Artikel-Übersicht vom Samstag, 15. Juni 2013

anzeigen

Regional (8)

Aussegnungshalle mit neuem Gesicht

Planung zur Aussegnungshalle im Bezirksbeirat vorgestellt – Spende für „Himmelsstürmer“
„Nach 22 Jahren wird dieses Projekt endlich umgesetzt“, sagte Oberbürgermeister Richard Arnold in der Bezirksbeiratssitzung und meinte die Erweiterung der Aussegnungshalle mit Lärmschutz in Rehnenhof/Wetzgau. Gisela Bader, Leiterin des Hochbauamts, stellte die baureife Planung vor. weiter
  • 4
  • 614 Leser

Keine reine Rentnersache

Elf Kapitelsquilterinnen machten mit beim weltweiten Quilten an öffentlichen Plätzen – Beim Seniorenzentrum St. Anna
Weltweit wird er begangen, der „Quip-Day“ (quilting in public places) – zu Deutsch: Quilten an öffentlichen Plätzen. Diesmal hatten sich elf der 14 Gmünder Kapitelsquilterinnen das Seniorenzentrum St. Anna ausgesucht und dort ihr entspannendes Hobby präsentiert. weiter

Mit Partylaune und Premiere

Schulfest an der Leinzeller Realschule zum 50-jährigen Bestehen
Obwohl es seit vielen Jahren keinen Samstagsunterricht mehr an den Schulen gibt, strömten in Leinzell die Besucher aus allen Ecken in Richtung Realschule. Hier stand aber nicht Mathe oder Physik auf dem Stundenplan, sondern ein Schulfest anlässlich des 50. Schulgeburtstags. weiter

Wer hat die Alarmanlage gehört?

Einbruch in Schwäbisch Gmünder Lokal in der Nacht zum Freitag

Zwischen Donnerstag, 23.15 Uhr, und Freitag, 14.30 Uhr, drangen Unbekannte in eine Gaststätte in der Hinteren Schmiedgasse ein, indem sie die Hintertür aufhebelten. In der Gaststätte wurden zwei Geldspielautomaten aufgebrochen, berichtet die Polizei. Der Gesamtschaden betrage etwa 10.000 Euro.

"Wer hat einen akustischen Alarm in

weiter
  • 1269 Leser

Fahrerflucht nach schwerem Unfall

Polizei sucht Unbekannten, der am Freitagabend von Heubach in Richtung Bartholomä fuhr

Am Freitagabend, gegen 21.20 Uhr, fuhr ein Opel-Fahrer von Bartholomä in Richtung Heubach. Auf Höhe Gaststätte "Jägerhaus" kam ihm in der  Kurve ein Pkw auf seinem Fahrstreifen entgegen. Der Opel Fahrer musste nach links ausweichen, kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich dort mehrmals. Zu einer Berührung zwischen

weiter
  • 5
  • 1710 Leser

Passanten mit Wasserpistole bespritzt

Juckreiz nach Attacke in der Stuttgarter Königstraße

 

Ein Unbekannter hat in der Stuttgarter Königstraße mehrere Passanten mit einer Wasserpistole bespritzt, berichtet der Südwestrundfunk. Laut Stuttgarter Polizei haben daraufhin zwei Frauen im Alter von 20 und 23 Jahren Anzeige erstattet. Sie litten nach der Wasserattacke unter Hautrötungen und Juckreizen. Ersten Ermittlungen

weiter
  • 5
  • 1966 Leser

Böbingen startet Unterschriftenaktion

Gemeinde wendet sich gegen Trassenvorschläge der Transnet BW – Stempfle: Abstand einhalten
Die Gemeinde Böbingen startet eine Unterschriftenaktion gegen die Trassenvorschläge der Transnet BW für die geplante 380-KV-Leitung bei Böbingen, die Wohnbebauung und landwirtschaftliche Gehöfte im Böbinger Norden tangieren. Sie fordert einen von Transnet BW angestrebten Mindestabstand „von mehreren hundert Metern zu allen Gebäuden“. weiter
  • 5
  • 768 Leser

Steinkindmutter zum Leben erweckt

Macher des Theaterstücks „Das Steinkind von Leinzell“ erzählen von den Proben – Vorverkauf ab Montag
Anna Müllerin, die einst ein Steinkind in sich trug, wird in Leinzell lebendig. Jessica Klaus erweckt sie zum Leben, als Hauptdarstellerin des Theaterstücks „Das Steinkind von Leinzell“. Schauspieler, Regisseur Johannes Dunkl und Bürgermeister Ralph Leischner erzählen, wie die Proben laufen und weisen auf den Vorverkauf hin, der am kommenden weiter
  • 826 Leser

Regionalsport (2)

