Artikel-Übersicht vom Freitag, 06. September 2013

anzeigen

Regional (143)

Endspurt im Weindorf

Bis Sonntag werden eine Million Besucher erwartet
Das 37. Stuttgarter Weindorf neigt sich dem Ende zu. Noch bis Sonntag, 8. September, heißen die Wirte und Süßwarenanbieter ihre Gäste in ihren Lauben willkommen. Der Weindorf-Veranstalter Pro Stuttgart e. V. sowie die Laubenwirte sind höchst erfreut über die Resonanz. Die geschätzte Marke von rund einer Million werde bis Sonntag erreicht werden. weiter
  • 256 Leser

Unruhe im Gemeinderat

Göppingen. Stadtrat Joachim Hülscher hat die Fraktion der Freien Wähler im Göppinger Gemeinderat verlassen und ist damit einem erwarteten Rauswurf zuvorgekommen. Dem Kommunalpolitiker war die Mitgliedschaft im Andreas-Hofer-Bund zum Verhängnis geworden. Diese Gruppe setzt sich für die Unabhängigkeit Südtirols von Italien ein. Der Fraktionsvorstand hatte weiter
  • 447 Leser

Weiter Kampf um Kennzeichen

Nürtingen. Die Stadt Nürtingen will weiter für die Wiedereinführung des Kennzeichens NT kämpfen. Nach Angaben der Stadtverwaltung soll es am Dienstag einen runden Tisch geben, zu dem Vertreter weiterer Kommunen eingeladen sind, die ebenfalls ihre früheren Kennzeichen wieder haben wollen, bisher aber von ihren Landkreisen keine Zustimmung bekommen haben. weiter
  • 251 Leser
Kurz und bündig

„Tag der Heimat“

Der Bund der Vertriebenen Schwäbisch Gmünd lädt am Sonntag, 8. September, um 14.30 Uhr alle Mitglieder, Freunde und alteingesessene Einwohner zum „Tag der Heimat“ in den Hans-Baldung-Grien-Saal im Stadtgarten ein. Der Tag steht unter dem Motto „Unser Kulturerbe – Reichtum und Auftrag“. Zu Gast ist Eva Bendl, Förderpreisträgerin weiter
  • 311 Leser
Kurz und bündig

Amsel-Treffen

Zu einem gemütlichen Treffen mit Kaffee und Kuchen lädt die Amsel-Kontaktgruppe Schwäbisch Gmünd Interessenten an diesem Samstag, 7. September, ein. Los geht’s um 14 Uhr im Christkönigsheim in Herlikofen. weiter
  • 2535 Leser

Ausdrucksformen einer Seele

Behinderte und nicht-behinderte Kinder bei der Kinderkunstwoche in der Klosterbergschule
Kreativität, Selbsterfahrung und Kontakt zwischen Behinderten und Nicht-Behinderten waren die Ziele der Kinderkunstwoche. Die Deutsche Stiftung für Menschen mit Down-Syndrom hat diese in der Klosterbergschule Gmünd veranstaltet. weiter
Kurz und bündig

Jagdserenade im Heckengarten

Die Jägervereinigung Schwäbisch Gmünd veranstaltet ihre Jagdserenade am Sonntag, 8. September, im barocken Heckengarten von Schloss Hohenstadt. Beginn ist um 15 Uhr, der Eintritt ist kostenlos. Bei schlechter Witterung wird die Veranstaltung im Eiskeller-Saal durchgeführt. weiter
  • 2304 Leser
Kurz und bündig

Messfeier mit Krankensalbung

Zur Wallfahrtswoche des Pfarramts Rechberg gibt es an diesem Samstag, 7. September, um 10 Uhr eine Messfeier mit Krankensalbung. Prediger ist Pfarrer Harald Johannes Öhl. An diesem Tag dürfen kranke und alte Menschen mit dem Privatauto auf den Berg gebracht werden. Ein Fahrdienst zur Wallfahrtskirche wird ebenfalls angeboten. Er startet ab 8.45 Uhr weiter
  • 2215 Leser
Kurz und bündig

Sommerfest der a.l.s.o.

Die Arbeitslosenselbsthilfeorganisation a.l.s.o. feiert am Samstag, 7. September, ab 16 Uhr ihr Sommerfest im Garten in der Goethestraße 65 in Gmünd. Besucher können sich über die Projekte der a.l.s.o. informieren, eine Möbelbörse besuchen und musikalische Leckerbissen live genießen. Ab 18 Uhr tritt die Folklore-Gruppe „musica est-ovest“ weiter
  • 307 Leser
WIR GRATULIEREN
Samstag, den 7. SeptemberSCHWÄBISCH GMÜNDArno Hauck, Hospitalgasse 34, zum 91. GeburtstagMargarete Tonhäuser, In den Riedäckern 29, Bettringen, zum 87. GeburtstagSiglinde Roblek, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 82. GeburtstagMilan Kheil, Melissenweg 23, Wustenriet, zum 78. GeburtstagHeinz Kalmbach, Neißestraße 2, Bettringen, zum 77. GeburtstagGünther weiter
  • 349 Leser
Kurz und bündig

„Kleine Münzen - Große Hilfe“

Die Caritas Ost-Württemberg sammelt auch in diesem Jahr wieder ausländische Münzen. Dafür werden am Samstag, 7. September, im Caritas-Zentrum Schwäbisch Gmünd Sammeldosen bereit gestellt. Es werden auch alte europäische Währungen akzeptiert. Der Erlös der Sammlung kommt benachteiligten Menschen in der Region zu Gute. weiter
  • 1303 Leser

Neue Seiten über Gmünd

Jörg Eibisch bereitet erweiterte Auflage seiner Biografie vor
„Ein Leben wie eine Achterbahnfahrt“, unter diesem Titel hat der Gmünder Trottwar-Verkäufer Jörg Eibisch seine Lebensgeschichte als Buch veröffentlicht. Nun bereitet er eine zweite Auflage vor – erweitert um rund 30 Seiten, die sich ausschließlich um Gmünd drehen. weiter
  • 422 Leser
Kurz und bündig

Pilgerwanderung zum Barnberg

Von Gmünd zum Barnberg führt eine Wanderung am Samstag, 7. September. Treffpunkt zu der Ganztages-Pilgerwanderung ist um 9 Uhr am Gmünder Bahnhof. Anmeldung bei Ingrid Hammel unter (07175) 6209. weiter
  • 2380 Leser
Kurz und bündig

Sommerfest der SPD

Der SPD-Stadtverband Schwäbisch Gmünd lädt an diesem Samstag, 7. September, alle Bürger zu seinem traditionellen Johannisplatzfest ein. Ab 10 Uhr können Interessierte der Band „Russ’n’Cheese“ lauschen. Gegen 11.30 Uhr wird Bundestagsabgeordneter und -kandidat Christian Lange die Schwerpunkte des SPD-Wahlprogrammes darlegen. weiter
  • 1229 Leser
Kurz und bündig

TSB-Straßenfest auf dem Rehnenhof

Das traditionelle Straßenfest der TSB-Fußballabteilung ist am Samstag, 7., und Sonntag, 8. September, am Kirchplatz auf dem Rehnenhof. Am Sonntag sorgen die „Gschlampadn“ ab 17 Uhr für Unterhaltung. weiter
  • 804 Leser

Stammtisch gründen ganz leicht

Sommerserie Senioren in der Stadt (6): Bei Blickkontakt ganz leicht Gleichgesinnte finden
„Blickkontakt“ steht auf dem Flyer und an der Tür. Hinter der verbirgt sich die Gmünder Interessensbörse, verwaltet von sechs engagierten Damen. Ehrenamtlich, selbstverständlich. „Wir sind ein gutes Team und die Arbeit macht uns viel Spaß“, versichert Edeltraud Hogrebe, die Leiterin der rührigen Gruppe. weiter
  • 298 Leser
Kurz und bündig

Bücherwürml geöffnet

Anläßlich des a.l.s.o. Sommerfestes öffnet das Bücherwürml am heutigen Samstag von 10 bis 18 Uhr. Das a.l.s.o.- Bücherwürml hat momentan einen Buchbestand von etwa 70 000 Titeln und bietet auch eine große Auswahl an Schallplatten, CDs und DVDs an. weiter
  • 209 Leser

Kammermusik von Vivaldi

Lorch. Sonaten und Kantaten des venezianischen Barockkomponisten Antonio Vivaldi bringt das Ensemble „Dialogo musicale“ am Sonntag, 8. September, in der Stadtkirche Lorch zu Gehör. Akteure sind Judith Reif-Adamietz (Sopran), Josef Müller (Barockvioline), Friederike Baumgärtel (Barockvioloncello) und Frank Schmitt (Archiliuto). Der Eintritt weiter
  • 403 Leser

Ausflug nach Bebenhausen

Waldstetten. Die nächste Ausflugsfahrt der Seniorengemeinschaft Waldstetten führt nach Bebenhausen, die Teilnehmer besichtigen die Klosteranlage. Treffpunkt ist am Dienstag, 17. September, um 9 Uhr am Rathaus in Waldstetten. Die Rückkehr ist gegen 18 Uhr geplant. Anmelden können sich Interessierte im Rathaus Waldstatten, Zimmer 14. Die Teilnehmegebühr weiter
  • 413 Leser

Bedeutung muss sich wiederfinden

Diskussion über Nebenerwerbslandwirtschaft mit Vertretern der Landtagsfraktionen
Zwei Drittel der rund 40 000 Bauern in Baden-Württemberg betreiben Landwirtschaft im Nebenerwerb. Daher interessiert diese Landwirte im Vorfeld der Bundestagswahl, wie die verschiedenen Parteien zu ihren spezifischen Problemen Stellung nehmen. Am Freitag lud darum der Fachausschuss Nebenerwerbslandwirtschaft des Landesbauernverbandes (LBV) zu einer weiter
  • 365 Leser

Der mit dem Chica-Walk

Fashion Night Gmünd mit Jorge Gonzalez
Jorge Gonzales, bekannt aus „Deutschland sucht den Superstar“, kommt nach Schwäbisch Gmünd. Er ist Stargast der fünften Fashion Night am Samstag, 12. Oktober, in der Mercedes-Benz-Niederlassung. weiter
  • 1
  • 557 Leser

Eine Stadt aus zehntausenden Legos

Alfdorf-Hüttenbühl. Seit Mittwoch wird im Gemeinschaftszentrum der Apis mit kleinen Lego-Bausteinen mächtig gewerkelt. Rund 40 Kinder zwischen acht und zwölf Jahren bauen die KEB-Api-Lego Stadt unter Anleitung von 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.Vom kleinen Einfamilienhaus bis hin zum großen Fußballstadion und Flughafen werden verschiedenste Bauwerke weiter
  • 453 Leser

Freudig überrascht

Salvatorarbeitskreis bekommt Unterstützung
„Fast jeden Mittwoch Leberkäsbriegel. Ist das nicht eintönig?“, so Lothar Baumann, Metzgermeister in Herlikofen. „Ich würde Euch gerne ein Kartoffelgratin und Kochschinken spenden.“ Dieses Angebot ließ sich das Arbeitsteam des Salvator-Freundeskreis nicht zwei Mal sagen. weiter
  • 5
  • 302 Leser

Führung durchs Bunkergelände

Waldstetten. Zum „Tag des offenen Denkmals“ veranstaltet der Heimatverein Waldstetten/Wißgoldingen am Sonntag, 8. September, eine kostenlose Führung durch das Bunkergelände im Staatswald Waldstetten. Führer Rainer Barth zeigt den Besuchern dort 25 ehemalige amerikanische Bunker. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Parkplatz bei den Tennisplätzen weiter
  • 759 Leser
ZUR PERSON

Johannes Giesbrecht

Waldstetten. Johann Gisbrecht feierte kürzlich seine 25 jährige Zugehörigkeit zur Firma Leicht Küchen AG. Gisbrecht begann seine Tätigkeit im Kleinmaschinenbereich an mehreren Arbeitsplätzen. Seit seiner Ausbildung zum Staplerfahrer ist er für die innerbetriebliche Logistik eingesetzt. Durch seine langjährige Tätigkeit kennt er viele Abläufe und wird weiter
  • 431 Leser

Schnuppern auf der Mattenschanze

Schülerferienprogramm beim SC Degenfeld
Wer hat nicht schon einmal davon geträumt, mit Skiern von einer Sprungschanze zu hüpfen und durch die Lüfte zu fliegen. Für 15 Kinder wurde der Traum im Rahmen des Schülerferienprogramms jetzt wahr. weiter
  • 479 Leser

Schönes und Gutes aus der Region

Naturparkmarkt in Alfdorf
60 Direktvermarkter aus dem Naturpark Schwäbisch-Fränkischer-Wald beteiligen sich am Sonntag am Naturparkmarkt in Alfdorf. Dazu gibt’s viele Aktionen zum Mitmachen. weiter
  • 359 Leser

Unwetter kann den Spaß nicht trüben

Jubiläumszeltlager der Kolpingjugend Waldstetten in Bergheim
Zum 40. Mal gab es das beliebte Sommerzeltlager der Kolpingjugend Waldstetten. In Bergheim nahe Tannhausen hatten die Teilnehmer jede Menge Spaß, obwohl das Lager vorübergehend wegen eines Unwetters evakuiert werden musste. weiter
  • 543 Leser

