Artikel-Übersicht vom Dienstag, 13. August 2013

anzeigen

Regional (54)

Polizeibericht

EingebrochenSchechingen. Am Dienstagmorgen um 3.50 Uhr hatte die Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses im Schloßgarten Unbefugte im Haus bemerkt. Insgesamt vier Personen flüchteten daraufhin in Richtung Marktplatz. Wie die alarmierte Polizei feststellte, kamen die vier über eine unverschlossene Garage recht einfach ins Gebäude. Sie durchsuchten mehrere weiter
  • 709 Leser

Radtour zur Kaffeerösterei

Schwäbisch Gmünd. Eine Radtour für Senioren zur Besichtigung der Kaffeerösterei in der Laufenmühle bei Welzheim bieten am Dienstag, 20. August, der ADFC und der Generationentreff Spitalmühle an. Treffpunkt ist um 9 Uhr am Schießtal-Parkplatz. Danach ist Einkehr im Café-Restaurant „molina“. Den Teilnehmern wird empfohlen, einen Fahrradhelm, weiter
  • 500 Leser

Probe für die Geschichte

Aus dem GT-Fotoarchiv (3): Vorbereitung für die Blockade des Pershing-Depots auf der Heide
Mit der Blockade des Pershing-Depots auf der Mutlanger Heide im September 1983 haben Rüstungsgegner Geschichte geschrieben. So was will geprobt sein. Fast auf den Tag genau vor 30 Jahren wurde die gewaltfreie Aktion im Rollenspiel mit Prominenten durchgespielt – auch, damit sich die Demonstranten über das eigene Verhalten klarwerden. weiter

Hochamt mit Domkapitular

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. In der Wallfahrtskirche Hohenrechberg wird das Fest Mariä Himmelfahrt am Donnerstag, 15. August, mit einem Hochamt um 10.30 Uhr mit Segnung der Weih- und Kräuterbüschel begangen. Im Pfarramt in Rechberg freut man sich sehr, dass Domkapitular Thomas Weißhaar aus Rottenburg der Festmesse vorstehen und die Predigt halten wird. weiter
  • 815 Leser

Vollsperrung jetzt in zwei Abschnitten

Auf der B 29 im Gmünder Osten werden die Beläge aufgebracht – Sanierung liegt voll im Zeitplan
In zwei Abschnitte unterteilt das Regierungspräsidium jetzt die Vollsperrung der B 29 im Osten zwischen der Gmünder Tunnel-Ausfahrt und dem Verteiler Iggingen. „Man ist den Arbeitsablauf nochmals durchgegangen und hat festgestellt, dass ein Teilstück früher wieder aufgemacht werden kann“, erklärt Pressereferentin Nadine Hilber auf Anfrage. weiter
  • 5
  • 845 Leser

Renaissance der Ledergasse

Einkaufszentrum kurz vor dem Start – eine Straße macht sich hübsch
In genau vier Wochen eröffnet das neue Einkaufszentrum „Remsgalerie“. Die Ledergasse wird damit wieder zur Einkaufsstraße, Jahrzehnte lang litt dieser Bereich unter geringer Attraktivität. Jetzt zeigt er sich wie umgekrempelt. Dafür sorgen nicht nur C&A und Rewe im Neubau von HBB und Sepa. weiter
GUTEN MORGEN

Anklopfen ist besser

Manch einer nutzt die ruhige Ferien- und Urlaubszeit um, statt zu verreisen, die eigene Heimat und auch eigene Räume neu zu entdecken. So auch die Nicht-Urlauberin unlängst im Büro. Ein großes Gebäude birgt sehr viele versteckte kleine Kämmerchen, die das Jahr über von allen als Ablage- und Stauraum genutzt werden. Schwungvoll stürmt sie von einem Raum weiter
  • 343 Leser

400-mal freier Eintritt

Aktion „Kinder in Armut“
Die Freibad-Aktion von „Kinder in Armut“, einer Initiative der katholischen Seelsorgeinheit Aalen, wurde bislang bestens angenommen: 400 mal haben Kinder aus sozial schwachen Familien bei freiem Eintritt die Freibäder im Hirschbach und Unterrombach besucht. weiter
  • 198 Leser

Mitgliederzuwachs in Bartholomä

Raiffeisenbank Rosenstein berichtet in Bartholomä von Erfolgen und ehrt treue Mitglieder
Einen musikalischen Gruß überbrachte der Posaunenchor Bartholomä unter der Leitung von Christoph Bosch zu Beginn der gut besuchten Mitgliederversammlung der Raiffeisenbank Rosenstein in der TSV-Turnhalle in Bartholomä. weiter
  • 313 Leser

Dorffest des Musikvereins

Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach. Vom 30. August bis 1. September lädt der Musikverein zum Dorffest mitten im Ortskern ein. Auf dem idyllisch gelegenen Festplatz am Haselbacher Weg/Holderfeldstrasse zwischen der Schreinerei Mozer und der Firma Modellbau Maier wird im Festzelt für jede Altersgruppe etwas geboten. So spielt die Kult-Coverband „Sunrise“ weiter
  • 516 Leser

Sport und Spiel beim KTZV Lindach

Schwäbisch Gmünd-Lindach. 36 Mädchen und Buben waren zum Kinderferienprogramm beim Kleintierzuchtverein Lindach ins Hennahäusle gekommen. Nachdem sich alle beschnuppert hatten, stieg die Stimmung zusehends bei Unterhaltungsspielen, deren Krönung ein Fußballspiel war. Selbst ein Regenguß war willkommen als Abkühlung. Der Hunger wurde beim Grillen gestillt weiter
  • 549 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDBrigitte und Helmut Heilig, Dominikus-Debler-Straße 46, zur Goldenen HochzeitWaltraut Melzer, Goethestraße 43, zum 86. GeburtstagTu Luu, Heugenstraße 18, zum 84. GeburtstagHelmut Penicka, Buchstraße 63, zum 83. GeburtstagGerda Kolb, Hochbergweg 23, zum 81. GeburtstagWilfried Wlochal, Rauhwiesenstraße 7, Herlikofen, zum 80. Geburtstag weiter
  • 350 Leser

Bahnsozialwerk im „Himmelsgarten“

Auf der reizvollen Hochfläche bei Wetzgau, mit einem wunderschönen Blick auf Gmünd und die drei Kaiserberge traf sich das BSW zu einem Rundgang über den Himmelsgarten der zukünftigen Landesgartenschau. Geschäftsführer Manfred Maile erläuterte die Attraktionen zunächst auf dem Plan und später im Gelände. Den Wassergarten konnte man zum Beispiel schon weiter
  • 451 Leser

Ja – aber ohne Starkstromleitung

BI fordert Bündnis90/Die Grünen zur Stellungnahme zur Energiewende auf
Grünen-Bundestagskandidat Michael Straub war mit Ortschafts- und Stadträten im Dorfladen in Großdeinbach. Die Bürgerinitiative Haselbachtal/Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach übergab ihm bei dieser Gelegenheit Kernfragen zur Energiewende für eine Stellungnahme zur Position von Bündnis 90/Die Grünen. weiter

Stars halfen ohne Allüren

Kurs für mittelalterliche Musik im Schwörhaus
Erstmals wurde in Schwäbisch Gmünd in Zusammenarbeit der Städtischen Musikschule mit dem Festival Europäische Kirchenmusik (EKM) ein Kurs für die Musik des Mittelalters angeboten. Die Veranstaltung war ein schöner Erfolg. weiter
  • 341 Leser

Wie man neue Äste hervorlockt

Obst- und Gartenbauverein Bettringen organisiert Schnittkurs mit Fachberater Franz-Josef Klement
Eine grüne Idylle mitten im Ort war Schauplatz der diesjährigen Sommerschnittvorführung des Obst- und Gartenbauvereins Bettringen. Der Garten von Karl Nuding liegt zwar direkt am Kreisverkehr in Unterbettringen, ist aber durch den Bach und dichten Baumwuchs von diesem abgeschirmt. weiter
  • 5
  • 332 Leser
Kurz und bündig

