Artikel-Übersicht vom Dienstag, 05. Februar 2013

anzeigen

Regional (75)

Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr

Mitgliederversammlung des Sängerbundes Göggingen mit Neuwahlen – Beitrag wird erhöht
Auf ein ereignis- und erfolgreiches Jahr 2012 blickte Vorsitzender Martin Bihlmaier bei der gut besuchten Mitgliederversammlung des Sängerbundes Göggingen in den Geslach-Stuben der Familie Lakner zurück. weiter
  • 207 Leser
ZUR PERSON

Wilhelm Ehrlich

Mögglingen. Wilhelm Ehrlich (M.) kann auf eine 25-jährige Tätigkeit als Musikschullehrer bei der Jugendmusikschule Rosenstein zurückblicken. Ehrlich studierte Klarinette in Stuttgart und ist seit 1988 bei der Jugendmusikschule als Klarinetten- und Saxophonlehrer beschäftigt. Er ist ein leidenschaftlicher und hochkompetenter Musiker, der seine Fähigkeiten weiter
  • 215 Leser

Kurz und bündig

Klangerlebnis in Mutlangen Mit Meditation und Klang entspannt ins Wochenende starten, können Interessierte beim Klangerlebnis mit tibetanischen Klangschalen am Samstag, 9. Februar, jeweils um 15.30 und 17.30 Uhr in der Rotunde der Grundschule in der Hornbergstraße in Mutlangen. Auskunft und Anmeldung unter Telefon (07171) 75905. Die nächsten Termine weiter
  • 230 Leser

Letzte Amtszeit des Vorsitzenden

Generalversammlung des Musikvereins Zimmerbach mit Wahlen, Ehrungen, Rück- und Ausblicken
Vorsitzender Dieter Sanwald kündigte bei der Generalversammlung des Musikvereins Zimmerbach im Gemeindesaal der katholischen Kirche an, dass er nun seine letzte Amtsperiode antritt und ein Nachfolger gesucht werden müsse. Sanwald und die Funktionäre zeigten bei der Versammlung die Vereinsarbeit detailliert auf. weiter
  • 208 Leser

Gmünder Themen im Rathaus

Schwäbisch Gmünd. Die Fortschreibung des Verkehrskonzeptes, insbesondere Pfitzer- und Baldungkreuzung und begleitende Maßnahmen, sind eines der Themen, über die der Bauausschuss des Gemeinderats, heute, Mittwoch, 6. Februar, ab 16 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses diskutiert. Weitere Themen: Begrünungsmaßnahmen des Regierungspräsidiums und der weiter
  • 207 Leser

Grüne: Abwahlverfahren ist „fragwürdig“

Brigitte Abele und Susanne Lutz: Gremium auflösen – Stadtsprecher: OB braucht handlungsfähiges Gremium
Als „fragwürdig“ bewerten die Grünen-Stadträtinnen und Bezirksbeiratsmitglieder Brigitte Abele und Susanne Lutz das „von einigen Bezirksbeiräten initiierte Abwahlverfahren“ des Vorsitzenden Konrad von Streit. weiter
  • 5
  • 491 Leser

So entsteht ein Schlagloch

Tau- oder Regenwasser dringt in kleinste Schäden des Straßenbelags ein und gefriert dort. Steigen die Temperaturen wieder an, taut das Eis und hinterlässt einen Hohlraum. Der wird von Autoreifen eingedrückt und mit der Zeit vergrößert – das Schlagloch ist da. weiter
  • 1024 Leser

Sturm vorhergesagt

Am Donnerstag Machtwechsel in vielen Rathäusern
Am Donnerstag endet die Ära der Verwalter, die Narren übernehmen die Macht in den Rathäusern. Vermutlich werden die zivilen Machthaber in ihren Amtsstuben wieder erbitterten Widerstand leisten, doch am Ergebnis ändert das nichts: Die Narren regieren. weiter
  • 259 Leser

Wetter durchlöchert die Straßen

Selten riss ein Winter so viele Schlaglöcher / Reparaturteam auch am Wochenende im Einsatz
Die Verantwortlichen des Baubetriebsamtes haben es schwarz auf weiß in ihren Tätigkeitsberichten, die Autofahrer wissen es aus schmerzlicher Erfahrung: Noch selten riss ein Winter so viele Schlaglöcher in die Gmünder Straßen wie der derzeitige. Ein Reparaturteam hat allein am Wochenende rund 60 solcher Löcher geflickt. weiter
  • 5
  • 463 Leser
GUTEN MORGEN

Mit Humor

Kinder und Narren sagen die Wahrheit. Um diese Jahreszeit taugt der Spruch gleich doppelt. Wenn der Zweijährige in die ungewohnte Runde der Kollegenschaft eintaucht, ist Orientierung angesagt. Schließlich hat er nicht die liebe Verwandtschaft um sich, weiß mit Herr oder Frau nicht wirklich umzugehen. So bleibt er in seinem Sprachraum hängen, also bei weiter
  • 245 Leser

Kurz und bündig

Rathaussturm in Eschach Die Klammhogahäxa Eschach / Obergröningen werden der Geistlichkeit, dem Ortsbanker und den Bürgermeistern Jochen König in Eschach sowie Reinhold Daiss in Obergröningen am schmutzigen Donnerstag, 7. Februar, ordentlich die Leviten lesen. Der Rathaussturm in Obergröningen ist um 10 Uhr, der Eschacher um 13.13 Uhr, danach zieht weiter
  • 146 Leser

Mit Garde und Geslach Gugga

Gemeinsamer Fasching der Eschacher Vereine
Endlich – nach Jahren ohne Faschingsball gab es nun wieder einen gemeinsamen Fasching der Eschacher Vereine. weiter
  • 361 Leser

Ordnungsdienst statt Streetworker

Leinzeller Gemeinderat beschließt Etat 2013 und geht in Klausur für Kinderbetreuung
Kernzeitbetreuung, der Etat 2013, Schulsozialarbeit und der „Kommunale Ordnungsdienst“ waren Themen der Gemeinderatssitzung am Dienstag in Leinzell. Zu den Punkten Ordnungsdienst und Beiträge für die Kernzeitbetreuung gab es Diskussionen. weiter
  • 208 Leser

Spende fürs Fruchtprogramm

Der Obst- und Gartenbauverein Mutlangen setzt sich für die Jugend ein
Der Obst- und Gartenbauverein Mutlangen spendet fürs Schulfruchtprogramm an der Grundschule Mutlangen. weiter
  • 4
  • 299 Leser

Ziel: Jugendgruppe neu aufbauen

Jahreshauptversammlung des Fischereivereins Spraitbach 1982 mit Wahlen, Ehrungen, Rück- und Ausblicken
Das Jubiläum zum 30-jährigen Bestehen des Fischereivereins Spraitbach 1982 mit verschiedenen Veranstaltungen und Aktionen haben sich wie ein roter Faden durch das Vereinsjahr gezogen, sagte Vorsitzender Hans Ziegler bei der Jahreshauptversammlung im Gasthaus „Lamm“ in Spraitbach, als er auf die Ereignisse im abgelaufenen Jahr zurück blickte. weiter
  • 4
  • 189 Leser

Geldprämien für Noten?

Parler-Gymnasium nominiert die Teilnehmer am Debattier-Regionalwettbewerb
Schüler der Mittel- und Oberstufedebattierten im schulinternen Wettbewerb des Parler-Gymnasiums um den Einzug in die Regionalrunde des bundesweiten Wettbewerbs „Jugend debattiert“. weiter
  • 246 Leser

Trinklust endet mit Messerattacke

25-Jähriger zu einem Jahr und sechs Monaten verurteilt
Ein 25-Jähriger ist am Dienstag vom Amtsgericht Schwäbisch Gmünd zu einem Jahr und sechs Monaten auf Bewährung verurteilt worden. Er hatte im Juli 2012 einen Gastwirt angegriffen und mit zwei Messern bedroht. weiter
  • 5
  • 283 Leser

Vom Goischd zum Bud Spencer

Faschingstreiben des sagenhaften Müttervereins am Dienstag im großen Saal des Franziskaners
Ob das Einhorn, das nicht von Saga und Gartenschau, sondern vom Tunnel erzählen will. Der Schießtalgoischd, der nicht mehr Namensgeber für das Freibad ist, wohl aber Ähnlichkeit mit Bud Spencer hat. Oder ein in die Jahre gekommenes Tanzmariechen. Sie alle begeisterten das Publikum beim Fasching des katholischen Müttervereins. weiter

Das Geheimnis ums Silbermännle

Von der Geschichte und vom Innenleben des Gmünder Faschingssymbols – Auftritt beim Umzug
Es ist wohl das Mystische, das Geheimnisvolle, was die Faszination am Gmünder Silbermännle ausmacht. Im Jahr 1939 hatte es seinen ersten Auftritt bei der Gmendr Fasnet, dann war es verschollen – bis es 1993 in neuer Gestalt wieder aufgetaucht ist und seither vier Termine pro Faschingssaison absolviert. Den nächsten und letzten für diese Saison weiter

Zu schnell auf Schneeglätte

Lorch. Weil er zu schnell auf schneeglatter Straße unterwegs war, geriet ein Autofahrer am Montag um 8.45 Uhr zwischen Bruck und Alfdorf ins Schleudern, das teilt die Polizei mit. Er kam auf die Gegenspur und stieß dort mit dem ordnungsgemäß fahrenden Gegenverkehr zusammen. Bei dem Frontalzusammenstoß wurden die zwei weiteren Beteiligten leicht verletzt weiter
  • 373 Leser

Gottesdienst mit Wäschgölten

Einen Gottesdienst feierten die Wäschgölten gemeinsam mit der Gemeinde in der St.-Laurentiuskirche Waldstetten. Wie in den vergangenen Jahren wurde er von Pfarrer Klaus Stegmaier und den Wäschgölten gestaltet. (Foto: Laible) weiter
  • 1306 Leser

Herausragende Treue

Lob für Mitglieder bei Hauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Alfdorf
Zusammenhalt und Treue zum Verein sind die herausragenden Eigenschaften der Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins Alfdorf. Das wurde bei der Hauptversammlung deutlich. weiter
  • 441 Leser

