Artikel-Übersicht vom Samstag, 29. Juni 2013

anzeigen

Regional (5)

Der Himmel weint für die 70er

Unzählige Gratulanten säumen dennoch unerschrocken den Zug – Festabend im ZFLS-Casino
„Bisher hat den 1943ern immer die Sonne geschienen,“ kommentierte eine Zuschauerin den Bindfadenregen und hielt ihren Regenschirm schützend über das Blumengebinde. Doch das Wetter konnte die Altersgenossen nicht schrecken. Schon beim Abmarsch am Sebaldsplatz wurden die Schirme aufgespannt, unter die auch Bürgermeister Dr. Joachim Bläse schlüpfte, weiter

Infos zur Rodelbahn aus erster Hand

Herstellerfirma und Stadtverwaltung beantworten vor Ort im Taubental Fragen von Stadträten und Bürgern
Knapp 100 Stadträte und vor allem Kritiker der Rodelbahn haben sich am Samstag den Verlauf der Bahn im Taubental angeschaut und sich bei Stadtverwaltung und Hersteller-Firma gut vier Stunden lang über das Projekt informiert. Fazit dieses Bürgerinfotags: Die Skepsis überwiegt, die Mehrheit der Stadträte ist gegen die Rodelbahn. weiter

Neue Serie von Enkeltrickanrufen?

Polizei warnt die Bevölkerung erneut eindringlich
Auch wenn nur wenige solcher betrügerischen Anrufe zum Erfolg und damit den Betrüger zum Geld führen, warnt die Polizei nochmals eindringlich vor der Betrugsmasche. Denn im Erfolgsfall ist es oft ein fünfstelliger Betrag, den die Betrüger erbeuten. Am Freitagmorgen wurden wieder zumindest zwei Ellwangerinnen angerufen und um finanzielle Hilfe angegangen. weiter
  • 5
  • 1025 Leser

Polizeibericht

Schlägerei am Kalten MarktSchwäbisch Gmünd. Die Insassen eines VW Golf gerieten am Samstag um 2.25 Uhr mit Passanten vor dem City-Center aneinander. Die anfänglich verbalen Zwistigkeiten gingen in Tätlichkeiten über, wobei eine Person zu Boden ging und getreten wurde. Dies erfüllt den Tatbestand einer so genannten „Gefährlichen Körperverletzung“. weiter
  • 1066 Leser

Offiziell: Tunnel öffnet später

Regierungspräsident nennt November als neuen Termin / Tunnelfest am 20. Juli
Regierungspräsident Johannes Schmalzl hat den für September geplanten Termin für die Eröffnung des Gmünder Einhorntunnels offiziell auf November verschoben, nur bei ganz optimalem Bauverlauf könnte die Doppel-Röhre schon im Oktober in Betrieb gehen. Beobachter hatten damit schon länger gerechnet. weiter
  • 5
  • 1684 Leser

Überregional (90)

"50 ist noch kein Greisenalter"

Weltstar Anne-Sophie Mutter, die heute runden Geburtstag feiert, über Karriere und Musikmarkt
Mit 80 will die Geigerin keine Konzerte mehr geben, doch ans Aufhören denkt Anne-Sophie Mutter noch lange nicht. Heute feiert das einstige Wunderkind - mit 13 von Karajan entdeckt - ihren 50. Geburtstag. weiter
  • 415 Leser

"Frisches" Moderatoren-Duo

Nina-Azizi und Chris Fleischhauer moderieren künftig im Internet die Ziehung der Lottozahlen. Azizi hat iranische Eltern und wuchs im Saarland auf. Mit elf Jahren stand sie erstmals auf der Bühne - beim Märchenballett "Der gestiefelte Kater" im Saarländischen Staatstheater. Später studierte Azizi in Wien und Hamburg Musik und Theater. Nebenbei spielte weiter
  • 335 Leser

"Keiner darf arrogant sein"

Vorstandschef Riguzzi über die Sanierung von Hartmann und den Umgang mit Mitarbeitern
Ein Chef muss verlässlich sein, sagt Rinaldo Riguzzi. Der scheidende Vorstandschef der Paul Hartmann AG spricht über die Sanierung des Pflege- und Hygienespezialisten und seine Krebserkrankung. weiter
  • 645 Leser

"Schon jetzt wird es eng"

Feuerwehr lehnt Verantwortung für Tunnelbau an ICE-Neubaustrecke ab
Die Tunnelarbeiten auf der Baustelle der Neubaustrecke Stuttgart-Ulm gehen zügig voran. Doch es droht Ungemach: Da es kein Brandschutzkonzept gibt, könnte die Baustelle stillgelegt werden. Die Bahn dementiert. weiter
  • 399 Leser

"Schon wieder ein Finale"

Bayern Münchens Martinez freut sich auf das Endspiel gegen Brasilien
Der Confed Cup hat sein Traumfinale: Welt- und Europameister Spanien trifft auf den wiedererstarkten Gastgeber Brasilien. Egal, welches Team gewinnt - mindestens ein Spieler von Bayern München ist dabei. weiter
  • 310 Leser

30 000 Muslime wollen die Ökumene fördern

Ein Freitagsgebet mit mehr als zehntausend Männern - und Zuschauer sind ausdrücklich erwünscht. Die als politisch liberal geltende Muslimvereinigung Ahmadiyya Muslim Jamaat (AMJ) sucht offensiv den Kontakt mit der deutschen Öffentlichkeit und will Vorurteile über den Islam aufbrechen. Deshalb organisiert sie alljährlich ein Treffen, zu dem fast alle weiter
  • 350 Leser

Anlauf für eine "zweite Revolution"

