Artikel-Übersicht vom Freitag, 17. Mai 2013

anzeigen

Regional (86)

35 Millionen Elektrolenkungen

Gmünder ZF Lenksysteme GmbH ist Weltmarktführer in einem wachsenden Marktsegment
Bei der Bilanzpressekonferenz Anfang Mai (wir berichteten) verkündete Dr. Peter Ottenbruch einen neuen Umsatzrekord von 3,98 Milliarden Euro für die ZF Lenksysteme GmbH (ZFLS). Basis des Erfolgs: Der Siegeszug der Elektrolenkung. 35 Millionen Stück hat die ZFLS in den letzten zehn Jahren verkauft. Weshalb Lenkungen aus Gmünd so top sind, durften Journalisten weiter
  • 5
  • 1417 Leser

Scholz-Gruppe muss Kosten reduzieren

Stahlmarkt weiter im Tief
Der globale Stahlmarkt war auch im ersten Quartal 2013 weiterhin stark durch die sehr schwache konjunkturelle Entwicklung belastet. Darunter musste auch die Essinger Scholz-Gruppe leiden. „Wir sind gezwungen, die Kapazitäten dem Mengenrückgang anzupassen und kommen auch um einen Personalabbau nicht herum“, sagte am Freitag auf Anfrage Oliver weiter
  • 3
  • 1384 Leser

Bauarbeiten in Großdeinbach

Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach. . Im Verlauf der Ortsdurchfahrt Großdeinbach müssen sich die Verkehrsteilnehmer am Dienstag, 21. Mai, auf Verkehrsbehinderungen einstellen. Ab der Ortsmitte bis zur Abzweigung nach Wustenriet müssen Leitungen neu verlegt werden. Die Baumaßnahme wird bis Ende Juli abgeschlossen sein. Während dieser Bauzeit muss der Verkehr weiter
  • 755 Leser

Feuerwehrfest am Zusenhof

Schwäbisch Gmünd. Die Freiwillige Feuerwehr Schwäbisch Gmünd lädt am Pfingstsonntag und -montag, 19. und 20. Mai, wieder zu ihrem traditionellen Pfingstfest auf dem Zusenhof bei Waldstetten ein. Und zwar ganz gleich bei welchem Wetter: Vor Regen oder Sonne schützt ein Zelt. Für Bewirtung ist gesorgt. Den legendären Eintopf gibt es am Montag ab 11.30 weiter
  • 1158 Leser

Hochkarätiges Netzwerk

Jubiläum: Seit 25 Jahren gibt es die Stiftung Gold- und Silberschmiedkunst in Gmünd
25 Jahre gibt es sie jetzt, die Stiftung für Gold- und Silberschmiedkunst in Schwäbisch Gmünd. „Ein lebendiges, hochkarätiges Netzwerk, das die Kräfte aller bündelt, die sich in der Stauferstadt mit Edelmetallen beschäftigen“, erklärt Bürgermeister Dr. Joachim Bläse. In einer Jubiläumspressekonferenz stellen die Akteure ihre Arbeit und die weiter
  • 5
  • 341 Leser

Ja zum Neubau

Edelmetallverband für Forum Gold und Silber
Das Forum Gold und Silber soll als künftiges Wahrzeichen der Gold- und Silberstadt Schwäbisch Gmünd rechtzeitig zur Landesgartenschau 2014 fertig sein. Dafür votierte die Mitgliederversammlung des Gmünder Edelmetallverbandes. weiter
  • 5
  • 804 Leser

Marktplatz wird zur Fanmeile

Radio7 „Sun&Fun Tour“ gastiert in Gmünd / DFB-Pokalfinale auf der Leinwand
Das wird die Partynacht für Musikbegeisterte und Fußballfans. Die „Sun&Fun-Tour“ von Radio7 gastiert am Samstag, 1. Juni, in Gmünd. Neben Livemusik steht auch ein Public Viewing des DFB-Pokalfinales auf dem Programm. weiter
  • 602 Leser

Polizeibericht

Feuer im VorratsturmAlfdorf. Durch Funkenflug ist es am Freitag gegen 11.30 Uhr zu einem Brand gekommen. Ein Arbeiter hatte in einer Werkstatt ein Brett gehobelt, in dem noch eine Schraube steckte. Dadurch entstanden Funken, die durch die Absauganlage für Holzspäne in einen Vorratsturm gelangten, wo sich ein kleiner Brand mit starkem Rauch entwickelte. weiter
  • 403 Leser
FRAGE DER WOCHE

Thema: Pfingsten

Pfingsten- das dritthöchste Fest der Kirche. Von vielen Gläubigen wird die Entsendung des Heiligen Geistes beim Besuch in der Kirche gefeiert. Andere wiederum nutzen diese Feiertage zum Erholen oder gar um in den Urlaub fahren. Die GT fragte Passanten:  Was bedeutet Pfingsten für Sie? Wie verbringen Sie die Pfingsttage?KatharinaHafner(Videos: weiter

Volkslieder und Gotthilf Fischer

Schwäbisch Gmünd. Gemeinsam mit über 150 Gästen aus ganz Deutschland lädt Manfred Nonnenmann im Rahmen der „Woche der Volksmusik Schönblick“ die Bürger der Stadt und Region zum gemeinsamen Volksliedersingen am Dienstag, 21. Mai, um 16 Uhr auf dem Gmünder Marktplatz vor der Johanniskirche sowie am Samstag, 25. Mai, um 16 Uhr auf dem Schönblick weiter
  • 553 Leser
Im Blick: Rodelbahn im Taubental

Gmünd muss die Gartenschau langfristig denken

Die Diskussion über eine Rodelbahn im Taubental ist im Gemeinderat angekommen. Linke-Stadtrat Sebastian Fritz warnt davor, den Bogen zu überspannen (lesen Sie dazu oben stehende Meldung „Gmünds Linke sieht Rodelbahn kritisch“). Diese Bewertung ist zu früh. Natürlich, Für und Wider einer solchen Schlittenbahn durch das von Biotopen geprägte weiter
  • 4
  • 517 Leser
GUTEN MORGEN

Das erste Mal

Es ist an diesem Abend so recht die Stimmung für eine Beichte unter Freundinnen. So gemütlich sitzen sie zusammen, wie schon lange nicht mehr. So mild strahlt das Kerzenlicht. „Weißt Du“, beginnt sie also und erzählt vom ersten Mal. Da hatte sie gerade ganz frisch den Führerschein. Da war sie endlich unabhängig, konnte mit dem eigenen Auto weiter
  • 267 Leser

„Stimmbänd“ Zweiter

Finale des SWR-4-Chorduells bei Sommerfestival
Der Straßdorfer Chor „Stimmbänd“ ist der zweitbeste Chor im Land. Die Straßdorfer haben am Freitagabend beim SWR-4-Chorduell auf dem Stuttgarter Schlossplatz den zweiten Platz belegt. weiter
  • 5
  • 920 Leser

Zwei klare Aussagen für Bargau

Bürgerinitiative für die Ortsumfahrung Bargau mit pfiffiger Aktion - volle Halle bei der Diskussion
Die Wäscheleine-Aktion der Bürgerinitiative für die Ortsumfahrung Bargau führte am Freitag klar vor Augen, wie dringend der Wunsch nach der Ortsumfahrung ist. Denn in der Ortsmitte wimmelte es von Menschen mit Trillerpfeifen im Mund und Transparenten in den Händen. Anschließend gab’s in der rappelvollen TV-Halle glasklare Aussagen von Politikern. weiter
SCHAUFENSTER
KinderfresserDie letzte Chance, Dennis Kellys anarchisches Jugendstück „Unser Lehrer ist ein Troll“ zu erleben, bietet sich am Mittwoch, dem 22. Mai, 19.30 Uhr, im Podium in Ulm. Aglaja Stadelmann, Renate Steinle und Raphael Westermeier übernehmen alle Rollen in der Inszenierung von Cordula Jung.Die Zwillinge Sean und Holly haben es geschafft: weiter
  • 518 Leser

Aschenputtel ernst und heiter

Theater Pforzheim spielt Gioacchino Rossinis Oper „La Cenerentola“ in Gmünd
Die Geschichte vom „Aschenputtel“ ist gemeinhin bekannt. Gioacchino Rossini verarbeitete den Stoff zu einer Oper, die Burleskes mit Sentimentalem vereint – teils heiter, teils ernst, stets packend. Das Theater Pforzheim beeindruckt im Schwäbisch Gmünder Stadtgarten in Bettina Lells Inszenierung von „La Cenerentola“ mit weiter
  • 596 Leser

In Moskau gelehrt

Besonderes Projekt für PH-Studenten
Am 24. Mai beginnen für 64 Kinder der Klassen 1 D und 1 G der Schule Nr. 1944 der Stadt Moskau die Sommerferien. Es ist zugleich das Ende des ersten Jahres eines besonderen Projektes mit dem Institut für Mathematik und Informatik der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 5
  • 321 Leser
Kurz und bündig

Blutspenden in Lautern

Das DRK sammelt am Dienstag, 28. Mai, von 14.30 bis 19.30 Uhr Blutspenden in der Mehrzweckhalle in Lautern. Spenden können alle gesunden Personen von 18 bis 71 Jahren. weiter
  • 1059 Leser

Bürgermeisterwahl

Die Wahl in Bartholomä ist am Sonntag, 9. Juni. Es treten an Amtsinhaber Thomas Kuhn sowie Andreas Fischer, Hausmann und Unternehmer aus Berlin. weiter
  • 4757 Leser

Das kostet der Quadratmeter

Waldstetten. Nachdem für den zweiten Bauabschnitt des Gewerbegebiets Fehläcker die Kosten für Erschließung und Straßenbau feststehen, hat der Gemeinderat am Donnerstag den daraus berechneten Grundstückspreisen zugestimmt. Bei dreigeschossiger Bebauung im Innenbereich kostet der Quadratmeter 90 Euro, bei zweigeschossiger Bebauung im Außenbereich 82,50 weiter
  • 355 Leser

Eine schöne Tradition für die Pensionäre

Es ist zu einer guten Tradition geworden, dass die Triumph International AG jährlich einen Ausflug für die Pensionäre und Rentner des Unternehmens veranstaltet. In diesem Jahr ging es für rund 270 Teilnehmer nach Heidenheim. Im Konzerthaus in Heidenheim hieß Jürgen Moll, Leiter Personal für die Standorte Heubach und Aalen, die Pensionäre im Namen der weiter
  • 377 Leser

Frischer Wind in der Schule

Tag der Schulgemeinschaft an der Realschule in Heubach
Unter dem Motto „Frischer Wind an unserer RSH“ stand der „Tag der Schulgemeinschaft“ an der Realschule in Heubach. Ziel ist es, die im Leitbild der Schule angesprochenen Aspekte des vertrauensvollen Zusammenlebens in der Schulgemeinschaft mit Leben zu füllen. weiter
  • 710 Leser