Hubert Menrad ein Siebziger

Der ehemalige Gemeinderat und vielfach ehrenamtlich Engagierte hat Geburtstag
70 Jahre alt ist Professor Dr. Hubert Menrad an diesem Mittwoch, 6. Februar. Als großer und allseits beliebter Kommunalpolitiker ist er in Waldstetten bekannt. weiter
  • 330 Leser

Infonachmittag der Hauptschule

Lorch. Die Hauptschule Lorch lädt Eltern und Schüler der Grundschulen zu einem Informationsnachmittag ein am Dienstag, 19. Februar, von 14.30 bis 16 Uhr. Eltern können sich vor Ort ein Bild davon machen, wie es in der Hauptschule Lorch zugeht. Die Kinder können bei verschiedenen Aktivitäten einen Ausschnitt der Arbeit in der Schule erleben, während weiter
  • 298 Leser

Kinderfasching in Wäschgölthausen

Spaß hatte der närrische Nachwuchs beim Kinderfasching des Kindergarten- und Schulfördervereins Waldstetten in der Stuifenhalle. Es gab Tanzeinlagen, eine Einrad-Vorführung, eine Zaubershow, viel Musik und Spiele zur Unterhaltung. weiter
  • 1269 Leser

Wissenswertes zum Marchtaler Plan

Infoabend an der Realschule
150 interessierte Eltern holten sich an der Franz-von-Assisi-Schule Waldstetten Informationen. Vor ihnen liegt die Entscheidung über die Schullaufbahn ihrer Kinder. weiter
  • 267 Leser

Kurz und bündig

Schräge Töne im Stiftungshof „Arctic Dream“ ist das Thema der neuen Kostüme der „Gmendr Altstadtfäger“. Arktisch waren auch die Temperaturen, als die Guggen dem Altenpflegeheim im Pfahlbronner Haubenwasen einen Besuch abstattete. Die prächtigen Gewänder in Stahlblau, Türkis und Silber leuchteten in der kalten Schneelandschaft weiter
  • 136 Leser

Narren haben im Rathaus Oberwasser

Rathaussturm in Lorch
Nach dem tollen Faschingswochenende geht das närrische Treiben für die Lorcher Fasnetgesellschaft am Donnerstag mit dem Rathaussturm weiter. weiter
  • 168 Leser

Schnupperkurse mit Falken

Lorch. Die „Faszination Greifvogel“ können Interessierte in einem etwa vierstündigen Schnupperkurs kennenlernen. Der Kurs der Stauferfalknerei im Lorcher Kloster am Samstag, 9. Februar, von 9 bis 13 Uhr bietet Informationen über Grundlagen der Falknerei, Abrichtung und Umgang mit Greifvögeln. Anmeldung: (07172) 928497 oder an: info@stauferfalknerei.de. weiter
  • 293 Leser

Anmeldung zur Börse läuft

Welzheim. Eine Kinderbedarfsbörse in der Justinus-Kerner-Halle Welzheim bietet der Waldorfkindergarten Welzheim-Aichstrut am Samstag, 9. März, von 13 bis 15 Uhr an. Verkauft werden Kleidung, Spielzeug und weitere Kinderware. Anmeldungen für Tischreservierungen werden unter der Nummer (07184) 2764 bei Omnibus Maier von 9 bis 17 Uhr oder unter (07182) weiter
  • 298 Leser

Für neues Gremium

Zur Entwicklung des Bezirksbeirats Wetzgau/Rehnenhof
Konrad von Streit soll als Vorsitzender des Bezirksbeirats Rehnenhof/Wetzgau abgewählt werden. Dies beantragen fünf Mitglieder des Beirates. Dazu nehmen die Gmünder Gemeinderätinnen Brigitte Abele und Susanne Lutz von den Grünen Stellung. weiter
  • 5
  • 652 Leser

Schlechteste Kirschernte seit Jahren

Hauptversammlung des Gmünder Obst- und Gartenbauvereins mit Rückblicken
Kürzlich fand im vollbesetzten Saal im Gasthof Krone in Wetzgau die Hauptversammlung des OGV Schwäbisch Gmünd statt. Franz-Josef Klement referierte über das Wetter 2012 und die damit verbundenen Bedingungen für die Pflanzenwelt. Im vergangenen Jahr habe es die schlechtete Kirschernte seit zehn Jahren gegeben. weiter
  • 331 Leser

Asiatische Fasnacht in Herlikofen

Begeistertes Publikum bei der Herliköfer Grabbensitzung unter dem Motto „Land der aufgehenden Sonne“
„Land der aufgehenden Sonne“ – so lautet in dieser Saison das Motto des CVG. Um die närrischen Inhalte dieses Mottos mitzuerleben, fand sich zur CVG-Grabbensitzung eine große Besucherschar in der ausverkauften Herlikofener Gemeindehalle ein. Tanzvorführungen, Büttenreden und Partystimmung ließen die Gäste närrisch werden. weiter

Mit Bildern predigen

Volkshochschule veranstaltet Kunstausfahrt ins Sieger-Köder-Museum
Die Gmünder Volkshochschule auf den Spuren Sieger Köders. Eine Tagesfahrt führte eine große Gruppe VHS-Teilnehmer aus Gmünd und Umgebung in den Ellwanger Raum. Begleitet von Franz Merkle und unter sachkundiger Führung von Annette Bezler wurde das Sieger-Köder-Museum und auch die Basilika in Ellwangen besichtigt. weiter
  • 137 Leser

Gesund schwitzen

Vortrag: Saunieren ist gut für Körper und Geist
Vorträge zu gesundheitlichen Themen, gute Referenten und ein volles Haus – das kennt man vom Mutlanger Freundeskreis für Naturheilkunde. Den Beginn der Vortragsreihe machte der Saunakenner Ernst Egner aus Schwäbisch Hall, der die positive Wirkung eines Saunaganges auf das Herz-Kreislaufsystem herausstellte und erklärte, wie man richtig sauniert. weiter
  • 319 Leser

Von einer Lohnerhöhung bleibt zu wenig

CDU Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung diskutiert Politisches und setzt weiter auf Mitgliederzuwachs
Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU ist Europas größte parteipolitische Vereinigung von der lokalen bis hin zur Bundesebene. Die MIT-CDU Ostalb hat etwa 80 Mitglieder und setzt unter ihrem Vorsitzenden, Werner Frank aus Ruppertshofen, auf einen weiteren Mitgliederzuwachs. weiter
  • 119 Leser

Fest kann kommen

Ausschuss bestimmt Regeln für Heubacher Traditionsfest
Der Plan steht. Der Termin auch. Das traditionsreiche, im dreijährigen Turnus stattfindende Heubacher Kinderfest kann gefeiert werden. Und zwar am Samstag, 6. Juli. Das Motto steht bereits fest: „Gutes Klima“ lautet dieses. weiter
  • 325 Leser

Realschule bleibt Realschule

Heubach. „Die Realschule bleibt Realschule“, erklärt Schulleiter Gerd Veeser . Im Nachgang zur Berichterstattung über die Gemeinschaftsschule hätten sich Eltern gemeldet und wissen wollen, ob die Realschule Gemeinschaftsschule werde. Dies sei nicht der Fall. Zwar kooperiere die Realschule in manchen Bereichen mit der Schillerschule, die weiter
  • 332 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDMaria und Samuel Scheiber, Hainbuchenweg 7, Lindach, zur Goldenen HochzeitRosina Pranzl, St.-Hedwig-Straße 8, Bettringen, zum 91. GeburtstagMilica Milosavljevic, Karlsbader Straße 15, zum 87. GeburtstagIwan Fai, Weißensteiner Straße 112, zum 86. GeburtstagMaria Polak, Waldauer Straße 51, Waldau, zum 84. GeburtstagEgon Wiedmann, Barbarossastraße weiter
  • 5

Eintrittszeichen und mehr

Das rote Silbermännle ist Eintrittskarte für den Gmünder Fasnetsumzug. Es kostet 3 Euro. Viele Gmünder haben es schon fürs Guggentreffen erstanden. Der Erlös aus dem Verkauf dient der AG Fasnet zur Finanzierung der Veranstaltungen. Außerdem wird sie unterstützt von vielen Sponsoren, da andernfalls eine solche Großveranstaltung gar nicht möglich wäre. weiter
  • 311 Leser

Kurz und bündig

Große Schlosshexenparty Die dritte Schlosshexenparty ist am Rosenmontag, 11. Februar, in der Heubacher Stadthalle. Einlass ist ab 19.32 Uhr, Beginn um 19.62 Uhr. Karten gibt es an der Abendkasse. Angekündigt sind das Männer-Hexen-Ballett der Heubacher Schlosshexen, das Essinger Männerballett sowie die Remstalguggen von Böbingen. Zudem werden als „Special weiter
  • 253 Leser

Trotz Frosts zu warm

Das Januar-Wetter in Gmünd
Trotz zwei Wochen Dauerfrost war der Januar in Gmünd zu warm. Außerdem hat noch kein Jahresauftakt so wenig Sonne geboten wie der Januar 2013. weiter
  • 136 Leser

Traditionsreicher Schlussakkord

Zum 39. Gmünder Fasnetsumzug werden 2400 Hästräger in 89 Einzelgruppen erwartet
Viel Herzblut und Hirnschmalz investiert Raimund Vogt in den Höhe- und Schlusspunkt der Gmünder Fasnet. Seit 15 Jahren organisiert der gelernte Polizist den riesigen Umzug und verrät, dass sich Narren und Fans bei dieser 39. Auflage auf einen Gaudiwurm aus 89 Einzelgruppen freuen können. Fast 2400 Hästräger ziehen am 12. Februar ab 13.30 Uhr um und weiter
  • 270 Leser

215 Jahre gesungen

Ehrungen beim Kirchenchor St. Cyriakus Bettringen
Für 215 Jahre Chorgesang in der Summe wurden vom Kirchenchor St. Cyriakus Bettringen sechs Jubilare geehrt. Dass manche der Sängerinnen und Sänger in ihrem Chorleben gut 1500 Proben besucht und in mehr als tausend Gottesdiensten gesungen haben, wurde in dem Familienabend des Chores, der mit herzhaften Beiträgen gewürzt war, auch den jüngeren Chormitgliedern weiter
  • 258 Leser

