Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 08. August 2013

anzeigen

Regional (102)

Generationen begegnen sich

Kinder singen im Pflegeheim Lindenfirst
Gespannt warteten die Bewohner des Alten- und Pflegeheims Lindenfirst auf den Besuch der Kinder des Waldkindergartens Schönblick, die zum Singen kamen. weiter
  • 5
  • 243 Leser

AGV 1980 in Tübingen

Zum Jahresausflug ging es für den Altersgenossenverein 1980 dieses Mal in die Universitätsstadt Tübingen. Bei sengender Hitze konnte sich die Gruppe zuerst bei einer Stocherkahnfahrt auf dem Neckar abkühlen um anschließend bei einer Stadtführung Kleinode wie die sieben Winkel oder das erste Universitätsgebäude erkunden. weiter
  • 1
  • 5725 Leser

Ausflug des Gmünder Weltladens

Zum jährlichen Ausflug traf sich das Weltladenteam und fuhr über Aalen und Ulm zu dwp (dritte welt partner) in Ravensburg, dem Lieferanten des Ostalbkaffees (OK) und der getrockneten Mangos. Zuerst wurden die Lager- und Geschäftsräume von dwp besichtigt. Daran schloss sich ein Rundgang durch die Infostände mit Verkostung aus Anlass des 25-jährigen Jubiläums weiter
  • 234 Leser

Ein Weichei zum Verlieben

Ein Kulturevent des Altersgenossenvereins 1967 führte die Mitglieder samt Anhang nach Stuttgart zum Theaterschiff. Die „Frauenlob“ – so heißt das Schiff – öffnet sechsmal in der Woche ihre Schotten. Auf den Planken, die die Welt bedeuten, werden komödiantische Stücke aufgeführt. Die Lachmuskeln wurden stark in Anspruch genommen weiter
  • 459 Leser

Führung durch Gartenschaugelände

Bei herrlichem Sonnenschein machten sich kürzlich der AGV 1965 mit Familienangehörigen im Rahmen seines „Kulturevents“ bei einer Führung ein Bild der Landesgartenschau im Bereich „Erdenreich“ rund um den Bahnhof und den Stadtgarten. Die Führerin Marlene Grimminger führte kompetent und kurzweilig über die derzeitige Großbaustelle. weiter
  • 6066 Leser

Gmünder Albvereinler wandern

Die Gmünder Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins wanderte bei sonnigstem Wetter mit 16 Wanderfreunden vom Parkplatz an der Gemeindehalle in Täferrot durch die Becherhalde über die Frickenhofer Höhe weiter nach Tierhaupten und anschließender Umrundung des Stausees Rehnenmühle. Mit gutem Durst und ebensolchem Appetit machten die Wanderer Zwischenhalt weiter
  • 318 Leser

Hurgler unterwegs bei München

Bei herrlichem Sonnenschein verbrachte der Kegelclub „Gmender Hurgler“ seinen Jahresausflug drei Tage in München. Auf dem Programm standen eine Altstadtrallye sowie eine Biketour aus der City entlang den Isarauen. Ein Schmankerl war die Wildwassergaudi auf der Isar. In den Biergärten wurden lustige Stunden verbracht. weiter
  • 4228 Leser

Jetzt prüft Stuttgarter Staatsanwalt

Testfahrer Scheinselbständige?
Die Staatsanwaltschaft Stuttgart ermittelt jetzt gegen mehrere Dienstleister, die unter anderem für Daimler Testefahrten mit neuen Fahrzeugen erledigen. Das berichtet der SWR unter Berufung auf die Behörde. weiter
  • 5
  • 762 Leser

Kein heißer Draht zu Petrus

Wetterexperten: Remstal genauso von schweren Unwettern betroffen wie Filstal
Bei den Unwettern der vergangenen Tage ist der Gmünder Raum weitgehend glimpflich davongekommen. Das schlechte Wetter ziehe eher ins Filstal, glauben viele Remstäler. Ob der Unterschied am Hohberg bei Weitmars, an dem sich das Wetter scheide, oder an den Madonnen auf dem Rechberg und dem Beiswang liegt? Stimmt nicht, sagen Meteorologen. Es gebe keinen weiter
  • 5
  • 1028 Leser

Selbsthilfegruppe in Heidelberg

Der beliebte Jahresausflug der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke in Schwäbisch Gmünd und Umgebung fand unter der Leitung des Vorsitzenden Klaus Meyer statt. Bei strahlendem Sonnenschein und guter Laune fuhr die Gruppe mit dem Zug nach Heidelberg. Höhepunkt dort war der Besuch des Zoos. weiter
  • 4457 Leser

Sonne und Mutter Natur pur

Vor dem alljährlichen Sommerstammtisch gab es für die interessierten Mitglieder des AGV 1961 eine Führung in und durch die Weleda-Gärten. Nach viel Sonne und Informationen über die Vielfalt von Mutter Natur und Ihren fantastischen Gaben traf man sich danach mit allen zur dringend notwendigen inneren Abkühlung. weiter
  • 4910 Leser

Spaß auf dem „Traktor-Taxi“

Heimatkundliche Erlebniswanderung mit dem Kinderchor in Degenfeld
Der Liederkranz Degenfeld lud alle Mitglieder des Kinder- und Jugendchors zu einer heimatkundlichen Wanderung zur Degenfelder Trinkwasserquelle, der Bergwachthütte auf dem Kalten Feld und der Hunnewellhütte auf dem ehemaligen Burgberg ein. weiter
  • 514 Leser

Wieder ein gelungenes Boule-Turnier

Beim Wettkampf der Vereine setzt sich die Mannschaft des TV Herlikofen durch – insgesamt schöne Atmosphäre
Bei herrlichem Sommerwetter traten am 16 Mannschaften der örtlichen Vereine und Institutionen gegeneinander an, um sich im traditionellen Boule-Spiel zu messen. Nachdem das ursprünglich für Anfang Juni geplante Boule-Turnier wegen schlechtem Wetter verschoben werden musste, stimmte beim Nachholtermin im August nun alles. weiter
  • 303 Leser

Lernen statt Ferien

Gymnasiasten besuchen Schülerakademie
Warum eigentlich nicht lernen, während andere Ferien machen: Das sagten sich die Schwäbisch Gmünder Gymnasiasten Lea Frauenknecht und Pirmin Munz. Gemeinsam absolvierten die Oberstufenschüler des Landesgymnasiums für Hochbegabte jetzt Deutschlands größte universitäre Schülerakademie an der Zeppelin Universität (ZU) in Friedrichshafen am Bodensee. weiter
  • 371 Leser

Bei den Kelten mitgemischt

Mehr als 53 000 Besucher bei Mitmachausstellung im Jungen Schloss
„Tapfer, pfiffig, einfach stark“ waren die Kelten im Kindermuseum Junges Schloss. Ob Bogenschießen, sich als Kelte verkleiden, goldene Amulette basteln oder an der Recyclingstation Metalle sortieren, die Mitmachausstellung im Alten Schloss in Stuttgart bot viele Einblicke in die Welt der sagenumwobenen Krieger. Zum Abschluss wurde eine starke weiter
  • 206 Leser
Kurz und bündig

Freier Eintritt ab 25 Grad

Werden in diesem Monat Tagestemperaturen ab 25 Grad vorausgesagt, ist an diesem Tag der Eintritt in die Schausammlung „LegendäreMeisterWerke“ im Landesmuseum Württemberg in Stuttgart frei. Wer den Wetterbericht verpasst hat, der sollte die Website des Landesmuseums Württemberg www.landesmuseum-stuttgart.de besuchen: Wird dort „Heute weiter
  • 201 Leser
Kurz und bündig

Hochamt an Himmelfahrt

In der Wallfahrtskirche Hohenrechberg wird das Fest Mariä Himmelfahrt am kommenden Donnerstag, 15. August, mit einem Hochamt um 10.30 Uhr mit Segnung der Weih- und Kräuterbüschel begangen. Domkapitular Thomas Weißhaar aus Rottenburg wird der Festmesse vorstehen und die Predigt halten. Ab 10 Uhr ist für Interessierte eine Beichtgelegenheit und Rosenkranz. weiter
  • 102 Leser

Kamran Ehsani: „Scheckparade“

2500 Euro für Verein „Staufersaga“ und 1000 Euro für den „Himmelsstürmer“
Er wohnt in Aalen-Fachsenfeld, arbeitet in Stuttgart, doch sein Herz schlägt immer noch für die Stadt, in der er aufwuchs: Kamran Ehsani feierte seinen 60. Geburtstag mit einem außergewöhnlichen Benefizkonzert; aus den Erlösen spendete er jetzt 2500 Euro an den Verein „Staufersaga“ und 1000 Euro für den „Himmelsstürmer“. weiter
  • 5
  • 885 Leser

Mit grünem Daumen im Einsatz

Oberbürgermeister lobt Grünpaten – Ehrenamt auch im Landesgartenschau-Gelände denkbar
Sie gießen, jäten und mähen, nicht zuhause im Vorgarten, sondern auf öffentlichen Plätzen. Dafür wurden rund 80 Ehrenamtliche am Donnerstag von Oberbürgermeister Richard Arnold gelobt. Im Vor-Gartenschau-Jahr freue er sich ganz besonders über das Engagement. weiter
  • 4
  • 591 Leser

Spuren weit über Gmünd hinaus

Der Altersgenossenverein 1951 besucht Fehres ehemalige Werkstatt
Auf dem Jahresprogramm des AGV 1951 steht in den letzten Jahren jeweils eine Veranstaltung aus Kultur und Geschichte Schwäbisch Gmünds. Kultur mit Stadtgeschichte schrieb zweifelsohne JWF, so wird Professor Jakob Wilhelm Fehrle, der namhafte Gmünder Künstler, liebevoll abgekürzt. weiter
  • 217 Leser

Stauferstele für Bad Boll

Bad Boll. Auf dem Kirchplatz in Bad Boll wird am 3. Oktober eine Stauferstele enthüllt, ähnlich denen, die bereits vor dem Kloster Lorch und auf dem Schwäbisch Gmünd Gmünder Johannisplatz stehen. Ein Ehepaar aus Hohenstaufen hat die Stele gestiftet. Die Stele soll daran erinnern, dass Bad Boll erstmals in einer Urkunde des Stauferkaisers Friedrich I. weiter
  • 454 Leser
Kurz und bündig

