Artikel-Übersicht vom Samstag, 01. Juni 2013

anzeigen

Regional (4)

Hochwasser: "Angespannt aber nicht dramatisch"

Hangrutsch am Samstagnachmittag auf der B19 Richtung Abtsgmünd

Nur unwesentlich hat sich die angespannte aber nicht dramatische Hochwasserlage im Ostalbkreis bis Samstagabend verändert. Wie die Polizei am Abend mitteilt, kam es auf der B19 Richtung Abtsgmünd auf Höhe Zanken zu einem Erdrutsch aufgrund der ergiebigen Regenfälle. Die Straße ist in diesem Bereich halbseitig gesperrt und der

weiter
  • 5
  • 4998 Leser

Fahnenschwinger und Friedrich II. kommen aus Gmünd

Delegation des Vereins Staufersaga rüstet sich für den 57. Palio del Niballo von Faenza – Abreise ist am 21. Juni
Der 57. Palio del Niballo von Faenza, dessen Ursprung im Jahr 1414 datiert, steht am Sonntag, 23. Juni, in der Partnerstadt Faenza auf dem Programm. In der Gewandmeisterei hat am Wochenende der Verein Staufersaga seine Delegation eingekleidet. weiter
  • 5
  • 846 Leser

Polizeibericht

Opel Astra beschädigtSchwäbisch Gmünd. Zwischen Donnerstag 19 Uhr und Freitag 14 Uhr wurde in der Bismarckstraße in Schwäbisch Gmünd ein geparkter Opel Astra von einem unbekannten Fahrzeug beschädigt. Der geparkte Opel wurde beim Vorbeifahren an der linken Fahrzeugseite gestreift. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Die Polizei weiter
  • 664 Leser

Riehle: Weiter mit weniger Personal

Insolvenzverfahren ist eröffnet – Suche nach Investor
Das Insolvenzverfahren bei der Aalener Riehle Maschinenbau GmbH, Spezialist für Belaugungs- und Fettbackmaschinen, wurde eröffnet. Insolvenzverwalter Dr. Tibor Daniel Braun hat 14 Mitarbeitern gekündigt, um mit einem eigenen Sanierungskonzept das Unternehmen mit aktuell 26 Beschäftigten weiterzuführen. Der Stuttgarter Rechtsanwalt sucht weiter einen weiter
  • 1187 Leser

Regionalsport (6)

VfR II spielt weiter meisterlich

Fußball, Landesliga: Landesligameister siegt 4:1 gegen Verfolger Heiningen
Der Meister der Landesliga beweist seine Klasse: 4:1 bezwang die U23 des VfR Aalen den Zweitplatzierten aus Heiningen. Severin Abt (28.), ein Eigentor von Nue Lleshaj (36.), Peter Niederer (54.) und Maurice Ernst (85.) markierten die Treffer für den VfR II, Maximilian Ziesche hatte für Heiningen zwischenzeitlich zum 1:1 (30.) ausgeglichen. Der VfR II weiter
  • 4508 Leser

Sportfreunde unterliegen im Derby

Fußball, Landesliga: TSG Schnaitheim schlägt Dorfmerkingen 3:1
Die Sportfreunde Dorfmerkingen verlieren ihr Nachbarschaftsderby in der Landesliga bei der TSG Schnaitheim mit 1:3. Paul Schubert glich zwar den Führungstreffer für die Gastgeber durch Kässmeyer (38.) nur eine Minute später aus. Okan Akcay (69.) und Marcel Kässmeyer mit seinem zweiten Treffer sicherten Schnaitheim aber dennoch den wichtigen Heimsieg weiter
  • 8819 Leser

Essingen verliert in Weilheim

Fußball, Landesliga: Der TSV Essingen unterliegt mit 0:1
Es bleibt spannend für den TSV Essingen: Nach der 0:1 Niederlage beim TSV Weilheim muss der Landesligist aus Essingen weiter um den Klassenerhalt bangen. Den Siegtreffer für die Gastgeber erzielte Felix Hummel (59.). Der TSV Essingen belegt damit einen Spieltag vor Sasionende weiterhin den zwölften Tabellenplatz, der in die Abstiegsrelegation führen weiter
  • 10492 Leser

Hasenhüttl verlässt den VfR Aalen

Fußball, 2. Bundesliga: Trainer bittet um Auflösung des Vertrages - Scholz stimmt zu
Die Ära Ralph Hasenhüttl ist beendet. Der Trainer des VfR Aalen hat um vorzeitige Auflösung seines Vertrages gebeten. Präsident Berndt-Ulrich Scholz hat dem zugestimmt. U23-Trainer Stefan Ruthenbeck soll Nachfolger werden. weiter

Normannia spielt 2:2 gegen Neckarrems

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia Gmünd punktet auch im letzten Heimspiel der Saison
Es war Kapitän Benjamino Molinari der mit seinem Treffer zum 2:2 in der 84. Spielminute der Gmünder Normannia auch im letzten Heimspiel einen Punkt bescherte. Damit sind die Normannen auch rechnerisch aller Abstiegsängste entledigt. Maximilian Knödler hatte die Gastgeber gegen den VfB Neckarrems in Führung geschossen (23.), aber Läubin (52.) und Buchstor weiter
  • 4022 Leser