Kurz und bündig

„Wer rastet, der rostet“ Zum „humorvollen“ Gedächtnistraining gemäß dem Motto „Wer rastet, der rostet“ treffen sich die Bargauer Seniorinnen und Senioren am Mittwoch, 6. Februar, um 14 Uhr im katholischen Gemeindehaus. Für Kaffee, Kuchen und ein Vesper ist gesorgt.Rathaussturm Der diesjährige Rathaussturm ist am Donnerstag, weiter
  • 174 Leser

Berlin blickt aufs Stauferland

Bundesverkehrsministerium fördert E-Mobilitätsprojekt in Gmünd und Göppingen
Gmünd und Göppingen werden elektrisch mobil. EMiS (Elektromobilität im Stauferland), ein mit 3,4 Millionen Euro veranschlagtes Projekt der Städte Schwäbisch Gmünd und Göppingen sowie sieben weiterer Partner, wird mit 1,9 Millionen Euro vom Bund gefördert. Nun überreichte Dr. Veit Steinle vom Bundesverkehrsministerium die Bescheide auf dem Göppinger weiter
  • 425 Leser

Einbrecherbande festgenommen

Ludwigsburg/Waiblingen. Den Polizeidirektionen Ludwigsburg und Waiblingen ist ein Schlag gegen die Bandenkriminalität gelungen. In der Nacht zum Montag nahmen sie eine fünfköpfige Bande fest, nachdem diese bei einem Einbruch in ein Casino 12 000 Euro erbeutet hat. Die Männer zwischen 23 und 32 Jahren stehen unter Verdacht, 20 Einbrüche überwiegend in weiter
  • 616 Leser

Jedes auf seine Art besonders

Juniorfirma MagniChic vertreibt Armbänder und Ketten
Ganz in der Tradition der Gold- und Silberstadt Schwäbisch Gmünd gründeten die Schüler des Scheffold-Gymnasiums die Juniorfirma MagniChic. Das neue Unternehmen bietet ein vielfältiges Angebot an Makramee-Armbändern und verschiedene Perlenketten. weiter
  • 182 Leser

Schumann-Lieder im Schwörhaus

Zwei musikalische Könner gastierten zu einem Liederabend in der Gmünder Musikschule. Der Bassist Attila Jun tritt immer wieder auf Bühnen in Rom, Wien, Madrid, Amsterdam, Tokio und Seoul auf. Im Sommer wird er an den Wagner-Festspielen in Bayreuth mitwirken. Begleitet wurde er bei seinem Gmünder Gastspiel vom Pianisten Stefan Schreiber. Schreiber war weiter
  • 265 Leser

Wie sind die Stuttgarter?

Stuttgart. Die Bestsellerautorin Elisabeth Kabatek („Laugenweckle zum Frühstück“) gibt am Freitag, 8. Februar, ab 19 Uhr beim Museumsverein Stuttgart-Ost in der alten Schule Gablenberg (Gablenberger Hauptstraße 130), musikalisch begleitet, eine „Gebrauchsanweisung für Stuttgart“. Mit feinem Humor erzählt sie, was man über die weiter
  • 387 Leser

Wintersporttag der Laubenhartschule

Einen Wintersporttag hat die Laubenhartschule in Bartholomä auf die Beine gestellt. Alle vier Klassen verbrachten den Vormittag am Wirtsberg. Die Gruppe der Schlittenfahrer vergnügte sich am Schlittenhang, während die Skifahrer den Vormittag am Wirtsbergskilift verbrachten. Allen Kindern bereitete diese Abwechslung zum täglichen Schulunterricht sichtlich weiter
  • 967 Leser
SCHAUFENSTER
Kraftvoll und zerbrechlichJazz der alten Schule, und kein bisschen angestaubt – dafür steht die britische Sängerin Malia, die mit ihrem aktuellen Album „Black Orchid“ den Jazz-Olymp erklommen hat. Mit ihrer rauen, spröden Stimme, mal kraftvoll, mal zerbrechlich, sorgt sie beim Publikum für Gänsehaut. Und so klassisch ihr Stil auch weiter
  • 547 Leser

Jazz Lights: Karten liegen bereit

Die Jazz Lights, das internationale Jazz-Festival in Oberkochen und Umgebung, beginnen in gut fünf Wochen. Karten sind schon länger im Internet erhältlich. Jetzt liegen die Tickets für sechs der Konzerte auch in den Vorverkaufsstellen bereit. weiter
  • 424 Leser
WESPELS WORT-WECHSEL
Meist spricht Pfarrer Braun seinen Bischof korrekt mit Exzellenz an, manchmal rutscht ihm auch Eminenz heraus; nur, diese Anrede steht einem Kardinal und nur ihm zu. Vielleicht fühlt sich der Herr Bischof ja geschmeichelt oder aber Pfarrer Braun weiß als Lateiner, dass die Bedeutung beider Wörter im Grund dieselbe ist: excellentia ist das Hervorragen, weiter
  • 518 Leser

Dachgeschoss total ausgebrannt

Riesbürg-Utzmemmingen. Am Dienstagabend kurz nach 17 Uhr brach ein Brand aus in einem bewohnten Dachgeschoss eines Dreifamilienhauses in Utzmemmingen in der Lindenstraße. Der Brand entwickelte sich schnell zu einem Vollbrand der Dachgeschosswohnung und konnte von den Freiwilligen Feuerwehren aus Bopfingen, Pflaumloch und Utzmemmingen erst gegen 19 Uhr weiter

Sascha Lobo wird verschoben

Gschwend. Das für Mittwoch, 6. Februar, angesetzte Rendezvous mit dem Blogger und Journalisten Sascha Lobo zum Thema „Digitale Dauerdemokratie“ muss wegen einer Erkrankung des Referenten kurzfristig verschoben werden. Die Veranstaltung wird noch in dieser Saison nachgeholt. Gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. Sobald der neue Termin weiter
  • 525 Leser

Kampf mit dem Rücken zur Wand

Landrat präsentiert Aktionsbündel gegen dramatische Geldnot der Kliniken
„Wir stehen alle mit dem Rücken zur Wand“, warnt der Landrat angesichts der dramatischen Unterfinanzierung der Krankenhäuser. Und er gesteht im Ausschuss dann: „Ich weiß nicht, wenn es ganz schlimm kommt, was wir dann machen.“ Noch werde man aber nicht aufgeben, gibt sich Klaus Pavel dann gewohnt kämpferisch und stellt das Aktions- weiter
  • 1
  • 520 Leser
AUS DER REGION
Überfall erfundenHeidenheim. Es ist eine Schrecken einjagende Geschichte, die ein 15-Jähriger der Heidenheimer Polizei erzählt hat: Gegen 20.45 Uhr sei er am Montagabend in der Talstraße überfallen worden. Zwei Täter hätten ihn niedergeschlagen und ihm sein Handy und einen 50-Euro-Schein abgenommen. So berichtet die Heidenheimer Zeitung. Bei den polizeilichen weiter
  • 757 Leser

Gabriel erdet sich auf der Ostalb

SPD-Vorsitzender beackert bei Firmenbesuch bei SHW AG eine ganze Latte von Wirtschaftsthemen
Der SPD-Parteivorsitzende Sigmar Gabriel hat am Dienstag den Automobilzulieferer SHW AG besucht. Beim Firmenrundgang und dem Gespräch mit Vertretern der Firmenleitung, dem Betriebsrat und regionalen SPD-Politikern und SPD-Abgeordneten machte er sich ein Bild vom mittelständischen Traditionsunternehmen. Themen waren zudem das Managen der Energiewende, weiter

Ein Jahr zur Probe

Einbahnregelungen in Strutfeld- und Rechbergstraße
Die Strutfeldstraße und, mit Einschränkungen, die Rechbergstraße in Heubach sollen Einbahnstraßen werden – auf ein Jahr zur Probe. Die beschloss der Verwaltungsausschuss der Stadt in seiner Sitzung am Dienstag. weiter
  • 412 Leser

Nichts mehr für die Besamung

Heubach. Die Stadt Heubach schafft den Zuschuss für die Besamung von Rindern ab. Dadurch spart sie im Jahr rund 4600 Euro ein, in diesem Jahr noch 2700 Euro. Das Geld war als Erstattung an Landwirte bezahlt worden, die ihre Rinder künstlich besamen ließen und ist seit dem Jahr 2000 eine freiwillige Leistung der Stadt. In umliegenden Gemeinden ist der weiter
  • 2
  • 596 Leser

Neue Haltestellen

Vor allem für Anwohner der „Käppelesäcker“
Straßdorfs Ortsvorsteher Werner Nußbaum, Albert Abt und Wolfgang Mangold inspizierten am Dienstag die zwei neuen Bushaltestellen „Käppelesäcker“ an der Einhornstraße im Stadtteil Straßdorf. weiter
  • 1
  • 384 Leser

Furchtbare Verwerfungen

In einer Uraufführung bringt das Theater der Stadt Aalen Renards „Poil de carotte“ auf die Bühne
Die Haare rot, die Mutter tyrannisch, die Geschwister mitunter ihre Komplizen. Mehr gibt es über das Leben des Muttersohns, des „Poil de carotte“ zunächst einmal nicht zu sagen. Schon Jules Renards gleichnamiger Roman aus dem Jahre 1894 beschreibt keine besondere Entwicklung. Seine Adaption als Bühnenstück, das Intendantin Katharina Kreuzhage weiter
  • 5
  • 747 Leser

Den Stromfressern auf der Spur

Schüler aus Bartholomä werden zu Energie-Detekiven ausgebildet
Gespannt blickten die Viertklässler der Laubenhardt Schule in Bartholomä am Dienstag dem Energie-Detektiv Jürgen Zenker über die Schulter. Er machte sich gemeinsam mit ihnen auf die Suche nach Stromfressern im Alltag. Die Schule hatte sich um diesen Besuch erfolgreich beim Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg beworben. weiter
  • 404 Leser

