Artikel-Übersicht vom Dienstag, 16. Juli 2013

anzeigen

Regional (81)

Auch Edeka interessiert

TSB-Sportgelände in der Buchstraße bald mit neuer Nutzung?
Dass der TSB Schwäbisch Gmünd sein Sportgelände an der Buchstraße verkaufen will, um den Erlös zum Bau eines Sportparks Nord im Laichle zu verwenden, ist bekannt. Es scheint Bewegung in die Sache zu kommen. weiter

Herkommer für Mangold

Ortschaftsrat Weiler begrüßt neues Mitglied
Der Ortschaftsrat Weiler hat ein neues Mitglied. Ute Herkommer übernimmt den Sitz von Harald Mangold, der aus persönlichen Gründen sein Amt niedergelegt hat. Das Gremium lehnte außerdem den Anschluss an die Landeswasserversorgung ab. weiter
  • 679 Leser

Neues Programm zum Sport-Spaß

Schwäbisch Gmünd. Das Jahresprogramm des 44. Gmünder Sport-Spaßes liegt in Apotheken, vielen Gmünder Arztpraxen, Bezirksämtern sowie anderen Institutionen mit vielen Bewegungsangeboten bereit. Beim Gmünder Sport-Spaß hat jeder die Möglichkeit, Gesundheits- und Erlebnissport ohne Vereinsmitgliedschaft zu betreiben. Ab September starten viele Kurse. Anmeldung weiter
  • 482 Leser

Über die Proteste in Istanbul

Schwäbisch Gmünd. Seit Wochen herrscht Ausnahmezustand im Gezi-Park und am Taksimplatz, den Zentren der Massenproteste im türkischen Istanbul. Um Motive der Demonstranten, äußere Umstände und soziale Dynamik eines Massenprotests geht es den Referenten, die selbst vor Ort waren, im Gmünder Esperanza in der Benzholzstraße am Donnerstag, 18. Juli, um 20 weiter
  • 3
  • 1350 Leser

Auszubildende aus Europa willkommen

In der jungen Wirtschaft sind 15 000 Ausbildungsplätze unbesetzt - Wirtschaftsjunioren warnen vor Ressentiments
„Niemand, der zu uns kommt, nimmt einem deutschen Jugendlichen den Ausbildungsplatz weg. Wer das behauptet, der hat kein realistisches Bild des deutschen Arbeitsmarktes, sondern schürt antieuropäische Ressentiments.“ Die Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg begrüßen, dass Deutschland Jugendliche aus Europa für eine Ausbildung werben will. weiter
  • 858 Leser

Die Gewinner im Europa-Quiz

Aalen. Vor wie vielen Jahren wurde die Unionsbürgerschaft in die EU-Verträge aufgenommen? Was versteht man unter dem Recht auf Freizügigkeit? Diese und weitere Fragen galt es ,beim Europaquiz während des Bürgerfestes im und um das Landratsamt in Aalen zu beantworten. Passend zum Fest stand das Europäische Jahr 2013 der Bürgerinnen und Bürger am Stand weiter
  • 1040 Leser

Reichsstädte und frühe Neuzeit

Schwäbisch Gmünd. Im Rahmen der Reihe „Kennen Sie den Ostalbkreis?“ referiert der Ellwanger Archivar Prof. Dr. Immo Eberl am Donnerstag, 18. Juli, um 19 Uhr im Saal des Realschulseminars Schwäbisch Gmünd, Lessingstraße 7, über die Reichsstädte und die frühe Neuzeit im Ostalbkreis. Der Eintritt ist kostenlos, um Anmeldung wird gebeten.Die weiter
  • 1157 Leser

Verhandeln mit flexibler Taktik

Förderverein der Hochschule Aalen feiert 50-jähriges Bestehen mit Vortrag von Frieder Gamm
Für seinen 50. Geburtstag hat sich der Förderverein der Hochschule Aalen einen besonderen Gast geholt: Der Verhandlungsprofi, Autor und Unternehmer Frieder Gamm aus Schorndorf zeigte am Dienstagabend in der Aula der Hochschule anhand eines legendären Boxkampfes auf, wie eine erfolgreiche Verhandlung funktionieren kann. Das Fazit: Die gute Vorbereitung weiter
  • 936 Leser

Ein klares Bekenntnis

VGW wird Premium-Partner der Landesgartenschau
Ein klares Bekenntnis zur Landesgartenschau und dem damit verbundenen Stadtumbau legt die Vereinigte Gmünder Wohnungsbaugesellschaft VGW ab: Sie wird Premium-Partner der Veranstaltung vom 30. April bis zm 12. Oktober 2014. weiter
  • 477 Leser
Kurz und bündig

Schulfest am Rosenstein-Gymnasium

Das Rosenstein-Gymnasium lädt alle Schüler, Lehrer, Eltern und Interessierten zum Schulfest am Freitag, 19. Juli, ab 17 Uhr ein. Für das leibliche Wohl ist gesorgt und außerdem werden die Ergebnisse der Projekttage präsentiert. weiter
  • 781 Leser

Sicherheit vor Spardiktat

Heubacher Bauausschuss berät über Straßenbeleuchtung und Skaterplatz
Sparen ja – aber nicht auf Kosten der Sicherheit. So lautete am Dienstag die Devise im Heubacher Bauausschuss. Denn von einer nächtlichen Abschaltung der Straßenbeleuchtung zur Stromersparnis wollte das Gremium mehrheitlich nichts wissen. Und der Skaterplatz erhält einen feineren Belag. weiter
  • 285 Leser

Straßdorfer Albverein wandert vom Schloss zum Schlössle

Über 20 Wanderbegeisterte waren der Einladung von Anita Lenz gefolgt und wanderten 18 Kilometer in und um Stuttgart. Nach der Fahrt von Straßdorf mit dem Bus zum Bahnhof, ging es anschließend mit dem Zug von Gmünd zur Landeshauptstadt. Der Schlossgarten war dann der Ausgangspunkt für die Wanderung, die im weiteren über den Rosensteinpark zum Naturfreundehaus weiter
  • 419 Leser

Die große Voreröffnungsfete

Tunnelfest am Wochenende – Busfahrten und Erkundungen zu Fuß möglich – Infos und Spaß
Wenige Monate vor der Inbetriebnahme des Gmünder Einhorntunnels veranstalten Regierungspräsidium und Stadt „Tage des offenen Tunnels“ am Wochenende. weiter
  • 4
  • 2506 Leser
Kurz und bündig

Abschlussgottesdienst

Die Kindergärten St. Antonius und „Pusteblume“ laden am Donnerstag, 18. Juli, um 17 Uhr in die St.-Antonius-Kirche in Durlangen zum Abschlussgottesdienst der Schulanfänger ein. weiter
  • 842 Leser

Aus dem Bezirksbeirat

Streuobstwiese ist angelegtDie Streuobstwiese im Landschaftspark ist angelegt. Oberbürgermeister Richard Arnold regte eine „Schaubrennerei“ für die Zeit der Landesgartenschau an. Dies wird nun geprüft. Zudem sollen Baumpatenschaften angestrebt werden. Karl-Eugen Ebertshäuser gab als Geschäftsführer der Landesgartenschau bekannt, dass der weiter
  • 313 Leser

Dorfjugend baut ein Insektenhotel

Unter dem Motto „Wir bauen ein Insektenhotel“ veranstaltete die Jugend der Dorfgemeinschaft Schlechtbach einen Kindernachmittag. Der Tag startete unter Führung von Eberhard Stütz mit einer zweistündigen Exkursion durch die naheliegenden Wälder rund um Schlechtbach. Dabei konnten rund 30 Kinder nützliche Bestandteile für das Insektenhotel weiter
  • 184 Leser

Ein Willkommensgruß

Die Städtische Musikschule präsentiert neue Werbeflyer
Einen Willkommensgruß für Einwohner mit Migrationshintergrund stellen die neuen Werbeflyer der Städtischen Musikschule Schwäbisch Gmünd dar, sagt deren Leiter Friedemann Gramm, Initiator der neuen Infoblätter. In englischer, russischer oder türkischer Sprache werden damit mögliche Interessenten begrüßt. weiter
  • 325 Leser
Kurz und bündig

Fahrzeug übersehen

In Bartholomä an der Einmündung von der Böhmenkircher Straße in die Landesstraße in Richtung Rötenbach übersah eine Autofahrerin am Dienstagmorgen gegen 6.15 Uhr ein aus Richtung Böhmenkirch kommendes Fahrzeug, und es kam zu einem Unfall. Beim Zusammenstoß entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 8000 Euro. weiter
  • 1447 Leser

Mütter beten für Familien

Aktion der Schönstattbewegung in der Barnbergkapelle in Mögglingen
Regen Zuspruch bei den Müttern fand die Einladung, am Barnberg für ihre Familien zu beten. Bei schönstem Sommerwetter waren in und vor der Kapelle viele Plätze besetzt, als Schwester M. Anika von der Liebfrauenhöhe mit rhythmischer Gitarrenbegleitung frohmachende Lieder anstimmte. weiter
  • 313 Leser

Produktionshalle vorgestellt

Großes Interesse am Tag der offenen Tür bei Schubert + Edelmann in Bartholomä
Die Firma Schubert+Edelmann hat ihre Produktionsfläche um 1000 Quadratmeter erweitert. Die Halle ist fertig, die ersten Maschinen sind bereits aufgestellt. Deshalb lud das Unternehmen die Bevölkerung zu einem Tag der offenen Tür ein. Das Interesse war groß. weiter

Skepsis vor Eröffnung des Einhorntunnels

Wäschenbeuren: Mehr Lkw
Die Gemeinde Wäschenbeuren hat nachgezählt und fühlt sich vom Ergebnis bestätigt: Über die Ortsdurchfahrt rollten mehr Lkw als früher. weiter
  • 304 Leser

