Artikel-Übersicht vom Samstag, 27. April 2013

anzeigen

Regional (2)

Remstalmarathon wird vorbereitet

Schwäbisch Gmünd / Waiblingen. Die Städte Schwäbisch Gmünd und Waiblingen sind „intensiv in der Planung“ eines Marathons durch das Remstal. Dies sagte Gartenschau-Geschäftsführer Manfred Maile am Freitag bei einem Pressegespräch. Der erste Remstalmarathon wird am Samstag, 28. September 2014, stattfinden. Die gut 42 Kilometer werden dabei weiter
  • 686 Leser

Investor für Riehle gesucht

Belaugungs- und Fettbackmaschinen-Hersteller stellt Antrag auf Insolvenzeröffnung
Seit vergangenem Montag versucht Rechtsanwalt Dr. Tibor Daniel Braun, sich ein Bild von der wirtschaftlichen Situation der Aalener Riehle Maschinenbau GmbH zu machen, die Antrag auf Insolvenzeröffnung gestellt hat. Die auf Insolvenzrecht spezialisierte Stuttgarter Kanzlei IBK, in der Braun Sozius ist, wird bereits nächste Woche Gespräche mit potenziellen weiter
  • 1173 Leser

Regionalsport (5)

Wetzgau sieglos gegen Stuttgart

Kunstturnen, 1. Bundesliga
Die Wetzgauer Turner konnten in Stuttgart keinen Sieg einfahren. Sie verloren gegen den nun Tabellenzweiten, MTV Stuttgart, mit 4:8 (27:42) und landen damit auf dem vierten Tabellenplatz. weiter
  • 4
  • 4844 Leser

Normannia verliert gegen Heidenheim II 0:1

Fußball, Verbandsliga
Im Ostalbderby der Fußball-Verbandsliga musste sich die Gmünder Normannia gegen den FC Heidenheim II 0:1 geschlagen geben. Schütze des Tores des Tages für die Drittliga-Reserve des FCH war Bastian Heidenfelder. weiter
  • 8951 Leser

Essingen verliert knapp

Fußball, Landesliga
Zweimal ging der TSV Essingen in Führung, doch die Sieger waren am Ende die Gäste aus Geislingen. Mit einer 2:3-Niederlage musste Essingen die Punkte den Gegnern lassen und landet damit auf Tabellenplatz elf. weiter
  • 8234 Leser

Klarer 6:1-Sieg für VfR Aalen II

Fußball, Landesliga
Schon in der ersten Halbzeit war die Elf des VfR Aalen II nicht zu bremsen und setze sich vor heimischen Publikum mit 3:0 zur Pause ab. Zwar machten die Gäste aus Vaihingen zu Beginn der zweiten Hälfte den Ausgleichstreffer, doch wiederum antwortete Aalen mit weiteren drei Toren. Mit diesem 6:1-Heimsieg führt der VfR Aalen II weiterhin die Tabelle an. weiter
  • 5
  • 9843 Leser

Dorfmerkingen verliert 0:1

Fußball, Landesliga
Die Sportfreunde Dorfmerkingen gingen beim 1. FC Heiningen mit einer 0:1-Niederlage vom Platz. Das Gegentor kassierten sie zehn Minuten vor dem Abpfiff. Damit bleibt Heiningen einen Tabellenplatz vor den Spfr Dorfmerkingen, die auf Platz drei landen. weiter
  • 7426 Leser

Überregional (93)

"Der Minister hat den Soldaten einen Bärendienst erwiesen"

Historiker Wolffsohn fordert mehr Wertschätzung für die Bundeswehr: Wer am Sold spart, muss mit leeren Kasernen rechnen
Die "vorschnelle Aussetzung der Wehrpflicht" reißt bei der Bundeswehr Lücken. Das beklagt der Historiker Michael Wolffsohn, bis 2012 Dozent an der Hochschule der Bundeswehr in München. weiter
  • 277 Leser

"Kleiner Hexenkessel" als großer VfB-Antrieb

Schwäbisches Derby heute beim FC Augsburg
Für den FC Augsburg geht es heute im Abstiegskampf um alles. Gegner VfB Stuttgart will darauf im schwäbischen Derby aber keine Rücksicht nehmen. weiter
  • 392 Leser

72 Prozent der Deutschen für Millionärs-Abgabe

Die Pläne der Grünen für eine Vermögensabgabe und die Erhöhung des Spitzensteuersatzes kommen nach einer Umfrage bei der Mehrheit der Deutschen gut an. Im ZDF-"Politbarometer" sprachen sich 52 Prozent der Befragten für die geforderte Erhöhung der Einkommensteuer ab 60 000 Euro Jahreseinkommen und einen Spitzensteuersatz von 49 Prozent ab 80 000 Euro weiter
  • 263 Leser

788 Millionen für Tunnelbau in Karlsruhe?

Der Bau eines Stadtbahntunnels in der Karlsruher Innenstadt ist in der Bevölkerung weiter umstritten. Besonders sensibel wird auf etwaige Kostensteigerungen reagiert. Der Karlsruher Rathauschef Frank Mentrup (SPD) möchte da mit einer "Transparenz-Offensive" bei den Menschen in der Stadt punkten. "Karlsruhes Tunnel wird 788 Millionen Euro kosten", sagte weiter
  • 242 Leser

788 Millionen für Tunnelbau?

Der Bau eines Stadtbahntunnels in der Karlsruher Innenstadt ist in der Bevölkerung weiter umstritten. Besonders sensibel wird auf etwaige Kostensteigerungen reagiert. Der Karlsruher Rathauschef Frank Mentrup (SPD) möchte da mit einer "Transparenz-Offensive" in der Stadt punkten. "Karlsruhes Tunnel wird 788 Millionen Euro kosten", sagte er.Zum Zeitpunkt weiter
  • 251 Leser

