Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 03. Juli 2013

anzeigen

Regional (97)

Notizen aus dem Gemeinderat

Bauplätze für Lindach

Der Gemeinderat genehmigte am Mittwoch den Entwurf des Bebauungsplans für das Gebiet „Neue Gärten“ in Lindach. 1,3 Hektar Wohnfläche sollen dort auf dem Gelände der Gärtnerei Thuma entstehen. weiter
  • 2610 Leser

Clowns im Altenheim

Ziegler-Stiftung: 1200 Euro an Johannes-Brenz-Haus
Clowns und ein Altenheim – was zunächst so gar nicht zusammenzupassen scheint, setzt die evangelische Altenheimat im Johannes-Brenz-Haus um. Für die speziell ausgebildeten Clowns hat die Ziegler-Stiftung jetzt 1200 Euro gespendet. weiter
  • 1
  • 211 Leser

Energie und Wirtschaft spalten

Bundestagskandidaten diskutieren auf Podium der Fachschaft Politik der Pädagogischen Hochschule
Etliche klare Ansagen und viele Geschichten hörten die rund 100 Besucher von den Bundestagskandidaten für den Wahlkreis Schwäbisch Gmünd/Backnang bei der Podiumsdiskussion „Die Qual der Wahl“ am Mittwoch an der Pädagogischen Hochschule. Die Fachschaft Politik hatte diese organisiert, weil sie es für wichtig hält, dass sie und ihre Schüler weiter
Notizen aus dem Gemeinderat

Erschließung für Großdeinbach

Die Firma Georg Eichele bekam den Auftrag, die Erweiterung des Baugebiets „Hinter der Kirche“ in Großdeinbach zu erschließen. Sie hatte angeboten, Straßen- und Kanalbau sowie Hausanschlüsse für knapp 264 000 Euro zu realisieren. weiter
  • 3674 Leser
Notizen aus dem Gemeinderat

Fußball-WM in Gaststätten

Die Stadtverwaltung hofft, dass Gastronomen zur Fußball-WM 2014 ein Public Viewing in der Innenstadt anbieten. Die Stadt möchte angesichts der Kosten von 100 000 bis 150 000 Euro selbst nicht aktiv werden. Das unterstrich Bürgermeister Joachim Bläse bei der Beratung eines Antrags der CDU-Fraktion zu dem Thema. SPD-Stadtrat Michael Guba wies auf die weiter
  • 409 Leser
Notizen aus dem Gemeinderat

Kann das so weitergehen?

Die Bevölkerung Gmünds hat in den 40 Jahren, seit der Ostalbkreis besteht, um 600 Köpfe zugelegt. Gleichzeitig seien aber riesige Baugebiete ausgewiesen worden. „Kann das so weitergehen?“. Diese Frage stellte ein Bürger in der Fragestunde des Gemeinderats. Oberbürgermeister Richard Arnold sagte dazu, dass die Stadtverwaltung in jüngster weiter
  • 5
  • 557 Leser
Notizen aus dem Gemeinderat

Nicht jedes Mal Fragen

Die SPD fand keine Mehrheit für ihren Antrag, künftig zu Beginn jeder Gemeinderatssitzung die Möglichkeit von Bürgerfragen einzuräumen. Derzeit bietet die Stadt diese Möglichkeit einmal pro Vierteljahr an. Die dabei gewonnenen Erfahrungen sollen ausgewertet werden. weiter
  • 4267 Leser
Notizen aus dem Gemeinderat

Plan für Bürgerprojekt

Für das Bürgerprojekt „Gmünder Weltgarten“ wird ein Bebauungsplan aufgestellt, das hat der Gemeinderat beschlossen. Ziel des Projekts unterhalb der Hardtschule ist es, über gemeinsame Gartenarbeit den Sinn für das Zusammenleben zu stärken, Wissen und Erfahrungen zwischen verschiedenen Generationen und Kulturen auszutauschen sowie kulturelle weiter
  • 263 Leser
Notizen aus dem Gemeinderat

Problem Parken

SPD-Stadtrat Dieter Elser wies auf Bürgerkritik hin, weil bei einem neuen Pizzadienst in der Sebaldstraße wild geparkt werde. Bürgermeister Dr. Joachim Bläse sagte zu, das Ordnungsamt werde sich die Situation anschauen. weiter
  • 4601 Leser
Notizen aus dem Gemeinderat

Spartarif für Naturstrom?

Die Gmünder Stadtverwaltung wird bei anderen Städten nachfragen, ob die einen Spartarif für Naturstrom anbieten. Die Linken hatten beantragt, dass die Stadtwerke einen solchen Tarif einführen. weiter
  • 5
  • 2542 Leser
Notizen aus dem Gemeinderat

Vermögenssteuer

Keine Mehrheit bekamen die Linke-Stadträte für den Antrag, die Stadt Schwäbisch Gmünd solle sich für die Einführung einer Vermögenssteuer starkmachen. Das sei nicht Sache der Stadt, argumentierte Bürgermeister Dr. Joachim Bläse. wof weiter
  • 5
  • 4506 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDWaldemar Steinmüller, Oderstraße 89, Bettringen, zum 88. GeburtstagLeopoldine Fehlinger, Kiesäcker 22, zum 87. GeburtstagElisabeth Lang, Gutenbergstraße 138, zum 85. GeburtstagAnton Zenzer, Willy-Schenk-Straße 24, zum 85. GeburtstagNicola Lopane, Brainkofer Straße 14, Herlikofen, zum 82. GeburtstagHans-Georg Keil, Wilhelmstraße 34, zum weiter
  • 218 Leser

Polizeibericht

Schwer verletztHeubach. Eine 47-jährige Motorradfahrerin erlitt am Dienstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall kurz hinter Heubach schwere Verletzungen. Die Zweiradfahrerin war gegen 16.50 Uhr auf der Kreisstraße 3281 von Heubach in Richtung Lautern unterwegs. Als vor ihr ein Auto aus einem Feldweg von links auf die Kreisstraße einbog, musste sie abbremsen weiter
  • 420 Leser

Ein Glanzlicht am Schulhimmel

Generalsanierung des Betonbaus des Parler-Gymnasiums fertiggestellt
Bis auf den Rohbau wurde das Betongebäude des Parler-Gymnasiums entkernt. Jetzt erstrahlen 19 Klassenzimmer, Musikräume mit Nebenraum und Räume fürs Abendgymnasium komplett in neuem Gewand. In einer Feierstunde wurde das Gebäude am Mittwoch wieder offiziell übergeben. weiter
  • 5
  • 420 Leser

Angehörige von Demenzkranken

Heubach. Die Ökumenische Sozialstation Rosenstein hat ein neues Angebot_ einen Gesprächskreis für Angehörige von an Demenz Erkrankten. Die Sozialstation Rosenstein möchte gerne eine Austauschmöglichkeit in Form einer Gruppe für betroffene Angehörige anbieten. Sie bietet im Jahr 2013 verschiedene Termine zum Gespräch an. Der nächste Termin findet am weiter
  • 157 Leser

Grillfest trotzt dem Regenwetter

Churrasco-Grillfest in Heubach – Werkkapelle spendet für Kinder in Brasilien
Zum zweiten Mal hatte die Freikirchliche Gemeinde ein brasilianisches Churrasco-Grillfest angeboten. Davon hat jetzt auch ein brasilianischer Kindergarten etwas. weiter
  • 256 Leser

Neues Bänkle für Holzleuten

Heuchlingen-Holzleuten. Otto Müller hat es mal wieder geschafft, ein tolles Aussichtsbänkle mit markanten Motiven und einem schönen Spruch zu sponsern. Gemeinsam mit seinem Freund Siggi hat er in wenigen Tagen dieses Bänkle erbaut und dann mit dem Heuchlinger Bauhof gemeinsam zwischen dem Schützenhaus Laubach und Holzleuten aufgestellt. Vom Gasthaus weiter
  • 640 Leser

Serenade und Bergfest in Lautern

Liederkranz Lautern
Der Liederkranz Lautern feiert in diesem Jahr seinen 90. Geburtstag. Aus diesem Anlass findet am Sonntag, 7. Juli, um 17 Uhr eine Serenade auf dem Schulhof in Lautern statt. weiter
  • 562 Leser

Stufe für Stufe zum Erfolg

Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg geben Schülern in Heubach Bewerbungstipps
Viel Lob von Schülern und Lehrern der Schillerschule in Heubach haben die Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg für ihr Projekt „Stufen zum Erfolg“ erhalten. Vor jedem Berufsstart steht eine gute Bewerbung. Das Wissen, wie man sich in einem Bewerbungsgespräch verhält, öffnet die Türen zum passenden Ausbildungsplatz. Hier setzt das Projekt der weiter
  • 257 Leser

Bauprojekt im Stadtkern weiter

Schwäbisch Gmünd. Ohne Diskussion genehmigte der Gemeinderat am Mittwoch erste Schritte für den Bebauungsplan „Am Wasserturm“. Der Plan sieht eine Bebauung des so genannten Heyd-Areals direkt im Gmünder Stadtkern östlich des City-Centers vor. Dort sollen rund 40 Wohnungen sowie eine Wohngruppe für Menschen mit Behinderungen entstehen. Damit weiter
  • 410 Leser
GUTEN MORGEN

Ein Teller zu wenig

Am Sonntag kam meine Nichte zu Besuch und wir sahen uns das Märchen im Kinderkanal an. Hinterher diskutierten wir lange darüber, ob so was auch im täglichen Leben passieren kann. Wir kamen zu keiner Lösung. Da wünscht sich eine Königin ein Kind. Das wird ihr auch geboren, aber im Schloss gab es nur 12 Teller, von dem die weisen Frauen, sprich Feen, weiter
  • 204 Leser

„Gewissenloser Mörder“

Theater-AG des Parler-Gymnasiums spielt Mankell-Stück
Die Oberstufentheater-AG des Parler Gymnasiums spielt das Theaterstück „Der gewissenlose Mörder Hasse Karlsson enthüllt die entsetzliche Wahrheit darüber, wie die Frau über der Eisenbahnbrücke zu Tode gekommen ist“ von Hennig Mankell in der Gmünder Theaterwerkstatt vom 9. bis 11. Juli jeweils ab 19 Uhr. weiter
  • 156 Leser

„Känguru 2013“ am Parler-Gymnasium

Beim diesjährigen Mathematikwettbewerb Känguru, der seinen Ursprung in Australien hat, haben vom Parler-Gymnasium alle fünften und sechsten Klassen mitgemacht. Deutschlandweit haben sich über 800 000 Schüler aus etwa 9500 Schulen beteiligt. Matheaufgaben, die sich hinter Problemen des täglichen Lebens verstecken, Knobeleien, die mathematisches Denken, weiter
  • 185 Leser

Bahnhof: Steg in Kritik

Abele: „Unhaltbar“ / Am Donnerstag Info-Termin
Zu einem Baustellenrundgang zur Modernisierung des Bahnhofs in Schwäbisch Gmünd lädt die Deutsche Bahn an diesem Donnerstag alle Interessierten ein. Ein Thema dürfte dabei der provisorische Übergang über die Gleise sein, der am Mittwoch auch im Gemeinderat heftig kritisiert wurde. weiter
  • 855 Leser

