Artikel-Übersicht vom Freitag, 05. April 2013

anzeigen

Regional (138)

Die Redaktion empfiehlt

Aalener KneipenfestivalAm heutigen Samstagabend steigt ab 20.30 Uhr das 13. Aalener Kneipenfestival. Insgesamt spielen 23 Bands in 17 Aalener Kneipen. Das Prinzip: einmal bezahlen, überall dabei sein. Denn mit dem Eintrittsbändel haben die Gäste Zugang zu allen teilnehmenden Lokalen. Wie's war lesen Sie ab Sonntagmittag online unter www.schwaepo.de weiter
  • 480 Leser
GUTEN MORGEN

Prost

Einige hundert Jahre alt ist der Wein, in diesem altehrwürdigen Gewölbe, das wir besichtigen durften. Riesig auch die Weinfässer. Eines war besonders groß, wohl das älteste. Der Kellermeister streichelte es fast liebevoll und sagte: „Dieser Wein kann nicht mehr getrunken werden, da kostet ein Tropfen schon viele hundert Euro.“ In einem unbeobachteten weiter
  • 532 Leser

Zwei Restplätze für St. Petersburg

Aalen. Mit der SchwäPo-Leserreise geht es vom 16. bis 20. Mai ins russische St. Petersburg. Für Kurzentschlossene bietet sich jetzt die letzte Chance, denn es sind nur noch zwei Plätze frei. Die Buchung ist noch bis Montag, 8. April, möglich, da bis zu diesem Tag das Visum beantragt werden muss. Mehr Informationen zum Reiseprogramm online unter: www.schwaepo.de/leserreisen/ weiter
  • 523 Leser

Dem Aprilwetter auf der Spur

Heute in der neuen Ausgabe der Kinderpost: Das Aprilwetter und warum es so verrückt ist Hannah spielt Feldhockey und hält das Tor sauber Wie man einen Strohhalm zum Tauchen bringen kann Wenn Mama Geld verdient und Papa den Haushalt schmeißt Warum Justin Bieber sein Äffchen abgeben musste Längere Osterferien für dänische weiter
  • 258 Leser

„Das wertet den Standort auf“

Landespolitik vermeldet Freigabe für den Werkstattneubau in der Justizvollzugsanstalt Gotteszell
Das wissen sonst nur Eingeweihte, was jetzt offenkundig wird, wenn das Land rund 5,2 Millionen Euro für eine neue Werkstatt investiert: Die Justizvollzugsanstalt Gotteszell ist ein ziemlich großer Arbeitgeber in Schwäbisch Gmünd. Darüber dass 130 zusätzliche Arbeitsplätze entstehen, freut sich Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid (SPD) bei der weiter
  • 499 Leser

„Members“ beim Tanz in den Mai

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der Kartenvorverkauf für den Tanz in den Mai hat begonnen. Zum 27. Mal veranstaltet die Fußballabteilung der SG Bettringen am Dienstag, 30. April, dieses Zeltfest. Live dabei sind in diesem Jahr die „Members“, die 2011 von Fachmedien als beste Stimmungs- und Partyband ausgezeichnet wurden und schon mit Größen weiter
  • 357 Leser

Einfach singen im Spital

Schwäbisch Gmünd. Einfach den Mund öffnen und lossingen, mehr ist nicht nötig: Die Spitalmühle und das Pflegeheim Spital zum Heiligen Geist laden am Montag, 8. April, um 15 Uhr zu einem offenen Singen in den Speisesaal des Pflegeheims im Spitalhof ein. Mit Gitarrenbegleitung werden das Duo Gina und Donez Volkslieder singen. Ausdrücklich sind zu dem weiter
  • 430 Leser

Flohmarkt von und für Mädchen

Schwäbisch Gmünd. Ein besonderes Highlight der 23. Gmünder Mädchenwochen ist der Flohmarkt von Mädels für Mädels, am Samstag, 6. April, von 10 bis 14 Uhr auf dem Johannisplatz. Eingeladen sind alle Mädchen von zehn bis 16 Jahren – und selbstverständlich auch deren Mütter, Tanten, Omas und Freundinnen, mit dem angebot ihrer Schätze den Flohmarkt weiter
  • 476 Leser

Mit weinendem Auge

Karin und Joseph Marra schließen ihren Käseladen
Sieben Jahre haben Karin und Joseph Marra durchgehalten und immer noch ist ein weinendes Auge dabei, wenn sie jetzt ihren Käseladen in der Hofstatt schließen. „Obwohl wir viel ausprobiert haben, ließ sich nie ein Gewinn erwirtschaften“, begründet der leidenschaftliche Koch und Feinschmecker den Entschluss. Für seine Stammkunden hat er dennoch weiter
  • 5
  • 710 Leser
GUTEN MORGEN

Kaiserpanorama

Was ein Panorama ist, weiß man ungefähr: Ein Rundbild, stammt aus der Theatermalerei des Barocks. Nun aber hat ein August Fuhrmann in Berlin gesagt: „Da könnte man doch die Bilder räumlich machen, so, als wäre alles echt - und ich baue daraus eine Rundsicht“. So beginnt die Geschichte der Stereoskopie. Das war im Jahre 1883. Es entstand weiter
  • 170 Leser

Spende hilft Behinderten

Schwäbisch Gmünd. In der Stiftung Haus Lindenhof leben derzeit 62 Menschen, die aufgrund ihrer Behinderung nicht oder nur in sehr geringem Umfang in der Lage sind, ihre Bedürfnisse und Wünsche zu äußern. Diese Kinder, Jugendlichen, Frauen und Männer können aufgrund ihrer eingeschränkten Bewegungsmöglichkeiten auch nur schwer erfahren, was ihnen gut weiter
  • 321 Leser

Besuch unter den Gmünder Bädern

Jungen besichtigen Gmünder Hallenbad und Bud Bad
Das Angebot der Jungenwochen, ein Schwimmbad von unten zu sehen, ergriffen am Freitag einige Jungen. Sie bekamen die Technik, die hinter einem Schwimmbad steckt, erklärt. weiter
  • 388 Leser

Fit werden im Wasser

Schwäbisch Gmünd. Das Gmünder Hallenbad bietet ab 9. April wieder Aqua-Fit-Geräte-Kurse an fünf Terminen an. Für die Kurse am Dienstag um 15 Uhr, 18 Uhr und am Samstag um 10.45 Uhr sind noch Restplätze vorhanden. Kurzentschlossene können sich an der Kasse im Gmünder Hallenbad oder telefonisch unter 07171/92715-32 anmelden. weiter
  • 1894 Leser

Hochfest am Montag

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. In der Wallfahrtskirche auf dem Hohenrechberg wird am Montag, 8. April, das Hochfest der Verkündigung des Herrn gefeiert. Ab zehn Uhr besteht Beichtgelegenheit und es wird der Rosenkranz gebetet. Das Hochamt mit Predigt beginnt um 10.30 Uhr. Zelebrant und Prediger ist Pfarrer Klaus Stegmaier. Fahrdienst ab 9.45 Uhr ab Gasthof weiter
  • 548 Leser

Kurz und bündig

Französisch für die Reise Alte Französischkenntnisse auffrischen: Dazu wird in der VHS am Münsterplatz ein Kleingruppenkurs an sechs Dienstagabenden ab Dienstag, 9. April, von 19 bis 20.30 Uhr angeboten. Info und Anmeldung schriftlich oder persönlich in der VHS-Geschäftsstelle am Münsterplatz 15 sowie unter (07171) 925150 oder per Email an anmelden@gmuender-vhs.de. weiter
  • 224 Leser

Kurz und bündig

Versammlung der Ortsbanken Die Raiffeisenbank Mutlangen lädt ihre Mitglieder, Kunden und Geschäftsfreunde der Ortsbanken Ruppertshofen und Täferrot am Montag, 8. April, um 19.30 Uhr in das Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld in Ruppertshofen zur Mitgliederversammlung ein. Neben Berichten über die Entwicklung der Raiffeisenbank im Geschäftsjahr 2012 werden weiter
  • 151 Leser
FRAGE DER WOCHE

Thema: Gartenarbeit

Es ist Anfang April und eigentlich Blütezeit, doch das Wetter spielt nicht so richtig mit und die Gartenarbeit hängt hinterher. Jedoch gehören neben dem Bepflanzen und Unkraut jäten auch noch andere Dinge zur Gartenarbeit. Die GT fragte Passanten: Haben Sie dieses Jahr bereits im Garten gearbeitet? Welche Arbeiten stehen an? Was blieb weiter

Jugend ist stark vertreten

Jahreshauptversammlung des Tennisvereins Mutlangen mit Neuwahlen und Rückblicken
Trotz sinkender Mitgliederzahl zeigte sich Präsident Björn Berg bei der Jahreshauptversammlung des Tennisvereins Mutlangen (TVM) zufrieden über die Entwicklung des Vereins im vergangenen Jahr. Bei der Versammlung gab es neben Rückblicken Neuwahlen. weiter

Kurz und bündig

Kuchentheke am Sonntag in Göggingen Der Schützenverein Göggingen bietet am Sonntag, 7. April, wieder ein reichhaltiges Angebot an selbstgebackenen Kuchen an. Ab 14 Uhr können sich Gäste im Schützenhaus bewirten lassen.Hauptversammlung des DRK Ortsvereins Der DRK-Ortsverein Schwäbischer Wald hält am Samstag, 13. April, im Gasthaus Lamm, Gschwender Straße weiter
  • 5
  • 142 Leser

Stephanuskircheneu beleben

Evangelische Gemeinde sammelt für Restauration
Die Alfdorfer Stephanuskirche ist innen stark renovierungsbedürftig. Verschmutzte Wände und Risse in der Decke sind in dem eingetragenen Kulturdenkmal gut sichtbar. Deshalb hat der Kirchengemeinderat ein Team gebildet, das Spendenaktionen für das kommende Jahr plant. weiter

„Mehr als Alles“

Konfirmationsgottesdienst in Eschach
„Es muss im Leben mehr als Alles geben!“ – Unter diesem Leitsatz stand der Konfirmationsgottesdienst in Eschach. weiter
  • 221 Leser

Fast jeder Zweite ist Teilhaber

Mitgliederversammlung für die Ortsbank Gschwend mit Berichten und Ehrungen
Dass das Geschäftsjahr für die Raiffeisenbank Mutlangen und speziell für die Ortsbank Gschwend gut gelaufen ist, erfuhren die Besucher der gut besuchten Mitgliederversammlung in Gschwend, die Aufsichtsratsmitglied Martin Grau eröffnete. weiter
  • 493 Leser

Bürgermeister auf den Barrikaden

Scharfe Kritik am Land – Übernahme des Tarifabschlusses für Beamte gefordert
Der Verband der baden-württembergischen Bürgermeister kritisiert die verzögerte Erhöhung der Beamtengehälter scharf. Durch solche Entscheidungen werde es noch problematischer, geeigneten Beamtennachwuchs für die Rathäuser zu gewinnen. weiter
  • 5
  • 588 Leser

Dem Aprilwetter auf der Spur

Heute in der neuen Ausgabe der Kinderpost:Das Aprilwetter und warum es so verrückt istHannah spielt Feldhockey und hält das Tor sauberWie man einen Strohhalm zum Tauchen bringen kannWenn Mama Geld verdient und Papa den Haushalt schmeißtNachrichten für Kinder, eine Rätselseite, und vieles mehr gibt es in der heutigen Ausgabe der Schwäbischen Kinderpost. weiter
  • 5268 Leser

Der Gaumenkitzel

100 Restaurants im Ostalb-Gastroführer
Der Gastroführer für die Ostalb ist da. Ein schmales Bändchen, damit es bequem in die Tasche passt. Aber stark in Inhalt und Nutzwert. weiter
  • 245 Leser

Kontaktstelle setzt Reihe fort

Aalen. Die Kontaktstelle Frau und Beruf setzt ihre Reihe zum Wiedereinstieg fort. Unter dem Titel „Was Unternehmen wirklich brauchen – Die Bewerbung aus Unternehmenssicht“ findet am Donnerstag, 11. April, von 9 Uhr bis 12 Uhr im Aalener Landratsamt ein neuer Workshop statt. An diesem Vormittag können sich Frauen Informationen rund weiter
  • 442 Leser

Testaktion von SDZeCOM für 3D-Bilder

Dienstleister zeigt Kompetenz
Der IT- und Medienspezialist SDZeCOM GmbH & Co. KG, ein Tochterunternehmen des Verlagshauses SDZ.Druck und Medien, fertigt mittels 3-D Rendering hochwertige Produktbilder von Werkstücken – und das direkt aus vorhandenen CAD-Zeichnungen heraus. weiter
  • 1049 Leser
WIR GRATULIEREN
Samstag, 6. AprilSCHWÄBISCH GMÜNDNikolaus Eberle, Heinrich-Steimle-Weg 24, zum 84. GeburtstagAnnemarie Spitz, Am Schönblick 40, zum 82. GeburtstagDr. Hildegard Kasper, Gartenstraße 21, zum 78. GeburtstagGünter Schweizer, Scheffoldstraße 6, Bettringen, zum 76. GeburtstagKaarina Schale, Am Schierenhof 57, zum 76. GeburtstagHermann Knödler, Steighalde weiter
  • 148 Leser

32 Gewinner ermittelt

Schwäbisch Gmünd. Der 43. Internationale Jugendwettbewerb 2013 der Volksbanken und Raiffeisenbanken hatte das Thema: „Natur gestalten – Entdecke die Vielfalt!“ Über 1000 Zeichnungen aus 15 Schulen gingen bei der Volksbank Gmünd ein. Die Jury kürte 32 Preisträger aus den Klassenstufen 1 bis 10. Die Preisträger werden schriftlich benachrichtigt. weiter
  • 657 Leser

Kein Preis für Lukas Eberle

Schwäbisch Gmünd. Es hat nicht ganz gereicht: Nicht der Gmünder Lukas Eberle, sondern sein Spiegel-Kollege Takis Würger hat den CNN Journalist Award 2013 der Kategorie Print mit einem Beitrag über Afghanistan erhalten. Ein Trost für Eberle: Allein zu den 30 Nominierten zu gehören, ist ein großer Erfolg. Denn um die Auszeichnung hatten sich mehr als weiter
  • 464 Leser