Airbus stellt 1000 neue Mitarbeiter ein

Airbus plant an seinen deutschen Standorten vor allem zur Produktion seines neuen Verkehrsjets A350 XWB die Schaffung hunderter neuer Jobs. "Wir gehen von 1000 Neueinstellungen aus", sagte Airbus-Geschäftsführer Günter Butschek im Gespräch mit der Nachrichtenagentur dpa. Bei den Neueinstellungen handle es sich vor allem um Facharbeiter und Ingenieure. weiter
  • 338 Leser

Alles andere als abgehoben

Zeppelin-Museum in Friedrichshafen: Nicht nur für Technikfans
Es gibt Jobs, die sind abenteuerlich. Raumfahrer oder Pilot zum Beispiel. Und dann gibt es da noch die Zellenpfleger. Reinigungskräfte für Gefängnisse? Nicht ganz. Zellenpfleger kontrollieren Gaszellen von Zeppelinen. Bei laufender Fahrt. Bei Wind und Wetter. Nur durch ein Halteseil gesichert. Das Zeppelin-Museum in Friedrichshafen beschreibt die Arbeit weiter
  • 280 Leser

Attacke auf EZB

Bundesbank-Chef Weidmann rügt Aufkauf unsicherer Staatsanleihen
Die Bundesbank übt ungewöhnlich scharfe Kritik an der Europäischen Zentralbank (EZB). Sie geißelt den Ankauf von Staatsanleihen von Krisenländern. weiter
  • 318 Leser

Auf einen Blick vom 27. April 2013

FUSSBALL BUNDESLIGA, 31. Spieltag Greuther Fürth Hannover 96 2:3 (1:1) Tore: 0:1 Abdellaoue (36.), 1:1 Djurdjic (41.), 1:2 Hoffmann (71.), 2:2 Djurdjic (83.), 2:3 Da Silva Pinto (87.). - Zuschauer: 15 370. Tabelle (Spiele/Pkt.): 1. FC Bayern 30/81, 2. Bor. Dortmund 30/61, 3. Leverkusen 30/53, 4. FC Schalke 04 30/46, 5. SC Freiburg 30/45, 6. Eintr. Frankfurt weiter
  • 336 Leser

Aufruhr im Schrebergarten

Umweltverbände behaupten, die EU wolle seltene Saatgutsorten verbieten. In Brüssel wundert man sich über die Aufregung. weiter
  • 290 Leser

Aufsichtsräte üben Druck auf Hoeneß aus

Bayern-Präsident soll Ämter ruhen lassen
In der Hoeneß-Affäre haben die Hauptsponsoren bislang geschwiegen. Nun gibt es Anzeichen, dass Aufsichtsratsmitglieder vom Präsidenten abrücken. weiter
  • 336 Leser

Boateng hatte von Italien genug

Kevin-Prince Boateng vom italienischen Fußball-Erstligisten AC Mailand wollte nach dem Rassismus-Skandal im Testspiel beim Viertligisten Pro Patria im Januar Italien verlassen. "Schluss jetzt, ich gehe weg. Das habe ich mir gesagt. Doch es war nur der Frust des Augenblicks. Ich kann und will aber nicht wegen vier Schwachsinnigen alles ändern", sagte weiter
  • 254 Leser

CDU will mehr Bürgerbeteiligung

Positionspapier des Landesverbands plädiert für Senkung der Quoren und neue Instrumente
Bessere Bürgerbeteiligung und plebiszitäre Elemente: Knapp zwei Jahre nach dem Gang in die Opposition positioniert sich die CDU in einem "Impulspapier" in Fragen der direkten Demokratie neu. weiter
  • 288 Leser

Commerzbank muss Boni nachzahlen

Die Commerzbank hat ihre Abwehrschlacht gegen die Zahlung hoher Boni an ehemalige Investmentbanker von Dresdner Kleinwort verloren. Ein Berufungsgericht am Londoner High Court bestätigte die Entscheidung aus erster Instanz, wonach die Commerzbank als Rechtsnachfolgerin von Dresdner Kleinwort Boni in Höhe von 50 Mio. EUR an mehr als 100 frühere Mitarbeiter weiter
  • 436 Leser

CSU wählt neue Fraktionschefin

Christa Stewens übernimmt Posten bis zur Landtagswahl
Die CSU hat ihr Personalproblem gelöst: Einen Tag nach dem Rücktritt ihres Fraktionschefs Georg Schmid wählte die Landtags-CSU gestern die frühere Sozialministerin Christa Stewens mit 79 von 80 Stimmen zur Nachfolgerin. Die 67-Jährige soll die Fraktion bis zur Landtagswahl im September führen. Schmid war abgetreten, weil er seiner Frau als Sekretärin weiter
  • 304 Leser

Das Mammut ist wieder zu Hause

Das kleine Mammut aus Elfenbein, das 2006 bei der Vogelherdhöhle im Lonetal ausgegraben wurde, ist gestern an seinen Fundort zurückgekehrt - und mit ihm der Torso eines Höhlenlöwen-Figürchens, der bei derselben Grabung geborgen worden war. Gestern wurden die beiden schätzungsweise 40 000 Jahre alten eiszeitlichen Kleinkunstwerke aus Mammutelfenbein weiter
  • 345 Leser

Der Irrsinn mit Lewandowski

Dortmunder Stürmer soll bereits zwei Verträge mit dem FC Bayern haben
Die Spekulationen um einen Wechsel Robert Lewandowskis von Borussia Dortmund zu Bayern München gehen weiter. Der Stürmer habe sich mit den Bayern bereits auf zwei Verträge geeinigt, berichtete die "Bild". weiter
  • 316 Leser

Der Schauspieler über seine Rolle

Seit Sommer 2012 stehen die neu ernannten "Tatort"-Ermittler Schweiger (49) und Möhring (45) im Medienfokus. Auf die Frage "Empfinden Sie das noch als angemessen?" sagt Möhring: "Ich glaube, bei Til und mir ist es die besondere Situation: Beide ermitteln in Hamburg und das fast zeitgleich, beide sind befreundet, haben schon zusammen gespielt. Das ist weiter
  • 278 Leser

