Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 09. Mai 2013

anzeigen

Regional (82)

Besucher sind zur Solarparkeröffnung willkommen

Der Solarpark auf der Mutlanger Heide wird am kommenden Samstag, 11. Mai, ab 14 Uhr feierlich eröffnet. Nach Reden von Landrat Klaus Pavel, Oberbürgermeister Richard Arnold, Stadtwerke-Chef Rainer Steffens und Vispiron-Vertreter Florian Schöneberger können Interessierte die Anlage ab 15 Uhr besichtigen und bei den Führungen jede halbe Stunde auch Fragen weiter
  • 437 Leser
GUTEN MORGEN

Maikreisel

Sie tun sich schwer, die Großen und Mächtigen dieser Welt, wenn es darum geht, konkret zu werden. Wann denn eine Umgehung gebaut wird: Da bleibt man eher im Vagen, Ungefähren. Entwirft kafkaeske Szenarien. „Nach dem Tunnel“, so heißt es aus Berlin, werde mit der Umgehung in Mögglingen begonnen. Wir können mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit weiter
  • 5
  • 304 Leser

Mitten im und über dem Solarpark

Am kommenden Samstag wird die Anlage zur Stromerzeugung auf der Mutlanger Heide eröffnet
Viele haben sich beim Spaziergang bereits ein Bild vom Solarpark auf dem Gmünder Teil der Mutlanger Heide gemacht, am Samstag wird er nun offiziell eröffnet. Besucher können bei Führungen teilnehmen und die Anlage vom Hubsteiger aus begutachten. weiter
  • 990 Leser

Solarchancen in Innenstadt prüfen

Schwäbisch Gmünd. Vermessungsamtschef Gerhard Hackner und Simon Barth vom Vermessungsamt haben am Mittwoch dem Gemeinderat das Solardachkataster vorgestellt (lesen Sie dazu nebenstehenden Bericht). Eine solche Information über die Solareffizienz hatten Stadträte immer wieder von der Stadtverwaltung gefordert. Grünen-Stadtrat Karl Miller hakte dabei weiter
  • 326 Leser

Sperrungen für Krämermarkt

Schwäbisch Gmünd. Während des Krämermarktes in der Innenstadt wird die Zufahrt zu Marktplatz, Johannisplatz und östliche Bocksgasse ab Gebäude 21 Richtung Marktplatz für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Die Taxistandplätze werden vom unteren Marktplatz in die Ledergasse bei Foto-Schweizer verlegt.Die Parkplätze an der Ostseite der Franziskanergasse werden weiter
  • 353 Leser

Das Miteinander klappt

THW Gmünd und THW Pfedelbach üben gemeinsam
Das Technische Hilfswerk (THW) Gmünd hat jetzt in Pfedelbach mit dem dortigen THW ein Wochenende lang der Ernstfall geübt. weiter
  • 275 Leser

Ein Sonderlob für die Fußballer

Hauptversammlung des TV Straßdorf blickt zurück auf ein harmonisches Vereinsjahr
Im gut gefüllten Vereinsheim heilt der TV Straßdorf seine Hauptversammlung. Im Mittelpunkt standen zahlreiche Ehrungen für langjährige Mitglieder, sogar für 60 Jahre Treue wurde eine Ehrung ausgesprochen. weiter
  • 466 Leser

Ein Wettstreit mit Blues, Swing und Pop

Fünf Big Bands aus Aalen und Schwäbisch Gmünd begeistern beim Big Band Battle in der Stadthalle
Fünf Big Bands aus Aalen und Schwäbisch Gmünd trafen sich in der Aalener Stadthalle zum „Big Band Battle“. Einen Gewinner auf der Bühne gab es bei diesem musikalischen Wettstreit mit Blues, Jazz, Swing, Pop und lateinamerikanischen Klängen am Mittwochabend nicht. Dennoch stand am Ende ein großer Gewinner fest: das zahlreich erschienene Publikum. weiter
  • 237 Leser
Kurz und bündig

Jugendgemeinderat tagt Über die Aufwertung des Schießtalsees, den Jugend- und Freizeitpark sowie die Veranstaltungen zur Landesgartenschau wird bei der Jugendgemeinderatssitzung am Montag, 13. Mai, um 18 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathaus gesprochen. Im Anschluss an die Sitzung ist eine Führung über das Landesgartenschau-Gelände.

Stadtverband Musik und Gesang Zur Hauptversammlung lädt der Stadtverband Musik und Gesang am Montag, 13. Mai, um 20 Uhr ins Refektorium des Predigers ein. Im Vorfeld findet um 19 Uhr im Spital-Innenhof das Gastspiel „Carosello“ von „Teatro due mondi“ aus der italienischen Partnerstadt Faenza statt. Der Eintritt zu der zirka 45-minütigen weiter
  • 249 Leser
Kurz und bündig

„Salto und Mortale“ Unter dem Motto „Lachen, das ist leben!“ gastiert das Landestheater Tübingen am Dienstag, 14. Mai, um 15 Uhr mit „Salto und Mortale“ für Kinder ab sechs Jahre in der Theaterwerkstatt in Schwäbisch Gmünd. Jean-Paul Denizon, dem Regisseur des mehrfach ausgezeichneten Zirkusmärchens, gelingt es, das schwierige Thema Tod ernsthaft und zugleich humorvoll und kindgerecht zu erzählen. Karten gibt’s zu 5 Euro und für Erwachsene zu 7 Euro beim i-Punkt unter (07171) 6034250. Infos unter (07171) 6034112 oder www.schwaebisch-gmuend.de.

Blutspende in Straßdorf Der DRK-Blutspendedienst bittet um Blutspenden am Montag, 13. Mai, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Straßdorfer Gemeindehalle. Bis Freitag, 31. Mai, erhalten Spender als Dankeschön eine exklusive Tafel der Lindt Jubiläumsschokolade „150 Jahre DRK“. Blut spenden kann jeder Gesunde zwischen 18 und 71 Jahren, Erstspender weiter
  • 120 Leser
Kurz und bündig

Sänger- und Dorffest mit Oldtimern Der Liederkranz Degenfeld lädt am Samstag, 11., und Sonntag, 12. Mai, zum Sängertreffen und Dorffest in die Kalte-Feld-Halle ein. Mit zahlreichen Chorvorträgen der Gastvereine beginnt am Samstagabend um 20 Uhr das Fest. Neben dem Gastgeberverein des Liederkranzes Degenfeld mit seinem Männerchor haben auch der Liederkranz Weißenstein, die Sängerriege TV Nenningen, die Sangesfreunde Weiler, die Sängerriege TV Treffelhausen und der Evangelische Kirchenchor Degenfeld ihre Teilnahme zugesagt. Am Sonntag beginnt das Dorffest um 10 Uhr mit dem traditionellen Oldtimertreffen mit Frühschoppen. Nach dem Mittagstisch sorgt der Kinder- und Jugendchor des Liederkranzes Degenfeld für musikalische Unterhaltung. Auch eine Kinderunterhaltung und ein Hammellauf stehen auf dem Programm des Liederkranzes in Degenfeld.

