Artikel-Übersicht vom Sonntag, 05. Mai 2013

anzeigen

Regional (41)

Ich, du, wir sind anders – na und?

Die Rauchbeinschule feierte am Samstag ihren 60. und das Kinderhaus Kunterbunt seinen 40. Geburtstag
Eine Schule, die vor 60 Jahren am Stadtrand Schwäbisch Gmünds gebaut wurde. Jetzt aber mitten drin angekommen ist. „Auch im Herzen“, wie Bürgermeister Dr. Joachim Bläse meint. Am Samstag feierten die Rauchbeinschule und das Kinderhaus Kunterbunt zusammen ihren 100. Geburtstag. weiter

Kurz und bündig

Politisches Frühjahrsgespräch Über die Frage „Wo stehen wir nach sechs Jahren Finanz- und Schuldenkrise in Europa?“ diskutiert der Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange in seinem Politischen Frühjahrsgespräch am Dienstag, 7. Mai, um 19 Uhr im Refektorium im Prediger mit Jörg Asmussen, Mitglied des Direktoriums der Europäischen weiter
  • 246 Leser

Mächtiges Tier auf dem Kunstpfad

Ein majestätischer Löwe schaut philosophierend auf Gmünd – Wege der Kunst in Straßdorf mit neuem Kunstwerk
Der Wettergott war wenig gnädig, als die Feierstunde für den aktuellsten Zugang auf „Wege zur Kunst“ eingeweiht wurde. Kurz nach dem musikalischen Gruß der Jugendkapelle des Straßdorfer Musikverein begann es leise, aber kontinuierlich zu regnen. Das hielt aber die zahlreichen Gäste nicht davon ab, den Grußworten in der Kleingartenanlage weiter
  • 4
  • 491 Leser

Scheuermann: Kein Baumhotel

Schwäbisch Gmünd. Im Rahmen des Tages der offenen Tür beim Christlichen Gästezentrum Schönblick gab Geschäftsführer Martin Scheuermann am Sonntagabend bekannt, dass kein Baumhotel gebaut werde. Der Grund: „Die Finanzierung würde den Rahmen sprengen.“ pamü weiter
  • 3
  • 2394 Leser

„Nachfrage bei Handelsflächen steigt“

Wirtschaftsförderer Alexander Groll sieht im GT-Gespräch Früchte des Umbruchs und Aufbruchs der Stadt
Bei den Ladenflächen in der Innenstadt spürt Alexander Groll eine steigende Nachfrage. Auch das Interesse an Gmünds Gewerbegebieten nimmt zu, sagt er. Und der Wirtschaftsbeirat trifft sich Anfang Juni erstmals. Gmünds Wirtschaftsförderer zieht im GT-Gespräch eine Bilanz seiner ersten sechs Monate. weiter
  • 3
  • 529 Leser

Freibaderöffnung eher unter gegangen

Ganze zwei haben sich zur Freibaderöffnung am Samstagmorgen im Bud-Spencer-Bad in Schwäbisch Gmünd eingefunden. Womöglich mag’s am Wetter gelegen haben, womöglich an der frühen Stunde. Wahrscheinlich war’s eine Mischung von beidem. Bei den beiden hat sie jedenfalls gepasst. (Foto: Tom) weiter
  • 5
  • 5289 Leser

Kindergarten sagt Danke

Schwäbisch Gmünd. Anselm Kreh vom Berufsausbildungswerk Schwäbisch Gmünd ist mit seinen Auszubildenden zum Kindergarten „Brücke“ gekommen, um das Bachbett im Garten des Kindergartens zu reinigen. Für die schnelle und tolle Durchführung möchte sich der Kindergarten „Brücke“ herzlich bei allen Beteiligten bedanken. weiter
  • 5
  • 2446 Leser

Urlaubsflair auf Gmünder Marktplatz

Fanfaren, Trommler, Segway-Parcours, Liegestühle und jede Menge Radler erobern bei RemsTotal Herz der Stadt
„Seit einem dreiviertel Jahr wird RemsTotal von der Touristik & Marketing Gesellschaft T&M vorbereitet – nur das Wetter konnten wir nicht organisieren“, blickte Cornelia Steinbach zutiefst dankbar gen Himmel. Denn dieses sorgte bereits am Vormittag, als Bürgermeister Dr. Joachim Bläse den Aktionstag eröffnete, für reges Treiben weiter

