Artikel-Übersicht vom Freitag, 26. April 2013

anzeigen

Regional (148)

NEUES VOM SPION
D’r Liederkranz isch auftreta. Ond dr Musikverei Onterkoche hot auf d’Pauke ghaua, dass dia Wänd em Adler-Stadel gwackelt hen. Der hot sich am letztschta Samstig übrigens als Feschtsaal präsentiert. Wo doch do dr Schultas von Ontrkocha sein 75er gfeiert hot. Nadierlich wia emmer mit an Haufa Gäscht. Ond au jede Menge Prominenz. Sogar der weiter
  • 3
  • 657 Leser

Brauereihoffest mit Musik und Heizung

Die Aalener Löwenbräu veranstaltet von Freitag bis Sonntag ihr traditionelles Hoffest – im Brauereihof und in der beheizten Festhalle. Den Auftakt machten am Freitagabend „Hard Kickin’“ (Bild). Am Samstag, ab 16 Uhr, Brauereiführung und anschließend Bierprobe mit „Mario und Schorschi“. Alle Gäste, die in Dirndl oder weiter

Dr. Dominka Dabrowska

Dr. Dominka Dabrowska hat ihre Promotion im Rahmen eines kooperativen Promotionsprogramms der Hochschule Aalen und der Teesside University (Middlesbrough, UK) abgeschlossen. Mit der erfolgreichen Verteidigung ihrer Dissertation darf sie ab sofort den Doktortitel führen. Der Titel der Arbeit lautet: „Identification of relevant online primary data weiter
  • 337 Leser
Namen und Nachrichten

Dr. Rolf Siedler

„Mein Kontakt zur Landesregierung steht und davon wird Aalen profitieren,“ ist sich Dr. Rolf Siedler (li.) sicher. Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat den Aalener OB-Kandidaten nach Stuttgart zu einem Informationsgespräch eingeladen. Dr. Siedler bedankte sich dabei ausdrücklich für die erheblichen finanziellen Mittel, die die Landesregierung weiter
  • 4
  • 535 Leser

Frühlingsfest: Ein Feuerwerk guter Laune

Eine Frühlings-Mallorcaparty stieg am Freitagabend im Zelt auf dem Aalener Frühlingsfest im Greut. Stargäste waren Schlagerstar Markus Becker, dem einschlägigen Publikum bekannt als der „König vom Goldstrand“ mit seinem Hit „Das rote Pferd“ sowie Partysängerin Ina Colada. Eröffnet wurde der Abend mit der Band „Die Primtaler“ weiter
  • 1
  • 683 Leser
Kurz und bündig

Hohenstaufenstraße gesperrt

Am Montag, 29. April, wird der neue Belag in der Hohenstaufenstraße in Dewangen eingebaut. Die Hohenstaufenstraße muss deshalb für den Verkehr voll gesperrt werden, teilt die Stadtverwaltung mit.Solarthermie und PhotovoltaikDer Energietisch der Aalener Lokalen Agenda 21 informiert am Samstag, 27. April, von 8.30 bis 12 Uhr auf dem Aalener Wochenmarkt weiter
  • 156 Leser

Jürgen Raab

Jürgen Raab aus Aalen-Fachsenfeld wurde dieses Jahr vom europäischen Zentralverband Visuelles Marketing Merchandising für den „Award for Best Visual Marketing“ nominiert. Er ist bereits unter den fünf Besten aus ganz Europa. Die Abstimmung für den Award findet nun bis 15. Juni 2013 statt. weiter
  • 6517 Leser

Paul Mayer

Unterrund 700 Teilnehmern hat Paul Mayer aus Königsbronn anlässlich eines Gewinnspiels beim Messeauftritt der Stadtwerke Aalen bei der Kontakta 2013 in Heidenheim ein hochwertiges Pedelec der Marke Raleigh im Wert von 2000 Euro gewonnen. Vor ein paar Tagen wurde der Preis im Kundeninformationszentrum (KIZ) der Stadtwerke Aalen an den glücklichen Gewinner weiter
  • 514 Leser
FRAGE DER WOCHE

Der Fall Uli Hoeneß

Die Selbstanzeige und das Ermittlungserfahren gegen Uli Hoeneß ist derzeit das Thema in Deutschland. Viele fragen sich wie es nun mit Hoeneß weitergehen soll.Wir fragten Passanten in der Aalener Fußgängerzone nach ihrer Meinung: Was halten sie von seiner Steuerhinterziehung? Sollte er von seinen Ämtern zurücktreten? Sarah Fuchs und Luise weiter

Freie Plätze im Zeltlager

Abtsgmünd-Zimmerbergmühle. Am dritten Montag der Sommerferien empfangen rund 25 ehrenamtliche Betreuer und Betreuerinnen knapp 130 Kinder zwischen 8 und 13 Jahren, um gemeinsam zwei unvergessliche Wochen im Zeltlager des Kreisjugendrings zu erleben. Seit über 60 Jahren macht Altbewährtes wie Lagerfeuer, Wald und Natur erleben im Zusammenspiel mit einem weiter
  • 489 Leser

Freude am Wissen

„Tag und Nacht“ an der Hochschule Aalen
Weit mehr als 100 Vorführungen, Experimente und Projekte haben am Freitag an der Hochschule Aalen Wissenschaft erlebbar gemacht. Eine beeindruckende Demonstration von topaktueller Forschung und Entwicklung. Tausende Gäste haben sich bei „Tag und Nacht an der Hochschule“ davon überzeugt. weiter
ZUM TODE VON

Norbert Stoffels

Altabt Norbert Stoffels hat nach langer, schwerer Krankheit den ewigen Frieden gefunden. Von einer weiteren Operation, die in der Osterwoche notwendig geworden war, hat sich der 77-Jährige nicht mehr erholt. Die Nachricht von seinem Tod ruft Trauer hervor – und Respekt für ein arbeitsreiches, gottgefälliges Leben, ein für den Benediktinerorden weiter
  • 823 Leser

Moser und Kujawski als Filmstars

Schwäbisch Gmünd. „Tanzen mit Laura“ – so lautet der Arbeitstitel des neuen Films, welchen der Regisseur Rosa von Praunheim derzeit dreht. In diesem Streifen werden auch zwei Gmünder zu sehen sein: Joschi Moser und Volker Kujawski. Beide in der hiesigen Aidshilfe im Vorstand engagiert, der eine als Vorsitzender, der andere als erster weiter
  • 491 Leser

Bahnhof: Neue Fahrrad-Stellplätze

Schwäbisch Gmünd. Im Zuge der Modernisierungsarbeiten beginnen die Stadt, Deutsche Bahn und Landesgartenschau GmbH am Montag, 29. April, mit dem Abbau der bisherigen Radabstellplätze am Gmünder Bahnhof. Die bisherigen Abstellplätze weichen der Unterführung, die vom Bahnhofsplatz bis zum früheren Güterbahnhof führt. Am östlichen Bahnhofsvorplatz, zwischen weiter
  • 714 Leser
Kurz und bündig

Maikundgebung

Auf dem Johannisplatz in Schwäbisch Gmünd findet am Mittwoch, 1. Mai, um 11 Uhr die Maikundgebung statt. Vor Ort sind der DGB-Kreisvorsitzende Ostalb, Peter Yay-Müller, und vom DGB-Ortsverband, Werner Jany, sowie die IG-Metall-Jugend. Für die musikalische Unterhaltung sorgen „Dieter & Dieter“ und die Band „Campfire“. Des weiter
  • 432 Leser
FRAGE DER WOCHE

Thema: Champions

LeagueWas für Spiele, was für Siege! 1:8 gegen „Deutschland“ – ein Schock für die spanischen Top-Teams. Ein deutsches Finale galt als Traum, nun könnte er wahr werden.Die GT fragte Passanten: Gibt es ein deutsches Finale? Plötzlicher Erfolg der Deutschen? Wer gewinnt?Katharina Hafner(Videos: www.tagespost.de) weiter
Kurz und bündig

Treff älterer Mitbürger Zum Treff für ältere Mitbürger mit Gabi Mucha am Freitag, 3. Mai, sind alle Interessierten in den Generationentreff Spitalmühle eingeladen. Nach einem gemütlichen Kaffeetrinken um 14.30 Uhr im Raum Rechberg werden die Bremer Stadtmusikanten im Mittelpunkt stehen.

Singen und Spielen In der Südstadt wird am Mittwoch, 1. Mai, von 15 bis 18 Uhr auf dem Spielplatz an der Kimpolunger Straße der Mai mit einem fröhlichen Fest für Jung und Alt begrüßt. Mailieder singen, Kaffee und Kuchen aber auch viele Spiele werden angeboten. Für Kinder bietet sich die Gelegenheit, bunte Bilder mit Farbmalkreide zu malen weiter
  • 1098 Leser
GUTEN MORGEN

Weltmeister!

Diesen „Guten Morgen“ wollen wir einem Gmünder widmen, der in Heubach sein Geld verdient und es so zu sagen verdient, gleichermaßen auf unseren Gmünder und unseren Rosenstein-Seiten geehrt zu werden. Um entsprechende Ressortstreitigkeiten zu vermeiden, wünschen wir ihm der Einfachheit halber hier herzlichen Glückwunsch: dem frischgebackenen weiter
  • 414 Leser

Spatenstich für die neue Schanze

Am Freitag war Spatenstich für den Bau der neuen 75-Meter-Mattenschanze des Skiclubs Degenfeld. Der Aufwand für das 1,3-Millionen-Euro-Projekt ist groß: Der Landezone und dem Auslauf der neuen Schanze steht der aktuelle Straßenverlauf im Weg, deshalb muss ein Stück Straße neu gebaut werden. Das weithin sichtbare Kernstück der Anlage wird die Stahlkonstruktion weiter
  • 3
  • 784 Leser

Spannende Vielfalt

Vernissage der Jubiläums-Ausstellung mit großem Publikumsandrang
Viele Gäste, viele Künstler, viele Themen und ganz besonders viel Interesse von Seiten des Publikums, so lässt sich die Atmosphäre bei der Jubiläums-Vernissage in der Spitalmühle beschreiben. weiter
  • 691 Leser

Polizeibericht

Schwer verletztNeresheim. Schwer verletzt musste am Donnerstagnachmittag ein 22-jähriger Motorradfahrer ins Krankenhaus gebracht werden. Als er gegen 17 Uhr auf der Landesstraße 2033 zum Überholen eines Autos ansetzte, musste er sein Motorrad wegen Gegenverkehrs abbremsen und geriet dabei ins Schleudern. Der Motorradfahrer schlitterte an dem entgegenkommenden, weiter
  • 613 Leser

Zeiss – moderner, globaler, dynamischer

Neubauten für Medizin- und Halbleitertechnik sowie Restaurant fertig / Jetzt 3000 Mitarbeiter im Zeiss-Südgelände
Am Freitag feierte Carl Zeiss mit Partnern und Gästen aus Wirtschaft und Politik die Fertigstellung des Hauptteils ihres 400 Millionen Euro „schweren“ Superbauprojekts – in den neuen Gebäuden für die Medizin- und Halbleitertechnik entstanden modernste Arbeitsplätze, das neue Betriebsrestaurant ist sozialer Treffpunkt für die nun 3000 weiter
WIR GRATULIEREN
Samstag, 27. AprilSCHWÄBISCH GMÜNDMaria Sommer, Karlsbader Straße 7, zum 87. GeburtstagWalter Meissner, Werrenwiesenstraße 32, zum 84. GeburtstagAloisia Stegmaier, Burgholzerstraße 26, Herlikofen, zum 80. GeburtstagHerta Walka, Goethestraße 55, zum 76. GeburtstagHerta Nehring, Heubergweg 7, Hussenhofen, zum 74. GeburtstagIrene Rix, Oderstraße 79, Bettringen, weiter
  • 261 Leser
Kurz und bündig

Archiv Osten im Osten der Stadt

Die Vorstellung der neuen Räume für historisch interessierte Bürger muss aus technischen Gründen verschoben werden. Neuer Termin Einladung zum Tag der offenen Tür Mittwoch, 29. Mai 2013, 17.00 Uhr Universitätspark 7 beim Landesgymnasium für Hochbegabte Schwäbisch GmündUrsprünglich war dieser Termin auf Montag, 29. April 2013, 17.00 Uhr geplant. Er musste weiter
  • 1
  • 241 Leser
EDITORIAL

In der neuen Kinderpost

In der heutigen Ausgabe der Kinderpost liest du: l Selbstversuch: eine Woche ohne Handy. Geht das? F Eine tolle Anleitung wie du ein T-Shirt selbst bedruckst § Sind Selena Gomez und Justin Bieber wieder ein Paar? Seit November erscheint die Kinderpost immer samstags. Das Abonnement kostet 6,90 Euro im Monat für Abonnenten (für Nichtabonnenten 8,90 Euro). weiter
  • 625 Leser

In zwanzig Tagen durch den Orient

Staufer-Team startet bei „Allgäu-Orient-Rallye“ nach Jordanien – Viele soziale Projekte geplant
Das Staufer-Team aus Schwäbisch Gmünd startet am Samstag von Oberstaufen aus in Richtung Orient. Mit im Gepäck sind vor allem Vorfreude und jede Menge Gastgeschenke. weiter
  • 480 Leser

Klick aufs schönste Foto

Tagespost und toom-Baumarkt suchen schönste Balkon/Terrassengestaltung
Die Gmünder Tagespost und der toom-Baumarkt zeigen in der Aktion „Mein Garten“ die schönsten Gartenplätze und Gestaltungen. Diesmal geht es um ein Foto zur schönsten Balkon- oder Terrassengestaltung. weiter
  • 403 Leser

