Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 19. Juni 2013

anzeigen

Regional (154)

Aus dem Gemeinderat Tannhausen

Erweiterung einer Biogasanlage Eine Landwirtin will ihre bestehende Biogasanlage erweitern. Wie Bürgermeister Manfred Haase in der Gemeinderatssitzung am Dienstagabend sagte, sollen die Gesamtfeuerungsleistung des Blockheizkraftwerkes von 947 auf 1015 Kilowattstunden und die produzierte Gasmenge von 1,98 auf 2,25 Millionen Normkubikmeter erhöht werden. weiter
  • 530 Leser
Kurz und bündig

Gartenfest in Saverwang

Beim Saverwanger Gartenfest findet am Freitag, 5. Juli, ab 20 Uhr „Rock am Fluss“ mit „The Jokers“ statt. Am Samstag, 6. Juli, gibt es ab 15 Uhr Hitzkuchen, Zeltbetrieb ab 20 Uhr mit dem Musikverein Dalkingen. Sonntag, 7. Juli, beginnt um 10 Uhr mit einem Zeltgottesdienst, es folgen Frühschoppen und Mittagstisch, es spielt der weiter
  • 256 Leser
Kurz und bündig

Gemeinderat Rosenberg tagt

Im Rathaus tagt am Montag, 24. Juni, um 17.30 Uhr der Rosenberger Gemeinderat. Nach der Bürgerfragestunde sind unter anderem die Abwassergebühren nach Einführung der gesplitteten Kalkulation Thema, eine Teilsanierung der Paul-Röhrle-Straße, die Bedarfsplanung für die Kindergärten sowie die Festlegung der Elternbeiträge. weiter
  • 1829 Leser

Maurus wird gesegnet

Sieger Köders Idee als Bronzeskulptur
Am kommenden Samstag wird in einer schlichten Zeremonie die neue Bronzeskulptur „Maurus“ auf der Hohenberger Friedhofsmauer gesegnet und der Öffentlichkeit übergeben. weiter
  • 656 Leser

Polizeibericht

WildunfallEllwangen. Ein Rehkitz wurde von einem Auto erfasst, das am Dienstag gegen 22.35 Uhr die L 2220 von Muckental in Richtung Ellwangen befuhr. Das Tier wurde getötet. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von etwa 1500 Euro.RempeleienEllwangen. Beim Rückwärtsausparken am Dienstag auf einem Parkplatz An der Jagst beschädigte eine Autofahrerin gegen weiter
  • 564 Leser

Positives Denken vermittelt

„Chorisma“ bringen mit Gospelkonzert frischen Wind in Jagstzeller Pfarrkirche
Gospelsongs und Spirituals in modernem Gewand präsentierte der gemischte Chor „Chorisma“ in der Jagstzeller Pfarrkirche am Samstag den Gästen. Vollmundig und satt erklangen die Lieder, die Lebensfreude pur versprühten. weiter
  • 626 Leser
Kurz und bündig

Tag des offenen Lehrgartens

Auch der Obst- und Gartenbauverein Neubronn beteiligt sich an der Aktion“Tag des offenen Lehrgartens“: Am Sonntag, 23. Juni, von 10 bis 17 Uhr ist der Lehrgarten in der Schlossgasse in Abtsgmünd-Neubronn für Besucher geöffnet. Um jeweils 11, 13 Uhr und 15 Uhr gibt’s praktische Unterweisungen. weiter
  • 1787 Leser

Zu Gast bei der Ziegenelite

Zuchtverein ist 25 Jahre alt
Ziegen bewundern und bewerten, Ziegenfleisch und Ziegenkäse genießen, dazu Ziegenlikör trinken. Der Ziegenzuchtverein Aalen und Umgebung wird 25 Jahre alt. Das wird am Sonntag im Kleintierzüchterheim Hüttlingen ordentlich gefeiert. Mit dabei ist die „Crème de la Crème der Ziegenzucht“. weiter
  • 968 Leser

Gemeinsam Heimat teilen

Aalen. Der Interkulturelle Garten Aalen hat ein neues Logo: „Lasst uns gemeinsam Heimat teilen!“ Im „cooperate design projekt“ haben Studierende der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd verschiedenen non-profit-Organisationen ihre neuerworbene Fachlichkeit zur Verfügung gestellt. Die Hochschule Aalen fertigte die Sprechblasen-Schilder. weiter
  • 612 Leser

Rombachtunnel stundenlang zu

Aalen. Ein Lastwagen hat am Mittwochmittag mehrere hundert Liter Diesel verloren. Deswegen, teilt die Polizei mit, musste der Tunnel der Westumgehung stundenlang gesperrt werden. Beim Einfahren in den Rombachtunnel der Westumgehung/B 29 war der Laster über ein Metallteil gefahren, das ihm den Kraftstofftank aufriss. Bei der Aalener Brezel war der Kraftstofftank weiter
  • 5
  • 982 Leser

Katzen jetzt sterilisieren lassen

Aalen. Jedes Jahr im Frühjahr stellen die „Maikätzchen“ eine große Herausforderung für die Tierschutzvereine dar. Die Katzenschwemme führt zu überfüllten Tierheimen und Aufnahmestopps. Daher appelliert der Tierschutzverein Aalen und Umgebung an alle Katzenbesitzer, ihre Tiere kastrieren zu lassen. Zudem fordert der Verein die Kommunen auf, weiter
  • 1
  • 691 Leser

Polizeibericht

Beherzte VerfolgungsjagdAalen. Als er gegen 4.30 Uhr aufwachte, wurde für einen 66-jährigen Mann am Mittwochmorgen sicherlich ein Alptraum wahr: In seinem Schlafzimmer im zweiten Obergechoss eines Wohn- und Geschäftshauses in der Gartenstraße stand ein Einbrecher. Als dieser flüchtete, nahm der Wohnungsinhaber sofort die Verfolgung auf. Auf der Straße weiter
  • 5
  • 1000 Leser
Kurz und bündig

Alles, was wir wollen

Dem Club Schwäbisch Gmünd des Frauennetzwerks Soroptimist International Deutschland holt den gerade erst gestarteten Dokumentarfilm „Alles, was wir wollen“ exklusiv nach Gmünd. Gezeigt wird der Streifen um die Lebensentwürfe dreier Frauen am Sonntag, 30. Juni, bei einer Matinee um 11 Uhr im TurmTheater. Ab 10.30 Uhr gibt es einen Empfang weiter
  • 211 Leser

Ein Vorgeschmack

Dieser glitzernde Anblick der Johanniskirche ist ein Vorgeschmack auf die Gmünder ART am Freitag und Samstag. Die Installation an der Johanniskirche geht auf das Konto der Gmünder Künstlerin Ira Grau. „Ein gigantisches Programm mit einer wahnsinnigen Bandbreite“ ist laut Stadtsprecher Markus Herrmann von der Veranstaltung zu erwarten, die weiter
  • 686 Leser

Jugendliche engagieren sich

Nützlich bei Bewerbungen
Schwäbisch Gmünd ist eine anerkannte jes-Kommune, und zwar eine der aktivsten im Land. Bärbel Blaue vom Amt für Familie und Soziales legte den Mitgliedern des Sozialausschusses am Mittwoch dar, wie das Projekt jes (Jugend engagiert sich) funktioniert und was damit bereits zustande gekommen ist. weiter
  • 292 Leser

Gute Luft beim Tauch-Team

Schwäbisch Gmünd. Warum bekommt man manchmal beim Tauchen im Urlaub Kopfschmerzen, unter Umständen gar Übelkeit? Dies kann an verunreinigter Pressluft liegen. Woran kann dies wieder liegen? Meist an einem schlecht gewarteten Kompressor. Deshalb lohnt es sich, vor einem Tauchgang mal an der Pressluft in den Flaschen zu riechen oder auch mal einen Blick weiter
  • 329 Leser

14. Gmünder Schmucktage

Schwäbisch Gmünd. Die beiden Schaufenster im Labor im Chor des Kulturzentrums Prediger bieten einen Vorgeschmack auf die Gmünder Schmucktage, die von Freitag, 21., bis Sonntag, 23. Juni, stattfinden. Zur Eröffnung der 14. Gmünder Schmucktage mit Oberbürgermeister Richard Arnold wird am Freitag, 21. Juni, eingeladen. Bereits vor der Ausstellung können weiter
  • 562 Leser

48 Preise

Kaufmännische Berufsschule
An der Abschlussprüfung der Kaufmännischen Berufsschule in Aalen, die gleichzeitig als schriftlicher Teil der Prüfung von Industrie- und Handelskammern, Steuerkammern und Handwerkskammern gewertet wird, haben 340 Auszubildende und 36 externe Prüflinge teilgenommen. weiter
  • 1743 Leser
Kurz und bündig

Bergfest auf dem Köpfle

Zum traditionellen Bergfest auf dem Köpfle, dem Essinger Hausberg, lädt die Ortsgruppe Essingen des Schwäbischen Albvereins ein. Gefeiert wird am Samstag, 22. Juni, ab 17 Uhr. weiter
  • 143 Leser

Erwin Teufel kommt ins Archiv

Schwäbisch Gmünd. Diese Gelegenheit wollte sich der Arbeitskreis Osten nicht entgehen lassen. Als man erfuhr, dass Erwin Teufel am 13. Juli zum Konzert der Regensburger Domspatzen ins Heilig-Kreuz-Münster kommt, hat man den Ex-Ministerpräsidenten ins neue Archiv Osten eingeladen. Über die Zusage des Politikers freuen sich Klaus Rollny und Dr. Kurt Scholze weiter
  • 445 Leser

Essingens Vierziger feiern bei den Haugga

Das Fest begann bei strahlendem Sonnenschein mit einem Stehempfang am Essinger Rathaus. Nach einem gemeinsamen Gruppenfoto wurde die Feier im Vereinsheim der Haugga Narra fortgesetzt. Dort folgte ein delikates Abendessen, in dessen Anschluss man sich in unterhaltsamen Gesprächen austauschte, da sich doch viele der Altersgenossen über mehrere Jahre aus weiter
  • 466 Leser
Kurz und bündig

Konzert mit Martin Pepper

„Mut zum Sein“ ist der Titel der aktuellen Konzertreihe des Berliner Liedermachers Martin Pepper. Er gastiert am Freitag, 21. Juni, ab 19.30 Uhr in der evangelischen Kirche in Lauterburg. Eintritt frei, Spenden erbeten. weiter
  • 301 Leser

Lebensstil kennenlernen

Schülerin aus Faenza schnuppert in Gmünder Berufswelt
Sie interessiert sich für Kultur. Ist neugierig auf den deutschen Lebensstil. Und möchte ihre Zweitsprache ein wenig verbessern. Ilaria Bertuzzi ist 17 Jahre alt und Schülerin aus Faenza. Seit Mittwoch arbeitet sie für zwei Wochen in der Gmünder Stadtverwaltung. weiter
  • 375 Leser

Wochen für Mädchen und Jungen nötig

Einigkeit im Ausschuss
Die Mädchenwochen gibt’s seit fast 25 Jahren in Gmünd, in diesem Jahr kamen zum zweiten Mal die Jungenwochen dazu. Beide Veranstaltungsreihen haben ihre Berechtigung, urteilten die Mitglieder des Sozialausschusses am Mittwoch. weiter
  • 219 Leser

Landrat Pavel ist 300. Mitglied bei den Chorknaben-Freunden

Das Bürgerfest des Ostalbkreises am Sonntag wurde durch einen feierlichen ökumenischen Gottesdienst der beiden Dekane eröffnet, der auch durch die Gmünder St. Michael-Chorknaben musikalisch gestaltet wurde. Vor viel Prominenz aus dem Kreis begrüßte Landrat Klaus Pavel die vielen Bürgerinnen und Bürger nach dem Gottesdienst und dankte den Chorknaben weiter
  • 378 Leser

Und plötzlich ist es heiß

Wenn Kühe duschen, Schüler kein Hitzefrei haben, das Freibad voll ist und brummt wie die Eisdielen
Fünf Monate lang trist und grau – und plötzlich ist es heiß. Heißer noch als im Rest Europas. Was das für die Heuernte und für die Tiere bedeutet, was für die Schüler einer Ganztagsschule, und ob sich Badbetreiber und Eisverkäufer freuen können – ein Einblick. weiter

„Es gibt auch Trassenvarianten außerhalb des Ostalbkreises“

Die 380-kV-Starkstromleitung war am Rande auch Thema bei der Kreisstraßen-Besichtigungsfahrt. Landrat Klaus Pavel machte bei dieser Gelegenheit nicht nur deutlich, dass es „erhebliche Zweifel“ am Bedarf gebe. Er wusste auch von Trassen-Varianten, die den Ostalbkreis ganz außen vor lassen.Beschlossen in einer Nachtsitzung des Bundestages, weiter
  • 360 Leser

Diskussion um Stromtrasse pausiert

Transnet setzt weitere Trassierungswerkstätten vor der Sommerpause aus
Die Diskussion um die 380-kV-Trasse macht Pause: Die TransnetBW hat am Mittwoch angekündigt, die noch ausstehenden zwei Serien der Trassierungswerkstätten zum geplanten Netzausbau Bünzwangen – Goldshöfe vorerst auszusetzen. Das wird auch von Gegnern der Trassenpläne begrüßt. weiter
  • 275 Leser
GUTEN MORGEN

Kluge Köpfe

Könnet Sie Schwäbisch schwätze?“ wurde ich gefragt, als ich herkam. Konnte ich nicht, ebenso wenig wie Sächsisch, Norddeutsch und Berlinerisch, wo ich gelebt hatte. Friedrich Schiller, der ein Schwabe war und den man in der ganzen Welt kennt, schrieb: „Wie menschlich Menschen sind, zeigt ihr Umgang mit der Muttersprache“. So dachte weiter
  • 5
  • 657 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDEva und Eduard Kovacs, Rosensteinstraße 6, zur Diamanten HochzeitRosa Urlacher, Oderstraße 99, zum 84. GeburtstagWolfgang Schöllhammer, Hochbergweg 46, zum 81. GeburtstagStavros Christodoulopoulos, Münstergasse 9, zum 78. GeburtstagHorst Bidlingmaier, Graf-von-Rechberg-Straße 27, Straßdorf, zum 77. GeburtstagEleonora Colevic, Bräustraße weiter
  • 111 Leser

OrtsumgehungBargau auf „gutem Weg“

Bürgermeister Bläse im Rat
Die Stadt sei mit der Ortsumgehung Bargau „auf gutem Weg“. Dies sagte Bürgermeister Dr. Joachim Bläse am Mittwoch im Verwaltungsausschuss. Bläse nannte als Grund dafür insbesondere die Aktionen der Bargauer Bürgerinitiative. Und wie diese in Stuttgart wahrgenommen wird. weiter
  • 5
  • 795 Leser

Public Viewing bei WM 2014?