Gottes Wort als richtiger Schuh für den Weg durchs Leben

„Wie man sich beschuht, so läuft man.“ So lautete das Motto der drei Konfirmationsgottesdienste in der Erlöserkirche in Waldstetten. Pfarrer Krieg segnete 26 Konfirmandinnen und Konfirmanden ein und machte ihnen Mut, sich in ihrem Leben bewusst auf Gottes Wort einzulassen und damit im übertragenen Sinn sich seine Schuhe anzuziehen. In Ihnen weiter

In der Not Leberwurst ohne Brot

20 Jahre Mühlentag im Schwäbischen Wald/Wanderer können am Pfingstmontag Preise gewinnen
Etwas besonderes haben sich die Organisatoren zum 20. Mühlentag am Pfingstmontag im Schwäbischen Wald einfallen lassen. Wer mindestens drei Mühlen abklappert, kann einen Preis gewinnen. weiter
  • 635 Leser

Sperrung dauert noch an

Mögglingen. Mit „Mitte Mai“ wird's nichts mehr in Bezug auf die Freigabe der Landesstraße zwischen Mögglingen und Heubach. Am Ortsausgang von Mögglingen nach Heubach wird zurzeit ein Kreisverkehr gebaut, der Verkehr von der Westtangente aufnehmen soll. Zunächst war man davon ausgegangen, dass die Straße Ende dieser Woche fertig wird. Wie weiter
  • 1079 Leser

Tankstelle für die Seele

Im „L!MIT“ wird jetzt selbst gekocht
Mittagessen gibt’s in der Psychosozialen Beratungsstelle Kontakt & Anlaufstelle „L!IMIT“ im Milchgässle zwar seit langer Zeit, aber jetzt kommt es nicht mehr vom Caterer, sondern frisch und selbst gekocht auf den Tisch. Am Freitag wurde die Küche präsentiert. weiter
  • 283 Leser

Wem gehört das Trinkwasser?

Privatisierung können Qualität und Preis gefährden
Das Mai-Thema der Evangelischen und Katholischen Erwachsenenbildung Alfdorf traf den Nerv der Zuhörer. Engagiert wurde die Wasserversorgung unter dem Aspekt „Wasser privatisiert oder ein Menschenrecht?“ diskutiert. weiter
  • 347 Leser
Die Heubacher Altstadträte waren zu Besuch in der Bäckerei- Konditorei Mühlhäuser. Nach einer Betriebsbesichtigung wurde noch eine Brotverkostung gemacht. Bäckermeister Günther Mühlhäuser beantwortete anschließend noch viele Fragen über den Handwerksbetrieb und das Bäckerhandwerk. weiter
  • 6167 Leser

„Ebnisee für Alle!“ startet

Ebni. Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald und Ebnisees-Verein bringen unter dem Motto „Ebnisee für Alle! Menschen mit und ohne Einschränkungen durch Spiel und Spaß zusammen. Am Sonntag, 19.Mai, wird das Gelände rund um den Ebnisee zum Probierfeld für alle Sinne – mit Klangauge, Nasenflöte und Trommel. Oder beim Abheben in die Wipfel der weiter
  • 387 Leser

Die Jugend fest dabei

Harmonische DRK-Hauptversammlung in Alfdorf
Ein umfangreiches Zahlenwerk und viele Fakten zu dem zurückliegenden Vereinsjahr überzeugten bei der Hauptversammlung des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Ortsverein Alfdorf. Neben der Wahl des Kassiers standen zahlreiche Ehrungen auf der Tagesordnung der Versammlung. weiter
  • 403 Leser
Kurz und bündig

Eröffnung der Freibadsaison

Im Heubacher Freibad wird am Sonntag, 19. Mai, die Freibadsaison eröffnet. Im Mai, Juni und September hat das Freibad von 9 bis 19 Uhr, im Juli und August von 8 bis 20 Uhr geöffnet. An sehr heißen Sommertagen werden die Öffnungszeiten spontan verlängert. Bei Regen oder einer Lufttempertaur unter 17 Grad gelten die Öffnungszeiten von 9 bis 10 Uhr sowie weiter
  • 198 Leser

Freude über die Unterstützung

Mit 2500 Euro unterstützt die Kreissparkasse Ostalb den Runden Kultur Tisch Lorch. Bereits seit 13 Jahren ist die Kreissparkasse Ostalb als Sponsor mit im Boot beim Runden Kultur Tisch in Lorch, so wurden die beiden Kosterspiele und die Passionsspiel aus Oria im Kloster Lorch mit zusätzlichen Spenden unterstütz betonte dankend Ulrich Rund (rechts). weiter
  • 384 Leser

Mit Menschen für Menschen

Fragen an den Kandidaten und Bürgermeister von Bartholomä, Thomas Kuhn
Die ersten acht Jahre sind rum. Bürgermeister Thomas Kuhn zieht eine positive Bilanz seiner bisherigen Arbeit in Bartholomä. Allerdings gibt’s noch durchaus etwas zu tun in der Albuchgemeinde. Was ihn an der Arbeit reizt, über Erfolge, Misserfolge und Pläne spricht er im Interview mit der GT-Redakteur Jürgen Steck. weiter
  • 526 Leser

Straße gesperrt zu den Festtagen

Alfdorf-Mannholz. Zu den Mannholzer Festtagen wird zur Vermeidung gefährlicher Situationen zwischen dem vom Festplatz abfließenden Verkehr und Fußgängern wird je nach Verkehrsaufkommen vorbeugend am Sonntag, 19. Mai, die Kreisstraße von Mannholz über Burgholz nach Welzheim in der Zeit zwischen etwa 23 und 5 Uhr voll gesperrt. Die Sperrung wird entsprechend weiter
  • 534 Leser

Viele positive Effekte

25 Jahre DRK Seniorengymnastik in Heubach
Unter dem Motto „Bewegung bis ins Alter“ treffen sich seit 25 Jahren Seniorinnen im Alter zwischen 60 und 92 Jahren zur Gymnastikstunde in der Begegnungsstätte des DRK-Mehrgenerationenhauses und im Haus Betreutes Wohnen im Hohgarten in Heubach. weiter
  • 379 Leser
WIR GRATULIEREN
Samstag, 18. MaiSCHWÄBISCH GMÜNDRuth Schöbel, Ziegelbergstraße 47, zum 87. GeburtstagSulejman Koldzic, Bodenfeldstraße 11, Bargau, zum 83. GeburtstagAnneliese Fauser, Kirchenweg 15, Hussenhofen, zum 82. GeburtstagJürgen Andreas, In den Riedäckern 33, Bettringen, zum 75. GeburtstagIngrid Gehres, Willy-Schenk-Straße 17, zum 75. GeburtstagRuth Funk, Feuerseestraße weiter
  • 346 Leser

Erfolgsrezepte gegen Stress und Hektik

Sabine Asgodom kommt im Rahmen der „Ostwürttembergischen Impulse am 17. Juni nach Aalen
Entspannt bleiben oder aus der Haut fahren? Sein Gegenüber am Kragen packen oder lieber tief durchatmen, mit einem Lächeln auf den Lippen? Und hinterher reumütig die Scherben aufklauben oder erst gar nichts zerdeppern. Die Entscheidung liegt bei jedem einzelnen von uns. weiter
  • 1
  • 609 Leser

Wie man den Hund richtig führt . . .

Ostalbkreis. Wer am Dienstag während der Geburtstagsfeier von Gustav Wabro im Landratsamt in Aalen die Türklinke zum Saal drückte, sah beim Eintritt alle Augen erwartungsvoll Augen auf sich gerichtet. Erst recht die von Landrat Klaus Pavel. „I glaub’ jetzt isch’rs!“ So der Begrüßungsredner ein paar Mal hintereinander. Der Überraschungsgast weiter
  • 568 Leser

AUS DER REGION

InternetbetrugDillingen Eine 41-Jährige aus einer Gemeinde im Landkreis Dillingen bestellte Anfang dieses Jahres bei einem Internet-Handel aus dem Bereich St. Ingbert Büroartikel im Wert von 12,50 Euro. Sie überwies den Rechnungsbetrag, bekam das Büromaterial aber nicht geliefert.Die Geschädigte hat deshalb Anzeige erstattet. Dabei stellte sich heraus, weiter
  • 678 Leser

Rechte und Pflichten der Schöffen

Wahl der Schöffen: Die Gerichte teilen den Gemeinden mit, wie viele Schöffen sie brauchen und fordern eine eine Liste mit Kandidaten an. Der Wahlausschuss, bestehend aus einem Richter als Vorsitzendem, einem von der Landesregierung zu bestimmenden Verwaltungsbeamten sowie sieben (kommunalen) Vertrauenspersonen als Beisitzer, wählt die Schöffen. Zwangsverpflichtung: weiter
  • 494 Leser

Die Richter aus dem Volk

Gemeinden im Ostalbkreis suchen noch Schöffen für die kommende Wahlperiode 2014 bis 2018
Jeder Bürger kann ehrenamtlicher Richter, so genannter Schöffe, werden. Als solcher hat man fünf Jahre lang dieselben Rechte und Pflichten wie ein Berufsrichter. Zur Zeit suchen die Gemeinden wieder Freiwillige. Manchen fällt es schwer, genügend Bewerber zu finden. weiter
  • 677 Leser

Feuer im Kinderheim

Übung der Innenstadt-Wehr im Sonnenhof
Feuer im Kinderheim Sonnenhof – das war kürzlich die Übungsannahme bei eine Übung der Innenstadtwehr. Durch einen im Betreuerzmmer ausgebrochenen Brand und die dadurch entstandene massive Verrauchung im Gebäude waren mehrere Kinder und Betreuer in den Obergeschossen eingeschlossen. weiter
  • 582 Leser
Kurz und bündig

Flohmarkt der Lebenshilfe

Mit einem Verkaufs- und Informationsstand auf dem Johannisplatz ist die Gmünder Lebenshilfe am Samstag, 18. Mai, vertreten. Angeboten werden Kleider, Geschirr und Bücher. Kuchenspenden können direkt am Stand ab 7 Uhr abgegeben werden. weiter
  • 1209 Leser

Gartenblick durch die Kamera

Jetzt mitmachen bei der Aktion von Toom-Baumarkt und Gmünder Tagespost
„Mein Treffpunkt im Garten“ heißt das Thema der gemeinsamen Aktion des Toom-Baumarkts und der Gmünder Tagespost im Mai. Es geht wieder ums schönste Foto, dafür winken Einkaufsgutscheine im Wert von 500 Euro. weiter
Kurz und bündig

Gmünder in Europa

Um die Wandertage im Herbst in Gmünd und Kärnten sowie die Busfahrt zur Hauptversammlung Ende Juli in Gemünden am Main geht’s bei der Zusammenkunft des Vereins „Gmünder in Europa“ am Dienstag, 21. Mai, um 17 Uhr im Vereinsheim des Kleintierzuchtvereins Lindach. weiter
  • 1347 Leser

Gut in Geographie

Scheffold-Schüler Simon Abele auf Landesebene
Das Scheffold-Gymnasium hat wieder erfolgreich am größten deutschen Schülerwettbewerb im Bereich Geographie teilgenommen. weiter
  • 324 Leser

Neuwahlen bei den Landfrauen

Schwäbisch Gmünd. Die Landfrauen von Weiler und Bettringen trafen sich zu ihrer Hauptversammlung. Themen waren vor allem die Neuwahlen zu Vorstand, Kassiererin, Schriftführerin und Ausschuss. Nach dem Bericht der Vorsitzenden Margit Wolf über die Aktivitäten der Landfrauen im vergangenen Jahr und dem Bericht der Kassiererin Gisela Krieger stellte die weiter
  • 372 Leser
Kurz und bündig

Radtour am Dienstag

Der ADFC und der Generationentreff Spitalmühle bieten am Dienstag, 21. Mai eine Radtour für Senioren an. Treffpunkt ist um 9 Uhr am Schießtalplatz. Die Tour führt zum Herrenbachstausee, dort ist eine Einkehr vorgesehen. Danach geht es wieder zurück. Den Teilnehmern wird empfohlen Fahrradhelm, Flickzeug und Ersatzschlauch mitzunehmen. Ebenso ist ein weiter
  • 155 Leser

Schleich zu teuer?

