Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 07. August 2013

anzeigen

Regional (66)

Projekt Gewerbeflächen

Landkreise, IHK und Regionalverband suchen Strategie
Heimische Unternehmen aus der Region und solche, die ihren Sitz nach Ostwürttemberg verlagern wollen, benötigen attraktive Gewerbeflächen. Mit dem wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Wandel verändern sich auch die Ansprüche der Firmen und deren Beschäftigten an die Ausstattung der Gewerbegebiete. weiter
  • 1293 Leser

Lipp: Neue Halle für Innovationen

Behälter- und Anlagenbauer in Tannhausen investiert in die Zukunftsentwicklung
Die Flächen für Produktion und Lagerung reichten längst nicht mehr aus – deshalb hat der Behälter- und Anlagenbauer Lipp GmbH in Tannhausen im Oktober 2012 mit dem Bau einer neuen 196 x 24 Meter großen Halle für die Herstellung von Behältern für Biogas- und Kläranlagen begonnen und kürzlich in Betrieb genommen. weiter
  • 1679 Leser

Hocketse vom Freundekreis

Lorch. In der Fußgängerzone in Lorch ist am Freitag, 9. August, Hocketse. Diese wird veranstaltet von dem Freundekreis Eduard Mörike. Passend zum Namensgeber steigt die Hocketse bei der Mörike-Statue. Für Unterhaltungsprogramm ist gesorgt. Um 18 Uhr werden die „Galoppers“ auftreten. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Mit dem Erlös weiter
  • 458 Leser

Museumshock am Sonntag

Waldstetten. In Waldstetten findet im und beim Heimatmuseum am Sonntag, 11. August, ab 11 Uhr ein Museumshock statt. Neben der Weihbüsch-Segnung, die Pfarrer Dr. Jaroslaw Wojtkun aus Polen vornehmen wird, gibt’s für die Gäste Bewirtung mit Mittagessen, Kaffee und Kuchen sowie einem ausgiebigen Vesper. Für die Unterhaltung der jüngsten Besucher weiter
  • 2107 Leser

Eine bärenstarke Geschichte

Lesetipp (2): Dr. Jochen Riedel empfiehlt „Anton der Eisbär“ für Kinder und Erwachsene
„Eine bärenstarke Geschichte“ empfiehlt Dr. Jochen Riedel aus Lorch Kindern und Erwachsenen gleichermaßen. Der Chefarzt für Kinder- und Jugendmedizin am Stauferklinikum und Vorsitzender des Gmünder Bunten Kreises ist im Zoo auf das Buch „Anton der Eisbär“ gestoßen – wo sonst? weiter
  • 484 Leser

Eine seltene Rarität

Dauerleihgabe Heimatmuseum Waldstetten vom Staatlichen Museum für Naturkunde in Stuttgart
Wer glaubt, im Heimatmuseum Waldstetten bäuerliches Gerät anschauen zu können, wird enttäuscht. Das lagert nämlich im Depot. Geht man durch die Tür ins Innere des Wohnhauses, das das Heimatmuseum beherbergt, ist man gleich in einer anderen Welt. weiter
  • 537 Leser
Kurz und bündig

ADFC-Tour

Die zirka 65 Kilometer lange ADFC-Tour am Sonntag, 11. August, führt von Gmünd auf der Klepperlestrasse bis Lenglingen hinauf auf den Aasrücken und hinunter nach Ottenbach, weiter nach Donzdorf und zur Einkehr auf die Kuchalb. Zurück geht’s über Treffelhausen und Degenfeld nach Gmünd. Treffpunkt ist um 9 Uhr an der Klösterleschule. weiter
  • 1541 Leser

Alte Vorwürfe und neue Initiative

Innenpolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion der Linken besucht Asylbewerber in Gmünd
Sie nahm nichts zurück von ihren Vorwürfen, dass Schwäbisch Gmünd „zurück in die Kolonialzeit“ marschiere. Die innenpolitische Sprecherin der Fraktion Die Linke im Bundestag, Ulla Jelpke, kritisiert weiter das mittlerweile aufgegebene Projekt der Stadt und der Bahn, Asylbewerber am Gmünder Bahnhof als Kofferträger einzusetzen. weiter
Kurz und bündig

Prälatin Wulz in Lindach und Mutlangen

Bei den Gottesdiensten der evangelische Kirchengemeinde Lindach-Mutlangen am Sonntag, 11. August, um 9 Uhr in der St.-Nikolaus-Kirche in Lindach und um 10.15 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum Mutlangen ist die Ulmer Prälatin Gabriele Wulz zu Gast. weiter
  • 1411 Leser
GUTEN MORGEN

Phone mit Ausguss

Er hatte auf Qualität gesetzt. Als er seine Kaffeemaschine kaufte, griff er nicht zum fernöstlichen Günstig-Angebot, sondern zum Markenprodukt eines mehr als 100 Jahre alten deutschen Unternehmens, das für solche Produkte weltweit bekannt ist. Er war sich sicher, dass noch seine Erben darauf ihren Kaffee brühen könnten, falls die Smartphones bis dahin weiter
  • 5
  • 447 Leser

Umweltzone im Norden nicht drin

Was wurde aus den Forderungen im Abschlussdokument des Tunneldialogs?
Ein Abluftfilter im Gmünder Tunnel steht in keinem Verhältnis zu seinen Kosten. Darüber einigten sich Befürworter und Gegner des Filters in einer bemerkenswerten Diskussionsreihe, dem Tunneldialog. Dafür stellten die Beteiligten in einem Abschlussdokument im Oktober andere Vorschläge und Forderungen zur Verbesserung der Luftqualität zusammen. Was ist weiter
Unwetter über Schwäbisch Gmünd und der Region: GT-Leser Andreas Hägele aus Lorch hat diesen Treffer gelandet. Aufgenommen wurde der Blitz auf dem Gügling in Richtung Heubach. weiter
  • 5
  • 3541 Leser
Kurz und bündig

Gesundheit mit FDP-Staatssekretärin

Der FDP-Ortsverband Schwäbisch Gmünd / Lorch lädt ein zu einer Abendveranstaltung mit Ulrike Flach, Staatssekretärin beim Bundesministerium für Gesundheit. Sie kommt am Donnerstag, 8. August, um 20 Uhr ins Refektorium des Predigers. Ulrike Flach berichtet über die Gesundheitspolitik und die Ziele der FDP. weiter
  • 1694 Leser

Musikunterricht für alle

Ralf Eisler will die Musikschule Aalen in der Spur halten und gleichzeitig ein neues Ziel ansteuern
Die Musikschule Aalen soll als außerschulischer Bildungspartner, als Kultureinrichtung und als Freizeitanbieter gleichermaßen wahrgenommen werden. Das sagt deren Leiter Ralf Eisler. Sein Ziel ist es, die Einrichtung in allen drei Bereichen qualitativ und quantitativ in der Spur zu halten und sie in der Stadt und in der Region noch besser zu vernetzen. weiter
Kurz und bündig

Sommerferienprogramm Bettringen

Die meisten Kurse des Bettringer Sommerferienprogramms sind ausgebucht. Die Wartelistenkinder wurden in der Zwischenzeit benachrichtigt. Da ein sehr umfangreiches Kursspektrum angeboten wird, gibt’s noch bei sehr interessanten Kursen wenige freie Plätze. Kinder können sich im Bezirksamt Bettringen unter Telefon (07171) 83399 anmelden. weiter
  • 1423 Leser

Unterschriften gegen 380KV

Schwäbisch Gmünd. Die Bürgerinitiative Haselbachtal-Großdeinbach startet mit einer Unterschriftenaktion gegen die 380 KV-Stromtrasse von Goldshöfe über Schwäbisch Gmünd-Lindach und Großdeinbach nach Bünzwangen. Alle interessierten Bürger können sich am Samstag, 10. August, von 7 bis 13 Uhr am oberen Marktplatz über die 380KV-Stromtrasse informieren. weiter
  • 3
  • 1468 Leser

Weihbüschel am Samstag

Schwäbisch Gmünd. Frauen aus der Münstergemeinde fertigen auch in diesem Jahr zum Fest Mariä Himmelfahrt „Weihbüschel“. Gebunden werden diese am Samstag, 10. August, ab 11 Uhr im Kapitelhaus (1.Stock). Das Fest Mariä Himmelfahrt ist am 15. August, wird aber in der Münsterpfarrei bereits am Sonntag, 11. August, gefeiert. Dort werden die Weihbüschel weiter
  • 5
  • 599 Leser

Brüssel ist gefordert

Cem Özdemir informiert sich über EU-Vorgaben für die Herstellung von Naturkosmetik
Der Graureiher erwartete ihn schon: Neugierig blickte das Tier vom Rand des Goldfischteichs auf die Gruppe um Cem Özdemir. Der Bundesvorsitzende der Grünen besuchte am Mittwoch zum dritten Mal die Firma Weleda in Wetzgau. weiter
  • 3
  • 651 Leser

Neue Bildungschancen durch Fachlehrer

Ausbildungsmodul zur Berufsorientierung an Pädagogischen Fachseminaren
Fachlehreranwärter werden in Zukunft eine erweiterte Ausbildung im Bereich „Berufsorientierung an der Schule“ erhalten. Im Mittelpunkt eines neuen 80-stündigen Ausbildungsmoduls steht das „Individuelle Lernen“, welches im Moment auch an den Schulen des Landes in aller Munde ist. weiter
  • 224 Leser