Hasenhüttl: Neue Bedenkzeit

Fußball, 2. Bundesliga: Rätselraten geht weiter – Trainer muss sich nun bis Dienstag entscheiden
Kommando zurück: Nachdem Berndt-Ulrich Scholz am Freitagnachmittag bestätigt hatte, dass Ralph Hasenhüttl Trainer des VfR Aalen bleibt, musste der Präsident schon am Abend seine Aussage korrigieren: „Herr Hasenhüttl hat um eine weitere Bedenkzeit bis kommenden Dienstag gebeten.“ weiter
  • 2
  • 1585 Leser

Überregional (78)

"Macht euch unsterblich"

FC Bayern will sich ins Geschichtsbuch einschreiben und Heynckes den letzten Titel schenken
Heute Abend können die Spieler des FC Bayern mit dem Gewinn des Triples Fußball-Geschichte schreiben. Und ihren Trainer Jupp Heynckes mit einem Titel verabschieden, der ihm noch fehlt. weiter
  • 332 Leser

88 Länder konkurrieren um den Goldenen Löwen

Die Kunstbiennale in Venedig gilt als ältestes und bedeutendstes internationales Forum für zeitgenössische Kunst. Die 1893 gegründete Veranstaltung wird alle zwei Jahre organisiert. Zur 55. Biennale werden etwa eine halbe Million Besucher aus aller Welt erwartet. In einem "Enzyklopädischen Palast" sollen Tendenzen zeitgenössischer Kunst sichtbar werden. weiter
  • 306 Leser

Alle Hocker fliegen hoch!

Frankreich und Deutschland tauschen Pavillons bei der 55. Kunstbiennale in Venedig
Kunstfreunde aus aller Welt suchen wieder einmal Venedig heim: Die 55. Biennale eröffnet an diesem Wochenende. Bei 88 Nationen muss man achtgeben, sich nicht im Kunst-Labyrinth zu verirren. weiter
  • 471 Leser

Angriff wird riskanter

Die Sowjetunion entwickelte das Raketensystem S-300. Es zerstört mit präziser Lenktechnik gegnerische Flugzeuge oder Raketen. Dazu ortet zunächst eine mobile Radarstation das Objekt. Dann fliegen Raketen mit einem speziellen Erfassungssystem mit bis zu 200 Kilometern Reichweite zum Ziel. Die Regierung in Syrien hat nach eigenen Angaben bereits 2010 weiter
  • 346 Leser

Arbeitnehmer profitieren von Tarifrunden

Der tiefe Schluck aus der Pulle ist ausgeblieben, aber viele Arbeitnehmer bekommen 2013 real, also Lohn minus Inflationsrate, mehr Geld auf die Hand. weiter
  • 482 Leser

Auf einen Blick vom 1. Juni 2013

TENNIS FRENCH OPEN in Paris (21 Mio. Euro) Herreneinzel, 2. Runde: Haas (Hamburg/Nr. 12) - Sock (USA) 7:6 (7:3), 6:2, 7:5, Nadal (Spanien/Nr. 3) - Klizan (Slowakei) 4:6, 6:3, 6:3, 6:3, Gasquet (Frankreich/Nr. 7) - Przysiezny (Polen) 6:3, 6:3, 6:0, Tipsarevic (Serbien/Nr. 8) - Verdasco (Spanien) 7:6 (7:3), 6:1, 3:6, 5:7, 8:6, Wawrinka (Schweiz/Nr. 9) weiter
  • 349 Leser

Berliner haben stärksten Gründergeist

Psychologen nennen Merkmale: Gewissenhaftigkeit, Offenheit für Neues, Extrovertiertheit
Ein Unternehmen zu gründen, erfordert Umtriebigkeit und Mut. Doch nicht jeder ist dafür gemacht und nicht überall ist der Unternehmergeist gleichermaßen ausgeprägt, wie eine Untersuchung zeigt. weiter
  • 562 Leser

Bis 2020 ist Platz auf dem Sockel

Zum ersten mal überreicht wurde der 1964 beim Kölner Goldschmiedekünstler Wilhelm Nagel in Auftrag gegebene DFB-Pokal an die Spieler von Borussia Dortmund - nach dem 2:0 gegen Alemannia Aachen 1965. Die Trophäe ist rund 52 Zentimeter hoch, 5,7 Kilogramm schwer und hat ein Fassungsvermögen von acht Litern. Nagel hat dafür gesorgt, dass der Pokal aus weiter
  • 360 Leser

Blatters Welt in Ordnung

Rumpf-Reform auf dem Fifa-Kongress einfach abgenickt
Der Fifa-Kongress auf Mauritius verlief ganz nach dem Geschmack von Joseph Blatter. Die verabschiedeten Reformen verdienen ihren Namen kaum. weiter
  • 333 Leser

Brisanz vor dem Urlaub

Löw vor erstem Trainer-Duell mit dem ehemaligen Lehrmeister Klinsmann
Joachim Löw und Jürgen Klinsmann waren lange ein Trainer-Gespann. Morgen sind sie Kontrahenten für 90 Minuten im Länderspiel der DFB-Elf beim US-Team. weiter
  • 355 Leser

Cherusker verweigern Lebertran

Beim Stocherkahnrennen in Tübingen begingen die Cherusker ein Sakrileg: Sie verhielten sich unsportlich und verweigerten den Lebertran. weiter
  • 405 Leser