Mehrheitsgesellschafter HgCapital stoppt Verkauf
Seit 2003 ist der britsche Finanzinvestor HgCapital Mehrheitsgesellschafter der Schleich GmbH. Laut n-tv-online will die Private-Equity-Gesellschaft ihre Anteile verkaufen, doch es soll keine Interessenten für den Gmünder Hersteller von Spielfiguren wie den Schlümpfen oder Wildtieren und elektronischen Tierbüchern geben – wegen des Preises. weiter
  • 443 Leser

„ Barriere im Kopf“

Aktion Netzwerk ertmals vor größerem Publikum
Aufmerksam machen, dass jeder gleichberechtigt ist, egal ob mit oder ohne Behinderung: Unter dem Motto „Selbstbestimmt Leben – Ich bin entscheidend“ feierte der Gmünder Verein Aktion Netzwerk den Gleichstellungstag. weiter
  • 227 Leser

50 Jahre II. Vatikanum

Wanderausstellung und Eucharistiefeier im Heilig-Kreuz-Münster
„50 Jahre Zweites Vatikanisches Konzil – Hoffnung für Kirche und Welt heute“ lautet das Thema der Wanderausstellung von Sonntag, 19. Mai, bis Freitag, 7. Juni im Heilig-Kreuz-Münster. Dazu gastiert am Sonntag, 2. Juni, um 19 Uhr Weihbischof Dr. Johannes Kreidler im Heilig-Kreuz-Münster. weiter
  • 303 Leser

Für optimale ambulante Betreuung ausgelegt

Neben verschiedenen Behandlungsangeboten steht das persönliche Gespräch an erster Stelle
Das „Gmünder Herz der Gesundheit“ wird Realität, der erste Umzug hat stattgefunden: Seit Ostern 2013 führen Dr. Thomas Heigel und sein Team die Frauenarztpraxis in den neuen Räumen im DRK-Zentrum in der Weißensteiner Straße 40 in Schwäbisch Gmünd. weiter

Große Nachwuchssorgen

FV Germania Hohenstadt blickt bei seiner Hauptversammlung einer ungewissen Zukunft entgegen
Sportlich läuft es momentan nicht schlecht beim FV Germania Hohenstadt – nur wie lange dies so bleiben kann, ist fraglich. Denn im Verein gibt es bei den Jugendmannschaften und bei der Besetzung von Ämtern Nachwuchssorgen. weiter
  • 239 Leser

Informationen zu 380-kV-Leitung

Ruppertshofen. Die Gemeinde Ruppertshofen lädt alle Interessierten am Freitag, 24. Mai, um 18.30 Uhr zu einer Infoveranstaltung zur geplanten 380-kV-Stromleitung ins Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld in Ruppertshofen ein. Auch die Bürgerinitiative Frickenhofer Höhe wird ihre Ziele vorstellen und informieren. weiter
  • 2507 Leser

Knappe Mehrheit für Container

Durlanger Gemeinderat diskutiert Alternativen für die Umbauzeit des Kindergartens „Pusteblume“
Das Abstimmungsergebnis am Freitagabend war äußerst knapp. Mit sechs zu fünf Stimmen entschied sich der Durlanger Gemeinderat für die Anmietung von Containern für die Umbauzeit im Durlanger Kindergarten „Pusteblume“. Einstimmig hingegen wurde eine moderate Erhöhung der Kindergartenbeiträge beschlossen. weiter
  • 278 Leser
Kurz und bündig

Maiandacht in der Wendelinuskapelle

Den Maien feiert am Donnerstag, 23. Mai, um 13.30 Uhr der Seniorentreff Iggingen mit einer Maiandacht in der Wendelinuskapelle in Schönhardt. Danach trifft man sich im Gasthaus „Krone“ zu Kaffee, Kuchen und Vesper. Mitfahrgelegenheit besteht um 13 Uhr am Rathaus, bei Abholwunsch unter Telefon (07175) 8102 melden. weiter
  • 1295 Leser

Marktplatzfest in Seifertshofen

Eschach-Seifertshofen. Mit einer „Kirche im Grünen“ als ökumenischem Gottesdienst beginnt am Pfingstmontag, 20. Mai, um 10 Uhr im Hof der Familie Berroth das Marktplatzfest des Gesangvereins Eschach 1877 in Seifertshofen. Anschließend gibt’s einen gutbürgerlichen Mittagstisch, Kuchen, Kaffee und Vesper. weiter
  • 2572 Leser
Kurz und bündig

Martinuscafé im Martinusheim

Das Martinuscafé im Martinusheim in Iggingen hat in der Regel am dritten Sonntag im Monat geöffnet. Vorgesehene Termine sind am Sonntag, 19. Mai, 21. Juli und 15. September. weiter
  • 781 Leser
Kurz und bündig

Versammlung der Jagdgenossenschaft

Zur Jahreshauptversammlung der Jagdgenossenschaft Ruppertshofen wird am Freitag, 24. Mai, um 20 Uhr ins Dorfhaus Hönig eingeladen. Der Beschluss über die Verwendung des Reinertrages aus dem Rechnungsjahr 2013/2014, der Beschluss über den Haushaltsplan sowie der Vortrag und die Genehmigung der Jahresrechnung 2011/2012 stehen auf der Tagesordnung. weiter
  • 1581 Leser

Vorboten der Gartenschau

So eifrig wie die Gärtner in der Gmünder Innenstadt derzeit echte Blumen einsetzen, so fleißig werden in den Randgemeinden Wunderblumen und Fantasiewolken aus Holz gezaubert. So auch in Spraitbach, wo sich begabte Künstler und Künstlerinnen aus den Klassen eins bis vier der Grundschule für die Verschönerung der Ortsein- und ausgänge ins Zeug gelegt weiter
  • 3245 Leser

„Mut zur 50-Meter-Bahn fehlt“

Mitgliederversammlung des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd mit Wahlen und Rückblicken
„Es fehlt den politischen Vertretern in der Stadt der Mut zu einer 50-Meter-Halle“, sagte Vorsitzender Roland Wendel bei der Mitgliederversammlung des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd in der „Krone“ in Wetzgau. Dennoch gebe er die Hoffnung darauf nicht auf. Mit dem Ergebnis der Neuwahlen für seine neue (alte) Mannschaft zeigte weiter
  • 344 Leser
Kurz und bündig

Arbeiten in der Strümpfelbachstraße Die Kanalauswechslung und Fahrbahnsanierung „Strümpfelbachstraße“, die Wasserversorgung in Weiler sowie der Tag der Regionen und der Weilerner Tag sind Thema bei der Ortschaftsratssitzung am Dienstag, 21. Mai, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamtes Weiler in den Bergen.

Wanderung rund um Weiler Die Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd des Schwäbischen Albvereins unternimmt am Mittwoch, 22. Mai, eine Nachmittagswanderung bei Weiler zum Beurener Kreuz. Der Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Parkplatz Dreifaltigkeitsfriedhof oder um 13.40 Uhr direkt an der Kirche in Weiler.Musikalischer Abend Der 17-jährige Thomas Schmelze aus Engelsbrand weiter
  • 151 Leser

Kunst, Käse und Kapelle

Der „Meister des Lichts“ Friedrich Hechelmann begeistert Abtsgmünds Kunstfahrer bei ihrem Ausflug ins Allgäu
„Kunst, Käse, Kapelle“ – unter diesem Motto stand die Kunstfahrt der Kulturstiftung der Gemeinde Abtsgmünd. Die Fahrt mit fast 60 Teilnehmern ging zunächst nach Isny ins Allgäu. weiter
  • 222 Leser

Theater gegen Drogensucht

Ehemals abhängige Schauspieler inszenieren Stück mit Schülern der Kaufmännischen Schule
Ehemals drogensüchtige Schauspieler mit Schülern auf einer Bühne. Es ist ein ungewöhnliches Konzept, mit dem die „Wilde Bühne“ aus Stuttgart mit der Kaufmännischen Schule Schwäbisch Gmünd Schüler über Drogensucht aufklären will. weiter
  • 274 Leser

Vorstandsteam ist neu gewählt

Wahlen beim Stadtjugendring
Fritz Lemke, Adalina Agejew und Barbara Herzer bilden den neuen Vorstand des Stadtjugendrings Schwäbisch Gmünd. Die Mitglieder bestimmten das neue Team bei der Hauptversammlung. weiter
  • 5
  • 462 Leser

Schachspiel sorgt für Schulspaß

Arbeitsgruppe an der Grundschule Täferrot mit Schulmeisterschaften – Sieger ist Noah Herrmann
Das königliche Spiel wird in Täferrot gepflegt: Seit Beginn dieses Schuljahrs spielen 15 Kinder der Klassen drei und vier der Grundschule in Täferrot zweimal in der Woche Schach unter Anleitung. Von Januar bis Mai wurden die ersten Schulmeisterschaften ausgetragen. weiter
  • 260 Leser

Mercedes-Museum öffnet Türen zum Geburtstag

Seit der Eröffnung am 19. Mai 2006 haben über fünf Millionen Besucher das Mercedes-Benz Museum besucht. Dafür bedankt sich das Museum bei seinen Besuchern am Pfingstsonntag mit kostenfreiem Eintritt und einem Gewinnspiel. Acht Stationen gewähren anhand von Filmen, Modellen und Fotografien einen Einblick in die Arbeit abseits des normalen Museumbetriebs. weiter
  • 420 Leser

Ministranten pflegen Josefskapelle

Seit Jahrzehnten ist es Brauch bei den Münster-Ministranten, einen Teil ihrer Stadt zu pflegen. Nun widmeten sie sich der Josefskapelle. Mit viel Elan und guter Laune wurde gemeinschaftlich geputzt, gewischt und abgestaubt. Nach getaner Arbeit ging es ins Kapitelshaus zum Vesper und zu Spielen. weiter
  • 3304 Leser

Petticoats auf Mai-Wanderung

Die Dienstags-und Donnerstagstänzer der Standard/Lateingruppe des Petticoats trafen sich zur Frühjahrswanderung unter Leitung von Michael Götz in Bad Boll. Vom Naturdenkmal Silberpappel ging es zur Boller Heide. Die nächste Etappe führte über einen steilen Wurzelpfad über die Berta-Burg zum Kornberg. Dort wurde Rast gemacht. Gut gestärkt meisterte die weiter
  • 396 Leser
Kurz und bündig

Stadt kauft Stromnetz

Die Stadt Göppingen kauft um 23,3 Millionen Euro das Stromnetz im Stadtgebiet von der EnBW zurück. Das hat der Gemeinderat beschlossen. Mehrere Redner meinten in der Diskussion, es sei wichtig, dass die Bürger Gas, Strom und Wasser von der Kommune oder deren Tochterunternehmen beziehen können und nicht von der Privatwirtschaft abhängig sind. weiter
  • 3550 Leser
Kurz und bündig

Wer grillt am besten?

