Artikel-Übersicht vom Montag, 29. Juli 2013

anzeigen

Regional (64)

„Mach weiter so“

Flashmob für OB Arnold und die Asylbewerber
Montagabend – es regnet. Doch das passt zur Stimmung der Menschen, die sich für einen Flashmob zusammengetrommelt haben. Sie wollen OB Richard Arnold „danke“ sagen – für seinen unermüdlichen Einsatz für die Flüchtlinge. Wütend sind die meisten auch – auf die Berichterstattung der meist überregionalen Medien. weiter
  • 4
  • 956 Leser
Kurz und bündig

„Neues aus der Gemeinde“

Unter dem Motto „Neues aus der Gemeinde“ besichtigt die KAB-Ortsgruppe Mutlangen am Mittwoch, 31. Juli, zusammen mit Bürgermeister Peter Seyfried die Kleinkindbetreuung „Lämmle“. Treffpunkt ist um 18 Uhr auf dem Parkplatz vorm „Lämmle“. weiter
  • 681 Leser

„Perspektive bieten“

Linken-Stadträte aus Gmünd zur Aktion am Bahnhof
Nach der teils sehr hitzigen Diskussion über die Asylbewerber am Gmünder Bahnhof machen die beiden Gmünder Stadträte Peter Yay-Müller und Sebastian Fritz sowie Roland Hamm, Linken-Stadtrat aus Aalen einen Vorschlag zur Verbesserung der Situation der Asylbewerber. weiter
  • 4
  • 1056 Leser
Kurz und bündig

Ausflug nach München

Einen Ganztagesausflug nach München macht am Donnerstag, 19. September, von 8 bis 19 Uhr der Treff ab 60 aus Schechingen. Der Ausflug kostet pro Person 30 Euro. Bitte möglichst schnell bis Anfang August auf dem Schechinger Rathaus in Zimmer 5 oder unter der Telefonnummer 1567 anmelden. weiter
  • 1216 Leser

Das Leistungsabzeichen geschafft

Zwei Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Mutlangen nahmen in Böbingen an den Leistungsbewerben zum Leistungsabzeichen Baden Württemberg in Bronze teil. Und die langen Vorbereitungen haben sich gelohnt. Beide Gruppen absolvierten das Abzeichen mit Bravour. Ein- bis zweimal pro Woche hatten die Mitglieder unter der kundigen Anleitung von Gruppenführer weiter
  • 178 Leser

Mädelstour zur Landshuter Hochzeit

Die Mädelstour 2013 ging für 19 Freundinnen aus Durlangen und Umgebung nach Landshut. Anlässlich der Landshuter Hochzeit verbrachten sie dort ein Superwochenende und konnten das Lager- und Nachtleben ausgiebig genießen. weiter
  • 4514 Leser

Polizeibericht

26-Jährige brutal geschlagenOberkochen. Wegen Familienstreitigkeiten gerieten am Samstag gegen 16.15 Uhr auf der Brunnenhaldenstraße ein 27-jähriger Mann und seine ein Jahr jüngere Schwester aneinander. Im Verlauf des Streits nahm der Bruder einen Holzprügel und schlug seiner Schwester mehrfach gegen Kopf und Körper. Als der Ehemann der Frau dazwischen weiter
  • 956 Leser
Kurz und bündig

Rundwanderung der Landfrauen

Die LandFrauen des Ortsvereins Mittelbronn-Frickenhofen wandern am Mittwoch, 31. Juli, bei der Rundwanderung mit anschließender Einkehr den Schlierbach entlang. Anmeldung bei Petra Grau unter 6249 oder bei Ingrid Wahl unter 5338. Bei schlechtem Wetter wird die Wanderung auf Freitag, 2. August, verschoben. weiter
  • 1295 Leser

Thailändische Tänze und Speisen

Thailändischer Förderverein feierte in Durlangen das Asalha-Bucha-Fest
Immer am Vollmondtag im achten Monat des Mondkalenders feiern gläubige Thailänder das Asalha Buch Fest. Es ist der Auftakt zur Regenzeit. weiter
  • 398 Leser

Tiger und Wölfe halten Markttag

60 Pfadfinder im Royal Rangers Camp bei den Schechinger Klotzhöfen
Auf der Wiese hinter den Klotzhöfen bei Schechingen stehen momentan auf viele Zelte und Jurten. Jedes mit eigenem Holztor und Zugang. Fröhliches Kinderlachen war am Montag trotz strömenden Regens zu hören. Was hier so gute Laune machte? Markttag war bei den Pfadfindern „Royal Rangers“ vom Stamm Winnenden und Weinstadt. weiter
  • 5
  • 401 Leser

Verdrängt. Vergessen. Erinnert!

GT-Ferien-Serien: Wie Gmünd jüngere Geschichte erinnert (1) – ein Anfang
Der Begriff ist hölzern. Nicht einfach. Schwer zu erklären. Und dennoch: Erinnerungskultur hat in den vergangenen zwei Jahrzehnten immer mehr Gewicht bekommen. In Gmünd insbesondere in den vier Jahren der Amtszeit von OB Richard Arnold. Stolpersteine sind gesetzt worden, Namen diskutiert, Personen geehrt. Die GT erinnert dies – in einer Ferien-Serie. weiter
  • 3
  • 568 Leser
Kurz und bündig

Basteln und Schwimmen

In den Ferienkursen der „Kleine(n) Kunstwerkstatt Waltraut Lüber“ fertigen Kinder bis zwölf Jahre dekorative Kunstwerke an, um sich anschließend in die Fluten des Pools zu stürzen. Wenige freie Plätze gibt’s noch am Dienstag, 30., und Mittwoch, 31. Juli, jeweils von 10 bis 12 Uhr. Wegen großer Nachfrage ist noch ein Zusatztermin am weiter
  • 163 Leser

Designstudium auf Probe

Schnupperwoche an der Hochschule für Gestaltung gibt Einblicke ins Fach Gestaltung
Nach einem ausgiebigen Frühstück waren die 40 Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland gestärkt – nicht nur für diesen ersten Tag, sondern für fünf programmreiche Tage. Eine Schnupperwoche gibt den Teilnehmern die Gelegenheit, sich mit einem Designstudium vertraut zu machen und sich frühzeitig beruflich zu orientieren. weiter
  • 515 Leser

Kleine Forscher heben Piratenschätze

Die Dritt- und Viertklässler der Grundschule Weiler waren Gäste im Kinderlabor des Hochbegabtengymnasiums. Rund um das Thema Wasser wurde experimentiert – versunkene Schätze mit Hilfe von Salz gehoben, Zauberblumen entfaltet, eine Wasserlupe oder Zauberwasser hergestellt. Spannend waren auch die Laborregeln, wonach Mäntel und Schutzbrillen getragen weiter
  • 262 Leser

Dank für tolle Gmünder ART

Vor dem Unikom-Kunstzentrum im Universitätspark trafen sich 60 Künstlerinnen und Künstler, die zum Gelingen der dritten Gmünder ART Ende Juni beigetragen haben. Der Leiter des Kulturbüros, Ralph Häcker, bedankte sich bei allen Mitwirkenden, stellvertretend bei den Projektleitern Nani Angstenberger (Bildende Kunst) und Svend Renkenberger (alle anderen weiter
  • 4
  • 538 Leser

Mobilität für den Bunten Kreis

SparkassenVersicherung Becker & Münch, Massopust und Wagenblast spenden
Um die Mobilität der Helfer des Bunten Kreises Schwäbisch Gmünd noch weiter zu verbessern, erhielten sie von der SparkassenVersicherung Becker & Münch ein Fahrzeug. weiter
  • 430 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDLilli Härter, Hans-Kudlich-Straße 66, Bettringen, zum 92. GeburtstagIda Mohler, Katharinenstraße 34, zum 90. GeburtstagHermann Burkhardt, Wiesenstraße 37, Bargau, zum 79. GeburtstagGerd Marquardt, Willy-Schenk-Straße 17, zum 74. GeburtstagEwald Schorr, Vorderer Berg 14, Lindach, zum 73. GeburtstagRamis Moser, Justinus-Kerner-Straße 21, weiter
  • 204 Leser

Mapal ist zwei Mal für Preis nominiert

Umwelttechnikpreis des Landes
Das baden-württembergische Umweltministerium hat zwei Innovationen des Aalener Präzisionswerkzeugherstellers Mapal Dr. Kress KG mit einer Nominierung zum baden-württembergischen Umwelttechnikpreis 2013 ausgezeichnet. weiter
  • 1311 Leser

Barmer GEK als Marke etabliert

Größte deutsche Krankenkasse präsentiert sich aktuell so stark wie noch nie in Ostwürttemberg
Die Barmer GEK begrüßte in den ersten sechs Monaten 2013 über 3500 neue Versicherte in der Region, genau so viel wie im gesamten Vorjahr. „Wir haben das nach der Fusion von Barmer und Gmünder Ersatzkasse angekratzte Vertrauen wieder zurückgewonnen, die Marke Barmer GEK hat sich in Ostwürttemberg etabliert, wir hatten noch nie ein so breites Leistungsportfolio weiter
  • 1622 Leser

AUS DER REGION

Heidenheim plant neue BibliothekHeidenheim. Die Stadt Heidenheim plant auf dem Gelände des ehemaligen Gefängnisses den Neubau der städtischen Bibliothek Heidenheim. Am vergangenen Freitag ging der Realisierungswettbewerb zu Ende. Die Entwürfe – Pläne und Modelle – sind ab 1. August im Foyer des Rathauses zu sehen.Viel Müll im Hohenlohekreis weiter
  • 921 Leser

