Artikel-Übersicht vom Sonntag, 17. März 2013

anzeigen

Regional (76)

Das Leben ist ein Glaubensweg

Patriziusfest mit Reiterprozession lockt am Sonntag zahlreiche Besucher nach Hohenstadt
Aus Kaltblut, Pony, Warmblut und Gespann bestand die Reiterprozession, die am Sonntag beim Patriziusfest in Hohenstadt das Auge erfreute. Bei der Segnung machte Pfarrer Andreas Ehrlich klar, dass das Leben ein Glaubensweg sei. weiter

Das Leben ist ein Glaubensweg

Patriziusfest mit Reiterprozession lockt am Sonntag zahlreiche Besucher nach Hohenstadt
Aus Kaltblut, Pony, Warmblut und Gespann bestand die Reiterprozession, die am Sonntag beim Patriziusfest in Hohenstadt das Auge erfreute. Bei der Segnung machte Pfarrer Andreas Ehrlich klar, dass das Leben ein Glaubensweg sei. weiter

Fahranfänger und Mitfahrer sterben

Dischingen-Eglingen. Ein 19-jähriger Fahranfänger und sein 18-jähriger Mitfahrer starben am Samstag kurz vor 2 Uhr bei einem Unfall in der Ortsdurchdurchfahrt von Eglingen. Zwei weitere Mitfahrer wurden schwer verletzt. Nach Polizeiangaben war der 19-jährige Fahrer zu schnell unterwegs und prallte gegen eine Hausecke. Die Insassen wurden von den Feuerwehren weiter
  • 1063 Leser

Feueralarm in der Untergröninger Schule

Feuerwehralarm in Untergröningen: Die Schule war am Samstagvormittag Schauplatz für eine Feuerwehrübung. Kurz nach Unterrichtsbeginn um 9 Uhr wurde das Schulgebäude„eingenebelt“, ein Fluchtweg durch die Gänge war damit nicht möglich. Die Kolleginnen setzen einen Notruf über ihr Notfallhandy an die Leitstelle ab – die Feuerwehr kam weiter
  • 521 Leser

Handarbeit im Fokus

Große Resonanz bei Igginger Osterbrunnen und -markt am Sonntag
„Wir sollten den Igginger Marktplatz einfach überdachen“, stellte ein Besucher am Sonntag fest, als er in den wolkenverhangenen Himmel über Iggingen blickte. Aber obwohl das Wetter beim Ostermarkt zu wünschen übrig ließ, strömten die Besucher zum bunten Markttreiben. weiter
  • 343 Leser

In dieser Woche

Realschulaufsetzer, B 466 und Wahl Am Montag, 18. März, tagt um 17 Uhr zunächst der Technische Ausschuss im Rathaus in Neresheim. Der Gemeinderat befasst sich ab 18 Uhr mit folgenden Punkten: Einrichtung einer Realschulaufsetzerklasse im Werkmeister-Gymnasium, die Ergebnisse der Besprechung zur B466, die Dorfmitte in Schweindorf sowie die Überprüfung weiter
  • 515 Leser

Jens Brodbeck wird Pfarrer in Abtsgmünd

Nachfolger für Andreas Ehrlich
Eine freudige Botschaft hatte Pfarrer Andreas Ehrlich am Ende des samstäglichen Firmgottesdienstes für die Gläubigen: Ein Nachfolger für Ehrlich, der Abtsgmünd im Juni nach 14 Jahren verlässt, ist gefunden. Jens Brodbeck hat sich um die Stelle beworben. weiter
  • 1071 Leser

Stumpfes begeistern in Pommertsweiler

„Herrn Stumpfes Zieh und Zupf Kapelle“ touren wieder einmal durchs Ländle. Und das zum 20. Geburtstag. Vergangenen Samstag haben die Stumpfes bei ihrer Jubeltour in der Turn- und Festhalle in Pommertsweiler Station gemacht. Ausverkauft war die Halle, und das begeisterte Publikum konnte was fürs Leben lernen. Etwa über ein Bier, das schrumpft weiter
  • 5
  • 544 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Hochschule startet ins JubiläumsjahrDen Auftaktvortrag der neuen Studium Generale-Reihe hält Landrat Klaus Pavel mit dem Thema „Kommunalpolitik und Hochschullandschaft in Ostwürttemberg“ am heutigen Montag, 20 Uhr, in der Aula der Hochschule. weiter
  • 5526 Leser

Enorme Lebensleistung für den Sport

Greuthalle in Ulrich-Pfeifle-Halle umbenannt – außergewöhnliches Engagement des Ehrenbürgers gewürdigt
Die Greuthalle trägt seit Sonntag einen neuen Namen: Ulrich-Pfeifle-Halle. Im Rahmen der Sportlerehrung wurde sie nach dem OB a.D. und Ehrenbürger der Stadt benannt. „Der Gemeinderat würdigt damit Ihre außergewöhnliche Lebensleistung für den Sport unserer Stadt“, sagte OB Martin Gerlach. weiter
  • 3
  • 1256 Leser

In dieser Woche

Kocherrenaturierung und Schülerhort Der Technische Ausschuss Abtsgmünd tagt am Montag, 18. März,um 17 Uhr im Rathaus Abtsgmünd. Auf der Tagesordnung: die Verlegung des Kochers in einen mäandrierenden Verlauf auf Höhe Firma Kessler und die Erweiterung des Horts für Schulkinder.Die heimliche Enteignung Der Finanzjournalist Michael Ferber liest am Dienstag, weiter
  • 501 Leser

In dieser Woche

Innenstadtsanierung im Gemeinderat Der Gemeinderat tagt am Montag, 18. März, um 18.30 Uhr im Rathaus. weiter
  • 3901 Leser
GUTEN MORGEN

Könnte ooch sein

Zeit für den Nachmittagskaffee. Das Telefon stört. „Wer ist da? Wiese? Das kann nicht sein, ich habe Petra Bartsch angerufen.“ Der Dame mit ostdeutschem Akzent wird erläutert, dass sie „falsch verbunden“ ist und tschüss. Das Telefon stört wieder. „Hallo Petra. Stell dir mal vor, da war eben ein Mann an deinem Telefon ... weiter
  • 1
  • 840 Leser

