Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 16. Mai 2013

anzeigen

Regional (132)

Kurz und bündig

Gartenreise an den Niederrhein Die Fachexkursion des Bezirksverbandes für Obst- und Gartenbau Schwäbisch Gmünd führt von Mittwoch, 10., bis Sonntag, 14. Juli, an den Niederrhein. Infos bei Martin Mager unter (07171) 43578. Anmeldung bis Donnerstag, 30. Mai, mit dem Anmeldeformular unter www.bv-ogv-gd.de.Gebirgswanderung Der Straßdorfer Albverein unternimmt weiter
  • 396 Leser

Polizeibericht

Fahrer wegSchwäbisch Gmünd. Ein unbekannter Unfallverursacher beschädigte vermutlich beim Ausparken einen geparkten VW und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Beim Unfall, der sich am Dienstagnachmittag in der Zeit zwischen 15.30 Uhr und 18 Uhr in der Tiefgarage der GEK in der Oberbettringer Straße ereignete, wurde ein Schaden weiter
  • 431 Leser

Vorträge über Madonna

Schwäbisch Gmünd. Ergänzend zu der Ausstellung „Madonna – unsere liebe Frau“ mit Marienbildnissen aus acht Jahrhunderten im Museum im Prediger in Schwäbisch Gmünd bietet die Gmünder Volkshochschule insgesamt drei Vorträge an, die aus ganz unterschiedlicher Sicht die Darstellung der Madonna von damals bis heute beleuchten. Die Gestalt weiter
  • 333 Leser

„Viel Fachkompetenz am Werk“

Bürgermeister Julius Mihm hilft einen Tag bei Arbeiten des Bauhofs und ist begeistert
Bürgermeister Julius Mihm wurde für einen Tag zum Bauhofmitarbeiter. Ausgestattet mit oranger Warnweste, Gummistiefeln und Schutzhandschuhen setzte er Blumen in die Grünfläche an der Richard-Bullinger-Straße nahe des ZF-Geländes. Die Experten des Bauhofs führten ihn einen Tag durch ihren Arbeitsalltag und ließen ihren Chef kräftig mit anpacken. weiter
  • 1
  • 311 Leser
GUTEN MORGEN

Ja, ich will – aber wie?

Hochzeit machen, das ist wunderschön – wirklich? Die Zeiten ändern sich. Vorbei die großen Gesten der Eltern oder der anderen Verwandten, die sich in die teure Pflicht genommen sehen, dem Brautpaar „Aussteuer“ zu spendieren, Parole: „Die armen jungen Leute haben dazu gar kein Geld!“ Auch sonst lässt man die beiden Bindungswilligen weiter
  • 5
  • 452 Leser
Kurz und bündig

Entwicklung des AhA

Zur Mitgliederversammlung lädt am Samstag, 18. Mai, um 18 Uhr der Verein „Aussiedler helfen Aussiedler“ (AhA) in die SZO-Räume (Stadtteilzentrum Ost) ein. Die folgenden Punkte stehen auf der Tagesordnung: Bericht des Vorstands über die Entwicklung des Vereins und seine Arbeit, Entlastung des Vorstands und Wahlen des neuen Vorstandes sowie weiter
  • 946 Leser

Jubiläumsschau bei Riether Moden

Riether-Moden ist im Schwabenalter: 1973 hat Edeltraud Riether das Geschäft in der Kornhausstraße in Schwäbisch Gmünd gegründet. Zum Jubiläum gehörte auch eine Hausmodenschau. Mitglieder des Show-Teams Vera Braun präsentierten an diesem Abend in den Ladenräumen Teile der aktuellen Sommerkollektion (Foto: UR) weiter
  • 1
  • 5426 Leser
Kurz und bündig

Pfingstkonzert mit Mozartwerken

Die ökumenische Philharmonie sowie Echo-Klassik-Preisträger und Pianist Martin Helmchen gastieren am Freitag, 17. Mai, um 19.30 Uhr im Schönblick Forum. Diesmal bietet das Orchester ein Konzert mit Werken des großen Salzburger Komponisten. Karten sind ab 18.30 Uhr an der Tageskasse erhältlich. Je voll zahlendem Konzertbesucher ist ein Kind bis 16 Jahre weiter
  • 1002 Leser
Kurz und bündig

Vortrag mit Bestseller-Autor

Zum Thema „Freiheit und Verantwortung – wie Dietrich Bonhoeffer und William Wilberforce die Kirche und die Welt beeinflussten“ spricht am Montag, 20. Mai, um 19.30 Uhr der amerikanische Bestseller-Autor Eric Metaxas im Schönblick Forum. Der Vortrag wird ins Deutsche übersetzt. Anschließend wird der Autor seine Bücher signieren. Der weiter
  • 264 Leser
Kurz und bündig

Zum Schützen-Pfingstfest

Der Straßdorfer Albverein besucht am Sonntag, 19. Mai, das Pfingstfest des Schützenvereins Metlangen-Reitprechts. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Straßdorfer Bezirksamt. weiter
  • 887 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDAlevtina Thiessen, Oderstraße 91, Bettringen, zum 86. GeburtstagRudolf Bauer, Am Schapfenbach 8, Bettringen, zum 84. GeburtstagHilde Bohn, Pfeifergäßle 16, zum 80. GeburtstagHelene Müller, Elbstraße 12, Bettringen, zum 79. GeburtstagManfred Haas, Rosenstraße 3, zum 77. GeburtstagGisela Brokopp, Antiber Straße 14, zum 77. GeburtstagMaja weiter
  • 368 Leser

Stadtwerke springen VfR Aalen bei

Städtische Tochter stockt Werbeetat für Profi-Klub auf – Über Auflagen wird noch verhandelt
Die Stadt Aalen steht hinter dem VfR – und zwar als Konzern. Denn nicht die Stadt selbst, sondern die Stadtwerke sollen dem finanziell angeschlagenen Verein aus der Patsche helfen, damit er die Lizenz für die Zweite Liga erhält. Der Aufsichtsrat hat einer Erhöhung des Werbeetats zugestimmt. Dabei soll es um 270 000 Euro gehen. weiter
Kurz und bündig

Benefiz-Jazz-Frühschoppen

Der Freundeskreis Seniorenzentrum St. Anna veranstaltet am Samstag, 1. Juni, einen Benefiz-Jazz-Frühschoppen mit den Swany Feet Warmers als Auftaktveranstaltung zum neuen Projekt unter dem Motto „Wir fördern Sport und Musik“. weiter
  • 1295 Leser
Kurz und bündig

Schlemmen mit Spargel und Erdbeeren

Mit der Hauswirtschaftsleiterin Traude Laiple-Hammer veranstaltet die Gmünder VHS am Dienstag, 4. Juni, von 19 bis 22 Uhr den Kurs „Schlemmen mit Spargel und Erdbeeren“ in der Lehrküche der GEK. Anmeldung unter Telefon (07171) 92515-0 oder per E-mail an anmelden@gmuender-vhs.de. weiter
  • 1031 Leser
Kurz und bündig

Sommerfest in Hussenhofen

Der Sportverein Hussenhofen veranstaltet von Freitag, 21. Juni, bis Sonntag, 23. Juni, ein Sommerfest mit Jugendturnieren auf dem Hussenhofener Sportgelände. Am Samstagabend, 22. Juni, ab 19 Uhr gibt’s ein Mitternachtsfußballturnier für Freizeitmannschaften. Infos zum Turnier und Anmeldung bei Frank Kluger unter Telefon (07171) 7844 und per Mail weiter
  • 279 Leser
Kurz und bündig

Venen-Beckenbodengymnastik

Für Frauen bietet die Gmünder VHS ab Montag, 3. Juni, einen achtteilgen Kurs „Venen-Beckenbodengymnastik“ mit der Physiotherapeutin Beatrice Kreis an. Der Kurs ist je von 19.30 bis 20.30 Uhr im VHS-Zentrums im Unipark.Anmeldungen unter Telefon (07171) 92515-18. weiter
  • 1270 Leser

Fried: Übernahme ist nun geboten

Aalen. Vorstand und Mitgliederrat von Südwestmetall haben das in Bayern erzielte Tarifergebnis bestätigt und einer Übernahme des Abschlusses fürs Land zugestimmt. Dr. Michael Fried, Vorsitzender der Bezirksgruppe und Mitglied des Vorstands bei Südwestmetall, sagte: „Die langfristige Planungssicherheit ist wichtig für unsere Industrie in Ostwürttemberg.“ weiter
  • 1
  • 929 Leser

Neuer Verbund bei Mercedes

Schwäbisch Gmünd. Mit sofortiger Wirkung werden die Mercedes-Benz Betriebe in Ravensburg, Weißensberg, Leutkirch und Pfullendorf dem neuen Niederlassungsverbund Ulm/Schwäbisch Gmünd/Ravensburg zugeordnet. Thomas Witzel, Direktor der Niederlassung Ulm/Schwäbisch Gmünd, übernimmt die Verantwortung für diese Standorte. Genau wie bei den schon existierenden weiter
  • 814 Leser

Ligna ist das Wohnzimmer der Region

Von WiRO organisierte Delegation informiert sich bei den 16 Firmen der Region über deren Messeauftritt
Eine bemerkenswert große Präsenz erlebte die Messe Ligna in Hannover. 16 Firmen aus der Region präsentierten sich auf der Leitmesse für die Be- und Verarbeitung von Holz. Eine von der WiRO organisierte Ostwürttemberg-Delegation überzeugte sich von den Kompetenzen der Firmen. weiter
  • 1167 Leser

„Szene“ macht Sorge

Stuttgart: Alkohol enthemmt Jugendliche
Die Stuttgarter Partyszene ist beliebt. Vor allem am Wochenende strömen die jungen Leute in die Stadt. Darauf hat die Polizei ein Augenmerk. „Ein großer Teil der Gewaltdelikte wird innerhalb der Eventszene in der Innenstadt, an Wochenenden und zwar nach Mitternacht begangen“, sagt Polizeipräsident Thomas Züfle. weiter
  • 301 Leser

An Pfingsten zu den Gorillas

Zum ersten Besucherwochenende im neuen Affenhaus der Stuttgarter Wilhelma gibt’s Thementage und Aktionen für den Gorillaschutz. Für viele ist dies die erste Gelegenheit, die neue Anlage zu bestaunen, die Finanzminister Nils Schmid in dieser Woche eröffnet hat (Bild).Das kommende lange Pfingstwochenende bietet somit reichlich Gelegenheit, sich weiter
  • 253 Leser
Kurz und bündig

Blutspenden in Ruppertshofen

Um eine Blutspende bittet der DRK-Blutspendedienst am Donnerstag, 23. Mai, von 14.30 bis 19.30 Uhr im Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld in Ruppertshofen. Mit Anmeldung, ärztlicher Untersuchung und anschließendem Imbiss sollten Spender zirka eine Stunde Zeit einplanen. Blut spenden kann jeder Gesunde zwischen 18 und 71 Jahren. Erstspender sollten nicht weiter
Kurz und bündig

Maiandacht in Hohenstadt

Eine Maiandacht mit Pfarrer Markus Schönfeld findet am Montag, 27. Mai, in der Wallfahrtskirche Hohenstadt statt. Nach der Andacht wird im katholischen Gemeindehaus Hohenstadt Kaffee getrunken. Abfahrt des Mutlanger Seniorenkreises ist um 13 Uhr an der Grundschule Mutlangen. Der Fahrpreis beträgt 5 Euro und ist bei der Anmeldung zu bezahlen. Anmeldung weiter

Notfalls mit Regenschirm verteidigen

Die Volkshochschule Mutlangen bietet die Kampfkunst „Combat Arnis“ an
Combat Arnis ist eine philippinische Kampfkunst. Gekämpft wird mit Stöcken aus Rattan oder Holz. Die Volkshochschule Mutlangen bietet im laufenden Semester erstmals diesen Kurs an. weiter
  • 295 Leser

Samenhandel und Tuffsteinabbau

Albvereinsortsgruppen Gschwend und Fichtenberg auf gemeinsamer Tour bei Gönningen
Unter dem Motto „Frühlingserwachen in Gönningen“ haben die beiden Ortsgruppen Gschwend und Fichtenberg des Schwäbischen Albvereins eine spannende Tageswanderung erlebt. weiter
  • 392 Leser

Gesucht sind Fußball-Souvenirs

Stuttgart. An den Samstagen 18. Mai und 15. Juni haben Fußball-Fans die Chance, ihre ganz persönlichen Erinnerungsstücke mit Bezug zum VfB und den Stuttgarter Kickers ins Stadtmuseum Bad Cannstatt mitzubringen. „Wir suchen vor allem Objekte, die Fußballgeschichten erzählen“, erläutert Olaf Schulze, Historiker und Mit-Kurator der Ausstellung. weiter
  • 319 Leser

Fliegergruppe neu aufgestellt

Lars Hennig folgt als Vorsitzender des Lorcher Vereins auf Willi Schönleber
Die Fliegergruppe Lorch startet in eine neue Zukunft. Bereits vergangenes Jahr haben sich einige Veränderungen angedeutet. Dies lässt die Fliegergruppe von einer tollen Vergangenheit in eine schöne Zukunft blicken, das wurde bei der Hauptversammlung deutlich. weiter
  • 1031 Leser

Pünktlich trotz Schwierigkeiten

Sanierung und Anbau des Kindergartens St. Meinrad einige Wochen hinter Zeitplan
Baustellen gibt es und wird es in naher Zukunft an allen Ecken und Enden Waldstettens geben. Eine große ist der Kindergarten St. Meinrad. Wie es um Sanierung und Anbau und den damit verbundenen Zeitplan steht, berichteten am Donnerstag im Gemeinderat Pfarrer Ernst-Christof Geil und Architekt Paul Herkle. weiter
  • 5
  • 316 Leser