Wenn die Kümmerer kooperieren

Stiftung Haus Lindenhof und Berufsvorbereitungswerke arbeiten gemeinsam für Langzeitarbeitslose
Das ist nicht neu: Projekte, die benachteiligten Menschen helfen sollen und die der europäische Sozialfonds (ESF) finanziell unterstützt. Aber das ist neu: Projektträger, die nicht ums Geld konkurrieren, sondern zusammenarbeiten. „Im Interesse der Klienten.“ weiter
  • 380 Leser
Kurz und bündig

Auf neuen Wegen der Flurneuordnung

Gemeinsam mit Bürgermeister Werner Kowarsch und Stefan Elser lädt Landrat Klaus Pavel am Samstag, 27. April, alle Interessierten zu einer Wanderung auf den neuen Wegen des Flurneuordnungsverfahrens Lauchheim-Hülen ein. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Reitanlage des Pferdesportvereins Kapfenburg in Hülen. Ab etwa 16 Uhr Hocketse im Reiterstüble. weiter
  • 1866 Leser

Aus dem Gemeinderat Westhausen

KinderkrippeBei der letzten Gemeinderatssitzung haben die Räte die Aufträge für die Innenausbauarbeiten in der neuen Kinderkrippe vergeben. Architekt Mathis Tröster berichtete über den Baufortschritt und konnte vermelden, dass sowohl zeitlich als auch finanziell alles genau im Plan liege.JahresrechnungDen Rechenschaftsbericht zur Jahresrechnung 2012 weiter
  • 231 Leser
AM GRABE VON

Peter Dolpp

Lauchheim. Die Wertschätzung von Unternehmer Peter Dolpp kam bei seinem Begräbnis zum Ausdruck. Im Requiem in der Pfarrkirche schilderte Pfarrer Willi Scheitz das Lebenswerk des 1938 in Esslingen am Neckar geborenen Modellbaumeisters. 1965 kam Peter Dolpp nach Lauchheim und begann in einer aufgelassenen Schreinerei, im alten Stadtkern, mit dem Bau von weiter
  • 5
  • 563 Leser
Kurz und bündig

Die Freebiker Hüttlingen laden ein

Die Freebiker Ostalb Hüttlingen laden am Mittwoch, 1. Mai (Feiertag), am Vormittag ab 10 Uhr zu Saukopfessen und Grillspezialitäten an der Straubenmühle bei Hüttlingen ein. Nachmittags ab 15 Uhr werden Kaffee und Kuchen angeboten. Bereits am Dienstag, 30. April, gibt es ab 19 Uhr Grillen und Barbetrieb. Dazu sind alle Biker willkommen. weiter
  • 5
  • 1321 Leser
Kurz und bündig

Walpurgisnacht und Maifest

Die Schlosshexen Untergröningen feiern die Walpurgisnacht am Dienstag, 30. April,abends ab 20 Uhr bei der Hähnles-Hütte auf dem Stein. Die Cover-Rockband „Double Gun“ begleitet durch die, mystische Nacht. Am 1. Mai wird ab 11 Uhr bis in den Abend bewirtet. Die Zufahrt zu Hähnle’s Hütte ist ab Ortsanfang Untergröningen ausgeschildert. weiter
  • 1350 Leser

Ein Kreisel soll her

Umbauten Thema bei Bürgerversammlung in Hüttlingen
Bürgermeister Günter Ensle hatte am Mittwochabend zu Informationen über laufende Projekte in den Bürgersaal eingeladen. Aber auch zum Mitreden. Eine Kommune müsse „etwas zu bieten haben“, sagte er und erläuterte, was sich derzeit in der Gemeinde tut. weiter
  • 432 Leser

Probleme bei der Besetzung von Vereinsämtern

Bei der Generalversammlung der TSG Abtsgmünd erinnerte Vorsitzender Roland Vetter an die Ereignisse des vergangenen Jahres, das ganz im Zeichen von Abteilungsjubiläen stand. Die Abteilungen Turnen und Tischtennis feierten ihr 50-jähriges Bestehen, die Abteilung Tennis ihr 40-Jähriges. Vetter führte weiter aus, dass es seit Jahren Probleme mit der Besetzung weiter
  • 322 Leser
GUTEN MORGEN

Auf nach Wembley!

Wir fliegen in den Pfingstferien nicht nach Kreta. Auch nicht nach Madeira oder Malta. Und auf gar keinen Fall nach España. Wir fliegen nach England, genauer gesagt: nach London. Wir pfeifen auf das Inselwetter – so oder so. Wir trachten nicht danach, die Queen zu treffen, denn wir haben am 25. Mai eine Verabredung mit König Fußball. Und wenn weiter
  • 770 Leser

Die Redaktion empfiehlt

FrühjahrskonzerteHeute Abend haben Sie die volle Auswahl an Frühjahrskonzerten. Wetten, dass auch eines in Ihrer Nähe ist, falls Sie nicht fahren wollen? In Waldhausen singen der Liederkranz und Gäste aus Röthardt. In Rindelbach gibt die Chorwerkstatt ein Benefizkonzert. In Unterrombach singt der dortige Liederkranz, in Dalkingen die Cäcilia (Gesangverein). weiter
  • 419 Leser

Weicht Kaufland aufs Baustahl aus?

Aalen. Kaufland will an der Julius-Bausch-Straße neu bauen (wir haben berichtet). Während der Bauphase soll der Verkauf provisorisch weitergehen – und zwar auf dem Baustahlgelände. Rathaussprecher Ralf Abele bestätigt eine entsprechende Anfrage von Kaufland. Das Baustahlgelände sei eine von mehreren Optionen, sagt er, entschieden sei noch nichts. weiter
  • 934 Leser

Aus dem Gemeinderat

Ellenberg. Badegäste des Häsle-Stausees würden mit ihren Autos bis an den Sandstrand heranfahren und auf privaten Wiesen parken, erklärte Bürgermeister Rainer Knecht. Deshalb soll der entsprechende Bereich während der Badesaison mit zwei Schranken abgesperrt werden. Zur Abstimmung gab es mit den Betroffenen einen Ortstermin. Zufahrtsberechtigte erhalten weiter
  • 504 Leser

Die Jugend ist der Stolz des Vereins

Zum ersten Mal nimmt eine Jugendkapelle des Musikvereins Adelmannsfelden an Wertungsspiel teil
Das Frühjahrskonzert, die Konzertreise nach Nesselwangen am Bodensee sowie das Herbstkonzert waren die musikalischen Höhepunkte im abgelaufenen Vereinsjahr des Musikvereins Adelmannsfelden. Das betonte Vorsitzender Jürgen Schenk bei der Jahreshauptversammlung im „Grünen Baum“. weiter
  • 5
  • 542 Leser

Fahrräder für Afrika gesucht

Unterschneidheim. Die Firma JOGRA-Radsport Graf aus Unterschneidheim beteiligt sich an der Wohltätigkeitsaktion „Fahrräder für Afrika“. Gesucht werden alte, funktionstüchtige Kinder-, Jugend- und Erwachsenenräder, die in dem Radgeschäft abgegeben werden können. In der Sammelstelle werden sie dann mit Unterstützung der Sechta-Ries-Schule weiter
  • 407 Leser

Sanitätsgruppe startet durch

Einsatzsanitäter der MHD-Ortsgruppe Pfahlheim übernehmen Bereitschaftsdienste
Die Ortsgruppe Pfahlheim des Malteser Hilfsdienstes (MHD) stand im Vorjahr mangels genügend Aktiven kurz vor der Auflösung. Zwischenzeitlich ließen sich 23 junge Erwachsene zu Einsatzsanitätern schulen. Jetzt stellte sich die Gruppe in der vollbesetzten Kastellhalle der Öffentlichkeit vor. weiter
  • 641 Leser

Überaus aktive Frauen

Versammlung des Frauenbundes Dalkingen/Weiler
Seit 80 Jahren gibt es den Zweigverein des katholischen Frauenbundes in Dalkingen/Weiler. Die Vereinigung ist überaus aktiv und nicht mehr aus dem Dorfleben wegzudenken. Nach dem abendlichen Gottesdienst in der St. Nikolauskirche mit Pfarrer Georg Schmid, folgte die Mitgliederversammlung im Gemeindehaus. weiter
  • 580 Leser

Stärken neu entdeckt

Familienbildungsferien für Alleinerziehende
Unter der Leitung von zwei Mitarbeiterinnen der Marienpflege fand eine Familienbildungsfreizeit am Bodensee mit sechs alleinerziehenden Müttern und 12 Kindern statt, die durch das Landesprogramm „Stärke“ gefördert wurde. weiter
  • 250 Leser

„Christus das Licht der Welt“

Unter dem Motto „Christus das Licht der Welt“ versammelten sich in der Christus-König Kirche in Großdeinbach elf Kinder zum ersten Mal um den Tisch des Herrn. Im vergangenen halben Jahr haben sich die Kinder zusammen mit Pfarrer Markus Schönfeld und ihren Gruppenmüttern auf diesen Tag vorbereitet. Mit viel Freude gestalteten sie nun den weiter
  • 396 Leser
Kurz und bündig

Lieder singen – Tanzbein schwingen

Mit diesem Motto lädt der Liederkranz Waldhausen am Samstag, 27. April, um 19.30 Uhr zum Frühjahrskonzert in die Gemeindehalle Aalen-Waldhausen ein. Als Gäste wirken der Männergesangverein Röthardt und „Canto Vivo“ vom Liederkranz Ebnat mit. Verschiedene Chorgattungen präsentieren traditionelle und moderne Chormusik. Für musikalische Begleitung weiter
  • 451 Leser

Besondere Kulisse für Blasmusik

Achtes Open Air der Blasmusik in Heubach unterm Rosenstein
Vor der beeindruckenden Kulisse des Rosensteins findet in diesem Jahr in Heubach das Open Air der Blasmusik statt, das alle zwei Jahre in einen anderen Ort wandert. In diesem Jahr hat der Verein Werkkapelle Spießhofer und Braun mit der Stadt Heubach die Kooperation übernommen. Sie haben den Platz der Silberwarenfabrik ausgewählt, weil dort jeder Zuhörer weiter
  • 470 Leser

Clownin überrascht Kinder

Die Initiative „Clowns im Dienst“ vom Verein Kinderberg International erleichtert Kindern den Klinikaufenthalt mit aufheiternden Aktionen. Kürzlich war Clownin Tschilli im städtischen Kindergarten „Am Eichenrain“ in Lindach zu Besuch. Bepackt mit einer klitzekleinen Gitarre und einem Koffer voller Geheimnisse überraschte sie weiter
  • 390 Leser
Kurz und bündig

Jahreskonzert mit Zupfinstrumenten

Das Mandolinen- und Gitarrenorchester Ebnat gibt am Samstag, 27. April, um 20 Uhr sein Jahreskonzert im katholischen Gemeindezentrum in Aalen-Ebnat. Das Thema „Mozart meets Metallica“ verspricht Spannung und Abwechslung. Eintritt für Erwachsene 7 Euro im Vorverkauf, 8 Euro an der Abendkasse. Ermäßigt 5 bzw. 6 Euro. weiter
  • 2761 Leser

Kindergarten Brücke besucht ZFLS

Die Vorschüler vom Kindergarten Brücke haben die ZFLS besucht. Nachdem zunächst ZFLS-Auszubildende mit den Kindern im Kindergarten einen Würfel aus Papier gebastelt hatten, stand nun der zweite Besuch in der ZFLS an. Bei diesem fertigten die Kinder einen Würfel aus Metall. Die Auszubildenden unterstützten sie beim Feilen und beim Umgang mit Werkzeugen. weiter
  • 5
  • 359 Leser
Kurz und bündig

Kunstausstellung in Auernheim

Am Wochenende, 27./ 28. April, werden im Raum für Spiel und Kreativität in Auernheim Werke von Menschen ausgestellt, die im Samariterstift Neresheim oder Bopfingen zur Kunsttherapie kommen. 15 Frauen und Männer zeigen ihre individuelle Ausdruckskraft. Vernissage ist am Samstag um 15 Uhr mit den Künstlern, der Kunsttherapeutin Regina Werner und Musik weiter
  • 263 Leser

Kurz und bündig

Literarische Unterhaltung€ Die Poesie und die Prosa des Lebens reichen sich am Samstag, 27. April, um 20 Uhr im Bürgersaal des Böbinger Rathauses die Hand. Annabella Akçal und Susanne Lange-Greve, Hajo Lange und Ruth Weber setzen Texte unter anderem von Friedhelm Kändler, Erich Kästner, Christian Morgenstern, Conrad Ferdinand Meyer und Kurt Schwitters weiter
  • 210 Leser
Kurz und bündig

Neue Pekip-Kurse in Essingen

Der Verein Fips bietet vom 7. Mai bis 23. Juli einen neuen Pekip-Kurs an für Babys, die von Ende bis März 2013 geboren sind. Die Treffen gehen jeweils von 14 bis 15.30 Uhr. Info und Anmeldung unter (07365) 964032 und E-Mail: Fipsinfo@aol.com. weiter
  • 2742 Leser
Kurz und bündig

Zum Blütenmeer im Buchenwald

NABU-Alb-Guide Guido Wekemann führt am Sonntag, 28. April, eine zweieinhalbstündige natur- und landschaftskundliche Führung „Zum Blütenmeer in den Buchenwald“. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr in Großkuchen, Wanderparkplatz am Ortsausgang Richtung Elchingen. weiter
  • 1652 Leser

Große Chance für beide Seiten

Vielfältige Bildungspartnerschaften des Rosenstein-Gymnasiums Heubach verabredet
Der Hauptgeschäftsführer der IHK-Ostwürttemberg, Klaus Moser, war begeistert: Dem Rosenstein-Gymnasium ist es gelungen, 15 Bildungspartnerschaften abzuschließen. Für Klaus Moser ist dies einerseits eine großartige Leistung, andererseits aber auch eine große Herausforderung für die Zukunft. weiter
  • 474 Leser
AM RANDE BEMERKT