Sternstunde für die Clowns im Dienst

Die „Clowns im Dienst“ waren zu Gast in der Heubacher St.-Ulrich-Kirche. Clown Tschilli begeisterte die Besucher des Sternstundengottesdienstes, in dem es um das Lachen und das Weinen ging, eingebettet in das Leitmotiv „Alles hat seine Zeit“, das den Rahmen gibt für die Sternstundengottesdienste in diesem Jahr. Im Anschluss an weiter
  • 173 Leser

Viele Verstöße in der Gastronomie

Fellbach. Die zuständigen Behörden überprüften in der vergangenen Woche 12 Spielhallen und 36 Gaststätten in Fellbach, sowie 9 Gaststätten in Kernen im Remstal auf die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften. Das Ergebnis ist erschreckend: insgesamt wurden 155 Verstöße gegen die Spielverordnung, die Gewerbeordnung, das Jugendschutzgesetz, das neue weiter
  • 466 Leser

Wanderung mit Kirschen und Motocross

Mit 29 Grad und 20 Teilnehmern begannen die Geschwender ihre Mittwochswanderung bei den Sportstätten in Rudersberg hin zum Glasofenbach, bevor es rund 200 Meter bergauf ging. Dazwischen gab es herrliche Aussichten über das Wieslauftal hinüber zur Burg Waldenstein. An einem Trockenrasen, welcher als Naturdenkmal ausgewiesen ist, konnten seltene Blumen weiter
  • 158 Leser

Weniger Flüge in Stuttgart

Flughafen meldet weniger Flugbewegungen bei fast stabiler Passagierzahl
Am Flughafen Stuttgart wurden im ersten Halbjahr nach vorläufigen Berechnungen insgesamt 4 425 655 Fluggäste gezählt, das sind 1,3 Prozent weniger Passagiere als im Vorjahr (4 485 826 Fluggäste). Mit 52 593 Starts und Landungen von Januar bis Juni gab es 7,7 Prozent weniger Flugbewegungen als im Vergleichszeitraum. weiter
  • 227 Leser

„Brücke“-Entscheidung rückt näher

Am Dienstag besichtigte der Kirchenbezirksausschuss, am Donnerstag berät der Gesamtkirchengemeinderat
Die politische Diskussion um Verkauf oder Fortbestand des evangelischen Gemeindezentrums „Brücke“ in der Weststadt war für den Kirchenbezirksausschuss Grund für eine Besichtigung der Einrichtung. Eine Entscheidung fällt dieses Gremium aber nicht. weiter
  • 637 Leser

Ansturm auf „Eule“ erwartet

Stadt erhält für die Gmünder Wissenswerkstatt 4,8 Millionen Euro Zuschuss
Interesse an Naturwissenschaften wecken, das ist das Ziel der Gmünder Wissenswerkstatt „Eule“, die zurzeit auf dem Güterbahnhof-Areal entsteht. Sechs Millionen Euro kostet das Vorhaben. Schwäbisch Gmünd muss das nicht alleine schultern. Jetzt liegt die Förderzusage der Europäischen Union auf dem Tisch: 4,8 Millionen gibt es aus dem großen weiter
  • 493 Leser
GUTEN MORGEN

Geklaut ist geklaut

Fast jeder hat irgendwann mal irgendwo etwas genommen, das ihm nicht gehört. Ein Kinderstreich vielleicht, eine Jugendsünde. Viele Jahre später schämt der Tunichtgut sich, leugnet oder zieht die Tat ins Lächerliche. So bekam ein Kind zum Abschluss des Einkaufs immer ein duftendes winziges Püppchen aus Seife geschenkt. Es lag mit den anderen in einer weiter
  • 383 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDLidia und Karl-Heinz Kieß, Oderstraße 47, Bettringen, zur Goldenen HochzeitFrida Dais, Franz-Konrad-Straße 63, zum 93. GeburtstagCäzilia Nitsche, Römerstraße 1, zum 87. GeburtstagErika Hägele-Christ, Pfitzerstraße 12, zum 86. GeburtstagRosina Fronius, Eierbergstraße 2, Degenfeld, zum 85. GeburtstagHannelore Glaser, Asylstraße 5, zum weiter
  • 208 Leser

Heubach informiert zu Bioenergie

Freitag in der Dorfschenke
Eine Versammlung für die Bürgerinnen und Bürger von Buch gibt’s am Freitag, 19. Juli, um 19.30 Uhr in der Dorfschenke in Heubach-Buch. In dieser wird über die bevorstehende Gründung einer Bioenergiegenossenschaft informiert. weiter
  • 201 Leser

Warten auf Ausbau

Ortschaftsrat berät zu Ortsdurchfahrt Reitprechts
Die Ortsdurchfahrtsstraße in Reitprechts und weitere drei Hundetoiletten waren am Dienstag Thema im Straßdorfer Ortschaftsrat. Ein entsprechender Satzungsbeschluss wurde einstimmig beschlossen, wie auch die Forderung, Hundetoiletten nicht aus Ortsverschönerungsmitteln bezahlen zu müssen. weiter
  • 396 Leser

Höchste Auszeichnung für „Schweizerhof“

Der Schweizerhof in Böbingen wurde mit den drei Löwen der „Schmeck den Süden“-Gastronomen ausgezeichnet. Die Löwen stehen für die Regionalität nahezu aller Speisen und Getränke. Die Auszeichnung wurde Küchenchef Dagobert Hämmerer (Mitte) durch Regina Autenrieth (Dehoga Tourismus Baden-Württemberg) und Ulrich Breutner (Werbegemeinschaft Württembergischer weiter
  • 1
  • 322 Leser

Feuerwehr bekämpft brennenden Müll auf der Deponie „Ellert“

Am Dienstag gegen17.45 Uhr gingen mehrere Mitteilungen über starke Rauchentwicklung auf der Mülldeponie Ellert ein, berichtet die Polizei. Die ersten eintreffenden Wehren stellten im Bereich der Rampe 3 ein Flammenmeer fest. Laut ersten Aussagen der Feuerwehr entzündete sich der angelieferte Hausmüll von selbst und das Feuer breitete sich schnell auf weiter
  • 5
  • 4650 Leser
PERSONALIE

Markus Schürholz

Essingen. Der Aufsichtsrat der Scholz AG hat in seiner Sitzung am 12. Juli beschlossen, Markus Schürholz per 15. Juli 2013 zum weiteren Mitglied des Vorstandes der Scholz AG zu bestellen. Markus Schürholz (48) wird zukünftig als Chief Restructuring Officer (CRO) die Vorstandskapazitäten auf der Holdingebene verstärken. Schürholz, gelernter Diplomkaufmann, weiter
  • 1500 Leser

Wirtschaft kompakt

Kein Zusatzbeitrag Die Innungskrankenkasse (IKK) classic wird mindestens bis 2015 auf Zusatzbeiträge verzichten können. Das sagte IKK-Geschäftsführer Hubert Fischinger. Hintergrund dieser Prognose sei das gute Ergebnis der Krankenkasse im ersten Quartal 2013, das jetzt bei der Verwaltungsratssitzung vorgestellt wurde. Demzufolge erzielte die IKK classic weiter
  • 1353 Leser

KSK Ostalb ist stabil unterwegs

„Gesundes Wachstum“ durch Kundeneinlagen für 2013 geplant – Private Banking boomt
Bei der Vorstellung des Geschäftsberichts 2012 der Kreissparkasse Ostalb haben die drei Vorstandsmitglieder Carl Trinkl, Andreas Götz und Dr. Christof Morawitz eine positive Bilanz fürs erste Halbjahr 2013 gezogen. Sowohl der Privat- wie der Firmenkundenbereich entwickelten sich trotz weiter anhaltender Niedrigzinsphase stabil. Zudem haben sie die neu weiter
  • 1506 Leser

Purer Klanggenuss

Daydream spielt im Ulrich Garten in Gmünd
Zu einer besonderen CD-Präsentation hatten die Gruppe Daydream und die Familie Ulrich in ihren Garten in der Aalener Straße geladen. weiter
  • 261 Leser

„Brücke“-Kinder in der Kneippanlage

Wie schon seit einigen Jahren besuchen die Vorschulkinder des Evangelischen Kindergartens Brücke in der heißen Jahreszeit die Kneippanlagen am Hauberweg. Die Kinder wurden zuvor über die heilsame Wirkung des Wassers informiert und durften im Storchenschritt durch das kalte Wasser waten. Danach konnten sie den Fußmassageweg ausprobieren. Anschließend weiter
  • 779 Leser

Mehrfach ausgezeichnet

Ehrenobermeister Horst Beran von der Elektro-Innung feiert den 70. Geburtstag
Seinen 70. Geburtstag konnte der Ehrenobermeister der Elektro-Innung Schwäbisch Gmünd, Horst Beran, begehen. Kreishandwerksmeister Alexander Hamler und der Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Edgar Horn gratuliertem dem Jubilar persönlich und überreichten ein Geschenk. weiter
  • 294 Leser

Lebenslanges Lernen unerlässlich

Hellmuth-Lang-Preis 2013 an der Pädagogischer Hochschule Schwäbisch Gmünd vergeben
Für drei herausragende wissenschaftliche Arbeiten gab es an der Pädagogischen Hochschule Gmünd am Dienstag den Hellmuth-Lang-Preis. Gewürdigt wurden Arbeiten zu Problemen der Umwelt- und Spracherziehung sowie ein Konzept zum Physikunterricht. weiter
  • 470 Leser
Kurz und bündig

Affentellerschraubenblockbaumbuster

Wie der Künstler Martin Schwenk die eigenwillig wuchernde Welt des Pflanzlichen kreiert, erläutert Joachim Haller am Donnerstag, 18. Juli, um 18 Uhr bei einer Führung durch die Werkschau „Affentellerschraubenblockbaumbuster“ in der Galerie im Prediger. Eintritt und Führung sind kostenlos. Infos unter (07171) 603-4130 oder www.museum-galerie-fabrik.de. weiter
  • 142 Leser

