Artikel-Übersicht vom Sonntag, 03. Februar 2013

anzeigen

Regional (24)

SCHAUFENSTER
Ausstellung mit Rubinstein-WerkenDer Kunstverein Heidenheim zeigt noch bis Samstag, 2. März, im Türmle, Grabenstr. 26, unter dem Titel „Vineta“ Fotografien, Collagen und Gemälde von Nicola Rubinstein. Nicola Rubinstein ist 39 Jahre alt, lebt und arbeitet in Berlin-Weißensee und Brandenburg, Studium an der Kunsthochschule Burg Giebichenstein weiter
  • 471 Leser

Sichtbare Gefühle und Gedanken

Ausstellung „Spiegelungen“ von Susanne Scholz und Anette Mürdter in der Rathausgalerie Aalen
Sie machen nachdenklich und lassen innehalten, gleichzeitig strömt eine Menge Fröhlichkeit und Ironie aus diesen Werken: Die Skulpturen von Anette Mürdter und die Bilder von Susanne Scholz lassen beides zu. In einer harmonierenden Doppelausstellung gehen die Werke eine besondere Korrespondenz ein, von der sich ein großes Vernissagepublikum am Sonntagmorgen weiter
  • 637 Leser

Sonnige Farben im Winter

Beschwingte Rhythmen im Bilderhaus in Gschwend von „Sin distancia“
„Schön, dass es so rappelvoll ist“, freut sich Martin Mühleis als er die Gäste im Bilderhaus begrüßt. „Sin distancia“ nennt sich das katalanisch-deutsche Trio, das mit Gitarren und Percussion den Abend bestreitet. Unterschiedliche Musikkulturen treffen aufeinander und formieren sich zu einem einheitlichen Ganzen, ohne Distanz. weiter
  • 528 Leser

Weltmusik trifft Volkslied

Jazz Lights Oberkochen bringen die Formation Sternklar auf Schloss Kapfenburg
Die Kooperationsveranstaltung der Stiftung Schloss Kapfenburg mit den Jazz Lights Oberkochen bringt am 9. März die Formation Sternklar auf die Bühne des ehemaligen Deutschordensschlosses. Unter dem Titel „Deutsche Volkslieder – Jazz aus fünf Jahrhunderten“ werden die Konzertbesucher eine ungewöhnliche Symbiose dieser beiden so unterschiedlichen weiter
  • 458 Leser

Durch Musik hinausstrahlen

Bezirkskantor Sung-Nam Cho verabschiedet sich von Gmünd
Dass es im evangelischen Kirchenbezirk viele gute Sänger gibt und das Singen im Chor zudem Spaß macht, konnten die Besucher der Augustinuskirche im Gottesdienst am Samstagabend erleben. Zugleich war es der letzte Auftritt von Bezirkskantor Sung-Nam Cho, der Schwäbisch Gmünd verlässt und ins Badische wechselt. weiter
  • 302 Leser

Kurz und bündig

Neues Angebot der Familienschule Petra Kranich-Menden unterrichtet ab sofort an der Familienschule im Stauferklinikum Yoga für Schwangere. Die Kurse finden ab Donnerstag, 7. Februar, jeden Donnerstag um 17.30 Uhr im Untergeschoss der Fachschule für Gesundheits- und Krankenpflege am Gmünder Stauferklinikum statt. Die Gebühr beträgt pro Kurs, das heißt weiter
  • 255 Leser

Lindach unter Hochspannung

Bürgerinitiative gegen Spannungsleitungen gegründet – Kritische Begleitung des Vorhaben angekündigt
In Lindach, wo eine neue Höchstspannungsleitung gebaut werden soll, trafen sich vergangene Woche zahlreiche Einwohner, um über dieses Vorhaben zu diskutieren und um eine Bürgerinitiative zu gründen. weiter
  • 1
  • 663 Leser

Für Miteinander und gegen Ausgrenzung

Fünf Schulen im Ostalbkreis sollen ab dem kommenden Schuljahr Gemeinschaftsschule werden
Die Friedensschule in Schwäbisch Gmünd, die Schillerschule Heubach, die Mittelhof Grund- und Werkrealschule und die Buchenberg Grund- und Werkrealschule in Ellwangen sowie die Alemannen Grund- und Werkrealschule in Hüttlingen-Neuler werden ab dem nächsten Schuljahr Gemeinschaftsschule. weiter
  • 1
  • 438 Leser
GUTEN MORGEN

