Artikel-Übersicht vom Sonntag, 10. März 2013

anzeigen

Regional (82)

Den Salvator für die Karwoche schmuck gemacht

Drei Jahre bemühen sich die Salvatorfreunde nun schon um die die Wallfahrtsstätte St. Salvator. Viel ist in diesen Jahren besser geworden. Das Gelände ist lichter, Figuren sind restauriert, Baumpflegemaßnahmen durchgeführt. Auch in diesem Frühjahr war wieder ein Baumpflegetrupp vor Ort, der Totholz von den hohen Bäumen beseitigt hat. Am Samstag räumten weiter
  • 5
  • 667 Leser

Kurz und bündig

Blutspenderehrung In der GT vom Samstag fehlt in der Auflistung der Blutspender, die am Freitagabend durch OB Richard Arnold geehrt wurden, Melanie de Witt. Sie hat zehn Mal Blut gespendet. Wir bitten, dieses Versäumnis zu entschuldigen.Offenes Singen Der Generationentreff Spitalmühle und das Pflegeheim Spital zum Heiligen Geist laden am Montag, 11. weiter
  • 265 Leser

Kurz und bündig

Das Gold der Keltenfürstin Das Interesse an den Kelten wächst. Eine spektakuläre Blockbergung wurde Ende 2010 im Land durchgeführt. Geborgen wurde ein frühkeltisches Prunkgrab. Die Freilegungsarbeiten unter Laborbedingungen brachten erstaunliches Fundmaterial zutage. Neben Bernsteinschmuck wurden Goldobjekte entdeckt, die zum Schmuck der Fürstin gehörten. weiter
  • 261 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDFranz Jandl, Hornbergstraße 66, Bettringen, zum 85. GeburtstagRita Breitweg, Raiffeisenstraße 15, Herlikofen, zum 82. GeburtstagHeinz Winter, Rothaldenstraße 22, zum 82. GeburtstagGerda Tyroller, Nelkenweg 9, zum 81. GeburtstagHans Mack, Freudental 16, zum 81. GeburtstagBrigitte Moeller, Hardtstraße 2, zum 79. GeburtstagRuth Schieber, weiter
  • 170 Leser

Kleine Oscars mit Verspätung

Auszeichnung für Vorjahresgewinner – Erwachsenen-Jury wählt den Sieger 2013 des Kinderkinofestivals
Fünf internationale Filme kämpfen beim „Kikife“ jedes Jahr um eine der beiden Siegertrophäen. Eine Kinder- und eine Erwachsenen-Jury wählen jeweils ihren Gewinnerfilm. 2012 fiel das Votum beider Jurys erstmals auf denselben Streifen, „Krieg der Knöpfe“. Am Samstag erhielten die Macher des französischen Films ihre Auszeichnungen. weiter
  • 5
  • 485 Leser

Ökostrom wird nochmal Thema

Schwäbisch Gmünd. Auf Antrag der Fraktion B 90 / Grüne wird das Thema Ökostrom bei den Haushaltsberatungen am kommenden Mittwoch, 13. März, um 17 Uhr im Haushaltsausschuss des Gemeinderates nochmal besprochen. Die Stadträte hatten 2012 beschlossen, keinen Ökostrom mehr zu beziehen und damit 37 000 Euro zu sparen. OB Richard Arnold bewertete diese Entscheidung weiter
  • 2
  • 356 Leser
GUTEN MORGEN

Das i-Tüpfelchen

Es gibt in den höheren Etagen der Gmünder Stadtverwaltung einen leichten Hang zum i. Wenn der Gartenschau-Geschäftsführer Karl-Eugen Ebertshäuser zum Ebi wird und dann auch noch einen Kreisel bekommt, den Ebi-Kreisel. Oder wenn jene freundliche Dame im OB-Vorzimmer zur Schmidti wird. Passen würde dies auch auf Gmünds Wirtschaftsbeauftragten Alexander weiter
  • 5
  • 322 Leser

Mit Engelchen und Teufelchen

So viele Besucher wie nie beim 20. Internationalen Kinderkinofestival Schwäbisch Gmünd
Alina ist traurig. Ihre Mutter hat einen neuen Freund. Am Abend starrt das Mädchen aus ihrem Dachfenster. Die Kamera zeigt sie im Profil. Im Hintergrund füllt Gmünds Münster die Kinoleinwand. Das 20. Internationale Kinderkinofestival hatte von Donnerstag bis Sonntag viel zu bieten. Vom gedrehten Kurzfilm bis zum niederländischen Gewinner. weiter
  • 474 Leser

Städtisches Orchester spielt

Aalen. Am Samstag, 16. März, bitten das Städtische Orchester und die Jugendkapelle gemeinsam mit dem Ballett der Musikschule um 19.30 Uhr zum Frühjahrskonzert in die Aalener Stadthalle. Unter der Leitung von Ralf Eisler, Alfred Sutter, Robert Wahl und Raina Hebel, moderiert von Dr. Roland Schurig, erwartet die Besucher ein unterhaltsamer musikalischer weiter
  • 546 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Get shortiesAm Sonntagabend lief die Lesebühne im Café Rambazamba. Dabei gab’s witzige, ironische, gut beobachtete und interessante Kurzgeschichten von Autorinnen und Autoren aus Stuttgart. Wer an dem Abend verhindert war, kann am Montag unter www.schwaepo.de und am Dienstag in Print nachlesen, was er verpasst hat. weiter
  • 814 Leser

Firmgottesdienstein Aalen

Aalen. In feierlichen Gottesdiensten hat der emeritierte Weihbischof Franz Josef Kuhnle insgesamt 120 Jugendliche aus den Kirchengemeinden Salvator, St. Maria und St. Bonifatius gefirmt. Die Jugendlichen haben sich seit vergangenem Herbst auf die Feier ihrer Firmung in Gruppenstunden und bei Projekten vorbereitet. Der erste Firmgottesdienst war am Samstag, weiter
  • 751 Leser
GUTEN MORGEN

Gute Frage

Männer sind phantastisch. Unglaublich, wie es ein Mann schafft, sich – vornehmlich an einem Kneipentisch unter seinesgleichen – unerschrocken den wahren, den elementaren Fragen des Lebens zu stellen. Wie es ihm stets gelingt, Antworten zu finden. Muss Berlusconi tatsächlich in den Knast? Antwort: egal. Kann noch irgendwer die Bayern stoppen? weiter
  • 3
  • 611 Leser

In dieser Woche

KonfirmandenelternabendAn diesemMontag, 11. März, findet um 19.30 Uhr in der Martinskirche ein Abend zur Anmeldung der neuen Konfirmanden statt, die im Mai 2014 konfirmiert werden. Dabei werden das Konfirmandenprogramm und das Unterrichtsjahr besprochen.Elternabend am KGW Für Eltern, die Fragen zum Bildungsgang am allgemeinbildenden Gymnasium haben, weiter
  • 541 Leser

