Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 24. Juli 2013

anzeigen

Regional (87)

Kritik an hohen Baukosten

Gemeinderat ringt heftig um den Anbau des Proberaums
Mit fünf Gegenstimmen beschloss der Gemeinderat am Mittwoch den Erweiterungsbau des Probenraumes für Musik und Gesang. Nach langer und heftiger Diskussion sprachen sich sieben Gemeinderäte für den 60 Quadratmeter großen Anbau zum Preis von 270 000 Euro aus. weiter
  • 355 Leser

Vieles ist stark geschädigt

Spraitbacher Eltern fordern umfassende Sanierung der Grundschule
Großes Thema im Gemeinderat war die Sanierung der Grundschule. Rektorin Susanne Blinzinger erklärte, dass in den nächsten Jahren die Schülerzahl stets die 100 überschreite. Sechs Klassenzimmer seien notwendig. „Und die brauchen wir renoviert“, forderte die Rektorin. weiter
  • 482 Leser

Aus dem Gemeinderat

Darlehen für GEO-BeteiligungHeubach will sich mit 2,55 Millionen Euro an der GEO – Gesellschaft für Energieversorgung Ostalb beteiligen (wir berichteten mehrfach, nachzulesen unter www.tagespost.de). Der Beteiligungsbetrag wird aus Eigenmitteln von 600 000 Euro, die als Stammkapital dem Eigenbetrieb vom Kämmereihaushalt zugewiesen werden, finanziert. weiter
  • 230 Leser

Böbinger Jahrgang 1939 im Taubertal

Bei bestem Sommerwetter starteten die Altersgenossen ihren Tagesausflug und fuhren über Hall und Künzelsau zum Busparkplatz bei der Stuppacher Madonna. Nach dem Besuch der Stuppacher Madonna ging es weiter, vorbei an riesigen Sonnenblumen-Feldern, über die Tauber nach Tauberbischofsheim. Es folgte eine Stadtführung durch die nördlichste Kreisstadt Baden-Württembergs.Nach weiter
  • 384 Leser

Kinderflohmarkt im MüZe

Heubach. Der Innenhof des Mütterzentrums in Heubach wird am Freitag, 26. Juli, von 11 bis 13 Uhr zu einem Flohmarkt mit Spielsachen und Büchern umgewandelt. Zudem hat das Second-Hand-Lädle geöffnet, und es gibt Kaffee, Saft, Kuchen und Crêpes. Die Stände können ab 10.30 Uhr im Hof des Areals Übelmesser in der Adlerstraße 7 in Heubach aufgebaut werden. weiter
  • 313 Leser
Notizen aus dem Gemeinderat

Thema Remswehr

Der Abbruch des Remswehrs und die Folgen werden am 25. September im Gemeinderat diskutiert. Das sagte OB Arnold auf Nachfrage von CDU-Stadtrat Josef Heissenberger. wof weiter
  • 5
  • 4064 Leser
Notizen aus dem Gemeinderat

Feuerwehrfahrzeug verschenkt

Das Fahrzeug, das nach 29 Dienstjahren bei der Feuerwehrabteilung Weiler ausgemustert wurde, kommt in die ungarische Partnerstadt Gmünd, Szekesfehervar. Der Gemeinderat schenkte den Wagen der dortigen Wehr. weiter
  • 5738 Leser
Notizen aus dem Gemeinderat

Gedenkstein an der Grabenallee

Der Gedenkstein für die von den Nazis ermordeten Robert Haidner und Heinrich Probst, der bisher an der Köhler-Anlage stand, wird im östlichen Bereich der Grabenallee aufgestellt. Das sagte OB Richard Arnold auf Frage des Linke-Stadtrats Sebastian Fritz. weiter
  • 3989 Leser
Notizen aus dem Gemeinderat

Mehr Platz für Fahrräder

Während des Wochenmarkts mangle es stets an Abstellplätzen für Fahrräder, monierte FW/FDP-Stadträtin Heidi Preibisch. Für ihren Vorschlag, dafür die Spielanlage im Pfeiffergässle umzugestalten, sah Baubürgermeister Julius Mihm aber keine Möglichkeit. weiter
  • 4028 Leser
Notizen aus dem Gemeinderat

Thema Remswehr

Der Abbruch des Remswehrs und die Folgen werden am 25. September im Gemeinderat diskutiert. Das sagte OB Arnold auf Nachfrage von CDU-Stadtrat Josef Heissenberger. wof weiter
  • 5
  • 4452 Leser

Pass reicht nicht

Weiterbildungsmöglichkeiten für russische Migranten
„Ein deutscher Pass reicht nicht aus, um ein Leben in Deutschland zu managen“, sagt Bürgermeister Dr. Joachim Bläse. Deshalb bietet der Aussiedler helfen Aussiedler-Verein (AhA) Weiterbildungsmöglichkeiten für russischsprachige Migranten. weiter
  • 422 Leser

Am besten einen Pfirsich schenken

Jetzt bildet die ZFLS auch in China aus – Was man als Fremder in China wissen muss
Schenke einem Chinesen in China niemals eine Uhr, denn für ihn hat das Geschenk die Bedeutung von Tod. Schenkst man ihm aber Pfirsiche, dann ist es für ihn gleichbedeutend mit einem langen, glücklichen Leben. weiter
  • 458 Leser

Gmünd 2020 startet

Stadträte befürworten Zukunftsprojekt für 75 000 Euro
Gmünds Gemeinderat hat am Mittwoch mit großer Mehrheit das Projekt „Gmünd 2020“ beschlossen. Dieses entwickelt in sechs Steuerungsgruppen Strategien, wohin Schwäbisch Gmünd nach der Landesgartenschau bis 2020 steuern soll. Der Strategieprozess „Gmünd 2020“ soll voraussichtlich etwa 75 000 Euro kosten. weiter
  • 1
  • 398 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDAngelika und Kurt Büttner, Heubergweg 6, Hussenhofen, zur Diamantenen HochzeitHildegard Ambos, Freudental 16, zum 84. GeburtstagJohannes Brenner, Zwerenbergstraße 4, zum 83. GeburtstagBrigitte Thorausch, Schindelackerweg 48, zum 81. GeburtstagAntonio Quartararo, Wetzgau Mitte 7, zum 77. GeburtstagSinaida Kinderknecht, Bismarckstraße weiter
  • 132 Leser

Ein Auftrag – kein Ruhekissen

Thomas Kuhn als Bürgermeister in Bartholomä wiederverpflichtet
Am 9. Juni waren die Bartholomäer Bürger zur Urne geschritten und hatten Thomas Kuhn für weitere acht Jahre ins Amt als Bürgermeister gewählt. Dieser stellte bei seiner Wiedereinsetzung am Mittwoch fest, dass er diese zweite Wahl nicht als Ruhekissen, sondern vielmehr als Auftrag verstehe. Viele Grußwortredner zollten seinem Wirken Respekt. weiter
  • 374 Leser

Gute Botschaft und gute Ideen

Gemeinderat freut sich über den Haushaltsbericht und geht Ortsgestaltung an
Zu Beginn der Gemeinderatssitzung konnte Kämmerer Thomas Kiwus nur Gutes berichten. Der Haushalt der Gemeinde steht um 1,5 Millionen Euro besser da, als vor zwei Jahren geplant. Grund dafür sind gestiegene Gewerbeeinnahmen sowie eine positive Zuführungsrate. weiter
  • 324 Leser

Richtig starten

Achtklässler trainieren den Start in den Beruf
Die Auseinandersetzung mit der Berufswelt und den Bewerbungen steht in Klasse 8 der Werkrealschule Mögglingen/Böbingen im Laufe des gesamten Schuljahres im Mittelpunkt. Die Schülerinnen und Schüler konnten in drei Praktika jeweils eine Woche einen Betrieb erkunden. weiter
  • 345 Leser

Zwei Preise und zehn Belobigungen an der Schillerschule

47 Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 und 10 feierten jüngst in der Aula der Schillerschule in Heubach ihren bestandenen Schulabschluss. 13 Schülerinnen und Schüler nahmen ein Abschlusszeugnis der Werkrealschule in Empfang, 34 Schülerinnen und Schüler erhielten ein Hauptschulabschlusszeugnis. Zwei Schülerinnen wurden für ihre sehr guten Noten mit weiter
  • 401 Leser

Kurz und bündig

Auftakt zum FerienprogrammIm Gschwender Ferienprogramm zeigen die Gemeinde Gschwend und der Förderverein Sport und Kultur am kommenden Freitag, 26. Juli, ab 18 Uhr für Kinder ab sechs Jahren in der Gemeindehalle in Gschwend den Film „Ice Age 4“. Der Eintritt ist frei. Wer sich über weitere Termine im Kinderferienprogramm informieren und weiter
  • 158 Leser

71 Absolventen feiern

Schulentlassfeier in der Gögginger Gemeindehalle – zahlreiche Preise und Belobigungen
Mit insgesamt 71 Absolventinnen und Absolventen verlässt zum Ende des Schuljahres eine historische Anzahl von Prüflingen die Werkrealschule Leintal in Leinzell. Schulbester ist Robin Eßwein. weiter
  • 606 Leser

Keinen Sand in die Augen

Göggingen kann sich über einen positiven Finanzausgleich freuen
Die Pro-Kopf-Verschuldung der Gemeinde liegt weit unter dem Landesdurchschnitt. Allerdings müssen 2014 die Abwasser- und Wassergebühren angehoben werden, bestimmte der Gemeinderat bei der Sitzung am Mittwoch. weiter
  • 236 Leser

Rathausumbau steht an

Gemeinderat Ruppertshofen stimmt für die Umbaupläne
Der Rathausumbau in Ruppertshofen soll bald starten: Der Gemeinderat hat die Planung für den Anbau abgesegnet. Zudem ging es in der jüngsten Sitzung um Kinderbetreuung und Kanäle. weiter
  • 558 Leser

Mit Geschick und Geduld

Abschluss und Zeugnisübergabe an Fachschule und Berufskolleg
„Schmuck verleiht den Menschen Sinnlichkeit und Eleganz“ mit diesen Worten eröffnete Schulleiter Gerhard Barreith die Abschiedsfeier der Gmünder Goldschmiedeschulen. „Neben künstlerischem Geschick und handwerklichen Fertigkeiten sind ein langer Atem und viel Geduld notwendig“. weiter
  • 254 Leser

Neuer Lebensabschnitt

Waldorfschüler mit Mittlerer Reife und Fachhochschulreife verabschiedet
Unter großem Beifall wurden 38 Elft- und Zwölftklässler der Freien Waldorfschule verabschiedet. weiter
  • 359 Leser
GUTEN MORGEN

