Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 27. Juni 2013

anzeigen

Regional (193)

Kurz und bündig
Der Solist in der bolivianischen Messe in St. Maria Aalen, über die wir in der Ausgabe vom Mittwoch, 26. Juni, berichtet haben, war nicht, wie irrtümlich berichtet, Jürgen Nennemann, sondern Peter Schloßmacher. weiter
  • 1487 Leser
Kurz und bündig

Antoniusfest der Tamilen

Die tamilisch-katholische Gemeinde Aalen feiert am Samstag, 29. Juni, ihr Gemeindefest. Beginn ist um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst, Prozession und Taufen in der Salvatorkirche. Beim anschließenden Fest im Salvatorheim werden zum Mittagessen tamilische Spezialitäten angeboten. weiter
  • 2141 Leser

Jagd auf Schnäppchen

Die Händler in Aalen wollen Platz schaffen für neue Ware. Und die Kunden wollen möglichst viel Qualität, aber zu einem möglichst günstigen Preis. Da kommt der Schnäppchenmarkt gerade recht. Am Donnerstag und Freitag beteiligen sich etliche Geschäfte in der Aalener Innenstadt an der Aktion von Aalen City Aktiv. Trotz des Regens sind einige Schnäppchenjäger weiter
Kurz und bündig

Orientierungshilfe für Unentschlossene

Am 15. Juli ist Bewerbungsschluss für das Wintersemester 2013/14. Die Hochschule für Technik und Wirtschaft Aalen bietet deshalb allen Unentschlossenen nochmals eine Orientierungshilfe an. Auf der Studienberatungsmesse am Freitag, 28. Juni, können sich Studieninteressierte von 14 bis 16 Uhr über die Möglichkeiten zum Studium in Aalen informieren. weiter
  • 1655 Leser
Kurz und bündig

Seefest in Abtsgmünd

Die Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins in Abtsgmünd veranstaltet am Sonntag, 30. Juni, ihr Seefest beim Wanderheim am Laubach-Stausee. Beginn ist ab 10 Uhr mit dem Frühschoppen, zu Mittag werden „Spezialitäten aus dem Backhäusle“ serviert. Tom & Eddi mit Schorsch machen Musik. weiter
  • 2973 Leser

Bewährung für Rentner

Sexueller Missbrauch verurteilt
Wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern ist ein 70-jähriger Mann aus Herbrechtingen im Kreis Heidenheim am Donnerstag vom Landgericht zu zwei Jahren Haft verurteilt worden. Die Strafe wurde zur Bewährung ausgesetzt. Nach den Plädoyers zeigte der Angeklagte Reue: „Ich kann nur um Verzeihung bitten“, sagte der Rentner. „Wenn ich das weiter
  • 1
  • 1610 Leser

Aus dem Gemeinderat Jagstzell

Über die Versammlung des Wasserverbandes Obere Jagst informierte Lars Freytag vom Hauptamt. Oberbürgermeister Karl Hilsenbek ging auf das zurückliegende Hochwasser vom Juni ein. Die Region sei noch einmal glimpflich davon gekommen, was auch unter anderem der guten Vorsorge durch den Bau der Rückhaltebecken und örtlichen Objektschutzmaßnahmen zu verdanken weiter
  • 502 Leser

Aus dem Gemeinderat Rosenberg

Die Höhe der Elternbeiträge für die Kindergartenjahre 2013/2014 und 2014/2015 war neu zu beschließen. Familien mit einem Kind zahlen künftig 87 Euro, mit zwei Kindern 66 Euro, mit drei Kindern 45 Euro, mit vier Kindern und mehr 16 Euro.Die bisherige Sitzverteilung im Gemeinderat mit 10 Gemeinderäten soll weiterhin bestehen bleiben, das beschlossen die weiter
  • 393 Leser

Aus dem Polizeibericht

Handy und Geld erbeutetAalen. Ein junger Mann wurde am Donnerstag in der Innenstadt von Jugendlichen genötigt, sein Handy und Bargeld auszuhändigen. Die Täter flüchteten mit ihrer Beute, die Polizei ermittelt und sucht Zeugen. Beim Einkaufszentrum Mercatura wurde der junge Mann um 14.44 Uhr von vier oder fünf Jugendlichen angesprochen und nach der Uhrzeit weiter
  • 5
  • 654 Leser
Kurz und bündig

Flohmarkt auf dem Campingplatz Häsle

Am Samstag, 29. Juni, findet auf dem Campingplatz Häsle ein Benefiz-Flohmarkt zugunsten der Heros Academie in Shanzu in Kenia statt, die vom Ehepaar Peterhof aus Stuttgart gebaut wurde. Mehr über das Projekt unter www.herosacademieshanzu.com. weiter
  • 1427 Leser
Kurz und bündig

Gottesdienst mit Knospe

Am Samstag, 29.Juni, veranstaltet die Selbsthilfegruppe „Knospe“ Ellwangen einen Gottesdienst in der Eichkapelle in Rindelbach mit Pfarrer Angerbauer. Es erklingen Lieder aus der deutschen Messe von Franz Schubert. Anschließend ist Hocketse in der Villa. weiter
  • 2122 Leser

LED für den Fußweg

Neue Leuchten bis zum Sportplatz Schrezheim
Der Ortschaftsrat Schrezheim spazierte in jüngsten Sitzung von der St. Georg-Halle bis zur Jagst: Entlang des Fußwegs wurden Masten für die Beleuchtung aufgestellt. Außerdem nahm man den Zustand der Holzbohlen auf der Brücke in Augenschein. weiter
  • 574 Leser

Rosen, Kunst und Kulinarisches

Nicole und Arne Weber (unser Foto) von Baumschule und Greenhouse Weber in Adelmannsfelden bitten am 5. und 6. Juli jeweils von 17 bis 23 Uhr zu einem kleinen Sommernachtstraum, der ganz im Zeichen von Rosen, Kunst und Kulinarischem steht. So serviert der Obst- und Gartenbauverein am Freitag ein Vesper in Bioland-Qualität von der Burghardsmühle, während weiter
  • 643 Leser

Weicher, aber teurer

Wasserversorgung Ostwürttemberg übernimmt Jagstgruppe
Wer in Jagstzell, Rosenberg, Bühlertann oder Frankenhardt den Hahn aufdreht, bekommt ab 2014 weicheres, dafür aber teureres Wasser. weiter
  • 418 Leser

Kneippkur im Heil-Bronnen

Die Dorfgemeinschaft Bronnen macht mit ihrem Festwagen die Aegidiusquelle zum Thema
Das große Festwochenende in Neuler rückt näher. Vom 11. bis 15. Juli sind die Festlichkeiten zum 900-jährigen Bestehen der Gemeinde konzentriert. Höhepunkt für viele wird der Festumzug durch Neuler am Sonntag sein. Zahlreiche Gruppen, Vereine und Ortschaften bereiten sich seit Wochen darauf vor. Zum Beispiel die Dorfgemeinschaft von Bronnen. weiter
  • 5
  • 536 Leser
ZUR PERSON

Paula Utz

Rosenberg. Der Liederkranz Rosenberg hat in den Gartenanlagen der Karl-Stirner-Strasse ihrem langjährigen Vereinsmitglied Paula Utz zum 90. Geburtstag gratuliert. Nach musikalischen Weisen unter Leitung von Beate Seifried würdigte Vorsitzender Eugen Utz die langjährige Verbundenheit der Jubilarin mit ihrem geliebten Verein. Seit 42 Jahren ist Paula weiter
  • 401 Leser
GUTEN MORGEN

Durchhalten

Wohl dem, der keinen Urlaub hat. Es wäre wirklich kein Sommerurlaub für diese Region. Was man hier erlebt, reicht allenfalls für einen Grönland-Sommer aus. Und dann noch der 27. Juni, der sagt, wie der Rest-Sommer aussehen soll, der Siebenschläfer-Tag.Bei allem Ärger mischt sich ein Hoffnungsschimmer ein: Der 27. Juni ist gar nicht der Siebenschläfer-Tag. weiter
  • 659 Leser

Fragen Sie die Bewerber!

Aalen. Die Schwäbische Post lädt ein zum großen Kandidaten-Check: Am Montag, 1. Juli, 19 Uhr, stellen sich die vier Bewerber um den OB-Posten den Fragen der Zuschauer in der Stadthalle. Moderiert wird die Veranstaltung von SchwäPo-Chefredakteur Dr. Rainer Wiese. In der Veranstaltung sollen Fragesteller aus dem Publikum zu Wort kommen, aber schon jetzt weiter
  • 841 Leser

Kurz und bündig

Getanzte Zeitreise „Vom Märchen zur Klassik, über Modern zu Step“, unter diesem Motto veranstaltet die Tanzabteilung der Musikschule Aalen heute, Freitag, 28. Juni, einen besonderen Tanzabend. Dieser beginnt um 18 Uhr im Herbert-Becker-Saal der Musikschule, Hegelstraße 27. Unter der tänzerischen und choreografischen Leitung von Raina Hebel weiter
  • 616 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Wasseralfinger Festtage beginnenLive-Musik für die Jugend an der Weitbrechtschule, das Falkensturz-Echo am Stefansplatz und der Musikverein Hüttlingen in der Wilhelmstraße. Um 19 Uhr beginnen die Wasseralfinger Festtage mit Musik für Jung und Alt. Gehen Sie hin, swingen Sie mit und lesen darüber am Samstag in der Zeitung. weiter
  • 3443 Leser

„Ausverkauft“ ist wichtig

Theaterwerkstatt geht am 20. September in die neue Saison
Zehn Veranstaltungen, 100 Plätze, 100 Prozent. Das sind Zahlen der Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd. Sie startet am 20. September in die nächste Saison. Ein kleines, feines Theater, das mit begrenztem Platz auf ein ausverkauftes Haus angewiesen ist. weiter
  • 306 Leser

Polizeibericht

Beinahe ein UnfallSchwäbisch Gmünd-Straßdorf. Nur durch eine Vollbremsung und ein konsequentes Ausweichen konnte ein Lastwagenfahrer am Mittwochmorgen zwischen Straßdorf und Rechberg einen Zusammenstoß mit einem Überholer vermeiden. Der Vorfall ereignete sich gegen 7.20 Uhr auf der Landesstraße 1159 in der ersten Spitzkehre. Zeugen werden gebeten, sich weiter
  • 732 Leser

Weiter Erinnerungskultur

Jusos Schwäbisch Gmünd wollen diskutieren
„Es geht nicht darum, ständig neue Vorschläge beim Thema Erinnerungskultur in die Diskussion zu werfen, sondern endlich einmal alle kritischen Straßennamen auf den Tisch zu legen“, entgegnen die Jusos Schwäbisch Gmünd der CDU beim Thema Erinnerungskultur. weiter
  • 3
  • 250 Leser

Mehr Platz für Sportler ist dringend nötig

Planungsauftrag erteilt
Als das Sanitärgebäude „Auf der Höhe“ im Sportgelände 1981 erbaut wurde, genügte es den Anforderungen. Doch jetzt nagt nicht nur der Zahn der Zeit, es platzt auch aus allen Nähten. Die Waldstetter Gemeinderäte machten sich ein Bild vor Ort. weiter
  • 5
  • 331 Leser

Parkplätze im Fokus

Waldstetter Gemeinderat gibt grünes Licht für „Wohnen im Lindenpark“
Wieder einen Schritt näher an der Realisierung ist das „Wohnen im Lindenpark“ in Waldstetten auf dem Gelände der einstigen „Alten Turnhalle“. Architekt Hamid Sahiri präsentierte den Waldstetter Gemeinderäten am Donnerstag die geänderte Planung, der das Gremium schließlich zustimmte. Neu ist, dass nun nicht wie bisher 15, sondern weiter
  • 488 Leser
Kurz und bündig

Altpapiersammlung in Lindach

Altpapier wird am Samstag, 29. Juni, ab 8 Uhr in Lindach durch den Schützenverein Lindach gesammelt. Neben den Privathaushalten dürfen auch Kleingewerbetreibende und Freischaffende Altpapier, Kartonagen oder Reißwolfpapier bereitstellen. Das Altpapier ist rechtzeitig und windsicher, handlich gebündelt oder in Kartonagen verpackt gut sichtbar am Straßenrand weiter
  • 984 Leser
Kurz und bündig

Lange Einkaufsnacht

In Schwäbisch Gmünd lässt es sich gut durch die Gassen bummeln und Geschäfte und Boutiquen entdecken. Deshalb laden die aktiven Händler und Gewerbetreibenden unter dem Motto „Einkaufen und entspannen“ zur langen Einkaufsnacht am Samstag, 29. Juni, ein. Bis 23 Uhr haben die Geschäfte ihre Türen geöffnet. Die Liegestühle rund um den Marienbrunnen weiter
  • 3
  • 313 Leser
Kurz und bündig

Tag der offenen Waldheimtür

Das evangelische Ferienwaldheim lädt alle interessierten Familien und Bürger zum Tag der offenen Tür am Samstag, 29. Juni, ein. Ab 15 Uhr kann man am neuen Standort auf dem Sonnenhügel Gmünds im Stadtteil Hardt Waldheimluft schnuppern. Die Mitarbeiter bieten ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie an. Man kann sich über Spielmöglichkeiten, weiter
  • 192 Leser

Doppelter Master

Deutsch-italienischen Studiengang abgeschlossen
Sechs italienische Teilnehmer am Doppelmasterstudiengang „Interkulturalität und Integration – Lingue e Letterature Moderne“ haben sich an der Pädagogischen Hochschule Gmünd erfolgreich ihren letzten Prüfungen unterzogen. weiter
  • 278 Leser

Fetziges Sommerfest mit schwäbischer Comedy

Fetzig und humorvoll war das, vom Förderverein Straßdorf organisierte Sommerfest rund um das Vereinsheim des TV Straßdorf. Bei optimalen Wetterbedingungen begrüßte der Vorsitzende des Fördervereins und Ortsvorsteher Werner Nußbaum über 250 gut gelaunte Gäste. Den schwungvollen Auftakt des Festes machte das Jugendblasorchester des Musikvereins Straßdorf weiter
  • 250 Leser
ZUR PERSON

Gebhardt Luiz

Schwäbisch Gmünd. Die Stadt Schwäbisch Gmünd zeichnet Pfarrer Gebhardt Luiz, Gründungsmitglied des Lion Clubs mt dem Franz-Katharina-Czisch-Preis aus. Der Club wurde 1962 gegründet. Luiz (auf dem Bild rechts) wird für seine sozial-karitative Hilfe für Menschen in Not ausgezeichnet. Geholfen habe er nie spektakulär, sondern in aller Stille, effizient weiter
  • 214 Leser

Jungjäger erhalten „Grünes Abi“

Prüflinge bestehen sowohl Therorie als auch Praxis – Kreisjägervereinigung gegen Rodelbahn
Sieben Jungjäger erhielten im Ausbildungszentrum Hölltal den Jägerbrief. Im Volksmund wird dieser auch „Grünes Abitur“ genannt. Kreisjägermeister Martin Lang und Pressereferent und Schriftführer Werner Rupp händigten den Brief aus. Der Kreisjägerverband sprach sich außerdem gegen die Rodelbahn im Taubental aus. weiter
  • 5
  • 536 Leser

Leck in der Leitung

Ein städtisches Bauhofteam hat nach Angaben der Stadtwerke am Donnerstagabend zufällig entdeckt, dass aus einem Schacht in der Gmünder Rektor-Klaus-Straße Wasser sprudelte. Der Bereitschaftsdienst der Stadtwerke habe mit Hilfe einer Firma die Stelle aufgegraben und eine geplatzte Hauptleitung repariert. (Foto: Kaiser) weiter
  • 4827 Leser

Schuleinstieg leichter machen

Kindergärten und Grundschulen präsentieren neues Kooperationskonzept
Der Übergang zwischen Kindergartenzeit und Grundschule soll für die Kinder einfacher werden. Dazu hat der Arbeitskreis „Kooperation Kindertagesstätten – Grundschulen“ ein Konzept vorgestellt, das für eine engere Zusammenarbeit sorgen soll. weiter
  • 323 Leser

Brauserakete und tauchender Bär

Viele kleine Forscher wurden kürzlich vom Technolinchen im Kindergarten St. Maria in Bettringen begrüßt. Es gab für Kinder und Eltern einiges zu erforschen. Wie funktioniert eine Brauserakete? Was ist alles magnetisch? Wo ist überall Luft? Nachdem alles erforscht war, konnten alle mit einem Picknick das gelungene Fest abzuschließen. weiter
  • 4394 Leser

Entdeckungstour in der Bank

Die zweite Klasse der Grundschule Großdeinbach ging auf Entdeckungstour zur Raiffeisenbank Mutlangen in Großdeinbach. Kundenberaterin Iris Ummenhofer gestaltete eine etwas andere Schulstunde rund um das Thema Geld. Die Schüler konnten viele interessante Eindrücke sammeln und all ihre Fragen stellen. weiter
  • 4612 Leser