Archaische Klänge schottischer Instrumente

Die irische Nacht in Fachsenfeld entfachte die Tanzlust unter den Folkfans – die Turn- und Festhalle bebte
Der Herzschlag der irischen Nation erhöht sich immer deutlich, wenn der St. Patricks Day gefeiert wird. Am Freitagsabend ließen es drei Folkbands unter dem Titel: „Irish Heartbeat“ mächtig krachen. Umringt von unzähligen Fans, lieferten sie in der Turn- und Festhalle in Aalen Fachsenfeld einen Gig nach dem anderen. weiter

In dieser Woche

Möglichkeiten der AstrologieIn einem Vortrag beschreibt Johannes Paus die Geschichte, die naturwissenschaftlichen Fakten, die Möglichkeiten und Grenzen der Astrologie. Zu erleben ist Paus am Montag, 18. März und am 11. April, Im Haus am Regenbaum, Spritzenhausplatz in Aalen. Beginn ist um 19.30 Uhr, Eintritt 6 Euro.Brigitte Dahlbender beim BUND Dr. weiter
  • 463 Leser

Technischer Ausschuss

„Katastrophales Bild“. Der Technische Ausschuss erteilte für ein Bauvorhaben in der Heidenheimer Straße 79 zwar sein Einvernehmen, moniert wurden allerdings die dortigen Zustände am Ortseingang. Richard Burger sprach von einem „katastrophalen Bild“. „Wir haben keine rechtliche Handhabe, die Leute zu zwingen, ihre Grundstücke weiter
  • 524 Leser

Wo Hoppels Augen glänzen

Die Osteraktion von ACA und Schwäpo geht noch bis 30. März
Seit Freitag zieht Sherlock Hoppel durch die Aalener Innenstadt und schaut sich in den Fachgeschäften um. Sein erstes Ziel war Intersport Schoell. Wer mit des Rätsels Lösung in der Hand dort war, nimmt bereits an der Hasenverlosung teil. Heute legt Hoppel seinen zweiten Stopp ein. Und wer auf dem Foto links erkennen kann, wo Hoppel so strahlend vor weiter

Wer klebt die Kfz-Prüfplakette?

Kfz-Handwerk will Hauptuntersuchungen vornehmen dürfen – Prüforganisationen warnen
Autofahrer wissen: Alle zwei Jahre ist die Hauptuntersuchung (HU) für das Fahrzeug fällig. Diese erledigen in Deutschland einzig unabhängige Prüfingenieure – von TÜV, DEKRA oder anderen Organisationen. Künftig sollen aber auch speziell geschulte Kfz-Meisterbetriebe diesen Service anbieten können. Die rechtlichen Grundlagen für eine „Meister-HU“ weiter
  • 2
  • 1283 Leser
WIR GRATULIEREN
Abtsgmünd. Franz Gerhard Rieger, Carl-Orff-Weg 4, zum 76. Geburtstag.Abtsgmünd-Untergröningen. Adolf Kastner, Sonnenhalde 7, zum 82. Geburtstag.Bopfingen. Anna Strobl, Lisztstr. 39, zum 82. und Ursula Ölheim, Steigweg 4, zum 75. Geburtstag.Bopfingen-Kerkingen. Irmengardis Müller, Obere Espenstr. 6, zum 75. Geburtstag.Bopfingen-Schloßberg. Josef Mayer, weiter
  • 412 Leser

Gegenwind im Gesicht

Versammlung in Eschach kritisiert Windkraftpolitik des Bürgermeisters
König hatte gerufen, und alle waren gekommen. Der Eschacher Gemeindehalle war sehr gut gefüllt, als es am Sonntagabend unter anderem um neue Windkraftanlagen ging und darum, wie man sie verhindert, indem man einige erlaubt. Da bließ Eschachs Bürgermeister Jochen König zeitweise der Wind heftig ins Gesicht. weiter
  • 729 Leser

Kurz und bündig

Hochfest im Münster Auch wenn der Dienstag ganz im Zeichen der Amtseinführung von Papst Franziskus steht, feiert die Münstergemeinde trotzdem auch das Hochfest des heiligen Josef am Dienstag, 19. März, vor allem auch um 8.30 Uhr in der Josefskapelle in Schwäbisch Gmünd als Patroziniumsgottesdienst.Gmünder in Europa Im Vereinsheim „Hennahäusle“ weiter
  • 313 Leser

Stark für die Zukunft machen

Bischof Fürst spendete im Heilig-Kreuz-Münster das Sakrament der Firmung für 54 Jugendliche
Seit dem Oktober hatten sich 54 Jugendliche und junge Erwachsene der Seelsorgeeinheit Schwäbisch Gmünd-Mitte und 14 Schüler und Schülerinnen der Schule St. Josef auf den Tag des Empfangs des Sakraments der Firmung vorbereitet. Ihr großer Tag war am Sonntag im Heilig-Kreuz-Münster, wo Bischof Dr. Gebhard Fürst das Sakrament der Firmung spendete. weiter
  • 356 Leser
ZUR PERSON

Verdiente Mitarbeiter

Heubach. In einer kleinen Feier würdigte die Geschäftsleitung der Heubacher Brauerei die Verdienste von Oliver Schertling, der vor 25 Jahren seine Tätigkeit als Bierbrauer begann, und von Gudrun Steck, die bereits 20 Jahre im Dienste der Hirschbrauerei steht. Die Geschäftsführer, Alexander Caliz (l.) und Thomas Mayer (r.), bedankten sich bei den beiden weiter
  • 469 Leser

