Artikel-Übersicht vom Samstag, 09. März 2013

anzeigen

Regional (5)

Kirche ist traumhafte Filmkulisse

Wallfahrtskirche St. Maria auf dem hohen Rechberg wird zum Drehort von Studenten
Rund 60 Menschen stehen vor der Wallfahrtskirche St. Maria auf dem hohen Rechberg. Selbstgebackene Kuchen sind bereit zum Verzehr. Von überall her wird gerufen. Auf Englisch, Spanisch und Deutsch. Energisch und lustig geht es zu –von Hektik keine Spur. Am Samstag fand dort keine Messe statt. Sondern der Dreh für den Kurzfilm „Gott und die weiter
  • 5
  • 791 Leser

Knapp 20 Millionen Euro investiert

In Gmünds Oststadt eröffnet der neue OBI Bau- und Heimwerkermarkt mit 10 000 Quadratmetern Verkaufsfläche
Dies sind die harten Zahlen: Investitionen in Höhe von knapp 20 Millionen Euro, 75 Mitarbeiter, 10 000 Quadratmeter Verkaufsfläche, 230 Parkplätze, 40 000 verschiedene Artikel, drei Millionen Waren – am Samstag gab’s beim neuen OBI-Markt in der Buchstraße in der Oststadt eine Eröffnung für Promis, am Montag ist der Markt ab 7 Uhr für alle weiter
  • 5
  • 1577 Leser

Polizeibericht

Zwei Personen verletztTäferrot. Ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Samstagabend kurz nach 22 Uhr auf der Kreisstraße 3256 kurz nach dem Ortsende von Täferrot in Richtung Durlangen. Der 24-jährige Fahrer eines Opel war in Richtung Durlangen unterwegs, als er kurz nach Ortsende Täferrot die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor, nach rechts weiter
  • 891 Leser

Die Empörung muss weitergehen

Internationaler Frauentag thematisiert Frauenarmut mit Vorträgen und Diskussion
Man hätte sich für das Kernstück des Internationalen Frauentags am Freitagabend im Refektorium des Predigers mehr Resonanz gewünscht. Dabei war die gelungene Mischung aus Vortrag, Kultur und Diskussion rund ums Thema Frauenarmut alles andere als trocken. Wie relevant das Thema immer noch ist, wurde gerade in den persönlichen Beiträgen deutlich. weiter
  • 5
  • 398 Leser

Regionalsport (6)

3:2-Sieg für DJK-Damen

Volleyball, Regionalliga Süd Damen
Die Volleyballerinnen der DJK Schwäbisch Gmünd kehrten mit einem 3:2-Sieg aus Weingarten zurück. Damit stehen die DJK-Damen nun auf dem zweiten Tabellenplatz. weiter
  • 2812 Leser

Stephan Stockinger Erster in Rosenberg

Ostalb-Laufcup 2013
Der Virngrund-Waldlauf in Rosenberg gab heute den Auftakt des Ostalb-Laufcups 2013. Platz eins über die 10km lange Strecke holte sich Stephan Stockinger vom LAC Essingen (00:36:13 Minuten), dicht gefolgt von Johannes Großkopf vom Sparda Team Rechberghausen (00:36:15) und Wolfgang Grauß aus Herrenberg (00:36:27). Bei den Frauen lief Jutta Bidermann von weiter
  • 3230 Leser

TSB Gmünd siegt 33:24

Handball, Württembergliga Herren
Der TSB Schwäbisch Gmünd besiegte die Hausherren des TV Bittenfeld mit 33:24. Nach diesem Auswärtssieg stehen die TSB-Herren auf dem dritten Platz der Tabelle. weiter
  • 5
  • 3068 Leser

4:2-Sieg für VfR Aalen II

Fußball, Landesliga
Die Elf des VfR Aalen II punktete auf eigenem Platz gegen den TV Echterdingen. Aalen ließ den Gästen nur wenig Chancen und siegte mit 4:2. Nach diesem Heimsieg landet die zweite Mannschaft des VfR Aalen vorerst auf Tabellenplatz vier und rückt dem vorderen Tabellenfeld immer näher. weiter
  • 5
  • 5963 Leser

SG2H siegt im Ostalb-Derby

Handball, Landesliga Damen
Die Handballerinnen der HSG Winzingen/Wißgoldingen mussten sich der SG Hofen/Hüttlingen klar geschlagen geben. Die Gäste gewannen das Ostalb-Derby mit 31:18. Somit kommen die SG2H-Damen auf den dritten Tabellenplatz, Winzingen/Wißgoldingen landet auf Platz neun. weiter
  • 4110 Leser

Normannia holt sich einen Punkt

Fußball, Verbandsliga
Mit einem 1:1-Unentschieden trennte sich der 1.FC Normannia Gmünd von den Gästen aus Ravensburg. Zwölf Minuten nach Anpfiff ging Ravensburg in Führung. Doch FCN-Spieler Benjamin Klement erzielte noch in der ersten Hälfte den Ausgleichstreffer zum 1:1-Endstand. Damit landen die Normannen auf dem sechsten Tabellenplatz. weiter
  • 5
  • 4404 Leser

