Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 15. Mai 2013

anzeigen

Regional (94)

WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜND Aloisia Max, Osterlängstraße 4, Lindach, zum 93. GeburtstagAnni Köllner, Katharinenstraße 34/1, zum 91. GeburtstagAlbert Klenk, Kettelerstraße 86, Lindach, zum 80. GeburtstagKatharina Klassen, Am Schönblick 36, zum 79. GeburtstagJutta Weiß, Kolomanstraße 15, zum 76. GeburtstagMaria Packhäuser, Moltkestraße 14, zum 75. GeburtstagRenate weiter
  • 161 Leser

Anne Danner im Aktuellen Kunstfenster

Bis Mitte Juni sind Arbeiten von Anne Danner im „Aktuellen Gmünder Kunstfenster“ (Marktplatz 27) zu sehen. Die freischaffende Künstlerin zeigt Auszüge aus ihrer Studie „Harmonie der Farben“. Entstanden sind diese Arbeiten in einer Zeit des Umbruchs, in der Harmonie, Freude und Energie eine wesentliche Rolle für die Künstlerin weiter
  • 230 Leser

Hinweis auf Pflegenotstand

Mitgliederversammlung des VdK-Ortsverbands Heubach mit Rück- und Ausblick
Ein Rückblick aufs vergangene Jahr und ein Ausblick auf für dieses Jahr geplante Aktionen standen im Mittelpunkt der Hauptversammlung des Heubacher VdK-Ortsverbands. weiter
  • 309 Leser

Ikonen in Böbingen

Heiligenbilder der Ostkirche werden in diesem Herbst im Bürgersaal des Böbinger Rathauses zu sehen sein. In Zusammenarbeit mit dem Ikonenmuseum Autenried wird „kib Kunst“ in Böbingen eine Ausstellung von Ikonen vom 16. bis zum 19 Jahrhundert aus Russland, der Ukraine, Serbien und anderen Ländern zeigen. In der vergangenen Woche war eine weiter
  • 207 Leser

Kurz und bündig

Volkstanzgruppe im Kühholz Zusammen mit anderen Tanzgruppen aus Stuttgart und der Gegend sowie aktiven und ehemaligen Tänzerinnen und Tänzern feiert die Volkstanzgruppe des Schwäbischer Albvereins der Ortsgruppe Bartholomä am Sonntag, 26. Mai, ihr 25-jähriges Bestehen. Auf der Open-Air-Tanzbühne sind ab 13 Uhr Vorführungen der Tanzgruppen. Das SAV- weiter
  • 290 Leser

Lindenhof neu organisiert

Schwäbisch Gmünd. Im Bereich Arbeit der Stiftung Haus Lindenhof wurde „Wohnen und Arbeit für Menschen mit Behinderung“ zu einem großen Bereich zusammengeführt. Für den neuen Bereich ist Matthias Quick verantwortlich. Wolfgang Polzer übernahm die Leitung der Prodi Werkstatt Waldstetten, Oliver Baum leitet künftig die Vinzenz von Paul Werkstätten weiter
  • 927 Leser

Tankstelle kann kommen

Schwäbisch Gmünd. Gmünder und Waldstetter Stadt- und Gemeinderäte haben am Mittwoch den Weg frei gemacht, dass im Westen der Stadt bei der B 29 an der Ausfahrt Gmünd-West / Lorcher Straße eine Tankstelle gebaut werden kann. Dazu änderten sie per Beschluss den Flächennutzungsplan für diesen Bereich. Mit dieser Tankstelle soll die Versorgung der Einwohner weiter
  • 4
  • 700 Leser

Am Donnerstag zur KinoZeitung

Schwäbisch Gmünd. Die KinoZeitung, eine Reihe der Gmünder Tagespost und des TurmTheaters in Schwäbisch Gmünd, zeigt am Donnerstag, 16. Mai, ab 20 Uhr den Film „Slow“. Wie es sich für die KinoZeitung, gehört, sind auch die Filmemacher da: Regisseur Sascha Seifert und Produzentin Nicole Ackermann kommen nach Schwäbisch Gmünd. Kartenreservierung weiter
  • 448 Leser

Gmünds Handel will Gartenschau nutzen

Geschäftsleute diskutieren bei Mitgliederversammlung Ideen – Gutscheinheft und Gutscheinkarte im Gespräch
Gmünds Händler haben am Mittwochabend im Rokokoschlössle Wege diskutiert, zur Landesgartenschau 2014 beizutragen. Sie überlegen besondere Ideen für die verkaufsoffenen Sonntage und langen Einkaufsnächte. Die Gartenschau GmbH bietet ihnen an, sich an einem Gutscheinheft für Dauerkartenkäufer zu beteiligen. Das Ziel: Die Händler wollen so von der Gartenschau weiter
  • 643 Leser

Späte Entscheidung

Deutscher Alpenverein stimmte über die Kletterhalle ab
Als Investition in die Zukunft des Vereins warb der Vorsitzende der Gmünder Sektion des Deutschen Alpenvereins, Martin Barth, bei der Mitgliederversammlung am Mittwochabend im Stadtgarten für den Bau der Kletterhalle am früheren Güterbahnhof. weiter
  • 3
  • 510 Leser

Professionelle Trainer bei „Stimmbänd“ vor dem Finale

Der Straßdorfer Chor „Stimmbänd“ steht im Finale des SWR-4-Chorduells am kommenden Freitag in Stuttgart. Um optimal für dieses „Endspiel“ vorbereitet zu sein, ist intensives Training nötig. Am Mittwochabend bekamen die Straßdorfer dabei professionelle Unterstützung. SWR4-Moderator Michael Branik und die populäre Schlagersängerin weiter
  • 5
  • 331 Leser
GUTEN MORGEN

Schnecken-Stakkato

Was müssen das für Menschen sein, die einen Film drehen über Schnecken, an diesem Donnerstag zu sehen bei der KinoZeitung um 20 Uhr im Gmünder Turmtheater (siehe Meldung unten)? Die sich auf den Boden werfen, um diese Hobbygärtnerplage zu filmen? Es müssen Leute sein, die ein Herz haben für das Besondere, Faszinierende am abgelehnten, in Gärtnerkreisen weiter
  • 173 Leser

Verbrannte Kunst

Die Stadtbibliothek zeigt Bücherverbrennungsliteratur
Berthold Brecht, Heinrich Heine, Ernest Hemmingway und sogar Erich Kästner. Das sind nur ein paar wenige der Autoren, deren Bücher im Frühjahr 1933 von den Nationalsozialisten in vielen deutschen Städten verbrannt wurden. weiter
  • 5
  • 203 Leser
Kurz und bündig

Erika Künzel Konzert

Am Vorabend zu Erika Künzels Geburtstag am Freitag, 17. Mai, um 19 Uhr geben die Stipendiaten der Erika-Künzel-Stiftung mit den über die Stiftung geförderten „Jugend musiziert“-Preisträgern der St.-Michael- Chorknaben ein Konzert im Schwörsaal der Schwäbisch Gmünder Musikschule. Auf dem Programm stehen Werke für Klavier solo von Scarlatti, weiter
  • 5
  • 104 Leser
Kurz und bündig

Konzert für gleiche Rechte

Eine Uraufführung „Sie mit ihr und er mit Ihm“ mit Ana und Anda anlässlich des internationale Gedenktags gegen Homophobie gibt’s am Freitag, 17. Mai, um 19 Uhr in der Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd. Mit dabei sind auch Gmünder Lesben- und Schwulengruppen, die mit ihren unterschiedlichen Wort- und Bild-Beiträgen die vielfältige Lesben- weiter
  • 108 Leser

Landschaft deutscher Sehnsucht

VHS-Reise in die Toskana
Zu einer klassischen Toskana-Reise machte sich eine Gruppe der VHS unter Leitung von Franz Merkle auf. Untergebracht war die Gruppe am der Versiliaküste, nahe am Meer und am Versiliapark. weiter
  • 211 Leser

Castello-Pächter hört auf

Donzdorf. Bernd Huber, Pächter des Donzdorfer Schloss-Restaurants „Castello“, hört auf. Er hat den Pachtvertrag zum Jahresende gekündigt, um sich „etwas Eigenes“ aufzubauen. Huber hat das Castello 1998 nach der Insolvenz des früheren Pächters übernommen und es mit einer mediterranen Ausrichtung zu Nennungen in namhaften Gourmetführern weiter
  • 510 Leser

Diesmal im Prediger

Schwäbisch Gmünd. Der Arbeitskreis Mobilität und Verkehr tagt an diesem Donnerstag um 19 Uhr ausnahmsweise im Prediger (Chorraum 2. Etage). Es geht ums Verkehrskonzept, vor allem um den Bereich Sebaldstraße, den Radweg B298 und Umleitungen um die Landesgartenschau. weiter
  • 1703 Leser

Dünger fürs Gehirn

Waldtag der Grundschule Weiler mit umfangreichem Programm
Schüler, Eltern und Lehrer der Grundschule Weiler arbeiten einen Tag gemeinsam im Wald und bauen den wald- und erlebnispädagogischen Parcours im nahegelegenen Waldstück weiter aus. weiter
  • 234 Leser

Erziehungskurs in Waldstetten

Waldstetten. Die katholische Erwachsenenbildung Ostalbkreis bietet in Zusammenarbeit mit den katholischen Kindergärten Waldstetten einen fünfteiligen Kurs „KESS-erziehen“ für Eltern und Erzieherinnen an. Der Kurs findet am Dienstag, 4., 11., 18., 25. Juni, und 2. Juli, von jeweils 19.30 bis 21.45 Uhr in der Grund- und Werkrealschule in Waldstetten weiter
  • 272 Leser

Für den Bewegungsdrang

Die Kinder und Jugendliche des Canisiushauses wünschten sich sehnlichst ein „Waveboard“, um ihren Bewegungsdrang zu stillen und auch um ihre Ausdauer zu stärken. Dafür wird der Gewinn aus den Kalendern dieses Frühjahres genommen, den Elke Peischl an Einrichtungsleiter Detlev Wiesinger übergab. 188 Euro waren zusammengekommen. Der Kalender weiter
  • 366 Leser

Für Europa kämpfen

Christian Lange besucht Friedensschule im Rehnenhof
Der Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Bundestagsfraktion Christian Lange hat in der landesweiten Europawoche die Friedensschule in Schwäbisch Gmünd besucht. weiter
  • 235 Leser

Kampf gegen Stromtrasse

Unterschriften in Holzhausen und Eschach gesammelt
„Mit allen Mitteln“ will Eschachs Bürgermeister Jochen König verhindern, dass die geplante 380-kV-Leitung im Süden von Eschach und Holzhausen verläuft. Darum nahm er gerne die 173 Unterschriften von Gemeinderat Jürgen Bleicher entgegen, der diese in Holzhausen und in Eschach als Zeichen für den Widerstand gegen die so genannte Nordtrasse weiter
  • 5
  • 564 Leser

