Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 27. Februar 2013

anzeigen

Regional (133)

Klares Bekenntnis zu Landwirten

Wirtschafts- und Finanzminister Nils Schmid besucht Ostalb-Bauerntag in Böbingen
Ein klares Statement zur Landwirtschaft gab Nils Schmid, der Finanz- und Wirtschaftsminister Baden-Württembergs beim Ostalb-Bauerntag in der Böbinger Römerhalle. Es gehe nur mit und nicht gegen die Bauern, erklärte er und betonte, der Schlüssel zum Erfolg des Landes liege in der Fläche. Und er rückte auch eine „etwas unglückliche“ Äußerung weiter

Ein schöneres Mögglingen

Wegen Ortsdurchfahrt: Gemeinderat beschließt Hausfassadenprogramm
Ein Hausfassadenprogramm zur Verbesserung des Erscheinungsbildes der Ortsdurchfahrt beschloss der Mögglinger Gemeinderat. weiter
  • 421 Leser

Frauenfrühstück in Leinzell

Leinzell. Beim Frauenfrühstück an diesem Donnerstag, 28. Februar, ab 9.15 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Leinzell spricht Anette Schmalzhaf aus Welzheim zum Thema „Frauen in einer anderen Kultur – Papua Neuguinea, kein Land wie jedes andere“. Interessierte Frauen sind willkommen weiter
  • 2557 Leser

Kurz und bündig

Traditioneller Schnittkurs Der Verein „Bürger für Natur- und Umweltschutz“ führt am Samstag, 2.3.2013 unter der Leitung von Kreisfachberater Franz-Josef Klement seinen traditionellen Schnittkurs durch. Die Obstbaumwiese von Landwirt Edgar Kuhn wird erreicht über die alte Böbinger Straße Richtung Barnbergkapelle. Beginn ist um 9Uhr. Die Teilnahme weiter
  • 319 Leser

Erfolgreiche Saison mit neuer Anlage

Jahreshauptversammlung des Musikvereins Horn mit Rück- und Ausblicken sowie Ehrungen und Wahlen
Rück- und Ausblicke sowie Ehrungen und Wahlen gab es bei der Jahreshauptversammlung des Musikvereins Horn im alten Schulhaus. weiter
  • 293 Leser

Nicht ohne Not aufgeben

Gögginger Gemeinderat nimmt Änderung der Wasserversorgungssatzung zurück
Es waren viele Zuhörer beim Gemeinderat in Göggingen am Mittwochabend. Ging es doch um die vorgesehene neue Wasserversorgungssatzung, die Gemeinderat und Verwaltung ursprünglich beschließen wollten – und die die Horner Bürger ablehnten. weiter
  • 279 Leser

Und schon eine Warteliste

Bericht im Gemeinderat Bartholomä von der neuen Krippe
Kaum eröffnet und schon gibt’s eine Warteliste: In der Kinderkrippe von Bartholomä werden bereits jetzt zehn Kleinkinder zwischen 16 Monaten und zwei Jahren betreut. Damit sind alle Plätze belegt. Auf der Warteliste stehen schon zwei neue Anwärter, erfuhr der Gemeinderat am Mittwochabend. weiter
  • 606 Leser

Erfolgreiches Jahr für Schützen

Vorsitzender der Schießsportler zieht positive Bilanz seines ersten Jahres
Am Wochenende hielt der Schützenverein Rosenberg seine Jahreshauptversammlung im Schützenhaus ab. Frank Sauerborn zeigte sich erfreut, dass sein erstes Jahr als Vorsitzender so positiv verlaufen sei. Sowohl sportlich als auch kameradschaftlich sei der Verein zusammengewachsen. weiter
  • 658 Leser

Frieden braucht soziale Gerechtigkeit

„Linke“ feiert kleines Jubiläum
Kämpferische Töne schlugen die Tübinger Bundestagsabgeordnete und entwicklungspolitische Sprecherin der Linkspartei, Heike Hänsel, und der Bundestagskandidat des Wahlkreises Aalen-Heidenheim, Dieter Köhler, im „Ars vivendi“ beim Jubiläumsabend der Ellwanger „Linken“ an. Der Ortsverband ist fünf Jahre alt. weiter
  • 5
  • 665 Leser

Kurz und bündig

Glockenläuten für den Papst Am Donnerstag, 28. Februar, um 20 Uhr beendet Benedikt XVI. seinen Dienst als Papst. Aus diesem Anlass werden von 19.50 bis 20 Uhr die Glocken der Basilika St. Vitus läuten. weiter
  • 3443 Leser

Literaturabend im Seniorenstift

Ellwangen. Das Leben ist vergänglich – insbesondere im Lebensherbst wird die eigene Vergänglichkeit vielen bewusst. Eine Gruppe von talentierten Künstlern und Musikern hat dieses Thema aufgegriffen und künstlerisch in Texten und Klängen umgesetzt.Ein musikalischer Literaturabend wird am Sonntag, 10. März, um 18 Uhr in der Kapelle des Schönbornhauses weiter
  • 353 Leser

Maria Brenner ist die neue Vorsitzende

Alois Wiedenhöfer legte sein Amt im Gartenbauverein Rainau aus gesundheitlichen Gründen nieder
In der Jahresversammlung des Gartenbauvereins Rainau im DJK Sportheim gab es die wohl größten Veränderungen in der 24-jährigen Geschichte des Vereins. Vorsitzender Alois Wiedenhöfer trat aus gesundheitlichen Gründen zurück. weiter
  • 471 Leser

Märchen im Café

Einen zauberhaften Abend erlebten die zahlreichen Besucher im Café Ars vivendi in Ellwangen. Die Märchenerzählerinnen Ingrid Raschka und Ute Hommel (unser Bild) ließen sie Märchen von Licht und Dunkel erleben, Paul Erhardt auf seinem Akkordeon setzte die musikalischen Akzente. Die begeisterten Zuhörer ließen die Erzählerinnen erst nach einigen Zugaben weiter
  • 2349 Leser

Open-Air-Konzert war Höhepunkt

Jahreshauptversammlung des Gesangvereins Liederkranz Unterschneidheim
Am vergangenen Samstag fand im „Kreuz“ in Unterschneidheim die Hauptversammlung des Gesangvereins Liederkranz statt. In seinem Rechenschaftsbericht ging der Vorsitzende Florian Uhl auf die zahlreichen Aktivitäten im letzten Jahr ein. Das Open-Air-Konzert aus Anlass des 20-jährigen Bestehens des Frauenchors „Carmina vita“ sei weiter
  • 510 Leser

Von wegen staubtrockene Juristen

Das Stuttgarter Juristenkabarett gastierte im Ellwanger Atelier Rudolf Kurz und nahm sich selbst aufs Korn
Mit ihrem Programm „Ahoi!“ gastierte am Freitagabend im Atelier Kurz vor gut 100 Gästen das Stuttgarter Juristenkabarett. Für beste Stimmung unter den anwesenden Kollegen sorgte der Abend, der dem Sprichwort folgte: Vor Gericht und auf hoher See ist man in Gottes Hand, oder wie sie abgewandelt sangen: „Haltet die Reeling beim Kotzen weiter
  • 5
  • 423 Leser

Wie aus einer Idee ein Buch wird

Ellwangen. Beim Vorlesen in eine ganz andere Welt eintauchen konnten Schülerinnen und Schüler der fünften und sechsten Klassen, als Andreas Venzke, Schriftsteller und Jugendbuchautor aus Freiburg, zu zwei Autorenlesungen zu Besuch ans Hariolf-Gymnasium kam.Andreas Venzke nahm zunächst die älteren Schüler mit auf den Wettlauf um die Eroberung des Südpols. weiter
  • 345 Leser

Bessere Qualität im Kindergarten

Virngrund/Ellwanger Berge. Die katholischen Kindergärten der Seelsorgeeinheit Neuler/Rainau – Kindergarten St. Theresia in Dalkingen, St. Martin in Schwabsberg, St. Antonius in Buch sowie Mutter Teresa und St. Benedikt in Neuler – nahmen an einer Arbeitsgruppe des katholischen Landesverbandes für katholische Kindertagesstätten der Diozöse weiter
  • 450 Leser

Kleine Tierschau in Neuler

Neuler. „Noch mehr Menschen, Tierschau, Sensationen“ heißt es am Freitag, 10. Mai in der Schlierbachhalle in Neuler mit einem völlig neuen, höchst spektakulären Programm, für das sich Michael Gaedt und Michael Schulig sogar in Las Vegas inspirieren ließen. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.tierschau.de; Tickets verkauft weiter
  • 365 Leser

Windkraft: Sauer auf die Ellwanger

Gemeinderat Rainau wehrt sich gegen Verkleinerung seines Windkraft-Vorranggebietes
Der Gemeinderat Rainau hatte auch in seiner jüngsten Sitzung als Hauptpunkt die Windkraft-Vorrangflächen zum Thema. Anders als in anderen Ortschaften sprechen sich die Räte gegen eine Verkleinerung ihres ausgewiesenen Vorranggebietes „Aspenfeld/Dornhäule“ aus. weiter
  • 709 Leser

Die Festschrift zum Jubiläum der EBR

Zwei Jahre Arbeit stecken in dem „Geschichtenbuch 50 Jahre Eugen-Bolz-Realschule Ellwangen“
Das Buch ist Festschrift und Chronik zugleich. Auf 128 Seiten erfährt der Leser, wie die Schule und das Schulhaus entstanden, wie sich die Schülerzahlen, pädagogische Schwerpunkte, schulische Angebote und das Kollegium im Lauf der Zeit veränderten. Das Redaktionsteam unter Leitung von Christa Nußbaumer-Linke hat ganze Arbeit geleistet. weiter
  • 725 Leser
GUTEN MORGEN

Die Nachricht

Wann ist eine Nachricht eine Nachricht für die Zeitung? Dies ist die Gretchenfrage, die sich ein guter Redakteur jeden Tag aufs Neue stellt. Wenn in China der Sack Reis umfällt, nach rechts oder links? Wenn Pop-Heulboje Rihanna jetzt auch Lippenstifte entwirft, damit – Zitat – „ich meine Kreativität ausleben kann“ (rot, knallrot, weiter
  • 672 Leser

Kurz und bündig

Bauernmarkt Der Bauernmarkt in der Fußgängerzone am Freitag beginnt ab sofort bereits um 12 Uhr und endet wie bisher um 17 Uhr.Erste THW-Altkleidersammlung Die THW Jugend Ellwangen führt am kommenden Samstag, 2. März, ab 8 Uhr erstmals eine Altkleidersammlung in Ellwangen inclusive Braune Hardt, Kellerhaus und Schönenberg durch. Der Erlös der Sammlung weiter
  • 385 Leser
ZUR PERSON

Patriz Blank

Ellwangen-Schrezheim. Zum 80. Geburtstag von Patriz Blank gaben sich am Sonntagvormittag in Schrezheim zahlreiche Gäste zu Fuß und zu Pferd ein Stelldichein. Die berittene Bürgergarde nahm zu Ehren ihres langjährigen Rittmeisters in voller Montur Aufstellung, das Bläserkorps schmetterte mehrere Stücke. Kommandant Kurt Wagner und sein Stellvertreter weiter
  • 357 Leser

Polizeibericht

Unfall am KreisverkehrEllwangen. Beim Einfahren in den Kreisverkehr der B 290 missachtete ein aus Richtung Schrezheim kommender Pkw-Lenker die Vorfahrt eines im Kreisverkehr fahrenden Pkw und kollidierte mit diesem. Beim Unfall, der sich am Dienstagabend gegen 18.45 Uhr ereignete, wurden ca. 3100 Euro Sachschaden entstanden.Auto beschädigtNeuler. Beim weiter
  • 442 Leser

CDU

 Die Stadt soll prüfen, wie sich Gmünder Vereine bei der Gartenschau einbringen können. Die Stadt soll prüfen, wie der Schießtalsee wieder zum Badesee werden kann. Die Stadt soll die Möglichkeit eines Public Viewing zur Fußball-WM 2014 bei der Gartenschau prüfen. Die Stadt soll den Sanierungsbedarf bei den Kindergärten ermitteln. Die weiter
  • 2
  • 356 Leser

Der Super-GAU für das Festival?

Die Kulturfreunde Galgenberg suchen fieberhaft nach einem neuen Festivalort für 2014
Fünf vor zwölf ist es eigentlich schon lange. Dass mit dem Galgenbergfestival im Hof der ehemaligen Grünbaumbrauerei irgendwann Schluss sein wird, war eigentlich klar, seitdem das Gelände im Sommer 2012 verkauft wurde. Richtig geschockt ist die Fangemeinde aber erst, seitdem der Vereinsvorstand mit der Meldung an die Öffentlichkeit ging, dass das Festival weiter
  • 5
  • 1733 Leser

Die Grünen

 Organisationsuntersuchung zur strukturellen Verringerung des Defizits im Stadthaushalt. Rücknahme des Beschlusses, keinen Ökostrom zu beziehen (37 000 Euro). Konzept zum Abbau ineffizienter Immobilien. Bebauungskonzeption für das Quartier Klösterlestraße, Paradiesstraße, Kapuzinergasse. weiter
  • 4
  • 715 Leser

FW Frauen

 Fortführung des Haushaltsstruktur-Prozesses zur Verbesserung der Ertragskraft des Haushalts. Hunde mit Leinenpflicht zur Landesgartenschau zulassen. Informationen über Akzeptanz der Innenstadt-Mensa. weiter
  • 1
  • 1088 Leser

FW/FDP

 Eingesparte Mittel bei der Stromversorgung zur energetischen Sanierung der Mozartschule oder Strümpfelbach-Sporthalle verwenden. Aufführung der Staufersaga und des Stauferumzugs im Zweijahresrhythmus, beginnend ab der Landesgartenschau im kommenden Jahr. weiter
  • 3
  • 1044 Leser

Für Bürgerhaushalt

Peter Yay Müller, Die Linke
Die beiden Stadträte von Die Linke sprechen sich für einen Bürgerhaushalt aus. „Wer im Namen der Bürger redet und votiert, der sollte sie gerade in Haushaltsfragen stärker beteiligen“, sagt Peter Yay Müller. Die Finanzsituation der Kommunen und insbesondere die von Gmünd werde den Gemeinderat auch im kommenden Jahr massiv beschäftigen. Dabei weiter
  • 1
  • 384 Leser

Gemeinderat diskutiert den Haushalt 2013

„Der OB hat vom Arbeitsjahr 2013 gesprochen. Ich möchte den Begriff für das verbleibende Jahrzehnt erweitern. Denn was wir säen, das können wir nicht nur ernten, wir müssen es auch finanzieren.“###„Die gute konjunkturelle Phase hat uns gute Einnahmen beschert, die künftig nicht verlässlich erwartet werden können. Deshalb: Zur Haushaltskonsolidierung weiter

Immobilien verkaufen

Susanne Lutz, Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen
Schwäbisch Gmünd brauche eine dauerhafte Verbesserung der Einnahmeseite. Vor allem defizitäre Einrichtungen müssten auf den Prüfstand. Die Fraktion fordert dazu eine Organisationsuntersuchung. Gleichzeitig solle die Verwaltung den Immobilienbestand verringern, nur noch Gebäude behalten, „die zur effizienten Aufgabenerfüllung notwendig sind“.Bei weiter
  • 4
  • 540 Leser
KOMMENTAR

Rettet das Festival!