Gleich zwei Paare

Mögglauer Narren in Lauerstellung vor Rathaussturm
Gleich zwei Prinzenpaare werden zusammen mit ihrem Hofstaat am kommenden Donnerstag das Mögglinger Rathaus stürmen. In Mögglingen ist man stolz auf die lange Tradition seiner Rathausstürme. weiter
  • 504 Leser

Ohne Rücksicht auf Verluste

Andres Veiels Dokumentar-Finanzdrama „Das Himbeerreich“ am Schauspiel Stuttgart uraufgeführt
Wenn Ihnen jemand ein Stück anpreisen würde, in dem dauernd von „Derivaten“, „Swaps“, „stochastischen Volatilitäten“ oder „Mezzanine Financing“ die Rede ist, würden Sie ihm vermutlich den Vogel zeigen. In Andres Veiels Finanzweltschauspiel „Das Himbeerreich“, einer Koproduktion des Schauspiels weiter
  • 3
  • 503 Leser

Viertes Premiumjahr in Folge

VR-Bank Ellwangen: Ergebnis steigt auf 7,3 Millionen Euro – 6 Prozent Dividende
Paul Bareis und Jürgen Hornung, beide Vorstandsmitglieder der VR-Bank Ellwangen, strahlten am Dienstag mit der Sonne um die Wette: Die Genossenschaftsbank hat ihre Planziele für 2012 übertroffen und „viele neue Höchstmarken“ gesetzt, sagten die Vorstände. Kundeneinlagen, Kundenkredite, betreutes Kundenvolumen und Mitgliederzahl stiegen gleichermaßen weiter
  • 5
  • 1294 Leser

Wachsende Kassen

Die größten Krankenkassen zählten ihre Mitglieder
Die Krankenkassen AOK Ostwürttemberg, die Barmer GEK, die IKK classic sowie die Techniker Krankenkasse verzeichneten in der Region Ostwürttemberg im Jahr 2012 ein Mitgliederwachstum. Im vierstelligen Bereich liegt bei der AOK und der Barmer GEK das Mitgliederplus. weiter

Bezirksbeirat beginnt später

Schwäbisch Gmünd. Weil am Freitag, 8. Februar, um 18.30 Uhr in Bargau ein Totengedenkgottesdienst für den im Dezember verstorbenen Regisseur der Staufersaga, Stephan Kirchenbauer, stattfindet, beginnt die Sitzung des Bezirksbeirats Rehnenhof/Wetzgau an diesem Tag später als zunächst geplant: um 20 Uhr statt um 19 Uhr beginnt die Sitzung im Vereinsraum weiter
  • 2
  • 629 Leser

Polizeibericht

Schülerin verletztHeubach. Beim Überqueren des Fußgängerüberwegs auf der Gmünder Straße in Richtung Schule wurde am Dienstag gegen 7.15 Uhr eine 15-jährige Schülerin von einem aus Richtung Schwäbisch Gmünd kommenden Kleinwagen erfasst. Das Mädchen wurde beim Sturz auf die Motorhaube leicht verletzt. Als das Mädchen wieder aufgestanden war und die Straße weiter
  • 5
  • 751 Leser

Drei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall in Heubach

Vorfahrt missachtet, zweimal Totalschaden
Drei leicht verletzte Personen und ein Gesamtschaden von rund 20 000 Euro sind die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagabend gegen 18.20 Uhr ereignete. Das meldet die Polizeidirektion Aalen. weiter
  • 3
  • 5492 Leser

Ladendieb wehrt sich rabiat

42-jähriger versteckte Nahrungsmittel in seiner Jackentasche

Giengen. Wild um sich geschlagen hat ein Ladendieb, nachdem er an der Kasse auf die nicht bezahlten Nahrungsmittel im Wert von 40 Euro angesprochen wurde. Er hatte sie in seiner Jackentasche versteckt. Mehrere Mitarbeiter des Einkaufsmarktes konnten den renitenten 42-Jährigen am Montagmorgen überwältigen. Bis zum Eintreffen der Polizei

weiter
  • 4
  • 1367 Leser

Bewaffneter Mann überfällt Tankstelle

Fahndung läuft auf Hochtouren
Auf Hochtouren läuft die Fahndung nach einem Unbekannten, der am Montag eine Tankstelle in Blaufelden überfallen hat. Der Mann hatte eine Angestellte mit einer Waffe bedroht. Das meldet die Polizeidirektion Schwäbisch Hall. weiter
  • 5
  • 1176 Leser

Parlerstraße wird Großbaustelle

Für viermonatige Neugestaltung und Sanierung muss die Verkehrsader teils voll gesperrt werden
Den Verkehrsteilnehmern in der Innenstadt steht eine weitere Großbaustelle bevor: Ab März soll, wenn der Gemeinderat grünes Licht gibt, der nördliche Teil der Parlerstraße saniert und ausgebaut werden. Teilweise muss die Verkehrsader dafür voll gesperrt werden. weiter
  • 5
  • 1415 Leser

Regionalsport (13)

Eine gute Hälfte

Handball, Württembergliga: TSB Gmünd siegt 32:27
Die TSB-Siegesserie vor heimischer Kulisse hat weiterhin Bestand. Auch gegen die TSF Ditzingen sicherte sich die Gmünder Handballer einen 32:27 (16:7)-Erfolg. Dabei präsentierten sich die Hieber-Jungs aber nur in der ersten Halbzeit wie ein Spitzenteam. weiter
  • 278 Leser

Um den Aufstieg

Faustball, Schwabenliga: Heuchlingen ist Vizemeister
„Am Anfang sichtlich nervös, am Ende aber doch klar gewonnen“ Kurz und knapp fiel das Resümee von Trainer Dieter Munz zu den zwei Siegen aus. Mit 4:0-Punkten sicherte sich Heuchlingens Erste damit den Vizemeistertitel und qualifiziert sich zum dritten Mal in Folge für die Aufstiegsspiele zur 2. Bundesliga. weiter
  • 5
  • 171 Leser

Mayländer springt weit nach vorne

Skispringen, B-Weltcup: Degenfelder bestätigt glänzende Leistungen von Japan – Horlacher nicht im Finale
Jan Mayländer vom Ski-Club Degenfeld belegte beim B-Weltcup-Wochenende der Skispringer in Bischofshofen die Plätze acht und 13 und konnte damit seine glänzenden Ergebnisse, die er bei den Springen in Japan erzielte, eindrucksvoll bestätigen. Ebenfalls am Start war Vereinskollege Kevin Horlacher, der beide Male den Finaldurchgang verpasste. weiter
  • 229 Leser

TSV chancenlos

Tischtennis, Verbandsklasse Damen: TSV auf Rang sechs
Gegen Tabellenführer Herrlingen wurde die Niederlage (3:8) der Untergröningerinnen schon fast erwartet. Trotzdem wurde um jeden Ball gekämpft. weiter

„Weil es ein geiler Club ist“

Fußball, 2. Bundesliga: Martin Dausch vom VfR Aalen spricht über seinen Wechsel zu Union Berlin: Keine Frage des Geldes
Martin Dausch hat seine sportliche Zukunft geklärt. Der Mittelfeldspieler des VfR Aalen wechselt im Sommer ablösefrei zum Ligakonkurenten Union Berlin. Im Interview spricht der 26-Jährige über seinen neuen Verein, über seinen Abschied und darüber, dass „ich nichts dagegen hätte, wenn ich nächstes Jahr mit Union aufsteige“. weiter
  • 4
  • 6432 Leser

Um den Aufstieg

Faustball, Schwabenliga: Heuchlingen ist Vizemeister
„Am Anfang sichtlich nervös, am Ende aber doch klar gewonnen“ Kurz und knapp fiel das Resümee von Trainer Dieter Munz zu den zwei Siegen aus. Mit 4:0-Punkten sicherte sich Heuchlingens Erste damit den Vizemeistertitel und qualifiziert sich zum dritten Mal in Folge für die Aufstiegsspiele zur 2. Bundesliga. weiter
  • 123 Leser

Männliche Jugend holt Silber

Schwimmen, Jugend, Württembergische Mannschaftsmeisterschaften: Gmünder Teams in den Top Ten
Mit Bravour erledigten die Nachwuchsteams des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd ihren Auftritt beim Finale um die Württembergischen Jugend-Mannschaftsmeisterschaften in Mühlacker. Beide Mannschaften dürfen sich zu den zehn Landesbesten zählen. weiter
  • 213 Leser

TV Wetzgau II ohne Chance

Kunstturnen, Oberliga
Zum Auftakt der Oberliga-Saison kassierte die zweite Wetzgauer Mannschaft gegen die Juniorennationalmannschaft aus Österreich, VTS Vorarlberg, eine herbe 21:66-Niederlage. Die Mannschaft des TVW II konnte keinen einzigen Gerätepunkt verzeichnen. weiter
  • 192 Leser

TVB ist dem Primus nicht gewachsen

Handball, Bezirksliga Frauen
Den Bargauer Handballdamen gelang es nicht, dem neuen Tabellenführer Oberkochen-Königsbronn ein Bein zu stellen. Mit 25:32 musste sich der TVB den Gästen geschlagen geben. weiter
  • 188 Leser

Olex Achter beim Alaska-Cup

Skilanglauf: Aalener Max Olex wieder im Training
Max Olex liefert eine ordentliche Leistung bei seinen beiden FIS-Wettkämpfen ab und hat nun wieder den Trainingsbetrieb bei besten Bedingungen in Alaska aufgenommen. weiter
  • 123 Leser

Martin Dausch wechselt zu Union Berlin

Fußball, 2. Bundesliga: Mittelfeldspieler des VfR Aalen wechselt im Sommer zum Ligakonkurrenten
Die Zukunft von Martin Dausch ist geklärt. Der 26-jährige Mittelfeldspieler des VfR Aalen wechselt nach dieser Saison zum Ligakonkurrenten Union Berlin. Bei den „Eisernen“ hat er einen Zweijahresvertrag mit Option unterschrieben. weiter
  • 3
  • 2188 Leser

Überregional (87)

