Artikel-Übersicht vom Dienstag, 10. September 2013

anzeigen

Regional (82)

AUS DER REGION

Einstimmiges Ja zum NeubauHeidenheim. Noch wird die Freifläche auf dem WCM-Areal unter anderem von den Studierenden der Dualen Hochschule Baden-Württemeberg (DHBW) Heidenheim zum Parken genutzt. Wenn es nach der Hochschule und der Stadt Heidenheim geht, soll sich das ändern, denn statt nur zum Parken bietet der Platz auch Raum zum Studieren in einem weiter
  • 1191 Leser

Roll-Out des Elektroflitzers

Aalen. „Das Roll-Out ist der krönende Abschluss einer intensiven Konstruktions- und Montagephase.“ Thorsten Lehmann, Vorstand des „E-motion“-Rennteams der Hochschule Aalen, hat jetzt mit seinen Kommilitonen den Rennboliden ETR-02/13 präsentiert. „Der Elektroflitzer wird von einem 71 Kilowatt starken Elektromotor mit angebautem weiter
  • 1160 Leser

Das Schicksal hinter den Schuhen

Schuhwerk als Ausdruck von Frauenarmut in einer Ausstellung der Volkshochschule
Oft sind Schuhe Statussymbole, sie können aber auch das Schicksal ihrer Träger spiegeln. Eine Ausstellung in der Volkshochschule Schwäbisch Gmünd befasst sich von Samstag an mit dem Thema Schuhe und Frauenarmut. weiter
  • 5
  • 443 Leser

Höchste Ehre für Müller

Erfolgreiche Jungtierschau auf dem Schurrenhof
Zum ersten Mal gab es eine Jungtierschau des Kleintierzuchtvereins Rechberg in der Reithalle auf dem Schurrenhof. Trotz des schlechten Wetters war die Schau sehr gut besucht. weiter
  • 5
  • 410 Leser

Polizeibericht

Mit Helm nur leichtverletztSchwäbisch Gmünd. Weil er einen Helm aufhatte, kam ein Radfahrer am Montag beim Zusammenstoß mit einem Auto zwischen Täferrot und Lindach mit leichten Verletzungen davon. Ein Autofahrer war von Leinzell Richtung Lindach unterwegs, als er an der Einmündung zur K 3328 den vorfahrtsberechtigten Radfahrer übersah, der aus Richtung weiter
  • 355 Leser

Bargeld aus Lokal entwendet

Schwäbisch Gmünd. Zwei bislang unbekannte Männer sowie eine Frau betraten am Montagabend gegen 21 Uhr eine Bar in der Rinderbacher Gasse. Im Lokal, wo zu diesem Zeitpunkt keine weiteren Gäste zugegen waren, kam es zwischen einer Angestellten und den Besuchern zu Streitigkeiten, in deren Verlauf einer der Gäste die Angestellte bedrohte. Als die Geschädigte weiter
  • 562 Leser

Genossen schöpfen Zuversicht

Schwäbisch Gmünd erlebt einen gut aufgelegten Kanzlerkandidaten der SPD – Genossen loben Steinbrück
Er kam nicht mit dem Hubschrauber wie jüngst die Bundeskanzlerin, sondern in einem großen Omnisbus. Und er kam gut an bei den nahezu 500 Besuchern im großen Saal des Prediger. Der Kanzlerkandidat der SPD in Schwäbisch Gmünd. weiter
GUTEN MORGEN

Tee-Koalition

Vor kurzem haben wir an dieser Stelle über kleine Geschenke geplaudert, mit denen Parteien und Kandidaten die Wähler im Wahlkampf für sich gewinnen wollen. Die SPD versucht’s mit Soßen. Mal rot-scharf, mal rot-süß. Die Jusos versüßen den Wählern die Zukunft – mit einem Zeit-für-Dich-Zeit-für-Gerechtigkeit-Schlotzer. Die Christdemokraten weiter
  • 195 Leser

Auffahrunfall in Spraitbach

Spraitbach. Rund 6000 Euro Sachschaden sind bei einem Unfall am Montatg gegen 18.30 Uhr in der Gschwender Straße in Spraitbach entstanden. Eine 20-jährige Autofahrerin ist infolge Unachtsamkeit auf ein vor ihr verkehrsbedingt stehendes Fahrzeug aufgefahren, teilt die Polizei mit. weiter
  • 2226 Leser
Kurz und bündig

Blutspende in Göggingen

Um Unterstützung durch eine Blutspende bittet der DRK-Blutspendedienst am Montag, 16. September, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle in Göggingen. Weitere Auskünfte zur Blutspende gibt es gebührenfrei unter Telefon (0800) 1194911. weiter
  • 1721 Leser

