Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 11. Juli 2013

anzeigen

Regional (138)

Alles steht bereit für Angela Merkel

Um 18 Uhr wird die Kanzlerin am Schönblick erwartet – Interessierte zur Übertragung ihrer Rede willkommen
Es ist soweit: Kanzlerin Angela Merkel kommt an diesem Freitag auf den Schönblick. Das Team des christlichen Gästezentrums hat sich „mit großer Freude auf diese große logistische Herausforderung“ vorbereitet, sagt Geschäftsführer Martin Scheuermann. Zudem stehen rund 200 Sicherheitskräfte bereit für die Veranstaltung, bei der mehrere tausend weiter
  • 4
  • 2977 Leser
GUTEN MORGEN

Kommissare zuhauf

Ja, was ist das für eine Aufregung? Geheimdienste lesen im Regierungsauftrag meine E-Mails und beobachten das Internet. Da können sie viel über das Wetter und die Klimaentwicklung auf der Ostalb lesen. Hoffentlich informieren sie auch die Ministerien und die Minister. Die könnten, was Wetter und Klima betrifft, noch was dazulernen. Das würde mich freuen. weiter
  • 287 Leser

Musik im Zelt und Sommerfest

Schwäbisch Gmünd. Anlässlich der „45 Jahre Lebenshilfe Schwäbisch Gmünd“ treten am Samstag, 13. Juli, um 19 Uhr in der Leutzestraße 57 „The Sixteens“ auf. Um 20 Uhr spielt die Gmünder Kultband „MÄX“ Songs der vergangenen 60 Jahre. Am Sonntag, 14. Juli, beginnt das Fest um 11 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst weiter
  • 515 Leser

Verein Weltgarten lädt ein

Schwäbisch Gmünd. Zur ersten Hauptversammlung des Vereins Gmünder Weltgarten sind alle Interessierten an diesem Freitag eingeladen. Die Sitzung beginnt um 18 Uhr im Stadtteilzentrum Ost in der Buchstraße 145/1. Der Vorstand wird von einem ersten arbeitsintensiven Vereinsjahr berichten und einen Ausblick auf die bevorstehenden Aktivitäten für das interkulturelle weiter
  • 441 Leser

Die ganz breite Palette

Der Heuchlinger Liederkranz bietet mit seinen drei Chören für jeden Musikgeschmack das Passende
Der Liederkranz Heuchlingen wurde 1875 gegründet. Er ist der älteste Verein in der Gemeinde Heuchlingen. Die mittlerweile drei Chöre bereichern das kulturelle Leben nicht nur in Heuchlingen. weiter
Aus dem Gemeinderat in Bartholomä

Kein Discobus

Mit einer Vielfalt an Informationen warteten Paul-Gerhard Maier und Georg Mühlberger vom Landratsamt in Sachen Öffentlicher Personennahverkehr und insbesondere Schülerbeförderung in der Gemeinderatssitzung auf. Bürgermeister Kuhn leitete die Frage von Jugendlichen weiter, ob ein Diskobus am Abend eingerichtet werden kann. „Derzeit gibt es keinen, weiter
  • 351 Leser
Aus dem Gemeinderat in Bartholomä

Neues Baugebiet

Für das Baugebiet „Hirschrain-Nord“ muss ökologischer Ausgleich geschaffen werden. Zuerst befasste man sich in Bartholomä mit einer Renaturierung einer Hülbe beim Inneren Kitzinghof. Doch die Kosten – etwa 92 000 Euro – seien zu hoch, hieß es. Daher wird nun westlich des Steinbruchs auf einer gemeindeeigenen Fläche eine Feldhecke weiter
  • 200 Leser

Profi-Vorbereitung für die Abschlussfahrt

Christian Lange, SPD-Bundestagsabgeordneter, besuchte die 9. Klasse der Werkrealschule am Römerkastell in Böbingen und machte sie topfit für den Besuch in der Bundeshauptstadt. So konnten alle Fragen, die sich während der letzten Woche, in der die Klasse sich mit Deutschland nach der Teilung und der Wiedervereinigung beschäftigt hatte und sich intensiv weiter
  • 167 Leser
Aus dem Gemeinderat in Bartholomä

Querungshilfe wird gebaut

Die Querungshilfe an der Landesstraße auf Höhe des Friedhofs in Bartholomä wird gebaut. Sie ist eine der Projekte im Rahmen des LEADER-Projekts „Barrierefreie Wege“ und wird mit 29 000 Euro bezuschusst. Ärgerlich empfand es allerdings Bürgermeister Thomas Kuhn, dass das Ausschreibungsergebnis mit rund 56 500 Euro die Schätzung (46 000 Euro) weiter
  • 342 Leser

Standort nicht schlecht reden

Betreiber der Tabakbörse hört auf – Stadt will Standort Marktplatz insgesamt aufwerten
In 14 Jahren ist sie eine Institution geworden: die Tabakbörse von Thomas Elbert an der Hauptstraße in Heubach. Jetzt hört Elbert auf – aus privaten Gründen. Das Geschäft am Marktplatz soll weiter bestehen bleiben. Ein Nachpächter wird gesucht. In der Stadt laufen derweil Überlegungen, wie der Marktplatz attraktiver wird. weiter
  • 478 Leser

Sommer zum Renovieren nutzen

„QLTourRaum“ macht Pause
Beim New Pig Festival wurde die Sommerpause des „QLTourRaum“ in Heubach eingeläutet. Bis September ist Pause, der Treffpunkt dienstags bleibt. weiter
  • 285 Leser

Fahrt zur Nolde-Ausstellung

Lorch. Die evangelische Kirchengemeinde Lorch fährt am Mittwoch, 28. August, nach Baden-Baden zur Nolde-Ausstellung im Burda-Museum sowie zum Kloster Lichtenthal. Kosten für Fahrt, Führung und Eintritte: 50 Euro. Anmeldung bis 10. August im Pfarramt Lorch-Nord unter (07172) 7391, E-Mail an: pfarramt-nord@evkirche-lorch.de. weiter
  • 625 Leser

Flieger feiern

Waldstetten. Die Fliegergruppe Waldstetten lädt am Samstag, 13. Juli, und Sonntag, 14. Juli, zum Gartenfest beim Fliegerheim in der Waldstetter Wolfsgasse ein. Fassanstich ist am Samstag um 17 Uhr. Ab 21 Uhr spielt „DJ Schumi“. Am Sonntag ist um 10 Uhr Frühschoppen, danach Gartenfest. weiter
  • 1318 Leser

Frühschoppen mit Blasmusik

Lorch-Waldhausen. Zum Blasmusikfrühschoppen lädt der Musikverein Waldhausen am Sonntag, 14. Juli, auf dem Schafhof unterhalb des Vogelhofs in Waldhausen ein. Ab 11 Uhr spielt der Musikverein Stadtkapelle Lorch zur Unterhaltung der Gäste. Mit Käspätzle und allerlei vom Grill ist für die Verpflegung gesorgt. weiter
  • 1499 Leser
ZUR PERSON

Hans Kloss

Lorch. Seinen 75. Geburtstag feiert der Künstler Hans Kloss an diesem Freitag. 1938 in Schlesien geboren, nach Böhmen und Sachsen vertrieben, kam er in den 50er-Jahren mit amerikanischer Hilfe nach Gmünd. Hier unternahm der gelernte Keramikmaler erste künstlerische Gehversuche, schreibt er in seinem „Schwäbisch Gmünder Altstadtführer“, den weiter
  • 5
  • 604 Leser
Kurz und bündig

Vorfahrt missachtet

Lorch. 6000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag. Eine 44-jährige Autofahrerin bog gegen 14.45 Uhr von der B 29 in die B 297 ein und stieß mit einem vorfahrtsberechtigten Auto zusammen.Auto übersehen weiter
  • 1910 Leser

Zeitreise ins Rokoko

Ins 18. Jahrhundert versetzt wurden Bewohner und Angehörige beim Sommerfest im Pflegeheim im Haubenwasen in Pfahlbronn – in eine Zeit, als König Ludwig der XIV. den Hochadel nach Versailles bat. In langen Gewändern und dicken weißen Perücken wurden die Gäste bedient.Die Gruppe Veronissima flanierte bei dieser „Zeitreise ins Rokoko“ weiter
  • 283 Leser

Ziel: Innenstadt beleben

Lorcher Gemeinderäte favorisieren Wohnbebauung auf Binz-Areal
Soll auch Platz für Gewerbeeinheiten entstehen – oder ausschließlich Wohnbebauung auf dem einstigen Binz-Areal im Herzen Lorchs? Über diese Frage diskutierten die Lorcher Gemeinderäte am Donnerstag kontrovers. Mit deutlicher Mehrheit votierte man für Wohnraum. weiter
  • 601 Leser

Sängerfreunde reisen vom Remstalstrand zur Waterkant

Ein Bus gefüllt mit Sängern des Liederkranzes Waldstetten, Gästen und viel guter Laune machte sich auf nach Bremen. Der Verein folgte einer Einladung des Schulschiff-Deutschland-Chores. Dieser Shantychor hatte 2012 bei der Einweihung des Marineehrenmals beim alten Friedhof in Waldstetten mit anschließendem maritimem Konzert des Liederkranzes Waldstetten weiter
  • 220 Leser

Wie große und kleine Kranke Hilfe bekommen

Schulsanitäter der Waldstetter Franz-von-Assisi-Schule bilden sich weiter
Die Schulsanitätsgruppe der Waldstetter Franz-von-Assisi-Schule hat mit ihrem Ausbilder Helmut Reiter vom DRK-Ortsverein Waldstetten die DRK-Rettungswache in Mutlangen besichtigt. weiter
  • 296 Leser

Motorradfahrer stirbt bei Unfall

Iggingen. Nach einem schweren Unfall ist ein Motorradfahrer am Donnerstagabend gegen 20.15 Uhr in Iggingen gestorben. Der 47-Jährige fuhr mit seiner Cross-Maschine auf der Brainkofer Straße in Richtung Brainkofen. In der Ortsmitte von Iggingen versuchte er mehrere „Hochstarts“ und kam dabei, vermutlich in Verbindung mit überhöhter Geschwindigkeit, weiter
  • 3
  • 2482 Leser

Dürrenmatt in der Waldorfschule

Schwäbisch Gmünd. Traditionell bringen die Schüler der 12. Klasse der Freien Waldorfschule zum Schuljahresende ein Theaterstück auf die Bühne. In diesem Jahr ist es ein Klassiker: die Tragikomödie „Der Besuch der alten Dame“ von Friedrich Dürrenmatt in einer Inszenierung von Alexis Schvartzman. Die Vorstellungen sind am heutigen Freitag, weiter
  • 346 Leser

PH präsentiert „Augen-Blick“

Schwäbisch Gmünd. Unter dem Titel „Augen-Blick“ haben sieben Kunststudierende der Gmünder PH eine Bandbreite an Malereien, Zeichnungen, Objekten, Installationen und Fotografien vorbereitet. Sie zeigen sie in der Galerie im Unikom – am Freitag, 12. Juli, um 20 Uhr bei einer Vernissage und am Samstag, 13. Juli, und Sonntag, 14. Juli, weiter
  • 364 Leser

Schäden an der Reithalle behoben

Schwäbisch Gmünd. Die Reithalle im Neidling ist seit der zweiten Juliwoche wieder uneingeschränkt nutzbar. Die Schäden an den Leimbindern, die kurz vor Weihnachten 2012 aufgetreten waren, sind nachhaltig behoben, die beschädigten Balken wurden neu verleimt und verstärkt. Fast ein halbes Jahr stand im Eingangsbereich der „Marterpfahl“ als weiter
  • 184 Leser

Spielereien, Lernhilfen und viel Nützliches

Ausstellung der Hochschule für Gestaltung bietet Einblicke in vielfältige und hochwertige Projekte der Studierenden
Auch in diesem Sommer lädt die Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd am Ende des Semesters zur Semesterausstellung ein. Die Studierenden präsentieren am Freitag und Samstag, 12. und 13. Juli, in der „Krähe“ ihre Abschluss- und Semesterarbeiten. Besucher dürfen sich auf viele innovative Projekte freuen. weiter

Ein Garten schafft Anbindung

Große Garteneinweihungsparty an der a.l.s.o. am 21. Juli
Der Garten bei der a.l.s.o. in der Goethestraße ist fertig. Somit ist das Areal jetzt auch von der Fahrradtrasse aus erreichbar. Zahlreiche Unternehmen hatten das Projekt unterstützt. Bei einer Führung dankten die Mitarbeiter für das Engagement. weiter
  • 259 Leser

Beutezug auf den Baustellen der Region

Gmünder Schöffengericht verurteilt geständiges Duo zu Bewährungsstrafen
Die beiden Männer sind herumgekommen im Gmünder Raum – und haben Vieles mitgebracht: Baggerschaufeln aus Heubach, einen Betonrüttler aus Durlangen, eine Palettengabel aus Gmünd oder auch eine Rüttlerplatte aus Plüderhausen. Das meiste davon machten sie auf Ebay zu Geld, wie sie am Donnerstag dem Schöffengericht gestanden. weiter
  • 368 Leser

Ein Friedhof im Wandel

Gemeinschaftsgräber und neue Aufbahrungsräume auf Dreifaltigkeitsfriedhof geweiht
Die Gesellschaft ist ständigem Wandel unterzogen. Somit auch das Bestattungswesen. Auch in Schwäbisch Gmünd. Münsterpfarrer Robert Kloker weihte jetzt die neuen Gemeinschaftsgräber und Aufbahrungsräume auf dem Dreifaltigkeitsfriedhof. Eine Urnenwand und Baumbestattungen sollen folgen. weiter
  • 5
  • 760 Leser

Baustein für Bargauer Infrastruktur

In nur zehn Tagen völliger Umbau der Bargauer Volksbankfiliale
Es dauerte nur zehn Tage – dann war die Bargauer Filiale der Volksbank Schwäbisch Gmünd gänzlich umgebaut und auf den neuesten Stand gebracht, sowohl technisch als auch innenarchitektonisch. Am Donnerstag erfolgten die feierliche Einweihung und die Präsentation für die Öffentlichkeit. weiter
  • 621 Leser