Guter Rat

Der Abend ist schon fortgeschritten. Die Diskussion wird grundsätzlich. Ein Gemeinderat sitzt im Gemeinderat? Stimmt. Und ein Stadtrat? Sitzt auch im Gemeinderat, aber halt in der Stadt. Heißt das, wo die sitzen, dann nicht Stadtrat, wenn’s doch eine Stadt ist? Heißt trotzdem Gemeinderat, steht so in der Gemeindeordnung. Eine Stadtordnung gibt’s weiter
  • 3
  • 761 Leser

Pläne nach der Saga

„Historischer Tänzer“ auch auf der Landesgartenschau
Die „Historischen Tänzer“ unter Leitung von Magdalene und Ralf Gärtner ziehen Bilanz. Mittelalterlich Tänze sind auch für die Kinder- und Jugendgruppe geplant. weiter
  • 512 Leser

Ordnungsdienst und Haushalt

Leinzell. Die neue Schulsozialarbeiterin wird in der nächsten Sitzung des Leinzeller Gemeinderates vorgestellt. Diese ist am Dienstag, 5. Februar, im Rathaus und beginnt um 19.30 Uhr. Zentrales Thema ist aber der Haushalt der Gemeinde, der in dieser Sitzung beschlossen werden soll. Zudem geht es um die Sanierung des Kanals in der Berggartenstraße. Gesprochen weiter
  • 297 Leser

Lernprozess sichtbar gemacht

Beim Portfolio-Markt im Franziskus-Gymnasium in Mutlangen wurden die Lernwege nachvollzogen
Anerkennend und bewertend zogen die vielen Besucher durch die Klassenzimmer des Franziskus Gymnasiums in Mutlangen, als die Mädchen und Jungen beim Portfolio-Markt ihre Sammlungen von Ausarbeitungen und Lernergebnissen des vergangenen Halbjahres präsentierten. weiter
  • 155 Leser

Dosenmilch mit sexy Beinen

21. Gaudiwurm am Sonntag in Weiler
Wer sich am Sonntag zu spät auf die Reise nach Weiler zum Umzug gemacht hatte, auf den wartete ein Spaziergang mit beachtlicher Länge. Grund: Bis zur Abzweigung nach Bargau säumten parkende Autos die Straßenränder. „Rekordverdächtig“, beschrieb Ortsvorsteher Wendelin Schmid den Besucheransturm. weiter

Homburger warnt vor „Verbieteritis“

Stellvertretende FDP-Bundesvorsitzende bei Neujahrsempfang des FDP-Kreisverbands Ostalb in Schwäbisch Gmünd
Die FDP erwartet einen Richtungswahlkampf. Das machte die stellvertretende Bundesvorsitzende Birgit Homburger der Partei beim Neujahrsempfang des FDP-Kreisverbands in Schwäbisch Gmünd deutlich. weiter
  • 2
  • 464 Leser

Kinder sicher und stark machen

Schillerschule Heubach
Damit Kinder lernen, wie sie in Gefahren- und Konfliktsituationen selbstbewusst und souverän reagieren können, bietet der Verein WSD in Zusammenarbeit mit der Schulsozialarbeit an der Schillerschule Heubach ein Präventionsprogramm für Grundschulkinder an. WSD steht für „wir stärken Dich“. weiter
  • 210 Leser

In höchster Vollstreckung

Ernst Mantel begeistert mit seinem Solo-Programm „Ha komm!“ am Rosenstein-Gymnasium
Die Aula des Rosenstein-Gymnasiums in Heubach war restlos ausverkauft, und Rektor Johannes Josef Miller machte sich Sorgen, ob alle Gäste einen Sitzplatz hatten, als Ernst Mantel am Freitagabend sein Solo-Programm „Ha komm!“ zum Besten gab. weiter
  • 227 Leser

Nabel der Guggenmusik

Zum 30. Internationalen Guggenmusiktreffen reisen über 800 Musiker in die Stauferstadt
Schrägtonmusik von Herzblutmusikern: Das 30. Internationale Guggenmusiktreffen am Wochenende brachte Gmünds Plätze, Gassen und Kneipen zum Kochen. 20 Gruppen mit über 800 Musikern aus Deutschland, der Schweiz und Liechtenstein sorgten für zwei Tage voller Spielfreude und guter Laune. Los ging es am Samstagmittag mit dem Aufstellen des Narrenbaums. weiter

