Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 29. August 2013

anzeigen

Regional (103)

Kurz und bündig

Kids-Club in der Galerie im Prediger

„Ab in den Wald!“ heißt’s am Samstag, 31. August, um 11 Uhr im Kids-Club des Gmünder Museums für sechs bis 15-Jährige. Es geht in einen künstlichen Wald, den der Bildhauer Martin Schwenk in der Galerie im Prediger entstehen ließ. Anmeldungen und Infos über das Museum im Prediger unter (07171) 6034130 oder www.museum-galerie-fabrik.de. weiter
  • 273 Leser
GUTEN MORGEN

Sehr herzlichst

Ja, wir wissen: Sprache verändert sich. Der s-Genitiv im Deutschen, der sich mehr und mehr dem englischen s-Genitiv anpasst, dem apostrophierten also, ist ein Beispiel. Oder das s, das sich mehr und mehr vom Stamm der Präpositionen abspaltet. Gewiss unfreiwillig. Aber dennoch. Und klammheimlich. So wird „in‘s“ aus „ins“. weiter
  • 350 Leser

Telekomkunden ohne Festnetz

Schwäbisch Gmünd. Rund 1300 Telekomkunden im Raum Schwäbisch Gmünd haben derzeit keinen Festnetzanschluss. Nach Auskunft des Telekom-Kundenservice ist die Ursache für die Störung eine Baustelle an der B 29. Bei den Arbeiten sei eine Hauptleitung beschädigt worden. Die Reparatur kann laut Telekom bis zum 5. September dauern. an weiter
  • 1065 Leser

Briefwahl ab jetzt möglich

Schwäbisch Gmünd. Ab dieser Woche ist es möglich, Briefwahlunterlagen für die Bundestagswahl zu bekommen. Diese müssen schriftlich, online oder persönlich im Bürgerbüro beantragt werden. Ab sofort werden die Wahlbenachrichtigungen zugestellt, teilt die Stadt mit. Die bekannten Karten werden durch Briefe abgelöst. Die Wahlbenachrichtigungen selbst enthalten weiter
  • 389 Leser

Die unbequeme Seite der Geschichte

Tag des offenen Denkmals kratzt am Sonntag, 8. September, an der guten und schönen Fassade der Vergangenheit
Am Sonntag, 8. September, ist in Europa der „Tag des offenen Denkmals“. Er hat das Motto „Jenseits des Guten und Schönen: Unbequeme Denkmale?“. In Schwäbisch Gmünd können an diesem Tag unter anderem Luftschutzkeller und Stollen besichtigt werden. 24 Aktionen werden insgesamt im Ostalbkreis angeboten. weiter
  • 5
  • 461 Leser

Wenig Vorschriften für Plakatierer

Etliche Plakate der Parteien für die Bundestagswahl hängen – die Anzahl regelt sich laut Stadt von selbst
CDU, SPD und Die Piraten sind schon seit geraumer Zeit in der Gmünder Innenstadt präsent. Andere Parteien zogen nach mit ihrer Werbung für die Bundestagswahl. Die Grünen folgen am Wochenende. Die Stadt Schwäbisch Gmünd hat ein paar klare Vorschriften für die Plakatierer aufgestellt, allerdings deutlich weniger als etwa die Nachbarstadt Aalen. weiter

Wo es mehr Information gibt

Rund 7 500 historische Gebäude, archäologische Stätten, Gärten und Parks sind am 8. September, dem „Tag des offenen Denkmals“ geöffnet, teilt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz mit.Das laufend aktualisierte Programm ist unter www.tag-des-offenen-denkmals.de einsehbar.Das Programm für die Region kann man erfahren unter www.museen.ostalbkreis.de weiter
  • 497 Leser

Probleme beim Zeitungsdruck

Schwäbisch Gmünd. Wegen eines Maschinenausfalls im Druckzentrum kam es am Donnerstag zu Verspätungen bei der Zustellung der Gmünder Tagespost. In einzelnen Bereichen kam die Zeitung leider erst am Nachmittag an. Verlag und Redaktion bitten um Entschuldigung. weiter
  • 3305 Leser

Jeden Tag eine Messe für Pilger

Rechberger Wallfahrtswoche beginnt – Auch Gottesdienste für Kinder und Jugendliche
Ein Höhepunkt im religiösen Jahreslauf ist für viele Gläubige die Rechberger Wallfahrtswoche. Am Sonntag beginnt sie wieder. Seit Jahrhunderten ziehen die Wallfahrer aus allen Himmelsrichtungen zur „Mutter der Gnade“ zur „Schönen Maria“ auf den 707 Meter hohen Rechberg. weiter
  • 488 Leser

Bücherflohmarkt in Stadtbibliothek

Schwäbisch Gm,ünd. Sachbücher, Zeitschriften, Hörbücher, Filme, Musik-CDs und CD-ROMs finden Interessierte am Dienstag, 3. September, von 10 bis 18 Uhr beim Bücherflohmarkt in Gmünds Stadtbibliothek. Dank einer Schenkung sind dieses Mal verschiedene Kunstbücher im Angebot. Die aussortierten Medien sind ab fünfzig Cent erhältlich. weiter
  • 5659 Leser

Enkel sind das ganze Glück

Margarethe und Ewald Funk aus Lindach feiern Goldene Hochzeit
„Pass auf, was Du sagst“, warnt Gattin Margarethe ihren Ewald. Dabei zeigen sich Lachfalten um ihre Augen. Denn er will gerade schildern, was ihm an ihr beim Kennenlernen gefallen hat. Beide fangen an zu lachen. Keine Frage, sie haben sich auch nach 50 Ehejahren noch von Herzen gern. Heute feiern sie Goldene Hochzeit in Lindach. weiter
  • 5
  • 871 Leser

Grundschule ist das Fundament

Ostalbkreis. Die Politik muss mehr für die Grundschulen tun, die Primarstufe sollte das Fundament einer soliden Bildung sein. Das fordert der Verband für Bildung und Erziehung (VBE) Ostwürttemberg. Durch die vielen Berichte über neue Gemeinschaftsschulen, sterbende Hauptschulen, übervolle Realschulen sowie über G 8 und G 9 rücke die Grundschule völlig weiter
  • 738 Leser

Hotline zum Schulstart

Ostalbkreis. Damit der Start ins neue Schuljahr gelingt, schaltet die DAK-Gesundheit Aalen am 3. September eine Expertenhotline für Eltern schulpflichtiger Kinder. Das kostenfreie Angebot steht Versicherten aller Krankenkassen zur Verfügung. Wie sieht der ideale Pausensnack aus? Wie erkenne ich, dass ein Kind überfordert ist und wie sollte der Schulranzen weiter
  • 954 Leser

Sechs Konzerte in der Region

Freitag, 6. September, 20 Uhr im Gmünder Münster. Samstag, 7. September, 20 Uhr in der Aalener Marienkirche. Sonntag, 8. September, 19 Uhr in der Stadtkirche Giengen. Samstag, 14. September, 20 Uhr in der Heidenheimer Pauluskirche. Sonntag, 15. September, 10 Uhr in der katholischen Kirche Mögglingen. Sonntag, 15. September, 19 Uhr in der Ellwanger Stadtkirche. weiter
  • 1245 Leser

Forschung in Fürsamen

Ausgrabungen in Heidenheim am Denkmaltag zu sehen
In Heidenheim gibt es die größte bekannte Siedlung, die von Alamannen gebaut worden ist. Seit Jahren suchen die Archäologen im Baugebiet Fürsamen nördlich des Brenzparks nach den Spuren dieses Volkes. Dort gibt es am Tag des offenen Denkmals, 8. September, viel zu sehen und zu erleben. weiter
  • 940 Leser

Pfeifenund heulen

JPO und JKO geben gemeinsame Konzerte
Eine Konzertreihe, die eine doppelte Premiere beinhaltet: Zum ersten Mal werden die Junge Philharmonie Ostwürttemberg (JPO) und der Junge Kammerchor Ostwürttemberg (JKO) gemeinsam auf der Bühne stehen. Dafür gaben die Dirigenten Uwe Renz und Thomas Baur bei einem Komponisten ihres Vertrauens ein Werk in Auftrag. Welturaufführung ist am Freitag, 6. Dezember. weiter

SCHAUFENSTER

EKM-Schlusskonzertin SWR2Mit geistlicher Chormusik des Ostens war der Estnische Philharmonische Kammerchor aus Tallinn am 3. August in Schwäbisch Gmünd zu Gast. Unter der Leitung von Daniel Reuss gestaltete das Weltklasse-Ensemble mit unter anderem Arvo Pärts „Magnificat“ und Sergej Rachmaninows „Vesper“ das Schlusskonzert des weiter
  • 1304 Leser

AUS DER REGION

Falscher PolizistSchorndorf. Die Polizei im Rems-Murr-Kreis warnt vor einem falschen Kollegen. Der unbekannte, etwa 50-jährige Mann soll im Raum Schorndorf wiederholt versucht haben, mit einer Polizeikelle Fahrzeuge anzuhalten. Zeugen haben berichtet, dass der Unbekannte der einen goldfarbenen Skoda fährt, Autos, die ihn auf der B 29 überholten, ebenfalls weiter
  • 1056 Leser

Der Müllsünder ist gefunden

Alfdorf. Ein Nachspiel hat der Bericht über wilde Müllhalden in der Natur in der Gmünder Tagespost vom Donnerstag, nachzulesen unter www.tagespost.de. In Zusammenarbeit mit dem örtlichen Förster habe derjenige gefunden werden können, der Bauschutt, darunter einen Beton-Lichtschacht, im Wald neben dem Limeswanderweg Richtung Lorch hinterlassen hat, teil weiter
  • 5
  • 783 Leser

Musikalische Irenen-Führungen

Lorch. Musikalische Führungen zum Gedenken an den Todestag der Stauferkönigin Irene mit Gudrun Haspel und Musikerin Claudia Pohel können Interessierte am Samstag, 31. August, um 17.30 Uhr und am Sonntag, 1. September, um 11, 13 und um 16.30 Uhr erleben. Anmeldung im Touristikbüro Kloster Lorch unter (07172) 928497. weiter
  • 2184 Leser

Spenden für die Kirche

Zugunsten der Sanierung in der Lorcher Stadtkriche ist ein Spendenkonto eingerichtet worden bei der Kreissparkasse Ostalb, Bankleitzahl 614 500 50, Kontonummer: 440 904 027. weiter
  • 5618 Leser

Banges Warten aufs Gutachten

Fachmann hat die tiefen Risse an der Decke der evangelischen Kirche in Lorch inspiziert
Einige Jahrhunderte hat die evangelische Stadtkirche in Lorch auf dem Buckel. Da bleibt es nicht aus, dass sichtbare Alterserscheinungen zu Tage treten. Etwa seit geraumer Zeit tiefe Risse an der Decke im Chor. Dass hier saniert werden muss, ist bekannt. Doch wie stark die Schäden sind und wie hoch die Kosten ausfallen, klärt momentan ein Statiker. weiter
  • 616 Leser

Auto rollt in Vorfahrtsstrecke

Mutlangen-Pfersbach. 4000 Euro Sachschaden sind am Donnerstagvormittag bei einem Unfall auf der Mutlanger Straße in Pfersbach entstanden. Ein Passat-Fahrer wollte gegen 10.35 Uhr nach links in die Feuergasse abbiegen, musste aber wegen Gegenverkehrs warten. Während der Wartezeit rollte das Auto wohl leicht nach vorne, sodass es den Gegenverkehr streifte, weiter
  • 394 Leser

Ferienendspurt im Mutlantis

Mutlangen. Noch bis zum Ende der Sommerferien ist das Mutlantis-Freizeitbad in Mutlangen an jedem Tag geöffnet. Ab Montag, 9. September, schließt es voraussichtlich drei Wochen wegen Generalreinigung, Wartungs- und Verschönerungsarbeiten. Nach einer langen Saison haben die Handwerker und das Mutlantisteam in der Betriebspause viel zu tun, um das Bad weiter
  • 357 Leser
Kurz und bündig