Der Spielerberater

Seit rund 19 Jahren führen die nationalen Fußball-Verbände Prüfungen durch, um die Lizenz zur Vermittlung von Spielern zu bekommen (Fifa Players Agent). 2010 waren in Deutschland 328 Vermittler registriert. Pro Saison zahlen die 36 Bundesligisten rund 45 Millionen Euro an Berater, die zwischen 7 und 12 Prozent des Jahresbruttoverdienstes ihres Klienten weiter
  • 288 Leser

Deutsche chancenlos

Reiter beim Weltcup-Finale deutlich zurück
Die deutschen Springreiter blieben auch am zweiten Tag des Weltcup-Finals von Göteborg klar hinter den Erwartungen zurück und haben keine Chance mehr auf den Hallen-Titel. Bester des Quartetts in der zweiten Qualifikation für die Entscheidung am Sonntag (14 Uhr) war auf Rang 14 der ehemalige Weltranglistenerste Marcus Ehning. Der Borkener erreichte weiter
  • 229 Leser

Die Löwen stehen ohne Präsident da

Nach der deutlichen Ablehnung von Präsident Hep Monatzeder durch die Delegierten des Fußball-Zweitligisten TSV 1860 München am späten Donnerstagabend hat Aufsichtsratschef Otto Steiner Kritik an Investor Hasan Ismaik geübt. "Er wird es sicherlich als einen Triumph empfinden, weil er Monatzeder nicht wollte. Ich bin der Meinung, er hat durch die ganze weiter
  • 257 Leser

Die Schellack-Platte als Kulturvermittler

Um alte Tonträger zu digitalisieren arbeiten in Teheran deutsche und iranische Musikwissenschaftler zusammen
Mit deutscher Hilfe begann im Iran einst die Ära der Schallplatte. Hildesheimer Experten bringen die Scheiben jetzt in Teheran erneut zum Klingen. weiter
  • 296 Leser

Doping-Fahnder haut in Paris auf die Pauke

In der Tour-Hauptstadt greift Usada-Chef Tygart den Radsport-Weltverband scharf an: UCI in Armstrong-Fall verwickelt
Auftritt in Paris: Der Chef der US-Antidoping-Agentur Usada, Travis Tygart, hat im französischen Senat den Radsport-Weltverband UCI scharf attackiert. weiter
  • 342 Leser

Dämpfer im WM-Test gegen die Schweiz

John Tripps Jubiläumstreffer war zu wenig: Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat eine Woche vor Beginn der Weltmeisterschaften in Helsinki eine knappe Testspiel-Niederlage kassiert. Im vorletzten Vorbereitungsmatch unterlag das Team von Trainer Pat Cortina in der Schweiz mit 1:2 (0:0,0:1,1:0) nach Verlängerung. In Langenthal reichte das Tor weiter
  • 377 Leser

Eine Partei, viele Probleme

Der Fall Georg Schmid zeigt, wie dünn die Personaldecke der CSU ist
Die sich im Umfragehoch sonnende CSU kehrt mit dem Rücktritt ihres Fraktionschefs auf den Teppich zurück. Die Opposition dürfte das Thema weiter spielen, auch andere Baustellen schlagen auf die Stimmung. weiter
  • 374 Leser

Eltern gehen auf die Barrikaden

Der Landeselternbeirat läuft Sturm gegen die geplanten Einsparungen im Bildungsbereich. "Mit Entsetzen und Unverständnis nehmen wir die Pläne der Landesregierung zur Kenntnis, mit konkreten Einsparungen im Bildungssystem zu beginnen", heißt es in einer Mitteilung. Konkret geht es um eine Verwaltungsvorschrift. Darin wird festgelegt, dass für "außerunterrichtliche weiter
  • 315 Leser

Familienstreit um Filbingers Tagebücher

Geschwister gegen Veröffentlichung
Eine Tochter von Hans Filbinger hat die Tagebücher des Ex-Ministerpräsidenten gefunden und ein Buch gemacht. Die Geschwister wollen das stoppen. weiter
  • 346 Leser

Fazil Say kämpft um Freispruch

Der wegen Beleidigung des Islam verurteilte türkische Pianist und Komponist Fazil Say (43) hat gegen das gegen ihn verhängte Urteil Einspruch eingelegt. Ein höheres Gericht in Istanbul habe diesen Einspruch angenommen, berichtete am Freitag der Sender CNN Türk. Damit kämpft der Künstler jetzt um einen Freispruch. Say war wie berichtet zu einer zehnmonatigen weiter
  • 306 Leser

Filme über Flucht und Ehre

Deutsche Koproduktion unter Tribeca-Siegern
"The Rocket", ein Film über einen laotischen Flüchtlingsjungen, und "Before Snowfall" zum Thema Ehrenmord haben zwei der höchsten Preise beim Tribeca-Filmfestival in New York errungen. Mit "Before Snowfall" kam auch Deutschland zu Ehren. Die norwegisch-irakisch-deutsche Koproduktion über einen jungen Kurden, der seine ältere Schwester durch vier Länder weiter
  • 254 Leser

Football: Werner vor US-Abenteuer

Der Berliner Footballspieler Björn Werner ist seinem Traum von einem Engagement in der nordamerikanischen Profiliga NFL einen Schritt näher gekommen und in der ersten Runde gedraftet worden. Die Indianapolis Colts sicherten sich an 24. Stelle die Rechte des 22-Jährigen, der die Position Defensive End besetzt. Auf der College-Ebene zählt Werner zu den weiter
  • 256 Leser

G8 oder G9 - Hauptsache gut

Wer die Wahl hat, entscheidet sich für den längeren Weg zum Abitur
G9 gegen G8, G8 und G9 oder nur noch G9 - in Laichingen wurde erneut diskutiert, was der richtige Weg ist. Ergebnis: Es kommt weniger aufs System an, sondern auf das, was die Schulen daraus machen. weiter
  • 308 Leser