Herlikofen besiegt Ellwangen 2:1

Fußball, Relegation um den Aufstieg in die Bezirksliga
Der Tabellenzweite der Kreisliga A Gmünd, TV Herlikofen, besiegte im Relegationsspiel um den Aufstieg in die Bezirksliga den Zweitplatzierten der Aalener A-Liga, FC Ellwangen, mit 2:1 und steht damit im entscheidenden Spiel am kommenden Freitag dem SV Neresheim gegenüber, der sich gegen den Abstieg aus der Bezirksliga wehrt. weiter
  • 2206 Leser

Zum DFB-Pokal nach Rosenheim

Fußball
Es hätte, was die Entfernung betrifft, weitaus schlimmer kommen können, für den VfR Aalen. Der Fußball-Zweitligist von der Ostalb muss in der 1. DFB-Pokalrunde (2. bis 5. August) beim bayerischen Regionalligisten TSV 1860 Rosenheim antreten. Das hat die Auslosung am Samstagabend in der ARD-Sportschau ergeben. weiter
  • 4
  • 12036 Leser

Überregional (73)

"Die Leute wollen sich amüsieren über das Elend anderer"

Erfolgs-Autor Kai Twilfer über sein Erstlingswerk "Schantall, tu ma die Omma winken!"
Mehr als 130 000 verkaufte "Schantalls": Mit seinem Buch über eine Unterschichten-Tussi hat Debüt-Autor Kai Twilfer es zum Bestseller gebracht. weiter
  • 388 Leser

Aigner rüffelt Rösler

Bau ukrainischer Hühnerställe über Bürgschaft abgesichert
Landwirtschaftsministerin Ilse Aigner kritisiert in der Sendung "Aktuelle Stunde" im WDR die Vergabe von Hermes-Bürgschaften durch das Wirtschaftsministerium. Der Bund hatte den Bau von riesigen Hühnerställen in der Ukraine mit 26 Millionen Euro abgesichert. In den genannten Betrieben werden 4,5 Millionen Legehennen gehalten, die meisten davon in Käfigen. weiter
  • 385 Leser

Am Telefon

Die Fragen zum "lädierten Knie" beantworteten Privatdozent Christoph Bartl, Oberarzt an der Ulmer Uniklinik für Unfall-, Hand-, plastische und Wiederherstellungschirurgie, Prof. Heiko Reichel, Ärztlicher Direktor der Ulmer Uniklinik für Orthopädie an den Uni- und Rehakliniken, sowie Prof. Nikolaus Wülker, Ärztlicher Direktor der Uniklinik für Orthopädie weiter
  • 542 Leser

An das Handball-Wunder glaubt keiner mehr

Nach dem Desaster von Montenegro ist die Chance des deutschen Teams auf die EM sehr gering
Frust statt Trotz bei den deutschen Handballern - vom theoretisch noch möglichen Wunder und der EM-Qualifikation in letzter Sekunde spricht im Umfeld der Nationalmannschaft längst keiner mehr. "Ich hoffe, dass wir noch eine Minimalchance haben, aber es ist schwer, daran zu glauben", sagte Kapitän Oliver Roggisch vor dem abschließenden Gruppenspiel heute weiter
  • 303 Leser

Auf einen Blick vom 15. Juni 2013

FUSSBALL TESTSPIEL Kilia Kiel - FC St. Pauli 0:4 (0:0) TENNIS HERREN-TURNIER in Halle/Westfalen (779 665 Euro), Viertelfinale: Haas (Hamburg/Nr. 3) - Monfils (Frankreich) 6:7 (4:7), 6:3, 6:3, Federer (Schweiz/Nr. 1) - Zverev (Hamburg) 6:0, 6:0, Gasquet (Frankreich/Nr. 2) - Florian Mayer (Bayreuth/Nr. 8) 6:3, 7:6 (7:4), Juschni (Russland) - Kohlschreiber weiter
  • 434 Leser

Auslosung im DFB-Pokal heute ohne Dresden

Dynamo Dresden hat seinen wahrscheinlich letzten Kampf um die Teilnahme am DFB-Pokal 2013/2014 verloren. Der Fußball-Zweitligist scheiterte mit seinem Antrag auf einstweilige Verfügung vor dem Oberlandesgericht in Frankfurt am Main und hat damit keine Möglichkeit mehr, heute (18 Uhr/live bei der ARD) bei der Auslosung der ersten Hauptrunde eine Kugel weiter
  • 278 Leser

Bayern-Star in Wartestellung

Confed Cup: Javi Martinez kann auf Einsatz in Spaniens Elf hoffen
Javi Martinez greift beim Confed Cup mit Spanien nach dem nächsten Titel. Für den Bayern-Profi ist das Turnier aber vor allem die Chance, sich bei Nationalcoach Vicente del Bosque nachdrücklich zu empfehlen. weiter
  • 333 Leser

Beate Merk zeigt Gefühle

Bayerische Justizministerin verteidigt ihre Linie im Fall Mollath
Der Untersuchungsausschuss zum Fall Gustl Mollath beendet seine Arbeit mit der Befragung der bayerischen Justizministerin. Beate Merk zeigt erstmals eine Gefühlsregung. Das Fazit im Ausschuss ist gespalten. weiter
  • 508 Leser

Bleibt US-Urteil zu Gen-Patenten folgenlos?