Gartenfest in Spraitbach

Der Förderverein Pater Bala und die Straßenkinder lädt am Sonntag, 1. September, ab 14 Uhr ins katholische Gemeindezentrum in Spraitbach zum Gartenfest mit Kaffee, Kuchen und Vesper ein. Die „Swing-Combo“ spielt zur Unterhaltung, und für die Kinder gibt’s einen Luftballon-Wettbewerb. Außerdem nimmt Pater Bala am Fest teil. weiter
  • 1442 Leser
Kurz und bündig

Kino-Open-Air in Ruppertshofen

„Die Kirche bleibt im Dorf“ wird am Samstag, 7. September, beim Kino-Open-Air der Gemeinde Ruppertshofen auf dem Schulhof der Zenneck-Schule gezeigt. In dem Film geht’s um zwei verfeindete schwäbische Dörfer, die sich Kirche und Friedhof teilen müssen. Als ein Junge und ein Mädchen aus den beiden Dörfern heiraten wollen und ein amerikanischer weiter
  • 110 Leser

Reden für den guten Zweck

Zweieinhalb Stunden pralles Politikprogramm zur Bundestagswahl in Abtsgmünd
Wie sieht eine familienfreundliche Arbeitswelt aus? Wie bekommt der Staat seine Schulden in den Griff? Warum soll man Schwarz, Rot, Gelb oder Grün wählen? Am Mittwochabend standen die Bundestagskandidaten im Abtsgmünder Josefshaus Rede und Antwort. weiter
  • 5
  • 511 Leser
Kurz und bündig

Stäffelestour der Landfrauen

Zu einer Stäffelestour im Norden Stuttgarts vom Europaviertel über den Kriegsbergturm auf den Killesberg trifft sich am Sonntag, 1. September, der Landfrauenverein Spraitbach. Die Tour dauert zweieinhalb Stunden. Abfahrt in Fahrgemeinschaften um 13.30 Uhr am Parkplatz Kohl in Spraitbach. Anmeldung unter (07176) 6597. weiter
  • 1504 Leser
Kurz und bündig

Wendrsonn in Gschwend

Die schwäbische Mundartband „Wendrsonn“ tritt am Freitag, 27. September, um 20 Uhr in der Mehrzweckhalle in Gschwend auf. Einlass ist ab 19 Uhr. Karten gibt’s im Vorverkauf bei der Gemeinde Gschwend unter Telefon (07972) 68110, beim Friseursalon Traudl, Telefon (07972) 476, bei Schreibwaren Grau, Telefon (07972) 72236 und bei der Raiba weiter
  • 168 Leser

Frauengruppe feiert Jubiläum

Beim Kleintierzuchtverein Göggingen hat die Frauengruppe ihr 25-jähriges Gründungsjubiläum bei einem netten Abendessen gefeiert. Vorsitzender Walter Schock hob die Bedeutung der Frauengruppe hervor: Ohne den langjährigen Einsatz der Frauen währe Vieles im Verein überhaupt nicht möglich gewesen So sind die Mitglieder der Frauengruppe bei allen Veranstaltungen weiter
  • 163 Leser

Für den Schweizerbach investiert

In der Sammelkläranlage der Gemeinde Mutlangen im Haselbachtal entsteht eine Fällmitteldosieranlage
Die Gemeinde Mutlangen investiert in den Umweltschutz und somit in die Zukunft, teilt Bauamtsleiter Volker Grahn mit. Derzeit entstehe auf der gemeindeeigenen Sammelkläranlage im Haselbachtal eine Fällmitteldosieranlage. weiter
  • 301 Leser

Ausbau der Kläranlage hat begonnen

Für die Erweiterung der Abtsgmünder Kläranlage ist nun der Aushub erfolgt. Die bestehende Kläranlage wird im ersten Schritt von 5000 auf 13 000 Einwohnerwerte ausgebaut. Im zweiten Abschnitt werden die Sammelkläranlagen in Adelmannsfelden, Pommertsweiler und Fischhaus stillgelegt und die Orte an die neue Anlage angeschlossen. Im dritten Abschnitt werden weiter
  • 127 Leser

Informationen zur Umstellung auf SEPA

Unternehmerfrauen Handwerk
Die Unternehmerfrauen im Handwerk Arbeitskreis Härtsfeld-Ipf-Ries e. V. trafen sich bei der Bopfinger Bank/Sechta-Ries zu einem Fachvortrag über das ab 1. Februar 2014 geltende europaeinheitliche Überweisungsverfahren SEPA. weiter
  • 1187 Leser

Rappelkiste ist rappelvoll

Essinger Kinderhaus: Module für Krippen-Provisorium stehen
„Die Gemeinde Essingen ist gerüstet, wir haben eine Warteliste bei Krippenkindern“, sagt Bürgermeister Wolfgang Hofer. Am Dienstag wurde das Module-Provisorium mit vier Lastwagen angeliefert. Am Mittwochnachmittag stand das Provisorium bereits. weiter
  • 140 Leser
ZUR PERSON

Roland Bednorz

Heubach. Roland Bednorz hat sehr erfolgreich den nebenberuflichen Studiengang zum Kreditanalyst Geschäftskunden an der Frankfurt School of Finance & Management abgeschlossen. Roland Bednorz begann 2009 seine Karriere als Banker mit der Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Raiffeisenbank Rosenstein. Nach Ausbildungsende wechselte er in die Marktfolge weiter
  • 519 Leser
Kurz und bündig

Infoabend zu VHS-Seminarreihe

Die Volkshochschulen im Ostalbkreis bieten in Zusammenarbeit mit den Ambulanten Hospizdiensten des Ostalbkreises im Herbst 2013 eine dreimodulige Seminarreihe zu Themen am Ende des Lebens an. Für Personen, die gerne ehrenamtlich in einem Hospizdienst mitarbeiten möchten, werden von den Hospizdiensten vor Ort zwei zusätzliche Module angeboten. Näheres weiter
  • 148 Leser
Kurz und bündig

Vortrag im DRK Mehrgenerationenhaus

Das Mehrgenerationenhaus Deutsches Rotes Kreuz bietet am Mittwoch, 11. September, um 19 Uhr im DRK Mehrgenerationenhaus in Heubach einen Vortrag an, der sich mit den Themen Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung befasst. Referentin ist Rechtsanwältin Irene Meixner von der Kanzlei Meixner, Dollhopf und Kollegen. Der Unkostenbeitrag weiter
  • 177 Leser

Jeden Sturz ins Wasser gefeiert

Jugendinitiative Lautern beteiligt sich am Ferienprogramm der Stadt Heubach
Mit einer Reihe von Veranstaltungen und Angeboten für Kinder und Jugendliche beteiligte sich die Jugendinitiative Lautern am Sommerferienprogramm. weiter
  • 408 Leser

Wirtschaft kompakt

Förderbescheid für Bildungsakademie Das Handwerk investiert weiter in seine Bildungseinrichtungen für die berufliche Bildung. Nachdem im Frühjahr erste Maßnahmenpakete für die Standorte Ulm und Friedrichshafen geplant wurden, erhielt die Bildungsakademie der Handwerkskammer Ulm nun einen Förderbescheid für den Standort Ulm. Demnach fließen fast 100 weiter
  • 1216 Leser

Café Samocca ausgezeichnet

Aalen. Das integrative Café Samocca der Samariterstiftung ist einer von bundesweit 100 ausgezeichneten „Orten der Ideen“. Rund 1000 Unternehmen, Vereine und Forschungseinrichtungen hatten sich mit ihren zukunftsweisenden Projekten beworben. Der Wettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ prämiert wegweisende Impulse für weiter
  • 450 Leser
Kurz und bündig

Cannabispflanzen beschlagnahmt

Bei einer Hausdurchsuchung am Donnerstagmorgen beschlagnahmte die Rauschgiftermittlungsgruppe der Fellbacher Polizei 36 Cannabispflanzen in den Wohnräumen eines 54-jährigen Fellbachers. weiter
  • 2143 Leser

Gräber in schlechtem Zustand

Hoppenlauffriedhof muss saniert werden – Ruhestätte vieler berühmter Schwaben
Der Hoppenlaufriedhof ist der älteste Friedhof Stuttgarts und ein bedeutendes Kulturdenkmal für Stadt und Land. Feuchtigkeit und andere Umwelteinflüsse haben rund drei Viertel der Grabsteine stark zugesetzt. weiter
  • 258 Leser

Abschied vom Wunderwald

Ausstellung im Prediger endet
Die neun eigens für Gmünd konzipierten Skulpturen der Ausstellung „Affentellerschraubenblockbaumbuster“ des Düsseldorfer Bildhauers Martin Schwenk in der Galerie im Prediger sind am Sonntag, 1. September, zum letzten Mal zu sehen. weiter
  • 467 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDMargarethe und Ewald Funk, Hans-Diemar-Straße 87, Lindach, zur Goldenen HochzeitJoseph Stütz, In den Riedäckern 33, Bettringen, zum 90. GeburtstagJohann Bresel, Oderstraße 31, Bettringen, zum 88. GeburtstagErnst Hieber, Helfensteiner Straße 2, Bettringen, zum 86. GeburtstagPeter Gornev, Hardtstraße 91, zum 84. GeburtstagWilhelm Waizel, weiter
  • 268 Leser

Balance-Mikado selbst gemacht

Integrationsprojekt des Holzkünstlers Jörg Schulze in Elchingen, Aalen, Heubach und Gmünd
Die Sonne strahlt auf dem Sonnenhügel. Valon, Max, Dem und Ginnero schleifen einen knorrigen Eichenstamm glatt, streichen einige andere im fröhlichen Rot und leuchtenden Blau. Den vielen Erwachsenen, die heute herumstehen und schlaue Reden halten, denen schenken die fleißigen Jungs keinerlei Beachtung. Aber sie freuen sich auf das Grillfest am Abend, weiter
  • 1589 Leser

Fußgängerampel kommt

Auf Höhe des Dorfhauses in Lauterburg
Im Essinger Teilort Lauterburg wird noch in diesem Jahr eine Fußgängerampel in der Ortsdurchfahrt auf Höhe des Dorfhauses installiert. Das Landratsamt hat jetzt die dafür notwendige verkehrsrechtliche Anordnung erlassen. Diese soll laut Landrat Klaus Pavel „baldmöglichst“ umgesetzt werden. weiter
  • 500 Leser

Elektroland frei für Einzelhandel

Neue Ideen für Kaufring gesucht – Kombrecht-Engel-Schule ist aus der Mittelbachstraße ausgezogen
Während die Weichen für ein neues Einkaufszentrum am Kaufringareal in Aalen gerade neu gestellt werden, ist nun auch am nördlichen Ende der City eine große Fläche frei geworden: Die Kombrecht-Engel-Schule ist aus dem ehemaligen Elektroland in der Mittelbachstraße ausgezogen. Citymanager Reinhard Skusa sieht in diesem sanierten Objekt nun eine gute Chance weiter
  • 509 Leser
NEU IM KINO
FeuchtgebieteNicht nur Literaturkritiker wie Marcel Reich-Ranicki beschimpften „Feuchtgebiete“ von Charlotte Roche als „literarisch wertlos“, auch der Großteil der Leser rümpfte angewidert die Nase über die genaue Beschreibung von Körperflüssigkeiten und Fetischen. Wie schlimm ist nun die Verfilmung? Sehr viel schlimmer.Wenn weiter
  • 3
  • 1648 Leser