Millionen Ägypter wollen Mursi zum Rücktritt zwingen - Armee zieht Truppen zusammen
Ägypten steht unmittelbar vor der Zerreißprobe: Am Wochenende wollen Aktivisten mit riesigen Demonstrationen Präsident Mursi entmachten. Doch auch seine islamistischen Befürworter sind auf der Straße. weiter
  • 336 Leser

Anne-Sophie Mutter

Seit mehr als 35 Jahren begeistert die 1963 in Rheinfelden geborene Ausnahmegeigerin Anne-Sophie Mutter das Publikum in allen großen Konzertsälen der Welt. Ihre Karriere begann 1976 in Luzern. Dirigent Herbert von Karajan nannte sie ein "Wunder". 1977 debütierte sie unter seiner Leitung bei den Salzburger Festspielen. Heute lebt die zweifache Mutter weiter
  • 306 Leser

Arbeiten 280 Meter unter der Erdoberfläche

Der Albaufstieg zwischen Aichelberg und Hohenstadt gilt als eine der größten Herausforderungen beim Bau der Schnellbahntrasse Stuttgart-Ulm. Mit dem 8806 Meter langen Boßlertunnel, der 485 Meter langen und bis zu 85 Meter hohen Filstalbrücke und dem 4847 Meter langen Steinbühltunnel wird auf 14,6 Kilometern Länge eine Höhendifferenz von 330 Metern überwunden. weiter
  • 335 Leser

Auf einen Blick vom 29. Juni 2013

FUSSBALL U-20-WM in der Türkei, Vorrunde Gr. C: Australien - Türkei 1:2 (0:0) El Salvador - Kolumbien0:3 (0:2) Abschlusstabelle: 1. Kolumbien alle 3 Sp./7 Pkt., 2. Türkei 6, 3. El Salvador 3, 4. Australien 1. Gr. D: Griechenland - Paraguay 1:1 (0:0) Mali - Mexiko 1:4 (0:2) Abschlusstabelle: 1. Griechenland alle 3 Spiele/ 5 Punkte, 2. Paraguay 5, 3. weiter
  • 398 Leser

Aus Braunschweig in die Profiliga NBA

Atlanta Hawks verpflichten Dennis Schröder
Basketball-Profi Dennis Schröder hat den Sprung über den großen Teich geschafft. Der 19-Jährige wechselt von Braunschweig zu den Atlanta Hawks. weiter
  • 301 Leser

Autofabriken statt Zechen

Das Saarland hat sich wirtschaftlich erfolgreich von seiner Kohle-Vergangenheit verabschiedet
Bergbauland, das war einmal. Heute dominieren Maschinenbau und Autoindustrie. Das Saarland zählt zu den wenigen Regionen in Europa, die einen grundlegenden Strukturwandel mit Erfolg bewältigten. weiter
  • 559 Leser

Beamtenbund ruft zu Protest auf

Der Beamtenbund ruft heute, Samstag, zu einer Demonstration gegen Einsparungen der grün-roten Landesregierung auf dem Rücken der Staatsdiener auf. Zur Kundgebung samt Protestmarsch in Stuttgart rechnet der Verband mit mehreren tausend Teilnehmern. Die Regierung hatte kürzlich beschlossen, die Besoldungserhöhung für die Tarifbeschäftigten im öffentlichen weiter
  • 343 Leser

Bei Qualität kein Rabatt

Ministerin entzieht Gustav-Siewerth-Akademie staatliche Anerkennung
Der südbadischen Gustav-Siewerth-Akademie mit ihren neun Studenten wurde die staatliche Anerkennung entzogen. Sie genügt nicht den Vorgaben des Landeshochschulgesetzes. Jetzt wird geklagt. weiter
  • 658 Leser

Beitrittsverhandlungen mit Serbien

Serbien feiert die Entscheidung, als sei es schon EU-Mitglied geworden. Belgrad darf aber nur über einen Beitritt verhandeln, haben die Staats- und Regierungschefs der 27 EU-Staaten beschlossen. Spätestens im Januar 2014 sollen die Gespräche beginnen. Mit dem Kosovo wird parallel dazu ein Stabilisierungs- und Assoziierungsabkommen angestrebt. Dies ist weiter
  • 363 Leser

Bolschoi-Ballett entlässt seinen Star Ziskaridse

Der Kleinkrieg im Moskauer Bolschoi-Theater hat ein neues Opfer. Startänzer Nikolai Ziskaridse (39) muss das Haus verlassen. Intendant Anatoli Iksanow hat seinen am 30. Juni auslaufenden Vertrag als Solist und Tanzpädagoge nicht verlängert. Ziskaridse, seit 1992 am Bolschoi, machte in den vergangenen Jahren durch Kritik am eigenen Theater Schlagzeilen. weiter
  • 382 Leser

Boom um Babybauch

Großbritannien fiebert Kates Niederkunft entgegen
In zwei Wochen ist der Geburtstermin: Großbritannien bekommt sein ersehntes "Royal Baby". Dass dessen Geschlecht immer noch nicht bekannt ist, tut dem Babyfieber keinen Abbruch - ganz im Gegenteil. weiter

Bradl erstmals in Startreihe eins

Motorrad-Pilot Stefan Bradl (Zahling) hat beim Großen Preis der Niederlande das beste Qualifying-Ergebnis seiner MotoGP-Karriere geholt. In Assen sicherte sich der 23-Jährige auf seiner Honda in 1:34,878 Minuten den dritten Startplatz für die Dutch TT heute (15 Uhr/Sport1) und startet damit erstmals aus der ersten Startreihe. In der Moto3 geht Jonas weiter
  • 410 Leser

Bundestag billigt Bildungssparen und Fluthilfefonds

Das Betreuungsgeld kann künftig auch für die Altersvorsorge oder Bildungssparen eingesetzt werden. Mit den Stimmen der schwarz-gelben Koalition verabschiedete der Bundestag gestern das entsprechende Gesetz, an das die FDP ihre Zustimmung zu der Leistung für Eltern geknüpft hatte, die ihre Kleinkinder zu Hause betreuen wollen. Demnach soll einen Bonus weiter
  • 361 Leser