Gmünder Blumenmädchen bei den Heimattagen

Mehr als 100 Gmündern sind am morgigen Sonntag zu Gast bei den Heimattagen Baden-Württemberg in Rottenburg am Neckar: Die Blumenmädchen, eingekleidet von Gundi Mertens und Christine Petraschke aus der Gmünder Gewandmeisterei, werden für Gmünds Gartenschau 2014 werben. Die Gruppe wird auch 2014 bei der Barock-Woche während der Gartenschau zum Einsatz weiter
  • 692 Leser
SCHAUFENSTER
Lieder über das Wesen der LiebeAm Sonntag, 15. September, 19.30 Uhr, lädt die Kultur-Mix-Tour in Heubach zu einem außergewöhnlichen Liederabend in die Silberwarenfabrik ein. Unter dem Titel „Die Liebe kommt, die Liebe geht“ präsentieren die Sopranistin Inge Bidlingmaier und Isolde Schneider am Klavier Lieder der Liebe aus vier Jahrhunderten. weiter
  • 1242 Leser

Heiteres über Krisen

Theater ohne Aufsicht feiert Premiere mit Wilder-Stück
Mit „Wir sind noch einmal davon gekommen“ heimste Thornton Wilden den Pulitzerpreis ein. Nun ist das Stück in Aalen zu sehen. Das STOA-Ensemble Theater ohne Aufsicht feiert Premiere am Freitag 4. Oktober, 20 Uhr im Theater auf der Aal. weiter
  • 1267 Leser

Kein Rekordjahr in Hall

Rund 8 000 Besucher weniger als 2012 bei den Freilichtspielen Schwäbisch Hall
Das Wetter hätte gut und gerne noch ein paar Aufführungen zugelassen. Doch Ende August sind die Freilichtspiele Schwäbisch Hall mit einer letzten Vorstellung von „Sommer of Love“ zu Ende gegangen. Die Bilanz, die nun vorliegt, zeigt: es kamen weniger Besucherinnen und Besucher als 2012. Dazu steht schon fest, was 2014 auf der Großen Treppe weiter
  • 1167 Leser

Abrissbagger rollt im Frühjahr an

Über die Planungen auf dem Stadtoval sollen die Bürger am 12. Oktober vor Ort informiert werden
Was künftig in welcher Form auf dem Aalener Stadtoval gebaut werden soll, existiert bis auf weiteres nur als Entwurf. Die Stadt arbeitet noch an einem Bebauungsplan, der im kommenden Jahr den Gemeinderäten vorgestellt werden soll. Doch noch in diesem Jahr, am 12. Oktober, will Baubürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler die Bürgerschaft offiziell über den weiter
  • 5
  • 1699 Leser
Kurz und bündig

Bücher, Bücher, Bücher

Im Rahmen der Literatur am Vormittag stellt Angelika Raiber am Dienstag 10. September, um 9 Uhr in der Bücherei Unterkochen Bücher aus den Bereichen Belletristik, Krimi und Historische Romane vor. weiter
  • 1605 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Drachen fliegen wiederWohin am Wochenende? Zum Beispiel zum Aalener Drachenfest. Startschuss ist am Samstag um 11 Uhr, Fortsetzung am Sonntag. Wie's war, lesen Sie am Montag in der SchwäPo und schon im Laufe des Sonntags unter www.schwaepo.de. weiter
  • 5621 Leser
Kurz und bündig

Gottesdienst zum Schulanfang

Mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Stadtkirche unter der Überschrift „Mit meinem Gott überspringe ich Mauern“ beginnt am Montag, 9. September, um 8 Uhr das neue Schuljahr in Aalen. weiter
  • 2958 Leser
Kurz und bündig

Info-Abend bei der DAA

Am Mittwoch, 11. September, informiert die DAA um 18.30 Uhr über den berufsbegleitenden Lehrgang zum Handelsfachwirt/ -in, der am Samstag, 14. Oktober, in Aalen startet. Das Angebot richtet sich an Mitarbeiter im Handel, die sich Fachwissen in den betriebswirtschaftlichen Teilbereichen eines Handelsbetriebs aneignen wollen. Mehr Info unter Tel. (07361) weiter
  • 168 Leser
Kurz und bündig

Kleine Münzen, große Hilfe

Die Caritas Ostwürttemberg sammelt ausländische Münzen, die sonst nach Ende der Ferienzeit in der Schublade oder im Schrank verschwinden würden. Die Sammeldosen stehen im Caritas-Zentrum in der Weidenfelder Straße in Aalen. Der Erlös kommt benachteiligten Menschen der Region zugute. weiter
  • 2979 Leser
Kurz und bündig

Parkinson-Treff Aalen

„Welche Rechte habe ich als Verbraucher?“ lautet die Frage beim Parkinson-Treff des DRK am Montag, 9. September, um 15 Uhr im DRK-Haus der Sozialarbeit in Aalen, Bischof-Fischer-Str. 119. Andrea Stumpp-Dülch spricht über Haustürgeschäfte und gesetzliche Widerspruchsfristen. weiter
  • 2097 Leser
Kurz und bündig

Rechtliche Grundlagen der Jugendarbeit

Die Reihe Jugendarbeit vor Ort des Kreisjugendrings Ostalb wird fortgeführt. Start ist am Dienstag, 10. September, um 18.30 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Landratsamtes Aalen. Zum Thema „Alles, was Recht ist“ gibt es Referate rund um rechtliche Grundlagen in der Jugendarbeit. Außerdem werden Aufgaben und Serviceleistungen des Kreisjugendrings weiter
  • 2036 Leser

Schnuppertauchen in zwei Bädern

Die Tauchlehrer des TCA, Franz Steinbacher und Frank Krauss, haben im Freibad Spiesel in Wasseralfingen und im Naturfreibad in Niederalfingen Kindern und Jugendlichen das Tauchen mit Pressluft, Schnorchel und Flosse demonstriert. Die Ferienaktion wurde in beiden Freibädern begeistert angenommen. weiter
  • 7383 Leser

Aus alt mach effizient

Gmünder Hallenbad saniert das Dampfbad – ab Montag in Betrieb
Das Dampfbad im Gmünder Hallenbad wurde vollständig saniert. Der Grund: der alte, zu große Dampfkessel sei vom TÜV beanstandet worden, sagt Isabel Barth, kaufmännische Leiterin der Badebetriebe in Gmünd. Eingebaut wurde ein deutlich kleineres, energieeffizienteres Modell. Auch der Dampfbadinnenraum bekam ein neues Gesicht. weiter
  • 374 Leser
GUTEN MORGEN

Grüner Mist

Im Spätsommer schneidet er seine Hecken, mäht auch das Gras in seinem Garten und fährt das Schnittgut zum Wertstoffhof. Der aufmerksame Mitarbeiter der landkreisweiten Einrichtung beobachtet beim Entleeren in den dafür bereit gestellten Container, dass mit dem Gras auch einige faule Äpfel ausgeschüttet werden. Er weist den Hobbygärtner darauf hin, dass weiter
  • 1123 Leser
Kurz und bündig

Mit Pilates und Zumba in den Herbst

Kräftigungs- und Dehnübungen stehen ab Montag, 9. September, um 17.15 Uhr auf dem Programm des Pilates-Kurses der SG Bettringen. Außerdem beginnt dort am Montag, 9. September, um 18.15 Uhr ein Zumba-Kurs. Info und Anmeldung unter (0176) 28566704. weiter
  • 1621 Leser

Polizeibericht

Unfall beim EinfahrenSchwäbisch Gmünd. Beim Einfahren in die B 29 an der Einfahrt Gmünd-West missachtete ein Autofahrer am Freitag kurz vor 8 Uhr die Stoppstelle und stieß deshalb mit einem Auto auf der Bundesstraße zusammen. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von rund 10 000 Euro.Auf Haltenden aufgefahrenMutlangen. An der Einfahrt zur B 298 aus Richtung weiter
  • 307 Leser
FRAGE DER WOCHE

Thema: Postkarten

Ob aus dem Ausland oder dem Inland, ob als Gruß oder als nette Geste. Postkarten sind beliebt. Doch E-Mails, Facebook und andere elektronische Messenger sind auf dem Vormarsch. Die GT fragte Passanten: Sind Postkarten im Zeitalter von E-Mails und SMS noch „in“? Haben Sie in diesem Jahr eine Postkarte erhalten oder verschickt?(Ein weiter
Kurz und bündig

Seniorennachmittag

Zu Gast in Schwäbisch Gmünd ist am Mittwoch, 11. September, Sr. Elisabeth Herkommer von den Weißen Schwestern. Sie berichtet im Begegnungshaus über ihre Missionsarbeit in Algerien. weiter
  • 1713 Leser
Kurz und bündig

Abschluss der Wallfahrtswoche

Das Hochamt zum Abschluss der Wallfahrtwoche Hohenrechberg wird am Sonntag, 8. September, um 10.30 Uhr Domkapitular Dr. Uwe Scharfenecker aus Rottenburg zelebrieren. Der Gottesdienst wird von Diakon Herbert Baumgarten in Gebärdensprache übersetzt. Bei schönem Wetter findet der Abschlussgottesdienst unter freiem Himmel statt und wird vom Musikverein weiter
  • 148 Leser
Kurz und bündig

Abschlussabend des Lobpreiskongresses

Der Lobpreiskongress im Gästezentrum Schönblick mit seelsorgerlichen Elementen von Andrea und Albert Frey lädt an diesem Samstag, 7. September, um 20 Uhr zu einem öffentlichen Abschlussabend ein. Unter dem Titel „Gottes Barmherzigkeit feiern“ gibt es Musik, einen Impuls von Hauptreferent Manfred Lanz sowie weitere kreative Beiträge. Karten weiter
  • 235 Leser
Kurz und bündig

Aussichtsreiche Albwanderung

Die Ortsgruppe Lindach des Schwäbischen Albvereins lädt am Sonntag, 8. September, alle Interessierten zu einer Wanderung auf den Höhen der Uracher Alb ein. Die Gehzeit beträgt circa fünf Stunden, ein Rucksackvesper ist notwendig. Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist um 9 Uhr beim Netto-Markt. Weitere Infos bei Eberhard Geiger, (07171) 74755. weiter
  • 1931 Leser
Kurz und bündig

Burnout – und die Kraft des Glaubens

Zum Begegnungstag mit dem Thema „Burnout – und die Kraft des Glaubens“ lädt am Samstag, 21. September, von 9 bis 16.30 Uhr die Begegnungsstätte Landpastoral Schönenberg ins Tagungshaus Schönenberg ein. Die Kosten betragen 29,50 Euro zuzüglich 5 Euro Kursgebühr. Anmeldung bis Montag, 9. September, unter (07961) 924917011 oder per E-Mail weiter
  • 362 Leser

Hinweis für Fußgänger

Der Gehweg an der Südseite des Bahnhofboulevards muss ab Montag, 9. September, bis voraussichtlich November für Fußgänger komplett gesperrt werden. Grund sind die Belagsarbeiten vor den neuen Gebäuden gegenüber dem Bahnhof. Auch der Fußgängerüberweg am Boulevard ist gesperrt. Fußgänger vom und zum Bahnhof müssen die Fußwege hinter dem Fehrleparkhaus weiter
  • 412 Leser
Kurz und bündig

Josef Mandl in der GIZ

Die Ausstellung „Anfang und Ende eines Weges: Der Salvator“ des Künstlers Josef Mandl ist bis Samstag, 28. September, in der GIZ, Im Freudental 12, in Gmünd zu sehen. Eine Gelegenheit, den Künstler zu treffen, besteht an diesem Samstag, 7. September, von 10 bis 12 Uhr. weiter
  • 2088 Leser
Kurz und bündig

Jugendgottesdienst

Für Jugendliche wird während der Wallfahrtswoche auf dem Hohenrechberg ein Gottesdienst unter dem Thema „Euer Glaube ist wertvoller als Gold“ angeboten. Der Jugendgottesdienst mit Pfarrer Stegmaier und Diakon Gerhard Plura findet an diesem Samstag, 7. September, um 19.30 Uhr in der Wallfahrtskirche Hohenrechberg statt. Danach wird rund um weiter
  • 136 Leser

Mit Kindern Schulweg üben

Schwäbisch Gmünd. Wegen der Arbeiten zum Stadtumbau im Bereich des Josefsbachs sind viele Gehwege in diesem Bereich derzeit nicht passierbar. Das könnte insbesondere Schüler aus dem südöstlichen Bereich der Innenstadt betreffen. Der Leiter der Verkehrsabteilung im Gmünder Ordnungsamt, Gerd Hägele, rät deshalb Eltern, mit ihren Kindern vor dem Beginn weiter
  • 441 Leser
Kurz und bündig

Schönstatt-Bündnismesse

Die monatliche Bündnismesse der Schönstattfamilie wird am Montag, 9. September, um 19 Uhr am Schwarzhorn gefeiert. Die Bündnismesse am Barnberg entfällt deshalb. weiter
  • 1438 Leser

Seehofers „Seifenblase“

FDP-Europaparlamentarier Michael Theurer zur Diskussion über Pkw-Maut
Horst Seehofers Haltung zur Pkw-Maut hält er für eine „politische Seifenblase“, in der Eurokrise geht es weniger um den Euro, mehr „um die Wettbewerbsfähigkeit“, und „die Franzosen werden es schaffen“. Politische Positionen von Michael Theurer am Freitag beim Besuch in Gmünd. weiter
  • 915 Leser

Sprechstunde mit OB Arnold

Schwäbisch Gmünd. Wer mit Gmünds Rathauschef Richard Arnold ins Gespräch kommen will, hat am Samstag, 7. September, zwischen 10 bis 12 Uhr im Bürgerbüro des Rathauses die Gelegenheit. Eine Terminvereinbarung ist nicht nötig. weiter
  • 2625 Leser