Unter Arrest

Das Parlergymnasium als altehrwürdiges Schulgebäude verfügt über einen Karzer. Diese Arrestzelle ist zwar nicht mehr offiziell in Betrieb, aber bei Besichtigungen immer noch eine Attraktion – nicht zuletzt wegen der Kommentare, die frühere Pennäler während ihrer „Haftzeit“ dort hinterließen. Außerdem ist dieser Karzer als Kulturdenkmal weiter
  • 311 Leser

Entspanntes Fest in den Oberhofenanlagen

Göppingen. Die drittgrößte Veranstaltung im Göppinger Jahreslauf, das „Fest im Hof“ in den Oberhofenanlagen, beginnt am Donnerstag, 25. Juli, um 16 Uhr zum 16. Mal. Die Verbindung von kulinarischen Genüssen, einem anspruchsvollen kulturellen Begleitprogramm und dem Ambiente der Oberhofenanlagen mit ihren alten, hohen Platanen verspricht weiter
  • 240 Leser

Feiern am Arbeitsplatz der Henker

Stuttgart. Auf dem Wilhelmsplatz wird bis Samstag, 27. Juli das Henkersfest gefeiert. Hintergrund des ungewöhnlichen Namens: Im Mittelalter verrichteten die schwäbischen Henker auf dem Platz im Herzen der Stadt ihre Arbeit. Das Henkersfest findet bereits zum 19. Mal statt. In verschiedenen Pavillons gibt es kulinarische Köstlichkeiten . An der Havanna weiter
  • 230 Leser
Kurz und bündig

Musik im Seebad

Live Musik bei Sonnenuntergang wird derzeit jeden Freitagabend von 18.30 bis 21.30 Uhr im Ziegelei SeeBad in Schorndorf geboten. Am Freitag, 26 Juli, liefern „Double Take“ aus Stuttgart Blues und Rock. Die Songs stammen von Künstlern wie Ten Years After, Jimi Hendrix, Eric Clapton bis zu Luther Allison. Eintritt frei ab 18 Uhr. Bei Regen weiter
  • 448 Leser

Blut spenden und Urlaub gewinnen

Heubach. Um Unterstützung durch eine Blutspende bittet der DRK-Blutspendedienst am Donnerstag, 1. August, von 14 bis 19.30 Uhr in der Heubacher Stadthalle. Im Namen aller Patienten sagt der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg-Hessen Danke und verlost im Aktionszeitraum vom 1. Juni bis 11. August eine siebentägige Reise auf die Malediven und 99 Spiele-Strandtücher weiter
  • 383 Leser

Die Abrundung des Ensembles

Spatenstich für die Erweiterung der Kindertagesstätte „Pusteblume“ in Durlangen
„Wir sind stolz, dass wir das machen können“, freute sich Bürgermeister Dieter Gerstlauer beim Spatenstich zur Erweiterung der Kindertagesstätte „Pusteblume“ in Durlangen. In den kommenden zwölf bis 15 Monaten wird durch den Anbau Platz für mehr Kleinkindbetreuung geschaffen. weiter
  • 332 Leser

Finanziell nicht übermütig werden

Trotz großem Überschuss mahnen Stuttgarts Rathausspitzen zur Zurückhaltung
Auf den ersten Blick sieht Stuttgarts Jahresabschluss glänzend aus: 2012 betrug der Überschuss 306 Millionen Euro, wie Oberbürgermeister Fritz Kuhn und Finanzbürgermeister Michael Föll mitteilten. weiter
  • 252 Leser
Kurz und bündig

Genügend Plätze?

Das Landratsamt Göppingen geht davon aus, dass die Städte und Gemeinden den zum 1. August geforderten Bedarf an U3-Kinderbetreuungsplätzen bieten können. weiter
  • 638 Leser

Mutlantis in den Ferien geöffnet

Mutlangen. Das Freizeitbad Mutlantis in Mutlangen mit Sport- und Kinderbecken, Rutsche, Liegewiese und Terrasse hat die gesamten Sommerferien geöffnet: ab sofort bis Sonntag, 8. September, montags von 13 bis 21 Uhr, dienstags, donnerstags und freitags von 11 bis 21 Uhr, mittwochs von 6.30 bis 21 Uhr, samstags von 8 bis 20 Uhr, an Sonn- und Feiertagen weiter
  • 250 Leser
Kurz und bündig

Schwaben-Rabatt

Wie jeden letzten Freitag im Monat bietet das Landesmuseum Württemberg am Freitag, 26. Juli, von 14 bis 17 Uhr wieder Schwabenrabatt. Die Besucher können sich über freien Eintritt in die „LegendärenMeisterWerke“ und eine kostenlose Führung freuen. Brigitte Knorr M.A. wird von 15 bis 16 Uhr durch die Glassammlung Ernesto Wolf im Tonnengewölbe weiter
  • 179 Leser

Die Wahlprogramme – mal in ganz einfach

Vertreter von CDU, SPD, Die Linke, Die Grünen, der FDP und der Piraten antworten für Menschen mit und ohne Behinderung
„Politik – einfach erklärt“. Das war das Motto der Diskussionsrunde am Dienstag in der Volkshochschule in Gmünd. Norbert Barthle (CDU), Christian Lange (SPD), Michael Straub (Die Grünen), Lisa Strotbek (FDP), Sebastian Staudenmaier (PiratenPartei) und Jörg Drechsel (Die Linke) stellten sich kritischen Fragen zu einem barrierefreien weiter
  • 5
  • 714 Leser

Gleich zwei Premieren

Zeugnisübergabe der Werkrealschule Mögglingen-Böbingen im Bürgersaal in Böbingen
Gleich zwei Premieren gab es jüngst im Böbinger Rathaus, denn zum einen wurde erstmals in Böbingen ein mittlerer Bildungsabschluss gefeiert und zum anderen wurden die Zeugnisse nicht wie üblich in der Schule, sondern im Bürgersaal der Gemeinde übergeben. weiter
  • 448 Leser

Mehrheit bleibt bei Baldung-Kreisel

Bau soll während Landesgartenschau laufen / Kreuzung in namentlicher Abstimmung abgelehnt
Die Baldungkreuzung wird durch einen Kreisel ersetzt, der während der Landesgartenschau gebaut wird. Mit diesem Mehrheitsbeschluss wies der Gemeinderat am Mittwoch den Antrag der Verwaltung, angesichts immens gestiegener Kosten doch dort eine Kreuzung zu bauen, zurück. Auf Antrag der SPD-Fraktion war über die Frage „Kreisel oder Kreuzung“ weiter
  • 2
  • 966 Leser

Beschwerde in Karlsruhe im Fall Bögerl

Internetüberwachung
Im Mordfall Maria Bögerl haben zwei Anwälte aus Stuttgart wegen der Ermittlungen eine Beschwerde beim Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe erhoben. Das meldet der SWR. weiter
  • 5
  • 958 Leser

Dienstsitz ist Aalen

Aalen. Ralf Michelfelder, zurzeit Leitender Kriminaldirektor in Waiblingen, wird Präsident des Polizeipräsidiums Aalen. Sein Stellvertreter wird Leitender Polizeidirektor Volker Schindler, zurzeit noch Chef der Aalener Polizeidirektion. Anders als am Mittwoch berichtet, wird der Präsident des neuen Polizeipräsidiums seinen Dienstsitz von Anfang an im weiter
  • 1085 Leser

AUS DER REGION

Rehbock durch WindschutzscheibeNiederstotzingen. Eine 70-jährige Autofahrerin ist bei einem Unfall mit einem Reh schwer verletzt worden. Zwischen Asselfingen und Oberstotzingen war ein Rehbock aus einem Maisfeld auf die Straße gesprungen und vom Auto der Seniorin erfasst worden. Das Tier prallte gegen die Windschutzscheibe und durchschlug das Glas. weiter
  • 957 Leser

Info: Mugele Reglementierter Beauftragter

Die Firma Mugele GmbH ist als „Reglementierter Beauftragter“ beim Luftfahrt-Bundesamt registriert. Diese Zertifizierung bescheinigt die Umsetzung und Einhaltung aller sicherheitsrelevanten Vorschriften und Gesetze. Mugele garantiert so die sichere Lieferkette einer Ware vom Absender bis zur Übergabe an die Airline. Rechtsvorschriften regeln, weiter
  • 1510 Leser

Mugele wächst mit New Beetle

Contracting mit Webasto-Edscha Cabrio sichert Igginger Logistikdienstler 12 Millionen Euro
Der Verpackungs-, Montage-, Speditions- und Transportdienstleister Mugele GmbH im Igginger Ortsteil Brainkofen wächst weiter. Die Geschäftsführer Werner und Johannes Sippl sowie Finanzchef Peter Maier und die weltweit 350 Mitarbeiter freuen sich über den bisher größten Einzelauftrag der Firmengeschichte: Zwölf Millionen Euro bringt ein bis 2017 laufendes weiter
  • 1613 Leser

Preisspiegel für Mieten aktualisiert

Für Produzierendes Gewerbe
Die IHK Ostwürttemberg hat den Mietpreisspiegel für das Produzierende Gewerbe und Logistikunternehmen aktualisiert. Aufgelistet sind regional übliche Mietpreise für Büro-, Produktions- und Lagerflächen sowie für Freiflächen und Stellplätze. Regionale Unternehmen der Branche wurden befragt nach Art und Größe der angemieteten Flächen, deren Ausstattung weiter
  • 1326 Leser

DJ-Set und Orgel in der Johanniskirche

EKM: Experimentelles Projekt
Mit DJ-Set und Pfeifenorgel begegnen sich am Freitag, 26. Juli, um 21.30 Uhr im Nachtkonzert in der Gmünder Johanniskirche zwei Instrumente, die musikalische Impulse setzen, Menschen in Bewegung bringen und immaterielle Welten öffnen. weiter
  • 1140 Leser

Stadtgarten: Zuschlag für sächsische Firma

Erfahrung mit Gartenschauen
Die Stadt wird mit der GCS Großveranstaltungs- und Cateringservice GmbH mit Sitz im sächsischen Lichtenstein in Verhandlungen über die Pacht der Stadtgarten-Gastronomie eintreten. Dies sagte OB Richard Arnold am Mittwoch zu Beginn der Ratssitzung. weiter
  • 5
  • 1843 Leser
KOMMENTAR

Ein Denkanstoß

Wenn man OB Richard Arnold etwas nicht vorwerfen kann, ist es Rassismus. Vom Anfang seiner Amtszeit an hat Gmünds Stadtoberhaupt den Kontakt, das Gespräch mit Asylbewerbern gesucht. Er hat ihnen zugehört. Er hat sie 2012 ins Stadtjubiläum und die Staufersaga integriert. Er hat für Begegnungen zwischen Flüchtlingen und Gmündern gesorgt. Aus diesem Engagement weiter
  • 5
  • 3344 Leser