Kurz und bündig

Fein-Rentner-Treff Am Dienstag ab 14 Uhr trifft sich die Rentnergemeinschaft der Firma Fein in der Vereinsgaststätte „Hocke“ des TV Bargau. Thema ist unter anderem die Vorbereitung des Jahresausflugs. Zu diesem Treffen sind auch die Fein-Kollegen eingeladen, die sich in der Freistellungsphase der Altersteilzeit befinden. Kinder-Winter-Tage weiter
  • 149 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDAlfred Nitsche, Römerstraße 1, zum 89. GeburtstagGisela Bulik, Neue Straße 24, Bettringen, zum 83. GeburtstagAlfred Braun, Ziegelbergstraße 43/2, zum 80. GeburtstagUte Kalinke, Siechenbergweg 5, zum 77. GeburtstagAnneliese Liess, Eutighofer Straße 12, zum 76. GeburtstagWolfgang Sachsenmaier, Vogelhofstraße 53/2, zum 76. GeburtstagEva weiter
  • 141 Leser

Schrägton total

Buntes Internationales Guggentreffen in Gmünd
Am Rande oder auch im Zentrum: Was sich so zugetragen hat beim Internationalen Guggentreffen in Schwäbisch Gmünd, hat Cornelia Villani zusammengestragen. weiter

Zur Freiheit berufen

CDU-Politiker Volker Kauder predigt im Schönblick über den Wert der Freiheit
Er hat sich sichtlich wohl gefühlt im Gottesdienst der Schönblickgemeinde. Predigte weitgehend frei vor einer großen Gemeinde und nutzte die Gelegenheit, seinen Glauben und die Politik in einen Zusammenhang zu stellen. Der Einsatz für verfolgte Christen liegt Kauder besonders am Herzen. weiter

Viele Raketen in der Halle

Gelungener Sportlerball in Lautern bestätigt Tradition des Gärtnerdorfes als Faschingshochburg
Ein Klassiker des Faschings in der Region ist der Ball des Sportvereins in Lautern. Auch in diesem Jahr kam die bunte Mischung aus Humor, Akrobatik und Tanz beim Publikum gut an. weiter

Regionalsport (13)

Kai Klein ist Landesmeister

Kampfsport, Judo, Württembergische Landesmeisterschaft: JZ Heubach erfolgreich
Bei der Württembergischen Einzelmeisterschaft der Altersklasse U18 schaffte Kai Klein den Sprung nach ganz oben auf das Podest. Mit dem ersten Platz qualifizierte er sich für die Süddeutsche Meisterschaft. Fünf weitere Judoka des JZ Heubach schafften ebenfalls die Qualifikation. weiter
  • 181 Leser

Ab ins Sommercamp

Waldstetter Fußballcamp: Nur wenige Plätze frei
Für den Fußballnachwuchs in der Region ist das Waldstetter Fußballcamp in der ersten Woche der Sommerferien stets ein besonderes Erlebnis. Schon heute sind nur noch wenige Plätze frei. weiter
  • 423 Leser
2. Bundesliga1. FC Union Berlin — SV Sandhausen 3:1SG Dynamo Dresden — MSV Duisburg 0:0VfR Aalen — VfL Bochum 1848 2:21. FC Köln — FC Erzgebirge Aue 2:1SC Paderborn — Eintracht Braunschweig 1:2St. Pauli — Energie Cottbus 0:0FSV Frankfurt — FC Ingolstadt 04 0:2Jahn Regensburg — Hertha BSC 1:51860 München weiter
  • 589 Leser

Neuer Rasen im Mai

Fußball, 2. Bundesliga: Aalen noch immer im Konzert der Großen dabei
Der VfR Aalen ist auch nach dem 2:2 gegen Bochum im Konzert der Großen dabei. Dies ist die Erkenntnis des ersten Spieltags nach der Winterpause. weiter
  • 5
  • 428 Leser

Unverdiente Niederlage

Handball Bezirksklasse Frauen
Viele Chancen, wenig Tore. So lautet die Kurzfassung für die 12:14-Niederlage der Damen II der SG Bettringen gegen den Tabellenzweiten aus Heiningen. weiter
  • 141 Leser

Krimi im Ostalbderby

Handball Landesliga Frauen: SGB siegt 27:22
Einen verdienten Erfolg landeten die Bettringer Handballdamen am Samstagabend im Ostalbderby gegen Schlusslicht HG Aalen/Wasseralfingen. Allerdings reflektiert der 27:22-Sieg nicht das tatsächliche Spielgeschehen wider, da die Partie spätestens im zweiten Abschnitt an Spannung nicht mehr zu überbieten war. weiter
  • 212 Leser

