Artikel-Übersicht vom Dienstag, 19. März 2013

anzeigen

Regional (70)

Bargauer Sportler steigen aufs Dach

Eine von vielen großen Eigenleistungsaktionen beim Umbau der Bargauer Scheuelberghalle gab es jetzt. Fast alle Vereine am Ort sind an dem Jahrhundertprojekt für Bargau beteiligt. Nun wurde der alte Kies vom Hallendach abgetragen und Teile der Attika wurden entfernt. Bei den versprochenen Eigenleistungen, sowohl bei den finanziellen Vorgaben wie auch weiter
  • 334 Leser

Bäume kehren zurück an den Josefsbach

Im Herbst mussten am Josefsbach Linden gefällt werden, weil sie innen ausgehöhlt und nicht mehr durchweg standsicher waren. Jetzt hat die Landesgartenschau-Gesellschaft damit begonnen, neue Linden zu pflanzen. Sie stehen versetzt in einer Reihe und sollen schon im kommenden Jahr eine hübsche Krone bilden. (Foto: Tom) weiter
  • 5
  • 2254 Leser

Kurz und bündig

Rock im a.l.s.o. kulturcafé Alternativen Rock bietet am Freitag, 22. März, ab 20 Uhr die Gmünder Band „Duke Lucent“ im a.l.s.o. kulturcafé. Mit Klavierpassagen sowie harter Gitarre sind die Mannheimer Band „Traversay“ und mit Elektro-Rock die Band „Behind the Masquerade“ mit von der Partie. Der Eintritt kostet 6 Euro, weiter
  • 169 Leser

Sommer auf dem Ziegerhof

Anmeldetermine zu den Kinderfreizeiten
Auch in den kommenden Sommerferien findet auf dem Ziegerhof wie gewohnt die Kinderfreizeit „Stadtranderholung Ziegerhof“ für Kinder im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren statt. weiter
  • 934 Leser

Dabei sein, wenn’s spannend wird

Alexander Groll und Markus Herrmann über Chancen Schwäbisch Gmünds 2014 und danach
Schwäbisch Gmünd gewinnt an Dynamik. Handelsunternehmen, die sich zuvor nicht für die Stadt interessiert haben, stehen vor der Tür. Sie wollen dabei sein, wenn die Stadt boomt. Dass es so kommen wird, daran zweifeln Wirtschaftsbeauftragter Alexander Groll und Markus Herrmann, Chef von Touristik und Marketing, nicht. Mit ihnen sprach Kuno Staudenmaier. weiter
GUTEN MORGEN

Um 12.02 Uhr

Der Frühlingsanfang zeigt sich durch neue Blättertriebe und Blüten. So steht es im Lexikon. Keine wirklich exakte Zeitangabe, denn 2013 könnte das Ereignis mit mit dem Sommeranfang zusammentreffen. Der Kalender ist da schon exakter. Frühlingsanfang ist an diesem Mittwoch um 12.02 Uhr. Dann überschreitet die Sonne den Äquator, wandert vom Südhimmel zum weiter
  • 5
  • 308 Leser

AUS DER REGION

Ökostrom legt zuGerstetten. Die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien hat in Gerstetten mächtig zugelegt. Das meldet die Heidenheimer Zeitung. Im vergangenen Jahr wurden aus Wind, Sonne, Biomasse und Wasserkraft 32,8 Millionen Kilowattstunden Strom gewonnen, 2009 waren es 19,5 Millionen. Während der Anteil an Windstrom in etwa gleich blieb, stieg weiter
  • 669 Leser

Land priorisiert Mögglingen

Ostalbkreis. Die Ortsumfahrung Mögg-lingen ist im vordringlichen Bedarf des Bundesverkehrswegeplans – und nach dem Konzept der Landesregierung soll sie es auch bleiben. Wie die SPD-Abgeordneten Klaus Maier und Christian Lange mitteilen, hat die Landesregierung die B 29 Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen, die B 29 zwischen Hussenhofen und Böbingen, die weiter
  • 5
  • 494 Leser

Lange zur Finanzierung der Kliniken

Klinikfinanzierung
Der Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange hält die finanzielle Lage der Krankenhäuser für schlechter denn je. In einem Schreiben ermuntert er Landrat Klaus Pavel, am Protest festzuhalten. weiter
  • 447 Leser

Neuer Studiengang in Heidenheim

Heidenheim. Auf dem internationalen Parkett betriebswirtschaftlich kompetent handeln: Das ist das Ziel des neuen Studiengangs BWL-International Business an der Dualen Hochschule in Heidenheim. Er startet im Oktober und kommt der steigenden Nachfrage der Wirtschaft nach einem dualen Studium mit internationalem Schwerpunkt nach. Das zweisprachige Studium weiter
  • 524 Leser

Workshops für den Wiedereinstieg

Ostalbkreis. Die Kontaktstelle Frau und Beruf startet am Donnerstag, 21. März, mit der Workshop-Reihe „Wiedereinstieg: Lange raus – mach was draus“. Von 9 bis 12 Uhr gibt Referentin Friederike Wiedenmann im Aalener Landratsamt Informationen, wie Frauen die eigenen Kompetenzen erkennen, benennen und gewinnbringend für den Beruf einsetzen weiter
  • 655 Leser

Bei Gartenschau dabei

Versammlung der Bürger für Natur und Umweltschutz
Bei der Mitgliederversammlung des Vereins Bürger für Natur und Umweltschutz unterm Rosenstein stand unter anderem die Frage der Beteiligung an der Landesgartenschau 2014 in Schwäbisch Gmünd auf der Tagesordnung. weiter
  • 402 Leser

In der ganzen Stadt sollen LEDs leuchten

Bürgermeister Frederick Brütting lässt prüfen, ob Technik an Straßenlampen bald umgestellt werden kann
Zwei neu entdeckte Sickerleitungen an der Brunnenstube kosten Heubach viel mehr als geplant. Außerdem prüft Bürgermeister Frederick Brütting, ob die Straßenlampen der Stadt komplett auf LED-Technik umgestellt werden können. weiter
  • 3
  • 636 Leser

Klaus Maier diskutiert in Buch

Heubach-Buch. Einen Gesprächsabend mit dem Landtagsabgeordenten Klaus Maier gibt’s am Donnerstag, 21. März, um 19 Uhr in der Dorfschenke in Buch. Maier wird an diesem Abend aktuell aus Land und Landtag berichten und informieren. Themen wie Finanzen, Straßenbau, Energie- und Schulpolitik werden erörtert und diskutiert. Interessierte Bürger sind weiter
  • 383 Leser

Schüler drehen Heubach-Film

Ein Image-Film soll die Merkmale „vielfältig, innovativ, naturverbunden“ einfangen
Großes Vertrauen hat Heubachs Bürgermeister Frederick Brütting in die Film-AG der zehnten Klasse des Rosensteingymnasiums. Er übergab ihnen den Auftrag, einen Imagefilm für Heubach zu produzieren, der Heubach bei öffentlichen Veranstaltungen und im Internet repräsentieren soll. weiter
  • 413 Leser

„Bittere Schokolade“

Heubach. Einen Informationsabend über Kakaoanbau und die Arbeitsbedingungen dabei gibt’s am Donnerstag, 21. März, im Jugend- und Begegnungshaus St. Bernhard in Heubach. Die Arbeitskreise „Frieden und Eine Welt“ sowie „Ökumene in Heubach“ laden zum Vortrag von Wolfgang Hönle, Religionslehrer am Rosensteingymnasium, ein. weiter
  • 257 Leser

„Freile Franz...!“ beim Liederkranz

Heubach. Im Sängerheim Bahnhof des Heubacher Liederkranz gibt’s am Samstag, 23. März, das Schwäbische Kabarett-Duo „Freile Franz…!“ mit seinem neuen Programm „Was wohr isch derf ma saga“. Peter Widmann als „Freile“ und Martin Knödler als „Franz“ räumen dabei mit dem Mythos der schwäbischen weiter
  • 168 Leser

Frostsicher und gegen Brand gefeit

Technischer Ausschuss Bartholomä beschließt Terrassensanierung fürs Dorfhaus
Mit einem Ortstermin begann am Dienstag die Sitzung des Technischen Ausschusses Bartholomä. Es ging um Farbe und Beschaffenheit neuer Fliesen, die das Dorfhaus verschönern werden. weiter
  • 375 Leser

Gmünder Wehr in Lermoos

Schwäbisch Gmünd. Auch in diesem Jahr fand wieder eine Skiausfahrt der Freiwilligen Feuerwehr nach Lermoos Tirol statt. Wohl organisiert von den Kameraden Uwe Schubert und Jörg Burwitz. In diesem Jahr war die Beteiligung so überwältigend, dass kurzerhand ein zweiter Omnibus organisiert werden musste. Die gemeinsame Skiausfahrt war wieder ein voller weiter
  • 537 Leser

Kurz und bündig

Altkleidersammlung Der DRK-Kreisverband Schwäbisch Gmünd macht am Samstag, 23. März, eine Kleidersammlung. Die Kleidung sollte bis 8 Uhr in den Rot-Kreuz-Plastiksäcken gut sichtbar am Straßenrand stehen.Hauptversammlung In der TSB Gaststätte in Schwäbisch Gmünd ist am Samstag, 23. März, um 14 Uhr die Hauptversammlung des Kleingärtnervereins Schießtal. weiter
  • 147 Leser

