Artikel-Übersicht vom Freitag, 12. Juli 2013

anzeigen

Regional (181)

Lkw-Fahrer futsch

Schwäbisch Gmünd. Ein unbekannter Lkw-Fahrer ist am Donnerstag auf der L1161 auf die Gegenfahrspur gekommen, streifte zwischen dem Industriegebiet Gügling und Bargau, ungefähr auf Höhe zur Abzweigung Bettringen, einen entgegenkommenden BMW und beschädigte ihn erheblich. Die Polizei fahndet nach dem Unfallverursacher, der sich unerlaubt von der Unfallstelle weiter
  • 5
  • 886 Leser

Münsterplatz in Flammen

Eröffnung des Festivals Europäische Kirchenmusik mit Uraufführung und Performance
Die Eröffnung des Festivals Europäische Kirchenmusik stand keinesfalls im Schatten des Merkel-Besuchs in Schwäbisch Gmünd. Im Gegenteil. Selten war der Andrang so groß wie an diesem Freitagabend, beim Gottesdienst in Augustinus und bei der nächtlichen Open-Air-Performance auf dem Münsterplatz. weiter
  • 1
  • 1629 Leser

Der Kanzlerin die Hand geschüttelt

Live dabei sein – Angela Merkel lockt rund 3500 Menschen auf den Schönblick
„Die Hand darfst Du Dir jetzt aber nicht mehr waschen“, scherzen die Kumpels – alle ein bisschen neidisch auf die 15-Jährige Maria, der Angela Merkel noch die Hand geschüttelt hat, ehe sie ins Auto gestiegen und zum nächsten Termin gebraust ist. Eineinhalb Stunden war die Kanzlerin auf dem Schönblick, hat eine Rede gehalten und sich weiter
Mehr als 1000 Besucher sahen am späten Freitagabend die Performance „Musique du feu“. Der französische Künstler Denis Tricot zauberte auf dem Münsterplatz eine großräumige Kunstplastik aus Holzlatten, die in Flammen aufging. Dazu spielten Musiker aus den Partnerstädten. (Fotos. Hientzsch) weiter
  • 7600 Leser

Flötenensemble

Schwäbisch Gmünd. Das Flötenensemble der Volkshochschule unter der Leitung von Rosi Schmid spielt im sommerlichen Abendgottesdienst am Sonntag, 14. Juli, 19 Uhr in der evangelischen Kirche Großdeinbach. Liturgie und Predigt gestaltet Pfarrer Stephan Schwarz. weiter
  • 4127 Leser

Münsterplatz in Flammen

Eröffnung des Festivals Europäische Kirchenmusik mit Uraufführung und Performance
Die Eröffnung des Festivals Europäische Kirchenmusik stand keinesfalls im Schatten des Merkel-Besuchs in Schwäbisch Gmünd. Im Gegenteil. Selten war der Andrang so groß wie an diesem Freitagabend, beim Gottesdienst in Augustinus und bei der nächtlichen Open-Air-Performance auf dem Münsterplatz. weiter

Vordenker fürs Festival

Bürgermedaille für Programmdirektor Dr. Ewald Liska
Er kennt das Festival vom ersten Tag an, mit ihm ist die Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd überregional bekannt geworden: Dr. Ewald Liska. Dafür erhielt er am Eröffnungsabend die Bürgermedaille der Stadt Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 472 Leser
WIR GRATULIEREN
Samstag, den 13. JuliSCHWÄBISCH GMÜNDUrsula Schykowski, Asternweg 37, zum 84. GeburtstagPaula Baur, Oderstraße 45, Bettringen, zum 83. GeburtstagDr. Gerhard Fuchs, Rostocker Straße 44, Straßdorf, zum 74. GeburtstagJosef Bieri, In den Breitwiesen 12, Lindach, zum 73. GeburtstagLilli Bähr, Nelkenweg 28, zum 73. GeburtstagUrsula Pantleon, Goethestraße weiter
  • 552 Leser

Der Kanzlerin die Hand geschüttelt

Live dabei sein – Angela Merkel lockt rund 3500 Menschen auf den Schönblick
„Die Hand darfst Du Dir jetzt aber nicht mehr waschen“, scherzen die Kumpels – alle ein bisschen neidisch auf die 15-Jährige Maria, der Angela Merkel noch die Hand geschüttelt hat, ehe sie ins Auto gestiegen und zum nächsten Termin gebraust ist. Eineinhalb Stunden war die Kanzlerin auf dem Schönblick, hat eine Rede gehalten und sich weiter

Abschluss an der Kocherburgschule

60 Prüflinge haben an der Kocherburgschule Unterkochen ihre Prüfung bestanden. In der Werkrealschule erzielte Dario Cutura den besten Abschluss mit der Note 1,9. Die beste Realschülerin ist mit der Traumnote 1,1 Lisa Keller. weiter
  • 1067 Leser

Beliebter Markt

Öffnungszeiten des Aalener Wochenmarktes im Fokus
Wie zufrieden sind die Marktbesucher mit den Öffnungszeiten des Aalener Wochenmarktes? Was schätzen die Besucher dort? Diese und andere Fragen stellten sich Studierende des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen der Hochschule Aalen. Ergebnis: fast nur zufriedene Besucher. weiter
  • 5
  • 922 Leser
Kurz und bündig

CVJM-Gartenfest in Wasseralfingen

Der CVJM Wasseralfingen veranstaltet am Sonntag, 14. Juli, ab 12 Uhr einen Tag der Begegnung im Heim in der Wiesendorfstraße in Wasseralfingen. weiter
  • 1902 Leser

Ein theatralischer Marathon

Eröffnung des 24. Theaterfestivals am Theater auf der Aal macht Lust aufs ganze Wochenende
Von Freitag bis Montag steht Aalen ganz im Zeichen von Schauspiel und Präsentation. Die unterschiedlichen Theaterprojekte wurden am Freitag in mannigfaltiger Weise dem Publikum in kurzen Sequenzen vorgestellt. Wolf-Dietrich Fehrenbacher eröffnete das Festival im Hinblick auf die Wichtigkeit kulturellen Schaffens in Aalen. weiter
  • 895 Leser
AM GRABE VON

Franz Starz

Aalen-Wasseralfingen. Eine sehr große Trauergemeinde hat am Donnerstagnachmittag auf dem Friedhof in Wasseralfingen Abschied genommen von Franz Starz. Starz war nach längerer Krankheit im Alter von 84 Jahren gestorben.Unter den Trauergästen waren viele ehemalige Kollegen aus der Firma Alfing, in der Franz Starz seit 1950 und bis 1992 gearbeitet hatte. weiter
  • 1172 Leser
Kurz und bündig

Führung durch die Caracalla-Ausstellung

Katja Baumgärtner führt am Sonntag, 14. Juli, durch die neue Sonderausstellung „Caracalla - Kaiser, Tyrann, Feldherr“ im Limesmuseum. Beginn 15 Uhr, Anmeldung nicht erforderlich. weiter
  • 1011 Leser
Kurz und bündig

Gartenfest der Lebenshilfe

Das Gartenfest der Lebenshilfe Aalen auf dem Schimmelberg in Wasseralfingen beginnt am Sonntag, 14. Juli, um 11 Uhr mit einem Gottesdienst im Grünen. Kuchenspenden werden ab 10 Uhr dankend entgegengenommen. weiter
  • 1569 Leser
Kurz und bündig

Gedenkfeier der SHW-Bergkapelle

Die SHW-Bergkapelle gedenkt ihrer verstorbenen Mitglieder. Die kleine Gedenkfeier findet am Sonntag, 14. Juli, um 19 Uhr auf dem Friedhof in Wasseralfingen statt. weiter
  • 1600 Leser
Kurz und bündig

Vereinsheimfest der Böhmerwäldler

Die Böhmerwäldler laden am Samstag, 13. Juli, ab 14 Uhr zum „Zamsitz’n“ an ihrem Vereinsheim in der Wellandstraße 30 in Unterrombach ein. weiter
  • 1902 Leser

Vor Gott bin ich Mensch, nicht Kanzlerin

CDU-Vorsitzende Angela Merkel spricht im Gmünder Schönblick über christliche Werte und politisches Handeln
Würde, Freiheit, Gleichheit, Offenheit, Toleranz – Bundeskanzlerin Angela Merkel hat am Freitag im Christlichen Gästezentrum Schönblick über christliche Werte und deren Auswirkung auf politisches Handeln gesprochen. Die Kanzlerin bekannte sich zum christlichen Menschenbild, zu den Kirchen und zum Glauben als „Richtschnur“. weiter
FRAGE DER WOCHE

Festival Europäische Kirchenmusik

Seit der Gründung 1989 erfreut sich das „Festival Europäische Kirchenmusik“ ständig steigender Besucherzahlen. Mit etwa 15 000 Besuchern pro Saison erreicht das Festival eine Anziehungskraft, die weit über den süddeutschen Raum hinaus reicht.Die GT fragte Passanten: Wie gefällt Ihnen die EKM ? Besuchen Sie eine Aufführung?Katharina weiter

Eine Laus und vier Helden auf der Kinder-Kinoleinwand

Beim 20. Internationalen Kinderkinofestival in Schwäbisch Gmünd wurden zwei Filme mit Kindern aus der Region produziert. Der Kurzfilm „Die Laus“ und der Trickfilm „Die Welten der vier Helden“ sind nun auf DVD erschienen. Festivalleiter Walter Deininger bedankte sich bei allen Mitwirkenden sowie bei der Landesanstalt für Kommunikation, weiter
  • 660 Leser

Jeder Tropfen soll helfen

Bürgerinitiative „Rettet den Mühlbach“ kämpft mit Eimern
Sie retteten den Mühlbach mit Eimern. In denen kippten sie das aus der Rems geschöpfte Wasser in den durch einen Wall aus Erde und Steine getrennten seichten Mühlbach. Allen voran der Sprecher der Bürgerinitiative „Rettet den Mühlbach“, Werner Ritzer, der dann von Hildegard Sommer an der Spitze der Kette abgelöst wurde. weiter

Die Mittlere Reife in der Tasche

Die Prüfungen an der Eugen-Bolz-Realschule sind abgeschlossen
Strahlende Gesichter gab es diese Woche auch an der Ellwanger Eugen-Bolz-Realschule: Die Prüfungen sind beendet. Wer jetzt die Mittlere Reife in der Tasche hat, womöglich mit einem Preis (P) oder einer Belobigung (B) verbunden, steht hier: weiter
  • 5
  • 1238 Leser
Kurz und bündig

Eine Wanderung durch unsere Heimat

Im Forum des Ärztehauses Ellwangen ist am Dienstag, 16. Juli, ab 14.30 Uhr wieder Malteser-Begegnungscafé. Roland Gauermann unternimmt „Eine Wanderung durch unsere Heimat“. Die Gäste erwartet Geselligkeit und Austausch mit Gleichgesinnten, ein interessanter Vortrag, Kaffee, Tee und selbstgebackene Kuchen. weiter
  • 1841 Leser
Kurz und bündig

Freizeit auf der Marienburg

Die DJK Ellwangen organisiert vom 24. bis 30. August wieder ihr traditionelles Ferienlager auf der Marienburg in Niederalfingen für Kinder und Jugendliche von 8 bis 14 Jahren. Anmeldungen unter djk-ellwangen.de oder l im Stadtcafé Höll, Pfarrgasse 12 in Ellwangen. weiter
  • 1697 Leser
Kurz und bündig

Gemeinderat Unterschneidheim

Der Bebauungsplan „Tannhäuser Straße Nord I“ ist der Haupttagesordnungspunkt bei der Sitzung des Unterschneidheimer Gemeinderates am Montag, 22. Juli, um 19.30 Uhr im Rathaus. weiter
  • 1276 Leser
Kurz und bündig

Klaus Birk im Farrenstall

Der Kabarettist Klaus Birk gastiert am Samstag, 20. Juli, um 20 Uhr mit seinem neuen Programm „Liebe Dich oder Du kannst mich gern haben!“ in der Kulturscheuer Farrenstall in Neuler. Birk mag Schwaben und Menschen, Wähler und Gewählte, bewundert Stadt und Land und freut sich über die Qual der Wahl. Der Eintritt kostet 18 Euro, Kartenvorbestellung weiter
  • 390 Leser
Kurz und bündig

Parken bei Konzert und Heimattagen

Während des Open Air-Konzerts sowie den Ellwanger Heimattagen von Freitag, 19. bis Sonntag, 21. Juli, gelten einige verkehrsrechtliche Anordnungen: Ab Freitag, 16 Uhr, gilt Einbahnstraßenverkehr für die Schlosssteige in Richtung Rattstadt ab der Gastwirtschaft „Engel“ bis zur Einmündung in die L 1060 (Straße Rattstadt - Neunheim). Die Schlosssteige weiter
  • 447 Leser

Tagespflege feierte

Bei strahlendem Sonnenschein fand kürzlich das zweite Sommerfest der Tagespflege St. Anna Ellwangen statt, mit Unterstützung des eigenen Fördervereins. Akkordeonspieler Theo Nickel sorgte für einen schwungvollen Start, Gäste und Schülerinnen der Krankenpflegeschule trugen ebenfalls ihren Teil zur Unterhaltung bei. Zum Abschuss des doch umfangreichen weiter
  • 806 Leser

Bundestagswahl

Ellwangen. Die Ministerpräsidentin des Freistaats Thüringen, Christine Lieberknecht, besucht den Bundestagsabgeordneten Roderich Kiesewetter in seinem Wahlkreis Aalen-Heidenheim. Am Sonntag, 14. Juli, wird Christine Lieberknecht gemeinsam mit Kiesewetter zunächst um 11 Uhr in Ellwangen bei einem bürgeroffenen Frühschoppen mit Weißwurstfrühstück in der weiter
  • 686 Leser
Kurz und bündig

Candle-Light-Führung

Die Tourist-Information Ellwangen bietet am Freitag, 26. Juli, eine Candle-Light-Führung in der Innenstadt unter der Führung von Annette Bezler an. Der Rundgang endet mit einem Schlummertrunk im Palais Adelmann. Treffpunkt ist um 21 Uhr beim Podium am Marktplatz. Karten für 7 Euro pro Person gibt es bei der Tourist-Information Ellwangen, Tel. (07961) weiter
  • 1496 Leser
Kurz und bündig

Dämmerschoppen mit Kiesewetter

Die CDU Röhlingen veranstaltet am Sonntag, 14. Juli, um 20 Uhr einen Dämmerschoppen mit dem Bundestagsabgeordneten Roderich Kiesewetter im Gasthaus „Grüner Baum“ in Killingen. weiter
  • 2005 Leser
Kurz und bündig

Gebetsabend auf dem Schönenberg

Die Landpastoral Schönenberg lädt am Montag, 15. Juli, von 19.30 bis 21 Uhr zum biblischen Gebetsabend unter der Überschrift „Gott hat ein Wort für mich“ in das Tagungshaus Schönenberg ein. weiter
  • 1325 Leser
Kurz und bündig

Hermann Schludi führt in Fachsenfeld

Am Samstag,13. Juli, führt Hermann Schludi um 15 Uhr durch die Ausstellungen „Menschen und Facetten“ von Tomi Ungerer und „Kunst ohne Grenzen – Zeitgenössische Kunst aus dem Elsass“, die zur Zeit auf Schloss Fachsenfeld gezeigt wird. weiter
  • 2250 Leser
Kurz und bündig