Wo die Politik einst zuhause war

Altersgenossenverein 1948 Straßdorf zum 65er-Ausflug nach Bonn und ins Ahrtal
Für die Mitglieder und deren Partner des Altersgenossenvereins 1948 Straßdorf gab es anlässlich ihres 65er-Ausfluges zur Bundesstadt Bonn, die Stadt am Rhein und in das herrliche Ahrtal viel Neues zu sehen. weiter
  • 439 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDAdolina Heiman, Oderstraße 51, Bettringen, zum 89. GeburtstagElfriede Adamczyk, Oderstraße 91, Bettringen, zum 83. GeburtstagThomas Steiner, Werrenwiesenstraße 32, zum 81. GeburtstagOtto Klamt, Rheinstraße 2, Bettringen, zum 81. GeburtstagIvan Korponja, Panoramastraße 48, Hussenhofen, zum 80. GeburtstagBernhard Warzywoda, Oderstraße weiter
  • 155 Leser

„Saluto“ – für eine bessere Gesundheit

Projekt für Langzeitarbeitslose
„Saluto“ heißt das neue Projekt der Aktion Jugendberufshilfe im Ostalbkreis, kurz AJO, in Zusammenarbeit mit den Jobcentern Ost-albkreis und Heidenheim sowie der AOK Ostwürttemberg. Wissenschaftlich wird es von der Hochschule Aalen begleitet. weiter
  • 1098 Leser

Ausnahmeregelung für die Landwirte

Auswirkungen der extremen Witterungsbedingungen von Frühjahr und Sommer sollen gemindert werden
Mit einer Ausnahmeregelung im MEKA-Programm für die Herbstbegrünung reagiert das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg jetzt auf die jüngsten Unwetter mit erheblichen Ernteschäden und die extremen Wetterlagen im Frühjahr. Damit soll die Futterversorgung für dieses Jahr verbessert werden. Das teilt das hiesige Landratsamt weiter
  • 984 Leser

AUS DER REGION

Kampa: Baubeginn im Herbst in AalenAalen/Steinheim. Der Fertighaushersteller Kampa will im Herbst mit dem Bau der neuen Firmenzentrale in Aalen-Waldhausen beginnen. „Am Dienstag hat der Geschäftsführer der Kampa Wohnbau GmbH Michael Seifert persönlich das Baugesuch bei der Stadt Aalen eingereicht“, teilt Aalens Baubürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler weiter
  • 1333 Leser

Genossentreffen ohne Grenzen

Treffen der Gmünder mit den Biberacher Altersgenossen des Jahrgangs 1957 in Österreich
Vor kurzem trafen sich die Mitglieder des Schwäbisch Gmünder Altersgenossenvereins 1957 wieder mit den Biberacher Jahrgängern 1957 im österreichischen Dalaas. weiter
  • 5
  • 445 Leser

Musikalisch auf der Höhe

Vorspielmatinee bei der Schwäbisch Gmünder Stadt-Jugendkapelle
Die sehr zahlreich erschienenen Zuhörer konnten im Musikerheim der Schwäbisch Gmünder Stadt-Jugendkapelle die musikalische Entwicklung von den Anfängen bis hin zum aktiven Orchester schrittweise nachverfolgen. weiter
  • 106 Leser

Musikverein lädt zum Dorffest

Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach. Der Musikverein Großdeinbach veranstaltet vom Freitag, 30. August, bis Sonntag, 1. September, ein Dorffest mitten im Ortskern von Großdeinbach. Auf dem idyllisch gelegenen Festplatz am Haselbacher Weg/Holderfeldstrasse. Zum Auftakt wird am Freitagabend die Coverband „Sunrise“ das Festzelt kräftig einheizen. weiter
  • 466 Leser

Rechberger Schulranzen auf dem Weg nach Togo

Vor wenigen Wochen besuchte Barbara Weber vom Verein „Hilfe für Togo“ die Klasse 4 der Scherr-Grundschule in Rechberg. Sie zeigte den Schülern eindrucksvolle Bilder und berichtete vom Leben der Kinder. So erfuhren die Grundschüler, wie groß die Freude in Togo in Afrika ist, einen gebrauchten Schulranzen zu bekommen. Da alle Viertklässler weiter
  • 311 Leser

Sportliches Kinder- und Sommerfest

Nach vielen Jahren fand wieder ein TV Wetzgau Sommerfest statt. Der sportliche Mix aus Aufführungen, Attraktionen, Mitmachangeboten und gutem Essen zog viel Familien und die Wetzgauer Bevölkerung auf den Rasenplatz an der Kolomanhalle. Junge Turnerinnen und Turner, die Mädchen der Rhythmischen Sportgymnastik und die Kinder Zumba Gruppe der Abteilung weiter

Zwei Stufen für den Himmelsstürmer

Die Zahl der Stufen für den Himmelsstürmer steigt weiter. Den Informations- und Aktionstag auf dem Landesgartenschaugelände in Wetzgau nahmen das Akkordeonorchester Penz und die Turner des TV Wetzgau zum Anlass, um je eine Stufenspende an Oberbürgermeister Richard Arnold zu übergeben. Als Vorsitzende (Penz) übergab Ramona Kunz gemeinsam mit ihrem Vorstandsteam weiter
  • 5
  • 499 Leser

Doch keine Kürzung?

Klaus Maier informierte sich im Kultusministerium
„Ich freue mich darüber, dass das Rosenstein-Gymnasium auch im nächsten Schuljahr ausreichend Arbeitsgemeinschaften anbieten kann,“ sagt SPD-Landtagsabgeordneter Klaus Maier. weiter
  • 438 Leser

Gartenfest des Musikvereins Spraitbach

Schwäbisch Gmünd. In der Hagenbuche am Hagenbuchweiher veranstaltet der Musikverein Spraitbach am Samstag, 10. August, und Sonntag, 11. August, sein Gartenfest.Beginn ist am Samstag um 18 Uhr mit dem Fassanstich. Der Sonntag startet um 10.30 Uhr mit dem Frühschoppen und anschließendem „Musiker-Mittagstisch“.Für musikalische Unterhaltung weiter
  • 707 Leser

Schnittkurs in Heubach

Heubach. Einen Sommerschnittkurs an Obstgehölzen veranstaltet am Donnerstag, 8. August, der Obst- und Gartenbauverein Heubach im Garten von Udo Wahl in der Hirschstraße 2 in Heubach. Beginn ist um 18 Uhr. weiter
  • 1048 Leser

Schweißtreibende Prüfung

Leistungsabzeichen in Silber bestanden – FFW Gschwend mit zwei Gruppen
Nachdem die Freiwillige Feuerwehr Gschwend im vergangenen Jahr erfolgreich mit zwei Gruppen das Leistungsabzeichen in Bronze durchlaufen hatte, ging es in diesem Jahr mit Silber weiter. Seit Mai diesen Jahres übten die zwölf Kameraden drei Mal wöchentlich den Ablauf des Leistungsabzeichens. weiter
  • 326 Leser

Altes Handwerk ist gefragt

Vorbereitungen zum Rosstag in Bartholomä laufen auf Hochtouren
Wer kann heute noch eine alte Kutsche wieder fahrtüchtig machen? Die Räder und einen Durchzug reparieren? Klare Antwort: Die fachkundigen Senioren von der Museumsscheune auf dem Amalienhof in Bartholomä. Und die haben momentan alle Hände voll zu tun. Schließlich ist am 25. August wieder Rosstag. weiter

Boule-Nachwuchs zeigt Eifer

Das im Rahmen des Kinderferienprogramms der Gemeinden Göggingen und Iggingen angebotene „Boule-Spiel“ fand bei den Kindern zwischen acht und zwölf Jahren großes Interesse. Der Boule-Club Leintal-Frickenhofer Höhe trat als Veranstalter auf und konnte zwölf Kinder begrüßen. Nach einem gemeinsamen Frühstück trugen die Kinder Wettbewerbe mit weiter
  • 331 Leser

Ein Förderverein für die Schwächsten

Der indische Priester Pater Dr. Balaswamy Madanu ist in Spraitbach als Vertretung und sammelt für Bau eines Kinderheims
Als er in der Priesterausbildung bei den Pallottinern war, nahm er es sich vor: Straßenkinder in Indien unterstützen, damit sie eine Zukunft haben. Und dieses Vorhaben setzt er seit geraumer Zeit um. Denn er initiiert den Bau eines Kinderheims. Hierfür ruft er zu Spenden auf. Aktuell ist er geistliche Urlaubsvertretung in Spraitbach. weiter
  • 5
  • 269 Leser

Qualifizierung zur Gartenführerin

Heubach. Der Landesfrauenverband wendet sich mit der Qualifizierung zur Gartenführerin an Frauen mit einem eigenen Garten, den sie für Führungen oder Seminare öffnen möchten, als auch an Frauen, die gerne in öffentlichen Gärten führen wollen.Der Lehrgang umfasst sieben Einheiten, jeweils montags im Zeitraum 16. September bis 9. Dezember und findet in weiter
  • 336 Leser