Senioren traditionell bei Eisbär, Elefant und Konsorten

Der alljährliche Ausflug in die Stuttgarter Wilhelma gehört für die Bewohner des Pflegeheims Kloster Lorch dazu. Einige Bewohner sind bereits zum vierten Mal und einige Mitarbeiter zum zehnten Mal bei dem Besuch im zoologisch-botanischen Garten dabei. Neben der blühenden Parkanlage der Wilhelma besuchten die 48 Teilnehmer sämtliche Tiere. Affen, Raubtiere, weiter

Spende hilft Hannah-Marie

Häberle Logistik GmbH startet mit 2230 Euro-Spende Sammlung für Delfintherapie
Auf dem Gügling in Bettringen hat die Häberle Logistik GmbH die Finanzierung einer Delfintherapie für die dreijährige Hannah-Marie aus Wißgoldingen mit einer großzügigen Spende gestartet. weiter
  • 1
  • 698 Leser

Wanderung rund um Bartholomä

Waldstetten. Die Frauengruppe der Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins unternimmt am Dienstag, 28. Mai, mit Wanderführerin Anne Waibel eine Wanderung auf dem Jubiläumsweg rund um Bartholomä. Treffpunkt dazu ist um 13.30 Uhr am Malzéviller Platz in Waldstetten zur Bildung von Fahrgemeinschaften. Nach der Wanderung ist eine Einkehr im Wental weiter
  • 368 Leser
Kurz und bündig

Kabarett und Kuhfladenroulette

Für die 21. Mannholzer Festtage von Freitag bis Sonntag, 17. bis 19. Mai, haben die „Restlers“ ein Drei-Tages-Programm im Zelt auf die Beine gestellt. An diesem Freitag um 20 Uhr steigt die 20. Rocknacht mit „Jimmy and the Gang“ und den „Chicken Babes“. Der Eintritt ist frei. Am Samstag heißt’s ab 16 Uhr „o´zapft weiter
  • 143 Leser
Kurz und bündig

Vom Kappelberg nach Esslingen

Vom Bahnhof Lorch mit Bahn und Bus zur Kelter nach Fellbach fahren am Sonntag, 19. Mai, um 9 Uhr die Lorcher Albvereinler. Unter Führung von Hermann Hohner und Wilfried Röder wandern sie auf den Kappelberg und zum Kernenturm. Zum Abschluss ist eine Einkehr geplant. Wanderzeit: vier Stunden, Ankunft in Lorch gegen 19 Uhr. weiter
  • 1136 Leser

Windräder unter Verdacht

Lorcher Gemeinderat verärgert über Informationspolitik der Region Stuttgart
Windkraft und 380-kV-Leitung stand zwar nicht auf der Tagesordnung, entwickelte sich aber dennoch am Donnerstag im Lorcher Stadtrat zum großen Thema. Zudem befasste sich das Gremium um Bürgermeister Karl Bühler mit dem Umfrageergebnis zur Kinderbetreuung. weiter
  • 552 Leser

Kleinkunst für den Bunten Kreis

1250 Euro hat der Kleinkunstabend der Klasse 8a der Realschule Lorch eingebracht. Diese stolze Summe ging an die Namensgeberin der Tour Ginkgo, die Christiane-Eichenhofer-Stiftung. Mit dabei waren Dr. Jochen Riedel und Uwe Eisenmann vom Bunten Kreis Schwäbisch Gmünd. Der Bunte Kreis ist Nutznießer aller Spendengelder, die im Ostalbkreis unter dem Motto weiter
  • 452 Leser

Blütenpracht in Heubach

Seit Mittwoch blüht das Stadtgebiet von Heubach auf. Dreißig bunt bepflanzte, neu gestaltete Blumenkübel wurden entlang der Hauptstraße und vor den städtischen Liegenschaften aufgestellt. Die Blumenkübelaktion entstand aus Ideen des „Arbeitskreises Prävention“. Engagierte Bürger haben sich nach einem Aufruf des Stadtbauamtes spontan bereiterklärt weiter
  • 430 Leser

Bartholomäer 70er feierten im Wental

Ein Festgottesdienst in der evangelischen Kirche war der feierliche Auftakt für ein harmonisches Fest der Bartholomäer 70er. Zuvor hatten die Jahrgängler mit einem Gräberbesuch ihrer verstorbenen Schulkameraden gedacht. Gemeinsam mit Pfarrerin Sabine Löffler-Adam und Diakon Dr. Wolfgang Rube gestaltete der katholische Kirchenchor einen festlichen Gottesdienst weiter
  • 345 Leser

Bis zur Schmerzgrenze

25. Böbinger Kunstfahrt führt ins „Haus der Kunst“ in München
Die Ausstellung „Kendell Geers 1988-2012“ im „Haus der Kunst in München“ war Ziel der 25. Böbinger Kunstfahrt. weiter
  • 400 Leser

Die Geschichte vom kleinen Elch Emil

Der Kinderchor des Heubacher Liederkranzes begeisterte mit dem Singspiel „Emil der kleine Elch“. Dabei sangen sich die jüngsten Sänger des Liederkranzes in die Herzen der Besucher. In zwei gut besuchten Vorstellungen im Sängerheim Bahnhof wirbelten wunderschön geschminkte Waldtiere, Elfen, Fische, ein Biber und ein Elchfitnesstrainer über weiter
  • 5
  • 305 Leser

Engagiert geräumt und gestreut

Stadt Heubach dankt Mitarbeitern und Bürgern fürs Schneeräumen
Der Winterdienst der Stadt Heubach wurde 2012/2013 von insgesamt 14 Mitarbeitern des Bauhofes und zehn Hausmeistern der Stadt durchgeführt. Die Stadt zieht eine positive Bilanz. weiter
  • 464 Leser

Hoher Stellenwert für die Stadt

Katholische Kirchengemeinde St. Bernhard feiert 40 Jahre Kindergarten St. Georg
Unter dem Motto „Es gibt noch echte Kinder“ nach dem Kinderlied von Rolf Zuckowski startete der Kindergarten St. Georg seine Jubiläumsfeier zum 40-jährigen Bestehen mit einem Familiengottesdienst in der Kirche St. Bernhard in Heubach. weiter
  • 341 Leser

Besinnliche Botschaften

Christlicher Liedermacher Clemens Bittlinger in der Lauterner Kirche Mariä Himmelfahrt
In der gut besuchten Kirche Mariä Himmelfahrt in Lautern hat Pfarrer und Liedermacher Clemens Bittlinger zusammen mit seinen Musikern Adax Dörsam und David Kandert ein besonderes Konzert gegeben. Mit viel Herz und Sympathie begeisterten die Musiker ihr Publikum mit Liedern, die direkt ins Herz gehen. weiter
  • 347 Leser

Große Spende des Kirchenlädles

Die Vorstände des Kirchenlädles in Heubach, Sabine Engert und Doris Benz-Stall, überreichten Pflegedirektor Franz Xaver Pretzel und seinem Team im Anschluss an eine Führung durch die Palliativstation des Stauferklinikums Schwäbisch Gmünd einen großzügigen Spendenscheck. Über 50 ehrenamtliche Frauen und Männer engagieren sich seit 15 Jahren im Kirchenlädle weiter
  • 266 Leser

In der historischen Altstadt flaniert

270 Rentner der Firma Triumph International besuchen auf ihrem Tagesausflug die Brenzmetropole
Es ist zu einer guten Tradition geworden, dass die Triumph International AG jährlich einen Ausflug für die Pensionäre des Unternehmens veranstaltet. In diesem Jahr ging es für rund 270 Teilnehmer nach Heidenheim. weiter
  • 302 Leser

Panoramaweg soll nicht im Wald verschwinden

Ortschaftsrat Lautern besichtigt vorgesehene Wegführung am Fuße des Rosensteins und diskutiert die Innenentwicklung Lauterns
Den geplanten Panoramaweg am Fuße des Rosensteins bei Lautern hat der Ortschaftsrat am Donnerstagabend besichtigt. Heubachs Bürgermeister Frederick Brütting und Lauterns Ortsvorsteher Bernhard Deininger erklärten den geplanten Verlauf und schilderten dabei auftretende Probleme mit der Wegführung am Waldrand. weiter
  • 437 Leser

Technischer Defekt oder Brandstiftung

Brand in Obergröningen
Die Kriminalpolizei ist bei der Ermittlung der Ursache des Brandes in der Nacht auf Dienstag in Obergröningen einen Schritt weiter: Entweder es war Brandstiftung oder ein technischer Defekt. weiter
  • 386 Leser

Wo Kanada an die Heimat erinnert

Seniorennachmittag in Göggingen mit entzückendem Singspiel und interessantem Bildvortrag
Einen interessanten und gemütlichen Nachmittag verbrachten die Gögginger Senioren im Vereinsraum der Gemeindehalle. Nicht nur, dass sie bei den Kuchen und Torten zwischen „lecker“ und „oberlecker“ auswählen konnten, auch das angebotene Programm unterhielt alle bestens. weiter

Ausflug nach Würzburg

Leinzell. Einen Ausflug nach Würzburg mit anschließender Schifffahrt nach Veitshöchheim macht am Samstag, 25. Mai, der Gartenbau- und Heimatverein Leinzell. Abfahrt ist um 7 Uhr am Rathaus in Leinzell. Von dort fährt die Gruppe mit dem Bus zur Residenz Würzburg mit Hofgarten. Wer möchte, kann eine Führung mitmachen. Um 13 Uhr geht es mit dem Schiff weiter
  • 223 Leser

Bauarbeiten gestartet

Behinderungen in der Vorstadtstraße in Abtsgmünd
Die Bauarbeiten in der Vorstadtstraße in Abtsgmünd sind gestartet. Vor Ort informierten sich Bürgermeister Armin Kiemel und Ortsbaumeister Ralf Löcher bei der Baufirma über den Verlauf der Maßnahme im Zuge des Sanierungsgebiets „Abtsgmünd-West“. weiter
  • 312 Leser

Radieschen nachts im Kühlschrank

Kindergarten Im Gänsegärtlein
„Was macht das Gemüse nachts im Kühlschrank?“ Dieser Frage gingen die Radischenkinder des Igginger Kindergartens „Im Gänsegärtlein“ auf den Grund. Und zeigten mit dem Gesangverein Mutlangen ein Theaterstück in der Gemeindehalle. weiter
  • 289 Leser

Wer die Krone trägt

Benimmkurs an der Werkrealschule Schwäbischer Wald
Die Grundkenntnisse des Grüßens und Begrüßens, aber auch des Sich-Vorstellens übten die Achtklässler der Werkrealschule Schwäbischer Wald ein. Als Baustein im Rahmen des Berufswahlunterrichts war Benimm-Trainer Armin Röck zu Gast. weiter
  • 269 Leser

Horlacher Schützen laden ein

Gschwend-Horlachen. Der Horlacher Schützenverein veranstaltet am Schützenfest von Mittwoch, 29. Mai, bis Sonntag, 2. Juni, wieder das traditionelle Gemeinde- und Vereinsschießen. Training ist ab sofort möglich. Teilnahmen können Personen ab 16 Jahren beziehungsweise ab 14 Jahren in Begleitung eines Erziehungsberechtigten oder mit Vollmacht. Aktive Schützen weiter
  • 285 Leser

„Wendersonn“ in Großdeinbach

Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach. Folkrock mit „Herz ond Hirn“ präsentiert die Schwabenrockband „Wendersonn“ am Freitag, 26. Juli, in Großdeinbach im Festzelt bei der Zuchtanlage des Kleintierzuchtvereins. Karten im Vorverkauf gibt's für 10 Euro ab sofort bei der Raiffeisenbank Mutlangen und in der Geschäftsstelle Großdeinbach oder weiter
  • 497 Leser

Dorffest in Großdeinbach

Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach. Der Musikverein Großdeinbach veranstaltet von Freitag, 30. August, bis Sonntag, 1. September, ein Dorffest in der Ortsmitte. Auf dem Programm stehen am Freitag eine große Party, am Samstag ein Heimatabend mit dem MV Großdeinbach und am Sonntag Festbetrieb. weiter
  • 3763 Leser

Gelebte Bildungspartnerschaft

MPK Special Tools, Berufsausbildungswerk und Schiller-Realschule kooperieren
Dass Mädchen und Technik zusammenpassen und weitere interessante Erkenntnisse bekamen Schüler der Klassenstufe 8 der Schiller-Realschule hautnah in Kleindeinbach. Die Schüler erhielten, angeleitet durch das Berufsausbildungswerk (BAW) Schwäbisch Gmünd, an einem Nachmittag einen praxisnahen Einblick hinter die Kulissen des Sonderwerkzeugherstellers MPK weiter
  • 415 Leser

Vorbild im Dienst am Nächsten

Walter Stütz erhält Auszeichnung für seine langjährigen Verdienste um die Musik
Mit sichtlichem Vergnügen nahm Oberbürgermeister Richard Arnold diese Ehrung vor: Walter Stütz habe sein ehrenamtliches Wirken für die Musik immer als Berufung begriffen und gelebt. Dass er jetzt mit der Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet wurde, zeige, dass er sich in vorbildlicher Weise in den Dienst am Nächsten gestellt habe. weiter
  • 1
  • 344 Leser

