Artikel-Übersicht vom Sonntag, 14. Juli 2013

anzeigen

Regional (37)

„Lehrer können eben nicht alles“

Ostwürttemberg. Die Gedankenspiele von Kultusminister Andreas Stoch (SPD), Lehrer in den Ferien in Betriebe zu schicken und dort Praktika machen zu lassen, kam bei allen Pädagogen nicht gut an, auch wenn Stochs Vorstoß sich mehr auf Gymnasiallehrer bezog. Der Verband Bildung und Erziehung (VBE) Ostwürttemberg möchte den guten Willen des Ministers keinesfalls weiter
  • 5
  • 860 Leser

Im Ostalbkreis arbeiten viele für Niedriglohn

33 400 verdienen unter 8,50
Im Job alles geben - und trotzdem wenig dafür bekommen: Im Ostalbkreis arbeiten rund 33 400 Menschen für einen Niedriglohn. Sie verdienen weniger als 8,50 Euro pro Stunde. Das ist das Ergebnis einer Studie vom Pestel-Institut in Hannover. weiter

Top-Event macht alle zu Siegern

Vierte Ostalb Classic Historic Rallye begeistert Zuschauer und Teilnehmer gleichermaßen
Sensationell was die Macher der 4. Ostalb Classic Historic Rallye auf die Beine gestellt haben: Haufenweise schöne Autos, gutgelaunte Teams, begeisterte Zaungäste, eine tolle Strecke durch herrliche Landschaft, spaßige Aufgaben an den Stationen, Kaiserwetter und noch vieles mehr. Die Teilnehmer waren begeistert und dies völlig zu Recht. weiter

AUS DER REGION

Schwerverletzte bei VorfahrtsunfallHeidenheim. Sechs Schwerverletzte bei Vorfahrtsunfall. Bei einem Verkehrsunfall sind in der vergangenen Nacht sechs Menschen schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, missachtete eine ortsunkundige 23-Jährige die Vorfahrt eines von links kommenden Wagens und fuhr ungebremst in die Seite des Fahrzeugs. Der Wagen weiter
  • 1120 Leser

„Wir halten alle Vorschriften ein“

Walter Höger weist Medienspekulationen zurück, das Gmünder Krematorium sei in Haller Betrugsfälle verwickelt
„Wir haben uns in zehn Jahren weit über die Region hinaus einen guten Ruf erworben, bei uns werden alle gesetzlichen Vorschriften strikt eingehalten.“ Geschäftsführer Walter Höger wies im Gespräch mit dieser Zeitung am Sonntag ganz entschieden Spekulationen in Berichten der Südwestpresse (Haller Tagblatt) und des Radiosenders SWR zurück, weiter
  • 3
  • 1949 Leser

Europatreff

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Der nächste Stammtisch der Sektion Schwäbisch Gmünd im Verein „Gmünder in Europa“ findet am Dienstag, 16. Juli, statt. Er beginnt um 17 Uhr im Vereinsheim „Hennahäusle“ des Kleintierzuchtvereins Lindach. Es werden Anmeldungen für die Fahrt zu den Wandertagen Ende September in Kärnten entgegengenommen. weiter
  • 3118 Leser

Plus-1-Treff

Schwäbisch Gmünd. Für werdende Mütter und Väter findet am Dienstag, 16. Juli, um 20 Uhr im Konferenzsaal des Stauferklinikums der „Plus-1-Treff“ statt. Dabei können sich alle werdenden Eltern in Gesprächen mit Ärzten, Hebammen und Pflegepersonal austauschen, Fragen stellen und mehr Sicherheit bekommen. Eine Besichtigung des Kreißsaals ist weiter
  • 538 Leser

„Komplett neue Leitung kommt“

Fragen und Antworten zur undichten Löschwasserleitung im Gmünder Tunnel
Es ist neben der B 29 und dem Stadtgarten die wohl am meisten beachtete Sanierungsmaßnahme Gmünds: die undichte Löschwasserleitung im Einhorn-Tunnel. Wenn der Zeitplan eingehalten wird, soll sie bis Mitte/Ende August abgeschlossen sein. weiter

Baby-Trageschule

Schwäbisch Gmünd. Babys lieben es, getragen zu werden. Die Familienschule vermittelt in der Trageschule am Dienstag, 16. Juli, um 18 Uhr im Besprechungszimmer im Foyer des Stauferklinikums die Praxis des Bindens. Die Teilnahmegebühr beträgt 20 Euro pro Paar. Eine Anmeldung ist möglich unter (07171) 701-1911 oder per E-Mail an familienschule@stauferklinikum.de. weiter
  • 587 Leser
GUTEN MORGEN