Spaß am und auf dem Neckar

Jugend des MV Ruppertshofen
Eine Gruppe Jugendlicher des MV Ruppertshofen fuhr nach Horb am Neckar zum Zelten. Da einige Neueinsteiger dabei waren, fuhr man eine kurze Strecke flussabwärts, um sich an den Fluss zu gewöhnen. weiter
  • 290 Leser

Öffnungszeiten im Bürgerbüro

Heubach. Das Bürgerbüro in Heubach ist ab Montag, 12. August, zukünftig auch am Montagnachmittag bis 16 Uhr geöffnet. Die Öffnungszeiten des Bürgerbüros sind montags von 8.30 bis 16 Uhr, dienstags und mittwochs von 8.30 bis 11.45, donnerstags von 8.30 bis 13 Uhr und von 14 bis 18 Uhr sowie freitags von 8.30 bis 12.30 Uhr. Im Bürgerbüro erhält man Personalausweise, weiter
  • 408 Leser

Höhlenkundliche Führungen

Heubach. Höhlenführungen für jedermann, geeignet ab acht Jahren, bieten die Heubacher Höhlenforscher an.Dabei erfahren die Teilnehmer viel Wissenswertes über ehemalige Ausgrabungen, wie Höhlen und Tropfsteine entstehen, sowie über die Tierwelt in Höhlen.Eine Taschen- oder eine Stirnlampe muss mitgebracht werden. Feste, Schuhe und Kleidung nach Witterung weiter
  • 378 Leser
Kurz und bündig

Altpapiersammlung

In Herlikofen, Hussenhofen, Zimmern, Hirschmühle und Burgholz wird am Samstag, 10. August, ab 8 Uhr Altpapier vom Schützenverein und Sportverein gesammelt. Bereitgestellte blaue Tonnen dürfen von den Vereinen nicht geleert werden. weiter
  • 1299 Leser
Kurz und bündig

Ein Baby baden, wickeln, anziehen...

Alles über den Umgang mit Babys können Eltern erlernen am Donnerstag, 8. August, ab 19 Uhr auf der Station 23 im Stauferklinikum. Die Gebühr beträgt pro Paar 10 Euro. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Tel. (07171) 701-1911 oder über www.stauferklinikum.de. Ein weiterer Kurs ist am Dienstag, 13. August, ab 19 Uhr ebenfalls auf der Station 23 . Kurzfristige weiter
  • 129 Leser

SCHAUFENSTER

Open-Air-Jazz in DinkelsbühlGanz im Zeichen des Jazz steht der Freitagabend, 9. August, auf der Open-Air-Bühne im Spitalhof Dinkelsbühl. Der Abend beginnt mit der Jazzformation GoodFellas, die ihrer Liebe zur Musik Italiens neapolitanischen Volksweisen und der Musica Mafiosa aus italienischen Filmklassikern die Ehre erweisen. Das Duo The Jilman Zilman weiter
  • 1168 Leser

Wespels Wort-Wechsel

Die Wörter Gemach, Ungemach, gemächlich scheinen miteinander verwandt zu sein, da in allen derselbe Stamm enthalten ist. Alle werden in der heutigen Sprache kaum mehr benutzt. Aber was sollen Gemach (vornehmes Zimmer), Ungemach (Unbehagen, Verdruss, Kummer, Leid) und auch noch gemächlich (langsam, ruhig) bzw. der Ausruf „Nur gemach!“ miteinander weiter
  • 1019 Leser

60 Jahre nach der Einschulung

60 Jahre nach ihrer Einschulung 1953 traf sich der Jahrgang 46/47 aus Herlikofen in der Dreifaltigkeitskapelle. Nach einer kurzen Einführung von Jens Debler, über die Entstehung des Kirchleins, feierten die Altersgenossen mit ihren Partnern eine festlich gestaltete Dankandacht. Dabei gedachte man auch der verstorbenen Mitschüler. Bei herrlichem Wetter weiter
  • 411 Leser

Abschluss als Etappensieg

Abschlussfeier des Berufsausbildungswerks Schwäbisch Gmünd
Das Berufsausbildungswerk (BAW) Schwäbisch Gmünd hat den Berufsabschluss von 21 Auszubildenden sowie 15 Absolventen von Qualifizierungs- und Umschulungsmaßnahmen gefeiert. weiter
  • 445 Leser

Boule für jedermann

Freundeskreis lädt künftig freitags nach Herlikofen
Ein Freundekreis bietet künftig jeden Freitag Boule-Spielen für jedermann in Herlikofen an. Beginn an den Boule-Bahnen am Festplatz ist jeweils um 17 Uhr. weiter
  • 345 Leser
Kurz und bündig

Kräuterbüschel binden zum Hochfest

Für das Kräuterbüschel-Binden zum Hochfest Mariä Himmelfahrt werden noch Helfer gesucht. Die Frauen und Männer der katholischen Kirchengemeinde treffen sich am Mittwoch, 14. August, ab 13.30 Uhr im Pfarrer-Bolter Saal. Blumen und Kräuterspenden kann man ab 13.30 Uhr abgeben oder vor den Pfarrer-Bolter-Saal unter dem Kindergarten stellen. weiter
  • 1720 Leser
Kurz und bündig

Sommerferienprogramm in Bettringen

Die meisten Kurse des Bettringer Sommerferienprogramms sind ausgebucht. Die Wartelistenkinder wurden in der Zwischenzeit benachrichtigt. Bei einigen Kursen sind aber immer noch wenige Plätze frei. Kinder können sich im Bezirksamt Bettringen unter Telefon (07171) 83399 anmelden. weiter
  • 749 Leser

Chörle auf Fahrt

Bei herrlichem Sommerwetter starteten Mitglieder des Münsterchörle am Gmünder Bahnhof zum Jahresausflug. Erstes Ziel war die alte Fachwerkstadt Herrenberg. Dort wurde die Gruppe schon von einem Stadtführer erwartet. Ausgiebig wurde die Stiftskirche besichtigt, daran schloss sich ein Rundgang durch die wunderschöne Altstadt an. Nach einer kurzen Mittagspause weiter
  • 280 Leser

Gmünds „Historische Tänzer“ in Landshut

Die „Historischen Tänzer“ Schwäbisch Gmünd haben einen Wochenend-Ausflug nach Landshut unternommen. Dort besuchten sie bei strahlendem Sonnenschein verschiedene Veranstaltungen zur berühmten „Landshuter Hochzeit“, die 1475 stattfand. Der Besuch des „Fest- und Tanzspiels“, der „Fürstlichen Musik“, dem „Ritterturnier“ weiter
  • 5
  • 469 Leser

Kindersicherungfür Behälter

Stuttgart. Seit Oktober 2012 lässt der städtische Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Stuttgart AWS Restabfall- und Wertstoffbehälter mit 1100 Liter Fassungsvermögen vor Ort mit einer Kindersicherung ausstatten. Bereits 2002 hat die AWS begonnen, umzurüsten und kauft seitdem nur noch Behälter mit kindersicherem Deckel. Auslöser waren tödliche Unfälle in weiter
  • 184 Leser

Kino vor dem Schloss in Schorndorf

Ab 21 Uhr
Filmgenuss vor romantischer Kulisse bietet das „Schorndorfer Sommer-Filmfestival“ bis Dienstag, 20. August, vor dem Burgschloss. Einlass und Bewirtung sind ab 19.30 Uhr, Filmbeginn um zirka 21 Uhr. weiter
  • 231 Leser

Wohltuende Klangmischung

Gepflegte Chormusik mit dem Männerensemble „Cantiamo“ aus Dresden in Ellwangen
Auf ihrer „Tournee in die Freiheit“ haben 13 Abiturienten des Dresdner Kreuzchores am Dienstagabend Station in Ellwangen gemacht. Das Publikum in der voll besetzten evangelischen Stadtkirche erlebte mit den jungen Männern eine besondere Chorkultur, die von einer textorientierten Interpretation und einem wohlgeformten Gesamtklang geprägt weiter
  • 1097 Leser

Viel mehr als Bücherausleihe

Hohe Auszeichnung für Stuttgarter Stadtbibliothek
Der Deutsche Bibliotheksverband (dbv) und die ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius verleihen der Stadtbibliothek Stuttgart den Preis „Bibliothek des Jahres 2013“. Die Preisverleiher ehren die Stadtbibliothek für ihr Zukunftskonzept der „Bibliothek als innovativer Lernort“, das sie konsequent umgesetzt habe: „Sie war eine weiter
  • 214 Leser

Geschichten der Menschheit

Der Kleinkunst-Treff Aalen hat sein neues Programm für die Saison 2013/14 aufgelegt
Am 18.Oktober, 20 Uhr, fällt der Startschuss zur neuen Saison des KleinkunstTreffs Aalen. Eröffnet wird das Programm mit einem Abend mit Roger Willemsen und Dieter Hildebrandt. Die beiden Ausnahme-Künstler haben sich die Geschichte der Menschheit vorgenommen und dabei sind sie auf zahlreiche Lügen gestoßen. „Ich gebe Ihnen mein Ehrenwort“ weiter
  • 1133 Leser

Benzinfass völlig ungesichert

Verkehrskontrolle auf der B29: Polizei berichtet von vielen Verstößen
Bei einer auf einem Parkplatz der B 29 auf Höhe Lorch-Waldhausen eingerichteten Kontrollstelle stellte die Polizei schwerwiegende Verkehrsverstöße fest. weiter
  • 801 Leser