Maiandacht auf dem Rechberg In der barocken Wallfahrtskirche St. Maria auf dem Hohenrechberg gestalten die Gmünder St. Michaels-Chorknaben am Sonntag, 12. Mai, die Maiandacht mit. Beginn ist um 14 Uhr. weiter
  • 3679 Leser

AGV 1943 auf dem Gartenschaugelände

Bei herrlichem Frühlingswetter erlebten die Mitglieder des AGV 1943 eine Baustellenführung auf dem Gelände der Landesgartenschau. Die Agraringenieurin Marion Pötsch vom Team der Landesgartenschau, welche für die Bepflanzung verantwortlich ist, erklärte mit großem Sachverstand wie die künftigen Anlagen aussehen werden. Die große Gruppe war sehr interessiert weiter
  • 239 Leser

Muskeln stärken und Spaß haben

Gmünder Kindersportschule (KiSS) verbessert motorische Leistungsfähigkeit – Studie belegt Bedarf
Immer öfter steht die negative Entwicklung der motorischen Leistungsfähigkeit von Kindern in der öffentlichen Diskussion. Mit der Situation in Schwäbisch Gmünd befasste sich Christina Treuter, Studentin des Masterstudiengangs Gesundheitsförderung der PH. weiter
  • 441 Leser

NABU kritisiert „Hauruck-Aktion“

Abriss des Remswehrs kostet Jungvögel der Wasseramsel das Leben
Nicht nur in Zimmern hat der Abriss des alten Remswehrs Mitte April für Aufregung gesorgt. Die Gmünder NABU-Gruppe ist empört: „Wären wir über Zeitpunkt und Umfang informiert gewesen, hätten wir alles getan, um eine solche Hauruck-Aktion zu verhindern“, sagt NABU-Vorsitzender Armin Dammenmiller. weiter
  • 5
  • 444 Leser

Neue Struktur soll die Ehrenamtlichen entlasten

Hauptversammlung TSV Großdeinbach beschließt Änderungen – Beifall für scheidende Vorstandsmitglieder Oliver Bulling und Wendelin Pichler
Neben den Berichten des Vorstandes waren strukturelle Veränderungen und die Finanzierung des Vereinsheims das zentrale Thema der Hauptversammlung des TSV Großdeinbach. weiter
  • 331 Leser

„Klares Signal an Arbeitgeber“

Betriebsangehörige der Firma Mahle in Lorch trafen sich am Mittwoch zum Warnstreik
Zeitgleich mit 22 anderen Mahle-Betrieben in Deutschland legten am Mittwoch zur Mittagszeit die Betriebsangehörigen in Lorch für einen Warnstreik die Arbeit nieder. Klare Forderung an die Arbeitgeber: 5,5 Prozent mehr Lohn. Unterstützung beim Warnstreik gab’s von gut einem Dutzend Mitarbeitern der Firma Binz. weiter
  • 304 Leser

1500 Hektar östlich von Urbach

Pachtvertrag für Windpark zwischen Plüderhausen und Breitenfürst vor der Unterschrift
Ein erster Windpark im Rems-Murr-Kreis soll zwischen Plüderhausen, Urbach und Breitenfürst entstehen. Sobald die Pachtverträge für die vorgesehene Fläche unterschrieben sind, sollen die Bürger in die Planungen einbezogen werden. weiter
  • 500 Leser
Kurz und bündig

Arme und Reiche Im Rahmen eines Schulprojektes des Wirtschaftgymnasiums Schwäbisch Gmünd erhält man am Freitag, 10. Mai, von 18 bis 19.30 Uhr einen Einblick in die Welt „Warum die Fleißigen immer ärmer und die Reichen immer reicher werden“ mit dem Autor Marc Friedrich von „Der größte Raubzug der Geschichte“. Er zeigt mit seinem Buch auf, welche Kapitalanlagen jetzt noch sinnvoll sind und von welchen nur die Finanzindustrie profitiert. Einlass ins Café Exlibris im Spitalhof ist um 17.30 Uhr. Karten sind für 3 Euro im Café Exlibris oder an der Abendkasse erhältlich.

Richtige NummerInfos zum Flohmarkt auf dem Schießtalplatz, erstmals auch während des Vergnügungsparkts, gibt’s bei Heinz Gelmar unter der Telefonnummer (0171) 4750717.„Crazy Leo“ abgesagt Der Auftritt der Band „Crazy Leo“ am Samstag, 11. Mai, im „Route 68“ ist abgesagt.Midnite Sky live Melodic Hard Rock ist weiter
  • 5
  • 225 Leser
Kurz und bündig

Atempausegottesdienst

Unter dem Motto „Jeder Mensch will es – Glück und Erfolg“ steht der Atempausegottesdienst der Süddeutschen Gemeinschaft Lorch-Waldhausen und der evangelischen Kirchengemeinde Lorch am Sonntag, 12. Mai. Der Gottesdienst ist um 17 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Lorch. weiter
  • 1543 Leser

Modernste Technik

Schon seit 2005 betreibt das DRK Schwäbisch Gmünd den Notarztwagen auch als Baby-Notarztwagen. Nach beinahe acht Jahren und knapp 200 000 gefahrenen Kilometern musste das in die Jahre gekommene Fahrzeug ersetzt werden. Neben dem neuen Babynotarztwagen – Kostenpunkt ohne medizinische Geräte 110 000 Euro – präsentierte das DRK sein neues Notarzteinsatzfahrzeug. weiter
  • 5
  • 561 Leser

Neues Berufskolleg Fremdsprachen

Neue Schulart an der Kaufmännischen Schule Schwäbisch Gmünd
Das neue kaufmännische Berufskolleg Fremdsprachen (BKFR) trägt unter anderem durch den sprachlichen Schwerpunkt der Globalisierung Rechnung. weiter
  • 275 Leser
Kurz und bündig

Unverzichtbare Inhalte des Glaubens

Gibt es in den verschiedenen christlichen Kirchen unverzichtbare Glaubensinhalte? Darüber wird sich der evangelische Männerkreis Lorch am Montag, 13. Mai, um 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Lorch informieren und austauschen. weiter
  • 545 Leser

Zwei Ortsteile

Stadtarchivar mit Recherchen über Lorch-Weitmars
Aus zwei Weilern und einer Mühle ging das heutige Weitmars hervor. Der Lorcher Stadtarchivar Simon Haag stellte vor vielen Zuhörern die Ergebnisse seiner eineinhalbjährigen Recherche über den Teilort vor. weiter
  • 483 Leser

150 Jahre eingemischt

Matinée des SPD-Ortsvereins Herlikofen-Hussenhofen zum Jubiläum der Partei
Bemerkenswert gut besucht war eine Matineeveranstaltung des SPD-Ortsvereins Herlikofen-Hussenhofen in der Gemeindehalle Herlikofen. Anlass war das 150-jährige Bestehen der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. weiter
  • 5
  • 359 Leser