Wahlkampfsplitter

Kinder erklären das ParlamentBei einem Quiz auf www.mitmischen.de, dem Jugendportal des Deutschen Bundestages, beschreiben Kinder in Videorätseln Begriffe rund um den Bundestag. Seit 2. September wird bis zur Bundestagswahl am 22. September jeden Tag ein neuer Begriff gesucht. Nur wer alle sieben richtig errät, hat die Chance auf den Hauptpreis: eine weiter
  • 419 Leser
Kurz und bündig

Wochenkurs Italienisch A2

Eine Woche lang Italienisch zu sprechen bietet die VHS-Dozentin Teresa Beisel für Interessenten an, die Grundkenntnisse A2 nach dem gemeinsamen europäischen Referenzrahmen haben. Dies ist eine zusätzliche Übung im Sprechen. Die Gruppe trifft sich von Montag, 9. September, bis Freitag, 13. September, von 17.30 bis 20 in der Gmünder Volkshochschule. Anmeldungen weiter
  • 296 Leser

Neue Baustellen stehen an

Verkehrsbehinderungen vor allem in der Lorcher Straße erwartet
Am Montag, 23. September, wird die Karl-Olga-Brücke wieder für den Verkehr freigegeben. Das bedeutet eine große Entlastung für die Verkehrsteilnehmer in der Innenstadt. Doch es stehen weitere Straßenbaustellen an, insbesondere muss eine Fahrbahn der Lorcher Straße gesperrt werden. weiter
  • 534 Leser
Kurz und bündig

Oldtimertreffen in Straßdorf

Für Fahrer und Freunde historischer Fahrzeuge gibt es an diesem Samstag, 7., und Sonntag, 8. September, jeweils ab 11 Uhr ein Treffen der Oldtimerfreunde Straßdorf in der Kastellstraße 2 in Straßdorf. Auf dem Programm stehen Ausfahrten für Autos, Motorräder und Traktoren sowie Livemusik am Samstag ab 19 Uhr. In „Achim’s Kultscheuer“ weiter
  • 118 Leser

Bessere Sicht für Radfahrer

Erleichterungen für Radfahrer im Gmünder Westen meldet der frühere SPD-Kreisrat Albert Bader. Auf seine Anregung hin haben Mitarbeiter des Baubetriebsamts Hecken am Hauberweg zurückgeschnitten und so die Sicht für Radfahrer verbessetr. Auch an der Überführung beim TTL-Markt wurden dafür Pflanzen zurückgeschnitten. ebenso wurde eine drei bis vier Zentimeter weiter
  • 408 Leser
Namen und Nachrichten
Mirella HülsDrei Männer kämpfen am Donnerstag , 12. September um das Herz der jungen Aalenerin – und zwar in der 14. Folge der TV-Sendung „Next, please!“ auf RTL II. Und darum geht es: Ein Single trifft auf drei Bewerber und lernt sie bei heißen Dates und ungewöhnlichen Unternehmungen kennen. Doch jeder Kandidat verbirgt ein äußerst weiter
  • 1597 Leser

Elf Auszubildende bei SHW

Zum Start in ihr Berufsleben begrüßen die SHW Werkzeugmaschinen GmbH und die SHW Bearbeitungstechnik GmbH elf Auszubildende: Steffen Auchter, Leon Bieg, Jan Kailer, Lukas Abt (Industriemechanik), Fabian Joas, Anna-Lena Neher, Julian Benz, Maximilian Köhle (Mechatronik), Moris Bucher, Leonie Schleehuber (Zerspanungsmechanik), Sarah-Jane Isin (Industriekauffrau). weiter
  • 1445 Leser

Gautschfeier bei der SchwäPo

Aalen. Es ging wieder nass zu, bei der Gautschfeier im Hof der Schwäbischen Post. Der Gautschprozess ist ein alter Buchdruckerbrauch, bei dem die Lehrlinge nach ihrer bestandenen Abschlussprüfung in einer Bütte untergetaucht werden. Nach dem Marsch auf den Hof angeführt von Trommler Hermann Tausch übernahm Gautschmeister Wolfgang Dürr. In seiner traditionellen weiter
  • 1141 Leser
FRAGE DER WOCHE

Reichsstädter Tage

Bühne frei für die Vereine, Modenschauen, verkaufsoffener Sonntag, Remmidemmi, Trubel und jede Menge Musik: Am kommenden Wochenende feiern die Aalener ihr Stadtfest. Sina Yagiz und Kristina Betz haben Passanten in der Innenstadt gefragt. Gehen Sie auf die Reichsstädter Tage? Worauf freuen Sie sich besonders? weiter
NEUES VOM SPION
Aalens Erste Bürgermeisterin läuft zwar keine Marathons wie der Ellwanger OB. Aber als Pilgerin auf dem Jakobsweg war Jutta Heim-Wenzler schon zum zweitenmal bestens zu Fuß. „Auch wenn diesmal auf der einwöchigen Etappe vom schweizerischen Interlaken nach Morgis zwei Tage mit jeweils über 30 km auf dem Tourplan standen. Bergauf und bergab. Das weiter
  • 1121 Leser

Lebenswert eröffnet Dienstleistungszentrum

Das Beratungs- und Dienstleistungszentrum des Pflegediensts Lebenswert in der Luise-Hartmann-Straße 1 bis 3 in Aalen ist am Freitag eröffnet worden. „Lebenswert“ ist ein ambulanter Pflegedienst, der es sich zum Ziel gesetzt hat, Patienten ganzheitlich zu Hause und rund um die Uhr zu versorgen. Beim Festakt hieß Geschäftsführer Rudolf Wiedmann (Zweiter weiter
  • 965 Leser

Polizeibericht

ErinnerungslückenWesthausen. Verwirrt und sichtbar verletzt ist am Donnerstag gegen 13.30 Uhr eine 17-Jährige aus Westhausen heimgekommen. Rettungskräfte stellten eine Gehirnerschütterung fest und brachten die junge Frau ins Krankenhaus. Laut Polizei hat die Verletzte angegeben, dass sie mit ihrem Motorroller unterwegs war. Zwischen Immenhofen und Westhausen weiter
  • 1047 Leser

Sonderpreis für Blumenschmuck

Unterkochens Ortsvorsteher Karl Maier hat Olga und Josef Schwab einen Sonderpreis im Blumenschmuckwettbewerb 2013 überreicht. Das Paar gestalte seinen Vorgarten und den Garten hinterm Haus vorbildlich, sagte er. Auch der Vorsitzende des Gartenbauvereins Unterkochen, Martin Kaiserauer, gratulierte für die „beispielhafte und nachahmenswerte Arbeit“. weiter
  • 851 Leser

„Rücksicht ist der beste Unfallschutz“

Zum Schulbeginn am Montag
Landrat Klaus Pavel und Aalener Polizeidirektion fordern alle Verkehrsteilnehmer auf, sich ab Montag besonders umsichtig zu verhalten. Grund: Zum Schulbeginn steigt das Unfallrisiko, weil Autofahrer und Schüler sich erst wieder aneinander gewöhnen müssen. weiter
  • 1306 Leser

Wieses Woche: Wechselstimmung im Aalener Rathaus + und in der Zeitung + weniger in der Republik

Bei der Stallwächterparty der Schwäbischen Post und Gmünder Tagespost am Donnerstag in Aalen waren fünf Oberbürgermeister der Ostalb zugegen: zwei amtierende, nämlich Karl Hilsenbek aus Ellwangen und Richard Arnold aus Schwäbisch Gmünd, ein noch amtierender: Martin Gerlach in Aalen, sein Nachfolger Thilo Rentschler und Aalens Alt-OB Ulrich Pfeifle. weiter
  • 2
  • 1993 Leser

Verantwortung und Gesellschaft

Diese Zeitung bring die Reihe Fokusgespräche mit über 70-Jährigen zum Abschluss
SchwäPo-Chefredakteur Rainer Wiese hat zum Abschluss der Reihe Fokusgespräche über 70-Jährige gefragt, warum sie ihre Partei wählen und keine andere. Besonnen diskutierte man darüber, welche Grundsätze der Parteien am ehesten der Gesellschaft dienen und welche Partei am ehesten aktuelle Probleme der Außen- und Innenpolitik lösen kann. weiter
Kurz und bündig

Bauausschuss tagt

Der Bau-, Umwelt- und Verkehrsausschuss des Ellwanger Gemeinderats tagt am Mittwoch, 11. September, um 18 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Rathauses. Er befasst sich unter anderem mit der Vergabe von Bauarbeiten für einen Büroanbau im Baubetriebshof sowie mit Pflegemaßnahmen an den Ellwanger Baumbeständen. weiter
  • 2063 Leser
Kurz und bündig

Bischöfe kommen am 19. September

Die Bischöfe und Weihbischöfe der Diözesen Freiburg, Mainz, Rottenburg-Stuttgart, Limburg, Fulda, Speyer und Trier treffen sich zu einer Konferenz in Ellwangen. Am 19. September feiern sie um 19.30 Uhr in der Basilika St. Vitus ein Pontifikalamt. Anschließend findet ein Empfang im Saal des Jeningenheims statt. weiter
  • 2009 Leser
Kurz und bündig

Freibäder bleiben offen

Aufgrund der sommerlichen Temperaturen haben die Freibäder Kressbachsee und Pfahlheim bis einschließlich Sonntag, 8. September geöffnet. Zum Saisonabschluss gibt es am Samstag, 14.September, ein letztes Mal ein thailändisches Buffet am Kressbachsee-Kiosk. weiter
  • 2416 Leser
Kurz und bündig

Kinder-Secondhand-Basar in Stimpfach

Im Gemeindesaal St. Franziskus in Stimpfach ist am Sonntag, 13. Oktober, von 13.30 bis 15.30 Uhr Kinder Secondhand-Basar mit Bücherverkauf und „Kindergarten-Café“. Informationen und Tischreservierungen ab sofort unter (07967) 70 27 93 bei Frau Erhardt. weiter
  • 3148 Leser
Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse in Röhlingen

Das DRK und JRK Röhlingen veranstalten am Sonntag, 8. September, von 13.30 bis 15.30 Uhr in der Sechtahalle Röhlingen eine Kinderbedarfsbörse. Verkauft werden Spielsachen, Kinderbekleidung, Kinderwagen und mehr. weiter
  • 4069 Leser
Kurz und bündig

Ortschaftsräte diskutieren Stadtleitbild

Die Gremien aus den Ellwanger Teilorten diskutieren auf ihren Sitzungen das Stadtleitbild Ellwangen und die Ortsleitbilder: am Montag, 9. September, um 18 Uhr in Eggenrot (kath. Gemeindehaus) und in Röhlingen (Dorfhaus) sowie am Dienstag, 10. September, um 18.45 Uhr in Rattstadt (Rathaus auf dem Schönenberg) und um 19 Uhr in Pfahlheim (Rathaus). Der weiter
  • 175 Leser
WOIZA

Fans und Ferz

So nach und nach entdecken immer mehr unserer Leser ihr Talent zum Paparazzi.Wurde dem Woiza neulich ein Bild zugespielt, das den Ellenberger Schultes Rainer Knecht und den früheren Ellwanger Bürgermeister Karl Bux in fußballseliger Stimmung in der Münchner Allianz-Arena zeigte, so erreichte uns jetzt ein Foto, auf dem Bux’ Amtsnachfolger Volker weiter
  • 1416 Leser
WORT ZUM SONNTAG
Heinrich Erath, Pastoralreferent in AalenEs war eine Schwalbe, zweifelsfrei! Die sonntägliche Talkrunde ist sich einig. Die verschiedenen Kamera-Einstellungen sichern die Beweislast. Diego vom VfL Wolfsburg lässt sich mit der gebotenen Theatralik zu Boden fallen und schindet den Elfer heraus, den der Schiedsrichter im Augenblick für richtig hält.Die weiter
Sommer-Predigtreihe. Sa, 18.30 Uhr, St. Johann-Kirche und So, 10 Uhr in der Stadtkirche, Aalen: „Ehud“ mit Pfarrer Uwe Quast. So, 10.30 Uhr, Martinskirche im Pelzwasen: „Kain und Abel“ mit Pfarrer Bernhard Richter.Im Gottesdienst. Sa, 18 Uhr, Klosterkirche Neresheim: Abendliche Vesper, mitgestaltet von der Royal Academy weiter
  • 885 Leser

„Bildung darf Freude machen“

Neues Programm der katholischen Erwachsenenbildung Ostalb (keb) liegt aus
„Nehmen Sie Platz bei der katholischen Erwachsenenbildung“ möchte der bequeme, rote Sessel auf der Titelseite des neuen Programmhefts einladen. Im neu erschienenen Halbjahresprogramm finden sich auf über 60 Seiten rund 250 Veranstaltungen, die sämtliche Bereiche des Lebens ansprechen. weiter

Den Träumen treu geblieben

Was wurde eigentlich aus... (4): Annika Winkler und Jana Ohligschläger?
Im August 2009 sind sie im Finale von „Wicked sucht das größte Musical-Talent Baden-Württembergs“ gewesen. Gewonnen haben Annika Winkler und Jana Ohligschläger aus Aalen zwar nicht. Der Musik sind sie aber treu geblieben. Und eng befreundet sind sie immer noch. weiter
  • 1796 Leser
Basare im Raum Bopfingen