Flaschenpost und Überraschungen

„Und die Flasche schwimmt und schwimmt, bis ein Kind sie in Italien find.“ Die Gäste beim Bargauer Kindergartenfest erfuhren, dass die Flaschenpost noch in vielen anderen Ländern an Land gespült wurde. Und Maike, welche die Flaschenpost geschickt und wieder gefunden hat, weiß nun, dass sie Freunde auf der ganzen Welt hat. Das Spiel der Kindergartenkinder weiter
  • 238 Leser

Immig auf der Burg

Harald Immig gibt am Freitag, 5. Juli, auf Burg Wäscherschloss ein Konzert. Der Liedpoet vom Hohenstaufen agiert gemeinsam mit Ute Wolf (Gesang) und Klaus Wuckelt (Lyra). Poetische, lyrische und heitere Lieder stehen auf dem Programm im romantischen Burghof der Stauferburg. Konzertbeginn ist um 20 Uhr. Karten gibt es an der Abendkasse. Gespielt wird weiter
  • 2615 Leser

Kinder berühren die Herzen

Am Sonntag feierten die Kinder des Kindergartens Arche mit den Erzieherinnen, den Eltern und vielen Gästen ein herrliches Sommerfest. Dieses begann mit einem Gottesdienst zum Thema „Jesus unser bester Freund“. Die Kinder boten den Gottesdienstbesuchern eine hinreißende Gestaltung der biblischen Geschichte, in der Jesus dem Zöllner Zachäus weiter
  • 155 Leser

Wetter aus erster Hand

Rechberger Senioren-Wandergruppe in der Wetterwarte in Stötten
Die Senioren-Wandergruppe Rechberg traf sich zu ihrer Juni- Wanderung an der Gemeindehalle. In Fahrgemeinschaften wurde der Parkplatz am Fluggelände Messelberg angefahren. weiter
  • 309 Leser

Erfrischung im Garten

GT und „toom“ küren die schönsten Gartenbilder
Mein Treffpunkt im Garten“ heißt das Thema der gemeinsamen Aktion des Toom-Baumarkts und der Gmünder Tagespost. Gartenbesitzer konnten Fotos ihres Lieblingsorts einschicken. weiter

Die neue Führungsmannschaft

Die Führung von LMT ist seit 1. Juli 2013 mit folgenden seit langem im Unternehmen tätigen Manager besetzt: Olaf J. Müller, Sprecher der LMT Group und Geschäftsführer der Fette Compacting-Gruppe; Matthias Rommel, Geschäftsführer der LMT Tools-Gruppe; Dr. Roland Hartmann, Geschäftsführer der LMT Shared Services.Die LMT Group gliedert sich künftig in weiter
  • 883 Leser

Automotive-Forum

Am 19. Juli in der Technischen Akademie in Gmünd
Am Dienstag, 16. Juli 2013, veranstalten Wirtschaft Regional, die Stadt Schwäbisch Gmünd, die WiRO, Südwestmetall und die Technische Akademie zum dritten Mal ein Automotive-Forum, zu dem die Leser dieser Zeitung bei freiem Eintritt eingeladen sind. weiter

Manager – und immer Mensch

LMT-Chef Dr. Michael Heinrich in Ruhestand verabschiedet / Olaf Müller Nachfolger
Es passte alles: Das Ambiente von Schloss Fachsenfeld, der handverlesene Gästekreis beruflicher Wegbegleiter und guter Freunde aus der ganzen Welt – die Verabschiedung des Geschäftsführungsvorsitzenden der Oberkochener LMT Group Dr. Michael Heinrich in den Ruhestand war die stilvolle Würdigung einer großen Persönlichkeit. weiter
  • 3
  • 1269 Leser
Kurz und bündig

„Erben und Vererben“

Das „Heubacher ökumenisch-soziale Netzwerk“, der Zusammenschluss der beiden kirchlichen Krankenpflegevereine Heubachs, lädt am Donnerstag, 4. Juli, um 18.30 Uhr zum Vortrag im evangelischen Gemeindehaus in Heubach ein. Rechtsanwalt Gschwinder informiert in verständlicher Form über die gesetzlichen Regelungen sowie über die Gestaltungsmöglichkeiten weiter
  • 119 Leser
Kurz und bündig

„Tom und Eddi mit Schorsch“

„Tom und Eddi mit Schorsch“ spielen am Sonntag, 7. Juli, ab 11 Uhr zum traditionellen Frühschoppen bei der Waldschenke auf dem Rosenstein handgemachte Volksmusik. Der Eintritt ist frei und für das leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 1316 Leser
Kurz und bündig

Kooperationskonzert

„Klassenmusizieren mit der Melodica“ heißt es seit fünf Jahren im Fach Musik der WRS Böbingen/Mögglingen in den Klassen fünf bis sieben. Notenwerte, Notennamen und Rhythmen werden durch eigenes Spiel mit der Melodica praktisch erlernt und das gemeinsame Musizieren im Unterricht erfordert gegenseitige Rücksichtnahme und schult somit soziale weiter
  • 123 Leser
Kurz und bündig

Kuchenverkauf in Spraitbach

Der Förderverein „Pater Bala und die Straßenkinder“ verkauft am Freitag, 5. Juli, von 8 bis 12 Uhr auf dem Wochenmarkt in Spraitbach Kuchen nach Hausfrauenart. Der Erlös kommt dem Projekt von Pater Bala zugute, der in Indien ein Haus für Kinder baut, die von zuhause weggelaufen sind. In diesem Haus bekommen die Kinder ein Heim, können von weiter

MitSommer international in Abtsgmünd

35 Nationen planen gemeinsam
Abtsgmünd International heißt die Gruppe, die das MitSommer-Fest am 13. und 14. Juli organisieren. Menschen aus rund 35 verschiedenen Nationen haben sich zusammengeschlossen. weiter
  • 169 Leser

Petrus hatte ein Einsehen

Gelungene Feier zur Sommersonnwende beim Tennisverein Durlangen
Glück mit dem Wetter hatte der Tennisverein Durlangen bei seinem kürzlich stattgefundenen Sonnwendfeuer. weiter
  • 321 Leser

Leinen los und ablegen

Viertes Segeljugendlager des TV Mögglingen in der Lüneburger Heide, Hamburg und an der Ostsee
„Leinen los, fertig zum ablegen“ hieß es beim vierten Mal beim Segeljugendlager des TV Mögglingen. Dieses Jahr war die Lüneburger Heide, Hamburg und die Ostsee das Ziel. weiter
  • 363 Leser

Kurz und bündig

„Der letzte Sommer“Der Kulturverein Schloss Laubach spielt in diesem Sommer die Komödie „Der letzte Sommer“ von Neil Simon. Die Premiere ist am Freitag, 5. Juli, auf dem Freilichtgelände am Eiskeller in Hohenstadt. Weitere Aufführungen sind am 6., 12., 19., 20., 26., 27. und 28. Juli sowie am 2. und 3. August. Beginn ist jeweils weiter
  • 298 Leser
ZUR PERSON

Raiba-Qualifikanten

Erfolgreich haben mehrere Mitarbeiter der Raiffeisenbank Mutlangen ihre nebenberuflichen Studiengänge abgeschlossen.Verena Kiemel schloss ihre Prüfung zur „Fachwirtin BankCOLLEG“ mit Erfolg ab. Sie ist als Kundenberaterin in der Ortsbank Spraitbach tätig.Jessica Krayer absolvierte ebenfalls erfolgreich ihr Studium und erwarb damit den Titel weiter

Schwäbischer Unsinn in Ruppertshofen

Herr Diebold und Kollegen
„Schwäbischer Unsinn in bekannten Melodien“ heißt das Programm, mit dem „Herr Diebold & Kollega“ am Samstag, 13. Juli, ab 20 Uhr im „Gästehaus Grüner Pfad“ des Vereins Jugendhilfe Land in Ruppertshofen gastieren. weiter
  • 177 Leser

Berge, Seen und eine Sprachinsel

Gschwender DRK-Senioren verbringen fünf Tage in Italien
Frohgelaunt machten sich 50 Senioren auf nach Italien – zum Fünf-Tages-Ausflug der Gschwender DRK-Senioren. weiter
  • 417 Leser

Manege frei für den Zirkus Buntelli

Großer Applaus für die Aufführung des Kindermusicals „Zirkus Buntelli“ der Grundschule Spraitbach
Facettenreich, kreativ und ausgesprochen artistisch begeisterten Schülerinnen und Schüler der Grundschule Spraitbach zusammen mit ihren Lehrern ihr Publikum. Mit Feuereifer und Hingabe brachten sie das Kindermusical „Der Tag, als der Zirkus verboten werden sollte“ auf die Bühne der Kulturhalle. weiter
  • 384 Leser

Einige Überraschungen

Gemeinde Essingen saniert die Remshalle
Der Zeitplan für die Sanierung der Essinger Remshalle ist äußerst ehrgeizig. Nach nur neun Monaten soll die Halle bis Ende dieses Jahres rundum erneuert sein. Bislang liegen die Arbeiten im Plan, obwohl Architekt Mathis Tröster bereits mit einigen Überraschungen konfrontiert wurde. weiter
  • 218 Leser

Friedhof als Ort der Besinnung erhalten

Erste Gemeinschaftsgrabanlage in Stuttgart eröffnet
„Im ‘Runden Tisch Friedhofskultur’ waren wir uns einig, dass alles getan werden muss, um unsere Friedhöfe auch für künftige Generationen zu erhalten - als Ort der Besinnung und Trauer für die Hinterbliebenen, aber auch als würdige und würdevolle letzte Ruhestätte unserer Toten“, so der Leiter des Stuttgarter Garten- und Friedhofsamtes, weiter
  • 184 Leser

Kinder machen Jazz und Trickfilm

Von 7. bis 10. Juli sind die jazzopen stuttgart zu Gast im Mercedes-Benz-Museum. Zum Auftakt der Konzerte auf der Open-Air-Bühne geben die Jüngsten den Ton an: Bei der Family Matinee am Sonntag, 7. Juli, gibt es ab 11 Uhr „Jazz für Kinder“ und musikalische Trickfilm-Workshops. Jazz-Musiker sorgen mit ihren Beats für Bewegung auf und vor weiter
  • 179 Leser

Neuer Besucherrekord am Feuer

Beim alljährlichen Sonnwendfeuer hat die Feuerwehrabteilung Großdeinbach einen neuen Besucherrekord beim Wasserturm verbucht. Nachdem das Feuer weit heruntergebrannt war, wärmten sich die Gäste zu späterer Stunde daran. weiter
  • 2637 Leser

Straßdorfer AGV 1942/43 drei Tage unterwegs

Anlässlich seines 70er-Festes verbrachte der AGV 1942/43 mit Partnern drei unvergessliche Tage bei herrlichem Wetter im schönen Ahrtal. Bei Stadtführungen und Besichtigungen (Burg Eltz, Kloster Maria Laach, Brücke von Remagen, Ahrweiler) vergingen die Tage wie im Flug. weiter
  • 2633 Leser

Vor dem Fischerfest

Beim 24-Stunden-Fischen des Fischereivereins Rechberg am Christianwörthsee gingen 16 aktive und drei Jugendfischer an ihre ausgelosten Angelplätze. Den dritten Platz errang Ernst Laitenberger, den zweiten Platz Erich Schröder, den ersten Platz mit einem Vereinsrekord von 61,6 Kilo holte Andreas Wohlfart. Der schwerste Fisch wurde von Patrick Friedrich weiter
  • 256 Leser