Künstlergespräch im Schloss

Anlässlich der aktuellen Ausstellung des Kunstvereins Ellwangen im Schloss ob Ellwangen findet am Sonntag, 14. Juli, um 16.30 Uhr ein Künstlergespräch „Interaktive Runde“ mit den Künstlern Kathrin Beck und Binu Thomas in der Ausstellung statt. weiter
  • 956 Leser
Kurz und bündig

Mit dem Nachtwächter durch Aalen

Der nächste Rundgang mit Alexander Steinmann ist am Samstag, 13. Juli. Beginn ist um 21.30 Uhr am Marktbrunnen bei der Tourist-Information. Die Teilnahme ist kostenlos. weiter
  • 2335 Leser

Polizeibericht

Schere im HalsLorch. Einen Notarzteinsatz löste am Donnerstag gegen 15.30 Uhr ein 7-jähriger Junge aus, als er mit einer Kinderschere in der Hand auf einem Spielplatz in der Reinhold-Maier-Straße unglücklich stürzte und sich die Schere in den Hals stach. Der Junge musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.Laster verletzt FußgängerinAalen. Schwere weiter
  • 770 Leser

So stimmt’s

FDP empfiehlt keinen KandidatenDie FDP hat im Aalener OB-Wahlkampf keine Wahlempfehlung ausgesprochen. Das betont Vorstand Alexander Jäger. Im Bericht „Positionieren ist Privatsache“ hatte Professor Friedrich Klein auf SchwäPo-Nachfrage gesagt, der Ortsverband unterstütze Thilo Rentschler. „Die Aussage von Herrn Prof. Klein ist seine weiter
  • 3
  • 804 Leser
Kurz und bündig

Stadtführung am Samstagnachmittag

Claudia Klement führt am Samstag, 13. Juli, um 14.30 Uhr durch die historische Innenstadt von Aalen, Treffpunkt ist vor dem Büro der Tourist-Information. Die Gebühr beträgt 4 Euro (ermäßigt 2 Euro). weiter
  • 1415 Leser
Kurz und bündig

Verkehrsbehinderungen in Neuler

Wegen des Festumzuges zur 900-Jahr-Feier ist die Ortsdurchfahrt Neuler am Sonntag, 14. Juli, in der Zeit von 13 bis etwa 16 Uhr für den Straßenverkehr voll gesperrt. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, Neuler in dieser Zeit möglichst weiträumig zu umfahren. Besucher, die zum Umzug wollen, sollten möglichst frühzeitig anfahren. weiter
  • 1636 Leser

900 Jahre Neuler: Festliche Serenade

Ein fulminanter Abschluss des ersten von fünf Festtagen zur 900-Jahr-Feier von Neuler war die abendliche Serenade mit Zapfenstreich im Hof der Brühlschule. Fackelschein und die zahlreichen Fahnenabordnungen bildeten den festlichen Rahmen, in dem die Musikvereine aus Durlangen und Neuler musizierten. Den feierlichen Höhepunkt bildete der Große Zapfenstreich, weiter
  • 5
  • 712 Leser

Die Gewerbesteuer sprudelt

Abschluss der Jahresrechnung 2012 wurde Stödtlener Gemeinderat präsentiert
„Sehr zufrieden“ stimmte Bürgermeister Ralf Leinberger die Jahresrechnung 2012, deren Abschluss Kämmerer Michael Benninger dem Stödtlener Gemeinderat vorlegte. Durch unerwartet hohe Mehreinnahmen fielen Investitionen leichter. weiter
  • 389 Leser

Schönenbergs 75er feierten gemeinsam

Der Jahrgang 1938 aus der ehemaligen Gemeinde Rindelbach – Schönenberg feierte bei herrlichem Sommerwetter gemeinsan den 75. Geburtstag. Der Jahrgang setzt sich aus Einheimischen und Zugezogenen zusammen und gehört zu dem einzig besungenen Jahrgang. Der Festtag begann mit einem von Pater Angerbauer, der auch ein 38er ist, feierlich gestaltetem weiter
  • 425 Leser

Die „Stiftsnudel“ hilft sanieren

Die Kirchengemeinde St. Vitus verkauft Eiernudeln in Form der Ellwanger Basilika
Ideen muss man haben! Weil die Sanierungskosten für die Ellwanger Basilika den Haushalt der Kirchengemeinde St. Vitus belasten, hat sich der Kirchengemeinderat etwas Neues einfallen lassen: „Die Stiftsnudel“, für alle, die den Ellwanger Kirchenbau „zum Fressen gern“ haben. 500 Gramm kosten drei Euro, ein Euro von jeder Packung weiter
  • 5
  • 604 Leser

Öffnungszeit glatt verdoppeln?

Förderverein Alamannenmuseum und neue Ehrenamtliche wollen’s möglich machen
Die Stadt hat die Öffnungszeiten des Alamannenmuseums schon vor geraumer Zeit auf nur noch elf Stunden pro Woche reduziert, um damit dessen Zuschussbedarf einzudämmen. Jetzt besteht eine echte Chance, diese Stundenzahl wieder fast zu verdoppeln – oder sogar noch ein bisschen mehr. weiter
  • 5
  • 835 Leser
WOIZA

Nur Originale

Wer dem „Ellwangen International Tattoo“ am vergangenen Samstag vorschnell den Rücken kehrte – also vor Morgengrauen – versäumte so manches.Nachdem die Show gegen ein Uhr in der Frühe offiziell vorbei war, packten Musiker und andere Übriggebliebene die wahren Schätze aus und an, und zwar nicht nur die flüssigen aus Schottlands weiter
  • 857 Leser

„Hausfrauen“ helfen Wachkoma-Einheit

Sie haben nicht nur „a scharfa Gosch“, sie haben auch ein großes Herz, die „Eggenroter Hausfrauen“. Statt Gagen sammelt die Kabarettgruppe bei ihren Auftritten Spenden für regionale, karitative Projekte. 1000 Euro gingen jetzt an die Wachkoma Aktivpflege in Bopfingen. Das Geld stammt aus einem Auftritt am 16. Mai in Westhausen, weiter
  • 506 Leser

„Kinder spielen hier nicht sicher“

Der Spielplatz im Bopfinger Stadtgarten ist gefährlich und marode – Mütter gehen in die Offensive
Der Sand ist voller Kippen und Glassplitter. An einer Seite des Sandkastens ragt ein Stromkabel heraus, am Aufgang zur Rutsche sind es zwei rostige Nägel. Das Holz der Sitzgruppe ist verfault und splittert. Noch ganz gut sehen die beiden Schaukeln und Wippgeräte aus. Aber das war’s dann auch schon, das ist der Spielplatz im Bopfinger Stadtgarten. weiter
  • 5
  • 1027 Leser
Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse in Westhausen

Am Samstag, 21. September, läuft von 13.30 bis 16 Uhr Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Turn- und Festhalle in Westhausen. Teilnehmernummern: (07363) 4898 und (07363) 920765. weiter
  • 2843 Leser
Kurz und bündig

Kinderfest in Aufhausen

Am Sonntag, 14. Juli, findet ab 14 Uhr auf der Spielwiese des Kindergartens das Kinderfest des Kindergartens „Kleine Strolche“ und der Ortschaft Aufhausen statt. Es gibt eine Vorführung des Kindergartens, eine Spielstraße sowie Fahrten mit dem Feuerwehrauto. Für Unterhaltung bei der Hocketse sorgt die „Original Egertaler Blasmusik“. weiter
  • 207 Leser

Mangelhafte Materialeigenschaften

Neue Glaskuppel für den Röttinger Bürgersaal nötig – Kowarsch: „Damals nicht richtige Wahl getroffen“
Die Glaskuppel im Bürgersaal Röttingen wurde durch Hagel derart beschädigt, dass ein Austausch unumgänglich ist. Für die Stadt stellt sich nun die Frage, ob sogleich auf ein witterungsbeständigeres Material umgerüstet wird. Bürgermeister Werner Kowarsch informierte am Mittwoch zusammen mit Architekt Björn Stuba über alternative Ausbauvarianten. weiter
  • 571 Leser
Kurz und bündig

Sommerfest am Lehrbienenstand

Der Bezirksbienenzüchterverein Bopfingen öffnet am Sonntag, 14. Juli, ab 10 Uhr seinen Lehrbienenstand zwischen Trochtelfingen und Heerhof gegenüber dem Goldberg zum „Tag der offenen Tür“ mit Gartenfest. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 2090 Leser
WIR GRATULIEREN
AmSamstagAalen-Hofen. Nachträglich Anna Maria Strobel, Im Mühlfeld 10, zum 92. Geburtstag.Bopfingen. Siegried Martin, Auf der Kappel 3, zum 79. Geburtstag.Bopfingen-Schloßberg. Edmund Gerstel, Welfenstr. 28, 75. Geburtstag.Lauchheim. Franz Fochler, zum 87. Geburtstag.Westhausen-Reichenbach. Ursula Gnjidic, Schillerstr. 7, zum 76. Geburtstag.Ellwangen. weiter
  • 316 Leser

Auch die Lachmuskeln trainiert

Pfiffiges Sommerfest von Vor- und Grundschülern am Bildungshaus in Hohenstadt
Eine Woche lang befassten sich die 23 Grundschüler und 28 Sprösslinge des Kindergartens „Sonnenschein“ täglich 90 Minuten mit dem Projekt „Gesund und Fit“. Was sie lernten, zeigte sich beim Sommerfest am Freitag. Alle Generationen feierten miteinander. weiter
  • 5
  • 816 Leser

Schutz vor Allmachtsfantasien

Bundeskanzlerin Angela Merkel spricht vor dem Forum über Besinnung, Gebete und schwäbische Tugenden
Entspannt und offen gibt sich die Bundeskanzlerin nach ihrer Rede, als sie draußen vor dem Forum zu den dort Wartenden spricht. Angela Merkel spricht frei über Besinnung, Verantwortung. Und schwäbische Tugenden. weiter
  • 2
  • 2692 Leser
Kurz und bündig

Bürgergespräch zum Netzausbau

Am Samstag, 13. Juli, findet um 18 Uhr in der Aula der Alemannenschule in Hüttlingen eine weitere Infoveranstaltung über den projektierten Neubau von Starkstromleitungen und Maßnahmen im Bereich des Umspannwerks Goldshöfe statt. Dabei stehen Vertreter von „Transnet“ Rede und Antwort. weiter
Kurz und bündig

Hüttenfest der Kolpingsfamilie

Aam Sonntag, 14. Juli, um 10 Uhr beginnt das Hüttenfest der Kolpingsfamilie Oberkochen. Kulinarisch hat das Helferteam mit Leckereien von Grill und Ofen vorgesorgt und das „Cafe“ Kolping hat ein reichhaltiges Kuchenbüffet vorbereitet. Auf die Kinder warten Spiele. weiter
  • 1850 Leser
Kurz und bündig

Kicken gegen Rechts

Bereits zum dritten Mal organisiert der Kreisjugendring Ostalb am Samstag, 13. Juli, das interkulturelle Fußballturnier ,,Kicken gegen Rechts’’ im Carl-Zeiss-Stadion in Oberkochen. Schirmherr Landrat Klaus Pavel eröffnet das Turnier um 9 Uhr. Um 12 Uhr tritt ein Team des Landratsamtes gegen eine Bürgermeisterauswahl an. weiter
  • 1367 Leser

Oberkochens Stadtradeln gut gestartet

Aktion läuft bis zum 26. Juli
In Oberkochen läuft seit dem 6. Juli zum zweiten Mal die Aktion „Stadtradeln“ des bundesweiten Klimabündnisses. Dabei geht es darum, so viele Wege wie möglich mit dem Rad zurückzulegen. weiter
  • 420 Leser

Zweimal die Traumnote 1,0

Friedrich-von-Keller-Schule Abtsgmünd mit dem VR-Bank-Aalen-Schulpreis ausgezeichnet
Im Vorfeld der Abschlussfeier der Friedrich-von-Keller-Schule, die am 11. Juli im Abtsgmünder Ausaal stattfand, konnte Konrektor Ernst Kiehlmann mit Schülersprecherin Katharina Hermann den 1. Preis des VR-Bank-Aalen-Schulpreises in Empfang nehmen. weiter
  • 832 Leser
Kurz und bündig

150 Jahre evangelische Kirche Gschwend

Vor 150 Jahren wurde die Kirche in Gschwend dort erbaut, wo sie jetzt ist. Mit einem symphonischen Blechbläserkonzert des Auenwald-Brass-Ensemble wird am Samstag, 13. Juli, um 19.30 Uhr der Geburtstag der Kirche gefeiert. Das Repertoire reicht von Barock bis Rock, über Jazz und Big-Band-Arrangements bis hin zu Film- und Musicalmelodien. Der Eintritt weiter

EBA-Natursport auf Höhlentour

Die Schüler des EBA-Natursports der Werkrealschule Schwäbischer Wald erkundeten mit zwei Lehrkräften und zwei Schülermentorinnen der Klasse 8b die Schreiberhöhle bei Steinheim. Über mitgebrachte Leitern stieg die Gruppe in die Eingangshalle der Schreiberhöhle ab. Zunächst krochen alle durch einen kleinen Schlupf, der in einem Rundgang wieder zum Hauptgang weiter
Kurz und bündig

Gartenfest des Gesangvereins

Der Gesangverein Germania Schönhardt veranstaltet am Samstag, 13. Juli, ab 18 Uhr ein Gartenfest mit Bierprobe und Spanferkel. Dabei spielt der Musikverein Horn. Am Sonntag, 14. Juli, gibt’s Frühschoppen und Mittagstisch sowie Kaffee und Kuchen. Dabei spielen die „Kaiserberger“. weiter
  • 1774 Leser

Interesse am AutomotiveForum in Gmünd groß

Jetzt noch Anmeldung möglich
Das Interesse am dritten Automotive-Forum von Wirtschaft Regional, der Stadt Schwäbisch Gmünd, der WiRO und Südwestmetall am Dienstag, 16. Juli , ab 18 Uhr in der Technischen Akademie für Berufliche Bildung (TA) in Schwäbisch Gmünd, Lorcher Straße 119, ist sehr groß. Noch können sich interessierte Gäste anmelden. weiter
  • 930 Leser

Kinder erleben ihre Kirche in Mutlangen

Im Rahmen ihres Jahresprojektes „Mutlangen“ wollten die Kinder der Elefantengruppe des katholischen Kindergartens St. Elisabeth auch „ihre“ Kirche genau anschauen. Schon am Eingangsportal der St. Georgskirche nahm Pfarrer Markus Schönfeld die Mädchen und Jungen in Empfang. Nach einigen Erklärungen ging es in die Kirche. Dort weiter
  • 152 Leser
Kurz und bündig

Sommerfest der Kleintierzüchter

Zu ihrem Gartenfest mit Werbeschau laden am Samstag, 13. Juli, ab 17 Uhr und am Sonntag, 14. Juli, ab 9 Uhr die Kleintierzüchter Gschwend ein. Das Gartenfest findet bei jedem Wetter statt und bei Regen unter dem Vordach des Vereinsheims. Besucher können die Tiere und die Voliere in der Zuchtanlage anschauen. Für die Bewirtung ist gesorgt. Die Kinder weiter
  • 102 Leser