Dumpfbacken

Es ist, der kräftige Ausdruck sei verziehen, schon eine Sauerei, was da ein paar Dumpfbacken in Waldstetten angerichtet haben: In wenigen Minuten zerstören sie, was andere über Wochen gemeinsam schufen, in der Gemeinschaft, für die Gemeinschaft. Schön, dass die Waldstetter Feuerwehr um Peter Grampes nicht klein beigeben und versuchen will, noch irgendetwas weiter
  • 5
  • 1050 Leser

SAV unterwegs

Waldstetten. Der SAV Waldstetten macht am Sonntag, 28. April, eine Zugfahrt nach Ulm. Treffpunkt 10.15 Uhr, Malzéviller Platz. weiter
  • 1703 Leser

Kurz und bündig

Maibaumhocketse in Leinzell Die Maibaumhocketse des Leichenvereins Leinzell beginnt an diesem Samstag, 27. April, ab 14 Uhr in der Ortsmitte. Die Mal- und Bastelaktion ist um 15 Uhr an der Schwimmhalle. Hergestellt werden Figuren für den Platz am Maibaum. Die Flötenkinder des Musikvereins spielen ein Ständchen. Fürs leibliche Wohl ist gesorgt. Der Hockerlös weiter
  • 160 Leser

Club richtet sich neu aus

Versammlung des Boule-Clubs Leintal-Frickenhofer Höhe
Nach einem kurzen Rückblick auf Veranstaltungen der Saison 2012 gab Vorsitzender Alfred Rupprecht bei der Mitgliederversammlung des Boule-Clubs Leintal-Frickenhofer Höhe bekannt, dass der Boule-Club sich in diesem Jahr neu ausrichtet. weiter
  • 534 Leser

„Action contra Gänsehaut“

Leinzeller Jugendkapelle und aktive Musiker begeistern beim gemeinsamen Konzert
Ein musikalisches Feuerwerk unter dem Motto „Action contra Gänsehaut“ hatten die Dirigenten der Jugendkapelle und der aktiven Musiker, Henry Grossmann und Rene Traa, für das Frühjahrskonzert des Musikvereins Leinzell zusammengestellt – und fanden beim Publikum in der Kulturhalle großen Beifall. weiter
  • 355 Leser
ZUM TODE VON

Herbert Gütlin

Göggingen-Horn. Müllermeister Herbert Gütlin ist am Montag – zwei Tage vor seinem 81. Geburtstag – gestorben. Er hat die Horner Mühle, die sich seit Generationen im Familienbesitz befindet, im Jahr 1957 von seinem Stiefvater Hubert Brenner übernommen. Damals war die Horner Mühle eine reine Getreidemühle, Herbert Gütlin baute sie nach und weiter
  • 240 Leser

Konfirmation in Ruppertshofen

In der Stephanuskirche in Tonolzbronn feierten fünf Mädchen und zwei Jungen mit ihren Familien und Pfarrer Stephan Schiek ihre Konfirmation. Im Mittelpunkt des Gottesdiensts, der von der Jugendkapelle des Musikvereins Ruppertshofen unter Leitung von Martin Winter und von Jutta Nagel an der Orgel festlich gestaltet wurde, stand eine von den Konfirmanden weiter
  • 348 Leser
Kurz und bündig

Ausstellung im Kreuzgang

Die Eröffnung der Ausstellung Zweites Vatikanisches Konzil findet am Montag, 29. April um 19.30 Uhr mit einem Kurzfilm im Jeningensaal statt. Die 15 Ausstellungstafeln sind im Kreuzgang der Basilika aufgestellt und können bis Sonntag, 5. Mai besichtigt werden. weiter
  • 2031 Leser
Kurz und bündig

Die Tücken einer Hausübergabe

Notar Harald Bolz hält am Dienstag, 30. April, bei der VHS Ellwangen einen Vortrag über „Die Hausübergabe als vorweggenommene Erbfolge“. Bei der Übergabe des eigen genutzten Hausgrundstücks werden für Übergeber und Übernehmer die Weichen für die Zukunft meist unumkehrbar gestellt. Deshalb sollte der Vorgang gut durchdacht werden. Der Vortrag weiter
  • 239 Leser
Kurz und bündig

Freizeit-Treff im Wellenbad

Für Alleinerziehende und ihre Kinder findet am Sonntag, 5. Mai, ein Freizeit-Treff im Ellwanger Wellenbad statt. Anmeldung über die Zentrale des Kinder- und Jugenddorfes Marienpflege Ellwangen, Tel. (07961) 884-0, E-Mail: flexiblehilfen@marienpflege.de. weiter
  • 1830 Leser

Kicker anno dazumal

100 Jahre Vereinsfußball in der Kernstadt
In diesem Jahr wird der Vereinsfußball in der Kernstadt Ellwangen 100 Jahre alt. Der Geschichts- und Altertumsverein (GAV) Ellwangen und der FC Ellwangen 1913 nehmen dieses runde Jubiläum zum Anlass, eine Sonderausstellung zum „Fußball in Ellwangen“ zu zeigen. Diese Ausstellung soll eine vereinsunabhängige Würdigung der Leistung all derer weiter
  • 5
  • 736 Leser

Mehr Straftaten in Ellwangen

Polizei und Stadtverwaltung stellen die Kriminalitätsstatistik vom vergangenen Jahr vor
Mehr Straftaten und eine geringere Aufklärungsquote: Das klingt erst einmal gar nicht gut. Die Polizei betont bei der Vorstellung der Kriminalitätsstatistik für das Jahr 2012 aber: Ellwangen ist eine sichere Stadt. weiter
  • 537 Leser

Polizeibericht

Auto beschädigt MotorradAdelmannsfelden. Vermutlich beim Ein- bzw. Ausparken beschädigte ein Fahrzeuglenker zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagmorgen in der Hauptstraße ein Motorrad, das dort in einer Parkbucht abgestellt war. Danach flüchtete der Unfallverursacher und hinterließ am Zweirad einen Schaden von ca. 500 Euro.Unfall beim Ausparken weiter
  • 428 Leser

Windkraft Stufe 2

Gemeinderat stimmt Teilflächennutzungsplan zu
Nun ist der Teilflächennutzungsplan „Windenergie“ durch alle Gremien. Als letzte Gemeinde lag der Plan, gegen den 129 Bürger und Organisationen Einwendungen vorbrachten, dem Ellwanger Gemeinderat zur Abstimmung vor. weiter
  • 572 Leser
WOIZA

Ond scho wiedr ...

... isch der Woiza em Urlaub. Aber nur kurz. Diese und nächste Woche werden deshalb wieder hochbrisante Fotos samstags an dieser Stelle erscheinen, natürlich aus dem Archiv EuresDie Ausgrabungen auf dem Ellwanger Marktplatz kosten eine Menge Geld. Das Denkmalamt versucht deshalb, durch Nutzung des Geländes zu Werbezwecken einen Teil der Summe wieder weiter
  • 5
  • 890 Leser

Aus dem Spraitbacher Gemeinderat

Pilotprojekt zu Demografie Als eine von 20 Kommunen ist Spraitbach für ein Pilotprojekt in Sachen Demografie auserwählt. Zustimmendes Nicken erntete Bürgermeister Ulrich Baum im Gemeinderat auf die Anfrage, ob Spraitbach 5000 Euro investieren will, um sich in Sachen Demografie Experten für den Dialog in der Bürgerschaft und in einer Projektgruppe zu weiter
  • 209 Leser

Bürger gefragt

Plüderhausen. Alle Bürger ab 16 Jahren sind derzeit gefragt, ob in der Hauptstraße Tempo 30 oder 50 gelten soll. Bis zum Ende der Abstimmung am Montag rechnet die Gemeindeverwaltung mit einer Beteiligung von nahezu 60 Prozent. weiter
  • 3859 Leser

Hagelflieger bereit

Saison über dem Rems-Murr-Kreis hat begonnen
Saisonstart: Die beiden Hagelflieger sind wieder einsatzbereit und werden bis zum 15. Oktober hagelträchtige Wolken über dem Rems-Murr-Kreis „impfen“. weiter
  • 410 Leser

Massiver Zeitdruck

Späte Zuschussbewilligung für Durlangen
Viele Gemeinden kommen unter Zeitdruck beim Ausbau der Betreuung für unter Dreijährige. Obwohl sie ihre Zuschussanträge fristgerecht abgaben, kamen die Bewilligungen erst im Frühjahr. So auch in Durlangen. Daher muss jetzt beim Neubau der nötigen Gruppenräume ordentlich Gas gegeben werden. Die Gemeinderäte befassten sich am Freitagabend mit den Planungen. weiter
  • 218 Leser

Orgelmatinée in St. Georg

Leinzell. Zu Gunsten der Orgel wird am Sonntag, 28. April, in der Kirche St. Georg in Leinzell die Musikreihe fortgesetzt. Mitgestaltet wird die dritte Orgelmatinée vom Kirchenchor Heuchlingen. Während des Gottesdiensts, der um 9.15 Uhr beginnt, wird der Chor die „Missa Sancti Jacobi“ von Stefan Trenner aufführen. Der Eintritt ist frei, weiter
  • 342 Leser

Saison der Neckarschifffahrt startet

Am 1. Mai startet beim Neckar-Käpt’n die Hauptsaison. Dann können Fahrgäste wieder wählen aus bis zu vier Rundfahrten täglich, der Hafen-Linie oder den Linienfahrten nach Marbach und Hessigheim. Außerdem gibt es verschiedene Event-Fahrten, teils auch auf dem Party-Floß (Bild). Tagesaktuelle Fahrten auf www.neckar-kaeptn.de. weiter
  • 831 Leser

„Will-helm“ begegnet

AGV 1951 Mutlangen besucht den „Tiefen Stollen“
Die Mutlanger Altersgenossen des Jahrgangs 1951 haben das Eisenerzbergwerk „Tiefer Stollen“ in Wasseralfingen besucht. Mit humorvollen Anekdoten erzählte die Bergwerksführerin vom einst schweren Arbeitsleben im Abbau des Eisenerzes im Bergwerk. weiter
  • 5
  • 255 Leser

1863 gestartet – bis heute präsent

Der Turnverein Oberdorf feiert am 8. und 9. Juni sein 150-jähriges Bestehen
Am 8. und 9. Juni feierte der TV Oberdorf auf seinem Sportgelände sein 150-jähriges Bestehen. Ein buntes Sport- und Unterhaltungsprogramm ist vorgesehen. Der Verein hofft auf viele Gäste. weiter
Kurz und bündig

Deutsch-französisches Komitee bewirtet

Das deutsch-französische Komitee Riesbürg übernimmt die Bewirtung beim Tag der offenen Tür am Sonntag, 28. April, von 10 bis 17 Uhr in der Gärtnerei Feldmeyer in Pflaumloch. weiter
  • 1115 Leser

Ehrungen und Abschiede

Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Kirchheim
30 Jahre hat Peter Stadler aktiv im Vorstand die Geschicke des Obst- und Gartenbauvereins Kirchheim mitgestaltet. dafür erhielt er nun die höchste Ehrung, den goldenen Apfel mit Goldkranz. In Josef Rößner verliert der Verein ein weiteres langjähriges Vorstandsmitglied. Er wurde für 27 Jahre mit dem goldenen Apfel mit Silberkranz geehrt. weiter
  • 348 Leser
Kurz und bündig

Ein indianisches Schulfest in Bopfingen

Rund um das Thema „Indianer“ dreht sich das Schulfest der Schule am Ipf in Bopfingen am Samstag, 27. April, von 14 bis 17 Uhr. Die Besucher erwartet ein tolles Programm mit Vorführungen der Spiel- und Tanz AG, des Schulchors und der Musik-AG. Für die Kinder werden zahlreiche interessante Unterhaltungsstationen angeboten. Der Förderverein weiter
  • 226 Leser

Festprogramm kompakt

Samstag, 8. Juni Ab 14 Uhr: Rundenspiele Tennis, AH Fußballturnier, Beachvolleyballturnier, Nordic Walking Kurs. 20 bis 20.30 Uhr: Siegerehrungen. 20.30 Uhr: Livemusik mit „Ohne Filter“.Sonntag, 9. Juni 9 bis 10 Uhr: Ökumenischer Gottesdienst mit Fahnenweihe. 10.30 bis 11.30 Uhr: Festansprachen und Ehrungen. 11.30 Uhr: Mittagstisch. 13 bis weiter
  • 565 Leser
Kurz und bündig

Flochbergs Rat besichtigt Kirchplatz

Der Ortschaftsrat Flochberg trifft sich am Dienstag, 7. Mai, um 19.15 Uhr zunächst zur Besichtigung des Kirchplatzes in Flochberg. Um 19.30 Uhr startet dann die Sitzung im Gemeinderaum in Flochberg. weiter
  • 2727 Leser
Kurz und bündig

Jugendkonzert mit Infonachmittag

Der Musikverein Riesbürg veranstaltet am Sonntag, 28. April, um 14 Uhr ein Jugendkonzert in der Turnhalle in Pflaumloch. An diesem Nachmittag können interessierte Jungbläser auch Instrumente ausprobieren, auf denen sie ab Herbst eine Ausbildung beginnen können. weiter
  • 1481 Leser
Kurz und bündig

Kinderhaus und Konferenzzentrum

Am Montag, 29. April, beginnt um 18.30 Uhr die Sitzung des Oberkochener Gemeinderates im Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen dabei unter anderem: die Vereinbarung mit der Carl Zeiss AG über Kinderbetreuungsplätze, die Beteiligung der Stadt beim Konferenz- und Veranstaltungszentrum der Carl Zeiss AG sowie Straßensanierungen in Oberkochen. weiter
  • 3431 Leser
Kurz und bündig

Ortschaftsrat Goldburghausen

Am Donnerstag, 2. Mai, ist um 19.30 Uhr Ortschaftsratssitzung im Gemeindezentrum Goldburghausen. Auf der Tagesordnung steht das Waaghaus. weiter
  • 2278 Leser