Zu deutlich

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag gegen 3.40 Uhr hielt ein 23-jähriger Autofahrer nach dem Erkennen einer Streifenwagenbesatzung auf der Busspur am Bahnhof an und wechselte mit seiner Beifahrerin die Position. Bei der Kontrolle wurde deutlicher Alkoholeinfluss und eine fehlende Fahrerlaubnis festgestellt. Nachdem eine Blutentnahme angeordnet worden war, weiter
  • 5
  • 538 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDOlga und Robert Horn, Oderstraße 39, Bettringen, zur Eisernen HochzeitAlma Stelzig, Katharinenstraße 1, zum 91. GeburtstagHerta Anger, Uferstraße 16, zum 90. GeburtstagMaria Schuler, Rektor-Klaus-Straße 8, zum 89. GeburtstagGerhard Matzig, Beurenbachweg 4, Weiler i. d. B., zum 86. GeburtstagVeronika Kaiser, Emil-Rudolph-Weg 52, zum 86. weiter
  • 220 Leser
GUTEN MORGEN

Gut Flirt

Es gibt viele Regeln, wie man einen Flirt erfolgreich startet, ohne die peinliche Karte des Verlierers zu bekommen. Seit Jahrhunderten sind die Blicke die gleichen. Will die Herzensdame berührt werden, fährt sie sich mit der Hand durch das Haar. Gefällt sie ihm, legt er den Kopf ein wenig schief und starrt sie an. So beginnt ein Flirt und so kann man weiter
  • 742 Leser

Straßentheater aus Italien in Gmünd

Variante der Stadtmusikanten
Sechs Schauspieler des „Teatro Due Mondi“ aus Faenza gastieren mit ihrer Straßentheaterparade „Carosello“ am Montag, 13. Mai, um 19 Uhr in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 512 Leser
SCHAUFENSTER
Aktionstag kulturelle BildungUm ein Zeichen zum Schutz und zur Förderung der kulturellen Vielfalt und gegen den Kulturabbau zu setzen, werden unter dem Motto „Kultur gut stärken“ am Wochenende um den 21. Mai bundesweit Aktionen, Veranstaltungen, Ausstellungen, Lesungen, Konzerte, Tage der offenen Tür, Demonstrationen und vieles andere mehr weiter
  • 694 Leser

Philharmoniker im Kinopark

Die Ostalb-Kultur verlost Karten für eine Live-Konzertübertragung am 19. Mai
Die Berliner Philharmoniker unter der Leitung von Claudio Abbado beschließen ihre Kino-Saison am 19. Mai mit ihrer dritten Live-Übertragung der Saison 2012/2013 in etwa 130 europäische Kinos. Auch der Kinopark Aalen macht mit. Die Ostalb-Kultur verlost drei mal zwei Karten für das Kinoerlebnis. weiter
  • 694 Leser

Romantisch und bösartig zugleich

Am 16. Mai in der Musiktheater-Reihe des Gmünder Kulturbüros: Rossini-Oper „La Cenerentola“
Die Geschichte um Aschenputtel hat eine lange Tradition und wurde im deutschsprachigen Raum vor allem durch die Gebrüder Grimm bekannt. Gioachino Rossini schuf 1817 eine spritzige italienische Variante des Märchens: Seine Oper „La Cenerentola“ beschließt am Donnerstag, 16. Mai, um 20 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd die weiter
  • 5
  • 509 Leser

Betörende Farbkomplexität

Die Ellwanger Galerie im Domhof zeigt „LichtRäume“ des Ettlinger Malers Hanspeter Münch
Seelenstreichler, gleich auf den ersten Blick. Mit praller Farbigkeit ziehen die Werke des Malers Hanspeter Münch in den Bann. Zwingen zum Eintauchen, hinterschauen. „Ich habe in der Monochromie keine Sinnlichkeit gesehen“, sagte der Ettlinger Künstler am Freitagabend bei der gut besuchten Eröffnung der Ausstellung „LichtRäume“ weiter
  • 535 Leser

„Zusammenspiel kann nicht oft genug geübt werden“

Gefahrgutübung der Freiwilligen Feuerwehr Schwäbisch Gmünd am Samstag bei der Fachhochschule für Galvanik und Leiterplattentechnik
Bei der Fachhochschule für Galvanik und Leiterplattentechnik führte die Freiwillige Feuerwehr Schwäbisch Gmünd am Samstag eine Gefahrgutübung durch. Das Szenario: Ein technischer Lehrer war in einem Kellerraum mit dem Umfüllen von Salzsäure in die dortige Abwasserentgiftungsanlage beschäftigt. Bei dieser Umfüllaktion entglitt dem Lehrer der Salzsäurebehälter weiter