Ferien vom Ich und von der Krankheit

Jahresausflug der Tinnitus-Selbsthilfegemeinschaft ins fränkische Seenland
Der Jahresausflug der Tinnitus-Selbsthilfe Schwäbisch Gmünd war ein großer Tag für alle Teilnehmer. Vorsitzender Detlef Lemke hatte eine Reise ins Altmühltal geplant. Das Motto, das er ausgesucht hatte, kam bei den Ausflüglern gut an: „Ferien vom Ich“. Einen Tag leben, ohne an das Krankheitsbild Ohrgeräusche zu denken. weiter
  • 296 Leser

Skiroller fürs Sommertraining

Die Langläufer der Skiabteilung des TV Weiler haben in Zusammenarbeit mit Metallbau Schlund, Straßdorf, 14 neue Skiroller erhalten. Sportwart Dietmar Giessler freut sich darüber, dass nun alle Kinder ab 9 Jahren im Sommer mit dem gleichen Material trainieren können. Damit die Kinder gesehen werden, gab es auch neue Warnwesten. weiter
  • 5
  • 4917 Leser

Locker vom Stehtisch

Der große Saal der Sängerhalle knallvoll, Stühle werden zusätzlich aufgestellt, Bierbänke, die Wand zum Foyer zur Seite gerückt – als die Podiumsdiskussion des Stadtverbandes für Kultur und Sport Wasseralfingen beginnt, ist das Publikum auf gut 600 Menschen angewachsen.Denen wurde in einer knapp zweistündigen Talkshow unterhaltsam und informativ weiter
  • 5
  • 994 Leser

Anonym und kostenlos

Onlineberatung der Stiftung Haus Lindenhof
Das Internet ist eine schier unendliche Kommunikationsplattform. Menschen besprechen dort ihre Probleme und tauschen sich aus über Krankheiten und Beeinträchtigungen. Und sie möchten sich auch an Fachleute wenden können. Die Online-Beratung gewinnt immer mehr an Bedeutung. weiter
  • 273 Leser

Formen des Zusammenlebens lehren

Tag der offenen Tür im Gmünder Berufsausbildungswerk baw informiert Öffentlichkeit
Zu einem Tag der offenen Tür lud das Berufsausbildungswerk (baw) die Öffentlichkeit ein, um viele sonst unbekannte Möglichkeiten beruflicher Aus- und Weiterbildung in Schwäbisch Gmünd vorzustellen. Wichtigster Partner des baw ist die Agentur für Arbeit, mit der die Ausbildungsgänge abgestimmt werden. Die Besonderheit im baw ist die triale Ausbildung weiter
  • 210 Leser

Kindergartenkinder zu Besuch im St. Anna

Kinder des Kindergartens Eden (ehemals Canisius) besuchten am Dienstag, den 18. Juni das Seniorenzentrum St. Anna. Dort wurden sie bereits von den Bewohnern erwartet. Mitgebracht hatten die Kinder selbst gebastelte Bienen, Vögel und Musikinstrumente. Die Kinder sangen und tanzten zu verschiedenen Liedern und wurden dabei mit viel Applaus begleitet. weiter
  • 381 Leser

Neu: Rokokotanzgruppe

Tanzen mit Mozart ist nicht ungewöhnlich
Sabine und Dieter Schneider, Tanzsporttrainer und passionierte Tänzer, haben jetzt die Rokokotanzgruppe ins Leben gerufen. weiter
  • 229 Leser

Pfarrer Wenger zum 80. Geburtstag

„Woran liegt es, dass sich Pfarrer Alfons Wenger trotz seines Ruhestands nach wie vor einer so großen Beliebtheit erfreut? Warum bringen ihm so viele Menschen unserer Stadt auch heute noch uneingeschränktes Vertrauen entgegen?Ich glaube, diese dankbare Wertschätzung – die auch in dem Festgottesdienst am vergangenen Sonntag zum Ausdruck gekommen weiter
  • 5
  • 225 Leser

Rodelbahn - ohne Alternativen?

„In der Rodelbahn-im-Taubental-Diskussion fehlen die Alternativvorschläge. Klar – das Taubental ist falsche Ort. Aber muss dann gleich ganz verzichtet werden? Der beste Ort für die Rodelbahn jedoch ist Degenfeld. Beim ehemaligen Sessellift im Egental steht ein prächtiger Hang zur Verfügung, kein Baum muß gefällt werden, Infrastruktur mit weiter
  • 1
  • 569 Leser

Sommerrodelbahn

„Ein Tal voll Liebreiz grad, ganz nahe an der Stadt, mit frischem Grün der Bäume Kron´ moos´gen Grund, wer hat das schon? Mit Wegen voller Still‘ So wie die Natur es will! Darein Sommer-Rodelbahngebraus´? Was denken sich da manche aus! Die Idee ist zuviel; Sie gehört auf den Müll!“Siegmund B. Scholz Schwäbisch Gmünd weiter
  • 3
  • 814 Leser

Wirklich Naturschutz ?

„Eigentlich wollte ich mich am Leserbriefeschreiben nicht beteiligen, sehe aber mittlerweile eine große Unausgewogenheit gegen die positive Aufbruchsstimmung in der Stadt, der ich gerne entgegenwirken will:Das ganze Jahr über lese ich täglich Berichte über Gmünder Bürger, die busweise, in Vereinen, in Gruppen, in anderer Leute Naherholungsgebiete weiter
  • 3
  • 280 Leser
GUTEN MORGEN

Durchhalten

Wohl dem, der keinen Urlaub hat. Es wäre wirklich kein Sommerurlaub für diese Region. Was man hier erlebt, reicht allenfalls für einen Grönland-Sommer aus. Und dann noch der 27. Juni, der sagt, wie der Rest-Sommer aussehen soll, der Siebenschläfer-Tag.Bei allem Ärger mischt sich ein Hoffnungsschimmer ein: Der 27. Juni ist gar nicht der Siebenschläfer-Tag. weiter
  • 181 Leser

Ab August weitere Engpässe

Umbau von Baldung- und Pfitzerkreuzung auch unter Volllast – Karl-Olga-Brücke zuerst
Auf dem Papier perfekt: Der Tunnel wird im September eröffnet, dann folgen ohne Druck und bei deutlich reduziertem Verkehrsaufkommen die Umbauten im Bereich von Baldung- und Pfitzerkreuzung. Der Idealfall tritt wohl nicht ein, der Eröffnungstermin des Jahrhundertbauwerks lässt sich nicht halten. weiter
  • 5
  • 587 Leser

Frauen ergaunern Bargeld

Essingen. Zwei Frauen ergaunerten am Dienstagvormittag in der Bahnhofstraße in Essingen in einem Getränkemarkt 50 Euro Bargeld. Während eine Täterin an der Kasse ein Kaufgeschäft rückgängig machte, lenkte die zweite die Kassiererin mit belanglosen Fragen ab. Nachdem die Geldscheine mehrmals hin und her getauscht waren, verließen die Täterinnen fluchtartigen weiter
  • 149 Leser

Galgen-Erinnerung

Eine letzte Chance bietet sich am Samstag bei der langen Einkaufsnacht, die Ausstellung „Katzenjammer und Schwanengesang“ (Gmünder „Galgen“ ) in der foto-grafik-art gallery im Mühlbergle anzuschauen. Von 18 bis 21 Uhr sind noch die Reste des Kounellis Objekts, Bilder Gmünder Künstler, Fotos und die Pressedokumentation zu besichtigen. weiter
  • 4649 Leser
Kurz und bündig

Gartenfest beim TV Lindach

Das Sportevent beim Gartenfest des TV Lindach beginnt am Freitag, 28. Juni, um 15 Uhr auf dem Sportplatz mit den Vereinsmeisterschaften. Anschließend findet das „6. Peter-Herkommer-Gedächtnisturnier“ statt. Abends sorgt DJ Matze für Unterhaltung. Weiter geht’s am Samstag mit dem Jugendturnier „9. EDEKA-Knauerhase-Cup“. weiter

Gaumenfreude für Freunde des Grillens

Churrasco-Fest
Eine Gaumenfreude für alle Genießer verspricht die evangelisch-freikirchliche Gemeinde Heubach mit ihrem brasilianischen Grillfest, dem Churrasco-Fest am Samstag. weiter
  • 384 Leser

Heubacher Bahnhofsfest des Liederkranzes mit gelungenen Auftritten

Der Heubacher Liederkranz feierte sein traditionelles Bahnhofsfest rund um das Sängerheim am Bahnhof. Vielfältige musikalische und kulinarische Leckerbissen ließen das Fest zu einer rundum gelungenen Veranstaltung werden. Zahlreiche Besucher kamen nicht nur wegen der bekannt guten Bewirtung, sondern auch wegen der gepflegten musikalischen Unterhaltung weiter
  • 219 Leser

Krötensperrung aufgehoben

Schwäbisch Gmünd. Die Richard-Bullinger-Straße ist nach erfolgter Jungkrötenwanderung seit Donnerstagmorgen wieder befahrbar. Allerdings ist nicht auszuschließen, dass aufgrund der vorhergesagten Witterungsverhältnisse zum Wochenende nochmals eine kurzfristige Sperrung der Straße erfolgen wird. weiter
  • 1784 Leser
Kurz und bündig

Sommerfest in Straßdorf abgesagt

Aufgrund der regnerischen und zu kühlen Wetterlage für das kommende Wochenende, 29., und 30. Juni, wird das Sommerfest samt Matinee des Straßdorfer Liederkranzes ersatzlos abgesagt. Der Verein bedauert die Absage außerordentlich. weiter
  • 706 Leser

Weniger Lkw aus Süden?

Regierungspräsidium teilt Ergebnisse der Verkehrszählungen mit
Hat die Sperrung der Schurwald-Straßen zwischen Fils- und Remstal für den Schwerverkehr für mehr Lkw-Verkehr weiter östlich, zum Beispiel in Wißgoldingen, Rechberg oder Heubach geführt? Nein, sagt das Regierungspräsidium und beruft sich auf aktuelle Verkehrszählungen. Einige Bürgermeister zweifeln daran. weiter
  • 259 Leser

Überzeugende Einzelleistungen in Handarbeit

Eine Exklusivführung durch die Kunstausstellung von Schülern des Rosenstein-Gymnasiums im Böbinger Rathaus
„Falten, Kniffe und weitere Verwicklungen“ heißt eine Ausstellung mit herausragenden Schülerarbeiten, die in zwei Jahren am Heubacher Rosenstein-Gymnasium entstanden sind. Diese können jetzt in einer Ausstellung im Bürgersaal des Böbinger Rathauses betrachtet werden. Kunstlehrerin Barbara Groß erläutert einige der Exponate. weiter
  • 358 Leser
Kurz und bündig
INGENIA-Fachtagung am 9. JuliInnovation ist der Schlüssel für unternehmerischen Erfolg. Mit Unterstützung durch Experten aus Theorie und Praxis widmet sich die INGENIA-Fachtagung Ostwürttemberg diesem Thema und beleuchtet verschiedene Aspekte der Innovationskultur. Die Veranstaltung wird von der WiRO und der Stadt Heidenheim organisiert. Beginn ist weiter
  • 657 Leser

Fried als Vorsitzender bestätigt

Mitgliederversammlung der Bezirksgruppe Ostwürttemberg von Südwestmetall
Bei der Mitgliederversammlung der Bezirksgruppe Ostwürttemberg von Südwestmetall am Donnerstag in Aalen wurde Dr. Michael Fried, Geschäftsführer der Röhm GmbH in Sontheim, als Vorsitzender und als Mitglied des Landesvorstandes bestätigt. weiter
  • 1195 Leser
Kurz und bündig
Der Verein für Städtepartnerschaft Neresheim sucht Gastgeber, die Gäste aus der Partnerstadt Aix-en-Othe aufnehmen. Bitte bei Gabriele Harsch, Tel. (07326) 7130 oder bei Marlies Hau, Tel. (07326) 919396 melden. weiter
  • 1566 Leser
Kurz und bündig
Die Künstler Gosia Machon und Dragan Prgomelja zeigen in einer Ausstellung bei Jutta Jakob, Haller Straße 72 in Ellwangen, Zeichnung, Malerei und Druckgrafiken aus verschiedenen Werkreihen der letzten Jahre. Ausstellungseröffnung ist am Samstag, 29. Juni, ab 11 Uhr. Öffnungszeiten: Sonntag, 30. Juni und 6. Juli, jeweils 14 bis 17 Uhr sowie nach Vereinbarung, weiter
  • 1104 Leser

„Er schnarcht wie ein Asphalt-Schredderer“

Kabarettist Uli Böttcher erntet Lachsalven mit seinem Programm „Ü40 – die Party ist zu Ende“
„Wer ist noch nicht vierzig?“, fragt der Kabarettist zu Beginn. Die Meisten sind es. Einige „Pubertanten“ haben sich im Publikum verloren. Die Männerwelt ist gespannt darauf, was aus Böttchers Sicht das Leben noch zu bieten hat. weiter
  • 444 Leser
Kurz und bündig

Ausstellung „Wo die Zitronen blüh’n“

Am Freitag, 28. Juni, um 19.30 Uhr wird im Atelier Knoedler auf dem Schloss eine Ausstellung mit Bildern, Skizzen und Zeichnungen von frühen Reisen des 2000 verstorbenen Künstlers eröffnet. Viele der Exponate waren noch nie öffentlich zu sehen. Der Großteil stammt aus privaten Sammlungen. Die Ausstellung ist bis 14. Juli mittwochs (14-20 Uhr), samstags weiter
  • 247 Leser
Kurz und bündig

Fahrrad-Treff

Die Skiabteilung des TSV Oberkochen veranstaltet am Samstag, 6. Juli 2013 ab 14 Uhr einen Fahrrad-Treff auf der Skihütte auf dem Volkmarsberg. Neben Testmöglichkeiten verschiedener Elektrobikes und den neuesten Fahrradtrends ist auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. weiter
  • 1826 Leser
Kurz und bündig

Fundsachen nach Ministrantentag

Nach dem Ministrantentag in Elchingen wurden sechs Jacken, ein Paar Turnschuhe und ein Messer gefunden, teilt das Pfarramt Mariä Himmelfahrt mit. Die Sachen sind beim Jugendreferat Aalen deponiert, Tel. (07361) 59070. weiter
  • 1876 Leser
Kurz und bündig

Musicalaufführung in Oberkochen

Chor- und Theaterkinder der Dreißentalschule Oberkochen führen am Freitag, 28. Juni, das Musical „Randolfo und der eine Ton“ auf. Das Singspiel beginnt um 16.30 Uhr in der Dreißentalhalle. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 2295 Leser

Patrick Baumann hat die Traumnote 1,0

78 Abiturienten am Hariolf-Gymnasium erreichen einen Schnitt von 2,2
Am Mittwoch wurden 78 erfolgreiche Abiturientinnen und Abiturienten des Hariolf-Gymnasiums in feierlichem Rahmen offiziell von der Schule verabschiedet. weiter
  • 5
  • 1116 Leser
Kurz und bündig

St. Peter und Paul Fest in Röhlingen

Am Sonntag, 29. Juni, lädt der Musikverein Röhlingen nach dem Gottesdienst in der Kirche zum reichhaltigen Mittagstisch (ab 11 Uhr) in die Sechtahalle ein. Es unterhält mit bester Blasmusik der Musikverein Dalkingen. weiter
  • 1618 Leser
WIR GRATULIEREN
Oberkochen. Rosemarie Müller, Dreißentalstr. 40, zum 78. Geburtstag.Abtsgmünd-Pommertsweiler. Lina Riek, Lange Str. 20, zum 80. und Johannes Schmid, Hardtstr. 3, zum 75. Geburtstag.Kirchheim. Maria Ott, Lange Str. 27, zum 91. Geburtstag.Lauchheim-Hülen. Pia Walter, zum 84. Geburtstag.Westhausen. Christa Milewzik, Martin-Luther-Str. 9, zum 75. Geburtstag. weiter
  • 212 Leser
Kurz und bündig

Kick it like Fasching

So lautet das Motto der Sommer-Faschingsparty der Oberburg-Hexen Essingen in Kooperation mit der Fußballabteilung des TSV Lauterburg am Freitag, 28. Juni, ab 19 Uhr auf dem Festplatz „Schlössle“ in Lauterburg. Für musikalische Unterhaltung sorgt DJ Simpson ab 20 Uhr. weiter
  • 521 Leser
Kurz und bündig

