Artikel-Übersicht vom Sonntag, 03. Februar 2013

anzeigen

Regional (60)

Im Juni ein Tag der offenen Tür geplant

Verein für deutsche Schäferhunde
Die Ortsgruppe Ostalb des Vereins für deutsche Schäferhunde hat seinen Vorstand bei der Jahreshauptversammlung im Vereinsheim Dreherhof neu gewählt. Für den 8. Juni plant der Verein einen Tag der offenen Tür. weiter
  • 421 Leser

In dieser Woche

Infoabend zur Technikerausbildung Die Technische Schule Aalen informiert am Montag, 4. Februar, um 19 Uhr, über Ausbildungsinhalte und Rahmenbedingungen für die Ausbildung zum staatlich geprüften Techniker ab 10. September 2013 in den Bereichen Maschinentechnik, Mechatronik und Elektrotechnik. Bewerbungsschluss ist der 1. März. Weitere Informationen weiter
  • 520 Leser

In dieser Woche

Podiumsdiskussion Energiewende Die Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg organisieren am Dienstag, 5. Februar, um 19 Uhr, in den Räumen der EnBW, Unterer Brühl 2 in Ellwangen, eine Podiumsdiskussion zum Thema „Energiewende – Vision und Realität“. Unter der Moderation von Tobias Koller, Geschäftsführer der Stadtwerke Giengen, diskutieren weiter
  • 420 Leser

Wellness, Bauchtanz und viel Helau

Gelungene Prunksitzung des Fastnachtsclubs der Virngrundkrähen mit engagierten Darbietungen in der Stadthalle
Eine hochkarätige Show hat der Fastnachtsclub der Virngrundkrähen (FCV) bei seiner Prunksitzung den Gästen in der Stadthalle präsentiert. Über 170 Aktive sorgten auf der Bühne für rassig-spritzige Darbietungen und Faschingspartyspaß Nonstop. weiter

Anmeldungen in den Kindergärten

Vom 4. bis 7. März
Für das Kindergartenjahr 2013/2014 nehmen die Ellwanger Kindergärten Anmeldungen von Montag, 4. März bis 7. März (nach Möglichkeit nur nachmittags) entgegen. weiter
  • 291 Leser

Christoph Konle siegt in Rainau

56,5 Prozent und 977 Stimmen für Christoph Konle – 43,3 Prozent und damit 747 Stimmen für Gerhard Oppold
Beim zweiten Wahlgang zur Bürgermeisterwahl in Rainau hat Christoph Konle mit 56,5 Prozent und 977 Stimmen – 230 mehr als sein Mitkandidat Gerhard Oppold – das Rennen für sich entschieden. Die Wahlbeteiligung von 67,9 Prozent zeigte das starke Interesse der Bürger an Rainau. weiter
  • 2
  • 1461 Leser

Der richtige Ranzen zum Schulstart

Aus einer Riesenauswahl von über 160 Schulranzen konnten sich Eltern und ihre Kinder beim Ellwanger Schulranzentag im AOK-Kundencenter den passenden Schulranzen heraussuchen. Der Andrang war groß, beeindruckend die Vielfalt der Ranzen, Motive und Hersteller. Aktionspreise machten den Kauf noch schmackhafter.Der Aalener SchwäPo-Shop präsentierte die weiter
  • 557 Leser

Kommt der Projektchor?

Hauptversammlung des Gesangvereins Ellenberg
Der Gesangverein Ellenberg traf sich jetzt zur jährlichen Mitgliederversammlung. In seinem Bericht teilte der Vorsitzende Rolf Knebel mit, dass der Verein zur Zeit 106 Mitglieder hat. weiter
  • 469 Leser

Heino, Harry und Haselnuss-Torte

Sänger backt und plaudert mit Harry Ullrich in dessen Backstube über Schlager- und Kuchenrezepte
Heino ist in diesen Tagen in aller Munde. Seine neue CD, in der er deutsche Pop-, Rock- und HipHop-Hits covert, geht weg wie warme Semmeln. Da holen wir den Sänger doch in die Backstube, dachte sich der SWR. So kommt es, dass Heino am Sonntagnachmittag in Harry Ullrichs Café Ammann schneit und dort mit dem Konditormeister den Teig für Heinos Haselnuss-Torte weiter

Hexen treiben’s in Lauchheim bunt

Närrischer Gaudiwurm schlängelt sich mit 2000 Aktiven vorbei an Tausenden von Zuschauern
Fast zwei Stunden lang drängten sich am Sonntag Hexen, Gardemädchen, Guggenmusiker und aufwändig gestaltete Motivwagen durch die Straßen Lauchheims. Hunderte Narren des ganzen Landes hatten sich zum großen Faschingsumzug der „Bettelsack-Narra“ eingefunden. Tausende Besucher säumten die Straße. weiter