Senior beim Holzabladen schwer verletzt

Bopfingen. An den Heidmühlhöfen hat sich am Donnerstagnachmittag ein schwerer Arbeitsunfall ereignet. Ein 84-jähriger Mann lud wohl alleine Holz von einem Anhänger ab. Der Anhänger war an einem Traktor angehängt, das landwirtschaftliche Gespann stand auf leicht abschüssiger Strecke. Im Verlauf der Arbeiten kam das

weiter
  • 5
  • 2225 Leser

Jede Saison ein Klassik-Zyklus

Auftaktkonzert mit dem Württembergischen Kammerorchester im Ulmer Kornhaus am 29. September
Das Württembergische Kammerorchester bietet künftig jede Saison einen Klassik-Zyklus von fünf Konzerten im Kornhaus an. Das Auftaktkonzert ist am Sonntag, 29. September, um 19.30 Uhr im Ulmer Kornhaus. Solist des Abends ist Linus Roth. Auf dem Programm stehen Werke von Salieri, Beethoven, Vasks und Schubert, die Linus Roths Violine und den Streicherklang weiter
  • 5
  • 977 Leser

Alles richtig gemacht

Heubacher Albvereinsortsgruppe unternimmt Bergtouren in den Lechtaler Alpen
Ein anstrengendes, aber schönes Wochenende verbrachten Mitglieder der Heubacher Albvereinsortsgruppe im Lechtal. An beiden Tagen sammelten sie tapfer Höhenmeter. Auch in kulinarischer Hinsicht war der Ausflug prima. weiter

Drama

Am Donnerstag, 19. September gehört die Kulturschiene-Bühne im Lokschuppen den DramaQueens und ihrem aktualisierten Programm „Versprochen!“ weiter
  • 868 Leser

Kiesewetter nimmt „AUSZEIT“

Das Atelier des Bildhauers Rudolf Kurz bildet den Rahmen für eine Premiere ganz ungewöhnlicher Art. Der Bildhauer präsentiert Poesie: Lyrik von Roderich Kiesewetter. „AUSZEIT“ hat der CDU-Bundestagsabgeordnete und Oberst a.D. seinen ersten, mit atmosphärisch dichten Zeichnungen von Susanne Scholz illustrierten, Gedichtband überschrieben. weiter
  • 776 Leser

Lockruf des Lebens

Es gehört schon viel Mut dazu, sich von seinen Gewohnheiten, einem Teil der Familie, seinem Berufsalltag und seinen Verbindlichkeiten für ein Jahr lang aus Deutschland zu verabschieden, um in der Weite Westkanadas ein Sabbaticaljahr zu erleben. weiter
  • 943 Leser

Musikalische Vielfalt

Am 8. November wird die bayerische Kultband „Haindling“ in Nördlingen zu Gast sein. „Haindling“ ist mit ihrem unverwechselbaren Klang wohl das außergewöhnlichste Musikereignis, das Bayern zu bieten hat. Seit nun über 30 Jahren kultiviert Hans-Jürgen Buchner alias Haindling seinen Musikstil, der geprägt ist von einer wilden Mixtur weiter
  • 1014 Leser

Lesen und Basteln

Die Stadtbibliothek Aalen lädt zur Geschichten und Bastelkiste ins Aalener Torhaus, Paul- Ulmschneider-Saal, ein. Vorgelesen wird das Bilderbuch „Dr. Brumm geht wandern“. Dr. Brumm geht jeden Mittwoch mit seinen Freunden Pottwal und Dachs auf Wanderschaft. Doch schon bald müssen sie feststellen, dass sie sich verlaufen haben. Im Anschluss weiter
  • 1089 Leser
Nördlingen: Ein vielfältiges Programm wartet auf die Besucher des historischen Stadtmauerfestes

Nächte des Liedes und des Lichts

Das „Historische Stadtmauerfest“ in Nördlingen präsentiert sich von Freitag, 6. September, bis Sonntag, 8. September, mit neuem Motto und einer Vielfalt an Attraktionen. Den Auftakt am Freitagabend machen die Mittelalterband Dunkelschön und die Feuershow mit „Domini Ignis“. weiter
  • 1101 Leser

Olditimer-Traktortreffen

Vom 6. bis 8.September veranstalten die Jugendhütten RHP, KTP und MTP aus Pfahlheim wieder das Oldtimer-Traktor Treffen in der Hammermühle, Ellwangen. Am Freitag heizt die Coverrockband „The OEM’s“ das Festzelt ein. Am Samstagnachmittag findet ein Geschicklichkeitsturnier der besonderen Art statt. Der Abend wird von der Show-und Stimmungsband weiter
  • 5
  • 1313 Leser

Ostwürttemberg musiziert

Das Gemeinschaftsprojekt der Jungen Philharmonie Ostwürttemberg und des Jungen Kammerchors Ostwürttemberg ist in jeder Hinsicht ein besonderes Erlebnis. Zum ersten Mal werden die beiden Jugendensembles aus den Landkreisen Heidenheim und Ostalbkreis zusammen auf der Bühne stehen. Eigens für das Zusammenspiel von Orchester und Chor hatten sie eine moderne weiter
  • 856 Leser

Rock-Workshop mit „Charisma“

Der Chor „Charisma“ bietet für alle Interessierten einen Rock-Workshop an. Das Angebot richtet sich an alle, die auf Rock- und Popmusik stehen und selbst kreativ sein möchten. Die Teilnehmer müssen keine Chor- oder Singerfahrung haben. Es sind alle Frauen- und Männerstimmen angesprochen. Der Workshop ist kostenlos. Eine Anmeldung zur Teilnahme weiter
  • 948 Leser
Konzert: Saison 2013/2014 startet im Oktober schlagkräftig mit „Elbtonal Percussion“

Trommeln in der Stadthalle

Der Konzertring lädt ab Oktober zu verschiedenen Konzerten in die Stadthalle. Diese ist auch in diesem Jahr wieder ein Treffpunkt für Musik aus vielfältigen Genres. Zum Saisonauftakt am 20. Oktober, 18 Uhr, spielen dort die vier Hamburger von „Elbtonal Percussion“. weiter
  • 918 Leser

Lesung im Rathaus

Martin Walser liest am Montag, 18. November, um 20 Uhr im Rathausfoyer in Aalen aus seinem neuen Buch „Die Inszenierung“ Der 1927 geborene Autor wurde mehrfach mit Preisen ausgezeichnet, unter anderem 1981 mit dem Georg- Büchner-Preis und 1998 mit dem Friedenspreis des deutschen Buchhandels. Das Buch handelt von dem berühmten Theaterregisseur weiter
  • 985 Leser

Musikalisches Portrait

James Lyons’ musikalisch-szenisches Porträt „Für mich soll’s rote Rosen regnen“ hatte 2002 Premiere und avancierte schnell zu einer der populärsten Bühnenumsetzungen der Knef’schen Biographie. Die geglückte Collage aus Eindrücken, Stimmungen, Erlebnissen, Gefühlen, Gedichten und natürlich mit den unvergesslichen Chansons weiter
  • 921 Leser

Niederbayerisches Kabarett

„Das Ende vom Ich“ - so heißt der Titel des Bühnenprogramms von Michael Altinger, mit dem er am Mittwoch, 2. Oktober, in der Kochertal-Metropole in Abtsgmünd auftritt. Seine Karriere als Kabarettist begann der gebürtige Niederbayer 1995. Seitdem sind mehrere Bühnenprogramme entstanden, die er zusammen mit Martin Julius Faber als Altinger weiter
  • 864 Leser

Topfahrer aus ganz Europa

Spannende Rennen, waghalsige Überholmanöver und spektakuläre Sprünge - dafür steht das ADAC Supercross Stuttgart. Der Kartenvorverkauf hat am 1. August begonnen. Beim ADAC Supercross Stuttgart sind in der SX1 rund drei Dutzend Topfahrer aus Europa und Stars der Szene aus Übersee. Mit großer Wahrscheinlichkeit ist auch Lokalmatador Dennis Ullrich (Rammingen) weiter
  • 712 Leser
Die KulturchefIn empfiehlt Die himmlischen Vier Seite 5Im Rahmen eines Gemeinschaftsprojekts werden die Junge Philharmonie Ostwürttemberg und der Junge Kammerchor Ostwürttemberg zum ersten Mal gemeinsam auf der Bühne stehen. Die beiden Jugendensembles aus den Landkreisen Heidenheim und Ostalbkreis spielen am Freitag, 6. September, im Münster in Schwäbisch weiter
  • 975 Leser
Meine FreizeitKristinaBetz22 JahreStudentinaus IggingenCastle Jam Seite 3Allein der Name „Castle Jam“ hört sich vielversprechend an. Unter freiem Himmel spielen Indie-, Rock- und Reggae-Bands vor der malerischen Kulisse der Tannenburg. Außer auf die Live-Auftritte bin ich auch noch gespannt auf die DJs, die später am Abend auflegen und die weiter
  • 1001 Leser
THEATERRING HEidenheim Buchungsfrist für Theaterring-Abos bis 4. Oktober verlängert - Zu Gast wird unter anderem Suzanne von Borsody sein

Klassiker, Krimi, Komödie

Wieder sind zwischen Oktober und März renommierte Tournee- und Landestheater mit interessanten Aufführungen zu Gast unterm Hellenstein. Das Spektrum an Themen und Genres reicht von den Klassikern (Dantons Tod und Faust I) über eine Film-Adaption (Rain Man), einen Krimi (Das Verhör) und eine kurzweilige Männer-Komödie (Butterbrot) bis hin zur nachdenklichen weiter
  • 729 Leser

Mit Yoga entspannen

Yoga ist viel mehr als Übungen auf der Fitnessmatte. Auch im Alltag sollten einen die Prinzipien des achtfachen Yoga-Pfades begleiten. Das Buch Ich. Bin. Jetzt.“ hilft dabei. weiter
  • 1200 Leser

6. Oldtimer-Treffen in Stimpfach-Hörbühl

Am Samstag und Sonntag, 31. August und 1. September, findet zum sechsten Mal das Oldtimer-Treffen der Schlepperfreunde Stimpfach im Ortsteil Hörbühl statt. Dabei werden wieder einige Liebhaber- und Sammlerstücke aus der Frühzeit des Schlepper- und Traktorbaus zu sehen sein – so kommen Erinnerungen an alte Zeit hoch. Am Samstag sind alle Gäste weiter
  • 1269 Leser

Alamannenmuseum länger geöffnet

Das Alamannenmuseum in Ellwangen erweitert ab 1. September seine Öffnungszeiten. Zusätzlich zu den bisherigen Öffnungstagen ist das archäologische Museum dann auch am Dienstag, Donnerstag und Freitag nachmittags zu besichtigen. Die neuen Öffnungszeiten lauten: Dienstag bis Freitag von 14 bis 17 Uhr, Samstag und Sonntag von 13 bis 17 Uhr sowie nach Vereinbarung. weiter
  • 5
  • 1073 Leser
Das Edwin Scharff Museums am Neu-Ulmer Petrusplatz ruft auf zum letzten Check-in ins Hotel Global. Auch ohne Reisepass kann man dort einreisen. Den bekommt man nämlich im Hotel in die Hand gedrückt. Doch es heißt, sich beeilen! Die Ausstellung „Willkommen@HotelGlobal“ ist nur noch bis zum Sonntag, 8. September, geöffnet. Wer die interaktive Schau mit weiter
  • 890 Leser
Letzte Chance für alle, die die Ausstellung „Arthur Unger und Artur Elmer: eine Malerfreundschaft - Werke aus Materie und Licht“ im Kunstverein Aalen e. V., Altes Rathaus, Marktplatz 4, noch sehen möchten. Sie kann noch bis Samstag, 31. August, entweder während der Öffnungszeiten des Kunstvereins oder nach telefonischer Anmeldung unter (07361) 61553 weiter
  • 942 Leser