Stadt erwägt Angebot im Gartenschau-Gelände bei Wetzgau – Baron widerspricht
Die Stadt Gmünd will zur Fußball-Weltmeisterschaft 2014 auf dem Gartenschau-Gelände in Wetzgau Public Viewing anbieten. Dort sei Raum für etwa 2000 Personen, sagte am Mittwoch Bürgermeister Dr. Joachim Bläse im Verwaltungsausschuss. CDU-Stadtrat Christian Baron widersprach: Er will Public Viewing in der Innenstadt. weiter
  • 5
  • 1017 Leser

Crash auf der B19: fünf Menschen verletzt

Abtsgmünd. Fünf Menschen wurden mittelschwer verletzt bei einem Verkehrsunfall, der sich am Mittwochabend gegen 18.15 Uhr auf der Bundesstraße 19 bei Abtsgmünd ereignet hat. Ein 77-jähriger Autofahrer wollte von Adelmannsfelden kommend nach links in die B19 einbiegen und missachtete dabei die Vorfahrt einer 40-jährigen Autofahrerin, die Richtung Untergröningen weiter
  • 1782 Leser

Verband gegen Photovoltaik

Negative Stellungnahme verärgert Täferroter Gemeinderäte und Bürgermeister
In der „Klingenhalde“ möchte die Gemeinde Täferrot eine 800-KW-Photovoltaikanlage errichten. Bürgermeister Jochen Renner berichtete in der Gemeinderatssitzung am Mittwoch erbost über eine aktuell eingetroffene, negative Stellungnahme des Regionalverbands. Weiteres Thema war der Dialog zur 380-kV-Anlage. weiter
  • 588 Leser

500 Euro für die Orgel in St. Maria

Einen Scheck über 500 Euro überreichte der Bezirksbeiratsvorsitzende Johannes Weiß an Pfarrer Markus Schönfeld für die Sanierung der Orgel in der Maria- Königin-Kirche auf dem Rehnenhof. Die Kirchengemeinde hofft, dass mit dieser Geldspende und dem Erlös aus dem Benefizkonzert am kommenden Freitagabend die noch fehlenden Mittel zur Wiederherstellung weiter
  • 1
  • 238 Leser

Auf dem Münsterdachstuhl

Tischtennis-Abteilung der SG Bettringen im Heilig-Kreuz-Münster
Vor kurzem hat sich die Tischtennis-Abteilung der SG Bettringen an der Mariensäule auf dem Münsterplatz getroffen zu einer Führung durch das Heilig-Kreuz-Münster und den Münsterdachstuhl. weiter
  • 5
  • 407 Leser

Entweder Wald oder Rodelbahn

„Bei meinen (seit 15 Jahren fast täglichen) Spaziergängen im wunderschönen Naherholungswald finde ich immer wieder große Bäume über den Wegen liegend, wie auch jetzt die letzten Tage eine große alte Eiche auf dem Rundweg und gestern wieder eine stattliche Fichte am unteren Drittel des Heidelbeerwegs, des kürzesten Hauptwegs vom Rehnenhof in die weiter
  • 3
  • 368 Leser

Feier zur Sonnwende

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Am Freitag, 21. Juni, ist in Herlikofen Gemeindesonnwendfeier bei den Hohen Kreuzäckern. Für das leibliche Wohl sorgen die Fenlandfreunde ab 20 Uhr. Musikalisch wird die Feier durch die Jagdhornbläsergruppe Gmünd umrahmt. Um 21 Uhr startet ein Fackelzug zu den Hohen Kreuzäckern zum Feuer und zur Feuerrede. Treffpunkt ist weiter
  • 455 Leser

Nicht abholzen

„Dass Schwäbisch Gmünd schnell mit dem Abholzen sein kann, ist eine Erfahrung aus der jüngsten Zeit. Warum aber entlang der Weißensteinerstr./Dreifaltigkeitsfriedhof die Buschreihe ebenfalls weichen musste, ist nicht zu verstehen. Die Büsche und Bäume sahen nicht nur gut aus, sondern waren für die zahlreichen Radfahrer bei Tag ein Schutz, bei weiter
  • 5
  • 628 Leser

SALE? – Schluss! – Verkauf!

„Das waren noch Zeiten: Endlich Sommerschlussverkauf und am Abend in der Tagesschau Bilder von „Kaufrauschigen“, die sich um die Wühltische in den Kaufhäusern drängten. Aus, vorbei! Keine Kaufhäuser mehr, kein Schlussverkauf! Stattdessen: SALE. Ständig und überall! Wie soll man sich da noch von der Konkurrenz abheben? Genau! PRE-SALE weiter
  • 5
  • 368 Leser

Auf den Spuren des Namenspatrons

Antonius-Verein Bargau zur Pilger- und Kulturreise in Oberitalien
48 Mitglieder und Freunde des Bargauer St. Antonius-Vereins machten sich dieser Tage auf zu einer Pilger- und Kulturreise auf den Spuren ihres Namenspatrons, dem Fürsprecher der Verliebten und Vergesslichen, der in Padua begraben ist. weiter
  • 272 Leser

Hoffen auf die Auszeichnung

Monika Roller vom TSV Lorch kann am Sonntag „Übungsleiterin des Jahres“ werden
Alle möglichen Leute fragen Monika Roller, wie’s steht um ihre mögliche Wahl zur baden-württembergischen „Übungsleiterin des Jahres“. Ein Filmteam hat sie bei ihrer ehrenamtlichen Arbeit als Übungsleiterin beim TSV Lorch begleitet. Am Sonntag wird die Auszeichnung in Karlsruhe verliehen. weiter
  • 335 Leser

Kreisstraße eine Woche gesperrt

Waldstetten. Wegen Kanalarbeiten zur Erschließung des Gewerbegebiets Fehläcker in Waldstetten muss die Kreisstraße 3275 ab Montag, 24. Juni, für eine Woche gesperrt werden, teilt das Landratsamt mit. Dies sei nötig, weil die Straße im Bereich des Gewerbegebiets und der Robert-Bosch- Straße gequert werden muss. Eine Umleitung über Gmünd und den Dreifaltigkeitsfriedhof weiter
  • 628 Leser

Kunst im Bannkreis der Staufer

Ausstellung im Wäscherschloss
Eine Ausstellung staufischer Kunst von sieben Gmünder Künstlern wird am Donnerstag, 27. Juni, im Wäscherschloss eröffnet. weiter
  • 230 Leser

Liebe und klare Regeln

Veronika Totzeck referiert beim Elternforum der Franz-von-Assisi-Schule über AD(H)S
Das Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätssyndrom, kurz AD(H)S, war Thema des Elternforums in der Waldstetter Franz-von-Assisi-Schule. Dazu hatte der Förderverein der Schule Veronika Totzeck, Lehrerin und integrative Lerntherapeutin, gewonnen. weiter
  • 311 Leser

Wie es früher war

Heimatverein im Hohenloher Land
Der Ausflug des Heimatvereins Waldstetten/Wißgoldingen führte zum Hohenloher Freilandmuseum und nach Schwäbisch Hall. Der Vorsitzende Rainer Barth konnte dazu eine stattliche Anzahl von Vereinsmitgliedern und Gästen willkommen heißen. weiter
  • 310 Leser

Franz Rieger ist bis 2016 neuer Vorsitzender

IHK-Industrieausschuss
In der konstituierenden Sitzung des IHK-Industrieausschusses gab es einen personellen Wechsel. Der langjährige Vorsitzende Wolfgang Ostertag, Bereichsleiter Group Technology Services bei Hartmann ist ausgeschieden. Zum Vorsitzenden wählte das Gremium bis 2016 Franz Rieger, Geschäftsführer der Franz Rieger Metallveredlung in Steinheim. weiter
  • 1035 Leser

Munksjö feiert 400-jähriges Bestehen

Tag der offenen Tür am 6. Juli
Am Samstag, 6. Juli, steht bei Munksjö Paper ein großes Jubiläum an. Das Unternehmen feiert 400-jähriges Bestehen. Bei laufender Produktion kann bei einem Tag der offenen Tür ein Blick hinter die Kulissen der Spezialpapierproduktion genommen werden. weiter
  • 1421 Leser
SCHAUFENSTER
Zeitgenossen an der BrenzMarijn Simons, Geiger, Dirigent und Komponist mit niederländischen Wurzeln, steht im Mittelpunkt von zwei Konzerten, die der Heidenheimer Förderverein für Neue Musik im Rahmen der Opernfestspiele Heidenheim am kommenden Wochenende veranstaltet. Beide Konzerte finden im Saal des Paulusgemeindehauses Heidenheim statt (Bahnhofstraße weiter
  • 906 Leser

Botschafter für die Arbeitswelt

IHK Ostwürttemberg bedankt sich bei 148 Ausbildungsbotschaftern
Exakt 299 Ausbildungsbotschafter stehen derzeit bereit, um an Schulen in der Region Ostwürttemberg die duale Berufsausbildung, ihren Ausbildungsberuf und ihren Ausbildungsbetrieb zu präsentieren. Bei einer von der IHK Ostwürttemberg organisierten exklusiven Vorführung des Films „Hangover III“ im Kinopark Aalen erhielten jetzt 148 Ausbildungsbotschafter weiter
  • 964 Leser

Der Herbst kommt

Kleinkunst in Feuchtwangen ab Oktober 2013
Das Kulturtreff-Programm der Stadt Feuchtwangen für die Zeit von Oktober 2013 bis Frühjahr 2014 ist erschienen und bietet eine ganze Bandbreite von Veranstaltungen: Theater, Kabarett, Lesungen und viel Musik. weiter
  • 633 Leser

Kultur in der Stadt

Am 21. und 22. Juni lädt Gmünd zur Art in die City
Alle zwei Jahre steigt in der Innenstadt von Schwäbisch Gmünd das Kunst- und Kulturfestival „Gmünder ART“. Am Wochenende ist es wieder soweit: Mehr als 30 Programmbeiträge aus den Bereichen Musik, Theater, Performance und Tanz sowie neue Medien, Kleinkunst und Lesungen versprechen Kunstgenuss unter freiem Himmel.Straßen, Plätze und Kultureinrichtungen weiter
  • 5
  • 633 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Caracalla im Limesmuseum„Caracalla – Kaiser, Tyrann, Feldherr“ ist die Sonderausstellung im Caracalla-Jahr überschrieben, die am heutigen Freitag, 19.30 Uhr im Aalener Limesmuseum eröffnet wird. weiter
  • 3208 Leser

North Star Boys’ Choir in Aalen

Aalen. Der „North Star Boys’ Choir“ aus dem US-Bundesstaat Minnesota ist zu Gast auf der Ostalb. Am Samstag, 22. Juni, werden die Buben, die einen der weltbesten Knabenchöre repräsentieren, zunächst in Aalen singen, dann tags darauf in Ellwangen. Unter ihrem Leiter Francis Stockwell treten sie am Samstag um 12 Uhr auf dem Aalener Marktplatz weiter
  • 546 Leser
GUTEN MORGEN

Schräge Vögel

Es geschah mitten in der Stadt und am helllichten Tag. Zu zweit patrouillierten die zwei kaum flügge gewordenen Gestalten etwas schräg mitten auf der Straße des Westlichen Stadtgrabens. Hier, wo sie zum high noon sicher sein konnten, Aufmerksamkeit zu erregen. Und wo sie sich dem Verkehr keck in den Weg stellten. Niemand, der dem Treiben ein Ende bereitete. weiter
  • 5
  • 930 Leser

Flammen schlagen aus dem Dach

Eine Person beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Wasseralfingen schwer, eine leicht verletzt
Ein Feuer hat am Mittwoch gegen 3.30 Uhr ein Mehrfamilienhaus in der Allgäuer Straße in Wasseralfingen fast zerstört. Bei dem Brand ist ein Mann schwer verletzt worden und musste in eine Spezialklinik verlegt werden. Ein weiterer erlitt eine leichte Rauchgasvergiftung. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Aalen und Wasseralfingen waren mit 45 Mann und neun weiter

„Kindergarten geht nur mit Elternbeiträgen“

Stadträte über Erhöhung nach dem Sommer informiert
Ohne Elternbeiträge sind Kindergärten nicht zu betreiben. Das stellte Bürgermeister Dr. Joachim Bläse im Sozial- und Verwaltungsausschuss klar. Diese Beiträge werden entsprechend den Landesempfehlungen im Kindergartenjahr 2013/2014 wieder steigen. weiter
  • 666 Leser

18 Firmen im TZ Heidenheim

Heidenheim. Seit Juli 2009 ist das Technologiezentrum im Gewerbepark auf dem früheren Epcos-Gelände untergebracht. Wie die Heidenheimer Zeitung berichtet, veranstalteten die dort ansässigen Existenzgründer jetzt einen Tag der offenen Tür. 18 Firmen sind derzeit in der rund 2000 Quadratmeter großen Bürofläche untergebracht. Ein Großteil von ihnen nutzte weiter
  • 612 Leser

AUS DER REGION

Schon vorher guckenNördlingen. Der Verein Alt Nördlingen (VAN) lädt zur ersten öffentlichen Probe in der Vereinsgeschichte ein. So kann man sich schon vor der Premiere einen Eindruck verschaffen von der diesjährigen Singspielproduktion „Im weißen Rössl“. Zwei Stunden lang hat man während der Probe Gelegenheit, den Theaterzauber zu erleben. weiter
  • 580 Leser

Probleme junger Leute im Blick

Viel Lob im Sozialausschuss für die Mobile Jugendarbeit in Gmünd
„Wir kümmern uns um die Probleme der Jugendlichen und nicht um die, die sie machen.“ So charakterisierte Alice Chlebosch am Mittwoch im Sozialausschuss die neue Konzeption der Mobilen Jugendarbeit, die nun wieder in den Händen der Stadtverwaltung liegt. weiter
  • 729 Leser

14. Gmünder Schmucktage

Schwäbisch Gmünd. Die 14. Gmünder Schmucktage werden am Freitag, 21. Juni, eröffnet. Bereits vor der Ausstellung können Besucher der Innenstadt Schmuckstücke der rund 15 Aussteller zum Thema „Geh aus, mein Herz“ im Schaufenster bewundern. Musikalisch umrahmt wird der Abend von Jeoma Flores mit südamerikanischer Gitarrenmusik. Außerdem veranstaltet weiter
  • 337 Leser

Erwin Teufel kommt ins Archiv

Schwäbisch Gmünd. Diese Gelegenheit wollte sich der Arbeitskreis Osten nicht entgehen lassen. Als man erfuhr, dass Erwin Teufel am 13. Juli zum Konzert der Regensburger Domspatzen ins Heilig-Kreuz-Münster kommt, hat man den Ex-Ministerpräsidenten ins neue Archiv Osten eingeladen. Über seine Zusage freuen sich Klaus Rollny und Dr. Kurt Scholze nun besonders. weiter
  • 422 Leser