Lauterburg veranstaltet Kinderfest

Das Kinderfest in Lauterburg wird am Samstag, 29. Juni, gefeiert. Das Programm beginnt um 7 Uhr mit dem Blasen der Tagwache des Posaunenchores Lauterburg. Für 13.30 Uhr ist der Kinderfestumzug von der Panoramastraße zum Festplatz vorgesehen. Dann gibt es Ansprachen, Spiele und ein Auftritt des Kindergartens Lauterburg. Gegen Abend wollen die „Party-Drachen“ weiter
  • 146 Leser

„Geh aus mein Herz und suche Freud“

Vielen Bürgern fehlt ein Kinderfest in der Aalener Kernstadt – Erinnerungen an eine schöne Tradition
Während es in den Stadtbezirken wie Unterkochen noch ein Kinderfest gibt, gehört es in der Kernstadt der Vergangenheit an. Viele Aalener bedauern die verloren gegangene Tradition. weiter
  • 1
  • 855 Leser

Der Steg zur Erlau ist wieder frei

Der Steg über die Alte Heidenheimer Straße und die Bahnlinie zwischen dem Aalener Pflaumbach und der Erlau ist wieder offen. Anwohner und Nutzer des Fußwegs zeigten sich gegenüber der SchwäPo verärgert, dass die Stadt über die Sperrung nicht informiert hat; ähnlich wie auch vor etwa drei Monaten, als Bauarbeiten an der Walkstraße begonnen worden waren, weiter

In der Fränkischen Schweiz

Gmünder Bergwacht beim Wandern, Radeln und Klettern
Alle zwei Jahre fahren die Familien der Gmünder Bergwacht gemeinsam auf eine Ausfahrt. Dabei wird dann in Gruppen gewandert, geklettert oder geradelt. So kommen die Bergwachtfrauen und -männer nicht nur während Ausbildung, Dienst und Einsatz zusammen, sondern unternehmen auch gemeinsame Freizeitaktivitäten. weiter

Sommerfest im Haus Canisius

Am kommenden Sonntag
das traditionelle Sommerfest des Canisius-Hauses ist am Sonntag, 30. Juni, von 11 bis 16 Uhr. Das Fest beginnt um 11 Uhr mit dem Gottesdienst in der Canisius-Haus-Kapelle. weiter
  • 214 Leser

„Hitzebeständige“ Spraitbacher Senioren

Jahresausflug der Spraitbacher Senioren führt bei hochsommerlichen Temperaturen auf die Insel Mainau
Beim Jahresausflug der Spraitbacher Senioren auf die Insel Mainau zeigte sich die wahre Ausdauer der rüstigen Rentner. weiter
  • 399 Leser

Buntes Programm beim Mutlanger Dorffest an diesem Wochenende

Mutlangen. Das Mutlanger Dorffest steigt an diesem Wochenende, 29. und 30. Juni, auf dem Gelände bei der Gemeindehalle, der Realschule und der Werkrealschule. Neben einem abwechslungsreichen Programm auf zwei Bühnen mit vielen Highlights erwartet die Besucher ein vielfältiges kulinarisches Angebot. Am Samstagabend wird ein Feuerwerk den Himmel erleuchten. weiter
  • 295 Leser

Eschacher Blumengrüße zur Landesgartenschau 2014

Ein wahres Blumen- und Wolkenmeer wurde jüngst Eschachs Bürgermeister Jochen König (links) und Harald Wahl (rechts), Vorsitzender des Obst-und Gartenbauvereins Eschach, präsentiert. Die Kinder der dritten und vierten Klasse der Grundschule Eschach sowie die Jugendgruppe des OGV Eschach, die Eschacher Obstwürmer, haben in den vergangenen Wochen 55 Blumen weiter
  • 433 Leser
Kurz und bündig

Fest beim Sportverein Göggingen

Der Sportverein Göggingen lädt am Wochenende, 29. und 30. Juni, auf dem Sportgelände im Steingau zu seinem traditionellen Gartenfest ein. Dieses Jahr steht dabei die zwölfte Gögginger Dorfolympiade auf dem Programm, Beginn: 14 Uhr. Alle Vereine, Vereinigungen, Straßen und sonstige Gruppen können teilnehmen. Anschließend steigt die Sommer-Nachts-Party weiter
  • 110 Leser
Kurz und bündig

Kinderkirche in Göggingen

Im Kirchsaal der Johanniskirche in Göggingen ist am Sonntag, 30. Juni, um 10.15 Uhr die Kinderkirche. Zu hören ist die Mosesgeschichte „Zoff im Zelt“. Außerdem wird gemeinsam gesungen, gespielt und gebastelt. weiter
  • 1366 Leser

Primelweg teilweise Spielstraße

Verkehrsberuhigten Bereich beim Spielplatz im Wohnpark Mutlanger Heide ausgewiesen
Die Schilder stehen: Der Primelweg im Wohnpark Mutlanger Heide ist nun im Bereich des Spielplatzes verkehrsberuhigter Bereich. Anwohner hatten dort zur Sicherheit der Kinder Schrittgeschwindigkeit gefordert. Nach längerer Diskussion im Gemeinderat und schließlich mehrheitlichem Beschluss wurde diese angeordnet. weiter
  • 5
  • 519 Leser

Radfahrer schwer verletzt

Mutlangen Mit schweren Verletzungen musste nach Angaben der Polizei ein 71-jähriger Radfahrer in die Stauferklinik eingeliefert werden, nachdem er am Donnerstag um 16.10 Uhr beim Versuch, die B 298 zu queren, mit einem Auto zusammengestoßen war. Der Mann war auf dem Radweg von Pfersbach Richtung Lindach unterwegs und versuchte an der Kreuzung des Radwegs weiter
  • 379 Leser

Rezeptbüchlein bringt satte Spende

Spendenübergabe des Kuchenteams Pfersbach an den gemeinnützigen Verein Bunter Kreis
Seit nunmehr zwei Jahrzehnten gibt’s beim Frühlingsfest des Musikvereins Pfersbach einen Kuchen- und Tortenverkauf. Das Rezeptbüchlein dazu brachte dem Team nun rund 6400 Euro. Das Geld geht als Spenden an den Bunten Kreis. weiter
  • 401 Leser

Scheck für Lindianer aus Schechingen

Johannes Dunkl alias Udo Lindenberg bekam für die Organisation des Open-Air-Konzerts der „Lindianer“ des TC Schechingen am 27. Juli um 20 Uhr in Schechingen von Familie Bopp vom Seat Autohaus in Schechingen eine 2000-Euro-Spende. Denn für das Konzert muss ein großer technischer Aufwand betrieben werden, der Rest der Spende ist für die Kleidung weiter
  • 796 Leser
Kurz und bündig

Werbeschau mit Gartenfest

Verbunden mit einem Gartenfest findet am kommenden Sonntag, 30. Juni, ab 10.30 Uhr die Werbeschau und die Haustierausstellung des Kleintierzuchtvereins Z 348 Ruppertshofen beim Vereinsheim statt. Für das leibliche Wohl ist reichlich gesorgt. Kinder können zudem ihre Haustiere, außer Hamster, zur Ausstellung mitbringen. Auf alle Aussteller wartet eine weiter
  • 1070 Leser

1000 Enten liefern sich ein Rennen

Am 20. Juli in Plüderhausen
Kult ist inzwischen das Entenrennen in Plüderhausen. 1000 quietschgelbe Plastiktierchen werden remsabwärts auf die Reise ins Glück geschickt. Die Enten dienen als Los für zahlreiche Gewinne. weiter
  • 237 Leser
Kurz und bündig

Aus Hefepilz wird Pizza

Viel Spaß hatten die Kinder des katholischen Kindergartens St. Konrad in Lorch beim Experimentieren mit Hefe im Wasserglas. Sie hörten die Geräusche der Hefegärung, bestaunten dann die große Schüssel mit Teig, der nicht aufhören wollte zu wachsen. Schnell zauberten die Kinder daraus Pizza und türkisches Gebäck. weiter
  • 916 Leser

Harald Immig auf der Burg

Wäschenbeuren. Ein Konzert des Liedpoeten Harald Immig vom Hohenstaufen mit Gesang von Ute Wolf und der Lyra von Klaus Wuckelt können Interessierte am Freitag, 5. Juli, um 20 Uhr im Burghof des Wäscherschlosses erleben. Poetische, lyrische und heitere Lieder stehen auf dem Programm. Karten zu der Veranstaltung gibt es an der Abendkasse. Das Konzert weiter
  • 345 Leser

Hohenheim knackt 1000er-Marke

Zahlreiche Helfer zählen Tier- und Pflanzenarten auf dem Campus
Wie viele Tier- und Pflanzenarten gibt es auf dem Campus der Uni Hohenheim? Studierende und Mitarbeiter von Universität, dem Staatlichen Museum für Naturkunde Stuttgart, Hobby-Biologen und Anwohner haben gezählt und dabei die magische 1000-Arten-Marke geknackt. weiter
  • 298 Leser

Klang- und Hörtage mit Experimenten in Wald und Natur

Welzheim. Im Rahmen der Workshopreihe in Kooperation von Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald und Erfahrungsfeld der Sinne „Eins + alles“ werden an den Wochenenden des 29. und 30. Juni sowie des 21. und 22. September Klang- und Hörworkshops angeboten.Lärm umgibt den Menschen fast überall, Stille hingegen selten. Die kleinen, zarten Geräusche weiter
  • 231 Leser
Kurz und bündig

Noch freie Plätze

Mit der Ortsgruppe Lorch des Schwäbischen Albvereins können Interessierte von Freitag, 5., bis Mittwoch, 10. Juli, nach Kranjska Gora in Slowenien reisen. Zwei Wanderungen im Nationalpark Triglav, der Besuch der Adelsberger Grotten, die Besichtigung der Landeshauptstadt Ljubljana mit Burg stehen ebenso auf dem Programm wie Fahrten zu Save-Ursprung, weiter
  • 119 Leser
Kurz und bündig

SPD liest

Die Mitglieder der SPD-Ortsgruppe Alfdorf treffen sich am Sonntag, 30. Juni, zum gemeinsamen Lesen des Regierungsprogramms. Anmeldungen per E-Mail an: Gruber.Seibold@t-online.de oder unter (07172) 3918. Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr weiter
  • 1
  • 965 Leser

Eine Rose zu Ehren der Staufer

Am Sonntag Taufe
Zu Ehren des Staufergeschlechts tauft der „Runde Kultur Tisch Lorch“ am Sonntag eine neue Rosenzüchtung auf den Namen „Staufer-Rose“. weiter
  • 505 Leser

Exoten und eine Bulldogge

„Kleintier-Safari“ im evangelischen Kindergarten Arche Noah in Alfdorf
Die Kleintier-Safari von Lutz Wolff war im evangelischen Kindergarten Arche Noah in Alfdorf zu Besuch. Wolff machte mit den Kindern eine Reise durch den Dschungel und brachte den Kindern so manche Tiere näher. weiter
  • 243 Leser

Großes Fest für 60 Jahre reges Schulleben

Bei strahlendem Sonnenschein feierten zahlreiche Gäste das 60-jährige Bestehen der Schule in Pfahlbronn. Verschiedene Aufführungen trugen zum rundum gut gelungenen Fest bei. Helfer vom SV Pfahlbronn und Kuchenspenden der Pfahlbronner Landfrauen sorgten ebenfalls dafür, dass der Tag zum Erfolg wurde. Dank großzügiger Sponsoren geriet die Tombola zu einem weiter
  • 3157 Leser

Musik und Begegnung auf dem Kirchberg

Am Sonntag, 30. Juni
Mehr als 150 Akteure gestalten das Fest der Musikschule Waldstetten unter dem Motto „Musik und Begegnung auf dem Kirchberg“ am Sonntag. Die Besucher bekommen dabei die Palette der Möglichkeiten gezeigt. weiter
  • 206 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDGertrud Kuttler, Ostlandstraße 10, zum 86. GeburtstagBerta Weiß, Am Wäldle 10, Großdeinbach, zum 86. GeburtstagHannelore Raschke, Willy-Schenk-Straße 17, zum 84. GeburtstagHelmut Hinderberger, Hardtstraße 47/6, zum 84. GeburtstagMartin Tannert, Emil-Rudolph-Weg 13, zum 83. GeburtstagWolfgang Stumpf, Goldmorgenweg 10, Bettringen, zum weiter
  • 171 Leser

Das Remstal hat viel zu bieten

Neues Magazin und Sommer-Teller sowie Veranstaltungskalender
Das Remstal startet in den Sommer: Das Remstal-Magazin, der Veranstaltungskalender und der Remstal-Sommer-Teller machen auch im zweiten Halbjahr Lust auf die Region weiter
  • 232 Leser

Kabarett im Kaffeehaus

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Erstaunliche Beobachtungen bitterböse weiterdenken: Das kann Otmar Traber. Der Ludwigsburger Kabarettist kommt mit „Survivaltraining - das weniger wird immer mehr“ am Sonntag, 30. Juni, um 18 Uhr, auf die Kleinkunstbühne ins Restaurant Kaffeehaus in Straßdorf. Der Eintritt zu der Veranstaltung kostet zwölf Euro. weiter
  • 450 Leser

Nadelöhr auf alter B 29 bleibt

Ende der halbseitigen Sperrung beim Wachthaus noch nicht absehbar
Das Nadelöhr auf der alten B 29 beim Wachthaus bleibt den Verkehrsteilnehmern bis auf Weiteres erhalten. Dass gleichzeitig die „neue“ Bundesstraße ebenfalls halbseitig gesperrt ist, verschärft die Lage zusätzlich. weiter
  • 642 Leser

Wissenshunger wird Roman

Die Gmünderin Heide Groz hat mit „Die Erben Edens“ einen Thriller veröffentlicht
Am Anfang stand ihr Wissenshunger: In ihrem ersten Roman, „Die Erben Edens“, verbindet die Gmünderin Heide Groz Spiritualität und Wissenschaft mit einem Thriller und einer Liebesgeschichte. Das Buch ist im Quinten-Verlag erschienen. weiter
  • 1
  • 258 Leser

ZURÜCKGEBLÄTTERT

Jürgen SteckWiderspruch Der Gmünder Kunstverein wehrt sich gegen den Vorwurf, er habe „Millionenforderungen“ an die Stadt gestellt. Man wünsche sich einen multifunktional nutzbaren Raum in der Innenstadt. Die Stadt habe jedoch aus einer Kaffeemaschine ein Café, aus einer Zeitschrift eine Bibliothek und aus zwei Stühlen einen Versammlungsraum weiter
  • 168 Leser

Mehr als Schutz

Kinderschutzbund blickt auf vielfältige Angebote
Bei der Jahreshauptversammlung des Kinderschutzbundes Aalen wurde deutlich, wie sehr das Angebot des Vereins gefragt ist: die Betreuungs-, Beratungsangebote und Begegnungmöglichkeiten finden guten Zuspruch. weiter
  • 356 Leser

Die Stadt schläft nie

Viele Dienstleister sind rund um die Uhr für die Gesellschaft da
Bei immer mehr Unternehmen und Organisationen nimmt der Schichtalltag rund um die Uhr zu, damit die Gesellschaft gut und reibungslos funktioniert. Um so wichtiger ist dabei, auf eine gute Balance zwischen Beruf, Familie und Freizeit zu achten. weiter
  • 5
  • 1052 Leser

Die Stützen unserer Gesellschaft

Ein Interview mit Michael Hartmann von der Fanoffensive Rohrwang über Ehrenamt und Engagement
Oftmals ist zu hören, dass das ehrenamtliche Engagement zurückgeht. OB-Kandidat Wolfgang Bolsinger hat sich mit Michael Hartmann, dem Vorsitzenden der Fanoffensive Rohrwang, zum Gespräch getroffen. Mit dabei waren zwei Schülerinnen des Theodor-Heuss Gymnasiums in Aalen, die ihn im Rahmen ihres „Social Day“ unterstützten. weiter
  • 5
  • 1029 Leser

Kandidaten machen Zeitung

Rolf Siedler, Thilo Rentschler, Wolfgang Bolsinger und Frank Baßler gestalten diese Ausgabe mit
Die vier OB-Kandidaten waren zum Zeitungmachen eingeladen. Sie nahmen am Redaktionstag teil, schrieben Texte, kommentierten, diskutierten über Layout und Inhalte: „Kandidaten machen Zeitung“. weiter

Thilo Rentschler...