Der Sommer lässt auf sich warten - mindestens bis Dienstag

Regenschauer in der Landeshauptstadt: Auch wenn die Temperaturen in den nächsten Tagen in Deutschland wieder etwas ansteigen werden - der langersehnte Sommer lässt weiter beharrlich auf sich warten. Denn mindestens noch bis Dienstag strömt kalte Luft aus dem Norden in den Südwesten. "Diese hält die Temperaturen im Keller, so dass der Gedanke an ,Sommer weiter
  • 373 Leser

Die Approbation

Wer die Zulassung als Arzt will, braucht eine Approbation. Voraussetzung dafür sind ein Medizinstudium und eine gesundheitliche und charakterliche Eignung. Die Zulassung kann von der Behörde entzogen werden, wenn sich ein Arzt unzuverlässig oder unwürdig verhält. Als Grundlage dafür dient die Bundesärzteordnung. Danach gilt ein Arzt als unzuverlässig, weiter
  • 277 Leser

Die Qual der Kragenbären

Proteste gegen umstrittene Tierfarmen in China nehmen zu
Eine völlig legale Form der Tierquälerei ist in China Alltag: In hunderten Farmen wird Kragenbären Gallenflüssigkeit abgezapft. Ein lukratives Geschäft für die Pharmaindustrie. Doch es formiert sich Widerstand. weiter
  • 385 Leser

Die stille Qual der Kragenbären

Proteste gegen umstrittene Farmen in China - In einer schmerzhaften Prozedur wird den Tieren Galle abgezapft
Eine völlig legale Form der Tierquälerei ist in China Alltag: In hunderten Farmen wird Kragenbären Gallenflüssigkeit abgezapft. Ein lukratives Geschäft für die Pharmaindustrie. Doch es formiert sich Widerstand. weiter
  • 5
  • 313 Leser

Fieberkurve der Wirtschaft

Der Deutsche Aktienindex wird seit 25 Jahren notiert
Das Fieberthermometer der deutschen Wirtschaft wird 25: Am 1. Juli 1988 notierte der Dax erstmals an der Frankfurter Börse. Unterm Strich hat der Deutsche Aktienindex Anlegern satte Gewinn beschert. weiter
  • 506 Leser

Fliegen ist das beste Gefühl

X-Games in München: Burnquist, ein Urgestein des Skateboardens
Rekord-Medaillengewinner Bob Burnquist tritt bei den X-Games in München in der Disziplin Skateboard Big Air an. Auch abseits der Wettbewerbe lotet der Mann gerne seine Grenzen aus. weiter
  • 360 Leser

Franck Ribéry macht es amtlich

Geeinigt hatten sich Franck Ribéry und der FC Bayern schon Anfang Juni, nun ist die Vertragsverlängerung endgültig unter Dach und Fach. Gestern unterschrieb der französische Mittelfeldstar den Vertrag bis 2017. "Ich bin sehr glücklich. Ich habe immer gesagt, ich fühle mich beim FC Bayern heimisch", so Ribéry, "ich habe ein gutes Gefühl für mich und weiter
  • 309 Leser

Für ein anderes Bild des Islam

30 000 Muslime wollen bei Treffen in Karlsruhe Ökumene fördern
Eine Messehalle als Moschee, zehntausende knien zum Gebet auf dem grauen Teppich. Mit ihrem Jahrestreffen und Aufklärung wollen die Ahmadiyya Muslime in Karlsruhe für ein anderes Islambild sorgen. weiter
  • 419 Leser

Gallensaft, Pasten, Pulver und Amulette

Ihres Gallensaftes wegen werden Kragenbären in China in engen Käfigen gehalten und mithilfe eines Metallkatheters in einem schmerzhaften Prozess gemolken. Der Vorgang verursacht gallenkolikähnliche Schmerzen, eitrige Wunden und Störungen des gesamten Magen-Darm-Traktes. In der chinesischen Medizin wird der Gallensaft seit rund 3000 Jahren unter anderem weiter
  • 442 Leser

Geduldsprobe mit geteiltem Ende

Wimbledon: Nach langem Warten erreicht Haas die dritte Runde - Brown und Kerber raus
Regen hat in Wimbledon mal wieder für Verzögerungen gesorgt. Tommy Haas hatte mit den Wetterkapriolen keine Probleme, Angelique Kerber geriet ebenso wie Dustin Brown völlig aus dem Tritt. weiter
  • 368 Leser

Gesetz macht Vorgaben

Das Landeshochschulgesetz von 2005 legt in § 71, 2 fest: "Die staatliche Anerkennung ist zu widerrufen, wenn die Voraussetzungen für die Anerkennung weggefallen sind und diesem Mangel trotz Aufforderung nicht fristgemäß abgeholfen worden ist." Den Studierenden muss die Möglichkeit zum Abschluss ihres Studiums eingeräumt werden. eb weiter
  • 437 Leser

Gewinne eingebüßt

Trotz Sorgen über China ein Halbjahresplus von 4,6 Prozent
Der deutsche Aktienmarkt hat gestern dem Tempo der jüngsten Erholungsrally etwas Tribut gezollt. Nach einem kurzen Ausflug über die Marke von 8000 Punkten büßte der Dax seine zwischenzeitlichen Gewinne wieder ein. Die Halbjahresbilanz weist ein Plus von 4,56 Prozent aus. "Trotz der Aussagen eines Sprechers der chinesischen Notenbank, dass die Liquiditätsrisiken weiter
  • 480 Leser

Großbritannien: Bald Kinder von drei Elternteilen?

