Artikel-Übersicht vom Freitag, 01. Februar 2013

anzeigen

Regional (53)

Rathaussturm in Waldstetten

Waldstetten. Einer der Höhepunkte der Waldstetter Fasnacht ist der traditionelle Rathaussturm, welcher dieses Jahr am 7. Februar stattfindet und nun bereits der 34. Rathaussturm in der Geschichte der Waldstetter Fasnacht ist. Das Rathaus wird pünktlich um 11.11 Uhr gestürmt, und bereits ab 10 Uhr gibt es Stimmungsmusik und Schunkelrunden vor dem Rathaus. weiter
  • 1744 Leser

Genialer musikalischer Schwabenstreich

Musikschule Waldstetten vermeldet sehr große Erfolge im Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“
Den 13 Schwaben gleich haben sich ebenso viele junge Musikanten der Musikschule Waldstetten beim 50. Regionalwettbewerb Jugend Musiziert in Ostwürttemberg präsentiert. Fast nur erste Preise und eine absolute Leistungsdemonstration im Bereich Schlagzeug und tiefes Blech waren die Quintessenz. weiter
  • 256 Leser
WIR GRATULIEREN
Samstag, 2. FebruarSCHWÄBISCH GMÜNDMarie Reichl, Albstraße 72, zum 89. GeburtstagHelmut Huber, Kreuzäckerstraße 15, Bettringen, zum 87. GeburtstagAlbert Leicht, Isarstraße 1, Bettringen, zum 87. GeburtstagElisabeth Pohl, Goethestraße 43, zum 82. GeburtstagHarri Ortlieb, Oderstraße 99, Bettringen, zum 81. GeburtstagElfriede Straub, Kolomanstraße 49, weiter
GUTEN MORGEN

An der Schoki-Front

Das Bundeskartellamthat am Donnerstag wegen Preisabsprachen bei Tafelschokolade Bußgelder von 21,7 Millionen Euro verhängt. Auch Hersteller anderer süßer Leckerli wie Schoko-Riegel und so genannte Schoko-Bites (die vorzugsweise von Kilo-Bytes verarbeitenden Menschen verzehrt werden!) sind betroffen. Deshalb Großalarm an der Schoki-Front: Aufgrund der weiter
  • 124 Leser

In der neuen Kinderpost

Am Samstag, 2. Februar, liest du in der Schwäbischen KinderPost: Neues: Wenn ein ganzes Land trauert: Schlimmer Brand in Brasilien Schlaumeiern: Was ist ein Ausnahmezustand und warum herrscht er gerade in Ägypten? Tiere der Woche: Murmeltier Phil ist weltberühmt Sport: Michelle (10) aus Aalen hat schon den roten Gürtel im Taekwondo Wissen: weiter
  • 117 Leser

Kurz und bündig

Museum im Prediger geschlossen Das Museum im Prediger ist am Samstag, 2. Februar, und Sonntag, 3. Februar, wegen Fastnachtsveranstaltungen geschlossen. Infos zu Öffnungszeiten und Ausstellungen gibt’s unter (07171) 6034130 und auf www.museum-galerie-fabrik.de.Selbsthilfegruppe ADS e.V. Im Seminarraum im Haus der Gesundheit (Margaritenheim) treffen weiter
  • 134 Leser

Museum wegen Fasnet zu

Schwäbisch Gmünd. Das Museum im Prediger ist am Samstag und Sonntag, 2. und 3. Februar, wegen Fastnachtsveranstaltungen geschlossen. Daher ist die Sonderausstellung „Friedrich Hechelmann. Meister des Lichts“ sowie die Dauerausstellung nicht zu besichtigen. Über die allgemeinen Öffnungszeiten und Ausstellungen informiert das Museum telefonisch weiter
  • 370 Leser

Volker Kauder in der Pflicht?

Der Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagfraktion, Volker Kauder, spricht im Gottesdienst am Sonntag, 3. Februar , um 10 Uhr im Forum Schönblick zum Thema „Zur Freiheit hat uns Christus berufen“. Dazu diese Leseremeinung: weiter
  • 3
  • 163 Leser

Wegen der Freude an der Sache

33. Kurs des Staatlichen Seminars für Didaktik und Lehrerbildung eröffnet
Am Freitag startete der 33. Kurs des Staatlichen Seminars für Didaktik und Lehrerbildung im Gmünder Stadtgarten. 130 Lehreranwärter werden in den nächsten 18 Monaten die praktische Seite des Berufs kennenlernen. Ausbilder und Honoratioren begrüßten die Berufsanfänger. Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung von der Seminarband und Beiträgen des weiter
  • 1
  • 205 Leser
Im Blick: die Innenstadt

Achtung Kundenverkehr

Das ist eine harte Nuss: Nach der Tunneleröffnung soll der verbleibende Verkehr in Schwäbisch Gmünd möglichst reibungslos laufen. Gleichzeitig mussdie Aufenhaltsqualität für Fußgänger besser werden. Besonders deutlich wird das jetzt im Bereich Schmiedgassen. Sie sind die Verbindungsglieder zwischen dem Schlachthofareal, künftig Standort des Modeparks weiter
  • 5
  • 434 Leser

Aus Lehrkultur wird Lernkultur

182 Lehranwärter am Realschulseminar Schwäbisch Gmünd starten in die Praxis
Die insgesamt 182 angehenden Pädagogen des neuen Kurses 30 am Gmünder Realschulseminar kommen aus ganz Baden-Württemberg. Entsprechend viele Vertreter der Schulämter aus Künzelsau, Göppingen, Rems-Murr und Biberach fanden sich unter den vielen Gästen im Stadtgarten. weiter
  • 484 Leser

Weg zur Innenstadt verschönern

Kein Stadtumbau rund um die Schmiedgassen, aber Verschönerungsmaßnahmen
Schwäbisch Gmünd schafft neue Einkaufswege, will den Modepark Röther – er will Ende 2014 auf dem Schlachthofareal eröffnen – mit der Innenstadt verbinden. Der Weg führt über die Hintere Schmiedgasse zum Citycenter und weiter in die Stadtmitte. weiter
  • 3
  • 522 Leser

Bildung, Innovation, Industrie

Über 400 Gäste beim Jahresempfang der IHK – Althammer erwartet über ein Prozent Wachstum
Über 400 Gäste aus Wirtschaft, Handwerk, Politik, Bildung, Verbänden und Gesellschaft belegten am Freitag beim Jahresempfang der IHK Ostwürttemberg in Heidenheim, was der wiedergewählte Präsident Helmut Althammer besonders herausstellte: „Die Zusammenarbeit in der Region ist so gut wie noch nie“. Prof. Dr. Horst Hippler beleuchtete, wie weiter

Neue App von „Das Örtliche“

Ostalbkreis. Mit der neuen App von „Das Örtliche“ können Nutzer von Windows 8 die lokale Suche jetzt auch direkt auf Tablets oder Rechnern mit dem neuen Betriebssystem von Microsoft nutzen.Die Anwendung steht im Internet im Windows Store zum kostenlosen Download zur Verfügung. Sie bietet dabei die gewohnte Funktionsvielfalt bei der Suche weiter
  • 395 Leser

So lange darf gefeiert werden

Ostalbkreis. Auch die närrische Zeit hat ihre Grenzen. Wie das Landratsamt Ostalbkreis mitteilt, beginnt nach den Bestimmungen der Gaststättenverordnung die Sperrzeit in Schank- und Speisegaststätten sowie in öffentlichen Vergnügungsstätten in der Nacht vom Rosenmontag, 11. Februar, zum Fastnachtsdienstag, 12. Februar, um 5 Uhr.Abweichend davon beginnt weiter
  • 635 Leser

Studiengebühren und „lange Leine“ gefordert

Prof. Dr. Horst Hippler, seit Mai 2012 Präsident der Hochschulrektorenkonferenz (HRK), stellte Überlegungen zu den Veränderungen im Wissenschaftssystem allgemein an und beschrieb, warum die besondere, kreative und innovative Ausrichtung von Hochschulen erhalten bleiben müsse. weiter
  • 696 Leser
AUS DER REGION
Sattelzug kippt umSchwäbisch Hall. Ein schwer verletzter Fahrer und Schaden in Höhe von 81 000 Euro sind die Folgen eines Unfalles, der sich am Freitag, um 5.40 Uhr, auf der A 7 in Richtung Kempten ereignet hat. Der 31-Jährige kam mit seinem Sattelzug nach rechts von der Fahrbahn ab, wo das Fahrzeug dann umkippte. Der Fahrer wurde dabei schwer verletzt weiter
  • 442 Leser

Fifty-fifty-Taxi auch wochentags

In der närrischen Zeit kommen junge Leute so sicher durch die Nächte
Jetzt kommt der Fasching in die heiße Phase. Wie in den vergangenen Jahren fährt das „fiftyFifty-Taxi“ während der närrischen Zeit. Das heißt, Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahre können die „fiftyFifty-Bons“ vom „Schmutzigen Donnerstag“ (7. Februar) bis einschließlich „Faschingsdienstag“ (12. weiter
  • 559 Leser

Sascha Lobo in Gschwend

Gschwend. Er ist einer der ersten Internet-Stars Deutschlands: Der Blogger und Journalist Sascha Lobo beobachtet und analysiert das Spannungsfeld zwischen Internet, Politik und Gesellschaft. Seit Januar 2011 schreibt er auf „Spiegel Online“ Kolumnen rund ums Thema Internet und digitale Medien sowie über deren Auswirkungen auf die gesellschaftliche weiter
  • 578 Leser

