Artikel-Übersicht vom Freitag, 08. März 2013

anzeigen

Regional (70)

Stabwechsel bei den „Machern“

Vorstandswahlen beim Handels- und Gewerbeverein Waldstetten/ Wißgoldingen
„Man glaubt gar nicht, wie viel Lob man ertragen kann“, witzelte Markus Hofele. Er wurde am Freitag in der Generalversammlung als erster Vorsitzender des Handel- und Gewerbevereins Waldstetten/ Wißgoldingen verabschiedet. Nachfolger ist Christian Bundschuh. weiter
  • 5
  • 375 Leser

Am Samstag wird ‘s legendär

Schwörhaus-Bigband tritt auf
Die Schwörhaus-Bigband zeigt am Samstag, 9. März, im Hans-Baldung-Grien Saal im Stadtgarten ihr neues Programm. Die Band spielt Songs legendärer Gruppen wie den Beatles, Chicago und Stevie Wonder. Auch die Mini-Bigband wird am Samstag mit von der Partie sein. Einlass ist um 18.30, Beginn um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 159 Leser

FahrBus übernimmt

Betroffen sind Schüler aus Mutlangen und Waldstetten
Die FahrBus Ostalb GmbH übernimmt ab Montag, 11. März, die Beförderung der Schüler vom Franziskus Gymnasium in Mutlangen und zwischen Weilerstoffel und Waldstetten. FahrBus Ostalb hat für diese Änderung eine Telefonhotline eingerichtet. Am Samstag, 9. März, von 9 bis 11 Uhr gibt’s dort Infos zum Fahrplan. weiter
  • 243 Leser

Gut geschraubt

Kfz-Mechatroniker legen Gesellenprüfung ab
Über drei Tage verteilten sich die Gesellenprüfungen für die Kfz-Mechatroniker an der Gewerblichen Schule Schwäbisch Gmünd. Während der Prüfungen innerhalb der schulinternen Werkstätten mussten die jungen Kfz-Mechatroniker an den modernen Fahrzeugen ihre praktischen Fertigkeiten und die Lehrinhalte der dreieinhalbjährigen Ausbildung unter Beweis stellen. weiter
  • 5
  • 473 Leser

Kurz und bündig

Historische Stadtführung Eine historische Stadtführung durch Schwäbisch Gmünd leitet am Sonntag, 10. März, Angelika Rieth-Hetzel. Treffpunkt zu Fahrgemeinschaften ist um 13 Uhr am Netto Lindach.Kleinkunst im Kaffeehaus Komik, Kabarett und Musik von Jörg Beier gibt es am Sonntag, 10. März, ab 18 Uhr im Restaurant Kaffeehaus. Eintritt beträgt 12 Euro. weiter
  • 273 Leser

Lindacher Schüler am Wirtsberg auf der Piste

Großer Bahnhof am Wirtsberg beim Ski-Club Heubach-Bartholomä als mit drei Reisebussen 129 Schüler und neun Lehrkräfte zum Ski-Schultag der Lindacher Schüler ankamen. Mit Glück konnte der letzte Schnee vor dem beginnenden Tauwetter für einen abwechslungsreichen Schultag ausgenutzt werden. Günther Vrana betreute die Klassen im Namen des Ski-Clubs. weiter
  • 1577 Leser

Nach 30 Jahren kaum bekannt in Gmünd

Stadtseniorenrat stellt sich bei der „Abendrunde“ in St. Ludwig vor
„Wir wollen und müssen bekannter werden.“ Mit diesen Worten begrüßte der Vorsitzende des Stadtseniorenrats, Prof. Herbert Mödl, seine Zuhörer im Altenheim St. Ludwig. Dort waren er und Klaus Eilhoff Gäste der „Abendrunde“, einem wöchentlichen Gesprächskreis. weiter
  • 5
  • 404 Leser

Schmetterlinge im Bauch

Das Verlagshaus SDZ Druck und Medien bringt seit November 2012 jeden Samstag die Schwäbische KinderPost heraus: die erste Kinderzeitung für den Ostalbkreis. Darin werden die Nachrichten der Woche kindgerecht erklärt. Darüber hinaus berichtet die KinderPost über Aktivitäten von und für Kinder. weiter
  • 261 Leser

Staufer bereiten Frühlingsfest vor

Schwäbisch Gmünd. Der Vorstand des Vereins Staufersaga und mehrere Mitglieder aus verschiedenen Gruppierungen trafen sich vor kurzem zu einer Besprechung in der Rüstmeisterei in Straßdorf. Thema der Zusammenkunft war die Planung und Organisation des Frühlingsfestes am Sonntag, 17. März. Ab zwölf Uhr ist die Rüstmeisterei an diesem Tag für Jedermann weiter
  • 421 Leser
WIR GRATULIEREN
Samstag, 09. MärzSCHWÄBISCH GMÜNDKatharina Klassen, Mohnweg 10, Herlikofen, zum 89. GeburtstagGerhard Sekler, Berliner Weg 81, Bettringen, zum 84. GeburtstagGerlinde Wegner, Richard-Wagner-Straße 7, zum 83. GeburtstagWilli Kaeske, Porschestraße 10, Bettringen, zum 81. GeburtstagErika Kielwein, Auweg 5, Straßdorf, zum 77. GeburtstagHorst Straub, Stauferstraße weiter
  • 116 Leser

Blut spenden, leben retten

Oberbürgermeister Richard Arnold ehrt mehrfache Blutspender im Stadtgarten
Die Stadt Schwäbisch Gmünd hat am Freitagabend Bürger geehrt, die sich besonders häufig zur Blutspende bereit erklärt haben und damit Leben retten. weiter
  • 252 Leser

Keine DDR in der Gartenschau

Ab Montag Umbau der Parlerstraße / Anwohner und Gewerbetreibende informiert
Anwohner und Gewerbetreibende im westlichen Stadtkern müssen ab kommender Woche Flexibilität und Durchhaltevermögen beweisen: Ab Montag, 11. März, wird die Parlerstraße umgebaut. Der Abschnitt zwischen den Einmündungen Bocksgasse und Asylstraße wird dafür voll gesperrt. weiter
FRAGE DER WOCHE

Thema: Gastronomie in Schwäbisch Gmünd

Gute ländliche Küche oder ausländische Spezialitäten. Die Angebote für Genießer sind vorhanden. Aber werden sie auch genutzt?Die GT fragte Passanten: Sind Sie zufrieden mit der Gastronomie in und um Gmünd? Was fehlt Ihnen in Gmünd? Welche Angebote nutzen sie?Carolin Hitzigrath weiter

Aktion: „Geld ist genug da“

Schwäbisch Gmünd. Die Gewerkschaft ver.di macht am Samstag, 9. März, auf dem Johannisplatz auf die wachsende Schere zwischen Armut und Reichtum in Deutschland aufmerksam. Von 10 bis 13 Uhr soll unter dem Motto „Geld ist genug da“ die Aufmerksamkeit der Gmünder erregt und auf den Zusammenhang zwischen hoher staatlicher Verschuldung und steigenden weiter
  • 240 Leser

Bundesanstalt: Aalen und Gmünd belegen Spitzenplätze

Kinder waren an 87 Unfällen (Vorjahr 90) beteiligt; dabei wurde ein Kind, das mit dem Fahrrad unterwegs war, getötet und 80 Kinder (Vorjahr 95) verletzt. In der Hauptsache handelte es sich bei den verletzten Kindern um Mitfahrer 30 (Vorjahr 41), Fußgänger 29 (28) und Radfahrer 17 (26). In der statistischen Betrachtung der letzten zehn Jahre wurden auf weiter
  • 215 Leser

„Entwicklung gefällt uns nicht“

Mehr Unfälle, mehr Tote, mehr Schwerverletzte – Polizeidirektion präsentiert Unfallstatistik 2012
„Gut ist anders“, findet Hans Buchinger, der Leiter des Führungs- und Einsatzstabes, als er die Verkehrsstatistik für 2012 präsentiert. Denn während die Polizei europaweit an der „Vision Zero“ arbeitet – Motto: „Keiner kommt um, alle kommen an“ – gehen die Zahlen auf der Ostalb genau in die umgekehrte weiter
  • 269 Leser
Im Blick: Die Volksbank Schwäbisch Gmünd

Es bleibt nur der Weg durchs tiefe Tal der Tränen

Die Volksbank Gmünd bleibt eigenständig und will wieder werden, was in ihrem Logo steht – eine Zukunftsbank. Es gab bei der Prüfung durch den Genossenschaftsverband nach den Turbulenzen um notleidende Kredite Tendenzen zu einer Fusion, zumal sich der Sicherungsbedarf von 28 auf 55 Millionen Euro auftürmte. Doch es hat sich keine andere Volks- weiter

Neuer Moltkesteg wird am Montag freigegeben

Bauleiter: Auch der Einhorn-Tunnel macht Fortschritte
Die neue Geh- und Radwegbrücke über die Rems und die vierspurige B 29 wird am Montag, 11. März, um 17 Uhr freigegeben. Nach einem dreiviertel Jahr Bauzeit können Fußgänger und Radfahrer ab kommender Woche das Bauwerk nutzen. weiter
  • 374 Leser
GUTEN MORGEN

Kreatives Buch?