Polizeibericht

Beim Spurwechsel gestreiftAalen. Zwei Autos haben sich auf der Stuttgarter Straße in Aalen gestreift. Am Freitagabend, gegen 19.45 Uhr, war ein 32-jähriger Autofahrer in Richtung Friedrichstraße auf dem rechten Fahrstreifen unterwegs. Auf Höhe des Rathauses wollte er auf die mittlere Fahrspur wechseln und übersah offenbar den dort fahrenden Wagen eines weiter
  • 962 Leser

Schule sucht Schüler

Kiesewetter leitet Förderverein der Abendrealschule
Der Förderverein der Abendrealschule Aalen/Ellwangen hat bei seiner Mitgliederversammlung den CDU-Bundestagsabgeordneten Roderich Kiesewetter einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er entwickelte sofort neue Ideen, um sich für die Einrichtung stark zu machen, die schon vielen jungen Leuten auf dem zweiten Bildungsweg zum Realschulabschluss und damit weiter
  • 5
  • 577 Leser

Harter Frost schädigt die Rosen

Vereinsmitglieder des Obst- und Gartenbauvereins Rosenberg leisten viele Arbeitsstunden
Der Vorstand des Obst-und Gartenbauvereins (OGV) Rosenberg blickte bei der Mitgliederversammlung auf viele freiwillige Arbeitsstunden beim Betrieb des Vereinsheimes sowie der Pflege und Mitgestaltung des Rosenberger Rosengartens. Mehrere langjährige Mitglieder wurden ausgezeichnet. weiter
  • 766 Leser

In dieser Woche

Offene Trauergruppe Die Landpastoral Schönenberg lädt am Dienstag, 19. März, alle ein, die einen Raum suchen, um mit anderen Betroffenen über ihre Trauer zu sprechen. Die offene Trauergruppe trifft sich um 19.30 Uhr im Teamzimmer im Haus Schönenberg. Anmeldung und nähere Informationen bei Michaela Bremer, Telefon (07961) 9249170-12, E-Mail: michaela.bremer@drs.de. weiter
  • 521 Leser

Wieder mehr Mitglieder

Hauptversammlung des VdK Ortsverbandes Ellwangen
Die Freude war dem Vorsitzenden Werner Mayer ins Gesicht geschrieben, als er die jüngste Hauptversammlung des Ortsverbandes Ellwangen eröffnete. Waren doch die Reihen in diesem Jahr wieder richtig dicht besetzt. „Das Interesse für den Sozialverband VdK wächst genau so wie die Mitgliederzahlen“, stellte Mayer freudig fest. weiter
  • 607 Leser

„Volles Haus“ in St. Gertrudis

Ellwangen. Bei strahlendem Sonnenschein erlebten unzählige Besucher des Gymnasiums und der Mädchenrealschule St. Gertrudis in Ellwangen am vergangenen Sonntag informative und unterhaltsame Stunden. Die freie katholische Schule hatte Angehörige der Schülerinnen und Schüler, Ehemalige und andere Interessierte zu einem Einblick in die pädagogische Arbeit, weiter
  • 5
  • 514 Leser

Feuerwehr Ellwangen spendet 500 Euro an Behinderte

Bereits seit 2007 unterstützt die Feuerwehr, Abteilung Ellwangen, den DRK-Arbeitskreis „Behinderte und ihre Freunde“. Der rund 30-köpfige Arbeitskreis, darunter 12 ehrenamtliche Betreuer, trifft sich jeweils dienstags im DRK-Heim zum gemeinsamen Kochen, Singen, Spielen und Basteln. Die Materialien für diese Aktionen und die Unkosten gemeinsamer weiter
  • 556 Leser

Sechs Puntos für Intensivpflege

Der Ellwanger Intensivpflegedienst „Lebenswert“ hat insgesamt sechs von Erdgas angetriebene Fiat Puntos für seine Einsatzfahrten beim Autohaus Hilsenbeck in Neunheim gekauft. Mit 1200 Euro unterstützen die Stadtwerke diese ökologisch wertvolle Investition mit der die Umwelt geschont wird. „Lebenswert“ Geschäftsleiter Rudi Wiedmann weiter
  • 627 Leser

Blasmusik fürs Herz

„Scherzachtaler Blasmusik“ spielt in Unterschneidheim
Anton Gälle und seine „Scherzachtaler Blasmusik“ gastierten am Samstag in Unterschneidheim. Für die Musiker war es bereits der fünfte Auftritt in der dortigen Mehrzweckhalle, für die Gäste ein toller Konzertabend. weiter
  • 475 Leser

Lachen nicht „glatt“ vergessen

Das Duo „BellaVie“ spürt humorvoll dem Fitness- und Schönheitswahn nach
Zum zweiten ökumenischen Frühstück für Frauen hatten der Frauentreff St. Wolfgang und evangelische Frauen ins Jeningenheim eingeladen. Wer nicht angemeldet war, hatte schlechte Karten: Zu begehrt war der Morgen mit dem komödiantischen Duo „BellaVie“, rund 160 Frauen kamen aus allen Himmelsrichtungen. weiter
  • 509 Leser

Aprilwetter zum „Ellwanger Frühling“

Der verkaufsoffene Sonntag war diesmal vor allem eine Indoor-Veranstaltung - die Autohändler hatten das Nachsehen
Regenschauer machten aus der Outdoor-Veranstaltung einen „Wir plauschen lieber im Geschäft“-Nachmittag. Während die Autohändler der Umgebung sich mit 80 verschiedenen Modellen in der Marien- und Spitalstraße präsentierten, war nicht daran zu denken, an diesem Tag die Cabrio-Saison einzuläuten. Die Regenschauer des Nachmittags füllten die weiter

In dieser Woche

Schluss mit lustig in der Erziehung Eine Flut an Fakten, Informationen und Waren überschwemmt Eltern täglich und verschleiert oftmals einen kritischen Blick auf eigene Erziehungsziele. Ein Vortrag von Heidrun Neukamm im Kindergarten Schrezheim, in Zusammenarbeit mit der VHS Ellwangen, am Mittwoch, 13. März, um 19.30 Uhr soll Anlass zum Nachdenken und weiter
  • 654 Leser

Clever renovieren und Energie sparen

Die Messe „Handwerk & Wohnen“ in der Stadthalle erwies sich am Wochenende als Publikumsmagnet
Bauen, renovieren und die energetische Sanierung sind derzeit Riesenthemen. Das zeigte auch die Messe Handwerk & Wohnen in der Stadthalle. Ein großes Publikum strömte an beiden Tagen durch die Messereihen und informierte sich umfassend. weiter
  • 679 Leser

Poeten mit Humor

Ihre selbst geschriebenen, vor Humor sprühenden witzig-spritzig hintersinnigen Texte gaben drei erfolgreiche junge Poetry-Slammer beim Auftritt in der Oberamtsstraße zum Besten. Werbesprüche, Nachrichten, Interviews und Dokumentationen vermischte Christian Ritter aus Bamberg beispielsweise zu einer lustigen Comedy. Jule Weber (im Bild) aus Heppenheim weiter
  • 432 Leser

