Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 21. März 2013

anzeigen

Regional (122)

WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDZita Maier, Hans-Fein-Straße 16, Bargau, zum 85. GeburtstagMaria Gondosch, Wilhelmstraße 43, zum 80. GeburtstagJosef Zurmühl, Erwin-Rommel-Straße 36, zum 79. GeburtstagHildegard Graf, Häge 1, Rechberg, zum 78. GeburtstagFilippo Monteleone, Wetzgau Mitte 7, zum 74. GeburtstagDietmar Altenburger, Klarenbergstraße 324, zum 73. Geburtstag weiter
  • 124 Leser

Kurz und bündig

Beerenschnittkurs Der Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd veranstaltet am Samstag, 23. März, ab 14 Uhr einen Beerenschnittkurs im Obstgut des Erholungsheims Schönblick im Rehnenhof. Dabei werden Schnittmöglichkeiten an Beerenobst vorgeführt. Anschließend ist eine fachliche Diskussion.Silberwarenmuseum Das Silberwarenmuseum Ott-Peusersche Fabrik weiter
  • 180 Leser

Die Moschee gewinnt an Farbe

Kalligraphiezeichner aus Türkei sechs Wochen beschäftigt – Eröffnung zur Gartenschau 2014
Die Ditib-Moschee im Gmünder Becherlehen wird bunter. In den Monaten Januar und Februar haben Kalligraphiezeichner aus der Türkei den Innenraum der Moschee mit Malereien ausgestattet. Gut sechs Wochen waren sie damit beschäftigt. Fethi Aggül, Dialog-Beauftragter in der Ditib-Moschee, erläutert im GT-Gespräch die Bedeutung der Malereien. weiter

Engagierter Musiker und Pädagoge

Berthold Schurr starb im Alter von 72 Jahren
Er war der Motor der Solberger Stubenmusik, engagiertes Mitglied des Musikvereins Bettringen und drei Jahrzehnte lang Lehrer an der Mozartschule in Hussenhofen: Berthold Schurr. Er starb im Alter von 72 Jahren. weiter
  • 658 Leser

Mit Sitz in Gmünd

Abendgymnasium unter Dach der Volkshochschule
Das Abendgymnasium Ostwürttemberg wechselt seinen Geschäftsführungsstandort von Aalen nach Gmünd. Nun wurden die Akten in die Räume der Gmünder Volkshochschule umgezogen. weiter
  • 334 Leser

Polizeibericht

Beim SpurwechselSchwäbisch Gmünd. Zwischen den beiden Kreisverkehren vor der Buchauffahrt stießen am Mittwochmittag zwei Fahrzeuge zusammen. Ein Autofahrer übersah beim Fahrstreifenwechsel gegen 11.45 Uhr einen anderen, gerade aus dem Kreisverkehr ausfahrenden Wgen. Beim Unfall entstand etwa 5000 Euro Sachschaden.Zu spät gebremstSchwäbisch Gmünd. 3500 weiter
  • 305 Leser

Uneinig bei Gestaltung der Ortsmitte

Ortschaftsrat Großdeinbach diskutiert Platzgestaltung
Wie die Großdeinbacher Ortsmitte bei der Alten Schule gestaltet werden soll, diskutierten die Ortschaftsräte am Donnerstagabend vor Ort. In der folgenden Sitzung ging es auch um den Abbau von Geschwindigkeitsschwellen und verkehrsberuhigenden Verengungen sowie um die Trassenführung der geplanten 380-kV-Leitung. weiter
  • 405 Leser

Ziel ist „kein Scheindialog“

Infoveranstaltung für Gemeinderäte zum Thema 380-kV-Leitung in Waldhausen
„Warum gibt’s Masten statt Erdverkabelung?“ oder „Warum ist Schorndorf außen vor?“. Beispielsweise diese Fragen, aber auch Kritik und Anregungen gab’s am Donnerstag für die Mitarbeiter von Transnet BW. Diese hatten Gemeinderäte aus dem Gmünder und Göppinger Raum sowie dem Schwäbischen Wald nach Waldhausen in die Remstalhalle weiter
  • 5
  • 460 Leser

Ausstellung in Spraitbach

Spraitbach. Der Arbeitskreis Kultur der Gemeinde Spraitbach lädt am Samstag und Sonntag, 23. und 24. März, zur Ausstellung mit Spraitbacher Künstlern ein. Eröffnung ist am Samstag um 14 Uhr im Foyer der Kulturhalle Spraitbach. Interessierte sind willkommen. weiter
  • 1893 Leser

Versammlung der Ortsbank

Gschwend. Die Raiffeisenbank Mutlangen lädt ihre Mitglieder, Kunden und Geschäftsfreunde der Ortsbank Gschwend an diesem Freitag, 22. März, ab 19.30 Uhr in die Gemeindehalle Gschwend zur Mitgliederversammlung ein. Neben Berichten über die Entwicklung der Bank werden treue Mitglieder geehrt. Nach dem Essen präsentiert die Raiffeisenbank Kabarettistin weiter
  • 249 Leser

„Licht auf meinem Wege“

An den zwei Sonntagen Lätare und Judika feierten in der evangelischen Michaelskirche insgesamt 22 Jugendliche aus Spraitbach, Vorderlintal, Hinterlintal, Zimmerbach, Durlangen, Hertighofen, Riedhaus und Beutenhof mit Pfarrer Reiner Kaupp ihre Konfirmation unter dem Thema: „Dein Wort ist meines Fußes Leuchte und ein Licht auf meinem Wege“. weiter
  • 235 Leser

Die Brillenwelt wird bunter

Getönte Brillengläser von Carl Zeiss erobern Markt – Individuelle Farben möglich
„Spicy Red“, „Sweet Violet“ und „Pretty Pink“ – hinter diesen Namen verbergen sich keine neuen Lippenstiftnuancen, sondern die Trendfarben aus dem Farbprogramm für Brillengläser von Carl Zeiss. Getönte Brillengläser sind gefragt, weil sie modisch sind und Vorteile beim Sehen bieten. weiter
  • 828 Leser
GUTEN MORGEN

Frühlingsschnee

Zugegeben, über das aktuelle Wetter haben sich inzwischen alle ausgelassen. Beim Friseur ist es das Hauptthema, noch vor der Wahl des neuen Papstes, beim Metzger sind momentane Schwachstellen bei der Herstellung des Fleisches plötzlich uninteressant, und selbst die kleinen Kinder der Kollegin haben am Morgen beim Verlassen des Hauses prophezeit, dass weiter
  • 201 Leser

Geo Data investiert

Im Oktober soll Neubau bezogen werden – Richtfest
Die Westhausener Geo Data GmbH feierte am Donnerstag Richtfest. Der 3,5 Millionen Euro teure Neubau bietet dem Unternehmen, das sich mit Vermessungs- und Ingenieurdienstleistungen sowie den Themen Breitbandinternetausbau und Telekommunikation beschäftigt, neue Möglichkeiten zur Expansion. weiter
  • 730 Leser

Gleiche Arbeit – weniger Lohn

Vom Rathaus über den Spitalhof bis zum Kalten Markt – Flashmob beim Equal-Pay-Day in Gmünd
Zum „Tag für gleiche Bezahlung“ gab es am Donnerstag einen Flashmob in Gmünd. Ziel war es, auf die ungleiche Bezahlung von Männern und Frauen hinzuweisen. Dazu haben sich rund 40 Frauen und Männer vor dem Rathaus getroffen, um von dort aus an verschiedenen Stationen für ihre Sache Aufmerksamkeit zu gewinnen. weiter
  • 2
  • 296 Leser

Kabarettist in Durlangen

Durlangen. Musikkabarettist André Hartmann tritt an diesem Freitag, 22. März, ab 19.30 Uhr innerhalb der Veranstaltungsreihe „KulturKrone“ im Gasthaus zur Krone in Durlangen auf. In seinem Programm „Prél ... Ude“ spielt er von den Tasten beflügelt um seine verschiedenen Leben: als Doppelgänger von Inge Meysel, Louis Armstrong, weiter
  • 170 Leser

Kurz und bündig

Neue Kurse im Sport-Spaß Neue Kurse für Autogenes Training bietet der Gmünder Sport-Spaß für Anfänger ab Montag, 8. April, von 16 bis 17 Uhr und für Fortgeschrittene ab Freitag, 12. April, von 19 bis 20 Uhr in der Barmer GEK. Auskünfte und Anmeldung unter Telefon (07171) 6034013 oder per E-Mail an sport-spass@schwaebisch-gmuend.de.Weniger Stress – weiter
  • 154 Leser

Neues Gewässer gepachtet

Jahreshauptversammlung des Angelvereins Gschwend mit Ehrungen und Wahlen
Rück- und Ausblicke, Ehrungen und Wahlen gab es bei der gut besuchten Jahreshauptversammlung des Angelvereins Gschwend 1983 im Höniger Dorfhaus. weiter
  • 220 Leser

Schau ohne Hunde

Versammlung des Vereins für Tier- und Naturschutz
Um die Frage, ob Hunde auf der Landesgartenschau in Gmünd zugelassen werden sollen, um einen Taubenschlag in Gmünd und um Rückblicke ging es bei der Mitgliederversammlung des Vereins „Bürger für Tier- und Naturschutz Göggingen - Iggingen - Leinzell“. weiter
  • 430 Leser

Schnittkurs mit zwei guten Zwecken

Veranstaltung des Obst- und Gartenbauvereins Mutlangen im Kindergarten St. Elisabeth
Mit seinem Winterschnittkurs hat der Obst- und Gartenbauverein (OGV) Mutlangen gleich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Zum einen wurde eine kostenlose Schnittunterweisung angeboten, zum anderen war es eine gemeinnützige Aktion, denn der Kurs war im Kindergarten St. Elisabeth. weiter

Zahlen noch unter Verschluss

Mittwoch und Donnerstag Anmeldung in den Schulen – Kultusministerium mauert
Gespannt erwartete das Hans-Baldung-Gymnasium die Anmeldetage Mittwoch und Donnerstag. Das HBG bietet im neuen Schuljahr wieder das neunjährige Gymnasium an. Wie viele Schüler aus Schwäbisch Gmünd und Umgebung sich dafür entschlossen haben, soll an diesem Freitag bekannt gegeben werden. weiter
  • 375 Leser

Hexa starten Spendenaktion

Schechingen. Die Krawall Hexa Gugga aus Schechingen starten eine Spendenaktion für eine Familie aus Abtsgmünd, in der die Mutter vor Weihnachten im Alter von 32 Jahren gestorben ist. Der Vater muss nun das Leben mit seinen zwei Kindern selbst stemmen, dies ist nicht immer einfach. Daher haben die Krawall Hexa beschlossen, die Familie finanziell zu unterstützen. weiter
  • 156 Leser

An was es fehlt im Dorf

Jugendkonferenz im Bartholomäer Dorfhaus – Anregungen und Wünsche der jungen Bürger
Ein Eiscafé. HipHop- oder Zumba-Kurse. Dann Tischtennis, Mädchenturnen und Klettern. Und auf jeden Fall bessere Busverbindungen nach Heubach, aber auch in Richtung Heidenheim. Wünsche, die Bartholomäer Jugendliche am Donnerstag in der Jugendkonferenz im Dorfhaus formulierten. weiter

Most für Kenner in Mögglingen

Mögglingen. Die jährliche Mostprämierung der Bürger für Natur- und Umweltschutz unterm Rosenstein findet am Samstag, 23. März, im Schützenhaus in Mögglingen statt. Ab 18 Uhr kann der Most abgegeben werden. An der Verkostung und Bewertung kann jeder teilnehmen. Die drei erstplazierten Möste werden mit wertvollen Preisen prämiert und stehen dann noch weiter
  • 218 Leser

Mögglinger Jahrgangsausstellung traf ins Schwarze

In Mögglingen werden traditionell zum 40er-Fest Böller abgefeuert. Den Böllern ließen die Mögglinger Altersgenossenvereine nun einen ganz besonderen Knaller folgen: 17 Altersgenossenvereine und Jahrgangsgruppierungen stellten am vergangenen Sonntag aus Anlass des Mögglinger Josefsmarkts ihre Requisiten aus (die GT berichete bereits am Montag). „Toll, weiter
  • 200 Leser
ZUR PERSON

Alfons Dennochweiler

Böbingen. In der Mitgliederversammlung des DRK Böbingen wurde Alfons Dennochweiler (l.) für besondere und langjährige Verdienste geehrt. Bruno Bieser vom DRK-Kreisverband Schwäbisch Gmünd überreichte ihm die Henry- Dunant- Medallie in Silber. weiter
  • 2187 Leser

Mit bewährten Kräften und neuem Schwung

Hauptversammlung der Bartholomäer Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins
„Rückblickend darf ich das vergangene Jahr als ein vielschichtiges, arbeitsreiches, aber vom Ergebnis her sehr zufriedenstellendes Jahr bezeichnen“, resümierte der Vorsitzende Erwin Schneider in der Hauptversammlung der Bartholomäer Albvereinsortsgruppe. weiter
  • 4
  • 273 Leser

AUS DER REGION

Schwer verletztGerstetten. Schwere Verletzungen erlitten ein 72-Jähriger und seine sechs Jahre ältere Beifahrerin, als ihr Wagen am Mittwoch gegen einen Baum prallte. Ein Hubschrauber transportierte die Frau ins Klinikum. Der Mann wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. weiter
  • 4343 Leser

