Artikel-Übersicht vom Sonntag, 18. August 2013

anzeigen

Regional (72)

Sport, Spiel und Spaß für alle

Bürgermeister Frederick Brütting siegt bei Erstauflage von „Schlag den Bürgermeister“ in Heubach
Das erste Sport- und Spaßwochenende in Heubach war ein voller Erfolg. Spiele und Unterhaltung für die ganze Familie waren angesagt, und als „Special“ gab es den spannenden Wettbewerb „Schlag den Bürgermeister“, den Bürgermeister Frederick Brütting souverän für sich entscheiden konnte. weiter

Der Kaiser spricht zu seinen Soldaten

Rund 160 Kilometer wollen sie in neun Tagen zurücklegen. Zu Fuß und in authentischer römischer Militärausrüstung, wie sie die Soldaten im dritten Jahrhundert gehabt haben, in Ledersandalen, mit Kettenhemd, Schild und Marschgepäck. Zwischen 30 und 40 Kilogramm schleppt jeder Freizeit-Römer. Über zwanzig Historiendarsteller der Gruppe „Numerus Brittonum“ weiter
  • 5
  • 952 Leser

In dieser Woche

Poetry Slam auf dem SchlossAm 20. August steigt der 5. Ellwanger Poetry Slam auf dem Schloss ob Ellwangen, bei gutem Wetter in der Theatersenke, bei schlechtem im Schafstall. Der Eintritt ist ab 16 Jahren und kostet an der Abendkasse 7 und im Vorverkauf 5 Euro. Karten bei der Stadtbibliothek Ellwangen unter (07961) 84351, im JuZe Ellwangen unter (07961) weiter
  • 855 Leser

Polizeibericht

Drei VerletzteEllwangen. Nach einem Ausweichmanöver sind am frühen Freitagabend zwischen Schrezheim und Espachweiler drei Menschen verletzt worden. Gegen 17.55 Uhr wollte eine 27-Jährige nach einer unübersichtlichen Rechtskurve nach links auf einen Feldweg abbiegen und bremste deshalb ihren Daimler Benz ab. Eine nachfolgende 19-jährige Peugeotfahrerin weiter
  • 1097 Leser

„Ein richtig gutes Erlebnis“

Das Flugplatzfest in Erpfental bietet Flugsportfaszination an zwei Tagen und im 15-Minuten-Takt
Das zweitägige Flugplatzfest der Fliegergruppe Ellwangen in Erpfental bot mit Flugzeugmodellen sowie Segel- und Motorflugzeugen wieder allerlei Sehenswertes rund um den Flugsport. Wer Lust hatte, konnte mitfliegen oder wie Lisa Gaier einen Tandem-Fallschirmsprung absolvieren. weiter
In dieser Woche

DRK sammelt Blutspenden in Fachsenfeld

Das DRK bittet am Montag, 26. August, von 14.30 bis 19.30 Uhr um Blutspenden in der Turnhalle in Fachsenfeld, Pleuerstraße. Spenden kann jeder Gesunde zwischen 18 und 71 Jahren. Als Dankeschön werden unter allen Blutspendern im Zeitraum bis 30. September eReader verlost. weiter
  • 3092 Leser
In dieser Woche

Fest im Interkulturellen Garten

Im Interkulturellen Garten im Hirschbachtal in Aalen findet am Samstag, 24. August, ein internationaler Abend mit Musik, Poesie und Backkunst statt. Ab 18 Uhr sind die Besucher herzlich zum gemütlichen Beisammensein unter der Überschrift „Genuss für Leib und Seele“ willkommen. weiter
  • 3591 Leser
In dieser Woche

Gottesdienst auf dem Aalbäumle

Die evangelische Kirchengemeinde Aalen lädt am Sonntag, 25. August, zum Gottesdienst im Grünen ein, der als Pilgerweg zum Aalbäumle führt. Beginn ist um 10 Uhr am Parkplatz an der Osterbucher Steige oberhalb des Thermalbades. Um 11 Uhr wird der Gottesdienst mit Pfarrer Bernhard Richter unter der Überschrift „In Grenzen – und siehe wir leben“ weiter
  • 912 Leser
In dieser Woche

Kinderbücher-Mitmachflohmarkt

Im Rahmen des Sommerferienprogramms veranstaltet die Stadtbibliothek Aalen am Montag, 2. September, von 14 bis 16 Uhr unter den Arkaden des Torhauses einen Kinderbücherflohmarkt. Zum Schnäppchenpreis kann jede Menge Schmökerstoff erworben werden. Kinder und Jugendliche, die ihre eigenen Bücher verkaufen möchten, erhalten kostenlos einen Platz. Tische weiter
  • 780 Leser
In dieser Woche

Ostalb-Instrumentenflohmarkt

Am Sonntag, 22. September, findet in der Sängerhalle in Wasseralfingen der erste Ostalb-Instrumentenflohmarkt statt. Von 11 bis 17 Uhr wird eine Vielzahl an gebrauchten Instrumenten für Einsteiger, Sammler, aber auch Profis zu fairen Preisen angeboten. Wer noch geerbte, gebrauchte, nicht mehr benötigte oder eingestaubte Instrumente im Keller oder auf weiter
  • 3195 Leser