Schmuckes und Historisches

Die „Staufergoldschmiede“ treffen sich auch weiterhin. Dieses Mal erforschten sie das Geheimnis der Ringlegende. Bei der fesselnden Stadtführung mit Kultissima erlebten sie an einem schönen Sommerabend die Geschichte der Agnes von Hohenstaufen. Außerdem gab es noch viel Neues aus der Vergangenheit von Schwäbisch Gmünd zu erfahren. weiter
  • 3434 Leser

Ausstellung zum 17. Juni

Aalen. Zum 30. Jahrestag des DDR-Volksaufstands vom 17. Juni 1953 zeigt das Landratsamt in Aalen Dokumente, Bilder und Fotos aus insgesamt 25 Archiven. Die Ausstellung „Wir wollen freie Menschen sein“ ist vom 5. bis 26. Juli zu sehen und sei vor allem für Schulklassen empfehlenswert, so die Landkreisverwaltung.Eröffnet wird sie heute, Donnerstag,um weiter
  • 507 Leser

Roths Rat: „Geht in diesen Beruf“

Grünen-Vorsitzende besucht Voith-Hydro, ihr gefällt die Familientradition des Unternehmens
Die Grünen und Voith? Das kann in mehrfacher Hinsicht zusammenpassen. Dachte sich wohl Claudia Roth. Gestern war die Grünen-Vorsitzende zu Besuch bei Voith Hydro. weiter
  • 2
  • 893 Leser

Seniorengerechter Wohnraum fehlt

Ostalbkreis. Im Ostalbkreis werden in den kommenden Jahren rund 8350 altengerechte Wohnungen fehlen. Das geht aus der aktuellen Studie „Wohnen 65plus“ hervor, die das Regionaldaten-Institut Pestel gemacht hat. Die Wissenschaftler aus Hannover geben darin erstmals auf der Grundlage der neuen Zensus-Zahlen eine Prognose für die Bevölkerungsentwicklung. weiter
  • 511 Leser

AUS DER REGION

Auto-Zerkratzer auf freiem FußGiengen. In der Giengener Südstadt gärt es, einem Bericht der Heidenheimer Zeitung zufolge. Dort ist seit Monaten ein Mann unterwegs, der den Lack von Autos zerkratzt und Scheibenwischer beschädigt. Der Täter ist bekannt: ein 47-jähriger Mann, der auch in der Vergangenheit diesbezüglich schon auffällig war. Die Sachbeschädigungen weiter
  • 677 Leser

Viele Fragen zu lecker Leitung

OB Arnold zu Tunnel-Eröffnung: „Jede Woche früher hilft uns“ / Kein fester Termin genannt
Die Ausbesserung der lecken Löschwasserleitung im Tunnel wird noch etwa sechs bis sieben Wochen dauern. Aber auch die Funktionsprüfung der technischen Anlage kann noch Überraschungen bringen. Deshalb wollen sich die Verantwortlichen noch nicht auf einen festen Termin für die Eröffnung des Tunnels festlegen. „Jede Woche früher hilft uns“, weiter

Heidi Preibischs einzelne Stellungnahme

Sie werde wohl einen Sturm der Entrüstung verursachen, sagte Heidi Preibisch (FW / FDP), als sie sich im Rat mit einer Einzelstellungnahme für die Rodelbahn aussprach. Sie sehe diese als Teil eines Mobilitätskonzeptes. Im Taubental werde dadurch nichts zerstört, sagte Preibisch, die am Samstag vor Ort war. Sie sei in den Gemeinderat gegangen, weil sie weiter
  • 3
  • 1616 Leser
KOMMENTAR

Versöhnliches Ende

Zehn Wochen hat Schwäbisch Gmünd über eine Rodelbahn im Taubental diskutiert. Die Diskussion war munter, mitunter war sie heftig, zu heftig war sie nie. Für OB Richard Arnold war bei der Rodelbahn im Taubental immer klar, dass das Thema kontrovers diskutiert werden wird. Trotzdem hat er es angepackt. Auch, weil Unternehmer Geld in die Hand nehmen wollten, weiter
  • 4
  • 1266 Leser

Taubental-Rodelbahn vom Tisch

Gemeinderat lehnt Idee ab – Projektgruppe soll alternative Standorte prüfen
Die Rodelbahn im Taubental ist endgültig vom Tisch. Der Gemeinderat folgte am Mittwoch mit großer Mehrheit dem Vorschlag der Verwaltung, von dem Projekt „mit Blick auf die öffentliche Diskussion“ Abstand zu nehmen. Für diesen Vorschlag stimmten 44 Stadträte, sieben waren dagegen (und damit für die Rodelbahn), zwei Stadträte enthielten sich. weiter
  • 4
  • 1816 Leser

Wespel übergibt an Gerdt

Amtswechsel beim Rotary Club Schwäbisch Gmünd. Präsident Prof. Dr. Manfred Wespel (2. v. r.) übergab das Zepter an seinen Nachfolger Jens-Peter Gerdt, Sekretär Andreas Gehrung (rechts) an Manfred Stahl (links). Wespel konnte eine positive Bilanz ziehen. Neben vielen gesellschaftlichen Ereignissen standen Projekte im Vordergrund. Der Rotary Club Schwäbisch weiter
  • 430 Leser

Blut spenden und Urlaub gewinnen

Waldstetten-Wißgoldingen. Der Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes bittet am Donnerstag, 11. Juli, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Kaiserberghalle in Wißgoldingen um Unterstützung durch möglichst zahlreiche Blutspender. Im Namen aller Patienten sagt der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg-Hessen Danke für das Engagement und verlost im Aktionszeitraum weiter
  • 235 Leser

Kurz und bündig

Über Schüssler-SalzeDer Buchautor und Heilpraktiker Winfred Duke gibt am Montag, 8. Juli, um 19 Uhr im Stadtgarten einen Überblick zu den Schüssler-Salzen. Er kommt aus Fulda und ist auf die Spurensuche von Krankheiten im Gesicht eines Menschen spezialisiert, die mit den Mineralsalzen von Schüssler geheilt werden.Tiefenentspannung für FrauenDas regionale weiter
  • 381 Leser

Laufend in der Scheuelbergschule

Im Rahmen des Sportunterrichts nahmen die 110 Grundschüler der Scheuelbergschule in Bargau an den Vorrunden des Laufwettbewerbes „speed4“ teil. Die Schüler durchliefen einen computergestützten Laufparcours, der eine Messung verschiedener Laufdaten mittels Lichtschranken erlaubt. Direkt nach dem Zieleinlauf erhielt jeder Schüler seine Einzelzeiten weiter
  • 2492 Leser
Kurz und bündig
Wanderung in StuttgartUnter dem Motto „Vom Schloss zum Schlössle“ wandert am Sonntag, 7. Juli, um 8.15 Uhr der Schwäbische Albverein der Ortsgruppe Straßdorf. Die Teilnehmer wandern durch den Schlosspark zum Rosensteinpark, über den Killesberg, weiter über den Kräherwald und durch den Rot– und Schwarzwildpark zum Bärenschlößle. Treffpunkt weiter

Auf den Mountainbikes gelernt

An zwei Samstagen veranstalteten Übungsleiter des Skiteams des TV Weiler ein MTB-Camp für Kids von 8 bis 14 Jahren. Die Übungsleiter Simone und Marcus Dangelmaier und Alexander Miano trainierten Koordination und Geschicklichkeit auf dem Bike und zeigten Tricks im Gelände. Dazu gehörten Touren rund ums Kalte Feld und auf den Bernhardus. weiter
  • 3627 Leser

Edda Hogh neue Präsidentin

Das rotarische Jahr ging zu Ende und damit auch die Präsidentschaft von Ingvelde Scholz (rechts) beim Rotary-Club Schwäbisch Gmünd-Rosenstein. Die neue Präsidentin Edda Hogh (links) bedankte sich in ihrer kurzen Begrüßungsrede für das Vertrauen und die gute und vertrauensvolle Arbeit von Ingvelde Scholz als Präsidentin. „Mit unserem aktiven Vorstand weiter
  • 253 Leser
Kurz und bündig

Fit in Gmünd mit Tennis

Constance Kurz vom TV Schwäbisch Gmünd der Abteilung Tennis wird am Samstag, 6. Juli, um 10 Uhr im Spitalhof in ihre Sport- und Spielart einweisen. Willkommen sind Kinder und Erwachsene. Weitere Infos auf der Homepage www.stadtverband-sport-gd.de unter Aktuelles.Digitale FotografieIn dem Volkshochschul-Kurs „Digitale Fotografie – Aufnahmepraxis weiter
  • 101 Leser

Geistlicher Konzertabend

Lorch. Der Lorcher Männerchor unter Leitung von Tillmann Klenk präsentiert am Samstag, 6. Juli, um 20 Uhr in der evangelischen Stadtkirche Lorch ein geistliches Kirchenkonzert. Im Mittelpunkt steht die Deutsche Messe für vierstimmigen Männerchor mit vier Solisten und Orgelbegleitung. Das Staufer-Männerquartett bereichert das Programm mit Chorsätzen weiter
  • 234 Leser

Herlikofen bewegt sich

Unter dem Motto „Herlikofen bewegt sich“stand der beliebte Spielenachmittag der Tigerentengruppe des Johanneskindergartens in Herlikofen. Nach einer sportlichen Begrüßung sangen die Zwei- bis Sechsjährigen mit ihren Eltern Bewegungslieder, bei denen alle Körperteile bewegt wurden. weiter
  • 4307 Leser

Schulfest hilft Kindern in Afrika

Grundschule Wißgoldingen beschließt Projekt
Zum Abschluss eines Afrika-Projekts gab es ein Schulfest an der Grundschule Wißgoldingen. Zum Thema zeigten die Schüler der Klasse 3/4 im voll besetzten Pavillon das Musical „Tuishi pamoja – Eine Freundschaft in der Savanne“. weiter
  • 366 Leser

St.-Maria-Kinder malen Grüße

„Zwischen Himmel und Erde“, so lautet das Thema der Kindertagesstätte St. Maria – wie auch bei der Landesgartenschau, mit der sich die Kinder gerade beschäftigen. Sie bemalten hölzerne Blumen und Wolken, die bei der Landesgartenschau aufgestellt werden – Gmünder Grüße genannt – und kleine Kieselsteine als Marienkäfer. weiter
  • 3675 Leser

Stadtbus-Senioren beieinander

Die Senioren vom Gmünder Stadtbus der Firma Abt trafen sich in Iggingen in der „Traube“ zu einem gemütlichen Abend. Es kam wieder sehr gut an. Da das erste Treffen dieser Art schon ein Jahr zurücklag, gab es viel zu erzählen. Dabei waren auch Firmenchef Arthur Abt (im Bild rechts) und sein Sohn Alexander Abt. weiter
  • 3615 Leser

Teilstipendium für Gäste

800 Euro zur Förderung des internationalen Austauschs
Die Pädagogische Hochschule (PH) und die Hochschule für Gestaltung (HfG) in Schwäbisch Gmünd pflegen seit Jahren verstärkt internationale Kontakte. Regelmäßig sind Studierende aus dem Ausland an den beiden Hochschulen zu Gast. Dafür gab’s nun finanzielle Unterstützung für die PH. weiter
  • 216 Leser