Lauterner wandern zum Bernhardus

Die Lauterner Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins wandert am Dienstag, 20. August, zum Bernhardusfest. Treffpunkt ist um 5.30 Uhr an der Krone in Lautern. Mitwandergelegenheiten sind auch ab dem Stock und dem Kitzing möglich. Der Wallfahrtsgottesdienst beginnt um 9 Uhr. Auf viele Wallfahrer freut sich der Wanderführer Edmund Stäb. Abschluss ist im weiter
  • 1624 Leser

Nagelbretter im Wald

Plüderhausen. Ein unbekannter Täter stellte im Wald bei Plüderhausen Nagelbretter auf. Eine Gruppe Mountainbike-Fahrer hatte – verbotener Weise – den nicht ausgewiesenen Wanderpfad, 200 Meter vom Wanderparkplatz Weitmars entfernt, befahren. Beim Überfahren der Nagelbretter wurden sechs Reifen der Fahrräder beschädigt. Ein 47 Jahre alter weiter
  • 3
  • 796 Leser
Kurz und bündig

Feuerwehr-Hock

Die FFW-Rechberg lädt am Sonntag, 18. August, zum Feuerwehr-Hock am Feuerwehrgerätehaus in Rechberg ein. Ab 11 Uhr können Rote Wurst, Spanferkel mit Kraut, Schwenkbraten vom Grill und natürlich vieles mehr genossen werden. weiter
  • 1728 Leser

Freundschaften pflegen

Prof. Dr. Reinhard Kuhnert über Gmünder Partnerstädte
Seit mehr als 40 Jahren pflegt Schwäbisch Gmünd intensive und freundschaftliche Beziehungen zu seinen Partnerstädten. Darüber berichtete Prof. Dr. Reinhard Kuhnert in St. Ludwig. weiter
  • 5
  • 318 Leser
Kurz und bündig

Härtsfeldwanderung der Naturfreunde

Vom Dellenhäule durchs Ebnater- und Krätzental wandern die Gmünder Naturfreunde am Sonntag, 18. August, zirka drei bis vier Stunden. Treffpunkt ist um 9 Uhr beim Veeinsheim in der Hinteren Schmiedgasse. Ein Rucksackvesper ist vorgesehen. weiter
  • 1820 Leser

Nicht nur sportlich unterwegs

Freizeitcamp des Turnvereins Bargau führt unter anderem ins Limes-Museum und in die Schokowerkstatt
Traditionell in der ersten Sommerferienwoche startete auch diesmal das Freizeitcamp des Turnvereins Bargau. Montags trafen sich alle 52 Kinder im Stadion in Bargau. weiter
  • 595 Leser

Stufe fürs Schulmuseum

Die Nummer 101 wurde dafür reserviert
Der „Himmelsstürmer“ ist wieder um eine weitere Stufe in Richtung Himmel gewachsen. Unterstützung erfuhr der Aussichtsturm von den Mitgliedern des Fördervereins Gmünder Schulmuseum. weiter
  • 581 Leser
Ein wunderschönes Festwochenende boten der Heubacher VfB Fanclub und die Heubacher Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins. Zum Walopenair spielte „Amplified“. Die fünf jungen Musiker aus Iggingen begeisterten das Publikum mit ihrem Programm und überraschten so manchen älteren Besucher mit ihren professionell vorgetragenen Rockklassikern. weiter

Von der Liebe zu Meerschweinchen

Die Heubacher Perugruppe hat ein Kochbuch mit peruanischen Rezepten zusammengestellt
Kochen nach peruanischen Rezepten, das kann man mit dem zweisprachigen Kochbuch „Cuy del Comedor – Peruanische Küche“, das Mitglieder der Perugruppe in Heubach zusammengestellt haben. weiter
  • 5
  • 388 Leser

Zeugen Jehovas Kongresse

Stuttgart. Die beiden dreitägigen Kongresse der Zeugen Jehovas fanden in Stuttgart unter dem Motto „Gottes Wort ist Wahrheit“ statt. Anwesend waren knapp 200 Gemeinden aus Deutschland, darunter auch aus dem Raum Schwäbisch Gmünd.Neben Podiumsdiskussionen und hilfreichen Tipps für die praktische Auslegung der Bibel im Alltag wurden 87 Taufen weiter
  • 3
  • 504 Leser

Viel Lob vom Bürgermeister

Großes Jubiläumswochenende der Schützenkameradschaft Oberböbingen – Gründungsmitglieder geehrt
60 Jahre Schützenkameradschaft Oberböbingen: Dieses Jubiläum wurde in Böbingen unter guter Beteiligung der Bevölkerung groß gefeiert. weiter
  • 387 Leser

Immer mehr junge Flüchtlinge

Stuttgart muss kräftig in Wohnraum dafür investieren
Die steigende Zahl von Flüchtlingen, die nach Deutschland kommen, stellt auch die Landeshauptstadt Stuttgart vor große Herausforderungen. Weitere Unterkünfte müssen in diesem und im nächsten Jahr geschaffen werden. weiter
  • 246 Leser

Trickdieb erbeutet Collier

In Schorndorf unterwegs
Ein circa 30 Jahre alter Trickdieb hat in einem Juweliergeschäft in der Schorndorfer Innenstadt ein Gold-Collier im Wert von zirka 1100 Euro erbeutet. weiter
  • 218 Leser

Roland Laber ist der neue Rektor

Realschule Heubach
Roland Laber (58) ist ab 9. September der neue Rektor an der Realschule in Heubach. Das gab das Regierungspräsidium in Stuttgart (RP) jetzt offiziell bekannt. weiter
  • 568 Leser

Ratgeber für den perfekten Studienstart

Studienführer 2013/2014
Studieren ja, aber was genau und wo? Das neue Buch „Studien- & Berufswahl 2013/2014“, der offizielle Studienführer für Deutschland, ist ab sofort erhältlich und bietet einen aktuellen Überblick über alle Studiengänge und Hochschulen im Bundesgebiet. weiter
  • 1068 Leser

AUS DER REGION

Regen bremst den TourismusStuttgart. Das verregnete Frühjahr hat den Tourismus im Südwesten gebremst. Die Zahlen für das erste Halbjahr 2013 zeigen ein leichtes Minus im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Das hat die Tourismus Marketing Gesellschaft am Dienstag mitgeteilt. Rund 3,5 Millionen Gäste haben demnach von Januar bis Juni in der Region Stuttgart weiter
  • 1097 Leser

Ab in die Sonne ohne Sonnenbrand

Der Gmünder Hautarzt Dr. Jörg Faulhaber sagt im Interview: Bräunen ist erlaubt, aber bitte nur mit Sonnenschutz
Endlich Urlaub. Endlich ab in den Sommer, ab in die Sonne. Egal ob auf dem heimischen Balkon, im Freibad oder in der Sonne des Südens: Sonnenschutz aus der Tube oder aus der Flasche sollte immer mit dabei sein. Denn Bräunen ist zwar erlaubt, aber bitte ohne Sonnenbrand. weiter
  • 1639 Leser
Kurz und bündig

Blut spenden in Alfdorf

Der DRK-Blutspendedienst bittet um Unterstützung durch eine Blutspende an diesem Mittwoch, 14. August, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Alfdorfer Sporthalle. Mit Anmeldung, ärztlicher Untersuchung und anschließendem Imbiss sollten Spender eine gute Stunde Zeit einplanen. Mit der Verlosung von 21 eReadern „Kindle Paperwhite“ bedankt sich das weiter
  • 173 Leser

Erste Reitversuche

Zum Abschluss des Kindergartenjahres vor der Sommerferien hat sich die Himbeergruppe des Kindergartens St. Meinrad in Waldstetten ausführlich dem Thema Pferd gewidmet. Als Einführung hierzu besuchten die Kinder bei strahlendem Sonnenschein mit ihren Erzieherinnen den Reitstall Edelhof in Waldstetten-Weilerstoffel. Dort durften die Jungen und Mädchen weiter
  • 465 Leser

Forscherdiplom in der Kita Mörike in Lorch

Das Forscherdiplom erhielten die künftigen Schulkinder der evangelischen Kindertagesstätte Mörike in Lorch für die erfolgreiche Teilnahme an den naturwissenschaftlichen Forschungen. Uwe Glund und Robert Schimkat führten die Kinder in die Welt der physikalischen Phänomene ein. Begleitet wurden die Forschungen von der neugierigen Ameise Fred und ihrem weiter
  • 4583 Leser