Sonntag: Sonne scheint. Erledigt. Montag: Mohnweckle gegessen. Perfekt. Dienstag: Dienst gehabt? Naja. Beim Arbeiten gewesen. Mittwoch: Mitte der Woche. Logisch. Donnerstag: Das Sams war da.Wie bitte? Sowas gibt’s doch nur am Samstag. Und auch nur in Buch und Film. Naja, das Sams war’s auch nicht direkt. Aber Paul Maar war da – wirklich. weiter
  • 272 Leser

Barmer GEK unter den Besten

Schwäbisch Gmünd. Die Barmer GEK zählt zu den besten deutschen Arbeitgebern. Sie erhielt die Zertifizierung „Top Arbeitgeber Deutschland 2013“ durch das CRF Institute, einem Spezialisten für internationale Personalmanagementstudien. Außerdem bekam die größte deutsche Krankenkasse bei der Verleihung in Düsseldorf einen Sonderpreis in der weiter
  • 732 Leser

Besserer Einblick

Carl Zeiss unterstützt Zahnmedizin mit Mikroskopen
Der Unternehmensbereich Medizintechnik von Carl Zeiss fördert den Einsatz der Mikroskopie in der Zahnmedizin. Im Rahmen einer Bildungspartnerschaft mit der neuen Syngcuk-Kim-Endodontie-Klinik, die zur Fakultät Zahnmedizin der Pennsylvania State University gehört, hat Carl Zeiss 23 Arbeitsplätze mit Operationsmikroskopen ausgestattet. Carl Zeiss unterstützt weiter
  • 823 Leser

Zertifizierung zeigt Kenntnis beim Makler

Andreas Hubert auditiert
Um die Qualität der Dienstleistungen bei der Vermarktung von Immobilien nachhaltig sicherzustellen, hat sich Andreas Hubert, Geschäftsführer des Immobiliencenter Aalen (ICA), von der Zertifizierungsstelle DIA Zert der DIA Consulting AG als erster Makler im Ostalbkreis für den Bereich Wohnimmobilien zertifizieren lassen. weiter
  • 669 Leser

Neue Partner gefunden

Premium Sports Trading aus Aalen auf der Messe ISPO
Die in Aalen ansässige Premium Sports Trading GmbH (PST), Sublizenznehmer der Marke Fila im Tennisbereich, präsentierte gemeinsam mit Fila auf der weltweit größten Sportartikelmesse ISPO in München die neuen Tennisbekleidung-Produkte für 2013. weiter
  • 1111 Leser
KOMMENTAR

Quälende Fragen

Wenn in wenigen Wochen vor dem Oberlandesgericht München der Prozess gegen Beate Zschäpe, Ralf Wohlleben und drei weitere Unterstützer des „Zwickauer Terror-Trios“ beginnt, hoffen Beobachter aus dem In- und Ausland, endlich Antworten auf quälende Fragen zu bekommen. Wie konnten drei junge Menschen zwölf Jahre lang morden, rauben und Bomben weiter
  • 376 Leser

Spenderorgan bedeutet Hoffnung

Lieselotte Hartwich spricht über Organspender und Empfänger, Probleme und Wartezeiten
Die Informationen der Krankenkassen zum neugefassten Organspendegesetz sind ihr zur dürftig. Daher reist Lieselotte Hartwich durch die Lande und informiert. Über Organspender und Empfänger, Probleme, Wartezeiten, Warteliste – und das immer mit einem Blick auf die Realität. Am Freitag hielt sie einen Vortrag im Dorfhaussaal in Bartholomä. weiter
  • 729 Leser

Konferenz zum Nahverkehr

Heubach. Landrat Klaus Pavel lädt alle am Bus- und Bahnverkehr im Ostalbkreis Interessierten zu vier Regionalkonferenzens ein. Eine der vier Regionalkonferenzen ist in Heubach und zwar am Mittwoch, 20. März, im Rathaus. Beginn ist um 18 Uhr. Zuerst gibt’s eine Einführung ins Thema, dann werden die Ergebnisse des Nahverkehrsplans vorgestellt. Anschließend weiter
  • 128 Leser

Mögglinger AH auf Skiern

Die AH des FC-Stern Mögglingen startete zur alljährlichen Skiausfahrt. Von Freitag auf Samstag übernachtete man im Innsbruck Hilton und hatte dadurch die Möglichkeit, das Skigebiet Patscher Kofel in nächster Nähe zu ergründen. Die anspruchsvollen und anstrengenden Abfahrten hatten zur Folge, dass der Eine oder Andere schon früh zu Bett ging. Am Samstag weiter
  • 258 Leser

Zukunftswerkstatt prägte Jahr

Partnerschaftsverein Bartholomä – Jahreshauptversammlung der Amici di Casola
Die Hauptversammlung des Partnerschaftsvereins „Amici di Casola“ spiegelte die vielfältigen Aktivitäten des Vereins wieder, die im Rahmen der „Zukunftswerkstatt Dorfgemeinschaft“ im zu Ende gegangenen Vereinsjahr stattfanden. weiter
  • 287 Leser

Kurz und bündig

Gesprächsabend mit Klaus Maier Der SPD-Landtagsabgeordnete Klaus Maier kommt zu einem Gesprächsabend am Donnerstag, 21. März, um 19.30 Uhr in die Dorfschenke nach Buch. Er wird Aktuelles aus dem Land und dem Landtag berichten. Themen wie Finanzen, Straßenbau, Energie und Schulpolitik werden diskutiert.Holzversteigerung in Heubach Die zweite Versteigerung weiter
  • 352 Leser

Warten auf die Menschenaffen

Wilhelma rechnet mit Besucheranstieg durch neue Anlage / Sonderausstellung zu Zitrusfrüchten
Nach einem Rückgang der Besucherzahlen im vergangenen Jahr erwarten die Verantwortlichen einen neuen Schub an den Kassen durch das neue Menschenaffengehege. Wann das allerdings eröffnet wird, ist noch nicht ganz klar. Indessen sind in diesem Monat auch die Eintrittspreise gestiegen. weiter

Was braucht’s zur Energiewende?

Stuttgart. Die Diskussion um die 380-kV-Leitung zwischen Goldshöfe und Bünzwang beschäftigt die Menschen in der Region. Doch welche neuen Leitungen müssen insgesamt für die Ernergiewende gebaut werden? Einen Überblick für alle Interessierten gibt die TransnetBW GmbH am Donnerstag, 14. März, von 18 bis 21 Uhr im GENO-Haus (Heilbronner Straße 41, nahe weiter
  • 394 Leser

Wieder Diebe am Auspuff

Backnang. Nachdem Ende Januar im Rems-Murr-Kreis und in Gmünd Auspuffanlagen von Mercedes-Sprintern gestohlen worden waren, haben Unbekannte in der Nacht zum Freitag in Backnang zwei weitere solche Anlagen gestohlen. Die Polizei rät insbesondere Firmen, solche Mercedes-Sprinter über Nacht in Hallen zu parken oder zumindest so abzustellen, dass sie von weiter
  • 259 Leser

Herausforderung neues Gotteslob

Waldstetten. Der katholische Kirchenchor Waldstetten ist an diesem Samstag, 9. März, Gastgeber des Dekanatskirchenmusiktages in der Waldstetter Stuifenhalle. Die Veranstaltung beginnt um 14.30 Uhr. Das Impulsreferat hält Diözesankirchenmusikdirektor Walter Hirt mit dem Thema: „Das neue Gotteslob – eine Herausforderung für die Kirchenchöre?“. weiter
  • 274 Leser

Mit Belisa eine weitere Säule geschaffen

Jahreshauptversammlung des Elisabethenvereins Böbingen mit Berichten
Dass einer allein gar nichts erreichen kann, aber die kleinen Dinge die man zusammen leistet, große Dinge bewirken können: Das war die passende Geschichte, die Pfarrerin Margot Neuffer in der Hauptversammlung des Böbinger Elisabethenvereins erzählte. weiter
  • 222 Leser

Vorbild für gelungene Heimatpflege

Hauptversammlung: Bunker-Ausstellung und Sonderveranstaltungen Besuchermagnete beim Heimatverein
Zur Mitgliederversammlung des Heimatvereins Waldstetten/Wißgoldingen im Gasthaus Hölzle in Weilerstoffel begrüßte der Vorsitzende Rainer Barth zahlreichende Zuhörer. Er berichtete von einem überaus erfolgreichen Jahr mit den zweitbesten Zahlen bei Besuchern, Museums- und Bunkergeländeführungen seit Bau des Museums. weiter
  • 275 Leser

Kurz und bündig

Gesundheitstag an diesem Samstag Den 3. gesundheitstag bietet der Gewerbe- und Handelsverein an diesem Samstag, 9. März, von 13.30 Uhr bis 20 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Alfdorf. Auf dem Programm stehen zahlreiche Vorträge zu Gesundheitsthemen, unter anderem geht es um Arthrose, Gesundheitsgefahren durch Schimmelpilze in Wohnungen, Frühjahrsputz weiter
  • 130 Leser

Vom 16. Jahrhundert bis heute

Jahresfeier des Männergesangvereins „Rütli“ Vordersteinenberg – Zwei Ehrenmitglieder ernannt
Zweimal ein volles Haus konnte Vorstand Wolfgang Bareiß in der gemütlichen alten Halle von Alfdorf zur Jahresfeier des Männergesangvereins „Rütli“ Vordersteinenberg begrüßen. Auch diesmal gab es die bewährte Kombination aus Chorvorträgen und einem volkstümlichen Theaterstück. weiter
  • 554 Leser

„Heimat ist kein Ort, Heimat ist ein Gefühl“

Am Diakonischen Institut für soziale Berufe Kloster Lorch: Absolventen stellen Projekt vor
Die Absolventen des Kurses 5 des Diakonischen Instituts für soziale Berufe Kloster Lorch luden zu ihrer Abschluss-Präsentation zum Projektthema „Heimat“ ins Refektorium des Klosters Lorch ein. weiter
  • 239 Leser

Faszinierende Schulerlebnisse

Tag der offenen Tür an der Realschule Heubach
Wie entstehen Blitze? Wie fühlt sich die Haut einer lebenden Schlange an? Antworten auf diese und andere Fragen bekamen viele Grundschüler mit ihren Eltern, die zum Tag der offenen Tür an die Realschule Heubach gekommen waren. weiter
  • 371 Leser

„Hier wird ehrenamtlich viel Gutes geleistet“

Hauptversammlung des DRK Ortsvereins Mutlangen – Vorstandschaft im Amt bestätigt
Gut besucht war die Jahreshauptversammlung des DRK-Ortsvereins Mutlangen, die der Ortsvereinsvorsitzende Bürgermeister Peter Seyfried eröffnete. weiter
  • 191 Leser

Dem Ehrenamt verpflichtet

Heubacher Bauunternehmer und Kommunalpolitiker Alfred Kolb wird 75
Der Heubacher Bauunternehmer, Kommunalpolitiker und Sportler Alfred Kolb kann am Sonntag seinen 75. Geburtstag feiern. weiter
  • 345 Leser

Konfi in Gschwend und Frickenhofen

Frickenhofen/Gschwend. In Frickenhofen werden am Sonntag 17 Jugendliche konfirmiert: Morgane Acker, Rene Ammon, Benjamin Gaugel, Timo Grau, Luis Hirth, Stefan Jaeckel, Chiara Kern-Bänsch, Hannes Kunz, Lukas Kunz, Tim Lumme, Larissa Merkl, Melissa Mühlhäuser, Philipp Schaupp, Timo Schelb, Stefanie Wabersich, Sarah Weller und Pauline Wolf. Konfirmation weiter
  • 1035 Leser

Kurz und bündig

Schüler spenden für Spielzimmer Jedes Jahr backen fleißige Mütter und Omas der Kinder der Grundschule Schechingen Weihnachtsgebäck zum Verkauf. Den Erlös spendet die Schulgemeinschaft jedes Jahr an Institutionen in der Region. Nachdem zwei Mädchen aus Schechingen im Stauferklinikum waren, erzählten beide, dass im Spielzimmer ihre ganz persönlichen Lieblingsspiele weiter
  • 145 Leser

