Artikel-Übersicht vom Sonntag, 25. August 2013

anzeigen

Regional (79)

Kurz und bündig

Ein Baby baden, wickeln, anziehen...

Damit aus Badestress Badespaß, Windelnwechsel nicht zur schweißtreibenden Aktion und Pflege fürs Baby zur Wohltat wird, bietet das Stauferklinikum Kurse an. Interessierte erlernen am Donnerstag, 5. September, sowie am Donnerstag, 10. September, jeweils um 19 Uhr auf Station 23 des Klinikums unter fachkundiger Anleitung alles, was man für den Umgang weiter
  • 255 Leser
Kurz und bündig

Lauftreff

Mit und ohne Stöcke treffen sich Laufinteressierte am kommenden Donnerstag, 29. August, von 8 bis 8.50 Uhr zum Lauftreff beim „s‘Gmünder Lädle“ in der Südstadt. weiter
  • 2178 Leser
LEBENSFROH

15 Gründe, aufzustehen

Hunger haben V im Zombiemodus ein Einhorn suchen V überfordert sein V sich beim Aufräumen von besonderen und von nicht-besonderen T-Shirts trennen V leckeren Kuchen backen V seiner Mutter Frühstück machen V nach 32 Tagen seinen Freund endlich wiedersehen V Schnarcher mit dem Kissen würgen V den Handydoktor aufsuchen V neongrüne Dachziegel V die jammernde weiter
  • 433 Leser
In dieser Woche

Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl

Die Kolpingsfamilie Abtsgmünd lädt ein zu einer Podiumsdiskussion mit den Direktkandidaten des Wahlkreises Backnang-Schwäbisch Gmünd am Mittwoch, 28. August, um 19.30 Uhr im Josefshaus in Abtsgmünd. Den Fragen der Moderatorin Anke Schwörer- Haag und des Publikums stellen sich: Norbert Barthle (CDU), Christian Lange (SPD), Lisa Strotbek ( FDP) und Michael weiter
  • 821 Leser
In dieser Woche

Sommerfest unterm Turm in Leinroden

Der Liederkranz Leinroden lädt am Samstag, 31. August, ab 18 Uhr zum „Sommerfest“ unterm Turm ein. Um 20 Uhr beginnt der „Schwäbische Abend“ mit der Tanzband „Tampico“. Am Sonntag geht es mit Frühschoppen und Mittagessen weiter. weiter
  • 4802 Leser
In dieser Woche

Fischerfest in der Scheerermühle

Der Angelsportverein Oberkochen feiert am Wochenende, 31. August/ 1. September, sein 30-jähriges Bestehen mit einem Fischerfest an der Scheerermühle. Beginn ist am Samstag um 12 Uhr. Am Sonntag geht das Fest um 10 Uhr weiter. weiter
  • 5933 Leser
In dieser Woche

Modenschau in St. Lukas

Die neueste Herbst-Winter-Kollektion wird den Besucherinnen und Besuchern am Montag, 26. August, um 14 Uhr, bei der Modenschau im Seniorentreff in St. Lukas, Hallgarten 16 in Abtsgmünd, präsentiert. Für Bewirtung mit Kaffee und Kuchen ist gesorgt. weiter
  • 4706 Leser
In dieser Woche

Seniorentag der CDU in Neresheim

Die CDU-Senioren-Union Ostalb veranstaltet am Montag, 26. August, um 14 Uhr im Kloster Neresheim ihren 19. Seniorentag. Es spricht Dr. hc. Rudolf Böhmler, Vorstandsmitglied der Deutschen Bundesbank, zum Thema „Wirtsschaftliche Integration Europas -– Herausforderung die Währungsunion“. weiter
  • 5105 Leser
In dieser Woche

Spielenachmittag in der Arche

Wer Freude an Gesellschaftsspielen wie Mühle, Halma, Backgammon oder Kartenspielen hat, ist beim offenen, integrativen Spielenachmittag am Mittwoch, 28. August, von 14 bis 17 Uhr in der „Arche“ in Dischingen richtig. weiter
  • 4066 Leser

Umlegung der Druckleitungen realisiert

Die Stadt Oberkochen beabsichtigt, nördlich des bestehenden interkommunalen Gewerbegebiets Oberkochen-Königsbronn ein neues Gewerbegebiet zu schaffen. Für „Oberkochen Süd, Teil II“ läuft derzeit die Baulandumlegung. Da Druckleitungen der Landeswasserversorgung Baden-Württemberg (LW) tangiert sind, musste die LW diese Druckleitungen umlegen weiter
  • 1018 Leser
In dieser Woche

Die Schwäpo kommt nach Essingen

Am Donnerstag, 29. August, ist die Schwäpo zu Gast in Essingen. Chefredakteur Dr. Rainer Wiese, Lokalredakteurin Ulrike Wilpert und der freiberufliche Reporter Lothar Schell wollen ab 19 Uhr in der „Rose“ erfahren, wo der Schuh drückt und darüber sprechen, was die Schwäbische Post für die Leser, für die Menschen, und auch für die Kirchengemeinden, weiter
  • 705 Leser

Polizeibericht

Radfahrer tödlich verletztKönigsbronn. Ein 19-jähriger Autofahrer war am Freitagabend gegen 18.28 Uhr auf der Kreisstraße von Heidenheim in Richtung Zang unterwegs. Auf Höhe des Wanderparkplatzes Königsbronn, kurz vor dem Kreisel, überquerte ein 77-jähriger Lenker eines E-Bikes unachtsam die Kreisstraße und wurde vom Auto erfasst. Der Radfahrer wurde weiter
  • 1155 Leser
Kurz und bündig