Für den guten Zweck gelaufen

Der Lauf- und Gehtreff Schwäbisch Gmünd hatte sich mit elf Läufern am Benefizlauf „Menschen für Menschen“ in Plüderhausen beteiligt. Die erlaufenen 87Kilometer brachten die stolze Summe von 217,50 Euro€ an Spendengeldern ein. Die kamen, wie schon in den vergangenen 17 Jahren bei diesem Lauf, der Karlheinz Böhm Äthiopienhilfe zugute. weiter
  • 2243 Leser

Gläubige beten beim Gang durch die Felder um Segen

Wie in verschiedenen anderen Kirchengemeinden in diesen Tagen machten sich an Christi Himmelfahrt am Donnerstag auch die Katholiken in Herdtlinsweiler auf zur Öschprozession. Der Gang über die Felder, der Gottes Segen erbitten und Gefahren abwenden soll, hat in Schwaben, vor allem in ländlichen Gegenden, eine lange Tradition. (Foto: Laible) weiter
  • 4252 Leser

Die IG Metall gibt nicht klein bei

Gewerkschaft weist die Vorwürfe gegen den Betriebsratsvorsitzenden des Autohaus Wagenblast zurück
Gerhard Büttner, seit 25 Jahren Betriebsratsvorsitzender beim Autohaus Wagenblast, steht am 15. Mai vor dem Arbeitsgericht. Sein Arbeitgeber wirft ihm fünf Verfehlungen vor. Die IG Metall spricht von einem „Schauprozess“ mit haltlosen Vorwürfen und hat über 1000 Unterschriften gesammelt. weiter
  • 5
  • 1272 Leser

Lindenfarb investiert weiter

Leistungsstarkes Blockheizkraftwerk wird die Bilanz beim Textilveredler entlasten
Das neue Kraftwerk bei der Unterkochener Lindenfarb Textilveredelung Julius Probst GmbH nimmt rasch Konturen an. Am Dienstag kam ein 50 Tonnen schwerer Container mit dem neuen Blockheizkraftwerk mit einem 20-Zylinder Gasmotor mit rund 3000 PS und einer elektrischen Leistung von 1,99 MW auf dem Werksgelände an. Bis Ende Mai soll das neue Kraftwerk funktionsfähig weiter
  • 1356 Leser

Wirtschaft kompakt

Hermann Ebser Werkzeugbau GmbH setzt auf Ökostrom Seit dem 1.Mai beliefert der Ökostromanbieter „LichtBlick“ Hermann Ebser Werkzeugbau zu 100 Prozent mit Ökostrom. 50 000 Kilowattstunden Strom aus Wasserkraft und Biomasse liefert der Energieversorger aus Hamburg pro Jahr an das Mutlanger Unternehmen. Ebser Werkzeugbau ist seit fast 50 Jahren weiter
  • 817 Leser
Kurz und bündig

Durchs alte Göppingen

Bei einer historischen Stadtführung durch Göppingen erfahren Teilnehmer am Samstag, 11. Mai, ab 10.30 Uhr Wissenswertes über die geschichtlichen Ereignisse und Sehenswürdigkeiten. Treffpunkt ist der ipunkt im Rathaus. Die Kosten betragen für Erwachsene vier Euro; Kinder, Jugendliche, Schüler und Studenten sind frei. Info: Telefon 07161 650-292 und E-Mail weiter
  • 271 Leser

Freier Eintritt zur Geschichte

Stuttgart. Das Landesmuseum Württemberg macht mit einem vielseitigen Programm beim Internationalen Museumstag am Sonntag, 12. Mai, mit. Der Eintritt ist an diesem Tag kostenlos. Das wird geboten: 11-12.30 Uhr: Führung „Meisterwerke aus allen Epochen“ Dr. Helga Müller-Schnepper nimmt große und kleine Besucher mit auf eine Tour durch die Kulturgeschichte weiter
  • 293 Leser
Kurz und bündig

Hocketse im Kinderdorf

Mehrere tausend Besucher aus weitem Umkreis erwartet das SOS-Kinderdorf in Schorndorf-Oberberken am Sonntag, 12. Mai von 11 bis 17 Uhr beim Tag der offenen Tür mit Hocketse. Für kleine Besucher gibt’s unter anderem Spielstraße, Kinderschminken, Eselreiten, Luftrutsche und Kistenstapeln. Erwachsene haben Gelegenheit, Kinderdorfhäuser zu besichtigen weiter
  • 354 Leser
Kurz und bündig

Laufstrecken im Netz

Ob Botnanger Buberlesrunde oder Laufen durch den Rosensteinpark: Anfänger und Profis finden seit dieser Woche 36 Laufstrecken auf www.stuttgart.de/aktivstrecken. Dort können detaillierte Informationen wie Höhenprofil oder Schwierigkeitsgrad einzelner Strecken abgerufen werden. weiter
  • 2964 Leser
Kurz und bündig

Mittwochswanderung

Über die Dammkrone, der Lein entlang zum Höhenweg und wieder zurück nach Täferrot wandert die Seniorenwandergruppe in der Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins am Mittwoch, 15. Mai. Treffpunkt zu der rund zweieinhalbstündigen Wanderung ist um 13.30 Uhr am Malzéviller Platz. Ausgangspunkt ist der Parkplatz an der Kirche in Täferrot. Eine weiter
  • 2423 Leser
Kurz und bündig

Paul Panzer kommt

Der Comedian Paul Panzer gastiert mit seinem neuen Programm „Hart Backbord - noch ist die Welt zu retten!“ am Freitag, 10. Mai ab 20 Uhr in der Stuttgarter Liederhalle. weiter
  • 974 Leser

Positiv fürs Gmünder Stadtbild

CDU-Gemeindeverband Waldstetten/Wißgoldingen besichtigt Gmünder Baustellen
Zu einer Stadtführung in Schwäbisch Gmünd hatte der CDU-Gemeindeverband Waldstetten/Wißgoldingen eingeladen. Dort ließ es sich Oberbürgermeister Richard Arnold nicht nehmen, die zahlreichen Waldstetter in der Geschäftstelle der Landesgartenschau zu begrüßen. weiter
  • 514 Leser

Stuttgart entdeckt den Fußgänger

Belange der gehenden Verkehrsteilnehmer sollen stärker berücksichtigt werden / Bürger eingebunden
In der Landeshauptstadt wird ein Viertel aller Wege zu Fuß zurückgelegt. Stuttgart will nun verstärkt die Belange dieser Verkehrsteilnehmer berücksichtigen: Mit einer Bürgerwerkstatt gab sie Stuttgartern eine Plattform, um sich auszutauschen. weiter
  • 518 Leser
Kurz und bündig

Waldstetter Freibad öffnet

Die Badesaison unterm Stuifen startet: Das Freibad Waldstetten öffnet am Pfingstsamstag, 18. Mai, seine Pforten, die Freiluftbadesaison beginnt um 9 Uhr. Geöffnet hat das Waldstetter Freibad täglich von 9 bis 20 Uhr, Kassenschluss ist bereits um 19 Uhr. Bei kühler und regnerischer Witterung ist das Freibad von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Saisonkarten sind weiter
  • 1670 Leser
Kurz und bündig