Kurz und bündig

Hütte geschlossen Die Hütte der Heuchlinger Albvereinsortsgruppe ist am Sonntag, 10. März, wegen der Heuchlinger Handwerkerausstellung in Holzleuten geschlossen.Liedergottesdienst Zu einem Liedergottesdienst lädt die Evangelische Kirchengemeinde am Sonntag, 10. März, um 8.50 Uhr in die Christuskirche Mögglingen und um 10 Uhr in die Michaelskirche Böbingen weiter
  • 260 Leser

Reizthemen Hunde und Zäune

Gartenschau-Macher laden zum Pressestammtisch und informieren über Aktuelles
An der Grabenallee entstehen in den kommenden Monaten mehrere Spielplätze. Und im Frühjahr stehen Pflanzungen an. Über diese Maßnahmen informierten Gmünds Gartenschau-Macher am Freitag beim ersten Pressestammtisch zur Gartenschau. Außerdem ging es um Zäune der Gartenschau und Hunde auf der Gartenschau. weiter

Ausdruckssicher und virtuos

Blueser Matt Walsh eröffnete die Jazz Lights im Café Swing in Heidenheim
Die Oberkochener Jazz Lights entwickeln sich nicht nur ideell zum bedeutsamen regionalen Festival, sondern auch geographisch. Der Startschuss fiel am Donnerstagabend im voll besetzten Heidenheimer Café Swing mit dem irischen Blueser Matt Walsh und seinem Acoustic Quartet. weiter
  • 635 Leser

Irdisch-göttliche Symmetrie

Aalener Künstlerin Marita Kraus stellt im Landratsamt die „Harmonie der Proportionen“ vor
Der Hang der Natur zur Symmetrie und die Erkenntnis, dass kein Blütenblatt eines noch so kleinen Gänseblümchens durch Zufall genau an dieser Stelle sitzt, sind die Komponenten, aus denen die Aalener Künstlerin Marita Kraus ihre Werke, Bilder und Skulpturen, inszeniert. Vor großem Publikum und mit begeisternden musikalischen Intermezzi des Ensembles weiter
  • 582 Leser

Variation im Ausdruck

Ballettgala der John Cranko Schule im Stadtgarten
Ausverkauft bis auf den letzten Platz war der Gmünder Stadtgarten am Donnerstag. Die Stuttgarter John Cranko Schule hatte zur „Balettgala“ geladen - und alle kamen. Ein unglaublich anspruchsvolles Tanzprogramm verzauberte die Zuschauer, die begeistert die Leistungen des Ensembles beklatschten. weiter
  • 453 Leser
SCHAUFENSTER
Vergnügliche GefahrenOb als „Gelbe Gefahr“ gefürchtet oder als Helden des Kung-Fu verehrt, Chinesen sind ein beliebtes Motiv in Comics. Professor Dr. Michael Lackner mit Lehrstuhl für Sinologie an der Universität Erlangen-Nürnberg, sammelt seit Jahren europäische Comics. Darin zeichnet sich vor allem die europäische Projektion von China weiter
  • 535 Leser

Wieses Woche: Wie wir alle gekidnappt werden und: Der kurze Weg vom Bonideckel zum Einheitslohn

Die Masche ist Methode ist unseriös ist von kriminieller Raffinesse: Wie Großprojekte in diesem unserem Staat realisiert werden. Der Flughafen Berlin-Brandenburg, die Hamburger Elbphilharmonie, Stuttgart 21 – das Muster ist gleich. Erst wird die politische Diskussion aufgrund niedriger Zahlen geführt, dann werden die steigenden Kosten verschleiert, weiter

Sieben-Hütten-Stadt

Erste „Heubacher Hüttengaudi“ jetzt am Samstag
Rom ist die Stadt der sieben Hügel. Heubach die der „sieben Hütten“ – zumindest am Samstag: Hütten, Gasthäuser und Vereinsheime „hoch droben auf dem Berg“ oder auch an dessen Fuße haben am Samstag geöffnet zur ersten „Heubacher Hüttengaudi“. weiter

Jedes Lied einfühlsam zelebriert

Die „Lindianer“ spielen sich im Erlebniscafé Leinmüller in die Herzen des Publikums
Das Erlebniscafé Leinmüller platzte aus allen Nähten als sich die Lindianer dort die Ehre gaben. An zwei Abenden nahm die Band ihr begeistertes Publikum mit auf eine Werkschau durch das Schaffen Udo Lindenbergs. weiter
  • 455 Leser

Ominöse Kontakte in den Süden

Zur Mordserie des NSU-Trios gibt es noch viele Unklarheiten – Spuren führen auch in die Region
Am 25. April 2007 wurde die Polizistin Michèle Kiesewetter in Heilbronn erschossen. Lange Zeit wurde ein „Phantom“ gejagt. Erst als man am 4. November 2011 die Waffen der Toten und ihres verletzten Kollegen bei den Leichen von Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt fand, wurde die Tat dem Zwickauer Terror-Trio zugeordnet. Die einzige, die in Baden-Württemberg weiter

Die Geschichte der Terror-Opfer

„Schmerzliche Heimat“: eine bedrückende Familiengeschichte im Schatten der NSU-Morde
Die Mordserie der rechtsradikalen Gruppe „Nationalsozialistischer Untergrund“ (NSU) ist eines der dunkelsten Kapitel der deutschen Nachkriegsgeschichte. Die Verbrechen sind Hintergrund des Buches „Schmerzliche Heimat“ von Semiya Simsek. Der gebürtige Ellwanger Journalist Peter Schwarz hat gemeinsam mit der Tochter des ersten weiter
  • 4
  • 746 Leser

Gleiches für alle

Lorcher Fundtiere Problem für Tierstation Plüderhausen
Dass die Tierstation Plüderhausen an der Grenze zwischen dem Rems-Murr-Kreis und dem Ostalbkreis liegt, bereitet den Vereinsmitgliedern Probleme. Denn Fundtiere zu beherbergen, kostet Geld. Und das bekommt der Verein lediglich von den Gemeinden Plüderhausen und Urbach, nicht aber von der Stadt Lorch. weiter
  • 564 Leser

Glänzende Ausbildung

In der Welt der edlen und funktionellen Oberflächen
Die Umicore Galvanotechnik GmbH ist ein weltweit führender Hersteller von Elektrolyten und Anoden zur Veredelung von Oberflächen. Der kompetente Ausbildungsbetrieb bietet in Schwäbisch Gmünd drei Ausbildungsberufe mit interessanten Weiterbildungsmöglichkeiten an: Chemikant/-in, Oberflächenbeschichter/-in und Industriekauffrau/-mann. weiter
  • 126 Leser

Befristete Unterstützung

Stadt Lorch übernimmt weitere drei Jahre Personalkosten evangelischer Kindergärten
Seit 2010 bezahlt die Stadt Lorch das Personal der ansässigen evangelischen Kindergärten. Diese Vereinbarung wird verlängert, beschloss der Ausschuss für Soziales, Kultur und Sport des Gemeinderates am Donnerstag. Außerdem sollen Schüler in der verlässlichen Grundschule länger betreut werden. Und die Stadtbücherei ist nun übers Internet zu erreichen. weiter
  • 399 Leser

Auto gegen Baum geprallt

Am Freitagvormittag gegen 11.15 Uhr ist ein 28-jähriger BMW-Fahrer auf der K 3276 zwischen Waldstetten und Schwäbisch Gmünd auf gerader Strecke ins Schleudern gekommen. Im weiteren Verlauf kam der Wagen nach links von der Fahrbahn ab und prallte dort gegen einen Baum. Der 28-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und kam zur medizinischen Versorgung weiter
  • 5
  • 1120 Leser

Buddeln gegen Wasser und für Radler

Ausbau des Kocher-Jagst-Radwegs beginnt in Kürze – Hochwasserschutz in Mühlgasse wächst
Die Bauarbeiten zum Hochwasserschutz entlang des Kochers in der Mühlgasse in Untergröningen sind bereits in vollem Gange und machen große Fortschritte. Auch mit dem Ausbau des beliebten Kocher-Jagst-Radwegs soll bald begonnen werden, sofern es das Wetter zulässt. weiter
  • 464 Leser

Grünes Licht für Böbingen

Die Flurneuordnung in Böbingen kann starten – Baufreigabe liegt vor
Grünes Licht für die Flurneuordnung in Böbingen: Die Baufreigabe liegt jetzt vor. Es gibt Zuschüsse in Höhe von 1,2 Millionen Euro. weiter
  • 5
  • 569 Leser

Lange im Bundesparteitag

Schwäbisch Gmünd. Der Landesparteitag der SPD in Heilbronn hat den Gmünder SPD-Bundestagsabgeordneten und Parlamentarischen Geschäftsführer der SPD-Bundestagsfraktion, Christian Lange, zum Delegierten für den Bundesparteitag gewählt. Der Bundesparteitag ist das höchste Entscheidungsgremium der Partei. Beim Bundesparteitag im April wird das Wahlprogramm weiter
  • 428 Leser

Neuer Moltkesteg wird am Montag freigegeben – Tunnel macht Fortschritte

Schwäbisch Gmünd. Die neue Geh- und Radwegbrücke über die Rems und die vierspurige B 29 wird am Montag, 11. März, um 17 Uhr freigegeben. Nach einem dreiviertel Jahr Bauzeit können Fußgänger und Radfahrer ab kommender Woche das Bauwerk nutzen. Ungünstige Witterungsverhältnisse hatten den Baufortschritt der Brücke behindert (die GT berichtete, nachzulesen weiter
  • 5
  • 687 Leser

Polizeibericht

AuffahrunfallMögglingen. Eine 23-jährige Autofahrerin erkannte aus Unachtsamkeit das verkehrsbedingte Halten des Vorausfahrenden zu spät und fuhr auf das Fahrzeug auf. Beim Unfall, der sich am Donnerstag gegen 17.15 Uhr auf der B 29 ereignete, wurde ein Schaden in Höhe von etwa 3000 Euro verursacht.Vorfahrt missachtetSchwäbisch Gmünd. 6000 Euro Sachschaden weiter
  • 576 Leser

79-Jähriger von der Bremse gerutscht

11 000 Euro Sachschaden
Auf rund 11 000 Euro beläuft sich nach Angaben der Polizeidirektion Aalen der Sachschaden, den ein 79-jähriger Autofahrer am Donnerstagnachmittag gegen 14.15 Uhr verursachte. weiter
  • 5
  • 1520 Leser

Auffahrunfall auf der A7

Kleinkind und 35-Jähriger verletzt
Zu einem Auffahrunfall mit zwei Verletzten kam es am Donnerstagabend auf der A 7 in Fahrtrichtung Würzburg. Das meldet die Polizeidirektion Heidenheim. weiter
  • 2
  • 1103 Leser