Überregional (79)

"Ich kann nicht zaubern""

Hartmut Mehdorn soll den Pannen-Großflughafen in Berlin retten
Erst vor Wochen hat er den Chefsessel bei Air Berlin geräumt, nun steigt Hartmut Mehdorn auf den Schleudersitz am Hauptstadtflughafen. Drei Jahre will er bleiben. Und den Flughafen auch eröffnen. weiter
  • 590 Leser

Auf einen Blick vom 9. März 2013

FUSSBALL BUNDESLIGA, 25. Spieltag FC Augsburg - 1. FC Nürnberg 1:2 (1:1) Tore: 0:1 Kiyotake (21.), 1:1 Werner (36.), 1:2 Esswein (54.). - Zuschauer: 30 660 (ausverkauft). Tabelle (Spiele/Punkte): 1. FC Bayern 24/63, 2. Bor. Dortmund 24/46, 3. Leverkusen 24/45, 4. Eintr. Frankfurt 24/38, 5. SC Freiburg 24/36, 6. FC Schalke 04 24/36, 7. Hamburger SV 24/35, weiter
  • 325 Leser

Besuch beim Tunnelbauer

Winfried Kretschmann ist begeisterter Heimwerker mit einer Vorliebe für Schlagbohrer. Gestern hat er sich ein paar besonders große angeguckt - bei einem Befürworter von Stuttgart 21. weiter
  • 489 Leser

CSR Tourism berücksichtigt ökologische und soziale Aspekte

Der UN-Menschenrechtsrat hat im Jahr 2011 neben Staaten auch die Unternehmen verpflichtet, den Schutz der Menschenrechte zum Bestandteil ihrer Unternehmenskultur und -führung zu machen. CSR steht für Corporate Social Responsibility und beschreibt die Verantwortung der Unternehmen für ihre Auswirkungen auf Gesellschaft und Umwelt. Vorangetrieben wird weiter
  • 531 Leser

Dax überspringt 8000er Marke

Lockere Geldpolitik und gute US-Daten beflügeln
Der Höhenflug des deutschen Leitindex Dax dürfte nach Ansicht von Analysten auch in der kommenden Woche weitergehen. Bis zum Rekordhoch vom 13. Juli 2007 bei 8151,57 Punkten fehlt nicht mehr viel, nachdem der Dax gestern - auch dank positiver US-Arbeitsmarktdaten - erstmals seit 2008 zeitweilig über 8000 Punkte kam. Investmentanalyst Thomas Hollenbach weiter
  • 529 Leser

Der "Teflon-Manager" hört auf

Thyssen-Krupp-Aufsichtsrat Cromme überstand etliche Krisen
Der langjährige Aufsichtsratschef des Thyssen-Krupp-Konzerns, Gerhard Cromme, zieht sich komplett aus dem Unternehmen zurück. Der Stahlkonzern steckt nach Fehlinvestionen und Affären in einer Krise. weiter
  • 603 Leser

Die Plagiats-Affäre

16. Februar 2011: Die "Süddeutsche Zeitung" veröffentlicht einen Bericht, in dem der Bremer Juraprofessor Andreas Fischer-Lescano Teile von Guttenbergs Doktorarbeit ein "dreistes Plagiat" nennt. 18. Februar 2011: Zu Guttenberg verzichtet bis zur Klärung der Vorwürfe auf den Doktortitel. 23. Februar 2011: Die Uni Bayreuth entzieht ihm den Titel. Der weiter
  • 376 Leser

Eine Hand an der Kristallkugel

Nordische Kombination: Frenzel feiert seinen fünften Saisonsieg
Eric Frenzel knüpft beim Weltcup der Nordischen Kombinierer in Lahti an seine guten WM-Auftritte an. Der Weltmeister lief als Erster ins Ziel. Der Weg zum ersten deutschen Gesamt-Triumph seit 2008 ist frei. weiter
  • 414 Leser

Eiskalte Beweise

DreiLeichtathletik-Weltmeister von2005 nachträglichdesDopingsüberführt
Drei Weltmeister waren bei der Leichtathletik-WM 2005 gedopt. Das haben nachträgliche Tests eingefrorener Proben ergeben. Dem Weltverband IAAF ist damit ein großer Erfolg im Anti-Doping-Kampf gelungen. weiter
  • 404 Leser

Eisschnelllauf: Wolfs Erfolg im vorletzten Anlauf

Als Jenny Wolf der Ballast einer durchwachsenen Saison von den Schultern fiel, glitt die Sprinterin freudestrahlend über das Eis und ließ sich von den Fans im Eisschnelllauf-Mekka Heerenveen feiern. Zum Auftakt des Weltcup-Finals in den Niederlanden hat die Berlinerin ihre Durststrecke beendet und den ersten Weltcupsieg nach über einem Jahr eingefahren. weiter
  • 392 Leser

