Artikel-Übersicht vom Sonntag, 30. Juni 2013

anzeigen

Regional (100)

SCHAUFENSTER

Brahms und Bruch genießenGleich zwei Mal lädt das Aalener Sinfonieorchester zum Sommerkonzert ein. Am Freitag, 12. Juli, um 19.30 Uhr, spielen die Sinfoniker im Albrecht-Ernst-Gymnasium in Öttingen, am Samstag, 13. Juli, um 19 Uhr, ist das Konzert in der Festhalle in Unterkochen zu hören. Der Eintritt zu beiden Konzerten ist frei.Eröffnet wird das Konzert weiter
  • 811 Leser

Viel Kritik an der Rodelbahn

Stadtverwaltung und Hersteller beantworten Fragen – Gegner durch Antworten nicht ungestimmt
Für Stadträte wie auch für interessierte Bürger – der Informationstag zur Rodelbahn im Taubental war am Samstag eine gute Gelegenheit für Anmerkungen und Fragen zu dem Projekt. Diese kamen denn auch zuhauf. weiter
Kurz und bündig
Gruppenabend SHG COMODie Selbsthilfegruppe COMO (chronisch entzündliche Darmerkrankungen) trifft sich am Mittwoch, 3. Juli, um 19.30 Uhr im Gebäude der IKK classic in der Leutzestraße 53. Infos zur Selbsthilfegruppe Como unter (07171) 795150.Besichtigung der WeledaEine Exkursion ins Weleda-Erlebniszentrum in Wetzgau bietet am Freitag, 5. Juli, von 16 weiter
  • 123 Leser
Kurz und bündig

Offener PC-Treff

Ehrenamtliche Mentoren beraten beim offenen PC-Treff am Dienstag, 2. Juli, von 15 bis 17 Uhr in der VHS Mitbürger bei Fragen und Problemen mit ihrem Computer. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, doch wäre das Mentorenteam dankbar, wenn ihm Fragen vorab unter gdpctreff@gmail.com mitgeteilt würden.Sprechtage der RentenversicherungDie nächsten Sprechtage weiter

Der Regen ging, Kunden kamen

Gmünder lange Einkaufsnacht startet doch noch durch – Resonanz ist gemischt
Der Regen ging – die Menschen kamen. Der Wettergott meinte es anfangs nicht allzu gut mit der „Gmünder langen Einkaufsnacht“. Und doch klarte es noch auf. Nach 19 Uhr füllte sich Innenstadt. weiter
  • 431 Leser

Rodelbahn im Taubental ohne Chance

Stadträte werden am Mittwoch mit großer Mehrheit gegen Standort zwischen Gmünd und Wetzgau stimmen
Für die Gemeinderatssitzung am kommenden Mittwoch zeichnet sich eine klare Mehrheit gegen das Taubental als Standort für eine Rodelbahn ab. Dies ergab eine Umfrage unter den Gemeinderatsfraktionen. weiter
Kurz und bündig

130 000 Euro für alle Gartenschau-Bänke

Der GT-Bericht über Reiner Molls Bank-Skulptur Tulip vom 25. Juni hat für Irritationen gesorgt. Deshalb weisen wir an dieser Stelle darauf hin, dass die genannten 130 000 Euro nicht allein für die vier „Tulip“-Bänke ausgegeben werden, sondern für alle Bänke des Gartenschaugeländes.Hermann Bausinger heute in GmündDer Tübinger Kulturwissenschaftler weiter
  • 182 Leser
Kurz und bündig

Geänderte Zeiten des Finanzamts

Das Gmünder Finanzamt verlegt den so genannten „Langen Nachmittag“ von Mittwoch auf Donnerstag. Gleichzeitig wird das Team der Zentralen Informations-und Annahmestelle (ZIA) am Donnerstagvormittag bis 12 Uhr zur Bearbeitung von Steuerklärungen eingesetzt, um Wartezeiten abzufangen.Entwicklung im Fokus weiter
  • 1639 Leser
GUTEN MORGEN

Irrfahrt eines Apfels

Wir wollen heute an dieser Stelle Wundersames aus dem Redaktionsalltag erzählen. Am Samstag, zur feierlichen Übergabe der Reichsinsignien, wollten wir unbedingt eines dieser Kleinodien der Kaiser und Könige des Heiligen Römischen Reiches zeigen. Die Reichskrone kam nicht in Frage. Denn deren Macher(in) wollte kein Foto vor der Übergabe im Blatt sehen. weiter
  • 278 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDSalli Yilmaz, Buchstraße 147, zum 85. GeburtstagMartha Horch, Oderstraße 91, Bettringen, zum 85. GeburtstagIsolde Grueber, Oberbettringer Straße 58, zum 84. GeburtstagAhmet Bayazit, Uferstraße 60, zum 83. GeburtstagEva Scheraus, Brandstatt 11, zum 82. GeburtstagAlois Frey, Robert-Koch-Straße 12, Lindach, zum 80. GeburtstagRuh Bekar, weiter
  • 200 Leser
Kurz und bündig

Sammelaktion für Bücher und Spiele

Das Flohmarktteam der evangelischen Kirchengemeinde Essingen sammelt am Freitag, 5. Juli, von 17.30 bis 20 Uhr und am Samstag, 6. Juli, von 9.30 bis 12 Uhr Bücher aller Kategorien und gut erhaltene, vollständige Gesellschaftsspiele für den nächsten Flohmarkt.Abgabe in der Garage rechts neben dem Haupteingang des Gemeindehauses. weiter
  • 304 Leser

Sperrung der B29 rund um Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Zu den bekannten Sperrungen in Schwäbisch Gmünd kommt in den nächsten Wochen noch die Sanierung der B 29 zwischen dem Tunneleingang Ost und dem Verteiler Iggingen hinzu.Vier Tage lang muss die Bundesstraße auch voll gesperrt werden. Ab Montag, 1. Juli, wird die B 29 östlich von Schwäbisch Gmünd saniert, die Maßnahme soll bis 18. August weiter
  • 5
  • 1530 Leser

Polizeibericht

Unfallverursacher flüchtetAalen-Unterkochen. Eine 49-jährige Frau fuhr am Samstagnachmittag, gegen 14.30 Uhr mit ihrem Auto auf der Ebnater Steige von Unterkochen in Richtung Ebnat, als ihr in der ersten Rechtskurve auf ihrem Fahrstreifen ein Pkw entgegenkam. Um eine Kollision zu vermeiden, wich die Autofahrerin rechts in den Seitenstreifen aus. Dabei weiter
  • 5
  • 1131 Leser
In dieser Woche
Mit einem bunten Rahmenprogramm, Grußworten und einem Vortrag von Prof. Dr. Klaus Maiwald unter dem Motto „Zerstreuung und Ratlosigkeit – ein leises Loblied auf das Lesen“ wird das zweite Rieser Sommer-Lesefest am Montag, 1. Juli, um 14 Uhr im Musiksaal des Theodor-Heuss-Gymnasiums Nördlingen eröffnet. Am Dienstag, 2. Juli, liest Guido weiter
  • 1536 Leser

Mit der Lok in Richtung China

Rund 210 Schülerinnen und Schüler der Ballettklasse der Musikschule Aalen zeigten ihr Können
Bis zum letzten Platz war der Herbert-Becker-Saal in der Musikschule der Stadt Aalen am Freitagabend besetzt. Die Ballettklasse unter der Leitung von Raina Hebel und Elena Wirth zeigte auch in diesem Jahr herausragende Solos und beeindruckende choreographische Leistungen. Das Motto in diesem Jahr: „Vom Märchen zur Klassik, über Modern zum Step“. weiter
  • 775 Leser
In dieser Woche

Osteopathie für Mutter und Kind

Was kann Osteopathie bei Kindern und Erwachsenen bewirken? Dieser Frage geht am Montag, 1. Juli, um 19.30 Uhr die Hausärztin und Osteopathin Dr. Claudia Völkl in einem Vortrag im Stiftungskrankenhaus Nördlingen nach. Die Veranstaltung der Elternschule findet im Speisesaal der Klinik (1. UG) statt. weiter
  • 5274 Leser
In dieser Woche

