Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 28. Februar 2013

anzeigen

Regional (114)

Es geht in die Wachau

Sitzung beim Obst- und Gartenbauverein Wißgoldingen
„Draußen in der Wachau“ – lautet das Motto des Jahresausflugs des Obst- und Gartenbauvereins Wißgoldingen. Das erfuhren die Mitglieder bei der Ausschusssitzung. Vorsitzender Ludwig Eisele hat das Schmankerl geplant. weiter
  • 553 Leser

Kurz und bündig

Zum Vormerken: Blutspendetermin Das DRK Waldstetten ruft am Dienstag, 12. März, zum Blut spenden in die Stuifenhalle auf. Die Uhrzeit wird noch bekannt gegeben. weiter
  • 1304 Leser

Kurz und bündig

Dekanatskirchenmusiktag Der katholische Kirchenchor Waldstetten ist am Samstag, 9. März, Gastgeber des Dekanatskirchenmusiktages in der Stuifenhalle. Los geht’s um 14.30 Uhr. Das Impulsreferat hält Diözesankirchenmusikdirektor Walter Hirt mit dem Thema „Das neue Gotteslob – eine Herausforderung für die Kirchenchöre?“. Dazu und weiter
  • 230 Leser

Kurz und bündig

Ökumenisches Abendgebet Ein ökumenisches Abendgebet mit Taizé-Liedern im Chor der Stadtkirche Lorch gibt es am Sonntag, 3. März, um 19 Uhr. Das Einsingen und das Taizé-Gebet starten um 19.30 Uhr. Der meditative Charakter des Abendgebetes sei geeignet das Wochenende in innerer Ruhe ausklingen zu lassen und Kraft zu schöpfen für die neue Woche. Dazu tragen weiter
  • 206 Leser

Bahnhofsname in Grubes Gepäck

DB-Vorstandsvorsitzender nimmt von der Ostalb einen dicken Packen Wünsche mit – zwei aus Lorch
Es ist heimatverbundenen Bahnkunden seit Jahrzehnten ein Dorn im Auge – und dem Landrat erst recht. „Waldhausen bei Schorndorf“ kündet seit jeher das Schild am Bahnhof von Waldhausen, das eigentlich ein Teilort von Lorch ist und obendrein im Ostalbkreis liegt, nicht im Rems-Murr-Kreis. Klar, dass dieser Bahnhofsname einer der Aufträge weiter
  • 382 Leser

Für Verbundschule gewappnet

Über Schulen und die Sanierung von Straßen wird im Lorcher Gemeinderat heiß diskutiert
Falls für das Lorcher Schulzentrum die Verbundschule für Haupt- und Realschule genehmigt wird, muss in den Gebäuden einiges umgebaut werden. Die Schulbehörde entscheidet über den Antrag wohl erst im Mai. Um gewappnet zu sein, hat der Lorcher Gemeinderat am Donnerstag bereits das neue Raumkonzept beschlossen. Außerdem wurde über die Liste der sanierungsbedürftigen weiter
  • 330 Leser

Kurz und bündig

AMSEL-Treffen Zahnarzt Dr. Keilinger referiert beim Treffen der AMSEL-Kontaktgruppe Schwäbisch Gmünd am kommenden Samstag, 2. März, ab 14 Uhr im Christkönigsheim in Herlikofen über Zahnimplantate.Baumschnittkurs und Versammlung Der Verein der Gartenfreunde Ost Schwäbisch Gmünd lädt am Samstag, 2. März, um 14 Uhr zum kostenlosen Baumschnittkurs ein. weiter
  • 327 Leser

Karfunkelstein aus Gmünd in München

Im Sudetendeutschen Haus
„Karfunkelstein – Gablonzer Modeschmuck“, so heißt die Ausstellung, die am 7. März in der Kubin-Galerie im Sudentendeutschen Haus in München eröffnet wird. Zu sehen sind Arbeiten aus der Firma Prade Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 371 Leser

Kurz und bündig

Preisbinokel in Bargau Ein Preisbinokel veranstaltet am Samstag, 2. März, die Bargauer KAB Gruppe im katholischen Gemeindehaus in Bargau. Anmeldungen sind ab 19 Uhr möglich, Beginn ist um 19.45 Uhr.Joachim Scheffler legt auf Der Künstler Joachim Scheffler legt am Samstag, 2. März, um 20.30 Uhr im a.ls.o. ... kulturcafé Musik der 60er, 70er und 80er weiter
  • 263 Leser

Raus aus der Angstschleife

Immer mehr Krebspatienten nutzen die kostenlose Beratung – Verstärkung in Sicht
Die Diagnose Krebs ist für jeden Betroffenen ein Schock. Dann geht es um die richtige Therapie – und um den Zugewinn an Lebensqualität. Die Psychosoziale Krebsberatungsstelle hilft weiter. Die aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen finanzierte Einrichtung ist viel gefragt, so sehr, dass jetzt eine Erweiterung ansteht. weiter
  • 362 Leser

Polizeibericht

Auto gestreiftSchwäbisch Gmünd. 1500 Euro Schaden verursachte am Mittwoch gegen 18.30 Uhr ein 48-jähriger Autofahrer, als er in der Ledergasse in Gmünd beim Abbiegen in den Türlensteg einen neben ihm fahrenden Wagen übersah und diesen beschädigte.ContainerbrandSchwäbisch Gmünd. Unbekannte setzten am Donnerstag gegen 3.30 Uhr auf einem Firmengelände weiter
  • 318 Leser

Ehrung für vier Persönlichkeiten

Schwäbisch Gmünd. Die Stadt Schwäbisch Gmünd zeichnet vier Persönlichkeiten für „ihre großen Verdienste um die Bürgerinnen und Bürger, das Gemeinwohl und das Ansehen der Stadt“ mit der Bürgermedialle aus. Das hat der Gemeinderat beschlossen. Ausgezeichnet werden: Gerda Fetzer für ihr unermüdliches Engagement für das Schulmseum in Schwäbisch weiter
  • 353 Leser
GUTEN MORGEN

Hätt’ der Hund ...

Steter Tropfen höhlt den Stein“ lautet ein dem griechischen Epiker Choirilos zugeschriebenes Zitat, mit dem eine kommunale Haushaltsrede aufgepimpt werden kann, wie man heute sagt. Zu verwenden etwa, wenn der Redner die Menschen vorbereiten will auf harte Einschnitte, absolut unumgängliche. Ähnlich zu verwenden ist die Wort gewordene Wahrheit, weiter
  • 355 Leser

Kuriosum versalzt die Kirche

Restauratoren wechseln von Südseite zum Chor der Johanniskirche / Hohlraum neben dem Turm
Die Restaurierung der Johanniskirche macht sichtbare Fortschritte: Die Arbeiter haben nun den Chor am Marktplatz eingerüstet, ein Teil der Südfassade an der Bocksgasse wird wieder freigegeben. Besonders viel Arbeit breitet den Restauratoren ein ummauerter Hohlraum an der Nordseite der Kirche. weiter
  • 5
  • 626 Leser

Kurz und bündig

Ökumenisches Friedensgebet Die Gemeinde St. Franziskus und die Augustinusgemeinde laden am Samstag, 2. März, um 11.30 Uhr zum Ökumenischen Friedensgebet in die Augustinuskirche ein. Pfarrer Dr. Vjekoslav Saravanja von der katholischen Seelsorgeeinheit Schwäbisch Gmünd-Mitte bringt aktuelle Ereignisse zur Sprache.Konzert „Élan Vital“ Das weiter
  • 166 Leser

Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse in Täferrot Alle, die zu klein gewordene Kinderkleidung, ausgedientes Spielzeug, Kleinkinderausstattung, Bücher oder Ähnliches kaufen möchten, haben am Samstag, 2. März, Gelegenheit dazu. In der Werner-Bruckmeier-Halle in Täferrot ist von 14 bis 16 Uhr eine Kinderbedarfsbörse. Für das leibliche Wohl ist mit Kaffee und Kuchen – weiter
  • 140 Leser

Migranten sollen sich heimisch fühlen

Integrationsbeirat sieht Handlungsbedarf für arbeitslose Jugendliche
Besonders das Thema Jugendarbeitslosigkeit beschäftigte am Donnerstag den Gmünder Integrationsbeirat. Hier bestehe dringender Handlungsbedarf, war bei allen Teilnehmern zu vernehmen. Konkrete Maßnahmen und Projekte wurden dazu vorgestellt. weiter
  • 332 Leser

„Wir sind Puffer bei Konflikten“

Russischsstämmige Eltern und Jugendliche bekommen Hilfe bei der Wahl des Ausbildungsplatzes
Für russischsprachige Jugendliche ist es meist schwierig, den Übergang zwischen Schule und Ausbildung zu meistern. Vielen fehlt das Wissen über die verschiedenen Möglichkeiten. Erschwerend ist auch, dass deren Eltern meist vorschreiben, was sie zu erlernen haben. Die Aktion Jugendberufshilfe startet deshalb das Projekt „Gemeinsam für Ausbildung weiter
  • 327 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDAgnes Friedrich, Eutighofer Straße 15, zum 85. GeburtstagBirgitta Schlachter, Katharinenstraße 34/1, zum 85. GeburtstagSiddika Kolay, Pfeiffergäßle 16, zum 82. GeburtstagGisela Doh, Donaustraße 96, Bettringen, zum 82. GeburtstagFranz Kessler, Oberbettringer Straße 136, zum 82. GeburtstagMehmet Kartal, Hintere Schmiedgasse 63, zum 81. weiter
  • 167 Leser

Kurz und bündig

Gottesdienst in Bargau Zum internationalen Tag des freien Sonntags gibt es am Sonntag, 3. März, um 9 Uhr in der St. Jakubuskirche in Bargau einen Gottesdienst. Die KAB weist damit auf die Wichtigkeit des Sonntags hin.Rose Wieland – Landschaft Die Galerie in der Spitalmühle stellt von Sonntag, 3. März, bis Freitag, 12. April, Bilder von Rose Wieland weiter
  • 161 Leser

Musikalischer Spaß im „Lamm“

Eschach. Der Musikantenstammtisch in Eschach findet an diesem Freitag seine Fortsetzung. Im Herbst 2012 entwickelte sich bei Stammtischgesprächen im Eschacher „Lamm“ die Idee, einen Musikantenstammtisch ins Leben zu rufen. Nach dem Motto „Was die Bayern können, das können wir schon lange“ setzten sich der Eschacher Arzt Peter weiter
  • 239 Leser

„En bodaguater Hauptgwenn“

Ruppertshofen. Mit dem Stück „En bodaguater Hauptgwenn“ gastiert der Theaterkarren Schlechtbach am Sonntag, 3. März, im Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld in Ruppertshofen. Beginn ist um 18 Uhr, Einlass und Abendkasse bereits ab 17 Uhr. Die Tickets an der Abendkasse kosten 12 Euro. In dem Stück geht’s um den Kleinbauer und EU-Subventionen-Experte, weiter
  • 209 Leser

Infonachmittag an der Realschule

Mutlangen. Für alle künftige Realschüler bietet die Realschule Mutlangen am Mittwoch, 6. März, ab 14 Uhr einen Nachmittag der offenen Tür an. Treffpunkt ist die Mensa der Realschule, wo fürs leibliche Wohl gesorgt ist. Die Kinder werden durch die Schule geführt und bekommen Einblick ins Realschulleben. Die Schulleitung informiert Eltern über die Schule. weiter
  • 1315 Leser

Kurz und bündig

Kunst des Stockkampfes in Mutlangen An zehn Abenden bietet die VHS Mutlangen einen Combat-Arnis-Kurs an: die Kunst des Stockkampfes. Der Kurs ist immer donnerstags ab 7. März von 18.30 bis 19.30 Uhr im Mutlanger Forum. Combat-Arnis ist eine Kampfkunst, bei der mit rund 60 Zentimeter langen Stöcken aus Rattan oder Holz gekämpft wird. Spezielle Schlag-, weiter
  • 224 Leser

Vorstandssuche als Stolperstein

Hauptversammlung des Männergesangvereins Mittelbronn: Amt des Vorsitzenden vakant
Das bestimmende Thema der Jahreshauptversammlung des Männergesangvereins Mittelbronn war die Suche nach einem neuen Vorstand. Manfred Wolpert, der den Verein seit nunmehr 20 Jahren als erster Vorsitzender führt, stellte sich nicht mehr zur Wahl. weiter
  • 230 Leser

Verhängnis für die Göppinger

Stadt gedenkt der Bombardierung 1945 / Dokumentarfilm hat Premiere
Die Stadt Göppingen gedenkt am Freitag, 1. März, der Bombardierung Göppingens im Jahr 1945, bei der weite Teile der Stadt zerstört wurden. weiter
  • 250 Leser

Wo ist was los?