Baumführung auf Schloss Fachsenfeld

Am Sonntag, 1. September, werden bei einer Führung auf Schloss Fachsenfeld die Baumschönheiten und Baumbesonderheiten des Schlossparks vorgestellt. Die Teilnehmer erfahren Wissenswertes zu Linde, Gingko, Amber- und Taubenbaum, Elsbeere oder Gurken-Magnolie. Beginn ist um 13.30 Uhr. Anmeldung unter Tel. (07366) 923030. weiter
  • 1692 Leser
Kurz und bündig

Industriemeister Mechatronik

Am ETZ in Aalen startet am 6. September die Weiterbildung zum Industriemeister Mechatronik (IHK). Eine Besonderheit ist die Integration eines zusätzlichen Moduls „Sicherheits- und Elektrotechnik“. Weitere Details unter www.etz-aalen.de. Außerdem findet am Mittwoch, 28. August, um 18 Uhr im ETZ, Felix-Wankel-Str. 8, ein Infoabend statt. Anmeldung: weiter
  • 354 Leser
Kurz und bündig

Kinderbücher-Mitmachflohmarkt

Im Rahmen des Sommerferienprogramms veranstaltet die Stadtbibliothek Aalen am Montag, 2. September, von 14 bis 16 Uhr unter den Arkaden des Torhauses einen Kinderbücherflohmarkt. Kinder und Jugendliche, die ihre eigenen Bücher verkaufen möchten, erhalten kostenlos einen Platz. Tische können bis Donnerstag, 29. August, bei Margrit Baumann, Tel. (07361) weiter
  • 1582 Leser

Ova-Schulbusse im Check

Aalen. Verkehrsmittel Nummer eins im Schülerverkehr Baden-Württemberg ist der Bus. Gleichzeitig ist der Bus auch das sicherste Verkehrsmittel auf dem Weg zur Schule, heißt es in einer Mitteilung der Firma OVA. Die Firma OVA habe nun schon zum zweiten Mal zusammen mit dem TÜV Süd ein Zeichen in Sachen Schulbussicherheit gesetzt und an der freiwilligen weiter
  • 932 Leser

Samariterstift erneuert Sinnesgarten

Der Sinnesgarten am Aalener Samariterstift wurde nach gründlicher Erneuerung wieder in Betrieb genommen. Der Leiter des Samariterstifts, Christoph Rohlik, berichtete, dass die Generalsanierung des Hauses und die Einrichtung der Einzelzimmer mit Kosten von rund 1,5 Millionen Euro voraussichtlich im Oktober abgeschlossen sein wird. Dazu gehört auch die weiter
  • 772 Leser
Kurz und bündig

So ist’s richtig

Im Bericht „1001 Nacht am Stadtrand“ in der Samstagsausgabe war der Name des pädagogischen Betreuers falsch geschrieben. Er heißt Patrick Grazer. weiter
  • 1360 Leser
Kurz und bündig

Studienfahrt nach Venedig

Der Geschichtsverein Aalen unternimmt vom 2. bis 6. Oktober eine Studienfahrt nach Venedig. Die Leitung haben Dr. Roland Schurig und Dr. Marlene Gärtner. Die Anreise erfolgt per Flugzeug, Unterbringung in einem 4-Sterne-Hotel. Anmeldung bis 27. August, unter Tel. (07361) 521022. weiter
  • 2160 Leser
Kurz und bündig

Acoustic-Pop und Indiepoprock

Auf der Bühne des „a.l.s.o. kulturcafés“ in Schwäbisch Gmünd stehen am Dienstag, 27. August, ab 21 Uhr die Bands „the SONIC spy“, die Indiepoprock spielt, sowie „On a Sunday“, die Acoustic-Pop zum Besten gibt. Der Eintritt kostet 6 Euro. Interessierte sind willkommen. weiter
  • 1653 Leser

Herzensbildung von Mensch zu Mensch

Gemütliches Beisammensein im Interkulturellen Garten im Hirschbach mit Menschen aus vielen Nationen
„Lasst uns Heimat teilen“, heißt die Philosophie im Interkulturellen Garten im Hirschbach. Menschen 18 verschiedener Nationalitäten gärtnern dort gemeinsam, blicken über den Kirchturm hinaus, pflegen Beziehungen. Zu einem gemütlichen Beisammensein hatte jetzt der Interkulturelle Garten eingeladen. weiter
  • 898 Leser
Kurz und bündig

Ortsdurchfahrt Weiler komplett gesperrt

Die Ortsdurchfahrt Weiler bekommt ab diesem Montag, 26. August, ihren neuen Fahrbahnbelag (wir berichteten am Samstag, nachzulesen auf www.gmuender-tagespost.de). Während der Belagsarbeiten, die voraussichtlich bis zum Wochenende dauern, ist die Ortsdurchfahrt komplett gesperrt, teilt die Stadtverwaltung mit. Es gibt keine innerörtliche Umleitung. Der weiter
  • 466 Leser
Kurz und bündig

Schönstatt-Pilgerwanderung

Die Schönstattbewegung feiert im nächsten Jahr ihr 100-jähriges Bestehen. Eine letzte Pilgerwanderung in diesem Jahr findet am Samstag, 7. September, statt. Der Pilgerweg führt von Schwäbisch Gmünd über Herlikofen, Iggingen und Böbingen hinauf zum Barnberg. Beginn ist um 9 Uhr am Bahnhof in Schwäbisch Gmünd. Alle Interessierten sind eingeladen. Auskünfte weiter
  • 261 Leser

Aufreizend und bescheiden zugleich

Gmünder Augustinusnacht begibt sich auf Spurensuche nach geheimnisvoller Frau
Sie alle gruppierten sich um die schöne Unbekannte: Uwe Werner mit seinen hochvirtuosen Jazzimprovisationen auf dem Saxophon, Johannes Schüle mit seinen Erläuterungen rund ums Storrsche Oratorium und natürlich Dekan Immanuel Nau, der die Schöne direkt ins Visier nahm. Heraus kam ein spannender, kunstsinniger Abend, der ein wenig steif begann, aber in weiter
  • 577 Leser
GUTEN MORGEN

