Artikel-Übersicht vom Dienstag, 05. März 2013

anzeigen

Regional (124)

Den guten Ruf gesichert

251 Geehrte bei der Sportlerehrung der Gemeinde – erstmalig 16 Kleintierzüchter dabei
Hüttlingen könne als „Sportgemeinde“ bezeichnet werden, stellte die stellvertretende Bürgermeisterin Heidi Borbély bei der Sportlerehrung im Bürgersaal fest. 251 Sportlerinnen und Sportler waren 2012 bei Meisterschaften auf Kreis-, Bezirks-, Landes- und Bundesebene sowie International erfolgreich. Erstmalig waren 16 Züchter des Kleintierzuchtvereins weiter
  • 1451 Leser

Kurz und bündig

Friedrich-von-Keller-Schule informiert Die Friedrich-von-Keller-Schule Abtsgmünd stellt am Mittwoch, 6. März, ab 17 Uhr ihre Schulzweige Werkrealschule und Realschule vor. weiter
  • 2892 Leser

Moneta und Schuhgeschichten

Veranstaltungsreihe zum Weltfrauentag – „Frauen, sprechen wir über Geld“
„Frauen, sprechen wir über Geld“ ist der internationale Frauentag am Freitag, 8. März, überschrieben. Doch über diesen Tag hinaus befassen sich in Aalen und im Ostalbkreis diverse Veranstaltungen mit der Frauenarmut. weiter
  • 859 Leser

Viel Heimatliches

Auf gute Resonanz ist die erneute Auflage von „Heimat zur Kaffeezeit“ gestoßen. Der Bibliothekförderverein Lesezeichen und die Kolping-Senioren hatten ein unterhaltsames Programm in der Zehntscheuer zusammengestellt. Der katholische Kirchenchor unter der Leitung von Elisabeth Köble und Ernst Hauser begrüßte etwa mit schwäbischen und englischen weiter
  • 361 Leser
GUTEN MORGEN

s’Kärrele

Er habe gelesen, sagte der Besucher einer traditionsreichen Gmünder Restauration an einem Samstag zur Mittagszeit beim Betreten des gut gefüllten Lokals, dass man in diesem Gasthaus mittlerweile übers Internet einen Tisch reservieren könne. Nun habe er ausprobieren wollen, ob dieses auch wirklich funktioniere. Der Senior-Wirt reagierte spontan: „Do weiter
  • 5
  • 706 Leser

Eine große Herausforderung

Gesangverein Dankoltsweiler präsentiert Musicalkonzert in der Gemeindehalle
Mit Akribie und großer Leidenschaft bereitet sich der Gesangverein Dankoltsweiler derzeit auf das Konzert „Piratenfahrt zur Nacht der Musicals“ vor. Es ist ein Höhepunkt in der nunmehr fast 90-jährigen Vereinshistorie. weiter
  • 571 Leser

Jedes Jahr gibt’s Brot und Äpfel

Auf dem „Urleshof“ der Familie Knecht im Rosenberger Ortsteil Matzengehren hat es am Montag eine „frühlingshafte Bescherung“ gegeben. Wie in jedem Jahr zu Beginn der wärmeren Tage nach den kalten Wintermonaten brachten zahlreiche Kinder aus der Ortschaft restliches Winterfutter, wie Kastanien, Äpfel und getrocknetes Brot, in weiter
  • 465 Leser

Kurz und bündig

Malteser Mittwochs-Café Zu dem Thema „Die Polizei, dein Freund und Helfer“ findet im Rathaus Stödtlen (Bürgersaal) das Mittwochs-Café der Malteser statt. Polizeichef Helmut Argauer referiert an diesem Nachmittag. Die Gäste erwartet ein Nachmittag bei Kaffee, Kuchen, gemeinsam gesungenen Liedern und Unterhaltung. Beginn ist um 14 Uhr.Infoveranstaltung weiter
  • 461 Leser

Matthias Seckler ist Oberschützenmeister

Hauptversammlung der Schützenkameradschaft Ellenberg – neue Vorstandschaft gewählt
Die Hauptversammlung der Schützenkameradschaft Ellenberg stand im Zeichen der Jugendarbeit, der Neuwahl der Vorstandschaft und von Ehrungen. weiter
  • 734 Leser
ZUR PERSON

Anton Salat

Rosenberg. Mehrere Vereine haben am Samstag in Rosenberg Anton Salat zu dessen 75. Geburtstag bei einem Stehempfang in der Karl-Stirner-Straße gratuliert. Nach musikalischen Weisen dankte der Vorsitzende der Musikkapelle Rosenberg, Matthäus Knecht, dem Jubilar für seine zahlreichen Verdienste im Verein. Bereits im Jahre 1952 ist Anton Salat den Rosenberger weiter
  • 602 Leser

„An einem Strang ziehen“

Erneuerbare Energie
„Voraussetzung für einen zügigen Ausbau der Erneuerbaren Energien in Baden-Württemberg ist, dass alle betroffenen Stellen an einem Strang ziehen“, sagte Regierungspräsident Johannes Schmalzl am Dienstag in Stuttgart. Es sei Ziel der Landesregierung, mindestens zehn Prozent des Stroms im Land bis 2020 aus heimischer Windenergie bereitzustellen, weiter
  • 380 Leser

Dreimal Handlungsbedarf

Zwischenbilanz zum Sozialbericht zeigt Erreichtes und offene „Baustellen“
Ein Armutsbericht war 2007 gefordert – ein „Sozialbericht“ – 2009 vorgestellt – ist daraus geworden, „weil Armut nicht nur eine monetäre Angelegenheit ist, sondern oft auch Ausgrenzung“, erinnert Landrat Klaus Pavel. Im Zwischenbericht am Dienstag im Sozialausschuss wird Umgesetztes thematisiert. Und für die weiter
  • 590 Leser

Kurz und bündig

Starkbierfest in Eglingen Die Freiwillige Feuerwehr von Dischingen-Eglingen veranstaltet am Samstag, 9. März, ab 18 Uhr ihr traditionelles Starkbierfest beim Rathaus in Eglingen. Für das leibliche Wohl gibt es Schlachtplatte und das speziell für die vorösterliche Fastenzeit gebraute „Maximilian’s“der Brauerei Hald.„Omnibus“ weiter
  • 395 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen. Ernst Saur, Wundtweg 4, zum 80. Geburtstag.Aalen-Waldhausen. Edeltraud Begehold, Hülener Str. 22, zum 72. Geburtstag.Abtsgmünd. Josef Rudolf Schneider, Hirschstr. 9, zum 83. Geburtstag.Bopfingen-Aufhausen. Walter Bänisch, Obere Schlägweidmühle 1, zum 77. Geburtstag.Bopfingen. Selvet Yavuz, Kirchheimer Str. 12, zum 82. und Selehattin Firtina, weiter
  • 219 Leser

Kurz und bündig

Die großen Weltreligionen Die FBS und die VHS Aalen starten eine neue Vortragsreihe zum Thema „Große Weltreligionen“. Am Donnerstag, 7. März, spricht Maria Püschel, Indologin und vergleichende Religionswissenschaftlerin, um 20 Uhr in der St.-Johann-Kirche über den Hinduismus. Eintritt 5 Euro, mit Familienpass 3 Euro.Geschichten- und Bastelkiste weiter
  • 514 Leser
Es ist nicht zu leugnen: Der Winter weicht – Meter um Meter, wie Fotograf Peter Hageneder am Dienstag auf dem Härtsfeld beobachtet hat. Weite Teile der Hochebenen im Ostalbkreis sind zwar noch schneebedeckt, doch die weiße Pracht zieht sich mehr und mehr zurück und gibt den Boden frei fürs augenfreundliche Grün. weiter
  • 3197 Leser

Brisantes Thema – Missbrauch und der Glaube

Gotteskünderinnen blicken auf die Opfer und die Position der Christen – Montagspredigt von Resi Bokmaier in der Aalener Stadtkirche
Sozialpolitische Themen greifen die Gotteskünderinnen in ihren Montagspredigten auf. Das ökumenisch angelegte Projekt ist getragen von den kirchlichen Bildungseinrichtungen. weiter
  • 506 Leser

Die Dynamik des Ebnater Frühlings

Der Ebnater Gewerbefrühling war an beiden Tagen ein Publikumserfolg und eine starke Leistungsschau
Aalen-Ebnat. „Überall war eine wahre Aufbruchstimmung bei den Ausstellern festzustellen“, fasst Joachim Schubert vom Handels- und Gewerbeverein Ebnat die Atmosphäre beider Messetage in der Ebnater Jurahalle zusammen. Der Vorsitzende Joachim Schubert des veranstaltenden HGV Ebnat weiter: „Wir konnten beim Ebnater Gewerbefrühling die weiter
  • 461 Leser

Polizeibericht

Scheiben blockieren StraßenWesthausen. Wie die Polizei erst jetzt mitteilt ist es am Montagmittag an der Einmündung der Bundesstraße 290 in die Bundesstraße 29 zu etwa einstündigen Behinderungen gekommen. Ein Lkw war gegen 14 Uhr von der B 29 nach links in die B 290 in Richtung Ellwangen abgebogen. Dabei lösten sich zwei große Sicherheitsglasscheiben weiter
  • 663 Leser

Raus aus dem Turm, rein in die City

Leute heute (380): Ulrich Holzbaur, Professor an der Hochschule Aalen und Agenda-Macher
Der Professor ist ein politischer Mensch. Nicht parteipolitisch, aber engagiert für das Gemeinwesen seiner Heimatstadt, seiner Hochschule und für seine Themen. Und Ulrich Holzbaur ist eine präsente und profilierte Person des öffentlichen Lebens in Aalen. weiter
  • 5
  • 1110 Leser

Verband entwickelt sich weiterhin positiv

Jahreshauptversammlung des Kreisverbandes der Obst- und Gartenbauvereine Aalen mit Ehrungen und Wahlen
Die Zahl der Mitglieder steigt. Die Kassenlage ist befriedigend, wenn auch in etwa drei Jahren der Beitrag steigen muss. Und die Landesgartenschau in Gmünd ist eine Chance. Das waren, neben Wahlen und Ehrungen, die Hauptthemen bei der Jahreshauptversammlung des Kreisverbands der Obst- und Gartenbauvereine Aalen im „Kellerhaus“ in Oberalfingen. weiter
  • 561 Leser

Examinierte Physiotherapeuten

Nach dreijähriger Ausbildungszeit haben fünf an den Bernd-Blindow-Schulen in Aalen ausgebildete Physiotherapeuten mit dem Staatsexamen die Schule verlassen und sind somit auf ihren Beruf als selbstständiger Physiotherapeut mit eigener Praxis, in Reha- und Kurkliniken oder Einrichtungen für behinderte Menschen und Senioren vorbereitet. Im Rahmen einer weiter
  • 829 Leser

Gefahren auf der Bremsscheibe

Backnang. Ein betrunkener Autofahrer hat am späten Montagabend mit seinem stark unfallbeschädigten Auto die über 20 Kilometer lange Strecke von Backnang bis zum Murrhardter Waldsee ohne Reifen zurückgelegt. Der 54 Jahre alte Mann hatte nach eigenen Angaben in Stuttgart einen Unfall ohne Polizei geregelt und war weitergefahren. Infolge des Unfallschadens weiter
  • 443 Leser

Im April soll B-14-Ausbau starten

Fortschritt bei Backnang
Regierungspräsident Johannes Schmalzl hat in einem Schreiben an Rems-Murr-Landrat Johannes Fuchs skizziert, wie der Neubau der Anschlussstelle Backnang-Mitte im Zuge der Bundesstraße 14 ablaufen soll. weiter
  • 244 Leser

Im Zeichen des Jubiläums

Naturfreunde Wasseralfingen feiern 100-jähriges Vereinsbestehen
Gut besucht war die Hauptversammlung der Naturfreunde Wasseralfingen. In den Mittelpunkt stellte Vorsitzender Peter Fürst die Veranstaltungen anlässlich des 100-jährigen Vereinsbestehens. weiter
  • 715 Leser

Kurz und bündig

Mirjam Pressler im Freudenschmaus Die Autorin Mirjam Pressler liest aus der Familiengeschichte Frank am Mittwoch, 6. März, um 20 Uhr in den Räumen der Gastronomie Freudenschmaus im WiZ, Ulmer Straße 130. Da die Nachfrage nach Karten groß ist, wurde die Veranstaltung vom Kino am Kocher in die Räume des Freudenschmaus verlegt. Begleitet wird die Lesung weiter
  • 544 Leser

Lessle neu an der Spitze

Hauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Aalen
Frieder Nussbaumer ist im vergangenen Jahr aus gesundheitlichen Gründen als Vorsitzender des Obst- und Gartenbauvereins Aalen zurückgetreten. Bei der Hauptversammlung rückte nun Bernhard Lessle als Vorsitzender nach. weiter
  • 600 Leser

Lob für Friedhofsordnung

Ob Baumbestattungen auch in Unterkochen möglich sind, wird geprüft
Über die neue Friedhofsordnung informierte Rudolf Kaufmann, Leiter des städtischen Grünflächen- und Umweltamts, die Unterkochener Ortschaftsräte. Nun soll er überprüfen, ob eine so genannte Baumbestattung auch auf dem Unterkochener Friedhof realisierbar ist. weiter
  • 409 Leser

Bürger beteiligen an 380kV-Trasse?