„Herziges“ im Weltladen

(Schwäbisch Gmünd. Im Gmünder Weltladen gibt es im Februar eine breite Auswahl an Herzen und mehr – nicht nur zum Valentinstag: „herzige“ Ketten und Ohrringe aus Silber und Taguanuss, „herzige“ Dosen aus Speckstein, Pappmaschee, Capiz und recyceltem Papier, „herzige“ Hänger und Girlanden aus Filz und Papier, weiter
  • 169 Leser

Die Regionalsieger

Regionalsieger und damit berechtigt zur Teilnahme am LandeswettbewerbJugend Forscht: Marius Balle und Volker Schiele (Geo- und Raumwissenschaften) sowie Leonhard John (Technik) – vom Schubart-Gymnasium Aalen; Daniel Fuchshuber und Lea Bosch vom Max-Planck-Gymnasium Heidenheim.Schüler experimentieren: Jonas und Niklas Zischka vom Scheffold- und weiter
  • 175 Leser

Kurz und bündig

Treffen der Selbsthilfegruppe COMO Die Selbsthilfegruppe COMO (chronisch entzündliche Darmerkrankungen) trifft sich am Mittwoch, 6. November, um 19.30 Uhr in der IKK classic. Vorgestellt wird der neue Jahresplan. Am Gruppenabend wird gekocht und Fasching gefeiert. Persönliche Sprechstunden können unter (07171) 795150 oder www.como-gmuend.de abgesprochen weiter
  • 111 Leser

Motorboote in Weiler

16. Prunksitzung in Weiler zündet Feuerwerk an Unterhaltung
Da müssen sich die Gmünder warm anziehen! Weiler hat gewaltige Ideen für die Landesgartenschau. Welche, das gab’s am Freitag in der Prunksitzung in der vollbesetzten Bernhardushalle zu hören. Präsident Wendelin Schmid wurde gar zum „König der Bütt“ gekrönt. Und auf der Bühne wurde es „intergalaktisch“. weiter

Polizeibericht

Beim FahrstreifenwechselSchwäbisch Gmünd. 1500 Euro Sachschaden entstand bei einem Unfall am Donnerstag gegen 18 Uhr auf B 29 von Stuttgart kurz vor Schwäbisch Gmünd. An einer Fahrbahnverengung hatte ein 38-jähriger Autofahrer beim Fahrstreifenwechsel einen auf dem rechten Fahrstreifen fahrenden Wagen übersehen.Nach linksSchwäbisch Gmünd. Am Donnerstag weiter
  • 1
  • 286 Leser

Reise ins Reich der Zaren

GT-Leserreise führt Mitte Mai in die Zarenstadt Sankt Petersburg
Die Stadt, die wegen ihrer Wasserstraßen „Venedig des Nordens“ genannt wird und dank ihrer Prachtbauten tausende Touristen alljährlich anzieht, ist am 16. Mai Ziel einer GT-Leserreise. Sankt Petersburg glänzt durch seine historischen Sehenswürdigkeiten und wurde deshalb auch zum Unesco-Weltkulturerbe ernannt. weiter
FRAGE DER WOCHE

Thema: Guggenmusik

Guggenball, Guggentreffen oder andere Guggen-Spektakel. Die Gmünder Innenstadt wird in den nächsten Tagen nicht nur in vielen bunten Farben erstrahlen, sondern auch wieder von lauter und schräger Musik durchdrungen sein. Die GT fragte Passanten: Gefällt Ihnen die Guggenmusik? Werden Sie die Veranstaltungen der Guggenmusiker?Ein Video der Umfrage weiter

Bande am Auspuff?

Ähnliche Taten wie in Gmünd in der Region
Unbekannte haben in der Nacht zum Mittwoch in der Mutlanger Straße von einem Mercedes-Sprinter die Auspuffanlage geklaut (siehe GT von Freitag, 1. Februar, nachzulesen unter www.tagespost.de). Es könnte die Tat einer überregional agierenden Bande gewesen sein, denn ganz ähnliche Fälle werden auch aus anderen Städten im Großraum Stuttgart gemeldet. weiter
  • 5
  • 286 Leser

Bonbonspender für Gaudiwurm

Schwäbisch Gmünd. Die AG Gmender Fasnet freut sich über folgende Bonbonspender für den Gaudiwurm am 12. Februar. Pizzeria Adler Weiler, Allianzbüro Richard Wolf, Autoglas Schönwälder, Backerei Frey, Bäckerei Thorwart, Bäckerei Stemke, Backhaus Schmid-Kuhn, Biomarkt Ute Nuding, Blumen Hessenauer, Bürobedarf Birgit Bauer, Cafe Margrit, Einhorn Verlag, weiter
  • 296 Leser

Göppingen bietet eigene App

Göppingen. Die Stadt Göppingen bietet nun eine eigene App an. Sie bietet den Nutzern einen Schnellzugriff auf sechs Bereiche der Homepage, die dem mobilen Design angepasst wurden. Dazu zählen unter anderem der Veranstaltungskalender oder der Pressebereich mit den aktuellsten Meldungen der Stadtverwaltung. Die Göppingen-App ist kostenlos über den Suchbegriff weiter
  • 257 Leser

Millionenprojekt für Mobilität

Stuttgart. Das europäische Mobilitätsprojekt „2MOVE2“ ist im Stuttgarter Rathaus gestartet. Stuttgart wird gemeinsam mit drei weiteren Städten konkrete Schritte zur Verbesserung der Mobilität entwickeln. .In Stuttgart stehen vor allem die emissionsabhängige Verkehrssteuerung, Elektromobilität und Mobilitätsmanagement im Vordergrund. Auch weiter
  • 392 Leser

„Der Holzpreis ist stabil“

Spraitbach. Der Forstbetriebsplan für Spraitbach sieht positiv aus: 2013 wird mit einem Gewinn von 14 000 Euro gerechnet, sofern die eingeplanten 370 Festmeter Holz eingeschlagen werden. Revierleiter Heinz Bacherle bot in der jüngsten Spraitbacher Gemeinderatssitzung neben dieser Prognose auch einen Rückblick auf das vergangene Jahr: Es konnten rund weiter
  • 243 Leser

Elektrogeräte minderwertig

Murrhardt. Ein 25-jähriger aus Irland stammender Mann ist am Donnerstagnachmittag vorläufig festgenommen worden. Er steht im Verdacht in betrügerischer Absicht minderwertige Notstromaggregate, Motorsägen und andere elektrische Geräte zum Verkauf angeboten zu haben. Beamte des Polizeipostens Murrhardt hatten den Mann, der in einem Fahrzeug mit britischer weiter
  • 193 Leser

Gardetanz in der Kinderklinik

Mutlangen. Die Kindergarde des „Let’s dance“-Tanzstudios aus Spraitbach tanzt am Freitag, 8. Februar, ab 15.30 Uhr auf der Station 21 der Kinderklinik am Stauferklinikum in Mutlangen. Alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen. weiter
  • 2775 Leser

Kirchenkino in Mutlangen

Mutlangen. Die evangelische Kirchengemeinde Lindach-Mutlangen setzt ihre Kirchenkinoreihe fort und lädt ein zum Kinoabend am Mittwoch, 6. Februar, ab 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum in der Ringstraße 32 in Mutlangen. Ein Frauenpowerfilm, trotzdem aber nicht nur für Frauen, wurde mit dem Prädikat „besonders wertvoll“ ausgezeichnet. weiter
  • 211 Leser

Mode mit dem Reiß-Faktor

Galerie Stihl in Waiblingen zeigt „Pap(i)er Fashion“
Papiermode von den asiatischen Ursprüngen bis zur aktuellen Mode. zeigt die Galerie Stihl Waiblingen bis 21. April. Die Ausstellung ist nach Stationen in Athen, Zürich, Luxemburg und Antwerpen nun erstmals in Deutschland zu sehen. weiter
  • 246 Leser

„Einmal ist Keinmal“ sorgt für Lachsalven

Theatergruppe des Musikvereins Schechingen begeistert das Publikum in Schechingen
Der Musikverein hatte mit dem Theaterstück „Einmal ist Keinmal“ zu zwei unterhaltsamen Abenden in die Gemeindehalle Schechingen eingeladen. Mit der turbulenten Verwechslungskomödie sorgte die Theatergruppe des Musikvereins Schechingen für eine vollbesetzte Gemeindehalle und begeisterte das Schechinger Publikum restlos. weiter
  • 411 Leser

„Lebe gut, lache oft und liebe viel“

Dr. Thomaskutty Pathinettil referiert über seinen Glauben und seine Heimat Indien am Franziskus Gymnasium
„Namaste!“ Mit dieser respektvollen Begrüßungsgeste stellte sich der indische Pfarrer Dr. Thomaskutty Pathinettil vor kurzem den Neuntklässlern des Franziskus Gymnasiums in Mutlangen vor. weiter
  • 258 Leser