Viel Lesestoff für neue Einblicke

Neues Lesezimmer der Grundschule Iggingen eingeweiht
Die Wände strahlen in warmem Orangeton, viele rote und blaue Sitzgelegenheiten laden zum Platznehmen ein und – das Wichtigste – die Regale sind gut gefüllt mit Lesestoff für jedes Grundschulalter: Vor kurzem wurde das neue Lesezimmer der Igginger Grundschule mit einer Feier eingeweiht. weiter
  • 290 Leser
Kurz und bündig

Wochenende der offenen Türen

Die neu geschaffenen Räume und Möglichkeiten des Gästehauses „Grüner Pfad“ in Ruppertshofen werden an diesem Samstag, 13. Juli, und Sonntag, 14. Juli, vorgestellt. Beginn ist am Samstag um 18 Uhr mit Bewirtung im Garten des Gästehauses und einem Konzert um 20 Uhr mit „Herrn Diebold and Kollega“. Der Sonntag startet um 10.30 Uhr weiter
  • 106 Leser

„Der Panther“ war los

Rilkes Gedicht „Der Panther“ von Schülern des Franziskus Gymnasiums als Maskenspiel inszeniert
Mit schleichenden Bewegungen und subtil agierend gingen die Darsteller durch die Zuschauerreihen des Foyers im Franziskus Gymnasium Mutlangen. Das Gedicht „Der Panther“ von Rainer Maria Rilke wurde von der „AG-Theaterwerkstatt“ sehr frei in einem Maskenspiel inszeniert. weiter

Akzeptanz für Flüchtlinge

Jugendvertreter auf Hardt
Der Gmünder Jugendgemeinderat hat die Gemeinschaftsunterkunft Hardt besucht, der Ort, an dem die meisten Flüchtlinge des Ostalbkreises untergebracht sind. weiter
  • 445 Leser

Anmelden zum Ferienprogramm

Waldstetten. Der Waldstetter Kindergarten- und Schulförderverein bietet in diesem Jahr erneut ein Somerferienprogramm für Kinder und Jugendliche an. An diesem Samstag, 13. Juli, von 10 bis 11.30 Uhr können sich Interessierte auf dem Musikschulhof, bei schlechter Witterung in der Musikschule, zu allen Veranstaltungen anmelden, für die eine Anmeldung weiter
  • 294 Leser
Kurz und bündig

Fit in Gmünd zum zweitletzten Mal

Zum zweitletzten Mal vor den Sommerferien wird im Spitalhof am Samstag, 13. Juli, um 10 Uhr „Fit in Gmünd“ angeboten und zwar mit Fitness-Boxen. Trainer Harry Kussmaul kommt vom Boxclub Gmünd mit Deutschen- und Württembergischen Meistern. weiter
  • 1806 Leser
Kurz und bündig

Gemeinsames Fastenbrechen

Im Rahmen der interkonfessionellen Frauenbegegnung sind Frauen zum Fastenbrechen am Montag, 15. Juli, um 20 Uhr in die Spitalmühle eingeladen. Fastenbrechen ist ein muslimischer Brauch während des Fastenmonats Ramadan. Jeden Abend nach Sonnenuntergang, am Montag um 21.20 Uhr, wird das Fasten unterbrochen, Freunde oder Bedürftige werden zum Essen geladen. weiter
  • 192 Leser

Jubel, Trubel und Dankbarkeit für 15 Jahre

Die Freie Evangelische Schule in Lindach feierte von Donnerstag bis Samstag ein halbrundes Jubiläum
Heiterkeit, Spiel, Spaß und Spannung, jedoch auch tatkräftiger Teamgeist prägten von der ersten Minute an die mit viel Engagement vorbereiteten Festlichkeiten. Die Freie Evangelische Schule in Lindach feierte von Donnerstag bis Samstag ihren 15. Geburtstag, ein halbrundes Jubiläum. weiter
  • 630 Leser

Kritik am Besuch der Bundeskanzlerin

Schwäbisch Gmünd. Kritik am Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel im Christlichen Gästezenturm Schönblick äußert Sebastian Staudenmaier, Direktkandidat der Piratenpartei zur Bundestagswahl im Wahlkreis Schwäbisch Gmünd/Backnang.Es sei zu bedauern, dass die Bundeskanzlerin ausgerechnet in einer Einrichtung spreche, die sonst in ihrer Zeitschrift homophoben weiter
  • 3
  • 1282 Leser

Madrigale hören – Gutes tun

Cultores Sonorum begeistert beim Geburtstagskonzert für „Haus der Hoffnung“ in Nepal
Mit einem Benefizkonzert zum 15. Geburtstages des Gmünder Vereins „Haus der Hoffnung – Hilfe für Nepal“ begeisterte Cultores Sonorum im Kloster der Franziskanerinnen seine Zuhörer. weiter
  • 287 Leser
Kurz und bündig

Musicalsommer beim Serenadenkonzert

Im Rahmen der Serenadenkonzertreihe des Stadtverbands Musik und Gesang präsentieren am Sonntag, 14. Juli um 18 Uhr die Musical Kids ihr aktuelles Showgruppenprogramm auf dem Johannisplatz. Es werden Ausschnitte aus den Musicals „Alice im Wunderland“, „Mary Poppins“, „Verwünscht“, „Die Schöne und das Biest“ weiter
  • 225 Leser

Tag der offenen Tür zum Jubiläum

Am Sonntag im Golfclub
Zu seinem 30-jährigen Bestehen lädt der Golf- und Landclub Haghof am Sonntag, 14.Juli, zum Tag der offenen Tür ein. Besuchern bietet sich die Gelegenheit, die Golfanlage kennenzulernen. weiter
  • 360 Leser
Kurz und bündig

Vorspielmatinee der Stadtjugendkapelle

Am Ende des Schuljahres am Sonntag, 14. Juli, zeigen Musiker der Bläserklassen, Nachwuchskapelle und Schwäbisch Gmünder Stadt-Jugendkapelle von 11 bis 12 Uhr ihr Können bei der Vorspielmatinee im Musikerheim in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 897 Leser
Kurz und bündig

Zirkus an der Römerschule

Zum Abschluss eines Zirkusprojektes findet am Samstag, 13. Juli, um 15 Uhr die große Vorstellung der Akrobaten der Römerschule im Zirkuszelt an der Römerschule in Straßdorf statt. Parkplätze gibt’s an der Römersporthalle Karten an der Zirkuskasse. weiter
  • 1321 Leser

AGV 58 im Bier- und Jagdmuseum

Stammtisch der anderen Art
Nachdem das Biermuseum seit einigen Monaten geöffnet ist, hatte der AGV 1958 die Gelegenheit, sich dort einmal umzuschauen. Man verbrachte einen Stammtisch der „etwas anderen Art“. weiter
  • 471 Leser

Ein Bild vom Domizil

Gartenfest der Feuerwehr Waldstetten
Zum Gartenfest der Feuerwehr Waldstetten überreichte Peter Brosch den Abteilungskommandanten Daniel Nuding und Matthias Kottmann ein Portrait des Feuerwehrgerätehauses. weiter

Informationsnachmittag für Auszubildende

„Was erwartet unser Kind beim zukünftigen Ausbildungsbetrieb Umicore Galvanotechnik GmbH?“ Auf diese Frage erhielten die Eltern der neuen Azubis bei einem Informationsnachmittag viele Antworten: So stellten sich die qualifizierten Ausbilder vor, das moderne Arbeitsumfeld wurde bei einem Rundgang präsentiert und die Personalabteilung informierte weiter
  • 258 Leser

Kinder besuchen den Flughafen

Alfdorf-Hellershof. Sandländer Kinder von sieben bis zwölf Jahren sind eingeladen, am Freitag, 26. Juli, den Stuttgarter Flughafen zu besuchen. Mit Bus und S-Bahn geht es nach Echterdingen, wo Flughafenpfarrer Kleinmann etwas zu seinen Aufgaben erzählt. Anschließend gibt’s eine Führung durch den Flughafen, zur Gepäckverteilung und über das Rollfeld weiter
  • 272 Leser

Solardachkataster in Lindach vorgestellt

Schwäbisch Gmünd. Die Stadt Schwäbisch Gmünd hat in der Lindacher Ortschaftsratssitzung am Donnerstag das Solarkataster vorgestellt. Simon Barth vom Liegenschaftsamt erklärte das System und die Hintergründe. Seit Mai sind die Daten auf der städtischen Homepage freigeschaltet. Die Erfassung der Daten war bereits im April 2010 erfolgt. Dabei wurden alle weiter
  • 398 Leser

Spielraum für Investitionen

Lorch. Die gute Konjunktur spült auch der Stadt Lorch Mehreinnahmen ins Haushaltssäckel. Kämmerer Hubert Krieg präsentierte am Donnerstag eine Jahresrechnung für 2012, die allgemein zufriedenes Kopfnicken bei den Gemeinderäten auslöste. Hatte man im Jahr 2011 noch eine Nettoinvestitionsrate (erwirtschaftete freie Mittel für Investitionen) von 2,4 Millionen weiter
  • 301 Leser

Was ordentlichen Käse ausmacht

Lorcher Jahrgang 1934/35 auf Rundfahrt durchs Allgäu
Ins Allgäuer Land führte ein Ausflug die Lorcher Altersgenossen des Jahrgangs 1934/35. In einer Käserei ließen sie sich die Grundlagen für guten Käse erläutern. weiter
  • 416 Leser

Weg mit Nachkriegscharme

Gemeinderat Lorch berät über Umgestaltung der Gmünder Straße und Bauland
Wie die Gmünder Straße in Lorch attraktiver gestaltet werden könnte, erläuterte Planer Uwe Müller den Lorcher Gemeinderäten. Die forderten allerdings, dass die Umgestaltungs-Priorität auf der Hauptstraße liegt. Die entsprechende Planung soll im Herbst präsentiert werden. Zudem gab’s grünes Licht für die weitere Erschließung im Baugebiet „Gairen“. weiter
  • 440 Leser

Wein von der Insel

Badmintonverein Waldstetten erkundet Main-Franken
Nach Main-Franken führte ein Ausflug des Badmintonvereins Waldstetten. Die Ausflügler besuchten eine Weininsel, die durch eine natürliche Schleife des Flusses und des Mainkanals gebildet wird. weiter
  • 333 Leser

Wertvolle Stunden im Erfahrungsfeld Sinne

Vortrag und Familienausflug des Diakonie-Projekts BEKIS
Im Rahmen des Projekts BEKIS der Migrationsberatung vom Kreisdiakonieverband ist im Stadtteilzentrum Ost in der Buchstraße einmal im Monat ein Familienbildungscafé. Zu unterschiedlichen Themen werden Referenten eingeladen. weiter
  • 322 Leser

E-Mobil selbst gemacht

Lehrer der Gewerblichen Schule Schwäbisch Gmünd bauen Elektroauto in Eigenregie
Weil ein guter Pädagoge nicht nur die Theorie, sondern auch die Praxis beherrschen will, haben die Lehrer der Gewerblichen Schule Schwäbisch Gmünd ein Elektroauto in Eigenregie gebaut. weiter
  • 225 Leser

Viel Schwäbisches erlebt

24 Schüler aus Spanien besuchen das LGH in Gmünd
24 spanische Austauschschüler von der Mary Ward Schule in San Sebastián waren zu Gast am Landesgymnasium für Hochbegabte in Schwäbisch Gmünd. Der Besuch war der zweite Teil eines Austauschprogrammes. weiter
  • 305 Leser

Aalen im Mai auf Gmünds Gartenschau

Nachbarstadt präsentiert sich
Die Stadt Aalen wird sich im Mai 2014, kurz nach der Eröffnung der Landesgartenschau, in Gmünd präsentieren. Mit Römern und Spion wollen die Aalener sich auf der Gartenschau vorstellen. weiter
  • 5
  • 488 Leser

„Hinterm Horizont in Berlin“

Leinzeller Werkrealschüler verbringen vier informative und ereignisreiche Tage in der Bundeshauptstadt
Auf Entdeckertour durch Berlin waren die beiden Neunerklassen der Werkrealschule Leintal. Vier Tage lang standen Politik, Sightseeing, Spaß und Kultur auf dem umfangreichen Besichtigungsprogramm. weiter
  • 455 Leser

24 Abschlüsse

Die Klasse 9 der Werkrealschule am Römerkastell in Böbingen hat ihre Prüfungen abgeschlossen. Von den 25 Schülerinnen und Schülern haben 24 die Hauptschulabschlussprüfung erfolgreich abgelegt. Die Schulbeste mit einem Durchschnitt von 1,8 war Gloria Wahl. Frank Werner belegte mit einem Schnitt von 1,9 den zweiten Platz. weiter
  • 3632 Leser
Kurz und bündig

Altpapiersammlung in Heubach

Am heutigen Samstag, 13. Juli, führt der TSV Heubach in Heubach, Buch und Beuren eine Altpapiersammlung durch. Gesammelt wird bei jeder Witterung, gestartet wird morgens um 8 Uhr. Im Fall von übersehenem Papier ist die Servicenummer 0172-6488977 geschaltet. weiter
  • 1030 Leser

Brütting wiedergewählt

Polizeimuseumsverein Heubach – Hauptversammlung
In der Jahreshauptversammlung des „Polizeimuseum Förderverein Heubach“ ist der Heubacher Bürgermeister Frederick Brütting als Vorsitzender wiedergewählt worden. Zudem wurde bekannt, dass Innenminister Reinhold Gall zum Jubiläum kommen wird. weiter
  • 368 Leser
Kurz und bündig

Der Tanztee im Rosengarten

Im Haus Kielwein unterhält beim Tanztee am Mittwoch,17. Juli, von 15 bis 17 Uhr Ernst Narr und Werner Krieg vom Trio Albwind die Gäste mit Musik. Das Johanniter Team stellt Getränke, Kaffee und ein abwechslungsreiches Kuchensortiment bereit. weiter
  • 1576 Leser

Feuerwehr beweist, was sie kann

Leistungsabzeichen
Heute, am Samstag, 13. Juli, wird in Böbingen beim Sportgelände das Feuerwehr-Leistungsabzeichen Baden-Württemberg abgenommen. Traditionell richtet die Böbinger Feuerwehr als Gastgeber des Kreisfeuerwehrtages auch diese Prüfungsabnahme aus. weiter
  • 557 Leser
Kurz und bündig

Hütte und Turm geöffnet

Die Hütte der Heubacher Albvereinsortsgruppe hat am Samstag, 13. Juli, ab 13 Uhr und am Sonntag, 14. Juli, ab 10 Uhr geöffnet. Am Sonntag ist zudem der Fernsehturm geöffnet. Ab 13 Uhr kann bis zur Aussichtsplattform hinaufgestiegen werden. weiter
  • 1523 Leser
Kurz und bündig

Straßenbeleuchtung

Über geplante und bereits durchgeführte Maßnahmen im Bereich der Straßenbeleuchtung wird am Dienstag, 16. Juli, um 15.30 Uhr bei der Sitzung des Bauausschusses Heubach im Sitzungssaal des Rathauses gesprochen. Weitere Tagesordnungspunkte sind die Belagssanierung des Skaterparks, Baugesuche und Bauvoranfragen sowie Bekanntgaben und Sonstiges. weiter
  • 3077 Leser
Kurz und bündig

Straßeninstandsetzungsmaßnahmen

Um die Straßeninstandsetzungsmaßnahmen 2013 und einem Radweg entlang der L 1162 geht’s bei der Gemeinderatssitzung Böbingen am Montag, 15. Juli, um 18.30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses. Weitere Tagesordnungspunkte sind die Ausschreibung einer Schulsozialarbeiterstelle für die Schule am Römerkastell, die Erweiterung der P&R Anlage sowie die weiter
  • 220 Leser