Christopherus liefert Kaffee für Weleda

2,5 Tonnen Bohnen werden pro Jahr für den Kaffee gemahlen, der in der Kantine der Weleda ausgeschenkt wird. Das schwarze Genussmittel wird dem Unternehmen in Gmünd seit kurzem in Bio-Qualität von der Christopherus Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Laufenmühle geliefert. Zur Übernahme kamen Weleda-Vertreter in die Rösterei des Vereins. Das Bild zeigt Uwe weiter
  • 210 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDUrsula und Wassilios Matsoukas, Asylstraße 5, zur Goldenen HochzeitElla Guppert, Zwerenbergstraße 7, zum 79. GeburtstagMaria Dekorsi, Mühlwiesenstraße 5, Hussenhofen, zum 78. GeburtstagGisela Roth, In den Riedäckern 33, Bettringen, zum 78. GeburtstagPeter Krieg, Weißensteiner Straße 82, zum 77. GeburtstagSiglinde Schumacher, Mutlanger weiter
  • 158 Leser

B-29-Chaos – und wie’s besser wird

„Dreggsagg“ Michl Müller aus Franken schafft gute Laune im Gmünder Stadtgarten
Mit einem Marathon der guten Laune verwöhnte „Dreggsagg“ Michl Müller das Gmünder Publikum im gut besuchten Stadtgarten. Fast schien es ein Heimspiel vor altvertrauten Fans, denn nicht wenige konnten seine „feinsinnig“ bis grob spöttelnden Lieder lautstark mitsingen. weiter
  • 447 Leser

Festival hat neue Partner

25. Festival Europäische Kirchenmusik
Zum Jubiläum „25 Jahre Festival Europäische Kirchenmusik“ werden in der Innenstadt von Schwäbisch Gmünd erstmals Festival-Partner vom 12. Juli bis 4. August ihre Besucherinnen und Besucher mit besonderen Angeboten verwöhnen. weiter
  • 214 Leser

Musiker aus allen fünf Gmünder Partnerstädten empfangen

Erster Bürgermeister Dr. Joachim Bläse (l.) empfing im Rathaus Musiker aus allen fünf Städten, mit denen Schwäbisch Gmünd eine Partnerstadt pflegt. Diese werden bei der Eröffnung des 25. Festivals Europäische Kirchenmusik mitwirken. Aus Székesfehérvár in Ungarn reiste Janka Vörös an, die mit ihrem Gesang die Zuhörer verwöhnen wird. Der Saxophonist Gérard weiter
  • 534 Leser

Natur schützen – Natur nützen

Soroptimistinnen aus Schwäbisch Gmünd und Aalen informierten sich in der Manufaktur Jörg Geiger in Schlat über die nachhaltige Bewirtschaftung der Streuobstwiesen und deren unverzichtbar wichtigen Stellenwert, wenn es um den Erhalt der Artenvielfalt in der Landschaft geht. Nach einer kleinen Einführung in die Geschichte der Manufaktur durch den Eigentümer weiter
  • 195 Leser

Rathaus wird Auktionshaus

Salvator-Freundeskreis initiiert Versteigerung von Kurt Nusser-Werken am 20. Juli
Vier Wochen lang waren Objekte von Kurt Nusser in der Hauptstelle der Kreissparkasse Ostalb ausgestellt und konnten gekauft werden. 22 Werke fanden Liebhaber, berichtet KSK-Kulturreferentin Ines Mangold. Jetzt landet der Salvator-Freundeskreis, der den Erlös erhalten hat, den nächsten Coup: eine Versteigerung von Nusser-Werken im Rathaus am 20. Juli. weiter
  • 283 Leser

Polizeibericht

Achtjähriges Kind verletztSchwäbisch Gmünd. Ein achtjähriges Kind ist am Mittwochabend gegen 19.15 Uhr von einem Auto erfasst und verletzt worden. Das Kind überquerte mit einem Cityroller die Waldauer Straße zwischen zwei verkehrsbedingt haltenden Fahrzeugen. Eine von der Deinbacher Straße in die Waldauder Straße einbiegende Autofahrerin erkannte es weiter
  • 610 Leser

Die „Brücke“ ins Licht gerückt

Engagierte Bürger beleuchten das Gemeindezentrum in der Weststadt in vielen bunten Farben
Eingehüllt ist das Gemeindezentrum „Brücke“ in der Weststadt schon. Am Donnerstagabend wurde es nun auch noch beleuchtet. Das Lichterspiel haben engagierte Bürger initiiert, die für den Erhalt „ihrer“ Kirche kämpfen. weiter
  • 4
  • 791 Leser
Kurz und bündig

37. Tanauer Straßenfest

Der Förderverein Tanau lädt am Samstag, 13. Juli, ab 18 Uhr und am Sonntag, 14. Juli, ab 10 Uhr zum Straßenfest nach Tanau ein. Es gibt Spezialitäten vom Grill, Pfannengyros, Kaffee und Kuchen sowie am Samstagabend und am Sonntag ab 16 Uhr Salzkuchen. Die Musikkapellen und Jugendkapellen der Concordia Durlangen und des Musikvereins Zimmerbach sorgen weiter
Kurz und bündig

Abtsgmünder Straßenfest

Im Uferweg und in der Gerberstraße ist am Samstag, 13. Juli, von 11 bis 16 Uhr im Rahmen des Abtsgmünder Straßenfestes ein Flohmarkt aufgebaut sowie von 14 bis 19 Uhr ein Bühnenprogramm auf dem Rathausplatz vorbereitet. Ab 20 Uhr beginnt in der Zehntscheuer bei freiem Eintritt eine Reggae-Party. Weiter geht’s am Sonntag, 14. Juli, von 11 bis 21 weiter
  • 131 Leser
Kurz und bündig

Räuchern mit heimischen Kräutern

Ein Räucherseminar mit Lucia Leicht wird am Freitag, 19. Juli, von 16 bis 18.15 Uhr im Dorflädle in Iggingen angeboten. Die Kursgebühr beträgt 10 Euro. Anmeldungen unter Telefon (07175) 9208-0. weiter
  • 1681 Leser

Streich sorgt für Stau

Unbekannte manipulieren Ampel bei Brainkofen
Staus bis zur Ortsmitte gab es am Mittwoch in Iggingen. Denn Unbekannte hatten die Ampel an der Baustelle am südlichen Ortsende von Brainkofen manipuliert. Mittlerweile ist sie wieder richtig getaktet. weiter
  • 541 Leser
Kurz und bündig

Tag der offenen Tür

Der Campingplatz Götzenbachsee öffnet am Samstag, 13. Juli, mit familienfreundlichen Preisen von 10 bis 18 Uhr seine Türen. Auf dem Programm stehen der MTH Zeltbau, Schauvorzelte, ein mobiler Fahrradservice, ein Camping-Infostand und eine Fahrzeugschau. Zudem wird bewirtet. Für Kinder gibt’s Kinderschminken, Basteln und Caravanfahren. Außerdem weiter
  • 102 Leser

Was Johanniskraut mit der Sonne zu tun hat

Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde bekommt im Weleda-Garten Einblicke in heilende Wirkung von Pflanzen
Wenn sich eine Pflanzenführerin und eine Apothekerin bei ihren Erläuterungen ergänzen, wird eine Führung durch den Apothekergarten der Weleda zum informativen Erlebnis. Renate Fühl und Apothekerin Birgit Matuschek gaben dem Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde Einblicke in ihr Wissen um die heilende Wirkung von Pflanzen. weiter
  • 291 Leser

Viva la Vida – Es lebe das Leben

Realschule Mutlangen präsentiert heiße Rhythmen im Mutlanger Forum
Fetzig, bunt und fröhlich bescherte die Realschule Mutlangen mit ihren vielfältigen musikalischen und künstlerischen Gruppen den in großer Zahl erschienenen Gästen einen unterhaltsamen und spannenden Abend im Mutlanger Forum. weiter
  • 232 Leser
Kurz und bündig

Altpapiersammlung in Waldstetten

Altpapier sammeln Mitglieder der TSGV Waldsettten am Samstag, 13. Juli. Das Material sollte in handlichen Bündeln oder in Kartons windsicher verpackt bis 8 Uhr am Straßenrand bereitstehen. weiter
  • 799 Leser
Kurz und bündig

Dorffest in Weilerstoffel

Die Dorfgemeinschaft Weilerstoffel feiert am Samstag, 20., und Sonntag, 21. Juli, auf der Festwiese bei der Patriziuskappelle ihr Dorffest. Der Erlös des Dorffestes unterstützt den Bau des „Dorfgemeinschaftshäuschens“. Auch in diesem Jahr wird wieder eine umfangreiche Speisekarte mit Fladen, Schweinebraten mit Kartoffelsalat, Tellersulz weiter
  • 159 Leser

Betrunkener verletzt Beamte

Süßen. Zwei Polizeibeamte wurden am Mittwochbei einem Einsatz in einer Gaststätte leicht verletzt. Die Polizei war gerufen worden, nachdem ein 20-jähriger Mann in der Gaststätte in der Bahnhofstraße randaliert hatte. Beim Eintreffen wurden sie von dem betrunkenen Mann angeschrien und beleidigt. Als er bedrohlich auf einen Polizisten zuging wurde er weiter
  • 410 Leser

Fit fürs Schülercafé

Aufbaukurs für Schülermentoren der Franz-von-Assisi-Schule auf dem Schwarzhornhaus
Mit den Themen Werbung oder auch dem Umgang mit Lebensmitteln beschäftigten sich Schülermentoren der Franz-von-Assisi-Schule bei einem Aufbaukurs am Schwarzhornhaus. Diese Ausbildung befähigt die Schülerinnen und Schüler dazu, das Schülercafé der Schule selbstständig zu führen und zu leiten. weiter
  • 321 Leser

Großeinsatz für kleine Enten

Polizeistreifen retteten am Mittwochabend eine Entenfamilie vor dem sicheren Unfalltod auf der B 29, zwischen Schorndorf und Winterbach. Sechs kleine Enten wollten gemeinsam mit ihrer Entenmutter am Mittwochabend die vielbefahrene B 29 überqueren. Zufälligerweise war zunächst eine Zivilstreife der Waiblinger Verkehrspolizei dort unterwegs. Die Beamten weiter
  • 298 Leser

Neue Studiengänge

An der Uni Stuttgart zum Wintersemester 2013/14
Zum Wintersemester 2013/14 bietet die Universität Stuttgart sechs neue Masterstudiengänge an. Darunter sind drei direkt auf die entsprechenden Bachelor-Studiengänge aufgesetzt: Architektur und Stadtplanung, Medizintechnik und Simulation Technology. weiter
  • 262 Leser

Spaß im Klettergarten

Die Hauptschulklassen der Scheuelbergschule Bargau hatten erlebnispädagogischen Unterricht im Hochseilgarten in Rechenberg bei Ellwangen. Zuerst bekamen alle eine gemeinsame Aufgabe am Boden. Dann ging’s in den Niedrigseilgarten, den sie überqueren mussten, ohne den Boden zu berühren. Anschließend ging es im Hochseilgarten auf 8,5 Meter Höhe an weiter
  • 439 Leser

Folkloreensemble ausgezeichnet

Das Folkloreensemble der Musikschule, „Folkline“, erspielte sich in Reutlingen den ersten Preis beim Wettbewerb folk&world&music. Zwölf Gruppen stellten sich der Jury, die „Folkline“ mit Leiter Andreas Kümmerle den 500-Euro-Preis zusprach. Mit ihm musizierten Claire Holder (Viola), Asena Ece und Hannah Küppershaus (Mandoline, weiter

Fest im Kindergarten Herlikofen

Das Sommerfest des Kindergartens St. Maria in Herlikofen stand unter dem Motto „Wir fahren mit der Eisenbahn um die ganze Welt“. Den zahlreichen Besuchern wurde – wegen der Wetteraussichten in der Gemeindehalle – ein „internationales“ Programm an Vorführungen der Kinder geboten. Die „Haltstationen“ des weiter
  • 106 Leser

Nach Aalen und retour

„Die Überquerung der Bahngleise für Behinderte wäre kurzfristig gelöst. Mein Vorschlag: Behinderte fahren mit dem Nahverkehrszug von Gleis 1 nach Aalen, bleiben dort im Zug sitzen und fahren nach kurzem Halt wieder retour nach Stuttgart. Der Zeitaufwand ist etwas größer, aber ich gehe davon aus, dass zum Beispiel gehbehinderte Menschen einen entsprechenden weiter

Wasserfall und hohe Warte

Familienwochenende des Schwäbischen Albvereins in Bad Urach
Was war das für ein Gewusel, als sich die acht Kinder der Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd mit ihren Eltern in Bad Urach auf den Weg machten. Die einen rannten voraus und spielten schon am glasklaren Wasser, während die anderen hinten noch diskutierten, ob es nicht besser wäre, von ihren Eltern getragen zu werden. weiter
  • 271 Leser

Infos aus erster Hand

Mitglieder des Schwäbisch Gmünder Altersgenossenvereins 1954 trafen sich zu einem informativen und interessanten Rundgang durch das Landesgartenschaugelände. Die Infos kamen aus erster Hand: Baubürgermeister Julius Mihm erläuterte den Altersgenossen alles Wesentliche rund um die Gartenschau. weiter
  • 344 Leser

AUS DER REGION

Cannabis-PlantageSchwäbisch Gmünd. Im Rahmen von Ermittlungen gegen einen 21-jährigen Mann wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz hat die Staatsanwaltschaft Ellwangen beim zuständigen Ermittlungsrichter des AG Ellwangen einen Beschluss zu einer Wohnungsdurchsuchung erwirkt. Die Schwäbisch Gmünder Kriminalpolizei konnte bei der Vollstreckung weiter
  • 916 Leser

Erfolgreiche Klassen in Mathe

Ostalbkreis. Viele Schulen des Bezirks Stuttgart nahmen am internationalen Wettbewerb „Mathematik ohne Grenzen“ teil. Beteiligt waren 267 Klassen, darunter auch eine Klasse des Landesgymnasiums für Hochbegabte aus Schwäbisch Gmünd sowie das Kopernikus-Gymnasium aus Wasseralfingen. Beide Klassen sind nun zur Siegerehrung am Montag, 15. Juli, weiter
  • 484 Leser