Musikalisch über den großen Teich

Gesang- und Musikverein „Cäcilia“ Hussenhofen konzertiert und erntet großen Beifall
„Heaven is a wonderful place“ und „California Dreaming“ erklangen unter anderem beim Frühjahrskonzert des Gesang- und Musikvereins „Cäcilia“ aus Hussenhofen. Thema des Konzerts zum 60-jährigen Bestehen der Musikkapelle war Amerika. Die neue Dirigentin Jana Rabl hatte gemeinsam mit den Musikern eine ansprechende und weiter
  • 252 Leser

Neue Aufgaben im Blick

Liederkranz Weiler in den Bergen blickt auf ein nicht einfaches Jahr zurück
Bei der Generalversammlung des Liederkranzes Weiler ehrte Vorsitzender Christopher Böhmler Karl Elser. Stolze 70 Jahre ist er Mitglied beim Liederkranz. Für 60 Jahre Mitgliedschaft wurden Isidor Klotzbücher und Berthold Feifel sowie für 25 Jahre Peter Rathgeber geehrt. weiter
  • 592 Leser

Wirtschaft kompakt

Selbständigkeit im Neben-erwerb Diese Selbständigkeitsform sollte gut geplant sein. Viele neue Fragen aus dem Unternehmerleben, die rechtlichen Rahmenbedingungen sowie das Risiko, den Zeitaufwand zu unterschätzen, erschweren den Start. Die Veranstaltung am 25. April, von 17 bis 18.30 Uhr, findet in der IHK in Heidenheim statt und bietet eine Starthilfe weiter
  • 874 Leser

Ein Gläschen in Ehren

720 Zertifikate des Jubiläumswhiskys noch zu erwerben
In Degenfeld wurden die ersten 500 Euro des Staufersaga-Jubiläumswhiskys „Old Gamundia“ von der Brennerei Kothe an den Verein Staufersaga übergeben. weiter
  • 449 Leser

Biomasseanlage jetzt optimiert

Mutlangen. Acht öffentliche Gebäude in Mutlangen werden seit gut einem Jahr durch eine Biomasseanlage beheizt. Am Dienstag gab Bauamtsleiter Volker Grahn im Gemeinderat eine erste Bilanz ab: „ Die Betriebsführung könnte nicht besser laufen.“ Jetzt gelte es, noch Feinjustierungen im Ablauf vorzunehmen, kündigte er an. Die Gemeinderäte vergaben weiter
  • 258 Leser

Frühjahrskonzert in Ruppertshofen

Ruppertshofen. Der Musikverein Ruppertshofen lädt am Samstag, 23. März, in der Kultur- und Sporthalle Jägerfeld zum Frühjahrskonzert ein. Zu Beginn bietet die Jugendkapelle unter Leitung ihres Dirigenten Martin Winter ihr Können dar. In wochenlangen Proben wurden Musikstücke wie „Siyahamba“, „You can get it“ und weitere Titel weiter
  • 211 Leser

Kurz und bündig

Jugendausbildung beim Musikverein Beim Informationsabend zur Jugendausbildung des Musikvereins Mutlangen können am Donnerstag, 21. März, um 17 Uhr im kleinen Vereinszimmer des Mutlanger Forums alle zur Ausbildung angebotenen Instrumente ausprobiert werden. Außerdem können sich die Besucher über Musikstücke der Vorgruppe sowie über Solostücke einiger weiter
  • 227 Leser
ZUR PERSON

Manfred Schuster

Spraitbach. Manfred Schuster feierte als technischer Mitarbeiter sein 25-jähriges Dienstjubiläum bei der Gemeinde Spraitbach. Bei einer kleinen Feier gratulierten ihm Bürgermeister Ulrich Baum und seine Kolleginnen und Kollegen. Bürgermeister Baum lobte Manfred Schuster für seine große Einsatzbereitschaft und seine Treue zur Gemeinde Spraitbach. Getreu weiter
  • 492 Leser

Wasserkraft und Bürgerstiftung

Durlangen. Um die Machbarkeitsstudie für eine Wasserkraftanlage geht es in der nächsten Sitzung des Gemeinderats in Durlangen am Freitag, 22. März, ab 19 Uhr im Vereinsraum der Durlanger Gemeindehalle. Dabei ist auch die ökologische Durchgängigkeit beim Wehr an der Lein an der früheren Wasserkraftanlage Leinmühle ein Thema. Zudem stehen der Grundsatzbeschluss weiter
  • 208 Leser

Die Leitung wird gebaut – aber wo?

Mutlanger Gemeinderat thematisiert Trassenverlauf der gesetzlich bereits genehmigten 380-kV-Anlage
Mutlangens Bürgermeister Peter Seyfried wollte am Dienstag nur bekanntgeben, dass es eine TransNet-Infoveranstaltung für Gemeinderäte zur geplanten 380-kV-Leitung geben wird. Doch darüber entbrannte eine Diskussion. weiter
  • 5
  • 445 Leser

Geheime Staatspolizei

Schorndorf. Ingrid Bauz, Sigrid Brüggemann und Roland Maier lesen an diesem Mittwoch, 20. März, ab 20 Uhr in der Schorndorfer Manufaktur aus ihrem Buch „Die geheime Staatspolizei in Württemberg und Hohenzollern“. Mehrere Jahre haben die Autoren intensiv recherchiert und damit ein dunkles Stück Regionalgeschichte nachgezeichnet. weiter
  • 3152 Leser

Lebensnaher Unterricht

Tag der offenen Tür an der Werkrealschule Schwäbischer Wald
Beim Tag der offenen Tür an der Werkrealschule Schwäbischer Wald im Mutlanger Schulzentrum bekamen Viertklässler und ihre Eltern Einblicke in die Schule. Die Kinder probierten sich an Mitmachstationen aus, während sich ihre Eltern mit der Schulleitung und den Lehrern austauschten. weiter
  • 158 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDGerhilde Wannenwetsch, Obere Zeiselbergstraße 45, zum 84. GeburtstagLydia Wurm, Rheinstraße 4, Bettringen, zum 84. GeburtstagGerda Fleck, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 84. GeburtstagJosef Krauß, Ofengasse 15, Herdtlinsweiler, zum 79. GeburtstagIrmingard Wolf, Gerhart-Hauptmann-Weg 10, zum 79. GeburtstagSmiljka Preradovic, Oderstraße weiter
  • 111 Leser

Kurz und bündig

Flash Mob zum Equal Pay Day Equal Pay Day – Tag der gleichen Bezahlung von Frauen und Männern ist am Donnerstag, 21. März. Für Frauen ist der Euro nur 78 Cent wert. Deshalb ruft die IG Metall Schwäbisch Gmünd, KAB und DGB Nordwürttemberg zu einer Flash Mob Aktion auf. Treffpunkt ist, wenn möglich in dunkler Kleidung mit roter Tasche und rotem weiter
  • 1
  • 289 Leser

Ladies Day führt auf die Pisten von Lermoos

Bereits zum 13. Mal in Folge richtete der Leinzeller Skiverein den Ladies Day aus. Ziel der Skiausfahrt war die bekannte Zugspitzarena in Lermoos. Bei wunderbaren Schneeverhältnissen konnten alle Teilnehmer in ihren Gruppen entsprechend ihrem Können ausgiebig fahren. Nachmittags klang der Tag in der Aprèsskibar mit viel Spaß und Freude aus. Mit toller weiter
  • 246 Leser

Mit Nenas Gitarre Kindern helfen

Porsche-Music-Night am Wochenende in Stuttgart mit Star-Auktion
Nena, Umberto Tozzi und weitere Stars treten am 22. und 23. März bei der Porsche-Music-Night in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle in Stuttgart auf. Mit einer Benefizaktion wollen die Stars kranken Kindern im Stuttgarter Olgahospital helfen. So können Besucher unter anderem Nenas Gitarre ersteigern. weiter
  • 458 Leser

Projektorchester beim MV Schechingen

Am Samstag, 23. März
Das Frühjahrskonzert des Musikvereins Schechingen beginnt am Samstag, 23. März, um 19.30 Uhr in der Gemeindehalle Schechingen. Mit dabei ist das Projektorchester 2013. weiter
  • 188 Leser

Viele Vorhaben

Erlebnisreicher Tag der offenen Tür an der Realschule Mutlangen
Viele Eltern und Kinder strömten an die Realschule Mutlangen, um sich für die Frage der Entscheidung über die weiterführende Schule zu informieren. Schüler und Lehrer hatten sich ins Zeug gelegt, so konnten die Grundschüler an vielen Stationen ihre Neugierde auf die Realschule befriedigen. weiter
  • 124 Leser

Der Weg zum Beruf

Lorcher Realschüler erkunden Berufswelt
Im Technikunterricht erkundeten die Schüler der achten Klassenstufe der Realschule Lorch die Berufe Elektroniker und Industriemechaniker bei der Firma Kistler in Lorch. Die für die Ausbildung verantwortlichen Mitarbeiter Hans Tonnier und Helmut Franck erläuterten das Firmenprofil und die Produktreihen. weiter
  • 330 Leser

Liederkranz schafft mehr Platz

Alfdorf-Hellershof. Das Interesse an der Jahresfeier des Hellershofer Gesangvereins ist so groß, dass in der Kaisersbacher Gemeindehalle zusätzliche Platzkapazitäten geschaffen werden mussten. Für die Veranstaltung am Samstag, 6. April, gibt es noch Karten an nummerierten Tischen. Die Vorstellung am Sonntag, 7. April, ist nahezu ausverkauft. Tickets weiter
  • 231 Leser