Demokratie

Es ist schon interessant, wie zum Beispiel Wahlentscheidungen unserer Parlamentarier (vom Ortschaftsrat bis zum Bundestagsabgeordneten) zustande kommen. Da spaltet sich gelegentlich ein- und dieselbe Persönlichkeit plötzlich in verschiedene Personen auf, z.B. in die Personen „Fraktionsvorsitzender“, „Mitglied einer Wählervereinigung“, weiter
  • 1
  • 464 Leser

Kinder zur Polizei

Schwäbisch Gmünd. Kindern zwischen sechs und 13 Jahren bietet der Weststadt-Treff am Dienstag, 16. Juli, von 14.30 bis 16 Uhr die Möglichkeit, das Gmünder Polizeirevier zu besichtigen. Treffpunkt ist um 14.15 Uhr vor dem Polizeirevier. Anmeldung bei Rabea Krumm unter (07171) 4950 962, (0174) 169 5881 oder per Email an rabea.krumm@schwaebisch-gmuend.de. weiter
  • 547 Leser
LEBENSFROH

15 Gründe, aufzustehen

Als Junge pinke Schuhe tragen V in fremder Leute Haaren rumfummeln V die Zauberflöte in Bregenz V korallrosa Fingernägel V seinen Mitmenschen kleine Herzchen schicken V Schulunterricht im Nichtschwimmerbecken V Bücher bügeln V Lehrer ein letztes Mal ärgern V Ostseesand in den Schuhen V Sonne sehen, weil der PC kaputt ist V einen Teich im Garten ausgraben weiter
  • 380 Leser

Kurz und bündig

Forumstag Generation plusIm Forum Schönblick findet am Mittwoch, 17. Juli, um 9.30 Uhr der zehnte „Forumstag Generation plus“ unter dem Motto „Christsein in einer multireligiösen Gesellschaft“ statt. Silke Traub aus Kraichtal-Oberöwisheim wird im Vormittagsprogramm zu dem Thema „Wahre Religion – warum denn ausgerechnet weiter
  • 313 Leser

Kurz und bündig

OrtschaftsratssitzungBei der Ortschaftsratssitzung Großdeinbach am Donnerstag, 18. Juli, um 19.30 Uhr im Bürgersaal des Bezirksamts können Bürger zu Beginn Fragen stellen. Weitere Tagesordnungspunkte sind die Öffnung der Hundetoiletten auf dem Friedhof, die Aufstellung von Hundetoiletten und Gewanntafeln, die Namensfindung des Stadtteiltages und Bausachen. weiter
  • 365 Leser

Auf den Spuren des Cyriakus

Gemeindewallfahrt nach Worms anlässlich 200 Jahre St.-Cyriakus-Kirche in Bettringen
Aus Anlass des Jubiläums 200 Jahre St.-Cyriakus-Kirche in Bettringen, sind am Festtag der Apostel Petrus und Paulus zwei vollbesetzte Busse zur Gemeindewallfahrt nach Worms gefahren. weiter
  • 458 Leser

Die Generationen noch mehr verbinden

Weststadt traf sich bei schönstem Wetter zu geselligem Beisammensein
Magdalena Kurz, Vorsitzende des Weststadt-Fördervereins, verteilte den Dank für die gute Organisation des Weststadtfestes gleich weiter. Zwei Schienen seien es, auf denen alles beruhe: das persönliche Engagement vieler Mitarbeiter und die Unterstützung durch eine Reihe von Sponsoren. Und weitere Mitglieder im Förderverein seien natürlich sehr willkommen. weiter
  • 5
  • 609 Leser

Kurz und bündig

Mädchenflohmarkt in BartholomäIm Rahmen des Sommerferienprogramms der Gemeinde Bartholomä veranstaltet der Musikverein am Samstag, 20. Juli, von 11 bis 14 Uhr einen Mädchenflohmarkt auf dem Parkplatz des Dorfhauses, bei schlechtem Wetter im Proberaum des Musikvereins. Verkauft werden können Spiele, Puppen, CD’s, Bücher, Klamotten und mehr. Die weiter
  • 318 Leser