Giscard zieht den Hut

Ein gerührter Helmut Schmidt erhält den Hanns Martin Schleyer-Preis
Alt-Bundeskanzler Helmut Schmidt ist in Stuttgart mit dem Hanns Martin Schleyer-Preis geehrt worden. Der ehemalige französische Staatspräsident Giscard d"Estaing würdigte ihn als "großen Kanzler". weiter
  • 276 Leser

Glückstränen nach Braunschweiger Aufstieg

Eintracht Braunschweig kehrt nach 28 Jahren in die Fußball-Bundesliga zurück, dagegen muss Jahn Regensburg zurück in Liga drei. Kaum noch zu vermeiden ist zudem der Abstieg des SV Sandhausen. Der Auftakt des 31. Spieltages in der 2. Fußball-Bundesliga brachte einige Klarheit ins Tabellenbild. Ausgelassener Braunschweiger Jubel prägte das Bild nach dem weiter
  • 308 Leser

Grüne legen sich auf SPD fest

Parteitag berät über Programm für die Bundestagswahl
Zum Auftakt des Parteitages der Grünen hat Fraktionschef Jürgen Trittin scharf mit der schwarz-gelben Koalition abgerechnet. Die Regierung Merkel sei "fleischgewordener Stillstand", sagte der Spitzenkandidat für den Bundestagswahlkampf. Er bekräftigte ebenso wie Spitzenkandidatin Katrin Göring-Eckardt das Ziel einer rot-grüne Koalition. Bei der Debatte weiter
  • 303 Leser

Grüner Steuer-Streit

Kretschmann warnt vor "unzumutbaren Belastungen"
Kretschmann versus Trittin - beim Grünen-Bundesparteitag geht es auch darum, wie links die Partei tickt. Der Ministerpräsident warnt vor einer Vermögenssteuer, der Spitzenkandidat verteidigt die Steuerpläne. weiter
  • 280 Leser

Happy End für die Hündin Rübe

Die aus einem Müllwagen gerettete Hündin Rübe hat ein neues Zuhause - und einen neuen vierbeinigen Freund gleich dazu. Sie wird jetzt bei einem jungen Paar aus Bremen leben, das bereits einen Pinscher besitzt. Gestern holten die 26-Jährige und ihr Mann die junge Mischlingshündin im Tierheim der Hansestadt ab. Mitarbeiter der Müllabfuhr hatten das ausgemergelte weiter
  • 5
  • 266 Leser

Heimmisere der Fürther hält an

Die rekordverdächtige Heimmisere der SpVgg Greuther Fürth hält an. Dem Kleeblattclub gelang auch im 16. Saisonspiel vor eigener Kulisse kein Sieg - stattdessen kann der abgeschlagene Tabellenletzte nach dem 2:3 (1:1) gegen Hannover 96 nun bereits heute auch rechnerisch aus der Fußball-Bundesliga absteigen. Holt der FC Augsburg gegen den VfB Stuttgart weiter
  • 290 Leser

High-Tech von Zeiss auf acht Fußballfeldern

Der High-Tech-Konzern Carl Zeiss (Oberkochen) hat gestern sein neues Medizintechnik-Gebäude und die Erweiterung seiner Halbleiter-Sparte (SMT AG) gefeiert. Auf diese Bauprojekte entfällt ein Großteil der Summe von 400 Mio. EUR, die Zeiss- auf der Ostalb investiert. Für die Medizintechnik und Halbleitertechnik sind jeweils rund 30 000 Quadratmeter neue weiter
  • 446 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: An Tagen wie diesen

Der Kalauer, dass es für Uli Hoeneß um die Wurst geht, verbietet sich eigentlich angesichts der Schwere der Vorwürfe in der Steueraffäre. Tatsächlich aber ist es so. Der 61-jährige Präsident des FC Bayern München und Aufsichtsratsvorsitzende der Bayern AG blickt auf eine Woche zurück, die ihn fast ins Bodenlose stürzen ließ. Ein Rücktritt von seinen weiter
  • 404 Leser

Jeder vierte tritt Rückzug an

Michael Wolffsohn ist ein deutscher Historiker und Publizist. Er lehrte von 1981 bis 2012 an der Hochschule der Bundeswehr München Neuere Geschichte. Der Sohn einer 1939 nach Palästina geflüchteten jüdischen Kaufmannsfamilie kehrte 1954 mit seinen Eltern nach Deutschland zurück. Von 1967 bis 1970 diente er als Wehrpflichtiger in der israelischen Armee. weiter
  • 270 Leser

Kampflos im Halbfinale

Philipp Kohlschreiber hat beim ATP-Turnier in Barcelona kampflos das Halbfinale erreicht. Der an Nummer acht gesetzte Augsburger profitierte vor seinem Viertelfinalmatch gegen Thomaz Bellucci von einem Rückzug des Brasilianers, der sich an der Hüfte verletzt hat. Kohlschreiber hatte sich zuvor nach Regenunterbrechung gegen den Slowaken Martin Klizan weiter
  • 281 Leser

Keine Regeln gegen korrupte Parlamentarier

Schärfere Regeln gegen die Bestechung von Abgeordneten scheitern weiter am Widerstand der schwarz-gelben Koalitionsfraktionen. Nach einer Debatte gestern im Bundestag scheint ein Gesetz noch in dieser Legislaturperiode wieder äußerst unwahrscheinlich. Die Opposition hat mehrere Gesetzentwürfe zu dem Thema vorgelegt. Der Parlamentarische Geschäftsführer weiter
  • 277 Leser

Kerber fordert Scharapowa

Kielerin steht beim Stuttgarter Tennisturnier erstmals im Halbfinale
Angelique Kerber kommt in Stuttgart immer besser in Schwung. Erstmals steht sie bei ihrem Heimspiel im Halbfinale. Sabine Lisicki scheiterte. weiter
  • 367 Leser