Angela Merkel lässt Fragen offen

Zum Besuch von Angela Merkel auf dem Schönblick:„Der Besuch von Frau Merkel auf dem Schönblick bescherte allen Anwesenden einen interessanten Nachmittag in bester Stimmung. Dennoch bleiben Fragen. Diesen Sonntag wurde in den katholischen Kirchen als Evangelium das Gleichnis vom barmherzigen Samariter verkündet. Die unter die Räuber Gefallenen weiter
  • 2
  • 469 Leser
Kurz und bündig

Literatur am Vormittag

Der Literatur-Lesekreis befasst sich am Donnerstag, 18. Juli, im Raum Rosenstein der Spitalmühle mit den besten deutschen Erzählungen, ausgewählt von Marcel Reich-Ranicki. Die Veranstaltung beginnt um 9.30 Uhr. weiter
  • 753 Leser
Kurz und bündig

Reichsstädte und frühe Neuzeit

Im Rahmen der Reihe „Kennen Sie den Ostalbkreis?“ referiert der Ellwanger Archivar Prof. Dr. Immo Eberl am Donnerstag, 18. Juli, um 19 Uhr im Saal des Realschulseminars Schwäbisch Gmünd über die Reichsstädte und die frühe Neuzeit im Ostalbkreis. Der Eintritt ist frei, um eine Anmeldung bei Kreisarchivar Dr. Bernhard Hildebrand unter archiv@ostalbkreis.de weiter
  • 203 Leser
Kurz und bündig

Schulpsychologische Beratungsstelle

Die Angebote und Aufgaben der Schulpsychologischen Beratungsstelle in Aalen stellt Diplom-Psychologe Thomas Hönig, am Donnerstag, 18. Juli, im a.l.s.o.-Beratungszentrum in der Gmünder Goethestraße 65 vor. Nach einer Übersicht über die Unterstützungsangebote für Schulleitungen, Lehrkräfte und Kollegien wird er insbesondere auf die Angebote für Schüler weiter
  • 221 Leser

An der HfG Designstudium ausprobieren

Noch Plätze frei
Gestaltung und Design studieren? Noch etwa 20 Schülerinnen und Schüler können sich zum Design Campus, einem einwöchigen Schnupperstudium der Gmünder Hochschule für Gestaltung (HfG) in den Sommerferien, anmelden. weiter
  • 236 Leser

Ferien ohne Koffer auf dem Ziegerhof

Die katholische Sozialstation bietet ihren Kunden jedes Jahr Ferien ohne Koffer auf dem Ziegerhof an. Diese Woche wurde mit Spiel, Spaß, Unterhaltung, Ruhepausen, Ausflügen zum Kloster Lorch und der Madonnenausstellung im Prediger ausgefüllt. Die Gäste wurden morgens zum Frühstück abgeholt und nach dem Abendessen wieder nach Hause gefahren. Diakon Weiss weiter
  • 393 Leser

Kontonummer hat ausgedient

Informationsabend der Volksbank über das Zahlungsverfahren SEPA
SEPA - Die große Umstellung für einen europaweit einheitlichen Zahlungsverkehr rückt näher. Die Volksbank Schwäbisch Gmünd hatte zu einer Informationsveranstaltung eingeladen. weiter
  • 5
  • 521 Leser

Viele Besucher bei der Finissage

Selbst vor dem Eingang der Ingenieurbüros LDS Stockhammer standen die zahlreichen Gäste der Finissage von Ina Linden an. Die Künstlerin führte durch ihre Ausstellung mit ungefähr 60 Werken und brachte durch ihre neue Serie „Jahreszeiten“ vor allem den Frühling mit guter Laune, energievoll und frisch zum Ausdruck. Die vielfältige Palette weiter
  • 383 Leser

Auffahrunfall in Schechingen

Schechingen. Ein Auffahrunfall ist am Dienstagmorgen kurz nach 9 Uhr auf der Hauptstraße in Schechingen passiert, teilt die Polizei mit. Dabei entstand ein Gesamtschaden in Höhe von rund 2500 Euro. weiter
  • 1921 Leser

Bebauungsplan für Solarpark

Täferrot. Um den Bebauungsplan für eine Photovoltaikfreiflächenanlage im Hagenbuchäcker und in der Klinge/Halde geht es bei der Sitzung des Gemeinderats Täferrot an diesem Mittwoch, 17. Juli, um 19.30 Uhr im Bürgersaal im Rathauses in Täferrot. Weitere Tagesordnungspunkte sind die geplante 380-kV-Leitung zwischen Bünzwangen und Goldshöfe, die Festlegung weiter
  • 452 Leser

Seniorenausflug in Durlangen

Durlangen. Senioren sind am Donnerstag, 18. Juli, zum Tagesausflug nach Augsburg eingeladen. Abfahrt ist um 8 Uhr an der Haltestelle Tanauer Straße in Durlangen über die Haltestellen in Tanau und Zimmerbach. Auf dem Programm stehen ein Essen im Ratskeller, ein Stadtbummel, ein Besuch des botanischen Gartens und der Burg Katzenstein. Rückkehr ist gegen weiter
  • 357 Leser

4280 Höhenmeter bewältigt

Biketour der Skizunft Leinzell führt über den Alpenhauptkamm
Eine siebentägige Biketour unternahmen die Radfreunde der Skizunft Leinzell. Die 20. Tour unter der Leitung von Hermann Bockmeyer führte in den Süden über den Alpenhauptkamm. weiter
  • 349 Leser

Ferienprogramm in Leinzell

Leinzell. Für die Sommerferien 2013 hat die Gemeinde Leinzell mit den örtlichen Vereinen und Organisationen ein interessantes und vielseitiges Programm zusammengestellt. Die Programme liegen im Rathaus, bei der Bäckerei Weith, der Bäckerei Kuhn-Schmid und in Monis Lädle aus. Anmeldungen sind ab sofort möglich – und zwar persönlich im Rathaus. weiter
  • 275 Leser
Kurz und bündig

Jugendwettbewerb

Die Raiba Mutlangen hat wieder einen internationalen Jugendwettbewerb durchgeführt. Die Preisübergabe fand an der Grundschule in Eschach statt. Zusätzlich zu den Preisen der Schüler erhielt die Grundschule eine Spende in Höhe von 200 Euro. weiter
  • 999 Leser

Sockenschlangen und andere wilde Tiere

Konzert der Blockflötengruppen des Mutlanger Musikvereins
Mit einem bemerkenswerten Konzertabend im Mutlanger Forum beendeten die drei Blockflötengruppen des Mutlanger Musikvereins ihr Ausbildungsjahr. Sie präsentierten vor einem begeisterten Publikum ihre eingeübten und erlernten Musikstücke. weiter
  • 413 Leser

Auf Stäffelestour in Stuttgart

Waldstetten. „Stäffele, Zacke, Fernsehturm – einmal quer durch Stuttgart“ heißt es am Sonntag, 21. Juli, bei der Wanderung des Schwäbischen Albvereins Waldstetten mit Toni Heinzmann. Treffpunkt zu Fahrgemeinschaften ist um 9.15 Uhr am Malzéviller Platz oder am Bahnhof in Gmünd um 9.30 Uhr. Die Strecke ist rund zwölf Kilometer lang, weiter
  • 364 Leser

Einsichten in Landesgartenschau und Biergärten

Viel unterwegs waren die Mitglieder der Waldstetter Kolpingsfamilie. 22 Mitglieder besichtigten kürzlich die Baustellen des Landesgartenschau-Geländes in Gmünd (linkes Bild). Die Führung mit Isolde Hübner bot einen Einblick in die kommenden Attraktionen und machte Lust auf die Veranstaltung.Bereits zum zweiten Mal ging es für die „JongeAlde“ weiter
  • 672 Leser
Kurz und bündig

Politiker aufs Podium

Zur Podiumsdiskussion um die geplante 380Kilovolt-Stromtrasse lädt die Bürgerinitiave Weitmars am Donnerstag, 18. Juli, um 19.30 Uhr in die Remstalhalle in Waldhausen ein. Dabei sein werden Mitglieder des Bundestags, Mitarbeiter der Bundesnetzagentur, des Regierungspräsidiums Stuttgart und von TransnetBW als Betreiber. weiter
  • 1224 Leser
Kurz und bündig

Schnupperkurs in der Falknerei

Den ersten Sommerschnupperkurs „Falknerei erleben“ gab es kürzlich in der Stauferfalknerei im Kloster Lorch. In rund dreieinhalb Stunden erfuhren die Kursteilnehmer viel Spannendes und Lehrreiches über die Falknerei und über Greifvögel und nahmen Kontakt zu diesen faszinierenden Tieren auf. Der nächste Termin ist am Samstag, 20. Juli, von weiter
  • 230 Leser

Vier Tage Programm bei den 51. Plüderhäuser Festtagen

Plüderhausen. Die 51. Plüderhäuser Festtage mit Vergnügungspark beginnen am Freitag, 19. Juli, um 17 Uhr mit einer fröhlichen Einstimmung auf dem Festplatz Gänswasen, die Bewirtung beginnt um 17.45 Uhr. Um 18 Uhr ist die Auftaktveranstaltung im Festzelt mit Musik. Um 21 Uhr ist Dirndl-Modenschau.Am Samstag, 20. Juli, geht um 14 Uhr die Bewirtung weiter, weiter
  • 433 Leser

Preise und das goldene Schaf

Gar nicht doofe Abschlussfeier an der Realschule Lorch
„Ohne uns - alles doof?!“ Unter diesem Motto stand die Abschlussfeier der drei Zehnerklassen an der Realschule Lorch. Die Schülerinnen und Schüler feierten zusammen mit ihren Familien, Freunden und Lehrern ihren Abschied in der ideenreich dekorierten Aula der Realschule Lorch. weiter
  • 417 Leser

Abwägungsfehler vermeiden

Stadt Welzheim für Einbeziehung einer südöstlichen Variante für 380-kV-Trasse
Die Stadt Welzheim begrüßt den Vorschlag aus Schorndorf, bei derSuche nach einem optimalen Verlauf der 380-kV-Trasse zwischen Bünzwangen und Goldshöfe auch in Richtung Südosten zu suchen. weiter
  • 266 Leser