Kurz und bündig

Neuer PEKiP-Kurs bei der VHSPEKiP ist ein Eltern-Kind-Programm für das erste Lebensjahr. Der Kurs mit der zertifizierten PEKiP-Gruppenleiterin Sandra Marques Pohl bietet Spiel- und Bewegungsanregungen, die sich positiv auf die psychische und physische Entwicklung der Kinder auswirken sollen. Kursbeginn für Babys, die im Zeitraum November 2012 bis Januar weiter
  • 303 Leser

Die Stadt der „Spitzenbeamten“

Ministerpräsident a.D. Dr. Erwin Teufel besucht „Archiv Osten“ und trägt sich ins Goldene Buch der Stadt ein
Das Goldene Buch der Stadt Schwäbisch Gmünd ist um zwei Einträge reicher: Ministerpräsident a.D. Dr. Erwin Teufel und der deutsche Botschafter in Warschau, Rüdiger Freiherr von Fritsch verewigten sich darin. Vor dem offiziellen Empfang im Rathaus besuchten beide kurz das „Archiv Osten“. weiter

Parkplatz wird zur Konzertarena

Sommerfest der Lebenshilfe begeisterte am Wochenende viele Besucher mit abwechslungsreichem Programm
„Es ist normal, verschieden zu sein“ – wer ein blaues T-Shirt mit diesem Aufdruck trug, gehörte zum Helferteam, das sich um das Wohl der Gäste beim Sommerfest der Lebenshilfe am Wochenende kümmerte. Und hatte alle Hände voll zu tun, denn die Besucherresonanz war „gewaltig“, wie sich Vorsitzende Rosemarie Abele freute. weiter

Kurz und bündig

Besichtigung vor der Sitzung Vor der Ortschaftsratssitzung Untergröningen am Montag, 15. Juli, werden um 18.30 Uhr die Bauarbeiten der Hochwasserschutzmaßnahme Mühlgasse und der Kocher-Jagst-Radweg besichtigt. Treffpunkt dazu ist in der Mühlgasse in Untergröningen. weiter
  • 4229 Leser

Podiumsdiskussionin Waldhausen

Lorch-Weitmars/Waldhausen. Die Bürgerinitiave Weitmars veranstaltet am Donnerstag, 18. Juli, in der Remstalhalle in Lorch-Waldhausen eine Podiumsdiskussion. Teilnehmen werden Mitglieder des Bundestags, der Bundesnetzagentur, des Regierungspräsidiums Stuttgart und Vertreter von TransnetBW. Die Podiumsdiskussion beginnt um 19.30 Uhr. Diskutiert werden weiter
  • 649 Leser

Ein Plus für die Motorik und die Sinne

Eine private Initiative ermöglicht neue Installationen auf dem Spielplatz im Durlanger Ortsteil Tanau
Ein Turm mit Hängebrücke, ein Seil für den Anstieg am Hang und neue Sitzbänke locken auf dem Spielplatz in Tanau zum Toben und Verweilen. Die neuen Installationen sind einer privaten Initiative zu verdanken, die sich auf die Suche nach Sponsoren machte. weiter
  • 447 Leser

Trauer um Georg Kaufmann

Horner ist verstorben
Der Horner Georg Kaufmann ist im Alter von 85 Jahren verstorben. Die Horner und Heuchlinger Vereine sowie die Raiba Rosenstein nehmen Abschied von einem besonderen Menschen. weiter
  • 274 Leser

Zum Jubiläum gewaltig aufgespielt

Auenwald-Brass-Ensemble anlässlich des 150-jährigen Bestehens des evangelischen Kirchengebäudes in Gschwend
Das Auenwald-Brass-Ensemble gastierte am Samstagabend in der Gschwender evangelischen Kirche. Anlass war das 150-jährige Bestehen des Kirchengebäudes. Ihm zu Ehren war geladen worden. Die 20 Musiker aus dem Raum Stuttgart, darunter 17 Blechbläser und drei Schlagwerker, brachten den Kirchenraum zum Beben. Die zahlreich erschienenen Zuhörer quittierten weiter
  • 271 Leser

Erinnerungen an einen Himmelsstürmer

„Dein Theater Stuttgart“ in der Lorcher Klosterkirche zum Naturwissenschaftler und Theologen Johannes Kepler
Zu einer Rückblende mit „Dein Theater Stuttgart“ auf den vor 400 Jahren forschenden Naturphilosophen, Astronomen, Mathematiker, Astrologen, Optiker und evagelischen Theologen, Johannes Kepler lud der „Runde Kultur Tisch Lorch“ in die Klosterkirche ein. weiter
  • 388 Leser