Vier Heubacher qualifizieren sich

Judo, U21
Für die U21-Judoka begannen die Wettkämpfe schon im Januar. In Backnang erreichten vier Kämpfer des JZ Heubach einen Medaillenplatz und schafften damit die Qualifikation für die Süddeutschen Meisterschaften. weiter
  • 209 Leser

Testspiele vom Wochenende

Fußball
D’merkingen – Norm. Gmünd 2:1SC Urbach – Norm. Gmünd 1:2SG Bettringen – TSV Gruibingen 4:3SV Bonlanden – FC Bargau 3:2Essingen II – TSV Hüttlingen abg.Norm. Gmünd II – Göppingen abg.Mutlangen – FC Durlangen abg. weiter
  • 715 Leser

Ein Nasenbruch bricht das Genick

Fußball, Testspiel: FC Normannia patzt gegen Dorfmerkingen (1:2) und besiegt Urbach (2:1)
Nicht gerade mit Ruhm bekleckert, haben sich die Akteure des FC Normannia Gmünd bei ihren zwei Testspielen am Wochenende. In Dorfmerkingen setzte es eine 1:2-Niederlage. Besser lief es beim 2:1-Erfolg über den SC Urbach. Der Wermutstropfen: Patrick Faber brach sich das Nasenbein. weiter
  • 495 Leser

Der SVG meldet sich zurück

Schwimmen, Württemberg-Liga: Männer des SV Gmünd steigen in die Oberliga auf – Frauen werden Dritte
Sie sind zurück. Nach nur einem Jahr in der Württemberg-Liga melden sich die Schwimmer des SV Schwäbisch Gmünd zurück in der Oberliga Baden-Württemberg. Mit starken Leistungen vor heimischer Kulisse machten die Blau-Weißen den Triumph perfekt. Weniger Glück hatten die Frauen des SVG, die den Aufstieg verpassten. weiter
  • 346 Leser

Leserbeiträge (6)

Zur Freiheit berufen: Kauderwelsch?

"Umso dankbarer sei er deshalb für die biblische Zusage, um des Glaubens willen von Gott erlöst zu werden und eben nicht durch das eigene Tun": Kauderwelsch zu den Jahrestagen (Hitlers "legaler" Machtergreifung, Befreiung des KZ-Auschwitz/Gedenktag seit ?/Stalingrad-Gedenken) oder Freispruch in eigener Sache für die christliche Partei?

weiter
  • 3
  • 6899 Leser

Vorankündigung Frauenbundfasching 2013

"Hurra....wir leben noch!" Unter dieses Motto stellt der Frauenbund seinen diesjährigen Fasching am Gumpendonnerstag, 7.2.2013 im Salvatorheim Aalen. Von 14.30 Uhr bis 18 Uhr darf närrisch gesungen, getanzt und gelacht werden. Für die Verpflegung ist bestens gesorgt und für die Live-Musik ist wieder in bewährter Weise "Edwin"

weiter

Adventsfeier beim Frauenbund

Am 7. Dezember 2012 trafen sich die Frauenbund-Mitglieder zu einer besinnlichen Adventsfeier im Gemeindehaus St. Maria in Aalen. Bei Punsch, Apfelbrot und Hefezopf stimmte das Team um Ulrike Rix die Gäste in die kommende Weihnachtszeit ein.

weiter

Der Frauenbund spendet

Den stolzen Betrag von 1000 Euro konnte die Vorsitzende des Frauenbundes Aalen, Ulrike Rix, Anfang Dezember 2012 an Frau Dr. Annette Speidel übergeben. Die Aalener Ärztin war in diesem Sommer mehrere Wochen zusammen mit ihrem Ehemann Dr. Ulrich Speidel in den Slums von Kalkutta tätig. Der Einsatz erfolgte im Rahmen der Oranisation "Ärzte

weiter
  • 5
  • 3714 Leser

Attraktivität durch neues Liedgut

Mit modernen aktuellen Melodien und Liedern die ab sofort an jedem 1. Probe-Donnerstag gesungen werden, möchte der Liederkranz die Neugier und die Lust am Singen in der Waldhäuser Bevölkerung wecken. Dieses Angebot soll dann nach dem Frühjahrskonzert bei entsprechender Resonanz erweitert werden.

Aalen-Waldhausen Zu Beginn der Jahreshauptversammlung

weiter
  • 5006 Leser