Ssss.......nun stechen sie wieder

Stechmücken sind lästig, übertragen auf der Ostalb aber noch keine ernsthaften Krankheiten
Nun surren sie wieder. Penetrant und gierig. Verpassen uns schlaflose Nächte mit wilden Jagden und suchendem Blick an den Schlafzimmerwänden entlang bis unter die Betten und wieder unter die Lampenschirme. Zur wochenlangen Völlerei für Stechmücken ist das Hochwasserjahr 2013 geworden. Manche Landstriche vermelden gar Engpässe bei den Mückenschutzmitteln. weiter
  • 1179 Leser

Lions machte es möglich – Suchtprävention geht in die Schulen

Dr. Dr. Martin Keweloh, Suchtbeauftragter und Past-Präsident des Lions-Clubs Schwäbisch Gmünd , Aalen, Ellwangen hat zusammen mit einem Anonymen Alkoholiker erneut Sucht-Präventionsvorträge zum Thema Rauchen und Alkohol am Franziskus Gymnasium Mutlangen vor 60 Schülern gehalten. Seit 2008 hat sich Keweloh die Suchtprävention auf die Fahnen geschrieben. weiter
  • 982 Leser

Ein Kurztrip mit der Königin

Leserreise dieser Zeitung: Mit der Queen Mary 2 nach Southhampton – Hamburg und London besichtigen
Stilvoll reisen in einem der berühmtesten Kreuzfahrtschiffe der Welt, die beiden Metropolen Hamburg und London erleben, die berühmten Sehenswürdigkeiten dieser Städte kennenlernen – all das macht eine Leserreise der Schwäbischen Post und Gmünder Tagespost möglich: ein Kurztrip mit der Queen Mary 2 vom 5. bis 9. Oktober. weiter
  • 349 Leser

Facetten des Flamenco

Stuttgart. Im Theaterhaus Stuttgart läuft in dieser Woche das Stuttgarter Flamenco Festival. Bis Freitag, 2. August, werden die unterschiedlichsten Facetten des Flamenco gezeigt, hinterfragt und diskutiert. Dabei werden auch aktuelle gesellschaftliche Themen miteinbezogen. Das Publikum kommt in den Genuss verschiedener Flamenco-Produktionen und -Filme, weiter
  • 358 Leser

Foto-Eindrücke von Gmünd

Mit einem interessanten Projekt in der Tasche kamen vier Vertreter der Fototeca Manfrediana aus der Partnerstadt Faenza nach Gmünd. Sie wollten ihre Eindrücke der Stadt fotografisch dokumentieren. In Faenza ist in einem ähnlichen Projekt ein Buch entstanden, in dem die Veränderungen im Stadtbild durch die Gegenüberstellung alter und aktueller Fotografien weiter
  • 251 Leser

Gmünder-Blasmusik-Serenade 2013 – eine musikalische Weltreise

Als eine musikalische Weltreise gestaltete sich die Gmünder-Blasmusik-Serenade bei herrlichem Sommerwetter. Mit der Musikauswahl der beiden Leiter Monika Stegmaier (Einhorn-Musikanten) und Udo Penz (Kolpingkapelle) wurde der Gmünder Marktplatz quasi zum Nabel der Welt. Der musikalische Blick schweifte nach in Texas – „San Angelo“ war weiter
  • 189 Leser

Innenstadt „vermüllt dramatisch“

Stuttgart beklagt Wegwerf-Gesellschaft und Verrohung der City-Besucher
Die Worte sind eindeutig: In Stuttgart hat man mit einer „dramatischen Vermüllung der Innenstadt zu kämpfen“, stellt die Stadtverwaltung fest. Unter anderem seien das die Folgen, weil öffentliche Plätze mehr zum Verweilen einladen. Begleitend sei eine zunehmende Verrohung von Teilen der Citybesucher bei der Nutzung der öffentlichen Bereiche weiter
  • 251 Leser

Nach Hagel am Montag auch noch Starkregen

Waiblingen. Insgesamt glimpflich ist der Rems-Murr-Kreis bei dem Unwetter am Sonntagnachmittag weggekommen. Lediglich im Raum Backnang mit den Schwerpunkten Kirchberg/Aspach und Backnang wurden insgesamt neun umgestürzte Bäume gemeldet. Sachschäden sind dabei nicht entstanden. Personen wurden nicht verletzt. Die Straßenmeisterei und der Bauhof der Stadt weiter
  • 383 Leser

Rems-Radweg lange gesperrt

Urbach/Schorndorf. Am Montag, 5. August, beginnen die Bauarbeiten für die Sanierung der Remsbrücke zwischen Urbach und Schorndorf. Für die Durchführung der Arbeiten an der Brücke, insbesondere an der Unterseite, wird der Remsradweg entlang der Bahnlinie – sowohl diesseits als auch jenseits der Kreisstraße – benötigt. Der Radweg muss daher weiter
  • 370 Leser

Einfach mal „Danke“ sagen

Zum Abschluss vor den Sommerferien traf sich die DRK- Seniorengymnastikgruppe aus Weiler i.d.B. mit ihrer Übungsleiterin Anita Haas in der Ottilienkirche in Unterbettringen. Verbunden mit einer kleinen Andacht wollte man „Danke“ sagen für die wöchentliche Gymnastik bei guter Gesundheit. Zur Überraschung aller begrüßte Brigitte Weiß, Ortsvorsteherin weiter
  • 569 Leser
Kurz und bündig

Ferienprogramm am Stauferklinikum

Das Gmünder Stauferklinikum nimmt am Dienstag, 30. Juli, und Mittwoch, 31. Juli, am 26. Kinderferienprogramm der Gemeinde Mutlangen teil. Dabei spielen die Kinder auf dem Spielplatz und täuschen einen Unfall vor, um mit dem Rettungswagen des DRK in das Stauferklinikum gefahren und in der UC-Ambulanz aufgenommen zu werden. Treffpunkt ist jeweils an der weiter
  • 193 Leser

Schüleransturm erlebt

Austausch: Delegation aus Polen im Lindenhof
Zwei Wochen nachdem sich acht polnische Werkstätten für Menschen mit Behinderung zusammengeschlossen haben, kamen sie zu einem Erfahrungsaustausch nach Deutschland und waren auch in den Werkstätten der Stiftung Haus Lindenhof zu Gast. weiter
  • 468 Leser
Kurz und bündig

Sprechstunde beim Pflegestützpunkt

Ab sofort bieten die Pflegestützpunkte in Aalen, Ellwangen und Schwäbisch Gmünd offene Sprechstunden an. Im Landratsamt in Aalen im Zimmer 265 kann man sich nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung unter (07361) 503-1403 mittwochs von 9 bis 11 Uhr persönlich beraten lassen, im Landratsamt in Ellwangen im Zimmer 301 nach vorheriger telefonischer weiter
  • 153 Leser

Wenn die Versicherung ins Spiel kommt – Tipps der Verbraucherzentrale

Wenn nach einem Unwetter die ersten Maßnahmen getroffen wurden, um weitere Schäden zu mindern, sollte gleich die jeweils zuständige Versicherung kontaktiert werden – telefonisch und zur Vorsicht danach nochmals schriftlich, rät Peter Grieble, Versicherungsexperte der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg.Maßnahmen zur Schadensminderung, zum Beispiel weiter
  • 499 Leser
GUTEN MORGEN

Sommergesang

Abends auf dem Balkon: Aus der Gartenfichte heraus ertönt ein leises, schüchternes „zic-zic-zic, zic-zic-zic“. Tage geht das jetzt schon, und die Gartenbesitzer beginnen, mit dem offenbar einzelnen Vertreter der Gattung „gryllus campestris“ Mitlied zu entwickeln. Die Feldgrille, oder besser ausgedrückt, eine männliche Feldgrille, weiter
  • 1
  • 283 Leser

Kurz wie Liebeserklärungen

An der Kaufmännischen Schule hieß es Abschied nehmen von fünf Kollegen
„Nach Theodor Fontane müssen Abschiedsworte kurz sein wie Liebeserklärungen“ mit diesen Worten leitete die Schulleiterin Gisela Stephan in der Gesamtlehrerkonferenz die Verabschiedung von Günter Desoro, Gottlieb Ehni, Werner Fleischer, Wolfgang Vogt und Fritz Knopp ein. Umrahmt wurde sie mit persönlichen Beiträgen aus dem Kollegenkreis. weiter
  • 595 Leser

Insgesamt 6000 Kilometer in den Beinen

Pedalgrabben des TV Herlikofen vier Tage auf Rennrädern unterwegs
Vier Tage Sonnenschein, also ideale Radlerbedingungen hatten die Pedalgrabben des TV Herlikofen bei ihrer Rennradausfahrt. weiter
  • 398 Leser

Jusos: Asylproblematik nicht aus dem Blick verlieren

Schwäbisch Gmünd. Die Jusos Schwäbisch Gmünd sehen die Diskussion um die Hilfestellung für Passanten durch Asylbewerber als Beleg, dass das Asylrecht einer grundsätzlichen Änderung bedarf. Jemand, der Asyl suche, benötige Schutz vor Verfolgung und Not in seinem Herkunftsland. „Es ist beschämend, wenn auch nach längerem Aufenthalt diese Personen weiter
  • 5
  • 282 Leser

