Artikel-Übersicht vom Samstag, 20. Juli 2013

anzeigen

Regional (2)

Fantastische visuelle und akustische Komposition

Knapp 1000 Gäste verfolgen spektakuläre Eröffnungsperformance „In Situ 14 – Ritmo Continuo“ auf Schloss Kapfenburg
Das Schloss in Flammen! Sowohl die gigantische Feuerwerksshow als auch die atemberaubenden Percussioneinfälle haben die rund 1000 Gäste im malerischen Schlosshof immer wieder zu Beifallsstürmen hingerissen und ob dem Rausch an akustischen und visuellen Fantasien ungläubig den Kopf schütteln lassen. „In Situ 14 - Ritmo Continuo“ war eine der besten Eröffnungsshows, weiter
  • 4
  • 1530 Leser

Schlussspurt zur Eröffnung

Gmünder Tunnelfest macht Vorfreude auf Eröffnung
Genaueres als den Termin Mitte, Ende November für die Eröffnung des Gmünder Einhorn-Tunnels hat Regierungspräsident Johannes Schmalzl zum Tunnelfest am Wochenende nicht mitgebracht. Dafür freute er sich mit Oberbürgermeister Richard Arnold und Vertretern aus der Politik, dass das Ende der Arbeiten in greifbare Nähe rückt. Scharen von Besuchern nahmen weiter

Überregional (90)

"Dreamliner" muss umdrehen

Neue Probleme mit dem "Dreamliner": Wegen technischer Schwierigkeiten musste eine Boeing 787, die gerade auf dem Weg von Boston nach Tokio war, wieder umdrehen. Ein Warnsignal an Bord des "Dreamliner" habe Probleme mit der Kerosinpumpe gemeldet, sagte eine Sprecherin der Fluggesellschaft Japan Airlines, wie der "Boston Globe" berichtete. Als Vorsichtsmaßnahme weiter
  • 513 Leser

"Trete an, um ehrlichere Politik zu machen"

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Siegfried Kauder zu seiner Kandidatur und über Bruderliebe
Sollte es zu einem Parteiausschluss-Verfahren kommen, werde er sich zu wehren wissen, sagt Siegfried Kauder. Mit seinem Bruder Volker, ebenfalls für die CDU im Bundestag, sei das Thema "abgevespert". weiter
  • 359 Leser

Aktionsplan gegen Schlupflöcher

Die 20 wichtigsten Wirtschaftsnationen der Welt (G20) wollen Steuerflucht verhindern und Schlupflöcher stopfen, die vor allem Großkonzerne wie Apple oder Google ausnutzen. Helfen soll dabei ein Aktionsplan, den die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) entworfen hat. Der "Plan gegen die Erosion von Steuerbemessungsgrundlagen weiter
  • 500 Leser

Allianz ist systemrelevant

Der deutsche Allianz-Konzern und acht weitere weltweit bedeutende Versicherungsunternehmen müssen künftig höhere Kapitalreserven zur Abwehr von Finanzkrisen vorhalten. Sie werden in einer ersten Liste systemrelevanter Versicherer aufgeführt, deren Zusammenbruch nach Einschätzung von Experten das weltweite Finanzsystem gefährden würde. Exakte Vorgaben weiter
  • 433 Leser

Als Team auf den Thron

Der künftige König Philippe hat in Mathilde eine ausgebildete Psychologin an seiner Seite
In Belgiens Königshaus geht es weniger prunkvoll zu als bei den Nachbarn in den Niederlanden. Doch ohne Glamour kommt auch das angehende Königspaar Philippe und Mathilde nicht aus. weiter
  • 395 Leser

Am Landtag vorbei eingefädelt

Der Deal Es geschah am 6. Dezember 2010: Mit einem Überraschungscoup des Ministerpräsidenten Stefan Mappus kaufte das Land für 4,67 Milliarden Euro ENBW-Aktien vom französischen Energiekonzern EDF zurück. Die Opposition aus SPD und Grünen sehen das Haushaltsrecht des Landtages verletzt und klagen. Mit Erfolg: Im Oktober 2011 erklärt der Staatsgerichtshof weiter
  • 372 Leser

Anderson hat Ärger am Bolschoi

Reid Anderson, der Intendant des Stuttgarter Balletts, hat eine Primaballerina am Moskauer Bolschoi-Theater verprellt. Anstelle von Swetlana Sacharowa hatte sich der Kanadier als Premierenbesetzung seiner Inszenierung des John-Cranko-Klassikers "Onegin" für Olga Smirnowa als Tatjana entschieden. Sacharowa sollte die Rolle an den anderen Abenden spielen. weiter
  • 336 Leser

Anleger sind stärker gebunden

Neue Regeln für Immobilienfonds: Keine Freibeträge mehr
Offene Immobilienfonds galten lange als sicher. Seit der Finanzkrise ist das anders, neue Regeln wurden eingeführt. Ab dem 22. Juli gelten noch einmal strengere Vorgaben. Betroffen davon sind Neuanleger. weiter
  • 500 Leser

ARD übertragt die Feierlichkeiten live

Parlamentarische Demokratie Belgien ist ein vergleichsweise junger Staat: Viele Jahrhunderte gehörte das heutige Staatsgebiet unter anderem zu Frankreich und den Niederlanden. Erst 1830 brachte die belgische Revolution die Unabhängigkeit. Mit der Verfassung 1831 wurde Belgien zu einer parlamentarischen Monarchie. Das belgische Königshaus hat deutsche weiter
  • 342 Leser

