Artikel-Übersicht vom Montag, 8. Juli 2013

anzeigen

Regional (148)

Kurz und bündig

Deutsch-Sommerkurse an der VHS

Im Juli starten drei Intensivkurse Deutsch auf dem Sprachniveau A 1, A 2 und B 1 plus an der VHS Aalen. Einstufungen dafür und für Deutschkurse im Herbst finden am Mittwoch, 10. Juli, von 15 bis 16.30 und am Dienstag, 23. Juli, von 14 bis 15.30 Uhr statt. Nähere Information und Anmeldung unter Telefon (07361) 95830. weiter
  • 2619 Leser
Kurz und bündig

Mittagstisch im Gemeindehaus

Die evangelische Kirchengemeinde Wasseralfingen-Hüttlingen lädt am Mittwoch, 10. Juli, ab 11.30 Uhr zum Mittagessen in das evangelische Gemeindehaus in Wasseralfingen ein. Der Erlös ist für den Krankenpflegeverein bestimmt. weiter
  • 1551 Leser
Kurz und bündig

Mittwochsthema „Trockenes Auge“

„Oft ein Quälgeist – das trockene Auge“, lautet das Thema am Mittwoch, 10. Juli, um 14.30 Uhr im DRK-Altenhilfezentrum, Heinrich Rieger Str.14 in Aalen. Referent ist Apotheker i.R. Karlheinz Rau. Der Vortrag ist kostenlos. weiter
  • 1473 Leser
Kurz und bündig

Neue GOA-Agentur in Aalen (Pelzwasen)

In Aalen (Pelzwasen) gibt es ab sofort eine neue GOA-Agentur. Die Bäckerei Mahler in der Schwalbenstraße 15 verkauft Biobeutel, Zusatz- und Grünschnittsäcke. Außerdem werden gelbe Säcke ausgegeben. Die Öffnungszeiten sind wie folgt: Montag bis Freitag 6 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Samstag von 6 bis 12 Uhr. Getränkemarkt Bahle in der Hölderlinstraße weiter
  • 1014 Leser
Kurz und bündig

Rötenberg und Schulkindbetreuung

Der Aalener Verwaltungs- und Finanzausschuss tagt am Mittwoch, 10. Juli, um 15 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung: räumliche Unterbringung und Konzeption für das Jugend- und Nachbarschaftszentrum Rötenberg und die Benutzungs- und Gebührenordnung für die Schulkindbetreuung. weiter
  • 1585 Leser
Kurz und bündig

SG Big Band bringt Jazz in town

Kurz vor den Sommerferien holt die SG Big Band noch einmal tief Luft und gibt Gas, bevor es in die Sommerpause geht. Am Mittwoch, 10. Juli, bringt sie ihr neues Programm „Jazz in town“ zu Gehör. Ab 19 Uhr groovt es für eine gute Stunde lang zwischen der Stadtkirche und dem Café Dannenmann. Klassiker aus Soul, Funk, Blues und Swing sind mit weiter
  • 348 Leser
Kurz und bündig

Tauschringtreffen in der Pfeifle-Halle

Die Agendagruppe Tauschring Aalen trifft sich am Dienstag, 9. Juli, um 19.30 Uhr in der Ulrich-Pfeifle-Halle Aalen zum monatlichen Tauschringtreffen. Interessierte sind herzlich willkommen. weiter
  • 1346 Leser

Polizeibericht

Ausländerfeindliche ParolenAalen. Unbekannte haben insgesamt zwölf Fahrzeuge auf dem Parkplatz eines Hotels in der Friedrichstraße zerkratzt. Die Täter ritzten Hakenkreuze und ausländerfeindliche Schriftzüge in den Lack. Bemerkt wurden die Beschädigungen am Sonntagmorgen kurz nach 8 Uhr. Sie sind vermutlich über Nacht verursacht worden. Der angerichtete weiter
  • 779 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Die traurige Prinzessin AglaiaDie Talschule Wasseralfingen lädt zur Musical-Aufführung „Aglaia“ ein: morgens ist die Schülervorstellung um 10.30 Uhr, abends die Vorstellung für die Eltern um 17.30 Uhr.Prinzessin mit Gesang und Tanz zum Lachen zu bringen. Das Musical von der traurigen Prinzessin – im Laufe des Mittwochs online unter weiter
  • 525 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDZöhra und Feyzullah Acikgöz, Seelenbachweg 15, zur Diamantenen HochzeitHelene Stahl, Osterlängstraße 4, Lindach, zum 90. GeburtstagHans Heymann, Asylstraße 5, zum 79. GeburtstagGiuseppa Giardina, Breslauer Straße 25, Bettringen, zum 78. GeburtstagJochen Hartung, Heinrich-Steimle-Weg 6, zum 76. GeburtstagAgnes Treel, Pfarrer-Vesenmayer-Str. weiter
  • 382 Leser

Entlassen nach dem Verstand

Abschlussfeier der 2-jährigen Berufsfachschulen Zeugnisausgabe an der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule
„Tschüss, oh tschüss …“, mit diesem selbstgedichteten Abschiedslied klang die Abschlussfeier der zweijährigen Berufsfachschulen an der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule aus. Es waren emotionale Momente als sich die Lernenden von den Lehrenden mit dem gerade überreichten Zeugnis in der Hand verabschiedeten. weiter
  • 488 Leser
Kurz und bündig

Sommerfest der Feuerwehr Straßdorf

Am Feuerwehrgerätehaus ist am Samstag, 13. Juli, ab 17 Uhr und Sonntag, 14. Juli, ab 10.30 Uhr das Sommerfest der Feuerwehr Straßdorf. Am Samstag wird die Jugendfeuerwehr um 18 Uhr eine Schauübung vorführen. Für Speisen und Getränke ist gesorgt. Am Sonntag werden neben Speisen vom Grill auch Schweinebraten mit Beilagen als Mittagessen angeboten. weiter
  • 1549 Leser
Kurz und bündig

Spanisch für die Reise

Eine Kurzeinführung in einige der wichtigsten Situationen und Themen des Urlaubs wie Unterkunft, Verpflegung, Preise und Öffnungszeiten und die wichtigsten Fragen für all diejenigen, die es im Urlaub nach Spanien zieht, bietet an diesem Dienstag, 9. Juli, von 17.45 bis 20 Uhr die Gmünder VHS am Münsterplatz mit Lidia Conde an. Anmeldungen in der VHS-Geschäftsstelle weiter
  • 166 Leser
Kurz und bündig

Stadtentwicklung und Mobilität

Bei der Sitzung der Agenda-21-Arbeitskreise „Stadtentwicklung“ und „Mobilität und Verkehr“ an diesem Dienstag, 9. Juli, um 19 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses geht’s um das Verkehrs- und Parkkonzept, die Ost-West-Achse sowie das Mobilitätskonzept der Landesgartenschau. Interessierte sind willkommen. weiter
Kurz und bündig

Tageswanderung des SAV Lindach

Auf Schurwalds Höhen hinein in die Weinberge nach Beutelsbach wandert am Sonntag, 14. Juli, die Ortsgruppe Lindach des Schwäbischen Albvereins. Treffpunkt zu der zirka fünfstündigen Wanderung ist um 8.25 Uhr an der Bushaltestelle Ost in Lindach, Abfahrt mit dem Bus nach Schwäbisch Gmünd um 8.30 Uhr. Bitte Rucksackvesper und Getränke für die Mittagsrast weiter
  • 189 Leser
Kurz und bündig

Terrassenfest

Die Schützengesellschaft Hussenhofen lädt am Sonntag, 14. Juli, zum traditionellen Terrassenfest ein. Das Fest beginnt um 10 Uhr mit Weißwurstessen und anschließend gibt’s einen reichhaltigen Mittagstisch. Am Nachmittag wird zusätzlich für Kaffee und Kuchen gesorgt. weiter
  • 1457 Leser
Kurz und bündig

Unterbringung von Flüchtlingen

Im evangelischen Gemeindezentrum „Brücke“ trifft sich an diesem Dienstag, 9. Juli, um 19.30 Uhr die Bürgerinitiative gegen Fremdenfeindlichkeit – Arbeitskreis Asyl. Themen sind die Unterbringung von Flüchtlingen im Ostalbkreis und die gegenwärtige Situation in der Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge auf dem Hardt. weiter
  • 1
  • 3486 Leser
ZUR PERSON

Andreas Schubert

Schwäbisch Gmünd. Andreas Schubert, Lehrling bei Böhnlein Bedachungen, erhielt den hochdotierten Werner-Schober-Preis. Der Preis wurde ihm zusammen mit 45 andern Lehrlingen bei einer Feier in der Heinrich-Hübsch-Schule in Karlsruhe übergeben. Die Lehrlinge wurden für besonders gute Leistungen während ihrer Ausbildung geehrt – den Werner-Schober-Preis weiter
  • 5
  • 494 Leser

Eimer stehen bereit

Demo für den Zimmerner Mühlbach vorbereitet
Die Eimer stehen bereit und müssen nur noch mit dem Emblem der Bürgerinititaive „Rettet den Mühlbach“ beklebt werden. Am Montagabend haben Mitglieder und Unterstützer der Bürgerinitiative in der Krone im Zimmern noch Ideen gesammelt, wie die Demonstration am Freitag ab 17 Uhr an der neuen Radlerbrücke über die Rems gestaltet werden kann. weiter
  • 5
  • 358 Leser

Flagge gezeigt für Frieden

Gmünd beteiligt sich an Aktion der „Majors for peace“
Um für eine Welt ohne Atomwaffen zu werben, hisste OB Richard Arnold am Montag vor dem Gmünder Rathaus die Flagge der Organisation „Majors for peace“. weiter
  • 385 Leser

Kinder machen Reise um die Welt

Das Sommerfest des Kindergartens St. Paul und der Kindertagesstätte Rupert Mayer zeigte, wie wichtig es ist, dass sich verschiedene Kulturen untereinander austauschen. Das Thema war „Eine Reise um die Welt“. Um 13.30 Uhr wurde die traditionelle Veranstaltung mit einer Aufführung der Kinder eröffnet: Sie spielten die Geschichte „Großvaters weiter
  • 198 Leser

Viele Baustellen in beiden Städten

Oberbürgermeister Palkovics aus Partnerstadt Székesfehérvár besucht Schwäbisch Gmünd
Dr. András Cser Palkovics war zum ersten Mal in Schwäbisch Gmünd – und ist von der Atmossphäre der Stauferstadt begeistert. Der Oberbürgermeister der Gmünder Partnerstadt Székesfehérvár trug sich ins goldene Buch der Stadt ein. weiter
  • 773 Leser
Faszinierende Perspektive: Zwischen dem Weleda Erlebniszentrum (im Bild links unten) und dem Schönblick (im Bild rechts oben) nimmt der Landschaftspark Wetzgau Gestalt an. Auf elf Hektar Fläche entstehen Attraktionen für die Gartenschau-Besucher. Dazu gehören Streuobstwiesen am Ortsrand von Wetzgau. Dazu werden gehören: der Himmelsstürmer, der 37 Meter weiter
  • 999 Leser

Delegation aus Bargau beim Minister

Eine Delegation der Bürgerinitiative „Ortsumfahrung Bargau“ reist nach Stuttgart, um dort eine Unterschriftenliste an Verkehrsminister Winfried Hermann im Landtag zu überreichen. weiter
  • 5
  • 251 Leser

Flexibel im „pulsierenden Umfeld“

Erst Blumenhalle – dann Seminarräume· Mit dem Spatenstich beginnt der Anbau ans CongressCentrum
Inmitten der unzähligen Gartenschau-Baustellen wird an diesem Montag eine neue gestartet. Vertreter des Gemeinderats, der Stadtverwaltung, des CongressCentrums, der Gartenschau-GmbH und des Bauträgers nehmen Spaten zur Hand zum symbolischen Baubeginn für die Blumenhalle, die später Raum für Seminare im CongressCentrum bietet. weiter
  • 761 Leser
GUTEN MORGEN

Fahrkarte, bitte!

Völlig außer Atem kommt der Fahrgast auf Gleis 16 in Stuttgart an – gottfroh, dass der Zug nach Schwäbisch Gmünd noch steht. Vor ihm der Schaffner. „S-Bahn zu spät – keine Zeit – Fahrkarte – bei ihnen kaufen?“, hechelt der Fahrgast. Der Kontrolleur mustert den nach luft Schnappenden kurz und antwortet mechanisch: weiter

Drei Verletzte auf Ebnater Steige

Aalen-Unterkochen. Auf der Ebnater Steige kam es am Montag gegen 9.20 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Dabei wurden der Fahrer leicht und seine zwei Mitfahrer schwer verletzt. Die Ebnater Steige war etwa eine halbe Stunde gesperrt. Wie die Polizei mitteilt, kam der 29-jährige Fahrer aus Richtung Unterkochen in einer Linkskurve aufgrund zu hoher Geschwindigkeit weiter
  • 756 Leser

Jetzt ein neuer Hausherr in der Josefstraße

VGW Schwäbisch Gmünd übernimmt die ehemaligen Räumlichkeiten des DRK und schafft dort Wohnraum
Mehr als 44 Jahre lang war das Deutsche Rote Kreuz in der Josefstraße ansässig. Jetzt hat es seine neue Heimat in der Weißensteiner Straße 40 gefunden. Die VGW Schwäbisch Gmünd hat die Gebäude des DRK übernommen. weiter
  • 5
  • 900 Leser

Kontakt statt Vorurteil pflegen

Riesen-Resonanz auf Infoveranstaltung zur „Interkulturellen Öffnung“ im neuen DRK-Zentrum
Weg vom Schubladendenken, sich anderen Kulturen öffnen und das Ehrenamt für Projekte gewinnen – diese Ziele verfolgt das Projekt „Interkulturelle Öffnung des Mehrgenerationenhauses“ des Gmünder Kreisverbandes des Deutschen Roten Kreuzes. Wie das Miteinander gestärkt werden kann, darüber berichteten am Montag Ingrid Ender und Kezban weiter
  • 5
  • 569 Leser
Kurz und bündig