Dauerstreit um den Fischjäger

Nabu fordert besseren Schutz für den Kormoran, Fischer pochen auf Abschüsse
In der Luft macht er vielleicht nicht die allerbeste Figur, als Taucher auf der Jagd nach Fischen ist der Kormoran ber unschlagbar. Der schwarze Vogel, vor 40 Jahren vor dem Aussterben, ist zwar immer noch bedroht, brütet aber inzwischen auch wieder im Südwesten. 863 Brutpaare wurden 2012 gezählt, verteilt auf elf große Standorte an Rhein, Donau, Neckar weiter
  • 311 Leser

Der Weg ins 70. Endspiel

FC BAYERN 1. Runde: Jahn Regensburg (A) 4:0 (1:0) 2. Runde: 1. FC Kaiserslautern (H) 4:0 (1:0) Achtelfinale: FC Augsburg (A) 2:0 (1:0) Viertelfinale: Borussia Dortmund (H) 1:0 (1:0) Halbfinale: VfL Wolfsburg (H) 6:1 (2:1) VFB STUTTGART 1. Runde: SV Falkensee-Finkenkrug (A) 5:0 (2:0) 2. Runde: FC St. Pauli (H) 3:0 (3:0) Achtelfinale: 1. FC Köln (H) 2:1 weiter
  • 306 Leser

Die größten Naschmäuler

Süßigkeiten sind in Deutschland so günstig wie nirgend anders in Europa - aber das soll sich ändern: Die kritische Situation bei Zucker, Mehl und Fett soll 2013 den Preis in den Läden in die Höhe treiben, prognostiziert der Handelsverband Deutschland HDE. Neben den US-Amerikanern zählen die Deutschen weltweit mit den Briten und Niederländern zu den weiter
  • 537 Leser

Die kecke Ich-AG aus Bergisch-Gladbach: Heidi Klum wird heute 40

Heidi Klum wird heute 40 Jahre alt - und ihr Umgang mit dieser Tatsache ist wie so oft entwaffnend: "Vierzig ist das neue Dreißig", sagte sie unlängst in einer US-Talk-Show. Mit einer rauschenden Hut-Party will der in Kalifornien lebende Star aus Bergisch-Gladbach mit seinen Freundinnen den runden Geburtstag feiern. Für ein Fotomodel ist 40 ein Methusalem-Alter, weiter
  • 423 Leser

Die Wibele-Manufaktur

Großbäckerei Bosch stellt die schwäbische Süßigkeit seit mehr als hundert Jahren her
In vielen Bäckereien, vor allem in Schwaben, gibt es Wibele. Das Gebäck kommt meist nicht vom Bäcker vor Ort. Die Firma Bosch aus Uhingen stellt es heute immer noch mit viel Handarbeit her. weiter

Dijsselbloem will bleiben

Vorerst wird es wohl keinen hauptamtlichen Eurogruppen-Chef geben
Die Euro-Staaten müssen wohl noch eine Weile auf einen Vollzeit-Eurogruppen-Chef warten. Der jetzige Chef, der niederländische Finanzminister Jeroen Dijsselbloem, will bis Ende 2014 weitermachen. weiter
  • 381 Leser

Ecclestone in der Bredouille

Mercedes würde in der Bestechungsaffäre um Chef-Vermarkter Bernie Ecclestone im äußersten Fall aus der Formel 1 aussteigen. Entsprechende Rechte habe sich Daimler bei den letzten Verhandlungen um den Formel-1-Grundlagenvertrag zusichern lassen, bestätigte Konzern-Vorstand Christine Hohmann-Dennhardt in New York. "Das geht bis zum Kündigungsrecht", sagte weiter
  • 327 Leser

Einzelhandel kommt nicht in Schwung

Der Arbeitsmarkt ist robust, die Tariflöhne steigen und die Menschen sind konsumfreudig. Dennoch schwächelt der Einzelhandel. Besonders die Textilbranche trifft der lange Winter hart. Der gesamte Einzelhandel machte im April überraschend weniger Geschäft als im März, der Branchenumsatz sank preisbereinigt um 0,4 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt weiter
  • 478 Leser

Endlich Sonne in Sicht

Erst kommt der große Regen, dann ist endlich Sonne in Sicht: Das erste Wochenende des meteorologischen Sommers, der heute beginnt, ist im Süden Deutschlands noch extrem verregnet. Dann wird es allmählich wärmer: "20 Grad werden wir wohl Mitte der Woche schaffen", sagte gestern der Meteorologe Christoph Hartmann vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Offenbach. weiter
  • 424 Leser

Fast 20 Millionen in Euroland ohne Job

Mehr als jeder Zehnte in den Euro-Ländern hatte im April keinen Job. Besonders düster sieht es bei jungen Menschen im Süden Europas aus. weiter
  • 553 Leser

FDP: Gemeinschaftsschule kein Tabu

Freidemokraten wollen mit Bildungskampagne für Schulvielfalt werben
Die Liberalen im Land halten es nicht für undenkbar, mit der grün-roten Landesregierung zu einer Einigung über die Bildungspolitik zu kommen. "Wir sind nicht vollkommen auf Kontra eingestellt", sagte die FDP-Landesvorsitzende Birgit Homburger am Freitag in Stuttgart. So sei die neue Gemeinschaftsschule "durchaus kein Tabu". Und die FDP-Generalsekretärin weiter
  • 395 Leser