„Werkrealschule sicher“

Die Gemeinde Böbingen möchte das Zitat „Dass in Böbingen die Werkrealschule schließen muss, ...“ von CDU-Landtagsabgeordnetem Dr. Stefan Scheffold in der Versammlung der Böbinger CDU richtigstellen: Die Werkrealschule in Böbingen an der Rems sei zukunftsgerecht aufgestellt und bleibe erhalten, da ausreichend Schülerzahlen gegeben sind. weiter
  • 905 Leser
Kurz und bündig

JiL-Frühlingsfest

Rund ums Jugendhaus veranstaltet die Lauterner Jugendinitiative (JiL) am Samstag, 11., und Sonntag, 12. Mai, ihr Frühlingsfest. Beginn ist am Samstag um 19.30 Uhr mit Rocknummern von den Bands „Duffchords“ und „4 Roses“. Der Eintritt ist frei. Sonntags startet das Frühlingsfest bereits um 9.30 Uhr mit einem Frühschoppen. Ab 12 weiter
  • 156 Leser

Mit Musicals und Filmmusik

Musikverein Lautern begeistert beim Frühjahrskonzert in der Lauterner Mehrzweckhalle
Unter dem Motto „Klangfarben“ verwöhnten musikalisch die Jugendkapelle und das Blasorchester des Musikvereins Lautern mit ihren neuen Dirigenten Timo Gneipelt und Matthias Weller bei seinem Frühjahrskonzert die Besucher in der gut besuchten Mehrzweckhalle in Lautern. weiter
Kurz und bündig

Mostprämierung

Die Heuchlinger Feuerwehr veranstaltet am Samstag, 11. Mai, um 20 Uhr eine Mostprämierung. Die Mostsorten können ab 19 Uhr im Feuerwehrhaus abgegeben werden. Im Anschluss an die Jury-Bewertung können die Mostsorten samt dem gekrönten Most von allen probiert werden. Des Weiteren gibt’s eine Tombola und schwäbische Spezialitäten. weiter
  • 2077 Leser
Kurz und bündig

Nordic-Walking in Lauterburg

Der Samstagtermin der Ski Abteilung Mögglingen ändert sich ab Samstag, 11. Mai, auf 17 Uhr. Der Montagabendtermin bei der Skihütte ist unverändert um 18.30 Uhr. weiter
  • 657 Leser
Kurz und bündig

Singspiel: Emil, der kleine Elch

Der Kinderchor des Heubacher Liederkranzes führt am Samstag, 11., und Sonntag, 12. Mai, jeweils um 15 Uhr im Sängerheim Bahnhof das Spiel vom kleinen Elch Emil und seinen Freunden auf. Einlass ins Sängerheim Bahnhof ist ab 14.30 Uhr. Karten gibt’s beim Autohaus Lutze, bei Vereinsmitgliedern und an der „Mittagskasse“. Die Eintrittspreise weiter
  • 127 Leser

Stimmung in weiß-blau

Zweiter Bayerischer Abend des Musikvereins Mögglingen
In zünftiger Tracht mit Seppelhut, Lederhosen und Dirndl sowie mit Volksmusik und guter Laune begrüßte das Blasorchester des Musikvereins Mögglingen unter Leitung von „Nepomuk“ Peter Schaile seine Gäste in der blau-weiß geschmückten TV-Halle. weiter
  • 487 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDRuth und Hartmut Kluge, Robert-Koch-Straße 3, Lindach, zur Goldenen HochzeitRobert Dambacher, Auweg 3, Straßdorf, zum 88. GeburtstagErna Belitz, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 88. GeburtstagMathild Donhauser, In den Hagenäckern 53, Bettringen, zum 87. GeburtstagRolf-Heinz Kuhn, Rektor-Klaus-Straße 8, zum 87. GeburtstagElisabeth Brand, weiter
  • 223 Leser

Aus dem Nichts etwas zaubern

Gewinner der Aktion „Mein Garten“ bekommen jeweils 250-Euro-Gutscheine
Die Gestaltung des Gartens gehört zu den deutschen Lieblingsbeschäftigungen. Wann könnte die Zeit besser dafür sein, als im Moment? Die Gmünder Tagespost und der toom-Baumarkt verlosten bei ihrer gemeinsamen Aktion „Mein Garten“ zwei Gutscheine. weiter
  • 398 Leser

Juwelen aus Worten verteilt

Der israelische Autor Elazar Benyoetz beeindruckt im Schwörhaus
Er sei ein Wanderer zwischen den Nationen und Kulturen, stellte Sparkassendirektor Dr. Christoph Morawitz den israelischen Autor Elazar Benyoetz dem zahlreich erschienenen Publikum im Schwörhaus vor. Dieser, auf Einladung des früheren VHS-Leiters Dr. Reinhard Nowak und der Kreissparkasse Ostalb nach Schwäbisch Gmünd gekommen, zeigte sich den Gmündern weiter
  • 329 Leser

Zurückgeblättert – die GT vor 25 Jahren

Anke Schwörer-HaagAngenommenBirgitt Bender, 31-jährige Juristin aus Freiburg, wird erste Frau an der Spitze einer Fraktion im Baden-Württembergischen Landtag. Winfried Kretschmann, nach vierjähriger Pause in den Landtag zurückgekehrt, übernimmt einen Sitz im Schulausschuss.Ausgesetzt„Für alle Prozessbeobachter überraschend“ wird Günther weiter
  • 252 Leser

Buchpräsentation mit Papagei

Eine Buchpräsentation eines Profis zu erleben, dies ist schon etwas Besonderes. Gelegenheit dazu bekamen die Schüler der dritten und vierten Klasse der Sprachheilschule in Mutlangen und die Kinder und Jugendlichen der Schule für Kranke im Stauferklinikum. Die Autorin Judith Le Huray stellte dort einige ihrer Bücher vor und schlüpfte dazu mit ihrem Papagei weiter
  • 5
  • 398 Leser

Arbeiten an Pfersbacher Ortsdurchfahrt

Mutlangen. Mit der Sanierung der Ortsdurchfahrt Pfersbach beschäftigt sich der Gemeinderat Mutlangen in seiner Sitzung am Dienstag, 14. Mai, ab 18 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses (Eingang Jahnstraße). Es geht um die Finanzierung des Vorhabens, nachdem der beantragte Zuschuss vom Land nicht bewilligt wurde. Weitere Themen sind der Bau einer weiter
  • 383 Leser

Auftakt der Pfersbacher Jubiläumsfeier

Mit dem traditionellen Vatertagsfest startete der Musikverein Pfersbach seine viertägige Jubiläumsfeier. Trotz unbeständigen Wetters kamen die Besucher wieder in Scharen ins Festzelt, um dort gemütlich bei Musik der Musikvereine aus Durlangen, Mutlangen und Horn beisammen zu sitzen. An diesem Freitag geht die Feier im Festzelt weiter: Mit den „Isartaler weiter
  • 430 Leser