Bahn steigt aus Projekt aus

Eigene Mitarbeiter sollen am Bahnhof helfen – OB Arnold „enttäuscht“
Die Deutsche Bahn AG beendet die Gmünder Initiative, Asylbewerber für den Transport von Gepäckstücken während der Bauarbeiten am Bahnhof einzusetzen. Dies bestätigte ein Bahnsprecher. Gmünds OB Richard Arnold ist darüber „enttäuscht und traurig“. Die Asylbewerber selbst verstehen die Kritik an der Initiative der Stadt nicht. weiter

Genialische Brachialkunst

Wahnsinn live – Neil Young und Crazy Horse verbrauchen den ganzen Strom in der Stuttgarter Schleyerhalle
Mit 67 Jahren gibt er aber noch mal sowas von Vollgas: Neil Young beehrte am Montag mit seiner Band Crazy Horse die Stuttgarter Schleyerhalle. Und scherte sich dabei auch nicht um irgendwelche Geschmacksgrenzen. weiter
  • 1200 Leser

Franziskus steht das Lächeln gut

Festival Europäische Kirchenmusik – Isabelle Siyou und Hellmut Hattler in St. Franziskus
Schon lange vor dem Ende des EKM-Konzertes in St. Franziskus in Schwäbisch Gmünd herrschte Einvernehmen zwischen Künstlern und Publikum: „A lovely place“. Für die charismatische Sängerin Siyou und den Universalbasser Hellmut Hattler war es der erste gemeinsame Auftritt in einer Kirche; und das mit vielen relativ jungen Gesichtern durchmischte weiter
  • 5
  • 1699 Leser
SCHAUFENSTER
Ausweichtermin für Kuhn-KonzertDas wegen Krankheit ausgefallene Konzert von Dieter Thomas Kuhn & Band am Mittwochabend auf Schloss Kapfenburg findet nun am kommenden Montag, 29. Juli, statt. Einlass ist um 18.30 Uhr, Beginn um 20.30 Uhr.Bereits gekaufte Karten behalten die Gültigkeit für diesen Ausweichtermin. Sollten Zuschauer den Termin nicht weiter
  • 1293 Leser

Gemeinderat lehnt Baldungkreuzung ab

Gmünds Gemeinderat hat den Vorschlag der Stadtverwaltung, eine Baldungkreuzung statt eines Baldungkreisels zu bauen, abgelehnt. Zurzeit diskutieren die Fraktionen einen Vorschlag der CDU-Fraktion. Danach soll der Kreisel gebaut werden. Die Planung soll überarbeitet werden, die Ausschreibung optimiert. Der Kreisel soll nach der Tunnelöffnung gebaut werden, weiter
  • 5
  • 1805 Leser

Fahrt in ein „blühendes Aalen“

Am Dienstag, 30. Juli
Zum Sommer hin blüht die Stadt am Kocher und ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Das findet die Frauengruppe des SAV Waldstetten und macht sich deshalb auf nach Aalen zu einer Stadtführung und plus Kaffeehausbesuch. weiter
  • 330 Leser

Prosit & Halali am Lindenfirst

Waldstetten. Die Seniorengruppe des Schwäbischen Albvereins begibt sich am Mittwoch, 24. Juli, mit Wanderführer Manfred Hetzel ins Gmünder Taubental.Treffpunkt um 13.30 Uhr am Malzéviller Platz (für auswärtige Mitglieder am Parkplatz Taubental etwa 13.50 Uhr je nach Verkehrsstau-Lage).Über den Salvator geht es hoch bis zur Wallfahrtskirche und zum seither weiter
  • 416 Leser

Waldfest mit lebensgroßem Tischkicker

Viel Schweiß floss beim lebensgroßen Tischkicker, viel Geld beim Trödelmarkt für eine hochwassergeschädigte Kindertagesstätte in Halle. Das Ökomenische Waldfest in Lorch wurde mit einem Gottesdienst – musikalisch vom Männergesangsverein, inhaltlich von der Kinderkirche gestaltet – eingeläutet. Den Auftakt zum Mittagstisch machte die Stadtkapelle, weiter
  • 393 Leser

Wäschgölten und DRK spenden

Waldstetten. Seit vielen Jahren ziehen die Wäschgölten im Sommer ihre Spendierhosen an und stiften einen Teil ihres Reinerlöses der Fasnachtssaison. Dieses Jahr war die Franz-von-Assisi-Realschule an der Reihe. Mit von der „Spendenpartie“ war das DRK Waldstetten – Wäschgöltenpräsident Martin Ehmann ist in Personalunion auch hier Chef. weiter
  • 385 Leser

Gutes Material für gute Arbeit

Fahrzeuge beschafft für die Sportanlage, den Gemeindebauhof und die Kläranlage
Die Gemeinde Waldstetten legt großen Wert auf eine gute Ausstattung ihrer wichtigen Außenstellen. Deshalb wurden jetzt Fahrzeuge für die Sportanlage, den Gemeindebauhof und die Kläranlage Waldstetten angeschafft. weiter
  • 347 Leser

Eine Kräuterspirale angelegt

Letzte Woche waren an der Grundschule Waldhausen Projekttage. Unter anderem entstand im Schulgarten eine Kräuterspirale. Die Kinder waren mit viel Spaß und Eifer dabei. Sie haben bei hochsommerlichen Temperaturen hart gearbeitet und viel geschwitzt. Umso erfreulicher ist für alle das tolle Endergebnis: ein Hingucker mit vielen gesunden Gewächsen. Der weiter
  • 355 Leser
Kurz und bündig

Historische Militärfahrzeuge

Ihre dritte Ausstellung historischer Militärfahrzeuge präsentiert am Samstag, 10. August, die Reservistenkameradschaft Waldhausen beim Vereinsheim „Unterm Erlenhof“ in Lorch-Waldhausen. Beginn ist um 13 Uhr, ab 14 Uhr werden die Fahrzeuge auf einem Parcours vorgestellt mit dazugehöriger Kommentierung und Beschreibung. Zu sehen sind deutsche, weiter
  • 144 Leser
Kurz und bündig

Jungtierschau beim KTZV Lorch

Der Kleintierzuchtverein Lorch lädt am Sonntag, 28. Juli, ab 10 Uhr, zu seiner Jungtierschau in der Zuchtanlage unterhalb des Lorcher Klosters ein. Für das leibliche Wohl der Gäste ist bestens gesorgt. weiter
  • 3797 Leser

Informationen aus erster Hand

Achtklässler bei Azubi in spe – Besuch von Ausbildungsbotschafter an der Hauptschule Lorch
Mit Hilfe des Programms „Azubi in spe“ erhielten die Schülerinnen und Schüler der Hauptschule Lorch an neun Tagen Einblick in verschiedene Berufsfelder. weiter
  • 336 Leser

Die zweite Chance genützt

Für vier Teilnehmer der Volkshochschule hat es sich gelohnt, nochmals die Schulbank zu drücken: Sie haben den Hauptschulabschluss nachgeholt und erhielten nun das angestrebte Zeugnis. Vorbereitet hatten sie sich seit November 2012 in einem Abendkurs. Dreimal wöchentlich wurde acht Monate lang für die Abschlussprüfung gelernt.Der stellvertretende VHS-Leiter weiter
  • 365 Leser

Früh übt sich, wer ein Gärtner sein will

Im Frühjahr ging ein lang ersehnter Wunsch der Kinder und Erzieherinnen der Kindertagesstätte „Topolino della chiesa“ in Erfüllung. Im Garten der Kita wurde ein Hochbeet aufgestellt, das die Firma Eßwein, Reparatur elektrischer Maschinen, Schwäbisch Gmünd, gesponsert hat. Gemeinsam wurde gesät, gepflanzt und natürlich fleißig gegossen. Der weiter
  • 375 Leser

Sucht thematisiert und viel fürs Leben gelernt

Erlebnisreiche drei Tage erwarteten die Teilnehmer des Seminars zur Suchtvorbeugung des Berufsschulzentrums Schwäbisch Gmünd auf dem Ziegerhof. Geleitet wurde das Seminar von den Suchtpräventionslehrern Katja Reinhardt von der Agnes-von-Hohenstaufen Schule, Ludwig Hammel von der Gewerblichen Schule und Rolf Hetzel von der Kaufmännischen Schule. Nachdem weiter
  • 459 Leser

Für den Beruf bestens gerüstet

Nach dem Vorbereitungskurs 2011 / 2013 an der Gewerblichen Schule in Gmünd haben 16 Prüflinge Teil I und Teil II der Meisterprüfung im Galvaniseur-Handwerk abgelegt. Die Prüfungen liefen an der Gewerblichen Schule in Gmünd und an der Bildungsakademie in Stuttgart. Mit dem Abschluss, mit dem auch die Hochschulreife erlangt wird, sind die Meister für weiter
  • 276 Leser

Gerne unter den Spendern

Zehn Stufen für den Himmelsstürmer von Familie Preiß
Bei einer Familienfeier hat Familie Preiß dem Schwäbisch Gmünder Oberbürgermeister Richard Arnold ein großzügiges Geschenk für den Himmelsstürmer überreicht. weiter
  • 564 Leser

Pfadis aus dem ganzen Land in Großdeinbach

Landeshajk 2013 ein Heimspiel
130 Pfadfinderinnen und Pfadfinder des VCP (Verband christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder) Württemberg hatten sich mit Zug und Bus auf den Weg in Richtung Lorch oder Göppingen gemacht. Von dort aus ging es dann zu Fuß auf eine dreitägige Hajktour Richtung Großdeinbach. Von der Partie waren auch 60 Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus Herlikofen, weiter
  • 249 Leser

Wieder Kinderspielstadt Turbulenzia

Schwäbisch Gmünd. Die Anmeldung für die Kinderspielstadt Turbulenzia hat begonnen. Die Kinderspielstadt findet in diesen Herbstferien nach 2004 bereits zum achten Mal statt. Vom 28. Oktober bis 1. November werden in Turbulenzia wieder 90 Bürgerinnen und Bürger im Alter von acht bis 13 Jahre ihre eigene Stadt gestalten und organisieren. In allen Bereichen weiter
  • 441 Leser

Bewunderung für die neue S-Klasse

In der Mercedes-Benz-Niederlassung Schwäbisch Gmünd stand am Wochenende die neue S-Klasse im Mittelpunkt. Viele Interessierte kamen, um die technologische Spitze im Automobilbau zu sehen. Neu ist nicht nur das Design, neu sind auch Innenraum und viele technische Begleiter, die Komfort und Sicherheit nach oben schrauben. Natürlich gibt es auch Hybrid-Versionen, weiter
  • 1012 Leser

FW/FDP-Fraktion für Himmelsstürmer

Weitere Unterstützung erhielt dieser Tage der geplante Aussichtsturm „Himmelsstürmer“ im Landschaftspark Wetzgau. Die Gemeinderatsfraktion Freie Wähler und FDP finanziert eine Treppenstufe für das vorgesehene Wahrzeichen im neuen Naherholungsgebiet „Himmelsgarten“ der Landesgartenschau. Am Rande einer Gemeinderatssitzung überreichten weiter
  • 230 Leser