Rock am Berg zum Sommerfest

Die Gmünder Band „Matter of Fact“ erklimmt am Samstag, 13. Juli, den Scheuelberg bei Bargau und spielt ab 20 Uhr zu „Rock am Berg“ beim Sommerfest am Kolpinghaus. Das Publikum erwartet ein solides Rock-Casting ohne Jurykommentare. „Matter of Fact“ sorgt mit ihrem breitgefächerten Rock- und Pop-Repertoire für gute weiter
  • 990 Leser
Kurz und bündig

Sommerfest der Weilermer Fußballer

Das Sommerfest der Abteilung Fußball des TV Weiler steigt am Wochenende 12. bis 14. Juli. Mit Turnieren, unter anderem dem beliebten Freizeitturnier, gibt’s das ganze Wochenende Fußball satt. Nicht zu vergessen: Das amüsante Elfmeter-Schießen um den Dorfpokal. Höhepunkt ist am Sonntagnachmittag das Blitzturnier der Aktiven mit dem TV Weiler, der weiter
  • 5
  • 234 Leser
Kurz und bündig

Stadtteilfest in der Weststadt

Das Stadtteilfest in der Weststadt beginnt am Samstag, 13. Juli, um 14 Uhr auf dem Schulhof der Stauferschule und geht bis 21 Uhr. Die Kindergartenkinder von St. Michael tanzen und Jugendliche und Kinder von Hurricane sowie wie die Trommler und Fahnenschwinger zeigen, was sie gelernt haben. Für die musikalische Unterhaltung sorgt die Band „Herrgott’s weiter
  • 261 Leser

Schlagartig verjüngt

SPD Ortsverein wählt Vorstand – Blick aufs Jubiläum
Der Schwäbisch Gmünder Ortsverein der SPD hat einen neuen Vorstand. Bei einige Positionen blieb alles beim Alten, einige Ämter wurden neu besetzt. weiter
  • 363 Leser
Kurz und bündig

Infos zum Berufs- und Kolping-Kolleg

Am Kolping-Berufskolleg für Grafik-Design findet am Donnerstag, 11. Juli, um 18 Uhr die letzte Informationsveranstaltung vor den Sommerferien statt, bei der sich Interessierte über die Ausbildung zu staatlich geprüften Grafik-Designern informieren können. Außerdem lädt das Kolping-Kolleg am Dienstag, 11. Juli, um 19.30 Uhr ebenfalls zu seinem letzten weiter
  • 179 Leser
Kurz und bündig

Seniorentreff mit Kindergarten

Zu einem fröhlichen Nachmittag mit den Kindern des Kindergartens St. Theresia kommt es am Mittwoch, 10. Juli, beim Seniorentreff der Innenstadtpfarreien Münster und St. Franziskus im Franziskaner. Zuvor ist um 14 Uhr ein Gottesdienst in St. Franziskus. weiter
  • 1143 Leser
Kurz und bündig

Straßdorfer Sommerferienprogramm

Der Verkauf der Karten für das Straßdorfer Sommerferienprogramm beginnt am Mittwoch, 10. Juli, um 14 Uhr im Bezirksamt in Straßdorf. Danach können die Karten zu den üblichen Sprechzeiten erworben werden. weiter
  • 1009 Leser

Umzugslücken mit Swing gefüllt

1. Musikverein Stadtkapelle Schwäbisch Gmünd bei vier Jahrgangsfesten beteiligt
Der 1. Musikverein Stadtkapelle Schwäbisch Gmünd hat unter der Leitung von Dr. Andreas Kittel wieder erfolgreich an vier Jahrgangsumzügen teilgenommen. weiter
  • 767 Leser

Zwei Kapellen verschönern Sommerabend auf dem Marktplatz

Die Musikkapelle des Musikvereins Cäcilia Hussenhofen und die Schwäbisch Gmünder Stadt-Jugendkapelle spielten am Sonntagabend im Rahmen der Gmünder Promenadenkonzerte gemeinsam und abwechselnd auf dem Marktplatz. Die sehr zahlreich erschienenen Zuhörer waren begeistert vom abwechslungsreichen Programm und genossen die Abendsonne beim Serenadenkonzert weiter
  • 3189 Leser

„Bunter Hund“ ist möglich

Stiftung Haus Lindenhof ehrt Gruppen, die sich in der Betreuung behinderter Menschen engagieren
Auf der Bühne rockten die Jungen und das ältere Publikum klatschte und wippte mit oder erinnerte sich sehnsüchtig an die 70er Jahre. Deren Musik und Tänze wurden am Sonntag von der Tanzgruppe Vera Braun im Haus Lindenhof zur alljährlichen Ehrung Ehrenamtlicher Mitarbeiter aufgeführt. weiter
  • 838 Leser

Ehrenamtlich aktiv für die Zunft

Kreishandwerksmeister Alexander Hamler feiert 40. Geburtstag
Kreishandwerksmeister Alexander Hamler kann am heutigen Dienstag, seinen 40. Geburtstag feiern. Der geborene Mutlanger ist seit Oktober 2011 der oberste Repräsentant des Ostalbhandwerks in Schwäbisch Gmünd und kann schon heute auf eine beachtliche ehrenamtliche Karriere blicken. weiter
  • 286 Leser

Medizin aus dem Gemüsebeet

Gesunde Gewächse beim 40. Rettichfest der Gartenfreunde Straßdorf
Strahlendes Sommerwetter lockte am Wochenende viele Besucher in die Gartenanlage Straßdorf. Zum vierzigsten Mal hatten die Gartenfreunde zum Rettichfest geladen. weiter
  • 5
  • 472 Leser

Delegation aus Bargau beim Minister

BI übergibt Unterschriften
Eine Delegation der Bürgerinitiative „Ortsumfahrung Bargau“ reist nach Stuttgart, um dort eine Unterschriftenliste an Verkehrsminister Winfried Hermann im Landtag zu überreichen. weiter
  • 331 Leser

Schönblick freut sich auf die Kanzlerin

Die Vorbereitungen für Besuch von Angela Merkel am Freitag in Schwäbisch Gmünd laufen auf Hochtouren
Schönblick im Merkel-Fieber: Die Vorbereitungen für den Besuch der Kanzlerin am Freitag laufen auf Hochtouren. Das Forum wird rappelvoll sein, 60 Journalisten werden dabei sein, wenn die CDU-Vorsitzende über „Das christliche Menschenbild und die christlichen Grundwerte als Voraussetzung für politisches Handeln“ spricht. weiter
  • 354 Leser

Allerlei Rechenspiele

Nach der Wahl ist vor der Wahl: Welche Rolle spielt die geringe Wahlbeteiligung?
Fünf Prozentpunkte lag Thilo Rentschler (SPD) im ersten Wahlgang vor Dr. Frank Baßler. Ein sicheres Polster für den einen? Oder doch noch aufzuholen für den anderen? Fakt ist, in den Stadtbezirken ist für den von der CDU unterstützen OB-Kandidaten Luft nach oben. weiter

Stufe zum Geburtstag

Außergewöhnliches Geschenk für Gregor Müller
Ein ganz besonderes Präsent bekam Gregor Müller anlässlich seines 90. Geburtstags überreicht. Seine Tochter schenkte ihm eine Stufe des Himmelstürmers. Doch sein Name wird nicht irgendeine Stufe zieren, sondern ganz seinem Jahrgang entsprechend Stufe Nummer 23. weiter
  • 550 Leser

„Gmünder Grüße“ reichen bis nach Aalen

Einen Vorgeschmack auf die Blütenpracht, die die Besucher im nächsten Frühjahr auf der Schwäbisch Gmünder Landesgartenschau erwartet, bieten heute schon die sogenannten „Gmünder Grüße“ vor dem Aalener Landratsamt. Anlässlich des Bürgerfestes zum 40-jährigen Jubiläum des Ostalbkreises hatten Kinder von Kreisbeschäftigten die hölzernen Blumen weiter
  • 5
  • 423 Leser

Alle 18 Schüler haben den Abschluss

Der Abschluss am Berufskolleg zum Erwerb der Fachschulreife berechtigt zum Studium an Fachhochschulen
Die Leiter des Erfolgs könne man nicht mit Händen in den Hosentaschen erklimmen, sagte Oberstudiendirektorin Gisela Stephan den 18 Absolventen des Berufskollegs zum Erwerb der Fachhochschulreife. Das wussten die offenbar schon vorher, denn alle haben die Prüfungen bestanden. weiter
  • 506 Leser
ZUR PERSON

Judith Nagel

Schwäbisch Gmünd. Judith Nagel, Schülerin der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule in Gmünd, hat den von der AOK Baden-Württemberg gestifteten Ernst-Kofrányi Preis für die beste Schülerleistung im Fach Ernährungslehre/Chemie erhalten. Der Preis wurde durch die AOK-Ernährungsberaterin Susanne Schwarz im Beisein von Fachlehrerin Annette Feuchter und Schulleiter weiter
  • 5
  • 334 Leser

„Musical meets movie“

Mutlangen. Zum Schulkonzert „Musical meets movie“ wird am Mittwoch, 10. Juli, um 19 Uhr ins Foyer des Franziskus Gymnasiums in Mutlangen eingeladen. Es erklingen Melodien und Songs aus Musicals und Filmen, dargeboten von den AGs, dem Chor, dem Orchester und der Band. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 1367 Leser

Bis zum Waldfest erneuerte Bänke

Lorch. Das Außengelände am Waldheim wird weiter verbessert, teilt die evangelische Kirchengemeinde Lorch mit. Nach der Neuanlage des Spielplatzes und der Seilbahn in den vergangenen drei Jahren stehe in diesem Jahr die Sanierung der Bänke auf dem Programm. Durch den Erlös des Waldfestes 2012 sowie Dank zahlreicher Spenden von Gemeindegliedern und Bürgern weiter
  • 366 Leser
Kurz und bündig

Blut spenden in Mutlangen

Um Blutspenden wird an diesem Dienstag, 9. Juli, von 14.30 bis 19.30 Uhr im Mutlanger Forum gebeten. Der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg-Hessen verlost unter den Spendern im Aktionszeitraum von 1. Juni bis 31. Juli eine siebentägige Reise auf die Malediven und 99 Spiele-Strandtücher für Daheimgebliebene. weiter
  • 600 Leser
Kurz und bündig

Cafeteria in der Begegnungsstätte

Die Cafeteria in der Begegnungsstätte St. Markus in Mutlangen hat jeden Mittwoch und Sonntag von 14 bis 16 Uhr geöffnet. Angeboten werden Kaffee, Kuchen, verschiedene Getränke sowie bei warmen Temperaturen Eis und Eiskaffee. weiter
  • 973 Leser

Fischseen jetzt frei von Öl

Landratsamt gibt für Neumühle-Gewässer Entwarnung – für die meisten Fische nicht
Das Wasser der Seen an der Neumühle bei Gschwend weist keine Ölspuren mehr auf, teilt das Landratsamt mit. Die Fische in neun von elf Seen riechen und schmecken jedoch nach dem Hochwasser im Juni noch immer nach Öl und bleiben für den Verkauf gesperrt. weiter
  • 274 Leser

Frauenfrühstück der Pressehütte

Mutlangen. Frauen sind am Donnerstag, 11. Juli, eingeladen, sich beim Frauenfrühstück der Pressehütte in Mutlangen über politische und gesellschaftliche Themen auszutauschen. Dieses beginnt mit Texten, gelesen von Lotte Rodi, um 9.30 Uhr und endet mit einem Frühstück um 11.30 Uhr. Zudem wird das Programm für die zweite Jahreshälfte 2013 geplant. Die weiter
  • 391 Leser
Kurz und bündig

Gesprächskreis für Trauernde

Menschen, die um einen nahen Angehörigen oder geliebten Menschen trauern, sind am Donnerstag, 11. Juli, von 14 bis 16.30 Uhr zum Gesprächskreis für Trauernde eingeladen. Der Gesprächskreis findet jeden zweiten Donnerstag im Monat statt und wird begleitet von Gemeindereferent Ralf Weber. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Mehr Informationen gibt's weiter
  • 164 Leser
Kurz und bündig

Hinauf zur „Rettichkreuzung“

Von Rudersberg hinauf zur „Rettichkreuzung“ geht’s am Mittwoch, 10. Juli, bei der Mittwochswanderung der Gschwender Albvereinsortsgruppe. Abfahrt ist um 14 Uhr vom Gschwender Marktplatz aus nach Rudersberg zum Parkplatz bei den Sportstätten beim Freibad. Von dort führt die Wanderroute hoch Richtung Königsbronnhof und im Bogen nach weiter
  • 222 Leser
Kurz und bündig

Marktcafé in Mutlangen

Jeden Donnerstag gibt’s im Gemeindehaus St. Stephanus in Mutlangen von 8.30 bis 11.30 Uhr das Marktcafé mit Butterbrezeln und Kuchen. Außerdem verkauft das Marktcaféteam fair gehandelte Produkte. Der Erlös ist für das Hilfsprojekt in Simbabwe bestimmt. weiter
  • 1040 Leser

Mit Luftgewehr geschossen?