Gmünds Historie

Waldstetten. In die Historie Gmünds tauchen Mitglieder des SAV-Regionalchors am Freitag, 16. August, ab 16 Uhr ein. Die Sänger und Instrumentalisten kommen aus zahlreichen Gemeinden des Ostalbkreises und treffen sich um 16 Uhr am i-Punkt am Marktplatz in Gmünd. Angelika Rieth-Hetzel von der Waldstetter Albvereinsgruppe führt durch die 1850-jährige Geschichte weiter
  • 329 Leser

Hocketse rund um Mörike in Lorch

Die Galoppers der Stadtkapelle Lorch haben bei der Hocketse des Lorcher Freundeskreises Eduard Mörike in der gepflasterten Fußgängerzone von Lorch aufgespielt. Zur Bewirtung der Besucher gab es Rote Würte vom Grill und Bier vom Fass. Der Erlös des Hocks wird für einen guten Zweck im Kindergarten verwendet. weiter
  • 6671 Leser
Kurz und bündig

Lesenacht auf der Burg

Im Sommerferienprogramm beginnt die Lesenacht für Kinder zwischen zehn und 14 Jahren auf Burg Wäscherschloss am Dienstag, 20. August, von 18 bis 22.30 Uhr mit Grillen im Grillgarten.Teilnahmegebühr: 8 Euro. Anmeldeschluss ist am Montag, 19. August, unter Telefon (07172) 9152111 oder post@waescherschloss.de. weiter
  • 1287 Leser
Kurz und bündig

Rettichfest mit Musikantentreffen

Beim Vereinsheim der Gartenfreunde Pfahlbronn beginnt am Sonntag, 18. August, um 11 Uhr das Rettichfest. Es gibt einen Mittagstisch, Rettich, Kaffee und Kuchen. Ab 15 Uhr treten Volksmusikanten aus nah und fern auf. weiter
  • 1737 Leser

Tiere gestreichelt und gepflegt

Im Schülerferienprogramm hat der Kleintierzuchtverein Waldstetten Kinder eingeladen. Morgens besuchten 18 Kinder und nachmittags zehn die Zuchtanlage. Sie durften Hühner und Hasen streicheln, füttern und pflegen. Fragen beantworteten fachmännisch Klaus Moritz, Michael Maile und Nina Stegmaier. Als Attraktion begutachteten die Kinder eine riesige Schildkröte weiter
  • 419 Leser

Spannung am Siedepunkt

Stadtrat Mario Capezzuto besucht die 47. Reiterspiele in Lorchs Partnerstadt Oria
Die 47. Reiterspiele in Lorchs Partnerstadt Oria waren wieder ein besonderes Erlebnis. Der Lorcher Stadtrat Mario Capezzuto hat die Partnerstadt aus diesem Anlass besucht – und berichtet. weiter

Wahlkampfsplitter

Lange in SpraitbachBundestagsabgeordneter Christian Lange (SPD) hat auf seiner Sommertour Spraitbach besucht.Bürgermeister Ulrich Baum und einige Gemeinderäte präsentierten ihm Besonderheiten des Orts. Unter anderem das Solarprogramm der Gemeinde: Sieben Photovoltaikanlagen mit einer Gesamtleistung von etwa 235 kWp hat die Gemeinde in Betrieb. Die innovativste weiter
  • 146 Leser

Yoga am Laubachstausee

Abtsgmünd. Der Yogaverein Abtsgmünd bietet am kommenden Freitag, 16. August, Yoga im Freien beim Albvereinsheim am Laubbachstausee an. Termine sind um 11 Uhr mit Iris Holz und um 18 Uhr mit Michaela Ebert. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bei Regen wird ins Wanderheim ausgewichen, das freitags von 15 bis 24 Uhr bewirtschaftet ist. weiter
  • 1960 Leser
ZUR PERSON

Ulrich Abele

Mutlangen. Dr. med. Ulrich Abele ist seit 1. August neuer Leitender Arzt am Zentrum für Innere Medizin am Stauferklinikum in Mutlangen.Abele wurde in Göppingen geboren und studierte von 1975 bis 1981 Humanmedizin an der Universität Ulm. Nach Erhalt der Approbation als Arzt im November 1981 war Abele Assistenzarzt in der Inneren Abteilung des damaligen weiter
  • 597 Leser

Kleine Kräuterdetektive

Im Sommerferienspaß Abtsgmünd auf Kräutertour
In Pflanzen am Weg, am Waldrand oder im Garten schlummern Heilkräfte. Claudia Schreiber und Susanne Sorg zeigten interessierten Kindern im Sommerferienspaß Abtsgmünd, wofür Kräuter genutzt werden können. weiter
  • 195 Leser

Mit Stöckelschuhen im Schnee

Mit Heimatabend samt Rückschau und Ehrungen feiert Musikverein Holzhausen 60. Geburtstag
Jetzt ist erst einmal durchatmen angesagt bei den Mitgliedern des Musikvereins Holzhausen. Denn hinter ihnen liegt ein strammes, mehrtägiges Programm zum 60. Geburtstag. Dieses fand sein grandioses Finale am Montag beim Heimatabend mit witzigem Rückblick, Grußworten und Ehrungen. weiter
  • 4
  • 448 Leser

Wirtschaft kompakt: Zwei Veranstaltungen

Infoveranstaltung Die Selbständigkeit im Nebenerwerb sollte gut geplant sein. Viele neue Fragen aus dem Unternehmerleben, die rechtlichen Rahmenbedingungen sowie das Risiko, den Zeitaufwand zu unterschätzen, erschweren den Start. Die Veranstaltung am 29. August, 17 bis 18.30 Uhr, findet in der IHK in Heidenheim statt. Sie ist kostenlos. Infos und Anmeldung: weiter
  • 1217 Leser

Sparda bilanziert

Filialen in Gmünd und Aalen mit verschiedenen Daten
Derzeit haben Verbraucher das Geld eher locker sitzen. Um möglichem Wertverlust zu entgehen, setzen viele aufs Schulden machen, statt zu sparen. Das Bild im Ostalbkreis zeichnet jedoch uneinheitlich, wie die Halbjahresbilanz der Sparda-Bank zeigt. weiter
  • 5
  • 1256 Leser

Konzepte für den Mittelstand

Energieeffizienz erhöhen und Eigennutzung vorantreiben
Die Energiepreise steigen stetig. Nach Ansicht von Experten wird dies auch in den kommenden Jahren so sein. Jährliche Erhöhungen von drei bis fünf Prozent sollen sich weiter fortsetzen. Kleinbetriebe und mittelständische, gewerbliche Unternehmen, Kommunen und Vereine sind davon betroffen. Um steigenden Energiekosten zu entgehen, sind nachhaltige Energiekonzepte weiter
  • 1177 Leser

Elf Verletzte – 80 000 Euro Schaden

Schwerer Unfall zwischen Pkw und Reisebus auf der B 29 bei Hüttlingen
Bei einem Unfall zwischen einem Auto und einem mit 30 Personen besetzten Reisebus wurden insgesamt elf Menschen verletzt. Die Bundesstraße 29 musste auf der Strecke zwischen Bopfingen und Aalen für mehrere Stunden voll gesperrt werden. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 80 000 Euro. weiter
  • 1461 Leser

Vater mit Messer verletzt

Göggingen. Bei einer tätlichen Auseinandersetzung in der Familie ist am vergangenen Montag gegen 16.20 Uhr ein 63-jähriger Mann durch Messerstiche verletzt worden. Das Opfer war mit seinem 22 Jahre alten Sohn in Streit geraten, woraufhin dieser zum Messer griff und seinen Vater damit am Oberkörper, an den Armen und an der Hand verletzte, teilt die Polizei weiter
  • 1532 Leser

Betrügerische Arbeitskolonne

Blindheim/Dillingen. Eine 86-jährige Rentnerin hab am vergangenen Montag gegen 15 Uhr der Polizei mitgeteilt, dass mehrere Ausländer gegen ihren Willen an ihrem Haus Reparaturarbeiten durchführen. Als kurze Zeit später ein Angehöriger der Rentnerin, den sie ebenfalls verständigt hatte, eintraf, flüchteten die Arbeiter mit einem VW-Bus mit ungarischem weiter
  • 5
  • 2713 Leser

