Artikel-Übersicht vom Montag, 01. April 2013

anzeigen

Regional (32)

Familientag im Limesmuseum

Aalen. Der nächste Familiennachmittag im Aalener Limesmuseum findet am Donnerstag , 4. April, von 14 bis 16.30 Uhr statt. Diesmal dreht sich alles um römischen Schmuck. Das Museumskino und die römische Kleiderecke können wie immer ebenfalls genutzt werden. Teilnehmen können Eltern mit Kindern ab acht Jahren. Die Materialkosten belaufen sich auf drei weiter
  • 225 Leser

Eine Vielzahl an Gewerken zu vergeben

Gemeinderatssitzung Gschwend
In der nächsten Gemeinderatssitzung in Gschwend am Montag, 8. April, geht es vor allem darum, Gewerke zu vergeben. Beginn im Sitzungssaal des Gschwender Rathauses ist um 19 Uhr. weiter
  • 206 Leser

53 Jahre für den guten Ton gesorgt

Heinrich Berroth als langjähriger Organist der evangelischen Kirchengemeinde Ruppertshofen verabschiedet
Das gibt es selten in einer Kirche: Als Heinrich Berroth nach 53 Jahren Organistentätigkeit am Ostersonntag den letzten Ton spielte, erhoben sich die Gläubigen und spendeten ihm lange Applaus. Eine Symbolik zum Abschied, die nicht kommentiert werden muss. weiter
  • 3
  • 289 Leser

Ab sofort täglich „Eis am Markt“

Am Ostersonntag hat in Heubach die erste Eisdiele Deutschlands eröffnet, die behinderten Menschen die Chance gibt, auf dem ersten Arbeitsmarkt Fuß zu fassen. Sie bedienen, produzieren Eis und machen Kaffee im „Eis am Markt“ der Lebenshilfen Ostalb und Schwäbisch Gmünd. Alle sieben Praktikanten haben die Chance auf einen Tarifvertrag. Für weiter
  • 549 Leser

Osterhase trifft Kunsthandwerk

„Kunst & Werke“ auf Schloss Untergröningen feiert an Ostern eine erfolgreiche Premiere
„Wir sind sehr zufrieden, dieser Erfolg war nicht planbar“, blickte sich Manuela Henschel, die gemeinsam mit Kristian Penzias den ersten Ostermarkt auf Schloss Untergröningen organisierte, zufrieden um. In allen Gängen und Räumen wimmelte es am Ostermontag vor Besuchern, die das erlesene Angebot von „Kunst & Werke“ zu schätzen weiter

Wechseljahre der „Kaiserinnen“

Böbingen. Petra Binder und Doris Reichenauer, die „Kaiserinnen des Mundartkabaretts“, so werden sie in Fachkreisen genannt, präsentieren am Freitag, 12. April, in der Böbinger Römerhalle ihr aktuelles Programm „Wechseljahre“ als Duo „Dui do on de Sell“.Nach weit über tausend Auftritten sind die „charmantesten weiter
  • 237 Leser

Frühlingsputz und ganz viel Schmutz

Feißige Kinder aus Bettringen hatten sich zusammengefunden, um gemeinsam mit dem Jugendtreff Oderstraße 8 im Rahmen der Landschaftsputzete für einen schöneren Stadtteil zu arbeiten. Die Gruppe war zuständig für den alten Friedhof in der Vorstadt. Dort kämpften sich die Kinder tapfer den steilen und matschigen Hang hinunter und hinauf. Dorniges Gestrüpp weiter
  • 440 Leser

Mit dem Specht um die Wette geklopft

Kinder bauen Nistkästen für einheimische Singvögel
Die Kinder des evangelischen Waldkindergartens Schönblick haben Nistkästen für einheimische Singvögel gebaut. Dabei klopften sie mit dem Specht um die Wette. Jedes Kind hatte nachher seinen eigenen gebauten Nistkasten. weiter
  • 203 Leser

Sich präsentiert und anderen geholfen

„Minis“ des TSB führen Karate im Stauferklinikum vor
Mit großem Eifer haben sich die „Minis“ – Kinder im Alter zwischen 5 und 7 Jahren – der Karate-Abteilung „Shotokan“ des TSB Schwäbisch Gmünd an einer Karate-Vorführung in der Kinderabteilung des Stauferklinikums beteiligt. weiter
  • 264 Leser
Wer 40 Jahre lang mitten im Schwabenland sehr erfolgreich ein Landgasthaus führt, in dem sich stets (und sicher auch künftig) alle Gäste rund um wohl fühlen und immer gerne wieder kommen, der hat alles richtig gemacht: Gebhard Nuding, der am 14. Mai 66 Jahre alt wird, feierte am Ostermontag sein 40-jähriges Jubiläum im Familiengasthaus „Zum Roten weiter