Nach dem Verbot von Patenten auf menschliche Gene in den USA ist der große Jubel der Patent-Kritiker ausgeblieben. Das Genom-Zentrum in New York begrüßte das Urteil des Obersten US-Gerichtshofs, weil es faire und gleiche Wettbewerbsbedingungen für die Forschung schaffe. Auch der verantwortungsvolle Umgang mit genetischen Informationen sei nun besser weiter
  • 345 Leser

Chemie-Industrie optimistischer

Die Chemieunternehmen im Südwesten blicken zuversichtlicher in die Zukunft. Das geht aus einer Umfrage der L-Bank hervor. Der "vorsichtige Optimismus" sei vor allem auf die Nachfrage aus dem nicht-europäischen Ausland zurückzuführen. Erwartet werde ein leichtes Umsatzplus von 1 bis 2 Prozent. Thomas Mayer, Hauptgeschäftsführer der Chemie-Verbände Baden-Württemberg, weiter
  • 466 Leser

China ist für VW in diesem Jahr die Rettung

Der starke Motor China hält Europas größten Autobauer Volkswagen weiter auf Wachstumskurs. Ohne das Geschäft im Reich der Mitte - das inzwischen für ein Drittel der weltweiten VW-Autoverkäufe steht - blickt der Konzern bisher in diesem Jahr lediglich auf einen stagnierenden Absatz seiner Fahrzeuge. China herausgerechnet, kommen die Wolfsburger in den weiter
  • 395 Leser

Der ferngesteuerte Kunde

Wie das Unterbewusste unsere Kaufentscheidungen beeinflusst
Beim Einkauf versuchen Händler mit Strategien den Käufer zu lenken. Doch vieles haben sie nicht in der Hand - genauso wenig wie der Kunde. Welcher Einkaufstyp wir sind, ist schon bei der Geburt angelegt. weiter
  • 466 Leser

DFB-Frauen starten dezimiert in heiße Phase

Die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft bleibt einen Monat vor der EM in Schweden vom Verletzungspech verfolgt. Bundestrainerin Silvia Neid bangt nach dem Ausfall von vier wichtigen Spielerinnen nun auch um den EM-Einsatz von Kim Kulig (23). Die Mittelfeldspielerin vom 1. FFC Frankfurt hat Probleme mit dem rechten Knie, in dem ihr bei der WM 2011 weiter
  • 373 Leser

Dürr kauft Umweltspezialist

Der Anlagen- und Maschinenbauer Dürr kauft im Bereich der Ablufttechnik zu. Der Lackierspezialist übernimmt den Umwelttechnikspezialisten Luft- und Thermotechnik Bayreuth GmbH (LTB), wie das Unternehmen mitteilt. Vorstandsmitglied Ralph Heuwing sagte, der Kauf sei ein weiterer Schritt beim strategischen Ausbau der Aktivitäten in der Umwelt- und Energieeffizienztechnik. weiter
  • 447 Leser

E-Reader erobern die Schlafzimmer

Die Deutschen lesen im weltweiten Vergleich immer noch viel, zunehmend auch elektronische Bücher
Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels warnt vor "Kannibalisierung" durch E-Books und fürchtet Amazon. Dabei wird viel gelesen. weiter
  • 356 Leser

Ein zweiter Panama-Kanal

Nicaragua will Panama mit einem eigenen Kanal zwischen Atlantik und Pazifik Konkurrenz machen. Das Parlament des zentralamerikanischen Landes genehmigte gestern den Bau des Wasserweges zwischen den Ozeanen. Mit dem Projekt soll eine erst kürzlich gegründete Firma aus Hongkong betraut werden, die den Kanal auch kommerziell betreiben darf. Die Kosten weiter
  • 502 Leser

Eine verhängnisvolle Affäre

Eine Frau liebt einen verheirateten Mann. Sie bekämpft die Gattin mit allen Mitteln. Dumm nur, wenn der Mann Tschechiens Premier ist. weiter
  • 282 Leser

Elf Wikinger auf dem Weg zum EM-Titel

Sie geben Interviews im Mittelmeer, trainieren auf dem Surfbrett und ihr berühmtester Fan ist eine strickende Dame. Außenseiter Norwegen mischt die U21-EM in Israel mit frischem Fußball auf und träumt vor dem heutigen Halbfinale vom Titel. "Wir sind elf Wikinger. Es ist nicht einfach, uns zu schlagen", sagt Havard Nordtveit von Borussia Mönchengladbach, weiter
  • 381 Leser

