Artikel-Übersicht vom Freitag, 22. Februar 2013

anzeigen

Regional (65)

IM BLICK: SCHULEN IM SYSTEMKAMPF

Schlecht gekochte Suppe

Städte und Gemeinden haben ein Problem mit der Bildungspolitik. Sie kommen gar nicht hinterher mit dem Auslöffeln schlecht gekochter Suppen.Beispiel Werkrealschulen, der schwarz-gelbe Etikettenschwindel: Gemeinden haben viel Geld in die Hand genommen, um ihre Haupt- zur Werkrealschule aufzuhübschen. Eltern schicken ihre Kinder aber lieber auf die Realschule weiter
  • 5
  • 537 Leser

Zwei Strafen zusammengezählt

Schwäbisch Gmünd. Die Anklage wegen gefährlicher Körperverletzung vor dem Gmünder Jugendschöffengericht brachte einen Heranwachsenden in ernste Bedrängnis, denn zum Zeitpunkt der Tat stand er unter Bewährung. 2011 war der junge Mann nämlich schon wegen mehrerer Überfälle auf Tankstellen auch im Schwäbisch Gmünder Raum zu einer Freiheitsstrafe verurteilt weiter
  • 5
  • 337 Leser
GUTEN MORGEN

Pure Verzweiflung

Seit wann gibt’s denn so was? Da legt doch tatsächlich ein „Verrückter“, wie die Polizei vermutet, Computerschrott feinsäuberlich auf der Straße aus. Mehr als 30 Teile – immer schön zweireihig auf der Straße. Alles in allem 18 Kilo. Jetzt rätseln die Beamten im Rems-Murr-Kreis, was einen Menschen dazu bringen kann, eine derart weiter
  • 415 Leser

Arbeiten zumindest ausgeschrieben

Baustart laut Staatsanzeiger am 22. April 2013
Eine offizielle Mitteilung gibt’s zwar noch nicht. Dennoch sieht es so aus, als ob mit einem Teil des Ausbaus der Landstraße zwischen Heuchlingen und Mögglingen begonnen wird. Zumindest sind im Staatsanzeiger die entsprechenden Bauarbeiten ausgeschrieben. „Baubeginn 22. April“ steht da. weiter
  • 252 Leser

Die Sache mit dem „scharf sein“

Heubach. „Scharf sein“, diesem „Thema“ stellt sich Kirchengemeinden in Heubach in einem Jugendgottes-Gottesdienst am Samstag, 23. Februar, ab 18.30 Uhr in der St.-Bernhard-Kirche in Heubach. Die katholische und die evangelische Jugend laden alle Jugendlichen, aber natürlich alle Interessierten ein, „wenn es um eine ganz weiter
  • 224 Leser

Kurz und bündig

„Mir singed älles“ mit Pepper & Salt In der Theaterwerkstatt ist am Samstag, 23. Februar, um 20 Uhr die Veranstaltung „Mir singed älles“ mit Pepper & Salt.SchwörhausKonzert Mit einem abwechslungsreichen Kammermusikabend gastieren am Sonntag, 24. Februar, um 19 Uhr in der städtischen Musikschule im Schwörhaus drei Musiker weiter
  • 124 Leser

Polizeibericht

4000 Euro SchadenSchwäbisch Gmünd. 4000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Unfalls vom Donnerstag. Gegen 16 Uhr übersah eine 21-jährige Autofahrerin von der Albuchstraße kommend an der Einmündung zur Steigstraße die Vorfahrt eines von links kommenden Autos. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß.10 000 Euro SachschadenMutlangen. In der Wetzgauer weiter
  • 246 Leser

Schau, Haushalt und Schule

Böbingen. Auch in Böbingen macht man sich Sorgen um die Zukunft der Werkrealschule. Am Montag, 25. Februar, geht’s im Gemeinderat genau darum. Die Sitzung ist im Rathaus und beginnt um 18.30 Uhr. Erstmals werden in der Sitzung auch erste Ideen für die Gemeinde Böbingen zur Interkommunalen Gartenschau im Jahr 2019 öffentlich vorgestellt. Weitere weiter
  • 158 Leser

Sechs Kurse im Angebot

Gmünder Sport-Spaß startet jetzt in die neue Saison
Die Winterpause ist vorbei: Ab nächste Wochen starten wieder Gmünder Sport-Spaß Kurse Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 155 Leser

Schnittkurs in Heubach

Heubach. Am Samstag, 23. Februar, führt der Obst- und Gartenbauverein Heubach seinen traditionellen Frühjahrsschnittkurs an Obstgehölzen in der „Strudelmühle“ an der Böbingerstraße 40 durch. Fachberater Franz-Josef Klement wird den fachlich richtigen Schnitt erklären und vorführen. Beginn ist um 9 Uhr. Mitglieder und interessierte Nichtmitglieder weiter
  • 256 Leser

Kurz und bündig

Jahrgang 1938 Heubach Der März-Stammtisch des Heubacher AGV 1938 ist in diesem Jahr bereits am Donnerstag, 28. Februar – und zwar im Gasthaus „Lamm“ in Heubach ab 18 Uhr. Die Vereinsleitung hofft, dass sich zur ersten Jahreszusammenkunft im 75er-Jahr eine stattliche Teilnehmerschar einfindet. weiter
  • 2399 Leser

Volles Programm

Hauptversammlung der Mögglinger Racingteams
In der Hauptversammlung des Racing Teams Mögglingen standen Berichte und ein Ausblick auf die kommende Saison im Mittelpunkt. weiter
  • 285 Leser

Diesmal in der Kinderpost

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag, 23. Februar, liest du in der Schwäbischen KinderPost: Zu Gast bei Star-Autorin Cornelia Funke; Promi-Plausch: Schlagersänger Heino will jetzt ein Rocker sein; Schulhof: Nette Menschen machen alles wieder blitzeblank in deiner Schule; Sport: Balken, Boden und Stufenbarren sind die Lieblingsplätze von Turn-Ass Maike; Thema weiter
  • 136 Leser

Erlebnisreich und informativ

Unterstufenfest des Scheffold-Gymnasiums kam prima an
Großer Beliebtheit erfreute sich einmal mehr das Unterstufenfest des Scheffold-Gymnasiums. Schüler, Eltern, Lehrer und Grundschuleltern, deren Kinder vor einem Schulwechsel stehen, nutzten den Nachmittag um das Schulgebäude zu erkunden. weiter
  • 5
  • 167 Leser

Mit hochkarätiger Innovation

Regionale Aussteller präsentieren ihre Schmuckkollektionen auf der Inhorgenta in München
Zum 40. Mal öffnete am Freitag die weltweit bedeutendste Plattform für Schmuck und Uhren, die Inhorgenta Munich, ihre Pforten. Mit von der Partie sind traditionell auch Aussteller aus Schwäbisch Gmünd, Waldstetten, Durlangen und Heubach. Mit im Gepäck haben sie jede Menge Optimismus und hochkarätige Neuheiten. Die GMÜNDER TAGESPOST besuchte sie an ihren weiter

Tolle Stimmung auf dem Rehnenhof

Wie jedes Jahr war im bunt geschmückten Saal des Katholischen Gemeindehauses der beliebte Seniorenfasching. Nach dem Kaffee gab es ein buntes Programm, geleitet von Wolfgang Meier. Mit Sketchen, aufgeführt von Brigitte Kienhöfer, Wolfgang Meier, Maria Kunz und Gisela Doneit. Familie Strobel übernahm die musikalische Umrahmung und lud zum Schunkeln und weiter
  • 197 Leser
WIR GRATULIEREN
Samstag, 23.FebruarSCHWÄBISCH GMÜNDEvangelos Bountzouklis, Am Studentenwäldle 5, zum 89. GeburtstagAnton Vesenmaier, Katharinenstraße 34, zum 80. GeburtstagMartin Fritz, Egerstraße 7, Bettringen, 78. GeburtstagRolf Grimm, Landhausweg 6, Herlikofen, 78. GeburtstagAlfons Feifel, Jakobusstraße 18, Bargau, 75. GeburtstagAxel Schuon, Melissenweg 29, Wustenriet, weiter
  • 109 Leser

Schweizer: Mittel stehen bereit

Ausbau der Landesstraße zwischen Mögglingen und Heuchlingen nimmt konkretere Formen an
Die Landesstraße zwischen Mögglingen und Heuchlingen werde ausgebaut. Darüber informierte der Mögglinger Bürgermeister Ottmar Schweizer am Freitag Abend. Dies und die Entwicklung der Werkrealschule Mögglingen/Böbingen waren die herausragenden Themen. weiter
  • 332 Leser

Haushalt erhöht

Budget in Durlangen 430 000 Euro höher als im Vorjahr
Im Zeichen des Euro stand die Gemeinderatssitzung in Durlangen, während der unter anderem über den Haushalt 2013 abgestimmt wurde. Gut sieben Millionen Euro umfasst das Budget und ist damit um rund 430 000 Euro höher als im Vorjahr. weiter
  • 180 Leser
KONJUNKTURKOMMENTAR Carl Trinkl

Deutschland – wieder aus dem Tal heraus

Der Vorabschätzung des Statistischen Bundesamts zufolge ist das deutsche Bruttoinlandsprodukt im Jahr 2012 um 0,7 Prozent angestiegen. Ein solches Plus wirkt auf den ersten Blick enttäuschend, wurde doch das Wachstumspotenzial um die Hälfte unterschritten. Denn erwartet hatte man 1,5 Prozent.Berücksichtigt man aber das schwierige Umfeld der Euroschuldenkrise weiter
  • 751 Leser

Weniger Lehrlinge

Handwerk beklagt 2012 rückläufige Ausbildungszahlen – Bildung immer wichtiger
Bildungsakademien sind im Bereich der Handwerkskammer Ulm, zu der auch der Ostalbkreis und der Landkreis Heidenheim gehören, weiter hoch im Kurs und gewinnen an Bedeutung. Negativ dagegen ist die Tendenz bei Ausbildungszahlen. Dies berichtete Hauptgeschäftführer Dr. Tobias Mehlich in einem Rückblick auf das Jahr 2012. weiter
  • 623 Leser

Azubi-Nachwuchs in der Moschee abholen

Aktion „Handwerk@Moschee“ stößt auf großes Interesse – Innungen der Kreishandwerkerschaft stellen ihre Berufe vor
Mehrere Innungen der Kreishandwerkerschaft haben am Freitagabend in der Ditib-Moschee Jugendliche mit Migrationshintergrund über Ausbildungsangebote informiert. Das Interesse an dieser Aktion „handwerk@moschee“ war groß, von Seiten politisch Verantwortlicher wie auch von Seiten junger Menschen. weiter
  • 5
  • 538 Leser

Wie offen sind die Arme der Region?