Überall mit dabei

Schülerin aus Faenza absolviert Praktikum in Gmünd
Normalerweise verbringen 17-Jährige ihre Sommerferien im Urlaub am Strand oder im örtlichen Freibad. Nicht so Laura Nannini. Die Schülerin aus Faenza macht ein Praktikum bei der Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 223 Leser

Zirkusfest beim Patrozinium

Beim Patroziniums-Gottesdienst der katholischen Kirchengemeinde St. Peter und Paul, bei dem der Kirchenchor St. Peter und Paul als „Gmünder Erstaufführung“ die Messe Nr.1, B-Dur, op.77 von J.N. Hummel glanzvoll darbot, traf sich die Festgemeinde anschließend im Garten des Martinushauses. Der Montessori-Kindergarten St. Peter und Paul begeisterte weiter
  • 269 Leser

Christian Lange kommt nicht

Lorch-Weitmars. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange wird nicht zu einer Diskussion am 12. Juli mit der Bürgerinitiative gegen die 380-kV-Leitung ins Weitmarser Dorfgemeinschaftshaus kommen, wie am Mittwoch in dem Artikel „Chance für die Politik“ fälschlicherweise behauptet. Lange habe als Voraussetzung gefordert, dass ebenfalls weiter
  • 294 Leser

Der Stein des Anstoßes

Ein loses Stück Kopfsteinpflaster und die Sorge um Leib und Leben sowie die Haftung
Zwei Handbreit an Jürgen Wolfs Kinn fliegt etwas vorbei, dann erschallt ein Klirren. Ein Loch in der Fensterscheibe des Hauses, das Wolf gerade in der Lorcher Kirchstraße passiert hat, zeigt: Das war keine Kleinigkeit. Tatsächlich hatten die Reifen eines vorbeifahrenden Autos ein Stück Pflasterstein hochgeschleudert. weiter
  • 313 Leser
Kurz und bündig

Babymassagekurs für Eltern

Ein feines Gespür für die Empfindungen ihres Babys bekommen Eltern durch die Babymassage. Hierzu bietet das Gmünder Stauferklinikum ab Donnerstag, 11. Juli, einen fünfmaligen Babymassagekurs von 10.30 bis 12 Uhr in der Fachschule für Gesundheits- und Krankenpflege an. Infos unter (07171) 701-1911 oder auf www.stauferklinikum.de. weiter
  • 233 Leser
Kurz und bündig
ADFC-Tour Die zirka 70 Kilometer lange ADFC-Tour am Sonntag, 7. Juli, führt von Gmünd nach Aalen, Oberkochen und Tauchenweiler und zu den Kitzinghöfen wieder zurück nach Gmünd. Treffpunkt ist um 9 Uhr an der Klösterleschule. weiter
  • 203 Leser

Michl Müller will noch eine Menge sagen

Gut gelaunter Kabarettist
Michl Müller, bekannt unter anderem aus „Otti‘s Schlachthof“, kommt mit seinem Programm „Das wollte ich noch sagen“, am Mittwoch, 10. August, in das Congress Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 674 Leser

Rückblicke auf 25 Jahre

25. Festival Europäische Kirchenmusik ist am Sonntag Thema auf SWR2
Klaus Stemmler, Intendant des Festivals Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd, ist am kommenden Samstag, 6. Juli, um 10.30 Uhr im Studio des Hörfunksenders SWR2 zu Gast. Im Gespräch mit Moderatorin Anette Sidhu geht es dabei um die 25-jährige Erfolgsgeschichte des Festivals und das aktuelle Jubiläumsprogramm zum Thema „Feuer und Flamme“. weiter
  • 666 Leser

Träume aus Feuer und Eis

Träume aus Feuer und Eis ist die Leserreise dieser Zeitung überschrieben, die in der ersten Juliwoche nach Island führt. Wohl kaum ein Eiland auf dem Globus hat auf engem Raum so viele Gegensätze zu bieten wie Island: Der besondere Reiz dieser Insel sind ihre schier endlosen Lavafelder, überwachsen von Moos und Flechten. Aber auch Ebenen, Schluchten weiter
  • 125 Leser

Versunkenen Schätzen auf der Spur

Eichenrainkinder experimentieren am Landesgymnasium
Zauberblumen und versunkene Gegenstände, die mit Hilfe von Salz wieder an die Wasseroberfläche kommen, wurden unlängst von den Kindern der dritten Klasse des Montessorizuges im Kinderlabor des Hochbegabtengymnasiums entdeckt. weiter
SCHAUFENSTER
Theater auf der Gass’Geschichte(n) des Mittelalters erleben und Legenden lauschen, die sich um Schwäbisch Gmünd, die älteste Stauferstadt, ranken, das können Interessierte am Samstag, 6. Juli, von 18.30 Uhr bis 22 Uhr beim Theater auf der Gass’ in der Schwäbisch Gmünder Innenstadt. Beim „Geheimnis der Ringlegende“ können Theaterfans weiter
  • 636 Leser

„Hier kulminiert so einiges“

Thomas Cermak ist seit acht Jahren Gastschauspieler vor allem beim Freilichttheater in Aalen
„Den Winter muss man im Haus zubringen“, sagt Thomas Cermak. Im Sommer aber gibt es andere Möglichkeiten. Seit acht Spielzeiten steht Cermak bei den Freilichtspielen des Theaters der Stadt Aalen auf der Bühne im Schloss Wasseralfingen. Immer wieder, und immer wieder gerne, wie der gebürtige Dresdner betont. Auch, weil er beim Sommertheater weiter
  • 5
  • 820 Leser

Rodelbahn im Taubental endgültig vom Tisch

Eine Rodelbahn im Gmünder Taubental ist endgültig vom Tisch. Der Gemeinderat folgte am Mittwoch Nachmittag dem Vorschlag der Stadtverwaltung, das Projekt "mit Blick auf die öffentliche Diskussion" nicht weiter zu verfolgen. Gegen die Rodelbahn im Taubental stimmten 44 Stadträte, sieben waren dafür, zwei Stadträte enthielten sich. weiter
  • 4
  • 3302 Leser

Projekt Zukunft wird vertieft

Übergang von der Schule in den Beruf – Grünes Licht für Modellversuch in Schwäbisch Gmünd
Laut Arbeitsagentur bringen 18,9 Prozent der Auszubildenden in Ostwürttemberg ihre Lehre nicht zu Ende. Deutschlandweit wird inzwischen sogar jede vierte Lehre abgebrochen. Die Ostalb steuert gegen – mit einem Modellprojekt für den besseren Übergang von der Schule in den Beruf. Erprobt wird das Ganze an sechs Schulen in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 998 Leser

Strom an Flüchtlingen reißt nicht ab

Unterbringung belastet Kreishaushalt – Landkreis erwägt, wegen der Raumnot selbst Unterkünfte zu bauen
Der anhaltende Zustrom von Flüchtlingen und Asylbewerbern bereitet Landrat Klaus Pavel nach eigenen Worten große Sorge. Weil die Unterkünfte nicht reichen, muss der Ostalbkreis möglicherweise selbst welche bauen. weiter
  • 5
  • 1004 Leser

Motorradfahrerin schwer verletzt

Zweiradfahrerin musste vor Auto ausweichen
Eine 47-jährige Motorradfahrerin erlitt am Dienstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall kurz nach Heubach schwere Verletzungen. Das meldet die Polizeidirektion Aalen. weiter
  • 5
  • 2279 Leser

Nachhaltiges Hotelkonzept

Erste Überlegung für modernes und multifunktionales Hotel an der Hauptstraße in Heubach
In Heubach gibt es erste Überlegungen für den Neubau eines Hotels in der Innenstadt. Platz dafür könnte geschaffen werden, wenn die Häuser Hauptstraße 15 und 17 abgerissen werden. weiter
  • 5
  • 1599 Leser

Keine Bahn im Taubental

OB will andere Standorte für Rodelbahnprojekt prüfen
OB Richard Arnold wird heute dem Gmünder Gemeinderat vorschlagen, von einer Rodelbahn am Standort Taubental Abstand zu nehmen und stattdessen Investoren für einen anderen Standort im Gmünder Raum zu gewinnen. weiter
  • 3
  • 1117 Leser

Mund zu voll genommen

Angeklagter gesteht Einbruch in Café am Marktplatz
Erfolgreich hat der heute 27-jährige N. aus einem Café am Gmünder Marktplatz einen Tresor geklaut. Bei der Tat allerdings hat er im wahrsten Sinne des Wortes den Mund zu voll genommen – mit einer Taschenlampe. weiter
  • 1405 Leser

Noch einige wenige Karten für Merkel

Kanzlerin am 12. Juli in Gmünd
Für den Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel im Christlichen Gästezentrum Schönblick am Freitag, 12. Juli, gibt es für den Vortrag im Forum noch einige wenige Karten. Interessierte wenden sich unter (07171) 97070 an den Schönblick. weiter
  • 2
  • 678 Leser

Regionalsport (11)

39 Siegerinnen und Sieger in Aalen

Schwimmen, Internationales Sparkassenschwimmfest: Schwimmverein Schwäbisch Gmünd mit überragender Leistung
Beim letzten Probelauf vor den Württembergischen Jahrgangs-Meisterschaften in zwei Wochen in Bietigheim und Heidenheim (13./14. Juli) hat es das Team des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd noch einmal krachen lassen. weiter
  • 211 Leser

Für den Alb Marathon trainieren

Leichtathletik
Die Vorbereitungen auf den 23. Sparkassen Alb Marathon über die drei Kaiserberge Hohenstaufen, Rechberg und Stuifen laufen auf bereits vollen Touren. Die DJK Gmünd bietet Trainingsläufe an. weiter
  • 240 Leser

SG Leinzell stockt auf

Jiu-Jitsu: Neues Trainerteam im Dojo Musashi
Die Selbstverteidigungs-Sportart Jiu-Jitsu hat sich in den letztensieben Jahren zu einer tragenden Säule der SG Leinzell entwickelt. Das Dojo Musashi ist seit Gründung stark gewachsen. weiter
  • 146 Leser

VfR: Hainault kommt – Müller nicht

Fußball, 2. Bundesliga
Präsident Berndt-Ulrich Scholz hat grünes Licht gegeben: Innenverteidiger André Hainault (27) wird in den kommenden Tagen einen Zweijahresvertrag beim VfR Aalen unterschreiben. Der kanadische Nationalspieler kommt vom schottischen Erstligisten Ross County. weiter
  • 4
  • 1150 Leser

D-Juniorinnen sichern sich Meistertitel

Nachdem der Gruppensieg der D-Juniorinnen der Normannia Gmünd bereits feststand, sicherten sich die Mädels im Entscheidungsspiel um die Meisterschaft gegen den FC Alfdorf mit 4:1 den Meisterschaftstitel. Für die Normannia spielten: Marisol Huber, Jasmin Tuttar, Julia Riehle, Nicole Kottmann, Linda Grimminger, Lilli Manzke, Franka Arnholdt, Flora Wiedmann, weiter
  • 254 Leser

Spielen wie bei den Profis

Fußball, Superball-Camp: Drei Tage wurde in Pfahlbronn intensiv trainiert
Mit einer Menge Spaß brachten 112 Kinder den Sportplatz in Pfahlbronn zum Beben. 30 Betreuer trainierten beim Superball-Fußballcamp die jungen Spieler ein ganzes Wochenende lang. Der Höhepunkt war das Bundesligaturnier am Sonntag. weiter
  • 205 Leser