Als weltweit erstes Land plant Großbritannien, künstliche Befruchtungen mit den Genen von drei Elternteilen zu ermöglichen. Sally Davies, die höchste medizinische Regierungsberaterin, gab eine entsprechende Empfehlung ab. Die Methode soll helfen, Menschen mit ganz bestimmten unheilbaren, vererbbaren Krankheiten - sogenannten mitochondrialen Fehlfunktionen weiter
  • 393 Leser

Grüne: Wirtschaft darf Bachelor nicht entwerten

Die Grünen im Landtag appellieren an die Wirtschaft, den Bachelor nicht zu entwerten. "Personalmanager fordern von Bewerbern immer häufiger den Master-Titel, obwohl sie sie hinterher oft nicht in anderen Positionen und zu höheren Gehältern als die Bachelor-Absolventen einsetzen", sagte der Abgeordnete und Wissenschaftsexperte Kai Schmidt-Eisenlohr in weiter
  • 410 Leser

Hier rollt der Rubel

Die Radprofis der Tour de France 2013 dürfen wieder mit einer Menge Preisgeld rechnen, zum 100. Jubiläum hat Organisator ASO aber auf eine Aufstockung verzichtet. Es sind diesmal wieder über zwei Millionen Euro abzuschöpfen. Den größten Brocken erhält weiterhin der Gesamtsieger. Der Träger des Gelben Trikots darf sich in Paris erneut über 450 000 Euro weiter
  • 322 Leser

HINTERGRUND: Royaler Nachwuchs für alle

Souvenir-Hersteller warten auf Namen und Geburtstermin
Wenn es um kitschige Souvenirs zu Ereignissen im Hause Windsor geht, sind die Briten Könige. Normalerweise gedenken sie diesen mit Geschirrtüchern, Schmuck-Tellern und Tassen. Zur Hochzeit von Prinz William und Kate im April 2011 gab es zwar auch ein offizielles Geschirr. Doch vor allem schräge, inoffizielle Erinnerungsstücke wie billige Nachahmungen weiter
  • 336 Leser

Hoffnung für Illegale in den USA

Senat stützt Einwanderungsreform - Massive Kontrollen
Nach langem Tauziehen hat der US-Senat grünes Licht für eine umfassende Einwanderungsreform gegeben. Die Gesetzesvorlage sieht eine massive Verstärkung der Kontrollen an der Grenze zu Mexiko vor. Im Gegenzug sollen die meisten der etwa 11 Millionen illegalen Immigranten in den USA nach einer Wartezeit von 13 Jahren die US-Staatsbürgerschaft erhalten weiter
  • 299 Leser

Hungerstreik droht zu eskalieren

Stadt München: Wohl der Kinder in Gefahr
Dem Camp der hungerstreikenden Asylbewerber in München droht die Zwangsräumung. Die Stadtverwaltung verlangt, dass Kinder das Lager verlassen. weiter
  • 274 Leser

Im Getriebe der Schicksalsräder

Große Stimmen: Münchner Opernfestspiele starten mit "Il Trovatore"
Ein kolossales Bühnenbild und mächtig viel Spektakel - aber auch große Stimmen: Die Münchner Opernfestspiele starteten mit Giuseppe Verdis "Il Trovatore". Umjubelt: Anja Harteros und Jonas Kaufmann. weiter
  • 481 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Bescheidener Übervater

Markus Hörwick ist der Mediendirektor des Fußball-Bundesligisten FC Bayern München. Der erklärte kurz vor der offiziellen Vorstellung des neuen Trainers Pep Guardiola am vergangenen Montag, warum diese um genau 12.05 Uhr beginnen würde. Um 12 Uhr hätte nämlich die Tagesschau ihren Platz und würde über die wirklich wichtigen Dinge berichten. Die wirklich weiter
  • 355 Leser

Kinderpornos in der Zelle von Dutroux?

In der Haftzelle des belgischen Kindermörders Marc Dutroux (56) soll Medienberichten zufolge ein Kinderporno-Video gefunden worden sein. Das pornografische Material sei inmitten einer auf den ersten Blick unverdächtigen Fernsehdokumentation versteckt gewesen, berichteten die Zeitungen der Mediengruppe Sudpresse und Het Nieuwsblad gestern. "In der Haftzelle weiter
  • 299 Leser

Kindertauglicher Palast mit 21 Zimmern

Die königliche Familie Windsor hat vor der Geburt des ersten Kindes von Prinz William und seiner Frau, Herzogin Kate, den Kensington Palast für eine Million Pfund (umgerechnet 1,17 Millionen Euro) kindertauglich machen lassen. Auf Kosten des Steuerzahlers werden in dem großzügigen Wohntrakt mit 21 Zimmern über vier Etagen unter anderem das Dach erneuert weiter
  • 302 Leser

KOMMENTAR · BRANDSCHUTZ: Großes Versäumnis

Nun also wieder der Brandschutz. Nach dem Berliner Flughafen und dem Stuttgarter Fernsehturm trifft es jetzt womöglich die Neubaustrecke Stuttgart-Ulm. Obwohl im Planfeststellungsbeschluss eindeutig schon vor Baubeginn gefordert, liegt offenbar noch immer kein tragfähiges Konzept für den Steinbühltunnel vor, auch gibt es keine Gruben- und Rettungswehr weiter
  • 433 Leser

KOMMENTAR · USA: Mit falschen Motiven

Vor acht Monaten wäre in den USA jene umfassende Einwanderungsreform, die nun mit einer klaren Mehrheit vom Senat verabschiedet wurde, unmöglich gewesen. Die Republikaner hatten Jahre lang die Einbürgerung von illegal in den USA lebenden Ausländern als "Amnestie für elf Millionen Verbrecher" verbrämt. Dass sie diesen nun den Weg ebnen wollen, die amerikanische weiter
  • 279 Leser