Verhaftet

Die Polizei hat in Backnang eine 51Jahre alte Frau festgenommen. Sie wurde wegen banden- und gewerbsmäßigen Anlagebetrugs gesucht. Die Tatverdächtige soll von Mitte März 2010 bis September 2010 zusammen mit drei Mittätern130 Kapitalanleger um insgesamt 3,8 Millionen Euro betrogen haben. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand wurde das von den Anlegern weiter
  • 214 Leser
Kurz und bündig

Öffentliche Salvatorführung

Der Salvator-Freundeskreis bietet am kommenden Sonntag, 11. August, wieder eine Führung mit Stadtführerin Susanne Lutz an. Sie ist für ihre spannenden und abwechslungsreichen Stadtführungen bekannt - Kirchen, Türme, Stollen, Menschen – Susanne Lutz weiß vieles zu verbinden. Vom Plateau vor der Felsenkapelle ergibt sich ein guter Blick über die weiter
  • 185 Leser

Bürger packen mit an

Friedhof in Wetzgau/Rehnenhof – Bürger und Katholische Kirchengemeinde engagieren sich
Gemeinsam geht’s jetzt voran: Am Friedhof Rehnenhof/Wetzgau legten am Donnerstag Bürger für den Ausbau des Friedhofsgebäudes selbst Hand an. An der Anlage wird die bestehende Überdachung weitergeführt und eine Mauer zur Straße hin errichtet. weiter
  • 3
  • 710 Leser

Polizeibericht

Gegen Hauswand gepralltSchwäbisch Gmünd. Ein zunächst unbekannter Autofahrer kam am Donnerstag gegen 00.10 Uhr in der Vorderen Schmidgasse von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine dortige Hauswand. Der Fahrer des Unfallwagens entfernte sich nach dem Unfall zunächst zu Fuß unerlaubt von der Unfallstelle, kam kurze Zeit später wieder zurück und flüchtete weiter
  • 427 Leser

Rettungshundestaffel im Kindergarten

Die Malteser Rettungshundestaffel mit den Hunden Amarille (fünf Jahre), Nelly (drei Jahre) und der zweijährigen Luna besuchten den Kindergartenn St. Koloman in Wetzgau. H. Berger, Leiter der Rettungshundestaffel, erklärte den Kindern die Aufgaben eines Rettungshundes, u.a. das Suchen von Vermissten. Durch absolute Gehorsamkeit der Hunde konnten die weiter
  • 372 Leser

Zurückgeblättert – GT vor 25 Jahren

Jürgen SteckGenscher in Moskau Bundesaußenminister Dietrich Genscher ist zu Gesprächen in Moskau, um die Beziehungen zu vertiefen. Zwei Tage später meldet die Gmünder Tagespost: „Kremlflieger Rust wird begnadigt“.Stuttgarter in Gmünd Unter dem Motto „Vierzehn Tage Schwäbisch Gmünd“ stellen neun Stuttgarter Künstler ihre Werke weiter
  • 235 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDRenate und Diether Roedel, Nepperbergstraße 4, zur Goldenen HochzeitRenate Schmidt, Lechstraße 9, Bettringen, zum 86. GeburtstagMartin Simon, Bernhardusstraße 6, zum 84. GeburtstagKarolina Tempel, Schloß Lindach 1, Lindach, zum 82. GeburtstagConcetta Rosi, Römerstraße 21, zum 78. GeburtstagAnton Barth, Hans-Fein-Straße 51, Bargau, zum weiter
  • 252 Leser

Von Maria bis zur Industrialisierung

Museumswoche in Ostwürttemberg lädt vielerorts ein zum kostenlosen Museumsbesuch
Es ist Ferienzeit. Zeit, um Neues zu entdecken. Noch bis einschließlich kommenden Sonntag öffnen die meisten Museen der Großen Kreisstädte Ostwürttembergs ihre Pforten ganz ohne Eintritt. In Schwäbisch Gmünd sind das die Museen im Prediger und in der Silberwarenfabrik Ott-Pauser. weiter

Böbinger Kinderbedarfsbörsenteam bietet Fahrt an

Das Böbinger Kinderbedarfsbörsen-Team mit 25 Kindern mit dem Zug zu einer Fahrt ins Blaue. Diese führte nach Königsbronn an den Brenzursprung mit einer Erfrischung im quellklaren Kneippbecken bei 7 Grad Wassertemperatur. Danach ging es an der Brenz entlang zum Itzelberger See. Dort konnten sich die Kinder mit Tretbooten, Mini-Golf, Go-Karts und Pit-Pat weiter
  • 354 Leser
Kurz und bündig

Country-Fest im Brauereigasthof Lamm

Für Westernfreunde aus Nah und Fern findet am Freitag, 16. August, das Country-Fest der Lammbrauerei im Brauereihof in Untergröningen statt. Ab 19 Uhr wird das Duo „Jackson & Colada“ mit Live-Musik und legendären Country-Songs für Stimmung sorgen. Die Veranstaltung findet auch bei Regen statt. weiter
  • 4713 Leser

Neues Stadtoberhaupt

In der Kinderspielstadt „Kidstown“
Bereits am zweiten Tag wurden der Bürgermeister und der Gemeinderat der Kinderspielstadt „Kidstown“ in Heubach gewählt. Zehn Kandidatinnen und Kandidaten stellten sich für die Posten der sechs Gemeinderäte und das Bürgermeisters zur Wahl auf. weiter
  • 545 Leser
Kurz und bündig

Ruppertshofener Open-Air-Kino

Der Schulhof der Zenneck-Schule in Ruppertshofen wird am Samstag, 7. September, wieder zum Kinosaal. Gezeigt wird um 20.30 Uhr der Film „Die Kirche bleibt im Dorf“. Einlass ist ab 19.30 Uhr. weiter
  • 1629 Leser
Kurz und bündig

Wanderwochenende für Männer

Ziel des Wanderwochenendes für Männer am Samstag, 21., und Sonntag, 22. September, sind das Kinzigtal und der mittlere Schwarzwald. Anmeldeschluss ist am Montag, 19. August. Wer kurzentschlossen noch mitwandern möchte, möge sich umgehend auf dem Pfarramt Frickenhofen unter (07972) 802 oder Gschwend unter (07972) 72163 melden. weiter
  • 2320 Leser

Es gemeinsam schaffen

Praxistag des Junior-Schülermentorenprogramms
Im Rahmen des Junior-Schülermentorenprogarmms, das die evangelische Kirchengemeinde in Ruppertshofen derzeit in Kooperation mit dem evangelischen Jugendwerk in Schwäbisch Gmünd durchführt fand, ein Praxistag statt. weiter
  • 184 Leser

Kotteler mit Openair-Kino

In Iggingen geht die Biergartensaison los
In Iggingen öffnet am Freitag wieder der Kotteler-Biergarten. Am Freitag gibt's was Besonderes: den Film „Sieger Köder – ein Pfarrer, der malen kann“ in einer Opfenair-Vorstellung. weiter
  • 201 Leser

Pizza backen mit der Concordia

Die begeisterten Kindergesichter ließen am vergangenen Samstag den Schluss zu, dass auch das diesjährige „Pizzabacken“ des Gesang- und Musikverein Concordia Durlangen ein voller Erfolg war. Dank der helfenden Hände einiger Vereinsmitglieder wurde das Backen einer selbstgemachten Pizza sowohl für die Teilnehmer des Sommerferienprogramms, weiter
  • 265 Leser

Preisrätsel im „Türen- und Fensterland“

Anlässlich dem „Tag der offenen Tür“ der Firma „Türen & Fenster Land“ im neuen Firmengebäude wurde ein Preisrätsel mit Verlosung durchgeführt. Durch die Glücksfee Jana Haag wurden die Gewinner gezogen. Zu gewinnen hab es schöne Sachpreise, von links: E. Raab, J. Haag, S. Feifel, T. Wiedmann, H. Raab, C. Pauser und H. Hägele. weiter
  • 4515 Leser

Auf Zedernholz besonders fein

Sommerserie Grilltipps (2): Küchenmeister Ronny Wonneberger bereitet Lachsfilets mit Salatwraps zu
Wenn es etwas besonders Feines vom Grill sein soll, empfiehlt Küchenmeister Ronny Wonneberger Fisch und schlägt auf Zedernholz gerauchtes Lachsfilet vor. Das Zedernholz beim Holzfachgeschäft zu besorgen, lohnt sich, meint er. Denn es gibt den Filets ein besonderes, leicht säuerliches Raucharoma. Dazu macht der Meister Salatwraps. weiter
Kurz und bündig

Altpapiersammlung

Die Musikkapelle des GMV Böbingen sammelt am Freitag, 9. August, Altpapier in Böbingen. Das Papier sollte an diesem Tag ab 17 Uhr handlich verpackt gut sichtbar am Straßenrand bereitgestellt werden. Bei Regen bitte etwas abdecken. Gesammelt werden nur Papier und Kartonagen. Restmüll bleibt stehen. Der Erlös geht an die Jugendarbeit des Vereins. weiter
  • 2015 Leser
Kurz und bündig

Ausfahrt ins Lechtal

Die Heubacher Albvereinsortsgruppe bietet am 24. und 25. August ein Wanderwochenende im Lechtal an. Am Samstag wandert man von Boden aus an der Hanauer Hütte vorbei zum Parzinnsee und wieder zurück. Übernachtet wird in Elbigenalp. Am Sonntag startet die Tour von der Bergstation der Jöchelbahn zur Jöchelspitze und von dort über einen Panoramaweg zum weiter
  • 374 Leser

Heimatkunde einmal anders

Heubacher Altersgenossen des Jahrgangs 1958 erleben Stadtgeschichte
Mitglieder des Heubacher AGV 1958 trafen sich zu einer historischen Schulstunde im HeubacherSchloss. Das mit viel Liebe zum Detail nachgebildete Schulzimmer versetzte mit seinem nostalgischen Flair alle zurück in die Schulzeit. weiter
  • 244 Leser

Neuer architektonischer Akzent

Bauarbeiten für den Einkaufsmarkt in Böbingen sind im Zeitplan
So hürdenreich wie die Planungsphase war, so glatt verlaufen bislang die Bauarbeiten für den neuen Rewe-Einkaufsmarkt in Böbingen. Bürgermeister Jürgen Stempfle traf sich mit Bauleiter Dieter Kuhn von der Firma Kolb auf der Baustelle. Bislang verläuft alles nach Plan – auch Dank der insgesamt guten Witterung. weiter
  • 633 Leser