Anmeldetermine der Schulen

Ellwangen. Am Mittwoch und Donnerstag, 20. und 21. März, können die Schüler an den weiterführenden Schulen in Ellwangen angemeldet werden:Peutinger-Gymnasium von 8 bis 13 Uhr und von 14 bis 17 Uhr; Hariolf-Gymnasium von 7 bis 18 Uhr; Eugen-Bolz-Realschule von 8 bis 17 Uhr. St. Gertrudis (Gymnasium und Realschule) bietet separate Aufnahmegespräche vom weiter
  • 462 Leser

Polizeibericht

Zusammenstoß im KreiselEssingen. Am vergangenen Freitag, gegen 15 Uhr, fuhr eine 83-jährige Autofahrerin in den Kreisverkehr Bahnhofstraße/Heerstraße ein. Offenbar hat sie hierbei den Wagen eines 68-jährigen Mannes, der sich bereits im Kreisverkehr befand, übersehen. Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge, wodurch ein Schaden von insgesamt rund 8000 weiter
  • 410 Leser

Walter Riester in Essingen

Essingen. Den ehemaligen Bundesarbeitsminister und Gewerkschaftsfunktionär Walter Riester holt der SPD-Ortsverein Essingen zu einem Besuch nach Essingen. Walter Riester spricht am Mittwoch, 20. März, im Gasthaus „Sonne“ in Essingen. Sein Vortragsthema lautet „Altersarmut – wie viel Rente bekomme ich?“. Beginn der Veranstaltung weiter
  • 628 Leser

In dieser Woche

Salsa und Kommunismus Margit Stumpp berichtet am Dienstag, 12. März, bei der VHS Oberkochen von einer Reise durch Kuba per Rad und Bus. Los geht’s um 19 Uhr im Bürgersaal. Eintritt fünf Euro. Anmeldung unter (07364) 27-221.Schnuppertag am Gymnasium Das Ernst-Abbe-Gymnasium Oberkochen veranstaltet am Dienstag, 12. März, von 17 bis 20 Uhr einen weiter
  • 445 Leser

In dieser Woche

Jugendarbeit, L1158 und Fürstenzug Der Ortschaftsrat Untergröningen tagt am Mittwoch, 13. März, um 18.30 Uhr im Rathaus. Themen sind der Bericht über die offene Jugendarbeit, Ausbau/Sanierung L 1158 und Fürstenzug 2013.Bürgerliste Hüttlingen informiert Die Bürgerliste Hüttlingen informiert am Freitag, 15. März, ab 19 Uhr im „Lamm“ in Hüttlingen weiter
  • 456 Leser

In dieser Woche

Frühjahrs- und Sommerbasar In der Turn- und Festhalle Westhausen findet am Samstag, 9. März, von 13.30 bis 16 Uhr eine Börse für Kinder- und Babykleidung, Umstandsmoden, Schuhe, Fahrzeuge, Spielsachen, Autositze und mehr statt. Einlass für Schwangere ist ab 13 Uhr.Kinderbedarfsbörse in Lauchheim Am Samstag, 16. März, veranstaltet der Elternbeirat der weiter
  • 438 Leser

In dieser Woche

Offenes Volksliedersingen Wilfried Ribnitzky leitet und begleitet das offene Volksliedersingen auf der Gitarre am Mittwoch, 13. März, um 14.30 Uhr in der Senioren-Begegnungsstätte Am Seltenbach in Essingen.Senioren-Tanznachmittag in Lauterburg Der Förderverein Dorfhaus lädt am Sonntag, 17. März, ab 14 Uhr zum Seniorentanznachmittag mit Alleinunterhalter weiter
  • 493 Leser

Solisten und tolle Stimmen

Musik- und Kunstschule Habrom aus Essingen gastiert in der Schloss- Scheune
Nach der langen Kältewelle wurden am Freitag in der Essinger Schloss-Scheune Frühlingsgefühle geweckt. Auf der mit Osterglocken und Hasenfiguren geschmückten Bühne trat die Essinger Musikschule Habrom auf und vertrieb mit Sangeskünsten und Instrumentaldarbietungen den letzten Gedanken an den Winter. weiter
  • 718 Leser

Hortausbau in Sicht

Erweiterung für Schulkinder in Abtsgmünd
Mit der Erweiterung des Horts für Schulkinder soll in Abtsgmünd bald begonnen werden. Die Planungen für den Ausbau des Hortgebäudes beim Festplatz laufen auf Hochtouren. weiter
  • 500 Leser

Sanierung geht weiter

Oberkochen. 2012 wurde mit der Sanierung der Pflasterflächen in der Innenstadt begonnen. Nun werden die Arbeiten im Bereich zwischen der Einmündung Katzenbachstraße und der Wacholdersteige fortgeführt. „Wir wollen am 11. März beginnen und die Arbeiten im ersten Unterabschnitt von der Katzenbachstraße bis zur Bahnhofstraße werden sich bis 15. Mai weiter
  • 498 Leser

80 Fahrzeuge wechseln den Besitzer

Bopfinger Fahrzeugbasar von Schwäbischer Post und Stauferschule lockt am Samstag viele in die Stauferhalle
Dreiräder, Laufräder, Roller, Inliner und jede Menge Fahrräder in allen Größen und für jeden Geldbeutel. Mit über 200 Angeboten lockte der 13. Bopfinger Fahrzeugbasar der Schwäbischen Post in Zusammenarbeit mit der Stauferschule am Samstagmittag wieder viele Kauflustige in die Stauferhalle. weiter
  • 518 Leser

Kurz und bündig

Passionsoratorium Eine Nördlinger Erstaufführung des Passionsoratoriums „Der Tod Jesu“ von Carl Heinrich Graun steht am Karfreitag, 29. März, um 18 Uhr in der Nördlinger St. Georgskirche an. Die Kantorei St. Georg führt das ca. 90minütige Werk unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Udo Knauer zusammen mit dem Oettinger Bachorchester weiter
  • 444 Leser

In dieser Woche

Baugebiet Schießmauer und Friedhof Der Ortschaftsrat Waldhausen tritt am Dienstag, 12. März, um 19.30 Uhr im Bürgerhaus zur Sitzung zusammen. Auf der Tagesordnung stehen dabei unter anderem: der 3. Bauabschnitt des Baugebiets „Schießmauer“ sowie die Neufassung der städtischen Friedhofsordnung.Elternfrühstück im Treffpunkt F Eltern mit Babys weiter
  • 465 Leser