Parler-Schüler spenden

Schwäbisch Gmünd. Die Klasse 8 c des Gmünder Parler-Gymnasiums hatte für den zweiten Platz beim Stauferzug der Kindergruppen im Stadtjubiläumsjahr 600 Euro erhalten. Davon spendeten die Schüler 300 Euro für soziale Projekte in Indien. Den Geldbetrag übermittelten sie dem Bischof von Belthangady, der diese Projekte in dem Land betreut. weiter
  • 1475 Leser

Wirtschaft kompakt

SRH gehört zu Top-Arbeitgebern Das Heidelberger Bildungs- und Gesundheitsunternehmen SRH, zu dem das Fachkrankenhaus Neresheim gehört, zählt zu den Top-Arbeitgebern. Verliehen wurde die Auszeichnung „Top nationaler Arbeitgeber 2013“ von der Zeitschrift Focus. In der aktuell erschienenen Studie sind über 800 Arbeitgeber mit mehr als 1000 weiter
  • 850 Leser

Region mischt weltweit mit

In Ostwürttemberg bildet sich ein Automatisierungstechnik-Cluster
In den kommenden Jahren wird ein Höhepunkt bei der Investitionstätigkeit von Automobilherstellern erwartet. Davon werden die Automatisierungsspezialisten in der Region profitieren. Dadurch wird die Internationalisierung bei den in dieser Branche tätigen Firmen in Ostwürttemberg weiter zunehmen. Die Analyse dieser wichtigen Branche zeigt das große Potenzial weiter
  • 938 Leser

Blechdosen helfen Straßenkindern

Im Gmünder Weltladen
Mit einem Projekt des kreativen Recyclings alter Blechdosen bietet der Verein Zaza Faly im Zentrum der Hauptstadt Madagaskars Straßenkindern eine neue Perspektive. Der Gmünder Weltladen unterstützt dieses Projekt. weiter
  • 237 Leser

Kurz und bündig

Libellen bei Lorch Christian Dreifert aus Göppingen, leidenschaftlicher Makrofotograf, fotografiert oft Libellen in den Remsauen bei Lorch. Dreifert hält dazu am Mittwoch, 10. April, um 19.30 Uhr einen Vortrag mit Bildern im Saal des VHS-Gebäudes am Münsterplatz. Der Eintritt ist frei.Wanderung zur Schillergrotte Die Ortsgruppe Gmünd des Schwäbischen weiter
  • 326 Leser

Über Erlebnisse in der ewigen Stadt

Seit elf Jahren gibt es den Gmünder Generationentreff in der Spitalmühle / Thema Rom am Freitag
Seit elf Jahren gibt es ihn: Den Treff der älteren Mitbürger. Jeden ersten Freitag im Monat sind in der Spitalmühle bei Kaffee und Kuchen Vorträge von Gabi Mucha zu hören. Thema dieses Mal waren die „Reiseerlebnisse in der ewigen Stadt Rom“. weiter
  • 332 Leser

Buntes Treiben am Limestor in Dalkingen

Beim Osterferienprogramm ging es passend zur Sonderausstellung „Farbe im Römischen Reich“ im Limestor Dalkingen ganz schön bunt zu. Kinder aus dem ganzen Ostalbkreis beschäftigten sich mit der Farbigkeit von Reliefen, Büsten und Plastiken und lernten – trotz Ferien – allerhand über die Farben aus der Natur, woher sie kommen und weiter
  • 449 Leser

Kurz und bündig

Sammlung von leeren Druckerpatronen Die Klasse R10b der Deutschorden-Schule sammelt am Samstag, 6. April, von 9.30 bis 11.30 Uhr leere Druckerpatronen und Tonerkartuschen auf dem Marktplatz in Lauchheim. weiter
  • 3453 Leser

Bauernhoffreizeit in Westerhofen

Lauchheim-Westerhofen. Unter dem Motto „Gemeinsam tierisch gut unterwegs“ bietet der Verein Aufwind für 15 Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren vom 29. Juli bis 2. August unter sozialpädagogischer Leitung Tierbegegnungen unterschiedlichster Art an: Meerschweinchen und Kaninchen können versorgt und gestreichelt werden, die Schildkröten weiter
  • 457 Leser

„Das wertet den Standort auf“

Landespolitik vermeldet Freigabe für den Werkstattneubau in der Justizvollzugsanstalt Gotteszell in Schwäbisch Gmünd
Das wissen sonst nur Eingeweihte, was jetzt offenkundig wird, wenn das Land rund 5,2 Millionen Euro für eine neue Werkstatt investiert: Die Justizvollzugsanstalt Gotteszell ist ein ziemlich großer Arbeitgeber in Schwäbisch Gmünd. Darüber dass 130 zusätzliche Arbeitsplätze entstehen, freut sich Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid (SPD) bei der weiter
  • 230 Leser

Bahnübergang vielleicht früher

Bopfingen. Dieses Jahr wird, wie berichtet, mit der Beseitigung des Bopfinger Bahnübergangs beim BAG-Gebäude begonnen. Dies teilt nun auch Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) in einem offiziellen Schreiben mit. Während die Bopfinger bislang von einem Baubeginn im Herbst 2013 ausgehen, schreibt Hermann bereits von Juni 2013.„Wir kennen keinen weiter
  • 5
  • 629 Leser

Der März hat den Winter verlängert

So kalt wie 1996 – Auf kurze, frühlingshafte Wärme folgte eisiges Winterwetter
Nach dem wiederholt eisig kalten Februar war verbreitet die Sehnsucht nach Frühlingswärme groß. Und wer sich an den März des Vorjahres erinnerte, der der mildeste in der langen Aufzeichnungsreihe war, durfte sich während der ersten sehr sonnigen Tage Hoffnung auf eine Wiederholung machen. Wer da schon die Winterkleidung weggeräumt hatte, weil man ja weiter
  • 629 Leser

Strom und Reparaturen belasten Kasse

Jahreshauptversammlung des Vereins der Gartenfreunde Edelmühle mit Ehrungen langjähriger Mitglieder
Den Verein der Gartenfreunde Edelmühle plagen finanzielle Sorgen. Dies kam bei der Jahreshauptversammlung im Vereinsheim zum Ausdruck. weiter
  • 614 Leser

Kurz und bündig

Schulanmeldung der Erstklässler Alle neuen Erstklässler können am Montag, 8. April, von 8 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr im Sekretariat der Härtsfeldschule Neresheim angemeldet werden. Schulpflicht besteht für alle Kinder, die bis zum 30. September 6 Jahre alt werden. Auf Wunsch können auch Kinder eingeschult werden, die bis zum 30. Juni 2014 das 6. Lebensjahr weiter
  • 348 Leser

Kurz und bündig

Führung am Rand des tiefen Lochs Wo war der ursprüngliche, erste Krater der Rieskatastrophe? Woran erkennt man ihn? Der Geopark Ries-Führer Ernst Hopf nimmt Interessierte am Samstag, 6. April, mit auf eine etwa zweistündige Wanderung „Am Rand des tiefen Lochs“. Start um 14.30 Uhr am Feldkreuz an der Straße zwischen Reimlingen und Herkheim. weiter
  • 330 Leser

500 000 für Durchschnittshaus

Immobilienmarkt in Stuttgart etwas beruhigt / Bauland knapp
Immobilien sind in der Landeshauptstadt weiterhin gesucht, doch der Markt in Stuttgart hat sich im vergangenen Jahr etwas beruhigt. Die Anzahl der Immobilienverkäufe sei nach dem Verkaufshoch 2011 um 6,7 Prozent zurückgegangen und gleiche mit 6358 Verträgen dem Niveau von 2010, teilte der Gutachterausschuss bei der Vorlage seiner Bilanz mit. weiter
  • 328 Leser

Ausstellung zum Nuss-Geburtstag

Weinstadt. Zum 70. Geburtstag des Strümpfelbacher Bildhauers und Weinstädter Ehrenbürgers Prof. Karl Ulrich Nuss wird im Museum Sammlung Nuss in Strümpfelbach die Sonderausstellung „Nuss: Mal anders“ gezeigt. Die Vernissage am Sonntag, 7. April, ab 11.15 Uhr findet in der Alten Kelter Strümpfelbach statt. Der Jubilar hat für die Sonderausstellung weiter
  • 263 Leser

Jede Spende zählt

OGV Wißgoldingen spendet für Helfer vor Ort
Um die in manchen Fällen lebensrettende Arbeit das Helfer-vor-Ort-Team zu unterstützen, spendet der Obst- und Gartenbauverein Wißgoldingen 300 Euro. weiter
  • 379 Leser

Kurz und bündig

Bei Käfern und Vogelspinnen Einen Thementag widmet die Wilhelmaschule am Sonntag, 7. April, den Insekten und anderen Gliederfüßern. Von 11 bis 16 Uhr bringen die Biologen der Wilhelmaschule großen und kleinen Besuchern diese riesige Welt der Gliederfüßer nahe – hautnahe Begegnungen mit Wandelnden Blättern, dicken Käfern, fauchenden Schaben und weiter
  • 384 Leser

Neue Ansichten an der Waldstetter Ortsdurchfahrt

Nicht mehr viel steht von den beiden Betriebsgebäuden der Leicht Küchen AG an der Waldstetter Ortsdurchfahrt. Die Gebäude werden abgebrochen, um an dieser Stelle einen Neubau für die Hausausstellung des Unternehmens zu platzieren. Damit verändert sich auch das Waldstetter Ortsbild in diesem Bereich. Der Abbruch soll bis Mitte Mai beendet sein. Der Neubau weiter
  • 437 Leser

Projekt Mountainbike

Waldstetten. Die Radabteilung des TSGV Waldstetten bietet in Kooperation mit der Grund -und Werkrealschule Unterm Hohenrechberg sowie der Franz-von-Assisi-Realschule für die Klassen 7 bis 10 das Projekt Mountainbikefahren an. Der Kurs findet ab 17. April immer mittwochs ab 17 Uhr statt. Treffpunkt ist der Schulhof der Schule Unterm Hohenrechberg. Die weiter
  • 297 Leser

Sturm aufs Pfarrhaus nicht vergessen

Gedenktafel wird enthüllt
Vor 75 Jahren am 12. April haben Nazis das Waldstetter Pfarrhaus gestürmt. Daran erinnert die Kirchengemeinde St. Laurentius mit der Enthüllung einer Gedenktafel am Freitag, 12. April, um 17 Uhr vor dem Pfarrhaus. weiter
  • 433 Leser

Vorstand wiedergewählt

Mitgliederversammlung der Landfrauen Waldstetten
Wahlen, Rück- und Ausblicke gab es bei der Mitgliederversammlung der Landfrauen Waldstetten, zu der fast die Hälfte aller Mitglieder erschienen war. weiter
  • 615 Leser
Namen und Nachrichten
Karlheinz Schönherr ist seit einem viertel Jahrhundert beim DRK Kreisverband Schwäbisch Gmünd beschäftigt. Am 1. April 1988 hatte Karlheinz Schönherr seine Tätigkeit als Rettungsassistent im Krankentransport und der Notfallrettung beim DRK Kreisverband Schwäbisch Gmünd begonnen. Aufgrund seines Wissens wurde er im Jahr 2011 zusätzlich zum Sicherheitsbeauftragten weiter
  • 5
  • 277 Leser

Kurz und bündig

Offenes Volksliedersingen Wilfried Ribnitzky leitet das offene Volksliedersingen am Mittwoch, 10. April, um 14.30 Uhr in der Seniorenbegegnungsstätte in Essingen.Posaunenchor sammelt Altpapier Der Posaunenchor Lauterburg sammelt am Donnerstag, 11. April, ab 17 Uhr gebündeltes Altpapier in Lauterburg.Altpapiersammlung der Haugga-Narra Die Haugga-Narra weiter
  • 233 Leser

Kurz und bündig

Aufg’spielt ond g’songa am Berg Tom, Eddi und Schorsch sind am heutigen Samstag, 6. April, um 14 Uhr mit ihrem Programm „Aufg’spielt ond g’songa am Berg“ in der Hütte des Schwäbischen Albvereins auf dem Volkmarsberg zu Gast.Der Blautopf und sein Höhlensystem Der Heidenheimer Höhlenforscher Andreas Kücha stellt am weiter
  • 467 Leser
ZUR PERSON

Rudolf Meißner

Oberkochen. Auf eine 50-jährige Tätigkeit für die Firma Oppold System kann Rudolf Meißner aus Neresheim zurückblicken. Am1. April 1963 hatte er als damals Vierzehnjähriger seine Ausbildung zum Werkzeugmacher beim Oberkochener Holzbearbeitungswerkzeug-Hersteller begonnen. Seit erfolgreicher Meisterprüfung im Jahre 1986 ist Rudolf Meißner als Werkzeugmacher-Meister weiter
  • 457 Leser
Riesenstimmung brachten „Achim & Hubbe“ auf die Kleinkunstbühne im Straßdorfer Restaurant „Kaffeehaus“. Es kam prima an das schwäbische Comedy-Programm der beiden Musikkabarettisten Achim Klotzbücher und Hubert Leist. Buchstäblich jeder kam auf seine Kosten bei diesen Songs und schwäbischen Texten, die aus dem wirklichen weiter
  • 338 Leser
NEUES VOM SPION
Wegen des Artikels in der „taz“, in der Papst Franziskus mit einem üblen Schimpfwort bedacht wurde, gehen nun auch bei der SchwäPo Leserbriefe ein. Die einen empören sich und sehen ihr kirchliches Oberhaupt (gilt nur für die römisch-katholischen) beleidigt. Die anderen finden, „taz“-Redakteur Denis Yücel habe ganz Recht mit seinen weiter
  • 5
  • 617 Leser

Ausgrenzung und Freundschaft

Schauspieler Christoph Buchfink aus Göttingen war in der Franziskus Grundschule und hat den Kindern eine lustige und spannende Geschichte zu den Themen Anderssein, Ausgrenzung und Freundschaft mitgebracht. Alle sind begeistert vom Schwein Josephine, das den gesellschaftlichen Aufstieg von der Unter- in die Oberkuhle probiert und schließlich im Wald weiter
  • 333 Leser