Gegen Steuererhöhung

Norbert Barthle vor dem CDU-Ortsverband – Mitglieder geehrt
Zur Mitgliederversammlung traf sich jüngst der CDU-Ortsverband Schwäbisch Gmünd im Café Margrit. Auf dem Programm standen Ehrungen sowie Aktuelles aus dem Bundestag von MdB Norbert Barthle und das neue Wahlprogramm. weiter
  • 448 Leser

Hollywood an der Uhlandschule: Uhlandwood

Uhlandwood: Unter diesem Motto stand die Abschlussfeier der beiden neunten Klassen der Uhlandschule Bettringen sowie der Kooperationsklasse der Martinusschule. Dekoriert mit glitzernden Sternen für jeden Abschlussschüler, in der Mitte einen roten Teppich, wurde die Halle in Hollywood-Atmosphäre verwandelt. Mit den Klängen zu „Hall of fame“ weiter
  • 307 Leser

Sport-Schoell-T-Shirts für die Note Eins

Das ist eine lange Tradition im Haus Sport-Schoell im City Center: Für die Note Eins im Sport gibt es das kostenlose T-Shirt. Wieder war der Ansturm zu Beginn der Schulferien am Mittwoch groß. Mit dem Zeugnis in der Hand meldeten sich viele Schüler, die das T-Shirt wie eine Trophäe tragen und damit nach außen ihre Sportlichkeit dokumentieren. (Foto: weiter
  • 4286 Leser

Von den Malereien beeindruckt

Im Ethikunterricht und gleichzeitig als Abschluss der Unterrichtseinheit „Islam“ besuchten 15 Schülerinnen und Schüler der Klassen 9/10 der Werkrealschule Unterm Hohenrechberg gemeinsam mit ihrem Lehrer Uli Motschenbacher die Moschee der Ditib-Gemeinde in Schwäbisch Gmünd. Fethi Aggül führte als Vertreter der Ditib-Gemeinde die Gruppe durch weiter
  • 329 Leser

Der Hawking des Mittelalters

„Herimann der Lahme“ wird 1 000 Jahre alt / Gmünderin schrieb Roman über ihn
Er war Astronom, Erfinder, Mathematiker, Dichter, Musiker und Geschichtsschreiber. Vor genau tausend Jahren wurde er geboren. Das Jubiläum des gelähmten Benediktinermönchs „Herimann der Lahme“ wird auf der Insel Reichenau mit einer Ausstellung und verschiedenen Veranstaltungen gefeiert. Zu kaufen gibt es dort auch den Roman der Gmünder Schriftstellerin weiter
  • 272 Leser

Ist das Erfolgsmodell in Gefahr?

Das Einheitsforstamt könnte kaputtgespart werden, warnt Forstdezernent Johann Reck im Kreistag
Trotz positiver Zahlen sind es „einige Sorgen“ (Landrat Klaus Pavel), die den Geschäftsbereich Forst- und Waldwirtschaft umtreiben. Dezernent Johann Reck sprach in seinem Bericht vor dem Kreistag von einer extrem dünnen Personaldecke, mit der ein gigantisches Aufgabenspektrum erfüllt werden müsse. Verlierer könnte das „Einheitsforstamt“ weiter
  • 5
  • 1865 Leser

Auf den letzten Drücker gestoppt

Bürgerproteste aus Gerstetten und Königsbronn verzögern die Windkraftpläne des Regionalverbands
Eigentlich wollte der Regionalverband Ostwürttemberg am Mittwoch als erster in Baden-Württemberg einen Teilregionalplan für die Windkraft aufstellen. Bürgerproteste aus dem Nachbarlandkreis Heidenheim haben das in letzter Minute verhindert. weiter

Containerkinder räumten ihre Klassenzimmer

Katholisches Gymnasium Abtsgmünd verlässt Schulcontainer – Im September beginnt der Unterricht im Neubau
Drei Jahre lang mussten die Schüler des Katholischen Gymnasiums in den roten Containern gegenüber der Schwimmhalle büffeln, während nebenan ihr Neubau in die Höhe wuchs. In den letzten Tagen vor den Sommerferien hieß es nun: Koffer packen und umziehen. weiter
  • 393 Leser

Junge Seelöwen als Attraktion

Stuttgart. Die täglichen Schaufütterungen der Seelöwen in der Wilhelma – um 11 und 15 Uhr – sind eine willkommene Abwechslung und nicht nur für die Besucher, sondern auch für die Tiere. Nur Emma und Mara, der jüngste Nachwuchs bei den Seelöwen, schauen auch dann den Alttieren bei ihrem bunten Treiben gelassen zu. Denn sie bekommen ihre tägliche weiter

Verfassungsbeschwerde im Fall Bögerl

Zweifel wegen Rechtmäßigkeit der Internetüberwachung
Im Mordfall Maria Bögerl haben zwei Anwälte aus Stuttgart wegen der Ermittlungen eine Beschwerde beim Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe erhoben. Das meldet der SWR. weiter
  • 5
  • 2611 Leser

Konzert von Dieter Thomas Kuhn verschoben

Auf Schloss Kapfenburg am Mittwochabend - Ausweichtermin: Montag, 29. Juli

Das geplante Konzert von Dieter Thomas Kuhn & Band am heutigen Mittwochabend auf Schloss Kapfenburg  entfällt wegen Krankheit. Das teilt das Kulturzentrum Schloss Kapfenburg am Mittwochvormittag mit. Ausweichtermin ist Montag, 29. Juli. Einlass ist um 18.30 Uhr, Beginn um 20.30 Uhr.

Bereits gekaufte Karten behalten die Gültigkeit

weiter
  • 5
  • 2576 Leser

Polizeibericht

30-Jähriger tödlich verletztEllwangen. Ein 30-jähriger Honda-Civic-Fahrer übersah am Mittwoch gegen 6.15 Uhr die L 1060 von Zöbingen Richtung Ellwangen beim Überholen eines Sattelzugs übersah er einen entgegenkommenden Ford. Es kam zum Frontalzusammenstoß, bei dem der 30-jährige, der laut Polizei nicht angegurtet war, tödlich verletzt wurde. Der 46-jährige weiter
  • 889 Leser

„Wunschgemäß“ versetzt?

Die Polizeireform wird konkret: Beamte werden über ihren künftigen Arbeitsplatz informiert
„Schlecht und von Unsicherheit bestimmt“ – so hat Manfred Ripberger als Kreisvorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft die Stimmung unter den Kollegen vor mehr als einem Jahr zusammengefasst. Seit Dienstag wissen nun die meisten Ostalb-Polizeibeamten, wo künftig ihr Arbeitsplatz ist – welcher der drei „Wünsche“, weiter
  • 5
  • 2927 Leser

Regionalsport (12)

Pokal für Harmonie

Hundesport: Hundefreunde Lorch wieder mit Jugend
Bei der Verbandsmeisterschaft im Team-Test, die beim VfSuW Stuttgart Mühlhausen ausgetragen wurde, belegte Patricia Seel mit Hündin July Platz zehn. Zudem gewann das Duo der Hundefreunde Lorch den Pokal für das harmonischste Team (Hund/Führer). weiter
  • 211 Leser

Spaßvolleyball mit Spitzenniveau

Freizeitsport, offenes Volleyballturnier: Zum 40. Mal gastieren Hobbyteams aus ganz Deutschland in Alfdorf
In Alfdorf ging die 40. Auflage des offenen Volleyballturniers mit zwölf Mannschaften aus der ganzen Republik über die Bühne. „Heiter, jung, sonnenverwöhnt und spielerisch auf höchstem Niveau“, bilanzierte Brigitte Kummer, Volleyballwartin der Familiensportgemeinschaft (FSG) Alfdorf. weiter
  • 5
  • 411 Leser

Anschlusstreffer kommt zu spät

Hockey, Knaben A
Die Knaben A-Mannschaft des 1.FC Normannia Gmünd traf auf die Spielgemeinschaft Riederich/Esslingen. Die wenigen Torchancen im Spiel nutzte die SG besser und siegete mit 2:1. weiter
  • 193 Leser

Gmünder Piloten steigern sich

Segelfliegen, Bundesliga
Die 14. Runde der Bundesliga bot erneut Spitzenthermiken. Die nutzten die Gmündern Leistungssegelflieger für starke Ergebnisse und verbesserten sich in der Tabelle auf Rang 13. weiter
  • 332 Leser

AOK und Sportkreis arbeiten zusammen

Gemeinsame Sache: Josef Bühler (rechts), Geschäftsführer AOK Ostwürttemberg, und Manfred Pawlita, Vorsitzender Sportkreis Ostalb, haben ein Kooperationsabkommen unterzeichnet. Künftig wollen beide Institutionen im Bereich gesundheitsfördernde Maßnahmen zusammenarbeiten. Man wolle „insbesondere Kinder und Jugendliche frühzeitig auf gesundheitliche weiter
  • 1078 Leser

FC Normannia besiegt Weiler 6:0

Mit 6:0 besiegte die Gmünder Normannia (rote Trikots) in einem Testspiel am Mittwochabend den Fußball-Bezirksligisten TV Weiler auf dessen Sportgelände. Dabei zeigten sich die Weilerner in der ersten Halbzeit von ihrer besten Seite und boten den Normannen lange Zeit die Stirn. Ein Strafstoßtor von Benimamino Molinari brachte die 1:0-Pausenführung für weiter
  • 512 Leser

Moritz Kindel bestätigt die Norm doppelt

Leichtathletik
Als Vorbereitung auf die Deutschen Jugendmeisterschaften am kommenden Wochenende in Rostock starteten fünf Athleten der LG Staufen als Gäste bei den Frankenmeisterschaften in Crailsheim. Topp in Form zeigte sich dabei Sprinter Moritz Kindel, der gleich doppelt die DM-Norm knackte. weiter
  • 232 Leser

TSV-Fun-Riders zeigen sich stark

Mountainbike, Rennen
Die Fun Riders vom TSV Böbingen gingen in der Mountainbikesaison schon mehrfach an den Start. Erfolgreich waren sie vor allem beim Ostalb-Sportacus und dem Keiler-Bike-Marathon. weiter
  • 192 Leser

Tanz auf Platz zwei

Tanzen, Dance Comp: Gmünder setzen sich durch
Zur „Dance Comp“ in Wuppertal waren viele Paare aus der ganzen Welt und natürlich auch aus ganz Deutschland angereist. Darunter mischte ein Gmünder Tanzpaar mit: Dr. Sara Scatasta und Andreas Kalb vom Tanzclub Rot-Weiss. Und das mit Erfolg, die Gmünder wurden Zweite beim Senioren Latein-Turnier des deutschen Tanzsportverbandes. weiter
  • 368 Leser

Sport in Kürze

1800 in zehn MinutenTennis. In der Berichterstattung über den Weltrekord-Ballwechsel von Frank und Dennis Fuhrmann ist uns ein Fehler unterlaufen: Nicht binnen einer Minute schafften die beiden 1800 Schläge, sondern in zehn Minuten. weiter
  • 7572 Leser

In jeder Hinsicht ein heißes Spiel

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen erwartet zum ersten Heimspiel Bundesliga-Absteiger Fürth
„Egal wer kommt, wir wollen im eigenen Stadion immer die drei Punkte holen“, sagt VfR Aalens Cheftrainer Stefan Ruthenbeck. Am Freitagabend (18.30 Uhr) erwartet der Zweitligist von der Ostalb in der Scholz-Arena zum ersten Heimspiel der Saison Bundesliga-Absteiger Greuther Fürth – und damit gleich eine harte Nuss. weiter
  • 5
  • 2300 Leser

Überregional (89)

"Euro Hawk" jetzt nach Afghanistan?