Ostereier auf Schloss Filseck Beim Ostereiermarkt auf Schloss Filseck am Wochenende 2./3. März zeigen 16 Künstler Kunst und kreative Ideen rund ums Ei und das Osterfest. Neben Hühnereiern werden auch Nandu- und Straußeneier gezeigt, außerdem Handtaschen aus Leder, Ketten aus geschliffen Edelsteinern, Silberschmuck, Floristik, Dekorationen aus Keramik, weiter
  • 246 Leser

So sah das Ländle damals aus

Ausstellung auf Schloss Filseck
Naturgetreue Eindrücke von Württemberg Mitte des 19. Jahrhunderts können Besucher in einer Ausstellung mit Bildern des Künstlers Christian Mali sehen, die ab Samstag, 2. März, auf Schloss Filseck zu sehen ist. weiter
  • 219 Leser

Interesse an Kupfer-Investment

Iggingen-Brainkofen. Mehr als 40 sind der Einladung zum Fachvortrag „Kupfer ist das neue Gold“ zu Geiger Edelmetalle gefolgt. Der Vortrag untersuchte die Aussage anderer Marktteilnehmer. Auch wenn dieser Aussage nicht exakt gefolgt werden kann, so wurde doch die These aufgestellt, dass Kupfer womöglich das neue Silber sein könne. Die Vortragsbesucher weiter
  • 751 Leser

Kemmler unter Top-Arbeitgebern

Aalen/Tübingen. Zum zweiten Mal gehört die Kemmler Baustoffe GmbH zu den besten Arbeitgebern des deutschen Mittelstandes. Der traditionsreiche Baustoff- und Fliesenfachhändler mit Sitz in Tübingen, der 2005 die älteste Baustoff-Fachhandlung des Ostalbkreises in Aalen an der Ulmer Straße übernommen hatte, konnte das Gütesiegel „Top Job“ für weiter
  • 765 Leser

Facharbeiter für die Region ausgebildet

Industriemechaniker-Umschulung
Im IHK-Bildungszentrum in Aalen konnte eine zweijährige Umschulung zum Industriemechaniker abgeschlossen werden. Die 15 Teilnehmer wurden durch den Leiter des IHK-Bildungszentrums, Uwe Heßler, und Albrecht Konle, Teamleiter der Agentur für Arbeit Aalen, verabschiedet. Umschüler Benjamin Theurer erhielt einen Preis für seine Leistungen an der kooperierenden weiter
  • 906 Leser

Eltern verunsichert – Gemeinden in Sorge

Sechs Bürgermeister fordern in Bopfingen Planungssicherheit für die Realschulen
„Wir wollen Planungssicherheit. Und wir möchten, dass entweder die Gemeinschaftsschule überall vorangetrieben, oder der Bestand der Verbundsschulen langfristig garantiert wird“, sagt Mutlangens Bürgermeister Peter Seyfried. Gemeinsam mit den Bürgermeisterkollegen Dr. Gunter Bühler (Bopfingen), Karl Bühler (Lorch), Gerd Dannenmann (Neresheim), weiter
  • 259 Leser

Kurz und bündig

Indische Küche an der VHS „Indische Küche VIII“ lautet der Kochkurs der Gmünder VHS am Montag, 4. März, von 19 bis 22 Uhr. Gekocht wird in der Lehrküche der Barmer GEK. Anmeldungen unter (07171) 925150 oder per E-Mail an anmeldung@gmuender-vhs.deADS Elterngesprächskreis Der ADS Elterngesprächskreis betroffener Kinder und selbstbetroffene weiter
  • 304 Leser

Viel Lob für den guten Zusammenhalt

Hauptversammlung der Degenfelder Feuerwehrabteilung im örtlichen Gerätehaus – langjährig Aktive geehrt
Im Gerätehaus hielt die Gmünder Feuerwehrabteilung Degenfeld Hauptversammlung. Abteilungskommandant Eberhard Hahn begrüßte neben den Aktiven und der Altersabteilung auch Ortsvorsteherin Angelika Wesner, den stellvertetenden Gesamtkommandanten Günther Elser und Ehrenkommandant Reinhold Hahn. weiter
  • 555 Leser

Kurz und bündig

Alleinerziehenden-Treff Auf dem Programm des Alleinerziehenden-Treffs vom Deutschen Kinderschutzbund am Sonntag, 3. März, um 14 Uhr in der Haußmannstraße 25 steht das Thema Ernährung. Zusammen mit den Kindern werden kostenlos leckere und gesunde Gerichte zubereitet. Infos unter (07171) 66686 oder info@kinderschutzbund-gd.de.Vater-Kind-Tour Auf der Kartbahn weiter
  • 119 Leser

Vorfreude aufs umgebaute Feuerwehrhaus

Hauptversammlung der Abteilung 11 Großdeinbach der Freiwilligen Feuerwehr Schwäbisch Gmünd
Zur der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Großdeinbach durfte Abteilungskommandant Ralf Bauer unter anderem Ortsvorsteher Gerhard Maier und Gesamtkommandant Ralph Schamberger samt Stellvertreter Michael Wiltschko begrüßen. Ein Thema war der Umbau des Feuerwehrhauses. weiter
  • 770 Leser

Neuer Leistungsprüfstand für Traktoren

Interessante Neuheiten und Bewährtes aus Forst- und Gartenbereich sowie Landtechnik
Die Firma Bopp Landmaschinen Forst- und Gartentechnik e.K. in Böbingen lädt am Wochenende zur Frühjahrsausstellung ein. Am Samstag und Sonntag, jeweils von 10 bis 17 Uhr, sind neben ausführlicher Beratung und Information auch viele Maschinen im praktischen Einsatz vor Ort zu erleben. weiter

Stadtgarten: Stadt sucht Nachfolge

Schwäbisch Gmünd. Nachdem der Pächter der Stadtgarten-Gastronomie, Ralph Hilse, zum 30. Juni im Stadtgarten aufhört, will die Stadt die Zeit bis dahin für eine Nachfolgelösung nutzen. Dies teilte die Stadt am Donnerstag mit. Bis dahin bewirtschafte Stage Gourmet die Hallen und das Rokokoschlössle in vollem Umfang. Auch stehe das Restaurant Grien Gruppen weiter
  • 770 Leser

AUS DER REGION

Hinweise nach „XY“Schwäbisch Hall. Vier Banküberfälle hat ein noch Unbekannter in den vergangenen drei Jahren verübt. Am Mittwochabend wurde im ZDF in der Sendung Aktenzeichen XY nach ihm gefahndet. 75 Hinweise gingen in der Nacht zum Donnerstag bei der Polizei ein, berichtet die örtliche Polizeidirektion. Ob nach der Sendung Aktenzeichen weiter
  • 718 Leser

Blick in Imkereien im Frühling

Heidenheim. Im Vorfrühling, wenn die Natur aus der Winterruhe erwacht, möchte der Arbeitskreis Alb-Guide Östliche Alb im Naturschutzbund Interessierte bei Unternehmungen in der heimischen Kulturlandschaft begleiten.Am Samstag, 2. März führt Imkermeister und NABU-Alb-Guide Erich Fähnle durch die moderne Apitherapie-Imkerei. Bei dieser Führung erhalten weiter
  • 415 Leser

Infotag der Werkrealschule

Mögglingen. Zu einem „Tag der offenen Tür“ lädt die Werkrealschule Mögglingen-Böbingen die Schüler der vierten Klassen der Grundschule mit ihren Eltern am Donnerstag, 7. März, von 16 bis 18 Uhr in die Limesschule in Mögglingen ein. Nach der Begrüßung durch den Schulleiter im Musiksaal der Limesschule geben die Klassen fünf, sechs und sieben weiter
  • 259 Leser

Kurz und bündig

DRK-Kinderkleiderbasar in Essingen Das DRK organisiert am Samstag, 9. März, von 10 bis 12 Uhr den Frühjahr-Sommer-Basar in der Schönbrunnenhalle Essingen. Nummernvergabe von Montag bis Mittwoch, 14 bis 15.30 Uhr, unter Telefon (07365) 920113 oder 0174-9994548 sowie basar-essingen@gmx.de. Nordic-Walking-Tour im Wental Alb-Guide Siegfried Conrad leitet weiter
  • 185 Leser

Manche Lehrer streiken

GEW ruft angestellte Lehrer zum Warnstreik auf
Die Personalräte und Vertrauensleute der Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft (GEW) rufen die angestellten Lehrer in BadenWürttemberg für Freitag, 1. März, zum Warnstreik auf. Beim Treffen im Tagungshaus Schönenberg in Ellwangen waren Lehrkräfte aller Schularten vertreten. weiter
  • 536 Leser

Preis bei Humanismus heute

Stefanie Kurz vom Rosenstein-Gymnasium in Heubach erfolgreich
Stefanie Kurz vom Rosenstein-Gymnasium belegte einen ersten Preis im Wettbewerb „Humanismus heute“. weiter
  • 559 Leser
SCHAUFENSTER
Letzte Kunst-FührungNoch bis Sonntag, 3. März 2013, läuft die traditionelle Ausstellung „Kunst von uns“ in der Galerie des Kunstvereins Aalen, im Alten Rathaus. Darin zeigen 43 Vereinsmitglieder eigene Kunstwerke aus den Gebieten Malerei, Fotografie, Bildhauerei, Goldschmiedehandwerk, Installation sowie Keramik und geben damit Einblicke.Öffnungszeiten weiter
  • 576 Leser
NEU IM KINO
HexenjägerDie Story beginnt mit dem Original: Hänsel und Gretel landen alleine im Wald, finden das Knusperhäuschen, machen Bekanntschaft mit der Hexe, entledigen sich ihrer – und ja, was dann? Viele Jahre später sind die beiden Geschwister erwachsen geworden. Doch weil das mit dem Hexenmeucheln so gut geklappt hat, knüpfen Hänsel (Jeremy Renner) weiter
  • 528 Leser

Auf den Spuren eines Dichters

Im Rahmen der Vergabe des Schubart-Literaturpreises lädt das Kulturamt Aalen zu mehreren Lesungen
Im Rahmen der Literaturpreisvergabe lädt das Kulturamt der Stadt Aalen zu mehreren Veranstaltungen, in denen vor allem es um das künstlerische Schaffen von Christian Friedrich Daniel Schubart und Jenny Erpenbeck geht. weiter
  • 571 Leser

Chor-Begegnung auf hoher Ebene

Am Samstag, 2. März, konzertiert die Christophorus-Kantorei aus Altensteig in der Stephanuskirche
Zwei gute und bereits hoch dekorierte Jugendchöre treffen am kommenden Wochenende aufeinander: Der Kammerchor des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen hat die Christophorus-Kantorei aus Altensteig zu Gast. Gemeinsam werden die beiden Chöre am Samstag um 19 Uhr ein Konzert in der Stephanuskirche Wasseralfingen geben. Schwäpo-Mitarbeiterin Sibylle Schwenk weiter
  • 534 Leser

Poetische Gedankenspiele

Am Sonntag, 24. März bekommt Jenny Erpenbeck der Schubart-Literaturpreis der Stadt Aalen
Was wäre gewesen, wenn ein in Galizien geborenes kleines Mädchen den Säuglingstod überlebt hätte? Oder wenn sie als erwachsene Frau nicht in einem sowjetischen Straflager umgekommen wäre? Solch ungewöhnliche Gedankenexperimente wagt die Autorin Jenny Erpenbeck mit ihrem Roman „Aller Tage Abend“. Und hat mit diesem literarischen Experiment weiter
  • 713 Leser

Versuchter „Enkeltrick“ in Welzheim

Bisher zwei Fälle bekannt
In Welzheim haben Unbekannte versucht, zwei ältere Frauen mit dem „Enkeltrick“ um Geld zu betrügen. Am Telefon baten sie die Frauen um finanzielle Hilfe. Eine der beiden Frauen hob daraufhin 10 000 Euro ab. Doch es kam nicht zur Übergabe. weiter
  • 5
  • 528 Leser