Behindertennachmittag beim THW

Der Gmünder Ortsverband des Technischen Hilfswerkes hatte zum traditionellen Behindertennachmittag geladen. Ortsbeauftragter Andreas Hager begrüßte als Gäste unter anderem die DRK-Behindertengruppe und die Gmünder Amselgruppe. Eine Mischung aus humorvollen Darbietungen, Musik und Zeit zum Plaudern sorgte dafür, dass eine fröhliche Stimmung herrschte. weiter
  • 359 Leser

Bewegte Baumgeschichte

Das Braunenbäumle auf dem Braunenberg ist derzeit eine Linde
Das Buch „Geheimnisse der Heimat“ von Eva-Maria Bast und der Reporterin der Schwäbischen Post, Sibylle Schwenk, ist im Buchhandel und via Internet zu bekommen. Die zweite Auflage wird vorbereitet. Hier eine der 50 Geschichten des Buches aus Aalen. weiter
  • 5
  • 781 Leser

Kindergartenkinder im Atelier

Im Rahmen des Projekts „ Kunst, Farbe und Sprache“ besuchten die Kinder der Tigerentengruppe des evangelischen Johanneskindergartens Herlikofen den Künstler Andreas Diefenbach in seinem Atelier „Quadrat hoch drei“ auf dem Gügling. Der Künstler zeigte seinen Ausstellungsraum, wo er eine Rauminstallation aufgebaut hat. Sogar ein weiter
  • 357 Leser

LGS 2014 im Visier

Hauptversammlung des Bezirksbienenzüchtervereins
Die Landesgartenschau 2014 war das Hauptthema, nachdem Vorsitzender Karl-Heinz Hägele Mitglieder zur Hauptversammlung des Bezirksbienenzüchtervereins Schwäbisch Gmünd begrüßt hatte. weiter
  • 5
  • 440 Leser

Zusammenhalt ist wichtig

Abteilungshauptversammlung Freiwilligen Feuerwehr Hussenhofen-Zimmern
Bei der Hauptversammlung der Abteilung Hussenhofen-Zimmern der Freiwilligen Feuerwehr Schwäbisch Gmünd standen unter anderem Wahlen und Beförderungen auf der Tagesordnung. weiter
  • 5
  • 374 Leser

Kurz und bündig

Sonntagsführung im LimesmuseumAm Sonntag, 7. April, findet um 14.30 Uhr eine Führung mit Wolfgang Adelsberger im Limesmuseum Aalen statt. Die Führung ist kostenlos, der reguläre Eintritt wird erhoben.Kolpinghütte hat Winterpause beendet Die Kolpinghütte am Langert in Aalen hat seit Ostermontag wieder ihre Pforten geöffnet. Das weitläufige Grundstück weiter
  • 315 Leser

Polizeibericht

Zwei tote Rehe auf der B 19Oberkochen. Gleich zwei Wildunfälle an der selben Stelle haben sich am Freitagmorgen auf der B 19 in Höhe Oberkochen ereignet. Kurz nach 2.30 Uhr wurde ein Reh von einem Fahrzeug erfasst und getötet. Der Schaden am Auto beläuft sich auf rund 500 Euro. Um 4.20 Uhr lief ein weiteres Reh in ein Auto und starb. Die Polizei schätzt weiter
  • 512 Leser

Siebenfamilienhaus in der Ortsmitte

Bis auf die Grundmauern ist es abgerissen, das Gebäude Rathausgasse 6 in Essingen. Hier, gegenüber dem Rathaus, befand sich bis vor kurzem noch ein Privathaus. „Früher hatte hier Elektro-Stegmeier ein Ladengeschäft“, informiert Bürgermeister Wolfgang Hofer. Dann zog irgendwann ein Solarium in die Geschäftsräume, die zuletzt aber nicht mehr weiter
  • 284 Leser
ZUM TODE VON

Dr. Eduard Befurt

Aalen. Im Alter von 85 Jahren ist bereits am 20. März Dr. Eduard Befurt gestorben. Der Verstorbene war in Aalen und Umgebung in zweierlei Hinsicht bekannt: Einerseits hatte er über viele Jahre sehr erfolgreich die Allianz-Versicherungsagentur aufgebaut und geführt, bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand vor 20 Jahren. Ehrenamtlich engagiert war der weiter
  • 949 Leser

Freizeitbusse fahren wieder

Aalen. Im Sommerhalbjahr verkehren an Sonn- und Feiertagen wieder die Freizeitbusse der OVA. Abfahrt nach Lauterburg und Bartholomä ist um 10.20, 12.20, 15.20 und 17.20 Uhr am ZOB in Aalen, Rückfahrt ab Bartholomä um 10.53, 12.53, 15.53 und 17.53 Uhr. Die Linie zum Tiefen Stollen und nach Röthardt startet um 9.35, 11.35, 14.35 und 16.35 Uhr am ZOB, weiter
  • 431 Leser

Bläserquintett PentAnemos in Essingen

Das Bläserquintett „PentAnemos“ konzertiert am Samstag, 13. April, um 20 Uhr in der Schloss-Scheune in Essingen. „PentAnemos“ wurde 2004 von Akademiestipendiaten der Münchner Philharmoniker und des Bayerischen Staatsorchesters gegründet und möchte seither durch seine technische Perfektion, seinen harmonischen Zusammenklang und weiter
  • 328 Leser

Die Ballade vom traurigen Café

Theater in München
„Ein musikalischer Abend aus dem amerikanischen Süden“ – dieses Versprechen im Programmheft zur Dramatisierung von Curson McCullers Novelle „Die Ballade vom traurigen Café“ hat Regisseur Walter Meierjohann in seiner Inszenierung am Residenztheater München gehalten. Nicht mehr. Dabei klingt der Titel so viel versprechend. weiter
  • 5
  • 582 Leser

Karten im Vorverkauf

Karten für alle Köhler-Fans gibt es per E-Mail: tickets@residenztheater.deWeitere Infos auch im Internet unter: www.residenztheater.de weiter
  • 3603 Leser

Stilvoll mit Humor und schwäbisch

Ernst Mantel 30 Jahre auf der Bühne – Gefeiert wird das am 13. April mit einer Mantel-Gala in der Kochertalmetropole
Ernst Mantel feiert sein 30. Bühnenjubiläum mit der Mantel-Gala am 13. April in Abtsgmünd. Lachen ist sein Beruf. Andere zum Lachen bringen seine Leidenschaft. weiter
  • 677 Leser
SCHAUFENSTER
Philharmoniker live im Kino IILive zu erleben sind die Berliner Philharmoniker am Sonntag, 19. Mai, um 19.30 im Kinopark Aalen. Unter der Dirigat von Claudio Abbado spielen die Musiker Auszüge aus Bartholdys „Ein Sommernachtstraum“ und die Symphonie fantastique von Hector Berlioz. Mit von der Partie ist die Mezzosopranistin Stella Doufexis weiter
  • 682 Leser

Im Auge des Wirbelsturms

Das Don Ellis Tribute Orchestra aus Österreich in der Ellwanger Stadthalle
Es spricht für den Zustand der Ellwanger Stadthalle, dass sie diesen Hurrican ohne Schaden zu nehmen überstanden hat. Denn das Don Ellis Tribute Orchestra aus Österreich wartet mit einem Gebläse auf, das zumindest europaweit seinesgleichen sucht. Im Auge des Wirbelsturms gibt der Schwabe Markus Geiselhart als ruhender Pol die Drehzahl vor. Meist in weiter

Heubachs Skater suchen Hilfe

Bürgermeister Brütting: Stadt kann Sanierung der maroden Anlage nicht allein bezahlen
Rauer und brüchiger Belag, Graswuchs, Löcher und vieles mehr machen den jugendlichen Nutzern der Skateanlage in Heubach nicht nur das Lebens schwer, sondern auch die Hosen durch Stürze kaputt. Abhilfe kann nur ein neuer Belag bringen. Vor Ort trafen sich am Freitag Jugendliche mit Bürgermeister Frederick Brütting. weiter
  • 5
  • 581 Leser

Kultusminister in Mögglingen

Mögglingen. Baden-Württembergs Kultusminister Andreas Stoch kommt am Samstag, 13. April, um 19.30 Uhr in das „Alte Schulhaus“ nach Mögglingen. Der SPD-Ortsverein Mögglingen beteiligt sich mit der Veranstaltung „150 Jahre SPD, Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität durch Bildung“ an dem Parteijubiläum der Sozialdemokratie in weiter
  • 320 Leser

Kurz und bündig

Altpapiersammlung Die nächste Altpapiersammlung in Bartholomä ist am Samstag, 13. April. Die Sammlung wird vom Musikverein Bartholomä durchgeführt. Die Gemeindeverwaltung bittet die Bürger, die Vereine durch Altpapier zu unterstützen. Dieses sei für Vereine eine unverzichtbare Einnahmequelle. Zum Altpapier gehören Zeitungen, Illustrierte, Mischpapier weiter
  • 222 Leser

Thomas Fuchs spricht über Erziehung

Vortrag an Mögglinger VHS
In Kooperation von VHS und Gemeinde Mögglingen ist am Dienstag, 16. April, um 19.30 Uhr der Psychologe Dr. Thomas Fuchs mit dem Vortrag „Ein Job für Mutige – Erziehung in einer schwierigen Zeit“ in der TVM-Halle in Mögglingen zu Gast. weiter
  • 371 Leser

Schillerschüler als Schulsanitäter

Acht Jugendliche helfen künftig Mitschülern mit medizinischer Erstversorgung bei leichten Verletzungen
Acht Schüler der Heubacher Schillerschule sind nach einer zwölf Stunden umfassenden Ausbildung zu Schulsanitätern qualifiziert. Mit ihren erworbenen Kenntnissen und Fertigkeiten kümmern sie sich um leichtere Verletzungen und gewährleisten für ihre Mitschüler eine medizinische Erstversorgung. weiter
  • 311 Leser

Dr. Ivo Holzinger

Der Memminger Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger feierte am Donnerstag seinen 65. Geburtstag. Er wurde am 4. April 1948 in Aalen geboren. Am 5. Oktober 1980, also mit nur 32 Jahren, wurde der promovierte Jurist von den Bürgern Memmingens zum jüngsten Oberbürgermeister einer kreisfreien Stadt in Deutschland gewählt und später weitere fünfmal mit absoluter weiter
  • 491 Leser
Namen und Nachrichten

Marketing Club Stuttgart: Ehrenpräsident Hering

Nach zwölf Jahren als Präsident des Marketing-Clubs Region Stuttgart hat Prof. Ekbert Hering die Präsidentschaft in jüngere Hände gelegt. Neuer Präsident ist Andreas Küchle, Marketing-Direktor der Bausparkasse Schwäbisch Hall. Bei der Mitgliederversammlung in Uhlbach wurde Hering ein ehrenvoller Abschied bereitet. Er wurde gleichzeitig zum Ehrenpräsidenten weiter
  • 545 Leser

OB Martin Gerlach

Oberbürgermeister Martin Gerlach wird bis zum Herbst als Präsident an der Spitze des Deutschen Heilstollenverbands bleiben. Bei der Versammlung der zehn deutschen Heilstollen im thüringischen Schmiedefeld wurde ein neuer Vorstand gewählt und mit Susanne Dambacher ab 2014 eine neue Geschäftsführerin bestellt. Karl Troßbach wird die Geschäfte noch bis weiter
  • 2
  • 780 Leser

Robert Mokry

Sieben der zehn Preisträger von Nachwuchspreis Grüner Lorbeer 2012 haben die Förderstufe Basis als Vollstipendiaten abgeschlossen. Mit im Jahrgang aus der Schweiz: Robert Mokry aus Neresheim, der ebenfalls eine Geschichte für den Wettbewerb einreichte und die Jury überzeugte. Mit dem Besuch im Frankfurter Goethe-Haus ist auch der letzte Baustein des weiter
  • 518 Leser
FRAGE DER WOCHE

Weg mit dem Winterspeck

Weihnachten ist schon lang vorbei, doch das ungeliebte Hüftgold ist bei manchem geblieben. Höchste Zeit, dem Winterspeck den Kampf anzusagen und dem Körper etwas Gutes zu tun. Wir fragten Passanten in der Aalener Innenstadt: Wie machen Sie sich für den Frühling fit? Sarah Fuchs weiter
Im Blick: die Situation des Gmünder Handels

Der Weg ist richtig und weit

Gmünd freut sich auf den verkaufsoffenen Sonntag. Die Händler laden ein – in die Stadt, die sich verändert. Die von Tag zu Tag schöner wird. Die viele Parkplätze bietet. Deren Einkaufsangebot wächst und wächst. Und die, im Schulterschluss zwischen Händlern und Stadtmarketing, immer wieder kleine, überraschende Ideen aufblitzen lässt. Wie die gigantisch-überdimensionale weiter

Buchhandlung Rathgeb schließt

Nur noch Veranstaltungen?
„Rathgeb – Bücher und mehr“ in der Marienstraße schließt. Wer das pfiffige kleine Geschäft besuchen wollte, stand die letzten Tage bereits vor verschlossener Türe; „Wegen Krankheit“ hieß es. Gestern hing dort ein neuer Zettel. Silke Rathgeb schließt. weiter
  • 1124 Leser

Kurz und bündig

Energiewende und Naturschutz Bündnis 90/Die Grünen laden am Montag, 8. April, um 20 Uhr zu einem öffentlichen Gesprächsabend in den Gasthof „Goldener Adler“ in Ellwangen mit der Gemeinderatsfraktion der Grünen sowie Vertretern des Naturschutzbundes (Nabu) Ellwangen ein. Im Mittelpunkt des Abends stehen Fragen zur Energiewende im Rahmen des weiter
  • 402 Leser

Neuer Parkplatz am Sebastiansgraben ist fertig

Auch wenn der anhaltende Winter immer wieder für Verzögerungen gesorgt hatte, konnte der Parkplatz am Stelzenbach nun in den vergangenen Tagen fertiggestellt werden. Oberbürgermeister Karl Hilsenbek, Stadtbaumeister Siegfried Leidenberger und der stellvertretende Leiter des Baubetriebshofes Klaus Hieber freuten sich bei einer Besichtigung vor Ort, dass weiter
  • 560 Leser