Kurzschluss legt 900 Haushalte lahm

Stromausfall in Waldstetten
Eine gute Stunde waren am Dienstagabend rund 900 Waldstetter Haushalte ohne Strom. Die EnBW ODR als Betreiber sorgte für Abhilfe, sucht aber noch nach der Ursache für den Schaden. weiter
  • 326 Leser

Mehr Ausbau im Norden des Kreises

Kommunalpolitiker drängen Verkehrsminister
17 Städte und Gemeinden haben zusammen mit dem Landkreis eine gemeinsame Stellungnahme an den Verkehrsminister des Landes zur Fortschreibung des Bundesverkehrswegeplans abgegeben. Ihr Anliegen: Weiterentwicklung des Straßennetzes im nördlichen Rems-Murr-Kreis. weiter
  • 304 Leser

Radeln am Fluss

150 Teilnehmer bei der ersten „Tour de Rems“
Von der Remsmündung bei Neckarrems bis zum Remsursprung bei Essingen und weiter nach Aalen radelten 150 Fahrradfahrer im Remstotal-blauem Radtrikot. 89 Kilometer wurden zurückgelegt und 600 Höhenmeter überwunden. Manche hatten noch nicht genug und radelten wieder einen Teil zurück. Die anderen nutzten die eingesetzten Sonderzüge zur Rückreise. weiter
  • 356 Leser

Rechberger Jahrgang 43 am Comer See

Gemeinsam mit Partnern und Gästen unternahm der Jahrgang 1943 Schwäbisch Gmünd-Rechberg, einen Ausflug an den Comer See. Über Chur, den Julier-Pass, St. Moritz und den Maloja-Pass,ging es nach Cadenabbia. Unterhalb der Villa La Collina, der ehemaligen Sommerresidenz Konrad Adenauers, bezogen wir Quartier in einem schönen Hotel direkt am See. Der zweite weiter
  • 340 Leser

Taucher üben Hilfe

Kenntnisse aufgefrischt und erweitert
Mitglieder des Tauch Teams Schwäbisch Gmünd (TTSG) trafen sich für ein Wochenende, um ihr Wissen in Erster Hilfe aufzufrischen. Neben der Versorgung von Verletzungen stand die Herz-Lunge-Wiederbelebung auf dem Programm, kombiniert mit dem Einsatz eines Defibrillators. weiter
  • 190 Leser

Uwe Sauer neuer Vorsitzender

Jahreshauptversammlung Förderverein der Friedrich-von-Keller-Schule
Mit derzeit 430 Mitgliedern zählt der Förderverein der Friedrich-von-Keller-Schule, nach eigenen Angaben, zu den größten Vereinen in Abtsgmünd. Was vor zehn Jahren mit Kuno Hermann als Vorsitzendem begann, setzt nun Uwe Sauer als neuer Vorsitzender fort. weiter
  • 180 Leser
Kurz und bündig

Blutspenden in Ruppertshofen

Um eine Blutspende bittet der DRK-Blutspendedienst am Donnerstag, 23. Mai, von 14.30 bis 19.30 Uhr im Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld in Ruppertshofen. Mit Anmeldung, ärztlicher Untersuchung und anschließendem Imbiss sollten Spender zirka eine Stunde Zeit einplanen. Blut spenden kann jeder Gesunde zwischen 18 und 71 Jahren. Erstspender sollten nicht weiter

Breite Hilfe rund um den Rosenstein

Infotage der Ökumenischen Sozialstation Rosenstein sind gefragt
„Die Infotage haben wir eingerichtet, um Schwellen- und Berührungsängste zu mindern“, erläutert Karin Albrecht, Geschäftsführerin der Ökumenischen Sozialstation Rosenstein, diese Veranstaltung. Eine kluge Entscheidung, die sich bestens bewährt hat aus ihrer Sicht, denn der Tag der Offenen Tür im Herbst bringe stets einen großen Besucheransturm. weiter
  • 288 Leser
Kurz und bündig

Festgottesdienst am Bodensee

Zum 50-jährigen Priesterjubiläum von Pater Robert Abele lädt die katholische Kirchengemeinde Schlechtbach-Gschwend am Sonntag, 14. Juli, alle Interessierten ein, am Jubiläumsfestgottesdienst im Kloster in Immenstadt am Bodensee teilzunehmen. Eine gemeinsame Fahrt mit dem Bus wird organisiert. Informationen und Anmeldung bis Donnerstag, 25. Mai, beim weiter

Kunst-„Gigant“ in Waiblingen

Die Galerie Stihl Waiblingen zeigt vom 17. Mai bis 25. August eine Ausstellung zum künstlerischen Werk Georg Baselitz’, dem „Giganten“ der deutschen Gegenwartskunst. Es werden Zeichnungen, Druckgrafik und Gemälde aus der Privatsammlung GAG präsentiert, die den Werdegang des Künstlers seit Mitte der 1960er Jahre auf höchstem Niveau weiter
  • 829 Leser
Kurz und bündig

Maiandacht an der Igginger Grotte

Pfarrer Johannes Waldenmaier zelebriert am Pfingstsonntag, 19. Mai, um 19 Uhr eine Maiandacht an der Igginger Lourdesgrotte. Eine Bläsergruppe des Gesang- und Musikvereins Cäcilia Iggingen und der Kirchenchor von St. Martinus Iggingen werden die Andacht musikalisch umrahmen. Es ist für ausreichend Sitzmöglichkeit gesorgt. Ein Singbuch mit Marienlieder weiter
  • 103 Leser
Kurz und bündig

Nachmittag mit Livemusik

Alle Seniorinnen und Senioren sind zu einem Nachmittag mit Livemusik des Tanzkreises der Seniorengemeinschaft Leinzell am Mittwoch, 22. Mai, von 14 bis 18 Uhr in den kleinen Kultursaal der Leinzeller Gemeindehalle eingeladen. Info und Anmeldung bei Erda Schuster-Ernst telefonisch unter (07175) 4497 oder bei Ilona Kröner unter (07175) 8855. weiter
  • 750 Leser

Stellung wird aufgewertet

Heubacher Gemeinderat beschließt kleines Maßnahmenbündel
Jenseits des Projekt „Wilder Wald“ plant die Stadt Heubach eine Aufwertung der „Stellung“ unterm Rosenstein. Ein Bachlauf soll renaturiert werden, die Terrassen sollen wieder sichtbar und besser nutzbar werden. Und schließlich will die Heubacher Baufirma Kolb anlässlich ihres Firmenjubiläums eine Grill- und Feuerstelle im Stile weiter
  • 630 Leser

Stromleitung im Blick

Heuchlingen. Bei den drei Trassenvarianten für die geplante Höchstspannungsleitung mit 380 000 Volt ist auch die Heuchlinger, beziehungsweise die Holzleutener Gemarkung betroffen. Die Transnet BW bat die Gemeinden in den jeweiligen Abschnitten, Vertreter für ein Trassenforum zu benennen. Die Heuchlinger Gemeinderäte wählten in der Sitzung am Dienstag weiter
  • 292 Leser

Vierbeiner und Zweibeiner auf Wanderschaft

Die Hundeführer des Schäferhundevereins Waldstetten haben sich mit ihren Familien zur nun schon zur Tradition gewordenen Wanderung am Vatertag getroffen. Gemeinsamer Start war dieses Mal der Parkplatz am Schwarzhorn. Wanderführer Manfred Abele hatte alles bestens vorbereitet, so auch unterm Heldenberg eine Rast mit Verpflegung. Weiter ging es übers weiter
  • 184 Leser

Wanderung der Tauziehfreunde

Alfdorf-Pfahlbronn. Übers Aimersbachtal zur Schelmenklinge wandern am Montag, 20. Mai, die Pfahlbronner Tauziehfreunde. Abmarsch zur Wanderung ist um 10 Uhr beim Vereinsheim der Tauziehfreunde in Pfahlbronn. Zurück geht es durch das Kirbachtal und vorbei an den Römertürmen nach Pfahlbronn. Beim Vereinsheim können die Wanderer zum Abschluss grillen. weiter
  • 300 Leser
Aus dem Heuchlinger Rat
Schöffen vorgeschlagenDie Heuchlinger Gemeinderäte hatten eine Person für die Vorschlagsliste der Schöffen und der Jugendschöffen zu bestimmen. Um das Ehrenamt bewarben sich Thomas Arnold und Fabian Wöller. Beide werden nun dem Gericht vorgeschlagen.Druck machenIm Rahmen der Erschließungsarbeiten des Neubaugebiets „Hafneräcker“ wird auch weiter
  • 288 Leser
Kurz und bündig

„Hafneräcker“ kein Spielplatz Die Baustelle des neuen Baugebiets „Hafneräcker“ in Heuchlingen wurde in den letzten Tagen als Kinderspielplatz genutzt. Besonders von Mountainbikern werde sie als BMX-Strecke verwendet, so die Gemeinde. „Aufgrund der sehr tiefen Gräben, Hügel und verschiedenen Baustellenfahrzeuge ist das ein sehr gefährlicher Spaß“, erklärt die Heuchlinger Gemeindeverwaltung in einer Mitteilung. Eltern werden gebeten, „dringendst darauf zu achten, ihre Kinder von der Baustelle fernzuhalten“.

Konzert in Mögglingen Die junge Philharmonie Ostwürttemberg und der junge Kammerchor Ostwürttemberg veranstalten am Sonntag, 15. September, um 10 Uhr in der Kirche St. Petrus und Paulus in Mögglingen ein Konzert unter der Leitung von Uwe Renz und Thomas Baur. Karten sind ab sofort im Mögglinger Rathaus für 15 Euro und ermäßigt für 10 Euro erhältlich. weiter
  • 206 Leser
Kurz und bündig

Vortrag über Pflegeversicherung Um den Inhalt, die Pflegestufen, die Beantragung und Leistung von einer Pflegeversicherung geht’s bei dem Vortrag am Donnerstag, 16. Mai, um 19.30 Uhr im Bürgersaal der Gemeinde Böbingen. Referent ist Holger Uhlig, Leiter CompetenceCenter Pflege, AOK Baden-Württemberg. Der Eintritt ist frei.