Ruppertshofen. Bislang unbekannte Täter haben in der Zeit von Samstag, 22. Juni, um 19.30 Uhr bis Mittwoch, 26. Juni, um 16.30 Uhr vermutlich mit einem Luftgewehr Löcher in die Fensterscheibe eines Unternehmens in der Industriestraße in Ruppertshofen geschossen. Projektile haben die Ermittler von der Polizei nicht gefunden, die Löcher in den Scheiben weiter
  • 366 Leser
Kurz und bündig

Start des Schloss-Scheunen-Clubs

Die Kulturinitiative Schloss-Scheune Essingen will in jedem Jahr eine Band aus der Region für den Schloss-Scheunen-Club engagieren und startet in diesem Jahr mit „Splice“. Die junge Band steht am Freitag, 12. Juli, ab 20 Uhr auf der Bühne der Schloss-Scheune. Splice bedeutet so viel wie Verbindung und schweißt Soul, Funk und Folk zu einem weiter
  • 318 Leser
Kurz und bündig

Tanzcafé in Mutlangen

Zu Oldies, Schlagern und stimmungsvollen Melodien können Interessierte beim Tanzcafé am Mittwoch, 10. Juli, um 14.30 Uhr in der Begegnungstätte in der Forstraße 11 in Mutlangen tanzen. Unkostenbeitrag: 4 Euro. weiter
  • 1411 Leser

Ausgezeichnetes Programm begeistert alle

Heubacher Altersgenossen der Jahrgänge 1938 und 1941 unternehmen eine Sieben-Tages-Reise an den Lago Maggiore
Mitglieder und Partner der Jahrgänge 1938 und 1941 aus Heubach und einige Gäste unternahmen eine 7-tägige Urlaubsreise an den Lago Maggiore. Schon die Anreise über die Schweizer Kantone Graubünden mit der herrlichen Bergwelt, Überquerung des San Bernardino hinunter ins Tessin mit seiner vielfarbigen Blumenpracht begeisterte die Reiseteilnehmer. weiter
  • 5
  • 500 Leser
Kurz und bündig

Blutspendeaktion mit Kinderbetreuung

Am Freitag, 12. Juli, veranstaltet der DRK-Ortsverein von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr eine Blutspendeaktion in der Schönbrunnenhalle in Essingen. Als besonderes Dankeschön wird im Aktionszeitraum bis 31. Juli unter allen Spendern eine Traumreise auf die Malediven verlost. Für das leibliche Wohl und eine Kinderbetreuung ist ebenfalls gesorgt. weiter
  • 818 Leser

Durlanger Dorffest gefeiert

Gemütliches Beisammensein war beim zwölften Durlanger Dorffest angesagt. Das Fest startete mit Livemusik der Band Feedback am Samstag. Danach durften sich die Besucher im Maßkrugstemmen messen. Am Sonntagmorgen gab es zünftiges Weißwurstfrühstück und Frühschoppen sowie den ganzen Tag über viel Musik vom Jugendorchester Concordia Durlangen und vom aktiven weiter
  • 379 Leser
Kurz und bündig

Essinger feiern Kinderfest

Am Freitag, 12. Juli, um 19 Uhr startet das Essinger Kinderfest bei der Schönbrunnenhalle mit dem Abendchoralblasen und der Schülerdisko. Der Samstag beginnt um 6.30 Uhr mit dem Blasen der Tagwache. Um 10 Uhr ist ökumenische Kinderfest-Gottesdienst in der evangelischen Kirche. Der Festzug setzt sich um 13.15 Uhr in Marsch. Auf dem Festplatz gibt es weiter
  • 149 Leser

Lange Nacht des Bades

Zur „Langen Nacht“ des Bades hatte die Firma Sachsenmaier ins Gewerbegebiet Leinzell-Göggingen eingeladen. So konten sich die Kunden in aller Ruhe beraten lassen, wie sie aus ihrem Badezimmer eine Wohlfühloase gestalten oder auch wie energiesparende Heizungstechnik mit jedem Brennstoff funktioniert. (Foto: Hientzsch) weiter
  • 5527 Leser

Mitgliederzahl entwickelt sich gut

Versammlung des Freundeskreises des Franziskus Gymnasiums mit Wahlen
Neuwahlen und Rückblicke gab es bei der Mitgliederversammlung des Vereins Freunde des Franziskus Gymnasiums in Mutlangen. weiter
  • 295 Leser

Schreckensszenario gemeistert

Hauptübung der Freiwilligen Feuerwehr Göggingen gemeinsam mit der Schechinger Wehr
Ein Auto nimmt einem mit Holz beladenen Schlepper die Vorfahrt, sodass die Ladung verrutscht und Baumstämme das Auto regelrecht einklemmen. Der Schlepper stößt dann mit einem weiteren Auto zusammen, das auf dem Dach zu Liegen kommt. Insgesamt werden drei Menschen schwer verletzt. Dieses Szenario nahmen die Gögginger und die Schechinger Feuerwehr für weiter
  • 516 Leser
Kurz und bündig

Senioren wandern

Die Lauterner Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins bietet eine am Mittwoch, 10. Juli, eine Seniorenwanderung an. Man trifft sich um 13.30 Uhr am Rathaus in Lautern und fährt in Fahrgemeinschaften nach Weiler zum Parkplatz an der Bernhardushalle. Von dort aus geht’s über die Steinbacher Höfe zu den Bunkern auf die Kriegsebene und über die Weilerner weiter
  • 130 Leser

Wieder mehr Mitglieder

Generalversammlung der Schützengesellschaft 1832 Heubach – Aufwärtstrend – Bürgermeister ist Mitglied
Bei den Heubacher Schützen geht es in Bezug auf die Mitglieder wieder leicht aufwärts. Dies war den Berichten in der Hauptversammlung zu entnehmen. An Bürgermeister Frederick Brütting appellierte die Vorsitzende Andrea Knöpfle, sich dafür einzusetzen, dass die Zufahrt zum Vereinsheim gewährleistet bleibt. weiter
  • 326 Leser

Auf der Suche nach einem Gutachter

Geplante 380-kV-Trasse
Um das Thema Gutachten zur geplanten 380-kV-Trasse zwischen Bünzwangen und Goldshöfe ging es am Freitag im Lorcher Bürgerhaus. Dazu trafen sich Bürgermeister aus dem Ostalbkreis, der Kreise Waiblingen und Göppingen sowie Mitglieder der verschiedenen Bürgerinitiativen gegen die Trasse. weiter
  • 459 Leser

Ein kleines bisschen am Rad drehen

Bürgermeister zeigen Flagge gegen Atomkraft – Lotte Rodi von der Mutlanger Pressehütte in Waldstetten
Ein sichtbares Zeichen setzten am Montag die „Bürgermeister für den Frieden“, indem sie eine entsprechende Flagge für eine friedlichere Welt hissten. In Waldstetten stellte sich gleich das komplette Rathausteam hinter Bürgermeister Michael Rembold und Lotte Rodi von der Mutlanger Pressehütte. weiter
  • 524 Leser

Jury hatte harte Arbeit zu leisten

Lorcher Musikschüler präsentierten sich gekonnt – Wettstreit mit anderen Jungmusikern
Das Lorcher Sommerkonzert der Musikschule stand in starker Konkurrenz zu kirchlichen und anderen Festen. Umso überraschter waren die Initiatoren, dass der dicht bestuhlte Saal voll besetzt war, um das variantenreiche mehr als zweistündige Programm zu hören. weiter

Ruheraum statt Ratten

Nach 33 Wochen durfte Lorcher Kinderhort Naturino ins neu sanierte Gebäude einziehen
„Heute ist ein Fest“, mit diesem Lied eröffneten die Kinder des Lorcher Kinderhorts Naturino ihr neu saniertes Gebäude. Seit Ende Oktober mussten die 44 Kinder mit ihren Erzieherinnen in den Räumen des Gemeindehauses vorlieb nehmen. Am Montag konnten sie in ihr weitgehend erneuertes Reich einziehen. weiter
  • 1
  • 543 Leser

Senioren wandern rund um Bargau

Waldstetten. Rund um Bargau ist die Seniorenwandergruppe in der Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins am Mittwoch, 10. Juli, unterwegs. Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist um 13.30 Uhr am Malzéviller Platz in Waldstetten. Die Wanderung beginnt beim Parkplatz am Feuersee in Bargau und führt zum Kolpinghaus, dann Richtung Heubach weiter
  • 478 Leser

Tischgemeinschaft im Gymnasium

Drei Jahre nach der Einrichtung einer Mensa im Heubacher Gymnasium: eine positive erste Bilanz
Vom klischeehaften ekligen Mensafraß kann im Rosenstein-Gymnasium in Heubach keine Rede sein. So wird die Essensversorgung rege genutzt, und Schüler, Lehrer und Schulleiter sind froh, dass es diese Einrichtung im Gymnasium jetzt gibt. Auch die Bäckerei Bühr, welche die Bewirtung übernimmt, und die Stadt Heubach zeigen sich zufrieden. weiter
  • 382 Leser

Alexander Risteski, 36, Schlosser aus Aalen

„Die Kandidaten hätten mehr Werbung machen sollen, vor allem da Jugendliche ab 16 Jahren schon wählen durften. Ich denke, das ist der eigentliche Grund. Es gab kaum Auseinandersetzungen, wodurch das Interesse eher verschwand.“Umfrage: Simone Zettl / Julia Munz weiter
  • 6900 Leser

Atakan Kaya, 20, Schüler aus Bopfingen

„Viele Bürger kennen die Kandidaten nicht. Bevor man blind wählen geht, gehen manche gar nicht. Viele Jugendliche sind bestimmt lieber auf die Ipfmesse. Die Jugend muss mehr angesprochen werden, damit das Interesse an der Politik wächst.“ weiter
  • 7628 Leser
„Andere Länder kämpfen für das Wahlrecht“

Ellen Maier, 36, Steuerfachangestellte, Unterkochen

„Ich denke, dass es am sommerlichen Wetter lag, da vor allem die Jugend lieber ins Freibad geht als zur Wahl. Hinzu kommt, dass in Bopfingen die Ipfmesse statt fand, die gut besucht war und dadurch die Wahl etwas untergegangen ist.“ weiter
  • 6603 Leser

Harald Krämer, 52, Mediengestalter aus Heidenheim

„Meiner Meinung nach ist nicht nur in Aalen die Wahlbeteiligung so gering. Es lässt das Interesse an Politik immer mehr nach. Die jüngeren Wähler haben andere Interessen und bei diesem Wetter werden viele ins Freibad gehen. Da hätte mehr Werbung auch nichts gebracht.“ weiter
  • 6388 Leser

Willi Maier, 63, Oberamtsrat aus Aalen

„Der Ausgang hat mich überrascht. Es würde mich interessieren, wie viele Jugendliche ab 16 Jahren ihr Wahlrecht in Anspruch genommen haben. Andere Länder kämpfen um das Wahlrecht, wir haben es. Man sollte wählen.“ weiter
  • 7623 Leser

„Gemeinsam geht’s besser“

Liederkranz Unterkochen und der RUD-Werkchor im Doppelpack
„Gemeinsam geht‘s besser“, sagten sich die beiden Chöre – Liederkranz Unterkochen und RUD-Werkchor – und sorgten im Bischof-Häfele-Haus für eine erquickliche Sommerserenade. Eine Laudatio auf alles Schöne dieser Welt. weiter
  • 488 Leser
ZUM TODE VON

Annemarie Tugendhat

Aalen. Nach kurzer schwerer Krankheit ist Annemarie Tugendhat am 25. Juni mit 91 Jahren in Stuttgart gestorben. In Aalen ist sie am 4. Juli ihrem Wunsch entsprechend in einer kirchlichen Trauerfeier im kleinen Kreis verabschiedet worden. Über Jahrzehnte war sie in der katholischen Gesamtkirchengemeinde Aalen als Religionslehrerin, Bibelkreisleiterin, weiter
  • 5
  • 507 Leser

Fachschulreife an der Kaufmännischen Schule

An der Kaufmännischen Schule Aalen haben alle 44 Schülerinnen und Schüler die zweijährige Berufsfachschule – Wirtschaftsschule – bestanden. Damit haben die Schülerinnen und Schüler den mittleren Bildungsabschluss und eine berufliche Grundqualifizierung erreicht. Lena Stitz erzielte den besten Gesamtdurchschnitt mit 1,3. Die Abschlussprüfung weiter
  • 1095 Leser

Wohin kommt die dritte Gruppe?

Kooperation der Reinhard-von-Koenig-Schule mit der Konrad-Biesalski-Schule wird ausgebaut
Einig war man sich im Ortschaftsrat, dass die Kooperation von behinderten und nicht behinderten Kindern gut funktioniert. Kontrovers wurde allerdings darüber diskutiert, wo die dritte Gruppe, die nach den Sommerferien aus Wört an die Schule nach Fachsenfeld kommt, untergebracht werden soll. weiter
  • 736 Leser

Fachhochschulreife an der Kaufmännischen Schule

Die 37 Absolventen des Kaufmännischen Berufskollegs II in Aalen mit den Profilen Geschäftsprozesse, Übungsfirma und Büromanagement haben die Fachhochschulreife erlangt. Der Abschluss berechtigt zum Studium an allen Hochschulen und Dualen Hochschulen in Baden-Württemberg. Durch eine Zusatzprüfung erhalten sieben Schülerinnen und Schüler auch den Abschluss weiter
  • 515 Leser

Automotive-Forum

Am 16. Juli in der Technischen Akademie in Gmünd
Am Dienstag, 16. Juli 2013, veranstalten Wirtschaft Regional, die Stadt Schwäbisch Gmünd, die WiRO, Südwestmetall und die Technische Akademie zum dritten Mal ein Automotive-Forum, zu dem die Leser dieser Zeitung bei freiem Eintritt eingeladen sind. weiter
GUTEN MORGEN

Gute Besserung

Elton John ist EU-Bürger. Das reicht aber nicht, um OB in Aalen zu werden. Das Problem: Elton John ist über 65 – und damit nicht wählbar. Dererlei Dinge nimmt man bei der Stadt sehr genau. „Wir haben das gegoogelt“, sagt Rita Glaser, zuständig für die Wahlen. Tatsächlich hat die englische Popdiva am Sonntag ein paar Stimmen eingeheimst. weiter
  • 1
  • 442 Leser

Reiterin in Gefahr

Fellbach. Eine 68 Jahre alte Reiterin hat sich bei einem Sturz von ihrem Pferd in Fellbach schwerste Kopfverletzungen zugezogen. weiter
  • 3663 Leser

(Zu) schnelle Party-Freaks im Visier

Stadt Stuttgart erweitert die Radarüberwachung auf der B 14 / Eingreiftruppe soll Durchfahrtverbote schützen
Die Stuttgarter Stadtverwaltung macht mobil gegen die jungen Leute, die oftmals mit dem Auto zum Feiern am Wochenende in die Stadt fahren – zu schnell. Deshalb wird bereits auf den Zufahrtsstraßen zur Innenstadt immer häufiger kontrolliert. weiter
  • 288 Leser

„Wandern muss interessant bleiben“

Wanderer aus dem gesamten Ostalbkreis vertreten den Nordostalbgau beim Deutschen Wandertag in Oberstdorf
Im Jubiläumsjahr „125 Jahre Schwäbischer Albverein“ fand der Deutsche Wandertag erstmals im Allgäu, in Oberstdorf, unter dem Motto „Wandern hoch drei – Flachland, Voralpen und die Alpen“ statt. Ein Anziehungspunkt für rund 25 000 Wanderer aus ganz Deutschland. Der Nordostalbgau des Albvereins war unter der Leitung von Walter weiter
  • 471 Leser
Kurz und bündig