Fahndung nach dem Tankstellenraub

Die Kriminalpolizei fahndet weiter nach den beiden maskierten Räubern, die am Dienstagabend gegen 20 Uhr eine Tankstelle in der Vorstadt überfallen haben. Sie erbeuteten 700 Euro Bargeld. Der Täter mit der Pistole ist 1,85 Meter groß, schlank, bekleidet mit weißen, schwarzgestreiften Sportschuhen, schwarzer Cargo-Hose, schwarzer Jacke und schwarzen weiter
  • 5
  • 1388 Leser

Von Drogen gezeichnet

Schöffengericht eröffnet Weg zur Therapie
Eine Verhandlung vor dem Gmünder Schöffengericht zeigte am Donnerstag die verheerenden Folgen der Heroinsucht. weiter
  • 5
  • 717 Leser

ZURÜCKGEBLÄTTERT: DIE GT VOR 25 JAHREN

Jürgen SteckMeisterlich Meister in der höchsten Klasse der Württemberger Schützen werden die Luftpistolenschützen der SG Hussenhofen. 9055 Treffer erzielt das Team mit Claus Schrimpf, Bernd Schmid, Siegfried Wamsler, Werner Grimm, Gerhard Kunerth, Siegfried Müller und Franz Hadinger.Spitze Der Ostalbkreis ist Spitze im Land. Zumindest, was Unfälle mit weiter
  • 345 Leser

Kirche wird zum Set

St. Maria Hohenrechberg wird zum Filmschauplatz
Wer gedacht hat, junge Leute beschäftigen sich heutzutage nicht mehr mit dem Glauben, hat sich geirrt. Masterstudenten der Hochschule der Medien Stuttgart drehen Anfang März die Komödie „Gott und die Welt“. Schauplatz des Kurzfilms ist die Wallfahrtskirche St. Maria, Hohenrechberg. weiter
  • 5
  • 1119 Leser

Literaturtreff

In der Stadtbibliothek in Aalen stellt der Diplom-Bibliothekar Michael Steffel am Dienstag, 5. März, um 17 Uhr, die Schubart Literaturpreisträgerin Jenny Erpenbeck und ihr Werk „Aller Tage Abend“ vor. Meisterhaft und lebendig erzählt Erpenbeck, wie sich, was wir „Schicksal“ nennen, als ein unfassbares Zusammenspiel von Kultur- weiter
  • 464 Leser

Sonntagsführungen

Aalen In der Rathausgalerie Aalen wird noch bis 6. März die Ausstellung „Spiegelungen – Anette Mürdter, Plastik. Susanne Scholz, Malerei“ gezeigt. Am Sonntag, 3. März, um 14.30 Uhr, erläutert die Künstlerin Susanne Scholz ihr malerisches Werk. Inspiriert von Licht und Wasser entstehen farbintensive Wasserwelten, die geheimnisvolle weiter
  • 317 Leser

Vernissage

Zum zweiten Mal zeigt das Landratsamt Ostalbkreis das künstlerische Schaffen der Aalener Künstlerin Marita Kraus unter dem Titel „Harmonie der Proportionen“. Thema sind die genialen Verbindungen zwischen Kunst, Natur und Mathematik. Vernissage ist am Donnerstag, 7. März, um 19.30 Uhr. weiter
  • 404 Leser
Rose Wieland widmet sich zeichnend und malend dem Thema Landschaft. Mit feinem Farbstift, mit grob aufgetragenem Pigmentpulver, auch mit Ölfarbe. Auf Papier oder Leinwand. Landschaften, die man wieder erkennen kann und Landschaften, die eine Stimmung, oder ein Einfühlen in die reale Situation abbilden. Vom breiten Bergrücken bis zum kleinen Stein, von weiter
  • 422 Leser

Freitag, 1. März

„Arbouretum“ erforschen auf ihre eigene Art und Weise die Begegnungen von Folk und Psychedelic und sind am Freitag, 1. März, ab 21 Uhr, in der Manufaktur in Schorndorf zu hören. Dave Heumann aka Arbouretum nähert sich dem Folk in ritualistischer Weise. Darauf setzt er metaphorische Texte, die die Atmosphäre der strukturell reduzierten Songs weiter
  • 460 Leser

Vortrag

Mit „Lob der Disziplin“ sind Vortrag und Gespräch mit Dr. Bernhard Bueb, am Dienstag, 5. März, um 20 Uhr, in der Buchhandlung Rupprecht in Ellwangen überschrieben. Bernhard Bueb, Pädagoge und einer der bekanntesten Kritiker des deutschen Erziehungswesens, hat mit seinen beiden Büchern „Lob der Disziplin“ und „Von der Pflicht weiter
  • 365 Leser

Anderes Kino

Im Kulturhaus Schwanen in Waiblingen läuft am Samstag, 2. März, ab 19.30 Uhr, ein Kino der etwas anderen Art. Im Film „Der Tod ist kein Beinbruch“ geht es um zwei verfeindete Schwestern, die ein Bestattungsinstitut erben. Pannen und Peinlichkeiten pflastern ihren Weg in die Bestattungsbranche. Eintritt frei. Kulturhaus Schwanen Waiblingen, weiter
  • 318 Leser

Arten von Traumata

Der bekannte Autor und approbierte psychologische Psychotherapeut Franz Ruppert gilt als Begründer von Traumaaufstellungen in der Psychotherapie. In seinem neuen Buch „Trauma, Angst & Liebe: Unterwegs zu gesunder Eigenständigkeit“ erklärt er, was Traumaaufstellungen sind und wie wir sie nutzen können. weiter
  • 327 Leser

Einmanntheater

Mit einem komödiantischen Temperament sondergleichen, mit einem Feuerwerk an vielfältiger Gestik und Mimik und mit eigenen Texten voller sprühender Phantasie spielt Bernd Lafrenz in urkomischer Manier sämtliche Rollen aus Shakespeares Original. „Macbeth“ – eine schaurige Komödie frei nach Shakespeare gibt es am Freitag, 8. und Samstag, weiter
  • 461 Leser

Filmische Theaterkomödie

Das Theaterensemble „4 x komisch, bitte!“ präsentiert am Samstag, 2. März, um 21 Uhr, in der Zachersmühle in Adelberg: „Uuuuund Action!“ – eine Komödie zum Dinner. Es wird aufregend. Im Märchenwald herrscht Hollywoodfieber. Die Richterin schlüpft in die Rolle der Regisseurin und versucht mit einigen bekannten Märchenfiguren weiter
  • 340 Leser

Für Preisfüchse

Wer gerne Lebensmittel mit Markenglamour kaufen möchte und dennoch nicht allzu tief in den Geldbeutel greifen möchte, für den ist das neue Buch „Welche Marke steckt dahinter?“, von Martina Scheider, genau das Richtige. weiter
  • 387 Leser

Kaspertheater

„Der Kasper im Hexenwald“ ist das 16. Stück im Repertoire des Waiblinger Theaters unterm Regenbogen von Veit Utz Bross. Zu sehen es am Sonntag, 3. März, um 15 Uhr. Bross ist Ansager, Puppenspieler, Sprecher, Stückeschreiber, Regisseur, Musikant, Kartenverkäufer und Puppenbauer in einer Person. Karten (Kinder 6 Euro, Erw. 7,50 Euro, Familien/Kleingruppen weiter
  • 480 Leser

Legends of Jazz

Zum Abschluss der Jazz-Saison kommt die Band „Oregon“ am Samstag, 2. März, um 20 Uhr, in die Gemeindehalle nach Gschwend: eine der führenden Improvisations-Bands der Jazz-Szene, die seit Jahrzehnten mit ihrem Genre-Mix das Publikum begeistert. weiter
  • 394 Leser

Naschmarkt

Wozu einen Mann, wenn es Bücher und Katzen gibt? Dotti beschließt für die nächsten zehn Jahre ohne Mann glücklich zu werden. Hat sie doch alles, was sie braucht: ein gemütliches Dach überm Kopf, einen Traumjob und Neko, „der Dicke“. weiter
  • 325 Leser

Rock- und Pop-Geschichte

Vor den „Hedgehog Hazards“ (englisch „Igel Gefahren“) müssen sich die Heckenschweine („Hedgehog“ wörtlich übersetzt) nicht fürchten. Am Samstag, 2. März, ab 21 Uhr, spielt die Band im Musicclub-Kneiple in Gmünd, Songs aus fünfzig Jahren Rock- und Pop-Geschichte; unplugged, aber nicht saftlos; unverschämt, aber nicht weiter
  • 403 Leser

Wasserfee

Am Sonntag, 3. März, um 15 Uhr, können Kinder ab vier Jahren im Bilderhaus in Gschwend die märchenhafte Geschichte der Wasserfee verfolgen und mitgestalten, beim Tanztheater BinahMo. Mit der tanzenden Wasserfee und dem musikalischen Erzähler der Geschichte Zalibowitsch steht für die Kleinen vor allem eines auf dem Programm: Spaß und Freude an tänzerischem, weiter
  • 301 Leser

Weiter Kosmos des Blues

Dass sich kaum ein Zuhörer entziehen kann, wenn das „Matt Walsh Acoustic Quartet“ den Blues zelebriert, möchte es am Donnerstag, 7. März, um 21 Uhr, im Café Swing in Heidenheim zeigen. Die Musiker leuchten den weiten Kosmos dieser ungeheuer emotionalen Musik bis ins kleinste Detail aus. Die subtile Transparenz in der Klangsprache des Quartetts weiter
  • 542 Leser

„Wunderlich“ huldigt den „Fab Four“

Am Samstag, 2. März, ab 21 Uhr, heißt es im Café Wunderlich in der Aalener Rittergasse wieder: „Here comes the sun“. Eine bewährte und eingespielte Band um den Gitarristen, Sänger und Wunderlich-Wirt Eddy Mahler widmet wieder einen ganzen Abend mit Livemusik den Beatles. „Yesterday“, „I wanna hold your hand“ oder weiter
  • 339 Leser

Autorenlesung

Die Autorin Karin Müller liest am Freitag, 8. März, um 19.30 Uhr, im Pfarrstadel in Westhausen aus ihrem neuen Roman. „Die grüne Flaschenpost“. Es gibt Bilder und Eindrücke vom Handlungsort der romantischen Geschichte, der kleinen Insel Schiermonnikoog im niederländischen Wattenmeer. Frederike, Töpferin aus Leidenschaft, lebt mit ihrer kleinen weiter
  • 280 Leser

Benefizkonzerte

Möbel Mahler veranstaltet am Freitag, 8. und Samstag, 9. März, im Einrichtungshaus in Bopfingen, ein Benefizkonzert mit den „Live-Acts“ Daniela dé Santos, die als „Königin der Panflöte“ bekannt ist sowie mit dem Schlager-Gesangsduo „Kapfer & Kapfer“, das mit bunt-gemischter „Partymusik“ einheizt. Der weiter
  • 483 Leser

Bluesrock

Ein heißer Bluesrock-Abend in der „Schloßschenke“ in Ellwangen steht am Freitag, 8. März, ab 21 Uhr, mit Dannenmann & Friends auf dem Programm. Bluesrock der filigransten Art, die der Süden der Republik zu bieten hat. Der schwäbische Gitarrist und Sänger Werner Dannemann, Drummer Bodo Schopf und Jecko am Bass bringen den echten Sound weiter
  • 305 Leser

Familienroman

Die Geschichte der Familie von Anne Frank gibt es unter dem Titel „Grüße und Küsse an alle“ am Mittwoch, 6. März, 20 Uhr, in einer Lesung mit Mirjam Pressler, umrahmt von der Klezmergruppe „Amud Ha’ esh“, im Kino am Kocher in Aalen, zu erleben. weiter
  • 482 Leser

Fiesta Cubana

Roberto Santamaria und seine Latin All Stars – vielfach ausgezeichnete Musiker der Szene, drei sind Grammy-Nominees – entzünden am Freitag, 8. März, 20 Uhr, in der Königsbronner Hammerschmiede ein Feuerwerk an „Best of Latin Jazz“: im Rahmen der Jazz Lights Oberkochen. weiter
  • 401 Leser
Verlosung 5x2 Karten für „Sternklar“am Samstag, 9. März, um 19.30 Uhr, auf Schloss Kapfenburg

Jazz trifft auf Volksliedgut

Die alljährliche Kooperationsveranstaltung der Stiftung Schloss Kapfenburg mit den Jazz Lights Oberkochen bringt am Samstag, 9. März, um 19.30 Uhr, die Formation „*sternklar“ auf die Bühne. Unter dem Titel „Deutsche Volkslieder – Jazz aus fünf Jahrhunderten“ erklingt eine ungewöhnliche Symbiose dieser beiden so unterschiedlichen weiter
  • 339 Leser