Kurz und bündig

Straßeninstandsetzung und RadwegUm die Straßeninstandsetzungsmaßnahmen 2013 und einen Radweg entlang der L 1162 geht’s bei der Gemeinderatssitzung Böbingen am Montag, 15. Juli, ab 18.30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses. Weitere Tagesordnungspunkte sind die Ausschreibung einer Schulsozialarbeiterstelle für die Schule am Römerkastell, die Erweiterung weiter
  • 285 Leser

EKM-Termine

Dienstag, 16. Juli, 20 Uhr, Heilig-Kreuz-Münster, Hassler Consort: vielstimmige Klangpracht für 53 Stimmen aus dem Salzburger Dom.Mittwoch, 17. Juli, Kloster der Franziskanerinnen Schwäbisch Gmünd, Duo Enßle & Lamprecht (Salzburg). Die Veranstaltung ist ausverkauft.Donnerstag, 18. Juli, 20 Uhr, Augustinuskirche, Liederabend der Romantik: Abschluss weiter
  • 709 Leser

Ein Hoffen auf weitere 50 Jahre

Der Lindacher evangelische Kindergarten wird 50 Jahre alt
Mit einem Gemeindefest wurde am Sonntag in Lindach der 50. Geburtstag des evangelischen Kindergartens gefeiert. Begonnen wurden die Festlichkeiten mit einem von den Kindern gestalteten Gottesdienst in der St.-Nikolaus- Kirche. weiter
  • 921 Leser

Bella Italia locker und leicht

Vierte italienische Nacht der Touristik und Marketing GmbH auf dem Gmünder Marktplatz
Urlaub zu Hause: Die vierte Italienische Nacht brachte am Samstag „Bella Italia“ auf den Gmünder Marktplatz. Zahlreiche Besucher genossen leckere Spezialitäten und feierten zur italienischen Musik. Ein Höhepunkt waren die Auftritte von Angioletta Barbarello und Gerald Feig. weiter

Flackerndes Kunstwerk

Festival Europäische Kirchenmusik: Musique du Feu vor dem Münster
Die Flamme flackert wild, dann verhalten, sucht sich Wege – faszinierende Bilder zeichnete der französische Künstler Denis Tricot am Freitagabend bei seiner Open-Air Performance „Musique de Feu“ auf dem Gmünder Münsterplatz. Begleitet wurde er dabei von einer Klangcollage von Musikern mehrerer Nationen. Passender hätte man das Kirchenmusikfestival weiter
  • 973 Leser

Flirrender Sommerabend

Mitreißendes Sommerkonzert des Aalener Sinfonieorchesters
Die Sommerkonzerte des Aalener Sinfonieorchesters sind fest im Kalender seiner Liebhaber angestrichen. Und so gelang es trotz überbordender Konkurrenz anderer erstklassiger Musikangebote in der Region rund 170 Gäste in die Turn- und Festhalle Unterkochen zu locken. Belohnt wurden diese mit einem Konzertabend auf höchstem Niveau.Ein Schwarm Hummel scheint weiter
  • 5
  • 1691 Leser

Hörgenuss, der an die Herzen geht

Festival Europäische Kirchenmusik: Concerto Köln und die Regensburger Domspatzen im Schwäbisch Gmünder Münster
Welch glanzvoller, bewegender Konzertauftakt des Festivals Europäische Kirchenmusik, das seit 25 Jahren ein stetig wachsendes Publikum in die Stauferstadt Schwäbisch Gmünd lockt. Auf welchen Komponisten könnte das Motto im Jubiläumsjahr, „Feuer und Flamme“, besser zutreffen als auf Wolfgang Amadeus Mozart. Aber seine „Prager Sinfonie“ weiter
  • 5
  • 1909 Leser

Musik bis zu den Segelfliegern hinauf

Das Jubiläumsfest des Musikvereins Bartholomä fand seinen Höhepunkt beim Umzug und Festakt am Sonntag
„Ohne einen Kegelklub kann man leben, ohne einen Musikverein jedoch nicht“, meinte Norbert Barthle, Bundestagsabgeordneter der CDU, anlässlich des sechzigjährigen Bestehens des Musikvereins Bartholomä. Dieses wurde an drei Tagen gebührend gefeiert, wobei das Fest seinen Höhepunkt wohl beim Umzug und anschließenden Festakt am Sonntag fand. weiter