Freitag, 30. August

Eine Führung zur Herstellung von Arzneimitteln aus Heilpflanzen gibt’s am Freitag, 30. August, um 15 Uhr im Weleda Heilpflanzengarten in Schwäbisch Gmünd-Wetzgau. Außerdem besteht für die Teilnehmer die Möglichkeit, selbst ein mittelalterliches Heilmittel aus Birkenblättern herzustellen und einen typischen Hildegard-Maitrunk zu kosten. Infos unter weiter
  • 506 Leser

Bauernmarkt

Selbst erzeugte Produkte wie Obst, Gemüse, Bauernbrot, Käse, Honig, Salzkuchen, Schmuck sowie Kaffee und Kuchen gibt’s am Samstag, 31. August, von 9 bis 11.30 Uhr auf dem Bauernmarkt beim Dorfhaus in Mittelbronn. Dorfhaus Mittelbronn 9 Uhr weiter
  • 5009 Leser
Am Sonntag, 1. September, gastiert das Ensemble Entzücklika mit seinen Nacht-Wandler-Abendgesängen im St.-Georgs-Münster in Dinkelsbühl um 20 Uhr. Das Ensemble hat eine gute Art gefunden, Tradition und Bibel, Alltag und Visionen musikalisch miteinander zu verbinden. Die Moderationen des Liedermachers Alexander Bayer geben Impulse zur Lebensbewältigung. weiter
  • 744 Leser

Demeterhof öffnet seine Tore

Am Sonntag, 1. September, öffnen Manfred und Bettina Schmid von 11 bis 18 Uhr ihren Demeterhof für alle, die sich für den ökologischen Landbau interessieren. Die Aktion Regenwurm steht im Mittelpunkt. Sie ist eine Gemeinschaftsproduktion der Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau. Hier wird gezeigt, wie wichtig ein belebter und gesunder Boden für weiter
  • 790 Leser

Soireé zu Nacht und Liebe

Am Sonntag, 1. September, 18 Uhr, beginnt die vom Oratorienchor Ellwangen veranstaltete „Soireé im Palais“ im Palais Adelmann. Das Abendkonzert gilt der hohen Kunst des Gesangs und des Lieds. Zum Thema „Nacht und Liebe“ gestalten Hitoshi Tamada (Tenor) und Go Uezono, Klavier, ein Programm mit Liedern zu „Nacht und Liebe“. weiter
  • 769 Leser

Literatur-Treff

Beim Literatur-Treff der Stadtbibliothek im Torhaus am Dienstag, 3. September, um 17 Uhr stellt Martin Jahn im September den Roman „Georg Letham- Arzt und Mörder“ von Ernst Weiß vor. Ernst Weiß, jüdischer Schriftsteller und selbst Arzt, schrieb diesen Roman 1931. Das Buch ist die Charakterstudie eines Mediziners, der wegen Mordes an seiner weiter
  • 755 Leser

Märchen von listigen und lustigen Tieren

Ingrid Raschka, Helga Schwarting und Carmen Stumpf laden alle kleinen Märchenfreunde ab 5 Jahren ins Kino am Kocher in Aalen ein. Am Sonntag, 1. September, um 14 Uhr, lassen die drei Erzählerinnen der Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ listige und lustige Tiere lebendig werden. Der Eintritt beträgt 3,50 Euro. Kino am Kocher Aalen weiter
  • 809 Leser
Fest Bis 1. September bietet das Reitplatzfest in Neuler viel Programm

Vorgeschmack

Vom 30. August bis 1. September findet auf dem Reit- und Fahrplatz in Neuler ein mehrtägiges Reitplatzfest mit vielseitigem Programm statt. weiter
  • 518 Leser

Unterwegs auf der Ostalb

Der September ist der Übergang vom Sommer in den Herbst. Der Arbeitskreis Alb-Guide Östliche Alb im Naturschutzbund lädt in diesem farben- und lichtintensiven Jahresabschnitt zu interessanten natur- und landschaftskundlichen Führungen in der Brenzregion und auf der Östlichen Alb ein: Am Sonntag, 1. September, gibt es eine Führung durch das Lonetal zu weiter
  • 443 Leser
Alle Jahre wieder findet auf der historischen Tannenburg bei Bühlertann ein besonderes Ereignis zum Ausklang des Sommers statt: der „Castle Jam“. Bei dem von Konzert-Kultur e.V. präsentierten Open Air-Festival finden sich am 31. August ab 19 Uhr vier regionale und internationale Künstler unterschiedlicher Stilrichtungen ein, um ihre Musik unter freiem weiter
  • 692 Leser

Lichterfestperformance

Der kunsthandwerkliche Markt der Sinne hat etwas für jeden Sinn. Sinn und Wort wurde als Motto gewählt, das sich durch den Markt schlängelt und in der Performance am Samstagabend widerspiegelt. Mit einem dreidimensionalen Schattenspiel „round-cube“ als zentraler Akt und Beiträgen von weiteren Künstlern wird eine ungewöhnliche Performance weiter
  • 784 Leser

Mexican Night in Lippach

In Lippach wird es wieder heiß – mit der 12. Auflage der Mexican Night in Lippach am Samstag, 31. August. Die Gäste erwarten wieder jede Menge heißer Rhythmen, kühler Cocktails und scharfem Tequila. In der aufwändig mexikanisch dekorierten Lippacher Hacienda am Sportplatz wird die Nacht zum Tag gemacht. Wer mit Sombrero kommt, erhält einen Cocktail weiter
  • 1315 Leser

Schulmuseum

Das Gmünder Schulmuseum im ersten Stock des Klösterle hat am Samstag, 31. August, und Sonntag, 1. September, durchgehend von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Besucher können sich über die Schulgeschichte Schwäbisch Gmünds sowie die Themen „Schrift und Schreiben“ und „Mädchenbildung“ informieren. Außerdem werden Lesebücher ausgelegt. Wer weiter
  • 594 Leser

Sommerfest unterm Turm

Der Liederkranz Leinroden lädt am Samstag, 31. August, ab 18 Uhr zum „Sommerfest“ unterm Turm ein. Um 20 Uhr beginnt der „Schwäbische Abend“ mit der Tanzband „Tampico“. Am Sonntag geht es mit Frühschoppen und Mittagessen weiter. Unterm Turm Leinroden, 18Uhr weiter
  • 4512 Leser

Sakralmusik

Im „Sommer der Verführungen“ lädt die evangelische Kirchengemeinde Adelberg am Samstag, 31. August, zum Konzert mit spätmittelalterlicher Sakralmusik des Ensembles „Tripla“ aus Kirchheim in die Ulrichskapelle ein. weiter
  • 565 Leser

Zum Todestag der „Rose ohne Dorn“

Mit mehreren Veranstaltungen wird im Kloster Lorch des Todestags der „Rose ohne Dorn“, Stauferkönigin Irene von Byzanz, gedacht. Am 27. August 1208 ist Irene, die Kaisertochter aus Byzanz und Frau König Philipps von Schwaben, auf Burg Hohenstaufen gestorben. Begraben liegt sie in der Grablege der Staufer, in der Klosterkirche zu Lorch. Im weiter
  • 682 Leser

Verstaubte Herzen

Die Tochter hat einen Knacks, die Mutter ist Psychologin. Das Familienchaos ist vorherbestimmt. Hanna Dooses Drama „Staub auf unseren Herzen“ schildert Familie als gnadenlosen Machtkampf. Es ist der letzte Film mit Susanne Lothar, die mit frei improvisierten Dialogen überzeugt. weiter
  • 652 Leser

Am Ende das Nichts

Das Schrecken bricht sich langsam seine Bahn. Man kann ihn nach den ersten Seiten kaum noch aus der Hand legen, den Thriller „Am Ende das Nichts“ von der Alfdorfer Autorin Ursula Großmann. Starke Gefühle und subtile Gefahren, das sind die beiden Pole, zwischen denen sich die meisterhaft erzählte Handlung abspielt. weiter
  • 617 Leser

Stadtteile helfen Gartenschau

Ortsvorsteher spenden für den Himmelsstürmer Schwäbisch Gmünd
Dass sich auch die Gmünder Ortsteile auf die anstehende Landesgartenschau vom 30. April bis 12. Oktober 2014 freuen, haben sie immer wieder gezeigt. Nun haben sie einmal mehr ihre Verbundenheit bewiesen, in dem sie für eine Himmelsstürmerspende zusammengelegt haben. weiter
  • 763 Leser

Sieben Hunde mit Führerschein

Gmünder absolvieren mit ihren Vierbeinern bei Hundeerziehern Prüfung für Verhaltensregeln
Dass es in Schwäbisch Gmünd auch verantwortungsvolle und umsichtige Hundehalter gibt, bewiesen dieser Tage sieben Mensch-Hunde-Teams. Sie gingen mit gutem Beispiel voran und stellten sich der Herausforderung einer Hundeführerscheinprüfung des Berufsverbandes der Hundeerzieher/innen und Verhaltensberater/innen BHV. weiter
  • 926 Leser

„Muzique“ statt Pfeffermühle

Traditionsreiches Veranstaltungsgebäude in der Königsturmstraße bekommt eine neue Nutzung
Vergangenheit und Zukunft – wo lässt sich beides besser aufspüren als in diesen Tagen am östlichen Ende der Königsturmstraße? Das riesige alte Gebäude dort hat eine sichtbar bewegte Vergangenheit – als Lido und Bürgerkeller, La Cave und Pfeffermühle. Von der Zukunft dort künden nicht nur die Bauarbeiter, die in den Räumen emsig werkeln. weiter
  • 4
  • 1497 Leser

Zurückgeblättert – die GT vor 25 Jahren

Jürgen SteckDer Neue Karl Spaltner wird neuer Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinde in Eschach. Er wird Nachfolger von Rüdiger Neumann. Eine wichtige Aufgabe für den Neuen wird der Bau eines Gemeindehauses.Die Meisterin Erfolgreich verteidigt Petra Bader aus Straßdorf ihren deutschen Meistertitel im Drachenfliegen der Damen. In Bayrischzell am Schliersee weiter
  • 573 Leser

Polizeibericht

Vorfahrt missachtetSchwäbisch Gmünd. Im Baustellenbereich der B 29 hat ein Autofahrer am Mittwoch gegen 16 Uhr die Vorfahrt eines von links kommenden Lastwagens missachtet, teilt die Polizei mit. Bei der folgenden Kollision entstand ein Sachschaden von rund 6000 Euro.Zeitgleich ausgeparktLorch. Auf etwa 800 Euro beläuft sich der Schaden, der am Mittwochnachmittag weiter
  • 656 Leser

Mehr Arbeitslose im August

Sommer- und Ferienzeit lässt Arbeitslosenzahlen über die 10 000er Marke steigen
10 243 Personen und damit 678 mehr als im Juli waren im August in Ostwürttemberg arbeitslos gemeldet. Die Arbeitslosenquote im gesamten Agenturbezirk ist um 0,3 Prozentpunkte gestiegen und liegt jetzt bei 4,3 Prozent. weiter
  • 5
  • 1564 Leser

Verspätung

Wegen eines Maschinenausfalls im Druckzentrum kann es heute zu Verspätungen bei der Zustellung der Schwäpo und der Tagespost kommen. In einzelnen Bereichen kann die Zeitung eventuell erst am Nachmittag ankommen. Wir bitten um Entschuldigung. weiter
  • 12505 Leser

Mehrheit gegen Militärschlag

Gmünder Bundestagskandidaten und die Syrienkrise: Wie soll sich Deutschland verhalten?
Die USA, Frankreich und England bereiten offenbar einen Militärschlag in Syrien vor. Israel macht mobil. Ist ein Militärschlag gegen das Assad-Regime richtig? Und wie sollte sich Deutschland in diesem Fall verhalten? Fragen, die die GT Gmünder Direktkandidaten für die Bundestagswahl gestellt hat. weiter
  • 5
  • 1253 Leser
ZUR PERSON: ALBERT MÜRDTER WIRD 80