Ansprechpartnerinnen für die Schüler

Schulsozialarbeit nun auch an den beiden Gmünder Realschulen / Bürgermeister Dr. Joachim Bläse: Auch Grundschulen und Gymnasien im Blick
Schulsozialarbeit, früher eher als Makel an Brennpunktschulen angesehen, wird zu einem immer wichtigeren Qualitäts-Bestandteil der Schulprofile. Nun sind auch an den Gmünder Realschulen Schulsozialarbeiterinnen tätig. Und Bürgermeister Dr. Joachim Bläse geht davon aus, dass das bald an Grundschulen und Gymnasien ebenfalls der Fall sein wird. weiter
  • 482 Leser

Gmünder überlebte Stalingrad

Vor genau 70 Jahren kapitulierte die 6. Armee / Eugen Rettenmaier kam als einer von wenigen zurück
Am 2. Februar 2013 wird es 70 Jahre zurückliegen, dass sich die in Stalingrad eingeschlossene 6. deutsche Armee den Russen ergeben hat. Der Gmünder Lehrer Eugen Rettenmeier war dabei und ging als Major mit seinen Soldaten in russische Gefangenschaft. Er gehörte zu den wenigen, die die Gefangenschaft überlebten und kam am 16.12. 1949 nach Schwäbisch weiter

Hochdramatisches Gesamtgefüge

Die Oper Stuttgart feiert am 24. Februar Premiere mit „Nabucco“ von Giuseppe Verdi
mit der Neuproduktion von Giuseppe Verdis großer Choroper Nabucco, der ersten Premiere des neuen Kalenderjahres am Sonntag, 24. Februar um 18 Uhr im Opernhaus, eröffnet die Oper Stuttgart das „Verdi-Jahr“ 2013. Zuletzt wurde dieses Frühwerk des Komponisten in Suttgart 1964 inszeniert. weiter
  • 568 Leser

Kurz und bündig

Naturfreundehaus geöffnet Das Naturfreundehaus Himmelreich hat an diesem Wochenende am Sonntag, 3. Februar, von 8 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Mittwochs ist auch wie gewohnt von 8 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Weitere Informationen im Allgemeinen gibt es auch im Internet unter der Adresse www.naturfreundehaus-himmelreich.de.35 000 Jahre Kunst auf der Ostalb weiter
  • 274 Leser

Künstlerischer Jahreslauf

Der Kunstverein Aalen zeigt ab Dienstag, 5. Februar, wieder Arbeiten seiner Mitglieder
Unter dem Titel „Kunst von uns“ stellt der Kunstverein Aalen ab Dienstag, 5. Februar in seiner Jahresausstellung wieder eine beeindruckende Zahl von Werken seiner Mitglieder aus. Eröffnet wird die Ausstellung um 19 Uhr in der Galerie im Alten Rathaus. weiter
  • 678 Leser
SCHAUFENSTER
Stotternder König erobert die BühneDas Tourneetheater Kempf gastiert am Mittwoch, 6. Februar, 20 Uhr mit „The King’s Speech“ in der Aalener Stadthalle.Es ist ein persönliches Drama auf großer Bühne, durch das neue Massenmedium Radio tausendfach verstärkt: Das Wembley Stadion im Jahre 1925. Prinz Albert, Herzog of York (Götz Otto), weiter
  • 662 Leser

Aus Landwirtschaft heraus entwickelt

Bürgermeister Frederick Brütting und Ortsvorsteher Bernhard Deininger besuchen Lauterner Betriebe
Nachdem Bürgermeister Frederick Brütting bereits rund 50 Heubacher Firmen besucht hatte – jüngst etwa die Schreinerei Geissler und das Stuckateurgeschäft Baumann – startete er jetzt zusammen mit Ortsvorsteher Bernhard Deininger zu einer ersten Runde in Lautern. weiter
  • 631 Leser

Hilfe, wenn der Lebensweg zu Ende geht

Frauen treffen Frauen
In der Reihe „Frauen treffen sich ...“ lautet am Mittwoch, 6. März, ab 9 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Heubach das Thema: „Am Ende des Lebens – aus der Sicht der Brückeschwester Olga Marra-Hillberger“. weiter
  • 308 Leser

Ballett mit der Musik von Elvis

Am 8. Juni tanzt das Stuttgarter Ballett im Rahmen des Theaterrings Aalen in der Stadthalle
Seit über 50 Jahren tanzt die von John Cranko gegründete Compagnie an der Weltspitze und zieht nicht nur ein großes Publikum, sondern auch Künstler aus der ganzen Welt an: 65 Tänzer aus über 20 Nationen tanzen derzeit beim Stuttgarter Ballett, immer wieder kommen auch renommierte Gastchoreographen aus der ganzen Welt nach Stuttgart, um neue Ballette weiter
  • 614 Leser

Engagement statt Langeweile

Landjugend fördert Zusammenhalt – Dorfjugend Hönig als Exempel
Abends ins Kino? Oder ein Stadtbummel? Gemeinsam ins Straßencafé sitzen und plauschen? Wie schafft man das, wenn man unter 18 Jahre alt ist und auf dem Land wohnt? Die Dorfjugend aus Hönig hat darauf eine Antwort: „Wir engagieren uns.“ Michael Waibel und Simone Kolb machen sich in ihrer Freizeit für die Jugend stark. weiter
  • 363 Leser

Umsätze bei Weleda AG wachsen 2012

Ausgeglichenes Ergebnis
Die Weleda AG hat im Geschäftsjahr 2012 bei den Umsätzen wieder zugelegt und ein ausgeglichenes Ergebnis erwirtschaftet. Damit hat das Unternehmen nach Jahren mit roten Zahlen die Wende schneller als erwartet geschafft. weiter
  • 5
  • 1292 Leser

VR-Bank Aalen erzielt Rekordgewinn

Trotz schwierigeren Marktumfelds über 10 Millionen Euro verdient – Für 2013 gewappnet – Motor für Region
2011 war erfolgreich gewesen, 2012 setzt noch eins drauf: Die VR-Bank Aalen kommt im abgelaufenen Jahr erstmals auf einen Überschuss vor Steuern von über 10 Millionen Euro. Die Verbesserung des ohnehin schon guten Ergebnisses fußt auf dem um 4 Prozent verringerten Verwaltungsaufwand sowie nahezu gleichbleibend hohen Überschüssen bei Provisionen und weiter
  • 3
  • 1712 Leser

19-Jährige verunglückt auf der B29 schwer

Die Autofahrerin wurde von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug geborgen

Westhausen. Auf der B 29 Höhe Westhausen kam eine 19-jährige Pkw-Lenkerin am Freitag gegen 2.20 Uhr mit ihrem Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer dort aufgestellten Wegweiser-Tafel. Die schwer verletzte Frau musste durch die Freiwillige Feuerwehr, welche mit 20 Mann im Einsatz war, aus dem Fahrzeug geborgen werden.

weiter

Höherer Zuschuss für Kinderbetreuung

Spraitbacher Etat 2013 bringt mehr Spielraum durch ein Plus bei den Finanzzuweisungen
„Das ist das Ergebnis der guten Arbeit des Gremiums“, sprach Bürgermeister Ulrich Baum den Gemeinderäten am Donnerstag seine Anerkennung aus. Nachhaltig und verantwortungsbewusst sei man mit den Finanzen umgegangen, stellte er mit Blick auf den Etat fest. weiter
  • 357 Leser

Regionalsport (17)

2. Bundesliga1. FC Union Berlin — SV Sandhausen 3:1SG Dynamo Dresden — MSV Duisburg 0:0VfR Aalen — VfL Bochum 1848 2:2Samstag, 13 Uhr:1. FC Köln — FC Erzgebirge AueSC Paderborn 07 — Eintracht BraunschweigSonntag, 13.30:St. Pauli — Energie Cottbus FSV Frankfurt — FC Ingolstadt 04 Jahn Regensburg — Hertha weiter
  • 405 Leser

Das zu meistern, war ein Pluspunkt

Stimmen zum Spiel
Ralph Hasenhüttl, Trainer VfR Aalen: Wir haben eine sehr, sehr gute Aalener Mannschaft gesehen. Wir können mit dem Punkt gut leben. Wir haben einen Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt auf Distanz gehalten.“Karsten Neitzel, Trainer VfL Bochum: Wir sind nicht besonders gut ins Spiel gekommen. Trotzdem sind wir in Führung gegangen. Da haben weiter
  • 589 Leser

Den Genickschlag weggesteckt

Fußball, 2. Bundesliga: Der VfR Aalen liegt gegen Bochum zweimal zurück und spielt 2:2
Mit einem 2:2-Unentschieden gegegen Bochum ist der VfR Aalen am Freitagabend in die Punktehatz 2013 gestartet. Zweimal ist Aalen dabei in Rückstand geraten. Zweimal hat sich der Aufsteiger von der Ostalb wieder zurückgekämpft. Cidimar und Robert Lechleiter waren die Torschützen. weiter
  • 5
  • 1325 Leser

Beim Endspurt wird es noch eng

Faustball, Schwabenliga
Der TV Heuchlingen liegt einen Punkt hinter dem Primus Vaihingen/Enz 2 und hat einen Zähler Vorsprung auf Verfolger Stammheim 2. Diese drei Mannschaften werden im Fernduell am kommenden Sonntag die Meisterschaft und die zwei zu vergebenden Relegationsplätze für die Aufstiegsspiele unter sich ausmachen. weiter
  • 128 Leser