680 Spiele manipuliert

Fußball-Wettskandal weitet sich aus - 13 000 E-mails ausgewertet
Das Ausmaß des internationalen Wettskandals im Fußball hat eine bislang nicht vermutete Tragweite. Die Europol hat jetzt Zahlen veröffentlicht, die verdeutlichen, dass dieses Thema akuter denn je ist. weiter
  • 463 Leser

Arzus Vater muss in Haft

Sechseinhalb Jahre Haft für Beihilfe zum "Ehrenmord"an junger Frau
Viele hatten an einem Schuldspruch gegen den Vater der ermordeten Arzu Ö. gezweifelt. Die nun verhängten sechseinhalb Jahre Haft wirken wie ein Signal gegen Gewalt und Mord im Namen der Ehre. weiter
  • 439 Leser

Auf einen Blick vom 5. Februar

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA, 20. Spieltag 1860 München - Kaiserslautern0:1 (0:0) Tor: 0:1 Riedel (87.). - Zuschauer: 19 100. 1Braunschweig 20145137:1647 2Hertha BSC 20136141:1645 3Kaiserslautern 2098330:2135 4Union Berlin 2086633:2830 5Energie Cottbus 2086626:2330 6VfR Aalen 2085722:1829 7FC Ingolstadt 2078524:2129 81. FC Köln 2078524:2229 91860 München weiter
  • 448 Leser

Auto ohne Radio

Hersteller tricksen beim Verkauf - Auf was Verbraucher achten sollten
Autohersteller investieren viel in Werbung. Um den Verkauf anzukurbeln, greifen sie aber auch zu anderen, manchmal fragwürdigen Methoden. Vor allem die Extras können Verbraucher viel Geld kosten. weiter
  • 665 Leser

Balotelli lässt es krachen: Zwei Tore beim Debüt

Erstes Spiel, zwei Tore - und schon liegen der AC Mailand, seine Tifosi und halb Fußball-Italien Superstar Mario Balotelli zu Füßen. Nach grandiosem Debüt mit zwei Toren beim 2:1 gegen Udinese Calcio überschlugen sich Milan-Bosse und Medien mit Lobeshymnen. "Wir haben keinen Messi, wir haben Super Mario", sagte Milan-Vizepräsident Adriano Galliani nach weiter
  • 384 Leser

Banker Notheis wird Investor für den Mittelstand

Der ehemalige Deutschland-Chef der Investmentbank Morgan-Stanley und Finanzberater beim umstrittenen ENBW-Deal, Dirk Notheis, hat einen neuen Job. Der Banker betätigt sich künftig als Geschäftsführer des neu gegründeten Fonds Rantum Capital, der mittelständische Unternehmen mit Kapital versorgen will. Mit dabei sind den Angaben zufolge weitere Manager weiter
  • 352 Leser

Bankmanagern droht Haft

Die Bundesregierung will strenger gegen Fehlverhalten von Managern bei Banken und Versicherungen vorgehen. Ein Gesetzentwurf soll die Möglichkeit schaffen, Geschäftsleiter strafrechtlich zur Rechenschaft zu ziehen, die ihr Unternehmen oder ihr Finanzinstitut durch "Zockerei", also Pflichtverletzungen im Risikomanagement, in eine Schieflage gebracht weiter
  • 263 Leser

Berlin hat für CO2-Norm ganz eigene Pläne

Deutschland will bei den umstrittenen CO2-Grenzwerten für Autos offenbar eine Mehrfachanrechnung von Elektroautos durchsetzen, wodurch die Hersteller indirekt mehr schwere, abgasstarke Wagen bauen dürften. Berlin wolle damit den "Ausbau von umweltfreundlichen" Antrieben stärken, verlautete in Brüssel aus Diplomatenkreisen. Demnach hatte eine deutsche weiter
  • 423 Leser

Beyoncé begeistert beim Super Bowl

Sängerin legt fulminante Halbzeitshow hin - Stromausfall sorgt für lange Spielunterbrechung
Beyoncé hat mit ihrem Auftritt beim Super Bowl, dem Finale der US-Football-Liga NFL, gezeigt, dass sie sehr wohl live singen kann. Im knappen Lederkostüm und kniehohen Stiefeln heizte die Sängerin in der Halbzeit im ausverkauften Superdome von New Orleans (Louisiana) ein. Nach ihrem Playback-Auftritt zuletzt bei der Amtseinführung von Präsident Barack weiter
  • 361 Leser

Bietigheim vor größtem Sportereignis

Der Countdown zur Olympia-Qualifikation läuft: Ab Donnerstag wollen in der EgeTrans Arena vier Eishockey-Nationalteams ihr Ticket nach Sotschi lösen. Gestern bezog die deutsche Mannschaft ihr Quartier, heute startet das Training. Wie sich eine ganze Stadt auf ihr bisher größtes Sport-Ereignis vorbereitet, lesen Sie in einer Serie und heute auf der Seite weiter
  • 462 Leser

Blockade bei NSU-Aufklärung?

Untersuchungsausschuss streitet mit Innenministerium über Auskünfte
Im Untersuchungsausschuss zu den Neonazi-Morden ist ein Streit über den Umgang mit V-Leuten entbrannt. Die Opposition droht dem Bundesinnenminister mit einer Klage vor dem Bundesverfassungsgericht. weiter
  • 396 Leser

Commerzbank schafft nur noch Mini-Gewinn

Ein satter Verlust im vierten Quartal hat der Commerzbank für 2012 fast noch ein Minus beschert. Unter dem Strich bleibt der zweitgrößten privaten Geschäftsbank in Deutschland ein Gewinn von gerade mal 6 Mio. EUR, im Vorjahr standen an dieser Stelle noch 638 Mio. EUR. Grund für das schlechte Ergebnis sind Verluste von 268 Mio. EUR aus dem Verkauf der weiter
  • 530 Leser

Daily-Start verzögert sich

91 der ehemaligen Schlecker-Frauen haben sich nach Verdi-Angaben bundesweit selbständig gemacht. Viele der Läden stehen nach wie vor leer. Der Start der österreichischen Schlecker-Nachfolgegesellschaft des Nahversorgers Dayli verzögert sich und wird nicht vor Ostern in Deutschland erwartet. Investor Rudolf Haberleitner hat sich über Mietoptionen 500 weiter
  • 529 Leser

Die Fußball-Familie braucht Hilfe

Der Weltverband Fifa fordert angesichts des Wettskandals eine stärkere Zusammenarbeit zwischen den Sportverbänden und den Ermittlungsbehörden. "Spiel-Manipulationen sind ein globales Problem und keines, das morgen wieder verschwinden wird. Die Fifa und die gesamte Fußball-Familie werden das allein nicht schaffen können", sagte der Fifa-Sicherheitsdirektor weiter
  • 289 Leser

Die Prüfung im Einzelfall fällt weg

Pauschalen - im Steuer-Deutsch "Pauschbeträge" genannt - sind ein Weg zur Steuervereinfachung für die Finanzämter: Sie erkennen die Beträge an ohne zu prüfen, ob tatsächlich so hohe Kosten angefallen sind. Die Arbeitnehmerpauschale ist der bekannteste Fall. Freibeträge wirken im Prinzip genauso: Sie vermindern den zu versteuernden Betrag. Der Sparerfreibetrag weiter
  • 380 Leser

DNA identifiziert Richard III.

Die Gebeine von Richard III., Ex-König von England, galten als verschollen. Jetzt haben Wissenschaftler die Knochen endgültig identifiziert. weiter
  • 453 Leser

Doch keine Abschläge?

Über die heftig umstrittenen Abschläge bei Lebensversicherungen ist noch keine Entscheidung gefallen. Das Bundesfinanzministerium verwies gestern in Berlin auf die Gespräche einer Arbeitsgruppe, die der Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat eingesetzt hat. Die Erfolgsaussichten dieses Gremiums sieht Unions-Fraktionsvize Michael Meister (CDU) weiter
  • 464 Leser

Ehre ohne Werbewert

Kloster Maulbronn auf der Zwei-Euro-Münze
30 Millionen Mal ist das Kloster Maulbronn auf Zwei-Euro-Münzen geprägt. Der Bürgermeister sieht trotzdem keinen nennenswerten Marketingeffekt. weiter
  • 458 Leser

Entspannt und locker

WM-Auftakt: Allrounderin Maria Höfl-Riesch ist bereit für den Super G
Ein deutsches Damen-Quartett geht heute zum WM-Auftakt in Schladming an den Start. Einen Rückschlag gibts bei den Herren: Die Super-Kombination wird nicht besetzt - mangels Masse und Klasse. weiter
  • 373 Leser

Es tut sich was im Land

Hinsichtlich möglicher Reformen in Nordkorea ist Werner Pfennig, "vorsichtig optimistisch". Um die Isolation aufzubrechen, müssten sich aber auch und vor allem die USA bewegen. weiter
  • 299 Leser

Ex-Porsche-Finanzchef greift Banken an

Aussage im Prozess wegen Kreditbetrugs
Die Banken geben ihm die Schuld, er gibt sie den Banken: Im Kreditbetrugs-Prozess sagte gestern der angeklagte Ex-Porsche-Finanzchef Härter aus. weiter
  • 516 Leser

Familiendynastie und "Ewiger Präsident"

In Nordkorea leben 24 Millionen Menschen, das Land ist mit 122 000 Quadratkilometern um zwei Drittel kleiner als Deutschland. Bis zum Ende des 19. Jahrhunderts war Korea ein von China abhängiges Kaiserreich, dann geriet es unter japanische Herrschaft. 1945 besetzten sowjetische Truppen den Norden des Landes, die USA den Süden, die Trennung blieb nach weiter
  • 392 Leser

Familienstreit und Gerüchte um Muhammmad Ali

Auf dem Rücken der kranken Box-Legende Muhammad Ali wird offenbar ein Familienstreit ausgetragen. Alis Bruder Rahman hat in einem Interview behauptet, sein an der Parkinson-Krankheit leidender Bruder werde bald sterben: "Mein Bruder kann nicht sprechen. Er erkennt mich nicht. Er ist auf einem schlechten Weg." Es könne Monate, aber auch nur Tage bis weiter
  • 367 Leser