Nicht überspannen

Ortsverband der Linken wählt neuen Vorstand
Der Ortsverband der Partei „Die Linke“ traf sich zu seiner Mitgliederversammlung. Neben der Neuwahl des Ortsvorstandes standen aktuelle Themen zur Diskussion an. Neue Sprecherinnen sind Cynthia Schneider und Jennifer Maria Jones. Kritisch sieht der Ortsverband Pläne für eine Rodelbahn im Taubental. weiter
  • 4
  • 690 Leser

Fit in Gmünd

Organisatorin Elke Peischl staunte nicht schlecht, als sich trotz Schlecht-Wetter-Meldung eine größere Gruppe einfand, um mit Yogalehrerin Petra Kranich-Menden das Programm durchzuführen. Man kann bei den Angeboten unter dem Motto „Fit in Gmünd“ ohne Anmeldung dabei sein. Einfach vorbei kommen und mitmachen – es ist keine Anmeldung weiter
  • 483 Leser
Kurz und bündig

Tagesausflug der Spitalmühle

Tagesausflug der Spitalmühle Nach Wolfach im Kinzigtal geht der Ausflug des Generationentreffs Spitalmühle am Donnerstag, 6. Juni. Nach einer kleinen Stadtführung in der großzügig angelegten verkehrsberuhigten Hauptstraße, ist ein gemeinsames Mittagessen vorgesehen. Die Abfahrt ist um 8 Uhr in der Ledergasse, die Rückkehr ist für zirka 18 Uhr vorgesehen. weiter

Antworten auf Elternfragen

Fachbereich Elternbildung der Gmünder VHS
Die Gmünder VHS sieht sich als Partnerin der Eltern und baut ihr Elternbildungsangebot stetig aus. Um den Austausch der Kursleiterinnen zu fördern und neue Angebote bedarfsgerecht zu planen, lud das Elternbildungsteam der VHS zur Fachbereichssitzung Elternbildung ein. weiter
  • 333 Leser

Für schnelles Internet

Verbindung für einen Teil von Großdeinbach
Großdeinbach sieht sich als „weißen Fleck“ auf der DSL-Landkarte: „So schlecht wie bei uns ist es selten wo“, wurde in der Ortschaftsratssitzung am Donnerstagabend kritisiert. Das könnte sich demnächst etwas bessern. Weitere Themen der Ortschaftsratssitzung waren der Stromanschluss auf dem Markplatz und die Unterbringung von weiter
  • 5
  • 384 Leser

Lebensqualität steigern

Benefiz-Frühschoppen mit Swany Feet Warmers
Geistige Vitalität und Beweglichkeit bringen Lebensqualität. Beides will der Freundeskreis Seniorenzentrum St. Anna in seinem neuen Projekt fördern. Veehn-Harfen fürs gemeinsame Musizieren und Senioren-Fitnessgeräte sollen erworben werden. Beides wird beim Benefiz-Jazz-Frühschoppen mit den Swany Feet Warmers am Samstag, 1. Juni, präsentiert. weiter
  • 5
  • 338 Leser

Stabilität in Europa verbessern

Politischer Abend der CDU in Hussenhofen mit Abgeordnetem Norbert Barthle
Der CDU-Ortsverband Hussenhofen/Hirschmühle/Zimmern veranstaltete seinen schon traditionell im Frühjahr stattfindenden politischen Abend unter Mitwirkung der örtlichen kommunalpolitischen Vertreter. So konnte der Ortsverbandsvorsitzende Thomas Kaiser neben den Mitgliedern der CDU und Bürgerinnen und Bürgern auch den heimischen Bundestagsabgeordneten weiter
  • 297 Leser

Auf die Frickenhofer Höhe

20 Albvereinler der Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd wanderten bei schönstem Frühlingswetter im Leintal von Heuchlingen hinauf zur Frickenhofer Höhe. Eine wunderbare Sicht auf die Schwäbische Alb belohnte die Wanderer. Zwischen saftigen Wiesen gings dann weiter Richtung Horn. Im Talgrund war der Federbachstausee zu sehen. In Horn angekommen besuchten die weiter
  • 416 Leser

Liederkranz Straßdorf gut zu Fuß

Auch in diesem Jahr ging es beim Liederkranz Straßdorf an Christi Himmelfahrt in die Vollen. Einige Sänger trafen sich mit ihrem Anhang zur traditionellen Familienwanderung nach Ottenbach, um dort im Gasthof Buchs die jährliche Liederkranz-Kegelmeisterschaft auszutragen. Der Wettergott hatte ein Einsehen und ließ die Straßdorfer Wanderer trockenen Fußes weiter
  • 5
  • 439 Leser

Tolles Muttertagskonzert in St. Maria

Ein Konzert als Geschenk gab es für die Mamas im Kindergarten St. Maria in Herlikofen. Bei strahlendem Sonnenschein konnte die Kindergartenleitung Sybille Gößele die Mütter im Garten willkommen heißen. Zu erleben gab es die künftigen Schulanfängerjungs als Rhythmuskünstler mit selbstgestalteten Trommeln; Lieder wie: Ich schenke dir den Sonnenschein weiter
  • 510 Leser

„Wo man Männer mag und Lollis liebt“

Verschiedene Ensembles des Liederkranz 1850 Herlikofen begeistern das Publikum beim Frühjahrskonzert
„Danke für die Lieder“ – frei nach diesem Motto präsentierte sich der Liederkranz Herlikofen eindrucksvoll einem gutgelaunten Publikum. Das Akkordeonorchester unter neuer Leitung und die Chöre, begleitet von Johannes Pfitzer am Flügel und Andreas Schleicher am Schlagzeug, ließen keine musikalischen Wünsche offen. weiter
  • 366 Leser

Mit kleinen Tieren zum Erfolg

Jahreshauptversammlung der Kleintierzüchter Rehnenhof
Viele erfolgreiche Veranstaltungen notierte der Kleintierzuchtverein Rehnenhof. Das sagte Vorsitzender Armin Stutzmann bei der Jahreshauptversammlung im Schulungsraum der eigenen Zuchtanlage. weiter
  • 219 Leser
Kurz und bündig

Kaffee für „Aufwind“ An diesem Samstag gibt es von 10 bis 14 Uhr vor dem Modehaus Rudolph am Marktplatz in Schwäbisch Gmünd Kaffee und Hefezopf zu Gunsten von „Aufwind“, dem Verein für Kinder-, Jugend- und Familienhilfe. In diesem Fall fließen die Spenden dem Projekt „tiergestützte Interventionen“ zu. Damit können Kinder und Jugendliche soziale Kompetenzen erlernen, Ängste abbauen, den eigenen Selbstwert erhöhen.

Ärztliche BereitschaftAm Freitagnachmittag ist nicht – wie irrtümlich berichtet – die zentralePraxis am Stauferklinikum geöffnet, sondern der Notdienst erfolgt freitags in der Praxis des diensthabenden Arztes. weiter
  • 437 Leser
Kurz und bündig

Rosen einmal anders

An diesem Freitag gibt es am Rosenstand auf dem Bauernmarkt nicht nur viele bunten Rosensträuße, sondern auch Kostproben von verschiedenen Rosenaccesoires wie zum Beispiel: Rosenblütensecco, Rosenmarmelade, Rosengummibärchen, Rosenlikör Rosenbonbon, Rosenbrotaufstrich. Der Bauernmarkt findet von 13-17 Uhr auf dem Johannisplatz statt.Benefizkonzert in weiter
  • 187 Leser

Am Freitag: Witzige Aktion und Podium

Bürgerinitiative für die Ortsumfahrung Bargau unterstreicht mit allen Mitteln: „Wir wollen unseren Ort zurück“
Die Generalprobe ist ein voller Erfolg: Die Menschenkette hielt, die Wäscheleinen sorgte für Aufsehen. Die Aktion kann am heutigen Freitag vor Pfingsten also starten. Zwischen 17.15 und 17.45 Uhr wird die Bürgerinitiative Ortsumfahrung Bargau unmissverständlich klarmachen: „Wir wollen unseren Ort zurück.“ Anschließend ist von 18 bis 20 Uhr weiter
  • 534 Leser

Meckernde Teile der Geschichte

Seit 100 Jahren gibt es den Ziegenzuchtverein Schwäbisch Gmünd
Vor 100 Jahren wurde im Gasthaus Schlegel der Ziegenzuchtverein Schwäbisch Gmünd gegründet. Aus diesem Grund traf sich nun eine kleine Abordnung um Vorstand Gerald Plewan, um mit ihrem prominentesten neu beigetretenen Mitglied, Oberbürgermeister Richard Arnold, auf das Jubiläum anzustoßen. weiter
  • 319 Leser
Gelb und Grün prägen zurzeit die Wiesen im Ostalbkreis. Die Wiesen stehen voller Löwenzahn, und sobald die Sonne ein wenig hervorlugt, zeigt er seine gelben Blüten. Apropos Sonne: Wer an Pfingsten Ausflüge plant, die von der Sonne verwöhnt werden wollen, sollte diese auf den Samstag legen. Die Meteorologen sagen für diesen Tag das beste Wetter des gesamten weiter
  • 869 Leser

„Der belügt sich selber“

Zum Bericht vom 16. Mai über das neue Infrarot-Messgerät, das der Landkreis zur Geschwindigkeitsüberwachung einsetzt:Wenn ich diesen Bericht lese, muss ich eigentlich laut loslachen, denn wenn ich lesen muss, dass es sich hierbei nicht um Abzocke handelt, verstehe ich die Welt nicht mehr. Es wird also nur an Unfallschwerpunkten geblitzt???? Dann bin weiter
  • 594 Leser

Der Sonntag kommt

Der Kabarettist gastiert am 19. Juni in Aalen
„Alte Zeiten, neue Zeiten“, so heißt Christoph Sonntags Erfolgscomedy bei SWR3, die Rekorde sprengt und bereits seit Januar 2011 auf Tour ist. 2013 geht das Programm in die dritte Runde und das mit vielen neuen Folgen im Gepäck. Im neuen Live-Programm, das Christoph Sonntag am Mittwoch, 19. Juni, 20 Uhr in der Aalener Stadthalle präsentiert, weiter
  • 750 Leser

Ostalb-Gärtner gestalten „Blühenden Mai“ in Cervia

Im italienischen Cervia in der Ostalb-Partnerprovinz Ravenna startet am 25. und 26. Mai wieder die international bekannte Blumenschau „Maggio in Fiore“. Auch der Ostalbkreis ist beim „Blühenden Mai“ gemeinsam mit denjenigen Gemeinden mit einer Präsentation vertreten, die Partnergemeinden in der Provinz Ravenna haben. Ein Team weiter
  • 2
  • 641 Leser

SCHAUFENSTER

Faust zu Pfingsten im TheaterAm Pfingstwochenende unterhält das Theater der Stadt Aalen mit Goethes Faust. Faust ist die Geschichte eines Greisen, der noch einmal die Welt erobern will und ein junges Mädchen zerbricht. Faust ist das Endspiel eines verfehlten Lebens.Im Anschluss an die Samstagsvorstellung gibt es ein Publikumsgespräch. Vorstellungstermine weiter
  • 885 Leser

Schönheit und Kratzbürste

Im Naturtheater Heidenheim stehen „Kohlhiesels Töchter“ und „Robin Hood“ auf dem Spielplan
Die Lilo hat es den Heidenheimern offensichtlich angetan. Vor zwei Jahren brachte das Team des Naturtheaters Heidenheim mit „Ich denke oft an Piroschka“ eine Bühnenfassung der mit Liselotte Pulver verfilmten Geschichte auf die Bühne im Wald. Diesmal hat sich Regisseur Klaus Gröner in „Kohlhiesels Töchter“, 1962 mit Lilo Pulver weiter
  • 943 Leser

AUS DER REGION

Spatenstich für SchulhausneubauOettingen. Während anderswo um Schließung oder Erhalt von Schulen diskutiert wird, baut Oettingen neu: 15,6 Millionen Euro investiert die Kommune in eine neue Grund- und Mittelschule. „Lange und hart wurde um dieses Gebäude in Oettingen gerungen und gestritten, bis in einem Bürgerentscheid eine deutliche Mehrheit weiter
  • 540 Leser

Jetzt ist die Vision Wirklichkeit

Mit einem großen Fest eröffnen die Großdeinbacher ihren Dorfladen und die KSK-Filiale
„Alle sagen: das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht. Und hat es gemacht.“ Mit diesem Zitat trifft Pfarrer Stephan Schwarz den Nerv. Denn auf dem Dorfplatz, im neuen Laden, den Wohnungen der VGW und den Räumen der Kreissparkasse stehen an diesem Donnerstag viele – Bänker, Genossenschafter, Bürger – die genau das weiter

NEU IM KINO

Der große GatsbyWow. Mehr Party war wohl noch nie im Kino. Rund 160 Minuten lang dauert die Literaturverfilmung des australischen Regisseurs Baz Luhrmann. In fast der Hälfte davon wird getanzt, gesoffen und herumgemacht, als ob es kein Morgen gibt. Angesichts der grellen Bilderflut aus rosa-farbenen Tapeten, sündigen Ausschnitten, Anzugstreifen, die weiter
  • 5
  • 1136 Leser

Barocke Klänge

Am Pfingstmontag ziehen um 17 Uhr barocke Klänge in die Klosterkirche ein. Der renommierte Solotrompeter Johann Konnerth und die Sopranistin Jasmin Seclaoui präsentieren gemeinsam mit dem Organisten KMD Thomas Haller an beiden Orgeln Arien, Kantaten und Konzerte von Händel, Merula, Scarlatti, Vivaldi und Bach. Karten sind im Vorverkauf in Elchingen weiter
  • 766 Leser