Werkkapelle spendet für guten Zweck

Die Werkkapelle Spießhofer und Braun spendete bei dem Churrasco-Fest der evangelisch freikirchlichen Gemeinde Heubach. Bei dem brasilianischen Churrasco-Fest, bei dem es brasilianisch gegrilltes Fleisch gab, sorgte die Werkkapelle für beste Unterhaltung. Bei dem Churrasco-Fest sorgte die Werkkapelle für gute Unterhaltung. Pastor Arno Kawohl erzählte weiter
  • 356 Leser

Auf den Inhalt kommt es an

Pressestammtisch der Gmünder Tagespost in Heuchlingen: „Wir sind zwischen allem drin“
Wo den Heuchlingern der Schuh drückt, was sie sich von der Gmünder Tagespost wünschen und was sie an ihr schätzen: Das erfuhren GT-Redaktionsleiter Michael Länge und seine Kollegen beim Pressestammtisch in Heuchlingen. weiter
Kurz und bündig

„Versorgung Heubach-West“

Der Bebauungsplan „Versorgung Heubach-West“ ist Thema bei der Sitzung des Technischen Ausschusses Böbingen am Mittwoch, 17. Juli, um 16 Uhr im Trauzimmer des Rathauses. Des Weiteren werden die Zaunanlage des Kindergartens St. Maria, Bausachen und Ortstermine besprochen. weiter
  • 1640 Leser
Kurz und bündig

Mädchenflohmarkt in Bartholomä

Im Rahmen des Sommerferienprogramms der Gemeinde Bartholomä veranstaltet der Musikverein Bartholomä am Samstag, 20. Juli, von 11 bis 14 Uhr einen Mädchenflohmarkt auf dem Parkplatz des Dorfhauses und bei schlechtem Wetter im Proberaum des Musikvereins. Verkauft werden können Spiele, Puppen, CD’s, Bücher, Klamotten und mehr. Jedoch ist die Mengenbegrenzung weiter
  • 239 Leser

Eine Reise wert

Sommerausflug des VdK-Ortsverbands Heubach unter anderem auf die Burg Hohenzollern
Der VdK-Ortsverband Heubach hat sich auf seinen Sommerausflug begeben. Erst ging’s zu „Ritter Sport“, dann auf die Burg Hohenzollern. weiter
  • 410 Leser
Kurz und bündig

Flohmarkt zum Lautersteiner Stadtfest

Im Rahmen des Lautersteiner Stadtfestes am Samstag, 13., und Sonntag, 14. Juli, stellen zirka 50 Aussteller am Sonntag ihre Stände im Biergarten des Gasthauses Krone in Weißenstein auf. Wer sich informieren oder noch einen Stand ergattern möchte, kann sich unter (0171) 4750717 anmelden oder mit der Stadtverwaltung Lauterstein unter (07332) 9669-0 Kontakt weiter
Kurz und bündig

Kinderfest in Essingen

Am Freitag, 12. Juli, um 19 Uhr startet das Essinger Kinderfest bei der Schönbrunnenhalle mit dem Abendchoralblasen und der Schülerdisko. Der Samstag, 13. Juli, beginnt um 6.30 Uhr mit der Tagwache. Der Festzug setzt sich um 13.15 Uhr in Marsch. Ab etwa 19 Uhr spielt „WE – die Band“. weiter
  • 1409 Leser

Kindgerecht im Planetarium

Voller Spannung und Vorfreude starteten 28 „Große“ des Kindergartens Sankt Elisabeth zu ihrem gemeinsamen Abschlussausflug. Dieses Jahr ging es mit dem Bus ins Planetarium nach Stuttgart. Herr Fitzel, Vater eines Kindergartenkindes, hatte eine kindgerechte Vorstellung vorbereitet. Die Kinder staunten, als sie gleich zu Anfang ihre im Kindergarten weiter
  • 311 Leser

Saubere Autos für den guten Zweck

Aktion in Mögglingen
Mögglinger Jugendliche der evangelischen und katholischen Kirchengemeinden haben 500 Euro an Spendengeldern für die Unterstützung eines Schulprojektes in Peru erarbeitet. weiter
  • 382 Leser

Über Verbundschule

Mutlanger Delegation informiert sich
Kürzlich startete eine Delegation von Mutlangen aus zu einer Besichtigungsfahrt nach Aalen-Unterkochen und Neresheim, um sich an der Kocherburgschule und der Härtsfeldschule aus erster Hand über die Erfahrungen mit der Einrichtung einer Verbundschule zu informieren. weiter
  • 297 Leser

Das 37. Tanauer

Straßenfest
Durlangen-Tanau. Der Förderverein Tanau lädt am Samstag, 13. Juli, ab 18 Uhr und am 14. Juli, ab 10 Uhr zum Straßenfest. Concordia Durlangen und der Musikverein Zimmerbach spielen auf. Der Erlös wird an die Dr. Bernhard Huber Stiftung, an den Freundeskreis Vellore Schorndorf e.V. und für den Erhalt der Tanauer St.-Anna-Kirche gespendet. weiter
  • 2424 Leser

Kunstleder auf der Südtribüne

Sponsorenpflege beim VfR Aalen: neue Sitze für VIPs in der Scholz-Arena und mehr Platz im Forum
Am 19. Juli steigt der VfR Aalen auswärts in Sandhausen in die Zweitligasaison ein. Das erste Heimspiel wird am Freitag, 26. Juli um 18.30 Uhr in der Scholz-Arena angepfiffen. Im Stadion hat sich einiges verändert. Was genau, das berichtet Mario Lucan, der sich als Vertriebsleiter bei Sportfive um die Vermarktung des VfR Aalen kümmert. weiter
  • 4
  • 3841 Leser

Angela Merkel hat Gmünd wieder verlassen

Etwa eine Stunde lang war der Vortrag Angela Merkels im Forum des Christlichen Gästezentrums Schönblick. Anschließend schüttelte sie einigen jener die Hand, die ihren Vortrag auf dem Vorplatz per Leinwand verfolgt hatten.

In Empfang genommen hatten die Bundeskanzlerin der Api-Vorsitzende Pfarrer Steffen Kern, Schönblick-Geschäftsführer

weiter
  • 3
  • 5329 Leser
Kurz und bündig

350 Jahre Wallfahrt Maria Buch

Am Sonntag, 14. Juli, wird „350 Jahre Wallfahrt nach Maria Buch“ gefeiert. Um 10 Uhr ist in der Abteikirche Neresheim ein Pontifikalamt, Hauptzelebrant und Festprediger ist Weihbischof Dr. Johannes Kreidler. Aus diesem Anlass wird das Gnadenbild in die Abteikirche übertragen. weiter
  • 1496 Leser
Kurz und bündig

Auf den Spuren der Hildegard von Bingen

Die katholische Seelsorgeeinheit Neresheim bietet vom 17. bis 19. Oktober eine dreitägige Bildungs- und Pilgerreise auf den Spuren der heiligen Hildegard von Bingen an. Das Programm umfasst Aufenthalte an den Orten des Lebens und Wirkens dieser faszinierenden Frau, die Mitfeier von Gottesdiensten in heutigen Zentren der Spiritualität, Führungen, gesellige weiter
  • 244 Leser
Kurz und bündig

Gartenfest mit Blasmusikfrühschoppen

Der Musikverein Essingen eröffnet sein Gartenfest am Sonntag, 14. Juli, um 11 Uhr im Festzelt bei der Schönbrunnenhalle mit einem Frühschoppen. Ab 15.30 Uhr spielt der MV Heuchlingen. weiter
  • 294 Leser
Kurz und bündig

Mittelpunkt-Gottesdienst in Waldhausen

Am Sonntag, 14. Juli, ist um 18 Uhr im Bürgerhaus in Aalen-Waldhausen Mittelpunkt-Gottesdienst mit Pfarrerin Caroline Bender aus Aalen. Sie spricht zum Thema „Albert Schweitzer – großes Vorbild!?“. Für junge Besucher gibt es parallel „Mittelpunkt 4 Kids“ mit Basteln, Spielen, Singen und mehr. weiter
  • 1650 Leser

Tabakbörse hört auf

Am Heubacher Marktplatz wird Nachpächter gesucht
In 14 Jahren ist sie eine Institution geworden: die Tabakbörse von Thomas Elbert an der Hauptstraße in Heubach. Jetzt hört Elbert auf – aus privaten Gründen. Das Geschäft am Marktplatz soll bestehen bleiben. Ein Nachpächter wird gesucht. In der Stadt laufen Überlegungen, wie der Marktplatz attraktiver wird. weiter
  • 429 Leser
Namen und Nachrichten

Ekbert und Christiane Hering

Die jährliche „Lions World Convention“ fand dieses Jahr in Hamburg statt. Mit dabei waren Prof. Dr. Dr. Ekbert Hering und seine Frau Christiane. Sie spielten im Symphonieorchester Deutscher Lions mit. Dargeboten wurden zwei Konzerte: Ein stimmungsvolles Konzert mit Walzern und Tanzmelodien in der Messehalle Hamburg und im Konzertsaal des weiter
  • 602 Leser

Fünf Schülerinnen

Fünf Schülerinnen vom Biotechnologischen Gymnasium der Justus-von-Liebig-Schule Aalen haben die vier Aufgabenrunden der „Intel Leibniz Challenge“ bewältigt. Das Thema des bundesweiten Wettbewerbs aus dem Bereich Physik und Informatik war dieses Jahr „Wetter“. Und so wurde innerhalb von vier Monaten unter anderem eine voll funktionstüchtige weiter
  • 537 Leser

Michael Lutz

Am 11. Juli konnte Anton Michael Lutz aus Aalen sein 25j-ähriges Arbeitsjubiläum bei der Bauunternehmung Leonhard Weiss in Satteldorf feiern. Der begann seine Mitarbeit 1988 bei der Firma Heinz Upahl Erdbau in Aalen-Dewangen. Mit der Übernahme durch die Firma Leonhard Weiss kam er als Berufskraftfahrer in den Bereich Netzbau Bad Mergentheim. Im Januar weiter
  • 677 Leser

Ortsdurchfahrt kommt gut voran

Die Ortsdurchfahrt in der Riesstraße in Neresheim-Schweindorf geht planmäßig voran. Alle Wasserleitungsarbeiten, Stromarbeiten und Leerrohrarbeiten sind abgeschlossen. Die Tiefbordsteine auf beiden Seiten wurden gesetzt. Aktuell wird die ungebundene Tragschicht in den Gehwegen und in der Fahrbahn eingebaut. Der Gräter kommt nächste Woche, um die Planie weiter
  • 536 Leser
FRAGE DER WOCHE

Volles Programm

Am Wochenende sind einige Veranstaltungen geboten. Zum Beispiel 900 Jahre Neuler, Ostalb Classic Historic Rallye und Mittsommer in Abtsgmünd. Wir haben Passanten in der Aalener Innenstadt befragt. Was machen Sie am Wochenende? Haben Sie einen Freizeittipp?Simone Zettl und Julia Munz weiter

Waldorfschule: Klassendurchschnitt 2,4

Elf Schüler der 12. Klasse der Aalener Waldorfschule, konnten dieses Jahr erfolgreich die Fachhochschulreifeprüfung ablegen. Eine Schülerin erhält einen Preis für sehr gute Leistungen (Note 1,5), drei Schüler eine Belobigung für besonders gute Leistungen (jeweils Note 2,1). Der Klassenschnitt aller Prüflinge lag in diesem Jahr bei 2,4. Die erfolgreichen weiter
  • 5
  • 1293 Leser

Zwei Mal die Eins vor dem Komma

Die neun Schüler der 12. Klasse der Aalener Waldorfschule, die dieses Jahr die Mittlere Reife absolvierten, konnten am Dienstag alle erfolgreich ihre Prüfungen abschließen. Zwei Schülerinnen erhalten einen Preis für sehr gute Leistungen (Note 1,5 und 1,8), vier Schülerinnen eine Belobigung für besonders gute Leistungen (jeweils Note 2,0). Der Klassenschnitt weiter
  • 761 Leser
NEUES VOM SPION
Demnächst wird es noch attraktiver, eine Kundenkarte der Stadtwerke Aalen zu haben. Denn nicht nur der Eintritt in Freibädern oder zu Heimspielen des VfR wird dadurch günstiger. Man spart auch beim Essen – wenn schon nicht an Kalorien, so doch bei der Rechnung im Thermalbadrestaurant. Die neue Pächterfamilie gibt fünf Prozent Nachlass auf die weiter
  • 699 Leser

Daten und Fakten

Umsatz: 436 Mio. EuroBilanzsumme: 350,2 Mio. EuroEigenkapital: 115,4 Mio. EuroAuszubildende: 47 (8,4%)Dividende Kleinaktionäre: 3,39 Euro weiter
  • 4959 Leser

AUS DER REGION

Raubüberfall auf TaxifahrerinSchwäbisch Hall. Ein 17-Jähriger hat in Schwäbisch Hall eine Taxifahrerin überfallen und schwer verletzt. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurde Haftbefehl erlassen. Der Tatverdächtige stieg am Mittwoch gegen 14.30 Uhr beim Bahnhof in ein Taxi und ließ sich zum Waldfriedhof fahren. Als die Taxifahrerin anhielt und das Fahrgeld weiter
  • 572 Leser
GUTEN MORGEN

Nicht die Kanzlerin

Was der Redaktion so begegnet ist in Zusammenhang mit dem Besuch von Frau Angela Merkel in Schwäbisch Gmünd.Sie war ja nicht als Bundeskanzlerin da. Sondern als Parteivorsitzende. Das sei ganz wichtig. Das haben die von der Parteizentrale da in Berlin uns Schwaben ganz genau erklärt. Und das geben wir auch gern so weiter. Nicht dass da jemand meint, weiter
  • 5
  • 1419 Leser

Kurz und bündig

„Lichtblick am Abend“ Der Tod eines nahe stehenden Menschen ist ein einschneidendes Ereignis und meist mit einer Flut von neuen Empfindungen und Erfahrungen verbunden. Der Gesprächskreis „Lichtblick am Abend“ am Montag, 15. Juli, von 19 bis 21 Uhr im DRK-Haus in Heubach bietet Betroffenen kostenlos und ohne vorherige Anmeldung weiter
  • 546 Leser
Vom Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel in Schwäbisch Gmünd berichten: weiter
  • 2889 Leser

Datenverlust ist immens

Einbruch in Designbüro im Höferlesbach
Auf rund 10 000 Euro schätzt die Polizei den materiellen Wert des Diebesguts, das Einbrecher diese Woche aus dem Büro der Designer Robert Schöne und Maximilian Raymann in Gmünd mitgehen ließen. Der tatsächliche Wert – der Datenverlust – ist immens höher. Betroffen sind alle Aufträge sowie die Dokumentation über die Entstehung der Reichskrone. weiter
  • 292 Leser
Im Blick: Die Bundeskanzlerin und der Gmünder Stau

Es wird besser werden!