Dreyers Rock im Journal

Heute, Dienstag, 9. Juli, ab 19.30 Uhr, gibt der Rockpopzweig der Städtischen Musikschule „Johann Melchior Dreyer“ ein Konzert im „Journal“. Außerdem wird die Schülerband der Musikschule zu hören sein. weiter
  • 1765 Leser

Familienvater peinigt seine Kinder

Prozess gegen Eltern dreier Kinder vor der Jugendschutzkammer des Ellwanger Landgerichts
Vor der zweiten Jugendschutzkammer des Landgerichts wird seit Montag gegen ein Elternpaar aus Crailsheim wegen Misshandlung von Schutzbefohlenen und sexuellem Missbrauch verhandelt. Der Vater soll seine beiden Töchter und seinen Sohn über Jahre hinweg geschlagen und auf widerliche Weise erniedrigt haben. Die Mutter sei untätig geblieben. weiter
  • 818 Leser
Kurz und bündig

Fest im Vereinsgarten in Zipplingen

Der Obst- und Gartenbauverein Zipplingen-Wössingen-Sechtenhausen lädt am kommenden Freitag, 12. Juli, ab 18 Uhr zum Straßenfest ein. Fürs leibliche Wohl ist bestens gesorgt durch den Paulaner-Ausschankwagen, selbstgebackene Hitzkuchen und Brot, warmen Leberkäse und Wurstsalat. Bei unsicherer Witterung steht außerdem ein Zelt bereit. weiter
  • 1768 Leser
Kurz und bündig

Gimme five im Omnibus

Mit ‘Gimme Five’ präsentieren sich am Donnerstag, 11. Juli, 19 Uhr, im Garten des Cafés Omnibus die vier Musiker Josef Merz (Leadgitarre und Gesang), Klaus Momper (Gitarren, Gesang und Bluesharp), Siggi Hoffmann (Cajon und Percussions) und Julitta Hoffmann (Gitarren und Gesang). Das Interessante an dieser Formation ist die Genre übergreifende weiter
  • 383 Leser
Kurz und bündig

Heiraten im Lichterglanz

Die Stadt Ellwangen bietet auch in diesem Jahr wieder Termine für die Candle-Light-Trauungen in der Beletage des Palais Adelmann an.Eine ausgewählte Dekoration und Illuminationen mit über 300 Kerzen vermitteln hier ein stimmungsvolles Ambiente. Die standesamtliche Trauung wird so für das Brautpaar und seine Angehörigen und Freunde zu einem unvergesslichen weiter
  • 383 Leser
Kurz und bündig

Reiterferienprogramm

Die Reitgemeinschaft Hinterlengenberg und Umgebung organisiert auch in diesem Jahr in den Sommerferien wieder ein Ferienprogramm rund ums Pferd für Kinder und Jugendliche. Der jeweils fünftägige Kurs schließt täglich warmes Mittagessen ein. Die 1. Woche ist vom 5. bis 9. August, die 2. Woche ist vom 19. bis 23. August, die 3. Woche vom 2. bis 6. September. weiter
  • 345 Leser

Abendserenade im Fackelschein

Eine stimmungsvolle Abendserenade erlebten die zahlreichen Besucher des Gartenfests des Musikvereins Jagstzell am Sonntag. Die Böllergruppe der Schützengilde gab auf dem Jagstdamm hinter dem Festzelt mehrere donnernde Salven ab. Im Fackelschein ließen dann rund 70 Musiker des Musikvereins und der Jugendkapelle „Also sprach Zarathustra“, weiter
  • 675 Leser

Junge Oper Detmold gab Gastspiel

An der Brühlschule in Neuler
Kürzlich durften rund 170 Schülerinnen und Schüler der Brühlschule eine gelungene Aufführung der „Jungen Oper“ aus Detmold miterleben. Gespielt wurde das Singspiel „Die Zauberflöte“ von Mozart, das zuvor im Unterricht intensiv vorbereitet wurde. weiter
  • 428 Leser

Lebendes Fast Food oder Obst vegan?

Schulchor und Schauspieler der Grundschule Schwabsberg bieten einen pikant-vergnüglichen Musicalabend
Am Ende war sich auch der hartgesottenste Veganer nicht mehr sicher, ob das nicht doch wirklich eine Alternative ist: Elisabeth und Schorschi schmeißen den Bio-Laden und die Schlemmerbude zum Gourmet-Tempel „gesund & lecker“ zusammen und überall gibt’s strahlende Gesichter. Aber bis dahin mussten beim Musical „Mahlzeit“ weiter
  • 686 Leser

Saverwanger feiern Gartenfest

Jede Menge Musik für Jung und Alt hielt das diesjährige Gartenfest der Sängergruppe Saverwang bereit. Bereits am Freitagabend startete das Fest mit einer Disco, die von „The Jokers“ zelebriert wurden, AC/DC, Bryan Adams und die Toten Hosen rockten das Festzelt unter der Bahnführung, wenn auch nur aus der Konserve. Der Musikverein Dalkingen weiter
  • 702 Leser

So ist’s richtig

Im Bericht über das Abitur an St. Gertrudis waren zwei Namen falsch. Den Geschichtspreis des Geschichts- und Altertumsvereins erhielt Charlotte Theiss. Leonie Zettl erhielt eine Belobigung. weiter
  • 3309 Leser

Generalvikar Zak bei der Tschechenwallfahrt

Die heiligen Brüder Kyrill und Methodius werden auch in Tschechien verehrt. Zu ihrem Gedenken pilgerten zahlreiche Gläubige zur 41. Tschechen-Wallfahrt nach Ellwangen. Den feierlichen Gottesdienst in der Basilika zelebrierten Monsignore Josef Zák, Pilsner Generalvikar und drei Kollegen. Von der Kirche zogen die Gläubigen zum Methodiusplatz. Professor weiter
  • 457 Leser

Jubiläum für alle Generationen

Am Donnerstag beginnt das Festwochenende zum 900-jährigen Bestehen von Neuler
Am kommenden Wochenende schaut die ganze Region nach Neuler, wo das 900-jährige Bestehen gefeiert wird. Welche Schwerpunkte setzt man dort? Wie spannt man den Bogen von der Vergangenheit zur Gegenwart? Wie bindet man die einzelnen Ortschaften ein? Gelingt es alle Generationen anzusprechen? Bürgermeister Manfred Fischer ist überzeugt, dass dieses Jubiläum weiter
  • 5
  • 835 Leser

Frauenbund feierte das Bundesfest

Motto „fried-voll-gerecht“
Zahlreiche Frauen des katholischen Frauenbundes Ellwangen feierten an Mariä Heimsuchung ihr Bundesfest unter dem Motto „fried-voll-gerecht“. weiter
  • 430 Leser

Polizeibericht

Einbruch in toom-BaumarktEllwangen. Am Samstag, 23.25 Uhr, drangen mehrere Täter über ein Fenster in den Baumarkt ein und entwendeten hauptsächlich Süßigkeiten. Bei dem Einbruch wurden sie von Zeugen beobachtet, die die Polizei alarmierten. Unter Zurücklassung des Diebesgutes und eines Fahrrades flüchteten die Täter. Im Rahmen der Fahndung mit starkem weiter
  • 719 Leser
SCHAUFENSTER
Zusatzvorstellung von TschickAufgrund der großen Nachfrage spielt der Kids Club des Theaters der Stadt Aalen am 17. Juli um 19 Uhr eine Zusatzvorstellung des Jugendstücks „Tschick“, das Anne Vogtmann und Larissa Werner inszeniert haben.Karten und Reservierungen an kasse@theateraalen.de oder unter Tel: (07361) 522600. Weitere Infos unter weiter
  • 741 Leser

Kunst trifft Produktion

„Werk 13“ zeigt Kunst im Heidenheimer Stadtgebiet
Gegenwartskunst und aktuelle Technologie gehen im Bildhauersymposion Heidenheim, das in diesem Jahr zum sechsten Mal stattfindet, eine ungewöhnliche Symbiose ein. Ab dem 19. Juli sind unter dem Titel Werk 13 die Arbeiten von sechs zeitgenössischen Künstlerinnen und Künstlern im öffentlichen Raum zu sehen. weiter
  • 742 Leser

Trommeln in der Stadthalle

Konzertsaison 2013/2014 startet im Oktober schlagkräftig mit „Elbtonal Percussion“
Der Konzertring lädt ab Oktober zu verschiedenen Konzerten in die Stadthalle. Diese ist auch in diesem Jahr wieder ein Treffpunkt für Musik aus vielfältigen Genres. Zum Saisonauftakt 2013/2014 am 20. Oktober, 18 Uhr, spielen dort die vier Hamburger von „Elbtonal Percussion“. weiter
  • 820 Leser

Protestaktion für bessere Bildung

Ostalbkreis. Die Bildungsgewerkschaft GEW-Ostwürttemberg ruft auf zu einer Protestaktion für bessere Bildung. Mit den Ortsverbänden Aalen, Ellwangen, Bopfingen und Schwäbisch Gmünd will die GEW am kommenden Mittwoch, 10. Juli, in Stuttgart auf dem Schlossplatz von 17 bis 18 Uhr für Qualität statt Kürzungen demonstrieren. Die vor allem von Eltern getragene weiter
  • 629 Leser

AUS DER REGION

Drogendealer aus Heidenheim in HaftHeidenheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Ellwangen wurde vergangene Woche ein 51-jähriger mutmaßlicher Drogendealer aus dem Kreis Heidenheim verhaftet. Der Mann war bei einer Beschaffungsfahrt zusammen mit seiner 32 Jahre alten Fahrerin von Kriminalbeamten festgenommen worden. Die Polizisten stellten über 60 Gramm weiter
  • 602 Leser

Kinderzeche in Dinkelsbühl

Dinkelsbühl. In Dinkelsbühl findet vom 12. bis 21. Juli die alljährliche Kinderzeche statt. Während dieser Zeit verwandelt sich die Altstadt in einen historischen Schauplatz, der zurück an die Zeiten des Dreißigjährigen Krieges erinnert. Damals blieb das mittelalterliche Dinkelsbühl nahezu verschont. Die Rettung vor den anrückenden Schweden im Jahr weiter
  • 800 Leser
Kurz und bündig
Am Dienstag, 9. Juli, ist von 15.30 bis 16.30 Uhr in der Begegnungsstätte Westhausen offenes Liedersingen. Gesungen werden Lieder vom Reisen. weiter
  • 1858 Leser

Gemeinderat Lauchheim tagt

Lauchheim. Der Gemeinderat Lauchheim tagt am Mittwoch, 10. Juli, ab 18 Uhr im Rathaus. Beraten werden unter anderem die Ergebnisse des Workshops zur Erweiterung der Alamannenhalle und die Renovierung der Glaskuppel im Bürgersaal Röttingen. Zu Beginn gibt es eine Bürgerfragestunde. weiter
  • 2315 Leser
Kurz und bündig

Kinderfest in Aufhausen

Am Sonntag, 14. Juli, findet ab 14 Uhr auf der Spielwiese des Kindergartens das traditionelle Kinderfest des Kindergartens „Kleine Strolche“ und der Ortschaft Aufhausen statt. Nach der Vorführung des Kindergartens unter dem Motto „Auf der Straße ist was los“ gibt es für alle Kinder eine Spielstraße sowie Fahrten mit dem Feuerwehrauto. weiter
  • 355 Leser

Verlässliche Grundschule

Westhausen. Auch im kommenden Schuljahr bietet die Propsteischule wieder eine Betreuung im Rahmen der so genannten verlässlichen Grundschule. Anmeldungen dazu werden noch bis Freitag, 12. Juli, täglich zwischen 7 und 8 Uhr sowie montags bis donnerstags auch zwischen 15 und 16 Uhr in den Betreuungsräumen der Propsteischule entgegengenommen. Für Fragen weiter
  • 622 Leser
WIR GRATULIEREN
Oberkochen. Maria Kroh, Jägergäßle 10, zum 82., Martin Polzer, Heidenheimer Str. 23, zum 80. und Karl Unfried, Hafnerweg 21, zum 82. Geburtstag.Abtsgmünd-Untergröningen. Ruth Mangold, Schloßberg 13, zum 81. Geburtstag.Bopfingen. Marliese Erck, Alte Kirchheimer Str. 27, zum 75. Geburtstag.Bopfingen-Oberdorf. Hans Mahler, Stufenweg 2, zum 75. Geburtstag. weiter
  • 248 Leser

ZFLS mit VW Group Award ausgezeichnet

Prämierung für MQB-Lenkung
ZF Lenksysteme (ZFLS) ist einer der besten Zulieferer des Volkswagen Konzerns: Bei der Preisverleihung in der Dresdner Gläsernen Manufaktur des Konzerns wurde der Gmünder Zulieferer von der Volkswagen AG für die Entwicklung der MQB-Lenkung sowie der Progressivlenkung mit dem VW Group Award ausgezeichnet. weiter
  • 1184 Leser

Weiter ausbauen

AOK und Ärzteschaft bilanzieren Hausarztverträge
Der so genannte Hausarztvertrag, der auf der gesetzlichen Forderung nach einer hausarztzentrierten Versorgung basiert, feierte im Mai sein fünfjähriges Bestehen. Die AOK Baden-Württemberg ist die einzige Kasse in Deutschland, die umfassende Verträge mit den Ärzten anbietet. Deshalb zogen AOK und der Medi Verbund, die Vertretung der Ärzte, im Ostalbkreis weiter
  • 926 Leser

„Schützen durch nützen“ – Flächen für Landwirtschaft erhalten

Anton Weber, der Vorsitzende des Kreisbauernverbandes Ostalb, nannte „Schützen durch nützen“, als das Credo, mit dem es Ministerin Ilse Aigner in einem „klugen Schulterschluss zwischen deutschen und französischen Bauernverbänden“ bei der EU-Kommission gelungen sei, Flächen für die Landwirtschaft zu erhalten, ohne diese dem Naturschutz weiter
  • 656 Leser

Weniger EU-Bürokratie

Landrat Klaus Pavel freute sich über „regelrechte Aigner-Fanclubs“, die er im Festzelt Papert entdeckte. Tradition und Moderne, dafür stehe Aigner und dies seien auch die Attribute, die die Ostalb ausmachten. 60 000 Hektar landwirtschaftlich genutzte Fläche und ebenso viel forstwirtschaftliche Fläche gebe es auf der Ostalb, über 3500 Menschen weiter
  • 787 Leser