Zu Gast bei der Ziegenelite

Hüttlingen. „Da muss man weit laufen, um so eine Schau zu sehen“, meint Josef Baumann, Vorsitzender des Ziegenzuchtvereins Aalen und Umgebung. Der Verein feiert in diesem Jahr seinen 25. Geburtstag. Im Kleintierzüchterheim Hüttlingen wird es, laut Baumann, „jede Menge Ziegenattraktionen“ geben. Zum dritten Mal meckert und mäht weiter
  • 317 Leser
Kurz und bündig

50 Jahre Eugen-Bolz-Realschule

Mit einem ökumenischen Gottesdienst findet am Samstag, 22. Juni, um 17 Uhr der Abschluss der Veranstaltungsreihe zum Schuljubiläum der Eugen-Bolz-Realschule (EBR) statt. „Die Ehrfurcht vor Gott ist der Anfang der Weisheit“ (Wahlspruch von Eugen Bolz) – Zivilcourage in christlicher Verantwortung: Unter diesem Leitmotiv steht der ökumenische weiter
  • 409 Leser

Betzold-Versand hilft den Passauern

Solidarisch mit den Hochwasseropfern in Passau zeigt sich der Betzold-Lehrmittelversand in Neunheim. Die Geschäftsleitung beschloss spontan, dort geschädigte Kindergärten und Schulen mit neuen Möbeln und Spielsachen zu versorgen. Quer durch das Produktsortiment wurden beispielsweise Kinderbetten, Puppen, Stühle, Bobby-Cars, Musikinstrumente und auch weiter
  • 658 Leser
Kurz und bündig

Exkursion zu den Uferschwalben

Gaxhardt bei Stödtlen besitzt in einer alten Sandgrube eine der größten Uferschwalbenkolonien von Baden-Württemberg. In diesem Frühjahr haben die Schwalben rund 750 Brutröhren in eine Sandwand gegraben, in denen jetzt die Jungvögel großgezogen werden. Interessenten, die dieses Naturschauspiel erleben wollen, lädt der Naturschutzbund Ellwangen zu einer weiter
  • 169 Leser
Kurz und bündig

Familientour zur Ramensteinhöhle

Am Sonntag, 23. Juni, lädt Alb-Guide Roger Keck zu einer Familientour ein. Am Treffpunkt Grillstelle/Tal Nattheim wird ein Feuer ohne Feuerzeug entfacht und es gibt Wissenwertes über die Fledermäuse zu erfahren. Dann führt die Tour zur Ramensteinhöhle, dem Fledermaus-Winterquartier. Anmeldung unter Tel./Fax (07321) 979426. weiter
  • 1600 Leser

Informationen und Spaß

Kinderdorf Marienpflege feiert am Sonntag
Unter dem franziskanischen Thema „Und baue meine Kirche wieder auf – Glauben (er)leben“ findet das Kinderdorffest am Sonntag, 23. Juni, im Kinder- und Jugenddorf Marienpflege statt. weiter
  • 5
  • 485 Leser

Mitmachen lohnt sich

Schülerwettbewerb zur politischen Bildung: Preisträger vom St.-Gertrudis-Mädchengymnasium
Junge Leute können mit politischen Themen nichts anfangen? Von wegen. Am landesweiten Wettbewerb zur politischen Bildung haben sich viele tausend Schüler mit kreativen Ideen beteiligt. Schülerinnen des St. Gertrudis gehören zu den Preisträgern. weiter
  • 598 Leser
Kurz und bündig

Röhlinger tanzen auf „Pro 7“

Die Röhlinger Tanzformation „KeraAmika“ (früher WoMans Work) tritt bei der Pro 7-Tanzshow „Got to dance“ an. Das Casting wurde aufgezeichnet, die jeweiligen Tanzbeiträge sind heute am Donnerstag, 20. Juni, ab 20.15 Uhr auf Pro 7 zu sehen. In dieser Auftakt-Show fällt die Entscheidung, welche Gruppen weiterkommen und dann im Rahmen weiter
  • 619 Leser
Kurz und bündig

Sonntagnachmittag für Trauernde

Die Landpastoral lädt alle Trauernden ein, am 30. Juni einen Sonntagnachmittag gemeinsam zu verbringen. Treffpunkt ist um 14 Uhr im Wintergarten des Tagungshauses Schönenberg. Eine kleine Wanderung (je nach Wetter) führt zu einer Kapelle zu einer Andacht. In einem Gasthaus klingt der Nachmittag gemütlich aus. Anmeldung bis 24. Juni bei: Landpastoral weiter
  • 172 Leser

Sonnwendfeier mit Feuer

Aalen-Ebnat. Die Naturschutzgruppe Vorderes Härtsfeld lädt zu ihrer Sonnwendfeier ein. Die Feier findet am Samstag, 22. Juni und Sonntag, 23. Juni, im Naturschutzzentrum hinter der Feuerwache in Ebnat statt. Beginn ist am Samstag um 18 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst. Das Sonnwendfeuer wird nach Anbruch der Dunkelheit entzündet. Der Sonntag weiter
  • 896 Leser

TTC Neunstadt holt fünf Meistertitel

Jahreshauptversammlung des Tischtennisclubs Neunstadt 1969 – Verein steht finanziell auf stabilen Beinen
Bei der Jahreshauptversammlung gab der Vorsitzende Vitus Bühler im Mehrzweckraum der Eichenfeldhalle Neunheim einen kurzen Überblick über das abgelaufene Vereinsjahr. weiter
  • 529 Leser
Kurz und bündig

Wasserversorgung Jagstgruppe tagt

Bei der Verbandsversammlung am 24. Juni, um 10.30 Uhr im Tagungsraum des Gasthofs „Eiche“ in Frankenhardt-Mainkling steht unter anderem auf der Tagesordnung: Feststellung des Jahresabschlusses 2012, Bau- und Betriebsbericht, verschiedene Baumaßnahmen, Verbesserung der Wasserqualität und Versorgungssicherheit im Verbandsgebiet, hier: Kooperationsvereinbarung weiter
  • 220 Leser
Kurz und bündig

Weltklasse-Knabenchor

Der North Star Boys’ Choir aus dem US-Bundesstaat Minnesota gastiert am Sonntag, 23. Juni, in der Ellwanger Basilika. Der Knabenchor unter Leitung von Francis Stockwell hat Ellwangen schon mehrmals besucht, stets große Begeisterung hervorgerufen und die Stadt deshalb auch in seine diesjährige Europa-Tour aufgenommen. Das Repertoire umfasst geistliche weiter
  • 222 Leser

Singend in südliche Länder

Der Sängerkranz Ohmenheim feiert sein 130-jähriges Bestehen mit einem Liederabend
Es war eine Gesangsreise in warme, südliche Länder, die die Besucher beim Liederabend des Sängerkranzes Ohmenheim erlebten. Der Sängerkranz feierte mit diesem Konzert zugleich sein 130-jähriges Bestehen. weiter
  • 5
  • 810 Leser

Waldstettens Fußballer tragen sich ins Goldene Buch ein

Die Fußballsaison 2012/2013 stand ganz im Zeichen der Waldstetter Fußballer. Die A-Junioren des TSGV sicherten sich den Aufstieg in die Bezirksstaffel und die erste Mannschaft schaffte mit dem Gewinn der Meisterschaft und des Bezirkspokals das Double. „Dieser Erfolg geht in die Geschichtsbücher der Gemeinde ein“, würdigte Bürgermeister Michael weiter
  • 5
  • 481 Leser

72 Stunden angepackt

40 freiwillige Helfer der Ministranten St. Josef Böbingen
Rund 40 freiwillige Helfer der Ministranten St. Josef Böbingen trafen zusammen, um an der bundesweiten 72-Stunden-Aktion teilzunehmen. weiter
  • 564 Leser

Kurz und bündig

Tag der offenen TürenDie Jugendmusikschule Rosenstein öffnet am Samstag, 22. Juni, von 14 bis 17 Uhr ihre Türen in der Heubacher Silberwarenfabrik zur Instrumentalberatung. Vorspiele aller Musiksparten, Demounterricht, Beratung und Information zum „richtigen Instrument“ von den Fachlehrern der Musikschule sind Schwerpunkte an diesem Nachmittag. weiter
  • 212 Leser

Rombachtunnel stundenlang zu

Aalen. Ein Lastwagen hat am Mittwochmittag mehrere hundert Liter Diesel verloren. Deswegen, teilt die Polizei mit, musste der Tunnel der Westumgehung stundenlang gesperrt werden. Beim Einfahren in den Rombachtunnel der Westumgehung/B 29 war der Laster über ein auf der Straße liegendes Metallteil gefahren, das ihm den Kraftstofftank aufriss, in dem sich weiter
  • 340 Leser
Kurz und bündig
Offene BühneNach dem Motto „Alle guten Dinge sind drei!“ findet am Freitag, 21. Juni, um 20.30 Uhr im a.l.s.o.-Kulturcafé in Gmünd die „Offene Bühne“ statt. Als Opener präsentieren die Jungs von „Be Different“ aus Aalen unplugged Versionen ihrer Songs. Danach ist die Bühne offen. Der Eintritt ist frei.Konzert der weiter
  • 181 Leser

„Am Böbinger Bahnhof sind Taten gefragt“

Bürgermeister schreibt an Maier
Mit der dringenden Bitte um Unterstützung bei der Erweiterung des P+R-Parkplatzes am Böbinger Bahnhof wendet sich Bürgermeister Jürgen Stempfle an den Landtagsabgeordneten Klaus Maier. Zum Förderantrag gibt es aus Stuttgart noch keine Antwort. weiter
  • 5
  • 361 Leser

Abenteuer „Helfen“ in St. Martinus

Mit Erfolg haben die Vorschulkinder des Kindergarten St. Martinus in Unterbettringen am „Abenteuer Helfen“-Kurs der Malteser teilgenommen. Die Kinder lernten dabei, einen Notruf abzusetzen und Hilfe zu holen, einem Verletzten zu helfen und zu trösten und Wunden richtig zu versorgen. Dafür erhielt jedes Kind eine Urkunde. Im Anschluss durften weiter

Blut spenden in Leinzell

Leinzell. Zu einer Blutspende ruft der DRK-Blutspendedienst am Mittwoch, 26. Juni, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Kulturhalle in Leinzell auf. Mit Anmeldung, Untersuchung und anschließendem Imbiss sollten Spender eine gute Stunde Zeit einplanen. weiter
  • 2377 Leser

Das Ökomobil besucht die Stauferschule

Das Ökomobil des Regierungspräsidiums Stuttgart hat Station an der Stauferschule gemacht. Unter fachkundiger Anleitung wollten die Schüler der Klassen 2 bis 7 die Kleinstlebewesen im Wasser kennenlernen. Dazu wurde zusammen mit dem Bezirksfischereiverein Lein-Rems ein geeigneter Standort am Rotenbach ausgewählt. Die verborgene Wasserwelt hielt so manche weiter
  • 120 Leser

Ein Palais für Stuttgart

Im Herbst soll Einrichtung des Stadtmuseums beginnen
Noch ist im Wilhelmspalais, in dem bis vor wenigen Jahren die Stuttgarter Stadtbibliothek untergebracht war, emsiges Treiben. Bis Mitte September wird der historische Altbau noch von Kulturschaffenden genutzt. Das ist der Fall, seit dem die Stadtbücherei Ende 2011 in ihr neues Quartier an den Mailänder Platz in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs gezogen weiter
  • 296 Leser

Finanzspritze für das DRK-Bürgermobil

2500 Euro des Vereins Freier Zahnärzte gehen nach Heubach
Der Verein der Freien Zahnärzte Schwäbisch Gmünd leistet auch ideelle Hilfe. Nachdem sie vor kurzem dem DRK-Bürgermobil Mutlangen eine Spende zukommen ließen, bedachten sie jetzt das Heubacher Pendant mit einer Spende in Höhe von 2500 Euro. weiter
  • 352 Leser

Flammen schlagen aus dem Dach

Eine Person beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Wasseralfingen schwer, eine leicht verletzt
Ein Feuer hat am Mittwoch gegen 3.30 Uhr ein Mehrfamilienhaus in der Allgäuer Straße in Wasseralfingen fast zerstört. Bei dem Brand ist ein Mann schwer verletzt worden und musste in eine Spezialklinik verlegt werden. Ein weiterer erlitt eine leichte Rauchgasvergiftung. Die Freiwillige Feuerwehren aus Aalen und Wasseralfingen waren mit 45 Mann und neun weiter

Geräte-Übergabe beim Spielplatzfest

Heubach. Auf dem Rodelwiesenspielplatz in Heubach ist am Freitag, 21. Juni, von 14 bis 18 Uhr Spielplatzfestzeit unter dem Motto „Spiele, Spaß, Erlebnisse“.Es werden allerhand Spiel- und Bastelangebote vorhanden sein. Außerdem wird das Fest musikalisch umrahmt von der Band „Sickknife“ des Stadtjugendringes Heubach sowie des Musikkreises weiter
  • 335 Leser

Gesperrt für Stuttgart-Läufer

Stuttgart. Der Stuttgart-Lauf findet am Samstag, 22., und Sonntag, 23. Juni, statt. Die Wettbewerbe für Kinder und Jugendliche (Jolinchen-Lauf, Minimarathon über einen und zwei Kilometer, Handbike-Minimarathon und Kids-Inline) werden am Samstag ab 14.30 Uhr im Bereich der Sportanlagen NeckarPark ausgetragen. Dazu werden an diesem Tag die Benzstraße weiter
  • 270 Leser

Informationen zum Kreiselbau

Iggingen. Die Baumaßnahmen für den Kreisverkehr Brainkofen-Süd werden bei der nächsten Sitzung des Gemeinderats Iggingen am Montag, 24. Juni, ab 19 Uhr vorort erläutert. Das Gremium soll bei dieser Gelegenheit die passende Beleuchtung aussuchen. Danach geht’s im Sitzungssaal des Rathauses um 20 Uhr weiter mit verschiedenen Themen: der Satzungsänderung weiter
  • 532 Leser

Torfabbau erkundet

Mitarbeiterausflug der Kirchengemeinde Täferrot
Zu einem erlebnisreichen Ausflug hatte die evangelische Kirchengemeinde Täferrot ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eingeladen. weiter
  • 370 Leser

Abschlussfest mit White-Chocolate

Heubach. Mit einem großen Abschlussfest beschließt die Stadt die exklusive Ausstellung von und mit Thomas Michalk: ENGELS AUGEN HOLZ MAGIE THOMAS MICHALK. Am Sonntag, 23. Juni, spielt zur Finissage um 17 Uhr die White-Chocolate-Group afrikanische Percussion. Bis zum Sonntag ist die Ausstellung in der Heubacher Stadthalle noch geöffnet am Donnerstag weiter
  • 720 Leser