Erdogan gibt Protesten nach

Türkischer Premier redet mit Demonstranten und lenkt weitgehend ein
Der türkische Regierungschef Erdogan hat bei einem Treffen mit Vertretern der Protestbewegung eingelenkt. Ob die Proteste damit enden, bleibt offen. weiter
  • 304 Leser

EU uneins über Freihandel mit USA

Frankreich hat Angst um seine Kulturindustrie und tritt auf die Bremse
Schon vor den Verhandlungen zwischen der EU und den USA über ein gigantisches Freihandelsabkommen kommt es zum Streit - innerhalb der EU. weiter
  • 435 Leser

Felix Brych gleich beim Eröffnungsspiel "vierter Offizieller"

Schiedsrichter Felix Brych kommt beim Confederations Cup in Brasilien gleich im Eröffnungsspiel zum Einsatz. Das Fifa-Refereekomitee ernannte den Unparteiischen aus München zum vierten Offiziellen bei der Partie zwischen dem Gastgeber und Japan heute (21 Uhr/Sport1) in Brasilia. Geleitet wird das Spiel vom Portugiesen Pedro Proença, der 2012 auch das weiter
  • 328 Leser

Forderung nach Pflichtversicherung

Gegen Elementarschäden wie Hochwasser ist in Bayern nur jedes fünfte Haus versichert, in Sachsen und Sachsen-Anhalt etwa doppelt so viele. Nur in Baden-Württemberg sind es fast alle, eine Spätfolge der Pflichtversicherung, die 1994 abgeschafft wurde. Dies geschah auf Betreiben der EU, weil die staatlichen Versicherer ein Monopol hatten. Jetzt fordern weiter
  • 365 Leser

Freunde im Traum-Duell

Tommy Haas gegen Roger Federer heute im Tennis-Halbfinale
Die Gerry Weber Open in Halle bekommen ihr Traum-Duell: Im Halbfinale am heutigen Samstag trifft Tommy Haas auf Freund und Doppelpartner Roger Federer. Es ist die Neuauflage des Vorjahresfinals. weiter
  • 339 Leser

Gall: Einsätze in Fußballstadien belasten Polizei

Hohe Arbeitsbelastung der Polizei beim Fußball: Bei insgesamt 309 Partien im Spielbetrieb der ersten fünf Ligen in der Saison 2012/2013 kamen 156 000 Arbeitsstunden zusammen, wie Innenminister Reinhold Gall (SPD) gestern in Stuttgart berichtete. Bei den Sonderspielen, wie Uefa-, Europa-League-, Pokal- und Freundschaftsspielen, kamen weitere 46 000 Einsatzstunden weiter
  • 312 Leser

Geldpolitik bleibt locker

Auf Wochensicht verliert der Leitindex 1,5 Prozent
Nachlassende Befürchtungen über eine restriktivere US-Geldpolitik haben dem Dax am Freitag wieder Gewinne beschert. Der Leitindex stieg um 0,40 Prozent, nachdem er in den vergangenen drei Handelstagen mehr als zweieinhalb Prozent eingebüßt hatte. Auf Wochensicht bedeutete dies ein Minus von 1,5 Prozent. In den USA waren die Erzeugerpreise im Mai deutlich weiter
  • 383 Leser

Größter Berufsverband der Bürgermeister

Der Verband mit 2000 Mitgliedern - aktiven und pensionierten Bürgermeistern und Beigeordneten - versteht sich als schlagkräftiger Berufsvertretung. Er ist 1979 aus der Fusion der beiden zuvor selbstständigen Organisationen in Baden und Württemberg hervorgegangen. Die Satzung verpflichtet zur Förderung der berufsständischen, wirtschaftlichen, rechtlichen, weiter
  • 360 Leser

Hecht der Lüfte

Jungfernflug des Airbus A350 - Ein Viertel weniger Kerosin als Konkurrenz
Nach seinem Jungfernflug wird der schnittige A350 den Star auf der internationalen Luftfahrtschau von Paris geben. Das Flugzeug von Airbus ist fast so lang wie der Gigant A380 - aber nur halb so schwer. weiter
  • 543 Leser

IG Metall prüft die Bonus-Idee

Die IG Metall lehnt die Forderung von Porsche-Betriebsratschef Uwe Hück nach einem Extra-Bonus für Gewerkschafter nicht grundsätzlich ab. Zusätzliche Boni für Mitglieder seien keine neue Debatte, auf Anregung Hücks könne das Thema in den zuständigen Gremien beraten werden, sagte eine IG-Metall-Sprecherin in Frankfurt am Main. IG-Metall-Chef Berthold weiter
  • 384 Leser