Polizeibericht

Vom Navi verführtSchwäbisch Gmünd. Ein ortsunkundiger Fahrer eines Sattelzuges wurde von der Navigationstechnik am Mittwoch gegen 2 Uhr versehentlich in die enge Hospitalgasse gelotst. Beim Befahren einer 90-Grad-Kurve kollidierte das Fahrzeug mit einer dortigen Gebäudewand. Der Sachschaden wird auf 14 000 Euro beziffert.Am KappelbergtunnelFellbach. weiter
  • 595 Leser

Vorbildliches Integrationsprojekt

Einheimische und Asylbewerber bauen unter künstlerischer Leitung gemeinsam Grill und Spielplatz
In Elchingen auf dem Härtsfeld läuft ein vorbildliches Integrationsprojekt. Unter der Anleitung von Holzbildhauer Jörg Schulze bauen Einheimische und Asylbewerber einen überdachten Sitzplatz, eine Grillstelle sowie einen Kinderspielplatz. Ähnliches soll bei der Flüchtlingsunterkunft in Aalen entstehen. weiter
  • 1926 Leser

„Die häusliche Pflege hat Wert“

Stiftung Haus Lindenhof stellt Mobilen Dienst für die Pflege und Betreuung von alten und behinderten Menschen auf
Haus Lindenhof hat am Mittwochvormittag in einem Pressegespräch den neuen Geschäftszweig Mobiler Dienst vorgestellt, den die gemeinnützige Stiftung in Ellwangen und in Schwäbisch Gmünd gestartet hat. weiter
  • 1439 Leser

Navi führt in zu enge Gasse

Sattelzug kollidiert mit Hauswand

Schwäbisch Gmünd. Ein ortsunkundiger Fahrer eines Sattelzuges wurde nach Angaben der Polizeidirektion Aalen von der Navigationstechnik am Mittwoch gegen 2 Uhr versehentlich in die enge Hospitalgasse gelotst. Beim Befahren einer 90 Grad-Kurve kollidierte das Fahrzeug mit einer dortigen Gebäudewand. Der Sachschaden wird auf 14000 Euro beziffert.

weiter

Regionalsport (11)

Ebnat verpasst die Sensation

Fußball, WFV-Pokal
Das Pokal-Sommermärchen auf dem Härtsfeld ist für Ebnat zu Ende gegangen. Bis zur 82. Minute durfte der SV Ebnat auf die Sensation hoffen. Dann schlug der spielstarke Landesliga-Aufsteiger TSV Ilshofen erbarmungslos zu und siegte am Ende durch zwei Tore von Duane Carl Collins mit 2:1.Tore: 1:0 Colletti (4.), 1:1 Collins (82.), 1:2 Collins (87.) ls weiter
  • 911 Leser

Landesbesten kreisen überm Hornberg

Die offenen Baden-Württembergischen Landesmeisterschaften im Segelkunstflug werden derzeit über dem Hornberg ausgetragen. Noch bis Samstag treten die Piloten ab 10 Uhr je nach Wetterlage zu ihren Wertungsflügen in der Unlimited- und der Advanced-Klasse an. Spektakuläre Flugmanöver können dort bewundert werden, mit dabei sind neben nationalen Piloten, weiter
  • 5
  • 413 Leser

Zweiermannschaften an den Platten

Tischtennis: 32. Zweier-Turnier des TSV steigt in Wasseralfingen
Die 32. Auflage des Zweier-Mannschaftsturnier der Tischtennis-Abteilung des TSV Wasseralfingen wird am Wochenende des 7. und 8. Septembers in der Wasseralfinger Talsporthalle ausgetragen. Gespielt wird samstags ab 10 Uhr und sonntags ab 9 Uhr, unterteilt in Altersklassen von der U12 bis hinauf zu den Senioren. Das Turnier ist ausgeschrieben für die weiter
  • 383 Leser

Bettringen macht es ganz eindeutig

Fußball, Bezirkspokal 1. Runde: Bezirkligist Weiler scheidet bei B-Ligist aus – Bettringen (13:0) und Bargau II (12:0) siegen klar
In der ersten Runde des Bezirkspokals gab es wenige Überraschungen. Zwar schied Bezirksligist TV Weiler beim B-Ligisten Alfdorf mit 0:4 aus, war aber auch nicht in Bestbesetzung angetreten. Ligakonkurrent SG Bettringen erledigte die Erstrundenaufgabe in Lautern mit 13:0. Torreich ging es auch beim 4:8 zwischen TSV Heubach II und dem FC Spraitbach zu. weiter
  • 3
  • 1443 Leser

Sport in Kürze

Waldstettens letzter TestFußball. Landesligaaufsteiger TSGV Waldstetten empfängt am Freitag, 19 Uhr, den Stuttgarter Landesligisten TSG Backnang zum abschließenden Testspiel vor dem Rundenstart.Testspiel und WFV-PokalFußball. Der Landesligist TSV Essingen empfängt zweimal höherklassige Gegner im Schönbrunnenstadtion. Am heutigen Donnerstag ist um 18.30 weiter
  • 4
  • 457 Leser

Yannik Luis Bläse siegt

Golf, Preis der Gastronomie auf dem Haghof
Anlässlich des Jubiläums des 30-jährigen Bestehens wurde auf dem Golfclub Haghof der große Preis der Gastronomie ausgetragen. Die Pächterfamilie Brestel hatte das Golfturnier organisiert, aus dem der 14-jährige Yannik Luis Bläse als Sieger hervor ging. Ute Schäfer siegte bei den Damen. weiter
  • 224 Leser

Eschacher Herren steigen in die Bezirksklasse I auf

Das erste Herrenteam des Tennisverein Eschach hat sich mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung die Meisterschaft in der Bezirksklasse II erspielt und steigt nun in die Bezirksklasse I auf. In einer starken und ausgeglichenen Liga konnten sich die Eschacher am letzten Spieltag mit einem 6:3-Sieg bei der SG Schorndorf den Meistertitel sichern. Das weiter
  • 439 Leser

Waldstetter Meister rücken auf Verbandsebene vor

Mit vier Siegen und 26:10 Matches wurden die Herren 60 des TC Waldstetten überlegen Gruppensieger in der Bezirksoberliga. Nach Siegen über Heidenheim, Fachsenfeld, Satteldorf und Alfdorf dürfen sich die Waldstetter Senioren im nächsten Jahr auf Verbandsebene beweisen. Die erfolgreiche Meistermannschaft im Bild: (stehend von links) Jürgen Guth, Gerold weiter
  • 437 Leser

Erfolgreiche Neulinge

Fußball, Neulingskurs der Schiedsrichtergruppe Gmünd
Um auch künftig die bisher abgedeckten Klassen mit Schiedsrichtern abdecken zu können, hat die Schiedsrichtergruppe Schwäbisch Gmünd einen Neulingskurs gehalten. Diesen absolvierten 24 Schiedsrichter erfolgreich. weiter
  • 266 Leser

Freddy Hein wird Gesamtfünfter

Segelfliegen: Piloten der Fliegergruppe Gmünd landen Tagessiege bei Wettbewerben
Auf der als „Wiege des Segelfluges“ bekannten Wasserkuppe in der Rhön wurde an vier WErtungstagen der Segelflugwettbewerb „OLC Glider Race“ abgehalten. Der Gmünder Pilot Freddy Hein wurde Gesamtfünfter. weiter
  • 240 Leser

Spraitbacher meistern sechs Alp-Etappen

Mountainbike: Radgruppe „Roadrunners“ fährt 7800 Höhenmeter und 360 Kilometer über die Alpen von Mayrhofen nach Bassano del Grappa
Die Radgruppe „Roadrunners“ aus Spraitbach starteten erneut zu einer Trans-Alp-Tour: Acht Mitglieder der Radgruppe, darunter Stephan, Thomas und Ralf Seeger, Klaus Horlacher, Peter Wegmann, Daniel Bucher, Andreas Stöckelhuber und Florian Bulling, machten sich auf in die Dolomiten und bewältigten auf 360 Kilometern Strecke 7800 Höhenmetern. weiter
  • 221 Leser

Überregional (86)

"Washington Post" verkauft

Jeff Bezos übernimmt ruhmreiche US-Tageszeitung
Amazon-Gründer Jeff Bezos kauft die "Washington Post". Damit wird der Internetpionier zum mächtigen Medienunternehmer. Er glaubt, dass es in zwanzig Jahren keine gedruckten Zeitungen mehr gibt. weiter
  • 517 Leser

"Watergate"-Skandal aufgedeckt

Ruhmreich Mit 47 Pulitzer-Preisen, der Aufdeckung des "Watergate"-Skandals und zuletzt spektakulären Enthüllungen über Geheimdienstaktivitäten ist die "Washington Post" in den Vereinigten Staaten eine Institution. Mit dem Besitzerwechsel verliert die Familie, deren Vorfahre Eugene Meyer 1933 die "Post" erwarb, eine der renommiertesten Zeitungen der weiter
  • 483 Leser

"Wir sind keine Volksbeglückungspartei"