KONJUNKTURREPORT: Nicht wirklich dynamisch

Im zweiten Halbjahr kommt der Aufschwung - die meisten Konjunkturpropheten nahmen vor sechs Monaten beim Prinzip Hoffnung Zuflucht. Genützt hat es nichts. Zur Jahresmitte tritt die deutsche Wirtschaft praktisch auf der Stelle: Nach einem Mini-Minus im ersten Quartal ein leichtes Plus im zweiten Jahresviertel. Zudem blieb der Auftragseingang in den vergangenen weiter
  • 528 Leser

Leidenschaftlicher Segler und Akkordeonspieler

Unaufgeregt und bescheiden tritt Rinaldo Riguzzi auf. Der gebürtige Schweizer (66), beim Schweizer Militär zuletzt Oberst im Generalstab, ist verheiratet und Vater eines Sohnes. Zu seinen Leidenschaften gehört unter anderem das Segeln auf dem Bodensee. Er liebt Musik, spielt sehr gut Akkordeon - und hat vor, auch in Zukunft mit dem Hartmann-Chor oder weiter
  • 470 Leser

LEITARTIKEL · KROATIEN: Der Magnet Europa

Braucht Europa mitten in seiner größten Krise wirklich ein neues Mitglied? Noch dazu ein Nachkriegsland in der wirtschaftlichen Dauerkrise? Wer aus Exportschwäche, Arbeitslosigkeit, der hohen Verschuldung Kroatiens Hinweise auf künftige Belastungen der Union ableitet, hat leider recht. Nicht recht hat, wer daraus schließt, Kroatien und die anderen schwierigen weiter
  • 370 Leser

Letzter EM-Test der DFB-Frauen vor Rekordkulisse

Japan - da war doch was? Ausgerechnet den Gegner, gegen den die deutschen Fußballerinnen im Viertelfinale der Heim-WM 2011 die bitterste Niederlage ihrer Länderspielgeschichte erlitten, haben sie sich zum Abschluss der EM-Vorbereitung eingeladen. Europameister Deutschland gegen Weltmeister Japan: Das Duell füllt heute (17.45 Uhr/ARD) sogar fast die weiter
  • 302 Leser

Leute im Blick vom 29. Juni 2013

Gwyneth Paltrow Hollywoodstar Gwyneth Paltrow (40) räkelt sich in dem jetzt in den USA veröffentlichten Trailer für ihren neuen Film in schwarzer Unterwäsche lasziv in einem Türrahmen. In "Thanks for Sharing" geht es um Männer und Frauen mit Sexsucht. Hauptdarsteller Mark Ruffalo muss sich dabei nicht nur der ständigen Nacktheit im Alltag erwehren, weiter
  • 339 Leser

Lotto geht ins Netz

Heute letzte Ziehung im TV
Die Ziehung der Lottozahlen wird künftig im Wechsel von einer Frau und einem Mann präsentiert. Allerdings nichtz mehr im Fernsehen. weiter
  • 350 Leser

Lotto geht mit männlicher Glücksfee ins Netz

Heute letzte Ziehung im TV - Marion Caspers-Merk: Einnahmen trotz aggressiver privater Konkurrenz gestiegen
Die Ziehung der Lottozahlen wird künftig im Wechsel von einer Frau und einem Mann präsentiert. Allerdings wird sie nicht mehr im Fernsehen übertragen, sondern via Internet verbreitet. weiter
  • 382 Leser

Magenknurren im Museum

Schwarzwälder Schinken landet auf immer mehr Tellern. Seit gestern hängt er auch in einem Museum. Dort darf er aber nur betrachtet werden. weiter
  • 355 Leser

Merkel wegen Abgasnormen in der Kritik

Die Bundesregierung hat ihre Blockadehaltung gegen strengere EU-Klimaschutzvorgaben für Autos gegen heftige Kritik von Umweltschützern und Opposition verteidigt. Es sei völlig richtig, dass sich die Regierung und Kanzlerin Angela Merkel (CDU) persönlich für die Interessen der deutschen Autoindustrie einsetzten, betonte Vize-Regierungssprecher Georg weiter
  • 420 Leser

Microsoft reagiert auf Kritik der Nutzer

US-Softwarekonzern stellt mit Windows 8.1 eine neue Version des Betriebssystems vor
Nach nur acht Monaten im Handel präsentiert Microsoft mit Windows 8.1 bereits eine neue Version. Sie räumt mit einigen Problemen des Vorgängers auf. weiter
  • 432 Leser

Mieterbund: Wohnen im Land so teuer wie nie

Wohnen ist nach Angaben des Deutschen Mieterbundes Baden-Württemberg so teuer wie nie. Im Schnitt belasten Wohnkosten das Budget eines Mieterhaushaltes mit knapp 35 Prozent, sagte der Landesvorsitzende Rolf Gaßmann gestern bei einer Pressekonferenz in Mannheim. Er warnte zugleich vor einer "neuen Wohnungsnot" in Ballungsräumen und Universitätsstädten. weiter
  • 308 Leser

Monsignore in Haft

Neuer Skandal um Vatikanbank - Bargeld aus der Schweiz geschmuggelt?
Kaum soll die affärenträchtige Vatikanbank reformiert werden, ist sie schon wieder in den Schlagzeilen. Drei Männer wurden unter Betrugs- und Korruptionsverdacht festgenommen, darunter ein hoher Geistlicher. weiter
  • 348 Leser

NA SOWAS

Ob das nun ein Schnäppchen ist, sei dahingestellt: Für ein Mittagessen mit Yahoo-Chefin Marissa Mayer hat ein Unbekannter bei einer Wohltätigkeitsauktion 90000 Dollar (rund 70 000 Euro) hingelegt. Das ist zwar fast das Vierfache dessen, was die Organisatoren erwartet hatten. Doch im Vergleich zu ähnlichen Auktionen fiel das Gebot günstig aus. So brachte weiter
  • 372 Leser