...möchte man rufen, und das nicht nur, weil Aalen neben dem Theater, dem Theaterfestival der STOA und dem Jazzfest so viele feste Pfeiler im Kulturleben ja nun auch nicht hat. Diese aber sind wichtig, um die Stadt auch über ihre Grenzen hinaus bei den Menschen in der Region zu verankern.Schon deshalb ist es wichtig, dass es die zwei Tage Musikfestival weiter
  • 4
  • 664 Leser

Schulden rasch senken

Karin Rauscher, Fraktion Freie Wähler Frauen
Bei aller Aufbruchstimmung sollte Schwäbisch Gmünd Wirtschaft und Finanzen nicht vergessen, meint die Vorsitzender der Fraktion FWF. Sie wünscht sich, dass der Schuldenstand 2016 wieder unter die 100-Millionen-Euro-Marke sinken wird, dass ab 2015 keine Neuverschuldung gemacht wird. Für eine dauerhafte Verbesserung der Einnahmeseite sei die Stärkung weiter
  • 1
  • 286 Leser

Schulden und Nutzen

Ullrich Dombrowski, Fraktion Freie Wähler/ FDP
Der Stadtumbau belastet die Finanzen der Kommune deutlich, sagt Ullrich Dombrowski. „Im Gegensatz zu anderen Städten steht dieser Verschuldung jedoch ein nachhaltiges Entwicklungspotenzial gegenüber.“ Was jetzt auf den Weg gebracht wurde, sei von entscheidender Bedeutung für die Menschen in der Stadt. Mut mache die Steigerung der Finanzkraft weiter
  • 3
  • 653 Leser

SPD

 Gmünd Wirtschaftsbeauftragter soll regelmäßig, mindestens halbjährlich, im Gemeinderat berichten. Die Kosten für die Straßenbeleuchtung werden 2013 auf 750 000 Euro gedeckelt und danach jährlich um zehn Prozent reduziert. Dem Wirtschaftsbeirat soll ein Vertreter des DGB angehören. Die Stadt soll bestehende Baulücken in Gewerbegrundstücken weiter
  • 1
  • 408 Leser

Verschuldung anpacken

Sigrid Heusel, SPD-Fraktion
Vor der „enormen Verschuldung“ der Stadt nicht die Augen zu verschließen, dies ist eine zentrale Forderung der SPD-Fraktion. Deshalb will die SPD, dass mit unerwarteten Einnahmen Schulden getilgt werden, sagt Fraktionssprecherin Sigrid Heusel. Auch die Sozialdemokraten wollen Gmünds Wirtschaftsstruktur „auf eine breitere Basis stellen“. weiter
  • 3
  • 394 Leser

Viele Aktivitäten angestoßen

Jahreshauptversammlung des Ellwanger Seniorenrats im Festsaal der Marienpflege
Der Seniorenrat Ellwangen traf sich kürzlich zur Mitgliederversammlung im Festsaal der Marienpflege. Der Vorsitzende Hermann Betz stellte in seinem Rechenschaftsbericht die Aktivitäten und Sonderaktionen des vergangenen Jahres vor. weiter
  • 464 Leser

Wirtschaftskraft stärken

Alfred Baumhauer, CDU-Fraktion
Konkrete Ziele, Zwischenziele und Erfolgskontrollen“ fordert die CDU-Fraktion, um umzusetzen, was OB Richard Arnold in seiner Haushaltsrede angesagt hat: ab 2015 keine neuen Schulden mehr und einen Fonds zur Schuldentilgung. Die CDU-Fraktion bekennt sich dabei zu früheren Entscheidungen. Sie setzt aber auch einen deutlichen Akzent auf Wirtschaft. weiter
  • 2
  • 448 Leser

Die Volksbank bleibt weiter eigenständig

Aber: Fünf Filialen schließen
Die Gmünder Volksbank bleibt eigenständig und muss nicht mit einer anderen Genossenschaftsbank fusionieren. Um wirtschaftlich zu neuer Stärke zu finden, werden aber fünf der 17 Filialen geschlossen, die Mitarbeiterzahl wird von derzeit 150 auf 125 reduziert. weiter
  • 3
  • 733 Leser

Kurz und bündig

Lesung im Café der Spitalmühle Im Café der Spitalmühle ist am Donnerstag, 28. Februar, um 18.30 Uhr Hilke Lorenz zu Gast. Sie liest aus ihrem aktuellen Buch „Weil der Krieg unsere Seelen frisst“. Ihre Bücher basieren auf Interviews mit Zeitzeugen.Lesereise im Südwest-Fernsehen Die Reporterin Annette Schmidt begleitete die Leser bei der Lesereise weiter
  • 252 Leser

Länger offen und das Meer der Kerzen

Heubacher Hallenbad
Das Heubacher Hallenbad hat jetzt längere Öffnungszeiten und neue Angebote. Ziel ist es, das Angebot im Hallenbad zu verbessern, um dadurch die Attraktivität zu steigern. weiter
  • 407 Leser

Volksbank Gmünd bleibt eigenständig

Keine Fusion notwendig, aber harte Sanierungsmaßnahmen: 25 Stellen werden abgebaut, fünf Filialen geschlossen
Die Volksbank Schwäbisch Gmünd bleibt eigenständig. Diese Entscheidung trafen nach monatelanger Prüfung der Baden-Württembergische Genossenschaftsverband (BWGV) und der Aufsichtsrat des 2012 in Schieflage geratenen genossenschaftlichen Instituts. Die weitere Selbstständigkeit ist mit Einschnitten verbunden: Die Mitarbeiterzahl wird von derzeit 150 (Köpfen) weiter

Kurz und bündig

Bündnismesse am Barnberg Nach der Winterpause findet die erste Bündnismesse der Schönstattfamilie am Montag, 4. März, um 18.30 Uhr in der Barnberg-Kapelle bei Mögglingen statt. weiter
  • 1329 Leser

Vorsitz derzeit vakant

Hauptversammlung des Musikvereins Heuchlingen
Berichte und Wahlen standen im Mittelpunkt der Hauptversammlung des Heuchlinger Musikvereins. Nach acht Jahren im Amt gab Stefan Wöller den Vorsitz ab. weiter
  • 406 Leser

Perspektiven aufgezeigt

Infonachmittag an der Hauptschule Lorch
Die Hauptschule Lorch hat einen Informationsnachmittag veranstaltet, um interessierten Eltern und ihren Kindern die Möglichkeit zu geben, sich ein Bild von der Schule zu machen, die im nächsten Schuljahr eine Verbundschule mit der Realschule plant. weiter
  • 304 Leser

Preis für Bürgercourage

Würdigung für Katharina und Franz Czisch
Nach langem Anlauf hat der Gemeinderat jetzt den „Gmünder Preis für Bürgercourage“ beschlossen, „Im Gedenken an Katharina und Franz Czisch“, so heißt der Untertitel. weiter
  • 566 Leser

Ralph Hilse verlässt Stadtgarten

Vertrag endet am 30. Juni – Übergangslösung soll Betrieb sichern
Das Congress Centrum Stadtgarten (CCS) trennt sich zum 30. Juni von Pächter Ralph Hilse, der dort die Gastronomie betreibt. Das gab Oberbürgermeister nach der Haushaltsberatung im Gemeinderat bekannt. weiter
  • 3
  • 1442 Leser

Schnittkurs

Alfdorf. Der OGV Alfdorf lädt am Samstag, 2. März, zum Winterschnittkurs ab 14 Uhr beim ehemaligen Pfarrgarten. weiter
  • 1345 Leser

Kurz und bündig

Ortschaftsverwaltungen geschlossen Die Ortschaftsverwaltungen in Elchingen und Dorfmerkingen sind Donnerstag, 28. Februar, geschlossen.Kinderbedarfsbörse in Elchingen Der Elternbeirat des Kindergartens St. Josef veranstaltet am Samstag, 2. März, von 11 bis 13 Uhr in der Turn- und Festhalle in Neresheim-Elchingen eine Kinderbedarfsbörse mit Tischvergabe weiter
  • 330 Leser

Verschiedene Vereinsämter neu besetzt

Jahreshauptversammlung des Elchinger Sportvereins beschließt Beitragserhöhung – Fast jeder zweite Einwohner ist Mitglied
Der SV Elchingen hat bei der Jahresversammlung verschiedene Vereinsämter neu besetzt. Außerdem beschloss die Versammlung eine Beitragserhöhung. Die Mitgliedbeiträge waren 2007 letztmals angehoben worden. weiter
  • 618 Leser
WIR GRATULIEREN
AmMittwochAalen-Dewangen. Katharina Abele, Hüttenhöfe Haus Nr. 10, zum 100. Geburtstag.Kirchheim. Heinrich Wagnöder, Langestr. 68, 75. Geburtstag.Bopfingen-Aufhausen. Xaver Oppold, Welkfeldstr. 16, zum 80. Geburtstag.Bopfingen-Unterriffingen. Johann Janoschek, Mittelhofstr. 6, zum 76. Geburtstag.AmDonnerstagAbtsgmünd-Pommertsweiler. Brigitta Herith, weiter
  • 169 Leser

Chemie-Fonds spendet für die Dreißentalschule Oberkochen

Die Dreißentalschule in Oberkochen erhält eine Spende über 1300 Euro vom Fonds der Chemischen Industrie Baden-Württemberg. Die Gemeinschaftsschule verwendet die Spende, um im Bereich Chemie mit neuen Versuchsboxen und Materialien den Unterricht zu erweitern. Das Bild zeigt von links: Dr. Tobias Pacher vom Chemie-Verband Baden-Württemberg, Konrektor weiter
  • 468 Leser

EAG-Gemixt – kreativ und vielseitig

Schülerinnen und Schüler des Ernst-Abbe-Gymnasiums ernten Applaus für ihre Kreativität und Spielfreude
„Ernst-Abbe-Gemixt“ hieß es jüngst in Oberkochen. Ein buntes Spektakel hatten Schüler und Lehrer für das Publikum zusammengestellt. Viel Applaus war der verdiente Lohn. weiter
  • 539 Leser

Groß geht bei ODR von Bord

EnBW ODR-Personalleiter tritt nach 28 Jahren in Ruhephase der Altersteilzeit ein
Karl Groß, Leiter des Personal- und Sozialmanagements der EnBW ODR AG, tritt nach 28-jähriger Betriebszugehörigkeit am 1. März in die Ruhephase der Altersteilzeit ein. Der 59-Jährige wurde am Dienstag würdevoll von seinem Arbeitgeber verabschiedet. Sein Nachfolger Werner Eibl ist seit Januar bei der ODR mit an Bord. weiter
  • 5
  • 749 Leser

Kurz und bündig

Basar „Rund ums Kind“ in Oberkochen Am Samstag, 9. März, veranstaltet der Elternbeirat des Kinderhauses Oberkochen von 13 bis 15.30 Uhr einen Basar „Rund ums Kind“ in der Dreißentalhalle in Oberkochen. Angeboten werden aktuelle Frühlings- und Sommerbekleidung für Kinder, Umstandsmode, Spielzeuge aller Art, Babyausstattung, Buggys, weiter
  • 477 Leser

Ohne Untergeschoss und Lüftung

Gemeinderat genehmigt neue Planung des Kinderhauses Wiesenweg – Kosten: 5,2 Millionen Euro
Der Gemeinderat hat in Sachen Kinderhaus die Reißleine gezogen, weil die Kosten fürs Gewerk Rohbau ins Kraut geschossen sind. Es ist aber trotz einiger Einschnitte gelungen, die Konzeption der „kleinen Stadt für Kinder mit Wegen und Plätzen“ unverändert beizubehalten. weiter
  • 486 Leser

DRK Hüttlingen wünscht sich Verstärkung

Aktive bei Jahreshauptversammlung geehrt – Andreas Fürst wirkt seit 60 Jahren in der DRK-Bereitschaft
Ehrungen und Neuwahlen standen im Fokus der Hauptversammlung der DRK-Bereitschaft Hüttlingen. Aber auch die Personalnot wurde angesprochen. weiter
  • 500 Leser

Essinger rühren Werbetrommel

Die Gewerbegemeinschaft „Feuer und Flamme“ will mehr Präsenz zeigen
Die Osterhasen für den Essinger Ostermarkt am Ostermontag, 1. April, sind schon bestellt. Auch in diesem Jahr wollen sich Inhaber geführte Betriebe der Ortsmitte wieder an dem verkaufsoffenen Tag beteiligen. Das ging aus der Hauptversammlung der Gewerbegemeinschaft Feuer und Flamme in der „Sonne“ hervor. weiter
  • 379 Leser

Kurz und bündig

Dorfmuseum Essingen geöffnet Das Dorfmuseum Essingen hat am Sonntag, 3. März, von 13.30 bis 17 Uhr geöffnet. Im Dorfmuseumsstübchen werden Erfrischungen angeboten. Auf Wunsch gibt es auch Führungen durch das Museum.Bürger diskutieren mit Bürgermeister Im Vorfeld der Bürgermeisterwahl in Essingen lädt der CDU-Ortsverband am Dienstag, 5. März, zur Veranstaltung weiter
  • 292 Leser

Kurz und bündig

Weltgebetstag der Frauen Am 1. März beginnt um 19 Uhr im katholischen Gemeindehaus in Hüttlingen ein ökumenischer Gottesdienst – vorbereitet von Frauen aus Frankreich. weiter
  • 1637 Leser