Projekt Verkehrserziehung

Zur Vertiefung des Projektes Verkehrserziehung bekam der katholische Kindergarten St. Konrad in Lorch Besuch von Hauptkommissar Oliver Rieger von der Polizeidirektion Aalen. Bei einem kleinen Ausflug durch die Stadt lernten die Kinder richtiges Verhalten bei gefährlichen Situationen, zum Beispiel das Überqueren des Zebrastreifens. Somit wurden die Kinder weiter
  • 401 Leser

Rauswurf in Waldhausen

Mit dem traditionellen Abschiedsfest endete für zehn zukünftige Schulkinder die Kindergartenzeit. Zur Feier eingefunden hatten sich neben den Kindergartenkindern auch Eltern und Großeltern, Geschwisterkinder und Erzieherinnen. Zu Beginn des Sommerfestes führten die Sonnenkinder einen Tanz mit Bällen auf, den sie mit ihren Erzieherinnen fleißig eingeübt weiter

Seit langem wieder ein Wohnungsbau

Spatenstich in Heubach
Nach über 15 Jahren erstellt wieder ein Bauträger ein Mehrfamilienhaus in Heubach. Nach Angaben des Vermittlers sei die Nachfrage nach barrierefreien Wohnungen in zentraler Lage gegeben. weiter
  • 627 Leser

Alles über Eulen erfahren

Lorch. Als hoch spezialisierte Beutegreifer haben Eulen eine besondere Rolle in der Natur. Diese wird Interessierten in einem zirka zweieinhalbstündigen Schnupperkurs am Samstag, 10. August, um 18 Uhr im mittelalterlichen Zelt im Kloster Lorch näher gebracht. Die Kursgebühr beträgt 35 Euro. Info und Anmeldung unter (07172) 928497 oder info@stauferfalknerei.de. weiter
  • 496 Leser

AUS DER REGION

Traktoren für Senioren gefährlichStuttgart. In Baden-Württemberg sei die Zahl der tödlichen Unfälle mit Traktoren stark gestiegen. Dies vermeldet der Südwest-Rundfunk. In diesem Sommer habe die Landwirtschaftliche Berufsgenossenschaft bisher sechs Todesfälle registriert. „Das ist ein Drittel mehr als in den vergangenen Jahren“, sagte der weiter
  • 1142 Leser

Erziehung bliebt Sache der Eltern

VBE pro Ganztagesschule
Der Verband Bildung und Erziehung (VBE) Ostwürttemberg begrüßt, dass es mehr Ganztagesschulen gibt, selbst wenn hier nur jeder sechste Schüler das Angebot nutzt, wie aus der am Sonntag vorgestellten Studie der Bertelsmann-Stiftung hervorgeht. Der VBE möchte Ganztagesschulen weiterhin als Angebots- und nicht generell als Pflichtschulen verstanden wissen. weiter
  • 1236 Leser

Vom Lagerkind zum Betreuer

Eine Reportage aus der Zimmerbergmühle
Bereits zum 65. Mal zelten bei der Zimmerbergmühle Kinder im Ferienlager, das der Kreisjugendring organisiert. 210 Jungen und Mädchen zwischen 8 und 13 Jahren sind in diesem Jahr wieder mit dabei. Rieke Strehle, Celine Schwarz und Maximilian Abele fanden es als Lagerkinder so schön dort, dass sie diesen Sommer zum ersten Mal als Betreuer zurückgekehrt weiter

Wirtschaft kompakt

Sprechtag Finanzierung Am 10. September veranstaltet die IHK ihren Sprechtag für Gründer, Übernehmer und Unternehmer. Die Gespräche finden in der IHK in Heidenheim statt. Anmeldung bis 3. September bei: Rita Grubauer, Tel. (07321) 324-182; grubauer@ostwuerttemberg.ihk.deKrankenhausumfrage 83 Prozent der Patienten im Land würden ihr Krankenhaus weiterempfehlen. weiter
  • 1486 Leser

Muss für alle Metal-Fans

In 16 Jahren Festivalgeschichte hat sich das „Summer Breeze“ zu einem Höhepunkt im Kalender von Metal-Fans gemausert. Karten für das Festival vom 15. bis zum 18. August sind nur noch als Print@Home-Variante zu haben. weiter
  • 1363 Leser
SONSTIGES14.00 bis 16.00, AalenSternwarte bei klarem Himmel geöffnet, Infos unter www.sternwarte-aalen.de14.00, IggingenTraditioneller „Kotteler“ der Landfrauen, Marktplatz14.30, LauchheimFührung, Schloss Kapfenburg15.00, HeidenheimSpurensuche - Familienführung, Museum im Römerbad15.00, Schwäbisch GmündLimesführung am Römerbad beim Schirenhof, weiter
  • 997 Leser

„Wilde Wochen“

Am kommenden Wochenende hat die Wilhelmaschule gleich zwei Angebote aus der Reihe „Wilde Wochenenden“ in petto: Am Samstag, 10. August, widmet sich ein Dia-Vortrag den bedrohten Tigern in Indien, und am Sonntag, 11. August, geht es um Bienen, Honig und die Imkerei in der Stadt. Weitere Infos und Termine unter „www.wilhelma.de“ weiter
  • 1255 Leser

Ende der Spielzeit

Am Samstag, 17. August, endet die 65. Spielzeit der Feuchtwanger Theaterfestspiele mit einer Nachmittagsvorstellung von „Meister Eder und sein Pumuckl“ um 16.15 Uhr und einer Abendvorstellung von „Anatevka“ um 20.30 Uhr. Für die Vorstellungen gibt es noch Karten. Am diesem Samstag fällt zum letzten Mal in diesem Sommer der Vorhang weiter
  • 1108 Leser

Kirchenmusik

Bei der Orgelmusik zur Marktzeit am Samstag, 10. August, um 12 Uhr in der Nördlinger St. Georgskirche gibt es ein Wiedersehen mit Judith Traulsen. Sie absolvierte nach der B-Prüfung in Bayreuth 2011 ihr kirchenmusikalisches Praxisjahr an St. Georg und ist seit September 2012 als hauptberufliche Kirchenmusikerin in Rosenheim tätig. In ihrem Programm weiter
  • 986 Leser

Naturerlebnis

Geführte Wanderungen auf dem Härtsfeld: Die Touristikgemeinschaft Gastliches Härtsfeld lädt wieder zu einer geführten Wanderung übers Härtsfeld ein. Am Sonntag, 18. August, ist Treffpunkt um 9 Uhr an der Schule in Demmingen. Bürgermeister Jakl begleitet die Tour, die von Demmingen mit seiner speziellen Griesbuckellandschaft über Wagenhofen in den Wildpark weiter
  • 1028 Leser

Oldtimer

Am Sonntag 11. August, um 13.30 Uhr findet auf Schloss Fachsenfeld erneut die Themenführung „Der Baron als Tüftler und Erfinder“ statt. Schon Anfang der dreißiger Jahre beschäftigte sich Baron Reinhard von König mit der Frage: Wie kann ein Auto bei gleicher PS-Zahl und gleichem Hubraum schneller werden und dabei noch spritsparender sein? weiter
  • 1061 Leser

Schulgeschichten

Am Sonntag, 11. August, um 14 Uhr bietet das Rieser Bauernmuseum eine kostenlose Familienführung durch die aktuelle Sonderausstellung „Griffel, Füller, Tintenkiller“. Sie widmet sich dem Schulwesen der jüngeren Vergangenheit. Eine Begegnung mit Uli, dem Fehlerteufel lässt die Schulzeit genauso lebendig werden, wie das Material zur Mengenlehre weiter
  • 945 Leser

Strandspass

Der TV Oberdorf veranstaltet am Samstag, 10. August, und am Sonntag, 11. August, bereits zum zehnten Mal sein Beachvolleyballturnier. Zusätzlich zum Turnier mit 24 Teams veranstaltet die Beachvolleyball-Abteilung am Samstagabend eine große Beachparty mit Cocktail- und Shotsbar ab 20 Uhr. Für beste Partystimmung sorgt dieses Jahr das „DJ Team Nightfly“. weiter
  • 1069 Leser

Turbulentes Beziehungschaos

Bei der Lesung „Schlafzimmergäste“ von Alan Ayckbourn am Donnerstag, 22. August, um 19.30 Uhr im Garten des Palais Adelmann, weihen Kate und Malcolm ihr neues Haus mit einer Party ein. Eingeladen sind auch die Paare Susannah und Trevor sowie Jan und Nick, der jedoch krank im Bett liegt. Also geht Jan, die vor Jahren fast Trevors Frau geworden weiter
  • 1047 Leser

Western-Feeling

Das Country-Fest im Brauereigasthof Lamm Untergröningen lockt jedes Jahr zahlreiche Westernfreunde aus Nah und Fern an. Ob „Weißmäntel“ oder „Cowgirls“- die Stimmung im dekorierten „Saloon“ ist stilecht. Am Freitag, 16. August, ist es wieder soweit. Ab 19 Uhr wird das Duo „Jackson & Colada“ mit guter weiter
  • 1089 Leser

Besuchermagnet

Von Donnerstag, 15. August, bis Sonntag, 18. August, findet in Killingen auf der Reitanlage Walter das beliebte Spring- und Fahrturnier „Horse classics 2013“ statt. weiter
  • 1017 Leser

Feuriger Wettkampf

Von Freitag, 16. August bis Sonntag, 18. August, treten in Ostfildern bereits zum elften Mal die Meister des Feuers beim Internationalen Feuerwerksfestival „Flammende Sterne“ gegen einander an. Die FreiZeit verlost drei mal zwei Karten für das feurige Event. weiter
  • 1154 Leser

Schatzsuche

Kinderführung mit Schatzsuche am Mittwoch, 14. August, von 10 Uhr bis 12 Uhr: Auf der Erkundungstour durch die mittelalterliche Burg erfahren Kinder viel über das Leben der Burgbewohner. Gut aufpassen heißt es dabei, denn das Wissen wird für die anschließende Schatzsuche benötigt. Für Kinder ab 6 Jahren, mind. 8 bis max. 15 Teilnehmer. Die Teilnahmegebühr weiter
  • 1107 Leser

Schatzsuche auf der Alb

Um in den Sommerferien eine Reise der besonderen Art zu machen, bedarf es keiner großen Fahrt. Auf der UEF Lokalbahn Amstetten - Gerstetten können Kinder eine Zeitreise zu längst vergangenen Tagen unternehmen. Ein besonderes Highlight wird dabei am kommenden Sonntag, 11. August, der Besuch von „Alberich“ im historischen Dampfzug sein. weiter
  • 1020 Leser