Im Zug gefangen

ICE kracht bei Biblis im Sturm gegen Baum
Die halbe Nacht saßen Hunderte Bahnreisende in Südhessen in einem ICE fest. Der Zug war bei stürmischem Wetter in einen umgestürzten Baum gekracht. Eine abgerissene Oberleitung erschwerte die Bergung. Die rund 600 Reisenden kamen zwar mit dem Schrecken davon, mussten aber teils die halbe Nacht im Zug verbringen. Die Strecke zwischen Frankfurt und Mannheim weiter
  • 333 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Abgetauchter Enthüller

Edward Snowden hat sich einen mächtigen Gegner gesucht: die Geheimdienste der USA. Denn der Ex-Geheimdienstmitarbeiter hat der Presse Informationen über die weitreichende Überwachung von Internetnutzern durch den US-Geheimdienst NSA zugespielt. Er prangert den Überwachungsstaat an. Laut Snowden hat der Abhör-Dienst NSA weltweit mehr als 61 000 Hacking-Aktionen weiter
  • 288 Leser

Kein Tunnel namens Gerlinde

Frau des Ministerpräsidenten will nicht Patin werden
Den Brauch gibt es seit dem Mittelalter: Ein Tunnel braucht zum Schutz der Bauarbeiter eine Patin. Im Falle S 21 gibt es davon gleich 16 - für den Fildertunnel hat Gerlinde Kretschmann nun dankend abgelehnt. weiter
  • 336 Leser

Klangbad in Kissingen

Kuranlagen, Theater, Hofbräuhaus: Der Architekt Max Littmann
Gemeinsam mit zehn berühmten europäischen Badeorten bewirbt sich Bad Kissingen um die Aufnahme in die Liste des Unesco-Welterbes. Ihren Ruf verdankt die Kurstadt auch den Bauten Max Littmanns. weiter

KOMMENTAR · MAPPUS: Wem nutzt das noch?

Die entscheidenden Fakten sind längst geklärt, da muss man schon 6000 Seiten Mailverkehr rund um den ENBW-Deal im Kopf haben, um sich noch an Feinheiten zu ergötzen und trennen zu können, was neu und wichtig ist und was nicht. Allein, ob der Preis von mehr als viereinhalb Milliarden Euro gerechtfertigt war, bleibt offen. Diesem Aufklärungsziel ist Grün-Rot weiter
  • 380 Leser

KOMMENTAR · SYRIEN: Ende des Zauderns

Mit den "Erkenntnissen der Geheimdienste" lässt sich in den USA so ziemlich jede politische Entscheidung rechtfertigen. So waren es "Erkenntnisse" über Saddam Husseins Massenvernichtungswaffen, die als Vorwand für den Einmarsch im Irak dienten. Doch die Waffen gab es nicht. Auch meinen die Geheimdienste, dass Edward Snowdens Enthüllungen über den staatlichen weiter
  • 294 Leser

KOMMENTAR: Visionen nicht mehr gefragt

Die Freihandelszone zwischen Europa und den USA, zu der jetzt die ersten vorbereitenden Gespräche stattfinden sollen, wäre ein großer Wurf. Dass der Wurf am Ende entweder bereits im Ansatz steckenbleiben oder aber nicht ganz so weit gehen wird, dafür gibt es schon untrügliche Anzeichen. Frankreich besteht darauf, dass es seine Kultur auch künftig nach weiter
  • 489 Leser

Kärcher gewinnt Streit der Saubermänner

Landgericht Stuttgart untersagt US-Konkurrenten Tennant irreführende Werbung
Triumph für den Reinigungsriesen Kärcher vor Gericht: Sein US-Konkurrent Tennant darf nicht mehr mit einem "Wunderwasser" werben. weiter
  • 446 Leser

Leben, Werk, Konzerte

Eine Ausstellung im Alten Rathaus von Bad Kissingen informiert über den Architekten, Baukünstler und Unternehmer Max Littmann (bis 13. Oktober). Der Begleitband von Cornelia Oelwein untersucht umfassend Littmanns Leben und Werk (Michael Imhof Verlag). Klassik-Festival: Der 28. "Kissinger Sommer" bietet bis zum 14. Juli vor allem im Littmann-Saal des weiter
  • 417 Leser

LEITARTIKEL · TÜRKEI: Ein neuer Erdogan?