Auch Privatsender

Mehrere Sprachen Israel hat seit 1966 einen staatlichen Fernsehsender und seit 1993 auch den kommerziellen Sender Channel 2. Ein weiterer Kommerzsender, Channel 10, ist vom finanziellen Kollaps bedroht. Die drei größten Sender werden überwiegend in hebräisch ausgestrahlt, darüber hinaus gibt es auch Sender für russisch- und arabischsprachige Zuschauer. weiter
  • 355 Leser

Auf der Schwäbischen Alb

Drehorte Gefilmt wurde der TV-Film "George" in Berlin, Hagen, Heidelberg - und auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz Münsingen. Dort, vor Backsteinmauern und Wachtürmen, in Holzbaracken und Kellern, entstanden an acht schlammigen Drehtagen im vergangenen Oktober die Szenen, die in den Lagern Hohenschönhausen und Sachsenhausen spielen. Ulmer Chor In weiter
  • 383 Leser

Auf einen Blick vom 20. Juli 2013

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA, 1. Spieltag FC St. Pauli - 1860 München 1:0 (0:0) Tor: 1:0 Thy (80.). - Zuschauer: 27 818. FC Ingolstadt - Erzgeb. Aue 1:2 (0:1) Tore: 0:1 Sylvestr (25.), 0:2 Sylvestr (82., Foulelfmeter), 1:2 Lappe (85.). - Gelb-Rot: Nivokovas (A./44.). - Rote Karte: Morales (I./80.) nach einer Notbremse (80.). - Zuschauer: 6 584. SV Sandhausen weiter
  • 433 Leser

Bürgermeister scheitern vor Gericht

Rechtsstreit um neue Schulen geht weiter
Ein Gericht hat Klagen abgewiesen, mit denen vier Gemeinden Gemeinschaftsschulen durchsetzen wollten. Doch der Rechtsstreit ist noch nicht zu Ende. weiter
  • 290 Leser

CDU: Ausschluss von Kauder so gut wie besiegelt

Der Rauswurf des langjährigen Bundestagsabgeordneten Siegfried Kauder aus der CDU rückt näher. Die Führung des CDU-Verbands im Schwarzwald-Baar-Kreis habe sich auf den Parteiausschluss des Rebellen geeinigt, sagte gestern der Vorsitzende Andreas Schwab in Villingen-Schwenningen. Der 62-jährige Kauder tritt zur Bundestagswahl am 22. September gegen den weiter
  • 372 Leser

Das deutsche Paradox

Götz George wird 75 Jahre alt und spielt seinen Vater Heinrich
Der große Schauspieler Götz George wird 75 - und verkörpert seinen Vater, den noch größeren Schauspieler Heinrich George. Eine ambivalente, ja paradoxe, doch auch faszinierende Unternehmung. weiter
  • 450 Leser

Das Geschäftsmodell

Viele Objekte Offene Fonds investieren in Immobilien, meist in Bürogebäude oder Einkaufszentren. Mieteinnahmen und Wertsteigerungen sollen Erträge bringen. Um das Risiko zu mindern, werden viele verschiedene Gebäude oft auch in unterschiedlichen Ländern gekauft. Laut einer Studie sind OIF damit vor allem für Kleinanleger geeignet. Der Grund: Anleger weiter
  • 447 Leser

Das i-Tüpfelchen fehlt

2. Bundesliga: Auftaktderby zwischen Sandhausen und Aalen attraktiv, aber torlos
Viel Aufwand, geringe Ausbeute: Der SV Sandhausen und VfR Aalen trennten sich im Auftaktspiel der 2. Fußball-Bundesliga 0:0. Doch das Baden-Württemberg-Derby war alles andere als ein lauer Sommerkick. weiter
  • 5
  • 399 Leser

Das ist Bernd Wahler

Geburtstag: 24. Mai 1958 Geburtsort: Schnait im Remstal Familienstand: verheiratet, drei Töchter, lebt in Bensheim Studium: 1977 - 1983 Biologie und Sportwissenschaften an der Uni Tübingen 1984 - 1986: Internationales Marketing an der European School of Business in Reutlingen Beruf. Stationen u.a.: 1987 - 1988 Adidas Deutschland, 1993 - 1994 Adidas weiter
  • 391 Leser

Die Opfer leiden noch heute

Norwegen kämpft mit den Folgen der Breivik-Anschläge von 2011
Am 22. Juli 2011 starben 77 Menschen bei den Anschlägen des Rechtsextremisten Anders Behring Breivik. Heute, zwei Jahre danach, leiden noch immer viele unter den traumatischen Erlebnissen. weiter
  • 499 Leser

Duftmarken locken den Verbraucher an

Wo es gut riecht, kaufen Kunden lieber - Gute Aromen auch in Autos und Bahnwaggons
Die Kaufentscheidung des Kunden geht auch durch die Nase. Neben Musik und Licht setzen Unternehmen daher verstärkt auf Düfte. Denn was gut riecht, versetzt den Verbraucher in gute Stimmung. weiter
  • 746 Leser

Durchbruch in Nahost

US-Außenminister: Israel und Palästinenser verhandeln wieder
Die direkten Friedensverhandlungen zwischen Israel und den Palästinensern werden wieder aufgenommen. Ziel ist die Zwei-Staaten-Lösung. Bis zuletzt hatte es auf beiden Seiten Vorbehalte gegeben. weiter
  • 449 Leser