Schönheitsgeheimnisse der Römer

Am Sonntag, 11. August, gibt es wieder eine interessante Führung mit den Limes-Cicerones im Rotenbachtal bei Schwäbisch Gmünd mit dem Titel Bleiweiß, Strigilis und Wohlgerüche. Dass die „alten Römer“ eine extravagante Badekultur schätzten ist hinlänglich bekannt. Doch nicht nur die Herren ließen es sich in den Bädern und den Thermen, den weiter
  • 985 Leser

Sonderführung im Sieger-Köder- Museum

Eine Sonderführung unter dem Motto „Engel - Narren - Vogelscheuchen“ findet am Donnerstag, 15. August, um 19.30 Uhr im Sieger-Köder-Museum in Ellwangen statt. Was sind eigentlich Engel? Warum gibt es Narren? Was bedeuten Vogelscheuchen ? Fragen, die sich in Sieger Köders Bildern aufdrängen und eine Antwort herausfordern. Ein besonderer Abend weiter
  • 1314 Leser

„Mythos Eule“

Eulen haben heutzutage ein ganz anderes Image in der Bevölkerung als in früheren Zeiten. Es sind faszinierende Geschöpfe, die oft als Maskottchen in Plüsch, Holz und anderen Materialien große Sympathie erwecken. Das war nicht immer so- früher galten sie als dämonische Hexen, die Unglück oder gar den Tod brachten. Die Kombination ihrer Spezialisierungsmerkmale weiter
  • 1055 Leser

Bücherzwerge

Erneut treffen sich die „Bücherzwerge“ am Mittwoch, 14. August um 9.30 und 10 Uhr in der Kinderbibliothek im Torhaus. Lieder singen, Reime hören und sprechen, ein Bilderbuch betrachten, lustige Bewegungsspiele kennen lernen. Die Lust an der Sprache wird geweckt und die Freude an Worten spielerisch entdeckt. Für Kinder von ein bis vier Jahren weiter
  • 1185 Leser

Doppeltes Wissen

Gleich zwei Führungen werden am Sonntag,11. August, im Kloster Lorch angeboten. Um 13 Uhr gibt es im Rahmen einer gewandeten Erlebnisführung von einer Dienerin aus mittelalterlicher Zeit spannende Einblicke in die Familienchronik der Staufer. Der Falkner berichtet über die Kunst der Falknerei in staufischer Tradition und „Mönche“ erwecken weiter
  • 989 Leser

Großes Sommertreffen am Härtsfeldsee

Nicht alle können verreisen, deshalb führt das alljährliche große Sommertreffen der Aktion „Freunde schaffen Freude e.V.“ die Treffbesucher und Gäste aus Aalen, Dillingen und Heidenheim auf dem Härtsfeld zusammen. Willkommen bei dieser integrativen Begegnung am Montag, 12. August, sind alle, die an einem guten Miteinander zwischen jungen, weiter
  • 1069 Leser
Familienausflug: Im Bayerischen Eisenbahnmuseum in Nördlingen haben Kinder freien Eintritt

Nostalgische Zugfahrt

Am Sonntag, 11. August, findet im Bayerischen Eisenbahnmuseum in Nördlingen der 12. Rieser Teddybärentag statt. Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt, wenn sie in Begleitung eines Erwachsenen kommen und einen Teddybären mitbringen. Das Eisenbahnmuseum ist an diesem Tag von 10 Uhr bis 17 Uhr geöffnet. weiter
  • 1045 Leser
Sommerfest: Höhepunkt im barocken Gartenparadies Weikersheim

Sommer im Schloss

Der Schlossgarten Weikersheim ist berühmt für seinen Reichtum an barocken Figuren, die grandiose Orangerie und die vielen Springbrunnen und Fontänen. Am Sonntag, 11. August, feiern die Staatlichen Schlösser und Gärten den Schlossgarten mit einem großen Sommerfest. weiter
  • 1185 Leser

Zeit für einen Familienausflug

Die Bayern 1-Sommerreise kommt am Sonntag, 11. August, nach Nördlingen. Hören, schauen, genießen, mitmachen - auf zwei Bühnen, vier überdachten Erlebnisinseln und einem abwechslungsreich gestalteten Festgelände gibt es bei freiem Eintritt von 14 bis 21 Uhr für Jung und Alt viel zu entdecken und zu erleben. Für Stimmung sorgen die Bayern 1-Band, die weiter
  • 1026 Leser

Caracalla zum Anfassen

Um den 11. August 213 nach Christus, marschierte Kaiser Caracalla mit seinen Soldaten über die Ostalb und überschritt offenbar bei Dalkingen den Limes. Deshalb wird am Sonntag, 11. August, rund um das Schutzhaus Limestor Dalkingen in Rainau an vier Stationen ein außergewöhnliches Programm zum Anfassen, An- und Ausprobieren geboten. weiter
  • 943 Leser

Geschichten zur guten Nacht

Von Montag bis Donnerstag, 12. bis 15. August, sowie vom Montag bis Mittwoch, 19. bis 21. August, gibt es an diesen Tagen um 20 Uhr im Garten des Palais Adelmann die Geschichten zur guten Nacht. Die Leseabende im lauschigen Palaisgarten haben sich über die Jahre zu einem echten Höhepunkt des Ellwanger Kultursommers entwickelt. Jeden Abend lesen drei weiter
  • 993 Leser

Jazz, Swing und Latin

Der Stiftsbund Ellwangen präsentiert am Samstag, 26. Oktober, den Saxophonisten Benn Clatworthy zusammen mit seinem ehemaligen Schüler Christian Bolz und Band im Atelier Rudolf Kurz. Konzertbeginn ist um 20.30 Uhr. weiter
  • 1211 Leser

Sommerferienprogramm

Die Härtsfeld-Museumsbahn bietet in den Sommerferien ein buntes Programm. An insgesamt fünf Tagen werden der Dampfzug und der Triebwagenzug in Betrieb gesetzt. Zusätzlich gibt es an einigen Tagen spannende und unterhaltsame Angebote für Groß und Klein. weiter
  • 997 Leser

„Vollgasrock“ aus St. Pauli

Sie sind so etwas wie der rockende Kiez-Kult und die deutschsprachige Antwort auf AC/DC. Mit ihren präzisen Gitarren-Riffs und ihren klaren textlichen Ansagen spricht die Band Ohrenfeindt den Rockfans in der ganzen Republik direkt aus der Seele. Am 30. August veröffentlicht die Gruppe bereits ihr fünftes Studio-Album zu dem es im Herbst auch eine Tour weiter
  • 963 Leser
Jubiläum: Die Aida Night Of The Proms feiert ihr 20-jähriges Jubiläum

Das Beste aus Rock und Pop

A-ha-Frontman Morten Harket, Shootingstar Amy Macdonald, John Miles und die Rock´n‘Roll Formation The Baseballs werden am 11. Dezember, 20 Uhr bei der Jubiläumsausgabe der „Aida Night Of The Proms“ in Begleitung des Sinfonieorchesters Il Novecento ihre größten Hits präsentieren. weiter
  • 1268 Leser

Die Wikinger sind los

Eine der außergewöhnlichsten Veranstaltungsreihen der Rockszene, das Heidenfest, tourt im Herbst wieder durch die Lande. Eine Auswahl der beliebtesten skandinavischen Folk- und Viking-Rock-Bands wird über neun deutsche Städte herfallen, um für Stimmung zu sorgen. Mit dem Haupt-Act Ensiferum aus Finnland prescht eine der aktuell angesagtesten Viking- weiter
  • 1080 Leser

Luca Hänni mit Lisa Wohlgemut auf Tour

Der Schweizer Popstar geht mit seinem Album „Living The Dream“ wieder auf Tour. Dabei unterstützt der Mädchenschwarm und DSDS-Gewinner von 2012 seine Kollegin Lisa Wohlgemut, die es bei der diesjährigen Ausgabe von „Deutschland sucht den Superstar“ bis ins Finale geschafft hat und derzeit mit ihrer aktuellen Single „Ich weiter
  • 1025 Leser
konzert Bruno Mars gastiert mit seiner „The Moonshine Jungle Tour“ im Oktober in Stuttgart

Rekordverdächtig

Bruno Mars wird bei seiner kommenden Europa-Tour „The Moonshine-Jungle“ am 21. Oktober in der Schleyer-Halle Station machen und Hits wie „When I Was Your Man“ oder „Grenade“ zum Besten geben. weiter
  • 962 Leser

Uwe Ochsenknecht auf der Bühne

In der Band The Screen haben sich fünf exzellente Musiker für ein extraordinäres Projekt zusammengetan, die auf den Bühnen dieser Welt zu Hause sind und jede Menge Rock’n’Roll im Blut haben. Der charismatische Frontmann der Gruppe ist niemand geringeres als Uwe Ochsenknecht. Aus zahlreichen Kino-und Fernsehfilmen wie Das Boot oder Männer weiter
  • 1139 Leser

Historischer Krimi

In ihrem Roman „Die schöne Philippine Welserin“ erzählt Brigitte Riebe das Leben der berühmten Bürgerstochter aus dem 16. Jahrhundert. Literarische Freiheit, beispielsweise mit dem Tagebuch der Hauptfigur, trifft hier auf die Daten und Fakten der historischen Persönlichkeiten. weiter
  • 1206 Leser

Medizinergeschichten

Manche Dinge zwischen Himmel und Erde sind so skurril, dass man sie gar nicht glauben kann. Dr. Rainer Gros erzählt in seinem Buch „Einen Versuch haben wir noch“ aus seinem Medizineralltag einige solcher Geschichten. weiter
  • 1082 Leser

Wilde Pubertätsjahre

Leider gibt es gegen eine Krankheit keine Immunität, wie Clemens Hagen feststellen muss. In dem amüsanten Buch „Hilfe, ich habe Teenitus!“ berichten er und seine pubertierende Tochter Valerie von den täglichen Diskussionen um Noten, Jungs, Partys oder Blamagen, die laut Valerie immer Papa verursacht. weiter
  • 1030 Leser