Kurz und bündig

Ausstellungseröffnung In der Galerie im Kornhaus eröffnet am Freitag, 12. April, um 19 Uhr die Ausstellung „Licht.Fällt.Auf.Uns.“. Malereien und farbige Holzschnitte von Philipp Mager sind bis 9. Juni ausgestellt.„Der Dreck muss weg!“ Die elfte Kreisputzete im Ostalbkreis steht unter dem Motto „Der Dreck muss weg!“ weiter
  • 245 Leser

Reservisten unterstützen und sichern

Gmünder Kameraden wirken bei der Regionalen Sicherungs- und Unterstützungskompanie „Odenwald“ mit
Nach Bremen und Mecklenburg-Vorpommern hat die Bundeswehr nun in Baden-Württemberg die dritte Regionale Sicherungs- und Unterstützungskompanie (RSUKr) offiziell in den Dienst gestellt. Unterstützt von der Reservistenkameradschaft Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 4
  • 456 Leser

Schreiben in Mundart

Schwäbisch Gmünd. Für alle, die gerne schreiben, ist am Donnerstag, 4. April, ab 16 Uhr der nächste Schreibkreistreff im a.l.s.o.-Kulturcafé in der Goethestraße 65. Das Thema lautet: Schreiben „wie oim dr Schnabel gwachse isch“. „Bücherwürml“-Projektleiter Josef Wamsler gibt Tipps für das Verfassen von Mundarttexten. weiter
  • 1496 Leser

Öffnungszeiten der Silberfabrik Ott-Pauser

In der Silberwarenfabrik Ott-Pauser, Milchgässle 10 in Schwäbisch Gmünd können Besucher nacherleben, wie ein Gmünder Gold- und Silberarbeiter in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts gearbeitet hat. DIe Silberwarenfabrik ist bis Sonntag, 10. November, geöffnet. Montag ist Ruhetag. Dienstag, Mittwoch und Freitag hat es von 14 bis 17 Uhr geöffnet, donnerstags weiter
  • 549 Leser

Für von Demenz betroffene Paare

Schwäbisch Gmünd. Jüngst begrüßten die DRK-Demenzberaterinnen Anna Ring und Melanie Ripper-Holzwarth fünf Ehepaare zum ersten gemeinsamen Frühstück in diesem Jahr. Mit dekorativen und kulinarischen Vorboten des Frühlings tauschten die Gäste angeregt schwäbische Anekdoten von Einheimischen und Zugereisten aus. Die Moderatoren an diesem Vormittag, Maria weiter
  • 271 Leser

Kirmes für die Baukasse

Großes Fest in der Ditib-Moschee unterstützt Weiterbau
Döner, Lahmacun, Backlava und vieles mehr: Bei der Kirmes in der Ditib-Moschee von Freitag bis Montag konnten die vielen Besucher allerlei Köstliches probieren. Der Erlös soll den Weiterbau der Moschee unterstützen. weiter
  • 5
  • 601 Leser

Wen hindern schon die Temperaturen am Anschwimmen?

So kalt dürfte es selten gewesen sein beim traditionellen Anschwimmen, veranstaltet vom Schwimmverein Gmünd. Zahlreiche Menschen waren an Ostermontag zur offiziellen Eröffnung der Freiluftsaison 2013 ins Bud-Spencer-Freibad gekommen. Und wie gut zu sehen ist: Von den Temperaturen ließ sich niemand hindern, mit einem Lächeln im Gesicht ins kühle Nass weiter

Bürgerinitiative stellt sich vor

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Die Bürgerinitiative „Ortsumfahrung Bargau“ lädt alle Bürgerinnen und Bürger zu einer Informationsveranstaltung am Sonntag, 7. April, in der „Hocke“ ein. Die Bürgerinitiative möchte sich den Bewohnern von Bargau vorstellen, über bereits geleistete Aktionen berichten und über geplante Maßnahmen informieren. weiter
  • 341 Leser

Die Kernbotschaft macht Mut

Der Ostersonntag in der evangelischen Augustinuskirche und dem Heilig-Kreuz-Münster
Über den Auferstehungsglauben als „christliches Eingemachtes“ sprach Pfarrer Robert Kloker an Ostersonntag im Münster. Pfarrer Matthias Plocher verglich das Geschehen an Ostern mit Situationen, in denen Menschen nach Verzweiflung und Trauer wieder Mut schöpfen. weiter
  • 304 Leser