Weit mehr als nur ein Workshop mit Aufführung

Zirkusprojekt in Mögglingen an der Limesschule – Gemeinsame Ziele, Disziplin, Freundschaften – Nebeneffekte einer intensiver Vorbereitung
Eine Woche lang intensives Training in Workshops im Zirkusprojekt mit dem pädagogischen Zirkus „Zapp Zarap“ an der Limesschule war der Aufführung im Festzelt bei der Mackilohalle vorausgegangen. weiter
  • 5
  • 567 Leser

Dolce Vita auf über 300 Metern Länge

Mögglinger präsentieren als RemsTotal-Aktion die längste Kaffeetafel im Remstal
Wer momentan noch seine Frühjahrsdiät absolviert, schlug am Sonntag am besten einen großen Bogen um die Mögglinger Schulstraße und den Marktplatz. Denn hier ließen sich viele Gäste an der längsten Kaffeetafel im Remstal gemütlich bei Kaffee und Kuchen nieder. Die RemsTotal-Aktion des Fördervereins kam super an. weiter
  • 5
  • 548 Leser

Kunst und Theater von Schülern

Heubach. Das Rosenstein-Gymnasium Heubach zeigt am Dienstag, 7. Mai, nochmals in den beiden Abbruchhäusern in der Hauptstraße 15 und 17 eine Serie von Rauminstallationen, die von Schülern des Kunstkurses von Simona Stark eingerichtet worden sind. Beginn in Hausnummer 15 ist um 17.30 Uhr, in Nummer 17 um 19.30 Uhr. Jeweils eine halbe Stunde später folgt weiter
  • 421 Leser

Portugiesischer Brunch

Heubach. Die internationale Brunch-Reihe im Mütterzentrum geht in die nächste Runde. MüZe-Frau Petra Friedel Espirito Santo lädt am Mittwoch, 8. Mai, ab 9.30 Uhr zu portugiesischen Spezialitäten. Das Frühstück gibt es wie immer zu familienfreundlichen Preisen, während die Kinder in unmittelbarer Nähe spielen können. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Interessierte weiter
  • 430 Leser

Der Böbinger Maimarkt zieht

Handel, Gewerbe, Vereine und Gemeinde hatten als „Böbingen im Team“ für Jeden etwas zu bieten
Bei traumhaftem Frühlingswetter zog der Böbinger Maimarkt am Sonntag die Besucher in Scharen an. Alle drei Jahre findet dieser im großen Rahmen „Böbingen im Team“ (BIT) statt. Vom Krämermarkt, der Gewerbeausstellung bis hin zu Attraktionen für Kinder und Sportlerehrungen war für alle Besucher etwas geboten. weiter

Kurz und bündig

Spielatelier für die ganze Familie Für Eltern und die Kleinen im Alter von sechs Monaten bis zwei Jahren gibt’s am Dienstag, 7. Mai, von 10 bis 12 Uhr ein Spielatelier und Geschichten, die sich reimen, im Familienhaus Sonnenwind. Thema ist Papier und Farbe. Anmeldung für sechs Treffen für 25 Euro bis Montag, 6. Mai, unter (07176) 1335.Gesundheitsvortrag weiter
  • 262 Leser

13. Treff mit Oldtimerschlepper

Ruppertshofen. Bereits zum 13. Mal findet am „Vatertag“ am Donnerstag, 9. Mai, das Oldtimer-Schleppertreffen am Hüttenbühlsee im Rahmen des Fischerfestes statt. Die Prämierung des ältesten und des schönsten Schleppers ist gegen 15 Uhr vorgesehen. Ferner gibt es eine Auszeichnung für die weiteste Anreise. weiter
  • 2528 Leser

Extraring für Europäischen Haushund

Viel Erfolg für große und kleine Hunde auf Schönheitskonkurrenz auf dem Scheerhof bei Gschwend
Es war eine Schönheitskonkurrenz für Hunde aller Rassen, die am Sonntag auf dem Scheerhof bei Gschwend bei bestem Wetter abgehalten wurde. Und genau genommen gab es eigentlich nur Sieger – denn auf seine Art ist doch wohl jeder Hund schön. weiter