In dieser Woche

Frauenbundfasching in Westhausen Der Frauenbund Westhausen feiert 60-jähriges Bestehen und lädt am Montag, 4. Februar, zur „Närrischen Geburtstagsparty“ in das katholische Gemeindehaus in Westhausen ein. Beginn ist um 19.29 Uhr, Einlass ab 18.29 Uhr.Närrisches Frühstück in Lauchheim Der katholische Frauenbund Lauchheim lädt am Montag, 4. weiter
  • 465 Leser
SCHAUFENSTER
Ausstellung mit Rubinstein-WerkenDer Kunstverein Heidenheim zeigt noch bis Samstag, 2. März, im Türmle, Grabenstr. 26, unter dem Titel „Vineta“ Fotografien, Collagen und Gemälde von Nicola Rubinstein. Nicola Rubinstein ist 39 Jahre alt, lebt und arbeitet in Berlin-Weißensee und Brandenburg, Studium an der Kunsthochschule Burg Giebichenstein weiter
  • 532 Leser

Sichtbare Gefühle und Gedanken

Ausstellung „Spiegelungen“ von Susanne Scholz und Anette Mürdter in der Rathausgalerie Aalen
Sie machen nachdenklich und lassen innehalten, gleichzeitig strömt eine Menge Fröhlichkeit und Ironie aus diesen Werken: Die Skulpturen von Anette Mürdter und die Bilder von Susanne Scholz lassen beides zu. In einer harmonierenden Doppelausstellung gehen die Werke eine besondere Korrespondenz ein, von der sich ein großes Vernissagepublikum am Sonntagmorgen weiter
  • 672 Leser

Sonnige Farben im Winter

Beschwingte Rhythmen im Bilderhaus in Gschwend von „Sin distancia“
„Schön, dass es so rappelvoll ist“, freut sich Martin Mühleis als er die Gäste im Bilderhaus begrüßt. „Sin distancia“ nennt sich das katalanisch-deutsche Trio, das mit Gitarren und Percussion den Abend bestreitet. Unterschiedliche Musikkulturen treffen aufeinander und formieren sich zu einem einheitlichen Ganzen, ohne Distanz. weiter
  • 563 Leser

Weltmusik trifft Volkslied

Jazz Lights Oberkochen bringen die Formation Sternklar auf Schloss Kapfenburg
Die Kooperationsveranstaltung der Stiftung Schloss Kapfenburg mit den Jazz Lights Oberkochen bringt am 9. März die Formation Sternklar auf die Bühne des ehemaligen Deutschordensschlosses. Unter dem Titel „Deutsche Volkslieder – Jazz aus fünf Jahrhunderten“ werden die Konzertbesucher eine ungewöhnliche Symbiose dieser beiden so unterschiedlichen weiter
  • 498 Leser
GUTEN MORGEN

Ampel bremst . . .

Auf den Artikel in der Donnerstagausgabe hin hat ein älterer Herr bei der Redaktion angerufen. „Die Ampel bremst den Verkehr“ war die Überschrift. Der Mann sagte, er sei sich ganz sicher, dass die Ampel am ehemaligen Olga-Eck nicht erst 1963 existierte, sondern schon mindestens fünf Jahre vorher, also 1958. Und er erzählte folgende Geschichte.An weiter
  • 5
  • 696 Leser

Birgit Homburger warnt vor „Verbieteritis“

Die stellvertretende FDP-Bundesvorsitzende beim Neujahrsempfang des FDP-Kreisverbands Ostalb in Schwäbisch Gmünd
Die FDP erwartet einen Richtungswahlkampf. Das machte die stellvertretende Bundesvorsitzende Birgit Homburger der Partei beim Neujahrsempfang des FDP-Kreisverbands in Schwäbisch Gmünd deutlich. weiter
  • 1
  • 834 Leser

Durch Musik hinausstrahlen

Bezirkskantor Sung-Nam Cho verabschiedet sich von Gmünd
Dass es im evangelischen Kirchenbezirk viele gute Sänger gibt und das Singen im Chor zudem Spaß macht, konnten die Besucher der Augustinuskirche im Gottesdienst am Samstagabend erleben. Zugleich war es der letzte Auftritt von Bezirkskantor Sung-Nam Cho, der Schwäbisch Gmünd verlässt und ins Badische wechselt. weiter
  • 327 Leser