Waldpicknick

Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, Kreisverband Ostalb, und die Forstverwaltung des Landratsamts laden am Pfingstmontag in den Wald bei Dankoltsweiler-Keuerstadt ein. Für Eltern und Kinder ist beim Waldpicknick mit Musik, Märchen und Waldspielen ein tolles Programm geboten. Im Anschluss ist zum 27. Mal der ökumenische Dankgottesdienst des Forstpersonals. weiter
  • 807 Leser

Alpenverein will die Kletterhalle bauen

Klares Votum bei der Mitgliederversammlung / Bauunternehmen erwirbt Namensrecht
Die Gmünder Sektion des Deutschen Alpenvereins will am ehemaligen Güterbahnhof eine eigene Kletterhalle bauen. Bei einer Versammlung im Stadtgarten sprach sich eine große Mehrheit der anwesenden Mitglieder dafür aus. Wenn die Zuschüsse wie angekündigt fließen, könnte der Bau im September beginnen, im März soll die Halle fertig sein. weiter
  • 3
  • 1601 Leser

Im Schwabenkanal

Seit nunmehr zehn Jahren behandelt das Kabarettduo Thomas Bloch und Jörg Sieber im „Schwabenkanal“, ihrem kleinen Fernsehstudio auf der Schwäbischen Alb, zeitgemäße Themen. Am Freitag, 24. Mai, ab 20 Uhr platziert das Duo seinen schräg sitzenden Humor in der Kulturscheuer Farrenstall Neuler. Von Ironie bis Sarkasmus und Klamauk reicht das weiter
  • 745 Leser

Lyrik und Musik

„. . . sie sprechen von mir nur leise“ ist der Titel eines lyrisch-musikalisches Portraits über Mascha Kaleko, das die Schauspielerin Paula Quast und der Musiker Henry Altmann als Hommage an die Literatin Mascha Kaléko erschaffen haben. weiter
  • 673 Leser

Musik verbindet

Das a.l.s.o. kulturcafé in Schwäbisch Gmünd präsentiert am Freitag, 24. Mai, ab 20.30 Uhr einen musikalischen Leckerbissen: Danny Richter & Band, René Ahlig und die Band Pannón Melankólikusok. weiter
  • 933 Leser

Sprichst du noch?

Als Redakteur der „taz“ und der „Titanic“ hat sich Wiglaf Droste bereits in seiner Jugend einen Namen gemacht – heute schreibt er für den „Funk“, die Süddeutsche Zeitung oder gibt gemeinsam mit Meisterkoch Vincent Klink die kulinarische Kampfschrift „Häuptling eigener Herd” heraus. weiter
  • 465 Leser

Balladenspaziergang

Endlich befreit vom Grau des Winters machen sich die Schauspieler Maria Thomas und Max Rohland des Theaters der Stadt Aalen auf zu einem poetischen Streifzug durch die Jahrhunderte. „Was flüstert im Wind?“ haben sie den Balladenspaziergang überschrieben. Im idyllischen Gartengelände von Schloss Fachsenfeld zollen sie mit Gedichten und Balladen weiter
  • 633 Leser
Kartenvorverkauf Die Chippendales gastieren im Heidenheimer Congress Centrum

Charmant entkleidet

„Unleashed“ - unter diesem Motto kommt die Nummer 1 im Bereich Frauenentertainment auf Tour durch Deutschland. In knapp 30 Städten wird das Ensemble erotischer Tänzer die Frauen begeistern. Am Mittwoch, 13. November, werden die Chippendales um 20 Uhr im Congress Centrum Heidenheim ihre neue Show präsentieren. weiter
  • 493 Leser

Historische Zugfahrt

Am Pfingstwochenende locken drei Veranstaltungen unweit des Schienenstrangs der Schättere aufs Härtsfeld – und können prima mit einer Zugfahrt in den historischen Garnituren der „Schättere“ verbunden werden. weiter
  • 685 Leser

Klassik im Kino

Die Berliner Philharmoniker unter der Leitung von Claudio Abbado beschließen ihre Kino-Saison am Sonntag, 19. Mai, mit ihrer dritten Live-Übertragung der Saison 2012/2013. Auch der Kinopark Aalen macht ab 19.30 Uhr mit. weiter
  • 541 Leser
Brenzpark Open Air Am Freitag, 14. Juni, spielt die Kultband EAV ihre „Best of Show“ in Heidenheim

Küss die Hand, schöne Frau!

Am Freitag, 14. Juni, gibt die österreichische Kultband „Erste Allgemeine Verunsicherung“ auf der Open Air Bühne des Heidenheimer Brenzparks ein Gastspiel. Beginn ist um 20 Uhr. weiter
  • 688 Leser

Sommerfest am Fuße des Schwarzhorns

Der Musikverein „Harmonie“ Wißgoldingen veranstaltet nun schon seit über 50 Jahren sein traditionelles Sommerfest am Fuße des Schwarzhorns. An den beiden Pfingstfeiertagen gibt es stimmungsvolle Livemusik. Am Pfingstsonntag, 19. Mai, spielt ab 11 Uhr der Musikverein Schnittlingen, ab 14 Uhr die Jugendkapelle und ab 16.30 Uhr der Musikverein weiter
  • 699 Leser

SWR1 Pop & Poesie

Es gibt Verstärkung für das Team von SWR1 Pop & Poesie in Concert: Am 20. Mai tritt die SWR1-Kult-Show beim SWR Sommerfestival auf und präsentiert die Höhepunkte der aktuellen „Stairway“-Tour. weiter
  • 624 Leser

Themenführung durchs Schloss

Am Pfingstsonntag, 19.Mai, findet um 14.30 Uhr im Residenzschloss Oettingen eine Themenführung mit dem Titel „Prinzen und Prinzessinnen“ statt. Für diese Führungsreihe wurden zusätzliche Gemälde in den Schlossräumen aufgestellt. Anhand dieser wird erläutert, warum Kinder gemalt wurden, wie ihr Alltag aussah und welches Spielzeug es an den weiter
  • 580 Leser

„Da sagt der Grünwald Stop“

Grünwald, wie man ihn liebt und kennt: es sind oft Alltagsbeobachtungen, die er schildert, jedoch aus seinem unvergleichlichen Blick. Er verstrickt sich in grotesk ausgebauten Geschichten – Eine scheinbar gewöhnliche Zugfahrt wird zum Horrorszenario, auch er versucht das zunehmend beliebte „outsourcing“ was ungeahnte Folgen hat. Am weiter
  • 535 Leser

31. Zelt-Musik-Festival

Im 31. Zelt-Musik-Festival-Sommer in Freiburg vom 26. Juni bis 14. Juli werden wieder 120 000 Zelt-Liebhaber, Musik-Fans und Festival-Freunde vor den Toren Freiburgs zwischen grünen Hügeln in Nachbarschaft zum Tiergehege und Naturerlebnispark Mundenhof feiern. Nationale und internationale Stars und Newcomer werden die Grenzen zwischen Generationen und weiter
  • 583 Leser

Bühnenjubiläum

Weißt du noch, was 2003 alles abging? Ein zweifelhafter Krieg im Irak. Der letzte Käfer in Mexikos VW-Werk. Und einer der heißesten Sommer Deutschlands. Vielleicht war es die Gründung einer neuen Waiblinger Band, die die Temperatur so verrückt spielen ließ. Im Mai 2003 machten sich nämlich die drei Jungs von „CEiL“ auf, der Welt ihren Sound weiter
  • 543 Leser

Lange Soko Mag Club Nacht

Aller guten Dinge sind drei. Das soll sich auch in der Nacht vom 19. auf den 20. Mai zeigen, wenn sich Aalen in die ultimative Partyhochburg verwandelt. Gemäß dem Motto „Ein Ticket – 100 Prozent Party“ präsentiert das Szene- und Lifestylemagazin Soko Mag die wohl größte Blockparty auf der Ostalb in drei angesagten Locations der Stadt. weiter
  • 774 Leser

Märchen trifft Politthriller

„Turandot“ ist die letzte Oper des italienischen Komponisten Giacomo Puccini. Sie erzählt die Geschichte der chinesischen Prinzessin Turandot, die jeden Freier köpfen lässt, der ihre Rätsel nicht lösen kann. Bis der smarte Prinz Kalaf seinerseits die kalte Herrscherin herausfordert. An acht Terminen im Zeitraum von der Premiere am 5. Juli weiter
  • 491 Leser

Zwischen den Welten

„Zwischen den Welten“, so könnte man auch über drei musikalische Ereignisse im Frühsommer schreiben: Beim diesjährigen Musical der Kinderkantorei St. Georg geht es um Träume: Am 31. Mai und am 2. Juni wird im Gemeindezentrum St. Georg in Nördlingen „Joseph und seine Brüder“ aufgeführt. Die biblische Geschichte von Joseph, der weiter
  • 503 Leser

Skurrile Alt-68er

So kann es gehen. Da müht man sich ab, damit aus den Kindern anständige Kapitalismus-Kritiker werden und dann das: der Sohn, ein Mathematikgenie, zockt heimlich bei einer Investmentfirma, statt zu studieren. Und das ist nur eines der Probleme, die die Alt-68-er Doro und Marcus umtreiben. Wie, das beschreibt Marina Lewycka in „Die Werte der modernen weiter
  • 5
  • 613 Leser

Brassensemble aus Ulm

Das mit Profimusikern und leidenschaftlichen Amateurmusikern gespickte Brassensemble aus Ulm nimmt sich in seinem aktuellen Projekt ein musikalisches Schwergewicht zur Brust: Klavierkonzert Nr.3 in C-Moll von Ludwig van Beethoven. An den Tasten wird es dabei tatkräftig unterstützt durch den vielfach preisgekrönten Konzertpianisten Janis Pfeifer aus weiter
  • 542 Leser

Fitnesstag zum Mitmachen

Ab 14 Uhr können sich alle Kampfsportbegeisterten und Fitnessbewussten im Active Gym in der Heinkelstraße 12 in Aalen über das Leistungsangebot der Kampfsportschule informieren und bei Vorführungen selbst mitwirken. Neben Kickboxen und Kindertraining stehen auch Selbtsverteidigung und ab 16.30 Uhr Zumba Fitness zum Mitmachen auf dem Programm. Active weiter
  • 715 Leser

Klassiker der Klassiker

Es ist Katharina Kreuzhages letzte Inszenierung in Aalen. Der Klassiker der Klassiker stand schon auf dem Spielplan, bevor klar war, dass sie nach Paderborn wechselt.“Faust“ ist die Geschichte eines Greisen, der noch einmal die Welt erobern will und ein junges Mädchen zerbricht und zugleich das Endspiel eines verfehlten Lebens. Statt auf weiter
  • 699 Leser

Musik auf dem Marktplatz

Für die kommenden Sommerwochen haben sich 15 Musikkapellen angemeldet, um die Zuhörer bei der „Musik auf dem Marktplatz“ in Nördlingen zu unterhalten.Die Parforcehornbläser „Freischütz“ aus Schwaben beginnen am Pfingstsamstag, 18. Mai. Von da an ist an jedem Samstag, außer den beiden Messwochenenden Anfang Juni, bis 10. August weiter
  • 462 Leser
Ein halbes Jahr lang war Pause für Umbau und Renovierung. Nun steht die Galerie Zaiß in Aalen wieder offen. Gezeigt werden Bilder und Radierungen von Godwin Hoffmann, Wand- und Gartenobjekte von Klaus Joas sowie Wandobjekte und Skulpturen von Norbert Klaus, außerdem Gartenobjekte von Werner Zaiß selbst. Zu sehen ist die Ausstellung noch bis Sonntag, weiter
  • 4402 Leser
Franz Bernhard ist einer der bedeutendsten zeitgenössischen Bildhauer. Dem 79-jährigen Künstler widmet die Galerie im Prediger in Schwäbisch Gmünd noch bis Montag, 20. Mai, eine umfassende Ausstellung. „Form ist alles“ heißt die Schau, die Skulpturen, Reliefs und Zeichnungen zeigt. Neben 38 Wand- und Bodenarbeiten geben fünf Zeichnungen einen repräsentativen weiter
  • 805 Leser

Freitag, 17. Mai

Die Ellwanger Kantorei wird von 18. bis 25. Mai in Polen auf Konzertreise sein. Das für die Reise vorgesehene Programm erklingt in der evangelischen Stadtkirche Ellwangen am Freitag, 17. Mai, um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden sind für die kirchenmusikalische Arbeit.Am Freitag, 17. Mai, gastiert die Oekumenische Philharmonie um 16.30 Uhr mit weiter
  • 530 Leser

Gelebtes Mittelalter

Schaukampfgruppen, Lagerleben, Knappenschule, Musik, Händler und Unterhaltung zu Pfingsten gibt es auf der Stauferburg Katzenstein. Auch in diesem Jahr heißt die Burg Katzenstein die Besucher zu einer Zeitreise in die Welt des Mittelalters willkommen. weiter
  • 603 Leser