Unternehmer durch und durch

Mutlangen. Albert Mürdter feiert am Donnerstag, 29. August, seinen 80. Geburtstag – zu Hause mit der Familie. Weitere Gratulanten haben sich dem Ehrenobermeister der Gmünder Innung Feinwerktechnik, der für den Zusammenschluss der Innung Metallbau-Feinwerktechnik mitverantwortlich ist, angekündigt. „Die Familie und die Firma, da sind meine weiter
  • 1668 Leser

Regionalsport (22)

Kreismeister wird ermittelt

Reiten, Kreismeisterschaft: In Neuler wird am Sonntag um den Titel geritten
Die Reit- und Fahrsportgruppe Neuler organisiert im Rahmen ihres Reitplatzfestes die Kreismeisterschaft im Reiten. Am Sonntag wird in Neuler ab 9 Uhr viel Reitsport geboten. weiter
  • 940 Leser

Isabel wird Achte

Golf, DM der Jugend
Patricia Isabel, die Topspielerin des Golfclubs Hetzenhof, feierte einen beeindruckenden Erfolg: Bei den Deutschen Meisterschaften der Jugend in Hannover wurde sie unter 35 Starterinnen Achte nach drei Runden (73, 76, 78) auf dem Paar-71-Kurs. Ein ausführlicher Bericht folgt. weiter
  • 3595 Leser

TSV fordert Mainz

Fußball, Frauen DFB-Pokal
Nach einer durchwachsenen Vorbereitung wird es für die Fußballfrauen des TSV Crailsheim am Sonntag (14 Uhr) ernst. In der 1. Runde des DFB-Pokals müssen die Schützlinge von Trainer Christian Isert beim Regionalliga-Aufsteiger TSV Schott Mainz ihr Pokalglück versuchen, um in die nächste Runde einzuziehen. weiter
  • 3876 Leser

Auswärts beim Favoriten

Fußball, Landesliga: Waldstetten trifft auf Echterdingen / Lange Pause für Daboci
Die nächste Herausforderung für die „Löwen“ steht an: Der TV Echterdingen ist nach zwei Heimspielen die erste Auswärtshürde des TSGV Waldstetten in der Landesliga. Anpfiff der Begegnung beim haushohen Favoriten ist um 15 Uhr in Leinfelden-Echterdingen. weiter
  • 4
  • 543 Leser

Ein Sieg zum dritten Titel in Folge

Truck Trial: Erneute Titelverteidigung – Lauchheimer HS-Schoch Team ist vorzeitig Europameister
Mit einem Sieg beim vorletzten Lauf zur Europa Truck Trial 2013 sicherte sich das HS-Schoch-Team vorzeitig den EM-Titel. Marcel Schoch und Johnny Stumpp feiern damit sogar die erneute Titelverteidigung. weiter
  • 142 Leser

Gmünder haben Lunte gerochen

Schwimmen, Senioren-Europameisterschaften in Eindhoven: Keine großen Medaillenchancen für den SVG
Einmal mehr stellen die Titelkämpfe vom 31. August bis 7 September die bislang größte Veranstaltung des Europäischen Schwimm-Verbands dar. Mittendrin: acht Teilnehmer des SV Gmünd, die in 18 Einzel- und zwei Staffelrennen auf der 50m-Bahn an den Start gehen wollen. weiter
  • 157 Leser

Letzter Akt der Freiluft-Blitzer

Schach, Freiluftblitzturnier
Am Samstag wird bei der Schachgemeinschaft zum letzten Mal in diesem Sommer im Freien geblitzt. Ab 14 Uhr laufen die Partien auf dem Hof der Rauchbeinschule. weiter
  • 149 Leser

Sport in Kürze

Aalen II trifft auf BöblingenFußball. Nach dem 0:1 bei der SG Sonnenhof Großaspach gastiert die U23 des VfR Aalen am Sonntag beim noch ungeschlagenen SV Böblingen. Der SV gehört seit Jahren zu den spielstärksten Mannschaften in der Verbandsliga. Nach ganz vorne hat es für die Elf von Trainer Mario Estasi aber noch nicht gereicht. Aktuell haben nur der weiter
  • 180 Leser

Sport in Kürze

Schulung für SchiedsrichterFußball. Zur Schulung lädt die Schiedsrichtergruppe Gmünd: Lehrwart Harald Müller (Stuttgart) wird das „Merkblatt für Schiedsrichter 2013/2014“ am Montag, 2. September, 19 Uhr, im Gasthaus „Krone“ in Zimmern vorstellen. weiter
  • 4525 Leser

Zu den „Spatzen“

Fußball, Landesliga: Bargau gastiert bei SSV Ulm II
Nach dem ersten Sieg im zweiten Spiel versucht der FC Bargau nun in der Erfolgsspur zu bleiben. Die Schwarz-Weißen werden am Sonntag vom Aufsteiger SSV Ulm II empfangen. Anpfiff bei den „Spatzen“ ist um 15 Uhr auf dem Nebenplatz des Donaustadions. weiter
  • 4
  • 464 Leser

Der Gegner: Karlsruher SC

Trainer: Markus Kauczinski (43)Aktueller Tabellenplatz: 6. Platz – 8 Punkte / 5:3 ToreBisherige Bilanz: 2 Siege – 2 Unentschieden – 1 NiederlageLetztes Spiel: 1:1 gegen SV SandhausenHöchster Sieg: 2:0 gegen FC IngolstadtHöchste Niederlage: 1:2 gegen Greuther FürthBeste Torschützen: Alibaz, Micanski, Nazarov, Peitz, Vitzthum (je 1 Tor) weiter
  • 973 Leser

Ein erstes Spitzenspiel

Fußball, Kreisliga A: Die TSG Hofherrnweiler empfängt Tabellenführer Normannia
Es ist das erste Spitzenspiel der noch jungen Saison: In der Kreisliga A empfängt der Tabellenzweite TSG Hofherrnweiler II den Spitzenreiter FC Normannia II. weiter
  • 3
  • 520 Leser

Legt die SGM gleich nach?

Fußball, Kreisliga B II
Mit großem Interesse verfolgen die Klubs die neue SGM Hohenstadt/Untergröningen – erst recht nach dem tollen Start in die Saison. weiter
  • 236 Leser

Sportmosaik

Auf demütig-respektvolle Worte wartet man beim Neu-Normannen Robin Schürle vergeblich, wenn man aufs bevorstehende Derby des FC Normannia gegen den SV Göppingen zu sprechen kommt: „Bei uns muss jetzt mal der erste Sieg her. Wieso nicht gegen Göppingen?“ Dafür allerdings sollte der FCN etwas ändern im Vergleich zu den beiden ersten Spielen: weiter
  • 241 Leser

Wer holt sich den Pokal?

Handball, 17. Heubacher Albfelscup: Acht Vereine kämpfen um begehrte Trophäe
Der Heubacher HV lädt zum 17. Mal zum traditionellen Handballturnier um den Albfelscup. Das Turnier ist für die teilnehmenden Mannschaften eine ideale Gelegenheit zur Standortbestimmung kurz vor Saisonbeginn. weiter
  • 209 Leser

Nächster Schritt in Göppingen

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia Gmünd gastiert beim Nachbarn und Topfavoriten
Zwei Spiele, ein Punkt – die Ausbeute des FC Normannia Gmünd zum Saisonauftakt liest sich bescheiden. Zum dritten Ligaspiel reist der FCN nun am Samstag ausgerechnet zum Göppinger SV, einem der großen Aufstiegsfavoriten. Keine leichte Aufgabe für die Mannschaft von Patrick Widmann. Anpfiff ist um 15.30 Uhr. weiter
  • 529 Leser

Spektakel hoch acht?

Fußball, Bezirksliga: Acht Gründe, warum es am 3. Spieltag hoch her gehen kann
Der zweite Spieltag hatte es in sich, kann der dritte das toppen? Vier Derbys stehen an, dazu ein Spitzenspiel zweier torhungriger Teams sowie ein Aufsteigerduell. Außerdem: eine Partie zwischen Fast-Absteiger und Absteiger. Und: das direkte Treffen der Hofherrnweiler-Bezwinger... weiter
  • 296 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
BezirksligaSonntag, 15 Uhr:FC Härtsfeld – TV LindachTV Heuchlingen – TV Weiler i.d.B.FV 08 Unterkochen – VfB EllenbergSV Neresheim – FV Sontheim/BrenzSV Waldhausen – SG BettringenVfL Gerstetten – TV SteinheimTSG Nattheim – SV LauchheimTSG Hofherrnweiler-U. – SV EbnatKreisliga A ISonntag, 13 Uhr:Hofherrnw-U. weiter
  • 266 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
2. BundesligaFreitag, 18.30 Uhr:FSV Frankfurt – Greuther Fürth1860 München – SV SandhausenArminia Bielefeld – Fort. DüsseldorfSamstag, 13 Uhr: 1.FC Union Berlin – St. Pauli VfL Bochum 1848 – SC PaderbornSonntag, 13.30 Uhr:1. FC Köln – FC Erzgebirge AueDynamo Dresden – FC IngolstadtKarlsruher SC – VfR Aalen weiter
  • 133 Leser

Kann weniger sogar mehr sein?

Ringen, Bundesliga: Saisonstart am Samstag: Der KSV Aalen empfängt den VfK Schifferstadt
Neue Regeln, elf neue Ringer, neue Vereinsstruktur, neue Führung: Den Fans des KSV Aalen steht eine interessante Bundesligarunde bevor. Den drei Spitzenteams der Liga kann der KSV nicht das Wasser reichen, die junge Mannschaft soll die Zuschauer mit Charakterstärke und Einsatzwillen für sich gewinnen. weiter
  • 130 Leser

Kein zweites Cottbus

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen will am Sonntag beim Karlsruher SC aus den Fehlern lernen
Von Überheblichkeit nach dem Kaiserslauternspiel keine Spur. Der VfR Aalen geht den badisch-schwäbischen Vergleich beim Karlsruher SC am Sonntag hochkonzentriert an. Vor allem Stefan Ruthenbeck sagt über sich selbst, dass „ich diesmal nicht so viel Euphorie ausstrahle“. Anpfiff im Wildparkstadion: 13.30 Uhr. weiter
  • 3
  • 1489 Leser

Überregional (85)

"Am elften Tag war ich so platt"

Praktikanten bei Frankfurter Investmentbanken berichten vom ungesunden Leistungsdruck in der Branche
Top-Abi, bestes Englisch und Super-Zeugnisse: Schon der Einstieg in ein Praktikum im Investmentbanking ist schwierig. Wer es geschafft hat, setzt meist alles daran, sich zu beweisen - oft rund um die Uhr. weiter
  • 548 Leser

"Er weiß, wo der Hammer hängt"

Dietmar Woidke tritt Nachfolge Platzecks als Brandenburgs Ministerpräsident an
Von der Stirnlampe bis zum Paar Gummistiefel reichen die Geschenke für Brandenburgs neuen Regierungschef Woidke. Auf ihn wartet eine Menge Arbeit. Ihre Bewältigung entscheidet über künftige Wahlerfolge. weiter
  • 504 Leser

"Fiese Masche" bei Partnerbörse im Internet

Kunden der Internet-Partnervermittlungen Elitepartner und Academicpartner werden trotz eines fristgerechten Widerrufs ihrer Verträge Verbraucherschützern zufolge mit Rechnungen in Höhe von mehreren tausend EUR konfrontiert. Die Verbraucherzentrale Hamburg bezeichnete diese Forderungen gestern als "absurd" und verklagte deshalb die Betreiberin Elitemedianet weiter
  • 508 Leser

14-Zentimeter-Geschoss

Riesenkorn Der Hagelforscher und Dokumentarfotograf Marco Kaschuba (32) hat in Sonnenbühl (Kreis Reutlingen) ein Hagelkorn entdeckt, das möglicherweise das größte ist, das je in Deutschland dokumentiert worden ist. Ein Mann hatte in Sonnenbühl-Undingen das Geschoss in seiner Tiefkühltruhe eingefroren. Das eisige Exemplar stammt von dem Unwetter, das weiter
  • 382 Leser