Chaos droht 2014: drei Wochen bundesweite Sommerferien

Der ADAC warnt vor dem nächsten Wochenende – Urlaubsheimkehrer müssen mit Staus rechnen
Typisch Sommerferien: Staus und überfüllte Ferienanlagen. Im kommenden Jahr wird es wohl besonders schlimm. Dann haben für drei Wochen alle Schulkinder gleichzeitig frei – so lang wie noch nie. weiter
  • 2640 Leser

Regionalsport (11)

Sport in Kürze

Essingen verliert 2:4Fußball. Der TSV Essingen ist am Dienstagabend knapp an einer Pokalsensation vorbeigeschrammt. Der Landesligist von der Ostalb führte gegen den Regionalligisten SSV Ulm bereits 2:0 und musste sich dann noch 2:4 beugen. Bei Stande von 2:3 verschoss Essingen einen Elfmeter. Torfolge: 1:0 Eisenbeiß (6.), 2:0 Bergheim (20.), 2:1, 2:2 weiter
  • 398 Leser

Essingen führt und verliert gegen Ulm

WFV-Pokal, Achtelfinale
Der TSV Essingen war der Sensation nahe. 20 Minuten waren im WFV-Pokal-Achtelfinale gegen den Regionalligisten SSV Ulm gespielt, da führte die Dietterle-Elf mit 2:0. Am Ende musste sich der Landesligist mit 2:4 beugen. weiter
  • 8237 Leser

Leinzell erobert Tabellenspitze zurück

Schießen, Landesliga Vorderlader Gewehr: Drei Ringe trennen die Führenden Teams
In der vierten Runde war es der SV Leinzell I, der die Nase vorn hatte. Und so wird es wohl bis zum Ende spannend bleiben zwischen Leinzell und Eutendorf. weiter
  • 157 Leser

SV Brend I beste Kreismannschaft

Schießen, Bezirksliga VL Pistole
Der SV Brend I ist als Tabellensechster die am besten platzierte Mannschaft aus dem Schützenkreis, aber um die Meisterschaft wird man nicht mitreden können. weiter
  • 139 Leser

Herren 55 der SG Bettringen wieder obenauf

Nach einer tollen Mannschaftsleistung sind die Herren 55 der Tennisabteilung SG Bettringen wieder aufgestiegen. Nach dem Abstieg aus der Oberliga schafften die Herren 55 den sofortigen Wiederaufstieg. Dank der guten Moral, des Kampfgeistes, der Fitness und verschont von Verletzungen konnte dies erreicht werden. Das Bild zeigt die Erfolgsmannschaft der weiter
  • 464 Leser

Das Wetter hat kein Einsehen

Segelflug, Bundesliga: Gmünder auf Platz 17
Die durchwachsene 17. Runde der Segelflugbundesliga schlossen die Piloten der Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd mit einem Punkt und den 21. Rang ab. In der Tabelle findet man sich auf Platz 17 wieder. weiter
  • 229 Leser

Überregional (79)

"Firmen sollen sich schützen"

Als Lehre aus der Daten-Spähaffäre müssen sich deutsche Firmen nach Ansicht von Wirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) im Internet besser schützen. Gerade das Wissen von 1500 Weltmarktführern im Mittelstand müsse vor fremden Zugriffen sicher sein, sagte Rösler nach einem Treffen mit IT-Unternehmen wie SAP, Siemens und Infineon sowie Verbänden in Berlin. weiter
  • 477 Leser

"Jetzt bin ich mit Helfen dran"

Wenn Männer Angehörige pflegen - Studie stellt ihnen gutes Zeugnis aus
Anziehen, Frühstück machen, einkaufen: Helmut Maierhofer pflegt seit mehr als zehn Jahren seine Ehefrau. Pflegende Männer sind noch die Ausnahme, doch ihre Zahl nimmt zu - und sie können das ziemlich gut. weiter
  • 418 Leser

Akribie auf der Achterbahn

Andreas Zugelder kontrolliert im Erlebnispark Tripsdrill die Looping-Anlage "Karacho"
Eine Taschenlampe ist das wichtigste Hilfsmittel für Patrick Zugelder, wenn er die neueste Achterbahn im Erlebnispark Tripsdrill kontrolliert. Auch ein feines Gehör ist unverzichtbar beim "Karacho"-Check. weiter
  • 539 Leser

Alles geht mit links

Psychologin über die Tücken und Vorteile für Linkshänder im Alltag
Obama, Einstein, Lady Gaga - sie sind oder waren Linkshänder. Denen wird zwar heute ein ganzer Tag gewidmet. Ihre Bedürfnisse aber kommen häufig zu kurz. Fragen an die Linkshänderberaterin Anne Schwarz. weiter
  • 333 Leser

Auf einen Blick vom 13. August 2013

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA Greuther Fürth - Kaiserslautern2:1 (1:1) Tore: 0:1 Idrissou (32.), 1:1 Sukalo (35.), 2:1 Mudrinski (79.). - Zuschauer: 14 030. 1Greuther Fürth 33006:19 2Karlsruher SC 32103:07 3Kaiserslautern 32015:36 41860 München 32014:36 5Erzgebirge Aue 32013:26 6Energie Cottbus 31116:34 7Union Berlin 31115:44 8Düsseldorf 31113:34 VfL Bochum weiter
  • 313 Leser

Bann für gegenseitige Spionage

Als Konsequenz aus der NSA-Affäre wollen Deutschland und die USA ein Anti-Spionage-Abkommen abschließen. Damit soll zwischen beiden Ländern gegenseitiges Ausspionieren ausgeschlossen werden, kündigte der für die Geheimdienste zuständige Kanzleramtschef Ronald Pofalla (CDU) nach einer Sitzung des Bundestagsgremiums zur Kontrolle der Dienste an. Erste weiter
  • 303 Leser

Bilfinger baut auf zweites Halbjahr

Der Bau- und Dienstleistungskonzern Bilfinger setzt nach einem schwachen Halbjahr auf eine Belebung in der zweiten Jahreshälfte. Im ersten Halbjahr sank die Leistung um 2 Prozent auf t 4 Mrd. EUR. Beim Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Firmenwertabschreibungen (Ebita) war der Rückgang mit 11 Prozent auf 146 Mio. EUR noch deutlicher. Der Gewinn brach weiter
  • 435 Leser

Countdown für Neuvergabe der UKW-Lizenzen

Die künftigen Sendegebiete für UKW-Radioanbieter nehmen Gestalt an. Die Landesanstalt für Kommunikation (LfK) hat 16 Sendegebiete festgelegt, ein Gebiet weniger als bisher. Im Herbst können sich bei einer Ausschreibung interessierte Rundfunksender für das landesweite Jugendprogramm, die drei Regionalwellen und die zwölf Lokal-Radios bewerben, teilte weiter
  • 373 Leser

Die meisten Pflegebedürftigen im Land sind Frauen

Lebenserwartung Frauen haben ein deutlich höheres Risiko, pflegebedürftig zu werden als Männer. Allein wegen ihrer allgemein längeren Lebenserwartung erreichten deutlich mehr Frauen die so genannten pflegeintensiven Altersklassen, heißt es beim Statistischen Landesamt in Stuttgart. Ende 2011 habe daher der Anteil der Pflegebedürftigen an der weiblichen weiter
  • 384 Leser

Die Urangst, ausgeliefert zu sein

Chefarzt Falkai über Fakten und Regeln
Nur zehn Prozent der Kranken in psychiatrischen Kliniken sind gegen ihren Willen dort. Die meisten Patienten suchen von sich aus Hilfe, sagt Peter Falkai, Chefarzt der Psychiatrischen Klinik der Universität München. weiter
  • 313 Leser

Ein Drittel der Bevölkerung betroffen

Der Unterschied Der Anteil der Frauen ist mit 35,9 Prozent höher als jener der Männer mit 30,7 Prozent: Ein Drittel der Bevölkerung leidet pro Jahr unter mindestens einer schwerwiegenden seelischen Störung, nicht selten sind diese Erkrankungen auch in Kombination vorhanden. Am häufigsten sind Frauen von Angststörungen betroffen, Männer von seelisch weiter
  • 268 Leser