Junges Streichquartett

Vier Studenten des Pariser Conservatoire National Supérieur de Musique gründeten im Jahr 2003 ein Streichquartett und machten in der Folge unter dem Namen „Quatuor Modigliani“ eine internationale Karriere mit zahlreichen Preisen und Auszeichnungen. Am Sonntag, 3. März, um 18 Uhr, konzertiert das Quartett beim Konzertring Aalen in der Stadthalle. weiter
  • 421 Leser

Juristisch angehauchter Parforceritt

Der Runder Kultur Tisch Lorch präsentiert am Samstag, 13. April, um 20 Uhr, bei der Firma Kistler in Lorch, Werner Koczwara mit seinem Programm „Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt“. Ob Gala, Juristenkongresse oder frei verkaufte Publikumsveranstaltungen, die allgegenwärtige Justiz und ihre Lust am Paragraphen schinden, ist jedem schon weiter
  • 361 Leser

Liederabend mit Sopran und Klavier

Am Samstag, 2. März, 19 Uhr, veranstaltet der Heidenheimer Förderverein für Neue Musik ein Konzert mit Liedern des wenig bekannten Schostakowitsch-Zeitgenossen und -Freundes Mieczyslaw Weinberg, darin eine deutsche Erstaufführung im Saal der Musikschule Heidenheim. Es konzertieren Dorothea Rieger (Sopran) und Claudie Schulz (Klavier). Die Lieder von weiter
  • 380 Leser

Meisterwerke der Romantik

Am Sonntag, 3. März, um 19 Uhr, interpretiert der Gmünder Konzertpianist Michael Nuber in der „Brücke“ in Schwäbisch Gmünd bekannte Klavierwerke von Mendelssohn, Schumann, Chopin und Liszt – aber auch weitgehend Unbekanntes des schlesischen Komponisten Moritz Brosig und ein Nocturne des Iren John Field. Von Chopin erklingen zwei frühe weiter
  • 508 Leser

Musikalische Märchengeschichten

Am Samstag, 2. März, entführt „Attacca“ die gesamte Familie in die Welt der Geschichten und Märchen. Das Konzert des Münchner Jugendorchesters ist in der Barbara-Künkelin-Halle in Schorndorf, Beginn ist um 18 Uhr. Auf dem Programm stehen Engelbert Humperdincks Ouvertüre zu „Hänsel und Gretel“, die „Nussknacker-Suite“ weiter
  • 355 Leser
Verlosung 3x2 Karten für „Magic of Queen“ am Samstag, 9. März, in Gaildorf zu gewinnen

Opulenter Queen-Sound

Wie keine andere Band stand „Queen“ mit ihrem charismatischen Frontmann Freddie Mercury für großartiges Entertainment, unglaubliche Bühnenpräsenz und kompromisslose Hingabe. Im November 1991 verließ Freddie Mercury die große Bühne des Lebens und hinterließ ein grandioses musikalisches Erbe. Diesem widmet sich Engelstaedter‘s „Magic weiter
  • 404 Leser

Psychodrama

Yasmina Rezas „Der Gott des Gemetzels“ ist ein Meisterwerk einer bösen, schwarzhumorigen, kritischen Gesellschaftskomödie. Eine Aufführung des Tournee Theaters Stuttgart ist am Samstag, 2. März, 20 Uhr, im Speratushaus in Ellwangen. weiter
  • 325 Leser

Saxophonklang

Am Sonntag, 3. März, um 17 Uhr, gastiert in der evangelischen Stadtkirche Ellwangen das Tübinger Saxophon-Ensemble unter der Leitung von Harry D. Bath.Das Ensemble hat ein neues Frühjahrsprogramm einstudiert, das bei diesem Konzert zum ersten Mal zu hören sein wird. Es reicht von G.F. Händels Wassermusik über W. A. Mozarts Ouvertüre aus „Der Schauspieldirektor“ weiter
  • 320 Leser

Schlagzeug und Xylophon

Dass man Meisterwerke klassischer Musik auf Schlaginstrumenten spielen kann, ist mit dem Schlagzeugduo „Schlagabtausch“ am Donnerstag, 14. März, um 20 Uhr, in der Aula des Ostalb-Gymnasiums in Bopfingen zu erleben: in der Reihe „Kultur am OAG“ . Die jungen und bereits mehrfach preisgekrönten Musiker Quirin Reichl und Peter Fleckenstein weiter
  • 335 Leser

Schwabenhumor

Albin Braig und Karlheinz Hartmann – als Hannes und der Bürgermeister – sind mit ihrem neuen Programm: „Wer woiß für was guat isch …“, im Stadtgarten in Gmünd, am Montag, 11. und Dienstag, 12. November, jeweils 20 Uhr. weiter
  • 292 Leser

Schwäbischer Komödiant

Ernst Mantel zieht mit seinem neuen Programm „Ha komm“ alle Register komödiantischen Könnens und gestaltet am Sonntag, 3. März, um 18 Uhr, einen Benefizauftritt im Speratushaus in Ellwangen: mit neuen Liedern, neuen Szenen aus den Untiefen seiner Hirnwindungen, in die sich inzwischen wohl wieder genügend Begebenheiten und Situationen aus weiter
  • 530 Leser

Sonntagsvorlesung

In der Reihe der medizinischen Sonntagsvorlesungen spricht Professor Dr. Achim Thiel, Chefarzt der Anästhesiologie und Intensivmedizin am Ostalb-Klinikum Aalen, am 3. März, um 11 Uhr, im Gmünder Torhaus in Aalen, unter anderem über die Aufgaben einer modernen Anästhesieabteilung im Klinikalltag. weiter
  • 326 Leser

Spritzige Matinee

Die drei Musiker, Maximilian Sutter (rechts im Bild), Elias Opferkuch (links) und Thomas Egler gestalten am Sonntag, 3. März, ab 11 Uhr, im Herbert-Becker-Saal der Aalener Musikschule eine Matinee. weiter
  • 436 Leser

Spätzles-Mugge

Aus alten Bekannten sind sie in Straßdorf längst zu so guten Freunden geworden, dass man sie fast schon als schwäbische Hausband im Restaurant Kaffeehaus bezeichnen könnte. Hier gastieren „Herr Diebold & Kollega“ am Samstag, 2. März, um 20 Uhr. Fleißig wie die vier Ostälbler sind, präsentieren sie neben ihren Klassikern aus 40 Jahren weiter
  • 525 Leser

Turbulenzen im Sanatorium

Die Spiel & Theaterwerkstatt feiert Premiere mit „Sanatorium Sanssouci“ – einer Komödie frei nach Sabine Schüffelchen, am Freitag, 15. März, um 20 Uhr, im Theater auf der Aal in Aalen. Das Sanatorium Sanssouci ist ein kleines, idyllisch gelegenes Institut in Süddeutschland. Geleitet wird es von der etwas schrulligen Frau Professor weiter
  • 405 Leser

Vortrag über Suchtstoff Zucker

Ein Vortrag und Gespräch mit Dr. Hans-Ulrich Grimm ist am Freitag, 15. März, um 20 Uhr, in der Buchhandlung Rupprecht in Ellwangen. Sein Buch „Die Suppe lügt“ gilt mittlerweile als Klassiker der modernen Nahrungskritik. In seinem neuen Buch „Garantiert gesundheitsgefährdend“ beschäftigt er sich mit dem Suchtstoff Zucker. Weltweit weiter
  • 458 Leser

Ü40-Oldienacht

Eine weitere Ü40-Oldienacht lockt am Samstag, 2. März, ab 21 Uhr, in den Tanztempel Bottich nach Aalen-Unterrombach. DJ Holger Monamour sorgt für Musik nach dem Mott „Sie wünschen – wir spielen“. Der Ü40-Beat-Club steigt jeden ersten Samstag im Monat. Am 6. April heißt es Osterhasensuchparty. Bottich Aalen-Unterrombach 21 Uhr weiter
  • 1060 Leser

Zwei Gitarren und vier Hände

Lothar Rzehak und Andreas Kümmerle gründeten vor über zehn Jahren das Duo „Èlan Vital“. Seitdem steht der Name für feinste Gitarrenmusik, die am Samstag, 2. März, ab 20 Uhr, auch in der Theaterwerkstatt in Schwäbisch Gmünd erklingt. Neben dem perfekten Zusammenspiel möchte das Duo auch durch außergewöhnliche Virtuosität und Dynamik überzeugen. weiter
  • 409 Leser

Jugendlicher Gesang

Die international erfolgreiche Christophorus Kantorei Altensteig konzertiert gemeinsam mit dem Kammerchor des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen: am Samstag, 2. März, um 19 Uhr, in der Sankt Stephanuskirche in Wasseralfingen. weiter
  • 449 Leser

Schutz vor Burnout

„Gesundheit ist wie eine Freundschaft, die nur Bestand hat, wenn wir sie achten und pflegen“, sagt Dr. Manfred Nelting. Im Hörbuch „Schutz vor Burnout“ gibt er tiefgründige und wissenschaftliche Einblicke in eine Zivilisationskrankheit, die immer mehr Formen annimmt. Innere Balance lautet seine Zauberformel, die auch den Anstoß weiter
  • 5
  • 503 Leser

Weibs-teufel

Am Samstag, 2. März, 20 Uhr, feiert Nikolaos Boitsos Inszenierung von Karl Schönherrs „Der Weibsteufel“ Premiere im Alten Rathaus in Aalen. Im Bühnenbild von Philipp Kiefer spielen Linda Meyer, Alexander Wilß und Stephan Weigelin. weiter
  • 287 Leser

Über unersetzliche Mannsbilder

Am Samstag 2. März, 20 Uhr, gastiert das „Dein Theater Stuttgart“ wieder mit einer Premiere beim Runden Kultur Tisch im Restaurant Cafe Muckensee in Lorch. „Männer wie im Bilderbuch“ heiß eine neue Show mit dem Schauspieler Stefan Österle, die vom Bodensee bis zur Spree zwei Dutzend unersetzliche Mannsbilder präsentieren will, weiter
  • 270 Leser

Infos zum KiKiFe

Spielzeiten, Karten und Informationen: Turmtheater, Pfeifergässle 34, Schwäbisch Gmünd, Telefon (07171) 2233, online unter www.kikife.de Veranstalter des Kinderkinofestivals sind das Turmtheater, die Pädagogische Hochschule und das Kulturbüro Schwäbisch Gmünd. Das Festival wird maßgeblich gefördert von der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg weiter
  • 339 Leser
Die KulturchefIn empfiehlt Ballett-Gala Seite 7Die John Cranko Schule, benannt nach dem Gründer des Stuttgarter Balletts, formiert die junge Tanz-Elite des Stuttgarter Balletts und ist heute aus der internationalen Tanzwelt nicht mehr wegzudenken. Beim Gastspiel in der Musiktheater-Reihe des Gmünder Kulturbüros, am Donnerstag, 7. März, um 20 Uhr, zeigt weiter
  • 343 Leser
So isch’s no au wiedrNicht nur die Musik verbindet Frédéric Chopin und Glenn Miller: beide hätten heute, am 1. März, Geburtstag. Ach ja, da wären auch noch Harry Belafonte oder Justin Bieber, allerdings noch unter den Lebenden. Was wären wir nur heute im digitalen Zeitalter ohne unsere elektronischen Helfer, die uns ständig und überall mit Informationen weiter
  • 323 Leser
Meine FreizeitEvaPetereit57 Jahre Schulsekretärin aus Aalen-WasseralfingenChorkonzert Seite 3Die Christophorus Kantorei Altensteig konzertiert gemeinsam mit dem Kammerchor des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen: am Samstag, 2. März, um 19 Uhr, in der Sankt Stephanuskirche in Wasseralfingen. Ich gehe am Samstag in das Begegnungskonzert, weil ich die weiter
  • 306 Leser
internationales kinderkinofestival 20. Ausgabe im Turmtheater in Schwäbisch Gmünd, vom 7. bis 10. März – erstmals mit Festival-Pass