Grau in Grau wird schön bunt

Betonwände auf Gartenschauareal erhalten Natursteine oder gelbbeige Farbe
Skeptiker, die zur Landesgartenschau am Josefsbach und an der Rems zu viel Beton befürchtet haben, können aufatmen: Die grauen Wände an der Mündung des Bachs in den Fluss bekommen teilweise schmucke Natursteine, teilweise werden sie aufgeraut und erhalten so mehr Farbe. weiter
  • 4
  • 1374 Leser

Bargauer halten ihr Versprechen

Ortsvorsteher Franz Rieg ist überzeugt, die 400 000 Euro Eigenleistung für die Halle zu schaffen
Die Sanierung und Erweiterung der Scheuelberghalle in Bargau ist weit fortgeschritten. Für rund zwei Millionen Euro wird sie zur ballspielgerechten Halle umgebaut. Außergewöhnlich an diesem Projekt: Bürger langen kräftig hin, leisten Barmittel und Eigenarbeit in Höhe von 400 000 Euro. weiter
  • 4
  • 744 Leser

Abbruch am Pfeifergässle fertig

Nun beginnen die Arbeiten für den Neubau nördlich des Mutterhauses
Abbruch im wesentlichen abgeschlossen: Von dem langgezogenen, dreistöckigen Komplex, der das Mutterhaus-Areal zum Pfeifergässle abschloss, ist nur noch ein Schutthaufen übrig. Die Arbeiten für einen Neubau an dieser Stelle schließen sich nahtlos an. weiter
  • 5
  • 1275 Leser

Barrierefrei drunter und drüber

Bauarbeiten für Unterführung und Erneuerung der Bahnsteige beginnen
Die nächste Baustelle ist eröffnet: Am Bahnhof wird die neue Unterführung gebaut, die die Nepperbergstraße mit dem Bahnhofsvorplatz verbinden wird. Dafür und für den barrierefreien Umbau der Bahnsteige investieren Bahn und Stadt Schwäbisch Gmünd 6,5 Millionen Euro weiter
  • 5
  • 757 Leser

Regionalsport (20)

2. BundesligaSt. Pauli — Jahn Regensburg 3:2FSV Frankfurt — VfR Aalen 6:1SV Sandhausen — TSV 1860 München 0:11. FC Köln — SC Paderborn 07 ---Energie Cottbus — 1. FC Union Berlin ---Hertha BSC — MSV Duisburg ---FC Ingolstadt 04 — VfL Bochum 1848 ---FC Erzgebirge Aue — Dynamo Dresden ---Braunschweig — weiter
  • 496 Leser

„Das war nicht unser Gesicht“

Stimmen zum Spiel
Thorsten Schulz, VfR-Innenverteidiger: „Es ist alles gegen uns gelaufen, was gegen uns hätte laufen können. Das darf uns nicht passieren.“ Jasmin Fejzic, VfR-Keeper: „Das ist unerklärlich. Von der ersten Minute ist alles gegen uns gelaufen. Nach der Roten Karte sind wir alle geschwommen. Wir dürfen den Kopf jetzt aber nicht in weiter
  • 3
  • 586 Leser

Das 27-Minuten-Startdebüt

Fußball, 2. Bundesliga: Jürgen Mössmer sieht nach einer Notbremse die Rote Karte
Schlimmer hätte das erste Zweitligaspiel von Beginn an nicht enden können. Für Jürgen Mössmer war in Frankfurt nach nicht einmal einer halben Stunde schon wieder Schluss. Der Innenverteidiger sah nach einer Notbremse die Rote Karte. weiter
  • 3
  • 823 Leser

Auf Rot folgt das Debakel

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen verliert beim FSV Frankfurt 1:6 (0:3) und ist chancenlos
Es waren die bittersten 90 Minuten in der noch jungen Zweitligageschichte. Der bislang so auswärtsstarke VfR Aalen kam am Freitagabend beim FSV Frankfurt böse mit 1:6 (0:3) unter die Räder und war dabei in allen Belangen unterlegen. Nach der frühen Roten Karte gegen Jürgen Mössmer war der Aufsteiger nicht in der Lage, das Debakel zu verhindern. weiter

Ostalbderby zum Rückrundenstart

Fußball, C-Junioren
Zum Start der Rückrunde in der C-Junioren Landesstaffel treffen die Normannen auf den VfR Aalen – am Samstag um 18 Uhr auf dem Kunstrasen im Aalener Greut. weiter
  • 141 Leser

„Reaktion abholen“

Interview: Michael Svoboda vom Stadtverband Sport
Wie können die Gmünder Sportvereine sich bei der Landesgartenschau einbringen? Das ist eines der Themen bei der Hauptversammlung des Stadtverbands Sport am kommenden Montag (19.30 Uhr) in Lindach. Wir haben im Vorfeld mit dem Stadtverbandsvorsitzenden Michael Svoboda gesprochen. weiter
  • 382 Leser

Die Heubacher Judoka dominieren

Judo, Nordwürttembergische Mannschaftsmeisterschaften U15: Judozentrum erkämpft die Plätze eins und zwei
Das Judozentrum Heubach nahm mit einer Jungen- und einer Mädchenmannschaft an den nordwürttembergischen Mannschaftsmeisterschaften der U15 in Esslingen teil. Den zweiten Platz sicherten sich die Jungs, während ihre weiblichen Teamkollegen sich ungeschlagen den Titel erkämpften. Insgesamt waren 14 Mannschaften vertreten. weiter
  • 134 Leser

FCN-Heimpremiere gegen Aufstiegsaspirant

Der FC Normannia Gmünd empfängt im ersten Heimspiel des Jahres den FV Ravensburg (Samstag, 15 Uhr), der den Aufstieg zum Ziel hat. Was auch ein Winterneuzugang beweist: Ravensburg hat den 25 Jahre alten Harun Toprak (links) geholt, der in Pfullendorf drei Jahre Regionalligaerfahrung gesammelt hat. Toprak ist nach einer langwierigen Rückenverletzung weiter
  • 297 Leser

Landestitel für Laura Stoll

Badminton, Baden-Württembergische Jugendmannschaftsmeisterschaften
Laura Stoll spielte in Schorndorf erfolgreich mit ihrer Mannschaft der SG Schorndorf um die baden-württembergische Mannschaftsmeisterschaft der Altersklasse U15. Die Nachwuchsspielerin freute sich über den Titelgewinn. weiter
  • 129 Leser

Defekt am Auto kostet Platz fünf

Motorsport, Rallye
Zwei Teams des Racing Team Mögglingen starteten im ADAC bei der Rallye Unterland-Hohenlohe rund um Öhringen. Bernd Fruck und Diana Luther aus Gmünd scheiterten kurz vor dem Ziel. weiter
  • 118 Leser

Mögglingen holt den Pott

Ski Alpin, Mannschaftsbezirksmeisterschaft: TVM Racingteam gewinnt überlegen
Die Mögglinger Skirennläufer haben bei den Mannschaftsbezirksmeisterschaften im Tannheimer Tal den Titel geholt. Fünf Athleten vom TVM-Racingteam wurden Tagessieger. weiter
  • 113 Leser

Athletiktraining mit Stefan Köpf

Fußball, Landesliga: Weitsprungass aus Iggingen trainiert mit den Fußballspielern des TSV Essingen
Für einen Fußballspieler ist das mitunter ein ganz neues Erlebnis. Seit sieben Wochen hören die Landesligakicker des TSV Essingen einmal in der Woche auf das Kommando von Stefan Köpf. Mit Fußballspielen hat der wenig im Sinn. weiter
  • 1152 Leser

Sport in Kürze

Titeljagd abgesagtLeichtathletik. Die für 16./17. März auf den Anlagen des Gmünder Beruflichen Schulzentrums vorgesehenen Baden-Württembergischen Winterwurf-Meisterschaften sind abgesagt worden. Nachdem der WLV-Kampfrichter-Ausschuss die angeblich nicht regelkonforme Hammerwurf-Anlage bemängelt hat, gab der Ausrichter LG Staufen die Veranstaltung an weiter

Strümpfelbach-Schulzentrum ist das Maß der Dinge in Gmünd

Die Adalbert-Stifter-Realschule und das Scheffoldgymnasium haben die Stadtmeisterschaft der Gmünder Schulen für sich entschieden. Auch in diesem Jahr richtete die Uhlandschule Bettringen diese besondere Hallenmeisterschaft aus. Acht Schulen aus allen weiterführenden Schularten beteiligten sich an diesem Turnier und zeigten zum Teil hochklassigen Budenzauber. weiter
  • 139 Leser

Zwei Siege zur Saisoneröffnung

Leichtathletik, Orientierung
Ein Saisonauftakt nach Maß für die Orientierungsläufer des TGV Horn. In Offenburg feierten die TGV-Athleten zwei Siege. Renate Hirschmiller und Anne-Marie Hartmann belegten Rang eins. weiter
  • 156 Leser

Verfolger in Lauerstellung

Fußball, Bezirksliga: Eine Bestandsaufnahme zum Rückrundenauftakt – Teil II
Was der Bundesliga fehlt, hat die Bezirksliga vor dem Rückrunden-Auftakt en masse: Spannung! Vorne geht’s eng zu, hinten auch. Teil zwei der großen Bestandsaufnahme vor dem ersten Spieltag 2013 am Sonntag um 15 Uhr. Heute: die Plätze 1 bis 8. weiter
  • 343 Leser

M’Bengue bleibt beim TSB – unabhängig von einem Aufstieg

Gute Nachrichten für den TSB Gmünd: Djibril M’Bengue bleibt dem Württembergligisten erhalten – per Zweitspielrecht. Unabhängig von der Ligazugehörigkeit in der kommenden Saison.Die Recherchen der GMÜNDER TAGESPOST ergaben: Djibril M’Bengue kann auch dann kommende Saison das blau-gelbe Trikot tragen, wenn der TSB in dieser Runde nicht weiter
  • 279 Leser

Lernwillig zum nächsten Schritt

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia Gmünd empfängt am Samstag den FV Ravensburg
Der FC Normannia hat sich gut verkauft beim 0:1 gegen das Spitzenteam aus Göppingen. Nun kommt ein Gegner „vom gleichen Kaliber“ (FCN-Trainer Patrick Widmann) in den Schwerzer: der Tabellenvierte FV Ravensburg. Anpfiff: Samstag, 15 Uhr. weiter
  • 1
  • 531 Leser

Überregional (94)

"Ramsauer-Zuschlag" auf die Ticket-Preise?