Besichtigung Panoramaweg Mit einem Vorort-Termin beginnt die Sitzung des Lauterner Ortschaftsrats um 19 Uhr am Donnerstag, 16. Mai, mit Treffpunkt am Rathaus. Es wird der Panoramaweg besichtigt. Weitere Themen sind die Innenentwicklung Lauterns und das Ergebnis einer Umfrage „Älter werden in Heubach“. weiter
  • 2950 Leser

Eine Attraktion mehr

Neuer Wohnmobilstellplatz eröffnet in Heubach
Anfang des Jahres genehmigte der Bauausschuss der Stadt Heubach den Bau neuer Wohnmobilstellplätze. Derzeit wird auf dem Platz zwischen Freibad und Tennishalle noch emsig gearbeitet, doch am 1. Juni zur offiziellen Eröffnung wollen die Betreiber fertig sein. weiter
  • 446 Leser

Kabarett und Roulette mit Kuhfladen

Mannholzer Festtage
Die Mannholzer Festtage versprechen fürs Wochenende ein dickes Programm. Drei Tage bietet sich Besuchern bei der von den „Restlers“ auf die Beine gestellten Veranstaltung im Festzelt jede Menge Unterhaltung. weiter
  • 337 Leser

Kindergarten und Kläranlage

Abtsgmünd. Mit dem Kindergartenbedarfsplan 2013/14 beschäftigt sich der Gemeinderat Abtsgmünd in seiner nächsten Sitzung am kommenden Donnerstag, 16. Mai, ab 17.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Weitere Themen auf der Tagesordnung sind die Sanierung und Erweiterung der Kläranlage, die Breitbandversorgung in Hohenstadt und in Neubronn und die Schöffenwahl. weiter
  • 811 Leser

Von Politik bis zur Perle Flanderns

Obst- und Gartenbauverein Lorch auf Jahresausflug in Belgien
Zum 56. mal sind die Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins Lorch zu einem Jahresausflug aufgebrochen. Dieses Mal ging es mit 50 Personen nach Belgien. weiter
  • 238 Leser

Forschen mit Fred

In regelmäßigen Abständen kommt Uwe Glund mit der Ameise Fred in die evangelische Kindertagesstätte Mörike in Lorch, um mit den Kindern zu forschen und zu experimentieren. Anlässlich der Waldwoche ließen sie nun ihre mitgebrachten Schiffchen schwimmen und konnten feststellen, dass die Schiffe an Untiefen hängen bleiben und nur stromabwärts fahren können. weiter
  • 5
  • 325 Leser

Förderverein startet erfolgreich

Ziel: Igginger Grundschule ideell und finanziell unterstützen
Einen erfolgreichen Start hatte der neue Förderverein für die Grundschule Iggingen: Unter dem Motto „Starke Kinder brauchen Aktive“ haben Elternbeiräte diesen im vergangenen Jahr gegründet. Mittlerweile ist er beim Amtsgericht eingetragen, hat 150 Mitglieder und schon über 1000 Euro Spenden gesammelt. Mit dem Geld werden Projekte für die weiter
  • 411 Leser

Schönes Willkommensbild in Iggingen

Ein schön buntes Willkommensbild zeigt sich derzeit am Ortseingang von Iggingen aus Richtung Remstal: blühende Obstbäume, strahlend gelber Löwenzahn, dazwischen ein paar Butterblumen und im Hintergrund die katholische Kirche St. Martinus. (Foto: Länge) weiter
  • 2661 Leser

50 Gmünder in Straßburg

CDU-Stadtverband folgte der Einladung der Europaabgeordneten Dr. Inge Gräßle
Mit über 50 Mitgliedern und Freunden trat der CDU-Stadtverband Schwäbisch Gmünd kürzlich die Reise nach Straßburg an und folgte damit einer Einladung der ostwürttembergischen Europaabgeordneten Dr. Inge Gräßle. weiter
  • 275 Leser
Kurz und bündig

Reise für Menschen mit Behinderungen Der DRK-Kreisverband bietet für Menschen mit Behinderungen und deren Angehörige am Sonntag, 26. Mai, einen Ausflug in die Schillerstadt Marbach mit der Themenführung „Schillers Mutter“ an. Der gesamte Ausflug ist so konzipiert, dass besonders Rollstuhlfahrer und Gehbehinderte an allen Aktivitäten dieses Tagesausflugs ohne Schwierigkeiten teilnehmen können. Neben den Angehörigen stellt das DRK Mitarbeiter zur Verfügung, die den Ausflug begleiten. Anmeldungen und Infos zum Ausflugsprogramm „Barrierefrei Unterwegs 2013“ gibt’s unter Telefon (07171) 350642 oder per E-Mail unter c.mueller@drk-gd.de.

SRS-Fußballschule für Kids Professionelle Trainingseinheiten mit dem Bundesligatrainer Colin Bell und seinem Team von „Sportler ruft Sportler Altenkirchen“ sowie ein abwechslungsreiches Begleitprogramm erwarten fußballbegeisterte Jungen und Mädchen im Alter von 9 bis 13 Jahren von Freitag, 26., bis Dienstag, 30. Mai. Anmeldung beim Gästezentrum weiter
  • 142 Leser

Evangelische Kirche verabschiedet Ilse Blum

„Ich verneige mich vor Ihrer Lebensleistung“, beglückwünschte Dekan Ralf Drescher die Fachberaterin für Kindertagesstätten, Ilse Blum. Die Festgemeinde hatte sich im Unterrombacher Gemeindehaus versammelt, um Blum nach 19 Jahren Dienst in die Altersteilzeit zu verabschieden. Sie sei eine hervorragende Beraterin, Verhandlungsführerin, eine weiter
  • 195 Leser

Kurz und bündig

Baby-Trageschule Babys lieben es, getragen zu werden. In die Praxis des Bindens führt die Familienschule bei der Trageschule am Dienstag, 28. Mai, um 18 Uhr im Besprechungszimmer des Stauferklinikums ein. Die Teilnahme beträgt 20 Euro pro Paar. Eine Anmeldung ist möglich unter Telefon (07171) 701-1911 oder per E-Mail an familienschule@stauferklinikum.de. weiter
  • 307 Leser

Per Rad zur Wellness

11. Frauenwellness-Tour des ADFC Schwäbisch Gmünd
Die traditionelle und beliebte Radtour für Frauen, nunmehr 11. Frauenwellness-Tour des ADFC Schwäbisch Gmünd genannt, hatte diesmal Bad Rappenau zum Ziel. weiter
  • 308 Leser

Traditionell und idyllisch

Gartenfest des Gesang- und Musikvereins Hussenhofen in den Seeanlagen
Traditionell hat der Gesang- und Musikverein Hussenhofen am Vatertag zum Gartenfest ein. Bei frühlingshaften Temperaturen fanden sich zahlreiche Gäste in den idyllischen Seeanlagen ein, um mitzufeiern. weiter
  • 306 Leser

„Jagdunfähig durch Rodelbahn“

Jagdgenossenschaft Großdeinbach-Wetzgau kritisiert Pläne im Taubental, bietet aber Holz für den „Himmelsstürmer“ an
Bei der Hauptversammlung der Jagdgenossenschaft Großdeinbach-Wetzgau hat der Vorsitzende Roland Saur die Beeinträchtigung der Jagdausübung im Taubental durch Landesgartenschau und Naturatum angesprochen. Zugleich bat er die Waldbesitzer unter den Jagdgenossen um Holz für den Aussichtsturm „Himmelsstürmer“. weiter
  • 529 Leser
Kurz und bündig

Kindertag bei Fit in Gmünd Christina Treuter von der Kindersportschule Gmünd bietet im Rahmen des „Fit in Gmünd“ am Samstag, 18. Mai, beim Kindertag verschiedene Übungen und Spiele für Kinder an. Es ist keine Anmeldung erforderlich und keine Sportkleidung notwendig. Die weiteren Programme von „Fit in Gmünd“ können auf stadtverband-sport-gd.de unter Aktuelles nachgesehen werden.

Leutze-Archiv-Fest Alle Leutze-Interessierten sind zu einer Feierlichkeit am Freitag, 24. Mai, um 18 Uhr ins Gmünder Stadtarchiv anlässlich des 197. Geburtstages von Emanuel G. Leutze eingeladen. weiter
  • 2034 Leser
Kurz und bündig

Orchestermesse im Münster Der Festgottesdienst im Münster am Pfingstsonntag, 19. Mai, um 9.30 Uhr wird mit mehrstimmigem Chorgesang sowie Orgelmusik und Gemeindegesängen musikalisch bereichert. Wegen der Orchestermesse findet am Pfingstsonntag keine „Orgelmusik am Sonntagvormittag“ statt. Die nächste „Orgelmusik am Sonntagvormittag“ ist am Sonntag, 16. Juni, um 10 Uhr in der St. Johanniskirche.

Kinderfreizeit Für das Wochenende 20. und 21. Juli ist die Kinderfreizeit der Familiengruppe des Straßdorfer Albvereins im Naturfreundehaus auf dem Braunenberg bei Aalen geplant. Teilnehmen können Kinder ab 7 Jahren. Anmeldungen für Übernachtungsplätze sind bis Sonntag, 26. Mai, möglich. Anmeldung und Fragen an: Stojan Bogdanovic unter Telefon (07171) weiter
  • 116 Leser

Etwas vom Norden erlebt

Straßdorfer Albverein feiert bei seiner fünftägigen Kulturreise den Hafen-Geburtstag in Hamburg mit
Anlässlich seines 50-jährigen Bestehens hatte der Straßdorfer Albverein zu einer fünftägigen Kulturreise nach Hamburg eingeladen. Mit vielen neuen Eindrücken des Nordens kehrte die Reisegruppe wieder zurück in den Süden. weiter

Latzko neuer Vorsitzender der Jungen Union

Simon Sopp erhält in der Hauptversammlung Ehrennadel und gibt Vorsitz ab
Die Mitglieder der Jungen Union haben in der Hauptversammlung im Café Margrit Andreas Latzko zu ihrem Vorsitzenden gewählt. Für ihn steht die bildungspolitische Positionierung der Union im Vordergrund seiner Arbeit. Sein Vorgänger Simon Sopp wurde für jahrelange Verdienste mit der Ehrennadel der Jungen Union Gmünd ausgezeichnet. weiter
  • 3
  • 337 Leser

Nur für Mädchen

Einen Ort, an dem Mädels ganz unter sich sind – diesen Wunsch realisierte Anerkennungspraktikantin Prisca Müller mit den Mädchen vom Jugendhaus Schwäbisch Gmünd. Nach großem Entrümpeln, Streichen und Dekorieren durften dann auch die männlichen Besucher des Jugendhauses einen Blick riskieren. In Zukunft müssen sie aber draußen bleiben. Die Türen weiter
  • 5
  • 275 Leser

Mehrwert durch Landesgartenschau

Wohnen in Großdeinbach besonders begehrt – Ortsvorsteher Gerhard Maier im Gespräch mit der GT
Großdeinbach ist beliebter Wohnplatz mit guter Anbindung an die Stadt und das Remstal, mit bestens funktionierender Gemeinschaft. Was den Reiz des Stadtteils ausmacht, darüber sprach Kuno Staudenmaier mit Großdeinbachs Ortsvorsteher Gerhard Maier. weiter
  • 284 Leser

Biegert & Funk zeigt Neuheiten

Schwäbisch Gmünd. Die Messe Baselworld 2013 zog als international bedeutendste Ausstellung der Schmuck- und Uhrenindustrie Fachpublikum aus der ganzen Welt in die Schweizer Kultur- und Wirtschaftsstadt im Dreiländereck. Die Gmünder Uhrenmanufaktur Biegert & Funk war dort mit einem eigenen Stand vertreten und konnte das staunende Messepublikum mit weiter
  • 1334 Leser