Was ist bloß in Tayyip Erdogan gefahren? Tagelang geißelt er die Demonstranten im Istanbuler Gezi-Park als "Gesindel", "Lumpen" und "Terroristen" - dann setzt er sich plötzlich mit 16 von ihnen in Ankara an einen Tisch, diskutiert vier Stunden lang bis spät in die Nacht hinein. Überraschendes Ergebnis: Erdogan will eine Gerichtsentscheidung über das weiter
  • 323 Leser

Mappus schweigt zu Kungeleien

Ex-Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) hat sich vor dem ENBW-Untersuchungsausschuss beharrlich geweigert, Fragen zu Kontakten mit CDU-Mitgliedern in dem Gremium zu beantworten. Nachdem er darauf hingewiesen hatte, dass solche Fragen nicht zum Untersuchungsgegenstand des Gremiums gehörten, machte er sein Auskunftsverweigerungsrecht geltend. "Ich bin weiter
  • 369 Leser

Mehr Geld für Rathauschefs

Landesverband der Bürgermeister klagt: Traumjob - das war einmal
Der Beruf des Bürgermeisters ist wegen Geldmangels unattraktiver geworden. Jetzt gibt es etwas mehr Geld, allerdings nur in Gemeinden über 30 000 Einwohnern, und eine Zulage nach der dritten Amtszeit. weiter
  • 310 Leser

Mehr Wunsch als Wirklichkeit

Bernie Ecclestone will die Formel 1 in den USA mit einem Rennen in New York populär machen
Bernie Ecclestone hat einen Traum: Ein Formel-1-Rennen in New York. Im nächsten Jahr soll Premiere sein. Doch Experten zweifeln, dass die hohen Sicherheitsauflagen erfüllt werden können. weiter
  • 286 Leser

NA SOWAS. . . vom 15. Juni 2013

Mit einer kleinen Kamera hat ein Mann am Mainzer Hauptbahnhof mehreren Frauen unter die Röcke geschaut. Die Ermittler prüfen nun, ob der Mann Daten ins Internet gestellt habe, sagte eine Polizeisprecherin. Es gehe um den Vorwurf sexueller Belästigung. Der 57-Jährige hatte die Kamera an einer Umhängetasche befestigt. Eine Polizeistreife bemerkte, dass weiter
  • 286 Leser

Neun Bands auf dem Bluesfest

Das 23. Bluesfest auf der Gaildorfer Kocherwiese präsentiert neun Bands. Den Auftakt macht am Freitag, 5. Juli, der dänische Gitarrist Thorbjön Risager mit seiner Truppe. Es folgen der Organist Raphael Wressnig, der Saxofonist "Sax" Gordon Beadle, der Gitarrist Enrico Crivellaro und die Sängerin Deitra Farr, gefolgt von der Gitarristin und Sängerin weiter
  • 363 Leser

NOTIZEN vom 15. Juni 2013

Tödlicher Badeunfall Ein sieben Jahre alter Junge ist nach einem Unfall im Waldbad in Wörth an der Donau (Landkreis Regensburg) gestorben. Wie die Polizei mitteilte, war er mit seiner sechsjährigen Schwester allein dort und paddelte mit einem Surfbrett durchs Wasser. Der Junge sei Nichtschwimmer gewesen, vom Brett gefallen und untergegangen. Rettungskräfte weiter
  • 419 Leser

NOTIZEN vom 15. Juni 2013

Aus für "Tannhäuser" Die umstrittene "Tannhäuser"-Inszenierung von Sebastian Baumgarten wird 2015 vom Spielplan der Bayreuther Richard-Wagner-Festspiele genommen. Sie wurde von Teilen des Publikums und der Kritik heftig kritisiert. Weite Teile der Handlung spielen in einer Biogasanlage. Als Ersatz darf nun die "Lohengrin"-Produktion von Hans Neuenfels weiter
  • 269 Leser

NOTIZEN vom 15. Juni 2013

Folter-Kommission größer Hessens Justizminister Jörg-Uwe Hahn (FDP) hat bekräftigt, die Nationale Stelle zur Verhütung von Folter solle auch Pflegeheime untersuchen. Die Justizministerkonferenz hatte den Vorschlag Hessens einstimmig angenommen, die Länderkommission von vier auf acht Mitglieder zu erweitern, um weitere Bereiche des Freiheitsentzugs aufsuchen weiter
  • 284 Leser

NOTIZEN vom 15. Juni 2013

VfB leiht Leitner aus Fußball: Moritz Leitner hat seinen Vertrag bei Borussia Dortmund bis 2017 verlängert - und spielt nun erst einmal für zwei Jahre beim Bundesliga-Konkurrenten VfB Stuttgart. Die Schwaben haben den das 20 Jahre alte Mittelfeldtalent bis 2015 ausgeliehen. Leitner hat für die Borussia 42 Bundesligaspiele absolviert und war sieben Mal weiter
  • 303 Leser

