Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 21. Februar 2013

anzeigen

Regional (117)

Aktualisiertes Stadtmodell wird ausgestellt

Immer konkreter wird die Landesgartenschau. Auf dem aktualisierten Stadtmodell, wie es am Samstag, 23., und Sonntag, 24. Februar, auf der Handwerkerausstellung „Rund ums Haus“ im CongressCentrum Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd gezeigt wird, sind das EU-Leuchtturm-Projekt „eule gmünder wissenswerkstatt“, die Gamundia-Bebauung, weiter
  • 5
  • 810 Leser

Gegen Menschenfeinde

Auftakt zur Gmünder Geschichtswerkstatt – „Erinnern schafft Wissen“
„Döner-Morde“: Schon der Sprachgebrauch im Umgang mit den zehn Morden der rechtsradikalen NSU ist für Professor Dr. Aleida Assmann eine Rassismus-Variante nach altem Muster. Zum Auftakt der Gmünder Geschichtswerkstatt plädiert die Konstanzer Kulturwissenschaftlerin für die enge Verknüpfung von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. weiter
  • 4
  • 307 Leser

KinderPost unter den zwölf Besten

Aalen/Volkach am Main. Die „Schwäbische KinderPost“ aus dem Verlagshaus SDZ Druck und Medien gehört zu den deutschlandweit zwölf empfohlenen Zeitschriften für junge Leser. Zusammengestellt wurde die Liste von der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur. Hauptanliegen der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur mit Sitz weiter
  • 1
  • 192 Leser

Kurz und bündig

Gymnastik für Frauen Für mollige bis übergewichtige Frauen veranstaltet die VHS ab Freitag, 22. Februar, an fünf Vormittagen von 9 bis 10 Uhr einen Gymnastikkurs. Gemixt werden Pilates, Yoga, und Rückenschule. Infos und Anmeldung unter (07171) 925150 oder info@gmuender-vhs.de.Mitgliederversammlung des AGV 1978 Im Römerkastell trifft sich am Freitag, weiter
  • 204 Leser

Kurz und bündig

Taizé-Gebet im Kloster Die Klostergemeinschaft der Franziskanerinnen lädt am Sonntag, 24. Februar, um 20 Uhr zum Taizé-Gebet ins Kloster ein. Ab 19.15 Uhr ist Gelegenheit zum Einsingen.Jahresfeier mit Ehrungen Als Frühschoppens veranstaltet der SV Hussenhofen am Sonntag, 24. Februar, seine Jahresfeier im Vereinsheim. Zum Weißwurstfrühstück werden die weiter
  • 330 Leser

Polizeibericht

Lkw verlor EisplatteSchwäbisch Gmünd–Herlikofen. Von der Plane eines Lkw-Aufliegers löste sich am Mittwoch gegen 13.50 Uhr im Kurvenbereich in der Gmünder Straße eine große Eisplatte. Diese beschädigte ein entgegengekommenes Fahrzeug erheblich. Der Sachschaden wird hier auf rund 3000 Euro geschätzt. Der Lkw-Fahrer, der ohne anzuhalten seine Fahrt weiter
  • 523 Leser

Keine Parteipolitik bei Schulen

Waldstetten im Wandel
„Gibt es eine Gemeinschaftsschule in Waldstetten?“, erkundigte sich ein Bürger in der Gemeinderatssitzung am Donnerstag. Bürgermeister Michael Rembold antwortete ausführlich, schilderte die momentane Verunsicherung und die spezielle Lage am Ort durch die private Realschule. weiter
  • 1
  • 330 Leser

MVT in Lorch hat Insolvenz beantragt

Betrieb wird weitergeführt
Am Dienstag hat die Lorcher Metall-Verarbeitungs-Technik MVT durch ihren Geschäftsführer Ottavio De Pascalis die Insolvenzeröffnung beantragt. Fritz Zanker vom Büro Pluta wurde zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt. weiter
  • 1164 Leser

Bürger sanieren fleißig mit

Ortskernsanierung, Gewerbegebiet und Leicht Neubau: Themen in Waldstetten
Gleich mit mehreren guten Nachrichten im Gepäck konnten die Waldstetter Gemeinderäte am Donnerstagabend die Sitzung verlassen. Thematisiert worden war unter anderem die Ortskernsanierung,der Neubau der Leicht AG , der Grunderwerb im Gewerbegebiet sowie der Forst. weiter
  • 406 Leser

Comedyabend ausverkauft

Waldstetten. Der Comedyabend in der Waldstetter Stuifenhalle an diesem Freitag ist ausverkauft, das teilen die Veranstalter, die Vorlkshochschule in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Waldstetten, mit. Am Freitag, 22. Februar, um 20 Uhr, tritt die Berliner Komikerin Cloozy Haber mit ihrem ersten Programm „Zirkus im Gehirn“ in der Stuifenhalle weiter
  • 309 Leser

Diskussion und Info zu Realschule

Waldstetten. Ein Diskussions- und Informationsforum „Pro Realschule“ ist an diesem Freitag, 22. Februar, um 17 Uhr im Waldstetter Bürgerhaus. Veranstalter: CDU-Landtagsfraktion und Abgeordneter Dr. Stefan Scheffold. Dabei sind der CDU-Bildungsexperte Karl-Wilhelm Röhm, Bürgermeister Michael Rembold, der Rektor der Franz-von-Assisi-Realschule, weiter
  • 348 Leser

Eine Stunde Zeit rettet Leben

Lorch. Der DRK-Blutspendedienst ruft zur Blutspende auf am Dienstag, 26. Februar, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Stadthalle Lorch. Alle, die zwischen 1. August 2012 und 31. Mai dreimal, nicht wie versehentlich gemeldet einmal, beim DRK in Hessen oder Baden-Württemberg Blut spenden, erhalten einen Einkaufskorb oder ein original Schweizer Taschenmesser weiter
  • 360 Leser

Mit Geschick und Teamgeist

Im Rahmen eines Theaterprojekts haben die Schüler der Klassen 5 und 6 der Schlossgartenschule Alfdorf bekannte Märchen szenisch gestaltet und in ein Schattenspiel umgesetzt. Die Schüler merkten schnell, dass dabei nicht nur schauspielerische Begabung notwendig war, sondern handwerkliches Geschick und Teamarbeit gefragt waren, um das Vorhaben umzusetzen. weiter
  • 153 Leser
GUTEN MORGEN

Pro Maultaschen

Weil doch am Donnerstag „Internationaler Tag der Muttersprache“ war: Haben Sie auch das aus dem Unterbewusstsein gespeiste Gefühl, dass Menschen, die hochdeutsch sprechen, eine höhere Bildung haben als Sie? Oder glauben Sie, dass andere das glauben, wenn Sie, schwäbelnd, mit jemandem parlieren, der feinstes Hannoveraner Hochdeutsch spricht: weiter
  • 5
  • 264 Leser

Ausgegraben in Schorndorf

Schorndorf. Erstmals bietet das Stadtmuseum Schorndorf (Kirchplatz 7-9) am Sonntag, 24. Februar, um 15 Uhr die Führung „ Ausgegraben – vom Mammut bis zum römischen Steinrelief“ an. Die Besucher lernen dabei durch den Althistoriker Dr. Holger Dietrich die Schorndorfer Ausgrabungsfunde kennen, die von der Frühzeit bis zum Mittelalter weiter
  • 271 Leser

Brillenpinguin-Nachwuchs lugt hervor

Die Brillenpinguine in der Wilhelma präsentieren nun – zumindest manchmal – ihren Nachwuchs. Drei Küken sind im November geschlüpft und verstärken die 38-köpfige Brillenpinguinschar. Die Küken sind schon fast so groß wie ihre Eltern. Bis sie auch genauso aussehen, dauert es noch über ein Jahr. (Foto: Wilhelma) weiter
  • 2704 Leser

Die Weinberge sind geordnet

Zeitenwechsel im Rems-Murr-Kreis / Nun kommen Streuobstwiesen dran
Der Schlussakt des Flurbereinigungsverfahrens Schlossberg bei Winnenden ist vollzogen Damit neigt sich die Ära der Rebflurverfahren im Rems-Murr-Kreis nach Jahrzehnten dem Ende zu. Künftig könnten in erster Linie ökologisch orientierte Streuobstwiesenverfahren folgen. weiter
  • 208 Leser

Erstmals weniger Schüler-Abos

Öffentlicher Nahverkehr im Raum Stuttgart stellt (noch einmal) Rekord auf
Trotz zurückgehender Schüler-Abos hat der Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS) einen Rekord aufgestellt - vielleicht aber das letzte Mal. Im vergangenen Jahr seien 338 Millionen Fahrten mit Bus und Bahn unternommen worden – darunter 323 Millionen bezahlte Fahrten und 15 Millionen unentgeltliche Fahrten schwerbehinderter Fahrgäste, wie VVS-Geschäftsführer weiter
  • 157 Leser

Faires Verhalten anschaulich

Mobile Klassenzimmer-Theaterproduktion für ein besseres Miteinander
Unterhaltsam und doch auf den Punkt: Dem Schauspiel-Duo Sarah Gros und Stefanie Friedrich der Spiel- & Theaterwerkstatt Ostalb gelang im Kulturhaus Silberwarenfabrik beides, als es die Drittklässler der Schillerschule Heubach mit konkreten Hilfestellungen für den angemessenen Umgang mit anderen sensibilisierte. weiter
  • 149 Leser

Fündig werden mit Findus

Onlinekatalog der Heubacher Stadtbibliothek laut Stadt ein großer Erfolg
Seit sechs Monaten steht er allen zur Verfügung und erfreut sich größter Beliebtheit: der Onlinekatalog Findus der Stadtbibliothek Heubach. weiter
  • 372 Leser

Kurz und bündig

Naturfreundehaus geöffnet Das Naturfreundhaus Himmelreich hat an diesem Wochenende am Samstag von 8 Uhr bis 24 Uhr und Sonntag von 8 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Öffnungspläne kann man auch in unseren Schaukästen in Beuren und Bargau entnehmen. Übernachtungsmöglichkeiten sind vorhanden. www.naturfreundehaus-himmelreich.de.DRK-Kinderkleiderbasar in Essingen weiter
  • 128 Leser

Kurz und bündig

Pflege der Wacholder Zur Pflege der Wacholderheide rund um das Franz-Keller-Haus trifft sich am Samstag, 23. Februar, die Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd des Schwäbischen Albvereins. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Franz-Keller-Haus.Wanderung aufs Himmelreich Die Gmünder Naturfreunde unternehmen am Sonntag, 24. Februar, ihre Gedächtniswanderung aufs Himmelreich. weiter
  • 158 Leser

Bürgerstiftungen haben’s leichter

Kreissparkasse Ostalb ruft Stiftergemeinschaft ins Leben – Interessant für Kommunen und Private
Städte und Gemeinden des Ostalbkreises können jetzt relativ einfach Bürgerstiftungen gründen, mithilfe der Kreissparkasse. Die hat Mitte vergangenen Jahres eine sogenannte Stiftergemeinschaft ins Leben gerufen. Vier Städte und Gemeinden im Kreis haben bereits Erfahrungen damit gemacht. Der Stiftungszweck muss gemeinnützig sein – ansonsten ist weiter
  • 704 Leser

Klare Signale zum Bahntag erbeten

Ostalbkreis. Zum Bahntag kommt Bahnchef Dr. Rüdiger Grube am Montag, 25. Februar, nach Oberkochen und ins Landratsamt nach Aalen, wo er auch Bürgern Rede und Antwort stehen will. CDU-Bundestagsabgeordneter Roderich Kiesewetter hat ihm geschrieben und sich für Montag nicht nur ein „klares Bekenntnis zu Stuttgart 21“ gewünscht, sondern auch weiter
  • 1
  • 615 Leser
KOMMENTAR

Stiftergemeinschaft: gutes Konzept

Wer schreibt, der bleibt“, heißt ein geflügeltes Wort. Es weist uns auch darauf hin, dass wir als Otto Normalverbraucher in der Geschichte kaum Spuren hinterlassen. Anders als etwa die großen Dichter.„Was wird wohl einmal von mir bleiben?“ Diese Frage stellen sich Viele, und zunehmend fragen sich dies Menschen, die am Ende ihres Lebens weiter
  • 598 Leser
AUS DER REGION
Vermisster aus Lauingen ist totLauingen. Der 59-jährige Mann aus Lauingen, der seit dem Rosenmontag vermisst wurde, ist tot. In der Nacht zum Donnerstag, kurz nach 23 Uhr, wurde der Mann erfroren in einem Schuppen gefunden. weiter
  • 3630 Leser

Alzheimer – Krankheit oder Phantom?