Zwei Bürgerversammlungen

Am Dienstag, 2. Juli, um 19.30 Uhr findet in Trochtelfingen im „Adler“ eine öffentliche Bürgerversammlung statt, am Mittwoch, 3. Juli, um 19.30 Uhr eine weitere in Kerkingen im Gemeindehaus. Bürgermeister Dr. Bühler wird bei beiden Abendterminen über aktuelle kommunalpolitische Themen, die Aktivitäten der jüngsten Zeit sowie die gegenwärtig weiter
  • 485 Leser

Frustflüge und Luftakrobatik

Der Samstag total verregnet, am Sonntag ein Fest des Luftsports auf dem Sandberg
Am Sonntag war das Flugplatzfest auf dem Bopfinger Sandberg sehr gut besucht. Die Besucher erlebten bei sonnigem Wetter spektakuläre Flugmanöver der Kunstflieger. Beliebt waren bei dem schönen Wetter auch die Rundflüge, die den Besuchern einen tollen Blick nicht nur rund um den Ipf boten. weiter
  • 565 Leser

21-Jähriger tödlich verunglückt

Tödliche Verletzungen erlitt ein 21-jähriger Motorradfahrer am Sonntag gegen 20.10 Uhr bei einem Unfall zwischen Waldstetten und Straßdorf. Ein 53-jähriger Lastwagenfahrer fuhr auf der Straße von Waldstetten nach Straßdorf und wollte nach links in einen Feldweg einbiegen. Dabei kam es zu der Kollission mit dem entgegen kommenden Motorradfahrer. Dieser weiter
  • 5
  • 11327 Leser
In dieser Woche
Der Internationale Frauentreff Oberkochen lädt am Mittwoch, 3. Juli, zum Grillfest ein. Treffpunkt ist um 16.45 Uhr am Eugen-Bolz-Platz oder um 17 Uhr beim Naturfreundehaus. Grillgut muss mitgebracht werden, die Kinder können sich auf dem Spielplatz austoben. weiter
  • 3321 Leser
In dieser Woche

Fahrrad-Treff auf dem Volkmarsberg

Die Skiabteilung des TSV Oberkochen veranstaltet am Samstag, 6. Juli, ab 14 Uhr einen Fahrrad-Treff bei der Skihütte auf dem Volkmarsberg. Neben Testmöglichkeiten verschiedener Elektrobikes und den neuesten Fahrradtrends ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. weiter
  • 3505 Leser

Kicken bleibt erlaubt

Hüttlingen. Ein Nachbar des Bolzplatzes an der Kocherstraße in Hüttlingen wollte Jugendlichen über 14 Jahren die Nutzung des Platzes verbieten, weil er sich durch Lärm belästigt fühlte. Der Gemeinderat hat dem eine Absage erteilt.Am Bolzplatz in der Kocherstraße, zwischen Kachelöfen Wanka und Kinderhaus Arche Noah, steht ein Schild: „Benutzung weiter

Kleine Lösung für Schulsozialarbeit

Hüttlingen. An der Alemannenschule in Hüttlingen sollte eine Schulsozialarbeiterstelle geschaffen werden. Vom Landkreis erhält die Gemeinde jedoch keine Fördermittel. Jetzt gibt’s immerhin eine 20-Prozent-Stelle. Von Seiten des Ostalbkreises fließen für die geplante Stelle im kommenden Schuljahr keine Fördermittel. Die angestrebte 50-Prozent-Stelle weiter
  • 449 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen-Wasseralfingen. Margarete Flader, Annastr. 18, zum 102. Geburtstag.Oberkochen. Alexandra Erlenbusch, Brunnenhaldestr. 29, zum 84. Geburtstag.Bopfingen-Trochtelfingen. Hannelore Schnell, Altmühlgasse 12, zum 70. Geburtstag.Ellwangen. Karl Schühle, Schönbornweg 23, zum 85., Frida Schek, Ohmstr. 15, zum 84., Gehard Wild, Stettiner Str. 1/c zum 84., weiter
  • 486 Leser

Viel Schönes entdeckt

LandFrauen Pfahlbronn auf Vier-Tagesreise
Zu ihrem diesjährigen Ausflug Mitte Juni in Richtung Schwarzwald starteten 23 LandFrauen aus Pfahlbronn mit ihren Gästen. Dabei entdeckten sie Alpirsbach und fuhren über die Grenze hinüber ins französische Straßburg. weiter
  • 386 Leser

Was schallt durchs Taubental

Zum Bürgerinfotag zur Rodelbahn:„In den Gmünder Medien werde ich mit dem Satz zitiert, dass ich die 70dB Schallpegel der Rodelbahn anzweifle. Dies bedarf einer Klarstellung. Herr Ruschke hatte den maximalen Lärmpegel mit 70 dB angegeben. Nun ist jede Schallpegelangabe ohne Benennung der Entfernung nichts wert. Ich bin von einer Messung AN der weiter

Abendschule bis Mittlere Reife

Schwäbisch Gmünd. Ein zweijähriger Kurs zur Erreichung der Mittleren Reife beginnt am Montag, 9. September, in der Schiller-Realschule. Im ersten Jahr sind etwa 20 Wochenstunden ab 17.15 Uhr und im zweiten Jahr ist ein Vollzeitunterricht mit 24 Wochenstunden ab 16.30 Uhr zu absolvieren. Hauptschulabschluss mit Englisch-Kenntnissen ist erforderlich. weiter
  • 385 Leser

Wochenende zum Malen

27. und 28. Juli am Ebnisee
„Ach so Blau – Die Elemente Wasser und Himmel in der Malerei“ lautet das Thema des Malwochenendes am Samstag, 27., und Sonntag, 28. Juli, von 10 bis 17 Uhr, das vom Gastgeberverein Kaisersbach-Ebnisee in Kooperation mit der Kunstschule „Kunst und Keramik“ angeboten wird. Parallel dazu gibt’s die Keramikwerkstatt. weiter
  • 219 Leser
Kurz und bündig

Blut spenden und Traumurlaub gewinnen

Der DRK-Blutspendedienst lädt am Donnerstag, 4. Juli, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle in Gschwend-Frickenhofen zur Blutspende. Im Namen aller Patienten sagt der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg-Hessen dabei auch Danke für das Engagement und verlost vom 1. Juni bis 31. Juli eine siebentägige Traumreise auf die Malediven und 99 Spiele-Strandtücher weiter
  • 170 Leser

Anmeldung für Schwarzhorn-Zeltlager

Böbingen. Das Schwarzhorn-Zeltlager bietet dieses Jahr zwei Zeltlager für Jungen im Alter von zehn bis fünfzehn Jahren an. Das erste Lager „Armagh“ findet vom 25. Juli bis 5. August und das zweite Lager „Slane“ vom 5. August bis 16. August statt. Auf die Jungs warten jede Menge Spaß, Abenteuer und neue Freunde.Das Besondere am weiter
  • 677 Leser

Den Drachenkopf erklommen

SAV-Ortsgruppe Bartholomä mit Bergwanderwochenende bei der Coburger Hütte
Ein Bergwanderwochende führte die Albvereinsgruppe Bartholomä nach Ehrwald mit Touren um die Coburger Hütte. weiter
  • 419 Leser

Brasilianische Gaumenfreude in Heubach

Eine Gaumenfreude für alle Genießer war angesagt. Dass es eine Gaumenfreude wurde, ist unschwer zu erkennen. Gegrilltes und Salate lockten am Samstag Unzählige aufs Gelände der evangelischen Freikirchlichen Gemeinde Heubach. Dass dieses brasilianische Fest aber nicht nur eine Gaumenfreude, sondern auch ein Fest für die Ohren wurde, dafür sorgten südamerikanische weiter
  • 428 Leser
Kurz und bündig

Im Sommerhalbjahr ist wieder der Freizeitbus eingesetzt, der vor allem Wanderer und Erholungssuchende zum Start- und Zielpunkt der „Wanderblume Albuch“ bringt. Der OVA-Freizeitbus verkehrt bis Ende Oktober an Sonn- und Feiertagen zwischen dem ZOB Aalen ab 10.20, 12.20, 15.20 und 17.20 Uhr sowie Bartholomä ab 10.53, 12.53, 15.53 und 17.53 Uhr. Weitere Infos im Buspunkt am ZOB Aalen, bei der OVA unter www.ova.de, bei der Gemeinde Bartholomä und bei der Touristikgemeinschaft Sagenhafter Albuch unter www.albuch.de.