Kurz und bündig

Neues Angebot der Familienschule Petra Kranich-Menden unterrichtet ab sofort an der Familienschule im Stauferklinikum Yoga für Schwangere. Die Kurse finden ab Donnerstag, 7. Februar, jeden Donnerstag um 17.30 Uhr im Untergeschoss der Fachschule für Gesundheits- und Krankenpflege am Gmünder Stauferklinikum statt. Die Gebühr beträgt pro Kurs, das heißt weiter
  • 277 Leser

Lindach unter Hochspannung

Bürgerinitiative gegen Spannungsleitungen gegründet – Kritische Begleitung des Vorhaben angekündigt
In Lindach, wo eine neue Höchstspannungsleitung gebaut werden soll, trafen sich vergangene Woche zahlreiche Einwohner, um über dieses Vorhaben zu diskutieren und um eine Bürgerinitiative zu gründen. weiter
  • 1
  • 714 Leser

Für Miteinander und gegen Ausgrenzung

Fünf Schulen im Ostalbkreis sollen ab dem kommenden Schuljahr Gemeinschaftsschule werden
Die Friedensschule in Schwäbisch Gmünd, die Schillerschule Heubach, die Mittelhof Grund- und Werkrealschule und die Buchenberg Grund- und Werkrealschule in Ellwangen sowie die Alemannen Grund- und Werkrealschule in Hüttlingen-Neuler werden ab dem nächsten Schuljahr Gemeinschaftsschule. weiter
  • 1
  • 484 Leser
GUTEN MORGEN

Guter Rat

Der Abend ist schon fortgeschritten. Die Diskussion wird grundsätzlich. Ein Gemeinderat sitzt im Gemeinderat? Stimmt. Und ein Stadtrat? Sitzt auch im Gemeinderat, aber halt in der Stadt. Heißt das, wo die sitzen, dann nicht Stadtrat, wenn’s doch eine Stadt ist? Heißt trotzdem Gemeinderat, steht so in der Gemeindeordnung. Eine Stadtordnung gibt’s weiter
  • 3
  • 801 Leser

Pläne nach der Saga

„Historischer Tänzer“ auch auf der Landesgartenschau
Die „Historischen Tänzer“ unter Leitung von Magdalene und Ralf Gärtner ziehen Bilanz. Mittelalterlich Tänze sind auch für die Kinder- und Jugendgruppe geplant. weiter
  • 560 Leser

Ordnungsdienst und Haushalt

Leinzell. Die neue Schulsozialarbeiterin wird in der nächsten Sitzung des Leinzeller Gemeinderates vorgestellt. Diese ist am Dienstag, 5. Februar, im Rathaus und beginnt um 19.30 Uhr. Zentrales Thema ist aber der Haushalt der Gemeinde, der in dieser Sitzung beschlossen werden soll. Zudem geht es um die Sanierung des Kanals in der Berggartenstraße. Gesprochen weiter
  • 317 Leser

Lernprozess sichtbar gemacht

Beim Portfolio-Markt im Franziskus-Gymnasium in Mutlangen wurden die Lernwege nachvollzogen
Anerkennend und bewertend zogen die vielen Besucher durch die Klassenzimmer des Franziskus Gymnasiums in Mutlangen, als die Mädchen und Jungen beim Portfolio-Markt ihre Sammlungen von Ausarbeitungen und Lernergebnissen des vergangenen Halbjahres präsentierten. weiter
  • 172 Leser

Dosenmilch mit sexy Beinen

21. Gaudiwurm am Sonntag in Weiler
Wer sich am Sonntag zu spät auf die Reise nach Weiler zum Umzug gemacht hatte, auf den wartete ein Spaziergang mit beachtlicher Länge. Grund: Bis zur Abzweigung nach Bargau säumten parkende Autos die Straßenränder. „Rekordverdächtig“, beschrieb Ortsvorsteher Wendelin Schmid den Besucheransturm. weiter

Polizeibericht

Auto aufs Dach gelegtWesthausen. Am Samstag, gegen 19.40 Uhr, kam ein 35-jähriger Autofahrer auf der K 3318, zwischen Killingen und Lippach auf glatter Fahrbahn ins Schleudern und im weiteren Verlauf nach links von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überschlug sich neben der Straße und kam auf dem Dach zum Liegen. Der Fahrer blieb unverletzt. Am Auto entstand weiter
  • 5
  • 757 Leser