Ein Job allein reicht oft nicht

Zahl der Menschen mit Nebenverdienst hat sich seit 2003 verdoppelt
So viele Menschen wie nie in Deutschland haben einen Zweitjob. Ihre Zahl betrug Ende 2012 2,66 Millionen. Damit hat fast jeder zehnte Arbeitnehmer einen Nebenverdienst. Der DGB sieht das als Alarmsignal. weiter
  • 464 Leser

Eine Urlaubsreise können sich viele nicht leisten

Jeder vierte Haushalt in Deutschland hat nach eigenen Angaben nicht genug Geld für eine Urlaubsreise. 25 Prozent der Haushalte gaben 2011 bei einer Befragung an, nicht über ausreichende finanzielle Mittel zu verfügen, um wenigsten einmal im Jahr für eine Woche zu verreisen. Nach einer Analyse des Statistischen Bundesamts sind vor allem für viele Alleinerziehende weiter
  • 424 Leser

Fahnenaktion zu CSD beschäftigt den Landtag

Erstmals in der Landesgeschichte hatte die grün-rote Regierung zur Parade des Christopher Street Day (CSD) in Stuttgart Ende Juli auf dem Neuen Schloss - dem Sitz des Finanz- und Wirtschaftsministeriums - die Regenbogenflagge gehisst. Die symbolische Aktion, mit der sich Grün-Rot solidarisch mit den Schwulen und Lesben zeigen wollte, hat nun ein parlamentarisches weiter
  • 365 Leser

Fakten und Legenden

Linkshänder Zwischen 10 und 15 Prozent der Menschen sollen nach vorsichtigen Schätzungen Linkshänder sein, in Deutschland etwa 12 Millionen. Redensarten Es geht mit rechten Dingen zu, man hat das Herz am rechten Fleck, ist auf dem rechten Weg oder bringt alles ins rechte Lot. Wer von einem linken Vogel mit linkischem Verhalten auf die linke Tour gelinkt weiter
  • 323 Leser

Fiffi vor der Flimmerkiste

"Dog TV": In den USA geht der erste Hundesender an den Start - Vollprogramm für den Vierbeiner
Fressnapf, Schlafplatz, Fernbedienung: Des Menschen geliebte Glotze strahlt in den USA nun auch ein Programm für Hunde aus - mit allem, was Fiffis Herz begehrt: 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche. weiter
  • 310 Leser

Frauen härter im Nehmen

Die meisten Deutschen halten die Frauen für das stärkere Geschlecht. Sie könnten mit Krankheit, altersbedingtem körperlichen Abbau oder dem Tod des Partners besser umgehen. Das hat eine Erhebung der GfK Marktforschung ergeben. Zwei Drittel der Befragten stimmten der Aussage zu, Männer seien häufig wehleidiger als Frauen. Schon bei Anzeichen einer Krankheit weiter
  • 372 Leser

Frist für Kunden von Flexstrom

Kunden des insolventen Berliner Energieanbieters Flexstrom müssen bis zum 30. Dezember dieses Jahres offene Rückzahlungen einfordern. Sonst würden die Ansprüche zunächst nicht berücksichtigt, teilte Insolvenzverwalter Christoph Schulte-Kaubrügger den Kunden in einem Brief mit. Geprüft werden die Forderungen demnach am 31. März 2014. Noch sei nicht absehbar, weiter
  • 473 Leser

Furiose Flugshow

Holzdeppe erster deutscher Stabhochsprung-Weltmeister - Bronze für Otto
Die WM hat ihre erste dicke Überraschung: Der 23-jährige Raphael Holzdeppe hat mit einer großen Flugshow die Goldmedaille im Stabhochsprung gewonnen - vor Frankreichs Top-Favorit Renaud Lavillenie. weiter
  • 459 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 4 661 772,20 Euro Gewinnklasse 2 352 706,90 Euro Gewinnklasse 3 4981,70 Euro Gewinnklasse 4 2164,70 Euro Gewinnklasse 5 103,60 Euro Gewinnklasse 6 28,40 Euro Gewinnklasse 7 13,00 Euro Gewinnklasse 8 8,00 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 4 954 361,70 Euro TOTO Gewinnklasse weiter
  • 375 Leser

Gezerre um Steinmeier

Spähaffäre: SPD-Fraktionschef will aussagen, darf aber nicht
Je näher die Wahl rückt, umso stärker gerät die Aufklärung der NSA-Affäre zwischen parteipolitische Fronten. Die Koalition verhinderte gestern den Auftritt des aussagewilligen Frank-Walter Steinmeier (SPD). weiter
  • 340 Leser

Himbeeren das ganze Jahr über? Nein danke!

Verbraucher bevorzugen Lebensmittel aus der Region - Nicht immer ist das vernünftig
Die Jahreszeit bestimmt den Einkaufszettel: Deutsche Verbraucher lieben Obst und Gemüse aus ihrer Region und nehmen dafür je nach Saison auch Einschränkungen bei der Menüplanung in Kauf. weiter
  • 543 Leser

Häufiger prüfen

Ministerin zieht Lehren aus dem Fall Mollath
Als Konsequenz aus dem Fall Mollath sollen die rechtlichen Regeln für die Unterbringung in der Psychiatrie verschärft werden. Doch das braucht Zeit. weiter
  • 329 Leser

Im Fall Wyhl gingen die Urteile hin und her

Widerstand In den Rheinauen bei Wyhl am Kaiserstuhl sollte 1973 ein Atomkraftwerk mit zwei Reaktoren gebaut werden. Der Bürgermeister hatte den Bauplatz empfohlen, doch ein Großteil der Bevölkerung war dagegen. Der Protest markierte den Beginn der Anti-AKW-Bewegung in Deutschland. Rechtsstreit Das Verwaltungsgericht Freiburg erließ 1975 einen Baustopp, weiter
  • 327 Leser

Infektionen in Sprachkurs und zwei Zeltlagern

Bei einem Sprachkurs in Schwäbisch Hall sowie bei Zeltlagern in der Nähe von Heilbronn und in Ehingen-Erbstetten sind rund 170 Kinder vermutlich durch Noroviren erkrankt. Sie litten unter Übelkeit, Magenkrämpfen und Brechdurchfall. 48 Teilnehmer eines Sprach- und Kulturkurses des Goethe-Instituts Schwäbisch Hall benötigten in der Nacht von Samstag auf weiter
  • 368 Leser

Kapuzinerkresse ist Arzneipflanze des Jahres

Die Große Kapuzinerkresse ist die Arzneipflanze des Jahres 2013. Dazu hat sie der "Studienkreis Entwicklungsgeschichte der Arzneipflanzenkunde" an der Universität Würzburg gekürzt. Die Kapuzinerkresse ist kein einheimisches Gewächs, sondern ein Neophyt; sie stammt aus den kühleren Regionen Mittel- und Südamerikas, vor allem aus den Andenregionen Perus weiter
  • 338 Leser

Kitas: Schröder will einheitliche Standards

Bundesfamilienministerin Kristina Schröder (CDU) will die Qualitätsstandards für Kindertagesstätten bundesweit vereinheitlichen. In einem Brief an die SPD-Vize Manuela Schwesig schlug Schröder die Einrichtung einer entsprechenden Bund-Länder-Arbeitsgruppe vor. Die Grünen nannten solche Standards überfällig, kritisierten aber den späten Zeitpunkt des weiter
  • 357 Leser

KOMMENTAR · NSA-AFFÄRE: Taktik statt Aufklärung

Was sind die Erklärungen der amerikanischen und britischen Geheimdienste wert, sich bei ihren Ausspähaktionen an Recht und Gesetz in Deutschland gehalten zu haben, wenn Einzelheiten der dubiosen Datensammlung nach wie vor im Dunkeln liegen? Die Zweifel der Opposition sind nur zu berechtigt, selbst wenn sie von Wahlkämpfern befeuert werden und dem Ziel weiter
  • 359 Leser

KOMMENTAR · SEEHOFER: Wahlkampfgetöse

Kaum etwas mag ein waschechter Bayer lieber, als wenn man "denen da oben" - also denen in Berlin - zeigt, wer die Hosen anhat. Insofern ist die Drohung Seehofers, ohne PKW-Maut für Ausländer keinen Koalitionsvertrag auf Bundesebene zu unterschreiben, reines Wahlkampfgebrüll. Je näher die Landtagswahl in Bayern rückt, desto rigoroser und energischer weiter
  • 366 Leser