Investitionen für die Feuerwehr

Ellwangen/Schwäbisch Gmünd. Mit den Einnahmen aus der Feuerschutzsteuer ermöglicht das Land Baden-Württemberg den Landkreisen und Kommunen die Finanzierung von Feuerwehrhäusern, den Kauf von Einsatzfahrzeugen und weitere notwendige feuerwehrtechnische Beschaffungen. Das Regierungspräsidium Stuttgart stellt für die Feuerwehren im Regierungsbezirk in weiter
  • 1073 Leser
SCHAUFENSTER
Affenteller- schraubenblock...„Meine Arbeiten sind so etwas wie Naturprothesen“, sagt der Düsseldorfer Bildhauer Matin Schwenk. Wie verzauberte Gebilde aus „Alice im Wunderland“ erfüllen sie derzeit in der Ausstellung „Affentellerschraubenblockbaumbuster“ die Galerie im Prediger: hier ein Dickicht aus scheibenartigen weiter
  • 979 Leser

Mit Messer zugestochen

Lorch. Die Staatsanwaltschaft Ellwangen und die Kriminalpolizei Schwäbisch Gmünd ermitteln wegen gefährlicher Körperverletzung, nachdem laut Polizei am Montag gegen 16.50 Uhr in Lorch ein 20-Jähriger mit einem Küchenmesser einen Kontrahenten verletzt hatte. Der Mann war unerwartet an der Wohnungstür seiner Ex-Partnerin in Lorch aufgetaucht, wo es zu weiter
  • 857 Leser

Wespels Wort-Wechsel

In jenen Zeiten, als nur beim Schlussverkauf oder bei einer Geschäftsaufgabe etwas unter dem regulären Ladenpreis verkauft werden durfte, da konnte es schon sein, dass man früh um acht an der Ladentüre sein musste, um das Schnäppchen aus dem Schaufenster zu ergattern, auch wenn die Jacke eine Nummer zu groß oder das Grün der Tasche etwas giftig war.„Schnäppchenjäger, weiter
  • 912 Leser

Theater, Musik und ein neuer Star

Crailsheim feiert mit Künstlern aus ganz Europa die 18. Kulturwoche vom 18. bis 21. Juli mit Musik und Kleinkunst
Das Kulturwochenende wird 18 und deshalb lautet das diesjährige Motto folgerichtig „flügge“. Mit Künstlern aus der Schweiz, Spanien, Frankreich und Deutschland ist das Kulturfest mittlerweile international besetzt. weiter
  • 943 Leser

Kontrastreiches Konzertprogramm

Mit Werken von Szokolay, Bach, Liszt und Telemann gastierte der Chor aus dem ungarischen Oroszlány im Kreis
Der Kirchenchor der evangelischen Gemeinde aus dem ungarischen Oroszlány war wieder zu Gast auf der Ostalb. Nach einem Konzert in der Aalener Stadtkirche und vor einem Konzert in der Nicolauskirche in Adelmannsfelden sangen die Ungarn in der Andreaskirche in Trochtelfingen. weiter
  • 890 Leser

Orientierung im Gmünder Norden

Gemeinsame Ortsbroschüre für Großdeinbach und Rehnenhof/Wetzgau vorgestellt
Rasche Orientierung und vertiefende Information: Das ist der Nutzen der Ortsbroschüre, die Großdeinbach und Rehnenhof/Wetzgau nun gemeinsam erstellt haben. Am Dienstag wurde sie vorgestellt. weiter
  • 5
  • 822 Leser

Millionen für Sicherheit

Untergröninger Ortschaftsrat besichtigt Baumaßnahmen
Den Baufortschritt am Teilstück für den Kocher-Jagst-Radweg und für Hochwasserschutzmaßnahmen in der Mühlgasse haben die Untergröninger Ortschaftsräte ins Visier genommen. „Was lange währt, wird endlich gut“, freute sich nicht nur Bürgermeister Armin Kiemel über deren Realisierung. Zudem war der Kindergarten Thema in der Sitzung. weiter
  • 5
  • 451 Leser

Carmen trifft Prinz Orlofsky

Auf der Open-Air-Bühne von Schloss Fachsenfeld erklangen berühmte Opern-Arien
Zum ersten Mal hat das Kammermusikforum am Sonntagvormittag seinen geschützten Rahmen in der großen Galerie auf Schloss Fachsenfeld verlassen und sich ins Freie gewagt. Mit den beiden Mezzosopranistinnen Dilara Bastar und Hatice Zeliha Kökcek sowie Ruben Meliksetian am Klavier gelang eine Matinée mit einigen berühmten Arien aus Opern und Operetten, weiter
  • 909 Leser

"Verhandlungen gewinnt man im Kopf"

Festvortrag zum Jubiläum der Hochschule Aalen: Was man vom Boxsport lernen kann für Alltag und Beruf

Aalen. Die Hochschule für Technik und Wirtschaft Aalen wird in diesem Jahr 50 Jahre alt. Das wird gefeiert mit einer ganzen Reihe von Veranstaltungen. Heute, Dienstag, lädt der Förderverein der Hochschule unter Vorsitz von Konrad Grimm zu einem öffentlichen Festvortrag: Frieder Gamm, Verhandlungsprofi, Autor und Unternehmer, sagt

weiter
  • 1257 Leser

Polizeibricht

Vandalen im KindergartenSchwäbisch Gmünd. Die Polizei Schwäbisch Gmünd sucht Zeugen, weil über das vergangene Wochenende beim Kindergarten Wirbelwind, in der Pfarrer-Vogt-Straße ein Gartenzaun samt Zugangstor von unbekannten Tätern mutwillig beschädigt wurde. Der Sachschaden wird auf rund 1000 Euro geschätzt. Entsprechende Hinweise nimmt das Polizei weiter
  • 934 Leser

Regionalsport (9)

Zwei Punkte: An der Spitze geht es eng zur Sache

Schießen, Landesliga, Vorderlader Gewehr: SV Leinzell erholt sich – SV Waldstetten auf Platz drei
So viel Zeit ist eigentlich noch nicht vergangen, um sich ihres zuletzt „desaströsen“ Auftritts in der Württembergischen Landesliga nicht zu erinnern. Der Schützenverein Leinzell zeigte da erstmalig mit „nur“ 425 Ringen Schwäche. Umso erfreulicher das diesmalige Durchgangsresultat mit wieder standesgemäßen 436 Ringen. So erholt, weiter
  • 184 Leser

Klassenerhalt trotz Niederlage fast gesichert

Schießen, Landesliga, KK 3x20: SV Göggingen schwächelt und rutscht in der Tabelle ab
Nach dem guten vierten Rundenwettkampf schwächelten die Gögginger im fünften und vorletzten Wettkampf. Mit 1677 Ringen schossen sie das zweitschlechteste Mannschaftsergebnis aller zwanzig Mannschaften und rutschten auf den zehnten Tabellenplatz ab. Für das Mannschaftsergebnis sorgten Renè Reupke mit 561 Ringen, Manuel Schwenger (560) und Dieter Mück weiter
  • 187 Leser

SK kann den Sekt kalt stellen

Schießen, Kreisliga KK 3x20
Als einzige Mannschaft in der Liga schossen die Wißgoldinger über 800 Ringe und besiegten im Heimkampf die SGi Lorch mit 803 : 781 Ringen. weiter
  • 236 Leser

SKO: Mannschaft der Stunde

Schießen, Senioren
Der Schützenkameradschaft Oberböbingen ist in dieser Saison nicht beizukommen. Auch der Meister SK Aalen-Neßlau musste in Oberböbingen Lehrgeld zahlen weiter
  • 187 Leser

Zwei Medaillen für Dominik Petzold

Leichtathletik, Württembergische U16-Mehrkampfmeisterschaften in Heidenheim
Die Bilanz der LG Staufen am zweiten Tag der Württembergischen U16-Mehrkampfmeisterschaften im Heidenheimer Sparkassen-Sportpark konnte sich wahrlich sehen lassen: Mannschafts-Gold für die Siebenkämpferinnen, Silber für Dominik Petzold und Elisa Lechleitner, Bronze für Leonie Riek und das Neunkampf-Team der Jungen. weiter
  • 188 Leser

Überregional (89)

"Ansturm auf weibliche Talente"

EU-Kommissarin Reding: In Unternehmen hat Umdenken eingesetzt
EU-Kommissarin Viviane Reding macht ein Umdenken bei Bossen aus. Mittlerweile hätten viele erkannt, welche Vorteile Unternehmen von einem höheren Frauenanteil haben, sagte Reding in München. weiter
  • 473 Leser

"Bushido braucht das"

Song soll auf den Index - Wowereit zeigt Rapper an - Von Fans entfremdet
Bushidos Song "Stress ohne Grund" soll auf den Index jugendgefährdender Schriften. Nichts Neues. Schon drei seiner Alben stehen da. Das hindert ihn an nichts. Wichtig ist ihm die Aufmerksamkeit der Fans. weiter
  • 455 Leser

"Heilsbringer" Gomez in Florenz empfangen

Alles auf null: Mario Gomez startet nach seiner Flucht vom FC Bayern einen Neuanfang in Italien. Bei seiner Ankunft in Florenz wurde er gestern wie ein Heilsbringer empfangen. Der deutsche Fußball Nationalspieler soll die Violetten zurück an die Spitze führen - und zwar mit dem, was er am besten kann: Tore schießen. Der Blick in die italienischen Zeitungen weiter
  • 413 Leser

Adidas kündigt Millionen-Vertrag - Oxilofrin gefunden

Schlag für Gay Schnell reagierte der Sportartikelhersteller Adidas auf die schlechte Doping-Kunde und setzte den seit 2005 bestehenden Vertrag mit Tyson Gay aus, wie das deutsche Unternehmen mitteilte. "Wir sind durch die jüngsten Vorwürfe schockiert. Selbst, wenn seine Unschuld noch bewiesen werden sollte, wird der Vertrag mit Tyson ausgesetzt", erklärte weiter
  • 448 Leser