Stolz auf eigenen Vereinsgarten

Obst- und Gartenbauverein Ellwangen hielt seine Jahreshauptversammlung ab – Vorstand jetzt komplett
Als großen Erfolg der Vereinsarbeit konnte Vorsitzender Edgar Brenner die Fertigstellung der Bepflanzung des Vereinsgartens beim Schloss, an dem viele fleißige Helfer beteiligt waren, herausstellen. Der Obst- und Gartenbauverein Ellwangen möchte in diesem Garten durch Fachwarte Beratungen und Informationen für alle am Obstbau interessierten Bürger anbieten. weiter
  • 556 Leser

Mit geballter Fachkompetenz

4. Leistungsschau in Jagstzell bringt Handel- und Gewerbetreibende zusammen
Von seiner allerbesten Seite möchte sich Jagstzell bei der 4. Leistungsschau der interessierten Öffentlichkeit präsentieren. In der Industriestraße beteiligen sich 24 Aussteller am Samstag, 13. und Sonntag 14. April an der Schau. weiter
  • 522 Leser

Osterbrunnen trotz Kälte

Osterbrunnen in Hohenstadt – Fest dieses Jahr wegen anhaltenden Winters abgesagt
Dieses Jahr stand das Osterbrunnenfest in Hohenstadt in einem eisigen Licht. Wegen Schnee, Regen und Kälte musste das Osterbrunnenfest sowie der Fototermin für die Zeitung in Hohenstadt abgesagt werden. Aber der Osterbrunnen steht trotzdem. weiter
  • 5
  • 465 Leser

Kurz und bündig

Vortrag über Diabetes Dr. Wolfgang Schlipf hält am Mittwoch, 10. April, um 20 Uhr im Dorfhaus Neubronn einen Vortrag über „Diabetes“. Bei der Veranstaltung des Landfrauenvereins Abtsgmünd-Fachsenfeld sind Gäste willkommen. Der Eintritt ist frei.Blutspenden mit Tradition Das Rote Kreuz feiert in diesem Jahr sein 150-jähriges Bestehen. Eine weiter
  • 299 Leser

Langer Winter, schlaffe Bienen

Auch die Biene sehnt sich nach wärmeren Temperaturen – Imker befürchten mageres Honigjahr
Frühling: Bienen summen durch die Luft, wandern von Blüte zu Blüte, sammeln Nektar und bestäuben fleißig. Nicht so in diesem Jahr – wegen der Kälte trauen sich die Tiere nicht vor die Türe. Es droht ein mageres Honigjahr. weiter
  • 4
  • 726 Leser

Montag beginnt der Vorverkauf

Ellwangen. Der Kartenvorverkauf für das „6. Ellwangen International Tattoo“, das am 5. und 6. Juli auf dem Ellwanger Schloss stattfindet, beginnt am kommenden Montag, 8. April.Karten gibt es in der Tourist-Information im Ellwanger Rathaus, ebenso über das Internet-Ticketsystem Reservix (www.reservix.de), sowie an allen Vorverkaufsstellen, weiter
  • 491 Leser

Polizeibericht

Achse gebrochenEllwangen. Ein PKW mit Anhänger befuhr am Donnerstagvormittag kurz vor 11 Uhr die Siemensbrücke in Ellwangen. An einer Unebenheit auf der Straße brach – wie die Polizei sagt aufgrund falscher Beladung und Überladung des Anhängers – die Achse des Gefährts, wodurch dieser eine Furche im Fahrbahnbelag zog. Gesamtschaden: rund weiter
  • 702 Leser

Ameisensäure gegen die Varroamilbe

Frühjahrsversammlung der Ellwanger Bienenzüchter: Vorträge und Ehrungen in der Eigenzeller Gymnastikhalle
Der Ellwanger Bezirksverein für Bienenzucht hat sich bei seiner Frühjahrsversammlung mit der Varroamilbe beschäftigt. Prof. Josef Haas stellte in der Eigenzeller Gymnastikhalle Behandlungsmethoden gegen den Schädling vor. Vorsitzender Adalbert Stegmaier ehrte zahlreiche Mitglieder für ihre Treue. weiter
  • 504 Leser
WOIZA

Raue Sitten

Baden-Württemberg hat uns wieder. Der politische Anschluss mehrere Virngrund-Kommunen an Bayern, einschließlich der Stadt Ellwangen, den der Woiza letzte Woche an dieser Stelle proklamiert hat, war ja nur auf den 1. April beschränkt und dazu halt eine der schrägen Ideen des Woiza und seines Kollegen Franz Rathgeb.Zu vermerken ist indes sehr wohl, dass weiter
  • 5
  • 538 Leser
WIR GRATULIEREN
AmSamstagAbtsgmünd-Pommertsweiler. Karl Hägele, Hofwiesenstr. 5, zum 77. Geburtstag.Bopfingen. Herta Müller, Steigweg 29, zum 79. Geburtstag.Bopfingen-Baldern. Rosa Schüssl, Zöbinger Str. 7, zum 84. Geburtstag.Bopfingen-Itzlingen. Alois Herdeg, Kerkinger Str. 51, zum 76. Geburtstag.Bopfingen-Schloßberg. Siegbert Holzner, Kirchenweg 11, zum 77. und Helga weiter
  • 229 Leser

Kinder frühzeitig für Bildung interessieren

Bürgermeister Dr. Joachim Bläse und Schulamtsleiter Klaus Arnholdt besuchen Förderverein Yunus Emre in der Bocksgasse
Die Kermes war der Aufhänger: Bürgermeister Dr. Joachim Bläse besuchte am Freitag den Förderverein Yunus Emre in der Bocksgasse. Dieser ist auch bekannt unter dem Namen Lernhilfe. Dabei informierte sich Bläse beim Vorsitzenden Ahmed Misir über die aktuellen Aktivitäten Vereins, und er sprach mit Frauen und Müttern, die den Verein unterstützen oder deren weiter
  • 3
  • 698 Leser

Für den Fußball in die Fremde

Ohne Sprachkenntnisse ist Satomi von Tokio nach Aalen gezogen – Ihr Mann ist VfR-Stürmer Takuma Abe
Satomi spricht weder Deutsch noch Englisch. Vor einem Monat ist sie von Tokio nach Aalen gezogen. Denn der VfR Aalen hat ihren Mann Takuma Abe unter Vertrag genommen. Jetzt ist sie in einer Welt, die sie bislang weder kennt noch versteht. Trotzdem freut sich Satomi, die am Donnerstag ihren 26. Geburtstag gefeiert hat. weiter
  • 5
  • 807 Leser

Bargau

Am 21. April 2013, 10.30 Uhr, Pfarrkirche St. Jakobus (Pfarrer Daniel Psenner): Lea Barth, Nico Bläse, Elisa Duschek, Lena Duschek, Franziska Hartmann, Michael Huaylinos Dolderer, Davina Hübner, Magnus Keller, Larissa Keutschegger, Patricia Kienzle, Tom Krieg, Tim Kubiza, Felix Niederle, Eyni Poppe, Louis Waldraff, Lorenz Wamsler, Johanna Weixler, Caroline weiter
  • 1146 Leser

Bettringen

Am 14. April 2013, St. Cyriakuskirche um 10.30 Uhr: Sarah Abele, Dario Argintieri, Vivienne Ballsieper, Nina Barck, Maximilian Berin, Michelle Böttcher, Kim Dangelmaier, Carolina Detzel, Felix Herkle, Samuele Liborio Ferraro, Sergej Grimmeisen, Melina Hagedorn, Sophia Kala, Sophie Kasperek, Jakob Kienzler, Maike Meloni, Maurice Meloni, Manuel Müller, weiter
  • 425 Leser

Der Gaumenkitzel

100 Restaurants im Ostalb-Gastroführer
Der Gastroführer für die Ostalb ist da. Ein schmales Bändchen, damit es bequem in die Tasche passt. Aber stark in Inhalt und Nutzwert. weiter
  • 4
  • 1138 Leser

Großdeinbach

Am 21. April 2013, Christus König, Großdeinbach: Lukas Drescher, Nick Flach, Luca Guaia, Luca Patrick Krätschmer, Louis Maier, Nils Markowetz, Michael Meder, Anna-Lena Sommer, Lisa-Marie Sommer, Flora Sofie Talgner, Nico Marc Wiedenhofer. weiter
  • 2536 Leser

Heubach

Am 21. April 2013, St. Bernhard-Kirche (Pfarrer Hans Peter Bischoff): Jakob Abele, Anasthasia-Julia Ballhoff, Dominic Bäuerle, Selena Beyer, Tobias Bühler, Helena Domhan, Dilara Erdem, Leonard Fahrian, Lars Frank, Adrian Gumhold, Leon Hörner, Jannik Kleinlogel, Paula Kleiser, Marion Konietzko, Christian Kuhn, Lucy Loughran, Lisa Maurer, Lisa-Marie Michel, weiter
  • 753 Leser

Lorch

Am 7. April 2013, St. Konrad und St. Elisabeth Lorch 10.30 Uhr Festgottesdienst in St. Konrad, Lorch; 18.00 Uhr Dankandacht in St. Konrad, Lorch Brian Bosch, Ryan Broadbridge, Kiana Grimm, David Günther, Robin Kralj, Tim Majer, Nick Schäfer, Nico Stankovic, Tim Wolfmaier, Giacomo Daniello, Romy Gimpel, Florian Haas, Joana Jovic, Fabienne Kerschbaum, weiter
  • 365 Leser

Spraitbach/Gschwend

Diese Kinder feiern am Sonntag, 14. April 2013, ab 10.30 Uhr in der Heilig-Kreuz-Kirche in Gschwend ihre Erstkommunion: Aus Schlechtbach und Gschwend: Juli Arnold, Johannes Blessing, Finn Marius Brand, Lilli Braun, Noel Jecht, Pia Marie Klein, Max Maile, Pascal Munz, Katharina Presser und Finn Scheppe. Aus Spraitbach: Maren Abele, Ben Bastian Auer, weiter
  • 612 Leser

Wetzgau-Rehnenhof

Am 7. April 2013, St. Maria, Wetzgau-Rehnenhof: Jan Burschtaler, Lea Debler, Vanessa Hintermüller, Luca Janes, Michelle Kania, Lukas Koch, Catherina Mercedes Lakner, Eni Lucinger, Philipp Pascal Melein, Maja Miskic, Lisa Marie Nagel, Salvatore Paspuale Orlando, Luca Petricevic, Nicole Rohr, Silvio Angelo Ruzziconi, Steffen Schilling, Naomi Joy Toja. weiter
  • 2668 Leser

Heilig Kreuz Münster

Am 21. April 2013 um 9.30 Uhr, Münster: Nic Abele, Mariella Ahlf, Ivy Florentine Ascherl, Lenard Ast, Sophia Azil, Hermann Baumhauer, Donart Brahimi, Chantal Fernanda Cseledes, Oliver Deibele, Benedikt Eberle, Nicholas Feraco, Alessia Fiore, Ronja Krauss, Adrijana Krieg, Vanessa Lisa Kuca, David Kucharzewski, Enrico Lakner-Pereira, Adrian Lamm, Yannik weiter
  • 530 Leser

St. Cyriakus Durlangen, Zimmerbach, Tanau

In der Kirchengemeinde St. Cyriakus mit Durlangen, Zimmerbach, Tanau ist die Feier der Erstkommunion am Sonntag, 7. April 2013. Der Festgottesdienst findet um 10.30 Uhr in der St. Cyriakus-Kirche in Zimmerbach statt. Die Dankandacht um 17.30 Uhr ist ebenfalls in der St. Cyriakus-Kirche in Zimmerbach. Die Kommunionkinder in diesem Jahr sind: Emma Bauer, weiter
  • 365 Leser

St. Jakobus, Weiler i.d.B.

Am 21. April 2013, 9 Uhr, Pfarrkirche St. Michael (Pfarrer Daniel Psenner): Marie Feifel, Laurin Hartmann, Sofie Hieber, Hanna Hummel, Anna Knödler, Max Knödler, Marcel Kuhn, Bianca Löhn, Hanna Schweitzer, Noah Stadelmaier, Julia Zeller. weiter
  • 1940 Leser

St. Michael

Am 14. April 2013 um 10 Uhr, St. Michael: Jule Abele, Elias Bauder, Ines Bauder, Jan Bauder, Riccardo Bonifacio, Rocco Bonifacio, Nico Braun, Emma Eberle, Lukas König, Simon König, Nils Schulte, Benedikt Winker, Laurent Stahl, Mathieu Stahl. weiter
  • 2334 Leser

Großbrand im Hochhaus

Waiblingen. Beim Brand in einem Hochhaus wurden am Donnerstagabend die 34 Jahre alte Bewohnerin der Wohnung, in der der Brand ausbrach, und ein 31 Jahre alter Besucher schwer verletzt. Der Mann erlitt lebensgefährliche Brandverletzungen und befindet sich in einer Spezialklinik. Bevor die beiden von der Feuerwehr gerettet werden konnten hat der Mann weiter
  • 545 Leser

Kindheit rund um die Salvatorkirche

Günther Freybler, heute Seelsorger in Argentinien, schaut schmunzelnd auf seine frühen Jahre in Aalen zurück
Im dreckigen Schlamm des Kochers fanden sich Säbel und Abzeichen, den Rohrwang durchstreiften er und seine Kumpane auf der Suche nach Blindgängern und Munitionsresten. Für ein aufgewecktes Kind gab es schon damals immer etwas zu tun. Günther Freybler hat in seinem Aalen eine glückliche, wenn auch wie bei vielen materiell einfache Kindheit erlebt. weiter
  • 631 Leser
WORT ZUM SONNTAG
Adrian Warzecha, Pfarrer in Neresheim„Entdecke das Geheimnis“, so heißt in diesem Jahr das Leitmotto des Bonifatiuswerkes zur Erstkommunion. „Entdecke das Geheimnis“ hieß es deshalb in den zurückliegenden Wochen für viele Mädchen und Jungen der Klasse 3, die an diesem Sonntag ihre erste Heilige Kommunion empfangen. In Gruppen weiter
  • 365 Leser

Asterix als biblischer David

Kinderbibelwoche in Unterrombach will 50 Schüler fürs Leben stark machen
Schrille und laute Töne dringen aus dem Bonhoefferhaus und aus der Rombachhalle. Doch was bewegt Fünf- bis 13-Jährige mitten in den Osterferien in den Unterricht zu gehen? Eine halbe Woche lang? Es sind Asterix und Obelix, die neugierig machen auf die Kinderbibelwoche. weiter
  • 669 Leser

Zugfahrt wider die Langeweile

240 Besucher bei KinoZeitung von GT und Turmtheater mit dem Film „Nachtzug nach Lissabon“
Es war ein filmischer Leckerbissen, für den sich etwa 240 GT-Leser interessierten: Die KinoZeitung des Turmtheaters und der Gmünder Tagespost zeigte am Donnerstag die Literaturverfilmung „Nachtzug nach Lissabon“. Als kleine Besonderheit erhielten fünf Besucher das Buch zum Film, gestiftet von der Buchhandlung Stiegele. weiter
  • 499 Leser

Zehn Jahre Freundschaft Dewangen und Webster

Amerikaner kommen – Festabend am 20. April
Der Wellandgemeinde Dewangen steht in Kürze ein Riesenfest ins Haus. Der zehnjährige Freundschaftsvertrag mit Webster im US-Bundesstaat South Dakota wird am Samstag, 20. April, mit einem Festabend in der Wellandhalle begangen – mit den zwei Nationalhymnen und jeder Menge Unterhaltung. weiter
  • 654 Leser

Wird das Heidehaus verkauft?