Cem Özdemir über Vegetarier-Tage, angebliche Bürger-Bevormundung und Steuererhöhungen
Seit seinem 17. Lebensjahr ist Grünen-Chef Özdemir überzeugter Vegetarier. In dem Vorstoß seiner Partei für fleischlose Kantinenkost sieht er eine Empfehlung. Auch die grünen Steuerpläne verteidigt er. weiter
  • 405 Leser

33 Länder bilden die Sepa-Zone

33 Länder sind dabei Sepa ist nach der Einführung des Euro das größte Zahlungsverkehrs-Projekt in Europa. Es umfasst alle 28 Länder der EU und zusätzlich Norwegen, Liechtenstein, Island, die Schweiz und Monaco. Dieser Bereich mit annähernd 500 Mio. Einwohnern wird für den Zahlungsverkehr in Euro zum Inland. Innerhalb eines Tages Sepa-Überweisungen sollen weiter
  • 471 Leser

7,194 Millionen Dollar Prämie für WM-Athleten

Gut dotiert Im Rennen um das große Geld werden bei der Leichtathletik-WM in Moskau 7,194 Millionen Dollar (umgerechnet 5,411 Millionen Euro) ausgeschüttet. Alle Sieger in den 43 Einzel-Disziplinen erhalten je 60 000 Dollar (45 216 Euro), darüber hinaus gibt es für einen Weltrekord 100 000 Dollar (75 210). In allen Disziplinen werden zudem jeweils 30 weiter
  • 402 Leser

Angst um Pressefreiheit in Türkei

Kritik an Verurteilung von Journalisten
Nach den Urteilen im türkischen Ergenekon-Prozess wird Kritik an dem Verfahren laut. Die Mitverurteilung von Journalisten stößt auf Unverständnis. weiter
  • 372 Leser

Anleger im Unklaren gelassen

DSW nimmt Geschäftsberichte auseinander
Die Aktionärsschützer nehmen schludrige Prognosen aufs Korn: Konzerne wie BASF oder Heidelberg Cement bieten Anlegern kaum Orientierung. weiter
  • 479 Leser

Auch einem Verwaltungsgebäude droht der Abriss

Boden unter der Staufener Altstadt hebt sich weiter - 270 Häuser betroffen - 50 Millionen Euro Schaden
Seit sechs Jahren hebt sich der Boden unter der Altstadt von Staufen. Ursache ist eine missglückte Geothermie-Bohrung. 270 Gebäude sind beschädigt. Eine Lagerhalle war nicht mehr zu halten. Sie wird abgerissen. weiter
  • 428 Leser

Auf einen Blick vom 7. August 2013

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Qualifikation 3. Runde, Rückspiele Maccabi Tel Aviv - FC Basel 3:3 (2:3) (Hinspiel 0:1 - FC Basel in den Playoffs) Steaua Bukarest - Dinamo Tiflis 1:1 (1:0) (Hinspiel 2:0 - Steaua Bukarest in den Playoffs) Skënderbeu Korça - Karaganda 3:2 (3:1) (Hinspiel 0:3 - Schachtjor Karaganda den Playoffs) NK Maribor - Apoel Nikosia 0:0 weiter
  • 273 Leser

Aufforderung zum Attentat

US-Terrorwarnung für Nahost beruht auf abgehörtem Al-Kaida-Telefonat
Nach wie vor halten die USA und andere westliche Staaten ihre diplomatischen Vertretungen in vielen Ländern des Nahen Ostens geschlossen. Befürchtet werden Attentate von Al-Kaida im Jemen. weiter
  • 352 Leser

Bauförderung

Auftragsvergabe Die Bundesländer selbst bauen keine Sozialwohnungen. Sie fördern entsprechende Bauprojekte von Wohnungsunternehmen oder Genossenschaften über spezielle Förderbanken. Im Gegenzug müssen sich die Investoren verpflichten, die neuen Wohnungen für viele Jahre zu günstigen Konditionen zu vermieten und nur an von den Behörden - etwa aufgrund weiter
  • 310 Leser

Beachvolleyballer wollen in Berlin Zuschauerrekord

1880 Tonnen Sand sind aufgeschüttet in der Waldbühne und am Glockenturm, 330 000 Euro Preisgeld liegen bereit. Die besten Beachvolleyballer der Welt schlagen bis zum Sonntag in Berlin auf - und wieder einmal strebt die Hauptstadt nach einem Rekord. Wenn zum Finaltag mehr als 15 000 Fans in die Kultstätte kommen, in der schon die Rolling Stones gespielt weiter
  • 287 Leser

Bosch-College: Grundstein für Eliteschule gelegt

Das erste deutsche United World College (UWC) der Robert-Bosch-Stiftung nimmt Gestalt an. Stiftungsvertreter und Kommunalpolitiker der Stadt Freiburg haben jetzt den Grundstein für den Neubau des Mensa- und Auditoriumsgebäudes der Eliteschule gelegt. Das UWC entsteht auf dem ehemaligen Klostergelände oberhalb der Dreisam und kostet rund 40 Millionen weiter
  • 365 Leser

Bruderpaar stiehlt Auto und stellt sich selbst

Nach einem filmreifen Diebstahl eines Autos hat ein Bruderpaar die Karlsruher Polizei selbst auf seine Spur gebracht. Die 16 und 19 Jahre alten Bochumer hatten dort Ende Juli das Tor vom Gelände eines Autohauses an einen Wagen gehängt und aus der Verankerung gerissen. Das Duo stattete ein anderes Auto mit gestohlenen Nummernschildern aus und fuhr nach weiter
  • 337 Leser

Comeback trotz 211-Spiele-Sperre

Nur wenige Stunden nach der Verurteilung zu einer Doping-Sperre hat US-Baseball-Superstar Alex Rodriguez von den New York Yankees ein umstrittenes Comeback in der Major League Baseball (MLB) gegeben. Der 38-Jährige, der vom Ligaverband aufgrund seiner vermeintlichen Verwicklung in den Biogenesis-Skandal 211 Spiele aussetzen muss, gab nach der Genesung weiter
  • 298 Leser

Coole Cops statt steifen Streifen

Seit zehn Jahren feilt die Polizei an ihrem Auftritt: Der Uniform-Reform folgt nun das neue Auto-Outfit in den Trendfarben Gelb und Rot. weiter
  • 389 Leser

DBB-Team verliert gegen Frankreich nur knapp

Die deutschen Basketballer haben sich im ersten Härtetest ihrer EM-Vorbereitung tapfer geschlagen und die zu befürchtende klare Niederlage gegen Frankreich verhindert. In Mannheim unterlag die Mannschaft von Bundestrainer Frank Menz dem mit sechs NBA-Stars gespickten Vize-Europameister nach einer Leistungssteigerung in der zweiten Hälfte recht knapp weiter
  • 384 Leser

Doping: Vorwurf gegen Bach

Deutscher Olympia-Präsident verwahrt sich gegen Angriff
Thomas Bach, Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), erwartet durch die Diskussion über die brisante Doping-Studie keine Negativfolgen für seine Ambitionen auf das IOC-Präsidentenamt. "Meine IOC-Kollegen wissen, dass ich die Studie selbst initiiert habe", sagte der Jurist gestern. Bach gilt als Favorit für das höchste Amt im Weltsport. weiter
  • 272 Leser

Duell der beiden Golf-Superstars

Woods und Mickelson wollen den Major-Sieg
Mit Spannung wird das Duell der Weltranglistenführenden beim PGA Championship erwartet. Der Sieg führt nur über Tiger Woods und Phil Mickelson. weiter
  • 333 Leser

Ein Fechter, der weghörte

Falscher Mann? Die frühere "Miss Leichtathletik" Heidi Schüller fährt schwere Geschütze gegen Thomas Bach auf und bezichtigt den Präsidenten des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) wegen dessen Umgang mit der Doping-Problematik der Scheinheiligkeit. "Bach ist für mich eindeutig der falsche Mann am falschen Platz. Zum Thema Doping muss er mehr gewusst weiter
  • 334 Leser

Ein Fernsehfilm als Wachrüttler

Das Schicksal des Justizopfers Harry Wörz gilt als Beispiel für Fehler im Rechtssystem
Fast 14 Jahre lang hat das Justizopfer Harry Wörz um sein Recht kämpfen müssen - die Folgen quälen ihn bis heute. Jetzt wird sein Schicksal verfilmt. Der SWR will das Versagen der Gerichte aufzeigen. weiter
  • 469 Leser

Ein Unglück bringt die Textilbranche zum Nachdenken

Immer mehr Unternehmen ziehen Konsequenzen aus Fabrikeinstürzen in Bangladesch
Die Bilder der eingestürzten Textilfabrik in Bangladesch sind noch in Erinnerung. Immer mehr Firmen weltweit verpflichten sich zu mehr Sorgfalt. Auch baden-württembergische Textilhersteller handeln. weiter
  • 709 Leser

Eine Kerze, die alles veränderte

25 Jahre "Daydream Nation" von Sonic Youth - Das stilbildende Album führte zum Durchbruch der Rockgruppe
Die Platte mit Gerhard Richters brennender Kerze auf dem Cover erhielt vor 25 Jahren den letzten Schliff: "Daydream Nation" ist in ihrem Stilmix typisch für die Band Sonic Youth - ihr Erbe wirkt bis heute nach. weiter
  • 397 Leser