Eulen und Tänze

Ein Trend jagt den nächsten: Menschen tun verrückte Dinge, fotografieren oder filmen sie und stellen sie ins Internet. Beispiele: Planking: Sich flach auf den Bauch legen, etwa auf Schaukelgerüste, Rolltreppengeländer und Bäume. Owling: Sich wie eine Eule auf einen Gegenstand setzen und Geräusche wie eine Eule machen. Tebowing: Auf einem Bein knien weiter
  • 405 Leser

Fahndungserfolg in Marseille

Sieben Wochen nach der tödlichen Messerattacke auf eine Hochschwangere in Bretten (Kreis Karlsruhe) ist jetzt der mutmaßliche Täter im südfranzösischen Marseille festgenommen worden. Der 23-Jährige soll seine gleichaltrige Ex-Freundin am 19. Januar getötet haben. Auch das Baby der beiden konnte trotz Notkaiserschnitts nicht mehr gerettet werden. Wie weiter
  • 426 Leser

Fehlstart für "Bürgerportal"

Grünes Vorzeigeprojekt wird nach SPD-Kritik abgespeckt
Am neuen "Bürgerportal" der Landesregierung sollen sich zunächst nur zwei Ministerien beteiligen. Das teilte ein Regierungssprecher am Freitagabend mit. Nach den Plänen der Grünen hätten sich zum Start kommende Woche alle Ministerien an der Online-Plattform beteiligen sollen. Dort können Bürger Gesetzentwürfe kommentieren und so beeinflussen. Die SPD weiter
  • 426 Leser

Feiertag zum Luther-Jubiläum

Der Reformationstag im Jahr 2017 soll auch in Baden-Württemberg ein einzelner gesetzlicher Feiertag sein. Anlass ist das 500. Jubiläum des Thesenanschlags von Martin Luther. Das Kabinett hatte sich an diesem Dienstag auch aufgrund einer SPD-Anfrage mit dem Thema befasst. Bereits im Oktober hatte die Ministerpräsidentenkonferenz mit Ausnahme Berlins weiter
  • 448 Leser

Fingerring als Bindeglied

Pforzheimer Museum verdeutlicht die Rolle eines Symbols in der Menschheitsgeschichte
Liebe und Macht - ein Ring am Finger kann viele Bedeutungen haben. Das Pforzheimer Schmuckmuseum präsentiert eine sehenswerte Auswahl. weiter
  • 450 Leser

Fitch stuft Italien ab

Ratingagentur reagiert auf unklaren Wahlausgang
Die Ratingagentur Fitch hat die Bonitätsnote Italiens um eine Stufe gesenkt und bewertet die Kreditwürdigkeit jetzt nur noch mit "BBB+". Das teilte Fitch mit. Zuvor war Italien noch mit "A-" bewertet worden. Es war die erste Abwertung der Bonität des Euro-Krisenlandes seit der Parlamentswahl, die wegen des Patts für Unsicherheit an den Märkten gesorgt weiter
  • 325 Leser

Frauen und Frauenbilder

Wie sich eine Dame, noch dazu Ministerin, zu äußern und zu zeigen hat, ist nicht ganz klar. Aber manche Sachen gehen eben gar nicht. weiter
  • 462 Leser

FREMDE FEDER · JOACHIM THEISEN: Sprachkurs statt Germanistik

Was ist ein Romanistikstudium wert, wenn man sich Vorlesungen und Seminare teilen muss mit Anglist/innen, Slavist/innen, und allerhand anderen -istinnen? Horizonterweiterung! Das ist offenbar die Ansicht der griechischen Regierung, eingezwängt von Sparzwängen einerseits und Streiks und Demonstrationen andererseits. Man muss sich das vorstellen: Ein weiter
  • 446 Leser

Für Sie am Telefon

Telefon: 0180 5073 1156 03: Unter dieser Nummer (14 Cent/Min. aus dem Festnetz, Mobilfunk abweichend) erreichen Sie am Mittwoch, 13. März, von 16 bis 18 Uhr: weiter
  • 415 Leser

Gedenkfeier und Gottesdienste am Montag

Das Buch "Die Schüler von Winnenden" (162 Seiten, 9,99 Euro) ist im Arena-Verlag Würzburg erschienen. Die Texte hat der Journalist Daniel Oliver Bachmann in Absprache mit den Autoren bearbeitet. Für den Schulunterricht gibt es Materialien. Der Amoklauf am 11. März 2009 ist das schlimmste Verbrechen in der Geschichte Baden-Württembergs. Der Vater des weiter
  • 315 Leser

Gegenpol zur Smartphonewelt

Festspielhaus setzt auf dramatische Opernstoffe
Mit dramatischen Opernstoffen und bedeutenden Musikern gestaltet des Festspielhaus Baden-Baden die nächste Saison 2013/2014. "Wir wollen einen Gegenpol setzen zur schönen neuen Smartphonewelt", sagte Intendant Andreas Mölich-Zebhauser gestern bei der Programmpräsentation. Als Schwerpunkte nannte er die Gounod-Oper "Faust" unter Leitung von Thomas Hengelbrock weiter
  • 407 Leser