Bürgerpreis: jetzt bewerben

Ostalbkreis. Unter dem Motto „Engagiert vor Ort: mitreden, mitmachen, mitgestalten!“ widmet sich Deutschlands größter bundesweiter Ehrenamtspreis in diesem Jahr den Themen Demokratie und Teilhabe. Gesucht werden Personen, Projekte und Unternehmer, die mit ihrem freiwilligen Engagement die Lebensqualität vor Ort verbessern und das Gemeinwohl weiter
  • 498 Leser

Mit dem Rad in den Zug

Fahrradmitnahme wird immer häufiger genutzt
Die Fahrradmitnahme in Zügen wird immer häufiger genutzt. 2012 wurden über 70 000 Fahrräder in Zügen im Ostalbkreis gezählt. Das sind 20 Prozent mehr als im Vorjahr und doppelt soviel wie noch 2009. Landrat Klaus Pavel: „Wir freuen uns, dass die Fahrradmitnahme dank der Kostenübernahme durch den Ostalbkreis so starke Zuwächse verzeichnet!“ weiter
  • 635 Leser

Varta Consumer zweimal prämiert

Ellwangen. Die Produkte von Varta Consumer haben bei den „Plus X Awards“ überzeugt: Die Klemmleuchte „LED Book Light“ und das mobile Ladegerät „Powerpack“ konnten vor der unabhängigen Jury bestehen und wurden in verschiedenen Kategorien ausgezeichnet. So sei die Buchleuchte einfach zu verwenden, könne überall befestigt weiter
  • 952 Leser

Ältere in Arbeit führen

Neues Angebot an Arbeitslose über 50 Jahren
Die Agentur für Arbeit als Dienstleister auf dem Arbeitsmarkt startet neue Projekte und Maßnahmen, um dem drohenden Fachkräftemangel entgegen zu treten. In diesem Sommer baut die Aalener Arbeitsagentur ihr Dienstleistungsangebot aus. Das neue Projekt heißt „ViA 50plus“ (Vermittlung in Arbeit von Personen über 50 Jahren). weiter
  • 799 Leser

AUS DER REGION

Grau ist bunt – Was im Alter möglich istNördlingen. „Grau ist bunt – was im Alter möglich ist“ ist das Thema einer Veranstaltung am Dienstag, 21. Mai, um 19.30 Uhr in der Alten Schranne in Nördlingen. Dr. Henning Scherf, ehemaliger Oberbürgermeister der Stadt Bremen, lebt in Deutschlands wohl berühmtester Wohngemeinschaft. Er weiter
  • 498 Leser

Die Verwöhnung aller Sinne

Die Opernfestspiele Heidenheim laden zum „Blauen Abend“ und Eröffnungskonzert
Dass Heidenheims Festspieldirektor Marcus Bosch einen Hang zum Kulinarischen hat, ist kein Geheimnis. Bisher fand diese Verbindung von Musik und Kochkunst ihren Niederschlag in erster Linie in der beliebten Veranstaltungsreihe „Helden am Herd“. Nun gehen die Opernfestspiele Heidenheim einen Schritt weiter und laden am 4. Juni zum „Blauen weiter
  • 831 Leser

Neue Ausgabe von „Klima vor Ort“

Magazin für Abonnenten von SchwäPo und Tagespost
Die neue Ausgabe des Magazins „Klima vor Ort“ erscheint am 29. Mai. Das Heft informiert anhand von regionalen und überregionalen Beispielen über Klimaschutz, regenerative Energien und Energieeinsparung. weiter
  • 613 Leser

Scholz mahnt das Verwerten an

Scholz AG trifft EU-Parlamentarier und spricht über Altauto-Verwertung
„Der illegale Abfluss von Altfahrzeugen und Elektronikschrott muss gestoppt werden. Hierzu müssen alle Kräfte gebündelt werden,“ sagte Oliver Scholz, Vorstand der Scholz AG, in einem Gespräch gegenüber dem Umweltausschussvorsitzenden des EU-Parlaments, Matthias Groote, in Brake, Niedersachsen. weiter
  • 5
  • 933 Leser
SCHAUFENSTER
Dresdner Schule geht zu EndeAm Pfingstmontag , 20. Mai, 14.30 Uhr führt der Sammler Josef Ilg durch die Ausstellung „Dresdner Schule – Malerei und Graphik 1920-2010“ auf Schloss Fachsenfeld. Die Ausstellung ist an diesem Tag zum letzten Mal zu sehen.Auf großer Reise mit Quadro NuevoAm 16. Mai gastiert das bekannte Quartett Quadro Nuevo weiter
  • 672 Leser

Bernhards eindrückliches Menschenbild

Ausstellung in Gmünd endet
Franz Bernhard gehört zu den bedeutendsten zeitgenössischen Bildhauern. Noch bis zum 20. Mai widmet die Galerie im Prediger in Schwäbisch Gmünd dem 79-jährigen Künstler eine Ausstellung. weiter
  • 585 Leser
Kurz und bündig

Raucherentwöhnungsakupunktur

Für Interessierte bietet Dr. med. Klaus Riede im Rahmen der Suchtwoche 2013 am Mittwoch, 29. Mai, um 19 Uhr eine Raucherentwöhnungsakupunktur in der psychosozialen Beratungsstelle der Caritas in der Franziskanergasse 3 in Schwäbisch Gmünd an. Wer 12 bis 24 Stunden vor dieser Akupunktur bereits aufgehört hat zu rauchen, kann den entspannenden und Rauchdruck weiter

Tulpen für a.l.s.o.

Mit Hilfe von zahlreichen Unterstützern entwickelt sich das von der a.l.s.o. bewirtschaftete Areal in der Goethestraße 65 stetig weiter. Im Moment kann man von der oberhalb entlang führenden Fahrradtrasse die von Reinhold Krämer (Küchengarten) gestiftete Tulpenpracht bewundern. Ziel ist noch im Lauf des Sommers an Wochenenden mit Bewirtung zu starten. weiter
  • 2090 Leser

Wie Drehbuch für Zivilcourage

Weißer Ring und Stadt Gmünd ehren fünf Männer, die Taschendieb überwältigt haben
Ein Szenario, das Keiner erleben möchte: Opfer eines Taschenraubes zu sein, wenn die Enkelin dabei ist. Eine Tat, über die sich jedes Opfer freuen würde: Menschen, die Zivilcourage beweisen und sich dafür sogar selbst in Gefahr bringen. Wie bei dem Taschenraub in Gmünd im vergangenen April. weiter
  • 244 Leser

Polizeibericht

Radfahrerin gestürztSchwäbisch Gmünd. Eine 48jährige Radlerin fuhr am Dienstag gegen 19 Uhr auf der L 1161 von Bargau in Richtung Bettringen. Beim Einfahren in den Kreisverkehr beging sie einen Fahrfehler, stürzte und zog sich hierbei an Schulter und Gesicht leichte Verletzungen zu. Zur medizinischen Versorgung wurde sie ins Krankenhaus gebracht.Fehler weiter
  • 232 Leser

Affinität zum Zündeln

Landgericht Ellwangen verurteilt Gmünder für Brandstiftung zu zwei Jahren und sechs Monaten
Zwei Jahre und sechs Monate wurden es doch noch. Das Landgericht Ellwangen entschied in der Berufungsverhandlung gegen einen Gmünder Angeklagten, den Vorwurf der besonders schweren Brandstiftung lediglich als Sachbeschädigung anzusehen. Die weiteren Anschuldigungen wurden in vollem Umfang aufrechterhalten – und daraus ergab sich das Strafmaß. weiter
  • 538 Leser

Sozialarbeit verlagert

Verwaltungsausschuss entscheidet über Schul-Themen
Die Hardt-Grundschule bekommt als erste Grundschule im Ostalbkreis Schulsozialarbeit. An der Uhlandschule wird die Schulsozialarbeiterstelle um 50 Prozent reduziert, an der Adalbert-Stifter-Realschule dagegen auf eine ganze Stelle aufgestockt. Das beschloss der Verwaltungsausschuss am Mittwoch – gegen „Widerstand“ aus Bettringen. weiter
  • 521 Leser

SPD kann Unimog nicht bremsen

Schwäbisch Gmünd. Zwei neue Fahrzeuge kann das Baubetriebsamt in Betrieb nehmen. Zum einen soll ein neuer Unimog um gut 141 000 Euro ein 32 Jahre altes, defektes Fahrzeug ersetzen. Zum anderen kann das Amt einen kleineren Unimog für den Winterdienst ordern. Damit könnten vor allem Nebenstraßen in den nördlichen Stadtteilen, in die mit den großen Räumfahrzeugen weiter
  • 5
  • 547 Leser

Schulden einmal mehr Thema

Stadträte diskutieren Ausgabenreste aus 2012 und zusätzliche Investitionen
Gmünds Finanzen sind durch die Gartenschau und Investitionen in den Stadtumbau gekennzeichnet. Dies sahen die Stadträte am Mittwoch einmal mehr, als sie über etwa 54 Millionen Euro diskutierten, die 2012 nicht ausgegeben wurden und 2013 übernommen werden sollen. Sie diskutierten über Schulden und deren Abbau. weiter
  • 670 Leser
Aus dem Heubacher Rat

Neues Fahrzeug für Bauhof

Die Stadt Heubach beschafft ein neues Fahrzeug für den Bauhof. Die Wahl des Gemeinderates fiel auf einen Lindner Unitrac für rund 179 900 Euro – Geld, das im Haushalt nicht eingeplant war. Möglich werde die Investition, weil es Einsparungen in anderen Bereichen gegeben habe. So werde das Regenüberlaufbecken IV rund 800 000 Euro günstiger als geplant, weiter
  • 358 Leser

Boykott gegen Stromtrasse

Wäschenbeuren erwägt Ausstieg aus Dialog / Eigenes Gutachten geplant
In Wäschenbeuren sind Gemeinderat und Verwaltung geschlossen gegen die geplante 380kV-Stromtrasse auf ihrer Gemarkung. Nun wird sogar ein Boykott gegen den Betreiber erwogen. Die Bürgerinitiative Weitmars sieht das anders. weiter

Ein Musik-Sommer deluxe

A-cappella, Schlager, Rock und Kabarett beim Festival Schloss Kapfenburg vom 19. bis zum 28. Juli
Auch in diesem Sommer wird beim 14. Festival Schloss Kapfenburg der historische Innenhof der ehemaligen Deutschordensfeste wieder zur Open-Air-Arena der ganz besonderen Art. Ob nun durch A-cappella-Gesang mit Viva Voce oder Rock mit Mike & The Mechanics, Schlager mit Dieter Thomas Kuhn & Band oder Musikkabarett beim SWR2 Musikbrettl – weiter
  • 1258 Leser

Schlag gegen internationale Schleuser- und Betrügerbande

Mehrere hundert Beamte im Einsatz
Bei einem Großeinsatz in Baden-Württemberg gelang heute der Bundespolizei im Auftrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart ein Schlag gegen eine international agierende Schleuser- und Betrügerbande. Das meldet die Bundespolizeiinspektion Kriminalitätsbekämpfung Stuttgart und die Staatsanwaltschaft Stuttgart in einer gemeinsamen Pressemitteilung. weiter
  • 5
  • 1577 Leser
KOMMENTAR