Versammlung der Kleintierzüchter

Waldstetten-Wißgoldingen. Zur Jahreshauptversammlung bittet der Kleintierzuchtverein Wißgoldingen Vereinsmitglieder, die Frauengruppe und die Jugendlichen am Freitag, 12. April, um 20 Uhr ins Vereinsheim des Kleintierzuchtvereins. Neben den Berichten des Vorsitzenden und der Funktionäre stehen Wahlen und eine Vorschau auf die Aktivitäten im Jahr 2013 weiter
  • 312 Leser

Zukunft im Blick

Hauptversammlung des Sängerkranzes Alfdorf
Um den Erhalt des Sängerkranzes Alfdorf ging es bei der Hauptversammlung in der Alfdorfer „Ratsstube“. Dazu berichtete Martin Schuler vom Liederkranz Eintracht Urbach über das erfolgreiche Chorprojekt „Zwanzig-Elf“! und die Neugewinnung von Sängern. weiter
  • 200 Leser

Frauen melden sich zu Wort

Seminar für Frauen mit Interesse an Kommunalpolitik und Pressearbeit
Es ist fast schon eine Selbstverständlichkeit, dass sich Frauen in der Öffentlichkeit zu Wort melden. Noch seien es zu wenige und die Resonanz sei oft gefärbt von Rollenklischees, so die Veranstalter der Reihe „Mehr Frauen in die Kommunalpolitik“. Dieses zu ändern war Ziel des Seminars für Frauen mit Interesse an Kommunalpolitik. weiter
  • 1
  • 331 Leser

Neue Trends in der Oberflächentechnik

Freitagsseminar im Forschungsinstitut „fem“
Aktuelle Entwicklungen und Trends der chemischen Gasphasenabscheidung (CVD) einer Dünnschichttechnologie standen im Mittelpunkt des Freitagsseminars am Gmünder Forschungsinstitut für Edelmetalle und Metallchemie (fem). Rund 40 Teilnehmer interessierten sich für die Vorträge. weiter
  • 315 Leser

Klangreise durch Raum und Zeit

Konzert im Kloster Lorch
Eine Klangreise durch Raum und Zeit mit dem Vocalensemble „Pi mal Donna“ präsentiert der „Runder Kultur Tisch Lorch“. Der Vorverkauf hat begonnen. weiter
  • 154 Leser

Ein sattes Plus

Schützenkameradschaft Wißgoldingen tagt
Rückblicke auf sportliche Erfolge, Ehrungen und Wahlen standen bei der Generalversammlung der Schützenkameradschaft Wißgoldingen auf dem Plan. Die Mitglieder trafen sich dazu im Schützenhaus. weiter
  • 270 Leser

Goldene Konfirmation und viele Erinnerungen

Am Sonntag feierten die Altersgenossen des Jahrgangs 1948/49 aus Lorch ihre goldene Konfirmation. Auf den Tag genau vor 50 Jahren sind sie in der Stadtkirche in Lorch konfirmiert worden, dort begingen sie nun den Festgottesdienst. Im Kreise der Kirchengemeinde und mit musikalischer Untermalung der Stadtkapelle Lorch gestaltete Pfarrer Christof Messerschmidt weiter
  • 329 Leser

Musik zum Anfassen

Infotag der Waldstetter Musikschule bringt Interessierte ihrem Instrument näher
Beim Infotag der Waldstetter Musikschule konnten sich Interessierte über das Unterrichtsangebot informieren. Noch bis zum 30. Juni läuft die Anmeldefrist für das kommende Schuljahr. weiter
  • 166 Leser

„Theater ist unverzichtbar“

Tonio Kleinknecht und Tina Brüggemann über Herausforderung und Rolle der Bühne in einer kleinen Stadt
Neben Winfried Tobias bringt Tonio Kleinknecht auch seine Frau, die Dramaturgin Tina Brüggemann mit nach Aalen. Dagmar Oltersdorf sprach mit den beiden über Herausforderungen, neue Schwerpunkte und die Stellung des Theaters. weiter
  • 555 Leser

Wir-Gefühl als Erfolgsrezept

Der Rottweiler Theatermacher Tonio Kleinknecht wird zur Spielzeit 2013/2014 Intendant in Aalen
Manches ist bemerkenswert in Rottweil. Fünf Gleise hat der Bahnhof. Das ist beachtlich für eine Stadt mit 26 000 Einwohnern. Rund 8000 junge Menschen gehen dort täglich zur Schule. Eine schier unglaubliche Zahl. Ähnlich überwältigend wie die Zahl der Zuschauer, die das Zimmertheater Rottweil trotz der geringen Größe der Stadt anlockt: 17 000 Menschen weiter
SCHAUFENSTER
Duke EllingtonEduard Kennedy „Duke“ Ellington, einer der bekanntesten Jazz-Musiker und Komponisten, hinterließ neben über 5000 Kompositionen auch drei „Sacred Concerts“. Der Verein Jazz Heidenheim e. V. wird diese selten aufgeführten Werke erstmals in einer Kirche in Heidenheim präsentieren. Gründe für die seltene Aufführung weiter
  • 569 Leser

Neue Dentaltrends

Kentzler-Kaschner zeigt auf IDS Neuentwicklungen
Die IDS 2013 war das Spitzenereignis der internationalen Dentalwelt. In Köln informierten Aussteller aus fast 60 Ländern das Fachpublikum aus Praxis und Labor über ihr jeweiliges Produktportfolio. Die Kentzler-Kaschner GmbH war auf der Messe vertreten. weiter
  • 589 Leser

Tarifrunde steht vor der Tür

In der Metall- und Elektroindustrie wird ab Donnerstag verhandelt
Ende April endet die Friedenspflicht, auch die regionalen Akteure der Tarifparteien der M+E-Industrie stehen bereit, um eine Verhandlungslösung in der anstehenden Tarifrunde zu finden. Die IG Metall drückt aufs Tempo. „Die Arbeitgeber sind gut beraten, vor Pfingsten mit uns zu einem Abschluss zu kommen“, sagte Roland Hamm, Erster Bevollmächtigter weiter
  • 5
  • 1419 Leser

Umbau für Kleinkinder

Eschach investiert in Betreuung von Kindern ab einem Jahr – Zuschüsse nicht erwartet
Ohne Förderung durch das Land wird die Gemeinde Eschach Krippenplätze im Kindergarten einrichten. Die im Vorfeld erhaltenen Hinweise deuteten daraufhin, dass Eschach wahrscheinlich ohnehin keine Förderung erhalten werde, sagten Kindergartenleiterin Gisela Bartz und Bürgermeister Jochen König in der jüngsten Gemeinderatssitzung. weiter
  • 1
  • 374 Leser

Ökostrom nochmal Thema

Rat will am Mittwoch Gmünds Etat 2013 verabschieden
Der Gemeinderat wird am Mittwoch Gmünds Finanzplan 2013 verabschieden. Die Fraktionen hatten in den Stellungnahmen kaum Änderungen gefordert. Der am meisten diskutierte Posten des knapp 174 Millionen Euro umfassenden Etats war der Ökostrom. weiter
  • 5
  • 347 Leser

Polizeibericht

Unachtsam rückwärtsLorch. Die Position seines Autos in einer Hofeinfahrt in der Vogelhofstraße korrigieren wollte ein Autofahrer am Dienstag um 9 Uhr. Als er deswegen seien Wagen zurücksetzte, prallte er mit einem hinter ihm vorbeifahrenden Auto zusammen. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von rund 2500 Euro.Vorfahrt missachtetBöbingen. Weil weiter
  • 748 Leser

Raub: Frau mit Messer bedroht

Haftbefehl gegen Verdächtige
Eine 28-jährige Frau wurde am Montagabend auf dem Johannisplatz bedroht und zur Herausgabe ihres Bargeldes genötigt. Bei der sofort eingeleiteten polizeilichen Fahndung konnten die tatverdächtige Täterin und ein männlicher Begleiter festgenommen werden. weiter
  • 5
  • 950 Leser

Zimmermann Josef ist Vorbild

In der Josefskapelle feierten am Dienstag viele Katholiken das Patrozinium
Auch wenn der Dienstag im Zeichen der Amtseinführung von Papst Franziskus stand, feierten Gmünds Katholiken das Hochfest des Heiligen Josef in der schönen alten Josefskapelle, in der seit 1675 Heilige Messen gehalten werden. Zum Patroziniumsgottesdienst mit Münsterpfarrer Robert Kloker kamen sehr viele Besucher. weiter
  • 508 Leser

Humor und knallharte Fakten

Wiro-Geschäftsführerin stellt die Imagekampagne „Erstaunliches Ostwürttemberg“ im Kreistag vor
Ein bisschen ist das Geheimnis jetzt schon gelüftet. „Erstaunliches Ostwürttemberg“ heißt die Imagekampagne, mit der die Fachkräfteallianz ab Anfang Mai für die Region die Werbetrommel rühren will. Ziel ist es, Vorurteile abzubauen – mit selbstironischem Humor und knallharten Fakten. Wie die IHK-Vollversammlung war auch der Ostalb-Kreistag weiter
  • 1
  • 987 Leser

Von den Vorzügen der Provinz

Der Landrat erläutert, wie mehrere Akteure Ostwürttemberg zur Top-Region machen
Ist Ostwürttemberg Provinz? Und muss man „Provinz“ unbedingt negativ sehen? Welche Antwort man auf diese Fragen gibt, kommt auf den Standpunkt an. Landrat Klaus Pavel wagte am Montagabend an der Hochschule Aalen einen mutigen Vergleich: „Von New York aus gesehen, ist auch das Silicon Valley Provinz“, sagte er. weiter
  • 1
  • 979 Leser