Basar rund ums Kind in Bopfingen

Das Basarteam der evangelischen Kirchengemeinde Oberdorf veranstaltet am Samstag, 28. September, von 13 bis 15 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Stauferhalle. Verkauft werden Kinderbekleidung für Herbst und Winter (bis Gr. 164), Kinderwägen, Autositze, Babyartikel, Spielsachen, Fahrzeuge und mehr. Kundennummern ab sofort unter Tel. (07362) 923858 und weiter
  • 2809 Leser
Basare im Raum Bopfingen

Basar rund ums Kind in Kirchheim

Am Sonntag, 22. September, findet von 13.30 bis 15.30 Uhr eine Börse in der Turnhalle in Kirchheim statt. Angeboten wird alles rund ums Kind für Herbst und Winter, Kommunion- und Konfirmationskleidung, Kindermöbel, Spielsachen, Kinderwagen, Umstandsmode und mehr. Nummernvergabe unter Tel. (07362) 923592 von 9 bis 11 Uhr oder (07362) 802623 von 15 bis weiter
  • 3614 Leser
Kurz und bündig

Hocketse bei der Feuerwehr

Zum Ausklang der Sommerferien lädt die Feuerwehr Lauchheim am Sonntag, 8. September, zur Hocketse am und im Feuerwehrmagazin beim Feuerweiher. Los geht es mit einem Weißwurstfrühstück, geboten sind eine Fahrzeug- und Geräteschau sowie Informationen zur Rauchmelderpflicht. Nach dem Mittagstisch gibt es eine Kaffeetafel und für Kinder Geschicklichkeitsspiele weiter
  • 326 Leser
Kurz und bündig

Kabarett in der Mühlenscheune

Zwei Kabarettisten, wie sie unterschiedlicher kaum sein könnten, gastieren am Freitag, 13. September, um 19.30 Uhr in der Mühlenscheune in Oberkochen: der Theologe Fabian D. Schwarz und Wollie Malone, Frontmann der oberschwäbischen Band „Bläck Sheep“. Der Eintritt ist frei, ein Klingelbeutel für die Künstler geht um. Tischreservierungen weiter
  • 164 Leser
Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse in Lauchheim

Am Samstag, 28. September, veranstaltet der Elternbeirat der Deutschorden-Schule Lauchheim von 13 bis 16 Uhr eine Kinderbedarfsbörse. Verkauft werden Kinderbekleidung, Umstandskleidung, Spielwaren, Bücher, Kinderwagen, Auto- und Fahrradsitze, Fahrradhelme und mehr. Anmeldungen unter Tel. (07363) 4546 und (07363) 3535. weiter
  • 2525 Leser
Basare im Raum Bopfingen

Kinderkleider- und Spielzeugbasar

Das Börse-Team Pflaumloch veranstaltet am Samstag, 21. September, einen Kinderkleider- und Spielzeugbasar für Herbst und Winter in der Turnhalle. Verkauf ist von 13.30 bis 15.30 Uhr. Listenvergabe unter Telefon (09081) 2765336 und (09081) 2769851. weiter
  • 4734 Leser

„Chaotisches Parken“

Innenstadtsanierung in Oberkochen
Wie das Oberkochener Stadtbauamt der SchwäPo mitteilt, sind die Straßenbau- und Pflasterarbeiten in der Heidenheimer Straße zwischen der Einmündung Katzenbachstraße und Dreißentalstraße weitestgehend abgeschlossen. weiter
  • 1040 Leser

B 19 am Sonntag kurzzeitig gesperrt

Abtsgmünd-Untergröningen. Wegen des historischen Fürstenzugs in Untergröningen am Sonntag, 8. September, muss die B 19 voraussichtlich zwischen 14 und 14.30 Uhr für den Straßenverkehr gesperrt werden. Wie das Landratsamt weiter mitteilt, ist auch die Gmünder Straße zwischen Kreuzung B 19/L 1158 und der Einmündung der Straße „Kolonie“ weiter
  • 949 Leser

Baden, grillen, Flöten basteln

Die Musikvereine Untergröningen und Schechingen haben im Ferienprogramm ein Abenteuerzeltlager für Jugendliche von sieben bis zehn Jahre veranstaltet. Nach einem Freibadbesuch ging es für die 18 Teilnehmer und fünf Betreuer durchs Bannholz zur Grillhütte, wo das Zelt bereitstand. Martin Spielvogel aus Wäschenbeuren bastelte Flöten mit den Kindern. Es weiter
  • 927 Leser

Köstliche Lachnummer in der Bibliothek

Die Kinder waren hin und weg, als „Clown Heini“ in der Oberkochener Stadtbibliothek sein Programm „Voll der Rock ‘n‘ Roll“ präsentiert hat. Mit einer ganzen Menge an Requisiten – vom Barhocker übers Saxophon bis zur coolen Schweißsocke – zog er sein junges Publikum in seinen Bann. „Clown Heini“ weiter
  • 879 Leser
Kurz und bündig

Weilerfest in Irmannsweiler

Am Sonntag, 8. September, unterhalten beim Weilerfest in Irmannsweiler ab 11 Uhr der Musikverein Essingen und ab 14.30 Uhr der Musikverein Steinheim. Außerdem gibt es schwäbische Küche, heimische Bierspezialitäten und ein Kuchenbüffet. Irmannsweiler ist gut über einen zehn zehn Kilometer langen Radweg ab Steinheim erreichbar. weiter
  • 474 Leser
Kurz und bündig

Basar rund ums Kind in Waldhausen

In der Gemeindehalle Waldhausen ist am Samstag, 28. September, von 13 bis 15 Uhr Kinderbedarfsbörse mit Herbst- und Winterbekleidung. Verkaufsnummern unter Tel. (07367) 923744 oder per E-Mail an basar@planetmara.de weiter
  • 1762 Leser
Kurz und bündig

Dampfzugfahrten ins Seenland

Am Sonntag, 8. September, ist der Seenland-Express des Bayerischen Eisenbahnmuseums Nördlingen unterwegs. Die Dampfzüge verkehren um 10.20 und 15 Uhr. Fahrräder werden kostenlos mitgenommen. weiter
  • 1942 Leser
Kurz und bündig

Ortschaftsrat Unterriffingen

Am Montag, 9. September, tagt der Ortschaftsrat Unterriffingen um 19.30 Uhr in der Steigfeldhalle. Auf der Tagesordnung: das Bauprogramm 2013 und die Nutzung von Räumen im Schulhaus. weiter
  • 2009 Leser
Kurz und bündig

Stadthocketse am Bahnhof

Bei gutem Wetter lädt die Stadtkapelle Neresheim am Sonntag, 8. September, zur Stadthocketse am Bahnhofsgelände. Beginn ist um 10.30 Uhr mit dem Frühschoppen, anschließend Mittagstisch, Kaffee und Kuchen, am Abend Vesper. Zur Unterhaltung spielt die Stadtkapelle. Ab 16 Uhr sorgen die Original Härtsfelder für Stimmung. weiter
  • 1434 Leser
Kurz und bündig

Betriebstag der Schättere

Am Tag des offenen Denkmals, 8. September, verkehren die Dampfzüge der Härtsfeld-Museumseisenbahn. Abfahrt in Neresheim ist um 10.05, 11.20, 13.15, 14.35, 16 und 17.20 Uhr, an der Sägmühle um 10.40, 11.55, 13.50, 15.10, 16.35 und 17.55 Uhr. Im Fahrpreis inbegriffen sind der Besuch des Härtsfeldbahn-Museums sowie die Beförderung von Fahrrädern und Kinderwagen. weiter
  • 1229 Leser

Wasseralfingen lohnt sich

Für alle, die im September aus dem Urlaub zurückkommen, hat der Gewerbe- und Handelsverein Wasseralfingen ein besonderes Bonbon parat: die „Homecoming Weeks“. Schon wieder eine englischsprachige Aktion? In diesem Fall lässt es sich zwar übersetzen („Willkommenswochen“), aber noch einfacher erklären: In den USA ist es an vielen weiter
  • 1
  • 995 Leser

Selbstbewusster Stadtbezirk

Wasseralfingen mit fast 12 000 Einwohnern entwickelt sich äußerst positiv
Wasseralfingen hat im Jahr 2013 allen Grund, selbstbewusst zu sein. Aalens größter Stadtbezirk mit seinen fast 12 000 Einwohnern steht gut da – und es gibt deutliche Anzeichen dafür, dass sich zu einer insgesamt positiven Entwicklung in der jüngsten Vergangenheit bald noch interessante Projekte gesellen, die Wasseralfingen weiter nach vorne bringen. weiter
WIR GRATULIEREN
Am SamstagAbtsgmünd. Emma Angstenberger, Vorstadtstr. 6/1, zum 77. Geburtstag.Bopfingen. Herbert Brose, Carl-Weil-Str. 20, zum 77. Geburtstag.Lauchheim. Johann Mendler, zum 80. Geburtstag.Westhausen. Tihamer Zettel, Johann-Sebastian-Bach-Str. 19, zum 81. Geburtstag.Ellwangen. Emilia Wiedemann, Stauffenbergring 13, zum 73. Geburtstag.Ellwangen-Eggenrot. weiter
  • 211 Leser
Kurz und bündig

Neue Kurse der Musikschule Rosenstein

In der Musikschule Rosenstein beginnen nach den Sommerferien, ab Montag, 9. September, neue Kurse in musikalischer Früherziehung für Kinder ab vier Jahren. Die Kurse finden in allen Gemeinden der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein statt. Näheres zu den einzelnen Veranstaltungen sowie Uhrzeiten und Preise erfahren Interessenten bei der Musikschule unter weiter
  • 1076 Leser

Viel Spaß zum Schluss der Ferien

Kultürle im Übelmesserareal
Mit einem bunten Programm enden die Sommerferien beim Kultürle der Vereine im Areal Übelmesser an diesem Samstag, 7. September. weiter
  • 320 Leser

Vor „Rolle rückwärts“ gewarnt

Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel (CDU) in Gschwend
Nur „Harmonie suchende Fanatiker“ wollen eine Große Koalition. Klare Worte fand der Parlamentarische Staatssekretär im Arbeitsministerium und Griechenlandbeauftragte der Bundesregierung, Hans-Joachim Fuchtel, als er bei seinem Besuch in Gschwend mit CDU-Bundestagsabgeordnetem Norbert Barthle Wahlkampf machte. weiter

Feuerwehr verhindert Schlimmeres

Beim Brand einer Scheune bei Böbingen sind Kräfte aus Böbingen und Heubach im Einsatz
In der Nacht zum Freitag brannte in Böbingen eine Scheune. Einsatzkräfte der Feuerwehren erschienen rechtzeitig und verhindert Schlimmeres. Teure Fahrzeuge in der Scheune konnte so gerettet werden. weiter
  • 5
  • 994 Leser

Kanalarbeiten in Heuchlingen

Heuchlingen. Wegen Kanal- und Wasserleitungsarbeiten muss die Schechinger Straße (L 1158) in Heuchlingen vom 9. September bis 30. November für den gesamten Straßenverkehr voll gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt in dieser Zeit ab Heuchlingen über Leinweiler nach Schechingen sowie in umgekehrter Richtung. Die Verkehrsteilnehmer werden um entsprechende weiter
  • 620 Leser
Kurz und bündig

Orgelkonzert in Frickenhofen

Werke von Domenico Zipoli, Dietrich Buxtehude und Johann Sebastian Bach spielt an diesem Samstag, 7. September, der Mailänder Paolo Springhetti in der evangelischen Kirche Frickenhofen. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. weiter
  • 2214 Leser

Raum für künftige Forstfachkräfte

Beim Forststützpunkt Hohenohl wird für 1,4 Millionen Euro eine Forstakademie gebaut
Bei der Jahresabschlussfeier im Dezember 2012 zeigte sich Landrat Klaus Pavel zuversichtlich, dass es noch in diesem Jahr einen Spatenstich für die Ausbildungsstätte der Forstleute im Stützpunkt Hohenohl bei Gschwend geben wird. Kürzlich lag den Gschwender Gemeinderäten nun das Baugesuch des Landes hierfür vor. weiter
  • 5
  • 507 Leser
Kurz und bündig

Zöliakie-Backen

Für Zöliakiebetroffene findet am Freitag, 13. September, ein „glutenfreies Pizzabacken“ in der Realschule Mutlangen statt. Beginn ist um 15 Uhr. Interessierte sind willkommen, um Anmeldung wird bis spätestens Donnerstag, 12. September, unter der Telefonnummer (07175) 7865 gebeten. weiter
  • 1921 Leser

Helfer fürs Bergrevival gesucht

Am 14. und 15. September
Am 14. und 15. September kommen Freunde des historischen Motorsports beim 1. Internationalen ADAC Historic Bergrevival in Heubach voll auf ihre Kosten. Die Veranstalter suchen aber noch Helfer. weiter
  • 334 Leser
Kurz und bündig

Kino-Openair in Ruppertshofen

„Die Kirche bleibt im Dorf“ wird am Samstag, 7. September, beim Kino-Openair der Gemeinde Ruppertshofen auf dem Schulhof der Zenneck-Schule gezeigt. In dem Film geht’s um zwei verfeindete schwäbische Dörfer, die sich Kirche und Friedhof teilen müssen. Als ein Junge und ein Mädchen aus den beiden Dörfern heiraten wollen und ein amerikanischer weiter

Bioerdgasanlage auf Eis

Rentabilität könnte durch neue Gesetze gefährdet sein
Lange Zeit war die geplante Bioerdgasanlage nahe Neunheim das brisanteste Thema in der Stadt Ellwangen. Seit geraumer Zeit herrscht allerdings Ruhe – und das hat mehrere Gründe. Einer davon ist das „Erneuerbare- Energien-Gesetz“, dessen erwartete Neugestaltung die Rentabilität der Anlage womöglich in Frage stellen könnte. weiter
  • 5
  • 1281 Leser

