Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 04. April 2013

anzeigen

Regional (104)

Kurz und bündig

Weißwurstessen im PfarrhausNach dem Familiengottesdienst in der Pfarrkirche St. Cyriakus in Oberbettringen am Sonntag, 7. April, lädt der Freundeskreis Kirchenmusik zum Weißwurstessen ins Alte Pfarrhaus ein. Der Erlös geht an den Stiftungsfonds der Kirchengemeinde Bettringen zur Förderung der Kirchenmusik und pastoraler Aufgaben. Beginn ist um 11.30 weiter
  • 283 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDSelma Schaible, Franz-Konrad-Straße 63, zum 93. GeburtstagAnna Januschke, Schubartstraße 8, Rechberg, zum 83. GeburtstagHelga Tannert, Emil-Rudolpf-Weg 13, zum 83. GeburtstagWolfagang Küppershaus, Katharinenstraße 34/1, zum 81. GeburtstagFerdinande Braunert, Wolfsbeetstraße Wustenriet, zum 79. GeburtstagJulia Filbert, Albstraße 36, zum weiter
  • 242 Leser
GUTEN MORGEN

Prost

Lorbeerbekränzt und dem Wein verbunden ist er im Land an vielen Orten präsent, an denen wohl sein ist. So auch im Bremer Ratskeller, wo sein Bild hängt und er die Gäste mit einem Glas in der Hand freudig begrüßt: Bacchus, der Gott des Weines. Der schwäbische Dichter Wilhelm Hauff verbrachte dort eine Nacht und schrieb die Novelle: „Phantasien weiter
  • 137 Leser

Saller über Kirchen-Kunst

Schwäbisch Gmünd. Auf Einladung des Münsterbauvereins spricht am Dienstag, 9. April, ab 19 Uhr, im Franziskaner-Festsaal, der Oberschulamtspräsident a.D. und langjährige Vorsitzende des Gmünder Kunstvereins, Dr. Manfred Saller, zum Thema „Kunst im sakralen Raum“. Der Referent hat sich seit vielen Jahren mit dem Spannungsfeld von Religion weiter
  • 405 Leser

Kurz und bündig

Lesung im Café Riedäcker Die gebürtige Gmünderin Nicole Mtawa hilft Kindern in Afrika und Indien. Sie gründete den Verein Human Dreams e.V. und schreibt auch Bücher. Am Sonntag, 7. April, findet um 16 Uhr im Café Riedäcker eine Lesung aus ihrem neuesten Buch und eine Fotopräsentation statt. Der Spendenerlös ist für ihre Kinderhilfe.Vortrag der Landfrauen weiter
  • 148 Leser

Kurz und bündig

Offener PC-Treff Ferienbedingt ist der offene PC-Treff in der VHS am Münsterplatz am Dienstag, 9. April, von 15 bis 17 Uhr. Ehrenamtlich tätige Mentoren beraten und helfen Mitbürgen bei Fragen und Problemen mit ihrem häuslichen Computer.Entwicklung im Fokus In altersentsprechenden Gruppen widmen sich Physiotherapeuten des Stauferklinikums am Dienstag, weiter
  • 151 Leser

Abfischen steht an

Sanierung des Hochwasserrückhaltebeckens Eisenbach
Der Eisenbachstausee wird am kommenden Samstag, 6. April, entleert und abgefischt. In den darauf folgenden Tagen soll der Grundablass kontrolliert und anschließend wieder aufgestaut. Grund dafür: Der Kocher-Lein-Verband saniert Hochwasserrückhaltebecken Eisenbach. weiter
  • 317 Leser

Kurz und bündig

BürgerversammlungUm die Themen 380-kV-Leitung und Trassenverlauf ist am Donnerstag, 11. April, um 19 Uhr Bürgerversammlung in Wäschenbeuren in der Bürenhalle. Interessierte Bürger sind willkommen.Kabarett ist ausverkauft Die Parkmöglichkeiten für das ausverkaufte Kabarett vom „Runden Kultur Tisch“ mit Werner Koczwara am Samstag, 13. April, weiter
  • 161 Leser

Wohin mit Flüchtlingen?

Rems-Murr-Kreis muss Haus in Fellbach räumen
Der Verwaltungsgerichtshof Mannheim hat einer Klage von Anwohnern stattgegeben, so dass Nutzungsänderung des so genannten Roncalli-Hauses in Fellbach-Oeffingen bis auf Weiteres auf Eis liegt. Der Rems-Murr-Kreis muss deshalb die 68 dort untergebrachten Asylbewerber bis zur Entscheidung in der Hauptsache anderswo unterzubringen. weiter
  • 339 Leser

Eloquentes Trio im Kulturhaus

Musiker aus der Heubacher Partnerstadt Laxou in der Silberwarenfabrik
Das „Trio Eloquence“ aus der Heubacher Partnerstadt Laxou gastiert am Sonntag, 7. April, um 17 Uhr in der Silberwarenfabrik. weiter
  • 155 Leser

Erfolgreiches Sportjahr

Generalversammlung beim Reit- und Fahrverein Heuchlingen
Hubert Waibel, der Vorsitzende des Reit- und Fahrverein Heuchlingen, ließ bei der Generalversammlung im Reiterstüble zunächst das abgelaufene Jahr Revue passieren. Höhepunkte im Veranstaltungskalender waren das Jugendturnier im April, das Reitturnier im August sowie eine Reiterrallye im Oktober. weiter
  • 374 Leser

Welche Straßen 2013 dran sind

Heubacher Bauausschuss
Um Unterhaltungsmaßnahmen für Straßen geht es in der Sitzung des Heubacher Bauausschusses am Dienstag, 9. April. Dazu trifft man sich um 14 Uhr am Rathaus. weiter
  • 245 Leser

Wie ein Hörtest funktioniert

Kindergarten St. Josef zu Besuch in der Schule für Hörgeschädigte St. Josef
Im Zusammenhang des fünfwöchigen Projektes „Hört, hört! Die Welt mit anderen Ohren entdecken“ besuchten die Kinder und Erzieherinnen der Seepferdchengruppe des Kindergarten St. Josef Mögglingen die Schule für Hörgeschädigte St. Josef in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 399 Leser

58er an der Zugspitze

Eine Gruppe des Altersgenossenvereins 1958 Schwäbisch Gmünd war im Zugspitzgebiet unterwegs. Am Anreisetag wurde der Ort Grainau erkunde. Am nächsten Tag war Skifahren um die Alpspitze herum angesagt. Am Abreisetag fand eine kleine Wanderung um den Eibsee statt. weiter
  • 3713 Leser

Frühlingsmarkt in St. Maria

Zahlreiche Besucher strömten zum Frühlingsmarkt des Kindergartens St. Maria in Herlikofen. Sie konnten sich mit Artikeln wie Dekorationsgegenständen aus Holz, Papier und Stoff sowie vielen kulinarischen Köstlichkeiten eindecken. Bei Kaffee, Kuchen und internationalen Köstlichkeiten, die von den Eltern gebacken wurden, war fürs leibliche Wohl bestens weiter
  • 393 Leser

Geborgenes Zuhause

Entwicklungsfördernde Pflege für Frühgeborene
Auf der Frühgeborenen-Intensivstation am Stauferklinikum wird durch eine besondere Pflege die Entwicklung der kleinsten Patienten gefördert. Das Ziel der Kinderkrankenschwestern der Intensivstation ist es, für die kleinen Frühchen ein „geborgenes Zuhause zu schaffen“, damit für die Kinder und deren Eltern auf sensible Weise eine haltende weiter
  • 375 Leser

Kurz und bündig

Austausch über Montessori Beim ersten Familienfrühstück der Montessori-Initiative sah man strahlende Kinder, die mit Montessorimaterialien spielten, und hörte Eltern sich rege unterhalten. Die Eltern tauschten Erfahrungen aus über zum Beispiel Spielkreis, Kindergarten, Grundschule und Montessoritherapie. Ältere Kinder und deren Eltern konnten von Erfahrungen weiter
  • 169 Leser

Kurz und bündig

Heimamuseum offen Am kommenden Sonntag, 7. April, ist das Heimatmuseum in Waldstetten von 14 bis 17 Uhr geöffnet – ebenso das Museumscafé dortBürgerstiftung Die Gemeinde Waldstetten richtet in Kooperation mit der Kreissparkasse Ostalb eine „Bürgerstiftung Waldstetten“ ein. Das langfristige Ziel der Bürgerstiftung ist das Ansammeln weiter
  • 242 Leser

Noch mehr Wünsche erfüllt

100 Wünsche in der Aktion „Gmünder machen Wünsche wahr“ hatten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der BARMER GEK bereits erfüllt. Und dann hatten Günter Ammon und Sabine Diemar beim Gang durch die Büros der Hauptverwaltung noch um weitere Spenden gebeten. Über 3000 Euro kamen zusammen, das freute Karin Maier und Susanne Pascher aus dem Gleichstellungsteam weiter
  • 419 Leser

Vergessen kann auch sinnvoll sein

Dinge, die Besucher der städtischen Bäder in Gmünd vergessen und auch später nicht wieder abgeholt haben, werden zu einer Spende für die Aktion Familie. Denn am Ende eines jeden Jahres findet bei den Bäderbetrieben ein Fundsachenbazar statt. Der Erlös fließt der Aktion „Gmünder machen Wünsche wahr“ zu. So war dies auch mit r allen Fundsachen weiter
  • 300 Leser

Voneinander gelernt

Altenpflegeschüler treffen Parkinson-Betroffene
Theorie und Praxis zu verbinden, ist das Ziel des jährlichen Treffens der Altenpflegeschüler von St. Loreto und der Teilnehmer der Selbsthilfegruppe Parkinson Schwäbisch Gmünd. Am Ende waren sich beide Seiten einig, dass diese Tradition erhalten bleiben muss. weiter
  • 195 Leser

Strike für Gmünder Karateschule „Team Lamm“

Zweimal hatten sie schon im Kino für Aufsehen mit ihrem Erscheinen im Karate-Anzug gesorgt, vor kurzem waren die zwölf Bowlingbahnen im Gmünder „Leuchtturm“ in ihrer Hand: Die kleinen und großen Schüler der Gmünder Karateschule „Team Lamm“ zeigten, dass sie nicht nur ihren Sport beherrschen. Die Kugeln rollten, die Kegel fielen weiter

Kreisverkehrbau und Vereine

Iggingen. Um den geplanen Kreisverkehr Brainkofen-Süd, der ab Ende April gebaut werden soll, geht es in der nächsten Sitzung des Igginger Gemeinderats am Montag, 8. April, ab 20 Uhr im Rathaus. Das Gremium soll die Tiefbauarbeiten dafür vergeben. Weitere Themen sind die Förderung der örtlichen Vereine sowie der Zustand der Abwasserkanäle. Zu Beginn weiter
  • 284 Leser

Kurz und bündig

Wohnharmonie und Feng ShuiAuf Einladung der VHS in Durlangen hält am Mittwoch, 10. April, die Feng-Shui-Referentin Andrea Bätz einen Vortrag über „Wohnharmonie mit den fünf Elementen und Feng Shui“. Feng Shui ist eine Harmonielehre. Andrea Bätz gibt Tipps, wie man durch den gezielten Einsatz von Formen, Farben und Materialien in den verschiedenen weiter
  • 155 Leser

Kurz und bündig

Therapie bei KrampfadernIn Zusammenarbeit mit der VHS in Frickenhofen und dem Stauferklinikum in Mutlangen, hält am Donnerstag, 11. April, um 19 Uhr Dr. Julian Zimmermann, Chefarzt für Gefäß- und Thoraxchirurgie, einen Vortrag über „Therapie der Krampfadern“. Im Friedrich-Freiherr-von-Schmidt-Haus in Frickenhofen beleuchtet er Symptome, weiter
  • 124 Leser