Ländlichen Raum stärken

Bürgermeister Dr. Gunter Bühler vermutete in seiner Begrüßung, dass nicht nur das Ministerinnenamt den Besuchern Beine gemacht habe, sicher sei es auch der Charme Ilse Aigners gewesen. Zustimmender Beifall. Die Bauernversammlung habe Tradition auf der Ipfmesse, „die Landwirtschaft gehört zur Mess’“, sagte er. Der ländliche Raum stehe weiter
  • 922 Leser

Landwirtschaft in der EU-Klemme

Bundes-Landwirtschaftsministerin Ilse Aigner spricht bei der Bauernkundgebung auf der Ipfmesse
So voll wie am Montagvormittag war das Festzelt zur Ipfmess-Bauernkundgebung schon Jahre nicht mehr. Kein Wunder, Ilse Aigner, die Bundesministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (CSU) war die prominente Rednerin. weiter

Freibad Kösingen länger geöffnet

Neresheim-Kösingen. Längerer Badespaß im Freibad Kösingen: Passend zu den sommerlichen Temperaturen hat das Freibad in Kösingen bis zum 15. August täglich jeweils eine Stunde länger geöffnet. Die Öffnungszeiten sind somit jeden Tag von 9 bis 20 Uhr. Nur bei schlechtem Wetter ist das Freibad geschlossen. Weitere Informationen gibt es auch unter der Telefonnummer weiter
  • 720 Leser

Party zum Jubiläum

DLRG Kösingen und Feuerwehr feiern gemeinsam
Am kommenden Wochenende, 13./14. Juli, feiern die Freiwillige Feuerwehr und die DLRG Kösingen gemeinsam. Gleichzeitig wird ein Jubiläum begangen: das 100-jährige Bestehen der ehrenamtlichen Organisation, die für die Sicherheit an deutschen Gewässern sorgt, die „Deutsche Lebensrettungsgesellschaft“ (DLRG). weiter
  • 662 Leser
Kurz und bündig

Wanderung mit Märchen

Die Touristikgemeinschaft Gastliches Härtsfeld eröffnet am Sonntag, 21. Juli, die Reihe der kostenlosen, geführten Wanderungen. Treffpunkt für eine ganz besondere Wanderung mit Märchen ist um 14 Uhr am Klosterparkplatz Neresheim. Die Führung übernimmt Albguide Walter Richtscheid, die Märchen und Sagen erzählt Carmen Stumpf. Dauer ca. 3,5 Stunden, bei weiter
  • 1587 Leser

„Kein Mensch ist eine Nummer“

Evangelisches Gemeindefest rund um die Versöhnungskirche Oberkochen
Namen spielen eine Rolle beim Festgottesdienst in der Versöhnungskirche beim Gemeindefest am Sonntag. Genauer gesagt die Worte des Propheten Jesaja: „Fürchte Dich nicht, denn ich habe Dich erlöst. Ich habe Dich bei Deinem Namen gerufen, Du bist mein.“ weiter
  • 489 Leser

Ferienprogramm liegt bereit

Aalen. Ab Dienstag, 9. Juli, kann das Aalener Ferienprogramm in den Bezirksämtern, Rathäusern, Bibliotheken, Freibädern und beim Touristik Service in Aalen abgeholt werden. Rund zwei Wochen vor Ferienbeginn dürfte somit genügend Zeit sein, die Ferien kreativ zu planen. Unter www.aalen.de gibt es das Ferienprogramm auch in digitaler Form. weiter
  • 936 Leser

Belagsarbeiten behindern bis Freitag den Verkehr

Der Nördliche und Westliche Stadtgraben sind teilweise nur halbseitig befahrbar. Eine Ampel regelt bis Freitag den Verkehr. Der Grund: Der städtische Bauhof erledigt in dieser Woche Belagsarbeiten. Und das, obwohl die beiden Straßen als Umleitungsstrecke für die gesperrte Curfeßstraße dienen. Dort wird bekanntlich bis Herbst die Brücke über den Kocher weiter
  • 2
  • 1059 Leser

„Viel Sport ist das A und O“

Sonntagsvorlesung: Dr. med. Holger Nissen informierte über die arterielle Verschlusskrankheit
Bei der Sonntagsvorlesung des Ost-Alb-Klinikums Aalen sprach der Chefarzt für Diagnostische und Interventionelle Radiologie am 7. Juli über die Schaufensterkrankheit und das Raucherbein. Neben Therapiemöglichkeiten beschrieb er im Torhaus der Volkshochschule Möglichkeiten einer Vorbeugung der gefährlichen Blutgefäß-Verkalkung – und kritisierte weiter
  • 5
  • 1170 Leser

Liebens- und lebenswert

Fachsenfelder Dorffest mit dem Motto „Unser Fachsenfeld… und sein Gewerbe“ – gelungener Vereinsabend
Mitten im Ort, im Herzen Fachsenfelds haben die Fachsenfelder am Wochenende ihr Dorffest gefeiert. „Das ist ein wunderbarer Anblick, die vielen Menschen gemütlich beisammen sitzen zu sehen“, freute sich Ortsvorsteher Jürgen Opferkuch nicht nur über das wunderbare Wetter am Vereinsabend, mit dem das Dorffest am Sonntagabend ausklang. weiter
  • 5
  • 1477 Leser

Kolpingpreis 2013 für Pater Schmidpeter

Verleihung im Salvatorheim am Donnerstag will das Lebenswerk des Combonimissionars würdigen
Pater Josef Schmidpeter ist der Träger des Preises der Kolpingsfamilien des Bezirks Ostalb. Die Auszeichnung wird vergeben am Donnerstag, 11. Juli, um 19 Uhr im Gemeindehaus Salvator in Aalen. weiter
  • 5
  • 757 Leser

Nachtblaues Verwirrspiel

In ihren nachtblauen Häuten schieben sich die Elfen durch den Feuchtwanger Kreuzgang wie knochenlose Wesen aus anderen Sphären, kriechen im Gleichklang zu Mendelssohn-Bartholdys Musik. Kaum einen Blick wagt man von diesem „Sommernachtstraum“ abzuwenden, den Regisseur Achim Conrad in einer Weise inszeniert hat, die die Sinne satt macht. weiter
  • 1106 Leser

Polizeibericht

Feldkreuz umgesägtWaldstetten. Ein Feldkreuz ist im Gewann Lindenwiesen in Waldstetten umgesägt und nahezu total beschädigt worden. Die Täter sägten in etwa 1,30 Höhe den Standfuß aus massivem Eichenholz durch. Als das Kreuz umfiel, brach die Christusfigur an mehreren Stellen, und auch das Kupferdach des Kreuzes wurde beschädigt. Der reine Sachschaden weiter
  • 975 Leser

Millionen Stiche –tonnenweise Perlen

Viel Arbeit am staufischen Krönungsmantel
„Das macht man nur einmal im Leben“, ist Lucia-Kerstin Plischke überzeugt und blickt ihrer Kollegin Ute Bundschuh fasziniert über die Schulter, als diese Perle für Perle mit starkem Faden auf dem Krönungsmantel fixiert. Seit Oktober 2012 sind sieben Stickerinnen am Werk, bis September 2014 wollen sie fertig sein. In Gmünd gibt es dann die weiter

Bürgermeister in der Eule

Die Wissenswerkstatt Gmünder Eule wird eines der zentralen Projekte der Landesgartenschau. Davon konnten sich die Bürgermeister des Sprengels Schwäbisch Gmünd bei einem Baustellenrundgang überzeugen. Der Erste Bürgermeister Dr. Joachim Bläse verwies darauf, dass das Eule-Projekt eine große Bedeutung für den gesamten Wirtschaftsraum Gmünd habe. Architekt weiter
  • 520 Leser

Lieber Freibad als Krämermarkt

Auf dem Jakobimarkt am Montag boten über 150 Händler ihre Waren in der Aalener Innenstadt an. Auf der Reichsstädter Straße, dem Südlichen und Östlichen Stadtgraben und dem Marktplatz wurden die Besucher fündig. Sie konnten an vielen unterschiedlichen Verkaufsständen stöbern. Das Angebot reichte von Bekleidung, Schmuck und Lederwaren, bis hin zu Geschirr weiter
  • 890 Leser

Graf persönlich begrüßt die Siebziger

Altersgenossenverein 1943 schließt mit einer Blaufahrt sein Jahrgangsfest ab
Nach einem verregneten Festumzug und einem super Festabend haben die Gmünder 1943er zum Abschluss des Siebzigerfests eine tolle Blaufahrt erlebt. Hohenstadt, Vellberg, Schwäbisch Hall und Alfdorf waren die Stationen, mit denen die Jahrgangsangehörigen das bedeutsame Wochenende abrundeten. weiter
  • 547 Leser

Gemeinde will mitgestalten

Hüttlingen. Die Gemeinde Hüttlingen stellt für den Bereich der Straubenmühle einen Bebauungsplan auf und setzt eine „Veränderungssperre“ durch. „Eine geordnete städtebauliche Entwicklung im Hinblick auf das Gemeinwohl“, will Bürgermeister Günter Ensle auf dem Gebiet der früheren Straubenmühle erreichen. Deshalb schlug der Schultes weiter
  • 596 Leser

Ein neues Fest für die Gemeinde

Abtsgmünd feiert am 13. und 14. Juli das Straßenfest „MitSommer“ mit prallem Programm
80 Tonnen Sand und eine Berliner Reggae-Band. Eine Bühne am Rathaus, eine an der Zehntscheuer. 35 Vereine aus dem Haupt- und den Teilorten, die musizieren, tanzen und ausstellen. Das erste Abtsgmünder Straßenfest „MitSommer“ hat einiges zu bieten. weiter
  • 1
  • 954 Leser

Drei Verletzte bei Unfall auf Ebnater Steige

Am Montag um 9.20 - Fahrer betrunken - halbstündige Sperrung

Aalen-Unterkochen. Am Montagmorgen kam es auf der Ebnater Steige gegen 9.20 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Dabei wurde der Fahrer leicht und seine zwei Mitfahrer schwer verletzt. Die Ebnater Steige war etwa eine halbe Stunde gesperrt.

Wie die Polizei mitteilt, kam der 29-jährige Fahrer aus Richtung Unterkochen in einer Linkskurve aufgrund zu hoher

weiter

Ausländerfeindliche Parolen und hoher Sachschaden

Auf Aalener Hotelparkplatz zwölf Autos zerkratzt

Insgesamt zwölf Fahrzeuge auf dem Parkplatz eines Hotels in der Friedrichstraße wurden durch Unbekannte zerkratzt. Die Täter ritzten Hakenkreuze und ausländerfeindliche Schriftzüge in den Lack. Bemerkt wurden die Beschädigungen am Sonntagmorgen kurz nach 8 Uhr und sind vermutlich über Nacht verursacht worden. Der

weiter
  • 5
  • 1634 Leser

Reh bringt Fahranfänger ins Schleudern

Straßenmeisterei rückt aus, um Öl zu binden

Zwei verletzte Fahrzeuginsassen und ein Sachschaden in Höhe von rund 2000 Euro sind die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich in der Nacht zum Sonntag kurz vor 3 Uhr ereignete. Auf der B 19 beim Gewerbegebiet West  kam das Auto eines 18-jährigen Fahranfängers von der Fahrbahn ab, berichtet die Polizei. Der junge Mann gab an, einem

weiter
  • 5
  • 1163 Leser

Autokennzeichen gestohlen

Polizei in Dillingen bittet um Hinweise

Am Sonntag, 7. Juli, zwischen 17 und 19 Uhr, entwendete ein Unbekannter von einem auf dem Parkplatz beim Sportplatz in Wittislingen abgestellten Auto das hintere amtl. Kennzeichen DLG-BS 93 mitsamt der Halterung. Die Polizeiinspektion Dillingen bittet um Hinweise: Telefon: (09071) 56200, E-Mail: pp-swn.dillingen.pi@polizei.bayern.de

 

weiter
  • 3889 Leser

Signalstörung auf der Brenzbahn

Am Sonntagnachmittag zwischen Heidenheim und Aalen

Eine Signalstörung hat am Sonntagnachmittag den Zugverkehr auf der Bahnstrecke zwischen Aalen und Heidenheim lahmgelegt. Der Südwestrundfunk berichtet, die Deutsche Bahn habe mitgeteilt, dass  es wegen der Signalstörung auch zu Störungen im Elektronischen Stellwerk Heidenheim gekommen sei. Zwischen 14 und 18 Uhr fuhren keine

weiter
  • 5
  • 815 Leser

Regionalsport (12)

Ziegler wird Zehnter

Leichtathletik, Universiade in Kazan
Zum ganz großen Wurf hat es für Alexander Ziegler nicht gereicht. Der Hammerwerfer von der LG Staufen landete bei der von Präsident Putin eröffneten 27. Sommer-Universiade im russischen Kazan mit 71,10 m auf dem zehnten Rang. weiter
  • 407 Leser

Gold für U10-Mädchen

Judo, Nordwürttembergische Meisterschaften
Bei den Nordwürttembergischen Mannschaftsmeisterschaften der Vereine in Bietigheim-Bissingen holte das Mädchen-Team des JZ Heubach den Titel. Die Jungs mussten sich mit dem fünften Platz zufrieden geben. weiter
  • 242 Leser

Sport in Kürze

Prüfungen bestandenTaekwondo. Die SG Mutlangen und der TV Straßdorf haben für ihre Athleten gemeinsame Taekwondo Kup-Prüfungen veranstaltet. Eigens zu diesen Prüfungen reiste Constantino Luciano aus Italien an. Constantino Luciano ist ein Prüfer, der international auf Weltebene tätig ist. Über die höchste Graduierung konnte sich Rainer Tscherven freuen. weiter
  • 248 Leser

Heidenheim testet gegen Augsburg

Fußball, 3. Liga: Testspiel
Noch zwei Testspiele bestreitet der FCH vor Saisonauftakt und bekommt es zum Abschluss mit zwei Hochkarätern zu tun. In Gundelfingen trifft man am Mittwoch (18 Uhr) auf den FC Augsburg weiter
  • 429 Leser