Ein lebensverändernder Beschluss

KinoZeitung zeigt den „Nachtzug nach Lissabon“ am Donnerstag im Gmünder Turmtheater – mit Buchverlosung
Den „Nachtzug nach Lissabon“ zeigt die KinoZeitung, eine Reihe der Gmünder Tagespost und des Turmtheaters, in ihrer nächsten Ausgabe. Und weil’s bei der KinoZeitung immer etwas Besonderes gibt, können die Gäste fünf von der Buchhandlung Stiegele zur Verfügung gestellte Bücher des „Nachtzugs“ gewinnen. weiter
  • 444 Leser
GUTEN MORGEN

Im Fieberwahn

Sie kennen vielleicht jemanden oder haben es schon selbst erfahren: Unter hohem Fieber wird man von Kältegefühl und Schüttelfrost befallen. Man sehnt sich nach einer wärmenden Decke oder gar nach einem heißen Bad. Manchmal raubt einem das Fieber auch die Sinne; man redet im Fieberwahn.Sie denken, das befällt nur Menschen bei entzündlichen Erkrankungen. weiter
  • 294 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDKlara Janzen, Oderstraße 29, Bettringen, zum 88. GeburtstagLudwig Hägele, Franz-Konrad-Straße 63, zum 85. GeburtstagMichel Egger, Weidenäckerstraße 46, Straßdorf, zum 82. GeburtstagPhilipp Neifert, Oderstraße 65, Bettringen, zum 82. GeburtstagKuno Stütz, Spitalstraße 29, Bargau, zum 81. GeburtstagAnna Hauser, Katharinenstraße 16, zum weiter
  • 166 Leser

Herausputzen fürs Schwabenalter

Das Aalener Rathaus wird bald 40 Jahre alt und ruft nach einer Generalsanierung
Bald im besten Schwabenalter, aber ziemlich abgewirtschaftet: Das Aalener Rathaus wird in zwei Jahren 40 Jahre alt. „Eine Generalsanierung ist unumgänglich“, sagt Aalens Erste Bürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler. Die aber ist im städtischen Budget nicht drin. Geschätzt müsste man mit einem zweistelligen Millionenbetrag rechnen, etwa mit 13 weiter
  • 517 Leser
SCHAUFENSTER
Fantastisches mit Klavier und Fagott„Fantasies for Bassoon.“ Unter diesem Titel präsentiert die Jugendmusikschule Rosenstein am Samstag, 13. April, in der Silberwarenfabrik in Heubach ein außergewöhnliches Konzert für Klavier und Fagott (Bassoon) mit der Gmünder Konzertpianistin Brigitte Wenke und der Solitsin Dr. Ann-Katrin Zimmermann. weiter
  • 614 Leser

Formen und Farben im Kontrast

Der Kunstverein Nördlingen ist umgezogen. Von der Schranne ging es in die Post. Die erste Ausstellung in diesem Jahr ist bereits die zweite im neuen Zuhause. Nikolaus Hipp mit seinen Ölgemälden und Gabriela von Habsburg mit ihren Skulpturen und Druckgrafiken wissen den hellen Saal hervorragend auszufüllen und ihrerseits neue Räume aufzuspannen. weiter
  • 609 Leser

Zwei Gewerke finden zusammen

Seit vielen Jahren hat das Kammerorchester der Oratorienvereinigung Aalen, Collegium Musicum, in der Firma Vitus König einen verlässlichen Partner für seine Konzerte gefunden. Grund genug, dass sich die Belegschaft des Sanitär- und Heizungsbetriebes auch ganz konkret einmal zum gegenseitigen Kennenlernen unter die Reihen des Orchesters mischt. Kurzerhand weiter
  • 511 Leser

Dresden im Fokus

Die neue Ausstellung auf Schloss Fachsenfeld wird unter großem Interesse eröffnet
Insgesamt sind es 300 Exponate, aus denen der Aalener Kunstsammler Josef Ilg schöpfen kann, um eine Ausstellung, wie sie seit dem Ostermontag auf Schloss Fachsenfeld zu sehen ist, zu konzipieren. Mit rund 120 Stücken aus seinem Fundus zeichnet Ilg nun für die Kunstliebhaber vor Ort ein eigenes, faszinierendes Bild der Kunstlandschaft Dresdens in den weiter
  • 809 Leser