Die Tage danach

Der 22. Juli 2011 veränderte Norwegen, wie kein anderer Tag. Bei den Anschlägen in Oslo und auf der Insel Utøya starben 77 Menschen. In ihrem Buch erzählt Erika Fatland über dieses schreckliche Ereignis und gibt Opfern und deren Angehörigen eine Stimme. weiter
  • 890 Leser
Von der Sparda-Bank Baden-Württemberg und dem Kunstmuseum Stuttgart gemeinsam ins Leben gerufen, wurde der Kunstpreis „Kubus“ 2013 zum ersten Mal vergeben. Der Preis, mit dem eine herausragende Leistung im Bereich der bildenden Kunst gewürdigt wird, ist mit 20.000 Euro dotiert. In Zukunft wird der Preis alle zwei Jahre an eine Künstlerin oder einen weiter
  • 1294 Leser

Freitag, 9. August

25 Jahre Hüttenfest in Brastelburg von Freitag, 9. August, bis Sonnag, 11. August: Zum Festbeginn am Freitag laden die Mitglieder der Brastelburger Hütte ab 21 Uhr zur Rocknacht mit den Söhnen Stammheims ein. Am Samstag wird ab 17 Uhr das traditionelle Barfuß-Tauziehturnier durchgeführt und um 21 Uhr sorgen die Ostalbrebellen für gute Stimmung im Festzelt. weiter
  • 1102 Leser

Clement zeigt Notwendigkeiten auf

Veranstaltungsreihe „Arbeitgeber im Dialog“ am 3. September in Heidenheim
„Arbeitgeber im Dialog“ – so heißt die neue Veranstaltungsreihe von Südwestmetall und der Landesvereinigung, Arbeitgeber Baden-Württemberg. Am 3. September ist im Heidenheimer Lokschuppen Bundesminister a.D. Wolfgang Clement ab 18 Uhr zu Gast. weiter
  • 1270 Leser

Snoopy kommt jetzt von Schleich

Spielfiguren-Spezialist sichert sich weltweite Lizenzrechte an der Peanuts-Familie
Die Schleich GmbH mit Sitz in Schwäbisch Gmünd, einer der größten Spielwarenhersteller in Deutschland, erwirbt die weltweiten Rechte zur exklusiven Herstellung und Vermarktung von Lizenzartikeln der Peanuts Worldwide LLC. weiter
So isch’s no au wiedrSchmecken fleischlose Buletten so lecker wie das Original? Mit einem Rezept aus dem Netz kann der Versuch starten. Kichererbsen müssen als Fleischersatz her, die in liebevoller Kleinarbeit mehrmals zum Aufquellen gewässert und dann abgekocht werden. Danach werden sie mit den Händen zerdrückt. Und bis alles vorbereitet ist, weiter
  • 964 Leser

Schwarzarbeit vom Handwerk geächtet

Kammer begrüßt BGH-Urteil
Die Handwerkskammer Ulm begrüßt die Entscheidung des Bundesgerichtshofs (BGH), wonach Auftraggeber bei mangelhafter Schwarzarbeit keine Gewährleistungsansprüche geltend machen können. weiter
  • 1276 Leser
Die KulturchefIn empfiehlt Poetry Slam Seite 7Zum fünften Mal findet im Schloss ob Ellwangen ein Poetry Slam statt. Die Veranstaltung ist Teil des Programms „Sommer in der Stadt“. Beim Dichterwettstreit müssen die Teilnehmer einen selbst verfassten Texte ohne Hilfsmittel vortragen. weiter
  • 5388 Leser
Kabarett Der Ellwanger Stiftsbund holt im Herbst drei Künstler in die Stadt

Futter für die Lachmuskeln

Auch für den kommenden Herbst hat der Stiftsbund Ellwangen ein Kleinkunst-Programm zusammengestellt: Die drei Kabarettisten Uta Köbernick, Marco Tschirpke und Severin Groebner spielen im September und Oktober im Atelier des Künstlers Rudolf Kurz in Ellwangen. weiter
Meine FreizeitCarolin Deiß22 JahreStudentin aus WasseralfingenSummer Breeze Seite 6„Ich bin dieses Jahr zum neunten Mal in Folge auf dem Summer Breeze-Festival – super Stimmung und tolle Bands sind natürlich wieder einmal Grund, warum ich mich auf den Weg nach Dinkelsbühl mache. Vor allem Gruppen wie In Flames, Fear Factory und Hatebreed weiter
  • 743 Leser

Miller: Doch Kürzungen an Gymnasien

Schulleiter reagiert auf Erklärung von Klaus Maier
Johannes-Josef Miller widerspricht dem SPD-Landtagsabgeordneten Klaus Maier. Es gebe durchaus Kürzungen am Gymnasium in Heubach. Maier hatte auf Äußerungen Millers hin erklärt, es sei nicht richtig, dass der Ergänzungsbereich per Erlass aus dem Kultusministerium gekürzt worden sei. weiter
  • 5
  • 655 Leser

Erschreckende Ergebnisse bei Kontrolle des Schwerlastverkehrs

Vier von 18 LKW-Fahrern haben gegen die Lenk- und Ruhezeiten verstoßen
Die Polizei hat kontrolliert und das Ergebnis ist erschreckend: Bei einer am Dienstag von der Polizei auf einem Parkplatz der B 29 auf Höhe Lorch- Waldhausen eingerichteten Kontrollstelle, wurden einige schwerwiegende Verkehrsverstöße festgestellt, so die Polizeidirektion Aalen. weiter
  • 5
  • 1934 Leser

Regionalsport (10)

Beliebtes Turnier im Ostalbkreis

Auf der großen Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Heuchlingen findet am Wochenende vom 9. bis 11. August eines der größten Turniere im Ostalbkreis statt. Unter anderem mit Wertungen für die Kreismeisterschaft in Dressur und Springen. Fast 1500 Nennungen sind eingegangen, knapp 1000 Pferde gehen an den Start. Somit ist von Jung und Alt, Reitern und weiter
  • 298 Leser

Gashi auf dem Weg zur Profikarriere

Boxen: Knapper Punktesieg für Gmünder Kasim Gashi
In Eberswalde traf der Gmünder Boxer Kasium Gashi in seinem zweiten Profikampf auf Oliver Dremel, welcher seine vorigen drei Kämpfe alle gewinnen konnte. Gashi musste lange auf seinen zweiten Profikampf warten, da er aufgrund einer Verletzung am Finger lange pausieren musste. Doch auf seinen zweiten Profikampf hatte er sich mit seinem Trainer Castro weiter
  • 178 Leser

Stippel: BVB macht’s

Fußball, Bundesliga: Wer wird Meister? Experten zur neuen Saison
Start in die 51. Bundesliga-Saison: Zum Auftakt stehen sich am Freitagabend (Anpfiff: 20.30 Uhr) der FC Bayern und Borussia Mönchengladbach gegenüber. Der VfB Stuttgart spielt am Sonntag (15.30 Uhr) beim FSV Mainz 05. Verteidigen die Münchner mit Neu-Trainer Pep Guardiola ihren Titel? Wer steigt ab? Und wo landet der VfB? Wir haben Experten befragt. weiter
  • 1
  • 396 Leser

Für Jung und Alt

Tischtennis: Zweier-Mannschaftsturnier steht an
Die 32. Auflage des Zweier-Mannschaftsturnier der Tischtennis-Abteilung des TSV Wasseralfingen steht an. Das Turnier findet am 7. und 8. September in der Talsporthalle statt. weiter
  • 212 Leser

SGB-Angriff zu stoppen?

Fußball, Bezirkspokal: Zwei Landesliga-Reserven treffen aufeinander – Waldstetten II empfängt den FCBargau II
Die zweite Runde des Fußball - Bezirkspokals steht am kommenden Wochenende an. Zehn Paarungen werden am Sonntag um 15 Uhr angepfiffen. Die Paarung des TV Heuchlingen I gegen den TV Herlikofen I wurde auf 17 Uhr verschoben. Außerdem verzichtet der TV Herlikofen auf das Heimrecht. weiter
  • 586 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
2. BundesligaFreitag, 18.30 Uhr:Düsseldorf – 1860 München FSV Frankfurt – VfL Bochum Dynamo Dresden – Union BerlinSamstag, 13 Uhr: FC Ingolstadt 04 – Karlsruher SC SC Paderborn 07 – 1. FC KölnSonntag, 13.30 Uhr:Erzgebirge Aue – VfR AalenSV Sandhausen – Energie CottbusFC St. Pauli – Arminia BielefeldMontag, weiter
  • 236 Leser

Sport in Kürze

Heidenheim: Nach ChemnitzFußball. Der FC Heidenheim ist am dritten Spieltag der dritten Bundesliga beim Chemitzer FC zu Gast. Der Chemnitzer FC hat bisher ein Partie Unentschieden gespielt und eine Partie verloren und somit einen Punkt gesammelt. Der FC Heidenheim hat mit vier Punkten einen besseren Saisonstart hingelegt. Drei weitere Punkte und man weiter
  • 179 Leser

Sportmosaik

Das hat sich Michael Kuhn sicherlich anders vorgestellt. Den neuen Trainer des FC Bargau plagen derzeit vor allem personelle Probleme. Gleich fünf Spieler des Landesligisten müssen verletzungsbedingt passen. Die Abwehrspieler Christian Wengert (Meniskusverletzung), Florian Frank (Leistenverletzung) und Marcus Unfried (Muskelverletzung) sowie die Mittelfeldspieler weiter
  • 429 Leser

Zweites luftiges Blitzturnier

Schach: Freiluft-Blitzturniere
Die Schachgemeinschaft Gmünd 1872 lädt am Samstag, 10. August, alle Freunde des Blitzschachs zum zweiten von insgesamt fünf Turnieren unter freiem Himmel ein. weiter
  • 141 Leser

Der erste Dreier in Aue?