... ist Kandidat der SPD für den OB-Posten. Der 45-jährige gebürtige Fellbacher lebt in Gammertingen. Er ist Vorstand des diakonischen Werks Mariaberg. weiter
  • 2
  • 4560 Leser

Die SHW AG ist ganz vorne mit dabei

Über die Entwicklung des Wasseralfinger Traditionsunternehmens nach den Turbulenzen vor acht Jahren
Mitten hinein in den OB-Wahlkampf 2005 platzte die Nachricht von der Zerschlagung der Schwäbischen Hüttenwerke. Die Ängste von damals haben sich nicht bewahrheitet. weiter
  • 5
  • 906 Leser
Termine im OB-Wahlkampf

Alle vier Kandidaten

Die vier Bewerber präsentieren sich öffentlich im SchwäPo-Forum am Montag, 1. Juli, 19 Uhr, in der Stadthalle. weiter
  • 5165 Leser
Termine im OB-Wahlkampf

Dr. Rolf Siedler

Er ist am Freitag, 28. Juni, zum Kandidatengespräch in der Ditib-Gemeinde und veranstaltet am Samstag, 29. Juni, von 14 bis 18 Uhr ein Fest im Hof der Aalener Löwenbrauerei. Es singen und spielen Künstler der Aalener Szene wie Axel Nagel, Inga Rincke, Norbert Botschek und Veronica Gonzalez ohne Gage; Eintritt frei. weiter
  • 4483 Leser
Termine im OB-Wahlkampf

Thilo Rentschler

Der Kandidat stellt sich vor am Freitag, 28. Juni, 19.30 Uhr, im Gasthof Adler in Unterkochen. Am Samstag, 29. Juni, ist er ab 8 Uhr auf dem Wochenmarkt in Aalen anzutreffen. weiter
  • 3591 Leser
Termine im OB-Wahlkampf

Wolfgang Bolsinger

Der Kandidat kommt nach Waldhausen: Am Freitag, 28. Juni, stellt er sich öffentlich im Hotel Adler vor; Beginn: 19.30 Uhr. Am Samstag, 29. Juni, dasselbe in Hofen, Gasthof Liederhalle, Beginn: 19.30 Uhr. weiter
  • 4697 Leser

Lust auf die Oper„Turandot“

Vortrag und Matinée zur Einstimmung auf die Opernfestspiele Heidenheim
Am kommenden Wochenende stimmen die Opernfestspiele Heidenheim mit zwei Einführungsveranstaltungen auf die diesjährige Festspieloper „Turandot“ ein. Premiere der Neuinszenierung ist am Freitag, 5. Juli. weiter
  • 697 Leser

Preis für Holl

Die Vorbereitungen für die feierliche Vergabe des 9. Kunstpreises der VR-Bank Aalen EG am Sonntag, 30. Juni, 11 Uhr laufen. Am Donnerstag hat der Künstler Peter Holl zusammen mit Marita Hermann von der VR-Bank seine Werke in der Rathausgalerie platziert. „Die Grenzen der Ähnlichkeit“ heißt die Ausstellung, die bis zum 11. August dort im weiter
  • 715 Leser

SCHAUFENSTER

Werke von Alfred MangoldEine Ausstellung mit Werken des im Jahre 2008 verstorbenen Künstlers Alfred Mangold wird am Freitag, 28. Juni, 19 Uhr im Bopfinger Rathausfoyer eröffnet. Zur Vernissage begrüßt Bürgermeister Dr. Gunter Bühler, die Einführungsrede in die Ausstellung hält Dr. Manfred Saller. Die Ausstellung ist montags bis freitags von 8 bis 12 weiter
  • 627 Leser
NEU IM KINO
World War ZDer Regisseur fackelt nicht lang. Fünf Minuten dauert die heile Welt, in der sich die Familie des Ex-UN-Ermittlers Gerry beim Frühstück in Sicherheit wiegt, ungefähr zwei weitere vergehen, bis im Auto die erste Sorgenfalte auf dem Gesicht seiner Frau erscheint, kurz darauf sorgt auch schon der erste Schockmoment für einen kräftigen Stoß Adrenalin weiter
  • 650 Leser

SCHAUFENSTER

Schwein Rudi rennt wiederDas „Rennschwein Rudi Rüssel“ hat im letzten Sommer weit über 14 000 kleine und große Kinder begeistert und wird deshalb in diesem Sommer bei den Kreuzgangspielen in Feuchtwangen noch einmal in vier Vorstellungen beim großen Schweinerennen um das blaue Band von Egersdorf kämpfen. Gespielt wird vom 1. bis 4. Juli weiter
  • 881 Leser
Kurz und bündig

Ausstellung „90 Jahre Alfred Mangold“

Am Freitag, 28. Juni, wird um 19 Uhr im Rathausfoyer in Bopfingen die Gedächtnisausstellung „90 Jahre Alfred Mangold“eröffnet. Mangold war von1956 bis 1985 Kunsterzieher am Ostalb-Gymnasium und arbeitete bis zu seinem Tod 2008 freischaffend in Bopfingen. Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten des Rathauses zugänglich: Montag bis weiter
  • 347 Leser
Kurz und bündig

Australian Chamber Choir in Nördlingen

Am Samstag, 29. Juni, gastiert der Australian Chamber Choir um 19.30 Uhr in der Nördlinger St. Georgskirche. Das Konzert steht unter der Überschrift „Bridge of dreams“. Das in Melbourne beheimatete Spitzenensemble wurde 2007 gegründet und unternimmt alle zwei Jahre ausgedehnte Konzertreisen nach Europa. Eintrittskarten gibt es ab 19 Uhr weiter
  • 1768 Leser
Kurz und bündig

Bürgerversammlung in Baldern

Am Montag, 1. Juli, um 19.30 Uhr beginnt in Baldern in der Gemeindehalle eine öffentliche Bürgerversammlung. Alle Interessierten sind herzlich willkommen. Bürgermeister Dr. Bühler und die Verwaltungsspitze berichten über aktuelle kommunalpolitische Themen und stehen für Fragen zur Verfügung. weiter
  • 2336 Leser
Kurz und bündig

Fest in der Wachkoma AktivPflege

Am Freitag, 28. Juni, ab 17 Uhr beginnt das Sommerfest in der Wachkoma AktivPflege. Realschüler sorgen für ein buntes Programm und übernehmen die Bewirtung . Die Bevölkerung ist herzlich zum Mitfeiern eingeladen. weiter
  • 2049 Leser

Zum Festival-Start: „Ritmo Continuo“

Percussion-Initiative-Ostwürttemberg vernetzt 14 Musikschulen der Region in einmaligem Projekt
Rattatatat, rattatatat, rattatatat, tat, tat – ohrenbetäubend, mitreißend und faszinierend ist diese Szene. 60 Jugendliche stehen in der Stuifenhalle vor großen Blechleitern, halten konzentriert auch den kompliziertesten Rhythmus. Wer diese Probe beobachten darf, bekommt nicht nur einen Vorgeschmack auf die Eröffnung des Kapfenburg-Festivals 2013, weiter
Kurz und bündig
Das Sommerfest des Musikvereins Westhausen beginnt am Freitag, 28. Juni, 20.30 Uhr mit dem Fassanstich. Anschließend steigt die erste Westhausener Wasenparty mit Dirndlprämierung und der Partyband W.I.P.S. weiter
  • 2242 Leser

Neue Optik am Rathausplatz

Fast fertig ist alles und schön ist es auch geworden. Die Stadt Bopfingen hat das Rathausumfeld optisch neu geordnet. Passanten freuen sich beim Bummeln oder beim Eisschlecken an der „Schranne“. Neues Straßenpflaster wurde in der Pfarrgasse verlegt. Dort waren während des Rathausumbaus schwere Baumaschinen unterwegs, was den Straßenbelag weiter
  • 686 Leser

Perspektiven für Aufhausen

B 29, Marktplatzgestaltung und neue Aussegnungshalle im Mittelpunkt der Bürgerversammlung
Zur Bürgerversammlung nach Aufhausen kamen am Montagabend 42 Menschen in den Vereinsraum der Egerhalle. Noch gebe es in Aufhausen ein intaktes Dorfleben, sagte Ortsvorsteher Helmut Stuber eingangs, doch hätte der Teilort mit erheblichen Problemen zu kämpfen. weiter
  • 1029 Leser
Kurz und bündig

Pflege zu Hause und Fußprobleme

Der Podologe und Wundexperte Alexander Müller gibt am Freitag, 28. Juni, ab 19 Uhr in der „Torstube“ in Lauchheim Tipps für die Pflege zu Hause. weiter
  • 1077 Leser

Wand in Laden eingestürzt

Stuttgart In einem Bekleidungsgeschäft an der Königstraße ist am Donnerstag gegen 16.30 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache eine Trockenbauwand umgestürzt. An der zirka 30 Meter langen und 2,5 Meter hohen Trennwand im ersten Obergeschoss waren Regale befestigt. Durch die umstürzende Wand wurden drei Kundinnen im Alter von 65, 40 und 38 Jahren verletzt. weiter
  • 5
  • 990 Leser

Kritik am Nachbarn

Räte wundern sich über Lauchheimer Aktivitäten
Der Flächennutzungsplan des Gemeindeverbands Kapfenburg von 2008 soll in Detailbereichen aktualisiert werden. Sieben Areale auf Markung Lauchheim und vier auf Westhausener Gebiet sollen umgewidmet werden. weiter
  • 577 Leser

Möbel für die Krippe

Gemeinderat Westhausen genehmigt 54 000 Euro
In schnellen Schritten entsteht bis September die neue Kinderkrippe im Rinnenberg. Der Westhausener Gemeinderat hat jetzt Möbel und Bodenbeläge im Wert von rund 54 000 Euro ausgesucht. weiter
  • 415 Leser

Neuer Blick auf Altbekanntes

Ein Spaziergang durch die Ausstellung „außen vor“, in deren Zentrum drei Aalener Häuser stehen
Der Anblick irritiert beim ersten Hinsehen. Rote Vorhänge flattern an der Fassade des alten Bahnwärterhäuschens in der Burgstallstraße 4. Auf den zweiten Blick erfasst der Betrachter ein neon-orangefarbenes Seil, das um den Bauch des Hauses gespannt ist, ein Fenster im ersten Stock wölbt sich vorwitzig nach außen. Das passt zum Namen des Kunstprojektes weiter

Die BAG Ellwangen ist Geschichte

Das traditionsreiche Unternehmen geht rückwirkend zum 1. Mai in der BAG Hohenlohe auf
Die Zeit der BAG Ellwangen als eigenständige Genossenschaft ist vorbei. Am Mittwochabend beschloss die Generalversammlung der BAG Hohenlohe das Verschmelzen beider Genossenschaften. Der Verschmelzungsvertrag wurde unmittelbar nach der Versammlung unter notarieller Aufsicht unterzeichnet. Die Verschmelzung tritt mit dem Eintrag ins Genossenschaftsregister weiter
  • 1327 Leser

Bewegung in der alten Tongrube

Firmenerweiterungen, Um- und Ansiedlungen – Streichhoffeld ist beliebter Standort für Gewerbe
Das eingeschränkte Industriegebiet Streichhoffeld ist in Bewegung. Die Firmen Scholz-Edelstahl, Ritter Recycling und Allbeton Röser wollen vergrößern. Und jetzt ist auch die Verlängerung der Stichstraße im Rohbau fertig, die die nördliche Erweiterung des Industriegebiets erschließt. „Gleichzeitig ergibt sich damit eine neue Verbindung für Fußgänger weiter
  • 5
  • 1280 Leser

Abi am Abendgymnasium

Mit den letzten mündlichen Prüfungen ist das Abitur am Abendgymnasium abgeschlossen.Bestanden haben am Standort Schwäbisch Gmünd: Nora Andreas (P), Lisa Grätz, Sebastian Harr (B), Dilan Kartal, Robert Kintsch, Andrea Kuhn, Iris Schneider (P), Fabian Ströhle.Am Standort Aalen: Patrick Binder (B), Kornelia Ebert, Pascal Hampl, Marina Hinnen (P), Frank weiter
  • 1277 Leser

Im Juni 2013: Erneut weniger Arbeitslose

Arbeitslosenquote jetzt 4,0 %
Auch im Juni hat sich der Arbeitsmarkt in Ostwürttemberg weiter positiv entwickelt. Insgesamt waren 9.376 Männer und Frauen arbeitslos, 272 weniger als im Mai. Das entspricht einer Arbeitslosenquote von 4,0 Prozent. weiter
  • 1377 Leser

Alle waren am Ende Sieger

Auch wenn es die eine oder andere blutige Nase gab: Ministrantentag mit rund 500 Teilnehmern war ein voller Erfolg
Spaß und Freude standen am Sonntag in Elchingen beim Mini-Tag an erster Stelle. Minis, das sind die Ministranten aus den Dekanatsbezirken Aalen und Neresheim, die unter dem Motto „Elchingen hebt ab“ einen gemeinsamen Tag verbrachten. Unter freiem Himmel und auch in der Halle boten die Veranstalter Völkerball und Fußballturniere sowie mehrere weiter
  • 662 Leser

Darbietungen aus dem Unterricht

Um 10 Uhr vermitteln Schüler der Waldorfschule Schwäbisch Gmünd mit Darbietungen aus dem Unterricht den Zuschauern einen Einblick in ihre Arbeiten. Geboten werden Rezitationen, Eurythmie und musikalische Darbietungen weiter
  • 5012 Leser

Multitalente

Frau kann, und wenn nicht, ist es auch nicht schlimm. Dass Superwoman heutzutage nicht immer perfekt sein muss und trotzdem einfach spitze ist, zeigen Monika Bittl und Silke Neumaier in ihrem Roman „Muttitasking“. weiter
  • 467 Leser
Premiere: „Der letzte Sommer“ vom Kulturverein Schloss Laubach

Sommerlich

Der Kulturverein Schloss Laubach hat auch für diesen Sommer wieder ein besonderes Stück auf den Spielplan gesetzt: „Der letzte Sommer“, eine Komödie von Neil Simon. Die Premiere ist am Freitag, 5. Juli, 20 Uhr auf dem Freilichtgelände am Eiskeller in Abtsgmünd-Hohenstadt, weitere Vorstellungen bis einschließlich 3. August. weiter
  • 477 Leser

Familienabend mit Musik

Vor der malerischen Kulisse des Ellwanger Schlosses werden wieder über 300 Mitwirkende an zwei Tagen für ein fulminantes schottisches Musikspektakel sorgen. Erwartet werden Dudelsack- und Brassshowbands aus Deutschland, Schweiz, Frankreich und den Niederlanden. Bereits am Freitag, 5. Juli, werden einige der Bands, ab 19.30 Uhr, ein Vorabendkonzert geben. weiter
  • 741 Leser
Festival: 10 Jahre Allstyle SummerFestival in Gmünd

Miteinander

Für das zehnjährige Bestehen des AllStyle SummerFestivals beim Haus Lindenhof in Schwäbisch Gmünd, wurde für Freitag, 5. Juli, ab 18 Uhr, ein interessantes Line Up von internationalen Musikergrößen bis regionalen Künstlern mit und ohne Behinderung aufgestellt. weiter
  • 5
  • 524 Leser

Zeitsprung ins Mittelalter

Das Burg-Fest Harburg öffnet von Freitag, 5. Juli, bis Sonntag, 7. Juli, seine Tore. An den drei Tagen werden Ritter, Landsknechte, Gaukler, Händler und Musikanten die romantische Burganlage der Harburg zurück ins bunte Mittelalter versetzen. In der „Varkuchl“ werden Speisen aus uralten Rezepten nachgekocht und zur Verkostung angeboten. weiter
  • 692 Leser

19. Neresheimer Stadtfest

In Neresheim wird groß gefeiert. Zum 19. Mal findet bereits das Neresheimer Stadtfest statt, dieses Jahr am 29. und 30. Juni. Neben zahlreichen Darbietungen der örtlichen Vereine, Geselligkeit und viel Musik steht dieses Fest-Wochenende auch im Zeichen der Partnerstädte. weiter
  • 631 Leser

CD-Release-Party

Die fünf Gmünder Musiker von „Daydream“ haben sich ihren Traum von der echten, handgemachten Musik erfüllt und begeistern mit ihren selbst komponierten gesungenen Geschichten, die das Leben schreibt. Sie präsentieren ihre neue CD ab 20.30 Uhr in Schwäbisch Gmünd bei Ulrich’s Garten. weiter
  • 647 Leser
Konzert Jubiläumstournee führt die Kastelruther Spatzen am 26. September nach Heidenheim

Drei Jahrzehnte Spatzen

Die Kastelruther Spatzen sind seit vielen Jahren unumstrittene Stars der Volksmusik. In diesem Jahr feiern die Südtiroler ihr 30-jähriges Jubiläum und sind auf ihrer Jubiläumstournee am Donnerstag, 26. September, im Heidenheimer Congress Centrum und am Samstag, 28. September, in der Großsporthalle in Crailsheim zu erleben. Konzertbeginn ist jeweils weiter
  • 496 Leser

Etappen-Party

Die vierte der insgesamt sieben Etappen der Tour de Ländle führt von Crailsheim nach Aalen, wo die Radler am Dienstag, 30. Juli, Station machen. Am Abend steigt auf dem Greutplatz eine Etappenparty im Stil der 70er Jahre. Die „Strahler“ nehmen die Besucher mit auf eine Zeitreise ins Glitter-, Glam- und Disco-Jahrzehnt. Weiter geht’s weiter
  • 642 Leser