Schweiz siegt mit Weltmeister Sahin

Karate: Länderkampf und hochkarätiger Lehrgang der Deutschen Shotokan Karate-Do Föderation in Leinzell
Kraft, Kondition und Kime zeigten die Karateka beim ersten Sommer-Lehrgang des jungen Verbands „Deutsche Shotokan Karate-Do Föderation“ (DSKF) in Leinzell. Höhepunkt war der Länderkampf gegen die Schweiz, den die Eidgenossen für sich entscheiden konnten. weiter
  • 5
  • 439 Leser

Medaillenflut für den Nachwuchs

Leichtathletik, Württembergische Meisterschaften U16: Elisa Lechleitner holt Gold, Silber und Bronze
Dreimal Gold durch Stabhochspringer Marlon Krech, 100-m-Sprinterin Elisa Lechleitner und Hammerwerferin Lara-Maxi Prosch, dreimal Silber, viermal Bronze und weitere acht Endkampf-Platzierungen: Dies war das erfreuliche Fazit der LG Staufen bei den Württembergischen Meisterschaften U16 im Stuttgarter Stadion Festwiese. weiter
  • 5
  • 190 Leser

Vierkampf-Titel geht an Widera

Leichathletik, Baden-Württembergische Merhkamapfmeisterschaften: Rang drei für LGS-Vierkampf-Mädels
Für die LG Staufen holte Theresa Widera bei den Baden-Württembergischen Mehrkampf-Meisterschaften in Weingarten den Vierkampf-Titel der Jugend U18. Rebecca Konold wurde im Siebenkampf der Juniorinnen U23 Vizemeisterin. weiter
  • 189 Leser

TSB Schwäbisch Gmünd starker Ausrichter

Fechten, Württembergische Schülermeisterschaften: Startgemeinschaft MTV Aalen/TSB erfechten Platz sieben
Die Fechtabteilung des TSB war Ausrichter der Württembergischen Schülermeisterschaften im Florett und Säbelfechten. 150 Kinder lieferten sich an den beiden Tagen spannende Gefechte in der Gmünder Großsporthalle. weiter
  • 292 Leser

Sport in Kürze

A-BundeslizenzKunstturnen. Wetzgaus Bundesligaturner Tobias Wolf und Dominik Pfeifer haben die Kampfrichter-A-Lizenz des Deutschen Turnerbundes (DTB) für Kunstturnen erworben.Beide waren schon im Besitz der B-Lizenz und waren berechtigt, die höchste Stufe für die Kampfrichter in Kunstturnen des DTB zu absolvieren. Sie haben in Bartholomä unter die Leitung weiter
  • 160 Leser

Überregional (94)

"Doris Becker" im Halbfinale

Nächster Erfolg für Sabine Lisicki nach Sensationssieg über Serena Williams
Sabine Lisicki verzaubert weiter die Tennis-Welt. Gestern ließ die Berlinerin der Estin Kaia Kanepi mit 6:3, 6:3 keine Chance. Im Halbfinale von Wimbledon wartet jetzt die Polin Agniezska Radwanska. weiter
  • 521 Leser

"I bin en Berliner"

Die Schwaben kommen in Berlin nicht zur Ruhe. Jetzt gibt es Buttons, mit denen sie zeigen können, dass sie halb so schlimm sind. weiter
  • 390 Leser

40 Prozent weniger Verkehrstote als Ziel

Straßen sollen bis 2020 sicherer werden
Das Land will die Zahl der Verkehrstoten drastisch senken - auch durch mehr Tempokontrollen. Den Anfang macht ein "Blitzmarathon" im Oktober. weiter
  • 371 Leser

43 000 Brände pro Jahr im Westen der USA

In den USA verwüsten oft verheerende Wald- und Buschbrände wie jetzt im US-Bundesstaat Arizona ganze Landstriche. Juni 2013: Rund 38 000 Bewohner der Region nordöstlich von Colorado Springs müssen wegen tagelanger Waldbrände ihre Häuser verlassen. Bilanz: Zwei Tote und fast 500 zerstörte Häuser. Mai/Juni 2013: Im Großraum Los Angeles in Kalifornien weiter
  • 359 Leser

Aigner will bei Agrarreform rasch Klarheit

Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) will rasche Klarheit über die nationale Umsetzung der EU-Agrarreform für die deutschen Bauern. Unabhängig von Wahlterminen solle man bei der nächsten Agrarministerkonferenz von Bund und Ländern Ende August zu verbindlichen Vereinbarungen kommen, sagte Aigner. In einem Konzept, das sie den Ländern zur weiter
  • 496 Leser

Arizona trägt Trauer

Tod der 19 Feuerwehrleute bleibt rätselhaft - Waldbrände wüten weiter
Seit Tagen kämpfen hunderte Feuerwehrleute gegen das Flammen-Inferno im US-Bundesstaat Arizona. Warum 19 Mitglieder einer Elite-Einheit bei einem der Brände ums Leben kamen, ist weiter unklar. weiter
  • 372 Leser

Auf einen Blick vom 3. Juli 2013

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Qualifikation 1. Runde, Hinspiele FCShirak/Armen.-Tre Penne/San Marino 3:0 (1:0) FCLusitans/Andorra-EB/Streymur/Färöer 2:2 (2:0) EUROPA LEAGUE, Qualifikation 1. Runde, Hinspiele MetalurgSkopje-QarabagAgdam/Aserb. 0:1 (0:0) Sliema/Malta - Khazar Lenkoran/Aserb. 1:1 (0:1) JK Trans Narva/Estl. - Gefle IF/Schweden0:3 (0:1) Bala weiter
  • 358 Leser

Australierin mit Nymphen-Stimme

Am Sonntag spielt sie vor Stefanie Heinzmann bei den Jazz Open in Stuttgart. Musikalisch hat die Australierin Kate Miller-Heidke aber mehr mit Katie Melua und Ben Folds als mit der Schweizer Soulröhre zu tun. Beide begleitete die Sopranistin mit der Heather-Nova-Stimme, die es mit den Vorgängern von "Nightflight" (Sony/Dramatico) in ihrer Heimat in weiter
  • 384 Leser

Bei Germanwings droht Arbeitskampf

Unmittelbar nach ihrem Neustart droht der Lufthansa-Tochter Germanwings ein Streik des Kabinenpersonals. Bei der bis zum Freitag laufenden Urabstimmung sei bereits die erforderliche Zustimmung für einen Arbeitskampf erreicht, sagte der Chef der Kabinengewerkschaft Ufo, Nicoley Baublies. Auch die erforderliche Beteiligung von 70 Prozent der betroffenen weiter
  • 496 Leser

Belegschaften spalten geht nicht

Wirtschaftsminister Nils Schmid über den Reformbedarf der Sozialen Marktwirtschaft
Das System der Sozialen Marktwirtschaft ist gut und wichtig, um Wohlstand zu schaffen. Demographische Entwicklung und Gobalisierung machen aber eine Reform nötig, sagt Wirtschaftsminister Nils Schmid. weiter
  • 570 Leser

Bereit für den großen Knall

Frist des Militärs für Mursi läuft heute ab - Angespannte Stimmung im ganzen Land
Ägypten bereitet sich auf das Ende des Ultimatums der Armee vor. Bis 17 Uhr muss Präsident Mursi eine Lösung für das gespaltene Land gefunden haben, ansonsten will das Militär selbst eingreifen. weiter
  • 505 Leser

Berlin weist Snowden ab

Bundesregierung will Enthüller der US-Datenspionage nicht aufnehmen
In 19 Ländern, darunter Deutschland, hat Edward Snowden um Asyl gebeten. Die Opposition fordert seine Aufnahme, die Regierung lehnt ab. weiter
  • 322 Leser

BGH akzeptiert Mini-Schrift

Grundpreise in Supermärkten dürfen in einer zwei Millimeter kleinen Schrift angegeben werden. Eine solche Schriftgröße sei für Verbraucher noch deutlich lesbar, entschied der Bundesgerichtshof (BGH) in einem Urteil, das jetzt veröffentlicht wurde. Die Richter wiesen damit eine Klage der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen gegen den Discounter Netto weiter
  • 419 Leser

Brandstiftung auf Schultoilette

Wegen brennender Handtuchrollen auf dem Klo musste gestern das Elly-Heuss-Knapp-Gymnasium mit 800 Schülern zum zweiten Mal binnen zwei Tagen evakuiert werden. Wie die Polizei mitteilte, wurde niemand verletzt. Ein Asthma-Kranker wurde von Rettungskräften versorgt. Nachdem bereits am Montag wegen des Verdachts der Brandstiftung ermittelt wurde, erhielt weiter
  • 309 Leser

Brandursache: Fahrlässiger Umgang mit Feuer

Ein Anschlag wurde von der Polizei als Ursache der Backnanger Brandkatastrophe ziemlich schnell für unwahrscheinlich erklärt. Spezialisten des Landeskriminalamtes, Experten der Polizeidirektion Waiblingen und Sachverständige aus der Schweiz fanden heraus, dass von einer "versehentlichen Brandverursachung" auszugehen ist. Ein Schwelbrand hatte sich bei weiter
  • 381 Leser

BVB verpflichtet Aubameyang

Fußball-Vizemeister Borussia Dortmund soll sich mit Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang über einen Wechsel einig sein. Das berichtet die Bild-Zeitung. Der 24-jährige Nationalspieler Gabuns, der für den französischen Erstligisten AS Saint-Etienne in 87 Spielen 37 Tore erzielte, soll 13 Millionen Euro kosten und war auch von Bayer Leverkusen umworben worden. weiter
  • 326 Leser

Bär tötet Polarwolf bei Fütterung

Tiere in Tripsdrill seit Jahren in einem gemeinsamen Gehege gehalten
Tödliche Bisse vor hunderten Zuschauern: Der fünfjährige Braunbär "Balu" hat bei einer öffentlichen Fütterung im Wildparadies Tripsdrill einen ebenfalls fünf Jahre alten Polarwolf getötet. weiter
  • 397 Leser

DAS POLITISCHE BUCH

Jenna Miscavige Hill: "Mein geheimes Leben bei Scientology und meine dramatische Flucht". btb Verlag München, 500 Seiten, 19,99 Euro. weiter
  • 1004 Leser

Der Jagdinstinkt bleibt

Ihren Jagdinstinkt verlieren Wildtiere auch im Gehege nie ganz. Das musste 2003 der damalige Wildhüter im Wildparadies Tripsdrill, Wolfgang Weller, schmerzhaft erleben. Der erfahrene Weller - da schon 16 Jahre Wildhüter - wollte die Braunbären Sozja, Katja und Shanja füttern, als die ehemalige Zirkusbären Katja plötzlich zuschnappte und Weller an der weiter
  • 367 Leser

Doppelwahltag am 25. Mai 2014

Die Kommunalwahlen in Baden-Württemberg sollen zeitgleich mit den Europawahlen am 25. Mai 2014 stattfinden. Das hat Innenminister Reinhold Gall (SPD) nach Informationen der SÜDWEST PRESSE gestern im Kabinett vorgeschlagen. Für den gemeinsamen Termin spreche, dass die Wahlbeteiligung erfahrungsgemäß höher ausfalle und Kosten gespart würden, sagte Galls weiter
  • 328 Leser