Die Kanzlerin beehrt Gmünd erneut

Angela Merkel unterstützt CDU-Bundestagsabgeordneten Norbert Barthle mit Gmünd-Besuch im Wahlkampf
Aalen ist im Bundestagswahlkampf wundersamer Weise außen vor. Bislang haben sich keine prominenten Politiker angesagt. Dafür kommt Kanzlerin Angela Merkel zum zweiten Mal in diesem Jahr nach Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 2381 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen. Hermine Schmierer, Langertstr. 33, zum 85. Geburtstag.Aalen-Attenhofen. Franziska Bauer, Quarzweg 4/1, zum 90. Geburtstag.Hüttlingen. Maria Anna Grosser, Wasseralfinger Str. 28, zum 78., und Aloisia Schittenhelm, Schillerstr. 31, zum 75. Geburtstag.Lauchheim. Josef Baumann, zum 82. Geburtstag.Westhausen. Heinz Jodlauk, Brunnenäckerweg 2, zum weiter
  • 287 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Bauarbeiten auf der B 29Allen Autofahrern, die heute zwischen Schwäbisch Gmünd und Aalen unterwegs sind, sei empfohlen ein bisschen mehr Zeit einzuplanen. Wie mehrfach berichtet, wird der Belag zwischen Bauhaus und Aalener Brezel erneuert. Ob es ein Verkehrschaos gab und wie lang der Stau war, lesen Sie am Dienstag in der Schwäbischen Post und bereits weiter
  • 992 Leser
GUTEN MORGEN

Juniorpartner

Du, Angela?“„Ja, Peer?“„Du warst doch dieses Jahr schon mal in Schwäbisch Gmünd. Wie sind die Schwaben denn so?“„Die beißen nicht. Warum?“„Ich soll da auch hin.“„Wieso das denn?“„Den Christian Lange im Wahlkampf unterstützen. Unseren parlamentarischen Geschäftsführer. Aber erst weiter
  • 1
  • 989 Leser

Dorfschulen droht neue Gefahr

Miniklassen als Spielball
„Das wäre eine gefährliche Entwicklung für den ländlichen Raum“, sagt Bürgermeister Dr. Joachim Bläse zur Überlegung der Grünen-Finanzexpertin Muhterem Aras, Miniklassen zu schließen. Noch gebe es in Schwäbisch Gmünd keine Grundschulklassen mit weniger als 16 Schülern. Das könne sich aber ändern. weiter
  • 603 Leser
In dieser Woche

Busverkehr am Rosstag

Die Buslinie Bartholomä - Heubach hat am Sonntag, 25. August, wegen des Rosstages geänderte Abfahrtszeiten. Abfahrten von Bartholomä nach Heubach sind um 11.15 und 16.15 Uhr. In Gegenrichtung Heubach - Bartholomä fährt der Bus um 11.30 Uhr. Die Fahrten um 12.40 bzw. 13 Uhr entfallen. weiter
  • 2129 Leser
In dieser Woche

Auf den Spuren der Römer im Ries

Am Freitag, 23. August, ist der römische Gutshof in Holheim bei Nördlingen Thema einer Geopark-Führung. Treffpunkt ist um 18 Uhr der Parkplatz bei den Ofnethöhlen zwischen Ederheim und Utzmemmingen. Die Wanderung dauert rund eineinhalb Stunden und kostet für Erwachsene 5 Euro. weiter
  • 3919 Leser
In dieser Woche

Dorffest des RCV Reichenbach

Am Katzenstadl in Westhausen-Reichenbach geht am Wochenende vom 23. bis 25. August das Dorffest über die Bühne. Am Freitag, 23. August, wird ab 19 Uhr Vesper angeboten, bevor ab 21 Uhr „Olli Roth & Friends“ auf der Bühne stehen. Am Samstag unterhält ab 19.30 Uhr der Musikverein Westhausen, Einlass ist ab 18 Uhr. Am Sonntag wird Mittagessen weiter
  • 859 Leser
In dieser Woche

Kinderbedarfsbörse in Abtsgmünd

Der evangelische Kindergarten Regenbogenhaus organisiert am Samstag, 19. Oktober, von 13.30 bis 16 Uhr eine Kinderbedarfsbörse im evangelischen Gemeindezentrum in Abtsgmünd. Tische können ab sofort unter Telefon (07366) 924191 zwischen 19 und 20 Uhr reserviert werden. weiter
  • 5
  • 6309 Leser
In dieser Woche

Landfrauen bewirten im Marktcafé

Am kommenden Donnerstag, 22. August, ist ab 14 Uhr Wochen- und Bauernmarkt vor dem Rathaus in Abtsgmünd. Im Marktcafé bewirten die Landfrauen Laubach/Leinroden mit Kaffee und Kuchen. weiter
  • 4187 Leser
In dieser Woche

Predigten im Sommerloch

Pfarrerin Ursula Richter beschließt die Reihe am Sonntag, 25. August, mit dem Themengottesdienst „Schenken ohne Hinterabsichten“ um 9 Uhr in der Versöhnungskirche in Hüttlingen. weiter
  • 4429 Leser

CDU-Chef Strobl in Heubach

Heubach. Im Bundestagswahlkampf kommt der Vorsitzende der CDU Baden-Württemberg und stellvertretende Bundesvorsitzende Thomas Strobl an diesem Montag, 19. August, nach Heubach. Ab 20.30 Uhr spricht er auf Einladung des Schwäbisch Gmünder Bundestagsabgeordneten Norbert Barthle im „Alten Sudhaus“ im Gastraum „Kühlschiff“. Barthle: weiter
  • 671 Leser

Reinhold Messner in Aalen

Schwäbisch Gmünd. Kaum einer ist so oft an das Limit gegangen wie Reinhold Messner. Im Fels, an den Achttausendern und in den Eiswüsten dieser Erde. Aber Reinhold Messner ist auch ein politischer Mensch, Museumsbetreiber und Bergbauer. In einem Vortrag in der Stadthalle in Aalen am 21. Oktober erzählt Reinhold Messner aus seiner Jugend in den Dolomiten, weiter
  • 753 Leser

Verwaltung nur eingeschränkt

Schwäbisch Gmünd . Wegen einer internen Veranstaltung sind am Dienstag, 20. August, zahlreiche Verwaltungsstellen der Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd geschlossen. Das Bürgerbüro im Rathaus, Marktplatz 1, sowie das Standesamt im Spital, Marktplatz 37, sind in eingeschränktem Umfang besetzt. weiter
  • 2294 Leser
GUTEN MORGEN