Armin Veh warnt seine Elf vor zu viel Leichtsinn

Mit einem 2:0-Vorsprung geht Eintracht Frankfurt in das Playoff-Rückspiel der Europa League gegen FK Karabach Agdam heute (20.30 Uhr/Kabel 1). Das Weiterkommen erscheint vielen als Formsache. Trainer Armin Veh missfällt das. Er warnt vor einer Unterschätzung des aserbaidschanischen Vizemeisters. Dem 52-Jährigen schmeckt es überhaupt nicht, dass außer weiter
  • 315 Leser

Auf einen Blick vom 29. August 2013

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Qualifikation 4. Runde, Rückspiele Zenit St. Petersburg - FC Paços Ferreira 4:2 (1:0) (Hinspiel 4:1 - Zenit St. Petersburg qualifiziert) AC Mailand - PSV Eindhoven3:0 (1:0) (Hinspiel 1:1 - AC Mailand qualifiziert) NK Maribor - Viktoria Pilsen 0:1 (0:1) (Hinspiel 1:3 - Viktoria Pilsen qualifiziert) Real S. San Sebastian - Olympique weiter
  • 542 Leser

Austrias Autoren punkten mit Schmäh

Der eigenwillige Humor sorgt für Umsatz
Bücher für die Lachmuskeln: Viele österreichische Autoren punkten mit ihrem ganz eigenen Schmäh bei den Lesern. Auch die Fernsehzuschauer haben etwas davon. Immer mehr Vorlagen werden verfilmt. weiter
  • 520 Leser

Badener sehen sich immer noch benachteiligt

Auch mehr als 50 Jahre nach der Vereinigung fühlen sich viele Badener von den Württembergern über den Tisch gezogen. Die Benachteiligung lasse sich in Zahlen nachweisen, sagte der Vorsitzende der Landesvereinigung Baden in Europa, Robert Mürb. Als Beispiel nannte er die Städtebauförderung. Obwohl in Baden 42,5 Prozent der Bevölkerung lebten, seien in weiter
  • 322 Leser

Bastian Schweinsteiger darf auf Supercup hoffen

Aufatmen Fußball-Rekordmeister FC Bayern München darf weiter auf einen Einsatz von Vize-Kapitän Bastian Schweinsteiger im Duell um den europäischen Supercup am kommenden Freitag (20.45 Uhr/ZDF und Sky) gegen den FC Chelsea in Prag hoffen. Der 29 Jahre alte Nationalspieler hat sich beim 1:1 des Triple-Gewinners beim SC Freiburg am vergangenen Dienstag weiter
  • 358 Leser

Bayreuther Baustellen

Bilanz der Festspiele - Bleiben die Wagner-Schwestern die Chefinnen?
Mit einer Aufführung des "Tannhäusers" sind die Bayreuther Festspiele gestern zu Ende gegangen. Baustellen prägen das Wagner-Jahr. Wird der Vertrag der Wagner-Schwestern verlängert? weiter
  • 470 Leser

Bloß kein Risiko

Studie: Menschen in der Lebensmitte wollen Stabilität statt Spaß
Wer ist die "Generation Mitte" in Deutschland? Sie fürchtet Veränderung und sei ziemlich konservativ, ergibt eine Allensbach-Studie. Und: Beim Geld verlassen sich offenbar viele Frauen auf den Mann. weiter
  • 367 Leser

Bundeswehr-Einsatz mit fatalen Folgen

Der Filminhalt Es war der folgenschwerste Einsatz in der Geschichte der Bundeswehr: Im September 2009 befahl Oberst Georg Klein die Bombardierung zweier von den Taliban entführter Tanklastzüge bei Kundus in Afghanistan, dabei wurden 142 Menschen - darunter auch viele Kinder - getötet. Klein war unter anderem aufgrund falscher Informationen von einer weiter
  • 276 Leser

Der Gegensatz

Christian Streich und Pep Guardiola: Eine Liga, zwei Welten
Der Freiburger Christian Streich und Bayern-Coach Pep Guadiola sind auf den ersten Blick das ideale Gegensatzpaar. Was beide Trainer eint, ist ihre intensive Beschäftigung mit dem Fußball. weiter
  • 378 Leser

Der Partymacher

DJ Rosso bringt Menschen zum Tanzen - Wird wenig getrunken, ändert sich die Musikrichtung
Dauernd Party, viele Frauen, Drogen, Alkohol und dauerdröhnende Musik: Der Diskjokey hat ein eher zweifelhaftes Image. DJ Rosso hingegen erzählt von einem Job mit viel Verantwortung. weiter
  • 493 Leser

Der Zuschauer wird zum Akteur

Das Kollektiv Rimini Protokoll vermittelt bei der Ruhrtriennale ein neuartiges und ungewohntes Theatererlebnis. Der Zuschauer wird zum Akteur. weiter
  • 510 Leser

Di Luca droht "lebenslänglich"

Skandal-Radprofi Danilo Di Luca muss sich wegen eines Dopingvergehens vor dem Sportgericht des Nationalen Olympischen Komitees von Italien verantworten. Dem 37-Jährigen droht als Wiederholungstäter eine lebenslange Sperre. Der Giro-Sieger von 2007 war am 29. April positiv auf das Blutdoping-Mittel Epo getestet worden. Es war bereits das dritte Vergehen weiter
  • 392 Leser

Duell der Frauen an der Donau: Hannelore Kraft in Neu-Ulm, Angela Merkel in Ulm

Fernduell zwischen Rot und Schwarz: Im politischen Leben haben die nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (links in die Mitte genommen durch die Bundestagskandidaten Karl-Heinz Brunner und Hilde Mattheis) und Bundeskanzlerin Angela Merkel (rechts mit Kandidatin Annette Schavan) nur selten Berührungspunkte. Doch gestern kämpften sie weiter
  • 485 Leser

Ein Halunke auf Goldraub

Michael Jung startet bei der EM in Schweden mit seinem Zweitpferd
Michael Jung hat im letzten Zyklus alles gewonnen. EM, WM und Olympia. Jetzt beginnt die Saison für Jung mit der EM in Malmö - und neuem Pferd. weiter
  • 321 Leser

Ein Küken schafft Großes

US Open: 17-jährige Victoria Duval wirft Ex-Siegerin Stosur aus dem Turnier
Blutjunge 17 Jahre alt und bereits als die "kleine" Serena Williams gehandelt. Victoria Duval sorgte bei den US Open für eine Sensation, indem sie die Nummer elf, Samantha Stosur, in Runde eins besiegte. weiter
  • 332 Leser

Entspannte Stars in Venedig

Dienstreise im Vaporetto: Sandra Bullock (l.) und George Clooney kamen gestern in Venedig an, wo die Hollywoodstars am Abend die 70. Ausgabe der internationalen Filmfestspiele eröffneten. Gemeinsam spielen sie in dem Thriller "Gravity" zwei Astronauten, die nach der Explosion ihres Raumschiffs im Weltall ums Überleben kämpfen. Foto: afp weiter
  • 922 Leser

Folgen vor allem für Währungen und Aktienkurse in Südostasien

Turbulenzen an den Börsen Von New York über Tokio bis Europa reagieren die Börsen auf den Syrienkonflikt mit weiteren Kursrückgängen. Am stärksten unter Druck sind die ohnehin angeschlagenen Märkte in Asien - allen voran in Indien. Dort erlitt gestern die Landeswährung Rupie zum US-Dollar mit 3 Prozent minus den größten Tagesverlust seit 20 Jahren. weiter
  • 502 Leser

Gewerkschaft: Mappus trägt Verantwortung

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) hat nach den Strafbefehlen gegen Polizeibeamte auf die Verantwortung des damaligen Ministerpräsidenten Stefan Mappus (CDU) für den Wasserwerfereinsatz gegen S21-Gegner hingewiesen. Mappus habe "Öl ins Feuer gegossen", indem er den Einsatz für das Fällen der Bäume im Zuge des Bahnprojektes zum frühstmöglichen Zeitpunkt weiter
  • 380 Leser

Gigantismus auf der Wiese

Bäderprojekt: Bad Herrenalb droht der größte Umbruch seiner Geschichte
Ein idyllisches Städtchen im Nordschwarzwald plant ein gigantisches Bäderprojekt. Die Schulden könnten getilgt werden. Doch in Bad Herrenalb kochen die Emotionen hoch. Ein Bürgerbegehren ist angestrebt. weiter
  • 458 Leser

Glaubhaft als Oberst Klein

Schauspieler Matthias Brandt zum Arte-Dokudrama über die Kundusaffäre
In einem Dokudrama über die Kundusaffäre schlüpft Matthias Brandt in die Rolle des Oberst Klein. Er, der selbst nie bei der Bundeswehr war, ist der Ansicht, dass die Tragödie ungenügend aufgearbeitet wurde. weiter
  • 418 Leser

Grafs Coup als Teenager

Zarte 16 Jahre Auch Tennis-Legende Steffi Graf, die heute zu den besten Spielerinnen der Geschichte gehört, hat sich im zarten Alter gegen die "Großen" beweisen müssen. Bei den German Open in Berlin 1986 stand Graf im Finale der damaligen Weltranglisten-Ersten Martina Navrátilová gegenüber. Zwei Mal hatte sie zuvor gegen die Beste der Welt verloren. weiter
  • 339 Leser

Greenpeace kritisiert VW

Im Streit um Kältemittel für Klimaanlagen in Autos hat die Umweltorganisation Greenpeace die öffentliche Haltung des Wolfsburger Branchenführers VW kritisiert. Auch VW sei gegen das Kältemittel R1234yf, trete damit aber öffentlich nicht in Erscheinung und leiste Daimler keine Schützenhilfe, sagte Greenpeace-Autoexperte Wolfgang Lohbeck. Die Stuttgarter weiter
  • 486 Leser

Göppingen verpasst Punktgewinn

24:25-Niederlage bei Titelkandidat Flensburg nach 20:14-Führung
Die Handballer von Frisch Auf Göppingen haben in der Bundesliga eine Überraschung verpasst. In Flensburg verloren sie nach ihrer 20:14-Führung 24:25. weiter
  • 351 Leser

Hollandes Reförmchen

Die halbherzigen Rentenpläne in Frankreich stellen niemanden zufrieden
In Frankreichs Rentenkassen klafft ein großes Loch, das immer größer wird. Eine Reform sollte Abhilfe schaffen. Doch außer leichter Anhebung der Beiträge bringt sie nichts, sagen Kritiker. weiter
  • 396 Leser

HSV hat Stress wegen Klub-WM

Trainer Martin Schwalb vom Champions-League-Sieger HSV Hamburg sorgt sich angesichts des Auftritts bei der lukrativen Klub-WM in Katar um den Bundesliga-Auftakt seiner Mannschaft. "Wenn es beim Super Globe nicht um so viel Geld ginge, hätte ich kein großes Problem, wenn wir vorzeitig ausschieden. Dann könnten wir verstärkt trainieren und uns gezielt weiter
  • 396 Leser

Insolvenzrecht wird reformiert

Die Abwicklung von Unternehmen eines zahlungsunfähigen Konzerns soll erleichtert und so die Chance zur Sanierung von Tochterfirmen erhöht werden. Das Bundeskabinett beschloss gestern einen Gesetzentwurf zur Reform des Konzerninsolvenzrechts. Danach können künftig sämtliche, einen Konzern betreffende Verfahren an einem Insolvenzgericht anhängig gemacht weiter
  • 481 Leser