Sommer in den Ostalb-Museen

Ostalbkreis. Das Sommerferienprogramm der Museen im Ostalbkreis hat mit 122 Einzelaktionen und 14 Ausstellungen mal wieder für jeden Geschmack etwas zu bieten.Das Limestor Dalkingen hat anlässlich der Ausstellung im Limesmuseum „Caracalla - Kaiser, Tyrann, Feldherr“ täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Führungen gibt es im Limestor am Samstag weiter
  • 5
  • 1002 Leser

Festival der Gegenwartskunst

Die Villa Merkel in Esslingen zeigt ab dem 19. Juli „Crossing Media“ -Arbeiten
Im Jahr 2013 widmen sich die Galerien der Stadt Esslingen verstärkt Positionen des Crossovers, die von fotografischen Ansätzen eine Bühne bieten. Die Kunst- und Medien-Triennale schlägt Brücken zwischen den Disziplinen und Gattungen, in dem sich die Bildende Kunst mit dem Theater, der Musik und der Sprache verschwistert. Vom 19. Juli bis zum 6. Oktober weiter
  • 642 Leser
SCHAUFENSTER
Künstlergespräch im SchlossDer Kunstverein Ellwangen lädt am Sonntag, 14. Juli 2013, um 16.30 Uhr, im Schloss ob Ellwangen im Rahmen der Ausstellung „Farben des Kristalls Colours of Crystal Malerei –Zeichnung – Objekt“ zum Künstlergespräch – Interaktive Runde über die Kunstwerke mit den beiden Künstlern Kathrin Beck und weiter
  • 841 Leser

Matinée mit Bizet und Offenbach

Open-Air „Die berühmtesten Opernarien“ auf Schloss Fachsenfeld beim Kammermusikforum am 14. Juli
Im Rahmen des Sommerfestivals „Draußen im Park – Elsas Wochen auf Schloss Fachsenfeld“ singen Hatice Zeliha Kokcek und Dilara Bastar „Die berühmtesten Opernarien“, darunter Werke von Camille Saint-Saëns, Jacques Offenbach, Giacomo Meyerbeer und aus „Carmen“ von Georges Bizet, begleitet am Klavier von Ruben Meliksetian. weiter
  • 683 Leser

Finale auf dem Berg

Stoppok und Ratatöska sind die Topacts beim Galgenberg-Festival Aalen
Das diesjährige Galgenberg-Festival am 2. und 3. August ist definitiv das letzte im Innenhof der Grünbaum-Brauerei in Aalen. Im kommenden Jahr steigt das Musikfest dann auf dem Gaskessel-Gelände. Fürs Finale holt der veranstaltende Verein Kulturfreunde Galgenberg unter anderem Stefan Stoppok mit Band und die Berliner Band Ratatöska nach Aalen. weiter
  • 809 Leser
Kurz und bündig

Der Tanztee im Rosengarten

Im Haus Kielwein unterhält beim Tanztee am Mittwoch,17. Juli, von 15 bis 17 Uhr Ernst Narr und Werner Krieg vom Trio Albwind die Gäste mit Musik. Das Johanniter Team stellt Getränke, Kaffee und ein abwechslungsreiches Kuchensortiment bereit. weiter
  • 290 Leser
Kurz und bündig

Gartenfest des Posaunenchor Lauterburg

Der Posaunenchor Lauterburg feiert am Sonntag, 14. Juli, sein diesjähriges Gartenfest im Burghof und rund um die über 400 Jahre alte Dorfkirche in Lauterburg. Mit Posaunenklängen werden die ersten Gäste um 10 Uhr beim Gottesdienst im Grünen mit Pfarrerin Fleisch-Erhardt im Burghof begrüßt. Bei schlechter Witterung findet der Gottesdienst in der Kirche weiter

Mit dem Flugzeug ins Technikmuseum

Sieben Piloten vom Aero-Club Heubach trafen sich am Flugplatz, um bei bestem Flugwetter mit vier Flugzeugen nach Speyer zu fliegen. Nach kurzer Besprechung erhielten die Piloten von der Flugleiterin in Heubach die Startbahn 25 zugewiesen. Bei guter Sicht und einer Wolkenuntergrenze von 4500 Fuß erreichten die vier Maschinen nach kurzer Flugzeit von weiter

Zurückgeblättert – die GT vor 25 Jahren

Jürgen SteckGerutscht Kommentatoren beschreiben es als eines der schönsten Bäder Süddeutschlands. In Schwäbisch Gmünd wird das Schießtalfreibad eröffnet. Erster Mann auf der neuen Rutsche: Oberbürgermeister Wolfgang Schuster. Kontrovers wird in der Stadt die Höhe der Eintrittspreise diskutiert. 4 Mark für Erwachsene und 2,50 Mark für Jugendliche halten weiter
  • 563 Leser

Ambulante Intensivpflege – gut zu wissen

Der Anspruch: Als gesetzlich Versicherter hat man in Deutschland gegenüber der Kranken- und Pflegeversicherung grundsätzlich einen Anspruch auf umfassende Versorgung in den eigenen vier Wänden. Dazu gehört auch der Anspruch auf Behandlungspflege und auf Grundpflege.Pflegestufe nicht Voraussetzung: Da die intensivpflegerische Versorgung zu einem Großteil weiter
  • 5
  • 1510 Leser

Rund um die Uhr an der Seite des Patienten

„Der Bedarf an häuslicher Intensivpflege steigt stetig“, sagt Rudolf Wiedmann, der vor vier Jahren mit anfangs sieben Mitarbeitern den ambulanten Intensivpflegedienst „Lebenswert“ mit Sitz in Ellwangen gegründet hat. Innerhalb kurzer Zeit ist der Intensivpflegedienst zu einem Unternehmen mit derzeit 121 Mitarbeitern gewachsen. weiter
  • 727 Leser

„Als ob er mein Kind wäre“

Ein ambulanter Intensivpflegedienst ermöglicht Klaus Fugmann das Leben im eigenen Zuhause
Parkinson, Endstadium. Klaus Fugmann ist seit Jahren an den Rollstuhl gefesselt. Er kann weder sprechen noch selbstständig essen. Nachts wird er beatmet, tagsüber künstlich ernährt. Meist hängt er am Tropf. Auf Hilfe angewiesen ist er rund um die Uhr. Und doch führt er, so heißt es, ein weitgehend selbstbestimmtes Leben im eigenen Zuhause. Möglich macht weiter
  • 4
  • 3574 Leser

Ausbilden schafft Erfolg

75 Prozent aller Azubis bleiben langfristig bei Mapal
Erfolgsfaktor Ausbildung: Erfahrene und gut ausgebildete Mitarbeiter sind eine wichtige Ressource, die maßgeblich zum Erfolg einer Firma beiträgt. Bei Mapal wird großer Wert auf eine intensive Förderung und fachgerechte Ausbildung des Nachwuchses gelegt. 75 Prozent aller Azubis sind nach ihrer Lehre dauerhaft im Unternehmen tätig und entwickeln sich weiter
  • 809 Leser

Baubeginn bei Röwaplan in Abtsgmünd

Im Beisein von Bürgermeister Armin Kiemel (2.v.l.) gaben die beiden Röwaplan-Vorstände Wolfgang Waibel (3.v.l.) und Heiko Rössel (5.v.l.) den Startschuss für den Neubau der Firma. Moderne Bürokommunikations- und Arbeitskonzepte werden umgesetzt. Nach Fertigstellen des Neubaus werden die drei Geschäftsbereiche unter einem Dach vereint arbeiten. Es ist weiter
  • 972 Leser

Innovative Lösungen

Netzwerk „Funktionale Oberflächen“ ist gestartet
Mit 50 Unternehmen und Forschungseinrichtungen ist die Auftaktveranstaltung des überregionalen Netzwerkes „Funktionale Oberflächen“ im Hause der Beratungsgesellschaft für Innovationen, der EurA Consult, auf großes Interesse gestoßen. weiter
  • 857 Leser

Das Gmünder Schmuck-Design gewinnt Preis

„Couture Design Award 2013“
Dolce, die Ringkollektion, die der Gmünder Designer Klaus Zimmermann in Zusammenarbeit mit der Hanauer Diamantmanufaktur Schaffrath entwickelt hat, ist mit dem „Couture Design Awards 2013“ in der Kategorie „Platinum“ ausgezeichnet worden. weiter
  • 728 Leser

„Wer woiß für was guat isch…“

Hierarchie hin – Hierarchie her: „Hannes und der Bürgermeister“ muss es heißen, nicht etwa umgekehrt! Mag auch der Bürgermeister eines kleinen, bescheidenen Städtchens irgendwo im Schwäbischen sich als würdige Amtsperson fühlen, als Vater der Gemeinde sozusagen, dem nichts so sehr am Herzen liegt wie das Wohl und Wehe seiner Bürger, weiter
  • 693 Leser

Aalen City international

Die Sommeraktion des Innenstadtvereins Aalen City aktiv (ACA) steht in diesem Jahr unter dem Motto „Aalen City international“. In Aalen gibt es über 16 000 Mitbürgerinnen und Mitbürger mit Migrationshintergrund. 50 Menschen aus 50 Ländern ließen sich unter dem Motto „Wir sind Aalen“ fotografieren. Die großformatige Portraits weiter
  • 590 Leser

Anmeldung Aalener Stadtlauf

Den 27. Aalener Stadtlauf veranstaltet die Stadt Aalen am Samstag den 20. Juli. Die Strecke führt wieder um den Aalener Innenstadtbereich. Organisiert wird dieses Sportevent wieder durch die LSG Aalen. Start und Ziel sind auf dem Gmünder Torplatz. Gestartet wird ab 15 Uhr mit den Bambiniläufen. Darauf folgen ab 15.20 Uhr die Schülerläufe und um 17.25 weiter
  • 469 Leser

Gönn’ dir ‘ne Auszeit!

Sissi Perlinger hat wieder zugeschlagen! Auf der Suche nach dem Sinn des Lebens und den großen Pointen unserer Zeit nimmt die Bühnenzauberin das sich schräg lachende Publikum mit auf eine rasante Reise von den unheilvollen Tiefen eines schweren Tinnitus, (den sie vollständig heilen konnte) bis in die höchste Höhe des beständigen Glücks. Ihr Programm weiter
  • 451 Leser
Und sie rocken immer noch - besser als je. Faltenrock ist die legendäre Lehrer-Band des Schubart-Gymnasiums Aalen. Seit 1998 gibt es sie. Die Musiker von Faltenrock spielen vor allem Titel aus den 60er und 70er Jahren. Gegründet wurde die Band von Richard Haupt (Lead Gitarre). Sechs Herren und eine Dame bieten Rock vom Feinsten, und das mit großer Begeisterung, weiter
  • 633 Leser
Die Kooperation der SHW-Bergkapelle und der Karl-Kessler-Realschule hat sich etwas Besonderes einfallen lassen. Im Rahmen des 200-jährigen Jubiläums der Bergkapelle und des 50-jährigen Bestehens der Karl-Kessler-Realschule führen Orchester, Chor, Theater, Tanz, Solisten und Rockband am Freitag den 19. Juli, um 18 Uhr mit etwa 150 Beteiligten in der weiter
  • 480 Leser

Abschlusskonzert Meisterkurs Liedgesang

Kunstlieder der Romantik sind Meisterwerke, die mit ihrer spirituellen Kraft tief berühren. Zum Thema „Feuer und Flamme“ bietet das 25. Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd sechs jungen, aufstrebenden Gesangstalenten aus dem gesamten Bundesgebiet die Möglichkeit, während eines dreitägigen Meisterkurses unter der Leitung des weiter
  • 353 Leser

Barocke Festmesse

Eine Besetzung mit 16 Gesangssolisten und 41 Instrumentalisten, darunter zehn Barocktrompeten, ist in der Tat opulent barock. Diese vielstimmige Klangpracht der „Missa Salisburgensis“ des böhmischen Komponisten Heinrich Ignaz Franz von Biber wird mit ausgesuchten Profis des preisgekrönten Originalklang-Ensembles „Hassler-Consort“ weiter
  • 398 Leser

From there to (no) where

Aus technischen Gründen musste das Theater der Stadt Aalen die Premiere des Theaterprojekts mit Flüchtlingen „From there to (no)where verschieben. Neuer Premierentermin ist Freitag, 19. Juli, um 20 Uhr im Wi.Z. Karten und Reservierungen an kasse@theateraalen.de oder unter (07361) 522600. Weitere Infos unter www.theateraalen.de. Wi.Z. Aalen 20 weiter
  • 1137 Leser

Funk und Rock‘n Roll

Am Freitag, 19. Juli, auf dem Platz vor der Schlossschenke spielt die Band „Mothers finest“ im Rahmen des 6. Open Airs am Schloss. Seit ihrem Auftritt in der zweiten ARD Rockpalast-Nacht von 1978 in der Essener Grugahalle hat die Band in Europa Kultstatus erreicht. Mothers finest schaffen mit ihrer Musik eine gelungene Synthese von schwarzem weiter
  • 343 Leser

Klangwelt Orgel

Gespannt darf man am Freitag, 19. Juli, 18.30 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster darauf sein, welche Klangwelten der junge Organist Michal Markuszewski aus Warschau seinem Publikum öffnet: Mit Werken von Johann Sebastian Bach, Olivier Messiaen und verschiedenen polnischen Komponisten ist der Preisträger internationaler Orgelwettbewerbe und Stipendiat des Polnischen weiter
  • 550 Leser

Sommernachtsträume

Der RPG-Chor Kirchheim e.V. wird auch dieses Jahr wieder die Veranstaltungsreihe „Sommernachtsträume 2013“ in der historischen Wagenremise Klosterhof 8 am Stadel Lindorfer abhalten. In dem urigen Stadel gastiert am Freitag, 19. Juli, der schwäbische Komödiant und Liedermacher Ernst Mantel mit seinem neuen Programm „Ha Komm“. weiter
  • 406 Leser

Zusatzvorstellung von Tschick

Aufgrund der großen Nachfrage spielt der Kids Club des Theaters der Stadt Aalen am Mittwoch, 17. Juli, 19 Uhr, eine Zusatzvorstellung des fetzigen Jugendstücks Tschick, das Anne Vogtmann und Larissa Werner inszeniert haben. Maik und Tschick haben eins gemeinsam: Sie sind Außenseiter. Die ganze Klasse ist zur Party von Tatjana, der Klassenschönheit, weiter
  • 482 Leser