Black is back

Partys können Nachwirkungen haben. Heftige. Und wir reden hier nicht über dicke Köpfe am nächsten Morgen. Auch nicht von Anwohnerbeschwerden wegen zu lauter Musik. Wie etwa jene nach dem „Holi Festivals of Colours“ in der Krähe Anfang August. Die Leserbriefflut in dieser Sache ist mittlerweile abgeflaut. Andere Nachwehen der Feier, bei der weiter
  • 504 Leser

Informationen und Beratung

Weitere Informationen und Beratung gibt es bei den zuständigen Revierförstern oder den Forstaußenstellen sowie beim Landratsamt, auch im Internet auf www.ostalbkreis.de unter dem Stichwort Borkenkäfer. weiter
  • 8464 Leser

Mit Waldhygiene einer Plage vorbeugen

Kreisforstverwaltung: Waldbesitzer sollten ihre Bäume jetzt auf Borkenkäferbefall kontrollieren
Forstleute atmen auf: Dass es nun kühler und regnerischer wird, verhindert eine Borkenkäferplage – für dieses Jahr. Waldbesitzer können sich dennoch nicht zurücklehnen, sagt Michael Thorwarth von der Kreisforstverwaltung. Sie sollten ihre Bäume weiterhin auf Borkenkäferbefall kontrollieren und im Fall der Fälle reagieren, damit die Eier und nicht weiter
  • 517 Leser

Dauerregen lief glimpflich ab

Aalen. Der Deutsche Wetterdienst hatte am Sonntag für den Ostalbkreis eine Unwetterwarnung vor ergiebigem Dauerregen herausgegeben, die bis Montag, 8 Uhr, galt. Infolge des Dauerregens warnte der Wetterdienst unter anderem vor Hochwasser an Bächen und kleineren Flüssen sowie vor möglichen Überflutungen von Straßen oder auch vor Erdrutschen. Zu Redaktionsschluss weiter
  • 862 Leser
GUTEN MORGEN

Wo Wahlkampf ist

Jetzt auch noch das: Die neu gegründete Partei der Euroskeptiker, Alternative für Deutschland, schickt ihren Spitzenkandidaten in den Ostalbkreis. Der gute Mann heißt Dr. Jan Rittaler und kommt am 28. August – wie es hätte auch anders sein können? – nach Schwäbisch Gmünd. Ein SchwäPo-Redakteur hat jetzt in seiner Verzweiflung seinen Kollegen weiter
  • 786 Leser

Die Redaktion empfiehlt

50 Jahre Blutspende FachsenfeldDas Deutsche Rote Kreuz feiert am Montag um 15.30 Uhr „50 Jahre Blutspendeaktionen in Fachsenfeld“ in der Turnhalle Fachsenfeld. Neben der Feierstunde kann auch Blut gespendet werden. Es werden auch ehrenamtliche Helfer geehrt. Einen Bericht lesen Sie am Montagabend im Internet unter www.schwaepo.de und am weiter
  • 931 Leser

Einladung ins Café Heuerles in Essingen

Angebot ab 13. September
In Essingen gibt es ab 13. September freitags ein neues Angebot: Zum „Café Heuerles“ laden die Gemeinde Essingen, Vereine und Einrichtungen des Orts ins Rathausfoyer ein. weiter
  • 233 Leser
Kurz und bündig

Wanderung zum geologischen Lehrpfad

Zum letzten und vierten Teil der Meteorkrater-Rundwanderungen um Steinheim wandert am Mittwoch, 28. August, der Heubacher Albverein. Ausgangspunkt ist das Meteorkrater-Museum in Sontheim, wo bei freiem Eintritt zuerst Informationen geholt werden. Danach geht es zum geologischen Lehrpfad Steinheim. Der Fußweg führt auf sechs Kilometern über Burgstall, weiter
  • 159 Leser
Kurz und bündig

Ausflug des Fördervereins Altenhilfe

Die Senf- und Feinkostmanufaktur „Der Weg vom Korn zum Senf“ in Haubersbronn besucht am Montag, 16. September, der Förderverein Altenhilfe Heubach. Start zu dem Halbtagesausflug ist um 13 Uhr am Postplatz. Mitglieder bezahlen 5 Euro, Nichtmitglieder 10 Euro. Anmeldung unter Telefon (07173) 6928 oder (07173) 9259269. weiter
  • 1608 Leser
Kurz und bündig

Fahrradtour der Werkkapelle

Die Werkkapelle Spießhofer & Braun macht von Samstag, 31. August, bis Sonntag, 1. September, eine Fahrradtour in die alte Heimat ihres Dirigenten Martin Pschorr. Übernachtet wird im Hofgut Bäldleschwaige. Anmeldung per E-Mail bei Vorstand Bernd Seiband. weiter
  • 1877 Leser
Kurz und bündig

Sommerfest in der Waldschenke

Sommerfest der Volksmusik heißt es diesen Mittwoch, 28. August, ab 16 Uhr in der Waldschenke auf dem Rosenstein. Diese Woche spielt das legendäre „Lombapack“ aus Aalen. Die Veranstaltung findet nur bei schönem Wetter statt. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 2050 Leser
Kurz und bündig

Vortrag im DRK-Mehrgenerationenhaus

Das DRK-Mehrgenerationenhaus bietet am Mittwoch, 11. September, ab 19 Uhr im DRK-Mehrgenerationenhaus in Heubach einen Vortrag an, der sich mit den Themen Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung befasst. Referentin ist Rechtsanwältin Irene Meixner. Der Unkostenbeitrag beträgt 5 Euro pro Person. Anmeldungen und Auskünfte montags weiter
  • 159 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDBrittgitte und Helmut Heilig, Dominikus-Debler-Straße 46, zur Goldenen HochzeitMaria und Georg Rakoschi, Schindelackerweg 65, zur Diamantenen HochzeitKatharina Stürzer, Hospitalgasse 34, zum 101. GeburtstagHelene Kasper, Waldauer Straße 51, Waldau, zum 90. GeburtstagMagdalena Dörrich, Baldungstraße 10, zum 85. GeburtstagJohann Müller, weiter
  • 365 Leser
ZUR PERSON