Wäschenbeuren. Die Transnet BW prüft den Vorschlag, dass Bürger einen Teil der geplanten 60 Kilometer langen 380kV-Leitung zwischen Goldshöfe und Bünzwangen finanzieren und für ihre Einlagen Dividende bekommen. Eingebracht hat die Idee Wäschenbeurens Bürgermeister Karl Vesenmaier. Er will für seinen Vorschlag auch demnächst bei einer Bürgerversammlung weiter
  • 414 Leser

Zahl der Spender ist gesunken

Stadt Aalen ehrt Mehrfachblutspender – DRK-Kreisvorsitzender und OB werben um mehr Blutspenden
Am Dienstagabend wurden im kleinen Sitzungssaal des Aalener Rathauses wieder Mehrfachblutspender ausgezeichnet. Von den 162 Geehrten haben Christian Diessner, Hermann Mayer und Johannes Ohnewald jeweils 100 Mal Blut gespendet. weiter
  • 581 Leser

Chorverband lädt ein

Ruppertshofen. Zum Verbandstag der Chorgemeinschaft Friedrich Silcher am Samstag, 9. März, lädt der Präsident Hans-Albert Schur nach Ruppertshofen ein. Im „Kultur- und Sportzentrum im Jägerfeld“ werden sich ab 13.30 Uhr die Gesangvereine des Altkreises Schwäbisch Gmünd und Waiblingen treffen. Alle Gesangvereine, Vorsitzende, Chorleiter und weiter
  • 261 Leser

Erfolgreich im Turnfestjahr

Horner Turnverein hält bei der Hauptversammlung Rückschau auf ein erfolgreiches Vereinsjahr
Der Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr und zahlreiche Ehrungen und Auszeichnungen standen in der Horner Hütte bei der Generalversammlung des TGV Horn im Mittelpunkt. weiter
  • 390 Leser

Größerer Hort für Schulkinder

Mit der Erweiterung um etwa 60 Quadratmeter in Abtsgmünd soll bald begonnen werden
Die Planungen für den Ausbau des Hortgebäudes beim Festplatz laufen auf Hochtouren. Der Abtsgmünder Gemeinderat hat in seiner Sitzung vom vergangenen Dezember beschlossen, das Gebäude zu erweitern. weiter
  • 278 Leser

Helfer gesucht für die Frühjahrspflege

Am Samstag große Aktion am Salvator / Viele Maßnahmen laufen parallel
Am St. Salvator ist diese Woche viel los. Am Stationenweg arbeitet eine Gruppe Baumkletterer, um das Totholz von den Bäumen abzuschneiden. Am neuen Weg zieht der Bagger einen Graben, um die Versorgungsleitungen für die Salvatorklause und das Behinderten-WC vorzubereiten. Das Arbeitsteam arbeitet ohnehin jeden Mittwoch mit bis zu 20 Mann und am Samstag, weiter
  • 5
  • 403 Leser

Kurz und bündig

Vulkanismus in Europa In Zusammenarbeit mit der VHS lädt der Naturkundeverein Schwäbisch Gmünd am Mittwoch, 6. März, um 19.30 Uhr zum Vortrag von Dr. Reinhard Barth über „Vulkanismus in Europa“ in die VHS ein. Vor dem Vortrag ist um 18.30 Uhr dort auch die Mitgliederversammlung des Naturkundevereins.„Scherba brengat Glück“ Trotz weiter
  • 287 Leser

Kurz und bündig

Secondhand-Markt Im Prediger-Innenhof veranstaltet der Deutsche Hausfrauenbund Schwäbisch Gmünd am Samstag, 9. März, von 8.30 bis 14 Uhr einen Secondhand-Markt. Zu finden ist alles vom Schneiderkostüm über Hosen, Sakkos, Hemden und Blusen bis hin zu Winterpullis und mehr. Übrige Kleidungsstücke werden an soziale Einrichtungen verteilt. Der Erlös kommt weiter
  • 285 Leser

Kurz und bündig

Kunstgeschichte am Vormittag Die Veranstaltungsreihe „Kunstgeschichte am Vormittag“ in der Gmünder VHS widmet sich unterschiedlichen Künstlerpersönlichkeiten wie HAP Grieshaber, Justinus Kerner und Jerg Ratgeb. Das sechsteilige Seminar beginnt am Donnerstag, 7. März, und ist immer donnerstags von 10 bis 11.30 Uhr. Dabei wechseln sich Vorträge weiter
  • 208 Leser

Nachtschicht bei Stuttgarts Kultur

Lange Nacht der Museen: Karten mit Hotelaufenthalt zu gewinnen
Von der Modellbahn bis zum Kunstmuseum: Über 90 ausgewählte Kunst- und Kulturinstitutionen öffnen bei der Langen Nacht der Museen in Stuttgart am Samstag, 16. März, von 19 bis 2 Uhr ihre Türen für eine außergewöhnliche Rundreise durch die Kultur der Landeshauptstadt. Wer dabei sein möchte, hat bei uns heute eine ebenso außergewöhnliche Gewinnchance. weiter

Versammlung des FC Traktor

Obergröningen. Die Generalversammlung des FC Traktor ist am Samstag, 9. März, um 20 Uhr im Vereinsheim „Milchhäusle“ in Obergröningen. Los geht die Sitzung mit dem Geschäftsbericht 2012 und anderen Berichten über das vergangene Jahr. Zudem stehen Anträge, Neuwahlen und eine Vorschau auf das Vereinsjahr 2013 an. Anträge können noch drei Tage weiter
  • 438 Leser

Vom Klassenzimmer in die Loipe

Mutlanger Schüler des Erweiterten Bildungsangebots (EBA) unterwegs
Die Mutlanger Werkrealschüler des EBA-Natursport haben nach dem Unterricht die Schultasche durch Langlaufski getauscht und nochmals den Winter ausgenutzt. weiter
  • 218 Leser
GUTEN MORGEN

's Kärrele

Er habe gelesen, sagte der Besucher einer traditionsreichen Gmünder Restauration an einem Samstag zur Mittagszeit beim Betreten des gut gefüllten Lokals, dass man in diesem Gasthaus mittlerweile übers Internet einen Tisch reservieren könne. Nun habe er ausprobieren wollen, ob dieses auch wirklich funktioniere. Der Senior-Wirt reagierte spontan: „Do weiter
  • 5
  • 391 Leser

Am Bahnhof wachsen die künftigen Fassaden

Gamundia wächst: Rund fünf Monate nach dem Baubeginn haben die beiden Bürogebäude gegenüber dem Gmünder Bahnhof bereits fast die Höhe der alten Post erreicht und lassen so das künftige Fassadenbild am Boulevard erahnen. Die Scholz Immobilien GmbH erstellt die beiden Gebäude und investiert dafür rund 15 Millionen Euro. Rechtzeitig zur Landesgartenschau weiter
  • 4
  • 1066 Leser

Dreckweg und Kunst

Mehr Maßnahmen für sauberes Gmünd auch im Blick auf 2014
Rund 280 Bürger wurden im vergangenen Jahr wegen illegaler Müllentsorgung zur Kasse gebeten, deutlich mehr als noch im Jahr zuvor. Diese Kontrollen werden fortgesetzt. Außerdem wird die Reinigung der Innenstadt nochmals intensiviert: Die Aktion „Sauberes Schwäbisch Gmünd“ bereitet sich auf das Landesgartenschaujahr vor. weiter
  • 391 Leser

Wer veranlasste Baumfällungen?

Mitglieder der Baumkommission beklagen Verlust an der Leonhardskapelle
Vor der Leonhardkapelle wurden am letzten Februartag vier Bäume gefällt, darunter zwei mächtige Ahorn. Vertreter der Baumkommission sind darüber empört, weil sie bei der Besichtigung ein Veto eingelegt hatten. Die Stadt will den schwarzen Peter nicht auf sich sitzen lassen: Das Regierungspräsidium habe die Fällung angeordnet, sagt Pressesprecher Markus weiter
  • 4
  • 863 Leser

ZFLS: Betriebsrat als Einheit am Erfolg beteiligt

Harald Brenner: „Konstruktive Zusammenarbeit mit Michael Hankel!“ / 5156 Beschäftigte in Gmünd / Umsatz knapp vier Milliarden Euro
Der lange zerstrittene Betriebsrat der ZF Lenksysteme GmbH (ZFLS) hat sich wieder zu einer Einheit zusammengerauft und will in Zukunft regelmäßig über seine Arbeit informieren. Fazit einer Pressekonferenz am Dienstag: ZFLS ist bestens für die Zukunft positioniert, die Belegschaft bedauert den Weggang ihres Chefs Michael Hankel zur ZF Friedrichshafen weiter
  • 4
  • 804 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDMargareta Wolf, An der Oberen Halde 29, zum 90. GeburtstagGisela Hölldampf, Katharinenstraße 34, zum 88. GeburtstagCharlotte Böhme, Leutzestraße 47, zum 82. GeburtstagErnst Wahl, Am Eichenrain 36, Lindach, zum 79. GeburtstagAgnes Löwen, Weißensteiner Straße 130, zum 78. GeburtstagSofia Theodoridou, Franz-Czisch-Straße 22, Bettringen, weiter
  • 194 Leser

Ehrenamt stärken – Motivation steigern

Bundestagsabgeordneter Norbert Barthle traf sich mit höchsten THW-Führungskräften des Landes beim Ortsverband Gmünd
Hoher Besuch war im Gmünder Ortsverband des Technischen Hilfswerks (THW) vertreten. Der Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle traf sich mit den höchsten baden-württembergischen hauptamtlichen und ehrenamtlichen THW-Führungskräften. weiter
  • 274 Leser

Im Staufersagabild verewigt

Die Goldschmiede-Gruppe der Staufersaga trifft sich auch nach dem großen Stadtjubiläum weiterhin und macht gemeinsame Ausflüge. Erst jetzt war die kreative Gruppe zu Besuch bei Hans Kloss in dessen Atelier, wo zurzeit das monumentale Staufersaga-Bild entsteht. Sehr erstaunt waren alle, dass die Goldschmiede-Gruppe schon komplett auf dem Bild verewigt weiter
  • 611 Leser

Jugendgottesdienst im Schönblick

Die Jugend der Evangelischen Gemeinde Schönblick hatte zum Jugendgottesdienst eingeladen. Dabei bewies die Jugendband, dass Kirchenmusik alles andere als „altmodisch“ klingen muss. Die Predigt hielt Azubi Robert Gärtner aus München, dessen Leben sich um 180 Grad änderte als er herausfand, dass Gott ihn grenzenlos liebt. Danach waren alle weiter
  • 456 Leser

Kurz und bündig

Franz-Bernhard-Ausstellung Unter dem Titel „Form ist alle“ geben 38 Boden- und Wandarbeiten einen Überblick über das Schaffen des Künstlers Franz Bernhard. Joachim Haller stellt diese am Donnerstag, 7. März, um 18 Uhr bei einer Führung in der Galerie im Prediger vor.VHS-Seniorenreise Die Gmünder VHS bietet speziell für Senioren und Menschen weiter
  • 204 Leser

Zweifacher Ritterschlag

Die Schlaraffen haben getagt. Dabei wurden Hartmut Debler zum Ritter Tschambo und Thorsten Ritzka zum Ritter Toto (v.l.) geschlagen. Die Fünfknöpflesburg der Gaudia mundi war bis auf den letzten Platz gefüllt, als Oberschlaraffe Versotick die ehemaligen Junker in den höchsten schlaraffischen Stand erhob. Zuvor hatten die Jungritter – ganz wie weiter
  • 654 Leser

Die Tragkraft des Glaubens im Gesang

Gospels im Musical
Das Gospelmusical „Walking to heaven“ verspricht satten Chorklang und pulsierenden Groove. Auf die Bühne kommt es mit der Lautersteiner Gruppe „Chorisma“. weiter
  • 288 Leser

Freude über klingende Spende

Die Kinder und Erzieherinnen vom evangelischen Kinderhaus Naturino sowie Pfarrer Christof Messerschmidt freuen sich riesig über die Spende des Teams von der Kinderbedarfsbörse in Lorch über 200 Euro. Davon konnte das Kinderhaus 16 Klangbausteine und viele Klanghölzer anschaffen. Es macht den Kindern viel Freude die neuen Instrumente zum Klingen zu bringen. weiter
  • 357 Leser

Gastfamilien für Studenten aus USA

Schwäbisch Gmünd. Die Pädagogische Hochschule pflegt eine intensive Partnerschaft mit der amerikanischen Grand Valley State Universität in Grand Rapids in Michigan. Acht Deutsch-Studierende zwischen 19 und 23 Jahren verbringen vom 5. Mai bis 16. Juni fünf Wochen an der PH, um ihre Deutschkenntnisse zu verbessern und Deutschland kennen zu lernen.Damit weiter
  • 303 Leser