Freche Autofahrer ärgern

Ergebnis von Radarkontrollen in Gschwend – Ortsdurchfahrt Seelach im Gemeinderat thematisiert
Wie schnell wird in Gschwend und in seinen Teilorten gefahren? Mobile und stationäre Geschwindigkeitsmessungen, die von August bis Dezember durchgeführt wurden, brachten nun Ergebnisse. Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann stellte diese den Gemeinderäten vor. Die Ortsdurchfahrt Seelach wurde thematisiert. weiter
  • 5
  • 520 Leser

Vielseitiger Hörgenuss

Festliches Passionskonzert mit dem „collegium vocale“ in der Igginger Martinuskirche
2014 feiert der Kammerchor „collegium vocale“ aus Schwäbisch Gmünd seinen 30. Geburtstag – damals wie heute unter der Leitung von Walter Johannes Beck. Zum Abschluss des diesjährigen Ostermarkts gastierte Beck nun mit seinen 28 Sängerinnen und 17 Sängern in der Igginger Martinuskirche. Festlich läutete das Ensemble damit die Karwoche weiter
  • 390 Leser

Von Gmünds Elan begeistert

Hauptversammlung des Gmünder Vereins Städtepartnerschaft
Volles Haus in der „Krone“ in Zimmern: 62 der 304 Städtepartnerschaftler waren gekommen, um das Neueste aus den fünf Gmünder Partnerstädten zu hören. Vor allem interessierten die im Jahr 2013 geplanten Reisen nach Antibes und Székesfehérvár. weiter
  • 601 Leser

Teurer Irrtum

Aalen. An der Kreuzung Siemensstraße / Robert-Bosch-Straße in Aalen kam es am Montag kurz vor 17 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem Sachschaden von rund 4000 Euro entstand. Aus dem dortigen Kreisverkehr fuhr zur Unfallzeit ein Pkw in Richtung Robert-Bosch-Straße aus. Hierzu hatte der Lenker den Blinker gesetzt. Eine Autofahrerin,

weiter
  • 5
  • 1540 Leser

Erste Arbeiten für eine Terror-Schutzwand

Gundremmingen. Um das Zwischenlager des Atomkraftwerks in Gundremmingen soll eine Mauer gebaut werden. Zehn Meter hoch, 210 Meter lang, knapp einen Meter dick. Aus Stahlbeton. Zum Schutz vor Terrorangriffen. Das Vorhaben sorgte schon vor einem Jahr für großes Aufsehen, berichtet die Heidenheimer Zeitung (HZ). Noch ist die Schutzwand nicht

weiter
  • 1
  • 877 Leser

Parkscheinautomat manipuliert

Aalen. Ob Zerstörungswut, schlechter Scherz oder das Bedürfnis Parkgebühren zu prellen,  weiß wohl nur der Täter; in jedem Fall entstand dem Betreiber aber hoher Sachschaden, für den ein Täter zur Verantwortung gezogen wird, sofern er ermittelt wird. Das schreibt die Polizei in einer Pressemitteilung.

Am Montag

weiter
  • 5
  • 1617 Leser

Ladendieb verletzt Polizeibeamtin leicht

Aalen. Ein ein 49-jähriger Mann zeigte sich, laut Polizei, äußerst aggressiv, als er am Montag gegen 18.40 Uhr bei einem Ladendiebstahl ertappt wurde. In einem Drogeriemarkt in der Friedhofstraße war der Mann beim Diebstahl von Süßwaren erwischt worden. Der Ladendetektiv wurde sofort angegegriffen, als er den von ihm

weiter
  • 5
  • 1260 Leser

Regionalsport (12)

Karten für Frisch Auf gegen La Roja

Handball, EHF-Cup
Das letzte Heimspiel für Frisch Auf Göppingen in der EHF-Cup Gruppenphase steht bevor. Dabei wird am Samstag, 23. März um 19.30 Uhr der spanische Tabellenvierte Naturhouse La Rioja in der Göppinger EWS Arena gastieren. Die GMÜNDER TAGESPOST verlost Karten. weiter
  • 171 Leser

Knappe Niederlage im Derby

Fußball, Verbandsliga
Am vergangenen Sonntag standen sich im Verbandsligaderby das Juniorteam aus Aalen und der FC Normannia Gmünd gegenüber. Trotz einer guten Leistung verliert der FCN knapp mit 1:2. weiter
  • 247 Leser

Neuer Trainer für SG Bettringen

Handball, Landesliga: Diana Emele unterstützt Andreas Hartmann als Co-Trainerin
Die Würfel sind gefallen, der neue Trainer der Bettringer Handballdamen in der Landesliga heißt ab Juni Andreas Hartmann. Die bisherige Cheftrainerin Diana Emele bleibt dem Team jedoch erhalten und fungiert unter Hartmann künftig als Co-Trainerin. weiter
  • 290 Leser

Wick und Rösch verlängern

Fußball, Dorfmerkingen
Heiko Wick und Sammy Rösch bleiben auch in der nächsten Saison die Trainer für die erste bzw. zweite Mannschaft bei den SF Dorfmerkingen. weiter
  • 311 Leser

„Er legt Wert auf Freds Meinung“

Interview: Alexander Ziegler, Hammerwerfer der LG Staufen, erzählt von seinem Sportlerleben in den USA
Nach zwei Siegen im Hammerwurf holte sich Alexander Ziegler am vergangenen Wochenende bei den NCAA-Hallen-Meisterschaften in Fayetteville den dritten Meistertitel des US-Hochschulsport-Verbandes NCAA. Im Gewichtswurf trumpfte er groß auf. Was das ist, warum der Deutsche darin so erfolgreich ist und was er sonst noch so bei Sport und Studium in den USA weiter
  • 138 Leser

Streckenfluglager

Streckensegelflugausbildung: Letzter Theorielehrgang
Bei immer noch frostigen Temperaturen trafen sich am letzten Samstag im Fliegerheim der Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd mehr als 20 Piloten zum vierten und letzten Teil des Theorielehrganges zum diesjährigen Streckenfluglager. weiter
  • 105 Leser

TSV Großdeinbach wird Ü50-Hallenbezirksmeister

Durch einen knappen aber verdienten 3:2-Sieg im Finale gegen die FV Viktoria Wasseralfingen holten sich in der Gschwender Sporthalle die Kicker des TSV Großdeinbach die Ü50-Hallenbezirksmeisterschaft 2013 des Bezirks Kocher-Rems. Elf Mannschaften spielten in zwei Gruppen um den Titel. Das Mannschaftsfoto zeigt die abgekämpften aber glücklichen Titelgewinner: weiter
  • 468 Leser

Molinari verlängert bei der Normannia

Fußball, Verbandsliga: Der Kapitän der Gmünder Normannia setzt ein Zeichen: „Ich will um den Aufstieg spielen.“
„Ich will noch einmal um den Aufstieg mitspielen“, sagt Benjamino Molinari. Der Kapitän der Gmünder Normannia hat seinen Vertrag im Schwerzer deshalb um eine weitere Saison verlängert. weiter
  • 5
  • 615 Leser

Überregional (86)

"Räuberische Aktionäre" setzen Firmen zu

Bei Hauptversammlungen werden Formfehler provoziert und dann ein Vergleich angeboten
Sie sind der Schrecken vieler Unternehmen: "Berufskläger", die gegen Hauptversammlungsbeschlüsse vor Gericht ziehen. Kritiker werfen ihnen vor, es gehe Ihnen nicht um Aktionärsrechte, sondern ums Geld. weiter
  • 464 Leser

"Schutzhäftling" Schumacher

Vor 80 Jahren errichteten die Nazis auf dem Heuberg das erste KZ
Vor 80 Jahren richtete das Nazi-Regime auf dem Großen Heuberg das erste Konzentrationslager in Württemberg ein. Gefangen gehalten wurden 3400 Hitler-Gegner, darunter der spätere SPD-Chef Schumacher. weiter
  • 348 Leser

16 Jahre von der Idee zum fertigen Film

1996 begegneten sich Thor Heyerdahl und Hollywood-Star Michael Douglas auf einer Auktion in New York. Die Kunstliebhaber tauschten sich aus, Heyerdahl erzählte von seinen Reisen. Douglas, dessen Vater Kirk 1965 in Norwegen den Kriegsfilm "Kennwort: Schweres Wasser" gedreht hatte, erwarb von Heyerdahls Verleger die Verfilmungsrechte des Kon-Tiki-Stoffes. weiter
  • 374 Leser

37-Jähriger gesteht Tötung der Ex-Freundin

Ein 37-jähriger Koch aus München hat vor Gericht gestanden, dass er seine 19-jährige Freundin im vergangenen Sommer getötet hat. Er bereue die Tat. Sein Verteidiger verlas die Erklärung vor dem Augsburger Landgericht, der Mann selbst schwieg. Die junge Frau hatte dem Mann am 1. Juli per SMS aufs Handy mitgeteilt, sie beende die Beziehung. Der Mann werde weiter
  • 344 Leser

50 Prozent Steuern und Abgaben

Die Preise an der Energiebörse European Energy Exchange (EEX), die ihren Hauptsitz in Leipzig hat, sind maßgebend für den Stromhandel in Deutschland. An dieser Börse können die Stromanbieter auf dem "Terminmarkt" Stromlieferungen für mehrere Jahre einkaufen oder auf dem "Spotmarkt" kurzfristig Strom einkaufen, um etwa plötzliche Versorgungsengpässe weiter
  • 247 Leser