Von Image bis Willkommenskultur: Mittelzentren ließen ihre Attraktivität als Wohnorte für Fachkräfte prüfen
Die Wirtschaft braucht Fachkräfte, doch Fachkräfte brauchen mehr als einen Arbeitsplatz: Aalen und Heidenheim, Schwäbisch Gmünd und Ellwangen haben sich bei der IHK einem Audit unterzogen. Fazit: „Ausgezeichnete Wohnorte für Fach- und Führungskräfte“ sind alle. Doch an einigen Ecken hapert es noch. weiter

Glücksbringer beim „Einkehren“

In Unterschneidheim-Nordhausen schwärmten Schornsteinfeger zur traditionellen „Einkehr“ aus
Sie kommen, um Bränden vorzubeugen, kehren die Kamine in den Häusern aus und gelten als die Glücksbringer schlechthin: Die Schornsteinfeger. Das Handwerk mit der langen Tradition, dessen Wurzeln bis ins späte Mittelalter zurückreichen, ist begleitet von einem Ehrenkodex, zu dem auch die Solidarität untereinander gehört. Das traditionelle „Einkehren“ weiter
  • 5
  • 558 Leser

Qualifizierung für Landfrauen

Ostalbkreis. Der Geschäftsbereich Landwirtschaft des Landratsamtes bietet ab Mitte April eine Qualifizierung für Frauen aus der Landwirtschaft oder den Bereichen ländlicher Tourismus und ländliche Dienstleistung an unter der Überschrift „Betriebliche Interessen professionell präsentieren und vertreten“. Schwerpunkt ist der Einsatz moderner weiter
  • 611 Leser

AUS DER REGION

„Deutliches Signal“Schwäbisch Hall. War die Massenkarambolage am Dienstag auf der A6 eine Folge des dichten Verkehrs auf der Autobahn 6? Rettungskräfte fordern einen dreispurigen Ausbau.14 Lastzüge verkeilen sich, 19 Autos fahren ineinander – insgesamt 33 Fahrzeuge. Zwei Tote, zehn Schwerverletzte, 13 Leichtverletzte und ein Millionen-Sachschaden. weiter
  • 554 Leser

Kubanisches Fest

Roberto Santamaria bei den JazzLights
Eleganz, Virtuosität, heiße Rhythmen, karibisches Feeling versprechen die Live-Konzerte von Roberto Santamaria und seinen Latin All Stars. Am Freitag, 8. März, 20 Uhr, gastieren sie in bei den JazzLights in der Hammerschmiede Königsbronn. weiter
  • 427 Leser
SCHAUFENSTER
Aparte KombiniererMit einem Kammermusikabend gastieren drei Musiker aus Stuttgart, am Sonntag, 24. Februar, 19 Uhr, im Schwörsaal in Gmünd. Zu hören sind Repertoirestücke aus dem Oeuvre für Flöte und Klavier, Unbekanntes für Bassklarinette und Klavier, ein Klavierwerk von Franz Liszt und Trios für die aparte Kombination dieser drei Instrumente von Schostakowitsch weiter
  • 592 Leser

Die große Motette

Christophorus Kantorei begegnet KGW-Kammerchor
Einer der besten Jugendchöre Deutschlands wird am Samstag, 2. März, 19 Uhr, ein gemeinsames Konzert mit dem Kammerchor des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen in der St. Stephanuskirche in Wasseralfingen geben. weiter
  • 498 Leser

Junge Streicher-Stars

Das Schnitzler Quartett spielt Mozart, Schumann und Schostakowitsch im EAG
Das Schnitzler Quartett konzertiert am Montag, 25. Februar, 20 Uhr, im Forum des Ernst-Abbe-Gymnasiums. Werner von Schnitzler (1. Violine), Axel Haase (2. Violine), Florian Glocker (Viola) und Sebastian Braun (Violoncello) spielen Werke von W. A. Mozart, Robert Schumann und Dmitri Schostakowitsch. weiter
  • 622 Leser

Miterlebt und mit erlitten

Im Gmünder Stadtgarten begeisterten vier Musiker mit einem würdigen Beatles-Musical
Es war für viele Besucher wohl eine Art „Magical Mystery Tour“, die sie am Donnerstag im Gmünder Stadtgarten erleben durften. Vier Musiker aus Las Vegas ließen „The Beatles“ im Musical „All you need is love“ für ein paar selige und erinnerungsschwere Stunden vor vollem Haus wieder auferstehen. Das Publikum war gerührt weiter
  • 405 Leser

Mitmachen bei der dritten Gmünder Art

Am 21. und 22. Juni findet die dritte „Gmünder Art“ statt. Das Kunstfestival bietet eine Plattform für alle Kreativen aus Schwäbisch Gmünd und Umgebung. Gesucht werden spannende, innovative, experimentelle, gerne auch „schräge“ Konzepte aus den Bereichen Bildende Kunst, Musik, Tanz, Theater und Literatur. Besonders willkommen weiter
  • 662 Leser

Lisa Fitz kommt

Schorndorf. Lisa Fitz, die wohl renommierteste politische Kabarettistin im Land bringt es erneut auf den Punkt: Was den Menschen in Zeiten von Banken- und Staatspleiten, Wut- und Hartz-Vier-Bürgern, Pisastudien und im Alltag fehlt, ist der Mut. Das erklärt sie näher bei ihrem Auftritt am Donnerstag. 28. Februar, ab 20 Uhr in der Schorndorfer Barbara-Künkelin-Halle. weiter
  • 401 Leser

Wer vertritt welche Interessen?

Stuttgarter Gemeinderat diskutiert Aktualisierung der Ehrenordnung
Das Schlagwort Transparenz ist in aller Munde. Und so hat der Stuttgarter Gemeinderat sich schon seit langem eine Ehrenordnung gegeben, die auch dieses Thema regelt. Nun soll das Regelwerk aus aktuellem Anlass verbessert werden. Nur wie? weiter
  • 174 Leser

Förderverein unter neuer Leitung

Beim Elternsprechtag der Gmünder Adalbert-Stifter-Realschule präsentierte sich der Förderverein unter neuer Leitung von Daniela Bläse und Ottilia Fraidel, die von Rosalinde Kollberg, Edith Knauß, Sibylle Bender, Isabell Hiller und Klaus Klötzer tatkräftig unterstützt werden. Sie dankten der langjährigen Vorsitzende Irmgard Kolb, die den Verein bestens weiter
  • 385 Leser

Für mehr Streetworker

Jusos sehen kommunalen Ordnungsdienst kritisch
Die Jusos Schwäbisch Gmünd diskutierten auf ihrer jüngsten Vorstandssitzung die Einstellung von Streetworkern durch die Stadt Schwäbisch Gmünd, um den Bereich der sozialen Jugendarbeit zu fördern. Dieses Engagement könne und müsse zu einer wichtigen Säule in der Jugendarbeit werden. weiter
  • 304 Leser

Kurz und bündig

„Netzwerk Diakonie“ Der Krankenpflegeverein Großdeinbach lädt alle seine Mitglieder und Förderer am Montag, 25. Februar, um 19 Uhr ins Gasthaus Löwen in Großdeinbach zur Mitgliederversammlung ein. Tagesordnungspunkt sind neben den Tätigkeitsberichten des Vorstands auch Neuwahlen. Außerdem geht es um die Neuausrichtung des Krankenpflegevereins weiter

Landschaften voller Leben

„Miteiner Fläche von 900 Quadratkilometern liegt der Naturpark Schwäbischer-Fränkischer Wald nordöstlich vor den Toren der Landeshauptstadt Stuttgart. Es ist das Gebiet zwischen den Städten Backnang, Heilbronn, Öhringen, Schwäbisch Hall, Gaildorf, Lorch und Schorndorf.Für über 100 000 Menschen ist der Naturpark zugleich Heimat, Lebens- und Wohnstätte. weiter
  • 141 Leser

Winterdienst in Abtsgmünd voll ausgelastet

340 Tonnen Salz verbraucht
Eine ruhige Kugel können Wolfgang Schrem und seine Mitarbeiter vom Bauhof der Gemeinde Abtsgmünd in diesem Winter nicht schieben. In den vergangenen drei Monaten waren der Bauhofleiter und seine zehn Mannen mehr gefordert, als im Winter zuvor. weiter
  • 125 Leser

An der Pforte zum Naturpark

Der Gaildorfer Gemeinderat stimmt Aufnahme-Antrag der Stadt zu
Gaildorf im Schwäbischen Wald ist noch kein Mitglied des Naturparkvereins Schwäbisch-Fränkischer Wald. Dies könnte sich jetzt ändern. Der Gemeinderat hat den Weg geebnet: Die Stadt Gaildorf wird einen Antrag auf Beitritt zum Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald stellen. weiter
  • 5
  • 168 Leser