Wohnung und Gemeinderaum kaum noch belegt – Teure Sanierungs- und Instandhaltungskosten
Über viele Jahre hat das Heidehaus in der Ernst-Abbe-Straße 74 im Wohngebiet Heide als Pfarrhaus für die Inhaber der zweiten Pfarrstelle gedient. Dies ist nun anders geworden, nachdem Susanne Schaaf-Bosch, die jüngst investierte neue Pfarrerin in Herbrechtingen wohnen bleibt, weil sie eine 50-Prozent-Stelle einnimmt. weiter
  • 778 Leser

Appell zum Sparen

Hauptversammlung bei Schwoba-Gwidd'r Oberkochen
Bei der Hauptversammlung der Gugga-Musik Schwoba-Gwidd'r wurde Florian Renner als stellvertretender musikalischer Leiter gewählt. Er soll Stefan Meyer in seiner Arbeit als Vorsitzender und musikalischer Leiter entlasten. weiter
  • 306 Leser

Gruseliges vom Wollenberg

Der 85-jährige Erich Hahn fasziniert 70 Besucher im Schillerhaus
Die Altvorderen erinnern sich an den „Wollenloch-Club“, der 1949 vom Josef Paul Fischer gegründet worden war. Erich Hahn, muntere 85 Jahre alt, ist der letzte Überlebende dieses Klubs. Er faszinierte die Besucher auf Einladung des Heimatvereins in seiner knitzen Art über die Zeit von vor demnächst fast 65 Jahren. weiter
  • 539 Leser

Stadt geht gegen Piraterie vor

Ungenehmigte Altkleidercontainer werden entfernt – Legale tragen eine Plakette
Das Geschäft mit Altkleidern boomt. Der jetzt schon bestehende Wildwuchs an illegal aufgestellten Altkleider-Sammellcontainern weitet sich mancherorts weiter aus. Seit ein paar Monaten geht die Stadt Aalen gegen Altkleider-Piraterie vor, kann dieser aber nur begegnen, wenn sie sich auf städtischen Grundstücken abspielt. weiter

Wettbewerb und Energieeffizienz fördern: Die Vertreter von Industrie und Handwerk erwarten deutlich mehr von der Politik

Dr. Tobias Mehlich, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Ulm:„Die Entwicklung der Strompreise ist für Betriebe und Bürger aktuell nicht kalkulierbar. Der Schlüssel zur Lösung liegt im Bereich der Energieeffizienz. Jede Kilowattstunde weniger spart bares Geld und vermeidet Umweltbelastungen. Eine steuerliche Förderung entsprechender Sanierungsmaßnahmen weiter
  • 674 Leser

Für den Fußball in die Fremde

Ohne Sprachkenntnisse ist Satomi von Tokio nach Aalen gezogen – Ihr Mann ist VfR-Stürmer Takuma Abe
Satomi Abe spricht weder Deutsch noch Englisch. Vor einem Monat ist sie von Tokio nach Aalen gezogen. Denn der VfR Aalen hat ihren Mann Takuma Abe unter Vertrag genommen. Jetzt ist sie in einer Welt, die sie bislang weder kennt noch versteht. Trotzdem freut sich Satomi, die am Donnerstag ihren 26. Geburtstag gefeiert hat. weiter
  • 5
  • 2198 Leser

Jagdpächter als Wildapfelpaten

Landesjagdverband initiiert Artenschutzprogramm für den Wildapfel, den Baum des Jahres 2013
Der Wildapfel ist der Baum des Jahres 2013. In fast ganz Europa heimisch, ist der unscheinbare, bis zehn Meter hohe, strauchförmig wachsende Wildobstbaum heute vom Aussterben bedroht. Der Landesjagdverband hat nun eine Patenschafts-Aktion zur gezielten Pflanzung dieses seltenen Wildobstbaumes gestartet. Zwei dieser Baumpaten sind die Jagdpächter Karl weiter
  • 5
  • 784 Leser
WIESES WOCHE

Der Staat betreibt die Prohibition

Von der Energiewende bekommen wir zunächst nur die höheren Strompreise zu spüren. Unser aller private Energierechnung wird höher. Autofahren wird teurer und die Nutzung von Haushaltsgeräten, Wärmen und Kühlen wird teurer und fast jede Form der industriellen Produktion, elektrische Wohnungsheizungen sind wirtschaftlicher Unsinn geworden. Sparen bis in weiter

Apfel als gutes Omen

Eiserne Hochzeit bei Ehepaar Rieg in Mögglingen
Zur Eisernen Hochzeit gratulierte Mögglingens Bürgermeister Ottmar Schweizer am Mittwoch den Eheleuten Emilie und Anton Rieg. weiter
  • 448 Leser

Polizeibericht

Diebstahl aus BaucontainerMutlangen. Im Zeitraum zwischen Mittwochnachmittag, 17 Uhr, und Donnerstagmorgen, 7 Uhr, hebelten Unbekannte an einem Baucontainer in der Siemensstraße in Mutlangen die Metalltüre auf. Aus dem Container entwendeten sie verschiedene Baugeräte im Wert von rund 5000 Euro. Hinweise auf den Täter oder angebotene Baugeräte erbittet weiter
  • 507 Leser

Zwei Rehe an derselben Stelle überfahren

Wildunfälle auf der B 19 am frühen Freitagmorgen

Gleich zwei Wildunfälle an der selben Stelle ereigneten sich am Freitagmorgen auf der B 19, Höhe Oberkochen. Wie die Polizei berichtet, wurde kurz nach 2.30 Uhr ein Reh dort von einem Fahrzeug erfasst und getötet. Der am Fahrzeug entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro.

Gegen 4.20 Uhr wurde dort ein weiteres,

weiter
  • 5
  • 953 Leser

Kater stirbt nach Bauchschuss

Unbekannter feuert in der Nähe von Dillingen auf Katze

Eine 18-jährige Katzenhalterin stellte am Dienstag fest, dass ihr Hauskater schwere Verletzungen aufwies. Eine Untersuchung beim Tierarzt ergab, dass die Katze angeschossen worden war. Im Bauch war ein Projektil vorhanden, berichtet die örtliche Polizei. Der Kater verendete letztendlich. Die 18-Jährige hat Anzeige erstattet. Es muss davon

weiter
  • 5
  • 1869 Leser

Dramatische Rettungsaktion von Hochhausbalkon

Brand in Waiblingen: Zwei Schwerverletzte, über 100 Menschen evakuiert

Bei einer dramatischen Rettungsaktion vom Balkon eines Waiblinger Hochhauses konnten am Donnerstagabend zwei schwer verletzte Personen von der Feuerwehr gerettet werden.

Die Waiblinger Polizei berichtet, dass kurz vor 19.30 Uhr in dem 11-geschossigen Hochhaus ein Brand gemeldet worden sei. Als die Waiblinger Feuerwehr kurze Zeit später

weiter
  • 4
  • 1391 Leser

Erst Hickhack, dann Kanzleitrost

Karl Steinle aus Mögglingen hat wegen der B-29-Umgehung an die Bundeskanzlerin geschrieben
Im Bücherregal an der Wand steht ein Buch von Helmut Schmidt. Was von Thaddäus Troll. Und „Soll und Haben“. Solche Sachen. Nix Revolutionäres. Kein Che Guevara an der Wand. Karl Steinle sieht sich als guten Demokraten. Seine Loyalität sei aber nicht grenzenlos. Deswegen verlangt er ein Machtwort von höchster Stelle, damit es weitergeht mit weiter
  • 2
  • 1244 Leser

Mission Amtshauserhalt läuft

Derzeit kümmert sich der Zimmermann um das Tragwerk des ältesten Gebäudes in Iggingen
Die Mission „Amtshaus erhalten“ läuft. Seit Ostern ist der Zimmermann im und am ältesten erhaltenen Igginger Haus in der Schönhardter Straße heftig am Werk, auch das Dach ist bereits abgedeckt. Interessante Arbeiten, die Überraschungen bergen. weiter

Stadtumbau trotz Winter im Plan

Maile: Großes Lob für Bauarbeiter / Arbeiten fürs Goldene Band haben begonnen
Trotz des hartnäckigen Winters, trotz monatelanger Kälte und viel Schnee liegen die Bauarbeiten für die Landesgartenschau im Zeitplan. Das stellt der Geschäftsführer der Landesgartenschau GmbH, Manfred Maile, fest. Sein Kollege in der Geschäftsführung, Karl-Eugen Ebertshäuser, weist allerdings auch mit sorgenvollem Unterton darauf hin: „Ohne diesen weiter
  • 5
  • 1340 Leser

Mit Pferdetag in die Einkaufssaison starten

Geschäfte öffnen am Sonntag von 13 bis 18 Uhr
Für die Stadt und den Handel ist’s der „Start in die Einkaufssaison“, sagt der Chef der Gmünder Touristik & Marketing GmbH, Markus Herrmann, wenn er über den verkaufsoffenen Sonntag und den Pferdetag spricht. Die Gmünder Tagespost trommelt für diesen mit einer Sonderveröffentlichung – mit einer Auflage von etwa 160 000 Exemplaren, weiter
  • 600 Leser

Regionalsport (11)

Stimmen zum Spiel

Thorsten Schulz, VfR-Rechtsverteidiger: „Das Glück ist zurückgekehrt, und wir haben uns das auch verdient. Wir waren die bessere Mannschaft und haben enorm gekämpft. Wir hätten allerdings nicht sauer sein können, wenn wir noch einen Strafstoß bekommen hätten.“Takuma Abe, VfR-Mittelfeldspieler: „Ich freue mich sehr. Seit ich da bin, weiter
  • 629 Leser
Statistik zum SpielVfR Aalen FC Ingolstadt 0410 Torschüsse 847% Ballbesitz 53%53% Gewonnene Zweikämpfe 47%4 Ecken 95 Abseits 214 Fouls 15Dausch (2) Torschüsse Caiuby (2)Leandro, Schulz (2) Torschussvorlagen Hartmann (3)Hofmann (62) Ballkontakte Gunesch (63)Kister 70% Zweikämpfe gewonnen Mijatovic 61% weiter
  • 669 Leser

„Keine 3. Liga“

Fußball, 2. Bundesliga: Marcel Reichwein trifft wieder
Endlich! Bei Marcel Reichwein ist nach über vier Monaten der Knoten geplatzt. Der Stürmer des VfR Aalen schoss mit seinem dritten Saisontreffer das wichtige 1:0 für den Aufsteiger. „Dafür habe ich Tag für Tag trainiert“, sagt der 27-Jährige. weiter
  • 2
  • 881 Leser
KOMMENTAR

Die Baustellen

Na also, es geht doch noch. Der VfR Aalen hat nach acht vergeblichen Anläufen endlich den ersten Sieg im Jahr 2013 geschafft. Der angestrebte Klassenerhalt in der 2. Bundesliga ist damit nur noch Formsache. Und: Die 36 Punkte nach 28 Spieltagen sind weit mehr als man vor Saisonbeginn erwarten durfte. Der VfR Aalen, ein Verein ohne Sorgen? Nein. Obwohl weiter
  • 2
  • 856 Leser

VfR Aalen – FC Ingolstadt 04 2:1 (1:1)

Auswechslungen VfR: 78. Abe (–) für Dausch, 83. Junglas (–) für Reichwein, 87. Klauß (–) für LechleiterFC Ingolstadt: Kirschstein – da Costa, Mijatovic, Gunesch, Jessen – Groß (71. Schäffler), Matip – Heller, Korkmaz (76. Leitl) – Caiuby, Hartmann (81. Micanski)Tore: 1:0 Marcel Reichwein (20.), 1:1 Caiuby (25./ weiter
  • 622 Leser

Mit Glück zum Befreiungsschlag

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen gewinnt gegen Ingolstadt 2:1 (1:1) – „Alles für uns gelaufen“
Das Glück ist zurück. Und damit wurde auch der lang ersehnte Befreiungsschlag geschafft. Der VfR Aalen hat am Freitagabend den FC Ingolstadt 04 knapp mit 2:1 (1:1) geschlagen und sich damit fast aller Abstiegssorgen entledigt. Für Trainer Ralph Hasenhüttl ist „das eine noch größere Leistung als der Aufstieg im vergangenen Jahr.“ weiter
  • 2
  • 1907 Leser