Teile der Drohne "Euro Hawk" könnten gerettet werden. Die Aufklärungstechnik soll weiter genutzt werden. Ob das neue Kosten verursacht, ist offen. weiter
  • 387 Leser

"Ideologie tut Schule selten gut"

Tübinger Bildungsforscher Trautwein: Gemeinschaftsschule im Land steht auf wackligen Beinen
Grün-Rot ist bei der Gemeinschaftsschule einen riskanten Sonderweg gegangen, sagt der Tübinger Bildungsforscher Ulrich Trautwein. Der propagierte Unterricht schade häufig gerade den schwachen Schülern. weiter
  • 5
  • 391 Leser

"Wir machen keine Schönheitsoperationen"

Star-Dirigent Kent Nagano vor seinem Wechsel von München nach Hamburg
Kent Nagano wechselt von der Bayerischen Staatsoper nach Hamburg: Er wird die Berge vermissen, aber dafür wartet ja die Elbphilahrmonie - der Dirigent ist zuversichtlich, dass sie in absehbarer Zeit fertig wird. weiter
  • 493 Leser

15 000 neue Jobs jedes Jahr

Erfolgsprogrammiert Auch ohne die Auswirkung von Spähprogrammen ist der deutsche Software-Markt erfolgreich. So kündigte der Branchenverband Bitkom im März an, den Umsatz mit Software-Produkten in Deutschland im laufenden Jahr um 4,4 Prozent auf knapp 17 Mrd. Euro zu steigern. Das größte Geschäft machen die Software-Anbieter mit Anwendungen für Unternehmen weiter
  • 441 Leser

400 Standorte sind schon verschwunden

Auf dem Land sollen die Wege zu guter Bildung trotz drastisch sinkender Schülerzahlen nicht zu weit werden
Qualifizierte Schulbildung auch auf dem Land: Die Landesregierung will das mit regionaler Schulentwicklung und am Ende mit einem Zwei-Säulen-Modell aus Gymnasium und Gemeinschaftsschule schaffen. weiter
  • 401 Leser

Auf einen Blick vom 24. Juli 2013

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Qualifikation 2. Runde, Rückspiele Schachtjor Karaganda - Bate Borissow 1:0 (0:0) (Hinspiel 1:0 - Schachtjor Karaganda weiter) Daugava Daugavpils - IF Elfsborg 0:4 (0:1) (Hinspiel 1:7 - IF Elfsborg weiter) Sutjeska Niksic - Sheriff Tiraspol 0:5 (0:1) (Hinspiel 1:1 - Sheriff Tiraspol weiter) JK Nomme Kalju - HJK Helsinki 2:1 weiter
  • 411 Leser

Ausrüstung und Vorschriften

Dokumente für Unfälle Wer im Ausland in einen Verkehrsunfall verwickelt wird, sollte laut ADAC Kennzeichen, Name und Anschrift von Fahrer und Halter der beteiligten Fahrzeuge sowie deren Haftpflichtversicherung und Versicherungsnummer notieren. Diese Angaben lassen sich mithilfe des mehrsprachigen Europäischen Unfallberichts leicht und sicher festhalten. weiter
  • 340 Leser

Beauftragter soll kontrollieren

Abgeordnete sind unzufrieden mit Aufklärung der NSA-Affäre
Hans-Christian Ströbele von den Grünen stellt schon die Sinnfrage, auch unter Abgeordneten der Koalition wird der Ruf nach einer wirksameren Kontrolle der Geheimdienste immer lauter. weiter
  • 353 Leser

Bündnis für Eiszeit-Kunst

Neues Bündnis für die ältesten Kunstwerke der Menschheit: Die Sensationsfunde aus dem Ach- und Lonetal werden unter einer Dachmarke in bestehenden Einrichtungen gezeigt. Die Kreise Heidenheim und Alb-Donau, das Ulmer Museum, die Uni Tübingen, das Landesamt für Denkmalschutz sowie das Archäologische Landesmuseum in Konstanz haben vereinbart, als Eiszeit-Region weiter
  • 404 Leser

Bürgermeister gibt Amt ab

Aus schulpolitischen Gründen hat der Bürgermeister von Ammerbuch, Friedrich von Ow-Wachendorf (CDU), seinen Rücktritt angekündigt. Er wird Ende März 2014 nach 13 Dienstjahren aus dem Amt scheiden. Der 50-jährige Rathauschef der Tübinger Kreisgemeinde begründete die Entscheidung mit der Schulpolitik seines Gemeinderats. Der Rat hat gegen die Überzeugung weiter
  • 359 Leser

Das alte Wappen ist das neue

Aus alt mach neu Der VfB Stuttgart kehrt zu seinem alten Wappen zurück. 79,9 Prozent der Stimmberechtigten sprachen sich für eine Umstellung auf das frühere Logo aus. Vor allem die Fans aus der Cannstatter Kurve ("achtzehnhundertdreiundneunzig, hey, hey) setzten sich dafür ein. 1998 wurde das Symbol verändert, um besser auf dem asiatischen Markt mitzumischen. weiter
  • 434 Leser

Der kleine Prinz

William und Kate präsentieren das neue Wickelkind der Windsors
Der kleine Sohn von William und Kate ist da - Großbritannien jubelt und feiert. Es gibt Salutschüsse und Glückwünsche aus aller Welt - und gestern Abend auch den ersten Blick auf das Baby. weiter
  • 5
  • 516 Leser

Der Talkessel soll aufatmen

Oberbürgermeister Kuhn stellt neues Mobilitätskonzept für Stuttgart vor
Mehr Radwege, besserer Bus- und Bahnverkehr, Lenkung der Verkehrsströme: Mit einem Bündel an Maßnahmen will der Stuttgarter Oberbürgermeister Kuhn gegen Feinstaub und Stickoxide ankämpfen. weiter
  • 425 Leser

Druck auf Pofalla wächst

Opposition hat viele Fragen an Kanzleramtsminister
Kanzleramtsminister Ronald Pofalla (CDU) steht am morgigen Donnerstag wegen der Spähaffäre im Parlamentarischen Kontrollgremium des Bundestages Rede und Antwort. Pofalla, der im Kanzleramt die Geheimdienste koordiniert, soll dort Auskunft geben über die Zusammenarbeit zwischen dem Bundesnachrichtendienst (BND) und dem US-Geheimdienst NSA. Das kündigte weiter
  • 348 Leser

Ein gutes Pflaster

Maurer schwimmt zu WM-Bronze - Synchronspringer patzen
Im Gegensatz zum Olympia-Desaster gibt es bei der WM jeden Tag gute Nachrichten vom Deutschen Schwimm-Verband. Angela Maurer holte sich Bronze im Freiwasser, Hausding/Feck gingen vom Brett leer aus. weiter

Erster Blick auf den Prinzen

Das Warten hat ein Ende: Prinz William und Herzogin Kate haben gestern Abend das Krankenhaus in London verlassen und ihren kleinen Sohn zum ersten Mal der Weltöffentlichkeit präsentiert. Hunderte Schaulustige jubelten ihnen zu. "Es ist sehr emotional, das ist so eine besondere Zeit", sagte Kate (Blick). Foto: afp weiter
  • 907 Leser

Facebook-freie Zone

Von gestern oder um Sicherheit besorgt? Das Kultusministerium hat Lehrern den beruflichen Umgang mit sozialen Netzwerken verboten. weiter
  • 298 Leser

Formel 1 kehrt nach Österreich zurück

Der Große Preis von Österreich kehrt in den WM-Kalender der Formel 1 zurück. Chefvermarkter Bernie Ecclestone und Dietrich Mateschitz, der Besitzer des Getränkekonzerns und des Red-Bull-Teams, einigten sich auf ein Comeback auf dem Ring in Spielberg. Dies teilte das Unternehmen gestern in Fuschl am See mit. Als Termin ist der 6. Juli 2014 vorgesehen, weiter
  • 381 Leser

Franziskus zieht Massen an

Erste Auslandsreise führt den Papst zum Weltjugendtag in Rio de Janeiro
Papst Franziskus ist in Brasilien stürmisch empfangen worden. Trotz turbulenter Minuten zeigte er sich zufrieden mit dem Auftakt seiner ersten Auslandsreise. In Aparecida wird er heute eine große Messe feiern. weiter
  • 415 Leser

Geboren im Sternzeichen Krebs

Sternzeichen Kommen Kinder zwischen dem 22. Juni und dem 22. Juli zur Welt, so sind sie im Sternzeichen Krebs geboren. Astrologen weisen Krebs-Geborenen unter anderem Fürsorglichkeit, Familiensinn, Romantik und Sparsamkeit als positive Eigenschaften zu. Reizbarkeit, Passivität und Empfindlichkeit stehen auf der anderen Seite. Zu den Prominenten, die weiter
  • 397 Leser

GEBÜHREN: Maut und Vignetten

Bei Fahrten ins Ausland können für die Benutzung von Autobahnen, Brücken, Pässen oder Tunnel Gebühren anfallen. Eine kurze Übersicht. weiter
  • 474 Leser

Gegen den Dauer-Stau

Ganz vorn Noch vor Hamburg und Berlin rangiert Stuttgart in einer Rangliste staugeplagter Städte, die der Navigationsgerätehersteller Tom-Tom herausgegeben hat. Verkehrs-Mix Gegen die Staubelastung in den City-Bereichen setzt OB Fritz Kuhn das Ziel 20 Prozent weniger Autoverkehr im Talkessel. Intelligente Verkehrskonzepte, ein Mix der verschiedenen weiter
  • 411 Leser