Buchkunst zu Gast

Ausstellung in der Stadtbibliothek
Sie sind etwas Besonderes, denn sie dürfen den Titel „Die schönsten deutschen Bücher 2012“, die Stars der Ausstellung, die noch bis zum 23. März im Erdgeschoss der Gmünder Stadtbibliothek zu sehen ist. weiter

„Rütli“ lädt zur Jahresfeier

Alfdorf-Vordersteinenberg. Der MGV „Rütli“ Vordersteinenberg begeht am Samstag, 2. März, ab 19.30 Uhr und am Sonntag, 3. März, ab 15.30 Uhr in der Alten Halle in Alfdorf seine Jahresfeier. Die Eintrittskarten sind im Vorverkauf bei folgenden Stellen erhältlich: Raiffeisenbank Vordersteinenberg und Geschäftsstelle Hellershof, Schreibwaren weiter
  • 305 Leser

Die Kunst gegen Komasaufen

Wanderausstellung „bunt statt blau“ der DAK-Gesundheit in der Realschule Lorch
Trinken bis der Arzt kommt: Viele Schüler verstehen Komasaufen mittlerweile fast schon als Selbstverständlichkeit. Die DAK-Gesundheit veranstaltete zu diesem Thema bereits den dritten Plakatwettbewerb. Ab Montag, 25. Februar, werden die Gewinnermotive als bundesweite Wanderausstellung in der Realschule Lorch gezeigt. weiter
  • 246 Leser

Kurz und bündig

Unfall in Schorndorf Im Toscaloosa-Kreisel fuhren am Freitag morgen ein Lastwagen und ein BMW. Der ortsfremde 51-jährige Lkw-Fahrer bemerkte plötzlich, dass er auf der falschen Spur war und zog sein Fahrzeug nach rechts. Dabei prallte er gegen den BMW eines 58-jährigen Mannes. An dem BMW entstand Totalschaden. Alle blieben unverletzt. weiter
  • 250 Leser

Ziele fest im Blick

Rat der Stiftung Stadtkirche Lorch zieht Bilanz
Der Stiftungsrat der Stiftung Stadtkirche Lorch zieht eine positive Bilanz des vergangenen Jahres. Die Stiftung sei gewachsen, die Ziele, der Erhalt der Kantorenstelle und eine Substanzerhaltungsrücklage für die Kirche, könnten weiter unterstützt werden. weiter
  • 245 Leser

Zahnersatz pflegen

Um Mundhygiene und Prophylaxe ging es bei einer Fortbildung für die Mitarbeiter der Evangelischen Heimstiftung im Pflegheim Kloster Lorch. Unter dem Oberbegriff „Prophylaxen“ schulte Dr. Michael Seebich die Mitarbeiter des Pflegeheims. Anhand von Modellen erläuterte der Zahnarzt den Umgang und die Pflege von festsitzendem und herausnehmbarem weiter
  • 1129 Leser

Kurz und bündig

Helfer und Anbieter für Börse gesucht Die Kinderbedarfsbörse der evangelischen Kirchengemeinde Waldhausen im evangelischen Gemeindehaus ist am Samstag, 16. März, von 10 bis 12 Uhr. Anmeldung und Nummernvergabe am Dienstag, 5. März, von 14 bis 18.30 Uhr bei Kathrin Brandenburger, (07172) 911193. Es werden noch Helfer gesucht, bitte melden ab 14. Februar weiter
  • 198 Leser

Realschulen nur Anfang?

Diskussion „Pro Realschule“ im Bürgerhaus Waldstetten
Gibt es längerfristig nur noch einen Schultyp im Land? Der Bildungsexperte der CDU-Landtagsfraktion, Wilhelm Röhm, sieht Ansätze dafür. Das jetzt verkündete Zwei-Säulen-Modell mit Gemeinschaftsschule und Gymnasium könnte nur ein Zwischenstadium sein, so wurde bei der von Dr. Stefan Scheffold, CDU-Landtagsabgeordneter, ins Leben gerufenen Diskussion weiter
  • 2
  • 459 Leser

„An GD scheitert der Ostalbkreis nicht“

Landrat Klaus Pavel übergibt erste Exemplare des „neuen“ Kennzeichens / Ausgabe ab Montag
Für Landrat Klaus Pavel war es ein „historischer Tag“, für Gmünds OB Richard Arnold eine „Unterstützung für die Aufbruchstimmung in Gmünd“. Pavel überreichte Arnold am Freitag in der Kfz-Zulassungsstelle auf dem Hardt das erste neu zugelassene GD-Kennzeichen. weiter

Kunstwerk aus dem 16. Jahrhundert restauriert

Viele Jahre schlummerte die „Heilige Sippe“ im Lager des Gmünder Museums im Prediger, bis sie eher zufällig wieder entdeckt wurde. Der Restaurator Hermann Petersohn aus Göppingen bestätigte nach einer ersten Prüfung die außergewöhnliche künstlerische Bedeutung der Figur. Woher sie stammt, weiß man nicht. Sie wurde um 1520 gefertigt und stellt weiter
  • 1
  • 332 Leser
FRAGE DER WOCHE

Thema: Fleischskandal

Pferd im Magen, aber Rind auf dem Etikett – für viele ein Schock. In immer mehr Fertigprodukten wurde untergemischtes Pferdefleisch gefunden, ohne dass es auf der Verpackung erwähnt wurde. Die GT fragte Passanten. Was halten Sie davon? Verändern Sie ihr Einkaufsverhalten?Katharina Hafner(Foto: Fotolia, Video: www.tagespost.de) weiter

Neues Löschfahrzeug muss her

Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Gschwend mit Berichten, Ehrungen und Beförderungen
Bei der Hauptversammlung der Gschwender Feuerwehr ging es um die Einsätze im vergangenen Jahr. Außerdem berichteten die Feuerwehrmänner von der gut funktionierenden Jugendabteilung. Ziel 2013: ein neues Tanklöschfahrzeug. weiter
  • 369 Leser

Nochmal für den Turm trommeln

Stadt, Gartenschau GmbH und „Himmelsstürmer“-Freundeskreis starten weitere Aktionen
60 000 Euro oder 40 Prozent sind geschafft. Dies bedeutet: 170 Paten haben inzwischen 85 Stufen und 80 Spiegel des „Himmelsstürmers“ in Wetzgau gekauft. Diese Zahlen nannten am Freitag die Freunde und Macher des Turms für die Gartenschau. Sie wollen nun die Werbetrommel für den Turm nochmal kräftig rühren. weiter
  • 5
  • 535 Leser

In der Studie der wertstabilsten Fahrzeuge gut unterwegs

Der neue Mazda 6 gehört zu den wertstabilsten Fahrzeugen seines Segments. Eine neue Studie von EurotaxGlass’s bescheinigt der neuen Modellgeneration des Mittelklassefahrzeugs in der Kombi-Variante nach drei Jahren Laufzeit und 60 000 Kilometern in der 2,2-Liter Skyactiv-D Dieselmotorisierung (110 kW/150 PS) einen Restwert von 47 Prozent.Damit weiter
  • 169 Leser

Sechser als Volltreffer

Mazda bringt sein stark aufgewertetes Flaggschiff auf den Markt
Stolz – und das auch noch zu Recht – sind sie bei Mazda auf ihr langjähriges Flaggschiff, das nun neu auftaucht: Ab sofort steht der Sechser als Limousine und Kombi hierzulande beim Händler. weiter
  • 143 Leser

Bildung und Betreuung in einer Hand

Mozartschule punktet mit hoher Übergangsquote in den Beruf und mit umfassendem Ganztagsangebot
Die Mozartschule ist eine Ganztagsschule, die ihren Namen wirklich verdient, sagt Rektor Alexander May. Auf Wunsch werden Schüler von 7 bis 19 Uhr betreut. Dieses Zusatzangebot ist aber für alle freiwillig. weiter
  • 5
  • 431 Leser

Schritte gegen „Hilfswerk“

Waiblingen. Beamte der Waiblinger Kripo haben gegen eine bislang unbekannte Gruppe, die sich „Deutsches Polizei Hilfswerk“ nennt, rechtliche Schritte eingeleitet. Die Gruppe ist bislang nur in Sachsen, als Bürgerwehr-ähnliche Gruppierung, in Erscheinung getreten und trug dort auch polizeiähnliche Uniformen. Vor zwei Wochen war sie mit einer weiter
  • 320 Leser

Da war das Auto einfach futsch...