Betrüger „Joe“ kommt nun vor Gericht

Anleger um Geld geprellt
Ein Betrüger namens „Joe“, der leichtgläubigen Heidenheimern vor zweieinhalb Jahren eine wundersame Geldvermehrung versprach, sitzt nun in Untersuchungshaft. Der Mann, der unter dem Namen „Joe“ auftrat, steht am 15. April in Heidenheim vor Gericht. Grundlage der Hauptverhandlung bildet eine von der Ellwanger Ermittlungsbehörde weiter
  • 496 Leser

„Angsthase! Pfeffernase!“

Mit dem Stück „Angsthase! Pfeffernase!“ war das Figurentheater Topolino aus Neu-Ulm auf Einladung der Gemeinde und der Gmünder Volkshochschule zu Gast in Iggingen. Mit der Frage „Kennt ihr alle den Hasen Nulli und den Frosch Priesemut?“ begrüßten die Puppenspieler Andreas und Brigitte Blersch die rund 100 Kinder aus beiden Kindergärten weiter

Kurz und bündig

Hauptversammlung des SV Horlachen Im Schützenhaus in Horlachen hält der Schützenverein Horlachen 1957 an diesem Freitag, 22. März, um 20 Uhr seine Hauptversammlung ab. Tagesordnungpunkte sind verschiedene Berichte, Ehrungen und Neuwahlen sowie Aussichten auf das Jahr 2013.Planung des Pfarrgartenfests Die nächste öffentliche Sitzung des Kirchengemeinderats weiter
  • 239 Leser

Gefahren im Internet

Medienreferent Uli Sailer an der Heinrich-Prescher-Schule
Über den richtigen Umgang mit den neuen Medien referierte Uli Sailer im voll besetzten Musiksaal der Heinrich-Prescher-Schule in Gschwend. weiter
  • 5
  • 358 Leser
SCHAUFENSTER
Leiden, Tod und AuferstehungAm Sonntag, 24. März um 15 Uhr führt der Vorsitzende des Aalener Kunstvereins Artur Elmer in der Galerie im Alten Rathaus durch die Ausstellung „Leiden, Tod und Auferstehung“, die Kunstwerke aus 4 Kontinenten und über einen Zeitraum von 2000 Jahren zeigt. Animation, Film, Fotografie, Skulpturen und Bilder auch weiter
  • 626 Leser

„Mann“ ist jederzeit ersetzbar

Die Württembergische Landesbühne zeigt Brechts Stück „Mann ist Mann“ in Gmünd
Ein gewisses Unbehagen im Publikum glaubte man zu verspüren, als das von der Württembergischen Landesbühne Esslingen im Gmünder Stadtgarten gegebene Lustspiel „Mann ist Mann“ von Bertolt Brecht zu Ende ging. Greift das nahezu 100 Jahre alte Stück doch ein brisantes Thema auf, das nichts von seiner Aktualität eingebüßt hat. Geht es doch um weiter
  • 697 Leser
NEU IM KINO
OstwindManche Menschen haben eine besondere Beziehung zu Tieren – sie verstehen einander, als hätten sie eine gemeinsame Sprache. Von so einer Geschichte erzählt Katja von Garniers deutscher Jugendfilm „Ostwind“, der sich mit einem jungen Mädchen und ihrer tiefen Freundschaft zu einem Pferd beschäftigt. Wer nun einen reinen „Wendy-Abklatsch“ weiter
  • 719 Leser

Aqua-Jogging in Abtsgmünd

Abtsgmünd. Die Gemeinde Abtsgmünd veranstaltet immer dienstagabends im Abtsgmünder Hallenbad einen Aqua-Jogging-Kurs für alle Interessierten, ganz gleich welchen Alters. Dieser läuft immer von 19 bis 20 Uhr. Der Kurs ist kostenlos, es fallen lediglich die Eintrittskosten fürs Hallenbad in Abtsgmünd an. Eine Anmeldung ist nicht nötig, wer Lust hat, kann weiter
  • 185 Leser

Kurz und bündig

Generalversammlung der TSF Gschwend Die Turn- und Sportfreunde (TSF) Gschwend veranstalten am Donnerstag, 28. März, ihre Generalversammlung im Vereinsheim. Beginn ist um 19.30 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen Berichte, Wahlen, eine Beitragsanpassung und Ehrungen. Anträge zum Punkt Verschiedenes müssen schriftlich bis 22. März in der TSF-Geschäftsstelle, weiter
  • 216 Leser

Auftakt der Laufsaison

Mögglingen. Die Sommer-Laufsaison der TVM- Skiabteilung beginnt am Montag, 25. März. Die Uhrzeit ist von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr. Der Treffpunkt ist jeden Montag bei der Skihütte in Lauterburg oder nach Wegweiser. Wenn der Montag ein Feiertag ist, dann wird auf Dienstag verschoben. Der Auftakt-Termin ist ideal für Einsteiger in allen acht Gruppen: Walking, weiter
  • 291 Leser

WaldFee im Schluss-Sprint

Anmeldeschluss am 22. März
Wer die Chance nutzen und bei der Wahl zur ersten Schwäbischen WaldFee dabei sein möchte, kann sich noch bis Freitag, 22. März, bewerben. weiter
  • 140 Leser

Jazzpreis geht nach Göppingen

Göppingen. Der diesjährige Jazzpreisträger des Landes Baden-Württemberg 2013 kommt aus dem Filstal – genauer gesagt aus Göppingen und heißt Alexander „Sandi“ Kuhn. Das gab Staatssekretär Jürgen Walter am Montag in Stuttgart bekannt.Die mit 15 000 Euro dotierte Auszeichnung wird im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung verliehen, weiter
  • 133 Leser

Eine Stunde lang Licht aus

Stuttgart macht am Samstag, 23. März, bei der Earth Hour mit
Weltweit findet am Samstag, 23. März, von 20.30 bis 21.30 Uhr die Earth Hour des World Wide Fund For Nature (WWF) statt. Die Stadt Stuttgart ist zum dritten Mal dabei. In dieser Stunde kann jeder ein Zeichen für den Umwelt- und Klimaschutz setzen, indem er seine Beleuchtung abschaltet. weiter

Interkulturelle Öffnung im DRK

Auftaktveranstaltung im April – Interessierte können selbst aktiv werden
Interkulturelle Öffnung ist beim Deutschen Roten Kreuz in Schwäbisch Gmünd schon immer ein wichtiges Thema. Dazu rief das Ministerium für Integration Baden-Württemberg über den DRK Landesverband auf, ein Projekt zu beschreiben, wie man Interkulturelle Öffnung weiter voranbringen kann. weiter
  • 104 Leser

„Denn mit Jesus ist man stark und kommt ans Ziel“

„ Wir feiern heut ein Fest“ erklang es in St. Franziskus zu Beginn der Erstkommunionfeier der Schule für Hörgeschädigte. Fünf Schüler erhielten in einem Festgottesdienst mit Pfarrer Alfons Wenger das Sakrament. Die ganze Schulgemeinschaft, Eltern und Verwandte erlebten wie die Kinder in das Kyrie, die Fürbitten und die Darstellung Jesus weiter

Sänger gesucht

Jahresversammlung des Kirchenchors St. Alban
Die Hauptversammlung des Kirchenchors Herlikofen fand nach einer vom Chor musikalisch mitgestalteten Messe und einem Abendessen im Christkönigsheim statt. Nach einem gemeinsam gesungenen Lied eröffnete die Vorsitzende Hildegard Holz die Sitzung. weiter
  • 249 Leser

Kurz und bündig

Ostereitauchen Alle Kinder und Jugendliche sind am Karsamstag, 30. März, ab 15 Uhr ins Schwäbisch Gmünder Hallenbad zum Ostereitauchen eingeladen. Die Mitglieder des DLRG Schwäbisch Gmünd werden 400 Ostereier in den verschiedenen Schwimmbecken verstecken. Für das Ostereiertauchen ist der reguläre Eintrittspreis zu bezahlen.Cantate Domino Das Gmünder weiter
  • 197 Leser

Förderverein der Stadt-Jugendkapelle

Schwäbisch Gmünd. Vor kurzem fand im Musikerheim der Gmünder Stadt-Jugendkapelle, die Hauptversammlung des Fördervereins statt. Nach der Begrüßung der Gäste und Teilnehmer durch die Vorsitzende, Anita Mertin, standen die Berichte der Vorsitzenden und des Kassiers auf dem Programm.Der Bericht der Kassenprüfer fiel positiv aus und so konnte ein treues weiter
  • 315 Leser

Neue Mitglieder erwünscht

Schwäbisch Gmünd. Vor kurzem fand die Hauptversammlung des AGV 71 im Römerkastell statt. Die Vorsitzende Sabine Grimm begrüßte zahlreiche Mitglieder. Es folgte ein kurzer Rückblick auf die Highlights des vergangen Jahres. Angefangen mit dem Ausflug nach Köln, der Besuch auf dem Wasen sowie die Schnapsprobe auf dem Braunhof.Kassier Uwe Kochendörfer gab weiter
  • 318 Leser

Neuer Markt in der Maierhofstraße eröffnet

Anfang März des vergangenen Jahres hatte der Gemeinderat den Bauantrag genehmigt, fast genau ein Jahr später feierte am Donnerstag der Rewe-Markt in der Lorcher Maierhofstraße Eröffnung. Zahlreiche Kunden kamen, um sich umzuschauen und besondere Angebote zu nutzen. (Foto: UR) weiter
  • 1755 Leser

Ramona Kunz wieder gewählt

Jahreshauptversammlung des Akkordeonorchesters – Predigerkonzerte im Mittelpunkt
Das Akkordeonorchester Penz hatte seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung in sein Probelokal im Schwörhaus eingeladen – Rückschau und Neuwahlen standen auf der Tagesordnung. weiter
  • 662 Leser

Rosengewächse für die Landesgartenschau

Hermann Dangelmaier nach 20 Jahren verabschiedet
Nach 20 Jahren Vorstandstätigkeit kandidierte Hermann Dangelmaier nicht mehr als Vorsitzender des Obst- und Gartenbauvereins Bettringen. Bereits vor zwei Jahren hatte er ans Aufhören gedacht, doch nun war es soweit. Er hinterlasse einen finanziell gesunden und mitgliederstarken Verein, stellte er in seinem Jahresbericht fest. weiter
  • 451 Leser

Spielbereich und Internet

Waldstetten-Wißgoldingen. Vor Ort besichtigt der Wißgoldinger Ortschaftsrat am Dienstag, 26. März, den Kindergarten St. Johannes. Es geht dort um die Vergrößerung des Außenspielbereichs. Ebenfalls unter die Lupe nimmt das Gremium die Arbeiten an der Kanaltrasse von der Kläranlage bis zum Anschlussschacht bei den Striethöfen.Weiter geht es im Bezirksamt. weiter
  • 230 Leser

Zertifizierte Spitzenqualität vom Bäcker

Bäckereien der Region stellten sich dem unabhängigen Qualitätsurteil. Das Institut aus Weinheim untersucht im Auftrag des Deutschen Bäckerhandwerks bundesweit Backwaren und informiert Verbraucher über die Ergebnisse. Hierzu wurden Geschmack, Geruch, Form, Oberflächen- und Krusteneigenschaften, Lockerung, Krumenbild sowie Struktur und Elastizität einer weiter
  • 216 Leser

„Ein Schiff, das sich Gemeinde nennt“

Jüngst feierten elf Mädchen und zwölf Jungs ihre Konfirmation in der festlich geschmückten Gögginger Johanniskirche. Der Kirchenchor, der Posaunenchor und ein Trompetensolist umrahmten musikalisch das Glaubensfest, bei dem die Konfirmanden mit ihrem Ja ihre eigene Taufe bestätigten. Am Vorabend der Konfirmation feierten sie erstmals mit ihren Familien weiter
  • 201 Leser

Ins gemachte Nest setzen

Immer mehr Vögel in Gmünd sind in Wohnungsnot und auf Nistkästen angewiesen
Bereits im März beginnt für viele Vogelarten die Brutzeit. Jedoch ist es für die Tiere nicht immer einfach, vor allem in der Stadt, geeignete Nistplätze zu finden. Nistkästen können Vögeln helfen. Für den richtigen Umgang mit den Vogelhäusern hat Walter Beck vom Naturschutzbund Schwäbisch Gmünd einige Tipps. weiter
  • 319 Leser

Kurz und bündig

Püppchen für den „Bunten Kreis“Auf Anregung von Dr. Jochen Riedel, Chefarzt der Kinder- und Jugendmedizin am Stauferklinikum und Vorsitzender des „Bunten Kreises“, eines Vereins, der Familien mit schwerstkranken Kindern unterstützt, haben die Alfdorfer Landfrauen bunte Püppchen genäht. In den Wintermonaten stopfen und nähten weiter
  • 155 Leser

Spektakuläre Verfolgungsjagd

Mann flieht vor Polizei, verletzt Beamten und steht nun vor Gericht
Es war eine Verfolgungsjagd wie im Krimi: Ein Mann flieht vor der Polizei, die Beamten jagen ihn. Am Ende sind zwei Menschen verletzt – darunter ein Polizist –, ein Streifenwagen ramponiert und das Magazin einer Pistole leer geschossen. Der Verursacher der waghalsigen Jagd muss sich seit Donnerstag vor dem Landgericht Ellwangen verantworten. weiter
  • 5
  • 1440 Leser