Gegner erstochen

15-Jähriger muss sechs Jahre ins Gefängnis
Die erste Große Jugendkammer des Landgerichts Rottweil hat gestern einen 15-Jährigen wegen Totschlags zu sechs Jahren Haft verurteilt. Zwischen dem 15- und einem 17-Jährigen aus einer zum Landkreis Rottweil gehörenden Gemeinde kam es am zweiten Weihnachtsfeiertag 2012 zu einer Auseinandersetzung. Die zwei Jugendlichen gingen aufeinander los. Dabei zog weiter
  • 395 Leser

Genial brachial

Wahnsinn live: Neil Young und Crazy Horse in der Schleyerhalle
Mit 67 Jahren gibt er aber noch mal sowas von Vollgas: Neil Young beehrte mit seiner Band Crazy Horse die Stuttgarter Schleyerhalle. Und scherte sich dabei auch nicht um irgendwelche Geschmacksgrenzen. weiter
  • 427 Leser

Gewinne wieder abgegeben

Börsenbarometer startet mit Minus in Berichtssaison
Nach dem mauen Wochenstart hat der deutsche Aktienmarkt gestern erneut ein wenig nachgegeben. Zu Beginn der heimischen Berichtssaison schloss der Dax mit einem leichten Abschlag, nachdem er zuvor leicht im Plus notiert hatte. Marktanalyst Frank Geilfuß vom Bankhaus Löbbecke & Co sprach von einem sehr umsatzarmen Tag. Die Anleger hätten angesichts weiter
  • 502 Leser

Hersteller von Schienen müssen Strafe bezahlen

Wegen Absprachen zulasten von Nahverkehrsbetrieben und Regionalbahnen hat das Kartellamt gegen acht Schienenhersteller Bußgelder von insgesamt fast 100 Mio. EUR verhängt. Die Absprachen zielten laut der Behörde darauf ab, Ausschreibungen unter den Beteiligten aufzuteilen. Das Kartell habe die Produktbereiche Schienen, Weichen und Schwellen in den Jahren weiter
  • 452 Leser

Jeder siebte See belastet

ADAC testet auf Keime im flachen Bereich - Baggersee Kirchentellinsfurt "bedenklich"
Sommerhitze, blauer Himmel - endlich hinein ins kühle Wasser. Doch das Planschen im Badesee kann Gefahren bergen. Manche Seen sind in Ufernähe mit Keimen belastet - auch im Süden, warnt der ADAC. weiter
  • 424 Leser

Koeppenhaus fehlen Förderer

Zehn Jahre nach der Eröffnung des Koeppenhauses in Greifswald fällt die Bilanz gemischt aus. Zwar hat das Haus Prominente wie Günter Grass, Friedrich Delius und Frido Mann begrüßen können. Doch angesichts knapper öffentlicher Kassen hat es das Museum schwer. "Wir bräuchten ein verstärktes Mäzenatentum, so wie es in anderen Gegenden Deutschlands üblich weiter
  • 473 Leser

KOMMENTAR · FLÜCHTLINGE: Die Flut, die keine ist

Ein kleiner Vergleich: Der Wüstenstaat Jordanien ist nur wenig größer als Bayern und hat weit weniger Einwohner als Baden-Württemberg. Und wie viele Flüchtlinge des syrischen Bürgerkriegs leben dort? 500 000. Der Vergleich hinkt. Dennoch sollte die Zahl im Hinterkopf behalten, wer über das deutsche "Flüchtlingsproblem" spricht. 12 000 Asylbewerber, weiter
  • 398 Leser

KOMMENTAR · PSYCHIATRIE: Zeit für die Reform

Am Beginn steht ein Freispruch. Doch psychisch kranke Straftäter können sich darüber selten freuen. Denn sie müssen wegen ihrer Tat zwar nicht ins Gefängnis, dafür aber in die Psychiatrie. Während der Häftling wenigstens weiß, wann seine Strafe endet, müssen psychisch kranke Täter hinter Mauern bleiben, bis ein Gutachter ihnen Ungefährlichkeit bescheinigt. weiter
  • 302 Leser

KOMMENTAR: Labbadia muss loslegen

Da kann mal wieder der Fußball-Legende Adi Preißler das Wort erteilt werden: "Grau ist alle Theorie, entscheidend is aufm Platz." Das wird sich auch - trotz aller Freude - Bernd Wahler denken, der auf der Mitgliederversammlung des Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart mit einer klaren Mehrheit (97,4 Prozent) zum neuen Präsidenten und damit zum Nachfolger weiter
  • 446 Leser

KOMMENTAR: Riese mit schlechtem Ruf

Schon wieder Telefónica. Es ist noch kein Jahr her, da stand der Mutterkonzern von O2, die Nummer drei im deutschen Mobilfunk, schwer in der Kritik. Das Unternehmen, das nun durch die Übernahme von E-Plus zur Nummer eins werden will, hatte verkündet, die Vermarktungsmöglichkeiten von Kundendaten zu prüfen. Gemeint war, die Daten an die Werbeindustrie weiter
  • 480 Leser

Krawalle erschüttern Kairo

EU-Außenminister: Ägyptische Militärs sollen gestürzten Präsidenten Mursi freilassen
In Ägypten und im westlichen Ausland werden die Rufe, den gestürzten Präsidenten Mursi freizulassen, lauter. In Kairo bekämpften sich Gegner und Anhänger Mursis erneut - auch unter Einsatz von Waffen. weiter
  • 381 Leser

Kritik an Psychiatrie

Richtervereinigung: Straftäter werden zu schnell eingewiesen
Binnen 16 Jahren hat sich die Zahl der Straftäter, die in die Psychiatrie eingewiesen wurden, mehr als verdoppelt. Die Neue Richtervereinigung übt Kritik. Sie fordert strengere Kriterien für die Einweisung. weiter
  • 419 Leser

Lehrerverband gegen Strafen

Heute ist es soweit: Der letzte Schultag läutet für die 1,5 Millionen Schüler in Baden-Württemberg die Sommerferien ein. Doch bevor es in die schulfreie Zeit geht, kommen erst noch die Zeugnisse. Der Verband Bildung und Erziehung (VBE) warnt davor, schlechte Zensuren zusätzlich zu bestrafen. Kein Zeugnis sei so schlecht, dass man sich deshalb von seinem weiter
  • 398 Leser

Leistungsstark auf Dauer

Zumutbar Hinter der regionalen Schulentwicklungsplanung verbirgt sich die gesteuerte Schulentwicklung mit dem Ziel langfristig leistungsstarker und effizienter Schulstandorte. Sie sollen allen Schülern ermöglichen, entsprechend ihren Fähigkeiten in zumutbarer Entfernung den gewünschten Schulabschluss abzulegen. Minimum Immer kleiner werdende Schulstandorte weiter
  • 404 Leser

LEITARTIKEL · LEHRER: Raus aus dem Schul-Biotop

Faule Säcke oder Menschen am Rande der Belastbarkeit - über kaum eine Berufsgruppe wird so heftig gestritten wie über die Lehrer. Kultusminister Andreas Stoch hat die Diskussion mit kleinen Nadelstichen in Richtung Arbeitszeit wieder angefacht. Dabei hat sich das Lehrerbild positiv entwickelt. Seit Altkanzler Gerhard Schröder 1995 die, wie er formulierte, weiter
  • 474 Leser

Leute im Blick vom 24. Juli 2013

Mariella Ahrens Schauspielerin Mariella Ahrens (44) genießt nach der Trennung von ihrem Ehemann Patrick Graf von Faber-Castell das Leben als Single. Der "Bild"-Zeitung sagte sie: "Ich habe es meiner großen Tochter so erklärt: "Isa, wir haben jetzt eine Mädchen-WG."" Mit ihren beiden Töchtern lebt sie in einer 150-Quadratmeter-Altbauwohnung im Berliner weiter
  • 377 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: fallend. 1000-1500 l 96,94 4501-5500 l 88,26 1501-2000 l 93,95 5501-6500 l 86,91 2001-2500 l 91,73 6501-7500 l 87,05 2501-3500 l 89,86 7501-8500 l 86,93 3501-4500 l 88,43 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 533 Leser

Massenandrang macht Probleme

Bei der Schwörmontags-Party auf dem Münsterplatz wäre es beinahe zu einer Panik gekommen. Nur das schnelle Eingreifen des Sicherheitspersonals und der Polizei verhinderte Schlimmeres. Noch bevor der Star des Abends, DJ Antoine, angefangen hatte, waren fast 10 000 Menschen auf dem Platz. Als Besucher vorne in den Reihen von Nachdrängenden gegen Absperrgitter weiter
  • 344 Leser

Mega-Kader des FC Bayern feiert sich selbst

Immer noch hungrig: Auch nach der vergangenen Traumsaison mit der Krönung in der Champions League hat der FC Bayern München noch längst nicht genug vom Gewinnen. "Wir sind bereit, wir sind gerüstet", sagte Bayerns Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge gestern Abend bei der offiziellen Team-Präsentation in der Allianz Arena. Ein erstes Kräftemessen weiter
  • 417 Leser

Miezen auf dem Vormarsch

Tierfutterbranche stellt sich auf neue Vorlieben ein
Der demografische Wandel erfasst die Heimtierbranche. Die Trends zeigen: Der Hund ist weiter beliebt, die Katze profitiert aber von der steigenden Zahl der Single-Haushalte. Die Tierfutterbranche reagiert darauf. weiter
  • 459 Leser

Mit 60 Jahren zu WM-Gold

Marianne Buggenhagen hat bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften der Behinderten in Lyon Gold im Diskus gewonnen. Mit 60 Jahren darf sie sich jetzt 21-fache Weltmeisterin nennen. "Mit dem Sieg bin ich nun auch in dieser Hinsicht volljährig", scherzte Buggenhagen glücklich. Dabei sah es für die im brandenburgischen Bernau lebende und für den PSC Berlin weiter
  • 393 Leser

Mollath hofft auf neuen Prozess

Der seit sieben Jahren in der Psychiatrie festgehaltene Gustl Mollath hofft, bei der möglichen Wiederaufnahme seines Falls vollständig rehabilitiert zu werden. "Rausdürfen heißt nicht, wirklich frei zu sein", sagte er gestern in Bayreuth. Dort war er in Begleitung eines Arztes bei einer Buchvorstellung zu Gast. Nach Angaben des Landgerichts Regensburg weiter
  • 411 Leser

NA SOWAS . . . vom 24. Juli 2013

Eine Schule in Malaysia hat Kinder, die den islamischen Fastenmonat Ramadan nicht begehen, zum Essen in die Toilette geschickt. Fotos im Internet von der trostlosen Umgebung für die Mittagsmahlzeit hatten Empörung ausgelöst. Die Schule hatte die Kantine während des Fastenmonats zu Renovierungsarbeiten geschlossen. 61 Prozent der Malaysier sind Muslime. weiter
  • 1336 Leser

Nach Schaffartzik soll auch Gavel zum FC Bayern

Die Vergleiche zum Fußball sind längst nicht mehr von der Hand zu weisen. Wenn Bayern München auf Einkaufstour geht, hat kaum ein Mitbewerber eine Chance - so ist es mittlerweile auch im Basketball. Nach dem Halbfinal-Aus in der Bundesliga hatten die Bayern eigentlich nur kleine Veränderungen im Kader angekündigt. Doch jetzt hat das Team ein ganz neues weiter
  • 322 Leser

Neue NSU-Spur führt zum Haller Ku-Klux-Klan

30 Mitarbeiter des Stuttgarter Verfassungsschutzes durchforsten derzeit laut Innenministerium alte Akten. Grund: Es ist eine Liste des sächsischen Geheimdienstes mit möglichen Helfern des Nationalsozialistischen Untergrunds (NSU) aufgetaucht. Unter den 24 Genannten stammt einer aus Baden-Württemberg. Nach Informationen unserer Zeitung handelt es sich weiter
  • 477 Leser

Neue Plattform für Bildung

Zur Person Ulrich Trautwein (41) ist in Bad Urach (Kreis Reutlingen) geboren. Nach seinem Diplom in Psychologie war er von 1999 bis 2008 am international renommierten Max-Planck-Institut für Bildungsforschung in Berlin tätig. 2008 folgte Trautwein dem Ruf an die Uni Tübingen, wo er eine Professur für empirische Bildungsforschung innehat. Zwischen 2003 weiter
  • 369 Leser

Neuregelung in Sicht?