Blauer Montag in Heidenheim

Blue Monday Blues Session: Am Montag, 15. Juli, um 20 Uhr steigt im Heidenheimer Café Swing schon die elfte Auflage der sich immer größerer Beliebtheit erfreuenden Bluessession. Der Brenztown Blues Club (Sessionband) hat auf dem Internationalen Straßenfest nun auch als Band seine erste Bewährungsprobe bestanden und wird neben vielen anderen regionalen weiter
  • 455 Leser

Engelsgleiche Stimmen

Im Rahmen des Festivals der Europäischen Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd findet anlässlich des Jubiläums mit dem Thema „Feuer und Flamme“ zum ersten Mal ein Konzert im Außenspielort Unterkochen statt. Mit Kunstwerken der frühen Renaissance ist das legendäre Vokalensemble Discantus aus Frankreich am Sonntag, 14. Juli, um 17 Uhr in der Wallfahrtskirche weiter
  • 409 Leser

Familienchronik und Wildkräuter

Bei einer Erlebnisführung am Sonntag, 14. Juli, um 13 Uhr gibt eine Dienerin aus mittelalterlicher Zeit spannende Einblicke in die Familienchronik der Staufer. Ein Falkner berichtet über die Kunst der Falknerei in staufischer Tradition und „Mönche“ erwecken mit ihren gregorianischen Gesängen aus den Lorcher Chorbüchern das Kloster, die Grablege weiter
  • 539 Leser

Mit Liebe zu Bach

Das erste der diesjährigen Sommerkonzerte in der Abteikirche Neresheim am Sonntag, 14. Juli, um 16 Uhr trägt den Titel „Soli Deo Gloria“ - Musik von Johann Sebastian Bach in Originalen, Adaptionen und Reflexionen für vier Holzbläser und Orgel. weiter
  • 496 Leser

Musik und Schießen

Die Ellwanger Schützengilde möchte den Ellwanger Bürgern das Bogenschießen schmackhaft machen und bietet deshalb Interessierten die Möglichkeit beim Gartenfest im Schießhaus Hubertusweg (gegenüber Hallenbad) am Sonntag, 14. Juli, ab 13.30 Uhr in diese technisch anspruchsvolle Sportart kostenlos reinzuschnuppern. Da das Bogenschießen überwiegend an der weiter
  • 365 Leser

Opernarien auf dem Schloss

Am Sonntag, 14. Juli, um 10.30 Uhr veranstaltet das Kammermusikforum in Baden-Württemberg e. V. ein Open-Air Konzert auf Schloss Fachsenfeld. Im Rahmen des Sommerfestivals „Draußen im Park - Elsas Wochen auf Schloss Fachsenfeld“ singen Hatice Zeliha Kokcek und Dilara Bastar „Die berühmtesten Opernarien“ von Camille Saint-Saëns, weiter
  • 443 Leser

Ostalb Classic Historic Rallye

Sie sind schön, sie sind edel, top-gepflegt, sie sind unvergängliche Zeugnisse höchster Ingenieurskunst – Oldtimer faszinieren Menschen überall auf der Welt. 130 Schönheiten auf vier Rädern bringt die Ostalb-Classic am Sonntag, 14. Juli, in die Region. weiter
  • 777 Leser

Peter Pan fliegt nach Aalen

An den heißesten Tagen des Jahres bereiteten sich mehr als 110 Kinder der Unterstufenchöre des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen auf die bevorstehenden Aufführungen des großen Musicals „Peter Pan - Fliege deinen Traum“ von Konstantin Wecker vor. Hierzu verbrachten die Schülerinnen und Schüler der Unterstufenchöre 5 und 6/7 zwei intensive weiter
  • 501 Leser

Wahnsinn, Brudermord und Inzest

Am kommenden Sonntag, 14. Juli , 15 Uhr gibt es die erste öffentliche Führung mit Katja Baumgärtner, geprüfte Führerin im Limesmuseum, durch die neue Sonderausstellung “Caracalla - Kaiser, Tyrann, Feldherr“ im Aalener Limesmuseum. In der Literatur als Wahnsinniger beschrieben, ist Caracalla neben dem berühmten Nero, einer der römischen Kaiser, weiter
  • 383 Leser

Bilderbuch für die Kleinsten

Leo Lionnis Geschichte „Swimmy“ bezaubert immer wieder. Sie handelt von Freundschaft, Vertrauen und was viele gemeinsam zu bewegen vermögen. Am Montag , 15. Juli, wird diese Geschichte um 15 Uhr für Kinder ab fünf Jahren in der Bücherei Unterkochen erzählt und anschließend gebastelt. Bücherei Unterkochen 15 Uhr weiter
  • 978 Leser

Lesung Regionalkrimi

Egal ob am Meer oder in den Alpen - Regionalkrimis liegen im Trend und erfreuen sich bei vielen Krimiliebhabern großer Beliebtheit. Und so dürfen sich nun alle Krimifans auf einen ganz besonderen Leckerbissen freuen. Denn bekannte Bestsellerautorin Nicola Förg präsentiert am Donnerstag, dem 18. Juli, um 20 Uhr im Palais Adelmann ihr neustes Buch mit weiter
  • 327 Leser
Konzert: Max Raabe ist mit seinem Palast Orchester am Samstag, 20. Juli, 20 Uhr, in der Stadthalle in Aalen

Liedgut mit Ohrwurmcharakter

„Küssen kann man nicht alleine“ – nicht nur dieses Lied hat längst Ohrwurmcharakter. 2011 kam Max Raabe mit dieser Platte heraus. Dann hat sich der Unterhaltungskünstler erneut mit der Musikerin und Produzentin Annette Humpe zusammengetan und den zweiten musikalischen Streich produziert: „Für Frauen ist das kein Problem.“ weiter
  • 480 Leser

Mediterrane Küche

Wer Lust hat, seinem Alltag für ein paar Stunden zu entfliehen, kann sich bei einem mediterranen Fest für seinen Gaumen einen Vorgeschmack auf den Urlaub holen. Das Kompetenzzentrum Hauswirtschaft und Erziehung bietet einen Kochkurs mit Köchin Yvonne Stiegeler rund um die Mittelmeerküche am Mittwoch, 17. Juli, von 18 Uhr bis 21 Uhr im Schloss ob Ellwangen. weiter
  • 623 Leser
konzert Die Band Madsen eröffnet das Winterbacher Zeltfestival

Rock auf Augenhöhe

Vom 17. Juli bis 24. Juli erwartet die Besucher beim achten Zeltspektakel in Winterbach eine Mischung aus Rock, Blues, Comedy, Kabarett und Schlagerparodie. Den Start beim Festival macht am Mittwoch, 17. Juli, 20 Uhr die Indie-Rockband Madsen mit Itchy Poopzkid als Vorgruppe. weiter
  • 603 Leser

umschreiben bzw gut redigieren

Ostalb-Classic Historic Rallye steigt am 14. Juli – die SchwäPo verlost einen Platz in einem Jaguar
Sie sind schön, sie sind edel, top-gepflegt, sie sind unvergängliche Zeugnisse höchster Ingenieurskunst – Oldtimer faszinieren Menschen überall auf der Welt. 130 Schönheiten auf vier Rädern bringt die Ostalb-Classic am Sonntag, 14. Juli, in die Region. Und das Beste: Sie haben die Chance, als Co-Pilot in einem Jaguar XJ bei der Rallye dabei zu weiter
Vortrag: Extrembergsteiger Reinhold Messner kommt am 21. Oktober in die Aalener Stadthalle

Der Ruf der Berge

Keiner ist so oft an das Limit gegangen wie Reinhold Messner. Im Fels, an den Achttausendern und in den Eiswüsten dieser Erde. Am Montag 21. Oktober, gastiert die „Legende“, der Extrembergsteiger Reinhold Messner in der Stadthalle Aalen mit seinem neuen Vortrag „Passion for Limits“. Beginn ist um 20 Uhr. weiter
  • 516 Leser

Lesung im Kreuzgang

Im Rahmen der Reihe „kreuzgangspiele extra“ liest Axel Hacke am Montag, 15. Juli, um 20 Uhr, im Feuchtwanger Kreuzgang aus seinem neuen Buch „Oberst von Huhn bittet zu Tisch“. weiter
  • 358 Leser

Pelzig stellt sich

Erwin Pelzig geht auf Tournee. Nach mehreren Jahren Abstinenz schickt Frank-Markus Barwasser sein Alter Ego wieder dorthin, wo es am schönsten ist: auf die Bühne. Am 22. Oktober gastiert er im Neubau-Saal in Schwäbisch Hall. weiter
  • 450 Leser

Politik trifft Musik

Am Samstag, 13. Juli, findet das vierte Double A Festival statt. Ziel des Festivals ist es, zwanglos Politik mit Musik zu verbinden. Nachmittags finden ab 14 Uhr verschiedene Workshops statt. Ab 16 Uhr werden die Bürgermeisterkandidaten zur Diskussion und Fragerunde vorbeischauen. Auf der Bühne spielen Lance Butters, Rapsta & Musiye, Rosa Rand Gäng, weiter
  • 370 Leser

Bella Italia auf dem Marktplatz

Eine laue Sommernacht, tolle Live-Musik mit einem ganz besonderen Highlight und vielfältige Gaumenfreuden: Die „Italienische Nacht“ verspricht am Samstag wieder mediterranes Lebensgefühl auf dem Gmünder Marktplatz. Italienische Autos, italienische Musik, italienischer Wein, italienische Gefühle: Mehr braucht es nicht, um die Gmünder und weiter
  • 466 Leser
Jubiläum Elf Jahre Lorcher Fetza Hexa auf dem Echo ab 18 Uhr

Hexenjubiläum

Elf Jahre Lorcher Fetza Hexa feiern die Hexen am Samstag, 13. Juli, auf dem Echo in Lorch ab 18 Uhr mit einer Hexenolympiade. Jeder, egal ob einzeln oder in der Gruppe kann bei den Spielen antreten und tolle Preise gewinnen. weiter
  • 330 Leser

Himmelsstürmer im Kloster

400 Jahre Keplersche Gesetze: Eine Rückblende von Norbert Eilts und Hans Rasch gibt es auf Einladung des Runden Kultur Tisches Lorch im Kloster Lorch. Dass sich nicht alles um die Erde und den Menschen dreht, davon war Johannes Kepler überzeugt, und er lebte für den mathematischen Beweis seines Glaubens. Die Erde ist rund und sie kreist mit den Menschen weiter
  • 625 Leser

Kicken gegen Rechts

Tobende Ränge, laute Fangesänge und ein voll gefülltes Fußballstadion: Ein Traum für jeden Fußballfan! Genau das versucht der Kreisjugendring Ostalb zu verwirklichen. Das interkulturelle Hobbyfußballturnier „Kicken gegen Rechts“ findet am Samstag, 13. Juli, ab 9 Uhr nun bereits zum dritten Mal statt.Dieses Fußballturnier soll zusammen mit weiter
  • 354 Leser

Open-Air-Konzert

Das Open-Air-Konzert des Kammerorchesters Rosenstein ist Kult. Zum zehnten Mal gibt es am Samstag, 13. Juli, 20 Uhr auf dem Platz der Musikschule in Heubach Musik aus Film und Musical. weiter
  • 370 Leser

Symphonisches Blechbläserkonzert

Das Auenwald-Brass-Ensemble ist eine Gruppe von gut ausgebildeten Amateurblechbläsern, die alle aktiv im Bereich der Posaunenarbeit tätig sind. Projektbezogen treffen sich die Blechbläser und Schlagzeuger, um ein gemeinsames Programm für die Symphonische Brass-Band zu erarbeiten, und in einer Reihe von Konzerten aufzuführen. Zur Zeit musiziert das Ensemble weiter
  • 509 Leser

Theaterfestival auf der Aal

„Spielarten in Aalen“ heißt es noch bis einschließlich Sonntag, 14. Juli, beim Theaterfestival 13, den 24. Ostalb–Spiel & Theatertagen in Aalen. Theatergruppen aus Aalen, dem Ostalbkreis sowie aus Baden-Württemberg reisen nach Aalen, um im Theater auf der Aal zu gastieren. weiter
  • 743 Leser

Draussen im Park

Endlich ist es Sommer und damit Zeit für den Höhepunkt der Open-Air-Saison auf Schloss Fachsenfeld. Am Samstag, 13. Juli, 20.30 Uhr, kommt Anna Depenbusch & Band auf ihrer „Sommer aus Papier“-Tour nach Schloss Fachsenfeld. weiter
  • 434 Leser

Getanztes Märchen

Die Ballettschule Teresa Beisswenger veranstaltet am Samstag, 13. Juli, und Sonntag, 14. Juli, das Ballett „Die Regenbogenfee“ in der Stuifenhalle Waldstetten. Das getanzte Märchen handelt von einer Fee, die in ihrem Zauberstab die Farben des Regenbogens bewahrt. Dieser Zauberstab wird von einer bösen Fee entwendet. Zunächst wird die böse weiter
  • 442 Leser

MitSommer-Fest

Am 13. und 14. Juli feiert Abtsgmünd das erste Sommer-Straßenfest „MitSommer“. Zu den Höhepunkten gehört das Reggae-Konzert, bei dem am Samstagabend, 13. Juli, am Zehntscheuerplatz karibisches Feeling aufkommen wird. Die Berliner Band N.R.G. Vibes Marcus gibt ab 20 Uhr ein Konzert. Für das entsprechende Ambiente sorgen 80 Tonnen Sand, Palmen, weiter
  • 441 Leser

Zeitgenössische Interventionen

Die Künstlerin Gabi Pfitzer führt am Samstag, 13. Juli, um 17.30 Uhr entlang ihrer Arbeit „Ein WEG“, der alle drei Häuser aufsucht und miteinander verbindet. Treffpunkt ist das Haus an der Bahnhofstraße 31, gegenüber ZOB. Die beteiligten Künstlerinnen und Künstler werden anwesend sein und an jedem Haus gibt es Erfrischungen. Die Wege durch weiter
  • 433 Leser