44 Jahre putzmunter und rotzfrech

„Quer durch d’Stadt“ mit Meckerern der Aalener Fastnachtszunft bei Prunksitzung in der Weststadt
Im Essigfass mitta in Oala entstanden, im Weststadtzentrum domma im Weiler gelandet. Aalener Fastnachtszunft, was ist aus dir geworden? Nun denn, auch im 44. Jahr präsentieren sich die Aalener Meckerer putzmunter und rotzfrech, nehmen Politik und deren Ausgestalter ins Visier und so mancher Promi stolpert übers ausgestreckte Bein die Bahnhofstroß nunter weiter

Gruselstunde an der Rems

Essingen. Am Samstag, 9. Februar, läuft ab 19 Uhr in der Remshalle Essingen der Gruselball des TSV Essingen unter dem Motto „Raus aus der Gruft“. Um 20 Uhr erfolgt der Startschuss. Zusammen mit „No Exit“ lassen es die Narren krachen. Karten zu acht Euro gibt es bei der VR-Bank in Essingen, Abendkasse neun Euro. Kein Einlass unter weiter
  • 573 Leser

In dieser Woche

35 000 Jahre Kunst auf der Ostalb Konrad A. Theiss hält am Freitag, 8. Februar, um 19.30 Uhr in der „Guten Stube“ im Seniorenzentrum Essingen einen Vortrag über „35 000 Jahre Geschichte der Kunst auf der Ostalb und im Ries“. Die Veranstaltung bildet den Auftakt des Jubiläumsjahres zum 25-jährigen Bestehen des Heimat- und Geschichtsvereins weiter
  • 629 Leser

VfR-Trikot hilft kleinem Ricardo

Bopfingen. Viele Menschen wollen helfen, dem kleinen, schwerkranken Ricardo Röhrle eine teure Delfin-Therapie zu ermöglichen. Nun hat der VfR Aalen ein handsigniertes Trikot gestiftet. Das gute Lechleitner-Stück wird auf e-Bay versteigert. Unter ‘www.ebay.de/itm/Original-signiertes-VfR-Aalen-Trikot-/230922606582?roken=89ZhFw’ geht es im weiter
  • 544 Leser

Ein Feuerwerk der guten Laune

Prunksitzung der Haugga-Narra sorgt in Essingen für ausgelassene Faschingsstimmung
Bei der Prunksitzung feierten die Essinger „Haugga-Narra“ ein rauschendes Fest mit närrischem Treiben. Viele Karnevalisten waren am Samstagabend in der bunt geschmückten Remshalle am Start, um das Publikum mit ihren amüsanten Darbietungen zu unterhalten. Unterstützt wurden die „Haugga- Narra“ wie bereits im Jahr zuvor von der weiter
  • 614 Leser

Harmonische Vielschichtigkeiten

Pianistin Silvia Detzner unterhält mit attraktivem Programm bei Benefizkonzert in der Musikschule Bopfingen
Romantische Klavierschätze von Chopin und Mendelssohn-Bartholdy hat die Ellwanger Pianistin Silvia Detzner zum Konzertabend in der Musikschule Bopfingen mitgebracht. Im Mittelpunkt des Abends stand jedoch die aufwühlende Klaviersonate in c-Moll von Ludwig van Beethoven, die die Pianistin sehr ausdrucksstark interpretierte. weiter
  • 784 Leser

Homburger warnt vor „Verbieteritis“

Stellvertretende FDP-Bundesvorsitzende bei Neujahrsempfang des FDP-Kreisverbands Ostalb in Schwäbisch Gmünd
Die FDP erwartet einen Richtungswahlkampf. Das machte die stellvertretende Bundesvorsitzende Birgit Homburger der Partei beim Neujahrsempfang des FDP-Kreisverbands in Schwäbisch Gmünd deutlich. weiter
  • 2
  • 492 Leser

In dieser Woche

Zunftball Narrenzunft Neresheim Am Samstag steigt der Zunftball der Narrenzunft um 19.30 Uhr in der Härtsfeldhalle. Karten: bei der VR-Bank. weiter
  • 3385 Leser

In dieser Woche

Närrisches Schülervorspiel Der Vortragsabend „Kunterbunt“ der Musikschule Oberkochen-Königsbronn am Dienstag, 5. Februar, steht dieses Mal ganz im Zeichen von Fasching. Beginn ist um 19 Uhr im Bürgersaal des Oberkochener Rathauses. Der Eintritt ist frei.Bildungs- und Betreuungsangebote Bildungs- und Betreuungsangebote an Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen weiter
  • 586 Leser
WIR GRATULIEREN
Abtsgmünd. Jakob Herzog, Knöcklestraße 10, zum 75. Geburtstag.Abtsgmünd-Hohenstadt. Klara CäciliaEbert, Heerstraße 12, zum 77. Geburtstag.Abtsgmünd-Neubronn. Liesa Holz, Lange Wolfsstraße 10, zum 75. Geburtstag.Abtsgmünd-Wegstetten. AdelheidKirchhof, Forststraße 3, zum 76. Geburtstag.Bopfingen. Lore Csader, Hauffstraße 5, zum 81. Geburtstag.Lauchheim. weiter
  • 135 Leser