Weltneuheit Einhornspieße

14. Straßdorfer Leistungsschau zieht wieder viele Besucher in den Ort
Einen farbenprächtigen, lauten Empfang erhielten der Straßdorfer Ortsvorsteher Werner Nußbaum und Oberbürgermeister Richard Arnold am Sonntag. Pünktlich um 12 Uhr betraten die Beiden, begleitet von Fanfarenklängen der Fahnenschwinger der Staufersaga, das Zelt an der Bahntrasse in Straßdorf, um die Straßdorfer Leistungsschau zu eröffnen. weiter
GUTEN MORGEN

Die Schweizer Garde

Rückblende: 19. April 2005. Konklave in Rom. Warten auf den Ausgang der Papstwahl. Im Mögglinger „Dodell“ (so nennen die Mögglinger umgangsprachlich den „Reichsadler“) gibt der örtliche Sparkassendirektor seinen Ausstand und sitzt mit dem Schultheißen und zwei ehemaligen Gemeinderäten am Stammtisch. Sie warten auf den weißen weiter
  • 521 Leser

Für Hofer knallen die Sektkorken

Wolfgang Hofer freut sich über eine unerwartet hohe Wahlbeteiligung von über 40 Prozent
Wolfgang Hofer ist und bleibt Bürgermeister in Essingen. Zumindest für die weiteren acht Jahre – seine mittlerweile dritte Amtsperiode. Kurz nach 19 Uhr knallten am Sonntag die Sektkorken im Essinger Rathaus. Mit 1826 von 1961 gültigen Stimmen (93 Prozent) ist Wolfgang Hofer im Amt bestätigt. weiter

Fahrzeugbörse des Lauterner Vereins Schule im Dorf

Bei strahlendem Sonnenschein, aber doch noch kühlen Temperaturen fand die zweite Fahrzeugbörse des Fördervereins Schule im Dorf statt. Rechtzeitig vor Ostern, in einer Zeit, in der man sich auf die Freiluftsaison rüstet und freut, boten Eltern alles, was Räder hat, auf dem Schulhof der Breulingschule an. Von Bobbycar und Laufrad, übers Dreirad mit Griff weiter
  • 266 Leser

In dieser Woche

50 Jahre Hochschule Aalen Landrat Klaus Pavel hält im Rahmen des Studium Generale am Montag, 18. März, um 20 Uhr in der Aula der Hochschule Aalen den Vortrag „Kommunalpolitik und Hochschullandschaft in Ostwürttemberg“. Eintritt frei.Impulskonferenz Demographie Um eine optimale Zusammenarbeit aller Institutionen zu gewährleisten, veranstaltet weiter
  • 481 Leser

Kurz und bündig

Die Welt des Klangs Die Evangelische Erwachsenenbildung in Böbingen bietet wieder den Vormittagstreff für Frauen. „Eine Reise in die Welt des Klanges“ lautet das Thema beim nächsten Termin am Donnerstag, 21. März, von 9 bis 11 Uhr im Evangelischen Gemeinderäume im Seniorenzentrum Böbingen. Die Leitung hat Regine Carl.Waldgeschichte(n) des weiter
  • 194 Leser

Im Auto in die Tiefe gestürzt

Aalen. Schwere Verletzungen hat ein 38-jähriger Autofahrer bei einem spektakulären Verkehrsunfall erlitten, der sich am Samstagfrüh um 5.35 Uhr ereignete. Der Autofahrer war unterwegs auf der Bundesstraße 19 von Unterkochen Richtung Aalen, als er in einer Rechtskurve bei der Überführung über die Robert-Bosch-Straße von der Fahrbahn abkam. Er überfuhr weiter
  • 758 Leser

In dieser Woche

Roland Bauermeister wird geehrt Bei der Sitzung des Riesbürger Gemeinderates am Montag, 18. März, um 18 Uhr im Rathaus in Pflaumloch wird Roland Bauermeister, der ehemalige Vorsitzende des deutsch-französischen Komitees, geehrt. Zudem wird über das Baugebiet „Brühl“ in Goldburghausen beraten.Dorf-Pokalschießen und -Kegeln Im Schützenheim weiter
  • 380 Leser

In dieser Woche

Geschichten zum Tagesausklang Zauberhafte Geschichten zum Tagesausklang werden am Dienstag, 19. März, von 18.30 bis 19.30 Uhr in der Begegnungsstätte im Pflegeheim St. Agnes in Westhausen erzählt. weiter
  • 3834 Leser

Frühjahrsmarktbesucher frösteln

Trotz tollem Programm weniger Besucher als in den Vorjahren – GHV-Verlosung mit Verzögerung
Verkaufsoffener Sonntag, Automeile, Oldtimerschau, Spielstraße, Freizeitkünstlermarkt und Gewinnspiel. Ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie hatten die Verantwortlichen des Gewerbe- und Handelsvereins Bopfingen zum Frühjahrsmarkt auf die Beine gestellt. Worauf sie keinen Einfluss hatten, war das kalte und trübe Wetter. weiter

Polizeibericht

Alkohol im SpielAalen. Unter Alkoholeinfluss stand nach Polizeiangaben ein 39-jähriger Autofahrer, der am Freitag, um 23.20 Uhr, in der Aalener Friedhofstraße in Höhe der Kreuzung mit der Friedrichstraße ein Auto übersah, das vor ihm an der roten Ampel hielt. Der 39-Jährige fuhr auf. Wie sich herausstellte, stand der Unfallverursacher nicht unerheblich weiter
  • 672 Leser

„Freile Franz“ im Sängerheim

Heubach. Das Schwäbische Kabarett-Duo „Freile Franz…!“ spielt sein neues Programm „Was wohr isch derf ma saga“ am Samstag, 23. März, im Sängerheim Bahnhof in Heubach. Peter Widmann „Freile“ und Martin Knödler „Franz“ offenbaren, was Schwaben denken, fühlen und dennoch nicht aussprechen. Karten weiter
  • 226 Leser

Hintersinniges Schwäbisch

Ernst Mantel besucht die Gögginger Senioren
Viel Spaß hatten die Gögginger Senioren als Ernst Mantel mit Ausschnitten aus seinem Programm zu Gast war. weiter
  • 125 Leser