Nach Einbruch Auto gestohlen

Mutlangen. In die Sozialstation an der Hahnenbergstraße in Mutlangen ist eingebrochen worden, wie man dort am Donnerstagmorgen festgestellte. Der Täter entnahm aus einem Kässchen das darin befindliche Bargeld und stahl anschließend ein zur Station gehörendes Auto, teilt die Polizei mit. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen blauen VW Polo mit den weiter
  • 367 Leser

Papst Franziskus am Osterbrunnen

Manchmal ist es angesichts der sich um den Schechinger Osterbrunnen drängenden Besucher gar nicht so einfach, die filigran bemalten Eier von der Nähe aus zu betrachten. Doch das lohnt. Passend zum Osterfest wurde nun sogar eine neues Straußenei mit dem Portrait von Papst Franziskus fertig. Margot Schilder hat neben den Aufbauarbeiten, den Bewirtungsdiensten weiter
  • 399 Leser

Bunter Abend in Ruppertshofen

Ruppertshofen. Unter dem Motto „Chöre in Bewegung“ lädt der Gesangverein Ruppertshofen am Samstag, 13. April, ab 19.30 Uhr ins Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld in Ruppertshofen zum „Bunten Abend“ ein. Der gemischte Chor, der Projektchor und der Kinderchor „Ruppertshofener Singvögel“ unter der Leitung von Jutta Nagel weiter
  • 137 Leser

Diskussion über Gartenschaugebäude

Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Eschach mit Rück- und Ausblicken
Um den Bau eines Gebäudes auf dem Gartenschaugelände in Gmünd sowie um Rück- und Ausblicke ging es bei der gut besuchten Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Eschach. weiter
  • 426 Leser

Eierhetzeln seit 30 Jahren

Die Turn- und Sportfreunde Gschwend feiern ein kleines Jubiläum
Ein kleines Jubiläum wurde am Ostermontag bei den Turn- und Sportfreunden (TSF) Gschwend gefeiert. Bereits zum 30. Mal sorgte das Ostereierhetzeln für Spaß und Spannung. weiter

So gibt’s viele Beeren

Schnittkurs des Gartenbau- und Heimatvereins Leinzell
Wie und wann Beerensträucher richtig geschnitten werden, erfuhren die Besucher des Schnittkurses des Gartenbau- und Heimatvereins Leinzell. weiter
  • 142 Leser

Vorsitzende sind gesucht

Generalversammlung des Gesang- und Musikverein „Cäcilia“ Iggingen
Bei der Generalversammlung des Gesang- und Musikvereins „Cäcilia“ Iggingen wurde kein Vorsitzender und kein stellvertretender Vorsitzender gefunden. Bei der Versammlung gab es neben den Wahlen zahlreiche Rück- und Ausblicke sowie Ehrungen. weiter
  • 225 Leser

Nachkomme erwartet

Vierter Fürstenzug in Untergröningen im September
Es ist zwar noch ein halbes Jahr hin bis zum großen Fest in Untergröningen – dem vierten Fürstenzug am 7. und 8. September. Doch das Organisationsteam hat die Planungen so gut wie abgeschlossen. weiter
  • 185 Leser

Keine weitere Trasse akzeptieren

Treffen der Bürgerinitiative 380 kV – Lindach
Mit allen Mitteln will sich die Bürgerinitiative 380 kV – Lindach wehren, wenn ihre Forderungen nicht berücksichtigt werden. Zudem hofft man auf eine Mobilisierung der Bevölkerung durch Flyer. weiter
  • 1
  • 508 Leser

Auch bei den Zuschüssen ist der Ostalbkreis ganz vorn dabei

Gemeindehallen und neue Nutzung von alten Häusern werden besonders gefördert
Fördermittel in Höhe von 4,52 Millionen Euro fließen aus dem Entwick-lungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) in 24 Städte und Gemeinden im Ostalbkreis. Damit wird ein Investitionsvolumen von rund 42 Millionen Euro ausgelöst, das bei vollständiger Umsetzung der gewerblichen Anträge 117 neue Arbeitsplätze im Landkreis schaffen kann. weiter
  • 464 Leser

Kleines Jubiläum in Zipplingen

Das Land- und Technikmuseum öffnet am Wochenende in die zehnte Saison
Am Sonntag, 7. April, startet das Land- und Technikmuseum Zipplingen in die zehnte Saison. weiter
  • 561 Leser

Aalen und Gmünd sind spitze

Im neuen Kinderunfallatlas liegt die Ostalb unter 412 Landkreisen auf dem siebten Platz
Kinder leben auf der Ostalb verhältnismäßig sicher. Das geht aus dem Kinderunfallatlas hervor, den die Bundesanstalt für Straßenwesen herausgibt. Demnach liegt der Ostalbkreis auf Platz sieben unter 412 deutschen Landkreisen. Die Stadt Aalen belegt unter 107 vergleichbaren Kommunen zwischen 50 000 bis 100 000 Einwohnern sogar den ersten Platz. weiter
  • 5
  • 1073 Leser

Kameras sind zivil und militärisch nutzbar

Aalener Z/I Imaging GmbH ist Teil der Hexagon Gruppe – Auftrag in Russland im Open-Skies-Programm abgeschlossen
Die Z/I Imaging GmbH, Part der internationalen Hexagon Gruppe, hat sich im Markt der Photogrammetrie als Kamerahersteller nach dem Herauslösen von Carl Zeiss im Jahr 1999 einen Namen gemacht. Die Spezialisten für den Bau von hochpräzisen Luftbildkameras haben einen Auftrag innerhalb des Abrüstungsvertrags „Open Skies“ mit Russland abgeschlossen. weiter
  • 3
  • 1605 Leser

Holzhäuser für Fledermäuse

45 Ausweichquartiere für Nachtflieger in Gmünd aufgehängt
Gmünds Fledermäuse sollen ein neues Zuhause bekommen. Dafür sorgen der Naturschutzbund (NABU), die Gartenschau GmbH und das Unternehmerehepaar Kessler. Notwendig ist dies, weil die Nachtflieger durch Baustellen und Sanierungen von ihren bisherigen Schlafplätzen vertrieben wurden. Deshalb gibt es jetzt 45 Fledermaushotels an Gmünds Bäumen. Am Mittwoch weiter
  • 5
  • 696 Leser

Zurückgeblättert

Jürgen SteckMittelmäßig Die europäischen Politiker seien allesamt sehr mittelmäßig, erklärt der ehemalige deutsche Bundeskanzler Helmut Schmidt. Es gebe nur einen Mann in Europa, und das sei Margret Thatcher. Die aber interessiere sich nicht für Europa.Spitzenmäßig Nicht die favorisierten Mannschaften aus den Hochburgen Bettringen und Bargau gewinnen weiter
  • 319 Leser
GiselaQuantscher56 Jahre, Kranken- schwesteraus Schwäbisch GmündSchwabenhumor Seite 3Ich habe Ernst und Heinrich schon einige Male erlebt und finde sie „saugut“. Man kann sie noch so oft anschauen und es wird nie langweilig. Mein Mann und ich wir freuen uns schon sehr auf den spannenden, vergnüglichen und lustig abwechslungsreichen Abend weiter
  • 715 Leser

Karten und Verlosung

Karten (VVK 18 Euro, ermäßigt 15 Euro) sind über Tel. (07161) 969373 oder www.odeon-goeppingen.deerhältlich.Die FreiZeit verlost 2x2 Karten für das Konzert mit dem GlasBlasSing-Quintett am Samstag, 20. April, um 20 Uhr, im Odeon, Altes E-Werk in Göppingen; zusätzlich besteht die Möglichkeit, eine CD zu gewinnen. Bei Interesse bis Montag, 8. April, eine weiter
  • 674 Leser
So isch’s no au wiedrJa, das graue Wetter nervt, gerade deswegen möchte ich mich nicht diesem Dauerthema widmen – ändern können wir nichts daran, dass sich die Sonne schon gefühlte Monate verweigert. Aber ich fange jetzt an, dem Wetter mit Farbe in der Kleidung zu trotzen. Grüne Hosen haben die Sonne nicht blinzeln lassen, dann muss es ab weiter
  • 434 Leser
unsere FreizeitSandraHeuselgefühlte 36 Jahre,aus Aalen- Hofherrnweiler Osterhasennachsuchparty Seite 3Da ich ja bald den großen Schlag des Schwabenalters erwarte, möchte ich das Gefühl schon im Vorfeld mal erleben, wie die Stimmung ab dem Zeitpunkt ist. Zudem sind die Ü40- Beat-Club Veranstaltungen im Bottich ja immer sehr lustig. Hoffentlich bekomme weiter
  • 633 Leser
Verlosung „Keine Macht den Dosen“ – GlasBlasSing-Quintett am Samstag, 20. April, 20.30 Uhr, in Göppingen im Odeon – wir verlosen Karten

Es ploppt, schlägt und singt

Sie machen Musik auf leeren Flaschen: das GlasBlasSing-Quintett. Jetzt kommen die fünf Jungs am Samstag, 20. April, um 20 Uhr, nach Göppingen ins Odeon. Das GlasBlasSing-Quintett entstand 2002, als David Möhring, Andreas Lubert, Frank und Jörg Wegner bei einem Jugendmusical die Idee hatten, auf Flaschen Musik zu machen. Vor zehn Jahren traten sie noch weiter
  • 519 Leser

Cityguide Köln

Eine neue Generation Reiseführer, maßgeschneidert für Städtekurzreisen und voller Insider-Tipps: Egal ob Sightseeing, Shopping-Trip oder kulinarische Entdeckungsreise – der 100% Cityguide macht Lust auf Köln. weiter
  • 391 Leser

Frauenfrühstück

Schwester Teresa ist kein unbeschriebenes Blatt. Sie ist Millionen von Deutschen durch ihre Fernsehauftritte, Musicals, Gottesdienste, Vorträge und Bücher bekannt. Am Mittwoch, 10. April, von 9 bis 11 Uhr, macht sie im Bürgerhaus in Aalen-Waldhausen Station. Beim ökumenischen Frauenfrühstück spricht sie zum Thema: „ Vom befreienden Umgang mit weiter
  • 481 Leser

Vortrag

Am Mittwoch, 10. April, 20 Uhr, ist im Jugendkulturzentrum Esperanza in Gmünd ein Vortrag von Dr. Wolfgang Proske zum Thema „Täter, Helfer, Trittbrettfahrer. NS-Belastete von der Ostalb.“ weiter
  • 5
  • 400 Leser

Gute-Nacht-Küsse

Ob Küsse der Harmonie, des Traumes, der Entspannung oder des Herzens. Wen es nicht stört, dass er „Gute-Nacht-Küsse“ in Papierform geschenkt bekommt, könnte sich über die Geschenkbox freuen. weiter
  • 467 Leser

Lesung

Am Mittwoch, 10. April, 19.30 Uhr, liest die Thrillerautorin Elisabeth Herrmann in der Stadtbibliothek im Torhaus in Aalen aus ihrem Buch „Schattengrund“. weiter
  • 431 Leser

Der Weg zum Glück

Jeder Mensch trägt unterschiedliche Persönlichkeitsanteile in sich. Die Psychologin und Glücksexpertin Heide-Marie Smolka geht diesen Anteilen auf die Spur und erklärt in ihrem neuen Buch den Weg zu mehr Lebensfreude. weiter
  • 441 Leser
Hinter „Hortkind“ verbergen sich keine Geringeren als die Berliner Comedians Edd & Lefou auch bekannt als Steffen Lemke und Nils Hellmuth, die sich in ihrer inzwischen 16-jährigen Laufbahn einen wohlklingenden Namen in der deutschen und internationalen Kulturszene machen konnten. weiter
  • 4737 Leser

Brandursache von Backnang geklärt

Keine Brandstiftung von außen, keine absichtliche Brandlegung, kein technischer Defekt: Der Brand am 10. März in Backnang, bei dem eine 40-jährige türkischstämmige Frau und sieben ihrer zehn Kinder ums Leben kamen, wurde wohl aus Versehen beim Umgang mit offenem Feuer oder einem glimmenden Gegenstand in der Wohnung ausgelöst. Zu diesem Ergebnis kommt weiter
  • 5
  • 657 Leser