Umsichtig

Kein schlechter Tag für Heubach. Eine spannende kommunalpolitische Diskussion, bei der quer durch die Fraktionen diskutiert wurde. Sachlich. Ohne Vorwürfe. Im Bemühen, das für Heubach Beste zu erreichen. Bürger, die eine Ratssitzung verfolgen, die diskutieren, sich aufregen hie und da. Das Ergebnis ist ein Gutes. Ein Gemeinderat, der eine Chance ungeprüft weiter
  • 705 Leser

Jetzt zwei Kandidaten in Bartholomä

Bürgermeisterwahl
Bürgermeister Thomas Kuhn hat einen Gegenkandidaten bei der Wahl des Bürgermeisters am Sonntag, 9. Juni. Andreas Fischer aus Berlin hat den Hut in den Ring geworfen. weiter
  • 895 Leser

Klares Ja für mehr Informationen

Heubacher Gemeinderat leitet mit Mehrheit Verfahren für das Projekt „Wilder Wald“ ein
Das in der Heubacher Stellung geplante Projekt „Wilder Wald“ hat eine erste Hürde genommen – mit dem 13 gegen sieben Stimmen gefassten Beschluss des Gemeinderates, ein spezielles Bebauungsplanverfahren einzuleiten. Deutlich wurde aber auch, dass es im Gremium erhebliche Bedenken gegen einen zum Plan gehörenden Kletterturm gibt. weiter

Regionalsport (6)

BezirksligaSV Waldhausen — VfL Iggingen 8:0FV Unterkochen — SV Neresheim 6:1VfB Ellenberg — TV Weiler 3:0TSG Nattheim — VfL Gerstetten 1:2TSG Hofherrnw.-U. — TV Steinheim 4:0SVH Königsbronn — SV Ebnat 0:5TSV Heubach — SG Bettringen 0:1TV Heuchlingen — TSGV Waldstetten 2:3 1. SG Bettringen 27  18   weiter
  • 664 Leser

Das Trio marschiert weiter

Fußball, Bezirksliga: SGB, TSGV und TSG feiern Siege / SVH Königsbronn ist abgestiegen
Die erste Entscheidung in der Bezirksliga ist gefallen. Der SVH Königsbronn muss nach einer 0:5-Niederlage gegen Ebnat den Gang in die A-Klasse antreten. Vorne bleibt es dagegen weiterhin spannend. Sowohl die SG Bettringen, als auch der TSGV Waldstetten und die TSG Hofherrnweiler fuhren verdiente Siege ein. weiter
  • 1
  • 1570 Leser

LG Staufen holt dreizehn Titel

Leichtathletik: Beim Staffellauf überzeugten die Mädels der LG Staufen
Trotz der mehr als bescheidenen Wetterbedingungen im Ulmer Donaustadion gab es bei den Ostwürttembergischen Meisterschaften der Altersklasse U14 eine Fülle persönlicher Bestleistungen. Die LG Staufen dominierte den Wettkampf und sahnte von den dreißig zu vergebenen Titeln dreizehn ab. Der Gastgeber SSV Ulm 1846 sicherte sich sieben Titel und der TSV weiter
  • 253 Leser

Pfahlbronn gewinnt

Tauziehen, Landesliga: Doibacher Löwen auf Platz drei
Sehr erfolgreich konnten die Pfahlbronner Tauzieher beim zweiten Wettkampftag in der 720 kg-Klasse der Bayern-Württemberg-Hessen-Thüringen-Landesliga abschneiden. Der erste Platz im thüringischen Schweina wurde erkämpft. Für die Doibacher Löwen sprang der dritte Platz heraus. weiter
  • 199 Leser

Kein gutes Wetter zum Fliegen

Segelflug: Bundesliga, Runde 4
Bewegung am Himmel war in der vierten Runde in der Segelflug-Bundesliga nicht überall zu sehen: Für die Gmünder Piloten gab es nicht viel zu holen. weiter
  • 250 Leser

Wasserschlacht und Hüpfburgen

20. Kinder-Sport-Spaß-Fest: Rund 2100 Schülerinnen und Schüler von 18 Gmünder Grundschulen sind dabei
Wer gestern dem begeisterten Geschrei von 2100 Kindern nachging, der landete direkt im Normannia-Stadion, in der Großsporthalle oder im Gmünder Hallenbad. Denn dort feierte das Kinder-Sport-Spaß-Fest seinen 20. Geburtstag. Schülerinnen und Schüler aus 18 Grundschulen tobten sich an den verschiedensten Stationen aus. weiter

Überregional (85)

"Henkelpott" macht Fußball-Welt verrückt

11 Tage vor dem Champions-League-Finale hatte der FC Bayern die internationale Presse eingeladen. Fast 200 Reporter kamen. Und spürten, wie gierig die Münchner auf den "Henkelpott" sind. weiter
  • 353 Leser

"Nicht weniger Frau"

Angelina Jolie hat sich aus Angst vor Krebs die Brüste entfernen lassen
Vielen gilt Angelina Jolie als Inbegriff der weiblichen Schönheit. Nun hat sich die Schauspielerin aus Angst vor Krebs beide Brüste entfernen lassen. In einem Zeitungsartikel berichtet sie mutig über den Eingriff. weiter
  • 387 Leser

13-Jährige bleibt verschwunden

Nach dem Verschwinden einer 13-Jährigen und ihrem 53-jährigen Internet-Bekannten tappt die Polizei weiter im Dunkeln. Trotz internationaler Fahndung und 230 Hinweisen aus der Bevölkerung fehle eine heiße Spur, sagte ein Sprecher gestern. Das Mädchen aus Freiburg und der Mann aus Blomberg in Nordrhein-Westfalen kennen sich aus einem Chatroom. Sie sind weiter
  • 302 Leser

Alles so schön neu hier

Dieser Bonobo kann es gar nicht fassen: Zusammen mit 24 anderen Menschenaffen bezog er gestern ein neues, 3400 Quadratmeter großes Luxusdomizil in der Stuttgarter Wilhelma, Lustgarten und Bachlauf inklusive. Ein Kino soll die Primaten bei Bedarf auf Knopfdruck bespaßen. Mit 22 Millionen Euro ist das Affenhaus eines der modernsten und teuersten Europas. weiter
  • 697 Leser

Amazon hat Onlinemarkt für Bücher im Griff

Der traditionelle Versandbuchhandel wird weiterhin vom Online-Bücherversand abgedrängt. 2012 musste das Versandgeschäft - wie Katalogverkauf - mit 450 Mio. EUR Umsatz Einbußen von etwa 6 Prozent verkraften, wie der Bundesverband deutscher Versandbuchhändler gestern in Ulm mitteilte. "Das war erneut ein sehr schwieriges Jahr", sagte Geschäftsführerin weiter
  • 454 Leser

Anklage im NSU-Prozess verlesen

Im NSU-Prozess ist am zweiten Verhandlungstag vor dem Oberlandesgericht (OLG) München die Anklage gegen die mutmaßliche Neonazi-Terroristin Beate Zschäpe sowie vier weitere Beschuldigte verlesen worden. Die Bundesanwaltschaft wirft Zschäpe Mittäterschaft bei sämtlichen Taten der rechtsextremen Terrorzelle "Nationalsozialistischer Untergrund" (NSU) vor: weiter
  • 261 Leser

Auch mit 100 Jahren gut in Schuss

1913 für die königlich-württembergische Flotte in Dienst gestellt und 1962 ausgemustert, ist der Raddampfer "Hohentwiel" immer noch auf dem Bodensee unterwegs: Ein Verein restaurierte das 56 Meter lange und 13 Meter breite Schiff, am 17. Mai 1990 war dann die zweite Jungfernfahrt. Foto: Peter Schiele weiter
  • 1415 Leser

Auf einen Blick vom 15. Mai 2013

FUSSBALL REGIONALLIGA Südwest, Nachholspiele SC Pfullendorf SSV Ulm 1846 1:0 (0:0) Tor: 1:0 Schnetzler (79.). - Zuschauer: 450. FC Homburg Bayern Alzenau 3:3 (1:2) Tore: 1:0 Gerlinger (7.), 1:1 Lahyani (11.), 1:2 Maslanka (26.), 1:3 F. Arslan (66.), 2:3 Lacagnina (69.), 3:3 Kakoko (75.). - Rote Karte: Seitz (Bayern Alzenau/80.) wegen wiederholten Foulspiels. weiter
  • 360 Leser

Ausstellung: Kunterbunte Kulleraugen

Die Augen der Puppen Tiffy, Feli Felu, Rumpel und Samson (von links oben nach rechts unten) aus der "Sesamstraße" wurden im Altonaer Museum in Hamburg aufgenommen. Zum 40. Geburtstag der Fernsehserie zeigt das Museum von heute an eine Ausstellung rund um Samson, Tiffy & Co. Foto: Sven Hoppe/dpa weiter
  • 1248 Leser

Cannes eröffnet mit "Der große Gatsby"

Mit Hollywoodstar Leonardo DiCaprio als "Der große Gatsby" beginnen heute die 66. Internationalen Filmfestspiele in Cannes. Das Werk läuft dort außer Konkurrenz und startet an diesem Donnerstag auch in den deutschen Kinos. Die Filmfestspiele in Südfrankreich zählen zu den wichtigsten Festivals weltweit. Im diesjährigen Wettbewerb konkurrieren 20 Werke weiter
  • 297 Leser

Chef Holzhäuser steigt bei Bayer vorzeitig aus

Wolfgang Holzhäuser gilt als einer der Gründungsväter der Deutschen Fußball Liga und als unbequemer Vordenker. Nun hat er zum 30. September unerwartet seinen vorzeitigen Abschied als Vereinschef von Bayer Leverkusen angekündigt. Nach dem Einzug in die Champions League ist es nach 15 Jahren operativer Arbeit für ihn ein idealer Zeitpunkt. "Der dritte weiter
  • 316 Leser

Das Auge als Donut

Zeiss präsentiert Diagnostikgeräte, die Ärzten ungewöhnliche 3D-Ansichten liefern
Die Zeiss AG hat in Oberkochen groß investiert. Auf 60 000 Quadratmetern erstrecken sich neue Gebäude - darunter das Medical Solution Center, das Showroom und Schulungszentrum in einem ist. weiter
  • 562 Leser

Das Gericht kommt zur Sache

Bundesanwaltschaft trägt im NSU-Prozess Anklage vor
Nach langem juristischen Tauziehen kommt der NSU-Prozess langsam zum Wesentlichen: Die Anklage wird verlesen. Viele Nebenkläger haben aber zu diesem Zeitpunkt schon aufgegeben. weiter
  • 341 Leser