Deutsche Lehrerbildung Vorbild

Hochrangige Expertendelegation aus Moskau zu Gast an der PH Schwäbisch Gmünd
Während Baden-Württemberg seit Monaten intensiv die Verbesserung der Lehrerbildung diskutiert, schaut Russland auf das hiesige Schulsystem als Vorbild. Deshalb weilte eine von der russischen Staatsduma eingesetzte Expertendelegation am Institut für Mathematik und Informatik der Pädagogischen Hochschule. weiter
  • 305 Leser

Besuchermarke zur Halbzeit geknackt

Bilanz der Gartenschau Sigmaringen fällt äußerst positiv aus – Handel freut sich über belebte Innenstadt
„Wir erwarten insgesamt 300 000 Besucher“. Das hatte Bürgermeister Thomas Schärer kurz vor der Eröffnung der Gartenschau am 11. Mai gesagt. Jetzt ist Halbzeit - und die Marke ist bereits geknackt! Nach 64 Tagen verzeichnete die Gartenschau bereits die ursprünglich insgesamt erhoffte Besucherzahl. weiter
  • 5
  • 330 Leser

Umzug, Glaubensweg und Fest

Die Gmünder Altersgenossen des Jahrgangs 1952 genossen ein buntes Programm
Immer unterwegs und aktiv - das sind die Gmünder des Altersgenossenverein 1952. Der Umzug der 53er-Altersgenossen, der Glaubensweg in Strassdorf und das Sommerfamilienfest boten ein abwechslungsreiches Programm. weiter
  • 312 Leser

Neptuns Neue

Tauchertaufe beim „Tauch Team“ Schwäbisch Gmünd
In die Tauchergemeinschaft aufgenommen: Drei Erwachsene und fünf Kinder haben beim „Tauch Team“ Schwäbisch Gmünd ihre Tauchprüfungen erfolgreich abgelegt. weiter
  • 454 Leser

135 Absolventen von St. Loreto feiern ihre Abschlüsse

Große Freude über eine erfolgreich abgeschlossene Schulzeit in den unterschiedlichen erzieherischen Berufen
St. Loreto feiert mit seinen Erzieherinnen und Erziehern, Jugend- und Heimerzieherinnen und Jugend- und Heimerziehern und Heilerziehungspflegerinnen und Heilerziehungspflegern die Abschlüsse der schulischen Ausbildung. weiter

Eine Woche – überraschend anders

„Pilgerweg des Vertrauens auf der Erde“ in der Communaute de Taize, Burgund-Frankreich
48 junge Menschen vom Gymnasium Friedrich II. Lorch und der Realschule Lorch erlebten mit einer Partnergruppe des Freihof-Gymnasiums in Göppingen eine Woche auf dem „Pilgerweg des Vertrauens auf der Erde“ in der Communaute de Taize, im Burgund in Frankreich. weiter

Fast tropische Sommernacht am Lagerfeuer

Tag der offenen Tür mit Country- und Westernfest bei der Familiensportgemeinschaft Alfdorf
FSG – drei Buchstaben nur, aber sie enthalten ein Programm. Sie stehen für Familiensportgemeinschaft und damit den Dreiklang Familie – Sport – Gemeinschaft. War es am Wochenende zuvor beim traditionellen Volleyballturnier noch der Sport, so rückten nun beim Sommerfest in Western-und Countryatmosphäre „Familie“ und „Gemeinschaft“ weiter
  • 2
  • 389 Leser

Stäffele – Zacke – Fernsehturm

Einmal quer durch Stuttgart mit dem Waldstetter Albverein – auch den Weinwanderweg erkundet
Auch wenn die Sommerhitze mehr zum Baden als zum Wandern einlud, machten sich einige Unentwegte des Waldstetter Albvereins auf, die baden-württembergische Landeshauptstadt von West nach Ost zu durchqueren. weiter
  • 398 Leser

Toller Klassentag

Als Preis für den Erfolg beim Anti-Raucherwettbewerb „Be smart – don‘t start“ erlebten zwei Klassen des Gymnasiums Friedrich II. Lorch einen von „Squash & Fit“ gesponserten tollen Klassentag. Squash, Klettern, Badminton, Billard, Beachvolleyball – das war die Belohnung für die 8a und 9b am Drogenpräventionswettbewerb. weiter
  • 463 Leser

Für zusätzliche Leistungen

Mögglingen. Zwischen der Gemeinde Mögglingen und dem Planungsbüro Stadtlandingenieure, Ellwangen, bestehen verschiedene Honorarverträge hinsichtlich der Planung von Ingenieurbauwerken, Verkehrsanlagen und der Grünordnung/Landschaftspflege. Von diesen Verträgen nicht erfasst sind zusätzliche Leistungen, die erst im Laufe der Vorbereitungen zum Bau oder weiter
  • 321 Leser

Ganz ohne Sonnencreme

Kletter-AG des Heubacher Rosenstein-Gymnasium auf dem Balmenhorn
Die Kletter-AG des Heubacher Rosenstein-Gymnasiums setzte ein Ausrufezeichen entgegen aktuellen Trends. Die jungen Alpinisten bewiesen, dass trotz des Runs auf Fun- und Indoorsportarten das mühevolle und langwierige Besteigen von hohen Bergen noch immer faszinieren kann. weiter
  • 528 Leser

Heubacher stoßen in die Hörner

Heubach. Einen Ausflug ins Allgäu unternahmen die Heubacher Hochbergalphornbläser. Vier der fünf Alphornbläser waren dazu nach Ofterschwang ins Allgäu gefahren. Dort gibt es ein Alphornhotel, wo jeden Sonntag ein traditionelles Weißwurstessen stattfindet, begleitet von Alphornmusik des Wirtsehepaars. Anschließend werden noch gemeinsam ein paar Musikstücke weiter
  • 5
  • 531 Leser

Langgehegter Böbinger Wunsch

Böbingens Flurneuordnung schafft Radwege nach Mögglingen und Heubach
Rund drei Wochen soll es noch dauern – dann werden die neuen Radwege um und von und nach Böbingen für Radwanderer nutzbar sein. Die schöne Landschaft vor dem Albtrauf erschließt sich damit naturverbundenen Wanderern von noch manch unbekannter Seite. Und der Schulweg zwischen Böbingen und Mögglingen wird für radfahrende Schüler wesentlicher sicherer weiter
  • 5
  • 635 Leser

Deutsch-türkisches Netzwerk online

Ostalbkreis. Das Deutsch-Türkische Netzwerk im Ostalbkreis – kurz DTN-Ostalb – hat in den vergangenen Jahren mehrere erfolgreiche Integrationsprojekte ins Leben gerufen. Um allen Interessierten einen Überblick über die Arbeit, Motivation und Ziele des DTN-Ostalb geben zu können, hat das DTN eine eigene Internetseite erstellen lassen. Die weiter
  • 1
  • 1148 Leser

Sanierung bremst Bahn aus

Neue Gleise und Weichen – umfangreiche Sperrungen und Fahrplanänderungen
Auf der Remsbahn wird in den nächsten Wochen kräftig gebaut. Rund 8,5 Millionen Euro investiert die Bahn in neue Gleise und Weichen. Die Strecke Waiblingen – Schorndorf wird deshalb vom 30. August bis 2. September komplett gesperrt. Darüber hinaus kommt es zu umfangreichen Fahrplanänderungen bei S-Bahnen, Regionalzügen und im Fernverkehr. weiter
  • 3
  • 2395 Leser
SCHAUFENSTER
Ernst und Heinrich feiern GeburtstagSeit 15 Jahren stehen Ernst Mantel und Heiner Reiff gemeinsam auf der Bühne. Als „Ernst und Heinrich“ haben sie sich dabei einen Namen gemacht. Gefeiert wird das kleine Jubiläum am ersten Augustwochenende mit einer Doppelveranstaltung. Am Freitag, 2. August, und Samstag, 3. August, tritt das Comedy-Duo weiter
  • 1026 Leser

Verschieben, verkleinern, beschleunigen

Die Stadt will durch viele Einzelmaßnahmen den Verkehr flüssig halten
Baustellen vermeiden, so gut es geht: das ist das Ziel der Stadtverwaltung in der von Staus geplagten Zeit. Die neue eingerichtete Fachgruppe „Verkehr und Ordnung“ meldet erste Erfolge: so verzichtet man auf die für Herbst geplante Sanierung der Straße zwischen Gmünd-West und Großdeinbach. weiter
  • 1412 Leser

Sizilianische Gesänge in der Kirche

Noemi La Terra beim EKM
Klänge sizilianischer Männerkehlen stehen am Dienstag, 30. Juli, 20 Uhr, in der Gmünder Augustinuskirche im Kontrast zu Volksinstrumenten wie Dudelsack, Drehleier, Tamburello, Laute und Flöte: Beim 25. Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd verbinden die Ensembles „Donnafugata“ und „Lamentatori di Montedoro“ in ihrem weiter
  • 1171 Leser

Töne wie Blitze und fallende Tropfen

13. Wettbewerb für Orgelimprovisation kürt einen würdigen Sieger im Gmünder Münster
Der Franzose David Cassan ist der König der Orgelimprovisation. Im Rahmen des Festivals Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd wurde im Heilig-Kreuz-Münster der Sieger des diesjährigen Wettbewerbs für Orgelimprovisation ermittelt. Ein Konzertfinale, das den prickelnden Reiz moderner Momentmusik versprühte. weiter
  • 1280 Leser

Mitreißende Vokalakrobatik

Die Berliner A capella-Band Slixs, Lars Reichow und Christoph Stählin beim SWR2-Musikbrettl
Die zügellose Hysterie der Briten wegen der Geburt des royalen Babys herrlich lästerlich auf die Schippe nehmen. Ein Shakespeare-Sonett bezaubernd mit reinster Vokalkunst interpretieren. In Lied und Wort feinsinnig durch die deutsche Sprache wandern. Drei völlig unterschiedliche Schwerpunkte präsentierte das SWR2-Musikbrettl am Sonntagabend beim Festival weiter
  • 1458 Leser