Filmvergnügen für junge Leute

Der runde Geburtstag des Internationalen Kinderkinofestivals Schwäbisch Gmünd präsentiert sich vom Donnerstag, 7. bis Sonntag, 10. März, mit einem Riesenprogramm. Neben 20 Filmen gibt’s ein pädagogisches Begleitprogramm, werden Filme prämiert, wird ein Trickfilm-Workshop angeboten und auch eine Kurzfilmproduktion „Die Laus“ mit drei weiter
  • 5
  • 433 Leser

Wißgoldinger spenden 1700 Euro

1700 Euro für arme und alte Menschen in Armenien – dies ist das stolze Ergebnis eines Benefizkonzertes in der Wißgoldinger Pfarrkirche St. Johann Baptist. Der katholische Kirchenchor, der Musikverein Wißgoldingen, das Saxophon Quartett und Swabian Brass hatten für vergangenen Sonntag mit Hilfe von Ortsvorsteherin Ingrid Banzhaf das Konzert und weiter
  • 5
  • 421 Leser

Arbeitslosenzahl sinkt leicht

Quote in Ostwürttemberg bleibt im Februar unverändert bei 4,3 Prozent
Die Arbeitslosenquote in Ostwürttemberg blieb im Februar nahezu unverändert und liegt bei 4,3 Prozent. Elmar Zillert, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit sagte, dass 10 113 Personen arbeitslos gemeldet waren, 31 weniger als im Januar. weiter
  • 3
  • 1141 Leser

Mann wuchtet Kondomautomaten von der Wand

Täter bunkerte sein Diebesgut im Keller
Es war wohl eher körperlicher Notstand , der im April 2012 einen jungen Mann dazu brachte, in Gundelfingen einen Kondomautomaten zu klauen und diesen im Keller eines Hauses zu bunkern. Jetzt konnte die Polizei den Täter ermitteln. weiter
  • 5
  • 1433 Leser

Bindungen kein Tauschpfand

Sprecher der Kleeblatt-Fördervereine sehen „Modell Rosenstein“ für wohnortnahe Pflege in Gefahr
Fördervereine in Böbingen, Mögglingen und Essingen sorgen sich, dass die Stadt Heubach das Pflegewohnhaus Kielwein verkauft. Dadurch sehen sie das gesamte sogenannte „Modell Rosenstein“ zur wohnortnahen Betreuung pflegebedürftiger Menschen gefährdet. weiter
  • 601 Leser

Regionalsport (19)

Bargau bittet HSG II zum Derby

Handball, Frauen: Nach der Niederlage gegen den Spitzenreiter empfängt Alfdorf nun den Zweiten aus Stuttgart
Während Alfdorfs Handballdamen im Heimspiel gegen den Tabellenzweiten Stuttgart Nord klarer Außenseiter sind, übernimmt der TV Bargau als Derbygastgeber gegen Winzingen-Wißgoldingen II die Favoritenroll. Noch klarer ist in dieser auch die WSG Lorch/Waldhausen, die als Spitzenreiter bei Schlusslicht HSG Cannstatt II antritt. weiter
  • 168 Leser

Begleicht die SGB eine alte Rechnung?

Handball, Landesliga, Frauen
Die Bettringer Landesliga-Handballerinnen reisen am Samstag zur HSG Lonsee-Amstetten. In der Aurainhalle wollen sie eine fast drei Jahre alte offene Rechnung begleichen. Anpfiff: 18 Uhr. weiter
  • 184 Leser

Dem starken Gegner trotzen

Schach, Oberliga: Gegen Ulm kassierten die Gmünder zuletzt nur klare Niederlagen
Mit 7:5 Punkten steht die erste Mannschaft der Schachgemeinschaft Gmünd 1872 vor der kommenden siebten Runde auf Platz drei der aktuellen Tabelle. Nun ist Angstgegner Ulm am Sonntag (10 Uhr) zu Gast im Haus des Handwerks in Gmünd. weiter
  • 202 Leser

HSG reist zum „Länderspiel“

Handball, Landesliga, Frauen
Die Damen der HSG Winzingen-Wißgoldingen haben am Samstag ein Auswärtsspiel in Österreich zu betreiten. Anpfiff bei Bregenz Handball ist um 14.30 Uhr. weiter
  • 152 Leser

Kreistag der Leichtathleten

Leichathletik: In Iggingen
Der Kreistag der Leichtathleten wird am Freitag, 19 Uhr, in Iggingen im VfL-Vereinsheim abgehalten. Auf der Tagesordnung stehen neben den Berichten unter anderem auch Wahlen. weiter
  • 811 Leser

LGS: 27 aus 262

Leichtathletik, Württembergische Meisterschaften
Die Württembergischen Hallenmehrkampf-Meisterschaften werden am Samstag ab 11 Uhr und am Sonntag ab 10 Uhr in der Ulmer Messehalle ausgetragen. 262 Teilnehmer sind neuer Rekord. 27 davon kommen von der LG Staufen. weiter
  • 182 Leser

Millerntor-Atmosphäre in Aalen?

Fußball, 2. Bundesliga: Aalen will gegen St. Pauli am Sonntag endlich wieder einen Heimsieg landen
Nach vier sieglosen Monaten im heimischen Stadion ist die Ansage von Aalens Cheftrainer Ralph Hasenhüttl vor dem Spiel am Sonntag (13.30 Uhr) gegen St. Pauli deutlich: „Klarer Weise wollen wir gewinnen.“ weiter
  • 897 Leser

Ohne Feistritzer und Denzinger beim TSV Willsbach

Trotz Punktspielpause: Zeit zum Ausruhen haben die Volleyball-Damen der DJK Gmünd mit Elisabeth Goisser (im Bild) nicht. Am Montag gastieren sie im Pokal-Viertelfinale beim Landesligisten TSV Willsbach. Anpfiff: 20.15 Uhr. Weil Trainer Martin Freistritzer verhindert ist, wird das Team von Zuspielerin Barbara Merinsky gecoacht. „Barbara hat das weiter
  • 184 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
2. BundesligaFreitag, 18 Uhr:SC Paderborn – FC Energie CottbusUnion Berlin – FC Erzgebirge Aue Jahn Regensburg – SV SandhausenSamstag, 13 Uhr:1. FC Kaiserslautern – VfL BochumDynamo Dresden – Hertha BSCSonntag, 13.30 Uhr:1860 München – FC IngolstadtFSV Frankfurt – 1. FC KölnVfR Aalen – St. PauliMontag, weiter
  • 305 Leser

Sport in Kürze

Die DisziplinarstrafeFußball. Die Schiedsrichtergruppe Gmünd bietet am kommenden Montag eine Schulung zum Thema „Die Disziplinarstrafe im Kontext“ an. Beginn ist um 19 Uhr im Gasthaus „Krone“ in Zimmern. Lehrwart Heinz-Werner Zwicknagel aus Pfullingen wird das Referat halten.Alle Mann an BordFußball. Der TSV Essingen gastiert weiter
  • 174 Leser

SVG: 28 plus 7

Schwimmen: SV Gmünd in Sindelfingen und Heilbronn
Gleich 28 Gmünder Schwimmer haben für die „19. Internationalen Sindelfinger Meisterschaften“ auf der 50m-Bahn des „Badezentrums“ gemeldet. Sieben Gmünder „Oldies“ werden derweil in Heilbronn ins Becken springen. weiter
  • 173 Leser

Von der Feinarbeit noch weit entfernt

Fußball, Landesliga: Spiel des FC Bargau gegen Vaihingen abgesagt – Testspiel gegen Gerstetten geplant
Vor gut drei Monaten hat der FC Bargau sein letztes Landesligaspiel bestritten. Und die Winterpause geht weiter. Das Heimspiel gegen den SV Vaihingen wurde wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt. Nun ist am Sonntag ein Testspiel gegen den VfL Gerstetten geplant. Anpfiff auf dem Kunstrasen in Böbingen: 11 Uhr. weiter
  • 326 Leser

Weyer holt sich zwei Titel

Skilanglauf, Meisterschaft: Drei Titel für den Skiclub Heubach/ Bartholomä
Tobias Weyer und Katharina Gold, beide Sportler des Skiclub Heubach/ Bartholomä, holen drei Titel bei der baden-württembergischen Langlauf-Meisterschaft auf dem Notschrei. weiter
  • 155 Leser

Das Topspiel-Wochenende

Handball, Württembergliga: Wirft der TSB Gmünd die SF Schwaikheim aus dem Rennen?
Der TSB Gmünd hat mit dem Sieg in Remshalden bewiesen, dass er ein ernstzunehmender Kandidat auf den Aufstieg ist. Nun folgt der nächste Prüfstein: Am Samstag sind die SF Schwaikheim in der Großsporthalle zu Gast. Wirft der TSB den Fünften aus dem Aufstiegsrennen? weiter
  • 221 Leser

Gmünd fällt zurück

Schach, Verbandsliga: Niederlage im Abstiegskampf
Es hat nicht ganz gereicht. Gmünds Zweite unterliegt in der siebten Runde im Kampf der Absteiger Willsbach mit 3:5 und rangiert damit am Ende der Verbandsligatabelle. weiter
  • 149 Leser

Sportmosaik

Der FC Normannia spielt derzeit mit Maskenmann: FCN-Fußballer Patrick Faber muss noch die nächsten acht Wochen mit einer Maske im Gesicht spielen muss, um seine gebrochene Nase zu schützen. FCN-Trainer Patrick Widmann macht sich keine Sorgen, dass das Teil aus Titan stören könnte: „Das gehört eben jetzt zu seiner normalen Arbeitskleidung wie Schuhe weiter
  • 322 Leser

TSB Gmünd II wähnt sich gut gerüstet

Handball, Männer: HSG Winzingen-Wißgoldingen tritt zum Derby in Gmünd an – Alfdorf hofft auf Revanche gegen Stuttgart
Den Handballern im Bezirk stehen am Wochenende erneut richtungsweisende Partien bevor. So sinnt der TSV Alfdorf im Rückspiel gegen die Stuttgarter Kickers am Sonntag vor heimischer Kulisse auf Revanche, während der Heubacher HV gegen Mitaufsteiger Jahn Göppingen um den Klassenerhalt kämpft. Und in Gmünd steht das Derby zwischen TSB und HSG an. weiter
  • 203 Leser

Des Gegners guter Tausch

Fußball, Verbandsliga: Normannia muss am Samstag beim SV Göppingen antreten
Das Derby ist zugleich Spitzenspiel: Die Normannia hat in der Vorrunde immer wieder die Topteams geärgert, der Gastgeber SV Göppingen kann mit einem Sieg Tabellenführer werden. Anpfiff: Samstag, 15 Uhr. weiter
  • 515 Leser

Überregional (83)

75 Hinweise nach Aktenzeichen XY

Nach mehreren Banküberfällen - einer davon im Kreis Schwäbisch Hall
Vier Banküberfälle hat ein noch Unbekannter in den vergangenen drei Jahren verübt. Am Mittwoch wurde in Aktenzeichen XY gefahndet. Kriminalkommissar Uwe Abendschein von der Kripo Schwäbisch Hall war live im Studio. 75 Hinweise gingen in der Nacht zum Donnerstag bei der Polizei ein. Spezialisten der Kripo waren unter einer eigens geschalteten Telefonnummer weiter
  • 1772 Leser

55 000 jüdische Grabsteine im Internet

Die Fotodokumentation der 145 jüdischen Friedhöfe in Baden-Württemberg ist ins Internet gestellt worden. Damit sind rund 55 000 Grabsteine online, wie das Staatsarchiv Ludwigsburg und Denkmalpfleger mitteilten. "Es handelt sich um noch heute wichtige Zeugnisse und oft die letzten noch vorhandenen Sachquellen jüdischen Lebens in den jeweiligen Kommunen weiter
  • 429 Leser

Airbus treibt EADS-Ertrag in die Höhe

Konzernchef Tom Enders will eine neue Struktur für die Rüstungssparte Cassidian
Ein turbulentes Jahr hat der EADS-Konzern hinter sich. Dank des guten Geschäfts seiner Flugzeugtochter Airbus stieg der Gewinn sprunghaft an. Sorgen bereitet die Rüstungssparte Cassidian. weiter
  • 648 Leser

Amoktaten in der Schweiz

September 2001: Ein als Polizist getarnter Amokläufer tötet im Regionalparlament des Schweizer Kantons Zug 14 Menschen und sich selbst. Der Mann nutzt ein Gewehr, eine Pistole und zündet einen Sprengsatz. März 1992: Ein 37-jähriger Italiener erschießt in der schweizerischen Region Lugano (Tessin) sechs Menschen und verletzt weitere sechs schwer. Der weiter
  • 345 Leser

Arbeitssieg statt Derbykracher

Handball-Bundesliga: Göppingen behält gegen Neuhausen mit 32:26 die Oberhand
Vor 4600 Zuschauern haben die Göppinger Handballer die Pflichtaufgabe im Derby gegen den TV Neuhausen/Erms erfüllt. Das 32:26 (16:12) vor heimischer Kulisse war jedoch schwer erarbeitet. weiter
  • 493 Leser

Atommüll nach Russland?