Bilder, die zum Träumen einladen

Gmünder Autorenlesung zur Finissage von „Friedrich Hechelmann.Meister des Lichts“ im Prediger
„Mit dieser Menschenmenge hat niemand gerechnet“, zeigte sich Museumsleiterin Dr. Monika Boosen überrascht. Tatsächlich fanden sehr viele Besucher am Ostermontag nachmittags den Weg in den Gmünder Prediger, um noch einmal die beeindruckende Farbgewalt von Friedrich Hechelmanns Bildern bewundern zu können. Nach der Führung lasen Mitglieder weiter
  • 3
  • 568 Leser

Polizeibericht

TankstelleneinbruchSchwäbisch Gmünd. In der Nacht auf Samstag hat ein bislang Unbekannter die Seitenscheibe der ESSO-Tankstelle in der Weißensteiner Straße eingeschlagen, um in den Verkaufsraum zu gelangen. Dort und im Büro wurde gezielt nach Bargeld gesucht, laut Polizei jedoch, ohne fündig zu werden. Der Sachschaden beträgt etwa 500 Euro.Diebstahl weiter
  • 1155 Leser

Formen und Farben im Kontrast

Doppelausstellung in der Nördlinger Post – Gabriela von Habsburg und Nikolaus Hipp zeigen Skulpturen und Ölgemälde
Der Kunstverein Nördlingen ist umgezogen. Von der Schranne ging es in die Post. Die erste Ausstellung in diesem Jahr ist bereits die zweite im neuen Zuhause. Nikolaus Hipp mit seinen Ölgemälden und Gabriela von Habsburg mit ihren Skulpturen und Druckgrafiken wissen den hellen Saal hervorragend auszufüllen und ihrerseits neue Räume aufzuspannen. weiter
  • 5
  • 856 Leser

Regionalsport (11)

2. BundesligaEnergie Cottbus — VfR Aalen 1:1FC Erzgebirge Aue — TSV 1860 München 0:1Eintr. Braunschweig — Dynamo Dresden 2:1Hertha BSC Berlin — VfL Bochum 1848 2:0FC Ingolstadt 04 — MSV Duisburg 0:11. FC Köln — Jahn Regensburg 2:1FSV Frankfurt — 1. FC Union Berlin 3:0SV Sandhausen — 1. FC Kaiserslautern weiter
  • 271 Leser

„Jetzt sind die drei Punkte fällig“

Fußball, 2. Bundesliga: Thorsten Schulz (28) vom VfR Aalen im Interview: „Mitte April möchte ich wissen, wohin die Reise geht“
Thorsten Schulz hat die Seiten gewechselt. Der Linksverteidiger des VfR Aalen musste bei Energie Cottbus rechts hinten den verletzten Sascha Traut ersetzen. Im Interview spricht der 28-Jährige über noch fehlende drei Punkte, einen überraschenden Wechsel und darüber, dass „ich Mitte April wissen will, wohin die Reise geht“. weiter
  • 5
  • 1058 Leser

Sport in Kürze

Schützenfest zum OsterfestFußball. Einen deutlichen 7:0 Sieg feierte die U23 des VfR Aalen gegen das Landesligaschlusslicht der Landesliga TSpvgg Münster. 33 Minuten hat es gedauert, bis Stanislaus Bergheim die Jungs von Stefan Ruthenbeck auf die Erfolgsspur führte. Die Tore erzielten: Bergheim (33.), Serejo (40.), Leister (51.), Nierichlo (63. und weiter
  • 284 Leser

FCB zeigt Nerven – und Effektivität

Fußball, Landesliga: Bargau gewinnt 4:1 gegen den FV Sontheim, verschläft aber die ersten 25 Minuten
Dank zweier Doppelpacks setzte sich der FC Bargau gegen den Ligakonkurrenten aus Sontheim letztlich verdient mit 4:1 durch. Trotz zwischenzeitlicher 2:0-Führung machte es der FCB lange Zeit spannend und entschied die Begegnung erst kurz vor Schluss. weiter
  • 5
  • 489 Leser

April, April ...