Jazz für Kinder

„Jazz für Kinder“, ein Konzert zum Mitmachen, Singen, Klatschen, Raten, Staunen und Nachahmen, lockt am Sonntag, 21. April, um 14.30 Uhr, ins Kulturzentrum Prediger nach Schwäbisch Gmünd. Dort entführen Ruth Sabadino (Saxophon, Gesang), Martin Johnson (Piano), Kurt Holzkämper (Kontrabass) und Christoph Sabadino (Schlagzeug) die kleinen und weiter
  • 565 Leser

Klassik-Konzert

Seit über 40 Jahren treffen sich im Landesjugendorchester Baden-Württemberg hochbegabte junge Musikerinnen und Musiker zu Arbeitsphasen und Konzerten. Im Rahmen seiner Frühjahrstournee gastiert das Orchester in großer Besetzung am Freitag, 12. April, um 20 Uhr in der Stadthalle Aalen. weiter
  • 516 Leser

Mit schwäbisch-weiblichem Blick

Die „Wechseljahre“nimmt das Duo „Dui do on de Sell“ am Freitag, 12. April, ab 20 Uhr, in der Römerhalle in Böbingen unter die schwäbische Lupe. Petra Binder und Doris Reichenauer,“ die Kaiserinnen des Mundartkabaretts“, so werden sie in Fachkreisen genannt, präsentieren ihr aktuelles Programm. Nach weit über tausend weiter
  • 358 Leser

Musik-Comedy vom Feinsten

Anfang der 80er gingen die Herren von „Die Kleine Tierschau“ auf die Straße, um zu zeigen, was sie „Unter Haltung“ verstehen. Die Botschaft kam an: Das tierische Entertainment fand sehr große Resonanz. Der ARD-„Rockpalast“-Moderator und Kabarettist Albrecht Metzger („Schwabenoffensive“) holte sie 1982 weiter
  • 422 Leser

Naturheiltage

Von der Ausstellung über Vorträge und Workshops wartet auf die Besucher der 2. Mutlanger Naturheiltage – von Freitag, 19. bis Sonntag, 21. April, eine geballte Ladung an Infos rund um die Gesundheit. weiter
  • 456 Leser

Spiel- leute

Am Donnerstag, 11. April, 20 Uhr, gastiert das mittelalterliche Ensemble „Triskilian“ im Rittersaal auf Schloss Kapfenburg. Zusammen mit auserwählten Musikern geleiten die Spielleute und Weltenbummler mit ihren faszinierenden Instrumenten durch die Welt der historischen Musik. weiter
  • 477 Leser

Tanz, Performance und Kabarett

Am Freitag, 12. April, um 20 Uhr, gastiert die Münchener Musikkabarett-Gruppe „MonacoBagage“ im Atelier Kurz in Ellwangen. Die thematische Bandbreite ihrer von allen Bandmitgliedern einzeln oder zusammen komponierten Stücke reicht von politischen und gesellschaftskritischen Inhalten über absurde zwischenmenschliche Verwicklungen bis zu dadaistischem weiter
  • 546 Leser

Turbulenzen im Sanatorium

Die Spiel & Theaterwerkstatt feierte Premiere mit „Sanatorium Sanssouci“ – einer Komödie frei nach Sabine Schüffelchen. Am Freitag, 12. April, ab 20 Uhr, startet die Wiederaufnahme des Stückes. Sanatorium Sanssouci ist ein kleines, idyllisch gelegenes Institut in Süddeutschland. Geleitet wird es von der etwas schrulligen Frau Professor weiter
  • 411 Leser

Weltmusik aus Russland

Exprompt bedeutet spontan, improvisiert – doch Balalaikaspieler Alexey Kleshchenko vom gleichnamigen Quartett räumt verschmitzt ein, dass die Improvisation in ihrer Band gut eingeübt sei. Eine Kostprobe gibt es am Donnerstag, 11. April, ab 20 Uhr, im Konzerthaus in Heidenheim. Es bleibt abzuwarten, ob mit ungeheurer Spielfreude, großartiger Präzision weiter
  • 528 Leser
Bike the Rock 2013 Das Festival ist bei seiner 13. Auflage erneut Schauplatz eines Trial-Weltcups

Beste Trial-Biker der Welt

Die dreifache Olympia-Medaillengewinnerin Sabine Spitz hat ihren Start beim „Bike the Rock 2013“ in Heubach zugesagt. Die 13. Auflage des Mountainbike-Festivals am Samstag, 20. und Sonntag, 21. April, vereint Cross-Country Profi-Sport, Trial-Weltcup und Hobby-Downhill. weiter
  • 511 Leser

Herbert und Schnipsi

Im zurückliegenden halben Jahr haben Hanns Meilhamer und Claudia Schlenger alias „Herbert & Schnipsi“ ein neues Programm geschrieben, zusammen mit ihrer langjährigen Regisseurin Eva Demmelhuber geprobt und arrangiert und gehen jetzt damit auf Reisen. Am Sonntag, 12. Mai, ab 19 Uhr, sind die beiden auch im Klösterle in Nördlingen zu sehen. weiter
  • 463 Leser
INFOtainment „Am Limit – Grenzen überwinden“: mit Extrembergsteiger Alexander Huber sowie „Hortkind“

Spannung und Spaß

Spannende Information trifft auf witzige Unterhaltung am Donnerstag, 18. April, ab 19.30 Uhr. Unter dem Titel „Am Limit – Grenzen überwinden“ sind der Extrembergsteiger Alexander Huber sowie das Komiker-Duo „Hortkind“ zu Gast im Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 530 Leser

Fantastisches mit Klavier und Fagott

„Fantasies for Bassoon“ – unter diesem Titel präsentiert die Jugendmusikschule Rosenstein am Samstag, 13. April, um 20 Uhr, in der Silberwarenfabrik in Heubach ein Konzert, gestaltet von zwei Künstlerinnen. Am Klavier ist die bekannte Gmünder Konzertpianistin Brigitte Wenke zu erleben. Mit Dr. Ann-Katrin Zimmermann konnte sie eine weiter
  • 345 Leser
Am Sonntag, 7. April, um 15 Uhr, führt der Vorsitzende des Aalener Kunstvereins, Artur Elmer, in der Galerie im Alten Rathaus in Aalen durch die Ausstellung „Leiden, Tod und Auferstehung“, die Kunstwerke aus vier Kontinenten und über einen Zeitraum von 2000 Jahren zeigt. Animation, Film, Fotografie, Skulpturen und Bilder auch zeitgenössischer Künstler weiter
  • 470 Leser

Dämonische Verführerin

Am Samstag, 6. und Freitag, 12. April, spielt im Alten Rathaus in Aalen Karl Schönherrs Kammerspiel „Der Weibsteufel“ – in der Inszenierung von Nikolaos Boitsos. Eine Berghütte an der bayerisch-tirolerischen Grenze. Ein Mann, schmächtig, blutleer, Schmuggler, und sein Weib, auf dem Höhepunkt seiner Blüte. Noch ein zwei gute Coups und weiter
  • 414 Leser

Akustischer Sound

Es sind vier Monate her, seitdem die Band „Acoustic Groove“ ihr zehnjähriges Bandjubiläum gefeiert hat. Am Samstag, 6. April, 20 Uhr, starten sie offiziell in ihr elftes Bandjahr in Böbingen in der TSV-Halle. weiter
  • 481 Leser

Osterhasennachsuchparty

Der Ü40-Beat-Club hat am Samstag, 6. April, ab 21 Uhr, im Bottich in Aalen-Unterrombach seine jährliche Osterhasennachsuchparty zu bieten. Angesagt ist Musik vom DJ Holger Monamour, der für den richtigen Sound an den Turntables steht. Die Devise heißt auch am diesem Samstag: „Let’s go dancing.“ Da dürfen die Tanzbeine der Ü40-Generation weiter
  • 289 Leser

Partyreihe „Schdanga Beat“

Kurz bevor der Sommer kommt, bringen Fett und Waldi am Samstag, 6. April, schon mal ordentlich ins Schwitzen. Ein letztes Mal vor der großen Sommerpause geht’s mit ihrer Partyreihe „Schdanga Beat“ im TSchillers in Aalen wieder ordentlich zur Sache. Wer noch nie auf ‘nem „Schdanga Beat“ am Start war, darf sich auf weiter
  • 570 Leser

Pferdeprämierung

Am Sonntag, 7. April, ist im Rahmen des 11. Gmünder Pferdetages die traditionsreiche Pferdeprämierung. Die Prämierung beginnt um 11 Uhr auf dem Marktplatz vor dem Rathaus in zwei Ringen. Hier werden Warmblut- und Kaltblutpferde sowie Kleinpferde, Ponys und Sonderrassen in den unterschiedlichen Altersgruppen und nach ihren rassetypischen Merkmalen durch weiter
  • 617 Leser

Rieskraterlauf

Am Sonntag, 7. April, startet in Oettingen der 29. Rieskraterlauf. Angeboten werden ein fünf Kilometer langer Hobby- und Familienlauf/Walking sowie ein Halbmarathon. weiter
  • 496 Leser

Schubart-Konzert

Im Rahmenprogramm zur Schubart-Literaturpreisverleihung findet sich auch ein musikalischer Beitrag: Am Sonntag, 7. April, um 18 Uhr, veranstaltet das Kulturamt der Stadt Aalen mit der Evangelischen Kirchenmusik einen Abend mit Schubartwerken in der Sankt-Johann-Kirche in Aalen. weiter
  • 432 Leser

Wanderung

Die Kulturlandschaftsführerin Eva Rombach führt am Sonntag, 7. April, durch die frühlingshaften Obstwiesen bei Urbach: los geht’s um 14 Uhr am Urbacher Freibad. Auf der etwa drei Kilometer langen Rundtour durch die frühlingsgrünen Obstwiesen oberhalb von Urbach lernen die Teilnehmer essbare Wildkräuter kennen, genießen Kostproben dieser wilden weiter
  • 570 Leser
Zur Eröffnung der Ausstellung „Bilder von Georg Sternbacher“, am Freitag, 12. April, 18.30 Uhr, lädt die Stadt Bopfingen und die Künstlerin Ute Sternbacher-Bohe in das Rathaus-Foyer Bopfingen am Marktplatz 1 ein. Georg Sternbacher wäre in diesem Jahr 80 Jahre alt geworden. In der Ausstellung werden etwa 23 Bilder und einige Glasfenster des Künstlers weiter
  • 493 Leser

Führungen durch Jugendstil-Villa

Am Samstag, 6. April, um 11, 13 und 15 Uhr sind die Türen der Jugendstil-Denkmal Villa Franck in Murrhardt geöffnet. Zu erleben gibt es eine Führung mit dem Hausherrn Patrick Siben durch den Park und das Gebäude der Villa Franck. Das eindrucksvolle Jugendstil-Ensemble wurde in den Jahren 1904 bis 1907 von den Architekten Paul Schmohl und Georg Staehelin weiter
  • 438 Leser

Rock’n’Roll, Metal, Rock und Reggae

„Rock gegen Rechts“ – Rock gegen rechte Gewalt wartet auch dieses Jahr nach der Anti-Nazi-Demo in Schorndorf am Samstag, 6. April (14.30 Uhr am Bahnhof Schorndorf) in der Manufaktur mit vier Bands auf. Außer „Merry Judge“, die schon letztes Jahr am Start waren sind ausschließlich neue Bands dabei. Der Abend verspricht Engagement weiter
  • 344 Leser

Rund ums Fahrrad

Nach dem langen Winter kommt der Frühling nun endlich wieder zu uns. Zeit, das Fahrrad aus der Winterunterbringung zu holen und es startklar für die Fahrradsaison zu machen. Aber wie? Das neue Buch von Mel Allwood verrät es. weiter
  • 548 Leser

Wanderreihe

Mit Dr. Konrad Lechner, Ehrenwanderführer des Deutschen Wanderverbandes, als Guide startet der Verein „Hohenlohe und Schwäbisch Hall Tourismus“ sein Angebot an geführten Wanderungen in diesem Jahr. weiter
  • 333 Leser