Wie es früher war

Wie heißt die größte heimische Eulenart? Können Luchse klettern? Wie ernährt sich ein Waldrapp? Antworten auf diese Fragen und viele weitere interessante Informationen über die im Park lebenden Tiere gibt es von den Tierpflegern des Wildparks in Bad Mergentheim bei den zwei Mal täglich stattfindenden Fütterungsrunden. weiter
  • 623 Leser
Da liegt er, der Sheriff von Nottingham - und Little John, Robin Hood und Lady Marian strahlen (von links: Christoph Harkai, Lars Sörös-Helfert, Marc Jahraus und Julia Benz). (Foto: Günther Freudenmann) weiter
  • 5359 Leser
Die KulturchefIn empfiehlt Flüstern im Wind Seite 5Goethe, Hölderlin und Rilke – was braucht man mehr an einem lauschigen Abend in freier Natur. Nichts. Vielleicht wäre für den Balladenspaziergang auf Schloss Fachsenfeld gutes Wetter noch ganz schön. Aber die Werke großer Dichter wirken ja auch ohne solch schnöden Randbedingungen aus. weiter
  • 1053 Leser
So isch’s no au wiedrFrauen feilen mit Make-up an ihrem Erscheinungsbild. Viele Männer setzen da ja eher auf andere Strategien. Bier, Schweinebraten, Süßigkeiten – fettiges Zeug eben. Damit rückt Adam seinem Body zu Leibe. Doch gemach, liebe Evas. Am Ende leben wir Jungs trotzdem schlanker. Finanziell zumindest. Eine britische Online-Studie weiter
  • 557 Leser
Meine FreizeitTillEckert23 JahreSoldataus DettingenAuf Zappas Spuren Seite 6Eine Reise durch das Schaffenswerk von Frank Zappa werde ich am Mittwoch, 22. Mai, ab 20 Uhr im „Rock It“ in Aalen unternehmen. Dann nämlich steht „Project/Object“ auf der Bühne und widmet sich Stücken aus allen musikalischen Perioden des Meisters. Die weiter
  • 683 Leser
Naturtheater Heidenheim Am Sonntag, 9. Juni, startet die neue Saison auf der Freilichtbühne mit zwei unterhaltsamen Komödien

Mit Musik, Pfeil und Bogen

Die Sommerspielzeit im Naturtheater Heidenheim rückt näher und alles deutet darauf hin, dass die Lachmuskeln des Publikums ordentlich zu tun bekommen werden. „Kohlhiesels Töchter“ zeigen sich ab Freitag, 14. Juni, komödiantisch wie eh und je, aber in der Heidenheimer Inszenierung auch noch singend und tanzend. Durch die zwölf eigens komponierten weiter
  • 623 Leser

Unscheinbar und ohne Blitz

Landkreis setzt ab sofort ein modernes Infrarot-Messgerät zur Geschwindigkeitsüberwachung ein
Die Luft wird dünner für die Raser im Ostalbkreis. Am Mittwoch hat die Bußgeldstelle des Landratsamts ein neues Gerät für Geschwindigkeitsmessungen vorgestellt: Es ist handlich und unscheinbar, arbeitet ganz ohne Blitz, kann Temposünder sogar in Kurven dingfest machen. Mit gestochen scharfen Bildern. Und ab sofort wird es eingesetzt – in allen weiter

Mit ganzem Herzen SPD

Kreisparteitag mit einer kämpferischen Claudia Sünder – Bundestagskandidatin voll auf Parteilinie
Kreisvorsitzender Josef Mischko hat beim Kreisparteitag der SPD in Aalen die Parole für den 22. September ausgegeben. „Wir legen uns mächtig ins Zeug. Und das heißt: SPD in der Regierungsverantwortung – und Claudia Sünder in den Bundestag!“ Rund 50 Parteimitglieder der Ostalb erlebten im „Kellerhaus“ eine kämpferische Ellwanger weiter
  • 3
  • 1116 Leser

„Wir brauchen Macher“

Reaktionen zur regionalen Schulentwicklung im Land
Handwerkskammer, Lehrerverband, politische Konkurrenz: Kultusminister Andreas Stoch hat auch in der Region jede Menge Reaktionen ausgelöst mit seinem Konzept zur regionalen Schulentwicklung. weiter
  • 843 Leser

„Stimmbänds“ großer Auftritt

Straßdorfer stehen am Freitag im Finale des SWR-4-Chorduells – Sänger bitten GT-Leser um Anrufe
Der Straßdorfer Chor „Stimmbänd“ steht an diesem Freitag im Finale des SWR-4-Chorduells: Der Wettbewerb gegen drei weitere Chöre aus dem ganzen Land wird ab 20.15 Uhr live vom Stuttgarter Schlossplatz im dritten Programm des SWR-Fernsehen übertragen. Die Straßdorfer haben sich auf ihren großen Auftritt gut vorbereitet und bitten auch die weiter
  • 5
  • 754 Leser

ZURÜCKGEBLÄTTERT: DIE GT VOR 25 JAHREN

JÜRGEN STECKWechselspiele Es gibt kein Zurück mehr: Olav Thon, der bislang für den FC Schalke 04 die Kickstiefel schnürt, wechselt zum FC Bayern München. Die Ablösesumme beträgt 3,5 Millionen Mark. Dem Vernehmen nach soll Thon als Spitzenverdiener 600 000 Mark im Jahr bekommen.Kreisspiele Jugendwerkler aus Schwäbisch Gmünd und Mitglieder der Jungen weiter

Rücksichtsloser Autofahrer gefährdete nicht nur sich selbst

Polizei sucht Zeugen
Gegen 20.55 Uhr am Mittwochabend wurde durch Beamte des Polizeireviers Aalen ein Autofahrer gestoppt, der durch sein rücksichtsloses Verhalten nicht nur sich selbst, sondern auch andere Verkehrsteilnehmer gefährdet hatte, so die Polizeidirektion Aalen. weiter
  • 4
  • 2729 Leser

Heiratswillige Frauen und mutige Waldbewohner

Naturtheater stellt die neue Spielzeit vor
Ein komödiantische Singspiel um die Geschichte von "Kohlhiesels Töchter" steht in diesem Jahr auf dem Spielplan des Naturtheaters Heidenheim. Zudem stellte der Verein am Mittwochnachmittag "Robin Hood" als Kinderstück vor. weiter
  • 876 Leser

Rodelbahn abstecken

Stadt und Naturschützer im Dialog – Infos gewünscht
Nach Pfingsten werden Stadt und Gartenschau-GmbH den Verlauf einer möglichen Rodelbahn im Taubental abstecken und mit Naturschützern bewerten. Dies ist das Ergebnis eines Gesprächs zwischen OB Richard Arnold, Gartenschau-Chef Karl Eugen Ebertshäuser und Naturschutzgruppierungen. Diese haben nach wie vor Bedenken und wollen mehr Infos. weiter
  • 3
  • 896 Leser

Regionalsport (25)

Aalen liebäugelt mit Platz sechs

Fußball, 2. Bundesliga: VfR will gegen 1860 München in Allianz-Arena eine Erfolgssaison abrunden
Rund 2000 Anhänger werden den VfR Aalen am Sonntag zum letzten Spiel seiner ersten Zweitligasaison begleiten. Das Match gegen 1860 München in der Allianz-Arena in München (Beginn: 13.30 Uhr) bietet auch für die Fans von der Ostalb einen schönen äußeren Rahmen für diesen Pfingstausflug. weiter
  • 471 Leser

Silber in Süddeutschland

Judo, Mannschaftsmeisterschaft U15: JT Steinheim / JZ Heubach in Münchberg erfolgreich
Nachdem die U15-Mädchen des JZ Heubach mit Unterstützung des JT Steinheim im April den Württembergischen Meistertitel geholt hatten, legten sie nun als Kampfgemeinschaft JT Steinheim/JZ Heubach im bayerischen Münchberg bei den Süddeutschen Mannschaftsmeisterschaften mit dem Vizetitel nach. weiter
  • 193 Leser

Vierfachsieger Mühlleitner

Schwimmen, „Sender-Cup“
Mit nur zwei Teilnehmern war der Schwimmverein Gmünd beim „Sender-Cup“ der Wasserfreunde Mühlacker am Start. Auf der 50m-Bahn im dortigen Freibad konnte sich vor allem Henning Mühlleitner in Szene setzen. weiter
  • 210 Leser

40 Jugendteams beim TSB Gmünd

Fußball, Laichle-Cup
Am Pfingstwochenende geht’s wieder rund im Waldstadion Rehnenhof. Knapp 40 Mannschaften nehmen teil beim Jugendfußball-Turnier des TSB Gmünd, dem Laichle-Cup. weiter
  • 346 Leser

Agility-Hausturnierdes Lorcher VdH

Hundesport, „Hangcup“
Der alljährliche „Hangcup“ des VdH Lorch wird am Samstag und Sonntag ausgetragen. Mitglieder und Vierbeiner sind vorbereitet, wie auch das Vereinsgelände. weiter
  • 178 Leser

Bargau kann den Sack zumachen

Fußball, Landesliga: In Münster könnte der FCB am Samstag ab 15.30 Uhr den Klassenerhalt vorzeitig sichern
Nach der Heimniederlage gegen Schnaitheim reist der FC Bargau bereits am morgigen Samstag zum Auswärtsspiel in die Landeshauptstadt. Gegner ist die TSpVgg Münster-Stuttgart. Die Partie wird um 15.30 Uhr angepfiffen. weiter
  • 5
  • 394 Leser

Endspiel um die Relegation in Heidenheim

Fußball, Dritte Liga
Die Saison schien gelaufen zu sein, doch dann patzte die Konkurrenz im Kollektiv: Der FC Heidenheim ist Dritter der 3. Liga. Sollte der FCH am Samstag zuhause gegen die Offenbacher Kickers gewinnen, bestreitet das Team von Trainer Frank Schmidt die Aufstiegsrelegation. Anpfiff: 13.30 Uhr. weiter
  • 304 Leser

Im Endspurt punkten

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia empfängt den direkten Konkurrenten Frickenhausen
Einen Punkt steht der FC Normannia noch vor dem Relegationsplatz in der Verbandsliga, zwei Punkte Vorsprung hat der FC Frickenhausen, der am Samstag in Gmünd zu Gast ist. Ein Sieg wäre Gold wert. weiter
  • 487 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
2. BundesligaSonntag, 13.30 Uhr: Hertha BSC – FC Energie Cottbus1. FC Kaiserslautern – St. PauliTSV 1860 München – VfR AalenEintr. Braunschweig – FSV FrankfurtDyn. Dresden – Jahn RegensburgMSV Duisburg – SC Paderborn 07VfL Bochum – 1.FC Union BerlinFC Ingolstadt – 1. FC KölnSV Sandhausen – FC Erzgebirge weiter
  • 230 Leser

Sport in Kürze

VfR II vor dem TitelgewinnFußball. Mit einem Sieg vor heimischem Publikum könnte die U23 des VfR Aalen frühzeitig die Meisterschaft der Landesliga perfekt machen. Gegner am Samstag ist der Tabellenletzte aus Sontheim. Die Partie beginnt um 15.30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz im Greut.Außenseiter und FavoritFußball. Landesligist Dorfmerkingen reist am weiter
  • 369 Leser

Sportmosaik

Dass Christoph Merz seinen Titel verteidigen wird, daran zweifelt kaum einer mehr: Der Torjäger der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach führt mit 41 Treffern, gleichbedeutend mit elf Toren Vorsprung vor Joe Colletti (SV Ebnat), die Torjägerliste der Fußball-Bezirksliga an. Die TSG-Kicker können sich also den Donnerstag, 27. Juni, schon mal freihalten: Da weiter
  • 647 Leser

Aufsteigerinnen mit Ausrufezeichen

Golf, Regionalliga Süd
Das Damenteam des GC Hetzenhof hat den Heimvorteil zum Start der Deutschen Golf-Liga genutzt. In der Regionalliga Süd setzte das junge Golfteam gleich ein Ausrufezeichen und erspielte sich den Tagessieg. weiter
  • 183 Leser

Steigerung möglich

Badminton: Harte Konkurrenz für Stoll und Pregizer
Die erste baden-württembergische Rangliste der Jugend wurde in Esslingen ausgetragen. Zwei Mädchen der TSF Gschwend – Maren Pregizer und Sophia Stoll – hatten sich für das Turnier auf Landesebene qualifiziert, bei dem sie sich harter Konkurrenz stellen mussten. weiter
  • 183 Leser

Viermal Gold für Elisa Lechleitner

Leichtathletik, Regionalmeisterschaften U16: LG Staufen holt die meisten Titel vor SSV Ulm und LG Filstal
Es scheint wie verhext zu sein: Immer, wenn im Ulmer Donaustadion Wettkämpfe für die Leichtathleten anstehen, ist es kalt und regnerisch. So auch dieses Mal bei den Einzel-Regionalmeisterschaften der Schülerklasse U16. weiter
  • 218 Leser

Was einen „Sensei“ ausmacht

Kampfsport, Jiu Jitsu: Prüfungen bis zum vierten Dan im Dojo Yawara
Nach monatelanger Vorbereitung stellten sich neun Budoka einer hochgraduierten Jury der World Jiu Jitsu Federation Deutschland (WJJF), um beim TSB Gmünd Prüfungen vom ersten bis zum vierten Dan abzulegen. Bei der Demonstration des Technik-Repertoires war die ganze Bandbreite dieser japanischen Budokunst zu sehen. weiter
  • 279 Leser

Der Gegner: TSV 1860 München

Trainer: Alexander Schmidt (46)Tabellenplatz: 7. Platz – 46 Punkte, 36:31 ToreLetztes Spiel: 0:2-Niederlage beim SC PaderbornLetzte 10 Spiele: 3 Siege – 4 Unentschieden – 3 NiederlagenHöchste Saisonsieg: 4:0 gegen SandhausenHöchste Niederlage: 0:3 gegen Hertha BSCBeste Torschützen: Benjamin Lauth (11)Stadion: Allianz Arena (71 000 weiter
  • 334 Leser

Erster Punktverlust für TVH

Faustball, Schwabenliga: Heuchlingen bleibt weiterhin Tabellenführer
Gegen den VfB Friedrichshafen und die TG Biberach sollten die Heuchlinger Faustballer mindestens drei Punkte einheimsen. Dies war die Zielvorgabe von Coach Dieter Munz, um die Tabellenspitze zu verteidigen. weiter
  • 247 Leser