Krankheiten natürlich heilen

Mutlangen. Krankheiten im Kindesalter natürlich behandeln mit Homöopathie, so lautet das Thema einer Veranstaltung am Dienstag in Mutlangen. Bei einem Elterninfoabend am Dienstag, 19. März, ab 19.30 Uhr im Kinderhaus Lämmle in Mutlangen zeigt die Heilpraktikerin Mirjam Weller auf, wie typische Erkrankungen im Kindesalter sanft und ohne Nebenwirkungen weiter
  • 259 Leser

Jens Brodbeck wird Pfarrer in Abtsgmünd

Nachfolger für Andreas Ehrlich
Eine freudige Botschaft hatte Pfarrer Andreas Ehrlich am Ende des samstäglichen Firmgottesdienst für die Gläubigen: Ein Nachfolger für Ehrlich, der Abtsgmünd im Juni nach 14 Jahren verlässt, ist gefunden. Jens Brodbeck hat sich um die Stelle in der Seelsorgeeinheit beworben. weiter
  • 300 Leser

Schulstart ohne Not in Heubach

Heubach. Manche Familie sieht voll Vorfreude und Stolz auf die Einschulung ihres Kindergartenkindes im Herbst, anderen liegt dieses Fest schwer im Magen. Die Kosten für die Erstausstattung von Erstklässlern sind enorm, viele Eltern wollen vermeiden, dass ihre Kinder wegen bereits gebrauchter Ranzen älterer Geschwisterkinder ausgelacht werden. Hier hilft weiter
  • 440 Leser

Lecker essen und dabei Gutes tun

Frühlingsfest des Heuchlinger Helferkreises Asha – Angebote des Vereins kommen super an – Gemeindehalle rappelvoll
Ein Riesenerfolg ist das Frühlingsfest des Heuchlinger Helferkreises Asha. Die Halle ist rappelvoll. Indisches wie Schwäbisches mundet den Gästen. Dass sie schlemmend Gutes tun, freut sie und die Veranstalter gleichermaßen. weiter

Konferenz in Heubach zum Nahverkehr

Mit Landrat Klaus Pavel
Landrat Klaus Pavel lädt alle am Bus- und Bahnverkehr im Ostalbkreis Interessierten zur nächsten Regionalkonferenz zum Nahverkehrsplan am 20. März nach Heubach ein. weiter
  • 206 Leser

Von guten Ideen und harter Arbeit

Wirtschaftsminister Dr. Nils Schmid bei der Auftaktveranstaltung „Wirtschaftsräume“ in Heubach
Hammer, Zange und Säge hängen ordentlich an ihrem Platz, saubere Werkbänke und Maschinen stehen verlassen an den Seiten: Dass in der großen Halle der Karl Jenewein Modell- und Formenbau GmbH bis Mittag noch gearbeitet worden war, sieht abends niemand mehr. In der Heubacher Firma versammelten sich vor kurzem rund 150 geladene Gäste aus Wirtschaft und weiter

Wolfgang Hofer: „Riesiger Vertrauensbeweis“

Essingen. Wolfgang Hofer ist und bleibt Bürgermeister in Essingen. Zumindest für weitere acht Jahre. Kurz nach 19 Uhr knallten die Sektkorken im Essinger Rathaus. Mit 1826 von 1961 gültigen Stimmen, also 93,12 Prozent der abgegebenen Stimmen, ist Wolfgang Hofer im Amt bestätigt und startet somit in seine dritte Amtsperiode. Überwältigt zeigte er sich weiter
  • 1157 Leser

Trophäen aus vergangenen Jahrzehnten

Mögglinger Altersgenossenvereine stellen am Josefstag im „Alten Schulhaus“ aus
Dass an Altersgenossensvereinen großes Interesse besteht, war am Sonntag in Mögglingen unübersehbar. Im Rahmen des Josefsmarktes gab’s im „Alten Schulhaus“ eine Ausstellung zum Thema. So mancher Mögglinger Jahrgang stellte dort „Requisiten“ aus, die längst vergessene Veranstaltungen und Erinnerungen wieder aufleben ließen. weiter
  • 379 Leser

Alte Tradition neu belebt

12. Mögglinger Josefsmarkt trotz kühlem Wetter sehr gut besucht
Alte Traditionen aufzugreifen geschieht immer häufiger. So belebte auch Mögglingen auf Anregung seines Bürgermeisters Ottmar Schweizer den althergebrachten Josefsmarkt, der seit 1804 bis in die 50er-Jahre regelmäßig abgehalten wurde. Den sich wandelnden Strukturen zum Opfer fallend, wurde er 2002 wiederbelebt. Am Sonntag fand somit der 12. Josefsmarkt weiter

In dieser Woche

Geislingen IV und Bildungshaus Der Gemeinderat Unterschneidheim tagt am Montag, 18. März, um 19 Uhr im Rathaus. Diskutiert werden die Bestellung von Irene Feil zur Standesbeamtin, der Bebauungsplan „Geislingen IV“ sowie ein Filmbeitrag vom Bildungshaus Zipplingen.Gemeinderat Rosenberg Am Montag, 18. März , um 18 Uhr tagt der Gemeinderat weiter
  • 612 Leser

Spende für das Kinderheim Graf

Die Anmeldaktion des Friseurgeschäfts „Kat & more“ in der Pfarrgasse 1 beim Ellwanger Frühling war ein voller Erfolg. Kosmetikerin Julia Beuther und Fotografin Daniela Knipper waren hier mit von der Partie. Mit dem Erlös und 600 Euro unterstützt nun der Haarstylist das Kinderheim Graf. Patrizia Nigito (Zweite von links), Geschäftsführerin weiter
  • 1004 Leser

Engagierter Verein

Jahreshauptversammlung der SGL-Rotenbach
Bei der Jahreshauptversammlung der SGL Rotenbach berichteten die einzelnen Abteilungen über vielfältige Aktivitäten im Breitensport. Willi Wörner und Johann Hornung sind aus dem Vorstandsteam der Sportgruppe für Leibesübungen ausgeschieden. weiter
  • 554 Leser