Stimmgewaltig für „Mercy Ships“

Bezirkschor „Omnibus“ gibt Benefizkonzert in der evangelischen Kirche Neresheim
„Omnibus“, der Bezirkschor des evangelischen Dekanats Aalen ist mit einem „normalen“ Kirchenchor nicht zu vergleichen und die Auftritte dienen meist einem guten Zweck. Die Spenden des gelöst-fröhlichen Benefizkonzertes am Samstagabend in Neresheim gingen an die weltweit tätige Organisation „Mercy Ships“. weiter
  • 388 Leser

Menschen besseres Leben ermöglichen

Förderverein für alte und behinderte Menschen der Samariterstiftung in Neresheim feiert Geburtstag
Der „Förderverein für die alten und behinderten Menschen der Samariterstiftung Nürtingen in deren Einrichtung in Neresheim“ wie er nach einer Satzungsänderung 2011 heißt, will die Lebenssituation von Menschen verbessern. Nun wurde 20. Geburtstag gefeiert. weiter
  • 472 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen-Waldhausen. Maria Rieger, Teckstr. 6, zum 78. Geburtstag.Abtsgmünd.Erich Brauer, Meisenberg 4, zum 90., Martha Förstner, Hallgarten 16, zum 88. und Katharina Frahs, Hasenbühlweg 11, zum 78. Geburtstag.Hüttlingen. Johanna Fahrian, Bachstr. 12, zum 99., Josef Rauh, Uhlandstr. 19, zum 84. und Georg Fuchs, Haydnstr. 7, zum 83. Geburtstag.Bopfingen. weiter
  • 249 Leser

Am Dienstag Blutspende

Waldstetten. Der DRK-Blutspendedienst lädt am kommenden Dienstag, 12. März, von 14.30 bis 19.30 Uhr zur Blutspende in die Stuifenhalle in Waldstetten. Als besonderes Dankeschön erhalten alle Teilnehmer an diesem Tag eine Tafel Jubiläumsschokolade „150 Jahre DRK“. Blutspenden kann jeder gesunde Mensch zwischen 18 und 71 Jahren. Erstspender weiter
  • 437 Leser

Karten ab sofort

DerKartenverkauf beginnt am heutigen Montag, 11. März, bei der AOK Gmünd im Pfeifergässle 21, bei der AOK Heubach in der Gmünder Straße 5 sowie im Service-Center der Gmünder Tagespost, Vordere Schmiedgasse 18.Der Eintritt kostet 5 Euro, mit TagespostCard oder AOK-Mitgliedskarte jeweils 3 Euro. weiter
  • 723 Leser

Kurz und bündig

Offene Bühne im a.l.s.o. Opener für die „Offene Bühne“ am Freitag, 15. März, im a.l.s.o. ... kulturcafé ist die Gruppe „Global Players“. Sie spielt ab 20.30 Uhr, danach darf jeder jammen oder sein eigenes Projekt vorstellen. Eintritt ist frei. Infos unter www.facebook.com/kulturmachenunderleben.Gesundheitskongress Auf dem Schönblick weiter
  • 322 Leser

Weniger Sinn als Unsinn des Dehnens

Sportwissenschaftler Christoph Anrich in Bargau beim „Forum Gesundheit“ von AOK und Gmünder Tagespost
Er ist DFB-Fußballlehrer, Sportwissenschaftler und Religionslehrer, er war Athletiktrainer der Handball-Juniorennationalmannschaft. Fußballer wie Marcelo Bordon und Miroslav Klose haben seine Dienste in Anspruch genommen. Und er sagt: „Stretching leiert Bänder und Sehnen aus.“ Christoph Anrich geht nicht immer konform mit der Schulmedizin weiter
  • 851 Leser

Info 1

OBI ist deutscher Marktführer der Baumarkt-Branche. 1970 wurde der erste Markt in Deutschland eröffnet. 1991 startete OBI im Ausland. Nach fünf Jahren war OBI in großen Teilen Europas eines der führenden Unternehmen in der Do-it-yourself-Branche. Europaweit hat OBI 580 Märkte in Deutschland, Bosnien-Herzegowina, Italien, Kroatien, Österreich, Polen, weiter
  • 107 Leser

Info 2

Der neue OBI Bau- und Heimwerkermarkt Schwäbisch Gmünd in der Gmünder Buchstraße beteiligt sich am verkaufsoffenen Sonntag, 7. April, im Rahmen des 11. Gmünder Pferdetages. Der Markt hat an diesem Tag von 13 bis 18 Uhr geöffnet und lädt alle Kunden zu einem Frühlingsfest ein. Mitglieder der Staufersaga wie Grobschmiede, Schwertkämpfer und Vertreter weiter
  • 186 Leser

OBI Markt startet mit Katapultschuss

Verein Staufersaga umrahmt die Eröffnung des neuen Marktes in der Gmünder Oststadt
Ein „weiterer Schritt“ bei der Entwicklung des Fachmarktzentrums Ost ist der neue OBI Baumarkt in der Buchstraße für Gmünds Wirtschaftsbeauftragten Alexander Groll. Dieses Fachmarktzentrum anzustoßen, sei seinerzeit ein „weiser Schritt“ von Baubürgermeister Hans Frieser gewesen, sagte Groll. weiter
SCHAUFENSTER
Jazz in SchorndorfAm Dienstag, 12. März, um 20 Uhr präsentiert das Kulturforum Schorndorf in der Barbara-Künkelin-Halle zwei Ausnahmejazzer im Duett. Daniel Schläppi (Bass) und Marc Copland (Piano) spielen im Reinhold-Maier-Saal auf das Wesentliche reduzierte Jazzstandards. Das Duo ist im März 2013 erstmals live in Europa zu hören. Tickets gibt es an weiter
  • 562 Leser

Die virtuosen Fünf rauschen durch Europa

Stiftsbund Ellwangen präsentiert die Jazz-Band „Radio Europa“ – und die ihr aktuelles Konzertprogramm „Together in music“
Wenn Joerg Widmoser mit seiner Violine zum Höhenflug ansetzt, hält der Zuhörer den Atem an. Seine Intonation ist lupenrein, seine Läufe gestochen scharf und pfeilschnell. Am Freitagabend zog er die vielen Gäste im Atelier des Bildhauers Rudolf Kurz in den Bann. Mit seiner Band „Radio Europa“ lieferte er furioses Passagenspiel. Der rasante weiter
  • 599 Leser

Kontaktpflege und Neuwagen

Autohaus Sorg zog an
„Die Automeile ist ein sehr guter Start ins neue Jahr“, sagte Tobias Sorg von der Geschäftsleitung des Autohauses. Er sieht sie als äußerst gute Gelegenheit, nicht nur neue Automodelle zu präsentieren, sondern auch Kundenkontakte zu pflegen. „Die Präsenz ist sehr wichtig“, betonte er. weiter
  • 112 Leser