Der Schwur

Neulich in der Selbsthilfegruppe, bei Reiner sind sie dieses Mal. Angefangen habe es klammheimlich, berichtet Günter. Mit dem Autowaschen. Seine Domäne, für Jahre. Danach noch kurz zu den Jungs. Alles gut. Das macht sie jetzt selber, sagt sie. Sei doch kein Problem, oder? Die anderen in der Runde aber wissen, was Günter durchmacht. Heinz erzählt die weiter
  • 5
  • 1108 Leser
Kurz und bündig

Sommerfest mit Tom, Eddi und Schorsch

Sommerfest der Volksmusik heißt es diese Woche wieder am Mittwoch, 21. August, in der Waldschenke auf dem Rosenstein. Ab 16 Uhr bis spät in die Nacht spielt das Trio Tom und Eddi mit m’Schorsch handgemachte Volksmusik. Der Eintritt ist frei . weiter
  • 2124 Leser
Kurz und bündig

Fahrradtour der Werkkapelle

Die Werkkapelle Spießhofer & Braun macht von Samstag, 31. August, bis Sonntag, 1. September, eine Fahrradtour in die alte Heimat ihres Dirigenten Martin Pschorr. Übernachtet wird unterwegs im Hofgut Bäldleschwaige. Anmeldung per Email beim Vorstand Bernd Seiband. weiter
  • 1946 Leser
Kurz und bündig

Helfer für Bergrevival Heubach gesucht

Für das internationale ADAC Historic-Bergrevival-Heubach am Samstag, 14., und Sonntag, 15. September, werden noch Helfer gesucht. Interessierte sind am Samstag, 24. August, um 19 Uhr ins Jägerhaus eingeladen. Infos unter (0160) 93916337 oder unter www.Bergrevival-Heubach.de. weiter
  • 4068 Leser
Kurz und bündig

Offener PC-Treff LernNet geschlossen

Der offene PC-Treff LernNet der Computer-Initiative-Böbingen/Rems ist während der Ferien von Samstag, 31. August, bis einschließlich Mittwoch, 4. September, geschlossen. Am Mittwoch, 11. September, eröffnet der PC-Treff die Herbstsaison mit einem Schwerpunktnachmittag über das Thema „Die kleinen Helferlein“. weiter
  • 2477 Leser
Kurz und bündig

Wanderung zum Bernhardusfest

Der Schwäbische Albverein der Ortsgruppe Lautern wandert am Dienstag, 20. August, zum Bernhardusfest. Treffpunkt ist um 5.30 Uhr an der Krone in Lautern. Mitwandergelegenheiten sind auch ab dem Stock und dem Kitzing möglich. Der Wallfahrtsgottesdienst beginnt um 9 Uhr. Abschluss ist im Gasthaus Adler in Lautern. weiter
  • 5449 Leser

Gegen europäische Bankenunion

Raiffeisenbank Rosenstein berichtet in Mögglingen über hervorragendes Geschäftsjahr
In allen Orten rund um den Rosenstein ist die Raiffeisenbank mit einer Geschäftsstelle vertreten. Dass die Geschäftsentwicklung entgegen dem Trend bei vielen großen unter internationalen Banken hervorragend und rekordverdächtig war, stellten Vorstand und Aufsichtsrat in ihren Berichten auch in Mögglingen heraus. weiter
  • 414 Leser

Ein Teil von Gmünd

Ditib-Gemeinde beteiligt sich an der Landesgartenschau
Nun wurde eine weitere Stufe des „Himmelsstürmers“ besetzt. Die türkisch-islamische Gemeinde Ditib beteiligt sich an dem Aussichtsturm auf dem „Himmelsgarten“ in Wetzgau. weiter
  • 748 Leser

Damit’s mit dem Sohn klappt

Bernharduswallfahrt am 20. August – Wiederbelebung der Wallfahrt 1880 hat dynastische Gründe
Tausende von Pilgern werden sich am Dienstag, 20. August, wieder auf den Weg zum Bernhardus machen, zu Fuß, mit dem Fahrrad, mit dem eigenen Auto oder im Omnibus. Dass es diese Wallfahrt gibt, hat auch mit gewissen Nachwuchssorgen des Grafen Otto Ulrich von Rechberg-Rothenlöwen zu tun. weiter
  • 450 Leser

Marschieren bis es schmerzt

Ihre erste Etappe führt die Freizeitrömer von „Numerus Brittonum“ von Aalen zum Bucher Stausee
Vor 1800 Jahren schickte der römische Kaiser Caracalla eine Truppe über den Limes ins wilde Germanien. Die Römer-Gruppe „Numerus Brittonum“ nimmt den Jahrestag zum Anlass, den Feldzug nachzuempfinden. In neun Tagen und acht Etappen wollen sie die rund 160 Kilometer von Aalen nach Osterburken zurücklegen. Am Wochenende ging es los. weiter
In dieser Woche

Lichtermeer am Itzelberger See

Ein stimmungsvoller Abend erwartet die Besucher am Samstag, 24. August, wenn ein „Lichtermeer“ den Itzelberger See illuminiert. Das Programm mit Bootsparade, Klangfeuerwerk und Schauspritzen der Feuerwehr beginnt um 16 Uhr. Die örtlichen Vereine bewirten mit Deftigem aus der Pfanne, Flammkuchen, Leckerem aus Sud und Friteuse sowie Pils- weiter
  • 3732 Leser
In dieser Woche

Party im Jugendzentrum

Das Jugendzentrum Neresheim lädt Kinder ab sechs Jahren am Donnerstag, 22. August, von 17.30 bis 20 zur Party mit guter Musik ein. weiter
  • 3427 Leser
In dieser Woche

Wahlkampfauftakt mit Minister

Die CDU eröffnet am Dienstag, 20. August, den Wahlkampf in der Festhalle in Elchingen. Hauptredner ist Bundesumweltminister Peter Altmaier. Einlass ist ab 17 Uhr, Beginn um 18 Uhr. Für Bewirtung und musikalische Unterhaltung sorgt der Musikverein Elchingen. weiter
  • 3967 Leser