Prosch bleibt uneinholbar

Leichtathletik, Hammerwurf
LG Staufen-Athletin Lara-Maxi Prosch lässt ihre Konkurrenz derzeit alt aussehen. Mit neuer Bestleistung sichert sie sich den baden-württembergischen Meistertitel. weiter
  • 5
  • 218 Leser

Bettringer Tennisdamen nicht zu stoppen

Nach dem letztjährigen Aufstieg in diehöchste Gruppe in der Altersklasse ab 40, die Württembergstaffel, konnte auch in dieser Tennissaison keine Mannschaft die Bettringer Damen stoppen. Souverän gewannen sie alle fünf Partien und stehen nun am Ende der Saison auf Platz eins. Da ein Aufstieg nicht mehr möglich ist, bleibt somit die Verteidigung des ersten weiter
  • 497 Leser

Nachwuchs in Aktion

Fußball: Tag des Mädchenfußballs in Heubach
Eine ganz besondere Kulisse für das Ablegen des DFB-Mc Donalds-Schnupperabzeichens bot das Heubacher Kinderfest den kleinen Nachwuchstalenten. weiter
  • 303 Leser

SV Straßdorf zielsicher

Bogenlaufen, Offene Landesmeisterschaften in Straßdorf
Bei den offenen Landesmeisterschaften im Bogenlaufen waren Nervenkitzel und Hochspannung an der Tagesordnung. Bei Gluthitze galt es, in verschiedenen Altersklassen Zielsicherheit und Schnelligkeit zu beweisen. weiter
  • 5
  • 401 Leser

Medaillen am laufenden Band

Schwimmen: Baden-Württembergische Senioren-Meisterschaften in Giengen/Brenz
Bestes Sommerwetter und eine tolle Wettkampfstätte erwartete die Senioren des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd am Wochenende bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften, die im Bergbad in Giengen an der Brenz mit seiner 50m-Bahn ausgetragen wurde. Einmal mehr gehörten die Gmünder „Oldies“ dabei zu den Topteams im Lande und konnten am weiter
  • 313 Leser

VfR Aalen testet die Blauen

Fußball, Testspiel in Bonlanden
Eigentlich hätte Bundesliga-Absteiger Greuther Fürth am Mittwoch der Gegner des VfR Aalen sein sollen. Nun spielt der Zweitligist von der Ostalb in Bonlanden gegen den Drittligisten Stuttgarter Kickers. Anstoß ist um 18.30 Uhr. weiter
  • 310 Leser

Drei Titel für Heubacher

Judo, Württembergische Einzelmeisterschaften
Bei den Württembergischen Einzelmeisterschaften der Männer und Frauen in Esslingen schnitten die Heubacher Judoka bei Kämpfen auf anspruchsvollem Niveau erfolgreich ab. weiter
  • 223 Leser

Ein Gegner mit viel Biss

Fußball, Testspiel: FC Normannia spielt am Mittwoch gegen den VfR Aalen II (18.30 Uhr, DJK-Platz)
Verletzungssorgen und ein starker Gegner: Die Fußballer des FC Normannia bekommen am Mittwoch in Form des VfR Aalen II einen schweren Brocken als Testgegner vorgesetzt. Anpfiff: 18.30 Uhr auf dem DJK-Platz im Schwerzer. weiter
  • 506 Leser

Überregional (84)

"Best of Music" in Bestform

Und endlich hat das Wetter mal gehalten! Nicht nur die Sonne strahlte beim dreitägigen Musikfestival "Best of Music" in Bietigheim-Bissingen. Auch bei den Leuten kam das Programm bestens an. 12 000 Besucher zählte der Kulturamtsleiter rund um den Marktplatz. Mehr dazu lesen Sie auf Seite 9. Foto: Martin Kalb weiter
  • 2340 Leser

ARD und ZDF wollen wieder Wimbledon zeigen

Rolle rückwärts ARD und ZDF wollen künftig wieder Livebilder vom Tennisturnier in Wimbledon zeigen. "Nach den Erfahrungen der letzten Tage werden wir uns ab Montag intensiv damit beschäftigen, sicheren Zugriff auf Wimbledon-Livebilder ab 2014 zu bekommen", sagte ARD-Sportkoordinator Axel Balkausky gestern. Demnach plane die ARD, gemeinsam mit dem ZDF weiter
  • 440 Leser

Blutlachen und rollende Köpfe

Dieter Wedel zeigt "Die Nibelungen" vor dem Wormser Kaiserdom als opulentes Fantasy-Märchen
"Die Nibelungen" einmal anders. Dieter Wedel zeigt Friedrich Hebbels Drama vor dem Wormser Dom als opulentes Fantasy-Märchen. weiter
  • 411 Leser

Bolt kontert über 200 Meter

Der schnellste Mann der Welt hat die Hackordnung unter den Topsprintern zumindest teilweise wieder gerade gerückt: Usain Bolt entriss beim Diamond-League-Meeting in Paris seinem Dauerrivalen Tyson Gay mit 19,73 Sekunden die Jahresweltbestzeit über 200 Meter und lieferte damit die passende Antwort auf die starken Auftritte des US-Stars in den vergangenen weiter
  • 369 Leser

Brandserie in Reutlingen

In Reutlingen hat erneut der Feuerteufel zugeschlagen: Ein Brand in einem Gemüselager hat in der Nacht zum Samstag einen Schaden von rund 250 000 Euro angerichtet. "Wir gehen davon aus, dass die Tat zu einer Serie von Brandstiftungen gehört", sagte ein Polizeisprecher. Seit März wurden immer wieder Mülleimer und Sperrmüll angezündet, zudem zerstörte weiter
  • 429 Leser

Bravo deutsche Beachvolleyballer

Ein Jahr nach Olympia-Gold gibts wieder Edelmetall bei WM in Polen
Die Bilanz der deutschen Beachvolleyballer bei der WM in Stare Jablonki kann sich sehen lassen. Silber holte sich das Frauen-Duo Karla Borger/Britta Büthe, gestern gabs Bronze für die Herren. weiter
  • 455 Leser

Briten liefern Hassprediger nach Jordanien aus

Der islamistische Hassprediger Abu Qatada ist nach einem jahrelangen Justiz-Marathon gestern von Großbritannien in sein Heimatland Jordanien abgeschoben worden. Der 53-Jährige, einst rechte Hand von Terroristenführer Osama bin Laden in Europa, traf auf einem Flugfeld in der Nähe von Amman ein und wurde umgehend in ein Gefängnis gebracht. Abu Qatada, weiter
  • 446 Leser

BÖRSENPARKETT: Strategen sind zuversichtlich

Auf ein solches Signal hatten Börsianer gewartet: Als Mario Draghi, Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB) am Donnerstag das Ergebnis der Ratssitzung verkündete hörten viele Experten auch auf dem Börsenparkett erst nur beiläufig zu, brachen aber dann fast in Jubel aus. Die EZB-Zinsen würden niedrig bleiben oder noch weiter abrutschen und dies weiter
  • 672 Leser

CDU: Hauk setzt sich durch

Brigitte Schäuble verliert Wahl im Bezirk Nordbaden
Peter Hauk, Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion, führt jetzt auch den Bezirk Nordbaden. Der 52-Jährige setzte sich beim Parteitag in Sinsheim mit 75 Prozent deutlich gegen seine Herausforderin Brigitte Schäuble (60) durch. Die Baubürgermeisterin aus Gaggenau, Witwe des früheren Innenministers Thomas Schäuble und Schwägerin des CDU-Spitzenkandidaten weiter
  • 398 Leser

Das Envihab und seine Module

Forschungszentrum Das Envihab ist ein medizinisch-technisches Forschungsgebäude, in dem zwölf Menschen gleichzeitig gleichen Einflüssen ausgesetzt werden können. Das Gebäude beherbergt auf 3500 Quadratmetern sechs Forschungsmodule. Im Envihab sollen Astronauten wieder aufgebaut werden, die im wahrsten Sinne des Wortes entkräftet von ISS-Aufenthalten weiter
  • 394 Leser

DAS POLITISCHE BUCH: Eigene Form der Aufarbeitung

"Von Oberlin nach Ostberlin": Dieses Wortspiel, das den Titel des Buches einnimmt, mutet ein wenig künstlich an, doch die Erfahrungen des Autors mit der von der Stasi argwöhnisch überwachten Welt der DDR-Literatur sind alles andere als an den Haaren herbeigezogen. Sie sind, durch die spezifische Art des Blickwinkels von weit draußen, eine ganz eigene weiter
  • 470 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

FUSSBALL TESTSPIELE Jahn Regensburg - FC Augsburg 0:2 (0:2) FC Winterthur - SC Freiburg 1:1 (1:0) VfB Stuttgart II - VfR Aalen 0:2 (0:1) BSC Acosta - Eintr. Braunschweig 0:5 (0:2) SC Geislingen - 1899 Hoffenheim 1:3 (0:1) Dynamo Dresden - Ajax Amsterdam 0:3 (0:2) SV Sandhausen - Karlsruher SC 1:1 (0:0) Stuttgarter Kickers - VfB Stuttgart 0:2 (0:0) VfL weiter
  • 489 Leser

Dauerstress in Kopftieflage

Im Kölner Forschungszentrum "Envihab" wird das Leben im All simuliert
Was hält der Mensch aus? Was macht ihn schwach? Was stärkt ihn? Solche Fragen sollen Forscher im Envihab in Köln beantworten. Das modernste Forschungszentrum Europas ist jetzt eingeweiht worden. weiter
  • 705 Leser

Der längere Atem im Finale

Deutsches Hockey-Team schlägt Argentinien mit 4:2
Die deutschen Hockeyspieler haben das Drittrundenturnier der World League im malaysischen Johor Bahru gewonnen. Der Olympiasieger setzte sich im Finale mit 4:2 (2:2) gegen Argentinien durch. Florian Fuchs traf in der 67. Minute zum 3:2, ehe Christopher Wesley in der Schlussminute alles klar machte. Torjäger Christopher Zeller (22.) hatte den Europameister weiter
  • 425 Leser

Die Auszeichnungen in Klagenfurt

Fünf Preise Zum Abschluss der "37. Tage der deutschsprachigen Literatur" wurden insgesamt fünf Preise im Gesamtwert von 54 500 Euro sowie ein Stadtschreiber-Stipendium verliehen. Die Preisträger des Wettlesens im Detail: Katja Petrowskaja Die 1970 in Kiew geborene Schriftstellerin, die in Berlin lebt, erhielt den mit 25 000 Euro dotierten Ingeborg-Bachmann-Preis weiter
  • 487 Leser

Die CDU im Südwesten

Mitglieder 69 272 Baden-Württemberger haben ein "schwarzes" Parteibuch. Nordwürttemberg hat 21 146 Mitglieder, Nordbaden 18 553, Südbaden 16 932, Württemberg-Hohenzollern 12 641. Bezirke Das Ruder in den vier Bezirken bleibt in Männerhand. In Nordwürttemberg gibt MdB Steffen Bilger den Ton an, in Nordbaden künftig Peter Hauk, in Südbaden MdL Volker weiter
  • 350 Leser

Die Damenkarte sticht nicht

Peter Hauk klar zum CDU-Bezirkschef gewählt - Konkurrentin chancenlos
Eine Frau wird bei der CDU auch im zweiten Anlauf nicht an die Spitze eines Bezirksverbands gewählt. In Nordbaden musste sich Brigitte Schäuble dem Fraktionsführer Peter Hauk geschlagen geben. weiter
  • 474 Leser

Die deutsche Bank

Top-Werfer überzeugen bei DM - Nur Christina Obergföll patzt in Ulm wieder
Die Werfer sind und bleiben eine Bank für die deutsche Leichtathletik. Seriensieger wie Robert Harting, David Storl und Betty Heidler triumphierten bei der DM in Ulm - nur Speerwerferin Christina Obergföll nicht. weiter
  • 472 Leser

Die Luft wird häufig schlechter

Kriterien Im Prinzip sind "Straßen des überörtlichen Verkehrs" tabu für Tempo 30. Ausnahmen werden laut Verkehrsministerium aus drei Gründen genehmigt: zur Entschärfung von Unfallrisiken, zur Luftreinhaltung oder zum Schutz vor Verkehrslärm. Lärmpegel Bei Letzterem besteht Handlungsbedarf, sobald der "Dauerschallpegel" Richtwerte von 70 (tags) oder weiter
  • 437 Leser

Die neue Langsamkeit

Immer öfter gilt Tempo 30 auf Hauptstraßen - Das gefällt nicht jedem
Anwohner freuen sich, Autofahrer schäumen: Auf immer mehr Durchgangsstraßen im Land gilt Tempo 30. Grün-Rot will den Lärmschutz massiv stärken. Doch manchmal schlägt die Vollgas-Fraktion zurück. weiter
  • 496 Leser

Die Tränen sind getrocknet

Sabine Lisicki blickt nach dem verpassten Wimbledon-Triumph nach vorne
Ihr Kindheitstraum blieb unerfüllt - und doch erlebte Sabine Lisicki in Wimbledon die schönsten zwei Wochen ihres Lebens. Doch Sabine Lisicki wird zurückkommen, so wie sie es schon immer getan hat. weiter
  • 498 Leser

Einführung verzögert sich

Polen Die Einführung des Euros in Polen könnte sich laut einem Zeitungsbericht um Jahre verzögern. Nach dem jetzigen Stand gebe es für eine nötige Verfassungsänderung keine Mehrheit, sagte der liberal-konservative Ministerpräsident Donald Tusk nach einem Bericht der Zeitung "Gazeta Wyborcza" vom Samstag. Damit würde sich der Beitritt zur Gemeinschaftswährung weiter
  • 693 Leser

Entscheidende Phase

Einwendungen gegen zweite Rheinbrücke werden jetzt diskutiert
Die umstrittene zweite Rheinbrücke bei Karlsruhe biegt auf die Zielgerade ein: Morgen beginnt das Erörterungsverfahren. Verkehrsminister Ramsauer warb vor Ort für das Projekt - doch es hat viele Gegner. weiter
  • 440 Leser

Ethik muss warten

Lehrerverband fordert Angebot ab Klasse eins - Grün-Rot bremst
In manchen Grundschulen besuchen 90 Prozent der Kinder keinen Religionsunterricht. Der Lehrerverband VBE fordert daher Ethikunterricht ab der ersten Klasse. Doch Grün-Rot hat derzeit andere Probleme. weiter
  • 428 Leser