Freiheit auf vier Rädern

Fahrzeugübergabe zur Hilfsaktion „VW Caddy für Lena“ des Vereins Delfin Nogli
Die zehnjährige Lena strahlte am Dienstag übers ganze Gesicht, als sie das Fahrzeug, Typ VW Caddy, auf dem Hof in Birkenlohe stehen sah. „Cooooool“, jubelte sie. Und eroberte sofort mit ihrem Elektro-Rollstuhl die Rampe, um ins Innere des Fahrzeugs zu kommen. Dessen Kauf wurde dank der Hilfsaktion „VW Caddy Für Lena“ des Vereins weiter
  • 5
  • 463 Leser

Fußwallfahrt nach Hohenstadt

Leintal/Hohenstadt. Die Gemeinden der Seelsorgeeinheit „Leintal“ begehen am Samstag, 14. September, eine gemeinsame Fußwallfahrt zur Wallfahrtskirche in Hohenstadt. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr an der Kirche Maria Opferung in Horn. Für diejenigen, die nicht zu Fuß pilgern können oder wollen, ist eine Busverbindung eingerichtet. Abfahrt an weiter
  • 253 Leser
Kurz und bündig

Marienandacht an der Igginger Grotte

An der Igginger Lourdes-Grotte organisieren die katholische Kirchengemeinde und die Gemeinde Iggingen am Sonntag, 15. September, um 18 Uhr eine Marienandacht. Die Andacht wird von Pfarrer Holl zelebriert und musikalisch von den Härtsfelder Alphornbläsern aus Neresheim-Elchingen sowie dem Maler-Chörle aus Schwäbisch Gmünd umrahmt. Es sind ausreichend weiter
Kurz und bündig

Senioren-Tanzkaffee-Ausfahrt

Der Senioren-Tanzkreis macht am Dienstag, 17. September, eine Tanzausfahrt nach Unterwinstetten zum Tanzkaffee „Waldesruh-Willi Ohr“. Abfahrt ist um 12.30 Uhr ab Durlangen, weitere Zustiegmöglichkeiten in Spraitbach, Mutlangen, Schwäbisch Gmünd und Mögglingen. Rückfahrt ist gegen 19 Uhr. Anmeldung und Informationen unter Telefon (07176) weiter
  • 1045 Leser

Experiment: eine Woche ohne Handy

Achtklässler der Werkrealschule Schwäbischer Wald verbringen sieben Tage ohne Smartphone und machen positive Erfahrungen
Die Klasse 8b der Werkrealschule Schwäbischer Wald hat ein besonderes Experiment gewagt. Gibt es ein Leben ohne Handy? Jawohl, das funktioniert, sagen die einen, das hat ja auch vor der Handyzeit geklappt. Aber klappt dies auch heute noch, wo das Handy für viele Kinder und Jugendliche bereits ab der dritten Klasse dazu gehört? Dieser Frage gingen die weiter

27 Starter bei den Volks- und Raiffeisenbanken

27 junge Menschen begannen mit einem Startseminar ihre Ausbildung bei den acht Volksbanken und Raiffeisenbanken im Ostalbkreis. Insgesamt werden 25 Bankkaufleute, und 2 DH-Studenten ausgebildet. Der Vorstandsvorsitzende der Bezirksvereinigung, Dietmar Herderich (Raiffeisenbank Mutlangen) betonte bei der Begrüßung der neuen Auszubildenden im Hause der weiter
  • 296 Leser
Kurz und bündig

Babymassagekurs für Eltern

Ein feines Gespür für die Empfindungen ihres Babys bekommen Eltern beim Kurs „Babymassage“ der jeweils fünf Mal donnerstags ab 12. September von 9.30 bis 11 Uhr in der Fachschule für Gesundheits- und Krankenpflege am Stauferklinikum ist. Die Kosten betragen 50 Euro, Gutscheine des Stärke-Programms können eingelöst werden. Info und Anmeldung weiter
  • 181 Leser
Kurz und bündig

Infos von der Linken

Jörg Drechsel, Bundestagskandidat der Partei Die Linke, ist nicht wie geplant am Freitag, 13. September, in Schwäbisch Gmünd. Stattdessen wird es an diesem Mittwoch, 11. September, von 11 bis 14 Uhr eine Infoveranstaltung auf dem Johannisplatz geben. weiter
  • 1058 Leser
Kurz und bündig

Ortschaftsrat Lindach tagt

Um die Mängelbeseitigung in der Hans-Dietmar-Straße geht es unter anderem im Lindacher Ortschaftsrat am Donnerstag, 12. September, im Sitzungssaal des Bezirksamt. Die Sitzung beginnt um 19.30 Uhr. weiter
  • 939 Leser
Kurz und bündig