Großkatzen auf der Durchreise

Der Luchs ist im Land bislang nicht wieder heimisch - Auswilderungen bleiben umstritten
Luchse sind seltene Gäste im Südwesten. Experten der Forstlichen Versuchsanstalt (FVA) vermuten, dass derzeit nur ein Luchs den Südschwarzwald durchstreift. Der ist ein Medienstar, weil es einem Autofahrer im März gelang, ihn am Straßenrand sitzend zu fotografieren. Weitere Beweise lieferten Bilder von Fotofallen. Ob die Großkatze bleibt, bezweifelt weiter
  • 367 Leser

Grünes Musikverbot

Manche Sachen auf der Welt sind einem so wichtig, dass man sie auf keinen Fall teilen mag. So geht es Cem Özdemir mit dem RocknRoll. weiter
  • 446 Leser

Haas bleibt im Rennen

French Open: Amerikaner Jack Sock geht nach großer Gegenwehr in die Knie - Angelique Kerber im Achtelfinale
Tommy Haas gewinnt das Generationenduell gegen den 15 Jahre jüngeren Amerikaner Jack Sock in drei Sätzen. Angelique Kerber ist auch weiter. weiter
  • 330 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Der Grüne mit dem blauen Blut

Der britische Thronfolger in Hohenlohe? Manchen mags schnuppe sein, haben wir Deutsche doch seit 1919 mit Kronen und Pickelhauben nichts mehr am bürgerlichen Hut. Doch der Besuch von Prinz Charles hatte einen anderen Hintergrund als die fürstlichen Verwandten zu besuchen und sich vom Volk mit Jubeleien und Wibele feiern zu lassen. Nein, dieser Prinz weiter
  • 370 Leser

INTERVIEW: "Ich habe einen Traum"

Lovelyn, du musst so ungefähr acht gewesen sein, als die erste Staffel von "Germany"s next Topmodel" lief. Durftest du dir die Sendung anschauen? LOVELYN ENEBECHI: Nein, also ich muss sagen, dass ich mir die erste Staffel überhaupt nicht angeschaut hab, da war ich echt noch zu jung. Bei der zweiten hab ich dann angefangen, und die dritte habe ich komplett weiter
  • 368 Leser

Kein Werkstattbesuch wegen Beulen

Eigenregie: Des Deutschen liebstes Kind soll das Auto sein. Aber daran kratzt eine Umfrage der Aachen-Münchener Versicherung. Demnach fährt ein Viertel der Führerscheinbesitzer wegen einer kleinen Beule nicht in die Werkstatt. An Schrammen stört sich sogar ein Drittel nicht. Derartige Schäden reparieren die Fahrzeughalter gern in Eigenregie oder überlassen weiter
  • 470 Leser

Kein Zugriff auf Mappus Daten

Verwaltungsgericht Karlsruhe weist Staatsministerium ab
Ex-Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) hat in erster Instanz gegen die grün-rote Landesregierung gewonnen: Das Verwaltungsgericht Karlsruhe untersagt dem Staatsministerium, auf E-Mails zuzugreifen. weiter
  • 407 Leser

Killer-Drohnen von Stuttgart aus befehligt?

Die USA steuern ihre umstrittenen Drohnenangriffe in Somalia offenbar auch über Stützpunkte auf deutschem Boden. Das berichten die Süddeutsche Zeitung und das ARD-Magazin "Panorama" unter Berufung auf ein Papier der US-Luftwaffe. Demnach werden die Einsätze, mit denen Terrorverdächtige getötet werden, vom US Africa Command in Stuttgart-Möhringen befehligt. weiter
  • 270 Leser

KOMMENTAR · SYRIEN: Neue Stufe der Eskalation

Wer kommt nach Genf? Wer liefert was an wen? Der Polit-Poker um die geplante Syrien-Konferenz ist voll entbrannt - untermalt von schriller werdender Propaganda um neue Waffenarsenale für die Kriegsparteien. So erweckte Syriens Diktator Baschar al-Assad jüngst den Eindruck, er habe die S-300-Luftabwehrraketen bereits in Händen. In Moskau schütteln seine weiter
  • 381 Leser

KOMMENTAR · VOLKSZÄHLUNG: Ein teures Ergebnis

Eigentlich gilt Deutschland als ein Land mit besonders gründlicher Bürokratie. Da erstaunt es, dass die Volkszählung 1,5 Millionen Karteileichen zu Tage gefördert hat. Selbst den Chef des Statistischen Bundesamts, Roderich Egeler, hat diese hohe Zahl überrascht, und der sollte von Statistiken und ihren Tücken einiges wissen. Es rächt sich, dass die weiter
  • 471 Leser

KOMMENTAR: Mehr Geld in der Tasche

Real haben viele Arbeitnehmer mehr Geld in der Tasche. Zumindest wenn sie von den Tarifrunden profitieren, die in den letzten Wochen abgeschlossen wurden. Im Schnitt wurden Tariferhöhungen von drei Prozent vereinbart. Das ist etwa doppelt so viel wie die derzeit sehr mäßige Preissteigerung. Dies ist nicht nur für die Arbeitnehmer erfreulich, sondern weiter
  • 522 Leser