Klezmer-Balkan-Alpen-Folk

Die Gruppe „A Glezele Vayn“ steht am Sonntag, 7. April, ab 19 Uhr in Reimlingen im Konzertstadl auf der Bühne. Zur Verkostung stehen bitter-herbe bis schwerliebliche Vayne des Balkans, jiddische Hochzeitstänze, eine erlesene Auswahl an heimischen Klängen sowie diverser Eigenkompositionen. weiter
  • 414 Leser

Reggae, Ska, Latin und Funk

„Jamaram“ mit Rutendo, Tariro und Prayersoul aus Simbabwe spielen am Samstag, 6. April, ab 20 Uhr, im Jugendkulturzentrum Esperanza in Gmünd. „Jamaram“ ist seit 12 Jahren unterwegs – mit über 1000 Liveshows in Deutschland, Europa, und dem Rest der Welt. „Jamaram kommt von Jammen“, erklärt die Münchner Crew ihren weiter
  • 5
  • 392 Leser

Aalen tanzt

Es darf wieder gelauscht, gefeiert und getanzt werden. Das Aalener Kneipenfestival geht am Samstag, 6. April, in eine neue Runde – und das bereits zum dreizehnten Mal. Egal ob Rock oder Soul, Funk oder Punk, live oder vom Pult – wie immer ist für jeden Geschmack etwas dabei. weiter
  • 519 Leser

Hitlers zweite Welle

Timur Vermes wagt sich in „Er ist wieder da“ an eine Geschichte um einen Hauptdarsteller, dem in Deutschland eine Bühne zu geben immer umstritten ist. Er lässt Adolf Hitler in Berlin im Jahr 2011 wieder zum Leben erwachen und ungebrochen nach seinen fantastischen Zielen streben. weiter
  • 5
  • 478 Leser

Schwabenhumor

Der Haselbachverein präsentiert im Rahmen seiner Kleinkunstreihe am Samstag, 6. April, 20 Uhr, im Tanzsportzentrum Disam bei der Staufer-Klinik „Ernst und Heinrich“. weiter
  • 366 Leser

Freitag, 5. April

Die AC/DC-Coverband „The Jack” spielt am Freitag, 5. April, ab 21 Uhr, im Le‘ Clochard in Schwäbisch Gmünd. „The Jack“ lassen am Freitag Bon Scott wieder aufleben und stellen das Untergeschoss des City-Centers unter Starkstrom. Außer den Klassikern wie „Highway to Hell“ oder „TNT“ geben die fünf weiter
  • 411 Leser

Lebendige Collage

R.W. ist eine Collage – ein zusammengesetztes Bild, nicht gemalt, eine Erzählung, ein Musikstück, geschaffen aus kleinen und großen Wahrnehmungen: Premiere ist am Samstag, 6. April, um 19 Uhr, im kleinen Theater in Schwäbisch Hall. weiter
  • 433 Leser

Ziele im Ländle

Ländliche und urbane Orte, die im In- uns Ausland für Baden-Württemberg stehen, ganze 101 an der Zahl, werden in einem neuen Buch vom Theiss Verlag mit Bild und Text detailreich vorgestellt. weiter
  • 464 Leser

Das stille Kind

Die Eltern von David brauchen viel Geduld, bis sie endlich erfahren, was mit ihrem kleinen Sohn los ist: Er leidet unter einer autistischen Störung. Mit einfühlsamen Worten beschreibt Asta Scheib in ihrem Roman „Das stille Kind“ nicht nur die Symptome des frühkindlichen Autismus, sondern berichtet auch über den Umgang mit der Entwicklungsstörung. weiter
  • 558 Leser

Auch NPD will demonstrieren

Göppingen. Nun hat auch der Landesverband der Nationaldemokratischen Partei Deutschlands (NPD) für Samstag, 12. Oktober, eine Demonstration in Göppingen angemeldet. Bereit am Tag zuvor hatte eine Einzelperson, die nach Einschätzung der Stadt im politisch rechten Lager steht, eine Demo für den gleichen Tag angemeldet. Wie bei allen Anmeldungen aus dem weiter
  • 534 Leser
FRAGE DER WOCHE

Ostern ohne Party und Tanz?

Ein verlängertes Wochenende steht bevor, doch es herrscht strenges Tanzverbot. Partystimmung und laute Musik sind an Karfreitag und Karsamstag tabu, öffentliches Tanzen ist also nicht erlaubt. Wir haben Passanten in der Aalener Innenstadt gefragt:Finden Sie das Tanzverbot noch zeitgemäß? Sarah Fuchs weiter

Weiter mit Günter Mayer

Jahreshauptversammlung der LG Staufen / Weiterhin bundesweit vorne dabei
Bei ihrer Jahreshauptversammlung stellte die Leichtathletik-Gemeinschaft (LG) Staufen die personellen Weichen für die nächsten beiden Jahre. Günter Mayer wurde für eine weitere Amtszeit als Vorsitzender berufen. Richard Wolf bekleidet turnusgemäß für ein Jahr das Amt des 2. Stellvertreters. weiter
  • 418 Leser

Sechs Tage für zehn Minuten

Studenten der Hochschule der Medien filmen Komödie in Wallfahrtskirche Rechberg
„Noch einmal und diesmal etwas langsamer.“ Regisseur Robert Jenne gibt den Schauspielern die letzten Anweisungen. „Kamera ab . . . Ton ab“, das ganze Team wartet am Dienstagabend des 12. März geduldig, bis Jenne das Startsignal gibt. Es ist der letzte Drehtag für die Komödie „Gott und die Welt“ auf dem Hohenrechberg. weiter
  • 540 Leser

Polizeibericht

Schlagring beschlagnahmtHeubach. Am Mittwochabend wurde die Gmünder Polizei alarmiert, weil vor einer Gaststätte in der Hauptstraße eine Schlägerei stattfinde. Vor Ort stellte die Polizei gegen 21.30 Uhr fest, dass sich die Kontrahenten bereits getrennt hatten. Die vermeintlichen Schläger, drei Jugendliche zwischen 16 und 18 Jahren, befanden sich vor weiter
  • 1
  • 671 Leser

Krankenhauskosten machen Sorgen

SPD-Kreisvorsitzender Josef Mischko bei Stammtisch der Gmünder SPD – Auch ÖPNV ist Thema
Die Finanzierung der Krankenhäuser müsse dem Landkreis Sorge machen. Dies sagte der SPD-Kreisvorsitzende Josef Mischko beim Stammtisch der Gmünder SPD. Er verwies auf ein Defizit in Höhe von vier Millionen Euro. weiter
  • 406 Leser

Ein Teil des Ganztagsbetriebs

Kooperation zwischen Grundschule Hardt und Jugendtreff des JuFuN Gmünd steht
Die Kooperation zwischen dem Jugendtreff Hardt des JuFuN und der Grundschule Hardt in Schwäbisch Gmünd ist seit diesem Schuljahr fest in den Grundschulalltag etabliert. Um diese Kooperation verbindlich für beide Partner zu gestalten, haben die Leitungen der Einrichtungen und Vertreter der jeweiligen Träger jetzt eine Vereinbarung zur Bildungspartnerschaft weiter
  • 477 Leser

Kapitelsquilter international

Gmünder Gruppe bei internationaler Ausstellung „Handgefärbt“ in Wien dabei
Die Patchwork-Quilt Gruppe „Kapitelsquilter“ macht wieder von sich reden: Zwei von den Quilterinnen, Ute Bundschuh und Walburga Weinmann, waren mit je einem Exponat auf der internationalen Quiltausstellung „Handgefärbt 2013“ im Januar in Wien vertreten. weiter
  • 5
  • 406 Leser

Gefrierschrank-Transporter eiskalt erwischt

Ladung völlig ungesichert und überstehend - Weiterfahrt untersagt

Im Rahmen einer routinemäßigen Verkehrskontrolle wurde von Beamten des Polizeireviers Schwäbisch Gmünd am Mittwochabend gegen 23.30 Uhr am Zentralen Omnibusbahnhof ein Sattelzug angehalten. Die Beamten staunten nicht schlecht, als sie im Anhänger insgesamt 91 Gefrierschränke feststellen, von denen nicht ein einziger gesichert

weiter
  • 5
  • 2187 Leser

Mittwochabend Schlägerei in Heubach

Jugendlich stritten sich - Polizei stellt Schlagring sicher

Am Mittwochabend wurde die Schwäbisch Gmünder Polizei alarmiert, weil vor einer Gaststätte in der Hauptstraße eine Schlägerei stattfinde. Vor Ort stellte die Polizei gegen 21.30 Uhr fest, dass sich die Kontrahenten bereits getrennt hatten, erichtet die PD Aalen. Die vermeintlichen Schläger, drei Jugendliche zwischen 16

weiter
  • 5
  • 1334 Leser

Regionalsport (20)

Alfdorf und HSG unter Zugzwang

Handball, Frauen: Die WSG Lorch/Waldhausen will mit einem Sieg gegen Gablenburg-Gaisburg den Titel holen
Zum Saisonende geht es für die meisten Teams um nichts mehr, doch den Handball-Damen des TSV Alfdorf und der HSG Winzingen-Wißgoldingen 2 stehen in den beiden noch ausstehenden Partien noch echte Endspiele ins Haus. weiter
  • 186 Leser

Mit Reus und Götze

Fußball, E-Jugend: Mit den BVB-Stars aufs Spielfeld
Wie hatten sie sich im Vorfeld bereits gefreut. Doch was die Fußball-E-Jugend des FC Durlangen dann in der Stuttgarter Mercedes-Benz-Arena erleben durfte, erzeugte bei jedem der jungen Kicker eine Gänsehaut. weiter
  • 287 Leser

Pokal bleibt in Gmünder Hand

Tanzen
Der DTSA-Pokal bleibt in Gmünd. Bereits zum fünften Mal in Folge erhielt der TC Rot-Weiß den Pokal für die meisten Abnahmen des Deutschen Tanzsportabzeichens. weiter
  • 172 Leser

Sportmosaik

Eine sehr erfolgreiche Saison haben die DJK-Volleyballerinnen in der Regionalliga hingelegt: Rang zwei am Ende, und das als Aufsteiger. Ähnlich gut läuft es für Svenja Baur in ihrer derzeitigen Wahlheimat USA; die DJKlerin ist derzeit mit einem Volleyball-Stipendium am St. Petersburg College in Florida. Die Hallensaison von August bis Oktober war schon weiter
  • 339 Leser

Wer holt die Meisterschaft?

Schach, Bezirksliga und A-Klasse: Grunbach III wohl durch / Abstieg noch offen
In der achten und somit vorletzten Runde der Schach-Bezirksliga deutete alles darauf hin, dass die Meisterschaft schon entschieden wird. Spitzenreiter Grunbach III (14:0) braucht nur noch einen Sieg – und der sollte gegen Abstiegskandidat Hussenhofen (3:11) gelingen. weiter
  • 237 Leser

Wettkampfspezifische Fahrtechnik steht im Mittelpunkt

Mountainbike, Bundesliga: Landeskadertraining auf der Strecke in Heubach
Insgesamt fünf Fahrer aus dem MHW-Cube Racing Team, Sven Strähle (Heubach) und Jannik Stegmaier (Wasseralfingen) sowie drei weitere Fahrer mit Sam Weber, Tim Feinauer, & Luis Neff (Schwäbisch Hall) aus dem Landeskader U19 und U17 absolvierten ein besonderes Training. Eine Maßnahme zur Wettkampfvorbereitung in Heubach vor dem Event „Bike the weiter
  • 179 Leser

Hohe Hürde im letzten Heimspiel

Handball, Frauen-Landesliga: SG Bettringen empfängt zuhause die SG Hofen/Hüttlingen
Zum letzten Mal in dieser Saison treten die Bettringer Handballdamen in der Landesliga am Sonntag vor heimischer Kulisse an. Dabei kommt es um 15.15 Uhr in der Uhlandhalle zum Ostalbderby gegen das favorisierte Team der SG Hofen-Hüttlingen. weiter
  • 226 Leser

Wer steigt auf, wer bleibt drin in der Liga?