Schulsozialarbeit in Abtsgmünd

Abtsgmünd. Die Gemeinde hat in Tanja Raschka jetzt die erste Schulsozialarbeiterin eingestellt. Die 43-jährige gebürtige Aalenerin hat Mitte des Monats an der Friedrich-von-Keller-Schule mit aktuell 850 Schülern ihren Dienst aufgenommen. Neben der individuellen Betreuung möchte sie mit Schülern, Lehrern und Institutionen Projekte in und außerhalb der weiter
  • 1
  • 584 Leser

Partynacht lockt fast 1000 Tanzhungrige an

Die „Night Affairs“ waren der Höhepunkt des Wochenendes in Gmünd: Zu den heißen Beats der Stuttgarter DJs Damian und Batman feierte die Meute ausgelassen in den Räumen des Gmünder Autohauses WWG Autowelt. Fast 1000 Besucher kamen und tanzten bis in die frühen Morgenstunden. Stargast des Abends war das Playmate Mia Gray, die Autogramme schrieb und sich weiter
  • 1302 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDErika Karpow, Moltkestraße 13, zum 85. GeburtstagChristine Taschinger, Zwerenbergstraße 8, zum 81. GeburtstagSultan Sevim, Klosterberg 11, zum 80. GeburtstagJohannes Knies, Mühlgrabenstraße 42, Weiler I.D.B., zum 78. GeburtstagHelga Jürgens, Stuifenstraße 6, zum 74. GeburtstagLilli Potapenja, Scheuelbergstraße 2, zum 73. GeburtstagJoachim weiter
  • 128 Leser

„GD“ für Rollatoren

Originelle Idee für die Bewohner von St. Ludwig
Warum gilt das Wunschkennzeichen „GD“ eigentlich nur für Auto– und Motorradfahrer? Das fragten sich einige Bewohnerinnen des Altenheims St. Ludwig. Und handelten. weiter
  • 2
  • 686 Leser

Kurz und bündig

Gottesdienste am Weltgebetstag Im Gemeindezentrum St. Cyriakus in Straßdorf findet am Freitag, 1. März, um 19.30 Uhr ein Gottesdienst zum Weltgebetstag für Straßdorf und Waldstetten statt. Der Gottesdienst für Wißgoldingen und Rechberg ist um 18.45 Uhr in der katholischen Kirche St. Johannes Baptist.Treff älterer Mitbürger Alle Interessierten sind zum weiter
  • 211 Leser

Gemeinderat tagt

Bopfingen. Der Gemeinderat tagt am Donnerstag, 28. Februar, um 17 Uhr in der „Schranne“. Themen sind: die Beseitigung des Bahnübergangs an der L1070, die Abbrucharbeiten für den Neubau Kinderhaus, die Sanierung von Hauptstraße und Wasserleitung Bergstraße. weiter
  • 2229 Leser

Kurz und bündig

Benefizkonzert für Kinder in Nigeria Der Frauenbund Röttingen veranstaltet am Samstag, 2. März, um 19.30 Uhr ein Benefizkonzert für Kinder in Nigeria im Bürgersaal in Röttingen. Mitwirkende sind das Blechbläserensemble Brasstissimo sowie „Mabeika“, die Solistinnen von „Joy of Gospel“ und Walter Heldt, Gesang und Klavier. Der weiter
  • 305 Leser

Nachttischlampe löst Brand aus

Bopfingen. Zu einem Brand in die Ostalbstraße sind die Feuerwehren Bopfingen und Trochtelfingen am Dienstag, gegen 18.20 Uhr ausgerückt. Vermutlich wegen eines technischen Defekts war eine eingeschaltete Nachttischlampe im Kinder- und Gästezimmer einer Dachgeschosswohnung in Brand geraten und hatte dann das Nachtkästchen in Brand gesetzt. Im Zimmer weiter
  • 586 Leser

Rückblick auf reges Vereinsjahr

Jahreshauptversammlung der Reservisten und Heimatfreunde Röttingen 1885
Bei der Hauptversammlung der Reservisten und Heimatfreunde Röttingen in der „Platzwirtschaft“ blickte Vorstand Hermann Weizmann auf die Aktivitäten des vergangenen Jahres. weiter
  • 500 Leser

VdK-Frühstück

Westhausen. Das VdK-Frühstück in der Turnhallengaststätte in Westhausen ist am Mittwoch, 6. März, um 9 Uhr und nicht, wie vorgesehen, am 20. März. weiter
  • 1315 Leser

Kreisweite Allianz pro Realschule

Sechs Bürgermeister stellen in Bopfingen der Presse ein gemeinsames Positionspapier vor
Planungssicherheit, Verlässlichkeit, endlich eine regionale Schulentwicklungsplanung und eine gleichwertige Ausstattung der Realschulen gegenüber den Gemeinschaftsschulen – das sind die Hauptforderungen der Bürgermeister Dr. Gunter Bühler (Bopfingen), Karl Bühler (Lorch), Gerd Dannenmann (Neresheim), Armin Kiemel (Abtsgmünd), Werner Kowarsch (Lauchheim) weiter
  • 3
  • 621 Leser

Gmünds Wirtschaftskraft stärken

Fraktionen zu Etat 2013 – SPD fordert klare „Handschrift des Baubürgermeisters“
Gmünds Wirtschaftskraft und Verschuldung standen am Mittwoch im Gemeinderat im Mittelpunkt der Reden aller Fraktionen zum Etat 2013. Zudem gab's heftige Kritik der SPD-Fraktion an Baubürgermeister Julius Mihm. weiter
  • 5
  • 459 Leser

„Ich habe das Rechthaben satt“

Der Schriftsteller Martin Walser war am Dienstag zu Gast bei den Zeitgesprächen der GT
„Mit diesem Saal kann man leben“, sagt Martin Walser milde über den renovierten Predigersaal. Und füllt ihn literarisch mit Leben. Erst bei einer Lesung aus seinem Roman „Das dreizehnte Kapitel“, dann im Gespräch mit GT-Redaktionsleiter Michael Länge. weiter

Zwei seit 70 Jahren treu

Jahresfeier des SV Hussenhofen mit Weißwurstfrühstück und zahlreichen Ehrungen
Bei der Jahresfeier des SV Hussenhofen standen zahlreiche Ehrungen auf dem Programm. Betha Barth und Leonhard Kugler wurde die seltene Ehre zuteil, für 70 Jahre Mitgliedschaft ausgezeichnet zu werden. weiter
  • 876 Leser

Besondere Aktion zum Start ins Frühjahr

Umfangreiches Sortiment mit interessanten Angeboten: von A wie Anstrich bis Z wie Zement
Der Frühling steht bereits vor der Tür und auch im hagebaumarkt Apprich dürfen sich die Kunden bei einem ausgiebigen Einkaufsbummel auf die kommende Saison einstimmen lassen. Von Donnerstag bis Samstag verspricht die Frühlingsoffensive einen satten Rabatt auf alle Artikel. weiter

Die perfekte Kulisse fürs DVD-Filmteam

Tolle Stimmung im Kaffeehaus
Elsbeth und Alois Gscheidle, bekannt aus zahlreichen Fernsehauftritten, waren zu Gast auf der Kleinkunst-Bühne im Restaurant Kaffeehaus. Ein professionelles Filmteam hat die beiden nach Schwäbisch Gmünd begleitet und mit fünf Kameras die Vorstellungen aufgenommen. weiter
  • 279 Leser

Eine Wanderung zum Gedenken

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Naturfreunde unternahmen ihre Gedenkwanderung für verstorbene Wanderführer der Gmünder Ortsgruppe. Ausgangspunkt der Wanderung war Heubach. Alfred Abele führte die Naturfreunde und zahlreiche Gäste aufwärts und durch die verschneite Nordflanke des Scheuelbergs und weiter zum Naturfreundehaus auf dem Himmelreich. Hier verbrachten weiter
  • 336 Leser

Tag der offenen Tür bei Weleda

Schwäbisch Gmünd. Das Weleda Erlebniszentrum eröffnet seine Saison am Samstag, 2. März, von 12 bis 18 Uhr mit einem Tag der offenen Tür. Verschiedene Vorträge und Meditationen sowie Führungen durch den Weleda Heilpflanzengarten ab 15.15 Uhr sind Teil des umfangreichen Angebots. Lediglich für die Gartenführung wird ein Unkostenbeitrag erhoben. Für das weiter
  • 590 Leser

Zucht und Ordnung im Landeswaisenhaus

Werner Debler erinnerte bei den CDU-Senioren an die ehemalige Einrichtung für Waisenkinder in Gmünd
Mit dem Thema „Landeswaisenhaus“ hat die CDU-Seniorengemeinschaft ein interessantes Kapitel der Gmünder Historie aufgeschlagen. Vorsitzender Klaus Grimminger freute sich über das große Interesse. Der Vortrag von Werner Debler, Verfasser vieler stadthistorischer Dokumentationen und Biografien, stützte sich auf Recherchen und Interviews mit weiter
  • 286 Leser

Amore Mio im Hinterhof

Ausverkauftes Haus bei der Premiere der Theatergruppe des Musikvereins
Mit lang anhaltendem Beifall wurden die Laienspieler des Musikvereins Leinzell nach ihrer Premierenvorstellung des Schwanks „Amore Mio im Hinterhof“ vom Publikum verabschiedet. Unter der Regie von Judith Fehlinger hatten die Akteure das schwäbische Luststück in drei Akten von „Beate Irmisch“ nach einjähriger Theaterpause einstudiert weiter
  • 375 Leser

Bauarbeiten im Westen Abtsgmünds

Fitnessstudio zieht in leere Schlecker-Filiale – Verkehrsbehinderungen in Vorstadt- und Eichklingenstraße zu erwarten
In die ehemalige Schlecker-Filiale in der Abtsgmünder Hauptstraße kann bald ein Fitnessstudio einziehen. Der Technische Ausschuss gab dem Antrag auf Nutzungsänderung statt. Derweil müssen sich Fahrer in der Vorstadt- und der Eichklingenstraße auf Verkehrsbehinderungen einstellen. Mitte März beginnen die Arbeiten im Bereich Abtsgmünd-West. weiter
  • 253 Leser

Flächen für Photovoltaik in Täferrot

Gemeindeverwaltungsverband
Um Flächen für Photovoltaik bei Täferrot ging es unter anderem in der jüngsten Verbandsversammlung Schwäbischer Wald im Mutlanger Rathaus. Zudem wurde der Haushalt 2013 beschlossen. weiter
  • 313 Leser

Fünf Millionen im Benz-Museum

Der Geschäftsführer des Mercedes-Benz-Museums, Michael Bock, konnte jüngst die fünfmillionste Besucherin des Stuttgarter Museums begrüßen: Angelika Hummel mit ihrem Ehemann Wolfgang Hummel aus Winnenden. „Dass wir in kaum sieben Jahren fünf Millionen Besucher im Mercedes-Benz-Museum empfangen konnten, übertrifft unsere Erwartungen bei weitem. weiter
  • 280 Leser

Wem gehört das Diebesgut?

Waiblingen. Die Waiblinger Kripo hat zwei Männer als Verantwortliche für mindestens 65 Autoaufbrüche im ganzen Land ermittelt. Sie hatten bei ihren Fahrzeugaufbrüchen insbesondere Werkzeuge und Arbeitsgeräte im Wert von über 200 000 Euro erbeutet. Einen Großteil der sichergestellten Gegenstände konnte den Geschädigten bislang nicht zugeordnet werden. weiter
  • 523 Leser

Siesta zum Zweijährigen

„El Mexicano“ feiert von Freitag bis Sonntag, 1. bis 3. März
Der Mexikaner feiert – und alle feiern mit. Genauer: Das Restaurant „El Mexicano“ zelebriert sein Jubiläum und lädt dazu ein. Seit zwei Jahren verwöhnen die Betreiber ihre Gäste im früheren Foyer des Turm-Kinos im Pfeifergäßle. Die dreitägige Siesta ist vom 1. bis 3. März. weiter

Bald zwei neue Flüchtlinge mehr

Neresheim-Elchingen. Die Elchinger Ortschaftsräte haben sich am Mittwochabend bei ihrer Sitzung im Rathaus mit den Flüchtlingen und der Asylunterkunft im ehemaligen „Hirsch“ befasst. Zu Gast waren Hans-Michael Betz, zuständig beim Landratsamt Ostalbkreis für Integration und Versorgung, sowie die Sozialarbeiterin und Unterkunftsleiterin Dorothee weiter
  • 414 Leser

„Frühlingslaune“ im April

Generalversammlung des Musikvereins Ebnat – Zuwachs an Aktiven und bei den Finanzen
Mit Musik durch eine Bläsergruppe wurde die Hauptversammlung des Musikvereins Ebnat eröffnet. Das finanzielle Polster des Vereins ist im vergangenen Jahr gewachsen, neun Jugendliche wurden in die Jugendkapelle aufgenommen. Treue Mitglieder sind in der Versammlung geehrt worden. weiter
  • 535 Leser

75 Blutspenden können das Leben anderer retten

Zehn, 25, 50 und sogar 75 Blutspenden haben Alfdorfer Bürgerinnen und Bürger geleistet und wurden dafür geehrt. Zwei Ehrungen gab’s für 75 Blutspenden, acht für 50, sechs für 25, und 16 Ehrungen für zehn Blutspenden. „Ihre Bereitschaft zum Blutspenden, zum Leben retten, war und ist in unserer heutigen Zeit auch zukünftig sehr wichtig“, weiter
  • 210 Leser

Leben mit dem Remstalrebellen

Lorch. Erika Palmer erzählt am Freitag, 1. März, um 14.30 Uhr von ihrem Leben mit dem „Remstalrebellen“ Helmut Palmer. Der Vortrag beim ökumenischen Ruheständlerkreis Lorch ist im Gemeindehaus der evangelischen Stadtkirche Lorch zu hören. weiter
  • 1
  • 1368 Leser

Ministerlob im Doppelpack

Nils Schmid und Andreas Stoch auf Kurzbesuch an der Aalener Hochschule für angewandte Wissenschaften
Hoher Besuch an der Hochschule: Der stellvertretende Ministerpräsident Nils Schmid und Kultusminister Andreas Stoch (beide SPD) haben am Mittwochabend ein Bekenntnis für Forschung und Bildung in der Fläche abgegeben. weiter