AfD auf Themensuche

Partei der Euro-Kritiker will sich breiter aufstellen
Nachdem die Alternative für Deutschland (AfD) die Voraussetzungen für die Teilnahme an der Bundestagswahl erfüllt hat, starten die Euro-Kritiker in den Wahlkampf. Parteichef Bernd Lucke gibt sich optimistisch. weiter
  • 404 Leser

Alleine gegen die CDU

Siegfried Kauder will als unabhängiger Kandidat in den Bundestag
CDU-Bundestagsabgeordneter Siegfried Kauder tritt als unabhängiger Kandidat und damit gegen seine Partei zur Bundestagswahl an. Der Bruder von Volker Kauder riskiert seinen Rauswurf aus der Partei. weiter
  • 386 Leser

Apple untersucht tödlichen Unfall mit iPhone

Eine junge Frau in China hat angeblich beim Benutzen ihres iPhones einen tödlichen Stromschlag erlitten. Der US-Konzern Apple will die Vorwürfe untersuchen. "Wir sind sehr traurig, von dem tragischen Vorfall erfahren zu haben und bekunden unser Beileid", teilte das Unternehmen mit. Nach einem Bericht der chinesischen Nachrichtenagentur Xinhua hatte weiter
  • 541 Leser

Audi hält sich nach Ausschluss Ekströms zurück

Nach der Wasserflaschen-Affäre beim DTM-Klassiker am Norisring (wir berichteten) tritt nicht nur Audi verbal auf die Bremse. Der nachträglich disqualifizierte Rennsieger Mattias Ekström, ITR-Chef Hans Werner Aufrecht und DMSB-Präsident Hans-Joachim Stuck äußerten sich einen Tag nach dem fünften DTM-Lauf erst gar nicht zum folgenreichen Ausschluss des weiter
  • 498 Leser

Auf einen Blick vom 16. Juli 2013

FUSSBALL EM der Frauen in Schweden Gr. C: Spanien - Frankreich 0:1 (0:1) England - Russland 1:1 (0:1) Tabelle: 1. Frankreich alle 2 Spiele/6 Pkt., 2. Spanien 3, 3. England 1, 4. Russland 1. - Frankreich bereits für das Viertelfinale qualifiziert. GOLD CUP in den USA, Vorrunde Gr. A: Martinique - Mexiko 1:3 (1:2) Panama - Kanada 0:0 Abschlusstabelle: weiter
  • 420 Leser

Ausschuss zur Späh-Affäre?

Grüne und Linke fordern Untersuchung im Bundestag - Neue Enthüllungen
Im Skandal um ausgespähte Internet- und Telefondaten fordern Grüne und Linke einen Untersuchungsausschuss. Die Regierung gerät unter Druck. weiter
  • 337 Leser

Ausstrahlung gegen Ende des Jahres

Co-Produktion Hergestellt wird der "Poppea/Poppea"-Film von Parallax Raumprojekt, koproduziert wird er von Arte, ZDF und EuroArts - sowohl in einer 3D- als auch in einer konventionellen Fassung. Im Herbst soll in einem Stuttgarter Kino die Premiere stattfinden, gegen Ende des Jahres soll der Film auf Arte laufen. Eine anschließende DVD-Veröffentlichung weiter
  • 1379 Leser

Brands furchtlos gegen Federer

Die deutschen Tennisprofis Tobias Kamke, Florian Mayer und Daniel Brands sind locker in die zweite Runde des ATP-Turniers in Hamburg eingezogen. Der Lübecker Kamke besiegte den Tschechen Lukas Rosol souverän mit 6:3, 6:0. Der Bayreuther Mayer bezwang den Russen Nikolai Dawydenko mit 6:1, 6:3. Und auch Brands hatte gegen den Italiener Paolo Lorenzi beim weiter
  • 440 Leser

China setzt auf Sonnenstrom

China will die Leistung seiner Solaranlagen in drei Jahren verfünffachen. Bis 2015 solle so eine Leistung von insgesamt 35 Gigawatt aufgestellt werden, teilte der Staatsrat in Peking mit. Die Kapazitäten sollen jährlich um jeweils 10 Gigawatt ausgebaut werden. Ende 2012 hatte China nach offiziellen Angaben eine Solarleistung von 7 Gigawatt. China ist weiter
  • 573 Leser

Das Javanashorn gilt seit 2011 als ausgerottet

Mehrere Arten Fünf verschiedene Nashornarten gibt es noch auf der Welt. Die meisten der Tiere leben in Südafrika, wo sich der Bestand im Laufe der vergangenen Jahrzehnte etwas erholt hat: Ende des 19. Jahrhunderts galt das südliche Breitmaulnashorn in Südafrika als nahezu vollständig ausgerottet. 1993 gab es dort jedoch bereits wieder 6376 Tiere. Die weiter
  • 313 Leser

Das Ziel verfehlt

Erst im kommenden Jahr gibt es rechnerisch genug Kita-Plätze im Land
Der Südwesten hat beim Ausbau der Kita-Betreuung für Kleinkinder stark aufgeholt - und dennoch die angepeilte Quote verfehlt. Wie viele Plätze tatsächlich fehlen, zeigt sich aber erst Anfang August. weiter
  • 440 Leser

Der Knoten ist geplatzt

Frauen-EM: Deutsche Fußballerinnen visieren gegen Norwegen nun sogar den Gruppensieg an
Durch das 3:0 (1:0) gegen Island reicht den deutschen Fußballerinnen ein Remis im abschließenden Gruppenspiel für den Viertelfinal-Einzug. weiter
  • 435 Leser

Der Ulmer Legionellen-Ausbruch - eine Chronologie

29. Dezember 2009 Fieber, Durchfall, schwere Lungenentzündung: In der Notaufnahme der Uni-Klinik Ulm werden die ersten Patienten eingeliefert, Diagnose: Legionärskrankheit. Bis zum 13. Januar steigt die Patientenzahl auf 64. 6. Januar 2010 Untersuchung des Trinkwassernetzes auf Legionellen negativ. 10. Januar Ein Polizeihubschrauber filmt alle Nasskühlanlagen weiter
  • 436 Leser

Derzeit nur ein Einzelkämpfer im Bundestag

Parteilose Kandidaten Bei der Bundestagswahl 2009 waren bundesweit 166 unabhängige Kandidaten angetreten - kein einziger allerdings hatte damals aber den Sprung ins Parlament geschafft. Das teilte das Büro des Bundeswahlleiters mit. Allein nach Austritt Derzeit sitzt nur ein unabhängiger Abgeordneter im Bundestag: Wolfgang Neskovic kam als Linken-Mitglied weiter
  • 391 Leser

Deutlich mehr Firmenpleiten in Südeuropa

Eine Welle an Unternehmensinsolvenzen rollt einer Studie zufolge durch Südeuropa. Den höchsten Anstieg der Pleiten im westlichen Europa musste 2012 laut der Wirtschaftsauskunftei Creditreform Portugal verkraften - mit einem Plus von fast 42 Prozent. Auch in Spanien (32 Prozent) und Italien (13,5 Prozent) sei die Zahl der Unternehmensinsolvenzen weiter weiter
  • 441 Leser

Die Briten tippen auf "Alexandra" und "James"

Prinz Williams und Kates Baby weigert sich weiterhin, zu den von den Medien festgesetzten Terminen auf die Welt zu kommen. Der am häufigsten genannte Termin war der 13. Juli gewesen - und der ist bekanntermaßen ereignislos verstrichen. Das ungeduldige Warten freut die britischen Buchmacher, weil Tag für Tag mehr Wetten auf den Namen des Babys gesetzt weiter
  • 425 Leser

Die Kamera tanzt mit

Preisgekrönte "Poppea/Poppea" von Gauthier Dance wird ein 3D-Film
"Poppea/Poppea" gehört zu den erfolgreichsten Produktionen von Gauthier Dance. Nun liefen in Stuttgart die letzten Vorstellungen - und zugleich Dreharbeiten: Das Stück wird als 3D-Film fortleben. weiter
  • 400 Leser

Doping-Skandal in Leichtathletik weitet sich aus

Der mutmaßliche Doping-Skandal um den früheren 100-Meter-Weltrekordler Asafa Powell und andere Topsprinter zieht weitere Kreise. In Italien wurde ein Trainer von Powell und der ebenfalls positiv getesteten Sherone Simpson von der Polizei befragt, da er unter dem Verdacht steht, die Jamaikaner mit Substanzen versorgt zu haben, die zu den positiven Dopingtests weiter
  • 448 Leser

Dunkler Schatten über WM

Leichtathletik-Welt erschüttert von Doping-Fällen - Luft beim Sprint ist raus
Nach den spektakulären Doping-Fällen um die Supersprinter Tyson Gay und Asafa Powell steht die Leichtathletik vor der WM im August in Moskau unter Generalverdacht. Usain Boltgibt das Unschuldslamm. weiter
  • 450 Leser

EEG-Streit schwelt weiter

Die EU-Kommission will diese Woche noch nicht über weitere Schritte bei der Prüfung des deutschen Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) entscheiden. Das sagte der Sprecher von EU-Wettbewerbskommissar Joaquín Almunia in Brüssel. Er bestätigte zugleich, dass die Brüsseler Behörde derzeit überprüfe, ob die Befreiung von der Ökostrom-Umlage für energieintensive weiter
  • 537 Leser

Energie aus dem Süden

Gigantische Pläne Das größte Solarkraftwerk der Welt entsteht gerade in Marokko. Es gilt als Pilotprojekt für die Gewinnung von Wüstenstrom. Das Kraftwerk soll eine Leistung von 160 Megawatt haben und 700 Mio. EUR kosten. Wenn es fertig ist - voraussichtlich 2015 -, soll es Strom für eine halbe Million Menschen liefern. Die Staatsbank KfW beteiligt weiter
  • 461 Leser

Experte: Gruppierung droht der Zerfall

Kritik an Ausrichtung Das Bild der eurokritischen Alternative für Deutschland wird nach Ansicht des Sozialwissenschaftlers Alexander Häusler von "Chaos und politischer Stümperei" geprägt. Der AfD drohe ein innerparteilicher Zerfall wie etwa vor zehn Jahren in Hamburg der rechtspopulistischen Schill-Partei, sagte er. Der Wissenschaftler am Forschungsschwerpunkt weiter
  • 348 Leser

Fabregas begehrt

Ausverkauf Nach Thiago Alcantara droht dem FC Barcelona ein weiterer Verlust. Der englische Meister Manchester United hat 28,9 Millionen Euro für Cesc Fabregas geboten. Der spanische Mittelfeld-Antreiber war 2011 für 34 Millionen vom FC Arsenal zu Barca gekommen. Bereits weg ist bei den Katalanen der 20-jährige Rafinha. Der Brasilianer wechselt auf weiter
  • 858 Leser

Fernsehen löst Tageszeitungen an der Spitze ab

Spitzenverband der Werber Im Zentralverband der deutschen Werbewirtschaft sind 40 Verbände zusammengeschlossen von werbetreibenden Unternehmen über Werbeagenturen und Marktforschern bis zu den Medien, in denen die Werbung erscheint, etwa Zeitungen, Zeitschriften und Fernsehen. Das Kürzel ZAW stammt noch aus der Zeit, als er sich "Zentralausschuss der weiter
  • 487 Leser

Freischein für Wilderer?