Ein sehr wichtiger Pflichtsieg

Schach, Oberliga: Mit dem Sieg über Bebenhausen ist der Gmünder Klassenerhalt so gut wie gesichert
Nach dem 5,5:2,5-Sieg über Bebenhausen II befindet sich die SG Schwäbisch Gmünd auf Rang drei der Oberligatabelle. Der Klassenerhalt ist den Gmündern nun fast nicht mehr zu nehmen. weiter
  • 159 Leser

Sieben Podestplätze für SV Gmünd

Ski alpin, LEKI Race Challenge: Rennteam des SV Schwäbisch Gmünd zeigt am Riedberger Horn solide Leistung
Die LEKI Race Challenge mit zwei Riesenslaloms wurde bei besten Wetter- und Pistenverhältnissen am Riedberger Horn ausgetragen. Die Teilnehmer vom SV Gmünd zeigten sich von ihrer besten Seite. weiter
  • 157 Leser

Sport in Kürze

FCB: zwei AbgängeFußball. Landesligist FC Bargau tritt an diesem Samstag zum Testspiel beim Verbandsligisten SV Bonlanden an (Anpfiff: 14.30 Uhr). Weitere Testspiele sind: Am 9. Februar um 14.30 Uhr beim TSV Heubach, am 16. Februar um 14 Uhr beim TV Heuchlingen sowie am 17. Februar um 15 Uhr beim TSB Gmünd. Neuzugänge gibt es keine beim FC Germania weiter
  • 226 Leser

SVG-Nachwuchs will aufs Podest

Schwimmen, Jugend
Es geht um Punkte und Platzierungen, wenn der Nachwuchs des SV Schwäbisch Gmünd am Sonntag zu den Württembergischen Jugend-Mannschafts-Meisterschaften nach Mühlacker reist. weiter
  • 181 Leser

Spannung an der Platte

Tischtennis, Jungen Kreisrangliste 2013: Über 100 Teilnehmer in Spraitbach
Der FC Spraitbach war Ausrichter der Jungen Kreisrangliste 2013. In sechs verschiedenen Jugendklassen wurde bei tollen Ballwechseln um jeden Punkt gekämpft. weiter
  • 270 Leser

Dem Ziel ganz nah

Kunstturnen, Kreisliga: Böbingen startet mit Respekt
Mit dem Auswärtskampf gegen Neckarhausen beginnen für den TSV Böbingen die lang ersehnten Wettkämpfe. Mit einer große Portion Respekt vor dem Unbekannten geht es erstmals in der Kreisliga an den Start. weiter
  • 200 Leser

Nicht zu schlagen

Die F- Junioren (U9) des 1.FC Normannia Gmünd gewinnen die mit 144 Mannschaften besetzte Bezirkshallenrunde. „Die Jungs sind sehr talentiert und dazu kommt noch, dass sie eine echte Einheit sind“, freuen sich die Trainer Molinari und Kappel. Im Finale besiegten dabei die Jungs der Normannia Gmünd mit großer Kraftreserve, tollem Passspiel weiter
  • 191 Leser

Unverhoffter Punkt

Schach, Verbandsliga: Gmünd holt in Böblingen ein 4:4
Auf der Fahrt zum Auswärtsspiel nach Böblingen (7:5) in der sechsten Runde der Schach-Verbandsliga flachsten die Spieler der zweiten Gmünder Mannschaft (2:10): „Eigentlich brauchen wir da gar nicht hinzufahren, die machen uns haushoch nieder!“. Umso überraschter war man nach dem 4:4. weiter
  • 292 Leser

Sieg für Nagler

Ski alpin: Mögglinger im Bezirk Alb-Donau erfolgreich
Beim Rennwochenende des Skibezirks Alb-Donau beim Alpin Club Ulm in Zöblen im Tannheimer Tal nahmen auch die Vereine des Skibezirks Ostalb erfolgreich teil. weiter
  • 167 Leser

Vom Jux zum sozialen Projekt

Allgäu-Orient-Rallye: Vier Gmünder starten im April als „Staufer-Team“ in Richtung Jordanien
Baujahr 1996, 181 000 Kilometer, 520 Euro Kaufpreis. Mit einem alten VW Passat starten vier Gmünder im April bei der Allgäu-Orient-Rallye in Richtung Jordanien. Das „Staufer-Team“ soll auch als Botschafter der Stadt Gmünd unterwegs sein. weiter
  • 546 Leser

VfR erkämpft sich zumindest einen Punkt

Fußball, 2. Bundesliga: Trotz zweimaligen Rückstandes spielt Aalen 2:2 gegen VfL Bochum
Ein Unentschieden beim Auftakt ins Pflichtspieljahr 2013: Der VfR Aalen und der VfL Bochum trennen sich in der Scholz-Arena mit 2:2. Zweimal waren die Gäste in Führung gegangen (0:1 Rzatkowski 25. Minute, 1:2 Goretzka 51.), zweimal hatte die Hasenhüttl-Elf zurückgeschlagen. Cidimar besorgte das 1:1 kurz nach Wiederanpfiff (47.), Robert Lechleiter erzielte weiter
  • 1167 Leser

Kaiserslautern hat aufgerüstet

Fußball, 2. Bundesliga: Gestern schloss die Wechselpause im deutschen Profifußball
„Wir haben viele Vorbereitungsspiele gemacht und freuen uns jetzt, dass es endlich wieder los geht.“ Die Worte von VfR Aalen Mittelfeldregisseur Martin Dausch belegen: die Mannschaft ist heiß darauf, am heutigen Freitagabend in der Aalener Scholz-Arena gegen Bochum ihre Erfolgsgeschichte in der 2. Liga fortzuschreiben. weiter
  • 3
  • 1439 Leser

Überregional (88)

"Der Opfermut der Russen wird ignoriert"

Die Rotarmisten haben in Stalingrad "heldenhaft" gekämpft, sagt der deutsche Historiker und Stalingrad-Experte Jochen Hellbeck. Auch hat die Wehrmacht den Gegner damals völlig unterschätzt. weiter
  • 336 Leser

"Die wahre Hölle"

Aus dem Kriegstagebuch eines deutschen Soldaten
Der Ulmer Ulrich Hillenbrand ist 20 Jahre alt, als er im Juli 1942 nach Russland kommt. Nach zweieinhalb Monaten an der Front stirbt er in Stalingrad. In seinem Tagebuch und in Briefen schildert er den Krieg. weiter
  • 412 Leser

2.Bundesliga: Zwei neue in Sandhausen-Bochum ohne Aydin

Last-Minute-Verpflichtungen: Fußball-Zweitligist SV Sandhausen hat gestern den österreichischen Mittelfeldspieler Daniel Beichler vom Ligakonkurrenten Hertha BSC ausgeliehen. Der 24-Jährige bleibt bis Saisonende beim Tabellen-17. und soll "auf allen Positionen im offensiven Bereich eine Alternative" sein, sagte SVS-Trainer Hans-Jürgen Boysen. Beichler weiter
  • 403 Leser

28 Kandidaten für die Wahl in Rickenbach

Die Rickenbacher haben bei der Bürgermeisterwahl am 24. Februar eine große Auswahl: 28 Kandidaten haben ihre Unterlagen im Rathaus der Gemeinde im Kreis Waldshut abgegeben. Das ist beispiellos im Land. Ob alle zur Wahl zugelassen werden, war am Abend nicht zu erfahren. Der Wahlausschuss tagte bis spät in die Nacht. Über die große Auswahl sind die Einwohner weiter
  • 403 Leser

Abpfiff bei den Wechselspielen

Die Fußball-Drittligisten im Land setzen nicht alle anvisierten Transfers in die Tat um
Drei Siege in Serie - ein Novum für den 1. FC Heidenheim in dieser Saison in der dritten Fußball-Liga. Vor dem morgigen Stuttgarter Stadtderby haben sich die Kickers Luft im Abstiegskampf verschafft. weiter
  • 416 Leser

Arbeitsmarkt weiter robust

Saisonüblicher Anstieg, aber keine Anzeichen von Trendwende
Die Zahl der Arbeitslosen liegt wieder über der 3-Millionen-Marke. Die Arbeitslosenquote stieg im Januar auf 7,4 Prozent. Frank-Jürgen Weise, der Chef der Bundesagentur für Arbeit, sieht aber keine Trendwende. weiter
  • 514 Leser

Auf einen Blick vom 1. Februar

FUSSBALL LÄNDERSPIEL Mexiko - Dänemark 1:1 (0:0) SPANIEN, Pokal, Halbfinal-Hinspiel Real Madrid - FC Barcelona 1:1 (0:0) ENGLAND: FC Arsenal FC Liverpool 2:2, Norwich City Tottenham Hotspur 1:1, FC Everton West Bromwich 2:1, Manchester Utd. FC Southampton 2:1, FC Reading FC Chelsea 2:2, FC Fulham West Ham 3:1. - Tabellenspitze (Spiele/Punkte): 1. Manchester weiter
  • 399 Leser

Auf internationale Art

"Die Welt wird immer kleiner": Pianist Lang Lang im Interview
Der chinesische Pianist Lang Lang wird morgen in Berlin mit der Goldenen Kamera geehrt (live auf ZDF, 20.15 Uhr). Im Interview spricht der 30-Jährige über Ziele und seine Liebe zur deutschen Kultur. weiter
  • 409 Leser