Klassiker und große Ensembles Teilnehmer des 50. Berliner Theatertreffens stehen fest

Das Berliner Theatertreffen würdigt in seinem 50. Jahr die großen deutschsprachigen Ensemblebühnen. Vom 3. bis 20. Mai sind zehn Inszenierungen nach Berlin eingeladen. Eröffnet wird das Treffen vom Schauspiel Frankfurt mit "Medea". Je zweimal sind die Münchner Kammerspiele ("Orpheus steigt herab", "Die Straße. Die Stadt. Der Überfall") und das Schauspiel weiter
  • 286 Leser

KLASSISCH: Grandiose Violinsonaten

Im Trubel um den 200. Geburtstag von Richard Wagner wird Paul Hindemith gern vergessen. Er starb vor 50 Jahren - und hat der Welt (nicht nur) herrliche Kammerwerke geschenkt. Seine Sonate für Violine und Klavier in Es-Dur op. 11/1 (1918) und die in E aus dem Jahr 1935 sind jetzt in einer geradezu elektrisierenden Interpretation mit der Geigerin Mirijam weiter
  • 332 Leser

KOMMENTAR · BUNDESBANK: Worte mit Gewicht

Bundesbank-Präsident Jens Weidmann hat seine Kritik am Kurs der EZB mehrfach öffentlich geäußert. Bemerkenswert ist, dass sie jetzt an die obersten Richter der Republik adressiert ist, die um seine Einschätzung gebeten haben - als Beitrag zur Verhandlung über die Klage gegen die Euro-Rettungspakete. Weidmanns Worte haben Gewicht - er führt die wichtigste weiter
  • 290 Leser

KOMMENTAR · KORRUPTION: Unglaubwürdig

Im Dezember kann Deutschland ein erstaunliches Jubiläum begehen: Da ist es genau zehn Jahre her, dass die Bundesrepublik das UN-Abkommen gegen Korruption unterzeichnet hat. Doch die Regeln gegen die Abgeordnetenbestechung gelten hierzulande immer noch nicht, weil sich Schwarz-Gelb weigert, das dafür nötige Gesetz zu beschließen. Es sieht auch nicht weiter
  • 382 Leser

KOMMENTAR: Andors weiße Salbe

Mehr Mobilität unter den Arbeitnehmern in Europa kann ernsthaft niemand ablehnen. Sie ist ein Segen für jeden arbeitslosen EU-Bürger, der so einen neuen Job findet. So gesehen ist durchaus sinnvoll, wenn EU-Arbeitskommissar Laszlo Andor die Rechte von ausländischen Arbeitnehmern in ihren Gastländern verbessern will. Sollte der Ungar freilich glauben, weiter
  • 441 Leser

LEITARTIKEL · BAYERN: Macht, Moneten und Moral

Fußball, Fußball, Fußball. Fast alles drehte sich in dieser Woche um die schönste Nebensache der Welt, die in ihrer Hauptsache längst ein milliardenschwerer Showbiz geworden ist. Angesichts der Bayern- und Borussen-Herrlichkeit wird sich der Schwabe nostalgisch verklärt des verblassten VfB-Glanzes erinnert haben. Als in Stuttgart noch das magische Dreieck weiter
  • 5
  • 342 Leser

Leute im Blick vom 27. April 2013

Ben Becker Schauspieler Ben Becker (48) hatte es als Kind nicht leicht. "In der Schule wurde ich als Feuermelder oder Albino gehänselt", sagte er dem Magazin "Nido". "Ich war dann bei den Mädchen in der Clique. Die waren verspielter, weniger grob." Sein hartes Image entspreche gar nicht der Wahrheit. "Mein Harmoniebedürfnis ist viel größer, als man weiter
  • 437 Leser

Lohnplus von 3,1 Prozent für Post-Beschäftigte

Der Tarifkonflikt bei der Deutschen Post ist beigelegt. Rund 132 000 Beschäftigte des Unternehmens in Deutschland, darunter viele Briefträger, erhalten in zwei Schritten mehr Geld. Nach einer Marathonsitzung einigten sich Arbeitgeber und Gewerkschaft gestern in Neuss auf eine Anhebung der Gehälter vom 1. August an um 3,1 Prozent und vom 1. Oktober 2014 weiter
  • 420 Leser

Lässt Hoeneß sein Amt ruhen?

Mehrere Aufsichtsratsmitglieder der Bayern München AG planen, ihrem Vorsitzenden Uli Hoeneß nahezulegen, sein Amt bis zur Klärung der Vorwürfe gegen ihn ruhen zu lassen. Dies berichten die Frankfurter Allgemeine Zeitung und das Handelsblatt. Im Gremium sitzen unter anderem die Vorstandsvorsitzenden Herbert Hainer (Adidas), Martin Winterkorn (VW), Rupert weiter
  • 271 Leser

Mehrere Familien, eine Firma

Die Cousins Peter und Friedrich Werdich betreiben den Schuhhandel in vierter Generation
Seit nun schon vier Generationen ist der Familienstamm Werdich im Schuhhandel unternehmerisch tätig. Seine Filialen liegen heute meist in guten Innenstadtlagen in ganz Baden-Württemberg. weiter
  • 642 Leser

Milch und Männerfreunde

Wotan Wilke Möhring als neuer "Tatort"-Kommissar im Norden
Männer, die aus Tüten trinken: Wotan Wilke Möhring gibt morgen seinen Einstand als "Tatort"-Kommissar Thorsten Falke in Norddeutschland. Ein impulsiver "Straßenbulle" mit Vorliebe für Milch aus Tetra Paks. weiter
  • 339 Leser

Mit Schere zugestochen

Womöglich unter Drogen hat ein 16-Jähriger mit einer Schere auf einen 38-Jährigen in Baiersbronn (Kreis Freudenstadt) eingestochen und diesen am Rücken verletzt. Ein Richter schickte den Teenager wegen des Verdachts des versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung in Untersuchungshaft, wie Polizei und Staatsanwaltschaft gestern mitteilten. weiter
  • 242 Leser