Für Männer mit Fingerspitzengefühl

Jürgen Stange stellt handgefertigte Fliegen her - Internet ist eine wichtige Geschäftsstütze
Fingerfertigkeit ist gefragt - beim Herstellen und beim Binden: Wohl aus beiden Gründen sind handgefertigte Fliegen rar geworden. Wer eine Fliege trägt, outet sich in jedem Fall als Individualist. weiter
  • 506 Leser

Geburt mit Schutzengel

Frau bringt Baby im Auto zur Welt - Vater baut vor Schreck Unfall
Ohne Schutzengel geht manchmal nichts im Leben. So auch bei einer irakischen Flüchtlingsfamilie in Schweden: Die Frau brachte auf der Fahrt ins Krankenhaus ihr Kind zur Welt - und dann krachte es. weiter
  • 427 Leser

Geothermie

Wärme aus der Tiefe Geothermie oder Erdwärme ist die unterhalb der festen Oberfläche der Erde gespeicherte Wärmeenergie. Je tiefer man in das Innere der Erde vordringt, desto wärmer wird es. In Mitteleuropa nimmt die Temperatur um etwa drei Grad Celsius pro 100 Meter Tiefe zu. Man geht davon aus, dass im Erdkern Temperaturen von etwa 5000 bis 7000 Grad weiter
  • 338 Leser

Gustl Mollath ist frei

Oberlandesgericht Nürnberg ordnet Wiederaufnahme des Falls an
Überraschend hat ein Gericht gestern die Entlassung von Gustl Mollath angeordnet. Nun hofft der 56-Jährige auf den neuen Prozess. weiter
  • 360 Leser

Harting spricht Klartext

Doping-Problematik beschäftigt vor dem WM-Start auch den Olympiasieger
Sportlich ist alles klar: Diskus-Olympiasieger Robert Harting will bei der anstehenden WM in Moskau den dritten großen Titel. Wie gewöhnlich findet der 28-Jährige klare Worte, was das Thema Doping betrifft. weiter
  • 352 Leser

Hautkrebs wird häufiger

Die Zahl der Hautkrebserkrankungen in Baden-Württemberg nimmt zu. Innerhalb von drei Jahren ist die Erkrankungshäufigkeit nach Angaben der AOK vom Dienstag um 32 Prozent gestiegen. Waren es im Jahr 2008 etwa 9000 Versicherte der AOK, die sich wegen eines bösartigen Melanoms der Haut ambulant behandeln ließen, ist die Zahl im Jahr 2011 auf knapp 13 000 weiter
  • 402 Leser

HINTERGRUND: Flüchtlingstragödie

Trotz einer dringenden Aufforderung aus Brüssel will die maltesische Regierung rund hundert Flüchtlinge von einem Schiff im Mittelmeer weiterhin nicht aufnehmen. Dem Kapitän sei mitgeteilt worden, dass er keine Genehmigung zur Einfahrt in maltesische Gewässer habe, bekräftigte das Innenministerium in Valletta. Damit bleibt das Schicksal der Menschen weiter
  • 363 Leser

Im Rap-Studio eingespielt

Aufnahmen Im Frühjahr 1988 begab sich die New Yorker Independent-Band Sonic Youth ins "Greene Street"-Studio von Nicholas Sansano, der ansonsten Rapper wie Public Enemy und Run DMC produzierte. Die Rohfassungen ihrer neuen Songs erprobten Thurston Moore, Kim Gordon, Lee Ranaldo und Steve Shelley im Juni live auf einer kurzen Tour, bevor sie am 18. August weiter
  • 352 Leser

Immer auf Kosten des Klimas

Boomender Markt Der Kreuzfahrtmarkt in Europa boomt weiter. Aus Deutschland gingen im vergangenen Jahr 1,5 Millionen Reisende auf Kreuzfahrt, ein Plus von 11 Prozent. Durchschnittlich gaben sie 1710 Euro aus, wie der Deutsche Reiseverband (DRV) ermittelte. Neun Tage blieb der Urlauber im Schnitt auf See. Mit Kreuzfahrten zur See und auf Flüssen wurden weiter
  • 348 Leser

IWF: Sparkurs nicht übertreiben

Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat Deutschland zu mehr Anstrengungen beim Abbau wirtschaftlicher Ungleichgewichte aufgefordert und vor überzogenem Sparen gewarnt. Zwar lobt der IWF die "bescheidene Lockerung der Fiskalpolitik" als angemessen, um die Binnennachfrage anzukurbeln. Ein übertriebener Sparkurs sollte wegen der Unsicherheiten aber weiter
  • 494 Leser

Kampf gegen Tierseuchen

2001 wütete in britischen Ställen die Maul-und Klauenseuche. Die milliardenschweren Folgen des Ausbruchs gaben den Anstoß: Baden-Württemberg gründete eine eigene "Task Force" zur Tierseuchenbekämpfung. Sie ist beim Regierungspräsidium Tübingen angesiedelt und wird nun zehn Jahre alt. Maul- und Klauenseuche, Schweinepest und Vogelgrippe sind hoch ansteckende weiter
  • 304 Leser

KOMMENTAR · FALL MOLLATH: Konsequente Entscheidung

Bayerns Justiz kann also auch anders. Das zeigt das Oberlandesgericht Nürnberg im Fall Mollath. Bisher haben die Richter von Regensburg bis Bayreuth die langwierigen Verhinderer gespielt, die alle Mühe nur darauf verwendeten, offenkundige Zweifel und Fehler haarspalterisch kleinzureden. Die Entscheidung, Mollaths Prozess noch einmal neu zu führen, ist weiter
  • 327 Leser

KOMMENTAR · SOZIALER WOHNUNGSBAU: Am Bedarf vorbei

Wenn die Länder Geld vom Bund bekommen, entwickeln sie viel Kreativität, es ganz in ihrem Sinn zu verwenden. Das zeigt der soziale Wohnungsbau. Immer lauter werden die Rufe nach dem Bau weiterer Wohnungen, die auch Geringverdiener bezahlen können. Dafür stellt der Bund immerhin mehr als eine halbe Milliarde Euro im Jahr zur Verfügung. Doch einige Bundesländer weiter
  • 336 Leser

KOMMENTAR: Angst vor Imageschaden

Es sind nur zu einem kleinen Teil Gewissen und wiederentdeckte Humanität, die viele internationale Textilunternehmen derzeit dazu bringen, aktiv zu werden. Die Produktionsbedingungen in Ländern wie Bangladesch sind himmelschreiend, das ist lange bekannt. Die Furcht vor noch mehr Imageschaden treibt die Konzerne nun an. Deshalb darf Hoffnung geschöpft weiter
  • 485 Leser

Kunst im Kreuzgang

Die Galerie "Fähre" in Bad Saulgau ist ein Erbe der französischen Besatzung
Im Frühjahr 1947 reiste ein junger Gouverneur von Saulgau nach Paris, um dort General Charles de Gaulle über die neuen Entwicklungen im oberschwäbischen Landkreis zu informieren. Die französische Besatzungsmacht hatte vor, ein "Centre d"Information" in Bad Saulgau einzurichten mit dem Ziel, nach der Nazi-Diktatur die Deutschen zu demokratisieren und weiter
  • 360 Leser

LEITARTIKEL · NSA-AFFÄRE: Im Schattenreich der Macht

Die politischen Debatten über die Horch- und Spähaktivitäten der amerikanischen Geheimdienste sind von unterschiedlicher Qualität. Während der US-Kongress, alarmiert von Medien und Bürgerrechtlern, bereits vor Tagen über den Antrag abzustimmen hatte, die Finanzmittel der ins Gerede gekommenen Datensammelstelle NSA drastisch zu reduzieren, lässt die weiter
  • 345 Leser

Leute im Blick vom 7. August 2013

Roger Cicero Sieben Jahre waren sie zusammen, doch jetzt hat sich Schmusesänger Roger Cicero von seiner Freundin Kathrin getrennt. Die 35-Jährige sei mit ihren Möbeln und dem gemeinsamen Sohn Louis ausgezogen, berichtete die "Bild"-Zeitung gestern. "Kathrin und ich hatten einfach keine Basis mehr", sagte Cicero dem Blatt. Der fünfjährige Louis behält weiter
  • 322 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 96,51 4501-5500 l 87,80 1501-2000 l 93,59 5501-6500 l 87,05 2001-2500 l 90,82 6501-7500 l 86,13 2501-3500 l 89,39 7501-8500 l 86,34 3501-4500 l 87,91 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 460 Leser

Maue Quartalszahlen belasten

Börsenbarometer rutscht unter 8300 Punkte
Der Dax hat gestern spürbar nachgegeben und knapp unter 8300 Punkten geschlossen. "Durchwachsene Quartalsberichte verdeutlichen, dass der Weg über das Rekordhoch im August schwierig werden könnte", sagte Marktexperte Daniel Saurenz von Feingold Research. So machten nun zahlreiche Anleger Kasse, zumal sich auch die Wall-Street-Börsen schwächer zeigten. weiter
  • 488 Leser

Mehr Sicherheit?