Alfred Dehr

Schwäbisch Gmünd. Alfred Dehr hat am Freitag seinen 100. Geburtstag gefeiert (wir berichteten, nachzulesen auf www.gmuender-tagespost.de) – und dabei einige Gratulanten empfangen. Unter ihnen waren Götz Schweitzer, Vorsitzender des Bifora-Freundeskreises, und Jawahar Kandhari von der Firma Bifora. Denn Alfred Dehr hat sein ganzes Arbeitsleben weiter
  • 566 Leser

Echte Gmünderin feiert 101. Geburtstag

Käthe Stürzer kam am 26. August 1912 als Gastwirtstochter in der Stauferstadt zur Welt
Am 26. August 1912 herrschte in der Gaststätte „Zu den Linden“ im Türlensteg in Schwäbisch Gmünd helle Aufregung. Denn soeben hatte die kleine Käthe das Licht der Welt erblickt. Mit ihren fünf Geschwistern wuchs sie in der Stauferstadt auf und brachte selbst acht Kinder zur Welt. An diesem Montag feiert sie im Seniorenheim Spital ihren 101. weiter
  • 636 Leser

Mensch und Tier im Einklang

Beim 15. Rosstag in Bartholomä gibt’s erstmals einen 13-Spänner beim Umzug zu bestaunen
Teilweise wussten die Beobachter am Straßenrand nicht, wo sie am Sonntag beim großen Rosstag-Umzug zuerst hinsehen sollten. Auf die schön dekorierten Wagen und Kutschen, die Präsentationen des alten Handwerks darauf oder auf die stolzen Rösser, die die Gespanne zogen. Egal, für was man sich entschied, es war allemal eine Augenweide. weiter
In dieser Woche

Bücherflohmarkt in der Alten Polizei

Am Freitag, 30. August, findet von 18 bis 22 Uhr ein Abendverkauf in der Alten Polizei in Ellwangen statt. An diesem Termin können keine Bücher abgegeben werden. Am Samstag, 31. August, kann von 9 bis 13 Uhr im Flohmarkt gestöbert werden. 1 kg Bücher kosten 2 Euro. Das Lesecafé im oberen Stock bleibt während der Ferienzeit geschlossen. weiter
  • 5975 Leser

Große Emotionen und Melodien

„I dreamed a dream“ – Die Musical- & Operetten-Gala im Schloss in Ellwangen
Der Regen machte am Samstagabend dem Auftritt von Lauren Francis und Franz Garlik im Innenhof des Schlosses einen Strich durch die Rechnung. Die zwei Bühnenprofis entführten wetterbedingt im „Schafstall“ des Schlosses in ergreifende Momente der Musical-und Operettenwelt. Die Zuschauerzahl war überschaubar, aber der Funke sprang über. weiter
  • 928 Leser
In dieser Woche

THW-Jugend sammelt Altpapier

Die THW-Jugend Ellwangen sammelt am Samstag, 31. August, ab 8 Uhr Altpapier im Stadtgebiet Ellwangen. Das Papier kann auch von 8 bis 16 Uhr auf dem Schießwasen abgegeben werden. weiter
  • 4537 Leser

Tunnel gesperrt

Ellwangen. Wegen der jährlichen Wartungsarbeiten müssen die beiden Tunnelbauwerke im Zuge der Ellwanger Südtangente am Dienstag, 3. September, von 6 bis 17 Uhr für den gesamten Verkehr voll gesperrt werden. weiter
  • 8125 Leser

Bundestagswahl

Wanderung mit Abgeordneten Die beiden CDU-Abgeordneten Roderich Kiesewetter und Winfried Mack laden zu einer zweitägigen Wanderung entlang der Jagst unter dem Motto „Wasser und Natur“ ein. Start ist am Donnerstag, 28. August, um 9 Uhr am Jagstursprung in Unterschneidheim-Walxheim. Der Tag klingt gegen 17.30 Uhr im Gasthaus „Jagsttal“ weiter
  • 1051 Leser

Näher dran an Gott und der Welt

Gläubige wandern von Eichstätt nach Ellwangen in der Tradition von Volkspfarrer Philipp Jenningen
Zum 22. Mal wanderten die Gläubigen im Zuge der „action spurensuche“ die 120 Kilometer von Eichstätt nach Ellwangen in der Tradition von Volkspfarrer Philipp Jenningen. Sie taten es unter dem Motto „Glaubt an Gott, und glaubt an mich“ (Joh. 14.1), das Geheimnis der Dreifaltigkeit im Jahr des Glaubens. weiter
  • 974 Leser

Eggenrot feiert wieder ganz groß

Ellwangen-Eggenrot. In diesem Jahr veranstaltet die Kirchengemeinde St. Patrizius von Freitag, 30. August, bis Sonntag, 1. September, das traditionelle Dorffest im Festzelt beim Sportplatz.Es beginnt am Freitag um 20 Uhr mit der Bierprobe, die vom Musikverein Schrezheim musikalisch umrahmt wird. Bereits ab 17 Uhr kann der Original Eggenroter Hitzkuchen weiter
  • 885 Leser
In dieser Woche

Defi-Schulung in Lauchheim

Der DRK-Ortsverein Lauchheim bietet am Donnerstag, 29. August, um 19 Uhr im Rathaus Lauchheim eine kostenlose Defibrillationsschulung an. Anmeldung bis Montag, 26. August, unter Telefon (07366) 3888. weiter
  • 3898 Leser