Bundeskanzlerin Angela Merkel war am Freitag gut beraten, mit dem Hubschrauber nach Gmünd zu kommen. Nicht auszudenken, Merkel wäre in der inzwischen so schmucken Ledergasse stecken geblieben zwischen Autos und Lastwagen, die nicht auf der Remsstraße in Richtung Aalen fahren können. Wer jedoch die aktuelle Situation beobachtet, stellt fest: So viele weiter
AM RANDE BEMERKT

„... mal Hallo sagen ...“

Was der Redaktion so begegnet ist in Zusammenhang mit dem Besuch von Angela Merkel in Gmünd.Sie war ja nicht als Bundeskanzlerin da. Sondern als Parteivorsitzende. Das sei ganz wichtig. Das haben die von der Parteizentrale in Berlin uns Schwaben vorher genau erklärt. Und das geben wir auch gern so weiter. Nicht dass da jemand meint, da sei am Freitag weiter
  • 5
  • 1958 Leser

Kuscheln für die Stressbewältigung

In der Reihe „Wunde(r) Mensch“: Über Ursachen und die Prävention von Gewalt in der Familie
85 Prozent aller Gewalttaten geschehen innerhalb von Familien. Eine Zahl, die Prof. Dr. med. Manfred Cierpka dazu gebracht hat, Präventionsprogramme auszuarbeiten, die in einigen Bundesländern bereits erfolgreich angewandt werden. Am Donnerstagabend sprach der Psychiater und Familientherapeut im voll besetzten Gutenberg-Kasino in der Reihe „Wunde(r) weiter
  • 906 Leser

SCHAUFENSTER

Opernfestspiele laden zum JazzDie Opernfestspiele Heidenheim sind nicht nur Anziehungspunkt für Freude des großen gesungenen Dramas auf der Bühne. Auch abseits der Klassik engagieren sich die seit Jahren mit spannenden Konzerten. Am14. Juli, 20 Uhr laden Mitch Winehouse und die SWR Big Band zu „Jazz zur Festspielzeit“.Winehouse gibt freimütig weiter
  • 688 Leser

Wilde Sachen beim Schloss- Open- Air

Vorband ist Wild Thing
Nun stehen auch die Vorbands für das 6. Schloss Open Air mit Mothers Finest am Freitag, 19. Juli, ab 19 Uhr fest. Bevor die Funkformation dem Publikum einheizen wird, stehen Wild thing and Friends aus Ellwangen mit Rock und Westcoast Sound auf der Bühne. Danach spielen Siggi Schwarz und die Musiker vom New Funk Project das Ellwanger Publikum warm. weiter
  • 887 Leser

Alphorn, Analogistan und Aperol Spritz

Benefiz-Gala im Naturtheater Heidenheim lässt die Zuschauer fast drei Stunden lang durchlachen
Bereits zum fünften Mal fand am Donnerstagabend die Benefizgala von Lotto Baden-Württemberg im Naturtheater Heidenheim statt – und doch war es eine Premiere, eigentlich gleich zwei Premieren. Denn erstmals konnten die Kleinkunstpreisträger bei sommerlichen Temperaturen genossen werden, und die zweite Premiere verdankt die Gala dem Publikum: Mit weiter
  • 879 Leser
Namen und Nachrichten

C-Prüfung bestanden

Aalen. Mit großem Erfolg haben vier Absolventen aus den Dekanaten Aalen und Schwäbisch Gmünd die Prüfung für den kirchenmusikalischen Dienst im Nebenamt (C-Prüfung) bestanden. In dieser Woche stellten sie sich der Prüfung durch Landeskirchenmusikdirektor Bernhard Reich und Prof. Bernhard Leube in den Fächern Orgelspiel, Improvisation, Musiktheorie, weiter
  • 405 Leser

Den Windschatten nutzen

Bei einer Tour den evangelischen Kirchenbezirk im Fahrradsattel erlebt
Zum „ZusammenWachsen“ und gegenseitigem Wahrnehmen auf einem etwas ungewöhnlichen Weg, hatten Pfarrer Martin Gerlach von der evangelischen Kirchengemeinde Abtsgmünd und Gemeindemitglied Jens Manz eingeladen. Auf 186 Kilometern wurde jetzt der gesamte evangelische Kirchenbezirk Aalen abgeradelt. weiter
WORT ZUM SONNTAG
Schwester Veronika Mätzler Anna-Schwestern, EllwangenDie Dankbarkeit ist eine der stärksten Ressourcen, aus denen wir Menschen Kraft schöpfen können. Sie möchte uns lehren, achtsam zu leben. Dankbarkeit als Haltung ermöglicht zweierlei: Sie ist mehr auf die Vergangenheit ausgerichtet. Ich kann erkennen, was mir alles schon an Gutem begegnet ist und weiter
  • 438 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Ostalb-Classic-Historic-RallyeNach fast vier Jahren Pause ist sie wieder da: Über 130 automobile Klassiker treten am Sonntag, 14. Juli, bei der Ostalb-Classic-Historic-Rallye an. Start ist um 9 Uhr in Hüttlingen. Wir berichten am Sonntagabend unter www.schwaepo.de und am Montag in der Zeitung. weiter
  • 3397 Leser
GUTEN MORGEN

Komplizierte Demokratie

Es ist schon interessant, wie zum Beispiel Wahlentscheidungen unserer Parlamentarier (vom Ortschaftsrat bis zum Bundestagsabgeordneten) zustande kommen. Da spaltet sich gelegentlich ein- und dieselbe Persönlichkeit plötzlich in verschiedene Personen auf, z.B. in die Personen „Fraktionsvorsitzender“, „Mitglied einer Wählervereinigung“, weiter
  • 1
  • 697 Leser

Umweltpreis der Heimatsmühle

Aalen-Heimatsmühle. Die Heimatsmühle schreibt zum 24. Mal ihren Umwelt- und Naturschutzpreis aus. Bewerben können sich Einzelpersonen und Gruppen, die sich 2012 im Umweltschutz engagiert haben. Projekte wie Anlegen von Hecken, Streuobst- und Feuchtwiesen oder Putzaktionen sollten auf einer Seite dokumentiert werden. Die Preisgelder betragen insgesamt weiter
  • 1277 Leser

EnBW ODR AG kämpft am Markt

Energieversorger bilanziert 2012 – Regionales Engagement bei Windkraftnutzung angestrebt
ODR-Vorstand Frank Hose sprach auf der Hauptversammlung der EnBW ODR AG über die Entwicklungen im Geschäftsjahr 2012 und gab einen Ausblick auf 2013. Der Energiemarkt sei durch eine Zunahme des Anteils erneuerbarer Energien, verschärften Wettbewerb sowie den Verlust von Gas- und Stromkonzessionen geprägt gewesen. Die Unternehmensstrategie sei weiterentwickelt weiter
  • 1162 Leser

Merkel ist da

Die Kanzlerin ist um 18.05 Uhr eingetroffen

Bundeskanzlerin Angela Merkel ist per Hubschrauber um 18.05 Uhr auf einem Feld in Großdeinbach gelandet. Sie nahm sich Zeit für eine Gruppenbild mit der Feuerwehr, bevor es mit einem schwarzen gepanzerten Audi A 8 Richtung Christliches Gästezentrum Schönblick weiter ging, wo sie mittlerweile eingetroffen ist.

 

weiter
  • 3
  • 10714 Leser

Ziel: Mehr Frauen auf den CDU-Listen

Frauen Union Ostalb
Die Frauen Union Ostalb legt einen Schwerpunkt ihrer künftigen Arbeit auf die anstehenden Wahlen. Maria Harsch-Bauer wurde bei der Hauptversammlung in Schwäbisch Gmünd-Zimmern als Kreisvorsitzende wiedergewählt. weiter
  • 516 Leser

„5-Sterne-Meisterhaft“

Als 21. Bauunternehmen in Baden-Württemberg ausgezeichnet
Viel hat sich in den vergangenen 50 Jahren seit Gründung des Unternehmens verändert – angefangen bei der Anzahl der Mitarbeiter, der Technik und der Komplexität der Projekte. Die Zufriedenheit der Kunden steht aber früher wie heute Im Vordergrund. weiter

Mit viel Herzblut für die Kunden

Traditionsbewusst – Innovativ – Dienstleistungsorientiert
Vor 50 Jahren legte Maurermeister Alfred Kolb sen. den Grundstein für die 50jährige Geschichte des Heubacher Bauunternehmens. Ob im öffentlichen oder im privaten Wohnungsbau, bei Industriebauten oder Ingenieurbauwerken: Der Familienbetrieb steht bis heute für Tradition und Qualität. weiter

Gestalten statt verwalten

Der neue Rainauer Bürgermeister Christoph Konle ist seit 100 Tagen im Amt
Rainaus Bürgermeister Christoph Konle ist seit 100 Tagen im Amt und möchte viel bewegen. Offen, ehrlich und geradeaus – das war der Wahlslogan, mit dem er für sich warb. So möchte er jetzt als erster Mann im Ort auch weiter verstanden werden. Bürgermeister sein ist auch nach der ersten Zeit sein Traumjob. Nicht Beruf, sondern tatsächlich Berufung, weiter
  • 3
  • 1153 Leser

„Das ist existenzbedrohend“

Die Stadtbiergarten-Betreiber sind vom Donner gerührt: „Wir arbeiten doch längst an einer Lösung“
Hell empört sind viele Besucher des Aalener Stadtbiergartens: Baubürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler hatte vor einer Woche auf eine Presseanfrage erklärt, den Stadtbiergarten im nächsten Jahr nicht mehr zu genehmigen, wenn die Betreiber bis dahin kein zukunftsfähiges Konzept vorgelegt haben. „Diese Aussage der Baubürgermeisterin ist für uns existenzbedrohend“, weiter
  • 4
  • 3348 Leser

Im Ellwanger Schloss gehen die Handwerker weiter zur Sache

Die Renovierungs- und teilweise Umbauarbeiten am Ellwanger Schloss gehen voran. Nachdem der Glockenturm nach gut fünf Jahren endlich von seinem Gerüst befreit wurde, ist jetzt eine Wand an der Südseite des Innenhofs eingerüstet (Bild Mitte). Dort ist das Mauerwerk feucht (Bild rechts), der Schimmel gedeiht, ebenso die Algen, und der Putz bröckelt. Hier weiter

Geprüfte Fachkraft Büromanagement mit Zertifikat

Erfolgreicher Abschluss an der VHS Aalen

Nach erfolgreichem Abschluss des fünfmonatigen berufsbegleitenden Lehrganges zur „Geprüften Fachkraft Büromanagement“ an der Volkshochschule Aalen haben die Absolventinnen das Zertifikat erhalten: Emine Akyol, Elisabeth Ebert, Nicola Göhler, Stephanie Heuer, Simone Kirsch, Nadya Kräenbring, Sigrid Mallwitz, Angelika

weiter
  • 1108 Leser

Langsamer als vor 75 Jahren

Interessengemeinschaft will bessere Verbindung zwischen Stuttgart und Nürnberg
Städte, Landkreise, Regionalverbände und Industrie- und Handelskammern haben am Freitag in Crailsheim eine Interessengemeinschaft zur Verbesserung der Bahnstrecke von Stuttgart nach Nürnberg gegründet. weiter

Das Warten auf die Kanzlerin

Die Ruhe vor dem Sturm

Im Forum des Christlichen Gästezentrums Schönblick wird mit Spannung das Eintreffen der  Bundeskanzlerin Angela Merkel erwartet. Gegen  18 Uhr solle es soweit sein.

weiter
  • 3
  • 5042 Leser

Geld wird verschoben

Tiefbauamt kann 326 000 Euro nicht selbst investieren
Der Ausbau des schnellen Internets in Aalen durch die Telekom hat im städtischen Tiefbauamt mehr Personal gebunden als ursprünglich vorgesehen. Deshalb werden jetzt rund 326 000 Euro innerhalb des Etats 2013 verschoben. weiter
  • 647 Leser

Schwefelgeruch löste Einsatz aus

Bei der Überprüfung eine Mobilfunkstation stellte ein Techniker am Freitag mittag in der Ellwanger Telemannstraße Schwefelgeruch fest. Vorsichtshalber führte das nahezu zu einem Großeinsatz. Zu den Feuerwehren Röhlingen und Ellwangen kamen noch Aalener Wehrmänner zur Unterstützung. Der Bereich um den Einsatzort wurde zunächst großräumig abgesperrt. weiter
  • 3
  • 1571 Leser

Neuer Mann an Spitze

Schleich: Dr. Thomas van Kaldenkerken neuer CEO
Dr. Thomas van Kaldenkerken ist zum neuen CEO der Schleich GmbH ernannt worden. Er übernimmt diese Aufgabe mit sofortiger Wirkung von Paul Kraut, der sich aus dem operativen Geschäft zurückzieht, dem Unternehmen aber als Minderheitsgesellschafter verbunden bleibt. weiter
  • 1714 Leser

Spengler stattet X-Games mit aus

In München gingen die ersten in Deutschland ausgetragenen X-Games zu Ende. Sie gelten als Olympiade für Freestyle-Sportarten wie Skateboarden, Motocross, BMX- und Mountainbike-Fahren und Rallye Cross. Die Ellwanger Hermann Spengler GmbH und Co. KG stattete die Rallye Cross-Rundstrecke (Bild oben) in München-Fröttmaning mit Sicherheitstechnik aus. Die weiter
  • 939 Leser

Lobo unterhält beim Forschungstag

Mit einer Vorlaufzeit von nur 40 Stunden stellte die Aalener Lobo electronic GmbH eine individuelle Laserperformance zur Eröffnung des Forschungstags des Landes Baden-Württemberg in der Liederhalle in Stuttgart auf die Beine. Bei der Einstimmung auf Forschungsthemen dimmte langsam das Saallicht herunter. Plötzlich zuckten Laserblitze über die Köpfe weiter
  • 958 Leser

Entwicklung auf steinigem Weg

Theater-AG des Ernst-Abbe-Gymnasiums präsentiert „Alice im Wunderland“
Eine geradezu überbordende Fülle an Equipment, Kostümen, Figuren, Charakteren und Bühnenbildern präsentierte die Theater-AG des Ernst-Abbe-Gymnasiums auf der Showbühne des Forums. weiter
  • 505 Leser

Verwandlung und Zerstörung

Begleit-Ausstellung zum Kirchenmusikfestival „durchs Feuer“ im Labor im Chor eröffnet
Auch in diesem Jahr haben Künstler das Thema des Europäischen Kirchenmusikfestivals aufgegriffen und eine Ausstellung inszeniert. Unter dem Motto „durchs Feuer“ haben sich neun Künstlerinnen und Künstler mit der Kraft des Feuers auseinandergesetzt. Entstanden sind Werke aus Glas, Holz, Keramik, Stahl und Textil. Am Donnerstagabend eröffneten weiter
  • 5
  • 1465 Leser

Fußgängerbrücke übern Kocher gesperrt

Die Fußgängerbrücke über den Kocher zwischen der Friedrichstraße und dem „Da Vito“ ist vorübergehend gesperrt. Dort habe sich ein Teil der Brücke verschoben. „Das hat richtig gefährlich ausgesehen“, begründet Baubürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler die Maßnahme. Nun gelte es die Ursache zu suchen. „Wir müsse sicherstellen, weiter

Felix Jene, Aalen

„Die Sonne tut richtig gut. Es war einfach zu kalt und zu regnerisch in letzter Zeit. Umso mehr freue ich mich jetzt auf die Badesaison. Ich spiele hier im Freibad gerne Volleyball mit Freunden oder auf der Wiese Frisbee. Da ich nicht weit weg wohne hoffe ich, dass ich jetzt öfters hierherkommen kann. Ich wünsche mir weiterhin heiße Temperaturen.“ weiter
  • 5
  • 6158 Leser