Immer mehr Demenzkranke

Aalen. Laut einer aktuellen Studie sind in Deutschland immer mehr Menschen von Demenz betroffen. Im Jahr 2025 wird es rund 6560 demenzkranke Menschen in Aalen geben. Im Vergleich zum Jahr 2008 bedeutet dies einen Anstieg um 44 Prozent.Auf diese Zunahme weist die Versicherung DAK-Gesundheit hin und bezieht sich auf Studien des Berlin-Institut für Bevölkerung weiter
  • 823 Leser

Polizeibericht

Motorradfahrer stürztWesthausen. Zu einem Verkehrsunfall mit rund 9000 Euro Schaden und einem schwer Verletzten kam es am Freitag, gegen 16.35 Uhr, an der Anschlussstelle Westhausen der A 7. Der Motorradfahrer kam aus Richtung Ulm und wollte bei Westhausen ausfahren. Die an der Ampel der B 29 stehenden Fahrzeuge erkannte er zu spät und fuhr auf das weiter
  • 911 Leser

Wahlkampfsplitter – Bundestagswahl 2013

Christian Lange in LorchNach einem Besuch beim Lorcher Bürgermeister Karl Bühler nahm sich der SPD-Abgeordnete Christian Lange Zeit, mit Mitgliedern des SPD-Ortsvereins und der Gemeinderatsfraktion wichtige Probleme und Planungsziele von Lorch zu begutachten. Zusammen mit der Bürgerinitiative stand zuerst die unbefriedigende Situation auf dem Lorcher weiter
  • 263 Leser
Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse in Iggingen

Kinderkleidung, Spielsachen, Bücher, Kinderwagen, Autositzen bis hin zu Umstandsmoden und vieles mehr können bei der Kinderbedarfsbörse des Kindergartens im Gänsegärtlein am Samstag, 19. Oktober, von 10 bis 12 Uhr in der Gemeindehalle in Iggingen verkauft und gekauft werden. Für die Verpflegung mit Kaffee und Kuchen sowie Butterbrezeln ist gesorgt. weiter
  • 144 Leser
Kurz und bündig

Neue Aquajoggingkurse

Im Wasserreich Gschwend beginnen am 14. September die neuen Aquajoggingkurse. Der Kurs dauert zehnmal 45 Minuten und kostet 50 Euro zuzüglich Entgelt für Hallenbad oder Sauna. Jahreskartenbesitzer zahlen nur zusätzliches Entgelt für den Saunabesuch. Anmeldeschluss ist Freitag, 30. August. Formulare gibt’s unter www.gschwend.de, im Wasserreich weiter
  • 247 Leser
Kurz und bündig

Seniorenwanderung

Zu einer entspannten gemeinsamen Wanderung auf dem Jakobsweg über den Klotzhof nach Leinweiler hinab nach Heuchlingen wird am Mittwoch, 28. August, eingeladen. In Heuchlingen werden die Wanderer vom Bus abgeholt, um den Tag im Gasthaus Götzenbachsee ausklingen zu lassen. Abfahrt des Busses ist um 15 Uhr an den bekannten Haltestellen in Göggingen, Horn weiter
  • 211 Leser
Kurz und bündig

Altpapiersammlung

Altpapier, Kartonagen, Reißwolf- und Knüllpapier sammelt am Samstag, 24. August, ab 8 Uhr die Jugendwehr Leinzell. Das Papier sollte windsicher gebündelt und gut sichtbar am Straßenrand bereit stehen. Bis 12 Uhr können Altpapiere und Kartonagen direkt bei den Altpapiercontainern im Bereich der Schwimmhalle in Nähe der Lein abgegeben werden.Bei Unklarheiten weiter
  • 179 Leser

Zum Wohle der Pferdehalter

Igginger Senioren „mach mit ... ab 60!“ zu Besuch im ältesten deutschen Landesgestüt in Marbach
Das baden-württembergische Haupt- und Landgestüt Marbach, mitten im Herzen des Unesco-Biosphärengebiets Schwäbische Alb liegend, war Ziel der Igginger Senioren „mach mit ... ab 60!“. weiter
  • 350 Leser

Grandioses Sommerfest des Musikvereins Horn

Drei Tage lang feierte der Musikverein Horn sein Sommerfest auf dem idealen Festgelände beim Federbachstausee. Ebenfalls ideal war das Wetter, so dass sich der Musikverein über viele Besucher freuen konnte. Den Festauftakt am Freitag bestritten die Gastgeber selbst, es spielten die Jugend und die aktive Kapelle des Musikvereins. Am Samstagabend kamen weiter
  • 373 Leser

Hocketse in Bargau voller Erfolg

Die 35. Hocketse wurde in Bargau gefeiert. Auch in diesem Jahr zeigte sich, dass die Hocketse nach wie vor bei alt und jung beliebt ist. Auch Petrus zeigte sich gnädig und bescherte angenehm gutes Wetter. Auf dem Lammplatz war für Programm gesort, dort wurden die Besucher von „Hajec Bloas“ unterhalten. Die überwiegend jüngeren Besucher versammelten weiter
  • 367 Leser
Kurz und bündig

„Greifvogel und Eule“

Für Kinder von sechs bis 14 Jahren bietet die Stauferfalknerei Lorch am Freitag, 23. August, von 9.30 bis 12 Uhr einen Schnupperkurs an, bei dem die Kinder Spannendes und Lehrreiches über Greifvögel und Eulen erfahren und Kontakt zu diesen Tieren aufnehmen. Die Kursgebühr beträgt 15 Euro. Info und Anmeldung unter (07172) 928497 oder info@stauferfalknerei.de. weiter
  • 283 Leser