Vorschlag Vor kurzem hat auch Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) den anstehenden Reformbedarf erkannt und ein Eckpunkte-Papier zur Unterbringung vorgelegt. Begrenzung Dem Eckpunktepapier zufolge soll die Psychiatrie-Unterbringung auf acht Jahre begrenzt werden, außer es drohen Taten "durch welche die Opfer seelisch oder weiter
  • 338 Leser

Nichts gegen die Außenseiterrolle

DFB-Frauen freuen sich auf das EM-Halbfinale heute gegen Gastgeber Schweden
Erstmals bei der EM geht Titelverteidiger Deutschland als Außenseiter ins Halbfinale gegen Schweden. Den DFB-Frauen macht das nichts aus. weiter
  • 452 Leser

NOTIZEN vom 24. Juli 2013

Weniger Verkehrstote Auf deutschen Straßen sind in den ersten fünf Monaten des Jahres deutlich weniger Menschen gestorben als im Vorjahr, meldet das Statistische Bundesamt Wiesbaden. Damit setzte sich der Trend fort: 2012 waren in Deutschland rund 3600 Verkehrsteilnehmer bei Unfällen umgekommen, so wenige wie nie. 1128 Fußgänger, Rad-, Motorradfahrer weiter
  • 424 Leser

NOTIZEN vom 24. Juli 2013

Golo-Mann-Preis Der Historiker Volker Reinhardt erhält den mit 15 000 Euro dotierten Golo-Mann-Preis für Geschichtsschreibung, den die Golo-Mann-Gesellschaft erstmals verleiht. Der 59-Jährige wird für seine Biografie "Machiavelli oder die Kunst der Macht" geehrt. Reinhardt schildere klug, anschaulich und stilistisch auf hohem Niveau die Wirkung Machiavellis weiter
  • 348 Leser

NOTIZEN vom 24. Juli 2013

Gegen Orientierungshilfe Mit einer Unterschriftenaktion haben 50 badische Pfarrer und 150 Gemeindeglieder das Familienpapier der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) kritisiert. Sie wollen, dass die Orientierungshilfe als offizielle Handreichung der EKD gestrichen wird. Das Papier fordert, alle Formen familiären Zusammenlebens zu fördern. Kritiker weiter
  • 364 Leser

NOTIZEN vom 24. Juli 2013

Anzeige gegen Kirsten Fußball - Nach seiner vermeintlichen Tätlichkeit in der Zweitliga-Begegnung beim 1. FC Köln (1:1) ist bei der Staatsanwaltschaft Dresden eine Strafanzeige gegen Dynamo-Torhüter Benjamin Kirsten eingegangen. Bei der Aktion gegen den Spanier Roman Golobart hatte es Fifa-Schiedsrichter Wolfgang Stark noch bei einer Ermahnung für Kirsten weiter
  • 338 Leser

NOTIZEN vom 24. Juli 2013

CDU gegen Nationalpark Stuttgart - Die CDU-Fraktion will dem Nationalpark-Gesetz der Landesregierung nicht zustimmen. Grund sei die ablehnende Haltung von Bürgern im Nordschwarzwald. "Der Einrichtung eines Nationalparks gegen den Willen der Menschen vor Ort können und werden wir nicht zustimmen", sagte der CDU-Forstexperte Patrick Rapp. Nach dem Willen weiter
  • 339 Leser

NOTIZEN vom 24. Juli 2013

Rückruf für Kinderteller Die Karlsruher Drogeriekette dm ruft vorsorglich den "Babylove-Kinderteller Italienischer Nudelauflauf"mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 29.04.2014 zurück. Grund für die Aktion: In vier dieser Kinderteller wurden Plastikteile gefunden. Ex-Vorstände wieder frei Die beiden gestern festgenommenen Ex-Vorstände des Schwarzwälder Leuchtenherstellers weiter
  • 493 Leser

O2 schluckt E-Plus

Telefónica Deutschland bezahlt für die Übernahme 8,1 Milliarden Euro
E-Plus und O2 schließen sich zusammen. Durch diesen Deal entsteht in Deutschland ein neuer Marktführer unter den Mobilfunkanbietern. Die Genehmigung des Kartellamtes steht allerdings noch aus. weiter
  • 532 Leser

O2 und E-Plus bedrängen Telekom

Mit der Übernahme von E-Plus durch Telefónica Deutschland (O2) entsteht ein neuer Marktführer im deutschen Mobilfunk: Zusammen kommen E-Plus und O2 auf 43 Millionen Kunden - das ist fast genau so viel wie der Branchen-Erste T-Mobile, eine Tochter der Deutschen Telekom. Wenn die Wettbewerbshüter sowie die Hauptversammlungen von Telefónica Deutschland weiter
  • 427 Leser

Per Mausklick zum Auto von Daimler

Daimler ändert die Vertriebsstrategie. Der Autobauer will jüngere Kunden gezielter ansprechen und bietet seine Autos auch in Online-Shops an. weiter
  • 417 Leser

Ratiopharm startet neue Produktionslinie

Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) hat gestern per Knopfdruck die neue Nasenspray-Fertigung von Teva-Ratiopharm in Betrieb genommen. 30 Mio. EUR hat der israelische Pharmakonzern in die sterile Fertigung im Werk Blaubeuren-Weiler (Alb-Donau-Kreis) investiert. Rund 30 Mio. Nasensprays sollen dort im ersten Jahr hergestellt werden, bestimmt vor weiter
  • 498 Leser

Rebell im Abseits

Torhüter Rensing erzürnt Fortuna-Bosse
Der Hals von Trainer Mike Büskens wurde immer dicker, Manager Wolf Werner war bis zum Anschlag gereizt und Präsident Peter Frymuth suchte im Schweiße seines Angesichts die richtigen Worte. Am Montag vor dem Saisonauftaktspiel des Fußball-Zweitligisten Fortuna Düsseldorf gegen Energie Cottbus (1:0) sorgte Torhüter Michael Rensing für einen Eklat, als weiter
  • 651 Leser

S 21 vermutlich erst 2022

Lenkungskreis befürchtet Verzögerung um ein Jahr
Das Bahn-Vorhaben Stuttgart 21 wird sehr wahrscheinlich erst 2022 und damit ein Jahr später als zuletzt geplant fertiggestellt. Das sagte der Infrastruktur-Vorstand des Konzerns, Volker Kefer, am gestern Abend nach einer Sitzung der Projektpartner in Stuttgart. Die Bauherrin Bahn habe 100 Millionen Euro für die mit 80-prozentiger Wahrscheinlichkeit weiter
  • 395 Leser

Schindlers Liste, Ebay und ein Fragezeichen

Seit einigen Tagen wird eine angeblich originale Liste mit Namen von jüdischen Mitarbeitern des deutschen Fabrikanten Oskar Schindler aus dem Jahr 1945 beim Online-Auktionshaus Ebay angeboten. Der Startpreis beträgt drei Millionen Dollar, bislang blieben Gebote allerdings aus. Der Krakauer Museumsdirektor Michal Niezabitowski sieht die Auktion skeptisch. weiter
  • 376 Leser

Sicherheit made in Germany

Spähskandal spielt deutschen IT-Firmen in die Hände
Ob Microsoft, Apple oder Google - US-Geheimdienste greifen bei US-Konzernen Nutzerdaten ab. Das beunruhigt nicht nur Privatleute, sondern auch Firmen. Eine Chance für IT-Sicherheit "Made in Germany"? weiter
  • 481 Leser

SO ISTS RICHTIG

Aufmerksame Mütter unter unseren Leserinnen habens gesehen: Es waren Windpocken, nicht Masern, die das Kind auf dem Foto zu unserer Geschichte über Impfmüdigkeit am Montag befallen hatten. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen. weiter
  • 1373 Leser

Steffen darf starten

Feiner Zug Britta Steffen kann die komplette Olympia-Revanche angehen. Ein Jahr nach dem vierten Platz über 50 Meter Freistil in London darf die Doppel-Olympiasiegerin von 2008 bei der WM in Barcelona trotz nicht erfüllter Qualifikation über diese Strecke an den Start gehen. Möglich macht dies ihre Teamkollegin Daniela Schreiber, die ihren Verzicht weiter
  • 395 Leser

STICHWORT · BRASILIEN: Rom in der Defensive

Brasilien ist weltweit das Land mit den meisten Katholiken. Rund 123 Millionen Brasilianer - knapp 65 Prozent der 190 Millionen Einwohner - bekannten sich im letzten Zensus von 2010 zum katholischen Glauben. Dieser hielt im 16. Jahrhundert mit den portugiesischen und spanischen Kolonisatoren Einzug. Eine wichtige Rolle bei der Missionierung hatten die weiter
  • 419 Leser

Straßburger Richter verurteilen Malta

Unerträgliche Zustände in Asylgefängnis
Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat Asylanten den Rücken gestärkt. Malta und auch Zypern müssen Schmerzensgeld zahlen. weiter
  • 468 Leser

Streit um Flüchtlingsgesetz

Landkreise lehnen neue Regeln der Landesregierung ab
Die Landesregierung hält trotz stark steigender Asylbewerberzahlen an Plänen für größere Unterkünfte fest. Die Landkreise laufen dagegen Sturm. weiter
  • 366 Leser

Swisscom-Chef Schloter ist tot

Swisscom-Chef Carsten Schloter (49) ist tot. Das teilte das Schweizer Telekommunikationsunternehmen am Dienstag mit. Der deutsche Manager wurde Dienstag früh tot an seinem Wohnort im Raum des schweizerischen Freiburg aufgefunden. "Verwaltungsrat, Geschäftsleitung und die Mitarbeiter sind zutiefst betroffen und sprechen der Familie und den Angehörigen weiter
  • 502 Leser

Sünden der Vergangenheit

Frankreichs Anti-Doping-Kommission veröffentlicht Untersuchung
Die Anti-Doping-Kommission des französischen Senats veröffentlicht heute ihren Untersuchungsbericht. Im Mittelpunkt, aber nicht ausschließlich, steht der Radsport und die Skandal-Tour 1998. weiter
  • 421 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Schwimmen, WM in Barcelona Turmspringen, 10 m, Frauenab 10.00/14.00 Uhr Wasserball, WM in Barcelona Kasachstan - Rumänienab 17.30 Uhr Italien - Deutschland ab 19.00 Uhr Fußball, EM der Frauen in Schweden Halbfinale: Schweden-Deutschland ab 20.00 Uhr SPORT 1 Fußball, Testspiel in Klagenfurt Schalke 04 - FC Southamptonab 17.55 Uhr (Weitere Sportsendungen weiter
  • 451 Leser

Ullrich und Zabel dabei?