SPD spendet 500 Euro für die Bürgertafel

Seit eineinhalb Jahren gibt es die von Kerstin Gangl und Eliza-Maria Sülzle initiierte Bürgertafel im Schillerhaus. Immer mittwochs sind Bedürftige und Alleinstehende zu einem geringen Obolus zum Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen eingeladen. Anlässlich des „Oberkochener Frühling“ am 24. März hatte der SPD-Ortsverein im „Stadtcafé“ weiter
  • 440 Leser

Die Liebe zur Erde weitertragen

Die Künstlerin Hedwig Maier-Unrath stellt im Rathaus Neresheim Exponate aus gebranntem Ton aus
Ihr Material ist Erde. Genau gesagt: zu Keramik gebrannter Ton. Allerdings entstehen bei Hedwig Maier-Unrath aus dem traditionellen Material nicht wie sonst gewohnt Alltagsgegenstände, sondern sie hat die Kunst auf Keramik für sich selbst praktisch neu definiert. „Erd-Art“, Kunst aus Keramik und mehr, ist eine sehenswerte Ausstellung im weiter
  • 5
  • 717 Leser

Notprogramm fürs Pflaster

Aalen-Reichenbach. Der Pflasterbelag in der Reichenbacher Ortsdurchfahrt soll provisorisch hergerichtet werden. Die Sanierung wird aufs kommende Jahr verschoben. Wie es am Donnerstag im Dewanger Ortschaftsrat hieß, sind einzelne Pflaster lose, andere bereits herausgebrochen. Möglicherweise liegt es am zunehmenden Autoverkehr. Ein Bürger will an einem weiter
  • 362 Leser
WIR GRATULIEREN
Am Samstag Abtsgmünd-Untergröningen. HelmutKießling, Haller Str. 22, zum 82. Geburtstag.Bopfingen. Eugen Möhnle, Carl-Weil-Str. 5, zum 70. Geburtstag.Bopfingen-Kerkingen. Elisabeth Ziegler, Grabenstr. 9, zum 86. Geburtstag.Hüttlingen. Karl Pfitzer, Turnstr. 2, zum 76. Geburtstag.Oberkochen. Gudrun Grupp, Silcherweg 29, zum 77. Geburtstag.Westhausen-Lippach. weiter
  • 328 Leser

Wieses Woche

Dauerthema Energiepolitik
Wegschauen geht nicht, auch wenn man sich noch so ärgert über das Politikgeschwür „alternative Energiegewinnung“. Man kann diese Subventionsblüte der schwarz-grünen Energiepolitik nicht übersehen, wo man hinschaut Energiewende. Der Landschaftsverbrauch wird rabiat vorangetrieben. Hektarweise werden Flächen überbaut mit schwarzen Paneelen weiter

Arbeit vieler Wochen zerstört

Unbekannte zersägen den von der Waldstetter Feuerwehr vorbereiteten Maibaum
Bestürzt und verärgert sind die Feuerwehr, Bürger und Bürgermeister Rembold. Bislang Unbekannte haben den bereits vorbereiteten Maibaum in Waldstetten zersägt. weiter

Mögglinger loben den Minister

Hermann lädt Bürgerinitiative nach Stuttgart ein – Verkehrszahlen kommen nochmal auf den Tisch
Die regionale Verkehrskonferenz in Stuttgart brachte zwar keine konkreten Ergebnisse für die Mögglinger Ortsumgehung. Dennoch sind die Mitglieder der Bürgerinitiative seit Donnerstag „etwas zufriedener“. weiter
  • 650 Leser

Zwölf Demenz-Botschafter

Zertifikatsübergabe nach intensiver Fortbildung
Seit Ende Januar beschäftigen sich zwölf Pflegefachkräfte aus stationären Einrichtungen bei einer Fortbildung intensiv mit dem Thema Demenz. Nun bekamen sie ihre Zertifikate für die erfolgreiche Teilnahme von DRK-Kreisgeschäftsführer Bruno Bieser und Pflegedirektor Franz Xaver Pretzel vom Stauferklinikum. weiter
  • 219 Leser

Maria im Spiegel der Epochen

Am 3. Mai wird in Schwäbisch Gmünd die Ausstellung „Madonna – Unsere Liebe Frau“ eröffnet
„Ich sehe dich in tausend Bildern“, so hat der Dichter Novalis um 1800 seine Wahrnehmung über die Präsenz der Maria beschrieben. Nicht ganz so viele Bildnisse der Madonna, aber immerhin rund 70 Skulpturen, Gemälde und Grafiken hat das Team des Museums im Prediger in Schwäbisch Gmünd zusammengetragen. Am Freitag, 3. Mai wird die Ausstellung weiter
  • 785 Leser

Mögglinger loben den Minister

Hermann lädt Bürgerinitiative nach Stuttgart ein – Verkehrszahlen kommen nochmal auf den Tisch
Die regionale Verkehrskonferenz in Stuttgart brachte zwar keine konkreten Ergebnisse für die Mögglinger Ortsumgehung. Dennoch sind die Mitglieder der Bürgerinitiative seit Donnerstag „etwas zufriedener“. weiter
  • 688 Leser

Nahe an der Person Josef Mühlberger

Mühlberger-Preis vergeben
Die Heubacher Literaturwissenschaftlerin Susanne Lange-Greve und Dr. Tilmann Schroth aus Göppingen wurden in Eislingen mit dem nach dem Schriftsteller Josef Mühlberger benannten Preis ausgezeichnet. weiter
  • 619 Leser
SCHAUFENSTER
Orgelmusik in der StadtkircheDie nächste Orgelmusik zur Marktzeit in der Aalener Stadtkirche am Samstag, 27. April ab 10 Uhr spielt Thomas Haller. Auf dem Programm stehen französische Bearbeitungen der altkirchlichen Hymnen „Ave maris stella“ und „Pangue lingua“ von Titolouze, Dupré und Hakim. Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten.Führung weiter
  • 860 Leser

Konfirmation in Untergröningen - ein eindrückliches Erlebnis

Abtsgmünd-Untergröningen. Am 21. April 2013 wurden in der Evangelischen Christuskirche in Untergröningen von Pfarrer Jürgen Zwirner konfirmiert: (von links) Aldona Wolf, Sarah Ganesch, Julian Friese, Jule Schwetje und Lea Weidner.

Den festliche Abendmahlsgottesdienst unter dem Thema "Der Tisch des Lebens" gestalteten die Konfirmandinnen

weiter
  • 505 Leser
Kurz und bündig

Infos im Stauferklinikum

Mit einem Infostand sind am Sonntag, 28. April, von 10 bis 16 Uhr beim Tag der offenen Tür des Stauferklinikums die Hepatitis- und Leber-Selbsthilfe Ostalb sowie direkt daneben der Freundeskreis Naturheilkunde im ersten Stock der Gynäkologie präsent. weiter
  • 1057 Leser
Kurz und bündig

Kirchenführung entfällt

Die angekündigte Kirchenführung am Sonntag, 28. April, nach dem 9-Uhr-Gottesdienst in der Bettringer St. Cyriakuskirche entfällt.Siebte BandnightAm Schulzentrum Strümpfelbach findet am Freitag, 3. Mai, ab 19 Uhr die siebte Bandnight der Adalbert-Stifter-Realschule statt. Vier Schulbands der ASR spielen. weiter
  • 1084 Leser
Kurz und bündig

Konfirmationen

Unter dem Bibelwort „Mein Gebot ist dir nicht zu hoch und nicht zu fern“ werden am Sonntag, 28. April, in der Versöhnungskirche in Bettringen 14 und am Sonntag, 5. Mai, in der evangelischen Dorfkirche in Degenfeld fünf Jugendliche von Pfarrer Harald Carl konfirmiert. In Bettringen sind auch drei Schüler vom Haus Lindenhof dabei. Beginn jeweils weiter
  • 558 Leser
Kurz und bündig

Konzert im Prediger

Vielseitig ist das musikalische Programm „Musik ist Trumpf“ der Gmünder Kolpingkapelle am Samstag, 27. April, um 20 Uhr im Saal des Prediger. Mit Brass-Ensemble, Saxophon-Ensemble und Combo im Wechselspiel mit dem Gesamtorchester wird die Vielfalt der modernen Unterhaltungsmusik präsentiert. Saalöffnung ist um 19.30 Uhr. Karten gibt’s weiter
  • 200 Leser

„Stimmbänd“ im Halbfinale

Straßdorfer Sänger beim Chorduell des SWR4 erfolgreich – Nächster Auftritt am 12. Mai
Beim Chorduell des „SWR 4 Schwabenradio“ gewannen die Straßdorfer Sänger „Stimmbänd“ des Liederkranzes den Vorentscheid in Dornstadt. Einen dritten Platz belegten die Mixed Generations aus dem Liederkranz Herlikofen. weiter

Für Weltgarten sprießen Ideen

Viele Aktionen sollen Geld in die Kasse des multikulturellen Projekts spülen
Schon bald kann man auf dem Gmünder Wochenmarkt ein „Minibag“-Gärtchen erstehen. Der Erlös für die Miniatur-Grünoase geht an den Verein „Weltgarten“, der am Hang des Hardts gemeinsam ein Paradies schaffen möchte. Das Vorstandsteam mit Bernhard Bormann und Christian Biebl informierten über weitere Ideen. weiter
  • 365 Leser

Liebe auf den ersten Blick

Alma und Ramis Moser feiern am Sonntag ihre Goldene Hochzeit
Bewegte Zeiten und viele Erlebnisse teilen Alma und Ramis Moser seit 50 Jahren. Am Sonntag feiern sie ihre Goldene Hochzeit. Mit von der Partie sind die drei Kinder mit Schwiegerkindern, sechs Enkeln und das dreijährige Urenkelchen Levin. weiter
  • 200 Leser

Königsturm öffnet

Der Sommer ist in Reichweite und damit die Zeit, in der der Königsturm für Besucher offen ist. Los geht’s am Mittwoch, 1. Mai. Dann ist an Sonn- und Feiertagen von 13.30 Uhr bis 16 Uhr geöffnet. Der Königsturm mit 39,9 Metern Höhe stammt aus dem Jahr 1350, doch er wird erstmals 1502 urkundlich benannt. Das Verlies im Keller war im Mittelalter weiter
  • 5
  • 552 Leser

Mit Wiener Charme und Schmäh

Der Autor Thomas Raab trat im Rahmen einer Lesung kabarettreif in der Buchhandlung Scherer auf
Seine „Metzger-Reihe“ ist fast schon Krimi-Kult und er ist Wiener durch und durch. Praktisch im beschwingt-fröhlichen Dreivierteltakt ziehen sich bei ihm Charme und der berühmte Schmäh durch die Autorenlesung in der Buchhandlung Scherer. Doch eigentlich war es ja gutes Kabarett mit hohem Unterhaltungswert. weiter
  • 596 Leser

Baßler will Rathauschef werden

Jurist aus Stuttgart bewirbt sich mit Unterstützung der CDU um die Nachfolge von Martin Gerlach
Der dritte OB-Kandidat hat seinen Hut in den Ring geworfen: Dr. Frank Baßler, Rechtsanwalt aus Stuttgart. Überparteilich und neutral, aber mit Unterstützung der CDU will der 40-Jährige das Rathaus seiner Heimatstadt Aalen erobern. weiter

Daten zur Person

Dr. Frank Baßler ist in Aalen geboren und aufgewachsen. Er hat beim VfR Aalen und beim SV Wasseralfingen Fußball gespielt. Nach dem Abitur 1992 am Kopernikus-Gymnasium hat er an der Notarakademie in Stuttgart studiert, anschließend Rechtswissenschaften an der Uni Konstanz, 2008 hat er in Jura promoviert. Baßler arbeitet seit 2004 in einer Stuttgarter weiter
  • 192 Leser

Nord-Lock feiert

Unternehmen besteht seit 30 Jahren
Innerhalb ihres internationalen Vertriebsmeetings feierte die Nord-Lock GmbH in Westhausen 30-jähriges Firmenjubiläum. Gefeiert wurde mit Kollegen aus der ganzen Welt. weiter
  • 1518 Leser

Köstlich gespielte Bösartigkeit

Badische Landesbühne im Gmünder Stadtgarten mit „Der Gott des Gemetzels“ von Yasmina Reza
Allein der Titel „Der Gott des Gemetzels“ lässt schon Böses ahnen. Doch das Stück von Yasmina Reza, am Donnerstag von der Badischen Landesbühne im Gmünder Stadtgarten inszeniert, handelt eigentlich in zivilisatorisch eher unbedenklichen Bereichen. Es geht um alltäglich erlebte Gewalt und unseren zwiespältigen Umgang mit derselben. Denn die weiter
  • 5
  • 1139 Leser

Zeit spenden für Menschen

Beim 11. Sozialführerscheinkurs lernten 13 Teilnehmer anderen Menschen helfen
Mit einem Fest ist am Donnerstag der 11. Sozialführerscheinkurs zu Ende gegangen. Landrat Klaus Pavel als Schirmherr überreichte an die 13 Absolventen ein Zertifikat. 2005 hatten die katholische Seelsorgeeinheit, die evangelische Kirchengemeinde, die Bahnhofsmission, die Diakonie und die Caritas den ersten Kurs initiiert. weiter
  • 438 Leser
WORT ZUM SONNTAG
Bernhard Richter, Pfarrer in AalenAm kommenden Mittwoch beginnt in Hamburg der 34. Deutsche Evangelische Kirchentag. Unter der Losung „So viel Du brauchst“ nach 2. Mose 16.18 werden weit über hunderttausend Menschen zu diesem großen Fest des Glaubens erwartet. Was Menschen brauchen, ist ja oft sehr unterschiedlich: Wer ohne Arbeit ist, braucht weiter
  • 418 Leser
In der Kirche. Sa, 10 Uhr, Stadtkirche Aalen. Orgelmusik zur Marktzeit mit Werken von Titolouze, Dupré und Hakim. Thomas Haller ist an der Orgel.So, 9.15 Uhr, Peter und Paul, auf der Heide in Aalen. Ökumenischer Gottesdienst, danach Kirchencafé.Mi, 1. Mai 17 Uhr, NDR Fernsehen. Eröffnung des Evangelischen Kirchentages in Hamburg. Aus der Hafencity. weiter
  • 412 Leser