Funk trifft Rock'n'Roll

Am Freitag 19. Juli, 20 Uhr, tritt die Funk- Rock Band „Mother‘s Finest“, beim 6. Schloss Open Air in Ellwangen auf. Ihr explosives Gemisch aus R&B, Rock , Jazz, Funk und Heavy Metal ist schon lange weltweit erfolgreich. Mit ihrer Hardfunk-Nummer „Baby Love“ landete die Band ihren großen Welthit. Weitere Hits im groovigen weiter
  • 580 Leser

Im Blindeninternat

Unter der Regie von Marguerite Windblut spielt der Teens Club des Theaters der Stadt Aalen Antonio Buero Vallejos Drama „In der brennenden Finsternis“. Premiere ist um 20 Uhr im Wi.Z in Aalen. weiter
  • 491 Leser

Schlosskonzert verschoben

Das im Rahmen der Ellwanger Schlosskonzerte für Samstag, 29. Juni, geplante klassische Konzert mit Albrecht Breuninger und Ruben Meliksetian muss abgesagt und auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden. Der Nachholtermin wird rechtzeitig bekannt gegeben. weiter
  • 4696 Leser
Theater Beim Theaterfestival auf der Aal sind Theatergruppen aus Aalen und Umgebung vor Ort

Verschiedene Spielarten

Theatergruppen aus Aalen und Umgebung, dem Ostalbkreis sowie aus Baden-Württemberg sind wieder in Aalen vor Ort, um im Theater auf der Aal zu gastieren: Die 24. Ostalb-Spiel & Theatertage laden vom 12. bis einschließlich 14. Juli zum Theaterfestival 13 ein. weiter
  • 506 Leser

Remsbahn

Der Geschichts- und Altertumsverein Lauchheim veranstaltet am Montag, 1. Juli , um 20 Uhr einen Vortrag über die Remsbahn. Alle Interessierte sind eingeladen, Informatives über die Entstehung und Geschichte der Remsbahn zu erfahren. Hauptthema ist der zweite Bauabschnitt von 1861 - 1863 mit historischem Bildmaterial und Plänen. Der Eintritt zu diesem weiter
  • 685 Leser

Rock im Kulturcafé

Vielschichtig und dennoch mit klarem Wiedererkennungswert zeigen „The Canvas Divine“ aus München am Freitag, 26. Juli, 20.30 Uhr, im a.l.s.o. ...kulturcafé, was sich aus einer zunächst schlicht erscheinenden Rockbesetzung rausholen lässt. Mächtige Gitarrenriffs treffen auf energiegeladene Chöre, treibende Beats und schwelgerische Melodien. weiter
  • 574 Leser

Rund um die Liebe

Am Samstag, 20. Juli um 20 Uhr gastiert Klaus Birk mit seinem neuen Programm „Liebe Dich oder Du kannst mich gern haben!“ in Neuler. Darin geht es um die Liebe. Deine, meine, unsere. Birk mag Schwaben und Menschen, Wähler und Gewählte, bewundert Stadt und Land, freut sich über die Qual der Wahl und singt ein fröhliches Lied den Pfeifen und weiter
  • 453 Leser

Sommerkonzert

Am Montag, 1. Juli, ab 19 Uhr sind verschiedene Ensembles des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen für ein sommerliches Konzert im Innenhof des Wasseralfinger Schlosses zu Gast. Den Abend eröffnen wird das Unterstufenorchester, das die Zuhörer in die Ferne entführen will:Schottland und die Karibik sind ihre Ziele, die Musik stammt von Julia Hahn. Das weiter
  • 621 Leser

Literaturtreff

Im Mittelpunkt des Literatur-Treffs der Stadtbibliothek Aalen im Torhaus steht am Dienstag, 2. Juli, 17 Uhr, der jüngste Roman des chilenischen Romanciers Antonio Skármeta. Dipl.-Bibl. Michael Steffel stellt das Buch, das Leben und weitere Werke Skármetas vor. In „Die Tage des Regenbogens“ erzählt der große chilenische Autor, Drehbuchschreiber weiter
  • 419 Leser

Rezeptwettbewerb

Mozzarella lässt sich gerade jetzt im Sommer vielfältig einsetzen – beispielsweise in Suppen, Saucen und Aufläufen oder ganz klassisch im Salat. Zottarella, die Mozzarella-Marke von Zott, sucht derzeit im Rahmen eines bundesweiten Rezeptwettbewerbs kreative Rezepte, die nicht nur toll schmecken, sondern beweisen, dass Mozzarella mehr kann als weiter
  • 547 Leser
Der Künstler Peter Holl widmet sich Menschen, draußen unter freiem Himmel, in Bewegung – gemalt, wie sie durch eine Scheibe erscheinen, oder besser: wie sie verschwimmen, denn oftmals wird der Blick auf sie gestört. Oder Kirmesbilder – das Leben selbst in der prallsten Form, aber aus der Vogelperspektive betrachtet, fernab des Vergnügens. Und Architekturdarstellungen, weiter
  • 564 Leser
Der Heimatverein Bühlertann veranstaltet am Samstag und Sonntag, 29. und 30. Juni, eine Bilderausstellung mit Werken von Kunstmaler und Grafiker Ernst Zipperer. Thema der Ausstellung ist „Bühlertann und Umgebung“. Dabei werden Werke mit Bühlertanner Motiven, der Tannenburg, aber auch Radierungen mit Ellwangen als Motiv gezeigt. Vernissage ist am Samstag weiter
  • 691 Leser

Freitag, 28. Juni

Mit der szenischen Lesung „Der kleine Wassermann“ von Otfried Preußler präsentiert die Württembergische Landesbühne am Freitag, 28. Juni, im Palais Adelmann in Ellwangen in zwei Vorstellungen um 14 und um 16 Uhr einen Klassiker der Kinderliteratur. Karten sind telefonisch unter (07961) 84351 oder per E-Mail an bibliothek@ellwangen.de erhältlich.Hanns-Josef weiter
  • 680 Leser

Leselust an Rieser Schulen

Spannung, Abenteuer, Geschichte, Schicksale – das Rieser Sommerlesefest bietet über 50 Lesungen und Veranstaltungen in fast allen Grund-, Haupt- und weiterführenden Schulen im Landkreis Donau-Ries. Von „Außerirdisch ist woanders!“, von „Tom Sawyer und Huckleberry“, den „Vampirjäger im Pfarrhaus“ oder „Der weiter
  • 508 Leser

Ungestümer Rock

Chelsea Light Moving nennt sich das Projekt des Sonic-Youth-Gitarristen Thurston Moore, der nicht nur für die E-Gitarren-Parts und den rauen Gesang verantwortlich ist, sondern auch für das Songwriting. Am Dienstag, 2. Juli, ab 21 Uhr spielt die Band in der Manufaktur in Schorndorf. weiter
  • 519 Leser

„Einer für Aalen – Alle für einen“

Am Samstag, 29. Juni, von 14 bis 18 Uhr, treffen sich bekannte Künstler der Aalener Musikszene, um Dr. Rolf Siedler in seiner Kandidatur zum Oberbürgermeister von Aalen zu unterstützen unter dem Motto: „Einer für Aalen – Alle für einen“. Alle Künstler spielen ohne Gage. Mit dabei sind: Markus Braun, Christian Bolz, Matthias Kehrle, weiter
  • 734 Leser

Familienrezept

Eine brasilianische Fazenda, eine portugiesische Großfamilie und zwölf Kilo Reis- das sind die Zutaten für Francisco Azevedos berührenden Roman „Hochzeitsreis“. Und mitten drin Antonio, der im Alter von 88 Jahren mit etwas Wehmut, doch ohne Groll auf ein langes Leben zurückblickt. weiter
  • 659 Leser

Figuren Theater Phoenix feiert Premiere

Das Schorndorfer Figuren Theater Phoenix feiert am Sonntag, 30. Juni, um elf Uhr die Premiere einer Inszenierung des Kinderbuchklassikers „Freunde” von Helme Heine. Und darum geht’s: Am Morgen weckt Franz von Hahn den Bauernhof. Johnny Mauser und der dicke Waldemar helfen ihm dabei. Denn richtige Freunde helfen einander. Dann geht‘s weiter
  • 627 Leser

Kinderfest

Das Kinderfest in Lauterburg beginnt um sieben Uhr mit dem Blasen der Tagwache durch den Posaunenchor Lauterburg. Weiter geht es um 13.30 Uhr mit dem Kinderfestumzug von der Panoramastraße über die Albstraße bis zum Festplatz „Schlößle“. Ab 14 Uhr folgen Auftritte des Kindergartens Lauterburg, Spiele und gemütliches Beisammensein.Festplatz weiter
  • 640 Leser

„Canada-Day“

Am Vortag des kanadischen Nationalfeiertages, dem 1. Juli 2013, feiert auch der Verein Freunde Markhams, der Partnerschaft Nördlingens, mit der kanadischen Stadt: Am Sonntag, 30. Juni, dem so genannten „Canada-Day“, findet von 16 bis 19 Uhr am Platz zwischen Rathaus und Leihhaus ein kleines Fest statt. Dort werden beispielsweise „Pancakes“, weiter
  • 593 Leser

Der Natur auf der Spur

„Affentellerschraubenblockbaumbuster“: Schon der Ausstellungstitel sprüht vor Phantasie. Phantasiereich sind daher auch die Skulpturen, die der Düsseldorfer Bildhauer Martin Schwenk in dieser Ausstellung in der Galerie im Prediger zeigt: wundersam wirkende, aus ungewöhnlichen Materialien bestehende Pflanzenwesen, in denen der Künstler mit weiter
  • 582 Leser

Dresdner Kapellknaben singen

Die Dresdner Kapellknaben geben anlässlich des 150-jährigen Bestehens des Kirchenchores Schönenberg am Samstag, 29. Juni, um 20 Uhr ein Geistliches Konzert in der Pfarr- und Wallfahrtskirche auf dem Schönenberg. Zu hören sind unter anderem Werke von Orlando di Lasso, Heinrich Schütz, Anton Bruckner, Felix Mendelssohn Bartholdy, Max Baumann und Jaakoo weiter
  • 559 Leser

Lachen und Weinen

Eine besondere Atmosphäre erwartet die Besucher des Sternstundengottesdiensts in der Heubacher St.- Ulrich-Kirche: Am Sonntagabend wird die Reihe der Sternstundengottesdienste zum Thema „Alles hat seine Zeit“ mit dem Thema „Lachen und Weinen“ fortgeführt. Dabei sein werden „Clowns im Dienst“, die ihre Arbeit als Klinikclowns weiter
  • 692 Leser

Musikpreis

Am Sonntag, 30. Juni, findet der exklusiv für die Studierenden der Berufsfachschule für Musik ausgerichtete Andrea-Gebhard-Musikpreis statt. Teilnehmen werden die besten Studierenden aller Fachrichtungen. Als besonderer Gast wird die international renommierte Geigerin und Echo-Preisträgerin Rebekka Hartmann Jurymitglied sein. Beginn des Wettbewerbs weiter
  • 481 Leser

Neuler in Farben

„Neuler in Farben“ heißt die Ausstellung mit Bildern von Christine Dietsch in der Galerie Farrenstall, Klingenstr. 9 in Neuler. Eröffnet wird sie am Samstag, 29. Juni, um 19 Uhr. Die Werke von Christine Dietsch zeigen Impressionen der Gemeinde Neuler und seinen Bewohnern – liebevoll interpretiert und umgesetzt in Aquarell & Acryl. weiter
  • 776 Leser

Open Air für Kinder

Ein Open-Air-Rockkonzert extra für Kinder gibt es am Sonntag, 30. Juni, ab 16 Uhr auf dem Heidenheimer Eugen-Jaekle-Platz. Die Band „Randale“ bringt Kids den Rock’n’Roll bei. Ihre Lieder heißen „Drei kleine Rocker“, „Läuse-Song“ oder „Hühner-Ska“. Sie handeln vom Punk-Panda Peter, vom Hardrock-Hasen weiter
  • 725 Leser

Tag des offenen Lehrgartens

Neben vielfältigen landschaftlichen und kulturellen Schönheiten verfügt der Ostalbkreis auch über die stattliche Anzahl von 15 Lehrgärten, die von den ansässigen Obst- und Gartenbauvereinen unterhalten und gepflegt werden. Am 30. Juni ist der zweite Tag des offenen Lehrgartens in diesem Jahr. Dann öffnet der bekannte Sinnesgarten in Lorch seine Tore weiter
  • 464 Leser

Jazzkonzert im Schloss-Park

Die Kulturinitiative Schloss-Scheune Essingen lädt am Sonntag, 30. Juni, um elf Uhr zu einem besonderen Konzert ein: Die „Swany Feet Warmers“ aus Schwäbisch Gmünd spielen einen Open-Air-Auftritt im Schloss-Park. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 689 Leser

Sonderführung im Urweltmuseum

Am Sonntag gibt es um 14.30 Uhr eine Sonderführung im Aalener Urweltmuseum durch die aktuelle Sonderausstellung „Mehr als nur Kalk“ mit dem Ausstellungsmacher Professor Doktor Thewalt aus Gerstetten. Die aktuelle Sonderausstellung präsentiert einmalige und besondere Mineralien und Kristalle von der östlichen Schwäbischen Alb. Faszinierend weiter
  • 682 Leser

Großdeinbacher Tauziehtage

Die Tauziehgruppe Doibacher Löwen veranstalten im Rahmen der Großdeinbacher Tauziehtage am Samstag, 29. Juni, am Sportplatz in Großdeinbach ab 17.30 Uhr ein Hobby- und Frauen-Tauziehturnier. Bei den Frauen nehmen vier Mannschaften aus Pfahlbronn, Lenglingen, Zell im Allgäu und Großdeinbach teil. Umrahmt werden die Tauziehaktivitäten ab 17 Uhr mit einem weiter
  • 427 Leser

Sommer in der Stadt

Das kulturelle Ferienprogramm für Erwachsene geht in Ellwangen in seine 16. Runde. Nach der Devise „klein, aber fein und an immer neuen Orten“ bietet die Kulturinitiative Sommer in der Stadt den Ellwangern und ihren Gästen mit Unterstützung der Stadt einen dreimonatigen Kultursommer. weiter
  • 513 Leser

Strand und Brücken

Im Terminkalender der Reggae-Fans ist sie längst zu einer festen Größe geworden – die Strand Party unter der Hochbrücke. Dort wird am Samstag, 29. Juni, aber nicht nur mit 20 Tonnen Sand und Reggae-Sound Karibik-Flair gezaubert. Am Tag darauf feiert die Samariterstiftung mit ihren Gästen das Internationale Werkstattfest. weiter
  • 5
  • 460 Leser

Termine und Tickets

Freitag, 19. Juli, 20.30 Uhr, Stiftungsfest || in situ 14 - ritmo continuoSamstag, 20. Juli, 20.30 Uhr, VIVA VOCE - Commando a cappellaMittwoch, 24. Juli, 20.30 Uhr, Dieter Thomas Kuhn & Band - Hier ist das Leben 2013Donnerstag, 25. Juli, 20.30 Uhr, Mike & The Mechanics supported by SIGGI SCHWARZ & FriendsSonntag, 28. Juli, 19 Uhr, SWR 2 weiter
  • 553 Leser
Meine FreizeitNiklasTanzer11 JahreSchüleraus AalenKinderkino Seite 2Am Freitag, 21. Juni, wird um 15 Uhr in der Stadtbibliothek in Aalen der Film „Charlie und Louise“ gezeigt. Das ist die Neuverfilmung des Kinderbuchklassikers „Das doppelte Lottchen“. Ich finde den Film sehr schön und witzig. Kinder ab acht Jahren sind bei freiem weiter
  • 621 Leser
Konzert: Zwei mal zwei Karten für ein Treffen mit „Mike & The Mechanics“ zu gewinnen

Hochkarätiges Programm

Ein abwechslungsreiches Programm erwartet die Besucher des Festivals Schloss Kapfenburg vom 19. Juli bis 28. Juli. Der Headliner in diesem Jahr sind „Mike & The Mechanics“. Die Kult-Band um Mike Rutherford, Gründungsmitglied und Gitarrist von Genesis, wird am Donnerstag, 25. Juli, um 20.30 Uhr, die historischen Mauern von Schloss Kapfenburg weiter
  • 507 Leser

Unterschriftenübergabe fast bei Nacht

Bürgerinitiative „Keine Rodelbahn im Taubental“ trifft OB Richard Arnold am Freitag am Bahnhofsplatz
Die Bürgerinitiative „Keine Rodelbahn im Taubental“ wird am Freitag um 22 Uhr OB Richard Arnold über 2000 Unterschriften gegen die Rodelbahn übergeben. Zudem hat sich der Arbeitskreis Naturschutz Ostwürttemberg (ANO) an die Stadträte gewandt – mit der Bitte, für das Taubental „angemessen“ zu entscheiden. weiter