KOMMENTAR: Es wird viel Geld kosten

Schuldenschnitt bedeutet, dass ein Teil der Schulden nicht zurückbezahlt wird. Die privaten Gläubiger (Banken oder Versicherungen) haben dem griechischen Staat bereits 100 Milliarden Euro erlassen. Inzwischen haben sie ihre griechischen Staatsanleihen weitgehend abgestoßen. Athen-Kredite oder -Bürgschaften liegen jetzt fast nur noch in den öffentlichen weiter
  • 424 Leser

LEITARTIKEL · ARBEITSMARKT: Gespaltene Belegschaften

Schön, wenn man als Bundesregierung mit solchen Arbeitsmarktdaten in den Wahlkampf ziehen kann: Die Zahl der Arbeitslosen ist mit 2,91 Millionen auch in der Sommerflaute hartnäckig niedrig. Eine Arbeitslosenquote von 6,8 Prozent signalisiert für die Bundesrepublik schon fast paradiesische Verhältnisse - jedenfalls verglichen mit den mehr als 12 Prozent weiter
  • 432 Leser

Leute im Blick vom 13. August 2013

Chris Brown Der Rapper Chris Brown (24) hat trotz angeblicher gesundheitlicher Probleme an einem Basketballspiel für einen guten Zweck teilgenommen. Mit seinem Team sei er am Sonntag gegen eine Mannschaft der Polizei von Los Angeles angetreten, berichtete das Promiportal "E-Online". Mehrere US-Medien hatten zuvor berichtet, Brown habe einen so genannten weiter
  • 396 Leser

Löw ohne Vier

Bayern-Trio und Draxler fehlen beim Auftakt
Joachim Löw hat seinen Titeljägern gleich zum Start in die WM-Saison das Motto für den langen Weg zum Traumziel Maracanã diktiert. "Das Niveau bei der WM wird hoch sein. Viele wollen den Titel. Aber unsere Chancen stehen gut", sagte der Bundestrainer vor dem Testländerspiel zum Saisonauftakt der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Paraguay am weiter
  • 271 Leser

Mainz kein Einzelfall

Bahn räumt generelle Probleme in Stellwerken ein - Grube bricht Urlaub ab
Im Mainzer Zugverkehr hat sich die Lage zum Wochenstart nochmal verschärft. Auch in anderen Bahn-Stellwerken gibt es Personalengpässe. weiter
  • 233 Leser

Major-Titel für Dufner

Golfstar Martin Kaymer wird in New York 33.
US-Golfprofi Jason Dufner hat die 95. PGA Championship gewonnen und den ersten Major-Titel seiner Karriere gefeiert. Der 36-Jährige triumphierte in Rochester/New York mit insgesamt 270 Schlägen vor seinem amerikanischen Landsmann Jim Furyk (272). Für den Erfolg kassierte Dufner den Siegerscheck in Höhe von umgerechnet rund 1,1 Millionen Euro. Deutschlands weiter
  • 353 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 03.08.-09.08.13: 100er Gruppe 51-54 EUR (52,30 EUR). Notierung 12.08.13: plus 0,50 EUR. Handelsabsatz: 26.265 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 461 Leser

Mit Ziegenbock Zottel auf Wanderschaft

Ziegen wandern gern. Und sie sind kräftig genug, Gepäck zu tragen. So kam der Überlinger Landwirt und Erlebnispädagoge Jörg H. Jacobi auf die Idee des Ziegen-Trekkings. weiter
  • 452 Leser

Mitteilung des niederländischen Königshauses im Wortlaut

Dokumentation Die Mitteilung des königlichen Palastes zum Tod von Prinz Friso wurde auch auf Deutsch veröffentlicht. Nachfolgend der Wortlaut: "Kommunique des Informationsamts, Prinz Friso, 12. August 2013: Seine Majestät der König teilt mit großem Bedauern mit, dass Seine Königliche Hoheit Prinz Johan Friso Bernhard Christiaan David, Prinz von Oranien-Nassau, weiter
  • 496 Leser

Moorhuhnjagd ganz echt

Am Bildschirm lassen sie sich ohne Jagdschein jagen. Doch in Schottland wird es jetzt wieder bitterer Ernst für Moorhühner. weiter
  • 380 Leser

NA SOWAS . . . vom 13. August 2013

Die ersten Zugvögel haben bereits den Flug in den Süden angetreten - untrügliches Zeichen, dass der Sommer allmählich zu Ende geht. "Die Mauersegler sind bis auf ein paar Nachzügler schon wieder weg", sagte gestern Gerd Bauschmann von der Staatlichen Vogelschutzwarte für Hessen, Rheinland-Pfalz und das Saarland, in Frankfurt am Main. Sie überwintern weiter
  • 361 Leser

Nie wieder Tankstelle

Pendler testen Wirtschaftlichkeit von E-Autos - Lange Ladezeiten als Problem
Elektro-Autos als Alternative? Elsässische Pendler haben sie getestet. Leiser und sauberer sind sie. Damit sie sich rechnen, müssen sie aber schneller Strom tanken können. Forscher arbeiten daran. weiter
  • 428 Leser

NOTIZEN vom 13. August 2013

Daum in der Türkei Fußball - Christoph Daum wird neuer Trainer des türkischen Erstligisten Bursaspor. 15 Monate nach seiner Demission beim belgischen Traditionsklub FC Brügge einigte sich der 59-Jährige mit dem Meister von 2010 auf eine Zusammenarbeit. Ter Stegen nicht dabei Fußball - Torwart Marc-André ter Stegen und Stürmer Kevin Volland haben ihre weiter
  • 319 Leser

NOTIZEN vom 13. August 2013

Bestatter unter Verdacht Schwäbisch Hall - Einen Monat nach Bekanntwerden eines Schwäbisch Haller Bestattungsbetrugs ermittelt die Staatsanwaltschaft jetzt gegen ein weiteres Unternehmen in der Stadt. Es gebe Hinweise darauf, dass auch dieses Kunden betrogen und Leistungen falsch abgerechnet habe, sagte gestern ein Sprecher der Staatsanwaltschaft in weiter
  • 410 Leser

NOTIZEN vom 13. August 2013

Energiewende zu teuer Deutsche Verbraucher blicken skeptisch auf die Umsetzung der Energiewende. Eine Studie des Verbraucherzentrale Bundesverbands besagt, dass 48 Prozent der Befragten die Umsetzung der Energiewende "eher nicht richtig" oder "gar nicht richtig" finden. 40 Prozent seien mit der Entwicklung zufrieden. 52 Prozent nannten zu hohe Preise weiter
  • 520 Leser

NOTIZEN vom 13. August 2013

Haft für Onur O. gefordert Wegen der tödlichen Prügelattacke gegen Jonny K. am Berliner Alexanderplatz hat die Staatsanwaltschaft fünfeinhalb Jahre Haft für den mutmaßlichen Haupttäter gefordert. Onur U. (20) sei der Körperverletzung mit Todesfolge schuldig, sagte Ankläger Michael von Hagen gestern in seinem Plädoyer vor dem Berliner Landgericht. Für weiter
  • 285 Leser

NOTIZEN vom 13. August 2013

Suhrkamps Honorare Die Darmstädter Unternehmerfamilie Ströher hat sich bereit erklärt, offene Autorenhonorare des insolventen Suhrkamp Verlags vorübergehend zu bezahlen. Der Verlag werde diese Zwischenfinanzierung zurückerstatten, sobald es das Verfahren zulasse, sagte Suhrkamp-Sprecherin Tanja Postpischil. Wella-Erbin Sylvia Ströher und ihr Mann Ulrich weiter
  • 398 Leser

NOTIZEN vom 13. August 2013

Ermittlungen starten Die Bundesanwaltschaft hat die Ermittlungen gegen den Publizisten Ulrich Enzensberger und den Ex-RAF-Terroristen Rolf Heißler wegen versuchten Mordes übernommen. Ein Sprecher bestätigte, dass die Karlsruher Behörde mehr als 40 Jahre nach dem Brandanschlag auf einen Münchner Amtsrichter den Fall an sich gezogen hat. Dieser lag bisher weiter
  • 263 Leser