Gartenfest lockt viele Besucher

Am Wochenende feierte der Gesang- und Musikverein Böbingen sein viertes Gartenfest am vereinseigenen Geräteschuppen beim Sportgelände an der Römerhalle. Der Tag war für ein Gartenfest wie gemacht und so fanden sich zahlreiche Besucher am lauschigen Schuppengelände ein. Musikalisch versüßten die Gastmusiker des Musikvereins Laufer-Kocher den lauen Sommerabend. weiter
  • 237 Leser
Kurz und bündig

Kreisfeuerwehrtag

Im Rahmen des Kreisfeuerwehrtages lädt die Freiwillige Feuerwehr Böbingen am Freitag, 21. Juni, ab 21 Uhr zum Auftritt der Coverband „Sunrise“ ins Festzelt bei der Römerhalle ein. Am Samstag, 22. Juni, findet ab 18 Uhr die Maibaumprämierung von der GT und der Heubacher Brauerei im Rahmen eines zünftigen Festabends im Festzelt bei der Römerhalle weiter
  • 217 Leser
Kurz und bündig

Mut zum Sein

„Mut zum Sein“ lautet der Titel der aktuellen Konzertreihe des Berliner Liedermachers Martin Pepper. Die evangelische Kirchengemeinde Lauterburg lädt am Freitag, 21. Juni, zum Konzert mit Martin Pepper in die evangelische Kirche in Lauterburg ein. Der Eintritt hierfür ist frei, am Ausgang wird im Gegenzug um eine Spende gebeten. Weitere weiter
  • 101 Leser

Nächstes Ziel: Betriebe anwerben

Satzungsbeschluss für den Bebauungsplan „Zweckverband Gewerbegebiet Leinzell-Göggingen“ gefasst
Der Satzungsbeschluss für den Bebauungsplan „Zweckverband Gewerbegebiet Leinzell-Göggingen“ steht. Die Verbandsversammlung des Zweckverbands Gewerbegebiet Leinzell-Göggingen hat diesen einstimmig gefasst. Nun will der Verband mehr Betriebe für das Gebiet anwerben. weiter
  • 294 Leser

Solarveranda für Schule

Photovoltaik-Eigenverbrauchsanlage in Mutlangen
Nach der ersten landkreiseigenen Photovoltaikanlage auf dem Areal des Landratsamts Aalen hat der Ostalbkreis eine zweite Anlage zum Eigenverbrauch des erzeugten Solarstroms in Betrieb genommen: an der Heideschule in Mutlangen. weiter
  • 293 Leser
Kurz und bündig

Sonnwendfeier in Frickenhofen

Die Abteilung Frickenhofen der Freiwilligen Feuerwehr Gschwend veranstaltet am Samstag, 22. Juni, ab 18 Uhr beim Wanderparkplatz „Hohe Tannen“ ihre Sonnwendfeier. Nach dem Fackellauf wird gegen 22.15 Uhr das Sonnwendfeuer entzündet. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 1477 Leser

Spende zum Jubiläum

Die Feuerwehr Spraitbach feierte dieses Jahr gleich zwei Jubiläen: 125 Jahre Freiwillige Feuerwehr und 30 Jahre Jugendfeuerwehr Spraitbach. Zu diesem Anlass brachte Jürgen Hieber, Repräsentant der Ortsbank Spraitbach der Raiffeisenbank Mutlangen, einen Scheck über 300 Euro zur Unterstützung für künftige Aufgaben mit. Ralph Ehrhardt, stellvertretender weiter
  • 406 Leser

Spraitbacher Bürgerwerkstatt sucht weitere Helfer

Die Ehrenamtlichen der Spraitbacher Bürgerwerkstatt freuen sich, wenn Freiwillige hinzu kommen. Helfer brauche es in vielen Bereichen, daher sei keine besondere Kenntnis nötig, „nur kostenlos schaffen müssen sie“, sagt Dietmar Seeger. Wer Interesse hat, meldet sich bei Martin Woisetschläger, der Ansprechpartner im Rathaus ist, Tel. (07176) weiter
  • 191 Leser

Unmut über Grabschmuckverbot

Mutlanger Gemeinderat befasst sich mit Friedhofsordnung und dem Wohnpark Mutlanger Heide
Bis auf zwei sind alle Bauplätze im Wohnpark Mutlanger Heide verkauft. Darum beschäftigte sich der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung mit dem Endausbau dort. In der Sitzung kritisierte ein Bürger im Namen mehrerer Friedhofsbesucher das neue Verbot von Blumen und Grabschmuck an der Urnenwand, das der Gemeinderat Mutlangen im Mai beschlossen hat. weiter
  • 396 Leser

Viele gute Tipps

Bürgermeister Brütting zeigte Neubürgern die Stadt
Alle Neubürger, die seit Oktober 2012 nach Heubach gezogen sind, hatte Bürgermeister Frederick Brütting in die Aula des Rosenstein-Gymnasiums geladen. weiter
  • 5
  • 423 Leser
Kurz und bündig

Wandern mit Pferden

Zu Fuß und zu Pferd wird mit der Naturparkführerin Ruth Bohn am Sonntag, 30. Juni, etwa drei Stunden lang die Gegend rund um den Waldsee erkundet. Gegen 17 Uhr besteht die Möglichkeit, Stockbrot zu grillen. Das Stockbrot und Getränke sind im Preis von 10 Euro für Erwachsene und 6 Euro für Kinder enthalten. Los geht’s um 14 Uhr auf dem Parkplatz weiter
  • 106 Leser

Sie richten, was gerichtet gehört

Sechs Ehrenamtliche der Bürgerwerkstatt Spraitbach sind im Ort aktiv – weitere Helfer gesucht
„Das gehört gerichtet“, so heißt es an vielen Stellen in Gemeinden. In Spraitbach richten’s Freiwillige der Bürgerwerkstatt, wenn sie es können und damit keinem Handwerker vom Ort einen Auftrag wegschnappen. Jüngst haben die sechs Handwerker im Unruhestand morsche Stufen an der Treppe beim Festplatz Hagenbuche durch neue Holztritte weiter
  • 527 Leser

In einer ganz anderen Welt

Russlandreise des Schüler-Eltern-Lehrer-Chors des Rosensteingymnasiums Heubach zum Jubiläum
Zum zehnjährigen Gründungsjubiläum reiste der Schüler-Eltern-Lehrer-Chor des Rosensteingymnasiums Heubach nach Russland. Höhepunkt war ein Konzert in der St.-Petri-Kirche in St. Petersburg. weiter
  • 353 Leser

Bergkapelle feiert mit Gästen

Der Höhepunkt des Jubiläumsjahres steht am Wochenende 19. bis 21. Juli bevor.
Noch vier Wochen bis zum großen Festwochenende, mit dem die SHW-Bergkapelle Wasseralfingen ihr 200-jähriges Bestehen feiert. Vom 19. bis zum 21 Juli geht es rund vor und in der „Alten Schmiede“. Am Sonntag, 21. Juli, wird ganz Wasseralfingen einen Festzug aus insgesamt 60 Musikkapellen erleben. Die Bergkapelle ist an diesem Tag Gastgeberin weiter
  • 1
  • 607 Leser

Festprogramm

Das große Festwochenende anlässlich des 200-jährigen Bestehens der SHW-Bergkapelle findet vom 19. bis 21. Juli in der „Alten Schmiede“ statt. Wie schon vor 50 Jahren beginnt das Fest am Freitagabend mit der Bierprobe. Zur Unterhaltung spielt die „Egerländer-Besetzung“ der Bergkapelle unter dem Motto: „Mir sehat net bloß weiter
  • 1
  • 692 Leser
Kurz und bündig

Bürgerversammlung Oberdorf

Aktuelle kommunalpolitische Themen, Aktivitäten der jüngsten Zeit sowie die gegenwärtig laufenden Projekte wird Bopfingens Bürgermeister Dr. Gunter Bühler am Freitag, 21. Juni, 20 Uhr, bei der Bürgerversammlung im evangelischen Gemeindehaus Oberdorf vorstellen. Im Anschluss werden Bürgermeister und Vertreter der Stadtverwaltung für Auskünfte jeder Art weiter
  • 1591 Leser
Kurz und bündig

Sicherheitstipps für Senioren

Hans-Jürgen Landgraf von der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle gibt am Freitag, 21. Juni, um 19 Uhr im katholischen Gemeindehaus Bopfingen Seniorinnen und Senioren Sicherheitstipps, wie man sich vor diversen Diebstählen, Betrügereien, vor Enkeltrick oder Abzocke am Telefon schützen kann. weiter
  • 2655 Leser

Besuch in der alten Heimat

Kirchheim/Bopfingen. Zu einer emotionalen Fahrt brach ein mit drei Generationen voll besetzter Bus der Böhmerwaldgruppe mit Freunden nach Südböhmen auf, um unter der Leitung des Vorsitzenden Adolf Schwarz die ehemalige Heimat und Spuren ihrer Vorfahren zu erkunden.Als erstes großes Ziel wurde Cesky Krumlov (Krumau), die Unesco-Weltkulturerbe-Stadt, weiter
  • 483 Leser
Kurz und bündig

Kammerorchester spielt Bach

Das Kammerorchester Sinfonietta Oberkochen-Königsbronn unter dem Dirigat von Andreas Hug präsentiert gleich an zwei Orten musikalische Weltliteratur: In der Hammerschmiede Königsbronn wird das Ensemble am Sonntag, 23. Juni, 19 Uhr und im Bürgersaal im Rathaus Oberkochen amDonnerstag, 27.Juni, 20 Uhr, die Brandenburgischen Konzerte vier bis sechsvon weiter
  • 1492 Leser

Vom Durchgangsverkehr genervt

Obwohl die Zufahrten von der L 1060 und der B 25 gesperrt sind, nutzen viele die Abkürzung über Munzingen
Die Munzinger sind sauer. Seit Beginn der Bauarbeiten für die Umgehung Wallerstein Anfang des Monats müssen sie – völlig ungewohnt – einen zunehmenden Durchgangsverkehr ertragen, obwohl die Zufahrtsstraßen von der L 1060 und der B 25 her für den Verkehr – außer für die Anwohner – gesperrt sind. weiter
  • 677 Leser

Ausstellung zum 17. Juni in der DDR

Aalen. Zum 30. Jahrestag des DDR-Volksaufstands vom 17. Juni 1953 zeigt das Landratsamt in Aalen Dokumente, Bilder und Fotos aus insgesamt 25 Archiven. Die Ausstellung „Wir wollen freie Menschen sein“ ist vom 5. bis 26. Juli zu sehen und vor allem für Schulklassen empfehlenswert.Die Teilung Deutschlands, die Tyrannei und die totale Kontrolle weiter
  • 549 Leser
Kurz und bündig

Bandmusik auf den Bühnen der City

Im Rahmen des 30. Internationalen Festivals sind folgende Bands auf den Bühnen der Innenstadt zu erleben: Am Freitag, 21. Juni, ab 20 Uhr heißt es auf der Bühne am Rathaus „Strom und Wasser feat. The Refugees“. Zu hören ist eine Mischung aus afghanischem Rap, Reaggea von der Elfenbeinküste, russischem Hiphop und Roma-Grooves. Zur selben weiter
  • 248 Leser
Kurz und bündig

Kanadische Filmwelten

Am Donnerstag, 20. Juni, 20 Uhr wird die Reihe Kanadische Filmwelten, eine Kooperation der VHS Aalen und dem Kino am Kocher, mit dem kanadischen Spielfilm „Monsieur Lazhar“ und einem Live-Konzert fortgesetzt. Veranstaltungsort der Filmreihe ist das Kino am Kocher, Schleifbrückenstr. 15-17 in Aalen. weiter
  • 1505 Leser
Kurz und bündig

Mexikanischer Abend

Die evangelische und katholische Hochschulgemeinde bietet in jedem Semester einen internationalen Abend an. In diesem Semester ist dieser Internationale Abend am Freitag, 21. Juni, auch Teil des Internationalen Festes der Stadt Aalen. Beginn um 20 Uhr im Carl-Schneider-Heim in der Rombacher Straße 91. weiter
  • 2185 Leser
Kurz und bündig

Mit den Nachtwächtern durch Aalen

Der nächste Rundgang mit Manfred Gaißler ist am Freitag, 21. Juni. Einheimische und Gäste sind eingeladen, den Nachtwächter auf seiner Tour durch die Aalener Innenstadt zu begleiten. Beginn ist um 21.30 Uhr am Marktbrunnen bei der Tourist-Information. Die Teilnahme ist kostenlos. weiter
  • 1533 Leser
Kurz und bündig

Märchen von Sonne, Mond und Sternen

Am Freitag, 21. Juni, erzählen Ingrid Raschka, Helga Schwarting und Carmen Stumpf um 19 Uhr Märchen von Sonne, Mond und Sternen. Die musikalische Umrahmung übernimmt Peter Epple mit seinem Akkordeon. Die Bewirtung liegt in den bewährten Händen des Samocca-Teams. Der Eintritt kostet 5 Euro. weiter
  • 2042 Leser
Kurz und bündig

Roadshow der IG Metall

Besonders wichtig sind der IG Metall die Themen der jungen Menschen, betont Cynthia Schneider, Gewerkschaftssekretärin der IG Metall Aalen. „Junge Beschäftigte verdienen sichere, planbare Arbeitsplätze und die Möglichkeit, Arbeit und Leben vernünftig unter einen Hut zu bekommen.“ Für dieses Anliegen wird die IG Metall am Donnerstag, 20. weiter
  • 205 Leser
Eine Ansicht, wie aus den Vierfarb-Hochglanz-Urlaubsprospekten attraktiver Urlaubsregionen. Ein See zum Schwimmen, Segeln, Sonnenbaden, Wälder und Höhen zum Wandern, Schlösser und Burgen für Besichtigungen. SchwäPo-Leser Manfred Odenthal hat sie fotografiert und der SchwäPo diese Ansicht vom Bucher Stausee zugeschickt. An diesem herrlichen sommerhaften weiter
  • 740 Leser
Kurz und bündig

Kreismeisterschaft der Dressurreiter

Der PSV Schloss-Kapfenburg wurde mit der Austragung der diesjährigen Kreismeisterschaft beauftragt. Sie findet am Samstag, 22. Juni, und am Sonntag, 23. Juni, auf der Turnieranlage in Hülen statt. Der Samstag beginnt um 8.30 Uhr mit Dressur im Ein- und Zweispänner. Nach einem Mittagstisch ist ab13.30 Uhr kombiniertes Hindernisfahren für Ein- und Zweispänner. weiter
  • 281 Leser
WIR GRATULIEREN
Ellwangen. Katharina Ikerich, Schöner Graben 29 zum 88.: ElisabethKoller, Nibelungenweg 1, zum 81. Rosa Brenner, Zeppelinstr. 3 zum 75. und Katina Leonidu, Ohmstr. 11, zum 73. Geburtstag.Rosenberg-Hummelsweiler. Armin Dörrzapf, zum 73. Geburtstag.Wört. Eduard Kast, Am Vogelfeld 10, zum 79. Geburtstag.Aalen. Max und Magdalena Seeberger, Ludwigstr. 23/3, weiter
  • 181 Leser