Anschlag auf Luxusbus

Vermutlich Dutzende Tote in Nigeria - Sekte in Verdacht
. Bei einem Bombenanschlag auf einen Bus in Nigeria sind gestern vermutlich Dutzende Menschen ums Leben gekommen. Augenzeugen sagten, dass der Luxusbus voll besetzt war und von der nördlichen Stadt Kano in den Osten des Landes fahren sollte. Der britische Sender BBC sprach von mindestens 20 Opfern. Zunächst bekannte sich niemand zu der Tat, jedoch wird weiter
  • 320 Leser

Auf einen Blick vom 19. März 2013

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA Dynamo Dresden - 1. FC Köln0:2 (0:0) Tore: 0:1, 0:2 Ujah (73., 81.). - Z.: 27 284. 1Hertha BSC 26168249:2156 2Braunschweig 26167342:2155 3Kaiserslautern 261111437:2344 41. FC Köln 261110533:2343 5Union Berlin 26108844:3738 61860 München 26911628:2238 7Energie Cottbus 26108831:2838 8FSV Frankfurt 261141137:3437 9SC Paderborn 261051135:3235 weiter
  • 414 Leser

Auslandsbanken kritisieren Berlins Alleingänge

Die rund 220 Auslandsbanken geben dem Finanzstandort Deutschland zwar im Prinzip ein positives Urteil und wollen ihre Präsenz tendenziell weiter stärken, wie Stefan Winter, Chef des Verbandes der Auslandsbanken (VAB) betonte. Allerdings sorgen sich die Auslandsbanker über die Alleingänge der Bundesregierung bei der Bankenregulierung. Nur mit einer international weiter
  • 483 Leser

Bahn-Gewerkschaft macht schon früh ernst

Nach Warnstreiks fallen viele Züge aus - Streit um Tarif für Reinigungs- und Sicherheitspersonal
In der Bahn-Tarifrunde wird es früher ernst als gedacht. Die Gewerkschaft trifft das Unternehmen und Kunden mit einem Warnstreik spürbar - und das nur wenige Tage vor der Geschäftsbilanz 2012. weiter
  • 508 Leser

Bundesbank enttäuscht über Jahresstart

Die deutsche Wirtschaft ist aus Sicht der Bundesbank enttäuschend ins Jahr 2013 gestartet. "Der Jahresauftakt ...]blieb hinter den Erwartungen, die von der Beruhigung der Lage an den Finanzmärkten und der Verbesserung der Stimmung unter den Unternehmen geweckt worden waren, zurück", schreiben die Notenbanker in ihrem Monatsbericht. Die industrielle weiter
  • 450 Leser

Der Ablauf der Feierlichkeiten

Zur Amtseinführung von Papst Franziskus am heutigen Dienstag von 9.30 Uhr an (Phoenix überträgt ab 9 Uhr live) werden mehr als 130 internationale Delegationen und 250 000 Pilger am Petersplatz erwartet. Die Zeremonie beginnt mit einem Gang ans Petrus-Grab im Petersdom. In einer Prozession geht es dann hinaus auf den Petersplatz. Die Messe feiern alle weiter
  • 287 Leser

Die Anbindung

Beim Filderdialog im Zuge des Bahnvorhabens S 21 sind im Sommer 2012 Alternativen zur geplanten Trasse diskutiert worden. Die drei Gesprächsrunden drehten sich um die so genannte Antragstrasse der Bahn zur Anbindung des Landesflughafens: Sie sieht eine Verbindung der von Singen nach Norden führenden Gäubahn über die so genannte Rohrer Kurve auf die weiter
  • 342 Leser

Einbußen für Landesbeamte

Nordrhein-Westfalen friert die Bezüge der Beamten und Pensionäre höherer Besoldungsgruppen 2013 und 2014 ein. Die rot-grüne Regierung habe sich entschieden, die 5,6-prozentige Tariferhöhung für die Angestellten des öffentlichen Dienstes für die Beamten "sozial gestaffelt" umzusetzen, sagte Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD). Danach profitieren weiter
  • 322 Leser

Eine Mischung aus Wild und Rind

Hofladen vermarktet Wasserbüffel-Fleisch
Im Schwäbischen Donaumoos bei Langenau und Leipheim weiden schon seit einigen Jahren Wasserbüffel. Nun wird deren Fleisch vermarktet. weiter
  • 601 Leser

Eine Rückkehr der besonderen Art

Nadal beeindruckt beim Turniersieg in Indian Wells - Auch Scharapowa eine Klasse für sich
Rafael Nadal ist endgültig zurück. Der Spanier hat das Tennis-Turnier in Indian Wells gewonnen. Das war nach seiner Knieverletzung nicht unbedingt zu erwarten. Bei den Damen siegte Maria Scharapowa. weiter
  • 342 Leser

Fall Mollath erneut vor Gericht

Staatsanwaltschaft stützt sich auf "neue Tatsachen"
Im Fall des Psychiatrie-Insassen Gustl Mollath hat die Staatsanwaltschaft Regensburg die Wiederaufnahme des Verfahrens beantragt. Sie stütze sich auf "neue Tatsachen", die dem Gericht bei der Verurteilung 2006 noch nicht bekannt gewesen seien, teilte ein Sprecher des Oberlandesgerichts Nürnberg mit. Diese seien "geeignet, die Richtigkeit der Urteilsgrundlagen weiter
  • 233 Leser

Farbe aus Schildläusen

Ein Lippenstift besteht zu etwa 60 Prozent aus Wachs und bis zu 30 Prozent aus Ölen. Hinzu kommen als Zutaten noch Parfüm, manchmal auch Silikone und natürlich die Farbpigmente. Neben vielen synthetischen Farben ist Karmin beziehungsweise Cochenille als natürlicher Farbstoff zugelassen. Die Farbe wird aus Cochenille-Schildläusen gewonnen, die in Lateinamerika weiter
  • 252 Leser

FDP lehnt Verbotsantrag gegen NPD ab

Ein eigener Antrag der Bundesregierung für ein Verbot der rechtsextremen NPD ist sehr unwahrscheinlich geworden. Die FDP-Minister könnten einem solchen Antrag an das Bundesverfassungsgericht nicht zustimmen, erklärte FDP-Chef Philipp Rösler nach einer Präsidiumssitzung seiner Partei. "Dummheit kann man nicht verbieten", sagte Rösler. Bundeskanzlerin weiter
  • 362 Leser

FDP warnt vor Wahlgeschenken

Schuldenbremse ab 2016 gefordert
Bunkert Grün-Rot Milliarden, um vor der Wahl 2016 Geschenke zu machen? Die FDP befürchtet das - und verlangt, die Schuldenbremse vorzuziehen. weiter
  • 402 Leser

Frauen ignorieren oft Nachteile von Minijobs

Die Nachteile von Minijobs sind einer Studie zufolge für viele Frauen nicht so wichtig. Fehlende Brückenfunktion von Minijobs zu einem sozialversicherungspflichtigen Job sowie die Spätfolgen im Alter würden "erkennbar ausgeblendet oder bestritten". Für Frauen, die lediglich mit einem Minijob Geld verdienten, sei dieser "(ungewollt) ein Programm zur weiter
  • 531 Leser

Freifahrten und Führungen

Die Feier zum Jubiläum wird am 16. August mit einem 100-Jahre-Stammtisch mit Veteranen der Merkurbahn eröffnet. Am Sonntag, 18. August, ist Tag der offenen Tür mit Freifahrten zwischen 10 und 18 Uhr. Auch gibt es Führungen, ein Kinderprogramm und bei gutem Wetter Tandemflüge mit dem Gleitschirmverein "Schwarzwaldgeier". An der Talstation informiert weiter
  • 329 Leser

Fürst gratuliert Küng zum 85.

Zu seinem 85. Geburtstag, den er heute begeht, hat der Tübinger Theologe Hans Küng ein Glückwunschschreiben des Rottenburger Bischofs Gebhard Fürst erhalten. Fürst gratulierte Küng mit "Dankbarkeit und Anerkennung". Fürst würdigte "all die wichtigen Anstöße und theologischen Grundlagenarbeiten", die Küng in den zurückliegenden Jahrzehnten für die Kirche weiter
  • 350 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 3 368 467,40 Euro Gewinnklasse 2 457 671,70 Euro Gewinnklasse 3 63 565,50 Euro Gewinnklasse 4 2540,40 Euro Gewinnklasse 5 189,10 Euro Gewinnklasse 6 39,00 Euro Gewinnklasse 7 26,80 Euro Gewinnklasse 8 9,40 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 5 306 413,20 Euro TOTO 2 1 1 0 2 0 2 1 0 1 0 2 2 Gewinnklasse weiter
  • 372 Leser

Hinter dem Fachwerk steckt ein Spielzimmer

Freizeitpark Tripsdrill eröffnet "Gaudi-Viertel"
Mit einem überdachten Spielebereich macht sich der Erlebnispark Tripsdrill unabhängiger vom Wetter. Das "Gaudi-Viertel" in sieben Fachwerkhäusern gilt als die Vorstufe zum Ganzjahresbetrieb. weiter
  • 377 Leser

Hoeneß wünscht Blatters Abgang

Uli Hoeneß würde sich über einen Abschied von Joseph Blatter als Fifa-Präsident extrem freuen. "Das ist eine der besten Botschaften, die er in den letzten drei Jahren in die Welt sandte", sagte der Präsident des FC Bayern München über Blatters Ankündigung, seinen Posten in zwei Jahren eventuell abzugeben. Hoeneß betrachtet das Krisenmanagement des Fifa-Bosses weiter
  • 317 Leser

Im Einklang mit der Natur

Thor Heyerdahls Reise mit der Kon-Tiki wurde aufwendig verfilmt
1947 überquerte Thor Heyerdahl mit einem Floß den Pazifik - nun erzählt der aufwendige norwegische Abenteuerfilm "Kon-Tiki" die Geschichte. Auch dessen Dreharbeiten in sieben Ländern waren aufregend. weiter
  • 328 Leser

Ist das genug? Niemals!