Erholung durch Arbeit

Angela Merkel geht mit ein paar ungelösten Problemen in Urlaub
Unbequemen Fragen weicht Angela Merkel aus. Den großen Lauschangriff der Amerikaner will sie erst mal aufklären, bevor sie die Affäre bewertet. Ab Mitte kommender Woche macht die Kanzlerin Urlaub. weiter
  • 367 Leser

Erneut Krebs: Vilanova hört in Barcelona auf

Schock für den spanischen Fußball-Renommierklub FC Barcelona: Trainer Tito Vilanova hat nach einer erneuten Krebs-Diagnose seinen sofortigen Rücktritt erklärt. "Das ist eine Nachricht, die ich niemals vermelden wollte und ein harter Schlag für Barca. Aber wir haben in der Vergangenheit schon viele Rückschläge weggesteckt", sagte Klubpräsident Sandro weiter
  • 417 Leser

EU setzt auf Atomkraft

Neue Leitlinie erlaubt staatliche Beihilfen - Kanzlerin: Unterstütze das nicht
Die EU-Kommission will zulassen, dass Mitgliedstaaten wieder Atomanlagen fördern. Hilfen für erneuerbare Energien sollen stark begrenzt werden. weiter
  • 336 Leser

EU verärgert Netanjahu

Deutsche Position Das Außenministerium hat sich von der umstrittenen EU-Leitlinie zu Förderprogrammen für Israel distanziert. Die EU-Kommission habe die Kriterien in eigener Zuständigkeit entwickelt. Neue Vorgaben Nach der neuen Leitlinie, die zum 1. Januar in Kraft tritt, wird die EU künftig keine israelischen Projekte in den besetzten Gebieten (Westjordanland, weiter
  • 380 Leser

FREMDE FEDER · LINDA FITCHETT: Mehr Schutz für die Helfer

Die Isaf-Truppen ziehen aus Afghanistan ab, ihre einheimischen Mitarbeiter bleiben zurück. Viele waren als Dolmetscher tätig und werden deshalb als Verräter betrachtet und mit dem Tode bedroht. In dem Bemühen der alliierten Streitkräfte, über ihren Einsatz hinaus auch die Unterstützung der lokalen Bevölkerung zu gewinnen, wurden tausende Sprachmittler weiter
  • 424 Leser

Großer Bahnhof für den Steinbühltunnel

Bahn feiert mit 300 Gästen und Minister Ramsauer auf der Baustelle der Schnellbahnstrecke
Symbolischer Tunnelanschlag auf der Baustelle der neuen Schnellbahnstrecke: 300 Ehrengäste aus Wirtschaft und Politik, an der Spitze Bundesverkehrsminister Ramsauer, feierten gestern bei Hohenstadt. weiter
  • 403 Leser

Haas-Fans setzen auf die falsche Karte

Tennis-Routinier scheitert in Hamburg an seinem neuen Angstgegner Fabio Fognini
Tommy Haas hat die angekündigte Revanche verpasst und ist beim Heim-Tennisturnier am Rothenbaum zur Enttäuschung seiner vielen Fans bereits im Viertelfinale gescheitert. Eine Woche nach der Niederlage in Stuttgart musste sich der gebürtige Hamburger in seiner Heimatstadt in der Runde der letzten Acht erneut dem Italiener Fabio Fognini mit 2:6, 4:6 geschlagen weiter
  • 369 Leser

Harte Realität im Krankenhaus

Israels Fernsehen setzt wie andere Länder auf Doku-Serien: "Ichilov" verbirgt fast nichts
Die Beziehung zwischen Arzt und Patient ist geschützt. Eine israelische Doku-Serie bricht dieses Tabu und zeigt den echten Alltag im Krankenhaus. weiter
  • 370 Leser

Hochrote Ohren

ENBW-Ausschuss hört wohl zum letzten Mal Mappus-Informanten
Der ENBW-Untersuchungsausschuss des Landtages hat gestern seine mutmaßlich letzte öffentliche Sitzung abgehalten. Auch das Abschluss-Dossier ist weitgehend fertig: Es zählt bereits weit mehr als 1000 Seiten. weiter
  • 394 Leser

Immer mehr fitte 100-Jährige

Die Zahl der Hundertjährigen hat sich in Deutschland zwischen 2000 und 2010 von 6000 auf rund 13 000 mehr als verdoppelt. Nach einer Studie der Heidelberger Universität haben sich dabei zugleich die Lebensqualität und Lebenszufriedenheit der Hochbetagten erhöht. "Trotz vielfältiger Einschränkungen und Verluste erleben die meisten Hundertjährigen ihr weiter
  • 515 Leser

In den Bergen daheim

Portugiese Rui Costa gewinnt 19. Tour-Etappe - Froome vor Gesamtsieg
Der Portugiese Rui Costa hat sich bei der Tour de France den zweiten Tagessieg gesichert. Der 26-Jährige gewann die 204,5 km lange, schwere Alpen-Etappe nach Le Grand-Bornand. Andreas Klöden wurde Zweiter. weiter
  • 436 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Am Haken