Südafrika erwägt Freigabe des Handels mit Nashorn
Gegen die Wilderei scheint kein Kraut gewachsen. Tierschützer laufen Sturm gegen die Idee Südafrikas, den Handel mit Nashorn freizugeben. Sie fürchten, dass dann noch mehr Tiere von Wilderern getötet werden. weiter
  • 390 Leser

Gerüchte um Commerzbank

Experten: Bund zahlt bei Verkauf der Aktien drauf
Die Commerzbank macht ihren Aktionären keine Freude. Wendet sich nun der Bund von dem Dax-Konzern ab? Experten sagen Nein, doch die Spekulationen über die Zukunft der Bank reißen nicht ab. weiter
  • 583 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 2 355 675,30 Euro Gewinnklasse 2 325 620,80 Euro Gewinnklasse 3 5367,30 Euro Gewinnklasse 4 1353,60 Euro Gewinnklasse 5 170,90 Euro Gewinnklasse 6 32,00 Euro Gewinnklasse 7 25,50 Euro Gewinnklasse 8 10,80 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 1 277 777,00 Euro TOTO 1 2 1 2 2 1 1 1 1 1 2 1 2 Gewinnklasse 1 596,90 weiter
  • 368 Leser

Golf-Teenie Spieth schreibt Geschichte

Jordan Spieth hielt nach seinem historischen Triumph grinsend den riesigen Sieger-Scheck hoch. Der Golf-Teenie hatte Geschichte geschrieben, selbst das Wunderkind Tiger Woods ließ das "Texas-Phänomen" aus Dallas hinter sich. Im sehr zarten Golf-Alter von 19 Jahren, 11 Monaten und 17 Tagen gewann Spieth das Turnier in Silvis/Illinois - er ist der jüngste weiter
  • 446 Leser

Gut für kleine Höfe im Südwesten

Elisabeth Jeggle: Auf dem richtigen Weg
Zwang zur Veränderung, Chancen zur Verbesserung: So beurteilt die CDU-Europaabgeordnete Elisabeth Jeggle die Reform der EU-Agrarpolitik. Sie begleitete die Verhandlungen für das Straßburger Parlament. weiter
  • 358 Leser

Haftstrafen für "Ehrenmord"

Fünf Jahre nach dem Mord an einer Libanesin auf einem Autobahnparkplatz hat das Hagener Schwurgericht gestern einen Onkel und einen Bruder des Opfers zu langen Haftstrafen verurteilt. Der Onkel wurde mit lebenslanger Haft bestraft. Der zur Tatzeit erst 16 Jahre alte Bruder erhielt eine Jugendstrafe von sechseinhalb Jahren. Die ebenfalls angeklagte Mutter weiter
  • 380 Leser

Hochschulen fordern Zukunftspakt

Der Wissenschaftsrat hat Bund und Länder aufgefordert, die Hochschulen verstärkt zu fördern und die "problematische Situation in der Lehre" zu verbessern. "Wir haben einen höheren Handlungsdruck im Hochschulsektor gesehen als bei der außeruniversitären Forschung", sagte der Vorsitzende des Wissenschaftsrates, Wolfgang Marquardt, zur Weiterentwicklung weiter
  • 402 Leser

Höhere Preise für Winterurlaub

Thomas Cook erhöht die Preise für Ziele auf der Kurz- und Mittelstrecke in der Wintersaison um 2 Prozent. Zusammen mit den Fernreisen und den Touren, bei denen die Urlauber selbst anreisen, bleiben die Preise im Durchschnitt weitgehend stabil. Das teilte das Unternehmen bei der Präsentation der Winterkataloge 2013/14 in Essen mit. Einzelne Ziele, etwa weiter
  • 538 Leser

KOMMENTAR · DOPING: Misstrauen statt Bewunderung

Gutes Timing. Vier Wochen vor der Leichtathletik-WM in Moskau sind mit dem US-Topsprinter Tyson Gay und den Jamaikanern Asafa Powell und Sherone Simpson drei Doping-Sünder überführt worden. Das ist die gute Nachricht. Jetzt ist zu hoffen, dass die WM zumindest im Sprint von betrügerischen Ergebnissen verschont bleibt. Die schlechte Nachricht lautet: weiter
  • 386 Leser

KOMMENTAR · EURO-GEGNER: Zu kurz gesprungen

Als sich im Februar ein paar mehr oder weniger prominente Euro-Gegner entschlossen, die Parteienlandschaft mit einer neuen Formation unter dem Namen "Alternative für Deutschland" aufzumischen, waren einige Demoskopen so kühn, der konservativ-bürgerlichen Protestbewegung ein Potenzial von bis zu 15 Prozent bei der bevorstehenden Bundestagswahl zu prognostizieren. weiter
  • 386 Leser

KOMMENTAR: Umweltschutz gegen Profit

Die Vision von Desertec ist fast zu schön, um wahr werden zu können. Kaum wird an den ersten großen Kraftwerken gebaut, die Sonnenenergie in der Wüste gewinnen sollen, schon streiten sich Stiftung und Industriekonsortium. Beide verfolgen das selbe Ziel - aber auf offenbar unterschiedlichen Wegen. Es bedarf einer gemeinsamen Anstrengung, um Desertec weiter
  • 514 Leser

Krimi-Boom ist Reaktion auf Globalisierung

Vom "Tatort" bis zu "Navy CIS": Der Ethnologe Thomas Hauschild sieht in der Krimi-Flut im Fernsehen eine Reaktion der Gesellschaft auf die Unübersichtlichkeit in der globalisierten Welt. Die Menschen wollten nicht in der globalisierten Postmoderne leben, sagte der Wissenschaftler aus Halle an der Saale im Deutschlandradio Kultur. Stattdessen arbeiteten weiter
  • 349 Leser

KULTURTIPP: Russische Woche

Die Oper Stuttgart lässt die Spielzeit mit einer "Russischen Woche" von morgen bis zum 21. Juli ausklingen. Den Auftakt bildet das 7. Kammerkonzert "Summer Music. Chansons und Songs" morgen, 19.30 Uhr, in der Liederhalle. Auf dem Programm steht auch der Liederzyklus "La Vie en rouge" von Edison Denisov; Sophie Marilley interpretiert Chansons auf Texte weiter
  • 370 Leser

Kurse bröckeln ab

Leichtes Plus nach gemischten Konjunkturdaten
Der Dax ist gestern nach gemischt ausgefallenen Konjunkturdaten etwas höher aus dem Handel gegangen. Positive Wirtschaftsdaten aus China hätten zunächst für gute Stimmung gesorgt, sagten Händler. Am Nachmittag bröckelte das Börsenbarometer dann nach von der Wall Street zurückhaltend aufgenommenen US-Daten etwas ab. Volkswirt Ulrich Wortberg von der weiter
  • 478 Leser

LEITARTIKEL · CSU: Horst im Glück

Tag für Tag zerrinnt die Hoffnung der bayerischen Oppositionsparteien weiter, die CSU im Herbst vom ewigen Regierungsthron zu stoßen. In neuen Umfragen fehlen dem Dreier-Bündnis aus SPD, Grünen und Freien Wählern etwa acht Prozent der Wählerstimmen, um auf die 47 Prozent der CSU aufzuschließen. Sollte man den Wahlkampf lieber absagen? Unter dem Titel weiter
  • 378 Leser

Leute im Blick vom 16. Juli 2013

Plácido Domingo Der spanische Opernstar Plácido Domingo ist nach der Behandlung einer Lungenembolie aus einem Madrider Krankenhaus entlassen worden. "Ich gehe nach Hause", teilte der 72-jährige Tenor auf seinem Twitter-Account mit. Der Sänger und Dirigent war vergangenen Montag wegen der Embolie in eine Klinik gebracht worden. Auslöser der Krankheit weiter

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 06.07.-12.07.13: 100er Gruppe 48-52 EUR (50,60 EUR). Notierung 15.07.13: unverändert. Handelsabsatz: 22.968 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 520 Leser

Mehr als 5700 Flutopfer in Indien

Nach den schweren Überschwemmungen vom Juni gehen die nordindischen Behörden von mehr als 5700 Flutopfern aus. Demnach gelten 5748 Menschen als "mutmaßlich tot". Die Familien der Opfer sollen eine finanzielle Unterstützung erhalten, sagte der Regierungschef des betroffenen Bundesstaates Uttarakhand, Vijay Bahuguna vor Pressevertretern. Die Vermissten weiter
  • 398 Leser

Mehr Hürden für Werbung

Spitzenverband vertraut trotz rückläufiger Umsätze auf bessere Zeiten
Die Werbewirtschaft scheint ihre beste Zeit hinter sich zu haben: Die Umsätze gehen seit Jahren zurück. Doch die Branche gibt sich zuversichtlich, dass sich dies wieder ändert. Offen ist, wer davon profitiert. weiter
  • 450 Leser