Laufen lassen und lächeln

Beim Finale von "Germanys Next Topmodel" wurde selbst das Treppenhaus zum Laufsteg
Ein grelles Spektakel mit schrillen Tönen und schrägen Superstars: Heidi Klums Casting-Show ist am Donnerstag sehr vorhersehbar geendet. Einige Highlights gab es dennoch - nur nicht im Fernsehen. weiter
  • 335 Leser

LEITARTIKEL · WILDTIERE: Räuber und Rückkehrer

Gewaltsam etwas wegnehmen, ist ein Übel. Seit der Mensch etwas sein Eigentum nennt, verdammt, verfolgt und verurteilt er den Räuber. Dieses Denken treibt merkwürdige Blüten. Da der Bär Wild erlegt, der Wolf Schafe reißt und der Kormoran Teiche plündert, nennen wir sie "Raubtiere". Wie verräterisch! Nur eine Spezies auf der Erde eignet sich im großen weiter
  • 427 Leser

Leute im Blick vom 1. Juni 2013

Kronprinz Felipe Der spanische Kronprinz Felipe (45) und Prinzessin Letizia (40) sind beim Besuch einer Oper in Barcelona im "Gran Teatre del Liceu" vom Publikum ausgepfiffen worden. Das Thronfolgerpaar hatte auf Einladung des Opernhauses am Donnerstag die komische Oper "L"Elisir d"Amore" (Der Liebestrank) von Gaetano Donizetti besucht. Die Pfiffe zeigen, weiter
  • 442 Leser

Mappus-Mails werden gelöscht

Die Landesregierung muss die im Jahr 2012 entdeckten E-Mail-Kopien des ehemaligen baden-württembergischen Ministerpräsidenten Stefan Mappus (CDU) löschen und darf sie nicht auf mögliche Rechtsverstöße des früheren Regierungschefs auswerten. Das hat das Verwaltungsgericht Karlsruhe entschieden. Die Dateien seien ausschließlich zur Datensicherung angefertigt weiter
  • 303 Leser

Mehr Reichtum trotz Schuldenkrise

Studie nimmt Privatvermögen unter die Lupe
Viele europäische Länder häufen immer mehr Schulden an, ihre Bewohner aber steigern ihr Vermögen. Das hat eine aktuelle Studie ergeben. weiter
  • 530 Leser

Milliarden als Wahlgeschenke der CDU?

Kanzlerin und CDU-Chefin Angela Merkel hat nach Meldungen über Wahlversprechen im Volumen von 28,5 Milliarden Euro bekräftigt, weiter sparen zu wollen. Zugleich werde in Zukunftsprojekte investiert. SPD und Grüne hatten zuvor einen Bericht des "Handelsblattes" zu Attacken genutzt. In dem Artikel waren Kosten von Projekten hochgerechnet worden, die die weiter
  • 371 Leser

Monsanto auf dem Rückzug

Keine Feldversuche mit genverändertem Saatgut in Europa
Der weltgrößte Saatguthersteller Monsanto gibt seinen Kampf für den Anbau von gentechnisch veränderten Pflanzen auf. "Wir machen keine Lobbyarbeit mehr für den Anbau in Europa", sagte der Sprecher von Monsanto Europa, Brandon Mitchener, der Berliner "tageszeitung". Danach will Monsanto auf neue Feldversuche mit gentechnisch verändertem Saatgut verzichten. weiter
  • 266 Leser

NA SOWAS. . . vom 1. Juni 2013

Zum ersten Mal ist Deutschland Gastgeber der Weltmeisterschaft im Flippern. Rund 60 der weltweit besten Spieler unter anderem aus den USA, Schweden, Japan oder Australien messen sich an diesem Wochenende im mittelhessischen Echzell an Flipperautomaten aus sechs Jahrzehnten. Weltmeister wird, wer sich in der Vorrunde und dann im K.O.-System behaupten weiter
  • 351 Leser

Nachwuchs auf Wanderschaft

Im Südwesten leben heute wieder schätzungsweise 2000 Biber
Groß der Jubel vor 15 Jahren: In der Donau tummeln sich wieder Biber! 160 Jahre nach der Ausrottung war der Nager wieder da. Am Blochinger Sandwinkel siedelte er zuerst. Am Flussabschnitt bei Mengen im Kreis Sigmaringen waren 25 Hektar unter Naturschutz gekommen und 1992 naturnah umgebaut worden. Bald richteten sich dort Biber wohnlich ein. Sie müssen weiter
  • 402 Leser

Neun Jahre ohne Titel

Tischtennis: Ochsenhausen heiß auf Finale
Dreimal deutscher Tischtennis-Meister (1997, 2000, 2004), dreimal Pokalsieger (2002 bis 2004), zweimal gar Europapokal-Triumphator (1996, 1997) - die TTF Ochsenhausen haben eine beachtliche Titelsammlung aufzuweisen. Seit neun Jahren allerdings ist die Erfolgsserie gerissen. Vier weitere Male standen die Oberschwaben noch im Finale, geklappt hat es weiter
  • 320 Leser

Nix wie weg in die Sonne

Das schlechte Wetter heizt die Reiselust der Deutschen an
Des einen Leid, des anderen Freud: Das anhaltende schlechte Wetter nervt die Deutschen, und zwar so sehr, dass sie lieber als sonst ihre Koffer packen. Davon profitieren die Reiseveranstalter. weiter
  • 508 Leser