Gut besuchter Diskussions- und Debattenabend im Aalener Albstift mit Cornelia Stolze und Hans Förstl
Eine spannende, informative, bewegende Debatte zum Thema Alzheimer im vollbesetzten großen Saal des Aalener Albstifts brachte keine Entscheidung im Expertenstreit: Ist Alzheimer eine sicher zu diagnostizierende Krankheit oder ein Etikettenschwindel mit schlimmen Folgen für die betroffenen Patienten? weiter
SCHAUFENSTER
Cees NooteboomDer niederländische Schriftsteller Cees Nooteboom kommt am Freitag, 22. Februar , 20 Uhr ins Bilderhaus Gschwend.Tickets gibt es noch unter Tel: (07972) 72222 und allen bekannten Vorverkaufsstellen. weiter
  • 3000 Leser

Blick auf die Welt

Südwestgalerie zeigt Baumhauers „Open letters“
Zu ihrem Wiedersehen in und mit der SüdWestGalerie Niederalfingen am Sonntag, 24. Februar, bringt die New Yorker Künstlerin Regina Baumhauer einen fast druckfrischen stattlich dimensionierten Katalog mit. Dessen Titel überrascht nicht. „Open letters“ sind ihr Markenzeichen. Offene Botschaften mit rätselhaften Inhalten. weiter
  • 564 Leser

Gilgamesch-Objekte

Der Künstler Heinrich Wolf hat das Epos aufgearbeitet
Traum, Liebe, Kampf, Natur, das Ich und die Kreuzigung – diesen zentralen Themen des Gilgamesch-Epos widmet sich der Aalener Künstler Heinrich Wolf. Am Samstag, 23. Februar, 19 Uhr stellt Wolf seine Werke im Kloster Lorch im Refektoriumssaal in Verbindung mit einer musikalischen Interpretation vor. weiter
  • 608 Leser

Von der Magie einer Metropole

Das Künstlerpaar Ulrike Moortgat-Pick und Werner Kirsten präsentieren die Stadt Paris musikalisch und visuell
„Paris – Magie einer Stadt“, am Mitt-woch im Ellwanger Speratushaus in einer Symbiose von Fotografie und konzertanter Klaviermusik geboten, ließ keine Wünsche, sowohl an pianistische Reife als auch an fotografische Kunst und sprachliche Ausdrucksgestaltung offen. Dafür bürgte das aus Hannover angereiste Künstlerpaar Ulrike Moortgat-Pick, weiter
  • 657 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDGustav Trott, Klosterberg 20, zum 93. GeburtstagFrieda Horn, Antiber Straße 8, zum 90. GeburtstagKonrad Schabel, Klosterberg 1, zum 87. GeburtstagWaldemar Kalisch, Am Katzenbuckel 39, Hussenhofen, zum 81. GeburtstagMargareta Weißhaar-Neukirch, Schindelackerweg 13, zum 77. GeburtstagInge Riedel, Weißensteiner Straße 74, zum 74. Geburtstag weiter
  • 284 Leser

Dank für 28 Jahre im Vorstand

Dietmar Fuchs gibt Amt im Ausschuss ab – Jahreshauptversammlung des AMC Schwäbisch Gmünd
Dietmar Fuchs legt nach 28 Jahren in der Vereinsführung, davon 25 Jahre als erster oder zweiter Vorsitzender, seine Ausschusstätigkeiten im Auto- und Motorsportclub (AMC) Schwäbisch Gmünd nieder. weiter
  • 276 Leser

Kurz und bündig

Kunstfahrt Für die Kunstfahrt nach Mannheim ins Reiss-Engelhorn-Museum am Sonntag, 3. März, zur Ausstellung „Die Medici – Menschen, Macht und Leidenschaft“ sind noch einige Plätze frei. Eine Anmeldung ist jedoch bis Samstag, 23. Februar, unter (07171) 925150 oder www.gmuender-vhs.de erforderlich.Jahreshauptversammlung Die Gmünder Handarbeits- weiter
  • 169 Leser

Tolles Wochenende – trotz Megastaus auf der Autobahn

Guggenmusik Überdruck besuchte die Freunde in Rötha und gratulierte zum 50-jährigen Bestehen des Karnevalclubs
Vor ungefähr 15 Jahren lernten haben sich die Mitglieder der Guggenmusik Überdruck und des KCR Rötha in Murrhardt auf einem Faschingsball kennen. Die Freundschaft wurde durch einen wiederholten Besuch in diesem Jahr bekräftigt. weiter
  • 440 Leser

Viele Vereine spüren den Schul-Druck

Stadtverbände beklagen Mitgliederverluste durch Ganztagesunterricht und G8
Nicht nur die Gmünder Musikschule registriert, dass Jugendliche wegen zunehmenden Zeitdrucks in Ganztagsschule oder achtjährigem Gymnasium (G8) ihr Engagement in der Musikschule aufgeben. Auch Sport-, Musik- und Gesangvereine spüren diesen Trend. weiter
  • 265 Leser

Gegenwart verstehen durch Einfühlen

Sieg bei Schreibwerkstatt
Sandy Matysiak ist die Preisträgerin des Schreibwettbewerbs des Fördervereins für die Gold- und Silberschmiedeschulen Schwäbisch Gmünd ist für das Schuljahr 2012/13. Thema ihres Aufsatzes war die Bedeutung des Schmuckes in unserer Zeit. weiter
  • 308 Leser

Kalligraphie in der Teestunde

Schwäbisch Gmünd. Hüseyin Seyrek, ein Student der Informationstechnologie, hat die Besucher der Gmünder Teestunde, dem Interkulturellen Treff in der Südstadt, regelrecht verzaubert. In der Veranstaltung, die gemeinsam mit dem Süddialog Schwäbisch Gmünd durchgeführt wurde, hat er in einem mit Bildbeispielen versehenen Vortrag die umfangreiche Welt der weiter
  • 3
  • 225 Leser

Kurz und bündig

Im Kunstfenster Bis Ende März sind Arbeiten der Künstlerin Angelika Hartmann im „Aktuellen Gmünder Kunstfenster“ im Marktplatz 27 zu sehen. Angelika Hartmann ist Autodidaktin und lebt in Mutlangen. Hartmanns Bilder entstehen in einem kreativen Prozess des Sammelns, Trennens, Neuzusammenführens und der spontanen Verknüpfung von Originalmaterialien weiter
  • 1
  • 232 Leser

Spaß und Musik im Martin-Luther-Treff

Viele Besucherinnen und Besucher des Martin-Luther-Treffs im Februar hatten riesigen Spaß, denn der Alleinunterhalter Otto Müller aus Iggingen war zu Gast. Er spielte altbekannte Weisen, und es konnte mitgesungen werden, auch erzählte er einige heitere Geschichten. Natürlich ließen sich die Gäste auch die selbstgebackenen Kuchen und den Kaffee schmecken. weiter
  • 212 Leser

ZURÜCKGEBLÄTTERT – VOR 25 JAHREN

JÜRGEN STECKSpäth im Kreml Lothar Späth, baden-württembergischer Ministerpräsident, besucht die UdSSR und spricht im Kreml zweieinhalb Stunden lang mit dem Generalsekretär der KPDSU, Michael Gorbatschow. Späth sieht danach „neue Möglichkeiten“ im sowjetisch-deutschen Verhältnis.Waldheim im Amt Ungeachtet der kritischen Beurteilung seiner weiter
  • 249 Leser

Land hat noch „Abstimmungsbedarf“

In Mögglingen und Heuchlingen warten die Bürger auf den Ausbau der Landesstraße zwischen den Orten
Die Landesstraße nach Heuchlingen ist Thema im Gemeinderat in Mögglingen am Freitag, 22. Februar, ab 19 Uhr im Rathaus. weiter
  • 269 Leser

Etwas architektonisch Schönes

In Böbingen wird das Reiner-Areal freigemacht – Gemeinde will dort Wohngebäude
Mit einer witterungsbedingten Verzögerung starten in Böbingen demnächst die Arbeiten zum Abbruch der Gebäude auf dem Reiner-Areal. Bürgermeister Jürgen Stempfle schwebt dort modernes Wohnen vor, will aber dem Gemeinderat nicht vorgreifen. weiter
  • 421 Leser

Kurz und bündig

Jahreshauptversammlung im MüZe Am Freitag, 22. Februar findet die Hauptversammlung des Mütterzentrums in Heubach statt. Alle Mitglieder sind dazu eingeladen. Nach dem offiziellen Teil mit Berichten und Wahlen gibt es einen gemütlichen Ausklang im MüZe. Beginn ist um 19 Uhr.Malkurs für Kinder Ein Malkurs für Kinder zwischen acht und zwölf Jahren mit weiter
  • 226 Leser

Wieder ein „Sofa“ in Heubach

Heubach. Am Sonntag 24. Februar ist wieder Zeit für „Sofa – Sonntag für alle“, zu dem der „Arbeitskreis Ökumene Heubach“ Jung und Alt einlädt. Im evangelischen Gemeindehaus in der Klotzbachstraße ist zwischen 14.30 Uhr und 17 Uhr Gelegenheit, einen schönen Sonntagnachmittag gemeinsam mit anderen zu verbringen. Die Kaffeetafel weiter
  • 248 Leser

Was die Zuckerkrankheit auslöst

Zwei Ernährungswissenschaftlerinnen referieren über Ballaststoffe und Diabetes
Ballaststoffreiche Mahlzeiten sättigen länger und lassen den Blutzuckerspiegel langsamer ansteigen. Beides sei für eine gesunde Lebensweise nützlich und erst recht wenn jemand unter einer Diabetes leidet. Über „Ballaststoffe: starke Helfer bei Diabetes“ sprachen die Ernährungswissenschaftlerinnen Dr. Astrid Tombek von der Diabetesklinik weiter
  • 449 Leser

Wißgoldinger helfen Armenien

Am Sonntag Benefizkonzert in der Pfarrkirche St. Johann Baptist für „Küche der Barmherzigkeit“
Wißgoldinger helfen alten und armen Menschen in Armenien: Dies ist das Motto, das über einem Benefizkonzert steht, zu dem Sänger und Musiker gemeinsam mit Wißgoldingens Ortsvorsteherin Ingrid Banzhaf am Sonntag, 24. Februar, um 18 Uhr in die Pfarrkirche St. Johannes Baptist in Wißgoldingen einladen. weiter
  • 589 Leser
NEU IM KINO
Les MisérablesAcht Oscar-Nominierungen, unter anderem für den besten Film und das für den bereits mit einem Oscar-Geadelten wie Tom Hooper („The King’s Speech“) – da schnallt man sich schon mal vor dem Vorspann in Erwartung wahrlich großen Kinos in seinem Sessel fest. Schließlich hat Hooper einen Stoff auf die Kinoleinwand gebracht, weiter
  • 5
  • 1100 Leser

Festival-Pass und Premieren

Das Kinderkinofestival in Schwäbisch Gmünd vom 7. bis 10. März feiert 20. Geburtstag
Der runde Geburtstag des Kinderkinofestivals in Schwäbisch Gmünd präsentiert sich vom 7. bis 10. März mit einem Riesenprogramm. Neben 20 Filmen bieten die Festivalorganisatoren ein pädagogisches Begleitprogramm, werden Filme prämiert, gibt’s einen Trickfilm-Workshop sowie eine Kurzfilmproduktion. Und „Sams“- Autor Paul Maar kommt zur weiter
  • 5
  • 1234 Leser

MA'cappella-Konzerte abgesagt

Kulturhof Erpfenhausen: Sänger erkrankt

Erpfenhausen. Der Kulturhof sagt die beiden Vorstellungen der Gruppe MA'cappella am Freitag, 22. Februar, und Samstag, 23. Februar, ab. Grund sei die Erkrankung eines Sängers der Gruppe, teilen die Veranstalter mit. Ersatztermine würden in Kürze bekanntgegeben. Die Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit. Das Konzert am 2. März

weiter
  • 835 Leser

Alternative-Metalparty

Am Samstag, 23. Februar, ab 20.30 Uhr, spielen „Dead End Dreaming“ aus Stuttgart im QLTourRaum Übelmesser in Heubach. Die Band steht für die absolute Alternative und Metal-Liveparty. Die „Dead End Dreaming“ blasen ihre Interpretation der TopHits aus den Alternative-, NewMetal- und Gothic-Tanztempeln der Republik um die Ohren. weiter
  • 411 Leser