Der Trostpreis

FC Chelsea kämpft um Respekt, Benfica gegen einen Fluch
Der FC Chelsea will im Europa-League-Finale heute (20.45 Uhr) in Amsterdam gegen Benfica Lissabon eine insgesamt unbefriedigende Saison doch noch mit einem internationalen Titel krönen. weiter
  • 372 Leser

Die spinnen, die Männchen

. Einige Spinnenmännchen fressen ältere Weibchen lieber, als sich mit ihnen zu paaren. Das haben Forscher der Universität im tschechischen Brünn herausgefunden. "Die Männchen wählen die besseren und zumeist jüngeren Weibchen aus und konsumieren die älteren", sagt Prof. Stanislav Pekár. Die Ergebnisse sind in der Fachzeitschrift "Behavioral Ecology and weiter
  • 317 Leser

Droge aus dem Labor

Die Modedroge Crystal ist wie Ecstasy ein künstlich hergestelltes Aufputschmittel aus der Gruppe der Amphetamine. Gängige Abkürzungen in der Szene sind "C", "Meth", "Ice", "Crank" oder "Ruppe". Die synthetische Droge wird meist in Privatlabors produziert, besonders häufig in Tschechien. Crystal wird geraucht, geschnupft, geschluckt oder gespritzt. Es weiter
  • 2046 Leser

Drohnen-Projekt der Bundeswehr gescheitert

Die Beschaffung der Aufklärungsdrohne "Euro Hawk" für die Bundeswehr ist gescheitert. Das Verteidigungsministerium stoppte das milliardenschwere Rüstungsprojekt wegen massiver Probleme bei der Zulassung des größten unbemannten Flugzeugs der Welt für den europäischen Luftraum. Der Bund hat damit einen dreistelligen Millionenbetrag vergeblich investiert. weiter
  • 310 Leser

Eine App zum Bestseller

Die Oberfläche des iPad wird zu einem Spiegel - und der Betrachter sieht sich selbst. Willkommen in der Spiegelwelt von Cornelia Funkes "Reckless", zu der die weltweit erfolgreichste deutschsprachige Schriftstellerin gemeinsam mit den amerikanischen Mirada Studios eine App geschaffen hat. Ein knapp zweistündiges Multimedia-Erlebnis bietet die App, mit weiter
  • 292 Leser

Einigung auf SWR-Vertrag

Mit einigen Änderungen haben die Landesregierungen von Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz den Entwurf eines neuen Staatsvertrags für den Südwestrundfunk (SWR) gebilligt. Im Vergleich zur Vorlage sei die zweitgrößte ARD-Anstalt per Programmgrundsatz nun beauftragt, darauf hinzuwirken, dass Benachteiligungen für Behinderte abgebaut würden, teilte das weiter
  • 243 Leser

Erst die Lektion, dann die Meisterfeier

THW Kiel holt sich den 18. DM-Titel - 31:25 gegen die Rhein-Neckar Löwen
Kiel steht Kopf. Zum 18. Mal wurde der THW Handball-Meister. Und das durch einen 31:25-Triumph gegen den Zweiten Rhein-Neckar Löwen. weiter
  • 309 Leser

Ethische Regeln für Mediziner

Die Deklaration von Helsinki legt ethische Richtlinien für Forschung an Menschen fest. Sie wurde bereits 1964 vom Weltärztebund beschlossen. Die Vorgaben sind nicht bindend. Weltweit bilden sie aber Vorlagen für Gesetze. Die Deklaration verlangt eine Einwilligungserklärung der Testperson. Sie schützt Menschen, die nicht einwilligungsfähig sind. Dazu weiter
  • 281 Leser

EU-Pläne zur Abschaffung von Cent-Münzen

Zu teuer und zu unpraktisch: Ein- und Zwei-Cent Münzen könnten schon bald aus den Portemonnaies verschwinden. Die EU-Kommission stellt die kleinsten Münzeinheiten im Euro-Währungsraum auf den Prüfstand und kann sich deren Abschaffung vorstellen. "Vier mögliche Szenarien sind denkbar, von einer Beibehaltung der derzeitigen Stückelung bis hin zur Abschaffung weiter
  • 456 Leser

EU: Schärferer Kurs gegen Steuerflucht

Die Europäische Union geht im Kampf gegen Steuerflucht und Steuerbetrug einen weiteren Schritt. Die EU-Finanzminister wollten gestern in Brüssel den Weg für Verhandlungen mit Drittstaaten wie der Schweiz und Monaco freimachen. Diese wichtigen Finanzzentren sollen bei der geplanten Verschärfung der EU-Zinsbesteuerung mitziehen; damit werden weitere Steuerschlupflöcher weiter
  • 364 Leser

Experten plädieren für individuelle Grenze

Neuer Vorstoß bei Managergehältern
Millionenbezüge für Manager erregen die Gemüter. Nun soll es einen individuellen Gehaltsdeckel geben - so zumindest die Empfehlung von Experten. weiter
  • 444 Leser

Familiäre Anlage

In Deutschland erkranken jedes Jahr etwa 50 000 Frauen an Brustkrebs, etwa sieben Prozent von ihnen haben eine familiäre Anlage dazu: Sie haben die mutierten Brustkrebsgene BRCA 1, BRCA oder RAD51C. Oft sind in ihren Familien bereits andere Frauen - oder auch Männer - an Brustkrebs erkrankt oder gestorben. Für diese Frauen kann wegen des erhöhten familiären weiter
  • 292 Leser

Firmen und Händler schummeln beim Preis

Wettbewerbszentrale kritisiert versteckte Kosten und falsche Werbeversprechen
Die Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs muss sich jährlich mit tausenden von Fällen beschäftigen. Es geht dabei fast immer darum, dass Handel und Firmen mehr versprechen als sie halten. weiter
  • 463 Leser

Für Sie am Telefon

Telefon: 0180 5073 1156-03: Von 15 bis 17 Uhr erreichen Sie heute unsere Experten (14 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkgebühren abweichend): Prof. Christine von Arnim leitet an der Klinik für Neurologie der Uniklinik Ulm die Gedächtnissprechstunde. Dr. Albert Lukas ist Facharzt für Innere Medizin und Neurologie und Oberarzt in der Agaplesion weiter
  • 354 Leser

Gericht setzt Google Grenzen

BGH: Automatisch erzeugte Suchvorschläge verletzen Persönlichkeitsrechte
Google darf nicht in jedem Fall automatische Suchvorschläge anbieten. Das hat der BGH entschieden. Google lehnt eine Haftung weiter ab. weiter
  • 260 Leser

Grün-Rot fordert den Doppelpass

Neuer Versuch im Bundesrat für Zulassung der Mehrstaatlichkeit
Deutscher sein und zugleich Türke? Wenn es nach Grün-Rot geht, sollen sich junge Erwachsene mit ausländischen Wurzeln nicht länger für einen Pass entscheiden müssen. Die CDU kritisiert den Vorstoß. weiter
  • 295 Leser

Heimspiel für den Schiri

Der Niederländer Björn Kuipers (40) leitet heute das Europa-League-Finale zwischen Benfica Lissabon und dem FC Chelsea in Amsterdam. Der Verwaltungskaufmann Kuipers steht seit 2006 auf der Fifa-Liste. Er leitete unter anderem zwei Gruppenspiele bei der EM 2012. In der laufenden Saison pfiff er bereits fünf Champions-League-Spiele, darunter das Halbfinal-Hinspiel weiter
  • 343 Leser

Investor will 1860 vor "dieser Bande" schützen

Die Schlammschlacht bei Fußball-Zweitligist 1860 München geht in die nächste Runde und nimmt dabei an Härte sogar zu: Investor Hasan Ismaik hat bei einem Treffen mit Fans erneut heftige Vorwürfe gegen die Vereinsführung erhoben und diese als "Bande" bezeichnet. Geschäftsführer Robert Schäfer, den Ismaik unbedingt loshaben will, drohte dem Jordanier weiter
  • 323 Leser

Jetzt schon über 8300 Punkten

Konjunktur liefert Licht und Schatten
Der Dax hat gestern nach einem fortgesetzten Rekordlauf an den US-Börsen wieder Schwung nach oben erhalten und erstmals über 8300 Punkten geschlossen. Der deutsche Leitindex habe sich von seinem Schlingerkurs in Folge des ZEW-Index kurzfristig wieder befreit, sagte Händler Andreas Lipkow von Kliegel & Hafner. Konjunkturseitig gab es Licht und Schatten: weiter
  • 388 Leser

Kabinett billigt Gesetzentwurf zur Polizeireform

Die Landesregierung hat den Gesetzentwurf zur Polizeireform auf den Weg gebracht. Das grün-rote Kabinett beschloss, den Entwurf in den Landtag einzubringen. Dort soll er vor der Sommerpause verabschiedet werden, teilte das Innenministerium mit. Die Polizeireform soll 2014 in Kraft treten. 24 200 Beamte und 5000 weitere Bedienstete der Polizei sollen weiter
  • 302 Leser

Kein Auslaufmodell

Atomkraftwerke sind hierzulande Auslaufmodelle, Kohleöfen nicht. Im Südwesten gehen in Karlsruhe (2014) und Mannheim (2015) zwei neue Blöcke ans Netz. Kohlekraftwerke sollen die Stromversorgung sichern, Wind- und Sonnenkraftwerke garantieren keine stetige Versorgung, dazu muss die Speicherung erst noch gelöst werden. Nach Angaben der Bundesnetzagentur weiter
  • 335 Leser

Kessel vor der Feuerprobe

Kraftwerk geht bald in Betrieb - Naturschützer nicht begeistert
Der Countdown läuft: Nach einem halben Jahrzehnt Bauzeit geht im kommenden Jahr in Karlsruhe ein hochmodernes Kohlekraftwerk ans Netz. Umweltschützer ärgern sich über den Schadstoffausstoß. weiter
  • 399 Leser

KOMMENTAR · ARZNEIVERSUCHE: Ost-West-Skandal

Der SED-Staat war finanziell äußerst klamm in den 1980er Jahren. Die Devisen westlicher Pharmakonzerne für klinische Arzneimittelstudien kamen da gerade recht. Dass den DDR-Oberen am Wohl und Weh ihrer Bürger nichts lag, ist nicht neu. Die zynische Missachtung der wichtigsten Menschenrechte lässt einen aber immer wieder erschaudern. Wenn sich herausstellt, weiter
  • 283 Leser

KOMMENTAR · GOOGLE: Hohes Gut

Das Google-Urteil des Bundesgerichtshofes ist konsequent, richtig ist es nicht. Es stimmt, die Vorschläge des Internet-Riesen können Persönlichkeitsrechte verletzen. Wer mit Schmähworten, Diskriminierungen oder falschen Bezeichnungen in Verbindung gebracht wird, hat vermutlich Nachteile. Ein Unternehmer geht vielleicht sogar pleite, wenn sein Name mit weiter
  • 275 Leser