NOTIZEN vom 1. Juni 2013

Lotto-Millionär im Land Ein Lottospieler aus dem Kreis Waldshut ist Millionär geworden. Er hat bei der Mittwochsziehung als Einziger auf die sechs Gewinnzahlen getippt, wie die Staatliche Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg gestern mitteilte. Der Volltreffer mache den Gewinner um genau 1 019 011,90 Euro reicher. Am Jackpot sei er dagegen ganz knapp vorbeigeschrammt. weiter
  • 407 Leser

NOTIZEN vom 1. Juni 2013

Africa-Festival abgebrochen Wegen des steigenden Hochwassers wird das ursprünglich bis morgen, Sonntag, geplante Africa-Festival auf den Würzburger Mainwiesen abgebrochen. "Es ist angesagt, dass der Main am Samstagmorgen über die Ufer tritt. Wir bauen gerade alles ab, das Festivalgelände bleibt ab jetzt geschlossen", sagte Sprecherin Aruni Gunawardena. weiter
  • 276 Leser

NOTIZEN vom 1. Juni 2013

Vatikanbank in Offensive Ernst von Freyberg, Präsident der Vatikanbank IOR, will durch Transparenz und Kommunikation das angeschlagene Image des Instituts wiederherstellen. Es gebe eine Null-Toleranz-Politik beim Thema Geldwäsche. Von Freyberg ist seit Februar Präsident des Aufsichtsrates der Vatikanbank. Die war wegen Geldwäsche-Verdachts in die Schlagzeilen weiter
  • 373 Leser

NOTIZEN vom 1. Juni 2013

Kurzer oder langer Weg? Europa League: Im Vordergrund steht heute natürlich der Pokal. Aber es geht auch um die kommende Europa-League-Saison. Als Pokalsieger wäre der VfB Stuttgart direkt für die Gruppenphase qualifiziert und würde am 19. September in den Wettbewerb einsteigen. Bei einer Niederlage heute müsste die Elf von Bruno Labbadia bereits in weiter
  • 352 Leser

NOTIZEN vom 1. Juni 2013

Unter Mordverdacht Nagold - Im Fall eines 61-Jährigen, der am Sonntag in Nagold (Kreis Calw) tot aufgefunden worden war, hat die Polizei Haftbefehl gegen einen Tatverdächtigen erlassen. Der 44 Jahre alte Mann sei am Donnerstag dem Haftrichter vorgeführt worden, teilten die Ermittler mit. Die Polizei sucht weiter nach Zeugen, die zur Begleitung des Opfers weiter
  • 350 Leser

NOTIZEN vom 1. Juni 2013

Ryanair droht Strafe Europas größtem Billigflieger Ryanair droht wegen mutmaßlichen Verstößen gegen das französische Sozialrecht eine Geldstrafe in dreistelliger Millionenhöhe. In einem Prozess in Aix-en-Provence forderte die Staatsanwaltschaft gestern den Gegenwert von vier Flugzeugen vom Typ Boeing 737 als Ausgangsbasis für eine Verurteilung zu nehmen. weiter
  • 504 Leser

Nur zu Besuch

Der Bär ist noch weit weg
Im Südwesten war er das erste Raubtier, das man ausrottete. 1585 erlegte ein Jäger den letzten Bären bei Nagold. Zu lockend als Trophäe, zu verhasst bei Wildhütern und Bauern: man begrenzte sein Vorkommen auf Zoo und Fruchtgummi-Tüten. Dann kam "Bruno" 2006 über die Alpen nach Bayern. Ein "Problembär" auch im Sinn einer gängigen Typologie: Er kam Siedlungen weiter
  • 427 Leser

Pasching und Wigan als Mutmacher

Als krasser Außenseiter den Pokal gewinnen - der österreichische FC Pasching hat es dem VfB Stuttgart vorgemacht: Der Drittligist bezwang im Finale des ÖFB-Pokals Austria Wien mit 1:0 (0:0) und ist damit der vierte unterklassige Verein, der den Pokal gewinnen konnte - einem Drittligisten war das allerdings noch nie geglückt. In einer ähnlichen Außenseiterrolle weiter
  • 327 Leser

Regen und kein Ende

Hochwasserlage in Bayern verschärft - Felder überflutet
Der Dauerregen hat die Flüsse und Bäche in Bayern bedrohlich anschwellen lassen. Vor allem in Franken heißt es vielerorts Land unter. Auch in anderen Bundesländern - Baden-Württemberg, Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt - waren Straßen überflutet und Keller vollgelaufen. Und am Wochenende soll es weiterregnen. Schon jetzt hat der Dauerregen 40 Prozent weiter
  • 256 Leser

Russen rüsten Assad auf

Raketen und Kampfflugzeuge für Syriens Armee
Waffen aus Russland für Syriens Machthaber Assad: Die Regierung in Moskau kündigt den Verkauf mehrerer Kampfflugzeuge an. Die Lieferung von Flugabwehrsystemen scheint sich allerdings zu verzögern. weiter
  • 380 Leser

Rückeroberung der Heimat

Der Wolf wird sich den Südwesten wohl wieder erobern
Er hat einen miesen Leumund: Ob Bibel, Fabel oder Horrorfilm, der Wolf gilt als gefräßig und gefährlich. Seit er in der Neuzeit dem Adel als Wild- und den Bauern als Nutztier-Dieb lästig wurde, musste er weg: In Württemberg erlegte man 1847 das letze Exemplar. Sein Menschenfresser-Image à la Rotkäppchen blieb. "Eine Gefahr für den Mensch ist ausgeschlossen", weiter
  • 379 Leser