Dorfhaus ist beliebter Treff

Generalversammlung der Dorfgemeinschaft Hönig mit durchweg positiven Rück- und Ausblicken
Wie rege die Dorfgemeinschaft Hönig ist, zeigte sich bei den Rückblicken bei der Generalversammlung. Dabei wurde auch deutlich, dass das Dorfhaus gut besucht ist. Ein Vorsitzender konnte bei der Versammlung noch immer nicht gefunden werden. weiter
  • 472 Leser
Kurz und bündig

Einblick in den Islam

Zu Gast bei der Türkisch-Islamischen Gemeinde Schwäbisch Gmünd sind am Donnerstag, 16. Mai, die Männer des Gschwender und Frickenhofener Männervespers. Auf dem Programm stehen neben Einblicke in den Islam, ein Vesper und eine Besichtigung der im Bau befindlichen Moschee. Wer möchte, kann direkt um 19.30 Uhr zum muslimischen Zentrum im Becherlehen kommen. weiter
  • 106 Leser
Kurz und bündig

Frühjahrskonzert

Alle Musikfreunde sind am Samstag, 11. Mai, um 20 Uhr in die Kulturhalle in Spraitbach zum Frühjahrskonzert des Spraitbacher Musikvereins eingeladen. Eröffnet wird das Konzert von der Bläserklasse, den zweiten Teil übernimmt die aktive Kapelle des Musikvereins. weiter
  • 1950 Leser

JU-Gruppe gegründet

Das politische Potential im Schwäbischen Wald aktiviert
Die „Junge Union Schwäbischer Wald“ wurde gegründet. Der Kreisvorsitzende der Jungen Union Ostalb, Thomas Häfele, leitete die Gründungsveranstaltung in der Pizzeria in Ruppertshofen und freute sich über das neue junge Team. weiter
  • 348 Leser

Kindergarten und Schweinemast

Eschach. Über die Kindergartengebühren und die Erweiterung der gaststättenrechtlichen Erlaubnis auf Außenbewirtung diskutiert der Gemeinderat Eschach in seiner Sitzung am Montag, 13. Mai. Weitere Tagesordnungspunkte sind der Jahresbericht der Forsteinrichtung und Bausachen, unter anderem das Änderungsbaugesuch zum Neubau eines Schweinemaststalls. Vor weiter
  • 532 Leser

Mehr Plätze für Betreuung von Kindern

Ausschuss Abtsgmünd
Die Kinderzahl in Abtsgmünd ist 2012 wieder leicht zurückgegangen. Trotzdem will der Verwaltungsausschuss des Gemeinderats das Betreuungsangebot weiter ausbauen. Im Kinderhaus ist eine Krippengruppe geplant, der Hort für die Schulkinder wird künftig zweizügig geführt. weiter
  • 258 Leser
Kurz und bündig

Schützenverein-Frühlingsfest Im Rahmen des Frühlingsfestes des Schützenvereins Mögglingen am Sonntag, 12. Mai, findet um 17 Uhr die Siegerehrung des Gemeindepokalschießens beim Schützenhaus statt. Schon ab 9 Uhr sind die Bogenschützen auf dem Gelände und ermitteln in zwei Durchgängen die diesjährigen Kreismeister im Schützenkreis Schwäbisch Gmünd.

Tanztee im Rosengarten Im Rosengarten des Johanniter-Pflegehauses „Kielwein“ kann man am Mittwoch, 15. Mai, von 15 bis 17 Uhr beim „Tanztee in den Mai“ des Fördervereines für Altenhilfe Heubach das Tanzbein schwingen. Musikalische begleitet wird der Nachmittag von Ernst Narr und Werner Krieg vom „Trio Albwind“. Die weiter
  • 171 Leser

Lämmle-Kinder nutzen das frische Grün

Vor gut einem Jahr sind Kleinkinder in den Neubau „Lämmle“ in Mutlangen eingezogen. Inzwischen haben sie sich eingelebt, die Gartenanlage ist fertig, erstrahlt in frischem Grün und wird eifrig genutzt. Derzeit besuchen 54 Kinder das „Lämmle“, die von zwölf Erzieherinnen betreut werden. Das Lämmle-Team freut sich, dass sie von weiter
  • 305 Leser

Spaß und Glaube ganz ohne Smartphone

40 Betreuer beim ersten Vorbereitungstreffen für das Schwarzhornzeltlager
40 Betreuer trafen sich im Colomansaal in Böbingen, um das diesjährige Schwarzhornzeltlager vorzubereiten. Zentrale Punkte des Teffens waren kreative Gruppenrunden, um Ideen für Spiele, Lagerthematik, Diskussionen im Zeltlager zu finden. weiter
  • 311 Leser

Kurz und bündig

Straßenfest beim Lagerhaus Mit einer gemütlichen rund eineinhalbstündigen Motorradausfahrt startet am Samstag, 11. Mai, um 15 Uhr das Straßenfest des AMC Iggingen. Am Lagerhaus gibt’s Gegrilltes und Leckereien sowie Kaffee und Kuchen.Kurs zur Räucherkunde In die Kunst des Räucherns führt Annemarie Guckes am Montag, 13. Mai, ab 14 Uhr bei einem weiter
  • 346 Leser

Sehenswertes aus Natur und Kultur

Dreitageslehrfahrt der Forstbetriebsgemeinschaft „Leintal“ führt Waldbauern ins Saarland
Ins weithin unbekannte Saarland führte die Lehrfahrt der Forstbetriebsgemeinschaft „Leintal“. Die Teilnehmer erkundeten naturnahe Waldwirtschaft und kulturelle Sehenswürdigkeiten. weiter
  • 306 Leser

Fische und Schlepper als Köder

Zahlreiche Besucher beim traditionellen Fischerfest am Hüttenbühlsee
Das Wetter hielt, der Regen blieb fern – entgegen aller Prognosen. Und so kamen viele Wanderer zum Fischerfest des Vordersteinerberger Fischervereins am Hüttenbühlsee. Sind doch Vatertagsfischen und Schlepperprämierung dort längst gute Traditon. weiter

Im Kreis 18 Lehrerstellen gestrichen

Bildungsausschuss fragt nach
Mehr Schüler als gedacht – und trotzdem weniger Lehrer? „Die Prognose des Kultusministeriums hat sich für die beruflichen Schulen nicht bewahrheitet“, sagt CDU-Kreisrat Edelbert Krieg im Ausschuss Bildung und Finanzen. Und er fordert Fakten, denn man müsse rechtzeitig handeln, um nicht unterversorgt ins kommende Schuljahr gehen zu weiter
  • 611 Leser

AUS DER REGION

Investor stellt Pläne für Villa Berg vorStuttgart. Die Düsseldorfer Projektentwicklungs-Gesellschaft PDI will in der seit Jahren leer stehenden Villa Berg ein Variete betreiben. Dies berichtet der SWR. Mit dem Variete- Unternehmen GOP habe man einen Betreiber an der Hand, teilte der Eigentümer der Villa Berg mit. Das Gebäude steht unter Denkmalschutz. weiter
  • 677 Leser