25-Jähriger stirbt nach Rauschgiftkonsum

Viertes Opfer in diesem Jahr im Landkreis

Schwäbisch Gmünd. Ein Bekannter fand bei einem Besuch am Sonntagmittag den 25-jährigen Wohnungsbesitzer leblos in dessen Wohnung. Der hinzugezogene Notarzt stellte gegen 12.50 Uhr fest, dass der Mann verstorben war. Die Polizei ermittelte, dass der Verstorbene bis zum Freitag an einer ambulanten Suchttherapie teilnahm und dass er unmittelbar

weiter
  • 3
  • 2594 Leser

Drogentoter in Gmünd gefunden

Vierter in diesem Jahr
In Schwäbisch Gmünd wurde 25-jähriger Mann tot in seiner Wohnung aufgefunden. Nach Angaben der Polizei handelt es sich dabei um den vierten Drogentoten in diesem Jahr im Ostalbkreis. Der dritte Drogentote war nur einen Tag zuvor in Bopfingen gefunden worden. weiter
  • 3
  • 1890 Leser

Motorradfahrer stirbt an Unfallstelle

Nach Sturz in Kurve gegen Auto geprallt

Am Sonntagnachmittag, gegen 15.30 Uhr wurde zwischen Wißgoldingen und Rechberg (bei Schwäbisch Gmünd) ein 24-jähriger Motorradfahrer tödlich verletzt, berichtet die Polizei. Der KTM-Fahrer fuhr in Richtung Rechberg und stürzte vermutlich auf Grund überhöhter Geschwindigkeit in einer scharfen Rechtskurve. Er schleuderte

weiter
  • 4
  • 5552 Leser

Regionalsport (8)

Max Wolf springt ins Finale

Leichtathletik, Deutsche Meisterschaften U20: LG Staufen-Athlet Wolf in Rostock auf Platz sechs
Eine gute Bilanz zieht die LG Staufen bei den Deutschen Jugendmeisterschaften U20 in Rostock. Max Wolf sprang auf 7,12 Meter und Platz sechs hinaus, die 4x100 Meter-Staffel erlief sich den vierten Rang und der verletzungsgeplagte Michael Kucher landete über 100 Meter auf Platz acht. weiter
  • 210 Leser

Sport in Kürze

PokalauslosungFußball. Am heutigen Dienstag ist im Clubheim des FC Bargau ab 19 Uhr die Auslosung der 1. Runde des Bezirkspokals des Fußballbezirks Kocher/Rems für den Bereich Schwäbisch Gmünd. Am Sonntag folgt dann die Auslosung für den Bereich Aalen um 10 Uhr im Gemeindesaal in Kerkingen. weiter
  • 4229 Leser

Echterdingen als Gradmesser

Fußball, WFV-Pokal 2. Runde: FC Bargau trifft am Mittwoch auf den TV Echterdingen
Nach dem Überraschungssieg des FC Germania Bargau gegen die zweite Mannschaft der Stuttgarter Kickers am Freitag wartet am Mittwoch der Ligakonkurrent TV Echterdingen auf die Mannschaft von Michael Kuhn. Anpfiff in Bargau ist um 18 Uhr. weiter
  • 5
  • 480 Leser

Hetzenhof-Nachwuchs räumt ab

Golf, Staufer Youngster Cup: Erstmals gehen alle Titel an einen einzigen Club
Erstmalig in der Geschichte des Staufer Youngster Cups gewinnt ein Club alle Mannschaftswertungen. Diese Premiere schafft in diesem Jahr dem Golf Club Hetzenhof, dessen Nachwuchsspieler nicht aufzuhalten sind. weiter
  • 239 Leser

Sport in Kürze

Pokal vergebenVolleyball. Kürzlich trafen sich die Raiffeisenbank Rosenstein und die Firma Visio wieder zum traditionellen Volleyballturnier. Diesmal war allerdings ein zusätzlicher Gegner dabei: Neben der Firma Visio und der Raiffeisenbank Rosenstein kämpfte auch die Raiffeisenbank Mutlangen mit um den Sieg. Ein spannendes Turnier bei optimalem Volleyball-Wetter weiter
  • 304 Leser

TSB-Jungs in HVW-Auswahl

Handball, Sichtungsturnier
Erfreuliche Nachrichten gibt es von zwei TSB-Jugendspielern. Sven Petersen tritt in der HVW-Auswahl an und Yannik Leichs hat gute Chancen auf einen Platz im Kader. weiter
  • 5
  • 310 Leser

Torschusstraining wird verschärft

Fußball, 2. Bundesliga: Nur Paderborn, Sandhausen und Aalen haben noch kein Tor geschossen
Es ist erst der zweite Spieltag und die Liga hat schon ein Top-Highlight hinter sich. Vor ausverkauftem Haus trennten sich im Kölner Rhein-Energie-Stadion im rheinischen Derby die Geißböcke und Düsseldorf 1:1. weiter
  • 5
  • 3395 Leser

Überregional (89)

"Die Ernte kommt gut rein"

Bauernverband erwartet witterungsbedingt keine Rekorderträge
Freie Fahrt für die Mähdrescher: Nach den Wetterkapriolen nutzen die Bauern die Hitzeperiode, um die Getreideernte einzubringen. Bei manchem Landwirt löst die Trockenheit aber auch Sorgen aus. weiter
  • 549 Leser

2. BUNDESLIGA

1. FC Köln - Düsseldorf 1:1 (0:1) Tore: 0:1 Benschop (12.), 1:1 Ujah (67.). - Zuschauer: 50 000 (ausverkauft). 1860 München - FSV Frankfurt 2:1 (0:0) Tore: 0:1 Leckie (53.), 1:1 Lauth (55.), 2:1 Stoppelkamp (90.+1). - Z.: 16 500. Cottbus - Paderborn4:0 (4:0) Tore: 1:0 Sanogo (3.), 2:0 Bittroff (8.), 3:0, 4:0 Sanogo (11., 38.). - Z.: 7105. Karlsruher weiter
  • 369 Leser

28 WM-Medaillen fürs deutsche Team

Behindertensport: Titelkämpfe in Lyon
Insgesamt heimsten die Deutschen Behindertensportler bei der Leichtathletik-WM 28 Medaillen ein. Bundestrainer Gernemann war sehr zufrieden. weiter
  • 542 Leser

3. LIGA

Heidenheim - Regensburg 2:2 (1:1) Tore: 1:0 Niederlechner (13.), 1:1 Neunaber (40./ Foulelfmeter), 2:1 Göhlert (66.), 2:2 J.-P. Müller (85.). - Zuschauer: 7000. Wehen Wiesb. - Stuttg. Kickers 4:0 (2:0) Tore: 1:0 Jänicke (9.), 2:0 Mintzel (22.), 3:0 Wiemann (64./FE), 4:0 Vunguidica (82.). - Z.: 2763. Unterhaching - Chemnitz 1:1 (0:1) Tore: 0:1 Cinar weiter
  • 367 Leser

42-Jähriger wollte Familie töten - Urteil erwartet

Weil seine Frau ihn verlassen hatte, wollte ein 42-Jähriger aus Münsingen (Kreis Reutlingen) seine ganze Familie umbringen. Vor dem Landgericht Tübingen soll am Dienstag das Urteil verkündet werden. Die Anklage fordert acht Jahre Haft. Der Mann hatte gestanden, mitten in der Nacht - während die Familie schlief - sein eigenes Haus angezündet zu haben. weiter
  • 380 Leser

Apple-Website wieder online

Die wegen eines Hacker-Angriffs abgeschaltete Apple-Website für App-Entwickler ist nach gut einer Woche wieder online. Der Konzern bedankte sich in einer kurzen E-Mail an die Entwickler für deren Geduld, machte aber keine Angaben zu den vorgenommenen Änderungen. Die Website für Programmierer von Apps war am Donnerstag vergangener Woche nach einem Hacker-Angriff weiter
  • 533 Leser

Auftakt zum Ausbau der Rheintalbahn

In Rastatt-Niederbühl beginnen morgen, am Dienstag, die Arbeiten für die Neubaustrecke der Rheintalbahn von Karlsruhe nach Basel. Kernstück des 17 Kilometer langen Stücks zwischen Bashaide und Rastatt-Süd ist der 4,27 Kilometer lange Tunnel unter der Stadt Rastatt, dem Fluss Murg und der Autobahn 5. Dadurch sollen Fahrzeiten reduziert und neue Kapazitäten weiter
  • 390 Leser

Autofahrer baut zwei Unfälle

Ein Autofahrer hat auf einer Kreisstraße bei Muckensturm (Rhein-Neckar-Kreis) am Freitagabend erst einen Unfall mit einem Fahrrad, dann mit einem weiteren Auto verursacht. Der 25-Jährige überholte zwei wartende Autos, die einen Radfahrer queren lassen wollten; er übersah dabei offenbar das Fahrrad und erfasste den Mann mit hoher Geschwindigkeit, wie weiter
  • 383 Leser

Autowracks, Ritter und rollende Köpfe

Die Salzburger Festspiele starten mit Birtwistles "Gawain" und Mozarts "Lucio Silla"
Der Auftakt in Salzburg, er fiel durchwachsen aus. Die Ritter-Oper "Gawain" kam als zähes Sci-Fi-Spektakel daher. Und Mozarts "Lucio Silla"? Viel Pracht, Tanz und hübsche Stimmen. Jubel auch für Rolando Villazón. weiter
  • 425 Leser