Kamerabörse mit Raritäten

Kamerafans auf der Jagd nach erlesenen Raritäten, historisch antiken Exponaten, edlen mechanischen Meisterwerken oder digitaler Chipkameratechnik können am Samstag, 23. Februar, von 10 bis 17 Uhr, im Kolpinghaus in München fündig werden. Dort werden über 16 000 klassische und digitale Kameras und technisches Zubehör aus dem Bereich Foto, Film und Video weiter
  • 604 Leser

Kids-Club

An jedem letzten Samstag im Monat ist im Museum im Prediger „Kids-Club“, der offene Treffpunkt zum kreativen Gestalten für fünf- bis fünfzehnjährige Mädchen und Jungen. Am Samstag, 23. Februar, um 11 Uhr, geht es um das Thema „Wasser“. Das zeigen die Bilder von Friedrich Hechelmann, die derzeit im Museum im Prediger zu bestaunen weiter
  • 631 Leser

Klassisches Streichquartett

In den „Sternstunden der Kammermusik“ des Gschwender Musikwinters werden die einzelnen Mitglieder des „Fauré Quartetts“ nun auch mit anderen Ensembles vorgestellt. Den Anfang macht die Meisterin an der Violine: Am Samstag, 23. Februar, um 20 Uhr, kommt Erika Geldsetzer mit ihrem Streichquartett „Villa Musica“ in die weiter
  • 474 Leser

Schneemann-Cup

Nach dem mysteriösen Schneemann-Massaker vom letzten Jahr kommt die eisige Armee zurück. Stärker als je zuvor und bewacht wird Deutschlands größte Schneemann-Armee am Samstag, 23. Februar, wieder in Bartholomä stehen. weiter
  • 534 Leser

Akkordeon-Solo

Im Rahmen der diesjährigen Winter-Kultur-Tage bietet die Gemeinde Spiegelberg einen wahren musikalischen Zungenschnalzer auf: Michael Rettig gibt am Samstag, 23. Februar um 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) in der Gemeindehalle in Spiegelberg-Jux ein Akkordeon-Solo-Konzert. weiter
  • 596 Leser

Jugendliches Herzflimmern

Am Samstag 23. und Sonntag 24. Februar, jeweils um 19 Uhr, führt im Speratushaus in Ellwangen, in der Freigasse 5, der Ellwanger Jugendchor „Herzflimmern“ auf. Das Stück hat Ulrike Winkelmann frei nach Wyne Denfhy’s „Postman’s Knock“ als Musical geplant. Leider gab es keine Musik dazu. Da der Stoff für Heranwachsende weiter
  • 479 Leser

Mir singed älles

„Mir singed älles“, das Programm des Stuttgarter Stimmenexpress „Pepper and Salt“ bereitet am Samstag, 23. Februar, um 20 Uhr, in der Theaterwerkstatt in Gmünd, eine rasante musikalische Fahrt durch die schwäbische Sprache. weiter
  • 527 Leser

Schwoof-Rock

Die Lokalmatadoren Uli Lienert und Reimund Kowalczyk heizen mit ihrem Sänger und Gitarristen Martin Hitzler und dem Keyboarder Peter Hess am Samstag, 23. Februar, 20.30 Uhr, in der Hammerschmiede in Königsbronn ein. Eintritt: fünf Euro.Hammerschmiede Königsbronn20.30 Uhr weiter
  • 4753 Leser

Ski King

Ski ist kein Imitator, er ist Entertainer. Mit unzähligen Live-Shows in den vergangenen 20 Jahren als Musiker, hat er sich einen Namen bei Fans von Country, Rock’n’Roll und Psychobilly Musik gemacht und ist immer wieder dabei, sich neu zu erfinden ... Am Samstag, 23. Februar, 21 Uhr, ist er im Rock it in Aalen zu Gast. „The Daltons“ weiter
  • 578 Leser

Turbulenter Schwank

„Je oller, desto toller“, heißt ein Lustspiel in vier Akten, von Regina Rösch, das drei Mal in der Steigfeldhalle in Unterriffingen zur Aufführung kommt. Veranstalter ist die Theatergruppe vom Sängerkranz Unterriffingen, Regie führt Josef Reiger. Familie Reiser steht Kopf. Opa Ludwig wird 75 Jahre, jeden Moment können die ersten Gratulanten weiter
  • 674 Leser

Regionale Firmen ausgezeichnet

Kiesel & Partner und Betzold als familienfreundlich besonders gewürdigt – Viele Bewerber aus Region
Feierlich, aber auch angespannt war die Atmosphäre im Stuttgarter Haus der Wirtschaft am Mittwochabend. Im Bertha-Benz-Saal wurden vor 150 Gästen aus Politik und Wirtschaft erstmals die landesweit ausgelobten „familyNET-Awards“ in drei Kategorien verliehen. Gewinner bei den kleinen Unternehmen bis 50 Mitarbeiter war die Aalener Steuer- und weiter
  • 5
  • 1445 Leser
Am Samstag, 23. Februar, um 15 Uhr, ist Christian Megert zu Gast im Museum Ritter in Waldenbuch. Im Gespräch mit der Kunsthistorikerin Christine Klenk stellt der Schweizer Bildhauer, Objekt- und Installationskünstler seine Arbeiten, die vorwiegend aus Glas und Spiegeln bestehen, vor. In der aktuellen Ausstellung „3 D – Reliefs, Objekte und Plastiken“ weiter
  • 594 Leser

Benefizkonzert für Nepal

Das Programm „We are the world“ umfasst Gospels, Spirituals und eingängige Songs, die beim Benefizkonzert am Sonntag, 24. Februar, um 17 Uhr, in der Sankt Wolfgangskirche in Ellwangen zugunsten von Waisenkinder in Nepal aufgeführt werden. Es singt der Chor „Charisma“ aus Rainau, unter der Leitung von Richard Vogelmann. Im Rahmen weiter
  • 632 Leser

Buchpräsentation

Die Autorin Karin Müller liest am Freitag, 8. März, um 19.30 Uhr, im Pfarrstadel in Westhausen aus ihrem neuen Roman. „Die grüne Flaschenpost“. Es gibt Bilder und Eindrücke vom Handlungsort der romantischen Geschichte, der kleinen Insel Schiermonnikoog im niederländischen Wattenmeer. Frederike, Töpferin aus Leidenschaft, lebt mit ihrer kleinen weiter
  • 481 Leser

Collagenartige Musikräume

An jedem ersten Freitag im Monat sind im a.ls.o. ...Kulturcafé in Gmünd gemeinsam mit der Jazz-Mission veranstaltete Jam-Sessions. Das „Warming Up“ am Freitag, 1. März, ab 20.30 Uhr, betreibt die „Küpfendorfer Hausmusik“. Sie nimmt die Hörer mit in das Spannungsfeld der freien Musik. Durch Höhen und Tiefen, zwischen Unzulänglichkeiten weiter
  • 600 Leser

Erinnerungen

Lange hat sie sich Zeit gelassen für ihr erstes Buch „Im fünften Koffer ist das Meer“ – Maria Bosse-Sporleder. Zeit gelassen mit der Niederschrift ihrer Erinnerungen an ein bewegtes Leben zwischen Reval (Tallinn) in Estland, wo sie 1932 geboren wurde und dem sonnigen badischen Freiburg, wo die Literaturwissenschaftlerin (Romanistik weiter
  • 437 Leser

Experimentelles Jazzquintett

„Basement Research“ war das erste Projekt von Gebhard Ullmann für das Label Black Saint/Soul Note. Aufgenommen in New York und veröffentlicht 1995 war es gleichzeitig der Beginn der Achse Berlin/New York in deren Folge Ullmann nach New York zog und bis heute dort aber auch in Berlin eine ganze Reihe von hochgelobten transatlantischen Projekten weiter
  • 603 Leser

Folkwelten

Musikalisch abtauchen in keltische Traumwelten heißt es am Samstag, 23. Februar, 21 Uhr, mit „Aisleng“ einer der angesagtesten deutschen Bands irischer und schottischer Folkmusik im Ellwanger Irish Pub Leprechaun. weiter
  • 475 Leser

Fünf Objekte

Traum, Liebe, Kampf, Natur, das Ich und die Kreuzigung – diesen zentralen Themen des Gilgamesch-Epos widmet sich der Aalener Künstler Heinrich Wolf. Am Samstag, 23. Februar, 19 Uhr, stellt Wolf seine Werke im Kloster Lorch im Refektoriumssaal in Verbindung mit einer musikalischen Interpretation vor. weiter
  • 408 Leser

Jazz zu dritt

Billy Cobham, die Drummerlegende, kommt am Freitag, 1. März, um 20 Uhr, auf Einladung des Dieter Seelow Jazz-Fonds in die Schorndorfer Barbara-Künkelin-Halle. weiter
  • 561 Leser

Kammermusik

Mit einem Kammermusikabend gastieren drei Musiker aus Stuttgart, am Sonntag, 24. Februar, 18 Uhr, im Schwörsaal in Gmünd. Zu hören sind Repertoirestücke aus dem Oeuvre für Flöte und Klavier, Unbekanntes für Bassklarinette und Klavier, ein Klavierwerk von Franz Liszt und Trios für die aparte Kombination dieser drei Instrumente von Schostakowitsch und weiter
  • 405 Leser

Karten und Infos

Erhältlich in Oberkochen über die Stadtverwaltung, Tel. (07364) 270 und bei Optik Seiler, Tel. (07364) 7850 sowie in Heidenheim im Ticketshop im Pressehaus, Tel. (07321) 347139 und in Aalen beim Touristik-Service Aalen, Tel. (07361) 522359. Die Abendkasse öffnet eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn.Weitere Informationen gibt es unter www.oberkochen-dell-arte.de weiter
  • 598 Leser

Kriminaltechnik

Der Förderverein der Justus-von-Liebig-Schule Aalen hat Dr. Ute Herzer vom Landeskriminalamt für einen Vortrag zum Thema „Molekulargenetische Untersuchungen in der Forensik – Vom Tatort zum Gericht“ gewinnen können. Der Vortrag ist am Mittwoch, 27. Februar, um 18.30 Uhr, in der Justus-von-Liebig-Schule. weiter
  • 508 Leser

Museumsfest

Das diesjährige Caracallajahr wird im Limesmuseum in Aalen mit vielen Highlights präsentiert. Zu Beginn ist am Sonntag, 24. Februar, von 11 bis 17 Uhr, das traditionelle Museumsfest. Hauptsächlich getragen wird das Programm von den drei größten Reenactergruppen des süddeutschen Raumes. weiter
  • 473 Leser

Musik bis Poesie

Als erbarmungslos komisches Duett brillieren die französischen Superstars Laurent Cirade und Paul Staïcu weltweit: „Laurel und Hardy“ der Musikwelt gastieren am Donnerstag, 28. Februar, 20 Uhr, im Bürgersaal in Hüttlingen. weiter
  • 551 Leser

Orgelkonzert

Am Sonntag, 24. Februar, 17 Uhr, ist in der Christuskirche Heidenheim das diesjährige Konzert der Heidenheimer Orgelstiftung. Auf dem Programm stehen Suiten von Johann Sebastian Bach und das berühmte Trio der Pariser Komponistin Louise Farrenc. Zu Gast sind Andrea Trautnitz (Flöte), Gertrud Dieterich (Violoncello) aus Stuttgart und Dörte Maria Packeiser weiter
  • 628 Leser

Panische Nächte

Für zwei Abende wird das Café Leinmüller in Leinzell zum „Nostalgie-Club“. Unter dem Motto „Panische Nächte unplugged“ feiern die „Lindianer“ am Freitag, 1. und Samstag, 2. März, jeweils ab 20 Uhr, die Musik von Udo Lindenberg. weiter
  • 484 Leser

Pomp, Glitzer und Glamour

Nach über fünfzig ausverkauften Musicalvorstellungen der Produktionen „Hair“, „Der kleine Horrorladen“ und „Miami Nights“ produzierte die Rätsche in Geislingen, unter Torsten Moll, ein echtes Stück Broadway mit Pomp, Glitzer und Glamour, verpackt in einer spannenden und ernsthaften Story mit Weltruhm. Musikalischer weiter
  • 565 Leser

Purer Klang

Seit über 30 Jahren sind „Pur“ ein fester Bestandteil der deutschen Musikszene. Bei insgesamt 14 Tour-Terminen werden Hartmut Engler und Co. Hallen und Arenen rocken. Am Mittwoch, 27. Februar, um 20 Uhr, stehen die Bietigheimer in der Stuttgarter Schleyer-Halle auf der Bühne. weiter
  • 453 Leser