Eurofighter wird teurer

Neuer Ärger für Thomas de Maizière - Wechsel zur Nato?
Nach dem Drohnen-Debakel gibt es wieder einmal Ärger um den "Eurofighter". Es geht um Mehrkosten in Milliardenhöhe. Derweil gibt es Spekulationen, dass der Verteidigungsminister an die Nato-Spitze strebt. weiter
  • 500 Leser

Experte: Häufig Verkettung vieler Umstände

Viele Ursachen Ein Flugzeugunglück ist nach Experteneinschätzung häufig die Folge einer Verkettung mehrerer Umstände. Oft sei ein Zusammenspiel von menschlichem und technischem Versagen die Ursache, sagte der Hamburger Luftfahrtexperte Cord Schellenberg gestern. Schellenberg, Vizepräsident des Luftfahrt-Presse-Clubs, warnte bezüglich der Ursachenforschung: weiter
  • 429 Leser

Extremsportler scheitern im See

Der Bodensee ist schwer zu bezwingen: Der Extremschwimmer Alejandro Wittwer ist am Samstag mit seinem Versuch gescheitert, einmal längs von Bodman bis nach Bregenz zu schwimmen. Er war am Freitagabend aufgebrochen, um die Strecke von rund 64 Kilometern in etwa 35 Stunden zu schaffen. "Nach 27 Kilometern haben wir aber abgebrochen", sagte sein Manager weiter
  • 393 Leser

FORMEL 1 IN ZAHLEN

GP von Deutschland auf dem Nürburgring, 9. von 19 Rennen zur WM (60 Runden = 308,623 km): 1. Vettel (Heppenheim) Red-Bull-Renault 1:41:14,711 Std. (182,896 km/h), 2. Räikkönen (Finnland) Lotus-Renault 0:01,008 Min. zurück, 3. Grosjean (Frankr.) Lotus-Renault 0:05,830, 4. Alonso (Spanien) Ferrari 0:07,772, 5. Hamilton/Mercedes 0:26,996, 6. Button (bd. weiter
  • 456 Leser

Fortschritte in Griechenland

Athen fängt mit Reformen an - Eurogruppe berät heute über Krisenländer
Heute beraten die Euro-Finanzminister in Brüssel über die Lage in den Krisenländern. Es geht um Griechenland, Portugal, Zypern und Spanien. Die Griechen erwarten, dass sie die nächste Kredittranche erhalten. weiter
  • 753 Leser

Frauen siegreich bei Euro-League

Die deutschen Volleyballerinnen haben die Vorrunde der European League mit einem Sieg abgeschlossen. Das Team von Bundestrainer Giovanni Guidetti gewann in Raanana gegen Gastgeber Israel mit 3:1 (21:11, 21:15, 15:21, 21:13). Damit beendet die DVV-Auswahl die Vorrunde mit acht Siegen und vier Niederlagen als Zweiter der Gruppe B. Die Qualifikation für weiter
  • 433 Leser

Freilos für Haas

Späterer Einstieg Der topgesetzte Tommy Haas hat beim internationalen Tennisturnier auf dem Stuttgarter Weissenhof ein Freilos für die erste Runde erhalten. Der aktuelle Weltranglisten-13. trifft im Achtelfinale der mit 467 800 Euro dotierten ATP-Sandplatzveranstaltung am Donnerstag auf den Sieger der Partie zwischen dem Spanier Marcel Granollers und weiter
  • 473 Leser

Gas wird immer teurer

Vergleichsportal verzeichnet seit Jahresbeginn 183 Preiserhöhungen
Die Gaspreise steigen weiter - obwohl die Ölpreisbindung fällt und Energiekonzerne von ihren Gaslieferanten hohe Rückzahlungen kassieren. Profitmacherei auf Kosten der Kunden? Die Konzerne sagen Nein. weiter
  • 685 Leser

Geisterzug in Kanada explodiert

Kleinstadt verwüstet: Tankwagen mit Rohöl gehen in Flammen auf - 73 Waggons von alleine losgerollt
Explosionen, Flammen schlugen in den Himmel: Fünf Menschen starben, als in Kanada ein Güterzug entgleiste und die Ladung Rohöl Feuer fing. weiter
  • 423 Leser

GEWINNZAHLEN

27. AUSSPIELUNG LOTTO 3 8 11 17 20 49 Superzahl 9 TOTO Zahlen lagen nicht vor 6 AUS 45 Zahlenlagennicht vor SPIEL 77 6 2 4 5 6 3 4 SUPER 6 9 8 5 2 7 7 ohne Gewähr weiter
  • 1122 Leser

Große Froome-Show

Skepsis aufgrund des dominanten Briten bei Tour de France
Die Jubiläums-Rundfahrt durch Frankreich ist schon nach einem Drittel zur "Tour de Froome" geworden. Der britische Radprofi Christopher Froome sicherte sich auf den Pyrenäen-Etappen eindrucksvoll das Gelbe Trikot. weiter
  • 485 Leser

Grüne wollen Milliarden investieren

Die Grünen wollen im Fall eines Siegs bei der Bundestagswahl binnen vier Jahren 500 000 neue Arbeitsplätze in Deutschland schaffen. "Wahrscheinlich ist deutlich mehr drin", sagte Bundesgeschäftsführerin Steffi Lemke am Rande eines kleinen Parteitags in Berlin. 50 Milliarden Euro sollten investiert werden in Bildung, Betreuung, Energiewende, Klimaschutz, weiter
  • 397 Leser

Grüne: Dünne Personaldecke im Straßenbau

Die Grünen-Fraktion hat sich besorgt über die dünne Personaldecke in der Straßenbauverwaltung gezeigt. Der Grünen-Fraktionsvize Andreas Schwarz zitierte gestern aus einer Antwort des Innenministeriums auf seine Anfrage, wonach in den Straßenbauabteilungen der Regierungspräsidien in den vergangenen Jahren zahlreiche Stellen abgebaut worden seien. "Die weiter
  • 449 Leser

Heute Pause

Zeit zur Erholung Heute können die Radprofis am ersten von insgesamt zwei Ruhetagen der noch bis zum 21. Juli andauernden Rundtour durch Frankreich ein wenig verschnaufen. Nach einem Flugtransfer in den Nordwesten führt die 10. Etappe morgen über 197 Kilometer von Saint-Gildas-des-Bois nach Saint-Malo. Am Mittwoch folgt ein Zeitfahren von Mont-Saint-Michel weiter
  • 428 Leser

Inferno nach Bruchlandung

Zwei Tote und viele Verletzte in San Francisco - Rätseln über Ursache
Bilder von der ausgebrannten Boeing 777 der südkoreanischen Gesellschaft Asiana zeigen: Die Insassen hatten Glück. Nur zwei Menschen kamen um, als der Jet nach der Bruchlandung in Flammen aufging. weiter

Klopp als Robin Hood aus dem Ruhrpott

Dortmunds Coach "schießt" gegen die Bayern
Testen, testen, testen und Sprüche klopfen: Die Bundesligisten kommen langsam in die aktive Phase - und BVB-Trainer Jürgen Klopp "schießt" schon wieder. weiter
  • 519 Leser

KOMMENTAR · CDU: Selbstüberschätzung

Und weg war sie. So überraschend wie Brigitte Schäuble auf der landespolitischen Bildfläche aufgetaucht ist, so schnell ist sie am Samstag in Sinsheim aus der Stadthalle verschwunden. Sehr kurzfristig und offenbar ohne nennenswerte Rückendeckung hat sich die bisher außerhalb von Gaggenau hauptsächlich als "die Frau von Thomas Schäuble" bekannte Kommunalpolitikerin weiter
  • 446 Leser

KOMMENTAR · DATENAFFÄRE: Das Prinzip der drei Affen

Nichts sehen, nichts hören, nichts sagen - dieses Prinzip der drei Affen scheinen deutsche Politiker seit Jahrzehnten verinnerlicht zu haben, wenn es um den Umgang mit der Datensammelwut der Amerikaner geht. Und zwar völlig unabhängig vom Parteibuch. Ob Konrad Adenauer oder Willy Brandt, schon die ersten Kanzler müssen mehr gewusst haben, als sie öffentlich weiter
  • 454 Leser

KOMMENTAR: Am seidenen Faden

In Deutschland ist die neue S-Klasse erst ab 20. Juli erhältlich. Doch das neue Mercedes-Flaggschiff stand im Fahrerlager des Nürburgrings - direkt vor der Fia-Residenz des Bernie Ecclestone. Der 82-Jährige wird nach wie vor hofiert und chauffiert. Alles, um den Multi-Milliardär bei Laune zu halten. Ihm gefällts in der Eifel, das hatte der Formel-1-Promoter weiter
  • 481 Leser

Kostspielige Auslandseinsätze

Milliardenschwere Missionen Die Auslandseinsätze der Bundeswehr haben den deutschen Steuerzahler seit 1992 knapp 17 Milliarden Euro gekostet. Das berichtete der "Spiegel" vorab unter Berufung auf eine interne Berechnung des Verteidigungsministeriums. Danach war der Zeitraum von 2010 bis 2012 mit rund 1,4 Milliarden Euro Kosten pro Jahr besonders teuer. weiter
  • 429 Leser

Krimi gegen Russland

Volleyball: DVV-Auswahl gelingt Revanche
Deutschlands Volleyballer dürfen nach einem Sensationssieg gegen Olympiasieger Russland auf das Erreichen der Weltliga-Finalrunde hoffen. Die Auswahl des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) setzte sich am Samstagabend in Frankfurt in einem Krimi mit 3:2 (25:21, 25:21, 18:25, 23:25, 18:16) durch und revanchierte sich für die 2:3-Niederlage am Vortag. weiter
  • 408 Leser

LEITARTIKEL · ÄGYPTEN: Es fehlt an Gemeinsinn

Diese Woche werden in Ägypten die Weichen gestellt. Gelingt es dem Land irgendwie, in einen politischen Prozess einzumünden - oder wird der Machtkampf endgültig und blutig auf der Straße ausgetragen? Die Vorzeichen sind düster. Mitten in Kairo nahmen am Wochenende bärtige Scharfschützen von einer Moschee herunter Passanten ins Visier und richteten ein weiter
  • 472 Leser

Lesefest am Wörthersee

Der begehrte Ingeborg-Bachmann-Preis geht an Katja Petrowskaja
Die aus der Ukraine stammende Autorin Katja Petrowskaja gewinnt den Bachmann-Preis. Die zweite gute Nachricht: Das drohende Ende des österreichischen Lesefestes ist wieder vom Tisch. weiter
  • 386 Leser

Leute im Blick vom 8. Juli 2013

Prinz Harry Windsor-Prinz Harry hat seine Sache gut gemacht: Der 28 Jahre alte Enkel der Queen darf sich jetzt als Kommandant an Bord des Kampfhubschraubers vom Typ Apache bezeichnen. "Captain Wales", wie Harry beim Militär offiziell genannt wird, habe eine entsprechende Qualifikation erworben und die Prüfung dafür als bester Schütze auf dem Co-Piloten-Sitz weiter
  • 484 Leser

LOTTERIE vom 8. Juli 2013

Süddeutsche Klassenlotterie: 1 Million Euro auf die Losnummer 0 872 368; 100 000 Euro auf 2 516 563; 50 000 Euro auf 1 349 051; 10 000 Euro auf 2 239 592; 1000 Euro auf die Endziffern 4372; je 450 Euro auf 50, 67, 71. Erzgänzungszüge: 450 Euro auf die Losnummer 1 924 234. Glücksspirale: Endz. 1: 10 Euro, Endz. 42: 20 Euro, Endz. 214: 50 Euro, Endz. weiter
  • 478 Leser

Mut zur Lücke

Menschenkette gegen rechte Gewalt mit mäßiger Teilnahme
Es hat nicht gereicht: Höchstens 5000 statt der erhofften 15 000 Teilnehmer reichten sich auf der Strecke von Heilbronn bis Bietigheim-Bissingen die Hand. Die Menschenkette gegen rechte Gewalt blieb lückenhaft. weiter
  • 440 Leser

NA SOWAS . . . vom 8. Juli 2013

Push-Up mit Silikon: Würzburger Zivilfahnder haben auf einem Autobahnparkplatz ein spanisches Auto mit zwei 25 und 27 Jahre alten Sloweninnen kontrolliert. Ein Reisepass und ein Führerschein erwiesen sich als Fälschungen, das Duo wurde festgenommen. Bei einer Durchsuchung der Verdächtigen förderten Beamtinnen jeweils 230 Gramm Kokain zutage - das Rauschgift weiter
  • 408 Leser

Nachholbedarf nur beim Zicken

Hochsprung-Meisterin Marie-Laurence Jungfleisch von der LAV Tübingen drängt sich ungern in den Vordergrund
Nach Ariane Friedrichs Absage hat die junge Marie-Laurence Jungfleisch (LAV Tübingen) in Ulm ihren ersten deutschen Meistertitel geholt. Der EM-Trubel 2012 hat das Verhältnis der Hochspringerinnen getrübt. weiter
  • 481 Leser

Natürliche Belüftung

Daten und Fakten Im neuen 750-BettenKlinikum gibt es 58 Intensivbetten für Erwachsene, 14 Intensivbetten für Kinder. Im ersten Obergeschoss sind 15 Operationssäle, die Intensivstation und die Aufwachräume untergebracht. Nur dort gibt es eine Klimaanlage, alle anderen Räume werden natürlich belüftet. Die Wärmeversorgung erledigt eine Holzhackschnitzelanlage. weiter
  • 432 Leser

Neues Gesetz soll Wohnungsnot eindämmen

Wirtschaftsminister Nils Schmid (SPD) will den Kommunen im Südwesten ermöglichen, die gewerbliche Nutzung von ursprünglich als Wohnraum genutzten Gebbäuden zu verbieten. "Wohnungsmangel darf nicht noch verschärft werden, weil Wohnungen zweckentfremdet werden", teilte Schmid am Sonntag mit. Er werde dem Kabinett daher noch vor der Sommerpause ein Maßnahmenpaket weiter
  • 349 Leser