Pädagogisches Wissen mit Witz

Der Hirnforscher Prof. Dr. Joachim Bauer begeistert die Zuhörer mit Erkenntnissen der Forschung
„50 Jahre Eugen Bolz-Realschule“ , dieses bedeutsame Jubiläum für die Schulstadt Ellwangen lockte zahlreiche Besucher zum Festakt in die Aula. Der Vortrag des renommierten Hirnforschers und hervorragenden Redners Joachim Bauer begeisterte alle. Die Erkenntnisse aktueller Forschung und ihre Bedeutung für die Pädagogik vermittelte er so kurzweilig weiter
  • 1071 Leser

Trend ist Cabrio-Zweitwagen

Beim Autohaus Wagenblast herrschte reges Treiben bei der Automeile
„Verblüfft“ zeigte sich Autohaus-Geschäftsführerin Brigitte Wagenblast darüber, das bereits am Samstag, der in den vergangenen Jahren eher etwas ruhiger war, Besucherströme ins Autohaus kamen. Und auch am Sonntag schien die Besucherschar gar nicht abreißen zu wollen. weiter

Argument ist Wirtschaftlichkeit

Stadtwerke Gmünd informieren über alternativen Treibstoff
Keine Frage, der E-Smart, der sich bei Mercedes-Benz auf der Automeile präsentierte, war ein echter „Hingucker“. Er hatte magnetische Wirkung, die sich positiv auf den Informationsstand der Stadtwerke Schwäbisch Gmünd auswirkte. weiter
  • 137 Leser

Kurz und bündig

Versicherungen für Vereine Das Kontaktbüro Leinzeller Vereine lädt am Mittwoch, 13. März, um 20 Uhr zu einem Seminar „Versicherungen für Vereine“. Referent ist Jörg Schlegel. Die Veranstaltung ist im Kleinen Saal der Kulturhalle Leinzell. Zwei Tage später, am Freitag, 15. März, spricht um 19.30 Uhr Professor Dr. Nils Weber von der Westfälischen weiter
  • 137 Leser

Sängernachwuchs ist Problem

Mitgliederversammlung des Chorverbands Friedrich Silcher in Ruppertshofen
Die Mitgliederversammlung des Chorverbands Friedrich Silcher fand erstmals im Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld in Ruppertshofen statt. „Ein schönes Ambiente“, da war man sich einig an den dicht besetzten Tischreihen. Hier erlebe man, sagte der SPD-Landtagsabgeordnete Klaus Maier, dass man eine Mehrzweckhalle mit guter Atmosphäre bauen weiter
  • 263 Leser

Probefahrten mit dem Profi

Große Angebotspalette und Neuvorstellungen bei Mercedes-Benz
Links am Haupteingang der Mercedes-Benz-Niederlassung fand sich am Wochenende bei der Automeile kontinuierlich eine Menschentraube. Diese umkreiste stetig ein Fahrzeug, das es bislang so noch nicht gab. „Der CLA kommt sehr gut an“, freute sich Eva Widmann (Marketing und Kommunikation) über die gelungene Neuvorstellung. weiter
  • 147 Leser

Kurz und bündig

Tanz für Senioren in Lauterburg Der Förderverein Dorfhaus lädt am kommenden Sonntag, 17. März, ab 14 Uhr zum Senioren-Tanznachmittag mit Alleinunterhalter Leo Baumstark in das Dorfhaus in Lauterburg ein. Für das das leibliche Wohl ist mit Kaffee, Kuchen und Sektbar bestens gesorgt. Der Eintritt beträgt 2,50 Euro.Walter Riester in Essingen Walter Riester weiter
  • 198 Leser

Landesvorsitzende spricht beim BUND

Aalen. Anlässlich der Hauptversammlungen des BUND-Ortsverbands Aalen und des BUND-Regionalverbandes Ostwürttemberg spricht am Montag, 18. März, ab 19 Uhr im Gasthaus im Hirschbachtal die baden-württembergische BUND-Landesvorsitzende, Dr. Brigitte Dahlbender. Ihr Thema lautet: „Der BUND in Baden-Württemberg, S21 und die Energiewende von unten.“ weiter
  • 3
  • 393 Leser

In dieser Woche

Schutz vor Diebstahl und Betrug Beim Parkinson-Treff des DRK am Montag, 11. März, gibt Hans-Jürgen Landgraf von der polizeilichen Beratungsstelle des Ostalbkreises Tipps für den Schutz vor Diebstählen und Betrug unterwegs und zu Hause. Die kostenlose Veranstaltung findet um 15 Uhr im DRK-Haus der Sozialarbeit in Aalen, Bischof-Fischer-Str. 119, statt. weiter
  • 450 Leser

In dieser Woche

Feuerball der Ideen im Handwerk Zu diesem Thema verstaltet der Arbeitskreis Härtsfeld-Ipf-Ries der Unternehmerfrauen im Handwerk am Montag, 18. März, um 19.30 Uhr ein Seminar im Hotel am Ring in Nördlingen. Im Mittelpunkt des Vortrags von Karl-Otto Kaiser stehen Ideen und Impulse für mehr Erfolg im Unternehmen. Gäste sind willkommen. Es wird ein Unkostenbeitrag weiter
  • 540 Leser

In dieser Woche

Breitband, Radarkontrolle, Egerufer Der Ortschaftsrat Aufhausen besichtigt am Donnerstag, 14. März, um 18 Uhr zunächst die Kreuzung Welkfeld-/Tonnenbergstraße. Bei der Sitzung ab 18.30 Uhr im Vereinsraum der Egerhalle stehen der Ausbau des Breitbandnetzes, die Geschwindigkeitsüberwachungsanlage sowie die Maßnahmen an der Eger auf der Tagesordnung.Ortschaftsrat weiter
  • 5
  • 594 Leser

Ludmilla erobert alle Herzen

Die Oberdorfer Theatergruppe feiert mit ihrem neuen Lustspiel eine gelungene Premiere
„Wer nicht hören will, muss fühlen.“ Mit diesem turbulenten Lustspiel in drei Akten von Beate Irmisch hat die Theatergruppe Oberdorf am Samstag in der Jahnturnhalle in Bopfingen eine tolle Premiere gefeiert. Die Laienschauspieler begeisterten, es blieb kein Auge trocken. weiter
  • 700 Leser

Werkstatt wird Gourmetmeile

Sechs Autohäuser an der Lorcher Straße und der Marie-Curie-Straße wurden Publikumsmagneten
Im Märzen spannt der Bauer die Rösslein ein – und die Autohäuser stellen entlang der Gmünder Automeile ihre Pferdestärken aus. So auch an diesem Wochenende. Dies bereits zum 17. Mal. Neue Modelle, neue Techniken und neue Sonderausstattungen aller Couleur zogen Besucher an. Die frühlingshaften Temperaturen luden zum Flanieren – hinein in weiter
  • 5
  • 846 Leser