Im Stauferpark in Göppingen findet an diesem Wochenende die deutsche Meisterschaft im Grillen statt, ausgerichtet von der German Barbecue Association. Am Samstag ab 15 Uhr können Amateure die Kohle anheizen. Zum Profi-Wettbewerb am Sonntag reisen Teams aus ganz Deutschland an. 31 Mannschaften mit maximal acht Mitgliedern treten an. weiter
  • 1214 Leser

Zu viele fahren mit Drogen

Dreitägige Kontrollaktion im Rems-Murr-Kreis brachte erschreckende Ergebnisse
Bei großen Verkehrskontrollen im Rems-Murr-Kreis sind in den vergangenen drei Tagen von der Polizei 40 Autofahrer wegen Verdacht auf Drogen-, Medikamenten- oder Alkoholbeeinflussung aus dem Verkehr gezogen worden. weiter

Mehr Freunde der Chorknaben

Mitgliederzahl von 220 auf 299 gestiegen / Verein ehrt langjährige „Freunde“
Mit dem „Katzenduett“ von Gioacchino Rossini eröffneten die beiden Jugend- Musiziert-Preisträger Andreas Glass und Lorenz Herzer die Hauptversammlung des Vereins der Freunde der Chorknaben (VdF), die ganz im Zeichen von Wahlen stand. weiter
  • 272 Leser

Bewusst eine Engstelle eingeplant

Pläne für Waldstetter Hauptstraße nehmen Gestalt an – Drei neue Urnenhöfe kommen in Etappen
Bauvorhaben waren das große Thema im Waldstetter Gemeinderat am Donnerstag. So stellte Stefan Kalmus vom Ingenieurbüro LK & P den Planungsstand zur Sanierung der Hauptstraße und zur Erweiterung der Urnenhöfe auf dem Friedhof vor. weiter
  • 510 Leser

Frau lässt Schockanrufer auflaufen

Polizei warnt
Eine Schockanruf hat es es am Freitagnachmittag in Weinstadt gegeben. Die Polizei befürchtet, dass Betrüger an diesem Tag mehrere solcher Aktionen durchführten. weiter
  • 5
  • 838 Leser

Abend, der entschleunigt

Kinozeitung zeigte „Slow“ - ein Film über den Tag von Schnecken
Außergewöhnliches stand im Programm der Kinozeitung, einer Kooperation der Gmünder Tagespost und des Turmtheaters: „Slow“ – kein Spielfilm, kein klassischer Dokumentarfilm. „Slow“ ist eine Gehmeditation, sagen die Macher. Der Streifen über den Tag von Schnecken überzeugte sein Publikum durch beeindruckende Bilder aus dem weiter
  • 5
  • 453 Leser

Neue Pfeifentöne

„Orgel rockt“:Jubiläumskonzert in der Salvatorkirche
Die Konzertreihe aus Anlass des 100-jährigen Weihejubiläums der Aalener Salvatorkirche wurde am Donnerstagabend ungewohnt poppig angegangen. Patrick Gläser brachte mit „Orgel rockt“ der Königin der Instrumente ganz neue Pfeifentöne bei. weiter
  • 4
  • 1092 Leser

Erinnerung an Vergessenes

Quadro Nuevo begeistert auf Schloss Kapfenburg mit einem fast dreistündigem Programm
Sie europäisieren den Tango Argentino, schmücken ihn mit Arabesken, Elementen aus Balkan-Swing und französischen Chansons. Das Programm „Grand Voyage“ wird so zum Ausflug mit Weltmusik, die alle Grenzen auflöst. Die Gruppe „Quadro Nuevo“ setzt die Reise mit dem Leben gleich, vermischt Schalk mit Ernsthaftigkeit, Trauer mit Lebensfreude, weiter
  • 951 Leser

Straße wird breiter

Zufahrt zum Lorcher Schulzentrum wird saniert
In den Sommerferien rücken an der Zufahrtsstraße zum Schulzentrum auf dem Schäfersfeld in Lorch die Bauarbeiter an. Die Sanierung des letzten Abschnitts steht an. Die Gemeinderäte vergaben am Donnerstag die Arbeiten, die unter anderem die Verbreiterung der Fahrbahn vorsehen. weiter
  • 684 Leser

Gmünds Linke sieht Rodelbahn kritisch

Schwäbisch Gmünd. Der Ortsverband Die Linke Schwäbisch Gmünd sieht eine Rodelbahn im Taubental kritisch. Neben vielen positiven Neuerungen für die Stadt im Zuge der Gartenschau müsse nun aufgepasst werden, dass man „den Bogen nicht überspannt“. Darin waren sich Linke-Vertreter in Bezug auf die Rodelbahn durchs Taubental einig. „Das weiter
  • 4
  • 650 Leser

Polizei sucht bundesweit nach Celestine

Mädchen hatte auch Bezugspunkte nach Böblingen
Die 12-jährige Celestine Werner, die zuletzt in einem Wohnheim in Kempten im Allgäu wohnte und am 11. April 2013 als vermisst gemeldet wurde, ist noch immer nicht gefunden. Auch die Polizei Waiblingen sucht nach dem Mädchen, weil es in ihrem Leben Bezugspunkte in nach Böblingen gibt. weiter
  • 2522 Leser

Toter Hund in Güllegrube bei Crailsheim

Tier ist vermutlich elend ertrunken
Die Polizei hat am Mittwochnachmittag einen toten Hund in einer Güllegrube gefunden. Die Ermittler vermuten, dass das Tier lebendig in die Grube geworfen wurde und dort dann ertrunken ist. Das meldet das Haller Tagblatt. weiter

Regionalsport (16)

Die Herausforderung: 20 Pässe in sieben Tagen

Radsport, Tour Transalp: Acht Radsportler „Team Brucker“ wollen starten
Sie sind Hobbysportler, aber die Vorbereitung läuft sehr professionell: Acht Radsportler vom Aalener „Team Brucker“ bereiten sich derzeit auf die Tour Transalp vor – das Etappenrennen über die Alpen ist für Hobbyfahrer in Europa das, was die Tour de France für Profis ist. weiter
  • 285 Leser

Gegen einen direkten Konkurrenten

Ob Normannia-Fußballer Patrick Krätschmer (Bild) am Ende jubeln darf? Für den FC Normannia Gmünd geht es an diesem Samstag um 15.30 Uhr gegen einen direkten Konkurrenten. Gegner FC Frickenhausen ist lediglich einen Punkt besser als der FCN und damit ähnlich stark bedroht, auf den fünftletzten Platz abzurutschen. Und wer in der Verbandsliga Fünftletzter weiter
  • 325 Leser

„Finalplätze und Medaillen sind drin“

Kunstturnen, Deutsche Meisterschaften: Drei Wetzgauer sind in Mannheim mit dabei / Fernsehen überträgt live
Für Andreas Toba, Helge Liebrich und Johannes Schaal geht es am Sonntag in Mannheim richtig zur Sache. Alle drei Wetzgauer Turner nehmen bei den Deutschen Meisterschaften im Kunstturnen teil. Los geht’s in der Maimarkthalle um 12 Uhr. weiter
  • 5
  • 228 Leser

Berlin erlebt, Platz elf belegt

Volleyball, „Jugend trainiert für Olympia“-Bundesfinale: Mutlangen erfolgreich
Mitreißende Spiele und überwältigende Eindrücke erlebten die Volleyballerinnen des Franziskus Gymnasiums Mutlangen beim Bundesfinale des weltweit größten Schulsportwettbewerbs in Berlin. Die Mutlangerinnen belegten Platz elf. weiter
  • 296 Leser

Fußballturnier in Großdeinbach ein Erfolg

Christi Himmelfahrt steht in Großdeinbach - zumindest aus sportlicher Sicht - traditionell ganz im Zeichen des runden Leders. Was einst als Kräftemessen der Großdeinbacher Teilgemeinden begann, ist heute eines der beliebtesten Hobbyfußballturniere im Gmünder Raum. Vergangene Woche war es Zeit für die 24. Auflage des Deinbacher Vatertagsturniers. weiter
  • 2546 Leser

Siegreicher TSB

Taekwondo, Mühlacker Open: Batur wird Erster
Beim Mühlacker Open-Turnier konnte Volkan Batur (2. Dan) in der Disziplin Formenlauf erfolgreich teilnehmen. In seiner Klasse 18 bis 29 Jahren holte er Platz eins. weiter
  • 284 Leser

TSG ist oben dabei

Turnen, Gaufinale: Podestplätze für die Lorcher Turner
Die Turnerinnen der TSG Lorch haben wieder ihr Können bewiesen und in Korb beim Gaufinale des Turngau Rems-Murr im Mehrkampf das Treppchen gestürmt. weiter
  • 245 Leser

VfR-Sieg in der Allianz-Arena?