Führung durch heimische Kräuter

Lorch. Heimische Wildkräuter im und um das Kloster Lorch kann man am Sonntag, 12. Mai, um 16 Uhr bei der Wildkräuterführung entdecken. Dabei erfährt man Wissenswertes über diese Delikatessen am Wegesrand und lauscht Geschichten über Pflanzen, die für unsere Vorfahren Lebensgrundlage waren und heute noch die Ökologie bereichern. Weitere Informationen weiter
  • 359 Leser

Auch für Vierbeiner ohne Rennlizenz

4. Jederhundrenntag des Windhundrennvereins Staufen – 85 Hunde am Start
Der rote Milan kreiste über der Rennbahn als wolle er sich den Balg greifen. Dann aber hätte er rund 85 Hunde gegen sich gehabt. Soviel waren zum 4. Jederhundrenntag des Windhundrennvereins Staufen (WRV) angetreten. weiter

Kurz und bündig

VHS-Seminar „7 goldene Prinzipien für mehr Lebensqualität und Alltagsfreude“ lautet der Titel des VHS-Seminars am Montag, 6. Mai. Wie diese umgesetzt werden können, zeigt der Heilpraktiker Wolfgang Kirsch an diesem Abend von 19 bis 22 Uhr in der VHS am Münsterplatz.Anmeldung unter (07171) 925150.Vortrag über Nomadismus Die Ethnologin Ulrike weiter
  • 352 Leser

Offene Türen zum Schönblick

Den Tag der offenen Tür auf dem Schönblick am Sonntag nahmen zahlreiche Besucher wahr. Auf dem Programm standen unter anderem Festgottesdienst, Theaternachmittag und unterhaltsames Kinderprogramm. Am Abend sprach Staatssekretär Ingo Rust zum Thema „Als Christ in der Politik – zwischen Anfechtung und Hoffnung“. Ein ausführlicher Bericht weiter
  • 2910 Leser

Kleinbauern säen Zukunft

Gmünder Weltladentag 2013 mit erfolgreicher Unterschriftenliste
In jedem Jahr im Mai veranstaltet der Dachverband den Weltladentag. Mit dem Motto „Zu vieel isst zu wnig“ weckte der Gmünder Weltladen in der Postgasse Interesse. Viele Passanten standen kopfschüttelnd vor den Plakaten und wunderten sich über die Schreibweise der Wörter und ob es „ist“ oder „isst“ bedeuten soll. weiter
  • 378 Leser

Mehr als ökumenisch

18. Hardtfest bei herrlichem Wetter auf dem Sonnenhügel Gmünds
Dass das Hardt der Sonnenhügel Gmünd sei, wurde gestern wieder einmal bewiesen. Zum 18. Hardtfest schien wie bestellt die Sonne – und machte das vorsorglich aufgestellte Festzelt fast überflüssig. Gut besucht war es wieder, das Fest der vielen Nationen, die in einem Stadtteil wohnen, der immer weiter zusammenwächst. weiter
  • 481 Leser

Gegen den Zeitgeist

Pfarrer Klaus Stegmaier lobt in der Wallfahrtskirche auf dem Rechberg den Einsatz der Feuerwehr
Der Dienst am Nächsten und der Glaube an Gott gehören für viele Feuerwehrleute zusammen. So fanden auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Vertreter der Gmünder Wehren und ihrer Ortsteile den Weg in die Wallfahrtskirche auf dem Rechberg. Miteinander begingen sie den Gedenktag des Heiligen Florian und baten Gott um Schutz und Hilfe bei ihrer Arbeit. weiter
  • 490 Leser

Besuchermagnet Kunsthandwerk

Der Kunsthandwerkermarkt bei Weleda Naturals in Wetzgau Lockte am Wochenende zahllose Besucher an
Trotz verhaltenen Wetters und schlechter Parkmöglichkeiten lockte der Kunsthandwerkermarkt bereits am Samstag zahllose Besucher nach Wetzgau in das Erlebniszentrum und den Heilpflanzengarten der Weleda. Am Sonntag dann noch viel mehr. weiter

Kaffeeklatsch in völliger Dunkelheit

Großes Interesse am Aktionstag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung in Schwäbisch Gmünd
Unter dem Motto „Ich bin entscheidend“ rückte die Aktion Netzwerk am 5. Mai, dem Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung, ein selbstbestimmtes Leben in den Fokus verschiedener Aktivitäten. In Verbindung mit „Rems Total“ stießen die Angebote zwischen Rathaus und Prediger auf Interesse. weiter
  • 539 Leser