Gemeinde in jungen Händen

Pfarrerin Damaris Langfeldt ist die neue evangelische Pfarrerin für Lauchheim und Westhausen
In einer feierlichen Verkündung ist Damaris Langfeldt am Sonntag in ihr neues Amt als Pfarrerin für die evangelische Kirchengemeinde Lauchheim-Westhausen eingeführt worden. Erst vor einer Woche ordiniert, warten nun große Aufgaben auf die junge Geistliche. Ihre Kirchengemeinde zählt zu einer der größten der Prälatur. weiter
  • 1164 Leser

Ein Großer an der Gitarre

Bach, Jazz, Tango und Bolero: Der Münchner Stefan Grasse hat die Konzertreihe im Ellwanger Palais Adelmann eröffnet
Es war ein reichhaltiges, vielgestaltiges Programm, mit dem am Samstag im Kultursaal des Ellwanger Palais Adelmann die Gitarrenkonzertreihe eröffnet wurde. Als Interpret wurde der Münchner Stefan Grasse gewonnen – ein Großer seines Fachs, der sowohl die klassische Sparte, als auch die des Jazz beherrscht. weiter
  • 1
  • 722 Leser

Hüttenfeeling am Rosenstein

Live-Musik und zünftige Speisen zogen die Besucher bei der ersten Hüttengaudi in Scharen an
Der Möglichkeiten gab’s am Samstag viele: Wer wollte, konnte rund um den Rosenstein von Hütte zu Hütte ziehen. Denn überall gab es an diesem Abend Live-Musik und deftige schwäbische Küche. Wer dies nicht wollte, der konnte einfach in der Hütte bleiben, wo’s gerade richtig zünftig war. So oder so: Die erste Heubacher Hüttengaudi rund um den weiter

Gelungene Fiesta Cubana

Roberto Santamaria und die Latin All Stars bringen die Hammerschmiede zum Glühen
Sie haben dem März die heiße Schulter gezeigt und ein afrokubanisches Jazz-Feuer in der proppenvollen Hammerschmiede gezeigt. Die mitreißenden Rhythmen von Multitalent Roberto Santamaria und seinen Latin All Stars brachten am Freitagabend im Rahmen der Oberkochener Jazz Lights karibisches Feeling nach Königsbronn. weiter
  • 988 Leser

„Das Lebensbrot ist Jesus“

Investitur von Pfarrer Manfred Metzger in der Friedenskirche – Appell zum Gedeihen der Ökumene
„Heute ist ein Freudentag für Unterkochen, weil wir nach einer kurzen Vakanz wieder einen evangelischen Pfarrer haben“, sagt Ortsvorsteher Karl Maier. Die Kirchengemeinde hat ihrem neuen Pfarrer Manfred Metzger am Sonntagmorgen nach dem Festgottesdienst in der Friedenskirche einen herzlichen Empfang bereitet. weiter
  • 774 Leser

Neuer Chef beim Reiterverein

Thomas Wunderlich wurde bei der Hauptversammlung einstimmig gewählt
Der Reiterverein Aalen und Umgebung hat nach einjähriger Vakanz wieder einen ersten Vorsitzenden. Thomas Wunderlich wurde bei der Jahreshauptversammlung einstimmig gewählt. Der Reiterverein blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Sein Angebot mit der zentralen Lage im Greut wird gut angenommen. So ist die Mitgliederzahl im vergangenen Jahr erneut weiter
  • 578 Leser

Die Aalener Kinderuni startet ins Sommersemester

Was ist Energie? Professor Winfried Waidmann hat die Kinderuni an der Aalener Hochschule mit einer Vorlesung für Sieben- bis Zwölfjährige eröffnet. Rund 150 Kinder und ihre Eltern sind dabei gewesen. Für die kleinen Forscher und Entdecker bieten „Explorhino“, die Hochschule und ihre Professoren in der Aula weitere spannende Vorlesungen zum weiter

Ein Gmünder führt die Bezirksgruppe

Blindenverband Ostalb
Der Blinden- und Sehbehindertenverband Württemberg, Bezirksgruppe Ostalb, hat einen neuen Leiter. Wolfgang Hecke wurde bei der Jahreshauptversammlung im Blindenheim in Schwäbisch Gmünd zum Nachfolger von Rotraud Klingner gewählt. weiter
  • 575 Leser

Karten für die Musicalgala zu gewinnen

Verlosung der SchwäPo
Die erfolgreiche Gala „Nacht der Musicals“ mit mehr als einer Million Zuschauer gastiert am Donnerstag, 28. März, in der Aalener Stadthalle. Die Show beginnt um 20 Uhr. Die SchwäPo verlost drei Mal zwei Karten. Schicken sie eine E-Mail bis zum 20. März an verlosung@sdz-medien.de weiter
  • 736 Leser

„Ich kann anders erzählen als ein Erwachsener“

Die Mögglingerin Kadiii Beee schlug bei der Lesung aus ihrem ersten Buch die Zuhörer in Bann
Ein ganz besonderes Geschenk bekam Kadiii Beee zu ihrem 13. Geburtstag mit einem Brief vom Wagner Verlag. Dieser enthielt nicht nur die Zusage, dass ihr Manuskript geprüft und zur Veröffentlichung angenommen sei, sondern auch einen Autorenvertrag. weiter
  • 592 Leser

Kultur des Miteinanders

Weltgebetstag in Straßdorf und Waldstetten
„Ich war fremd – ihr habt mich aufgenommen“ – diese Zusage Gottes aus dem Matthäus-Evangelium, die gleichzeitig eine Mahnung und Aufforderung verbirgt, war das Thema des Weltgebetstages der Frauen aller Konfessionen. Frauen aus Waldstetten und Straßdorf bereiteten in ökumenischer Einheit den Gottesdienst vor, auf der Grundlage weiter
  • 433 Leser

Sich Gott durch Gesang nähern

Dekanatskirchenmusiktag in der Waldstetter Stuifenhalle – Neues Gotteslob Thema
Der Katholische Kirchenchor Waldstetten war am Samstag in der Stuifenhalle Gastgeber des Kirchenmusiktages des Dekanates Ostalb, an dem rund 250 Sängerinnen und Sänger teilnahmen. Auch Waldstettens Bürgermeister Michael Rembold sprach ein Grußwort. Das Impulsreferat hielt Diözesankirchenmusikdirektor Walter Hirt mit dem Thema. „Das neue Gotteslob weiter
  • 557 Leser

„Schwaches“ Geschlecht zeigt Stärke

Vielbeachtet und gutbesucht war der Aktionstag zum Internationalen Frauentag im Prediger Innenhof
Eine Fülle an Informationen zu Hilfsprojekten und Einrichtungen für Frauen erwartete die Besucher am Samstag im Innenhof des Predigers in Schwäbisch Gmünd. Beim Aktionstag zum Internationalen Frauentag lockte aber auch traditionell der Second-Hand-Markt des Deutschen Hausfrauenbundes, und es gab den Vorverkauf für die Mädchenwochen. Zudem konnte man weiter