Zurück in die 80er

Tanzfeeling und Partystimmung gibt es bei Oberkochen dell´ Arte ab 19 Uhr auf dem Eugen-Bolz-Platz vor dem Oberkochener Rathaus. Radio Ton reist zurück in die 80er und hat die besten Hits der Kult-Dekade im Gepäck: Joe Cocker, Duran Duran, Tina Turner oder Queen. Songs für alle, die das Disco-Fieber der 80er Jahre wieder aufleben lassen möchten. Der weiter
  • 644 Leser

Flugplatzfest

Bereits seit den 1990er Jahren findet Anfang Juli regelmäßig das Heubacher Flugplatzfest statt. Auch dieses Jahr haben die Fliegergruppe und der Aero-Club für Samstag, 13. Juli, und Sonntag, 14. Juli, wieder ein attraktives Programm vorbereitet. weiter
  • 332 Leser

Mozart folgt auf Musical

„Sisters in Action“, ein Musical nach Whoopi Goldbergs Film „Sister Act“, präsentieren die Mädchenkantorei Bad Saulgau und ehemalige Schülerinnen und Schüler der Theater-AG der Realschule Mengen beim 25. Festival Europäische Kirchenmusik am Samstag, 13. Juli, um 15 Uhr im Kulturzentrum Prediger Schwäbisch Gmünd. Um 20 Uhr steht weiter
  • 530 Leser
Peter Francks am Sonntag, 14. Juli, um 11 Uhr beginnende und von dem Stuttgarter Kunstvermittler Marko Schacher kuratierte Foto-Schau „Kabinettstücke“ ist die erste künstlerische Reaktion auf das vom Raum für Pflanzen-Team präsentierte „Kirchberger Kabinett der Dinge“. Der 1964 in Überlingen geborene Stuttgarter Fotograf hat aus den über 300 von Kirchberger weiter
  • 406 Leser
Gegenwartskunst und aktuelle Technologie gehen im Bildhauersymposion Heidenheim eine ungewöhnliche Symbiose ein. Beim Kunstprojekt „Werk 13“ bieten fünf unterschiedliche Industriebetriebe sechs ausgewählte Künstlerinnen und Künstlern die Möglichkeit, Kunstprojekte im öffentlichen Raum zu realisieren. Die besondere Herausforderung für die Künstler besteht weiter
  • 523 Leser

Freitag, 12. Juli

Ein spektakulärer wie meditativer Feuerzauber des französischen Künstlers Denis Tricot eröffnet am Freitag, 12. Juli, um 22 Uhr das 25. Festival Europäische Kirchenmusik auf dem Münsterplatz in Schwäbisch Gmünd. Vom 12. Juli bis 4. August bietet es in diesem Jahr höchste Musikkultur, spirituelle Erlebnisse, innovative Projekte und musikalische Preziosen. weiter
  • 795 Leser

Odyssee live erleben

Premiere des neuen Stücks ist am Mittwoch, 24. Juli, auf der Bühne unter freiem Himmel in der Theatersenke des Schloss ob Ellwangen. Weitere Vorstellungen: Freitag, 26. Juli Sonntag, 28. Juli (Nachmittagsvorstellung 16 Uhr) Freitag, 2. August Samstag, 3. August Beginn der Vorstellungen ist jeweils um 20 Uhr (Einlass 19.30 Uhr), außer am Sonntag, 28. weiter
  • 162 Leser
Theater TheaterMenschen Ellwangen stricken an Odysseus’ Irrfahrten – Premiere ist am Mittwoch, 24. Juli, in der Theatersenke des Schlosses

Stoff aus Homers Odyssee

Im Jahr 2002 sind die TheaterMenschen angetreten, um „keine Kunst, aber viel Theater“ zu machen. So formulierte es Regisseur Andreas Müller bei der Gründung. Bis heute hat das Ensemble Wort gehalten, mehr als 15 Stücke zur Aufführung gebracht und ist aus der Ellwanger Kulturlandschaft kaum mehr weg zu denken. Aktuell laufen die Proben für weiter
  • 405 Leser
So isch’s no au wiedrUm zu verdeutlichen wie heiß es im Death Valley ist, hat ein Ranger des Nationalparks gefilmt, wie er sich in einer Pfanne auf dem Asphalt ein Spiegelei brutzelt. Ein sehr anschauliches Experiment – aber der Schuss ging nach hinten los. Wenige Tage nachdem das Video auf Youtube veröffentlicht wurde, hat die Parkverwaltung weiter
  • 348 Leser
Meine FreizeitAlexandra Widmann45 JahrePharmazeutisch technische Assistentin ausHeubachKammerorchester RosensteinKlar, dass ich auch beim zehnten Mal dabei bin, wenn das Kammerorchester Rosenstein Musik aus Film und Musical spielt. Am Samstag ist es wieder soweit, ich bin jedesmal begeistert von der Open-Air-Atmosphäre, Musik und Stimmung. Wenn das weiter
  • 759 Leser
Die KulturchefIn empfiehlt Sommer aus Papier Seite 3Luftig und leicht, wie der Norden im Sommer eben auch sein kann, so klingt die Musik, die die Hamburgerin Anna Depenbusch am Samstagabend mit auf Schloss Fachsenfeld bringt. Hier noch ein echter Geheimtipp, ist die Pop-Liedermacherin in Norddeutschland längst ein kleiner Star. Ändert sich ja vielleicht weiter
  • 560 Leser

Engagement für Kinder

Eltern-Multiplikatoren (EMUs) sollen Eltern mit Migrationshintergrund in Schul- und Bildungsfragen beraten
Nach dreimonatiger Ausbildung zu ehrenamtlichen Eltern-Multiplikatoren (EMUs) durften 31 Absolventen aus elf Nationen ihre Zertifikate in Empfang nehmen. Ab September können die EMUs andere Eltern mit Migrationshintergrund in Fragen zu den Themen Grundschule und Bildung in Baden-Württemberg unterstützen und auch bei Elterngesprächen und Elternabenden weiter
  • 673 Leser

Polizei rettet Entenfamilie vor sicherem Unfalltod

Auf der B 29 zwischen Schorndorf und Winterbach

Schorndorf. Sechs kleine Enten wollten gemeinsam mit ihrer Entenmutter am Mittwochabend die vielbefahrene B 29 zwischen Schorndorf und Winterbach überqueren. Zufälligerweise war zunächst eine Zivilstreife der Waiblinger Verkehrspolizei unterwegs, die diesem illegalen Treiben ein Ende setzte. Die Beamten stoppten ihr Fahrzeug und trieben

weiter

Motorradfahrer stirbt im Krankenhaus

33-Jähriger erliegt seinen schweren Verletzungen nach Unfall am Verteiler Iggingen
Der 33-jährige Motorradfahrer, der am Mittwoch am Verteiler Igginger schwerst verletzt worden war, ist kurze Zeit später im Krankenhaus gestorben. weiter
  • 5
  • 7142 Leser

Heidenheimer Gießerei unter großem Druck

Kritische Situation in Insolvenz
Die Ausgangssituation für die vier Gießerei-Standorte der insolventen SHW CT-Gruppe sind extrem unterschiedlich. Das mit der Insolvenzverwaltung beauftragte Neu-Ulmer Büro Schneider, Geiwitz & Partner informierte gemeinsam mit der Mitarbeitervertretung bei einer Betriebsversammlung die Beschäftigten der Heidenheimer Gießerei über die schlechte wirtschaftliche weiter
  • 1154 Leser

Regionalsport (13)

Spaß statt Ranglisten bei den Bambini

Fußball, Jugendstaffeltag: Mehr Fairness und weniger kurzfristige Spielverlegungen gewünscht / Auszeichnung für neun Vereine
Es war der erste Jugendstaffeltag des neuen kommissarischen Bezirksjugendleiters, Armin Knecht als Nachfolger von Georg Merz. Daraus wurde ein langer aber guter und harmonischer Staffeltag. Über 100 Jugendleiter aus den Vereinen waren gekommen, um die alte Saison nach- und die anstehende Saison vorzubesprechen. weiter
  • 5
  • 1243 Leser

Keine Angst vor der Veh-Elf

Fußball: VfR Aalen reist zum letzten Testspiel vor der Saison zum Bundesligisten Eintracht Frankfurt
Den Knüller zum Schluss. Der VfR Aalen beendet seine Testspielreihe zur Saisonvorbereitung am Samstag gegen den Bundesligisten Eintracht Frankfurt. Anpfiff der Partie im Frankfurter Sportpark Höchst ist um 16 Uhr. weiter
  • 430 Leser

Sport in Kürze

Anforderungen erfülltTurngau. Für besondere Gesundheitssport-Angebote mit festgelegte Qualitätskriterien haben der TSV Alfdorf und der TSV Lorch erneut das Gütesiegel Pluspunkt Gesundheit erhalten. weiter
  • 3126 Leser

„Das hat Spaß gemacht“

Radsport: Willi Schrezenmeier aus Aalen-Bernhardsdorf ist Mitglied im „Club der Verrückten“
„Ich bin nur Freizeit-, Hobby- und Spaßradler“, sagt Willi Schrezenmeier. Doch der 51-jährige Aalener gehört zur Elite im „Club der Verrückten des Mont Ventoux“: Binnen 20 Stunden ist Schrezenmeier sechsmal hintereinander auf den 1912 Meter hohen Mont Ventoux in Südfrankreich geradelt. In Zahlen: 272 Kilometer und 8886 Höhenmeter. weiter
  • 232 Leser

Erstes Gmünder Völkerballturnier

Sommerfest beim TV Wetzgau
Im Rahmen des Sommerfests des TV Wetzgau am 14. Juli kommt es zur Premiere. Es wird in diesem Jahr erstmals ein Völkerballturnier für Kinder und Erwachsene geben. weiter
  • 213 Leser

LGS auf Titeljagd

Leichtathletik, U16-Mehrkampfmeisterschaften
Der Heidenheimer SB, Mitgliedsverein in der LG Staufen, richtet am Wochenende im Sparkassen-Sportpark die Württembergischen U16-Mehrkampfmeisterschaften aus. Die Wettbewerbe beginnen am Samstag um 11 Uhr, am Sonntag um 10 Uhr. weiter
  • 196 Leser

Bargau testet Göppingen

Fußball, Vorbereitungsspiele: Blitzturnier beim TV Weiler – FCN spielt gegen Balingen
Der FC Bargau empfängt am Samstag zu seinem ersten Testspiel der Vorbereitung den Verbandsligisten SV Göppingen. Beim Blitzturnier in Weiler treffen am Sonntag drei Teams aufeinander. Der FC Normannia spielt am Sonntag gegen Oberligist TSG Balingen. weiter
  • 655 Leser

Die schnellsten Skater des Südens zu Gast

Triathlon, 3. Ostalb Sportacus
Der Ostalb Sportacus geht in die dritte Runde. Ab 10 Uhr messen sich am Sonntag, 14. Juli, Amateur- und Hobbysportler, Kinder und Jugendliche, aber auch Profis in den Disziplinen Inlineskating, Mountainbiken und Laufen. weiter
  • 410 Leser

Fruck/Luther führen das Feld an

Motorsport, 20. Grabfeldrallye: Fahrer des Racing Team Mögglingen mit Klassensieg
Vier Teams des Racing Team Mögglingen e.V starteten bei der 20. Auflage der Grabfeldrallye im Fränkischen Sulzdorf an der Lederhecke. Insgesamt gingen 230 Rallyefahrzeuge an den Start. weiter
  • 226 Leser

Mehr Freiwillige im Sport einsetzen

Diskussion im Prediger
Es gibt viele junge Freiwillige, doch nur wenig Einsatzmöglichkeiten. Strategien zum Ausbau der Freiwilligendienste im Bereich Sport werden am 15. Juli im Kulturzentrum Prediger diskutiert. weiter
  • 5
  • 360 Leser

Sportmosaik

Die SG Bettringen verstärkt sich mit dem offensiven Mittelfeldspieler Samuel „Samy“ Schultes. Der 23-Jährige schnürte zuletzt die Kickschuhe für den FC Ellwangen und ist flexibel einsetzbar: „Ich will etwas Neues ausprobieren, habe letztes Jahr die Saison der Bettringer verfolgt und sehe sehr viel Potenzial in dieser jungen Mannschaft“, weiter
  • 406 Leser

Vor der Pause noch einmal angreifen

Schwimmen: Württembergische Jahrgangs-Meisterschaften in Bietigheim und Heidenheim
Noch einmal geht es für das Team des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd am Wochenende in die Vollen. Als letztes großes Schaulaufen vor der Sommerpause stehen in Bietigheim und Heidenheim die Württembergischen Jahrgangs-Meisterschaften auf dem Programm. weiter

Überregional (90)

"Es wird Zeit, dass es los geht"

DFB-Frauen heiß auf EM-Start gegen die Niederlande - Bilanz spricht für einen Auftaktsieg
Seit Tagen steigert sich bei den DFB-Frauen die Lust auf den Start ins EM-Turnier. Nach vier Wochen Vorbereitung ist die Elf von Silvia Neid jetzt startklar für die heutige Partie gegen die Niederlande. weiter
  • 424 Leser

"Ich höre die Stimmen des Films"

Alberto Iglesias komponiert seit fast 20 Jahren für Pedro Almodóvar
Alberto Iglesias (57) ist ein Spezialist für Zwischentöne im Kino, für große Emotionen und skurrile Typen. "Fliegende Liebende" ist der zehnte Film von Pedro Almodóvar, für den er die Musik geschrieben hat. weiter
  • 399 Leser

13-jährige Maria bleibt verschwunden

Keine Spur Seit bald zehn Wochen ist die 13-jährige Freiburgerin Maria verschwunden - bislang spurlos. Das Mädchen soll mit einem 40 Jahre älteren Mann aus Nordrhein-Westfalen unterwegs sein. Diesen hatte sie online in einem Internet-Chatroom kennengelernt. Die Ermittler vermuten, dass Maria freiwillig mit dem 53-Jährigen mitgegangen ist. Suche per weiter
  • 457 Leser

40-Stunden-Woche auch für EU-Beamte

Personal in Brüssel muss länger arbeiten, behält aber etliche Vergünstigungen
Fast unter Ausschluss der Öffentlichkeit wurde das Personalstatut für die EU-Beamten reformiert. Die Staatsdiener müssen wöchentlich 40 statt 37,5 Stunden arbeiten, konnten aber etliche Privilegien verteidigen. weiter
  • 423 Leser