Scheuer Jäger am Waldesrand

Die Wildkatze breitet sich langsam wieder aus - Ihr größter Feind ist das Auto
Ein komische Katze hatte da 2006 überfahren an einer Straße am Kaiserstuhls: Fell und Größe sprachen nicht für eine Hauskatze. Die Forstliche Versuchsanstalt (FVA) untersuchte den Kadaver: eine Wildkatze. 100 Jahre lang galt sie als ausgestorben, 1912 gab es im Südwesten den letzten Fund. Manche Experten sagen, sie war nie ganz ausgestorben, sie habe weiter
  • 399 Leser

Schwund in den Großstädten

Die vielen Wohnsitzwechsel erschweren das genaue Berechnen der Bevölkerungszahl
Im Südwesten wohnt rund eine Viertelmillion Menschen weniger als angenommen. Besonders stark ist der rechnerische Schwund in Mannheim, Stuttgart und Freiburg - auch als Folge beruflicher Flexibilität. weiter
  • 424 Leser

Schwächer ins Wochenende

Auf Wochensicht steht ein Plus von 0,5 Prozent
Der deutsche Aktienmarkt ist mit leichten Verlusten ins Wochenende gegangen. Schwache Konjunkturdaten aus Europa belasteten die Indizes gestern. Gute Daten aus den USA konnten am späteren Nachmittag keinen nachhaltigen Auftrieb geben. Damit verbuchte der deutsche Leitindex ein Wochenplus von 0,5 Prozent. Auf Monatssicht legte er um 5,5 Prozent zu. Am weiter
  • 501 Leser

Sechs Jahrzehnte Herrscherin

Königin Elizabeth II. feiert Diamantenes Krönungsjubiläum
"Auf gehts, Mädels!" ermunterte die Königin ihre Ehrenjungfern, als sie vom Buckingham Palast zur Westminster Abtei aufbrachen. Mit ihrer Krönung vor 60 Jahren begann eine royale Erfolgsstory. weiter
  • 407 Leser

So wollen sie spielen

FC Bayern München: Neuer - Lahm, van Buyten, Boateng, Alaba - Martinez, Schweinsteiger - Robben, Müller, Ribéry - Mandzukic. VfB Stuttgart: Ulreich - Sakai, Tasci, Niedermeier, Molinaro - Gentner, Boka - Harnik, Maxim, Traoré - Ibisevic. weiter
  • 734 Leser

Soundtrack für eine zerrissene Zeit

Die Musiker von Grizzly Bear spielen Pop, der großartig gegen den Strich geht
Die New Yorker Band Grizzly Bear ist der grandiose Gegenentwurf zum gängigen Pop. Live bewies sie das nun beim Dachauer Musiksommer. weiter
  • 432 Leser

Streit um teure Ersatzteile

Autobauer berufen sich auf Designschutz - Verbände üben Kritik
Zum Thema Werkstätten fallen Autofahrern oft hohe Rechnungen ein. Dies liegt auch am "Designschutz", der den Nachbau von Autoteilen verhindert. Dies muss sich ändern, fordert eine Verbände-Allianz. weiter
  • 544 Leser

Südwesten weit hinten

Die Rangliste der Bundesländer hinsichtlich des Gründergeistes: 1) Berlin 2) Hamburg 3) Schleswig-Holstein 4) Mecklenburg-Vorpommern 5) Bayern 6) Nordrhein-Westfalen 7) Sachsen-Anhalt 8) Thüringen 9) Niedersachsen 10) Bremen 11) Baden-Württemberg 12) Hessen 13) Brandenburg 14) Sachsen. Das Saarland und Rheinland-Pfalz fielen bei der Studie aus methodischen weiter
  • 897 Leser

Tausende Kilometer auf Nahrungssuche

Geier aus Frankreich und Spanien lassen sich immer wieder in Baden-Württemberg sehen
12. Mai 2007, ein Samstag bei Haigerloch-Owingen im Zollernalbkreis. "Das war total beeindruckend", sagt Herbert Fuchs vom Naturschutzbüro Zollernalb in Balingen noch heute. 22 Gänsegeier und zwei Mönchsgeier ließen sich damals beobachten. Nachmittags flogen die Vögel in die Bäume. Ein totes Schaf hatte sie vom Himmel gelockt. Am Sonntag flogen die weiter
  • 365 Leser

Top-Turnier als letzte Chance

Der HSV Hamburg kämpft in Köln um seine letzte Titelchance, Torsten Jansen nach dem Kopfstoß-Skandal um die Rückkehr in die Normalität. Der frühere Handball-Weltmeister schämt sich noch immer für sein übles Foul gegen Ivan Nincevic, doch nach dem Spießrutenlauf der vergangenen Tage will er beim Final Four der Champions League wieder für sportliche Schlagzeilen weiter
  • 350 Leser

Traum vom Joker-Tor

Cacau hofft aufs große Comeback im Finale - Fehler von 2007 im Hinterkopf
Der drittschlechteste Sturm der Bundesliga gegen den mit Abstand besten: Wer soll beim VfB Stuttgart heute im Pokal-Finale (20 Uhr/ARD) weiter
  • 291 Leser