Großbrand in Backnang mit acht Toten

Ehemalige Lederfabrik steht in Flammen
Acht Tote sind nach einem furchtbaren Brand am frühen Morgen in der Backnanger Wilhelmstraße zu beklagen. Nach bisherigen Erkenntnissen kamen bei dem Brand in dem Areal einer ehemaligen Lederfabrik eine 40 Jahre alte Frau und sieben ihrer insgesamt zehn Kinder im Alter von sechs Monaten bis 16 Jahren ums Leben. weiter
  • 4
  • 3336 Leser

Regionalsport (20)

Torjäger im Bezirk Kocher-Rems

BezirksligaChristoph Merz, TSG Hofherrnweiler 25Joe Colletti, SV Ebnat 20Christian Weber, TV Heuchlingen 14Fatih Pamukcu, VfL Gerstetten 14Bernd Klein, SV Neresheim 12Kreisliga A IAndreas Hermann, TSV Mutlangen 17Sinan Keskin, FC Mögglingen 14 Murat Koc, TV Lindach 12Fabian Burkhardt, Normannia II 12Patrick Klingenmaier, TSG Abtsgmünd 11Kreisliga B weiter
  • 447 Leser
2. BundesligaSt. Pauli — Jahn Regensburg 3:2FSV Frankfurt — VfR Aalen 6:1SV Sandhausen — TSV 1860 München 0:11. FC Köln — SC Paderborn 07 3:0Energie Cottbus — 1. FC Union Berlin 2:1Hertha BSC — MSV Duisburg 4:2FC Ingolstadt 04 — VfL Bochum 1848 2:1Erzgebirge Aue — SG Dynamo Dresden 1:0 1. Hertha BSC 25  16   weiter
  • 313 Leser

Der Kredit ist aufgebraucht

Fußball, 2. Bundesliga: Die Zeit der Streicheleinheiten ist beim VfR Aalen vorbei
Schluss mit lustig. Nach der 1:6-Klatsche beim FSV Frankfurt ist sogar Ralph Hasenhüttl vom Schmusekurs abgekommen. Der Trainer des VfR Aalen spricht nach der höchsten Niederlage in der 2. Bundesliga von einer katastrophalen Leistung und gibt gleich ein Versprechen ab. „So werden wir nie mehr auftreten.“ weiter
  • 291 Leser

Die Konkurrenten Duisburg, Bochum und Dresden patzen

Der Vorsprung des VfR Aalen auf den Relegationsplatz 16 bleibt weiterhin bei sieben Punkten.Dynamo Dresden hat am Sonntag das Kellerduell bei Erzgebirge Aue knapp mit 0:1 verloren und bleibt damit mit 24 Zählern Drittletzter. Jan Hochscheidt erzielte vor 14 150 Zuschauern das entscheidende Tor für die „Veilchen“, die auf den 13. Platz vorgerückt weiter
  • 742 Leser

Drei Spiele – drei Favoritensiege

Fußball, Bezirksliga: Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach siegt beim Tabellenvorletzten souverän
Einzig die drei Spitzenteams und ihre Gegner traten am Wochenende in der Bezirksliga gegen den Ball. Alle drei gewannen souverän. Die Situation an der Tabellenspitze ist unverändert. Hofherrnweiler vor Waldstetten vor Bettringen. Während Heubach und Neresheim abgeschossen wurden, zog sich Unterkochen noch vergleichsweise versöhnlich aus der Affäre. weiter
  • 614 Leser

TV Lindach weiter an der Spitze

Fußball, Kreisligen: FC Schechingen gewinnt mit 6:1 in Abtsgmünd / SV Lautern gewinnt in Heubach
In der Kreisliga A I konnte Ligaprimus TV Lindach beim TSV Essingen II mit 3:2 gewinnen und somit die Spitzenposition in der Tabelle festigen. Das Spiel des zweitplatzierten TV Herlikofen gegen den TSV Böbingen musste aufgrund der schlechten Platzverhältnisse abgesagt werden. weiter
  • 985 Leser

„Big Point ist eine Frage der Zeit“

Am Rande bemerkt
Vom Saisonbeginn her betrachtet ist der FCN weit über dem Soll. „Nichtabstieg“ hieß das offizielle Ziel. Inzwischen hat die Mannschaft immer wieder gezeigt, dass mehr in ihr steckt. Auch dadurch, dass es die Normannia-Truppe im Spiel gegen die Spitzenmannschaften der Liga fast immer geschafft hat, denen das Leben schwer zu machen und sogar weiter
  • 269 Leser

Lakner-Schützlinge brillant

Fußball, Landesliga: SF Dorfmerkingen – FC Bargau 0:3, Gäste sind in allen Belangen überlegen
Böse erwischt hat es die Sportfreunde Dorfmerkingen gegen den FC Bargau, der vor allem in Durchgang eins eine überragende Leistung bot und auch in dieser Höhe hochverdient gewonnen hat. weiter
  • 5
  • 428 Leser

Lakner: „Die beste Halbzeit“

Stimmen zum Spiel
Benjamin Kolb, SF Dorfmerkingen: „Ein gebrauchter Tag. Wir sind über die vollen neunzig Minuten nicht ins Spiel gekommen, haben dem Gegner in die Karten gespielt und am Ende verdient verloren. Das war ganz und gar nicht unser Spiel.“ ls weiter
  • 230 Leser

Das Minimalziel

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia Gmünd spielt 1:1 unentschieden gegen den RV Ravensburg
Der FC Normannia bleibt auch nach dem neunten Heimspiel der Saison zuhause ungeschlagen. Nach dem 1:1 gegen Ravensburg gab’s dennoch keine glücklichen Gesichter bei den FCN-Kickern. „Ein Punkt, das war unser Minimalziel“, sagte Normannia-Trainer Patrick Widmann. weiter
  • 367 Leser
1 km -LaufM SD: 1. Bihlmaier, Tom (MTV Aalen, 00:04:16.9); 2. Hieber, Lukas (Rosenberg, 00:04:30.4); 3. Siekmann, Till (Aalen, 00:04:34.3); 4. Kopf, Denis (Rosenberg, 00:04:41.8); 5. Greiner, Philipp (Rosenberg, 00:04:47.5); 6. Wanner, Jonas (Rosenberg, 00:04:55.7); 7. Vetter, Christoph (SV Ebnat, 00:05:01.5); 8. Arlinghaus, Tim (Rosenberg, 00:05:04.1). weiter
  • 1206 Leser

Die Ehre unter Läufern in der Heimat

Ostalb-Laufcup: Splitter
Die Zeit spielte zwar keine Rolle. Dafür mehr so etwas wie die Ehre unter Läufern. „Bei Heimatläufen bekämpft man sich nicht so krass“, sagte der Sieger Stephan Stockinger, der in Rosenberg seiner Heimat Lauchheim näher war als der Schwäbisch Gmünder Johannes Großkopf. Weshalb es nur einer kurzen, aber unter den Läufern üblichen Absprache weiter
  • 1
  • 902 Leser