Woran’s beim Woha-Projekt hakt

Der favorisierte Entwurf für das „Quartier am Markt“ ist für die Stadt anscheinend verloren
Welcher von den zwei verbliebenen möglichen Investoren den Zuschlag für das Woha-Areal und das angrenzende frühere Polizeirevier erhält und was dann dort Neues entstehen soll, ist weiter offen – obwohl die Entscheidung schon längst hätte fallen sollen. Wie jetzt durchgesickert ist, ist angeblich ausgerechnet der Wunschkandidat der Stadt aus dem weiter
  • 5
  • 2175 Leser

Neuer Schwung für den Chor

Die Concordia Westhausen hat eine Probe mit einer Musical-Darstellerin gewonnen
Konsonanten deutlich machen, sich beim Singen bewegen oder auf einem Bein stehen: Kati Heidebrecht hatte zahlreiche Tipps für den Rhythmuschor der Concordia Westhausen. Bei einer SchwäPo-Aktion haben die Sänger ein Coaching mit einer der Darstellerinnen des Musicals „Sister Act“ gewonnen. weiter
  • 1323 Leser
Im Blick: Die Landesgartenschau und des Oberbürgermeisters Halbzeit

„Gmünd 2020“ ist noch eine leere Schachtel

Ferienende. Schwäbisch Gmünd biegt ein in die Zielgerade zur Landesgartenschau. Die Stadträte starten ins letzte politische Jahr vor der Kommunalwahl im Mai 2014. Und Oberbürgermeister Richard Arnold, gerade ausgezeichnet als erster deutscher „Mayor of the Month“ der Londoner „City Mayors Foundation“, blickt zurück auf die Hälfte weiter
  • 5
  • 915 Leser

Jedele feiert Richtfest im Dauerwang

DIe Firma Farben- und Heimtex Großhandel Jedele hat jetzt Richtfest für das neue Zentrallager im Gewebegebiet Dauerwang gefeiert. Nach dem Spatenstich im April liegt man mit den Bauarbeiten gut in der Zeit, wie Barbara Bopp sagt, die das Familienunternehmen mit leitet. Mit Ansprachen des Aalener Oberbürgermeisters Martin Gerlach und des Essinger Bürgermeisters weiter
  • 3
  • 926 Leser

Denzer verkauft Delikatessen und Weine

Das Ellwanger Ladenleerstand-Karussell dreht sich weiter. Seit einigen Tagen sind entsprechende Aktivitäten vor allem in den Abendstunden in der Hafnergasse zu beobachten. Jeweils nach Ladenschluss rückt der Zöbinger Einzelhändler und Weinkenner Franz Denzer an, um sich in der Ellwanger Innenstadt ein kleines Zweitgeschäft einzurichten. Im Gebäude Marienstraße weiter
  • 2276 Leser

Kindergarten startet im Gemeindehaus

Kommenden Montag, 9. September, beginnt das neue Kindergartenjahr. Die Zöglinge des Ellwanger Kindergartens St. Hariolf werden mit Beginn des neuen Schuljahres und bis auf Weiteres im Gemeindehaus St. Wolfgang in der Hohenstaufenstraße 18 betreut. Die Einrichtung ist ab 7.30 Uhr geöffnet. Wie wir berichteten, sollte der St.-Hariolf-Kindergarten in den weiter
  • 1069 Leser

Die SchwäPo in Rosenberg

Rosenberg. Die SchwäPo kommt am Donnerstag, 12. September, nach Rosenberg. Chefredakteur Dr. Rainer Wiese, die Lokalredakteure Fred Ohnewald und Gerhard Königer sowie die freiberufliche Reporterin Sabine Freimuth stehen ab 19 Uhr im Gasthaus „Frieden“ für Gespräche zur Verfügung. Die Bürger können sich frei äußern, welche Rosenberger (und weiter
  • 1723 Leser

Polizeibericht

Diebstahl aus WohnhausEllwangen. Am Donnerstagmorgen gelangte ein Unbekannter über die wohl unverschlossene Hauseingangstüre in ein Wohngebäude eines Gehöfts nördlich vom Rötlenstausee. Außer einigen gebrauchten Gegenständen im Wert von rund 300 Euro stahl er einen dreistelligen Bargeldbetrag. Die Tat wurde zwischen 7.30 Uhr und 12 Uhr begangen. In weiter
  • 1112 Leser
GUTEN MORGEN

Der E-Checker

Sie ist da. In echt. Obwohl mies-meinende Unken übel unkten und das Kind am liebsten mit dem Bade ausgeschüttet hätten. Die Gmünder sind e-mobil! Tapfer schnauft das Zügle durch die Stadt – als elektrifizierter Beweis gegen anderslautende Behauptungen. So etwas geht nicht von heute auf morgen, klar. Das muss vorbereitet werden, das muss erprobt weiter
  • 612 Leser

Verwaltungsnachwuchs bei der Stadt Ellwangen

Oberbürgermeister Karl Hilsenbek und Bürgermeister Volker Grab begrüßten am Mittwoch die neuen Auszubildenden bei der Stadt Ellwangen. Zum 1. September wurden 12 Ausbildungsplätze neu besetzt. Davon entfallen auf den Verwaltungsbereich 5 Plätze für die Berufe Fachangestellte für Bürokommunikation, gehobener Verwaltungsdienst und Verwaltungsfachangestellte weiter
  • 1027 Leser

Barbara Fuchs steigt aus Lokalpolitik aus

SPD-Gemeinderätin ist persönlich tief betroffen über Unstimmigkeiten in der Fraktion und legt alle Mandate nieder
Barbara Fuchs, seit 18 Jahren Mitglied der SPD-Fraktion im Aalener Gemeinderat, legt mit sofortiger Wirkung alle kommunalen Ämter nieder. Unstimmigkeiten innerhalb der SPD-Gemeinderatsfraktion haben sie zu diesem Schritt veranlasst. Konkret geht es dabei um die Neubesetzung des Gutachterausschusses. Darin saß Barbara Fuchs für die SPD-Fraktion acht weiter
  • 5
  • 1689 Leser

Das Bürgerhaus strotzt vor Leben

Verwaltung, Volkshochschule, Vereine: Die ehemalige Schule ist das Zentrum des kulturellen Lebens in Wasseralfingen
Dem Altbau sieht man das ehemalige Schulhaus noch an. Die über drei Stockwerke reichende regelmäßige Front mit den gleich großen Fenstern spricht eine eindeutige Sprache. Das Grau der Dopfersteine ist ortstypisch und passt ideal zur Stephanuskirche schräg gegenüber, die aus dem Jahr 1880 stammt. Nur vier Jahre später ist das Gebäude der heutigen Uhlandschule weiter
  • 936 Leser

Ein ereignisreicher August

Hitze, Gewitter, Sturmböen und Starkregen waren die Zutaten für den Sommer
Der August bot zu Beginn hohe Temperaturen und örtlich begrenzte, ungewohnte Wetterereignisse. Trotz der Höhen und Tiefen wurde die warme Jahreszeit als angenehm empfunden. Dafür sprechen die hohen Besucherzahlen in den Ostalb-Freibädern. weiter
  • 5
  • 1163 Leser

Isin startet Projekt in Sindelfingen

Aalen/Sindelfingen. Nach fast drei Jahren Entwicklungsarbeit der Isin + Co. Consultants ist ein wichtiger Meilenstein erreicht. Die Quartier F Objektgesellschaft feierte am Donnerstag mit Vertretern der Vereinigten Volksbank AG, der Stadt Sindelfingen, den am Bau beteiligten Firmen und Gästen den Spatenstich für den ersten Bauabschnitt des neuen Quartier weiter
  • 1450 Leser

Selbstverwaltung des Handwerks

Ulm. Die Vizepräsidenten der Arbeitnehmerseite der baden-württembergischen Handwerkskammern waren zu Gast in Ulm bei der Handwerkskammer. Im Zentrum des gemeinsamen Austausches standen unter anderem die Herausforderungen des Fachkräftebedarfs. Entsprechende Gedanken und Ideen wurden gemeinsam mit Landeshandwerkspräsident Joachim Möhrle erörtert. In weiter
  • 1342 Leser

Baustelle im Zeitplan

Auch während der Bauferien gaben sich die Bauarbeiter in der Remshalle die Klinke in die Hand. Laut Bürgermeister Wolfgang Hofer liegt man im Großen und Ganzen im Zeitplan. Rund 4,3 Millionen Euro sind für die Generalsanierung einschließlich Außenanlagen veranschlagt. Die Hallendecke wurde den neuen statischen Vorschriften angepasst. Die seitherige weiter
  • 948 Leser

Gänseherde am Stadtmauerfest

Nördlingen. Eine neue Attraktion zum elften historischen Stadtmauerfest in Nördlingen bieten die beim Ritterturnier in Kaltenberg ausgezeichneten französischen Gäste der Gruppe Entr’Act und Al’Varez auf der neu gestalteten Löpsinger Straße. Rechtzeitig zum Fest sind die Arbeiten soweit fertig gestellt, dass der Straßenzug von der Straße weiter
  • 1037 Leser

Stadt begrüßt neue Auszubildende

Drei neue Auszubildende hatten jetzt ihren ersten Arbeitstag bei der Stadtverwaltung in Bopfingen. Bürgermeister Dr. Gunter Bühler und Hauptamtsleiterin Marina Kienle wünschten einen erfolgreichen Start ins Berufsleben. Die Ausbildung erfolgt in den für eine Stadtverwaltung typischen Ausbildungsberufen im Büro- und Verwaltungsbereich als Verwaltungsfachangestellte weiter
  • 1337 Leser

Armut und Lebendigkeit

Peru-Gruppe Heubach renoviert Volksküche in Laderas – Anja Riester berichtet von dort
Die 22-jährige Heubacherin Anja Riester besuchte Anfang dieses Jahres das Armenviertel Laderas in Lima/Peru. Jetzt berichtete sie beim Sommerstammtisch der Peru-Gruppe Heubach über Eindrücke und Erlebnisse. Beeindruckt war sie vor allem von der Herzlichkeit und dem großen Einsatz der kirchlichen und sozialen Mitarbeiter dort. weiter
  • 4
  • 708 Leser

Vermisste Frau ist wohlauf

Ellwangen/Oberkochen. Eine seit Donnerstagnachmittag vermisste 70-jährige Frau ist am Freitagabend gegen 20.30 Uhr wieder zu Hause in Oberkochen aufgetaucht. Die Polizei hatte bei ihrer Suche am Abend nochmals einen Polizeihubschrauber eingesetzt, da die Man-Trailer der Rettungshundestaffeln Ostwürttemberg und Malteser eine konkrete Spur westlich von weiter
  • 5
  • 1599 Leser

70-jährige Frau in Ellwangen vermisst

Polizei startet Suchaktion mit Hundeführern und Hubschrauber
Seit Donnerstagnachmittag wird eine 70-jährige Frau vermisst, die zuletzt in Ellwangen gesehen wurde. Die Vermisste ist laut Polizei möglicherweise orientierungslos und bedarf der Hilfe. weiter
  • 5
  • 2275 Leser

Verletzte 17-Jährige kann sich nicht erinnern

Vermutlich hatte die Jugendliche einen Unfall mit ihrem Roller
Verwirrt und mit oberflächlichen Verletzungen ist am Donnerstagmittag gegen 13.30 Uhr eine 17-jährige Jugendliche nach Hause gekommen. Das meldet die Polizeidirektion Aalen. weiter
  • 5
  • 2725 Leser

Hermann eingeschnappt

Warum ein Spatenstich in Unlingen in Mögglingen registriert wird
In Unlingen gab’s am Donnerstag den Spatenstich für eine Umgehungsstraße, wie es sie manches Mal gibt vor Wahlen. Das Besondere in diesem Fall ist, dass Unlingen nach der Priorisierung durch das Land eigentlich überhaupt nicht hätte dran sein dürfen. Der Bund hat in diesem Fall die Wünsche des Landes ignoriert. In Mögglingen wurde der Fall aufmerksam weiter
  • 3
  • 1854 Leser

Norbert Barthle will Pkw-Maut

CDU-Chefhaushälter vertritt Position der Südländer – Mit Einnahmen Straßenbau stärken
Der Gmünder CDU-Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle spricht sich für eine Pkw-Maut auf Deutschlands Autobahnen aus. Diese Position, die sich von der der Bundeskanzlerin unterscheidet, vertrat Barthle in einem Gespräch mit dem „Wall Street Journal Deutschland“. weiter
  • 1
  • 2475 Leser

Regionalsport (7)

Der härteste Teamwettkampf

Extremsport
Berglaufen, Kajakfahren, Paragliden und Mountainbiken: Drei Aalener gehen beim härtesten Teamwettbewerb an den Start: beim „Red-Bull-Dolomitenmann“. weiter
  • 316 Leser

„Unsere Kinder sind hin und weg“

Fußball: Abschied am Sauerbach – Eltern und Kinder sind begeistert vom MDH-Sparkassen-Fußballcamp
Zum letzten Mal formiert man sich im Kreis, noch einmal der Schwur: „Wir sind ein Team“. Viele Eltern sind auch am Schlusstag ins MDH-Sparkassen-Camp gekommen, und die Schwäpo-Exemplare sind begehrte Ware. weiter
  • 1
  • 221 Leser