Babyboom im Internet

Kinder werden oft schon vor der Geburt von ihren Eltern im Netz verewigt
Im Internet scheint es von Babys nur so zu wimmeln. Familienleben im Web ist in - nicht nur, wenn es um Urlaubsfotos geht. Der Trend, alle am Leben des Kindes teilhaben zu lassen, birgt aber auch Risiken. weiter
  • 3
  • 512 Leser

Beim WM-Härtetest top

Bolt, Lavillenie und Speerwerferin Obergföll glänzen in London
Zwei Wochen vor der WM haben die Leichtathleten mächtig Gas gegeben. Aus deutscher Sicht top: Speerwerferin Christina Obergföll. Die Offenburgerin hat die Gesamtwertung der Diamond League gewonnen. weiter
  • 335 Leser

Benimm-Kampagne für chinesische Touristen

Regierung des asiatischen Riesenreichs will für bessere Manieren sorgen
Die Chinesen sind ein reisefreudiges Volk geworden. Millionen von ihnen sind im Urlaub im In- und Ausland unterwegs. Aber ihr schlechtes Benehmen macht mitunter Schlagzeilen. Die Regierung will das ändern. weiter
  • 4
  • 411 Leser

Berlusconi: Haft statt Hausarrest

Spannung vor Urteil im "Mediaset"-Prozess gegen Ex-Regierungschef
Morgen wird in letzter Instanz entschieden, ob Silvio Berlusconi im Verfahren um TV-Rechte und Steuerbetrug verurteilt wird. Falls ja, könnte das zum Bruch der bestehenden Koalition in Italien führen. weiter
  • 472 Leser

Blutbad mit mindestens 80 Toten in Ägypten

In Ägypten sind bei den schwersten Auseinandersetzungen mit Islamisten seit dem Sturz von Präsident Mohammed Mursi mindestens 80 Menschen getötet und 800 verletzt worden. Allerdings gab es widersprüchliche Angaben zu den Opferzahlen. Die islamistische Muslimbruderschaft, aus deren Reihen Mursi kommt, sprach von weit über 100 Toten in Kairo und 4000 weiter
  • 331 Leser

BMX: Betzinger Luis Brethauer holt WM-Bronze

Luis Brethauer aus Betzingen, Stadtteil von Reutlingen, hat am gestrigen Sonntag bei den BMX-Weltmeisterschaften in Auckland/Neuseeland überraschend die Bronzemedaille gewonnen. "Wow, ich bin weiter sprachlos. Ich denke, es wird noch einige Zeit dauern, bis ich verstehe, was passiert ist", twitterte Brethauer, als Olympia-Teilnehmer 2012 in London noch weiter
  • 381 Leser

Bundesweite Proteste gegen Ausspähung

In mehreren deutschen Städten haben tausende Menschen gegen eine ausufernde Daten-Ausspähung durch Geheimdienste demonstriert. Allein in Frankfurt gingen am Samstag laut Veranstaltern bei brütender Hitze mehrere tausend Demonstranten für das Recht auf Privatsphäre auf die Straße. Weitere Proteste unter dem Motto "Stop Watching Us" gab es in Berlin, weiter
  • 252 Leser

BÖRSENPARKETT: Auf schmalem Grat

Der heimische Aktienmarkt musste in der vergangenen Woche etwas zurückstecken. Der Deutsche Aktienindex (Dax) verfehlte mit einem Schlusskurs von 8244,91 Punkten den Vergleichswert der Vorwoche um rund 1 Prozent. Die Börsenbeobachter der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) nehmen bei ihrer Marktanalyse Anleihen bei der sommerlichen Hitze: "Eine Klettertour weiter
  • 486 Leser

CDU stellt Kauder erneut ein Ultimatum

Im Streit um die Bundestagskandidatur stellt die CDU ihrem Noch-Abgeordneten Siegfried Kauder (62) ein Ultimatum. Kauder könne sich bis heute zu den Vorwürfen und dem ihm drohenden Parteiausschluss äußern, bekräftigte der CDU-Kreisvorsitzende Andreas Schwab am Samstag in Villingen-Schwenningen. Lasse Kauder diese letzte Frist verstreichen, werde das weiter
  • 374 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

FUSSBALL SUPERCUP in Dortmund Bor. Dortmund - FC Bayern4:2 (1:0) Dortmund: Weidenfeller - Großkreutz, Subotic, Hummels, Schmelzer - Bender (46. Kehl), Sahin - Blaszczykowski (72. Aubameyang), Gündogan (88. Sokratis), Reus - Lewandowski. FC Bayern: Starke - Lahm, Boateng, van Buyten, Alaba - Thiago - Robben, Toni Kroos (86. Dante), Thomas Müller, Shaqiri weiter
  • 406 Leser

Datenschutzrechte von Babys und Kindern

Privatsphäre Jeder Mensch hat eine Privatsphäre, die nicht überwacht werden darf. Es besteht demnach ein Schutz des Einzelnen gegen unbegrenzte Erhebung, Speicherung, Verwendung und Weitergabe seiner persönlichen Daten. Dieses so genannte Recht auf informationelle Selbstbestimmung zählt zum allgemeinen Persönlichkeitsrecht und hat seine Grundlage in weiter
  • 343 Leser

Der Neckar als Erlebnisraum

In Heilbronn ist die Aufbruchstimmung an den Ufern des Flusses zu spüren
Die Bundesgartenschau 2019 verhilft Heilbronn und seinem Schicksalsfluss schon jetzt zu mehr Lebensqualität. Der Neckar ist beliebter Schauplatz vieler Aktivitäten, die nach und nach erweitert werden. weiter
  • 383 Leser

Deutschland ächzt unter Hitze Rheintal mit europaweit höchsten Temperaturen

Fast 40 Grad im Schatten: Das bislang heißeste Wochenende des Jahres hat den Baden-Württembergern den Schweiß auf die Stirn getrieben. Im südbadischen Rheinfelden war es am Samstag mit 38,6 Grad so heiß wie nirgendwo sonst in Europa. Ganz Deutschland litt unter der Sahara-Hitze. In München verformten die hohen Temperaturen auf einer S-Bahn-Strecke die weiter
  • 387 Leser

Dieses Mal Freudentränen

Fußball-Frauen machen mit achtem EM-Titel verpatzte Heim-WM vergessen
Achter EM-Titel - die Frauenfußball-Nationalteam bleibt eine deutsche Bank. Nach dem verpassten Sommermärchen bei der WM vor zwei Jahren flossen nach dem 1:0 gegen Norwegen Freudentränen. weiter
  • 513 Leser

Ein Name, zwei Welten

Steffen Deibler mit Rekord, Britta Steffen mit der Staffel Letzte - Grandioser Thomas Lurz
Gold-Schwimmer Thomas Lurz und Bronze-Springer Sascha Klein krönten ihre grandiose WM-Woche von Barcelona. Steffen Deibler unterstrich seine Ambitionen mit deutschem Rekord. weiter
  • 288 Leser

Einigung unterm Dach der Formel 1

Der Internationale Automobilverband Fia und die Formel-1-Gruppe haben sich weitgehend auf einen neuen Grundlagenvertrag geeinigt. weiter
  • 303 Leser

Engelskostüme, schrille Perücken

Heiße Stimmung auf dem Christopher Street Day in der Stuttgarter Innenstadt
Nicht nur das Wetter war heiß auf dem Christopher Street Day in Stuttgart: Mit knappen Kostümen und lauter Technomusik heizten die Teilnehmer auch die Stimmung der 200 000 Zuschauer in der Innenstadt an. weiter
  • 430 Leser

Fahne am Neuen Schloss erregt CDU-Vize Mack

Zu viel Solidarität mit den Schwulen und Lesben? Die Regenbogenflagge weht erstmals auf dem Neuen Schloss in Stuttgart, doch das geht CDU-Vize Winfried Mack zu weit. Zur Parade des Christopher Street Days (CSD) am Samstag hatte die Landesregierung das Symbol der Homosexuellen-Bewegung an dem symbolträchtigen Ort hissen lassen. Mack nannte das "unwürdig weiter
  • 382 Leser

Feuer auf Ferieninseln im Süden

Mallorca Auf der beliebten spanischen Urlaubsinsel Mallorca war am Freitagmittag in der Nähe der Gemeinde Andratx im Westen ein Waldbrand ausgebrochen. Mehr als 1500 Hektar Kiefernwald wurden bis gestern vernichtet. In der Nacht zum Sonntag wurde eine Gemeinde evakuiert. Rund 700 Menschen wurden in Estellencs aus ihren Häusern geholt und in Sicherheit weiter
  • 355 Leser

FORMEL 1 IN ZAHLEN

Großer Preis von Ungarn in Budapest (70 Runden à 4,381 km/306,630 km): 1. Hamilton (England) Mercedes 1:42:29,445 Std. (Schnitt: 179,507 km/h), 2. Räikkönen (Finnland) Lotus 10,938 Sek. zurück, 3. Vettel (Heppenheim) Red Bull 12,459, 4. Webber (Australien) Red Bull 18,044, 5. Alonso (Spanien) Ferrari 31,411, 6. Grosjean (Frankreich) Lotus 52,295, 7. weiter
  • 347 Leser