Fischkutterkapitäne haben nicht gerade den Ruf, auf hoher See um Tausendstel Sekunden zu kämpfen, allerdings ziehen sie gerne einen dicken Fisch an Land. Insofern hat Bernard Charles Ecclestone, genannt Bernie, von seinem fischenden Papa einiges geerbt, als er 1930 auf der britischen Insel seinen ersten Schrei tat - geboren wohl im Sternzeichen des weiter
  • 396 Leser

Klage gegen Stuttgart 21 abgewiesen

Gegner des Bahnprojekts Stuttgart 21 sind erneut vor Gericht gescheitert. Sie fordern weiter den Ausstieg - und hoffen auf die nächste Instanz. weiter
  • 391 Leser

KOMMENTAR · ATOMKRAFT: Ewig Gestrige

Da scheint sich eine kleine schwarz-gelbe Koalition zwischen Brüssel und Berlin zu bilden: Günther Oettinger, der CDU-Energiekommissar, und Philipp Rösler, der FDP-Wirtschaftsminister. Beide eifern um die Wette, wie der Atomkraft wieder auf die Beine geholfen und die Energiewende torpediert werden kann. Dass sie dabei ein Projekt gefährden, das zur weiter
  • 453 Leser

KOMMENTAR · SENIOREN: Keine Tattergreise

Hundertjährige taugten bis jetzt vor allem für bunte Geschichten, für Glückwünsche mit Blümchen und Pikkolo. Seit gestern aber ist Schluss mit dem Belächeln und Bestaunen von mehr oder weniger rüstigen Menschen, die zu Kaisers Zeiten eingeschult wurden. Die Studie der Heidelberger Forscher ist ein Weckruf für alle, besonders für Bürgermeister, Städteplaner, weiter
  • 416 Leser

Kompromiss im Glockenstreit

Rentner fühlte sich durch Kirchengeläut belästigt
Ein lärmgeplagter Nachbar hat sich mit der evangelischen Kirchgemeinde im fränkischen Haundorf vor dem Bayerischen Verwaltungsgerichtshof über das Glockenläuten geeinigt. Nach dem gestern geschlossenen Vergleich verzichtet die Kirche auf den nächtlichen Glockenschlag zu jeder Viertelstunde und verkürzt das Läuten am Samstagnachmittag von 14 auf 10 Minuten. weiter
  • 359 Leser

Kosten der Cranko-Schule kaum zu drücken

"Wir stehen vor dem Rubikon", sagte gestern Marc-Oliver Hendriks, Geschäftsführender Intendant der Staatstheater Stuttgart. Deren Verwaltungsrat habe noch einmal über den Neubau der John-Cranko-Schule und mögliche Einsparungen bei den auf rund 50 Millionen Euro berechneten Kosten debattiert. Man habe die Planungen abgeklopft, selbst im Promillebereich. weiter
  • 334 Leser

Lebenslang für Mord an Hochhausbesitzer

Für den Mord an einem Hochhausbesitzer hat das Baden-Badener Landgericht einen 49-Jährigen zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der Mann einem 82-jährigen Rentner aus Rastatt im Mai vergangenen Jahres mit einer Steinskulptur so schwere Kopfverletzungen zugefügt hat, dass dieser daran starb. Die 24 weiter
  • 382 Leser

LEITARTIKEL · WIRTSCHAFTSSPIONAGE: Partner NSA

Also doch. Als Programmierer vor einigen Jahren in den Tiefen des Betriebssystems Windows die Abkürzung "NSA" entdeckten, gab es einen Aufschrei: Spioniert uns die National Security Agency etwa aus? Besteht eine Hintertüre, die der amerikanischen Sicherheitsbehörde Zugang zu Sensiblem und Privatem ermöglicht? Hersteller Microsoft wies solche Anschuldigungen weiter
  • 489 Leser

Leute im Blick vom 20. Juli 2013

Anthony Hopkins Sir Anthony Hopkins (75) ist stolz darauf, viele Stunts selbst zu drehen, wird allerdings von seiner Frau Stella gebremst. In der US-Talkshow von Jay Leno verriet der Schauspieler, seine Frau komme manchmal beim Dreh vorbei, "um sicherzustellen, dass ich mich benehme". "Mein Problem ist, dass ich denke, ich bin noch 30", gab er zu. Er weiter
  • 429 Leser

Liebe im Reich der Schließfächer

Posthume Uraufführung bei den Bregenzer Festspielen: André Tchaikowskys "Der Kaufmann von Venedig"
Das See-Spektakel lockt die Massen. Doch auch indoors glänzen diese Festspiele. Mit einer wiederentdeckten Oper: solide Regie, herbschöne Klänge. weiter
  • 344 Leser

Lockere norwegische Royals

Das norwegische Kronprinzenpaar Mette-Marit und Haakon und ihre Kinder, Prinzessin Ingrid Alexandra, Prinz Sverre Magnus sowie Marius Borg Hoiby (von links), posieren mit Hundewelpen an ihrem Urlaubsort auf der norwegischen Insel Dvergsöya. Morgen wird Haakon 40. Familie und Freunde schmeißen ein dreitägiges Rockfestival im Schlossgarten für ihn - Camping weiter
  • 387 Leser

Losentscheid hat ausgedient

Losglück Per Losentscheid zog Dänemark am Donnerstag ins Viertelfinale ein, Russland musste abreisen. Beide Teams waren mit je zwei Punkten in ihrer Vorrundengruppe auf Rang drei gelandet. Da Island in seiner Gruppe mit vier Punkten Dritter wurde und die beiden besten Gruppendritten ins Viertelfinale einziehen, entschied das Los. Die Tordifferenz konnte weiter
  • 371 Leser