Ein Auftakt nach Maß

Ostalb-Laufcup: Stephan Stockinger gewinnt Virngrund-Waldlauf / 264 Starter: wiederum Rekord
Das war ein Auftakt nach Maß in die vierte Ostalb-Laufcup-Saison. 264 Starter am Samstag bedeuteten für den Virngrund-Waldlauf noch einmal eine Steigerung gegenüber den beiden vorangegangenen Rekordjahren. Ganz vorne setzte sich Stephan Stockinger vor Johannes Großkopf durch. Bei den Damen siegte wieder einmal Jutta Bidermann. Die Bestzeit war nicht weiter

Lorch siegt hochverdient

Handball, Bezirksklasse Männer
Die angesagte Wiedergutmachung wurde eingehalten. Der TSV Lorch ließ den Gästen aus Weinstadt am Samstag keine Chance und siegte mit 26:21. weiter
  • 194 Leser

SG enttäuscht

Handball, Landesliga Frauen
Eine völlig unnötige und unerwartete Niederlage kassierten die Bettringer Handballdamen in der Landesliga vor heimischer Kulisse gegen die SG Lenningen. Während der kompletten Spielzeit fand die SGB nie die richtige Einstellung und unterlag verdient mit 21:25. „Ich weiß nicht, was heute los war“, sagte Trainerin Diana Emele. Bericht folgt. weiter
  • 985 Leser

DJK rotiert erfolgreich

Volleyball, Regionalliga: DJK tut sich beim Vorletzten zwei Sätze lang schwer
Es dauerte eine Weile, bis die DJK Gmünd beim TSV Weingarten in die Gänge kam. Sieben gesunde Spielerinnen standen Trainer Martin Feistritzer im letzten Auswärtsspiel der Saison zur Verfügung. Und die bewiesen, dass sie mit Positionswechseln zurecht kommen. weiter
  • 234 Leser

Niederlage und Sieg für den TSV

Volleyball, A-Klasse Ost Damen
Eine 0:3-Niederlage gegen die SG Reichenbach/Donzdorf und einen 3:1-Sieg gegen die VSG Kernen gab es für die Damen des TSV Mutlangen beim letzten Heimspieltag in der Rückrunde. weiter
  • 275 Leser

Sport in Kürze

Essingen feiert knappes 2:1Fußball. Der Landesligist TSV Essingen besiegt den SC Türkgücü Ulm verdient mit 2:1 vor heimischer Kulisse. Ein wichtiger Sieg im Kampf um den Klassenerhalt. Die Gästeelf dezimierte sich in den letzten Spielminuten aufgrund einer Roten Karte, dennoch ließen sie mit dem Anschlusstreffer in der Naschspielzeit Essingen nochmals weiter
  • 222 Leser

Nur zu Beginn mit Problemen

Handball, Württembergliga: Der TSB Gmünd gewinnt 33:24 beim TV Bittenfeld II
Zu Beginn lief es ein wenig holprig, danach hatte der TSB Gmünd mit Bittenfeld II keinerlei Probleme: Der Handball-Württembergligist untermauert seine Aufstiegsambitionen mit einem klaren 33:24 (15:14) und wahrt seine Chancen auf Rang zwei. weiter
  • 294 Leser

Aufstiegsambitionen untermauert

Fußball, Kreisliga B I: FC Alfdorf gewinnt Verfolgerduell gegen Türkgücü mit 4:0 (1:0) – Ärger über den Schiri
Der FC Alfdorf hat das Verfolgerduell in der Kreisliga B I klar für sich entschieden. Mit 4:0 (1:0) gewann der Tabellenzweite gegen Türkgücü Gmünd und untermauerte damit eindrucksvoll seine Aufstiegsambitionen. Schwächster Mann auf dem Platz: der Schiedsrichter. Nicht nur, weil er die Partie erst nach 102 Minuten abpfiff. weiter

Leserbeiträge (7)

Pfadfinder jagen Mister X und Mister Y: Eine ganze Stadt als Spielfeld

Vergangenen Samstag fand die alljährliche Pfadfinderaktion Scoutlandyard, ein Stadtspiel des Gau Rems Murr, in Stuttgart statt. In diesem Spiel geht es um die britische Geheimorganisation „Scotlandyard“, welche die beiden Bösewichte Mister X und Mister Y fangen muss. So machten sich Detektive und Ermittler, unter anderem aus Herlikofen,

weiter
  • 5
  • 6045 Leser

Baden Württembergische Meisterschaft U 15 in Hofen

Am kommenden Wochenende wird in der Glück-Auf-Halle in Hofen Nachwuchsradball auf höchstem Niveau zu sehen sein. Der RKV Hofen richtet die Baden-Württembergische Meisterschaft U15 im Radball aus. Hierbei werden die acht besten Mannschaften Baden-Württembergs ihren Meister im Turnier ausspielen. Das Turnier findet am Samstag von 14:00Uhr

weiter
  • 5
  • 4589 Leser

Bundesmusikfest rückt immer näher

Vorsitzender Ludwig Kurz wurde in der Mitgliederversammlung einstimmig in seinem Amt als Vorsitzender des Musikverein Röhlingen bestätigt. Vorausschauend freue man sich schon auf das Bundesmusikfest in Chemnitz, dort wird der Verein am Wertungsspiel und am Umzug teilnehmen.

Ellwangen-Röhlingen. Schriftführer Dietmar Wiest gab einen

weiter
  • 7067 Leser

KTZV-Mitglieder Hauptversammlung 2013

Einladung zur Mitglieder Hauptversammlung 2013

Am Samstag,den 16.03.2013 findet im Vereinsheim Hennhäusle unsere diesjährige Hauptversammlung statt.

Alle Ehrenmitglieder und Mitglieder sind herzlich eingeladen.

Die Versammlung beginnt um 18 Uhr 30 mit einem gemeinsamen Essen.

Die Tagesordnungspunkte sind:

1. Begrüßung

2. Totenehrung

weiter
  • 3019 Leser

Nicht rasten - ran an die Tasten!

Musizieren auch im Erwachsenenalter oder als Senior – das bringt nicht nur Lebensqualität und Freude. Für viele ist es auch ein lang gehegter Traum. „Nicht rasten – ran an die Tasten!“ So lautet das Motto eines Kurses des Handharmonika-Club (H.H.C.) Waldhausen, der jetzt seinen Abschluss fand.Über 50 Jahre alt

weiter
  • 4261 Leser

Sag laut „nein!“ und lauf weg

Was machst Du, wenn ein Auto neben Dir hält und der Fahrer Dich einlädt, mitzukommen? Was machst Du, wenn ein vermeintlich Stärkerer Dich auf dem Schulhof rumschubst? Zwei von vielen Fragen, mit denen Kinder heute konfrontiert sind. Um zu lernen, wie sie sich verbal und gegebenenfalls auch mit den Händen gegen Belästigungen

weiter