Schwäbische Vier-Mann-Combo

Ins Freudenschmaus nach Aalen, ins Wi.Z, lockt eine Benefizmatinee mit „Herrn Diebold ond Kollega“ am Sonntag, 24. Februar, ab 10.30 Uhr. Zum Frühstück tragen die drei ihren schwäbischen Unsinn in bekannten Melodien vor. Seit vier Jahren rockt die Vier-Mann-Combo die Region und kombiniert Schwäbisch mit Rockmusik. Durch ihren schwäbischen weiter
  • 375 Leser

Session in Wohnzimmer-Atmosphäre

Wer Lust auf eine musikalische Unplugged-Session in Wohnzimmer-Atmosphäre hat, könnte am Samstag, 23. Februar, ab 15 Uhr, im Einrichtungshaus Möbel Mahler in Bopfingen auf seine Kosten kommen. Dort starten zum ersten Mal die „Möbel Mahler Sofa Sessions“: Mit dabei sind regionale Größen wie Vera Reissmüller, die letztes Jahr bereits bei Stefan weiter
  • 480 Leser

Stille im Doppelpack

Sanfte Klänge des chinesischen Gongs, der Klangschalen aus Nepal und dem australischen Didgeridoo, erzeugt von Ralph Gaukel, erwarten die Gäste am Sonntag, 24. Februar, um 17 und 19 Uhr, im Kulturhaus Schwanen in Waiblingen. Den Klang der Stille spürbar und erfahrbar zu machen ist das Ziel des Konzertes. Das Publikum geht im Sitzen oder auch im Liegen weiter
  • 351 Leser

Welt des Musicals

In „Nacht der Musicals“ werden Highlights aus den bekanntesten Musicals der Welt lebendig. Zu erleben ist der Musical-Streifzug am Donnerstag, 28. Februar, 20 Uhr, im Stadtgarten in Gmünd. weiter
  • 524 Leser

Weltverbesserer

Michl Müller schwadroniert in seinem Programm „Das wollt‘ ich noch sagen!“ gut gelaunt zwischen Kabarett und Comedy und präsentiert dabei einen furiosen Marathon durch die Absurditäten des realen Lebens: am Sonntag, 24. Februar, um 20 Uhr, im Konzerthaus in Heidenheim. weiter
  • 469 Leser

Zwischen Folk und Psychedelic

Am Freitag, 1. März, spielt ab 21 Uhr die Formation „Arbouretum“ in der Manufaktur in Schorndorf. „Arbouretum“ erforschen auf ihre eigene Art und Weise die Begegnungen von Folk und Psychedelic. Dave Heumann aka Arbouretum nähert sich dem Folk in ritualistischer Weise. Seine stoischen Rhythmen und mantra-artigen Fuzz-Orgien sind weiter
  • 560 Leser

Zwischen Orient und Okzident

Grenzenlos gibt sich das Rudi Zapf Trio am Samstag, 23. Februar, ab 20.30 Uhr, mit Tango, Klezmer, Irish, Bairisch und Valse Musette im Rathaussaal in Crailsheim. Rudi Zapf, vertrauter Meister des Hackbretts und Knopfakkordeons, kommt zusammen mit der Jazzgeigerin Sunny Förster und dem Kontrabassisten Harry Scharf. Im Trio vereint betreiben die drei weiter
  • 484 Leser

Zwischen Tanz und Pantomime

Figurentheater für Erwachsene und Kabarett an Fäden, von und mit Veit Utz Bross, zu sehen am Samstag, 23. Februar, ab 20 Uhr, im Theater unterm Regenbogen in der Lange Straße 32, in Waiblingen. Ein offen gespieltes Marionettenprogramm, das in verschiedenen Szenen durch die Skala menschlichen Ausdrucks wie Lachen und Freude, Melancholie, Naivität und weiter
  • 505 Leser

Bach-Zyklus

Im zweiten Konzert des Bach-Zyklus, am Sonntag, 24. Februar, um 18 Uhr, erklingt Kammermusik von Johann Sebastian Bach. Zwei hochkarätige Instrumentalsolisten der Region spielen im Trio mit Kirchenmusikdirektor Thomas Haller in der Stadtkirche Aalen. weiter
  • 557 Leser

Freitag, 22. Februar

Am Freitag, 22. Februar, um 20 Uhr, wird der niederländische Autor Cees Nooteboom im Gschwender Bilderhaus seinen neuen Roman „Briefe an Poseidon“ vorstellen. Außerdem spricht er über das deutsch-niederländische Verhältnis. Eintritt: 13 Euro; Infos: www.bilderhaus.de„Ganz fest loslassen“ ist Ratschlag und Ermunterung von Holger weiter
  • 602 Leser
Ökumenisches Frauenfrühstück Schwungvolle Unterhaltung mit dem Comedy-Duo „BellaVie“

Ja zu Falte und Form

Ein gemeinsamer Vormittag mit netten Gesprächen, Frühstück und einer schönen Prise Humor: so soll das ökumenische Frauenfrühstück des Frauentreffs Sankt Wolfgang und der Evangelischen Frauen in Ellwangen sein. Bereits zum zweiten Mal veranstaltet das Team ein ökumenisches Frauenfrühstück: am Samstag, 9. März, ab 9.30 Uhr, im Jeningenheim in Ellwangen. weiter
  • 464 Leser

Jazz-Quartett

Beim „Schwäbischen Frühling“, vom 8. bis 12. Mai, in Ochsenhausen erklingen zwei ganz besondere Konzerte: Am Samstag wird aus dem Bräuhaussaal Ochsenhausen der „Hot Club d’Autriche“. Der klassische Geigenstar Benjamin Schmid, stellt hier seine Verehrung für den Paten der Jazzvioline, Stephane Grappelli, in den Mittelpunkt: weiter
  • 575 Leser

Kartenverlosung

Die Berliner Philharmoniker, unter der Leitung von Andris Nelsons, konzertieren am Freitag, 8. März, um 19.30 Uhr. Wer nicht die Gelegenheit hat, in der Berliner Philharmonie mit dabei zu sein, kann das Konzert live im Kinopark in Aalen miterleben: Die zweite von drei Live-Übertragungen in der Saison 2012/2013 ist in rund 80 Kinos in Deutschland sowie weiter
  • 521 Leser

Kurzgeschichten erleben

Bereits 2011 überzeugte die Lesebühne in Aalen mit Short Stories und so kann man sich auch dieses Mal am Sonntag, 10. März, ab 20 Uhr, auf Kurzgeschichten von Autoren Stuttgarts im Café Rambazamba in Aalen freuen. Gemeinsam heißt es, junge Autoren erleben, lachen, rätseln oder nachdenken, Formulierungen finden für ein bisher unbeschreibliches Gefühl, weiter
  • 566 Leser

Männer-Kochbuch

Kochen ist neben der Musik die ganz große Leidenschaft von Angelo Menta, die er am liebsten bei üppigen Kochsessions und Events auslebt. Storys rund ums Kochen, witzige Fotos von Klaus Arras und leckere Rezepte sorgen für spaßigen Unterhaltungswert beim Kochbuch „Die letzten Heldentaten am Herd“. weiter
  • 700 Leser
Gmünder Tagespost Open Air „Silbermond“ und Bosse rocken den Schießtalplatz

Pop-Rock im Doppelpack

Zum „Gmünder Tagespost Open Air“ kommen am Sonntag, 23. Juni, „Silbermond“ auf den Schießtalplatz. Special Guest ist Axel Bosse. „Silbermond“ können auf zehn Jahre erfolgreiche Bandgeschichte und insgesamt drei Studioalben, drei Millionen verkaufte Tonträger, wochenlange Nummer-Eins-Hits zurückblicken. Eröffnet wird weiter
  • 508 Leser

Saxofon

Am Samstag, 23. März, beginnt um 19.30 Uhr im Herbert-Becker-Saal der Musikschule in Aalen ein Konzert des Saxophonquartetts „Saxofourte“: vier musikalische Abenteurer, die Konventionen ignorieren und Genregrenzen sprengen. Und sich anschicken, den Begriff „Cross-over“ völlig neu zu definieren. Der Sound changiert mühelos zwischen weiter
  • 505 Leser

Streich-Quartett

Am Montag, 25. Februar, um 20 Uhr, erklingt im Forum des Ernst-Abbe-Gymnasiums in Oberkochen ein Konzert des Schnitzler Quartetts. Werner von Schnitzler (1. Violine), Axel Haase (2. Violine), Florian Glocker (Viola) und Sebastian Braun (Violoncello) spielen Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Robert Schumann und Dmitri Schostakowitsch. weiter
  • 4
  • 500 Leser

Swing bis Funk

Der bekannte Pianist und musikalische Leiter der SWR-BigBand, Klaus Wagenleiter, gibt sich die Ehre am Samstag, 23. Februar, um 20 Uhr, in der Stadthalle in Ellwangen, zur Premiere mit dem Ellwangen Jazz Orchestra. weiter
  • 475 Leser

Walser in Gmünd

Für den Abend mit Martin Walser am Dienstag, 26. Februar, um 19.30 Uhr gibt es wieder Karten. Die Veranstalter haben die Lesung und das Gespräch in den großen Saal im Prediger verlegt. Denn das Interesse an Martin Walser und seinem aktuellen Roman „Das dreizehnte Kapitel“ ist groß. weiter
  • 329 Leser
So isch’s no au wiedr„Wer reitet so spät durch Nacht und Wind? Es ist die Lasagne, ganz ohne Rind.“ Geschmacklose Poesie oder Humor – als einziger Weg, um diese Entdeckungen auszuhalten? Im Internet kursiert eine Hitliste der Sprüche zum neuesten Fleisch-Skandal, der Pferd in der Fertig-Lasagne oder in anderen Fertigmahlzeiten weiter
  • 569 Leser
Meine FreizeitBernhardSchwarz28 Jahre Referendaraus AalenBach-Zyklus Seite 5Michael Bosch am Sonntag, 24. Februar, 18 Uhr, in der Stadtkirche in Aalen zu hören, wird sicher ein tolles Erlebnis. Ich hab ihn als Solist bei der Jungen Philharmonie Ostwürtemberg gesehen und freue mich nun sehr darauf ihn auch allein zu erleben, weil da wirklich ein tolles weiter
  • 531 Leser
Oberkochen dell’ Arte Axel Schlosser und die hr-Bigband in ihrer Konzertreihe„Inner Voices“ in der Carl Zeiss Kulturkantine

Stimmen eines Klangkörpers

Am Samstag, 23. Februar, um 20 Uhr, steht bei Oberkochen dell’ Arte nicht nur ein musikalisches Highlight, sondern auch eine Premiere auf dem Programm: In der neuen Carl Zeiss Kulturkantine gibt der aus Oberkochen stammende Trompeter, Axel Schlosser, sein Debüt als Komponist, Arrangeur und Leiter der Bigband des Hessischen Rundfunks. Bei dieser weiter
  • 688 Leser
Die KulturchefIn empfiehlt Swing bis Funk Seite 3Der bekannte Pianist und musikalische Leiter der SWR-BigBand, Klaus Wagenleiter, gibt sich die Ehre am Samstag, 23. Februar, um 20 Uhr, in der Stadthalle in Ellwangen, zur Premiere mit dem Ellwangen Jazz Orchestra. Swing-Klassiker von Glenn Miller stehen dabei ebenso auf dem Programm, wie gefühlvolle weiter
  • 551 Leser

KinderPost unter den besten Zwölf

Die „Schwäbische KinderPost“ aus dem Verlagshaus SDZ Druck und Medien gehört zu den deutschlandweit zwölf empfohlenen Zeitschriften für junge Leser. Zusammengestellt wurde die Liste von der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur. weiter
  • 3
  • 968 Leser

Damenbekleidung als Diebesgut

Schwäbisch Gmünd. Zwei Frauen stahlen im September vergangenen Jahres in einem Bekleidungsgeschäft in Hussenhofen zwei hochwertige Damenjacken im Wert von rund 600 Euro. Dabei wurden sie von einer Überwachungskamera gefilmt. Durch intensive Ermittlungen der Gmünder Polizei konnten zwei 55- und 29-jährige Frauen als Tatverdächtige ermittelt werden. Die weiter
  • 473 Leser