Im Ringen um die Aufteilung der Mehrkosten für das Milliardenprojekt Stuttgart 21 hat Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) einen schärferen Ton angeschlagen: Er warnt vor bundesweit höheren Preisen, wenn Baden-Württemberg sich nicht an den Mehrkosten beteiligt. Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) wies die Äußerung zurück. Der Bund weiter
  • 393 Leser

"Schimanski war etwas Besonderes"

Der neue Hamburger "Tatort"-Kommissar Til Schweiger im Interview
Mit seinen Komödien lockt Til Schweiger ein Millionenpublikum ins Kino. Nun will es der 49-Jährige auch im Fernsehen als "Tatort"-Kommissar wissen. Den Rummel um sich herum sieht er gelassen. weiter
  • 436 Leser

Angeklagter nennt mögliche Täter von Winterbach

Im zweiten Prozess um den Angriff einer rechtsextremen Gruppe auf Migranten in Winterbach hat ein Angeklagter sieben mögliche Täter benannt. Rund ein halbes Jahr nach dem Prozessauftakt ließ er gestern im Stuttgarter Landgericht durch seinen Anwalt erklären, er sei hinter diesen Männern her in Richtung Tatort gelaufen. Sie hätten ausländerfeindliche weiter
  • 483 Leser

Arbeitnehmer seltener krank

Erstmals seit dem Jahr 2007 sinkt die Zahl der Krankmeldungen in deutschen Unternehmen. 2012 kamen im Schnitt 1,33 Mio. Beschäftigte (3,5 Prozent) wegen einer Erkrankung nicht zur Arbeit. 2011 waren es noch 1,38 Millionen (3,7 Prozent), berichtete das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) in Nürnberg. Trotzdem liege der Anteil der erkrankten weiter
  • 492 Leser

Auf einen Blick vom 8. März 2013

FUSSBALL EUROPA LEAGUE Achtelfinal-Hinspiele VfB Stuttgart - Lazio Rom 0:2 (0:1) Stuttgart: Ulreich - Sakai, Tasci, Rüdiger, Boka - Kvist (55. Harnik) - Maxim (41. Hajnal), Gentner - Okazaki, Traoré - Macheda (90.+3 Holzhauser). Tore: 0:1 Ederson (21.), 0:2 Onazi (56.). - Zuschauer: 28 750. Vikt.Pilsen-FenerbahceIstanbul 0:1 (0:0) Tor: 0:1 Webo (81.). weiter
  • 458 Leser

Bildung mit Bits und Bytes

Verlage entwickeln elektronische Schulbücher für papierloses Lernen
Von wegen digitale Demenz: Mit Computertechnik soll die junge Generation sogar besser lernen als heute. Für den Unterricht 2.0 entwickeln Verlage digitale Schulbücher und digitale Assistenten. weiter
  • 737 Leser

Biologischer Pass auch im Tennis

Der Tennisweltverband hat auf die Kritik an seiner unzureichenden Doping-Bekämpfung reagiert und die Einführung des Biologischen Passes noch in diesem Jahr angekündigt. Damit werden die Anzahl vom Bluttests und Trainingskontrollen steigen. "Die Einführung des Biologischen Passes ist ein wichtiger Schritt in der Entwicklung des Anti-Doping-Programms weiter
  • 418 Leser

Chemie schöpft in Deutschland wieder Zuversicht

Nach einer unerwartet erfreulichen Entwicklung im vierten Quartal 2012, was der Branche einen Jahres-Rekordumsatz von 187 Mrd. EUR bescherte, schöpfen die deutschen Chemiefirmen auch für 2013 wieder Zuversicht, zumal die ersten beiden Monate des neuen Jahres nach Angaben des Branchenverbandes VCI "unerwartet stark" gewesen seien. Für das gesamte Jahr weiter
  • 510 Leser

Das Aus vor Augen

Europa League: VfB verliert gegen abgezockte Römer 0:2
Im "Geisterspiel" in einer Woche bei Lazio muss der VfB fast schon auf magische Kräfte hoffen. Nach dem 0:2 (0:1) gegen abgeklärtere Römer stehen die Stuttgarter im Achtelfinale der Europa League vor dem Aus. weiter
  • 414 Leser

Debatte ohne Schlagbohrer

Wie ernst ist es Grün-Rot mit S 21? - Opposition stichelt im Parlament
CDU und Liberale versuchen, Grün-Rot beim Thema S 21 in die Enge zu treiben, Ministerpräsident Kretschmann wiegelt ab. Im Südwesten nichts Neues also - wenn da nicht Verkehrsminister Ramsauer (CSU) wäre. weiter
  • 442 Leser

Der Star und die Medien

In seine Filme baut der Schauspieler und Regisseur Til Schweiger (49), der seine Karriere 1991 mit der Komödie "Manta, Manta" begann, gern zahlreiche Gags ein. Im Umgang mit den Medien versteht der gebürtige Freiburger allerdings überhaupt keinen Spaß. Was Interviews anbelangt, legt er gerne mal allzu zickige Starallüren an den Tag: Anlässlich der Dreharbeiten weiter
  • 269 Leser

E-Learning-Markt für Erwachsene erfolgreich

Das Lernen mit digitalen Medien werde immer wichtiger, "die Branche wächst rasant", sagt Martin Schmidt vom Branchenverband der Informationswirtschaft Bitkom. Die Umsätze der E-Learning-Anbieter im Jahr 2011 - neuere Angaben gibt es noch nicht - sind auf rund 500 Mio. EUR gestiegen. Das ist Rekord. Die Mitarbeiterzahl sei um 10 Prozent auf 7700 gewachsen. weiter
  • 452 Leser

Echo voller Misstöne

Der Echo sorgt bereits vor seiner Verleihung am 21. März für Dissonanzen in der Musikbranche. Grund dafür ist eine umstrittene Band. weiter
  • 342 Leser

Eigene Fans als Last

DFB-Gericht bestätigt Dresdener Pokalausschluss
Keine Gnade für Dynamo Dresden: Das Bundesgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Pokalausschluss des Zweitligisten bestätigt und damit für ein Novum in der Geschichte der Sportgerichtsbarkeit gesorgt. Noch nie wurde ein Klub wegen Ausschreitungen der eigenen Fans aus dem DFB-Pokal ausgeschlossen. "Wir hatten keine andere Möglichkeit", sagte weiter
  • 362 Leser

Endgültig ausgemustert

Keeper TimWiese darf bei Hoffenheim nicht mehr mittrainieren-Rangnick meldet sich zuWort
Tim Wiese ist auf dem vorläufigen Tiefpunkt seiner Karriere angekommen: Der 31-Jährige wurde in Hoffenheim ausgemustert. weiter
  • 397 Leser

Erfolgreiche Leistung

In einem Werkvertrag verpflichtet sich ein Partner zur Herstellung des versprochenen Werkes, das frei von Mängeln sein muss. Der andere Partner muss die bestellte Leistung vergüten (§ 631 ff. BGB). Im Gegensatz zu Dienstverträgen, zu denen auch Arbeitsverträge gehören, schuldet der Erbringer nicht nur eine Leistung, sondern den Erfolg einer Leistung. weiter
  • 428 Leser

Es bleibt bei Grenzkontrollen

Deutschland lehnt Schengen-Beitritte zweier Staaten ab
Die Grenzen zu Rumänien und Bulgarien werden vorerst nicht vollständig geöffnet: Deutschland blockiert auf EU-Ebene den geplanten Beitritt der beiden ehemaligen Ostblockstaaten zum Schengen-Raum ohne Grenzkontrollen. Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) bekräftigte beim Treffen der EU-Innenminister gestern in Brüssel das deutsche Nein. Erst weiter
  • 381 Leser

Es wird eng für Birgit Homburger

Spannende Wahlen beim FDP-Parteitag - Schlechte Karten für Niebel
Birgit Homburger muss zittern. Denn es gibt vier Bewerber für drei Plätze als stellvertretender FDP-Vorsitzender. Beim Parteitag werden Kampfabstimmungen erwartet. Dirk Niebel steht als Beisitzer auf der Kippe. weiter
  • 289 Leser

Europäische Standards notwendig

Können Kunden den Aufdrucken auf Bio-Lebensmittelpackungen noch glauben? Ja, meint der Agrarökonom Stephan Dabbert. Denn das deutsche Öko-Kontrollsystem funktioniere im Grunde zuverlässig. weiter
  • 358 Leser

Förderprogramm lockt 15 Ärzte aufs Land

Um die ambulante ärztliche Versorgung zu sichern, werden im Südwesten Hausärzte, die aufs Land wechseln, unterstützt. Das Landärzteprogramm laufe seit dem Sommer "sehr erfolgreich", sagt Gesundheitsministerin Katrin Altpeter (SPD). 15 Förderanträge von Ärzten seien bewilligt worden, weitere Anfragen und Anträge aus 20 Landkreisen lägen vor. Ärzte, die weiter
  • 414 Leser

Galoppsport in der Krise

Umsätze gehen weiter zurück - Rennbahn in Baden-Baden steht noch am besten da
Die Situation im deutschen Galopprennsport ist weiterhin schwierig. Die Verantwortlichen arbeiten aber mit Hochdruck an Lösungen. weiter
  • 430 Leser

Gegen den Ex-Klub

Schöpferische Pause als Trainer hatte Bruno Labbadia vom 26. April 2010, dem Tag seiner Entlassung beim Hamburger SV, bis 12. Dezember 2010, dem ersten Arbeitstag beim VfB einlegen müssen. Am Sonntag, 17.30 Uhr, gastiert Ex-Klub HSV in der Stuttgarter Arena. In Hamburg war Labbadia nach starkem Start mit dem Team durchgesackt und drei Spieltage vor weiter
  • 370 Leser

Gericht bestätigt Nachtflugverbot

Klage der Schweiz ist abgewiesen - Eidgenossen ratifizieren Staatsvertrag zum Fluglärm
Der Europäische Gerichtshof hat das Nachtflugverbot über deutschem Gebiet für den Flughafen Zürich bestätigt. Gleichzeitig haben die Schweizer den umstrittenen Staatsvertrag zum Fluglärm ratifiziert. weiter
  • 429 Leser

Gitarren-Virtuose Alvin Lee gestorben

Diese 23 Sekunden brachten mehr als einen Gitarristen zum Verzweifeln. So lange dauern die 24 Takte des Intros, von "Im Going Home", das Ten Years After beim Woodstock-Festival 1969 als Zugabe spielten. Der junge, für damalige Verhältnisse unglaublich virtuose Gitarrist hieß Alvin Lee. Wie gestern bekannt wurde, ist Lee 68-jährig an den Folgen eines weiter
  • 533 Leser

Heuschrecken: Plage in Israel

Wenige Wochen vor dem jüdischen Pessachfest, das an den Auszug Israels aus Ägypten erinnert, hat die Regierung in Jerusalem Heuschrecken-Alarm ausgegeben: Von Ägyptens Süden rücken millionenstarke Schwärme vor. Im Süden Israels wurden mehrere Schwärme der gefräßigen Insekten gesichtet, wie israelische Medien berichteten. Mitarbeiter des Landwirtschaftsministeriums weiter
  • 453 Leser