Arbeitskreis Polizei der CDU mit neuer Spitze

Im CDU-Arbeitskreis Polizei im Bezirk Nordwürttemberg gab es einen Wechsel: Rainer Staib (43), Hauptkommissar bei der Bereitschaftpolizei in Göppingen, übernimmt den Vorsitz von Thomas Lüdecke (Obersulm), der sich Ende 2012 aus familiären Gründen zurückgezogen hat. Staib war seit 2007 stellvertretender Vorsitzender und Wunschkandidat des alten Vorstands. weiter
  • 418 Leser

Auch auf Schmerzreize reagiert er nicht

Bewusstlos Das Koma (griechisch für "tiefer, fester Schlaf") ist der schwerste Grad einer Bewusstseinsstörung und Ausdruck einer schweren Hirnfunktionsstörung. Der Patient lässt sich durch äußere Reize wie Ansprechen oder Rütteln nicht wecken. Selbst auf Schmerz reagiert er nicht. Dass Friso wieder erwacht, gilt als unwahrscheinlich. Es gab einige wenige weiter
  • 451 Leser

Auf einen Blick vom 11. Juli 2013

FUSSBALL GOLD CUP, Vorrunde, 1. Spieltag Gr. A: Kanada - Martinique 0:1 (0:0) Mexiko - Panama 1:2 (1:1) Gr. B: Haiti - Honduras 0:2 (0:1) El Salvador - Trinidad u. Tobago 2:2 (1:1) Gr. C: Costa Rica - Kuba 3:0 (0:0) Belize - USA 1:6 (1:3) TESTSPIELE Stuttgarter Kickers - VfR Aalen 0:1 (0:1) Auswahl Hohenlohe - VfB Stuttgart 0:5 (0:4) Darmstadt 98 - weiter
  • 494 Leser

Barnier prescht vor

EU-Kommissar: Brüssel schließt Krisen-Banken - Bundesregierung lehnt ab
Berlin streitet mit Brüssel über die Abwicklung von Banken. EU-Kommissar Michel Barnier reklamiert für die EU das Recht zur Schließung von Geldhäusern. Die Bundesregierung bestreitet die Rechtsgrundlage. weiter
  • 515 Leser

Berlin gegen EU-Pläne zur Bankensanierung

Neue EU-Regeln für die Sanierung und Schließung von Banken sorgen für Ärger zwischen Berlin und Brüssel. Als Lehre aus der Krise will die EU-Kommission künftig zentral anordnen, wann eine marode Bank in Europa dichtgemacht werden muss. Zum Schutz der Steuerzahler sollen sich die Institute zudem stärker an den Kosten der Abwicklung beteiligen. So sollen weiter
  • 338 Leser

BGH: Befristete Verträge sind nicht kündbar

Vermieter können einen befristeten Mietvertrag nicht einfach vor Ablauf der vereinbarten Mietdauer kündigen. Selbst wenn die Befristung des Mietvertrages unwirksam ist, ist eine vorzeitige ordentliche Kündigung unzulässig. Das entschied gestern der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe. In dem konkreten Fall hatte ein Mieter aus Waldshut-Tiengen nicht weiter
  • 575 Leser

Bröckelnde Heldenmutter

Das Denkmal "Mutter Heimat" in Wolgograd droht zu zerfallen. Für das heldenverliebte Russland wäre das eine Blamage. weiter
  • 378 Leser

Chinas Export leidet unter der Krise in Europa

Chinas Exporte sind überraschend eingebrochen. Die Ausfuhren gingen im Juni um 3,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat zurück, die Importe nahmen um 0,7 Prozent ab, wie die Zollverwaltung in Peking berichtete. Es war der erste Rückgang der Ausfuhren seit 17 Monaten. Die unerwartet deutliche Schwäche im Außenhandel ist ein weiteres Zeichen, dass weiter
  • 553 Leser

Datendiebe verursachen geringeren Schaden

Seit Jahresbeginn rund 250 Spähangriffe an Geldautomaten
Kriminelle sind mit dem Manipulieren von Geldautomaten weniger erfolgreich als früher. Der Schaden geht deutlich zurück. Das liegt daran, dass die Banken viel in die Sicherheit der Geräte investiert haben. weiter
  • 518 Leser

Deutlich weniger Verkehrstote

Autobahnen am sichersten - Riskante Landstraßen
Die Zahl der Verkehrstoten geht immer weiter zurück: 2012 kamen auf deutschen Straßen 3600 Menschen ums Leben. Das waren zehn Prozent weniger als im Jahr zuvor, als die Zahl unerwartet angestiegen war. Die sichersten Straßen sind die Autobahnen: Hier läuft fast ein Drittel des Verkehrs. Die Zahl der Toten ging um 14 Prozent auf 387 zurück. Am weitaus weiter
  • 414 Leser

Die drei Pfeiler der Bankenunion

Großbanken Gerät eine Großbank ins Schlingern, soll nach den Vorstellungen der EU-Kommission ein neues Gremium - aus insgesamt 300 Vertretern von EU-Staaten, EU-Kommission und Europäischer Zentralbank (EZB) - einen Vorschlag für die Abwicklung machen. Die Entscheidung über die Schließung der Bank soll die EU-Kommission in Abstimmung mit nationalen Aufsehern weiter
  • 500 Leser

Die große chinesische Flut

Gewaltige Wassermassen strömen nach schweren Unwettern durch die Stadt Beichuan im Südwesten Chinas. Im Dorf Sanxi sind Dutzende Menschen ums Leben gekommen: Ein Erdrutsch verschüttete mehr als 30 Menschen in elf Häusern. In der Provinz Yunnan wurden mehr als 5000 Häuser zerstört. In der Provinz Sichuan werden nach einem Brückeneinsturz zwölf Menschen weiter
  • 978 Leser

Die Jazz-Puppe fährt die Krallen aus

Mit ihrem Album "Glad Rag Doll" polarisierte die Sängerin Diana Krall. Bei den Jazzopen in Stuttgart reagierte das Publikums eindeutig - begeistert. weiter
  • 413 Leser

Die Zahlen für Baden-Württemberg

Leicht gesunken Bei den Verkehrstoten gab es im Südwesten nur einen leichten Rückgang um zwei Prozent auf 471. Die Zahl der Verunglückten nahm um 1,5 Prozent auf 47 100 ab. Mit 44 Getöteten je eine Million Einwohner erreichte das Land genau den Bundesdurchschnitt. Deutlich besser schnitten die Stadtstaaten Berlin und Hamburg ab, am schlechtesten Brandenburg weiter
  • 389 Leser

Diözesanmuseum überraschend geschlossen

Die Nachricht kam völlig überraschend: Das für seine Kirchenschätze berühmte Diözesanmuseum Freising ist bis auf weiteres geschlossen worden. Grund dafür sind offenbar erhebliche Mängel beim Brandschutz. Außerdem müsse für den Museumsbetrieb auf dem Domberg eine Nutzungsänderung beantragt werden, teilte das Erzbischöfliche Ordinariat in München mit. weiter
  • 372 Leser

Ein Schweizer aus Kiew neu beim SC Freiburg

Gestern war Nicklas Bendtner in Frankfurt, um letzte Details für den Wechsel zur Eintracht zu klären. Der Fußball-Bundesligist will den 25-jährigen dänischen Nationalstürmer vom FC Arsenal holen, wo Bendtner pro Jahr vier Millionen Euro verdient haben soll. Falls der Transfer an den finanziellen Vorstellungen des Stürmers scheitern sollte, ist Trainer weiter
  • 457 Leser

Entscheidende Sekunden

Tony Martin schlägt Christopher Froome im Zeitfahren der Tour de France
Tony Martin hat bei der 100. Tour de France den Etappensieg erkämpft. Beim ersten Einzelzeitfahren war der Weltmeister in Mont Saint-Michel nicht zu schlagen. Allerdings musste er lange zittern. weiter
  • 365 Leser

Erholung stockt

Schwächelnde Wirtschaft in China belastete Aktienhandel
Nach zwei starken Tagen ist die Erholung im Dax gestern ins Stocken geraten. Das wichtigste deutsche Börsenbarometer konnte sich zum Handelsschluss nur knapp ins Plus retten. "Als Bremsklötze erweisen sich das schwächelnde Wirtschaftswachstum im Reich der Mitte sowie die Herabstufung der italienischen Kreditwürdigkeit", sagte Marktbeobachter Gregor weiter
  • 478 Leser

EU entscheidet über Zulassung von Genmais

Ein EU-Berufungskomitee entscheidet heute über die Zulassung zehn gentechnisch veränderter Maissorten in Futter- und Lebensmitteln. Dabei geht es um die Maissorte "Smartstax" der US-Konzerne Monsanto und Dow AgroSciences. Er produziert sechs Insektengifte und ist gegen die Pestizide Glyphosat und Glusofinat resistent. Die Sorten werden in den USA und weiter
  • 300 Leser

Fed-Cup-Team reist 2014 in die Slowakei

Wimbledon-Finalistin Sabine Lisicki und ihre Fed-Cup-Teamkolleginnen bekommen es im Erstrundenspiel der Weltgruppe I mit der Slowakei zu tun. Das ergab die Auslosung am frühen Mittwochabend in Paris. Die Begegnung findet am 8./9. Februar 2014 in der Slowakei statt. "Natürlich wäre ein Heimspiel schöner gewesen. Aber mit unserer Qualität und unserem weiter
  • 339 Leser

Fia weitet neue Regeln für die Boxengasse aus

Mit einem umfangreichen Sofortmaßnahmen-Katalog will die Fia in der Formel 1 die Gefahr eines erneuten Zwischenfalls wie mit dem verletzten Kameramann beim Deutschland-Rennen verhindern. "Da war ja ein ganzer Pulk von Mechanikern, das Rad hätte jeden von ihnen treffen können", sagte Bernie Ecclestone. Neben der Verbannung der Kameraleute hinter die weiter
  • 376 Leser

Frisos ungewisse Zukunft

Niederländischer Prinz seit 17 Monaten im Koma - Jetzt nach Hause geholt
Die königliche Familie steht vor schweren Entscheidungen. Seit 17 Monaten liegt der niederländische Prinz Friso im Koma. Jetzt wird er zu Hause in Den Haag betreut. Seine Zukunft bleibt ungewiss. weiter
  • 487 Leser

Grün-rote Kostenbremse

Regierung beschließt Verschiebung der Besoldungserhöhung bei Beamten
Für die Beamten gilt der gestrige, von Lehrer-Demos begleitete Tag als rabenschwarz. Die grün-rote Regierungskoalition hingegen feiert ihn als entscheidenden Beitrag zur Stabilisierung der zerrütteten Finanzen. weiter
  • 435 Leser

Hambüchen kehrt zurück zu alter Stärke

Silber für Kunstturner bei Universiade
Fabian Hambüchen hat bei seinem ersten internationalen Mehrkampf nach dem verkorksten Olympia-Wettkampf alte Klasse bewiesen. weiter
  • 385 Leser

Hoffenheim blamiert sich in Freiberg

Die Oberliga-Fußballer des SGV Freiberg haben gestern für eine Sensation gesorgt. Sie besiegten den Bundesligisten 1899 Hoffenheim vor 2800 Zuschauern im Wasen-Stadion mit 2:1 (1:1). Auf dem Bild spitzelt der Freiberger Hakan Kutlu (links) dem deutschen U-19-Nationalspieler Kevin Akpoguma den Ball vom Fuß. Foto: Avanti weiter
  • 1144 Leser

Hollywood träumt von China

Der milliardenschwere Filmmarkt in Fernost ist für die Amerikaner rasch äußerst interessant geworden
Die großen amerikanischen Filmstudios träumen von China. Der heute schon zweitgrößte Kinomarkt der Welt verspricht satte Zuwächse. weiter
  • 444 Leser

Irreführung im Netz

Rechtsextreme nutzen Social Media immer stärker für ihre Propaganda
Neonazis nutzen zunehmend Online-Netzwerke, um Propaganda zu verbreiten. Dabei sprechen sie gezielt Jugendliche an. Teils sind die Inhalte auf den ersten Blick kaum mehr als rechtsextrem zu erkennen. weiter
  • 353 Leser

Italien muss höhere Zinsen bezahlen

Frisches Geld wird für Italien teurer. Der Rentenmarkt reagiert damit auf die Abstufung der Kreditwürdigkeit durch Standard & Poors. weiter
  • 497 Leser

Juncker für Neuwahlen

Luxemburg: Regierung an Geheimdienst-Affäre zerbrochen
Die Regierung von Luxemburgs Ministerpräsident Jean-Claude Juncker ist an der Geheimdienst-Affäre zerbrochen. Das Land steht vor einer Neuwahl. Er wolle dem Großherzog eine Neuwahl vorschlagen, sagte der Regierungschef gestern nach einer siebenstündigen Debatte im Parlament. Er stelle fest, dass die Oppositionsfraktionen ihm das Vertrauen entzogen hätten weiter
  • 383 Leser

Kein weiterer Lehrerabbau

SPD-Landeschef Schmid reagiert auf Forderung des Landesrechnungshofs
Finanzminister Schmid schließt den Abbau weiterer Lehrerstellen aus. Sparen soll das Kultusressort dennoch: etwa bei der Altersermäßigung. weiter
  • 425 Leser

Keine Sieger zum Auftakt der Frauen-EM

Torlos Die elfte Fußball-Europameisterschaft der Frauen ist mit einem torlosen Remis gestartet. Im ersten Spiel trennten sich Italien und Finnland in der Gruppe A mit einem 0:0. Beide Teams hatten die Qualifikation souverän gemeistert, zählen allerdings nicht zu den Favoritinnen. Remis Auch beim anschließenden "offiziellen Auftaktspiel" zwischen Gastgeber weiter
  • 372 Leser

KOMMENTAR · LEHRER: Vernünftige Stopplinie

Es ist die Pflicht von Gewerkschaften, für den Erhalt möglichst vieler Jobs zu streiten. Es ist aber auch die Pflicht einer Landesregierung, dabei Kosten und Nutzen gegeneinander abzuwägen. Hätte sich Grün-Rot zu Beginn der Legislaturperiode nachhaltiger mit dem Sparen und weniger extensiv mit dem Setzen personalintensiver Duftmarken beschäftigt, würde weiter
  • 377 Leser