Antiber Rosen und Liebesschlösser

Gartenschau-Macher erzählen Neues und Kurioses zum Stand der Gartenschau-Vorbereitungen
Mit dem Hotel wird im Mai begonnen, mit dem Forum Gold und Silber Anfang Juni. Der Veranstaltungspavillon bei der Villa Hirzel hat sein Fundament und wächst, die Bürogebäude am Bahnhof sowieso. Gmünds Gartenschaugelände verändert sich täglich. Dazu tragen auch viele Pflanzen und Bäume bei, die in diesen Tagen gesetzt werden. Dies sind die aktuellen weiter

Was zurzeit in Wetzgau läuft

Gartenschau GmbH lädt am 1. Mai in den Landschaftspark
Schwäbisch Gmünd-Wetzgau. Auch in Wetzgau fahren Raupen und Maschinen heftig und es wird gepflanzt, erläutert Gartenschau-Geschäftsführer Karl-Eugen Ebertshäuser, wie der künftige Gartenschau-“Himmel“ zurzeit vorbereitet wird. Am Mittwoch, 1. Mai, haben die Bürger zwischen 11 und 17 Uhr in Wetzgau Gelegenheit, sich selbst ein Bild zu machen. weiter
  • 487 Leser
Im Blick: Stadteingang Mutlanger Straße

Farbwalze statt Wortschwall

Mit Millionenaufwand entsteht zwischen Ledergasse und Rektor-Klaus-Straße das „neue“ Gmünd, feine Parkanlagen, hübsche Fassaden. Hunderttausende Besucher sollen im nächsten Jahr dort flanieren. Und möglichst nicht vorher umdrehen, wenn sie aus nördlicher Richtung kommen und beim Passieren der Mutlanger Straße zweifeln, auf dem richtigen weiter
  • 5
  • 680 Leser

Daten zur Person

Dr. Frank Baßler ist in Aalen geboren und aufgewachsen. Er hat beim VfR Aalen und beim SV Wasseralfingen Fußball gespielt. Nach dem Abitur 1992 am Kopernikus-Gymnasium hat er an der Notarakademie in Stuttgart studiert, anschließend Rechtswissenschaften an der Uni Konstanz, 2008 hat er in Jura promoviert. Baßler arbeitet seit 2004 in einer Stuttgarter weiter
  • 2
  • 1044 Leser

Baßler will Rathauschef werden

Jurist aus Stuttgart bewirbt sich mit Unterstützung der CDU um die Nachfolge von Martin Gerlach
Der dritte OB-Kandidat hat seinen Hut in den Ring geworfen: Dr. Frank Baßler, Rechtsanwalt aus Stuttgart. Überparteilich und neutral, aber mit Unterstützung der CDU will der 40-Jährige das Rathaus seiner Heimatstadt erobern. weiter

Ganztagsschule in Heubach und Lorch

Heubach/Lorch. Das Kultusministerihat am Freitag bekanntgegeben, dass es insgesamt 95 Ganztagsschulen zum Schuljahr 2013/2014 genehmigt. Darunter sind das Gymnasium Friedrich II., die Werkrealschule und die Realschule in Lorch sowie die Realschule in Heubach. Der Raum Aalen ging leer aus. weiter
  • 2106 Leser

Vom Hirn direkt auf die Zunge

Dieter Nuhr füllt mit dem Programm „Nuhr unter uns“ das Congress-Center Heidenheim spielend
Ein wahrer Spaßvogel ist Dieter Nuhr, einer der mit spitzem Schnabel reihenweise Pointen ins Gemüt seiner Zuhörer hämmert. Ein Specht ist der Düsseldorfer dabei aber auf keinen Fall. Denn bei diesen, so erfährt das Publikum am Donnerstagabend im Congress-Centrum in Heidenheim, „sind Zunge und Hirn entkoppelt – was Kopfweh verhindert“. weiter
  • 4
  • 1035 Leser

Kleine Flaniermeile mit Eiscafé

Seniorengerechte Wohnungen am alten Schulhausplatz – Abriss der Musikschule geplant
Alles neu macht der Mai. Die Bagger rücken zwar erst frühestens im Sommer 2014 an. Aber die Pläne für die neue Ortsmitte in Essingen sind bereits auf dem Tisch – pünktlich zu Beginn des Wonnemonats. Zwischen Kirche und Seniorenzentrum soll ein schöner Flanierplatz entstehen mit seniorengerechten Wohnungen und eventuell mit Eiscafé und Backshop. weiter
  • 2
  • 810 Leser

Tarifwechsel lohnt sich noch nicht

„OstalbGas-trend“ war im März erstmals teurer als Gas-Fixtarife – Stadtwerke sprechen von einem „Ausreißer“
Die Stadtwerke Aalen haben im Oktober 2011 für Gas-Privat- und Kleingewerbekunden den Tarif „OstalbGas-trend“ eingeführt. Dieser liegt preislich unter den OstalbGas-fix-Tarifen, da er sich an der Entwicklung von Marktpreisen für Erdgas orientiert. Im März 2013 nun hat der „OstalbGas-trend“ erstmals die 3-Cent/kWh-Marke überschritten. weiter
  • 5
  • 949 Leser

Feuer in Werkstatt

Feuerwehren aus Ruppertshofen, Gschwend und Schwäbisch Gmünd im Einsatz - 30.000 Euro Sachschaden

Ruppertshofen. Gegen elf Uhr wurde die Rettungsleitstelle am Freitagvormittag alarmiert, weil in einem Handwerksbetrieb in der Schulstraße ein Feuer ausgebrochen sei. Es qualme stark. Sofort rückten mehrere Feuerwehren aus, auch weil zunächst die Möglichkeit bestand, dass die Bewohner von direkt in der Nähe befindlichen Ferienwohnungen

weiter
  • 1049 Leser
Maifeste

Maibaum in Ellenberg wird aufgestellt

Der Musikverein Ellenberg stellt am Dienstag, 30. April, ab 17 Uhr den Maibaum auf, mit Bewirtung und Gegrilltem. Am 1. Mai gibt es ab 10 Uhr ein Weißwurstfrühstück. Zum Frühschoppen unterhält der Musikverein. weiter
  • 3896 Leser
Maifeste

Maibaum-Hocketse in Schrezheim

Die Hocketse unter dem Schrezheimer Maibaum beginnt am Mittwoch, 1. Mai, um 10 Uhr mit dem Frühschoppen. Anschließend Mittagstisch vom Grill. Kaffee und Kuchen runden den Nachmittag ab. Festende ist gegen 19 Uhr. weiter
  • 5706 Leser
Maifeste

Maihocketse in Rötlen

Die Dorfgemeinschaft Rötlen ist am Mittwoch,1. Mai, ab 11 Uhr Gastgeber der Maihocketse um die Katharinenkapelle. Mit dem Erlös wird die Sanierung der Kapelle unterstützt. weiter
  • 3696 Leser

Roboter erobern die Bühne der EBR

Die Musicalaufführung „Marilyn“ an der Eugen-Bolz-Realschule begeistert das Publikum
Nach dem erfolgreichen Musicaldebüt im vergangenen Jahr landete die Eugen-Bolz-Realschule mit der Aufführung des Musicals „Marilyn“ einen weiteren Volltreffer. Vierzehn Schüler und Schülerinnen der Klassen 5 bis 8 rockten die Hütte. weiter
  • 504 Leser

So ist’s richtig

Keine Chorparty in Unterschneidheim Durch einen technischen Fehler wurde in der gestrigen Ausgabe für Sonntag, 28. April, erneut eine Chorparty von Stella Maris in der Turn- und Festhalle Unterschneidheim angekündigt. Die Veranstaltung findet nicht statt. weiter
  • 4456 Leser

Frischer Wind im Stadtverband

Wasseralfingen: Wechsel auf den neuen Vorstand hat gut geklappt
Der Stadtverband für Sport und Kultur hat den Wechsel zu einem neuen Vorstand erfolgreich geschafft. „Der Übergang ist gut gelungen“ bestätigten mehrere am Donnerstagabend bei der rege besuchten Hauptversammlung. weiter
  • 2
  • 770 Leser

Polizeibericht

Feuerwehr rettet FuchsWaldstetten. Ein Fuchs war in der Nacht von zum Freitag im Strängweg gefangen, nachdem er in einen drei Meter tiefen Schacht gestürzt war. Zur Rettung des Tieres wurde von der Feuerwehr Waldstetten eine Trittleiter konstruiert, so dass der Fuchs sich selbst aus der misslichen Lage befreien konnte.AuffahrunfallHeubach. Ein 18jähriger weiter
  • 555 Leser

Brand in einer Werkstatt

Mehr als 40 Feuerwehrleute am Freitag in Ruppertshofen im Einsatz
Wegen eines Brandes in einer Werkstatt in Ruppertshofen musste am Freitag die Feuerwehr ausrücken. Die Feuerwehrleute aus Ruppertshofen, Gschwend und Schwäbisch Gmünd hatten das Feuer rasch unter Kontrolle. Zu Schaden kamen keine Personen. weiter

Mehr Ganztagsschulen im Raum Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Im Gmünder Raum wird es weitere Ganztagsschulen geben. Das Kultusministerium hat zum Schuljahr 2013/2014 95 weitere Ganztagsschulen genehmigt, darunter für die Werkrealschule Lorch, die Realschule Lorch, das Lorcher Gymnasium Friedrich II. und die Realschule Heubach.„Mit dem weiteren Ausbau der Ganztagsschulen kommen wir unserem weiter
  • 367 Leser

Abt Norbert Stoffels ist tot

Der Leiter der Mönchsgemeinschaft auf derm Neresheimer Ulrichsberg erlag den Folgen einer schweren Erkrankung

Neresheim. 58 Jahre lang lebte und wirkte er im Kloster Neresheim, davon 35 Jahre lang als Abt. Nun ist Vater Abt emeritus Norbert Stoffels OSB gestorben. Am Abend des 24. April ist er im Alter von 77 Jahren den Folgen einer schweren Krankheit erlegen. Das Kloster Neresheim verliert einen tatkräftigen Abt, der sich hohe Verdienste um den Erhalt

weiter
  • 5
  • 2524 Leser

Fuchs von der Feuerwehr mit Trittleiter gerettet

Tier war in einem Schacht gefangen

Waldstetten. Ein Fuchs war in der Nacht von Donnerstag auf Freitag im Strängweg gefangen, nachdem er in einen ca. drei Meter tiefen Schacht gestürzt war. Zur Rettung des Tieres wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Waldstetten eine Trittleiter konstruiert, so dass der Fuchs sich selbst aus der misslichen Lage befreien konnte.

weiter
  • 5
  • 4513 Leser

Technischer Defekt führte zu Fahrzeugbrand

Auto brannte im Frontbereich vollständig aus

Neuler. Die Freiwillige Feuerwehr Neuler musste am Donnerstagabend ausrücken, um einen Pkw-Brand zu löschen. Das meldet die Polizeidirektion Aalen. Dessen Lenkerin bemerkte gegen 18.50 Uhr auf der Friedhofstraße fahrend Brandgeruch aus dem Motorraum ihres Fahrzeuges und stellte es daraufhin in sicherer Entfernung zu den Wohngebäuden

weiter
  • 918 Leser

Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten bei Waiblingen

Unfallverursacher ohne Führerschein unterwegs

Waiblingen-Bittenfeld. Offenbar zu schnell unterwegs war am Donnerstagabend kurz nach 21 Uhr ein 25-jähriger Autofahrer von Weiler zum Stein in Richtung Bittenfeld auf der Kreisstraße 1849.  Aufgrund überhöhter nicht angepasster Geschwindigkeit verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet in den Gegenverkehr und

weiter
  • 5
  • 1226 Leser

Spraitbach zählt zu den 20 Auserwählten

Statistisches Landesamt startet Pilotprojekt zu demografischem Wandel
Spraitbach scheint sich beim Thema demografischer Wandel zum Vorreiter zu entwickeln: Das Statistische Landesamt hat die Gemeinde als eine von 20 Kommunen in Baden-Württemberg für ein Pilotprojekt ausgewählt. Das gab Bürgermeister Ulrich Baum am Donnerstagabend den Gemeinderäten bekannt. weiter
  • 489 Leser

Wer überwacht?