In Sochi dabei

Eisklettern
„Der Traum wird wahr – ich darf Deutschland bei den Winterspielen 2014 in Sochi vertreten“, sagt Markus Urbanowski. Der Bergsportverband der UIAA möchte das Eisklettern als olympische Disziplin etablieren. Sochi ist der erste Schritt dorthin, und der Gmünder Urbanowski darf den Sport präsentieren. weiter
  • 6505 Leser

AMC Iggingen holt den Pokal

Schießen, Vereinspokal
Die Sieger des Vereinspokalschießens der Gemeinde Iggingen wurden geehrt. Erstmals wurde der Wettkampf in der Disziplin Luftgewehr „aufgelegt“ ausgetragen. weiter
  • 317 Leser

Zwei Silbermedaillen für den Schützenkreis

Nach den großen Erfolgen im vergangenen Jahr bei den Deutschen Meisterschaften in München-Hochbrück hatte man auch in diesem Jahr ähnliche Erfolge erwartet: Doch die Sportschützen aus dem Schützenkreis konnten diese Erwartung bei weitem nicht erfüllen. Lag es am großen Druck durch die Erfolge im vergangenen Jahr? Zwei Erfolge gab es immerhin: Silber weiter
  • 282 Leser

Anna Unuk nicht zu schlagen

Trampolin, Jugend-Länderkampf: TSB-Athletin gewinnt mit Deutschland die U18-Konkurrenz gegen die Schweiz
Beim Jugendländerkampf gegen die Schweiz in Mannheim durfte sich Anna Unuk vom TSB Gmünd nicht nur über den Sieg der U 18 Einzelkonkurrenz freuen. Auch die Mannschaftswertung gewann die deutsche Jugendnationalmannschaft. weiter
  • 5
  • 297 Leser

Überregional (84)

Angerers nächste Auszeichnung: Beste des Jahres

EM-Heldin Nadine Angerer ist Europas Fußballerin des Jahres. Die 34 Jahre alte Europameisterin (10 Stimmen) setzte sich bei der erstmals durchgeführten Journalisten-Wahl vor ihrer Teamkollegin Lena Goeßling (6) und der Schwedin Lotta Schelin (2) durch. Ausgezeichnet wurde die Torhüterin und Spielführerin der DFB-Auswahl gestern in der Zentrale der Europäischen weiter
  • 359 Leser

Auf einen Blick vom 6. September 2013

FUSSBALL TESTSPIELE VfB Stuttgart - FC Frickenhausen8:1 (6:0) OSV Hannover - Hannover 96 1:3 (0:2) Hertha BSC - Erzgebirge Aue 1:3 (0:0) SSV Merten - Bayer Leverkusen 1:7 (1:1) FC St. Pauli - Werder Bremen 4:1 (3:0) TuS Celle FC - VfL Wolfsburg 0:7 (0:2) U-16-JUNIORINNEN, Länderspiel in Jessheim: Norwegen - Deutschland 0:3 (0:1) TENNIS US OPEN in New weiter
  • 392 Leser

Auf Vettel-Jagd

Die Formel 1 verabschiedet sich mit dem Monza-Rennen aus Europa
Es ist angerichtet Im Königlichen Park vor den Toren Mailands: Mit dem Großen Preis verabschiedet sich die Formel 1 von Europa, die restlichen sieben Rennen finden in Asien und in Übersee statt. weiter
  • 432 Leser

Aussichtsloses Treffen

G 20: Obama und Putin wollen Syrien lediglich ansprechen
In St. Petersburg geben sie sich immerhin die Hand: Doch dass Wladimir Putin und Barack Obama am Rande des G-20-Gipfels eine gemeinsame Linie zum Thema Syrien finden, ist so gut wie ausgeschlossen. weiter
  • 460 Leser

Brahimi macht Druck

Vorstoß für Konferenz Der UN-Syrienbeauftragte Lakhdar Brahimi will beim G-20-Gipfel auf eine Friedenskonferenz für Syrien dringen. Das kündigten die Vereinten Nationen an. Die Konferenz solle in Genf stattfinden, erklärte UN-Generalsekretär Ban Ki Moon. Washington und Moskau hatten bereits im Mai eine Syrien-Konferenz angeregt. Wegen unterschiedlicher weiter
  • 426 Leser

Computer-Uhren und Daten-Brillen

Langer Vorlauf Den sogenannten Wearables, also am Körper getragenen Computer-Geräten, haftete lange einen Hauch von Science-Fiction an. Inzwischen erwartet der Bitkom für die Jahre bis etwa 2016, dass der Markt für solche Entwicklungen ein Volumen von einigen Mrd. Euro erreichen könnte. Eingerechnet ist dabei Googles Daten-Brille Google Glass. Die Marktforscher weiter
  • 518 Leser

Daimler investiert in Luft

In Sindelfingen eröffnet der Autobauer einen neuen Windkanal
Wenn es um Störgeräusche und Strömungsanfälligkeit von Pkw geht, benötigen die Entwickler verlässliche Simulationsbedingungen. Diese schafft sich Daimler mit dem neuen Windkanal am Standort Sindelfingen. weiter
  • 589 Leser

Das Kribbeln beginnt

Volleyball-EM: 7000 Karten für Auftakt verkauft
Es ist angerichtet. Vor dem Auftaktspiel der deutschen Volleyballerinnen bei der 28. EM gegen Spanien (heute, 17 Uhr, live auf Sport 1)sind bereits 7000 Karten verkauft. 10 500 Zuschauern bietet das Gerry-Weber-Stadion im ostwestfälischen Halle Platz. Die Resonanz unter den Volleyball-Fans ist gut. Auch bei der deutschen Mannschaft hat das Kribbeln weiter
  • 362 Leser

Der neue Mann zeigt Brust

Tübinger Kulturwissenschaftlerin über wenig Stoff und viel Sexualität
Warum tragen Frauen superknappe Shorts? Warum geht "Mann" an heißen Tagen sogar oben ohne? Und warum sehen alle Brüste gleich aus? Die Volkskundlerin Lioba Keller-Drescher über Alltagsphänomene. weiter
  • 362 Leser

Der Planet Erde und das Atwood-Universum

Edinburgher Festivals erforschen Zukunftsszenarien und die Symbiose von Mensch, Kultur und Technologie
Das Verhältnis Kunst - Mensch - Technik stand im Zentrum der Edinburgher Festivals 2013. Erneut gab es hunderte Veranstaltungen für tausende Besucher. weiter
  • 487 Leser

Designierte Siegerin

Serena Williams gibt bei US Open den Ton an
Li Na gegen Serena Williams und Flavia Pennetta (Italien) gegen Victoria Asarenka heißen die Halbfinals der US Open. Viele Experten befürchten weiter Langeweile. Wer soll bloß diese Serena Williams stoppen? Vor dem Halbfinal-Showdown der US Open lautet die so simple wie beängstigende Antwort: Vermutlich keine. Die Chinesin Li Na wird es an diesem Freitag weiter
  • 446 Leser

Die Baubranche als Vorreiter

Gut vier Millionen Arbeitnehmer fallen inzwischen unter freiwillige Mindestlohn-Vereinbarungen
Einen allgemeinen Mindestlohn gibt es hierzulande nicht, aber branchenbezogene Lohnuntergrenzen. Sie gelten für mehrere Millionen Arbeitnehmer. weiter
  • 385 Leser

Die Wittelsbach-Story

Ausstellung beleuchtet 600-jährige Präsenz der Familie in der Kurpfalz
Der Name der Wittelsbacher wird gemeinhin mit Bayern identifiziert. Dass diese Dynastie auch knapp 600 Jahre lang die Kurpfalz regiert und geprägt hat, zeigt jetzt eine Ausstellung in Mannheim. weiter
  • 437 Leser

Die Zeit zeigt sie auch an

Samsungs Smartwatch hat viele Funktionen und kostet wohl gut 200 Euro
Samsung hat den Aufschlag gemacht. Mit der Präsentation seiner Computer-Uhr Galaxy Gear in Berlin betritt das Unternehmen den Markt noch vor dem Rivalen Apple. Ob sich der Vorsprung auszahlt, ist offen. weiter
  • 617 Leser

Drei Bundesländer beteiligt

Zwei Orte "Die Wittelsbacher am Rhein. Die Kurpfalz und Europa" ist die Ausstellung überschrieben, die von Sonntag an bis zum 2. März in Mannheim zu sehen ist - und zwar an zwei Orten, die unmittelbar mit dem Wirken der Wittelsbacher verknüpft sind: Das Mittelalter von 1214 bis 1504 wird im Museum Zeughaus C5 thematisiert, und die neuzeitliche Geschichte weiter
  • 426 Leser

Ein Spieltag, drei Rauswürfe

Drittliga-Fußballtrainer Dotchev, Donkov und Luginger entlassen
Drei Trainer-Entlassungen in der dritten Liga. Beim 1. FC Saarbrücken, Preußen Münster und Wacker Burghausen mussten die Fußball-Lehrer gehen. weiter
  • 428 Leser

Erst WM-Ticket, dann Belohnung

Hitzfeld-Jubiläum: Gegen Island 50. Spiel als Schweizer Nationaltrainer
Noch vier Spieltage in der WM-Qualifikation: Die Kicker aus Spanien, Italien, den Niederlanden und der Schweiz können vorzeitig ihr Ticket lösen. weiter
  • 445 Leser

Europaweite Bankenhaftung in der Kritik

Soll das Geld deutscher Sparer genutzt werden, um ausländische Banken zu retten? Sparkassen und Volksbanken laufen seit Monaten Sturm gegen entsprechende Pläne aus Brüssel. Die Debatte ist in vollem Gange, der Widerstand in Deutschland gegen eine europaweite Haftung für kriselnde Banken wächst. "Die Umverteilung von Vermögen im europäischen Bankensektor weiter
  • 527 Leser

Frust & Freude im Tagestakt

Deutschland verliert EM-Spiel gegen Belgien nach Verlängerung mit 73:77
Nach der Riesen-Überraschung gegen Frankreich gab es für die deutschen Basketballer bei der EM in Slowenien gleich eine große Enttäuschung. Das Team von Bundestrainer Frank Menz verlor gegen Belgien 73:77. weiter
  • 406 Leser

Geballer bis in die Puppen

Anwohner der Böblinger Panzerkaserne nerven Schüsse der Amerikaner
Seit Jahren kämpfen die Bewohner der Böblinger Waldsiedlung Rauher Kapf gegen den Schießlärm in der US-amerikanischen Panzerkaserne. Alle Bitten und Proteste prallten bisher an der sturen Haltung der Army ab. weiter
  • 466 Leser

Geschicke der Kurpfalz geprägt

Die Geschichte der Wittelsbacher am Rhein ist von Sonntag an Thema einer großen Ausstellung in Mannheim. Anlass ist, dass der bayerische Herzog Ludwig der Kelheimer (Bild) 1214 zum Pfalzgrafen bei Rhein erhoben wurde. Seine Nachfahren prägten 600 Jahre lang die Geschicke der Kurpfalz. Foto: dpa weiter
  • 1552 Leser

Grün-Rot kalkuliert mit Wechsel in Berlin

Die grün-rote Landesregierung warnt vor deutlich stärkeren Einsparungen in Baden-Württemberg, falls es nach der Bundestagswahl keinen Regierungswechsel in Berlin gibt. Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) bekräftigte, dass die Regierung mit einer mittelfristigen Erhöhung des Spitzensteuersatzes kalkuliere. "Wenn die nicht kommt, müssen wir weiter
  • 475 Leser

Gurkenernte per Maschine statt per Hand

Im Spreewald ist der Prototyp bereits im Einsatz - Bauernverbände zweifeln noch an der Wirtschaftlichkeit
Die Ernte von Getreide und Zuckerrüben ist ohne Vollerntemaschinen undenkbar. Obst, Wein, Spargel und Gurken werden noch per Hand geerntet. Eine neue Maschine soll bei Gurken Abhilfe schaffen. weiter
  • 712 Leser

Gute Konjunktur in den USA

Auch EZB-Politik des billigen Geldes hält bei Laune
Gute Konjunkturdaten aus den USA haben den deutschen Aktienmarkt gestern gestützt. Zudem zeigten sich die Anleger erleichtert darüber, dass die Europäische Zentralbank (EZB) trotz einer wirtschaftlichen Erholung ihre Politik des billigen Geldes noch für längere Zeit beibehalten will. Zuvor hatte die EZB den Leitzins auf dem Rekordtief von 0,5 Prozent weiter
  • 533 Leser

Hermann macht Ramsauer "narrisch"

Spatenstich bei Biberach ohne Landesminister
Verkehrsminister Hermann hat den Spatenstich für eine unliebsame Umfahrung boykottiert. Das bringt ihm den Vorwurf "beleidigte Leberwurst" ein. weiter
  • 488 Leser

Höhere Ausgaben für die Brücken im Land gefordert

Die baden-württembergische Bauwirtschaft hat sich im ersten Halbjahr vom negativen Bundestrend abgekoppelt. Von Januar bis Juni legte der Umsatz leicht um 0,6 Prozent auf 5,05 Mrd. EUR zu, wie Verbandschef Bernhard Sänger gestern in Stuttgart mitteilte. Getragen wurde die Entwicklung unter anderem vom stabilen Wohnungsbau. Der lange Winter und das nasse weiter
  • 472 Leser