Paraderolle für zwei Schlabbergoschen

Dui do on de sell: Schwäbisches Kabarett unterhält prächtig im Dorfhaus Lauterburg
Man muss schon ein waschechter Schwabe sein, um den Namen des Damenduos „Dui do on de sell“ auf Anhieb zu verstehen. Ist „dui do“ jetzt Petra Binder und „de sell“ Doris Reichenauer? Egal! Lustig waren die beiden aus dem Schwarzwald auf alle Fälle und malträtierten die Lachmuskeln der Besucher im Dorfhaus gewaltig. weiter
  • 748 Leser

Ein Masterplan für die Ostalb

Prof. Martina Hofmann: Das Chaos der Energiewende ist nur auf regionaler Ebene zu bewältigen
Es sollte ein rein „technischer Vortrag“ werden. Am Ende kam Prof. Martina Hofmann in der Hüttlinger Begegnungsstätte aber zu dem Schluss: Die Energiewende verläuft „chaotisch“, und der Netzausbau sei in der jetzt geplanten Dimension nicht notwendig. weiter
  • 5
  • 857 Leser

Problem am Reifen - Opel überschlägt sich mehrmals

Unfall auf der A7: Fahrer leicht verletzt

Ostalbkreis / Gemarkung Ellenberg. Gleich mehrfach überschlug sich ein Auto am Mittwoch gegen 19.45 Uhr auf der A7 zwischen den Anschlussstellen Dinkelsbühl/Fichtenau und Ellwangen an einer Böschung. Der 24-jährige Fahrer wurde  leicht verletzt und vorsorglich ins Klinikum gebracht. Ersten Ermittlungen der Autobahnpolizei zufolge

weiter
  • 5
  • 1426 Leser

Beim Abbiegen Motorroller übersehen

Rollerfahrer wird schwer verletzt

Aalen. Beim Abbiegen auf der Oberen Bahnstraße übersah am Donnerstag gegen 6.20 Uhr die 49-jährige Fahrerin eines Renault einen entgegenkommenden Motorrollerfahrer. Beide stießen zusammen, wobei sich der 46-jährige Rollerfahrer schwere Verletzungen zuzog; er musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Sachschaden entstand

weiter
  • 647 Leser

Neresheim feiert historisch

Umzug, Lagerleben und zahlreiche Auftritte der Vereine beim Stadtfest am Wochenende
Bei der 19. Auflage des Neresheimer Stadtfestes am kommenden Wochenende, 29. und 30. Juni, sind wieder zahlreiche Darbietungen der örtlichen Vereine, Geselligkeit und viel Musik geplant. Das Fest steht auch im Zeichen der Partnerstädte: Gäste aus Bagnacavallo (Italien) und Aix-en-Othe (Frankreich) haben sich angemeldet. weiter

Schlossschüler starten das Projekt "Die Römer"

 

Aalen-Wasseralfingen. Angeregt durch die Eröffnung der Sonderausstellung „Caracalla“ im Limesmuseum hat Klasse 4a der Schloss-Schule in Wasseralfingen ein Projekt unter dem Motto „Die Römer“gestartet. In Zweiergruppen erarbeiteten die Schüler und Schülerinnen verschiedene Bereiche, wie die Belagerungstechnik

weiter
  • 530 Leser

Sperrung wegen Jungkrötenwanderung aufgehoben

Schwäbisch Gmünd. Die Richard-Bullinger-Straße ist nach erfolgter Jungkrötenwanderung seit Donnerstagmorgen wieder befahrbar. Allerdings ist nicht auszuschließen, dass aufgrund der vorhergesagten Witterungsverhältnissen zum Wochenende nochmals eine kurzfristige Sperrung der Straße erfolgen wird. Dies teilt die Stadtverwaltung

weiter
  • 723 Leser

Nach tragischem Todesfall: Waiblinger Chefarzt geht

Waiblingen. Die Rems-Murr-Kliniken trennen sich vom Chefarzt der Inneren Medizin am Kreiskrankenhaus Waiblingen. Das Dienstverhältnis wird zum 31.Juli beendet, schon ab nächster Woche wird der Chefarzt in Urlaub gehen, berichtet der SWR. Jürgen Winter, Leiter der Rems-Murr-Kliniken, sagte gegenüber SWR 4, in den vergangenen Wochen

weiter
  • 4
  • 4502 Leser

Zwei Autofahrer bei Kollision verletzt

Westhausen. Im Einmündungsbereich der Landesstraße 1029 in die Bundesstraße 290 sind am Mittwochnachmittag zwei Autos  zusammengestoßen. Beide Fahrer wurden dabei verletzt. Ein 38-jährige Fahrer bog kurz vor 17 Uhr von der Landesstraße in die Bundesstraße ein und übersah dabei einen in Richtung Ellwangen

weiter
  • 1124 Leser

Regionalsport (28)

Am Ende fehlte die Kraft

Hockey, D-Jugend
Die D-Mannschaft des 1. FC Normannia Gmünd startete in Ulm in ihren zweiten Turniertag und stand gleich mehreren schweren Gegener gegenüber. weiter
  • 137 Leser

Das runde Leder rollt in Iggingen

Fußball, Jugendfußballturnier
Insgesamt 50 Jugendteams werden am 29. und 30. Juni beim traditionellenJugendfußballturnier des VFL Iggingen auf dem Igginger Sportplatz um den Titel kämpfen. weiter
  • 239 Leser

Lindach im Zeichen des Sports

Fußball, TV Lindach
Am Wochenende vom 28. bis 30. Juni gibt es beim TV Lindach im Rahmen des Gartenfests sportliche Höhepunkte wie die Vereinsmeisterschaften sowie Jugend- und AH-Fußball. weiter
  • 293 Leser

Torjägerparty mit Premiere: Die Damen feiern mit

Bei der „6. Torjägerparty“ von SCHWÄBISCHE POST und GMÜNDER TAGESPOST war es endlich soweit: Geschäftsführer Werner Gnieser (links), Sportchef Werner Röhrich (2. von links) und Sportredakteur Alexander Haag (nicht im Bild) durften erstmals auch die treffsichersten Frauenfußballerinnen ehren. Nicht weniger erfolgreich waren in der Saison weiter
  • 329 Leser

Wenn Schieben keine Schande ist

Radsport, Tour Transalp: Der fünfte Tag hatte einen Hauptdarsteller: den Passo di Mortirolo – Steigungen bis zu 18 Prozent
Der fünfte Tag hatte einen Hauptdarsteller: den Passo di Mortirolo. Steigungen bis zu 18 Prozent, und das mit schon vier Transalp-Etappen in den Beinen - die Kombination zwang manche Rennradler zum Schieben. weiter

Beeindruckte Elite

Schulsport, Fußball: Assisi-Schüler können stolz sein
Zum Einzug ins Landesfinale der besten vier Schulmannschaften Baden-Württembergs hat es zwar diesmal nicht gereicht, dennoch dürfen die Fußballer der Franz von Assisi-Schule Waldstetten mehr als stolz auf ihre Leistung im Regierungsfinale sein. weiter
  • 215 Leser

Die Brüder Kinderknecht überzeugen

Boxen, Landesmeisterschaften
Die Brüder Kinderknecht steigen in Sindelfingen bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften im Amateurboxen in den Ring und zeigten gute Kämpfe gegen starke Konkurrenten. weiter
  • 5
  • 334 Leser

Sport in Kürze

Vorverkauf auf HochtourenFußball. Bereits jetzt wurden über 3000 Dauerkarten des FC Heidenheim für die neue Saison abgesetzt. Noch bis Freitag, 28. Juni können Dauerkarteninhaber der Saison 2012/13 sowie alle FCH Mitglieder ihr Ticket im Vorverkauf erwerben. Ab dem 1. Juli startet dann der öffentliche Verkauf. weiter
  • 3479 Leser

Löwen im neuen Gewand

Tauziehen, Landesliga Württemberg/Bayern/Hessen: Wettkampf in Großdeinbach
Die Zuschauer in der Tauzieharena beim Sportplatz in Großdeinbach dürfen sich beim sechsten Wettkampftag der Tauziehlandesliga Württemberg/Bayern/Hessen auf spannende Wettkämpfe einstellen. Zum Heimwettkampf treten die „Doibacher Löwen“ mit neuen Trikots an. weiter
  • 5
  • 283 Leser

Marco Wahl holt sich Sieg

Skispringen: Michael Köhler sichert sich Platz zwei aller Klassen in der Tageswertung
Die Skispringer des Ski-Clubs Degenfeld zeigten beim ersten Wettbewerb der internationalen Dreierkonkurrenz von Bad Peterstal-Griesbach sehr gute Leistungen. Marco Wahl gewann seine Alterskategorien; Michael Köhler wird Zweiter bei den Herren und sicherte sich zudem Platz zwei aller Klassen in der Tageswertung. weiter
  • 194 Leser

Patrick Rauh holt sich den Pokal

Judo: JZ Heubach beim internationalen IT im Glaspalast in Sindelfingen mit großer Anzahl an Kämpfern vertreten
Eines der größten Judoturniere in Deutschland ist das internationale IT Sindelfingen, das im Glaspalast Sindelfingen ausgerichtet wird. Die Veranstaltung findet über zwei Tage statt, es wird auf sieben Matten gekämpft. Sven Albrecht reiste mit zahlreichen Judoka des JZ Heubach an, um sich an der Pokaljagd zu beteiligen. weiter
  • 188 Leser

Sichtung, aber auch Förderung

Kunstturnen: Zum dritten Mal in Folge erhielt der TV Wetzgau das Prädikat DTB-Talentschule
Der TV Wetzgau ist ein Paradebeispiel für Nachwuchsarbeit. Das weiß auch der Deutsche Turnerbund. Daher ist es kein Wunder, dass der TVW auch im nun beginnenden Olympia-Zyklus 2013 bis 2016 weiterhin das Prädikat DTB-Talentschule trägt. weiter
  • 219 Leser

Sportmosaik

Das Feld ist bestellt beim Verbandsligisten FC Normannia Gmünd für die kommende Saison. Das Ralph Molner zum Landesligaaufsteiger nach Waldstetten wechselt, war die überraschende Meldung am Mittwoch. Weniger überrascht hat am Abend bei der Jahreshauptversammlung die Tatsache, dass nicht ad hoc ein neuer Vereinspräsident gefunden wurde. Seit dem Ausscheiden weiter
  • 413 Leser

Zu sechst angreifen

Schwimmen, Deutsche Freiwassermeisterschaften
War im vergangenen Jahr Henning Mühlleitner bei den Deutschen Freiwassermeisterschaften aus der Sicht des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd noch ein Einzelkämpfer, geht bei den diesjährigen Titelkämpfen ab Freitag in Duisburg ein Sechser-Team an den Start. weiter
  • 211 Leser

Absolut überlegen

Hockey, 4. Verbandsliga: Normannia wird Meister
Bereits vor Beginn des letzten Spiels der Feldsaison durften sich die Herren des FC Normannia über den Meistertitel in der 4. Verbandsliga freuen. Mit einem 7:0 gegen den VfB Stuttgart verabschiedeten sie sich in die Pause. weiter
  • 200 Leser

Chancen für Köpf und Ziegler

Leichtathletik, Süddeutsche und Baden-Württembergische Meisterschaften
Mit elf Athleten wird die LG Staufen am Wochenende bei den Süddeutschen Meisterschaften der Aktiven und der Jugend U18 in Regensburg vertreten sein. Die Hoffnungsträger sind Stefan Köpf und Alexander Ziegler. weiter
  • 242 Leser

MTB-Cup mit Hobbyrennen in Böbingen

Mountainbike
Der TSV Böbingen holt zum dritten Mal den Alb-Gold Juniors-Cup in den Ostalbkreis. Das große Mountainbike-Spektakel steigt am 30. Juni rund um das Sportgelände bei der Römerhalle in Böbingen. weiter
  • 298 Leser

Schwarzer Renntag

Motorsport, VLN: 44. Adenauer ADAC Simfy-Trophy
Die Freude von Christian Kranenberg und seinem Team wurde schwer überschattet. Kranenberg gewann am Nürburgring in der VLN-Langstreckenmeisterschaft, jedoch wurde das Rennen aufgrund eines Todesfalls abgebrochen. Der von der WWG Autowelt gesponserte Gmünder: „Es war dramatisch. Da kann man nicht mehr an das Rennen denken.“ weiter
  • 193 Leser

Tauchertag im Bud-Bad in Gmünd

Tauchen: Schnuppertauchen
In ganz Deutschland fand der zweite Deutsche Tauchertag statt. Nach dem großen Erfolg des letzten Jahres, war es für das Tauch Team Schwäbisch Gmünd selbstverständlich, wieder dabei zu sein. Wer den diesjährigen Tauchertag verpasst haben sollte, kann sich jederzeit an das TTSG wenden und das Versäumte nachholen. Information gibt es auf der Homepage weiter
  • 219 Leser

Wing Tjun-Kennenlerntag mit echten Profis

Der Wing Tjun-Kennenlerntag in der „Black Belt Kung Fu Academy Waldstetten“ war ein großer Erfolg. Schulleiter Sifu Wolf-Dieter Neumann konnte nicht nur Teilnehmer aus der Region begrüßen. Sogar aus München und Maxhütte waren Teilnehmer für den Kennenlerntag angereist. Meister Sifu Wolfgang Herges (IWKA Wing Tjun Landestrainer für Deutschland) weiter
  • 5
  • 293 Leser

Alfdorfer vorne

Golf, Haghof: Rupp und Köngeter feiern Bruttosieg
Beim ersten „BurgerSchloz und Herp Ingenieure High Tech Cup“ auf dem Golfclub Haghof dominieren Anne Rupp und Willi Köngeter die Bruttoklasse. weiter
  • 333 Leser

Titel geht an die „TRW Allstars“

Fußball: IG Metall Jugend
20 Mannschaften kämpften beim diesjährigen Fußballturnier der IG Metall Jugend im Hirschbachtal um die begehrten Pokale. Die Mannschaft „TRW Allstars“ aus Alfdorf gewinnten das Finale gegen die die Magna „Schellafitzer“. weiter
  • 334 Leser

Ralph Molner geht

Fußball, Verbandsliga: Vom FCN nach Waldstetten
Überraschender Abgang beim FC Normannia Gmünd. Defensivspieler Ralph Molner (28) verlässt den Verbandsligisten und wechselt zum Landesliga-Aufsteiger TSGV Waldstetten. Dafür hat der FCN zwei weitere Neuzugänge verpflichtet: Robin Schürle von der TSG Nattheim und Benjamin Hieber vom VfB Ellenberg. weiter
  • 5
  • 1028 Leser

Überregional (84)

"Ein schwerer Gang"

Kretschmann besucht die Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem
Für Ministerpräsident Winfried Kretschmann war Yad Vashem mehr als nur ein Pflichtbesuch auf seiner Israelreise: Er zeigte sich gerührt und betroffen. weiter
  • 516 Leser

"Verantwortungslos"

Martin kritisiert Streckenführung der Tour
Zehn deutsche Radprofis gehen bei der 100. Tour de France an den Start. Besonders in der ersten Woche wollen einige von ihnen für Furore sorgen. weiter
  • 523 Leser

1. Spieltag (19. bis 21. Juli)

Hallescher FC - RB Leipzig 19.7., 20.30 Uhr MSV Duisburg - 1. FC Heidenheim Stuttgarter Kickers - Rot-Weiß Erfurt 1. FC Saarbrücken - SV Wehen Wiesbaden Hansa Rostock - Holstein Kiel Darmstadt 98 - SV Elversberg Borussia Dortmund II - VfB Stuttgart II Chemnitzer FC - VfL Osnabrück Jahn Regensburg - SpVgg Unterhaching Preußen Münster - Wacker Burghausen weiter
  • 408 Leser

2. Spieltag (26. bis 28. Juli)

SpVgg Unterhaching - Chemnitzer FC VfL Osnabrück - Borussia Dortmund II VfB Stuttgart II - Darmstadt 98 SV Elversberg - Hansa Rostock Holstein Kiel - 1. FC Saarbrücken SV Wehen Wiesbaden - Stuttgarter Kickers Rot-Weiß Erfurt - Hallescher FC RB Leipzig - Preußen Münster Wacker Burghausen - MSV Duisburg 1. FC Heidenheim - Jahn Regensburg weiter
  • 408 Leser