„Ronja“ hat die richtige Fährte

Alexandra Bäuerle als Malteser-Mantrailer erfolgreich
Seit vielen Jahren bildet die Malteser Rettungshundestaffel Schwäbisch Gmünd erfolgreich Rettungshunde aus, unter anderem auch in der speziellen Suchart „Mantrailing“. Erneut konnte in dieser Suchart ein Erfolg verzeichnet werden, denn Alexandra Bäurle konnte mit ihrer Malinois-Hündin Ronja kürzlich diese Prüfung mit Erfolg abschließen. weiter
  • 486 Leser
Kurz und bündig

Bogenschießen

Beim Sommerferienprogrammpunkt „Bogenschießen“ am Mittwoch, 21. August, von 10 bis 13 Uhr für Kinder von acht bis 14 Jahren auf dem Wäscherschloss wird zuerst der benötigte Armschutz aus Leder hergestellt und danach das Bogenschießen geübt. Die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro. Anmeldeschluss ist am Dienstag, 20. August, unter (07172) 9152111 weiter
  • 205 Leser
Kurz und bündig

Grillabend der Tauziehfreunde

Der Termin für den nächsten Grillabend bei den Tauziehfreunden Pfahlbronn wurde verschoben und findet am Freitag, 23. August, ab 19 Uhr statt. Auf der Speisekarte stehen Gegrilltes und Cevapcici. Außerdem wird an diesem Abend ein Grillteller mit Rinderhüftsteak, Schweinemedailion und Cevapcici angeboten. Als Beilagen gibt es einen Salatteller oder Ofenkartoffeln weiter
  • 199 Leser

Waldfee, Gespenster und Fragen

Eröffnung des Maislabyrinths in Bonholz bei Alfdorf mit einer Premiere
Mit dem Irrgarten ist der Schwäbische Wald wieder eine Touristenattraktion reicher: Am Sonntag wurde von der ersten Waldfee des Tourismusverbands, Jessica Wurster, Bürgermeister Michael Segan sowie Besitzer Günter Kolb das Maislabyrinth In Alfdorf-Bonholz eröffnet. weiter
  • 587 Leser

So wurde früher Bier gebraut

Beim Marktplatzfest in Dorfmerkingen wird alte Brau-Tradition wiederbelebt
Alte Geräte, Flaschen und Fässer: beim Marktplatzfest in Dorfmerkingen hat der Soldaten- und Heimatverein gezeigt, wie in früheren Zeiten Bier gebraut wurde. weiter
  • 818 Leser

Steg für Waldentdecker wächst

An vielen Stellen bekommt der Taubentalwald bis zur Gartenschau 2014 neue Wege und Stationen
Den Wald stellen viele Gartenschauen dar – mit vereinzelten Bäumen. Schwäbisch Gmünd zeigt den Wald bei seiner Landesgartenschau 2014 tatsächlich im Wald: im Taubentalwald mit seinen rund 50 Baumarten, dem Bach und einem interessanten Gelände am Hang. Das inspirierte Waldfachleute des Landkreises zu vielen Ideen unter dem Motto „Mensch! weiter
Kurz und bündig

Frauentreff

Thema des Gmünder Frauentreffs am Mittwoch, 4. September, um 18.30 Uhr im Kapitelhaus ist „Wieviele Brote habt ihr?“. Astrid Wassenberg wird Fragen wie „Reichen Brot und Milch noch?“, „Was muss eingekauft werden?“, „Wie steht es mit dem Hunger nach Gerechtigkeit?“ und „Wie sieht es mit dem Durst weiter
  • 1296 Leser
Kurz und bündig

Silberschmieden und Ziselieren

Um das Silberschmieden und Ziselieren geht’s in einem Praxisworkshop mit Gold- und Silberschmiedemeisterin Doris Raymann-Nowak von Montag, 2., bis Freitag, 6. September, im Arenhaus in Schwäbisch Gmünd. Der Kurs findet täglich von 9 bis 12 Uhr und von 13.30 bis 18.30 Uhr statt. Eine Teilnahme ist sowohl über die ganze Woche mit einer Kursgebühr weiter
  • 123 Leser
Kurz und bündig

Sprechtage der Rentenversicherung

Die nächsten Sprechtage der Rentenversicherung in Schwäbisch Gmünd finden am Mittwoch, 4., 11., 18. und 25. September, jeweils von 8.30 bis 12 Uhr und 13 bis 15.30 Uhr im Amt für Familie und Soziales im Spitalgebäude in Zimmer 1.20 statt. Eine Terminvereinbarung unter (07361) 9684166 mit Angabe der Versicherungsnummer ist unbedingt erforderlich. Zusätzlich weiter
  • 193 Leser

„Das trifft den ländlichen Raum“

Miniklassen Spielball beim Landeshaushalt – Widerspruch aus dem Kultusministerium
„Das wäre eine gefährliche Entwicklung für den ländlichen Raum“, sagt Bürgermeister Dr. Joachim Bläse zur Überlegung der Grünen-Finanzexpertin Muhterem Aras, Miniklassen zu schließen. Noch gebe es in Schwäbisch Gmünd keine Grundschulklassen mit weniger als 16 Schülern. Das könne sich aber ändern. weiter
  • 228 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDMaria Wahl, Schmiedeberg 26, Bettringen, zum 90. GeburtstagHildegard Szymanski, Rebhuhnweg 7, Bettringen, zum 87. GeburtstagJohann Dück, Lohwiesenweg 2, Hussenhofen, zum 85. GeburtstagMargarete Olbrich, Kettelerstraße 6, Lindach, zum 82. GeburtstagElisabeth Schirle, In den Riedäckern 29, Bettringen, zum 81. GeburtstagLudwig Hauler, Am weiter
  • 314 Leser