„Perfekter Schritt“

Fußball, Landesliga: Michael Kuhn im Interview
Michael Kuhn (33) wird der Nachfolger von Markus Lakner als Trainer beim Landesligisten FC Germania Bargau. Für Kuhn geht es damit an der Seitenlinie zwei Ligen nach oben. „Der perfekte nächste Schritt“, sagt er über seinen Wechsel. Und er verrät, warum er mit den Fußballern auch Volleyball trainieren wird. weiter
  • 4
  • 473 Leser

165 Piloten treten an

Motorsport, Ostalbrallye: Meldeliste verspricht ein starkes Starterfeld
Nicht weniger als 165 Fahrzeuge stehen auf der Starterliste der Ostalbrallye, die am Samstag rund um Abtsgmünd spektakulären Motorsport auf die Ostalb bringen wird. Die Veranstalter freuen sich über die große Zahl der Anmeldungen und auch über die hervorragende Qualität des Feldes. weiter
  • 538 Leser

Überregional (89)

"Euro-Krise verbreitert Kluft"

Durch die Euro-Krise ist die Kluft zwischen dem Norden und dem Süden Europas aus Sicht von EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso größer geworden. "Das ist ein Anlass zu ernster Sorge für mich", sagte Barroso in Wien. Ein Grund seien die unterschiedlichen finanziellen Kulturen. Die Lage sei aber komplexer, um eine einfache Aufteilung in Nord und weiter
  • 659 Leser

"Investitionsgrab" Regionalflughafen

Nur Prestigeobjekte oder wichtig für die Zukunft? - Kassel-Calden eröffnet
Der umstrittene Flughafen Kassel-Calden ist eröffnet. Das Netz der Flughäfen in Deutschland ist zu dicht, meinen Skeptiker. Sie fürchten, dass sich das Geschäft für viele Regionalairports nicht lohnt. weiter
  • 709 Leser

3590 Euro für die Gesundheit

Jeder zehnte Euro dient Vorsorge und Behandlung
Jeder zehnte Euro, der 2011 in Deutschland ausgegeben wurde, diente der Gesundheit. Das hat das Statistische Bundesamt berechnet. Pro Kopf seien 3590 Euro in die Gesundheit investiert worden, insgesamt 294 Milliarden Euro. Das waren knapp zwei Prozent mehr als im Jahr zuvor. Den größten Anteil (57 Prozent) trug 2011 die gesetzliche Krankenversicherung, weiter
  • 453 Leser

6 aus 47: Die Lotto-Panne

Fehler bei Ziehung am Mittwochabend sorgt für großen Wirbel
Sechs Richtige für 22 Minuten: Nach einer Panne beim Mittwochslotto wurde die erste Ziehung der Gewinnzahlen für ungültig erklärt, die Kugeln mussten ein zweites Mal rollen. Was war da los? weiter
  • 448 Leser

Auch genetische Faktoren spielen eine Rolle

Die Herzinsuffizienz, auch als Herzmuskelschwäche oder Herzschwäche bekannt, greift immer weiter um sich. Es gibt zwei Formen: Bei einer ist die Pumpkraft des Herzmuskels vermindert, bei der anderen füllt sich das Herz nicht mehr ausreichend leicht mit Blut. Symptome sind Atemnot bei Belastung, Wassereinlagerungen, eine reduzierte körperliche Leistungsfähigkeit weiter
  • 410 Leser

Auf einen Blick vom 5. April 2013

FUSSBALL EUROPA LEAGUE, Viertelfinal-Hinspiele FC Chelsea - Rubin Kasan3:1 (2:1) Tottenham Hotspur - FC Basel 2:2 (1:2) Fenerbahce Istanbul - Lazio Rom 2:0 (0:0) Benfica Lissabon - Newcastle United 3:1 (1:1) (Rückspiele am 11. April) LANDESLIGA, Staffel 2, 23. Spieltag TSG Schnaitheim - VfR Aalen II 0:7 Tabellenspitze 1VfR Aalen II 21141654:2243 21. weiter
  • 502 Leser

Backnang: Brand selbst verursacht

Die Brandkatastrophe von Backnang ist möglicherweise durch eine glimmende Zigarette ausgelöst worden. Bei dem verheerenden Feuer waren vor vier Wochen eine 40-jährige Mutter und sieben ihrer zehn Kinder ums Leben gekommen. Es habe zunächst einen Schwelbrand auf einer Schlafcouch gegeben, der sich zu einem offenen Flächenbrand ausweitete, erklärten die weiter
  • 414 Leser

Banderas glaubt an Malagas Chance

Hollywood-Star Antonio Banderas hat nach dem 0:0 im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League gegen Borussia Dortmund noch Hoffnungen auf ein Weiterkommen seines FC Malaga. "Von den schlechten Ergebnissen war es das Beste. Für uns war es wichtig, dass Dortmund keinen Treffer erzielt hat. Wenn wir im Rückspiel treffen, wird es schwer für Dortmund", weiter
  • 499 Leser

Brand fahrlässig verursacht

Katastrophe von Backnang: Weder Anschlag noch technischer Defekt
Fahrlässigkeit der Bewohner war die Ursache für die Brandkatastrophe mit acht Todesopfern in Backnang. Zu diesem Ergebnis kommen Polizei und Staatsanwaltschaft nach vierwöchigen Ermittlungen. weiter
  • 446 Leser

Brasilien: Schlägerei beim Fußball

Ein gutes Jahr vor der Fußball-WM in Brasilien kam es in Belo Horizonte zu Ausschreitungen. Nach dem Schlusspfiff der Begegnung Atletico Mineiro - Arsenal de Sarandi (5:2) um die Copa Libertadores stürmte die Polizei das Spielfeld. Grund waren wütende Proteste der argentinischen Gäste gegen das Schiedsrichtergespann. Foto: dpa weiter
  • 1785 Leser

Bundesbank prüft Vorwurf gegen Deutsche Bank

Die Bundesbank schaltet sich in die Aufklärung angeblicher Bilanztricksereien bei der Deutschen Bank während der Finanzkrise ein. Laut "Financial Times" (FT) soll ein Team der Notenbank nach New York reisen, um Mitarbeiter des Dax-Konzerns zu befragen, die über die Vorgänge in den Jahren 2006 bis 2009 Bescheid wüssten. Ehemalige Mitarbeiter des größten weiter
  • 669 Leser

CDU macht sich für Musik stark

An den Grundschulen soll nach Ansicht der CDU-Landtagsfraktion mehr gesungen werden. Dafür solle Musik aus dem vor sieben Jahren gebildeten Fächerverbund "Mensch, Natur und Kultur" (MeNuK) herausgelöst und wieder eigenes Fach werden. "Es hat sich gezeigt, dass auf diesem Weg nicht die erhofften Grundlagen gelegt werden konnten, wie sie nach dem Stand weiter
  • 422 Leser

Der Titel als Ansporn

FC Bayern auf Champions League fokussiert
Den Titel im Vorübergehen - so stellt sich der FC Bayern das Bundesliga-Wochenende vor. Der Fokus liegt auf dem Champions-League-Spiel in Turin. weiter
  • 466 Leser

EM ohne Top-Turner?

Nguyen und Hambüchen verletzt
Titelverteidiger Deutschland muss bei der EM-Mehrkampfentscheidung in Moskau (17. bis 21. April) voraussichtlich auf seine beiden Top-Turner Marcel Nguyen und Fabian Hambüchen verzichten. "Er betreibt seit über einem Jahr beständig Mehrkampf, er ist langsam erschöpft", sagte Cheftrainer Andreas Hirsch über Nguyen. Mit dem Olympiazweiten, der am Wochenende weiter
  • 397 Leser

Erfolglose Löschversuche

Kein technischer Defekt, kein Anschlag: Die Ermittler sind sich nun sicher, wie es zu der Brandkatastrophe gekommen ist: Zunächst habe es einen Schwelbrand gegeben, sagen die Brandexperten. Der Schwelbrand habe sich zu einem offenen Flächenbrand ausgeweitet. Besonders tragisch sei, dass die türkische Familie den zunächst kleinen Brand unterschätzte weiter
  • 421 Leser

Erste Enttäuschung vorbei

Dortmund gibt sich nach dem 0:0 in Malaga kämpferisch und optimistisch
Nach der ersten Enttäuschung können die Dortmunder dem 0:0 in Malaga durchaus Positives abgewinnen. Mut für das Viertelfinal-Rückspiel in der Champions-League macht die makellose Heimbilanz. weiter
  • 420 Leser

Erste US-Staaten verschärfen das Waffenrecht

Gut 100 Tage nach dem Schulmassaker von Newtown in Connecticut hat das Parlament des US-Bundesstaates eines der schärfsten Waffengesetze des Landes erlassen. Künftig muss dort jeder Käufer von Gewehren und Pistolen eine persönliche Überprüfung durchlaufen, auch wenn er die Waffen von Privatleuten kauft. Ein Verbot von Sturmgewehren und anderen halbautomatischen weiter
  • 476 Leser

Europa League: Basel ertrotzt sich 2:2 bei Tottenham

Miroslav Klose und Lewis Holtby droht das Aus in der Europa League. Holtby kam mit Tottenham Hotspur im Viertelfinal-Hinspiel gegen den Schweizer Außenseiter FC Basel daheim nicht über ein 2:2 (1:2) hinaus. An der White Hart Lane im Norden Londons lief bei den Spurs, die im Achtelfinale noch Inter Mailand eliminiert hatten, gegen Basel lange Zeit überhaupt weiter
  • 607 Leser

EZB: Modell Zypern nicht übertragbar

Die Zwangsbeteiligung von Bankkunden an der Zypern-Rettung ist aus Sicht der Europäischen Zentralbank (EZB) nicht auf andere Krisenstaaten übertragbar. "Zypern ist keine Blaupause, Zypern ist kein Wendepunkt in der Euro-Politik", betonte Europas oberster Währungshüter Mario Draghi gestern in Frankfurt. In Zypern werden erstmals in der Euro-Schuldenkrise weiter
  • 693 Leser

Fast schon erste Liga

50 000 Fans beim Duell Lautern gegen Köln
Fußball-Hit: Am Betzenberg steigt heute zwischen Lautern und Köln die womöglich vorentscheidende Partie im Kampf um Relegationsplatz drei. weiter
  • 382 Leser

Fernsehturm: Experte empfiehlt Nachrüstung

Der Stuttgarter Fernsehturm kann aus Sicht von Experten für den Brandfall nachgerüstet werden. "Ein Fernsehturm ist in baurechtlichem Sinn ein Sonderbau, auf den die allgemeinen auf den Wohnungsbau zugeschnittenen Anforderungen nur bedingt anwendbar sind", erklärte Bernd Sztuka, Sachverständiger für Brandschutz der Ingenieurkammer Baden-Württemberg weiter
  • 445 Leser

Freie Hand für Angriff

Nordkoreas Generalstab: "Moment der Explosion ist nahe"
Der Generalstab der nordkoreanischen Volksarmee hat grünes Licht für einen Atomangriff auf die USA gegeben. Die USA kündigten die Stationierung eines Raketenabwehrsystems auf der Pazifik-Insel Guam an. weiter
  • 510 Leser

Frühe Gewinne abgegeben

EZB-Prognose und US-Arbeitsmarkt belasten Aktienmarkt
Der Dax hat gestern mit Verlusten geschlossen. Nach Aussagen der Europäischen Zentralbank zur Wirtschaftsentwicklung gab der Index seine frühen Gewinne ab. Zwar sei nach wie vor mit einer Erholung im zweiten Halbjahr zu rechnen, diese Annahme sei aber mit Risiken verbunden. Auch negative US-Arbeitsmarktdaten trübten die Stimmung am Markt. Zunächst war weiter
  • 726 Leser

Fünf einfache Schritte

Wer eine Pizza über eine Online-Bestellplattform bestellen möchte, hat die Wahl zwischen verschiedenen Anbietern wie pizza.de oder lieferheld.de. Auf dem Portal ist der Wohnort oder die Postleitzahl des Kunden gefragt, damit passenden Lieferdienste aus der Region angezeigt werden können. Im nächsten Schritt muss der Kunde einen Lieferdienst wählen. weiter
  • 706 Leser

Gericht verbietet Asylunterkunft in Gewerbegebiet

Der Verwaltungsgerichtshof (VGH) Baden-Württemberg verbietet Kommunen Gemeinschaftsunterkünfte für Asylbewerber in einem Gewerbegebiet. Das sei grundsätzlich nicht zulässig, weil die Unterkünfte wohnähnlichen Charakter haben, teilte der VGH gestern in Mannheim mit. Der Beschluss ist unanfechtbar. Allerdings sei eine Befreiung von den Festsetzungen des weiter
  • 480 Leser

Haus der Kunst wird nicht Bühne für Breivik-Stück

Ein Theaterstück über den norwegischen Massenmörder Anders Breivik darf nicht im Münchner Haus der Kunst aufgeführt werden. "Wir haben eine Klausel im Mietvertrag, die rechtsradikale und antisemitische Inhalte ausschließt. Das umfasst auch Verharmlosung und Satire", sagte gestern die Sprecherin des Hauses, Elena Heitsch. Milo Raus Stück "Breiviks Erklärung" weiter
  • 527 Leser

Hohes Ansehen und größtes Vertrauen

Die Bundesverfassungsrichter zeichnet eine hohe persönliche Integrität aus. Das trifft aus Sicht der Bürger nicht unbedingt auf alle Politiker zu, sagt der Göttinger Politik-Professor Christoph Hönnige. weiter
  • 346 Leser

Hollande in großer Bedrängnis

Immer mehr Vertraute des französischen Präsidenten im Zwielicht
Nicht einmal ein Jahr nach dem Regierungswechsel ist Frankreichs Präsident François Hollande in der Defensive. Immer mehr Vertraute sind in Skandale verwickelt. Profitieren könnten die Rechtsextremen. weiter
  • 364 Leser

Ja - aber nicht so, nicht dort, nicht jetzt

Köln will ein Jüdisches Museum, tut sich damit jedoch schwer
Köln soll ein Jüdisches Museum bekommen, will sich das auch etwas kosten lassen, aber der Widerstand hält an. Im Prinzip sind zwar auch die Kritiker für das Museum. Nur nicht so. Nur nicht dort. Nur nicht jetzt. weiter
  • 450 Leser