In dieser Woche

Rathausstürme am Gumpendonnerstag In Abtsgmünd, Pommertsweiler und in Untergröningen werden am Gumpendonnerstag die Rathäuser gestürmt. Dann regieren, wie andernorts auch, die Narren. In Abtsgmünd stürmen die Kochertalhexen um 14.30 Uhr, in Untergröningen die Schlosshexen ebenfalls um 14.30 Uhr und in Pommertsweiler die Rottal-Hexen um 17 Uhr.Premierenwettkampf weiter
  • 482 Leser

Kinder sicher und stark machen

Schillerschule Heubach
Damit Kinder lernen, wie sie in Gefahren- und Konfliktsituationen selbstbewusst und souverän reagieren können, bietet der Verein WSD in Zusammenarbeit mit der Schulsozialarbeit an der Schillerschule Heubach ein Präventionsprogramm für Grundschulkinder an. WSD steht für „wir stärken Dich“. weiter
  • 231 Leser

In höchster Vollstreckung

Ernst Mantel begeistert mit seinem Solo-Programm „Ha komm!“ am Rosenstein-Gymnasium
Die Aula des Rosenstein-Gymnasiums in Heubach war restlos ausverkauft, und Rektor Johannes Josef Miller machte sich Sorgen, ob alle Gäste einen Sitzplatz hatten, als Ernst Mantel am Freitagabend sein Solo-Programm „Ha komm!“ zum Besten gab. weiter
  • 247 Leser

Aus Kritik eine Perle machen

Überkonfessionelles Frauenfrühstück von Noomi in der Caféteria des Kreisberufsschulzentrums
„Wer wird gerne kritisiert?“ Kaum ein Arm hob sich. Deshalb schienen die rund 120 Frauen an diesem Samstagmorgen genau am richtigen Fleck zu sitzen, denn hier erwartete sie Hilfe im Umgang mit Kritik. weiter
  • 672 Leser

Nabel der Guggenmusik

Zum 30. Internationalen Guggenmusiktreffen reisen über 800 Musiker in die Stauferstadt
Schrägtonmusik von Herzblutmusikern: Das 30. Internationale Guggenmusiktreffen am Wochenende brachte Gmünds Plätze, Gassen und Kneipen zum Kochen. 20 Gruppen mit über 800 Musikern aus Deutschland, der Schweiz und Liechtenstein sorgten für zwei Tage voller Spielfreude und guter Laune. Los ging es am Samstagmittag mit dem Aufstellen des Narrenbaums. weiter

Kurz und bündig

Fein-Rentner-Treff Am Dienstag ab 14 Uhr trifft sich die Rentnergemeinschaft der Firma Fein in der Vereinsgaststätte „Hocke“ des TV Bargau. Thema ist unter anderem die Vorbereitung des Jahresausflugs. Zu diesem Treffen sind auch die Fein-Kollegen eingeladen, die sich in der Freistellungsphase der Altersteilzeit befinden. Kinder-Winter-Tage weiter
  • 167 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDAlfred Nitsche, Römerstraße 1, zum 89. GeburtstagGisela Bulik, Neue Straße 24, Bettringen, zum 83. GeburtstagAlfred Braun, Ziegelbergstraße 43/2, zum 80. GeburtstagUte Kalinke, Siechenbergweg 5, zum 77. GeburtstagAnneliese Liess, Eutighofer Straße 12, zum 76. GeburtstagWolfgang Sachsenmaier, Vogelhofstraße 53/2, zum 76. GeburtstagEva weiter
  • 160 Leser

Schrägton total

Buntes Internationales Guggentreffen in Gmünd
Am Rande oder auch im Zentrum: Was sich so zugetragen hat beim Internationalen Guggentreffen in Schwäbisch Gmünd, hat Cornelia Villani zusammengestragen. weiter

Zur Freiheit berufen

CDU-Politiker Volker Kauder predigt im Schönblick über den Wert der Freiheit
Er hat sich sichtlich wohl gefühlt im Gottesdienst der Schönblickgemeinde. Predigte weitgehend frei vor einer großen Gemeinde und nutzte die Gelegenheit, seinen Glauben und die Politik in einen Zusammenhang zu stellen. Der Einsatz für verfolgte Christen liegt Kauder besonders am Herzen. weiter