Über 1200 Gmünder im Saga-Panorama

Hans Kloss will die monumentale Erinnerung ans Stadtjubiläum zur Landesgartenschau fertig haben
„Ich kenne mich. Und ich bin sicher, dass ich es bis 30. April 2014 schaffe“, macht sich der inzwischen zum Gmünder Stadtmaler avancierte Hans Kloss irgendwie ein bisschen selbst Mut. Denn er hat noch einen Berg voll Arbeit vor sich, bis zu dem Tag, an dem die Landesgartenschau beginnt und das Staufersaga-Panorama als Attraktion besichtigt weiter

Bei Liberg klingen die Ohren

Kabarettist Hans Liberg mit rasantem Musik-Sprach-Mix „Ick Hans Liberg“ beim Kleinkunsttreff
Er ist Vollblut-Holländer, international gefeierter Musikkabarettist und Emmy-Preisträger. Hans Liberg gelingt es mit schier grenzenloser Kreativität sein Publikum nicht nur zu bespaßen, sondern auch zu fordern. Zwischen den Stühlen von Klassik und „Ballermann-Musik“ ließ es sich in der Stadthalle Aalen gut sitzen. weiter

ZURÜCKGEBLÄTTERT – DIE GT VOR 25 JAHREN

Jürgen SteckGefälscht In Schwäbisch Gmünd tauchen gefälschte Wahlplakate auf. Darauf wird eine Wahlkampfveranstaltung mit Kurt Waldheim und Hans Filbinger im Prediger angekündigt. Beide stehen zurzeit in der Kritik wegen ihrer Vergangenheit in der NS-Zeit.Getrauert Baden-Württemberg trauert um seinen ehemaligen Ministerpräsidenten, Deutschland um einen weiter
  • 403 Leser

Geänderte Verkehrsführung

Heubach. Wegen des „Frühlingserwachens“ in Heubach mit Tag der offenen Tür“ muss mit Verkehrsbehinderungen in der Stadt gerechnet werden. Am Samstag, 23. März, und am Sonntag, 24. März, wird die Klotzbachstraße zwischen der Einmündung Karlsstraße und der Einmündung Adlerstraße als Einbahnstraße ausgewiesen. Dasselbe gilt für die Adlerstraße weiter
  • 455 Leser

Blasmusik

Konzertante Blasmusik als Einstimmung auf den nahenden Frühling bieten der Musikverein Dalkingen und seine Jugendkapelle beim Frühjahrskonzert am Samstag, 23. März, um 20 Uhr, im frühlingshaft geschmückten Musikantenstadl. Der Dirigent der Aktiven, Kurt Sturm und die Dirigentin der Jugendkapelle, Christina Gall, haben viel Mühe und Zeit investiert, weiter
  • 609 Leser

Gipfelstürmer

Mit dem Vortrag „Seven Second Summits – über Berge um die Welt“, ist Hans Kammerlander zum dritten Mal in Iggingen: am Samstag, 23. März, 20 Uhr, in der Gemeindehalle. weiter
  • 401 Leser

Jazzoratorium

„Duke“ Ellington, einer der bekanntesten Jazz-Musiker und Komponisten, hinterließ neben über 5000 Kompositionen auch drei „Sacred Concerts“. Unter der künstlerischen Leitung von Markus Romes kommen sie am Samstag, 23. März, um 19 Uhr, in der Christuskirche in Heidenheim zur Aufführung. weiter
  • 574 Leser

Katzenschönheiten

Mehr als zwanzig Katzenrassen aus Deutschland und dem benachbarten Ausland sind am Samstag, 23. und Sonntag, 24. März, in Ellwangen zu bewundern. Der Cat Club Germany veranstaltet eine Internationale Rassekatzenausstellung. weiter
  • 521 Leser

Rhythm/Gospel

Der Gospelchor „Nu Company“ singt am Samstag 23. März, um 18 Uhr, in der Augustinuskirche in Gmünd, im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Stunde der Kirchenmusik“. Seit fast zehn Jahren begeistert und berührt die Formation mit Leidenschaft und authentisch gelebter Gemeinschaft. R’n’G – Rhythm and Gospel – weiter
  • 515 Leser

Saisonauftakt

Ab Samstag, 23. März, fährt die Grubenbahn wieder in das Besucherbergwerk „Tiefer Stollen“ in Aalen-Wasseralfingen ein. Zum Saisonauftakt wird um 10.30 Uhr im historischen Betsaal des Waldgasthofes Erzgrube das traditionelle Steigergebet abgehalten. Anschließend führt die Bergparade zum „Tiefen Stollen“ hinunter. Es musiziert weiter
  • 667 Leser

Zum Träumen

Der Musikverein Fachsenfeld veranstaltet am Samstag, 23. März, sein Frühjahrskonzert. Unter dem Motto „A daydream“ beginnt es in der Woellwarth-Halle in Fachsenfeld um 20 Uhr. Neben dem Stück „Arcus“ von Thiemo Kraas, einem jungen deutschen Komponisten, darf das Publikum gespannt sein, was sich die Dirigenten Kilian Baur, vom weiter
  • 600 Leser

Blues bis Boogie

Mit einigen CDs im Gepäck, Allstarbesetzung und unzähligen Konzerten ist die Ludwig Seuss Band zu einer der interessantesten und begehrtesten deutschen Blues- und Zydeco-Bands gewachsen. Im Erlebniscafé Leinmüller in Leinzell gibt es am Samstag, 23. März, ab 20 Uhr, eine Kostprobe. weiter
  • 638 Leser

Benefizlesung

Der Schauspieler Horst Janson, Pate der Benefizaktion Segeltaxi der ersten Stunde, kommt am Freitag, 19. April, um 20 Uhr, zu einer Lesung in die Jagsttalhalle nach Rainau-Schwabsberg. weiter
  • 519 Leser

Deutsch-italienische-Schlagernacht

Südtirols Schlager-Sänger, Andreas Fulterer, kommt zwei Mal in den Rems-Murr-Kreis: am Sonntag, 28. April, um 18 Uhr, in die Barbara-Künkelin-Halle nach Schorndorf zur„Deutsch-italienischen-Schlagernacht“ und am 20. Dezember ins Bürgerzentrum nach Waiblingen zum „Weihnachtszauber aus den Dolomiten”. Musik ist für Andreas Fulterer, weiter
  • 419 Leser

Didgeridoo trifft auf Piano

Claus Wengenmayr (Piano), Frank Heinkel (Didgeridoo) und Norbert Schubert (Percussion) – zusammen sind sie die Band „Levitation“. Demonstrieren, dass Offenheit und Kreativität der Musikinstrumente wunderbar zusammenpassen, möchten sie am Samstag, 13. April, 20 Uhr, in der Theaterwerkstatt in Gmünd. Klanggebilde des Pianisten sollen weiter
  • 498 Leser
Kammermusik „PentAnemos“spielt beim Verein Kulturinitiative Schloss-Scheune Essingen

Experimenteller Klang

„PentAnemos“ ist stets auf der Suche nach experimentellen Ideen und stellt sich gerne neuen Herausforderungen, die den klassischen Rahmen sprengen. Am Samstag, 13. April, 20 Uhr, konzertiert das Quintett in der Schloss-Scheune in Essingen. weiter
  • 408 Leser

Festliches Osterkonzert

„Lasset die Posaune erschallen“ heißt es in der Salvatorkirche in Aalen, am Samstag, 13. April, um 19 Uhr – im Rahmen des Jubiläumsjahres „100 Jahre Salvatorkirche“. Der Posaunist Tobias Rägle, vom Ulmer Philharmonischen Orchester, und der Ulmer Organist, Siegfried Gmeiner, gestalten ein festliches Osterkonzert. Nach einer weiter
  • 581 Leser

Klavier und Sprache

„Tüpfelhyänen oder die Entmachtung des Üblichen mit den Mitteln des Chansons“ heißt es am Donnerstag, 28. März, ab 20 Uhr, mit Sebastian Krämer, beim Kultur-Frühling im Kulturhof Erpfenhausen. weiter
  • 410 Leser

Konrads Spezial

Der Hausbändabend mit Konrads Spezialorchester im Kulturcafé „Bunter Hund“ in Schwäbisch Gmünd, fällt dieses Mal auf Gründonnerstag, 28. März, 20 Uhr.Das Orchester nahm die Steilvorlage des Jahreskalenders an und modellierte einen kleinen Diskurs rund um den Gründonnerstag. Erfreuliches gibt es aus der Nebenmottoreihe „Mit den eigenen weiter
  • 792 Leser

Konzert und Gitarren-Workshop

Am Sonntag, 21. April, gibt der Gitarrist Franco Morone einen Fingerstyle-Workshop für Akustikgitarristen in Schorndorf, auf Englisch. Am Abend davor, 20. April, spielt der italienische Szenestar um 20 Uhr in den Galerien für Kunst und Technik. Franco Morone gilt als einer der interessantesten Gitarristen der internationalen Musikszene. Dem US-Magazin weiter
  • 483 Leser

Kreuzweg dreifach erleben

Am Karfreitag, 29. März, wird um 20 Uhr in der evangelischen Stadtkirche Ellwangen der Kreuzweg in dreifacher Weise erlebbar. Paul Claudel hat literarische Betrachtungen zu den einzelnen Stationen verfasst. Pfarrer Martin Schuster liest sie. Marcel Dupré hat in seinem Orgelzyklus „Le Chemin de la Croix“ (Der Kreuzweg) op. 29 Claudels Texte weiter
  • 582 Leser
Verlosung 4x2 Karten für Landesjugendorchester Baden-Württemberg am Freitag, 12. April, 20 Uhr

Marimba und Trompete

Seit über 40 Jahren treffen sich im Landesjugendorchester Baden-Württemberg hochbegabte junge Musikerinnen und Musiker zu Arbeitsphasen und Konzerten. Im Rahmen seiner Frühjahrstournee gastiert das Orchester in großer Besetzung am Freitag, 12. April, um 20 Uhr in der Stadthalle Aalen. weiter
  • 462 Leser

Musicalpower

Kraftvolle Stimmen gepaart mit gefühlvollen Balladen: Die „Nacht der Musicals“ bringt am Donnerstag, 28. März, ab 20 Uhr, die bekanntesten Lieder aus den erfolgreichsten Musicals in einer Show in der Stadthalle in Aalen auf die Bühne. weiter
  • 469 Leser

Ostergeschichten

Ostern ist neben Pfingsten das älteste und das höchste Fest der Christenheit. Doch in der schnelllebigen Zeit können es manche noch gar nicht fassen und finden „Nicht schon wieder Ostern!“. Jetzt gibt es zum Gefühl des Überdrusses die literarische Sammlung von hinterhältigen Geschichten und Gedichten zum Osterfest. weiter
  • 408 Leser

Saisonstart in der Stauferfalknerei

Die Falknerei ist über dreitausend Jahre alt. Im Mittelalter wurde sie von Friedrich II. von Hohenstaufen in den Rang der Künste erhoben. In seinem berühmten Werk „De arte venandi cum avibus“ oder „Über die Kunst mit Vögeln zu jagen“ beschreibt dieser Kaiser die Natur der Greifvögel wie auch deren Abrichtung zur Beizjagd. Seine weiter
  • 4692 Leser

Düfte und Seifen

Fans von tollen Düften und Seifen aufgepasst: Mit dem Buch „Zitronengras und Rosenduft“, von Ira König, wird das Selbermachen von Seifen, Raumdüften und Co. zum Kinderspiel. Das Buch mit vielen tollen Rezepten lässt Duftliebhaber-Herzen höher schlagen. weiter
  • 347 Leser

Benefiz-Vortrag

Skibergsteigen und die Kultur im Osten der Türkei stehen beim Filmvortrag „Ararat – Berg der Arche Noah“ am Dienstag, 26. März, um 19.30 Uhr, im Torhaus in Aalen im Mittelpunkt. weiter
  • 449 Leser

Benefizkonzert

„Omnibus“, der Bezirkschor des evangelischen Dekanats Aalen, singt am Sonntag, 24. März, um 18 Uhr, in der evangelischen Kirche in Wasseralfingen. Unter der Leitung von Ursula Mack und am Klavier begleitet von Matthias Wolf widmet sich der Chor modernen christlichen Liedern. Der Erlös geht an „Mercy Ships International“, die weiter
  • 562 Leser

Blasmusik

Traditionell gestaltet das Kreisjugendblasorchester Ostalb am Palmsonntag, 24. März, 18 Uhr, in der Mackilohalle in Mögglingen sein Jahreskonzert. Aus 30 Musikvereinen musizieren über 60 Jungmusiker unter den Dirigenten Norbert Bausback, Philip Walford sowie Wendelin Dauser gemeinsam und überbringen Glückwünsche zum Jubiläum „40 Jahre Ostalbkreis“. weiter
  • 655 Leser