Polizei und Ordnungsamt lassen in Stuttgart innerhalb von sechs Stunden über 50 Fahrzeuge abschleppen

Stuttgart-Mitte: Polizeibeamte der Verkehrsüberwachung und ein Mitarbeiter des Amts für öffentliche Ordnung der Stadt Stuttgart haben in der Nacht zum Freitag bei einer gemeinsamen Abschleppaktion 54 Fahrzeuge abschleppen lassen. Zehn weitere Fahrzeughalter erschienen noch rechtzeitig an ihren Autos und konnten ein Abschleppen verhindern,

weiter
  • 5
  • 1489 Leser

Die ersten Schildle für den OB

GD-Kennzeichen gibt's ab Montag offiziell
Oberbürgermeister Richard Arnold und Manfred Maile, Geschäftsführer der Landesgartenschau GmbH, haben heute von Landrat Klaus Pavel die ersten GD Kennzeichen im Landratsamt Schwäbisch Gmünd in Empfang genommen. weiter
  • 2270 Leser

Die Mutter Zivilcourage kommt

Frau des Remstalrebellen
Die Mutter „Zivilcourage“, Erika Palmer, kommt am Freitag 1. März nach Lorch zu einer Veranstaltung des ökumenischen Ruheständlerkreises. Im Gespräch mit Franz Merkle wird Erika Palmer über ihr Leben mit dem „Remstalrebellen“ Helmut Palmer berichten. weiter
  • 3
  • 383 Leser

Neues Tempolimit auf der A 8

120-km/h-Beschränkung zwischen Flughafen und Leonberg

Auf der Autobahn A8 gilt zwischen den Anschlussstellen Flughafen und Leonberg-West künftig Tempo 120 als maximale Höchstgeschwindigkeit. Der Südwestrundfunk berichtet, nach Angaben des Verkehrsministeriums werde die neue Strecken- Beeinflussungsanlage zwar auch weiterhin die zulässige Geschwindigkeit flexibel regeln, aus Sicherheitsgründen

weiter
  • 3
  • 1133 Leser

Staufer unterm Königsturm

Im März sollen die neuen Pläne im Gemeinderat diskutiert werden
Für die Bebauung des Deyhle-Areals zeichnet sich eine neue Lösung ab. Die Rechberg’sche Scheuer soll dabei eine zentrale Rolle spielen und Mittelpunkt des Staufervereins werden. Die Schatz-Gruppe soll dennoch Wohngebäude bauen. weiter
  • 2
  • 837 Leser

GD ab Montag wieder zu haben

Oberbürgermeister Richard Arnold: Möglichkeit zur Identifikation mit der Heimat
Das Warten vieler Autofahrer im Gmünder Raum hat ein Ende: Ab Montag, 25. Februar, – aber nicht vorher – kann die Zulassungsstelle des Landratsamtes GD-Kennzeichen ausgeben. Damit enden jahrelange politische Mühen erfolgreich. Zum Auftakt rüstet sich die Zulassungsstelle auf dem Hardt mit verlängerten Öffnungszeiten. weiter
  • 3
  • 1395 Leser

Regionalsport (20)

KOMMENTAR

Der Gedanke liegt nahe

Die Hinhaltetaktik der vergangenen Tage ließ nichts Gutes erahnen. Nach dem Schlusspfiff in Aue stellte Ralph Hasenhüttl zunächst einmal soviel klar: Es gibt keine Gespräche zwischen Fürth und ihm. Ob das so bleiben wird, kann er nicht wissen.Dass sich viele einen vorzeitigen Wechsel Hasenhüttls in die Bundesliga vorstellen können, liegt angesichts weiter
  • 172 Leser

Heubachs Zweite angeschlagen

Handball, Kreisliga A
Fehlenden Kampfgeist konnte man der Heubacher Zweiten bei der 27:29-Niederlage gegen die TSG Schnaitheim nicht vorwerfen. Ein Sieg war durchaus im Rahmen des Möglichen. weiter
  • 114 Leser

Kein Kontakt

Hasenhüttl: Wechsel nach Fürth Spekulation
„An mich ist noch niemand herangetreten“, sagt VfR-Cheftrainer Ralph Hasenhüttl zu den Spekulationen um seinen möglichen Wechsel zum Bundesligisten Greuther Fürth. Ergo, so der Fußballlehrer: „Damit beschäftige ich mich nicht.“ weiter
  • 5
  • 1295 Leser

Pfosten – Latte – Tor

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen holt bei Erzgebirge Aue mit 1:1 einen Zähler / Torschütze Klauß
In einer temporeichen Partie holte der VfR Aalen am Freitagabend bei Erzgebirge Aue mit 1:1 einen Zähler und kletterte – zumindest vorübergehend – auf Rang sieben. Nach dem schnellen 0:1-Rückstand war es Michael Klauß, der in der 62. Minute den Aalener Ausgleich erzielte. Zuvor hatte bereits einmal den Pfosten und dann die Latte getroffen. weiter
  • 2
  • 1280 Leser

Sport in Kürze

Nachholspiel abgesagtFußball. Die für Samstag angesetzte Begegnung zwischen dem VfR Aalen II und TSV Deizisau fällt aus. Aufgrund der Witterungsbedingungen kann der Platz nicht bespielt werden, meldet der VfR. Das Landesliga-Nachholspiel muss erneut verschoben werden. weiter
  • 3120 Leser

Geschwächt noch zu Bronze

Volleyball, Württembergische Meisterschaften
In Tübingen traten die U18-Volleyballerinnen zur Württembergischen Meisterschaft an. Der TSV Mutlangen belegte dabei den dritten Platz. Trotz angeschlagener Mannschaft mit vielen Kranken und Verletzten belohnten die Mädchen des TSV Mutlangen ihren Kampfgeist mit dem Bronzeplatz. weiter
  • 107 Leser

Gmünd gegen Primus

Schach, Kreisklasse: Dritter Gmünd empfängt Ersten
Die Meisterschafts- und Aufstiegsfrage kann am Sonntag entschieden werden, wenn der Tabellendritte Gmünd IV (7:3) Tabellenführer Schorndorf (9:1) empfängt. Am Tabellenende kämpft Spraitbach um die vielleicht letzte Chance auf den Ligaverbleib. weiter

Bezirksligisten sind unter sich

Fußball, Bezirkspokal
Bei der jüngsten Staffelleiterbesprechung wurden die Halbfinalspiele um den Bezirkspokal der Herren und Frauen ausgelost. Vier Bezirksligisten sind hier unter sich. Es ergaben sich folgende Spielpaarungen:Mittwoch, 1. Mai, 16 Uhr:Waldstetten – TSG Hofherrnw./U.FV Unterkochen – SV EbnatBei den Frauen trifft der FC Ellwangen 1913 auf 1. FC weiter
  • 202 Leser

Es geht um alles

Schach, Verbandsliga: SG Gmünd II unter Zugzwang
Der Klassenerhalt in der Verbandsliga ist für die zweite Mannschaft der Schachgemeinschaft Gmünd 1872 (2:10) durchaus noch möglich. Dazu muss aber am Sonntag (10 Uhr, Haus des Handwerks, Leutzestraße) ein Pflichtsieg gegen den TSV Willsbach her. weiter

Großkopf zieht den Sieger ins Ziel

Leichtathletik, Göppinger Winterlaufserie: Großkopf beendet Finallauf und DJK-Winterlaufserie auf Rang zwei
Johannes Großkopf motivierte seinen gesundheitlich angeschlagenen Vereinskameraden Alessandro Collerone (Sparda-Team Rechberghausen) beim Finale der Göppinger DJK-Winterlaufserie zu seinem ersten Seriensieg. Der Gmünder Langstreckler zeigt sich mit Platz zwei zufrieden weiter
  • 159 Leser

Vorentscheidung wurde vertagt

Schach, B-Klasse
Das Spitzenspiel zwischen Gmünd und Alfdorf (beide 8:4) in der siebten Runde der B-Klasse fand beim 3:3 keinen Sieger und eine Vorentscheidung um Meisterschaft und Aufstieg wurde vertagt. weiter

Hannak darf zur DM

Judo, Süddeutsche Meisterschaften
Bei der Süddeutschen Meisterschaft der Altersklasse U21 in München starteten drei Heubacher Judoka. Aber nur Angela Hannak gelang die Qualifikation zur deutschen Meisterschaft. weiter

SCDler trotzt wechselhaften Winden

Skispringen, B-Weltcup
Jan Mayländer vom Ski-Club Degenfeld sprang bei den in Iron Mountain (USA/Michigan) ausgetragenen B-Weltcup-Skispringen mit den Rängen sechs und sieben erneut zweimal unter die Top Ten. weiter

TVW-Zweite ist chancenlos

Kunstturnen, Oberliga: Wetzgau II verliert klar gegen Süßen
Zum zweiten Mal in dieser Saison mussten die jungen Turner des TV Wetzgau Lehrgeld bezahlen: Das Nachwuchsteam des Bundesligisten unterlag in der Oberliga dem TSV Süßen deutlich mit 24:53. weiter

Mayländer ist Jugendmeister

Skispringen, Deutsche Jugendmeisterschaft: SCD-Springer Dominik Mayländer siegt
Dominik Mayländer ist neuer deutscher Jugendmeister. Der 17-jährige Skispringer des Ski-Clubs Degenfeld war bei den Titelkämpfen von der „Großen Ruhestein-Schanze“ bei Baiersbronn der überragende Athlet und holte neben Einzel-Gold mit der baden-württembergischen Mannschaft auch den Teamtitel. weiter

Vogt fliegt auf Platz fünf

Skispringen, Weltmeisterschaft: SCD-Athletin verpasst Medaille knapp
Nach ganz vorne hat es für Carina Vogt am Ende nicht gereicht: Bei der Nordischen Ski-WM in Val di Fiemme landete die Skispringerin aus Waldstetten auf Platz fünf und verpasste damit das Podium knapp. Gold holte die US-Amerikanerin Sarah Hendrickson vor Sara Takanashi aus Japan. weiter
  • 101 Leser

Aalen holt den nächsten Auswärtspunkt

Fußball, 2. Bundesliga: Erzgebirge Aue und VfR Aalen trennen sich 1:1
Der VfR Aalen wartet weiter auf den ersten Sieg im Jahr 2013. Dennoch wird der Club von der Ostalb mit dem Auswärtspunkt bei Aue nicht unzufrieden sein, lag der VfR doch bereits nach zehn Minuten zurück: Hensel hatte die Gastgeber in Führung geköpft. Danach hatte Aalen mehr Spielanteile, mehr als der Ausgleich durch Micheal Klauß (62.) wollte aber nicht weiter
  • 1552 Leser