Christoph Konle neuer Bürgermeister von Rainau

56,5 Prozent stimmen für den 31-Jährigen

Der 31-Jährige Christoph Konle (Bild) ist der neugewählte Bürgermeister von Rainau. Im zweiten Wahlgang entfielen 977 Stimmen auf ihn, das entspricht einem Anteil von 56,6 Prozent. Seinen Mitbewerber Gerhard Oppold hatten 43,3 Prozent der zur Wahl gegangenen gewählt - genau 770. Der geringe Rest von 0,3 Prozent entfiel auf andere.

weiter
  • 3
  • 3402 Leser

Alle gemeinsam an einem Tisch

17. Wasseralfinger Vesperkirche startete am Sonntag mit Eröffnungsgottesdienst – „Neuer Weg des Glaubens“
Eine vollbesetzte evangelische Magdalenenkirche feierte am Sonntag den ökumenischen Eröffnungsgottesdienst der 17. Wasseralfinger Vesperkirche. Die Vesperkirche dauert bis einschließlich Sonntag, 3. März. Sie ist täglich geöffnet. weiter
  • 5
  • 658 Leser

Viele Raketen in der Halle

Gelungener Sportlerball in Lautern bestätigt Tradition des Gärtnerdorfes als Faschingshochburg
Ein Klassiker des Faschings in der Region ist der Ball des Sportvereins in Lautern. Auch in diesem Jahr kam die bunte Mischung aus Humor, Akrobatik und Tanz beim Publikum gut an. weiter

Drei Gemeinschaftsschulen in Ellwangen und Hüttlingen-Neuler genehmigt

MdL Brigitte Lösch: Individuelle Förderung und hohe Durchlässigkeit stehen hier im Mittelpunkt
Zahlreiche Gemeinschaftsschulen starten im kommenden Schuljahr in Baden Württemberg, und drei weitere Schulen aus dem Wahlkreis Aalen-Ellwangen werden dabei sein. Dies erklärt der Kreisverbandsvorsitzende der Grünen, Berthold Weiß, in einer Pressmitteilung. weiter
  • 5
  • 917 Leser

Im Winter die Weichen für die Ernte stellen

Rund 120 Landwirte informierten sich bei der Ackerbauversammlung in der „Kanne“ in Ohmenheim
Das vergangene Jahr war für die hiesigen Bauern zum größten Teil ein gutes. Trotz des Winters gilt es, bereits jetzt schon die Weichen für die nächste Ernte zu stellen. Deshalb hat die BASF nun die Landwirte zu ihrer traditionellen Ackerbauversammlung eingeladen. weiter
  • 481 Leser

Kreative Schlaggenshow

Begeisternde Jubiläumsprunksitzung der Narrenzunft Schlaggawäscher Oberkochen
Als die Blauen Flitzer eine Stunde vor Mitternacht mit ihrem rassigen Tanz das Finale einläuten, wird an den Tischen angestoßen auf eine kreative „Schlaggenshow“. Präsident Klaus Ziemons und seinem NZO-Team ist die Freude ins Gesicht geschrieben. Kein bisschen müde haben sich die Aktiven in der nunmehr schon sechsten Veranstaltung dieser weiter
  • 956 Leser

Die Menschen im Glauben mitnehmen

Evangelische Kirchengemeinde: Investitur von Pfarrerin Susanne Schaaf-Bosch in der Versöhnungskirche
„Mit ganzem Herzen anpacken.“ So titelte die Schwäbische Post am 16. Januar das Einführungsgespräch mit der neuen Pfarrerin Susanne Schaaf-Bosch. Dekan Ralf Drescher nimmt die Worte bei der Amtsverpflichtung auf und fügt hinzu: „Sich ganz einbringen in die Gemeinde und die Menschen mitnehmen im Glauben.“ weiter
  • 719 Leser

Der Lauchstängel rostet

Prunksitzung der Bettelsacknarra am Samstag in der Alamannenhalle
Mit einer vierstündigen Bühnenshow hat der Karnevalsverein Bettelsacknarra (KVL) in der Alamannenhalle am Samstag einen fulminanten Auftakt zum Narrentreiben am Sonntag gegeben. In Büttenbeiträgen hörte man auch Lokales, freilich aus einer anderen Perspektive als beim Lesen von Meldungen aus dem Mitteilungsblatt der Stadtverwaltung. weiter
  • 1000 Leser