Höhepunkt in Schnittlingen

Hauptversammlung des Lautertal-Musikerringes mit großen Plänen
Die Mitglieder des Lautertal-Musikerringes, die Musikvereine aus Böhmenkirch, Donzdorf, Nenningen, Schnittlingen, Süßen, Treffelhausen, Weißenstein und Wißgoldingen, trafen sich zur Hauptversammlung im Gemeindehaus in Schnittlingen. weiter
  • 662 Leser

Lauber stellt aus

In der Ausstellungsreihe der Lorcher Hobbykünstler im „Muckensee“ in Lorch sind im März und April die Kunstwerke von Iris Lauber zu sehen. Es sind Objekte in Bargello-Sticktechnik, Acryl und Seidenmalerei. weiter
  • 1486 Leser

Liebenswert und alles andere als perfekt

Männer wie im Bilderbuch – „Dein Theater Stuttgart“zeigt Komik und Schwächen im Alltag
Wer beim Theaterabend des „Runden Kultur Tisches Lorch“ im „Muckensee“ mit „Dein Theater Stuttgart“ unter dem Titel „Männer wie im Bilderbuch“ eine Lobrede auf echte Helden, ganze Kerle oder berühmte Geistesgrößen erwartet hatte, wurde überrascht. Im Mittelpunkt von Stefan Österles variantenreicher Komödie weiter
  • 231 Leser

Mit Rückblick und Vorschau

Waldstetten. Zur Jahreshauptversammlung lädt die Waldstetter Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins am Samstag, 13. April, alle Mitglieder ein. Bei der Veranstaltung in der Gaststätte „Pfeilhalde“ sind unter anderem Wahlen vorgesehen. Nach den Berichten von Vorstand und Rechner werden die Fachwarte einen Rück- und Ausblick über ihre Tätigkeit weiter
  • 263 Leser

Spenden dank Kleinkunst möglich

„Ernst und Heinrich“ und Mental-Magier Christian Fontagnier beim Haselbachverein
Auf ein weiteres erfolgreiches Vereinsjahr konnte der „Haselbachverein“ bei seiner Hauptversammlung in der Wetzgauer „Krone“ zurückblicken. Mit den Mitgliedsbeiträgen und mit den Erträgen aus einem Kleinkunstangebot für den Norden Gmünds konnte der Verein im letzten Jahr in ganz erheblichem Umfang gemeinnützige Projekte fördern weiter
  • 577 Leser

Beste Stimmung beim Musiker-Besen

Riesenstimmung und Rekordbesucherzahl verzeichnete die Stadtkapelle Musikverein Lorch als Veranstalter beim Musiker-Besen in der ausverkauften Lorcher Stadthalle. Bei Schlachtplatte, Besen-Teller, Fasswein und zünftiger Musi wurde geschunkelt, gesungen und getanzt bis in die frühen Morgenstunden. Nach dem Auftakt durch die Musikgruppe „Galoppers“ weiter
  • 375 Leser

Lagerkapazität bei Aprithan erweitert

Zweite Halle folgt bis Sommer
Um ständig Ware am Lager zu haben, errichtet das zur Puren-Gruppe gehörende Abtsgmünder Unternehmen Aprithan Schaumstoff GmbH neue Kaltlagerhallen in einer Gesamtgröße von fast 3200 Quadratmetern. weiter
  • 994 Leser

Neue Apartmenthäuser in Aalen

Aalener Projektentwickler i Live überschreitet 100-Millionen-Euro-Investitionsgrenze
Die i Live Gruppe projektiert in Aalen ein zweites Apartmenthaus in der Brunnenstraße sowie ein Boardinghaus in der Gartenstraße in nächster Nähe. Das Unternehmen ist darüber hinaus im ganzen Bundesgebiet tätig. weiter
  • 5
  • 1628 Leser

Werkrealschule Leintal stellt sich vor

Donnerstag, 7. März
Die Werkrealschule Leinzell lädt am Donnerstag, 7. März, ab 13.30 Uhr interessierte Viertklässler und deren Eltern zu einem Informations- und Aktionsnachmittag ein. weiter
  • 214 Leser

Vom Ehemann, der keiner ist

Musikverein Holzhausen feiert Jubiläum mit Theaterstück in der Eschacher Gemeindehalle
Im Jubiläumsjahr des Musikvereins Holzhausen wurde in der Eschacher Gemeindehalle Theater gespielt. An zwei Abenden vor vollem Haus gaben die Theaterspieler, unter der Regie von Rolf Späth und dem Organisationsteam rund um Michael Häberle, Jens Harz und Ralf Sommer, ihr Bestes. Aufgeführt wurde die Komödie „Lediglich ledig“ in drei Akten. weiter
  • 277 Leser

„Nimm Platz und werde still“

Momente der Stille beim Frauenfrühstück Gemeindehaus St. Stephanus in Mutlangen
Referentin Claudia Hofrichter war zu Gast bei den Frauen vom Herz-Team im vollbesetzten Gemeindehaus St. Stephanus. Sie hatte sich dieses Jahr Zeit für Ruhe und Stille genommen und einen Vortrag daraus gemacht, der die Frauen sichtlich begeisterte und beruhigte. weiter
  • 174 Leser

Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse in Abtsgmünd Baby- und Kinderbekleidung, Spielsachen und mehr werden am Samstag, 9. März, von 13.45 bis 16 Uhr vom katholischen Kindergarten Abtsgmünd verkauft. Zudem gibt's Kaffee und Kuchen. Verkaufstische sind vergeben.Vernissage „Holzskulpturen“ Die Ausstellung „Danse Macabre“ in der Zehntscheuer Abtsgmünd weiter
  • 140 Leser

Singen und beten

Spraitbacher Chörle bei den Chortagen
Zwölf Sängerinnen und Sänger des Spraitbacher „Chörle“ erlebten zusammen mit weiteren 100 Teilnehmern aus der Diözese Rottenburg Stuttgart ein tolles Wochenende auf der Liebfrauenhöhe in Rottenburg-Ergenzingen. weiter
  • 220 Leser

15 000 Mitarbeiter

Umicore Electroplating ist ein weltweit führender Hersteller von dekorativen und funktionellen Beschichtungsverfahren für die Schmuck-, Automobil- und Kommunikationstechnik. Das Unternehmen gehört zum belgischen Umicore-Konzern mit rund 15 000 Mitarbeiten. Das internationale Vertriebs- und Servicenetz garantiert weltweite Unterstützung. weiter
  • 2561 Leser
KOMMENTAR

Auszeit

Es ist mutig vom Böbinger Bürgermeister Jürgen Stempfle, dass er offen über die gesundheitlichen Probleme spricht, die eine Auszeit notwendig machen. Richtig ist es allemal. Denn so kann er Einfluss nehmen auf eine Debatte, die es in Böbingen gibt und die sich verselbständigen könnte. Es gehört darüber hinaus Größe dazu, öffentlich zu erklären, dass weiter
  • 5
  • 591 Leser

Ein Ort für Eltern zum Trauern

Die katholischen und evangelischen Kirchengemeinden haben für fehl- und totgeborene Kinder eine ökumenische Bestattungs- und Gedenkfeier mit Erinnerungstexten und Liedern veranstaltet. „100 Familien haben einen Platz zum Trauern“, sagte Franz Xaver Pretzel, Pflegedirektor des Stauferklinikums. Die Stadt Schwäbisch Gmünd hat eine Beisetzungsmöglichkeit weiter
  • 309 Leser

Kurz und bündig

Table-Shopping Die Eltern der Kinder des Kindergartens „KIGAWU“ verkaufen am Samstag, 9. März, von 15 bis 17 Uhr bei der „Table-Shopping-Kinderbedarfsbörse“ im Tanzsportzentrum Disam in Mutlangen alles rund ums Kind. Die Tischgebühr beträgt 7 Euro. Infos und Tischreservierungen unter (07171) 8744378 und (07171) 186682 sowie boersewustenriet@yahoo.de. weiter
  • 226 Leser

Schwächere und Stärkere gleichsam fördern

Lehrerforum: „Heterogenität und Gemeinschaftsschule“
Auf dem Lehrerforum an der Gmünder PH zum Thema „Heterogenität und Gemeinschaftsschule“ haben über 200 Experten aus Hochschule, Schule und Politik diskutiert, wie ein differenzierter Umgang mit der Heterogenität in der Schule aussehen kann. weiter
  • 199 Leser

Stempfle muss Auszeit nehmen

Gesundheitliche Probleme
Jürgen Stempfle muss eine Auszeit nehmen. Der Böbinger Bürgermeister wird für mehrere Wochen in eine Spezialklinik gehen, um ein Leiden auszukurieren. Dies erklärte er am Dienstag gegenüber der Gmünder Tagespost. weiter
  • 2
  • 662 Leser

Wolfgang Hecke folgt auf Rotraud Klingner

Blinden- und Sehbehindertenverband Ostalb
Eine stattliche Zahl der Mitglieder des Blinden- und Sehbehindertenverbands Württemberg, Bezirksgruppe Ostalb, war der Einladung zur Jahreshauptversammlung im Blindenheim in Gmünd gefolgt. Wolfgang Hecke wurde zum neuen Bezirksgruppenleiter gewählt. weiter
  • 5
  • 262 Leser

Kurz und bündig

Literatur-Lesekreis Der Literatur-Lesekreis der Spitalmühle Schwäbisch Gmünd trifft sich am Donnerstag, 7. März, um 9.30 Uhr in der Spitalmühle im Raum Rosenstein. Besprochen wird das Buch „In Zeiten des zunehmenden Lichts“ von Eugen Ruge. Neue Teilnehmer sind jederzeit willkommen.Treffen der Ruheständler Die Ruheständler des ehemaligen weiter
  • 199 Leser

Geschäftsjahr endet mit Rekord

Umsatzsteigerung bei Umicore Galvanotechnik im Jubiläumsjahr zum 125-jährigen Bestehen
Erneut hat die Umicore Galvanotechnik GmbH das Geschäftsjahr 2012 mit einem Rekord beendet. Der über alle beteiligten Vertriebsgesellschaften konsolidierte Jahresumsatz konnte erneut um acht Prozent gegenüber dem Vorjahr gesteigert werden. Damit wurde sowohl beim Umsatz als auch beim Ergebnis eine neue Jahresbestleistung erzielt. weiter
  • 5
  • 501 Leser

Höhepunkt war die Einweihung des Dorfplatzes

Hauptversammlung 2013 der Schützenkameradschaft Oberböbingen – Berichte und Wahlen – Verein ist jetzt schuldenfrei
Die Schützenkameradschaft Oberböbingen traf sich zur Hauptversammlung im Schützenhaus Böbingen. Vorstand Rolf Sauter gab einen Rückblick über das vergangene Jahr, das durch die Hocketse mit Einweihung des neuen Oberböbinger Dorfplatz und die weiteren Veranstaltungen recht anspruchsvoll gewesen sei. weiter
  • 365 Leser

Wissen weitergeben, wie die Ahnen lebten

Hauptversammlung des Heimat- und Geschichtsvereins Lautern mit Berichten und Wahlen – Franz Behringer übergibt Bronzeguss
Einen Wechsel an der Spitze gab es beim Heimat- und Geschichtsverein Lautern. Nach fast 14 Jahren im Amt wurde Brigitte Kuhn als Vorsitzende verabschiedet. Ortsvorsteher Bernhard Deininger würdigte ihr großes Engagement. Zu ihrer Nachfolgerin wählte die Hauptversammlung Elisabeth Weidenbacher. weiter
  • 502 Leser

Junge Mitglieder gewinnen ersten Preis

Jahreshauptversammlung mit Ehrungen beim Obst- und Gartenbauverein Lauchheim
Jugendliche Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins haben mit einem Jahresprojekt bei der Landesgartenschau in Nagold einen ersten Preis gewonnen. weiter
  • 835 Leser

Kurz und bündig

Buchpräsentation im Pfarrstadel Auf Einladung der katholischen öffentlichen Bücherei Westhausen liest am kommenden Freitag, 8. März, um 19.30 Uhr im Pfarrstadel in Westhausen die Autorin Karin Müller aus ihrem Buch „Die grüne Flaschenpost“. Sie zeigt dabei außerdem Bilder vom Handlungsort der romantischen Geschichte, einer kleinen Insel weiter
  • 481 Leser

Namen und Nachrichten

Martin LatosinszkyDer bisherige Leiter der Oberkochener Dreißentalschule, Martin Latosinszky, wird ab sofort Aufgaben im staatlichen Schulamt Göppingen übernehmen. Das hat am Dienstag der Schulamtsleiter Hans-Jörg Polzer in einem Schreiben mitgeteilt. Ab Mittwoch wird Michael Ruoff von der Aalener Bohlschule die Schulleitung kommissarisch übernehmen weiter
  • 5
  • 652 Leser

Johannes Wagner wird Ehrenvorsitzender

Lob für „Mut zu Neuem“ in der Hauptversammlung des Liederkranzes Rindelbach
Vorsitzender Wolfgang Mader ließ bei der jüngsten Hauptversammlung des Liederkranzes Rindelbach ein arbeits- und erfolgreiches Vereinsjahr Revue passieren. weiter
  • 541 Leser