Carina Vogt verpasst das Treppchen knapp

Skispringen, Weltmeisterschaft in Val di Fiemme: Die Athletin des Skiclubs Degenfeld, Carina Vogt, wird Fünfte
Denkbar knapp hat Carina Vogt das Podest verpasst: Bei der Skisprung-Weltmeisterschaft in Val di Fiemme von der Normalschanze landete die 21-Jährige vom SC Degenfeld nach Sprüngen auf 99,5 und 96 Meter auf Rang fünf. Den Sieg sicherte sich Sarah Hendrickson aus den USA mit Flügen auf 106 und 103 Meter vor der Japanerin Sara Takanashi. weiter
  • 4
  • 1900 Leser

Überregional (86)

"Das ist nicht Barca"

Spanien geschockt von 0:2-Niederlage in Mailand
Lionel Messi gefangen im Mailänder Käfig, ein taktisches Meisterwerk für die Geschichtsbücher: Nach dem überraschenden und überhaupt nicht unverdienten 2:0 (0:0)-Sieg des AC Mailand im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League gegen den Top-Favoriten FC Barcelona um Weltfußballer Messi schimpfte die spanische Presse: "Das ist nicht Barca. Was für ein weiter
  • 371 Leser

"Wie Abspülwasser"

Kritik an Brit Awards: Musikbranche zeichnet die üblichen Verdächtigen aus
Es war eher eine Arbeitssitzung: Die Brit Awards 2013 kamen ohne große Überraschungen aus. Mit Emeli Sandé, Adele und Mumford & Sons wurden die Favoriten ausgezeichnet. weiter
  • 382 Leser

2:0-Coup in Genk

Boka und Gentner schießen VfB ins Europa-League-Achtelfinale
Der VfB Stuttgart steht im Achtelfinale der Europa League. In Genk trafen Boka und Gentner gestern Abend zum 2:0 (1:0). Nächster Gegner: Lazio Rom. weiter
  • 442 Leser

Allianz verdoppelt den Gewinn

Die Erholung der Finanzmärkte und das Ausbleiben großer Naturkatastrophen haben der Allianz, Europas größten Versicherer, im vergangenen Jahr einen Gewinnsprung beschert. Der Allianz-Konzern verdoppelte den Gewinn auf 5,2 Mrd. EUR und übertraf damit die Prognosen. Vorstandschef Michael Diekmann zeigte sich auch für 2013 optimistisch, trotz Belastungen weiter
  • 481 Leser

Amazon will mehr Betriebsräte

Schlechte Arbeitsbedingungen für Leiharbeiter, ein Proteststurm im Internet, Untersuchungen des Bundeskartellamts: Der Online-Versandhändler Amazon steht in der Kritik. Vor diesem Hintergrund kündigte Deutschland-Chef Ralf Kleber an, die Mitbestimmung der Beschäftigten zu verbessern. "Ich ermuntere die Mitarbeiter in unseren Logistikzentren, Betriebsräte weiter
  • 495 Leser

Arbeitszeitkonten immer wichtiger

Immer mehr Beschäftigte haben einer Studie zufolge ein Arbeitszeitkonto. 2011 hatte etwa jeder Zweite (54 Prozent) ein solches Konto zum Ansparen von Überstunden, im Jahr 1999 waren es erst 35 Prozent, wie aus einer Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hervorgeht. Auch die Anteil der Betriebe, die Arbeitszeitkonten als Puffer weiter
  • 541 Leser

Auf einen Blick vom 22. Februar

FUSSBALL EUROPA LEAGUE Zwischenrunde, Rückspiele KRC Genk - VfB Stuttgart 0:2 (0:1) Stuttgart: Ulreich - Sakai, Tasci, Rüdiger, Boka - Kvist, Gentner - Harnik, Okazaki (77. Holzhauser), Traoré (75. Maxim) - Ibisevic (83. Macheda). Tore: 0:1 Boka (45.), 0:2 Gentner (58.). - Zuschauer: 16 796. (Hinspiel 1:1 - VfB Stuttgart im Achtelfinale) Lazio Rom - weiter
  • 363 Leser

Bischöfe: Ja zur "Pille danach" mit Einschränkung

Die katholischen Bischöfe sind von ihrem grundsätzlichen Nein zur Verschreibung der "Pille danach" für vergewaltigte Frauen abgerückt. Das Medikament könne eingesetzt werden, wenn es lediglich verhütend und nicht abtreibend wirke, sagte der Vorsitzende der deutschen Bischofskonferenz, Robert Zollitsch, zum Abschluss der Frühjahrsvollversammlung der weiter
  • 304 Leser

Bühne frei für die neue Ministerin

Im Rampenlicht: Die neue Bundesbildungsministerin Johanna Wanka (CDU) war gestern begehrtes Motiv der Fotografen. Im Bundestag legte die Nachfolgerin der zurückgetretenen Annette Schavan (CDU) den Amtseid ab, anschließend sprach sie über ihre bevorstehenden Aufgaben (Seite 2). Foto: dpa weiter
  • 390 Leser

Chefermittler abgelöst

Fall Pistorius: Leitender Polizist soll 2011 auf ein Taxi geschossen haben
Der Prozess um Oscar Pistorius bleibt spannend. Gestern wurde bekannt, dass dem bisherigen Chefermittler versuchter Mord vorgeworfen wird. Die Anhörung im Fall des Sprintstars ist auf heute verschoben. weiter
  • 324 Leser

Das steckt in der Playstation 4

Eine der wichtigsten Neuerungen ist die Anbindung an Soziale Netzwerke und die Verbindung der Playstation 4 mit mobilen Geräten. Bereits begonnene Spiele lassen sich auf der mobilen Playstation Vita weiterspielen. Über Apps für Smartphones und Tablets können sich Spieler auch unterwegs austauschen. Die Playstation soll Filme während des Downloads per weiter
  • 540 Leser

Der Thron wackelt

Dominanz der österreichischen Skispringer lässt nach - Slowenien steigt auf
Nur Gregor Schlierenzauer verdeckt noch den Blick auf die herbe Realität für Felix Austria: Die jahrelange Dominanz der österreichischen Skispringer ist in den vergangenen Wochen gewaltig gebröckelt. weiter
  • 296 Leser

Doppeltes Pech

Ski Alpin: Kreuzbandrisse bei Sander und Luitz
Kurz vor dem Heim-Weltcup am Wochenende in Garmisch-Partenkirchen müssen die deutschen Skirennläufer zwei Langzeitausfälle verkraften. Slalomspezialist Stefan Luitz (Bolsterlang) und Abfahrer Andreas Sander (Ennepetal) fallen nach Kreuzbandrissen jeweils voraussichtlich sechs Monate aus, beide Athleten wurden bereits erfolgreich operiert. "Zwei Ausfälle weiter
  • 311 Leser

Dämpfer für den Daimler-Chef

Dieter Zetsches Vertrag wird nicht um fünf, sondern nur um drei Jahre verlängert
Dieter Zetsche bleibt für weitere drei Jahre Daimler-Chef. Offen ist, ob diese Entscheidung des Aufsichtsrates für den 59-Jährigen ein Anlass zum Feiern ist. Den die Signale sind zwiespältig. weiter
  • 458 Leser

Ein bisschen Hilfe vom Amt

Agentenprozess in Stuttgart: Wie russische Spione in Österreich an echte Pässe kamen
Kriminelle Kommunalbeamte in Österreich sind in eine Spionageaffäre verwickelt. Sie verhalfen dem mutmaßlich russischen Agentenpaar, das in Stuttgart vor Gericht steht, zu einer falschen Identität. weiter
  • 421 Leser

Ein Rothko als Kulisse

Die Kunsthalle Weishaupt in Ulm macht Theater: Gespielt wird mitten in der neuen Ausstellung "American Idols"
Gleich zweifach wird die Ulmer Kunsthalle Weishaupt jetzt "bespielt". Zur neuen Ausstellung "American Idols" wird ein Stück über Mark Rothko aufgeführt. weiter
  • 343 Leser

Endstation Lissabon

Bayer Leverkusen verliert auch das Rückspiel
Pech im Abschluss und eine mangelnde Chancenverwertung haben Bayer Leverkusen den Einzug ins Achtelfinale der Europa League gekostet. Der Werksklub verlor gestern am späten Abend trotz einer über weite Strecken guten Leistung das Zwischenrunden-Rückspiel beim portugiesischen Rekordmeister Benfica Lissabon 1:2 (0:0). Ein sehenswertes Volley-Tor von Andre weiter
  • 325 Leser

Felcht kommt

Bahn-Aufsichtsratschef Utz-Hellmuth Felcht will nun doch zum Thema Stuttgart 21 in den Verkehrsausschuss des Bundestags kommen. Felcht hat eine Einladung zur Sitzung am 27. Februar angenommen, wie die Bahn am Donnerstag in Berlin mitteilte. Wegen der Kostenexplosion wollen auch Bahnchef Rüdiger Grube und Infrastruktur-Vorstand Volker Kefer den Abgeordneten weiter
  • 562 Leser

Freiburg: Nur mit Sonderregelung nach Europa

Eigentlich darf der SC Freiburg den Überraschungs-Hit gegen Eintracht Frankfurt gar nicht gewinnen. Falls der Tabellenfünfte heute den Vierten schlägt und auf den Qualifikations-Platz zur Champions League vorrückt, gehen die "Probleme" erst los. Schließlich genügt die Platzlänge nicht dem europäischen Standard. Der Sportclub müsste bei der Uefa wegen weiter
  • 374 Leser

Freude und Ärger in Schwedens Königshaus

Beschwerde beim Presserat und erste Details zu Madeleines Hochzeit
Schwedens Königin Silvia fühlt sich von der Presse verunglimpft und geht in die Offensive. Derweil freut sich Prinzessin Madeleine auf ihre Hochzeit, sie gab erste Details bekannt. weiter
  • 527 Leser