Gemeinschaftsschule ohne Gymnasiasten in Schieflage

Wissenschaftler vermissen Anreize für starke Schüler - Untersuchung im Auftrag der Gewerkschaft GEW
Die Gemeinschaftsschule droht zu scheitern, wenn die Landesregierung nicht bald konkrete Vorgaben macht, sagt der Wissenschaftler Thorsten Bohl. weiter
  • 507 Leser

Giovanni Battista Re leitet die Wahl

Bei der Wahl eines neuen Papstes wird der 79-jährige Giovanni Battista Re die Fäden in der Hand halten. Als ranghöchster Kardinalbischof in der Konklave übernimmt er deren Leitung. Für Re, der eine unauffällige, aber steile Karriere in der römischen Kurie hinter sich hat, dürfte es die letzte große Aufgabe sein. Der Norditaliener gilt im Vatikan seit weiter
  • 433 Leser

Guttenberg kehrt zurück

TV-Politsatire "Der Minister" - Vom Absturz eines Überfliegers
Aufstieg und Fall eines adeligen Politstars als TV-Satire? "Der Minister" hat schon vorab für mächtig Medienwirbel gesorgt. Fast so wie seinerzeit Karl Theodor zu Guttenberg und seine Plagiatsaffäre selbst. weiter
  • 408 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Zuerst das Militär

Er ist erst ein gutes Jahr im Amt und sorgt derzeit für mächtig Wirbel in Fernost: Nordkoreas junger Machthaber Kim Jong Un. Er soll, so die Angaben stimmen, um die 30 Jahre alt sein. Am 29. Dezember 2011 folgte er seinem verstorbenen Vater Kim Jong Il an der Spitze der letzten stalinistischen Diktatur der Welt. Kim Jong Uns Großvater ist der Staatsgründer weiter
  • 467 Leser

Irre Trends im Internet

Medienpsychologe Jo Groebel über ein Phänomen, das sich explosionsartig ausbreitet
Neue Trends verbreiten sich im Internet explosionsartig: Beinahe wöchentlich entsteht ein neuer Hype, der bei Menschen rund um den Globus Zustimmung findet. Derzeit stehen singende Ziegen hoch im Kurs. weiter
  • 451 Leser

Jeden Tag 23 Einbrüche

Polizei meldet deutliche Zunahme - Kriminalität insgesamt aber rückläufig
Fast 10 000 Strafdelikte weniger als 2011: Die Bürger Baden-Württembergs leben insgesamt gesehen sehr sicher. Sorgen macht dem Innenminister aber die deutliche Zunahme der Wohnungseinbrüche. weiter
  • 430 Leser

Jedes fünfte Auto fällt durch

Jedes fünfte Auto ist im vergangenen Jahr bei der Hauptuntersuchung der Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) durchgefallen. "Auf den Gesamtfahrzeugbestand von 43,4 Mio. Pkw hochgerechnet bedeutet dies, dass mehr als 9 Mio. Autos nicht dem geforderten sicherheitstechnischen Standard im Straßenverkehr entsprechen", sagte Rainer Süßbier, Technischer weiter
  • 549 Leser

Kampf der Kardinäle

Debatten über Skandale haben Beginn des Konklave verzögert
Die mit Spannung erwartete Wahl eines neuen Papstes beginnt am kommenden Dienstag. Ein Machtkampf hatte den Beginn des Konklaves verzögert: Kardinäle fordern Aufklärung der internen Skandale. weiter
  • 441 Leser

KOMMENTAR · FLUGHAFEN: Berliner Wundertüte

Das Großprojekt Hauptstadt-Flughafen entpuppt sich immer mehr als Wundertüte. Man weiß vor dem Öffnen nie, was dabei herauskommt. Das gilt nicht nur für verschobene Termine, verkorkstes Krisenmanagement und ständig neue Mängel. Auch die Berufung Hartmut Mehdorns zum neuen Chef ist ein echtes Überraschungsei. Sein Name ist in den vergangenen Wochen zwar weiter
  • 403 Leser

KOMMENTAR · LUTHER-JUBILÄUM: Richtiger Feiertag

Seit dem Rosenmontag, als Papst Benedikt XVI. seinen Rücktritt ankündigte, dreht sich weltweit fast alles nur noch um die katholische Kirche: Wann wird weißer Rauch im Vatikan aufsteigen, wer wird neuer Papst? Keine Frage, das sind wichtige Fragen. Umso bemerkenswerter, dass der Katholik Winfried Kretschmann gerade in dieser Woche im Kabinett besprochen weiter
  • 383 Leser

KOMMENTAR: Den Schlauen auf der Spur

Wer dominieren will in der Weltklasse, muss dopen. So schlicht lautet die schlimme Formel, auf die Fälle wie Lance Armstrong oder die jetzt nachträglich überführten Leichtathletik-Weltmeister von 2005 den Spitzensport zu reduzieren drohen. Als zweite Maxime gilt: Wer dopen will, muss den Testlaboren um mindestens einen Schritt voraus sein. Das alles weiter
  • 404 Leser