FDP klagt auf Informationen

Präzedenzfall vor Staatsgerichtshof
Grün-Rot verspricht Transparenz. Die FDP hält das für ein reines Lippenbekenntnis. Mit einer Klage vor dem Staatsgerichtshof will sie die Regierung zu mehr Offenheit gegenüber dem Landtag zwingen. weiter
  • 403 Leser

Feierliche Eröffnung der Ski-WM

In einer Zeremonie mit vielen farbigen Lichtprojektionen sind gestern Abend im österreichischen Schladming die 42. alpinen Ski-Weltmeisterschaften eröffnet worden. Bis zum 17. Februar will eine Rekordzahl von 609 Athleten aus 69 Nationen um die Medaillen in elf Entscheidungen kämpfen (Sport). Foto: Eibner weiter
  • 520 Leser

Flut von Absagen für Joachim Löw

Das Länderspieljahr beginnt, wie das alte zu Ende ging: Joachim Löw ist vor dem ersten Test der deutschen Fußball-Nationalmannschaft morgen, Mittwoch (21 Uhr/ARD), in Paris wieder als Experimentier-Meister gefragt. Eine wahre Absagewelle traf den Bundestrainer gestern vor dem Treff seiner Auswahl in Frankfurt. Die Dortmunder Mario Götze, Marco Reus weiter
  • 436 Leser

Fußball im Griff der Wettmafia

Europol deckt "dichtes kriminelles Netzwerk" auf - 680 verdächtige Spiele
680 verdächtige Spiele, 425 Personen aus dem Fußball involviert: Die Europol-Untersuchung zum Wettskandal offenbart ein gewaltiges Ausmaß. weiter

Gebremstes Ausbautempo

87 neue Gemeinschaftsschulen genehmigt - Kaum Realschulen dabei
Der Run auf die Gemeinschaftsschule ist ungebrochen: Im kommenden Schuljahr wird es fast 130 Schulen des neuen Typs geben. Vor der nächsten Genehmigungswelle aber steht eine detaillierte, regionale Planung. weiter
  • 446 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 245 186,10 Euro Gewinnklasse 2 359 229,70 Euro Gewinnklasse 3 74 839,50 Euro Gewinnklasse 4 3286,80 Euro Gewinnklasse 5 186,40 Euro Gewinnklasse 6 43,60 Euro Gewinnklasse 7 24,90 Euro Gewinnklasse 8 10,20 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 3 246 025,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot weiter
  • 313 Leser

Gleichberechtigtes Verfassungsorgan

Der Staatsgerichtshof ist ein unabhängiges Verfassungsorgan - gleichberechtigt neben Landtag und Landesregierung. Die Richter sind immer dann gefragt, wenn es um die Auslegung der Landesverfassung geht. Die Entscheide des Staatsgerichtshofs binden die anderen Verfassungsorgane und auch Gerichte und Behörden. Die neun Mitglieder des Gerichts werden vom weiter
  • 357 Leser

Glücklich tanzend in den Sonnenuntergang

Die Football-Stars der Baltimore Ravens triumphieren in einem kuriosen Super-Bowl-Finale
Die Baltimore Ravens haben erstmals seit 2001 wieder den Super Bowl im Football gewonnen. Sie setzten sich vor 71 024 Zuschauern im Superdome von New Orleans mit 34:31 gegen die San Francisco 49ers durch. weiter
  • 396 Leser

Google beendet Streit mit Verlegern

Millionen-Fonds für Frankreich zugesagt
Der US-Konzern Google stellt in Frankreich 60 Mio. Euro für digitale Publikationsprojekte zur Verfügung. Der Streit mit den Verlegern ist vom Tisch. weiter

Hauk: Verfahren gegen Schavan dauert zu lange

Kurz vor der möglicherweise entscheidenden Sitzung des Fakultätsrats zum Doktortitel von Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU) hat CDU-Landtagsfraktionschef Peter Hauk den Umgang der Universität Düsseldorf mit dem Fall kritisiert. "Die Hochschule trifft ihre Entscheidung zu Recht autonom. Aber die Verfahrensdauer und die Informationspolitik weiter
  • 409 Leser

Hochschulrektor schmeißt hin

Der Rektor der Pforzheimer Hochschule, Martin Erhardt, will sich nicht noch einmal für eine zweite Amtszeit bewerben. Das Vertrauensverhältnis mit den Hochschulgremien sei zerrüttet, begründete der 47-Jährige seine Entscheidung. Anlass ist, dass seine Wiederwahl 2012 zwar vom Hochschulrat befürwortet worden, im Senat jedoch gescheitert war. An der erneuten weiter
  • 395 Leser

Hooligan-Angriff auf Fan-Busse

Mehrere Dutzend Vermummte haben Fans des Fußball-Bundesligisten SpVgg Greuther Fürth auf der Rückreise vom Spiel bei Schalke 04 (2:1) auf dem Rastplatz Steigerwald an der A 3 angegriffen. Die Anhänger wurden von über 50 Personen mit Leitpfosten, Ästen und Bengalo-Feuern angegriffen. Die Fürther erreichten aber rechtzeitig ihre vier Reisebusse. Die Angreifer weiter
  • 326 Leser

Joker Riedel schießt Lautern zum Sieg

Dank Joker Florian Riedel hat der 1. FC Kaiserslautern seinen dritten Platz in der 2. Fußball-Bundesliga gefestigt. Der eine Minute zuvor eingewechselte Riedel traf mit seinem ersten Ballkontakt in der 87. Minute zum 1:0 (1:0)-Erfolg bei 1860 München. Die Pfälzer liegen auf dem Relegationsplatz nun fünf Punkte vor dem ersten Verfolger Union Berlin. weiter
  • 362 Leser

Kamelfarmer: Kein Neuanfang

Die Ursache für den Großbrand auf einer Kamelfarm im Schwarzwald ist weiter ungeklärt. Fünf Kriminaltechniker und zwei LKA-Brandsachverständige suchen nach Polizeiangaben in den Ruinen des Hofes weiter nach dem Auslöser des Feuers, bei dem am vergangenen Donnerstag 86 Kamele verendeten. Zunächst fanden sie auch gestern keine Hinweise. Elektroteile wurden weiter
  • 408 Leser

Karneval der Tiere in Rio de Janeiro

Auch Tiere feiern Karneval - zumindest an der Copacabana in Rio de Janeiro, wo Karneval nicht nur für Menschen ein Muss ist. Hunderte von Hunden und andere Tiere wurden in farbenprächtigen Kostümen vorgeführt oder mit bunten Accessoires geschmückt - etwa als Pfau (links), mit Federboa (oben) oder einfach als Blumenbote (rechts). Fotos: afp weiter
  • 463 Leser

Kitas sollen neue GEZ-Gebühr zahlen

Die Erhebung von Rundfunkgebühren in Kindergärten ist in der Diakonie Baden auf heftige Kritik gestoßen. Mit diesem Vorhaben setzten die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten ein "fatales politisches Signal", sagte der Vorstandsvorsitzende Urs Keller in Karlsruhe. In Kindergärten "dudeln bestimmt weder Fernseher noch Radios nebenher". Das Gebührengeld weiter
  • 371 Leser

Klage gegen Kirche erfolgreich

Religionszugehörigkeit kein Grund zur Job-Absage
Eine Job-Absage wegen fehlender Religionszugehörigkeit kann unzulässig sein, da sie unter Umständen eine Diskriminierung nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz darstellt. Das trifft auch dann zu, wenn die Kirche der Arbeitgeber ist. Ein Mann hatte sich als Intensivpfleger bei einem katholischen Krankenhaus beworben, wurde aber wegen fehlender weiter
  • 392 Leser

KOMMENTAR · NSU-TERRORZELLE: Ran an die Quellen

Seit über einem Jahr bemüht sich der zuständige Untersuchungsausschuss des Bundestages, etwas mehr Licht in die mörderischen Umtriebe der Zwickauer Neonazi-Zelle zu bringen. Das ist offenkundig ein äußerst mühsames Unterfangen. Mal fehlen den Abgeordneten wichtige Akten, die auf sonderbare Weise verschwunden sind oder versehentlich geschreddert wurden, weiter
  • 389 Leser

KOMMENTAR · WETTSKANDAL: Dem Fußball droht Gefahr

Hört das denn nie auf? Der kollektive Aufschrei nach den Europol-Veröffentlichungen über die ungeahnte Dimension des Wettskandals trägt unverkennbar resignative Züge. Auch in Deutschland. Wobei die interessierte Öffentlichkeit sehr wohl registriert hat, dass hierzulande seit der Enthüllungswelle 2011 nur wenige kriminelle Machenschaften der Wettmafia weiter
  • 363 Leser

KOMMENTAR: Nicht zu Lasten Dritter

Schön, dass es gute Noten für die Regeln gibt, die die Zuwanderung von Hochschulabsolventen nach Deutschland regeln. Nur, das Lob der OECD hilft nicht wirklich weiter. Die allermeisten ausländischen Spitzenexperten machen einen großen Bogen um die Bundesrepublik und steuern vorwiegend englischsprachige Länder an. Es wäre allerdings eine grobe Fehleinschätzung, weiter
  • 531 Leser

Kritik und Häme für Alitalia

Fluggesellschaft lässt nach Bruchlandung ihre Unglücksmaschine umlackieren
Airlines ist ihr guter Ruf teuer. Die Alitalia schreckt auch nicht davor zurück, das Image mit weißer Farbe sauber zu halten. Gebracht hat es nur Häme. weiter
  • 365 Leser

Kulturprogramme in Gefahr

Deutsch-Amerikanische Institute in schwieriger Lage
Den Deutsch-Amerikanischen Instituten im Land geht das Geld aus. In Heidelberg ist das kulturelle Angebot trotz knapper Kasse nicht in Gefahr. Schweren Zeiten geht aber das Institut in Tübingen entgegen. weiter
  • 410 Leser