Drei Frauen-Duos souverän in der K.o.-Runde

Drei deutsche Frauen-Duos sind bei der Beachvolleyball-WM souverän in die Runde der letzten 32 eingezogen. Katrin Holtwick und Ilka Semmler (Essen), Laura Ludwig und Kira Walkenhorst (Hamburg) sowie Karla Borger und Britta Büthe (Stuttgart) machten am zweiten Tag im polnischen Stare Jablonki mit ihren zweiten Siegen den vorzeitigen Schritt Richtung weiter
  • 349 Leser

Druck über Handelszone

Mehr EU-Staaten bremsen bei Gesprächen mit den USA
Sollen die Gespräche über ein Freihandelsabkommen zwischen den USA und der EU wie geplant am Montag beginnen? Nach Frankreich spricht sich auch Luxemburg dagegen aus. Merkel verlangt Aufklärung. weiter
  • 409 Leser

Ein Schicksalsrad klappert in der Laufenmühle

Tanztheaterprojekt "Carmina" bringt 300 Behinderte und Nichtbehinderte auf eine Freilichtbühne bei Welzheim
Behinderte und Nichtbehinderte, Laien und Profis: Das Projekt "Carmina" soll in Kontakt bringen. Dieses Wochenende zeigen drei Aufführungen das Ergebnis: eine szenische "Carmina Burana" nach Carl Orff. weiter
  • 479 Leser

Europas Automarkt lahmt

Nur Export nach Übersee hält Produktion deutscher Hersteller auf Touren
Die deutsche Automobilindustrie fährt auf einer Holperstrecke: Im Inland und im Euroraum verkauft sie deutlich weniger Pkw. Dagegen läuft das Geschäft in den USA und in China weiterhin prächtig. weiter
  • 498 Leser

Feuerball über Baikonur

Proton-Trägerrakete nach Start explodiert - Drei Satelliten zerstört
Russlands Raumfahrtprogramm scheint vom Pech verfolgt. Gestern ist in Baikonur eine Trägerrakete mit drei Satelliten und hunderten Tonnen giftigen Treibstoffs explodiert - ein teurer Rohrkrepierer. weiter

Frankreich bangt um seine gute Küche

Nicht erst seit Großmeister Paul Bocuse gilt Frankreich als das Mutterland der feinen Küche. Doch auch dort hält Fastfood Einzug. Das soll sich ändern. weiter
  • 391 Leser

Frauen protestieren gegen Mursi

Krisenstimmung in Kairo: Auf dem Tahrir-Platz versammelten sich gestern Frauen, um den Rücktritt des ägyptischen Präsidenten Mohammed Mursi zu fordern. Gleichzeitig mobilisierten dessen Anhänger von der Muslimbruderschaft tausende Gegendemonstranten. Mursi selbst gab dem Druck ein Stück weit nach: Er traf sich am Nachmittag mit Armeechef und Verteidigungsminister weiter
  • 325 Leser

Fünf Bewerber auf einen Platz

Das Gerangel um Medizin-Studienplätze ist groß: Fünf Bewerber im Schnitt kamen vor einem Jahr auf einen der 1374 Plätze an den fünf medizinischen Fakultäten im Südwesten. Heiß begehrt neben Heidelberg war zum Beispiel auch Tübingen mit 2886 Bewerbern und 166 Anfängern zum Wintersemester 2012. Die Stiftung für Hochschulzulassung, Nachfolgerin der ZVS, weiter
  • 374 Leser

Gasexporteure: Preisbindung ans Öl soll bleiben

Die weltgrößten Gasexporteure haben sich bei einem Treffen in Moskau mit Nachdruck für das Beibehalten langfristiger Lieferverträge und die Ölpreisbindung ausgesprochen. Wer den Vertragspreis für Gas von den Weltmarktpreisen für Öl und Ölprodukte abkoppeln wolle, gefährde die internationale Energiesicherheit, hieß es in der Abschlusserklärung. Statt weiter
  • 513 Leser

Gruppenzwang zum Doping

Laut Ex-Radprofi Udo Bölts habe es in den 90er Jahren im Fahrerfeld eine Art Gruppenzwang zum Doping gegeben. "Um in der damaligen Zeit vorne in der Tour de France zu bestehen, musste man manipulieren. Das war eigentlich unumgänglich", sagte Bölts. Das habe für das gesamte Fahrerfeld gegolten. Man habe dabei auch dem Erfolgsdruck durch die Sponsoren weiter
  • 633 Leser

Görges im Doppel-Viertelfinale von Wimbledon

Julia Görges hat mit Barbora Zahlavova-Strycova im Doppel-Wettbewerb von Wimbledon das Viertelfinale erreicht. Die 24-Jährige aus Bad Oldesloe und ihre tschechische Partnerin gewannen gestern überraschend gegen die an Nummer eins gesetzte italienische Kombination Sara Errani und Roberta Vinci mit 3:6, 6:3, 6:2. Das Duo trifft im Viertelfinale auf Shuko weiter
  • 385 Leser

Hohe Haftstrafen für Spione

Agentenpaar aus Balingen lieferte Unterlagen an Russland
Rund 25 Jahre hat ein russisches Agentenehepaar in Deutschland ein Doppelleben geführt - jetzt muss es für mehrere Jahre hinter Gitter. Wegen "geheimdienstlicher Agententätigkeit" verurteilte das Oberlandesgericht Stuttgart den Ehemann sechseinhalb und seine Frau zu fünfeinhalb Jahren Haft. Die Eheleute haben österreichische Pässe, doch ihre wahren weiter
  • 399 Leser

Immer wieder russische Raumfahrtunfälle

Februar 2013: 20 Sekunden nach dem Start von einer schwimmenden Plattform im Pazifik stürzt eine Rakete mit einem Kommunikationssatelliten ins Meer. August 2012: Durch einen Fehler an der Proton-Trägerrakete geraten ein russischer und ein indonesischer Satellit in eine falsche Umlaufbahn. Schaden: 150 Millionen Euro. Januar 2012: Die 120 Millionen Euro weiter
  • 346 Leser

Infos und Öffnungszeiten

Die Ausstellung "Birgit Brenner - Für immer und ewig" läuft noch bis 25. August in der Tübinger Kunsthalle, Philosophenweg 76; Öffnungszeiten sind täglich außer Montag von 11-18 Uhr, Dienstag 11-19 Uhr. Mehr Infos im Internet unter www.kunsthalle-tuebingen.de weiter
  • 1140 Leser

Insel Verlag meldet Insolvenz an

Im Streit um den Suhrkamp Verlag hat der zum Traditionshaus gehörende Insel Verlag Insolvenz angemeldet. Der Schritt sei eine rechtlich zwingende Folge des Antrags, den Suhrkamp Ende Mai gestellt hatte, sagte Verlagssprecherin Tanja Postpischil. Sie bestätigte damit einen Bericht der Zeitung "Die Welt". Das Geschäft des 1899 gegründeten Insel Verlags, weiter
  • 355 Leser

Japaner klagt gegen "Jenglisch"

"Denglisch!", schimpfen deutsche Sprachschützer über englische Begriffe in deutschen Texten. In Japan gibts das auch - Jenglisch. weiter
  • 340 Leser

Juli-Chef: "Das ist völlig inakzeptabel"

Lasse Becker sieht das Ausmaß des geheimen Datensammelns als gefährlich für die Freiheit an
Lasse Becker, Chef der Jungen Liberalen, tourt im Wahlkampf durch Deutschland und hofft auf ein FDP-Ergebnis von bis zu acht Prozent. Dass Amerikaner Deutsche ausspionieren bewegt ihn. Er hat US-Verwandte. weiter
  • 432 Leser

Kandidat mit regionalen Wurzeln

Der in Schnait geborene Bernd Wahler soll VfB-Präsident werden
Die Suche ist erst einmal beendet. Der 55-jährige Manager Bernd Wahler soll neuer Vereins-Präsident des VfB Stuttgart werden. Darauf einigte sich der Aufsichtsrat des Fußball-Bundesligisten. weiter
  • 429 Leser

Klinikpersonal protestiert

Einsatz für eine bessere Krankenhaus-Finanzierung: Rund 80 Beschäftigte aus der Pflege, dem ärztlichen Dienst und der Verwaltung des Klinikverbunds Südwest sind im Freibad von Sindelfingen (Kreis Böblingen) in Dienstkleidung aus Protest baden gegangen. Der Betriebsrat des Klinikverbunds hatte mit der Geschäftsführung zu der Aktion aufgerufen. Gefordert weiter
  • 348 Leser

KOMMENTAR · ABHÖRAFFÄRE: Kein Fingerhakeln

Wenn ein Partner fundamentale Werte einer Gemeinschaft kündigt, muss der andere mit gleicher Münze zurückzahlen? Rosenkriege taugen selten im Privatleben. Demokratische Staaten sollten darauf ganz verzichten, sich in eine Spirale der gegenseitigen Provokationen zu begeben. Wer so handelt, beschädigt die Wertegemeinschaft, die er zu Recht vom anderen weiter
  • 428 Leser

KOMMENTAR · MEDIZIN-STUDIENPLÄTZE: Wer rechnet hier falsch?

Die Vorwürfe sind heftig, es geht nicht allein um irgendwelchen Krimskrams, für den sich nur ein paar Mathe-Genies interessieren: Wenn die erreichten Punkte im Test für medizinische Studiengänge so deutlich mehr zählen als die geschafften Punkte im Abitur, ist die Vergabe der Medizin-Studienplätze in Heidelberg und Mannheim nicht rechtmäßig. Universität weiter
  • 395 Leser

KOMMENTAR: Arbeit für die Welt

Nur gut, dass die deutschen Autohersteller überwiegend Pkw der gehobenen Klassen bauen und nicht Kleinwagen wie ihre französischen und italienischen Kollegen. Während die - genau so wie hierzulande Opel - ums nackte Überleben kämpfen, laufen die Geschäfte für VW, BMW und Daimler erfreulich gut. Ihre Produkte sind weltweit gefragt. Es ist ebenso erstaunlich weiter
  • 522 Leser

Krupp-Preis geht nach Tübingen

Der Tübinger Informatik-Professor Karsten Borgwardt erhält den mit einer Million Euro dotierten Alfried-Krupp-Förderpreis. Die Arbeiten des 32-Jährigen zur Datenanalyse in der Medizin und der Biologie könnten zu individuelleren Therapien beitragen, teilte die Krupp-Stiftung in Essen mit. Borgwardts Forschungsgebiet, das Data-Mining, übersetzt Daten-Bergbau, weiter
  • 282 Leser

LEITARTIKEL · ÜBERWACHUNG: In der Spitzel-Spirale

Es ist, als ob wir in diesen Tagen unsanft aus einem Traum erwachen. Eben noch war das Internet ein Reich der Freiheit. Die Welt wuchs zusammen, politische Teilhabe schien grenzenlos zu werden, Diktaturen konnten per Facebook gestürzt werden. Man musste nicht der Piratenpartei angehören, um diesen Traum zu träumen. Er lebte von der Illusion, dass der weiter
  • 422 Leser

Leitindex im Minus

Börsianer gönnen sich nach der Erholung eine Auszeit
Der Dax hat gestern deutlich nachgegeben. Das wichtigste deutsche Börsenbarometer verlor 0,92 Prozent. "Skeptiker und Optimisten geben sich momentan die Klinke in die Hand und sorgen für entsprechend hohe Volatilität", sagte Händler Gregor Kuhn vom Broker IG. Nach der jüngsten Erholung mit guten Wirtschaftsdaten dies- und jenseits des Atlantiks hätten weiter
  • 503 Leser