Der Tunnel muss rund um die Uhr videoüberwacht sein. Doch die Frage, wer die Kamerabilder aus dem Gmünder Tunnel lückenlos anschaut, ist wieder offen, seit sich die Polizei aus dieser Aufgabe zurückzieht. Landrat Klaus Pavel hat an Ministerpräsident Kretschmann appelliert, bei der Klärung dieser Frage zu helfen. Bis Donnerstag war aber keine Antwort weiter
  • 853 Leser

Bei Übelkeit droht Tempo 40

Sicherheitsmaßnahmen im Einhorntunnel werden in einer umfangreichen Dokumentation definiert
Im September soll der Einhorntunnel eröffnet werden. Wer dann durchfährt, sollte die Pannenbuchten wirklich nur in einem Notfall ansteuern, die Folgen können sonst gravierend sein. Die Sicherheitskonzeption für den Gmünder Tunnel sieht zahllose mögliche Ereignisse vor, vom Autobrand bis zum Einbruch. weiter

Der Tunnel reagiert

„Der Tunnel reagiert“. Dass Reinhold Gruhler vom Regierungspräsidium mit dieser Mahnung Recht hat, musste jüngst ein Autofahrer im Leutenbachtunnel bei Backnang erfahren. Beim Durchfahren reizte ihn die besondere Atmosphäre der Röhre und er hielt in einer Pannenbucht an, um zu fotografieren. Als der Mann eben das Stativ aus dem Kofferraum weiter
  • 1047 Leser

Regionalsport (16)

Alles dreht sich um den Schläger

Tennis, Aktionstag
Der Deutsche Tennis Bund veranstaltet im Rahmen der Gesundheitsinitiative „Deutschland bewegt sich!“ einen Aktionstag in Bettringen. Los geht's am Sonntag um 11 Uhr. weiter
  • 165 Leser

Wochenenden der sportlichen Entscheidung

Tischtennis, Bezirk Rems
Wer steigt auf, wer ab? Wer holt den Bezirkspokal? Wichtige Entscheidungen stehen im Tischtennisbezirk an. Die ersten fallen bereits am Samstag um 18 Uhr in der Rainbrunnenhalle in Schorndorf. weiter
  • 313 Leser

Rekord zum Start

Schwimmen, Deutsche Meisterschaften in Berlin
Mit einem Vereinsrekord ist Henning Mühlleitner vom Schwimmverein Schwäbisch Gmünd in die Deutschen Meisterschaften in Berlin gestartet. Im Vorlauf über 400m Freistil verbesserte er die bisherige SVG-Bestmarke um gleich 1,13 Sekunden. weiter
  • 193 Leser

Leinzell hat die Meisterschaft vor Augen

Schach, B-Klasse
Vor der letzten Runde der Schach-B-Klasse steht mit Gmünd (12:4) der erste der beiden Aufsteiger schon fest, dennoch ist die Meisterschaft und der zweite Aufsteiger noch nicht entschieden. Hoffnungen macht sich Leinzell. weiter
  • 281 Leser

Meister wird in Lorch gekürt

Orientierungslauf, Baden-Württembergische Meisterschaften Mitteldistanz
Der TGV Horn ist am Sonntag Ausrichter der Baden-Württembergischen Meisterschaften über die Mitteldistanz. Teilnehmer von 10 bis 75 Jahren kämpfen um die Titel ihrer Altersklassen. Das Wettkampfbüro ist ab 10 Uhr geöffnet. weiter
  • 160 Leser

SVG schwimmt fünf Mal auf das Treppchen

Schwimmen, 22. Schwimmfest
Zu den herausragenden Meetings eines Vereins im Lande zählt seit Jahren das Internationale Schwimmfest der SSG Heidenheim auf der 50m-Bahn der dortigen „Aquarena“. An der diesjährigen 22. Austragung beteiligte sich auch der SV Schwäbisch Gmünd weiter
  • 255 Leser
Landesliga KK 3 x 20 Schuss1. Wettkampf:SSV Leingarten - SV Hengstfeld 1654:1672, SSV Mundelsheim - SGi Oedheim 1679:1670, SV Rohrdorf - SAbt Hößlinswart 1690:1680, SV Simmozheim - SV Ebhausen 1678:1715, SV Buch - SV Geifertshofen 1676:1683, SV Göggingen - SV Wiesensteig 1714:1694, SG Geislingen/Steige - SSV Asch 1681:1681, SG Niederstotzingen - SV weiter
  • 202 Leser

„Unser Idealismus war unbezahlbar“

Handball, Württembergliga: Andreas Hieber spricht im Abschieds-Interview über seine 26 Jahre beim TSB Gmünd
Nach 26 Jahren ist Schluss: Vor dem Showdown gegen Flein (Sonntag, 17 Uhr) gibt Andreas Hieber (31) ein ebenso sentimentales wie selbstkritisches Abschieds-Interview. Der TSB-Handballer spricht dabei über Idealismus im Verein, Wechselgedanken, die Tortur der letzten Jahre, Streit mit seinem Bruder – und gibt bekannt, Trainer der neugegründeten weiter
  • 5
  • 766 Leser

Gütesiegel „Pluspunkt Gesundheit. DTB“ vergeben

Der Turngau Ostwürttemberg konnte verschiedene Vereine mit dem „Pluspunkt Gesundheit. DTB“ auszeichnen. Diesmal wurde an 23 Vereine beziehungsweise 33 Übungsleiter das Gütesiegel vergeben. Rund um Gmünd waren dies folgende Vereine: FC Bargau, Roswitha Krieg (Gesund mit Pilates - Pilates für Einsteiger Mutter/Vater-Kind - Bewegungsschule); weiter
  • 239 Leser

Überregional (83)

"Mit mir allein ich selbst sein"

Wie eine ungezähmte Naturgewalt: Der Schauspieler und Autor Josef Bierbichler wird heute 65
Schwermütig wirkt er oft, zumindest melancholisch: Josef Bierbichler spielt in großen Filmen und im Fernsehen - auch wenn er davon nicht viel hält. weiter
  • 412 Leser

13,7 Millionen Zuschauer

Der Halbfinal-Knüller in der Champions League zwischen Borussia Dortmund und Real Madrid wurde zur bisher meistgesehenen Sendung des Jahres im deutschen Fernsehen. Die ZDF-Übertragung am Mittwochabend ab 20.45 Uhr sahen im Schnitt 13,7 Millionen Zuschauer vor den Fernsehern. Dies entsprach einem Marktanteil von 43,8 Prozent. weiter
  • 828 Leser

235 Meter hoher Turm in Rottweil geplant

Er soll höher werden als der Stuttgarter Fernsehturm: Die Firma Thyssen-Krupp will in Rottweil einen rund 235 Meter hohen Turm für die Entwicklung von Hochgeschwindigkeitsaufzügen bauen. Auch eine Aussichtsplattform mit Blick auf die Alpen würde entstehen. Dass der gigantische Tower das Erscheinungsbild der ältesten Stadt Baden-Württembergs beeinträchtigen weiter
  • 475 Leser

60 000 Euro für vier Schulen

Vier Schulen in Berlin, Niedersachsen und im Saarland haben den bundesweiten Wettbewerb für bessere Hygiene auf Schultoiletten gewonnen. Die German Toilet Organization (GTO) hatte im vergangenen November Schulen aufgerufen, Konzepte für die Erneuerung ihrer Toiletten einzureichen. Gestern zeichnete der gemeinnützige Berliner Verein die Schulen mit einem weiter
  • 440 Leser

Acht Tore treffen Spaniens Fußball hart

Deutsche Klubs leiten den Machtwechsel ein
Mit zusammen 8:1 Toren demütigten Bayern und Dortmund die spanischen Star-Klubs FC Barcelona und Real. Die Wachablösung scheint eingeleitet. weiter
  • 439 Leser

Akzeptanz in Baden-Württemberg wächst

In Baden-Württemberg wird der Girls Day als "Erfolgsmodell" gefeiert. Die Regionaldirektion Baden-Württemberg der Bundesagentur für Arbeit teilte mit, dass inzwischen mehr als 1200 Veranstaltungen und insgesamt mehr als 15 000 Praktikumsplätzen geboten werden. Das Angebot reiche von "Die spannende Welt der Technik", "Physik mal anders erleben" bis zu weiter
  • 581 Leser

Auf einen Blick vom 26. April 2013

FUSSBALL EUROPA LEAGUE Halbfinal-Hinspiele FC Basel - FC Chelsea 1:2 (0:1) Tore: 0:1 Moses (12.), 1:1 Schär (87., Foulelfmeter), 1:2 David Luiz (90.+4). - Zuschauer: 36 000. Fenerbahce - Benfica Lissabon1:0 (0:0) Tor: 1:0 Korkmaz (72.). - Cristian (F./45.+2) schießt Foulelfmeter gegen den Pfosten. - Zuschauer: 50 000. (Rückspiele am 2. Mai) LANDESLIGA, weiter
  • 460 Leser

Austritt rechtfertigt Kündigung

Katholische Kirche bekommt vor Arbeitsgericht Recht
Ein Austritt aus der katholischen Kirche rechtfertigt nach einer Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts die außerordentliche Kündigung eines langjährigen Mitarbeiters der Caritas. Die Richter in Erfurt stärkten damit das eigene Arbeitsrecht der Kirchen, das von den Mitarbeitern besondere Loyalitätspflichten verlangt. Die Deutsche Bischofskonferenz und weiter
  • 414 Leser

Batterie bleibt häufigste Pannenursache

Schlappe Batterien und immer häufiger leere Tanks - die ADAC-Pannenhelfer müssen sich nach wie vor mit solchen Alltagsproblemen von Autofahrern beschäftigen. Nach der aktuellen Statistik des Autoclubs bleibt die Batterie die Pannenursache Nummer eins. Jede dritte Panne sei im vergangenen Jahr auch bei neuen Fahrzeugen auf eine defekte oder entladene weiter
  • 431 Leser

Billigkonkurrenz aus China nutzt Stihl

Sägen-Weltmeister erzielt Umsatzrekord - Vollelektronisches Motormanagement
Hobby-Gärtner rüsten auf und kaufen teurere Geräte für die Pflege ihrer Pflanzen: Bei Stihl wächst die Zahl der Amateure unter den Kunden. Der Sägen-Hersteller erreichte 2012 einen Rekordumsatz. weiter
  • 570 Leser

Bleifrei im Staatswald

Minister Bonde erlaubt Jägern nur noch Munition aus Kupfer oder Zink
Naturschützer und Verbraucherschützer verlangen es schon lange, jetzt kommt das Verbot von bleihaltiger Munition: Im Staatswald dürfen Jäger nur noch mit Kupfer- oder Zinkpatronen auf die Pirsch gehen. weiter
  • 378 Leser

CDU fordert regionale EU-Stimmkreise

Die Landtags-CDU tritt für Änderungen beim Wahlrecht für das EU-Parlament ein. Die Europawahl werde mit dem gewachsenen Gewicht des Parlaments immer wichtiger, sagte Fraktionschef Peter Hauk. Er und der europapolitische Fraktionssprecher Wolfgang Reinhart forderten die Einführung von regionalen Wahlkreisen. Das würde die Anbindung der Abgeordneten an weiter
  • 391 Leser

Chelsea trifft auf den letzten Drücker

Europa League: Auch Fenerbahce im Vorteil
Ein Jahr nach dem Champions-League-Sieg winkt dem FC Chelsea nach einem Last-Minute-Tor der Einzug ins Finale der Europa League. weiter
  • 465 Leser

Crystal lockt mehr Drogeneinsteiger als Heroin

Die Zahl der Drogentoten sinkt seit Jahren. Auf dem Vormarsch ist hingegen eine Droge, deren Gefahr viele unterschätzen. Der neue Verführer heißt "Crystal" - und kommt besonders bei jungen Leuten gut an. Hinter dem harmlos klingenden Namen verbirgt sich eine synthetische Party-Droge: Kristallines Methamphetamin oder "Crystal Meth". Die Zahl der Erstkonsumenten weiter
  • 434 Leser

Deutschland in der Kritik

UN-Menschenrechtsrat: Defizite im Kampf gegen Rassismus
Vor dem NSU-Mordprozess haben zahlreiche Staaten Deutschland zu mehr Anstrengungen im Kampf gegen Rassismus aufgerufen. Kritik gab es vor dem UN-Menschenrechtsrat an den Sicherheitsbehörden. weiter
  • 5
  • 408 Leser

Die Bürger entscheiden

Überlingen stimmt am Sonntag über Landesgartenschau ab
Überlingen hat den Zuschlag bekommen, die Landesgartenschau 2020 auszurichten. Doch nicht alle wollen sie. Einige sehen in der Finanzierung ein Problem. Deshalb stimmen am Sonntag die Bürger ab. weiter
  • 358 Leser

Drehbuchpreis für "Molly Monster"

Zum siebten Mal ist beim Internationalen Trickfilmfestival Stuttgart der Deutsche Animationsdrehbuchpreis verliehen worden. Gewonnen hat der liebenswerte "Molly Monster - Der Film" des Briten John Chambers. Bis Sonntag werden bei dem Festival noch eine Reihe weiterer Preise vergeben. Den prominentesten Wettstreit gibt es um den "Trickstar" für die beste weiter
  • 429 Leser

Dressur: Aus für deutsches Paar im Weltcup-Finale

Tapfer schaute sich Kristina Sprehe nach dem Schreck am Morgen die Ritte der Konkurrenz an. Während ihr verletztes Pferd Desperados bereits auf der Heimreise war, verdaute die Dressurreiterin aus Dinklage ihr Weltcup-Aus auf der Tribüne. "Ausgerechnet beim Finale auszufallen ist natürlich besonders ärgerlich", sagte die 26-Jährige und rang um Fassung. weiter
  • 383 Leser

Düsteres in Punkt und Strich

Wettbewerb des Trickfilmfestivals Stuttgart bietet ernste Stoffe
Von wegen nur lustige Tierchen, schräge Anekdoten und bonbonbunte Träume. Die Wettbewerbsfilme beim Internationalen Trickfilmfestival erzählen oft von dunklen, düsteren Seiten der Menschheit. weiter
  • 412 Leser

Eklige Schultoiletten

Berliner Initiative will das Problem angehen, doch keine Behörde fühlt sich zuständig
Schmutz, Gestank, Bakterien - und keine Seife. Schultoiletten haben in Deutschland einen schlechten Ruf. Eine Initiative will das Problem nun angehen. Alleine lösen kann sie es nicht. Eine Frage der Zuständigkeit. weiter
  • 482 Leser

Evonik im vierten Anlauf erfolgreich

Es hat lange gedauert und letztlich erst im vierten Anlauf geklappt. Um so zufriedener war Vorstandschef Klaus Engel, als gestern zum ersten Mal der Kurs der Aktie des Essener Spezialchemie-Konzerns Evonik auf der Tafel im Handelssaal der Frankfurter Börse aufleuchtete. 33 EUR lautete der erste Preis, zum die Aktie gehandelt wurde, 80 Cent über dem weiter
  • 595 Leser