Polizeibericht

Beifahrer leicht verletztEllwangen. Ein Leichtverletzter, 30 000 Euro Sachschaden und elf Kilometer Stau sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagnachmittag auf der A 7 zwischen den Anschlussstellen Ellwangen und Dinkelsbühl ereignet hat. Bei hohem Verkehrsaufkommen musste ein 45-jähriger Pkw-Lenker, der in Richtung Würzburg fuhr, gegen weiter
  • 587 Leser

Jetzt mit Zertifikat „Gesunde Musikschule“

Das i-Tüpfelchen beim Jahreskonzert war die Verleihung des Zertifikats „Gesunde Musikschule“ durch die Internationale Musikakademie Schloss Kapfenburg an die Musikschule Aalen mit ihren Orchestern. Wie Direktor Erich W. Hacker (vorne, 2. v. r.) sagte, wird diese Zertifizierung zusammen mit der Barmer GEK für besonders gute Ausbildung an weiter
  • 473 Leser
SCHAUFENSTER
Blanke Wut in HeidenheimBlanke Wut über Dummheit und Ungerechtigkeit – das ist es, was Hennes Bender vor 20 Jahren auf die Comedy-Bühnen des Landes getrieben hat. Diese Wut hat sich nicht gelegt, im Gegenteil: In seinem Programm „Erregt“ haut er dem Publikum ihre Essenz um die Ohren. Auf der Heidenheimer Kulturschiene, Donnerstag, weiter
  • 658 Leser

Klarinetten-Klezmer im Bann der Stille

Giora Feidmann und Württembergisches Kammerorchester Heilbronn verbinden Klassik, Klezmer und Jazz
Man könnte sagen: Sein Name ist Programm. Giora Feidmann, der Grandseignieur des Klarinetten-Klezmer, hat einen eigenen Musikstil geschaffen, der jedes Stück, das aus seinem wohlklingenden Instrument strömt, durchdringt. Gemeinsam mit dem brillanten Klangkörper des Württembergischen Kammerorchesters Heilbronn wurde ein wunderbarer, tief einsinkender weiter

Sinnsuche am Gartenzaun

Das Crossover-Trio Berta Epple bei den Jazz Lights in der Kulturkantine
Crossover. So einfach und kurz ist das Wort, unter dem man eine schier endlose Reihe von Musikstilen aneinanderreihen kann. In jedem Genre-Revier zu wildern kann gehörig schief gehen oder begeistern. Letzteres gelang dem Trio „Berta Epple“ am Freitagabend bei den Jazz Lights in der fast ausverkauften Carl-Zeiss-Kulturkantine Oberkochen. weiter

Großes Fest der Blasmusik

Städtisches Orchester und Jugendkapelle begeistern in der Stadthalle
Ein großes Fest der Blasmusik erlebten die Besucher des Gemeinschaftskonzerts von Städtischem Orchester und Jugendkapelle am Samstagabend in der fast voll besetzten Stadthalle. Die beiden Dirigenten Alfred Sutter und Ralf Eisler setzten mit Kompositionen für sinfonisches Blasorchester und Filmmusik zwei Schwerpunkte, die beim Publikum begeisterten Beifall weiter
  • 5
  • 871 Leser

Kurz und bündig

Pränatale Diagnostik Im Rahmen der Fortbildungsreihe der Familienschule am Stauferklinikum hält Dr. Thomas Heigel am Dienstag, 19. März, um 20 Uhr einen Vortrag zum Thema „Die pränatale Diagnostik“ im Besprechungszimmer im Foyer des Stauferklinikums. Er informiert über Chancen und Risiken.FrauenWirtschaftsAbend Ein Seminar am Dienstag, 19. weiter
  • 187 Leser

St. Katharina durch die Zeiten

Exkursion mit Angelika Rieth-Hetzel
St. Katherina im Westen ist das vergessene Siechen- und Armenhaus der alten Reichsstadt Schwäbisch Gmünd. Eine Exkursion am kommenden Samstag bietet Geschichten und Geschichte. weiter
  • 439 Leser

Kurz und bündig

Ziegerhoffreizeit 2013 Für die Ziegerhoffreizeit vom 26. August bis 7. September werden noch Mitarbeiter gesucht. Wer gerne mit Kindern im Alter von sechs bis zwölf Jahren arbeitet, kann sich das Bewerbungsformular unter www.muenster.ziegerhof.de/16.php herunterladen. Die Bewerbung ist bis Mittwoch, 20. März, an tex-baumann@web.de oder über den Postweg weiter
  • 260 Leser

Osterwichtel treffen auf glückliche Kinderschar

Der Waldorfkindergarten in Großdeinbach feierte am Samstag sein 40-jähriges Bestehen mit Osterbasar und Puppenspiel „Die drei Orangen“
Holztafeln wiesen am Samstag in Großdeinbach den Weg zum Osterbasar im Waldorfkindergarten. So gut geleitet, hörten die Gäste bereits beim Ankommen im Kindergarten vergnügtes Kinderlachen. Blauer Himmel war wohl das Geschenk der Natur zum 40-jährigen Bestehen der Einrichtung. weiter
  • 2
  • 423 Leser

Ausrichter der Kinder-Bezirkssichtung

Zahlreiche Ehrungen und beherztes Auftreten der Mitglieder auf der Hauptversammlung des Tennisvereins Gmünd
Ehrungen, Berichte und einen Ausblick auf kommende Veranstaltungen bot die Hauptversammlung des Tennisvereins Schwäbisch Gmünd. Die Tagesordnung war sehr umfangreich und Vorstand Fritz Knödler, verantwortlich für den Bereich Sport, erweckte nach einem kurzen Rückblick mit dem Highlight, dem Gasttraining von Dr. Gerry Blum, einem ehemaligen Trainer in weiter
  • 351 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDFriederike Glück, Weilerstraße 37, Bettringen, zum 92. GeburtstagSchwester Angelika, Bergstraße 20, zum 89. GeburtstagGerda Hoffmann, Hospitalgasse 34, zum 88. GeburtstagHelga Kasper, Asylstraße 5, zum 86. GeburtstagChrysi Bountzoukli, Am Studentenwäldle 5, zum 84. GeburtstagIrmgard Maksalon, Oderstraße 69, Bettringen, zum 79. Geburtstag weiter
  • 243 Leser