Aus Hollywood auf die Champs Élysées

David Beckham zu Paris St. Germain
Scheichs machen es möglich. David Beckham (37) wechselt für ein halbes Jahr zu Paris St. Germain. Sein Gehalt spendet der er an Kinderprojekte. weiter
  • 446 Leser

Chancen unter dem Schutzschirm

Das neue Insolvenzrecht im Fall Centrotherm: Aus Gläubigern werden Eigentümer
Insolvenz ist nur ein schöneres Wort als Pleite. Früher bedeutete beides oft das Ende der Firma. Das neue Insolvenzrecht räumt einer Fortführung und Sanierung eine größere Chance ein. Wie jetzt bei Centrotherm. weiter
  • 584 Leser

Daimler auf Aufholjagd

Einstieg bei chinesischem Autobauer - LKW-Sparte kippt 2100 Stellen
Im Kampf um den Thron in der Lkw-Sparte drückt Daimler auf die Kostenbremse und baut 2100 Stellen ab, in Deutschland ohne Kündigungen. Im Pkw-Geschäft steigt der Konzern beim chinesischen Partner BAIC ein. weiter
  • 697 Leser

Das Gesicht zu "ttt"

Dieter Moor führt für Vox durch die achtstündige Zeitreise. Normalerweise moderiert er das ARD-Kulturmagazin "ttt - titel, thesen, temperamente". Der 54-jährige Schweizer hat sich aber nicht nur als Moderator verschiedener Fernsehsendungen einen Namen gemacht, sondern auch als Autor zweier Bestseller über sein Leben als Bauer in Brandenburg. Vor ein weiter
  • 441 Leser

Deutsche Bank verliert massiv

Milliardendefizit durch Konzernumbau und Rechtsstreit
Milliardenverlust im vierten Quartal, Gewinneinbruch im Gesamtjahr 2012: Die erste Bilanz der Deutsche-Bank-Doppelspitze Anshu Jain und Jürgen Fitschen fällt noch schlechter aus als erwartet. Der Dax-Konzern begründete dies gestern in Frankfurt mit Kosten für den Konzernumbau und hohen Rückstellungen für die diversen Rechtsstreitigkeiten. Operative weiter
  • 361 Leser

Die Kurve gekriegt

Auch wenn längst nicht alle Probleme gelöst sind, der Nürburgring ist dabei
Grünes Licht für die Formel 1 am Nürburgring: Nach einem turbulenten Jahr gibt"s ein Happy End - zumindest vorerst. Die Probleme an der insolventen Eifel-Rennstrecke sind allerdings noch nicht alle gelöst. weiter
  • 371 Leser

Die letzte Andrews-Sister starb mit 94

"Bei mir bist du schön" oder "Drinking Rum And Coca-Cola" - die Andrews-Sisters prägten musikalisch eine Ära in den USA. Jetzt ist die letzte des Trios mit 94 Jahren gestorben. Die jüngste der drei berühmten amerikanischen Schwestern, Sängerin Patty Andrews, starb ihrem Anwalt zufolge am Mittwoch im Alter von 94 Jahren in ihrem Haus nahe Los Angeles, weiter
  • 356 Leser

Ehrenpreis für SWR-Orchester

Das SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg ist mit einem "Preis der deutschen Schallplattenkritik" ausgezeichnet worden. Dem klassischen Orchester wurde für seine Arbeit der diesjährige undotierte Ehrenpreis zuerkannt, wie der Südwestrundfunk (SWR) mitteilte. Es habe sich eine "außerordentliche Neugier und kreative Offenheit speziell für zeitgenössisches weiter
  • 433 Leser

Empörung über Juristen

Überlebender von Massaker will Anklage gegen Täter erzwingen
Enrico Pieri, Überlebender des Massakers von Sant Anna di Stazzema, hat in Stuttgart die Wiederaufnahme des Strafverfahrens gefordert. 1944 töteten SS-Leute in dem Dorf in der Toskana 560 Menschen. weiter
  • 465 Leser

Energiekosten belasten

Einzelhandel: Verbraucher knausern, Betriebe haben höhere Ausgaben
Dem Einzelhandel fehlen derzeit die Impulse. Zwar steigen die Einkommen der Konsumenten noch immer. Aber davon profitieren oft andere. Trotz allem könnte es ein Frühlingserwachen geben. weiter
  • 546 Leser

Erste Sturmflut im Norden

Die erste Sturmflut der Saison und kräftige Böen haben in Norddeutschland Schäden angerichtet und den Verkehr behindert. Insgesamt seien die Folgen gestern aber glimpflich gewesen, hieß es bei den Behörden. Menschen seien nicht zu Schaden gekommen, die Deiche an der Westküste hielten Stand. Meist umgeknickte Bäume hielten die Einsatzkräfte von Polizei weiter
  • 430 Leser

Ex-VW-Manager Neumann neuer Chef bei Opel

Der kriselnde Autohersteller Opel bekommt einen neuen Chef. Der bisherige VW-Manager und frühere Vorstandsvorsitzende des Autozulieferers Continental, Karl-Thomas Neumann, übernehme die Führung des Unternehmens vom Übergangschef Thomas Sedran, teilte Opel in Rüsselsheim mit. Neumann solle zum 1. März die Führung Opels übernehmen. Der Opel-Aufsichtsrat weiter
  • 607 Leser

Feuer tötet 86 Kamele

Beliebtes Ausflugsziel im Schwarzwald zerstört
Ein Großfeuer hat den Kamelhof in Rotfelden zerstört. 86 Kamele verendeten in den Flammen. Vernichtet wurde damit das Lebenswerk des Züchters Wilhelm Breitling. Die Ursache des Brands ist noch unbekannt. weiter
  • 578 Leser

Freisprüche in fast allen Punkten der Anklage

Die Anklage ist weitgehend in sich zusammengefallen. In den meisten Punkten hat das Landgericht Ellwangen gestern einen 39-jährigen Vater und seinen 17-jährigen Sohn freigesprochen. Von den Vorwürfen des zweifachen versuchten Mordes, der Freiheitsberaubung und des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ist lediglich eine gefährliche Körperverletzung weiter
  • 425 Leser

Geld für Contergan-Opfer

Koalition vereinbart Zahlung von 120 Millionen Euro
Der Bund will 120 Millionen Euro für die Versorgung von Contergan-Opfern bereitstellen. Das kündigte CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt nach einer Sitzung des Koalitionsausschusses an. Union und FDP hätten sich darauf verständigt, dass die Opfer erheblich mehr Mittel bräuchten. Die Vorsitzende des Bundesverbands Contergangeschädigter, Margit Hudelmaier, weiter
  • 319 Leser

Gewinnmitnahmen drücken

Deutsche Bank löst positive Reaktionen aus
Der Dax hat sich gestern noch weiter von seinem jüngsten Fünfjahreshoch entfernt. Trotz positiver Reaktionen auf die Bilanzen der Deutschen Bank und von Infineon konnte das Börsenbarometer die Marke von 7800 Punkten nicht verteidigen, was am Markt vor allem mit Gewinnmitnahmen begründet wurde. Den Januar hat der Dax mit einem Zugewinn von etwas mehr weiter
  • 554 Leser

Glutbälle über Texas

Vor zehn Jahren zerbrach die Raumfähre "Columbia" beim Wiedereintritt in die Atmosphäre
Es sollte ein Tag des Triumphs werden, doch es kam zum Desaster: Kurz vor der geplanten Landung zerbrach die Raumfähre "Columbia". Alle sieben Astronauten starben bei dem Unglück heute vor zehn Jahren. weiter
  • 457 Leser

Halb Landei, halb Fernsehfuzzi

TV-Moderator und Biobauer Dieter Moor mit Mammut-Doku über die Menschheits-Geschichte
Der Schweizer Dieter Moor führt durch eine Mammut-Doku über die Geschichte der Menschheit. Im Gespräch erzählt er über das Projekt und verrät, warum er Deutscher werden will. weiter
  • 502 Leser

Hisbollah, Assad und Teheran eng verbunden

Seit Jahren ist Syrien ein wichtiges Transitland für iranische Waffenlieferungen an die Hisbollah. Nach Einschätzung libanesischer Beobachter kommt der Nachschub für die Schiitenmiliz, die zuletzt 2006 Krieg gegen Israel geführt hatte, inzwischen ausschließlich via Syrien und auf dem Luftweg ins Land. Das Regime von Baschar al-Assad hat aus seiner Allianz weiter
  • 394 Leser

Israel greift ein

Luftangriff auf Syrien löst Furcht vor Flächenbrand aus
Bisher hat Israel versucht, sich aus dem Syrien-Konflikt herauszuhalten. Jetzt haben israelische Kampfjets Ziele bei Damaskus bombardiert. Es ging wohl darum, eine Waffenlieferung an die Hisbollah zu stoppen. weiter
  • 346 Leser

Junge Leute bescheren LBS einen Rekord

Die starke Nachfrage von jungen Leuten nach Bausparverträgen hat der Landesbausparkasse (LBS) im vergangenen Jahr zu einem Rekord verholfen. 2012 schlossen die Baden-Württemberger rund 234 350 Bausparverträge über eine Bausparsumme von insgesamt 7,37 Mrd. EUR ab - ein neuer Bestwert, wie die LBS gestern in Stuttgart mitteilte. Ein Grund für das gute weiter
  • 557 Leser