Sommerhitze füllt Aalener Freibäder

Kassenpanne am Montag im Hirschbachbad – aber keine „Blockabfertigung“ des Zugangs aus Sicherheitsgründen
Die Hitze treibt die Menschen in die Freibäder. Im „Hirschbach“ wurden mitunter längere Schlangen beobachtet – vor den Kassen. weiter
  • 5
  • 1875 Leser

SSV Aalen steuert weiter auf gediegenem Kurs

Konrad Christ wurde bei der Hauptversammlung für sein jahrzehntelanges Engagement geehrt – Zahl der Mitglieder mit 800 konstant
Bei der Hauptversammlung des SSV Aalen 1901 sprach Vorsitzender Albrecht Schmid von einer großen Anzahl von Austritten und Neuaufnahmen. „Die halten sich zwar die Waage, weisen aber auch darauf hin, dass der Verein stark als Dienstleister mit einem Serviceangebot wahrgenommen wird.“ weiter
  • 3
  • 1049 Leser

Zum Sieg geschrien

Songwettbewerb des HGV Unterkochen
Kein Platz war mehr zu bekommen, als Moderator Bernd Czich bei den Bärentagen zum HGV-Wettbewerb „Unterkochen sucht den Superstar“ aufrief. Förmlich zum Sieg geschrien wurde Deniz Özogul, die mit „Someone like you“ von Adele den ersten Rang holte. weiter
  • 708 Leser

Transnet setzt Dialog aus

380-kV-Hochspannungsleitung: Keine weiteren Trassierungswerkstätten vor der Sommerpause
Vor der Sommerpause soll es keine Trassierungswerkstätten zum geplanten Netzausbau zwischen Bünzwangen und Goldshöfe mehr geben. Damit reagiert Transnet BW auf die teils massive Kritik aus Hüttlingen, Aalen und anderen betroffenen Gemeinden. Nach wie vor zweifeln die Bürger, ob es die 380-kV-Leitung überhaupt braucht. weiter

„Die Aalener Teilorte stärken“

OB-Bewerber bekennen sich bei Kandidatengespräch des GHV Wasseralfingen zur Dezentralität
Wer immer die Aalener OB-Wahl gewinnt: Für Wasseralfingen wird es kein Schaden sein. Dies registrierten zufrieden die knapp 300 Gäste beim Kandidatengespräch des örtlichen Gewerbe- und Handelsvereins am Dienstagabend im Hof des Bürgerhauses. In vielen Fragen lagen die Bewerber nah beieinander, doch mitunter wurden auch Unterschiede betont. weiter

Windkraft, Kindergarten und mehr

Gemeinderat Göggingen
Windkraft, Kindergarten, Mobilfunk, Gewerbegebiet – mit zahlreichen Themen beschäftigt sich der Gemeinderat Göggingen in seiner Sitzung an diesem Donnerstag, 20. Juni. weiter
  • 565 Leser

Rosen, Hecken, Stauden und Giftiges

Tag des offenen Lehrgartens am 23. und 30. Juni im Ostalbkreis – Führungen und Beratung
Neben landschaftlichen und kulturellen Schönheiten verfügt der Ostalbkreis auch über 15 Lehrgärten, die von Obst- und Gartenbauvereinen unterhalten und gepflegt werden. An den Sonntagen 23. und 30. Juni laden der Kreisverband Aalen und der Bezirksverband Schwäbisch Gmünd zum „Tag des offenen Lehrgartens“ in einige dieser Anlagen ein. weiter
  • 889 Leser

„Prost und auf a scheena Mess“

Bierprobe des Ipfmess-Festbiers – Braumeister Röthinger: Von diesem Bier bekommt keiner Kopfweh
Die Ipfmess naht mit Riesenschritten. Die Vorfreude steigt und auch das Festbier ist gebraut. Am Dienstagabend unterzogen Vertreter der Stadt und der örtlichen Vereine in der Schranne das Ipfmessbier einer gemeinsamen, geselligen Geschmackskontrolle. Ihr einstimmiges Urteil: „Ein gutes, süffiges Bier.“ Ja dann Prost! Und „auf a scheena weiter
  • 5
  • 1141 Leser

Unterhalb der Schmerzgrenze

Unentschiedene Inszenierung des Albee-Klassikers durch Klaus Hemmerle im Haller Globe
Aufgeregt flattert zu Beginn der Aufführung im Haller Globe ein kleiner Vogel durch das Rund. Hat er Angst vor Virginia Woolf? Nach gut zwei pausenlosen Stunden dreht das Vögelchen im Schlussapplaus nochmals eine Runde. Eine kurze Runde. Es hat genug gesehen. Kein Grund, sich zu ängstigen. Die Inszenierung des Albee-Klassikers von Klaus Hemmerle tut weiter
  • 5
  • 1153 Leser

Einkaufen für Bedürftige

FSJler sammeln in Aalener Supermärkten Lebensmittelspenden für den Kocherladen
25 junge Menschen, die beim DRK ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) absolvieren, haben am Mittwoch in Aalener Supermärkten Kunden angesprochen. Sie baten sie, einen Artikel mehr einzukaufen, um ihn anschließend bei ihnen abzugeben. Die Lebensmittelspenden sollen dem Kocherladen zugute kommen. weiter
  • 1005 Leser

Rombachtunnel stundenlang gesperrt

Lkw verliert mehrere hundert Liter Diesel
Ein Lkw hat am Mittwochmittag beim Einfahren in den Rombachtunnel Diesel verloren. Die Folgen des auslaufenden Kraftstoffs beschäftigen Polizei, Feuerwehr und Autofahrer noch immer: Zunächst musste der Tunnel an der Havariestelle voll gesperrt werden. Um kurz nach 16 Uhr war die Fahrtrichtung Nördlingen wieder freigegeben, die Spur Richtung Schwäbisch weiter
  • 5
  • 1523 Leser

Diesellache im Rombachtunnel

Lastwagen riss Tank auf
Beim Einfahren in den Aalener Rombachtunnel riss ein Lastwagen am Mittwoch gegen 12.45 Uhr an einem auf der Straße liegenden Metallteil den Kraftstofftank mit etwa 300 Litern Diesel auf. Bis der Fahrer bemerkte, was passiert war, war er mehr als einen Kilometer weiter gefahren. weiter
  • 676 Leser

Von Eislaufen bis Strom

17 Tagesordnungspunkte im Aalener Gemeinderat
Stadtkämmerin Daniela Faußner gibt an diesem Donnerstag im Gemeinderat einen Finanzzwischenbericht. Demnach verläuft das Jahr bislang planmäßig. Außerdem befassen sich die Aalener Stadträte mit dem Eislaufen im Winter, der umstrittenen Stromautobahn nach Goldshöfe und dem Haus der Stadtgeschichte. weiter
  • 671 Leser

Der Bund hilft den Kliniken

Kliniken im Ostalbkreis bekommen zusammen 2,2 Millionen Euro – Trotzdem bleibt wohl ein Defizit
„Es fehlen Millionen, alle Kliniken stehen vor dem Abgrund“, berichtete Landrat Klaus Pavel im Krankenhausausschuss aus einer gemeinsamen Sitzung des bayerischen und baden-württembergischen Landkreistags, in der ein Appell an die Bundesregierung verabschiedet wurde. Die Initiative zeigte Wirkung: ab 1. August 2013 bekommen die Krankenhäuser weiter
  • 1171 Leser

Holzsilo ging in Flammen auf

Mit insgesamt 51 Mann rückten die Freiwilligen Feuerwehren Ellwangen und Tannhausen am Dienstagabend aus, um auf dem Sedernhof einen Silobrand zu löschen. Aber auch dieser starke Einsatz konnte nicht verhindern, dass eines der Silos vollständig niederbrannte. Die Ursache für den Brand dürften laut Polizeiangaben Flexarbeiten sein, die gegen 18.30 Uhr weiter
  • 975 Leser
GUTEN MORGEN

Gefühlte Premiere

Zugegeben – er ist noch nicht ganz fertig, der Gmünder Einhorntunnel. Deshalb wird man später trefflich darüber philosophieren dürfen, ob das am Montag tatsächlich eine Premiere war. Immerhin sind zum allerersten Mal Politiker in einem Bus vom Westportal des Tunnels quasi quer unter der Stadt Schwäbisch Gmünd hindurch zum Ostportal Richtung Aalen weiter
ZUR PERSON

Johanna Felber

Westhausen-Reichenbach. Im Kindergarten Reichenbach wurde die Leiterin Johanna Felber verabschiedet. Die Kolleginnen hatten sich gemeinsam mit den Kindern ein schönes Programm einfallen lassen. Felber begann im Kindergarten Reichenbach mit einem Anerkennungspraktikum im Jahr 2007. Daran anschließend wurde sie als Erzieherin eingestellt und im September weiter
  • 838 Leser

Bierkeller wird nicht erhalten

Bürgerfragestunde im Gemeinderat – Abriss des ehemaligen KWO-Gebäudes im Februar
Breit gestreut waren die Themen in der Bürgerfragestunde. Dabei ging es auch darum, wann das ehemalige KWO-Gebäude abgerissen wird. An dieser Stelle, gegenüber dem EDEKA-Markt, will die Firma 3E-Datentechnik einen Neubau errichten. weiter
  • 1135 Leser

Polizeibericht

Fünf VerletzteAbtsgmünd. Bei einem Verkehrsunfall auf der B 19 bei Abtsgmünd wurden am Mittwoch gegen 18.15 Uhr fünf Personen mittelschwer verletzt. Ein 77-jähriger Autofahrer hatte von Adelmannsfelden kommend nach links in die Bundesstraße einbiegen wollen und missachtete die Vorfahrt einer 40-jährigen Autofahrerin, die in Richtung Untergröningen unterwegs weiter
  • 588 Leser

TransnetBW setzt Dialogprozess aus

Stromtrassenbetreiber geht auf Wunsch der Kommunen, Bürgerinnen und Bürger ein

TransnetBW wird die noch ausstehenden zwei Serien der bereits angekündigten Trassierungswerkstätten zum geplanten Netzausbau Bünzwangen – Goldshöfe vorerst aussetzen. Die Teilnehmer der ersten Trassierungswerkstätten hatten mehrfach den Wunsch nach mehr Zeit geäußert, um sich in das Projekt einzuarbeiten. Nach

weiter
  • 5
  • 1026 Leser

Feuer in Wohnhaus in Wasseralfingen

Eine Person schwer, eine leicht verletzt
Gegen 3.30 Uhr ist in einem von mehreren Parteien bewohnten Wohnhaus in der Allgäuer Straße in Wasseralfingen ein Brand ausgebrochen, der sich rasch ausbreitete. Eine Person wurde schwer verletzt und von der Feuerwehr geborgen. Eine weitere Personen wurde durch Rauchgas leicht verletzt, während die übrigen Bewohner des Hauses unverletzt blieben und weiter

Einbrecher steht im Schlafzimmer

Beherzter Wohnungsinhaber verfolgt den Einbrecher, muss ihn letztlich aber laufen lassen

Aalen. Als er gegen 4.30 Uhr aufwachte, wurde für einen 66-jährigen Mann am Mittwochmorgen vermutlich ein Alptraum wahr: in seinem Schlafzimmer im zweiten Obergeschoss eines Wohn- und Geschäftshauses in der Gartenstraße in Aalen stand ein Einbrecher. Der Einbrecher flüchtete sofort, als er sich entdeckt sah, der beherzte Wohnungsinhaber

weiter
  • 5
  • 2106 Leser

Bürgerinitiative in Mutlangen?

Gemeinderat beschäftigt sich mit geplanter 380-kV-Leitung und mit der Kleinkindertagesstätte Lämmle
Mutlanger Gemeinderäte denken darüber nach, wegen des geplanten Baus einer 380-kV-Leitung eine Bürgerinitiative zu gründen. Bürgermeister Peter Seyfried will den Aufruf zu einer Info- oder Gründungsversammlung starten, wenn sich jemand bereit erklärt, die Initiative zu leiten. Zudem befasste sich das Gremium am Dienstag damit, dass die Kleinkindertagesstätte weiter
  • 653 Leser

Gmünder Volksbank strafft ihr Filialnetz

Vorstand Guntram Leibinger überzeugte Vertreter: „Neuausrichtung zwingend nötig, um Erfolg zu sichern!“
Bei der Vertreterversammlung der Volksbank am Dienstagabend im Congress-Centrum Stadtgarten standen neben dem Beschluss über die Geltendmachung von Ersatzansprüchen gegen die Ex-Vorstände Udo Effenberger und Robert Knoll (siehe Wirtschaft Seite 31) Informationen über die Straffung des Filialnetzes und Neuwahlen des Aufsichtsrats im Fokus. weiter
  • 5
  • 1353 Leser

WIND-Antrag keine Überraschung

Antrag für Windkraftanlagen im Gebiet Glockenäcker zwischen Göggingen und Horn eingereicht
Für das Gebiet Glockenäcker bei Horn hat die WIND Energien Gesellschaft einen Bauantrag für drei Windkraftanlagen eingereicht. Bis 9. Juli soll der Gemeindeverwaltungsverband dazu Stellung nehmen, dieser will die Entscheidung aber erstmal zurückstellen. weiter
  • 5
  • 833 Leser

Zwei Schlangen im Hirschbachfreibad

Badegäste haben im Eingangsbereich die beiden Reptilien entdeckt – Bäderleiter geht von harmlosen Tieren aus
Im Aalener Hirschbachbad haben Badegäste in den vergangenen Tagen zwei Schlangen gesehen. Während einige Badegäste beunruhigt sind, geht Bäderleiter Reinhold Schmid davon aus, dass die Reptilien nicht gefährlich sind und bereits das Weite gesucht haben. weiter
  • 4
  • 2959 Leser

Ersten Abschnitt der neuen Ortsdurchfahrt fertiggestellt

Bereits im Vorjahr wurde die umfangreiche Sanierung der Halheimer Ortsdurchfahrt in Angriff genommen. Eingangs wurden in einem ersten Bauabschnitt neue Kanäle fürs Ab- und Regenwasser sowie Wasserleitungen verlegt. Ferner wurden Erdkabel zur Stromversorgung und Leerrohre für den Breitbandausbau verlegt. Von den Maßnahmen waren vor allem die Seitenstraßen weiter
  • 695 Leser

Regionalsport (12)