Leute im Blick vom 3. Juli 2013

Sido Trotz einer Faust-Attacke auf offener Bühne im vergangenen Jahr feiert Rapper Sido (32) sein Comeback im österreichischen Fernsehen ORF. Der Berliner wird von September an wieder als Juror in der Casting-Show "Die große Chance" auftreten, wie der öffentlich-rechtliche Sender gestern mitteilte. Im Oktober hatte Sido dort einen Society-Reporter attackiert, weiter
  • 387 Leser

Ludwigsburg darf weiter in der BBL spielen

John Patrick ist gerade zu Hause in Göttingen bei seiner Familie. Ab heute ist für den Trainer der Neckar Riesen Ludwigsburg aber Schluss mit Müßiggang. Der Coach muss so schnell wie möglich ein konkurrenzfähiges Team zusammenstellen. Seit gestern steht fest: Der sportliche Absteiger aus der Basketball-Bundesliga (BBL) bleibt erstklassig. Der Tabellen-17. weiter
  • 374 Leser

Machtkampf ist entbrannt

Der Machtkampf zwischen Ägyptens Islamisten und der Opposition ist am Dienstagabend voll entbrannt. In mehreren Städten, darunter Alexandria, Beni Suef, Minia und Luxor, kam es zu Krawallen und Schusswechseln zwischen Gegnern und Anhänger von Präsident Mohammed Mursi. Im Kairoer Armenviertel Imbaba wurden mindestens zwei Menschen getötet. Den ganzen weiter
  • 413 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: gleichbl. 1000-1500 l 95,74 4501-5500 l 86,40 1501-2000 l 91,93 5501-6500 l 85,64 2001-2500 l 89,25 6501-7500 l 85,09 2501-3500 l 87,86 7501-8500 l 84,76 3501-4500 l 86,43 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 619 Leser

Mediziner-Test schlägt Abi

Zweifel an Heidelberger Studienplatzvergabe - Rechenformel rechtswidrig?
Der Endspurt läuft, am 15. Juli ist Bewerbungsschluss für die begehrten Medizin-Studienplätze. Die Unis verteilen 60 Prozent der Anfängerplätze selbst. An der Heidelberger Platzvergabe gibt es allerdings Kritik. weiter
  • 616 Leser

Mehr als 4000 Sender

China bezeichnet sich als das Land mit den meisten Fernsehzuschauern weltweit. Für die Eröffnungszeremonie der Olympischen Spiele 2008 in Peking berichteten die Behörden einen Rekordwert von 1,1 Milliarden Zuschauern in China. Allerdings äußerten Experten Zweifel, ob die Zahl wirklich stimmen kann. Denn gemessen an der Bevölkerung von rund 1,3 Milliarden weiter
  • 312 Leser

Merk rückt von harter Linie ab

Ministerin: Mollath-Unterbringung zunehmend unverhältnismäßig
Der Fall Mollath beschäftigt Bayerns Ministerin Merk weiter. Einige Medien hatten ihr eine Empfehlung für eine Freilassung Mollaths unterstellt. Das hat sie inzwischen dementiert. weiter
  • 407 Leser

Merkel bei Trumpf in Ditzingen

Die Bundeskanzlerin Angela Merkel hat am Dienstag die Firma Trumpf in Ditzingen besucht. Sie wurde unter anderem von der Vorsitzenden der Geschäftsführung, Dr. Nicola Leibinger-Kammüller (re.), durchs Unternehmen geführt. Am Rande der Stippvisite verurteilte Merkel die Datenspionage durch den US-Geheimdienst. Foto: Martin Kalb weiter
  • 559 Leser

Mächtige Streitmacht

Krisensitzung: Ägyptens Präsident Mohammed Mursi hat sich mit Armeechef und Verteidigungsminister General Abdel Fattah al-Sisi zum Gespräch getroffen. Hintergrund ist ein Ultimatum, das das Militär den Konfliktparteien gestellt hat. Staat im Staate: Die ägyptische Armee verfügt über erheblichen Einfluss im Land. Sie unterhält ein eigenes Wirtschaftsimperium weiter
  • 344 Leser

NA SOWAS . . . vom 3. Juli 2013

Vom eigenen Ehemann ist eine 50-Jährige in einem ICE auf der Fahrt von Frankfurt/Main nach Eisenach (Thüringen) bestohlen worden. Laut Polizei war es zuvor zwischen beiden zum heftigen Streit gekommen. Der Mann lauerte seiner Frau am Bahnhof in Frankfurt auf und folgte ihr in den Zug. Dort beleidigte er sie, nahm ihr 450 Euro aus der Geldbörse und stieg weiter
  • 349 Leser

Neuaufbau nach dem Drama

Das beim Brand in Backnang zerstörte Haus soll wiederhergestellt werden
Nach dem tragischen Brand in Backnang wird das Haus wieder aufgebaut. Das Gebäude, eine ehemalige Lederfabrik, war international in den Schlagzeilen. Im März kamen dort acht Menschen ums Leben. weiter
  • 406 Leser

Nicht nur von Pappe

Birgit Brenners Alltagsdramen in der Kunsthalle Tübingen
Beziehungskrisen, Rosenkriege, Lastwagenunfälle: Die Stuttgarter Kunstakademie-Professorin Birgit Brenner bebildert Alltags-Moritaten. In der Tübinger Kunsthalle fährt sie jetzt auch große Geschütze auf. weiter
  • 397 Leser

NOTIZEN vom 3. Juli 2013

23 Tote bei Heli-Absturz Beim Absturz eines Hubschraubers in Sibirien sind mindestens 23 Menschen ums Leben gekommen, darunter vermutlich auch 10 Kinder. Nur drei Besatzungsmitglieder sowie eine Frau und deren Kind hätten das Unglück überlebt, sagte der stellvertretende Regierungschef der russischen Teilrepublik Jakutien. Die Maschine vom Typ Mi-8 sei weiter
  • 375 Leser

NOTIZEN vom 3. Juli 2013

Bauhaus-Museum in Dessau Die Bauhaus-Stadt Dessau bekommt ein eigenes Bauhaus-Museum. Die Landesregierung von Sachsen-Anhalt bewilligte dafür 12,5 Millionen Euro, wie Kultusminister Stephan Dorgerloh (SPD) mitteilte. Dieselbe Summe sollen der Bund und Dritte zu dem Projekt beisteuern. Die Entscheidung sei ein Signal des Aufbruchs auf dem Weg zum Bauhaus-Jubiläum weiter
  • 325 Leser

NOTIZEN vom 3. Juli 2013

Lob für Aufständische Optimistisch sieht der deutsch-ägyptische Autor und Politologe Hamed Abdel-Samad die Zukunft Ägyptens. Rund 14 Millionen Menschen hätten friedlich demonstriert. "Das hat es in der Geschichte Ägyptens nie gegeben." Das sei eine immense Leistung, sagte der 41-Jährige in München. Dort sprach er erstmals öffentlich, seit radikale Islamisten weiter
  • 352 Leser

NOTIZEN vom 3. Juli 2013

Frankfurt leiht Joselu aus Fußball Eintracht Frankfurt hat den spanischen Stürmer Joselu vom Ligarivalen 1899 Hoffenheim ausgeliehen. Der 23-Jährige unterschrieb in Frankfurt einen Vertrag bis 2014 und reiste anschließend direkt in das Trainigslager der Eintracht in Feldkirchen. Stattliche Prämien Frauen-Fußball Für die deutschen Frauen würde sich der weiter
  • 346 Leser

NOTIZEN vom 3. Juli 2013

Tödliche Schwimm-Wette Villingen-Schwenningen - Ein 54 Jahre alter Mann ist beim Schwimmen in einem See in Villingen-Schwenningen (Schwarzwald-Baar-Kreis) ertrunken. Wie die Polizei gestern mitteilte, war der Mann am Montag leblos im Wasser entdeckt worden. Der Familienvater hatte anscheinend gewettet, ans gegenüberliegende Ufer und wieder zurück zu weiter
  • 449 Leser

NOTIZEN vom 3. Juli 2013

Schaden in Milliardenhöhe Das extreme Hochwasser im Juni wird die Versicherungen in Deutschland fast 2 Mrd. EUR kosten. Die Branche zählte rund 180 000 versicherte Schäden, wie der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft gestern mitteilte. Damit liegt die Schadenshöhe in etwa auf dem Niveau der Elbeflut des Jahres 2002. Damals zählten die weiter
  • 460 Leser

Nur beim Fußball rechts außen

Zur Person: Nils Schmid (39) kam in Trier als Sohn eines Beamten und einer Lehrerin zur Welt. Kommende Woche erreicht er das Schwabenalter. Er wuchs in Nürtingen auf, machte in Filderstadt Abitur und studierte in Tübingen Jura. 2001 machte er sich als Rechtsanwalt selbstständig. 1971 trat er in die SPD ein. 1997 zog er als Nachrücker in den Landtag weiter
  • 584 Leser

Nur ein Wimpernschlag fehlt

Tour de France: Martins Team belegt im Mannschaftszeitfahren Platz zwei
Nicht einmal eine Sekunde fehlte zum Sieg im Mannschaftszeitfahren bei der Tour de France. Weltmeister Tony Martin und die belgische Mannschaft Omega Pharma-Quick Step belegten Platz zwei. weiter
  • 372 Leser

Preisnachlässe auf Neuwagen steigen

Rabatte auf Neuwagen sind derzeit besonders hoch. Nach einer Untersuchung des Autoexperten Ferdinand Dudenhöffer von der Universität Duisburg-Essen stiegen die Preisnachlässe im Juni wieder an: Dies liege vor allem an einer hohen Zahl an neuen Sonderaktionen der Autobauer. Mit Rabatten, Sondermodellen und Finanzierungen hätten Autokäufer im Durchschnitt weiter
  • 482 Leser

Regeländerung soll für Sicherheit sorgen

Formel-1-Teams dürfen nach den rätselhaften Reifenplatzern Extratests durchführen
Die Suche nach den Gründen für die geplatzten Reifen von Silverstone geht weiter. Hersteller Pirelli setzt auf neue Pneus, die Fia auf eine Regeländerung: Formel-1-Fahrer und ihre Teams dürfen Extratests durchführen. weiter
  • 360 Leser

Retter im Berg brauchen einen längeren Atem

Für den Steinbühltunnel-Vortrieb fehlt noch eine Grubenwehr - und die braucht Spezialmaterial und extra ausgebildete Helfer
Der Steinbühltunnel hat noch kein Brandschutzkonzept und keine Grubenwehr. Das könnte die Neubautrasse Ulm-Wendlingen verzögern. Wozu braucht es eine Grubenwehr - und was macht ihren Aufbau schwierig? weiter
  • 419 Leser

Schicksalsschlag für Ex-"Bond" Pierce Brosnan

Der frühere "James Bond"-Darsteller Pierce Brosnan (60) hat nach seiner ersten Ehefrau nun auch seine Tochter Charlotte an den Krebs verloren. Die zweifache Mutter starb nach schwerer Krankheit in London. Sie wurde nur 41 Jahre alt. Brosnan war von Dreharbeiten zu dem Spionage-Thriller "November Man" in Osteuropa nach Großbritannien zurückgeflogen, weiter
  • 446 Leser