HRE lockt Privatanleger mit hohen Zinsen

Wer bietet mehr? Auf der Suche nach den besten Zinsen für ihr Geld stoßen Anleger neuerdings auf eine alte Bekannte: die Hypo Real Estate. Seit gestern mischt die einstige Skandalbank auf dem hart umkämpften Markt für Geldanlagen mit und buhlt damit erstmals um Privatkunden. Bis zu 2 Prozent bietet die HRE unter dem neuen Marktnamen Deutsche Pfandbriefbank weiter
  • 567 Leser

Jetzt kommen die Großen

Deutsche Post und britische National Express drängen auf Fernbusmarkt
Mit dem Ende des Monopols der Bahn auf langen Strecken ist ein neuer Markt für Fernbuslinien entstanden. Auf ihn drängen jetzt auch die Großen: Deutsche Post/ADAC und National Express aus England. weiter
  • 569 Leser

Kanzlerin prüft Rabatte

Strom-Netzentgeltverordnung soll überarbeitet werden
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat Konsequenzen aus dem Urteil des Oberlandesgerichts zur Netzentgeltbefreiung für stromintensive Unternehmen angekündigt. Nach einem Treffen mit Vertretern von Wirtschaft, Gewerkschaften und Verbänden zur Energiewende sagte die Kanzlerin, die Bundesregierung bereite bis zum Sommer eine Reform der Netzentgeltverordnung weiter
  • 377 Leser

Keine Freundschaft im Bundesliga-Derby

Augsburg und Nürnberg heute im Duell
Der FC Augsburg will im schwäbisch-fränkischen Derby seinen Höhenflug fortsetzen und den 1. FC Nürnberg mit in den Abstiegskampf ziehen. weiter
  • 483 Leser

Kirche erschüttert

Der Skandal um den sexuellen Missbrauch vieler Kinder und Jugendlicher in katholischen Einrichtungen erschütterte im Jahr 2010 die Kirche. Die Misshandlungen lagen oft Jahre und Jahrzehnte zurück. Viele Fälle waren strafrechtlich verjährt. Erste Verdachtsfälle kamen im Januar 2010 am Berliner Canisius-Kolleg der Jesuiten ans Licht. In den folgenden weiter
  • 366 Leser

KLASSISCH: Polnische Kammermusik

Der 1943 in Krakau geborene Krzysztof Meyer ist einer der profiliertesten Komponisten seines Landes, hat sich zudem als Musiktheoretiker und Autor einen Namen gemacht. Mit "Schostakowitsch: Sein Leben, sein Werk, seine Zeit" (Atlantis Musikbuch-Verlag) hat er eines der grundlegenden Werke über den russischen Komponisten verfasst. Auch die Liebe zum weiter
  • 414 Leser

KOMMENTAR · NORDKOREA: Drohung aus Kalkül

Nun scheint Nordkoreas Jungdiktator Kim Jong-Un völlig durchzudrehen. Vor ein paar Tagen hatte das Regime angekündigt, das Waffenstillstandsabkommen mit Südkorea zu brechen. Jetzt legt Kim noch eins drauf und droht den USA mit einem Atomschlag - ausgerechnet der am stärksten hochgerüsteten Macht auf diesem Globus. Was hat er vor? Glaubt er wirklich, weiter
  • 426 Leser

KOMMENTAR · SCHENGEN: Ein Grenzfall

Deutschland zieht die Notbremse: Die EU-Mitglieder Bulgarien und Rumänien treten nach dem Veto aus Berlin nicht dem Schengenraum bei - jenen Staaten also, zwischen denen die Grenzkontrollen abgeschafft sind. Das ist richtig, denn beide sind nach wie vor nicht reif für die vorbehaltlose Teilnahme am europäischen Waren- und vor allem Personenverkehr. weiter
  • 421 Leser

KOMMENTAR: Ungeschicktes Taktieren

Welche Überraschung! Die Fahrpreise bei der Deutschen Bahn sollen womöglich wieder steigen - doch nicht wegen höherer Energiekosten. Viel mehr ist diesmal das Land Baden-Württemberg der Übeltäter. Zumindest nach Ansicht von Bundesverkehrminister Peter Ramsauer. Der warnt davor, Bahnfahren könnte teurer werden, sollte Baden-Württemberg sich nicht an weiter
  • 566 Leser

Krankenkassen haben dickes Milliardenpolster

Die gute Konjunktur und moderate Ausgaben haben der gesetzlichen Krankenversicherung im vergangenen Jahr Rekordreserven von 28,3 Milliarden Euro beschert. Die Rücklagen der einzelnen Krankenkassen stiegen binnen eines Jahres um mehr als 5 auf 15,2 Milliarden Euro. Das Polster des Gesundheitsfonds wuchs um 3,6 auf 13,1 Milliarden Euro. Gesundheitsminister weiter
  • 353 Leser

Land schöpft Millionen ab

Das Land hat im vergangenen Jahr in Strafverfahren mehr als sieben Millionen Euro an illegalen Geldern abgeschöpft. Dabei gehe es um Geld, das bei Straftätern sichergestellt wurde, teilte das Justizministerium mit. Die Beträge würden unter anderem gezielt zur Bekämpfung der organisierten Kriminalität eingesetzt. Ein klassischer Fall, bei dem Geld von weiter
  • 381 Leser

Land setzt auf Klärschlamm-Verbrennung

Für nicht vertretbar halten die Ministerien für Umwelt und für Ländlichen Raum die Fortführung der Klärschlammverwertung auf Böden und raten deshalb zur energetischen Verwertung, heißt es in der Abfallbilanz des Landes für das Jahr 2011. Baden-Württemberg setzt sich mit anderen Ländern für eine Verschärfung der Anforderungen an die bodenbezogene Klärschlammverwertung weiter
  • 324 Leser

Langsam kehrt Vertrauen zurück

Zentralbank sieht vermehrt ermutigende Anzeichen in Euroland
Die Europäische Zentralbank (EZB) senkt die Zinsen nicht weiter. Vor allem aus diesen beiden Gründen: Das Vertrauen in die Eurozone kehre langsam zurück, die Konjunktur werde sich bald erholen. weiter
  • 511 Leser

LEITARTIKEL · WELTFRAUENTAG: Ein-Tages-Solidarität

Es sind nur wenige Namen oder Gesichter, die sich im öffentlichen Bewusstsein festsetzen. Das Schicksal der Inderin Jyoti Singh Pandey etwa rüttelte im Dezember die Welt auf. Die 23-jährige Studentin wurde in Delhi von sechs Männern vergewaltigt und mit einer Eisenstange penetriert - zwei Wochen später war sie tot. Oder: Die Österreicherin Natascha weiter
  • 386 Leser

Leute im Blick vom 8. März 2013

Thomas Karaoglan Ex-"DSDS"-Kandidat Thomas Karaoglan, bekannt als "Checker", musste sich vor einem Gericht in Ahaus (Nordrhein-Westfalen) wegen des Vorwurfs des Kindesmissbrauchs verantworten. Das Verfahren wurde nach einem Vergleich eingestellt. Karaoglan (19) entschuldigte sich bei einem Zwölfjährigen für Küsse auf die Wange, die das Kind falsch verstanden weiter
  • 395 Leser

Millionen im Schlamm versenkt

Kommunale Anlage nach Pleite an eine Gruppe bayerischer Unternehmer verkauft
Was als umweltpolitische Pioniertat gefeiert wurde, endete in der Insolvenz: Die einst 38 Millionen teure Klärschlammverwertungsanlage (KSV) bei Dinkelsbühl wurde für vier Millionen Euro verkauft. weiter

Millionen versenkt

Kommunale Klärschlamm-Anlage nach Pleite an Gemüsebauer verkauft
Was als umweltpolitische Pioniertat gefeiert wurde, endete in der Insolvenz: Die einst 38 Millionen teure Klärschlammverwertungsanlage (KSV) bei Dinkelsbühl wurde für vier Millionen Euro verkauft. weiter
  • 488 Leser

Missbrauch mit System

Erste Studie zu Gewalt und sexuellen Vergehen im Klosterinternat Ettal
Eine wissenschaftliche Studie zu Missbrauch und Misshandlung von Kindern im Klosterinternat Ettal bescheinigt den Tätern bis heute mangelnde Einsicht. Äbte und Mönche haben völlig versagt. weiter
  • 5
  • 488 Leser

Mollath kann hoffen

Einweisung in Psychiatrie wird neu verhandelt
Der in der Psychiatrie sitzende Gustl Mollath kann auf eine neue Gerichtsverhandlung hoffen. Bayerns Justizministerium kündigte eine Wiederaufnahme an. Die Debatte zu dem Fall im Landtag war turbulent. weiter
  • 366 Leser

Mönch unter Frauen

Ein Mönch redet am Weltfrauentag in Heilbronn: Die Kritik am Referenten ist vehement - trotzdem ist die Nachfrage nach Eintrittskarten groß. weiter
  • 421 Leser

NA SOWAS. . . vom 8. März 2013

Neuseeländische Fischer haben einen Riesenfang gemacht: Ihnen ging vor der Nordküste ein mehr als zwei Meter langer Blauflossentunfisch mit 415 Kilogramm Gewicht an den haken. Sie brachten das Tier in Whitianga an Land. Die Männer wollen den Fisch nach Japan verkaufen, wo er versteigert werden soll. Die Fischer rechnen mit einem Nettogewinn von 40 000 weiter
  • 393 Leser

Nabu: Sägewerke nicht bedroht

Naturschützer beklagen "Stimmungsmache" der Holzindustrie
In vier Wochen gibt es ein unabhängiges Gutachten zu den Auswirkungen eines Nationalparks im Nordschwarzwald. Ein anderes Gutachten über die Folgen für die Sägewerke wird vom Naturschutzbund kritisiert. weiter
  • 383 Leser

Nordkorea droht mit atomarem Erstschlag

Unmittelbar vor der Abstimmung über neue Sanktionen gegen Nordkorea im UN-Sicherheitsrat hat das isolierte Land mit einem atomaren Erstschlag gegen die USA gedroht. Das Außenministerium in Pjöngjang unterstellte der Supermacht, zusammen mit Südkorea einen Atomkrieg anzetteln zu wollen. "Weil die USA einen Atomkrieg entfachen wollen, werden wir unser weiter
  • 4
  • 396 Leser

NOTIZEN vom 8. März 2013

Löwe tötet Tierpflegerin Eine Tierpflegerin ist in Kalifornien von einem Löwen tödlich verletzt worden. Die 26-Jährige sei in dem Gehege der Raubkatze angegriffen worden, berichtete der Sender CNN unter Berufung auf die Behörden. Ein anderer Pfleger habe vergeblich versucht, den Löwen von seinem Opfer wegzulocken, hieß es. Nach Angaben des Leiters des weiter
  • 357 Leser