Yo La Tengo beehren wieder Deutschland
Die berühmteste unbekannte Band der Welt machte an einem von vier Deutschland-Terminen in Schorndorf Station. Yo La Tengo begeisterten als sanfte Songwriter, wilde Noise-Rocker - und Coverband. weiter
  • 356 Leser

Jubilarin auf Schienen

Baden-Badens Merkur-Bergbahn wird 100 Jahre alt
Eine der längsten Standseilbahnen Deutschlands feiert 100. Geburtstag. Die Merkurbahn am Baden-Badener Hausberg funktioniert wie am ersten Tag, und auch der Gipfel hat nichts von seinem Reiz verloren. weiter
  • 292 Leser

Kefer auf Werbetour

Vorstand der Bahn versucht, die Grünen vom Filderbahnhof zu überzeugen
Die Finanzierung des Filderbahnhofs ist weiter unklar. Die Grünen müssen entscheiden, ob sie einer Beteiligung des Landes und der Stadt Stuttgart an den Kosten zustimmen. Am Freitag läuft das Ultimatum ab. weiter
  • 370 Leser

Kein Tee für Charles und Camilla

Traditioneller arabischer Kaffee statt Tee: Prinz Charles und seine Frau, Herzogin Camilla, machen am achten Tag ihrer Tour durch Jordanien, Katar, Saudi-Arabien und Oman Station im Fort Nizawa (Oman) - der letzten Station einer Reise, die die wirtschaftlichen und politischen Beziehungen zu dieser Region festigen soll. Foto: Getty Images weiter
  • 1381 Leser

KOMMENTAR · LANDESBEAMTE: Düsseldorfer Steilvorlage

Baden-Württembergs grün-roter Regierung sind Nordrhein-Westfalens Beamten-Beschlüsse mehr als willkommen. Zeigen sie doch, dass Schuldenbremse und leere Kassen fast alle Bundesländer zu Einschnitten beim größten Etatposten zwingen - dem Personal. Zudem weist der Düsseldorfer Weg der "sozialen Staffelung" in eine Richtung, die auch Stuttgart anstrebt. weiter
  • 5
  • 403 Leser

KOMMENTAR · PRAXISÄRZTE: Entwürdigend

Ein wunderbarer Beruf, bestätigen 20 000 niedergelassene Ärzte ihrer kassenärztlichen Bundesvereinigung in einer neuen Umfrage. Dennoch schreckt junge Mediziner dieser Traumjob immer mehr ab. Merkwürdig? Mitnichten. Die Politik irrt allerdings, wenn sie meint, das Geld regiere die Welt in den Praxen. Viele Ärzte klagen nicht so sehr über die Höhe, sondern weiter
  • 5
  • 357 Leser

KOMMENTAR: Normales Tarifritual

Warnstreiks sind bei der Deutschen Bahn eher selten. Als Ritual in Tarifverhandlungen kommen sie in anderen Branchen häufiger vor. Allerdings treffen sie die normalen Bürger dort nicht so schnell: Legen die Beschäftigten beim Daimler stundenweise die Arbeit nieder, werden ein paar Neuwagen später ausgeliefert. So schnell merkt das keiner. Ganz anders weiter
  • 501 Leser

Kraus: Ab Sommer über Göppingen nach Rio

Ex-Kapitän strebt bis Olympia 2016 Führungsrolle in der Handball-Nationalmannschaft an
Eigentlich ist New York die Lieblingsstadt von Michael Kraus. Doch für den Handballprofi stehen ab dem Wechsel zu Frisch Auf im Sommer die Städte Göppingen und Rio de Janeiro im Fokus. Olympia lässt grüßen. weiter
  • 341 Leser

Kritik aus Politik und Wirtschaft

Zypern will mit Hilfe der Banken und ihrer Spareinlagen das Rettungspaket finanzieren. Deutsche Sparer werden nervös, die Regierung beruhigt. weiter
  • 483 Leser

Kurzporträt

Geburtstag: 28. September 1983 Geburtsort: Göppingen Position: Spielmacher, aber auch linker Rückraum. Profi-Stationen: von 2002 bis 2007 Frisch Auf Göppingen, von 2007 bis 2010 TBV Lemgo, 2010 bis 2013 HSV Hamburg und ab 1. Juli 2013 erneut Frisch Auf Göppingen. Erfolge im Verein: 2011 mit HSV Hamburg Deutscher Meister, 2010 EHF-Pokalsieger mit TBV weiter
  • 362 Leser

Kölner bleiben an Lautern dran

Topstürmer Anthony Ujah lässt den 1. FC Köln von der direkten Rückkehr in die Fußball-Bundesliga träumen. Der Nigerianer schoss den Absteiger zum Abschluss des 26. Spieltags vor 27 284 Zuschauern mit seinen Saisontreffern zehn und elf (73./81.) zum 2:0 (0:0) bei Dynamo Dresden. Der FC bleibt nach seinem 14. Spiel in Serie ohne Niederlage dem 1. FC Kaiserslautern weiter
  • 323 Leser

Land kommt bei Inklusion kaum voran

Die Teilhabe behinderter Schüler (Inklusion) im Südwesten stagniert. Das prangert eine Studie der Bertelsmann-Stiftung an, die am Montag vorgestellt wurde. Zwar liegt der Anteil behinderter Schüler mit 27,7 Prozent über dem Bundesschnitt von 25 Prozent. Der Wert ist aber seit 2009 fast gleich geblieben. Die Studie mahnt zusätzliche Investitionen an. weiter
  • 5
  • 292 Leser

LEITARTIKEL · ZWANGSABGABE: Enteignet von der EU

Da schlägt sich manch" Stammtischstratege auf die Schenkel: Endlich haben sie es kapiert in Brüssel, dass Sonnenanbeter und Laumalocher in Zypern, Griechenland und sonstwo rund ums Mittelmeer selbst die Zeche zahlen müssen. Schließlich haben sie sich die Misere ja mehr oder weniger auch selbst eingebrockt - und sei es nur, weil sie die für den Schuldenberg weiter
  • 373 Leser

Leute im Blick vom 19. März 2013

Katja Riemann Die Schauspielerin Katja Riemann (49) hat nach heftigen Reaktionen auf ihren aufsehenerregenden Fernsehauftritt das Gästebuch ihrer Webseite gesperrt. "In den letzten 48 Stunden haben wir weit über 15 000 Kommentare, eMails und Gästebucheinträge zum TV-Auftritt von Frau Riemann in der Sendung Das! gelesen. Jeder hatte Zeit, seine Meinung weiter
  • 378 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 11.03.-15.03.13: 100er Gruppe 54-57 EUR (55,80 EUR). Notierung 18.03.13: unverändert. Handelsabsatz: 26.666 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 503 Leser

Mehr Vorsorge per Gesetz

Trotz scharfer Kritik von SPD, Grünen und Linken zeigt sich Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) zuversichtlich über sein Gesetz zur Gesundheitsvorsorge. "Ich bin ganz optimistisch, dass wir den Bundesrat überzeugen können", sagte Bahr gestern. "Auch die Länder verschließen sich nicht guten Argumenten." Ohne die Länder wäre das Gesetz zum Scheitern weiter
  • 310 Leser

Michelin legt Gourmetführer für Oberrhein vor

Die Oberrheinregion zwischen Karlsruhe und Basel bleibt eine kulinarische Hochburg. Deshalb ist sie dem Gourmettempel-Tester Michelin auch einen eigenen regionalen Restaurantführer wert. In dem am Montag vorgestellten Buch "Rhin Supérieur/Oberrhein 2013" sind insgesamt 70 Sterne-Restaurants aufgeführt - davon vier in der höchsten Kategorie "drei Sterne" weiter
  • 406 Leser

Milliardenschwere Ausnahmen

Zehntausende Unternehmen werden vom Staat finanziell entlastet
Strom ist die Basis unseres modernen Lebens. Entscheidend ist, sicher versorgt zu sein. Die veredelte Energie muss aber für alle Nutzer bezahlbar sein. Sind die Kosten für Industrie, Handel, Haushalte fair verteilt? weiter
  • 439 Leser

Mit Labrador und Plastiktüte

In Karlsruhe soll eine Hundebeauftragte das Miteinander fördern
Nora Hartman von Nievenheim ist in Karlsruhe als Hundebeauftragte der Stadt unterwegs - ehrenamtlich. Sie soll zwischen Mensch und Hund vermitteln, damit es auf Spielplätzen und Wiesen harmonisch zugeht. weiter
  • 420 Leser

Mörderischer Bandenkrieg in Marseille

Blutige Verbrechen erschüttern Europas Kulturhauptstadt
Das Jahr als Kulturhauptstadt sollte Marseilles Image als Gangsterhochburg vergessen machen. Doch der blutige Bandenkrieg reißt nicht ab. Jüngstes Schreckensbeispiel ist eine verkohlte Leiche. weiter
  • 313 Leser