Fußball, 2. Bundesliga: Der VfR Aalen tritt am Sonntag im Erzgebirgsstadion an, um zu gewinnen
Pfosten, Latte und dann Tor. Michael Klauß rettete dem VfR Aalen im Februar in Aue einen Punkt (1:1). Am Sonntag (13.30 Uhr) will der Zweitligist von der Ostalb einen Sieg im Erzgebirgsstadion feiern. Es wäre der erste Dreier dieser Zweitligasaison. weiter
  • 5
  • 413 Leser

Überregional (77)

"Es ist nirgends schöner"

Trotz Fluten: In Wertheim überwiegen die Vorteile durch Tauber und Main
Der Lage an Main und Tauber verdankt Wertheim seine Attraktivität. Die Vorteile sind so groß, dass gelegentliches Hochwasser hingenommen wird. Auf die Flut sind alle Bewohner der Altstadt vorbereitet. weiter
  • 385 Leser

Angst vor verseuchtem Fisch

Aus dem AKW Fukushima fließt radioaktiv belastetes Wasser in den Pazifik
Fischer leiden bis heute unter der Atomkatastrophe von Fukushima. Nun wurde bekannt, dass aus der Ruine täglich radioaktiv verseuchtes Wasser ins Meer fließt. Und es droht weitere Verseuchung. weiter
  • 358 Leser

Auf einen Blick vom 8. August 2013

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Qualifikation 3. Runde, Rückspiele IF Elfsborg - Celtic Glasgow 0:0 (Hinspiel 0:1 - Celtic Glasgow in den Playoffs) Viktoria Pilsen - JK Nömme Kalju 6:2 (2:1) (Hinspiel 4:0 - Viktoria Pilsen in den Playoffs) FH Hafnarfjördur - Austria Wien 0:0 (Hinspiel 0:1 - Austria Wien in den Playoffs) Zenit St. Petersburg - FC Nordsjælland weiter
  • 377 Leser

Bahnhof total abgehängt

Die Mainzer sind entsetzt: Am Hauptbahnhof halten bis Sonntagabend keine Fernzüge. Grund ist Personalmangel in einem Stellwerk. weiter
  • 368 Leser

Bayern LB: Gericht kippt große Teile der Anklage

Die ehemaligen Vorstände der Bayern LB müssen vorerst keine strafrechtlichen Folgen für den milliardenteuren Fehlkauf der österreichischen Hypo Group Alpe Adria (HGAA) fürchten. Das Landgericht München I ließ entsprechende Punkte der Anklage der Münchner Staatsanwaltschaft vom Mai 2011 nicht zu - und sorgt damit für einen Paukenschlag in der Aufarbeitung weiter
  • 424 Leser

Bloß kein Stress

SC Freiburg: Zusatzbelastung Europa League
Es holpert noch beim neuformierten SC Freiburg - Wasser auf die Mühlen derer, die dem Überraschungsteam diesmal eine harte Runde prophezeien. weiter
  • 361 Leser

Charaktertest bestanden

Niederlage liefert Bundestrainer Menz wichtige Erkenntnisse
Für Frank Menz war das 84:89 im EM-Test gegen Frankreich die erste Niederlage als Basketball-Bundestrainer. Dennoch war er alles andere als unzufrieden mit dem Auftritt seiner Mannschaft in Mannheim. weiter
  • 383 Leser

China bleibt ungeschoren

Brüssel lässt Staatshilfe durchgehen - Branche klagt über Flaute
Die Einigung im Streit um Dumping-Preise für Solarpaneele hat die Wogen zwischen China und der EU geglättet. Auch im Verfahren um mögliche Hilfen Pekings für heimische Hersteller gibt es keine Eskalation. weiter
  • 426 Leser

Das schreibt die Verfassung vor

Regierungsfindung mit Tücken Die tschechische Verfassung sieht vor, dass der Staatspräsident den Ministerpräsidenten ernennt und mit der Regierungsbildung beauftragt. Innerhalb von 30 Tagen nach der Vereidigung seines Kabinetts muss der neue Regierungschef das Vertrauen der Abgeordneten gewinnen. Scheitert er damit, kann der Präsident - das ist Milos weiter
  • 326 Leser

Der Heimvorteil beflügelt Berliner Beachvolleyballer

Der Heimvorteil beflügelt. Die Lokalmatadoren Jonathan Erdmann und Kay Matysik sind mit zwei Siegen beim Grand Slam der Beachvolleyballer in Berlin vorzeitig in die K.o.-Runde eingezogen. Die WM-Dritten setzten sich in der altehrwürdigen Waldbühne zunächst mit 2:0 (21:19, 21:19) gegen die Tschechen Kubala/Dumek durch und ließen im zweiten Match bei weiter
  • 277 Leser

Die Aussichten

Ende der Hitze! Wechselhaftes Sommerwetter löst in den nächsten Tagen die große Hitze und die heftigen Gewitter ab. Heute muss im Süden und Osten Deutschlands noch mit einigen Gewittern gerechnet werden. "Für den Westen können wir dann schon Entwarnung geben", sagte Meteorologe Christian Herold vom Deutschen Wetterdienst in Offenbach gestern voraus. weiter
  • 333 Leser

Diese Frauen sind der Hit

Ausstellung im Rock n Popmuseum hinterfragt die Musikgeschichte
Männer dominieren den Kanon der Musikgeschichte - nicht nur in der Klassik, sondern auch in der populären Sparte. Korrekt ist das nicht. Das beweist das Gronauer Rock n Popmuseum mit der Schau "ShePop". weiter
  • 353 Leser

Ein erster Silberstreif über der Akropolis

Griechenlands Wirtschaft erholt sich allmählich - Tourismusbranche erwartet Buchungszahlen auf Rekordniveau
Gedränge auf den Flughäfen, ausgebuchte Hotels, gut besuchte Tavernen: In Griechenland mehren sich die Anzeichen für ein Ende der Rezession. weiter
  • 518 Leser

Ein ungeschützter Beruf

Branche Schätzungen des Verbands der Restauratoren (VDR) zufolge gibt es in Deutschland zwischen 4000 und 5000 Restauratoren. Der Berufstitel ist aber nicht geschützt, deshalb darf sich jeder Restaurator nennen. Oft bieten Antiquariate Restaurierungen an. Ausbildung Man kann das Fach nur an drei Unis studieren. Die Jahrgänge sind oft klein, Ursula Fuhrers weiter
  • 448 Leser

Einer von neun Tunneln

Schnelle Verbindung Die Neubaustrecke Wendlingen-Ulm gehört wie der umstrittene Tiefbahnhof Stuttgart 21 zum so genannten Bahnprojekt Stuttgart-Ulm. Insgesamt baut die Bahn auf der rund 60 Kilometer langen Strecke neun Tunnel, die zusammen 30,4 Kilometer messen. Der längste ist der Boßlertunnel mit 8806 Metern Länge. Die Gesamtkosten der Neubaustrecke weiter
  • 372 Leser

Flammen verwüsten Flughafen in Nairobi

Großbrand legt Ostafrikas wichtigstes Transportdrehkreuz lahm - Viele Urlauber betroffen
Ein Großbrand legt Teile des Flughafens in Nairobi in Schutt und Asche. Für Kenia bedeutet die Schließung des Airports in der Urlaubszeit ein Desaster. weiter
  • 330 Leser

Getrübte Stimmung

Schlechtere Vorgaben vom US-Markt wirken sich aus
Der Deutsche Aktienindex (Dax) hat gestern, belastet von schlechter Stimmung an der Wall Street, erneut nachgegeben. Fundamentale Gründe für die Kursverluste sah Marktanalyst Frank Geilfuß vom Bankhaus Löbbecke & Co nicht. Die Quartalsberichte der deutschen Unternehmen seien nicht schlecht gewesen. Aktuell folge der Dax eher dem US-Aktienmarkt, weiter
  • 400 Leser

Handel hofft auf bessere Geschäfte

Nach dem langen Winter und dem verregneten Frühjahr hoffen die Einzelhändler im Land auf die zweite Jahreshälfte. Der Sommerschlussverkauf habe gezeigt, dass die Konsumstimmung gut sei, sagte der Präsident des Einzelhandelsverbands Horst Lenk. Für das Gesamtjahr rechnet er dennoch nur mit einem Plus von 1 Prozent. Größte Herausforderung für den stationären weiter
  • 455 Leser

Hollywood und die Nazis

Ein Autor behauptet, amerikanische Filmemacher hätten sich in den 30er Jahren auf eine Selbstzensur eingelassen
Ein Buch unterstellt US-Filmemachern, in den 30ern Rücksicht auf Nazis genommen zu haben. Historiker verwerfen diese Anschuldigung. weiter
  • 405 Leser

Hunderttausende Rentner müssen zahlen

Finanzämter fordern rückwirkend Steuern ein
Zahlreiche Rentner haben Ärger mit dem Finanzamt. Sie sollen für viele Jahre rückwirkend eine Steuererklärung abgeben und Geld zahlen. weiter
  • 445 Leser

Informationen

Laufzeit Die Ausstellung "ShePop - Frauen.Macht.Musik" läuft noch bis zum 8. September im Rock n Popmuseum (Udo-Lindenberg-Platz 1, Gronau, 02562/81 480). Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag 10 bis 18 Uhr. Mehr Informationen unter: www.rock-popmuseum.de Publikation Ein Reader zur Ausstellung ist im Telos Verlag Münster erschienen und kostet 17.95 Euro. weiter
  • 388 Leser

Joachim Löw baut auf Hilfe der Bundesliga

Antrittsbesuch Joachim Löw setzt bei seiner WM-Titelmission voll auf die deutschen Paradeclubs FC Bayern München und Borussia Dortmund. Der Bundestrainer nutzte gestern eine Stippvisite in München zu einem ersten Kennenlernen mit Pep Guardiola, dem neuen Trainer des FC Bayern. Heute gibt Löw den Kader für das Testländerspiel am kommenden Mittwoch in weiter
  • 295 Leser

KOMMENTAR · NSA: Tiefes Zerwürfnis

Wie auch immer das Weiße Haus es dreht und wendet: An der wachsenden Antipathie zwischen US-Präsident Barack Obama und dem russichen Präsidenten Wladimir Putin gibt es nichts mehr zu beschönigen. Bisher hatte das Tauziehen um den NSA-Informanten Edward Snowden zu Drohgebärden auf beiden Seiten geführt. Nun aber ließ Obama seinen Worten Taten folgen weiter
  • 302 Leser

KOMMENTAR · WERKVERTRÄGE: Guter Ruf in Gefahr

Juristisch ist Daimler wohl fein raus. Der Autobauer beauftragt einen Dienstleister, der für ihn Fahrzeuge testet. Sicherlich, so die Annahme, werden dabei alle Gesetze eingehalten, Sozialbeiträge entrichtet und Steuern gezahlt. Dem Autokonzern spart dieses Arrangement Geld. Und wenn kein Bedarf an Testfahrern mehr da ist, sind die Fremden auch schnell weiter
  • 233 Leser

KOMMENTAR: Nichtstun ist zu wenig

Manche Entscheidungen erledigen sich durch Nichtstun. Schon Anfang 2012 hatte Verkehrsminister Peter Ramsauer angekündigt, sein Haus bereite eine Neuausschreibung des Vertrags über die Erhebung der Lkw-Maut vor, der Ende August 2015 ausläuft. Dabei hatte er angedeutet, dass er mit dem derzeitigen Betreiber Toll Collect nicht zufrieden ist. Geschehen weiter
  • 462 Leser