Mit dem Schirm am Abschlag

Lorcher Werbegemeinschaft verwöhnt Besucher bei RemsTotal auf dem Schillerplatz
Fröhliches Kinderlachen hallte am Sonntag vom Lorcher Jugendtreff Leo’s hoch zum Schillerplatz. Dort hatten sich die Besucher unter den Bäumen ein Plätzchen ausgesucht, genossen die Kulinarik und lauschten der Stadtkapelle. Viele Gäste übten sich im Citygolf. Die RemsTotal-Aktion der Lorcher Werbegemeinschaft war ein toller Erfolg. weiter

Bis zum Stillstand der Augen

Große Resonanz auf Vernissage im erweiterten Untergröninger Heimatmuseum
„Jeder hat das beigetragen, was er besonders gut kann“, beschrieb Pfarrer Jürgen Zwirner am Sonntag das Herrichten der neuen vier Museumsräume im Schloss für die neuen Exponate. Was alles darin geboten wird, zeigte sich bei der gut besuchten Vernissage. weiter
  • 5
  • 230 Leser

Polizeibericht

Frau geschlagenSchwäbisch Gmünd. Am Samstag gegen 16.15 Uhr ist eine Frau, die im Auto an einer Tankstelle in der Remsstraße saß, von einem Mann zunächst beleidigt und anschließend mit den Fäusten geschlagen. Die Frau erlitt hierdurch Verletzungen. Erst als zwei Kunden der Frau zu Hilfe eilten, ließ der Mann von ihr ab. Die Ermittlungen dauern noch weiter
  • 4
  • 2206 Leser

Ein fürstlicher Genuss

Kulinarische Schlossmusik verwöhnte in Untergröningen Ohren und Gaumen
Alles was Blasmusik kann – so schien das Motto bei der kulinarischen Schlossmusik am Samstagabend in Untergröningen zu lauten. Musiker aus Untergröningen und Gschwend verwöhnten die vielen Gäste mit Ohrenschmaus. Für den Gaumen sorgte das Team vom Gasthof „Grüner Wald“ und vom Körhof. Dazu bot Thomas Grau gute Tröpfchen aus der Rebe. weiter
  • 5
  • 290 Leser

Nachwuchs meistert Großeinsatz

20. Geburtstag der Jugendfeuerwehr Durlangen mit Übung, Musik und Fahrzeugschau
Dicker Qualm drang am Samstag aus dem Erdgeschoss der Grundschule in Durlangen. Nicht erzeugt durch Brand, sondern durch Disconebel – um der Übung der Jugendfeuerwehren des Verwaltungsverbands Schwäbischer Wald eine gehörige Prise Realität zu geben. Einer der Höhepunkte zur Feier anlässlich des 20. Geburtstags der Durlanger Jugendfeuerwehr. weiter

Regionalsport (16)

Auf dem Boden der Tatsachen

Fußball, Landesliga: FC Bargau verliert deutlich 0:4 (0:2)
Bei schönem Frühlingswetter wurde der FC Bargau durch ein 0:4 (0:2) auf den Boden der Tatsachen geholt. Es gibt einfach Tage im Fußball, da klappt nichts, und so einen erwischte der FC Bargau vor heimischem Publikum gegen den SV Ebersbach/Fils. weiter
  • 4
  • 429 Leser

Eigenwerbung beim Schlussspurt

Fußball, 2. Bundesliga: Nach einem Gespräch mit dem Präsidenten macht Trainer Ralph Hasenhüttl den Fans des VfR Aalen Mut
Sportlich ist die Lage beim VfR Aalen nach dem dritten Heimsieg in Folge äußerst entspannt. Anspannung herrscht dagegen weiterhin in der Lizenzfrage. Nach dem 2:1 (1:1) gegen Jahn Regensburg hat sich Trainer Ralph Hasenhüttl zur Zukunft des Vereins geäußert. Und zu sich selbst. Gerüchte über mögliche Abwanderungsgedanken kommentiert er zwar nicht, allerdings weiter
  • 283 Leser