Politposse um den Begriff "Asiaten"

Die CDU triezt Integrationsministerin Öney (SPD) gern und oft. Eine Anfrage zur Integration von Asiaten im Land wurde nun zur Posse. weiter
  • 349 Leser

Prinz Friso ist tot

Der nach einem Skiunfall ins Koma gefallene niederländische Prinz Johan Friso ist tot. Der Bruder von König Willem-Alexander war im Februar 2012 beim Skilaufen in Österreich abseits der Piste von einer Lawine erfasst worden. Er lag 25 Minuten unter den Schneemassen, bevor er gerettet wurde. Im Juli war er von einer Londoner Klinik in den Palast seiner weiter
  • 1793 Leser

RANDNOTIZ: Kuranyi dicht auf den Fersen

Der berühmteste Schwabe Moskaus? Kevin Kuranyi?! Er ist in Rio geboren, der Vater stammt aus Budapest, wuchs nahe Ludwigsburg auf, ehe er nach Brasilien auswanderte. Über einen Fußballklub in Panama kam Talent Kevin 1997 nach Stuttgart. Er machte bald beim VfB, später bei Schalke 04 Karriere als Bundesliga-Torjäger, brachte es bis in die Nationalelf. weiter
  • 369 Leser

Rechtsstreit um Rheinflut

Anlieger wollen Polder als Rückhaltegebiet verbieten lassen
Der Verwaltungsgerichtshof bereitet sich seit September 2012 auf das größte Verfahren nach dem Kampf um das Atomkraftwerk Wyhl vor. Jetzt geht es in Mannheim um den Schutz vor Hochwasser durch Polder. weiter
  • 426 Leser

Schuld sind meistens andere

Beim VfB und Bruno Labbadia ist wieder das große Jammern ausgebrochen
Der VfB Stuttgart ist konsterniert. Ein angebliches Abseitstor und viele vergebene Chancen ärgerten die Schwaben nach der 2:3-Niederlage am vergangenen Sonntag zum Saisonauftakt beim FSV Mainz 05. weiter
  • 510 Leser

Seehofer provoziert

Pkw-Maut für Ausländer stößt auf breite Ablehnung
CSU-Chef Horst Seehofer lässt beim Reizthema Pkw-Maut nicht locker und provoziert damit neuen Streit in den eigenen schwarz-gelben Reihen. Die Kanzlerin vermeidet allerdings ein kategorisches Nein. weiter
  • 417 Leser

Sonderschichten statt Werksferien bei Daimler

Werkbank statt Werksferien: Der Autobauer Daimler hält seine Mitarbeiter auch während der Sommerzeit auf Trab. "Wir produzieren in den meisten Werken in den Sommerferien durch", sagte ein Daimler-Sprecher in Stuttgart. An zahlreichen Standorten gebe es wegen neuer Modelle Sonderschichten. Werksferien im klassischen Sinn mache Daimler ohnehin nicht mehr. weiter
  • 562 Leser

Sorge wegen Siedlungsplänen

USA warnen vor Auswirkungen auf Nahost-Gespräche
Die USA haben "ernsthafte Bedenken" geäußert, weil Israel rund 1200 neue Wohnungen in Siedlungen im Westjordanland sowie in Ost-Jerusalem bauen will. "Diese Ankündigungen zu Siedlungen kommen zu einer besonders sensiblen Zeit", sagte die stellvertretende Außenamtssprecherin Marie Harf. Sie bezog sich auf die für morgen geplante zweite Gesprächsrunde weiter
  • 303 Leser

STICHWORT · MAUT: Diskriminierung verboten

CSU-Chef Horst Seehofer pocht auf eine Pkw-Maut für ausländische Autofahrer. Kritiker sagen, eine Gebühr ausschließlich für Ausländer sei europarechtlich nicht möglich. In der Tat ist eine Auto-Maut, die ausländische Fahrer deutlich schlechter behandelt als die inländischen, nach EU-Recht unzulässig. "Nichtdiskriminierung" gehört zu den Grundpfeilern weiter
  • 444 Leser

Tanzpaare aus aller Welt

Stuttgarter Turnier steuert auf Besucherrekord zu - Weniger Teilnehmer wegen neuer Ausweiskarte?
Aus Russland, aber auch aus "Exotenländern" wie Ecuador kommen die Tanzpaare zu den German Open Championships nach Stuttgart. weiter
  • 340 Leser

Tasci droht Pause

Bangen Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart droht im ersten Saisonheimspiel am Samstag gegen Bayer Leverkusen (15.30 Uhr) der Ausfall von Kapitän Serdar Tasci (26). Der Abwehrchef laboriert an einer Knieprellung, die er sich in Mainz (2:3) zugezogen hatte. In einer Kernspintomografie am gestrigen Montag wurde zumindest eine Bänderverletzung ausgeschlossen. weiter
  • 696 Leser

THEMA DES TAGES vom 13. August 2013

PSYCHIATRIE IM WANDEL Der Fall Mollath scheint sämtliche Vorurteile über psychiatrische Kliniken zu bestätigen. Doch von der Öffentlichkeit nahezu unbemerkt verbessert sich schrittweise die Position der Patienten. weiter
  • 403 Leser

Torlinientechnik: Die DFL will noch warten

In der hitzigen Debatte um eine sofortige Einführung der Torlinientechnik hat die Deutsche Fußball-Liga (DFL) ihren Standpunkt vehement verteidigt. "Derzeit gibt es nach unserer Einschätzung noch kein perfekt ausgereiftes System, welches diese tiefgreifende und möglicherweise dann endgültige Entscheidung einer sofortigen Einführung rechtfertigt", sagte weiter
  • 353 Leser

Träger Wochenauftakt

Leitindex lässt keinen klaren Trend erkennen
Die deutschen Aktienbörsen haben sich gestern nur wenig bewegt und sind ohne klare Tendenz aus dem Handel gegangen. Händlern zufolge stützte die steigende Zuversicht, dass die deutsche Wirtschaft im zweiten Quartal stärker als erwartet gewachsen sei und damit der Eurozone zu einem leichten Wachstum verholfen haben könnte. Zuvor hatten schwache Konjunkturdaten weiter
  • 475 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Leichtathletik, WM in Moskau 4. Wettkampftag ab 7.35 Uhr Radsport, Eneco Tour, 2. Etappe Ardooie - Vorst (177 km) ab 14.15 Uhr Fußball, U-21-Testspiel in Freiburg Deutschland - Frankreich ab 20.15 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Neues aus der Bundesliga und der 2. Bundesliga sowie dem internationalen Fußball ab 18.30 Uhr (Weitere Sportsendungen weiter
  • 351 Leser

Unverschämt gut

Erfolg statt Skandal: Weltpremiere von "Feuchtgebiete" bei den Filmfestspielen von Locarno
Charlotte Roches Romandebüt "Feuchtgebiete" war 2008 hemmungslos skandalisiert worden. Nun sorgt die Verfilmung für Aufregung: Die Weltpremiere in Locarno war ein Ereignis. Und ein Erfolg. weiter
  • 339 Leser

Verdi beißt sich an Amazon die Zähne aus

Streik in den deutschen Unternehmen des US-Handelsgiganten läuft ins Leere - Gewerkschaft will weiter streiken
Seit Monaten wird beim Internet-Versandhändler Amazon immer wieder gestreikt. Der US-Gigant lässt die Streikenden anscheinend ins Leere laufen. weiter
  • 509 Leser

Verdienstobergrenze angehoben

Weit verbreitet Minijobs sind nach der Teilzeitbeschäftigung die am weitesten verbreitete "atypische" Beschäftigungsform in Deutschland. Steuer- und abgabenfrei Viele Menschen nutzen diese Möglichkeit, da sie im Haupterwerb zu wenig verdienen. Der Hinzuverdienst ist für den Beschäftigten praktisch steuer- und abgabenfrei. Arbeitgeber haben eine Melde- weiter
  • 453 Leser

Vereinbarung zwischen NSA und BND

Abkommen Schon im Juli 2001, also noch vor den Terroranschlägen vom 11. September 2001, stieß der damalige Kanzleramtschef und Geheimdienstkoordinator Frank-Walter Steinmeier (SPD) Verhandlungen mit den USA über eine engere Zusammenarbeit der deutschen und amerikanischen Geheimdienste an. Das Abkommen wurde am 28. April 2002 von NSA-Chef Michael Hayden weiter
  • 261 Leser