Ein Kältebad für den Erfolg

Fußball, Relegation zur Bezirksliga: In Steinheim spielt der TV Herlikofen gegen SV Neresheim
Zwei Mal musste der TV Herlikofen bereits über 120 Minuten gehen, um sich gegen Burgberg und Ellwangen dieses Entscheidungsspiel zu bescheren. Für den SV Neresheim ist es die letzte Chance auf den Klassenerhalt. Angepfiffen wird das Entscheidungssspiel um die Zugehörigkeit zur Bezirksliga am Freitag, 18 Uhr, in Steinheim. weiter
  • 537 Leser

FC Schechingen verabschiedet Spielerteam

Im letzten Heimspiel der abgelaufenen Saison wurden einige Spieler des FC Schechingen für ihren Einsatz geehrt und das Trainerteam Berreth/Kluge verabschiedet. Jürgen Balle konnte folgende Spieler ehren: für 300 Pflichtspiele für den FC Schechingen Renè Bihlmaier, für 500 Spiele Thomas Hägele und für 600 Spiele Wolfgang Barth. Auch wurden die beiden weiter
  • 581 Leser

Roller unter den ersten drei Plätzen

Turnen, Kinderturn-Stiftung
Das Voting ist abgeschlossen. Der Preis der Kinderturn-Stiftung Baden-Württemberg „Übungsleiterin des Jahres“ geht in die heiße Phase. Platz drei sichert sich die Lorcherin Monika Roller. Wer holt sich Rang zwei und eins? Die Preisverleihung ist am Sonntag in Karlsruhe. weiter
  • 256 Leser

VfR sucht „Spieler mit Qualität“

Fußball, 2. Bundesliga
Noch kann Markus Schupp keinen Vollzug melden. Aber der Sportdirektor bestätigt, dass sich der VfR Aalen um Verstärkungen für die kommende Zweitligasaison bemüht. Gesucht werden Spieler, die die Qualität des Kaders steigern. Noch nicht gefunden ist auch ein neuer Trainer für die U23. Der soll Fußballlehrer sein und spätestens am 1. Juli seine Arbeit weiter
  • 382 Leser

Ziegler startet im Nationaltrikot

Leichtathletik: Hammerwerfer der LG Staufen für die Universade im russischen Kazan nominiert
Jubel bei Alexander Ziegler, dem Hammerwerfer der LG Staufen: Der Allgemeine Deutsche Hochschulsportverband (adh) hat den 25-Jährigen für die Universiade im russischen Kazan nominiert. „Damit ist ein wichtiges Saisonziel erreicht“, sagt Trainer Fred Eberle. weiter
  • 325 Leser

Die Senioren spielen zuerst

Fußball: In Schechingen
Das anstehende Gartenfest des FC Schechingen rund ums Vereinsheim steht ganz im Zeichen des Fußballs und beginnt kommenden Freitag um 18 Uhr. weiter
  • 295 Leser

Mögglingen I steht auf Eins

Voltigieren, Kreismeisterschaft
Auf der Anlage des RFV Mögglingens suchten die Voltigierer ihre Kreismeister. 300 Teilnehmer reisten aus ganz Baden-Württemberg an, um an den Start zu gehen. weiter
  • 301 Leser

Olympia-Medaille im Visier

Bankdrücken: Kevin Mc Duffie blickt dem Highlight in Rio de Janeiro zuversichtlich entgegen
Die letzten sieben Jahre hat der Leinzeller Kevin Mc Duffie hauptsächlich mit Operationen verbracht. Da ist es fast schon an ein Wunder, dass er in diesem Jahr in die Nationalmannschaft und in den Olympiakader des Deutschen Behindertensportverband im Bankdrücken geholt wurde. Doch bevor es 2016 nach Rio de Janeiro geht, stehen noch einige Wettkämpfe weiter
  • 713 Leser

Titel zum Greifen nah

Hockey, Verbandsliga: FCN steht vor der Meisterschaft
Für die Herren der Normannia Hockeyabteilung stand auf der heimischen Anlage im Schwerzer das Endspiel um die Meisterschaft in der Verbandsliga an. Mit 7:4 sicherte sich der FCN der Erfolg. weiter
  • 291 Leser

Gold und Silber für Lamm-Team

Karate, Internationale Deutsche Meisterschaften der WKU: Achillessehnenriss kostet Pino Sassano den Titel
Bei den Internationalen Deutschen Meisterschaft der WKU (World Kickboxing and Karate Union) in Simmern/Hunsrück gingen über 1300 Starter an den Start. Das Karate-Team Lamm konnte zwei Medaillen erringen. weiter
  • 420 Leser

Überregional (90)

"Europa" auf Bairisch

Stefan Dettl von LaBrassBanda über das neue Album der wilden Blasmusiker
Mit ihrem Album "Europa" sind LaBrassBanda weiter auf Erfolgskurs. Sänger und Trompeter Stefan Dettl erklärt, warum es diese neue Blasmusik aus Bayern auch weiterhin nur muttersprachlich gibt. weiter
  • 354 Leser

"Ich hätte diese Empfehlungen nicht mitgetragen"

Wolfgang Schöberle, der Direktor des Stuttgarter Lehrerseminars, kritisiert Expertenkommission zur Lehrerbildung
Um die Lehrerausbildung im Land ist ein politischer Streit entbrannt. Die Frage, ob und wann der "Einheitslehrer" kommt, spaltet auch die Koalition. Was sagt ein Experte, der Gymnasiallehrer ausbildet? weiter
  • 452 Leser

"Meine herrliche, meine tragische Welt"

Hans Emil Nolde (eigentlich Hansen) wird 1867 in Nolde in Nordschleswig als Sohn eines Bauern geboren. Er absolviert eine Lehre als Holzbildhauer und gewerblicher Zeichner und wird später freischaffender Maler. 1906 tritt Nolde für ein Jahr der Künstlergruppe "Brücke" bei. Unter diesem Einfluss wird sein Stil expressiver, flächiger und formbetonter. weiter
  • 388 Leser

Abkühlung für Zootiere

Bei der großen Hitze freuen sich auch Zootiere über eine Abkühlung. Mit schmackhaften Drinks verwöhnt der Landauer Tierpark in Rheinland Pfalz seine Bewohner. "Im Zoo Landau bekommen die Schimpansen Susi und Gerti gefrorenen Fruchtsaft am Stiel", sagt Zoodirektor Jens-Ove Heckelder. Für die Hirsche hat er zur Erfrischung eine Schlammsuhle vorgesehen. weiter
  • 364 Leser

Alles für die Familie

Hundts bisheriger Stellvertreter Joachim Schmidt will positive VfB-Schlagzeilen
Dieter Hundts bisheriger Stellvertreter Joachim Schmidt, 64, soll die Wogen beim VfB Stuttgart glätten helfen: Der Daimler-Manager ist gestern vom Aufsichtsrat als Vorsitzender bis 2014 bestimmt worden. weiter
  • 430 Leser

Arbeitgeber wählen neuen Cheflobbyisten

Arbeitgeber-Präsident Dieter Hundt gibt nun auch sein zweites wichtiges Amt auf. Nach 17 Jahren tritt er als Präsident der Arbeitgeberverbände ab. Nachfolger soll der Bremerhavener Unternehmer und derzeitige BDA-Vizepräsident Ingo Kramer werden. Dies bestätigte ein Sprecher der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) gestern in Berlin. weiter
  • 359 Leser

Auf einen Blick vom 19. Juni 2013

FUSSBALL WM-QUALIFIKATION Asien, 4. Runde Gr. A: Südkorea - Iran 0:1 (0:0) Usbekistan - Katar 5:1 (0:1) Abschlusstabelle: 1. Iran 16 P., 2. Südkorea 14, 3. Usbekistan 14, 4. Katar 7, 5. Libanon 5. - Iran u. Südkorea qualifiziert; Usbekistan in der 5. Runde. Gr. B: Australien - Irak 1:0 (0:0) Jordanien - Oman 1:0 (0:0) Abschlusstabelle: 1. Japan 17 Pkt., weiter
  • 376 Leser

Autozulieferer und Maschinenbauer

Die Allgaier Werke in Uhingen gehört der Familie von Dieter Hundt seit April zu 100 Prozent. Damals übernahm er 50 Prozent von einer Enkelin des Firmengründers. Geschäftsführender Gesellschafter war der promovierte Maschinenbauer seit 1975. Die Firmengruppe mit 1800 Mitarbeitern und 340 Mio. Euro Umsatz arbeitet insbesondere als Autozulieferer: Sie weiter
  • 611 Leser

Befreiungsschlag bei Solarworld

Der schwer angeschlagene Solarmodulhersteller Solarworld will sich mit einem Schuldenschnitt und frischem Geld aus Katar retten. Die dazugehörigen Verträge mit den Banken seien gestern unterzeichnet worden, sagte Firmengründer Frank Asbeck. Anfang August müssen noch die Gläubiger zweier Anleihen und die Hauptversammlung zustimmen. Nach dem Rettungsplan weiter
  • 617 Leser

Bewegung im Solar-Streit

Zwei Wochen nach der Verhängung von EU-Strafzöllen auf chinesische Billig-Solarmodule reden Brüssel und Peking wieder miteinander. Experten beider Seiten verhandelten seit Wochenbeginn vertraulich über eine friedliche Beilegung des Handelsstreits, teilte der Sprecher von EU-Handelskommissar Karel De Gucht mit. Die deutsche Solarindustrie sieht unterdessen weiter
  • 578 Leser

Bolts Trainer für Anti-Doping-Labor

Usain Bolts Trainer Glen Mills fordert Konsequenzen: Nach der neuesten Doping-Affäre um Sprint-Olympiasiegerin Veronica Campbell-Brown plädiert der Coach des Leichtathletik-Weltstars für ein Anti-Doping-Labor auf Jamaika: "Alle Beteiligten müssen äußerst wachsam sein, dass nur mit sauberen Mitteln gearbeitet wird. Dazu gehört die Etablierung eines anerkannten weiter
  • 353 Leser

Bruch mit Putin abgewendet

G 8-Gipfel einigt sich im Syrienkonflikt auf Minimalkonsens
Nach harten Verhandlungen haben die USA und Russland einen Mini-Kompromiss zu Syrien gefunden. Doch viele Fragen bleiben offen. weiter
  • 392 Leser

Bullenhitze: Da hilft nur saufen

Ist es heiß, ergeht es Kühen wie den Menschen. Sie müssen viel trinken. Über 100 Liter säuft eine Allgäuer Kuh an einem Tag bei Bullenhitze. Diese drei feuchten Schnauzen nahm unser Fotograf nahe Sonthofen auf. Der Wetterbericht erwartet heute den heißesten Tag des Jahres (Blick in die Welt). Foto: Lars Schwerdtfeger weiter
  • 921 Leser

Commerzbank streicht mehr als 5000 Stellen

Tausende Commerzbanker müssen um ihren Job bangen: Mehr als 5000 Stellen stehen auf der Kippe. Das teilverstaatlichte Institut und der Betriebsrat hätten sich nach monatelangen Verhandlungen nun auf den Umfang der Einschnitte geeinigt, hieß es gestern in Unternehmenskreisen, die damit einen Bericht des "Handelsblatts" bestätigten. Die Bank wollte die weiter
  • 636 Leser

Deutschland ist heiß

Mittelmeer-Feeling am Bodensee, 34 Grad im badischen Rheinfelden
Hitze, Hitze, Hitze: Während sich die Touristen an den Badeseen über die sommerlich-heißen Temperaturen freuen, stöhnen manche bei der Arbeit. Aber nicht überall und nicht mehr lange. weiter
  • 404 Leser

Die Talkshow mit dem Wohlfühlfaktor

Markus Lanz feiert die 500. Ausgabe seiner Gesprächsrunde, vor der Prominente keine Angst haben müssen
Als "Lanz Wurst" wurde er nach der Wett-Show auf Mallorca geschmäht. Aber als Talker ist Markus Lanz seit 500 Sendungen dabei. Warum nur? weiter
  • 443 Leser

DOKUMENTATION: Was der Gipfel beschloss

Wichtige Ergebnisse des zweitägigen G-8-Gipfels: Syrien: Das Blutvergießen im Bürgerkriegsland soll mit Hilfe einer Übergangsregierung beendet werden. Diese Übergangsregierung soll über die von den USA und Russland geplante zweite Friedenskonferenz auf den Weg gebracht werden. Die G 8 versprechen 1,5 Milliarden US-Dollar für humanitäre Hilfe. Iran: weiter
  • 310 Leser

Einsendeschluss ist der 15. August

Wettbewerb Lust, mal selber eine ganze Zeitung auf die Beine zu stellen? 25 junge Leute kriegen in dem Wettbewerb "Junge Menschen schreiben Geschichte" diese Chance. Sie werden nach Stuttgart eingeladen und machen drei tage lang die offizielle Zeitung zum Tag der deutschen Einheit 2013. Teilnahme Wer 16 bis 23 Jahre ist, kann seinen selbstverfassten weiter
  • 382 Leser

Entscheidung vertagt

Handball: Designierter Präsident sucht Wege
Bernhard Bauer, designierter Präsident des Deutschen Handballbundes (DHB), hat eine Entscheidung über die Zukunft von Bundestrainer Martin Heuberger erst für Herbst angekündigt. "Eine Job-Garantie hat keiner. Manchmal ist es aber gut, eine Sache erst einmal sacken zu lassen. Hüftschüsse sind meistens nicht treffsicher, zukunftsweisende Entscheidungen weiter
  • 429 Leser

Entscheidung über Mollath rückt näher

SPD-Spitzenkandidat Ude: Justizministerin soll zurücktreten - Merk kontert: Mund halten
In Bayern wird die Stimmung im Fall des Psychiatrie-Insassen Gustl Mollath immer aufgeheizter. Die Vorwürfe gegen das Landgericht Regensburg wegen Verschleppung des Verfahrens nehmen zu. weiter

Ermittlungen gegen Messi ausgeweitet

Die Ermittlungen gegen den viermaligen Weltfußballer Lionel Messi wegen des Verdachts auf Steuerbetrug werden offenbar ausgeweitet. Nach Angaben der spanischen Nachrichtenagentur EFE sollen auch die Einkünfte des argentinischen Ausnahmespielers von Champions-League-Teilnehmer FC Barcelona in den Jahren 2010, 2011 und 2012 untersucht werden. Die spanische weiter
  • 360 Leser

Ermittlungen nach tödlichem Motorradunfall

Die Staatsanwaltschaft Tübingen hat nach dem tödlichen Motorradunfall des Stuttgarter Polizeichefs Thomas Züfle Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung gegen den Fahrer des Unfallwagens aufgenommen. Das gehöre zur Routine bei Unfallermittlungen, sagte ein Sprecher der Behörde. Es werde weiterhin in alle Richtungen ermittelt. Der 65-jährige Autofahrer weiter
  • 436 Leser