Feuerwehr löscht Zimmerbrand

Zu einem Wohnungsbrand mussten Feuerwehrleute am Samstag ausrücken. Gegen 19.30 Uhr wurde dieser Zimmerbrand in der Oberbettringer Höhenstraße an die Rettungsleitstelle gemeldet. Die Feuerwehren aus Schwäbisch Gmünd und Bettringen waren mit 34 Mann schnell am Brandort und konnten das Feuer in der Wohnung rasch unter Kontrolle bringen. Der Brand blieb weiter
  • 5
  • 1228 Leser

Ein buntes, lautes Treiben

Böllerschützentreffen in Dewangen – 17 Vereine lassen es diesmal krachen
Laute Schüsse hallten am Samstagnachmittag übers Welland. Pulverqualm und Schwefelgeruch hüllte die Mittelfeldwiese beim Faulherrnhof ein. Die Kanonier-, Böller- und Brauchtumsgruppe 05 Faulherrnhof, kurz KBBG 05 genannt, hatte zum Böllerschützentreffen geladen. 17 Vereine waren gekommen und ließen es ordentlich krachen. weiter

So bleiben Arbeitnehmer gesund

Bezirksrat der AOK informiert sich über „Betriebliches Gesundheitsmanagement“
Die Versicherten- und Arbeitgebervertreter sehen noch einen großen Handlungsbedarf bei Unternehmen in der Region. Ein Studienprojekt der Hochschule Aalen zeigt konkrete Ansatzpunkte auf. weiter
  • 803 Leser

Neue „Gelbe Seiten“ kommen

Die neuen „Gelbe Seiten“ regional für Aalen, Ellwangen, Bopfingen und Umgebung werden ab Montag kostenlos an die Haushalte verteilt. weiter
  • 1072 Leser

Mit 100 Jahren noch rüstig und Fußball-Fan

Albert Mouris feiert seinen 100. Geburtstag – Besuch von Oberbürgermeister Richard Arnold
Das seltene Fest des 100. Geburtstages konnte Albert Mouris am Samstag feiern. Bei guter Gesundheit und guter Laune beging er sein Fest mit seiner Familie und Freunden im Blindenheim in Schwäbisch Gmünd, wo er seit neun Jahren lebt. Auch Oberbürgermeister Richard Arnold kam zum Gratulieren. weiter
  • 5
  • 935 Leser

Die Verlierer landen in der Jagst

Sommerfest des Krieger- und Heimtavereins Westerhofen mit alljährlichem Tauziehwettbewerb
Getrennt durch einen großen Graben herrscht seit vielen Jahren Krieg zwischen zwei Dorfhälften. Degenerierte Bande schimpfen die einen, Hungerleider die anderen. So heißt es in der Asterix-Reihe „Der große Graben“. Einmal im Jahr gibt’s das auch in Westerhofen. weiter

Kinder bauen Vogelnistkästen

Im Ferienprogramm der Stadt Bopfingen und des DRK Bopfingen haben Kinder unter Anleitung Vogelnistkästen gebaut. Im Bauhof haben sie vorbereitete Einzelteile unter fachlicher Begleitung der Mitglieder des Schwäbischen Albvereins (SAV) Wolfgang Fuksa, Xaver Knaus, Egon Rau, Peter Zitzen und Heinz Hubel montiert. Das Material für die Nistkästen wurde weiter
  • 5
  • 1078 Leser

Kinder testen Funkgerät und Schutzweste

Unter Anleitung von Michaela Weller und Gerhard Allgeyer erhielten 16 Kinder im Rahmen des Bopfinger Sommerferienprogramms Einblicke in die Arbeit der Polizei. Die Kinder interessierten sich ganz besonders für die verschiedenen Einsatzmittel, wie beispielsweise Helme, Funkgeräte und Schutzwesten – diese testeten sie intensiv. Neben der Besichtigung weiter
  • 5
  • 1287 Leser

Aalener Geschichte(n) erlebt

Eine lebendige Stadtführung mit Kurt Seifert lockt mehr als 20 Touristen an
Sie kommen aus Karlsruhe, Ochsenfurt, Pforzheim, Ditzingen, Wunsiedel oder Rottweil und sie haben alle eins gemeinsam: Sie machen Urlaub in Aalen und wollen mehr wissen, über „das schöne Städtchen“. Dafür bietet der Touristik-Service jeden Samstagnachmittag eine Führung an. Der erfahrene Stadtführer Kurt Seifert hat die Besucher auf die weiter
  • 1364 Leser

Die Diakonie sagt danke

Annelie Pfisterer und Renate Bauer wurden beim Elterntag in Leinroden geehrt
Ein fröhlicher Gottesdienst wurde zum Auftakt des traditionellen Elternbesuchstags im Ferientagheim Leinroden gefeiert. Eingebettet war die Ehrung von zwei Mitarbeiterinnen. Annelie Pfisterer wurde für ihre 40-jährige Mitarbeit mit dem Goldenen Kronenkreuz des diakonischen Werkes Württemberg und Renate Bauer für 25 Jahre Dienstzugehörigkeit geehrt. weiter
  • 1213 Leser

Regionalsport (20)

Ergebnisse vom Reitturnier in Killingen:Springprfg. Kl. S** m. Siegerrunde: 1. Hans-Peter Konle (RC Küps e.V., Coco Chanel 125, *0.00 / 35.06); 2. Uwe Carstensen (RC Riedheim, Quincy 137, *0.00 / 36.59); 3. Hans-Peter Konle (RC Küps e.V., Cobelix, *0.00 / 36.63); 4. Manfred Ege (PS-Team Winterlingen e.V, New Star 6, *0.00 / 37.76); 5. Madeleine Fischer weiter
  • 280 Leser

„Spielerisch war es keine Augenweide“

Stimmen zum Spiel
Michael Kuhn (FC Bargau): Wenn ich unsere personellen Probleme bedenke, dann kann ich sehr zufrieden sein. Vor allem gegen einen Gegner mit dieser Bestückung. Nach dem schnellen Rückstand haben wir kurzzeitig gewackelt, hatten dann aber zwischen der 15. und 30. Minute unsere beste Phase. Schade, dass der Elfmeter nicht rein ging. Spielerisch war es weiter
  • 5
  • 239 Leser