KOMMENTAR · ZUZUG: Mehr Miteinander

Das Thema ist heikel: Die Europäische Kommission will gegen Deutschland ein Verfahren einleiten, weil Berlin mit Sprachtests für nachziehende Ehepartner möglicherweise gegen EU-Recht verstößt. Formal betrachtet hat Brüssel tatsächlich große Chancen, mit seiner Sicht der Dinge vor dem Europäischen Gerichtshof Recht zu bekommen. Der Zwang zum Sprachtest weiter
  • 453 Leser

KOMMENTAR: Im Prinzip Einigkeit

Noch ist der Vorschlag aus Brüssel nicht Gesetz. Noch gibt es Reibereien zwischen Berlin und der EU-Kommission wegen der Verlagerung von Kompetenzen auf die europäische Ebene. Aber im Prinzip besteht Einigkeit über das Verfahren, nach dem marode, auch grenzüberschreitend tätige Banken künftig abgewickelt oder doch noch saniert werden. Dies ist neben weiter
  • 592 Leser

Kompliziertes Machtgefüge

In Ägypten ringen verschiedene politische Gruppen um Einfluss
Ägypten scheint im Chaos zu versinken. Doch der Kampf um die Macht hat hinter den Kulissen längst begonnen. Wer aber sind momentan die wichtigsten politischen Gruppen und Machtzentren im Land? weiter
  • 435 Leser

Krise senkt Geburtenraten in Europa

Je höher die Arbeitslosigkeit, desto weniger Kinder werden geboren. Dies zeigt eine Studie des Max-Planck-Instituts für demografische Forschung. weiter
  • 354 Leser

Kritik an teuren Wahlgeschenken

IW: Versprechen gefährden Wachstum und Jobs
Die eine Partei verspricht Steuererhöhungen, die andere Steuerentlastungen. Teure Wahlkampf-Versprechen, so das Institut der Deutschen Wirtschaft. weiter
  • 370 Leser

LEITARTIKEL · AUTOBAHNEN: Große Versäumnisse

Schlafbaustellen sind die neueste Entdeckung von Peter Ramsauer. Die Autofahrer sollen Baustellen auf Autobahnen melden, auf denen kein Arbeiter zu sehen ist, forderte der Bundesverkehrsminister pünktlich zur Urlaubsreisewelle. Der CSU-Politiker hat nun mal das Ohr ganz nah am Bürger. Seinen Stuttgarter Kollegen ließ das nicht ruhen: In Baden-Württemberg weiter
  • 432 Leser

Leute im Blick vom 11. Juli 2013

Plácido Domingo Der spanische Opernstar Plácido Domingo ist mit einer Lungenembolie ins Krankenhaus gebracht worden. Wie das Teatro Real mitteilte, liegt der 72-jährige Tenor seit Montag in einer Klinik in Madrid. Auslöser sei ein Blutgerinnsel gewesen. Domingo werde erfolgreich behandelt, der Sänger müsse aber vorerst unter ärztlicher Aufsicht bleiben weiter
  • 358 Leser

Marcel Kittel: Alptraum von Cavendish

Eine Qualitätsmarke Etappensieg und das erste Gelbe Trikot in Bastia, zweiter Tagessieg in Saint Malo am Dienstag: Marcel Kittel ist der erfolgreichste Fahrer der 100. Tour de France nach elf Tagen. Extravaganzen oder Starkult sind dem 25-Jährigen fremd, mit seiner freundlichen, offenen Art kommt der Thüringer auch in Frankreich an. Die "L"Équipe" feierte weiter
  • 365 Leser

Mehr Rechte für Urlauber

Touristen stellen Programm öfter selbst zusammen - EU will Richtlinie daran anpassen
Die EU will die Pauschalreise-Richtlinie modernisieren. Auch maßgeschneiderte Angebote sollen unter die neuen Vorschriften fallen. Denn immer mehr Menschen machen "maßgeschneidert" Urlaub. weiter
  • 547 Leser

Mehr Rückrufe als Absatz

Studie zieht ernüchternde Neuwagen-Bilanz
Die Autohersteller rufen in den USA mehr Fahrzeuge zurück als sie Neuwagen verkaufen. Experten kritisieren das Qualitäts-Management. weiter
  • 533 Leser

Michael Berrer überrascht

Tennis: Auch Philipp Kohlschreiber im Viertelfinale des Weissenhof-Turniers
Philipp Kohlschreiber und überraschend auch Lokalmatador Michael Berrer stehen im Viertelfinale des Stuttgarter Tennisturniers. Florian Mayer schied aus, Tommy Haas greift heute ins Geschehen ein. weiter
  • 470 Leser

Mit Nacktfoto erpresst

Böses Ende einer Netz-Bekanntschaft: 14-Jährige mehrfach vergewaltigt
Ein 38-jähriger Lkw-Fahrer hat eine 14-Jährige aus Spaichingen, die er im Internet kennengelernt hatte, mehrfach vergewaltigt. Das Landgericht Rottweil hat ihn zu fünf Jahren und neun Monaten Haft verurteilt. weiter
  • 401 Leser

MITTWOCH-LOTTO

28. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 11 16 19 29 41 43 Superzahl9 SPIEL 77 8 8 9 0 2 6 0 SUPER 6 6 7 7 0 6 3 ohne Gewähr weiter
  • 710 Leser

NA SOWAS. . . vom 11. Juli 2013

Ein "Einbrecher" in Australien hat sich als 5,7 Meter langer Python entpuppt. Wie die Polizei von Ingham im Bundesstaat Victoria mitteilte, waren Beamte zu einem Laden gerufen worden - jemand habe angeblich versucht, von oben durch die Decke einzudringen. Die Polizisten fanden allerdings keine Einbrecher, sondern eine Riesenschlange und riefen eine weiter
  • 415 Leser

Neckarschleusen wegen Streiks weiterhin dicht

Der Neckar ist wegen des Streiks an den Schleusen auch weiterhin größtenteils nicht passierbar. Inzwischen hätten sich am unteren Ende des Flusses zwischen Mannheim und Heilbronn rund 50 Schiffe an den insgesamt zwölf Schleusen aufgestaut, sagte der Leiter des Wasser- und Schifffahrtsamtes in Heidelberg, Jörg Huber, gestern. Am oberen Ende zwischen weiter
  • 425 Leser

Neue Technik reicht nicht

Outdoor-Messe Friedrichshafen: Hersteller setzen auf Nachhaltigkeit
Die Outdoor-Messe in Friedrichshafen feiert runden Geburtstag. Seit 20 Jahren zeigt sie die Trends von Kleidung und Zubehör für draußen. In diesem Jahr besinnt sich die Branche auf ihre Anfänge. weiter
  • 550 Leser

NOTIZEN vom 11. Juli 2013

Doch Prozesskostenhilfe Ein wegen exzessiven Rauchens gekündigter Mieter aus Düsseldorf erhält jetzt doch Prozesskostenhilfe vom Staat. Das Landgericht Düsseldorf hat die entgegengesetzte Entscheidung des Amtsgericht gekippt. Die höhere Instanz berief sich in dem gestern veröffentlichten Beschluss auf die Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs (BGH). weiter
  • 359 Leser

NOTIZEN vom 11. Juli 2013

Art Bodensee Rund 50 Galerien aus ganz Europa präsentieren am Wochenende auf der 13. "Art Bodensee" in Dornbirn ein vielfältiges Kunstangebot. Im Mittelpunkt stehen zeitgenössische Künstler und ihr Schaffen. Zur Kunstmesse vom 12. bis zum 14. Juli gehört eine Sonderausstellung mit Werken aus acht Museen der Region. "Uns ist wichtig, dass wir einerseits weiter
  • 287 Leser

NOTIZEN vom 11. Juli 2013

Friedrichs Mission Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) will bei seiner Visite in Washington mit US-Justizminister Eric Holder über das Ausspähen deutscher Bürger durch den Geheimdienst NSA sprechen. Auch die für Terrorabwehr zuständige Sicherheitsberaterin von US-Präsident Barack Obama, Lisa Monaco, soll am Freitag zu seinen Gesprächspartnern weiter
  • 420 Leser

NOTIZEN vom 11. Juli 2013

Kopfball-Duell mit Folgen Fußball - Ihlas Bebou ist im Testspiel des Zweitligisten Fortuna Düsseldorf gegen die Grasshopper Zürich bei einem Kopfballduell mit seinem Gegenspieler zusammengestoßen. Als er auf den Rasen prallte, war der 19-Jährige kurzzeitig bewusstlos und konnte seinen rechten Arm nicht mehr spüren. Im Bieler Krankenhaus wurde eine leichte weiter
  • 443 Leser

NOTIZEN vom 11. Juli 2013

Greis überfährt 16-Jährige Hemmingen - Eine 16-Jährige ist am Dienstagabend in Hemmingen (Kreis Ludwigsburg) von einem Senior überfahren, unter seinem Auto eingeklemmt und 20 Meter mitgeschleift worden. Auf den ersten Blick hatte das Mädchen nur Schürfwunden, wie die Polizei mitteilte. Der 91-jährige Autofahrer habe der Fahrradfahrerin die Vorfahrt weiter
  • 439 Leser

NOTIZEN vom 11. Juli 2013

Baumarktkette vor Pleite Die Baumarktkette Praktiker steht vor der Pleite. Neben dem Insolvenzgrund der Überschuldung sei auch die Zahlungsunfähigkeit der Praktiker AG gegeben, teilte das Unternehmen gestern Abend in Hamburg mit. Verhandlungen über weitere Sanierungsfinanzierungen seien gescheitert, hieß es. Einzelne Gläubigergruppen hätten diesen nicht weiter
  • 508 Leser

Nullrunden für EU-Beamte

Verwaltung in Brüssel erhält neues Personalstatut
Das umstrittene Personalstatut für die rund 45 000 EU-Beamten ist reformiert worden. Das Europaparlament hat in der vergangenen Woche ohne Aussprache einem Kompromiss zugestimmt. Der sieht die Erhöhung der Arbeitszeit von 37,5 auf 40 Stunden vor sowie für die Jahre 2013 und 2014 "Nullrunden" (keine Gehaltserhöhung). Das Pensionsalter wird für ab 2014 weiter
  • 361 Leser

Pfizenmaier und Beck erwischen Glanztag

Erfolgsserie Nicht nur in Stuttgart hatten deutsche Tennis-Profis gestern einen Sonnentag. So schaffte Dinah Pfizenmaier aus Bochum beim WTA-Turnier in Palermo ebenfalls den Sprung ins Viertelfinale. Die Weltranglisten-113. aus Bochum setzte sich in der Runde der besten 16 gegen Anabel Medina Garrigues mit 6:1, 6:1 durch. Die Spanierin hatte in der weiter
  • 362 Leser

Pflicht zur Auskunft

Internet-Handelsplattformen wie Amazon oder Ebay müssen die Daten ihrer Nutzer an die Steuerfahndung herausgeben, auch wenn sie sich vertraglich zur Geheimhaltung verpflichtet haben. Das hat der Bundesfinanzhof entschieden. Die Firmen hätten kein Recht, die Auskünfte zu verweigern. Im konkreten Fall hatte die Steuerfahndung Hannover ein Internethandelshaus weiter
  • 479 Leser

Preise im Juni leicht erhöht

Preissteigerungen bei Lebensmitteln und Energie treiben die Inflation in Deutschland an. Die Verbraucherpreise stiegen im Juni um 1,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat, teilte das Statistische Bundesamt mit. Im Vergleich zum Vormonat Mai stiegen sie jedoch nur um 0,1 Prozent. Mit den neuen Zahlen bestätigten die Statistiker ihre vorläufigen Schätzungen weiter
  • 485 Leser

Rauchmelder werden Pflicht

In Baden-Württemberg werden Rauchmelder zur Pflicht. Der Landtag in Stuttgart hat gestern eine entsprechende Regelung mit den Stimmen der grün-roten Regierungsfraktionen sowie der CDU beschlossen, wie ein Sprecher berichtete. Das Gesetz sieht vor, dass die Warngeräte ab sofort in Neubauten installiert werden müssen, in bestehenden Gebäuden ab Anfang weiter
  • 363 Leser

Salzburger Liebesgeschichte

Reinhold Würth beschert der Festspielstadt bemerkenswerte Skulpturen
Ein Hohenloher zeigt seine Liebe zu Salzburg: Der Unternehmer und Kunstmäzen Reinhold Würth ermöglicht der österreichischen Festspielstadt, herausragende moderne Skulpturen zu behalten. weiter
  • 322 Leser

Schnell, schneller, Martin

Zwölf Sekunden Vorsprung waren es am Ende, die Tony Martin gestern den Sieg im Einzelzeitfahren der Tour de France sicherten. Der Weltmeister aus Deutschland fuhr die 33 Kilometer von Avranches zum Kloster Mont Saint-Michel in 36:29 Minuten und war damit schneller als der Gesamtführende Christopher Froome (Sport). Foto: afp weiter
  • 462 Leser

Schubert-Witwe nach BGH-Urteil Alleinerbin

Die Witwe des einstigen Bierkönigs und Frankfurter Ehrenbürgers Bruno H. Schubert ist nach einer Entscheidung des Bundesgerichtshof (BGH) Alleinerbin ihres Mannes. In der Verhandlung vor dem IV. BGH-Zivilsenat ging es gestern in Karlsruhe um die Frage, ob Schubert die von ihm gegründete Umweltstiftung ein Jahr vor seinem Tod wirksam enterbt hat. Das weiter
  • 397 Leser

Senioren leben gefährlicher

Jeder zweite getötete Fahrradfahrer und Fußgänger über 65
Noch nie gab es in der Bundesrepublik so wenige Verkehrstote wie 2012: Ihre Zahl ging um zehn Prozent auf 3600 zurück. Besonders gefährdet sind nicht nur junge Leute, sondern zunehmend Ältere über 65. weiter
  • 404 Leser

Spionage-Urteil ist rechtskräftig

Das in der vergangenen Woche gegen das russische Agentenehepaar gesprochene Urteil ist rechtskräftig. Weder der Generalbundesanwalt noch die Verteidigung hätten Revision eingelegt, teilte das Stuttgarter Oberlandesgericht gestern mit. Damit befinden sich die Angeklagten ab sofort in normaler Strafhaft hinter Gittern, wo sie gemäß dem Urteil vom Dienstag weiter
  • 371 Leser

Sprachtests unzulässig?