Kliniken sollen kooperieren

AOK-Bezirksrat bekennt sich zu Standorten der Kliniken und fordert Vernetzung
Der Bezirksrat der AOK Ostwürttemberg bekennt sich zu den Standorten der Krankenhäuser in Ostwürttemberg unter kommunaler Trägerschaft. Jedoch plädiert das Gremium für deren stärkere Vernetzung untereinander. weiter
  • 857 Leser

Wieder mehr Zuwanderer im Ostalbkreis

Werbekampagne fruchtet
Die Zahl der Einbürgerungen im Ostalbkreis steigt stetig. Waren es 2010 noch 250 Ausländer, die die deutsche Staatsangehörigkeit erhielten, so stieg die Anzahl in den Jahren 2011 auf 361 und 2012 auf 392 Personen. weiter
  • 629 Leser

SCHAUFENSTER

Madonna – die liebe FrauDem reichen Sammlungsschatz an Marienbildern widmet sich im Museum im Prediger die Ausstellung „Madonna – Unsere Liebe Frau“, durch die Dr. Monika Boosen am Sonntag, 12. Mai um 15 Uhr begleitet. Die Schau zeigt rund 70 Skulpturen, Gemälde, Grafiken sowie kunsthandwerkliche Arbeiten. Die Werke stammen großenteils weiter
  • 543 Leser
NEU IM KINO
Star Trek –Into Darkness„Wo ist Spock?“ – „Im Vulkan!“ So beginnt „Star Trek – Into Darkness“. Gemeint ist natürlich ein feuerspeiender Berg und nicht der Heimatplanet des Vulkaniers. Den hat Regisseur J. J. Abrams in seinem Star-Trek-Erstlingswerk ja spektakulär in die Luft gesprengt und so eine weiter
  • 634 Leser

Die Natursehnsucht in der Kunst

Ab Sonntag, 12. Mai, zeigt die Südwestgalerie in Hüttlingen-Niederalfingen „Landschaftsmetamorphosen“
So scheinbar unverrückbar, wie sie das Bild der Realität prägen, so vielfältig sind die Seelenbilder, die sie schreiben: Seit Jahrhunderten haben Maler und Bildhauer sich künstlerisch mit Landschaften auseinandergesetzt. Einen Querschnitt zeitgenössischer Werke zeigt nun die Südwestgalerie in Hüttlingen-Niederalfingen unter dem Titel „Landschaftsmetamorphosen“. weiter
  • 706 Leser

Dresdner Schule im Doppelpack?

Am kommenden Wochenende könnten sich kultur- und fußballbegeisterte Ost–älbler gleich zwei Mal auf ganz unterschiedliche Art mit der Stadt Dresden befassen. Noch bis zum 20. Mai sind auf Schloss Fachsenfeld unter dem Titel „Dresdner Schule“ rund 120 Exponate der faszinierenden Kunstlandschaft der Stadt aus dem Fundus des Aalener Kunstsammlers weiter
  • 644 Leser

Gelungener Start des 25. Backofenfests

Wie Salzkuchen zubereitet und eingeschossen werden, konnten die Besucher des 25. Backofenfests des Musikvereins Ruppertshofen beim Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld bereits zu dessen Auftakt am Vatertag erleben. Die insgesamt dreitägige Feier begann an Christi Himmelfahrt mit einem Gottesdienst im Festzelt. Im Anschluss unterhielten die Jugendkapelle weiter
  • 462 Leser

Der Countdown läuft

150. Feuerwehr-Jubiläum in Böbingen mit Riesenprogramm
Seit gut zwei Jahren laufen die Vorbereitungen für das 150-jährige Bestehen der Böbinger Feuerwehr. Von 21. Bis 23. Juni wird ein Riesenprogramm auf die Beine gestellt, das die Besucher auf dem Festgelände bei der Römerhalle erwartet. Eingebunden ist der Kreisfeuerwehrtag mit Umzug und die Prämierung des Mr. Maibaum der Gmünder Tagespost. weiter
  • 528 Leser

Stadt bezuschusst Kletterhalle

Große Mehrheit trotz einzelner kritischer Stimmen
Wenn die Gmünder Sektion des Deutschen Alpenvereins (DAV) eine Kletterhalle am früheren Güterbahnhof baut, bekommt sie von der Stadt finanzielle Unterstützung. Das beschloss der Gemeinderat am Mittwoch. weiter
  • 2
  • 811 Leser

Die Kraft des Holzes gezähmt

Ausstellung „Engels Augen – Holz – Magie“ von Thomas Michalk in Heubach eröffnet
Ein Stück Geschichte, künstlerisch ausgedrückt, ist bis zum 23. Juni in der Heubacher Stadthalle zu sehen. Der freischaffende Holzbildhauer Thomas Michalk hat aus verschiedensten Holzarten und Hölzern mit unterschiedlichen Techniken und Materialien beeindruckende Kunstwerke geschaffen. Am Mittwochabend wurde die Ausstellung von Bürgermeister Frederick weiter
  • 5
  • 1296 Leser

Ein Wettstreit mit Blues, Swing und Pop

Fünf Big Bands aus Aalen und Schwäbisch Gmünd begeistern beim Big Band Battle in der Aalener Stadthalle
Fünf Big Bands aus Aalen und Schwäbisch Gmünd trafen sich in der Aalener Stadthalle zum „Big Band Battle“. Einen Gewinner auf der Bühne gab es bei diesem musikalischen Wettstreit mit Blues, Jazz, Swing, Pop und lateinamerikanischen Klängen am Mittwochabend nicht. Dennoch stand am Ende ein großer Gewinner fest: das zahlreich erschienene Publikum. weiter

Neu im Kino: "Star Trek - Into Darkness"

„Wo ist Spock?“ - „Im Vulkan!“ So beginnt „Star Trek - Into Darkness“. Gemeint ist natürlich ein feuerspeiender Berg und nicht der Heimatplanet des Vulkaniers. Den hat Regisseur J. J. Abrams in seinem Star-Trek-Erstlingswerk ja spektakulär in die Luft gesprengt und so eine neue Zeitlinie und damit auch ein

weiter
  • 5
  • 1485 Leser

Regionalsport (27)

Leinzell setzt sich durch

Badminton, GEK-Cup: Jugend überzeugt erfolgreich
Acht Spieler des TV Leinzell griffen beim 27. GEK-Cup in Schorndorf zum Badminton-Schläger. Justin Müller erspielte sich den zweiten Platz in der Klasse M 15. weiter
  • 189 Leser

Sport in Kürze

Pokalfinale am MuttertagVolleyball. Die Volleyballdamen spielen am Sonntag in der Mehrzweckhalle in Gschwend um den Bezirkspokal. Für das Final Four haben sich qualifiziert: SV Esslingen, SV Frickenhofen, SV Remshalden, TSG Salach.Nun stehen sich zunächst der SV Frickenhofen und der SV Remshalden sowie im zweiten Halbfinale der SV Esslingen und die weiter
  • 185 Leser