Rocker feiern Jubiläum

Eddi’s Biker-Residenz feiert Jubiläum – Gratiskonzerte
Am 1. März 2011 wurde Eddi’s Biker-Residenz im Löwen in Althütte eröffnet. Jetzt feiert die Motorradkneipe Jubiläum und dazu gibt’s Gratiskonzerte. Los geht’s am Samstag, 2. März. weiter
  • 5
  • 260 Leser

567 Stunden für die Sicherheit

Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr von Waldstetten mit Rückblicken und Ehrungen
Bei 36 Brandsicherheitswachen mit insgesamt 576 Stunden hat die Freiwillige Feuerwehr Waldstetten die Sicherheit bei vielen Veranstaltungen sichergestellt. Darum und um die Jugendfeuerwehr ging es bei der Hauptversammlung der Floriansjünger. Zudem legte Jugendgruppenleiterin Sabine Wydrych ihr Amt nieder. Dieses übernehmen jetzt Benjamin Leisenberg weiter
  • 336 Leser

Erlebnisse der besonderen Art

Waldstetten-Wißgoldingen. Der „Frauenholzhof“ der Familie Schmid bei Wißgoldingen bietet seit dem Jahr 2010 Kindern zwischen vier und elf Jahren ein Erlebnis der besonderen Art an. Dagmar Schmid ist Bäuerin und, als gelernte Erzieherin und ausgebildete Bauernhofpädagogin für diese Kinder da. Das unter sozialpädagogischer Anleitung entwickelte weiter
  • 253 Leser

Neuwahlen beim TV Wißgoldingen

Wißgoldingen. Der TV Wißgoldingen trifft sich am Freitag, 1. März, um 19 Uhr im Pavillon bei der Grundschule zur Mitglieder-Jahresversammlung. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Berichte der Vorstandschaft, der Abteilungen und des Kassenprüfers sowie eine Aussprache zu den Berichten. Außerdem gibt's Neuwahlen und die Bestätigung der Abteilungsleiter weiter
  • 266 Leser

Unter neuer Leitung

SPD-Ortsverein: Elser nicht mehr Ortsvereinsvorsitzende
Die SPD-Ortsvereinsvorsitzende Sonja Elser eröffnete bei der Jahreshauptversammlung, dass sie ihr Amt als Vorsitzende niederlegen wird. Neuer Vorsitzender ist Hans Meyer. weiter
  • 282 Leser

Polizeibericht

Tankstelle beraubtSchwäbisch Gmünd-Bettringen: Zwei mit Sturmhauben maskierte Männer raubten am Dienstag 700 Euro aus der Tankstelle In der Vorstadt. Die beiden betraten gegen 20 Uhr den Verkaufsraum und forderten mit vorgehaltener Pistole und einem Messer die Herausgabe des Kasseninhalts. Der Angestellte händigte den Tätern das Bargeld aus. Anschließend weiter
  • 545 Leser

Polizeibericht

Bewaffneter ÜberfallSchwäbisch Gmünd-Oberbettringen. Zwei mit Sturmhauben maskierte Männer betraten am Dienstag, gegen 20 Uhr den Verkaufsraum einer Tankstelle In der Vorstadt. Sie forderten unter Vorhalt einer Pistole sowie einem Messer die Herausgabe des Kasseninhalts. Der Tankstellenangestellte händigte das Bargeld aus und die Räuber flohen mit etwa weiter
  • 540 Leser

Fahrzeugbasare in der Region

Aalen. Die SchwäPo präsentiert die Fahrzeugbasare in Aalen und Bopfingen. Den Auftakt macht am kommenden Samstag, 2. März, der Kinderschutzbund ab 14 Uhr im Rettungszentrum im Greut. Davor können von 9 bis 11 Uhr Kleinfahrzeuge wie Fahrräder, Roller oder Kettcars abgegeben werden.Eine Woche später ist am Samstag, 9. März, in der Bopfinger Stauferhalle weiter
  • 508 Leser

Junge Lieder sollen junge Sänger bringen

Ehrungen und Neuwahlen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Sängerlust Treppach
Ein Jahr mit vielen Proben hat die Sängerlust Treppach hinter sich. Im vergangenen Jahr war der musikalische Fokus auf das Konzert „Stimmencocktail“ im November gelegt. Leider musste man sich auch von vereinsprägenden Mitgliedern verabschieden, bilanzierte Vorstandssprecher Alfons Angstenberger. weiter
  • 862 Leser
ZUR PERSON

Wilhelm Bayrhammer

Aalen. Am Donnerstag, 28. Februar, feiert der in Ellwangen geborene Rechtsanwalt Wilhelm Bayrhammer seinen 70. Geburtstag. Nach dem Jurastudium in München und Freiburg übernahm Bayrhammer im Januar 1973 die Anwaltskanzlei von seinem Vater und führte sie in vierter Generation fort. Unter seiner Ägide wuchs das Büro zur größten Anwaltskanzlei des Landgerichtsbezirks weiter
  • 2
  • 547 Leser

Benedikt XVI. zum Greifen nah

Leserreise zum Papst liefert berührende Momente und ein erhebendes Gefühl
Rom im Februar, das gilt normalerweise als ruhiger Monat mit wenig Touristen und ohne Gedränge. Aber was ist schon normal, wenn das erste Mal nach 700 Jahren ein Papst vom Amt zurücktritt? Wenn die Gläubigen schon vorher wissen, dies ist sein letzter Auftritt? Teilnehmer der Leserreise dieser Zeitung waren dabei. weiter

Kurz und bündig

Den Ostalbkreis kennenlernen Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kennen Sie den Ostalbkreis?“ referiert Kreisökologe Dr. Paul Elser am Donnerstag, 28. Februar, um 19 Uhr im Aalener Landratsamt über die „Vegetationsgeschichte des Offenlandes seit der letzten Eiszeit“. Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung unter Tel. (07361) 503-1320 weiter
  • 341 Leser
Jeder dritte Fuchs ist krankHeidenheim. Im Landkreis Heidenheim werden immer mehr Füchs krank, meldet die „Heidenheimer Zeitung“ (HZ). Vor allem im Stadtgebiet trete die so genannte Fuchsräude, eine durch Milben ausgelöste Hautkrankheit, gehäuft auf, so die „HZ“. In Mergelstetten sei bereits fast jeder dritte erlegte Fuchs von weiter
  • 758 Leser

Programm der Offenen Hilfen

Ostalbkreis. Die Offenen Hilfen der Samariterstiftung Behindertenhilfe Ostalb haben ein Freizeitprogramm für das Sommerhalbjahr 2013 zusammengestellt. Gesellige Ausflüge, Kneipen- und Discobesuche sowie vielseitige Kurse bieten Menschen mit Behinderung betreute Aktivitäten für die unterschiedlichsten Interessen. Rund 2000 Anmeldungen mit mehr als 300 weiter
  • 442 Leser

Thomas de Maizière in Königsbronn

Am Samstag, 2. März
Verteidigungsminister Thomas de Maizière kommt am Samstag, 2. März, zu den zweiten Königsbronner Gesprächen. Sie stehen unter dem Titel „Grundlagen der Sicherheitspolitik im Wandel“. CDU-Bundestagsabgeordneter Roderich Kiesewetter, Präsident des Reservistenverbandes, hat die Veranstaltung mitorganisiert. Weitere hochkarätige Redner sind weiter
  • 631 Leser

Junge Wilde spielen Schumann

Längst gilt die junge Formation „„Quatuor Modigliani“ als einer der spannendsten Klassik-Exporte Frankreichs. Am Sonntag, 3. März, sind die vier jungen Musiker um 18 Uhr zu Gast in der Aalener Stadthalle beim Konzertring. weiter
  • 465 Leser

Die Harmonie der Proportionen

Zum zweiten Mal zeigt das Landratsamt Ostalbkreis das künstlerische Schaffen der Künstlerin Marita Kraus
Wer sich noch an die „Art-Polard-Ausstellung“ 1995 erinnert, darf wieder gespannt sein: Auch die nun anstehende Ausstellung zum Thema „Harmonie der Proportionen“ der Aalener Künstlerin Marita Kraus wird wieder Ungewöhnliches aufzeigen und geniale Verbindungen zwischen Kunst, Natur und Mathematik aufdecken. Alle Kunstinteressierten weiter
  • 713 Leser

Herrlicher Klanggenuss

Kammermusikabend im Ernst-Abbe-Gymnasium Oberkochen mit dem Schnitzler-Quartett
Vier außergewöhnliche Musiker haben am Montagabend die Aula des Ernst-Abbe-Gymnasiums mit wundervoller Kammermusik erfüllt. Das Schnitzler-Quartett, darunter der aus Oberkochen stammende Violinist Axel Haase, erfreute das Publikum auf den voll besetzten Rängen. Ein anspruchsvolles, die Klasse der Kammermusik zelebrierendes Programm, gehörte dazu. weiter
  • 670 Leser

Zerfleischende Saalschlacht

Tourneetheater Stuttgart präsentiert Yasmin Rezas „Gott des Gemetzels“
„Der Gott des Gemetzels“gilt als Meisterwerk einer bösen, schwarzhumorigen, kritischen Gesellschaftskomödie. Am Samstag, 2. März, 20 Uhr, zeigt das Tourneetheater Stuttgart das erfolgreiche Stück von Yasmina Reza, das bereits mit den Oscar-Preisträgern Kate Winslet und Christoph Waltz verfilmt wurde, im Speratushaus Ellwangen. weiter
  • 576 Leser
SCHAUFENSTER
Der Mensch als zentrales ThemaEin letztes Mal führt Dr. Beatrice Büchsel am Sonntag, 3. März, um 15 Uhr durch die Arbeiten von Klaus Fischer und Rolf Kurz der Reihe Heimspiel in den Galerien für Kunst und Technik. Die Ausstellung endet nach der Führung. Die Führung kostet 5 Euro inkl. Eintritt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Galerien für weiter
  • 659 Leser

Sonntags shoppen im Dauerwang

An einem Sonntag im Jahr soll Gemarkungsgrenze zwischen Aalen und Essingen aufgehoben werden
Es geht um verkaufsoffene Sonntage. Und darum, dass Firmen und Betriebe im interkommunalen Gewerbegebiet Dauerwang künftig möglichst an einem gemeinsamen Termin öffnen möchten. Jetzt schaut alles erwartungsvoll auf die Essinger. weiter
  • 5
  • 1258 Leser

Er glaubte an den Tunnel

Bürgermeister Bläse ehrte Rudolf Miller
Rudolf Miller hat dafür gesorgt, dass der Gmünder Tunnel gebaut werden konnte. So ehrte Bürgermeister Dr. Joachim Bläse am Mittwoch den Gmünder, der bis zu seiner Pensionierung eine wichtige Rolle im Straßenbau des Regierungspräsidiums gespielt hat. weiter
  • 389 Leser

Tunnel soll Anfang September öffnen

Projektleiter Hamm: Zwei Wochenenden für Bevölkerung
„Anfang September. Wenn alle Stricke reißen, bis zu vier Wochen später.“ So beantwortete Projektleiter Robert Hamm am Mittwoch die Frage, wann der Gmünder Tunnel eröffnet wird. Der Gemeinderat informierte sich auf der Baustelle über den Stand der Arbeiten. Er sagte auch, dass das Bauwerk vor der Inbetriebnahme an zwei Wochenenden für die weiter

Benedikt XVI. zum Greifen nah

Leserreise zum Papst liefert berührende Momente und ein erhebendes Gefühl
Rom im Februar, das gilt normalerweise als ruhiger Monat mit wenig Touristen und ohne Gedränge. Aber was ist schon normal, wenn das erste Mal nach 700 Jahren ein Papst vom Amt zurücktritt? Wenn die Gläubigen schon vorher wissen, dies ist sein letzter Auftritt? Teilnehmer der Leserreise dieser Zeitung waren dabei. weiter

Bahnhof Fellbach bedroht

32-Jähriger räumt zwei Bombendrohungen ein
Die Kriminalpolizei hat einen 32-jährigen Mann überführt, der am 7. und 8. Januar über Notruf zwei Bombendrohungen für den Fellbacher Bahnhof ausgesprochen hat. weiter
  • 425 Leser

Konrad Theiss: „Wir geben keine Ruhe“

Geschichtsverein sorgt sich weiter um das Aalener Museumskonzept – Interessantes Jahresprogramm
„Die Kultur in Aalen darf nicht weiter ‘unter ferner liefen’ behandelt werden“. Dies sagte der Vorsitzende des Geschichtsvereins, Dr. Konrad Theiss, im voll besetzten MTV Gymnastiksaal unter dem Beifall der Mitglieder. Theiss fordert eine nachhaltige Konzeption der Aalener Museen. weiter
  • 5
  • 813 Leser

Tag der Regionen: Aigner kommt

Aalen. Der „Tag der Regionen“ ist in Aalen inzwischen ein fester Begriff für eine breite Präsentation von Produkten und Dienstleistungen der Ostalb – seit sieben Jahren stets am 3. Oktober im Hof der Löwenbrauerei. In diesem Jahr wird die Veranstaltung bundesweiter Auftakt für alle regionalen Aktionen in Deutschland sein. Deshalb gibt weiter
  • 3
  • 970 Leser

Geburtstagsempfang für eine gute Sache

Empfang der Sponsoren zum zehnjährigen Bestehen des Fifty-fifty-Taxis im Aalener Landratsamt
Einen Geburtstagsempfang der besonderen Art gab es am Dienstag im Landratsamt: Klaus Pavel hatte die Sponsoren des Fifty-fifty-Taxi eingeladen. Die Aktion ist just zehn Jahre alt geworden. weiter
  • 5
  • 878 Leser

Mit viel Fantasie und Können

Sechs Jungköche kämpfen in der Justus-von-Liebig-Schule um den Ostalb-Koepf-Pokal
Der bundesweit organisierte Verein der Köche veranstaltet jedes Jahr einen Wettbewerb für Jungköche. Auch der Ostalb-Verein bereitet zum 33. Mal gemeinsam mit dem Hauptsponsor, der Privatbrauerei Koepf Kellerberg, die Plattform für den regionalen Entscheid. Sechs Köchinnen und Köche im dritten Ausbildungsjahr sind am Dienstagabend in der Justus-von-Liebig-Schule weiter
Bizarre Eiskunstwerke, geschaffen von der Natur, genauer: dem Winter. In zwei Höhlen am Rosenstein-Massiv, der „Großen Scheuer“ (links) und dem „Haus“, sind die vergänglichen Gebilde zu bestaunen – zumindest noch so lange, wie die Temperaturen unter Null Grad sind. (Fotos: jhs) weiter
  • 1943 Leser

SchwäPo-Leser sehen Papst ganz nah

Am Donnerstagabend im SWR-Fernsehen

Rom zeigte sich bei der letzte Generalaudienz des deutschen Papstes von seiner schönsten Seite. Strahlende Sonne, tiefblauer Himmel und seit gestern wurden auch Zebrastreifen rund um den Petersplatz frisch geweißt.