Kulturabend wird verschobenDer Schwäbische Open-Air-Kulturabend am Samstag, 6. Juli, mit dem neuen Programm von „ Freile, Franz...!“ im Kühholz in Bartholomä ist abgesagt und wird auf 20. Oktober verschoben. Sollte kein goldener Oktobersonntag sein, wird die Veranstaltung im Dorfhaus Bartholomä stattfinden.60 Jahre MV BartholomäIm Festzelt weiter
  • 130 Leser
Kurz und bündig

Wanderung mit Michael Rembold

Zu einer Wanderung mit Kultur und mit Michael Rembold lädt am Samstag, 6. Juli, der Schwäbische Albverein Waldstetten ein. Abfahrt in Fahrgemeinschaften ist um 13 Uhr beim Getränke Meyer an der Hauptstraße in Waldstetten. Die sechs Kilometer lange Wanderstrecke ist weitestgehend eben, gut ausgebaut und für Kinder, Familien sowie Senioren geeignet. Zwischendurch weiter
  • 185 Leser
Kurz und bündig

Für werdende Mütter und Väter findet am Dienstag, 2. Juli, um 20 Uhr im Konferenzsaal des Stauferklinikums der „Plus-1-Treff“ statt. Dabei können sich alle werdenden Eltern in Gesprächen mit Ärzten, Hebammen und Pflegepersonal austauschen und Fragen stellen. Außerdem ist eine Besichtigung des Kreißsaals geplant. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Eintritt ist frei.

Gesprächsrunde in der KroneEine Gesprächsrunde über „Willy Brandt – Mehr Demokratie wagen“ mit Dr.phil. Georg Werckmeister gibt es am kommenden Freitag, 5. Juli, um 19 Uhr im Gasthaus „Krone“ in Zimmern.Naive Malerei im KönigsturmHeidi Smeibidl wird von Freitag, 5. Juli, bis Sonntag, 7. Juli, im Königsturm ihre „naiven weiter
  • 225 Leser

So muss ein Sommerfest sein!

Feier im Canisius-Haus war ein voller Erfolg – Gartenschau-Präsentation als nächstes Projekt
„Wir wollen alle Eltern miteinander in Kontakt bringen“, sagt Einrichtungsleiter Detlev Wiesinger, „wir sind auf so viele Orte verteilt, dass wir mit diesem Sommerfest einen Ort der Begegnung schaffen wollen.“ Es war ein gelungenes Fest im Canisiushaus. weiter
Kurz und bündig

Alles zum Grillen

Der Gmünder Weltladen in der Münstergasse 8 bietet im Monat Juli exquisite Senfe, Chutneys, Aufstriche und Saucen aus verschiedenen Regionen der Welt zum Grillen an. Außerdem gibt’s Aufstriche speziell für Veganer, Vegetarier und Bio-Liebhaber.Internet für Senioren In Zusammenarbeit mit dem Seniorentreff der Spitalmühle bietet die Volkshochschule weiter
  • 111 Leser

Schüler legen sich richtig ins Zeug

Klasse 8b der Werkrealschule Schwäbischer Wald in Mutlangen macht mit bei „Zeitung in der Schule“
Sie haben sich richtig ins Zeug gelegt: die Schüler der Klasse 8b an der Werkrealschule Schwäbischer Wald in Mutlangen. Gemeinsam mit ihrem Klassenlehrer, Alexander Reichenauer, nehmen sie teil am Projekt „Zeitung in der Schule“. Ein Ergebnis davon ist diese Seite. Und damit nicht genug. weiter

Tipps für den guten Auftritt

Was muss man beachten, um gut auszusehen?
Hier ein paar Tipps von zwei 14-jährigen Mädchen der Werkrealschule Schwäbischer Wald. Wir zeigen euch, wie ihr euer Gesicht am besten stylt, wie ihr eure Hände richtig pflegt, auf was ihr achten müsst, dass ihr gesunde Haare habt, wie sieht der perfekte Look aus und was in und out ist. Die Tipps sind nicht nur für Mädels gedacht, sondern auch für euch, weiter
  • 894 Leser

Mit klaren Regeln aus der Mobbingfalle

Wie Schüler der Klasse 8b der Werkrealschule in Mutlangen mit dem Thema umgehen
Häufig werden Menschen gemobbt, weil sie sich nicht der Menge anpassen oder weil sie anders sind. Die meisten Mobbingopfer sind dabei Schüler zwischen elf und 18 Jahren. Wie die Schüler der Klasse 8 b der Werkrealschule in Mutlangen damit umgehen, zeigt dieser Bericht. weiter
  • 867 Leser

Lahmacun mit Knoblauchsoße

Teig 200g Mehl, ½ Päck. Backpulver. In einer Rührschüssel mischen. 100g Quark, 5 EL Milch, 5 EL Öl, ¼ TL Salz, Rührschüssel, Löffel, Rührgerät, Knethaken. Alles zu dem Mehl geben und den Teig mit dem Knethaken der Rührmaschine genau eine Minute kneten. Den Teig durchkneten. Acht gleich große Kugeln aus dem Teig formen und mit dem Wellholz weiter
  • 804 Leser

Muffins mit Toffifee

Zutaten für 12 Stück 80g schnittfester Nussnougat, 250g Mehl, 50g gem. Haselnüsse, ½ TL Natron, 2 ½ TL Backpulver, 1Ei, 80g Zucker, 60ml Öl, 150g Sauerrahm, 130ml Buttermilch, 24 Toffifees, Haselnuss-Kuchenglasur(100g), 60g gehackte Haselnüsse Ofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Die Mulden eines 12er- Muffinblechs fetten. Nougat weiter
  • 1058 Leser

Lorcher Stauferrose als Brücke

Besondere Blüten können nun im Kloster Lorch und später auf der Gartenschau bestaunt werden
In der Nähe des Grabes von Irene von Byzanz und direkt neben der Barbarossa-Bank beim Kloster Lorch wurde am Sonntag die Stauferrose gepflanzt. Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold sieht die Rose als „Brücke, die Staufer und Landesgartenschau vereint“. Denn auch in Gmünd soll sie gepflanzt werden. weiter
  • 918 Leser

Gasexplosion in Mehrfamilienhaus

Aalen. Am Samstag gegen 6.25 Uhr alarmieren Anwohner über Notruf die Polizei und teilen mit, dass nach einem lauten Knall Gegenstände aus einem Fenster eines Mehrfamilienhaus in der Hegelstraße geflogen seien. Auch dringe Rauch aus der Wohnung.Die eintreffenden Einsatzkräfte stellten fest, dass im 5. Obergeschoß ein komplettes Fenster aus dem Rahmen weiter
  • 866 Leser
In dieser Woche

Freibad-Initiative und Straßenzustand

Der Ortschaftsrat Kösingen trifft sich am Donnerstag, 4. Juli, um 20 Uhr zur Sitzung im Rathaus. Dabei wird der Fragebogen der Initiative „Pro Freibad“ vorgestellt, außerdem wird über die Situation der Ortsstraßen und Feldwege beraten. weiter
  • 2830 Leser

Erste Wasenparty des Musikvereins

Mit einem Trommelwirbel hat der Musikverein Westhausen am Freitag seine erste Wasenparty eröffnet. Ein zünftiger Fassanstich durfte an dieser Stelle natürlich nicht fehlen. Gekonnt setzte Westhausens Bürgermeister Herbert Witzany den entscheidenden Schlag, auch wenn sich die erste Maß über den Bühnenboden ergoss. Der Vorsitzende des Musikvereins, Gerhard weiter
In dieser Woche