Über 30 Staffeln am Start

Über 700 Läuferinnen und Läufer werden beim 5. Ipf-Ries-Halbmarathon am Samstag erwartet
Der Ipf-Ries-Halbmarathon zählt zu den längsten Läufen der Ostalb-Laufcupserie. Am Samstag ab 17 Uhr werden sich wieder über 700 Teilnehmer auf den Weg von Bopfingen nach Nördlingen machen. weiter
  • 371 Leser

Mugele-Cup mit internationalem Flair

Der Schwimmverein Schwäbisch Gmünd veranstaltet im November einen zweitägigen Wettkampf mit Eventcharakter im Hallenbad
Der Gmünder Schwimmverein wird im Herbst ein internationales Topevent mit besonderem Flair veranstalten. Der erste Mugele-Cup im Gmünder Hallenbad steigt am 16. und 17. November. weiter
  • 313 Leser
VerbandsligaVfL Kirchheim — FC Frickenhausen 4:1Neckarrems — Sonnenhof Großaspach II 4:1TSG Ehingen — SV Böblingen 1:3Spfr. Schwäbisch Hall — SV Bonlanden 0:2SV Hellas Bietigheim — FC Albstadt 0:1FC Normannia — FC Wangen 1:2Göppinger Sportverein — VfB Bösingen 1:1FV Ravensburg — 1. FC Heidenheim II 1:3 weiter
  • 191 Leser
Landesliga IITSV Essingen — FV Sontheim/Brenz 1:0TSG Schnaitheim — TSV Bad Boll 1:01. FC Heiningen — TSV Deizisau 4:1VfR Aalen II — SC Geislingen 3:1TV Echterdingen — SV Vaihingen 0:0SV Ebersbach/Fils — TSV Regglisweiler 4:0TSV Weilheim — Spfr. Dorfmerkingen 1:1SC Türkgücü Ulm — FC Germ. Bargau 1:5 1. weiter
  • 175 Leser

Bargau muss ohne Druck aufspielen

Fußball, Landesliga
Am Ende von drei englischen Wochen erwartet der FC Bargau am Sonntag die TSG Schnaitheim. Es ist das zweite Aufeinandertreffen innerhalb von zwei Wochen. Spielbeginn ist um 15 Uhr. weiter
  • 5
  • 242 Leser

Kampf um den Klassenerhalt

Fußball, Bezirksliga: Nach Fast-Absteiger Königsbronn werden Begleiter gesucht
Sechs Mannschaften kämpfen im unteren Tabellendrittel um den Klassenerhalt, für einen ist der Zug schon abgefahren: Der SVH Königsbronn steht als erster Absteiger quasi fest. weiter
  • 324 Leser

Leinzell und Rechberg siegen

Fußball, Kreisligen B I und II
TSV Leinzell – TSV Bartholomä 3:2 (3:1)Tore: 1:0 Kugler (10.), 2:0 Vogt (17.), 3:0 Abele (28.), 3:1 Huber (44.), 3:2 Oechsle (80.) – Rot: Barth. (35.), Leinzell (80.)TV Weiler II – TSGV Rechberg 0:6 (0:3)Tore: 0:1, 0:5, 0:6 Zillman (20., 61.,74.), 0:2 König (30.), 0:3, 0:4 Köser weiter
  • 623 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
2. BundesligaSonntag, 13.30 Uhr:1. FC Köln – Hertha BSC BerlinSt. Pauli – Eintracht BraunschweigSC Paderborn – TSV 1860 MünchenUnion Berlin – MSV DuisburgFSV Frankfurt – VfL BochumEnergie Cottbus – SV SandhausenErzgebirge Aue – FC IngolstadtVfR Aalen – Dynamo DresdenRegensburg – 1. FC KaiserslauternDritte weiter
  • 229 Leser

TV Lindach unter Zugzwang

Fußball, Kreisliga A: Der Tabellenführer muss Patzer gegen Schechingen wegstecken
Der jüngste Patzer gegen den FC Schechingen war ein Warnschuss für Spitzenreiter Lindach. Wird Lindach nervös? Am Sonntag gibt es in Hofherrnweiler die Antwort. weiter
  • 366 Leser

Vier Tore – kein Punkt

Fußball, Bezirksliga: SG Bettringen verliert auswärts 4:5
Bettringen verliert in einem turbulenten Spiel in Nattheim und verpasst damit den Sprung an die Tabellenspitze. Es war die erste Rückrundenniederlage für die SGB. weiter
  • 371 Leser

Was zählt, ist der Kampf

Fußball, Verbandsliga: FCN gastiert am Sonntag bei der SG Sonnenhof Großaspach II
Der FC Normannia Gmünd steht im Auswärtsspiel am Sonntag (15 Uhr) bei der SG Sonnenhof Großaspach II unter Zugzwang, um in der Tabelle nicht abzurutschen. Über den Kampf sollen drei Punkte eingefahren werden. weiter
  • 5
  • 298 Leser

Dorfmerkingen stolpert auswärts

Fußball, Landesliga: 1:1-Remis
Beim TSV Weilheim erreichten die Sportfreunde Dorfmerkingen nur ein 1:1-Unentschieden und können nun auch den zur Relegation berichtigten zweiten Tabellenplatz kaum mehr aus eigener Kraft erreichen. Die erste Hälfte der Partie dominierten die SFD, scheiterten aber an ihrer Schwäche im Abschluss. In der zweiten Halbzeit entwickelte sich ein offener Schlagabtausch, weiter
  • 265 Leser

Essingen kämpft sich zum Sieg

Fußball, Landesliga: 1:0-Erfolg
Erst sehr spät sicherte sich der TSV Essingen im Landesliga-Abstiegskampf wichtige drei Punkte. Im Heimspiel gegen den Tabellenvorletzten FV Sontheim/Brenz gelang Bechthold erst in der Nachspielzeit der 1:0-Siegtreffer. Schon in den ersten 45 Minuten hatte der TSV mehr Chancen aufzuweisen. Im zweiten Durchgang machte Essingen viel Druck und der Führungstreffer weiter
  • 376 Leser

FCB: Die richtige Antwort

Fußball, Landesliga: FC Bargau landet bei Türkgücü Ulm einen 5:1-Kantersieg
Nach der Niederlage am vergangenen Spieltag gegen Ebersbach konnte der FC Bargau einen ungefährdeten Sieg erringen. Mit 5:1 bezwang die Mannschaft von Trainer Markus Lakner auf fremden Rasen den SC Türkgücü Ulm. weiter
  • 5
  • 426 Leser

K.O. in der letzten Sekunde

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia Gmünd verliert zuhause mit 1:2 gegen den FC Wangen
Der FC Normannia Gmünd wartet weiter auf seinen ersten Heimsieg in der Rückrunde. Die Elf von Patrick Widmann unterlag trotz eigener Führung dem FC Wangen in letzter Sekunde mit 1:2 (1:1). Marius Nuding sah die gelb-rote Karte. Der FCN verliert dadurch an Boden im Abstiegskampf. weiter
  • 5
  • 523 Leser