NOTIZEN vom 8. März 2013

Pereira nur bis 2016 Der Vertrag des Intendanten der Salzburger Festspiele, Alexander Pereira (65), soll laut Salzburgs Bürgermeisters Heinz Schaden nicht verlängert werden. Schaden sitzt im siebenköpfigen Kuratorium der Festspiele, das über Grundsätzliches wie die Intendanz entscheidet. Er schließe aus, dass das Kuratorium "den Vertrag für Pereira weiter
  • 381 Leser

NOTIZEN vom 8. März 2013

Straßenschlacht in Paris Proteste gegen die Schließung eines Goodyear-Reifenwerkes endeten in Paris in Gewalt. Mitarbeiter versuchten, die französische Zentrale des US-Konzern zu stürmen und attackierten vor dem Gebäude stationierte Polizisten mit brennenden Autoreifen und Wurfgeschossen. Die Sicherheitskräfte setzten Tränengas ein. Bei der Straßenschlacht weiter
  • 428 Leser

NOTIZEN vom 8. März 2013

Badstuber erneut operiert Fußball: - Nationalspieler Holger Badstuber (23) hat bei seinen Bemühungen um ein Comeback beim FC Bayern München noch in der laufenden Saison einen kleinen Rückschlag erlitten. Der Abwehrspieler musste sich drei Monate nach seinem Kreuzbandriss einem erneuten Eingriff am verletzten rechten Knie unterziehen. Randale am Flughafen weiter
  • 474 Leser

NOTIZEN vom 8. März 2013

Wahlalter soll sinken Stuttgart - Jugendliche sollen künftig ab 16 Jahren an den Wahlen der Gemeinderäte, Kreistage und Bürgermeister teilnehmen können. Das sieht ein Gesetzentwurf der grün-roten Landesregierung vor, den Innenminister Reinhold Gall (SPD) gestern in den Landtag eingebracht hat. Das Gesetz soll bereits zur Kommunalwahl 2014 gelten. 250 weiter
  • 449 Leser

NOTIZEN vom 8. März 2013

Rückgaberecht für Käufer Ein Autokäufer kann vom Kauf zurücktreten, wenn sein Neuwagen unter Testbedingungen über zehn Prozent mehr Sprit verbraucht als Verkaufsprospekt angegeben. Dies entschied das Oberlandesgericht Hamm. Vier Frauen bei Bosch Der Aufsichtsrat von Bosch (Gerlingen) bekommt weibliche Verstärkung. Beatrice Weder di Mauro, ehemalige weiter
  • 522 Leser

Offensive gegen den Staatsanwalt

Grüne und Freie Wähler sind mit dem Versuch gescheitert, dem Generalstaatsanwalt Hasso Nerlich wegen Verdachts der Befangenheit die Zuständigkeit für den Fall Mollath zu entziehen. Nerlich hatte früher als Amtsgerichtspräsident in Nürnberg zwei Briefe von Mollath bekommen. Heute ist er als Generalstaatsanwalt in den Wiederaufnahmeantrag der Regensburger weiter
  • 395 Leser

Olympia-Generalprobe glückt

Biathlon: Birnbacher in Sotschi Zweiter, Andrea Henkel Vierte
Kurz vor dem Ende der langen Saison erleben die deutschen Biathleten noch einen Höhepunkt. Sie testen erstmals die Olympia-Strecken von Sotschi. Andrea Henkel wurde Vierte, Andreas Birnbacher Zweiter. weiter
  • 331 Leser

Pferdefleisch in 133 Proben nachgewiesen

Lebensmittel-Behörden werden deutschlandweit fündig - Betroffen sind vor allem Tiefkühl-Fertigprodukte
Gut drei Wochen nach Bekanntwerden des Skandals um falsch deklarierte Lebensmittel mit Pferdefleisch sind die Behörden in Deutschland inzwischen in 133 Fällen fündig geworden. Es handle sich mittlerweile überwiegend um die Bestätigung bekannter Produkte, die schon aus dem Handel genommen worden waren, teilte das Bundesverbraucherministerium mit. Insgesamt weiter
  • 401 Leser

PROGRAMM vom 8. März 2013

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18 Uhr: Sandhausen - 1860 München, FSV Frankfurt - VfR Aalen, St. Pauli - Regensburg. - Samstag, 13: Cottbus - Union Berlin, 1. FC Köln - Paderborn. - Sonntag, 13.30: Aue - Dresden, Hertha BSC - Duisburg, Ingolstadt - Bochum. - Montag, 20.15: Braunschweig - Kaiserslautern. 3. Liga - Freitag, 19 Uhr: Osnabrück - Chemnitz. weiter
  • 465 Leser

Präsident Schneider gibt im Machtkampf auf

Baldiger Rücktritt als Vereinschef des Fußball-Zweitligisten 1860 München
Die Führungsquerelen bei 1860 München haben einen weiteren Höhepunkt erreicht: Präsident Schneider kandidiert nicht für eine neue Amtszeit. weiter
  • 438 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 18 247 386,80 Euro Gewinnklasse 2 244 457,40 Euro Gewinnklasse 3 58 763,80 Euro Gewinnklasse 4 2458,10 Euro Gewinnklasse 5 243,20 Euro Gewinnklasse 6 38,60 Euro Gewinnklasse 7 31,80 Euro Gewinnklasse 8 10,20 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 496 238,70 Euro ohne Gewähr weiter
  • 463 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr FC Augsburg - 1. FC Nürnberg (2:0) Samstag, 15.30 Uhr SC Freiburg - VfL Wolfsburg (2:0) Greuther Fürth - 1899 Hoffenheim (1:0) Mainz 05 - Bayer Leverkusen(0:0) Schalke 04 - Borussia Dortmund (1:3) FC Bayern München - Fortuna Düsseldorf (5:0) Samstag, 18.30 Uhr Mönchengladbach - Werder Bremen(2:1) Sonntag, 15.30 Uhr Hannover 96 - Eintracht weiter
  • 381 Leser

Retro Classic lockt Fans von Oldtimern an

Der Trend zum eigenen Oldtimer ist ungebrochen. Im vergangenen Jahr stieg die Zahl der mehr als 30 Jahre alten Autos nach Angaben der Bochumer Oldtimer-Prüforganisation Classic Data um rund 20 000 auf 280 000, sagte Stuttgarts Messe-Chef Roland Bleinroth. Er eröffnete gestern die 13. Oldtimermesse Retro Classics, auf der bis Sonntag (10. März) mehr weiter
  • 492 Leser

Rot, schnell, weiblich

"Enzo" hieß der Vorgänger - eindeutig männlich. Das neue Geschoss aus dem Hause Ferrari, präsentiert auf dem Genfer Autosalon, trägt den weiblich anmutenden Namen "LaFerrari". Ein Beitrag zum heutigen Weltfrauentag? Sicher nicht. Mit 708 kW/963 PS Antriebsleistung dürfte die Zielgruppe männlich sein. Kosten: mindestens eine Million Euro. Foto: dpa weiter
  • 523 Leser

Saurier landet vor Karlsruher Museum

Die Landesausstellung öffnet erst Ende April. Seit gestern steht aber schon das Modell einer Riesenflugechse am Karlsruher Naturkundemuseum. weiter
  • 381 Leser

Schlupfloch für Lohn-Dumping

Gewerkschaften kritisieren Missbrauch von Werkverträgen
Eine stille Revolution ist am Arbeitsmarkt im Gange, warnen Gewerkschaften: Werkverträge als Schlupfloch für Lohndumping. Doch die Arbeitgeber sehen ein bewährtes Instrument in Gefahr. weiter
  • 600 Leser

Schäuble: S 21 wird jetzt gebaut

"Jetzt wird gebaut!" Für Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) bildet der jüngste Beschluss des Bahn-Aufsichtsrats zu Stuttgart 21 den endgültigen Durchbruch für das Bahn-Großprojekt Stuttgart-Ulm, also den Tiefbahnhof in der Landeshauptstadt und die Neubaustrecke Wendlingen-Ulm. Das sagte Schäuble gestern Abend auf einer Forumsveranstaltung weiter
  • 429 Leser

SEIN ERSTER FALL: Schießereien und weiche Eier

Der "Tatort" mit Til Schweiger ist gar nicht so schlecht
Am Sonntag gibt Til Schweiger seinen Einstand als Hamburger "Tatort"-Kommissar. Im Vorfeld gab es reichlich Aufregung von Krimi-Fans und Kritikern. Doch die erhitzten Gemüter können sich beruhigen. weiter
  • 412 Leser

Sicherheit für Schiris

Erhebung zu Gewalt im Amateurfußball
Ganz sicher ist er sich nicht. "Aber ich glaube, dass das weltweit einzigartig ist", sagt Jörg Kinzig. Der Direktor des Instituts für Kriminologie an der Eberhard-Karl-Universität Tübingen spricht von der wissenschaftlichen Untersuchung, die seine Doktorandin Thaya Vester gemacht hat: Die 30-Jährige befragte vom Oktober 2011 bis Februar 2012 schriftlich weiter
  • 367 Leser

Sieben Millionen sichergestellt

Das Land hat 2012 in Strafverfahren mehr als sieben Millionen Euro an illegalen Geldern abgeschöpft. Dabei gehe es um Geld, das bei Straftätern sichergestellt wurde. Die Beträge würden unter anderem gezielt zur Bekämpfung der organisierten Kriminalität eingesetzt, teilte das Justizministerium in Stuttgart mit. Im Jahr 2011 wurden auf diese Weise 8,88 weiter
  • 455 Leser

SPD gegen Bürgerportal

Krach in Stuttgarter Regierungskoalition um grünes Vorzeigeprojekt
Erneut hängt der Haussegen in der Landesregierung schief: Die SPD will Pläne der Grünen-Staatsrätin Erler für ein Bürgerportal nicht mittragen. weiter
  • 406 Leser

STICHWORT · KOREA: Brüchiger Waffenstillstand

Erst droht Nordkorea mit der Vernichtung Südkoreas, nun sogar mit einem atomaren Erstschlag gegen die USA. Damit macht das Regime in Pjöngjang deutlich, dass es im Streit um seine umstrittenen Raketen- und Atomprogramme nicht einlenken will. Nordkoreas Drohung mit der Kündigung der Waffenstillstandsvereinbarungen von 1953 wird auch als neuer Versuch weiter
  • 383 Leser

Strom-Rabatt: Kanzlerin kündigt Konsequenzen an

Netzentgeltverordnung soll überarbeitet werden - Gestaffelte Abgabe für Groß-Verbraucher möglich
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat Konsequenzen aus dem Urteil des Oberlandesgerichts zur Netzentgeltbefreiung für stromintensive Unternehmen angekündigt. Nach einem Treffen mit Vertretern von Wirtschaft, Gewerkschaften und Verbänden zur Energiewende sagte die Kanzlerin, die Bundesregierung bereite bis zum Sommer eine Reform der Netzentgeltverordnung weiter
  • 439 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 8. März 2013