Frauenfrühstück in Elchingen

Um den Alltag beim Kinderhospizdienst Aalen geht es mit der Referentin Gerda Prasser am Mittwoch, 3. Juli, von 9 bis 11 Uhr im Pfarrgemeindeheim Elchingen beim Frauenfrühstück. Unkostenbeitag ist 4 Euro. weiter
  • 3302 Leser
In dieser Woche

Ulrichsfest in Dehlingen

Zum Kirchenpatrozinium lädt die katholische Kirchengemeinde Dehlingen am Donnerstag, 4. Juli. Los geht es um 9 Uhr mit einem Festgottesdienst mit Wallfahrtspfarrer Heinrich Weiß aus Wemding. Danach zieht eine Reiterprozession zum Ulrichsbrunnen, wo die Pferde und Reiter gesegnet werden. Anschließend lädt die Kirchengemeinde zum Frühschoppen und Mittagessen weiter
  • 620 Leser

Auch ohne Umzug ein Erfolg

Beim Westhausener Kinderfest wurden viele Angebote einfach nach drinnen verlegt
Der Umzug, der als Teil des Programms des Kinderfestes in Westhausen geplant war, ist wegen des schlechten Wetters am Samstagmittag abgesagt worden. Aber im Festzelt, unter dem Vordach der Propsteischule, in der Wöllersteinhalle und in der Turnhalle war für die Kleinen einiges geboten. weiter
GUTEN MORGEN

Schöne Hinrichtung

Es geht doch nichts über das Feiern im Freien. Und, mal ehrlich: Wir Schwaben feiern draußen besonders gern, weil dann drinnen alles schön sauber bleibt. Und wenn besondere Gäste kommen, wie Onkel Peter und Tante Luise, dann wird die Biergarnitur sogar mit Tischdecke und Sitzkissen belegt. Natürlich legen wir Wert auf Pünktlichkeit: Punkt 12.30 Uhr weiter
  • 866 Leser

Veritable Schule des Sehens

Der Stuttgarter Künstler Peter Holl im Rathaus erhält den 9. Kunstpreis der VR-Bank Aalen
Unter großem Interesse der Öffentlichkeit wurde der Stuttgarter Künstler Peter Holl am Sonntagvormittag zum neunten Preisträger des VR-Kunstpreises. Die mit 5000 Euro dotierte Auszeichnung geht an einen Maler, der durch seine besondere Aquarell-Technik besticht. „Die Grenzen der Ähnlichkeit“ begeisterte die Vernissagegäste im voll besetzten weiter

„Der Kirchberg, der lebt“

Musik und Begegnung in der Musikschule Waldstetten mit vielen Besuchern
Das Wetter zeigte sicham Sonntag freundlich gestimmt zu „Musik und Begegnung auf dem Kirchberg“ in Waldstetten. Eine ganze Projektwoche lang hatten die Teilnehmer für das große Bühnenprogramm und ihren Auftritt geprobt. Dafür wurden sie von vielen Zuhörern mit viel Beifall belohnt. weiter
  • 358 Leser

Zumba-Feeling pur beim Kinderfest

Das Kinderfest in Lauterburg bot seinen Besuchern trotz kräftiger Regenschauer Freude und Spaß pur
Am vergangenen Samstag sorgte wieder das traditionsreiche Kinderfest mit Festumzug in Lauterburg für Kurzweil. Trotz des schlechten Wetters waren viele gekommen, um zu feiern. Der Vergnügungspark fiel leider buchstäblich ins Wasser. weiter
  • 636 Leser

Beim Feiern unter Palmen Brücken bauen

Samariterstiftung feierte sein elftes Werkstattfest mit ökumenischem Gottesdienst und Beisammensein
Jedes Jahr wird das Werkstattfest der Ostalbwerkstätten der Samariterstiftung zu einem schönen Gemeinschaftserlebnis. Auch am Sonntag wurde diese Atmosphäre wieder spürbar. Beim Gottesdienst und gemütlichen Beisammensein unter der Hochbrücke kamen Menschen mit und ohne Behinderungen miteinander ins Gespräch. weiter
  • 428 Leser

Sie sind gefragt!

SchwäPo-Podium zur OB-Wahl um 19 Uhr
Am heutigen Montagabend um 19 Uhr beginnt das SchwäPo-Podium mit den vier OB-Kandidaten in der Stadthalle. Noch bis 16 Uhr haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen bei der Redaktion zu hinterlegen. Vorab eingereichte Fragen kommen früher dran. weiter

Ungetrübte Feierlaune

Sonniger Sonntag versöhnt die Besucher der Wasseralfinger Festtage
Zum 42. Mal hat der Stadtverband für Kultur und Sport am Wochenende seine beliebten Wasseralfinger Festtage ausgerichtet. Neben der reizvollen Verbindung zwischen Musik, Tanz, Sport und kulturellen Veranstaltungen ist es das große Engagement von Ehrenamtlichen aus den Vereinen, das den Festtagen im Herzen Wasseralfingens eine ganz persönliche Atmosphäre weiter

„Funce“ in Walxheim

Viele Wege – ein Ziel: Motto beim Jugendgottesdienst
Wer kürzlich durch Walxheim fuhr, sah aus allen Richtungen Wegweiser ins Zentrum führen, zur Scheune der Familie Peyk. Das war der Veranstaltungsort des „Funce“ Jugendgottesdienstes des evangelischen Jugendwerks Aalen. weiter
  • 548 Leser
In dieser Woche

Gemeinderat Unterschneidheim

Der Gemeinderat Unterschneidheim tagt am Montag, 1. Juli, um 20 Uhr im Rathaus. Beraten werden unter anderem der Teil-Flächennutzungsplan „Windenergie“; die Aufhebung des Wahlbezirks Sechtenhausen; die Jahresrechnung 2012; die Instandsetzung der Riedbachbrücke Bopfinger Weg in Unterwilflingen; Vergabe der Arbeiten zum Ausbau der Kreisstraße weiter
  • 429 Leser
In dieser Woche

Gemeinderatssitzung in Ellenberg

Am Donnerstag, 4. Juli, um 19 Uhr tagt der Gemeinderat Ellenberg im Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Aktualisierung des Konzessionsvertrages Strom der Gemeinde Ellenberg mit der ODR. weiter
  • 3138 Leser

Aus dem Ortschaftsrat Röhlingen

Sportgelände Neunheim Der Röhlinger Ortschaftsrat befasste sich bereits mehrmals mit dem anvisierten Bebauungsplan „Sportgelände Neunheim“. In der jüngsten Sitzung ging es um die im Rahmen der Behördenbeteiligung eingegangenen Stellungnahmen. Zum Entwurf des Bebauungsplans wurden seitens des Regierungspräsidiums „wesentliche Bedenken“ weiter
  • 794 Leser

BI Tannhausen spendet ihr Restvermögen

Bereits vor gut einem Jahr hat die Mitgliederversammlung der Tannhäuser Bürgerinitiative „Für Umwelt und Natur“ das Auflösen des Vereins beschlossen. Nach Ablauf der Jahresfrist wurde jetzt das restliche Vereinsvermögen an drei Institutionen verteilt, die das Geld zugunsten der Jugendarbeit einsetzen sollen. Der Verein „Kinderbetreuung weiter
  • 608 Leser

Neu: Pfahlheimer„Trachten-Kids“

Seit rund dreieinhalb Jahren gibt es die Schülergruppe der Pfahlheimer Trachtenkapelle in der jetzigen Zusammensetzung. Dem Musikernachwuchs ist einerseits der Name ihrer Gruppe zu fade, zudem klagen sie über zu weinige öffentliche Auftritte. Die Auftritte betreffend, hat deren Leiterin Patrizia Hägele kurzerhand ein „Sommerfest der Schülergruppen“ weiter
  • 763 Leser