HGV Rainau plant Gewerbeschau

Jahreshauptversammlung bestätigt Vorstand im Amt – Lob vom Bürgermeister – Schließt die Bäckerei in Buch?
Der Handels- und Gewerbeverein (HGV) Rainau hat bei seiner Hauptversammlung auf das Jahr 2012 zurück- und auf die Gewerbeschau vorausgeblickt. Vorsitzender Josef Ilg wurde einstimmig im Amt bestätigt. weiter
  • 656 Leser

„Hinter Schloss und Müsliriegel“

Werner Koczwara und Ernst Mantel als „Vereinigtes Lachwerk Süd“ in Essingen
Am Abend vor der Bürgermeisterwahl traten zwei Meister ihres Fachs vor das bis in die letzte Ecke sitzende Publikum in der Schloss-Scheune. Weitere Gäste mussten abgewiesen werden. Doch die Kulturinitiative möchte sich den Charme dieser idyllischen Atmosphäre bewahren und plant keinen Anbau, betonte Vorsitzender Ralf A. Groß, Vorsitzender der Kulturinitiative, weiter

Begeisternder Gospel-Geist

Zum Schluss der Jazz Lights reißt „Mabeika“ im Gospel-Gottesdienst in der Versöhnungskirche mit
Die Enttäuschung darüber, dass das „Iris-Trevisan-Duo“ aus Krankheitsgründen nicht zu den Jazz Lights kommen konnte, hielt nicht lange an. Die Organisatoren hatten mehr als einen guten Ersatz gefunden: Das Damen-Terzett „Mabeika“ zelebrierte am Sonntagvormittag den Gospel-Gottesdienst und riss das Publikum in der voll besetzten weiter
  • 5
  • 1005 Leser

Musik zum Klingen gebracht

Der Musikverein Pfersbach feiert das 50-jährige Bestehen im Mutlanger Forum
Rappelvoll war am Samstagabend das Forum in Mutlangen. Vor fünfzig Jahren wurde der Musikverein Pfersbach gegründet, und dieses Jubiläum wurde nun im Forum mit einem Festakt und viel Musik ausgiebig gewürdigt und gefeiert. Grußworte wurden gesprochen und ein informatives Festbuch vorgestellt, in dem die Geschichte nachzulesen ist. weiter

Unter uns ...

Mirja Boes beim Hüttlinger Kleinkunstfrühling
„Ich doch nicht!“, verteidigt sich Mirja Boes und enthüllt das, was sie als Mutter nie machen wollte. Gehüllt in die Schlabber-Klamotten ihres Freundes, um die für sie beängstigende „Rest-Schlacke“ auf den Rippen zu umschmeicheln, holt sie nach zwei Schwangerschaften aus. Witzig, spritzig, erfrischend spontan, aber auch ganz weiter

Polizeibericht

Gefährliche ZündeleiLorch. Aufmerksame Mitbürger bemerkten am Sonntagmorgen gegen 6.30 Uhr in Lorch dunkel gekleidete Personen, die in Unterführungen in der Innenstadt mit Spraydosen Feuer legten. Weil das Schadensausmaß wegen starker Rauch- und Rußentwicklung zunächst nicht ohne weiteres ersichtlich ist, rückte die Feuerwehr aus. Fahndungsmaßnahmen weiter
  • 5
  • 1041 Leser

Zeltfest mit Vlado Kumpan

Hauptversammlung der „Original Härtsfelder Musikanten“
Die erfolgreiche Vorstellung der „Härtsfelder Diamanten“-CD und das Jahreskonzert mit der Stadtkapelle Neresheim sind für Hubert Rettenmaier, Vorsitzender des Musikvereins „Original Härtsfelder Musikanten“, die Höhepunkte des vergangenen Vereinsjahres. weiter
  • 5
  • 1142 Leser

Neue Werkräume – ein „Sägen“ in doppeltem Sinn

Pfarrer Willi Scheitz weihte neben den neuen Klassenzimmern der Deutschordenschule Lauchheim auch die Einrichtung
Nach zweijähriger Planungs-und Bauzeit wurden am Wochenende mehrere Werkräume der Deutschordenschule Lauchheim ihrer Bestimmung übergeben. Pfarrer Willi Scheitz weihte neben den Klassenzimmern auch die Einrichtung. So sei es – bewusst in breitem Schwäbisch gesprochen – nicht nur ein „Sägen“, was hier entstanden sei. weiter

Blasmusik vom Feinsten

Volles Haus beim anspruchsvollen Konzert des Musikvereins Bargau an einem ungewohnten Ort
Der Musikverein Bargau präsentierte am Samstagabend im Foyer der Firma Fein sinfonische Blasmusik vom Feinsten unter dem Motto „Krieg und Frieden“. Zusammen mit der Gastkapelle aus Wernau schafften es die beiden Orchester, ihre Zuhörer mitzureißen. weiter

Ein Job für richtig Mutige

Beim ersten Elternbildungstag geben 20 Organisationen Eltern Auskunft und zeigen ihre Angebote
Die Aufgabe als Eltern ist nach Ansicht des Kinderpsychologen Dr. Thomas Fuchs „Ein Job für Mutige“. Diese sollen aber nicht auf sich allein gestellt sein. Deshalb fand am Samstag in der Gmünder VHS der erste Elternbildungstag statt. Mit vielen Infos und Anlaufstellen für beanspruchte Eltern. weiter
  • 554 Leser