Handball, Männer: Von der Bezirksliga bis zur Kreisliga stehen an diesem Wochenende Entscheidungen an
Während für die Alfdorfer Handballer als designierter Meister und Aufsteiger in die Landesliga die Partie bei der abstiegsbedrohten HSG Gablenberg-Gaisburg nur eine reine Formsache zu sein scheint, kämpfen die HSG Winzingen-Wißgoldingen 2 bei Jahn Göppingen und der Heubacher HV bei Heiningen 2 noch um den Klassenerhalt. weiter
  • 204 Leser

Ist der TV Lindach schon durch?

Fußball, Kreisliga A I: Der Tabellenführer kann sich nur noch selbst schlagen / Herlikofen will Platz zwei verteidigen
Neun Punkte Vorsprung bei einem Spiel weniger: Der TV Lindach ist fast schon in die Bezirksliga aufgestiegen. Am Sonntag kommt der FC Eschach. weiter
  • 479 Leser

Spiel der Woche im Laichle

Fußball am Wochenende
Der Tabellenführer TSB Gmünd kann am Sonntag (15 Uhr) zuhause gegen den TSV Untergröningen einen großen Schritt in Richtung Meisterschaft machen. Es ist das Topspiel in der Kreisliga B II. weiter
  • 405 Leser

Die Unentschieden reichen nicht

Fußball, 2. Bundesliga: VfR-Sportdirektor Markus Schupp erwartet gegen Ingolstadt einen Sieg
Die jüngsten Teilerfolge reichen Markus Schupp nicht mehr. „Mit den Unentschieden sind wir auf Dauer nicht zufrieden“, sagt der Sportdirektor des VfR Aalen klipp und klar und gibt für das Heimspiel am Freitag gegen den FC Ingolstadt 04 ein klares Ziel aus: „Wir wollen und müssen endlich wieder gewinnen. Gerade zuhause vor unseren Fans.“ weiter
  • 175 Leser

Schief, schiefer, Tabelle

Fußball, Bezirksliga: Das Tableau der Liga zeigt ein verzogenes Bild
Der eiserne Winter macht’s möglich: Derzeit haben wir das wohl schiefste Tabellenbild, das die Bezirksliga jemals gesehen hat: Während der Tabellenführer und der Tabellenletzte schon 20 Spiele auf dem Buckel haben, hat der Zehnte aus Gerstetten gerade einmal 14 Saisonspiele absolviert. weiter
  • 277 Leser

Sport in Kürze

SFD beginnt die AufholjagdFußball. Die Sportfreunde Dorfmerkingen empfangen am Samstag um 15.30 Uhr den TSV Deizisau zum elften Landesliga-Heimspiel der Saison. Dabei hoffen die Härtsfelder darauf, dass dieses Spiel der Auftakt einer Spielserie ist, die nicht von schlechten Witterungsbedingungen beeinträchtigt wird. Denn die Sportfreunde haben bisher weiter
  • 147 Leser

Stolpert der nächste Favorit?

Fußball, Landesliga: Germania Bargau will vor eigener Kulisse dem nächsten Aufstiegskandidaten ein Bein stellen
Beim erneuten Heimspiel am Sonntag erwartet der FC Bargau den Tabellenführer aus Heiningen. Nach dem wichtigen Sieg letzte Woche gegen den FV Sontheim kann der Gastgeber befreit aufspielen. Spielbeginn unterm Scheuelberg ist um 15 Uhr. weiter
  • 443 Leser

Das Ziel sind drei Punkte

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia Gmünd will in Albstadt den ersten Auswärtssieg der Saison
Ein Punkt aus drei Spielen, zu wenig für den FC Normannia Gmünd, auch wenn alle drei bisherigen Gegner aus der Spitzengruppe kamen. In Albstadt will die Mannschaft von Patrick Widmann nun den ersten Sieg im Jahr 2013 einfahren – und somit auch den ersten Auswärtssieg der laufenden Saison. Anpfiff der Begegnung ist am Samstag um 15.30 Uhr. weiter
  • 329 Leser

Andreas Toba für die EM in Moskau qualifiziert

Andreas Toba darf nach Moskau. Der Kunstturner des Bundesligisten TV Wetzgau hat in Kienbaum die Qualifikation für die Europameisterschaften vom 15. bis 21. April geschafft. Gemeinsam mit Fabian Hambüchen, Marcel Nguyen, Matthias Fahrig und Andreas Bretschneider vertritt Toba die deutschen Farben bei der EM. „Wir hoffen, dass er erfolgreiche Wettkämpfe weiter
  • 387 Leser

Überregional (90)

"Abba ist für mich ein Rätsel"

Björn Ulvaeus über Erfolg, schlimme Kostüme und das Museum seiner Band
In hautengen Latzhosen und Overalls mit viel Glitzer und Glamour stürmte Björn Ulvaeus als 30-Jähriger die Bühne: Abba machte ihn berühmt. Heute ist er 67, Großvater und hängt sich für Abba the Museum rein. weiter
  • 506 Leser

"Atomeinsatz ist genehmigt"

Nordkorea erhöht noch einmal Druck auf die USA
Ein Atomangriff Nordkoreas auf die USA ist nach Angaben der nordkoreanischen Volksarmee endgültig genehmigt. Dabei könnten moderne Atomwaffen eingesetzt werden, erklärte der Generalstab über amtliche Medien. Die Regierung in Washington werde formal darüber informiert, dass dies eine Reaktion auf Drohungen aus den USA sei. "Der gnadenlose Einsatz unserer weiter
  • 375 Leser

"Die Lasten sind nicht fair verteilt"

Grünen-Finanzexperte Schick über Fehler der Euro-Rettung und der Banken-Regulierung
Gerhard Schick, profilierter Finanzexperte der Grünen, kritisiert an der Euro- und Banken-Politik zwei Aspekte: Der Sparkurs sei zu einseitig und die Eigentümer der Banken müssten Verluste mittragen. weiter
  • 564 Leser

"Jahrzehnt der Pflege" gefordert

Die Evangelische Heimstiftung (EHS) fordert von der Politik ein "Aktives Jahrzehnt der Pflege". Nur so könnten die bevorstehenden Herausforderungen bewältigt werden, heißt es in einer gestern in Stuttgart veröffentlichten Mitteilung. Hauptforderung der Heimstiftung im Wahljahr 2013 ist eine Verdoppelung der Leistungen der Pflegeversicherung. Die EHS weiter
  • 333 Leser

27 Millionen Besucher

Der weltweit erste seiner Art ist der am 5. Februar 1956 eröffnete Stuttgarter Fernsehturm, über den heute nur noch Hörfunkprogramme abgestrahlt werden. Bundespräsident Theodor Heuss kam als Stuttgarter noch im Eröffnungsjahr, Queen Elisabeth II 1965 auf das von Fritz Leonhardt konzipierte, 217 Meter hohe Bauwerk auf dem Hohen Bopser. 27 Millionen Besucher weiter
  • 384 Leser

Angst vor Neonazi-Mafia

"Arische Bruderschaft" wird hinter mehreren Morden in den USA vermutet
In den USA wurden zwei Staatsanwälte, eine Frau und ein Gefängnisdirektor ermordet. Die Verbrechen glichen Hinrichtungen. Ermittler gehen davon aus, dass eine neonazistische Organisation die Fäden zieht. weiter
  • 479 Leser

Anzeichen von Höhenangst

Verschnaufpause nach dem starken Kursplus
Der deutsche Aktienindex Dax hat eine Verschnaufpause eingelegt, nachdem er tags zuvor um knapp 2 Prozent gestiegen war. "Bei den Marktteilnehmern sind erste Anzeichen von Höhenangst erkennbar", sagte Händler Andreas Lipkow von Kliegel & Hafner. "Bei 8000 Punkten steigt die Neigung, Gewinne mitzunehmen. Das Kurspotenzial dürfte bis Ende Mai stark weiter
  • 470 Leser

Auf einen Blick vom 4. April 2013

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE Viertelfinal-Hinspiele FC Málaga - Dortmund 0:0 Dortmund: Weidenfeller - Piszczek, Subotic, Felipe Santana, Schmelzer - Gündogan, Kehl (80. Bender) - Reus (69. Schieber), Götze (90.+2 Kirch), Großkreutz - Lewandowski. Zuschauer: 28 963 (ausverkauft). Real Madrid - Galatasaray 3:0 (2:0) Tore: 0:1 Ronaldo (9.), 2:0 Benzema (29.), weiter
  • 396 Leser

Autozulieferer unter dem Druck der Hersteller

Vor allem kleinere Unternehmen haben es schwerer - Studie: 75 000 Jobs fallen in Europa weg
Die Autozulieferer in Westeuropa stehen am Scheideweg. Wer großen Herstellern nicht rund um den Globus folgt, wird aussortiert. Tausende Jobs könnten verloren gehen - gerade auch in Deutschland. weiter
  • 612 Leser

Bahr will Haftstrafen für korrupte Ärzte

Korruption im Gesundheitswesen soll nach dem Willen von Gesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) künftig mit Gefängnis bestraft werden können. Eine Verschärfung des Sozialgesetzbuches solle noch in der laufenden Wahlperiode auf den Weg gebracht werden, teilte eine Ministeriumssprecherin gestern mit. Bestechung und Bestechlichkeit etwa von Kassenärzten weiter
  • 409 Leser

Besser inszeniert als musiziert

"Siegfried" und "Götterdämmerung" in Mannheim zu brachial und nicht auf gewohntem Niveau
Zu Ende geschmiedet ist der Mannheimer Ring. Achim Freyer hat dazu Wagners Aufforderung "Kinder, schafft Neues!" ernst genommen. weiter
  • 432 Leser

Botschafter der orientalischen Kultur

Der Dirigent des interkulturellen Orchesters Tübingen, Samir Mansour, stammt aus Damaskus. Er studierte erst die Oud, die arabische Laute, später in Damaskus Tuba und Kanoun. Mansour gehörte dem syrischen Sinfonieorchester und dem staatlichen syrischen Orchester für Arabische Musik an. In Damaskus wirkte Mansour bei zahlreichen Radio- und Fernsehstationen weiter
  • 538 Leser

Brücken bauen mit Musik

Interkulturelles Orchester bringt Kinder verschiedener Herkunft zusammen
Die Oud, die Saz, der Kanoun: Im interkulturellen Orchester Tübingen, das einzigartig ist im Land, machen deutsche Kinder und Kinder ausländischer Herkunft auf orientalischen Instrumenten zusammen Musik. weiter
  • 424 Leser

DAS POLITISCHE BUCH: Die Zeit mit Raissa

Michail Gorbatschow: Alles zu seiner Zeit. Hoffmann und Campe, Hamburg 2013, 550 S., 24,99 Euro. Der erste Kuss, die erste gemeinsame Nacht: So offen wie noch kein Kremlchef vor ihm hat Michail Gorbatschow die Jahrzehnte mit seiner Ehefrau in einem Buch beschrieben. Für den Friedensnobelpreisträger ist es eine Liebe ohne Happy End - Raissa Gorbatschowa weiter
  • 433 Leser

Der Schönling vom Dienst

Sascha Hehn galt in den 80ern als der Frauenschwarm des deutschen Fernsehens. Heute lebt der 58-Jährige zusammen mit seiner langjährigen Freundin Linda (31) in Oberbayern. Er hat keine Kinder. Demnächst kehrt der Schauspieler als neuer Kapitän an Bord des TV-Dampfers "Traumschiff" zurück. weiter
  • 2098 Leser

Drei Russinnen waren gedopt

Ex-Hammerwerferin Kusenkowa verliert WM-Titel von 2005
Wegen Dopings haben die russischen Behörden die Leichtathletin Jelena Tschurakowa sowie die früheren Wettkämpferinnen Swetlana Kriweljowa und Olga Kusenkowa für je zwei Jahre gesperrt. Der Ex-Hammerwerferin Kusenkowa habe der Verband zudem ihren WM-Titel von 2005 aberkannt. Die Goldmedaille gehe nachträglich an die Kubanerin Yipsi Moreno, berichteten weiter
  • 405 Leser