Reichsinsignien jetzt im Prediger

Apfel und Krone am Samstag übergeben – Erläuterungen von Professor Dr. Hubert Herkommer
Johanniskirche und Prediger waren am Samstag Orte eines ganz besonderen Geschehens. Im Mittelpunkt stand die feierliche Übergabe von Reichskrone und Reichsapfel an die Stadt Gmünd. Am Jahrestag der Uraufführung der Staufersaga 2012 begann die beeindruckende Feierstunde in der Johanniskirche. Texte von Walther von der Vogelweide, die St. Michael-Chorknaben, weiter

Die Gemeindebücherei gedeiht

Neue Medien, Leseabende und Autorenlesungen steigern Ausleihzahlen – elf ehrenamtliche Helfer
Die Buchangebote in der Rosenberger Gemeindebücherei erfreuen sich einer stetig wachsenden Beliebtheit. Seit dem Umbau der ehemaligen Bibliothek an der Karl-Stirner-Schule und der Neustrukturierung der Mediensätze steigen die Zugriffsraten jährlich an. weiter
  • 1
  • 832 Leser
In dieser Woche
Ist für jeden ein Kunstwerk gleich ein Kunstwerk? Oder sieht jeder etwas anderes als ein Kunstwerk an? Und was geschieht, wenn jeder versucht, den anderen von seiner Meinung zu überzeugen? Mit dem immer wieder interessanten Thema Kommunikation hat sich die Theater AG der Klassenstufe 5-7 des Peutinger Gymnasiums in dem Theaterstück „Kunst oder weiter
  • 1020 Leser
In dieser Woche

DJK-Familientag auf dem Wagnershof

Nach dem großen Zuspruch im vorigen Jahr veranstaltet die DJK Ellwangen am Sonntag, 7. Juli, den 2. DJK Familientag auf dem Wagnershof, zusammen mit der Kolpingsfamilie. Um 10 Uhr beginnt ein Gottesdienst im Freien mit Pfarrer Windisch, mitgestaltet vom Kinderchor „Notendiebe” aus Röhlingen. Zahlreiche Attraktionen gibt es am Nachmittag, weiter
  • 430 Leser
In dieser Woche

Kochkurs für mediterrane Küche

Das Kompetenzzentrum Hauswirtschaft und Erziehung bietet einen Kochkurs mit Yvonne Stiegeler rund um die Mittelmeerküche am Mittwoch, 17. Juli, von 18 bis 21 Uhr im Schloss ob Ellwangen an. Die Gebühren betragen 14 Euro zzgl. Lebensmittel. Anmeldungen unter Tel. (07961) 9059-3651 oder per E-Mail: landwirtschaft@ostalbkreis.de. weiter
  • 3609 Leser

Polizeibericht

Enkeltrickanrufe: Die Polizei warnt eindringlichEllwangen. Auch wenn nur wenige solcher betrügerischen Anrufe zum Erfolg und damit den Betrüger zum Geld führen, warnt die Polizei nochmals eindringlich vor der Betrugsmasche. Denn im Erfolgsfall ist es oft ein fünfstelliger Betrag, den die Betrüger erbeuten. Am Freitagmorgen wurden wieder zumindest zwei weiter
  • 795 Leser
In dieser Woche

Sommerfest der Chorwerkstatt

Am Samstag, 6. Juli, ab 18 Uhr lädt die Chorwerkstatt in den Pausenhof der Rindelbacher Grundschule zum Sommerfest mit Biergartenflair, schwäbischen Schmankerln und Hitzkuchen ein. Die Veranstaltung wird musikalisch umrahmt von den Chören der Chorwerkstatt und den Gastchören Ad libitum, Neuler und „Junger Chor“ Gesangverein Eintracht Schrezheim.Am weiter
  • 428 Leser

64 Abiturientinnen an St. Gertrudis

Abiturfeier markiert für die Mädchen den Abschluss ihrer Schulzeit – Notendurchschnitt lag bei 2,3
Einen fulminanten Schlusspunkt unter ihre Schulzeit setzten 64 Abiturientinnen des Gymnasiums St. Gertrudis Ellwangen. weiter
  • 1221 Leser

Dixielandsound vom Feinsten

„Just Dixie“ bieten ein locker entspanntes Musikvergnügen im Palaisgarten
Zurücklehnen, entspannen und genießen lautete das Motto beim traditionellen Weißwurstfrühschoppen mit der Band „Just Dixie“ im Garten des Palais Adelmann. weiter
  • 675 Leser

Bewährung, dass nicht alles zunichte ist

Jugendlicher Straftäter erneut vor Gericht: 21-Jähriger kommt mit weiterer Bewährung davon
Das Jugendschöffengericht am Amtsgericht Ellwangen hat einen 21-Jährigen vor dem Gefängnis bewahrt. Der mehrfach Vorverurteilte war unter Bewährung stehend erneut handgreiflich geworden. Dafür wurde er zu einer sechsmonatigen Jugendstrafe auf Bewährung verurteilt. Denn zwischenzeitlich hat sich der junge Mann gebessert und ein eigenständiges Leben aufgebaut, weiter
  • 643 Leser

Vorerst nicht mehr Geld für das „Blättle“

Räte gegen höheren Preis
Der Bezugspreis des Mitteilungsblattes Dewangen und Fachsenfeld sollte von bislang 16 Euro auf 17 Euro pro Jahr erhöht werden. Bei der Ortschaftsratssitzung ging es im einstimmigen Kontra um mehr als „nur“ den einen Euro. weiter
  • 1
  • 428 Leser
In dieser Woche

Aufstieg und Niedergang der USA

Zum Schwerpunktthema Nord- und Mittelamerika an der VHS Aalen berichtet Dr. Karl Dirk Voss vom St. Louis Community College am Donnerstag, 4. Juli, um 19.30 Uhr im Torhaus in seinem Vortrag vom häufig zitierten „Abstieg“ der USA und wie es die Vereinigten Staaten ursprünglich geschafft haben, zur wirtschaftlichen, militärischen und kulturellen weiter
  • 3197 Leser

Eine „Vogelnestschaukel“ dank vieler Spenden

Ein fröhliches Fest haben am Freitagnachmittag die Kinder der Reinhard-von-Koenig-Schule in Fachsenfeld gefeiert. Nach langem Planen, Organisieren, Finanzieren und Fertigstellen wurde der neu gestaltete Pausenhof gesegnet. Umrahmt wurde die Einweihungshocketse von der Bläserklasse, den Hit Kids und den Zicky-Chick´s mit ihren Tänzen. Ebenso bot die weiter
  • 256 Leser
In dieser Woche

Erste-Hilfe-Lehrgang

Der Malteser Hilfsdienst bietet am Freitag, 5. Juli, 18 bis 22 Uhr und am Samstag, 6. Juli, von 8 bis 17 Uhr einen Erste-Hilfe-Lehrgang mit Defibrillation im Malteser-Zentrum, Gerokstraße 2, in Aalen an. Der Lehrgang ist für alle Führerscheinklassen und für Betriebshelfer geeignet. Die Kursgebühr beträgt 35 Euro. Anmeldung erforderlich unter Kursinfoline weiter
  • 453 Leser
In dieser Woche

Für Leute , die nicht alles glauben

Pfarrerin Gabriele Bender ist die Referentin beim zweiten Teil des Glaubenskurses „Für Leute, die nicht alles glauben“ am Montag, 1. Juli, um 19.30 Uhr im Albert-Schweitzer-Haus in Unterkochen. Ihr Thema heißt „Mein Gott – was für ein Mensch – Jesus Christus“. weiter
  • 2823 Leser
In dieser Woche

Gottesdienst am Bahnhof

Am Samstag, 6. Juli, wird um 10.30 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst mit Pastoralreferent Heinrich Erath und Pfarrer Bernhard Richter am Gleis 1 am Bahnhof in Aalen gefeiert. Der Gottesdienst wird mitgestaltet vom Posaunenchor des CVJM Aalen. weiter
  • 3549 Leser
In dieser Woche