Zwei singen seit 65 Jahren im Kirchenchor

Jahreshauptversammlung des katholischen Kirchenchores der Weststadt – Doppelkonzert erbringt 1700 Euro für gute Zwecke
Mit der zum fünften Mal wiedergewählten Vorsitzenden Karin Rieger geht der Kirchenchor St. Bonifatius in ein ereignisreiches Jahr 2013. Rita Kolb und Fridolin Funk erhielten für 65-jähriges beispielhaftes Singen die Ehrenbriefe von Bischof Gebhard Fürst und des Cäcilienverbandes. weiter
  • 620 Leser

Berufsinformation aus erster Hand

Förderverein der Friedrich-von-Keller-Schule veranstaltete Ausbildungs- und Berufsbörse in den Schulräumen
Rundum zufriedene Gesichter gab es bei den Machern der Ausbildungs- und Berufsbörse Abtsgmünd (ABBA). Der Förderverein Friedrich-von-Keller-Schule bot am Samstag zum vierten Mal eine Plattform zur Berufsfindung, zur Information über Ausbildungs- und Praktikumsplätze und, ganz wichtig, die Möglichkeit zum persönlichen Gespräch.Abtsgmünd. Auch Bürgermeister weiter
  • 5
  • 969 Leser

Auto aufs Dach gelegt

Auf glatter Fahrbahn ins Schleudern geraten

Am Samstag, gegen 19.40 Uhr, kam ein 35-jähriger Mercedesfahrer zwischen Killingen und Lippach auf glatter Fahrbahn ins Schleudern und im weiteren Verlauf nach links von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überschlug sich neben der Straße und kam letztendlich auf dem Dach zum Liegen. Der Unfallverursacher blieb unverletzt, berichtet die

weiter
  • 5
  • 648 Leser

Einbruchserie am Samstabend

Polizei sucht Zeugen in Unterkochen und im Gewerbebiet Aalen-Süd

Am Samstag, gegen 21.45 Uhr, drang ein Unbekannter in einen Bungalow in der Kochertalstraße im Gewerbegebiet Aalen-Süd ein, nachdem er zunächst einen gesicherten Rolladen brachial entfernte und anschließend mit einem Stein die Terrassentür einschlug.

Der Täter löste hierbei eine Alarmanlage aus und flüchtete,

weiter
  • 5
  • 1046 Leser

Regionalsport (13)

Kai Klein ist Landesmeister

Kampfsport, Judo, Württembergische Landesmeisterschaft: JZ Heubach erfolgreich
Bei der Württembergischen Einzelmeisterschaft der Altersklasse U18 schaffte Kai Klein den Sprung nach ganz oben auf das Podest. Mit dem ersten Platz qualifizierte er sich für die Süddeutsche Meisterschaft. Fünf weitere Judoka des JZ Heubach schafften ebenfalls die Qualifikation. weiter
  • 186 Leser

Ab ins Sommercamp

Waldstetter Fußballcamp: Nur wenige Plätze frei
Für den Fußballnachwuchs in der Region ist das Waldstetter Fußballcamp in der ersten Woche der Sommerferien stets ein besonderes Erlebnis. Schon heute sind nur noch wenige Plätze frei. weiter
  • 466 Leser
2. Bundesliga1. FC Union Berlin — SV Sandhausen 3:1SG Dynamo Dresden — MSV Duisburg 0:0VfR Aalen — VfL Bochum 1848 2:21. FC Köln — FC Erzgebirge Aue 2:1SC Paderborn — Eintracht Braunschweig 1:2St. Pauli — Energie Cottbus 0:0FSV Frankfurt — FC Ingolstadt 04 0:2Jahn Regensburg — Hertha BSC 1:51860 München weiter
  • 630 Leser

Neuer Rasen im Mai

Fußball, 2. Bundesliga: Aalen noch immer im Konzert der Großen dabei
Der VfR Aalen ist auch nach dem 2:2 gegen Bochum im Konzert der Großen dabei. Dies ist die Erkenntnis des ersten Spieltags nach der Winterpause. weiter
  • 5
  • 443 Leser

Unverdiente Niederlage

Handball Bezirksklasse Frauen
Viele Chancen, wenig Tore. So lautet die Kurzfassung für die 12:14-Niederlage der Damen II der SG Bettringen gegen den Tabellenzweiten aus Heiningen. weiter
  • 160 Leser

Krimi im Ostalbderby

Handball Landesliga Frauen: SGB siegt 27:22
Einen verdienten Erfolg landeten die Bettringer Handballdamen am Samstagabend im Ostalbderby gegen Schlusslicht HG Aalen/Wasseralfingen. Allerdings reflektiert der 27:22-Sieg nicht das tatsächliche Spielgeschehen wider, da die Partie spätestens im zweiten Abschnitt an Spannung nicht mehr zu überbieten war. weiter
  • 218 Leser