Die SchwäPo-Leser standen früh auf, waren schon zwei Stunden vor der Audienz auf dem Petersplatz und sicherten sich

weiter
  • 5
  • 718 Leser

Wörtlich genommen: Nachttischlampe brennt

Lampe löst Brand in Dachgeschosswohnung aus - Feuerwehren Bopfingen und Trochtelfingen im Einsatz

Bopfingen. Zu einem Brand in die Ostalbstraße rückten die Freiwilligen Feuerwehren Bopfingen und Trochtelfingen am Dienstag gegen 18.20 Uhr aus. Im Kinder- und Gästezimmer einer Dachgeschosswohnung war eine eingeschaltete Nachttischlampe in Brand geraten und hatte dadurch das Nachtkästchen in Brand gesetzt. Im Zimmer selbst hatten

weiter
  • 5
  • 702 Leser

Visionärer Unternehmer

Triumph-Chef Günther Spiesshofer im Alter von 76 Jahren gestorben
Die Firma Triumph International und die Stadt Heubach trauern um Günther Spiesshofer. Er hatte als Geschäftsführender Gesellschafter weichenstellende und zukunftsweisende Entscheidungen getroffen. Die Stadt Heubach verlieh ihm im Jahr 2011 die Ehrenbürgerwürde. weiter
  • 1461 Leser

Benefizkonzert abgesagt

Aalen. Das für Sonntag, 3. März, 18 Uhr geplante Benefizkonzert „Zeitsprung“ in der Aalener Salvatorkirche ist abgesagt worden. Grund dafür sei die Erkrankung zweier Solistinnen, teilt Petra Pachner als Initiatorin des Hilfsprojekts „Kinderdorf in Nepal“ mit, dem der Erlös des Abends zugute kommen sollte. Ein neuer Termin steht weiter
  • 701 Leser

Mäuse auf die Sparkasse getragen

Preojekt der Klassen 3 und 4 der Grundschule Schrezheim
17 Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 und 4 der St. Georg Grundschule Schrezheim haben mit ihrer Lehrerin Ursula Köhle ein Projekt mit dem Thema: "Wir tragen unsere Mäuse auf die Bank" erarbeitet. weiter
  • 5
  • 540 Leser

Bewaffnete Männer überfallen Tankstelle

Maskierte Täter erbeuten rund 700 Euro

Oberbettringen. Zwei mit Sturmhauben maskierte männliche Personen betraten am Dienstagabend gegen 20 Uhr den Verkaufsraum einer Tankstelle In der Vorstadt. das meldet die Polizeidirektion Aalen.Sie forderten unter Vorhalt einer Pistole sowie einem Messer die Herausgabe des Kasseninhalts. Der Tankstellenangestellte kam dieser Aufforderung nach und

weiter
  • 5
  • 1938 Leser

Sorge ums Kleeblatt

Fördervereine fürchten Verkauf des Heubacher Pflegewohnhauses Kielwein
„Ist das Modell Rosenstein gefährdet?“, das fragen sich Vertreter der Fördervereine aus Essingen, Mögglingen und Böbingen. Ursache seien Planungen der Stadt Heubach, das Pflegehaus Kielwein zu verkaufen. Heubach bestätigt lediglich, dass der Pachtvertrag mit den Johannitern ausläuft. Es gebe keine Verkaufsentscheidung. weiter
  • 985 Leser

Zeit für einen Neuanfang

Pfarrer Peter Palm verlässt nach 20 Jahren die evangelische Kirchengemeinde Täferrot – Abschied am Sonntag
Pfarrer Peter Palm verlässt die evangelische Kirchengemeinde Täferrot, zu der auch Iggingen und Durlangen gehören. Vor 20 Jahren haben er und seine Frau Andrea Palm, die vor eineinhalb Jahren gestorben ist, die Pfarrstelle dort übernommen. Im GT-Interview blickt der 54-Jährige zurück, erzählt von seinem Neuanfang und von den Aufgaben, die seine Nachfolge weiter
  • 583 Leser

Ventilatoren in Wartestellung

Riesige Aggregate für den Gmünder Tunnel beim Hersteller technisch abgenommen
Auch die Bauarbeiter im Gmünder Einhorn-Tunnel hoffen auf ein Ende der winterlichen Witterung, denn einige Arbeitsschritte hängen von der Temperatur ab. Doch trotz der Kälte werden viele kleinere Maßnahmen vorangetrieben. Beim Hersteller wurden indessen die Ventilatoren, die für Frischluft im Tunnel sorgen, fertiggestellt. weiter
  • 5
  • 976 Leser

Regionalsport (20)

Frickenhofen eine Runde weiter

Volleyball, Damen
Die Frickenhofener Damen zwangen in der vierten Bezirkspokalrunde Bezirksligist TV Heuchlingen in die Knie. Der Härtetest gegen den Adelmannsfelden in der A-Klasse ist ebenfalls bestanden. SVF: Ebner, Forel, Gückelhorn, Heinrich, Maile, Malbrich, Mühlhäuser, Mürter, Rosner. weiter
  • 217 Leser

Drei erste Plätze für Wetzgau

Rhythmische Sportgymnastik, Gau-Meisterschaften: Erfolgreiche Gymnastinnen
Bei den offenen Gau-Meisterschaften in Schmiden erreichten die rhythmischen Sportgymnastinnen des TV Wetzgau erstklassige Ergebnisse und wurden mit tollen Platzierungen belohnt. weiter
  • 268 Leser

Kartennachfrage enorm

Kartenansturm für Heimspiel des VfR Aalen gegen FC St. Pauli: Die Sitzplatzheimbereiche sowie die Stehblöcke T, U und Süd sind bereits ausverkauft. Aufgrund der anhaltend großen Kartennachfrage für das Spiel ist am Sonntag der Block E auf der Westtribüne für die VfR-Anhänger geöffnet. Tickets für diesen Bereich sind im Vorverkauf ausschließlich im VfR-Fanshop weiter
  • 376 Leser

Neue Hoffnung auf dem Kiez

Fußball, 2. Bundesliga: Daniel Ginczek haucht dem FC St. Pauli neue Hoffnung ein
War das der Befreiungsschlag? Der FC St. Pauli hat dank eines Dreierpacks von Angreifer Daniel Ginczek deutlich gegen den FSV Frankfurt gewonnen. Der Vorsprung auf den Relegationsplatz ist auf fünf Zähler angewachsen. Die Kiez-Kicker kommen mit neuem Selbstvertrauen zum VfR Aalen. Anpfiff in der Scholz-Arena ist am Sonntag um 13.30 Uhr. weiter
  • 777 Leser

TSV Böbingen verliert knapp gegen Lustnau

Kunstturnen, Kreisliga
In der vollbesetzten TSV-Halle verlor Böbingen mit 259,40:264,30 Punkten und 4:8 an den Geräten gegen die bärenstarke Mannschaft des TSV Lustnau II. Einzelsieger an den Geräten: Boden, Reck, Sprung: C. Betz (Böbingen); Pferd: F. Trapp (Lustnau); Ringe, Barren: J. Mack (Lustnau). weiter
  • 213 Leser

Der Abstieg ist kein Thema mehr

Tischtennis, Verbandsklasse
Die Mädchen des TSV Untergröningen besiegten Abstiegskandidat Gärtringen mit 6:4 und befinden sich nun auf dem sicheren fünften Tabellenplatz. weiter
  • 219 Leser

Gschwend I auf Rang drei

Badminton: Gschwend I sicher auf Rang drei - Gschwend II in der Bezirksliga glücklos
Am siebten und vorletzten Spieltag konnten die erste Mannschaft der TSF Gschwend gegen den VFL Kirchheim punkten. Gschwend II und III mussten sich erneut mit knappen Niederlagen abfinden. weiter
  • 246 Leser

Heimsieg für TSV

Tischtennis, Landesliga, Damen: Wichtige Punkte
Die zweite Damenmannschaft des TSV Untergröningen konnte in der Landesliga zuhause zwei Punkte gegen den TTC Wangen ergattern, die allerdings krankheitsbedingt nur zu dritt erscheinen konnten. weiter
  • 184 Leser

Heubach teilt Punkte mit HSG

Handball, Bezirksliga
Die spannende Begegnung der Tabellennachbarn HSG Winzingen-Wißgoldingen und Heubacher HV endete mit einem 26:26-Remis und einer verdienten Punkteteilung. weiter
  • 247 Leser

Klare Sache im Abstiegskampf

Handball, Landesliga: HSG Winzingen-Wißgoldingen besiegt die SG Lenningen mit 30:23
Der eindeutige 30:23-Sieg über Tabellennachbar SG Lenningen bringt der HSG Winzingen-Wißgoldingen wichtige Punkte im Kampf gegen den drohenden Abstieg. weiter
  • 211 Leser

Unglücklicher Start

Kunstturnen, Verbandsliga: TV Wetzgau mit Niederlage
Mit einigen körperlichen Blessuren, aber auch einigem Frust haben die Damen des TV Wetzgau den ersten Wettkampftag im Esslinger Stadtteil Berkheim beendet. weiter
  • 189 Leser

HSG feiert Arbeitssieg

Handball, Landesliga, Herren: Winzingen/Wißgoldingen siegt mit 28:24 gegen Brenz
Als Favorit ging die HSG Winzingen/Wißgoldingen gegen den TV Brenz ins Spiel. Doch der Tabellenvorletzte wehrte sich nach Kräften und der Gastgeber musste sich seinen 28:24-Sieg hart erarbeiten. weiter
  • 164 Leser

Perfekter Aufstieg

Tanzsport, TBW-Trophy: Fahrian/de Luca zur B-Klasse
Das Tanzpaar Lena Fahrian und Marcello de Luca vom TC Rot-Weiss Schwäbisch Gmünd erreichte bei der TBW-Trophy-Serie in Leonberg-Gebersheim den Aufstieg in die B-Lateinklasse. weiter
  • 421 Leser

Training mit dem Weltmeister

Karate, Lehrgang
In Kooperation mit dem Karate-Dojo „Keiko“ Leinzell richtete die Karate-Abteilung „Shotokan“ des TSB Gmünd einen Lehrgang mit etwa 90 Teilnehmern aus. weiter
  • 191 Leser

„Einfach mal daheim sein“

Skispringen: WM-Dritte Carina Vogt wird im Gmünder Rathaus geehrt – „Granatenmäßig stolz“
Sie wirkte anfangs ein wenig verlegen. Dann aber hat sie genossen: Bei einem Empfang im Gmünder Rathaus wurde Skispringerin Carina Vogt für ihre Bronzemedaille bei der Nordischen Ski-WM in Val die Fiemme geehrt. Dass sie 2014 in Sotschi nun das erste olympische Edelmetall gewinnt, das wollte die 21-Jährige nicht versprechen. weiter
  • 5
  • 670 Leser

Alles abgesagt

Fußball, Bezirk
Das Fußballjahr 2013 beginnt im Bezirk Kocher-Rems mit einer Generalabsage: Angesichts der aktuellen Platzverhältnisse und der Wetterprognosen fallen am Wochenende alle Spiele in der Bezirksliga und in den Kreisligen A und B aus. Die Partien werden von den Staffelleitern neu terminiert. weiter
  • 4840 Leser

Überregional (93)

"Emeritierter Papst"

Heute letzte Generalaudienz - Seehofer reist nach Rom
Nach seinem Rücktritt trägt Papst Benedikt XVI. den Titel "emeritierter Papst" oder "emeritierter römischer Pontifex". Die Anrede laute "Seine Heiligkeit Benedikt XVI.", teilte Vatikansprecher Federico Lombardi mit. Benedikt werde nach dem Amtsverzicht weiter die einfache weiße Soutane tragen. Zur heute stattfindenden letzten Generalaudienz werden 100 weiter
  • 333 Leser

Absatzkrise hält Autobauer weiter im Griff

Ernst & Young: Gute Chancen für deutsche Hersteller - Branche verfolgt harten Sparkurs
Der Automarkt in Westeuropa bleibt auf Schrumpfkurs. Die Fahrzeug-Manager gehen nach einer Umfrage von Ernst & Young aber nicht davon aus, dass die massiven Überkapazitäten bald abgebaut werden. weiter
  • 680 Leser

Aktionäre ziehen sich zurück

Nach einem überraschend deutlichen Anstieg um 1,5 Millionen im ersten Halbjahr 2012 ist die Zahl der Aktionäre in Deutschland im zweiten Jahresabschnitt 2012 wieder fast ebenso rasant um 1,3 Millionen gesunken, so dass unter dem Strich nur ein Plus von 200 000 neuen Aktienbesitzern steht. 8,8 Mio. Deutsche und damit 13,7 Prozent der Bevölkerung über weiter
  • 644 Leser

Auf einen Blick vom 27. Februar 2013

FUSSBALL DFB-POKAL - VIERTELFINALE Mainz 05 - SC Freiburg n.V. 2:3 (2:2, 2:0) Freiburg: Baumann - Hedenstad (13. Schmid), Ginter, Krmas, Sorg - Schuster, Makiadi - Flum (62. Guedé), Daniel Caligiuri - Rosenthal (84. Santini), Max Kruse. Tore: 1:0 Parker (2.), 2:0 Zimling (4.), 2:1 Santini (86.), 2:2, 2:3 Caligiuri (90.+3/Foulelfmeter, 108.), Gelb-Rot: weiter
  • 496 Leser

Auslosung am Sonntag

Die Paarungen für das Halbfinale des DFB-Pokals werden am Sonntag im Rahmen der ARD-Sportschau (ab 18 Uhr) ausgelost. Als Glücksfee fungiert der ehemalige Formel-1-Fahrer Timo Glock, der in diesem Jahr für BMW in der DTM fährt. Ziehungsleiter ist Bundestorwarttrainer Andreas Köpke. Die Duelle der letzten vier Mannschaften des Wettbewerbs sind für den weiter
  • 386 Leser