Eigenen Crash gefilmt

Ein Motorradfahrer ist mit Tempo 180 durch die Innenstadt von Bad Friedrichshall (Kreis Heilbronn) gerast und schließlich schwer gestürzt. Dabei hat er mit seiner Helmkamera gleich das Beweisvideo für die Polizei gedreht. Die Kamera zeige, wie der 20-Jährige seine Maschine am Dienstagabend im Stadtverkehr immer weiter beschleunigt habe - zeitweise bis weiter
  • 373 Leser

Ein langer Urlaub droht

Nur ein Wunder bringt Dallas und Dirk Nowitzki noch in die Play-offs
Die Aufholjagd der Dallas Mavericks ist bei den LA Lakers zu Ende gegangen. Damit ist das Verpassen der Play-offs für Dirk Nowitzki so gut wie besiegelt. Der Deutsche zog gegenüber Kobe Bryant klar den Kürzeren. weiter
  • 446 Leser

Ein Äffchen kratzt an Biebers Image

Das große Mitleid für Justin Biebers Kapuziner-Äffchen "Mally" schadet dem Image des kanadischen Teeniestars (oben) ganz gewaltig. Das erst 14 Wochen alte Jungtier, das viel zu früh der Mutter weggenommen worden war, hat der Münchner Zoll in der vergangenen Woche beschlagnahmt. Der Affe befindet sich vorläufig in einem Münchner Tierheim. Fotos: dpa weiter
  • 2152 Leser

Elf Milliarden Euro Umsatz

Netze für Strom oder Gas betreiben laut Umweltministerium im Südwesten "ungefähr 180 Stadt- und Gemeindewerke". Insgesamt sind rund 27 000 Beschäftigte bei kommunalen Unternehmen beschäftigt, zusammen erwirtschaften diese fast elf Milliarden Euro Umsatz. Laut dem Verband Kommunaler Unternehmen haben die Werke im Endkundengeschäft Marktanteile von 54,2 weiter
  • 365 Leser

EU-Vermittlung im Kosovo-Konflikt scheitert

Politische Annäherung von Belgrad und Pristina an Brüssel gefährdet
Nach dem Fehlschlag der EU-Vermittlung im Kosovo-Konflikt herrscht Ratlosigkeit. Die weitere Annäherung Serbiens und des Kosovo an die EU liegt auf Eis. Experten befürchten Unruhen. weiter
  • 436 Leser

Fans sammeln für Helmut-Haller-Denkmal

In der Bundesliga gehen für Borussia Dortmund die "schwäbischen Tage" weiter. Eine Woche nach dem 2:1 beim VfB Stuttgart ist der BVB am Samstag bei den bayerischen Schwaben des FC Augsburg zu Gast. Der war am 10. März 2012 das letzte Team, das zu Hause keinen Treffer gegen die Dortmunder zuließ. Die FCA-Fans fiebern derzeit nicht nur um den Bundesliga-Klassenerhalt. weiter
  • 448 Leser

Fehler des Finanzamts ohne Folgen

Steuerzahler müssen das Finanzamt nicht auf dessen Fehler hinweisen. Wer solche Fehler für sich nutzt, begeht keine Steuerhinterziehung, wie der Bundesfinanzhof (BFH) in München in einem gestern veröffentlichten Urteil entschied (Az: VIII R50/10). Vier Jahre lang kann die Behörde allerdings von sich aus den Bescheid noch korrigieren. Das wurde für einen weiter
  • 480 Leser

Flugticket nach Körpergewicht

Bei der kleinen Fluggesellschaft Air Samoa muss nicht nur das Gepäck auf die Waage, sondern auch der Fluggast selbst. Die Airline des kleinen Inselstaats Samoa berechnet den Ticketpreis nach dem Körpergewicht jedes Passagiers - und stößt damit auf positive Resonanz. Das System "Je leichter der Passagier, desto niedriger der Preis" sei vier Monate nach weiter
  • 531 Leser

FUSSBALL vom 4. April 2013

Die Hinspiele im Viertelfinale der Champions League von gestern: FC Málaga - Borussia Dortmund 0:0 (0:0) Real Madrid - G. Istanbul 3:0 (2:0) weiter
  • 1693 Leser

Geld allein reicht nicht

Experten raten: Unternehmen sollten Erfolgsbeteiligung an Ziele koppeln
Mit dem Aprilgehalt fließen in vielen Unternehmen auch die Jahresboni. Doch nicht immer erzielt der Geldsegen auch die gewünschte Wirkung. Dazu müsste eine Erfolgsbeteiligung an Ziele gekoppelt sein. weiter
  • 633 Leser

Grenzstreit

Im Kern dreht sich der Konflikt im Kosovo um die Rolle der serbischen Minderheit, sonst wird es fast nur noch von Albanern bewohnt. Zwar hatten sich Belgrad und Pristina schon auf die Bildung einer "Gemeinschaft serbischer Kommunen" im Kosovo geeinigt. Unvereinbar blieben jedoch die Standpunkte der Verhandlungspartner darüber, welche Rechte diese Gemeinschaft weiter
  • 346 Leser

Heuberger setzt auf Bewährtes

Handball: Mit dem WM-Kader soll die Qualifikation zur EM gelingen
Auf dem Weg zur EM 2014 dürfen die deutschen Handballer nicht stolpern. Dabei vertraut Bundestrainer Martin Heuberger seinen WM-Teilnehmern. weiter
  • 458 Leser

In Deutschland bergab, Boom in China

Der Pkw-Verkauf sackt nun selbst in Deutschland kräftig ab. Die Zahl der Neuzulassungen brach im März verglichen mit dem Vorjahresmonat um 17,1 Prozent auf rund 281 000 Fahrzeuge ein. Dagegen meldeten fünf Jahre nach dem Beinahe-Kollaps der US-Automobilindustrie die drei großen US-Autobauer General Motors, Ford und Chrysler für März die besten Verkaufszahlen weiter
  • 538 Leser

Ingenieure müssen warten

Noch viele Baustellen bei der Prüfung ausländischer Berufsabschlüsse
Seit einem Jahr haben Migranten einen Anspruch auf Überprüfung ihrer Qualifikationen. Erste Erfolge des Gesetzes zeichnen sich ab. In vielen Bundesländern fehlen aber noch Regelungen, auch im Südwesten. weiter
  • 518 Leser

Israel schießt zurück

Luftwaffe attackiert nach Raketenangriffen Ziele in Gaza
Die israelische Luftwaffe hat erstmals seit der im November verkündeten Waffenruhe wieder einen Angriff auf den Gazastreifen geflogen. Als Reaktion auf Raketenangriffe militanter Palästinenser seien zwei Terrorziele im nördlichen Gazastreifen angegriffen worden, teilte die israelische Armee mit. Auch gestern schlugen wieder zwei aus dem Gazastreifen weiter
  • 399 Leser

Kanzel im Dunkeln

Immer mehr Bürger über Fernsehturm-Schließung verärgert
Stuttgart stöhnt: Das Staatstheater kann drei Jahre nach Sanierungsbeginn noch nicht bespielt werden, das Affenhaus wird nicht fertig, dafür viel teurer, und dem Fernsehturm fehlt plötzlich ein Fluchtweg. weiter
  • 504 Leser

Klage gegen Porsche wird verhandelt

Schadensersatzforderungen von drei Investitionsgesellschaften gegen die Porsche-Dachgesellschaft in Höhe von 4 Mrd. EUR werden am 17. April vor dem Braunschweiger Landgericht verhandelt. Zeugen seien nicht geladen, teilte das Landgericht Braunschweig mit. In einem der drei Verfahren richten sich die Vorwürfe zum Teil auch gegen die Volkswagen AG. Hintergrund weiter
  • 529 Leser

Kolat: Immer von Anschlägen ausgehen

Der Vorsitzende der Türkischen Gemeinde in Deutschland, Kenan Kolat, hat angesichts des Brandes in einem von Türken bewohnten Haus in Köln gefordert, in solchen Fällen zunächst grundsätzlich von einem rechtsradikalen Hintergrund auszugehen. "Bisher haben die Sicherheitsbehörden einen rechtsradikalen Hintergrund bei solchen Ereignissen gleich von vornherein weiter
  • 349 Leser

KOMMENTAR · KRANKENVERSICHERUNG: Bitte nachbessern

Eigentlich müssten wir Ulla Schmidt dankbar dafür sein, dass sie die Krankenversicherungspflicht für alle Bundesbürger gegen viele Widerstände durchgeboxt hat. Denn für einen Sozialstaat ist es unwürdig, wenn manche sich vor Erkrankungen fürchten, weil sie ohne Absicherung den Besuch beim Arzt nicht zahlen können. Erstaunlich genug, dass diese Pflicht weiter
  • 413 Leser

KOMMENTAR · WAFFENHANDEL: Ein kleiner Schritt

Das Abkommen über den Waffenhandel wird als Meilenstein gepriesen. Zu Recht, denn bislang gab es überhaupt keine internationale Regelung dieses heiklen Geschäfts, das dank immer noch zahlreicher Konfliktherde in der Welt die Kassen der Rüstungskonzerne klingeln lässt. So ist wenig immer noch mehr als nichts. Doch dieser Fortschritt darf nicht darüber weiter
  • 379 Leser

Kölner haben wieder Spaß

Mit dem Erfolg kehrt die gute Laune zurück - Aufstieg wird zum Thema
Der 1. FC Köln hat sich in der 2. Fußball-Bundesliga auf den Relegationsrang vorgeschoben. Damit steigt die Hoffnung auf eine Rückkehr in die Erstklassigkeit. Mindestens genauso wichtig: Der Spaß ist zurück. weiter
  • 533 Leser

Kölner Kantersieg

Eishockey: Haie und Eisbären starten stark ins Halbfinale
Machtdemonstration durch die Kölner Haie, hart erkämpfter Sieg für die Eisbären Berlin: Die Favoriten auf den Titel in der Deutschen Eishockey Liga sind mit Siegen in die Play-off-Halbfinals gestartet. Der achtmalige Meister aus Köln untermauerte mit einem 7:2 (3:0, 2:1, 2:1)-Erfolg gegen den EHC Wolfsburg eindrucksvoll seine Ambitionen. Die Haie präsentierten weiter
  • 441 Leser

LEITARTIKEL · BUNDESWEHR: 20 Jahre Abwehrschlacht

Afghanistan, Mali und kein Ende? Vielleicht Syrien? Was darf die Bundeswehr? Wie schön einfach war die Situation doch in Zeiten des Kalten Krieges: Der Feind stand im Osten, die Truppe in den Kasernen und alle waren sich ziemlich sicher, dass man sie nie brauchen würde. Wenn ein Soldat ums Leben kam, war meist ein tragischer Unfall die Ursache. Das weiter
  • 451 Leser

Leute im Blick vom 4. April 2013

Infantin Christina Die spanische Justiz hat in einem Korruptionsskandal Ermittlungen gegen die 47-jährige Königstochter Cristina aufgenommen. Wie die staatliche Nachrichtenagentur Efe unter Berufung auf informierte Justizkreise berichtete, hat der Ermittlungsrichter José Castro die Infantin für den 27. April zu einer Vernehmung in Palma de Mallorca weiter
  • 482 Leser

Madrid mit einem Bein imHalbfinale

Real Madrid hat einen großen Schritt auf dem Weg zum ersten Champions-League-Triumph seit elf Jahren gemacht. Der spanische Rekordchampion besiegte mit den deutschen Fußball-Nationalspielern Mesut Özil und Sami Khedira im Viertelfinal-Hinspiel den türkischen Meister Galatasaray Istanbul mit 3:0 (2:0). Superstar Cristiano Ronaldo (9.), der französische weiter
  • 365 Leser

Makaay war noch schneller

David Alaba hat laut genauer Uefa-Messung nach exakt 25,02 Sekunden gegen Juventus Turin getroffen - und das, obwohl Juve Anstoß hatte. Es war das zweitschnellste Tor für den FC Bayern in der Champions League. Noch fixer war nur Roy Makaay. Der Niederländer hatte am 7. März 2007 nach 10,12 Sekunden gegen Real Madrid getroffen. Dies war gleichzeitig weiter
  • 351 Leser

MARKTBERICHTE

Aufgrund der Osterfeiertage fallen die Notierungen für Heizöl, Eier und Produktenbörse aus. In der kommenden Woche am 10. April 2013 werden wir wieder den vollständigen Marktbericht veröffentlichen. HOLZPELLETS Durchschnittspreise in Euro/Tonne, Liefermenge 6 t, inkl. Mwst. 273,43 EUR. Schlachtvieh Baden-Württ. 13. Woche 25.03. bis 31.03.13: S 61,9 weiter
  • 503 Leser

Massenprügelei zweier Familien

Bei einer Massenschlägerei in Pforzheim sind vier Menschen verletzt worden. Ein Streit zweier Familien aus dem Irak war am Dienstag eskaliert, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft gestern mit. Dabei habe ein Beteiligter mit einem Messer zugestochen und einen Kontrahenten an der Hand verletzt. Die Beamten nahmen 15 Männer fest. Zudem richtete die Polizei weiter
  • 406 Leser

Mavericks bald gemischt?