Kurz und bündig

Organspende und Transplantation Durch die Organspendenskandale sei die Bereitschaft zur Organspende deutlich zurückgegangen, so das DRK. Deshalb veranstaltet der DRK-Ortsverein Bartholomä am Freitag, 8. März, um 19.30 Uhr im Dorfhaus in Bartholomä einen Informationsabend. Zu Gast sind Lieselotte Hartwich, Bundesvorsitzende des Bundes der Organtransplantierten, weiter
  • 360 Leser

Kurz und bündig

Aquafit am Mittwoch geschlossenWegen dringender Wasserleitungsarbeiten muss das Freizeitbad aquafit in Oberkochen am heutigen Mittwoch, 6. März, ganztägig geschlossen werden. Das teilt die Stadtverwaltung mit.Basar „Rund ums Kind“ in Oberkochen Am Samstag, 9. März, veranstaltet der Elternbeirat des Kinderhauses Oberkochen von 13 bis 15.30 weiter
  • 471 Leser

Pfarrer Macho bei Kolpingsfamilie

Oberkochen. Pfarrer Andreas Macho referierte bei der Kolpingsfamilie zum Thema „50 Jahre Vatikanisches Konzil – Hoffnung für Kirche und Welt“. Dabei war das Vereinsheim voll besetzt. Immer wieder lehnte sich Macho an jüngste Reden und Veröffentlichungen von Papst Benedikt XVI. an. Spannend bliebe die Frage nach der Nachfolge Benedikts weiter
  • 483 Leser

Schüler gestalten Räume kreativ

Im ehemaligen VR-Bank-Gebäude am Marktplatz entsteht Kunst mit Büchern
Ihre kreative Ader können derzeit Schüler und Schülerinnen des Hariolf-Gymnasiums bei einem Kunstprojekt in der Oberamtsstraße 1 voll ausleben. Unter dem Titel „Paper Back“ werden mit unzähligen Büchern überraschende Rauminstallationen gestaltet. weiter
  • 549 Leser

Themen querbeet

Schrezheimer Bürger diskutieren mit Kiesewetter
Am Sonntagabend startete Roderich Kiesewetter im „Lamm“ in Schrezheim seine Veranstaltungsreihe „Offener Bürgerdialog“. Vor über 30 interessierten Bürgern begrüßte Gerhard Rettenmaier den Bundestagsabgeordneten. weiter
  • 463 Leser

Biogas: Zeit lassen

Zum Streit um die Bioerdgasanlage:Momentan herrscht bezüglich der geplanten Bioerdgasanlage, welche im Ellwanger Industriegebiet gebaut werden soll, eine recht angespannte und emotional geladene Stimmung. Es geht jedoch um weit mehr als um ein Investitionsprojekt, einen Beitrag zur Energiewende oder um die Zukunftsfähigeit der Stadtwerke Ellwangen. weiter
  • 1
  • 864 Leser
ZUR PERSON

Dieter Kiem

Bopfingen. Seinen 60. Geburtstag hat der Schulleiter des Ostalbgymnasiums Bopfingen, Oberstudiendirektor Dieter Kiem, gefeiert. Schülerinnen und Schüler des Kunstkurses überraschten ihren „Direx“ mit einer ganzen Porträtserie. „Eine tolles Geschenk“, freute sich Kiem und präsentierte stolz eines der Kunstwerke. Das größte Geschenk weiter
  • 606 Leser

Fraueninitiative spendet Bücher

Bopfingen. Die Fraueninitiative Mosaik hat der katholischen Bücherei sieben Bücher in „Leichter Sprache“ geschenkt. Hier werden Fremdwörter, komplizierter Satzbau und Schachtelsätze vermieden. Diese Bücher eignen sich deshalb für Menschen mit einer Leseschwäche, mit einer anderen Muttersprache oder mit einer geistigen Behinderung. weiter
  • 1854 Leser

Kurz und bündig

FIM beschenkt Frauen Zum Internationalen Frauentag am Freitag, 8. März, bittet die Frauen-Initiative Mosaik von 10 bis 12 Uhr auf dem Marktplatz Passantinnen, auf einer Europakarte ihren Geburtsort mit einer Nadel zu markieren. Dies soll deutlich machen, dass Bopfingen für sehr viele Bürgerinnen jetzt Heimat ist. Zum Dank erhält jede Frau eine Blume weiter
  • 510 Leser
WESPELS WORT-WECHSEL
Manchmal liest man ein Wort oder einen Text und versteht sie halbwegs oder gar nicht. Dazu wird in der Apostelgeschichte eine eindrückliche Begebenheit geschildert. Der Engel schickt den Apostel Philippus auf die Straße zwischen Jerusalem und Gaza. Dort trifft er auf den Kämmerer der Königin von Äthiopien und hört (!), wie der in der Bibel den Propheten weiter
  • 656 Leser

Bilderbuch-Männer

Theaterabend über Komik und Schwächen im Alltag
Wer beim Theaterabend des „Runden Kultur Tisches Lorch“ im Muckensee mit „Dein Theater Stuttgart“ unter dem Thema „Männer wie im Bilderbuch“ eine Lobrede auf echte Helden, ganze Kerle oder berühmte Geistesgrößen erwartet hatte, wurde überrascht.Im Mittelpunkt von Stefan Österles variantenreicher Komödie standen Alltagstypen weiter
  • 564 Leser

Altmanns auf der Mundartbühne

Bopfingen. Im Rahmen der Mundartbühne bieten die Stadt Bopfingen und der Albverein schwäbisch-böhmisches Musikkabarett mit Christof und Vladislava Altmann. Das Ehepaar Altmann wird am Freitag, 22. März, ab 20 Uhr in der Schranne sein Programm „Ein Leberkäs im Sonndichhääs“ spielen. Karten gibt es für zwölf Euro bei Arnold GmbH, Hauptstraße weiter
  • 456 Leser

Farbwelten für die Patienten

Künstlergespräch mit Elfriede Tresp-Hentze – Spende für die Wachkomastation in Bopfingen
Kunst hat eine lange Tradition auf der Wachkomastation. Die Aalener Hobbykünstlerin und Textildesignerin Elfriede Tresp-Hentze setzt die Serie „Einblicke“ derzeit mit ihrer Ausstellung „Farbwelten“ fort. Im Rahmen eines Künstlergesprächs gab sie nun Einblicke in die Entstehung und die verschiedenen Techniken ihrer farbenfrohen weiter
  • 5
  • 559 Leser

Golf-Gewinner

Bei der Vorstellung des Golf VII hat die bhg Bopfingen ein Gewinnspiel ausgelobt: „Gewinnen Sie den neuen Golf für ein halbes Jahr, inklusive 10 000 Freikilometern“. Gewinner sind Armin und Christine Maier aus Aalen. Der Preis wurde bei der Neuvorstellung des Audi A3 Sportback übergeben. Das Bild zeigt von links: bhg-Geschäftsleiter Robert weiter
  • 649 Leser

Schwierige Patienten

Die STOA präsentiert das „Sanatorium Sanssouci“
Sanatorium Sanssouci ist ein kleines, idyllisch gelegenes Institut in Süddeutschland. Geleitet wird es von der etwas schrulligen Frau Professor Gauß und ihrer tüchtigen Assistentin Claudia Wichmann. Die Methoden der Frau Professor sind schlicht und pragmatisch, in der Vergangenheit erprobt und bestätigt. Wie diese für Turbulenzen sorgen, zeigt das Stück, weiter
  • 798 Leser
SCHAUFENSTER
Musikalisch zusammenrücken„So viel Europa war nie!“ sagte Bundespräsident Gauck und getreu diesem Motto kommen am 8. März, 20.30 Uhr auf Einladung des Stiftsbundes die Musiker der Formation Radio Europa nach Ellwangen ins Atelier Kurz. Fünf Musiker aus fünf europäischen Ländern zeigen, wie es funktionieren kann. Statt auf einen musikalischen weiter
  • 555 Leser

Vorbildlicher Umgang mit der Natur

Neuwahlen und Ehrungen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Gartenfreunde Aufhausen
Bei der Jahreshauptversammlung der Gartenfreunde Aufhausen war den Berichten über das vergangene Jahr nur Positives zu entnehmen. Neben Ehrungen standen auch Neuwahlen an. weiter
  • 520 Leser

Ein Abenteuer, das sich lohnt

Das Internationale Kinderkinofestival Schwäbisch Gmünd feiert seinen 20. Geburtstag
Erwachsen geworden ist es, das Kinderkinofestival, kurz Kikife. Man sieht das nicht nur an dem Programm, das mittlerweile nicht mit einem Flyer, sondern in einer dicken Broschüre mit allerhand Zusatzinfos präsentiert wird. „Wir haben nochmal einen Schritt in Professionalität gemacht“, sagt Turmtheater-Chef Thomas Deininger, der von Anfang weiter
  • 731 Leser

In die Sonne, fertig, los!

Nach monatelanger Abstinenz drängen plötzlich alle ins Freie
Hier kommt die Sonne, das Leben hat uns wieder. Nach monatelanger Abstinenz genießen die Aalener in diesen Tagen die ersten warmen Strahlen der Frühlingssonne. Das Quecksilber hat am Dienstag immerhin schon die 10-Grad-Marke geknackt. Frühlingshafter Übermut allerdings scheint noch nicht angebracht. „Den Schnee, den die Sonne weg leckt, der kommt weiter

Für sie ist das „Phantom“ umsonst

Gewinner der GT-Aktion
Das „Phantom der Oper“, jene faszinierende Geschichte über das geheimnisvolle Wesen in der Pariser Oper, fasziniert seit jeher Filmzuschauer und Theaterbesucher. Nun kommt es auf die Bühne des Stadtgartens – und zehn GT-Leser können es sogar gratis sehen. weiter
  • 668 Leser

Für eine attraktivere Stadt

Mitte März ist Beginn des zweiten Bauabschnitts zur Innenstadtsanierung
Am Montag, 11. März, soll der zweite Bauabschnitt der Innenstadtsanierung von Oberkochen starten. Gearbeitet wird von der Katzenbachstraße bis zum Kreisel. weiter
  • 832 Leser

Dem Kinderchor fehlt der Nachwuchs

Liederkranz Stetten 1922 erinnert bei der Hauptversammlung an sein Jubiläum und ehrt verdiente Mitglieder
Das Jahr 2012 war für den Liederkranz Stetten 1922 zwar ein anstrengendes, aber dennoch ein besonderes und schönes Jahr, da der Verein im Mai sein 90-jähriges Bestehen gefeiert hat. Dieses Fazit zog Dietmar Mettenleiter bei der Hauptversammlung. Bei der standen neben dem Jubiläum die Aktivitäten, Ehrungen und Wahlen im Mittelpunkt. weiter
  • 639 Leser

Schneemonat mit wenig Sonne

Das Ostalbwetter im Februar: Ein Wintergewitter kündigte den Dauerfrost an
Seit jeher gilt auf der Ostalb der Februar als Schneemonat. Heuer reichte die Schneemenge für Wintersport. Mäßiger Dauerfrost über längere Abschnitte lockte Schlittschuhläufer auf die Natureisbahnen, die es in zunehmender Zahl auf der Ostalb gibt. Sie benötigen zwar keine Energie für den Betrieb, aber erst das Engagement der meist ehrenamtlich Tätigen weiter

AUS DER REGION

Tickets gefälschtLandkreis Dillingen. Eine 27-jährige Frau hatte bei Ebay ein Ticket für das Festival „Rock am Ring“ für 157 Euro ersteigert. Die Eintrittskarte wurde zugesandt, sie zahlte per Nachnahme. Via Internet erfuhr sie, dass für das Festival gefälschte Karten im Umlauf sind. Dort wurden auch die Barcodes der gefälschten Tickets weiter
  • 5
  • 1611 Leser

Beim Landrat hinter den Kulissen

Ostalbkreis. Im Jubiläumsjahr „40 Jahre Ostalbkreis“ bietet der Landkreis die Gelegenheit, am Dienstag, 12. März, einen Blick hinter die Kulissen des Landratsamts in Aalen, Stuttgarter Straße 41, zu werfen. Der Rundgang durch das Kreishaus beginnt mit einem Frühstück um 9 Uhr im Kasino. Anmelden kann man sich unter (07361) 503-1257 oder weiter
  • 816 Leser

Mehrsprachigkeit als Chance sehen

Tagung an Pädagogischer Hochschule liefert Erkenntnisse zur Bi- und Multilingualität in der frühen Kindheit
„Um sich gut entwickeln zu können, brauchen Kinder ein anregungsreiches Umfeld, das ihnen die Möglichkeit bietet, ihre Sprachen in vielfältigen Handlungsfeldern zu erproben.“ Dies sagt Professorin Patricia Nauwerck von der Gmünder PH. Sie nennt weitere Voraussetzungen für das Gelingen mehrsprachiger Erziehung in Kindertageseinrichtungen. weiter
  • 332 Leser