NA SOWAS. . . vom 27. April 2013

Die iranische Internet-Polizei macht Facebook für jede dritte Scheidung im Land verantwortlich - obwohl das Online-Netzwerk im Iran blockiert ist. Doch viele umgehen die Zensur mit technischen Mitteln, Facebook hat etwa 17 Millionen Nutzer in dem Land. Das Netzwerk sei "das gefährlichste und abscheulichste Spionagewerkzeug", das von den USA in islamischen weiter
  • 296 Leser

Naturpark bekommt mehr Platz

Nach 34 Jahren wird der Schwäbisch-Fränkische Wald vergrößert
Dem Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald steht eine Erweiterung um rund ein Drittel bevor. Die geplante Abrundung des 1979 ausgewiesenen Reservats soll das landschaftlich einheitliche Gebiets stärken. weiter
  • 346 Leser

Nobelstudios und Discount-Anbieter boomen

Jeder zehnte Deutsche ist Mitglied in einem Fitness-Club
Die Fitness-Branche in Deutschland boomt. Fast jeder Zehnte geht in ein Studio, um etwas für seine Gesundheit zu tun oder die Muskeln zu stählen. Seit 1999 hat sich der Umsatz der Branche verdoppelt. weiter
  • 519 Leser

NOTIZEN vom 27. April 2013

Vier Tote bei Absturz Beim Absturz eines Kleinflugzeugs in Niedersachsen sind alle vier Insassen getötet worden. Die Maschine sollte in Rotenburg an der Wümme zwischenlanden und ging beim Aufprall nahe des Flugplatzes in Flammen auf. Die Absturzursache ist unklar. Ziel des Fliegers aus Kiel war Friedrichshafen. Busunglück in Kandahar Mindestens 45 Menschen, weiter
  • 354 Leser

NOTIZEN vom 27. April 2013

Brandauer an der Burg Der deutsche Regisseur Peter Stein (75) inszeniert am Wiener Burgtheater Shakespeares "König Lear" mit Klaus Maria Brandauer (69) in der Titelrolle. Premiere soll im Dezember sein. Fans des österreichischen Schauspielers können Brandauer auch davor schon auf der Bühne sehen: Anlässlich seines 70. Geburtstags am 22. Juni tritt er weiter
  • 261 Leser

NOTIZEN vom 27. April 2013

Väterrechte gestärkt Leibliche Väter erhalten in Deutschland erstmals ein Umgangsrecht mit ihrem Kind - auch wenn die Mutter den Nachwuchs mit einem anderen Mann großzieht. Ein entsprechendes Gesetz verabschiedete der Bundestag einstimmig. Bislang konnte der biologische Vater nur dann einen Kontakt gegen den Willen der Mutter erzwingen, wenn er bereits weiter
  • 271 Leser

NOTIZEN vom 27. April 2013

Reaktion auf Gewalt Fußball: - Wegen zunehmender Gewalt gegen Schiedsrichter fallen im Bezirk Hochrhein des südbadischen Verbandes nahezu alle Spiele an diesem Wochenende aus. Südlich von Freiburg sind von der Bezirksliga abwärts alle Männer-, Frauen-, und Jugendspiele im Bezirk Hochrhein betroffen, für die ein Verbandsschiedsrichter eingeplant war weiter
  • 315 Leser

NOTIZEN vom 27. April 2013

Albaufstieg gesperrt Mühlhausen - Die Autobahn 8 wird heute ab 17 Uhr am Albaufstieg zwischen Mühlhausen (Kreis Göppingen) und Merklingen (Alb-Donau-Kreis) gesperrt. Am Sonntagmorgen um 9 Uhr soll die Autobahn Richtung Ulm wieder für den Verkehr freigegeben werden. Nach Angaben des Regierungspräsidiums Stuttgart müssen Fahrbahnschäden aus dem Winter weiter
  • 259 Leser

NOTIZEN vom 27. April 2013

800 000 Mini-Jobber Jeder siebte Berufstätige in Baden-Württemberg hat im vergangenen Jahr lediglich einen Mini- oder Aushilfsjob gehabt. Laut Statistischem Landesamt waren 800 000 Menschen geringfügig beschäftigt. 2009 waren noch rund 20 000 Baden-Württemberger mehr geringfügig beschäftigt. Kürzere Aufbewahrung Die Aufbewahrungsfristen für Firmen sinken weiter
  • 421 Leser

Opel schließt Standort Bochum Ende 2014

Nach gut 50 Jahren will Opel Ende kommenden Jahres sein Ruhrgebietswerk in Bochum komplett schließen. Mit dem Ende der Autoproduktion werde auch das Zentrallager aufgegeben, sagte ein Opel-Sprecher. In dem Warenverteilzentrum, das Händler in ganz Europa mit Ersatzteilen wie Kotflügeln oder Motoren beliefert, arbeiten rund 420 Menschen. In der Autoproduktion weiter
  • 360 Leser

Qualvoller Tod in Flammen

Ruhiggestellt und eingesperrt: 38 Menschen sterben bei Klinikbrand
Bei einem nächtlichen Brand in einer psychiatrischen Klinik bei Moskau sind 38 Menschen ums Leben gekommen. Viele Patienten waren wohl ruhiggestellt, ihre Fenster vergittert, und die Feuerwehr kam viel zu spät. weiter
  • 281 Leser

Revision beantragt

Der Prozess um eine Hetzjagd Rechtsextremer auf Migranten in Winterbach (Rems-Murr-Kreis) könnte erneut aufgerollt werden. Mehrere Anwälte der verurteilten Männer beantragten Revision, wie ein Sprecher des Stuttgarter Landgerichts nach Ablauf der Einspruchsfrist sagte. Ob das Verfahren noch einmal vor Gericht landet, entscheide der Bundesgerichtshof. weiter
  • 283 Leser