Deutsche Hürden beim Ehegattennachzug missfallen Brüssel
Wer aus dem Ausland zu seinem Ehepartner nach Deutschland ziehen will, muss in vielen Fällen Deutschkenntnisse nachweisen. Das missfällt der EU-Kommission. Sie sieht darin einen Verstoß gegen EU-Recht. weiter
  • 419 Leser

Stadtwerke leiden unter Stromgeschäft

Angesichts des stark gefallenen Strom-Großhandelspreises befürchten Stadtwerke hohe Verluste in der konventionellen Erzeugung. Das könne zu einem erheblichen Hemmschuh für die Energiewende führen, weil Städte angesichts der Verluste nicht mehr in Erneuerbare Energien investierten, sagte der Chef des größten deutschen Stadtwerkeverbundes, Trianel, Sven weiter
  • 478 Leser

STICHWORT · FREIES NETZ SÜD: Bis zu 150 Rechtsextremisten

Laut bayerischem Verfassungsschutzbericht ist das "Freie Netz Süd" (FNS) das größte Neonazi-Netzwerk in Bayern. Dem Bündnis werden etwa 20 Gruppen und bis zu 150 Rechtsextremisten aus dem gesamten Freistaat zugeordnet. Das FNS, das 2008 nach dem Austritt vieler Neonazis aus der NPD entstand und besonders in Franken und der Oberpfalz aktiv ist, will weiter
  • 333 Leser

Strafbare Inhalte

Jugendschutz.net Die Organisation hat 2012 rund 7000 rechtsextreme Inhalte im deutschsprachigen Internet erfasst, von denen sie mehr als 1600 als "strafbar" bewertet. 80 Prozent der Inhalte fanden sich in Sozialen Netzwerken, nur 20 Prozent auf klassischen Internetseiten. 1317 als strafbar eingestufte Inhalte fanden sich allein bei den beiden großen weiter
  • 1089 Leser

Südwestmetall legt sich mit IHK Stuttgart an

Die Arbeitgeber der Metall- und Elektroindustrie sehen keine Gefahr der "Überakademisierung" in der Ausbildung. Warnungen vor einer Akademikerschwemme habe es früher schon gegeben, diese hätten sich stets als falsch herausgestellt, sagte Südwestmetall-Chef Stefan Wolf. Er warnte davor, durch Kürzungen den Ausbau der Hochschulen nicht weiter voranzutreiben. weiter
  • 510 Leser

Tanklaster kriegt die Kurve nicht

Mitten in einer Kurve hat ein 24-Jähriger am Dienstag in Gernsbach im Kreis Rastatt die Kontrolle über seinen Tanklaster verloren. Dieser krachte in eine zum Wohnhaus umgebaute Scheune. Der Fahrer schwebt in Lebensgefahr und kann nicht vernommen werden. Die zwei Bewohner blieben unverletzt, das Haus gilt nach der Untersuchung durch Statiker als unbewohnbar, weiter
  • 442 Leser

TV-Paukenschlag: Deutsche Spiele bei RTL

Es ist eine Zäsur im deutschen Sport-TV: Die Qualifikationsspiele der Fußball-Nationalmannschaft für die EM 2016 und die WM 2018 werden erstmals nicht von ARD und ZDF, sondern von RTL übertragen. Der private Sender erhielt gestern von der Europäischen Fußball-Union Uefa den Zuschlag bei der erstmals zentral vom kontinentalen Fußball-Dachverband organisierten weiter
  • 432 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Wasserspringen, Universiade in Kazan Frauen, Finale 3 m Brett Synchronab 10.00 Männer, Finale Turm Synchronab 11.30 Radsport, Tour de France, 12. Etappe Fougeres - Tours (218 km) ab 14.00 Fußball, EM, Frauen in Schweden, Vorr. Gr. B: Norwegen - Island ab 17.45 Deutschland - Niederlande ab 20.00 SPORT 1 Tennis, Herren-Turnier in Stuttgart Achtelfinale weiter
  • 356 Leser

Tübinger Redding ziehts nach Berlin

Basketball-Bundesligist Walter Tigers Tübingen verliert seinen besten Punktesammler, Rebounder und Assistgeber: Flügelspieler Reggie Redding wechselt zu Alba Berlin. Der US-Amerikaner (24) unterschrieb für zwei Spielzeiten. "Ich bin sehr glücklich, dass ich jetzt für ein Team antrete, dass um die Meisterschaft mitspielt", sagte der 1,96 Meter große weiter
  • 324 Leser

Walk of Modern Art

Kunstprojekt Salzburg - Moderne Kunst auf alten Plätzen Der Bildband aus dem Wiener Brandstätter-Verlag stellt die Künstler des Walk of Modern Art und die Entstehungsgeschichte ihrer Werke vor. Ein Begleiter für alle, die Salzburg als Musikstadt kennen, aber nicht als eine Stätte der Begegnung mit gegenständlicher Kunst unserer Zeit. Der Würth-Skulpturen- weiter
  • 384 Leser

Wenn europäisches Recht verletzt wird

Dreistufiges Verfahren Die EU-Kommission in Brüssel wacht unter anderem darüber, dass das gemeinsame Recht auch in allen 28 EU-Staaten umgesetzt wird. Ist die Kommission der Auffassung, dass ein Mitgliedsstaat seine Pflichten verletzt, kann sie ein Vertragsverletzungsverfahren einleiten. Dieses verläuft in drei Phasen: Erst fordert die Kommission den weiter
  • 339 Leser

Wie zahlen andere Länder ihre Beamten?

Tarifabschluss Rückwirkend zum Januar 2013 haben die 800 000 Angestellten der Bundesländer 2,65 Prozent mehr Geld erhalten. Ab Januar 2014 kommt ein weiterer Zuschlag von 2,95 Prozent hinzu. Damit steigt das Gehalt um 5,6 Prozent. Doch die Forderung der Gewerkschaften, das Tarifergebnis "zeit- und inhaltsgleich" auch auf die rund zwei Millionen Beamten weiter
  • 398 Leser

Über 200 Neuheiten

Europas Leitmesse Insgesamt 913 Aussteller sind in diesem Jahr auf der Fachmesse Outdoor in Friedrichshafen vertreten und zeigen vom 11. bis zum 14. Juli mehr als 200 Neuheiten. Die "Outdoor" gilt als europäische Leitmesse. Die Veranstalter rechnen wie in den Vorjahren mit 21 000 Fachbesuchern. Gute Resonanz Wichtig ist den Veranstaltern die Internationalität. weiter
  • 500 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Banken selbstverpflichtet Mit gemeinsamen Grundsätzen für die Vergütung wollen deutsche Banken der Kritik an der Bezahlung ihrer Manager begegnen. Commerzbank, Deutsche Bank, DZ Bank, HSBC Trinkaus & Burkhardt und die Hypovereinsbank unterzeichneten ein Papier, in dem sie geloben, bei der Bemessung von Boni Mitarbeiter- und Kundenzufriedenheit zu weiter
  • 474 Leser

Zwischen Schanze und Schulbank

Schmitt paukt für Zeit nach Springerkarriere
Vor seinem letzten Skisprung-Winter hat Martin Schmitt doppelten Stress: Er trainiert für Olympia und studiert parallel an der Kölner Trainerakademie. weiter
  • 457 Leser

Ägypten in der Sackgasse

Die Bemühungen um ein Ende der Staatskrise in Ägypten sind gestern von den Muslimbrüdern und der laizistischen Opposition torpediert worden. Mit der Begründung, "keine gemeinsame Sache mit Putschisten" machen zu wollen, schlug die Muslimbruderschaft ein Angebot des Übergangspräsidenten zur Beteiligung an einer neuen Regierung aus. Die Muslimbrüder wiesen weiter
  • 420 Leser

Leserbeiträge (14)

Vereinsheimfest - "Zamsitz'n"

Das diesjähriges Vereinsheimfest der Böhmerwäldler in Aalen wird als gemütliches "Zamsitz'n" am 13. Juli durchgeführt. Bei leckeren Steaks, knackigen Würsten, gut gekühltem Fassbier von der Aalener Löwenbrauerei, aber auch mit handgebrühtem Kaffee und selbstgebackenem Kuchen von der Frauengruppe kann man

weiter
  • 3651 Leser

„Heizungsabrechnung läuft nicht korrekt“

Überhöhte Heizkosten infolge Falschabrechnung:Durch jahrelange Falschabrechnung bezahlen Aalener Bürger (Mieter/Eigentümer) zu viel Heiz- Strom- und Erdgaskosten. In einer größeren Anlage aus mehrere Häusern wurde in einer Wohnung als Schmankerl eine Fußbodenheizung eingebaut. Da diese Heizung mit Kaltwasserzugabe auf Fußbodenheizungsniveau herabgekühlt weiter
  • 2
  • 1053 Leser

„Sieger erst nach dem Kampf küren“

Zu „Angemerkt“ vom 8. Juli / OB-Wahl in Aalen:Interessant finde ich, wie ein Chefredakteur der Lokalredaktion in die Zukunft schauen kann und jetzt schon weiß, wie alles sein wird. Ich besitze keine solche Kristallkugel, aber als Chefredakteur hat man sicherlich viele Möglichkeiten und braucht „kein Orakel zu bemühen . . . “Welche weiter
  • 2
  • 1017 Leser

Mehrheitlich Zufriedenheit?

Zum Bauprojekt am Kappelberg in Wasseralfingen / Bericht aus dem Ortschaftsrat vom Donnerstag, 4. Juli:Die Kreisbau hat abgespeckt – aber nur auf den ersten Blick. In dem jetzt vorliegenden Papier sind Ziele abgesteckt, die dem Bauherren nach allen Seiten weitere Möglichkeiten offen lassen.Die Vorstellung der Änderungen einer zweiten Bürgerinformation weiter
  • 3
  • 1011 Leser

380 000 Volt über unseren Köpfen

Zur 380 000-Volt-Leitung:„Am Dienstag Abend war ich bei der Veranstaltung der TransnetBW im Stadtgarten. Ich war erstaunt, über die außerordentliche überzeugende Kompetenz der Bürgermeister und der sich zu Wort meldenden Bürgerinnen und Bürger. Gleichzeitig war ich entsetzt über das, was da zu Tage kam. Es kam zu Tage trotz der zeitschindenden weiter
  • 4
  • 1035 Leser

Helfen und handeln Sie in Großdeinbach!

„Sehr geehrter Herr OB Richard Arnold, sehr geehrter Herr Landrat Klaus Pavel, sehr geehrter Herr Norbert Barthle! Ein netter junger Mann aus Wetzgau sprach mich letzte Woche an und sagte zu mir: So einen Verkehrszirkus wie ihr hier in Großdeinbach habt würde ich nicht mitmachen – aber von Euch kommt ja nichts! Möge dieser Leserbrief etwas weiter
  • 833 Leser

Nicht Jugendliche mit Märchenstunde einlullen

Zu Angela Merkels Besuch:„Unsere Kanzlerin kommt heute nach Gmünd. Nicht weil im September Wahl ist, nein, weil sie der Jugend das christliche Menschenbild als Grundlage politischen Handelns erklären will. Es ist gut, wenn sich die CDU-Vorsitzende besonders der Jugend zuwendet. Denn wer, wenn nicht diese, braucht Orientierung für eine bessere weiter

Sommerschnittkurs

Am Freitag, 12. Juli 2013 um 18 Uhr findet im Garten von Familie Götz in Bopfingen, Mozartstr. 15, der Sommerschnittkurs durch Fachwart Holger Schmid statt. Der Kurs ist eine Fortsetzung des Winterschnittkurses. Alle Mitglieder und Interessierte sind herzlich eingeladen.

weiter
  • 3330 Leser

BLICK-Winkel: Prinz Friso und Gustl Mollath

Leute im Blick : Prinz Friso vom 10.07.13

Auch auf Scmerzreize reagiert er nicht (SWP vom 11.07.13

Frisos ungewisse Zukunft (DPA/SchwäPo vom 11.07.13) - diese Meldungen über einen folgenschweren Unfall müssen (?) wir LeserInnen zur Kenntnis nehmen und die Frage stellen, wie intensiv sich die Redaktionen mit dem seit mehr als 7 Jahre durch

weiter

Die Bullenbändigerinnen aus dem Neidling

Wenn es um große Tiere geht, macht Laura Hetzel und Carla Sybel vom Reit- und Fahrverein Schwäbisch Gmünd keiner etwas vor – schon gar nicht ein mechanischer Bulle.

Beim Bull-Riding-Spektakel auf dem diesjährigen Gmünder Pferdetag hielten sich die geübten kleinen Reiterinnen am längsten von allen Teilnehmern

weiter
  • 4368 Leser

Gmünder Voltigierer turnen im Galopp zum Sieg

1. Platz in Lauchheim-Hülen und Schwaigern

Gleich bei ihrem ersten Start in dieser Saison belegte die M*-Gruppe des Reit- und Fahrverein Schwäbisch Gmünd mit ihrem Pferd Allegro beim Voltigierturnier in Lauchheim-Hülen den ersten Platz.

Kathrin Erhard, Nadine Belgram, Sarah Annamaier, Ronja Hurlebaus, Julia Grätzel, Nina Sidiropoulos,

weiter
  • 4488 Leser

3. Etappe der Ostalb Kids Tour

Zwei 1. Plätze für den Gmünder Reiternachwuchs beim Reit-und Springturnier Lorch

Der 3. Qualifikationswettbewerb der Ostalb Kids Tour, eine Initiative des Pferdesportkreises (PSK) Ostalb, führte die Nachwuchstalente des Gmünder Reitvereins am 3. Juniwochenende zum Reit- und Springturnier nach Lorch.

Der Reiterwettbewerb Schritt-Trab-Galopp

weiter
  • 5000 Leser

3. Etappe der Ostalb Kids Tour

Gmünder Reiternachwuchs beim Reit-und Springturnier Lorch zweimal auf Platz 1

Der 3. Qualifikationswettbewerb der Ostalb Kids Tour, eine Initiative des Pferdesportkreises (PSK) Ostalb, führte die Nachwuchstalente des Gmünder Reitvereins am 3. Juniwochenende zum Reit- und Springturnier nach Lorch.

Der Reiterwettbewerb Schritt-Trab-Galopp

weiter