Ein „Best Of“, das seinen Namen verdient

Zehn Jahre Open Air des Kammerorchesters Rosenstein im Rückblick – dirigiert von Jonathan Rhys Thomas – verstärkt durch Spießhofer & Braun
Wer sich unter „Kammerorchester Rosenstein“ eine übersichtliche Gruppe Musizierender vorstellte, war überrascht. Immerhin dirigierte Jonathan Rhys Thomas ein 73-köpfiges Orchester, das klangstark mehr als zwei Stunden das Beste aus seinem Programm der letzten zehn Jahre intonierte. weiter
  • 652 Leser

Sehenswerter Himmel über Heubach

Flugplatzfest Heubach mit neuem Besucherrekord
Eine Attraktion jagte die nächste beim Heubacher Flugplatzfest. Von einer Oldtimersegelflugzeug-Show, Motorkunstfliegern über Modellflugvorführungen und Ballonstarts war am Wochenende einfach alles geboten. Unter traumhaftem Flughimmel konnten die Veranstalter einen neuen Besucherrekord verbuchen. weiter

Regionalsport (9)

Rapp lässt das Feld mühelos hinter sich

Reiten: Renate Rapp siegt in der Dressurprüfung Kl. S*
Bei Kaiserwetter stand die Reitanlage des RV Aalen drei Tage lang ganz im Zeichen des Reitsports. In der Spring- und der Dressurprüfung der schweren Klasse waren die Reiter von der Ostalb ganz vorne dabei. In der Dressur Kl. S*- Prix St. Georges triumphierte Renate Rapp vom RV Lorch. weiter

SG Bettringen gewinnt das Blitzturnier

Die Fußballer der SG Bettringen gewinnen das Blitzturnier des TV Weiler, bei dem am Sonntag die drei Bezirksligisten Bettringen, TV Weiler und TV Heuchlingen aufeinander getroffen sind (Dauer pro Begegnung: zweimal 30 Minuten). Bettringen setzte sich im Modus „Jeder gegen jeden“ mit 2:0 gegen Heuchlingen und 4:3 gegen den Gastgeber TV Weiler weiter
  • 744 Leser

Louis Fürst siegt im Team

Schießen, Austria Open
Der Hüttlinger Louis Fürst, der für die Luftgewehr-Mannschaft des SV Brainkofen schon etliche Einsätze hatte, startete für den Württembergischen Schützenverband bei einem internationalen Wettkampf mit der Armbrust. weiter
  • 256 Leser

Olex, Schaupp und Scherle gewinnen

3. Ostalb-Sportacus
Die Teilnehmer beim Ostalb-Sportacus sorgten in Abtsgmünd für neue Rekorde. Mit einer Zeit unter drei Stunden ist Tobias Fuchs (Künzelsau) erneut der schnellste Athlet beim Einzeltriathlon. weiter
  • 315 Leser

Wettkampf auf der Bahntrasse

2. Sommernachtslauf
Es geht in die zweite Runde beim Rechberghäuser Sommernachtslauf über zehn Kilometer am Samstag, 27. Juli, auf der Bahntrasse in Rechberghausen. weiter
  • 276 Leser

Ein lehrreiches 0:4

Fußball, Testspiel: FC Normannia unterliegt Oberligist TSG Balingen mit 0:4 (0:2)
Die Oberligafußballer der TSG Balingen waren schneller, ballsicherer und torgefährlicher und besiegten den FC Normannia im Gmünd in einem Testspiel in Vöhringen mit 4:0 (2:0). weiter
  • 657 Leser

Zwei Gmünder Paare im Finale

Tanzsport, Landesmeisterschaft Standard: Paare des TC Rot-Weiss Schwäbisch Gmünd unter den Landesbesten
Für die Landesmeisterschaft der Standardsektion in Böblingen reisten Paare aus ganz Baden-Württemberg an, unter ihnen waren auch fünf Paare des Tanzclubs Rot-Weiss Schwäbisch Gmünd. Vier von ihnen tanzten sich ins Semifinale, und zwei rückten sogar bis ins Finale vor. weiter
  • 406 Leser