Sieben Monate unschuldig im Gefängnis

Rund sieben Monate saß er unschuldig in Untersuchungshaft, weil ihn eine Frau zu Unrecht der Vergewaltigung beschuldigt hatte. Jetzt hat das Heidelberger Landgericht den 35-Jährigen freigesprochen. "Es war ein einvernehmlicher Geschlechtsverkehr", sagte der Vorsitzende Michael Waldmann und übte Kritik an Ermittlern. Es bezeichnete es als skandalös, weiter
  • 359 Leser

Speziallack sorgt für glatte Oberfläche

Neue Fünf-Euro-Scheine sollen länger halten - Anfang Mai kommen sie in Umlauf
Der Euro soll sicherer werden. Den Anfang macht ein neuer Fünf-Euro-Schein mit verbesserten Sicherheitsmerkmalen. Die Europäische Zentralbank bringt ihn von Anfang Mai an in Umlauf. weiter
  • 493 Leser

Starke Deibler-Brüder

Schwimmer in Berlin voll im Soll
Die deutschen Schwimmer liegen zur Halbzeit der deutschen Meisterschaften in Berlin mit ihren WM-Normerfüllungen voll im Soll. Am zweiten Wettkampftag sicherten sich zehn weitere DSV-Athleten das Ticket für die WM in Barcelona (19. Juli bis 4. August), damit besteht das deutsche WM-Team bereits aus 16 Startern. Der neue Bundestrainer Henning Lambertz weiter
  • 266 Leser

Südwest-CDU will mehr Bürgerbeteiligung

Positionspapier des Landesverbands plädiert für Senkung der Quoren auf 20 Prozent und neue Instrumente wie Einwohnerantrag
Bessere Bürgerbeteiligung und plebiszitäre Elemente: Die Südwest-CDU positioniert sich in einem Papier in Fragen der direkten Demokratie neu. weiter
  • 306 Leser

Syrien: Drei Dutzend Deutsche im Kampf

Im Bürgerkriegsland Syrien kämpfen nach Einschätzung von Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) etwa drei Dutzend deutsche Dschihadisten an der Seite der Rebellen. "Wir haben eine zunehmende Tendenz", sagte Friedrich im "ARD-Morgenmagazin". "Und das macht uns natürlich Sorgen, wenn man das zusammennimmt mit allen anderen, die aus Europa bereits weiter
  • 291 Leser

Telekom wehrt sich gegen Kritik

Die Deutsche Telekom wehrt sich gegen Kritik an den geplanten Daten-Obergrenzen im Festnetz. "Wir finden das eine fairere Lösung", sagte Telekom-Sprecher Philipp Blank im Deutschlandfunk. "Fakt bei uns ist: Drei Prozent der Kunden verursachen mehr als 30 Prozent des Datenvolumens. Das bedeutet für die Kunden, Lieschen Müller subventioniert bisher den weiter
  • 445 Leser

TV-SPORT

EUROSPORT Snooker, WM in Sheffield/England Achtelfinale Sa./So., ab 11 Uhr Handball, Champ. League, Viertelfinale Rückspiele: Veszprem - Kiel Sa., ab 15.30 Uhr Hamburg - Flensburg/H. So., ab 18.15 Uhr SPORT 1 Basketball, Bundesliga, 34. Spieltag Frankfurt Skyl. - Ludwigsburg Sa., ab 20.00 Uhr Handball, Bundesliga, 29. Spieltag Gummersbach - Hannover/B. weiter
  • 279 Leser

Unternehmer mit sozialer Grundeinstellung

Heinz Dürr zieht sich beim Spezialisten für Lackieranlagen zurück
Heinz Dürr leitete gestern seine letzte Hauptversammlung bei der Dürr AG. Einer der profiliertesten deutschen Wirtschaftslenker der Nachkriegszeit verabschiedet sich damit aus dem aktiven Geschäft. weiter
  • 490 Leser

Waffennarr erschießt Landrat von Hameln

74-jähriger Todesschütze lag mit Behörden und Justiz im Clinch
Nichts deutet gestern Morgen auf eine Gewalttat im Landratsamt Hameln (Niedersachsen) hin. Der Landrat bittet einen wartenden 74-Jährigen zu einem Gespräch ins Büro. Dann krachen mehrere Schüsse aus einem großkalibrigen Revolver. Landrat Rüdiger Butte (63) und der Schütze sind tot. Seit Jahren lag der Todesschütze mit den Behörden und der Justiz im weiter
  • 344 Leser

Was, wann, wo, wieviel

Die weltgrößte Sammlung zur Geschichte des Luftschiffbaus ist in der Dauerausstellung "Technik" zu sehen. Die Dauerausstellung "Kunst" zeigt die Wechselbeziehung von Kunst und Technik aus dem Bodeseeraum vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Dazu bietet das Zeppelin-Museum Wechselausstellungen: aktuell Gabriela Oberkofler mit "Schwalbenschwänze, Mosaikjungfern, weiter
  • 323 Leser

Wieder ein Mammut im Lonetal

Ein stählernes Mammut in Originalgröße steht seit gestern im Archäopark Niederstotzingen. Der Entwurf ist von Susanna und Bernhard Lutzenberger, die den Park im Lonetal gestaltet haben. Am Mittwoch wird er eröffnet. Die Sensation ist das berühmte Eiszeit-Mammut aus Elfenbein, das an seine Fundstätte zurückkehrte. Foto: dpa weiter
  • 1716 Leser