Yoga für Schwangere

Yoga für die Schwangerschaft gibt es donnerstags um 17.30 Uhr in den Räumlichkeiten der physiotherapeutischen Abteilung im Stauferklinikum in Mutlangen. Die Kosten für zehn Abende betragen 80 Euro. Der nächste Kurs beginnt am Donnerstag, 12. September, ein Neueinstieg ist jederzeit möglich. weiter
  • 600 Leser

Auf den Einbruch folgt der Abbruch

Kaum hatten die Verantwortlichen des Heubacher Kindergartens St. Georg den Einbruch in ihren Kindergarten verdaut, stand schon die nächste größere Aktion an. Weil der Kindergarten im November ein neues Gartenspielgerät bekommen soll, brachen sechs tatkräftige Väter das alte Spielgerät nebst Fundament unter großem Kräfteeinsatz ab. weiter
  • 5629 Leser

Den Wald erkundet

Jäger beim Ferienlager auf dem Ziegerhof
Auch dieses Jahr beteiligte sich die Kreisjägervereinigung Schwäbisch Gmünd am Kinderferienprogramm auf dem Ziegerhof und folgte damit einer Einladung der Franziskus-Gemeinde. weiter
  • 366 Leser

Die „Steige“ wird gesperrt

Heubach. Wegen einer Motorsportveranstaltung bei Heubach, dem „Bergrevival“, ist die Landesstraße 1162 zwischen Heubach und Bartholomä – die Bartholomäer Steige – am Sonntag, 15. September, in der Zeit von 7 bis gegen 20 Uhr für den Straßenverkehr voll gesperrt. Eine überörtliche Umleitung ist ausgeschildert. weiter
  • 5732 Leser

Die Jungen sind dran

Ab Donnerstag sind die jungen Heubacher gefragt
Wenn am 22. September Bundestagswahl ist, dürfen Jugendliche unter 18 nicht abstimmen. Doch politisches Denken und Handeln muss geübt werden. Die bundesweite Aktion „U18“ bietet Jugendlichen neun Tage vorher die Möglichkeit, doch ein Kreuzchen zu machen. Heubach macht mit. weiter
  • 247 Leser

Gesprächskreis Demenz

Heubach. Die Sozialstation Rosenstein bietet Angehörigen von Demenzkranken eine Austauschmöglichkeit in Form einer Betroffenengruppe. Das nächste Treffen findet am Donnerstag, 19. September, von 19 bis 20.30 Uhr in der Begegnungsstätte der katholischen Kirchengemeinde in Heubach in der Karlstraße 11 statt. Es sind außerdem weitere regelmäßige Termine weiter
  • 292 Leser

Heiß und kühl

Zeltlager der Kolpingjugend Schwäbisch Gmünd
Die Kolpingjugend Schwäbisch Gmünd verbrachte ihr Zeltlager in diesem Jahr mit der Kolpingjugend aus Ottenbach in der Nähe von Schönhardt. Schon der Aufbautag wurde zur Bewährungsprobe, bei Temperaturen über 30 Grad und starkem Sonnenschein machte die harte Arbeit wenig Spaß. Doch auch diese Hürde wurde erfolgreich gemeistert und so konnten am darauffolgenden weiter
  • 334 Leser
Kurz und bündig

Junge Philharmonie in Mögglingen

Die beiden Dirigenten Uwe Renz und Thomas Baur führen ihre Ensembles am Sonntag, 15. September, in der katholischen Kirche in Mögglingen zu einem Klangerlebnis für die Besucher an. Einlass ist ab 9.30 Uhr, es wird empfohlen, Karten im Vorverkauf im Mögglinger Rathaus oder unter Telefon (07174) 8990016 zu erwerben. weiter
  • 1149 Leser

Kirche im Grünen fällt aus

Heubach. Der für Sonntag, 15. September, geplante Gottesdienst zur „Kirche im Grünen“ der evangelischen Kirchengemeinde Heubach fällt aufgrund einer Straßensperrung anlässlich des Bergrennens aus. weiter
  • 1348 Leser

Mit Bus, Schiff und zu Fuß

Dorfgemeinschaft Holzleuten war wieder unterwegs im Bayerischen
Im Bus, zu Fuß und mit dem Schiff, es ist von allem was dabei: Mit Gutwetterprognose startete die Dorfgemeinschaft Holzleuten in bester Ausflugsstimmung und mit vollbesetztem Bus Richtung Chiemgau. weiter
  • 469 Leser
Kurz und bündig

Nochmal Sommerfest

Das Sommerfest der Volksmusik gibt eine Zugabe: am Mittwoch, 11. September, ab 15 Uhr in der Waldschenke auf dem Rosenstein. Bei schlechtem Wetter ist Ausweichtermin am Mittwoch, 18. September, ab 15 Uhr. Zum Abschluss des Sommerfestes haben die Wirtsleute zwei fetzige Musikanten im Programm. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 1129 Leser