So spielten sie

VfB Bösingen – FC Normannia 0:4 (0:3)VfB: Bippus – D. Müller, Schmitz, Rötzer (70. Kopf), Michael Bantle, Pfeiffer, Rebmann, Manfred Bantle, Steinwandel, Ketelhut (72. Raisch), T. Müller (46. Haaga)FCN: Kühnle – Zogaj, Drimus (81. Dantonello), Krätschmer, Knödler (67. Bauer), Molinari, Glück, Catizone, Göhl, Nuding, Klement (55. Fröhlich) weiter
  • 288 Leser

Widmann-Elf siegt hochverdient

Fußball, Verbandsliga: Großes Aufatmen nach dem starken 4:0-Auswärtserfolg beim 1. FC Normannia Gmünd
Selten waren die Normannia-Spieler so entspannt beim Auslaufen wie auf dem 680 Meter hoch gelegenen Sportplatz des VfB Bösingen am Samstag. Nach dem 4:0-Auswärtserfolg der Normannen hörte man regelrecht die Erleichterung bei Spielern und Verantwortlichen. weiter
  • 393 Leser

Zweitligist ist zu stark

Volleyball, VLW-Pokal-Final-Four Frauen: DJK Gmünd unterliegt MTV Stuttgart 1:3
Der Zweitligist war am Ende doch zu stark. Die DJK Gmünd ist beim Final-Four-Pokal im Halbfinale am MTV Stuttgart mit 1:3 (25:20, 10:25, 15:25, 13:25) gescheitert. Nachdem der erste Satz noch überraschend gewonnen wurde, mussten die Feistritzer-Mädels anschließend Lehrgeld bezahlen. weiter
  • 277 Leser

Sport in Kürze

Der Aufstieg ist perfektHandball. Geschafft! Die Handballerinnen der SG Hofen/Hüttlingen haben den direkten Wiederaufstieg in die Württembergliga geschafft. Im entscheidenden Relegationsspiel besiegte das Team von Joachim Hoga vor rund 200 begeisterten Zuschauern den TSV Neuhausen/Fildern mit 23:18 (11:7). Nach dem Abpfiff wurde nur noch gefeiert. Im weiter
  • 181 Leser

„Ich bin fertig ohne Ende“

Interview: Andreas Toba
Er ist neben Helge Liebrich der zweite Sechskämpfer: Andreas Toba ist aus der Mannschaft des TV Wetzgau nicht mehr wegzudenken. Im Interview spricht der 22-jährige Nationalturner über das Finale und darüber, dass „ich die Pause dringend brauche“. weiter
  • 179 Leser

Stenogramm: TV Wetzgau – TG Saar 31:17

Scorepunkte:Boden: Sam Oldham – Waldemar Eichorn 0:0, Helge Liebrich – Anton Fokin 0:0, Dominik Pfeifer – Tobias Matzke 0:5, Andreas Toba – Eugen Spiridonov 0:0. – 0:5Pauschenpferd: Liebrich – Ivan Bykov 3:0, Toba – Spiridonov 0:2, Daniel Popescu – Eichorn 5:0, Christian Keil – Fokin 0:4 weiter
  • 401 Leser

Der Titel ist jetzt ein Thema

Kunstturnen, 1. Bundesliga: TV Wetzgau besiegt den Deutschen Meister TG Saar klar mit 31:17
Der Deutsche Meister ist geschlagen. Der TV Wetzgau gewann vor über 700 begeisterten Zuschauern in der Gmünder Großsporthalle gegen die TG Saar überraschend klar mit 31:17. Wobei die Wettkampfpunkte zeigen, dass der Unterschied zwischen den beiden Kontrahenten so deutlich gar nicht war: 338,60:335,35. Dennoch: Jetzt ist plötzlich sogar der Titel nicht weiter

Stefan Köpf mit Titel Nummer sechs

Leichtathletik, Regionalmeisterschaften der Aktiven: Svenja Sickinger gewinnt mit 4:38,50 Minuten auf 1500 m
Der sechste Weitsprung-Triumph von Stefan Köpf und die Siege von Svenja Sickinger über 1500 Meter und von Rebecca Konold im Hochsprung waren aus Sicht der LG Staufen bei den Aktiven die Höhepunkte der Regionalmeisterschaften auf dem Hardt. weiter
  • 208 Leser

Die SGB tanzt den Siegestanz

Fußball, Kreisliga B I: Die SG Bettringen II besiegt den TV Straßdorf im Spitzenspiel mit 5:0 (2:0)
27 Akteure, sechs gelbe Karten und fünf Tore. Das sind die Zahlen des Spitzenspiels in der Kreisliga BI. In einer rassigen Begegnung setzte sich die SG Bettringen II deutlich mit 5:0 gegen den TV Straßdorf durch. Die Spielgemeinschaft schiebt sich mit dem Sieg wieder am TVS in der Tabelle vorbei und belegt den ersten Platz. weiter