NOTIZEN vom 8. Juli 2013

Kinder gerettet Die Berliner Feuerwehr hat zwei allein gelassene Kinder aus einer brennenden und verschlossenen Wohnung befreit. Der Junge (6) und seine Schwester (9) kamen mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus. Die Mutter fanden Beamte in einer Kneipe. Die Kinder hatten die Feuerwehr gegen 4.30 Uhr gerufen: Es brenne in ihrer Wohnung, und weiter
  • 551 Leser

NOTIZEN vom 8. Juli 2013

Weltmusikfestival Wenn das Tanz- und Folkfestival in Rudolstadt steigt, dann strömen die Massen. In diesem Jahr kamen zu dem viertägigen Weltmusik-Festival insgesamt 87 000 Besucher, wie die Veranstalter gestern mitteilten. Um trotzdem noch mehr Weltmusikfans zu erreichen wurde in diesem Jahr erstmals einen Internet-Livestream gestartet. Am Samstagabend weiter
  • 389 Leser

NOTIZEN vom 8. Juli 2013

Kein Dialog mehr Der Vatikan will den von Papst Benedikt XVI. begonnenen Dialog mit der ultrakonservativen Pius-Bruderschaft offenbar beenden. Eine entsprechende Erklärung des deutschen Glaubenspräfekten, Erzbischof Gerhard Ludwig Müller, dazu stehe unmittelbar bevor, berichtete das Magazin "Focus". Benedikt hatte eine Versöhnung angestrebt und war weiter
  • 477 Leser

NOTIZEN vom 8. Juli 2013

Haug erklimmt Spitze Triathlon - Die Münchnerin Anne Haug wurde auf der fünften Station der Weltmeisterschaft am Kitzbüheler Horn Dritte und übernahm vor dem WM-Heimrennen in zwei Wochen in Hamburg die Gesamtführung. Zuvor hatte der britische Olympiasieger Alistair Brownlee bei den Männern gewonnen. Außerdem sicherte sich Jan Raphael (Hannover) bei weiter
  • 448 Leser

NOTIZEN vom 8. Juli 2013

Oberstaatsanwalt hört auf Stuttgart - Der umstrittene Oberstaatsanwalt Bernhard Häußler geht vorzeitig in den Ruhestand. Er habe aus familiären Gründen darum gebeten, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Stuttgart und bestätigte einen Bericht der Stuttgarter Zeitung. Mit der Kritik an Häußlers Ermittlungen - unter anderem zu Stuttgart 21 und weiter
  • 608 Leser

NOTIZEN vom 8. Juli 2013

Germanwings streikt nicht Bei der Lufthansa-Tochter Germanwings ist der monatelange Tarifkonflikt beendet und ein Streik in letzter Minute abgewendet worden. Nach einer zweitägigen Marathonrunde kündigte die Kabinengewerkschaft Ufo am Samstag in Bonn die Einigung mit dem Arbeitgeber an. Unter anderem sollen die Gehälter über eine Laufzeit von zwei Jahren weiter
  • 625 Leser

Nur im Vorhof der Champions

Hülkenberg vom klammen Sauber-Team kämpft um seine Karriere
Nico Hülkenberg steht am Scheideweg seiner Karriere. Durch eine starke Leistung gestern beim Deutschland-Grand-Prix machte er im unterlegenen Sauber-Auto auf sich aufmerksam. Wie gehts weiter? weiter
  • 479 Leser

Schleusenwärter im Land streiken von heute an

Schiffskapitäne müssen von heute an mit erheblichen Behinderungen durch geschlossene Schleusen auf Baden-Württembergs Gewässern rechnen. Grund ist ein Streik, zu dem die Gewerkschaft Verdi die Beschäftigten der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung (WSV) sowie Beschäftigte der weiteren Behörden des Bundesverkehrsministeriums aufgerufen hat. Betroffen sind weiter
  • 780 Leser

Schnee von gestern

Schnee im Sommer? In Titisee-Neustadt kein Problem. Dort wurde ein Schneeberg aufgeschüttet - für den Weltcup im Dezember. weiter
  • 532 Leser

Schweinsteiger bricht Training ab

Erster Rückschlag für Münchens Star-Trainer Pep Guardiola
Bastian Scheinsteiger reist aus dem Trainingslager der Bayern ab. Der operierte Fuß muss täglich medizinisch versorgt werden. Dafür nimmt Arjen Robben nach dem Urlaub wieder die Arbeit auf. weiter
  • 478 Leser

SPORT AKTUELL

Sailers siebter Streich Auf Diskus-Riese Robert Harting und Kugel-Koloss David Storl ist Verlass. Die beiden starken Männer untermauerten mit souveränen Siegen bei der Leichtathletik-DM in Ulm ihre Gold-Ambitionen bei der WM in fünf Wochen in Moskau. Die Mannheimer Sprinterin Verena Sailer gewann zudem ihren siebten DM-Titel. Vettel siegt daheim Sebastian weiter
  • 473 Leser

Sturm meldet sich mit K.o. zurück

Profiboxer Felix Sturm hat sich erfolgreich im Ring zurückgemeldet. Der ehemalige Weltmeister im Mittelgewicht bezwang am Samstagabend in Dortmund Predrag Radosevic aus Montenegro durch technischen K.o. in der vierten Runde und darf nunmehr noch in diesem Jahr erneut um einen WM-Titel boxen. Für den 34 Jahre alten Schützling von Trainer Fritz Sdunek weiter
  • 415 Leser

Thilo Rentschler vorn in Aalen

Bei der Oberbürgermeisterwahl in Aalen konnte sich keiner der vier Bewerber durchsetzen. Mit 42,9 Prozent erhielt Thilo Rentschler (SPD), Vorstandschef einer diakonischen Einrichtung im Kreis Sigmaringen, zwar die meisten Stimmen, die erforderliche Mehrheit erreichte er jedoch nicht. Am 21. Juli wird deshalb erneut gewählt. Dabei werden auch neue Bewerber weiter
  • 465 Leser

TSG Hoffenheim macht sich weiter dünn

Fußball-Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim dünnt den Kader weiter aus. Trainer Markus Gisdol hat sein Einverständnis gegeben, dass der Serbe Filip Malbasic an Partizan Belgrad ausgeliehen wird. Der 20-jährige Mittelfeldspieler soll ein Jahr in seiner Heimat spielen. Der U-21-Nationalspieler war im Sommer 2012 nach Hoffenheim gewechselt. Sein Vertrag läuft weiter
  • 610 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Rudern, Universiade in Kazan/Russland 3. und letzter Wettkampftag ab 8.45 Uhr Wasserspringen, Universiade in Kazan Männer, Finale 1 m Brett ab 12.15 Uhr Frauen, Finale 10 m Turm ab 14.00 Uhr Leichtathletik, Universiade in Kazan 2. Wettkampftag ab 16.00 Uhr SPORT 1 Fußball, Testspiel FC Magdeburg - Bor. Dortmund ab 17.30 Uhr (Weitere Sportsendungen weiter
  • 454 Leser

Vettel trotzt allem Unbill

Formel-1-Champion rettet auf dem Nürburgring seinen ersten Heimsieg
Boxen-Unfall, Motorschaden, Geisterfahrer - welch ein spektakulärer Großer Preis von Deutschland. Die Krönung: Sebastian Vettel schaffte auf dem Nürburgring endlich den ersehnten Heim-Sieg. weiter

Vorwürfe gegen Arbeitsagenturen

Nach dem Bundesrechnungshof soll auch die Innenrevision der Bundesagentur für Arbeit (BA) auf "schwere Mängel" bei der Vermittlung von Arbeitsuchenden gestoßen sein. In ihrem jüngsten Halbjahresbericht kritisierten die Prüfer unter anderem, dass die Arbeitsagenturen Jobsuchern häufig keine "passgenaue Vermittlungsvorschläge" unterbreiteten, berichtet weiter
  • 450 Leser

Zimmer mit Aussicht

Villingen-Schwenningen und der Landkreis weihen neues Großklinikum ein - Zwei Krankenhäuser dafür geschlossen
Die Lobreden zur Einweihung des Schwarzwald-Baar-Klinikums in Villingen-Schwenningen wollten gar nicht enden. Zum Neubau gehört auch ein Komfortbereich, den nicht einmal private Kassen bezahlen. weiter
  • 521 Leser

Zusammen zur WM

Diskus-Duo Ein wenig aufbauen musste Robert Harting seine Freundin Julia Fischer gestern. Die Klubkollegin vom SC Charlottenburg Berlin hatte im Diskus-Wettkampf der DM auf einen Coup gehofft, war am Ende mit 58,86 Meter aber Vierte geworden. Die EM-Zweite und Titelverteidigerin Nadine Müller (Halle/Saale) schaffte mit der Scheibe über fünf Meter mehr: weiter
  • 420 Leser

Zwei Pferde sterben bei Hürdenrennen

Das Galopp-Derby in Hamburg wurde am zurückliegenden Samstag von einem tödlichen Unfall überschattet: Zwei Pferde und ein verletzter Jockey sind die traurige Bilanz des Unfalls bei einem Hürdenrennen im Rahmen des Derby-Meetings auf der Galopprennbahn in Hamburg-Horn. In dem über 3400 m führenden Rennen hatten drei von acht Pferden schon am ersten Hindernis weiter
  • 489 Leser

Zweite Staffel von "Got to Dance" geplant

Zwei dreizehnjährige Kinder haben mit einem hauchdünnen Vorsprung beim Publikum die neue Casting-Show "Got to Dance" gewonnen. Das Paar Veronika und Daniel heimste am Freitagabend beim Finale der Tanzshow auf Sat 1 die meisten Zuschauer-Stimmen und damit 100 000 Euro ein. Die Jugendlichen aus Neustadt an der Aisch (Bayern) hatten zum Abschluss eine weiter
  • 508 Leser

Ägypten sucht Regierungschef

Machtwechsel stockt: Kein Konsens für El-Baradei
In Ägypten hat die Bildung einer Übergangsregierung gleich zu Beginn einen schweren Rückschlag erlitten. Interimspräsident Adli Mansur musste die Nominierung von Friedensnobelpreisträger Mohamed El-Baradei für den Posten des Ministerpräsidenten zurückziehen und die Vereidigung absagen. Quergelegt hatte sich die salafistische Nur-Partei, die sich bei weiter
  • 415 Leser

Leserbeiträge (10)

60 Jahre Kath. Frauenbund Westhausen

Einladung zum Jubiläumsgottesdienst

Anlässlich des 60-jährigen Bestehens des Kath. Frauenbundes feiern wir am 14. Juli 2013, um 9.00 Uhr, in der Pfarrkirche St. Mauritius, einen Festgottesdienst. Der Gottesdienst steht unter dem Leitgedanken „Mit Gott an der Seite Erleben – Gestalten – Entdecken und dankbar sein“

weiter
  • 4149 Leser

Bewohner der Weststadt bestürzt

Zu den vielfältigen Berichten, die die Gmünder Tagespost zum Thema einer möglichen Schließung des Gemeindezentrums Brücke in der Schwäbisch Gmünder Weststadt veröffentlicht hat: weiter
  • 4
  • 1112 Leser

Eine besondere Art, Pflanzen zu verstehen

Wenn sich eine Pflanzenführerin und eine Apothekerin bei ihren Erläuterungen ergänzen, wird eine Führung durch den Apothekergarten der Weleda zum informativen, kurzweiligen Erlebnis! Herzlichen Dank an Frau Renate Fühl und Apothekerin Birgit Matuschek, die dem Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde Einblicke in ihr großes

weiter
  • 4335 Leser

„Eher schuldig als heilig sprechen“

Zur Heiligsprechung von Papst Johannes Paul II.:Diesem Papst muss nur noch ein zweites Wunder nachgewiesen werden. Wundern tät’ es mich nicht, denn in der Kirche gibt es viele Wissenschaftler, die so etwas können.Dass die Erde eine Kugel ist, hat ja auch dieser Papst „festgestellt“ und auch öffentlich bekannt gegeben. Während weltliche weiter
  • 5
  • 1063 Leser

Was wird aus Essingens Wertstoffhof?

Zu einer Veröffentlichung im Essinger Gemeindemagazin:Sind die Tage des Essinger Wertstoffhofs gezählt? Im Essinger Gemeindeblättle „Unser Essingen“ erschienen unter der Überschrift: „Die Essinger sind ihrem Wertstoffhof treu“ folgende Aussagen: „Während der Öffnungszeiten ist richtig was los auf dem Essinger Wertstoffhof weiter
  • 1347 Leser

Gartenfest am 14. Juli 2013

Mit einem Blasmusikfrühschoppen eröffnet der Musikverein Essingen e.V. sein diesjähriges Gartenfest am 14.07.2013 um 11.00 Uhr im Festzelt bei der Schönbrunnenhalle. Ab 15.30 Uhr führen die Kollegen des Musikvereins Heuchlingen die musikalische Unterhaltung weiter. Für das leibliche Wohl stehen gekühlte Getränke

weiter
  • 3630 Leser

QLTourRaum Übelmesser erwartet das 2. Halbjahr

QLTourRaum Übelmesser in Heubach beschließt mit dem New Pig Festival das erste Halbjahr erfolgreich. Bis September ist wieder Pause, obwohl es weiterhin den Treffpunkt jeden Donnerstag gibt. Ansonsten soll in dieser Zeit die Bühne und die Räume renoviert werden. Das zweite Halbjahr beginnt dann am 7.9. mit dem Kultürle, welches

weiter
  • 3435 Leser

Matinee im Rathaus für Jung und Alt

Am Sonntag, 16. Juni 2013, pünktlich um 11.00 Uhr konnte es losgehen. Die Sitzplätze waren belegt und mancher hatte draußen in der Sonne seinen Stehplatz. Die Kids vom Kinderchor hatten sich in den vorderen Reihen platziert und auch Bürgrmeister Hofer mit Frau war gekommen. Der Gesamtchor stellte sich auf und leitete die Matinee

weiter
  • 3387 Leser

Fünf Jahre Feuerwehrgerätehaus Waldstetten

Im Rahmen des alljährlichen Gartenfestes Überreichte Peter Brosch den Abteilungskommandaten Daniel Nuding und Matthias Kottmann ein Portrait des Feuerwehrgerätehauses. Bei strahlendem Sonnenschein feierte die Feuerwehr ihr Gartenfest.

Am vergangenen Wochenende fand wieder das alljährliche Gartenfest der Freiwilligen Feuerwehr Waldstetten

weiter