Fußball, 2. Bundesliga: Aalens Profikicker wollen gegen 1860 München noch einmal alles geben
Ein Platz im Tabellenmittelfeld wird natürlich nicht so euphorisch gefeiert wie ein Aufstieg. Das ist sicher nicht der einzige Grund, warum der VfR Aalen seine erste Zweitligasaison scheinbar eher schlicht ausklingen lässt. Die rund 2000 Zuschauer, die das Team am Pfingstsonntag in die Münchener Allianz-Arena (Anpiff 13.30 Uhr) zu den 60ern begleiten, weiter
  • 253 Leser

Fast 20 000 Läuferinnen

Leichtathletik, Frauenlauf
Nach 2011 beim Reebok Women’s Run in München war die Firma Leicht nun mit insgesamt zehn Teilnehmerinnen beim Berliner Frauenlauf dabei. weiter
  • 219 Leser

LG in Ellwangen

Leichtathletik
Am Samstag beginnen um 10.30 Uhr im Ellwanger Waldstadion die Vierkampf-Kreismeisterschaften der Schüler U16 und U14. Zu diesen Titelkämpfen entsendet die LG Staufen 39 Kinder. Nachmittags wird ab 14.00 Uhr das Sparkassen-Meeting der DJK Ellwangen-SG Virngrund ausgetragen. Hier hat die LG Staufen dreißig Athleten gemeldet. ben weiter
  • 2827 Leser

Sport in Kürze

AH-Turnier beim TSVFußball. AH-Turnier und Elfmeterschießen: Die „Wilden Papas“ vom TSV Leinzell veranstalten am 15 Juni ein AH-Turnier mit anschließendem Elfmeterschießen. Anpfiff ist um 13 Uhr. Das Elfmeterschießen gibt’s anschließend ab 18 Uhr. Anmeldung sind möglich bis 10 Juni per Mail an: diewildenpapas@aim.com. Weitere Infos weiter
  • 231 Leser

Wagenblast holt Titel

Leichtathletik
Die U18-Staffel der LG Limes Rems ist nun auch Baden-Württembergischer Meister. Sie holte den Titel bei den Staffel-Meisterschaften in Crailsheim. weiter
  • 191 Leser

Herzog zum FC Schechingen

Fußball, Kreisliga A
Fußball-Kreisligist FC Schechingen hat einen neuen Coach verpflichtet: Björn Herzog (bisher TSV Heubach) wird Spielertrainer beim FC. weiter
  • 617 Leser

Überregional (90)

"Der richtige Moment"

Beckham beendet mit 38 Jahren seine Karriere
David Beckham sagt Goodbye - die sagenhafte Weltkarriere des englischen Fußball-Megastars endet auf Kunstrasen in der französischen Provinz. Nach dem Gewinn zehn nationaler Meisterschaften, einem Triumph in der Champions League und 115 Länderspielen hat der 38-Jährige in Diensten von Paris St. Germain seinen Rücktritt zum Ende der Saison bekannt gegeben. weiter
  • 395 Leser

"Mahasen" setzt Bangladeschs Küste unter Wasser

Hunderttausende Menschen vor Zyklon in Sicherheit gebracht- Tornados in Texas: Tote und Verletzte
Der Zyklon "Mahasen" ist mit heftigem Regen über die Küste von Bangladesch hereingebrochen. Er tötete mehrere Menschen, der Schaden war zunächst nicht abzusehen. Birma blieb vorerst verschont. weiter
  • 327 Leser

5-Euro-Panne: Bahn weist Schuld zurück

Die Deutsche Bahn will bis Ende Mai die restlichen Fahrkartenautomaten auf die neuen Fünf-Euro-Scheine umgestellt haben. Ein Bahnsprecher sagte gestern in Berlin, nur weniger als 1000 Automaten nähmen den neuen Schein derzeit nicht an. Zwei Zulieferer für die Banknotenerkennung hätten ein nötiges Update für die Automaten der Firma ICA zu spät geliefert. weiter
  • 498 Leser

Atomkraftwerk Fessenheim bleibt weiter am Netz

Das französische Atomkraftwerk Fessenheim an der deutschen Grenze kann weiter am Netz bleiben. Die Berufungskammer des Verwaltungsgerichts in Nancy wies gestern eine Klage über die definitive Schließung des ältesten französischen Akw ab. Das Gericht bestätigte damit ein Urteil der ersten Instanz von 2011. Geklagt hatte der deutsch-französisch-schweizerische weiter
  • 393 Leser

Auf einen Blick vom 17. Mai 2013

FUSSBALL LANDESLIGA, Staffel 1, Nachholspiel TSV Eltingen - FV Ingersheim 6:1 SCHWEIZ: FC Basel FC Lausanne 2:0 FC Sion Grasshopper Zürich 0:4 U-18-LÄNDERSPIEL in Moskau Russland - Deutschland 2:5 (0:2) U-15-LÄNDERSPIEL in Nuth Niederlande - Deutschland 2:1 (1:0) TENNIS HERREN-TURNIER in Rom (3,2 Mio. Euro), Achtelfinale: Ferrer (Spanien/Nr. 4) - Kohlschreiber weiter
  • 376 Leser

Autozulieferer Mahle übernimmt Behr

Endlich am Ziel: Der Kolbenspezialist Mahle (Stuttgart) übernimmt die Mehrheit am Klimaanlagen-Bauer Behr (Stuttgart). "Wir haben das Ziel, die Mehrheit an Behr zu übernehmen, nie aufgegeben", sagte Mahle-Chef Heinz Junker gestern. Ursprünglich sollte die seit 2010 geplante Übernahme bereits Anfang des Jahres über die Bühne gehen. Mahle hatte seinen weiter
  • 499 Leser

Boll dreht in Paris mächtig auf

Timo Boll hat den Zweitrunden-Fluch in Paris besiegt. Zehn Jahre nach seinem frühen Scheitern bei der WM 2003 im Palais Omnisports qualifizierte sich der Tischtennis-Europameister trotz einiger Probleme für die dritte WM-Runde. Beim 4:1 gegen seinen zukünftigen Düsseldorfer Clubkollegen Sharat Kamal Achanta wurde Boll anfangs kalt erwischt, zeigte nach weiter
  • 319 Leser

Das Feuer der Leidenschaft

Leben neben Mexikos Vulkan Popocatépetl - Flüchten oder Opfer bringen?
Der mexikanische Vulkan Popocatépetl grummelt und spuckt. "Trinkwasser und Taschenlampen bereithalten", raten Behörden. Nachfahren der Eingeborenen würden ihm lieber Medizin und Opfergaben bringen. weiter
  • 408 Leser

De Maizière in Not

Verteidigungsminister wegen Drohnen-Panne unter Beschuss
Das Millionengrab "Euro Hawk" wird für Verteidigungsminister Thomas de Maizière zum Problem. Er rechtfertigte sich gestern im Bundestag. Die Opposition spricht vom "Pannenminister". weiter
  • 346 Leser

Der Doktor aus der Slowakei

Ungewöhnliche Spendenaktion in Haigerloch: Bürger sammelten Geld, um die Doktorarbeit ihres Bürgermeisters übersetzen zu lassen. weiter
  • 363 Leser

Deutsches Turnfest verbindet drei Länder

Erstmals Rhein-Neckar-Region als Gastgeber - Marcel Nguyen sagt für DM-Mehrkampf ab
Erstmals in der Geschichte des Deutschen Turnfestes beherbergt die Rhein-Neckar-Region die größte Breitensportveranstaltung der Welt. weiter
  • 356 Leser

Die Fibonacci-Folge und die Sonnenblume

Tübinger Ausstellung "Wie Schönes Wissen schafft" zeigt den Zusammenhang zwischen Ästhetik und Mathematik
Welches Geheimnis umgibt die Sonnenblume? Ist Mathematik schön und wenn ja, wieso? Antworten bietet die Ausstellung "Wie Schönes Wissen schafft". weiter
  • 380 Leser

Die Stadt hilft dem VfR Aalen

Der VfR Aalen erhält im Kampf um die Lizenz für die neue Fußball-Saison Unterstützung von der Stadt. "Wir sind stolz auf die sportlichen Erfolge des Zweitligisten. Im Rahmen unserer Möglichkeiten werden wir einen Beitrag leisten, um den Verein in der schwierigen Situation zu unterstützen", sagte Oberbürgermeister Martin Gerlach. Der Aufsichtsrat der weiter
  • 427 Leser

Drei beliebte Produkte im Ampelcheck

Die Verbraucherzentrale Hamburg bietet unter www.ampelcheck.de die Chance, Produkte auf ihren Zucker-, Fett- und Salzgehalt zu prüfen. Im Übermaß konsumiert sind diese Nährstoffe schädlich. Eine grüne Ampel bedeutet, das Produkt enthält geringe Mengen und kann hinsichtlich dieses Nährstoffes reichlich gegessen werden. Gelb erlaubt maßvollen Genuss, weiter
  • 296 Leser

FC Glückspilz

Europa League: Chelsea macht es wie vor einem Jahr in München und beweist seine Effizienz
Die Bayern durften sich an ihren Champions-League-Schock erinnert fühlen. Beim 2:1-Triumph in der Europa League über Benfica Lissabon lieferte der FC Chelsea erneut einen Krimi bis zur letzten Minute. weiter
  • 370 Leser

Fette Bären und süße Monster

Wie Firmen versuchen, das Ess- und Trinkverhalten zu beeinflussen
Als "cool" preisen Lebensmittelkonzerne ihre Kinderprodukte. Die Firmen verführen trickreich zu falscher Ernährung, sagen Experten. Übergewicht, Krankheiten und hohe Kosten für die Gesellschaft seien die Folgen. weiter
  • 383 Leser

Für Mühlenbesitzer ist Wasser kostenlos

140 Betriebe öffnen am Pfingstmontag
Zum Mühlentag hat der Umweltminister eine gute Nachricht für die Besitzer der Technikveteranen: Das Wasser gibt es weiterhin kostenlos. weiter
  • 331 Leser

Google-Suche diktieren

Suchmaschinen-Riese präsentiert Neuheiten - Eigener Musikdienst
Google zeigt auf seiner Entwicklerkonferenz, wie seine einzelnen Dienste zusammenwachsen und den Alltag verändern sollen. Den Daten der Nutzer kommt dabei eine Schlüsselrolle zu. weiter
  • 435 Leser

Großes Höhlensystem

Der Blautopf ist ein trichterförmiger Felskessel in Blaubeuren (Alb-Donau-Kreis), in dem Quellwasser an die Oberfläche tritt. Am Grund der Karstquelle in 21 Metern Tiefe beginnt eines der größten Höhlensysteme der Schwäbischen Alb, die Blauhöhle. Das Heimatmuseum hat dienstags bis freitag von 10 bis 16 Uhr, samstags und sonntags 10 bis 17 Uhr geöffnet. weiter
  • 736 Leser

Grün-Rot stabil im Hoch

Zwei Jahre nach dem Regierungsantritt von Grün-Rot sind 62 Prozent der Baden-Württemberger mit der Arbeit der Landesregierung insgesamt zufrieden. Nur die Regierungen in Hamburg und Bayern haben noch größeren Rückhalt. Stabil sind auch die guten Umfragewerte für Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne), mit dessen Arbeit 67 Prozent (2012: 68 Prozent) weiter
  • 295 Leser