KOMMENTAR: Richtiger Schlussstrich

Wer Deutschland und seine Wirtschaft historisch und ökonomisch in Begriffe fassen will, kommt um den klangvollen Namen Krupp nicht herum. Krupp, heute Thyssen-Krupp, steht für Stahl, für Ruhrgebiet, für kraftvolle Industrie - auch für eine zweifelhafte Rolle unter den Nationalsozialisten. Dem Strukturwandel der Internationalisierung, der die Stahlproduktion weiter
  • 446 Leser

Krankenhäuser fordern Hilfe vom Bund

Die Krankenhäuser klagen über Unterfinanzierung und fordern Geld aus dem Gesundheitsfonds der Kassen. Auch die Landesregierung solle helfen. weiter
  • 402 Leser

Kurzprosa für Querdenker

Martin Walser liegt mit "Meßmers Momente" voll im Twitter-Trend
Große Literatur im Twitter-Format: "Meßmers Momente" sind meisterlich inszenierte philosophische Kurzmitteilungen. Damit befindet sich der Traditionalist Walser - wahrscheinlich widerwillig - voll im Trend. weiter
  • 477 Leser

Künstlerin porträtiert Musiker

Porträts bekannter Musiker sind von heute an in der Staatlichen Kunsthalle Baden-Baden ausgestellt. Die Gemälde der New Yorker Künstlerin Elizabeth Peyton zeigen die Musiker, wenn sie vor ihr Publikum treten wie hier Julian Casablancas, Sänger der Band The Strokes. © 2013 Elizabeth Peyton weiter
  • 528 Leser

LEITARTIKEL · INTERNET: Fragwürdiger Nutzen

Teilen ist in Mode. Medien entdecken im gemeinsamen Nutzen einen Trend, Tauschbörsen schießen aus dem Boden und auch die diesjährige Computermesse Cebit hat sich mit dem Motto "Shareconomy" die Ökonomie des Teilens auf die Fahnen geschrieben. Für eine Computermesse, auf der sich dann doch fast alles ums Verkaufen dreht, ist dies erstaunlich. Bedeutet weiter
  • 493 Leser

Leute im Blick vom 9. März 2013

Justin Bieber Die große Konzertreihe des kanadischen Teenieschwarms Justin Bieber (19) in London steht unter keinem guten Stern. Erst hatte er Ärger, weil er seine Fans über zwei Stunden warten ließ - dann ging ihm beim Singen die Luft aus. Vor zehntausenden Zuschauern musste er am Donnerstagabend sein Konzert unterbrechen, weil er Atemprobleme hatte. weiter
  • 430 Leser

Maxim: Operation am Montag

Hartes Foul, schlimme Folgen: Alexandru Maxim muss sich aller Voraussicht nach am Montag einem Eingriff an seiner gebrochenen Nase unterziehen. Der Rumäne sollte eigentlich noch am Donnerstagabend nach dem Spiel operiert werden, die Schwellungen im Gesicht ließen das jedoch nicht zu. Maxim hatte, von Lazio-Star Hernanes mit dem Ellbogen getroffen, in weiter
  • 371 Leser

Mehdorn soll Airport retten

Merkel hofft auf neuen Schwung für Berliner Großprojekt - Kritik und Spott
Hartmut Mehdorn, Ex-Chef von Bahn und Air Berlin, will das Chaos um den Bau des Hauptstadtflughafens ordnen. Er will den Airport auch eröffnen. weiter
  • 357 Leser

Milliardär rechnet mit Mursi ab

Naguib Sawiris nimmt kein Blatt vor den Mund. Seit sechs Wochen lebt er in London, nicht freiwillig, wie er sagt. "Wir hatten keine andere Wahl angesichts der Art und Weise, wie die Muslimbrüder Ägypten regieren", erklärt der Milliardär. "Was sich jetzt in Ägypten abspielt, ähnelt dem Aufstieg Mussolinis im faschistischen Italien", sagte der 57-jährige weiter
  • 413 Leser

Miniportal statt Landesportal

Regierungschef kann Streit um Online-Bürgerbeteiligung nicht lösen
Ab Dienstag sollten sich die Bürger im Internet an den Gesetzgebungsverfahren aller Ministerien beteiligen können. Doch die SPD hält die Pläne für unausgereift. Das große Vorhaben startet nun ganz klein. weiter
  • 423 Leser

Mut zu viertem Anlauf

Oberstdorf bewirbt sich um Ski-WM 2019
Dreimal hintereinander ist Oberstdorf mit Bewerbungen für Nordische Ski-Weltmeisterschaften gescheitert, der vierte Anlauf soll jetzt gelingen. weiter
  • 631 Leser

NA SOWAS . . . vom 9. März 2013

Traumjob: Im indischen Bundesstaat Orissa kommen einige Verwaltungsbeamte, Polizisten und Förster täglich zur Arbeit - aber nur zum Stempeln. Sie dürfen gar nicht arbeiten. Sie werden offiziell "Beamte ohne Aufgabe" genannt. Seit Jahren erhalten sie Gehalt und alle Vergünstigungen und Vorzüge von Staatsbediensteten, ohne etwas dafür zu tun. Die Regierung weiter
  • 465 Leser