NOTIZEN vom 15. Juni 2013

Ritterspiele in Horb Horb - Ritterturniere, Gaukler und Spielleute, Mittelalter-Markt und Festumzüge: Horb am Neckar (Kreis Freudenstadt) feiert seit gestern wieder die Ritterspiele. An die 40 000 Besucher werden an diesem Wochenende erwartet. Bei dem jährlichen Ritterfest treffen Musikanten auf Marktleute, Fanfarenzüge auf Feuerspucker und Ritter auf weiter
  • 362 Leser

NOTIZEN vom 15. Juni 2013

Vertrag widerrufen Deutsche Verbraucher können künftig bei Internetgeschäften europaweit auf mehr Rechtssicherheit vertrauen. Wer online oder an der Haustür einen Vertrag abschließt, kann diesen europaweit ohne Angaben von Gründen 14 Tage lang widerrufen. Weniger Neugründungen In Deutschland finden weniger Menschen den Mut, einen Betrieb zu gründen. weiter
  • 479 Leser

Opferverbände mahnen

Die Anerkennung, welche den Opfern in Festtagsreden zuteil werde, "spiegelt sich nicht im Alltag der Opfer wieder", erklärte gestern Rainer Wagner, Bundesvorsitzender der Opferverbände kommunistischer Gewaltherrschaft. Ausgleichs- und Entschädigungsleistungen müssten häufig gegen den heftigen Widerstand von Behörden und Gerichten erkämpft werden", sagte weiter
  • 310 Leser

Ruthenbeck wird Aalen-Chefcoach

Stefan Ruthenbeck ist wie erwartet neuer Cheftrainer des Fußball-Zweitligisten VfR Aalen. Der bisherige U-23-Coach und Leiter des Leistungszentrums erhält einen Vertrag bis 30. Juni 2015. Der gebürtige Kölner ist Nachfolger von Ralph Hasenhüttl, dessen Kontrakt vergangene Woche auf eigenen Wunsch aufgelöst worden war. "Wir freuen uns, dass wir mit Stefan weiter
  • 378 Leser

Schmerzen, die in die Knie gehen

Von Arthrose bis Meniskus: Unser größtes Gelenk kann viele Probleme machen
Drei Experten, drei Telefone, drei permanent besetzte Leitungen: "Das lädierte Knie" war sozusagen ein Renner. Schmerzen im größten menschlichen Gelenk plagen viele - vor allem Arthrose ist dafür ein Auslöser. weiter
  • 475 Leser

Schuldzins auf Beiträge sinkt

Bundestag entlastet säumige Krankenkassen-Mitglieder
Menschen ohne Krankenversicherung sollen künftig leichter in eine Krankenkasse zurückkehren können. Außerdem sollen die hohen Zinsen bei Schulden gegenüber der Krankenkasse stark reduziert werden. Dies beschloss der Bundestag gestern mit den Stimmen von CDU/CSU, FDP und Grünen. Für gesetzlich Versicherte soll bei Beitragsschulden künftig ein Säumniszuschlag weiter
  • 287 Leser

Signal für die Freiheit

Gauck: Gedenken an Aufstand in der DDR reicht nicht aus
Als Symbol der Freiheitstradition der Deutschen hat Bundespräsident Gauck den Volksaufstand in der DDR vor 60 Jahren gewürdigt. Heute gelte es, denen auf der Welt beizustehen, die sich für Freiheit einsetzen. weiter
  • 271 Leser

Theatertage und das Gefühl des Fremdseins

"Fremdwahrnehmung" ist das Motto der 21. baden-württembergischen Theatertage, die gestern Abend in Pforzheim eröffnet wurden. Bis zum 23. Juni beleuchten 27 Theater aus dem Südwesten das Thema in vielen Facetten - vom Gefühl des Fremdseins über Perspektiven von Menschen mit Migrationshintergrund bis hin zur Wahrnehmung, die andere von einem haben. Die weiter
  • 366 Leser

Tierwelt erholt sich rasch

Hochwasser geht weiter zurück - Langfristige Schäden noch nicht absehbar
Ein Ende der Flut ist in Sicht, auch wenn noch immer viele Quadratkilometer unter Wasser stehen und der Druck auf die Deiche groß ist. Die Zerstörungen durch das Hochwasser sind immens - auch in der Tierwelt. weiter
  • 335 Leser

TV-SPORT

EUROSPORT Tennis, Herren-Turnier in Halle/Westfalen Halbfinale Sa., ab 16.15 Tennis, Herren-Turnier in London/Queens Halbfinale, Finale Sa., ab 14.30/So., 15 SPORT 1 Fußball, Confederations Cup, Vorrunde Gruppe A: Brasilien - JapanSa., ab 20.45 Mexiko - ItalienSo., ab 20.55 Basketball, Bundesliga, Playoff-Finale, 3. Spiel: Bamberg - Oldenburg So., ab weiter
  • 368 Leser