Hautcreme mit Quecksilber

EU entdeckt fast 2300 gefährliche Produkte
Wenn ein Wasserkocher in Flammen aufgeht oder ein T-Shirt abfärbt, kann es gefährlich werden. Dann greifen Tester ein und lassen das Produkt vom Markt nehmen. In Europa finden sich mehr solcher Waren. weiter
  • 512 Leser

Heftiger Streit um Nationalpark

Opposition greift grün-rote "Politik des Gehörtwerdens" frontal an
"Bürgertäuschung" und "grün-autoritäre Politik": Nach den Abstimmungen zum Nationalpark Nordschwarzwald sehen CDU und FDP im Landtag den Regierungsstil von Grün-Rot als kläglich gescheitert an. weiter
  • 340 Leser

HINTERGRUND: "Ein Boykott hilft nicht"

In Asien stehen die Nähstuben der Welt. Die Arbeitsbedingungen sind schlimm. Verbraucher stellen sich die Frage: Welche Textilien soll ich kaufen? Lassen dort nur Billighersteller fertigen? weiter
  • 375 Leser

Hohe Hürde für erfolgreichen Mitgliederentscheid

Die Satzung des SPD-Landesverbands bietet seit zwei Jahren die Möglichkeit, einen Mitgliederentscheid zu einer Sachfrage anzustoßen. Der Vorstoß für ein Alkoholverbot ist der erste Versuch, diese Beteiligungsform zu nutzen. Die formalen Hürden sind beträchtlich. Initiatoren müssen zunächst binnen drei Monaten für ein erfolgreiches Mitgliederbegehren weiter
  • 379 Leser

Höherer Schaden

Die Naturkatastrophen im 21. Jahrhundert haben bereits 2,5 Billionen Dollar (mehr als 1,9 Billionen Euro) gekostet. Das geht aus einem Bericht der Vereinten Nationen (New York) zur wirtschaftlichen Risikoverringerung bei Fluten, Erdbeben, Dürren oder Stürmen hervor. Damit übertrifft die Realität bisherige Schätzungen um mindestens 50 Prozent, sagte weiter
  • 1252 Leser

Im "Fall Ecclestone" ist Geduld gefragt

Das Münchner Landgericht wird voraussichtlich erst im Juni über eine mögliche Anklage gegen Formel 1-Chef Bernie Ecclestone informieren. "Ich rechne nicht damit, dass ich vor Ablauf von drei bis vier Wochen über die Ermittlungsergebnisse der Staatsanwaltschaft berichten kann", sagte Gerichtssprecherin Margarete Nötzel gestern in München. Ob die Staatsanwaltschaft weiter
  • 305 Leser

Immer der Nase nach

Ob Spielzeug oder Kleidung Giftstoffe enthält, ist mit bloßem Auge nicht zu erkennen. Manchmal kann es dabei aber helfen, auf die eigene Nase zu vertrauen. "Zum Beispiel können viele gummierte Teile verbotene Weichmacher enthalten, die Krebs auslösen und die Hormone beeinflussen können", erläutert Ralf Diekmann, Experte für Produktsicherheit beim Tüv weiter
  • 391 Leser

Jahrtausende im Blautopf

Schwerter aus der Tiefe jetzt im Museum - Fund aus Keltenzeit einzigartig
Das eine lag 2300 Jahre, das andere 1400 Jahre in der Tiefe des Blautopfs: Ein keltisches und ein alemannisches Schwert sind jetzt im Heimatmuseum in Blaubeuren zu sehen. Der ältere Fund ist historisch bedeutsam. weiter
  • 501 Leser

Kein Aus für Nachtstromheizung

RWE und ENBW hoffen auf Speicher für Wind- und Sonnenenergie
Nachtspeicherheizungen dürfen auch nach 2019 weiter betrieben werden. Der Bundestag hat das schon beschlossene Verbot gekippt. Energieversorger hoffen, die Technik zur Energiewende nutzen zu können. weiter
  • 610 Leser

Kein Verbot von Saufgelagen

SPD-Mitgliedervotum gegen öffentliches Trinken scheitert
Der Versuch, mit Hilfe eines SPD-Mitgliederentscheids doch noch Alkoholkonsumverbote auf öffentlichen Plätzen in Baden-Württemberg zu ermöglichen, scheitert an mangelndem Zuspruch. "Das kann nicht mehr klappen", sagte der Initiator des Vorstoßes, der SPD-Abgeordnete Nikolaos Sakellariou, der SÜDWEST PRESSE. Um einen Mitgliederentscheid zu initiieren, weiter
  • 367 Leser

KOMMENTAR · BUNDESWEHR: Drohnen im Kopf

Wenn die Truppe schrumpfen muss, darf es wenigstens technisch etwas mehr sein - bis hin zum Debakel. So überschattete die Bruchlandung der "Euro-Hawk"-Drohne den Bericht von Verteidigungsminister Thomas de Maizière zum Fortschritt der Bundeswehrreform. Obwohl der Minister in letzter Sekunde die politische Reißleine gezogen hatte, blieb ihm eine harte weiter
  • 375 Leser

KOMMENTAR · KLONEN: Kein Mittel zum Zweck

Es war ziemlich still geworden um Klonversuche an Menschen. Jetzt fachen US-Forscher wieder eine Debatte an, die zunächst eines verdeutlicht: Es war ein Fehler, das Erzeugen identischer Menschen nicht international zu verbieten. Dies sollte dringend nachgeholt werden. Nicht nur die Experten und Politiker in Deutschland plädieren für diese absolut notwendige weiter
  • 407 Leser

KOMMENTAR: Wichtiger Schritt

Die unvorstellbare Katastrophe in Bangladesch hat den Konsumenten im Westen ein schlechtes Gewissen gemacht. Das legt sich wieder schnell, was nicht zynisch gemeint sein soll: Die Verbraucher im reichen Westen würden das Los der Näherinnen im bitterarmen fernen Osten nicht verbessern, wenn sie die Ware boykottierten - im Gegenteil. Über den Export erreichte weiter
  • 391 Leser

KULTURTIPP: Mediterrane Musik

Christina Pluhar und ihr Ensemble LArpeggiata präsentieren heute, Freitag, 20 Uhr, die deutsche Erstaufführung ihres neuen Programms "Mediterraneo" im Rahmen der Ludwigsburger Schlossfestspiele im Forum am Schlosspark. In "Mediterraneo" (auf CD erschienen bei Virgin Classics) begibt sich das Ensemble auf eine musikalische Reise durch den Mittelmeerraum. weiter
  • 320 Leser

Kunst auf den zweiten Blick

Liu Bolin verschwindet. Vielmehr lässt er sich verschwinden, er verschmilzt mit viel Geduld und noch mehr Farbe mit dem Hintergrund. Seine zutiefst politischen Arbeiten stellt der "unsichtbare" chinesische Künstler bis 21. Juli unter dem Titel "Hiding in the City" im neuen Kunstgebäude MIK in Ludwigsburg aus. weiter
  • 964 Leser

LEITARTIKEL · BILDUNG: Lokalstolz überwinden

Man könnte es sich leicht machen und wie die Opposition behaupten, Grün-Rot zerschlage allein aus ideologischen Gründen eines der besten deutschen Schulsysteme. Man könnte noch begründen, Grün-Rot wolle wenigstens auf dem Feld der Bildungspolitik, dem einzig nennenswerten mit landespolitischer Kompetenz, nach mehr als einem halben Jahrhundert konservativen weiter
  • 406 Leser

Leute im Blick vom 17. Mai 2013

Bert Wollersheim Während Düsseldorfs Rotlichtgröße Bert Wollersheim (52) medienwirksam in Afrika weilt, wird er daheim mit Haftbefehl gesucht. Ein Sprecher des Krefelder Amtsgerichts bestätigte, dass Wollersheim am Montag einen Prozesstermin versäumt hat. Als Beschuldigter sollte er sich dort wegen eines Versicherungsverstoßes verantworten. Weil er weiter

Löw mit vier Neulingen in die USA

Löws Puzzle für die US-Reise überrascht nicht mehr: Das Neulings-Quartett Philipp Wollscheid, Nicolai Müller, Sidney Sam und Max Kruse fliegt mit. weiter
  • 385 Leser

Mappus kommt erneut vor den ENBW-Ausschuss

Grüne und SPD haben die Ankündigung von Ex-Regierungschef Stefan Mappus (CDU), vor dem ENBW-Untersuchungsausschuss nur auf bestimmte Fragen zu antworten, hart kritisiert. "Wir veranstalten keine Mappus-Show", sagte Grünen-Obmann Uli Sckerl. Der frühere Ministerpräsident könne als Zeuge nicht entscheiden, was Gegenstand des Ausschusses ist. Der SPD-Obmann weiter
  • 334 Leser

Marinwill in Englandbleiben

Nationalspieler Marko Marin will trotz "Anfragen aus der Bundesliga" beim Europa-League-Sieger FC Chelsea bleiben. "Die Bundesliga ist sensationell, aber momentan ist nicht geplant, dass ich zurückkomme", sagte der 24-Jährige nach dem Europa-League-Finale. "Ich warte erst einmal ab, wer Trainer wird, dann sehen wir, welche Möglichkeiten er für mich weiter
  • 387 Leser

Mehr Sicherheit versprochen

Westliche Textilkonzerne unterzeichnen Bangladesch-Abkommen
Die Gewerkschaften sprechen von einem "Wendepunkt": Nach dem Fabrikeinsturz in Bangladesch haben sich Konzerne verbindlich zum besseren Schutz von Textilarbeitern in dem Land verpflichtet. weiter
  • 404 Leser

NA SOWAS. . . vom 17. Mai 2013

Die Polizei im Golf-Emirat Dubai erweitert ihre Luxusfahrzeugflotte. Wie die Zeitung "The National" berichtet, kam nun ein Sportwagen der Marke Bugatti Veyron hinzu. Die Neuerwerbung für umgerechnet zwei Millionen Euro sei nun das schnellste Fahrzeug der Einsatzkräfte mit einer Höchstgeschwindigkeit von mehr als 430 km/h. Die Polizei in Dubai verfügt weiter
  • 347 Leser

Netter Typ mit trauriger Bilanz

Opposition hält Umweltminister Altmaier viele Versäumnisse vor
Ein Jahr nach seinem Amtsantritt muss sich Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) von der Opposition anhören, dass seine Arbeitsbilanz doch sehr zu wünschen übrig lässt: Viel Show, wenig Ergebnisse. weiter
  • 422 Leser

Neubau könnte teurer werden

Der im April eröffnete Ministeriumsneubau an der Willy-Brandt-Straße könnte teurer werden als bisher bekannt. Der Generalunternehmer erhebe Nachforderungen in Höhe von mindestens 20 Millionen Euro, berichtete die "Stuttgarter Zeitung". Das Finanzministerium wollte diese Summe nicht bestätigen. "20 Millionen sind für uns nicht nachvollziehbar. Wir haben weiter
  • 341 Leser