Keine Abwrackprämie für Kühlschränke

Regierung lehnt neue Subventionen ab
Im Ausland war eine Abwrackprämie für alte Kühlschränke und andere Stromfresser ein Erfolg. Die Bundesregierung lehnt den Wunsch jedoch ab. weiter
  • 763 Leser

Keine Glücksgefühle

Regierende sehen sich von Karlsruher Richtern zunehmend gegängelt
Hoffnungsträger für die einen, ungeliebter Nebengesetzgeber für die anderen: Das Bundesverfassungsgericht und seine Entscheidungen polarisieren. Das liegt auch an der Figur des Präsidenten Andreas Voßkuhle. weiter
  • 421 Leser

Klinik-Pförtner kann nicht auch Kreisrat sein

Der Pförtner eines Klinikums im Ortenaukreis kann vorerst nicht in den Kreistag nachrücken - weil er Arbeitnehmer des Landkreises ist. Die Landkreisordnung lasse es nicht zu, dass Arbeitnehmer des Landkreises ein solches Mandat annehmen. Diesen Beschluss hat der Verwaltungsgerichtshof (VGH) in einem Eilverfahren gefasst. Gleichzeitig äußerte der VGH weiter
  • 471 Leser

KOMMENTAR · BACKNANG: Keine vorschnellen Urteile

Nach vier Wochen liegt das Ergebnis der Ermittlungen zur Brandkatastrophe von Backnang vor. Für die Polizei steht mit hoher Wahrscheinlichkeit fest, dass die türkische Familie am 10. März nicht Opfer eines politisch motivierten Anschlags geworden ist. Ursache für den Tod von acht Menschen war nach Überzeugung der Kriminalisten ein fahrlässiger Umgang weiter
  • 503 Leser

KOMMENTAR · STEUEROASEN: Viel Entrüstung, wenig Taten

Wer viel hat, hat auch viel zu verlieren. Dieses Sprichwort treibt offenbar Millionen Reiche dazu, ihr Vermögen dem Zugriff der Steuerbehörden zu entziehen. Die Zahlen, die ein Journalisten-Netzwerk auftischt, sind so gigantisch, dass die Debatten um Hilfszahlungen für Euro-Länder kleinkrämerisch wirken. Es geht um unfassbare 20 bis 30 Billionen Dollar. weiter
  • 540 Leser

KOMMENTAR: Schluss mit Geister-Airport

In deutschen Kommunen bauten sich einmal Bürgermeister, die was auf sich hielten, ein Schwimmbad. Viele Bäder gammeln heute vor sich hin oder sind längst geschlossen. Landräte lieben es eine Nummer größer und krönen ihr Lebenswerk gern mit einem Regionalflughafen. 39 dieser Provinz-Airports gibt es in Deutschland - und ihnen geht es oft schlecht. Das weiter
  • 643 Leser

La Plata unter Wasser

Ein Mann versucht in ein demoliertes Auto in La Plata zu steigen. In der argentinischen Stadt, 60 Kilometer südlich der Hauptstadt Buenos Aires, sind nach Unwettern und Überschwemmungen mindestens 49 Menschen gestorben. Papst Franziskus rief in einer Botschaft zur Solidarität mit den Opfern in seinem Heimatland Argentinien auf. Provinzgouverneur Daniel weiter
  • 440 Leser

Lance Armstrong wird doch kein Schwimm-Star

Das geplante Mini-Comeback von Lance Armstrong hat sich schnell zerschlagen. Gestern teilte der Veranstalter US Masters Swimming mit, dass der des Dopings überführte Ex-Radstar von sich aus auf einen Start bei einer Regionalmeisterschaft an diesem Wochenende im texanischen Austin verzichtet habe. Armstrong wollte über drei Strecken in der Altersgruppe weiter
  • 494 Leser

LEITARTIKEL · NORDKOREA: Spiel mit dem Feuer

Jetzt scheint Nordkoreas Diktator Kim Jong Un völlig durchzudrehen. Das seit den 1950er Jahren geltende Waffenstillstandsabkommen mit Südkorea hat er bereits aufgekündigt. Am vergangenen Wochenende verhängte das Regime in Pjöngjang den Kriegszustand. Am Dienstag erklärte es, dass es sein Atomprogramm samt waffenfähiger Plutoniumproduktion wieder aufnehmen weiter
  • 447 Leser

Leute im Blick vom 5. April 2013

Cindy aus Marzahn Die Komödiantin Cindy aus Marzahn wird künftig in einem anderen Programm Witze machen. Die 41-Jährige, die im wirklichen Leben Ilka Bessin heißt, wechselt im Juli von RTL zu Sat1, berichtete die "Bild"-Zeitung gestern. Sie soll dort eine eigene Comedy-Show bekommen und außerdem verschiedene Fernsehshows moderieren. Ihren Wechsel begründete weiter
  • 458 Leser

Markus Gisdol steht für neue Bescheidenheit

Wenn nicht jetzt, wann dann? Nach dem dritten Trainerwechsel in dieser Saison und dem Rauswurf von Manager Andreas Müller gibt es für 1899 Hoffenheim keine Alibis und Ausreden mehr: Gegen Fortuna Düsseldorf zählt für den Tabellenvorletzten im heutigen Freitagsspiel der Bundesliga (20.30 Uhr) nur ein Sieg. Markus Gisdol hält sich vor seiner Premiere weiter
  • 335 Leser

Mehr Todesfälle in der Winterzeit

Im Winter sterben mehr Menschen als im Sommer: 46 700 der 97 700 Todesfälle in Baden-Württemberg im Jahr 2011 fielen in die Zeit zwischen Anfang April und Ende September, wie das Statistische Landesamt mitteilte. Die höhere Zahl an Sterbefällen von Januar bis März sowie Oktober bis Dezember sei nicht auf höhere Selbstmordraten oder Verkehrstote zurückzuführen. weiter
  • 380 Leser

NA SOWAS. . . vom 5. April 2013

Sein Navigationssystem hat einen Lastwagenfahrer in Mecklenburg-Vorpommern in die Falle geführt: Drei Stunden lang versuchte der Mann in der engen Altstadt von Teterow, den 40-Tonner zu rangieren. Dabei durchfuhr er eine Einbahnstraße in der falschen Richtung und rammte einen Kleintransporter. Der Fahrer gab schließlich auf und ließ die Spedition jemanden weiter
  • 366 Leser

Neues globales Klima-Konzept

Ulmer Zukunftsforscher Franz Josef Radermacher entwickelt Alternative zum Kyoto-Protokoll
Mehr Bäume, weniger Emissionen und Bürger, die freiwillig in Klimaschutz investieren. Der Plan des Zukunftsforschers Radermacher klingt utopisch, könnte aber umgesetzt werden - als globaler Klima-Vertrag. weiter
  • 696 Leser

NOTIZEN vom 5. April 2013

Nackt auf Facebook Unbekannte sollen Nacktfotos und Sexbilder von minderjährigen Frauen aus Mainz und Wiesbaden ohne deren Zustimmung ins Online-Netzwerk Facebook gestellt haben. Das hessische Landeskriminalamt hat Ermittlungen eingeleitet. "Es werden Nackt- und Sexfotos von etwa 14- bis 17-jährigen Mädchen hochgeladen", sagte die jugendpolitische Sprecherin weiter
  • 346 Leser

NOTIZEN vom 5. April 2013

Theater trotz Haft Der Schauspieler Martin Semmelrogge (57) steht im Sommer trotz seiner Haftstrafe auf der Theaterbühne. Die Leitung des Gefängnisses Waldeck bei Rostock, wo Semmelrogge seit Januar wegen wiederholten Fahrens ohne Führerschein im offenen Vollzug sitzt, habe dem Engagement beim Piraten Open Air in Grevesmühlen zugestimmt, teilte die weiter
  • 398 Leser

NOTIZEN vom 5. April 2013

NPD sagt Parteitag ab Die NPD hat ihren für das Wochenende geplanten Bundesparteitag in Rottenbach (Oberfranken) abgesagt. Das meldet die Partei im Internet. Zuvor hatte sie am Verwaltungsgericht Bayreuth erfolglos beantragt, eine Straßensperre nahe des geplanten Veranstaltungsorts aufzuheben. Wegen der Sperrung hätte ein Bierzelt für nicht angeliefert weiter
  • 499 Leser

NOTIZEN vom 5. April 2013

Streit lange gesperrt Fußball: Ex-Profi Albert Streit vom Regionalligisten Viktoria Köln ist nach einer Tätlichkeit für vier Monate gesperrt worden. Der 32-Jährige soll beim 0:4 gegen die Reserve des VfL Bochum auf dem Weg in die Halbzeitpause Fabian Götze, den Bruder des Dortmunders Mario Götze, im Spielertunnel geschlagen haben. Dafür sah Streit die weiter
  • 361 Leser

NOTIZEN vom 5. April 2013

Rollstuhlfahrer getötet Pfaffenhofen - Bei einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Pfaffenhofen (Kreis Heilbronn) ist gestern ein 76 Jahre alter Rollstuhlfahrer umgekommen. Zum Zeitpunkt des Brandes sei er allein in dem Gebäude gewesen, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Die Ursache für das Feuer war zunächst unklar, die Flammen zerstörten weiter
  • 411 Leser

NOTIZEN vom 5. April 2013

Kontrollen nach Zufall Bei der Frankfurter Filiale der amerikanischen Modekette Hollister werden in Zukunft Mitarbeiter-Taschen nach einem Zufallsprinzip kontrolliert. Der Betriebsrat und das Unternehmen einigten sich auf die vorläufige Regelung. Der Betriebsrat kritisiert übertriebene Kontrollen sowie die ständige Überwachung der Mitarbeiter. Hollister weiter
  • 617 Leser

NPD entlässt Mitarbeiter

Partei kann Angestellte der Zentrale nicht mehr bezahlen
Die rechtsextreme NPD hat allen sieben hauptamtlichen Mitarbeitern in der Parteizentrale gekündigt. Das teilte NPD-Sprecher Frank Franz mit. Ursache seien finanzielle Probleme: Der Bundestag hatte die Auszahlung der staatlichen Parteienfinanzierung gestoppt, weil die NPD eine Strafe von 1,27 Millionen Euro bislang nicht beglichen hat. Die NPD klage weiter
  • 398 Leser

Pizza per Mausklick

Lieferservice-Portale fechten ihren Konkurrenzkampf mit harten Bandagen aus
Eine frischgebackene Pizza im Internet bestellen? Auf Bringdienst-Portalen ist das möglich. Unter den Anbietern tobt inzwischen ein harter Wettbewerb, der schon mal vor Gericht enden kann. weiter
  • 825 Leser

Po-Grapscher ein Star

Solidarität für Radprofi Sagan in der Slowakei
Der slowakische Radprofi Peter Sagan erfährt nach seinem Po-Grapscher bei der Siegerehrung der Flandern-Rundfahrt nicht nur Kritik, sondern in seiner Heimat auch breiten Rückhalt. Auf den Straßen der Hauptstadt Bratislava fassten sich die Menschen aus Solidarität mit Sagan gegenseitig ans Hinterteil. Bei Facebook hat sich eine Support-Gruppe ("Fasst weiter
  • 408 Leser

Polizei findet Klappmesser mit Blutspuren

Nach dem Angriff auf zwei US-Amerikaner am frühen Ostersonntagmorgen in Ulm ist ein Klappmesser mit Blutspuren gefunden worden, die mutmaßliche Tatwaffe. Die Polizei, die zur Aufklärung des Falls eine achtköpfige Ermittlungsgruppe eingesetzt hat, hofft bei der Fahndung nach den weiter unbekannten Angreifern auf die Aussagen von Zeugen. Die Ulmer Staatsanwaltschaft weiter
  • 5
  • 454 Leser

PROGRAMM vom 5. April 2013

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18 Uhr: Bochum - Aue, VfR Aalen - Ingolstadt, Kaiserslautern - 1. FC Köln. - Samstag, 13: Dresden - St. Pauli, Regensburg - FSV Frankfurt. - Sonntag, 13.30: 1860München - Cottbus, Duisburg - Sandhausen, Paderborn - Union Berlin. - Montag, 20.15: Hertha BSC - Braunschweig. 3. Liga - Freitag, 19 Uhr: Darmstadt - Aachen. weiter
  • 403 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 11 593 413,00 Euro Gewinnkl. 2 unbesetzt, Jackpot 947 770,10 Euro Gewinnkl. 3 148 089,00 Euro Gewinnkl. 4 4570,10 Euro Gewinnkl. 5 246,30 Euro Gewinnkl. 6 54,60 Euro Gewinnkl. 7 31,40 Euro Gewinnkl. 8 11,70 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 184 333,80 Euro ohne Gewähr weiter
  • 2402 Leser

Rakete zum Geburtstag?