Damit der Pfeil ins Schwarze trifft

Ralf Arnold vom Schützenverein Westhausen lehrt Kinder mit Pfeil und Bogen umzugehen
Um mit einem Bogen richtig umgehen zu können, muss man einiges wissen. Ralf Arnold vom Schützenverein Westhausen und sein Team zeigen im Rahmen eines Ferienprogramms jedes Jahr Kindern und Jugendlichen was nötig ist, damit der Pfeil später in der Mitte der Zielscheibe landet. weiter
  • 5
  • 723 Leser

Verregneter Biker-Segen

In den vergangenen beiden Jahren waren es über 100 Motorradfahrer, die zum Gottesdienst in die Kalvarienbergkapelle nach Lauchheim gekommen waren. Das schlechte Wetter am Sonntag machte dem guten Zulauf in diesem Jahr einen Strich durch die Rechnung. Gerade einmal drei Motorräder parkten vor der Kirche St. Petrus und Paulus, wohin der Gottesdienst verlegt weiter
  • 889 Leser

Groove, der aus der Seele kommt

Mit der hörbaren Routine von fast 200 Auftritten im Jahr und mit „handgemachter Musik, die direkt aus der Seele kommt“ eröffnete der Sänger und Gitarrist Olli Roth am späten Freitagabend das Dorffest des Reichenbacher Carnevalvereins. Im recht gut gefüllten Festzelt am Katzenstadl präsentierte er hauptsächlich Musik der 70er und 80er Jahren weiter
  • 732 Leser

SV Lauchheim feiert Fest um die Knolle

Kaum ein Veranstalter wünscht sich Dauerregen für ein mühsam organisiertes Fest. Zur Freude des SVL-Fördervereins waren am Sonntag die Pavillons auf dem Lauchheimer Marktplatz um die Mittagszeit dennoch gut gefüllt. Alljährlich lockt das Kartoffelfest des Fördervereins die Gäste scharenweise an. Los ging’s mit einem Frühschoppen, an den sich das weiter
  • 709 Leser

„Drums alive“ – FC Pflaumloch lässt auf Pezzibällen trommeln

„Drums alive“ – das ist Trommeln auf großen Pezzibällen. Ein neuer Fitnesstrend und ein Riesenspaß, auch beim Ferienprogramm Riesbürg in der Turnhalle Pflaumloch mit dem FC Pflaumloch. Angeleitet von Sigrid Kuchar und Monika Puchinger zeigten 16 Kinder, dass sie wirklich Rhythmus im Blut haben. (Foto: privat) weiter
  • 6199 Leser
Kurz und bündig

Geologisch-historische Ipfwanderung

Die SAV-Ortsgruppen aus Bopfingen, Adelmannsfelden, Ellwangen und Nördlingen unternehmen am Sonntag, 1. September, eine historisch-geologische Ipfwanderung. Treffpunkt ist um 15 Uhr beim Kelten-Pavillon am Ipf-Parkplatz. Gäste sind willkommen. Info bei H.-G.Reinhardt, Tel. (07362) 3348. weiter
  • 1856 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen-Unterrombach. Erich und Adelheid Speiser, Hasenweg 55, zur Goldenen Hochzeit.Aalen-Ebnat. Rita Reil, Nordstr. 19, zum 73. Geburtstag.Oberkochen. Sigrid Schoch, Beethovenstr. 29, zum 77. Geburtstag.Bopfingen. Ulrich Still, Am Stadtgraben 84, zum 89. Geburtstag.Hüttlingen. Anna Fürst, Hürnheimer Str. 22, zum 81., und Anton Rinn, Jahnstr. 50, zum weiter
  • 253 Leser
Kurz und bündig

Gerätehütte für den Spielplatz

Aktive Ehrenamtliche aus der Südstadt haben fleißig durch Veranstaltungen Spenden für eine Gerätehütte für den Spielplatz an der Kimpolunger Straße gesammelt. Darin sollen zwei bewegliche Kleinfeld-Fußballtore sowie Utensilien für das Sauberhalten des Spielplatzes aufbewahrt werden. Die Mütter und Väter in der Südstadt können im September die Gerätehütte weiter
  • 281 Leser
Kurz und bündig

Burnout – und die Kraft des Glaubens

Zum Begegnungstag mit dem Thema „Burnout – und die Kraft des Glaubens“ lädt am Samstag, 21. September, von 9 bis 16.30 Uhr die Landpastoral Schönenberg ins Tagungshaus Schönenberg ein. Die Kosten dafür betragen 29,50 Euro zuzüglich 5 Euro Kursgebühr. Die Anmeldefrist läuft bis Montag, 9. September. Informationen und Anmeldung zum Kurs weiter
  • 372 Leser
Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse

In der Eichenrainhalle in Lindach werden bei der Kinderbedarfsbörse des evangelischen Kindergartens Lindach am Samstag, 28. September, von 13 bis 15 Uhr Bekleidung aller Art für Babys und Kinder, Spielsachen, Umstandskleidung, Schuhe und mehr angeboten. Zudem gibt es für die Besucher Kaffee und Kuchen. Wer etwas verkaufen will, kann einen Tisch reservieren weiter
  • 268 Leser

Vortrag von Gunter Haug

Lorch. Bestsellerautor Gunter Haug ist am Samstag, 31. August, ab 19 Uhr in der Lorcher Klosterkirche zu Gast. Er schildert am Ort der Grablege der Staufer das Leben der Irene-Maria von Byzanz, die „Rose ohne Dorn“. weiter
  • 2743 Leser

Leinzeller Feuerwehr sorgt für Erfrischung

Bei heißem Sommerwetter kamen zahlreiche Kinder zum Ferienprogramm der Freiwilligen Feuerwehr Leinzell. Sie tobten sich mal so richtig aus, denn die Feuerwehr hatte eine 20 Meter lange Folienwasserrutsche für sie eingerichtet. Mit Strahlrohren konnten sich die Kinder ordentlich nass spritzen, auch so mancher Feuerwehrmann wurde klatschnass. Zudem erkundeten weiter
  • 504 Leser