Friedliches Fest der Farben

8000 Partygäste bei Ulmer Messehallen - Gute Stimmung trotz Rekordhitze
Das Festival Farbgefühle lehnt sich ans indische Holi-Fest an. Das Partypublikum wirft zu DJ-Musik immer wieder gefärbtes Maismehl in die Luft. Die Atmosphäre erinnert aus Sicht der Veranstalter an Woodstock. weiter

GEWINNZAHLEN

30. AUSSPIELUNG LOTTO 11 20 30 31 34 40 Superzahl 0 TOTO 1,0,1,1,0,1,2,1,1,2,2,1,16 AUS 45 5, 16, 21, 23, 30, 43 Zusatzspiel 33 SPIEL 77 4 2 6 2 5 1 5 SUPER 6 4 6 9 0 5 5 ohne Gewähr weiter
  • 2644 Leser

Gut geölt

"Rheingold" und "Walküre" bei den Bayreuther Festspielen
Das "Rheingold" als texanische Seifenoper, die "Walküre" auf den Ölfeldern Aserbaidschans - so inszeniert Frank Castorf den "Ring" in Bayreuth. Gefeiert: Dirigent Kirill Petrenko und das Sängerensemble. weiter
  • 522 Leser

Guter Test-Schluss für VfB Stuttgart und Hoffenheim

Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim hat gestern sein letztes Testspiel vor der neuen Saison souverän mit 4:1 (2:0) gegen den griechischen Serienmeister Olympiakos Piräus gewonnen. Vor 11 820 Zuschauern in der Rhein-Neckar-Arena erzielten David Abraham (10. Minute), Kevin Volland (33.), Sven Schipplock (72.) und Roberto Firmino (77.) die Tore für die weiter
  • 567 Leser

Heilbronn-Tipps: Grillen auf dem Neckar

Dauerausstellung Das Museum im Deutschhof zeigt die Entwicklung von Heilbronn als Stadt am Fluss. Der Eintritt ist frei. Stadtführung Mit dem Schiff lassen sich Heilbronn und der Hafen vom Wasser aus kennenlernen. Erwachsene 14 Euro, ermäßigt 7 Euro, www.heilbronn-marketing.de Kreuzfahrt Die Schiffe "Barbarossa" und "Neckarbummler" ermöglichen Ausflüge weiter
  • 375 Leser

Heynckes bleibt in Rente

Kein Comeback Jupp Heynckes hat eine Rückkehr auf die Trainerbank im Aktuellen Sportstudio des ZDF so gut wie ausgeschlossen, auch wenn er das Wörtchen "niemals" erneut nicht in den Mund nehmen wollte. Es sei einfach so, dass "ich nicht höchstwahrscheinlich nie mehr eine Mannschaft übernehme. Ich werde ins zweite Glied gehen, das heißt in den Ruhestand", weiter
  • 446 Leser

Hitze und Blitze am Wochenende

Deutschland meldet höchste Temperatur in Europa: 38,6 Grad im südbadischen Rheinfelden
Sommer mit Genuss, aber auch Geächze und Gewitter: Wärmer als die menschliche Körpertemperatur war es in Teilen der Republik. Sommer und Spaß, Hitze und Blitze - und ein Rekord in Süddeutschland. weiter

Hockey-Herren setzen sich beim "Masters" durch

Die deutschen Hockey-Herren haben einen weiteren Prestige-Erfolg erzielt. Drei Wochen vor dem Jahreshöhepunkt mit der Europameisterschaft in Belgien gewann die Auswahl von Bundestrainer Markus Weise gestern das "Masters"-Turnier in Hamburg. In einer Neuauflage des Olympia-Finales von London 2012 sicherte Christopher Rühr in letzter Minute der DHB-Auswahl weiter
  • 374 Leser

Joachim Gauck: Feiern Sie!

Präsidiales Lob "Sie haben Ihr Potenzial als Turniermannschaft unter Beweis gestellt. Sie haben individuelle fußballerische Klasse gezeigt und Sie haben Mannschaftsgeist bewiesen. (. . .) Mit Ihrer großartigen Leistung haben Sie einmal mehr gezeigt: Der deutsche Frauenfußball gehört zur Weltspitze! Feiern Sie!", schrieb Bundespräsident Joachim Gauck weiter
  • 1922 Leser

Kahlschlag bei Max Bahr befürchtet

Nach den Insolvenzanträgen der Baumarktketten Praktiker und Max Bahr befürchten Arbeitnehmervertreter den Verlust von insgesamt bis zu 4000 Jobs. "Wenn man ehrlich ist, muss man von der Größenordnung 80 bis 100 Märkten reden, die sich im Moment ernsthaft Sorgen machen müssen", sagte Max-Bahr-Gesamtbetriebsratschef Ulrich Kruse. Dabei ging er von einer weiter
  • 489 Leser

Kickers schon wieder im Keller

0:4-Pleite beim neuen Drittliga-Spitzenreiter SV Wehen Wiesbaden
Böse gerupft wurde Fußball-Drittligist Stuttgarter Kickers vom neuen Spitzenreiter SV Wehen Wiesbaden. In Heidenheim verlängert hat Tim Göhlert. weiter
  • 434 Leser

KOMMENTAR · SIEMENS: Lahmgelegt statt geführt

Der Sturz ist tief, aber zumindest wird er weich abgefedert: Der Siemens-Aufsichtsrat schickt Vorstandschef Peter Löscher in die Wüste. Im Marschgepäck dürften sich mehr als zehn Millionen Euro befinden, denn sein Vertrag lief ursprünglich bis 2017. Der Tritt auf die Notbremse war dem jüngsten Kurseinbruch geschuldet, ausgelöst durch eine revidierte weiter
  • 435 Leser

KOMMENTAR · ÄGYPTEN: Ungehemmte Mordlust

Schwer zu sagen, was verstörender ist. Das kaltblütige Massaker von Polizei und zivilen Scharfschützen an Demonstranten der Muslimbruderschaft oder die gewunden-abwiegelnden Erklärungen der liberalen politischen Klasse der sogenannten "Zweiten Revolutionäre". Der alte und neue Innenminister bestritt sogar rundweg, dass seine Polizei Pistolen und Sturmgewehre weiter
  • 463 Leser

KOMMENTAR: Genugtuung nach dem Frust

Routine beim Feiern? Von wegen! Auch nach dem sechsten Europameisterschafts-Gewinn in Folge bejubelten die deutschen Fußballerinnen ihren Triumph, als wäre er der erste. Kein Wunder, denn dem Team von Trainerin Silvia Neid hing noch das Aus im Viertelfinale gegen Japan vor zwei Jahren bei der Weltmeisterschaft im eigenen Land nach, das statt zu einem weiter
  • 365 Leser

Kopfsprung ins leere Becken

Er sprang kopfüber ins Schwimmbecken - doch es war gar kein Wasser drin. Ein betrunkener junger Mann hat sich durch seinen Leichtsinn in der Nacht zum Sonntag schwer verletzt. Wie die Polizei gestern mitteilte, war der 26-Jährige in Hofstetten (Ortenaukreis) nachts zusammen mit Freunden in ein Schwimmbad eingestiegen. Dort wollte er sich mit einem Kopfsprung weiter
  • 409 Leser

LEITARTIKEL · FRANZISKUS: Papst der Leute

Franziskus trifft die Herzen. Millionen Menschen strömten trotz widrigen Wetters zu den Gottesdiensten und Ansprachen des Papstes beim Weltjugendtag in Brasilien. Andrang und Jubel sind zwar kein Gradmesser dafür, wie es um die Vitalität der Weltkirche bestellt ist. Doch deutet die Resonanz auf die erste Auslandsreise des Papstes, dass hinter der Begeisterung weiter
  • 333 Leser

Leute im Blick vom 29. Juli 2013

Diane Lane Die amerikanische Schauspielerin Diane Lane (48) wird sich für eine TV-Serie in Hillary Clinton (65) verwandeln. Der Sender NBC gab jetzt die Pläne für die vierteilige Mini-Serie "Hillary" bekannt. Clintons Leben "als Ehefrau, Mutter, Politikerin und Kabinettsmitglied von 1998 bis heute" soll in der TV-Biografie dargestellt werden, zitierte weiter
  • 471 Leser

Lewis, König von Ungarn

Mercedes-Pilot Hamilton setzt sich in Budapest durch - Vettel Dritter
Wieder kein Sieg in Budapest, die WM-Führung hat Sebastian Vettel durch den dritten Platz beim Großen Preis von Ungarn dennoch ausgebaut. Lewis Hamilton feierte seinen ersten Erfolg für Mercedes. weiter
  • 339 Leser

LOTTERIE vom 29. Juli 2013

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million Euro auf die Losnummer 2 862 706; 100 000 Euro auf die Losnummer 1 395 999; 50 000 Euro auf die Losnummer 1 450 539; je 10 000 Euro auf die Losnummer 0 524 103; je 5000 Euro auf die Endziffern 92 763; je 1000 Euro auf die Endziffern 8104; je 200 Euro auf die Endziffern 21. Es sind keine Ergänzungszüge angefallen. weiter
  • 361 Leser

Mafia-Razzia in Rom

51 Verdächtige festgenommen
Sondereinheiten der römischen Polizei haben bei einer Razzia in der italienischen Hauptstadt 51 mutmaßliche Mitglieder von Mafia-Banden festgenommen. weiter
  • 372 Leser

Mega-Staus durch Baustelle in Freiburg

Autofahrer auf der stark befahrenen Bundesstraße 31 müssen in und um Freiburg in den kommenden Wochen mit erheblichen Staus und Behinderungen rechnen. Vom Schwarzwald kommend in Richtung Freiburg und Rheinebene werde es für Autofahrer Wartezeiten von bis zu zwei Stunden geben, sagte ein Sprecher der Stadt Freiburg. Der Verkehr werde sich voraussichtlich weiter
  • 405 Leser