ENBW prüfte beim Obrigheim-Rückbau Entsorgung im Ausland
Wollte der Stromkonzern ENBW seinen Atommüll vor Jahren in Russland loswerden? Nach einem Zeitungsbericht soll das aus vertraulichen Papieren hervorgehen. Spekuliert darüber wurde schon länger. weiter
  • 467 Leser

Auf allen Hochzeiten

1:0 gegen Dortmund: FC Bayern ist nicht zu bezwingen
Das ganz große Fußball-Spektakel war es nicht. Doch das juckte den FC Bayern wenig. Mit dem knappen, aber verdienten 1:0 gegen Borussia Dortmund zogen die Münchner ins Pokal-Halbfinale ein. weiter
  • 491 Leser

Auf einen Blick vom 28. Februar 2013

FUSSBALL DFB-POKAL - VIERTELFINALE FC Bayern - Bor. Dortmund 1:0 (1:0) FC Bayern: Neuer - Lahm, Van Buyten, Dante, Alaba - Martinez, Schweinsteiger - Müller (78. Gustavo), Kroos (90. + 4 Boateng), Robben - Mandzukic (90.+1 Gomez). Tor: 1:0 Robben (43.). - Zuschauer: 71 000 (ausverkauft). VfB Stuttgart - VfL Bochum 2:0 (1:0) Stuttgart: Ulreich - Sakai, weiter
  • 489 Leser

Aus dem Ruder gelaufen

Die Kosten für das Bahnprojekt Stuttgart 21 laufen seit Jahren aus dem Ruder. Mehrfach sagten Gutachter und Rechnungsprüfer höhere Kosten vorher, die die Bahn dann später bestätigen musste. Bis Ende 2012 lag der Finanzrahmen bei 4,5 Milliarden Euro. Dieser Wert war für Bahnchef Rüdiger Grube im November 2009 noch die "Sollbruchstelle" gewesen. Im Dezember weiter
  • 459 Leser

Balingen belohnt sich für eine gute Leistung

Gut gespielt und knapp verloren - so erging es der HBW Balingen-Weilstetten in den letzten beiden Begegnungen gegen Flensburg und Lemgo. Gestern Abend legten die Schützlinge von Trainer Rolf Brack noch einen drauf: sie spielten gut und schlugen den SC Magdeburg mit 33:27 (15:11). Nach zehn Minuten, in dem sich beide Teams gegenseitig abtasteten, nahmen weiter
  • 388 Leser

Ballonabsturz bleibt wohl ohne juristische Folgen

Der Absturz eines Heißluftballons in Ägypten wird wahrscheinlich keine juristischen Folgen haben. Ägyptische Medien berichteten, die Staatsanwaltschaft sehe nach ersten Ermittlungen keinen Hinweis auf eine Straftat. Am Dienstag waren in Luxor 18 Touristen und eine ägyptische Reiseführerin umgekommen: Ein Gasschlauch riss, der Ballon schnellte wegen weiter
  • 496 Leser

Bankiers auf Anklagebank

Schwere Vorwürfe gegen ehemalige Führung von Sal. Oppenheim
Die vier Ex-Chefs von Sal. Oppenheim und ihr einstiger Geschäftspartner Josef Esch sollen viele Millionen veruntreut haben. Zu Prozessbeginn rügten ihre Anwälte erst mal die Besetzung des Gerichts. weiter
  • 555 Leser

Bayernhymne auf dem Petersplatz

Viele Landsleute nehmen Abschied von Papst Benedikt XVI. - Erlöst von der Bürde des Amtes
Historischer Tag in der Kirchengeschichte: Ein Papst verabschiedet sich zu Lebzeiten aus dem Amt. Bei strahlend blauem Himmel wollten weit über hunderttausend Pilger Benedikt XVI. noch einmal feiern. weiter
  • 548 Leser

Bekenntnis zu Stuttgart 21

Bund und Bahn halten trotz hoher Mehrkosten am Projekt Stuttgart 21 fest. Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) stellte am Rande einer Sitzung des Bundestags-Verkehrsausschusses klar, dass es kein "Zurück auf Null" gebe. Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) sagte der SÜDWEST PRESSE, es gehe bei S 21 "auch um das Image Deutschlands als weiter
  • 393 Leser

Benedikt nimmt Abschied

150 000 Gläubige feiern deutschen Papst bei seiner letzten Generalaudienz
Mit einem bewegenden und sehr persönlichen Auftritt hat sich Papst Benedikt XVI. an seinem vorletzten Arbeitstag von den Gläubigen verabschiedet. weiter
  • 481 Leser

Blutbad in Fabrik-Kantine

Drei Tote und mehrere Schwerverletzte bei Amoklauf in Luzern
Bei einem Amoklauf in einer Holzfabrik im Schweizer Kanton Luzern sind drei Menschen getötet und sieben verletzt worden. Auch der 42-jährige Schütze starb. Er arbeitete als Maschinenführer in der Firma. weiter
  • 499 Leser

Bundeswehr: Soldaten quälen Vorgesetzten

Mindestens vier Marine-Soldaten der Bundeswehr haben auf einem Schnellboot im Libanon-Einsatz einen Vorgesetzten gefesselt und mit Farbe beschmiert. "Hier wohnen die Mongo", sollen sie dem Bootsmann auf ein Bein geschrieben haben. Die Bundeswehr hat den Fall an die Staatsanwaltschaft weitergeleitet. Die Beschuldigten wurden aus dem Einsatz abgezogen. weiter
  • 385 Leser

Demokratie darf nicht an Langeweile sterben

Der Plakatkünstler Klaus Staeck wird 75 Jahre alt - "Schmierfink" und Präsident der Berliner Akademie
Angefeindet worden ist der Plakatkünstler Klaus Staeck oft. Aber gegen Resignation und Zynismus helfe die Satire. Der Heidelberger wird heute 75. weiter
  • 491 Leser

ENBW-Ausschuss weiter mit CDU-Spitze

Schwaches Ergebnis für neuen Vorsitzenden
Laue Zustimmung, zufriedene Regierungsfraktionen: Die Wahl ihres Abgeordneten Herrmann zum Vorsitzenden des ENBW-Untersuchungsausschusses bringt die CDU-Fraktion nicht aus der Defensive. weiter
  • 439 Leser

EU macht Fischern strengere Vorgaben

Beifang darf nicht ins Meer gekippt werden
Künftig sollen Fischer ungewollt gefangene Meerestiere nicht mehr halbtot ins Meer werfen. Die EU räumt ihnen eine Frist bis 2019 ein. weiter
  • 514 Leser

EU verbietet Ryanair Fusion

Die EU hat dem irischem Billigflieger Ryanair erneut die Komplett-Übernahme des einheimischen Konkurrenten Aer Lingus verboten. "Dieser Kauf konnte nicht erlaubt werden. Passagiere hätten sonst höhere Preise bezahlt", sagte EU-Wettbewerbskommissar Joaquín Almunia nach einer mehrmonatigen Untersuchung. Die Behörde hatte bereits 2007 die erste Ryanair-Offerte weiter
  • 485 Leser

Glücksfee Glock

Die Paarungen für das Halbfinale des DFB-Pokals werden am Sonntag im Rahmen der ARD-Sportschau (ab 18 Uhr) ausgelost. Als Glücksfee fungiert der ehemalige Formel-1-Fahrer Timo Glock. Ziehungsleiter ist Bundestorwarttrainer Andreas Köpke. Die Duelle der letzten vier Mannschaften des Wettbewerbs sind für den 16. und 17. April terminiert. Das Endspiel weiter
  • 457 Leser

Handballklubs begehren auf

Streit mit Weltverband IHF um Ausgleichszahlungen für verletzte Nationalspieler spitzt sich zu
Handballer sind einem hohen Verletzungsrisiko ausgesetzt. Ein Ausfall, verursacht durch ein Länderspiel, ist vor allem für die Clubs teuer. Die Ausgleichszahlungen dafür werden vom Weltverband diktiert. weiter
  • 539 Leser

In die Tiefe gezogen

Von wabernden Orgelklängen, raffiniert gesetzten Sounds und einem Kinderchor wird man von Nick Cave & The Bad Seeds auf dem aktuellen Album "Push The Sky Away" (Bad Seed Ltd./Rough Trade) in einen Strudel der Zeitlosigkeit hineingezogen. Nick Cave, längst eine Ikone der anspruchsvollen Popmusk, hat einen großen Wurf gelandet. Der 55-jährige Songwriter weiter
  • 427 Leser

Italien-Schock gut verdaut

Zehnjährige Anleihe bleibt unter fünf Prozent
Eine glimpflich verlaufene italienische Anleiheauktion und überraschend starke Daten vom US-Immobilienmarkt haben den Dax gestern wieder in Richtung 7700 Punkte getrieben. Für die unklaren politischen Machtverhältnisse in Italien muss das Land zwar mit steigenden Zinskosten für seine Staatsanleihen bezahlen, allerdings blieb der Zins für richtungsweisende weiter
  • 444 Leser

Kartellamt billigt "FR"-Übernahme durch die "FAZ"

In letzter Minute hat das Bundeskartellamt die Übernahme der insolventen "Frankfurter Rundschau" ("FR") durch die "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" ("FAZ") genehmigt. Obwohl eine marktbeherrschende Stellung im Rhein-Main-Gebiet entstehen könnte, sieht das Kartellamt keine Alternative. Bereits am heutigen Donnerstag soll der Kaufvertrag unterzeichnet weiter
  • 543 Leser

KOMMENTAR · MELDERECHT: Verkaufte Bürger

Der Kompromiss zum Melderecht erfüllt alle Merkmale eines abgedroschenen Bonmots: Gut gemeint ist bekanntlich das Gegenteil von gut. Die Meldedaten der Bürger sind beim Staat künftig keineswegs in guten Händen - allenfalls in weniger schlechten, als es der Entwurf vorgesehen hatte. Es ist ein richtiger Schritt, dass jeder der Weitergabe seiner Daten weiter
  • 430 Leser

KOMMENTAR · STEINBRÜCK: Eine Kante zu viel

Im Zirkus begegnen sich allenfalls zwei Clowns: der dumme August und ein überheblicher Weißclown. Im italienischen Nach- und deutschen Vorwahlkampf treten gleich drei Akteure auf. Der gern provozierende Peer Steinbrück, der schrille Komiker Beppe Grillo und der "Kavalier" Silvio Berlusconi. Alle drei vereint ein kaum zu stillendes Verlangen, sich mit weiter
  • 447 Leser

KOMMENTAR: Vielschichtiges Problem

Jeder Arbeitnehmer war 2011 im Schnitt fast 13 Tage lang krank. Psychische Probleme waren ein wichtiger Grund dafür: Die aufgrund dieser Diagnose verpassten Arbeitstage nehmen rapide zu. Allerdings wäre es voreilig, dies nur auf wachsende Anforderungen am Arbeitsplatz zurückzuführen. Zumindest wagt die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin weiter
  • 486 Leser

Landesbank schreibt wieder satten Gewinn

Umstrukturierung der LBBW fast fertig
Die Rosskur bei der LBBW zeigt Wirkung. Die Landesbank steigerte 2012 kräftig den Gewinn. Die Neuausrichtung ist fast abgeschlossen. weiter
  • 470 Leser

Landratsamt: Auflagen wurden nicht beachtet

Auch in Rudersberg-Zumhof (Rems-Murr-Kreis) sind durch Geländehebungen Häuser beschädigt worden. Mehr als 30 sind es nach Angaben des Landratsamtes in Waiblingen. Die Hebungen sind bisher nicht gestoppt. Ursache sind auch hier vermutlich Geothermiebohrungen. Tief im Untergrund wurde Gipskeuper angebohrt, der quillt durch eindringendes Wasser auf. 2007 weiter
  • 628 Leser

Leben im Durchzug

Risse an 270 Häusern in Staufen bisher nur notdürftig geflickt
Die Altstadt von Staufen kommt nicht zur Ruhe. Vier Jahre nach den ersten Hebungen bewegt sich der Boden im Stadtkern noch immer. Ständig werden Risse repariert. Aber sie kommen wieder. weiter
  • 485 Leser