NOTIZEN vom 17. Mai 2013

Selbstmord vor Kindern Vor den Augen von einem Dutzend Kindern hat sich in Frankreich ein Mann in den Kopf geschossen. Er beging den Selbstmord im Eingangsbereich eines Pariser Privatkindergartens mit angegliederter Grundschule. Das Alter des Mannes wird auf etwa 60 Jahre geschätzt; sein Motiv war zunächst nicht bekannt. ICE-Halt ausgefallen Ein ICE weiter
  • 375 Leser

NOTIZEN vom 17. Mai 2013

Goethe-Medaille für Zad Der iranische Autor S. Mahmoud Hosseini Zad wird für seine Übersetzungen zeitgenössischer deutscher Literatur mit der Goethe-Medaille geehrt. Weitere Preisträger sind der indische Verleger Naveen Kishore und der griechische Schriftsteller Petros Markaris, wie das Goethe-Institut mitteilte. Die Medaille wird an Persönlichkeiten weiter
  • 386 Leser

NOTIZEN vom 17. Mai 2013

Kein zweiter NSU-Prozess Bei der nächsten Sitzung des Münchner NSU-Verfahrens am 4. Juni soll die Vernehmung der Angeklagten beginnen. Das kündigte der Vorsitzende Richter Manfred Götzl an. Zugleich entschied das Gericht, den Prozess zum Kölner Nagelbombenanschlag nicht abzutrennen. Das war erwogen worden, weil in diesem Fall neue Nebenkläger auftreten weiter
  • 245 Leser

NOTIZEN vom 17. Mai 2013

Grillen um Meisterehren Göppingen - Zur Grillmeisterschaft treten am Sonntag im Göppinger Stauferpark 32 Teams an. Die Mannschaften brutzeln um den Titel "Deutscher Grillmeister 2013", er wird vergeben in den Kategorien Amateure und Profis. Neben Bratwurst oder Spare Ribs müssen nach den Regeln der German Barbecue Association auch die Desserts vom Grill weiter
  • 362 Leser

NOTIZEN vom 17. Mai 2013

Japans Wirtschaft wächst Japans Wirtschaft ist im ersten Quartal überraschend stark gewachsen. Wie die Regierung auf vorläufiger Basis bekanntgab, kletterte das Bruttoinlandsprodukt zwischen Januar und März mit einer hochgerechnete Jahresrate von 3,5 Prozent, nach 1 Prozent im Vorquartal. Kein Urteil zu Videos Der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg weiter
  • 377 Leser

NSU-Ausschuss: Totales Versagen der Behörden

Der NSU-Untersuchungsausschuss des Bundestages hat in seiner Abschlusssitzung den deutschen Sicherheitsbehörden Totalversagen bescheinigt. Im Fall der rechtsextremen Terrorzelle NSU hätten Polizei und Nachrichtendienste vorurteilsbeladen und mit Scheuklappen ermittelt, sagte der Ausschussvorsitzende Sebastian Edathy (SPD). "Das war eines Rechtsstaates weiter
  • 323 Leser

Nur zwei Doppel im Achtelfinale

Am Tag der Doppel-Wettbewerbe haben sich die Reihen des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) bei der WM in Paris ziemlich gelichtet. Nur das Damen-Duo Kristin Silbereisen/Jiaduo Wu (Kroppach) sowie die Herren-Kombination Patrick Baum/Bastian Steger (Düsseldorf/Saarbrücken) überstanden den gestrigen Donnerstag schadlos und qualifizierten sich für das weiter
  • 333 Leser

Obama entlässt Chef der Steuerbehörde

Nach tagelangem Druck auf seine Regierung ist US-Präsident Barack Obama in die Offensive gegangen. Im Skandal um die steuerliche Überprüfung konservativer Interessengruppen sorgte er nun für den Rücktritt des Chefs seiner Finanzbehörde IRS. Das Fehlverhalten innerhalb der IRS sei "unentschuldbar". Die Behörde soll nun stärker kontrolliert werden. Die weiter
  • 369 Leser

Philologen: Kleine Gymnasien sollen bestehen bleiben

Die Gymnasiallehrer fordern bei den neuen Mindestgrößen für den Erhalt von Schulen gleiche Maßstäbe. Es könne nicht angehen, dass Werkreal- und Realschulen mit mindestens 40 Schülern in den Eingangsklassen überleben könnten, Gymnasien aber 60 Schüler dafür bräuchten, monierte der Landeschef des Philologenverbandes, Bernd Saur. "Warum reichen 50 Kinder weiter
  • 277 Leser

PROGRAMM vom 17. Mai 2013

FUSSBALL 2. Bundesliga - Sonntag, 13.30 Uhr: Sandhausen - Aue, 1860 München - VfR Aalen, Ingolstadt - 1. FC Köln, Dresden - Regensburg, Kaiserslautern - St. Pauli, Duisburg - Paderborn, Bochum - Union Berlin, Braunschweig - FSV Frankfurt, Hertha BSC - Cottbus. 3. Liga - Samstag, 13.30 Uhr: Heidenheim - Offenbach, VfB Stuttgart II - Dortmund II, Wehen weiter
  • 394 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 589 809,40 Euro Gewinnklasse 2 467 584,10 Euro Gewinnklasse 3 16 123,50 Euro Gewinnklasse 4 4921,90 Euro Gewinnklasse 5 245,40 Euro Gewinnklasse 6 53,30 Euro Gewinnklasse 7 24,80 Euro Gewinnklasse 8 11,90 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 1 877 777,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 1811 Leser

REDAKTIONSTIPP

Samstag, 15.30 Uhr VfB Stuttgart - Mainz 05 (3:2) SC Freiburg - Schalke 04 (0:1) Borussia Dortmund - 1899 Hoffenheim (3:1) Mönchengladbach - Bayern München(1:2) Hannover 96 - Fortuna Düsseldorf (2:0) Hamburger SV - Bayer Leverkusen(2:1) Eintracht Frankfurt - VfL Wolfsburg (1:2) 1. FC Nürnberg - Werder Bremen(1:0) FC Augsburg - Greuther Fürth (1:0) (Tipps: weiter
  • 345 Leser

Rivalen schotten sich ab

SC Freiburg und Schalke 04 vor Endspiel - Christoph Metzelder hört auf
Der SC Freiburg hat im "Endspiel um Platz vier" weniger zu verlieren als Schalke 04. Beide Teams schotten sich ab und sind fokussiert auf das Ziel, sich für die Champions League qualifizieren zu können. weiter
  • 457 Leser

Rückzug auf breiter Front

Die Kernpunkte der 2010 auf den Weg gebrachten Bundeswehrreform: Die Wehrpflicht wurde zum 1. Juli 2011 ausgesetzt und durch einen freiwilligen Wehrdienst ersetzt. Die Truppenstärke sinkt von 250 000 Soldaten (Anfang 2010) auf 170 000 Berufs- und Zeitsoldaten und bis zu 15 000 freiwillig Wehrdienstleistende. Auf 187 000 Soldaten ist die Armee schon weiter
  • 359 Leser

Sabine Spitz führt Weltrangliste an

Mountainbikerin Sabine Spitz hat erstmals seit ihrem Olympiasieg 2008 in Peking die Führung in der Rangliste des Radsport-Weltverbandes UCI übernommen. Die Olympiazweite von London wurde damit für ihre konstant guten Leistungen der vergangenen zwölf Monate belohnt. "Das ist super, so in die Saison gehen zu können. Für mich ist das natürlich eine besondere weiter
  • 329 Leser

Schweizer Märchen

Eishockey: 2:1 gegen Tschechien - Russland k.o.
Für NHL-Superstar Alexander Owetschkin ist die WM nach einem historischen Debakel schon wieder beendet, das Schweizer Eishockey-Märchen geht dagegen weiter. Einen Tag nach seiner Ankunft in Helsinki ging Owetschkin mit Titelverteidiger Russland im Viertelfinale gegen die USA mit 3:8 (1:2, 0:2, 2:4) unter. Der Rekordweltmeister kassierte seine höchste weiter
  • 349 Leser

Seehofer greift CDU-Größen an

CSU-Chef bezeichnet Hauk und Strobl als "Loser"
Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) hat den baden-württembergischen CDU-Landeschef Thomas Strobl und den Vorsitzenden der CDU-Landtagsfraktion, Peter Hauk, als "Loser" (Verlierer) beschimpft. CSU-Vorstandskreise bestätigten einen Bericht von "Spiegel Online", wonach Seehofer intern über die CDU-Spitzen im Nachbarland gelästert habe. "Von weiter
  • 383 Leser

Sportliche Höhepunkte

Deutsche Meisterschaften Kunstturnen, Mehrkampf Männer (So. 12) und Frauen (So. 20) Kunstturnen, Gerätefinale I (Di. 20) Kunstturnen, Gerätefinale II (Mi. 20) Rhythmische Sportgymnastik (Do. 19.30) Trampolinturnen (Fr. 17.30) weiter
  • 1374 Leser

Sprung über 8400 Punkte

US-Zahlen können Leitindex nur wenig drücken
Enttäuschende US-Wirtschaftsdaten haben dem Dax gestern etwas den Wind aus den Segeln genommen. Nachdem der Leitindex am frühen Nachmittag noch zugelegt und erstmals seit seiner Berechnung die Marke von 8400 Punkten überwunden hatte, ging er am Abend kaum verändert aus dem Handel. Ein Zuwachs bei den Erstanträgen auf Arbeitslosenhilfe, schwache Daten weiter
  • 470 Leser

STICHWORT · UNTERSUCHUNGSAUSSCHUSS: Berge von Akten gewälzt

Nach fast 16 Monaten neigt sich die Arbeit des NSU-Untersuchungsausschusses im Bundestag dem Ende zu. Gestern tagte das Gremium in seiner letzten öffentlichen Sitzung. Hinter verschlossenen Türen läuft in den kommenden Monaten noch die Arbeit am Abschlussbericht, über den der Bundestag am 3. September beraten soll. Der dann vermutlich an die 1000 Seiten weiter
  • 380 Leser

Streit um Klon-Experimente

Ablehnungsfront gegen US-Forschung mit embryonalen Stammzellen
US-Forscher sagen, ihnen sei ein Durchbruch in der Gentechnik gelungen: Sie klonten embryonale Stammzellen. Deutsche Experten sind skeptisch. weiter
  • 407 Leser

SZENE STUTTGART

Geschminkte MdL Angehende Kosmetikerinnen aus einer Stuttgarter Schule hatten an den beiden Plenartagen in dieser Woche im Landtag reichlich zu tun: Mit Puderquaste und Lippenstift legten sie letzte Hand an Abgeordnete aller Fraktionen, ehe diese abgelichtet wurden. Die Internet-Enzyklopädie "Wikipedia" nutzte die Erlaubnis, auf diese Weise das Urheberrecht weiter
  • 349 Leser