Geheime Dokumente

Heidrun und Andreas A. haben nach Ansicht der Bundesanwaltschaft mehr als 20 Jahre lang die Bundesrepublik ausspioniert - im Auftrag des russischen Auslandsgeheimdienstes SWR. Ihnen wird vorgeworfen, Geheimdokumente der EU und der Nato dem SWR zugespielt zu haben. Als Helfer diente ihnen der Anklage zufolge ein ebenfalls gefasster Beamter im niederländischen weiter
  • 377 Leser

Gewöhnt an Billigpreise

Deutschland ist das Land mit den meisten Discountern. Das gilt mit als Grund dafür, warum Lebensmittel hierzulande an Wertigkeit verloren haben. weiter
  • 325 Leser

Graues Gestein auf dem Roten Planeten

Erneut Erfolgsnachrichten von "Curiosity": Der Rover hat - als erster Forschungsroboter überhaupt - eine Gesteinsprobe auf dem Mars entnommen. weiter
  • 290 Leser

Heißes Eisen EU-Beitritt

Vor Merkels Türkei-Besuch Bewegung hinter den Kulissen
Das Thema EU-Beitritt der Türkei ist ein heißes Eisen. Seit Jahren stocken die Gespräche. Am Sonntag reist Kanzlerin Merkel für zwei Tage in die Türkei. EU-Kommissar Oettinger hat für Aufregung im Vorfeld gesorgt. weiter
  • 374 Leser

Hoffnung auf neue Playstation

Sony erwartet Umsatzschub durch Spielekonsole - Branchenkenner skeptisch
Der angeschlagene Elektroriese Sony setzt große Erwartungen in die neue Generation seiner Spielekonsole Playstation. Diese kommt vor Weihnachten in die Läden. Aber die Vorlieben der Spieler ändern sich. weiter
  • 587 Leser

Höhepunkt der Grippewelle

Viele Menschen in Deutschland werden nach Ansicht eines Experten in den kommenden Wochen noch an Grippe erkranken. "Seit letzter, vorletzter Woche sind die Meldezahlen etwa gleich auf einem sehr, sehr hohen Niveau und wir werden vielleicht noch ein, zwei Wochen auf diesem Niveau bleiben", sagte Jörg Hofmann, Virologe an der Berliner Charité, im ZDF-"Morgenmagazin". weiter
  • 355 Leser

Im Schneetreiben matt

Hannover 96 scheitert nach 1:1 gegen Anschi
Aus der Traum vom Achtelfinale: Hannover 96 hat ein weiteres Fußball-Märchen im dichten Schneetreiben verpasst und ist in der Zwischenrunde der Europa League trotz einer starken Vorstellung an Anschi Machatschkala gescheitert. Der Mannschaft von Trainer Mirko Slomka kam im Rückspiel nicht über ein 1:1 (0:0) hinaus. Das reichte nicht, um die 1:3-Niederlage weiter
  • 273 Leser

In einer skurrilen Welt

Europa-League-Teilnehmer mit Luxusniveau
Ein 1000-PS-Bugatti zum Geburtstag, 20 Millionen Euro netto Jahresgehalt und 1500 Kilometer Anreise zu "Heimspielen": Selbst für russische Verhältnisse sind die Zustände bei Anschi Machatschkala, gestern Gegner von Hannover 96 in der Euro-League, einigermaßen skurril. Zum Beispiel Superstar Samuel Etoo (31): Der residiert in Moskau in einem Luxus-Apartment weiter
  • 372 Leser

Jeden Tag Fleisch auf den Teller

Am besten mit viel dicker Soße: Tschechen lieben das Fleisch- essen, viel ausgeben können sie dafür aber nicht. Qualitätsware kommt daher höchst selten auf den Tisch - außer man lebt auf dem Land. weiter
  • 363 Leser

Jeder Vierte im Land ist Genosse

Die Volks- und Raiffeisenbanken fühlen sich als Gewinner der Finanzkrise. Jedes vierte Landeskind ist mittlerweile ein Genosse. weiter
  • 470 Leser

Kaffee-Kapseln nicht geschützt

Billigere Konkurrenzprodukte von Nespresso-Kaffeekapseln dürfen weiterhin mit dem Hinweis angepriesen werden, dass sie für Nespresso-Maschinen geeignet sind. Das Oberlandesgericht (OLG) Düsseldorf wies den Antrag der Schweizer Firma Nestec nach Erlass einer Einstweiligen Verfügung zurück. Nestec gehört zum weltgrößten Lebensmittelkonzern Nestlé. Beklagte weiter
  • 469 Leser

Kapitän soll bleiben

Leverkusen will Simon Rolfes länger binden
Simon Rolfes ist bei Bayer Leverkusen "Mr. Zuverlässig". Seit 2005 spielt der 31-Jährige für den Bundesligisten und ist damit der dienstälteste Profi des Kaders. Und der Kapitän wird wohl an Bord bleiben. "Ich bin fast acht Jahre hier und habe meinen Vertrag schon dreimal verlängert", sagte Rolfes. Er könne sich vorstellen, "dass Leverkusen meine letzte weiter
  • 363 Leser

Kleider aus Plastik, Papier und Zelluloid

Kleider wie geschaffen für exaltierte Sängerinnen wie Lady Gaga. Die Kollektionen des Berliner Künstlers Stephan Hann bestehen zwar nicht aus Fleisch, aber aus durchaus ähnlich modefremden Materialien: Die "Spitze" an einem Abendkleid entpuppt sich als Ensemble von Plastikabstandshaltern für Betonblöcke, ein rot-rosa-gelb changierender Overall ist aus weiter
  • 458 Leser

KOMMENTAR · PILLE DANACH: Ein bisschen Bewegung

Veränderungen brauchen Zeit - wer böte mehr Anschauungsunterricht für diesen Satz als die katholische Kirche? Und doch hat sie sich bewegt, ein bisschen zumindest. Die "Pille danach", sofern sie keine abtreibende sondern eine die Befruchtung verhindernde Wirkung hat, darf Frauen in Notlagen auch an katholischen Kliniken verabreicht werden. Die Bischöfe weiter
  • 384 Leser

KOMMENTAR · TÜRKEI: Augenmaß und Schwarztee

Es ist erfreulich ruhig geworden in der Debatte über den Beitritt der Türkei in die EU. Und nach den üblichen Aufgeregtheiten im Umfeld des Merkel-Besuchs im Land am Bosporus bleibt das hoffentlich auch so. Für den Wahlkampf emotional zugespitzt taugt das Thema nicht. Denn es gibt keine einfache Wahrheit. Günther Oettinger geht schon länger mit seiner weiter
  • 365 Leser

KOMMENTAR: Warnschuss für Zetsche

Nur drei Jahre Vertragsverlängerung für Daimler-Chef Dieter Zetsche - das klingt verdächtig nach einem Warnschuss des Aufsichtsrats für den Konzernchef, der im Mai 60 Jahre alt wird. In den vergangenen Wochen war immer von vollen fünf Jahren die Rede. Hätte Zetsche das nicht angestrebt, dann hätte er das sicherlich die Öffentlichkeit wissen lassen. weiter
  • 436 Leser

LEITARTIKEL · MULTIMEDIALE SCHULEN: Digitale Stolperfallen

Lehrer und moderne Medien finden nur schwer zueinander. Fehlt es an der Ausstattung in den Schulen, liegt es am mangelnden Willen der Pädagogen oder ist es einfach nicht möglich, mit dem technischen Fortschritt auch nur annähernd Schritt zu halten? Viele Klassenzimmer werden von der digitalen Welt nur gestreift. In deutschen Schulen regiert der Tageslichtprojektor. weiter
  • 366 Leser

Leitindex tief im Minus

Börsianer besorgt über das Ende der lockeren Geldpolitik
Schwache Konjunkturdaten und ein mögliches Ende der lockeren US-Geldpolitik haben den deutschen Aktienmarkt gestern deutlich belastet. Die Einkaufsmanager-Indizes der Eurozone seien insgesamt schwächer als erwartet ausgefallen, sagte Marktanalyst Gregor Kuhn vom Broker IG. Gleiches gelte für das Gros der Konjunkturzahlen aus den USA. "Über allem schwebt weiter
  • 504 Leser

Leute im Blick vom 22. Februar

Iggy Pop Der US-Rocksänger Iggy Pop (65) wurde von der Berliner S-Bahn zu einem seiner größten Hits inspiriert. Das Lied "The Passenger" sei "eine Hymne auf die Berliner S-Bahn", sagte die deutsche Fotografin und ehemalige Lebensgefährtin des Sängers, Esther Friedman, dem Magazin der Wochenzeitung "Die Zeit". Iggy Pop habe während seiner Berliner Zeit weiter
  • 386 Leser

Mehr Rechte für psychisch Kranke

Hohe Hürden für Zwangsbehandlungen - Sozialministerin Altpeter stellt Eckpunkte vor
In einem zweistufigen Verfahren will Grün-Rot den Umgang mit psychisch Kranken sowie deren Rechte neu regeln. Die Eckpunkte für das geplante Gesetz hat Sozialministerin Altpeter gestern präsentiert. weiter
  • 349 Leser

NA SOWAS . . . vom 22. Februar

Scharfer Einsatz in einem Mehrfamilienhaus in Herbertingen: Ein Bewohner rief die Feuerwehr, weil er im Treppenhaus einen beißenden Geruch wahrnahm. Sicherheitshalber wurde das Gebäude evakuiert. Die weitere Suche ergab, dass eine Familie Chilischoten in der Mikrowelle trocknete. Nach Polizeiangaben haben die scharfen Exemplare den beißenden Geruch weiter
  • 371 Leser