Elefanten gebadet

Kleintierzuchtverein Göggingen im Ferienprogramm bei großen Tieren
Mit 40 Kindern besuchte der Kleintierzuchtverein Göggingen ganz große Tiere – in der Wilhelma in Stuttgart. Ein Angebot im Ferienprogramm. weiter
  • 352 Leser

Über das Himmelreich zum Rosenstein

Wandertour der Lorcher und Waldhäuser Albvereinler bei optimalen Bedingungen
Über das Himmelreich gelangten Lorcher und Waldhäuser Albvereinler bei ihrer jüngsten Tour zum Rosenstein. weiter
  • 392 Leser

PC-Treff LernNet geschlossen

Böbingen. Der offene PC-Treff LernNet der Computer-Initiative-Böbingen/Rems ist während der Ferien bis einschließlich Mittwoch, 4. September, geschlossen. Am Mittwoch, 11. September, eröffnet der PC-Treff die Herbstsaison mit einem Schwerpunktnachmittag über das Thema „Die kleinen Helferlein“. weiter
  • 5346 Leser

Podium zur Wahl

Kolpingsfamilie Abtsgmünd lädt ein
Die Kolpingsfamilie Abtsgmünd lädt ein zur Podiumsdiskussion mit den Bundestagswahl-Direktkandidaten des Wahlkreises Backnang-Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 2419 Leser

Mensch und Tier im Einklang

Beim 15. Rosstag in Bartholomä gibt’s erstmals einen 13-Spänner beim Umzug zu bestaunen
Teilweise wussten die Beobachter am Straßenrand nicht, wo sie am Sonntag beim großen Rosstag-Umzug zuerst hinsehen sollten. Auf die schön dekorierten Wagen und Kutschen, die Präsentationen des alten Handwerks darauf oder auf die stolzen Rösser, die die Gespanne zogen. Egal, für was man sich entschied, es war allemal eine Augenweide. weiter

77-Jähriger stirbt an Unfallstelle

Königsbronn. Ein 19-jähriger Autofahrer war am Freitagabend gegen 18.28 Uhr auf der Kreisstraße von Heidenheim in Richtung Zang unterwegs. Auf Höhe des Wanderparkplatzes Königsbronn, kurz vor dem Kreisel, überquerte ein 77-jähriger Lenker eines E-Bikes unachtsam die Kreisstraße und wurde vom Auto erfasst. Der Radfahrer wurde so schwer verletzt, dass weiter
  • 5
  • 2473 Leser

Oettinger kommt

„Energie für Infrastruktur“: So lautet das Thema des Wahlkampfabends mit EU-Kommissar Günther Oettinger am Samstag, 7. September, in der TSG-Halle in Hofherrnweiler. Dabei geht es zum Beispiel um den B-29-Ausbau, aber auch um eine entsprechende Breitbandversorgung. Los geht’s um 20 Uhr. weiter
  • 5
  • 11879 Leser

Hoffen auf erfolgreichen Neubeginn

Rainer Schmid als Pfarrer zur Dienstaushilfe beim Dekan im Gottesdienst in der Stadtkirche begrüßt
Pfarrer Rainer Schmid ist neu in Aalen. Am Sonntag wurde er im Gottedienst in der Stadtkirche vorgestellt. „Ich möchte mit meiner Familie möglichst lange in Aalen sein und ich freue mich auf die vielfältigen Aufgaben“, sagte er. weiter

Tote Hose im Wahlkampf

Warum die prominenten Politiker – zumindest bislang – einen Bogen um Aalen machen
Angela Merkel und Peer Steinbrück: Die Kanzlerin und der Herausforderer machen Wahlkampf in Schwäbisch Gmünd. Ex-Außenminister Frank-Walter Steinmeier kommt nach Backnang, Umweltminister Peter Altmaier war in Elchingen. Warum macht die Politprominenz einen Bogen um Aalen? weiter

Ein Musikdorf mit viel Tradition

Die Chronik des Musikvereins Dorfmerkingen liefert ein beeindruckendes Stück lebendiger Musikgeschichte
„Die Musikgeschichte des Härtsfeldes“ lockte in diesem Sommer viele Besucher zu einem Vortrag und der Ausstellung im Neresheimer Museum. Wer genau hingehört hat, dem ist dabei der Name Dorfmerkingen öfter begegnet. Und wer sucht, findet Dank der Übersicht des Stadtarchivars Holger Fedyna in der Chronik des Musikvereins Dorfmerkingen ein weiter
  • 5
  • 1156 Leser

Gestrickte Teddy-Freude

Bären-Freunde von Erna Schwella trösten jetzt Hochwasseropfer
Wie viele Teddybären Erna Schwella schon gestrickt hat, kann sie gar nicht mehr genau sagen. „700 bis 800 etwa“, schätzt die 93-jährige Aalenerin. Jetzt gehen die zehn putzigen Kerlchen, die sie in der letzten Zeit fertigstellt hat, auf den Postweg nach Deggendorf. weiter
  • 5
  • 1278 Leser

Polizeibericht

Motorradfahrerin verletztLorch-Waldhausen. Leichte Verletzungen zog sich eine 29-jährige Motorradfahrerin bei einem Verkehrsunfall zu, der sich am Samstag gegen 14.35 Uhr in Waldhausen in der Lorcher Straße ereignet hat. Die 29-Jährige war mit ihrer Yamaha in Richtung Ortsmitte unterwegs und bemerkte dabei zu spät, dass ein vorausfahrender Autofahrer weiter
  • 1231 Leser

Auge in Auge mit Turmfalke und Uhu

Bei einem Höhepunkt des Mögglinger Ferienprogramms mit der CDU-Ortsgruppe begeisterte Falkner Volker Roth aus Brastelburg an die 60 Teilnehmer mit einer Greifvogelvorführung auf der Festwiese vor der Mackilohalle. Die Kinder und ihre Eltern erfuhren einiges über die Arbeit des Falkners. Am Rande kauerten zwei Falken und ein Uhu, zum Greifen nahe. Volker weiter
  • 611 Leser