Seehofer strebt Verbesserungen für Flüchtlinge an

Nach der Auflösung des Münchner Protest-Camps von hungerstreikenden Asylbewerbern will die bayerische Regierung die Lebensbedingungen für Flüchtlinge verbessern. Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) deutete Änderungen für Asylbewerber bei den Verfahren und der Unterbringung an. So sollen die Asylverfahren schneller bearbeitet werden, wie ein Sprecher weiter
  • 406 Leser

Speed-Dating vor Millionen-Publikum

Andere Länder, andere Fernseh-Gewohnheiten - Chinesen haben eine Vorliebe für Gesang und leichte Unterhaltung
Jede Woche fesselt eine Kuppelshow im Fernsehen zig Millionen Chinesen. Leichte Unterhaltung kommt dort an. In einer neuen Serie beleuchten wir die Fernseh-Gewohnheiten in verschiedenen Ländern. weiter
  • 386 Leser

Spielplätze nicht nur für Kinder

Hersteller und Planer entdecken die Erwachsenen als Zielgruppe
Kinder tollen gerne auf Spielplätzen umher, doch auch die Erwachsenen haben durchaus Lust auf diese Art der Zerstreuung. Deshalb denken immer mehr Spielplatzplaner über Angebote für die Großen nach. weiter
  • 701 Leser

Starkes Beben erschüttert Provinz Aceh

Ein Erdbeben der Stärke 6,1 hat im Norden der indonesischen Provinz Aceh Erdrutsche ausgelöst und Häuser zum Einsturz gebracht. Mindestens sieben Menschen, darunter ein Kind, kamen ums Leben und Dutzende weitere wurden verletzt, wie die Behörden der Provinz auf der Insel Sumatra mitteilten. In mehreren Orten der Provinz, wo bei der schweren Erdbeben- weiter
  • 395 Leser

STICHWORT · SNOWDEN: Wenig Chancen auf Asyl

Der frühere Mitarbeiter des US-Geheimdienstes NSA, Edward Snowden, hat per Fax auch in Deutschland Asyl beantragt. Hat er einen Anspruch darauf? Die Genfer Konventionen schützen Flüchtlinge, die wegen ihrer Rasse, Religion, Nationalität oder ihrer politischen Überzeugung verfolgt werden. Das trifft auf Snowden eher nicht zu. Die Europäische Menschenrechtskonvention weiter
  • 326 Leser

Streit um Schuld an Abi-Pleite

Das bayerische Kultusministerium weist den Vorwurf einer Teilschuld an der Abi-Pleite einer Privatschule in Schweinfurt zurück. Es sei völlig unrealistisch, dass man Privatschulen an einem Gängelband führen könne, sagte gestern ein Ministeriumssprecher in München. Der Chef des Deutschen Philologenverbands, Heinz-Peter Meidinger, hatte dem Ministerium weiter
  • 324 Leser

Teilerfolg für Demonstranten in der Türkei

Die Demonstranten in der Türkei können einen Teilerfolg gegen Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan verbuchen. Das Istanbuler Verwaltungsgericht hat das Bauvorhaben des Einkaufszentrums im Gezi-Park vorläufig gestoppt, berichtet die türkische öffentlich-rechtliche Rundfunkgesellschaft TRT. Kläger war ein Verein, der sich zum Schutz des Gezi-Parks gegründet weiter
  • 400 Leser

Termin für den Mega-Boxkampf steht fest

Ring frei für den Mega-Kampf zwischen Mehrfach-Champion Wladimir Klitschko (Ukraine) und Alexander Powetkin (Russland): Schwergewichtler Klitschko, der die WM-Gürtel der Box-Verbände IBF und WBO hält sowie Super-Champion der WBA ist, wird am 5. Oktober in der Olimpiyski-Arena in Moskau gegen den WBA-Weltmeister und Olympiasieger von 2004 antreten. "Dies weiter
  • 353 Leser

Termin für Treffen der S-21-Partner

Die Projektpartner des Bahnvorhabens Stuttgart 21 werden sich nach neun Monaten am 23. Juli wieder treffen. Das sagte ein Sprecher des Verkehrsministeriums. Zuletzt hatten die Bahn, das Land, die Stadt Stuttgart und der Verband Region Stuttgart am 21. Oktober 2012 getagt. Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) hatte vor kurzem beklagt, dass die Geschäftsordnung weiter
  • 310 Leser

Traumata in Songs gegossen

Seine Stimme hat international Gewicht, aber singen kann er nicht. Das weiß er auch. Dennoch hat der Chinese Ai Weiwei jetzt ein Rockalbum veröffentlicht. Das kostenlos auf der Internetseite des Künstlers und Regimekritikers (aiweiwei.com) herunterladbare Werk "The Divine Comedy" erschien am 22. Juni, dem zweiten Jahrestag seiner Rückkehr aus 81-tägiger weiter
  • 347 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Radsport, Tour de France, 5. Etappe Cagnes sur Mer-Marseille (219km) ab 14.00 Uhr Fußball, U-20-WM in der Türkei, Achtelfinale: Portugal - Ghana ab 17.45 Uhr Kolumbien - Südkorea ab 19.45 Uhr SPORT 1 Sport 1 News Aktuelle Sport-Highlights vom Tage - Die wichtigsten Nachrichten top-aktuell. ab 18.30 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 356 Leser

Umstrittene Uni-Zulassung

Im noch laufenden Bewerbungsverfahren für die begehrten Medizin-Studienplätze gibt es Kritik am hochschuleigenen Auswahlverfahren der Uni Heidelberg. Bei der Zulassung für Heidelberger und Mannheimer Erstsemester werde zum Verteilen der Studienplätze eine Formel benutzt, die die Abi-Note im Verhältnis zum Ergebnis des freiwilligen Tests für Medizin-Bewerber weiter
  • 330 Leser

Umweltschützer protestieren

Pläne für zweite Rheinbrücke bei Karlsruhe erhitzen die Gemüter
Die Pläne für die umstrittene zweite Rheinbrücke bei Karlsruhe sind weit gediehen. Anlässlich eines Besuchs von Bundesverkehrsminister Ramsauer formierten sich nochmal Gegner und Befürworter. weiter
  • 371 Leser

Viertliga-Fußball statt Handball

Nach dem Scheitern der deutschen Handballer in der EM-Qualifikation droht der Sportart ein weiterer schwerer Rückschlag im Kampf um die öffentliche Wahrnehmung. Die Handball-Bundesliga (HBL) verliert wohl ihren festen Live-Sendeplatz im frei empfangbaren Fernsehen. TV-Exklusivpartner Sport1 will künftig am Dienstagabend regelmäßig vom Viertliga-Fußball weiter
  • 341 Leser

Von der Idee zur Realität

Ein Jahr alt ist die Idee eines inklusiven Tanzprojektes. Der Kulturwissenschaftler und Projektmanager Philip Einhäuser, dessen Vater Dieter Einhäuser Vorstand der Christopherus Lebens- und Arbeitsgemeinschaft ist, hatte sich an Royston Maldoom gewandt. Dieser hat die Idee des "Community Dance" mitentwickelt. Maldooms Unterstützung war für das Projekt weiter
  • 352 Leser

Wetzel soll IG Metall führen

Scheidender Gewerkschaftschef Huber schlägt ihn vor
IG-Metall-Chef Berthold Huber hat seinen Vize Detlef Wetzel offiziell als seinen Nachfolger vorgeschlagen. Der 63 Jahre alte Huber selbst will im November abtreten. Zusammen mit Huber treten auch Hauptkassierer Bertin Eichler (60) und die Tarifexpertin Helga Schwitzer (62) aus dem Vorstand der größten deutschen Gewerkschaft ab. An Wetzels Stelle soll weiter
  • 326 Leser

Wirtschaft hofft auf neue Jobs

Startschuss: Die EU-Kommission und die USA hatten kürzlich am Rande des G-8-Gipfels in Nordirland die Gespräche über den Aufbau der größten Freihandelszone der Welt offiziell begonnen. Ziel: Bei einer Freihandelszone werden zwischen den Partnerländern schrittweise alle Handelshemmnisse wie Zölle und Kontingente abgebaut. Gegenüber Drittstaaten kann weiter
  • 440 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Handeln mit der Cloud Bei der Deutschen Börse in Frankfurt am Main können Unternehmen und andere Marktteilnehmer künftig auch ausgelagerte Computerspeicher- und Rechenkapazitäten handeln. Anfang 2014 werde der Handelsplatz für das sogenannte Cloud Computing in Betrieb gehen, kündigte der Börsenbetreiber an. Griechen hoffen auf Erlass Griechenlands Wirtschaftsminister weiter
  • 439 Leser

Zweitstimme bei der Landtagswahl ist vom Tisch

Die Grünen sind mit dem Vorstoß gescheitert, zur Stärkung des Frauenanteils im Landtag auch auf Landesebene ein Zweistimmenwahlrecht einzuführen. "Das ist vom Tisch, wir haben dafür im Landtag keine Mitstreiter gefunden", sagte der Grünen-Vertreter im interfraktionellen Arbeitskreis "Landtagswahlrecht", der Ulmer Abgeordnete Jürgen Filius der SÜDWEST weiter
  • 332 Leser

Leserbeiträge (5)

Bald gehen die Lichter aus

Oberkochen schrumpft:Das Institut für Demografische Entwicklung hat berichtet, dass in Oberkochen die Einwohnerzahl kontinuierlich sinkt. Wenn eine kleine Stadt 814 Einwohner verliert, zeigt das, dass man in der Vergangenheit viel versäumt hat.Seit 1974 ist in Oberkochen kein Baugebiet mehr erschlossen worden, kein Wunder, warum viele junge Familien weiter
  • 2
  • 1004 Leser

Rodelbahn !?

Ich versteh es nicht, wo anderst in Deutschland gibts Menschen die vor lauter Wasser wirklich alles verloren haben und nicht mehr ein noch aus wissen und bei uns in GD dreht man schier am Rad wegen einer Rodelbahn. Wäre es nicht einmalig wenn diese Rodelbahn so gebaut würde, daß man diese nach der Gartenschau problemlos und ohne großartige

weiter
  • 2
  • 7823 Leser

Wenn Engel reisen…

 

lacht nicht nur der Himmel, dann kann man auch sehr viel erzählen. So war am vergangenen Freitag  der Ausflug des Obst- und Gartenbauvereins Wißgoldingen nach Bad Ditzenbach ein toller Erlebnistag. Entspannung, neue Kraft schöpfen, Freude finden, sind das Ergebnis.

Mit einer stattlichen Anzahl von über 20 Personen wurden

weiter
  • 4275 Leser

Soirée des gemischten Chors Canzonnetta

Am vergangenen Samstag, den 29.06.2013, veranstaltete der gemischte Chor Canzonetta des GMV Böbingen zusammen mit den Gastchören, dem Männerchor Tüngental und dem Liederkranz Bargau, einen musikalischen Abend in der SGV-Halle in Böbingen. Das Motto des Abends war „Wir machen Musik“ mit flotten Weisen u.a. aus Musicals

weiter
  • 4936 Leser

DJK Reserve holt den Meistertitel

Als krönenden Abschluss der Fußballsaison 2012/13 holte sich die Reservemannschaft der DJK-SG Wasseralfingen den Meisterwimpel in der Kreisliga B III. Bemerkenswert, dass die Meisterschaft schon drei Spieltage vor Saisonende fest stand.

weiter
  • 3228 Leser