Nepal-Vortrag

Petra Pachner und ihr Mann Herwig Jantschik engagieren sich seit drei Jahren für ein Kinderdorf in Nepal. Sie sammeln weiter Spenden und wollen dort eine Ausbildungswerkstatt errichten. In einem Diavortrag berichtet Petra Pachner am Dienstag, 26. März, um 19 Uhr in der Aula der neuen Dualen Hochschule Heidenheim von dem Projekt. weiter
  • 491 Leser

Pop-Hymnen bis Medley

Mit einem stimmgewaltigen Crossover aus Oper, Operette und Pop-Klassik begeistern „The 12 Tenors“. Jetzt ist die Produktion zurück, mit frischen Songs und bewährten Klassikern. Am Mittwoch, 27. März, um 20 Uhr, gastiert die Formation in Schwäbisch Hall im Neubau. weiter
  • 521 Leser

Satter Posaunenklang

Die Bläserinnen und Bläser aus den Posaunenchören des Kirchenbezirks Aalen treffen sich am Sonntag, 24. März, zum Bezirksposaunentag – unter dem Titel „Nichts bleibt, wie es ist“ – im Wilhelm-Hahn-Bürgerhaus in Trochtelfingen. Dieses inzwischen zu einer festen Tradition gewordene musikalische Ereignis ist alle zwei Jahre an wechselnden weiter
  • 455 Leser

Späte Liebe

Möwe & Mozart“ ist eine Komödie über die Liebe im fortgeschrittenen Lebensalter. Der Heidenheimer Theaterring bringt das Stück in einer Inszenierung des Tourneetheaters Euro-Studio Landgraf am Montag, 25. März, 20 Uhr, ins Konzerthaus.Das Stück ist ein mit viel zärtlichem Humor erzähltes Großstadtmärchen über die Liebe – gefühlvoll, weiter
  • 571 Leser

Steven Wilson

Der Mann mit der Sieben-Tage- Woche ist (mal wieder) zurück. Steven Wilson, Brite, progressiver Rock-Gott, Multiinstrumentalist, Produzent, Songwriter, Mastermind in etlichen Bands (Porcupine Tree) und vor allem eines: Workaholic. „The raven that refused to sing (and other stories)“ ist sein drittes Soloalbum. weiter
  • 710 Leser

Swing-Konzert

Als der holländische Multiinstrumentalist Frank Roberscheuten im Herbst 2007 seine beiden Kollegen zu einer CD-Produktion einlud, konnte er nicht ahnen, dass er eines der erfolgreichsten Trios des traditionellen Jazz ins Leben gerufen hatte. Er selbst zählt zu den höchst profilierten Jazzsaxophonisten der europäischen Szene, und kommt nun zusammen mit weiter
  • 520 Leser

Tiere hautnah

Spaß, Spannung, Spiel ist im Wildpark Bad Mergentheim beim Kinderferienprogramm, ab Montag, 25. März, angesagt. Unter dem Motto „WiPaKi“ läuft das Osterferienprogramm für Kinder und Jugendliche. weiter
  • 502 Leser

Wagners Parsifal

Einen Beitrag zum Richard-Wagner-Jahr 2013 bietet die Städtische Musikschule Schwäbisch Gmünd in Kooperation mit der Gmünder Volkshochschule, am Sonntag, 24. März, um 17 Uhr, im Schwörsaal in Schwäbisch Gmünd. Im Vortrag von Dr. Carl-Friedrich Beck möchte er einen Deutungsversuch von Wagners „Parsifal“ abgeben. Das Bühnenweihfestspiel „Parsifal“ weiter
  • 693 Leser

Zweites Leben

Um kurz nach Zwei klingelt das Telefon. Am anderen Ende der Leitung sagt eine Stimme: „Wir haben ein passendes Spenderorgan für Sie.“ Dieser Anruf verändert das Leben der Romanfigur, wie kein anderer zuvor. In seinem neuen Buch erzählt David Wagner, warum das Wort „Leber“ für ihn wie „Leben“ klingt. weiter
  • 535 Leser

Garten

Gartenarbeit gilt als eine der beliebtesten Freizeitbeschäftigungen. Wie man Misteln im eigenen Garten ansiedelt, wie Blumen länger frisch bleiben oder man sich gegen Stechmücken im Schlafzimmer schützt, erfährt man im Büchlein „Gartentipps“. weiter
  • 562 Leser

Bauer sucht Frau

Das Ries fiebert der Kultveranstaltung im Rieser Tanzzentrum entgegen: Am Samstag, 23. März, steigt die Megaparty unter dem Motto „Bauer sucht Frau“ – mit Modenschau und Casting zum Rieser Bauernkalender 2014. weiter
  • 773 Leser

Für Reigschmeckte

Achim Klotzbücher und Hubert Leist alias „Achim & Hubbe“ – das schwäbische Comedy- Duo aus Straßdorf – sorgt am Samstag, 23. März, ab 20 Uhr, im Kaffeehaus in Schwäbisch Gmünd-Straßdorf für einen Angriff auf die Lachmuskeln. weiter
  • 597 Leser

Heavy Rock

Am 23. März gibt es wieder eins auf die Ohren, im Übelmesser in Heubach. Beginn ist um 20.30 Uhr. Den Anfang machen die rockigen Newcomer „Xplict“ aus Schwäbisch Gmünd. Danach folgen „Shezoo“ aus der Schweiz. „Shezoo“ ist Weiblichkeit und Kraft mit einem Hauch Männlichkeit. „Shezoo“ ist vor allem Rock’n’Roll. weiter
  • 661 Leser

Junger Groove

Die Liebe zur Musik, zum gemeinsamen Improvisieren und vor allem die Liebe zum oft zitierten Groove, verbindet die Musiker des noch jungen Trios „Futurepile“. Eine Tour führt sie am Samstag, 23. März, 20 Uhr, nach Schwäbisch Gmünd ins Jazsoul. weiter
  • 460 Leser

Kabarett-Duo

Das schwäbische Kabarett-Duo „Freile Franz ...!“ spielt sein neues Programm „Was wohr isch derf ma saga“ am Samstag, 23. März, um 19.30 Uhr, im Sängerheim Bahnhof in Heubach und räumt dabei auf mit dem Mythos der schwäbischen Einfalt. Peter Widmann „Freile“ und Martin Knödler „Franz“ offenbaren, was Schwaben weiter
  • 640 Leser

Musik & Poesie

Die Königsbronner Musikformation „freywolf“ und der Heidenheimer Schauspieler Klaus-Peter Preußger widmen sich am Samstag, 23. März, 20 Uhr, in der Hammerschmiede in Königsbronn dem Abschiednehmen. Das Trio (Gitarre, Saxofon, Gesang) spannt einen Bogen vom Chanson wie „Ne me quitte pas“ bis zum jazzigen „For all we know“. weiter
  • 587 Leser

Onkelz-Nacht

Am Samstag, 23. März, startet um 21.30 Uhr eine weitere Onkelz-Nacht im Bottich in Aalen-Unterrombach. Dann soll an die Musikgruppe „Böhse Onkelz“ und an 27 Jahre Bandgeschichte erinnert werden. Stephan Weidner (Gitarre), Kevin Russel (Gesang) und Peter Schorowsky (Drums) gründen die Onkelz 1980 in der Nähe von Aschaffenburg. Sie wurden weiter
  • 679 Leser

Abenteurer im Quartett

Vier musikalische Abenteurer, die Konventionen ignorieren und Genregrenzen sprengen, das sind „Saxofourte“. Am Samstag, 23. März, beginnt um 19.30 Uhr im Herbert-Becker-Saal der Musikschule in Aalen ein Konzert des Saxophonquartetts. Da wollen sie den Begriff „Cross-over“ neu definieren. weiter
  • 646 Leser
So isch’s no au wiedrBei vielen Produkten „isst“ unser Ohr mit: Zum Beispiel beim Biss in den Apfel sollte das ein knackiges Geräusch ergeben – denn das spricht für Frische und dann schmeckt er gleich doppelt lecker. Und überall da, wo der Arm der Natur nicht hinreicht, haben sogenannte Sounddesigner ihre Finger im Spiel: Sie weiter
  • 429 Leser
Meine FreizeitUschiLeibner52 Jahre Bankkauffrauaus Schwäbisch GmündSchwäbisches Kabarett Seite 3Am Samstag besuche ich in Straßdorf im Restaurant Kaffeehaus ein Schmankerl der schwäbischen Mundart. Hier gastieren Achim und Hubbe. Die Beiden sind Garant für einen Abend zum Genießen, Abschalten und einfach herzhaft lachen. Man verspürt es einfach, mit weiter
  • 556 Leser
Schubart-Literaturpreis Jenny Erpenbeck und Patricia Görg werden am Sonntag, 24. März, 11 Uhr, ausgezeichnet; der Eintritt ist frei

„Lesen ist meine Heimat“

Der diesjährige Schubart-Literaturpreis der Stadt Aalen geht an zwei Frauen: Den Hauptpreis erhält die Berliner Schriftstellerin Jenny Erpenbeck für den Roman „Aller Tage Abend“. Den Literaturförderpreis bekommt Patricia Görg für ihr „Handbuch der Erfolglosen – Jahrgang zweitausendelf“. Der Festakt, zur Verleihung der Preise, weiter
  • 448 Leser

Zur Person Jenny Erpenbeck

Im Jahr 1967 wurde Jenny Erpenbeck in Berlin geboren – in ein literarisch geprägtes Elternhaus. Ihre Eltern sind die Übersetzerin Doris Kilias und der Physiker, Philosoph und Schriftsteller John Erpenbeck. Bevor sie das Schreiben für sich entdeckte, schloss sie eine Buchbinderlehre ab, studierte Theaterwissenschaften und Musiktheaterregie. Im weiter
  • 625 Leser
Die KulturchefIn empfiehlt Jazzoratorium Seite 4„Duke“ Ellington, einer der bekanntesten Jazz-Musiker und Komponisten, hinterließ auch drei „Sacred Concerts“, die unter Markus Romes am Samstag, 23. März, um 19 Uhr, in der Christuskirche in Heidenheim zur Aufführung kommen. weiter
  • 938 Leser
Die Karwoche auf dem Schönblick in Schwäbisch Gmünd steht ganz im Zeichen von Sieger Köder. Das Christliche Gästezentrum zeigt zehn Werke des katholischen Priesters und Künstlers. Zu sehen sind vor allem Szenen aus der Passionszeit und Ostern, darunter „Mich dürstet“, „Simon von Cyrene“ (im Bild), aber auch „Labyrinth und Rose“. Hermann Traub, Pfarrer weiter
  • 580 Leser

Freitag, 22. März

„Duke Lucent“ (Alternative), „Traversay“ und „Behind The Masquerade“ (Electronica, Powerpop) geben sich am Freitag, 22. März, ab im a.l.s.o Kulturcafé Schwäbisch Gmünd die Klinke in die Hand. Die Gmünder „Duke Lucent“ kommen mit Wucht, der Sound bleibt und überdauert. Eingängig und vertrackt, Noise und weiter
  • 614 Leser

Lorch und Schwäbisch Gmünd kriegen was

Klaus Maier: Geld für Städtebau

Ladtagsabgeordneter Klaus Maier meldet: „Rund 4,7 Millionen Euro Städtebaufördermittel für den Ostalbkreis!“ Das Sanierungsgebiet Sanierungsgebiet „Lorch Süd“ der Stadt Lorch werde mit 200.000 Euro und die Sanierungsgebiete „Westlicher Stadteingang“ der Stadt Schwäbisch Gmünd mit 1.140.000

weiter
  • 5
  • 1250 Leser

Politikwandel durchs Internet?