Lange Haftstrafen für alle Beteiligten

Arzu Ö. (18) hatte sich in der Bäckerei, in der sie jobbte, in den Gesellen Alex (23) verliebt. Die heimliche Liebe flog auf, als der Freund ihr Rosen schickte. Der Vater und ein Sohn verprügelten Arzu vor der Familie mit einem Knüppel. Sie floh am 1. September 2010, zeigte ihre Familie an und ging ins Frauenhaus. Sie sagte mehrmals, sie müsse sterben, weiter
  • 378 Leser

Leben als Neutrum

Einst stellten Tocotronic in der Hamburger Schule harschen Punk-Protest in den intellektuellen Wind, verfärbten ihren gitarrenlastigen Indie-Sound immer weiter ins Unverwechselbare. Auf ihrem zehnten Studioalbum "Wie wir leben wollen" (Vertigo Berlin) treiben sie den eigenen Anspruch in eine überraschende Richtung. Fast schon griffige Gitarrenpop-Songs weiter
  • 381 Leser

LEITARTIKEL · BAHN: Kleinstaaterei auf der Schiene

Rüdiger Grube hat nicht mit Rücktritt gedroht, falls das Schienennetz vom Fahrbetrieb der Deutschen Bahn abgetrennt und damit der integrierte Konzern zerschlagen werden sollte. Es habe noch nicht einmal ein Treffen des Bahn-Chefs mit Kanzlerin Angela Merkel gegeben, sah sich der Staatskonzern bemüßigt, offiziell zu erklären. Das zeigt die Aufregung, weiter
  • 410 Leser

Leute im Blick vom 5. Februar

Henning Baum Der Darsteller des kernigen Ermittlers Mick Brisgau in der TV-Serie "Der letzte Bulle", Henning Baum, findet, dass auch Frauen ihre harten Seiten haben. "Frauen können so knochenhart sein, dass die Unterschiede zum Mann verschwimmen", sagte der 40-Jährige in einem Interview mit der "Frankfurter Rundschau". Dafür müssten sie nicht durch weiter
  • 454 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 28.01.-01.02.13: 100er Gruppe 53-56 EUR (54,20 EUR). Notierung 04.02.13: unverändert. Handelsabsatz: 24.648 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 507 Leser

Mit mehr Härte gegen zockende Manager

Regierung plant neues Gesetz: Bankern droht bei riskanten Geschäften Haft
Wer durch zu risikoreiche Geschäfte sein Unternehmen in die Bredouille bringt, muss womöglich künftig mit einer Haftstrafe rechnen: Die Regierung will gegen Zockerei in Banken und Versicherungen vorgehen. weiter
  • 499 Leser

Männer retten Frau von Gleisen

In letzter Sekunde haben zwei Männer im Tuttlinger Bahnhof eine Frau von den Bahngleisen geholt und damit vermutlich ihr Leben gerettet. Wie die Polizei gestern mitteilte, war die 69-Jährige am Sonntagnachmittag von ihrer behinderten Tochter auf die Schienen gestoßen worden. Gegen die 50-jährige Tochter werde wegen dringenden Verdachts eines versuchten weiter
  • 370 Leser

NA SOWAS. . . vom 5. Februar

Ein 14-Jähriger wird mit einem Loblied über den Thüringer Kloß im Internet bekannt. Mehr als 1,1 Million Mal ist der Hit von dem jungen Lockenkopf Fritz Wagner im Internet angeklickt worden. Komponist und Produzent Frank Kadanik ist überrascht über den riesigen Erfolg des Videos. Ein so starkes Interesse für ein Video über das Nationalgericht aus gekochten weiter
  • 403 Leser

NEBEN DER SPUR: Erwünschtes Schlafen in der Schule

Es gab Zeiten, da waren die Steirer auf einen ihrer berühmtesten Söhne gar nicht mehr stolz. Arnold Schwarzenegger hatte sich als Gouverneur des US-Bundesstaats Kalifornien nicht gegen die Todesstrafe ausgesprochen. Zwischen Sacramento und Graz gabs ein unschönes Hin und Her, das darin gipfelte: Schwarzenegger schickte den Ehrenring der Landeshauptstadt weiter
  • 442 Leser

Neuanfang mit Hindernissen

Einige der Schlecker-Frauen haben sich mit ihren Läden selbstständig gemacht
Der eigene Laden als Jobalternative für frühere Schlecker-Verkäuferinnen: Einige wagten den Schritt in die Selbstständigkeit. Noch laufen die Geschäfte nicht gut, die Frauen verlieren aber nicht den Mut. weiter
  • 568 Leser

NOTIZEN vom 5. Februar

TV: Geiseldrama beendet Das Geiseldrama im US-Bundesstaat Alabama, wo ein Mann seit fast einer Woche einen Fünfjährigen in einem unterirdischen Bunker gefangen hielt, ist nach Angaben des TV-Senders CNN beendet. Der Junge sei in Sicherheit, der Täter tot. Nähere Angaben wurden gestern Abend zunächst nicht gemacht. Ein 65 Jahre alter Vietnamveteran soll weiter
  • 331 Leser

NOTIZEN vom 5. Februar

Lieber Nürnberg als München Der SPD-Spitzenkandidat für die Landtagswahl, Christian Ude, will einen neuen Konzertsaal in Nürnberg. "Auf der Dringlichkeitsliste steht bei mir ganz vorne, dass Nürnberg einen Umbau der Oper vor sich hat und da einen Saal benötigt, wenn es nicht fünf oder mehr Baujahre einen Stillstand des klassischen Musiklebens geben weiter
  • 339 Leser

NOTIZEN vom 5. Februar

Volksentscheid abwenden Die CSU unter Ministerpräsident Horst Seehofer will einen Volksentscheid über die Studiengebühren vermeiden - und strebt eine Abschaffung im Landtag an. Das verlautete aus der Sitzung des CSU-Vorstands. Seehofer plädierte für eine "Lösung der Vernunft" und will darüber nun mit dem Koalitionspartner FDP reden. Die CSU will die weiter
  • 346 Leser

NOTIZEN vom 5. Februar

Torlinie erneut im Blick Fußball: - Die endgültige Entscheidung über den weltweiten Einsatz der Torlinien-Technologie fällt am 2. März bei der 127. Jahresversammlung des International Football Association Board (IFAB) im schottischen Edinburgh. Auf der Tagesordnung der Regelhüter: unter anderem "ein aktueller Bericht" zu diesem Thema. Schere weit auseinander weiter
  • 337 Leser

NOTIZEN vom 5. Februar

Polizeifahrzeug gerammt Walldorf - Eine Verfolgungsjagd auf der Autobahn 6 endete gestern kurz vor dem Walldorfer Kreuz mit Totalschaden. Ein Fahrer, der von einer Zivilstreife kontrolliert werden sollte, hatte Gas gegeben. Die Streife nahm die Verfolgung auf. Beim Versuch, den Wagen zu stoppen, wurde das Polizeifahrzeug gerammt. Dabei verletzte sich weiter
  • 418 Leser

NOTIZEN vom 5. Februar

Autoabsatz geht zurück Die deutsche Autoproduktion ist im Januar um 11 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat auf 394 300 Fahrzeuge gesunken, teilte der Verband der Automobilindustrie mit. Auch der Export ging stark zurück - um 8 Prozent auf 310 700 Pkw. In Deutschland wurden deutlich weniger Autos verkauft als vor einem Jahr. Rothaus-Chef gesucht weiter
  • 490 Leser

Pendler brauchen starke Nerven

Unzählige Behinderungen auf glatten Straßen - Leichte Entwarnung beim Hochwasser
Der Start in die neue Woche gestaltete sich für Autofahrer und Pendler auf den Straßen im Land schwierig. Schnee machte die Fahrbahnen rutschig. Ein Megastau auf der Autobahn 81 war die Folge. weiter
  • 459 Leser

Ruf nach besserer Schulplanung

Für Gemeinschaftsunterricht fehlen spezielle Lehrpläne
Die Gemeinschaftsschule gilt der Landesregierung als wichtiger Baustein für die Bildungsgerechtigkeit. 129 solcher Schulen gehen nach den Sommerferien an den Start, aber noch immer fehlen spezielle Lehrpläne, nach denen Haupt- und Realschüler sowie Gymnasiasten gemeinsam unterrichtet werden können. Auch ein Konzept für die Lehrerausbildung ist Kultusminister weiter
  • 343 Leser

Schumi übernimmt Botschafter-Rolle

Michael Schumacher wird dem Daimler-Konzern auch nach dem Ende seiner Rennfahrer-Karriere erhalten bleiben. Der Rekord-Weltmeister der Formel 1 übernimmt eine Botschafter- und Repräsentantenrolle, vorerst allerdings ohne konkrete Aufgabe. "Michael macht in einer Art Botschafterrolle weiter. Er wird weiter ein Teil der Familie bleiben", sagte Teamchef weiter
  • 398 Leser

Schwierige Entspannung

Pjöngjang und Seoul verhandeln ihr Verhältnis neu - Führungswechsel in Südkorea
Ein nordkoreanischer Atomtest droht, Südkorea und die USA ziehen ins Manöver. Trotzdem gibt es Zeichen für eine Annäherung. Bald ist Machtwechsel in Seoul, folgt dann doch die Entspannung? weiter
  • 318 Leser

Senioren-Union springt den Liberalen bei

Im Gegensatz zu CDU-Landtagsfraktionschef Peter Hauk und dem Landeschef der CDU-Sozialausschüsse, Christian Bäumler, hegt die Senioren-Union keine Zweifel an der Zukunft der FDP. "Totgesagte leben länger", sagte der Landesvorsitzende und stellvertretende Bundesvorsitzende der Senioren-Union, Wolfgang Freiherr von Stetten. Zugleich kritisierte er die weiter
  • 376 Leser

Silberpfeil soll Lücke zu Top-Teams schließen

Mercedes präsentiert in Jerez seinen eher konservativ designten neuen Formel-1-Wagen
Mercedes hat im spanischen Jerez seinen neuen Silberpfeil präsentiert. "Wir müssen nach vorne kommen", fordert Teamchef Ross Brawn eine klare Entwicklung gegenüber der vergangenen Formel-1-Saison. weiter
  • 418 Leser