Microsoft leidet unter geringeren PC-Verkäufen

Der Umbruch in der Computerwelt trifft nun auch Microsoft mit voller Wucht. Die PC-Verkäufe sinken, und damit schwächelt der Absatz des bisherigen Geldbringers, des Betriebssystems Windows. Bei den boomenden Smartphones und Tablets hat Microsoft wiederum einen schweren Stand gegenüber Apple mit iPhone und iPad sowie den zahlreichen Android-Geräten wie weiter
  • 521 Leser

Mord in Freiburg: Haftbefehl gegen 37-Jährigen

Nach dem gewaltsamen Tod eines 48 Jahre alten Mannes in Freiburg hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Der 37-Jährige sitze in Untersuchungshaft, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft in Freiburg mit. Auf die Spur des Mannes kamen die Ermittler durch einen Abgleich mit am Tatort gefundenen Spuren. Der 37-Jährige ist wegen Drogendelikten weiter
  • 371 Leser

NA SOWAS. . . vom 20. Juli 2013

Die weltberühmten, aus Sand geformten Badenixen von Rio de Janeiro tragen plötzlich Kleidung. Wo bislang knappe Bikinis die Blicke fesseln, herrscht wenige Tage vor dem Besuch von Papst Franziskus zum Weltjugendtag ein sittsameres Klima. Aus Rücksicht auf die zu dem Großtreffen reisenden Rio-Pilger haben die Strandkünstler von Copacabana, Ipanema und weiter
  • 337 Leser

Neuer badischer Landesbischof

Synode wählt Theologieprofessor Cornelius-Bundschuh
Jochen Cornelius-Bundschuh (55) ist von der Synode zum neuen Bischof der badischen evangelischen Landeskirche gewählt worden. Der in Fulda geborene Theologieprofessor und frühere Direktor des Predigerseminars in Hofgeismar erhielt 61 Ja-Stimmen, vier Synodale stimmten gegen ihn, fünf enthielten sich. Am 1. Juni 2014 wird der jetzige Landesbischof Ulrich weiter
  • 340 Leser

Neuer Chef bei Hymer nicht lange im Amt

Nach nur 16 Monaten verlässt der Vorstandsvorsitzende Roel Nizet Ende August Europas größten Wohnmobilhersteller Hymer (Bad Waldsee) - aus "persönlichen Gründen", wie das Unternehmen bekannt gab. Das berichtet das Wirtschaftsmagazin Impulse. Nachfolger wird Andreas Lobejäger, der bislang Finanzvorstand war und dies auch weiter bleiben wird. Als Vorstandschef weiter
  • 508 Leser

NOTIZEN vom 20. Juli 2013

Vergewaltigt und in Haft Eine Norwegerin ist in Dubai zu einer Haftstrafe verurteilt worden, nachdem sie ihre eigene Vergewaltigung angezeigt hatte. Ein Gericht habe die 24-Jährige zu einem Jahr und vier Monaten Haft verurteilt, berichtete die norwegische Nachrichtenagentur NTB. Weder Polizisten noch Richter hätten der jungen Frau geglaubt. Stattdessen weiter
  • 361 Leser

NOTIZEN vom 20. Juli 2013

Kulturpreis für Tony Cragg Der Bildhauer Tony Cragg (64) erhält den mit 30 000 Euro dotierten Großen Kulturpreis der Sparkassen-Kulturstiftung Rheinland. Der gebürtige Liverpooler, bis vor kurzem Leiter der Düsseldorfer Kunstakademie, gründete in seiner Wahlheimat Wuppertal den "Skulpturenpark Waldfrieden" und zeigt dort die eigene Sammlung sowie internationale weiter
  • 359 Leser

NOTIZEN vom 20. Juli 2013

Neues Vatikan-Gremium Papst Franziskus hat eine neue Untersuchungskommission für die Wirtschafts- und Verwaltungsstrukturen des Vatikan in Leben gerufen. In dem Gremium sollen sieben Laien und ein Geistlicher organisatorische und wirtschaftliche Probleme aufdecken und Reformen erarbeiten. Einer der Mitglieder ist der deutsche Versicherungsmanager Jochen weiter
  • 361 Leser

NOTIZEN vom 20. Juli 2013

Wieder Bayern - BVB? Fußball Beim Telekom-Cup in Mönchengladbach winkt 57 Tage nach dem Champions-League-Finale morgen das nächste Duell FC Bayern gegen Borussia Dortmund. Zuvor jedoch müssen die Münchner heute (16.45 Uhr) ihr Halbfinale gegen Mönchengladbach und der BVB sein Spiel gegen den Hamburger SV (18.30 Uhr/alle Sat 1) gewinnen. Das kosten WM-Tickets weiter
  • 358 Leser

NOTIZEN vom 20. Juli 2013

60 Häuser evakuiert Ostfildern - Bei Straßenbauarbeitenhat ein Bagger in Ostfildern (Kreis Esslingen) ein Leck in eine Gasleitung geschlagen. Nach Angaben der Polizei wurden deswegen 60 Gebäude rund um die Baustelle wegen Explosionsgefahr geräumt. Etwa 300 Menschen hat das getroffen. Das Gasleck konnte geschlossen werden. Die Menschen konnten kurz vor weiter
  • 404 Leser