Gastgeber holt sich den Ostalb-Cup

Faustball: Das Vatertagsturnier war von sportlicher und von organisatorischer Seite ein voller Erfolg
Zum ersten Mal fand der Ostalb- Cup im Faustball am Vatertag auf dem Heuchlinger Sportgelände statt. Der TV Heuchlingen gewann bei den Herren das Turnier. Bei den Damen erreichte die SG Veringendorf den ersten Platz. weiter
  • 250 Leser

Im Ring gegen die Partnerstadt

Boxen: Städtevergleichskampf gegen Székesfehérvár am Samstag in der Großsporthalle
Gegen die Gmünder Partnerstadt Székesfehérvár steigen die Boxer des Deutschen Amateur Box Club Schwäbisch Gmünd am Samstag Abend in den Ring. Zum ersten Mal treffen die beiden Boxclubs in der Gmünder Großsporthalle aufeinander und erstmalig haben auch die Frauen ihren Einsatz. Los geht es um 18 Uhr mit den Vorkämpfen, anschließend wird ab 19.30 Uhr weiter
  • 296 Leser

Unglückliche Niederlage

Hockey, Knaben A
Die Gmünder Knaben-A-Mannschaft traf am Sonntag auf den HC Ludwigsburg und spielte taktisch konsequent. Am Ende fuhr sie jedoch eine 1:6-Niederlage ein. weiter
  • 311 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
BezirksligaSamstag, 15 Uhr:SV Ebnat – SV WaldhausenKreisliga A ISamstag, 15.30 Uhr:TV Lindach – SF LorchKreisliga B ISamstag, 15.30 Uhr:TSF Gschwend – TV StraßdorfFC Durlangen – SF Lorch IITSGV Rechberg – FC AlfdorfSV Frickenhofen – Türkgücü GmündMontag, 15 Uhr:TSV Großdeinbach – GschwendKreisliga B IISamstag, weiter
  • 540 Leser

Fünf Wetzgauer im Landesfinale

Gerätturnen: Qualifikation im Regionalfinale der Nachwuchsturner in Sontheim
Beim Regionalfinale der Nachwuchsturner in Sontheim haben sich Victor Doster-Conde, Lorenz Herzer, Simeon Bareiß, Pit Maier und Niklas Sternisa vom TV Wetzgau für das Landesfinale qualifiziert. weiter
  • 265 Leser

Überregional (82)

"Das Mörderische lebt in jedem von uns"

Dramatiker Peter Turrini über sein neues Stück "Aus Liebe", das heute uraufgeführt wird
Ein scheinbar glücklicher Mann tötet Frau und Tochter: Im Wiener Theater in der Josefstadt hat heute Peter Turrinis Drama "Aus Liebe" Premiere. weiter
  • 476 Leser

7000 Fälle von Ärzte-Pfusch

Patienten in Deutschland haben sich 2012 mehr als 23 000 Mal wegen des Verdachts auf fehlerhafte Operationen und Therapien beschwert. So viele Vorwürfe gingen allein bei den Krankenkassen und zuständigen Ärztestellen ein. In knapp einem Drittel der untersuchten Fälle bestätigten Gutachter den Verdacht auf Ärzte- und andere medizinische Fehler. 3932 weiter
  • 392 Leser

Abschied vom Vogel-Strauß-Prinzip

Regionale Konzepte sollen das Schulsterben im Land eindämmen - Dialog mit Kommunen
Sinkende Schülerzahlen, Schulsterben, Unsicherheit: Per regionaler Schulentwicklungsplanung will Kultusminister Stoch den rasanten Wandel steuern. Die Opposition sieht das nur als Mäntelchen für den Kahlschlag. weiter
  • 393 Leser

Am Platz der Mammutjäger

Der neue Archäopark Vogelherd öffnet fünf Fenster in die Eiszeit
Es riecht nach verbrannten Knochen unterhalb der Vogelherdhöhle, in der vor gut 40 000 Jahren Bewohner des Lonetals formvollendete Tierfigürchen aus Elfenbein hinterlassen haben. Die Höhle ist jetzt Teil des neuen, 6,5 Hektar großen Archäoparks Vogelherd. Der öffnet an fünf Themenplätzen fünf Fenster in die Steinzeit. Warum es nach verbrannten Knochen weiter
  • 435 Leser

An Babyklappen wird nicht gerüttelt

Familienministerin Kristina Schröder hat einen Gesetzentwurf zur vertraulichen Geburt vorgelegt. Die umstrittenen Babyklappen sollen bleiben. weiter
  • 401 Leser

Auf einen Blick vom 16. Mai 2013

FUSSBALL EUROPA LEAGUE, Finale in Amsterdam Benfica Lissabon - FC Chelsea 1:2 (0:0) Benfica Lissabon: Artur - André Almeida, Luisão, Garay (78. Jardel), Melgarejo (66. John) - Matic - Salvio, Pérez, Gaitán - Rodrigo (66. Lima) - Oscar Cardozo. FC Chelsea: Cech - Azpilicueta, Ivanovic, Cahill, Cole - David Luiz, Lampard - Ramires, Mata, Oscar - Torres. weiter
  • 412 Leser

Auf Wagner folgt Strauss Dresdner Staatskapelle würdigt 2014 den Komponisten

Die Sächsische Staatskapelle Dresden und ihr Chefdirigent Christian Thielemann wollen im kommenden Jahr Richard Strauss huldigen. Der Komponist hat am 11. Juni 2014 seinen 150. Geburtstag und war mit der Dresdner Oper und ihrem Orchester eng verbunden. Am Ehrentag ist ein Konzert mit Auszügen aus allen neun Opern, die Strauss in Dresden uraufführen weiter
  • 410 Leser

Banken müssen Risiko abtrennen

Die Proteste haben nichts genutzt: Vor allem große Banken müssen künftig bestimmte riskante Geschäfte auf eigene Rechnung auslagern. So sollen Kundengelder besser vor Spekulationen geschützt werden. Damit müssen sich größere Institute auf eine Abtrennung bestimmter risikoreicher Handelsgeschäfte vom klassischen Bankgeschäft einstellen. Der Finanzausschuss weiter
  • 477 Leser

Basketball: Bamberg zieht ins Halbfinale ein

Titelverteidiger Bamberg ist als drittes Team ins Playoff-Halbfinale der Basketball-Bundesliga eingezogen. Die Brose Baskets gewannen am Mittwochabend bei Phoenix Hagen mit 92:75 (54:37) und setzten sich in der Best-of-Five-Serie des Viertelfinals mit 3:1 durch. In der Vorschlussrunde kommt es nun zum Südgipfel gegen Bayern München. Die Münchner hatten weiter
  • 470 Leser

Bis 2016 ist die Reform komplett

Keine Arbeit mehr nebenher: 2008 hat eine große Mehrheit im Landtag die Umwandlung vom Teilzeit- zum Vollzeitparlament beschlossen. Dazu wurde das Abgeordnetengesetz und die Landesverfassung geändert. Vom Jahr 2011 an wurde das Stuttgarter Parlament dann zu dem, was die Volksvertretungen in den anderen deutschen Flächenländern schon waren: ein Vollzeitparlament. weiter
  • 317 Leser

CDU-Kritik am Landtagschef

Unmut über Äußerungen zur Rolle der Abgeordneten im Vollzeitparlament
Dass Landtagspräsident Wolf mehr Bürgernähe anmahnt, stößt in der CDU auf Unmut. Die Kritik dient als Vehikel für den Frust über die Landtagsreform - und einigen als Mittel, um Wolf eine mitzugeben. weiter
  • 480 Leser

Das unrühmliche Ende einer Drohne

Ministerium bleibt Antworten schuldig
Das Verteidigungsministerium in Erklärungsnot: Es konnte im Bundestag nicht darlegen, warum sein Drohnen-Projekt so unnötig lang verfolgt wurde. weiter
  • 414 Leser

Demokratie in Europa gefährdet

Der Politologe Jürgen Neyer warnt vor undemokratischen und nationalistischen Kräften
Immer wieder betonen deutsche Politiker, wir würden mehr Europa brauchen. Dabei werden im Integrationsprozess demokratische Rechte abgebaut, meint jedenfalls Professor Jürgen Neyer. weiter
  • 404 Leser

Die Mutmacherin

Großes Echo auf Angelina Jolies Entscheidung - Zuspruch, Bewunderung und Kritik
Angelina Jolie hat für die Öffentlichmachung ihrer Brustamputation als radikale Krebsvorsorge viel Zuspruch bekommen: Mutig lenke sie die Aufmerksamkeit auf ein Tabuthema. Es gibt aber auch Kritik. weiter
  • 447 Leser

Dopingjäger wieder im Einsatz

Die Doping-Schwerpunktstaatsanwaltschaft Freiburg hat ein Ermittlungsverfahren gegen zwei ehemalige Ärzte vom Team Gerolsteiner eingeleitet. Grundlage ist eine Anzeige des Heidelberger Anti-Doping-Kämpfers Werner Franke. Die Namen der beiden Ärzte spielten auch im Betrugsprozess gegen Radprofi Stefan Schumacher vor dem Landgericht Stuttgart eine Rolle. weiter
  • 399 Leser

Dänemark weiter Favorit beim ESC

Die dänische Eurovision-Favoritin Emmelie de Forest marschiert weiter barfuß Richtung Sieg in Malmö, aber die Deutsche Natalie Horler von Cascada hat in Stöckelschuhen aufgeholt. Gestern führte de Forest nach ihrem Auftritt beim Halbfinale weiter souverän die Wettlisten an. Hier erreichten Cascada erstmals den sechsten Platz - ihre bisher beste Position. weiter
  • 433 Leser

Ehefrau rechtswidrig befördert?

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Bürgermeister von Bisingen
Ohne die Zustimmung des Gemeinderats einzuholen, hat der Bisinger Bürgermeister seine Ehefrau zur Amtsleiterin befördert. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen ihn wegen des Verdachts der Untreue. weiter
  • 499 Leser

Ein kleines Meisterwerk

Cherilyn MacNeil ist eine junge Musikerin aus Südafrika, die vor drei Jahren ihre neue Heimat in Berlin fand und als Dear Reader bereits mit ihrem Album "Idealistic Animals" einen Coup landeten konnte. Gerade wurde ihr neues Dear-Reader-Album "Rivonia" (City Slang) veröffentlicht. Stimmlich konnte sie schon immer mit den großen Singer/Songwriterinnen weiter
  • 313 Leser

Eine Gemeinde ringt um ein Zukunftskonzept

Sinkende Schülerzahlen, Abwanderung in die nahe Stadt Ulm und eine vom Aus bedrohte Werkrealschule: In der 15 000-Einwohner-Gemeinde Blaustein (Alb-Donau-Kreis) tut eine regionale Schulentwicklung bitter not. Bereits vor zweieinhalb Jahren hatte dies die Gemeinde den Schulleitern ins Hausaufgabenheft geschrieben. Sie sollten Konzepte erarbeiten, wie weiter
  • 403 Leser

Erste Frau, die einen Pilotabschluss erreicht

Lob für Arbeitgeber-Chefin Renkhoff-Mücke
Ihre Art der Verhandlungsführung kommt gut an: Angelique Renkhoff-Mücke ist Chefin der Metall-Arbeitgeber Bayerns und zupackende Firmenchefin. weiter
  • 544 Leser

Europa will Fischbestände stärker schonen

Europas Fischer ziehen zu viele Fische aus dem Meer. Das schwächt die Bestände. Die Reform der EU-Fischereipolitik soll die Wende bringen. Doch dazu müssen die EU-Staaten sich mit dem Europaparlament einigen. Nun stehen die Chancen dafür etwas besser. Die EU will den Fischern zum Beispiel weitgehend verbieten, ungewollt gefangenen Fisch tot oder verletzt weiter
  • 550 Leser

Für Dramaturgie und Kritik

Friederike Engel und Gerhard Jörder in Stuttgart geehrt
Der Theaterkritiker Gerhard Jörder hat den Marie-Zimmermann-Preis erhalten, die Dramaturgin Friederike Engel das Marie-Zimmermann-Stipendium. Die Preise sind mit je 5000 Euro verbunden sowie einem Aufenthalt an der Akademie Schloss Solitude. Gestiftet wurden sie von Theaterkritiker und Ex-Verleger Christoph Müller. Theatermacher und Rezensent säßen weiter
  • 424 Leser

Gall beklagt Millionenschaden

In Baden-Württemberg gehen zwei Drittel des durch Kriminalität verursachten Schadens auf Wirtschaftskriminalität zurück. Das ergibt sich aus den von Innenminister Reinhold Gall (SPD) vorgestellten Jahresberichten Wirtschaftskriminalität, Korruption und Organisierte Kriminalität. Obwohl die Zahl der Wirtschaftsdelikte 2012 zurückging, wuchs die Schadenssumme weiter
  • 375 Leser

Geburtenrückgang trifft Gymnasien kaum

Seit bald 40 Jahren sinkt die Zahl der Kinder, die nach der Grundschule auf die Haupt- oder die Werkrealschule wechseln. Die Hauptschulen bluten aus, während der Geburtenrückgang an den Realschulen und Gymnasien nicht ankommt. Diese beiden Schularten erfahren wachsenden Zuspruch. Dazu trägt auch bei, dass Grün-Rot die Verbindlichkeit der Grundschulempfehlung weiter
  • 469 Leser

Geschichte wiederholt sich

FC Chelsea nach 2:1 (0:0) gegen Benfica glücklicher Europa-League-Sieger
361 Tage nach dem Champions-League-Sieg hat der FC Chelsea auch die kleine kontinentale Krone errungen und im Europa- League-Finale gegen Benfica Lissabon einen historischen Triumph gefeiert. weiter
  • 458 Leser