Hüseyin Bilgic, Aalen

„Nach all dem Regen war es dringend nötig, dass endlich der Sommer kommt. Ich freue mich, dass das Wetter, laut Radio, so bleiben soll. Das Volleyballfeld hier ist klasse und deshalb komme ich gerne hierher, um mit Freunden zu entspannen. Ich würde mir wünschen, dass die Matheprüfung ausfällt, sodass ich noch öfters ins Freibad gehen kann. weiter
  • 1
  • 5268 Leser

Thomas Scharf, Mögglingen

„Es ist toll, dass man jetzt spontan ins Freibad gehen kann. Die Ausstattung, die das Bad bietet, ist perfekt für alle Altersgruppen. Für Kinder und Jugendliche gibt es tolle Aktionen, die können sich hier ausleben. Ich komme gerne hierher, weil die Wiese immer gepflegt ist. Auch im Wasser bin ich gerne. Hoffentlich bleibt das Wetter weiterhin weiter
  • 5047 Leser

Anita Hahn, Aalen

„Zum Glück kommen jetzt endlich starke Sonnenstrahlen durch! Da ich in der Nähe wohne, kann ich das Freibad in kurzer Zeit und spontan erreichen. Hier ist Ausstattung für mein Baby perfekt. Das Planschbecken ist gepflegt. Sogar ich kann hier ein bisschen ausspannen. Für die nächsten Wochen wünsche ich mir Sonne, Sonne Sonne.“ weiter
  • 4810 Leser

„Das tut einfach richtig gut“

Die Zwischenbilanz der Stadtwerke Aalen für die drei Freibäder sieht gar nicht so schlecht aus
Es war ein regnerischer und trister Start für die drei Aalener Freibäder im Hirschbach, im Wasseralfinger Spiesel und im „Bädle“ in Unterrombach. Doch nun kommt endlich der Sommer und lockt eine große Anzahl an Badegästen zum Schwimmen und Plantschen unter freiem Himmel. Mit den Temperaturen steigen auch die Besucherzahlen. Im Vergleich weiter
  • 789 Leser

Radfahrerin muss in Spezialklinik

Göggingen. Nicht nur wegen des schwerverletzten Motorradfahrers am Verteiler Iggingen musste am Mittwoch der Rettungshubschrauber angefordert werden. Auch bei Mulfingen war am Abend ein ADAC-Helikopter gelandet. Auf Nachfrage der GT teilt die Polizei mit, dass eine 15-jährige Radfahrerin gegen 19.10 Uhr auf einer abschüssigen Strecke im Hetzenacker, weiter
  • 5
  • 2110 Leser

Kinderspielstadt Turbulenzia sucht ehrenamtliche Betreuer

Schwäbisch Gmünd. Die Kinderspielstadt Turbulenzia findet in diesen Herbstferien bereits zum zehnten Mal statt. Vom 28. Oktober bis 1. November werden in Turbulenzia wieder etwa 90 Bürgerinnen und Bürger im Alter von 8 bis 13 Jahren ihre eigene Stadt gestalten und organisieren. Ob Journalist, Bäcker, Angestellter, Schreiner oder Gärtner, in Turbulenzia weiter
  • 529 Leser

Polizeibericht

Schere im HalsLorch. Ein Siebenjähriger hat sich am Donnerstag gegen 15.30 Uhr mit einer Schere in den Hals gestochen und löste damit einen Notarzteinsatz aus. Er war mit einer Kinderschere in der Hand auf einem Spielplatz in der Reinhold-Maier-Straße in Lorch gestürzt. Der Junge musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Den Ärzten nach war die weiter
  • 1191 Leser

Stadtleitbild wird weiterentwickelt

Ellwangen. Das Stadtleitbild Ellwangen soll fortentwickelt werden. Das beschloss der Gemeinderat am Donnerstagabend einmütig.1999 war das erste Stadtleitbild beschlossen worden, 2005 und 2006 folgte eine Fortsetzung, einschließlich Ortsleitbildern für die Teilorte. Dass diese Arbeit jetzt eine weitere Fortsetzung verdient, ist übereinstimmende Meinung weiter
  • 5
  • 717 Leser

Muldenkipper übersieht Fußgängerin

40-jährige Frau am Bein schwer verletzt

Aalen. Schwere Verletzungen am Bein erlitt eine 40-jährige Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen kurz nach sieben Uhr. Der Fahrer eines Muldenkippers rangierte im Bereich der Bushaltestelle in der Steinertgasse. Beim Zurücksetzen seines Fahrzeuges übersah er die Frau. Ob diese sich noch an der Bushaltestelle

weiter
  • 5
  • 2235 Leser

„Ohne festen Termin bleibt das im Vagen“

Händler und Stadt drängen auf Datum für Tunneleröffnung – Unklarheit beeinflusst Vorhaben Baldungkreisel
Gmünds HGV-Chef Dr. Christof Morawitz fordert von Verkehrsminister Peter Ramsauer und Regierungspräsident Johannes Schmalzl einen konkreten Eröffnungstermin für den Tunnel. Weil Gmünds Handel darbe. Auf einen Termin drängt auch die Stadt. Denn die Unklarheit hat Auswirkungen auf andere Maßnahmen, zum Beispiel den Baldungkreisel. weiter

Regionalsport (3)

Gmünder Reiter zweimal Sieger

Reiten: Ostalb Kids Tour
Der dritte Qualifikationswettbewerb der Ostalb Kids Tour führte die Nachwuchstalente des Gmünder Reitvereins zum Reit- und Springturnier nach Lorch. weiter
  • 201 Leser

Überlegen mit fünf Siegen

Nach fünf überlegenen Siegen in der Verbandsspielrunde steht die Midcourt U10-Mannschaft der TASG Bettringen mit Louis Waldraff, Luca Sigloch, Hermann Staiber, Alexander Hack und Ronja Graf im Bezirksfinale der besten vier Mannschaften im Bezirk B am 20. Juli in Crailsheim. Beim Midcourt qualifizieren sich die Gruppenersten der acht Verbandsgruppen weiter
  • 5
  • 290 Leser

Die Gegner wegputzen

Fußball, 2. Bundesliga: proWIN ist der neue Trikotsponsor des VfR Aalen
„Eine feine Sache“ strahlte Berndt-Ulrich Scholz, als er mit dem Brillant-Glastuch von „proWIN“ übers Display seines Smartphones wischte. Der Präsident des VfR Aalen freute sich am Freitagnachmittag mindestens ebenso, die Vertriebsfirma von Reinigungs- und Pflegeprodukten als neuen Trikotsponsor des Fußball-Zweitligisten von weiter
  • 855 Leser

Überregional (90)

"Entweder Thiago oder gar nix"

Pep Guardiola will Ex-Schützling holen - Bendtner-Wechsel gescheitert
Der Wechsel von Nicklas Bendtner zu Eintracht Frankfurt hat sich zerschlagen. Bayern-Trainer Pep Guardiola hat unterdessen einen großen Wunsch. Er will Thiago Alcántara von Barcelona an die Isar lotsen. weiter
  • 516 Leser

"Mutlose Politik"

Rebellen von einst sehen den Erfolg der Gemeinschaftsschule gefährdet
Statt zu viel Wildwuchs zuzulassen, sollte Kultusminister Stoch die Gemeinschaftsschule konsequent als einzige Säule neben dem Gymnasium aufbauen. Das fordert der Verein "Länger gemeinsam lernen." weiter
  • 478 Leser

1000 AGs sind börsennotiert

Aktiengesellschaft In Deutschland wurden 2012 etwa 12 000 Unternehmen in der Rechtsform der AG geführt. Damit waren sie laut Aktiengesetz verpflichtet, einen Aufsichtsrat zu bilden. Die Aktien von rund 1000 AGs werden an einer deutschen Börse notiert. Familien Etwa die Hälfte der börsennotierten AGs gelten als Familienunternehmen, schätzt die Stiftung weiter
  • 467 Leser

800 Beschäftigte im Südwesten

Frühere Metro-Tochter Die Baumarktkette Praktiker hat ihren Sitz im saarländischen Kriftel. Bis zum Jahr 2005 gehörte sie zum Handelsriesen Metro. Der trennte sich nach einem Börsengang komplett von dem Unternehmen. 2006 griff die Praktiker-Holding beim Baummarktfilialisten Max Bahr zu, der als ertragsstärkere Marke im Konzern nicht von der aktuellen weiter
  • 770 Leser

ASSANGE: Gefangen im Exil

Seit mehr als einem Jahr haust Julian Assange in der Londoner Botschaft Ecuadors. Im Augenblick deutet gar nichts darauf hin, dass der Gründer von Wikileaks sein Zwangsexil bald aufgeben kann. weiter
  • 454 Leser

Auf einen Blick vom 12. Juli 2013

FUSSBALL TESTSPIELE FC Salzburg - Schalke 04 3:1 (1:1) TuS Celle - Hannover 96 0:8 (0:5) Dynamo Dresden - Neftschi Baku 2:1 (0:1) EM der Frauen in Schweden, 1. Spieltag Gr. B: Deutschland - Niederlande 0:0 Deutschland: Angerer (vereinslos) - Maier (SC Bad Neuenahr), Krahn (Paris St. Germain), Bartusiak (1.FFC Frankfurt), Cramer (Turbine Potsadam) - weiter
  • 530 Leser

Auslandsreisekrankenversicherung in Zahlen

Günstiger Schutz Eine Auslandsreisekrankenversicherung ist für 6 bis 10 EUR im Jahr zu bekommen, für Familien kostet sie pro Jahr um die 20 EUR. Diese verhältnismäßig geringen Beiträge sind der Grund, warum der Verband der privaten Krankenversicherungen ihr mit Einnahmen von 382 Mio. EUR 2011 eine "nur geringe Relevanz" zuspricht. Viele Policen Der weiter
  • 718 Leser

Azurblauer Planet entdeckt

Astronomen haben einen azurblauen Planeten außerhalb unseres Sonnensystems entdeckt. Zum ersten Mal sei es gelungen, mit dem Weltraumteleskop "Hubble" die Farbe eines Planeten zu bestimmen, der nicht um unsere Sonne kreist, teilte die Europäische Raumfahrtbehörde Esa gestern in ihrer Außenstelle in Garching mit. Der Himmelskörper sei 63 Lichtjahre entfernt weiter
  • 515 Leser

Bisher 129 Standorte

Gleiche Chancen Die grün-rote Landesregierung sieht in der Gemeinschaftsschule eine Möglichkeit, allen Kindern dieselben Bildungschancen einzuräumen. Schüler mit Empfehlungen für das Gymnasium, die Realschule und die Haupt- und Werkrealschule werden im Klassenverband unterrichtet, individuelle Förderung wird groß geschrieben. In Baden-Württemberg gibt weiter
  • 428 Leser

Boston-Attentäter vor Gericht

Knapp drei Monate nach dem Anschlag auf den Boston-Marathon ist der mutmaßliche Attentäter Dschochar Zarnajew erstmals vor Gericht erschienen und hat sich für nicht schuldig erklärt. In Anwesenheit zahlreicher Opfer wurden Zarnajew die 30 Anklagepunkte eröffnet, darunter vierfacher Mord und der Gebrauch einer Massenvernichtungswaffe. Nach sieben Minuten weiter
  • 494 Leser

Börsianer in Kauflaune

Aussicht auf weiter billiges Geld beflügelt Kurse
Die Aussicht auf eine Fortsetzung der lockeren US-Geldpolitik treibt die Preise an den Börsen. US-Notenbankpräsident Ben Bernanke sorgte mit der erneuten Zusicherung "sehr expansiver Geldpolitik für absehbare Zeit" bei den Anlegern für gute Laune. Analysten von Barclays hielten die Euphorie mit Blick auf die Bernanke-Äußerungen jedoch für übertrieben weiter
  • 696 Leser

Chemie optimistisch

Im zweiten Halbjahr wieder Wachstum
Im Gegensatz zum deutschen Maschinenbau bleibt die deutsche Chemieindustrie für das zweite Halbjahr zuversichtlich. Nachdem Produktion und Umsatz in den ersten sechs Monaten stagniert haben, rechnet Karl-Ludwig Kley, Präsident des Branchenverbandes VCI, für das zweite Halbjahr mit einem deutlichen Plus, sodass Produktion und Umsatz insgesamt im laufenden weiter
  • 759 Leser

Das kleinste Stadttheater

Haus Das Theater der Stadt Aalen wurde 1991 gegründet und ist das kleinste Stadttheater der Bundesrepublik mit zwei festen Spielstätten. Im Alten Rathaus stehen rund 60 Zuschauerplätze zur Verfügung, im Wirtschaftszentrum Aalen finden 120 Zuschauer Platz. Ensemble Mit sechs fest engagierten Schauspielern und wechselnden Gästen werden jährlich rund 400 weiter
  • 473 Leser

Deutsche Annington startet ordentlich

Die Wohnungsgesellschaft Deutsche Annington hat nach einem schwierigen Anlauf ein ordentliches Debüt an der Börse hingelegt. Zum Handelsstart gestern gab es ein Kursplus. Die Erstnotiz an der Börse in Frankfurt wurde bei 17,10 EUR festgestellt. Die Aktien waren zu 16,50 EUR ausgeben worden. Im weiteren Handelsverlauf am Vormittag stieg das Papier auf weiter
  • 710 Leser

Die große Karriere nach der Karriere

Der ehemalige Weltklasse-Handballer Bernhard Kempa fing mit 47 Jahren mit Tennis an
Als Bernhard Kempa seine großartige Handball-Karriere beendete, dachte er gar nicht ans Aufhören. Er fing mit 47 Jahren mit dem Tennisspielen an - und sammelte bei den Senioren einen Titel nach dem anderen. weiter
  • 524 Leser

Ein Tässchen Mokka auf Julius Euting

Mokka war das Lieblingsgetränk des schwäbischen Orientforschers Julius Euting. Gestern schenkten Eutings Verehrer das Getränk gratis an seinem Grab am Schwarzwaldberg Seekopf aus. weiter
  • 447 Leser

Erfolge

Handball (als Spieler und Trainer): 31 Länderspiele (131 Tore), 2 x Weltmeister (Feld), 1 x Vizeweltmeister (Halle), 13 x Deutscher Meister (Feld und Halle), 1 x Europacup-Sieger (Halle), 1 x Vize-Europacup-Sieger. Tennis (Senioren): 3 x Weltmeister (Doppel und Nationencup), 3 x Vizeweltmeister (Doppel), 41 x Europameister (Einzel, Doppel, Mixed), 50 weiter
  • 511 Leser

Es pressiert ganz entspannt

"Langsam pressierts" nennt Stephan Keller die dritte Platte, die er mit seiner Keller Steff Band eingespielt hat (Millaphon/Broken Silence). Eilig scheint es der langgelockte, bärtige Chiemgauer aber auch in den 13 neuen Rock-/Blues-/Rap-Stücken und Balladen nicht zu haben. Freihändig radelt er da durch den Regen und mahnt: "Lass diesen Summa unsern weiter
  • 556 Leser

FDP pocht auf mehr Transparenz

Gericht setzt Frist im Streit um ENBW-Deal
Die FDP verlangt Auskunft zum Schiedsgerichtsverfahren beim ENBW-Deal. Das angerufene Gericht fordert die Streitparteien jetzt zu einem Vergleich auf. weiter
  • 438 Leser