Infoabend Wirtschaftsenglisch

Am Montag, 1. Juli, findet um 18.30 Uhr bei der DAA im WiZ, Ulmer Straße 126, ein Infoabend zu den Englischlehrgängen statt. Die Kurse bereiten in verschiedenen Stufen auf die international anerkannten Prüfungen der Londoner Industrie- und Handelskammer (LCCI) vor. Zusätzlich bietet die DAA berufsbegleitend die Vorbereitung auf den Abschluss geprüfter weiter
  • 422 Leser
In dieser Woche

KGW-Neubau und Starkstromtrasse

Der Ortschaftsrat Wasseralfingen tagt am Dienstag, 2. Juli, um 17.30 Uhr im Bürgerhaus in Wasseralfingen. Beraten wird über den Fachklassen-Neubau des Kopernikus-Gymnasiums, den Bebauungsplan „Südliche Kappelbergstraße“ und die Stellungnahme zur geplanten 380-kV-Leitung Goldshöfe-Bünzwangen. weiter
  • 3880 Leser
In dieser Woche

Kreis für pflegende Angehörige

Die Demenzberatungsstelle des DRK-Kreisverbandes Aalen lädt am Montag, 1. Juli, zum Gesprächskreis für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz ein. Das Treffen findet von 19.30 bis 21 Uhr im DRK-Haus der Sozialarbeit in der Bischof-Fischer-Straße 119 in Aalen statt. Der Kreis ist jederzeit offen für neue Teilnehmer und kostenlos. Weitere Informationen weiter
  • 469 Leser

Alb-Mammuts zum Reinbeißen

Zu einem ungewöhnlichen Backerlebnis hatte der SWR 4 Baden-Württemberg in die Aalener Kochschule Hageney eingeladen. 14 Hörerinnen und Hörer aus dem ganzen Ländle hatten das Vergnügen, mit dem Konditormeister Harry Ulrich leckere Alb-Mammuts zu kreieren. Dazu schauten die Backlustigen mit Interesse über die Schulter des Konditormeisters und hingen förmlich weiter
  • 5
  • 494 Leser

Erster Abiturjahrgang an der Aalener Wirtschaftsoberschule

Vor zwei Jahren ist die Wirtschaftsoberschule als neue Schulart in Aalen an den Start gegangen, nun haben bereits 25 Schülerinnen und Schüler dort erstmals die Allgemeine Hochschulreife bestanden. Sieben Abiturienten erhalten einen Preis, sieben eine Belobigung. Gabi Kißling und Dominik Hauf wurden mit dem Sonderpreis für herausragende Leistungen im weiter
  • 5
  • 1152 Leser

Kinderlachen verzaubert sogar missmutige Riesen

Mit einem Gemeindefest feierten die Täferroter das 20-jährige Bestehen ihres evangelischen Kindergartens „Märchenland“
Gut drei Wochen hatten sich die rund 45 Kinder auf das Geburtstagsfest ihre Kindergartens „Märchenland“ in der Gemeinde Täferrot vorbereitet. Am Sonntag bewiesen sie mit zauberhaften Tänzen und Gesang ihr Können. Der Gottesdienst bildete den Startschuss für die Geburtstagsfeier der Superlative. weiter

Superparty mit Brautentführung

Das zwölfte Mutlanger Dorffest begeisterte am Wochenende tausende Besucher aus der Region
Am Samstagabend blickten tausende Augenpaare gespannt nach oben. Und da erhellte auch schon die erste Funkenfontäne den Himmel über dem Mutlanger Schulzentrum. Unter Jubelrufen und viel Beifall setzte das große Feuerwerk einen der vielen Höhepunkte, die das Dorffest am Wochenende für die vielen Besucher aus der ganzen Region bereithielt. weiter

Selbst die Sonne kam zum Feiern

Zwei tolle Tage für die Besucher beim „19. Neresheimer Stadtfest mit historischem Flair“
Das Stadtfest in Neresheim lockte nun schon zum 19. Mal wieder tausende Besucher in die Härtsfeldstadt. Über dreißig Stände, historisches Lagerleben, Markttreiben, zwei Bühnen mit tollem Programm und dazu zwei Tage an jeder Ecke unzählbare Attraktionen inklusive Fahrten der Museumsbahn und verkaufsoffener Sonntag. weiter

Feststimmung nach dem Regen

Oberkochener Stadtfest mit buntem Programm auf dem Festplatz und ökumenischem Gottesdienst
Ein Auf und Ab der Wettergefühle gab es am Wochenende beim 34. Oberkochener Stadtfest, das von Bürgermeister Peter Traub am Freitagabend nach dem Palio-Rennen offiziell eröffnet worden war. Tristesse und Dauerregen am Samstag, Sonnenschein und tolle Feststimmung am Sonntag. weiter

Füllhorn von Wünschen

Dauerbrenner Fußweg vom Krähenfeld in die Stollwiesen erneut Thema
Wird es einen schwellenfreien Umbau des Rathauses oder gar einen Neubau im Zuge des ELR-Programms geben? Der Ortschaftsrat will Konturen sehen und Fleisch an die Suppe. Das wurde bei der letzten Sitzung deutlich. weiter
  • 807 Leser

Mit Beifall reich belohnt

Mandolinen und Gitarren erklangen im Schwörhaus
Großen Beifall gab es am Samstagabend im Gmünder Schwörhauses für ein Konzert mit Zupfinstrumenten, zu dem das Gitarren- und Mandolinenorchester Schwäbisch Gmünd eingeladen hatte. weiter
  • 380 Leser

Spenden nutzbringend angelegt

Rotarier aus Thüringen besuchen Hilfsprojekte in Armeniens Hauptstadt Jerevan
Eine Delegation des Rotary Club Schleiz hat dieser Tage unter anderem das „Haus der Hoffnung“ in Armeniens Hauptstadt Jerewan besucht. Hier hatten die Schleizer gemeinsam mit den Rotariern des Clubs Schwäbisch Gmünd und anderen Clubs eine Solaranlage finanziert. weiter
  • 667 Leser

Kapelle in Herdtlinsweiler soll kommen

Vorstand eines hierzu gegründeten Vereines nimmt Spenden entgegen – Wunsch von Stephan Kirchenbauer
Der Bau einer Kapelle ist schon lange ein Wunsch der Bürger von Herdtlinsweiler. Dies war auch mit der Grund, einen Dorfentwicklungsverein zu gründen. Mit dabei war auch Stephan Kirchenbauer, der von dieser Idee begeistert war und sich über Jahre damit beschäftigte, diese Kapelle in seiner Wahlheimat zu bauen. weiter
  • 3
  • 1288 Leser

Fast die Hälfte mit Preisen und Belobigungen

75 Schülerinnen und Schüler schließen Abitur am Gymnasium Friedrich II. in Lorch erfolgreich ab
Strahlend, wenn auch gleichzeitig etwas wehmütig wegen des Abschieds von der Schule und langjährigen Schulkameraden, nahmen 75 Abiturientinnen und Abiturienten des Lorcher Gymnasiums Friedrich II. bei einem rundum gelungenen Abiball aus der Hand des Schulleiters Jörg Traub ihr Abiturs-zeugnis in Empfang. Fast die Hälfte des Jahrgangs erhielt Preise weiter
  • 1310 Leser

Von der Gegenständlichkeit zur Abstraktion

In der Künstlerwohnung im Schloss ob Ellwangen zeigt die Karl-Heinz Knoedler Stiftung eine Ausstellung mit frühen Werken des Künstlers
Öfter schon wurde an die Mitglieder der Karl-Heinz Knoedler Stiftung die Bitte gerichtet, eine Ausstellung zu organisieren, welche die frühen Schaffensphasen des Ellwanger Künstlers dokumentieren. Gemeint waren damit die Jahre Ende 1940 bis Mitte der fünfziger Jahre. Eine Aufgabe, die Kuratorin Annette Zeller und ihre Mitstreiter gerne lösten. Eröffnen weiter
  • 4
  • 949 Leser