Neues Wahlrecht kommt

Bundestag setzt Vorgaben des Verfassungsgerichts um
Deutschland bekommt ein neues Wahlrecht. Der Bundestag stimmte gestern Abend mit großer Mehrheit einer Reform zu, um die seit Monaten gerungen worden war. Wichtigste Neuerung: Künftig werden Überhangmandate bei der Vergabe der Sitze im Bundestag komplett ausgeglichen. Das Parlament setzt damit Vorgaben des Bundesverfassungsgerichts um. Die Regelung weiter
  • 339 Leser

NOTIZEN vom 22. Februar

Nackte Männer auch in Paris Die Ausstellung "nackte männer" des Wiener Leopold Museums, die dort schon fast 190 000 Besucher zählte und weltweit ein Medienecho auslöste, geht auf Reisen. Das Musée d"Orsay in Paris wird die Schau mit männlichen Akten ab Herbst übernehmen. Filmpreis in Riga Der Europäische Filmpreis 2014 wird in der lettischen Hauptstadt weiter
  • 369 Leser

NOTIZEN vom 22. Februar

Geld für Auslandsstudium Die Wohnsitzregel für die Ausbildungsförderung Bafög widerspricht nach Ansicht einer Gutachterin europäischem Recht. Die Generalanwältin stellte vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg fest, dass die geltende Vorgabe, nach der ein Student nur dann staatliche Hilfe für seine Ausbildung erhalte, wenn er unmittelbar weiter
  • 395 Leser

NOTIZEN vom 22. Februar

Hasenhüttl nach Fürth? Fußball: - Kaum hat Trainer Mike Büskens Bundesligist SpVgg Greuther Fürth verlassen, schon kursieren die ersten Namen von möglichen Nachfolgern. Heißer Kandidat ist Ralph Hasenhüttl, der allerdings noch einen Vertrag bis 2014 beim Zweitligisten VfR Aalen hat. Eine Anfrage soll es bereits gegeben haben - allerdings nicht beim weiter
  • 358 Leser

NOTIZEN vom 22. Februar

Zug rammt Auto Herrenberg - Weil vermutlich die Handbremse beim Parken nicht angezogen war, ist das Auto einer 40-Jährigen am Mittwochabend auf eine Bahnstrecke gerollt - und von einem Zug gerammt worden. Die Autofahrerin hatte ihren Wagen an einer abschüssigen Straße in Herrenberg (Kreis Böblingen) geparkt und wohl die Feststellbremse vergessen, teilte weiter
  • 349 Leser

NOTIZEN vom 22. Februar

Mehr Ausländer in Jobs Die stabile Konjunktur in Deutschland zieht mehr ausländische Arbeitnehmer nach Baden-Württemberg. Insgesamt gab es 2012 laut Statistischem Landesamt knapp 4,1 Mio. sozialversicherungspflichtig Beschäftigte, darunter 471 000 ausländische Arbeitnehmer. Gemessen an allen sozialversicherungspflichtig Beschäftigten war im Südwesten weiter
  • 761 Leser

NOTIZEN vom 22. Februar

Toter bei Skiunfall Ein 23-Jähriger ist bei einem Skiunfall in Garmisch-Partenkirchen (Bayern) ums Leben gekommen. Der Skifahrer hatte sich von seiner Gruppe getrennt und war abseits der Piste gefahren. Bei einem 80 Meter tiefen Felsabhang stürzte der junge Mann schwer. Stunden später wurde er von Rettungskräften gefunden. Diese versuchten noch, den weiter
  • 373 Leser

Nur eine halbe Gurke

In Norwegen sind die Lebensmittelpreise die höchsten in Europa. Denn das Land schützt die eigenen Bauern durch enorme Zölle. weiter
  • 285 Leser

Offensive Öffentlichkeitsarbeit

Der Paralympics-Star Oscar Pistorius (26) widmet seinen Internetauftritt neuerdings seinem Kriminalfall. "Nach den jüngsten tragischen Ereignissen und dem enormen Interesse weltweit hat die Familie von Oscar Pistorius entschieden, die offizielle Website den neuesten Nachrichten über Entwicklungen sowie Botschaften der Unterstützung zu widmen", heißt weiter
  • 400 Leser

Opposition: Regierung fälscht Armutsbericht

Die Opposition im Bundestag hat der schwarz-gelben Koalition wegen des verschobenen Armuts- und Reichtumsberichts Täuschung und Schönfärberei vorgeworfen. Vertreter von SPD, Grünen und Linken sprachen von Zensur, Verschleierung, frisierten Berichten und dem Versuch, zu fälschen. Union und FDP hielten Rot-Grün Populismus sowie eine unseriöse Dramatisierung weiter
  • 363 Leser

Piraten wollen Mobber aus Partei werfen

Nach dem Rücktritt ihres Vorsitzenden Lars Pallasch will die baden-württembergische Piratenpartei mit Parteiausschlüssen gegen rüde Störer vorgehen. "Im Moment gibt es viel Frust in der Partei, der sich immer wieder in nicht tolerierbarer Weise äußert", sagte der Geschäftsführer der Partei, Martin Lange. Pallasch (36) war am Mittwoch aus der Partei weiter
  • 365 Leser

Preise 2013

Mit den Brit Awards sind in London die wichtigsten Musikpreise nach den Grammys verliehen worden. Die Preisträger in zehn Kategorien: Bestes Album: Emeli Sandé ("Our Version of Events") Beste britische Solokünstlerin: Emeli Sandé Beste internationale Solokünstlerin: Lana Del Rey (USA) Bester britischer Solokünstler: Ben Howard Bester internationaler weiter
  • 321 Leser

PROGRAMM vom 22. Februar

FUSSBALL 2. Bundesliga Freitag, 18 Uhr: St. Pauli - FSV Frankfurt, Bochum - Duisburg, Aue - VfR Aalen. - Samstag, 13: 1. FC Köln - Union Berlin, Ingolstadt - Dresden. - Sonntag, 13.30: Braunschweig - 1860 München, Cottbus - Regensburg, Sandhausen - Paderborn. - Montag, 20.15: Hertha BSC - Kaiserslautern. 3. Liga Freitag, 18.30 Uhr: Wehen Wiesbaden - weiter
  • 372 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 10 211 342,90 Euro Gewinnklasse 2 485 707,00 Euro Gewinnklasse 3 55 193,90 Euro Gewinnklasse 4 4384,80 Euro Gewinnklasse 5 283,30 Euro Gewinnklasse 6 54,80 Euro Gewinnklasse 7 33,30 Euro Gewinnklasse 8 11,60 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 477 777,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 406 Leser

Rat verklagt Ratsherr

Der Gemeinderat Gammertingen zieht gegen ein Mitglied vor Gericht. Der Ratsherr hatte den Bürgermeister einen Lügner genannt. weiter
  • 344 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr: SC Freiburg - Eintracht Frankfurt (3:1) Samstag, 15.30 Uhr: FC Bayern - Werder Bremen(4:0) VfB Stuttgart - 1. FC Nürnberg (1:1) Hannover 96 - Hamburger SV (1:2) Mainz 05 - VfL Wolfsburg (1:0) FC Augsburg - 1899 Hoffenheim (1:1) Samstag, 18.30 Uhr: Schalke 04 - Fortuna Düsseldorf (2:1) Sonntag, 15.30 Uhr: Mönchengladbach - Borussia weiter
  • 307 Leser

Rund 40 000 Euro Strafe

Nach dem Tumult beim Europa-League-Spiel gegen den FC Kopenhagen Anfang November ist der VfB Stuttgart von der Uefa zur Kasse gebeten worden. Der Bundesligist muss nach Angaben eines Klubsprechers rund 40 000 Euro Strafe zahlen. Die Uefa sanktionierte damit den Missbrauch von Pyrotechnik und weitere Verfehlungen einiger VfB-Anhänger. weiter
  • 407 Leser

S 21: Bund schießt Geld nach

Bahnaufsichtsrat will Mehrkosten von zwei Milliarden Euro übernehmen
Bewegung beim Bahnprojekt Stuttgart 21: Der Bund will sich stärker an den Mehrkosten beteiligen. Zwei Milliarden Euro sind im Gespräch. weiter
  • 5
  • 385 Leser

STICHWORT · WAHLRECHT: Ausgleich für Überhangmandate

Das neue Wahlrecht, das der Bundestag gestern verabschiedet hat, sieht vor, dass Überhangmandate für eine Partei automatisch zu Ausgleichsmandaten für die anderen Parteien führen. So bleibt das Größenverhältnis der Parteien zueinander erhalten. Damit soll die Bundestagswahl im Herbst vor juristischen Anfechtungen geschützt werden. Das alte, 2011 beschlossene weiter
  • 303 Leser

Stromvergleich mit Haken

Warentester kritisieren Internetportale als nicht verbraucherfreundlich
Kein Vergleichsportal für Stromtarife im Internet ist verbraucherfreundlich, kritisiert die Stiftung Warentest. Nur wer sich auskennt, tappt nicht in Fallen und findet einen sinnvollen Tarif, der bis 20 Prozent spart. weiter
  • 3
  • 442 Leser

Stuttgart 21 scheint gerettet

Fragen und Antworten zum Tiefbahnhof und zur Neubaustrecke
Die Nachricht ist eindeutig. Der Bund will das Bahnprojekt S 21 durchziehen. Dazu sollen zwei Milliarden Euro mehr aus Berlin nach Stuttgart fließen. Bei der Demo am Samstag ist verschärfter Widerstand zu erwarten. weiter
  • 1
  • 346 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 22. Februar

Verspäteter Umzug Die Erfahrung, dass sich Bauvorhaben in der Landeshauptstadt auch ohne Beteiligung der Bahn in die Länge ziehen können, macht die Landesregierung seit geraumer Zeit mit einem Neubau für mehrere Ministerien. Der Gebäudekomplex an der Willy-Brandt-Straße, mit Blickmöglichkeit auf die Stuttgart-21-Baustelle, sollte im Sommer 2011 bezogen weiter
  • 404 Leser