NA SOWAS . . . vom 16. Juli 2013

Australische Drogenhändler lassen ihre Ware von Krokodilen und Schlangen bewachen. Der Chef der Behörde für Umwelt und Kulturerbe in Queensland, Michael Joyce, sagte, die Polizei rufe seine Ranger mindestens einmal pro Woche: Sie müssten sich der Reptilien annehmen, die die Ganoven als Bewacher der Drogenverstecke in Käfigen und Gehegen einsetzten. weiter
  • 298 Leser

Neue Probleme für Ullrich

Streit Die ARD prüft juristische Schritte gegen Jan Ullrich. Einen entsprechenden Bericht des Nachrichtenmagazins Spiegel bestätigte Sportkoordinator Axel Balkausky. Die ARD hatte zwischen 1998 und 2006 als übertragender Sender der Tour de France über ihre Tochterfirma SportA im Rahmen von Honorarverträgen 790 912,12 Euro an Ullrich überwiesen. Ullrich weiter
  • 765 Leser

NOTIZEN vom 16. Juli 2013

Im Ärmelkanal ertrunken Beim Versuch, für eine Benefizaktion den Ärmelkanal zwischen Dover und Calais zu durchschwimmen, ist Susan Taylor aus Großbritannien ums Leben gekommen. Der Polizei zufolge hatte das Begleitboot der Schwimmerin den Rettungsdienst alarmiert. Ein Hubschrauber der französischen Marine brachte die 34-Jährige ins Krankenhaus nach weiter
  • 349 Leser

NOTIZEN vom 16. Juli 2013

Festspiele eröffnen Mit Mozarts "Zauberflöte" starten die Bregenzer Festspiele morgen in ihre 68. Saison. Die Oper in einer Inszenierung von Intendant David Pountney ist nach der Premiere auf dem Bodensee noch weitere 26 Mal zu sehen. Die Uraufführung der von Keith Warner inszenierten Hausoper "Der Kaufmann von Venedig" von Andre Tchaikowsky findet weiter
  • 328 Leser

NOTIZEN vom 16. Juli 2013

Einwände gegen Hartz IV Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hat in den vergangenen acht Monaten knapp eine halbe Million neue Widersprüche von Hartz-IV-Empfängern erhalten. Zudem wurden knapp 90 000 neue Klagen gegen Hartz-IV-Bescheide eingereicht. Fast jeder zweiten Klage und einem Drittel der Widersprüche sei stattgegeben worden. Jährlich werden rund weiter
  • 370 Leser

NOTIZEN vom 16. Juli 2013

Asamoah zu Schalke Fußball Der frühere Publikumsliebling Gerald Asamoah kehrt zum FC Schalke 04 zurück. Asamoah will die Öffentlichkeit heute über die konkreten Aufgabenbereiche, seine Beweggründe für die Rückkehr nach Gelsenkirchen und seine weiteren Zukunftspläne informieren. Er spielte von 1999 bis 2010 für die "Königsblauen". Auszeichnung für Ginter weiter
  • 443 Leser

NOTIZEN vom 16. Juli 2013

Siemens baut neu Siemens-Chef Peter Löscher und der Münchner Oberbürgermeister Christian Ude (SPD) haben gestern den Startschuss für den Neubau der Siemens-Konzernzentrale gegeben. Bis zum Jahresende 2015 soll das neue Gebäudeensemble fertiggestellt werden. Kostenpunkt: ein niedriger dreistelliger Millionen-Betrag. Die neue Zentrale soll Arbeitsplätze weiter
  • 494 Leser

Proteste von New York bis Florida

Auf dem Times Square in New York, in Florida und auf den Autobahnen in Los Angeles: In vielen großen Städten der USA protestierten Tausende gegen den Freispruch des Todesschützen von Florida. Sie verlangten vom Justizministerium, ein neues Verfahren gegen George Zimmerman zu eröffnen. Der 29-jährige Hispano-Amerikaner hatte nach Überzeugung einer Geschworenenjury weiter
  • 358 Leser

Russische Finanzspritze fürs Sauber-Team

Formel 1: Aufatmen beim Schweizer Rennstall mit Pilot Hülkenberg - Nachwuchsfahrer Sirotkin erhält 2014 Chance
Mit russischer Unterstützung soll es für das Formel-1-Team Sauber mit deutschem Piloten wieder aufwärtsgehen - verkauft ist das Team nicht. weiter
  • 479 Leser

S 21-Gegner ziehen vor Gericht

Gut zwei Jahre nach dem Aus für ihr Bürgerbegehren ziehen Gegner des Bahnprojekts Stuttgart 21 vor das Stuttgarter Verwaltungsgericht. Morgen beginnt die mündliche Verhandlung. Die Kläger wollen das Bürgervotum zum Ausstieg der Landeshauptstadt aus der Finanzierung des Tiefbahnhofs durchboxen. Ihrer Ansicht nach ist die Mischfinanzierung des Bahnprojekts weiter
  • 346 Leser

Sand im Getriebe

Wüstenstromprojekt Desertec steckt in Schwierigkeiten
Energie für Europa aus Nordafrika - das Projekt Desertec begann vor vier Jahren mit einer Vision. Die Realisierung ist schwierig. Firmen aus Baden-Württemberg hoffen auf ihr Stück vom Kuchen. weiter
  • 534 Leser

Schuldfrage weiterhin ungeklärt

Legionellen-Epidemie in Ulm liegt dreieinhalb Jahre zurück - doch die Staatsanwaltschaft zögert mit der Anklage
Fünf Tote, 59 Schwerkranke: Wer ist schuld am Legionellen-Ausbruch Ende 2009 in Ulm? Obwohl ein Gutachten Verantwortliche benennt, tut sich die Staatsanwaltschaft mit einer Anklage-Erhebung schwer. weiter
  • 388 Leser

Seehofer beharrt auf Maut

CSU läutet heiße Phase des Wahlkampfs ein
Vollbeschäftigung bis 2018, Ganztagsangebote für Schüler, weder neue Schulden noch Steuererhöhungen: Mit diesen Versprechen geht die CSU in die heiße Phase des Landtagswahlkampfs. Das Wahlprogramm "Bayernplan" enthält auch Forderungen, die die CSU wegen des Widerstands der CDU nicht im gemeinsamen Unions-Programm für die Bundestagswahl unterbringen weiter
  • 393 Leser

Sicherheitslücke im Atommeiler

Greenpeace-Aktivisten dringen in französisches Kraftwerk Tricastin ein
Sind französische Atomanlagen ausreichend gegen Angriffe geschützt? Mit einer spektakulären Aktion am Kraftwerk Tricastin in Südfrankreich will die Umweltorganisation Greenpeace das Gegenteil beweisen. weiter
  • 394 Leser

Siegfried Kauder tritt ohne CDU an

Der baden-württembergische CDU-Abgeordnete Siegfried Kauder tritt bei der Bundestagswahl gegen seine eigene Partei an. Wie das Landratsamt in Villingen-Schwenningen (Schwarzwald-Baar-Kreis) gestern bestätigte, hat Kauder die notwendigen 200 Unterschriften gesammelt. Er stehe nun auf der insgesamt zehn Kandidaten umfassenden Liste der eingereichten Wahlvorschläge. weiter
  • 390 Leser

Spione tauschweise abzugeben

Agenten-Austausch - gibt es sowas noch? Vielleicht sogar bald in Stuttgart: Der Kreml will offenbar das verurteilte Spionage-Pärchen auslösen. weiter
  • 371 Leser

Spitzenreiter reagiert allergisch

Tour de France: Skepsis begleitet Froomes Auftritt - Ex-Sünder Contador verbietet weitere kritische Nachfragen
Je näher der Toursieg des Radprofis Froome rückt, desto größer wird die Schar der Skeptiker. Am zweiten Ruhetag reagierte der Brite allergisch. weiter
  • 359 Leser

STICHWORT · ASYLBEWERBER: Flucht aus Russland und Syrien

Rund 43 000 Menschen haben im ersten Halbjahr 2013 in Deutschland Asyl beantragt. Die meisten Flüchtlinge (knapp 10 000) kamen aus Russland. Auf Platz zwei der Herkunftsländer folgte Syrien mit rund 4500 Flüchtlingen. Die Zahl der seit Ausbruch des Bürgerkriegs im März 2011 nach Deutschland geflüchteten Syrer erhöhte sich damit auf rund 13 000. Unter weiter
  • 346 Leser

Streit um den Ausbau der Ganztagesschulen

Versprochen Die Parteien wollen mit Ganztagsbetreuung punkten - mit der von Kleinkindern, aber nicht nur. So macht sich die Landes-SPD für die schrittweise Einführung einer "Ganztagesgarantie" für alle Kinder bis zum letzten Schultag stark. Die Südwest-CDU wiederum fordert einen Rechtsanspruch auf Ganztagesbetreuung bis zum zehnten Lebensjahr. Vertröstet weiter
  • 409 Leser

Strobl kandidiert erneut für Vorsitz der Landes-CDU

Der Bundestagsabgeordnete Thomas Strobl tritt beim CDU-Landesparteitag am 14. September in seiner Heimatstadt Heilbronn erneut für den CDU-Landesvorsitz an. "Ich werde wieder kandidieren", kündigte der 53-Jährige gestern an. Strobl steht dem Landesverband Baden-Württemberg seit 2011 vor. Auch seine drei Stellvertreter, die Bundestagsabgeordnete Annette weiter
  • 358 Leser

Südwesten verfehlt Kita-Ziel

Trotz Ausbau zu wenige Plätze für unter Dreijährige
Baden-Württemberg hat beim Ausbau der Kita-Plätze für Kinder unter drei Jahren zwar stark aufgeholt, die angepeilte Quote von 37 Prozent jedoch verfehlt. Das statistische Landesamt zählt derzeit 68 000 betreute Kinder, das entspricht einer Quote von 25 Prozent. Weitere 30 000 Plätze seien aber in Bau oder in Planung, so dass im kommenden Jahr für gut weiter
  • 369 Leser