Messe vor Millionen Pilgern

Papst feiert Abschluss des Weltjugendtags in Brasilien
Papst Franziskus hat gestern vor drei Millionen jungen Katholiken am Copacabana-Strand von Rio de Janeiro die Abschlussmesse des Weltjugendtages gefeiert. "Geht, ohne Furcht, um zu dienen", rief er der riesigen Menschenmenge zu. Der argentinische Papst hatte bereits am Vorabend mit ebenfalls drei Millionen Gläubigen an dem Strand eine Nachtwache gefeiert. weiter
  • 360 Leser

Mordversuch mit Quecksilber

Im Prozess um einen versuchten Mord mit Quecksilber wird morgen vermutlich das Urteil gesprochen. Die Staatsanwaltschaft hatte acht Jahre Haft für den 36-jährigen Angeklagten gefordert. Der Mann soll das gefährliche Schwermetall in einem Kissen seines Vater und in einer Sessellehne versteckt und ein Gefäß mit Quecksilber in der väterlichen Wohnung aufgestellt weiter
  • 284 Leser

Motocross-Action in Klettwitz und Heidenheim

Team-Weltmeister Max Nagl (Weilheim) hat bei der Premiere der Motocross-WM am Lausitzring in beiden MX1-Läufen den zwölften Platz belegt. Der Große Preis von Deutschland fand erstmals im Infield der südbrandenburgischen Rennstrecke statt. Bislang hatte der Grand Prix in Teutschenthal/Sachsen-Anhalt stattgefunden. Nagl (25/Honda), der im vergangenen weiter
  • 340 Leser

NA SOWAS . . . vom 29. Juli 2013

Wüstenrennmäuse haben Einbrecher im schweizerischen St. Gallen in die Flucht geschlagen. Die Kantonspolizei stellte am Tatort fest, dass die Einbrecher nach dem Aufbruch einer Tür nichts gestohlen hatten. Wahrscheinlich habe ein quietschendes Laufrad im Käfig der Rennmäuse sie gestört. "Wir wissen, dass Einbrecher sich nur zurückziehen, wenn sie aus weiter
  • 354 Leser

NOTIZEN vom 29. Juli 2013

Hund beißt Kind in Kopf Ein Hund hat einen vierjährigen Jungen im oberpfälzischen Schorndorf mehrfach in den Kopf gebissen. Der Junge erlitt schwere Verletzungen, teilte die Polizei mit. Der Junge war am Samstag auf einer Wiese in der Nähe eines Bauernhofs, als sein Vater dort mit einem Ballon landete. Als das Kind zu seinem Vater lief, wurde es von weiter
  • 386 Leser

NOTIZEN vom 29. Juli 2013

Bücherbus für Birma Bessere Bildung für die Menschen Birmas ist eines der Hauptanliegen von Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi. Die birmanische Oppositionsführerin lobte daher die Einführung der ersten fahrbahren Bibliothek des südostasiatischen Landes. "Es ist zwar nur ein Bus mit einem Raum, aber wenn die Menschen hier sie richtig nutzen, weiter
  • 364 Leser

NOTIZEN vom 29. Juli 2013

Tätern auf der Spur? Nach dem Anschlag auf die Bundeswehrkaserne in Havelberg (Sachsen-Anhalt) verfolgt die Polizei eine konkrete Spur. Sie stellte auf einem Zeltplatz von Bundeswehrgegnern in der Nähe des Truppenübungsplatzes Altmark ein Auto sicher. Ob es sich um eine heiße Spur handle, sei aber noch unklar. Bei dem Anschlag waren 16 Fahrzeuge beschädigt weiter
  • 344 Leser

NOTIZEN vom 29. Juli 2013

Gomez trifft Fußball Der deutsche Nationalspieler Mario Gomez kommt beim italienischen Erstligisten AC Florenz immer besser in Tritt. Der 28-Jährige traf beim lockeren 7:0 (2:0) im Test gegen Apollon Limassol aus der zyprischen ersten Liga bereits in der 2. Minute. Trainerwechsel Fußball Der bisherige U 20-Coach Victor Genes ist neuer Trainer der Nationalmannschaft weiter
  • 389 Leser

NOTIZEN vom 29. Juli 2013

Großalarm in Hamburg Stuttgart/Hamburg - Reifenteile auf dem Rollfeld des Stuttgarter Flughafens haben am Hamburger Airport einen Großalarm der Feuerwehr ausgelöst. Wie die Polizei mitteilte, wurden am Freitagabend nach dem Start eines Airbus 319 in Stuttgart Reifenteile auf dem Rollfeld gefunden. Die Flugsicherung befürchtete, dass die Reifen der Maschine weiter
  • 504 Leser

NOTIZEN vom 29. Juli 2013

Sonne beflügelt SSV Die hohen Temperaturen haben auch den Sommerschlussverkauf (SSV) im Südwesten kräftig angeheizt. "Das Wetter war wirklich positiv und so waren auch die Umsätze", sagte der Präsident des Einzelhandelsverbandes Baden-Württemberg, Horst Lenk. Besonders gefragt sei erwartungsgemäß Sommermode. Da wegen des durchwachsenen Frühjahrs noch weiter
  • 596 Leser

POLITISCHES BUCH: Verteidiger der Agenda

"Viele wirtschafts- und sozialpolitischen Hausaufgaben wurden in den letzten Jahren nicht erledigt", resümiert Hans-Werner Sinn genau zehn Jahre nach der Agenda 2010. "Verspielt nicht eure Zukunft" hat der Vordenker des großen Reformpakets der damaligen Regierung Schröder deshalb sein kleines Büchlein genannt. Die Zukunft Deutschlands sieht er durch weiter
  • 374 Leser

REGIONALLIGA

Pfullendorf - Homburg 1:0 (1:0) Tor: 1:0 Battaglia (16./Handelfmeter). - Zuschauer: 340. Baunatal - Großaspach 0:1 (0:0) Tor: 0:1 Skarlatidis (83.).. - Z.: 500. Zweibrücken - Neckarelz 1:1 (0:0) Tore: 1:0 Haas (55.), 1:1 Müller (82.). - Zuschauer: 410. Hoffenheim II - Mainz II 0:3 (0:2) Tore: 0:1 Sliskovic (4.), 0:2, 0:3 Daghfous (11./Foulelfmeter, weiter
  • 383 Leser

Reichlich trinken

Maispulver Das Maispulver ist nach Angaben des Veranstalters ungefährlich und sogar essbar. Man sollte beim Verschlucken aber "reichlich trinken", heißt es auf den Packungen mit je 90 Gramm. Manche schützten sich mit Halstüchern vor dem Einatmen. weiter
  • 1867 Leser

Riesenjubel: Frauen holen EM-Pokal

Was für ein Erfolg! Mit dem 1:0 gegen Norwegen haben die deutschen Fußballerinnen zum achten Mal den EM-Titel geholt. Heldin des Finales im schwedischen Solna war Torfrau Nadine Angerer (Zweite von links), die gleich zwei Elfmeter parierte. Das Tor des Tages erzielte Anja Mittag. Foto: afp weiter
  • 864 Leser

Schutz vor Billigkonkurrenz

EU und China einigen sich im Konflikt um Solarmodule
Der Solarstreit zwischen der EU und China ist ausgestanden. Beide Seiten verständigten sich auf einen Kompromiss. Bei den europäischen Herstellern von Photovoltaikmodulen sorgt er allerdings für Empörung. weiter
  • 550 Leser

Schwaches Wiggins-Comeback

Polen-Rundfahrt: Hoher Rückstand gleich zu Beginn
Bei seinem Comeback nach über zweimonatiger Wettkampfpause fährt Bradley Wiggins seiner Form weit hinterher. Der Tour-de-France-Sieger von 2012, der diesmal die Rundfahrt verpasste, erreichte auf den ersten beiden Etappen der Polen-Rundfahrt, die in den italienischen Dolomiten ausgetragen wurden, jeweils mit deutlichem Rückstand das Ziel. Gestern fuhr weiter
  • 351 Leser

Semenya verpasst Ticket

Ein Wimpernschlag Die Südafrikanerin Caster Semenya hat ihre letzte Chance auf ein WM-Ticket vertan. Vier Jahre nach ihrem Sensationsgold von Berlin 2009, das eine unrühmliche Debatte um ihr Geschlecht ausgelöst hatte, verpasste die 23-jährige WM-Zweite von 2011 und Olympiazweite von 2012 im belgischen Ninove über 800 Meter in 2:01,86 Minuten die Norm weiter
  • 1321 Leser

Siemens wirft Chef raus

Dramatischer Machtwechsel: Finanzvorstand Kaeser folgt auf Peter Löscher
Nach einer dramatischen Führungskrise muss Siemens-Chef Peter Löscher weichen. Doch er fällt weich: Ihm winkt eine millionenschwere Abfindung. weiter
  • 385 Leser

SO SPIELTEN SIE

Deutschland - Norwegen 1:0 (0:0) Deutschland: Angerer (Brisbane Roar/34 Jahre/ 124 Länderspiele) - Maier (FC Bayern/20/15), Krahn (Paris SG/28/94), Bartusiak (1. FFC Frankfurt/30/74), Cramer (Turbine Potsdam/20/10) - Keßler (VfL Wolfsburg/25/18), Goeßling (VfL Wolfsburg/27/55) - Lotzen (FC Bayern/19/16), ab 46. Mittag (LdB FC Malmö/28/97), Marozsan weiter
  • 378 Leser