Sportmosaik

Jetzt bleiben sie doch: Patrick Krätschmer und Marius Nuding haben für ein weiteres Jahr beim im FC Normannia Gmünd zugesagt. Das bestätigt Heinz Eyrainer. Dabei hatte der FCN-Bereichsleiter die beiden fast schon abgeschrieben. Noch vor einer Woche sagte er deutlich, dass er nichts mehr unternehmen werde. „Sie haben ihrer Angebote vorliegen, und weiter
  • 337 Leser

VfR II macht das Dutzend voll

Fußball, Landesliga: 3:1-Sieg
Mit dem zwölften Sieg in Folge ist ein weiterer Schritt in Richtung Verbandsliga gemacht. In einem starken Duell besiegte die U23 des VfR Aalen den SC Geislingen mit 3:1. Severin Abt, Felix Nierichlo und Stani Bergheim erzielten die Tore für die Ruthenbeck-Elf. In der ersten Hälfte hatte man die Führung auf dem Fuß, der erste Treffer für Aalen erfolgte weiter
  • 314 Leser

Faustballer trainieren meisterlich

Trainingslager in Adelmannsfelden: Bundestrainer testet 17 Nationalspieler – Freitag geht’s weiter
Das kleine Adelmannsfelden als Mekka des Faustballs. Zumindest 72 Stunden lang. Bereits zum Auftakt gab der deutsche Nationalkader eine weltmeisterliche Visitenkarte ab. Was Einsatzwillen, Spielwitz und -niveau betraf, wurden die Anforderungen von Bundestrainer Olaf Neuenfeld erfüllt, so dass die etlichen hundert Zuschauer großen Beifall spendeten. weiter

„Es kommt etwas in Bewegung“

Fußball, 2. Bundesliga: Unternehmer erklären ihre Bereitschaft, dem VfR Aalen helfen zu wollen
Rudi Feil ist nach der Sponsorenveranstaltung zuversichtlich. „Es kommt etwas in Bewegung, das auch ein Zeichen an Herrn Scholz sein könnte“, sagt der Initiator der Unterstützerpaket-Aktion. Denn: Die Unternehmer haben ihre Bereitschaft signalisiert, einen Teil des fehlenden Geldes zu bringen. weiter
  • 5
  • 1452 Leser

„Die Hütte wird brennen“

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen empfängt Dynamo Dresden – Schulz und Dausch spielen nicht
Ralph Hasenhüttl kann es nicht hören: dass es um nichts mehr geht. „Mit einem Sieg haben wir einen einstelligen Tabellenplatz fast sicher, und das bringt dann auch Geld“, sagt der Trainer des VfR Aalen vor dem letzten Heimspiel am Sonntag. Für Dynamo Dresden geht’s gar um den Ligaverbleib, weshalb fast 4000 Fans mit anreisen. Anpfiff: weiter
  • 1
  • 1049 Leser

Der Gegner: Dynamo Dresden

Trainer: Peter Pacult (53)Tabellenplatz: 16. Platz – 34 Punkte, 32:45 ToreLetztes Spiel: 2:1 gegen SC PaderbornLetzte 10 Spiele: 4 Siege – 2 Unentschieden – 4 NiederlagenHöchste Saisonsiege: 3:1 gegen MSV Duisburg, Erzgebirge Aue, SandhausenHöchste Niederlagen: 0:3 gegen Bochum, KaiserslauternBeste Torschützen: Mickael Poté (6), Idir weiter
  • 756 Leser

Sport in Kürze

Zwischensumme: 9100 EuroFußball. Die Ostalb sammelt weiterhin kräftig für den VfR Aalen. Inzwischen hat die Unterstützerbaustein-Aktion 9100 Euro eingebracht. Wer einen Baustein erwerben will, kann das beim Heimspiel am Sonntag tun. Oder im VfR-Fanshop in der Innenstadt oder unter www.vfr-aalen.de weiter
  • 1416 Leser

Normannia unterliegt in der Nachspielzeit

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia Gmünd verliert 1:2 gegen den FC Wangen
Die Gmünder Normannia kassierte im Heimspiel erst in der Nachspielzeit den Treffer zum 1:2. Dennoch war der Sieg für den FC Wangen kein unverdienter, hatten sie doch in der zweiten Halbzeit Chance um Chance herausgespielt. Zwar hatte Catizone die Gastgeber in der 22. Minute sogar in Führung gebracht, doch nach dem 1:1 (36.) waren die Gäste immer besser weiter
  • 3438 Leser

Leserbeiträge (5)

„Geht’s noch?“

Gute Eier zum wegwerfen?Ständig hört und liest man von den Unmengen Lebensmitteln, die einfach aus zumTeil nichtigen Gründen vernichtet werden. Auch wenn es hier um eine kleine Menge geht - das ist mir heute bei Lidl passiert: Ich wollte die letzte Packung Eier kaufen. Eins war kaputt in der Schachtel. An der Kasse hieß es nur: „Das muss ich aus weiter
  • 3
  • 896 Leser

„Rollenverteilung ist gerecht“

Zum Leserbrief von Brigitte Hoffmann vom 3. März:Das mit der geforderten Frauenquote wäre doch ganz einfach: Soll doch die Chefin den Angestellten, die Angestellte den Arbeiter, die Arbeiterin den Leiharbeiter, die Ärztin den Krankenpfleger usw. zum Partner wählen. Aber das wird nicht geschehen. Frau arbeitet nicht für die Familie, für den Mann schon weiter
  • 3
  • 1274 Leser

Dreck muss weg

Zur 1.-Mai-Aktion am Kreisel beim Berufsschulzentrum:Als glühender Anhänger des FC Bayern München muss ich am 3. Mai immer noch den „Knast vom Uli Hoeness“ am Kreisel des Berufsschulzentrums sehen. Es geht eigentlich nicht darum, was er gemacht hat. Es war schlichtweg falsch und er wird seine gerechte Strafe kassieren. Fertig. Humor darf weiter
  • 1
  • 831 Leser

Familienfreundlicher geht’s immer!

Jugendorientierte Politik in Oberkochen?„Welche Glanzleistung, hochverehrte Stadträte.“ Deutschlands (dank und durch Zeiss) reichste Kommune ist nicht in der Lage, einige lumpige tausend Euro zur längst überfälligen Sanierung der Skateranlage an der Schwörzhalle zu spendieren. Da müssen in Oberkochen dann halt die Eltern der Betroffenen weiter
  • 1189 Leser

Kein Geld?

Grün-Rot-Regierung soll das Geld für bessere Dinge ausgeben:Heute sind Straßenbauten und Kommunikationsverbindungen wichtiger als Nationalpark und Museum. Für Stuttgart „21“ und für einen modernen Bahnhof gibt es kein Geld. Für die B29 Aalen – Schwäbisch Gmünd, wo Menschen seit Jahren durch CO2-Ausstoß ersticken, gibt es kein Geld. weiter
  • 1
  • 1210 Leser