Reichsinsignien zur Gartenschau

Dr. Nestor Astudillo vom Gmünder Strahlentherapiezentrum spendet 2000 Euro für den Krönungsmantel
Er wird detailgetreu und in mühevoller Kleinarbeit hergestellt: Acht fleißige Frauen arbeiten zurzeit in der Gewandmeisterei am Krönungsmantel. Wie die anderen Reichsinsignien wird der Mantel allein durch Spenden finanziert. Dabei half auch Dr. Nestor Astudillo von Gmünds Strahlentherapiezentrum im Haus der Gesundheit, der 2000 Euro an den Verein Staufersaga weiter
  • 3
  • 916 Leser

Schüsse bleiben ungesühnt

Unbekannter Heckenschütze vom Kalter-Markt-Mittwoch nicht gefasst
Der unbekannte Heckenschütze, der am Kalter-Markt-Mittwoch auf Besucher des Krämermarktes gefeuert hat, kommt mutmaßlich ungeschoren davon. weiter
  • 5
  • 599 Leser

Zwei Verletzte – Ein Auto bleibt auf dem Dach liegen

Am Dienstag ist es am Ortsausgang von Schechingen zu einem Autounfall gekommen, bei dem beide Fahrzeuginsassen verletzt wurden. Um die Mittagszeit hat die 68-jährige Fahrerin eines Renault Clio ein Wendemanöver versucht. Kurz nach dem Ortsende Schechingen ist sie dazu rückwärts in eine Einmündung gefahren und wollte dann ihren Weg fortsetzen, vermuten weiter

Bisher 650 GD-Kennzeichen

Ostalbkreis. In der ersten Woche nach Wiedereinführung des „GD“-Kennzeichens im Ostalbkreis haben 396 Kfz-Halter ihr „AA“- gegen ein „GD“-Schild eingetauscht. Insgesamt wurden in den Zulassungsstellen in Aalen und Schwäbisch Gmünd 653 GD-Kennzeichen ausgegeben, davon 630 in Schwäbisch Gmünd und 23 in Aalen. Die meisten weiter

SPD unterstützt Himmelsstürmer

Gartenschau-GmbH zuversichtlich in Bezug auf Finanzierung des Aussichtsturms
Weitere Unterstützung erhielt nun der geplante Aussichtsturm „Himmelsstürmer“ im Landschaftspark Wetzgau: Die SPD-Gemeinderatsfraktion finanziert eine Treppenstufe für das vorgesehene Wahrzeichen im neuen Naherholungsgebiet „Himmelsgarten“ der Landesgartenschau. weiter
  • 1022 Leser

Fit für den Fall der Fälle

Schüler des Rosenstein-Gymnasiums qualifizieren sich zu Schulsanitätern
Elf Schüler des Heubacher Rosenstein-Gymnasiums sind nach einer zwölf Stunden umfassenden Ausbildung zu Schulsanitätern qualifiziert. weiter
  • 627 Leser

Polizeibericht

Täter oder Zeugen?Eschach. Nach den Ermittlungen der Polizei könnte sich der Einbruchsversuch in die Holzhauser Bäckerei am Montagmorgen zugetragen haben. Es gibt Hinweise darauf, dass am Montagmorgen etwa zwischen 2.30 Uhr und 3 Uhr ein Lkw unmittelbar vor der Bäckerei abgestellt war. Die Insassen dieses Lkw werden gebeten, sich mit der Polizei in weiter
  • 518 Leser

Ostalb-Gymnasiasten starten in die weite Welt

Für acht Schülerinnen und Schüler der Klassen 10 des Ostalb-Gymnasiums wird ein Traum wahr. Kanada, Australien, Neuseeland und Mexiko sind die Traumländer, in die sechs Schülerinnen und zwei Schüler des Ostalb-Gymnasiums abgeflogen sind. Sie werden dort zwischen drei und fünf Monaten in ausgewählten Familien wohnen und Land und Leute kennenlernen. „Aber weiter
  • 5
  • 601 Leser

Im Einklang mit Bürgerinteressen

Ortschaftsrat beschließt Neufassung der Friedhofsordnung
„Wir brauchen eine geordnete Friedhofskultur in Aalen und seinen sieben Stadtbezirken und die neue Friedhofsordnung wird veränderten Bedürfnissen und Interessen in vollem Umfang gerecht“, betonte Ortsvorsteher Karl Maier in der jüngsten Sitzung des Ortschaftsrates Unterkochen. weiter
  • 2
  • 816 Leser

Zerborstene Glasscheiben blockieren zwei Bundesstraßen

Eine Stunde Verkehrsbehinderungen wegen Reinigungsarbeiten

Westhausen. An der Einmündung der Bundesstraße 290 in die Bundesstraße 29 kam es am Montagmittag zu etwa einstündigen Behinderungen. Das meldet die Polizeidirektion Heidenheim. Ein Lkw bog gegen 14 Uhr von der B 29 nach links in die B 290, in Richtung Ellwangen ab. Während des Abbiegevorgangs lösten sich zwei große

weiter
  • 5
  • 1345 Leser

Messerstecher-Prozess: Anklage will zehneinhalb Jahre

Tat an der Bergstraße Heidenheim war für einen jungen Heidenheimer tödlich
Im Prozess über die tödliche Messerattacke an der Heidenheimer Bergstraße im September 2012 am Landgericht Ellwangen forderte die Staatsanwaltschaft am Montag, eine Freiheitsstrafe von zehneinhalb Jahren zu verhängen. Das meldet die Heidenheimer Zeitung. Am Mittwoch soll das Urteil gesprochen werden. weiter
  • 5
  • 1028 Leser

Die Oststädter wollen mehr Qualität

Gespräch mit Baubürgermeister Julius Mihm am Montag im Stadtteilzentrum Ost zeigt Defizite des Stadtteils
Eine Gesamtplanung für die Oststadt entwickeln, die innenstadtnahen Teile der Wilhelm- und der Buchstraße aufwerten, für Lärmschutz zur B 29 hin sorgen und den östlichen Teil der Buchstraße fertigstellen – diese Maßnahmen will die Stadtverwaltung in den kommenden Jahren in der Oststadt angehen, sagte Baubürgermeister Julius Mihm an Ende eines weiter
  • 785 Leser

Regionalsport (17)

„Früher habe ich mir in die Hose gemacht“

Handball, Bundesliga: Kai Häfner hat alle Zweifel beseitigt und steht erneut im Kader der Nationalmannschaft
Er galt als größtes deutsches Talent seines Jahrgangs, seine Karriere verlief wie im Bilderbuch. Dann jedoch wurde er bei Frisch Auf Göppingen vom Trainer ignoriert. Kai Häfner (23) hat den Rückschlag grandios weggesteckt: Heute gehört der Handballer zu den Leistungsträgern des Bundesligisten HBW Balingen-Weilstetten und trägt in dieser Woche erneut weiter
  • 5
  • 1735 Leser

Sport in Kürze

Tischer im HalbfinaleVolleyball. Der Gmünder Volleyball-Nationalspiel Simon Tischer steht mit seinem Verein Jastrzebski Wegiel im Halbfinale der polnischen Meisterschaft. Die Halbfinalserie („Best of Five“) zwischen Wegiel und Kedzierzyn Kozle startet am 7. und 8. März mit zwei Heimspielen für den Verein des 30-jährigen Gmünder Volleyball-Profis. weiter
  • 556 Leser

Schüler in Topform

Turnen, „Jugend trainiert für Olympia“
Das Scheffold-Gymnasium überzeugte bei den Wettkämpfen „Jugend trainiert für Olympia“ im Geräteturnen. Die Jungen kehrten mit Platz drei aus Öhringen, die Mädchen mit Platz neun aus Esslingen zurück. weiter
  • 157 Leser

Svoboda hört nach vier Jahren auf

Handball, Bezirksliga Damen
Im Lokalderby gegen die HSG Winzingen/Wißgoldingen II kassierte der TV Bargau eine unerwartete 26:30-Niederlage vor heimischer Kulisse. Ebenfalls wurde bekannt, dass Martin Svoboda seinen Trainersessel zum Saisonende räumt. weiter
  • 325 Leser

Wetzgau springt auf Platz fünf

Turnen, Verbandsliga Damen: Wetzgauer Turnerinnen holen sich Platz zwei in Indelfingen
Mit großer Motivation und ohne Verletzungen steigerten sich die Turnerinnen des TV Wetzgau am zweiten Wettkampftag im hohenlohischen Ingelfingen und holten sich Platz zwei. Mit dem fünften Tabellenplatz meldeten sie sich wieder eindrucksvoll in der Verbandsliga zurück. weiter
  • 191 Leser

Nächster Halt: WM in Russland

Eisklettern, Weltmeisterschaft
Präzision und Ganzkörperspannung, auf das kommt es für den Eiskletterer Markus Urbanowski am meisten an, wenn er bei den Weltmeisterschaften im russischen Kirow für den Holländischen Alpenverein startet. Der Heubacher blickt dem Wettkampf am nächsten Wochenende mit großer Spannung entgegen. weiter
  • 327 Leser

Annika Seefeld holt Bronze

Leichtathletik, Meisterschaften
LG-Staufen-Neuzugang Annika Seefeld erkämpfte sich die Bronzemedaille bei den Baden-Württembergischen Crosslaufmeisterschaften in Bruchhausen. weiter
  • 5
  • 151 Leser

Silber für beide Staufen-Teams

Leichtathletik, Württembergische U18-Mehrkampfmeisterschaften: LG Staufen holt zweimal Silber
Einigen Teilnehmern war die Länge der Hallensaison doch schon anzumerken. Dennoch überzeugten die Jungen- und Mädchenmannschaften der LG Staufen bei den Württembergischen U18-Mehrkampfmeisterschaften in Ulm – sie kehrten mit Silber nach Hause zurück. weiter
  • 277 Leser

SV Göggingen überlegen Meister

Schießen, Jugendliga
Auch im letzten Wettkampf der Jugendliga Luftgewehr/Luftpistole ließ die Gögginger erste Jugendmannschaft beim Auswärtswettkampf gegen den SV Waldstetten I nichts anbrennen und feierte die Meisterschaft. weiter
  • 157 Leser

Talente fördern

Handball, Sportfest
Beim „VR-Tag des Talents“, organisiert vom TSB und der Gmünder Volksbank, zeigten Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2002 und jünger ihr Handballtalent. Die zwölf besten Sportler werden in das VR-Talent-Team berufen und dürfen zu einem internationalen Sportevent. Das Team wird anschließend in ein Betreuungskonzept eingebunden. Infos unter weiter
  • 444 Leser

Gögginger Schützen im Bundesfinale

Schießen, Pistolen-Team-Cup 2013: Der SV Göggingen reist nach Frankfurt zum Bundesfinale
Marc Begehold und Niklas Dworschak vom SV Göggingen qualifizierten sich erfolgreich für den Bundesendkampf des Pistolen-Team-Cup 2013 und dürfen nach frankfurt am Main fahren. weiter
  • 136 Leser

Als SG in die neue Saison 2013/2014

Fußball, Kreisliga B
Der FV Germania Hohenstadt und der TSV Untergröningengründen für die Saison 2013/14 eine Spielgemeinschaft. Der Grund dafür sind die Nachwuchssorgen beider Vereine. weiter
  • 470 Leser

Die graue Maus bekommt Farbe

Fußball, 2. Bundesliga: Der VfR Aalen reist am Freitag zum auf Rang drei schielenden FSV Frankfurt
Der FSV Frankfurt ist das Musterbeispiel einer grauen Maus: Nummer zwei in der Stadt, wenige Zuschauer, kleines Budget, kaum namhafte Spieler. Umso beeindruckender ist es, was man am Bornheimer Hang aus seinen Möglichkeiten macht. In dieser Saison scheint im Extremfall sogar Platz drei möglich. weiter
  • 354 Leser

Neue Aufgabe als Co-Trainerin

Volleyball, Regionalliga: Barbara Merinsky beendet aktive Laufbahn, bleibt der DJK Gmünd aber erhalten
Nach dieser Saison ist Schluss. Barbara Merinsky beendet nach zwölf erfolgreichen Jahren ihre Laufbahn als aktive Volleyballerin. Sie bleibt der DJK Gmünd aber weiterhin erhalten: Denn die 29-Jährige wird künftig als Co-Trainerin beim Regionalligisten arbeiten. „Volleyball hat all die Jahre mein Leben mitbestimmt, und deshalb möchte ich nicht weiter
  • 321 Leser

Überregional (84)

"Es wuselt, gackert und rattert"

Die Faszination für Wimmelbücher ist ungebrochen - Ali Mitgutschs Werke sind auch per App erfahrbar
Kinder sind genauso fasziniert wie Eltern und Großeltern: Wimmelbücher mit ihren großformatigen Alltagsszenen sind seit Jahrzehnten beliebt. weiter
  • 469 Leser

20 entscheiden über Stuttgart 21

Im Bahn-Aufsichtsrat sitzen je zur Hälfte Vertreter des Bundes und der Arbeitnehmer
Heute entscheiden zwei Frauen und 18 Männer, ob die Deutsche Bahn Stuttgart 21 weiterbauen darf, obwohl das Großprojekt bis zu zwei Milliarden Euro teurer wird. Der Druck auf den Aufsichtsrat ist groß. weiter
  • 396 Leser