Landesligaaufsteiger des TSGV unter sich

Im Rahmen der Feierlichkeiten anlässlich des Aufstiegs der Fußballmannschaft des TSGV Waldstetten in die Landesliga kam es zu einer Begegnung der besonderen Art. Das Waldstetter „Fussballurgestein“ Fonse Krieger hatte es sich zur Aufgabe gemacht, alle Spieler und Betreuer der Mannschaft, die 1978 am Aufstieg in die Landesliga mitgewirkt weiter
  • 240 Leser

So spielten sie:

VfR Aalen II – FC Normannia 4:1 (2:0)VfR II: Wehr – Riedel, Leister (60. Erol), Borst, Queiroz Serejo, Nierichlo, Weisensee, Rief, Illenberger (86. Werner), Lämmle, Zahner (58. Haas)FCN: Burkhardt (46. Kühnle) – Zogaj, Fröhlich (49. Molinari), Ayaz, Jashari, Glück, Bauer, Catizone, Göhl, Morawietz (73. Hieber), SchürleTore: 1:0 Queiroz weiter
  • 580 Leser

Torjäger im Bezirk Kocher-Rems

BezirksligaKevin Mayer, SV Waldhausen 3Joe Colletti, SV Ebnat 2Manuel Volk, FV Unterkochen 2Manuel Seitz, SG Bettringen 2Kreisliga A IFabian Burkhardt, Normannia Gmünd II 3Denis Croissant, TV Herlikofen 2Pascal Weidl, Hofherrnweiler-U. II 2Esref Su, Normannia Gmünd II 2Sascha Rietz, SF Lorch 2Stefan Fuchs, FC Spraitbach 2 weiter
  • 812 Leser

Entscheidung fällt im Elfmeter-Krimi

Fußball, C-Junioren, Steelcase-Cup in Frickenhofen: Neuer Modus sorgt für zusätzliche Spannung – KSC feiert den Titel
Tolles Wetter, viele Zuschauer und Mannschaften, die sich von ihrer besten Seite zeigten – besser hätte der Steelcase Cup des SV Frickenhofen nicht sein können. In einem spannenden Finale gegen RB Leipzig holte der Karlsruher SC den Titel. Auch das Gastgeberteam schlug sich achtbar. weiter
  • 486 Leser

Hans-Peter Konle dominiert S-Springen

Reiten, Horse Classics in Killingen: Michael Brauchle siegt im Pony-Vierspänner beim Gelände-Hindernisfahren
Von Donnerstag bis Sonntag konnten alle Freunde des Reitsports voll auf ihre Kosten kommen - die Horse classics 2013 in Killingen hatten geladen. In der Springprüfung der Klasse S* und S** war der Röhlinger Hans-Peter Kohnle nicht zu schlagen. Auch Mario Walter (RSG Ostalb) sicherte sich beim „Heimspiel“ gleich mehrere Podestplätze. weiter
  • 271 Leser

Die Topfavoriten sind schon in Torlaune

Fußball, Kreisligen A I: Der 1. FC Normannia Gmünd II besiegt den FC Bargau II mit 7:1, Herlikofen Abtsgmünd mit 5:0
Die zweite Mannschaft der Normannia Gmünd übernimmt nach dem ersten Spieltag der Kreisliga A I die Tabellenführung. Die Gmünder siegten mit 7:1 gegen den FC Bargau II. Auch Mitfavorit Herlikofen startet mit einem klaren Sieg. Im Derby gewann der FC Mögglingen beim TSV Heubach mit 2:0. Aufsteiger TSB Gmünd siegt mit 1:0. weiter
  • 1021 Leser
2. BundesligaFortuna Düsseldorf — 1860 München 1:2FSV Frankfurt — VfL Bochum 1:0SG Dynamo Dresden — Union Berlin 1:3SC Paderborn — 1. FC Köln 1:1FC Ingolstadt — Karlsruher SC 0:2St. Pauli — DSC Arminia Bielefeld 0:1SV Sandhausen — Energie Cottbus 2:2FC Erzgebirge Aue — VfR Aalen 0:1Greuther Fürth — weiter
  • 365 Leser

FCB erkämpft sich den Punkt

Fußball, Landesliga: Bargau erkämpft sich 1:1 gegen Essingen – Gastgeber vergeben Elfmeter
Wenig spielerischen Glanz brachte das Derby zwischen dem FC Bargau und dem TSV Essingen zum Landesligauftakt. Eher Farbe vom Schiedsrichter. Siebenmal gab‘s den gelben Karton, obwohl gewiss nichts Böses im Spiel war. Beim TSV Essingen fehlte es an Genauigkeit im Abschluss, Keeper Pohl glänzte beim Foulelfmeter und verhinderte so einen Rückstand. weiter
  • 5
  • 587 Leser

Kurzes vom VfR Aalen

KSC: Vorverkauf startetAm 1. September trifft der VfR Aalen auswärts auf den Karlsruher SC. Der Kartenvorverkauf für diese Begegnung beginnt am morgigen Dienstag um 10 Uhr im VfR-Fanshop in Aalen. Folgende Kategorien gibt es: Sitzplatz Vollzahler: 16 Euro, Stehplatz Vollzahler: 12 Euro Stehplatz ermäßigt: 9 Euro. weiter
  • 9186 Leser
Statistik zum SpielCottbus Aalen16 Torschüsse 1255 % Ballbesitz 45 %47 % Gewonnene Zweikämpfe 53 %4 Ecken 40 Abseits 114 Fouls 813 Flanken (inkl. Standards) 14Sanogo (5) Die meisten Torschüsse Lechleiter, Leandro (je 3)Stiepermann (3) Torschussvorlagen Klauß (2)Möhrle, Kruska (je 77) Ballkontakte Traut (66)Bittroff, Stiepermann, Banovic (je 3) Meiste weiter
  • 1359 Leser