Neubaustrecke droht Stopp

Fehlendes Brandschutzkonzept gefährdet Schnellbahntrasse Stuttgart-Ulm
Ein fehlendes Brandschutzkonzept könnte das vorläufige Aus für die Neubaustrecke Stuttgart-Ulm bedeuten. Womöglich wird die Baustelle stillgelegt. weiter
  • 411 Leser

NEUE BÜCHER: Pep gewährt tiefe Einblicke

Der Hype um den neuen Fußballtrainer des FC Bayern, Pep Guardiola, ist riesig. Doch vieles über seine Person bleibt selbst in den unzähligen Berichten im Fernsehen und Internet im Dunkeln. Was ist Guardiola für ein Mensch? Welches Verhältnis zu den Spielern pflegte er bei seiner bisher einzigen Trainerstation, dem FC Barcelona? Wie ist sein Verhältnis weiter
  • 388 Leser

Neues Sündenregister

Formel-1-Teams erhalten bald Punkte wie in Flensburg
In der Formel 1 herrschen künftig Flensburger Verhältnisse. In einem neuen Sündenregister erhalten die Fahrer von 2014 an Strafpunkte für Regelverstöße, bei zwölf Punkten folgt eine automatische Sperre für das nächste Rennen. Diesen Beschluss verkündete der Motorsport-Weltrat des Internationalen Automobilverbands Fia gestern. Die Anzahl der Strafpunkte weiter
  • 370 Leser

Neun Millionen Euro nur für Porto

Rentner werden über Anpassung informiert - Mini-Plus im Westen
Am 1. Juli steigen die Renten im Westen nur um 0,25 Prozent. Da kostete das Versenden des Bescheids in manchen Fällen mehr. Im nächsten Jahr spricht viel für eine deutlich stärkere Erhöhung. weiter
  • 371 Leser

NOTIZEN vom 29. Juni 2013

Bayreuth wird teurer Besucher der Bayreuther Festspiele müssen sich auf höhere Ticketpreise einstellen. Im nächsten Jahr werden dem neuen kaufmännischen Geschäftsführer Hans Dieter Sense zufolge die Eintrittspreise leicht angehoben, um Tariferhöhungen für die Mitarbeiter auszugleichen. Denn seitens der öffentlichen Hand sei keine höhere Unterstützung weiter
  • 325 Leser

NOTIZEN vom 29. Juni 2013

Kritik an Grass Mecklenburg-Vorpommerns SPD-Ministerpräsident Erwin Sellering hat die Äußerung des Literaturnobelpreisträgers Günter Grass scharf kritisiert, Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) habe in ihrer FDJ-Zeit in der DDR Anpassung und Opportunität gelernt. "Bei allem Respekt vor Grass als Schriftsteller: Solche Schmähungen des Lebens in der DDR weiter
  • 366 Leser

NOTIZEN vom 29. Juni 2013

Chelsea will Lewandowski Fußball - Nach Informationen der englischen Zeitung Daily Mirror erwägt der FC Chelsea, ein Angebot für Robert Lewandowski vom deutschen Vizemeister Borussia Dortmund vorzulegen. Die Londoner sind auf der Suche nach einem Top-Stürmer. Außerdem teilte der FC Chelsea gestern mit, dass er den früheren Nationalspieler Marko Marin weiter
  • 319 Leser

NOTIZEN vom 29. Juni 2013

Verdacht erhärtet Bühlertal - Nach dem Feuer in der historischen Berghof-Klinik in Bühlertal (Kreis Rastatt) verdichten sich die Hinweise auf Brandstiftung. Die Arbeit von Spürhunden und weitere Ermittlungen erhärteten den entsprechenden Verdacht, berichteten Polizei und Staatsanwaltschaft gestern. Ein technischer Defekt sei mit an Sicherheit grenzender weiter
  • 371 Leser

NOTIZEN vom 29. Juni 2013

Preisanstieg im Land Steigende Nahrungsmittelpreise haben im Juni für einen Preisanstieg im Südwesten gesorgt. Der Verbraucherpreisindex erhöhte sich im Vergleich zum Vorjahr nach vorläufigem Stand um 1,7 Prozent, teilte das Statistische Landesamt mit. Bundesweit zog die Teuerung an Angaben des Statistischen Bundesamtes gegenüber dem Juni des Vorjahres weiter
  • 422 Leser

NOTIZEN vom 29. Juni 2013

Polizist erschießt Nackten Der Nackte, der gestern im Berliner Zentrum mit einem Sägemesser einen Polizisten bedrohte, wurde erschossen. Laut Staatsanwaltschaft hat der Mann durch den Schuss aus einer Polizeipistole einen tödlichen Lungendurchschuss erlitten. Es spreche einiges für Notwehr des Beamten. Die genauen Umstände würden jetzt geprüft. Der weiter
  • 383 Leser

Nur vier Top-Frauen weiter

Von den zehn am höchsten eingestuften Spielerinnen haben in Wimbledon nur vier die dritte Runde erreicht - so wenige wie nie zuvor bei einem Grand-Slam-Turnier. Angelique Kerber schied gestern als Nummer sieben der Setzliste aus. Nicht mehr im Turnier sind außerdem Victoria Asarenka (Weißrussland/an 2 gesetzt), Maria Scharapowa (Russland/3), Sara Errani weiter
  • 272 Leser

Plattfußfallen gegen die Polizei

Den nächtlichen Einbruch in ein Juweliergeschäft in Baden-Baden hatten die unbekannten Täter sorgfältig vorbereitet. Um die schnelle Anfahrt der Polizei zum Tatort zu unterbinden, legten sie auf dem Zufahrtsweg so genannte Krähenfüße auf die Straße, teilte die Polizei am Freitag mit. Als ein Zeuge bei der Polizei anrief, um drei verdächtige Männer zu weiter
  • 366 Leser