Kabelkonzern will Millionen von der Telekom

Kabel Deutschland will weiter gegen die Deutsche Telekom wegen angeblich überhöhter Netzentgelte vor Gericht ziehen und Hunderte Mio. EUR erstattet bekommen. Der Kabelkonzern kündigte nach einer Niederlage in erste Instanz vor dem Landgericht Frankfurt gestern an, die schriftliche Begründung abzuwarten, genau zu prüfen und dann sehr wahrscheinlich in weiter
  • 489 Leser

Kassen bedrängen Alte und Kranke

Gesetzliche Krankenkassen sind wegen Diskriminierung von alten und kranken Menschen ins Kreuzfeuer der Kritik geraten. Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) zeigte sich befremdet: "Es ist nicht in Ordnung, dass einzelne Krankenkassen versuchen, Rosinenpickerei zu betreiben", sagte er gestern in Berlin. Die Verantwortung für solches "Fehlverhalten" weiter
  • 349 Leser

KOMMENTAR · SICHERHEIT: Prävention ist nötig

Haben die Sicherheitsbehörden seit 2001 immer mehr Überwachungs-Befugnisse bekommen? Man liest es immer wieder und viele Menschen glauben es inzwischen wohl auch. Tatsächlich ist aber wenig dran an diesem Allgemeinplatz. Wirklich neu ist nur die 2009 eingeführte Online-Durchsuchung, das heimliche Ausspähen von Computern. Verändert wurden seit 2001 vor weiter
  • 324 Leser

KOMMENTAR · SPIONAGE: Fehlendes Bewusstsein

50 Milliarden Euro sind eine stolze Zahl: Jedes Jahr richten Spione in der deutschen Wirtschaft einen Schaden an, der grob der Wertschöpfung des Gastgewerbes entspricht. Deshalb ist es richtig, jedem Angriff auf den "Rohstoff Geist" entschieden entgegenzutreten. Doch die beschlossene Abwehrstrategie ist nur eine Beruhigungspille. Damit sich etwas ändert weiter
  • 347 Leser

KOMMENTAR: Abwiegeln statt Transparenz

Was sich hinter den Fassaden der Frankfurter Banken, vor allem der Investmentbanken, alles abspielt, bleibt in vielen Bereichen immer noch im Dunkeln. Obwohl die Institute verschärften Regeln unterliegen, obwohl sie für mehr Transparenz sorgen wollen, um so wieder einen Teil des in der Krise verlorengegangenen Vertrauens zurückzugewinnen. Wer tieferen weiter
  • 459 Leser

Kompromiss im "Spiegel"-Streit um Vizechef

Im Machtkampf beim "Spiegel" liegt ein Kompromiss auf dem Tisch: "Bild"-Journalist Nikolaus Blome soll doch nicht als stellvertretender Chefredakteur beim Nachrichtenmagazin antreten. Stattdessen werde Blome nur Hauptstadtbürochef und Mitglied der Chefredaktion, sagte eine "Spiegel"-Sprecherin. In dieser Funktion habe er außerhalb des Berliner Büros weiter
  • 348 Leser

Krebstote selten im Südwesten

Die wenigsten Krebs-Sterbefälle, bezogen auf die Einwohnerzahl, gibt es in Baden-Württemberg. 2011 kamen auf 100 000 Einwohner 230 Krebstote, wie die Techniker Krankenkasse gestern unter Verweis auf das Statistische Bundesamt mitteilte. Das sei im bundesweiten Vergleich der niedrigste Wert. Auf Platz zwei folgt Bayern mit 243 Todesfällen auf 100 000 weiter
  • 375 Leser

Kunst oder nicht Kunst?

Sind Kostümbildner Künstler oder Handwerker? Die Frage ist alles andere als akademisch: Dank der Finanzämter ist sie für viele existenziell. weiter
  • 370 Leser

LEITARTIKEL · SYRIEN: Rache ist keine Basis

Für Barack Obama ist der Fall klar - auch wenn die Entscheidung ihm nicht leicht fallen wird. Aber der US-Präsident hat sich festgelegt mit seiner Definition der "roten Linie", die Syriens Herrscher Assad nicht überschreiten dürfe, ohne einen Gegenschlag der USA zu riskieren. Dahinter kann er nicht zurückfallen. Denn nicht allein Obama, sondern die weiter
  • 373 Leser

Leute im Blick vom 29. August 2013

Michael Bublé Der kanadische Musiker Michael Bublé (37) ist Vater eines Jungen geworden. Der kleine Noah Bublé sei am frühen Dienstagmorgen (Ortszeit) in Vancouver geboren, schrieb der Jazzsänger ("Feeling Good") beim Fotodienst Instagram. Dazu postete er ein Bild von sich mit graublauer OP-Haube und Kittel, seiner Frau und dem Neugeborenen. Mutter weiter
  • 434 Leser

Löw in Nöten: Auch Podolski muss absagen

Joachim Löw muss kurz vor der Nominierung der deutschen Fußball-Nationalmannschaft für die vorentscheidenden WM-Qualifikationsspiele gegen Österreich und die Färöer umdenken. Nach dem am Rücken verletzten Dortmunder Ilkay Gündogan fällt auch Lukas Podolski definitiv aus. Dieser zog sich bei der erfolgreichen Qualifikation seines Klubs FC Arsenal für weiter
  • 378 Leser

Mehr Menschen in festen Jobs

Zahl der befristeten und Teilzeitverträge sinkt leicht
. In Deutschland wurden innerhalb eines Jahres mehr als eine halbe Million zusätzlicher regulärer Jobs geschaffen. Die Zahl der Menschen in so genannten Normalarbeitsverhältnissen erhöhte sich um 504 000 auf 24,2 Millionen. Dagegen sank die Zahl der "atypisch" Beschäftigten - Minijobber, Zeitarbeiter, befristet Eingestellte oder Teilzeitbeschäftigte weiter
  • 311 Leser

Methanol im Blut als Beweis für Pansch-Alkohol

Semarang - Im Fall der zwei deutschen Brüder, die nach einer Feier in Indonesien gestorben sind, liegt für den Jüngeren ein erstes Obduktionsergebnis vor. Bei dem 19-Jährigen wurde nach Angaben der Polizei Methanol im Blut gefunden. Das gilt als deutliches Zeichen, dass sich der junge Berliner mit gepanschtem Alkohol vergiftete. Auch in den Magenwänden weiter
  • 461 Leser

MITTWOCH-LOTTO

35. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 2 3 22 29 35 37 Superzahl9 SPIEL 77 3 2 8 8 4 0 4 SUPER 6 2 0 6 1 9 8 ohne Gewähr weiter
  • 1536 Leser

Mögliche Strafaktion belastet Märkte reagieren ängstlich auf Syrien-Krise

Der sich abzeichnende Militärschlag gegen Syrien hat den deutschen Aktienmarkt auch gestern belastet. Der Deutsche Leitindex Dax fiel kurzzeitig unter 8100 Punkte und damit auf den niedrigsten Stand seit sieben Wochen. Vor dem Hintergrund der erwarteten Strafaktion sowie mangels positiver Nachrichten von Unternehmensseite habe sich die Stimmung der weiter
  • 584 Leser

NA SOWAS. . . vom 29. August 2013

Unter dem Bett ihres toten Bruders haben drei Schwestern in Montpellier (Frankreich) 156 000 Euro in bar gefunden. Der 61-Jährige soll bis zu seinem Tod die Rentenversicherung seines 1998 verstorbenen Vaters betrogen und weiterhin die monatliche Rente von 750 Euro kassiert haben. Das Geld versteckte er in 500-Euro-Scheinen unter seinem Bettsofa. Die weiter
  • 337 Leser

Nissan baut autonomes Auto

Der japanische Autobauer Nissan will sein erstes selbstfahrendes Auto 2020 auf den Markt bringen. "Ich verpflichte mich, das autonome Auto, eine technologische Revolution, ab 2020 zu präsentieren, und wir liegen gut in der Zeit", erklärte der Chef von Renault-Nissan, Carlos Ghosn. Nissan feilt nach eigenen Angaben an seinem Sicherheitssystem aus Kameras weiter
  • 456 Leser

NOTIZEN vom 29. August 2013

Ausschluss für Fenerbahce Fußball Fenerbahce Istanbul wurde vom Internationalen Sportgerichtshof Cas auch in der Revision für zwei Spielzeiten aus dem europäischen Wettbewerb ausgeschlossen. Der Grund: Fenerbahce war in einen Manipulationsskandal verwickelt. Abfindung für Arnesen Fußball Der Hamburger SV steht vor einer teuren Einigung mit Ex-Sportdirektor weiter
  • 312 Leser

NOTIZEN vom 29. August 2013

Tot in der Wohnung Pforzheim - Ein 44-Jähriger hat wochenlang tot in seiner Wohnung gelegen, ohne dass ihn jemand vermisst hätte. Die Polizei habe die stark verweste Leiche am Montag gefunden, sagte ein Sprecher am Mittwoch und bestätigte Angaben der "Pforzheimer Zeitung". Ein Nachbar hatte die Beamten verständigt, weil er den Mann lange nicht gesehen weiter
  • 5
  • 727 Leser

NOTIZEN vom 29. August 2013

Strom EU-weit teurer Nicht nur in Deutschland belasten steigende Strompreise die Haushaltskassen. Laut dem Vergleichsportal Toptarif, das sich auf Eurostat-Zahlen berief, stiegen die Tarife von 2008 bis 2012 EU-weit um gut 25 Prozent. Für einen dreiköpfigen Musterhaushalt mit 3500 Kilowattstunden Jahresverbrauch entsprach das 141 EUR. Deutschland liegt weiter
  • 567 Leser

NOTIZEN vom 29. August 2013

Mörder auf der Flucht Die bayerische Polizei fahndet nach einem zu lebenslanger Haft verurteilten Mörder. Der Mann war verschwunden, als Beamte ihn vergangene Woche verhaften wollten, wie der Straubinger Oberstaatsanwalt gestern bestätigte. Der 34-Jährige war vom Landgericht Regensburg wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt worden, weil er seinen weiter
  • 436 Leser

NOTIZEN vom 29. August 2013

Tote Hosen sauer Die Düsseldorfer Punkband "Die Toten Hosen" ist verärgert darüber, dass ihr Song "Tage wie diese" bei Wahlkampfveranstaltungen vor allem von der CDU und SPD "missbraucht" wird. "Die Gefahr, dass Menschen auf die Idee kommen können, dass es eine Verbindung zwischen der Band und den dort beworbenen Inhalten gibt, macht uns wütend", erklärten weiter
  • 398 Leser

NOTIZEN vom 29. August 2013

Kirche schreibt Studie aus Die katholische Kirche hat ihre Anfang des Jahres gescheiterte Studie zur wissenschaftlichen Aufarbeitung des Missbrauchsskandals neu ausgeschrieben. Für das Projekt sollen nun Experten verschiedener Fachrichtungen ins Boot geholt werden, teilte die Deutsche Bischofskonferenz mit. Ziel der Studie sei, sexuelle Übergriffe von weiter
  • 393 Leser

Ohne Wenn und Aber ins Millionen-Spiel

Der neue VfB-Trainer Schneider sieht den Druck bei der Premiere gegen Rijeka als Ansporn
Heute wird es ernst. Der neue Stuttgarter VfB-Trainer Thomas Schneider steht gegen Rijeka (18 Uhr/Sport 1) vor seiner Premiere als Proficoach. Klares Ziel: das Erreichen der Gruppenphase in der Europa League. weiter
  • 358 Leser

Platzeck tritt ab, Woidke an

Brandenburger Landtag wählt neuen Ministerpräsidenten
Dietmar Woidke (SPD) ist Brandenburgs neuer Ministerpräsident. Der Landtag hat den bisherigen Innenminister gestern gewählt - mit einem Vertrauensvorschuss. Der 51-Jährige erhielt 59 von 87 abgegebenen Stimmen, vier mehr als die rot-rote Koalition zusammen hat. Woidke war einziger Kandidat. Er wurde direkt nach der Wahl vereidigt. Zuvor hatte sein Parteigenosse weiter
  • 400 Leser