Jelena Issinbajewa im Visier

Konsequenzen? Stabhochsprung-Weltmeisterin Jelena Issinbajewa muss wegen ihrer umstrittenen Unterstützung für das russische Gesetz gegen Homosexuelle anscheinend ernsthafte Folgen durch das IOC fürchten. Auf die Frage, ob sie nach ihren diskriminierenden Äußerungen gegen Schwule und Lesben weiter Botschafterin der Olympischen Jugendspiele sein könne, weiter
  • 373 Leser

Jubiläum ohne Sohn Julian

Philipp Lahm bestreitet heute gegen Österreich sein 100. Länderspiel
100 Länderspiele, alle vom Anpfiff an: Philipp Lahm feiert heute in der WM-Qualifikation gegen Österreich ein Jubiläum. Dazu kommt Lob in höchsten Tönen von seinen früheren und heutigen Trainern. weiter
  • 360 Leser

Kinder aus Glaubensgruppe geholt

Verdacht auf Misshandlungen bei "Zwölf Stämme" in Bayern
Prügel und Züchtigungen - erneut gab es bei der Glaubensgemeinschaft "Zwölf Stämme" Hinweise auf Kindesmisshandlung. Nun wurde den Eltern das Sorgerecht entzogen: Die Polizei hat 40 Kinder abgeholt. weiter
  • 387 Leser

KOMMENTAR · MOLLATH: Wiederholungsgefahr

Gustl Mollath ist auf freiem Fuß, doch frei ist er noch lange nicht, denn schließlich steht die Neuauflage seines Prozesses aus. Doch mit der gestrigen Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts ist er seiner Rehabilitation einen Schritt nähergekommen. Denn das, was die Richter in ihrem Beschluss schreiben, hat es in sich: Die Begründungen jener beiden weiter
  • 494 Leser

KOMMENTAR · WOHNUNGSMARKT: Problem Leerstand

Von Wohnungsnot und explodierenden Mieten ist im Wahlkampf viel die Rede. Doch das trifft nur 15 der 80 Millionen Bundesbürger, wenn die Zahlen des unternehmernahen Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) richtig sind. Im Schatten stehen die Gebiete, die mit dem genauen Gegenteil zu kämpfen haben: Abseits der großen Metropolen werden insbesondere ländliche weiter
  • 512 Leser

KOMMENTAR: Reform-Signal an den Westen

In China leben zwei Systeme nebeneinander: Kapitalismus und staatlicher Dirigismus. Wirtschaftlich hat dies zu beispiellosem Erfolg geführt. Doch je mehr man sich vom Schwellen- zum Wohlfahrtsland entwickelt, desto mehr muss man sich in die Weltwirtschaft integrieren. Dies bedeutet Liberalisierung, also mehr Marktwirtschaft. Auf längere Sicht strebt weiter
  • 493 Leser

Kritiker bejubeln Münchner Kammerspiele

Die Münchner Kammerspiele sind nach Kritikermeinung das "Theater des Jahres". Bei einer Umfrage der Fachzeitschrift "Theater heute" räumte die Bühne unter Leitung von Intendant Johan Simons gleich vier Auszeichnungen ab. Auch die besten Darsteller kommen von den Kammerspielen: Die 35-jährige Sandra Hüller und ihr 1975 geborener Kollege Steven Scharf weiter
  • 540 Leser

Leere auf dem Land

Wohnungsmarkt driftet auch in Baden-Württemberg auseinander
Immer mehr Gedränge in Ballungsräumen, aber Entvölkerung auf dem flachen Land - diese Entwicklung droht bei der Wohnungsnachfrage nicht nur bundesweit, sondern auch in Baden-Württemberg. weiter
  • 638 Leser

LEITARTIKEL · MAUT: Und wo bleibt die Vernunft?

Was ist der größere Horror? Was sich da tagtäglich abspielt an Massentierhaltung und -schlachtung, damit die Ergebnisse davon in Mengen möglichst billig in den Hamburgerien dieser Welt landen? Oder die Vorstellung, dass uns vorgeschrieben werden könnte, einmal pro Woche durch einen politisch verordneten "Veggie Day" zwangsweise um solch zweifelhaften weiter
  • 576 Leser

Leute im Blick vom 6. September 2013

Lionel Messi Fußballstar Lionel Messi (26) und sein Vater Jorge haben den spanischen Behörden mehr als fünf Millionen Euro zurückgezahlt, um einem Strafverfahren wegen Steuerhinterziehung zu entgehen. Der Vater des argentinischen Spielers habe am 14. August insgesamt 5.016.542,27 Euro an nicht gezahlten Steuern plus Zinsen hinterlegt, teilte das Gericht weiter
  • 302 Leser

Lufthansa: Geld für reservierte Sitzplätze

Auch die Lufthansa will künftig Geld für Sitzplatzreservierungen nehmen. Zahlen sollen Passagiere, die sich frühzeitig einen Wunschplatz sichern wollen, teilte die Airline an ihrem Stammsitz Frankfurt gestern mit. Das neue System kommt demnach bereits in diesem Jahr. "Wir führen eine Sitzplatzreservierung gegen Entgelt für die Economy-Tarife ein", sagte weiter
  • 495 Leser

Maut-Streit geht weiter

CSU-Vorsitzender Seehofer will sich durchsetzen
In der schwarz-gelben Koalition geht der Streit über eine Maut für ausländische Autofahrer weiter. "Die Maut muss kommen und wird kommen", sagte der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer im TV-Duell vor der bayerischen Landtagswahl. Trotz dem klaren Nein von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) erklärte er, er habe reichlich Erfahrung darin, wie man in Berlin etwas weiter
  • 379 Leser

NA SOWAS. . . vom 6. September 2013

Der Sprachenstreit in Belgien treibt wunderliche Blüten: Im flämischen Menen sollen Beamte in Zukunft nur noch in Zeichensprache antworten, wenn ein Mitbürger sie auf Französisch anspricht. Die Maßnahme sei Folge eines Gesetzes, wonach in Flandern nur noch Niederländisch als Amtssprache gilt, sagte der Sprecher von Bürgermeisterin Martine Fournier der weiter
  • 367 Leser

Neuer Streit um Energiewende

Grünen-Spitzenkandidat Jürgen Trittin weist die Forderung von EU-Energiekommissar Günther Oettinger (CDU) nach Bremsung der Energiewende zurück. "Herr Oettinger spricht aus, was Frau Merkel vorhat: Die Energiewende soll ausgebremst werden, damit Strom aus Kohle und Atom in Deutschland und Europa eine Zukunft hat", sagte Trittin der "Frankfurter Rundschau". weiter
  • 377 Leser

NOTIZEN vom 6. September 2013

Kran bremst Züge aus Schorndorf - Weil ein Baukran eine Bahn-Oberleitung beschädigt hat, ist der Zugverkehr auf der Strecke Stuttgart-Aalen gestern durcheinander geraten. Zwischen Grunbach und Schorndorf im Rems-Murr-Kreis war nach Angaben der Bahn nur ein Gleis befahrbar. Jeder zweite Regional-Express von Stuttgart nach Aalen fiel aus. Die S-Bahn von weiter
  • 477 Leser

NOTIZEN vom 6. September 2013

Nachschuss für die Iren Neben Griechenland dürfte auch Irland weitere Hilfe der internationalen Geldgeber erhalten. Die Debatte werde sich darum drehen, "was die besten Optionen für Irland und für die Stabilität der Eurozone sind", sagte ein Sprecher der EU-Kommission in Brüssel. "Es gibt verschiedene Möglichkeiten." Die EU-Behörde ist Teil der Troika weiter
  • 497 Leser

NOTIZEN vom 6. September 2013

Hühner geschlagen Nach den Vorwürfen der Tierquälerei gegen einen bayerischen Auftragsmastbetrieb des Geflügelproduzenten Wiesenhof fordern Tierschützer ein hartes Vorgehen gegen die Hofbesitzer. Wiesenhof hatte dem Landwirt aus dem Landkreis Altötting am Mittwoch gekündigt und Strafanzeige gestellt. Die "Soko Tierschutz" hatte heimlich gefilmt, wie weiter
  • 350 Leser

NOTIZEN vom 6. September 2013

Kunstsammlung für Bayern Ein millionenschwerer Kunstschatz für Bayern: Die Sammlerin Ingvild Goetz schenkt laut einem Zeitungsbericht dem Freistaat ihre wertvolle Sammlung - und ihr Münchner Museum gleich dazu. Das berichtet der "Münchner Merkur" und beruft sich auf Kabinettskreise. Die Sammlung Goetz ist mit rund 5000 Werken eine der größten privaten weiter
  • 421 Leser

NOTIZEN vom 6. September 2013

Preis für den Taksim-Mann Der "stehende Mann" vom Istanbuler Taksim-Platz wurde gestern in Potsdam mit dem M100 Media Preis 2013 ausgezeichnet. Der türkische Tänzer und Choreograph Erdem Gündüz erhielt die undotierte Auszeichnung für sein mutiges Engagement für freie Meinungsäußerung und Menschenrechte. Die Laudation auf den 34-Jährigen hielt die Intendantin weiter
  • 461 Leser

Online-Poker im Senat

Lange Zeit IT-abstinent, hat Senator John McCain aufgeholt. Jetzt wurde er beim iPhone-Poker ertappt - in einer Senatsanhörung. weiter
  • 469 Leser

Planspiel für Baugebiete

Ausgleich Um Bauruinen und überflüssige Baugebiete zu vermeiden, testet das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) im Auftrag des Umweltbundesamts Flächenzertifikate: Eine Gemeinde, die ein neues Baugebiet ausweisen will, muss sie erwerben. Verkäufer können Kommunen sein, die schrumpfen, daher eher weniger Platz brauchen und mit dem Geld beispielsweise weiter
  • 519 Leser

Polizei in Bayern holt 40 Kinder aus Glaubensgruppe

Verdacht auf Misshandlung und körperliche Züchtigung bei der Organisation "Zwölf Stämme"
Prügel und Züchtigungen - erneut gab es bei der Glaubensgemeinschaft "Zwölf Stämme" Hinweise auf Kindesmisshandlung. Nun wurde den Eltern das Sorgerecht entzogen: Die Polizei hat 40 Kinder abgeholt. weiter
  • 380 Leser

Porsche baut Standorte aus

t. Der Stuttgarter Sportwagenbauer Porsche will in den kommenden fünf Jahren gut 1 Mrd. EUR investieren. Der Schwerpunkt liege auf dem Stammsitz in Zuffenhausen und dem Entwicklungszentrum in Weissach, sagte gestern Vorstandschef Matthias Müller. In Zuffenhausen hat der Sportwagenbauer angrenzende Grundstücke gekauft und die Werksfläche auf 570 000 weiter
  • 548 Leser

PROGRAMM vom 6. September 2013

FUSSBALL 3. Liga - Samstag, 14 Uhr: Heidenheim - Stuttgarter Kickers, Elversberg - RB Leipzig, Kiel - Erfurt, Chemnitz - Rostock, Regensburg - Saarbrücken. - Sonntag, 14: VfB Stuttgart II - Burghausen, Wehen Wiesbaden - Duisburg. Regionalliga - Freitag: Trier - Hoffenheim II (19). - Samstag: SC Freiburg II - SSV Ulm 1846, Homburg - Großaspach, Offenbach weiter
  • 480 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 22 782 244,90 Euro Gewinnklasse 2 2 357 082,30 Euro Gewinnklasse 3 9876,20 Euro Gewinnklasse 4 3061,70 Euro Gewinnklasse 5 169,80 Euro Gewinnklasse 6 36,90 Euro Gewinnklasse 7 19,80 Euro Gewinnklasse 8 9,20 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 577 777,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 1844 Leser

Realistische Deutsche

Trotz Eurokrise und steigender Lebenshaltungskosten sorgen sich die Bundesbürger weniger
Die Deutschen sind keine Angsthasen, aber sie haben ein Gespür für die Realität. Deshalb fürchten sie die Eurokrise und ein Dasein als Pflegefall. Politiker kommen besser weg als früher. weiter
  • 359 Leser

Rechnungshof: Bei Förderungen kann man sparen

Angesichts knapper Kassen sollte das Land nach Ansicht des Rechnungshofes bei den Fördermitteln einkürzen. Das Land Baden-Württemberg unterstütze seine Bürger, Wirtschaft und Organisationen jährlich mit mehr als 4,3 Milliarden Euro, teilte der Landesrechnungshof gestern in Karlsruhe mit. Davon seien 950 Millionen Euro ausschließlich freiwillige Leistungen weiter
  • 371 Leser

Regelungen in anderen Ländern

Keine Seltenheit In 21 der insgesamt 28 EU-Mitgliedsstaaten gibt es einen allgemeinen gesetzlichen Mindestlohn. Er liegt in den westeuropäischen Ländern zwischen 8,65 (Irland) und 10,83 Euro (Luxemburg) pro Stunde, wie das Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Institut (WSI) der Hans-Böckler-Stiftung in seiner Mindestlohn-Datenbank auflistet. In weiter
  • 326 Leser

Robin Benzing: Richtig gut und richtig sauer

Robin Benzing hatte viel dafür getan, dass es nach 44 Minuten und 52 Sekunden spannend wurde. Er stand auf dem Parkett, sah auf der Anzeigetafel den 73:75-Rückstand und wie Kapitän Heiko Schaffartzik den ersten Freiwurf nicht traf, den zweiten extra ans Brett schmiss, um Center Tibor Pleiß die Möglichkeit zu geben, entweder den Rebound zu holen oder weiter
  • 407 Leser