Straffere Verwaltung Mit der Polizeireform will Innenminister Reinhold Gall die Polizeistrukturen straffen. Aus 34 Polizeidirektionen im Land werden zwölf Präsidien. Schon im Januar 2014 verspricht er, in den meisten Polizeirevieren zwei Polizeibeamte mehr auf Streife zu haben. FDP-Fraktionschef Hans-Ulrich Rülke bezweifelte das gestern: "Früher als weiter
  • 307 Leser

Millionen-Streit nach Amoklauf

Stadt Winnenden geht im Ringen um Schadenersatz auf Opfer zu
Mehr als vier Jahre nach dem Amoklauf von Winnenden und Wendlingen geht es jetzt darum, wer für den entstandenen Schaden zahlen muss. Es geht um Millionen - und keiner will zu kurz kommen. weiter
  • 357 Leser

NA SOWAS . . . vom 7. August 2013

Einen mit 21 Menschen restlos überfüllten Kleinbus hat die Polizei auf der A 44 in Kassel gestoppt. Vier Kinder und 17 Erwachsene stiegen aus dem Wagen, darunter auch eine hochschwangere Frau. Zugelassen ist das Fahrzeug nur für neun Insassen, wie die Polizei mitteilte. Die Autobahnpolizisten seien auf den Wagen aufmerksam geworden, weil er sehr tief weiter
  • 5
  • 341 Leser

Neue Nummer fürs Konto

Was Verbraucher über den Sepa-Zahlungsverkehr wissen müssen
In Deutschland ist die Lastschrift die mit Abstand beliebteste Variante im Zahlungsverkehr. Ab Februar 2014 gelten für diesen neue Regeln. Das betrifft auch Verbraucher, viel stärker aber Vereine und Firmen. weiter
  • 852 Leser

NOTIZEN vom 7. August 2013

Ballon abgestürzt Beim Absturz eines Heißluftballons im Schweizer Kanton Freiburg ist ein Mensch gestorben. Vier Menschen wurden verletzt, teilte die Polizei mit. Die Ballonhülle war gegen eine Hochspannungsleitung gestoßen. Der Korb mit den fünf Insassen stürzte aus 40 Metern Höhe zu Boden. Bei dem Todesopfer handelt es sich um einen Vater. Seine Frau, weiter
  • 308 Leser

NOTIZEN vom 7. August 2013

Stadtbibliothek Stuttgart Die Stadtbibliothek Stuttgart wird als "Bibliothek des Jahres 2013" ausgezeichnet. Für ihr Zukunftskonzept als "innovativer Lernort" erhält sie den mit 30 000 Euro dotierten einzigen nationalen Bibliothekspreis, wie der Deutsche Bibliotheksverband (dbv) und die ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius mitteilten. Die multimediale weiter
  • 306 Leser

NOTIZEN vom 7. August 2013

Kroatien soll ausliefern Bereits einen Monat nach dem EU-Beitritt Kroatiens macht Brüssel Druck auf das neue Mitglied. Die Regierung solle bis zum 23. August erklären, wie sie die Auslieferung mutmaßlicher Krimineller an andere EU-Staaten sicherstellen will. Ansonsten würden nicht näher bezeichnete Zwangsmaßnahmen ergriffen. Anlass ist eine von der weiter
  • 361 Leser

NOTIZEN vom 7. August 2013

Ribery nominiert Fußball - Franck Ribery vom Champions-League-Sieger Bayern München gehört für die Wahl zu Europas bestem Spieler des Jahres zum engsten Kandidatenkreis. Der französische Superstar wurde zusammen mit dem argentinischen Weltfußballer Lionel Messi (FC Barcelona) und Real Madrids Topstürmer Cristiano Ronaldo (Portugal) nominiert. Papst weiter
  • 330 Leser

NOTIZEN vom 7. August 2013

Vom Dach gestürzt Talheim - Eine 89-jährige Frau ist in Talheim (Kreis Tuttlingen) von einem Hausdach etwa vier Meter tief auf gepflasterten Boden gestürzt und lebensgefährlich verletzt worden. Die Rentnerin hatte sich am Montag aus einem Podest, Stuhl und Brett eine Aufstiegshilfe gebastelt und war damit aus ihrem Küchenfenster geklettert, um das Hausdach weiter
  • 334 Leser

NOTIZEN vom 7. August 2013

Mehr fair Gehandeltes Die zunehmende Zahl fair gehandelter Produkte in Supermärkten hat das Wachstum in dem Nischensegment beschleunigt. Die Kunden in Deutschland gaben im vergangenen Jahr 650 Mio. EUR für die Waren aus, deren Anbieter besonderen Wert auf gerechte Löhne und bessere Arbeitsbedingungen in den Herkunftsländern legen. Das war ein Plus von weiter
  • 560 Leser

Philharmoniker wollen Ettinger

Der Mannheimer Generalmusikdirektor Dan Ettinger soll neuer Chefdirigent der Stuttgarter Philharmoniker werden. Das sei der Wunsch von Findungskommission, Intendanz und Orchester, sagte ein Sprecher der Philharmoniker gestern und bestätigte damit einen online veröffentlichten Bericht der "Stuttgarter Zeitung". Demnach soll der 1971 in Israel geborene weiter
  • 366 Leser

Polizeireform wird teurer

Finanzressort für Abschläge an Galls Besoldungsplänen
Die Polizeireform von Innenminister Reinhold Gall (SPD) führt zu einer Vervierfachung teurer Stellen in der B-Besoldung. Im Finanzressort von Nils Schmid will man einen Ausgleich durchsetzen. Der SÜDWEST PRESSE liegen detaillierte Überlegungen für Abschläge bei nachgeordneten polizeilichen Leitungsfunktionen vor: Zahlreiche vorgesehene A-16-Stellen weiter
  • 375 Leser

Porsche-Holding verbucht satten Gewinn

Die Beteiligung an Volkswagen hat der Porsche-Holding im ersten Halbjahr erneut einen Gewinnsprung beschert. Nach Steuern habe das Ergebnis nach den ersten sechs Monaten bei 1,47 Mrd. EUR gelegen, teilte die Porsche SE (PSE), die Dachgesellschaft des Stuttgarter Sportwagenbauers Porsche, mit. Vor einem Jahr waren es noch 1,16 Mrd. EUR gewesen. Das Ziel weiter
  • 428 Leser

Rebellen erobern Flughafen

Al-Kaida-nahe Kämpfer rücken in Syrien immer weiter vor
Syriens Präsident Baschar al-Assad kündigt im Kampf gegen die Aufständischen die "eiserne Faust" an. In dem Konflikt verbuchen die Rebellen allerdings Erfolge. Daran sind vor allem Al-Kaida-Kämpfer beteiligt. weiter
  • 351 Leser

Schlange tötet zwei schlafende Jungen

Ein fast fünf Meter langer Python soll zwei schlafende Jungen in Kanada erwürgt haben. Die fünf und sieben Jahre alten Kinder wurden morgens tot in einer Wohnung in Campbellton (Provinz New Brunswick) gefunden. Sie hatten bei einem Freund übernachtet, dessen Vater im Erdgeschoss eine Reptilien-Handlung betreibt. Offenbar war die 45 Kilo schwere Schlange, weiter
  • 380 Leser

Schüler sollen rechtzeitig Berufe ausprobieren

Das Land Baden-Württemberg will seine Schüler fit für das Berufsleben machen. Künftig sollen Schüler in mehrere Berufsfelder hineinschnuppern, wie das Finanzministerium gestern in Stuttgart mitteilte. Die praktische Orientierung soll die Berufswahl und den direkten Übergang von der Schule in die Ausbildung erleichtern. Das Programm sehe vor, dass Schüler weiter
  • 380 Leser

Serie von Pannen und Fehlurteilen

Die Justizodyssee Harry Wörz wurde im April 1997 festgenommen und im Januar 1998 vom Landgericht Karlsruhe zu elf Jahren Haft wegen versuchten Totschlags verurteilt. Die Verhandlung dauerte vier Tage. Bis zum endgültigen Freispruch durch den Bundesgerichtshof (BGH) am 15. Dezember 2010 folgten acht Prozesse mit widersprüchlichen Entscheidungen. Dazu weiter
  • 352 Leser

Sozialwohnungen fehlen

Bund fordert Länder auf, Zuschüsse in Neubauten zu investieren
Trotz hoher Zuweisungen des Bundes haben einige Länder in den vergangenen Jahren den Neubau von Sozialwohnungen vernachlässigt. Die Leidtragenden sind vor allem die Familien. weiter
  • 305 Leser

Stars zum Start: Filmfestival in Locarno beginnt

Zur 66. Ausgabe des Internationalen Filmfestivals verwandelt sich der Ort Locarno am schweizerischen Ufer des Lago Maggiore in das schönste Kino der Welt. Wieder werden allabendlich rund 8000 Zuschauer auf die Piazza Grande zu den Freiluftaufführungen pilgern. Dort werden Stars wie Faye Dunaway und Christopher Lee gefeiert. Eröffnet wird das Festival weiter
  • 357 Leser

Studie: Deutlich mehr Tropentage

Mögliche Auswirkungen des Klimawandels bis zum Jahr 2100 im Land
Dass Baden-Württemberg vom Klimawandel mit Temperaturanstieg und Unwetterextremen verschont bleibt, war nicht zu erwarten. Eine neue Studie zeigt, wie heftig und schweißtreibend es kommen könnte. weiter
  • 434 Leser