Fein produzierter Folk-Rock

Wenn einer Dallas Green heißt, ist es zum Alias City and Colour nicht mehr weit: Dallas = Stadt, Grün = Farbe. So nennt sich also der 32-jährige kanadische Gitarrist, seit er neben der Post-Hardcore-Band Alexisonfire musikalisch solo empfindsamere Seiten auslebt. Von ihm gibt es jetzt mit "The Hurry And The Harm" (Dine Alone/Cooking Vinyl) das vierte weiter
  • 676 Leser

Formel E startet nächstes Jahr durch

Formel-E-Promoter Alejandro Agag (43) hofft auf einen baldigen Einstieg der Formel-1-Größen in die neu geschaffene Rennserie. "Ich bin sicher, dass Rennställe wie Ferrari oder Red Bull eines Tages auch Formel-E-Teams stellen werden", sagte der spanische Motorsport-Manager, "mit McLaren gibt es bereits Gespräche." Die Fans könnten sich in jedem Fall weiter
  • 459 Leser

Frauen-EM: 0:0 gegen Niederlande

Kein Durchkommen für Lena Goeßling und die anderen deutschen Fußballerinnen bei der Europameisterschaft: 0:0 spielte die deutschen Auswahl gegen die Niederlande zum Vorrunden-Auftakt im schwedischen Vaxjö. In der "deutschen" Gruppe B schaffte Norwegen gegen Island auch nur ein 1:1. (Sport) Foto: Getty-Images weiter
  • 893 Leser

Gefährliche Ostsee

Saison beginnt mit einer Serie von Bade-Unfällen: Drei Tote innerhalb von vier Tagen
Das Schwimmen in der Ostsee kann bei Wind und Wellengang gefährlich sein. Rettungsschwimmer hissen dann die rote Flagge und warnen per Lautsprecher. Vielen Badegästen ist das egal. weiter
  • 519 Leser

Geschichte des Amerika Hauses als Open-Air-Schau

Die Berliner C/O Galerie bespielt ihr künftiges Domizil schon mal von außen
Die C/O Galerie in Berlin gilt weltweit als Zentrum für Fotokunst. 2014 zieht sie ins Amerika Haus. Und erzählt jetzt schon die Geschichte des Ortes. weiter
  • 520 Leser

Gucken darf man nur von unten

Ungewohnte Perspektiven gibt es im Ampelhaus in Oranienbaum (Sachsen-Anhalt). Dort zeigen 25 niederländische Künstler und Designer ab morgen die Schau "?King Size - Art & Design fit for a King?". Da wegen eines fehlenden zweiten Fluchtwegs der erste Stock für Besucher gesperrt ist, können diese nur via Leiter und Löcher im Boden die oberen Räume weiter
  • 1168 Leser

Haas quält sich ins Viertelfinale

Tennis: Mühevoller Auftaktsieg in Stuttgart
Tommy Haas musste sich mächtig strecken, um ins Viertelfinale von Stuttgart einzuziehen. Für den weiteren Turnierverlauf muss er sich steigern. weiter
  • 471 Leser

Heimliche Blicke in die Damendusche

Zahnarzt vor Gericht: Mitarbeiterinnen mit versteckter Kamera gefilmt
Ein Zahnarzt soll jahrelang Mitarbeiterinnen zum Duschen gedrängt haben, um an Nacktaufnahmen von ihnen zu kommen. Jetzt steht er vor Gericht. weiter
  • 695 Leser

Hohe Messlatte

Nach acht Jahren verlässt Katharina Kreuzhage das Aalener Stadttheater
Acht Jahre leitete Katharina Kreuzhage das kleinste Stadttheater der Bundesrepublik in Aalen. In der kommenden Spielzeit startet sie als Geschäftsführerin des Theaters Paderborn. Eine Bilanz. weiter
  • 558 Leser

HP verliert Rang eins

Chinesischer Lenovo-Konzern ist jetzt weltgrößter PC-Hersteller
Der PC-Markt schrumpft rasant. Zuletzt gab es ein Minus von mehr als 10 Prozent. Der chinesische Konzern Lenovo kommt damit besser zurecht als die Wettbewerber und verdrängt HP als Branchenprimus. weiter
  • 798 Leser

Jede zweite Klinik schreibt rote Zahlen

Fast die Hälfte aller Krankenhäuser im Land - 49,3 Prozent - rechnet für dieses Jahr mit einem negativen Jahresabschluss. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage der Baden-Württembergischen Krankenhausgesellschaft (BWKG) unter den Kliniken im Südwesten, die am Donnerstag in Stuttgart vorgestellt worden ist. "Die schlechte finanzielle Situation weiter
  • 427 Leser

Juncker will bis zur Neuwahl weitermachen

Trotz des Bruchs seiner Koalition will Luxemburgs Ministerpräsident Jean-Claude Juncker bis zur geplanten Neuwahl im Herbst weiterregieren. Wegen einer Geheimdienst-Affäre hatte der sozialdemokratische Koalitionspartner Junckers Christsozialen die Unterstützung versagt. Der 58-Jährige sagte gestern nach einer Kabinettssitzung, er werde mit Großherzog weiter
  • 441 Leser

Kanzlerin will Aufklärung von US-Regierung

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) verlangt nach den Berichten über US-Spionage in EU-Vertretungen und Botschaften Aufklärung durch die amerikanische Regierung. Im Interview mit der SÜDWEST PRESSE sagte die Kanzlerin: "Um genau solche Berichte zu prüfen, habe ich mit Präsident Obama vereinbart, dass wir jetzt auf verschiedenen politischen Ebenen Gespräche weiter
  • 539 Leser

Kittel der neue Tour-Star

Radprofi holt bereits seinen dritten Etappensieg
Marcel Kittel ist bei der 100. Tour das Maß der Dinge. Gestern feierte er bereits einen dritten Etappensieg und sorgte nach seinem Erfolg in Saint Malo und Martins Zeitfahrsieg für einen deutschen Hattrick. weiter
  • 495 Leser

KOMMENTAR · BOSTON: Voller Emotionen

Amerika wird erneut mit den grauenvollen Bombenanschlägen von Boston konfrontiert. Der Prozess gegen Dschochar Zarnajew, der mit seinem Bruder zwei Bomben nahe der Ziellinie des Boston Marathons gezündet haben soll, hat noch nicht einmal begonnen, da kochen bereits die Emotionen hoch. Opfer und deren Angehörige fordern wie eine Mehrheit der Amerikaner weiter
  • 409 Leser

KOMMENTAR · KRIPPENPLÄTZE: Schöne Zahlen

Junge Eltern werden es sicherlich gerne hören, dass sie gute Chancen haben, für ihre ein- und zweijährigen Kinder tatsächlich einen Platz in einer Kita oder bei einer Tagesmutter zu finden. Was hilft der schönste Rechtsanspruch, den es ab 1. August gibt, wenn sie keinen Platz finden. Er taugt nur als Beschäftigungsprogramm für Rechtsanwälte. Allerdings weiter
  • 508 Leser

KOMMENTAR: Ausverkauf mit Ansage

Zwanzig Prozent auf alles - außer Tiernahrung. Die Baumarktkette Praktiker hat mit diesem Slogan einen Kultsatz der Werbung hervorgebracht. Doch dieses Motto ist auch ein maßgeblicher Grund für die Pleite des Unternehmens. Viel zu lange hat der Konzern aus dem Saarland auf "Hauptsache billig" gesetzt. Während die Konkurrenz sich geschickt positionierte weiter
  • 738 Leser

LEITARTIKEL · ZINSEN: Fluch und Segen

Nicht jeder Verbraucher dürfte die Tragweite der Worte erkennen, die Mario Draghi vor wenigen Tagen gewählt hat. Die Leitzinsen, sagte der Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB), würden niedrig bleiben oder sogar weiter sinken - und dies auf mutmaßlich längere Zeit. Auch in den USA ändert sich an der lockeren Geldpolitik erst einmal (doch) nichts. weiter
  • 570 Leser

Leute im Blick vom 12. Juli 2013

Jan Hofer Tagesschau"-Chefsprecher Jan Hofer (61) ist nach eigenen Worten ein echter Partylöwe. "Ich feiere gern. Allerdings hat das einen großen Nachteil für meine Gastgeber, weil ich immer derjenige bin, der als Letzter geht", sagt Hofer in der Tele-5-Sendung "Playlist - Sound of my Life", die morgen (19.45 Uhr) ausgestrahlt wird. "Zum Abfeiern finde weiter
  • 552 Leser

Mehr Kita-Plätze als gedacht

Ministerin Schröder lobt Länder und Kommunen - Engpässe in Großstädten
Eltern haben gute Chancen, für ihr Kleinkind einen Krippenplatz zu erhalten. Es gibt genug, behaupten die Länder und Familienministerin Schröder. weiter
  • 532 Leser

Mehr Sicherheit, mehr Anerkennung

Der Status Quo In Deutschland gibt es kein eigenes Gesetz zum Schutz von Whistleblowern. Die schwarz-gelbe Regierungskoalition hat erst im Frühjahr entsprechende Entwürfe der Opposition abgelehnt. Union und FDP sind der Auffassung, dass Hinweisgeber durch das bestehende Arbeitsrecht und den Kündigungsschutz genügend abgesichert sind. Die Forderung Die weiter
  • 452 Leser

Mentholzigaretten und Glühbirnen

Nicht nur Helmut Schmidt und Peer Steinbrück horten - Die Deutschen und ihre Notvorräte
Der Mensch als Jäger und Sammler: Glühbirnen, Zigaretten, alte Münzen - die Deutschen horten vieles in ihren Schränken und Kellern. Doch auf echte Notfälle sind sie schlecht vorbereitet. weiter
  • 499 Leser

Mit den Folgen viel zu oft alleingelassen

Whistleblower gehen ein großes Risiko ein und beweisen besonderen Mut. Umso wichtiger ist es, den Schutz für sie zu verbessern, sagt Dr. Christian Humborg, Geschäftsführer von Transparency International. weiter
  • 444 Leser

NA SOWAS . . . vom 12. Juli 2013

Mit Sonnenbrillen wie in Hollywoodfilmen will Russlands Polizei sich ein cooles Image geben. Ab Oktober werden laut Zeitung "Istwestija" 10 000 Brillen verteilt. Ordnungshüter gelten in Russland eher als Gefahr denn als Freund und Helfer. So sichern sich Autofahrer mit Kameras gegen die Willkür von Verkehrspolizisten ab. Die schicken Brillen, die auch weiter
  • 480 Leser

Nah dran von ganz oben

Für eine TV-Dokumentation wird der Südwesten vom Helikopter aus gefilmt
Ihre Heimat glauben die meisten Menschen zu kennen. Doch aus der Höhe eröffnen sich neue Perspektiven. Für die Fernsehserie "Der Südwesten von oben" ist ein Helikopter mit spezieller Kamera unterwegs. weiter
  • 503 Leser

Neue Regeln für Kosmetik

Verbraucher erfahren künftig beim Blick auf die Packung, ob Kosmetika Kleinstpartikel enthalten. Die neuen EU-Vorschriften für Kosmetik- und Körperpflegemittel sehen eine Kennzeichnungspflicht für Nanoteilchen vor, deren Wirkung auf die menschliche Gesundheit noch erforscht wird. Die Vorgaben sind gestern in Kraft getreten. Die Hersteller müssen nun weiter
  • 666 Leser

Niedrigzins-Politik hat Folgen

Bundesbank-Präsident fordert rechtzeitigen Ausstieg
Die Europäische Zentralbank darf laut Bundesbank-Präsident Jens Weidmann den rechtzeitigen Ausstieg aus der Niedrigzins-Politik nicht verpassen. Niedrigzinsen seien nicht ohne Nebenwirkungen, sagte er gestern beim Verbandstag des Genossenschaftsverbands Bayern (GVB) in München. Sie verführten dazu, den notwendigen Strukturwandel aufzuschieben. Als Lehre weiter
  • 465 Leser

Norwegen nur 1:1 gegen Island

Auftaktsieg verpasst Der zweimalige Fußball-Europameister Norwegen hat in seinem Auftaktspiel bei der Frauen-EM in Schweden ein Erfolgserlebnis verpasst. Die Skandinavierinnen kamen in der ersten Partie der "deutschen" Gruppe B gegen Island nicht über ein 1:1 (1:0) hinaus. Die norwegische Führung durch Stürmerin Kristine Hegland (26.) glich Margret weiter
  • 480 Leser

NOTIZEN vom 12. Juli 2013

Obama ehrt Lucas US-Präsident Barack Obama hat den "Star Wars"-Schöpfer George Lucas (69) mit der höchsten Kunstauszeichnung des Landes geehrt. Bei einer feierlichen Zeremonie im Weißen Haus überreichte Obama dem Regisseur und Produzenten die "Medal of Arts". Er erhalte die Würdigung für seine Beiträge zum amerikanischen Kino. Die "Medal of Arts" wurde weiter
  • 426 Leser

NOTIZEN vom 12. Juli 2013

Weiterer "Häftling X" In Israel sitzt ein weiterer unbekannter Häftling in einem Hochsicherheitsgefängnis. Nach dem Skandal um den Tod des mutmaßlichen Mossad-Agenten Ben Zygier in einer israelischen Hochsicherheitszelle, ist dies der zweite "Häftling X". Der Unbekannte sitze seit Jahren in einer fensterlosen Zelle im Ajalon-Gefängnis. Der Anwalt Avigdor weiter
  • 455 Leser

NOTIZEN vom 12. Juli 2013

Spendabler Ballack Fußball Beim Abschiedsspiel von Michael Ballack sind 450 000 Euro an Spenden zusammen gekommen. Der ehemalige Nationalmannschafts-Kapitän hatte eine Flutkatastrophen-Hilfe von 100 000 Euro garantiert. Demichelis nach Madrid Fußball Pech für Neu-Coach Bernd Schuster: Der langjährige Münchner Profi Martin Demichelis (32) wechselt vom weiter
  • 471 Leser

NOTIZEN vom 12. Juli 2013

Einsatz für Europa Gerlingen - . Die Hohenloher Europaabgeordnete Evelyne Gebhardt ist neue Landesvorsitzende der überparteilichen Europa-Union. 94 Prozent der Delegiertenstimmen erhielt die bisherige Vize Gebhardt bei der Wahl in Gerlingen (Kreis Ludwigsburg). Landeschef Rainer Wieland, CDU-Europaabgeordneter aus Stuttgart, war nicht mehr angetreten. weiter
  • 464 Leser

NOTIZEN vom 12. Juli 2013

Wetter drückt Umsätze Der Sporthändlerverbund Intersport vermeldet angesichts des kühlen Wetters im ersten Halbjahr um 3 Prozent gesunkene Umsätze. Absolute Zahlen nannte die Gruppe nicht, ebenso wie den Gewinn. Für das Gesamtjahr rechnet Intersport allerdings mit Erlösen auf Vorjahresniveau (2,7 Mrd. EUR), wie Intersport Deutschland gestern in Friedrichshafen weiter
  • 653 Leser

NOTIZEN vom 12. Juli 2013

Mehr Opfer in Kanada Auf 50 Todesopfer hat die kanadische Polizei die Folgen des Zugunglücks in Lac-Mégantic geschätzt. 20 Leichen seien bisher geborgen. Bei 30 Vermissten gehe man davon aus, dass sie tot seien, sagte ein Polizeisprecher. Die Bahngesellschaft macht den Lokführer des Unglückszugs verantwortlich. Er wurde suspendiert. Der Lokführer habe weiter
  • 505 Leser