LEITARTIKEL · CDU: Merkels Wundertüte

Nur mal eine Frage: Haben die geschätzten Anhänger von CDU und CSU am 27. September 2009 Angela Merkel gewählt, um aus der Kernenergie auszusteigen, die Wehrpflicht abzuschaffen, den Mindestlohn einzuführen und die Gleichstellung der Homo-Ehe zu vollenden? Doch eher nicht. Aber kommen wird es wohl so, die Bundeskanzlerin hat sich eben anders entschieden. weiter
  • 511 Leser

Letztes freies Formel-1-Cockpit für Adrian Sutil

Adrian Sutil erhält Medienberichten zufolge das letzte freie Formel-1-Stammcockpit für die neue Saison. Das Force-India-Team habe sich für den 30-Jährigen entschieden, berichteten "Sport Bild" und die französische Nachrichtenagentur AFP. Sutils Manager Manfred Zimmermann wollte die Meldung jedoch nicht bestätigen und erklärte, es gebe noch keine offizielle weiter
  • 425 Leser

Lustkäufe kommen aus der Mode

Angebote im Internet: Schaufensterbummel und spontanes Shopping verlieren an Bedeutung
Spontane Lustkäufe sind im Modehandel noch immer wichtig. Das Internet bietet aber mehr und mehr Angebote, deshalb kommen weniger Kunden in die Läden. Das setzt dem klassischen Handel zu. weiter
  • 579 Leser

MITTWOCH-LOTTO

9. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 5 6 16 25 28 33 Zusatzzahl10 Superzahl9 SPIEL 77 8 6 9 6 8 6 5 SUPER 6 8 1 0 2 9 9 ohne Gewähr weiter
  • 366 Leser

Mollaths Anzeige verworfen

Einweisung in Psychiatrie ohne strafrechtliche Folgen
Die Unterbringung des Nürnbergers Gustl Mollath in der Psychiatrie gegen seinen Willen hat keine strafrechtlichen Folgen für einen Amtsrichter und einen Gutachter. Die Staatsanwaltschaft Augsburg verwarf eine Strafanzeige Mollaths gegen den Richter des Amtsgerichts Nürnberg und den psychiatrischen Sachverständigen des Bezirkskrankenhauses Bayreuth. weiter
  • 346 Leser

Mut zur Schönheit

Was Josef Hader fürs Kabarett ist, waren die Klagenfurter Geschmackssicherer Naked Lunch stets für den österreichischen Pop. Wie sehr sie nach mehr als 20 Jahren noch am Leben sind, stellen sie nach ihrem Soundtrack zum Film "Universalove" und Theaterproduktionen nun mit ihrem aktuellen Album "All Is Fever" (Tapete Records) unter Beweis. Zwischen bewährter weiter
  • 399 Leser

Mutter Bavaria teilt kräftig aus

Horst Seehofer als Schiffeversenker und Christian Ude als einsame Wunderkerze: In München gab es die Fastenrede am Nockherberg. weiter
  • 402 Leser

NA SOWAS. . . vom 28. Februar 2013

Knapp 14 000 Mark hat eine ältere Frau vor 29 Jahren verlegt - nun haben Mitarbeiter einer Caritas-Einrichtung das Geld gefunden. Die Angestellten eines Gebrauchtwarenmarktes in Hersbruck bei Nürnberg hatten einige Möbel der Frau abgeholt. Darunter war ein Schreibtisch, der keinen Käufer fand und deshalb zerlegt wurde. Dabei fanden die Mitarbeiter an weiter
  • 462 Leser

Neues Meldegesetz wird beschlossen

Das neue Meldegesetz, das dem Staat die Weitergabe von Adressdaten der Bürger nur mit Zustimmung der Betroffenen erlaubt, soll noch in dieser Woche unter Dach und Fach gebracht werden. Mit der im Vermittlungsausschuss vereinbarten Neuregelung wird ein vom Bundestag im Juni 2012 beschlossenes Gesetz korrigiert, das heftige Kritik ausgelöst hatte. Bürger weiter
  • 414 Leser

NOTIZEN vom 28. Februar 2013

Hai tötet Neuseeländer An einem beliebten Urlauberstrand in Neuseeland ist ein Mann von einem vier Meter langen Hai getötet worden. Augenzeugen zufolge ließ der Raubfisch, höchstwahrscheinlich ein Weißer Hai, von seinem Opfer auch dann noch nicht ab, als Polizisten die Leiche bergen wollten. Sie mussten ihn durch Warnschüsse vertreiben. Der 47-Jährige weiter
  • 441 Leser

NOTIZEN vom 28. Februar 2013

Semperoper feiert Strauss Die Dresdner Semperoper will Richard Strauss 2014 anlässlich des 150. Geburtstags des Komponisten groß feiern. Die Opern "Guntram" und "Feuersnot" werden konzertant beziehungsweise halbszenisch aufgeführt, teilte die Sächsische Staatsoper mit. Außerdem gibt es eine Neuinszenierung der "Elektra" und eine Ballett-Hommage an den weiter
  • 401 Leser

NOTIZEN vom 28. Februar 2013

Ruf nach mehr Lärmschutz Das Umweltbundesamt (UBA) hat zu mehr Engagement beim Lärmschutz aufgerufen. Lärm sei eine Belastung, die nahezu flächendeckend in Deutschland auftrete, erklärte UBA-Präsident Jochen Flasbarth. Jeder zweite Mensch fühle sich inzwischen durch Lärm gestört oder belästigt. Hauptlärmquelle in Deutschland sei der Straßenverkehr. weiter
  • 386 Leser

NOTIZEN vom 28. Februar 2013

Mike Hanke muss gehen Fußball: Mike Hanke muss sich einen neuen Verein suchen. Bundesligist Borussia Mönchengladbach verlängert den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit dem 29 Jahre alten Stürmer nicht. In insgesamt 257 Bundesliga-Begegnungen erzielte Hanke 53 Treffer, darunter 13 für Mönchengladbach in 85 Spielen. VfB: Geisterspiel in Rom Fußball: weiter
  • 405 Leser

NOTIZEN vom 28. Februar 2013

Polizei sucht Bestohlene Waiblingen - Nach der Festnahme zweier Fahrzeugeinbrecher fahndet die Waiblinger Polizei nach den Eigentümer der sichergestellten Beute. Die Verdächtigen im Alter von 34 und 35 Jahren aus dem Ludwigsburger Raum sollen bei 65 Fahrzeugaufbrüchen vor allem Werkzeuge und Arbeitsgeräte mitgenommen haben. Der Wert der Beute wird auf weiter
  • 407 Leser

NOTIZEN vom 28. Februar 2013

Deutlich mehr Streiktage Die Tarifkonflikte in der Metallindustrie und im öffentlichen Dienst haben im vergangenen Jahr die Streikzahlen in Deutschland nach oben getrieben. Rund 1,2 Mio. Beschäftigte hätten sich an Streiks und Warnstreiks beteiligt, mehr als sechsmal so viele wie 2011, berichtete das Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Institut weiter
  • 502 Leser

Offensive gegen Abzocker

Die Schweiz stimmt über Begrenzung von Managergehältern ab
Viele Schweizer sind wütend über die ausufernden Gehälter von Vorständen in Großunternehmen. Am Sonntag stimmen sie über eine Initiative ab, mit der die Selbstbedienungsmentalität gestoppt werden soll. weiter
  • 455 Leser

Palästinenser protestieren

Für politischen Zündstoff sorgt die große Herodes-Ausstellung in Israel, weil Palästinenser (darunter die Autonomiebehörde) beklagen, viele der Exponate seien illegal aus dem Westjordanland geholt worden, wo sich die meisten Grabungsstätten befinden. Auch namhafte israelische Archäologen üben deutliche Kritik an der Vorgehensweise des Israel-Museums. weiter
  • 437 Leser

Pistorius trauert auf Privat-Feier

Der mordverdächtige Paralympics-Star Oscar Pistorius (26) hat sich südafrikanischer Medien zufolge im Rahmen einer privaten Trauerfeier von seiner von ihm getöteten Freundin Reeva Steenkamp (29) verabschiedet. Seine PR-Agentur hatte zuvor geschrieben, leider sei die Information über die Feier im kleinsten Kreis den Medien zugespielt worden. "Oscar ist weiter
  • 415 Leser

Pokalheld im Zwiespalt

Freiburgs Torschütze Caligiuri muss unterlegenen Bruder trösten
Doppeltorschütze Daniel Caligiuri war der Matchwinner des SC Freiburg beim 3:2 n.V. im Pokal-Viertelfinale beim FSV Mainz 05. weiter
  • 501 Leser

Protestbewegung schließt Koalition aus

Nach dem Wahlpatt steht der linke Spitzenkandidat Pier Luigi Bersani in den Startlöchern für den Regierungsauftrag und denkt über Koalitionspartner nach. Der PD-Chef will sich mit einem Programm dem Parlament stellen, das dem von Beppe Grillos Protestbewegung ähnelt. So fordert er eine saubere und moralische Politik sowie soziale Maßnahmen in der Krise. weiter
  • 341 Leser

Präsident ehrt Kaiser

"Kaiser" Franz Beckenbauer ist von Michel Platini (links) mit dem Presidents Award der Uefa ausgezeichnet worden. "Er war der erste postmoderne Fußball-Spieler", sagte der Uefa-Präsident. Foto: dpa weiter
  • 440 Leser

Psychischer Stress nimmt zu

Arbeitnehmer sind im Schnitt zweieinhalb Wochen krank geschrieben
Ruhig in die Woche starten, bisweilen ein Schwätzchen mit Kollegen halten und Sport machen - das empfehlen Experten gegen Stress im Job. Denn die Zahl der Ausfall wegen psychischer Erkrankungen steigt. weiter
  • 599 Leser

RANDNOTIZ: Ein Klassiker mit Kultstatus

Bei diesem Namen bekommen die Bewohner des Val di Fiemme glänzende Augen: Marcialonga, Italiens berühmtester Skilanglauf, hat zwischen der Latemar-Berggruppe und der Lagorai-Kette längst Kultstatus. Der legendäre Marathon über 70 km, stets am letzten Sonntag im Januar ausgetragen, ist für das Fleimstal immer ein Festtag. Auch deswegen, weil die Strecke weiter
  • 445 Leser

Rechte und Pflichten

Husten, Fieber, Grippe - auch bei 40 Grad Fieber gibt es nicht nur Rechte, sondern auch Pflichten. Hier wichtige Fragen und Antworten zum Thema: Der Arbeitnehmer wacht morgens krank auf. Was muss er tun? Mitarbeiter müssen dem Arbeitgeber sofort Bescheid geben. Denn wer erst mittags mitteilt, dass er nicht kommt, riskiert eine Abmahnung. Wann brauchen weiter
  • 588 Leser

Schlagabtausch um Homo-Ehe

Grüne und FDP fordern Gleichstellung - Union lehnt ab
Die Parteien haben sich gestern einen heftigen Schlagabtausch über die Gleichstellung homosexueller Lebenspartnerschaften geliefert. "Öffnen Sie endlich die Ehe für homosexuelle Paare", sagte Katrin Göring-Eckardt (Grüne) im Bundestag. Die FDP tritt ebenfalls für eine Gleichstellung schwuler und lesbischer Partnerschaften ein. Günter Krings (CDU) verteidigte weiter
  • 432 Leser

Sicherheit steht im Vordergrund

Wie Skisprung-Renndirektor Walter Hofer die Entwicklung der Risikosportart steuert
Vieles hat sich in den vergangenen Jahren im Skispringen verändert: Technik, Skilänge, Anzüge, Wind- und Gate-Regel. Walter Hofer (58), seit 21 Jahren Fis-Renndirektor, erklärt, warum die Steuerung nötig ist. weiter
  • 425 Leser

Siegerinnen brachten es nicht allzu weit

Nur selten brachten es Klums Topmodels zu wirklich größerem Ruhm. 2006: Lena Gercke ist das erste deutsche "Topmodel". Nachdem sie die österreichische Variante der Model-Show moderiert hat, darf sie inzwischen für Pro 7 bei der Oscar-Verleihung dabei sein. Nach einer Beziehung zu "Dschungel"-Jay Khan ist die schöne Blonde heute mit Fußball-Nationalspieler weiter
  • 415 Leser