THEMA DES TAGES vom 16. Juli 2013

EU-AGRARREFORM Die für 2014 bis 2020 in Brüssel vereinbarte neue Ausrichtung zwingt die Landwirte, mehr ökologische Vorgaben zu erfüllen. Viele Betroffene sind besorgt und fühlen sich gegängelt. weiter
  • 303 Leser

Trainer wegen Missbrauchs vor Gericht

Ein "Sport-Mentaltrainer" muss sich wegen sexuellen Missbrauchs vor dem Heidelberger Landgericht verantworten. Der 56-Jährige gab zu, sich an drei Buben vergriffen zu haben. Die Verbrechen sollen sich im Haus des Mannes in Heidelberg ereignet haben. Die jungen Sportler waren gekommen, um ihre Leistungen mit "Heilströmen" und Hypnose zu verbessern. Das weiter
  • 317 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Radsport, Tour de France, 16. Etappe Vaison la Romaine - Gap ab 14.00 Uhr Fußball, EM der Frauen in Schweden Gr. A: Schweden - Italien ab 20.15 Uhr SPORT 1 Tennis, Herren-Turnier in Hamburg 1. und 2. Runde ab 13.30 Uhr Fußball, Testspiele Hamburger SV - RSC Anderlecht ab 17.25 Uhr FC Luzern - Borussia Dortmund ab 19.25 Uhr (Weitere Sportsendungen weiter
  • 395 Leser

Urlaubsfahrer müssen auf die Waage

Polizei kontrolliert an den Hauptreiserouten das Gewicht von Wohnmobilen und Caravans
Die Polizei verstärkt ihre Kontrollen von Wohnwagen und Reisemobilen. Denn viele sind in der Haupturlaubszeit deutlich zu schwer. Die Polizisten rücken mit Waagen an. Und setzen die Fahrzeuge auf Diät. weiter
  • 396 Leser

VERBRAUCHERTIPP: Gutscheine rasch einlösen

Gutscheine der insolventen Baumarktkette Praktiker sind weiterhin gültig. "Das heißt: Die Filialen müssen die Gutscheine auch einlösen. Eine Insolvenz beendet ja keine Verträge", erklärt Sabine Fischer-Volk von der Verbraucherzentrale Brandenburg. Schließlich hätten Kunden dafür bereits Geld gezahlt. Kunden sollten sich aber mit dem Einlösen beeilen. weiter
  • 525 Leser

Verkehrschaos durch Farbe auf der Autobahn

Ein Unfall mit einem Farbentransporter hat gestern rund um das Autobahnkreuz Weinsberg ein stundenlanges Verkehrschaos verursacht. Die Fahrzeuge stauten sich während der Vollsperrung auf bis zu 20 Kilometer Länge. Alle Umleitungsstrecken waren bis zum frühen Abend völlig überlastet. Auf der A 6 Mannheim-Heilbronn war gegen 8.35 Uhr ein Lastwagen mit weiter
  • 395 Leser

Viele Firmen mit gutem Polster

Jedes vierte deutsche Unternehmen stemmt laut einer Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) Investitionen aus eigener Kraft. Wegen gestiegener Eigenkapitalquoten und hoher Liquiditätsreserven brauchten diese Firmen keine Finanzierung durch Banken oder den Kapitalmarkt, lautet das Ergebnis einer Befragung unter 22 000 Betrieben. weiter
  • 500 Leser

Wachsen oder weichen

Haupterwerb Von den 35 609 Agrarbetrieben im Land werden nach Einschätzung des Landesbauernverbandes knapp 40 Prozent haupterwerblich, die anderen im Nebenerwerb betrieben. Haupterwerbsbetriebe im Südwesten verfügen im Schnitt über circa 52 Hektar landwirtschaftlich genutzte Fläche. Stabilisiert Die Einkommen der Haupterwerbslandwirte sind im Wirtschaftsjahr weiter
  • 306 Leser

Was kommt auf den Index?

Behörde prüft Zuständig für das Indizieren von Filmen, Schriften, Spielen, Tonträgern und Internetangeboten ist die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM). Was auf den Index kommt, ist in Paragraph 18 Absatz 4 des Jugendschutzgesetzes geregelt. Als jugendgefährdend gelten vor allem "unsittliche, verrohend wirkende, zu Gewalttätigkeit, weiter
  • 286 Leser

Weltbekannt durch Aspirin und Lipobay

Leverkusener Pharma- und Chemiekonzern Bayer wird 150 Jahre alt
Mit Farben hat alles angefangen, das Arzneimittel Aspirin hat Bayer weltberühmt gemacht. In der Nazi-Diktatur schrieb der Konzern, der 150 Jahre alt ist, das dunkelste Kapitel seiner Firmengeschichte. weiter
  • 565 Leser

Wetter vermiest das Geschäft

Der deutsche Mode- und der Schuhfachhandel haben durch den langen Winter die größten Umsatzeinbußen seit etwa zehn Jahren verzeichnet. Die Branchenumsätze schrumpften im ersten Halbjahr nach ersten Hochrechnungen der Verbände BTE und BDSE um jeweils 3 Prozent. Höhere Rückgänge in einem ersten Halbjahr gab es den Angaben zufolge zuletzt im Jahr 2003. weiter
  • 499 Leser

Wetter vermiest Modehandel das Geschäft

Der deutsche Mode- und der Schuhfachhandel haben durch den langen Winter die größten Umsatzeinbußen seit etwa zehn Jahren verzeichnet. Die Branchenumsätze schrumpften im ersten Halbjahr nach ersten Hochrechnungen der Verbände BTE und BDSE um jeweils 3 Prozent. Höhere Rückgänge in einem ersten Halbjahr gab es den Angaben zufolge zuletzt im Jahr 2003. weiter
  • 677 Leser

Wohin mit Schweinsteiger?

Alcantaras Transfer lässt etablierte Mittelfeld-Stars beim FC Bayern grübeln
Trainer Pep Guardiola hat seinen Wunschspieler bekommen. Doch mit dem Wechsel von Thiago Alcantara zum FC Bayern verschärft sich noch zusätzlich der Konkurrenzkampf bei den Münchnern. weiter
  • 633 Leser

Zwei Fäuste für ein Halleluja

Anthony Pelella ist der boxende Pastor von New York - Buch über Sport und Religion geschrieben
Bodybuilder, Pastor, Boxer: Der Amerikaner Anthony Pelella hat einen ungewöhnlichen Lebensweg gewählt. Er hat sogar ein Buch darüber geschrieben. weiter
  • 338 Leser

Leserbeiträge (9)

Maximilian Burk mit neuer Bestleistung im Vierkampf

Am Ende eines langen Wettkampftages in Haiterbach konnte man in zwei zufriedene Gesichter blicken. Wenn auch nicht in allen Disziplinen des Vierkampfes alles nach Plan lief so konnte sich Trainerin Marion Wagner mit ihrem Athleten Maximilian Burk bei den württembergischen Mehrkampfmeisterschaften U14 in Haiterbach trotzdem über eine Bestleistung

weiter
  • 4006 Leser

Essinger Läufer überzeugen in Süßen

Beim diesjährigen Frühlingslauf in Süßen gingen auch vier Essinger Läufer an den Start. Der sehr flache Startkurs musste fünfmal durchlaufen werden und ist für schnelle Zeiten bekannt. Unter den 258 Startern konnte das kleine Essinger Team mit guten Laufleistungen und Platzierungen überzeugen.

Der jüngste

weiter
  • 3735 Leser

Wo ist das „christliche Menschenbild“ tatsächlich?

Zum Besuch von Angela Merkel in Schwäbisch Gmünd:Die Kanzlerin bekannte sich in Schwäbisch Gmünd zum christlichen Menschenbild, zu den Kirchen und zum Glauben als „Richtschnur“. Hierzu gibt es unter http://www.schwaebische-post.de/regional/schwaebisch-gmuend/679062/ ein aufschlussreiches Ping-Pong mit einem kritischen Leser, das ich als weiter

„Neue Stromleitung nur der Aktienrendite wegen“

Zum Bürgergespräch zum Netzausbau:Das Umspannwerk liegt nicht in Goldshöfe, sondern in Hüttlingen in der Goldshöferstraße, 200 Meter hinter dem Ortsschild. Dieses Werk in Hüttlingen soll zum neuen Sammler/Verteiler für die Stromversorgung Süddeutschlands ausgebaut werden. Entsprechend wird der Flächenbedarf in zehn Jahren sein, wir Hüttlinger werden weiter
  • 4
  • 1391 Leser

Verfrühter Beifall nach Requiem

Zum Konzert des Europäischen Kirchenmusik-Festivals am Samstag:„Ein berührendes Konzert konnte ich am vergangenen Samstagabend im Heiligkreuzmünster erleben: Mozarts Requiem d-moll mit den Regensburger Domspatzen. Es ging um Tod und Leben. Es ging um die Zuversicht, dass unsere Verstorbenen für immer und ewig ruhen dürfen im Lichte Gottes. Das weiter
  • 1
  • 937 Leser

Ein Sturm im Wasserglas

Zur Abfischung von Daten durch die USA: „Wenn der H. Steinbrück so naiv ist, dass er glaubt, ein Geheimdienst ließe sich von einer ausländischen Regierung vorschreiben, was er erfahren darf und was nicht, dann ist es doch besser, wenn er nicht Bundeskanzler wird. Geheimdienste sammeln nun mal alle Informationen, die ihnen zugänglich sind. Ausgewertet weiter
  • 1
  • 1386 Leser

Sportprogramm in den Sommerferien

Sportprogramm des TSV Oberkochen in den Sommerferien

Alle Frauen und Männer, auch Nichtmitglieder, die sich in den Ferien sportlich betätigen möchten, sind herzlich willkommen. So können Sie auch in den Ferien sportlich und aktiv sein, einige Sportangebote der TSV Oberkochen kennenlernen und ausprobieren und dabei auch noch etwas

weiter
  • 5
  • 5135 Leser