Alno denkt wieder an Übernahmen

Jahrelang hat der Küchenbauer Alno am Rande der Pleite gewirtschaftet. Das soll jetzt vorbei sein. Kaum ist der Schuldenberg etwas abgebaut, plant Alno sogar eine Einkaufstour. Man habe einige wenige Unternehmen im Blick, die sehr gut zu Alno passen würden, sagte Vorstandschef Max Müller gestern bei der Hauptversammlung am Stammsitz Pfullendorf. "Sie weiter
  • 647 Leser

Auf einen Blick vom 27. Juni 2013

FUSSBALL U-20-WM in der Türkei, Vorrunde Gr. E: Irak - Ägypten 2:1 (1:1) Chile - England 1:1 (1:0) Tabelle: 1. Irak alle 2 Spiele/4 Pkt., 2. Chile 4, 3. England 2, 4. Ägypten 0. Gr. F: Kroatien - Usbekistan 1:1 (0:1) Neuseeland - Uruguay 0:2 (0:1) Tabelle: 1. Usbekistan alle 2 Spiele/4 Pkt., 2. Kroatien 4, 3. Uruguay 3, 4. Neuseeland 0. TESTSPIEL Regionalauswahl weiter
  • 480 Leser

Aus für Federer und Scharapowa

Tennis in Wimbledon: Auch Petkovic schon draußen - Qualifikant Brown düpiert Hewitt
Jetzt hat es auch Roger Federer erwischt. Der siebenmalige Wimbledon-Champion scheiterte sensationell früh beim Rassenklassiker in London. Auch Maria Scharapowa und Andrea Petkovic sind raus. weiter
  • 449 Leser

Bildung wird vererbt

Die meisten Studenten haben immer noch Akademiker-Eltern
Das Deutsche Studentenwerk hat gut 15 000 Studenten befragt. Das wichtigste Ergebnis ist altbekannt: Der Zugang zu Universitätsbildung ist vor allem für diejenigen da, deren Eltern sie auch genossen haben. weiter
  • 448 Leser

Das Startgeld erlassen

Nürburgring: Ecclestone verzichtet auf Millionen
Formel-1-Mogul Bernie Ecclestone erlässt dem insolventen Nürburgring die obligatorische "Antrittsgebühr" in Höhe von 14 Millionen Euro. weiter
  • 552 Leser

Dem Volk abgehorcht

Mit Redensarten und Floskeln machten die Grimms ihre Märchen lebendig
Ich rieche, ich rieche Menschenfleisch! Sprüche wie dieser, aber auch Wendungen wie Er war lustig und guter Dinge sind den Deutschen mit der Lektüre von Grimms Märchen in Fleisch und Blut übergegangen. weiter
  • 397 Leser

Deutsche als friedliebende Grübler

Vor 200 Jahren erschien das prägende Buch"De lAllemagne" der Französin Germaine de Staël
Kaum ein Buch hat das Deutschland-Bild so nachhaltig geprägt wie das vor 200 Jahren erschienene "De lAllemagne" von Germaine de Staël. weiter
  • 482 Leser

Die Brüder und die sieben Auflagen

Die Geschichte von Grimms Kinder- und Hausmärchen ist die Geschichte einer Entwicklung, die sich über 45 Jahre und sieben Auflagen hinzog. Die erste Auflage von 1812 und 1815 (2. Band) war nicht für Kinder gedacht, sondern als Spiegel volkstümlichen Erzählgutes, das, weil es als gefährdet galt, von Jacob und Wilhelm Grimm mit wissenschaftlichem Anspruch weiter
  • 470 Leser

Die meisten Höfe gibt es in Bayern

Knapp 300 000 landwirtschaftliche Betriebe bewirtschafteten 2010 in Deutschland 16,7 Mio. Hektar. Im Osten waren sie mit durchschnittlich 227 Hektar im Schnitt fast sechsmal so groß wie im Westen. Bundesweit beschäftigten sie 1,08 Mio. Arbeitskräfte. Gut die Hälfte davon waren der Betriebsinhaber und Familienmitglieder. Knapp ein Drittel entfiel auf weiter
  • 622 Leser

Die Promi-Macht in den USA ist weiblich

Die "Forbes"-Liste der mächtigsten Prominenten wird von Frauen dominiert. Unter den ersten sechs der Liste des New Yorker Wirtschaftsmagazins sind fünf Frauen. Ganz vorn ist wieder Oprah Winfrey. Das Vermögen der Talkshow-Königin mag geschrumpft sein, ihr Einfluss ist es laut "Forbes" nicht. Ihr folgen Sängerin Lady Gaga und Regisseur Steven Spielberg. weiter
  • 491 Leser

Die Sozialerhebung: So leben deutsche Studenten

Immer mehrAbiturienten fangen direkt nach dem Schulabschluss an zu studieren. 35 Prozent der entsprechenden Schulabgänger mit Hochschulreife begannen innerhalb von drei Monaten nach dem Abschluss ein Studium, 2009 waren es erst 31 Prozent. Immer weniger Studenten arbeiten nebenher. 61 Prozent haben einen Job (2009: 66 Prozent). Im Schnitt arbeiten sie weiter
  • 460 Leser

Dopingstudie weiter ohne Abschlussbericht

In der Diskussion um die umstrittene Studie zur Aufarbeitung des Dopings in Deutschland ist kein Ende in Sicht. Überraschend wurden im Sportausschuss des Deutschen Bundestages erneut keine abschließenden Ergebnisse der 2008 in Auftrag gegebenen Arbeit präsentiert. "Wir bedauern, dass wir keinen Abschlussbericht vorlegen können", sagte Jürgen Fischer, weiter
  • 526 Leser

Drei Chinesen aus dem All

Das chinesische Raumschiff "Shenzhou-10" ist nach 15 Tagen im All zur Erde zurückgekehrt. Auf dem Bild die drei Taikonauten nach der Landung im mongolischen Grasland. Chinas Raumfahrer werden so genannt nach dem Begriff Taikong - das bedeutet soviel wie Kosmos oder Weltraum (Blick in die Welt). Foto: Actionpress weiter
  • 1386 Leser

Drei-Klassengesellschaft in der Kabine

Germanwings differenziert Angebot: Vom einfachen Sitz bis zur Komfortklasse
Lufthansa überträgt einen großen Teil ihres Europaverkehrs auf die Tochter Germanwings. Die hat Kostenvorteile, muss aber auch ihr Billig-Image abstreifen. Von Juli an hebt sie mit neuem Konzept ab. weiter
  • 711 Leser

Erfolgreich in den Seilen hängen . . .

Steuerfrau Tina Lutz aus Prien (links) und Vorschoterin Susann Beucke aus Hannover bei der Kieler Woche in den Wanten: Die beiden 22-Jährigen zeigten auch am Abschlusstag der olympischen Klassen in ihrer Gleitjolle der neuen 49er-FX-Klasse eine Top-Leistung. Bereits nach zwei von drei Wettfahrten hatten sie den Gesamtsieg sicher. Foto: Imago weiter
  • 657 Leser

Europäische Wochen in Passau

Die Europäischen Wochen in Passau sind ein kultureller Höhepunkt in Niederbayern und den angrenzenden Donaustaaten. Das Festival "Zwischen den Horizonten" bietet von morgen an bis 28. Juli eine große Auswahl der musikalischen Strömungen des Donauraumes. International renommierte Künstler wie Cellist David Geringas, die bulgarische Mezzosopranistin Vesselina weiter
  • 485 Leser

Experten rechnen mit deutlicher Belebung

Das Ifo-Institut rechnet in den kommenden Monaten mit einer deutlichen Belebung der deutschen Wirtschaft. "In den Frühjahrsmonaten hat die deutsche Konjunktur sehr deutlich Fahrt aufgenommen", sagte Ifo-Konjunktur-Chef Kai Carstensen in München. Angesichts des eher schwachen Jahresstarts korrigierte das Institut seine Wachstumsprognose für 2013 dennoch weiter
  • 597 Leser

Flexibel zu mehr Krippenplätzen

Land und Träger vereinbaren gelockerte Regeln für die Kleinkinderbetreuung
In der Kleinkindbetreuung soll zwei Jahre weniger Bürokratie herrschen. Land und Kita-Träger wollen den Ausbau der Angebote beschleunigen. Elternvertreter und Gewerkschafter befürchten Qualitätsverluste. weiter
  • 543 Leser

Flucht aus Gold lässt Kurs abstürzen

Höchster Quartalsverlust seit hundert Jahren
In der Krise flüchteten die Geldanleger in den sicheren Hafen Gold. Jetzt verlassen sie ihn wieder - und der Preis für das Edelmetall stürzt heftig ab. weiter
  • 723 Leser

Flutdrama in Indien fordert immer mehr Opfer

Tausende Menschen von Außenwelt abgeschnitten - Rettungshelikopter reißt bei Absturz 17 Menschen in den Tod
Regen und Nebel behindern die Rettungsarbeiten in den indischen Flutgebieten. Noch 4000 Menschen sind von der Umwelt abgeschnitten. weiter
  • 458 Leser

Freude, Trauer, Glück

Debüt als Cenerentola: Diana Haller
Die junge kroatische Mezzosopranistin Diana Haller singt an der Oper Stuttgart die Titelpartie in Rossinis "La Cenerentola" - und liebt Koloraturen. weiter
  • 534 Leser

Frust statt Euphorie

Nach einem Jahr unter Präsident Mursi schlittert Ägypten ins Chaos
In Ägypten steht der erste Jahrestag der Vereidigung von Präsident Mohammed Mursi bevor. Die Wut über seinen Regierungsstil ist groß. Dem ersten islamistischen Staatschef drohen Mega-Proteste. weiter
  • 447 Leser

Fußball-Bann lässt Istanbul beben

Fenerbahce und Besiktas kündigen Protest gegen die Uefa-Sperre an
Die Zeitungen schreiben von einem Schock. Die harten Strafen für den Fußball-Betrug in der Türkei vor zwei, drei Jahren haben ein Nachspiel. Die verbannten Top-Vereine Fenerbahce und Besiktas legen Protest ein. weiter
  • 572 Leser

Geheimniskrämerei um Autowrack

Prototyp von Porsche bei Brand total zerstört - Firma dementiert Millionenschaden
Für die Ludwigsburger Feuerwehr war es ein ganz normaler Einsatz. Doch das in Brand geratene Auto, das sie in einer Garage löschten, war ein ganz besonderes Fahrzeug - ein teurer Erlkönig von Porsche. weiter
  • 462 Leser

Goldpreis stürzt ab

Neues Dreijahrestief für das Edelmetall
Der Goldpreis ist gestern auf ein Dreijahrestief gestürzt. Am Nachmittag kostete die Feinunze an der Londoner Börse 952 Euro - der niedrigste Stand seit Ende August 2010. Seit Anfang Juni verlor die Feinunze Gold damit knapp ein Fünftel ihres Wertes. Gründe für die Talfahrt des Edelmetalls seien vor allem ein stärkerer Dollar sowie eine verbesserte weiter
  • 459 Leser

Google muss sensible Daten nicht streichen

EU-Gericht betont die Meinungsfreiheit
Google kann nicht gezwungen werden, objektiv zwar richtige, aber persönlich "abträgliche" Daten aus seinem Suchmaschinen-System zu entfernen. weiter
  • 729 Leser

Größere Gruppen in Kitas möglich

Mit einer Reihe von Übergangslösungen wollen sich die baden-württembergische Landesregierung und die Kita-Träger für den näherrückenden Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz für Kleinkinder wappnen. Ein gemeinsam beschlossenes "Flexibilisierungspaket" sieht unter anderem die Möglichkeit vor, auf zwei Jahre befristet größere Krippengruppen zu bilden. weiter
  • 436 Leser

Harting nur auf Platz zwei hinter Wierig

Diskus-Olympiasieger Robert Harting hat seine zweite Saison-Niederlage erlitten - diesmal in einem Weltklassefeld gegen den Magdeburger Olympiasechsten Martin Wierig. 18 Tage nachdem die Siegesserie des zweimaligen Weltmeisters nach 35 Erfolgen seit August 2010 gerissen war, reichten die 67,10 dem 28 Jahre alten Berliner nur zu Rang zwei. Wierig bezwang weiter
  • 451 Leser

Haushalt entzweit EU-Gipfel

Dennoch Milliarden Euro gegen Jugendarbeitslosigkeit
Mit einem milliardenschweren Maßnahmenbündel sagt die EU der Jugendarbeitslosigkeit in Europa den Kampf an. Dazu wollen die Staats- und Regierungschefs auf dem EU-Gipfel heute und morgen Fördergelder aus EU-Töpfen vorzeitig freigeben. Belastet wird das Treffen in Brüssel von dem ungelösten Streit um die EU-Finanzen bis 2020. Dabei dringt die Bundesregierung weiter
  • 413 Leser

Hochwasser stützt Konsum

Wiederaufbau wirkt wie Konjunkturspritze - Bürger geben mehr Geld aus
In den Hochwassergebieten beginnen die Menschen damit, die Schäden zu beseitigen. Das wirkt letztlich wie ein Konjunkturprogramm, sagen Forscher. Doch auch ohne Flut steigt die Konsumbereitschaft. weiter
  • 684 Leser

Jede Menge Spekulationen um Mario Gomez

Der Berater von Mario Gomez, Uli Ferber, hat die anhaltenden Spekulationen um den Torjäger von Bayern München dementiert. "Er ist sich mit keinem Verein einig und wird in den nächsten Tagen ganz normal in München mittrainieren", sagte Ferber: "Alles weitere sind momentan nur Spekulationen." Mehrere Medien hatten zuletzt berichtet, dass sich Gomez (27) weiter
  • 482 Leser

Jedes Kind kennt Playmobil

Firmeninhaber Horst Brandstätter ist auch mit 80 jeden Tag im Büro
Es gibt wohl kein Kind in Deutschland, das noch nie mit Plastikfiguren von Playmobil gespielt hat. Firmeninhaber Horst Brandstätter wird jetzt 80 Jahre alt - und sieht noch immer jeden Tag nach dem Rechten. weiter
  • 866 Leser

Kampf um Bachmann-Preis

Literaturtage in Klagenfurt durch Einsparungen bedroht
Der Ingeborg-Bachmann-Preis in Klagenfurt könnte ab 2014 den Sparmaßnahmen des Österreichischen Rundfunks (ORF) zum Opfer fallen. Nun hagelt es Kritik: Allein die Diskussion beschädige das Ansehen, klagt die Jury in einem Offenen Brief an ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz. Schriftsteller Uwe Tellkamp, der 2004 gewonnen hat, nennt die Pläne skandalös. weiter
  • 459 Leser

Keine Rolle rückwärts

Regierung und Landwirte sehen Kompromiss mit kritischen Augen
Die deutschen Bauern wollen möglichst schnell Klarheit, wie ihre Förderung durch die EU künftig aussieht. Bauernpräsident Joachim Rukwied wehrt sich gegen die Verteufelung der Tierhaltung. weiter
  • 628 Leser

Kim Kulig droht mehr als ein Jahr Verletzungspause

Fußball-Nationalspielerin Kim Kulig wird womöglich länger als zwölf Monate ausfallen. Wie am Dienstag bei einem erneuten Eingriff am rechten Knie der Mittelfeldspielerin vom 1. FFC Frankfurt festgestellt wurde, ist die Verletzung umfangreicher als erwartet. Nachdem nun unter anderem die Bohrkanäle der gerissenen Kreuzbandplastik aufgefüllt wurden und weiter
  • 394 Leser

KOMMENTAR · HOMO-EHE: Signal für Legalisierung

Die Entscheidung des Obersten Gerichtshofs der USA, Homo-Ehen faktisch zu legalisieren, ist fraglos ein historischer Meilenstein. Schließlich ist es erst 17 Jahre her, dass Bill Clinton - wie Barack Obama ein an und für sich sozialliberaler Präsident - jenes "Defense of Marriage"-Gesetz unterschrieb, das die Ehe rechtsverbindlich als Bund zwischen Mann weiter
  • 431 Leser

KOMMENTAR · KRIPPENPLÄTZE: Pragmatischer Ansatz

Auf den letzten Metern drehen die Landesregierung und die Kita-Träger im Südwesten noch an kleinen Stellschrauben. Ein bisschen Lockerung bei den Gruppengrößen hier, ein bisschen weniger Bürokratie da: Fünf Wochen vor Inkrafttreten des Rechtsanspruchs auf einen Betreuungsplatz für Kinder zwischen einem und drei Jahren sind die neuesten Maßnahmen mehr weiter
  • 404 Leser

KOMMENTAR: Echter Fortschritt

Man hätte es kaum noch für möglich gehalten: Die EU-Agrarpolitik wird reformiert. Nach jahrelangen Streitereien einigten sich die EU-Staaten und Europa-Parlamentarier auf einen Kompromiss. Damit ist klar: Europas Landwirtschaft muss grüner und nachhaltiger werden. Dass der ökologische Wandel langsamer erfolgt als von der EU-Kommission vorgeschlagen, weiter
  • 572 Leser