Ballonfahrt in den Tod

19 Touristen bei Absturz nahe Luxor gestorben
Ein Heißluftballon mit Touristen an Bord stürzt in der Provinz Luxor ab. 19 Menschen sterben. Auf einem Feld findet die Feuerwehr das brennende Wrack. Ein weiterer Schlag für Ägyptens Tourismus. weiter
  • 480 Leser

BASF wächst mit Öl, Gas und Pflanzenschutz

Dank anhaltend guter Geschäfte mit Öl, Gas und Pflanzenschutzmitteln sieht sich der weltgrößte Chemiekonzern BASF weiter auf Rekordkurs. Trotz eines Gewinnrückgangs im vergangenen Jahr und hoher konjunktureller Risiken wolle der Konzern seinen Umsatz und sein operatives Ergebnis vor Sondereffekten 2013 auf neue Rekordwerte steigern, sagte Vorstandschef weiter
  • 571 Leser

Bundesweite Razzia gegen Pädophile

Männer suchen im Internet Kontakt zu Minderjährigen - sie geben sich als gleichaltrig aus. Jetzt wird gegen 40 Verdächtige ermittelt. weiter
  • 494 Leser

Caligiuri als Matchwinner

Der SC Freiburg schafft in Mainz nach 0:2-Rückstand die Wende
Was für ein DFB-Pokalfight! Der SC Freiburg hat den FSV Mainz nach 0:2-Rückstand bezwungen. Der SC traf lange gar nicht oder nur das Aluminium. In der Schlussphase hatte Freiburg aber das nötige Glück. weiter
  • 384 Leser

Chronik schwerer Unfälle

August 2012: Nahe der slowenischen Hauptstadt Ljubljana sterben beim Absturz eines Heißluftballons mindestens vier Menschen. 28 Verletzte werden in Krankenhäuser gebracht. Der Ballon mit 32 Ausflugsgästen hatte kurz vor der Landung einen Baum berührt und Feuer gefangen. Januar 2012: Fünf Paare starten nördlich von Wellington in Neuseeland mit einem weiter
  • 400 Leser

Computer-Handys sind im Trend

Der Absatz von Computer-Handys dürfte in diesem Jahr erstmals an der Marke von 1 Mrd. Geräten kratzen. Damit wäre nahezu jedes zweite verkaufte Mobiltelefon ein Computer-Handy. Samsung ist die klare Nummer eins sowohl bei Smartphones als auch im gesamten Handy-Markt. Im vergangenen Quartal erreichten die Südkoreaner Experten-Berechnungen zufolge einen weiter
  • 587 Leser

Das Ende des Designs

Warum die private Hochschule für Gestaltung in Schwäbisch Hall keine Zukunft mehr hat
Mit großen Hoffnungen war die private Hochschule für Gestaltung in Schwäbisch Hall im Jahr 2000 gestartet. Nun wird sie abgewickelt. Umstritten bleibt, woran das Projekt scheiterte. Eine Spurensuche. weiter
  • 464 Leser

Das gefühlte Finale

Pokal-Klassiker Bayern gegen Dortmund "superbesonderes Spiel"
In der Liga ist eigentlich alles klar, nun will der FC Bayern die Weichen für den Pokalsieg stellen. 94 Tage vor dem Finale geht es im inoffiziellen Endspiel gegen Dortmund auch ums Prestige. weiter
  • 440 Leser

Das Gegenstück zur Schuldenuhr

Die Gewerkschaft Verdi hat gestern in der Landeshauptstadt die erste Vermögensuhr in Baden-Württemberg aufgestellt. Als Gegenstück zur bekannten Schuldenuhr des Bundes der Steuerzahler soll diese zeigen, wie hoch das private Vermögen hierzulande ist. Nach Angaben von Verdi wächst es 15 Mal so schnell wie die Staatsschulden - und ist mit gut zehn Billionen weiter
  • 495 Leser

Der singende Polizist kann im Vorteil sein

Innenminister Gall will auch soziales Engagement bei Dienstortzuteilung berücksichtigen
Mit der Polizeireform ändern sich Dienstbezirke und Verwendungen von tausenden Polizisten. Innenminister Reinhold Gall (SPD) will die Wünsche möglichst vieler Betroffener erfüllen. weiter
  • 492 Leser

Dialoginitiative für Syrien

Für ein Ende der Gewalt in Syrien wollen Russland und die USA gemeinsam einen Dialog zwischen der Führung in Damaskus und der Opposition anstoßen. Das sagte der russische Außenminister Sergej Lawrow nach einem Treffen mit seinem US-Kollegen John Kerry in Berlin, zu dem Lawrow eigens angereist war. Russland und die USA seien bereit, alles dafür zu tun, weiter
  • 365 Leser

Dusseliges Dutzend

Der Umweltschutzverband Bund hat eine Liste vorgelegt mit den zwölf "dusseligsten" Straßenbauprojekten. Die geplante A 98 ist dabei. weiter
  • 375 Leser

EM 2020 auch in Deutschland

Deutschland wird bei der ersten paneuropäischen Fußball-EM 2020 definitiv einer der Gastgeber sein. "Wir werden einer der 13 Spielorte sein. So weit lehne ich mich aus dem Fenster", sagte DFB-Präsident Wolfgang Niersbach, der am Samstag ein Jahr im Amt ist. Allerdings ist offen, ob in Deutschland während der Vorrunde und der ersten K.o.-Phase oder während weiter
  • 354 Leser

EU-Gericht stärkt Rechte von Flugreisenden

Flugpassagiere mit Umsteigeverbindungen haben grundsätzlich Anspruch auf Entschädigung, wenn sie am Zielort mit drei Stunden oder mehr Verspätung ankommen. Mit diesem Urteil präzisierte der Europäische Gerichtshof (EuGH) bestehendes EU-Verbraucherrecht und die eigene Rechtsprechung. Das höchste EU-Gericht äußerte sich zu einem Rechtsstreit zwischen weiter
  • 665 Leser

Europas Angst vor dem Dominoeffekt

Die EU mahnt Italien eindringlich, an seinem Reformkurs festzuhalten. Die Furcht ist groß, dass andernfalls die Euro-Krise mit aller Macht zurückkehrt. weiter
  • 386 Leser

Flucht auf die Leinwand

Der Film über Natascha Kampuschs "3096 Tage" gibt letzte Antworten
Seit dem Ende ihrer Gefangenschaft sucht Natascha Kampusch die Auseinandersetzung mit den Medien. Jetzt startet der Film zu ihrer Geschichte. Er zeigt diese "3096 Tage" als beklemmendes Kammerspiel. weiter
  • 579 Leser

Friedrich planlos bei NPD-Verbot

Innenminister wechselt binnen eines Tages die Position
Die Bundesländer haben beschlossen, einen Verbotsantrag gegen die NPD zu stellen. Die Bundesregierung zögert. Innenminister Friedrich sprach sich am Montag dafür aus, gestern ruderte er zurück. weiter

Frisches Geld für Italien teurer

Finanzexperten befürchten ein Aufflammen der Euro-Krise
Die politischen Unsicherheit in Italien nach der Parlamentswahl sorgt für Nervosität unter Wirtschafts- und Finanzexperten. Für frisches Geld muss der Euro-Kernstaat deutlich höheren Risikoaufschläge zahlen. weiter
  • 701 Leser

Furcht vor neuer Euro-Krise

Katerstimmung an den Finanzmärkten nach Wahl in Italien
Der Euro schwächelt, Aktienkurse brechen ein: Nach der Wahl in Italien wächst die Sorge vor einem Wiederaufflammen der Euro-Krise. weiter
  • 442 Leser

Gefährliche Anmache

Die Ermittler warnen vor dem so genannten Cyber-Grooming. Darunter verstehen sie die sexuelle Belästigung Minderjähriger über das Internet. Die Täter sind meist ältere, fremde Männer, die sich in Chats oder sozialen Netzwerken gegenüber Kindern und Jugendlichen als gleichaltrig ausgeben, um sich so deren Vertrauen zu erschleichen. Die Täter treten mit weiter
  • 410 Leser

Globales Zappeln

Neuer Spontan-Tanz: Der "Harlem Shake" sorgt weltweit für Spaß
Zehntausende 30-Sekunden-Streifen fluten das Netz. Der "Harlem Shake" hat den "Gangnam Style" bei den aktuellen Zugriffen bereits verdrängt. Es geht um 15 Sekunden Tanz-Wahnsinn. weiter
  • 485 Leser

Griff in digitale Brieftasche

Der Wettbewerb bei mobilen Bezahlsystemen kommt in Schwung
Mit der Ausbreitung von Tablet-PC und internetfähigen Handys wächst der Markt für neue Bezahllösungen. Experten rechnen damit, dass sich das Bezahlen im Alltag radikal verändern wird. weiter
  • 668 Leser

Grün-Rot reformiert Hochschulgesetz

Neue Leitungsstrukturen für die Südwest-Hochschulen hat der Ministerrat beschlossen. "Mit den Eckpunkten liegt ein tragfähiger Baustein für die im Koalitionsvertrag festgeschriebene Novellierung des Landeshochschulgesetzes vor", sagte Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne). "Erklärtes Ziel ist eine Stärkung und klare Abgrenzung der Verantwortlichkeiten weiter
  • 470 Leser

Grün-Rot will rund 1000 neue Anlagen

Nur neun Windkraftanlagen sind 2012 in Baden-Württemberg hinzugekommen, in Bayern waren es 81, in Niedersachsen 154. Bis Ende 2012 gab es im Südwesten Ausschlussgebiete, die Regionalverbände hatten auf 99 Prozent der Südwest-Fläche Windräder verboten - die frühere CDU-geführte Landesregierung wollte eine Verspargelung der Landschaft verhindern. Mit weiter
  • 380 Leser

Hasenhüttl sagt in Fürth ab

Der Fußball-Zweitligist VfR Aalen kann aufatmen: Cheftrainer Ralph Hasenhüttl hat die Gespräche mit dem Erstligisten SpVgg Greuther Fürth beendet. "Ich bleibe in Aalen", sagte der VfR-Coach gestern. Die abstiegsgefährdete Spielvereinigung hatte bei der Suche nach einem Nachfolger von Mike Büskens Kontakt zu dem Erfolgscoach von der Ostalb aufgenommen. weiter
  • 5
  • 387 Leser

Hündchen Oskar entgeht der Müllpresse

Ein kleiner, ausgesetzter Hund ist in Bremen vor dem Schredder gerettet worden. Jetzt erholt Oskar sich in einer Tierklinik - sein Halter wird gesucht. weiter
  • 5
  • 721 Leser

IG Metall fordert 5,5 Prozent

Die IG Metall will mit einer Forderung von 5,5 Prozent mehr Lohn für die 740 000 Beschäftigten in Baden-Württemberg in die Tarifrunde ziehen. Damit seien eine "faire Beteiligung der Beschäftigten an den Leistungen der Branche und ein klares Signal für mehr Kaufkraft möglich", sagte IG-Metall-Bezirksleiter Jörg Hofmann nach der Sitzung der Großen Tarifkommission. weiter
  • 338 Leser

Italienern bleibt die Spucke weg

Der chaotische Wahlausgang versetzt das krisengeschüttelte Land in eine Art Schockstarre
Die großen Lager blockieren sich, und ein Populist feiert einen fulminanten Erfolg. Doch der Wahlausgang entsetzt viele Italiener. Er bietet keinerlei Aussichten auf auch nur halbwegs stabile politische Verhältnisse. weiter

Jahrelang die eigenen Töchter missbraucht

Über Jahre hinweg hatte er sich an seinen minderjährigen Töchtern vergangen - am Dienstag verurteilte das Heidelberger Landgericht einen 73-jährigen Rentner zu vier Jahren Haft. Die Übergriffe hatten laut Auffassung des Gerichts 1997 begonnen, als die Mädchen sieben und neun Jahre alt waren. Tatort war seine Wohnung in Wiesloch, wo der Mann nach der weiter
  • 475 Leser

Job-Chancen mit Studium bestens

Die Jobchancen von Akademikern haben sich nach Erkenntnissen von Arbeitsmarktforschern weiter verbessert. Mit einer Arbeitslosenquote von 2,2 Prozent hat bei Universitätsabsolventen im Jahr 2011 nahezu Vollbeschäftigung geherrscht. Das geht aus einer Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hervor. Noch 2006 seien 3,6 Prozent weiter
  • 602 Leser

Kerry besucht Berlin

US-Außenminister lobt Bundeskanzlerin für Führung in Europa
Erster Besuch des neuen US-Außenministers in Berlin: John Kerry spricht über Kindheitserinnerungen und verteilt viele Komplimente. Die Ansprüche der USA an Deutschland könnten steigen. weiter
  • 457 Leser

Kiel lässt Berlin beim 40:33 keine Chance

Rekordmeister THW Kiel hat mit einem 40:33 (22:18)-Sieg im Spitzenspiel gegen die Füchse Berlin zumindest für eine Nacht die Tabellenführung der Handball-Bundesliga übernommen. Der Titelverteidiger steht mit 39:5 Punkten knapp vor dem bisherigen Spitzenreiter Rhein-Neckar Löwen (38:4), der heute (20.15 Uhr) gegen den TV Großwallstadt wieder vorbeiziehen weiter
  • 386 Leser

Kirche bangt um Gymnasien

Die Evangelische Landeskirche in Baden hat sich auf die Seite der Gemeinschaftsschulkritiker geschlagen. "Die Einführung der Gemeinschaftsschule führt zu Verunsicherungen und zu Unklarheiten über die Rolle der Gymnasien im Schulsystem", sagte der Bildungsreferent der Landeskirche, Oberkirchenrat Christoph Schneider-Harpprecht, in Karlsruhe nach einem weiter
  • 384 Leser

KOMMENTAR · AUSSENPOLITIK: Intakte Achse

Ein deutlicheres Vertrauensvotum ist kaum denkbar: Seit Anfang des Monats ist der neue amerikanische Außenminister John Kerry im Amt, schon reist er nach Berlin, um die Beziehungen zu dem aus US-Sicht wichtigsten europäischen Partner zu unterstreichen. Mit dem Kompliment, das Präsident Barack Obamas neuer Chefdiplomat an die Adresse der Kanzlerin Angela weiter
  • 420 Leser