Teuerung im Südwesten rückläufig

Preise steigen im Januar um 1,3 Prozent - Neuer Warenkorb wirkt sich kaum aus
Die Teuerung hat im Südwesten im Januar deutlich geringer zugelegt als im Vormonat Dezember. Das hat allerdings nur wenig mit dem überarbeiteten Warenkorb zu tun, den die Statistiker jetzt benützen. weiter
  • 587 Leser

THEMA DES TAGES vom 22. Februar

WAS UNS DAS ESSEN WERT IST Wie wichtig sind uns gute Nahrungsmittel, was geben wir dafür aus und was bekommen wir dafür? Fragen, die der aktuelle Lebensmittelskandal erneut aufwirft. Die Antworten darauf hängen nicht nur vom eigenen Geldbeutel ab, sondern auch von Konsumgewohnheiten und Mentalitäten. weiter
  • 353 Leser

Touristenziel ist auch ein Info-Pavillon

Die Eröffnung der Elbphilharmonie ist für 2017 geplant. Einstweilen kann sich der Tourist in einem Pavillon in der Hamburger HafenCity informieren: Do-So 10-17 Uhr; von April an Di-So 10-17 Uhr. Öffentliche Führungen über die Baustelle: zu buchen unter www.elbphilharmonie.de weiter
  • 378 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Ski Nordisch, WM in Val di Fiemme Kombination: Springen ab 9.45 Kombination: 10 km Langlauf ab 14.45 Skispringen, Frauen ab 15.45 Skispringen, Qualifikation Männer ab 17.45 Boxen, EM Schwergewicht in Galati/Rum. Hammer (Deutschl.) - Masikin (Ukraine) ab 20.30 SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell. Das Neueste vom deutschen Profi-Fußball ab 18.30 weiter
  • 293 Leser

Und die Musik?

Selbst die Baustelle der Hamburger Elbphilharmonie ist eine Attraktion
Das Planungschaos und die Kostenexplosion der Elbphilharmonie sind so spektakulär wie das Gebäude selbst. Aber was entsteht dort in Hamburg eigentlich? Nicht nur ein Konzertsaal. Ein Baustellenbesuch. weiter
  • 425 Leser

Und ewig leuchtet der Stern

Der Begriff "Sternekoch" ist nicht geschützt. Wer den Titel verloren hat, kann ihn führen - solange Michelin nicht genannt wird. weiter
  • 392 Leser

VfB im Achtelfinale

Stuttgart trifft in der Europa League auf Lazio Rom
Der VfB Stuttgart ist nach der besten Leistung seit Wochen ins Achtelfinale der Europa League eingezogen. Das Team von Trainer Bruno Labbadia setzte sich im Zwischenrunden-Rückspiel beim belgischen KRC Genk mit 2:0 durch. Im Achtelfinale trifft der VfB am 7. und 14. März auf Lazio Rom, das mit einem 2:0 Borussia Mönchengladbach ausschaltete. Bayer Leverkusens weiter
  • 305 Leser

Volkswagen bringt 1-Liter-Auto heraus

Vorerst werden 50 Zweisitzer gebaut
Volkswagen hat gestern sein lang erwartetes Ein-Liter-Auto XL1 präsentiert. Der flache, sportwagenartige Zweisitzer ist unter anderem dank der Verwendung von Kohlefaser und Aluminium extrem leicht. Derzeit wird eine Serie von 50 Autos in Osnabrück gebaut, die an einen ausgewählten Kundenkreis verleast wird. Ob es darüber hinaus eine Serie geben wird, weiter
  • 482 Leser

Wache Erinnerung an Tragödien

Militärjet riss 1998 in Cavalese eine Seilbahngondel in die Tiefe
So heiter das Val di Fiemme auch gerade während der Nordischen Ski-WM wirkt: Die Schatten der Vergangenheit holen die Bewohner immer wieder ein. Drei schwere Tragödien erschütterten seit 1976 das Tal. weiter
  • 348 Leser

Wanka wagt sich nicht weit vor

Neue Bildungsministerin setzt auf Kooperation mit Ländern
Die neue Bundesbildungsministerin Johanna Wanka (CDU) setzt auf Kooperation mit den Ländern. Bei der Finanzierung von Studienplätzen fordert sie allerdings mehr Entgegenkommen der Länder. weiter
  • 346 Leser

Wasserpreis der ENBW gekippt

Veto von der Landeskartellbehörde: Der Energiekonzern ENBW verlangt aus deren Sicht zu viel für das Trinkwasser in der Landeshauptstadt. Nach einer vorläufigen Einschätzung soll der Versorger nach Informationen der "Stuttgarter Nachrichten" den vor sieben Monaten erhobenen Aufschlag um 9,3 Prozent (20 Cent pro Kubikmeter) zurücknehmen. Ein Sprecher weiter
  • 506 Leser

Weniger im Einkaufskorb

Den Griechen erscheint der Pferdefleischskandal wie aus einer anderen Welt. Sie haben andere Sorgen: Wie kann man möglichst billig kochen? weiter
  • 322 Leser

Weniger Tote im Straßenverkehr

Zahl soll weiter sinken: Mehr Kontrollen gegen Raser und Gurtmuffel
Zu schnell gefahren, Sicherheitsgurt nicht angelegt, Promille: Immer wieder muss die Polizei dieselben Ursachen tödlicher Verkehrsunfälle melden. weiter
  • 315 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Lego mit Rekordgewinn Der dänische Spielzeugkonzern Lego hat 2012 einen Rekordgewinn eingefahren. Der Nettogewinn kletterte 2012 von 4,2 auf 5,6 Mrd. dänische Kronen (rund 750 Mio. EUR). Der Umsatz schnellte um 25 Prozent auf 23,4 Mrd. Kronen nach oben. R. Stahl wächst kräftig Der Explosionsschutz-Spezialisten R. Stahl aus Waldenburg (Hohenlohekreis) weiter
  • 494 Leser

Zeit für Genuss im größten Stress

Auch wenn das Geld knapper wird: Die Franzosen pflegen ihre Esskultur. Zwischen simpler Nahrungsaufnahme und gutem Essen liegen für sie Welten. Discounter gibt es viel seltener als in Deutschland. weiter
  • 309 Leser

Zetsche bis 2016 Daimler-Chef

Daimler-Chef Dieter Zetsche wird drei weitere Jahre lang die Geschäfte des Automobilbauers leiten. Der Aufsichtsrat verlängerte seinen Vertrag gestern bis zum 31. Dezember 2016, wie Daimler mitteilte. Spekuliert worden war zuvor über eine Verlängerung des Vertrags um fünf Jahre. Vor allem die Arbeitnehmerseite im Aufsichtsrat soll sich für eine kürzere weiter
  • 335 Leser

Zur Person vom 22. Februar

Johanna Wanka wurde vor 61 Jahren im sächsischen Rosenfeld geboren. Sie studierte von 1970 bis 1974 in Leipzig Mathematik und promovierte in diesem Fach 1980 über das Thema "Lösung von Kontakt- und Steuerproblemen mit potential-theoretischen Mitteln". Sie lehrte als Dozentin an der Technischen Hochschule Merseburg (Sachsen-Anhalt), deren Rektorin sie weiter
  • 354 Leser

Leserbeiträge (6)

GD-Kennzeichen: warum nicht gleich?

Wer sich an die immer noch nicht ganz verheilten Wunden erinnert, die seinerzeit die Kreisreform gerissen hat, wird begrüßen, wenn jetzt die Nachbarstadt Schwäbisch Gmünd wenigstens in einem Punkt nachträglich Genugtuung erfährt. Was wäre dem seinerzeitigen Landrat Gustav Wabro und seinen Nachfolgern im Bemühen erspart geblieben, die Hürden im Zusammenwachsen weiter
  • 2
  • 895 Leser

Vielleicht die letzte CVJM Osterfreizeit in Rechenberg

Wasseralfingen – Mit seiner Osterfreizeit in Rechenberg macht der CVJM Wasseralfingen den Anfang für eine Reihe von Aktionen und Freizeiten im neuen Jahr.

Vom 28. März bis 1. April 2013 lädt der CVJM – und dies schon seit 60 Jahren - Jungen und Mädchen ab 9 Jahren herzlich ein. Untergebracht sind wir in der 650 Jahre

weiter
  • 1
  • 3711 Leser

Rückblick Kampagne 2012/13

Es war eine wundervolle Kampagne 2012/13! Mit vielen Besuchen bei Umzügen und Parties konnten die Oberburg Hexen Essingen mit Ihrem Hexenmoped und Hexentanz die Gäste verzaubern. Wir freuen uns bereits heute auf eine ebenso erfolgreiche Kampagne 2013/14.

 

weiter
  • 3568 Leser

Die Phase der Endspiele hat endgültig begonnen

Gegen Fortuna AF Hirschau steht Schwabsberg unter Erfolgszwang

Nach der eher überraschenden Niederlage beim Lokalrivalen TSV Niederstotzingen beginnt für den KC Schwabsberg mit dem Auswärtsspiel bei der FAF Hirschau die Phase der Endspiele. Will das „Maier-Team“ das Heft des Handelns nicht aus der Hand geben darf es sich

weiter
  • 3529 Leser

suebia gymnastics - zurück auf den Showbühnen

Nach einem Jahr ohne Auftritte feierten die suebia gymnastics der Sportgemeinde Bettringen am Wochenende in Heilbronn ihre Premiere des neuen Programms "working like a machine".

Vor rund einem Jahr übernahm bei den suebia gymnastics ein fünfköpfiges Trainerteam unter der Leitung von Julian Brühl die Verantwortung für die Weiterführung

weiter