Zahl der Toten in Bangladesch steigt weiter

Zwei Tage nach dem Einsturz eines achtstöckigen Fabrikgebäudes mit zahlreichen Toten werden die Proteste wütender Menschen heftiger. In der Hauptstadt Dhaka gingen hunderttausende Textilarbeiter aus Protest gegen ihre Arbeitsbedingungen auf die Straßen, griffen Fabriken an, warfen Autos um und setzten Verkaufsstände in Brand. Sie forderten die Hinrichtung weiter
  • 312 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Niedrige Zinsen für Italien Italiens designierter Premier Enrico Letta darf sich über einen Vertrauensvorschuss der Finanzmärkte freuen: Die Regierung steht zwar noch nicht, doch Investoren leihen der drittgrößten Euro-Volkswirtschaft so günstig Geld wie noch nie. Italien konnte sich gestern für sechs Monate frische Mittel in Höhe von 8 Mrd. EUR zum weiter
  • 476 Leser

Zittern beim Umarmen

Drei Jahrzehnte mit Pflegekindern: Eine Mutter aus Konstanz berichtet
Die Familie von Angelika Gattmann ist zusammengewürfelt: Neben ihrem Sohn hat sie zwei Adoptiv- und zwei Pflegekinder. Die Mutter und Pflegemutter hat sich stets bemüht, alle Kinder gleich zu behandeln. weiter
  • 385 Leser

Zu den Personen

Peter Werdich Geburtsjahr: 1971 Familienstand: ledig Hobbys: Fliegerei/Technikfaszination Lieblingslektüre/-autor: - Leibspeise: Spinatkrapfen Traumland: Süddeutschland Vorbild: Richard von Weizsäcker Berufswunsch als Kind: Chef Friedrich Werdich Geburtsjahr: 1973 Familienstand: ledig Hobbys: Laufen, Lesen, Musik Lieblingslektüre/-autor: - Leibspeise: weiter
  • 535 Leser

Zum Schluss schwächer

Börsenbarometer trotz leichtem Minus mit starker Woche
Der Dax schloss gestern schwächer. Auf Wochensicht behauptete der deutsche Leitindex aber ein Plus von 4,76 Prozent, womit er die stärkste Wochenentwicklung seit gut fünf Monaten hinlegte. Angesichts schwacher Wirtschaftsdaten seien die Erwartungen an weitere Stützungsmaßnahmen der Europäischen Zentralbank (EZB) gestiegen, heißt es bei der Landesbank weiter
  • 449 Leser

Zum Unternehmen

Gründung: 1895 Firmensitz: Dornstadt Branche: Schuhhandel Umsatz: 60 Mio. Euro Mitarbeiter: 530 Standorte: 41 Filialen in 28 Städten Auslandsmärkte: keine weiter
  • 983 Leser

Zweite Runde für Giganten-Duell

Das Duell der Volleyball-Giganten geht in die zweite Runde. Am Sonntag (18 Uhr, ZF-Arena) treffen der VfB Friedrichshafen und die Berlin Recycling Volleys am Bodensee zum zweiten Schlagabtausch des Play-off-Finales um die deutsche Meisterschaft aufeinander. Der VfB hofft auf eine ausverkaufte Halle und die Revanche für die 1:3-Auftakt-Niederlage in weiter
  • 291 Leser

Ämter holen öfter Kinder aus zerrütteten Familien heraus

Die Zahl der Pflegekinder im Südwesten ist in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. 2011 waren in Baden-Württemberg 8541 Kinder und Jugendliche in Pflegefamilien untergebracht. Das teilt das Sozialministerium in Stuttgart auf Grundlage aktueller Daten mit. Fünf Jahre zuvor seien dagegen nur 7494 Kinder und Jugendliche in Vollzeitpflege gewesen. weiter
  • 283 Leser

Leserbeiträge (5)

Führung am Sonntag, 28.04.13 durch die Ausstellung „Leiden, Tod und Auferstehung“, Galerie des Kunstvereins Aalen

Am Sonntag, 28.04.13 um 15.00 Uhr führt der Vorsitzende des Aalener Kunstvereins, Artur Elmer, in der Galerie im Alten Rathaus zum letzten Mal durch die Ausstellung „Leiden, Tod und Auferstehung“, die Bilder, Skulpturen und Plastiken, Animation, Film und Fotografie zeitgenössischer Künstler ebenso wie Meisterwerke der Ikonenkunst

weiter
  • 3323 Leser

Heiko Cammerer erhält besondere Auszeichnung

 

Beim Bezirkstreffen des Deutschen Harmonika Verbandes in der Remstalhalle Lorch-Waldhausen wurde der Vorsitzende des Veranstalters H.H.C. Waldhausen, Heiko Cammerer, geehrt. Heiko Cammerer wurde förmlich in den H.H.C. hineingeboren, waren doch bereits seine Eltern aktiv. Dies formulierte er mit den Worten: „Ich kenne und kann mir kein

weiter
  • 4521 Leser

Generationenübergreifender Seniorennachmittag

Zum ersten Mal fand der AWO-Seniorennachmittag im ansprechenden Saal der Begegnungsstätte Bürgerspital statt.

Karin Kurz, die Organisatorin, trug zur Einführung ein Frühlingsgedicht vor und überraschte anschließend die zahlreichen Gäste mit der Tanzvorführung der Mädchengruppe des Sportvereins Ebnat. Höhepunkt

weiter

Viel Dreck liegt rum

„Putzete“ im OstalbkreisIn den letzten Tagen fanden fast überall im Ostalbkreis die jährlichen sogenannten „Putzeten“ statt. Sehr viele junge und alte Menschen sind hier bereit, den achtlos weggeworfenen Müll wieder aufzusammeln. Vor diesen Menschen muss man große Achtung haben.Was mich allerdings nachdenklich stimmt: Weshalb weiter
  • 3
  • 1523 Leser

Rennen 1 der Kartmeisterschaft des MSC Reichenbach 2013

Nachdem der Auftakt mit einem Stundenrennen vielverspechend verlief, traten am 13. April 2. Pilotinen und 14 Piloten zum 1. Rennen der Kartmeisterschaft 2013 in Günzburg an. Als wir nach unsicheren Wetteraussichten beschlossen, unsere Wertungsläufe ohne die Außenbahn zu absolvieren konnte mit der Auslosung der Karts begonnen werden.

weiter
  • 3673 Leser