SPD-Bundestagsfraktion vor Ort
Fraktion vor Ort – unter diesem Stichwort diskutiert der SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange am Freitag, 22. März, um 19 Uhr mit Gästen in der VHS über das Internet und wie dieses Politik und Medien verändert. weiter

Bagger geht rein wie in Butter

Firma Leicht investiert über zehn Millionen Euro in Ausstellungsgebäude – Baustart am Donnerstag
„Für die Geschichte der Firma Leicht ist das kein einschneidendes, sondern ein beißendes Erlebnis“, bemerkte Vorstandsvorsitzender Stefan Waldenmaier am Donnerstag. Im Hintergrund grub sich der Bagger tief ins erste Gebäude an der Hauptstraße. Es ist der Baustart für das neue Leicht-Ausstellungsgebäude. weiter
  • 5
  • 682 Leser

Karl Lauber seit 40 Jahren dabei

Radfahrer-Verein Lorch
Zur Hauptversammlung des Radfahrer-Vereins begrüßte Vorsitzender Daniel Treuer die Mitglieder in der „Ratsstube“ in Lorch. Karl Lauber wurde für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt. weiter
  • 389 Leser

Stolz auf viele Zuchterfolge

Hauptversammlung des Pferdezuchtvereins Schwäbischer Wald in Welzheim
Stolz ist der Pferdezuchtverein Schwäbischer Wald darauf, das ganze Jahr über landesweite Erfolge verbuchen zu können. Das wurde bei der Hauptversammlung im Welzheimer „Lamm“ deutlich. weiter
  • 269 Leser

„Wir werden in Renten-Engpässe reinkommen“

Walter Riester zu Gast beim SPD-Ortsverein Essingen: „Altersarmut bewegt viele Menschen“
Ob es ein Rentenversicherungstrag ist oder ein Banksparplan, ein Bausparvertrag oder Investment-Sparen. Eine dieser Fördermöglichkeiten sollte man zur Vorsorge für die Aufbesserung der späteren Rente nutzen. „Denn wir werden wohl auf Grund der gravierenden Veränderung des Arbeitsmarkts und der Demografie in eine gewisse Schieflage beim Thema Renten weiter
  • 2
  • 826 Leser

77-Jährige wird von der Sonne geblendet und fährt gegen Laternenmast

22 000 Euro Sachschaden

Aalen-Unterkochen. In der Jurastraße prallte am Mittwochnachmittag ein Pkw gegen einen Laternenmasten, der daraufhin umfiel. Insgesamt entstand dadurch ein Schaden von rund 22000 Euro. Die 77-jährige Fahrerin gab an, dass sie gegen 16.45 Uhr von der Sonne geblendet wurde, deshalb mit ihrem Pkw nach links von der Fahrbahn abkam, wo sie zunächst

weiter
  • 5
  • 1281 Leser

Betrüger „Joe“ kommt vor Gericht

Dieter Wedels "Gier" lässt grüßen: Anklage wegen Betrugs in zwölf Fällen
Ein Betrüger namens "Joe", der seine leichtgläubigen Heidenheimer Opfern vor zweieinhalb Jahren eine wundersame Geldvermehrung versprach, sitzt nun in Untersuchungshaft. Laut einem Bericht der Heidenheimer Zeitung steht der Mann, der unter dem Namen „Joe“ auftrat, am 15. April vor dem Schöffengericht in Heidenheim. Grundlage der Hauptverhandlung bildet weiter
  • 3
  • 641 Leser

Gedächtnis der Stadt öffnet sich

Geschichtswerkstatt „Erinnern vor Ort“ besucht Gmünder Stadtarchiv – Interesse ist sehr groß
Das Interesse war besonders groß: Gut 30 Personen besuchten mit Susanne Lutz im Rahmen der Geschichtswerkstatt „Erinnern vor Ort“ Gmünds Stadtarchiv und erfuhren von dessen neuer Leiterin, Dr. Barbara Hammes, dass das Archiv sich öffnen will, für interessierte Bürger zugänglich ist und dazu auch Veranstaltungen plant. weiter
  • 5
  • 720 Leser

Regionalsport (27)

Ganz nah am Topniveau

Skispringen: SC Degenfeld stellt die Pläne zum Schanzenneubau vor
Das erste große Sommerskispringen kann voraussichtlich 2015 steigen. In wenigen Wochen wird der Bau der neuen 75-Meter-Mattenschanze in Degenfeld beginnen. Gestern Abend hat SCD-Vorstand Frank Ziegler das 1,3-Millionen-Euro-Projekt den Degenfelder Bürgern vorgestellt. weiter
  • 5
  • 194 Leser

Über 50 Teams in fünf Hallen

Handball, Jugend: 28. Bernd-Rahmig-Gedächtnisturnier und 5. Handball-Sparkassen-Cup
Der erste Teil des fünften Sparkassen-Cups der HG Aalen/Wasseralfingen findet am kommenden Wochenende statt. Hierbei machen die C- und B-Junioren im Handball den Sieger unter sich aus. Beim zweiten und dritten Teil des Sparkassencup am 7. April und der Woche darauf, werden die A-, E-, D-Junioren und Minis teilnehmen. weiter
  • 321 Leser

Punkte sammeln in Verbandsstaffel

Fußball, A-Junioren
In der A-Junioren Verbandsstaffel heißt es für den FC Normannia nun: dringend Punkte sammeln. Am Samstag um 16 Uhr müssen die Gmünder beim Tabellenfünften SKV Rutesheim antreten. Die Normannen können sich keine weiteren Patzer mehr erlauben, steht man doch mit 22 Zählern auf Platz neun und hat damit nur noch einen Zähler mehr als der erste Abstiegskandidat. weiter
  • 931 Leser

Sport in Kürze

Olex in AlaskaSki nordisch. Der Aalener Max Olex wurde beim 50-km-Skimarathon „Tour of Anchorage“ (50 km) Siebter und beim „Oosik Classic Ski Race“ Dritter. weiter
  • 5
  • 2150 Leser

Böttigheimer pfeift

Fußball, Landesliga
Am Samstag um 15 Uhr gastiert in der Landesliga Staffel I der FV Ingersheim bei TURA Untermünkheim. Schiedsrichter der Begegnung ist Mike Böttigheimer von der SG Bettringen. Es assistieren Vito Giallorenzo (SF Lorch) und Niklas Kappel (FC Normannia). weiter
  • 1550 Leser

Schwerer Gang für die HSG

Handball, Herren: Beim Derby in Heubach will sich Mögglingen für die Heimpleite revanchieren
Während die Bettringer Bezirksligahandballer am Samstagabend in Nenningen auf Tabellennachbar Lauterstein 2 treffen, muss die HSG Winzingen-Wißgoldingen 2 am Sonntag bei der SG Hofen-Hüttlingen antreten. weiter
  • 154 Leser

Zuversicht im Abstiegskampf

Handball, Damen: Gleich mehrere Teams schweben in akuter Abstiegsgefahr
Sechs Tage nach dem Hinspiel zwischen Bargau und FA Göppingen 2 kommt es für die Handballdamen nun zum Rückspiel in der Bezirksliga. Die HSG Winzingen-Wißgoldingen ist auswärts gefordert und trifft in Wasseralfingen auf die SG Hofen/Hüttlingen. weiter
  • 120 Leser

SG Bettringen zu Gast beim Tabellenschlusslicht

Tischtennis, Landesliga Damen: Den Klassenerhalt sicher in der Tasche
Zum Landesliga-Tabellenschlusslicht TSV Weilheim/Teck geht es am Sonntag für die Tischtennisdamen der SG Bettringen zum letzten Saisonspiel.Da die Gastgeberinnen den Abstieg nicht mehr verhindern können und die Bettringer Damen den Klassenerhalt bereits sicher in der Tasche haben, verliert die Begegnung ein wenig an Reiz. Das Ziel der Bettringer Tischtennisdamen weiter
  • 130 Leser

Unangenehmer Gegner für FCB

Fußball, Landesliga: FC Bargau will in Deizisau punkten
Für den FC Bargau geht es bereits am morgigen Samstag zum nächsten Auswärtsspiel nach Deizisau. Es wartet ein unangenehmer Gegner, der genau wie Bargau im Abstiegskampf steckt. Anpfiff ist um 15.30 Uhr auf der Hinteren Halde. weiter
  • 5
  • 296 Leser

Zum Saisonfinale

Gewichtheben, Landesliga: Oberböbingen erwartet Sieg
Zum letzten Heimkampf der Saison in der Gewichtheber-Landesliga empfängt der SGV Oberböbingen am Samstag die Hebergemeinschaft Rastatt. Beginn in der SGV-Halle ist um 20 Uhr. weiter
  • 122 Leser

Gmünd an der Spitze

Schach, Senioren: SG Gmünd enttäuscht über 2:2
Wie erwartet tat sich die Schachgeminschaft Schwäbisch Gmünd gegen Pfullingen außerordentlich schwer. Dennoch führen die Gmünder mit dem 2:2-Unentschieden weiterhin die Tabelle an. weiter
  • 114 Leser

Sieg bei Frisch Auf Pflicht

Handball, Württembergliga: TSB Gmünd fährt am Sonntag über den Hohenstaufen
Der Drittletzte gegen den Dritten. Die Favoritenrolle in der Partie zwischen Frisch Auf Göppingen II und dem TSB Gmünd ist klar verteilt. „Diese Rolle nehmen wir an“, sagt TSB-Coach Michael Hieber vor dem sonntäglichen Spiel (13 Uhr). weiter
  • 5
  • 285 Leser

Sport in Kürze

Essingen: festsetzenFußball. Nach den sechs Punkten aus den vergangenen zwei Spielen geht es am Sonntag für den TSV Essingen zuhause ab 15 Uhr gegen die TSpvgg Münster darum, sich im Tabellenmittelfeld festzusetzen. Aber Achtung: Das Hinspiel gegen das Landesligaschlusslicht ging 2:3 verloren.Dorfmerkingen: nachlegenFußball. Landesligist Dorfmerkingen weiter
  • 207 Leser

Abstiegsgipfel in Heubach

Fußball, Bezirksliga: Waldstetten im Derby gegen Weiler
Nimmt die Bezirksliga am Wochenende endlich richtig Fahrt auf? Die Rückrunde war vor allem geprägt von Spielabsagen – nur fünf von 23 angesetzten Partien im Jahr 2013 konnten bislang ausgetragen werden. weiter
  • 3
  • 385 Leser

Das Aufstiegsduell

Fußball, Kreisliga A: Macht Lindach den Aufstieg klar?
Im absoluten Spitzenspiel der Kreisliga A empfängt der Tabellenzweite TV Herlikofen den Tabellenersten TV Lindach. Sollte Lindach gewinnen, ist ihnen der Aufstieg wohl nicht mehr zu nehmen. weiter
  • 3
  • 404 Leser

Ein Sieg zum Abschied

Volleyball, Regionalliga Damen: DJK will Friedrichshafen zum Abschluss besiegen
Die Volleyballerinnen der DJK Schwäbisch Gmünd wollen sich am Samstag um 20 Uhr mit einem Sieg gegen den VfB Friedrichshafen vor heimischer Kulisse aus der Saison verabschieden. Doch siegen wollen und müssen auch die Gäste, um den Klassenerhalt zu sichern. „Das wird sicherlich kein Spaziergang für uns“, so Trainer Martin Freistritzer. weiter
  • 233 Leser

Sportmosaik

Karriereende mit 26. „Natürlich ist das bitter“, sagt der Igginger Fußballer Simon Köpf. „Aber es ist das Vernünftigste.“ Der stellvertretende Kapitän der Stuttgarter Kickers beendet seine Profikarriere und spielt in der nächsten Saison für den Landesligisten TSV Essingen. Bis vor kurzem war Simon Köpf wegen einer schweren Knieverletzung weiter
  • 316 Leser

Gipfeltreffen in Herlikofen

Fußball am Wochenende
Das Spiel der Woche steigt dieses Mal am Sonntag in der Kreisliga A. Der Tabellenzweite TV Herlikofen empfängt den Spitzenreiter TV Lindach. weiter
  • 331 Leser

Qualifikation für die Endrunde

Turnen, Turngau
24 Mannschaften aus sieben Vereinen des Turngau Ostwürttemberg kämpften um die begehrten Plätze zur Endrundenteilnahme. Am 20. April geht es für die jungen Turnererinnen nach Giengen. weiter
  • 196 Leser

Starke Vorstellung

Schwimmen: Baden-Württembergischer Mehrkampf
Der Nachwuchs des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd überzeugte beim Baden-Württembergischen Schwimm-Mehrkampf in Stuttgart. weiter
  • 125 Leser

WRS Waldstetten im Landesfinale

Im Wettkampf III „Jugend trainiert für Olympia“ entschied die Handballmannschaft der Schule Unterm Hohenrechberg in überragender Manier das RP-Finale für sich. Mit diesem Erfolg in heimischer Halle nimmt das Team nun am Landesfinale im Raum Freiburg teil. Die Handballer im WK II verpassten einen ähnlichen Erfolg nur um Haaresbreite. Sie weiter
  • 456 Leser

Stadtmeister werden ermittelt

Ski Alpin/Snowboard
Der Schneeschuhverein Schwäbisch Gmünd veranstaltet am Samstag die 15. Offenen Stadtmeisterschaften in Riezlern am Fellhorn. Eingeladen sind alle Freunde des alpinen Wintersports aus dem Gmünder Raum. weiter
  • 130 Leser

Teil drei der Spitzengruppe

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia empfängt am Samstag die Sportfreunde Schwäbisch Hall
Drei Mannschaften haben sich in der aktuellen Verbandsligatabelle als die heißesten Anwärter auf die Meisterschaft positioniert: Göppingen, Ravensburg und Schwäbisch Hall. In dieser Reihenfolge waren und sind sie derzeit Gegner des FCN. Teil drei der Spitzenspielwochen folgt am Samstag um 15 Uhr mit dem Heimspiel des FC Normannia gegen Hall. weiter
  • 1
  • 371 Leser

Überregional (86)

"Irrationale Züge"

Autohändler beklagen Rabattschlacht um Neuwagen
Der deutsche Automarkt ist im Sinkflug. Es tobt ein heftiger Preiskampf, um Neuwagen zu verkaufen - zulasten der Händler, kritisiert das Kfz-Gewerbe. Die Betriebe verdienen immer weniger Geld. "Die Rendite ist im Abwärtstrend", sagte der Präsident des Zentralverbandes Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK), Robert Rademacher, gestern in Berlin. Der Preiskampf weiter
  • 523 Leser

Als "Jorgito" noch Straßenkicker war

Der neue Papst und die alte Liebe: Fußball
Hat der neue Papst einst mit Argentiniens Fußball-Legende Alfredo di Stéfano gekickt? Nicht unmöglich: Jorge Bergoglio ist jedenfalls großer Fußball-Fan. weiter
  • 422 Leser

Als Fremder in die Heimat

Der Kasache Heinrich Schmidtgal freut sich auf zwei "Heimspiele"
Im Alter von zweieinhalb Jahren kam Heinrich Schmidtgal aus Kasachstan nach Deutschland. In der WM-Qualifikation kommt es für den Fürther im Grunde zu gleich zwei Heimspielen gegen Özil und Co. weiter
  • 388 Leser