Bargau besteht ersten Härtetest

Fußball, Testspiel: FC Bargau erkämpft sich ein 3:3-Unentschieden gegen SV Göppingen
Beim Testspiel gegen Verbandsligist SV Göppingen zeigte sich der FC Germania Bargau vor allem in der Defensive stark. Gegen eine starke Göppinger Mannschaft trennte man sich mit 3:3 (2:1). weiter
  • 5
  • 841 Leser

Eine Halbzeit lang viele Nadelstiche gesetzt

Fußball, Testspiel: VfR Aalen hat bei der Frankfurter Eintracht trotz 1:4-Niederlage eine Halbzeit lang voll überzeugt
Mit einer 1:4-Niederlage gegen den Erstligisten Eintracht Frankfurt beendete der VfR Aalen die Vorbereitungsspiele für die neue Saison. Es war ein Spiel, das für Aalen besser lief als es das Ergebnis besagt. weiter
  • 787 Leser

Leserbeiträge (7)

„Viel schneller als vor 75 Jahren“

Zu „Langsamer als vor 75 Jahren“ vom Samstag, 13. Juli:Diese polemische Schlagzeile fordert eine Richtigstellung heraus. Die vom Autor erwähnte Fahrzeit erreichte ein einziger Zug, nämlich der Schnelltriebwagen FDt 1551, der nur die damalige 2. Klasse (heute 1. Klasse) führte und ohne Halt von Stuttgart bis Nürnberg 2 Std. 6 Min. benötigte.Allerdings weiter
  • 988 Leser

Die Fakten sprechen eine andere Sprache

Zum Leserbrief „Schuldig statt heilig sprechen“:So viel bösartig Niveauloses wie in diesem Leserbrief bekommt man nicht mal mehr an schlecht besetzten Stammtischen zu hören. Jeder halbwegs Kundige weiß inzwischen, dass nicht die Kirche das Problem von Aids ist – kein Mensch hält sich an die päpstliche Ablehnung von Verhütung – weiter
  • 1
  • 1026 Leser

Ein gutes Beispiel eines Festzeltes

Zu den Diskussionen um die Festzelt-bewirtschaftung auf der Ipfmess:Wenn man nicht Gutes berichten kann, soll man ja lieber nichts sagen, deshalb möchte ich mich auf die positiven Dinge beschränken.Ausgezeichnetes, allererstklassiges Essen. Das Essen hat „Ochsenbraterei-München-Niveau“ (Oktoberfest). Jeder der sich auskennt, weiß, eine höhere weiter
  • 5
  • 1066 Leser

Ein Ja zur Heiligsprechung von Papst Johannes Paul II.

Zum Leserbrief von Herrn König, „Schuldig statt heilig sprechen“:Herr König aus Ellwangen muss schlimme Erfahrungen mit der katholischen Kirche gemacht haben - anders lässt sich sein zorniger Leserbrief nicht erklären.Dass Johannes Paul II. auch bei Nicht- Katholiken als überaus angesehener Papst gilt und als beeindruckende Figur der Zeitgeschichte weiter
  • 3
  • 1240 Leser

Ablußübung zum Blockunterricht

Neues Ausbildungskonzept erhöht Flexibilität der Helfer im THW Ellwangen

Die meisten Helfer des Technischen Hilfswerks können, aus beruflichen und familiären Gründen, nicht mehr so flexibel reagieren wie es noch vor einigen Jahren möglich war. Dies macht sich oft bei Einsätzen, die über einen längeren Zeitraum

weiter

Musikverein Röhlingen

 

Das Peter und Paul Fest in der Sechtahalle, war ein schöner Anlass für den Musikverein Röhlingen seine fördernden Mitglieder zu ehren. Voller Stolz konnte Ortsvorsteher Peter Müller das Logo für die große 1250 Jahr-Feier vorstellen. Diese wird Ende Juni 2014 stattfinden.

Zur Unterhaltung spielte der Musikverein

weiter
  • 8272 Leser

Die Kanzlerin, ihr Gott und das Grundgesetz

Die Kanzlerin bekannte sich in Schwäbisch Gmünd zum christlichen Menschenbild, zu den Kirchen und zum Glauben als „Richtschnur“. Hierzu gibt es unter http://www.schwaebische-post.de/regional/schwaebisch-gmuend/679062/ ein aufschlußreiches Ping-Pong mit einem kritischen Leser (Respekt!), das ich als Grundlage meines Beitrages

weiter
  • 4
  • 7677 Leser