Spekulationen Jan Ullrich und Erik Zabel sollen während der Tour de France 1998 mit EPO gedopt gewesen sein. Die beiden ehemaligen deutschen Vorzeige-Radprofis sollen auf der Liste stehen, die heute veröffentlicht wird. Das berichtet die in Doping-Fragen gut informierte französische Tagezeitung Le Monde gestern Abend, ohne Quellen zu nennen. Ullrich weiter
  • 338 Leser

Umziehen wegen des Traumjobs

Viele Bundesbürger sind räumlich sehr flexibel - Pendeln wollen aber die wenigsten
Von Köln nach Frankfurt und am Abend zurück - das Ganze fünfmal die Woche. Oder für den Job gleich die Umzugskisten packen. Mobil zu sein, gilt in der Arbeitswelt inzwischen als selbstverständlich. weiter
  • 609 Leser

Und jährlich grüßt der Ferienstau

Start in den Urlaub: Auf welchen Strecken man eher steht als fährt - Straßen durch Hitze geschädigt
Volltanken, Gas geben und losfahren - es wäre einfach zu schön. Der Start in den Urlaub mit dem Auto sollte gründlich geplant werden, damit die Fahrt nicht gleich mit einem Stau beginnt. weiter
  • 521 Leser

US-Militär warnt vor Kosten eines Syrien-Einsatzes

US-Generalstabschef Martin Dempsey hat in einem Brief an den Senat Szenarien für einen Militäreinsatz in Syrien aufgelistet - inklusive der zu erwartenden Risiken und Kosten. Die Optionen im Kampf gegen das Regime von Präsident Baschar al-Assad reichten von der Ausbildung der Rebellenarmee über die Errichtung einer Flugverbotszone bis zu gezielten Militärangriffen, weiter
  • 372 Leser

Versöhnen im Eiltempo

Beim VfB geht Bernd Wahlers Traum in Erfüllung - Dieter Hundt abgestraft
Es war keine historische Mitgliederversammlung beim VfB Stuttgart, aber es war eine wichtige. Die Vergangenheit spielt in Zukunft keine Rolle mehr. Für Dieter Hundt gab es aber noch eine Ohrfeige. weiter
  • 482 Leser

Verträge bleiben erhalten

TELEFÓNICA]Verbraucherschutz Für die Kunden ändert sich, was die Verträge angeht, nach Angaben von Verbraucherschützern und von E-Plus nichts. Die Verträge blieben bestehen - auch mit allen Verpflichtungen für Kunden, sagte ein E-Plus-Sprecher. Jedoch haben Kunden im Gegenzug auch einen Anspruch darauf, dass ihr Vertrag voll erfüllt wird, wie Telekommunikationsexperte weiter
  • 517 Leser

Wie sich badetaugliches Wasser erkennen lässt

Knietest Mit dem bloßem Auge lässt sich meist nicht sicher erkennen, ob gesundheitsgefährdende Keime einen Badesee verschmutzen. Nicolas Adunka, Wasserexperte vom ADAC, gibt Tipps, wann Wasserratten besser auf einen Sprung ins kühle Nass verzichten sollten. Trübung Sehen Badende im knietiefen Wasser die eigenen Füße nicht mehr, sollten sie lieber nicht weiter
  • 408 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Heideldruck sucht Partner Heidelberger Druckmaschinen setzt verstärkt auf strategische Partnerschaften, um wieder in die schwarzen Zahlen zu kommen, sagte Vorstandschef Gerold Linzbach auf der Hauptversammlung. Man könnte etwa Produkte anderer Hersteller unter dem Namen Heidelberger Druck vertreiben. Außerdem könnten Technologien in Maschinen bei Heideldruck weiter
  • 475 Leser

Zehn Verletzte bei Bruchlandung in New York

Bei einem Zwischenfall mit einer Passagiermaschine auf dem New Yorker LaGuardia-Flughafen sind zehn Menschen leicht verletzt worden. Das vordere Fahrwerk der Boeing 737 sei anscheinend nach der Landung zusammengebrochen, teilte die Fluglinie Southwest mit. Die Nase der Maschine setzte daraufhin auf der Landebahn auf. Was das Unglück verursachte, war weiter
  • 377 Leser

Leserbeiträge (12)

Frauenbund Westhausen feiert 60-jähriges Jubiläum

„Mit Gott an der Seite, Erleben-Gestalten-Entdecken und dankbar sein“, unter diesem Leitgedanken stand der Festgottesdienst zum 60-jährigen Bestehen des Frauenbundes Westhausen, zelebriert von Pfarrer Matthias Reiner. Die Frauenbundband „HerzensTöne“ gestaltete den Gottesdienst musikalisch mit.Bei herrlichem Sonnenwetter

weiter

„Pflegegeld kostet Sterbegeld“

Alt werden wird bestraft:So entwürdigend werden in Deutschland die alten Menschen ihrer geringen Ersparnisse beraubt: Sogar das Sterbegeld wird ihnen weggenommen!Meine Mutter, 99 Jahre alt, hatte für den Sterbefall vorgesorgt. Von ihrer kargen Hungerrente hatte sie sich mit meiner finanziellen Unterstützung Sterbegeld auf einem Bausparvertrag angespart. weiter
  • 4
  • 2191 Leser

Keine bessere Idee als „Menschen raus“?

Zum Artikel „Rosskur für Behörden“ vom 9. Juli:Beim Lesen des Artikels habe ich mir als Erstes die Frage stellen müssen: „Sind sich die Akteure des Rechnungshofs der Unmenschlichkeit ihrer Forderung bewusst?“ Ist „Menschen raus“ zur Lösung des Problems der Staatsverschuldung die einzige Möglichkeit in deren Köpfen?Sie weiter
  • 1387 Leser

„Eine echte Demokratin“

Zum Artikel: „Günter Grass im Wahlkampf“:Der Hinweis auf Merkels Vergangenheit erweckt bei mir den Eindruck, ein großer Literat wird zum Wadenbeißer.Ihre Herkunft ist uns allen bekannt. Nichts Verschwiegenes! Bei Herrn Grass war es doch ein bisschen anders? Über die Presse erfuhr man scheibchenweise, wie es bei ihm damals war.Ein Aufwachsen weiter
  • 1
  • 1976 Leser

Wo sind „christliche Grundwerte“?

Zu Berichten über den Vortrag von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel in Schwäbisch Gmünd:Was Frau Merkel zum Thema „Das christliche Menschenbild und die christlichen Grundwerte als Voraussetzung für politisches Handeln“ im Schönblick-Forum zu sagen hatte, wurde von den Anwesenden immer wieder mit Beifall quittiert.Nicht wenige der „Zaungäste“ weiter
  • 3
  • 2114 Leser

Schön war’s in Slowenien

Bei bestem Wetter starteten Anfang Juli die Lorcher und Waldhäuser Albvereinler zur 8. Mehrtagesfahrt seit 2006. Ziel war der kleine Ort Kranjska Gora in der nordwestlichsten Ecke Sloweniens. Bei der Anreise verlief die Fahrt über die Großglockner-Hochalpenstraße. Die Berge versteckten sich leider hinter Regenwolken. Gut beobachten

weiter

Wandern mit Freunden auf dem obergermanischen Limes

Am Sonntag, den 28. Juli 2013 kurz vor 10 Uhr treffen sich die Lorcher Albvereinler am Bahnhof Lorch. Die befreundete Dettinger Ortsgruppe wird zu Besuch kommen.

Aus diesem Anlass hat Johannes Schmiedt eine zwölf Kilometer lange Wanderstrecke ausgearbeitet. Sie führt über das Limesknie beim Kloster Lorch, das Götzental und den Bemberlesstein

weiter
  • 689 Leser

Fun & Action Poolparty im Freibad Kösingen

Mehr Action geht nicht!

Was auf der Fun & Action Poolparty am Samstag, 13. Juli 2013 ab 14 Uhr im Kösinger Freibad geboten wurde, durfte man nicht verpassen.

Tolle Spielgeräte für unterschiedliche Altersklassen und ein begeisterndes Animationsprogramm der bekannten Spaßagentur H2O fun events. Neben einem beeindruckenden Aquatrack

weiter

Zuerst nach Nürnberg dann nach Afrika!

Merke: Wer nicht handelt, wird behandelt. Wer nicht solidarisch ist, kann schwerlich Solidarität erwarten -  weitere Angriffe  auf den Rechtstaat müssen verhindert werden: Das Bundesverfassungsgericht muß wachgerüttelt werden und die dpa-Meldungen sollten endlich die Inhalte der Wiederaufnahmeanträge von der Staatsanwaltschaft

weiter

Zum Abkühlen nach Afrika

Afrika Reisen sind eine gute Möglichkeit, um einen entspannten, erholsamen und interessanten Urlaub zu verbringen. Mithilfe verschiedener Afrika Flüge kommen Sie zudem ganz einfach an ihr Wunschziel im schwarzen Kontinent. Je nach Reisebüro werden Ihnen verschiedene Afrika Flüge angeboten, sodass Sie hier die geeignete Variante für

weiter
  • 1
  • 169 Leser

Zum abkühlen nach Afrika

Afrika Reisen sind eine gute Möglichkeit, um einen entspannten, erholsamen und interessanten Urlaub zu verbringen. Mithilfe verschiedener Afrika Flüge kommen Sie zudem ganz einfach an ihr Wunschziel im schwarzen Kontinent. Je nach Reisebüro werden Ihnen verschiedene Afrika Flüge angeboten, sodass Sie hier die geeignete Variante für

weiter