Teurer Wärmespeicher

Etwa 1800 EUR im Jahr kostet die Nachtstromheizung einer durchschnittlichen Wohnung in Baden-Württemberg, schätzt die Landesregierung. Gas ist deutlich billiger, hat aber höhere Anschaffungs- und Wartungskosten. In den Öfen, die auch in einen Kachelofen eingebaut werden können, wird Strom nicht gespeichert, sondern Wärme produziert, die in Schamottsteinen weiter
  • 781 Leser

THEMA DES TAGES vom 17. Mai 2013

ERNÄHRUNG Lebensmittelhersteller betreiben intensives Marketing, damit viele Kinder etwa Milch-Schnitte essen und Jugendliche Red Bull trinken. Ärzte und Verbraucherschützer sehen darin einen Grund für die steigende Zahl an Übergewichtigen in Deutschland. weiter
  • 382 Leser

TIPPS FÜR ELTERN

Niemand ist hundertprozentig vor Cybermobbing gefeit - prinzipiell kann jeder Opfer werden. Jedoch lässt sich das Risiko mindern. So könnten Eltern ihrem Kind erklären, warum es grundsätzlich keine persönlichen Kontaktdaten im Internet preisgegeben sowie Fotos und Videos nur sehr zurückhaltend veröffentlichen soll, sagt Kristine Kretschmer, die die weiter
  • 358 Leser

TIPPS: Extrapfunde vermeiden

Immer mehr Kinder und Jugendliche leiden unter Übergewicht oder gar Fettleibigkeit. Experten haben aber Tipps, um das Normalgewicht zu halten. weiter
  • 350 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tischtennis, WM in Paris-Bercy Achtelfinale, Frauen/Männer ab 14.15/21.00 Uhr Radsport,Norwegen-Rundfahrt,3.Etappe Tonsberg - Drammen (128 km) ab 16.30 Uhr Fußball, U-17-EM in der Slowakei Finale: Italien - Russland ab 18.00 Uhr SPORT 1 Motorrad, GP von Frankreich in Le Mans Freies Training, Moto3, MotoGP, Moto2 ab 9 Uhr (Weitere Sportsendungen weiter
  • 310 Leser

Unabhängige Kontrolle

Deutschland hat im vergangenen Jahr mehr als 1,17 Mio. Tonnen Bekleidung im Wert von fast 25,8 Mrd. EUR aus 130 Ländern eingeführt. Etwa ein Drittel kam aus China, mit etwas Abstand folgen Bangladesch, die Türkei und Indien. Das Abkommen sieht unter anderem vor, dass ein unabhängiger Fachmann für Gebäudesicherheit die Fabriken nach internationalen Standards weiter
  • 410 Leser

Verfolgt bis ins Kinderzimmer

"Homosau" und "Schlampe": Jeder sechste Schüler von Cybermobbing betroffen
Mobbing im Internet kann grausam und folgenschwer sein. Denn Diffamierung, Hetze und entwürdigende Bilder sind öffentlich, sichtbar für alle. Den Tätern wird es im anonymen virtuellen Raum leicht gemacht. weiter
  • 353 Leser

VfB in Nadelstreifen

Saison-Finale gegen Mainz im neuen Trikot
Zum Bundesliga-Saisonschluss im neuen Trikot weiter
  • 443 Leser

Viel Kleinarbeit notwendig

Unfall mit zwölf Autos auf der B 30: Verfahren gegen Todesfahrer vor dem Abschluss
Drei Tote und 13 Verletzte hat ein Unfall auf der B 30 bei Ulm gefordert. Das Verfahren gegen den Hauptbeschuldigten steht vor dem Abschluss. Das Rekonstruieren des Gesamtgeschehen an Neujahr dauert noch. weiter
  • 358 Leser

Viele Verzweiflungstaten

April 2013: Hunderte Kanadier gedenken einer Schülerin (17), die sich nach Attacken im Netz umgebracht hatte. Bei einer Mahnwache in Halifax fordern sie: "Stoppt das Mobbing". Das Mädchen war laut seiner Mutter 2011 vergewaltigt worden. Nachdem Bilder im Internet kursierten, nahm sie sich das Leben. April 2013: In Saratoga (US-Staat Kalifornien) werden weiter
  • 422 Leser

Vom Schauspiel besessen

"Es ist verrückt, aber man muss mitmachen": Leonardo DiCaprio in Cannes
Er gilt als scheu, doch am Mittwoch waren alle Augen auf ihn gerichtet: Leonardo DiCaprio eröffnete als der "Große Gatsby" die Filmfestspiele. Im Interview erzählt der 38-Jährige von der Faszination Film. weiter
  • 337 Leser

Von Iowa auf die "Titanic"

Leonardo Wilhelm DiCaprio grüßt auf Deutsch mit einem freundlichen "Guten Morgen" - seine verstorbene Großmutter war schließlich Deutsche. Der in Los Angeles geborene Schauspieler Leonardo DiCaprio hat in seiner etwas mehr als 20-jährigen Filmkarriere knapp 30 Filme gedreht und war dreimal für den Oscar nominiert. Bekannt wurde der heute 38-Jährige weiter
  • 386 Leser

Vorlieben prägen, Distanz abbauen

"Kinderlebensmittel" sind völlig unnötig für eine gesunde Ernährung des Nachwuchses, sagt Konsumverhaltensexpertin Lucia Reisch. Aber sie kann nachvollziehen, warum sie dennoch so oft gekauft werden. weiter
  • 444 Leser

Wieder kein Alkoholverbot

Initiator des SPD-Mitgliederbegehrens erklärt Vorstoß für gescheitert
Mit Hilfe der Basis wollte SPD-Innenexperte Sakellariou ein Verbot von Saufgelagen erwirken. Auch Innenminister Gall unterstützt die Unterschriftensammlung. Scheitern wird der Vorstoß trotzdem. weiter
  • 440 Leser

Wind auf der Mühle trotz Marktflaute

Ravensburger liefert gute Zahlen und präsentiert neue Produktionstechnik für 3D-Puzzles
Ravensburger hat trotz eines schwierigen Marktumfeldes seinen Umsatz gesteigert. Das liegt vor allem an Hybrid-Spielen und 3D-Puzzles. Dafür hat die Firma eine eigene Produktionstechnik entwickelt. weiter
  • 471 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Südzucker pessimistischer Europas größter Zuckerkonzern Südzucker (Mannheim) rechnet nach einem Rekordjahr wegen niedriger Zuckerpreise mit sinkendem Gewinn. Im Februar abgelaufenen Geschäftsjahr 2012/13 war der Gewinn unter dem Strich um 58 Prozent auf 593 Mio. EUR gestiegen. BayernLB mit Gewinn Die BayernLB (München) verbuchte im ersten Quartal einen weiter
  • 428 Leser

Zur Absetzung von Tannhäuser

Der Präsident des Deutschen Bühnenvereins, Klaus Zehelein, betrachtet die Absetzung der umstrittenen "Tannhäuser"-Inszenierung in Düsseldorf als überzogene Reaktion. "Man hätte sie nicht absetzen müssen", sagte Zehelein gestern in einem Gespräch der Deutschen Presse-Agentur. "Kunst muss einem gewissen gesellschaftlichen Druck Stand halten können, selbst weiter
  • 372 Leser

Zurück in die Zukunft

Nach sechs Jahren steigt McLaren-Partner Honda wieder in die Formel 1 ein
Der deutsche Hersteller Mercedes, Weltmeister-Bauer Renault sowie Ferrari bekommen wieder Konkurrenz: Honda wird nach sechs Jahren Pause wieder in die Formel 1 einsteigen und Mercedes bei McLaren ablösen. weiter
  • 351 Leser

Leserbeiträge (7)

VfR Aalen- Werbung für die Stadt

Unterstützung für den VfR:Ich finde es gut, dass sich ein Teil des Gemeinderats (CDU und SPD) endlich bewegt und in Erwägung zieht, die Stadionmiete zu erlassen. Es ist schon lange überfällig, dass sich der Gemeinderat zum Verbleib des VfR Aalen in der 2.Bundesliga äußert. Denn der Verbleib ist nicht nur ein Image-, sondern auch Wirtschaftsfaktor. Die weiter
  • 4
  • 1320 Leser

Warum denn den VfR Aalen retten?

Finanzzspritzen für den VfR:Selbst wenn ich mich als Spaßbremse oute: Die Gedanken sind frei! Nach all dem Fußball-Hype und den zahlreichen Beiträgen der Unterstützer des Weiterlebens des VfR Aalen in der 2. Bundesliga darf ja wohl auch mal eine gegenteilige Meinung geäußert werden – oder nicht?Man stelle sich vor: Ein Familienvater stemmt die weiter

Die SHW-Bergkapelle sucht "Täfelskinder"

Im Rahmen ihres 200-jährigen Jubiläums veranstaltet die SHW-Bergkapelle am Sonntag, 21.07.2013 auch das Kreismusikfest. Der dabei stattfindende Festumzug führt vom Spieselvorplatz bis zur „Alten Schmiede“. An diesem Umzug nehmen über 70 Musikvereine und Gruppen teil. Um die Gruppen entsprechend anzukündigen, suchen

weiter
  • 3769 Leser

Peter Altmaier sucht ein Endlager für Atommüll,

dies tat auch schon sein Vorgänger unter der Regierung Merkel.

Irgend jemand sollte den verantwortlichen Politikern einmal sagen, oder wenigstens versuchen zu erklären , dass es in unserer Welt keinen Platz für ein Endlager gibt,heute und morgen nicht. Manche Leute wussten das schon vor über 40 Jahren, nur eben unsere Politiker nicht!

weiter
  • 1
  • 9474 Leser

New Pig Festival 2013 in den Startlöchern

Seit Oktober 2012 plant das Organisationsteam des QLTourRaum Übelmesser am 4. New Pig Festival in der Stellung in Heubach.

Stattfinden wird es, bei hoffentlich schönem Wetter ohne Sturm, am 28./29.06.! Der Freitag beginnt mit einer Überraschungsband aus dem zur Zeit stattfindenden Bandvoting, danach kommen Madeira Cake und beschließen

weiter
  • 3070 Leser

New Pig Festival 2013 in den Startlöchern

Seit Oktober 2012 plant das Organisationsteam des QLTourRaum Übelmesser am 4. New Pig Festival in der Stellung in Heubach.

Stattfinden wird es, bei hoffentlich schönem Wetter ohne Sturm, am 28./29.06.! Der Freitag beginnt mit einer Überraschungsband aus dem zur Zeit stattfindenden Bandvoting, danach kommen Madeira Cake und beschließen

weiter
  • 3662 Leser