KOMMENTAR: Ein guter Ansatz

Viel zu wenige lernen schon in jungen Jahren einen vernünftigen Umgang mit Geld. Eltern sind dabei häufig ebenso überfordert wie Lehrer. Dann werden schnell der Handyvertrag oder Bestellungen im Internet zur Schuldenfalle mit bitteren Folgen fürs spätere Leben. Daher ist es konsequent, schon in der Grundschule die Basis zu legen. Es ist erstaunlich, weiter
  • 463 Leser

Kommunen hadern mit Mindestschülerzahl 40

Regionale Schulentwicklung bleibt Konfliktthema - Heute Regierungserklärung von Kultusminister Stoch
40 Schüler pro Klassenstufe als Mindestgröße für Schulen? Diese Vorgabe bereitet den Kommunen Bauchschmerzen: Über kurz oder lang würden so alle Haupt- und Werkrealschulen verschwinden. weiter
  • 327 Leser

Konkurrenz für Bach aus Singapur

Thomas Bach bekommt bei seiner Bewerbung für das höchste Amt im Weltsport Konkurrenz. IOC-Vize Ser Miang Ng will offenbar am Donnerstag in Paris seine Kandidatur fürs IOC-Präsidentenamt bekanntgeben. Der 64 Jahre alte Unternehmer und Multimillionär aus Singapur, ein gebürtiger Chinese, hat sich international als Organisator der ersten Olympischen Jugendspiele weiter
  • 309 Leser

Kretschmann: Ich liebe solche Auseinandersetzungen

Ministerpräsident Winfried Kretschmann hält den Kern des Konflikts um den Nationalpark für unauflösbar. Wenn ein Teil der Leute einen "aufgeräumten Wald" schön finde und ein anderer Teil fürchterlich, könne man dagegen "argumentativ nichts machen", sagte der Grüne. "Über ästhetische Fragen kann man keinen Konsens herstellen." Es sei denn, man verzichte weiter
  • 300 Leser

LEITARTIKEL · ENERGIEMARKT: Stadtwerke haben ihren Preis

Eine Politik, die etwas auf unsere Städte hält, muss ihnen ihre Stadtwerke erhalten. Die 800 Stadtwerke in Deutschland sind mehr als kommunale Betriebe um die Ecke, die uns versorgen mit Strom, Gas, Wasser und häufig auch mit Bussen und Straßenbahnen. Wegen ihrer Unmittelbarkeit hat der Bürger zu ihnen mehr Zutrauen als zu anonymen Stromriesen. Wenn weiter
  • 265 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: fallend. 1000-1500 l 93,48 4501-5500 l 85,27 1501-2000 l 90,80 5501-6500 l 84,50 2001-2500 l 87,94 6501-7500 l 84,51 2501-3500 l 86,16 7501-8500 l 84,31 3501-4500 l 85,84 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 430 Leser

Meisterfeier endet mit Krawall am Eiffelturm

Jagdszenen auf dem Trocadero, Tränengaswolken am Eiffelturm: Die schweren Ausschreitungen bei der Meisterfeier von Paris St. Germain haben Frankreich schockiert. Während sich Innenminister Manuel Valls für die chaotischen Zustände im Herzen der Hauptstadt rechtfertigen muss, entschuldigt sich der neureiche Klub kleinlaut für die "Stadtguerilla-Szenen" weiter
  • 361 Leser

Meisterwerk der Buchkunst

Die Badische Landesbibliothek präsentiert das mittelalterliche Speyerer Evangelistar als Faksimile und im Original
Das Speyerer Evangelistar gilt als bedeutendes Werk des Mittelalters. Nun ist das seit Jahren nur geschlossen gezeigte Original auch als Faksimile zu sehen. weiter
  • 307 Leser

Moculescu in Nöten

Häfler Volleyball-Trainer droht längere Sperre
Trainer Stelian Moculescu vom deutschen Vizemeister VfB Friedrichshafen drohen wegen unsportlichen Verhaltens eine Sperre für mehrere Spiele sowie eine Geldstrafe. Der ehemalige Bundestrainer hatte im Anschluss an das vierte Play-off-Finale gegen die Berlin Recycling Volleys (2:3) in mehreren Interviews den 1. Schiedsrichter scharf attackiert und beleidigt. weiter
  • 300 Leser

Mordfall von 1985 noch ungelöst

Polizei will mit internationalem Aufruf Identität des Opfers klären
Nach 28 Jahren will die Heidelberger Polizei den Mord an einer jungen Frau noch aufklären. Neue wissenschaftliche Erkenntnisse der Isotopenforschung sollen helfen, das Opfer zu identifizieren. weiter
  • 360 Leser

Märchenbilder, die nie verblassen

Cornelia Funke verbindet die Grimmsche Welt mit Multimedia-Moderne
Sie verarbeitet klassische Grimm-Märchen und widmet sich modernen Themen, sie ist eine traditionelle Geschichtenerzählerin und zugleich Neuen Medien gegenüber völlig aufgeschlossen: Cornelia Funke. weiter
  • 323 Leser

NA SOWAS . . . vom 15. Mai 2013

Auf der Flucht vor der Polizei ist in Mindelheim (Bayern) ein Radler nachts in einen kalten Fluss gesprungen. Der Versuch, sich zu verstecken, scheiterte: Der Mann tauchte unter, doch sein Rucksack ragte aus dem Wasser. Die Beamten hatten daher leichtes Spiel. Sie warteten einfach, bis dem Flüchtigen die Luft ausging und er wieder auftauchte. Der Grund weiter
  • 374 Leser

Neue Formel-1-Reifen

Bernie Ecclestone spricht Machtwort
Nach einem Machtwort von Bernie Ecclestone liefert Hersteller Pirelli den Formel-1-Teams neue Reifen. Schon vom übernächsten Grand Prix in Kanada an werde ein neues Modell zum Einsatz kommen, bestätigte eine Sprecherin des Unternehmens. "Wir werden zum Reifentyp der vergangenen Saison zurückkehren, der uns enge Rennen beschert hat", hatte der "Daily weiter
  • 290 Leser

Neuling und alter Fuchs

Rainer Dulger und Berthold Huber entscheiden die Tarifrunde
In der Metall-Tarifrunde sollten gestern die Bayern die Kastanien aus dem Feuer holen. Doch den Segen mussten die Chefs der beiden Verbände geben. Berthold Huber und Rainer Dulger im Porträt. weiter
  • 457 Leser

NOTIZEN vom 15. Mai 2013

Auf der Flucht gekentert Auf der Flucht vor einem nahenden Zyklon sind vor der Küste von Birma mehrere Boote mit rund 100 Menschen an Bord gekentert. Die genaue Zahl war gestern Abend, 24 Stunden nach dem Unglück, noch unklar. "Nur 42 Personen sind gerettet worden", sagte ein Sprecher des Informationsministeriums in der nahen Provinzhauptstadt Sittwe. weiter
  • 270 Leser

NOTIZEN vom 15. Mai 2013

Agamben kritisiert Politik Der Begriff der Krise wird nach Ansicht des italienischen Philosophen und Staatstheoretikers Giorgio Agamben von der Politik instrumentalisiert. Krise sei zum "Passwort" für Maßnahmen geworden, die unter anderen Vorzeichen von der Bevölkerung nicht akzeptiert würden, sagte Agamben gestern in Tübingen. Der Wissenschaftler sollte weiter
  • 306 Leser

NOTIZEN vom 15. Mai 2013

SPD will Volksabstimmung SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück fordert, bei zunehmender Abgabe nationaler Rechte an Europa das Volk abstimmen zu lassen. Die weitere Integration Europas sei ohnehin verbunden mit einer Grundgesetzänderung, über die eine Volksabstimmung herbeigeführt werden müsste. "Es läuft auf die Abgabe souveräner Rechte an europäische weiter
  • 275 Leser

NOTIZEN vom 15. Mai 2013

De Bruyne dementiert Fußball: - Wirbel um Kevin de Bruyne: Nachdem die "Bild"-Zeitung gestern bereits den Wechsel des vom FC Chelsea an Werder Bremen ausgeliehenen 21-Jährigen zu Borussia Dortmund verkündet hatte, dementierte dieser: "Ich habe noch nirgendwo unterschrieben." Allerdings wollte BVB-Sportdirektor Michael Zorc die Einigung mit dem Belgier weiter
  • 348 Leser

NOTIZEN vom 15. Mai 2013

Tödlicher Deponie-Unfall Maulbronn - Bei einem tragischen Unfall auf einer Mülldeponie in Maulbronn (Enzkreis) ist ein 46-Jähriger getötet worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wollte der Mann einer Firma aus Mühlacker gestern eine Planierraupe auf einen Tieflader fahren. Als er die Rampe herunterlassen wollte, kam es offenbar zu technischen weiter
  • 329 Leser

NOTIZEN vom 15. Mai 2013

Daimler dementiert Der Autohersteller Daimler (Stuttgart) hat der Darstellung des SWR über Beschäftigte in Werksverträgen widersprochen. Der Reporter habe nicht die gleichen Tätigkeiten wie die Mitarbeiter des Konzerns ausgeführt. Daimler betonte zudem , der Konzern beauftrage nur Dienstleistungen mit Werkverträgen, die nicht im Mittelpunkt der eigenen weiter
  • 440 Leser

POLITISCHES BUCH: Hauptstadt der Pleiten

Cornelia Tomerius: Ach, du dickes B. Eine Berliner Pleitengeschichte. Piper Verlag, München 2013. 206 Seiten, 12,99 Euro. Buchhändler können eine eigene Ecke frei räumen für Schmähungen über die deutsche Hauptstadt. Seit dem Flughafen-Debakel hat sich der Sammelbegriff "Berlin-Bashing" etabliert. Ein Verlag widmet sich etwa "Allen Arschlöchern nach weiter
  • 334 Leser

Preise steigen nur um 1,2 Prozent

Sinkende Preise für Pauschalreisen, Sprit und Heizöl haben die Inflation in Deutschland auf den niedrigsten Stand seit Herbst 2010 gedrückt. Die Jahresteuerung sank laut Statistischem Bundesamt von 1,4 Prozent im März auf 1,2 Prozent im April. Damit deutet sich an, dass 2013 ein vergleichsweise großer Brocken der Tariferhöhungen bei den Arbeitnehmern weiter
  • 406 Leser

Realschulen loben Grün-Rot für Schulverbund

Nach teils herber Kritik an der grün-roten Bildungspolitik haben die Realschulen das Kultusministerium zur Abwechslung gelobt: für die Genehmigung von Verbünden zwischen Gemeinschafts- und Realschulen. "Endlich findet die Realschule im Schulkonzept der Landesregierung außer Stolpersteinen auch einen Trittstein zu ihrer Weiterentwicklung", heißt es in weiter
  • 276 Leser

Reservat ohne Schwaben

Nationalpark: Badener wollen auf Neinsager aus Württemberg verzichten
Nach den ablehnenden Voten in den schwäbischen Gemeinden scheint ein Nationalpark Nordschwarzwald allein auf badischem Terrain denkbar. Dafür setzt sich Bürgermeister Oliver Rastetter (CDU) von Lauf ein. weiter
  • 315 Leser