Regeln gegen Menschenhandel

Der Bundestag hat ein Gesetz zur Eindämmung von Menschenhandel und Zwangsprostitution verabschiedet. Die Regierungskoalition setzte damit kurz vor Fristende eine EU-Richtlinie von 2011 zum Kampf gegen Menschenhandel in deutsches Recht um. Die Regelung sieht härtere Sanktionen beim Menschenhandel sowie beim Organhandel vor. Ferner unterstellt sie "Prostitutionsstätten" weiter
  • 257 Leser

Reiten: Schwerer Sturz in Aachen

Ein schwerer Sturz von Springreiter Andreas Kreuzer hat gestern das sportliche Geschehen beim CHIO in Aachen überschattet. Der 22-Jährige aus dem deutschen Perspektivkader stürzte mit seinem zehn Jahre alten Wallach Balaounito am Aussprung eines Oxers kopfüber auf den Rasen und blieb zunächst regungslos liegen. Im Krankenhaus gab es dann Entwarnung: weiter
  • 569 Leser

Rückschlag für Maschinenbauer

Rückschlag für Deutschlands Maschinenbauer: Im Mai lagen die Auftragseingänge preisbereinigt (real) um 5 Prozent unter dem Vorjahreswert, wie der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) bekanntgab. "Während die Nachfrage aus dem Ausland ihr Vorjahresniveau immerhin halten konnte, enttäuschten die Inlandsbestellungen mit minus 14 Prozent auf weiter
  • 464 Leser

Rösler-Plan zur Netzneutralität stößt auf Skepsis

Eine geplante Regelung des Wirtschaftsministeriums zur Netzneutralität stößt bei den betroffenen Telekomverbänden auf wenig Gegenliebe. "Das bringt uns nicht weiter", sagte Jürgen Grützner, Geschäftsführer des Branchenverbandes VATM, der "Frankfurter Rundschau". "Das ist ein Schnellschuss, der in sich widersprüchlich und missverständlich ist." In einem weiter
  • 454 Leser

SPD im Dauertief

Union kann in Umfrage leicht punkten
Der öffentlich ausgetragene Zwist an der Parteispitze hat die SPD laut einer Umfrage in der Wählergunst weiter sinken lassen. Die Sozialdemokraten verloren im ZDF-"Politbarometer" zwei Punkte und rutschten mit 26 Prozent auf den schlechtesten Stand in dieser Befragung seit gut zwei Jahren. Dagegen legte die Union um einen Punkt zu und erreichte mit weiter
  • 327 Leser

Spekulationen um RAG und Thyssen Krupp

Neue Spekulationen über einen Einstieg der RAG-Stiftung beim angeschlagenen Industriekonzern Thyssen Krupp haben für einen deutlichen Kursanstieg der Aktie gesorgt. Ein Sprecher der RAG Stiftung sprach von einem "sattsam bekannten Gerücht". Es gebe keine Gespräche, sagte er. Thyssen Krupp wollte die Spekulationen nicht kommentieren und verwies auf die weiter
  • 435 Leser

STICHWORT: Fünfzehn Titel stets dabei

In den Deutschen Aktienindex (Dax) finden die 30 wichtigsten in Deutschland gehandelten Aktien Eingang. Kriterien sind die Marktkapitalisierung, also der Börsenwert des Unternehmens (Kurs mal ausgegebener Aktien), der Streubesitz, also der Anteil der Aktien, der nicht in festem Besitz ist, der bei mindestens 5 Prozent liegen muss. Der Streubesitz ist weiter
  • 519 Leser

SWR-Fernsehen soll regionaler werden

Der SWR will in seinem Fernsehprogramm stärker auf Regionales setzen. Das kündigte der Südwestrundfunk (SWR) gestern nach einer Sitzung des Rundfunkrates in Mainz an. "Im gesamten Programm werden beide Bundesländer und damit der Südwesten stärker spürbar", teilte SWR-Intendant Peter Boudgoust mit. "Wir werden mehr Akzente setzen bei regionalen Dokumentationen, weiter
  • 263 Leser

Säfte, Pasten, Pulver

Ihres Gallensaftes wegen werden Kragenbären in China in engen Käfigen gehalten und mithilfe eines Metallkatheters in einem schmerzhaften Prozess gemolken. Der Vorgang verursacht gallenkolikähnliche Schmerzen, eitrige Wunden und Störungen des gesamten Magen-Darm-Traktes. In der chinesischen Medizin wird der Gallensaft seit rund 3000 Jahren unter anderem weiter
  • 394 Leser

Tote bei Aufruhr in Ägypten

Gegner und Anhänger Mursis gehen aufeinander los
Zwei Menschen sind gestern Abend bei Krawallen in der ägyptischen Stadt Alexandria getötet worden. Gegner und Anhänger des Präsidenten Mohammed Mursi hatten sich zu nächtlichen Demonstrationen formiert und waren aneinandergeraten. Einer der Toten war ein 21-jähriger Amerikaner, der für ein US-Kulturzentrum arbeitete und Fotos machte, hieß es in ersten weiter
  • 360 Leser

Tour startet zum 100. Mal

Zehn deutsche Profis beim Rad-Spektakel, das heute auf Korsika beginnt
Heute startet die Tour de France in ihre 100. Ausgabe. Das Rennen verspricht spannende Duelle um den Gesamtsieg und könnte für die deutschen Fahrer schon früh zum Erfolg werden. weiter
  • 321 Leser