KOMMENTAR · ITALIEN: Viele Hausaufgaben

Die Italiener haben ihren Parteien eine Lektion erteilt, die klarer nicht sein könnte. Drastische Steuererhöhungen und Sparmaßnahmen, unter denen allein die Bürger, nicht aber gut ausgestattete Politiker leiden, quittierten sie mit großem Zuspruch für die Protestpartei von Beppe Grillo. Während Familien nicht wissen, wie sie die Steuerlast tragen sollen weiter
  • 405 Leser

KOMMENTAR: Buch mit sieben Siegeln

Die Deutschen können sich mit Aktien nicht wirklich anfreunden. Die Entwicklung im ersten Halbjahr 2012, als 1,5 Millionen Bundesbürger Dividendenpapiere neu entdeckten, war offensichtlich ein Strohfeuer. Im zweiten Jahresabschnitt ist es so schnell erloschen wie es zuvor aufgeflammt ist. Fast genauso viele Deutsche haben Aktien wieder abgestoßen wie weiter
  • 585 Leser

Kracher fürFüchse im Achtelfinale

Hammerlos für Berlin, knifflige Aufgaben für Hamburg und Kiel: Drei der vier deutschen Klubs hat es bei der Auslosung zum Achtelfinale der Handball-Champions-League schwer erwischt. Den härtesten Brocken bekamen die Füchse Berlin zugelost. Sie treffen auf den Vorjahresfinalisten Atletico Madrid. "Das ist ein absolutes Traumlos. Wir sind vom Weiterkommen weiter
  • 480 Leser

Kretschmann sauer auf Bahnchef Grube

Stuttgart 21 bewegt weiter die Gemüter
Die Landtagsfraktionen von SPD, CDU und FDP bekennen sich in Resolutionen zu Stuttgart 21. Die Grünen ärgern sich über den Bauherrn Bahn. weiter
  • 392 Leser

LEITARTIKEL · METALLINDUSTRIE: Wichtiger als Lohnprozente

Es geht dieses Mal nicht um politisch brisante Themen wie Zeitarbeit oder die Übernahme von Auszubildenden. Die Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie, die jetzt mit einer Forderung von 5,5 Prozent mehr Lohn beginnt, dreht sich nur um Geld. Gut möglich, dass es eine kurze Runde geben wird. Die Verhandlungsführer im Bezirk Baden-Württemberg wehren weiter
  • 390 Leser

Leute im Blick vom 27. Februar 2013

Eva Longoria US-Schauspielerin Eva Longoria (37) hat sich vor einer Berlin-Reise detailliert mit dem Wetterbericht auseinandergesetzt. "Ich hatte einen wunderschönen Tag in Malibu. Jetzt geht"s ins kalte, kalte Berlin", schrieb der Ex-"Desperate Housewives"-Star gestern auf seiner Facebook-Seite. "Wo sind meine deutschen Freunde? Ich komme, um euch weiter
  • 456 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: fallend. 1000-1500 l 102,55 4501-5500 l 90,99 1501-2000 l 97,08 5501-6500 l 91,41 2001-2500 l 94,51 6501-7500 l 90,90 2501-3500 l 93,15 7501-8500 l 90,06 3501-4500 l 92,08 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 620 Leser

Mehr Rechte für Flugreisende

Flugpassagiere mit Umsteigeverbindungen haben grundsätzlich Anspruch auf Entschädigung, wenn sie am Zielort mit drei Stunden oder mehr Verspätung ankommen. Mit diesem Urteil präzisierte der Europäische Gerichtshof (EuGH) bestehendes EU-Recht und die eigene Rechtsprechung. Das höchste EU-Gericht äußerte sich zu einem Rechtsstreit zwischen einem deutschen weiter
  • 638 Leser

Millionen Eier falsch deklariert

Verdachtsfälle in acht Bundesländern
In acht Bundesländern sind nach Angaben der Staatsanwalt Oldenburg offenbar millionenfach falsch deklarierte Eier in den Verkauf gegangen. Bei den betroffenen Ländern handele es sich um Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Mecklenburg-Vorpommern, Thüringen, Brandenburg, Schleswig-Holstein, Sachsen und Sachsen-Anhalt. In Niedersachsen wird in bisher 150 weiter
  • 329 Leser

Moosgeflecht der Melancholie

Sigur Rós begeistern in München mit traumhaft schönen Klangwelten aus Island
Die Band Sigur Rós gehört seit 17 Jahren zu den wichtigsten Exportartikeln Islands. Nun begeisterte sie in München mit der Magie der Stille. weiter
  • 461 Leser

Muckibude fürs Gehirn

Warum heute noch Latein? - "Non scholae, sed vitae discimus"
Latein oder Französisch - in diesem Halbjahr müssen die Fünftklässler ihre zweite Fremdsprache wählen. Bernd Saur, Vorsitzender des Philologenverbands im Land, hält Latein für alles andere als eine tote Sprache. weiter

NA SOWAS . . . vom 27. Februar 2013

Weil sie nicht länger auf den Telefonanschluss warten wollten, zogen zwei Anwältinnen in Lüneburg (Niedersachsen) vors Amtsgericht - mit Erfolg. Es drohte der Telekom wahlweise 250 000 Euro Ordnungsgeld oder sechs Monate Haft an, falls der Anschluss nicht binnen 24 Stunden eingerichtet sei. Kurz darauf konnten die Frauen laut "Landeszeitung" in ihrer weiter
  • 327 Leser

Nervenstark mit schnellem Handgelenk

Handball-Bundesliga: Neuhausens Marcel Schiller spielt heute im Derby in Göppingen gegen seinen künftigen Verein
In Göppingen steht heute ein 21-Jähriger im Fokus: Marcel Schiller spielt für seinen künftigen Ex-Klub und gegen seinen neuen Arbeitgeber. weiter
  • 488 Leser

Neuer Staatschef für Kuba ab 2018?

Raúl Castro will auf dritte Amtszeit verzichten
Kuba ohne die Castros? Von 2018 an könnte aus einer Ankündigung Realität werden. Der Nachfolger steht bereits in den Startlöchern. weiter
  • 468 Leser

Niersbach: Am DFB-Pokal wird nicht herumgebastelt

DFB-Präsident Wolfgang Niersbach hat sich vehement gegen Änderungen am Modus des DFB-Pokal-Wettbewerbs ausgesprochen: "Nein. Ein klares Nein! An diesem Pokal wird nicht herumgebastelt. Wie der Pokal ist, ist er optimal." Ausgelöst hatte die Diskussion um eine Reform des DFB-Pokal die Viertelfinalpartie zwischen Bundesliga-Tabellenführer Bayern München weiter
  • 487 Leser

NOTIZEN vom 27. Februar 2013

Schüsse in Schule Eine 15-Jährige hat in einem Gymnasium in Wernigerode (Sachsen-Anhalt) mit einer Schreckschusswaffe zwei Mitschüler leicht verletzt. Sie feuerte während des Unterrichts in einer achten Klasse mit der Schreckschusspistole in die Luft und wurde danach von einem Mitschüler überwältigt. Ein Jugendlicher erlitt ein Knalltrauma, ein weiterer weiter
  • 427 Leser

NOTIZEN vom 27. Februar 2013

"Impulse" gesichert Die Finanzierung des renommierten Theaterfestivals "Impulse" ist für dieses Jahr gesichert. Nach einer Finanzzusage von 100 000 Euro durch eine Sparkasse und mit 50 000 Euro des Landes liege der Gesamtetat jetzt bei etwa 750 000 Euro, teilte das Kultursekretariat Nordrhein-Westfalen mit. Dies sei immer noch deutlich weniger als das weiter
  • 468 Leser

NOTIZEN vom 27. Februar 2013

Angriff auf Impfteam Ein Polizist, der ein Polio-Impfteam im Nordwesten Pakistans begleitet hat, ist von bisher Unbekannten erschossen worden. Die zwei Impfhelfer wurden nicht verletzt. Seit Dezember sind damit elf Helfer und zwei Polizisten bei Angriffen auf Impfteams ermordet worden. Islamisten verdächtigen die USA, unter dem Deckmantel der Impfkampagne weiter
  • 435 Leser

NOTIZEN vom 27. Februar 2013

Frings tritt ab Fußball: Ex-Nationalspieler Torsten Frings hat das Abenteuer Nordamerika früher als geplant beendet und aufgrund von gesundheitlichen Problemen nach 18 Jahren seinen Rücktritt aus der Profi-Szene erklärt. Der Mittelfeldspieler (36) war zuletzt Kapitän des Toronto FC in der nordamerikanischen Profiliga MLS. Schöner Abschluss Biathlon: weiter
  • 382 Leser

NOTIZEN vom 27. Februar 2013

Mehr rechte Straftaten Stuttgart - Die Zahl der Straftaten mit rechtsextremistischem Hintergrund ist in Baden-Württemberg gestiegen. 2012 registrierten die Ermittler rund 1100, wie das Innenministerium mitteilte. 2011 waren es noch 1002 gewesen. Die Zahl der darin enthaltenen Gewaltdelikte stieg von 35 im Jahr 2011 auf 40 im Jahr 2012. Im linken Spektrum weiter
  • 340 Leser

NOTIZEN vom 27. Februar 2013

Warnstreik gegen DGB Mitglieder der Gewerkschaft Verdi haben gestern gegen den Deutschen Gewerkschaftsbund demonstriert. Verdi fordert für die 750 Beschäftigten der DGB Rechtsschutz GmbH eine Gehaltserhöhung von 6,5 Prozent. Der DGB als Arbeitgeber hat bisher aber lediglich 0,9 Prozent angeboten. "Co-Piloten" für Autobahn Der Zulieferer Continental weiter
  • 721 Leser

Opposition warnt vor Freibrief für Fracking

Die Bundesregierung sieht trotz großen Drucks der Industrie vorerst nur wenig Chancen für eine Gasförderung aus tiefen Gesteinsschichten. "Mit dem Gesetzentwurf wird Fracking in Trinkwasserschutzgebieten grundsätzlich verboten, für alle anderen Bereiche wird es strenge Umweltverträglichkeitsprüfungen geben", betonte Bundesumweltminister Peter Altmaier weiter
  • 407 Leser

Pinakothek setzt Schaustelle neben die Baustelle

Mauerrisse als Chance: Die sanierungsbedürftige Pinakothek der Moderne in München nutzt die mehrmonatige Schließung für ein ungewöhnliches Kunstprojekt. In einem Pavillon direkt neben dem Haupthaus planen die vier Sammlungen des Museums - Architektur, Kunst, Design und Grafik - gemeinsame Aktionen. Während die wertvollen Werke des Museums in der Zeit weiter
  • 375 Leser

Regisseurin Sherry Hormann über ihren Film

Warum sollte diese grausame Geschichte überhaupt verfilmt werden? Ihre Geschichte ist eine Erfolgsgeschichte. Ihre Stärke war am Ende größer als seine Macht, und ihre Geschichte geht weit über den Einzelfall hinaus. Warum zeigen Sie sexuelle Szenen so deutlich? Es ist ganz klar, wir erzählen vom Heranwachsen eines Kindes zu einem jungen Mädchen und weiter
  • 372 Leser

Rückkehr ins Blaue Haus

Südkoreas Präsidentin Park Geun Hye regiert im Schatten ihres Diktatoren-Vaters
Ihr Vater, Südkoreas Diktator Park Chung Hee, wurde ermordet, ihre Mutter ebenso - nun ist Park Geun Hye selbst Präsidentin. Sie muss die Wirtschaft ankurbeln und die Beziehungen zu Nordkorea verbessern. weiter
  • 442 Leser

Sal. Oppenheim: Anklage-Liste immer länger

Vor Beginn des Strafprozesses gegen die ehemalige Führung des Bankhauses Sal. Oppenheim am heutigen Mittwoch hat die Staatsanwaltschaft eine weitere Anklage erhoben. Den Beschuldigten wird nun auch vorgeworfen, die Bank mit unzulässig riskanten Krediten um 460 Mio. EUR geschädigt zu haben. Außer wegen Untreue im besonders schweren Fall lautet die Anklage weiter
  • 620 Leser

Schnelle Einigung angepeilt

IG Metall fordert 5,5 Prozent mehr Lohn - Mitgliederzahl steigt weiter
5,5 Prozent mehr Lohn fordert die IG Metall für ihre 740 000 Beschäftigten im Land. Gewerkschaftschef Jörg Hofmann rechnet mit zügigen Verhandlungen und einem Abschluss bereits im Mai. weiter
  • 667 Leser

Schuhpreise bleiben stabil

Schwarz ist Trendfarbe bei Branchen-Messe GDS in Düsseldorf
Vor allem kleine Schuhgeschäfte müssen wegen der Konkurrenz aus dem Netz hart um Kunden kämpfen. Die Perspektiven für die Verbraucher sind erfreulich: Die Preise dürften stabil bleiben. weiter
  • 692 Leser

Senat stoppt RTL-Dreharbeiten

Der Berliner Senat hat die Dreharbeiten zur RTL-Serie "Babyboom - Willkommen im Leben" vorläufig gestoppt. Grund seien Verstöße gegen den Kinderschutz und gegen die Rechte der Angestellten, teilte die Gesundheitsverwaltung gestern nach der Senatssitzung mit. RTL hatte bekanntgegeben, im Krankenhaus Friedrichshain seit einigen Tagen mit 30 Kameras im weiter
  • 420 Leser

Smartphones im Trend

Der Absatz von Computer-Handys dürfte in diesem Jahr erstmals an der Marke von 1 Mrd. Geräten kratzen. Damit wäre nahezu jedes zweite verkaufte Mobiltelefon ein Computer-Handy. Samsung ist die klare Nummer eins sowohl bei Smartphones als auch im gesamten Handy-Markt. Nokia kommt auf Platz zwei. Apple kommt im gesamten Handymarkt auf Platz drei, ist weiter
  • 632 Leser

Soldatenverband: De Maizière ein Oberlehrer

Verteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) hat mit seiner Kritik an der "Gier" der Soldaten nach Anerkennung einen Sturm der Entrüstung ausgelöst. Der Bundeswehrverband sprach von einer Demütigung, der Veteranenverband von einer Ohrfeige für alle Soldaten. "Die Truppe kommt sehr gut ohne Oberlehrer aus", sagte Bundeswehrverbandschef Ulrich Kirsch. weiter
  • 378 Leser