Rettung der Commerzbank wird teuer

Mit kräftigem Rabatt wirft die Commerzbank neue Aktien auf den Markt. Für die Steuerzahler ist dieses Vorgehen ein herbes Verlustgeschäft. weiter
  • 489 Leser

Russische Raketen für Assad

USA, Europa und Israel versuchen, Waffenverkäufe nach Syrien zu stoppen
Der Krieg in Syrien fordert täglich Opfer. Viele der tödlichen Waffen stammen aus dem Ausland. Westliche Staaten versuchen derzeit, Russland von Raketenverkäufen abzuhalten. Bisher ohne Erfolg. weiter
  • 330 Leser

Sparen will gelernt sein

Projekt Schulschwein will schon Grundschulkinder ansprechen
Jeder zehnte Bundesbürger gilt als überschuldet - Tendenz steigend. Um das zu ändern, will das Projekt Schulschwein schon in den Grundschulen ansetzen. Dabei engagieren sich auch die Inkasso-Unternehmen. weiter
  • 441 Leser

Spitzelvorwürfe gegen die US-Regierung

Justizministerium soll Telefondaten der Nachrichtenagentur AP angezapft haben
Tritt der "Medien-Präsident" die Pressefreiheit mit Füßen? Spitzelvorwürfe gegen Obamas Justizministerium haben in den USA einen Sturm der Entrüstung ausgelöst. Doch das Ministerium wiegelt nur ab. weiter
  • 315 Leser

STICHWORT · DROHNEN: Aus heiterem Himmel

Mit dem Begriff "Drohnen" werden unbemannte Luftfahrzeuge bezeichnet, die von Bodenstationen aus bedient werden. Die offizielle Bezeichnung ist UAV ("unmanned aerial vehicle") oder UAS ("unmanned aircraft system"). In der Luftfahrtbranche gilt das UAV-Segment als Wachstumsmarkt der Zukunft. Drohnen gibt es seit den 30er Jahren. In den 60er Jahren entwickelten weiter
  • 269 Leser

Südwestdeutsche selten krank

Arbeitnehmer im Land fehlen weniger als im Osten
Arbeitnehmer in Baden-Württemberg sind 2012 weit seltener krankgeschrieben gewesen als etwa in Mecklenburg-Vorpommern. Das geht aus Ergebnissen des neuen Gesundheitsreports der Techniker Krankenkasse hervor. So waren Beschäftigte und Empfänger von Arbeitslosengeld I in Baden-Württemberg im Schnitt 11,6 Tage krankgeschrieben, in Mecklenburg-Vorpommern weiter
  • 320 Leser

Tausendfache Suchtgefahr

Zoll in München macht bisher größten Fund der Modedroge Crystal
Fast 20 Kilogramm der gefährlichen Droge Crystal hat der Zoll in München beschlagnahmt - es ist der größte aufgedeckte Schmuggel des Rauschgifts in Deutschland. Die Ermittler gehen von einem Netz aus. weiter
  • 344 Leser

Tote bei Pharmatests

Bahr: Arzneimittelversuche an DDR-Patienten aufarbeiten
In der Affäre um Medikamententests westlicher Pharmafirmen an Patienten in der DDR kommen immer neue Details ans Licht. Versuche gab es an 12 Krankenhäusern, darunter sechs Uni-Kliniken. weiter
  • 364 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tischtennis, WM in Paris-Bercy, 3. Tag Mixed Doppel und Frauen Einzel ab 10.30 1. Rd. Frauen- und Männer Einzel ab 14.15 Radsport,Norwegen-Rundfahrt,1.Etappe Frederikstad - Sarpsborg (176 km) ab 15.30 Radsport, Tour of California, 4. Etappe Santa Clarita - Santa Barbara (135 km) ab 23.15 SPORT 1 Basketball, Playoff-Viertelfinale, 4. Spiel weiter
  • 331 Leser

Umweltverband pocht auf Ausstiegsplan

Atomkraft ade, doch die Kohle bleibt. Umweltschützer haben sich die Energiewende anders vorgestellt. Sie fordern einen Ausstiegsplan für Kohlekraft. weiter
  • 318 Leser

Unternehmen treiben Forderungen ein

Inkasso ist das Einziehen von Forderungen. Inkassounternehmen sind spezialisierte Dienstleister, die dies gegen Honorar für anderen Firmen übernehmen. Deutschlandweit sind etwa 750 tätig, die vor ihrer Zulassung ihre Fachkunde nachweisen müssen. Teilweise sind auch Rechtsanwaltskanzleien auf diese Tätigkeit spezialisiert. 560 Inkassobüros sind Mitglied weiter
  • 376 Leser

Verletzte bei Brand in Heim für Asylbewerber

Bei einem Brand in einem Wohnheim für Asylbewerber in Friedrichshafen sind gestern Morgen sechs Männer verletzt worden. Sie wurden mit leichten Blessuren und Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Bei dem Feuer ist ein Sachschaden von mehr als 100 000 Euro entstanden. Nach Angaben der Polizei gibt es bislang keine Hinweise auf Brandstiftung weiter
  • 264 Leser

Waffenruhe gefordert

Russland und Israel für sofortige Verhandlungen in Syrien
Russlands Präsident Wladimir Putin und Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu haben bei einem Treffen in Russland eine sofortige Waffenruhe in Syrien gefordert. Alle Konfliktparteien müssten schnell an den Verhandlungstisch, sagte Putin gestern. "Bei einer Fortsetzung des bewaffneten Konflikts drohen dem Land und der ganzen Region böse Konsequenzen", weiter
  • 308 Leser

Warnzeichen für Demenz erkennen

Dement werden zu können, schreckt viele Menschen. Doch ist es schon ein Alarmzeichen, nicht mehr zu wissen, wo man den Schlüssel hingelegt hat? Ist diese Vergesslichkeit schon ein Anzeichen für beginnende Demenz? Wer das Gefühl hat, dass seine Gedächtnisleistung stetig nachlässt, sollte dies ernst nehmen und abklären lassen. Denn früh erkannt, lässt weiter
  • 300 Leser

Was macht der Tribun?

Eine Quizfrage sorgt für historische Debatten. RTL bleibt dabei, obwohl ein Professor es anders sieht: Ein Tribun spricht Recht. weiter
  • 468 Leser

WM-Aus im Kabinengang

Eishockey: Keine Schützenhilfe durch USA - Wertloser Sieg über Frankreich
Vier Stunden nach dem WM-Aus hat sich die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft mit dem dritten Sieg von der WM in Schweden und Finnland verabschiedet. Frankreich wurde mit 3:2 n.V. besiegt. weiter
  • 279 Leser

Üble Promi-Scherze in Beverly Hills

Neuer Trend "Swatting": In den USA täuschen Spaßvögel Notrufe von Stars bei der Polizei vor
Tom Cruise, Justin Bieber, Rihanna, Clint Eastwood: Promis in den USA werden Opfer von falschen Notrufen. Das so genannte "Swatting" ist ein gefährlicher Trend. Polizei und Politiker schlagen Alarm. weiter
  • 317 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Frisches Geld für Athen Griechenland hat sich kurzfristig am Geldmarkt 1,3 Mrd. EUR besorgt, um Löcher in seinem Haushalt zu stopfen. Der Zinssatz für den dreimonatigen Kredit beträgt 4,02 Prozent. Dies ist der niedrigste Zinssatz für einen dreimonatigen Kredit seit zwei Jahren. Post spürt Flaute Die Deutschen Post (Bonn) spürt die Konjunkturflaute. weiter
  • 440 Leser

Leserbeiträge (7)

Bessere Ausbildung für Fahranfänger!

Zu „Kavalierstart ging daneben“ vom 13. Mai:„Zwei Leichtverletzte - Ein 18-jähriger Pkw-Fahrer“ . . . „Fahranfänger verursacht tödlichen Verkehrsunfall“ . . . „Fahranfänger verursacht schweren Verkehrsunfall“ . . . 18-jähriger Fahranfänger verursacht Unfall mit zwei Schwerverletzten“ . . .So und weiter
  • 3
  • 838 Leser

Bezahlte Sommerferien gehören dazu

Zu: „Lehrer als Saisonarbeiter“ SchwäPo, 14. Mai, Südwestumschau:Als Lehrerin mit 43 Dienstjahren (inzwischen im Ruhestand) fand ich es immer schon menschenverachtend, dass meist junge Kolleginnen und Kollegen in den Sommerferien ohne Bezüge da standen. Schließlich gehören die Sommerferien in einem kompletten Schuljahr dazu.Schade, dass weiter
  • 5
  • 914 Leser

Die Kirche als schlechter Arbeitgeber

Zu „Streit ums Streikverbot“:Wenn Gerhard Robbers behauptet, die Kirche sei der bessere Arbeitgeber, so muss er den Kontakt zur Basis vollkommen verloren haben. Die kirchlichen Einrichtungen waren mal gute Arbeitgeber und Vorgesetzte haben sich um ihre Mitarbeiter gekümmert.Das alles darf man seit einigen Jahren vermissen. Selbst Robbers weiter
  • 4
  • 1540 Leser

Die SchwäPo: Schön, dass es sie noch gibt

An die Adresse der Schwäbischen Post:Es ist doch schön, dass es diese Zeitung immer noch gibt. Habe dort meine Buchdruckerlehre gemacht, von 1957 bis 1960.Lebe jetzt seit 50 Jahren in der Schweiz und schaue immer wieder im Internet rein. Rolf Blume, CH-Reinach weiter
  • 2722 Leser

Am Rande von Stuttgart vom Kappelberg nach Esslingen

Am Sonntag, den 19. Mai 2013 um 9 Uhr fahren die Lorcher Albvereinler vom Bahnhof Lorch mit Bahn und Bus zur Kelter nach Fellbach. Unter Führung von Hermann Hohner und Wilfried Röder wandern sie mit Blick ins Neckartal und nach Stuttgart-Ost auf den Kappelberg.

Oberhalb der Weinberge und im Wald geht es weiter zum Kernenturm. Er ist 27 Meter

weiter
  • 1276 Leser

Sommerfest beim Schützenverein Buch

Der SV Buch lädt die gesamte Bevölkerung zu seinem traditionellen Sommerfest vom 25.05. – 26.05.2013 ins Schützenhaus einDen Auftakt zum diesjährigen Sommerfest bildet der Hitzkuchenverkauf aus der Schau-Bäckerei am Samstag 25.05. ab 17:00 Uhr (wer Zeit und Lust darauf hat zu sehen wie so ein Hitzkuchen gemacht wird, der

weiter
  • 4460 Leser

Stadt plant Millionen für VFR

Der Ältestenrat des Gemeinderats hat bereits am Wochenende getagt und die Gemeinderatsmitglieder sind gebrieft. Die Stadt will neben Herrn Scholz der größte "Gönner" des VFR werden.

Desolate Straßen, ein undichtes Hallendach der Ulrich-Pfeifle-Halle und die Schüler des THG werden von der Bürgermeisterin Heim-Wenzler

weiter