Altmeisterin im neuen Trikot

Oksana Chusovitina (37) startet erstmals seit 2007 wieder für Usbekistan
Es ist fraglich, ob dieser Turn-Rekord überhaupt je geknackt werden kann. Mit 37 Jahren ist Oksana Chusovitina zum 15. Mal beim Turnier der Meister in Cottbus dabei - diesmal im Nationaltrikot Usbekistans. weiter
  • 471 Leser

Auf einen Blick vom 21. März 2013

FUSSBALL REGIONALLIGA Südwest, Nachholspiele SSV Ulm 1846 Idar-Oberstein3:0 (1:0) Tore: 1:0 Touré (17.), 2:0 Griesbeck (54.), 3:0 Seddiki (70.). - Zuschauer: 800. Großaspach Eintr. Frankfurt II 1:1 (0:1) Tore: 0:1 Alikhil (18.),1:1 Szimayer (64.). - Zuschauer: 350. FSV Frankfurt II Mainz 05 II 2:1 (1:0) Tore: 1:0, 2:0 Lamidi (39., 68., Foulelfmeter), weiter
  • 398 Leser

Aus der Mode gekommen

Depeche Mode veröffentlichen morgen ihr neues Album "Delta Machine"
Morgen erscheint das neue Album von Depeche Mode: "Delta Machine". Mit dem werden sich selbst eingefleischte Fans mühen. weiter
  • 335 Leser

Aus drei Dollar werden Millionen

Eine für drei Dollar auf einem Flohmarkt gekaufte chinesische Schale ist bei einer Sothebys- Auktion in New York für 2,23 Millionen Dollar (1,7 Millionen Euro) versteigert worden. Die Porzellanschüssel hat einen Durchmesser von zwölf Zentimetern und stammt aus der Song-Dynastie (960 bis 1279). Ein Ehepaar hatte die Schale 2007 für drei Dollar gekauft weiter
  • 375 Leser

Autofahrer glückt Luchs-Foto im Schwarzwald

Erstmals seit 2007 ist in Baden-Württemberg wieder ein wildlebender Luchs nachgewiesen worden. Ein Autofahrer hat das Tier Mitte März im östlichen Südschwarzwald fotografiert, wie das Naturschutzministerium gestern mitteilte. Experten hätten die Aufnahmen geprüft und bestätigt, dass es sich um einen Luchs handelte. "Wir haben damit seit sechs Jahren weiter
  • 408 Leser

Bartko auch als Funktionär in Angriffslaune

Für den diplomatischen Dienst hatte sich Robert Bartko schon als Radprofi nie empfohlen. Als Mann der klaren Worte machte sich der Doppel-Olympiasieger von Sydney bei den Verbandsfunktionären oftmals unbeliebt. Seiner Linie bleibt er auch bei dem angestrebten "Seitenwechsel" treu. "Im Verband wird nur geschaut, wie man sich das Leben so angenehm wie weiter
  • 323 Leser

Bartko auch als Rad-Funktionär in Angriffslaune

Für den diplomatischen Dienst hatte sich Robert Bartko schon als Radprofi nie empfohlen. Als Mann der klaren Worte machte sich der Doppel-Olympiasieger von Sydney bei den Verbandsfunktionären oftmals unbeliebt. Seiner Linie bleibt er auch bei dem angestrebten "Seitenwechsel" treu. "Im Verband wird nur geschaut, wie man sich das Leben so angenehm wie weiter
  • 359 Leser

Bauern müssen auf Natur Rücksicht nehmen

DBV sieht EU-Agrarreform kritisch - Die Grünen loben die Kurskorrektur
Die Produktion von Nahrungsmitteln soll ökologischer werden. Die EU-Agrarminister verständigten sich auf eine Reform der Agrarpolitik. Sie stößt auch bei den Grünen auf Zustimmung. weiter
  • 519 Leser

Bayern wollen feiern

Das neue "Museum der Bayerischen Geschichte" soll zum 200. Jahrestag der Bayerischen Verfassung am 27. Mai 2018 in Regensburg eröffnet werden. Das kündigte Kunstminister Wolfgang Heubisch zusammen mit Richard Loibl, dem Direktor des Hauses der Bayerischen Geschichte, gestern an. Für den Bau läuft derzeit ein Architektenwettbewerb. Mehr als 250 Planungsentwürfe weiter
  • 343 Leser

Benzema nicht zum Singen zu zwingen

Weil er die französische Nationalhymne nicht mitsingt, hat Stürmer Karim Benzema die rechtsextreme Partei Front National (FN) gegen sich aufgebracht. Der FN forderte den Ausschluss Benzemas aus der Equipe Tricolore. Er habe nie die Hymne gesungen, sagte der Real Madrid-Profi. Ihn werde niemand "zum Mitsingen zwingen". Mit Toren in den kommenden WM-Quali-Spielen weiter
  • 313 Leser

Bund soll für Bildung mehr zahlen

Landesregierung: Hochschulpakt wird dem Uni-Ansturm nicht gerecht
Grün-Rot verlangt vom Bund, auf die deutlich gestiegenen Anfängerzahlen an den Hochschulen zu reagieren. Noch im April müsse der Hochschulpakt mit den Ländern entsprechend fortgeschrieben werden. weiter
  • 357 Leser

BUND will mehr naturnahen Wald

Der Umweltverband BUND fordert von der Landesregierung bessere Schutzkonzepte für Wälder. Zum "Tag des Waldes" heute kritisiert der Verband die nach seiner Ansicht mangelnde Umsetzung naturnaher Waldwirtschaft, die im grün-roten Koalitionsvertrag festgelegt ist. Nach BUND-Angaben werden mit Vollernte-Maschinen den Waldböden wichtige Nährstoffe entzogen. weiter
  • 345 Leser

Bücher über Jean Paul

Günter de Bruyn erzählt anschaulich, lehrreich und auch unterhaltsam die Biografie eines Schriftstellers, der einst so populär wie Goethe war, der aber immer auf dem Boden blieb und dessen nicht prekäres Dasein stark verknüpft war mit den politischen Strömungen seiner Zeit. Das Buch für Einsteiger: "Das Leben des Jean Paul Friedrich Richter" (S. Fischer weiter
  • 386 Leser

CONTRA: Bärendienst für den Mietmarkt

Wenn wir schon glauben, in einem freien Land alles und jedes juristische regeln zu müssen, dann hätte der Bundesgerichtshof in diesem Fall die Rechte der Vermieter stärken, also ein generelles Verbot verfügen müssen. Dies hätte noch lange nicht bedeutet, dass Hunde- oder Katzenbesitzer keine Wohnungen mehr finden, schließlich gibt es auch unter Hauseigentümern weiter
  • 373 Leser

Der Optimismus kehrt zurück

Südwest-Industrie setzt auf Schwellenländer
Die Industrie in Baden-Württemberg hat Sorgen. Aber sie ist gleichzeitig auch optimistisch: In der zweiten Jahreshälfte soll es besser laufen. weiter
  • 489 Leser

Der Wortschöpfer

Vor 250 Jahren wurde der Schriftsteller Jean Paul geboren
Er wurde verehrt und belächelt. Schon zu Lebzeiten hat der Schriftsteller Jean Paul polarisiert. Vor allem die Frauen lagen ihm zu Füßen. Goethe und Schiller blieben freilich distanziert. weiter
  • 382 Leser

Die sportlichen Dicken

Jedes sechste verkaufte Auto ist ein Geländewagen - Selten Erde unterm Reifen
In Deutschland verkaufen sich neue Autos immer schlechter. Für Sport Utility Vehicles gilt das nicht. Schwerer, breiter, höher: Sind SUVs Pseudogeländewagen und Umweltsünder oder echte Alleskönner? weiter
  • 488 Leser

Ein Fußball-Spiel weckt böse Erinnerungen

Es lag etwas in der Zagreber Luft an diesem 13. Mai 1990, eine Mischung aus sportlicher Rivalität, Revolutionsdurst und tiefer Abneigung. Das Aufeinandertreffen von Dinamo Zagreb und Roter Stern Belgrad im Stadion Maksimir war kein Fußballspiel, sondern Mitauslöser des Krieges, der den Südosten Europas ein halbes Jahrzehnt nicht loslassen sollte. Morgen weiter
  • 356 Leser

Einschnitte für Beamte

Grün-Rot verschiebt die Besoldungserhöhung um bis zu zwölf Monate
Die baden-württembergischen Beamten und Pensionäre bekommen mehr Geld - aber deutlich später als die Angestellten im öffentlichen Dienst. weiter
  • 362 Leser

Erster Rowdy beim "Tatort"

Eines seiner ersten Worte im "Tatort" 1981 war "Scheiße". Das Publikum liebte den Ruhrpott-Proll Horst Schimanski mit Schnauzbart und zerknautschter Windjacke. Der Erfolg war so groß, dass Schimanski als erster und bisher letzter "Tatort"-Ermittler den Sprung auf die große Leinwand schaffte. Zwei Filme kamen in die Kinos: "Zahn um Zahn" (1985) und "Zabou" weiter
  • 294 Leser

Feiertag für Frisch Auf

Historischer Göppinger 33:29-Sieg über Kiel vor ausverkauftem Haus
Unvergessliche 60 Minuten in der Historie der Göppinger Traditionshandballer: Frisch Auf feierte vor begeisterten 5600 Zuschauern einen triumphalen 33:29 (16:12)-Sieg über den Rekordmeister THW Kiel. weiter
  • 368 Leser

Französische Geisel in Mali offenbar tot

Die nordafrikanische Terrororganisation Al-Kaida im islamischen Maghreb (Aqmi) hat nach eigenen Angaben eine französische Geisel getötet. Wie die mauretanische Nachrichtenagentur ANI unter Berufung auf einen Sprecher der radikalen Islamistengruppe berichtete, wurde Philippe Verdon "als Vergeltungsmaßnahme" für Frankreichs Militäreinsatz in Mali "hingerichtet". weiter
  • 318 Leser

Gesetz erleichtert Personalsuche für Kitas

In Kitas sollen Kinder künftig nicht nur von Erzieherinnen betreut werden. Die grün-rote Landesregierung will angesichts von 5000 fehlenden Erzieherinnen und Fachkräften die Suche nach Kita-Personal mit einem neuen Gesetz erleichtern. Damit sollen auch staatlich anerkannte Kindheitspädagogen und Sozialarbeiter, Hebammen sowie Grund-, Haupt- oder Sonderschullehrkräfte weiter
  • 353 Leser

Heiratsantrag als "Eilmeldung" live im Fernsehen

Da soll noch einer sagen, es gebe keine guten Nachrichten mehr in dieser Welt: Mitten in einer Nachrichtensendung in Huntsville im US-Bundesstaat Staat Alabama hat eine Fernsehmoderatorin ohne es zu ahnen ihren eigenen Heiratsantrag verlesen. Ihr Verlobter hatte die Sätze mithilfe von Kollegen heimlich in den Teleprompter geschmuggelt. Mit dem Teleprompter weiter
  • 471 Leser

Hersteller in die Zwickmühle

Der Erfolg mit durstigen SUVs könnte deren Hersteller noch in Schwierigkeiten bringen. Einer kürzlich vorgestellten Analyse des Car-Instituts der Uni Duisburg-Essen zufolge wird in Deutschland im Jahre 2020 voraussichtlich jeder dritte Neuwagen ein SUV sein; heute ist es jeder sechste. Das Problem der Hersteller: Sie müssen bis 2020 strengere EU-Vorgaben weiter
  • 532 Leser

HINTERGRUND

Nicht nur Hunde und Katzen haben deutsche Richter viel beschäftigt. Bisweilen urteilten sie auch über Schlangen, Hausschweine oder Federvieh. weiter
  • 343 Leser

Hollandes Kassenwart wirft das Handtuch

Schwarzgeldaffäre holt Jérôme Cahuzac ein
Der französische Finanzminister Jérôme Cahuzac ist zurückgetreten. Hintergrund ist ein Ermittlungsverfahren wegen Steuerhinterziehung. weiter
  • 374 Leser

Hund und Katz erlaubt

Vermieter dürfen Tierhaltung nicht mehr generell untersagen
Hunde müssen draußen bleiben? So einfach dürfen es sich Vermieter nicht machen, sagt der BGH. Nötig ist eine Abwägung der Interessen im Einzelfall. Das könnte richtig kompliziert werden. weiter
  • 5
  • 424 Leser

Im Westen kaum mehr Rente

Schlechte Nachricht für 16 Millionen Senioren in Westdeutschland: Ihre Renten steigen am 1. Juli nur um 0,25 Prozent. Im Osten fällt die Erhöhung mit 3,29 Prozent erheblich höher aus. Hier klettert eine Monatsrente von 800 Euro um 26,32 Euro, im Westen nur um zwei Euro. Grund ist nach Angaben des Bundesarbeitsministeriums die Entwicklung der Löhne: weiter
  • 405 Leser

Ingenieure sprechen von "geplanter Gebrauchsdauer"