Ein Dorf auf den Beinen

Untergröningen bereitet sich auf den Fürstenzug am 7. und 8. September vor
Wenn Fanfaren ertönen und das Straßenbild von historischen Gewändern geprägt und einer Adligen gehuldigt wird, dann ist es soweit: Die Untergröninger drehen das Rad der Geschichte zurück und erinnern an das Jahr 1776, als Fürstin Friederike Sophia Charlotte von Hohenlohe-Waldenburg-Bartenstein ins Schloss einzog. Am 7. und 8. September ist Fürstenzug weiter
  • 1065 Leser

Traktor mit 20 Ballen Stroh umgekippt – Fahrer leicht verletzt

Ein 19-jähriger Fahrer eines Traktors ist bei einem Unfall am Samstag um 21.42 Uhr bei Lautern leicht verletzt worden. Er war mit seinem Traktor mit Anhänger, auf dem er 20 Rundballen Stroh geladen hatte, von Lauterburg in Richtung Lautern unterwegs. Kurz vor Lautern kippte der Traktor vermutlich infolge eines Fahrfehlers um, teilt die Polizei mit. weiter
  • 1900 Leser

Unwetterwarnung vor Dauerregen

Deutscher Wetterdienst warnt vor Überschwemmungen im Ostalbkreis

Der Deutsche Wetterdienst hat für den Ostalbkreis eine Unwetterwarnung vor ergiebigem Dauerregen herausgegeben. Sie gilt bis Montag 8 Uhr. Der Wetterdienst schreibt: "Es tritt anhaltender und schauerartig verstärkter Regen auf, dabei werden gebietsweise zwischen 50 und 70 Liter, örtlich bis 80 Liter pro Quadratmeter bis Montagfrüh

weiter
  • 5
  • 3181 Leser

„Herr Rentschler ist der Boss“

Sommerinterview: Bernhard Ritter (FDP/Freie Wähler) über das Aus der Fraktion und den neuen OB
Die Tage der FDP/FW-Fraktion im Aalener Rat sind gezählt. Zu den Kommunalwahlen im Mai treten die Freien Wähler Aalen mit einer eigenen Liste an. Darüber, über kommunalpolitische Ziele und den neuen OB hat Redakteur Alexander Gässler mit dem Noch-Fraktionsvorsitzenden Bernhard Ritter gesprochen. weiter
  • 5
  • 1654 Leser

Nach Unfall: Angehöriger rastet aus

Radfahrerin am Samstagnachmittag in Aalen leicht verletzt

Aalen. Leichte Verletzungen zog sich eine 21-jährige Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall zu, der sich am Samstag um 15.40 Uhr in Aalen im Bereich der Einmündung der Rötenberg- in die Charlottenstraße ereignete. Ein von der Rötenbergstraße kommender 47-jährigerAutofahrer wollte dabei nach rechts in die Charlottenstraße

weiter
  • 5
  • 3543 Leser

Regionalsport (17)

Sport in Kürze

Kinder in BewegungFerienprogramm. Die Kinderbewegungswelt des TSV Lorch ermöglichte 40 Kindern die Teilnahme am Kinderferienprogramm. Es standen Großtrampolin und Bewegungsparcours auf dem Programm. Außerdem konnten die Kinder im „Affenkäfig“ wie die Affen klettern, hangeln und schaukeln oder die Rolli-Bahn hinunter sausen. weiter
  • 7613 Leser

Degenfeld sammelt viele Titel

Skispringen: Hochklassiger Skisport und viele schwäbische Meistertitel beim SC Degenfeld
Die zahlreichen Zuschauer, die am Sonntagnachmittag trotz Regens an die Degenfelder Mattenschanze gekommen waren, hatten ihr Kommen wahrlich nicht bereut, wurden sie doch Zeuge eines hochklassigen Wettkampfs mit einem Rekordteilnehmerfeld von 58 Springerinnen und Springern. weiter
  • 544 Leser

Neun Kisten zur Begrüßung

Fußball, Kreisliga B III
Das war kein guter Start für den TV Heuchlingen II: Beim ersten Spiel in der neuen Liga kassierte der TVH in Rosenberg neun Tore. Hohenstadt/Untergröningen II unterlag 0:4 gegen Eggenrot. weiter
  • 406 Leser

Semmo lässt Lindach jubeln

Fußball, Bezirksliga: SGB gewinnt 5:4 und bleibt ungeschlagen – Hofherrnweiler verliert erneut
Der Aufsteiger TV Lindach hat im „Gmünder“ Derby gegen den TV Heuchlingen den ersten Saisonsieg (2:0) eingefahren. Ihren zweiten Erfolg im zweiten Spiel feierte die SG Bettringen nach einem kuriosem Spiel gegen den VfL Gerstetten (5:4) und bleibt somit ungeschlagen. Ohne jeden Punkt steht weiterhin der TV Weiler da. Auch gegen den FV 08 weiter
  • 1103 Leser

FC Bargau souverän

Fußball, Landesliga: Bargau siegt 3:0 in Schnaitheim
Mit drei Punkten im Gepäck sind die Landesligakicker des FC Bargau von der Reise nach Schnaitheim heimgekehrt. Sandro Eggert (4.) und Johannes Nickel (20.) stellten mit ihren beiden Treffern in der Anfangsphase die Zeichen gleich auf Sieg. Am Ende stand’s 3:0 für die Gäste. weiter
  • 5
  • 573 Leser

Göggingen mit Glück

Fußball, Kreisliga B II: Spielgemeinschaft siegt mit 8:1
Nach einem 8:1-Sieg gegen Böbingen führt die neue SGM Hohenstadt/Untergröningen die Tabelle an. Auf dem zweiten Platz folgt der VfL Iggingen II. Der selbsternannte Favorit SV Göggingen kommt gegen Frickenhofen nicht über ein 3:3 hinaus. weiter
  • 584 Leser