NA SOWAS. . . vom 19. März 2013

Ein Sechsjähriger aus Deutschland hatte keine Lust mehr, auf seine Mutter zu warten, die in Schwendau im Zillertal (Tirol) auf dem Berg noch etwas erledigen wollte. Er nahm kurzerhand die Gondel ins Tal und marschierte auf einer Bundesstraße in Richtung Ramsau. Einem Autofahrer fiel der Kleine auf; er hielt an und übergab ihn einer Polizeistreife, die weiter
  • 328 Leser

Neue Partei für Euroskeptiker

"Alternative für Deutschland" stellt ihre Ziele vor
Die neue Partei "Alternative für Deutschland" will bei der Bundestagswahl als Alternative zu Angela Merkels EU-Politik antreten. Eines ihrer Ziele ist die Umstrukturierung der gesamten Währungsunion. weiter
  • 355 Leser

Nicht mehr frisches Hackfleisch

Das chinesische Staatsfernsehen CCTV geht öfters gegen ausländische Unternehmen vorgeht. Auch Apple musste sich einiges anhören und stand vergangenen Freitag ebenfalls am Pranger. Ein Jahr zuvor traf es McDonalds. Dieselbe Sendung warf der US-Fastfoodkette vor, Hackfleisch verwendet zu haben, das über dem Verfallsdatum lag. Auch habe McDonalds Hygienestandards weiter
  • 527 Leser

Nichts für Streber

Die Zeppelin-Universität in Friedrichshafen vergibt jetzt "Anti-Streber-Stipendien". Wie aber sollen Bewerber ihre Eignung belegen? weiter
  • 335 Leser

Noch immer keine Ruhe in Rickenbach

Früherer Kandidat hat Wahl angefochten
Dietmar Zäpernick ist der neue Bürgermeister von Rickenbach. Doch er kann sein Amt vorerst nicht antreten, weil ein Kandidat die Wahl angefochten hat. weiter
  • 340 Leser

Noch keinen Euro verloren

In Deutschland ist die Einlagensicherung gesetzlich geregelt - und zwar bis zu einer Höhe von 100 000 Euro pro Sparer. Hinzu kommt der freiwillige Einlagensicherungsfonds der 170 privaten Banken. Bis Anfang 2015 sind bei ihnen allen mindestens 1,5 Millionen Euro pro Anleger gesichert, dann sinkt die Sicherungsgrenze bei kleineren Häusern auf 437 500 weiter
  • 471 Leser

NOTIZEN vom 19. März 2013

Baby erschlagen Ein 22-jähriger Familienvater aus Solms (Hessen) ist unter dem Verdacht verhaftet worden, er habe seinen gerade mal vier Wochen alten Sohn erschlagen. Laut Polizei hat der Mann gestanden, dass er das schreiende Baby habe ruhig stellen wollen; er habe es auf die Brust geschlagen. Die Obduktion hat jedoch "massive Gewalt gegen Körper und weiter
  • 289 Leser

NOTIZEN vom 19. März 2013

Pritzker-Preis für Ito Der renommierte Pritzker-Preis für Architektur geht an den Japaner Toyo Ito. Der 71-Jährige vereine in seinen Entwürfen "konzeptuelle Innovation mit großartig umgesetzten Bauten". Ito habe mehr als 40 Jahre lang "eine außergewöhnliche Architektur" geschaffen. Er erhält als sechster Japaner den Pritzker-Preis, der als Nobelpreis weiter
  • 367 Leser

NOTIZEN vom 19. März 2013

Von Twitter in die Politik? Jack Dorsey, Mitbegründer des Online-Netzwerkes Twitter, will offenbar in die Politik gehen. Dorsey wolle Bürgermeister von New York werden, berichtete das renommierte CBS-Magazin "60 Minutes". Direkt bestätigte der Multimillionär seine Pläne allerdings nicht. Auch auf seinem Twitter-Profil äußerte er sich nicht dazu. Förderbedarf weiter
  • 379 Leser

NOTIZEN vom 19. März 2013

Nach Hitlergruß gekündigt Fußball: - Nach dem Hitlergruß im Anschluss an ein Meisterschaftsspiel von AEK Athen hat Giorgos Katidis (20) seinen Vertrag beim griechischen Erstligisten nun offenbar aufgelöst. "Der Nazi-Gruß bedeutet mir nichts, ich bin kein Rassist oder Faschist", betonte der Mittelfeldspieler erneut. Bereits vor seiner Kündigung war der weiter
  • 354 Leser

NOTIZEN vom 19. März 2013

Bosch bleibt Präsidentin Stuttgart - Die Reutlinger Oberbürgermeisterin Barbara Bosch bleibt für weitere zwei Jahre Präsidentin des Städtetags Baden-Württemberg. Der Vorstand habe Bosch in ihrem Amt bestätigt, teilte das Gremium am Montag in Stuttgart mit. Als Stellvertreter wurden erneut Freiburgs Oberbürgermeister Dieter Salomon und der Stockacher weiter
  • 422 Leser

NOTIZEN vom 19. März 2013

"Whats-App" nur im Abo Das Tablet- und Smartphone-Programm "Whats-App" wird in Zukunft für das iPhone nur noch im Abo-Modell angeboten. Die Alternative zur SMS ist eine der beliebtesten Apps. Das neue Abo-Modell für iOS ist für neue Nutzer ähnlich strukturiert wie die Angebote auf den Plattformen Android, Blackberry und Windows Phone, zitiert das Technologie-Blog weiter
  • 496 Leser

Privatkunden tragen die größte Last

Über die Stromrechnung finanziert jeder Bürger die Energiewende mit. Um die Haushalte nicht zu überfordern, schlägt Experte Felix Müsgens vor, sich nur auf günstige erneuerbare Energien zu konzentrieren. weiter
  • 390 Leser

Privatleute zahlen 50 Prozent Steuern und Abgaben

Die Preise an der Energiebörse European Energy Exchange (EEX), die ihren Hauptsitz in Leipzig hat, sind maßgebend für den Stromhandel in Deutschland. An dieser Börse können die Stromanbieter auf dem "Terminmarkt" Stromlieferungen für mehrere Jahre einkaufen oder auf dem "Spotmarkt" kurzfristig Strom einkaufen, um etwa plötzliche Versorgungsengpässe weiter
  • 363 Leser

Prozess statt Ausstellung

Museum und Sammler streiten über Altägypten-Objekte
Nach monatelangem Gezerre haben die Mannheimer Reiss-Engelhorn-Museen (REM) rund 2700 Objekte aus der Altägypten-Sammlung eines Hamburger Kaufmanns an diesen zurückgegeben. Allerdings hätten die REM zwei Stücke als Pfand behalten, sagte gestern der Hamburger Anwalt Dirk Schellack, der die Tochter und Generalbevollmächtigte des Sammlers vertritt. Die weiter
  • 374 Leser

Serdar Tasci: Wir sind immer noch nicht durch

Das Spiel gedreht, einen wichtigen Sieg gefeiert: "Das ist eine Riesenerleichterung, uns fällt ein Stein vom Herzen", sagte VfB-Vizekapitän Christian Gentner zum 2:1 (0:1)-Coup in Frankfurt. Nach dem Führungstreffer durch Stefan Aigner (17.) trafen Vedad Ibisevic (49./Foulelfmeter) und Georg Niedermeier (71.) für die Stuttgarter, die damit zum zweiten weiter
  • 336 Leser

So wenige Neugründungen wie noch nie

In Deutschland gründen immer weniger Menschen eine Firma. Das liegt auch am robusten Arbeitsmarkt: Es gibt derzeit viele offene Stellen. weiter
  • 465 Leser

Sparer müssen verzichten

Warum das Rettungspaket Sonderfall und Vertrauensbruch zugleich ist
"Zypern ist ein Sonderfall", sagen Bankenexperten. Einen erzwungenen Verzicht von Spareinlagen hat es noch nicht gegeben. Hier die wichtigsten fragen und Antworten zu diesem Tabu-Bruch. weiter
  • 479 Leser

Spektakuläre Fälle

Hubschrauberfluchten sind immer spektakulär, kommen aber häufiger vor als man denkt. Mehr als drei Dutzend Male versuchten Häftlinge schon auf diese Weise zu fliehen, in gut zwei Dritteln der Fälle waren sie - zunächst zumindest - auch erfolgreich. Jede dritte Hubschrauberflucht fand in Frankreich statt. Vielleicht auch die filmreifste: 1986 erzwang weiter
  • 324 Leser

Sprint ins Rampenlicht

Die Renaissance des Gerald Ciolek: Sieg bei Mailand - San Remo
Gerald Ciolek war schon fast abgeschrieben und hat nun ein Monument des Radsports gewonnen. Sein Sieg bei der 104. Ausgabe von Mailand - San Remo ist die Renaissance eines einstigen Ausnahmetalents. weiter
  • 422 Leser

STICHWORT · NPD-VERBOTSANTRAG: Nie verstummte Debatte

Auf den Tag genau zehn Jahre nach dem Scheitern eines ersten Verbotsantrags vor dem Bundesverfassungsgericht gegen die NPD wurde gestern die Entscheidung der FDP bekannt, keinen zweiten Anlauf unternehmen zu wollen. Was bisher geschah: 30. Januar 2001: Nach langen Debatten reicht die damalige rot-grüne Bundesregierung einen Antrag auf Verbot der NPD weiter
  • 380 Leser