Aids-Baby gilt als geheilt

Virus Jahre nach Behandlung kaum nachweisbar - Experten warnen aber vor großer Hoffnung
Ist es ein Etappensieg bei der Aids-Behandlung? Die Nachricht von der "funktionalen Heilung" eines HIV-infizierten Säuglings in den USA sorgt für großes Aufsehen. Experten warnen vor zu großer Euphorie. weiter
  • 436 Leser

Auf einen Blick vom 5. März 2013

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA MSV Duisburg - Braunschweig 1:0 (0:0) Tor: 1:0 Exslager (62.). - Zuschauer: 11 770. 1Hertha BSC 24157245:1952 2Braunschweig 24156340:2051 3Kaiserslautern 241010433:2240 41. FC Köln 24910528:2337 5Union Berlin 2498739:3335 6Energie Cottbus 2498728:2535 71860 München 24810627:2234 8FSV Frankfurt 241041031:3034 9SC Paderborn 24951032:2932 weiter
  • 460 Leser

Berlin, Berlin, ich singe von Berlin

Mit dem Video zur Single "Where Are We Now?" erinnert David Bowie an seine kreative Zeit in Berlin. Im Videoclip von Tony Oursler sieht man unter anderem Aufnahmen der Werkstatt, die sich unter Bowies Wohnung im Berliner Stadtteil Schöneberg befand und flackernde Bilder der damals geteilten Stadt. Von 1976 bis 1978 lebte der vom deutschen Krautrock weiter
  • 449 Leser

Bis weißer Rauch aufsteigt

Abgeschirmt von der Außenwelt wird der neue Pontifex in der Sixtinischen Kapelle gekürt
Die wohl geheimste Wahl der Welt steht dieser Tage im Vatikan an. Ein neuer Papst wird bestimmt. Die 115 Kardinäle unterliegen strengster Verschwiegenheit. Einblick in ein geheimnisvolles Prozedere. weiter
  • 301 Leser

Borussia Dortmunds letzter Trumpf

Alle Konzentration auf Champions League
Letzter Trumpf Champions League. Für Borussia Dortmund stehen heute gegen Schachtjor Donezk viel Geld und Renommee auf dem Spiel. weiter
  • 498 Leser

Der Nächste in der NBA

Tim Ohlbrecht spielt als achter Deutscher im US-Profi-Basketball
Freude und Frust lagen für zwei deutsche Basketballer in der NBA dicht beieinander. Während Tim Ohlbrecht in Houston seinen ersten Einsatz und einen Sieg der Rockets bejubelte, war Dirk Nowitzki bedient. weiter
  • 375 Leser

Ein Tor für die Seele

Ivan Klasnic fühlt sich nach langer Leidenszeit "wie ein junger Spund"
Ivan Klasnic hat eine lange Leidenszeit hinter sich. Fünf Jahre blieb der einzige Fußball-Profi mit Spenderniere in der Bundesliga ohne Tor. Am Sonntag war es so weit: Sein Kopfballtreffer rettete Mainz einen Punkt. weiter
  • 464 Leser

Energiewende: Forschung wird gebündelt

Die staatlich geförderten Forschungsprojekte zur Energiewende sollen besser aufeinander abgestimmt werden. Dazu wird unter der Federführung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung eine Dialogplattform "Forschungsforum Energiewende" eingerichtet, die Projekte von mehr als 180 Hochschulen und 120 Forschungszentren in Deutschland koordiniert. weiter
  • 408 Leser

Europas größte Bank verdient 15 Milliarden

Die HSBC hatte sich schon während der Finanzkrise als stabiler erwiesen im Vergleich zu anderen britischen Großbanken. Mit einem Milliarden-Nettogewinn steht das größte europäische Bankhaus finanziell gut da, am Ruf muss Vorstandschef Gulliver noch arbeiten. HSBC hat im vergangenen Jahr einen Reingewinn von 15,3 Mrd. US-Dollar (11,5 Mrd. EUR) eingefahren. weiter
  • 694 Leser

Familiengerechte Lösungen lohnen sich für Firmen

Von familienfreundlichen Unternehmen profitieren einer repräsentativen Studie zufolge nicht nur Mitarbeiter, sondern auch die Firmen selbst. Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung des Forschungszentrums Familienfreundliche Personalpolitik (FFP) mit Sitz in Münster. 2007 und 2012 wurde dafür das Familienbewusstsein von 944 Unternehmen abgefragt. weiter
  • 638 Leser

FDP: Mindestlohn differenzieren

Die FDP nähert sich in der Debatte um Mindestlöhne weiter der Position des Koalitionspartners Union an: Die Parteispitze verabschiedete gestern in Berlin mit großer Mehrheit einen Antrag, in dem sich die Liberalen für faire Entlohnung "gerade auch am unteren Ende der Lohnskala" aussprechen. Bis zum Bundesparteitag im Mai wollen die Liberalen demnach weiter
  • 606 Leser

Fleischpastete ohne Fleisch

Nicht Rind, nicht Pferd - der Fleischpastete eines isländischen Produzenten mangelte es ganz an Fleisch. Der Produzent gibt sich verblüfft. weiter
  • 501 Leser

Gehältern Grenzen setzen

Bundesregierung prüft Schweizer Votum zu Managervergütung
Nach dem Schweizer Volksvotum wird auch in Deutschland über eine Begrenzung von Managergehältern diskutiert. Selbst die FDP zeigt sich offen. weiter
  • 385 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 16 719 527,70 Euro Gewinnklasse 2 719 695,90 Euro Gewinnklasse 3 42 169,60 Euro Gewinnklasse 4 3885,40 Euro Gewinnklasse 5 167,30 Euro Gewinnklasse 6 50,40 Euro Gewinnklasse 7 23,10 Euro Gewinnklasse 8 11,20 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 898 614,90 Euro TOTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot weiter
  • 481 Leser

Grünes Licht oder Ausstieg?

CDU-Fraktionschef Peter Hauk geht davon aus, dass der Bahn-Aufsichtsrat an diesem Dienstag grünes Licht für den Weiterbau von Stuttgart 21 gibt. "Wir erwarten dann von der Bahn, dass sie mit aller Energie den Weiterbau angeht", sagte Hauk am Montag in Stuttgart. Vor allem müsse die Bahn die Projektsteuerung verbessern. Zugleich appellierte er an die weiter
  • 417 Leser

Hoffnung für HIV-Infizierte

Ärzte melden weitgehende Heilung von Baby
US-Ärzte haben nach eigenen Angaben erstmals ein mit dem HI-Virus infiziertes Baby weitgehend geheilt. Das heute zweieinhalb Jahre alte Mädchen sei kurz nach der Geburt mit antiretroviralen Medikamenten behandelt worden, berichtete die Virologin Deborah Persaud vom Johns Hopkins Children"s Centre in Baltimore. Experten warnen aber vor zu großen Erwartungen. weiter
  • 408 Leser

Homo-Ehe: CDU bremst

Steuerliche Gleichstellung erst einmal abgeblockt
Die Union wartet ab: Eine Gleichstellung gleichgeschlechtlicher Paare mit der Ehe soll es vorerst nicht geben. Nur im Fall, dass das Verfassungsgericht andere Weichen stellt, will man umdenken. weiter
  • 528 Leser

Hund stöbert Leiche auf

Der Hund eines Spaziergängers hat am Sonntag in einem Wald bei Kronau im Landkreis Karlsruhe einen stark verwesten Leichnam ohne Kopf entdeckt. Bereits am 1. Februar sei 250 Meter entfernt ein menschlicher Schädel gefunden worden, teilte die Polizei gestern mit. Er könnte zum Körper gehören und von Wildtieren verschleppt worden sein. In der Umgebung weiter
  • 425 Leser

Immer mehr gleichgeschlechtliche Paare

In Deutschland gab es im Jahr 2011 etwa 67 000 gleichgeschlechtliche Lebensgemeinschaften - davon 27 000 von Frauen und 40 000 von Männern. Ihre Zahl ist nach Angaben des Statistischen Bundesamtes seit 1996 um rund 29 000 gestiegen. 40 Prozent (27 000) der gleichgeschlechtlichen Paare lebten in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft. Ihre Quote hat weiter

Kometen im Anflug

2013 ist das Jahr der Schweifsterne: Nächste Woche ist einer mit bloßem Auge zu sehen
Derzeit ist viel los im All: Ein Meteoritenregen und ein Asteroid, der die Erde nur knapp verfehlt hat, verunsichern die Menschen. Doch künftig kommen noch mehr solche Erscheinungen auf uns zu. weiter
  • 549 Leser

KOMMENTAR · CDU: Rolle rückwärts

Unsere Vorturnerin der Nation zeigt einmal mehr, wie gut sie die Rolle rückwärts draufhat. "CDU will Homo-Ehe einführen" - so titelten die Sonntagsblätter vor gerade einer Woche. Kronzeugen waren Fraktionschef Volker Kauder und der baden-württembergische CDU-Landesvorsitzende Thomas Strobl. Alle Beobachter waren sich einig, dass der Ehe-Vorstoß den weiter
  • 486 Leser

KOMMENTAR · KRANKENVERSICHERUNG: Dringender Änderungsbedarf

Jeder Bundesbürger braucht eine Krankenversicherung, egal ob gesetzlich oder privat. Was sich wie eine Selbstverständlichkeit anhört, gilt in Deutschland erst seit 2007. Die Regelung ist ein Segen, und das nicht nur, weil für Nichtversicherte im Zweifelsfall der Staat einspringen muss. Es ist auch unwürdig für einen Sozialstaat, wenn Kranke nicht zum weiter
  • 460 Leser

KOMMENTAR: Waghalsiger Versuch der Telekom

Teilen scheint das neue Zauberwort der Computerbranche zu sein: "Shareconomy" heißt auch das Motto der diesjährigen Cebit. Die Telekom macht damit schon einen Tag vor dem Start der Computermesse ernst. Kunden können künftig tausende Zugänge ins weltweite Datennetz nutzen - als Gegenleistung dafür, wenn sie ihr eigenes Netzwerk Zuhause Fremden öffnen. weiter
  • 609 Leser

Krankenkassen: Säumniszuschlag soll sinken

Angesichts hunderttausender Versicherter mit oft hohen Schulden bei ihrer Krankenkasse will die Koalition nun die drastischen Zinsen senken. Der derzeit geltende Säumniszuschlag von fünf Prozent im Monat habe das Problem der Beitragsrückstände verschärft, heißt es in einem Referentenentwurf. Die Zinsen sollen künftig ein Prozent pro Monat betragen. weiter
  • 405 Leser

Kraus-Wechsel nur für Hamburg perfekt

Göppingens Manager Hofele: Eine Option
Die Rückkehr von Mimi Kraus zu Göppingens Erstliga-Handballern bleibt ein heißes Eisen. Frisch Auf und Kraus wollen derzeit davon nichts wissen. weiter
  • 465 Leser

Kubica will trotz des Unfalls wieder Rallye fahren

Der einstige Formel-1- Pilot Robert Kubica wird nach seiner Absage an die DTM wieder im Rallye-Auto Gas geben. Der Pole wird beim EM-Lauf Islas Canarias am 22. und 23. März an den Start gehen, ehe es mit der Rallye Portugal vom 11. bis 14. April weitergeht. Es wird Kubicas erster Start bei einem Lauf der World Rallye Championship. "Ich habe verschiedene weiter
  • 466 Leser

Landes-CDU gegen Gleichstellung

. Viele Unionspolitiker in Baden-Württemberg sind gegen eine steuerliche Gleichstellung der Ehe mit einer homosexuellen Lebenspartnerschaft. "Wir werden sicherlich keine Gleichstellung propagieren", sagte CDU-Fraktionschef Peter Hauk in Stuttgart. Hauk verwies darauf, dass die Ehe nach dem Grundgesetz besonders geschützt sei. Er glaube aber, dass noch weiter
  • 431 Leser

LEITARTIKEL · TOURISMUS: Reisen mit Rücksicht

Urlaub und Sonne allein reichen nicht mehr aus für den unbeschwerten Genuss im Ferienparadies. Reisende wie Tourismusindustrie müssen umwelt- und sozialverträgliche Regeln einhalten, wollen sie die Welt als Erholungsort erhalten. Verantwortungsvolles Reisen ist eines der großen Themen auf der Internationalen Tourismusbörse Berlin (ITB), die morgen beginnt. weiter
  • 445 Leser

Leute im Blick vom 5. März 2013

Jeremy Irons Der Oscar-Preisträger Jeremy Irons ist ein Fan der deutschen Mülltrennung. "Besonders in Deutschland hat sich ja viel getan. Ihr seid vorbildlich, was etwa die Mülltrennung betrifft", sagte er dem Nachrichtenmagazin "Focus". Der 64 Jahre alte Schauspieler engagiert sich weltweit gegen Umweltverschmutzung. Vergangenes Jahr drehte er einen weiter
  • 417 Leser