SPORT

Ehrung für zwei Bayern Bei der Wahl zum Fußballer des Jahres hat sich Bastian Schweinsteiger knapp vor seinem Bayern-Teamkollegen Franck Ribéry durchgesetzt. Auch bei den Trainern landete ein Münchner ganz vorn: Jupp Heynckes. Fußballerin des Jahres wurde Martina Müller. Die Wolfsburgerin spielte bei der erfolgreichen Frauen-EM nicht mit. Zwei vor Vettel weiter
  • 359 Leser

Triple bringt Titel

Bastian Schweinsteiger ist Fußballer des Jahres
Bastian Schweinsteiger, Jupp Heynckes, Martina Müller: Triple-Gewinner dominierten diesmal die Wahl zum "Fußballer des Jahres". weiter
  • 383 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis, Herren-Turnier in Kitzbühel 1. Tag, 1. Runde ab 12.00 Uhr Fußball, U-19-EM in Litauen, Halbfinale Spanien - Frankreich ab 15.30 Uhr Serbien - Portugal ab 20.00 Uhr Schwimmen, WM in Barcelona Halbfinal- und Finalläufe ab 18.00 Uhr SPORT 1 Fußball, 2. Bundesliga, 2. Spieltag VfL Bochum - Dynamo Dresden ab 20.15 Uhr (Weitere Sportsendungen weiter
  • 340 Leser

Unrühmliche Randerscheinungen

Zweite Liga: Vorm Derby Köln - Düsseldorf (1:1) ist die Polizei am Ball
Gewaltbereite Fans des Fußball-Zweitligisten 1. FC Köln haben vor dem rheinischen Derby gegen Düsseldorf (1:1) gestern zwei Fortuna-Fanbusse und mehrere Straßenbahnen mit Flaschen und Steinen beworfen. weiter
  • 442 Leser

Wahl auf einen Blick

Fußballer des Jahres 1. Bastian Schweinsteiger (FC Bayern) 92 Stimmen 2. Franck Ribéry (FC Bayern) 87 3. Thomas Müller (FC Bayern) 85 4. Robert Lewandowski (Bor. Dortmund) 55 5. Philipp Lahm (FC Bayern) 38 6. Stefan Kießling (Bayer Leverkusen) 35 7. Mario Götze (Bor. Dortmund) 19 Trainer des Jahres 1. Jupp Heynckes (FC Bayern) 383 Stimmen 2. Christian weiter
  • 467 Leser

Wann tritt Frank Castorf vor den Vorhang?

Publikumsreaktionen Die Meinungen über die Regie Frank Castorfs gehen weit auseinander. Beim Treffen der Gesellschaft der Freunde von Bayreuth sagte der 62-Jährige schon mal, dass er mit Buhs gut leben könne. Dem Festspielpublikum aber hat er sich noch nicht gestellt - das ist Tradition auf dem Grünen Hügel. Erst nach der "Götterdämmerung", dem Finale weiter
  • 396 Leser

Was der Arzt empfiehlt . . .

Viel Honorar erhalten Ärzte nicht, wenn sie am Wochenende Kranke besuchen. Für Wellness-Präparate müssen sie dennoch nicht werben. weiter
  • 428 Leser

Weltcupsieg für Sabine Spitz

Peking-Olympiasiegerin Sabine Spitz hat im Bikepark Vallnord in Andorra völlig überraschend den zweiten Mountainbike-Weltcupsieg ihrer Karriere gefeiert. Die 41-Jährige siegte nach 21,25 Kilometern in 1:26:54 Minuten mit einer Sekunde Vorsprung vor der Tschechin Katerina Nash. Dritte wurde Eva Lechner aus Italien, die vier Sekunden zurücklag. Bei den weiter
  • 414 Leser

Welthandelsorganisation entscheidet im Streitfall

Dumping Wenn importierte Waren unter Wert verkauft werden, ist das Dumping. Grob gesprochen gilt: Wenn der Preis der Ware im Importland unter dem Preis der Ware im Exportland oder unter den dortigen Produktionskosten liegt, spricht man von Dumping, wie die Welthandelsorganisation WTO erklärt. Strafzölle Um die heimische Industrie vor Schaden durch die weiter
  • 431 Leser

Werbung unerwünscht

Haustür-Wahlkampf Erklärtes Ziel der SPD ist es, ihr Wählerpotenzial unter anderem durch bis zu fünf Millionen Hausbesuche ausschöpfen. Dabei könnte sie jedoch auf verschlossene Türen stoßen: Zwei Drittel der Deutschen wollen einer repräsentativen Emnid-Umfrage zufolge nicht von Werbeleuten der Parteien besucht werden. 66 Prozent der Befragten gaben weiter
  • 395 Leser

Wintermütze bei 36 Grad

Skispringer fliegen bei Sahara-Hitze in Hinterzarten im Schwarzwald
Im Winter fliegen die Skispringer bei Schnee und Kälte. Aber auch bei Temperaturen von über 36 Grad segeln sie durch die Luft. Zehn Teams kämpften beim Sommer-Grand-Prix in Hinterzarten um den Sieg. weiter
  • 398 Leser

Zabel legt ein umfangreiches Geständnis ab

Erik Zabel hat nun doch ein Geständnis über umfangreiches Doping während seiner aktiven Karriere abgelegt. "Epo, Cortison, dann sogar Blutdoping: Es ist doch eine ganze Menge", sagte der ehemalige Radprofi in einem Interview der "Süddeutschen Zeitung". Zabel erklärte, dass er sich 1996 bewusst entschlossen habe, mit dem Dopen zu beginnen. Bislang hatte weiter
  • 302 Leser

Zeichen für die Liga

Supercup-Sieger Dortmund zeigt: FC Bayern nicht unschlagbar
Mit dem 4:2 im Supercup gegen Triple-Sieger FC Bayern hat Borussia Dortmund bewiesen: Der vermeintliche Überflieger aus München ist nicht unschlagbar. Trainer Pep Guardiola bleibt noch viel Arbeit. weiter
  • 425 Leser

Leserbeiträge (9)

B 29-Stadtumfahrung

Wie rasch doch die Zeit vergeht! Schon zwei Jahre sind es her, dass die B 29-Stadtumfahrung in Betrieb genommen werden konnte. Der Verkehr fließt, als ob es nie anders gewesen wäre, als ob es nie Staus oder andere Probleme gegeben hätte!Wie hatte man in den 90er-Jahren um verschiedene Projekte gerungen! Zu gewinnen schien lange Zeit ein zweibahniger weiter
  • 1
  • 1049 Leser

Besser respektvoll behandeln

Einige Worte zuvor: Christus Jesus ist uns von Gott gemacht zur Weisheit, Gerechtigkeit zur Heilung und zur Erlösung! (Brief des Apostel Paulus). Größere Liebe hat niemand als der, der sein Leben gibt für seine Freunde (Wort des Jesus Christus im Evangelium nach Johannes!)Jeder nun, der diese meine Worte hört und sie tut, den werde ich mit einem klugen weiter
  • 2
  • 996 Leser

Verkehrssicherheit

Ein kürzlich fertig gestellter Radweg unterhalb des Verteilers Iggingen erweist sich als sehr gefährlich. Kommt man als Radler aus Richtung Unterböbingen und will links in den Radweg einbiegen, wird man trotz Handzeichen von Autofahrern ignoriert und noch überholt. Ich bitte daher die dafür zuständigen Stellen, sich darum zu kümmern, durch entsprechende weiter
  • 933 Leser

Vorfreude ist groß!

In 5 Tagen gehts los nach Istrien in Schwäbisch Gmünd um 15 Uhr. Zusammen mit etwa 30 Teilnehmern aus dem Ostalbkreis fahren wir in die Nähe von Porec auf einen Campingplatz und verbringen dort eine hoffentlich super Zeit. Ab Sonntag werde ich, Jugendredakteurin Jule Paula Sperrle, täglich von Istrien aus berichten, was wir spannendes

weiter
  • 5
  • 7522 Leser

Gartenfest der ZFLS-Rentnergemeinschaft

Traditionsgemäß am ersten Ferientag veranstaltete die ZFLS Rentnergemeinschaft ihr 38. Gartenfest auf dem Schulhof der Realschule von Mutlangen, hinter dem Forum. Am frühen Morgen wurde schon alles aufgebaut und vorbereitet, so dass bis zum Beginn um 14:00 Uhr alles bereit stand. Das Wetter war wie für ein Gartenfest gemacht, am

weiter
  • 5
  • 7655 Leser

Pflegedienst kündigt Pflegevertrag wegen Assistenzhund

Katholische Sozialstation ist übedrfordert mit Assistenzhund .

Keine Leistungen durch katholischen Krankenpflegeverin .

Mitarbeiter  der katholischen Sozialstation, welche unter einer Hundephobie leiden, beschwerten sich über unseren Assistenzhund und verweigerten die

Zusammenarbeit .

Es gab auch auch Pflegekräfte die gerne zu uns

weiter
  • 101 Leser

Mehr Geld für ambulante Pflege !

Sicherlich notwendig und wichtig . Es sollte  aber daran erinnert werden , daß sich die Katholische Sozialstation Aalen vom(MDK) Medizinischen Dienst der Krankenkassen prüfen hat lassen und Bestnoten erhalten hat . Die Prüfmethoden des MDK sind unter

Experten umstritten !

Schon Seit Jahren wird in der Pflege gespart , der Lohn der

weiter
  • 5
  • 3754 Leser