Sport in Kürze

Schwäche im AbschlussFußball. In einem kampfbetonten Spiel hatte der TSV Essingen aufgrund einer mangelnden Chancenverwertung das Nachsehen und musste sich dem SV Vaihingen mit 3:4 (1:3) geschlagen geben. Hauptsächlich in den ersten 20 Minuten des Spiels ließ der Essinger Landesligist vor heimischer Kulisse beste Torchancen aus, während der Gegner aus weiter
  • 301 Leser

Normannia II an der Tabellenspitze

Fußball, Kreisliga A I: TSV Heubach deklassiert den TSV Mutlangen / TSB schlägt Bettringen II knapp mit 4:3
In der Kreisliga A I stehen nach dem zweiten Spieltag vier Mannschaften punktgleich an der Spitze. Normannia II schlug Schechingen mit 3:1, Mögglingen gewann 3:2 gegen Abtsgmünd und der TSB Gmünd so wie Hofherrnweiler II konnten ihre Auswärtsspiele in Bettringen und Hintersteinenberg jeweils für sich entscheiden. weiter
  • 883 Leser

Straßdorfer Fehlstart

Fußball, Kreisliga B1: TV Straßdorf verliert mit 1:3 – Großdeinbach siegt 5:0
Der TSV Großdeinbach führt nach dem ersten Spieltag die Tabelle an. Mit einem 5:0-Heimsieg schoß er den TV Lindach II auf den letzten Tabellenplatz. Durlangen landet nach einem 4:0 gegen die zweite Mannschaft der SF Lorch auf Platz zwei der Tabelle, dicht dahinter der FC Alfdorf. weiter
  • 725 Leser

Laufen und Biken am Bernhardus

„Bernhardus na andersch rom“
Nach den großen Erfolgen der letzten drei Jahre führt die Skiabteilung des TV Weiler am 8. September das vierte „Bernhardus na andersch rom“-Rennen durch. weiter
  • 228 Leser
2. BundesligaSV Sandhausen — Karlsruher SC 1:1FC Ingolstadt — DSC Arminia Bielefeld 3:2FC Erzgebirge Aue — Energie Cottbus 2:1SpVgg Greuther Fürth — 1. FC Köln 0:0VfR Aalen — 1. FC Kaiserslautern 4:0Fortuna Düsseldorf — VfL Bochum 1:0FSV Frankfurt — 1. FC Union Berlin 1:1SC Paderborn — TSV 1860 München weiter
  • 1123 Leser

„Absolut richtig gehandelt“

Fußball, 2. Bundesliga: Nur eine Änderung: Enrico Valentini für Marcel Reichwein
Sie haben in Cottbus versagt, und trotzdem durften fast alle nochmal ran: Trainer Stefan Ruthenbeck veränderte seine Startelf gegen Kaiserslautern lediglich auf einer Position: Enrico Valentini kam für Marcel Reichwein. Und die Mannschaft zahlte dem Trainer das in sie gesetzte Vertrauen eindrucksvoll zurück. weiter
  • 5
  • 1248 Leser

Stimmen zum Spiel

Enrico Valentini, VfR-Angreifer: „Das war heute unmenschlich wichtig. Wichtiger geht es eigentlich gar nicht. Wenn du 1:5 in Cottbus verlierst, dann möchtest Du eine Trotzreaktion zeigen. So etwas möchte sich keiner gefallen lassen. Dann kommt manchmal so etwas heraus.“Florian Dick, FC-Kapitän: „Klar, Mohamadou muss seine Emotionen weiter
Statistik zum SpielAalen Kaiserslautern4 Torschüsse 249% Ballbesitz 51%51% Gewonnene Zweikämpfe 49%2 Ecken 23 Abseits 511 Fouls 209 Flanken 16Valentini (4) Die meisten Torschüsse Löwe (2)Leandro (2) Torschussvorlagen Fortounis (1)Lechleiter (3) Flanken aus dem Spiel Dick (5)Buballa (80%) Gewonnene Zweikämpfe Heintz (77%) weiter
  • 1239 Leser

Waldstetter kämpfen wie die Löwen

Fußball, Landesliga: TSGV Waldstetten besiegt Favorit TSV Weilheim – Torwart Benedikt Elser Spieler des Tages
Wenn es noch einer Bestätigung bedurfte, dass Waldstetten landesligatauglich ist, dann war diese durch das zweite Landesliga-Spiel am gestrigen Sonntag in Waldstetten gegeben: Mit kämpferischer Mannschaftsleistung besiegte der TSGV den favorisierten TSV Weilheim mit 2:1 (1:1). weiter
  • 5
  • 994 Leser

Konstant wechselhaft

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia muss sich mit einem 2:2 (0:2) gegen Aufsteiger Berg zufrieden geben
Auch im zweiten Saisonspiel sahen die Zuschauer eine wechselhafte Leistung der Normannia-Fußballer: Zwei Standardsituationen brachten erst einen 0:2-Rückstand, in der zweiten Hälfte konnte Gmünd gegen den Aufsteiger TSV Berg verdientermaßen zum 2:2 ausgleichen. Ein Ergebnis, das am Ende keinen glücklich machte. weiter
  • 802 Leser

Leserbeiträge (1)

Straßdorfer Albvereinsfrauen besuchen Stuttgarter Weindorf am 6. September

Am 6. September fahren die Straßdorfer Albvereinsfrauen mit Bus und Zug nach Stuttgart, um auf dem Weindorf ein paar gesellige Stunden zu verbringen. Treffpunkt ist um 15.15 Uhr an der Bushaltestelle beim Gasthaus Adler. Die Rückkehr ist für ca. 22 Uhr geplant. Um die notwendigen Vorbereitungen treffen zu können, nimmt Susanne Eigenberger

weiter
  • 5149 Leser