Weitere Anklage gegen Grabert

Fünf Monate nach seiner letzten Verurteilung hat die Staatsanwaltschaft erneut Anklage gegen den rechtsextremen Tübinger Verleger Wigbert Grabert erhoben. Wiederum geht es um Volksverhetzung. Der 72-jährige Geschäftsmann hat im November einen Bericht veröffentlicht, in dem der Staatsanwaltschaft zufolge der Massenmord von KZ-Häftlingen durch das NS-Regime weiter
  • 380 Leser

WM IN ZAHLEN

ENTSCHEIDUNGEN MÄNNER, Stabhoch Gold: Raphael Holzdeppe (Zweibrücken) 5,89 m Silber: Renaud Lavillenie (Frankreich) 5,89 m Bronze: Björn Otto (Köln) 5,82 m 4. Walker (USA) 5,82, 5. Mohr (Wattenscheid) 5,82,6.Yamamoto(Japan) 5,75, 7. Kudlicka (Tschechien) 5,75, 8. Kutscherjanu (Russland) 5,65. MÄNNER, 110 m Hürden Gold: David Oliver (USA) 13,00 Sekunden/Weltjahresbestzeit weiter
  • 340 Leser

Über 32 Millionen Besucher in deutschen Freizeitparks

Millionenmagnete Dem Verband deutscher Freizeitparks in Berlin gehören 67 Mitglieder an. 2012 wurden in diesen Vergnügungsstätten 32,4 Millionen Besucher gezählt. Spitzenreiter ist der Europapark in Rust, der rund 4,5 Millionen Eintrittskarten verkaufte. Unfallfrei Die Betreiber stationärer Karussells und Achterbahnen legen größten Wert auf höchste weiter
  • 509 Leser

Überflieger Holzdeppe holt Gold

Ein Sprung in den siebten Himmel: Raphael Holzdeppe ist als erster Deutscher überhaupt Stabhochsprung-Weltmeister geworden. Bei der Leichtathletik-WM in Moskau setzte sich der 23-Jährige vom LAZ Zweibrücken mit 5,89 Metern durch. "Jetzt bin ich Weltmeister und alles ist geil", sagte der Überflieger nach dem Triumph (Sport). Foto: Getty Images weiter
  • 1039 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

IBM baut Führung um IBM sortiert seine Deutschland-Geschäftsführung unter Chefin Martina Koederitz neu. Wie der IT-Konzern meldet, übernimmt der bisherige Software-Chef Ivo Körner den Vertrieb für Firmenkunden. Das Softwaregeschäft in Deutschland, Österreich und der Schweiz verantwortet nun Patrick Bauer, der bislang im Europageschäft arbeitete. Körner weiter
  • 478 Leser

Zwang - das letzte Mittel

Baden-Württemberg stärkt die Rechte von Psychiatrie-Patienten
Beschwerdestellen, Melderegister, Richtervorbehalt: Mit einer grundlegenden Reform drängt die grün-rote Landesregierung Grauzonen in der Psychiatrie zurück. Kranke und Angehörige erhalten deutlich mehr Rechte. weiter
  • 305 Leser

Zweitjobs auf Rekordniveau

Immer mehr Arbeitnehmer verdienen dazu
Die Zahl der Beschäftigten mit einem Zweitjob ist 2012 in Deutschland auf ein Rekordniveau gestiegen. Nach den jüngsten Zahlen von Dezember 2012 verdienten sich rund 2,66 Millionen Menschen neben ihrer Hauptbeschäftigung etwas hinzu. Das bestätigt die Bundesagentur für Arbeit. Damit verdoppelte sich der Anteil der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten weiter
  • 415 Leser

Leserbeiträge (9)

Es geht nur um wirtschaftliche Interessen

Die Energiewende ist ja gar keine Energiewende:2020 werden die letzten AKWs in Deutschland abgeschaltet. Das ist gut. Wieso man zukünftig in Deutschland auf die träge „schmutzige“ Kohlekraftwerke setzt, ist eigentlich nicht nachvollziehbar. Oder doch?25 neue Kohlekraftwerke sind bereits im Bau, genehmigt oder in Planung. Eine Investition weiter

Grundsätzliche Umbesinnung nötig

Zu: „Homo-Paar gibt sich Ja-Wort in Gottesdienst“, vom 12. August:Die evangelische Kirche in Hessen hat, laut Pressemeldung vom 12. August, eine Homo-Partnerschaft erstmalig „beurkundet“. In Deutschland gilt Meinungsfreiheit, folglich kann man diesen Vorgang auch für falsch halten. So erwähnt der Bericht, dass nicht alle Mitglieder weiter
  • 1289 Leser

Hemmschwelle sinkt

Zu: „USA schicken Drohnen los“ vom Donnerstag, 8. AugustDer Einsatz von Kampfdrohnen durch die US-Streitkräfte und die gezielte Tötung von Extremisten wirft ethische, völkerrechtliche und menschenrechtliche Fragen auf. Die Hemmschwelle zur Anwendung militärischer Gewalt durch den Einsatz bewaffneter unbemannter Systeme droht zu sinken. Unter weiter
  • 2
  • 1231 Leser

Veggy-Day?

Zum Vorschlag eines verpflichtenden fleischlosen Tages:Warum nicht? Wir hatten doch auch schon mal einen Eintopfsonntag. Damals hat man für diese Art von Überwachung die in Mengen vorhandenen Blockwarte eingesetzt. Heute haben wir diese offiziell nicht mehr, so könnten wir nun das Heer unserer Staatsdiener vergrößern. Und wenn wir schon bei „gesunden“ weiter
  • 4
  • 1425 Leser

Esperanto wäre die vernünftige Lösung

Zu „Welcome-Center für Fachkräfte“ vom 3. August:Diese Frau Merx hat den Nagel auf den Kopf getroffen. Alle jammern wegen Sprachschwierigkeiten, nicht nur weltweit, sondern auch in der EU. Wobei es eigentlich ganz einfach wäre, diesen Zustand zu ändern. Speziell für ein vereintes Europa wäre eine neutrale Sprache sehr wichtig. Es sollte weiter
  • 4
  • 3005 Leser

Rettungshunde in Alten- und Pflegeheimen

Gespannt waren die Bewohner des DRK Pflegeheims in Hüttlingen sowie des Alten-und Pflegeheims St. Lukas der Stiftung Haus Lindenhof.Denn zu Besuch war ein kleiner Teil der Rettungshundestaffel Ostwürttemberg e.V., um einige ihrer vierbeinigen Helfer vorzustellen.Die Rettungshunde sind keine Therapiehunde im eigentlichen Sinne, sie sind und

weiter

Heimische Waldgeister

 

Mit dem Team der Gartenfreunde Abtsgmünd unter Leitung von Reinhold Haas und den Jägern Klaus Neumann und Siegfried Hoppe ging es am Morgen auf Entdeckungstour in den Wald. Auf dem Wildwechselpfad begegnen ihnen Eichhörnchen, Rehe und Wildschweine, sie lauschen dem klopfenden Specht und den Vogelstimmen. Die Jäger erzählen

weiter

Heimische Waldgeister

 

Mit dem Team der Gartenfreunde Abtsgmünd unter Leitung von Reinhold Haas und den Jägern Klaus Neumann und Siegfried Hoppe ging es am Morgen auf Entdeckungstour in den Wald. Auf dem Wildwechselpfad begegnen ihnen Eichhörnchen, Rehe und Wildschweine, sie lauschen dem klopfenden Specht und den Vogelstimmen. Die Jäger erzählen

weiter

Trau schau wem...

BND liefert Handydaten - Vereinbarung zwischen   NSA und BND -  Bann für gegenseitige Spionage - Gezerre um Steinmeier - NSA-AFFÄRE: Taktik statt Aufklärung: Das sind die Schlagzeilen der Kommentare auch in unserer SchwäPo! Wer kann dabei noch an ein "Aufbruchsignal der Medien"(Leitartikel U. Becker)  denken,

weiter
  • 5
  • 7524 Leser