Taliban-Chef ruft zu Wahlboykott in Afghanistan auf

Taliban-Chef Mullah Omar lehnt die für April 2014 geplante Präsidentschaftswahl in Afghanistan kategorisch ab. "Die Teilnahme an solchen Wahlen ist eine Zeitverschwendung", hieß es in einer im Internet veröffentlichten Erklärung Omars. Die radikalislamischen Taliban hatten bereits die vorhergehenden Wahlen boykottiert. Gleichzeitig betonte er, die Taliban weiter
  • 260 Leser

Top-Ökonomen unterstützen EZB

Der Aufruf sorgt für heftige Debatten unter Ökonomen. Aber Marcel Fratzscher, Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) in Berlin, lässt sich nicht beirren. Von heute an ist der weltweite Aufruf von Wirtschaftswissenschaftlern zur Unterstützung des Anleihekaufprogramms OMT der Europäischen Zentralbank (EZB) nicht nur für Experten, weiter
  • 563 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Fechten, WM in Ungarn, 3. Wettkampftag Säbel Herren und Florett Damenab 18.00 Leichtathletik, WM-Legenden Wurf- und Sprungentscheidungenab 15.00 Sprint-Entscheidungenab 16.00 spektakulärste Weltrekorde ab 17.00 Radsport, Tour of Utah in den USA Brian Heah - Cedar City (180 km) ab 13.00 Aufzeichnung vom Dienstag Golf, World Championship, 3. weiter
  • 291 Leser

Urlaubsanspruch auch für Langzeitkranke

Eine Grundsatzentscheidung des Bundesarbeitsgerichts über den Verfall von Urlaubsansprüchen für chronisch kranke Mitarbeiter entfiel - die streitenden Parteien einigten sich auf einen Vergleich. Dieser kam kurz vor der geplanten Verhandlung zustande, wie das Gericht mitteilte. In dem Fall ging es um einen Rettungssanitäter des Diakonischen Werks in weiter
  • 469 Leser

USA weiten Warnung vor Terror aus

Die Gefahr eines Anschlags islamischer Terroristen auf westliche Einrichtungen im Jemen wird offiziell weiterhin als höchst akut eingeschätzt. Die USA und Großbritannien forderten gestern ihre Bürger zum sofortigen Verlassen des arabischen Landes auf. London zog das Personal seiner Botschaft in der jemenitischen Hauptstadt Sanaa vorübergehend ab, Washington weiter
  • 321 Leser

Verhaltenskodex

Menschenrechte Der "Code of Conduct für die Textil- und Modeindustrie" gilt seit Dezember 2010 als Anleitung für die deutsche Modebranche. Laut Gesamtverband der deutschen Textil- und Modeindustrie hält sich ein Großteil der Unternehmen an die Regelungen. Darin sind auch Menschenrechte wie Gesundheit, Sicherheit, Meinungsfreiheit sowie Schutz vor Belästigung weiter
  • 453 Leser

Verschwiegen

Zurückhaltung aus Angst vor Klagen - Bericht 2012 enthielt mehr Namen
Die Diskussionen um die Doping-Praktiken in der Bundesrepublik werden hitziger. Das Innenministerium und der DOSB sehen sich scharfen Vorwürfen der Verschleppungstaktik ausgesetzt. weiter
  • 323 Leser

Verweigerte Antworten

Auch der zweite ehemalige Teamarzt im Schumacher-Prozess will von nichts gewusst haben
Zahlreiche Radprofis bei Gerolsteiner haben gedopt. Mit wessen Hilfe, das konnte auch ein weiterer ehemaliger Gerolsteiner-Teamarzt nicht erklären. weiter
  • 341 Leser

Viel Kohle in der Tasche

Studie: Deutschlands Kinder besitzen fünf Milliarden Euro
Deutsche Kinder haben meist wenig Geldsorgen, lesen gern und lieben klassisches Spielzeug. Aber: Jedes zweite Kind hat ein Handy, und viele sind fast täglich online. Das ergab die Kids Verbraucheranalyse. weiter
  • 322 Leser

Viele neue teure Chefs

Kosten der Polizeireform wecken Widerspruch des Finanzministeriums
Die Polizeireform von Innenminister Gall (SPD) bringt eine Vervierfachung der teuren B-Stellen mit sich. Im SPD-regierten Finanzressort denkt man über Abschläge bei nachgeordneten Leitungsfunktionen nach. weiter
  • 395 Leser

Viele Verdächtige

Gesucht Vor dem Hintergrund der Terrorwarnungen im arabischen Raum haben die jemenitischen Behörden eine Liste mit 25 gesuchten Verdächtigen veröffentlicht. Es handle sich um Mitglieder des Terrornetzwerks Al-Kaida, die wegen mutmaßlicher Anschlagspläne gesucht würden, teilte das Verteidigungsministerium mit. Sie hätten "Terrorattacken während der letzten weiter
  • 334 Leser

Wo, was, wann, wie viel?

Informationen Die Städtische Galerie "Fähre" befindet sich im Erdgeschoss des Alten Klosters, Hauptstraße 102/1 (Di-So 14-17 Uhr). Der Eintritt beträgt 3 Euro inklusive einer Tasse Kaffee im Hotel Kleber-Post. Schüler und Studenten frei. Die aktuelle Ausstellung "SichtlichMensch" dauert vorerst bis 15. September. Podiumsgespräch mit der Boxerin Rola weiter
  • 341 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Mehr Industrie-Aufträge Überdurchschnittlich viele Großaufträge haben der deutschen Industrie im Juni den stärksten Auftragseingang seit acht Monaten beschert. Im Vergleich zum Vormonat ist der Ordereingang um 3,8 Prozent gestiegen. Post legt stark zu Der vom Internetboom profitierende Paketversand in Deutschland und das florierende Expressgeschäft weiter
  • 411 Leser

Özdemir: Linke nicht bündnisreif

Grünen-Chef Cem Özdemir kann sich ein Bündnis aus SPD, Linkspartei und Grünen nach der Bundestagswahl im September nicht vorstellen. "Meine Phantasie reicht dafür nicht aus", sagte Özdemir der SÜDWEST PRESSE. Dafür müsste sich die Linke in den verbleibenden Tagen vor der Wahl "völlig neu erfinden", was nicht zu erwarten sei. Unüberbrückbare Differenzen weiter
  • 299 Leser

Leserbeiträge (9)

Offene Stadtmeisterschaften 2013 der Eisstocksportler

Am 02. Aug. 2013 fanden nach einjähriger Unterbrechung die offenen Stadtmeisterschaften 2013 der Stocksportler statt. Ausgetragen wurden sie in der Scholz Arena unter der Nordtribüne. Trotz Ferien- und Urlaubszeit hatten sich 7 Mannschaften gemeldet, darunter 3 Mannschaften aus Bayern. Die Aalener-Eissport-Freunde e.V. stellten eine eigene

weiter
  • 4
  • 6648 Leser

Nicht genehmigen

„Zum Lärmterror beim Gasthaus „Römerkastell“ kann ich nur den Leserbriefen von Frau Dembowski und Herrn Nuber voll zustimmen. Ich konnte leider auf Grund des Lärms nicht hören, wie sich die Römer im Grabe umgedreht haben, obwohl ich in deren Nähe wohne. Was aus den beiden Briefen nicht eindeutig hervorging, es handelte sich nicht um weiter
  • 1
  • 1044 Leser

Schlechte Lösung

„Ich hatte heute die Gelegenheit, mit dem Bus zum Bahnhof zu fahren und mir dabei das Monster am Übergang über die Gleise anzusehen. Dieses muss wirklich von nichts denkenden Menschen geplant, genehmigt und gebaut worden sein. Ältere Menschen haben kaum die Möglichkeit, mit ihrem Koffer über dieses Ungetüm zu kommen, geschweige denn Menschen mit weiter

Eine Schiffahrt die ist lustig, eine Schiffahrt die ist schoen..

Heute stand der große Ausflug der Woche bevor. Um 7 Uhr hieß es aufstehen und fertig machen. Vom Camp aus fuhren wir nach Porec, wo wir gleich aufs Boot stiegen. Ueber das Meer ging es nach Vrnsar, wo wir den Vormittag verbrachten. Hauptattraktion war hier das Eiscafe am Hafen. Das Besondere an dieser Eisdiele ist der Verkaeufer. Dieser

weiter

kurz und bündig

Yoga und des Sommers schönste Seite genießen:

Sonne und Luft auf der Haut spüren

den Rasen unter uns und den weiten Himmel über uns

sich bewegen dürfen ohne Winterstiefel und beengende Kleidung

entspannen und den Alltag loslassen, umgeben vom Grün der Bäume

das ist Kurzurlaub am Laubachstausee in Abtsgmünd

weiter
  • 8056 Leser

Über BRENNPUNKTE nachdenken!

Friedfertig und ruhig tritt Gustl Mollath auf. Als gewalttätig beschreibt ihn seine Ex-Frau. Ihre Version hat dem 56-Jährigen sieben Jahre Zwangsaufenthalt in der Psychiatrie beschert. Plötzliche frei zu sein, überrascht ihn.

PATRICK GUYTON heute im Brennpunkt (Strate.net lesen! Empfehlenswert!)

dazu: www.justiz.bayern.de/gericht/olg/n/presse/archiv/2013/04049/index.php

weiter