TV-SPORT

EUROSPORT Fußball, U-20-WM in der Türkei, 3. Spielt. Gr. F: Kroatien - Neuseeland Sa., ab 17.30 Gr. E: Ägypten - England Sa., ab 20.00 Radsport, Tour de France, 1. Etappe Porto Vecchio-Bastia (213 km) Sa., ab 11.45 2. Et.: Bastia - Ajaccio (156 km) So., ab 13.15 SPORT 1 Fußball, Confed-Cup in Brasilien Um Platz 3: Uruguay - ItalienSo., ab 17.55 Motorrad, weiter
  • 352 Leser

Verdi und Wagner

Startenor Jonas Kaufmann konzentriert sich derzeit auf Partien in Verdi-Opern, gehört aber gleichermaßen zu den Helden des Wagner-Fachs. Was verbindet Wagner und Verdi? "Beide haben sich von der Nummernoper verabschiedet. In der durchkomponierten Form können Sie die Spannung über das ganze Stück immer weiter steigern, bis es, wie im ,Tristan, ganz am weiter
  • 357 Leser

Voith baut weitere Stellen ab

Der Heidenheimer Anlagenbauer Voith verlängert die Standortsicherung nur unter Vorbehalt bis zum 30. September. Geschäftsführung und Betriebsrat verhandeln derzeit über eine zusätzliche Kapazitätsanpassung im Kerngeschäft Papiertechnik. Rund 380 Stellen hat der weltweit führende Papiermaschinenbauer in diesem Geschäftsbereich in Heidenheim abgebaut weiter
  • 479 Leser

Von "Dr. Frankenstein" wachgerüttelt

Gesundheitsministerin Altpeter dringt nach Ärzte-Skandal auf Konsequenzen - Streit mit dem Bund
Der Schutz der Patienten müsse durch mehr Transparenz verbessert werden, fordert Gesundheitsministerin Katrin Altpeter. "Dr. Frankenstein" an einer Heilbronner Klinik hat die Politik wachgerüttelt. weiter
  • 376 Leser

Vorrang für die Konversion

Land unterstützt Kommunen bei Umwandlung früherer Militärflächen
Wirtschaftsminister Schmid rückt die Förderung der Umnutzung frei werdender militärischer Flächen in den Fokus: Alle Ressorts sollen betroffene Städte bei ihren Programmen stärker berücksichtigen. weiter
  • 398 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Portugals Defizit wächst Portugals Haushaltsdefizit ist im ersten Quartal 2013 auf 10,6 Prozent der Wirtschaftsleistung geklettert. Das sind 2,7 Punkte mehr als im Vorjahreszeitraum. Damit dürfte es schwieriger werden, das mit den Geldgebern vereinbarten Defizit-Ziel von 5,5 Prozent für 2013 zu erreichen. Verhaltenes Kion-Debüt Europas größter Hersteller weiter
  • 516 Leser

Ärger um Briten-Rabatt

Cameron setzt sich durch und trübt Harmonie beim EU-Gipfel
Es sollte ein Gipfel der Harmonie werden. Doch wieder mal wurden die Briten zu Störenfrieden, die auf dem Treffen der EU-Staats- und Regierungschefs in Brüssel das Erreichte in den Schatten stellten. weiter
  • 316 Leser

Leserbeiträge (6)

Gier und Arroganz der Banker und "Babybauch"

zu BLICK und BRENNPUNKT vom 29.06.13

"weiß man doch, dass die Welt bei diesem Ereignis zuschauen will, und hat sich daher entschieden, dem Publikum etwas Theatralik zu bieten": Aufhören, bitte aufhören, mit dieser Volksverdummung! Berichten wir lieber über "Großbritannien erstreitet sich mehr "Briten-Rabatt" aus der überregionalen

weiter
  • 5
  • 9177 Leser

Frauenbund Westhausen spendet

Anlässlich des Muttertagskonzerts vom Musikverein Westhausennach der Abendmesse, hat der Frauenbund Westhausen Sekt ausgeschenkt.Der Erlös von 250.—Euro konnte Herrn Pfarrer Matthias Reiner für den Blumenschmuck der Pfarrkirche St. Mauritius übergeben werden.

weiter

Frauenbund Westhausen zu Gast bei Weleda

Bei strahlendem Sonnenschein machten sich 25 Frauen auf den Weg zum Kräutergarten der Fa. Weleda bei Wetzgau.

Vor Ort wurden die Damen mit einem Erfrischungsgetränk empfangen. Nach der Begrüßung führte Herr Sonne fachkundig durch den Kräutergarten. Er erklärte die Heil- und Pflegewirkung der verschiedenen Pflanzen

weiter

Königin der Nacht

Seit mehr als zwanzig Jahren wird im Hause Reitzig jährlich mit Spannung und Vorfreude

auf die ’Nacht der Königin’ gewartet. In diesem Jahr war es wieder soweit.

Die ’Königin der Nacht’ (Selenicereus grandiflorus) ließ ihren Glanz mit vier Blüten

in der Nacht zum 29. Juni erstrahlen. Gespannt ist man

weiter
  • 10148 Leser

Totengedenken

Die SHW-Bergkapelle gedenkt im Rahmen des 200-jährigen Jubiläums auch ihrer verstorbenen Mitglieder.

Die kleine Gedenkfeier findet am Sonntag, 14.07.2013, um 19 Uhr auf dem Friedhof in Wasseralfingen statt.

Alle Mitglieder der Bergkapelle, sowie die Angehörigen unserer verstorbenen Mitglieder sind dazu herzlich eingeladen.

weiter
  • 3939 Leser

VR-Tag des Talents 2013

Einladung zum „VR-Tag des Talents“ und zum Sommerfest am 7. Juli 2013 an der Skihütte in Bartholomä

Im Rahmen des Sommerfestes 2013 wird der „VR Tag des Talents“ für Kinder der Altersklassen Schüler 6-12 (Jg. 2002-2008) als Erlebniscrosslauf rund um den Wirtsberg durchgeführt. Bei dem Geländelauf

weiter