Angaben des südkoreanischen Verteidigungsministeriums zufolge hat das nordkoreanische Militär eine Mittelstreckenrakete an die Ostküste verlegt. Experten gehen davon aus, dass die Reichweite der nordkoreanischen Raketen bei 1500 Kilometern endet. Der Grund für die Verlegung der Rakete sei unklar, berichtete die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap. weiter
  • 359 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr 1899 Hoffenheim - Fortuna Düsseldorf (1:0) Samstag, 15.30 Uhr Eintracht Frankfurt - Bayern München(2:3) Mönchengladbach - Greuther Fürth (5:0) Borussia Dortmund - FC Augsburg (4:1) Werder Bremen - Schalke 04 (1:2) Bayer Leverkusen - VfL Wolfsburg (1:1) Samstag, 18.30 Uhr Hamburger SV - SC Freiburg (2:2) Sonntag, 15.30 Uhr 1. FC Nürnberg weiter
  • 384 Leser

Richtig Theater machen

Die Akademie für darstellende Kunst setzt auf intensive persönliche Betreuung
Amélie und Franziska gehören zu den Auserwählten. Sie studieren in Ludwigsburg Theaterregie, inszenieren schon eigene Stücke. Mit dem Leistungsdruck gehen sie aber ganz unterschiedlich um. weiter
  • 524 Leser

RTL lässt wieder Promis tanzen

Sechste Staffel der TV-Show "Lets Dance" mit dem Ex-Bachelor und Balian Buschbaum auf dem Parkett
RTL fordert Promis und Profis wieder zum Tanz auf. Neu in der Jury: Catwalk-Trainer Jorge Gonzalez. Das Konzept bleibt aber gleich. weiter
  • 456 Leser

Rückenwind für den Radverkehr

Land will im nächsten Jahr 20 Millionen Euro investieren
Verkehrsminister Winfried Hermann will den Radverkehrsanteil im Land bis 2016 verdoppeln. Das Fördersystem stellt Grün-Rot deshalb auf neue Beine. Der Weg zum Ziel ist aber noch weit. weiter
  • 429 Leser

Schicksal toter Kinder bewegt die Briten

Es ist eine Tragödie, die alles hat, Menschen sprachlos zu machen - und die Titelblätter der Boulevardzeitungen mit harten Parolen zu füllen: Ein Vater zündet zusammen mit seiner Ehefrau und einem Freund sein eigenes Haus im englischen Derby an, um seine Geliebte zurückzubekommen. Seine sechs Kinder darin will er retten, um später als Held dazustehen. weiter
  • 574 Leser

Schlag gegen Steueroasen

Mediennetzwerk enttarnt dubiose Geschäfte - 2,5 Millionen Dokumente
Viele Reiche verstecken ihr Geld in Steueroasen. Ein anonymer Informant und ein gigantischer Datensatz bringen jetzt Licht in die dunklen Geschäfte. weiter

Schrecken der Allergiker

Die Beifuß-Ambrosie breitet sich aus - Fünfmal aggressiver als Gräser
Mit Vogelfutter und Saatgut ist eine Pflanze zu uns gelangt, gegen die viele Menschen allergisch sind. Jetzt haben Forscher vorausberechnet, wo künftig die Beifuß-Ambrosie Allergiker quälen wird. weiter
  • 514 Leser

Sparpräsident Obama

US-Präsident Obama verzichtet auf fünf Prozent seines Einkommens. Seine Beamten sind derweil von Zwangseinsparungen betroffen. weiter
  • 463 Leser

STICHWORT · ICIJ: Exklusives Netzwerk

Die Daten zu dubiosen Geschäften in zehn Steueroasen erreichte das "International Consortium of Investigative Journalists" (ICIJ) auf einer Festplatte in der US-Hauptstadt Washington. Bei der Analyse der 260 Gigabyte umfassenden Datenmenge stützte sich das ICIJ auf die Mitarbeit von 46 Medien weltweit. Das ICIJ wurde 1997 als Projekt des "Center for weiter
  • 465 Leser

Streit um NSU-Prozess spitzt sich zu

Die bayerische Justizministerin Beate Merk (CSU) rechnet nicht damit, dass der türkische Botschafter in Deutschland, Avni Karslioglu, beim NSU-Prozess vor verschlossener Türe bleibt. "Wir sollten uns jetzt nicht den Kopf über Szenarien zerbrechen, die nicht eintreten werden. Der Präsident des Oberlandesgerichts München hat mir mitgeteilt, dass er mit weiter
  • 418 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 5. April 2013

Hauptstadt-Wechsel Wie man für die Grünen unter ungewöhnlichen Bedingungen werben kann, hat Arne Jungjohann in den USA vorgemacht: 2008 hat er mit einem Mitstreiter in Washington D.C. einen Ortsverband der Grünen gegründet. Eines der Ziele: für die Bundestagswahlen das Potenzial der zahlreichen stimmberechtigten Deutschen mit Wohnsitz in den USA für weiter
  • 395 Leser

Störche unter Strom

Diese Weißstörche haben den Ausleger eines Strommasten in Freiburg für ihr Nest ausgewählt. Unter Strom stehen sie dank der eingehängten schwarzen Isolatoren nicht. Aufhängungen etwa mit stehenden Isolatoren sind für große Vögel hingegen eine Gefahr: Unter solchen Masten finden Vogelschützer oft verendete Tiere, die einen tödlichen Schlag abbekommen weiter
  • 1230 Leser

THEMA DES TAGES vom 5. April 2013

DIE POLITIK UND DAS HÖCHSTE GERICHT Für Konrad Adenauer war die Instanz ein Diktator Deutschlands. Auch Jahrzehnte später machen es die Halbgötter in Rot den Volksvertretern nicht leicht. Die Spannungen wachsen, mancher fragt sich: Wer regiert das Land? weiter
  • 382 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Radsport, Baskenland-Rundfahrt 5. Etappe: Eibar - Beasain ab 15.45 Uhr Boxen, Kampfabend in Grays/England British Masters Titelkämpfe ab 21.00 Uhr SPORT 1 Motorrad, Großer Preis von Katar Freies Training ab 16.55 Uhr Fußball, Bundesliga Aktuell Neues aus der Bundesliga und 2. Bundesliga sowie dem internationalen Fußball ab 18.30 Uhr (Weitere weiter
  • 398 Leser

Umfassende Eignungsprüfung

Vier Jahre, also acht Semester, dauert das Bachelorstudium Regie an der Akademie für darstellende Kunst (ADK) in Ludwigburg. An der 2007 gegründeten Akadenue arbeiten alle Dozenten auch praktisch. Die Studierenden lernen Grundlagen des Schauspiels. Sie verbringen ein Semester an der benachbarten Filmakademie; anfangs erarbeiten sie kleine interne Inszenierungen, weiter
  • 460 Leser

Vom Weltmeister zum Lehrling

Saisonstart in Katar: Sandro Cortese in der Moto2-Klasse ganz neu gefordert
Nach zwei Erfolgsjahren mit WM-Triumphen in der Moto2- und Moto3-Klasse wollen die deutschen Motorrad-WM-Piloten den Aufschwung fortsetzen. Jonas Folger hat Chancen, um einen Titel zu kämpfen. weiter
  • 402 Leser

Vor dem Richter versucht es der Mediator

Juristen oder Psychologen glätten die Wogen - Schlichtung nur bei kleinem Streit ratsam
Sie schlichten Streit mit Nachbarn, Behörden oder dem Arbeitgeber: Mediatoren vermitteln bei Konflikten. Langwierige Prozesse werden vermieden - davon profitieren auch die Rechtsschutzversicherer. weiter
  • 758 Leser

Wanderwege und Loipen auch im Nationalpark

Im Streit um die mögliche Einrichtung eines Nationalparks im Nordschwarzwald fordert der Schwarzwaldverein ein Gesamtkonzept für die gesamte Region ein. "Es macht wenig Sinn, einen Nationalpark einzurichten, und ringsum bricht die Landschaft zusammen", sagte der Präsident des Schwarzwaldvereins, Eugen Dieterle. Der 70 000 Mitglieder zählende Verein weiter
  • 477 Leser

Wegweisende Urteile

Menschenwürde. Keine Abwägung Leben gegen Leben: Diesem Grundsatz fiel am 4. Mai 2010 das Luftsicherheitsgesetz, das den Abschuss gekaperter Passagierflugzeuge erlaubte, zum Opfer. Privatsphäre. Meine Daten gehören mir. Dieses "Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung" entwickelte das Gericht im "Volkszählungsurteil" vom 15. Dezember 1983. Es weiter
  • 437 Leser

Wenn die Pumpe nachlässt

Herzschwäche häufigster Anlass für eine Behandlung im Krankenhaus
Eine Folge der alternden Gesellschaft: Auch in Baden-Württemberg wächst die Zahl der Patienten mit Herzschwäche. Ein Experte vermisst lokale Betreuungsangebote für die betroffenen Patienten. weiter
  • 437 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Weniger Anteile an RTL Bertelsmann will seine Beteiligung an der RTL Gruppe vor der Sommerpause reduzieren, indem ein Teil der Aktien privaten und institutionellen Investoren in Deutschland und Luxemburg angeboten wird. Bertelsmann will mindestens 75 Prozent behalten. Aus für Lucas Arts Nach mehr als 30 Jahren ist für die Spieleschmiede Lucas Arts Schluss: weiter
  • 578 Leser

Zinsen werden noch nicht gesenkt

Die EZB dreht nicht an der Zinsschraube, hält sich diese Option aber offen. Die Wirtschaft werde sich im zweiten Halbjahr erholen. weiter
  • 723 Leser

Zittern um EM-Teilnahme

DHB-Handballer nach 22:24 in Tschechien auf Schützenhilfe angewiesen
Die deutschen Handballer zittern um die Teilnahme an der EM 2014 in Dänemark. Das Qualifikationsspiel in Tschechien ging mit 22:24 verloren. weiter
  • 350 Leser

Zur Person vom 5. April 2013

Gundula Gause (47) wurde in Berlin geboren und studierte in Paris und Mainz Politikwissenschaft, Geschichte und Publizistik. Seit 1989 ist sie Redakteurin beim ZDF. Gause moderierte unter anderem das "Morgenmagazin". Seit 5. April 1993 ist sie Co-Moderatorin im "heute-journal". Die Mutter zweier Kinder engagiert sich seit 2002 für den Afrikatag des weiter
  • 449 Leser

Zur Person vom 5. April 2013

Franz Josef Radermacher ist Professor für Informatik an der Universität Ulm und unter anderem Mitglied des Club of Rome. Er gilt als geistiger Vater der Ökosozialen Marktwirtschaft, die Nachhaltigkeit und Umweltschutz als politische Kategorien ansieht. Radermacher ist auch Experte für Globalisierungsgestaltung, nachhaltige Entwicklung und Überbevölkerung. weiter
  • 976 Leser

Zwei Millionen Frauen mehr berufstätig

Die Zahl erwerbstätiger Frauen hat in Deutschland im vergangenen Jahrzehnt um fast zwei Millionen zugenommen. Während im Jahr 2000 insgesamt 15,79 Mio. Frauen erwerbstätig gewesen seien, habe die Zahl zehn Jahre später bei 17,63 Mio. gelegen, teilte die Bundesregierung gestern auf eine Anfrage der Linksfraktion mit. Die Zahl der weiblichen Selbstständigen weiter
  • 706 Leser

ZWISCHENRUF: Buh und Bäh aus der Tüte

Man sagt, dass der Mann, der als Erster auf die Idee kam, eine Frau mit einer Blume zu vergleichen, ein Genie gewesen sein muss. Der Zweite war schon ein Depp. Es gibt nunmal Einfälle, die sind so gut, dass man sie unbedingt als Erster haben sollte. Wer hätte nicht gern das Rad, das Internet oder das Hühneraugenpflaster erfunden? Es gibt freilich auch weiter
  • 508 Leser

Leserbeiträge (7)

Schlag gegen Steueroasen: Quellenangabe = Werbung?

"Nach Berichten der "Süddeutschen Zeitung" und des Norddeutschen Rundfunks (NDR) hat eine anonyme Quelle Medien in 46 Ländern Informationen aus zehn Steueroasen zugespielt" - diese Quelle zitierte ich, um wie folgt fortzufahren:

Liebe LeserInnen, solche DPA/AFP-Berichte reichen nicht aus, um das Ausmaß an Rechtsbruch durch reiche Kriminelle

weiter

Schelmenklinge: Viele Helfer dringend benötigt!

Wie in jedem Frühjahr müssen in der Lorcher Schelmenklinge Wege und Bachlauf gereinigt werden. Termin ist Samstag, 13. April 2013, 9 Uhr. Auch Familien mit Kindern sind willkommen. Je mehr Helfer sich einfinden, umso schneller ist die Arbeit getan. Zwischendurch gibt es wie immer ein gutes Vesper und Getränke. Schaufeln, Rechen, Laubbesen

weiter
  • 1484 Leser

Oldie-Night bei der SG Bettringen

Nach dem tollen Erfolg im letzten Jahr findet am Samstag, dem 13. April 2013, ab 20.00 Uhr, die 2. SG-OLDIE-NIGHT in der SG-Halle am Schmiedeberg statt. Eingeladen sind alle, die bei fetziger Musik – nicht nur Oldies – mit DJ Matze feiern und abtanzen wollen. Die Besucher dürfen sich auf einige Überraschungen freuen. Der Abend

weiter
  • 3549 Leser

Schlag gegen Steueroasen: Weiter **** lesen!

Liebe LeserInnen, solche DPA/AFP-Berichte reichen nicht aus, um das Ausmaß an Rechtsbruch durch reiche Kriminelle zu erkennen. Da selbst ARD und ZDF im Teletext anfänglich wieder einmal auf den harmlosen Begriff "Steuersünder" zurückgriffen, ist es dringend erforderlich, neben der Heimatzeitung, der SchwäPo, regelmäßig

weiter

Kolpinghütte Albuch wieder geöffnet

Die Kolpinghütte Albuch hat nach der Winterpause seit Ostermontag, wieder ihre Pforten geöffnet. Das beliebte Ausflugs- und Wanderziel lädt wieder zur gemütlichen Einkehr ein. Auf dem weitläufigen Grundstück am Waldrand des Langerts gelegen bietet vor allem Kinder der groß angelegte Spielplatz viel Auslauf. Die Preise

weiter
  • 5060 Leser

Das Prestigeduell zum Abschluss der Saison

Gegen Lorsch wollen Schwabsbergs Kegler noch einmal Flagge zeigen

Die Bundesligasaison 2012/13 ist für Schwabsbergs Kegler nach der hauchdünnen Niederlage in Peiting eigentlich gelaufen. Das Kopf-an-Kopf-Rennen um den letzten noch freien internationalen Startplatz wurde vorzeitig an den SKC Nibelungen Lorsch verloren. Damit ist auch der als

weiter
  • 2961 Leser

Bands beim 5. IPF-RIES-Halbmarathon

Zur Unterstützung auf dem Weg von Bopfingen nach Nördlingen, haben wir bereits 4 Bands gewinnen können.

Am Start in Bopfingen werdet ihr von der Band Wegweiser aus Dinkelsbühl mit abwechslungsreicher Popmusik und deutschen Texten auf die richtige Spur gebracht.

In Trochtelfingen werden Euch Ten 18 den ersten musikalischen Schwung

weiter
  • 2940 Leser