Fliegen mit der Kraft der Algen

Auf der Pariser Air Show werden alternative Antriebe hoch gehandelt
Alternative Antriebe spielen nicht nur bei Autos eine Rolle. Auch die Luftfahrt kommt nach Expertenmeinung nicht an Hybriden und Stromantrieben vorbei. Der Luft- und Weltraumkonzern EADS setzt auf Algen. weiter
  • 565 Leser

Forscher raten zu Reformen

IAB fordert weiteren Umbau am Arbeitsmarkt
Arbeitsmarktforscher haben der Politik nach den Hartz-Reformen zu weiteren Anstrengungen geraten. Sie müssten auf die "Schattenseiten" reagieren, mit denen die Hartz-Reformen für einen Teil der Bevölkerung verbunden seien, heißt es in einer Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB), der Denkfabrik der Bundesagentur für Arbeit. weiter
  • 387 Leser

Fritz Kater flüchtet

Armin Petras verabschiedet sich von Berlin
In Berlin winken sie ihm wehmütig nach: Armin Petras hat ein ganz spezielles Stadttheater erfunden. Sein Abgang nach Stuttgart lässt eine Lücke. weiter
  • 409 Leser

Gesetzentwurf zum Nationalpark

Das Kabinett hat den Gesetzentwurf zur Einrichtung eines Nationalparks im Nordschwarzwald auf den Weg gebracht. Damit sei der Entwurf zur Anhörung frei, teilte Naturschutzminister Alexander Bonde (Grüne) in Stuttgart mit. Die Kostenfrage wird aber zunächst ausgeklammert, weil es darüber in der der grün-roten Landesregierung noch keine Einigung gibt. weiter
  • 5
  • 430 Leser

Glühende, dumpfe, tiefe Pracht

Der Expressionist Emil Nolde im Museum Frieder Burda in Baden-Baden
Er passt fabelhaft ins Konzept des Burda-Museums: Ein großer Künstlername und Anführer der farbwütigen, wilden deutschen Expressionisten - Emil Nolde hat einen großen Auftritt in Baden-Baden. weiter
  • 391 Leser

Haft für Mitglied einer türkischen Terrorgruppe

Das Oberlandesgericht Stuttgart hat gestern einen Funktionär der türkischen linksextremistischen Organisation "Revolutionäre Volksbefreiungspartei/-front" (DHKP-C) zu 19 Monaten Haft verurteilt. Der 33-Jährige habe sich der Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung schuldig gemacht, urteilte das Gericht. Der in Pforzheim geborene und aufgewachsene weiter
  • 373 Leser

Immobilienkäufer oft schlecht beraten

Stiftung Warentest nimmt Banken unter die Lupe: Gute Finanzierung ist Glückssache
Hunderte Millionen Euro leihen sich die Bundesbürger Jahr für Jahr, um Häuser und Wohnungen zu bezahlen. Ein Test ergab nun: Eine gute Finanzierung ist oft Glückssache, die Bankberatung ist oft mangelhaft. weiter
  • 665 Leser

Junge Leute machen Zeitung

Baden-Württemberg veranstaltet Schreibwettbewerb zum Tag der Deutschen Einheit
Talente gesucht: Zum Tag der Deutschen Einheit sind junge Leute aufgerufen, ihre Geschichte zur Wiedervereinigung zu schreiben. Die Gewinner dürfen Zeitung machen - zum Nationalfeiertag in Stuttgart. weiter
  • 374 Leser

Keine reguläre Beschäftigung verdrängt

6,8 Mio. Minijobber arbeiten offiziell in Deutschland. Davon entfallen 96 Prozent auf den gewerblichen Bereich. Davon dass Minijobs reguläre Beschäftigungsverhältnisse verdrängen, kann keine Rede sein, heißt es bei der Minijobzentrale. Im Zeitraum von Dezember 2004 (seit diesem Zeitpunkt liegen gesicherte Daten vor) bis Dezember 2012 sank die Zahl der weiter
  • 547 Leser

KOMMENTAR · DIETER HUNDT: Florett statt Säbel

Mittelstürmer für den Mittelstand - diese Charakterisierung trifft gleich zwei Leidenschaften von Dieter Hundt. Als Arbeitgeberpräsident hat er sich 17 Jahre lang erfolgreich für die Interessen der Unternehmen eingesetzt, gegenüber der Politik, den Gewerkschaften und der Öffentlichkeit. Am liebsten aber redet der 74-Jährige über Fußball allgemein und weiter
  • 401 Leser

KOMMENTAR · TÜRKISCHUNTERRICHT: Iyi bir fikir

An den baden-württembergischen Gymnasien können die Schüler viele Sprachen lernen. Englisch und Französisch, Latein und Altgriechisch, Spanisch und Italienisch. Mitunter sogar Japanisch und Chinesisch. Ausgerechnet eine Sprache, die im Land von vielen Mitbürgern gesprochen und die auch international wichtiger wird, fehlt im Angebot: Türkisch. Zeitgemäß weiter
  • 426 Leser

KOMMENTAR: So kompliziert ist das nicht

Die Stiftung Warentest ist eine verdienstvolle Einrichtung, die großes Vertrauen genießt. Das liegt an dem ebenso einfachen wie genialen Geschäftsmodell der Tester. Sie schlagen eine Schneise in das undurchdringliche Dickicht des Warenangebotes und geben dem heillos überforderten Konsumenten Hilfestellung. Was ist gut und billig, was ist schlecht und weiter
  • 555 Leser

Konjunktur kommt nur schwer in Gang

Ein langer Winter, die Flutschäden und weiter schwache Investitionen - in den Himmel wachsen die Konjunkturaussichten in diesem Jahr nicht. Die Wirtschaftsforscher des RWI haben ihre Wachstumsprognose für 2013 leicht auf 0,4 Prozent und für 2014 auf 1,9 Prozent gesenkt. Die Rezession im Euro-Raum und die schwache Weltkonjunktur belasten die Exporte weiter
  • 741 Leser

Konjunkturdaten helfen

Anleger warten auf Marschroute der US-Notenbank
Der Dax hat nach Konjunkturdaten aus Deutschland moderat zugelegt. "Nach einer eher richtungslosen Eröffnung gab der ZEW-Index zunächst die Marschrichtung vor", sagte Händler Andreas Lipkow von Kliegel & Hafner. Die Stimmung deutscher Finanzexperten hatte sich im Juni etwas stärker aufgehellt als erwartet. Insgesamt aber dreht sich laut Marktanalyst weiter
  • 557 Leser

Kriminalitätsrate sinkt

Die Zahl der Verbrechen auf Mallorca und den anderen Balearen-Inseln ist im Vergleich zu ganz Spanien höher. 2011 wurden für die Balearen 67 Delikte pro 1000 Einwohner verzeichnet, im spanischen Schnitt waren es 48,4 Fälle. Auf den Balearen wurden 2011 insgesamt 74500 Delikte verzeichnet. Aktuell gibt es einen leichten Rückgang außer bei den Drogendelikten. weiter
  • 352 Leser

LEITARTIKEL · G-8-GIPFEL: Im Schatten Syriens

Während seine Kollegen beim obligatorischen "Familienfoto" zum Abschluss des G-8-Gipfels ein breites "Friede, Freude, Eierkuchen"-Lächeln aufsetzten, blickte Wladimir Putin mit versteinerter Miene in die Kameras. Das Bild bestätigte die Ansicht des kanadischen Premierministers Stephen Harper, dass es nicht ein Gipfel der G 8 sondern der "G 7+1" gewesen weiter
  • 378 Leser

Leute im Blick vom 19. Juni 2013

Guido Knopp Guido Knopp kann sich einen Traum erfüllen: Mit "History live" moderiert der frühere ZDF-Chefhistoriker ab 30. Juni (13 Uhr) im Ereigniskanal Phoenix achtmal im Jahr eine Talkrunde zu Geschichtsthemen. Das ZDF habe für ein solches Format keinen Sendeplatz gehabt, sagte Knopp (65) gestern in Berlin. Von seinem Vorsatz, nach Erreichen des weiter

Länger im Amt als Kohl

Dieter Hundt gibt nach 17 Jahren Posten als Präsident auf
Nach 17 Jahren als Arbeitgeberpräsident tritt Dieter Hundt im November nicht erneut zur Wiederwahl an. Der 74jährige Mittelständler aus Uhingen hat immer engagiert, aber verbindlich für die Wirtschaft gekämpft. weiter
  • 572 Leser

Mann kann nicht alt genug sein

Der anerkannt älteste Mann aller Zeiten ist vor kurzem 116-jährig gestorben. Es gab aber schon Männer, die sich für älter hielten. weiter
  • 321 Leser

Marathonläufer ohne WM-Ticket

Deutschlands Leichtathleten sind erstmals bei einer WM ohne Marathonläufer vertreten. Bei der Nominierung der Straßenwettbewerbe für Moskau (10. bis 18. August) zog der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) diese Konsequenz aus der negativen Leistungsentwicklung. Bei den Frauen, die im Gegensatz zu den Männern bislang immer dabei waren, hatte nur die weiter
  • 370 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 94,90 4501-5500 l 86,18 1501-2000 l 90,89 5501-6500 l 84,91 2001-2500 l 88,93 6501-7500 l 85,22 2501-3500 l 87,17 7501-8500 l 84,91 3501-4500 l 85,99 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 524 Leser

Mehr Minuten für deutsche Basketballer

Die einen ziehen eine Bilanz nach der Saison in der Basketball-Bundesliga, die anderen ziehen Spieler für die A-Nationalmannschaft ein. Bundestrainer Frank Menz hat gestern seinen vorläufigen Kader für die Europameisterschaft in Slowenien (4. bis 22. September 2013) benannt. 17 Spieler werden die Vorbereitung mitmachen, 12 werden am Ende die EM bestreiten. weiter
  • 329 Leser

Mercedes vor Gericht

Formel 1: Reifentest mit Erlaubnis oder nicht?
Unaufgeregt bis heiter, so wirkten die Mercedes-Offiziellen in den vergangenen Wochen häufig, wenn es um die Reifen-Affäre ging. Als "Sturm im Champagner-Glas" bezeichnete Motorsportchef Toto Wolff die Aufregung um möglicherweise illegale Tests mit Pirelli - Aussagen und Mimik der Verantwortlichen transportierten stets: Wir sind uns keiner Schuld bewusst. weiter
  • 334 Leser

Meßkirch baut wie im Mittelalter

/]In Meßkirch (Kreis Sigmaringen) öffnet kommendes Wochenende die mittelalterliche Klosterbaustelle. Nur mit Handarbeit und Muskelkraft will ein Verein eine Stadt samt Klosterkirche errichten - und Besucher sollen zusehen und staunen. Die Mittelalter-Stadt soll eines der größten Tourismus-Projekte in der Region Bodensee-Oberschwaben werden. Fertig wird weiter
  • 381 Leser

Minijobs lohnen sich

Was Privatleute als Arbeitgeber wissen sollten - Anmeldung ist ganz einfach
Von 100 Haushaltshilfen in Deutschland arbeiten 94 schwarz. Für die privaten Arbeitgeber kann das teuer werden. Dabei können sie wie auch die Minijobber von der Anmeldung der Jobs profitieren. weiter
  • 700 Leser

Mut zum Hut in Ascot

Beim Pferderennen in Ascot trifft sich wieder die High Society, um ihre Hüte zu präsentieren. Links die indische Schauspielerin Aishwarya Rai Bachchan mit einem dezenten Hütchen. Von den drei Grazien in der Mitte dürfte jene mit der gewaltigen Blume am meisten Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Und die britische Sängerin Catherine Jenkins (rechts) liebt weiter

Märklin bringt Starlight aufs Gleis

Lok an Lok seit 25 Jahren: Modellbahnbauer fährt auf Musical ab
Großer Bahnhof für Märklin und Starlight Express gestern auf Gleis 12 in Hamburg-Altona: Zum 25. Geburtstag des Bochumer Musicals geht eine buntbemalte Werbe-Lok der Deutschen Bahn auf Tour. weiter
  • 726 Leser

NA SOWAS . . . vom 19. Juni 2013

In Thailand sorgt das "protzige Verhalten" dreier buddhistischer Mönche für Empörung. Ein Internetfilm zeigt die Mönche in einem Privatjet mit Sonnenbrillen, Kopfhörern und Luxus-Reisetasche. Ein gläubiger Geschäftsmann hatte den Jet für das Trio gechartert. Medien berichten immer wieder über Mönche, die - statt ihr Leben in Armut dem Gebet zu widmen weiter
  • 422 Leser

NOTIZEN vom 19. Juni 2013

Beschäftigung steigt Die Zahl der Erwerbstätigen im Südwesten ist zum Jahresstart trotz der schwächelnden Konjunktur noch einmal leicht gestiegen. Demnach arbeiteten in den ersten drei Monaten dieses Jahres 5,81 Mio. Menschen in Baden-Württemberg - gut 48 000 (0,8 Prozent) mehr als im Vorjahr. Nur in Berlin, Hamburg und Bayern war das Plus größer. Mehr weiter
  • 593 Leser

NOTIZEN vom 19. Juni 2013

Finger abgetrennt Weil er sich nach Meinung des Amtsgerichts Potsdam selbst verstümmelt hat, ist ein Zahnarzt zu einem Jahr Haft auf Bewährung verurteilt worden. Es sprach den Mediziner aus Fichtenwalde des Vortäuschens einer Straftat und versuchten Betrugs schuldig. Der 43-Jährige habe sich einen Finger abgeschnitten, um von der Versicherung Geld zu weiter
  • 357 Leser

NOTIZEN vom 19. Juni 2013

Höhere Gagen für Künstler Knapp 13 000 Künstler an deutschen Bühnen bekommen mehr Geld. Darauf einigten sich zwei Gewerkschaften, nämlich die Genossenschaft Deutscher Bühnen-Angehöriger und die Vereinigung deutscher Opernchöre und Bühnentänzer, mit dem Deutschen Bühnenverein (DBV) als Arbeitgeberverband. Wie der DBV gestern mitteilte, erhalten die Schauspieler, weiter
  • 437 Leser

NOTIZEN vom 19. Juni 2013

Sozialisten unter Druck Bulgariens Sozialisten stecken bereits zwei Wochen nach ihrer Regierungsübernahme in einer schweren Krise. Einflussreiche Mitglieder und ganze Parteiorganisationen verlangten gestern den Rücktritt des Parteichefs Sergej Stanischew. Der 47-Jährige leitet auch die Partei der Europäischen Sozialisten. Es geht um undurchsichtige weiter
  • 439 Leser