Griffig wie nie zuvor

Die Kölner Reggae-Instanz Tilmann Otto, besser als Gentleman bekannt, schielt auf dem sechsten Studioalbum "New Day Dawn" (Vertigo Berlin) noch stärker auf den internationalen Markt als man das von ihm gewohnt ist. In Dancehall und Roots-Reggae mischen sich Streicher und Chöre, etliche Songs sind sehr trendy produziert. Allerdings setzt er selbstbewusst weiter
  • 467 Leser

Heute nominiert Joachim Löw sein Rumpf-Aufgebot

Deutschland im Fußball-Fieber, der Bundestrainer in Not: Während das Traumfinale in der Champions League zwischen Borussia Dortmund und Bayern München die Massen elektrisiert, steht Joachim Löw bei der Nominierung seines Kaders für die anstehende USA-Reise vor erheblichen Problemen. Seit Wochen tüftelt der 53-Jährige angesichts der massiven Ausfälle weiter
  • 481 Leser

HINTERGRUND: Die Baustellen des Konzerns

Die neue S-Klasse ist für Daimler so wichtig, weil in jüngster Zeit nicht alles rund lief. Für Chef Dieter Zetsche hängt viel ab vom Erfolg des Luxusautos. weiter
  • 523 Leser

Honda vor Wiedereinstieg

In der Formel 1 voraussichtlich Partner von McLaren
Der japanische Automobilhersteller Honda steht vor einer Rückkehr in die Formel 1. Honda soll seinen früheren Partner McLaren ab 2015 wieder mit Motoren beliefern. Demnach soll Firmenchef Takanobu Ito den Deal noch in dieser Woche bekannt geben. McLaren, derzeit noch Kunde von Mercedes, will damit an die gemeinsamen Erfolge aus der Vergangenheit anknüpfen weiter
  • 365 Leser

Internationaler Kongress widmet sich dem Tanz

Beim Internationalen Tanzkongress in Düsseldorf wird nicht nur getanzt. Es geht auch um Politik, ums Internet, um das Altwerden und um Kampfsport. Der Internationale Tanzkongress in Düsseldorf vom 6. bis 9. Juni mit Referenten aus aller Welt will zeigen, wie wichtig Tanz in der Gesellschaft ist. Drei Tage lang wird Düsseldorf zu einer Art künstlerischem weiter
  • 447 Leser

Kaffeekränzchen für 610 000 Dollar

Diese Tasse Kaffee geht richtig ins Geld: Ein Unbekannter blättert 610 000 Dollar hin, um sich mit Apple-Chef Tim Cook zum Plausch zu treffen. Bei der Summe von umgerechnet 470 000 EUR endete eine Auktion für den guten Zweck. Die US-Menschenrechtsorganisation Robert F. Kennedy Center for Justice and Human Rights hatte den Topmanager dazu überreden können. weiter
  • 512 Leser

Keine Deals bei Direktmandaten

Im Kampf um Direktmandate bei der kommenden Bundestagswahl am 22. September werden Grüne und SPD auf Landesebene keine Absprachen zu gegenseitigen Wahlempfehlungen treffen. Dies bestätigten Grünen-Landeschef Chris Kühn wie auch SPD-Generalsekretärin Katja Mast gestern der Nachrichtenagentur dpa in Stuttgart. Wegen des nun geänderten Wahlrechts sei der weiter
  • 433 Leser

Keinesfalls altbacken

Super-Gitarrist Steve Morse, einst als Fan zu Deep Purple gekommen, ist längst zum prägenden Stilisten des Hardrock-Giganten geworden. Während er sich bei "Kansas" als idealer Band-Sanierer bewies, findet er auf "Now What?!" (Edel Germany) nicht immer die Mitte zwischen sattem Hardrock à la Purple und fast schon seifigem Rockpop. Einerseits sorgt "The weiter
  • 419 Leser

KOMMENTAR · KRIMINALITÄT: Unsichtbare Täter

Unter IT-Experten kursiert ein Bonmot, das die wachsende Bedrohung gerade auch der Wirtschaft durch Computerkriminalität veranschaulicht: Es gibt zwei Gruppen von Firmen - solche, die schon einmal angegriffen worden sind, und solche, die nicht wissen, dass sie schon einmal angegriffen worden sind. Soll heißen: Es trifft, früher oder später, jedes Unternehmen, weiter
  • 421 Leser

KOMMENTAR · SCHULENTWICKLUNG: Höchste Zeit

Es ist ein heißes Eisen, das die grün-rote Landesregierung jetzt anpackt - und es ist höchste Zeit, dass sie es tut. Denn das Problem der schwindenden Schülerzahlen lässt sich nicht aussitzen, und die Vorbehalte der Eltern gegen das dreigliedrige Schulsystem sind nicht wegzudiskutieren. Dieser Trend war schon vor dem Wegfall der verbindlichen Grundschulempfehlung weiter
  • 376 Leser

KOMMENTAR: Zu viel für ein Auto

Autos, Autos, immer nur Autos. Übers Jahr gesehen gibt es jede Menge Automessen, quer über den Globus verteilt. Dass Daimler seine runderneuerte S-Klasse aber nicht auf der Messe in China präsentierte, sondern wenige Wochen später in Hamburg, zeigt: Daimler setzt auf das Deutsche an dem Modell. Nicht der zukunftsträchtige chinesische Markt wird gebauchpinselt. weiter
  • 608 Leser

Kriminalität stagniert

Wachstum lediglich bei Einbrüchen und Computerdelikten
Ein deutlicher Anstieg bei Wohnungseinbrüchen und Computerkriminalität verhagelt den Innenministern von Bund und Ländern die Polizeiliche Kriminalstatistik 2012. An Gegenmaßnahmen wird gearbeitet. weiter
  • 401 Leser

Kältemittel-Sorge umkurvt

Wie ein Damoklesschwert schwebte der Streit um das möglicherweise gefährliche Kältemittel R1234yf über dem Start von Daimlers neuer S-Klasse. Weil die Stuttgarter die Substanz boykottieren, drohte ihrem Flaggschiff sogar der Entzug der Zulassung. Doch Daimler benutzt einen Trick: Die S-Klasse wird nicht mit einer neuen Typgenehmigung sondern als Modellerweiterung weiter
  • 435 Leser

Lebertransplantation gestoppt

Konsequenzen nach Manipulation an Münchner Klinikum
Nach dem Transplantationsskandal im vergangenen Jahr soll das Münchner Klinikum rechts der Isar keine Lebern mehr verpflanzen dürfen. Bayerns Wissenschaftsminister Wolfgang Heubisch (FDP) und Gesundheitsminister Marcel Huber (CSU) sprachen sich gestern für eine Neustrukturierung der Lebertransplantation aus. Künftig sollen nur noch drei Kliniken in weiter
  • 345 Leser

LEITARTIKEL · TARIFPOLITIK: Neue Herausforderungen

Sie haben gewissermaßen Wort gehalten, die beiden großen Tarifparteien - hier die mächtige IG Metall, dort Gesamtmetall, der Arbeitgeberverband: Sie einigten sich auf eine zweistufige Lohnerhöhung von zusammen 5,6 Prozent für 20 Monate. Eine Urabstimmung mit Streik in Deutschlands wichtigster und kerngesunder Branche ist vom Tisch. Es wäre auch einer weiter
  • 398 Leser

Mehr Geld für das Erfolgsmodell

Zusätzliche Studienplätze an dualen Hochschulen
Mehr Geld für die dualen Hochschulen: Die Landesregierung stellt rund 2600 Studienplätze auf dauerhaft sichere Finanzierung um. In Heilbronn stockt eine Stiftung ihre Förderung um 20 Millionen Euro auf. weiter
  • 390 Leser

Mit Sponsoren aus der Krise

Etliche US-Bundesstaaten benennen öffentliche Einrichtungen nach zahlungskräftigen Sponsoren - Tabak und Porno ausgenommen. weiter
  • 381 Leser

MITTWOCH-LOTTO

20. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 2 4 16 29 38 45 Superzahl2 SPIEL 77 1 4 4 5 9 0 8 SUPER 6 8 0 2 4 8 6 ohne Gewähr weiter
  • 1157 Leser

Mutig in die Zukunft

Eishockey: Unter Trainer Pat Cortina hat sich das deutsche Team stabilisiert
Das erhoffte WM-Viertelfinale ist nicht herausgesprungen - dennoch überwiegt im deutschen Eishockey-Team Zufriedenheit und Stolz. Der Abstand zu den Top-Acht-Nationen ist nicht riesig. weiter
  • 454 Leser

NA SOWAS. . . vom 16. Mai 2013

Ein Pilot der Air India ist wegen einer klemmenden Tür aus dem Cockpit ausgesperrt worden. Der Kopilot hatte das Flugzeug am nächstgelegenen Flughafen im indischen Bhopal notgelandet. Der Flugkapitän war auf der Toilette gewesen. Als er zurückkehrte, habe sich die Tür nicht mehr öffnen lassen. Sie sei wegen einer herausgefallenen Schraube so verklemmt weiter
  • 371 Leser

Nach 14 Jahren endet die Ära Schaaf

Bewegender Abschied vom Bremer Trainer
Werder Bremen ohne Thomas Schaaf - daran muss man sich gewöhnen. Gelegenheit dazu besteht ab sofort: Der Trainer-Dauerbrenner ist weg. weiter
  • 430 Leser

Niederlage für Schulverweigerer

Ein Berufungsgericht im US-Bundesstaat Ohio hat den Asylantrag einer deutschen Schulverweigererfamilie abgelehnt. Staatliche Maßnahmen gegen Heimschüler in Deutschland seien keine "Verfolgung", die zum Asyl in den USA berechtige, entschied das Gericht. Das bibeltreue Ehepaar Hannelore und Uwe Romeike aus Bissingen (Kreis Esslingen) war 2008 mit seinen weiter
  • 401 Leser

Niederlage für Schulverweigerer vor US-Gericht

Ein Berufungsgericht im US-Bundesstaat Ohio hat den Asylantrag einer deutschen Schulverweigererfamilie abgelehnt. Staatliche Maßnahmen gegen Heimschüler in Deutschland seien keine "Verfolgung", die zum Asyl in den USA berechtige, entschied das Gericht in Cincinnati im elfseitigen Urteil. Der US-amerikanische Rechtsschutzverband für Heimunterricht teilte weiter
  • 415 Leser

NOTIZEN vom 16. Mai 2013

Kollision in der Luft Bei der Kollision zweier Kleinflugzeuge über dem Allgäu sind zwei Menschen getötet worden. Die beiden Flugzeuge, eine Cessna und eine Katana, waren gestern Nachmittag nahe dem Flugplatz Durach zusammengestoßen. Bei der Cessna brach ein Teil des Flügels, die Maschine stürzte ab. Die beiden Insassen, darunter der 73 Jahre alte Pilot, weiter
  • 495 Leser

NOTIZEN vom 16. Mai 2013

Auktionsrekord für Richter Das Bild "Domplatz, Mailand" von Gerhard Richter ist bei Sotheby"s in New York für 37,1 Millionen Dollar (knapp 29 Millionen Euro) versteigert worden. Nach Angaben des Kunsthändlers Sotheby"s war das ein Auktionsrekord für den Deutschen. Die Summe lag am oberen Ende des Schätzpreises. Übertroffen wurde das Bild bei der Frühjahrsauktion weiter
  • 362 Leser

NOTIZEN vom 16. Mai 2013

Strikter gegen Korruption Die Ärzteschaft und die rot-grün regierten Bundesländer sind für schärfere Regeln gegen Korruption im Gesundheitswesen als von Bundesminister Daniel Bahr (FDP) geplant. Die Ärzte schlagen vor, "direkt übers Strafrecht zu gehen", sagte Ärztepräsident Frank Ulrich Montgomery. Die Koalition will hingegen staatsanwaltschaftliche weiter
  • 452 Leser

NOTIZEN vom 16. Mai 2013

Schwartz neuer SVS-Coach Fußball: - Zweitliga-Absteiger SV Sandhausen geht mit Alois Schwartz als neuem Trainer in die kommende Saison. Der 46-Jährige hatte erst am Dienstag seinen Abschied vom Drittligisten Rot-Weiß Erfurt bekanntgegeben und bekommt einen Vertrag über zwei Jahre. Geschäftsführer bleibt Fußball: - Gegen den Willen von Investor Hasan weiter
  • 479 Leser

NOTIZEN vom 16. Mai 2013

Chancen bei Kleinfirmen Gerade in kleinen Betrieben sind nach Erkenntnissen von Arbeitsmarktforschern viele Stellen offen. Im vergangenen Quartal fanden sich vier von zehn unbesetzten Stellen in Betrieben mit weniger als zehn Mitarbeitern. Forscherin Anja Kettner rät deshalb, nicht nur auf die Stellenangebote bekannter Großunternehmen zu achten, sondern weiter
  • 563 Leser

Nur jeder Zweite lebt noch in einer Familie

Deutschlands Gesellschaft wandelt sich mit den sinkenden Geburtenzahlen rasant. Nicht einmal mehr die Hälfte der Einwohner Deutschlands lebt in einer Familie. 49 Prozent der Bevölkerung lebten 2011 mit Eltern oder Kindern zusammen, das ist der niedrigste Stand seit 1996, wie das Statistische Bundesamt Wiesbaden berichtete. Damals waren es noch 57 Prozent. weiter
  • 360 Leser