NOTIZEN vom 20. Juli 2013

China gibt Zinsen frei China geht einen Schritt in Richtung der Freigabe seiner heimischen Zinssätze. Wie Chinas Zentralbank mitteilte, fällt die bislang geltende Untergrenze für die Kreditzinsen der Banken weg. Das bedeutet, dass die chinesischen Banken den Zins für ihre Ausleihungen nunmehr zumindest nach unten hin selbst bestimmen können. Olympia weiter
  • 514 Leser

Nur eine Million Schaden

Weniger Falschgeld in Deutschland, aber mehr in der Euro-Zone
Der Schaden durch Falschgeld in Deutschland betrug im vergangenen Halbjahr rund eine Million Euro. Betroffene haben allerdings Pech gehabt: Gefälschte Scheine werden nicht erstattet. weiter
  • 562 Leser

Offensive gegen Gotteskrieger

Ägyptische Armee verstärkt Präsenz auf dem Sinai - Immer mehr Anschläge
Auf dem Sinai mehren sich Morde und Anschläge - auch gegen koptische Christen. Aus Angst vor einem Flächenbrand entlang des Nils rüstet jetzt die ägyptische Armee massiv auf der Halbinsel auf. weiter
  • 397 Leser

Polizei will mehr kontrollieren

Innenminister Reinhold Gall (SPD) will Motorradfahrer öfter kontrollieren lassen, um die Anzahl tödlicher Unfälle zu minimieren. "Die Landesregierung will mit dem Verkehrssicherheitskonzept bis zum Jahr 2020 die Zahl der Verkehrstoten um 40 Prozent reduzieren. Eine der Zielgruppen sind Motorradfahrer", sagte Gall. Die Zahl der Motorradunfälle ist nach weiter
  • 330 Leser

Programm aus dem Herzen

Bernd Wahler will am Montag zum Präsidenten des VfB Stuttgart gewählt werden
2011 brauchten die rund 2700 Mitglieder des Bundesligisten VfB Stuttgart neun Stunden für die Präsidenten-Wahl. Am Montag will Bernd Wahler die Nachfolge von Gerd Mäuser antreten - geräuschloser als damals. weiter
  • 434 Leser

RANDNOTIZ: Spar-Menü für Mitarbeiter

Angestellte in der Gastronomie verdienen meist nicht gut, auch und besonders in den USA nicht. Aber anstatt seine Mitarbeiter besser zu entlohnen hat die US-amerikanische Fastfood-Kette McDonalds Broschüre herausgebracht, um ihren Mitarbeitern einen verantwortungsvollen Umgang mit deren Lohn beizubringen. Ein Blick in den Leitfaden zeigt: Wer bisher weiter
  • 543 Leser

Riester-Rente stößt an Grenzen

Zahl der Verträge stagniert zum ersten Mal
Die Riester-Rente scheint mit knapp 16 Millionen Verträgen die Sättigungsgrenze erreicht zu haben. Das führt zu Diskussionen über ihren Sinn: Nicht einmal jeder zweite Arbeitnehmer hat sie abgeschlossen. weiter
  • 490 Leser

Rückschlag für 1860

Traumstart In einem temporeichen, hitzigen und zeitweise hochklassigen Freitagabend-Topspiel hat Lennart Thy den FC St. Pauli zum 1:0 (0:0)-Auftaktsieg gegen 1860 München in der 2. Fußball-Bundesliga geschossen und für einen Traumstart der Kiezkicker gesorgt. Für die Sechziger bedeutet die Niederlage den ersten Rückschlag, zumal der neue Präsident Gerhard weiter
  • 287 Leser

Schwänzen für den Spar-Urlaub

Manche Eltern nehmen ihre Kinder aus der Schule, um außerhalb der Ferien billiger zu fliegen
In den Ferien sind Flieger und Hotel besonders teuer. Manche Eltern nehmen ihre Kinder deshalb unerlaubt vorher von der Schule oder bringen sie später zurück. Schulleiter kontrollieren unterschiedlich streng weiter
  • 381 Leser

SPLITTER

In Uniform auf den Thron Welches Kleid die angehende Königin Mathilde bei der Thronfeier tragen wird, ist geheim. Insider tippen auf eine Robe des belgischen Modehauses Natan. Auskunftsfreudig gibt sich der Palast dagegen bei Philippe: Beim morgendlichen Gottesdienst und der Abdankung seines Vaters Albert II. (79) wird er eine Uniform der Luftwaffe weiter
  • 381 Leser

Späh-Skandal: EU droht US-Konzernen

Aufgrund der US-Ausspähaffäre macht Europa ernst mit dem Datenschutz: US-Internetkonzerne sollen schon bald melden müssen, wenn sie Daten von EU-Bürgern an Behörden weitergeben. Verstoßen Google, Facebook & Co. gegen EU-Prinzipien, drohen ihnen Geldbußen von bis zu zwei Prozent ihres Jahresumsatzes. Darauf haben sich die EU-Justizminister im Grundsatz weiter
  • 404 Leser