NOTIZEN vom 19. Juni 2013

Fabian Ernst hört auf Fußball: Der ehemalige Nationalspieler Fabian Ernst hat sich beim türkischen Erstligisten Kasimpasa Istanbul vorzeitig verabschiedet und erwägt ein Ende seiner Karriere. Der 34-Jährige spielte unter anderem für Werder Bremen und Schalke 04. Slaven Bilic gefeuert Fußball: Der russische Erstligist Lokomotive Moskau hat sich von Trainer weiter
  • 405 Leser

Osiecks "Aussies" für die WM 2014 qualifiziert

Der frühere Bundesliga-Profi Joshua Kennedy hat Australien zur dritten WM-Teilnahme in Serie geführt. Das Team des deutschen Trainers Holger Osieck, seit August 2010 "Aussie"-Coach, sicherte sich durch den späten Kopfballtreffer des Stürmers (83. Spielminute) beim 1:0 (0:0) gegen den Irak das direkte Ticket für das Weltturnier 2014 in Brasilien. In weiter
  • 384 Leser

Parkschützer melden sich wieder zu Wort

Die Tieferlegung des Nesenbach-Abwasserkanals müsse vollendet sei, bevor mit dem Abpumpen des Grundwassers begonnen werde, haben sich die "Parkschützer" um Matthias von Hermann wieder zu Wort gemeldet. Die ursprüngliche Ausschreibung habe eine Fertigstellung und Übergabe an die Stadt Stuttgart bis zum 17. Juni 2013 verlangt. Nur so, heißt es in der weiter
  • 402 Leser

Petkovic taucht ab

Frisch Auf Göppingen trennt sich 2014 von Trainer - Keiner äußert sich
Handballer sind im Sommerurlaub - Erholungsphase nach einer langen Saison. WM, europäische Liga-Spiele, Bundesliga. Da überrascht der Zeitpunkt: Frisch Auf Göppingen und Trainer Petkovic trennen sich 2014. weiter
  • 394 Leser

Pflege: Tipps zu privaten Versicherungen

Drei Viertel der erwachsenen Deutschen halten einer Umfrage zufolge private Pflegezusatzversicherung für wichtig. Doch neun von zehn Menschen fühlen sich schlecht informiert. Bei der Telefonaktion der SÜDWEST PRESSE Ulm geben drei Fachleute der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg am morgigen Donnerstag von 15 bis 17 Uhr, Informationen. Was passiert, weiter
  • 658 Leser

POLITISCHES BUCH: Kennedys Tod hautnah

Bill OReilly/Martin Dugard: Killing Kennedy. Droemer Verlag, München 2013. 400 Seiten, 19,99 Euro. Was hätte man alles über den Tod des US-Präsidenten John Fitzgerald Kennedy erzählen können, der vor knapp 50 Jahren erschossen wurde: War Lee Harvey Oswald, der Attentäter von Dallas, von der Mafia beauftragt worden, den von ihr gehassten Staatschef zu weiter
  • 385 Leser

Reduzierung möglich

Geschäftsführer Frank Bohmann hat eine Reduzierung der Handball-Bundesliga (HBL) von 18 auf 16 Vereine nicht ausgeschlossen. "Wenn das zur Lösung beiträgt, kann man darüber reden. Allerdings müssen auch die Bedürfnisse der Klubs, die es schwer genug haben, den Spielbetrieb in der stärksten Liga der Welt zu finanzieren, berücksichtigt werden. Nur noch weiter
  • 402 Leser

Regierung reicht Finanzplan 2020 verspätet ein

Das Kabinett der grün-roten Landesregierung hat am gestrigen Dienstag anders als vorgesehen den "Finanzplan 2020" nicht verabschiedet. Damit könnten die Fristen für den Landtag nicht eingehalten werden, erklärte Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) gestern nach der Kabinettssitzung. Die Regierung hatte sich eigentlich verpflichtet, den Finanzplan, weiter
  • 333 Leser

Schnüffler am Pranger

Netzaktivisten protestieren vor Obama-Besuch in Berlin
Das Spähprogramm des US-Geheimdienstes NSA überschattet den Besuch des Präsidenten Barack Obama in Berlin. Aktivisten protestieren. Bundeskanzlerin Angela Merkel will das Thema ansprechen. weiter
  • 394 Leser

Sozialamt muss Schulbegleiter bezahlen

Der Landkreis Tübingen muss einem mit dem Down-Syndrom geborenen Mädchen einen qualifizierten Schulbegleiter bezahlen. Die Drittklässlerin wird in der Kreuzerfeld-Grundschule Rottenburg in einer Regelklasse gemeinsam mit nicht-behinderten Kindern unterrichtet. Ihre Mutter beantragte einen Schulassistenten, den ihr das Landratsamt Tübingen verweigerte. weiter
  • 473 Leser

Spanien auch bei der U 21 das Maß aller Dinge

Spaniens Fußball bleibt auch im Junioren-Bereich das Maß aller Dinge. Angeführt vom dreifachen Torschützen Thiago Alcantara gewann der Nachwuchs des Welt- und Europameisters das Finale der U21-EM gegen Italien hochverdient mit 4:2 (3:1). Der Titelverteidiger holte seine vierte EM-Trophäe mit nur zwei Gegentoren in fünf Auftritten und ist nun seit 26 weiter
  • 325 Leser

Stationen des Tages

Programm: Die "Air Force One" des US-Präsidenten ist gestern Abend in Berlin gelandet. Barack Obama hatte danach kein offizielles Programm mehr. Heute Empfang mit militärischen Ehren in Schloss Bellevue, dann Gespräch, Pressekonferenz und Mittagessen unter vier Augen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel. Kurze Pause, zentrale Rede vor 4000 geladenen Gästen weiter
  • 355 Leser

Staudt hat keine Ambitionen

Ehrenpräsident Erwin Staudt hat Spekulationen über eine Rückkehr als Funktionär zum VfB zurückgewiesen. "Ich habe keine Ambitionen in dieser Richtung", sagte der Ex-Präsident, unmittelbarer Vorgänger des zurückgetretenen Gerd Mäuser. "Ich stehe in keinen Startlöchern. Mit mir hat auch niemand geredet", stellte Staudt, der immer wieder als Übergangskandidat weiter
  • 370 Leser

Stiller Protest in der Türkei

Premier Erdogan geht auf Konfrontationskurs zur Europäischen Union
Die türkische Regierung geht weiter mit harter Hand gegen Proteste vor. Nach einer ruhigen Nacht nimmt die Polizei mehr als 80 Gesuchte fest. Die Regierungsgegner kontern nun auch mit stillem Protest. weiter
  • 426 Leser

Stimmungstief bei der Fecht-Europameisterschaft

Sportdirektor Ressel ärgert sich über deutliche Niederlage: So kann man nicht auftreten
Es ist nicht nur der siebte EM-Platz der Florettdamen, der für Unmut sorgte. Auch der blutleere Auftritt gegen Frankreich ärgert Sportdirektor Ressel. weiter
  • 364 Leser

Torwart Nikolov geht in die USA

Nach mehr als 20 Jahren kehrt Oka Nikolov Eintracht Frankfurt den Rücken und wechselt in die US-Profiliga MLS. "Das Ganze kam für uns etwas überraschend, aber es freut mich für Oka, dass er seinen bereits vor Jahren geäußerten Wunsch am Ende seiner Laufbahn verwirklichen kann", sagte Frankfurts Vorstandschef Heribert Bruchhagen. Der erst kürzlich um weiter
  • 384 Leser

Touristen ausgeraubt

Prostituierten-Banden auf Mallorca überfallen betrunkene Urlauber
Einem Augenzeugen zufolge gehen sie "wie Löwinnen" vor: Prostituierte auf Mallorca machen sich in Gruppen an betrunkene Touristen heran, umzingeln sie und rauben sie aus. Zuweilen werden sie auch rabiat. weiter
  • 453 Leser

Treffen nach Funkstille

Die Bahn will im Juli den Stuttgart-21-Lenkungskreis wiederbeleben
Nach Monaten des Schweigens zwischen den S-21-Projektpartnern will man nun wieder sprechen: Die Bahn lädt im Juli zum Treffen des Lenkungskreises ein. Fraglich bleibt, ob dieser die Querelen beilegen kann. weiter
  • 373 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Snooker, World Main Tour in China Achtelfinale ab 8.45/14.00 Uhr Tennis, Herren-Turnier in Eastbourne Achtelfinale ab 12.00 Uhr Wasserspringen, EM in Rostock, Finals Männer, Turm; Frauen 10 m ab 16.30/17.30 Uhr Motorsport, 24-Std.-Rennen von Le Mans Qualifikation ab 22.00 Uhr SPORT 1 Fußball,Confed-CupinBrasilien,Vorrunde Gr. A: Brasilien weiter
  • 371 Leser

Türkei setzt auf Repression

Anti-Terror-Polizei nimmt Demonstranten fest
Die türkische Regierung setzt trotz leichter Entspannung bei den Protesten weiter auf Repression. Anti-Terror-Einheiten nahmen mindestens 85 Gesuchte fest. Ihnen wird vorgeworfen, in die Proteste gegen die Regierung verwickelt und für Gewalt gegen Polizisten verantwortlich zu sein. Die UN-Hochkommissarin für Menschenrechte, Navi Pillay, forderte die weiter
  • 278 Leser

Türkisch als dritte Fremdsprache

An zwei baden-württembergischen Gymnasien soll zum Schuljahr 2014/15 ein Modellversuch "Türkisch als dritte Fremdsprache" gestartet werden. Diesen Beschluss hat die SPD-Landtagsfraktion nach Informationen der SÜDWEST PRESSE gestern einstimmig gefasst. In die Formulierung des Antrags waren auch die SPD-geführten Ministerien für Bildung und für Integration weiter
  • 400 Leser

Türkisch wird Schulfach

SPD-Fraktion: Modellversuch soll 2014 an zwei Gymnasien beginnen
Die SPD-Fraktion und die zuständigen Ministerien für Kultus und Integration forcieren die Einführung von Türkisch als dritter Fremdsprache. Damit rückt ein Modellversuch an zunächst zwei Standorten näher. weiter
  • 316 Leser

Union lässt in Wahlprogramm FDP außen vor

CDU und CSU wollen in ihrem Wahlprogramm auf eine offizielle Koalitionsaussage zugunsten der FDP verzichten. In dem 125-seitigen Entwurf eines Regierungsprogramms ist kein Bekenntnis zu den Liberalen zu finden, mit denen die Union seit 2009 regiert. Die FDP wird nicht ein einziges Mal überhaupt erwähnt. Stattdessen setzen CDU und CSU auf "Union pur". weiter
  • 420 Leser

Wahl der Fremdsprache

Allgemeinbildende Gymnasien bieten diverse Sprachen an: Schon Grundschulen lehren Englisch, Französisch oder Latein. Eine weitere dieser drei oder Russisch folgen ab Klasse 5/6. Ab Klasse 8 sind als dritte Sprache auch Spanisch, Portugiesisch, Griechisch und Italienisch möglich. Wer will, wählt ab Klasse 10 eine weitere der genannten Sprachen, Chinesisch, weiter
  • 1049 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Bernanke vor Rückzug Die Anzeichen für einen Abgang von Ben Bernanke als Chef der US-Notenbank Fed verdichten sich. Er bekleide diesen Posten bereits "wesentlich länger als er wollte und als es eigentlich vorgesehen war", sagte Präsident Barack Obama. Damit lieferte der US-Präsident ein klares Signal, den Notenbankchef nicht erneut zu nominieren. Bernankes weiter
  • 529 Leser

Zur Person vom 19. Juni 2013

Wolfgang Schöberle ist 1951 geboren. Er studierte Anglistik und Germanistik in Tübingen und Newcastle (England), war Gymnasiallehrer in Bad Urach, Rottenburg und an der Deutschen Schule in Valencia. Als Regierungsschuldirektor ging er 1992 ans Oberschulamt Tübingen. Seit 2001 ist er Professor und Direktor am Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung weiter
  • 627 Leser

Zweikampf um CDU-Bezirksvorsitz

Brigitte Schäuble tritt gegen Peter Hauk an
Fraktionschef Peter Hauk kandidiert für den Vorsitz der CDU-Nordbaden, um sich eine Machtbasis für die Spitzenkandidatur zu schaffen. Aber mit Brigitte Schäuble bekommt er eine Konkurrentin von Gewicht. weiter
  • 396 Leser

Leserbeiträge (6)

C-Jugend der SGM Wasseralfingen steigt in Bezirksstaffel auf!

Die C-Jugend der SGM DJK/Viktoria Wasseralfingen wird mit 24 Punkten und einer Tordifferenz von 46:12 verdienter Meister der Leistungsstaffel 2, und feiert dadurch den direkten Wiederaufstieg in die Bezirksstaffel.

Durch 8 Siege am Stück konnte der Aufstieg bereits einen Spieltag vor Ende der Saison geschafft werden, weshalb die Niederlage am letzten

weiter
  • 5454 Leser

Konzert des gemischten Chors Canzonetta

Der gemischte Chor Canzonetta des GMV Böbingen möchte heute schon auf seine Soirée aufmerksam machen. Diese findet am 29.06.2013 um 19:30 Uhr in der SGV-Halle in Böbingen statt.

Teilnehmer sind der Männerchor Tüngental, Liederkranz Bargau und der gemischte Chor Canzonetta. Der Eintritt ist frei, da jedoch ein neues Klavier

weiter
  • 3963 Leser

Seniorenwanderung am 3. Juli auf dem Igginger Bänklesweg

Der Igginger Bänklesweg — ein Sonnenplatz für Leib und Seele — steht am 3. Juli auf dem Programm der Seniorenwanderer des Straßdorfer Albvereins unter Leitung von Anita Lenz. Die Teilnehmer treffen sich um 13.30 Uhr am Straßdorfer Bezirksamt zur Bildung von Fahrgemeinschaften und fahren dann nach Herlikofen. Von dort

weiter
  • 5818 Leser

Wanderung „Vom Schloß zum Schlößle“ am 7. Juli

Anita Lenz lädt die Straßdorfer Albvereinler am Sonntag, 7. Juli, zu einer Tour in Stuttgart ein. Unter dem Titel „Vom Schloß zum Schlößle“ wandern die Teilnehmer durch den Schloßpark zum Rosensteinpark, über den Killesberg, weiter über den Kräherwald und durch den Rot– und Schwarzwildpark

weiter
  • 4553 Leser

Hocketse beim Obst- und Gartenbauverein Lauchheim

Die Hocketse in der Gartenanlage am Röttinger Bach am Sonntag, 30. Juni 2013 beginnt dieses Jahr wieder um 14.00 Uhr bei Kaffee und Kuchen, ab 16.00 Uhr ist der Grill angeheizt bzw. sind die Vesperplatten angerichtet. Wir würden uns freuen, Sie und Ihre Freunde bei uns begrüßen zu dürfen. Genießen Sie ein paar schöne

weiter
  • 5
  • 3657 Leser