Bouba und Buba

Fußball, 2. Bundesliga: Sanogo und Buballa – Nur die Spitznamen klingen gleich
Nach dem Schlusspfiff fiel immer wieder ein Name: B(o)uba. Gemeint waren allerdings zwei unterschiedliche Spieler. Entweder Cottbus’ Boubacar Sanogo, der im vierten Spiel die Saisontreffer fünf und sechs erzielte, oder Aalens Daniel Buballa, der einen rabenschwarzen Tag erwischte. weiter
  • 1401 Leser

Energie Cottbus – VfR Aalen 5:1 (3:1)

Auswechslungen VfR: 73. Valentini (Note: –) für Klauß, 73. Weiß (Note: –) für Leandro, 81. Mössmer (Note: –) für JunglasCottbus: Almer – Schulze, Möhrle, Börner (46. Buljat), Bittroff (78. Susic) – Banovic, Kruska – Stiepermann, Takyi (46. Rivic) – Sanogo, JendrisekTore: 1:0 Stiepermann (4.), 2:0 Sanogo (24.), weiter
  • 1471 Leser

Stimmen zum Spiel

Robert Lechleiter, VfR-Angreifer: „Wir haben die erste Halbzeit komplett verschlafen, und der frühe Gegentreffer hat uns komplett aus der Bahn geworfen. In der ersten Halbzeit hatten wir keine Chance. Wir hatten unheimlich viele Stockfehler und viele zweite Bälle landeten beim Gegner.“Markus Schupp, VfR-Sportdirektor: „Das 1:6 vergangene weiter

Viel Souveränität und ein Patzer

Fußball, Bezirksliga: Die meisten Favoriten gewinnen zum Auftakt klar, nur Hofherrnweiler stolpert
Der erste Tabellenführer der neuen Bezirksliga-Saison heißt SV Waldhausen. Doch nicht nur der Spitzenreiter (6:0 gegen Ellenberg) gewann seine Partie deutlich, auch die meisten anderen Favoriten überzeugten. Für die TSG Hofherrnweiler gilt das nicht: Zum Auftakt gab es ein 1:2 gegen Nattheim. weiter
  • 2414 Leser

Ohne Gegenwehr ins Verderben

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen hält nicht dagegen und geht bei Energie Cottbus 1:5 (1:3) unter
Stümperhafte Fehler und ein katastrophales Zweikampfverhalten: Der VfR Aalen hat es am Sonntag dem FC Energie Cottbus leicht gemacht und war mit dem 1:5 (1:3) sogar noch gut bedient. Bei der bislang mit Abstand schlechtesten Saisonleistung hat Trainer Stefan Ruthenbeck Dinge gesehen, „die ich bislang nicht gekannt habe“. weiter

„Im ersten Durchgang verloren“

Stimmen zum Spiel
Rainer Kraft (Trainer VfR Aalen): Der erste Sieg ist für uns ganz wichtig. Unterm Strich ein sehr verdienter Sieg für uns, vielleicht um ein Tor zu hoch. Nach dem 2:1 ist es eng geworden. Die Normannen haben den Druck erhöht, wir sind zu tief gestanden. Loben kann ich unsere Laufleistung und vor allem, dass wir im letzten Drittel des Spiels wieder zurückgekommen weiter
  • 291 Leser

FCN verschläft erste 30 Minuten

Fußball, Verbandsliga: VfR Aalen II besiegt Normannia Gmünd 4:1 – Gäste ohne Durchschlagskraft
4:1 besiegte der VfR Aalen II den FC Normannia Gmünd zum Auftakt in die Verbandsligaspielrunde. Eine ganz so eindeutige Sache, wie es das Ergebnis vorspielt, war das Derby aber nicht. Durch eigene Fehler im ersten Durchgang haben sich die Normannen selbst das Genick gebrochen. weiter
  • 812 Leser

Leserbeiträge (5)

Kräuterbüschelbinden beim Frauenbund

Auch in diesem Jahr lud der Kath. Frauenbund Westhausen im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde Westhausen zum Fest Mariä Himmelfahrt zu dem schon zur Tradition gewordenen Kräuterbüschelbinden für Kinder auf den Hof der Familie Ebert nach Immenhofen ein.Bei herrlichem Sommerwetter fanden sich zahlreiche Kinder auf dem Hof der

weiter

Wo bleibt die sorgfältige Recherche?

... und die Richtigstellung/Entschuldigung: "Vor allem ist der Fall Mollath ein Beispiel für Journalisten, die nicht locker ließen, unablässig recherchierten, bohrten, unbequeme Fragen stellten!" Lassen Sie uns deshalb ,  Herr Roland Müller und  SchwäPo bitte wissen, ob sie nach der Bohrung  wirklich bei 

weiter
  • 4
  • 12032 Leser

Über das Himmelreich zum Rosenstein

Am 11. August 2013 trafen sich die Lorcher und Waldhäuser Albvereinler, um in Fahrgemeinschaften nach Heubach zu fahren. Wilfried Röder führte die 25 Teilnehmer zunächst am Südhang des Scheuelberges entlang zum Himmelreich. Von da ging es auf zum Teil wenig bekannten Pfaden weiter zum Bargauer Horn mit prächtiger Sicht

weiter
  • 8632 Leser

Eine Woche voller Spiel und Spaß

Durch sehr positive Erfahrungen, die vor zwei Jahren im letzten Zeltlager gemacht wurden, schlugen vergangene Woche die Teilnehmer und Betreuer des Rad- und Kraftfahrvereins Hofen erneut ihre Zelte am Sonnenbachstausee in Pfahlheim auf.

 

Während aufgrund des schönen Wetters an den ersten beiden Tagen Spiel- und Badetage angesagt waren

weiter
  • 4396 Leser