TV-SPORT

EUROSPORT Tennis, French Open in Paris 3.Runde Sa. ab 11; Achtelfinale So. ab 11.00 Uhr Handball, Champions League, Halbfinale KS Kielce - FC Barcelona Sa. ab 15.00 Uhr Kiel - Hamburg Sa. ab 17.30 Uhr Spiel um Platz 3 So. 15 Uhr; Finale So. 17.30 Uhr SPORT 1 Basketball,Bundesliga,Halbfinale,4.Spiel Ratiopharm Ulm - Oldenburg Sa. ab 17.15 Uhr FC Bayern weiter
  • 420 Leser

VfB-Präsident Oliver Bierhoff? - "Da ist gar nichts dran"

Mit seiner Andeutung, sich möglicherweise eine neue Herausforderung zu suchen, hat Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff einige Spekulationen losgetreten. Die "Stuttgarter Nachrichten" handelten den 45-Jährigen als neuen Präsidenten des VfB Stuttgart. "Ein netter Gedanke, aber unrealistisch", dementierte Manager Fredi Bobic. "Da ist gar nichts weiter
  • 388 Leser

Weniger Deutsche als gedacht

Statistiker: Auch Baden-Württemberg schrumpft um 271 000 Menschen
In Baden-Württemberg leben, wie in ganz Deutschland, deutlich weniger Menschen als bisher gedacht. Hauptgrund sind Probleme bei Ummeldungen. weiter
  • 359 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Aufträge rückläufig Die Industrie in Baden-Württemberg bekommt die abflauende Konjunktur zu spüren. Von Januar bis April 2013 gingen die Auftragseingänge im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 2 Prozent zurück. Die Inlandsnachfrage habe dabei stärker abgenommen als die Nachfrage aus dem Ausland. Inflation zieht leicht an Die Teuerung in der Eurozone weiter
  • 456 Leser

ZENSUS: Karlsruhe vor Mannheim

Die Zensus-Zahlen, gestern offiziell verkündet, sind streng genommen schon überholt. Sie geben den Stand vom 9. Mai 2011 an, es gibt aber bereits eine amtliche Fortschreibung. Und die enthält eine faustdicke Überraschung: In der Rangliste der Großstädte im Südwesten hat hinter Stuttgart Karlsruhe Platz zwei erobert - und Mannheim auf Platz drei verdrängt. weiter
  • 418 Leser

Zwei Asse in nur einer Runde

Den Ball mit nur einem Schlag einzulochen, ist der Traum eines jeden Golfers. Andrew Dodt (Australien) schaffte gestern beim Masters in Stockholm das Kunststück, in nur einer Runde zweimal ein Hole-in-one zu spielen. Auf den Par-3-Bahnen 7 (190 Meter) und 11 (160 Meter) versenkte er den Ball jeweils mit dem Abschlag im Loch. weiter
  • 1019 Leser

Zwei Bewerber für 2020

Berlin oder München? Diese beiden Städte haben sich beim DFB als Ausrichterstadt für die EM 2020 beworben. Das DFB-Präsidium wird am 30. August eine Entscheidung treffen. Die Deutschen haben zwei Pakete im Angebot. Das erste umfasst drei Gruppenspiele und ein Viertelfinale - das zweite die beiden Halbfinals und das Endspiel. Die Endrunde soll in 13 weiter
  • 696 Leser

ZWISCHENRUF: Suhrkamps Marktwert

Kein Tag vergeht ohne Meldungen über den Suhrkamp Verlag, die eigentlich in den Wirtschaftsteil gehörten: Seit Jahren streiten die von Verlegerin Ulla Unseld-Berkéwicz angeführte Familienstiftung und der Minderheitsgesellschafter Hans Barlach darüber, wer in dem Haus das Sagen hat. Prozesse über Prozesse, und wahrscheinlich wäre dieser Verlag, der bundesrepublikanische weiter
  • 375 Leser

Leserbeiträge (3)

Erster öffentlich zugänglicher Defi in Wasseralfingen

Bei der Kreissparkassen Filiale in der Wasseralfinger Wilhelmstraße steht der erste, rund um die Uhr, für jedermann zugängliche Automatisch Externe Defibrillator (AED).

Der Wasseralfinger DRK Ortsverein hat sich der von der Kreissparkasse und AOK Ostalb eingeleiteten „Initiative gegen den Herztod“ angeschlossen. Dieser Defi

weiter
  • 4006 Leser

Erster öffentlich zugänglicher Defi in Wasseralfingen

Bei der Kreissparkassen Filiale in der Wasseralfinger Wilhelmstraße steht der erste, rund um die Uhr, für jedermann zugängliche Automatisch Externe Defibrillator (AED).

Der Wasseralfinger DRK Ortsverein hat sich der von der Kreissparkasse und AOK Ostalb eingeleiteten „Initiative gegen den Herztod“ angeschlossen. Dieser Defi

weiter

Erster öffentlich zugänglicher Defi in Wasseralfingen

Erster öffentlich zugänglicher Defi in Wasseralfingen

Bei der Kreissparkassen Filiale in der Wasseralfinger Wilhelmstraße steht der erste, rund um die Uhr, für jedermann zugängliche Automatisch Externe Defibrillator (AED).

Der Wasseralfinger DRK Ortsverein hat sich der von der Kreissparkasse und AOK Ostalb eingeleiteten „Initiative

weiter