Regen: Lisicki und Kerber üben sich in Geduld

Bei den US Open in New York hat es schon am dritten Turniertag die erste Regenunterbrechung gegeben. Gegen 13 Uhr Ortszeit mussten am gestrigen Mittwoch die Partien auf allen Plätzen wegen leichten Nieselregens beendet werden. Davon betroffen war auch das Match des deutschen Tennisprofis Daniel Brands. Der 26-Jährige aus Deggendorf lag gegen den Südafrikaner weiter
  • 344 Leser

Regierung plant Konzept gegen Firmenspionage

Die deutsche Wirtschaft soll besser vor Spionage aus dem Ausland geschützt werden. Wirtschaftsverbände und Bundesregierung planen eine nationale Strategie, die Spionage und Sabotage deutscher Firmen durch ausländische Geheimdienste oder die Konkurrenz verhindern soll. Von britischen oder US-Nachrichtendiensten droht hiesigen Firmen entgegen verbreiteter weiter
  • 278 Leser

Rekordverdächtiger Cacau

Großes Ziel Stürmer Cacau will heute einen vereinsinternen Rekord aufstellen. Mit einem Einsatz gegen die Kroaten aus Rijeka käme der 32 Jahre alte Ex-Nationalspieler auf 48 Partien im Europapokal für den Fußball-Bundesligisten. Bislang liegt er noch gleichauf mit Zvonimir Soldo. Der frühere Kapitän der Stuttgarter und der kroatischen Nationalelf hatte weiter
  • 367 Leser

Schlag gegen Rockerclub "Gremium MC"

Mit einer Razzia im Südwesten Deutschlands und in den Nachbarländern Schweiz und Österreich ist die Polizei gegen den Rockerclub "Gremium MC" vorgegangen. Mehr als 30 Wohnungen und Grundstücke unter anderem in der Pfalz und in Baden-Württemberg wurden durchsucht. Im Einsatz waren mehr als 600 Polizisten aus dem gesamten Bundesgebiet, teilte die Staatsanwaltschaft weiter
  • 2274 Leser

Schlagader für den Verkehr

Stark befahren Zwischen Schwäbischer Alb und Bodensee ist die Bundesstraße 311 eine wichtige und vielbefahrene West-Ost-Verbindung. Zwischen Freiburg und Ulm werden streckenweise fast 20 000 Fahrzeugen täglich gezählt. Planänderung Ursprünglich war eine Autobahn zwischen den Zentren geplant, die A 86. Sogar mit dem Bau der Autobahn war 1975 begonnen weiter
  • 403 Leser

Schnelle Hilfe statt Odyssee

Kabinett legt Aktionsplan für Patienten mit seltenen Krankheiten vor
Der Ausbau und die Vernetzung von Behandlungszentren soll Menschen mit seltenen Erkrankungen eine schnellere Diagnose und Hilfe bringen. Dafür gibt es jetzt einen Nationalen Aktionsplan. weiter
  • 344 Leser

Sparkonzept trifft auf Wahlkampf

Kunstministerin Theresia Bauer steht mit Plänen für die Musikhochschulen in der Kritik - Auch SPD und Grüne dagegen
Mit einer Anhörung der Betroffenen wollen SPD und Grüne aus der verfahrenen Diskussion über das Sparkonzept für die Musikhochschulen kommen. weiter
  • 361 Leser

Spatenstich vor der Wahl

Ausbau der Strecke Ulm-Freiburg ist und bleibt eine unendliche Geschichte
Der Ausbau der wichtigen Ost-West-Verkehrsachse Ulm - Freiburg bleibt Stückwerk. Der nächste erste Spatenstich ist in Unlingen. Doch dem bleibt Verkehrsminister Winfried Hermann verärgert fern. weiter
  • 358 Leser

STICHWORT · SPIEGEL: Mitarbeiter sind Miteigentümer

Dass Betriebsräte in vielen Unternehmen mitzureden haben, ist Gesetz. Dass Mitarbeiter auch Miteigentümer sind und ihren Chef sogar selbst ernennen können, wie beim Hamburger Spiegel-Verlag, ist dagegen die Ausnahme. Diese ungewöhnliche Konstruktion hat der Gründer des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel", Rudolf Augstein (1923-2002), selbst möglich gemacht. weiter
  • 331 Leser

Storl in Zürich Zweiter

Kugelstoß-Weltmeister verliert WM-Revanche gegen Ryan Whiting
Kugelstoß-Weltmeister David Storl ist beim Diamond-League-Finale in Zürich Zweiter geworden. WM-Zweite Christina Schwanitz kam auf Platz vier. weiter
  • 364 Leser

Syrien-Krise treibt Ölpreis

Benzin in Deutschland aber zunächst noch nicht teurer
Die Entwicklung in Syrien hält nicht nur die Politik auf Trab: Konjunkturexperten überlegen auch, welche Folgen eine militärische Eskalation für die Wirtschaft hätte. Der Ölpreis steigt bereits weltweit. weiter
  • 463 Leser

Thermalquelle erschlossen

Kurort Seit 1954 ist Herrenalb anerkannter heilklimatischer Kurort. 1971 wurde in 600 Meter Tiefe eine Thermalquelle erbohrt, die Stadt erhielt den Titel "Bad". Herrenalb zählt heute, mit drei Höhenstadtteilen, 7400 Einwohner. Etwa 4000 leben im eigentlichen Kernort. Übernachtungen Noch vor 30, 40 Jahren hatte es in Bad Herrenalb jährlich über 800 000 weiter
  • 292 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Rudern, WM in Chungju/Korea Halbfinal- und Finalläufe ab 7.45 Uhr Radsport, Vuelta a Espa·a, 6. Etappe Guijuelo - Caceres (177,3 km) ab 15.45 Uhr Fußball, Auslosung, Champions League in Monaco, Gruppenphase ab 17.45 Uhr Tennis, US Open in New York 4. Turniertag, 2. Runde ab 19.00 Uhr SPORT 1 Fußball, Europa League, Qualif., 4. Runde, Rücksp.: weiter
  • 354 Leser

Unsicherheit drückt auf Konjunktur

Die Verunsicherung der Verbraucher über die Konjunkturentwicklung in Deutschland hat dem Konsumklima im Spätsommer einen leichten Dämpfer versetzt. Für September zeichne sich erstmals seit Februar 2013 ein Ende des Aufwärtstrends bei der Verbraucherstimmung ab, geht aus der Konsumklimastudie des Marktforschungsinstituts GfK hervor. Die GfK prognostiziert weiter
  • 446 Leser

Unternehmen bieten mehr reguläre Jobs an

Zahl der Minijobber, Zeitarbeiter und Befristungen sinkt in Deutschland
Der Kampf um den Nachwuchs tobt: Um möglichst viel Personal an sich zu binden, übernehmen immer mehr Firmen befristet Beschäftigte in feste Jobs. weiter
  • 520 Leser

Unterstützung durch Vereine

Gendefekt Mukoviszidose ist eine der bekannteren seltenen Erkrankungen. Jährlich kommen in Deutschland etwa 300 Kinder mit dem Gendefekt zur Welt, der dafür sorgt, dass in vielen Organen ein zäher Schleim produziert wird, der lebenswichtige Organe verstopfen kann. Bekannt wurde die Krankheit durch Christiane Herzog: Die verstorbene Ehefrau des früheren weiter
  • 316 Leser

Vereinigung für Diskjockeys

Berufsverband Seit mehr als 30 Jahren können sich DJs im Berufsverband Diskjockey e.V. (BVD) organisieren. Eines der Hauptziele des Verbandes ist, ein anerkanntes Berufsbild "Fachkraft für Musikunterhaltung" zu schaffen. Die Vereinigung hat rund 1200 Mitglieder und wächst weiter. Insgesamt soll es in Deutschland etwa 5000 Diskjockeys geben, weiß der weiter
  • 505 Leser

Viele Differenzen

Bericht zu Sicherheitsgesetzen: Justiz- und Innenressort uneins
Über die richtige Balance zwischen Freiheit und Sicherheit im Antiterror-Kampf streiten Innen- und Justizministerium seit Jahren. Jetzt liegt ein Expertenbericht dazu vor. Und es wird weitergestritten. weiter
  • 436 Leser

Vorverkauf für 2014

Karten im Internet Im Online-Zeitalter soll der Einlass für Wagnerianer auf den Grünen Hügel schneller, demokratischer geregelt werden, kündigen die Festspiele an. Im vergangenen Jahr war es erstmals möglich, Karten für eine Aufführung - "Das Rheingold" am 10. August - ausschließlich im Internet zu kaufen. Die Festspiele weiten diese Praxis jetzt auf weiter
  • 513 Leser

Westen ringt mit Moskau

UN-Sicherheitsratssitzung ohne Beratung über Syrien zu Ende gegangen
Die mit Spannung erwartete Sitzung des UN-Sicherheitsrats befasste sich gestern nicht mit der von Großbritannien vorgeschlagenen Syrien-Resolution. weiter
  • 312 Leser

Windkraft wird ausgebaut

In Deutschland wird 2013 voraussichtlich so viel Strom aus Windkraft neu ans Netz gehen wie seit zehn Jahren nicht. Der Bundesverband Windenergie rechnet mit einer installierten Leistung von 3100 Megawatt, davon 200 vor den Küsten. 2012 war es gut ein Fünftel weniger. Im ersten Halbjahr 2013 kamen einer Herstellerbefragung zufolge durch Windräder 1038 weiter
  • 419 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Fraport ist pessimistisch Der Betreiber des Frankfurter Flughafens sieht für die kommenden zwei Jahre nur schwaches Wachstum. Nach wie vor nähmen Airlines Überkapazitäten aus dem Markt, um profitable Preise zu erzielen. Fraport werde aber die Ziele für 2013 erreichen. Milliarden Euro Strafe Die US-Bank JPMorgan Chase muss wegen mutmaßlichen Betrugs weiter
  • 507 Leser

ZUR PERSON: Herr der Wahlen

Alle vier Jahre schlüpft der Präsident des Statistischen Bundesamtes in die Rolle des Bundeswahlleiters. Für Roderich Egeler (63) ist es das zweite Mal. weiter
  • 401 Leser

Zur rechten Zeit am richtigen Ort

Mit "Gandhi" feierte Richard Attenborough seinen größten Erfolg. Acht Oscars gab es dafür. Heute wird der Regisseur und Schauspieler 90. weiter
  • 416 Leser

Österreichische Literatur punktet mit viel Schmäh

Der eigenwillige Humor sorgt für auch im Ausland für Umsatz - Viele Stoffe werden verfilmt
Österreichs Autoren punkten mit Büchern für die Lachmuskeln. Auch die TV-Zuschauer haben was davon. Immer mehr Vorlagen werden verfilmt. weiter
  • 414 Leser

Leserbeiträge (8)

Letzte Chance für Wasserratten

Am kommenden Montag 02.09.13 besteht nochmals die Möglichkeit für Wasserratten im Aalener Freibad Hirschbach Schwimmprüfungen abzulegen. 

Mitarbeiter der Ortsgruppe Aalen stehen um 17.15 Uhr im Bereich des Sportbecken bzw. Sprungbecken bereit, um Anmeldungen entgegen zu nehmen. 

Anschließend geht es gleich los ! 

weiter
  • 3927 Leser

Neue Bank am Weleda-Weg Neues Bänkle aufgestellt

Zwei Überschriften: die eine erschien in der Onlineausgabe der GMÜNDER TAGESPOST vom 23.08.2013, die andere in der Druckausgabe der GMÜNDER TAGESPOST vom 29.08.2013. Die dazugehörigen Fotos glichen sich und auch die Texte stimmten wortwörtlich überein. Zum ersten Bericht schrieb ich folgenden Kommentar, der auch im Internet

weiter