"Starke Gewinnorientierung" gilt als einer der Gründe für die Zunahme an geplantem Verschleiß bei Herstellern und deren Ausrichtung auf den Kapitalmarkt, heißt es in der von der Bundestagsfraktion der Grünen in Auftrag gegebenen Studie. Je größer Unternehmen und Kapitalmarktorientierung seien, desto stärker sei "die Anfälligkeit des Managements", geplanten weiter
  • 460 Leser

Israels Raketenabwehr

Das von Israel entwickelte Abwehrsystem "Iron Dome" (Eisenkuppel) richtet sich gegen Kurzstreckenraketen. Die USA haben Entwicklung und Bau der mobilen Raketenabwehr mit umgerechnet etwa 208 Millionen Euro unterstützt. Wegen der Finanzhilfe gilt dieses System als ein Symbol für die amerikanisch-israelische Kooperation im Militärbereich und die Rolle weiter
  • 350 Leser

Junger Präsident mit Erfahrung

Eric Schweitzer ist neuer Chef des Handelskammertages
Generationswechsel beim Deutschen Industrie- und Handelskammertag: Mit Eric Schweitzer hat der Spitzenverband den jüngsten Präsidenten in seiner Geschichte. Er hat sich viel vorgenommen. weiter
  • 505 Leser

Kampagne gegen Kindsmissbrauch

Eine neue Kampagne der Polizei ruft dazu auf, sexuellen Missbrauch von Kindern häufiger anzuzeigen. Die bundesweite Aktion "Missbrauch verhindern!", an der auch die Opferschutzorganisation "Weisser Ring" beteiligt ist, wurde gestern in Berlin vorgestellt. Sie richtet sich vor allem an Erwachsene, die Umgang mit Kindern haben. Plakate und eine Website weiter
  • 351 Leser

KOMMENTAR · BEAMTENBESOLDUNG: Ein Beschluss, viele Verlierer

Die Landesregierung hat sich in der Besoldungsfrage für einen Mittelweg entschieden: Irgendwo zwischen dem reichen, wahlkämpfenden Bayern, das seine Beamten ungeschmälert am Tarifergebnis partizipieren lässt, und dem armen Nordrhein-Westfalen, das einem Teil seiner Staatsdiener zwei Nullrunden in Folge aufbürdet. Man könnte daher von einem guten Kompromiss weiter
  • 271 Leser

KOMMENTAR · GESUNDHEITSFÖRDERUNG: Per Gießkanne

Eine unverbindliche Präventionskonferenz, frühere Vorsorgeuntersuchungen und neue Broschüren über gesunden Lebensstil - mit diesen Maßnahmen beglückt das neue Präventionsgesetz die gesetzlich Versicherten. Dies kann hilfreich sein, um Menschen ihre Gesundheit zu erhalten. Doch eine Vorsorgestrategie ist das nicht. Diese versprach die schwarz-gelbe Koalition weiter
  • 364 Leser

KOMMENTAR: Anstoßzeit ist unverschämt

Die Ulmer Bundesliga-Basketballer mussten kürzlich im Eurocup-Heimspiel gegen Bilbao einen Spielbeginn von 21.30 Uhr an einem Dienstag akzeptieren - wegen des Fernsehens. Das machte die Verantwortlichen nicht gerade glücklich. Das ZDF als übertragender TV-Sender hat den Deutschen Fußball-Bund (DFB) und damit den Verband in Kasachstan genötigt, den Spielbeginn weiter
  • 420 Leser

KOMMENTAR: Kulturwandel wird mühsam

Die Aktie kletterte gestern trotz der schlechten Nachricht zeitweise um 3 Prozent. Der Deutschen Bank bleibt für das Jahr 2012 nur ein Minigewinn, weil sie die Vorsorge für Rechtsstreitigkeiten überraschend um 600 Millionen Euro aufstocken muss. Börsianer frohlocken trotzdem, sie sehen offenbar jetzt die Risiken für die Bank weitgehend abgedeckt. Wenn weiter
  • 452 Leser

LEITARTIKEL · ENERGIEWENDE: Stromwelten verknüpfen

Der Strommarkt steckt in einer Zwickmühle. Beim Energiegipfel dürfte davon heute nur am Rand die Rede sein. Kanzlerin Angela Merkel wird mit den Ministerpräsidenten wohl mehr darüber reden, wie sich steigende Strompreise deckeln lassen. Das ist zwar auch ein Problem für die Energiewende, aber nicht das zentrale. Es wäre also kein Beinbruch, wenn der weiter
  • 327 Leser

Leute im Blick vom 21. März 2013

Marika Kilius Die Ex-Eiskunstläuferin Marika Kilius empfiehlt Frauen jüngere Partner. "Frauen werden nicht nur älter als Männer, sie bleiben oft länger jung", sagte die 69-Jährige der Illustrierten "Bunte". Der optimale Partner sei 10 bis 15 Jahre jünger als die Frau. "Der Mann verbraucht sich schneller und passt weniger auf sich auf - und sein sexuelles weiter
  • 358 Leser

Linke: Ungleichheit gefährlicher als Diabetes

Die Opposition lehnt das Gesetz ab. Die Grünen und die Linksfraktion kritisieren den Entwurf als wirkungslos. Weder würden alle Sozialversicherungsträger und die privaten Krankenversicherungen in die Finanzierung einbezogen, noch werde die soziale Ungleichheit in den Blick genommen. Soziale Benachteilung senke die Lebenserwartung stärker als Diabetes, weiter
  • 397 Leser

Lufthansa massiv bestreikt

Bereits 500 Flüge für heute gestrichen
. Passagiere der Lufthansa müssen sich heute in ganz Deutschland auf massive Flugausfälle und Verspätungen gefasst machen. Wegen eines flächendeckenden Warnstreiks der Gewerkschaft Verdi hat die Fluggesellschaft für den Vormittag von 5.00 bis 12.00 Uhr nahezu das komplette Deutschland- und Europaprogramm gestrichen. Gestern gab es bereits rund 500 für weiter
  • 417 Leser

Mehr Zuständigkeiten

Ein Stadtkreis ist eine Gemeinde, die keinem Landkreis angehört. Die Verwaltung der kreisfreien Stadt erledigt die Aufgaben der unteren Verwaltungsbehörde. Reutlingen nimmt bereits einige Aufgaben wahr, die der Landkreis an die Stadt delegiert hat. Beispielsweise bearbeitet die Stadtverwaltung die Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderung und weiter
  • 355 Leser

Mittelweg im Südwesten

Regierungskoalition will den Beamtensold verzögert erhöhen
Grün-Rot hat sich im Streit um die Erhöhung der Beamtenbesoldung auf einen Kompromiss geeinigt. Regierungschef Kretschmann ist mit dem Ergebnis nicht zufrieden, die Gewerkschaften aber auch nicht. weiter
  • 355 Leser

MITTWOCH-LOTTO

12. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 5 10 17 24 35 37 Zusatzzahl4 Superzahl7 SPIEL 77 0 6 2 8 6 1 4 SUPER 6 9 2 2 2 3 7 ohne Gewähr weiter
  • 476 Leser

Mühsamer Abschied vom Landkreis

Stadt Reutlingen vor einem langwierigen Verfahren - Mehrwert der Selbstständigkeit fraglich
Mit ihrer Absicht, kreisfreie Stadt zu werden, betritt die Stadt Reutlingen Neuland. In der Nachkriegszeit hat sich in Baden-Württemberg noch keine Kommune aus ihrem Landkreis gelöst. weiter
  • 420 Leser

Märklin-Übernahme perfekt

Simba Dickie gibt heute Details der Einigung bekannt
Die Übernahme des Modellbahnherstellers Märklin durch den Fürther Bobby-Car-Produzenten Simba Dickie ist nach Informationen der SÜDWEST PRESSE in trockenen Tüchern. Der Chef der Simba-Dickie-Group, Michael Sieber, und Märklin-Treuhänder Michael Pluta wollen heute bei einer Pressekonferenz in Fürth Details bekannt geben. Der "Traumhochzeit der Spielwarenbranche" weiter
  • 458 Leser

NA SOWAS . . . vom 21. März 2013

Die staatliche Fluglinie Air India will keine dicken Stewardessen über 40 Jahren mehr an Bord ihrer Maschinen dulden. Alle Flugbegleiterinnen und Stewards, die älter als 40 sind, sollen ihren Körpermasse-Index (BMI) ausrechnen lassen. Wer außer Form gerät, darf nur noch am Boden arbeiten. "Sie müssen ja auch ins Flugzeug passen und den Passagieren gefallen", weiter
  • 5
  • 360 Leser

Northug und Kowalczyk am schnellsten

Deutsche Skilangläufer beim letzten Sprintwettbewerb der Saison in Stockholm chancenlos
Das norwegische Skilanglauf-Ass Petter Northug geht von der Pole Position in das Weltcupfinale am Wochenende im schwedischen Falun. weiter
  • 390 Leser

NOTIZEN vom 21. März 2013

Kumpel gerettet Aufatmen im polnischen Kupferbergwerk "Rudna" in Polkowice: Alle 19 Kumpel, die am späten Dienstagabend nach einem Erdbeben in etwa 1000 Meter Tiefe verschüttet und vermisst waren, konnten gestern nach mehr als sieben Stunden lebend gerettet werden. "Das war eine extrem schwierige Rettungsaktion", sagte Grzegorz Wolak, der Leiter des weiter
  • 403 Leser

NOTIZEN vom 21. März 2013

Kein Rock am See 2013 Das Konstanzer Festival Rock am See wird dieses Jahr nicht stattfinden. "Trotz intensiver Bemühungen war es uns nicht möglich, zu dem Termin am 31. August einen attraktiven Headliner zu finden", erklärte Dieter Bös, Geschäftsführer vom Veranstalter Koko & DTK Entertainment. Nach den prominent besetzten Festivals der Vorjahre weiter
  • 256 Leser

NOTIZEN vom 21. März 2013

Apotheker mit Zuschuss Apotheker in Deutschland sollen für ihre Notdienste neben der Extragebühr der Kunden zusätzlich eine finanzielle Pauschale erhalten. Das hat das Bundeskabinett beschlossen. Geplant ist, dass Apotheken künftig für Nachtdienste einen pauschalen Zuschuss erhalten. Dafür zahlen Apotheker 16 Cent pro verschreibungspflichtigem Medikament weiter
  • 403 Leser

NOTIZEN vom 21. März 2013

Frontzeck notoperiert Fußball: - Michael Frontzeck (48), Trainer bei Zweitligist FC St. Pauli, musste gestern, am Tag nach einem Trainingsunfall, notoperiert werden. Er hatte sich bei einem Zusammenprall mit Torhüter Philipp Tschauner verletzt. Zunächst wurde ein dreifacher Rippenbruch festgestellt, später wurde ein Einriss in der Luge festgestellt. weiter
  • 372 Leser

NOTIZEN vom 21. März 2013

Sägewerk in Flammen Hardheim - Ein Feuer in einem Sägewerk in Hardheim (Neckar-Odenwald-Kreis) hat einen Schaden von mehreren Hunderttausend Euro verursacht. Das Feuer war am Dienstagabend in einer Holztrockenkammer ausgebrochen und hatte auf das Sägewerk übergegriffen. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist noch unklar, Ermittler vermuten einen weiter
  • 375 Leser

NOTIZEN vom 21. März 2013

Vermieterrechte gestärkt Der Bundesgerichtshof (BGH) hat Hausbesitzer bei Wohnungskündigungen wegen Eigenbedarfs gestärkt. Sie dürfen Mietern auch zeitnah nach deren Einzug kündigen, wenn ihr Eigenbedarf aus zuvor nicht absehbaren Gründen entsteht, entschied der BGH. Solch eine Kündigung ist nur dann unzulässig, wenn der Vermieter bereits bei Abschluss weiter
  • 529 Leser

Olympia-Start für Damen in Gefahr

Die deutschen Curling-Frauen müssen bei der WM in Riga nach ihren Vorrunden-Niederlagen fünf und sechs mehr denn je um die direkte Olympia-Qualifikation für Sotschi bangen. Das Team des SC Riessersee um Skip Andrea Schöpp unterlag zunächst Kanada (5:8) und anschließend auch der Schweizer Auswahl (3:7). Vor ihren letzten beiden Partien heute gegen Schweden weiter
  • 399 Leser

Parlaments-Nein verdrängt

Börsianer hoffen auf Hilfe Russlands für Zypern
In der Hoffnung auf eine Lösung der Zypern-Krise hat der Dax gestern mit moderaten Kursgewinnen wieder über der Marke von 8000 Punkten geschlossen. Börsianern zufolge bleibt Zypern aber im Fokus. Die Ablehnung des Euro-Rettungspakets durch das zyprische Parlament sei verdrängt worden und viele hofften nun auf Hilfe aus Russland. Aber auch eine neue weiter
  • 443 Leser

Porsche: 8111 Euro Prämie

9111 EUR wären wohl zu viel gewesen: Die 13 500 Porsche-Tarifbeschäftigten bekommen im Jubiläumsjahr des legendären Sportwagens 911 einen Bonus von 8111 EUR. Der Porsche 911 feierte vor 50 Jahren seine Premiere und wurde seitdem mehr als 820 000 Mal verkauft. Im Vorjahr hatten die Tarifbeschäftigten 7600 EUR bekommen. Die VW-Tochter hatte 2012 den Umsatz weiter
  • 495 Leser