FDP muss Strafe zahlen

Mindestens zwei Millionen Euro wegen Möllemann-Affäre
Nach jahrelangem Rechtsstreit muss die FDP für die Spendenaffäre ihres früheren Spitzenpolitikers Jürgen Möllemann mindestens zwei Millionen Euro zahlen. Das hat das Bundesverwaltungsgericht entschieden. Über einen zweiten Teil der vom Bundestagspräsidenten verhängten Strafzahlung von rund 1,4 Millionen Euro muss nach diesem Urteil noch einmal das Oberverwaltungsgericht weiter
  • 420 Leser

Filigrane Kunst aus Sand

"Carver" nennen sich Künstler, die aus Sand Skulpturen schaffen. Die Besten unter ihnen bereiten derzeit die "Sandwelt 2013" in Ludwigsburg vor. Hier arbeitet die deutsche Künstlerin Johanna Landscheidt an ihrem Werk "Jahrmarkt der Eitelkeiten". Am 1. Mai eröffnet die Ausstellung. Foto: dpa weiter
  • 1422 Leser

Fraktionschef der CSU tritt zurück

Fiasko für Horst Seehofers CSU in Bayern: Knapp fünf Monate vor der Landtagswahl ist Fraktionschef Georg Schmid über die Affäre um eine üppig entlohnte Beschäftigung seiner Ehefrau als Büro-Mitarbeiterin gestürzt. Nach tagelangen Negativschlagzeilen und Druck auch aus der eigenen Partei erklärte Schmid gestern seinen Rücktritt. Die Suche nach einem weiter
  • 397 Leser

Fürth will endlich den ersten Heimsieg

Mit dem Rückenwind des Derby-Erfolgs beim Nachbarn 1. FC Nürnberg am vergangenen Sonntag will Schlusslicht SpVgg Greuther Fürth endlich den ersten Heimsieg in der Fußball-Bundesliga perfekt machen. "Der Derby-Sieg ist abgearbeitet. Wir müssen nun alles reinhauen, um unser großes Ziel, den ersten Heimsieg, zu erreichen", sagte Fürths Trainer Frank Kramer weiter
  • 424 Leser

Geschenk an die Teamchefin

Tennis:Zu Barbara Rittners Geburtstag schafft Angelique Kerber mühelos den Viertelfinal-Einzug
Traumstart für Angelique Kerber in Stuttgart: Die deutsche Nummer eins marschierte mühelos ins Viertelfinale. Auch dort ist für sie einiges möglich. Julia Görges musste dagegen die Taschen packen. weiter
  • 429 Leser

Geschenk für die Teamchefin

Tennis:Zu Barbara Rittners Geburtstag schafft Angelique Kerber mühelos den Viertelfinal-Einzug
Traumstart für Angelique Kerber in Stuttgart: Die deutsche Nummer eins marschierte mühelos ins Viertelfinale. Auch dort ist für sie einiges möglich. Julia Görges musste dagegen die Taschen packen. weiter
  • 414 Leser

Gesundheitsminister Bahr und die OECD-Studie: Nach Fehlanreizen suchen

Chirurgen in Deutschland haben viel zu tun. Das zeigen die aktuellsten Zahlen des Statistischen Bundesamtes. 15,4 Millionen Operationen gab es 2011 in den Krankenhäusern und damit 3,3 Millionen mehr als nur sechs Jahre zuvor. Ein rapider Anstieg. Jede dritte Maßnahme an einem stationären Patient war 2011 ein chirurgischer Eingriff. Danach folgten nichtoperative weiter
  • 343 Leser

Golden Jack hat Großes vor

Boxen: Erfolgstrainer Fritz Sdunek glaubt an Profihoffnung Culcay
Bei Jack Culcay wird morgen erstmals Fritz Sdunek als Coach in der Ecke stehen. Der Erfolgstrainer prophezeit seinem Schützling eine große Zukunft. weiter
  • 454 Leser

Gute Geschäfte mit dem Skalpell

Das Prinzip der Fallpauschale zwingt Ärzte immer häufiger, ökonomisch zu denken
In deutschen Kliniken wird zu oft operiert. Viele Häuser machen dennoch Verluste. Hauptursache: Bezahlt werden Pauschalen, die auf Durchschnittskosten basieren. Die Genesung Kranker verliert ihren Wert. weiter
  • 394 Leser

In den Archiven erwacht sein Forschergeist

Der Reutlinger Autor und Historiker Hellmut G. Haasis erhält heute den Ludwig-Uhland-Preis
Ein sperriger, unangepasster Mann, dieser Helmut G. Haasis. Der schwäbische Schriftsteller, der den Widerstandskämpfer Georg Elser rehabilitierte, wird heute mit dem Ludwig-Uhland-Preis ausgezeichnet. weiter
  • 430 Leser

Jeder Fünfte wünscht sich einen König

. Als Stoff für Unterhaltungen sind Könige beliebt, als Staatsoberhaupt halten viele sie für Geldverschwendung: Mehr als die Hälfte der Menschen in Deutschland interessiert sich einer Umfrage zufolge für Geschichten über europäische Monarchen. Ein eigenes Königshaus wünscht sich hierzulande aber nur jeder Fünfte (19 Prozent). Bei jungen Erwachsenen weiter
  • 258 Leser

Kanzlerin will harmonisierte Zinssätze

Die unterschiedlichen Zinssätze in den europäischen Ländern sind zum Teil Gift für die Konjunktur. Das sagte Kanzlerin Merkel gestern in Dresden. weiter
  • 613 Leser

Keine Angst, alle Fragen zu stellen

Rät der Arzt zu einer OP, sollte man sich nicht unter Druck setzen lassen, sagt Regina Behrendt, Gesundheitsexpertin der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen. Alle Fragen sollten in Ruhe geklärt werden. weiter
  • 392 Leser

Keine Mehrheit für NPD-Verbotsantrag

Der Bundestag wird wie die schwarz-gelbe Regierung nicht für ein NPD-Verbot nach Karlsruhe ziehen. Die Bundesländer müssen das Verbot der rechtsextremen Partei vor dem Bundesverfassungsgericht allein begründen. Redner aller Fraktionen betonten, dass man sich in der Einschätzung der NPD als verfassungsfeindliche Organisation nahezu einig sei. Union und weiter
  • 306 Leser

KOMMENTAR · CSU: Die Amigos sind zurück

Saludos Amigos! Das hatte der einstige bayerische Ministerpräsident Max Streibl vor 20 Jahren seinen CSU-Parteifreunden zugerufen, als er wegen der Verquickung von Politik und Wirtschaft in die Kritik geraten war. Selbstironisch wollte er die bayerische Spezlwirtschaft auf die leichte Schulter nehmen. Hat ja immer so funktioniert. Zwar musste Streibl weiter
  • 446 Leser

KOMMENTAR · MINDESTLÖHNE: Stichproben reichen nicht

Das einst von Billiglöhnern überschwemmte Baugewerbe machte 1997 den Anfang. Inzwischen hat sich das Prozedere etabliert: Um sittenwidrige Löhne zu verhindern, vereinbaren die Tarifparteien einer Branche einen Mindestlohn und lassen diesen dann von der Bundesregierung für verbindlich erklären. Er gilt dann in der gesamten Branche, auch in Unternehmen weiter
  • 377 Leser

KOMMENTAR: Arbeitswelt von Klischees emanzipieren

Ein Schaden ist es nicht, wenn Mädchen in eine Autowerkstatt schnuppern oder Buben Alltagserfahrungen im Kindergarten machen. Sie nehmen in jedem Fall Erfahrungen fürs Leben mit nach Hause. Nur, zu glauben, mit Girls Day und Boys Day ließe sich ein Tor öffnen hin zu einer Berufswahl losgelöst von überkommenen Mustern, ist eine Illusion. Für geschlechteruntypische weiter
  • 537 Leser

Lebherz holt Titel und Rekord bei Schwimm-DM

Paukenschlag zum Auftakt der deutschen Schwimm-Meisterschaften: Der Potsdamer Yannick Lebherz hat sich in deutscher Rekordzeit über 400 m Lagen (4:12,47 Minuten) als erster Schwimmer ein Ticket für die WM in Barcelona (19. Juli bis 4. August) gesichert. Völlig baff nahm der 24-Jährige die vielen Glückwünsche entgegen, so richtig konnte er nicht glauben, weiter
  • 412 Leser

LEITARTIKEL · GRÜNE: Zwist zur Unzeit

Dass SPD und Grüne, die sich für die nächste Wahlperiode doch die Neuauflage ihrer 2005 abgebrochenen Partnerschaft im Bund fest versprochen haben, nur gut übereinander reden, lässt sich wirklich nicht sagen. Grüne sehen in der 150 Jahre alten SPD "eine sterbende Partei", deren Chef Sigmar Gabriel nennt die Öko-Partei provozierend "die neue FDP". In weiter
  • 424 Leser

Leute im Blick vom 26. April 2013

Claudia Schiffer Auch Claudia Schiffer (42) castet demnächst bei Pro 7. Von Herbst an wird das Ex-Model dort durch die Show "Fashion Hero" führen. Ein Pro 7-Sprecher bestätigte gestern eine entsprechende Meldung der "Bild"-Zeitung. "Fashion Hero" ist ein Wettbewerb für Nachwuchs-Designer, die ihre Kollektionen während der Show herstellen und zu Markte weiter
  • 422 Leser

Mastiaux arbeitet am Umbau

ENBW-Chef kündigt Gesamtpaket an
Die Energiewende zwingt die ENBW zur Neuausrichtung. Im Juni will Konzernchef Frank Mastiaux im Aufsichtsrat Details dazu präsentieren. weiter
  • 748 Leser

Mehr Grün in die Städte

Mehr als eine Million Besucher, 20 000 verkaufte Dauerkarten, bunt gemischtes Publikum und eine Verlängerung - die 24. Landesgartenschau in Nagold im vergangenen Jahr war ein Riesenerfolg. Sigmaringen ist in diesem Jahr dran, von 11. Mai bis 15. September. Thema ist die naturnahe Verbindung der Stadt mit dem Donauufer, rund 1000 Veranstaltungen an 128 weiter
  • 389 Leser

Mindestlöhne unterlaufen

Viele Betriebe ignorieren Lohnuntergrenzen - Vor allem Baubranche anfällig
Für fünf Millionen Menschen gelten Branchen-Mindestlöhne, doch lange nicht jeder Betrieb hält sich daran. Die Grünen fordern schärfere Kontrollen. weiter
  • 371 Leser

Mit Shakespeare die Finanzkrise verstehen

William Shakespeare (1564-1616) hat uns heute noch Einiges zu sagen - sogar über die Finanzkrise. Das meint der Präsident der Deutschen Shakespeare-Gesellschaft, Tobias Döring. Deshalb stehen die zweitägigen Shakespeare-Tage in München, die heute beginnen, unter dem Motto: "Mit Shakespeare die Finanzkrise verstehen". "Das Thema liegt uns allen sehr weiter
  • 482 Leser

Modelsuche vor der Klinik für Magersüchtige

Kranke Mädchen in Stockholm angeblich für Laufsteg-Jobs angeheuert
Modelagenturen sollen vor einer Stockholmer Anorexie-Klinik Patientinnen als Laufsteg-Mannequins angeworben haben. Empörung in Schweden. weiter
  • 440 Leser

Mutmacher für Cortina

NHL-Profis Ehrhoff und Goc kommen zur WM
Christian Ehrhoff sagte Ja, bevor er überhaupt gefragt wurde. Marcel Goc zog nach - und plötzlich ist die Nationalmannschaft wieder in bei den deutschen Eishockeyprofis. "Sie haben ein Beispiel gegeben", sagte Bundestrainer Pat Cortina, für den sich in kürzester Zeit viele Probleme in Luft auflösten. Nach zahlreichen Absagen in den vergangenen Monaten weiter
  • 374 Leser

Mühsamer Rollentausch

Girls Day und Boys Day - Projekttag soll Interesse für andere Berufe wecken
Mädchen stehen im Labor, Jungen arbeiten in der Kindertagesstätte mit: Erfahrungen in solch geschlechteruntypischen Berufen soll durch den Girls Day und Boys Day befördert werden. Experten sind skeptisch. weiter
  • 607 Leser

Müller: Alles im Griff

Chef der Ulmer Drogeriekette sieht sein Unternehmen auf Erfolgskurs
Eine Stellungnahme von Erwin Müller - das hat Seltenheitswert. Gestern meldete sich der 80-jährige Unternehmer zu Wort: Der Drogeriekette gehe es gut, Müller widerspricht anderslautenden Gerüchten. weiter
  • 654 Leser

NA SOWAS. . . vom 26. April 2013

Ein Polizist hat auf der Toilette einer Tankstelle in Berlin seine Dienstwaffe vergessen. Als er den Verlust bemerkte und zum WC zurückging, war die Pistole verschwunden, teilte die Polizei gestern mit. Vermutlich habe ein nachfolgender Besucher die Waffe am Mittwochabend mitgenommen. Dem vergesslichen Beamten drohen disziplinarische Konsequenzen. weiter
  • 1731 Leser

NOTIZEN vom 26. April 2013

Blutbad bei Marseille Ein etwa 20 Jahre alter Mann hat in Südfrankreich auf offener Straße drei Menschen mit einer Pumpgun erschossen. Das Motiv und die Herkunft des großkalibrigen Gewehres waren zunächst unklar. Der Schütze konnte gestern kurz nach dem Blutbad in der bei Marseille gelegenen Stadt Istres festgenommen werden. Nach Informationen des Radiosenders weiter
  • 432 Leser