Roboter-Grüße aus dem All

. Der auf der Internationalen Raumstation ISS Dienst schiebende japanische Roboter-Astronaut Kirobo hat seine ersten Worte im Weltraum gesprochen. "Am 21. August hat ein Roboter einen kleinen Schritt für eine strahlendere Zukunft für alle gemacht", sagte Kirobo in einer Videobotschaft in Anspielung auf die berühmten Worte des ersten Mannes auf dem Mond, weiter
  • 329 Leser

S-21-Manager: Alle an einem Strang ziehen

Neue Projektgesellschaft verkürzt Entscheidungswege - Bahn kommt bei Brandschutz voran
Die Bahn will das Projekt Stuttgart-Ulm inklusive Tiefbahnhof jetzt professionell managen. Der neue Chef erwartet, dass die Partner nachziehen. weiter
  • 423 Leser

Schrumpfende Regionen im Land

Leerstehende Wohnungen drohen nicht nur im Osten zu einem wachsenden Problem zu werden, sondern beispielsweise auch im Ruhrgebiet. In Ballungsräumen dagegen dürfte die Nachfrage - und damit auch die Mieten - weiter steigen. Das zeigt eine Untersuchung des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW). Danach könnte bis 2030 in Teilen von Sachsen-Anhalt und weiter
  • 417 Leser

So wollen sie spielen

Deutschland: Neuer (FC Bayern/27Jahre/39 Länderspiele) - Lahm (FC Bayern/29/99), Boateng (FC Bayern/25/30), Hummels (Dortmund/24/25), Schmelzer (Dortmund/25/12) - Khedira (Real Madrid/26/40), Kroos (FC Bayern/23/35) - Müller (FC Bayern/23/42), Özil (FC Arsenal/24/47), Reus (Dortmund/24/16) - Klose (Lazio Rom/35/128). Österreich: Almer (Cottbus/29/9) weiter
  • 327 Leser

STICHWORT · G-20-GIPFEL: Club der Wirtschaftsriesen

Die sogenannten G20 wurden gegründet, um sich international in Fragen der Wirtschafts- und Finanzpolitik abzustimmen. Zum "Club der Wirtschaftsriesen" zählen neben einigen europäischen Ländern, Japan und den USA eine Reihe aufstrebender Staaten wie China, Brasilien und Indien. Die G-20-Mitgliedsländer stehen zusammen für fast 90 Prozent der Wirtschaftsleistung weiter
  • 356 Leser

SZENE STUTTGART

Klimaretter Hermann Bislang haben sie nur klebrige Hände, die Mitarbeiter des Verkehrsministeriums. Denn waschen dürfen sie sich fortan nur noch kalt: Der grüne Hausherr Winfried Hermann hat die Warmwasserboiler abgedreht. Künftig werden die Beamten auch noch verschwitzt am Schreibtisch hocken, jedenfalls in den oberen Etagen, sprich Stockwerken, denn weiter
  • 407 Leser

THEMA DES TAGES vom 6. September 2013

SYRIEN Die Situation ist dramatisch: Vor dem Bürgerkrieg gegen das Regime von Diktator Baschar al-Assad sind mittlerweile mehr als zwei Millionen Menschen über die Grenzen geflohen. Fast die Hälfte davon sind Kinder und Jugendliche. weiter
  • 369 Leser

Tragödie des Jahrhunderts

Zwei Millionen Syrer geflohen, vier Millionen heimatlos im eigenen Land
Sie haben kaum mehr als die Kleider, die sie tragen. Sie leben in oft erbärmlich ausgestatteten Lagern im Ausland oder irren im eigenen Land umher: Sechs Millionen Syrer wurden entwurzelt vom Krieg. weiter
  • 307 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Snooker, WM in Bangkok 5. Turniertag, Halbfinale ab 10.00 Uhr Radsport, Vuelta a Espa·a, 13. Etappe Valls - Castelldefels (165 km) ab 16.00 Uhr Tennis, US Open in New York Halbfinale, Frauenab 17.45 Uhr SPORT 1 Motorsport, Formel1, GP von Italien in Monza: 1./2. Freies Training ab 9.55/14 Uhr Volleyball, EM der Frauen, Vorrunde Gr. A: Deutschland weiter
  • 429 Leser

Umweltverbände dürfen künftig mehr klagen

Naturschutzverbände können bei Verstößen gegen EU-Umweltrecht künftig in weit größerem Ausmaß vor Gericht ziehen: Das Bundesverwaltungsgericht stärkte die Möglichkeiten für so genannte Verbandsklagen. Wo sich bisher nur betroffene Bürger wehren konnten, dürfen sie jetzt auf die Unterstützung der Verbände hoffen. Bislang waren Verbandsklagen lediglich weiter
  • 426 Leser

Uno kürzt Flüchtlingshilfe

Weniger Lebensmittel für Syrer im Libanon
Das UN-Flüchtlingshilfswerk (UNHCR) kürzt die Hilfe für die syrischen Flüchtlinge im Libanon. "Aufgrund fehlender Finanzmittel werden wir uns auf zielgerichtete Hilfen konzentrieren und einige unserer Programme reduzieren", sagte UNHCR-Sprecherin Roberta Russo. Mehr als einem Viertel der etwa 720 000 Flüchtlinge in den Lagern im Libanon werde ab Oktober weiter
  • 437 Leser

Unsicher und unruhig

Reaktionen Angst gilt als unangenehmes Gefühl, das sich im Anstieg der Puls- und Atemfrequenz zeigt. Die Psyche reagiert mit vermehrter Unsicherheit und Unruhe. In der Regel entsteht Angst als Reaktion auf eine konkrete Bedrohung. Es gibt aber auch Ängste, die vor der Konfrontation mit gefürchteten Situationen auftreten. In übersteigertem Maß sind das weiter
  • 1172 Leser

VfB Stuttgart in Torlaune

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart zeigt sich unter dem neuen Trainer Thomas Schneider weiter in Torlaune. Im Testspiel gegen Verbandsligist 1. FC Frickenhausen gab es ein 8:1 (6:0). Cacau und Sercan Sararer trafen doppelt, zudem waren Konstantin Rausch, Timo Werner, Benedikt Röcker und Ibrahima Traore erfolgreich. weiter
  • 777 Leser

Von Spionen keine Spur

Das Europaparlament will den Ausspäh-Skandal aufarbeiten
Der Innenausschuss des Europaparlaments will die Ausspäh-Affäre in EU-Gebäuden durch amerikanische Geheimdienste aufarbeiten. Es geht aber auch darum, politisches Versagen anzuprangern. weiter
  • 457 Leser

WAHLLEXIKON: Ausgleich für Überhänge

Ein Überhangmandat entsteht, wenn eine Partei über die Erststimme mehr Direktmandate gewinnt als ihr prozentual Sitze nach Zweitstimmen zustehen. Das trifft vor allem auf größere Parteien wie Union und SPD zu. So kamen bei der Bundestagswahl 2009 insgesamt 24 Abgeordnete - allesamt von der CDU/CSU - durch ein Überhangmandat zu ihrem Sitz, so viele wie weiter
  • 331 Leser

Warstein und die Legionellen

Eine Kühlanlage steht unter Verdacht
Immer noch keine Legionellen-Entwarnung: Die Einwohner im sauerländischen Warstein haben sich auf die Situation eingestellt. Doch Touristen bleiben wegen einer Reisewarnung weg. weiter
  • 405 Leser

WM-QUALIFIKATION

GRUPPE A Mazedonien - Wales heute, 19.00 Uhr Serbien - Kroatien heute, 20.45 Uhr Schottland - Belgien heute, 21.00 Uhr 1.Belgien 7 6 1 0 13:2 19 2.Kroatien 7 5 1 1 10:4 16 3.Serbien 7 2 1 4 9:9 7 4.Wales 6 2 0 4 6:14 6 5.Schottland 7 1 2 4 4:9 5 6.Mazedonien6 1 1 4 3:7 4 Dienstag, 10.9.: Wales - Serbien (20.45 Uhr), Mazedonien - Schottland (21.30). weiter
  • 410 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Blackberry vor Verkauf? Der mit Absatzproblemen kämpfende kanadische Smartphone-Pionier Blackberry forciert laut "Wall Street Journal" seine Pläne für den Verkauf der Firma oder von Teilen. Blackberry strebe eine rasche Auktion mit Abschluss zum November an, schrieb das Blatt. Es gebe allerdings keine Garantie, dass sich Bieter finden oder dass der weiter
  • 502 Leser

Zankapfel Mindestlohn

Dumping-Verträge und prekäre Jobs befeuern die Diskussion über Arbeitsmarktreformen
Für ein paar Euro pro Stunde Blumen binden oder im Callcenter arbeiten? In Deutschland keine Seltenheit. Millionen Menschen können von ihrem Lohn kaum leben. Das prägt auch die politische Debatte. weiter
  • 419 Leser

Zu Unrecht weggesperrt

Mollath: Erfolg auch vor dem Bundesverfassungsgericht
Gustl Mollath hat mit seiner Verfassungsbeschwerde Erfolg gehabt: Seine Unterbringung in der Psychiatrie war unzureichend begründet. weiter
  • 488 Leser

Zwei Dreikämpfe um Olympia 2020

Wahl des Austragungsorts - Bleiben die Ringer?
Richtungsweisende IOC-Session in Buenos Aires: Die ersten wichtigen Entscheidungen stehen am Wochenende an - zwei Dreikämpfe um Olympia 2020. weiter
  • 408 Leser

Leserbeiträge (10)

KIDS & TEENS

Da ist er wieder, auf Seite 9 des Programmhefts Herbst 2013 der Volkshochschule Aalen, dieser sprachliche Stolperstein "KIDS & TEENS". Ich frage mich, ob in einem englischsprachigen Land eine Bildungseinrichtung, die der Volkshochschule in Deutschland entspricht, wohl auf den Gedanken käme, das Programm für diese Altersgruppe unter der

weiter
  • 10599 Leser

Radtour des Straßdorfer Albvereins rund um Stubersheim am 22. September

Am Sonntag, 22. September, findet die diesjährige Radtour des Straßdorfer Albvereins statt. Start und Ziel sind am Bahnhof in Stubersheim. Über Weidenstetten, Neenstetten und durch das Eschental gelangen die Radler zum Fohlenhaus. Dort ist Mittagspause aus dem Rucksack geplant. Danach folgen sie dem Flüßchen Lone über

weiter
  • 3734 Leser

Tag der offenen Tür am 22.09.13 ab 11 Uhr

Schauübungen der Jugendfeuerwehr und der aktiven Wehr, sowie Vorführungen des Hundevereins.

Fahrten für die Kinder mit den Feuerwehrfahrzeugen und in die luftige Höhe mit der Feuerwehr-Drehleiter

Für das leibliche Wohl sowie für die musikalische Umrahmung ist bestens gesorgt.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Die Kameradinnen

weiter
  • 5
  • 4090 Leser

Tag der offenen Tür am 22.09.2013 ab 11 Uhr

Schauübungen der Jugendfeuerwehr und der aktiven Wehr, sowie Vorführungen des Hundevereins.

Fahrten für die Kinder mit den Feuerwehrfahrzeugen und in die luftige Höhe mit der Feuerwehr-Drehleiter

Für das leibliche Wohl sowie für die musikalische Umrahmung ist bestens gesorgt.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Die Kameradinnen

weiter

Straßenreparatur

Eigentlich sollte der Arbeitsweg unserer Komunalpolitiker ständig über unsere defekten Straßen führen, was zufolge hätte das diese schneller repariert würden. Nun wird zur Freude aller die Straße nach Weißenstein neu gemacht was schon lobenswert ist. Vor ein oder zwei Jahren glaube ich war`s wurde der Furtlepass

weiter
  • 5
  • 10026 Leser

Herbstfest des Schützenverein Metlangen-Reitprechts

Der Schützenverein Metlangen - Reitprechts veranstaltet am Sonntag dem 15.September 2013 sein Herbstfest und lädt sie herzlich dazu ein.

Das Fest beginnt um 10:00 Uhr und wir wollen Sie mit Fladen aus dem Holzbackofen, Krustenbraten mit Kraut und Holzbackofenbrot, Kutteln mit Holzbackofenbrot, Speck und Käsbrettl, frisch gebackenem Leberkäs,

weiter
  • 5
  • 4007 Leser

P.S.: Ich liebe Dich

Wenn Gott einen Brief schreiben würde... was würde wohl drinstehen?

Vermutlich wäre der Brief sehr individuell, und Gott hätte bestimmt einiges zu sagen. Und sicherlich würde der Brief mit den Worten enden: "P.S.: Ich liebe Dich".

Unter diesem Thema findet in der evangelischen Freikirche "Volksmission" in der Triumphstadt noch

weiter
  • 5
  • 19156 Leser

P.S.: Ich liebe Dich

Wenn Gott einen Brief schreiben würde... was würde wohl drinstehen?

Vermutlich wäre der Brief sehr individuell, und Gott hätte bestimmt einiges zu sagen. Und sicherlich würde der Brief mit den Worten enden: "P.S.: Ich liebe Dich".

Unter diesem Thema findet in der evangelischen Freikirche "Volksmission" in der Triumphstadt noch

weiter
  • 11943 Leser

P.S.: Ich liebe Dich

Wenn Gott einen Brief schreiben würde ...was würde wohl drin stehen?

Vermutlich hätte er vieles zu sagen und der Brief hätte einen sehr individuellen Inhalt.Und sicherlich würde er immer gleich enden: "P.S.: Ich liebe Dich".

Unter diesem Motto findet in der evangelischen Freikirche "Volksmission" in der Triumphstadt eine

weiter
  • 7579 Leser