„Vo Mellau bis ge“ Bettringen

Vorarlberger „holstuonar music bigband club“ Gast bei Vatertagsfest des Musikvereins Bettringen
Sie sind zu fünft. Und beherrschen 17 Instrumente: Die Vorarlberger Band „holstuonar music bigband club“ spielt Schlager, Jazz und Marschmusik. Die Gruppe ist am Mittwoch, 8. Mai, um 20.30 Uhr bei einem Fest des Musikvereins Bettringen zu Gast, einer Veranstaltung für 25- bis 75-Jährige im Zelt beim Bettringer Freibad. Der Verkauf der Eintrittskarten weiter
  • 582 Leser

Die Schneemänner kommen

„Sagenhafter Schneemann-Cup“am Samstag von 13 bis 17 Uhr in Bartholomä
Der dritte „Sagenhafte Schneemann-Cup“ ist am Samstag in Bartholomä. Nachdem der Cup witterungsbedingt mehrfach verschoben wurde, hoffen die Veranstalter nun, dass das Wetter und der Schnee passen. weiter
  • 811 Leser

Mutmaßliche Diebinnen geschnappt

Polizei entdeckt bei Wohnungsdurchsuchung rund 30 gestohlene Damenjacken

Schwäbisch Gmünd Im September vergangenen Jahres entwendeten in einem Bekleidungsgeschäft in Hussenhofen vermutlich zwei Frauen zwei Damenjacken im Wert von rund 600 Euro. Hierbei wurden sie von einer Überwachungskamera gefilmt. Durch intensive Ermittlungen der Gmünder Polizei konnten zwei 55- und 29-jährige Frauen ermittelt

weiter
  • 853 Leser

Abriss soll am Montag beginnen

Neubau bei Leicht
Demnächst Geschichte sind die charakteristischen Gebäude der Leicht Küchen AG an der Gmünder Straße in Waldstetten. Sie sollen einem Neubau für die Hausausstellung weichen. weiter
  • 927 Leser

Für Ratten den Kanal dicht machen

Das Kinderhaus Naturino in Lorch muss nach der Suche nach unangenehmem Geruch saniert werden
Der Verdacht, der von Anfang an bestand, hat sich bestätigt: Ratten sind die Ursache für den unangenehmen Geruch im Lorcher evangelischen Kindergarten Naturino. Jetzt muss das Gebäude saniert werden. weiter
  • 1035 Leser

Freude statt Schock für viele

Stadtwerke: Nach Abrechnung eher mehr Rückzahlungen als im Vorjahr
Die Stunde der Wahrheit ist für Hausbesitzer und Mieter gekommen: Die Gmünder Stadtwerke haben ihre Jahresabrechnungen verschickt. Diese Wahrheit dürfte für viele Empfänger erfreulich sein: Nach Einschätzung der Stadtwerke können sich in diesem Jahr mehr Kunden über Rückzahlungen freuen als in der Jahresabrechnung 2011. weiter
  • 906 Leser

Regionalsport (24)

Bargau gelingt die Revanche

Handball, Bezirksklasse
Mit einem 32:21-Heimspielsieg über die SG Hofen-Hüttlingen II nehmen die Bargauer Handballer Revanche für die Hinspielniederlage. Platz vier ist nun in Reichweite. weiter
  • 158 Leser

Carina Vogt gut drauf

Skispringen, Weltmeisterschaften in Val di Fiemme: Waldstetterin Trainingsbeste
Weltcup-Skispringerin Carina Vogt hat bei der WM in Val di Fiemme heute ab 16 Uhr eine realistische Chance auf Edelmetall. weiter
  • 219 Leser

Heuchlingen will in die 2. Bundesliga

Faustball, Schwabenliga: Mit vollbesetzten Fanbussen geht es für den TVH nach Sömmerda in Thüringen
Aller guten Dinge sind drei - ob dies auch für die Heuchlinger Faustballer zählt, wird sich am kommenden Wochenende herausstellen. Dort werden die Leintäler zum dritten Mal in Folge versuchen, den Sprung in die 2. Bundesliga zu schaffen. weiter
  • 202 Leser

Sportmosaik

Seit drei Jahren trainieren Turner und Trampolinturner gemeinsam in der Halle im Unipark und es können Erfolge auf regionaler und überregionaler Ebene gefeiert werden. Etliche Athleten schafften den Sprung in Landes- und Bundeskader. Das räumliche Nebeneinander der Turner vom TV Wetzgau und der Trampoliner vom TSB Gmünd wird zum gedeihlichen Miteinander, weiter
  • 307 Leser

Auf dem Kunstrasen

Fußball, Landesliga: VfR Aalen II empfängt Deizisau
Nach einer schneereichen Wintervorbereitung trifft die U23 des VfR Aalen im Nachholspiel der Landesliga am Samstag auf den TSV Deizisau. Anpfiff der Partie ist um 15 Uhr auf dem Kunstrasen im Greut. weiter
  • 270 Leser

FCB ist hochmotiviert

Fußball, Landesliga: Bargau ist zu Gast in Schnaitheim
Nach einer langen Winterpause nimmt der FC Bargau in der Landesliga am Sonntag wieder den Spielbetrieb auf. Die Reise geht zur TSG Schnaitheim. Anpfiff auf dem Moldenberg ist um 15 Uhr. weiter
  • 5
  • 362 Leser

Normannia und Essingen im Härtetest

Fußball, Testspiel
Der Punktspielstart ins Jahr 2013 steht nächste Woche an. Zu einem letzten Härtetest treffen am Samstag Landesligist TSV Essingen und Verbandsligist FC Normannia Gmünd aufeinander. Spielbeginn auf dem Kunstrasen in Essingen ist um 14 Uhr. weiter
  • 624 Leser

Optimal vorbereitet

Fußball, Landesliga: Dorfmerkingen in Echterdingen
Nach optimaler Vorbereitung auf dem Härtsfeld wollen die Sportfreunde Dorfmerkingen am Sonntag mit dem Nachholspiel beim TV Echterdingen voll durchstarten. Anpfiff ist um 15 Uhr. weiter
  • 253 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
Während alle weiteren Vertreter unterhalb der 2. Bundesliga noch in der Winterpause verharren, wird’s für die Landesligisten nun wieder ernst: Sie haben am Samstag und Sonntag Nachholspieltag. Ausgenommen der TSV Essingen, der die Zeit nutzt für ein Testspiel gegen Verbandsligist FC Normannia Gmünd. weiter
  • 178 Leser

Alfdorf empfängt Spitzenreiter

Handball, Frauen: Ungeschlagene Tabellenführerinnen aus Schwaikheim zu Gast
Ein weiteres Mal übernehmen die Alfdorfer Handballdamen die Rolle des Außenseiters, wenn sie am Samstag den ungeschlagenen Tabellenführer Schwaikheim empfangen. Ähnlich ist die Situation tags darauf für Winzingen-Wißgoldingen 2, wenn der aktuelle Tabellenführer Oberkochen-Königsbronn nach Waldstetten kommt. weiter
  • 176 Leser

Aufgabe mit Unbekannten

Handball, Damen, Landesliga
Am Sonntag empfangen die Handballdamen der SG Bettringen in der Landesliga die Bundesligareserve des TuS Metzingen. Trotz des 29:25-Erfolgs im Hinspiel ist die SGB aufgrund der harten Gangart vorgewarnt. weiter
  • 162 Leser

Damen des TV Wetzgau gehen an die Geräte

Turnen, Damen, Verbandsliga
Mit dem festen Willen zum Klassenerhalt starten die jungen Damen der Verbandsligamannschaft des TV Wetzgau am Samstag in Esslingen in die Gerätturnsaison 2013. Nach einigen Umbrüchen im Mannschaftsgefüge hat Trainerin Zorica Ofner eine schwere Aufgabe gemeistert: Sie hat ein Team mit dem Ziel Klassenerhalt zusammen. weiter
  • 120 Leser

Feistritzer verlängert bei der DJK

Volleyball, Regionalliga, Damen: DJK empfängt im vorletzten Saison-Heimspiel den TSV Georgii Allianz Stuttgart
Und wieder einmal heißt es bei einem Spiel der DJK Gmünd Zweiter gegen Dritter. Schon einige Teams traten in der Rückrunde der Regionalliga-Saison als Drittplatzierte bei den Gmünderinnen an. Immer unverändert am Ende blieb der zweite Platz der DJK. So wird es auch am Samstag nach Spielende sein. weiter
  • 294 Leser

Frickenhofen verteidigt die Spitze

Volleyball, A- und B-Klasse: SV-Damen wollen Nimbus behalten
Die Volleyballmädels des SV Frickenhofen sind am Wochenende gleich doppelt im Einsatz.In der B-Klasse findet das nächste Punktspiel für den SV Frickenhofen II morgen in der Sporthalle des TSV Gaildorf statt. Spielbeginn ist um 15 Uhr. Über viele mitreisende Fans würden sich die SV-Mädels riesig freuen. Die erste Mannschaft des SV Frickenhofen hat als weiter
  • 260 Leser

Gmünder Aufstiegshelden kehren wieder zurück

Schwimmen: SVG-Schwimmer springen in Offenbach und Magdeburg ins Wettkampfbecken
Drei Wochen nach der souveränen Rückkehr des Männerteams des SV Gmünd in die Oberliga Baden-Württemberg im Rahmen der Mannschafts-DM kehrt ein Teil der „Aufstiegshelden“ in das Wettkampfbecken zurück.An gleich zwei Orten sind am Wochenende insgesamt fünf Gmünder im Einsatz – und in beiden Fällen bereits auf der 50m-Bahn. Henning Mühlleitner weiter
  • 171 Leser

Kampf um Einzeltitel

Leichtathletik, Regionalmeisterschaften der U14
In der Gmünder Sporthalle fällt morgen um 10 Uhr der Startschuss für die Einzel-Hallenregionalmeisterschaften der Jugend U14. Zahlreiche Staufener sind am Start. weiter
  • 155 Leser

Sickinger bei der DM

Leichtathletik, Deutsche Meisterschaft in Dortmund
Längst ausverkauft sind die 7500 Plätze bei den Deutschen Leichtathletik-Hallenmeisterschaften an diesem Wochenende in Dortmund. Mit dabei: Svenja Sickinger. weiter
  • 116 Leser

Unentschieden im Verfolgerduell

Schach, Bezirksliga: Gmünder Team holt weiter auf - Grunbach baut Vorsprung aus
Grunbach III (12:0) konnte nach dem knappen Erfolg über Bettringen (4:8) am sechsten Spieltag seinen Vorsprung auf drei Punkte ausbauen und wird kaum noch zu stoppen sein. Für Hussenhofen und Waldstetten dagegen bleibt der Klassenerhalt gefährdet. weiter
  • 145 Leser

Wegweiser Remshalden

Handball, Württembergliga: TSB Gmünd mit dem Derby in Remshalden vor einer hohen Hürde
Es ist eine hohe Hürde – und auch ein „wegweisendes Spiel“, wie Trainer Michael Hieber sagt: Der TSB Gmünd reist zum Spitzenspiel nach Remshalden. Wobei der Derby-Gegner am Wochenende gleich zweimal ran muss. Anpfiff in der Stegwiesenhalle ist am Sonntag um 17 Uhr. weiter
  • 237 Leser

Wichtige Zähler

Tischtennis, Landesliga Damen: Heimsieg für Bettringen
Die Damen der SG Bettringen landeten am elften Spieltag der Landesliga vor heimischem Publikum einen 8:4-Pflichtsieg gegen den TV Weiler. Heute geht's für die Bettringerinnen um 20 Uhr beim TTC Frickenhausen II weiter. weiter
  • 153 Leser

Heubach hofft auf Derbysieg

Handball, Männer: Winzingen-Wißgoldingen 2 heißt der Gastgeber im Kampf um den Klassenerhalt
Während die Handballer des TSV Alfdorf mit einem Heimsieg am Samstag gegen das Hbi Weilimdorf/Feuerbach einen ersten direkten Verfolger aus dem Aufstiegsrennen verbannen könnten, versucht der Heubacher HV im Derby bei Winzingen-Wißgoldingen 2 zwei wichtige Punkte für den Klassenerhalt einzufahren. weiter
  • 203 Leser

Hasenhüttl schweigt

Fußball, 2. Bundesliga: Aalens Cheftrainer wird als Büskens-Nachfolger in Fürth hoch gehandelt
„Aus für Büskens. Kandidat Hasenhüttl“ Mit dieser Schlagzeile hat es VfR-Trainer Ralph Hasenhüttl am Donnerstag auf die Titelseite des Kicker Sportmagazins geschafft. weiter
  • 3
  • 3029 Leser

Überregional (85)

"Bonuspunkte" für Aalen?