Obama in Erklärungsnot

US-Präsident nach Skandalen auf dem Weg zur "lahmen Ente"
US-Präsident Barack Obama wollte in seiner zweiten Amtszeit die großen Themen anpacken. Nun kämpft er mit Skandalen. Er reagiert gelassen, doch ihm droht die politische Handlungsunfähigkeit. weiter
  • 411 Leser

Probleme für Großwallstadt

Bundesliga-Handballer erhalten keine Lizenz
Sportlich am Abgrund, finanziell (fast) am Ende: Der abstiegsbedrohte Traditionsklub TV Großwallstadt erhält keine Lizenz für die kommende Saison in der Handball-Bundesliga (HBL). Das teilte die unabhängige Lizenzierungskommission der HBL mit. Der siebenmalige deutsche Meister wird gegen die Entscheidung nach Zustellung der Begründung allerdings Beschwerde weiter
  • 413 Leser

Rechnungshof prüft Landtag

Bayerische Abgeordnete nach Verwandtenaffäre im Fokus
Bayerns Oberster Rechnungshof hat mit der Überprüfung der Ausgaben des Landtags für die 187 Abgeordneten begonnen. Die Prüfer wollen sich die Diäten, Kostenpauschalen und das Budget für die Mitarbeiter der Volksvertreter ansehen. Auslöser der Kontrolle ist die Verwandtenaffäre. Drei Wochen nach deren Bekanntwerden handelt jetzt der bayerische Landtag: weiter
  • 430 Leser

Ribéry verlängert wohl in München

Personalplanungen beim FCB auf Touren
Wer kommt? Wer geht? Wer bleibt? Bei all der Gier auf das Triple denkt Bayern München schon über die laufende Saison hinaus. weiter
  • 490 Leser

S-Klasse unter den Autos

Daimler präsentiert sein Hoffnungsfahrzeug
Hot-Stone-Massage, Aroma-Therapie, Liegesitz: Was sich nach Wellness anhört, sind Funktionen in der neuen S-Klasse von Daimler. Der Konzern setzt auf Luxus und will lieber beim Verbrauch sparen. weiter
  • 607 Leser

Schnelle Einigung in guter Atmosphäre

Gesamtmetallchef Dulger kritisiert: In Baden-Württemberg viel Aggression mit im Spiel
Die in Rekordzeit ausgehandelte Metall-Tariferhöhung weckt bei Ökonomen Hoffnung auf einen stabilen privaten Konsum. Im Vergleich zu anderen Branchen liegen die Metaller im vorderen Mittelfeld. weiter
  • 578 Leser

Schwache Daten ignoriert

Leitindex setzt seinen Höhenflug fort
Die fortgesetzte Rekordjagd an den US-Börsen hat dem Dax gestern erneut Auftrieb gegeben. Zudem hatte er am Morgen bereits bei 8368 Punkten den höchsten Stand in seiner knapp 25-jährigen Geschichte erreicht. Über weite Strecken war der Dax zuvor in einer engen Spanne um seinen Vortagesschluss gependelt. Mit Blick auf die überraschend schwachen Daten weiter
  • 512 Leser

SPD-Abgeordnete beschäftigt Stiefsohn

Im Wahlkreisbüro einer Landtagsabgeordneten arbeitet ihr Stiefsohn. Dass das nicht erlaubt ist, habe sie nicht gewusst, sagt die SPD-Politikerin. weiter
  • 443 Leser

Stammzellen: Forscher melden Durchbruch

Amerikanischen Wissenschaftlern ist es nach eigenen Angaben zum ersten Mal gelungen, menschliche Zellen in embryonale Stammzellen umzuwandeln. Die neuen Zellen könnten in jede beliebige Art von Körperzellen transformiert werden - und so jede kranke oder verletzte Zelle ersetzen. Die Forscher der Oregon Health & Science University in Portland sprachen weiter
  • 411 Leser

STICHWORT · BEHANDLUNGSFEHLER: Recht auf Gutachten

Als fehlerhaft wird eine medizinische Behandlung bezeichnet, wenn sie nicht dem aktuellen Stand der Medizin nach gesicherten wissenschaftlichen Erkenntnissen entspricht. Wird diese nicht angemessen, sorgfältig, richtig oder zeitgerecht vorgenommen, liegt nach Angaben des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen (MDK) ein ärztliches Fehlverhalten vor. weiter
  • 399 Leser

Stiftung Warentest macht erstmals Minus

Die Stiftung Warentest hat 2012 erstmals in ihrer Geschichte Verlust gemacht. Der Grund für das Minus von 1,2 Mio. EUR seien die niedrigen Zinsen auf das Stiftungskapital, teilte die Organisation in Berlin mit. Höhere Zuwendungen des Bundes lassen Stiftungsvorstand Hubertus Primus für das laufende Jahr mit einem deutlich besseren Ergebnis rechnen. "Wir weiter
  • 475 Leser

Südwesten gibt grünes Licht für Metall-Einigung

Die Metall-Arbeitgeber im Südwesten haben dem bayrischen Tarifabschluss grünes Licht gegeben. Die zuständigen Gremien stimmten einer Übernahme zu. Der in der Nacht zum Mittwoch vereinbarte Tarifabschluss bringt den Beschäftigten der Metall-Industrie eine zweistufige Gehaltserhöhung von 3,4 beziehungsweise 2,2 Prozent ab 1. Juli dieses und 1. Mai kommenden weiter
  • 460 Leser

Tasten, röntgen, testen

Die normale Krebsfrüherkennung für Frauen ab 20 zahlen die Krankenkassen in Deutschland einmal im Jahr. Dazu gehöre eine Anamnese, bei der Patient und Arzt im Gespräch klären, ob die Frau eine Vorgeschichte hat, die Krebs begünstigt. Frauen ab 30 stehe jedes Jahr eine erweiterte Untersuchung zur Krebsfrüherkennung zu, erklärt der Spitzenverband der weiter
  • 430 Leser

Tausende Lehrstellen frei

Insbesondere Kleinbetriebe können Ausbildungsplätze nicht besetzen
Angesichts der rückläufigen Zahl junger Leute haben Kleinbetriebe besonders große Probleme, Lehrlinge zu finden. Daher will ihnen Bildungsministerin Johanna Wanka verstärkt unter die Arme greifen. weiter
  • 563 Leser

Thyssen-Krupp kippt 3000 Jobs in der Verwaltung

Der angeschlagene ThyssenKrupp-Konzern verschärft sein Sparprogramm und will 3000 Arbeitsplätze in der Verwaltung streichen. Rund 1500 Stellen fallen in Deutschland weg. Weltweit streicht der Konzern damit jeden fünften Job in der Verwaltung. Auf betriebsbedingte Kündigungen soll verzichtet werden. Insgesamt sollen in den kommenden drei Jahren durch weiter
  • 572 Leser

Tischtennis: Boll und Ovtcharov mit WM-Traumstart

Timo Boll und Dimitri Ovtcharov machten beim WM-Start in Paris mit ihren Gegnern kurzen Prozess. Das deutsche Tischtennis-Erfolgsduo qualifizierte sich im Schnellzug-Tempo und ohne Satzverlust für die zweite Runde. Dort stiehlt ihnen heute möglicherweise Patrick Baum die Show. Bolls Düsseldorfer Clubkollege trifft dann im Palais Omnisports auf Ex-Champion weiter
  • 414 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tischtennis, WM in Paris-Bercy, u.a.: Doppel Männer/Frauen ab 14.15 Einzel Männer/Frauen ab 17.30 Radsport,Norwegen-Rundfahrt,2. Etappe Kongsberg - Skien (150 km) ab 16.00 SPORT 1 Eishockey, WM in Schweden und Finnland Viertelfinals: Russland - USA ab 11.45 Schweiz - Tschechienab 14.30 Finnland - Slowakei ab 17.15 Schweden - Kanada ab 20.10 weiter
  • 423 Leser

Verlangen nach Aufklärung

Antrags-Marathon der Verteidiger bremst Fortgang im NSU-Prozess
Immer wieder Anträge und Streit ums Rederecht: Am dritten Tag im NSU-Prozess fordert ein Verteidiger ein Lachverbot, ein anderer verlässt wütend den Saal. Der Antrags-Marathon geht weiter. weiter
  • 493 Leser

Weltcup-Premiere in Albstadt

Die besten Mountainbiker fahren drei Tage lang auf dem neuen Kurs
Weltcup-Premiere der besten Mountainbiker in Albstadt. In den Disziplinen Cross Country und Sprint sind drei Top-Athleten aus dem Land dabei: Sabine Spitz und Adelheid Morath, außerdem Manuel Fumic. weiter
  • 420 Leser

Wie, wo, wann, wie viel?

Der Archäopark Vogelherd liegt westlich von Niederstotzingen im Landkreis Heidenheim, zu erreichen über Ausfahrt Niederstotzingen der A 7. Geöffnet ist er Di bis Fr 11 - 18, an Wochenenden und Feiertagen 10 - 18 Uhr. Führungen gibts an Wochenenden und Feiertagen um 11, 13.30 und 15.30 Uhr. Für Gruppen von 12 bis 25 Personen sind Führungen jederzeit weiter
  • 365 Leser

Wirtschaft schrammt an Rezession vorbei

Der kalte und lange Winter hat die Hoffnungen auf einen rasanten Konjunkturaufschwung in Deutschland empfindlich abgekühlt. Nach dem Einbruch Ende 2012 hatten Experten eigentlich ein robustes Wachstum im neuen Jahr erwartet. Doch das miese Wetter bremste das Geschäft nicht nur am Bau, und die Weltkonjunktur sprang nicht wie erhofft an. Zudem haben Unternehmer weiter
  • 524 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

WMF startet schwächer Der schwäbische Küchengeräte-Spezialist WMF (Geislingen) ist mit schwächerem Umsatz und Ebit in das Jahr gestartet. Das Ergebnis verringerte sich im ersten Quartal um 18 Prozent auf 20,6 Mio. EUR, der Umsatz ging um 1 Prozent auf 241 Mio. EUR zurück. Allianz besser als gedacht Die Allianz (München) hat ihren Gewinn mit Lebens- weiter
  • 601 Leser

Zetsches ganzer Stolz

Sie soll Daimler wieder ganz nach oben bringen: die neue Mercedes S-Klasse. Konzernchef Dieter Zetsche stellte die neue Generation der Limousine gestern Abend voller Stolz vor. Die S-Klasse - das S steht für Sonder - gilt seit Jahrzehnten als Fahrzeug der Reichen und Mächtigen (siehe Wirtschaft). Foto: dpa weiter
  • 1269 Leser

Zur Miete in den Camping-Urlaub

Neue Nische im Reisemarkt - Alternative zum Kauf von teuren Wohnmobilen
Camping kann auch schon Mal eine Menge Nerven kosten. Immer mehr Natururlauber reisen deshalb mit leichtem Gepäck und schlafen in Zelten, Hütten oder Wohnmobilen, die zum Platz gehören. weiter
  • 788 Leser

Ärzte fordern Festbeitrag für Kassenversicherte

Vier Monate vor der Bundestagswahl hat sich die deutsche Ärzteschaft klar gegen den Plan von SPD, Grünen und Linken für eine Bürgerversicherung gestellt. Die Dualität von privater und gesetzlicher Krankenversicherung solle erhalten bleiben, sagte der Präsident der Bundesärztekammer, Frank Ulrich Montgomery, gestern. "Gäbe es sie nicht, gäbe es keinen weiter
  • 377 Leser

Leserbeiträge (5)

Bayrische Partypower mit den „Auenwäldern“

Zum ersten Mal findet am Wochenende vom 8. und 9. Juni das „Sommerfest am Bolzensteig“ statt. Die TSV-Abteilung Fußball und der Musikverein Hüttlingen haben sich zusammengetan, um zwei Tage lang unter bayrischem Motto zu feiern.

Am Samstagabend dürfen alle Fans der bayrischen Tracht Lederhosen und Dirndl ausführen, wenn

weiter
  • 3577 Leser

"Tag der Diakonin"

Am 29. April 2013 hatte Ulrike Rix zum "Tag der Diakonin" zu einer Wortgottesfeier nach St. Maria eingeladen. Ansprechende Texte und wörtliche Zitate aus der Enzyklika von em. Papst Benedikt XVI wurden vom Frauenbund-Team vorgetragen. Katharina von Siena ist für die Frauen zum Vorbild diakonischen Handelns geworden. Als symbolisches Zeichen,

weiter

Seniorenwanderung am 5. Juni

Bei der Seniorenwanderung am 5. Juni sind die Teilnehmer auf dem Jakobsweg zwischen Schechingen und Hohenstadt unterwegs. Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist um 13.30 Uhr beim Straßdorfer Bezirksamt. Eine Einkehr ist vorgesehen. Die Leitung obliegt Hertha Haas.

weiter
  • 3095 Leser

Altpapierholsammlung in Hofen

Am Samstag, den 18. Mai 2013 sammelt der Rad- und Kraftfahrverein Hofen zusammen mit der freiwilligen Feuerwehr in Hofen und den Teilorten Altpapier. Um die Vereine zu unterstützen, stellen sie bitte ihr Altpapier bis 7 Uhr sichtbar an der Straße bereit. Beachten sie bitte, dass die blauen Tonnen von den Helfern nicht geleert werden dürfen.

weiter
  • 3057 Leser

Kulturellen und kulinarischen Norden erlebt

Anlässlich seines 50-jährigen Bestehens hatte der Straßdorfer Albverein zu einer fünftägigen Kulturreise nach Hamburg eingeladen. Mit vielen neuen Eindrücken des Nordens kehrte die Reisegruppe wieder zurück in den Süden.Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Die Anreise erfolgte über Celle, wo ein einstündiger

weiter