Nordkorea kündigt Nichtangriffspakt

Wenige Stunden nach der Verhängung neuer UN-Sanktionen gegen Nordkorea hat dessen Regierung den Nichtangriffspakt mit Südkorea aufgekündigt. Auch die Notfalltelefonleitung zwischen beiden Staaten zur Verhinderung von Krisen werde gekappt, meldete die amtliche Nachrichtenagentur KCNA. Machthaber Kim Jong Un erklärte, sein Land sei bereit für einen "umfassenden weiter
  • 423 Leser

NOTIZEN vom 9. März 2013

Frankfurt holt Freiburger Fußball: - Der SC Freiburg verliert zur kommenden Saison seinen Allrounder Jan Rosenthal. Der 26-Jährige wechselt ablösefrei zu Eintracht Frankfurt, wo er einen Vertrag bis 2016 erhält. Sieg gegen Japan Fußball: - Zwei Tage nach der enttäuschenden Nullnummer gegen Dänemark haben die deutschen Frauen beim Algarve-Cup ihre Chance weiter
  • 561 Leser

NOTIZEN vom 9. März 2013

Richter mit Waffe bedroht Freiburg - Ein Richter ist während einer Verhandlung vor dem Freiburger Amtsgericht von einem Betrunkenen mit einer Pistole bedroht worden. Bei einem Anhörungstermin am Donnerstag, in der es um einen Familienstreit ging, habe der Mann plötzlich eine Pistole unter seiner Jacke hervorgezogen, den Lauf auf den Richter gerichtet weiter
  • 386 Leser

NOTIZEN vom 9. März 2013

Mehrheit will Deckelung Die überwiegende Mehrheit der Deutschen hält die Gehälter von Bank- und Konzernmanagern für zu hoch. Im ZDF-Politbarometer sagten 93 Prozent aller Befragten, die Gehälter seien zu hoch. Nur 5 Prozent hielten die Bezüge für angemessen. 78 Prozent fänden eine gesetzliche Obergrenze bei Gehältern und Zusatzleistungen für Manager weiter
  • 519 Leser

NOTIZEN vom 9. März 2013

Rückgabe nach 69 Jahren Als ehrlicher Büchereikunde hat sich ein 85-jähriger Leser aus Estland erwiesen: Nach 69 Jahren gab er der Zentralbibliothek in der Hauptstadt Tallinn ein Buch mit ausgewählten Werken des estnischen Schriftstellers Eduard Vilde zurück. Der Mann habe sich für die Verspätung entschuldigt und mit dem Durcheinander nach dem sowjetischen weiter
  • 391 Leser

NOTIZEN vom 9. März 2013

Damiano Damiani tot Er drehte Action-Filme, Western, vor allem aber Mafia-Thriller: der italienische Regisseur und Autor Damiano Damiani, der nun im Alter von 90 Jahren gestorben ist. Besonders erfolgreich war er in den späten 60ern und frühen 70ern mit Mafia-Reißern wie "Der Tag der Eule", "Der Clan, der seine Feinde lebendig einmauert", und "Warum weiter
  • 398 Leser

NOTIZEN vom 9. März 2013

Deutsche Geiseln frei Die beiden deutschen Geiseln in Kolumbien sind frei. Wie das Internationale Komitee vom Roten Kreuz gestern in Bogotá mitteilte, wurden die zwei deutschen Touristen in einem ländlichen Gebiet in der Provinz Santander Vermittlern übergeben. Die beiden 69 und 73 Jahre alten Brüder waren am 3. November 2012 im Norden des Landes verschleppt weiter
  • 411 Leser

Perfektion mit Herzlichkeit

Hermann Bareiss führt mit seinem Sohn Hannes das Baiersbronner Luxushotel
Der Vater hat das Hotel Bareiss in Baiersbronn-Mitteltal an die Spitze geführt. Der Sohn möchte die Position nicht nur halten, sondern noch ausbauen. Wichtigstes Kapital dabei sind die Mitarbeiter. weiter
  • 605 Leser

Pilot stirbt bei Absturz eines Klein-Helikopters

In einem Wald bei Rosenfeld-Leidringen (Zollernalbkreis) ist gestern ein Pilot mit seinem Leichthubschrauber abgestürzt. Für den 51-Jährigen aus einem Rottweiler Teilort, der in Rottweil-Zepfenhan gestartet war, kam jede Hilfe zu spät. Eine Spaziergängerin hatte am Vormittag beobachtet, dass über einem Waldgebiet bei Leidringen ein Fluggerät abgestürzt weiter
  • 485 Leser

Pjöngjang lässt die Muskeln spielen

Regime in Nordkorea droht Nachbarn mit "umfassendem Krieg" - USA reagieren gelassen
Nordkorea bleibt trotz Sanktionen hart. Die einseitige Kündigung des Nichtangriffspakts mit Südkorea ist ein weitgehend symbolischer, aber dennoch gefährlicher Schritt in der Eskalation. weiter
  • 424 Leser