Unter der Haube

Kohlhiesels Töchter mit neuen Songs auf der Bühne im Naturtheater Heidenheim
Es fiept und pfeift und kracht aus den Lautsprechern im Heidenheimer Naturtheater. Erst sind die Sätze zu laut, dann die Lieder zu leise. Riesen-Probleme? Ach was. Regisseur Klaus Gröner ist ganz zufrieden. Es ist die allererste Probe mit Mikrophonen, da müssen die Techniker noch allerhand regeln und einpendeln, bis die mehr als 1000 überdachten Sitzplätze weiter
  • 498 Leser

USA liefern Waffen an syrische Rebellen

Die US-Regierung gibt mehr als zwei Jahre nach Ausbruch des Bürgerkrieges in Syrien ihre Zurückhaltung auf und unterstützt künftig die Aufständischen mit Waffen. US-Präsident Barack Obama zeigte sich gestern davon überzeugt, dass das syrische Regime mit dem Einsatz von Giftgas eine von ihm gezogene "rote Linie" überschritten hat. US-Medien berichten, weiter
  • 360 Leser

VERBRAUCHERTIPP: Schräge Bewerbungen

Am Beginn der Karriere gleichen sich die Lebensläufe vieler Hochschulabsolventen. Für viele ist es deshalb schwer, in der Masse der Bewerber aufzufallen. Für sie kann Guerilla-Marketing eine Methode sein, sagt die Bewerbungsberaterin Svenja Hofert aus Hamburg. Mit einer solchen Methode sorgte zuletzt etwa ein gewisser Adam Pacitti in London für einiges weiter
  • 481 Leser

VON ADELBERG BIS VILLINGEN: DIE AUFFÜHRUNGEN IM ÜBERBLICK

Adelberg Freilichtspiele Die Götterolympiade - Kindermusical: 16. Juni, 11 Uhr. Der Name der Rose: 23. Juni, 20.30 Uhr. Schneeweißchen und Rosenrot: 25. Juni, 15 Uhr. Sister Hits Act: 1. Juli, 20 Uhr. Till Eulenspiegel: 6. Juli, 15 Uhr, Lumberjack Bigband, Max Mutzke: 14. Juli, 20 Uhr. www.adelberg.de, Tel. 07166/387 Aichtal-Grötzingen Naturtheater weiter

Vorschlag der SPD erfreut die GEW

Die Bildungsgewerkschaft GEW hat den Vorstoß der SPD, im Zuge der Neugestaltung der Lehrerausbildung die Bezahlung von Haupt- und Werkrealschullehrern aufzuwerten, als "richtiges Signal" begrüßt. Die vorgeschlagene Besoldungserhöhung solle aber nicht nur für neu einzustellende Lehrkräfte, sondern für alle umgesetzt werden, fordert GEW-Landeschefin Doro weiter
  • 300 Leser

Weltgrößte Luftfahrtschau Le Bourget

Ihre 50. Ausgabe feiert die weltgrößte Luftfahrtschau, die Luft- und Raumfahrtmesse Le Bourget bei Paris, in diesem Jahr. Zur Jubiläumsschau vom 17. bis 23. Juni rechnen die Veranstalter mit einer Rekordbeteiligung. 2215 Aussteller aus 44 Ländern präsentieren Produkte und Entwicklungen. Erwartet werden rund 350 000 Interessierte, davon etwa 150 000 weiter
  • 532 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Baywa will klare Regeln Der im Bereich erneuerbare Energien stark engagierte Agrarhandelskonzern Baywa fordert klare Spielregeln in der Energiepolitik. Ohne private Investoren werde die Energiewende nicht gelingen. Schwerpunkt der Baywa-Investitionen in der Energiebranche seien derzeit vor allem die USA, zudem gebe es große Projekte etwa in Spanien weiter
  • 423 Leser

ZWISCHENRUF: Film-Film, aber richtig

Die Kinokultur darbt. Das Publikum kommt zwischen "Transformers 3", "Fast and Furious 6" und "Star Trek 12" derart durcheinander, dass es mit originellen Filmen, die keine Zahl im Titel tragen, nichts mehr anfangen kann. Was also tun? Shakespeare verfilmen? "Richard II" müsste gehen, das klingt nach Fortsetzung. "Romeo und Julia" funktioniert nicht, weiter
  • 344 Leser

Leserbeiträge (2)

200. Geburtstag von Adolph Kolping

Das Jahr 2013 ist auch für unsere Kolpingsfamilie ein Jubiläumsjahr. " Kolping - Eine Geschichte mit Zukunft " - Unter diesem Leitwort steht das Kolpingjahr 2013. Wir feiern den 200. Geburtstag Adolph Kolpings. Am 8. Dezember 1813 wurde er als Sohn eines Schäfers in Kerpen geboren. Sein Leben und Wirken machen ihn auch noch 200 Jahre

weiter
  • 3981 Leser