Stabile "Yasmine" bringt weiterhin viel Sonne

Für viel Sonne allein kann man sich eine Reise in warme Länder derzeit sparen und stattdessen den Sommer auf Balkonien, im Biergarten oder am nahegelegenen Baggersee genießen: Auch hierzulande bleibt es warm, ohne allerdings quälend heiß zu sein. Bei dem aktuellen Hochdruckgebiet "Yasmine" handele es sich "um eine sehr stabile Angelegenheit", sagte weiter
  • 410 Leser

Startschuss für S-21-Tunnel

Mit einem symbolischen Tunnelanschlag für die ICE-Neubaustrecke Wendlingen-Ulm haben die Bauarbeiten in Hohenstadt (Kreis Göppingen) offiziell begonnen. Bundesverkehrsminister Ramsauer: "Wir setzen heute einen spektakulären Meilenstein, denn dieses Projekt ist nicht nur von regionaler, sondern auch von europaweiter Bedeutung und hat kontinentalen Charakter." weiter
  • 364 Leser

Stuttgarter Ahnengalerie

Die VfB-Präsidenten seit Einführung der Bundesliga 1963 1944 - 1968 Fritz Walter 1969 - 1975 Hans Weitpert 1975 - 2000 Gerhard Mayer-Vorfelder 2000 - 2003 Manfred Haas 2003 - 2011 Erwin Staudt 2011 - 2013 Gerd Mäuser weiter
  • 1043 Leser

Teufels Rechnung ging auf

Vorbild Die letzte große Verwaltungsreform im Südwesten ist am 1. Januar 2005 in Kraft getreten. Der Umbau sollten nach den Plänen des damaligen Regierungschefs Erwin Teufel (CDU) die Abläufe in den Behörden effektiver machen. Integration Zuständigkeiten von 350 Fach- und Sonderbehörden des Landes gingen im wesentlichen an die vier Regierungspräsidien weiter
  • 352 Leser

TV-SPORT

EUROSPORT Radsport, Tour de France, 20. Etappe Annecy - Mont Semnoz (125 km) Sa., ab 13.30 21. und letzte Etappe (118 km) So., ab 20.00 Fußball, U-19-EM in Litauen, 1. Spieltag Gr. A: Spanien - Portugal Sa., ab 20.00 Fußball, EM der Frauen in Schweden Viertelfinale: Schweden - Island So., ab 14.30 Italien - Deutschland So., ab 17.00 SPORT 1 Tennis, weiter
  • 422 Leser

Unverändert ins Wochenende

Börse begrüßt, dass China seinen Finanzmarkt reformiert
Der Dax ist gestern kaum verändert aus dem Handel gegangen. Als Stütze sahen Beobachter positive Nachrichten zur Liberalisierung der chinesischen Finanzmärkte. Damit schaffte der Leitindex auf Wochensicht einen Anstieg um anderthalb Prozent. Bereits in der zweiten Juliwoche hatte er mit über fünf Prozent das größte Wochenplus des Jahres verzeichnet. weiter
  • 508 Leser

USA bauen Lauschposten in Wiesbaden

In der Nähe von Wiesbaden soll ein neues US-Abhörzentrum entstehen. Die Anwohner reagieren gelassen. Ihnen bereitet die Army andere Sorgen. weiter
  • 480 Leser

VfB: Leichter Job in Europa League

Lösbare Aufgabe für den VfB Stuttgart: Der Fußball-Bundesligist trifft in der dritten Qualifikationsrunde zur Europa League auf HSK Zrinjski aus Bosnien-Herzegowina oder Botew Plowdiw aus Bulgarien. Die Spiele finden am 1. und 8. August statt. Der Gegner steht erst am 25. Juli fest, wenn Zrinjski in Plowdiw antritt (Hinspiel 1:1). "Das sind Mannschaften weiter
  • 300 Leser

Viele Sicherheitsmerkmale

Neuer Fünfer Seit Mai 2013 ist der überarbeitete Fünf-Euro-Schein im Umlauf. Wasserzeichen und Hologrammband zeigen die griechische Mythenfigur Europa. Der als glänzende Zahl aufgedruckte Wert "Fünf" ändert seine Farbe von smaragdgrün zu tiefblau, wenn man die Banknote neigt. Beide Ränder haben eine Art Riffelung. Das Kürzel für die Europäische Zentralbank weiter
  • 496 Leser

Warnung an Warmduscher

Das Studentenwerk Tübingen-Hohenheim empfiehlt 350 Wohnheim-Bewohnern, nicht warm zu duschen. Im Wasser sind Legionellen. weiter
  • 414 Leser

Weltberühmt durch einen Genickbruch

Fußball: Torwart-Legende Trautmann (89) tot
Bert Trautmann ist tot: Der deutsche Fußball-Torwart starb im Alter von 89 Jahren. Ein Spiel für Manchester City erhob ihn einst zu einer Legende. weiter
  • 335 Leser

Wer frühzeitig bucht, kann auch legal sparen

Rabatt statt Risiko Kinder, die in der Schule sein müssten, könnten am Flughafen von der Polizei erwischt werden. Dank Frühbucherrabatt können Eltern auch legal mehrere hundert Euro sparen, sagt Kathrin Spichala, Pressesprecherin bei Tui. Ganze Wochen meiden Außerdem ist es sinnvoll, nicht wie die meisten Urlauber in ganzen Wochen zu buchen. Spichala weiter
  • 385 Leser

Wertvolle Kunstwerke im Ofen verbrannt?