In diesem Jahr hat der VfR Aalen noch keine Partie in der 2. Fußball-Bundesliga gewonnen. Nach den Unentschieden gegen Bochum und Braunschweig sowie der 0:1-Niederlage gegen Hertha BSC will der Aufsteiger morgen (18 Uhr) bei Erzgebirge Aue seinen ersten Dreier landen. "Wir haben die letzten fünf Auswärtsspiele nicht verloren", sagte VfR-Cheftrainer weiter
  • 378 Leser

"Chuso"turnt nun für Usbekistan

Die sechsmalige Olympia-Teilnehmerin Oksana Chusovitina wird ihre Turn-Karriere für Usbekistan fortsetzen und zugleich als Trainerin für den usbekischen Verband arbeiten. "Ich möchte meinem Heimatland helfen", sagte die 37-jährige Chusovitina und begründete damit ihren Wunsch, nach sieben Jahren für den Deutschen Turner-Bund (DTB) wieder für ihr Heimatland weiter
  • 283 Leser

"Innerlich verwahrlost"

Haft für Memminger Schul-Schützen
Der 15-jährige Memminger Schul-Schütze bleibt in Haft. Das Landgericht verurteilte ihn gestern wegen vierfachen versuchten Totschlags und weiterer Delikte. Die Kammer rügte die Eltern des Jungen scharf. weiter
  • 413 Leser

"Mini-Max" auf Özils Spuren

Der 17-jährige Mittelfeldspieler Meyer ist eine große Schalker Hoffnung
Der 17-jährige Max Meyer gilt als Riesentalent im deutschen Fußball. In der Bundesliga gab der Mittelfeldspieler des Vizemeisters Schalke 04 schon eine erste Kostprobe seines Könnens. weiter
  • 381 Leser

2500 Landesbeschäftigte im Warnstreik

Rund 2500 Landesbeschäftigte haben sich nach Gewerkschaftsangaben gestern an Warnstreiks im Südwesten beteiligt. Schwerpunkten waren die Regionen Stuttgart und Tübingen. Mit den Aktionen soll Druck auf die Arbeitgeber in der laufenden Tarifrunde für den öffentlichen Dienst ausgeübt werden. Nach Angaben der Gewerkschaft GEW beteiligten sich auch angestellte weiter
  • 366 Leser

AC Mailand mit Überraschung

Welch eine Fußball-Überraschung: Dem FC Barcelona droht in der Fußball-Champions League bereits im Achtelfinale das Aus. Der Topfavorit verlor gestern Abend das Hinspiel des Gigantenduells beim AC Mailand überraschend mit 0:2 (0:0) und muss nun im Rückspiel am 12. März schon einen Kraftakt leisten, um seine Hoffnungen auf den Titel nicht vorzeitig aufgeben weiter
  • 422 Leser

Angst vor Gewalt beim Gedenktag

Polizei schickt Großaufgebot nach Pforzheim
Ungestörtes Gedenken an die Opfer der Bombardierung Pforzheims im Februar 1945 ist nicht möglich. Am Jahrestag kommen wieder Rechtsextremisten. weiter
  • 381 Leser

Anklage wegen Pforzheimer Finanzgeschäften

Wegen riskanter Anlagegeschäfte, die Pforzheim einen Millionenverlust beschert haben, sollen drei ehemalige und aktuelle Verantwortliche der Kommune vor Gericht. Die Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen die frühere Oberbürgermeisterin Christel Augenstein, eine Ex-Stadtkämmerin sowie deren damaligen Stellvertreter erhoben. Den Frauen werfe sie schwere weiter
  • 348 Leser

Attacke auf Sparkassen.de

In Deutschland ist der Online-Auftritt der Sparkassen von Hackern angegriffen worden. Internetnutzer, die am Montag zwischen 12.45 und 17.05 Uhr die Seite Sparkasse.de besucht haben, sollten ihren Rechner von einem Virenschutzprogramm durchsuchen lassen, teilte der Deutsche Sparkassen- und Giroverband mit. Bei dem Hackerangriff sei eine Schadsoftware weiter
  • 442 Leser

Auf einen Blick vom 21. Februar

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE ACHTELFINAL-HINSPIELE Galatasaray - FC Schalke 04 1:1 (1:1) Schalke 04: Hildebrand - Höger, Höwedes, Matip, Kolasinac - Jones, Neustädter - Farfan, Draxler (84. Barnetta), Bastos - Huntelaar (75. Pukki). Tore: 1:0 Yilmaz (12.), 1:1 Jones (45.). - Zuschauer: 50 278. AC Mailand - FC Barcelona 2:0 (0:0) Tore: 1:0 Boateng (57.), weiter
  • 490 Leser

Aufstand der Staatsdiener

Beamtenbund-Chef Volker Stich: "Wir tragen keine Sparopfer mehr mit"
Der Beamtenbund droht der Landesregierung mit einer Verfassungsklage, sollten weitere Einsparungen auf dem Rücken der Staatsdiener geplant werden: "Wir tragen nichts mehr mit", sagt BBW-Chef Stich. weiter
  • 417 Leser

Bahnrad-WM: Im Teamsprint top

Die Teamsprint-Olympiasiegerinnen und Weltmeisterinnen Miriam Welte (Kaiserslautern) und Kristina Vogel (Erfurt) haben bei der Bahnrad-WM in Minsk ihren Titel erfolgreich verteidigt. Welte (26) und Vogel (22) besiegten in der Minsk-Arena in einer Neuauflage des olympischen Finales von London das chinesische Duo Gong Jinjie/Guo Shuang. In 33,053 Sekunden weiter
  • 402 Leser

Bei Twitter und Co. Dritter

Hinter Rekordchampion FC Bayern und dem Double-Gewinner Borussia Dortmund folgt der FC Schalke 04 in der Bundesliga-Rangliste der sozialen Netzwerke auf Rang drei. Die Münchner haben mehr als sechs Millionen Facebook-Fans, Schalke nur 646 000. Twitter-Meister mit 158 000 Followern ist der BVB: Die Schwarz-Gelben erreichen mit ihren Kurznachrichten 64 weiter
  • 330 Leser

Bücher im Thienemann Verlag

Otfried Preußlers Bücher sind beim Stuttgarter Thienemann-Verlag erhältlich. Infos im Internet: www.thienemann.de Am Stuttgarter Staatstheater feiert am 22. März das Ballett "Krabat" Uraufführung. Welches ist Ihr Lieblingsbuch von Otfried Preußler? Umfrage auf swp.de weiter
  • 437 Leser

Das Großprojekte-Spiel

Der Umgang mit Bauprojekten treibt Steuerzahlern Tränen in die Augen. Humor beweist, wer trotzdem lacht - etwa über diese Satire. weiter
  • 354 Leser

DAS POLITISCHE BUCH: Karlsruher Opposition

Irgendwie haben wir es schon immer gewusst: Die beliebtesten Politiker sitzen in Karlsruhe. Jene Richter des Bundesverfassungsgerichts, die "ausschließlich juristische Entscheidungen" (Präsident Andreas Voßkuhle) treffen und eben doch Politik machen - was sie natürlich nie zugeben würden. Dass unser Eindruck richtig ist und wie es dazu kommt, das beschreibt weiter
  • 364 Leser

Debatte um Sicherheit nach Diamantenraub

Nach dem spektakulären Diamantenraub am Brüsseler Flughafen wird die Sicherheit dort diskutiert. Die belgische Regierung erwägt ein Verbot von Werttransporten an Bord kommerzieller Flüge. Verkehrs-Staatssekretär Melchior Wathelet lasse das Risiko in einer Studie prüfen, hieß es. Dabei gehe es auch um die Frage, ob Polizisten statt private Firmen solche weiter
  • 351 Leser

Den Aufstiegshelden gefeuert

Fußball-Bundesliga-Schlusslicht Greuther Fürth trennt sich von Coach Büskens
Noch im vergangenen Frühjahr tanzte er mit den Fürther Fans den Aufstiegstanz - nun aber ist Schluss für Mike Büskens beim Bundesliga-Schlusslicht. weiter
  • 368 Leser

Der große Zauberer

Vater der kleinen Hexe: Kinderbuchautor Otfried Preußler ist tot
Das kleine Gespenst, der Räuber Hotzenplotz, Krabat - sie alle sind Klassiker nicht nur der Kinderbuchliteratur geworden: Der Schriftsteller Otfried Preußler ist jetzt im Alter von 89 Jahren gestorben. weiter
  • 388 Leser

Derbe US-Abfuhr für Frankreich

Für den Wirtschaftsstandort Frankreich läuft es weiter mies. Nun hat auch noch ein US-Firmenboss einen bösen Brief an die Regierung in Paris geschrieben. Tenor: Als Investor muss man schön blöd sein, in Frankreich zu investieren. Auf der Suche nach einem Investor für eine vor der Schließung stehende Goodyear-Reifenfabrik hat sich die französische Regierung weiter
  • 463 Leser

Die drei Varianten des Tatverdachts

Ein mutmaßlicher Mörder sitzt normalerweise in Untersuchungshaft. In Hechingen durfte der 68-jährige Angeklagte aber als freier Mann zu seinem Prozess kommen. Die Richter hatten keinen dringenden Tatverdacht gegen den Mann festgestellt. Beim Tatverdacht wird zwischen Anfangsverdacht, hinreichendem und dringendem Tatverdacht unterschieden. Der Anfangsverdacht weiter
  • 366 Leser

Digitale Angriffe im Internet

Hacker spionieren jetzt sogar den US-Konzern Apple aus
Eine Serie von Angriffen auf ihre EDV-Systeme beunruhigen derzeit US-Unternehmen. Davon betroffen ist auch der US-Konzern Apple. Aktiv in diesem digitalen Krieg ist das chinesische Militär beteiligt. weiter
  • 528 Leser

Disput um Arzneitests

EU will Regeln vereinfachen - "Patientenschutz unzureichend"
Die EU-Kommission plant einfachere Regeln für die Zulassung von Medikamenten. Europaabgeordnete befürchten, dass Arznei dann nur dort getestet wird, wo die Testpersonen nur unzureichend geschützt sind. weiter
  • 398 Leser

Doping-Hormon

Testosteron ist das wichtigste männliche Sexualhormon und zählt zur den Anabolika. Es wird unter anderem für den Muskelaufbau und bessere sportliche Leistungen verwendet. Testosteron gilt als das von Leistungssportlern am häufigsten angewandte anabole Steroid, zumindest in der Phase der unmittelbaren Wettkampfvorbereitung. Es steht als verbotene Substanz weiter
  • 360 Leser

Ein Fläschchen "Brangelina"

Viele Stars legen sich Weingüter in Frankreich zu
Was tun, wenn man schon alles hat? Schnelle Autos, dicke Jachten, fette Villen? Langweilig. Wer etwas auf sich hält bei den Schönen und Reichen, der macht neuerdings in Weinkultur - in Frankreich, natürlich. weiter
  • 427 Leser

Ein Land in der Krise

Tunesiens Regierungschef Jebali tritt zurück - Die Folgen sind ungewiss
Tunesien steckt in der Krise. Der Rücktritt von Regierungschef Hamadi Jebali birgt die Gefahr, dass gar nichts mehr vorangeht. Der Weg zur Demokratie verlängert sich - wo er endet, bleibt ungewiss. weiter
  • 391 Leser

Ein Räuberleben

Seppel, Kasperl und der Räuber Hotzenplotz (von links) sind Gestalten für die Ewigkeit - und haben so manchen zu eigenen Streichen animiert. Ihr Schöpfer, der Kinderbuchautor Otfried Preußler, ist im Alter von 89 Jahren gestorben (Feuilleton). Foto: Thienemann Verlag weiter
  • 466 Leser

Energiewende: Altmaier warnt vor Kosten

Die Kosten der Energiewende könnten sich laut Bundesumweltminister Peter Altmaier auf bis zu eine Billion Euro belaufen - wenn nicht gegengesteuert wird. In der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" wies der CDU-Politiker auf die hohen Ausgaben für die Förderung von Wind- und Solarparks hin. "Das alles kann dazu führen, dass sich die Kosten der Energiewende weiter
  • 638 Leser

Erst seit 2004 kein reiner Männer-Club mehr

Jeweils für fünf Jahre beruft der Bundespräsident die Mitglieder des Sachverständigenrates auf Vorschlag der Bundesregierung. Eine erneute Berufung ist möglich. Den Vorsitzenden wählen sie für drei Jahre aus ihrer Mitte. Vier Jahrzehnte lang war der Rat ein reiner Männer-Club. 2004 zog mit der schweizerisch-italienischen Ökonomin Beatrice Weder di Mauro weiter
  • 489 Leser