Schlipslos Seit Grün-Rot die landespolitischen Schaltstellen besetzt, sitzt der Knoten der Krawatte, sofern dieselbe überhaupt vorhanden ist, bis hin in die Ministerriege ziemlich locker. Jetzt schlägt Justizminister Rainer Stickelberger (SPD), der selbst zumindest bei offiziellen Anlässen ein sichtbar noch recht enges Verhältnis zum Schlips pflegt, weiter
  • 412 Leser

THEMA DES TAGES vom 8. März 2013

ALLES BIO - ODER WAS? Millionen Eier sollen fälschlicherweise als Öko-Ware verkauft worden sein. Fatal für die Branche, die vom Vertrauen der Verbraucher lebt. An den Kontrollen kann es nicht liegen, sagt ein Fachmann. Ein Bauer gibt Einblick in seinen Hühner-Biobetrieb. weiter
  • 443 Leser

Tief "Wolfgang" bringt den Winter zurück

Wer seinen Wintermantel schon weggehängt und den Schneeschieber verstaut hat, sollte beides wieder hervorholen. Empfindliche Kübelpflanzen müssen zurück ins Haus. Tief "Wolfgang" bringt mit arktischer Luft den Winter mit Frost und Schnee zurück. "Wolfgangs" Kaltfront werde am heutigen Freitag im Norden ankommen und dort die Temperaturen auch tagsüber weiter
  • 370 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Nordische Kombination, Weltcup in Lahti Springen, Mannschaft, Großschanze ab 11.45 Uhr Fußball, Algarve Cup, Frauen, 2. Spieltag Gr. A: Deutschland - Japanab 13.15 Uhr Gr. B: Island - Schwedenab 18.00 Uhr Radsport, Fernfahrt Paris - Nizza 5. Etappe, Chateauneuf du Pape - Montagne de Lure (176 km) ab 15.15 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell weiter
  • 337 Leser

Ungesundes Wachstum

Allgäuer Landwirt blickt skeptisch auf den florierenden Öko-Markt
Pferdefleisch in Fertiggerichten, Schimmelpilzgift in Futter und Öko-Eier, die keine sind. Bio-Bauer Endraß ärgern diese Skandale. Für die Zukunft rechnet er jedoch mit weiteren - auch in der Öko-Branche. weiter
  • 357 Leser

Ustorf: Mit 29 am Karriereende

Stefan Ustorf war den Tränen nahe. Der langjährige Kapitän der Eisbären Berlin und der deutschen Nationalmannschaft muss vor seiner Krankheit kapitulieren. Tieftraurig gab der 29-Jährige gestern in Berlin sein endgültiges Karriereende als Eishockeyspieler bekannt. Ustorf hatte am 6. Dezember 2011 nach einem Check gegen den Kopf ein schweres Schädel-Hirn-Trauma weiter
  • 347 Leser

VERBRAUCHERTIPP: Portal hilft beim Energiesparen

Ein neues Portal im Internet soll den Menschen im Südwesten künftig beim Energiesparen helfen. Bei dem Angebot, das vom Verband der Energie- und Wasserwirtschaft und der Prüforganisation Dekra erstellt wurde, können Interessierte ihre Häuser oder Wohnungen virtuell nachbauen, um entsprechende Energiespartipps zu bekommen. Nutzer könnten ihren Verbrauch weiter
  • 634 Leser

Vergleichsweise kleiner Kuchen

Der britische Anbieter National Express erwartet mittelfristig den kompletten Markt in voller Blüte: mit einem Jahresumsatz von um die 300 Mio. Euro, das sind an die 10 Prozent des Fernverkehrsaufkommens auf der Schiene. Um diesen vergleichsweise kleinen Kuchen streitet sich schon jetzt eine Vielzahl von Anbietern, von denen nach Einschätzung der Briten weiter
  • 483 Leser

Viele Mitarbeiter von Märklin stimmen zu

Der traditionsreiche Modellbahn-Hersteller Märklin sieht die Weichen für eine Übernahme durch den Bobby-Car-Produzenten Simba Dickie gut gestellt. "Wir sind positiv gestimmt und gehen davon aus, dass es bis Anfang April zu einer Entscheidung kommt", sagte ein Sprecher der Märklin-Treuhand Pluta in Ulm der SÜDWEST PRESSE. Dem Angebot des Fürther Familienunternehmens, weiter
  • 478 Leser

VW baut Autos nach dem Lego-Prinzip

Wolfsburger Konzern investiert Milliarden in neue Produktionstechnik
Noch nie haben Autobauer in so kurzer Zeit so viele Modelle mit so vielen Varianten auf den Markt gebracht wie derzeit. Das setzt Hersteller unter Kostendruck. VW hat eine Lösung: das Auto als Bausatz. weiter
  • 513 Leser

Was, wann, wo, wieviel?

Mit einem Bürgerfest eröffnet heute, Freitag, 19 Uhr, das Kunstmuseum Ravensburg. Die erste Ausstellung heißt "Appassionata - Die Sammlung Selinka im Dialog" und läuft bis zum 16. Juni. Diese Schau ist eine Hommage an Gudrun Selinka, die der Stadt Ravensburg ihre Sammlung mit mehr als 200 Werken aus dem Expressionismus (vor allem "Brücke"-Künstlern) weiter
  • 398 Leser

Weg von der typischen Wasserglas-Lesung

Autoren müssen sich live heute immer mehr als Entertainer beweisen
Ein Autor, eine Buchhandlung, ein Wasserglas - das waren Lesungen gestern. Heute entpuppen sich immer mehr Vorleser als echte Entertainer. weiter
  • 418 Leser

Wehrhafte Moderne

Das neue Kunstmuseum Ravensburg feiert farbenfrohe Emotionen
Türme prägen die mittelalterliche Ravensburger Altstadt. Jetzt ist ein wehrhaftes Haus hinzugekommen, dessen nur von kleinen Fenstern durchbrochene Fassade aus alten Ziegeln gemauert worden ist. Ein gewaltiger Gebäudekeil ragt in die Burggasse hinein wie der Stachel einer Rüstung. Gegenüber liegt der Gasthof "Räuberhöhle", und lange Jahre sah das ganze weiter
  • 410 Leser

Weltweit geht es nach oben

Steigende Kurse in Japan und erneut in den USA
Der deutsche Aktienmarkt hat seine Rally gestern mit gedrosseltem Tempo fortgesetzt. Der Entscheidung der Europäischen Zentralbank, den Leitzins unverändert zu belassen, sowie positive US-Konjunkturdaten verliehen dem deutschen Leitindex am Nachmittag allerdings keinen weiteren Auftrieb. An den wichtigsten europäischen Börsen ging es ebenfalls nach weiter
  • 556 Leser

Überwachung im Südwesten

Die Bundesländer sind in Deutschland jeweils für die Kontrolle des Öko-Sektors zuständig. In Baden-Württemberg liegt dabei beim Regierungspräsidium Karlsruhe (RPK) die Hauptverantwortung. Es überwacht die Arbeit der derzeit 20 staatlich zugelassenen, privaten Öko-Kontrollstellen im Südwesten. In anderen Bundesländern können andere staatliche Ämter die weiter
  • 408 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Adidas-Gewinn schrumpft Der Gewinn des Sportartikelherstellers Adidas (Herzogenaurach) ist 2012 um 14 Prozent auf 524 Mio. EUR gesunken. Ursache war das schwache Geschäft der US-Tochter Reebok. Der Umsatz kletterte angesichts der Fußball-EM und den Olympischen Spielen um 12 Prozent auf 14,9 Mrd. EUR. Conti baut Schulden ab Der Autozulieferer Continental weiter
  • 562 Leser

Zuschüsse für neue Landärzte

Um die ambulante ärztliche Versorgung zu sichern, werden im Südwesten Hausärzte, die aufs Land wechseln, unterstützt. Das Landärzteprogramm laufe seit Sommer "sehr erfolgreich", sagt Gesundheitsministerin Katrin Altpeter (SPD). 15 Förderanträge von Ärzten seien bewilligt worden, weitere Anfragen und Anträge aus 20 Landkreisen lägen vor. Ärzte, die eine weiter
  • 424 Leser

Zwei Inderinnen vergewaltigt

In Indien gab es erneut zwei Fälle brutaler Gruppenvergewaltigungen. In einer Vorstadt Neu-Delhis wurde eine 19-Jährige Opfer von drei Männern. Die junge Frau war in ein Taxi gestiegen, in dem bereits zwei Männer saßen. Der Fahrer fuhr in einen Wald, wo das Trio die Frau vergewaltigte. Zwei Täter wurden gefasst, der dritte wird gesucht. Im zweiten Fall weiter
  • 411 Leser

Leserbeiträge (5)

Altkleidersammlung

Am 09.März.2013 führt der TSV Hüttlingen eine Altkleidersammlung durch.

Die Sammlumg beginnt um 9.00 Uhr. Bitte Sie die Kleidung in geschlossenen Kartons bereit.

Gesammelt werden tragfähige Kleidungsstücke, sowie Wolldecken, Anzüge, Woll- und Strickwaren, Bett- und Haushaltswäsche, Federbetten, Hüte, Schuhe.

Wir

weiter
  • 2981 Leser

Mitwirkung bei Landschaftsputzete und Straßdorfer Frühling

Der Straßdorfer Albverein beteiligt sich am Samstag, 16. März, an der Stadt- und Landschaftsputzete in Straßdorf. Die Helfer treffen sich um 9 Uhr beim Bezirksamt, voraussichtliche Dauer drei Stunden. Im Anschluss ist ein Vesper geplant. Säcke und Handschuhe werden zur Verfügung gestellt.

Die Familiengruppe des Straßdorfer

weiter
  • 4488 Leser

Konzert „Youth & Rhythm“ des Akkordeonorchesters Abtsgmünd

Das Akkordeonorchester Abtsgmünd veranstaltet am 23. März 2013 sein traditionsreiches und viel beachtetes Osterkonzert. Bei der diesjährigen Veranstaltung unter dem Motto „Youth & Rhythm“ sorgen die Orchester mit „Rhythmus im Blut“ für ein abwechslungsreiches Programm mit Werken George Gershwins, einer

weiter
  • 3909 Leser

Erst mal selber aufräumen !

Als Reaktion auf den Leserbrief von Herrn Lang möchte

ich Ihm entgegnen das es doch recht abenteuerlich ist

das Wort Ortsverschönerung gerade von Ihm zu hören .

ich glaube nämlich die für die Gemeinde Mögglingen 

absolut günstigste Möglichkeit zur Aufwertung des Ortes wäre wenn Herr Lang sein wunderschönes

weiter
  • 5
  • 5629 Leser