Killer auf Samtpfoten

Sind Katzen eine Gefahr für die Artenvielfalt? Zumindest in den USA scheint die Jagd frei lebender Katzen auf Vögel überhandzunehmen. weiter
  • 424 Leser

Klassik-Star mit 17

Der chinesische Pianist Lang Lang wurde 1982 geboren und begann im Alter von drei Jahren mit dem Klavierspielen. Als Neunjähriger wurde er Student des Zentralen Musikkonservatoriums Peking, im Alter von 13 gewann er den Zweiten Internationalen Tschaikowsky-Wettbewerb für junge Musiker. Zum Weltstar wurde Lang Lang mit 17 Jahren. 2012 erschien seine weiter
  • 473 Leser

KOMMENTAR · FDP: Hauks Angstbeißen

Mit Prophezeiungen ist das so eine Sache. Oft genug sagen sie mehr über den Propheten als über die Relevanz seiner Vorhersage aus. Dem bislang nicht sehr erfolgreich agierenden CDU-Fraktionschef im Landtag, Peter Hauk, gefällt es, öffentlich über das baldige Ende der FDP zu schwadronieren. Nicht als Regierungspartei in Berlin, wofür die Umfragen bisher weiter
  • 380 Leser

KOMMENTAR · KARDINAL MEISNER: Vom Saulus zum Paulus

Man traut den eigenen Augen nicht: Ausgerechnet der Kölner Kardinal Joachim Meisner weist fanatische Lebensschützer in die Schranken. Präparate, die nach einer Vergewaltigung die Befruchtung einer Eizelle im weiblichen Körper verhindern, seien vertretbar. Auch seien Informationen über Beratungsstellen, die eine andere Auffassung haben als die katholische, weiter
  • 500 Leser

KOMMENTAR: Abkehr von Ackermann

Der Name Josef Ackermann fällt nicht ein einziges Mal. Im Kopf allerdings hatten ihn gestern bei Bilanzpressekonferenz der Deutschen Bank alle. Auch die beiden Protagonisten auf dem Podium. Zehn Jahre hat der Schweizer die Bank geführt. Anshu Jain und Jürgen Fitschen erwecken den Eindruck, dass unter Ackermann fast alles falsch gemacht wurde. Der Wandel weiter
  • 515 Leser

Landes-CDU zählt FDP an

Fraktionschef Hauk sieht für Berliner Koalitionspartner keine Zukunft
Je näher die Bundestagswahl rückt, umso mehr setzt sich die CDU vom Koalitionspartner ab. Landtagsfraktionschef Hauk sieht keine Zukunft für die FDP. weiter
  • 436 Leser

Leistungszentrum für Mehrkämpfer in Ulm rüstet auf

Mit einer Konzentration der Kräfte soll die deutsche Leichtathletik bis zu den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro an einstige Erfolge anknüpfen. Das Landesleistungszentrum für Mehrkampf in Ulm wird von März an zur Außenstelle des Stuttgarter Bundesstützpunktes Sprung/Mehrkampf, ausgestattet mit einer zusätzlichen Trainerstelle. Der aus Essen weiter
  • 422 Leser

LEITARTIKEL · WINNENDEN-PROZESS: Die ausgefallene Versöhnung

Schuld und Sühne. Aufklärung. Verarbeitung. Mahnendes Exempel. Die Erwartungen, mit denen die Prozesse um den Amoklauf von Winnenden beladen wurden, waren schweres Gepäck. Da sind Opfer und Hinterbliebene, die ihr Leid mitteilen und bewältigen wollen. Da war der Wunsch nach Sühne, nach Reue, aber auch nach Aussöhnung, der viele bewegte. Da sollte ein weiter
  • 403 Leser

Leute im Blick vom 1. Februar

Rihanna / Chris Brown Chris Brown (23) und Rihanna (24) haben sich versöhnt. Rund vier Jahre, nachdem der US-Rapper seine damalige Freundin verprügelt und im Gesicht verletzt hatte, haben sie sich wieder als Paar geoutet. "Wir wertschätzen einander. Wir wissen genau, was wir jetzt haben, und das wollen wir nicht verlieren", sagte Rihanna dem Magazin weiter
  • 456 Leser

Maxim beim VfB: Große Nummer?

Ein Mittelfeldspieler geht (Zdravko Kuzmanovics Wechsel zu Inter Mailand ist perfekt), ein neuer ist schon da: Der Rumäne Alexandru Maxim, 22, von Erstligist Targu Jiu hat beim VfB einen Vertrag bis 2017 bekommen - und das Trikot mit Nummer 44. Die Ablöse soll bei 1,5 Millionen Euro liegen. Foto: dpa weiter
  • 629 Leser

McLaren mit Kampfansage

Mit breiter Brust gehen Jenson Button und Hamilton-Nachfolger Sergio Perez in die Formel-1-Saison. Bei der Vorstellung des neuen McLaren MP4-28 im englischen Woking machte das Duo seine Ambitionen deutlich: "Es ist immer schön, ein neues Auto zu sehen. Vor allem, wenn man weiß, dass man um Titel mitfahren kann", sagte Button und stellte klar: "Wir wollen weiter
  • 333 Leser

Mehr Rechte für Flugpassagiere

Flugunternehmen müssen sich auch bei Verspätungen durch Naturkatastrophen um gestrandete Reisende kümmern. Das entschied das höchste EU-Gericht in Luxemburg. Im konkreten Fall klagte eine Frau, die wegen des Ausbruchs des isländischen Vulkans Eyjafjallajökull im Frühjahr 2010 erst mit einer Woche Verspätung nach Irland zurückfliegen konnte. Ryanair weiter
  • 449 Leser

Mehrere hundert Tiere in Deutschland

Ein "Wüstenschiff" auf grünen Wiesen in Deutschland - die Haltung von Kamelen außerhalb ihres angestammten Gebietes in Afrika und Asien ist grundsätzlich kein Problem. Die bestens für lange Durststrecken ausgestatteten Tiere gelten als anpassungsfähig, immerhin ertragen sie in der Wüste Temperaturschwankungen von teils mehr als 50 Grad. Wie viele Kamele weiter
  • 434 Leser

Meisner: Kein Totalverbot der "Pille danach"

Katholische Krankenhäuser im Erzbistum Köln dürfen vergewaltigten Frauen in bestimmten Fällen jetzt doch die "Pille danach" verordnen. Das hat Erzbischof Joachim Meisner klargestellt. Wenn das Medikament "mit der Absicht eingesetzt wird, die Befruchtung zu verhindern, dann ist dies aus meiner Sicht vertretbar", heißt es in einer Erklärung Meisners. weiter
  • 477 Leser

Millionenbuße gegen Ritter

Elf Schokoladenhersteller haben laut Bundeskartellamt Kunden jahrelang beim Kauf mit überhöhten Preisen über den Tisch gezogen. Für illegale Preisabsprachen müssen sie zusammen jetzt rund 60 Mio. EUR Bußgeld bezahlen. Die Hersteller haben nach Überzeugung des Amtes telefonisch und bei Treffen einer "Vierer-Runde" Preiserhöhungen abgesprochen. Im Ergebnis weiter
  • 441 Leser

Mit 20 Jahren an die Front

Ulrich Hillenbrand wird am 28. Februar 1922 in Ulm geboren. Den letzten Teil seiner Jugend verbringt er in Thüringen. Im "Deutschen Jungvolk", dem Teil der Hitlerjugend, in dem 10 bis 14-jährige Jungen organisiert sind, ist er als Fähnlein-Führer für rund 120 Jungen verantwortlich. Er möchte Erzieher werden. 1941 meldet er sich freiwillig zur Truppe, weiter
  • 343 Leser

Moderne Kunst durch die Gucci-Brille

In Italien ersetzen Mäzene die Kulturpolitik
Angesichts sinkender Kulturetats in Italien wächst die Bedeutung privater Investoren für die Kunst. Sammler und Industrielle fördern nicht nur große Ausstellungen, sondern gründen auch Museen. weiter
  • 466 Leser

Müllkippe Meer

Berge von Plastikabfällen treiben durch die Nord- und Ostsee - Teilchen reichern sich in den Meerestieren an
Allein in die Nordsee gelangen jährlich rund 15 000 Tonnen Plastikmüll. Für einige Tierarten sind sie eine tödliche Gefahr. Über die Nahrungskette landen mikroskopisch kleine Plastikteile letztlich beim Menschen. weiter
  • 439 Leser

NA SOWAS. . . vom 1. Februar

Wegen eines Videos, das ihn schlafend während einer Gerichtsverhandlung zeigt, ist ein Richter im Osten Russlands vom Amt zurückgetreten. Der Jurist war von einem Blogger gefilmt worden. Dieser stellte das Video ins Internet - wo es schon Tausende anklickten. Am Ende des Prozesses, den der Richter verschlafen hatte, war der Angeklagte wegen Betrugs weiter
  • 389 Leser

Neue Schau über Luthers letzten Weg

Diese gespiegelten Rekonstruktionen der Totenmaske und Handabformungen von Martin Luther (1483-1546) sind ab morgen in Eisleben (Sachsen-Anhalt) zu sehen. Nach einem Umbau wird das zum Unesco-Welterbe zählende Sterbehaus des Reformators mit einer neuen Dauerschau eröffnet. Thema: Luthers letzter Weg. Foto: dpa weiter
  • 549 Leser