Fleißige Straßdorfer klauben Müll aus der Landschaft

Das Wetter war besser als befürchtet – und so fanden sich am Samstag in Straßdorf viele Helfer, die das aus der Landschaft klaubten, was andere dort wild entsorgt hatten. Die ebenfalls zunächst für dieses Wochenende angekündigte Putzeten in Herlikofen, Hussenhofen und Zimmern sowie in der Gmünder Innenstadt wurden auf den kommenden Freitag und weiter
  • 545 Leser

Glocken läuten für Papst Franziskus

Aalen. Wenn am Dienstag Papst Franziskus offiziell mit einem Festgottesdienst auf dem Petersplatz in Rom seinen Dienst als Oberhirte der katholischen Kirche antritt, werden auch die Kirchenglocken in der Stadt Aalen ins Festgeläut einstimmen. Um 12 Uhr werden die Glocken der katholischen Kirchen eine Viertelstunde lang läuten und die Gläubigen in der weiter
  • 3
  • 1042 Leser

Gewinn fließt in den Feldwegebau

Ellwangen-Rindelbach. Bei der Hauptversammlung der Jagdgenossenschaft Rindelbach im Gymnastiksaal in Eigenzell blickte Vorsitzender Paul Haas auf das vergangene Jahr, in dem der Wegebau Schwerpunkt war. Angeregt wurde, ein neues Mulchgerät anzuschaffen, da das derzeitige im vorigen Jahr einen Getriebeschaden hatte.Schriftführer Hans Schneider verlas weiter
  • 395 Leser

Fahranfänger verursacht tödlichen Unfall

Auto schleudert gegen Haus - Fahrer und Mitfahrer sterben

Dischingen-Eglingen. Am Samstag kurz vor 2 Uhr kam es in der Ortsdurchdurchfahrt von Eglingen zu einem tödlichen Unfall. Ein 19-Jähriger, , der seit Anfang März den Führerschein hatte, befuhr die Freibergstaße und kam mit seinem Audi laut Polizei wegen mangelnder Fahrpraxis und überhöhter Geschwindigkeit ausgangs

weiter
  • 4
  • 2375 Leser

Ente in Not - Feuerwehr hilft

Ellwangen. "Ente in Not" meldete ein Passant am Samstag um 9.15 Uhr per Notruf. Auf dem Glasweiher hatte sich eine Ente aus ungeklärter Ursache in einer Schnur verfangen und kam nicht mehr los. Die Freiwillige Feuerwehr eilte mit einem Boot und mehreren Einsatzkräften zu Hilfe. Das Tier wurde gerettet und einem sachkundigen Vogelschützer

weiter
  • 5
  • 3176 Leser

Regionalsport (11)

Sport in Kürze

Dreimal drei PunkteFußball. Sowohl die Sportfreunde Dorfmerkingen, als auch die U23 des VfR Aalen und der TSV Essingen konnten ihre Landesligapartien am Wochenende für sich entscheiden. Die SFD besiegte den TSV Regglisweiler klar mit 1:3 und untermauerte seine Ambitionen in der Tabelle. Den Sportfreunden dicht auf den Versen bleibt der VfR, der sich weiter
  • 329 Leser

Sport in Kürze

Rekordniederlage für DJKVolleyball. Die DJK Aalen verliert bei der TG Rüsselsheim mit 0:3 (14:25, 14:25, 14:25; 48min). Ein Negativrekord: Noch nie verloren die Ostalbvolleyballer in so kurzer Spielzeit. weiter
  • 1974 Leser

TSB schießt Heuchlingen ab

Fußball, Kreisligen: Topspiel in Lindach entfällt / Waldhausen gewinnt zuhause 6:0
Ligaprimus Lindach konnte die Tabellenführung durch das entfallene Spiel in der Kreisliga A I nicht ausbauen. Der zweitplatzierte TV Herlikofen nutze dies mit einem 1:1 in Bargau nicht aus. weiter
  • 777 Leser

Gerechte Punkteteilung

Fußball, Landesliga: FC Bargau und SC Geislingen trennen sich 1:1-Unentschieden
Nichts war es mit dem erhofften Heimsieg für den FC Bargau. Trotz früher Führung und starker erster Hälfte mussten die Germanen nach 90 Minuten mit den Gästen aus Geislingen die Punkte teilen. Die Begegnung endete 1:1. weiter
  • 5
  • 376 Leser

Heuchlingen holt Dreier

Fußball, Bezirksliga: Zwei von acht Spielen angepfiffen / Hofherrnweiler marschiert
Am 17. Spieltag der Bezirksliga fielen sechs der acht Begegnungen den schlechten Platzverhältnissen zum Opfer und mussten abgesagt werden. Beim Duell Spitzenreiter gegen Tabellenschlusslicht bestätigte die TSG Hofherrnweiler ihre Favoritenrolle, siegte klar mit 6:1 gegen Königsbronn. weiter
  • 682 Leser

Hinderberger mit dem goldenen Tor

Fußball, Kreisliga A I: FC Mögglingen kassiert dritte Niederlage in Folge – Mutlangen zieht in der Tabelle vorbei
Der FC Stern Mögglingen kommt nicht in Fahrt. Auch im Duell mit dem direkten Verfolger TSV Mutlangen setzte es eine Niederlage. Durch den goldenen Treffer von Dennis Hinderberger sicherte sich der TSV den 1:0-Sieg und den dritten Tabellenplatz. weiter

Saisonfinale vor Augen

Handball, Württembergliga: TSB Gmünd schießt Altenstadt aus der Halle
Die Handballer des TSB Gmünd waren in der Großsporthalle gegen den TV Altenstadt nicht zu stoppen. Mit 31:19 (15:7) wurde der Tabellenzehnte der Württembergliga nach Hause geschickt. Die Blau-Gelben zeigten dabei eine starke Vorstellung. weiter
  • 5
  • 404 Leser