STICHWORT · BIO-EIER: Niedersachsen prescht vor

Der Skandal um möglicherweise Millionen falsch deklarierte Bio-Eier hat erste Konsequenzen: Die neue rot-grüne Regierung in Niedersachsen kündigte gestern eine Initiative im Bundesrat an, um neben einer stärkeren Überwachung von Tierschutz und ökologischem Landbau auch den Verbraucherschutz zu stärken. Nach Angaben des Agrarministers Christian Meyer weiter
  • 422 Leser

Stimme der Unzufriedenen und Politikverdrossenen

Schimpftiraden auf die politischen Gegner, mehr populistische Parolen als Konzepte gegen die Krise: Bei vielen Italienern ist die Wut auf das politische System so groß, dass sie der Protestbewegung "Fünf Sterne" ihre Stimme gegeben haben. Mit ihrem Anführer Beppe Grillo hat sie bei der Parlamentswahl auf Anhieb einen Sensationserfolg geschafft und ist weiter
  • 5
  • 386 Leser

Talfahrt nach Italien-Patt

Positive US-Konjunkturdaten finden keine Beachtung
Sorgen um ein Wiederaufflammen der Euro-Schuldenkrise nach dem Wahlpatt in Italien haben gestern den deutschen Aktienmarkt belastet. Der Dax hat seine Jahresgewinne wieder abgegeben. Seit der Veröffentlichung der ersten Wahlprognosen am Vortag beläuft sich das Minus auf 3,4 Prozent. Positive US-Konjunkturdaten und die Verteidigung der US-Politik des weiter
  • 661 Leser

Tim Ohlbrecht dritter deutscher NBA-Profi

Tim Ohlbrecht hat es geschafft. 14 Jahre nach Dirk Nowitzki, dem ersten deutschen NBA-Profi, unterschrieb der 24 Jahre alte Center beim NBA-Klub Houston Rockets. In Houston erhält der Forward einen Vertrag bis zum Saisonende mit Option einer Verlängerung um zwei Jahre. Neben Nowitzki und Chris Kaman ist Ohlbrecht der dritte deutsche Profi in der stärksten weiter
  • 419 Leser

Tuchel hat Glück

Nach seiner Wutrede gibts keine Konsequenzen für den Mainzer Coach
Gestern Abend stand er wie eh und je an der Außenlinie: Der Mainzer Thomas Tuchel muss nach seiner Wutrede wohl keine Konsequenzen durch den Deutschen Fußball-Bund (DFB) befürchten. weiter
  • 486 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Snooker, World Open auf Hainan/China 3. Turniertag, 1. Runde ab 8.30 Uhr Nordische WM in Val di Fiemme/Italien Langlauf der Männer, 15 km Freistil ab 12.30 Uhr Skispringen, Qualifikation ab 16.45 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Neues aus der Bundesliga und der 2. Bundesliga sowie dem internationalen Fußball. Interviews, Meinungen und weiter
  • 351 Leser

Verhärtete Fronten im ENBW-Ausschuss

Eiszeit im ENBW-Untersuchungsausschuss: Die Landtagsfraktionen von Grünen und SPD tragen den CDU-Vorschlag für die Neubesetzung des Ausschussvorsitzes nicht mit. Bei der für heute angesetzten Wahl des CDU-Abgeordneten Klaus Herrmann würden sich die Regierungsfraktionen im Plenum enthalten, kündigten deren Obleute im Ausschuss, Hans-Ulrich Sckerl (Grüne) weiter
  • 460 Leser

Wartenberg wird Staatssekretärin

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat die bisherige DGB-Landesvize Marion von Wartenberg (SPD) zur Kultusstaatssekretärin ernannt. Sie tritt damit am 1. März die Nachfolge von Frank Mentrup (SPD) an, der dann Oberbürgermeister von Karlsruhe wird. Kretschmann sagte am Dienstag laut Mitteilung in Stuttgart, von Wartenberg sei eine kluge und weiter
  • 463 Leser

Was hilft gegen den Winter-Blues?

Tageslichtlampen gibt es auch für den Heimgebrauch für etwa 100 bis 200 Euro. Der Psychiater Martin Zinkler rät zu einer halben Stunde Therapie täglich. Nicht zu empfehlen ist die Lichttherapie bei Personen, die unter bestimmten Augenerkrankungen leiden. Eine Alternative zur Sonne aus der Steckdose sei laut Winkler aber auch der tägliche Spaziergang weiter
  • 383 Leser

Wellinger muss zuschauen

Auch beim Springen von der Großschanze am Donnerstag (17 Uhr/ARD und Eurosport) gehört Andreas Wellinger nicht zum Aufgebot. Bundestrainer Werner Schuster vergab den vierten Startplatz an Andreas Wank (Oberhof). Severin Freund (Rastbüchl), Richard Freitag (Aue) und Michael Neumayer (Berchtesgaden) waren gesetzt. Das gleiche Aufgebot soll am Samstag weiter
  • 384 Leser

Weltenbummler Parreira hat mit 70 einen Traum

Als Carlos Alberto Parreira bei der WM 2010 mit dem südafrikanischen Gastgeber "Bafana, Bafana" in der Vorrunde ausschied, war für ihn die internationale Fußballtrainer-Karriere vorbei. Er ließ aber eine Hintertür offen: "Wenn, dann werde ich nur noch Trainer in Brasilien." Zum Top-Job bei der Seleção reichte es nicht ganz. Aber Parreira, der heute weiter
  • 397 Leser

Wimpernschlag zu spät

Miriam Gössner um 0,5 Sekunden an Langlauf-Bronze vorbei
Welch Zwiespalt! Miriam Gössner gelang über 10 km ein glänzender Einstieg in den Langlauf - und doch war es ein ganz bitterer Moment für die Biathletin. Sie schrammte nur um 0,5 Sekunden an Bronze vorbei. weiter
  • 412 Leser

Wo ist die Sonne?

Der dunkelste Winter seit mehr als 40 Jahren beeinflusst Körper und Seele
Grau in Grau seit Monaten, und keine Sonne in Sicht. Dieser Winter ist nicht nur trüb, sondern auch ungesund: Winterdepressionen und Erkältungen nehmen zu, wenn das Licht fehlt. weiter
  • 535 Leser

Wolfsburg steht im Halbfinale

Der VfL Wolfsburg hat den Favoritenschreck Kickers Offenbach gestoppt und darf weiter vom ersten Titel seit der Meisterschaft 2009 träumen. Die Wölfe gewannen gestern mit 2:1 (0:0) beim Außenseiter aus der 3. Liga und zogen zum fünften Mal ins Halbfinale des DFB-Pokals ein. Die Tore von Ivica Olic (49.) und Bas Dost (71.) waren vor 18 700 Fans der Lohn weiter
  • 364 Leser

Yahoo schränkt das Arbeiten von Zuhause ein

Viele Yahoo-Mitarbeiter werden künftig wieder mehr Zeit auf dem Weg zur Arbeit verbringen: Firmenchefin Marissa Mayer schränkt bei ihrem Notumbau des Internet-Urgesteins die weit verbreitete Arbeit von Zuhause ein. Es sei absolut notwendig, "dass wir alle in unseren Büros anwesend sind", hieß es in einer Mitteilung an die etwa 11 500 Beschäftigten, weiter
  • 668 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Lapp-Ergebnis geringer Rückgänge in Südeuropa und niedrigere Kupferpreise haben beim Kabelhersteller Lapp auf das Ergebnis gedrückt. Im Geschäftsjahr 2011/12 (30.9.) schrumpfte der Gewinn vor Steuern von 68,2 auf 54,3 Mio. EUR. Der Umsatz wuchs leicht um 1,5 Prozent auf rund 860 Mio. EUR. Tognum sorgt für Ärger Dunkler Ruß aus Prüfständen des Motorenherstellers weiter
  • 535 Leser

Zoff um neue Windräder

SPD-Fraktionschef Schmiedel wirft Landräten Blockade vor
Der Ausbau der Windkraft stockt auch unter Grün-Rot. SPD-Fraktionschef Schmiedel und Grünen-Minister Bonde knöpfen sich nun die Landräte vor. Die geben den Schwarzen Peter an die Koalition zurück. weiter
  • 644 Leser

Zur Person vom 27. Februar 2013

Bernd Saur (58), der in Heidelberg Anglistik und Romanistik studiert hat, ist Vorsitzender des baden-württembergischen Philologenverbandes. Seit bald 30 Jahren unterrichtet er Englisch und Französisch am Albert-Einstein-Gymnasium Ulm. Er ist Abteilungsleiter mit dem Schwerpunkt Fremdsprachen und außerunterrichtliche Veranstaltungen. Saur engagiert sich weiter
  • 402 Leser

Zwei Chancen auf zweite Medaille

Schuster: Noch nie so starkes Team bei WM
Eine Medaille im Mixed haben die deutschen Skispringer bereits in der Tasche, eine weitere soll in den beiden restlichen Konkurrenzen dazukommen. weiter
  • 486 Leser

Leserbeiträge (13)

Schon jetzt vormerken: BLUE NIGHT am 20. April

Ein stimmungsvolles und geselliges Highlight im Frühling bieten die Chorfreunde Hüttlingen mit der "Blue Night" am 20. April im Bürgersaal. Die Besucher erwartet ein gemütlicher Abend mit Musik zum Genießen und Tanzen, kleinen Überraschungen und verschiedenen Köstlichkeiten an der Bar. Lassen Sie sich überraschen!

weiter
  • 5
  • 4235 Leser

Bei den Chorfreunden Hüttlingen läuft es rund

Die gut besuchte harmonische Jahreshauptversammlung war das Spiegelbild eines erfolgreichen Vereinsjahres der Chorfreunde Hüttlingen.

Die erste Vorsitzende, Brigitte Winkler, ließ in der Vereinsgaststätte Zum Lamm die Aktivitäten des abgelaufenen Jahres Revue passieren. Neben den traditionellen Geselligkeiten, wie der Winter- und

weiter
  • 8846 Leser

„Kundenfreundliche Stadtwerke Aalen“

Positive Erfahrungen einer Hausbesitzer-Familie:Wir sind im August 2008 in unser neues Haus gezogen. Bereits hier haben sich die Stadtwerke sehr kundenfreundlich und engagiert gezeigt. Ein Anruf genügte und die Kollegen waren vor Ort, um alle Hausanschlüsse zu verlegen.Anfang 2012 hatten wir uns dazu entschlossen, eine Photovoltaik-Anlage auf unser weiter
  • 987 Leser

Wintermarsch der Giengener Reservisten entlang des Jacobswegs

Bei eisigen Temperaturen, leichtem Schneefall und trüben Winterwetter marschierten die Giengener Reservisten um den Kagberg im Giengener Hürbetal. Da der Jacobsweg von Norden kommend auf seinem Weg nach Spanien durch Giengen hindurch führt, wurden von der Stadt Giengen rund um den Kagberg die Stationen auf dem Weg ab Giengen nach Süden

weiter
  • 5806 Leser

Yannick Kraus und Nico Weingart mit starken Leistungen bei den Deutschen A-Jugendmeisterschaften (Greco) in Völklingen | Yannick verpasst das Podest nur um Haaresbreite

Das saarländische Völklingen war der diesjährige Austragungsort der Deutschen A-Jugendmeisterschaften (Greco), welche vom 22.02. – 24.02.2013 vom KSV Fürstenhausen ausgetragen worden sind. Vom Württembergischen Ringerverband wurden in der Gewichtsklasse bis 54 kg mit Yannick Kraus und Nico Weingart gleich 2 Nachwuchsathleten

weiter
  • 5
  • 4840 Leser

Durch Malerei den Menschen die Bibel erschließen

Die Unterkochener KAB zeigte am 26.2 im Bischof-Hefele-Haus den Film „Sieger Köder – Ein Pfarrer, der malen kann“. Der Dokumentarfilmer Gerhard Stahl stellte in seiner kurzweiligen Dokumentation den Menschen hinter seinen Kunstwerken vor.

Geboren 1925 in Wasseralfingen widmete er sich zuerst der Kunst. Sein Lehramt auf dem Schubartgymnasium

weiter
  • 4700 Leser

Republikaner fordern „Fracking“-Verbot

Umweltrisiken übersteigen das wirtschaftliche Interesse bei weitem

Der Bundesvorstand der Republikaner hat in seiner Sitzung am 24. Februar 2013 ein Verbot des sog. Fracking in Deutschland gefordert. Die bei dieser Fördermethode mit hohem Druck in das Schiefergestein gepressten giftigen Chemikalien würden nur teilweise wieder rückgewonnen.

weiter
  • 5
  • 277 Leser

Rund um Donzdorf

Die Seniorengruppe des Straßdorfer Albvereins unternimmt am Mittwoch, 6.März, eine Rundwanderung von Donzdorf über den Marren nach Hürbelsbach (Kapelle), von dort weiter über die Katzensteige und dann wieder auf dem Radweg zurück nach Donzdorf. Die Wanderzeit beträgt etwa zwei Stunden. Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften

weiter
  • 3063 Leser

Wanderungen und Ausfahrten am Wochenende

Halbtagswanderung nach Wißgoldingen

Der Straßdorfer Albverein lädt am Samstag, 2. März, zu einer Halbtageswanderung unter der Leitung von Siegfried Hummel nach Wißgoldingen ein. Die Route führt von Straßdorf zur Hummelshalde, von dort über den Klausenhof nach Rechberg und weiter nach Wißgoldingen, wo

weiter
  • 2856 Leser

Einladung zum Schnittkurs

Am Samstag, den 02.03.2013 findet unser diesjähriger Winterschnittkurs für Obst- und Beerengehölze statt.

Treffpunkt 13.00 Uhr im Lehr- und Schaugarten des OGV Neubronn (Schloßgasse). Bitte Baumschere, Sägen und evtl. eine Leiter mitbringen.

Die Teilnahme ist kostenlos. Auch Nichtmitglieder sind uns herzlich willkommen!

Ausweichtermin

weiter
  • 4291 Leser

Vorankündigung: Vortrag am Mo. 04.03.2013

Unsere Winterpause ist beendet und wir starten unsere Vortragsreihe 2013 am kommenden Montag mit einem spannenden Vortrag von Lernberaterin P.P. und Evolutionspädagogin Petra Schittenhelm zum Thema „Lernberatung – hinter dem Stress liegt das Talent (Praktische Pädagogik)“.

Frau Schittenhelm wird im Rahmen ihres Vortrags die

weiter
  • 4225 Leser