Milliardär Mark Cuban hat einmal mehr für ungläubiges Staunen gesorgt. Der Besitzer der Dallas Mavericks erzählte ungefragt, dass er ein Auge auf Basketball-Starspielerin Brittney Griner vom Baylor-College geworfen hat. "Wir könnten unseren Zweitrunden-Draftpick für sie benutzen", sagte Cuban. Griner freute sich über das Interesse. "Ich packe das. Lasst weiter
  • 603 Leser

Mehr Spielraum für Stadtwerke

Grüne: Expansion außerhalb der Ortsgrenzen
Die Landtagsfraktion der Grünen will den Stadtwerken im Südwesten mehr Spielraum schaffen. Dafür solle eine "Lex FDP" aufgebrochen werden. weiter
  • 481 Leser

Mehr ältere Arbeitnehmer

Die Zahl der älteren Arbeitnehmer hat im vergangenen Jahr einen Rekordstand erreicht. Im September 2012 seien fast 1,484 Mio. Menschen im Alter zwischen 60 und 65 Jahren einer sozialversicherungspflichtigen Arbeit nachgegangen, berichtete die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" unter Berufung auf die Bundesagentur für Arbeit. Das waren demnach 12,3 Prozent weiter
  • 542 Leser

Milliardenbeiträge offen

Immer mehr können ihre Krankenversicherung nicht bezahlen
Die Krankenkassen kämpfen mit einem Rekordberg an Beitragsschulden. Jetzt sollen zumindest die Zinsen hierauf per Gesetz begrenzt werden. weiter
  • 336 Leser

MITTWOCH-LOTTO

14. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 16 21 23 29 31 38 Zusatzzahl 24 Superzahl4 SPIEL 77 0 3 4 6 3 5 3 SUPER 6 9 3 2 4 6 2 ohne Gewähr weiter
  • 1766 Leser

Mäzene für Top-Pferde

Stiftung macht sich für deutsche Erfolge stark
Um international an alte Glanzzeiten anzuknüpfen, sattelt der deutsche Verband auf. Mit einer Stiftung soll Geld für Top-Pferde geschöpft werden. weiter
  • 311 Leser

NA SOWAS. . . vom 4. April 2013

Trächtige Weiße Haie meiden die Männchen. Laut einer Studie des US-amerikanischen Marine Conservation Science Institute (MCSI) in Fallbrook schwimmen die trächtigen Weibchen nach der Paarung für 15 Monate auf den Ozean hinaus. Nur zu 4,2 Prozent der Zeit auf hoher See befanden sie sich in der Nähe der Region, die von männlichen Weißen Haien durchstreift weiter
  • 5
  • 409 Leser

NOTIZEN vom 4. April 2013

Neunjährige erstochen Eine 49-Jährige, die im sächsischen Plauen ihre neunjährige Tochter umgebracht haben soll, befindet sich in psychiatrischer Behandlung. Das Amtsgericht Zwickau habe einen so genannten Unterbringungsbefehl erlassen, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft gestern. Gegen die psychisch kranke Frau wird wegen Totschlags ermittelt. weiter
  • 413 Leser

NOTIZEN vom 4. April 2013

Archäologe wird Louvre-Chef Erstmals seit 50 Jahren wird ein Archäologe den Louvre leiten. Nach knapp zwölf Jahren an der Spitze einer der größten Kunsteinrichtungen der Welt wird Henri Loyrette von dem 49-jährigen Jean-Luc Martinez abgelöst, wie der Louvre gestern mitteilte. Der Kunsthistoriker war bislang Direktor der Louvre-Abteilung für griechische, weiter
  • 323 Leser

NOTIZEN vom 4. April 2013

Putin-Gegner vor Gericht Einem der populärsten Gegner von Russlands Präsident Wladimir Putin wird der Prozess gemacht. Das Verfahren gegen Alexej Nawalny (36), dem Veruntreuung öffentlicher Mittel vorgeworfen wird, beginne am 17. April. Bei einer Verurteilung drohen ihm zehn Jahre Haft. Nawalny bestreitet die Vorwürfe: Der Fall sei auf Anweisung Putins weiter
  • 358 Leser

NOTIZEN vom 4. April 2013

Holtby im Live-Spiel Fußball: - Lewis Holtby steht heute mit Tottenham Hotspur im Viertelfinale der Europa League. Der Ex-Schalker trifft mit den Engländern um 21 Uhr auf den Schweizer Meister FC Basel. Das Spiel wird live im Free-TV auf Kabel eins übertragen. Leist bleibt bei den Kickers Fußball: - Die Stuttgarter Kickers haben den Vertrag von Abwehrchef weiter
  • 383 Leser

NOTIZEN vom 4. April 2013

Alkoholschmuggel boomt Stuttgart - Zollfahnder finden im Südwesten immer mehr geschmuggelten Alkohol. Vor allem beim Handel mit unversteuertem Bier und Schnaps gebe es einen starken Zuwachs, sagte eine Behördensprecherin gestern. Die Schmuggler versuchten mit dem illegalen Handel, die hohen Alkoholsteuern in anderen europäischen Ländern zu umgehen. weiter
  • 319 Leser

NOTIZEN vom 4. April 2013

Flut von Schiffspleiten Die Doppelkrise in Schifffahrt und Finanzwirtschaft treibt immer mehr Charterschiffe in den Ruin. "Insolvenzen von Schiffen sind mittlerweile an der Tagesordnung", sagt Michael Behrendt, Präsident des Verbandes Deutscher Reeder. Zu Beginn des Jahres fuhren rund 3670 Schiffe unter deutschem Management, das sind 110 weniger als weiter
  • 642 Leser

Nur die Verletzung von Toni Kroos trübt Heynckes Freude

Das 2:0 des FC Bayern gegen Juventus Turin zeigt Joachim Löw, wie italienische Teams geknackt werden können
Der FC Bayern hat mit dem 2:0 gegen Juventus Turin nicht nur die Tür zum Champions-League-Halbfinale weit aufgestoßen. Er zeigte auch, wie man gegen italienische Mannschaften besteht. weiter
  • 353 Leser

Nutella auf Maschendraht

Kunsthalle Mannheim zeigt "Nur Skulptur"
Bevor die Abrissbirne kommt, wird im Erweiterungsbau der Mannheimer Kunsthalle so richtig Kehraus gefeiert. 431 Skulpturen wurden aus dem Depot entlassen und dürfen sich acht Monate lang in Positur werfen. weiter
  • 497 Leser

Problemdroge Alkohol

Bericht: Weit mehr Schäden durch legale Suchtmittel als durch illegale
Tabak und Alkohol sind in Deutschland legal zu kaufen - und bleiben hierzulande auch die Suchtmittel Nummer eins. Unterdessen steigt die Angst vor Modedrogen wie Crystal unverhältnismäßig. weiter
  • 394 Leser

RANDNOTIZ: Tolle Idee aus dem Paradies

Samoa ist eine kleine Insel hinter Australien, nahe Neuseeland, und auch die Fidschis sind nicht fern. Das ist für den weit abgelegenen Mitteleuropäer ein hilfreicher Hinweis: Er stellt sich Samoa als paradiesisches Eiland im Pazifik vor. Die Feststellung der Weltgesundheitsorganisation, dass drei von vier Einheimischen entschieden zu fett sind, unterstützt weiter
  • 538 Leser

Rauschgiftbosse aufgeflogen

Die Polizei hat in Reutlingen die mutmaßlichen Chefs einer weit verzweigten Drogendealer-Bande festgenommen. Der Gruppe könne der Handel mit mindestens zwölf Kilogramm Marihuana nachgewiesen werden, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Bereits im Januar haben Beamten elf mutmaßliche Drogendealer festgenommen. Nun seien auch die drei mutmaßlichen Anführer weiter
  • 392 Leser

Reaktionen aus Deutschland und China

Die Bundesregierung strebt eine Ratifizierung des UN-Waffenhandelsabkommens noch vor der Bundestagswahl im September an. "Wenn das möglich ist, werden wir das machen", sagte ein Sprecher des Auswärtigen Amts. Das Abkommen braucht die Zustimmung von Bundestag und Bundesrat. Eine Mehrheit in beiden Kammern gilt als sicher. China hingegen sieht das neue weiter
  • 422 Leser

Rebellen tauschen Waffen ein

Eine Geste für den Frieden: Ehemalige Taliban-Kämpfer übergeben im afghanischen Laghman Waffen an Regierungsvertreter. Im Gegenzug müssen die Rebellen, die zehn Jahre lang Krieg gegen die Nato-Truppen geführt hatten, nicht mit Strafverfolgung rechnen. Hunderte haben das Angebot bereits genutzt und ihre Waffen niedergelegt. Foto: dpa weiter
  • 1804 Leser

Ring, Ring: Abba ist am Telefon

Am 7. Mai wird in Stockholm Abba the Museum eröffnet. Es ist Teil der neuen Hall of Fame auf der mitten in der Stadt gelegenen Halbinsel Djurgården, in nächster Nähe zum Vergnügungspark Gröna Lund und zum Vasa-Museum. Björn Ulvaeus rührt dafür kräftig die Werbetrommel, auch in Berlin, wo er die Internationale Tourismus Börse besuchte. Das Museum, so weiter
  • 401 Leser

S-21: Demo-Leiter erneut vor Gericht

Der Versammlungsleiter von vier Demonstrationen gegen Stuttgart 21 steht wegen Verstößen gegen Auflagen erneut vor Gericht. Das Oberlandesgericht Stuttgart folgte am Mittwoch dem Revisionsantrag der Staatsanwaltschaft. Die Anklagebehörde wirft dem 69-Jährigen vor, bei drei Demos nicht für genügend Ordner gesorgt und so eine unmittelbare Gefährdung der weiter
  • 461 Leser

Scharfe Kritik von Lehrerverbänden an der Regierung

Der Deutsche Philologenverband und der Verband der Realschullehrer wollen im Bundestagswahlkampf gegen die Schulpolitik der Landesregierung mobil machen. Die Maßnahmen von Grün-Rot würden "zur Zerstörung und inneren Aushöhlung erfolgreicher Schularten wie der Realschule und des Gymnasiums führen", heißt es in einer gemeinsamen Pressemitteilung der Bundesverbände weiter
  • 410 Leser

Schiedsrichter Stark von beiden Seiten kritisiert

Fußball-Schiedsrichter Wolfgang Stark ist wegen seiner Leistung beim Champions-League-Spiel Paris Saint-Germain gegen FC Barcelona (2:2) in der Kritik. Die Katalanen hielten dem Bundesliga-Referee vor, beim Ausgleichstor der Franzosen zum 1:1 eine klare Abseitsposition des Schützen Zlatan Ibrahimovic übersehen zu haben. Er hatte nach einem vom Pfosten weiter
  • 422 Leser