Kritik an Daimler wegen Werkverträgen

Daimler setzt rumänische Testfahrer ein, die unter vier Euro pro Stunde verdienen sollen. Dies bestätigt die Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Zolls der SÜDWEST PRESSE. Angestellt werden sie von einem Dienstleister in Schwäbisch Gmünd mit umstrittenen Werkverträgen: Dabei erledigen externe Arbeiter und Angestellte Aufgaben auf dem Werksgelände. Der weiter
  • 424 Leser

Landesvater und Feindbild

Hans Filbinger wäre dieses Jahr 100 geworden: Tagung beleuchtet die 1970er Jahre im Land
Gütiger Landesvater, "furchtbarer Jurist" - oder beides? Eine Tagung in Stuttgart widmete sich den 70ern im Südwesten und der damals prägenden politischen Figur im Land, Ministerpräsident Hans Filbinger. weiter
  • 366 Leser

LEITARTIKEL · ÄGYPTEN: Im chauvinistischen Taumel

Drei Tage lang sah es so aus, als wäre in Ägypten ein Stück Restvernunft zurückgekehrt. Seit Interimspräsident Adly Mansour jedoch gestern abrupt und offiziell den Schlussstrich unter alle internationalen Vermittlungsversuche zog, muss man für Ägypten das Schlimmste befürchten. Denn im Lager der neuen Machthaber, die sich mal als "Retter der Revolution", weiter
  • 371 Leser

Leute im Blick vom 8. August 2013

Jack Osbourne Der 27-jährige Jack Osbourne macht seinen Vater Ozzy (64) und seine Mutter Sharon (60) zum zweiten Mal zu Großeltern. Seine Frau Lisa (26) sagte der US-Zeitschrift "People", sie sei schwanger. Das Paar hatte im Oktober geheiratet. Ihr Töchterchen Pearl Clementine ist 15 Monate alt. Die Reality-Show "The Osbournes" über die Familie des weiter
  • 372 Leser

Machtkampf in Tunesien

Opposition fordert den Machtverzicht der gemäßigten Islamisten
Tunesien steuert auf eine gefährliche Eskalation zu: Islamisten und Säkulare stehen sich weitgehend unversöhnlich gegenüber. Der Mord an zwei Oppositionspolitikern hat die Lage noch einmal zugespitzt. weiter
  • 375 Leser

Ministerium: Stellen-Zuwachs gegenfinanziert

Mit dem Zuwachs an Aufgaben und Personalverantwortung durch die Polizeistrukturreform begründet das Innenministerium den deutlichen Anstieg gut dotierter B-Stellen von 13 auf 36. In einer Stellungnahme zum Bericht der SÜDWEST PRESSE vom Mittwoch wird darauf hingewiesen, dass eine Gegenfinanzierung durch den Wegfall von 3,5 Stellen im Eingangsamt des weiter
  • 359 Leser

Mit blutiger Nase zu WM-Silber

Golubytskyi erst im Florett-Finale gestoppt
Als erste deutsche Florettfechterin seit 2005 hat Carolin Golubytskyi eine WM-Einzelmedaille geholt. Die Tauberbischofsheimerin gewann Silber. weiter
  • 345 Leser

MITTWOCH-LOTTO

32. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 11 14 16 24 36 42 Superzahl4 SPIEL 77 3 1 5 8 0 1 4 SUPER 6 7 5 6 4 0 9 ohne Gewähr weiter
  • 396 Leser

NA SOWAS . . . vom 8. August 2013

Mit gebrochenem Genick ist ein Neuseeländer (60) drei Kilometer auf einem Quad gefahren: Unter qualvollen Schmerzen musste Bill Paikea über holprige Pfade heimfahren, um Hilfe zu holen. Der Bauer war beim Heuschichten auf seiner entlegenen Farm auf der Nordinsel vier Meter tief gestürzt. Ein Helikopter brachte ihn in die Klinik. Genickbrüche enden oft weiter
  • 367 Leser

Neun Stunden im Meer überlebt

Ein Berliner ist nach dem Sturz von einem Schnellboot im Golf von Thailand neun Stunden im Wasser getrieben. Ein Fischer fand den Mann (47) gestern Morgen an einen Fels geklammert einige Kilometer vor der bei Tauchern beliebten Insel Tao, 400 Kilometer südlich von Bangkok. "Er sagt, er habe eine Zigarette geraucht, plötzlich das Bewusstsein verloren weiter
  • 373 Leser

NOTIZEN vom 8. August 2013

Ballonabsturz in Bayern Beim Absturz eines Heißluftballons in Mittelfranken sind der Pilot und vier Mitreisende leicht verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, wollte der 50 Jahre alte Ballonfahrer wegen Windes sicherheitshalber landen. Beim Sinken sei der Ballon dann von einer Böe erfasst worden. Der Korb schlug auf einer Lichtung in einem Waldstück weiter
  • 376 Leser

NOTIZEN vom 8. August 2013

Große Schlingensief-Schau Das Werk des 2010 gestorbenen Künstlers Christoph Schlingensief soll erstmals in einer umfassenden Gesamtschau in Berlin und New York vorgestellt werden. Wie die Veranstalter mitteilten, ist die Ausstellung zunächst vom 1. Dezember bis 19. Januar im KW Institute for Contemporary Art in Berlin geplant, im März 2014 eröffnet weiter
  • 367 Leser

NOTIZEN vom 8. August 2013

Ruf nach Merk-Entlassung Nach der Freilassung von Gustl Mollath aus der Psychiatrie hat Bayerns Opposition erneut die Entlassung von Justizministerin Beate Merk (CSU) gefordert. "Sie ist unfähig, untragbar und eine Zumutung für das bayerische Volk", sagte SPD-Fraktionsvize Inge Aures. Grünen-Fraktionschef Martin Runge kritisierte, Merk habe Mollath weiter
  • 320 Leser

NOTIZEN vom 8. August 2013

Brand im Kohlekraftwerk Karlsruhe - Ein Feuer ist gestern im neuen Block (RDK 8) des ENBW-Kohlekraftwerks im Karlsruher Rheinhafen ausgebrochen. Rund 50 Feuerwehrleute konnten den Brand nach etwa zwei Stunden unter Kontrolle bringen, wie der Energiekonzern mitteilte. Menschen kamen nicht zu Schaden. Die Ursache für den Brand war wahrscheinlich ein Defekt weiter
  • 364 Leser

NOTIZEN vom 8. August 2013

Kinderbetreuung fehlt Unternehmen im Südwesten wollen einer Studie zufolge familienfreundlicher werden - und haben in manchen Bereichen auch noch Nachholbedarf. Wie aus einer Befragung des arbeitgebernahen Instituts der deutschen Wirtschaft hervorgeht, geben mehr als 81 Prozent der Betriebe an, Familienfreundlichkeit sei ihnen wichtig. Zugleich haben weiter
  • 469 Leser

Pep Guardiola unter Druck

Die Erwartungen an den neuen FC-Bayern-Trainer sind riesig
Der FC Bayern München geht als haushoher Favorit in die 51. Bundesliga-Saison. Trainer Pep Guardiola versucht, Druck aus dem Kessel zu nehmen. Viel spannender dürfte der Kampf um den Klassenerhalt werden. weiter
  • 631 Leser

Politische Krise in Prag

Tschechische Regierung verliert Vertrauensabstimmung
Das tschechische Parlament hat Regierungschef Rusnok das Vertrauen verweigert. Doch der erste direkt gewählte Präsident Zeman will seinen Vertrauten auf jeden Fall im Amt lassen - notfalls kommissarisch. weiter
  • 298 Leser

POLITISCHES BUCH: Episodenhafte Erinnerungen

Schon vor dem Erscheinen hatte "Kein weißes Blatt" von Susanna Filbinger-Riggert für Schlagzeilen gesorgt: Zwei Geschwistern behagte eine Doppel-Biographie auf Basis der 60 Notizbücher des Vaters nicht. Die Autorin strich daher direkte Tagebuch-Zitate. So konnte das Buch über ihren Vater Hans Filbinger, den 2007 verstorbenen ehemaligen Ministerpräsidenten weiter
  • 380 Leser

PORTRÄT · JIRI RUSNOK: Zemans Verbündeter

Tschechiens Ministerpräsident Jiri Rusnok (52) gilt als enger Vertrauter des linksgerichteten Präsidenten Milos Zeman. Unter dessen Ägide übernahm er 2001 erstmals ein Ressort und wurde Finanzminister. Nach Zemans Rückzug aus der Exekutive im Juli 2002 wechselte Rusnok unter dem Sozialdemokraten Vladimir Spidla in das Industrie- und Handelsministerium. weiter
  • 412 Leser

Profis nur mit Profil

1899 Hoffenheim: Keine Einkaufstouren mehr
Waren das Zeiten, als Hoffenheim noch Hoffenheim war. Dann verlor der Bundesligist seine Identität. Mit Markus Gisdol soll alles gut werden. weiter
  • 364 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr FC Bayern - Mönchengladbach (3:1) Samstag, 15.30 Uhr Bayer Leverkusen - SC Freiburg (2:1) Hannover 96 - VfL Wolfsburg (1:1) 1899 Hoffenheim - 1. FC Nürnberg (1:1) FC Augsburg - Borussia Dortmund (1:2) Hertha BSC - Eintr. Frankfurt (0:1) Samstag, 18.30 Uhr Eintr. Braunschweig - Werder Bremen(2:0) Sonntag, 15.30 Uhr FSV Mainz 05 - VfB weiter
  • 336 Leser

Regierung zögert mit neuem Vertrag für Lkw-Maut

Betreibergesellschaft Toll Collect hält sich mit Investitionen zurück - Noch immer keine Einigung über Schadenersatz
Die Lkw-Maut bringt dem Bund Milliarden. Doch wichtige Zukunftsfragen sind ungeklärt. Zum Beispiel: Wer zieht die Abgabe von 2015 an ein? Auch das Debakel vor dem Start ist noch nicht aufgearbeitet. weiter
  • 472 Leser

Ruf nach härteren Strafen

Ein Anti-Doping-Gesetz soll her - Der Fußball steht unter Zugzwang
Ein Anti-Doping-Gesetz soll die Glaubwürdigkeitskrise des Spitzensports überwinden. Immer mehr Sportler und Funktionäre fordern das. Der Fußball war bislang außen vor, steht jetzt aber unter Zugzwang. weiter
  • 336 Leser