PRO: Ein großer Wurf für Mensch und Tier

Es gibt Hunde vom Kaliber eines Kalbes und Hunde, die problemlos in die Handtasche passen. Für die einen wie die anderen brauchte es bisher die Erlaubnis des Vermieters, genauso für Katzen, wohingegen sich Karnickel und anderes Kleinvieh in Mietwohnungen munter vermehren konnten - schlimmstenfalls, bis der Entrümpler vor der Tür steht. Dieser Ungleichbehandlung weiter
  • 5
  • 375 Leser

Regierung verzichtet auf Antrag

Innenminister will Länder bei NPD-Verbot unterstützen - FDP droht
Die Bundesregierung stellt keinen eigenen Verbotsantrag gegen die rechtsextreme NPD. Auch ein Antrag des Bundestages wird immer unwahrscheinlicher. Die Länder stehen damit wohl alleine da. weiter
  • 379 Leser

Reifen-Rätsel in der Tropensauna

Formel 1: Extreme Bedingungen in Sepang
Der große Preis von Malaysia ist mit seinen extremen Bedingungen auch so schon eine große Herausforderung. Zudem geben die Reifen Rätsel auf. weiter
  • 348 Leser

Ringer-Bronze für Tim Schleicher

Der Nürnberger Tim Schleicher hat bei der EM der Ringer in Tiflis die Bronzemedaille gewonnen. In der Kategorie bis 60 kg drehte Schleicher gegen den Ukrainer Nikolai Aiwasjan den schon verloren geglaubten Kampf noch mit 2:1 Runden zu seinen Gunsten. "Das war eine hervorragend herausgekämpfte Leistung. Schön, wie er sich im kleinen Finale nach dem Rückstand weiter
  • 358 Leser

Schimmi kommt zurück

Götz George tritt zu seinem 75. Geburtstag wieder als Kommissar an
Derb, prügelfest und im Daueraufstand: TV-Kommissar Horst Schimanski ist Ruhrpott-Kult. Nun dreht Götz George eine neue Episode in seiner Paraderolle - im Jahr seines 75. Geburtstags. weiter
  • 369 Leser

Schmiedel wirft Grünen Populismus vor

Wie sich die Verschiebung konkret auswirkt, hat der Beamtenbund errechnet: Ein Justizwachtmeister (A5/6) verdiene 2013 und 2014 brutto rund 850 Euro weniger als ein angestellter Kollege. Ein Steuerbeamter (A9/10) muss auf knapp 1700 Euro, ein Jurist im höheren Dienst (A13/14) sogar auf knapp 2800 Euro verzichten. Als Zeichen der Solidarität will Grünen-Fraktionschefin weiter
  • 368 Leser

Sechs Euro für Vorsorge

Bundesregierung will Kassen Gesundheitsziele vorschreiben
Mit einem Präventionsgesetz will die Regierung Volkskrankheiten bekämpfen. Die Krankenkassen sollen ihre Ausgaben verdoppeln. Ärzte sollen das Verhalten von Patienten auf Risiken überprüfen. weiter
  • 400 Leser

Selbstzahler-Angebote nutzlos

Krankenkassen kritisieren Zusatzleistungen beim Arzt
Selbstzahler-Angebote in Arztpraxen bringen Patienten laut Krankenkassen meist keinen klaren Mehrwert. Gerade bei den häufig verkauften individuellen Gesundheitsleistungen (IGeL) sei praktisch nichts mit deutlich erwiesenem Nutzen dabei, teilte der Medizinische Dienst der Krankenkassen (MDS) mit. Als Beispiele wurden Ultraschalluntersuchungen der Brust weiter
  • 313 Leser

STICHWORT · SELBSTZAHLER-ANGEBOTE: Wachsender Markt

Der Markt für Angebote auf Rechnung beim Arzt wächst nach einer Untersuchung des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WidO) immer weiter: Binnen zwei Jahren stieg die Zahl der Angebote um 5,3 auf 26,2 Millionen (2012). In zwei von drei Fällen komme es auch zu der Untersuchung oder Behandlung. Die Ärzte verdienen damit laut WidO geschätzt 1,3 Milliarden weiter
  • 415 Leser

Tarifkonflikt bei der Bahn noch nicht gelöst

Der Tarifkonflikt bei der Deutschen Bahn bleibt vorerst ungelöst. Der bundeseigene Verkehrskonzern und sechs Privatbahnen konnten am Verhandlungstisch offensichtlich einen Kompromiss erzielen. Die Tarifkommission der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) machte jedoch weiteren Beratungsbedarf geltend. Sie sei angesichts der fortgeschrittenen Zeit weiter
  • 485 Leser

Trotz Zickenkrieg vier Medaillen eingeplant

Die deutschen Eisschnelllauf-Damen sorgen zum WM-Start für frostige Stimmung
Mit ihrer Attacke auf Teamkollegin Stephanie Beckert hat Claudia Pechstein keinen guten Zeitpunkt gewählt. Heute startet die Eisschnelllauf-WM. weiter
  • 377 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Skispringen, Weltcup, Finale in Planica Qualifikationab 10.45 Curling, WM, Frauen in Riga/Lettland Deutschland - Schweden ab 13.30 Radsport, Katalonien-Rundfahrt Ilanars - Port-Aine (217,7 km) ab 15.30 Handball, Champions League Achtelfinal-Rücksp., Hamburg - Celje ab 19.30 SPORT 1 Darts, Premier League 7. Abend ab 21.15 (Weitere Sportsendungen weiter
  • 393 Leser

Unseld-Berkéwicz unterliegt erneut vor Gericht

Im Machtkampf um den Suhrkamp Verlag hat Verlagschefin Ulla Unseld-Berkéwicz erneut eine juristische Niederlage erlitten. Das Landgericht Frankfurt verurteilte gestern die von ihr geführte Familienstiftung, an den Minderheitsgesellschafter Hans Barlach knapp 2,2 Millionen Euro aus dem Bilanzgewinn des Jahres 2010 zu zahlen. Barlach berief sich vor der weiter
  • 446 Leser

Unterwegs nach Bamako

Bundeswehrärzte und Pfleger sind gestern zum Einsatz in Mali aufgebrochen
Ärzte und Sanitäter der Bundeswehr sind gestern nach Mali geflogen. Sie sollen in Koulikoro, nordöstlich von Bamako, ein Rettungszentrum aufbauen. Ein deutscher Beitrag zum Kampf gegen den Terror. weiter
  • 403 Leser

Utopie Gleichberechtigung

Immer mehr Frauen in Partnerschaften verdienen ihr eigenes Geld. Trotzdem: Das Einkommen der Männer ist höher. Aber nicht überall. weiter
  • 341 Leser

Verschleiß einkalkuliert

Studie: Haltbarkeit von Elektrogeräten verkürzt - Branche dementiert
Hersteller von Elektrogeräten in der Kritik: Vorzeitiger Verschleiß ist immer häufiger geplant, heißt es in einer Studie, die die Grünen in Auftrag gaben. Die Hersteller widersprechen heftig. weiter
  • 598 Leser

Wir dürfen drinnen bleiben

Dieser Zwergpudel braucht für seinen Aussichtsplatz keine Erlaubnis des Vermieters mehr. Denn das Halten von Hunden und Katzen in Mietwohnungen darf nicht mehr generell verboten werden. Der Bundesgerichtshof hat entschieden: Nur im Einzelfall müssen Tiere draußen bleiben - und zwar dann, wenn die "Störfaktoren" überwiegen (Blick). Foto: dpa weiter
  • 5
  • 1437 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

RWI zuversichtlich Die deutsche Konjunktur kommt nach Einschätzung des Rheinisch-Westfälischen Instituts für Wirtschaftsforschung (RWI) wieder besser in Fahrt. Das RWI hebt seine Wachstumsprognose für das laufende Jahr von Ende 2012 geschätzten 0,3 auf 0,6 Prozent an. 2014 dürfte das Wachstum 2,1 Prozent betragen und die Arbeitslosenquote sinken. Metro weiter
  • 472 Leser

Zehn Kilometer bewusstlos am Sattelzug-Steuer

Der Schutzengel fuhr mit: Autofahrer auf der A 6 bei Heilbronn entgingen gestern auf dem Weg in Richtung Mannheim nur knapp einer Katastrophe. Der Fahrer eines 40-Tonners verlor am Steuer das Bewusstsein. Sein Sattelzug geriet zwischen Bad Rappenau und Sinsheim außer Kontrolle und fuhr zehn Kilometer führerlos über die Autobahn, bevor er zum Stehen weiter
  • 324 Leser

Ziemlich beste Freunde

Staatsbesuch in Israel: Trotz Spannungen wird US-Präsident Obama herzlich empfangen
Es ist die erste Israelreise von US-Präsident Barack Obama seit dem Amtsantritt. Das politische Klima soll verbessert, Streit möglichst übertüncht werden. Große Sorgen machen der Iran und Syrien. weiter
  • 406 Leser

ZWISCHENRUF: Dichtung und Hauswirtschaft

Schon wieder so ein komischer Welttag. Nach dem Tag der Jogginghose (21. Januar) und dem Internationalen Hast-du-gepupst?-Tag (5. Februar) begehen wir heute den Welttag der Poesie. Immerhin, er wurde von der Unesco ausgerufen, was ihm eine gewisse Aura der Relevanz verleiht. Dieser Tag soll Verlage ermutigen, an der wenig lukrativen Literaturform Lyrik weiter
  • 326 Leser

Zypern plant neues Rettungspaket

Das pleitebedrohte Zypern sucht fieberhaft einen Weg aus der Krise. Nach dem Scheitern des Euro-Rettungspakets im Parlament hofft die Mittelmeer-Insel unter anderem auf Hilfe aus Russland. Bei Verhandlungen zwischen Finanzminister Michalis Sarris und Regierungsvertretern in Moskau zeichnete sich jedoch zunächst keine Lösung ab. Der zyprische Präsident weiter
  • 339 Leser

Zypern plant offenbar neues Rettungspaket

Das pleitebedrohte Zypern sucht fieberhaft einen Weg aus der Krise. Nach dem Scheitern des Euro-Rettungspakets im Parlament hofft die Mittelmeer-Insel unter anderem auf Hilfe aus Russland. Bei Verhandlungen zwischen Finanzminister Michalis Sarris und Regierungsvertretern in Moskau zeichnete sich jedoch zunächst keine Lösung ab. Der zyprische Präsident weiter
  • 359 Leser

Leserbeiträge (6)

Altstadtflair?

„Scheinbar gibt es großes wirtschaftliches Interesse, die Investorenbebauung auf dem Areal Heyd am Höferlesbach zu realisieren. Immer wieder wird von den geplanten „Giebelhäusern in der Altstadtgasse“ am Höferlesbach berichtet, jedoch nicht von den weiteren drei Wohnblocks, die in den bisherigen Gärten mit bis zu fünf Geschossen und weiter
  • 968 Leser

Gmünder Reservisten sind nun Bestandteil der Regionalen Sicherungs- und Unterstützungskompanie Odenwald in Walldürn

Nach Bremen und Mecklenburg-Vorpommern hat die Bundeswehr nun in Baden-Württemberg die dritte Regionale Sicherungs- und Unterstützungskompanie (RSUKr) offiziell in den Dienst gestellt. Zu den Klängen des Heeresmusikkorps 10 aus Ulm traten die Kameradinnen und Kameraden der neuen Kompanie „Odenwald“ gemeinsam mit ihrer Partnereinheit,

weiter
  • 5
  • 4853 Leser

Tischtennisturnier des FC Traktor Obergröningen

Wir möchten alle Tischtennisfreunde und Sportsfreunde dazu einladen,

am 14.04.2013 ab 14:00 h in der Gemeindehalle Obergröningen am diesjährigen Tischtennisturnier teilzunehmen.

Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Es gibt schöne und attraktive Sachpreise zu gewinnen.

Aber allein schon der olympische Geist: „Dabei sein

weiter
  • 3790 Leser

Liederkranz Ebnat wählt neuen Vorstand

Generationenwechsel geglückt

Nachdem im letzten Jahr der Gemischte Chor und der Männerchor den Singbetrieb mangels Beteiligung hat ruhen lassen und Günther Schubert den Verein durch diese unruhige Zeit führte, hat dieser nun die Vereinsleitung in die Hände des Jungen Chores ,Canto Vivo, übergeben. Damit ist es dem Liederkranz

weiter
  • 5
  • 12494 Leser

Liederkranz Ebnat wählt neuen Vorstand

Generationenwechsel geglückt

Nachdem im letzten Jahr der Gemischte Chor und der Männerchor den Singbetrieb mangels Beteiligung hat ruhen lassen und Günther Schubert den Verein durch diese unruhige Zeit führte, hat dieser nun die Vereinsleitung in die Hände des Jungen Chores ,Canto Vivo, übergeben. Damit ist es dem Liederkranz

weiter

17. Rosenstein Mostprämierung

Die jährliche Mostprämierung der Bürger für Natur- und Umweltschutz unterm Rosenstein e.V. findet am Samstag, 23. März 2013 im Schützenhaus in Mögglingen statt. Ab 18.00 Uhr kann der Most abgegeben werden. Bei der Verkostung und Bewertungkann jeder teilnehmen. Bewertet werden Aussehen (Klarheit und Farbe), Geruch

weiter
  • 2375 Leser