Siegerinnen brachten es nicht zu großem Ruhm

2006: Lena Gercke ist das erste deutsche "Topmodel". Nachdem sie die österreichische Variante der Show moderiert hat, darf sie inzwischen für Pro 7 bei der Oscar-Verleihung dabei sein. Nach einer Beziehung zu "Dschungel"-Jay Khan ist die schöne Blonde heute mit Fußball-Nationalspieler Sami Khedira zusammen. 2007: Die rothaarige Barbara Meier ist Topmodel weiter
  • 473 Leser

So sind die Abstellgebühren aufgeteilt

Der Weltverband IHF hatte vor der WM 2011 in Schweden beschlossen, Abstellgebühren für die Spieler an die Clubs zu zahlen. Die Auszahlung erfolgt über die nationalen Verbände, da die Vereine laut IHF-Satzung nicht anerkannt sind. Die nationalen Verbände reichen das Geld dann an die Vereine weiter. Dies ist aber nicht schriftlich vereinbart. Vor der weiter
  • 397 Leser

SPORT AKTUELL

Bayern hat das Prestigeduell im Viertelfinale des DFB-Pokals gewonnen. B. München - B. Dortmund 1:0 (1:0) VfB Stuttgart - Bochum 2:0 (1:0) weiter
  • 447 Leser

STATIONEN

Papst Benedikt XVI. zieht sich zurück. Schon vor seiner Papstwahl 2005 blickte er auf ein reiches Leben zurück. Ein Überblick seiner Stationen: weiter
  • 453 Leser

Stationen einer Bank-Legende

1789: Gründung durch Salomon Oppenheim in Bonn. 1798: Umzug der jüdischen Firma nach Köln. 1837: Mitbegründung der Rheinischen Eisenbahn 1839: Mitbegründung einer Feuerversicherung. 1867: Simon Oppenheim wird vom österreichischen Kaiser Franz Joseph in den Freiherrnstand erhoben. 1938: Namensänderung auf Druck der Nationalsozialisten. 1999: Vermögensverwaltung weiter
  • 582 Leser

Steelers holen erneut den Pokal

Die Bietigheim Steelers sind der alte und der neue Pokalsieger. Der Eishockey-Zweitligist aus dem Ellental bezwang gestern Abend im Finale die Starbulls Rosenheim vor 3472 Zuschauern in der EgeTrans Arena mit 2:1. Nach dem Triumph gingen die SCB-Profis auf Ehrenrunde. Foto: Avanti weiter
  • 448 Leser

Steinbrück eckt an

Italiens Staatschef sagt Treffen nach Clown-Vergleich ab
Der SPD-Kanzlerkandidat Steinbrück gibt wieder den Klartext-Politiker. Er nennt die italienischen Wahlsieger Grillo und Berlusconi Clowns. Staatspräsident Napolitano trifft sich nun deshalb nicht mit Steinbrück. weiter
  • 406 Leser

STICHWORT · LEBENSMITTELRECHT: Abwägung der Interessen

Der Etikettenschwindel bei Pferdefleisch und Bio-Eiern beschäftigt auch die Justiz. Untersucht werden mögliche Verstöße gegen das Lebensmittelrecht. Bei Nahrungsmittel-Skandalen wie den aktuellen Unregelmäßigkeiten um Pferdefleisch und falsch deklarierte Eier dürfen Behörden allerdings die Namen der betroffenen Betriebe nicht sofort veröffentlichen. weiter
  • 459 Leser

Stoch: "Ehrenrunde" kann sinnvoll sein

Landtag streitet über das Sitzenbleiben
In der Landtagsdebatte zum Thema Sitzenbleiben war man einig: Abschaffen will das Instrument niemand, aber überflüssig machen wollen es alle. weiter
  • 440 Leser

Streit bei Suhrkamp um Verlagsgewinne

Im Streit der Suhrkamp-Eigentümer um die Verlagsgewinne will das Landgericht Frankfurt am 20. März eine mögliche Entscheidung verkünden. Minderheitsgesellschafter Hans Barlach fordert die Auszahlung von rund 2,1 Millionen Euro aus der Bilanz des Jahres 2010. Der Vorsitzende Richter ließ gestern erkennen, dass er den Anspruch des Hamburger Medienunternehmers weiter
  • 396 Leser

Südwestbank stärkt die Reserven

. Die Südwestbank hat ihren Gewinn im vergangenen Jahr auf 10,7 Mio. EUR gesteigert - und darf ihn behalten. Die Aktiengesellschaft mit tiefen Wurzeln in der Landwirtschaft gehört nahezu ganz den Zwillingen Andreas und Thomas Strüngmann, die in Bayern mit Hexal den zweitgrößten deutschen Generikahersteller gegründet haben. Die beiden Eigentümer verzichten weiter
  • 509 Leser

Tempolimit für superschnellen Börsenhandel

Für den superschnellen Computerhandel an Börsen gelten in Deutschland künftig schärfere Regeln. Der Finanzausschuss des Bundestags billigte gestern die Gesetzespläne zur Regulierung des so genannten Hochfrequenzhandels. Mit dem Tempolimit sollen Risiken durch die automatisch in Millisekunden ausgelösten Börsengeschäfte eingedämmt sowie extreme, irrationale weiter
  • 512 Leser

Tief unter der Gürtellinie

Ex-Geliebte von Dominique Strauss-Kahn darf trotz Protesten Buch mit schlüpfrigen Details veröffentlichen
Er fällt immer tiefer, trotz verzweifelter Gegenwehr. Daran ändert auch der Teilerfolg nichts, den der frühere IWF-Chef Dominique Strauss-Kahn (DSK) im juristischen Kampf gegen das Buch einer ehemaligen Geliebten erringen konnte. Laut Gerichtsentscheid darf die mit schlüpfrigen Details gespickte Erzählung nur mit einem Hinweis auf dem Einband ausgeliefert weiter
  • 509 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Snooker, World Open auf Hainan/China 4. Tag, Achtelfinale ab 8.30 Uhr Ski Nordisch, WM in Val di Fiemme Kombination, Springen/Langlauf ab 10.00/15.15 Langlauf, Staffel der Frauenab 12.30 Springen, Großschanze ab 16.45 Biathlon, Weltcup in Oslo 10 km Sprint der Männer ab 13.45 SPORT 1 Darts, Premiere League in Exeter 4. Abend ab 21.10 (Weitere weiter
  • 363 Leser

Unfassbarer Herrscher

Israel-Museum in Jerusalem zeigt Ausstellung über König Herodes
Er war eine schillernde Figur - grausam auf der einen Seite, kunstbewandert und kluger Politiker auf der anderen. Eine Ausstellung im Israel-Museum in Jerusalem zeigt König Herodes vor allem als Gestalter. weiter
  • 454 Leser

Verbraucher optimistischer

Mit der Konjunktur geht es wieder aufwärts, glauben die Deutschen und sind bereit, kräftig Geld auszugeben. Das Konsumklima hat sich erneut verbessert. Die Daten wurden allerdings vor der Italien-Wahl erhoben, die das Thema Schuldenkrise nun wieder hochkochen lässt. Damit hellt der Optimismus der Verbraucher die Konsumstimmung zum zweiten Mal in Folge weiter
  • 416 Leser

VfB gegen Bochum glanzlos glücklich

Mit 2:0 erstmals seit 2007 im Cup-Halbfinale
Mit dem ersten Heimsieg 2013 hat der VfB das Pokal-Halbfinale erreicht. Nach langer Durststrecke traf auch Vedad Ibisevic beim 2:0 (1:0) gegen Bochum. weiter
  • 535 Leser

Vor dem nächsten Zickenkrieg

"Germanys Next Topmodel" geht heute in die achte Runde
Die Suche nach Deutschlands Topmodel geht in die nächste Runde, die achte ist es schon. Zickenkrieg und Tränen gehören traditionell dazu. Jetzt wollen die Macher noch näher dran sein an den Kandidatinnen. weiter
  • 659 Leser

VW zahlt 7200 Euro Bonus

Der VW-Konzern zahlt seinen Beschäftigten in den sechs westdeutschen Werken für das Rekordjahr 2012 einen Bonus von jeweils 7200 EUR. "Die Erfolgsbeteiligung ist hart erarbeitet und verdient", sagte Personalvorstand Horst Neumann auf einer Betriebsversammlung im Stammwerk Wolfsburg. Im Vorjahr hatte VW den Tarifbeschäftigten an den Standorten Braunschweig, weiter
  • 445 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Dürr gibt Aktien ab Der Anlagen- und Maschinenbauer Dürr (Bietigheim-Bissingen) kann auf die Gründerfamilie als Ankeraktionär setzen. Die Familie will langfristig mindestens 25,1 Prozent an der Dürr AG halten. Zuvor hatte die Heinz Dürr GmbH insgesamt 193 000 Aktien verkauft. Den Angaben zufolge sollen damit Fragen zu Erbe und Nachfolge in der Familie weiter
  • 473 Leser

Leserbeiträge (7)

Alle Ämter in der Vorstandschaft besetzt - Hauptversammlung beim TV Eschach

Neben den Berichten und Wahlen stand vor allem die Vorstellung der baulichen Veränderungen im und am Vereinsheim im Mittelpunkt der diesjährigen Hauptversammlung des Tennisvereins Eschach.

Nachdem der erste Vorstand Karl Scheer die anwesenden Mitglieder und Gäste begrüßt hatte konnte er in seinem Bericht auf ein ereignisreiches

weiter
  • 6820 Leser

Ski-Schultag der Lindacher Schüler am Wirtsberg in Bartholomä

Großer Bahnhof am Wirtsberg beim Ski-Club Heubach-Bartholomä als mit drei Reisebussen 129 Schüler und neun Lehrkräfte in der vergangenen Woche ankamen. Wieder einmal zeigte sich, daß unsere heimische Umgebung auf dem "sagenhaften Albuch" hervorragende Wintersportmöglichkeiten bietet. Mit Glück konnte der letzte Schnee

weiter
  • 3306 Leser

Wintersporttag der Laubenhartschule Bartholomä

Am 24.1.2013 fand an der Laubenhartschule der diesjährige Wintersporttag statt. Alle 4 Klassen verbrachten den Vormittag am Wirtsberg. Die Gruppe der Schlittenfahrer vergnügte sich am Schlittenhang hinter Omnibus Rühle, während die Skifahrer den Vormittag am Wirtsbergskilift verbrachten. Allen Kindern bereitete diese Abwechslung

weiter
  • 4293 Leser

Winterschnittkurs an Obstbäumen am 23.03.2013

Schnittkurs Obstbäume am 23. Februar 2013

Am Samstag, den 23. Februar fand auf dem Anwesen der Familie Brenner-Schmid unserer diesjähriger Schnittkurs für Obstbäume statt. Trotz des kalten Wetters konnte der 1. Vorsitzende Hans-Jürgen Raps eine stattliche Anzahl Hobbygärtner begrüßen. Nach einer kurzen Einführung

weiter

Binokelturnier 2013

Hallo Freunde des gepfegten Binokelspiels, als Spieler der ersten Stunde möchten wir Euch auf diesem Wege einladen zu unserem diesjährigen Binokelturnier am Freitag den 22.03.2013.

Das Turnier kehrt dieses Jahr zurück ins MSC Club Haus. Es wird wie gewohnt zahlreiche Sachpreise und Geldpreise geben. Wir möchten Euch die Möglichkeit

weiter
  • 5018 Leser

Trübe Aussichten für Schwabsbergs Kegler?

Topspiel gegen Meister und Tabellenführer SKV Rot Weiß Zerbst

Am kommenden Samstag, wenn im Schwabsberger Kegelcenter im Spitzenspiel der 1. Kegler-Bundesliga der KC Schwabsberg und der amtierende Deutsche Meister und aktuelle Tabellenführer SKV Rot Weiß Zerbst aufeinander treffen, stehen die Gastgeber vor einer schier unlösbaren

weiter
  • 3263 Leser

Peer Steinbrück macht sich zum Clown

Rolf Schlierer: „Der SPD-Kanzlerkandidat benimmt sich mit seiner Beschimpfung italienischer Wähler wie die Kavallerie im Porzellanladen“

„Herr Steinbrück hat offensichtlich noch immer nicht gemerkt, dass er inzwischen SPD-Kanzlerkandidat ist und nicht mehr reisender Vortragsredner, dem seine Späßchen mit fünfstelligen

weiter
  • 3
  • 334 Leser