Protest vor Papstwahl am Dienstag

Italienische Tierschützer protestierten gestern vor der Papst-Schneiderei Gammarelli, die die Roben für das neue Kirchenoberhaupt anfertigt. Sie ärgern sich über die Verwendung von Pelz: Ein Papst-Mantel hat einen Hermelin-Saum. Das Konklave zur Papstwahl beginnt am Dienstag (Seite 2). Foto: afp weiter
  • 5
  • 528 Leser

Pulverfass im Westen Chinas

Tote und Verletzte bei Unruhen in Uigurenprovinz - Auch BASF plant dort Produktionsstätten
Im chinesischen Korla ist es zu blutigen Auseinandersetzungen zwischen Chinesen und Uiguren gekommen. In der Stadt in der Unruheprovinz Xinjiang will der Chemieriese BASF nach VW zwei Werke errichten. weiter
  • 457 Leser

Reisen mit Qualitätssiegel

70 Veranstalter stellen sich ihrer sozialen Verantwortung
Die neue Zauberformel für die Einhaltung sozialer und ökologischer Standards in Unternehmen lautet "Corporate Social Responsibility" - soziale Verantwortung. Dies gilt auch für die Reisebranche. weiter
  • 520 Leser

Stadt der Anarchie

Nirgends in Ägypten ist das Aufbegehren gegen die Muslimbrüder so stark wie in Port Said
Heute werden in Port Said die nächsten Urteile zu den Fußball-Krawallen vor einem Jahr verkündet. Die erwarteten Proteste könnten die öffentliche Ordnung in Ägypten vollends zusammenbrechen lassen. weiter
  • 482 Leser

Stiftung als Bollwerk

Die nach dem Tod von Alfried Krupp testamentarisch verfügte Krupp-Stiftung nahm 1968 ihre Arbeit auf. Sie war anfangs alleiniger Eigentümer der Fried. Krupp GmbH. Alfrieds Sohn Arndt hatte auf sein Erbe verzichtet. Heute hält sie 25,3 Prozent am Dax-Konzern Thyssen-Krupp und ist damit größter Einzelaktionär. Neben der Förderung von Kultur, Wissenschaft weiter
  • 562 Leser

Südwest-Piraten suchen neue Parteiführung

Nach Mobbing in den eigenen Reihen und dem Rücktritt ihres Vorsitzenden suchen die Piraten im Südwesten einen Neuanfang. Auf ihrem heutigen Landesparteitag in Flein bei Heilbronn wählen sie einen neuen Vorstand. Am Sonntag wollen sie ihre Positionen in etlichen politischen Themenfeldern festzurren, etwa zu den umstrittenen Projekten Stuttgart 21 und weiter
  • 601 Leser

TV-SPORT

EUROSPORT Ski Nordisch, Weltcup in Lahti/Finnland Kombination Teamsprint Sa., ab 9.45/14.45 Skispringen, Mannschaft Sa., ab 17.15 Langlauf, klassisch, Frauen So., ab 9.00 Langlauf, klassisch Männer So., ab 11.15 Biathlon, Weltcup in Sotschi/Russland 7,5 km Sprint der Frauen Sa., ab 15.45 4 x 6 km Staffel der Frauen So., ab 15.30 SPORT 1 Basketball, weiter
  • 410 Leser

Verstärkung mit Schlägern aus Mazedonien?

Gewaltbereite Anhänger des FC Schalke 04 haben sich nach Auffassung der Deutschen Polizeigewerkschaft (GdP) mit ausländischen Fans verstärkt, um beim Revierderby gegen Borussia Dortmund Randale zu machen. Das Eintreffen einer Gruppe mazedonischer Fußball-Fans am Mittwochabend auf dem Flughafen Dortmund-Wickede stehe in "eindeutigem Zusammenhang" mit weiter
  • 488 Leser

VfR Aalen mit 1:6-Debakel beim FSV Frankfurt

Mächtiges Aufatmen beim FC St. Pauli, neue Aufstiegshoffnung bei 1860 München und dem FSV Frankfurt: Mit einem klaren Heimsieg haben sich die Hessen im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga zurückgemeldet und zumindest vorübergehend Platz vier erobert. Zum Auftakt des 25. Spieltages fertigte Frankfurt den VfR Aalen mit 6:1 (3:0) ab. Nach zuletzt weiter
  • 373 Leser

Vorzeige-Ehe könnte als Albtraum enden

Zwischen Demi Moore und Ashton Kutcher droht ein Rosenkrieg zu entbrennen: Schauspielerin will Unterhalt
Sechs Jahre waren Demi Moore und Ashton Kutcher ein Traumpaar, 2011 trennten sie sich. Seither war es ruhig - bis zu Moores Paukenschlag. weiter
  • 431 Leser