Fußball, Bezirksliga
Sportlich läuft’s bestens, da verwundert es nicht, dass die SG Bettringen auch außerhalb des Platzes zu Späßen aufgelegt ist. Auf der offiziellen Facebook-Seite vermeldete der Bezirksligist am Ostermontag, dass Klaus Frank doch nicht zur SGB wechseln würde. Stattdessen werde der für die neue Saison verpflichtete Trainer künftig als Spielbeobachter weiter
  • 3
  • 700 Leser

Ein Leben für den Skisport

Nachruf: Der Gmünder Sportpionier Kurt Aubele vom SC Degenfeld ist tot
Kurt Aubele ist am Karfreitag im Alter von 78 Jahren gestorben. Mit dem Tod des Degenfelder Urgesteins verliert nicht nur die Stadt Gmünd, sondern auch der SCD eine bedeutende Persönlichkeit. weiter
  • 238 Leser

Mehr Qualität

Kunstturnen: Trainer Paul Schneider im Interview
Es war ein perfekter Auftakt. Und es war ein Auftakt, der den TV Wetzgau gleich zu einem der Mitfavoriten in der Kunstturn-Bundesliga gemacht hat. Im Interview spricht Trainer Paul Schneider über den Titel, über einen Abschied und darüber, das „wir gut genug sind, um vorne mitzuturnen“. weiter
  • 189 Leser

Stenogramm: TV Wetzgau – Buttenwiesen 78:9

Boden: Liebrich – Quensell 3:0, Toba – Bau 4:0, Schaal – F. Ullrich 0:3, Bucur – Honauer 4:0. Gerätewertung: 11:3.Pferd: Liebrich – N. Ullrich 0:3, Keil – Rössler 4:0, Toba – Quensell 5:0, Popescu – Honauer 5:0. Gerätewertung: 14:3.Ringe: Liebrich – Weißenhorn 4:0, Bucur – Honauer 1:0, Schaal weiter
  • 239 Leser

78:9 – TVW auf Platz eins

Kunstturnen,. 1. Bundesliga: Kantersieg für TV Wetzgau gegen TSV Buttenwiesen
Der TV Wetzgau ist grandios in die neue Bundesliga-Saison gestartet. Der Erstligist, im vergangenen Jahr Bronzemedaillen-Gewinner, siegte zu Hause gegen den TSV Buttenwiesen mit 78:9. Dieser Kantersieg hievte den TVW nach dem ersten Wettkampf auf den ersten Platz. Kein Wunder, dass der Vorsitzende des TVW, Klaus Dengler, im Anschluss meintet: „So weiter
  • 279 Leser

Es wird enger

Fußball, Kreisliga A I: Essingen II siegt 3:0 und rückt vor
Im Tabellenkeller der Kreisliga A I wird es immer enger. Mit dem 3:0-Erfolg des TSV Essingen II über den TSV Böbingen macht die Landesligareserve einen kleinen Sprung nach vorne und schließt zum Konkurrenten auf. weiter
  • 690 Leser

Torjäger im Bezirk Kocher-Rems

BezirksligaChristoph Merz, TSG Hofherrnweiler 31Joe Colletti, SV Ebnat 21Christian Weber, TV Heuchlingen 17Fatih Pamukcu, VfL Gerstetten 14Pajtim Ljutfiji, SV Waldhausen 13Kreisliga A ISinan Keskin, FC Mögglingen 18Andreas Hermann, TSV Mutlangen 17 Fabian Burkhardt, Normannia II 14Pascal Weidl, Hofherrnweiler II 13Patrick Klingenmaier, TV Lindach 12Daniel weiter
  • 299 Leser

Leserbeiträge (3)

Erfolgreicher Auftritt der Jugendkapelle

Ostermarkt in Essingen

Mit Bravur meisterte die seit diesem Jahr neu ins Leben gerufene Jungendkapelle des Musikvereins Essingen ihren ersten Auftritt. Konzentriert und engagiert präsentierten die Jugendlichen unter der Leitung von Johannes Hammer ihre einstudierten Stücke.

Im Anschluss unterhielten die Aktiven des Musikvereins Essingen unter

weiter
  • 2836 Leser

Leserbrief s. Anhang

Nach mehreren Operationen, wochenlangen Aufenthalten in Krankenhäusern und Rehakliniken ergriff ich die Gelegenheit „bei den Krücken“, als endlich einmal an einem Samstagnachmittag der Regen aufgehört hatte und die Sonne noch ein wenig schien.

Ich ging also auf der Beurener Straße der Sonne entgegen. Vor mir kam aus

weiter
  • 5
  • 8937 Leser

Gerätefahrrad (GFR) in Dienst gestellt

In Zeiten des Klima- und Umweltschutzes machen sich auch die Hilfsorganisationen ihre Gedanken, wie sie das Klima schützen können. Aus diesem Grund wurden verschiedene Ortsverbände für die Durchführung von Pilotprojekten ausgewählt.Einem Ortsverband wurde eine solarbetriebe Notstromanlage gestellt, einem anderen eine mobile

weiter
  • 5
  • 3633 Leser