Neuer Bahn-Chef bei Siemens

Aus den Lieferschwierigkeiten bei neuen ICE-Zügen für die Deutsche Bahn hat Siemens als Hersteller auch personelle Konsequenzen gezogen. Der Chef der Sparte für Hochgeschwindigkeits- und Regionalzüge, Ansgar Brockmeyer, muss seinen Posten räumen, wie ein Siemens-Sprecher sagte. Jürgen Wilder, derzeit Strategiechef des Infrastruktur- und Städtesektors, weiter
  • 497 Leser

Neuer Chef, neue Hoffnung

Davis Cup in Argentinien: Rückkehrer Kohlschreiber startet gegen Berlocq
Heute wird"s ernst fürs deutsche Davis-Cup-Team in Argentinien. Beim Einstand des neuen Teamchefs Arriens soll die Revanche für das 1:4 in Bamberg vor einem Jahr gelingen. Manches spricht für das DTB-Team. weiter
  • 446 Leser

NOTIZEN vom 1. Februar

Wal erbricht "Gold" Nach einem Strandspaziergang mit seinem Hund könnte ein Brite im Nordwesten Englands bald um 50 000 Euro reicher sein: Wie die britische BBC gestern berichtete, fanden Ken Wilman und seine Begleiterin Madge nahe der Küstenstadt Morecambe einen im ersten Augenblick übelriechenden Brocken, der sich aber als selten und wertvoll herausstellen weiter
  • 408 Leser

NOTIZEN vom 1. Februar

Rock am Ring ausverkauft Das Open Air "Rock am Ring" ist bereits vier Monate vor dem Start mit 85 000 verkauften Tickets restlos ausverkauft, obwohl das komplette Line-Up des Festivals noch nicht steht. Bisher sind mehr als fünfzig Bands bestätigt. Für das zeitgleich und mit demselben Programm vom 7. bis 9. Juni in Nürnberg stattfindende Festival "Rock weiter
  • 380 Leser

NOTIZEN vom 1. Februar

Merkel: Ein TV-Duell reicht Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat der Forderung von SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück nach mindestens zwei TV-Duellen eine Absage erteilt. "Die Bundeskanzlerin sieht keinen Grund, von ihrer Tradition der Jahre 2005 und 2009, jeweils eine TV-Debatte zu führen, abzuweichen", sagte Regierungssprecher Steffen Seibert. Steinbrück weiter
  • 343 Leser

NOTIZEN vom 1. Februar

Ein Kommen und Gehen Fußball: - Am letzten Tag der Wintertransfer-Periode ist Mittelfeldspieler Hendrick Zuck (22) vom Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern in die Bundesliga zum SC Freiburg gewechselt. Weitere Personalien: Der Freiburger Garra Dembele wird für ein halbes Jahr an den chinesischen Erstligisten Wuhan Zall ausgeliehen. Der FC Augsburg verstärkt weiter
  • 426 Leser

NOTIZEN vom 1. Februar

EU: Weniger Pestizide Als Reaktion auf einen neuen Bericht über die Gefahren bestimmter Pestizide für Bienen hat die EU-Kommission vorgeschlagen, den Einsatz dieser Chemikalien für zwei Jahre weitgehend einzuschränken. EU-Gesundheitskommissar Tonio Borg will den Einsatz von drei so genannten Neonicotinoiden für den Anbau von Mais, Sonnenblumen, Raps weiter
  • 514 Leser

Opposition blitzt mit Denkpause in Sachen Schule ab

Die Gemeinschaftsschule, gestern einmal mehr Thema im Landtag, erregt noch immer die Gemüter: Nein, keine Zwischenfragen, "weil das jetzt eine Herzensangelegenheit ist!", schmettert Timm Kern ins Landtagsplenum. Der FDP-Abgeordnete lässt sich hinreißen und spricht von "Kinderversuchen", wo er den neuen Schultyp meint. Hinterher hätte er sich am liebsten weiter
  • 484 Leser

PROGRAMM vom 1. Februar

FUSSBALL 2. Bundesliga - Fr., 18 Uhr: U. Berlin - Sandhausen, Dresden - Duisburg, Aalen - Bochum. - Sa., 13: 1. FC Köln - Aue, Paderborn - Braunschweig. - So., 13.30: St. Pauli - Cottbus, FSV Frankfurt - Ingolstadt, Regensburg - Hertha BSC. - Mo., 20.15: 1860 München - Kaiserslautern. 3. Liga - Sa., 14 Uhr: Darmstadt - Burghausen, Erfurt - Osnabrück, weiter
  • 496 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 5 835 701,70 Euro Gewinnklasse 2 unbesetzt Gewinnklasse 3 27 327,00 Euro Gewinnklasse 4 3252,90 Euro Gewinnklasse 5 133,80 Euro Gewinnklasse 6 47,50 Euro Gewinnklasse 7 19,70 Euro Gewinnklasse 8 10,40 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 194 699,50 Euro ohne Gewähr weiter
  • 409 Leser

Rarität für Marbach

Literaturarchiv bekommt Bibliothek eines Exilanten
Das Deutsche Literaturarchiv in Marbach erhält eine seltene Exil-Bibliothek. Die gut 700 Bücher umfassende Sammlung hatte der in Stuttgart geborene jüdische Rechtsanwalt und Schriftsteller Karl Lieblich (1895-1984) während seines zwanzigjährigen Exils in São Paulo aufgebaut. Lieblich und seine Familie waren 1937/38 nach Brasilien emigriert. Erhaltene weiter
  • 436 Leser

Raumfahrt-Katastrophen

Die bemannte Raumfahrt war immer mit großen Hoffnungen verbunden, doch ihre Geschichte ist auch von tödlichen Fehlschlägen geprägt. Zahlreiche Astronauten und Kosmonauten kamen in den vergangenen Jahrzehnten ums Leben. 27. Januar 1967: Bei einem Bodentest der Raumkapsel "Apollo 1" am Kap Kennedy (Cape Canaveral/Florida) verbrennen drei amerikanische weiter
  • 432 Leser

Razzia bei Leuchtenfirma Hess

Die Ermittlungen gegen den Schwarzwälder Leuchtenhersteller Hess in Villingen-Schwenningen wurden ausgeweitet. Am vergangenen Mittwoch durchsuchten Beamte der Landespolizeidirektion Freiburg im Auftrag der Staatsanwaltschaft Mannheim die Geschäftsräume der börsennotierten Firma sowie das Privathaus des entlassenen Firmenvorstands Christoph Hess. Zahlreiche weiter
  • 508 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr Bremen - Hannover 96 (0:1) Samstag, 15.30 Uhr Schalke 04 - Greuther Fürth (3:0) VfL Wolfsburg - FC Augsburg (1:1) 1899 Hoffenheim - SC Freiburg (1:2) Mainz 05 - Bayern München(2:4) Fortuna Düsseldorf - VfB Stuttgart (0:1) Hamburger SV - Eintracht Frankfurt (2:2) Sonntag, 15.30 Uhr 1. FC Nürnberg - Mönchengladbach (1:2) Sonntag, 17.30 weiter
  • 397 Leser

Richter stoppen Internet-Pranger für Gastwirte

In einem Eilverfahren hat der Verwaltungsgerichtshof in Mannheim den "Internet-Pranger" für hygienische Verstöße gestoppt. Der 9. Senat konnte nicht ausschließen, dass diese Art der Bekanntmachung durch Behörden gegen EU-Recht und Grundgesetz verstößt. Bis die Rechtmäßigkeit im Hauptsacheverfahren geklärt sei, können betroffene Gastwirte verlangen, weiter
  • 438 Leser

Schlafende Frau missbraucht

Schwerer Fall von sexuellem Übergriff: Zwei Jahre auf Bewährung und 17 000 Euro
Nach einer Feier hat ein Mann eine schlafende Frau missbraucht - unter kuriosen Umständen. Er wurde zu zwei Jahren auf Bewährung verurteilt. weiter
  • 5
  • 381 Leser

Skandalarzt klagt gegen Entlassung

Der niederländische Arzt Ernst J. S., der in seiner Heimat wegen einer Vielzahl von Kunstfehlern als "Dr. Frankenstein" in Verruf geriet, klagt gegen seine Entlassung in Heilbronn. In den SLK-Kliniken war er als Honorararzt in der Neurologie beschäftigt. Als ihn niederländische Reporter aufspürten, flüchtete er am 4. Januar. Obwohl in Almelo Anklage weiter
  • 5
  • 476 Leser

Skeleton-WM: Eis zu glatt für Thees und Huber

Ratlos, sprachlos und ideenlos - mit einem völlig verkorksten Auftakt bei der Skeleton-WM sind die deutschen Vorzeigepilotinnen böse überrascht worden. Die zweifache Weltmeisterin Marion Thees aus Friedrichroda lag nach zwei von vier Läufen als Neunte mit 2,11 Sekunden auf die führende Britin Shelley Rudman zurück. Viel schlimmer erwischte es gestern weiter
  • 479 Leser

Spannend bis zum Schluss

Studiengebühren in Bayern: Last-Minute-Votum bringt Volksentscheid
Das Volksbegehren gegen die Studiengebühren in Bayern hat die entscheidende Hürde übersprungen. Damit haben die Gebührengegner einen Volksentscheid erzwungen. Die FDP hält weiter an den Gebühren fest. weiter
  • 429 Leser