Tiefe Einblicke in die Seele eines Autors

Der bekannte Schriftsteller Hanns-Josef Ortheil las in der Gmünder Stadtbibliothek aus seinem neuen Buch „Das Kind, das nicht fragte“
Zu einer ganz besonderen Lesung waren am Freitagabend alle Plätze in der Gmünder Stadtbibliothek belegt. Der vielfach ausgezeichnete Autor Hanns-Josef Ortheil las aus seinem neuen Buch „Das Kind, das nicht fragte“. Mit dem Roman gibt Ortheil Einblick in seine Seele – enthält er doch zahlreiche autobiografische Züge. Offen und humorvoll weiter
  • 4
  • 1285 Leser

Gemeinderäte in der Arche

„Das Wetter ist eine Katastrophe, aber wir kommen voran“, sagt Architekt Bernd Liebel (zweiter von rechts, mit erhobenem Arm) und betrachtet den Anbau des Kinderhauses Arche Noah in der Hüttlinger Kocherstraße. Die Gemeinderäte sind gekommen, um sich ein Bild vom Baufortschritt zu machen. Man sei ziemlich gut im Zeitplan: „Wenn nichts weiter
  • 489 Leser

Den Anderen ein Jahr voraus

Mögglinger Limesschule und Musikverein feierten am Samstag zehn Jahre Bläserklasse
Sie beginnen mit der Instrumentenausbildung ein Jahr früher als Andere. Bereits in der dritten Klasse können sich Schüler für das Angebot der Limesschule und des Musikvereins eintragen lassen. Seit zehn Jahren besteht die erfolgreiche Kooperation der Bläserklasse. Auch wenn nicht jeder Ton stimmt – dem Publikum gefällt’s, und die jungen weiter

300 Schwarzfahrer in Stuttgart erwischt

Polizei und SSB kontrollieren Samstagnacht über 5000 Fahrgäste

Weit über 5 000 Fahrgäste sind in der Nacht auf Samstag vom Kontrollpersonal der Stuttgarter Straßenbahnen AG (SSB) und der Polizei bei Haltestellenvollkontrollen überprüft worden. Hierzu wurden an ausgewählten Haltestellen sämtliche Insassen aller einfahrenden Stadtbahnlinien überprüft.

Ab 21 Uhr wurden

weiter
  • 1449 Leser

Kein Platz für einen Störenfried

Teens-Club des Theaters der Stadt Aalen zeigt Vallejos „In der brennenden Finsternis“
Man kann es sich richtig schön einrichten, wenn alle das Gleiche denken, wenn alle gleich handeln. Da ist ein Andersdenkender schnell ein Störenfried. Wie die Gruppe, wie der Einzelne mit einem solchen umgeht, auch das beschreibt „In der brennenden Finsternis“ von Antonia Buero Vallejo als eine Parabel auf die Franco Diktatur. Marguerite Windblut hat weiter
  • 642 Leser

Mercedes McLaren kracht in Leitplanke

Am Samstagabend auf der Autobahn bei Waldhausen

Zahlreiche Autofahrer meldeten am Samstag, gegen 18.55 Uhr, einen auf der A7 verunfallten Supersportwagen. Der 57-jährige Fahrer eines Mercedes SLR McLaren war in Fahrtrichtung Ulm von einem Platzregen überrascht worden und auf Höhe Waldhausen ins Schleudern geraten. Das Fahrzeug geriet zunächst in die Mittelschutzplanke und kam

weiter
  • 5
  • 3325 Leser

Regionalsport (20)

Fairness hat stark nachgelassen

Fußball, Bezirksliga: Staffelleiter Roland Wagner einstimmig wiedergewählt – Weniger Sportgerichtsverfahren
Es gab viel Lob beim Staffeltag der Bezirksliga. Aber auch Kritik. „Die Fairness gegenüber den Schiedsrichtern hat stark nachgelassen, sagte Staffelleiter Roland Wagner, der in Gerstetten einstimmig widergewählt wurde. weiter
  • 659 Leser

Goldener Mehrkampftag

Leichtathletik, Mehrkampf
Beim Mehrkampftag des TV Bargau erkämpften sich auf der Scheuelberg-Sportanlage 28 Teilnehmer das WLV-Mehrkampf-Abzeichen in Gold. weiter
  • 233 Leser

In bester Stimmung auf die Zielgerade

Mountainbike, 3. Fun-Race
Zwölf Zweierteams traten in Böbingen in den Klassen Mixed und Herren zum 3. MTB-Fun-Race an. Die Nase vorn hatten die „Sonntagsradler“ aus Nördlingen und das Team „Dowe Sportswear“. weiter
  • 200 Leser

Mit Zuglängen auf Bundesliganiveau

Tauziehen: Löwen Mädels holen sich vor heimischer Kulisse den dritten Platz
Vor 250 Zuschauern lieferten sich die Mannschaften beim Großdeinbacher Tauziehwochenende tolle Wettkämpfe und die Zuschauer sahen Zuglängen auf höchstem Niveau. Die Großdeinbacher „Löwen Mädels“ zogen sich auf Rang drei. weiter
  • 235 Leser

VfR Aalen testet im BSZ-Stadion

Fußball, 2. Bundesliga
Der alte ist auch der neue dritte Torhüter. Marcel Wehr hat seinen Vertrag beim VfR Aalen bis 2014 verlängert. Bereits am Dienstag steht das nächste Testspiel an: Der Zweitligist trifft im BSZ-Stadion in Gmünd auf die SG Sonnenhof-Großaspach. Anpfiff: 18 Uhr. weiter
  • 392 Leser

Viermal Gold, zweimal Silber

Kraftsport, Bankdrücken: Newcomer überzeugen bei den Landesmeisterschaften
Die diesjährigen Baden-Württembergischen Meisterschaften im Bankdrücken wurden vom SV Fellbach ausgetragen. Auch sechs Athleten vom KSC Leintal stellten sich der Herausforderung und schnitten hervorragend ab. weiter
  • 291 Leser

Attraktiv wie eh und je

Radsport, „30. Alb Extrem“: Über 3500 Teilnehmer genießen beim Radmarathon beste Bedingungen
Punkt 5.30 Uhr erfolgte im ersten Licht des Tages der Start zum „Alb Extrem“ in Ottenbach. Es war die 30. Auflage, und auch in diesem Jahr lockte der Radmarathon die Massen: 3500 Hobbyradler absolvierten die Strecken über die Stauferberge. Mit dabei waren auch 95 Fahrer der Radsportfreunde Bartholomä. weiter

Tolle Pisten und glückliche Biker

Mountainbike: Festival in Böbingen begeistert mehr als 600 Zuschauer – Spannende Rennen
Im Rahmen des dritten Mountainbike-Festivals hatte der TSV Böbingen am Sonntag zum zweiten Lauf des Alb-Gold-Juniors-Cups geladen. Über 320 junge Radfahrer und ihre Familien waren aus über 20 Teams angereist. weiter
  • 226 Leser

„Vielleicht haben wir mehrere Buballas“

Fußball, 2. Bundesliga: Kapitän Leandro vom VfR Aalen im Interview: „Wir müssen realistisch sein, das Ziel ist ganz klar der Klassenerhalt“
Er ist einer, der Verantwortung übernimmt. Und Klartext redet. Kapitän Leandro rechnet nach dem Umbruch damit, dass der VfR Aalen vor einer sehr schweren Zweitligasaison steht. Im Interview spricht der 32-Jährige über den neuen Trainer, über die Qualität des Kaders und darüber, dass „wir jetzt noch mehr Charakter brauchen“. weiter
  • 1
  • 384 Leser

Nitzsche und Sauter an der Spitze

Skispringen, Jugend
Die Degenfelder Nachwuchs-Skispringer waren beim internationalen Dr. Immler Pokalspringen in Isny mit von der Partie und erzielten beachtliche Platzierungen. Pierre Nitzsche konnte seine Altersklasse Schüler 13 souverän gewinnen und Philipp Kurz wurde in der offenen Klasse Dritter. weiter
  • 215 Leser