NOTIZEN vom 26. April 2013

"Mittagsfrau" in Bautzen Das Deutsch-Sorbische Volkstheater in Bautzen bringt am 1. Mai eine Bühnenfassung von Julia Francks Roman "Die Mittagsfrau" heraus. Ein Fokus liegt Dramaturgin Eveline Günther zufolge auf den Bautzener Jahren der Hauptfigur. Zusammen mit Regisseurin Beatrix Schwarzbach schrieb sie die Vorlage. Die erste Theaterversion des Bestsellers weiter
  • 367 Leser

NOTIZEN vom 26. April 2013

Vogel als Zeuge Bei der Verlosung der festen Presseplätze für den NSU-Prozess wird der frühere SPD-Spitzenpolitiker Hans-Jochen Vogel als Zeuge anwesend sein. Das teilte das Münchner Oberlandesgericht (OLG) mit. Die Lose zieht am Montag der Münchner Notar Dieter Mayer. Das Bundesverfassungsgericht hat die Beschwerde abgelehnt, den Prozess per Video weiter
  • 348 Leser

NOTIZEN vom 26. April 2013

Hoeneß: Aufsichtsrat tagt Fußball: Präsident Uli Hoeneß beschäftigt jetzt auch den Aufsichtsrat des FC Bayern München. Das neunköpfige Kontrollgremium soll sich am Montag treffen und mit der Steueraffäre des Klubpräsidenten beschäftigen. Die Staatsanwaltschaft München II ermittelt weiterhin. Wie lange diese Untersuchungen dauern, ist offen. Bekenntnis weiter
  • 433 Leser

NOTIZEN vom 26. April 2013

Sechs Richtige Heidenheim - Nur drei Reihen hat ein Lottospieler aus dem Raum Heidenheim getippt, mit seinem dritten Feld hatte der Mann Glück. Er kreuzte die sechs richtigen Zahlen vom Mittwochslotto an. 840 000 Euro hat der Mann so gewonnen. Nach Angaben der Lotto Baden-Württemberg in Stuttgart war er bundesweit der einzige Tipper mit sechs Richtigen weiter
  • 393 Leser

NOTIZEN vom 26. April 2013

Warnstreiks bei Metall Die IG Metall Baden-Württemberg ruft für den kommenden Donnerstag zu ersten Warnstreiks auf. Die Mitglieder sollen so ihren Ärger über das aus ihrer Sicht zu niedrige Arbeitgeberangebot kundtun, beschloss die Große Tarifkommission der Gewerkschaft. Südwestmetall hat für die 740 000 Beschäftigten in Baden-Württemberg 2,3 Prozent weiter
  • 531 Leser

Pannen vor Attentat auf Boston-Marathon

Neue Details aus den Ermittlungen zum Bombenanschlag auf den Boston-Marathon werfen nach Medienberichten kein gutes Licht auf die US-Geheimdienste. Nicht nur das FBI soll den getöteten mutmaßlichen Attentäter Tamerlan Zarnajew (26) bereits lange vor dem Anschlag im Visier gehabt haben, sondern auch der Geheimdienst CIA, berichtete die "New York Times". weiter
  • 395 Leser

PROGRAMM vom 26. April 2013

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18 Uhr: Sandhausen - Bochum, Ingolstadt - Braunschweig, Union Berlin - Regensburg. - Samstag, 13: Aue - Duisburg, FSV Frankfurt - Dresden. - Sonntag, 13.30: 1. FC Köln - 1860 München, Paderborn - VfR Aalen, St. Pauli - Hertha BSC. - Montag, 20.15: Cottbus - Kaiserslautern. 3. Liga - Freitag, 19 Uhr: Karlsruher SC - weiter
  • 408 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 6 654 904,60 Euro Gewinnklasse 2 840 302,40 Euro Gewinnklasse 3 18 109,90 Euro Gewinnklasse 4 2013,90 Euro Gewinnklasse 5 58,60 Euro Gewinnklasse 6 32,30 Euro Gewinnklasse 7 14,90 Euro Gewinnklasse 8 9,20 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 994 603,10 Euro ohne Gewähr weiter
  • 1262 Leser

Ravensburger Starkoch Bouley gestorben

Die Verknüpfung von französischer und oberschwäbischer Küche mit asiatischen Komponenten war sein Markenzeichen. Der kreative Patron des Ravensburger Restaurants "Waldhorn", Albert Bouley, ist im Alter von 63 Jahren nach kurzer Krankheit gestorben. Bouley zählte in den 80er und 90er Jahren des vergangenen Jahrhunderts zur Avantgarde der deutschen Köche weiter
  • 410 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr Greuther Fürth - Hannover 96 (3:0) Samstag, 15.30 Uhr FC Augsburg - VfB Stuttgart (2:1) 1899 Hoffenheim - 1. FC Nürnberg (1:2) Bayern München - SC Freiburg (6:2) VfL Wolfsburg - Mönchengladbach (2:0) Bayer Leverkusen - Werder Bremen(1:3) Samstag, 18.30 Uhr Fortuna Düsseldorf - Borussia Dortmund (2:4) Sonntag, 15.30 Uhr Mainz 05 - weiter
  • 397 Leser

Schwermetall im Fleisch

Blei im Wildbret war im März beim Bundesinstitut für Risikobewertung das Thema auf einem Fachsymposium mit Vertretern der Wissenschaft. Ein Ergebnis: Bleihaltige Büchsenmunition verursacht in Wildbret teils deutlich erhöhte Schwermetallgehalte. Das kann nicht nur Menschen schaden, die Wildbret essen, es schadet auch Wildtieren, die an Kadavern und den weiter
  • 418 Leser

Schwimm-DM: Lebherz holt Titel und Rekord

Paukenschlag zum Auftakt der deutschen Schwimm-Meisterschaften: Der Potsdamer Yannick Lebherz hat sich in deutscher Rekordzeit über 400 m Lagen (4:12,47 Minuten) als erster Schwimmer ein Ticket für die WM in Barcelona (19. Juli bis 4. August) gesichert. Völlig baff nahm der 24-Jährige die vielen Glückwünsche entgegen, so richtig konnte er nicht glauben, weiter
  • 352 Leser

Steuern zahlen für die Katz?

Der Ornithologe Peter Berthold fordert eine "ökologische Ausgleichssteuer" für Katzen. Naturschützer sehen das anders. weiter
  • 362 Leser

STICHWORT · MINDESTLÖHNE: Maler, Dachdecker, Leiharbeiter

In folgenden Branchen gilt in Deutschland ein Mindestlohn: Abfallwirtschaft: Der Mindestlohn liegt bei 8,68 Euro pro Stunde. Baugewerbe: Im Westen müssen derzeit je nach Art der Arbeit mindestens 11,05 oder 13,70 Euro pro Stunde gezahlt werden. In Berlin liegt der Mindestlohn bei 11,05 oder 13,55 Euro, im Osten bei 10,25 Euro. Bergbauspezialisten: Die weiter
  • 464 Leser

Stolz aufs Hafenweib

Konstanzer Wahrzeichen steht seit 20 Jahren
Zehn Meter hoch, 18 Tonnen schwer - seit 20 Jahren steht die Imperia jetzt schon im Konstanzer Hafen. Dabei wollten sie die Stadtväter in der ehemaligen Bischofsstadt am Bodensee gar nicht haben. Bildhauer Peter Lenk hat die in Beton gegossene Erinnerung an die weniger ruhmreichen Seiten des Konstanzer Konzils von 1414 bis 1418 geschaffen, selbst den weiter
  • 397 Leser

Streit um Tagebücher

Die Kinder des früheren baden-württembergischen Ministerpräsidenten Hans Filbinger (CDU) streiten um die Verwertung der Tagebücher ihres Vaters. Sohn Matthias Filbinger und eine Schwester wollen verhindern, dass die älteste Filbinger-Tochter Susanna ein Buch darüber veröffentlicht. Das bestätigte Matthias Filbinger. Seiner Schwester Susanna machte er weiter
  • 324 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 26. April 2013

Begehrte Stiftung Die Baden-Württemberg Stiftung, die (je nach Erträgen) jährlich bis zu 50 Millionen Euro für Forschung, Bildung, Gesellschaft und Kultur ausgibt, hat sich selbst Gutes getan und sieben Millionen Euro in ihr neues Domizil in der Stuttgarter Kriegsbergstraße gesteckt. Der gemeinnützige Nebeneffekt: Das über 100 Jahre alte Gebäude, das weiter
  • 519 Leser

THEMA DES TAGES vom 26. April 2013

ZU VIELE OPERATIONEN In Deutschland steigt die Zahl der Eingriffe seit Jahren, im Vergleich zu anderen Industrieländern ist sie deutlich höher. Der Fehler liegt im System, sagen Kritiker. Für die Patienten stellt sich die Frage: Was ist zu tun, wenn der Arzt zu einer OP rät? weiter
  • 387 Leser

Topschütze vor Abschied

Lewandowski hat einen neuen Klub, aber der BVB will ihn halten
Nach seinen vier Toren gegen Real Madrid ist Robert Lewandowski noch heißer begehrt. Schon einen Tag danach wurden neue Spekulationen laut. Der BVB will einen Wechsel des Polen jedoch verhindern. weiter
  • 500 Leser

Traditionsverein auf der Zielgeraden

Braunschweig kann Aufstieg perfekt machen
Nach Hertha BSC steht nun Eintracht Braunschweig vor der Rückkehr in die Bundesliga. Mit einem Sieg in Ingolstadt wäre der Aufstieg perfekt. weiter
  • 463 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Snooker, WM in Sheffield/England 7. Turniertag, Achtelfinale ab 11.00 Uhr Motorsport, Rallye-EM in Acores 1. Tag, 4. von 13 Stationenab 14.30 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Neues aus der Bundesliga und der 2. Bundesliga sowie dem internationalen Fußball ab 18.30 Uhr Eishockey, Länderspiel Schweiz - Deutschland ab 19.40 Uhr (Weitere weiter
  • 369 Leser

Unterschrift in Fernost

Hockey:Lissek wird in SüdkoreaNationalcoach
Paul Lisseks Reise durch die Hockey-Welt geht weiter. Der deutsche Startrainer hat heimlich, still und leise einen Vertrag als Auswahl-Coach der südkoreanischen Herren unterschrieben, die er zurück in die Weltspitze und nächstes Jahr beim Heimspiel in Incheon zur Asienmeisterschaft führen will. "Wenn es so weiterläuft, werden die Koreaner durchaus in weiter
  • 326 Leser

Verbraucher stützen Wirtschaftswachstum

Regierung rechnet mit Plus von 0,5 Prozent
Steigende Löhne und mehr Beschäftigte: Den meisten Bundesbürgern geht es weiter gut. Trotzdem soll die Wirtschaft 2013 nur mäßig wachsen. weiter
  • 532 Leser

Verhinderter Durchmarsch

Bietigheim Steelers verkürzen in der Finalserie gegen Schwenningen auf 1:2
Der Durchmarsch der Schwenninger Wild Wings zur deutschen Eishockey-Zweitliga-Meisterschaft ist gestoppt. Die Bietigheim Steelers verkürzten in der Finalserie auf 1:2. Zur Meisterschaft sind vier Siege nötig. weiter
  • 383 Leser

Wut, Ohnmacht und Trauer

Proteste nach Hauseinsturz in Bangladesch
Mehr und mehr Opfer bergen die Helfer aus den Trümmern des Fabrikgebäudes in Bangladesch - bisher mehr als 200 Tote und 1500 Verletzte. Tausende Textilarbeiterinnen protestieren. weiter
  • 378 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Daimler bündelt in China Der Autobauer Daimler will seine Position in China mit einer eigenständigen Gesellschaft für das Geschäft von Lkw und Bussen stärken. Die Stuttgarter bündeln das Importgeschäft für Nutzfahrzeuge mit dem Ziel die schwächelnden Geschäfte im Reich der Mitte voranzutreiben. Sto mit weniger Gewinn Der Bauzulieferer Sto hat im vergangenen weiter
  • 617 Leser

Zinshoffnungen beflügeln

Börsenbarometer setzt Erholungskurs fort
Der Deutsche Leitindex hat gestern seine Erholung fortgesetzt. Kurstreiber waren laut Expertin Anita Paluch von Gekko Global Markets die zunehmenden Spekulationen über eine Leitzinssenkung der Europäischen Zentralbank und die Hoffnung auf ein Ende der italienischen Regierungskrise. Rückenwind kam auch von einer freundlichen Wall Street. Dank der weiter weiter
  • 580 Leser

Leserbeiträge (3)

Dreiste Zerstörung von Waldstetter Maibaum

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag zwischen drei und sechs Uhr wurde am Feuerwehrhaus Waldstetten der liebevoll vorbereitete Maibaum mutwillig zersägt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 500 € jedoch der ideelle Wert ist weitaus höher.

Die Tradition des Maibaumes ist weit verbreitet und erfreut jedes Jahr die Bürgerinnen

weiter

Aalen trifft Bella Italia. Alfa-Club Alfisti war am 21. April 2013 dabei

Die Schwäpo lobte in einem ausführlichen Bericht den ersten italienischen Markt der Stadt Aalen am verkaufsoffenen Sonntag. Mit einem Informationsstand und einige wunderschöne Oldtimer vor dem Cafe Puccini war auch der Alfa-Club Alfisti dabei. Am Infostand lief auf dem Bildschirm eine Dia-Show mit einer Auswahl schöner Fotos der

weiter

STIMMBÄND vom Liederkranz Straßdorf siegt!

Beim Chorduell vom SWR 4 Schwabenradio gewannen am vergangenen Mittwoch die Straßdorfer Sänger vom Liederkranz den Vorentscheid in Dornstadt. Einen dritten Platz belegten die Mixed Generations vom Liederkranz Herlikofen.

Bewundernd blickten am Mittwoch zahlreiche Vertreter anderer Städte und Gemeinden aus dem Sendegebiet des Ulmer Schwabenradios

weiter
  • 4
  • 5481 Leser