Mail-Diskussion für Slomka Unsinn

Klubchef Martin Kind vom Fußball-Bundesligisten Hannover 96 hat Gespräche mit Mirko Slomka und Jörg Schmadtke über die fehlende Kommunikation von Trainer und Manager angekündigt. Er wolle versuchen herauszubekommen, wo die Probleme liegen, sagte Kind. Zuletzt hatte es Verstimmungen beim Bundesliga-Zehnten gegeben, weil das Führungs-Duo offenbar fast weiter
  • 382 Leser

Maishändler unter Verdacht

Staatsanwaltschaft ermittelt im Futtermittelskandal
Nach dem Fund von krebserregendem Schimmelgift in Futtermitteln ermittelt die Hamburger Staatsanwaltschaft gegen den Importeur. Vorausgegangen sei eine Anzeige der Behörde für Gesundheit- und Verbraucherschutz, erklärte die Hamburger Staatsanwältin Nana Frombach. "Wir werden jetzt aufgrund dieser Anzeige die Ermittlungen aufnehmen." Am Freitag war bekanntgeworden, weiter
  • 459 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 25.02.-01.03.13: 100er Gruppe 54-57 EUR (55,80 EUR). Notierung 04.03.13: unverändert. Handelsabsatz: 25.676 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 629 Leser

Mercedes warnt vor zu hohen Erwartungen

Der neue Mercedes-Motorsportchef hat nach Bestzeiten der "Silberpfeile" bei den Formel-1Abschlusstests vor einer zu hohen Erwartung gewarnt. "Die muss man dämpfen, weil sie ganz einfach nicht reell ist", sagte Toto Wolff. Tags zuvor war Nico Rosberg im neuen Mercedes W04 die Top-Zeit der gesamten Testfahrten in diesem Jahr auf dem Circuit de Catalunya weiter
  • 521 Leser

Mexikaner führt Club der Milliardäre an

Reichster Deutscher auf Platz 18
Boomende Aktienmärkte machen die Superreichen dieser Welt noch reicher. Die Zahl der Milliardäre ist auf 1426 gewachsen. Darunter sind 57 Deutsche, doch keiner von ihnen ist unter den Top Ten. weiter
  • 699 Leser

Millionen erschwindelt

Anlagebetrüger aus Oberschwaben muss achteinhalb Jahre sitzen
Vor Jahren kürte sich Ulrich E. zum "Investmentbanker des Jahres". Nun geht er als einer der größten Anlagebetrüger in die deutsche Kriminalgeschichte ein. Achteinhalb Jahre muss der 51-Jährige in Haft. weiter
  • 470 Leser

Mimi Kraus bald wieder daheim

In Göppingen hält man sich noch bedeckt, in Hamburg wurde der spektakuläre Wechsel schon vermeldet: Mimi Kraus (rechts) steht nach sechs Jahren in der Fremde offenbar vor der Rückkehr zu Frisch Auf (siehe Sport und Lokales). Foto: imago sportfotodienst weiter
  • 843 Leser

Mini-Mutmacher und bayerische Gelassenheit

Ein Mini-Mutmacher vor dem nächsten Abstiegs-Endspiel - viel mehr war die 0:1-Niederlage gegen Spitzenreiter FC Bayern München für 1899 Hoffenheim nicht. Bei der SpVgg Greuther Fürth kommt es nächsten Samstag für den Krisenclub aus dem Kraichgau zum Schwur. "Wir wollen in Fürth die drei Punkte holen", versichert Trainer Marco Kurz. Bei einer Niederlage weiter
  • 443 Leser

Mit der Machete gegen Ronaldo

Manchester United empfängt Real Madrid
Cristiano Ronaldo trifft auf seine alte Liebe. Der Portugiese tritt in der Champions League mit Real Madrid bei seinem Ex-Klub Manchester United an. weiter
  • 413 Leser

Mordwelle wie im Schweden-Krimi

Auf Öland geht die Angst vor einem Serientäter um - Mehrere Verbrechen immer nach dem gleichen Muster
Skandinavische Krimis lösen bei vielen Deutschen wohlige Schauer aus. Doch in Schweden leben die Menschen in Angst vor einem echten Serienkiller. weiter
  • 373 Leser

Motivation Heimarbeit

Experten sehen Vorteile für Arbeitgeber und Beschäftigte
Yahoo-Chefin Marissa Mayer holt alle Mitarbeiter aus dem Home Office zurück ins Büro. Andere Unternehmen gehen den umgekehrten Weg - und statten ihre Leute schon mal mit Rollkoffer und Spind aus. weiter
  • 772 Leser

NA SOWAS . . . vom 5. März 2013

Ein einfallsreicher Dieb ist der Polizei in der Schweiz ins Netz gegangen: Der Mann hatte 49 gestohlene Handys in einer Hose mit doppeltem Boden bei sich, wie ein Sprecher der Zürcher Polizei berichtete. Die Mobiltelefone waren ihren Besitzern zuvor bei einer Techno-Party in einer Diskothek gestohlen worden. Eines der Diebstahlopfer hatte die Tat bemerkt weiter
  • 505 Leser

Neue Pannen und eine Absage

Hauptstadtflughafen: Chefberater schmeißt noch vor Amtsantritt hin
Der Weg zum Berliner Großflughafen ist von Pannen gesäumt. Nun ist auch noch der designierte Chefberater Bender abgesprungen. Und der neue Technikchef Amann gerät schon nach kurzer Zeit unter Druck. weiter
  • 471 Leser

Neues Zentrum bis Mai fertig

. Auf dem Gelände der Justizvollzugsanstalt in Freiburg geht das Zentrum zur Sicherungsverwahrung Ende Mai in Betrieb. "Die Vorbereitungen sind auf der Zielgeraden", sagte Justizminister Rainer Stickelberger (SPD). Die Eröffnung erfolge noch rechtzeitig, um den Forderungen des Bundesverfassungsgerichts zu genügen. In dem Neubau sollen Schwerverbrecher, weiter
  • 385 Leser

NOTIZEN vom 5. März 2013

Unfall im Arber-Skigebiet Selbst der Skihelm hat ein 15-jähriges Mädchen bei einem Zusammenstoß auf einer Skipiste im Bayerischen Wald nicht vor schweren Verletzungen bewahrt. Das Mädchen war am Sonntag am Großen Arber nahe Bayerisch Eisenstein (Landkreis Regen) Ski gefahren, als eine 51 Jahre alte Frau von hinten in es hineinfuhr. Der Aufprall war weiter
  • 462 Leser

NOTIZEN vom 5. März 2013

Reich-Ranicki schwer krank Deutschlands bekanntester Literaturkritiker, Marcel Reich-Ranicki, ist an Krebs erkrankt. Es gehe ihm "nicht sehr gut", er habe aber keine Schmerzen, sagte er gestern der dpa. Die "Bild"-Zeitung hatte zuvor über seine Krankheit berichtet. Der 92-Jährige wisse schon seit einiger Zeit von seiner Erkrankung. Er werde zu Hause weiter
  • 340 Leser

NOTIZEN vom 5. März 2013

50 Tote nach Anschlag Nach einem Anschlag auf Schiiten am Sonntagabend, bei dem mehr als 50 Menschen gestorben sind, steht das öffentliche Leben in der südpakistanischen Stadt Karachi still. Die Regierung der Provinz Sindh erklärte den Montag zum offiziellen Trauertag. Die Polizei vermutet, dass die Taliban und die ebenfalls sunnitische Gruppe Lashkar-e-Jhangvi weiter
  • 339 Leser

NOTIZEN vom 5. März 2013

Protestbrief des VfB Fußball: - Lazio Rom hat offiziell Einspruch gegen den Ausschluss seiner Fans (wegen rassistischer Vorfälle) im Achtelfinal-Rückspiel der Europa League am 14. März in Stuttgart eingelegt. Auch der VfB hat bei der Uefa schriftlich gegen das "Geisterspiel" protestiert. Ziel: Die eigenen Anhänger sollen zugelassen werden. Sportdirektor weiter
  • 381 Leser

NOTIZEN vom 5. März 2013

Geisterfahrerin gestoppt Wendlingen - Binnen weniger Minuten hat die Polizei gestern eine Falschfahrerin gestoppt - und damit vielleicht Schlimmeres verhindert. Die 72-Jährige war einem anderen Autofahrer in falscher Richtung entgegengekommen, als dieser bei Wendlingen (Kreis Esslingen) von der B 313 auf die A 8 Richtung München fahren wollte. Der Mann weiter
  • 434 Leser

NOTIZEN vom 5. März 2013

Porsche ruft zurück Der Autobauer Porsche (Zuffenhausen) ruft weltweit 5500 Sportwagen des Typs Carrera wegen Problemen mit dem Auspuff zurück. Betroffen seien Basis-Modelle, die von November 2011 bis November 2012 gebaut wurden. Bei einer Laufleistung von 40 000 bis 100 000 Kilometern sei bei Testfahrzeugen am Auspuff ein Riss aufgetreten, der dazu weiter
  • 647 Leser

Nutzen ist wichtiger als Haben

Weltgrößte Computermesse Cebit zeigt, wie Wissen und Waren geteilt werden können
Eigentum verpflichtet. Warum besitzen, wenn es anders geht? "Shareconomy" ist der Schwerpunkt der gestern Abend eröffneten Computerausstellung Cebit. Noch ist Teilen allerdings keine Alltäglichkeit. weiter
  • 730 Leser

Rheintalbahn: Tunnel-Lösung rückt näher

Im Tauziehen um die Streckenführung und um mehr Lärmschutz beim Ausbau der Rheintalbahn rechnen Politiker und Bürgerinitiativen in Südbaden mit deutlichen Verbesserungen. Die Pläne der Bahn seien in wesentlichen Punkten vom Tisch, sagte Ortenaus Landrat Frank Scherer (parteilos) gestern in Offenburg. Dies habe eine Sitzung des Projektbeirates erbracht. weiter
  • 440 Leser

Schalke 04 mit Veh fast einig

Eintracht Frankfurt droht das Tauziehen um Trainer Armin Veh zu verlieren. Dem 52-Jährigen, mit dem der Bundesliga-Aufstieg gelang, liege bereits ein "unterschriftsreifes Angebot" des Ligarivalen Schalke 04 vor, berichtet der "kicker" und beruft sich dabei auf Gerüchte aus dem Umfeld der Frankfurter. Vehs Vertrag beim Tabellenvierten läuft am Saisonende weiter
  • 449 Leser

Schub für Olympia-Hoffnung

Graubündens Aus macht den Münchnern für 2022 Mut
Die Bürger im Schweizer Kanton Graubünden haben sich gegen eine Olympia-Bewerbung für 2022 ausgesprochen und die Münchner Erfolgschancen im Fall einer erneuten Kandidatur dadurch deutlich erhöht. Nach dem Aus für die eidgenössische Konkurrenz bekommen die bayerischen Hoffnungen neuen Schub. Stadtsprecher Stefan Hauf sprach von einem "kräftigen Rückenwind" weiter
  • 413 Leser

Sehr wandlungsfähig

Das Humane Immunschwächevirus (HIV) ist die Ursache für die Krankheit Aids. Es wird vor allem durch ungeschützten Verkehr und infizierte Injektionsnadeln übertragen. Das Virus ist sehr wandlungsfähig. Viele Impfstofftests sind bisher gescheitert. Das Virus legt unter anderem bestimmte Immunzellen lahm. Deshalb kann das Abwehrsystem des Körpers Krankheitserreger weiter
  • 473 Leser

Staatsanwalt fordert Haftstrafe

Im Prozess um einen tödlichen Streit unter jungen Männern hat der Staatsanwalt zehneinhalb Jahre Haft für einen 22-Jährigen gefordert. Der Hauptangeklagte aus Geislingen (Kreis Göppingen) habe im September 2012 sein gleichaltriges Opfer in Heidenheim mit fünf Messerstichen tödlich verletzt, sagte Staatsanwalt Peter Humburger vor dem Landgericht Ellwangen. weiter
  • 381 Leser

STICHWORT · CHINESISCHER VOLKSKONGRESS: Höchstes Staatsorgan

Die Tagung des chinesischen Volkskongresses, die heute in Peking beginnt, dauert bis zum 17. März. Auf der Sitzung der knapp 3000 Delegierten in der Großen Halle des Volkes wird nach dem Generationswechsel in der kommunistischen Führung, der auf dem Parteitag im November vollzogen wurde, auch die Regierung verjüngt: Nachfolger des scheidenden Regierungschefs weiter
  • 415 Leser

Streit um Mountainbiker

Touristiker sehen Radler als lukrative Kunden - Noch beherrschen Wanderer die Waldwege
Radfahren im Wald wird immer beliebter. Wanderer sehen das nicht nur mit Freude, denn das friedliche Miteinander wird schwieriger. Bei einem Bürgerentscheid in Kirchzarten haben die Mountainbiker verloren. weiter
  • 425 Leser

Suche nach einem Sündenbock

CDU: Grün-Rot leistet bei Ausbau der Windkraft Offenbarungseid - SPD: Kritik ist bizarr
"Versagen" der Landesregierung - oder "Heuchelei" der Opposition samt Blockade durch die Landräte? Der Streit um den stockenden Ausbau der Windkraft im Land gewinnt zunehmend an Schärfe. weiter
  • 442 Leser