Frauen holen bei der Bildung deutlich auf

Gegensätze ziehen sich an? Stimmt nicht. Gleich und gleich gesellt sich gern - bei Partnerschaften. 56 Prozent der verheirateten Baden-Württemberger haben ein ähnliches Bildungsniveau wie ihre Ehepartner. Das hat die Auswertung des Mikrozensus 2011 ergeben, wie das Statistische Landesamt gestern mitteilte. Nur in acht Prozent der Ehen hat die Frau einen weiter
  • 382 Leser

Gefängnis für Schul-Schützen

Viereinhalb Jahre Haft wegen Memminger Amokalarm
Der 15-Jährige, der im Mai vergangenen Jahres Amokalarm an seiner Schule ausgelöst und später auf Polizisten geschossen hat, bleibt im Gefängnis. Das Landgericht Memmingen verurteilte ihn gestern wegen versuchten Totschlags in vier Fällen und weiterer Delikte zu viereinhalb Jahren Jugendhaft. Das Urteil ist rechtskräftig. Die Kammer rügte besonders weiter
  • 314 Leser

Geheimes über NPD im Netz

Partei veröffentlicht Beweismaterial des Staates zum Verbotsverfahren
Bund und Länder haben tausende Belege für ein NPD-Verbot zusammengetragen. Diese Sammlung findet sich nun auf der Homepage der NPD. weiter
  • 326 Leser

Handball:Balinger Kai Häfner im Länderspiel-Kader

Martin Heuberger setzt die Runderneuerung der deutschen Handball-Nationalmannschaft unbeirrt fort. Der Bundestrainer verzichtet bei den Länderspielen gegen die Schweiz überraschend auf Holger Glandorf und Lars Kaufmann. Die beiden Flensburger gehören am 9. März in Wetzlar und am Tag darauf in Koblenz nicht zum Aufgebot für die Partien. Stattdessen nominierte weiter
  • 316 Leser

Junge Straftäter

Das Jugendgerichtsgesetz soll junge Straftäter in erster Linie erziehen, um künftigen Straftaten vorzubeugen. Der Gedanke der Strafe ist hintangestellt. Jugendrecht kommt bei Straftätern zur Anwendung, die zwischen 14 und 18 Jahren alt sind. Bei Heranwachsenden zwischen 18 und 21 Jahren kann es angewendet werden, wenn der Betreffende besonders unreif weiter
  • 395 Leser

KLASSISCH: Märchenhafter Mendelssohn

Seit mehr als einem Vierteljahrhundert hat sich das Ma"alot Quintett, bestehend aus den Musikern Volker Tessmann (Fagott), Ulf-Guido Schäfer (Klarinette), Stephanie Winker (Flöte), Volker Grewel (Horn) und Christian Wetzel (Oboe), auf die so genannte Harmoniemusik spezialisiert und viele Preise eingeheimst. Die kürzlich beim Detmolder Label MDG erschienene weiter
  • 390 Leser

KOMMENTAR · MEDIKAMENTE: Vorrang für Patienten

Es ist jedes Mal dasselbe, ob im Umwelt-, Verbraucher- oder Gesundheitsbereich: Kaum wagt sich die EU-Kommission mit einem neuen Gesetzesvorschlag an die Öffentlichkeit, fürchtet Deutschland eine Aufweichung seiner Schutzstandards. In vielen Fällen sind diese Sorgen unberechtigt und basieren lediglich darauf, dass manche Lobbygruppen geschickt ihre weiter
  • 279 Leser

KOMMENTAR · NPD-VERBOT: Vorgeführt

Die vertrauliche Materialsammlung gegen die NPD war die Geheimwaffe des Staates. Seit gestern können alle im Internet lesen, was Bund und Länder in der Hand haben, um ein Verbot der rechtsextremen Partei zu begründen. Für die NPD ist das ein echter Coup - lange bevor der Antrag vor dem Bundesverfassungsgericht gestellt ist. Seht, so schwach sind die weiter
  • 386 Leser

KOMMENTAR: Weisheit nicht gepachtet

Bei runden Geburtstagen wird das Lob gern dick aufgetragen - und im Alltag schnell vergessen. Das gilt auch für Institutionen. Als "ordnungspolitisches Gewissen" feierte Bundeskanzlerin Angela Merkel die fünf Wirtschaftsweisen beim Festakt zu ihrem 50jährigen Bestehen. Die Professoren werden es gern gehört, aber im Hinterkopf auch überlegt haben, wie weiter
  • 448 Leser

Käsekrainer in Kalifornien

Die Österreicher fiebern der Oscar-Verleihung in Los Angeles entgegen: Chancen auf sechs Trophäen
Sechs Chancen auf Gold für Österreich - diesen Oscar-Rekord will das Alpenland in Hollywood groß feiern. Austria sonnt sich im Rampenlicht. weiter
  • 510 Leser

LBBW sieht sich von Hess getäuscht

Sorge vor Schadenersatzklagen von Anlegern
Durch die Insolvenz des Leuchtenherstellers Hess aus Villingen-Schwenningen sieht sich auch die LBBW getäuscht. Sie hat Strafantrag gestellt. weiter
  • 603 Leser

Lehrbuch-Fußball steigert die Lust auf mehr

Das 3:1 der Bayern beim FC Arsenal untermauert Ambitionen auf die London-Reise zum Finale
Die Bayern übertragen ihre nationale Dominanz auf Europa. Der 3:1-Erfolg beim FC Arsenal unterstreicht die großen Champions-League-Ambitionen. weiter
  • 446 Leser

LEITARTIKEL · FREIHANDEL: Hürden überwinden

Alle Menschen werden Brüder - die Menschen werden ewig den Traum von einem Planet des Frieden, der Freiheit und Gerechtigkeit träumen. Allein, die heile Welt - es wird sie nicht geben. Nur Annäherungen. Die Globalisierung ist eine davon. Man kann sie im Detail besser oder schlechter gestalten, als Megatrend der Moderne ist sie so mächtig wie Demokratie weiter
  • 404 Leser

Letzte Trainingskilometer vor der ersten Entscheidung

Letzte Einstimmung auf die ersten beiden Entscheidungen heute in Val di Fiemme: Tim Tscharnke aus Biberau will im Sprintwettbewerb seine Chance suchen, zu den Favoriten zählt er freilich nicht. Gestern Abend wurden die Titelkämpfe auf der Piazza Duomo in Trento (Trient), der Hauptstadt des Trentino, mit einer bunten Show feierlich eröffnet . Foto: dpa weiter
  • 364 Leser

Leute im Blick vom 21. Februar

Günther Jauch Der Moderator Günther Jauch (56) ist laut einer Yougov-Umfrage mit Abstand Deutschlands beliebtester Talkmaster. Seine nach ihm benannte ARD-Sendung sehen 29 Prozent am liebsten. Auf Platz zwei folgt mit Frank Plasberg ("Hart aber fair"/ARD), er bekam 9 Prozent. Rang 3 Platz belegt mit 8 Prozent Markus Lanz ("Markus Lanz"/ZDF). Hugh Jackman weiter
  • 284 Leser

Linke will Reiche schröpfen

Bis zu 75 Prozent Steuer - Bus und Bahn umsonst für alle
Die Linke zieht mit einem radikalen Programm in den Bundestagswahlkampf. "Wir kämpfen gegen Armut, wollen mit Biss nach oben Reichtum umverteilen", erklärte Parteichef Bernd Riexinger. Der Spitzensteuersatz soll von 42 auf 53 Prozent steigen und für Einkommen über eine Million Euro sogar 75 Prozent betragen. Erbschaften und große Vermögen sollen höher weiter
  • 314 Leser

Lufthansa baut Stellen ab und streicht Dividende

Die Lufthansa setzt ihren Sanierungskurs mit unvermindertem Schub fort. Konzernchef Christoph Franz will unter anderem die Hauptverwaltung am Stammsitz Köln und eine Tochtergesellschaft in Norderstedt bei Hamburg bis 2017 dichtmachen. Mindestens 700 Arbeitsplätze sind davon betroffen. Den Aktionären will Lufthansa trotz eines Gewinns von fast 1Mrd.EUR weiter
  • 538 Leser

Ministerium listet Pferdefleisch-Produkte

Informationen über falsch deklarierte Waren im Internet abrufbar
Im Zusammenhang mit dem Skandal um falsch deklariertes Pferdefleisch hat das Bundesverbraucherministerium eine Internetseite eingerichtet, die die betroffenen Produkte, auflistet. Wer als Verbraucher also wissen will, ob in seiner Kühltruhe oder im Kühlschrank möglicherweise falsch gekennzeichnete Produkte mit Pferdefleisch lagern, findet unter der weiter
  • 410 Leser

Mit Björgen beim Dopingtest

Skilangläuferinnen aus Iran, Brasilien, Neuseeland und Grönland genießen WM
Marit Björgen, Petter Northug oder Dario Cologna sind die Stars in Val di Fiemme. Die Würze in die WM aber bringen Sportler aus exotischen Wintersport-Ländern wie dem Iran, Brasilien oder Neuseeland. weiter
  • 379 Leser

MITTWOCH-LOTTO

8. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 5 6 20 27 36 45 Zusatzzahl47 Superzahl7 SPIEL 77 5 0 2 1 1 5 7 SUPER 6 1 9 0 9 0 6 ohne Gewähr weiter
  • 378 Leser

NA SOWAS. . . vom 21. Februar

Dem Lügenbaron Münchhausen hätte sicher gefallen, was dieser Tage in seinem Heimatort Bodenwerder in Niedersachsen geschah: Dort läutete die älteste Glocke der Kirche St. Nicolai immer wieder, obwohl niemand sie in Betrieb genommen hatte. Es dauerte, bis die Pfarrgemeinde dem Rätsel mit dem Gebimmel von Geisterhand auf die Spur kam: Es hängt an einer weiter
  • 343 Leser

Neuer Präsident für die IHK Heilbronn-Franken

Schwer haben sich die Vertreter von 51000 Firmen in der Region Heilbronn-Franken getan, einen neuen IHK-Präsidenten zu bestimmen. Nach einigem Hin und Her wählten die Vollversammlungsmitglieder Harald Unkelbach, Geschäftsführer der Adolf Würth GmbH&Co.KG. Bis vor zwei Wochen hatte es in der Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken als ausgemacht gegolten, weiter
  • 487 Leser

Noch lange nicht verwelkt

Widerstandsgruppe "Weiße Rose" ist auch nach 70 Jahren ein Symbol für Mut
Vor 70 Jahren wurden die NS-Widerstandskämpfer der "Weißen Rose" verhaftet und kurz darauf hingerichtet. Das Vorbild der Ulmer Geschwister Hans und Sophie Scholl bleibt bis heute bestehen. weiter
  • 411 Leser

NOTIZEN vom 21. Februar

Amoklauf in Kalifornien Ein Amokläufer hat in Kalifornien drei Menschen getötet und sich anschließend selbst erschossen. Der 20-jährige Ali S. habe zunächst eine Frau in seinem Elternhaus in Ladera Ranch getötet, teilte die Polizei mit. Auf seiner Fahrt nach Tustin erschoss er demnach wahllos zwei weitere Menschen, bevor er sich selbst tötete. Auch weiter
  • 403 Leser

NOTIZEN vom 21. Februar

Franckesche Stiftungen Mit einem Festakt, Ausstellungen und wissenschaftlichen Veranstaltungen wollen die Franckeschen Stiftungen in Halle in diesem Jahr den 350. Geburtstag ihres Gründers August Hermann Francke (1663-1727) begehen. Zu der Festveranstaltung am 23. März wird auch Bundespräsident Joachim Gauck erwartet. Der Pietist Francke war Theologe, weiter
  • 391 Leser

NOTIZEN vom 21. Februar

Griechen streiken Aus Protest gegen Sparmaßnahmen und hohe Arbeitslosigkeit haben in Griechenland umfangreiche Streiks begonnen. Am Streik nehmen vor allem Staatsbedienstete wie Beamte der Ministerien und des Steueramtes, Lehrer sowie Angestellte der staatlichen Eisenbahnen teil. 25 000 Staatsbedienstete sollen noch in diesem Jahr ihren Job verlieren. weiter
  • 378 Leser