Saison ohne Pardon

Beim VfB Stuttgart beginnt für Bruno Labbadia die zweite Halbzeit als Trainer
Der VfB, in drei Wettbewerben am Ball, geht mit verstärktem Kader in die neue Runde. Trainer Labbadia hat mehr Alternativen, zugleich höheren Druck und weniger Spielraum für die bisher oft strapazierte Geduld. weiter
  • 436 Leser

Schneller Aufstieg, tiefer Fall

Der Christ Hans Filbinger wurde 1913 in kleinbürgerlichen Verhältnissen geboren. Er wuchs in Mannheim auf und war von Jugend an aktiv in katholischen Organisationen. Schon in jungen Jahren galt er als interessiert, fromm, konservativ und ehrgeizig. Der Jurist Filbinger studierte von 1933 an in Freiburg Jura. Er blieb konfessionell aktiv, war aber auch weiter

Schuler-Pressen weniger gefragt

Beim weltgrößten Pressenhersteller Schuler (Göppingen) lässt die Nachfrage weiter zu wünschen. In den ersten drei Quartalen des Geschäftsjahres 2012/13 gingen die Order um ein Fünftel auf rund 837 Mio. EUR zurück. Jedoch bewege sich der Auftragsbestand mit rund 1,1 Mrd. EUR auf hohem Niveau, sagte Schuler-Chef Stefan Klebert. Der Umsatz in den ersten weiter
  • 648 Leser

Senat berät über Berlusconis Ausschluss

Entscheidung wird Mitte Oktober erwartet - Heftiger Schlagabtausch der Regierungsparteien
Wieder einmal geht es um Silvio Berlusconi. Gestern begann eine Senatskommission ihre Beratung darüber, ob dem früheren Ministerpräsidenten politische Ämter entzogen werden sollen. weiter
  • 326 Leser

Sprengungen für Bahn-Tunnel beginnen

Autobahn 8 wird am Montagabend gesperrt - Weitere Tests im Laufe der Woche
Auf der Neubaustrecke Wendlingen-Ulm beginnen am Montag Sprengarbeiten für einen weiteren Tunnel: Bei Widderstall geht es knapp einen Kilometer durch den Fels. Anfangs wird die Autobahn gesperrt. weiter
  • 359 Leser

Springer verdient an Digitalmedien

Der Axel-Springer-Verlag setzt aufs Internet und macht damit auch Geld. Doch den Rückgang des traditionellen Mediengeschäfts mit Zeitungen und Zeitschriften kann das Unternehmen damit nicht ganz ausgleichen. Unter dem Strich verdiente Springer (Berlin) im ersten Halbjahr 155,6 Mio. EUR. Das waren 2,5 Prozent weniger als vor einem Jahr. Der Umsatz stieg weiter
  • 427 Leser

Steinmeier kannte BND-Deal

SPD-Fraktionschef zeichnete 2002 Vertrag mit US-Geheimdienst ab
Die Bundesregierung geht in der Spähaffäre zur Gegenattacke auf die SPD über. Derweil verschärfen die USA den Ton gegenüber Russland. weiter
  • 341 Leser

Streit über Solarkompromiss

Wirtschaftsminister Rösler will nicht nachbessern
Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) sieht keine Notwendigkeit für Nachbesserungen bei der Vereinbarung zwischen EU und China im Streit über Solar-Dumping. Die EU habe einen Kompromiss gefunden "und das ist auch richtig", sagte Rösler gestern der dpa. Man müsse die Probleme an den Ursachen bekämpfen und nicht durch Handelshemmnisse. Solarworld-Chef weiter
  • 300 Leser

Studie im Fokus

Sondersitzung Der Sportausschuss im Deutschen Bundestag befasst sich in einer öffentlichen Sondersitzung am 29. August mit der jüngsten Studie über Doping-Praktiken in Deutschland von 1950 bis heute. "Wir fordern, dass wir bis dahin die komplette Studie vorliegen haben und nicht nur die zensierte Fassung", sagte Martin Gerster, sportpolitischer Sprecher weiter
  • 1102 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Radsport, 1. Artic Race of Norway 1. Etappe ab 17.00 Uhr Fechten, WM in Budapest Degeneinzel, Männer, Frauen ab 18.30 Uhr SPORT 1 Fußball, Europa League Qualif., 3. Runde, Rücksp.: VfBStuttgart-BotewPlowdiw ab 20.15 Fußball, Bundesliga Aktuell Spezial Alles Wissenswerte rund um den Start in die neue Spielzeit ab 22.15 Uhr (Weitere Sportsendungen weiter
  • 340 Leser

Umschwärmter Ringelnatz

Eine Schönheit war er nicht, doch viele Damen liebten ihn
Er war Schriftsteller und Seemann, eine große Schönheit war er nicht. Das Multitalent Joachim Ringelnatz hatte dennoch zahlreiche Kontakte zur Damenwelt - bis er dann "sehr verheiratet" war. weiter
  • 448 Leser

Unterhalt für Eltern: Eigenheim bleibt außen vor

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat sich erneut hinter erwachsene Kinder gestellt, deren Eltern die Kosten für ihren Heimaufenthalt nicht aus eigener Tasche bezahlen können. Bei der Berechnung des Vermögens der Kinder zur Festsetzung des Elternunterhalts müssen die Eigenheime der Kinder "grundsätzlich unberücksichtigt bleiben", weil sie für deren eigene weiter
  • 357 Leser

USA schicken Drohnen los

Angriffe auf Terrorverdächtige im Jemen
Nach geheimdienstlichen Terrorwarnungen haben die USA gestern ihre Drohnenangriffe im Jemen verstärkt. In der östlichen Provinz Schabwah feuerte ein unbemannter Flugkörper mindestens zwei Raketen auf zwei Fahrzeuge mutmaßlicher Extremisten ab. Acht Männer wurden dabei getötet, wie die jemenitische Webseite "Al-Masdar Online" unter Berufung auf Augenzeugen weiter
  • 354 Leser

Vermittlung in Kairo gescheitert

Ägypten steht vor einer innenpolitischen Eskalation mit unabsehbaren Folgen. Sämtliche Bemühungen internationaler Vermittler, eine totale Konfrontation zwischen dem vom Militär eingesetzten Übergangspräsidenten und den Anhängern des gestürzten Präsidenten Mohammed Mursi abzuwenden, sind vorerst gescheitert. Übergangspräsident Adli Mansur ließ gestern weiter
  • 332 Leser

Vom lächelnden Jesus zum Dorf für Schnäppchenjäger

Sehen Die Burg wurde im Dreißigjährigen Krieg ruiniert. Heute ist der städtische Besitz ein beliebtes Ausflugziel mit weitem Ausblick in zwei Täler. Ein Bähnle erleichtert den Aufstieg zum Wahrzeichen. Staunen In der Wehrkirche im Stadtteil Urphar überrascht ein lächelnder Jesus. Das gotische Kreuz hängt über dem Altar. Beten In Bronnbach haben Zisterzienser weiter
  • 398 Leser

Von echten, falschen und halben Neunern

Christian Streich musste mal wieder einen draufsetzen: "Wir haben Neuneinhalber und Achteinhalber, aber keinen klassischen Zehner." Bitte was? Als wenn die System-Diskussionen um Pep Guardiola nicht schon genug wären, machte der kautzige Fußball-Lehrer des SC Freiburg kurzum das Taktik-Wirrwarr perfekt. Kleine Nachhilfe für diejenigen, die noch nicht weiter
  • 348 Leser

Wasserpreise: Vergleich ist gescheitert

Die Auseinandersetzung um den hohen Wasserpreis in Calw wird sich fortsetzen. Der Wasserversorger ENCW habe den vom Oberlandesgericht (OLG) Stuttgart vorgeschlagenen Vergleich jetzt abgelehnt, sagte Anwalt Andreas Hahn gestern in Stuttgart. "Damit haben wir in dieser Frage wieder ein offenes Ende." Die ENCW verlangte von ihren Kunden im Jahr 2009 rund weiter
  • 371 Leser

Wenn Kunst zur Kur muss

Restauratoren kümmern sich um alte oder beschädigte Werke
Sie benötigen das Wissen von Kunsthistorikern, die ruhige Hand von Chirurgen und eine unglaubliche Geduld. Dafür erhalten sie mit ihrer Arbeit Kunst am Leben. Zu Besuch in einem Restaurierungsatelier. weiter
  • 528 Leser

Wer zeigt wann was

ARD: Samstags, 18.05 Uhr, Sportschau. Bundesliga ab 18.30. Sonntags, 21.45, Zusammenfassung der Sonntagsspiele in den Regionalsendern. ZDF: Samstags, 23 Uhr, Sportstudio. Erste Zusammenfassung vom 18.30-Uhr-Spiel. Sky: Alle Spiele der 1. und 2. Liga live. Zusammenfassung am Samstag ab 17.30. Bild plus: Wahlweise 90-Sekunden-Clips oder Sechs-Minuten-Zusammenfassungen weiter
  • 244 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Top-Note für Deutschland Deutschland braucht sich um seine Spitzen-Bonität bei der Ratingagentur Fitch nicht zu sorgen. Die Kreditwächter bestätigten gestern die Bestnote "AAA" mit stabilem Ausblick. In den nächsten Monaten ist nicht mit einer Abstufung zu rechnen. Die Regierung habe einige wichtige Haushaltsziele übererfüllt, teilte Fitch mit. Hapag weiter
  • 476 Leser

Leserbeiträge (4)

Besserer Schutz vor schweren Unfällen

Radfahren an sich ist nicht gefährlich, dennoch sollte bei dieser sinnvollen, auch der Gesundheit dienlichen Fortbewegungsart ein Schutzhelm getragen werden. Radfahren ohne Helm jedoch ist bedenklich. Noch bedenklicher aber, wenn ein ADFC-Experte in der GT wirres Zeug gegen das Helmtragen redet, de facto davon abrät. Das kann doch nicht das Format eines weiter
  • 5
  • 946 Leser

Alpiner Aufwind ermöglicht stundenlange Flüge in 2500 m Höhe

Vom 1.8. bis 4.8. trafen sich zum wiederholten Male 12 Mitglieder mit ihren Angehörigen zum alpinen Modellfliegen in Fiss/Tirol.

Bei allerbestem Flugwetter mit Hangaufwind und Thermik, wurde ein Modell nach dem anderen – mit Spannweiten bis zu 4500 mm - dem Element übergeben.

Blitzschnelle Überflüge an der Hangkante und „Ausflüge“

weiter
  • 5
  • 3507 Leser