„Am besten gar keinen“

Interview: Marc Schneider
Er ist der Rennleiter der Tour Transalp: Marc Schneider hat die Strecke ausgearbeitet – und muss notfalls einen Plan B bereitliegen haben. weiter
  • 5
  • 532 Leser

E-Junioren des TV Herlikofen ungeschlagen Meister

Mit 21:0 Punkten und einem Torverhältnis von 65:7 wurden die Fußball-E- Junioren des TV Herlikofen ungeschlagen Meister der Kreisstaffel 3. Am letzten Spieltag kam es zum Endspiel gegen den FC Eschach, der bis zu diesem Zeitpunkt ebenfalls noch ohne Punktverlust auf Platz 2 stand. Dieses Spiel konnte der TV Herlikofen mit 3:2 für sich entscheiden. Das weiter
  • 553 Leser

In einer anderen Welt

Radsport, Tour Transalp: Nach sieben Etappen holen sich die Brucker-Radler das Finisher-Trikot
Mit dem Ziel so nah vor Augen waren die letzten gut 100 Kilometer der Tour Transalp von Kaltern nach Arco richtiges Genussradeln. Und nach dem Zieleinlauf gab’s nach einer harten Rennwoche gelöste Partystimmung – und ein Finishertrikot auch für die acht Brucker-Radler. weiter
  • 5
  • 974 Leser

Eschacher D-Juniorinnen souverän Meister

Die Eschacher D-Juniorinnen haben sich die Meisterschaft in der Kreisstaffel 2 gesichert. Gegner im letzten Spiel waren die Mädels aus Hüttlingen. Wie auch alle vorangehenden Spiele konnten die Eschacher Mädels dieses Spiel gewinnen und durften somit völlig verdient die Meisterschaft in ihrer Klasse feiern. Die Meisterschaft war den Mädels bereits vor weiter
  • 227 Leser

KC Straßdorf krönt sich zum zweiten Mal in Folge

Zum zweiten Mal in Folge wurde der KC Straßdorf Meister in der Kreisklasse C gemischt. Bereits vom ersten Spiel an hatte die Mannschaft den ersten Platz inne. Die erfolgreichen Straßdorfer Kegler: Hintere Reihe (v.l.): Dieter Schweitzer-Müller, Elke Domhan, Thomas Müller, Ute Schweitzer, Rita Hanke. Vordere Reihe (v.l.): Anneliese Sommer, Rita Geiger weiter
  • 270 Leser

SG Bettringen ohne Punktverlust Meister

Für einen sportlichen Höhepunkt sorgte die vierte Herrenmannschaft der Tischtennis-Abteilung der SG Bettringen. Als Absteiger aus der Kreisklasse B gestartet, nahm man von Beginn an die Favoritenrolle in der Kreisklasse C. Am Ende stand die unangefochtene Meisterschaft, die man ohne Punktverlust erringen konnte. Es spielten (v.l.): Michael Ziesel, Jonas weiter
  • 346 Leser

VBF Durlangen steigt in die Bezirksliga auf

Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte des VBF Durlangen ist die Spielgemeinschaft Durlangen/Spraitbach der Herren von der A-Klasse Ost 2 in die Bezirksliga aufgestiegen. Insgesamt wurden in der ganzen Spielzeit von den 16 Spielen nur drei Spiele verloren, 13 Spiele wurden souverän gewonnen. Die Stammspieler Paul Bohn, Daniel Honold, Hannes Kiemel, weiter
  • 394 Leser

Ü50 der SGB ist neuer Kleinfeld-Bezirksmeister

Die Ü50 der SG Bettringen gewann das Senioren-Kleinfeld-Turnier in Gschwend souverän und feierte damit die Bezirksmeisterschaft. Im Spiel gegen Durlangen erkämpfte sich die SG ein 0:0. Die folgenden Partien gegen Großdeinbach (2:1), Gschwend (2:1), Mögglingen (3:1) und Oberkochen (2:0) konnten die Bettringer jeweils für sich entscheiden. Zudem stellte weiter
  • 313 Leser

Der Gewinner trägt Stuttgarts Farben

Fußball, Bundesligatrainer: Die drei Erstplatzierten des Managerspiels bekamen ihre Gewinne überreicht
Mit nur einem Punkt sicherte sich der Aalener Eugen Rief den Gesamtsieg beim Bundesligatrainergewinnspiel. Als Preis erhielt er nun eine komplette Ausrüstung vom VfB Stuttgart. weiter

Leserbeiträge (8)

Rodelbahn-Ja!!!!

Eine Rodelbahn in Schwäbisch Gmünd finden meine Klassenkameraden, meinde Geschwister und ich und sicher auch viele andere Kinder toll.

Denn wer würde die Rodelbahn am meisten benutzen? Wir Kinder!

Warum werden sicherlich mehr Leute nach Gmünd kommen? Wegen uns Kindern!

Man könnte mit dem Fahrrad zum Bahnhof fahren, durch den

weiter
  • 2
  • 4462 Leser

Junge Sportlerinnen überzeugen bei den Mannschaftsmeisterschaften

Vom Jahrgang 2000/2001 nahmen Janine Hercigonja, Sophie Wolf, Paula Teufel, Anja Bergemann, Laura Kolb und Selina Hofmann zum ersten Mal bei den Regionalmannschaftsmeisterschaften (DSMM) teil. Für die die Essinger Sportlerinnen galt es immer mit zwei Athletinnen in den Disziplinen 75m Lauf, 60m Hürden, Weit- und Hochsprung, Ballwurf und über

weiter
  • 5494 Leser

Rems-Welland Athleten mit starkem Auftritt beim Abendsportfest in Dinkelbühl

Das Team der LG Rems-Welland um das Trainerteam von Marion Wagner und Hartwig Vöhringer präsentierte sich beim Abendsportfest in Dinkelsbühl von seiner besten Seite. 14 Tagessiege gingen an die Athleten aus Essingen und Hofherrnweiler. Viele der Leistungen werden auch am Jahresende in der württembergischen Bestenliste zu finden.

weiter
  • 3633 Leser

31. Fußball-Pokalturnier des FC Traktor Obergröningen

Sportfreunde Hohengröningen holen erneut den Pokal

Vom 29. – 30. Juli 2013 fand bereits zum 31. Mal das Fußball-Pokalturnier des FC Traktor Obergröningen mit zehn Mannschaften, auf dem „Obergröninger Sportplatz“ statt.

Turnierbeginn war am Samstag, bei nass-kaltem Wetter, pünktlich um 14:00 Uhr mit der Partie

weiter

E-Junioren der SGM Wasseralfingen schließen eine erfolgreiche Saison ab

Die E1 Junioren der SGM Wasseralfingen konnten nach einer nahezu lupenreinen Bilanz in der Hallensaison mit zuletzt 5 Turniersiegen auch im Feld überzeugen und holten im ersten Feldturnier in Elchingen mit 8 Siegen aus 8 Spielen erneut den ersten Platz. In der Kreisstaffel siegte man im letzten Staffelspiel gegen den Tabellenführer des TV

weiter
  • 8151 Leser

Die SHW-Bergkapelle wird mit der Conradin-Kreutzer-Tafel ausgezeichnet

Jürgen Walter, Staatssekretär im Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst, hat am 22. Juni 2013 beim Landes-Musikfestival die SHW-Bergkapelle mit der Conradin-Kreutzer-Tafel geehrt. Diese höchste Auszeichnung, die das Land Baden Württemberg für Musikvereine zu vergeben hat, nahmen der erste Vorsitzende, Eugen Krämer,

weiter
  • 4430 Leser

Verleihung der Schützenschnur in Gold bei der Gmünder Reservistenkameradschaft

Die Schützenschnur wird für besondere Treffsicherheit beim Schießen in Gold, Silber und Bronze verliehen. Bei der Bundeswehr wie auch bei den verbündeten Streitkräften ist sie eine beliebte und begehrte Auszeichnung. Für die Schützenschnur in Gold gilt es als Voraussetzung alle Wertungsübungen mit der Dienstpistole

weiter
  • 5
  • 5596 Leser