Staatsanwalt fordert lebenslange Haft

Im Prozess um einen als Selbstmord getarnten Mord hat der Staatsanwalt am Donnerstag vor dem Stuttgarter Landgericht auf eine lebenslange Freiheitsstrafe plädiert. Aufgrund vieler Indizien steht für ihn fest, dass der 53-jährige Angeklagte seine Frau Ende Dezember 2011 in Waiblingen (Rems-Murr-Kreis) zunächst gewürgt hat, bis sie ohnmächtig wurde. Dann weiter
  • 5
  • 344 Leser

STICHWORT · NSU: Das Neonazi-Trio

Die Bundesanwaltschaft geht in ihrer Anklage vom November 2012 davon aus, dass die Zwickauer Neonazi-Terrorzelle "Nationalsozialistischer Untergrund" (NSU) aus lediglich drei Mitgliedern bestand: Beate Zschäpe und ihre mutmaßlichen Komplizen Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt, die beide tot sind. Zschäpe soll nicht nur Gründerin sondern gleichberechtigtes weiter
  • 467 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 1. Februar

Fremdes Terrain Die frauenpolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion ist thematisch fremdgegangen. Friedlinde Gurr-Hirsch wollte in einer Anfrage wissen, wie es um die Gewalt gegen Männer im Land bestellt ist. Dank der Antwort von Innenminister Reinhold Gall (SPD) weiß die Parlamentarierin jetzt, dass die Männer mit einer Opferquote von 73 Prozent weiter
  • 488 Leser

Südwesten im Januar mit bester Arbeitslosenquote

Das Winterwetter hat die Arbeitslosigkeit im Südwesten im Januar saisonüblich ansteigen lassen. Trotzdem schnitt Baden-Württemberg mit einer Quote von 4,3 Prozent bundesweit am besten ab, das teilte der Regionaldirektor der Bundesagentur für Arbeit gestern in Stuttgart mit. Im Januar suchten 244 525 Menschen in Baden-Württemberg einen Job. Arbeitsministerin weiter
  • 368 Leser

THEMA DES TAGES vom 1. Februar

STALINGRAD Vor 70 Jahren ging der Kampf um die Stadt an der Wolga mit der deutschen Niederlage zu Ende. Die erbittert geführte Schlacht brachte die Wende im Zweiten Weltkrieg. Die beteiligten Soldaten erlebten die Gefechte als besonders grausam. weiter
  • 458 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Skilanglauf, Weltcup in Sotschi Einzelsprint, Freistil ab 11.15 Uhr Snooker, German Masters in Berlin 3. Turniertag, Achtelfinale ab 13.00 Uhr Skispringen, Weltcup in Harrachov Qualifikation ab 17.45 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Themen aus der Bundesliga und der 2. Bundesliga sowie dem internationalen Fußball ab 18.30 Uhr (Weitere weiter
  • 349 Leser

Täglich grüßt ein Doping-Sünder: Rasmussen

Der Nächste bitte: Nach Lance Armstrong und einigen anderen Radprofis hat nun auch Michael Rasmussen Doping eingeräumt. Von 1998 bis 2010 habe er "so gut wie ohne Unterbrechung" verbotene Substanzen konsumiert, gestand der Däne gestern in Herning und zählte auf: Epo, Wachstumshormone, Testosteron, Insulin, Kortison und Bluttransfusionen. Im Gegensatz weiter
  • 442 Leser

Verlustreiche Kämpfe

Im Sommer 1942, im zweiten Jahr nach dem Überfall auf die Sowjetunion, richten sich die Offensivbemühungen der Wehrmacht auf die Ölfelder und Industriekomplexe im Süden Russlands. Dazu gehört auch Stalingrad. Anfang September 1942 erreichen deutsche Truppen die Vororte der Stadt. Der Angriff auf die Innenstadt beginnt am 13. September. Auf den Straßen weiter
  • 370 Leser

Viele Unfälle auf glatten Straßen

Glatte Straßen haben den Autofahrern in Teilen Oberschwabens im Berufsverkehr am Donnerstagmorgen zu schaffen gemacht. Im Kreis Biberach zählte die Polizei 20 Glatteisunfälle mit einem Gesamtschaden von mindestens 40 000 Euro. Zwei Personen wurden leicht verletzt. Auch im Kreis Sigmaringen gab es Unfälle wegen überfrierender Nässe. weiter
  • 904 Leser

Vorreiter ist die Rhein-Neckar-Region

In Baden-Württemberg fehlt es nach Einschätzung eines Experten vielerorts an islamischen Klinikseelsorgern. Auf mindestens 165 ehrenamtliche Seelsorger für muslimische Patienten schätzt der Leiter des Mannheimer Instituts für Integration und interreligiösen Dialog, Talat Kamran, den Bedarf im Südwesten. Das Mannheimer Institut hat im vergangenen Jahr weiter
  • 437 Leser

Weniger neue Stiftungen

Im Südwesten wurden im vergangenen Jahr weniger Stiftungen bürgerlichen Rechts errichtet als 2011. Nach Angaben des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen vom Donnerstag sank die Zahl um 47 auf 99. Damit gebe es in Baden-Württemberg 2943 rechtsfähige Stiftungen bürgerlichen Rechts. Bundesweit stieg die Gesamtzahl zwar um 3,2 Prozent auf 19 551, doch auch weiter
  • 394 Leser

Werkeln und weinen

Australier treffen sich in so genannten Männerschuppen zum Austausch - Schon 125 000 Mitglieder
Sich ausweinen, über Krebs reden, Einsamkeit zugeben - ältere Männer tun sich schwer damit. In Australien gibt es dafür Männerschuppen. weiter
  • 452 Leser

Wertewandel wird teuer

Deutsche Bank verliert Milliarden bei Abschreibungen und vor Gericht
Im operativen Geschäft hat die Deutsche Bank im vergangenen Jahr Milliarden verdient. Altlasten aus der Ära Ackermann bescherten ihr aber einen Gewinneinbruch. Der Kulturwandel kostet viel Geld. weiter
  • 581 Leser

Wie man zum Selbstmörder wird

Benjamin Brittens spannungsvolle Psycho-Oper "Peter Grimes" an der Deutschen Oper Berlin
Ein Gefühl der unendlichen Weite will die Deutsche Oper Berlin in "Peter Grimes" von Benjamin Britten zeigen. Sinnenbetörend und very british. weiter
  • 398 Leser

Wieder Erdrutsch in Schramberg

Fünf Wochen nach einer Schlammlawine in Schramberg (Kreis Rottweil) hat sich die Erde erneut in Bewegung gesetzt. Diesmal sei allerdings alles sehr viel glimpflicher abgelaufen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Eine Anwohnerin hatte die Einsatzkräfte am Mittwochabend alarmiert, weil sie ein Rumpeln gehört hatte und erneut Schlamm die steile Straße weiter
  • 414 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Weniger Gewinn bei Shell Der britische Ölkonzern Shell hat im vierten Quartal dank einer erhöhten Produktion einen Gewinnanstieg von 15 Prozent auf 5,58 Mrd. US-Dollar (4,13 Mrd. EUR) verzeichnet. Damit konnte Shell jedoch nicht an das starke Vorquartal anknüpfen. Einbruch bei Infineon Der Halbleiterhersteller Infineon hat zwischen Oktober und Dezember weiter
  • 457 Leser

Zschäpe-Anklage zugelassen

Das Oberlandesgericht (OLG) München hat Medienberichten zufolge die Anklage gegen die mutmaßliche Neonazi-Terroristin Beate Zschäpe weitgehend unverändert zugelassen. Das Gericht ließ demnach auch die Anklage gegen vier mutmaßliche Unterstützer der Gruppe zu. Eine Sprecherin des OLG wollte die Berichte nicht kommentieren. Zschäpes Verteidiger Wolfgang weiter
  • 322 Leser

Zum eigenen Schutz degradiert

1899 Hoffenheim: Druck auf Tim Wiese zu groß - Werder hat was gutzumachen
Bundesligist 1899 Hoffenheim zieht seinen stark kritisierten Torhüter Tim Wiese aus dem Verkehr. Er soll so vor übermäßigem Druck geschützt werden. weiter
  • 392 Leser

Leserbeiträge (2)

Gegen Schweinfurt ist noch eine Rechnung offen

Schwabsbergs Kegler wollen weiterhin Höhenluft schnuppern

Nach einer kurzen Verschnaufpause geht es für Schwabsbergs Bundesligakegler am kommenden Samstag in der Meisterschaft gegen den ESV Schweinfurt weiter. Hatten sich in den letzten Wochen infolge des üppig bestückten Terminkalenders deutliche Verschleißerscheinungen beim

weiter
  • 4629 Leser

Ehrung, wem Ehre gebührt: "Hymnus an die Zeit!"

"Wem Gott ein Amt gibt, raubt er den Verstand. In Geist ist kein Geschäft. Macht Ausverkauf! Nehmt euren Kopf und haut ihn an die Wand! Wenn dort kein Platz ist, setzt ihn wieder auf.

...

Ich möchte einen Schrebergarten haben, mit einer Laube und nicht allzu klein. Es ist so schön, Radieschen auszugraben... Behüt dich Gott, es hat

weiter
  • 1
  • 7815 Leser