Weiter im Grenzbereich

Für den ersten Bundesliga-Heimsieg 2013 muss der VfB das Lazio-Fiasko abhaken
Lazio Rom hat dem VfB klare Limits aufgezeigt. Nun soll Bruno Labbadias Mannschaft zeigen, dass sie nicht wieder ins Trudeln gerät. Nötig ist dazu morgen gegen den HSV der erste Liga-Heimsieg 2013. weiter
  • 407 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Hess-Aktie ausgesetzt Die Aktie des angeschlagenen Leuchtenherstellers Hess AG (Villingen-Schwenningen) kann derzeit nicht mehr im elektronischen Wertpapierhandel Xetra gehandelt werden. Auch der Parketthandel bei der Frankfurter Wertpapierbörse wurde am Donnerstag ausgesetzt. Das Unternehmen hatte am Donnerstag bekanntgegeben, 50 Mitarbeiter zu entlassen. weiter
  • 527 Leser

Zu den Personen

Hermann Bareiss Geburtsjahr/ort: 1944, Mitteltal Familienstand: geschieden Hobbys: Essen und Trinken Lieblingsbuch/Lieblingsautor: "Felix Krull" von Thomas Mann Leibspeise: Überall Regionales Traumland: Schwarzwald Berufswunsch als Kind: Gastwirt Hannes Bareiss Geburtsjahr/ort: 1980, Freudenstadt Familienstand: ledig Hobbys: Kochen, Essen, Trinken, weiter
  • 585 Leser

Zulieferer Elring-Klinger schwächelt

Die schwächelnde Autokonjunktur in Westeuropa macht dem Zulieferer Elring-Klinger überraschend stark zu schaffen. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) sank von 148,7 Mio. EUR im Jahr 2011 auf 136 Mio. EUR, teilte das Unternehmen in Dettingen/Erms (Kreis Reutlingen) nach vorläufigen Zahlen mit. Auch der Gewinn sank. Der Zulieferer bekommt den Preisdruck weiter
  • 554 Leser

Zum Geburtstag: Asterix aufgefrischt

Den Edelbänden folgt jetzt die Kiosk-Ware
Zu seinem 45. Geburtstag wurde der deutsche Asterix mit schöneren Farben etwas aufgefrischt. Seine Sprechblasen erhielten eine andere Schrift, und manches Titelbild sieht etwas dynamischer aus. weiter
  • 415 Leser

Zum Jubiläum am liebsten den Derbysieg

Schalkes Julian Draxler bestreitet ausgerechnet gegen den Erzrivalen sein 100. Punktspiel
Für die Schalker und Dortmunder Spieler ist es ohnehin der Höhepunkt jeder Saison. Für S04-Jungstar Julian Draxler könnte sein 100. Ligaspiel mit einem Sieg ein historischer Moment werden. weiter
  • 449 Leser

Zum Unternehmen

Gründung: 1951 Firmensitz: Baiersbronn-Mitteltal Branche: Hotellerie Umsatz: 19,6 Mio. EUR Mitarbeiter: 255 weiter
  • 588 Leser

Leserbeiträge (5)

Aikido: Werbespot läuft jetzt im Aalener Kinopark 1

Es ist soweit.

Seit Donnerstag 7. März läuft unsere Kinowerbung im Kinopark 1 in Aalen. Für alle die nicht solange warten wollen, können sich den Trailer bei Youtube (siehe Link) vorab schon ansehen.

http://youtu.be/GtQLIt_7ZwE

weiter
  • 3522 Leser

Clubabend im März 2013

Als hätte er es geahnt: Gleich sechszehn Plätze hat der Inhaber und Wirt der Pizzeria-Ristorante „La Calabria“ in Böbingen für uns reserviert. Wahrscheinlich hat er sich daran erinnert, dass wir vor fast genau einem Jahr, am 9. März 2012, auch schon in großer Besetzung eingekehrt sind. Die Alfistis wissen halt

weiter
  • 5
  • 4415 Leser

Daseinsvorsorge in ländlichen Räumen unter Druck

In einer Publikation der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz heißt es: „In vielen ländlichen Räumen zeigen sich die Probleme des demografischen Wandels in ihrer ganzen Härte. Geschlossene Einrichtungen, längere

weiter
  • 3368 Leser

„Faszination Kaschmir“

Zu dieser PowerPoint-Präsentation (ähnlich einem Diavortrag) lädt der Schwäbische Albverein Lorch am Montag, den 11. März 2013 ins Bürgerhaus Lorch ein. Beginn ist um 19.30 Uhr, Saalöffnung 19.15 Uhr, Eintritt frei.

Es geht um Menschen, Natur und Kultur im indischen Himalaya. Michael Effenberger aus Neuffen präsentiert

weiter
  • 1324 Leser

Jahreshauptversammlung der SHW Bergkapelle im Jubiläumsjahr 2013

Am ersten Sonntag im März fand auch in diesem Jahr die Jahreshauptversammlung der SHW Bergkapelle statt. Der erste Vorsitzende der SHW Bergkapelle, Eugen Krämer, konnte zahlreiche Mitglieder und Gäste, darunter den Ehrenvorsitzenden Heinz Beißwenger, begrüßen.

Krämer betont in seiner Ansprache, dass im Mittelpunkt

weiter
  • 6443 Leser