Steinbrück will Familien ganz anders fördern

SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück will nach einem Wahlsieg das System der Familienpolitik grundlegend überprüfen. Es könne nicht mehr darum gehen, nur an "einzelnen Instrumenten herumzustricken", sagte der Kanzlerkandidat gestern. "Die Priorität der SPD ist klar: Wir wollen so viel Geld wie möglich in die Infrastruktur stecken." Der Schwerpunkt müsse weiter
  • 407 Leser

Steuerpaket abgelehnt

Bundesregierung hält nichts von einfacheren Regelungen
Die Arbeitnehmerpauschale wird nicht erhöht, die Kosten des Arbeitszimmers nicht pauschaliert: Die Vorschläge der Länder zur Steuervereinfachung sind am Widerstand der Bundesregierung gescheitert. weiter
  • 368 Leser

STICHWORT · FAMILIENFÖRDERUNG: Ein Milliarden-Mythos

200, 180, 123 Milliarden Euro - diese Summen geistern als Familienförderung zurzeit wieder durch die Medien. Da heißt es, der Staat subventioniere die Familien mit diesen Beträgen. Korrekt ist dies nicht. So werden etwa die Ausgaben für Schulen und Hochschulen von mindestens 50 Milliarden Euro dazugerechnet. Auch die entgangenen Einnahmen des Staates weiter
  • 413 Leser

THEMA DES TAGES vom 5. Februar

KOREA Der Norden droht mit Atomtests, der Süden zieht mit den USA ins Manöver. Die Zeichen auf der koreanischen Halbinsel stehen auf Sturm. Hinter den Kulissen gibt es aber auch Annäherung. Ein Experte ist vorsichtig optimistisch, was die Zukunft angeht. weiter
  • 413 Leser

Tief im Minus

Börsianer sind besorgt über Entwicklung in Spanien
Der deutsche Aktienmarkt ist gestern tief ins Minus gerutscht. Börsianer erklärten dies mit neuen politischen Sorgen in der Eurozone, speziell wegen den in Spanien kursierenden Korruptionsvorwürfen gegen die Regierungspartei. "Ein drohendes Ende für Ministerpräsident Mariano Rajoy und seine Partei würde die laufende Haushaltskonsolidierung in Spanien weiter
  • 443 Leser

Tipps für den Autokauf

Vor dem Kauf eines Autos sollte man einige Überlegungen anstellen. Der Automobilclub von Deutschland (AvD) empfiehlt: Kaufbudget: Wer ein Auto kauft, sollte seine finanziellen Möglichkeiten kennen. Faustregel: nicht mehr als ein Jahres-Netto-Einkommen. Neu oder gebraucht: Bei fixem Budget und hohem Anspruch bieten Jahreswagen und andere junge Gebrauchte weiter
  • 483 Leser

Totalitäre Macht korrumpiert total

"La Vestale" am Badischen Staatstheater Karlsruhe
Macht korrumpiert. Absolute Macht korrumpiert absolut. Im Lichte dieser Erkenntnis ging Regisseur Aron Stiehl am Badischen Staatstheater Karlsruhe an Gaspare Spontinis Oper "La Vestale". weiter
  • 374 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Ski Alpin, WM in Schladming/Österreich Super-G der Frauen ab 10.45 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Die Themen aus der Bundesliga und der 2. Bundesliga sowie dem internationalen Fußball. News, Interviews, Meinungen und Hintergründe oder Zahlen, Fakten und Statistiken ab 18.30 Uhr Handball, DHB-Pokal, Viertelfinale Flensburg/H. - Rh.-Neckar weiter
  • 325 Leser

Unterschiede zur Gesamtschule

Gemeinschaftsschule und Gesamtschule ist nicht dasselbe: Hauptunterschied ist, dass in der Gemeinschaftsschule Schüler mit Empfehlung für Gymnasium, Realschule und Hauptschule in einem Klassenverband unterrichtet werden. Individuelle Förderung wird groß geschrieben. Dagegen lernen Gesamtschüler je nach ihren Leistungen in Niveaukursen. Meist gibt es weiter
  • 334 Leser

Was hinter den Bildern steckt

Die Staatliche Kunsthalle in Baden-Baden
Dieses Gebäude könnte durchaus als altehrwürdige Patriziervilla mit dicker Patina durchgehen. Später Jugendstil, zudem eine vornehme Adresse, direkt am Park mit Baumriesen und Springbrunnen an der Lichtentaler Allee gelegen, gegenüber die Baden-Badener Nobelhotels und nur wenige Gehminuten bis zum Casino und Festspielhaus. Von der Außenwirkung her jedenfalls weiter
  • 398 Leser

Was, wann, wo, wie viel?

Im Jahr 1909 wurde die Baden-Badener Kunsthalle an der Lichtentaler Allee als Ausstellungshalle der Freien Künstlervereinigung Baden e. V. eröffnet. In staatliche Obhut kam sie Ende der 20er Jahre, in den 30ern firmierte sie unter dem Titel "Ständige Kunstausstellung Baden-Baden" mit jeweils zwei großen Ausstellungen im Jahr. In den 50er Jahren gewann weiter
  • 333 Leser

Weiter Mängel bei Vergabe von Studienplätzen

Das seit Jahren angekündigte neue Studienplatzvergabesystem für örtlich zulassungsbeschränkte Fächer wird auch im Wintersemester 2013/14 in Deutschland noch nicht flächendeckend funktionieren. Trotz positiver Erfahrungen im Pilotbetrieb bleiben damit, wie in den vergangenen beiden Jahren, erneut tausende Studienplätze unbesetzt. Das "dialogorientierte weiter
  • 390 Leser

Wortgefechte vor dem Arbeitsgericht

Kein Ende im Streit um Bürgermeistersgattin
Der Konflikt um den Status der Bürgermeistersgattin in Bisingen schwelt weiter. Die Frau des Chefs beansprucht eine Amtsleiterstelle im Rathaus. weiter
  • 5
  • 646 Leser

Wunderbar prosaisch

Tiefer Schmerz, elementare Verzweiflung - trotziger Optimismus, bewusste Lebensfreude. Es sind emotionale Extreme, zwischen denen sich Mark Oliver Everett, genannt E, seit langem bewegt. Kein Wunder, denn was der Musiker an Katastrophen und Leid aus nächster Nähe erlebt und erfahren hat, lässt alles erwarten, nur nicht Stillstand und Seichtes. Entsprechend weiter
  • 387 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Oracle kauft zu Der US-amerikanische SAP-Rivale Oracle stärkt sein Geschäft mit Netzwerk-Lösungen. Der von Milliardär Larry Ellison geführte IT-Konzern schluckt für 1,7 Mrd. Dollar (1,3 Mrd. EUR) den Spezialisten Acme Packet, der Software und Hardware für IP-Netzwerke anbietet. Die Verwaltungsräte beider Unternehmen sind sich einig. Anteilseigner und weiter
  • 494 Leser

Zu wenig Geld fürs Atmen

Chinesische Familie hält gelähmten Sohn mit Handpumpe am Leben
Sieben Jahre lang hat eine mittellose Familie in China ihren Sohn mit einem selbst gebastelten Atemgerät am Leben gehalten. Der Fall zeigt drastisch das Leid vieler Chinesen ohne Geld für die Gesundheitsversorgung. weiter
  • 465 Leser

Zuwanderer zaudern

Deutschland gilt als schwieriges Land für ausländische Kräfte
Andere Länder haben höhere Hürden für zuzugswillige Fachkräfte. Dennoch schreckt Deutschland eher ab, es gilt als schwer zugänglich und restriktiv. Das hat eine Studie der OECD ergeben. weiter
  • 518 Leser

Leserbeiträge (7)

Jugendringen: 3 weitere Medaillen bei den Württembergischen Freistil-Meisterschaften in Holzgerlingen | André Winkler wird Doppelmeister

Nach den bereits erfolgreich absolvierten Greco-Meisterschaften waren in Holzgerlingen nun die Freistilathleten an der Reihe. Auch hier mit dem erhofften Erfolg – André Winkler konnte nach seinem Greco-Titel nun auch Württembergischer Meister im Freistil werden, zudem schafften es Julian Kling und Oliver Müller als Drittplatzierte

weiter
  • 7463 Leser

Im nächsten Kochtreff wird es portugiesisch-brasilianisch

Pao de queijo sind leckere kleine Käsebrötchen und gehören zu jeder brasilianischen Tafel. Der Hahn, Symbol für Portugal, findet sich als "frango" in vielen portugiesischen Gerichten. Beim nächsten Kochtreff der Kulturküche Aalen am 18. Februar um 18.00 Uhr im Kunden-informationszentrum der Stadtwerke finden sich sowohl

weiter
  • 3737 Leser

Person in Dach eingeklemmt

Die Feuerwehren aus Heubach und Lautern rückten am Montag Abend gegen 17:40 Uhr nach Lautern aus, um einen Mann zu retten, der bei Arbeiten zwischen den Dachsparren und der Innenverkleidung einbrach, und sich nicht mehr von selber befreien konnte. Durch das Öffnen des Daches und Entfernen einer Dachlatte konnte der Mann mit Hilfe der Heubacher

weiter
  • 5
  • 3786 Leser

Yoga-Kurs: belgt

Yoga – Frühlingskurs

Der Zyklus der Jahreszeiten

ist ein ständiger Regenerationsprozess,

ein immer wieder neu werden.

Wir sind eingebunden in diesen Rhythmus der Natur.

Darum spüren wir gerade im April einen Wechsel

von Müdigkeit und Lebensfreude.

Yoga kann uns helfen Körper, Geist und Seele

ins Gleichgewicht zu bringen.

weiter
  • 3791 Leser

Kinderfasching in Böbingen

Kinderfasching ist angesagt:

Am Sonntag, den 10.02.2013 laden der GMV Böbingen und der TSV Böbingen wieder gemeinsam zum Kinderfasching in die Römerhalle Böbingen ein.

Die Veranstaltung beginnt um 14 Uhr und endet gegen 17 Uhr. Der TSV wird ein lustiges Programm auf die Bühne zaubern. Für die entsprechende Stimmungsmusik

weiter
  • 3309 Leser