Pantani bleibt Tour-Sieger

Rolle rückwärts Marco Pantani bleibt Tour-de-France-Sieger von 1998. Dies versicherte Pat McQuaid, Präsident des Radsport-Weltverbandes, in einem Brief an die Eltern des 2004 gestorbenen Pantani. Daran würde auch ein positiver Epo-Befund im Bericht der Anti-Doping-Kommission des französischen Senats, der nach der Tour veröffentlicht wird, nichts ändern. weiter
  • 435 Leser

Politik mit schwarzen Listen

Opposition erhebt schwere Vorwürfe gegen türkischen Regierungschef
Die türkische Architektenkammer hat sich den Zorn von Ministerpräsident Erdogan zugezogen. Das könnte ihr Ende bedeuten. Auch Unternehmer erfahren, was es bedeutet, sich gegen die Regierung zu stellen. weiter
  • 553 Leser

Praktiker vor dem Aus

Sanierung der Baumarktkette gescheitert - 20 000 Mitarbeiter betroffen
Die Baumarktkette Praktiker ist zahlungsunfähig und muss in die Insolvenz. Hauptgrund für den Niedergang ist die fehlgeschlagene Rabattstrategie. Für Kunden ändert sich zunächst nichts, der Verkauf geht weiter. weiter
  • 738 Leser

Praktiker-Baumarktkette pleite

Vielen der 20 000 Mitarbeitern droht die Arbeitslosigkeit
"20 Prozent auf alles" - diese Rechnung ging nicht auf. Die kriselnde Baumarktkette Praktiker ist pleite. Das Unternehmen reichte gestern beim Amtsgericht Hamburg einen Insolvenzantrag wegen Überschuldung und Zahlungsunfähigkeit ein, teilte Deutschlands drittgrößte Baumarktkette mit. Die Gewerkschaft Verdi wertete die Pleite als "menschliche und existenzielle weiter
  • 508 Leser

PROGRAMM vom 12. Juli 2013

FUSSBALL Testspiele: Greuther Fürth - Augsburg (Sa. 15), Eintr. Frankfurt - VfR Aalen (Sa. 16, Sportpark Frankfurt-Hoechst)), Heidenheim - VfB Stuttgart (Sa. 18.30), Ingolstadt - Mönchengladbach, Großaspach - FC Bayern (beide Sa. 19), Karlsruher SC - FC Valencia (So. 16). BASEBALL Bundesliga: Stuttgart Reds - Tübingen Hawks (Sa. 13 und 16). TENNIS ATP-Turnier weiter
  • 470 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 423 644,50 Euro Gewinnkl. 2 417 258,10 Euro Gewinnkl. 3 10 698,90 Euro Gewinnkl. 4 3628,30 Euro Gewinnkl. 5 210,20 Euro Gewinnkl. 6 45,00 Euro Gewinnkl. 7 23,80 Euro Gewinnkl. 8 10,90 Euro Gewinnkl. 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 419 247,60 Euro ohne Gewähr weiter
  • 1265 Leser

Rauswurf von Daimler-Manager ist rechtens

Ein Heimkino und neue Betten kosteten ihn den Job: Der frühere US-Chef von Mercedes-Benz, Ernst Lieb, hat vor Gericht erneut eine Niederlage erlitten. Das Landesarbeitsgericht Stuttgart erklärte die fristlose Kündigung des Managers für rechtens. Zuvor hatte der 58-Jährige Berufung gegen ein Urteil vom Arbeitsgericht eingelegt. Daimler hatte den Manager weiter
  • 638 Leser

Royaler Sabberlatz mit Krönchen

Bei kitschigen Souvenirs macht den Briten keiner was vor. Es gibt royale Andenken zuhauf. Doch das königliche Baby stellt den Handel vor Probleme. weiter
  • 487 Leser

S 21: Tülay Schmid wird Patin für Fildertunnel

Tülay Schmid übernimmt beim umstrittenen Bahnprojekt Stuttgart 21 die Patenschaft für den Bau des Fildertunnels. "Ich freue mich darauf, die Tunnelbauer und Bergarbeiter moralisch bei ihrer schwierigen Arbeit zu unterstützen", sagte die Ehefrau von Finanzminister Nils Schmid (SPD)gestern in Stuttgart. "Ich habe das Projekt schon immer unterstützt. Vor weiter
  • 491 Leser

Schienenkartell abgestraft

Wettbewerbshüter verhängen erneut Millionenbuße
Das Bundeskartellamt hat seine Ermittlungen wegen verbotener Preisabsprachen bei Schienenlieferungen an die Deutsche Bahn mit einer Millionenbuße gegen die Moravia Steel Deutschland GmbH abgeschlossen. Gegen die Tochter des tschechischen Stahlherstellers Moravia Steel sei ein Bußgeld von 10 Mio. EUR verhängt worden, teilte das Kartellamt in Bonn mit. weiter
  • 718 Leser

Schwimmer sollten Buhnen meiden

Risiken kennen Baden in der Ostsee ist nicht grundsätzlich gefährlich. Aber es gibt Risiken, die Urlauber kennen sollten. Das gilt genauso für die Baderegeln, sagt Mai Bartsch, Einsatzleiterin der Deutschen Lebensrettungs-Gesellschaft (DLRG) für Mecklenburg-Vorpommern. Wie gefährlich ist das Baden in der offenen See? Grundsätzlich ist das Baden in der weiter
  • 528 Leser

Sechster Teil der Serie

"Sport im Alter" ist ein Thema, das angesichts der demographischen Entwicklung zunehmend wichtiger wird. Jeweils am Freitag bieten wir eine Mischung aus Hintergründen und Porträts von Sportlern, Gruppen und Initiativen, denen Bewegung viel bedeutet. eb Eine Bildergalerie von Sportlern, die im Alter nicht genug bekommen, gibt es unter südwestpresse.de/sportimalter weiter
  • 466 Leser

Sexau lockt die Hacker an

Die Internetseite von Sexau wurde mehrfach von Hackern angegriffen. Es wird vermutet, dass das mit dem Namen zusammenhängt. weiter
  • 483 Leser

Stabiler Schutzschirm für die Reise

Einige Versicherungen bewahren vor finanziellem Schaden im Urlaub - andere sind überflüssig
Gepäckschutz, Reisehaftpflicht, Rücktrittsversicherung - nicht jede Versicherung ist für jeden Urlaub notwendig. Manche sind sogar überflüssig. Eine sorgfältige Auswahl spart Geld und minimiert Risiken. weiter
  • 746 Leser

STICHWORT · KRIPPENPLÄTZE: Gesetzlicher Anspruch

Vom 1. August an haben Eltern einen Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz für Kinder, die ein und zwei Jahre alt sind, also im zweiten und dritten Lebensjahr. Das wurde 2008 per Gesetz festgelegt, um den Kommunen Zeit zu geben, die nötigen Plätze einzurichten. Geschätzt wurde, dass 39 Prozent der Kinder in einer Kita oder von einer Tagesmutter betreut weiter
  • 543 Leser

Strecken-Vergabe hat Verspätung

Neue Verträge mit Bahnunternehmen verzögern sich weiter - Engpässe bei Zugbestellungen
Der Termin ist lange bekannt: 2016 läuft der große Verkehrsvertrag des Landes mit der Bahn aus. Das Verkehrsministerium räumt ein, die lukrativsten Strecken erst im Jahr danach neu vergeben zu können. weiter
  • 573 Leser

Streit um Frauenquote

EU-Parlament will Firmen zu höherem Anteil verpflichten
Dieses Mal soll es mittelständische Unternehmen treffen: Das EU-Parlament will sie zu einer stärkeren Beteiligung von Frauen in Aufsichtsräten verpflichten. Dagegen rührt sich massiver Widerstand. weiter
  • 491 Leser

Streit um teuren Teppich vor Gericht

Einen Teppich für sieben Millionen auf 900 Euro taxieren - dafür erntete ein Auktionator Spott. Jetzt nimmt ein Gutachter den Mann in Schutz. weiter
  • 522 Leser

SZENE STUTTGART

Strobls Zählschwäche Der CDU-Landesvorsitzende Thomas Strobl fiel beim Parteitag des Bezirks Nordbaden in Sinsheim nicht nur durch seine schlechte Laune auf - vielleicht kein Wunder nach der Wahlniederlage von Brigitte Schäuble, Tante seiner Ehefrau Christine. Strobl war auch ziemlich unkonzentriert bei seiner Rede, als er den scheidenden Bezirkschef weiter
  • 561 Leser

Tausende Hände ehren totes Baby

Es war eine berührende Szene. Tausende Hände geleiteten gestern, am 18. Jahrestag des Massakers von Srebrenica, den Sarg der kleinen Fatima zu seiner letzten Ruhestätte. Erst jetzt konnten die sterblichen Überreste des Mädchens identifiziert werden. Es war wenige Stunden nach seiner Geburt ermordert worden. Gestern wäre es volljährig geworden. Foto: weiter
  • 1200 Leser

Teures Kamerasystem

Technik und Kosten Die 80 Kilo schwere Cineflex-Kamera ist unter dem Helikopter montiert und filmt in HD. Dank ihrer speziellen Stabilisierung gelingen auch Zooms aus großer Höhe wackelfrei. Einen Kilometer kann die Cineflex heranzoomen. Vidicom spricht von der "weltbesten Helikopterkamera". Sie kostet eine halbe Million Euro. weiter
  • 1049 Leser

THEMA DES TAGES vom 12. Juli 2013

WHISTLEBLOWER Sie riskieren viel, wenn sie an die Öffentlichkeit gehen und geheime Machenschaften aufdecken. Oft werden sie verfolgt oder verlieren ihren Job. Der Ruf danach, den Schutz für die Enthüller zu verbessern, wird mit jedem neuen Fall lauter. weiter
  • 497 Leser

Titelfavorit unter Druck

Deutsche Fußball-Frauen zum EM-Auftakt nur 0:0 gegen die Niederlande
Die deutschen Fußball-Frauen haben den erhofften Sieg zum Auftakt der Europameisterschaft in Schweden verpasst. Der Titelverteidiger kam nicht über ein 0:0 gegen die Niederlande hinaus. weiter
  • 465 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Volleyball, Universiade in Kazan/Russland Viertelfinale der Frauen ab 11.00 Uhr Radsport, Tour de France, 13. Etappe Tours - Saint Amand Montrond ab 14.00 Uhr Fußball, EM der Frauen in Schweden Gr. C: Frankreich - Russland ab 17.45 Uhr England - Spanien ab 20.00 Uhr SPORT 1 Tennis, Herren-Turnier in Stuttgart Viertelfinale ab 16.00 Uhr (Weitere weiter
  • 414 Leser

Umsiedlung von Landsynagoge fraglich

Die Umsiedlung einer alten Landsynagoge aus Allersheim, einem Ortsteil von Giebelstadt (Landkreis Würzburg) in das Fränkische Freilandmuseum Bad Windsheim könnte scheitern. Der Bürgermeister von Giebelstadt, Helmut Krämer, sagte, er sei "nicht ganz so zuversichtlich" wie etwa Museumsleiter Herbert May. Knackpunkt bei der Angelegenheit ist die Finanzierung weiter
  • 568 Leser

Unerschrocken auspacken

Ohne Insidertipps bliebe mancher Missstand im Dunkeln
Es gibt nicht nur die großen Whistleblower-Fälle: Auch im Kleinen enthüllen Menschen immer wieder Missstände. Meist treibt sie das Gewissen, mitunter spielen auch andere Motive eine Rolle. weiter
  • 563 Leser

Unterschriften gegen Spargesetz

Die Gewerkschaft Verdi hat Staatsministerin Silke Krebs (Grüne) 4000 Unterschriften gegen Eingriffe in die Beamtenbesoldung übergeben. "Unser Feuerwehrmann versteht nicht, warum die Schuldenbremse sein Einkommen beschneiden muss, das der Abgeordneten aber nicht", sagte Verdi-Landeschefin Leni Breymaier mit Blick auf die Verschiebung der Besoldungserhöhung. weiter
  • 367 Leser

US-Notenbank-Chef schickt Dollar auf Talfahrt

Bernanke und die EZB bekräftigen Billiggeld-Strategie - Bundesbank-Präsident warnt
Es bleibt bei der Politik des billigen Geldes. US-Notenbankpräsident Ben Bernanke bekräftigte dies ebenso wie die Europäische Zentralbank. An den Märkten geriet der Dollar deswegen stark unter Druck. weiter
  • 764 Leser

Verkehrsminister gegen Flatrate bei der Pkw-Maut

Die CSU stößt mit ihrem erneuten Vorstoß für eine Pkw-Maut im grün-rot regierten Baden-Württemberg prinzipiell auf Verständnis. Allerdings lehnt Landesverkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) eine Vignettenlösung ab. "Eine Pkw-Maut in Form einer Vignette halte ich für den falschen Weg, weil damit nur eine Flatrate auf das Autofahren eingeführt würde", weiter
  • 398 Leser

Wechsel zu RTL bringt dem DFB Millionen

Szene überrascht vom Sender-Tausch
Der DFB profitiert vom RTL-Deal. Er kann in den EM- und WM-Qualifikationsspielen mit Mehreinnahmen in Millionen-Höhe rechnen. weiter
  • 507 Leser

Wetten, das wird der Sommerhit?

Nicht mehr, aber auch nicht weniger: The Elwins bringen uns den Sommerhit. Nach der Erstlings-EP, diversen Festival-Auftritten und einer ersten Umbesetzung am Bass veröffentlichen die jungen Kanadier heute ihr Debütalbum "And I Thank You" (Affairs of the Heart). Die Fröhlichkeit und unbekümmert sprudelnde Kreativität der Vier steckt an. Auf der seit weiter
  • 477 Leser

Winter und Krisenländer bremsen Würth

Der lange Winter und die lahmende Wirtschaft in Südeuropa haben den Handelskonzern Würth im ersten Halbjahr ausgebremst. Der Umsatz ging um 3 Prozent auf 4,9 Mrd. EUR zurück, wie das Unternehmen in Schwäbisch Hall mitteilte. Das Betriebsergebnis lag mit 205 Mio. EUR auf Vorjahresniveau. Würth handelt mit Montage- und Befestigungsmaterial, aber auch weiter
  • 749 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Südzucker im Plus Europas größter Zuckerkonzern Südzucker (Mannheim) hat im ersten Quartal des Geschäftsjahres 203/14 (30.4.) den Umsatz um 7,6 Prozent auf 2 Mrd. EUR gesteigert. Höhere Rohstoffkosten, aber auch eine schlechtere Ernte im vergangenen Jahr drückten bei dem Konzern das operative Ergebnis um 12,5 Prozent auf 230 Mio. EUR. Der Gewinn sackte weiter
  • 720 Leser

Leserbeiträge (2)

Ipfmessumzug 2013

Auch in diesem Jahr haben wir uns wieder am Umzug beteiligt. Wir waren mit sieben historischen Räder dabei und zehn die täglich gefahren werden.Altersbedingt fahren wir auch mit E-Byke. Wir sind zwischen vierzig und achtzig da merkt man erst welche Vorteile so ein Elektrorad hat. So kann auch die gesamte Gruppe gemeinsame Touren unternehmen.

weiter