Ligaprimus Lindach verliert zuhause

Fußball, Kreisligen: Herlikofen II gewinnt 7:2 gegen Iggingen II, ebenso Leinzell II mit 7:1-Sieg gegen Heuchlingen II
In der Partie Frickenhofen gegen NW-Treff schoss Michael Uslun fünf Tore zum 6:3-Sieg. Herlikofen verringert mit einem 2:0-Sieg in der Kreisliga A I den Abstand zum Tabellenführer Lindach. weiter
  • 791 Leser

Harter Arbeitstag für den Ersten

Fußball, Landesliga: VfR Aalen II gewinnt das Derby in Dorfmerkingen mit 2:1 und steht vor dem Titelgewinn
Es war beileibe nicht so filigran wie in den letzten Wochen, was die Spieler des VfR Aalen beim 2:1 (2:1) im Landesliga-Derby in Dorfmerkingen gezeigt haben. Dies hatte zwei Gründe. Zum einen boten die Sportfreunde eine beherzte Leistung, zum anderen ging die zweite Welle des VfR fahrlässig mit ihren Torchancen um. Gelb-Rot: Matthias Kolb (54./ SfD) weiter
  • 299 Leser

TSG hält Verfolger auf Distanz

Fußball, Bezirksliga: FV Unterkochen schlägt Ellenberg mit 5:3 / Neresheim und Nattheim trennen sich 2:2
Die TSG Hofherrnweiler steht nach dem klaren 5:0 in Weiler mit 54 Punkten weiter ganz oben in der Tabelle. Die beiden Verfolger Waldstetten und Bettringen konnten ihre Heimspiele gewinnen und bleiben dem Spitzenreiter mit jeweils 53 Punkten auf den Fersen. weiter
  • 4
  • 1514 Leser

Leserbeiträge (5)

Es wird höchste Eisenbahn!

Wer noch dabei sein möchte, beim CVJM Pfingstzeltlager „Neumühle“ Nähe Hammerschmiedesee, sollte sich rasch anmelden. Vom 17. bis 20.05.2013 steht unsere Zeltstadt im Tal der Bühler. Wir haben Platz für ca. 40 Junge Leute.

Die Teilnehmer/innen treffen sich zur Abfahrt am 17.05.2013 am CVJM Jugendheim in der Wiesendorfstr.

weiter
  • 3279 Leser

Start in die Gartenfestsaison

Endlich ist es wieder so weit: Nach der langen Winterpause kann die Gartenfestsaison nun definitiv beginnen.

Traditionsgemäß beginnt die Gartenfestsaison für den Musikverein Essingen mit einer Hocketse am Himmelfahrtstag in der Bohnengasse.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Angeboten werden allerlei Leckereien vom Grill

weiter
  • 2582 Leser

TSG schießt sich den Frust von der Seele

Nach der 5:1 Niederlage im Pokal-Halbfinale gegen den TSGV Waldstetten kehrt die TSG zur alten Form zurück. Christoph "Schorsch" Merz stellte mit seinen Toren Nummer 39 und 40 die Weichen für den verdienten 5:0 Sieg in Weiler. Auch Odabas krönte seine starke Leistung mit 2 Toren. Die TSG war spielbestimmend und lies Weiler in der ersten

weiter
  • 5
  • 3319 Leser

Besser laufen durch Yoga

Neuer Kurs ‚Yoga und Walking‘

Der Yoga-Verein Abtsgmünd e.V. bietet für Laufanfänger einen neuen Kurs unter dem Motto ‚Besser laufen durch Yoga - Schritt für Schritt zur Fitness‘ an.

Der Kurs beginnt nach den Pfingstferien und führt bei jedem Wetter durch das schöne Rottal.

Während des Trainings

weiter
  • 3879 Leser

Der SV Hussenhofen spielt mit neuen Trikots

Der SVH bedankt sich herzlich bei Konrad Grimm für die Trikotspende.Schön dass Sponsoren auch in sportlich nicht so erfolgreichen Zeiten den Verein unterstützen. Wir hoffen, dass mit den neuen Trikots bald wieder sportliche Erfolge gefeiert werden können.

weiter
  • 3575 Leser