Vier Heubacher qualifizieren sich

Judo, U21
Für die U21-Judoka begannen die Wettkämpfe schon im Januar. In Backnang erreichten vier Kämpfer des JZ Heubach einen Medaillenplatz und schafften damit die Qualifikation für die Süddeutschen Meisterschaften. weiter
  • 216 Leser

Testspiele vom Wochenende

Fußball
D’merkingen – Norm. Gmünd 2:1SC Urbach – Norm. Gmünd 1:2SG Bettringen – TSV Gruibingen 4:3SV Bonlanden – FC Bargau 3:2Essingen II – TSV Hüttlingen abg.Norm. Gmünd II – Göppingen abg.Mutlangen – FC Durlangen abg. weiter
  • 734 Leser

Ein Nasenbruch bricht das Genick

Fußball, Testspiel: FC Normannia patzt gegen Dorfmerkingen (1:2) und besiegt Urbach (2:1)
Nicht gerade mit Ruhm bekleckert, haben sich die Akteure des FC Normannia Gmünd bei ihren zwei Testspielen am Wochenende. In Dorfmerkingen setzte es eine 1:2-Niederlage. Besser lief es beim 2:1-Erfolg über den SC Urbach. Der Wermutstropfen: Patrick Faber brach sich das Nasenbein. weiter
  • 501 Leser

Der SVG meldet sich zurück

Schwimmen, Württemberg-Liga: Männer des SV Gmünd steigen in die Oberliga auf – Frauen werden Dritte
Sie sind zurück. Nach nur einem Jahr in der Württemberg-Liga melden sich die Schwimmer des SV Schwäbisch Gmünd zurück in der Oberliga Baden-Württemberg. Mit starken Leistungen vor heimischer Kulisse machten die Blau-Weißen den Triumph perfekt. Weniger Glück hatten die Frauen des SVG, die den Aufstieg verpassten. weiter
  • 351 Leser

Leserbeiträge (6)

Zur Freiheit berufen: Kauderwelsch?

"Umso dankbarer sei er deshalb für die biblische Zusage, um des Glaubens willen von Gott erlöst zu werden und eben nicht durch das eigene Tun": Kauderwelsch zu den Jahrestagen (Hitlers "legaler" Machtergreifung, Befreiung des KZ-Auschwitz/Gedenktag seit ?/Stalingrad-Gedenken) oder Freispruch in eigener Sache für die christliche Partei?

weiter
  • 3
  • 6987 Leser

Vorankündigung Frauenbundfasching 2013

"Hurra....wir leben noch!" Unter dieses Motto stellt der Frauenbund seinen diesjährigen Fasching am Gumpendonnerstag, 7.2.2013 im Salvatorheim Aalen. Von 14.30 Uhr bis 18 Uhr darf närrisch gesungen, getanzt und gelacht werden. Für die Verpflegung ist bestens gesorgt und für die Live-Musik ist wieder in bewährter Weise "Edwin"

weiter

Adventsfeier beim Frauenbund

Am 7. Dezember 2012 trafen sich die Frauenbund-Mitglieder zu einer besinnlichen Adventsfeier im Gemeindehaus St. Maria in Aalen. Bei Punsch, Apfelbrot und Hefezopf stimmte das Team um Ulrike Rix die Gäste in die kommende Weihnachtszeit ein.

weiter

Der Frauenbund spendet

Den stolzen Betrag von 1000 Euro konnte die Vorsitzende des Frauenbundes Aalen, Ulrike Rix, Anfang Dezember 2012 an Frau Dr. Annette Speidel übergeben. Die Aalener Ärztin war in diesem Sommer mehrere Wochen zusammen mit ihrem Ehemann Dr. Ulrich Speidel in den Slums von Kalkutta tätig. Der Einsatz erfolgte im Rahmen der Oranisation "Ärzte

weiter
  • 5
  • 3768 Leser

Attraktivität durch neues Liedgut

Mit modernen aktuellen Melodien und Liedern die ab sofort an jedem 1. Probe-Donnerstag gesungen werden, möchte der Liederkranz die Neugier und die Lust am Singen in der Waldhäuser Bevölkerung wecken. Dieses Angebot soll dann nach dem Frühjahrskonzert bei entsprechender Resonanz erweitert werden.

Aalen-Waldhausen Zu Beginn der Jahreshauptversammlung

weiter
  • 5215 Leser