LEITARTIKEL · EU: Voran im Trippelschritt

Ob Agrarreform, Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit oder Regionalpolitik - Europa befindet sich derzeit im Zustand "Unter Vorbehalt". Solange es keine Einigung über das Budget der kommenden sieben Jahre gibt, kann die EU keine verbindlichen Beschlüsse fassen. Daran wird auch der heute und morgen stattfindende EU-Gipfel kranken. Brisante Themen auf weiter
  • 475 Leser

Leute im Blick vom 27. Juni 2013

Rudi Völler Rudi Völler (53), Sportchef des Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen, hat vor dem Landgericht Düsseldorf einer Vergleichszahlung von 50000 Euro zugestimmt. Bei dem Rechtsstreit ging es um Feuchtigkeit in der Ex-Villa des Weltmeisters von 1990, der das Anwesen 2011 für 3,8 Millionen Euro verkauft hatte. Völler hatte vor Gericht die Lacher weiter
  • 531 Leser

Londons Luxussorgen

Den Superreichen in London kann es gar nicht teuer genug sein. Doch selbst in der britischen Hauptstadt erregt nun ein Haus Aufsehen. weiter
  • 455 Leser

Merkel gibt Kroaten einen Korb

Teilnahme am Fest zum EU-Beitritt abgesagt - Zagreb deckt Mörder
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat ihre Teilnahme an den Feiern zum EU-Beitritt Kroatiens am Sonntag abgesagt und damit Streit und Aufregung in Zagreb ausgelöst. Anlass des Zwists ist ein Mordfall. weiter
  • 513 Leser

MITTWOCH-LOTTO

26. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 2 22 31 32 39 43 Superzahl2 SPIEL 77 6 9 4 4 3 2 1 SUPER 6 1 7 8 5 2 5 ohne Gewähr weiter
  • 711 Leser

NA SOWAS . . . vom 27. Juni 2013

Aus einem Swiss-Flugzeug nach New York sind 1,2 Millionen Dollar (rund 920 000 Euro) verschwunden - und zugleich 50 Millionen zurückgelassen worden. Ein FBI-Sprecher bestätigte, dass das Geld auf einem Flug von Zürich nach New York verloren gegangen war. Erst zwei Tage nach Landung der Maschine sei der Verlust bei der Kontrolle der versiegelten Container weiter
  • 470 Leser

Neuer Ärger für Tausendsassa Tapie

Ex-Adidas-Besitzer unter Betrugsverdacht
Dem französischen Unternehmer Bernard Tapie droht ein Betrugsverfahren. Auch für Ex-Präsident Sarkozy und IWF-Chefin Lagarde ist die Affäre pikant. weiter
  • 543 Leser

NOTIZEN vom 27. Juni 2013

Prostituierte für Priester? Die Staatsanwaltschaft in Rom ermittelt laut italienischen Medien gegen einen mutmaßlichen Prostitutionsring, der katholischen Priestern Minderjährige zugeführt haben soll. Ein wegen sexuellen Missbrauchs Minderjähriger verurteilter Ex-Pfarrer habe der Polizei die Namen von neun Geistlichen genannt, die sich regelmäßig mit weiter
  • 423 Leser

NOTIZEN vom 27. Juni 2013

Theaterskandal in Berlin Berlin hat einen Theaterskandal: Der Intendant der Volksbühne, Frank Castorf, hat dem Regisseur Vegard Vinge in einem Brief vorgeworfen, im Stück "12-Spartenhaus" das Publikum mit einer "stinkenden Masse" beworfen zu haben. Vinge hatte bereits 2012 bei einer Inszenierung mit Theaterkot provoziert. Schwerwiegender soll gewesen weiter
  • 423 Leser

NOTIZEN vom 27. Juni 2013

Verdächtige überwacht Die zwei Tunesier, die verdächtigt werden, einen Terroranschlag mit Modellflugzeugen geplant zu haben, waren seit mindestens Mitte 2012 im Visier von Behörden. Dies verlautete aus Sicherheitskreisen. Wegen befürchteter Anschläge wurden laut Uni Stuttgart auch die Daten der Internetkonten der beiden Studenten überwacht. Dauerrede weiter
  • 441 Leser

NOTIZEN vom 27. Juni 2013

Sportclub holt Jullien Fußball: Bundesligist SC Freiburg hat den 20-jährigen Verteidiger Christopher Jullien verpflichtet. Der Franzose kommt vom Zweitliga-Klub AJ Auxerre. Jullien spielt bei der U-20-WM und kommt mit Verspätung. Vertrag für Mwene Fußball: Abwehrspieler Philipp Mwene hat beim Bundesligisten VfB Stuttgart einen Profivertrag bis 2016 weiter
  • 448 Leser

NOTIZEN vom 27. Juni 2013

Mord bleibt ungesühnt Laichingen - Der Mordfall "Laichinger Blumenhändler" wird nach über zweieinhalb Jahren ungelöst zu den Akten gelegt. "Auch nach Ausschöpfung aller sich bietender Ermittlungsansätze im In- und Ausland ist es nicht gelungen, die Tat aufzuklären", teilte die Ulmer Staatsanwaltschaft mit. Im Oktober 2011 war der 44-Jährige in der Nähe weiter
  • 349 Leser

NOTIZEN vom 27. Juni 2013

Post weitet Paketnetz aus Die Deutsche Post reagiert auf den boomenden Online-Handel und schafft 20 000 neue Paketannahmestellen. Die Hälfte der neuen "Paketshops" des Lieferdienstes DHL solle bis Ende dieses Jahres kommen, der Rest 2014, teilte die Deutsche Post mit. Kunden könnten in den Shops künftig bereits frankierte Pakete, Päckchen und Retoursendungen weiter
  • 725 Leser

Physikunterricht aus dem All

Lehrstunde live: Ein Höhepunkt des Fluges von "Shenzhou 10" war eine Physik-Unterrichtsstunde der Astronautin für rund 60 Millionen chinesische Schüler aus dem All. Mit Experimenten zeigte Wang Yaping die Auswirkungen der Schwerelosigkeit. Unter anderm schob sie einen Kollegen allein mit der Kraft ihrer Fingerspitze an die Wand und schluckte Wassertropfen, weiter
  • 381 Leser

Regeln in Baden-Württemberg

Gesetze zum Nichtraucherschutz gibt es in allen Bundesländern. In Baden-Württemberg trat die Regelung im Sommer 2007 und dann im März 2009 in neuer Fassung in Kraft. Seitdem gilt: Gaststätten müssen rauchfrei sein, können aber abgeschlossene Raucherräume einrichten. Rauchen in Einraumkneipen ist erlaubt, wenn der Gastraum nicht größer als 75 Quadratmeter weiter
  • 492 Leser

Rentner gesteht Missbrauch seiner Enkelin

Ein 70-Jähriger aus Herbrechtingen (Kreis Heidenheim) hat vor Gericht zugegeben, seine Enkeltochter über Jahre sexuell schwer missbraucht zu haben. "Ich bin schuldig", sagte der Rentner zu Prozessbeginn vor dem Landgericht Ellwangen. Er räumte ein, sich in den Jahren 2003 bis 2011 an seiner anfangs etwa acht Jahre alten Enkelin vergangen zu haben sowie weiter
  • 678 Leser

Rund um die Uhr versorgt

Kindertagesstätte mit 24-Stunden-Service: Am 12. Juli geht "Topkids" in Kirchheim unter Teck (Kreis Esslingen) an den Start. Zu Beginn werden die Eltern der dort betreuten Kinder von verlängerten Öffnungszeiten profitieren können, Anfang 2014 können sie dann auch Übernachtungen für ihren Nachwuchs buchen. Personalengpässe für den stationären Bereich weiter
  • 498 Leser

Satiriker Priol und Barwasser verlassen Anstalt

Das ZDF stellt seine Satiresendung "Neues aus der Anstalt" in der bisherigen Form ein. Wie der Sender gestern mitteilte, verabschieden sich die Protagonisten Urban Priol und Frank Markus Barwasser nach noch ausstehenden zwei Sendungen am 1. Oktober von dem Format. Das ZDF kündigte an, die Politsatire danach umzubauen und unter dem neuen Titel "Die Anstalt" weiter
  • 429 Leser

Schäuble: Spielraum vorhanden

Minister stellt Bundeshaushalt 2014 vor - Opposition nennt Zahlenwerk unseriös
Die Ansichten über die Etatpläne der Bundesregierung gehen weit auseinander. Finanzminister Schäuble hält Wahlversprechen der Union und Sparpläne für vereinbar. Die Opposition spricht von einem Witz. weiter
  • 495 Leser

Sieben schlafende Jünglinge

Der 27. Juni ist als Siebenschläfertag in die Wettergeschichte eingegangen. Der Name geht auf eine Legende von sieben schlafenden Jünglingen zurück. Während der Christenverfolgung sollen sie im Jahr 251 in eine Höhle eingemauert worden sein. Am 27. Juni 446 erwachten sie und bezeugten den Glauben an die Auferstehung. Lange wurden sie als Heilige verehrt weiter
  • 443 Leser

Spritpreise im Echtzeitvergleich

Autofahrer in Deutschland sollen das neue Informationssystem für Spritpreise in Echtzeit noch vor dem Ende der Hauptreisezeit im Sommer nutzen können. "Wenn hier alle an einem Strang ziehen, gehe ich davon aus, dass die Autofahrer noch in diesem Sommer die ersten Preisdaten abrufen können", erklärte der Präsident des Bundeskartellamtes, Andreas Mundt. weiter
  • 617 Leser

Start ins Ungewisse

3. Liga: Heidenheim gegen Duisburg - oder?
Den Fußball-Drittligisten aus Baden-Württemberg bleiben zum Saisonauftakt die Top-Favoriten der Spielklasse erspart. Kuriose Konstellation: Der 1. FC Heidenheim startet womöglich sogar verspätet in die Saison. Der Vorjahrs-Fünfte trifft laut dem gestern vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) veröffentlichten Spielplan am ersten Rundentag (19. bis 21. Juli) weiter
  • 508 Leser

STICHWORT · VATIKANBANK: Orden und Bistümer als Kunden

Als "Vatikanbank" wird das "Institut für die religiösen Werke" (Istituto per le Opere di Religione, IOR) bezeichnet. Das IOR ist jedoch nur im eingeschränkten Sinne eine Bank. Typische Dienstleistungen wie die Vergabe von Krediten bietet es nicht an. Hauptzweck des 1942 gegründeten Instituts ist laut Statuten die Verwaltung von Kapital, dessen Erträge weiter
  • 432 Leser

Streit um Überwachung

Briten verweigern Auskunft über Abhörprogramm Tempora
Deutschland und die EU machen Druck auf London, Details ihrer Internet-Überwachung offenzulegen. Doch die Briten reagieren mit einem kargen Nein. weiter
  • 465 Leser

Terrorist Carlos erneut verurteilt

Auch Berufungsgericht verhängt lebenslange Haft
. Der als Carlos bekanntgewordene frühere Top-Terrorist Ilich Ramírez Sánchez ist erneut zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Berufungsgericht in Paris machte den 63-jährigen Venezolaner damit gestern verantwortlich für vier Attentate in den Jahren 1982 und 1983 auf Bahnhöfe, Züge und ein Magazin in Frankreich. Bei den Anschlägen waren elf Menschen weiter
  • 416 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Fußball, U-20-WM in der Türkei, Vorrunde 3. Spieltag Gr. A: Spanien - Frankreich ab 19.45 Uhr Gr. B: Portugal - Kuba ab 15.45 Uhr Radsport, Tour de France, Präsentation der Teams in Porto Vecchio/Korsika ab 18.45 Uhr SPORT 1 Motorrad, GP der Niederlande in Assen 1. Freies Training, Moto3, MotoGP, Moto2 ab 9/9.50/10.50 Uhr 2. Freies Training weiter
  • 501 Leser

Umstrittener Helikopter-Deal vorerst auf Eis?

Die Union hat Äußerungen aus der SPD widersprochen, wonach der Verteidigungsausschuss des Bundestags einen Hubschrauber-Deal zwischen dem Verteidigungsministerium und dem Unternehmen Eurocopter vorerst gestoppt hat. Der Obmann der CDU/CSU-Fraktion, Henning Otte, bezichtigte seinen SPD-Kollegen Rainer Arnold gestern der Lüge. Der Verteidigungsausschuss weiter
  • 525 Leser

Und dann die Handys zum Himmel

Mitfilmen oder mitfeiern? Statt beim Konzert zuzuhören, sind viele Zuschauer mit ihren Smartphones beschäftigt
Bei vielen Veranstaltungen werden Smartphones gereckt - um Fotos und Videos später bei Facebook und Twitter zu posten. "Ich war da" ist die Botschaft. weiter
  • 522 Leser

US-Gericht stärkt Rechte Homosexueller

Die Befürworter der Homo-Ehe in den USA haben vor dem Obersten Gerichtshof des Landes einen großen Sieg errungen: Der Supreme Court kippte ein Bundesgesetz, das nur traditionellen Ehen von Mann und Frau Vorteile bei Steuern und Erbschaften gewährte. Das Gesetz zur Verteidigung der Ehe aus dem Jahr 1996 verstoße gegen das in der Verfassung verankerte weiter
  • 476 Leser

Viel Applaus beim Üben

Die Bayern absolvieren erste Einheit unter neuem Trainer Pep Guardiola
Der FC Bayern München hat am gestrigen Mittwoch das Training unter Pep Guardiola aufgenommen. Die Mannschaft ist noch nicht komplett, die erste Einheit vor rund 10 000 Zuschauern verlief unspektakulär. weiter
  • 563 Leser

Vorschriften oft missachtet

Forscher kritisieren Nichtraucherschutz
Baden-Württemberg soll den Nichtraucherschutz weiter verschärfen, fordern die Heidelberger Krebsforscher. Nach ihren Recherchen werden nicht einmal die geltenden Vorschriften überall eingehalten. weiter
  • 549 Leser

Was für ein Jojo-Sommer!

Siebenschläfertag wird frisch und regnerisch - Doch Besserung ist in Sicht
Heute ist Siebenschläfertag. Und: "Ist der Siebenschläfer nass, regnets ohne Unterlass", sagt die Bauernregel. Ob dies zutrifft, bezweifeln Meteorologen. Fest steht: Nächste Woche bessert sich das Wetter. weiter
  • 459 Leser

Weiter auf Erholungskurs

Konjunktur und chinesische Geldpolitik helfen
Positiv aufgenommene Konjunkturdaten und abebbende Sorgen um das chinesische Finanzsystem haben den Aktienmarkt gestern angetrieben. Der Dax setzte seine Erholung vom Vortag fort. Die von der chinesischen Zentralbank signalisierte Bereitschaft, den Bankensektor mit frischem Geld zu versorgen, stützte den Markt erneut. Für zusätzlichen Auftrieb hätten weiter
  • 639 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Rezession in Frankreich Die Wirtschaft Frankreichs ist im ersten Quartal zum zweiten Mal seit 2009 in die Rezession gerutscht. Von Januar bis März sei das Bruttoinlandsprodukt (BIP) zum Vorquartal um 0,2 Prozent gesunken, teilte die französische Statistikbehörde Insee in Paris auf Basis einer zweiten Erhebung mit. Stellenindex steigt leicht Die Nachfrage weiter
  • 741 Leser

Öfter Sorgerecht im Land entzogen

Die Behörden im Südwesten haben vergangenes Jahr in über tausend Fällen Eltern das Sorgerecht entzogen. Betroffen davon waren 520 Mädchen und 498 Jungen. Das bedeutet gegenüber 2011 eine Zunahme um 17 Prozent, wie das Statistische Landesamt gestern mitteilte. Die meisten Kinder (42 Prozent) waren unter 6 Jahre alt, 35 Prozent waren im Alter von 6 bis weiter
  • 417 Leser

Leserbeiträge (3)

Welpenspiel im sommer

Beobachtet man unsere Hunde in der Sommerhitze, so können wir viel von ihnen lernen. Sie liegen tagsüber auf dem kalten boden und werden erst in den kühlen Abendstunden aktiv. Deshalb hat es sich auch bewährt die Welpenschule während der Sommermonate am Abend anzubieten. zur Abkühlung steht den Welpen auch ein Planschbecken

weiter
  • 5
  • 3674 Leser

Schwabsberger „Triple“ der ganz besonderen Art

Schwabsbergs Kegler stehen im DKBC-Pokal erneut im „Final Four“

Mit einem hart umkämpften 2 : 6 Auswärtserfolg beim SKC Nibelungen Lorsch schafften Schwabsbergs Erstligakegler zum dritten Mal in Folge den Sprung ins „Final Four“, dem Finalturnier um den DKBC-Pokal der Männer.Mit dem verdienten Auswärtserfolg

weiter
  • 4791 Leser