Tanz ums Internet zum Cebit-Start

Gemeinsam Informationen nutzen, spielerisch leicht mit anderen in Kontakt treten und mit einer Handbewegung große Distanzen überbrücken. Eine Tanz-Performance auf der Cebit veranschaulicht deren großes Thema: Teilen in Zeiten des Internet. Gestern Abend eröffnete Kanzlerin Angela Merkel die Computermesse (Wirtschaft). Foto: dpa weiter
  • 533 Leser

Tanzende Bergarbeiter gefeuert

"Harlem Shake" tief unter der Erde: Betreiberfirma in Australien versteht keinen Spaß
Das neue "Harlem Shake"-Dance-Fieber hat in Australien fünfzehn Bergleute ihren Job gekostet. Die Kumpel hatten vor gut zwei Wochen bei einer Nachtschicht unter Tage 30 Sekunden lang wild getanzt, sich dabei gefilmt und das Stück bei YouTube hochgeladen. Ihr Arbeitgeber Barminco fand das nicht witzig und feuerte die Männer. Sie hätten die Sicherheitsstandards weiter
  • 454 Leser

THEMA DES TAGES vom 5. März 2013

DIE PAPSTWAHL Wer folgt auf Joseph Ratzinger als Oberhaupt der katholischen Kirche? Darüber werden dieser Tage Kardinäle in einer Versammlung, dem Konklave, abstimmen. Wir erklären das Prozedere und sagen, welche Geistlichen als Favoriten gelten. weiter
  • 430 Leser

Tipps, wie man sich selber am besten organisiert

Den eigenen Rhythmus finden: "Der eine sitzt zu Hause klassisch wie im Büro von neun bis fünf am Schreibtisch", sagt Home-Office-Expertin Gudrun Sonnenberg. Der nächste fängt erst am Nachmittag an und arbeitet bis in die Nacht. Sie rät, einen Wochencheck zu machen: Wie lange habe ich am Schreibtisch gesessen? Habe ich erreicht, was ich wollte? So bekommt weiter
  • 661 Leser

Tragödie: Bub will Freund retten und ertrinkt selbst

Ein Siebenjähriger in Sachsen-Anhalt wollte seinen fünf Jahre alten Spielkameraden retten - und kam dabei selbst ums Leben. Die Jungen waren mit ihren Vätern am Sonntagnachmittag in ihrem Wohnort Andersleben spazieren. Nach Angaben der Polizei liefen die beiden Freunde in dem unwegsamen Gelände einer ehemaligen Bauschuttdeponie offenbar eher zufällig weiter
  • 470 Leser

Trash-TV und Grimme-Preis

Der Privatsender RTL 2 wird 20 Jahre alt - Berühmt durch "Big Brother" und "Peep"
Kaum ein Sender steht bei Kritikern mehr für so genanntes Trash-Fernsehen als RTL 2. Grund sind Formate wie "Frauentausch". Morgen wird der Sender, der gerne Grenzen austestet, 20 Jahre alt. weiter
  • 482 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Fußball, Eurogoals Spielberichte und Aktuelles aus dem Europapokal und den Top-Ligen ab 8.45 Uhr Radsport, Fernfahrt Paris - Nizza 2. Etappe: Vimory - Cérilly ab 14.45 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Neues aus der Bundesliga und der 2. Bundesliga sowie dem internationalen Fußball. Interviews, Meinungen und Hintergründe ab 18.30 Uhr weiter
  • 358 Leser

Unsicherheit auf dem Parkett

US-Budgetkürzungen drücken die Stimmung der Anleger
Gleich mehrere Unsicherheitsfaktoren haben den deutschen Aktienmarkt gestern belastet. Im Handelsverlauf konnte der Deutsche Aktienindex (Dax) seine Verluste allerdings verringern. In China komme der Dienstleistungssektor nicht in Gang, zudem drückten staatliche Ausgabenkürzungen in den USA auf die Stimmung, sagte Händlerin Sarah Brylewski von Gekko weiter
  • 572 Leser

VERBRAUCHERTIPP: Fördermittel für Partikelfilter

Die Fördermittel für die Nachrüstung von Diesel-Fahrzeugen mit Rußpartikelfiltern reichen laut ADAC nur noch bis Ende März. Das zuständige Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa) hat noch 6,1 Mio. EUR im Topf, die für rund 23 700 Nachrüstungen reichen. Wer noch einen Antrag auf einen Zuschuss stellen will, sollte eine Reihe von Punkten weiter
  • 634 Leser

Versteigerungen mit Allahs Segen

Online-Auktionshaus spezialisiert sich auf islamische Kundschaft
Muslime tun sich teils schwer, alles zu finden, um ihre gewohnte Lebensweise hierzulande zu pflegen. Ein kreativer Jung-Unternehmer will mit einer Auktionsbörse Abhilfe schaffen. weiter
  • 660 Leser

Viele Namen und ebenso viel Spannung

Eine Papst-Abstimmung garantiert Spannung - auch dieses Mal. Wer der neue Pontifex wird, ist unklar. Viele Namen werden gehandelt. Drei der Favoriten stammen aus Italien, Ghana und Kanada. weiter
  • 323 Leser

Vom Himmel gefallen

David Bowie veröffentlicht nach zehn Jahren wieder ein Studioalbum
Kaum jemand hatte noch mit einem neuen Studioalbum von David Bowie gerechnet. Nun überrascht er nach zehn Jahren Pause und reichlich Rätselraten auf "The Next Day" mit großartigen Songs. weiter
  • 339 Leser

Weitere Angebote

Das Online-Auktionshaus ist nicht das einzige entsprechende Angebot für Muslime in Deutschland. Mit der Plattform "Muslimtaxi" hat Selim Reid für Aufsehen gesorgt. Hier können Muslime nach Mitfahrgelegenheiten suchen - Frauen und Männer fahren jeweils getrennt. Auch mehrere Banken haben das Potenzial erkannt und bieten ihren Kunden in ausgewählten Filialen weiter
  • 643 Leser

Wenige Fälle, hoher Schaden

Wirtschaftskriminalität ist eine Verbrechensform, die bei eher wenigen Fällen große finanzielle Schäden verursacht. Aus dem Bericht des Landeskriminalamtes geht hervor, dass Wirtschaftsdelikte im Jahr 2011 - aktuellere Zahlen gibt es nicht - nur 2,1 Prozent aller registrierten Straftaten im Land ausmachten, aber 60,1 Prozent des Schadens verursachten. weiter
  • 388 Leser

Wieder Streiks im öffentlichen Dienst

Die Gewerkschaft Verdi hat für heute landesweit zu Warnstreiks im öffentlichen Dienst aufgerufen. Außerdem sind in Stuttgart und Freiburg eine Demonstration und Kundgebungen geplant, zu denen verschiedene Gewerkschaften mobilisieren. Hintergrund der Proteste ist der anhaltende Tarifstreit im öffentlichen Dienst der Bundesländer. Am Donnerstag beginnt weiter
  • 450 Leser

Wowereit will vermitteln

Streit um den Teilabriss der East Side Gallery
Nach massiven Protesten gegen einen Abriss von Teilen der weltbekannten Berliner East Side Gallery schaltet sich Regierungschef Klaus Wowereit (SPD) ein. Er kündigte gestern an, vermitteln zu wollen: "Der am Freitag begonnene Abriss eines Teils des bemalten Mauerstücks erscheint als nicht notwendig." Es müsse andere Wege geben, um an der Spree gelegene weiter
  • 399 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Griechen zuversichtlicher Das Vertrauen der griechischen Sparer wächst weiter: Allein im Februar haben die Bürger rund 2 Mrd. EUR auf ihre Konten eingezahlt, wie Notenbankchef Giorgos Provopoulos mitteilte. "Seit Juni sind etwa 17 Milliarden zurückgekommen", sagte er nach einem Treffen mit dem griechischen Staatspräsidenten, Karolos Papoulias. Eine weiter
  • 725 Leser

Zuckerberg rutscht ab

Der Facebook-Gründer Mark Zuckerberg ist nach dem holprigen Börsengang seines sozialen Netzwerks auf der Liste der Superreichen abgerutscht. Mit einem geschätzten Vermögen von 13,3 Mrd. Dollar (10,2 Mrd. EUR) belegt er Rang 66. Vor einem Jahr und damit knapp vor dem Facebook-Börsengang hatte es Zuckerberg noch auf Platz 35 geschafft. Das war damals weiter
  • 580 Leser

Zwei Nieren-Operationen

Im Jahr 2007 musste sich der in Hamburg geborene Kroate Ivan Klasnic zwei Nierentransplantationen unterziehen. Ein erstes Spenderorgan der Mutter stieß sein Körper ab. "Es war eine schreckliche Zeit, es ging um Leben und Tod", sagt der 33-Jährige. Der zweite Versuch klappte. Seit März 2007 lebt der kroatische Nationalspieler mit einer Niere, die ihm weiter
  • 336 Leser

Zweitgrößter Industriesektor

Der Informations- und Telekommunikationsmarkt (ITK) in Deutschland wächst stärker als die Gesamtwirtschaft. 2013 soll der Umsatz um 1,4 Prozent auf 153 Mrd. Euro steigen, prognostiziert der Branchenverband Bitkom. Bis Jahresende werde es 907 000 Arbeitsplätze geben - 12 000 mehr als Anfang Januar. Die Branche sei damit neben dem Maschinen- und Anlagenbau weiter
  • 518 Leser

Leserbeiträge (8)

Scheunenfest geht, Sommerfest kommt

Musikverein Hüttlingen zeigt sich bei der Jahreshauptversammlung für die Zukunft gut gerüstet

Auftritte und kameradschaftliche Ereignisse halten den Musikverein Hüttlingen das ganze Jahr über in Bewegung. Dynamisch und mit einer soliden Basis präsentierte sich der Verein bei seiner Jahreshauptversammlung und fühlt

weiter
  • 11454 Leser

Mitgliederhauptversammlung des AGV 1978

Am 22. Februar fand die Jahreshauptversammlung des Altersgenossenvereins 1978 statt. Der 1. Vorsitzende Thomas Titze konnte wieder zahlreiche Mitglieder im Römerkastell in Schwäbisch Gmünd begrüßen.

Nach Festlegung der Regularien ging es los mit den Berichten der einzelnen Ressortleiter. Der 1. Vorsitzende berichtete über

weiter
  • 3
  • 7296 Leser

Welpenschule- ein sinnvolles Angebot

Jeden Freitag um 15.00Uhr bietet der HC Gmünd auf seinem Übungsgelände eine Welpenschule für Jedermann an. Vorallem Ersthundebesitzer bekommen wichtige Erziehungstipps und die Welpen genießen das Spiel mit Artgenossen. Die Teilnahme ist jederzeit möglich. Weitere Infos auf der homepage des Verein: www.hc-gmuend.de Der

weiter
  • 3682 Leser

Jahreshauptversammlung

Gartenfreunde Trochtelfingen weiterhin ohne 1. und 2. Vorsitzenden

Schriftführer Friedrich Widmayer begrüßte am Freitag 01. März die Teilnehmer und Gäste zur Jahreshauptversammlung 2012, darunter zwei Ehrenmitglieder, im Namen der Vorstandschaft. Im Geschäftsbericht gab er einen Rückblick über die Aktivitäten

weiter
  • 8340 Leser

Das musikalische Schatzkästchen hat noch 3 Plätze frei

Entdecken Sie mit Ihrem Kind die Geheimnisse der Sprache, Klänge, Töne, Geräusche und Musik. Ein neuer Kurs beginnt am Dienstag, den 12. März 2013 von 9.00 - 9.45 Uhr. Das Musikalische Schatzkästchen ist gedacht für Kinder von 2 - 3 Jahren mit einer Begleitperson. Anmeldung und nähere Information im Musikschulsekretariat.

weiter
  • 4087 Leser

Generalversammlung

Die Vorstandschaft des Liederkranz Weiler in den Bergen lädt alle Mitglieder und Freunde des Vereins zur Generalversammlung am 11.03.2013, 20 Uhr, im Saal des Gasthofes Adler ein. Tagesordnung: Begrüßung, Totengedenken, Ehrungen, Berichte, Entlastungen, Wahlen, Anträge, Verschiedenes.

weiter
  • 2276 Leser

Generalversammlung

Die Vorstandschaft des Liederkranz Weiler in den Bergen lädt alle Mitglieder und Freunde des Vereins zur Generalversammlung am 11.03.2013, 20 Uhr, im Saal des Gasthofes Adler ein. Tagesordnung: Begrüßung, Totengedenken, Ehrungen, Berichte, Entlastungen, Wahlen, Anträge, Verschiedenes.

weiter
  • 2795 Leser

Jahresabschluss 2013: "Operation im eigenen Haus"

Die Malteser Unterschneidheim feierten am vergangenen Samstagabend ihren traditionellen Jahresabschluss. Die Aktiven der Ortsgliederung konnten auf ein ereignisreiches Jubiläumsjahr 2012 zurückblicken.

Bei der Jahreshauptversammlung im Unterschneidheimer Gasthaus "Zum Kreuz" gab es auch in diesem Jahr kurzweilige Tätigkeitsberichte,

weiter
  • 4
  • 6033 Leser