Soffin verbucht keine neuen Verluste

Der Bankenrettungsfonds Soffin muss für das Schlussquartal 2012 voraussichtlich keine weiteren Verluste verbuchen. "Unser Jahresabschluss wird gerade aufgestellt. Angesichts der Entspannung an den Märkten bis Ende Dezember 2012 sehen wir aktuell keine weiteren Belastungen", sagte Soffin-Chef Christopher Pleister dem "Handelsblatt". Das Jahr 2011 hatte weiter
  • 607 Leser

Spiel der verpassten Chancen

0:0 in Malaga - Aber Borussia Dortmund hätte alles klar machen können
Viele Chancen, keine Tore - Borussia Dortmund hat eine Fußball-Fiesta in Andalusien verpasst. Dennoch steht der deutsche Meister erstmals seit 15 Jahren vor dem Sprung ins Champions-League-Halbfinale. weiter
  • 427 Leser

STICHWORT · NAHOST: Häftlingstod heizt Lage an

Die neuen Angriffe gegen Israel aus dem Gazastreifen, zu denen sich eine palästinensische Salafisten-Gruppe bekannte, sind als Reaktion auf den Tod eines palästinensischen Häftlings im israelischen Soroka-Krankenhaus erfolgt. Der Tod des Krebskranken am Dienstag hat auch bei der gemäßigten Palästinenserbehörde im Westjordanland großen Zorn ausgelöst. weiter
  • 421 Leser

Strobl: ENBW-Deal ist keine Wahlkampf-Last

CDU-Landeschef verwundert über Mappus
Die ENBW-Affäre ist der große Klotz am Bein der CDU. Landeschef Strobl glaubt aber, dass sie im Bundestagswahlkampf keine Belastung wird. weiter
  • 443 Leser

Sucht verursacht hohe Schäden

Bericht: Alkohol und Tabak bleiben Haupt-Problemdrogen
In Deutschland werden pro Jahr knapp 50 Milliarden Euro für die Beseitigung der Folgen von Alkohol- und Tabakkonsum ausgegeben. Dies teilte die Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen gestern bei der Vorstellung des "Jahrbuchs Sucht 2013" mit. Die Zahl der nikotinabhängigen Bundesbürger bezifferte der Dachverband auf derzeit 11 Millionen, 3,3 Millionen weiter
  • 437 Leser

Tierische Zutaten in Lebensmitteln kennzeichnen

Verbraucherorganisationen drängen auf eine klare Kennzeichnung von tierischen Zutaten in Lebensmitteln. Bislang gebe es keine entsprechenden Vorschriften und damit auch keine Kontrolle für Verbraucher, erklärten Foodwatch, der Vegetarierbund Deutschland (Vebu) und die Vegane Gesellschaft Deutschland bei der Vorlage eines gemeinsamen Gesetzentwurfs für weiter
  • 588 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Radsport, Basken-Rundfahrt, 4. Etappe Trapagaran - Eibar ab 15.30 Handball, Qualifikation zur EM in Brünn Gr. 2: Tschechien - Deutschland ab 17.15 Curling, WM in Victoria/Kanada Schweden - Dänemark ab 19.00 SPORT 1 Motorrad, GP von Katar, 2. Freies Training Moto 3/Moto2 ab 19.45/20.45 Darts, Premier League in Brighton 9. Abend ab 22.15 (Weitere weiter
  • 397 Leser

Verkehr lahmgelegt

21. März 2012: Die Entschärfung einer Fünf-Zentner-Bombe am Hauptbahnhof legt den Auto- und Zugverkehr in Duisburg (Nordrhein- Westfalen) lahm. Der Bahnhof wird geräumt, die Autobahn 59 gesperrt. 27. Februar 2008: Die Sprengung einer 500-Pfund-Bombe in Rosenheim (Bayern) blockiert den Zugverkehr von München in Richtung Kufstein und Salzburg. 30 Züge weiter
  • 399 Leser

Verschiedene Formen

Die Erfolgsprämien werden in Deutschland in der Regel zusätzlich zum Fixgehalt gezahlt. Die gängigste Form ist die Gewinn- oder Ertragsbeteiligung. Die Höhe der Prämie orientiert sich an den wichtigsten wirtschaftlichen Unternehmenskennzahlen wie Gewinn oder Kapitalrendite. Einen stärkeren Anreiz bieten individuelle Vergütungsbestandteile. Den Orientierungsrahmen weiter
  • 436 Leser

Viele Abschlüsse anerkannt

Bundesbildungsministerin Johanna Wanka (CDU) wertet das Bundesgesetz zur Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse als Erfolg. In der Mehrzahl von geschätzt bislang 30 000 Anträgen sei die Anerkennung erfolgt, teilte sie mit. Nach dem Gesetz besteht ein Anspruch auf Überprüfung der Qualifikationen binnen drei Monaten. Die Wirtschaft lobt die vor einem weiter
  • 339 Leser

Weltmeister Kohler kehrt zu Waldhof zurück

Jürgen Kohler kehrt zu seinen Wurzeln zurück: Der Fußball-Weltmeister von 1990 übernimmt beim Regionalligisten Waldhof Mannheim den Posten als Sportlicher Leiter. Kohler löst Günter Sebert ab, der wenige Wochen vor seinem Vertragsende entlassen worden war, und muss sofort einen neuen Trainer suchen. Reiner Hollich, der 2011 mit Mannheim in die Regionalliga weiter
  • 358 Leser

Winziger Held, großer Erfolg

Vor 70 Jahren erschien Antoine de Saint-Exupérys "Der kleine Prinz" - Eines der meistverkauften Bücher aller Zeiten
Klein, aber oho: "Der kleine Prinz" gehört zu den meistverkauften Büchern überhaupt. Das literarische Werk erschien vor 70 Jahren in New York. weiter
  • 372 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Ranque an der Sitze Der Franzose Denis Ranque wurde beim Luft- und Raumfahrtkonzern EADS an die Spitze des mächtigen Verwaltungsrates gewählt. Probleme mit Airbags Die südkoreanischen Autobauer Hyundai und Kia müssen in den USA fast 1,9 Mio. Fahrzeuge in die Werkstätten zurückrufen. Es gibt Probleme mit Airbags und Bremsanlagen. Verdacht gegen Gazprom weiter
  • 525 Leser

Zucker im Kaffee

Tschechien bekennt sich unter Präsident Zeman deutlich zu Europa. Die Prager Burg ziert jetzt auch die EU-Flagge - nicht zur Freude aller. weiter
  • 372 Leser

Zufriedenheit in Baden-Baden

30 000 Besucher bei Osterfestspielen
Festspielhaus-Intendant Andreas Mölich-Zebhauser hat die ersten Osterfestspiele der Berliner Philharmoniker in Baden-Baden als vollen Erfolg bewertet - künstlerisch und wirtschaftlich. "Wir haben hier über eine Woche lang die Weltspitze der Orchesterkultur erlebt", teilte Mölich-Zebhauser gestern mit. Die Neuinszenierung der "Zauberflöte" von Robert weiter
  • 425 Leser

Zur Person vom 4. April 2013

Gerhard Schick ist finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen und Mitglied im Parteirat. Er vertritt die Fraktion im Finanzausschuss und im Parlamentarischen Finanzmarktgremium. Als promovierter Volkswirt und Finanzfachmann hat er sich inzwischen bundesweit einen Namen gemacht. Er gilt längst als anerkannter Fachmann weiter
  • 451 Leser

Leserbeiträge (11)

Gartenschau für Kinder und Jugendliche?

„Die Landesgartenschau 2014 sollte ein Lernort sein für Gmünder Kindergartenkinder und Gmünder Schüler. Dazu ist es wichtig, dass die verschiedenen Wachstumsphasen der Pflanzen beobachtet werden, also mehrere Besuche vom Frühjahr bis Herbst vorgesehen sind. Kostet der Eintritt 4 Euro€pro Schüler, ist das verhältnismäßig günstig, wenn nur weiter
  • 1
  • 1066 Leser

Blue Night in Hüttlingen

Ein besonderes Highlight im Frühling garantieren die Chorfreunde Hüttlingen am 20. April in der Limeshalle. Die Chöre der Chorfreunde bringen die Gäste mit einem abwechslungsreichen Konzert in Stimmung, bevor die Band Kir Royal zum Tanzen bis in die Nacht einlädt. Die legendäre Dekoration, Blue-Night-Cocktails und kulinarische

weiter
  • 2884 Leser

Muss man sich alles gefallen lassen?

Unverschämte Äußerungen nach Erziehungs-Kritik:Nach, wochenlangen Aufenthalten in Krankenhäusern ergriff ich die Gelegenheit „bei den Krücken“. Ich ging also auf der Beurener Straße der Sonne entgegen. Vor mir ging ein junger Familienvater mit drei Kindern, davon eines im Kinderwagen, ein zweites auf dem Laufrad. Das dritte war schon etwas weiter
  • 5
  • 918 Leser

Euro-Krise ist nicht im Griff

Zu: „Von Fettnapf zu Fettnapf“, Der neue Eurogruppen-Chef Jeroen Dijsselbloem verpatzt sein Debüt, vom 28. März:Nach dem stümperhaft geschmiedeten Rettungspaket für Zypern, an dem nicht nur der gescholtene Eurogruppen-ChefDijsselbloem die Verantwortung zu tragen hat, muss jedem Sparer und Anleger klar geworden sein, dass das Verfallsdatum weiter
  • 1209 Leser

Farrenstall

Kleinkunstbühne und GalerieMit der Verpachtung des ehemaligen Farrenstall hat die Gemeinde Neuler einen geradezu künstlerischen Weg eingeschlagen. Damit ist ein Wunschtraum zweier Künstler Hubert Schüll und Udo Reinhard, in Erfüllung gegangen. Die Galerie ist seit November 1995 eröffnet. Früher diente dieses alte Gebäude

weiter
  • 4048 Leser

Hauptversammlung 2013

Gartenverein Schießtal mit Rückblick und Ehrungen.Bei der Hauptversammlung vom Gartenverein Schießtal in der TSB Gaststätte in Gmünd,konnte der erste Vorstand Walter Faltis zahlreiche Mitglieder begrüßen.Mit einem herzliches Willkommen begrüßte er den stellvertretenden Vorsitzenden der Bezirksgruppe,

weiter

Streckenwanderung am 14. April von Mögglingen nach Straßdorf

Nicht nur der Termin hat sich geändert, auch die Route. Die ursprünglich am 13. April rund um Geislingen geplante Streckenwanderung des Straßdorfer Albvereins ist nun am 14. April und beinhaltet folgende Wegstrecke: Mögglingen - Lautern - Heubach - Himmelreich - Bargauer Kreuz -Bernhardus - Weiler'mer Skihütte - Waldstetten

weiter
  • 2599 Leser

Zu "Grenzen der Pressefreiheit"(siehe H. Fischer)

Grenzen der Pressefreiheit?

Herr Fischer, die Religionen und ihre Oberhäupter haben viel auszuhalten, da sie Regelwerke vertreten, die am Weltgebäude von Andersdenkenden oder gar "Ungläubigen" gewaltig stören. Über die Grenzen der Pressefreiheit liegt umfangreiche Literatur vor, der von ihnen eingebrachte (!) Artikel wird ihren

weiter
  • 5
  • 7646 Leser

11. Gmünder Pferdetag - Ein traditionsreicher Gmünder Verein zeigt viele Facetten des Reitsports

Auch beim 11. Gmünder Pferdetag gibt der Reit- und Fahrverein der Stadt mit verschiedenen Aktionen auf dem Markt- und Johannisplatz wieder einen Einblick in die vielen Facetten des Reitsports und die unzähligen Aktivitäten des Vereins. So präsentiert unter anderem die Dressur-Quadrille, im Jahr 2012 baden-württembergischer Quadrille-Champion

weiter
  • 4816 Leser