Syriens Luftwaffe feuert an Grenze zu Libanon

Syrische Kampfflugzeuge haben nach libanesischen Angaben erstmals Angriffe an der Grenze zum Libanon geflogen. Das Grenzgebiet sei von mehreren syrischen Flugzeugen unter Beschuss genommen worden, sagte gestern ein hochrangiger Vertreter der libanesischen Armee. Es war ihm zufolge zunächst unklar, ob tatsächlich libanesisches Gebiet getroffen wurde weiter
  • 369 Leser

THEMA DES TAGES vom 19. März 2013

WIE SICH DER STROMPREIS ZUSAMMENSETZT Die Energiewende kostet Milliarden Euro. Finanziert wird sie vor allem von den Bürgern. Privathaushalte zahlen zunehmend höhere Rechnungen. Die Diskussion über Vergünstigungen für die Industrie ist voll entbrannt. weiter
  • 427 Leser

Tiefkühlfisch oft mit Wasser gestreckt

Nepp an der Meeresfrüchtetheke? Recherchen des NDR-Verbraucher- und Wirtschaftsmagazins "Markt" zufolge werden Fisch und Garnelen aus dem Supermarkt häufig "gepanscht". Fische und Meeresfrüchte bestehen zu ungefähr 80 Prozent aus Wasser. Diese Produkte würden zusätzlich mit Wasser schwerer gemacht, um sie dann teurer zu verkaufen. Laut NDR seien 23 weiter
  • 362 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Curling, WM der Frauen in Riga/Lettland Italien - Japan ab 8.30 Uhr China - Schwedenab 13.30 Uhr Radsport, Volta Ciclista a Catalunya 2. Etappe: Girona - Banyoles ab 15.30 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Neues aus der Bundesliga und der 2. Bundesliga sowie dem internationalen Fußball. Interviews, Meinungen und Hintergründe ab 18.30 weiter
  • 322 Leser

Ungeliebte Zwerge

Bundestrainer Löw für WM-Vorqualifikation
In der WM-Qualifikation muss die deutsche Elf nach Kasachstand. Groß gegen Klein - der Bundestrainer hat derartige Duelle erneut infrage gestellt. weiter
  • 386 Leser

Uniklinik darf Krankenhaus übernehmen

Die Universitätsklinik Heidelberg darf das Kreiskrankenhaus im südhessischen Heppenheim übernehmen. Das Bundeskartellamt hat grünes Licht für die Transaktion gegeben, wie die Behörde am Montag in Bonn mitteilte. Die Beteiligten würden nach dem Zusammenschluss zwar der führende Anbieter medizinischer Dienste in der Region Heidelberg, es verblieben aber weiter
  • 247 Leser

Veh muss aus der Deckung

In Frankfurt sorgt das 1:2 gegen den VfB für Antworten in der Trainer-Frage
Trainer-Hickhack: Was der VfB schon durchexerziert hat, trifft Frankfurt nun mit Wucht. Das 1:2 gegen die Stuttgarter beschleunigt die Entscheidung über Armin Vehs Zukunft. Der Abschied droht, Schalke lockt. weiter
  • 366 Leser

Verführerisches Rot

130 Jahre Lippenstift: Zauberstab der Emanzipation
Vor 130 Jahren wurde der Lippenstift erstmals in seiner jetzigen Form vorgestellt. Seitdem hat er nicht nur das Aussehen der Frau, sondern auch ihre Rolle in der Gesellschaft mitverändert. weiter
  • 412 Leser

Weniger Hausärzte

Junge Mediziner bevorzugen Abschluss als Spezialist
Hausärzte auf dem Land werden bereits händeringend gesucht. Die Lücken werden größer. Denn der Nachwuchs bleibt aus: Immer weniger Mediziner wollen dorthin, wo sie am meisten gebraucht werden. weiter
  • 310 Leser

Wird VW China zu mächtig?

Staatsfernsehen stellt Autobauer an den Pranger - Rückruf von Fahrzeugen
Trotz Rekordeinnahmen sieht sich Volkswagen in der chinesischen Öffentlichkeit zunehmend Kritik ausgesetzt. Ein an und für sich technisches Problem bringt Europas größten Autobauer nun in die Bedrouille. weiter
  • 585 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Banken abwickeln Das deutsche EZB-Direktoriumsmitglied Jörg Asmussen hat bei der europäischen Bankenunion einen glaubwürdigen Abwicklungsplan für strauchelnde Banken gefordert. Nötig seien eine europäische Abwicklungsbehörde sowie ein Abwicklungsfonds, den Banken finanzieren. "Ich denke, das kann man schaffen in den nächsten zwölf Monaten." Der Fonds weiter
  • 383 Leser

Zufriedene Mittelständler

Mittelständler bewerten ihre Rahmenbedingungen im Südwesten so gut wie in kaum einem anderen Bundesland. Das geht aus dem Mittelstandsbarometer der Prüf- und Beratungsgesellschaft Ernst & Young hervor. Demnach waren nur Betriebe in Bayern zufriedener mit den Gegebenheiten vor Ort. Für die Umfrage waren zum Jahreswechsel 3000 Firmen mit 30 bis 2000 weiter
  • 467 Leser

Zypern schont Kleinsparer

Hängepartie um Zwangsabgabe auf Bankguthaben geht weiter
Die Zitterpartie um das pleitebedrohte Zypern ist nicht zu Ende. Kleinsparer sollen nun doch von der Zwangsabgabe verschont bleiben. weiter
  • 397 Leser

Zypern-Schock weggesteckt

Leitindex erholt sich weitgehend von Anfangsverlusten
Der deutsche Aktienmarkt konnte gestern die erneut aufflammenden Sorgen um die Schuldenkrise der Eurozone teilweise abschütteln. Nach einem ersten Schreck wegen des Rettungspakets für Zypern rappelte sich der Dax wieder auf und ging nur mit einem moderaten Minus aus dem Handel. Das umstrittene Rettungspaket für Zypern mit einer Zwangsabgabe auf Bankeinlagen weiter
  • 513 Leser

Leserbeiträge (8)

KG Dewangen/Fachsenfeld wird vor heimischem Publikum Württembergischer Mannschaftsmeister der A-/B-Jugend | starke Teamleistung war v.a. gegen den ASV Nendingen gefordert

Die Württembergischen Mannschaftsmeisterschaften der A-/B-Jugend waren am 16.03.2013 die historisch gesehen letzte Veranstaltung in der Aalener Greuthalle, bevor diese einen Tag später im Rahmen der Sportlerehrung der Stadt Aalen in „Ulrich-Pfeifle-Halle“ umbenannt worden ist. Die Jugendringer der KG Dewangen/Fachsenfeld warfen

weiter
  • 5
  • 5260 Leser

Schwarzer / Machnig im DM-Halbfinale

Mit einer überzeugenden Leistung hat sich die Jugendmannschaft Hofen 1 für das Halbfinale der Deutschen Meisterschaften qualifiziert. In Rottendorf bei Würzburg belegten die beiden den zweiten Platz des Viertelfinalturniers.

Das Baden-Württembergische Derby gegen die Mannschaft aus Weil im Schönbuch konnten Simon Machnig und

weiter
  • 2749 Leser

Hofen verkauft sich unter Wert

Die Baden-Württembergische Meisterschaft der Radballer U15 am vergangenen Wochenende brachte in Hinblick auf die Spitzengruppe keine Überraschungen wurde aber für die Hofener Mannschaft und ihre Fans doch zu einer herben Enttäuschung. Judith Wolf und Magnus Öhlert konnten im Turnier keinen Sieg erringen und landeten auf dem

weiter
  • 5
  • 3399 Leser

„Feine Säge“ für den Modellbau übergeben

In Anwesenheit von Direktor Michelbach überreichte Vorsitzender Walter Grupp eine Feinschnitt-Tischkreissäge der Marke „Proxxon“ im Wert von über 300,- € an die Modellbau-AG der Parkschule.

Ab sofort können jetzt präzise, gerade Schnitte (auch mit Gehrung) durchgeführt werden.

In Holz aller Arten, NE-Metalle

weiter
  • 5
  • 3606 Leser

Schwabsberger Sieg hing am seidenen Faden

Hauchdünner 5 : 3 Erfolg beim Schlusslicht ESV Ravensburg

Gründlich verschätzt haben sich Schwabsbergs Kegler bei ihrem jüngsten Auftritt im Oberland beim ESV Ravensburg. Trotz des 3 : 5 Erfolges (3281 : 3367 Kegel) konnten die Ostwürttemberger die hochgesteckten Erwartungen gegen das Schlusslicht der Liga nicht einmal im Ansatz

weiter
  • 4231 Leser

49.Hauptversammlung KTZV-Lindach am 16.03.2013

Der 1.Vorsitzende Gerhard Stangl begrüßte die rund 45 anwesenden Ehrenmitglieder und Mitglieder recht herzlich und freute sich über die rege Teilnahme an der Hauptversammlung.

Der Begrüßung folgte ein gemeinsames Essen, das unser Hennahäusle-Team in windeseile aus der Küche zauberte.

Anschliessend gedachte die Versammlung

weiter
  • 5822 Leser

Kolping aktiv im Jubiläumsjahr

200 Jahre Kolping - eine Geschichte mit Zukunft.

Das Jubiläumsthema war prägender Bestandteil bei der Jahreshauptversammlung der Oberkochener Kolpingsfamilie. Die Versammlung gedachte der verstorbenen Mitglieder mit einem Nachruf. Vorstand Anton Balle ließ die Aktivitäten des vergangenen Jahres noch einmal anhand eines Bildbeitrages

weiter
  • 3913 Leser