Alfdorfer Handballer feiern Meisterschaft

Der TSV Alfdorf ist vorzeitig Meister der Bezirksliga Rems-Stuttgart und hat damit den Sprung in die Landesliga geschafft. Nach einem deutlichen 30:22-Erfolg über den direkten Verfolger SG Weinstadt ist der TSV von der Tabellenspitze nicht mehr zu verdrängen. Zwei Spieltage vor dem Ende der Runde beträgt der Vorsprung der Alfdorfer nun bereits fünf weiter
  • 942 Leser

Lafrenz läuft dem Rest davon

27. Gmünder Stadtlauf: Martin Beckmann gewinnt 10 km-Lauf – fast 1200 Teilnehmer am Start
Kühl, sonnig, trocken: Die Laufbedingungen waren gut beim 27. Gmünder Stadtlauf – auch wenn die Läufer teilweise mit Gegenwind zu kämpfen hatten. Martin Beckmann gewann über 10 Kilometer (33:01 min), Fabian Lafrenz siegte beim Halbmarathon in 1:13,18 Stunden. weiter
  • 633 Leser

Emmenecker, Baidori, VfR und Fingerle

Aalener Sportler des Jahres sind gewählt
Die Leichtathletin Leyla Emmenecker und der Kickboxer Redouane Baidori sind die Sportler des Jahres in Aalen. Der VfR Aalen gewinnt die Teamwertung, der Ringer Holger Fingerle von der KG Dewangen/Fachsenfeld ist bestes Nachwuchstalent. weiter
  • 5
  • 3897 Leser

Leserbeiträge (9)

Drei Titel bei den Regionalwaldlaufmeisterschaften

Die Teilnehmer der LG Rems Welland kehrten mit vollen Taschen von den diesjährigen Regionalwaldlaufmeisterschaften in Ulm-Wiblingen heim. Drei Titel, vier zweite Plätze und zwei dritte Plätze gingen auf das Konto der Läuferinnen und Läufer aus Essingen und Hofherrnweiler. Die Einzelergebnisse: Jugend U20: Tobias Damrat hielt

weiter
  • 3353 Leser

3. Aufstieg beim VC Spraitbach - Mixed-Team schafft es mit letzter Kraft

Am Sonntag, 17.03. schaffte das Mixed-Team "Woiß dr Geier" des Volleyball Club Spraitbach in der Mögglinger Mackilohalle den Aufstieg in die C-Klasse des Bezirk Ost mit allerletzter Kraft.

Ergebnisse vom letzten Spieltag:TSGV Rechberg - VC Spraitbach Woiß dr Geier   1:2VC Spraitbach Woiß dr Geier - TV Straßdorf bloß

weiter
  • 3454 Leser

Große Ehrung bei der Hauptversamlung der Kolpingsfamilie Neresheim

Die Kolpingsfamilie blickt auf ein ereignisreiches Jahr zurück und hat Vorstandsnachfolge geregelt

Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Klaus Eiberger, gedachten die Anwesenden ihrem früheren Präses, und Bezirkspräses Herrn Pfarrer Martin Leo Schulz, der am 1.3.2013 verstorben ist. Anschließend gab der 1.

weiter
  • 7819 Leser

Keine Monster an der Leine

„Herr Dombrowski stellt sich das so vor, dass Hundebesitzer mit ihren Hunden nur den Mittelweg gehen können, oder an bestimmten Wochentagen mit ihren Hunden auf die Gartenschau können. Denken Sie eigentlich, wir führen Monster an der Leine?? Wenn ja, wie könnten dann laut Frau Preibisch Jugendliche stundenlang einen Hund ausführen und betreuen, weiter
  • 5
  • 1059 Leser

Ostereiersuchen der KTZV-Jugendgruppe

Am Sonntag,den24.03.2013 findet das alljährliche Ostereiersuchen beim Hennahäusle statt.

Beginn 10.00 Uhr mit Weißwurstessen.Weiter sind Rote-und Currywurst mit Pommes geboten.

Nachmittags wird zu Kaffee und Kuchen geladen.Ab 14.00 Uhr hat sichder Osterhase angemeldet.

Auch Kinder von Nichtmitglieder sind herzlich als Gäste willkommen.Unkostenbeitrag

weiter
  • 2759 Leser

Schnittunterweisung

Bei strahlendem Himmel aber eisigem Wind trafen sich am Samstag 16.03.2013 einige Mitglieder und Baumpaten der Gartenfreunde Trochtelfingen auf der gemeinsamen „Obstplantage“ an der Schelmenstraße zur Schnittunterweisung mit Simone Böhm.

Simone Böhm, Mitglied und Beirat der Gartenfreunde, beeindruckte durch ihren Sachverstand

weiter

Jahreshauptversammlung der Concordia Westhausen 2013

Jahreshauptversammlung der Concordia Westhausen 2013

Trotz aller Sorgen: Concordia steht gut da

Ein Chorprojekt mit irischen und schottischen Folksongs wird 2013 der Höhepunkt im Vereinsleben der Concordia Westhausen sein. Während der Jahreshauptversammlung blickten die Mitglieder des Gesangvereins zurück und in die Zukunft.

 

Im

weiter
  • 4271 Leser

Jahreshauptversammlung der Concordia Westhausen 2013

Jahreshauptversammlung der Concordia Westhausen 2013

Trotz aller Sorgen: Concordia steht gut da

Ein Chorprojekt mit irischen und schottischen Folksongs wird 2013 der Höhepunkt im Vereinsleben der Concordia Westhausen sein. Während der Jahreshauptversammlung blickten die Mitglieder des Gesangvereins zurück und in die Zukunft.

 

Im

weiter
  • 346 Leser

Malteser freuen sich über Rekordergebnis bei Blutspendeaktion

Der Blutspendetermin am vergangenen Freitag von DRK und Maltesern war ein voller Erfolg. Rekordverdächtige 493 Blutkonserven wurden in nur fünf Stunden in der Unterschneidheimer Mehrzweckhalle gespendet.

Applaus brandete auf, als Gerhard Häußermann, stv. Ortsbeauftragter der Malteser Unterschneidheim, gegen 22.00 Uhr das Endergebnis

weiter
  • 4
  • 3933 Leser