Überreste in der Asche eines Badezimmer-Ofens im ostrumänischen Dorf Carcaliu erhärten den Verdacht, dass dort sieben geraubte Meisterwerke verbrannt wurden. Zwei Bilder von Claude Monet sowie je eines von Pablo Picasso, Henri Matisse, Paul Gauguin, Meyer de Haan und Lucian Freud waren im Oktober aus der Rotterdamer Kunsthalle gestohlen worden. In der weiter
  • 424 Leser

Über den Tübinger Dächern

Auch in der Sommerhitze lohnt sich der Aufstieg auf Schloss Hohentübingen. Man kann sich ja Zeit lassen beim Spaziergang von der Innenstadt hoch zum mittelalterlichen Bau. Zur Belohnung gibt es sehenswerte Ausblicke über die Dächer und das Grün der Unistadt. Da lohnt sich die eine oder andere Aufnahme fürs Fotoalbum Foto: dpa weiter
  • 449 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Weiter Streik bei Amazon Nach dem jüngsten Streik beim Internet-Versandhändler Amazon in Leipzig haben auch die Mitarbeiter am bundesweit größten Standort Bad Hersfeld erneut die Arbeit niedergelegt. 300 bis 400 Beschäftigte der Frühschicht beteiligten sich. Scania verkauft mehr Die Auftragsbücher bei der schwedischen Volkswagen-Tochter Scania sind weiter
  • 508 Leser

Zetsche kauft Daimler-Aktien

Daimler-Chef Dieter Zetsche hat im großen Stil Aktien des Autoherstellers gekauft. Der Vorstandschef habe 22 000 Papiere im Wert von 1,15 Mio. EUR erworben, teilte das Unternehmen gestern in Stuttgart mit. Das Geld stammt aus Aktienoptionen aus dem Jahr 2004, die Zetsche nun ausüben konnte. Den Erlös habe der Daimler-Chef komplett wieder investiert. weiter
  • 512 Leser

Zum Unternehmen

Gründung: 1950 Firmensitz: Schwörer Haus KG, Hohenstein-Oberstetten Branche: Fertigbau Umsatz: 270 Mio. EUR im Jahr 2012 Mitarbeiter: 1860 in der Gruppe Standorte: acht in Deutschland Auslandsmärkte: Schweiz, Österreich; Italien, Frankreich, Spanien, Benelux weiter
  • 708 Leser

Zur Person vom 20. Juli 2013

CDU-Urgestein Siegfried Kauder (62) ist seit 45 Jahren in der CDU. Seit 2002 sitzt er im Bundestag, dort ist er seit 2009 Vorsitzender des Rechtsausschusses. Der ein Jahr jüngere Bruder des Unions-Fraktionschefs im Bundestag, Volker Kauder, gilt als ausgezeichneter Jurist. 20 Jahre war Siegfried Kauder CDU-Kreischef im Schwarzwald-Baar-Kreis. Doch 2012 weiter
  • 304 Leser

Zur Person vom 20. Juli 2013

Geburtsjahr/-ort: 1967 Familienstand: verheiratet, vier Kinder Hobbys: Musizieren, Saxophon, Violine, Joggen, Skifahren, Radfahren, Karate Lieblingsbuch: "Herr der Ringe" von J.R.R. Tolkin Leibspeise: Zwiebelrostbraten Traumland: Deutschland Vorbild: Diverse Mitglieder unserer Familie, beginnend bei meinem Großvater, fortgesetzt bei meinem Vater und weiter
  • 482 Leser

Leserbeiträge (4)

Thilo Rentschler bei den Hundefreunden

Zum Abschluss seines Wahlkampfes besuchte Thilo Rentschler mit Ehefrau Brigitte und leider aufgrund der Hitze ohne Labrador-Hündin Lava den Verein der Hundefreunde Aalen. Die Übungsleiter erläuterten das umfangreiche Programm, angefangen von der Welpengruppe, über die Junghundegruppen, Basisausbildung, Begleithundeprüfung bis

weiter
  • 4
  • 4461 Leser

Vereinsheimfest - "Zamsitz'n"

Unser Vereinsheimfest in 2013 wurde wieder als gemütliches "Zamsitz'n bei Kaffee und Kuchen, Fassbier und Gegrilltem" am 13. Juli durchgeführt. Auch in diesem Jahr ließen sich über 80 Mitglieder und Gäste einen schönen und unterhaltsamen Nachmittag im Vereinsheim nicht entgehen, obwohl es der Sonnengott richtig gut meinte.

weiter
  • 5
  • 3828 Leser

Gartenfest der ZFLS-Rentnergemeinschaft

Am Donnerstag, den 25.Juli 2013, ab 14:00 Uhr, findet das 38. Gartenfest der ZFLS – Rentnerinnen und Rentner statt. Wie schon in den vergangenen Jahren, in Mutlangen auf der Grünanlage hinter dem Forum. Für das leibliche Wohl sorgt der ZFLS-Rentnerausschuss mit seinen ehrenamtliche Helferinnen und Helfern. Verschiedene Getränke

weiter
  • 2911 Leser

Kaum repariert, schon beschädigt

220 Arbeitsstunden hatten die freiwilligen Helfer rund um Wegwart Siegfried Hummel geleistet, um den Pfefferweg zwischen Rechberg und Straßdorf zu sanieren. Doch die Freude währte nur kurz, denn Mountainbiker und Reiter hatten den verdichteten Schotter gleich wieder gelockert.

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Es gehört zu

weiter