NOTIZEN vom 21. Februar

Neuer Termin, neue Pause Fußball: Kaum ist die ausgefallene Partie gegen die SpVgg Unterhaching auf 12. März neu angesetzt worden, da fällt bereits das nächste Drittliga-Heimspiel des VfB Stuttgart II aus. Der ramponierte Platz im Gazi-Stadion macht die Begegnung am Freitag gegen Preußen Münster unmöglich. Unfreiwillige Pause Tennis: Wo ist die Form weiter
  • 317 Leser

NOTIZEN vom 21. Februar

Turbolader explodiert Ilshofen - Nach einer Massenkarambolage mit 33 Fahrzeugen auf der Autobahn 6 bei Ilshofen (Kreis Schwäbisch Hall) rekonstruieren Experten den Hergang. Ein 58 Jahre alter Mann aus Sachsen und ein 40-Jähriger aus dem Raum Bielefeld waren bei dem Unfall am Dienstag getötet worden. Zwei Menschen wurden lebensgefährlich verletzt, einer weiter
  • 5
  • 414 Leser

NOTIZEN vom 21. Februar

Streiks an Flughäfen Der Tarifkonflikt im Sicherheitsgewerbe in Hamburg und Nordrhein-Westfalen wird mit unverminderter Härte geführt. Die Gewerkschaft Verdi kündigte für den heutigen Donnerstag erneut Streiks des Sicherheitspersonals an den Flughäfen Düsseldorf und Köln/Bonn an. In Hamburg fielen wegen des Ausstands gestern 140 Flüge aus. Geschäfte weiter
  • 515 Leser

Piraten-Chef tritt aus Partei aus

Der Landesvorsitzende der Piratenpartei in Baden-Württemberg, Lars Pallasch, tritt von seinem Posten zurück und gleich auch aus der Partei aus. Der 36-jährige Pallasch zieht damit die Konsequenzen aus dem rüden Umgangston in der Piratenpartei. In einem gestern veröffentlichten Schreiben beklagte der Informatiker, ihm und seiner Familie sei anonym körperliche weiter
  • 390 Leser

Pistorius Chancen sinken

Zeugen wollen in Tatnacht Streit gehört haben - Testosteron gefunden
Die Polizei warnt wegen Fluchtgefahr davor, den des Mordes verdächtigten Pistorius gegen Kaution auf freien Fuß zu setzen. Es gibt neue Vorwürfe. weiter
  • 393 Leser

Politik enttäuscht Opfer

Treffen zum Thema Kindesmissbrauch endet in Berlin ergebnislos
Jedes Jahr werden Kinder und Jugendliche hierzulande Opfer sexuellen Missbrauchs. Vor mehr als einem Jahr ist Betroffenen mehr Hilfe und Rechtsschutz versprochen worden. Doch die Politik tut sich schwer. weiter
  • 330 Leser

Rat ist nicht immer gefragt

50 Jahre Wirtschaftsweise: Zwiespältige Bilanz
Ratgeber und Mahner der Politik - die fünf Wirtschaftsweisen sollen beides sein. Zur Feier des 50jährigen Bestehens des Rates fällt die Bilanz zwiespältig aus: Manches war der Regierung lästig oder zu praxisfern. weiter
  • 599 Leser

Revolutionärer Antrieb beschleunigt Elektroautos

Wissenschaftler in Stuttgart verlängern Reichweite von Batteriefahrzeugen von 150 auf 600 Kilometer
Das Interesse an Elektroautos bleibt bislang weit hinter den Erwartungen zurück. Dies könnte anders werden: Ein neues Antriebskonzept erweitert die Reichweite der Stromer deutlich. weiter
  • 654 Leser

Scharfes Geschütz der Kritiker

S-21-Aktionsbündnis droht mit Anzeigen gegen Bahn-Aufsichtsräte
Das Aktionsbündnis gegen Stuttgart 21 erhöht den Druck auf die Aufsichtsräte der Bahn. Sollten sie in ihrer Sitzung Anfang März bei dem Projekt nicht die Reißleine ziehen, drohen ihnen Strafanzeigen. weiter
  • 424 Leser

Schavan widmet sich Dritter Welt

Die von ihrem Amt als Bundesbildungsministerin zurückgetretene CDU-Bundestagsabgeordnete Annette Schavan (57) wird Mitglied im Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit. Den Platz für die Ulmer Wahlkreisabgeordnete räumt ihr Göppinger CDU-Kollege Klaus Riegert, der sportpolitischer Sprecher seiner Fraktion ist. Ausgeschiedene Bundesminister suchen weiter
  • 367 Leser

SPORT AKTUELL

Champions-League, Achtelfinale, Hinspiele, gestern Abend: Galat. Istanbul - Schalke 1:1 (1:1) AC Mailand - FC Barcelona 2:0 (0:0) weiter
  • 434 Leser

Steuerung auf den Zehntel Millimeter genau

Das Prinzip des Antriebs des Freikolben-Lineargenerators ist schon seit längerem bekannt. Aber am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrttechnik ist es erstmals gelungen, das System durch den Einbau einer Gasfeder stabil zu betreiben. Die Kolben werden bis auf ein Zehntel eines Millimeters genau gesteuert. Schwankungen im Verbrennungsprozess erkennt weiter
  • 529 Leser

STICHWORT · NPD-VERBOT: Erster Versuch scheiterte 2003

Im Grundgesetz gibt es hohe Hürden für ein Parteiverbot. Entsprechende Anträge vor dem Bundesverfassungsgericht können die Bundesregierung, der Bundestag oder - wie im vorliegenden Fall - der Bundesrat stellen. Voraussetzung für ein Verbot ist laut Artikel 21, dass die Partei "nach ihren Zielen oder nach dem Verhalten ihrer Anhänger" beabsichtigt, "die weiter
  • 325 Leser

Surrealer Diebstahl eines Dalí-Bildes

Mit einem Trick hat die New Yorker Polizei den Dieb eines Gemäldes von Salvador Dalí angelockt und gefasst. Der 29-Jährige, der in Mailand lebte, wurde nach der Ankunft am Kennedy-Flughafen festgenommen, wie die "New York Times" meldete. Sein Diebstahl des 150 000 Dollar (110 000 Euro) teuren Bildes "Cartel de Don Juan Tenorio" hatte im Juni weltweit weiter
  • 402 Leser

Süße Winzlinge als lukrative Nischenprodukte

Mit Minikiwis können Obstbauern viel mehr Umsatz machen als mit Tafeläpfeln
Das Angebot der Obstbauern im Land kann ein kleiner Exot bereichern. Experten halten den Anbau süßer Minikiwis für lukrativ. In Bayern wird mit dem Nischenprodukt schon seit 20 Jahren experimentiert. weiter
  • 693 Leser

Trio bewirbt sich um Platz auf CDU-Liste

Der Kreis der Bewerber um die Nachfolge von Elisabeth Jeggle als christdemokratische Europaabgeordnete hat sich erweitert. Gestern meldete der Biberacher Bauernfunktionär Gerhard Glaser seine Bewerbung um den aussichtsreichen Platz vier auf der Landesliste an, der dem CDU-Bezirk Württemberg-Hohenzollern traditionell zusteht. Der 57-jährige Kreisrat weiter
  • 393 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Skilanglauf, WM in Val di Fiemme/Italien Einzelsprint klassisch, Frauen/Männer Qualifikation/Finale ab 10.30/12.30 Skispringen, WM in Val di Fiemme/Italien Qualifikation Frauenab 15.15 Handball, Champions League, 10. Spielt. Medwedi Tschechow - Flensburg/H. ab 17.15 SPORT 1 Darts, Premier League in Bournemouth 3. Abend ab 21.15 (Weitere Sportsendungen weiter
  • 337 Leser

US-Fonds in Schwierigkeiten?

Anleger reagieren nervös auf Gerüchte
Als Belastungsfaktor sahen Händler gestern Gerüchte, wonach ein großer US-Rohstofffonds in Schwierigkeiten sei und Positionen liquidieren müsse. "Die Kapitalmärkte reagieren seit der Finanzmarktkrise auf Nachrichten zu "funds in trouble" extrem empfindlich", sagte Analyst Thomas Gitzel von der VP Bank. Ein anderer Börsianer verwies auf die Zurückhaltung weiter
  • 520 Leser

Verdi: An Kliniken fehlen 70 000 Pflegekräfte

An deutschen Krankenhäusern herrscht nach Einschätzung der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi dramatischer Personalmangel. Bundesweit fehlten 162 000 Vollzeitstellen, davon 70 000 im Pflegebereich, sagte Verdi-Bundesvorstandsmitglied Ellen Paschke gestern. Diese seien für eine gute Patientenversorgung und faire Arbeitsbedingungen für das Personal notwendig. weiter
  • 365 Leser

Volles Vertrauen zum kriselnden Knipser

Der VfB Stuttgart geht mit neuem Selbstbewusstsein und dem glücklosen Stürmer Ibisevic ins Rückspiel beim KRC Genk
Das 1:0 in Hoffenheim hat das VfB-Selbstvertrauen wieder angeknipst. Heute wollen die Stuttgarter den KRC Genk aus der Europa League kegeln. weiter
  • 357 Leser

Von wegen Krise!

Champions League: Schalke 04 erkämpft 1:1 bei Galatasaray Istanbul
Schalke 04 hat einen großen Schritt aus der Krise gemacht und sich eine gute Ausgangsposition für den Einzug ins Viertelfinale der Champions League geschaffen. Bei Galatasaray Istanbul kam man zu einem 1:1. weiter
  • 384 Leser

Völler macht Mut: Benfica ist nicht der FC Barcelona

Den deutschen Europa-League-Klubs droht nach zuvor traumhafter Bilanz ein kollektiver Knockout. Für die Vereine in der Zwischenrunde ist die Ausgangslage vor den heutigen Rückspielen mit zwei Niederlagen und zwei Remis wenig verheißungsvoll. Schnell könnten sich alle Hoffnungen auf weitere markante Fortschritte in der Uefa-Fünfjahreswertung als Wunschdenken weiter
  • 439 Leser

Warnung vor "Ethik-Shopping"

Der Präsident der Bundesärztekammer, Frank Ulrich Montgomery, hat Pläne der EU-Kommission zur Vereinfachung bestehender EU-Regeln für Medikamententests an Menschen kritisiert. "In Deutschland und anderen Ländern gültige hohe Standards dürfen nicht nach unten korrigiert werden", sagte er gestern in Brüssel. Er fordert zudem, dass Studienvorhaben in allen weiter
  • 378 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Inflation geht zurück Die Abschaffung der Praxisgebühr hat den Preisauftrieb in Deutschland gedämpft. Trotz eines kräftigen Aufschlags bei den Strompreisen um mehr als 12 Prozent sank laut Statistischem Bundesamt die jährliche Inflationsrate von 2 Prozent im Dezember auf 1,7 Prozent im Januar. Kabel Deutschland legt zu Kabel Deutschland (München) will weiter
  • 566 Leser

ZUR PERSON: Auf Friedenskurs

Israels Ex-Außenministerin Zipi Livni willigt in eine Koalition mit Premier Netanjahu ein. Sie will die Friedensgespräche mit den Palästinensern führen. weiter
  • 409 Leser

Zweifelhafter Verdacht

Mord an Joggerin in Pfullendorf: War ihr Ehemann tatsächlich der Täter?
Der Mord an der Joggerin aus Pfullendorf gibt Rätsel auf. War wirklich ihr eigener Ehemann der Täter? Der 68-Jährige steht seit gestern vor Gericht. Selbst ein Kripomann äußerte Zweifel an seiner Täterschaft. weiter
  • 5
  • 455 Leser

Leserbeiträge (5)

Gefühlte 20 Jahre

Zum Artikel über den Vorschlag, in Mögglingen wieder über eine B-29-Tunnellösung zu diskutieren:„Diese Diskussion wurde vor gefühlten 20 Jahren schon mal geführt: Tunnel, tiefer gelegt im Trog, hochgelegt auf einem Erddamm, zweispurig, dreispurig, vierspurig ... und was war die Folge? Die geforderten Maximal-Lösungen waren den Behörden zu teuer, weiter
  • 2
  • 1098 Leser

Mitgliederhauptversammlung des AGV 1978

Am Freitag den  22. Februar findet um 19:30 Uhr im Römerkastell die Jährliche Mitgliederhauptversammlung des Altersgenossenvereins 1978 statt.

Es werden unter anderem wieder einige wichtige Wahlen stattfinden.

 

Um zahlreiches erscheinen wird gebeten.

 

weiter
  • 4033 Leser