Speed-Dating hilft bei der Wahl

Aktion für Jugendliche
Einen Tag vor der U-18-Bundestagswahl gibt es ein politisches Speed-Dating für Schüler der Schillerschule und des Rosenstein-Gymnasiums in Heubach. weiter
  • 237 Leser

Wolken und Indien

Attraktive Kursangebote für Bettringer Kinder
So richtig Spaß hatten Bettringer Kinder offensichtlich beim Bemalen der Blumen und Wolken für die Landesgartenschau. Sie hatten dazu mit Peter Striffler einen Fachmann von der Pädagogischen Hochschule zur Seite. weiter
  • 430 Leser

Lebensmittelmarkt in Böbingen: Bald ist der Deckel zu

Es tut sich mächtig was an der großen Baustelle für einen Lebensmittelvollversorger in der Ortsmitte von Böbingen: „In dieser Woche kommt das Dach drauf“, kündigt Bauleiter Andreas Horst von der Merz-Objektbau aus Aalen an. Sie ist die Bauherrin des neuen Rewe-Einkaufsmarkts in Böbingen, der momentan gegenüber des Rathauses entsteht. Der weiter
  • 357 Leser

Firmen der Region zeigen auf IAA Innovationen

ZF Lenksysteme, TRW und Prototechnik folgen den automotiven Trends und bieten Lösungsansätze für künftige Mobilität
Nachhaltiger und energieeffizienter sollen sie sein. Leichter und sicherer ebenfalls. Und die Autos von morgen sollen teilautomatisiert fahren. Das sind die Ansätze, die den automotiven Trend auf der ab Samstag fürs breite Publikum geöffneten IAA in Frankfurt vorgeben. Die ZF Lenksysteme GmbH, die Alfdorfer TRW sowie die Gmünder Prototechnik GmbH zeigen weiter
Kurz und bündig

Dachstuhl-Führung im Münster

Gemeinsam mit Hermann Hänle bietet die Spitalmühle am Mittwoch, 11. September, nachmittags eine Dachstuhlführung mit Hintergrundinformationen im Münster an. Anmeldung unter (07171) 6035080. weiter
  • 944 Leser

Problemlösung durch Zusammenschluss

150 Jahre christliche Pflegetradition sollen vereint werden
Seit diesem Sommer arbeiten der Evangelische Verein Schwäbisch Gmünd, die Evangelische Pflegeeinrichtungen gGmbH sowie die Vinzenz von Paul gGmbH Soziale Dienste und Einrichtungen, die unter katholischer Trägerschaft steht, an einem gemeinsamen Konzept. weiter
  • 5
  • 382 Leser
Kurz und bündig

„Gespräche am Vormittag“

Rückschau zu halten, das vergangene Halbjahr Revue passieren zu lassen und auf das Kommende zu schauen sind die Inhalte der „Gespräche am Vormittag“ im Rahmen der Gesprächsreihe der evangelischen Kirchengemeinden. Interessierte Frauen sind am Mittwoch, 11. September, von 9 bis 11 Uhr ins Augustinus-Gemeindehaus eingeladen. weiter
  • 858 Leser
Kurz und bündig

ADFC-Radtour

Der ADFC veranstaltet die letzte Tour der Saison am Mittwoch, 11. September. Treffpunkt ist um 18 Uhr im Innenhof der AOK im Pfeifergäßle 21 in Schwäbisch Gmünd. Es geht nach Waldstetten, zum Fuß des Stuifens, weiter nach Rechberg-Hinterweiler und dann hinunter nach Metlangen. Die gesamte Streckenlänge beträgt zirka 28 km bei etwa 250 Höhenmetern. weiter
  • 1937 Leser
Kurz und bündig

Darmkrebs- und Stomatreffen

Die deutsche ILCO e.V., Gruppe Aalen - Gmünd, Selbsthilfegruppe für Menschen mit Darmkrebs und Menschen mit einem Stoma, trifft sich am Mittwoch, 11. September, um 15 Uhrzum Erfahrungsaustausch im MTV-Heim im Stadionweg 11 in Aalen. Ein Chefarzt der Urologie spricht. weiter
  • 2203 Leser

Steuer-Diskussion belastet die Grünen

Finanzexperte erläutert geplante Investitionsbereiche und Einsparmöglichkeiten
Der derzeit oft geäußerten Kritik, die Grünen wollten bei einer Regierungsbeteiligung nach der Bundestagswahl auf breiter Front die Steuern erhöhen, widersprach der finanzpolitische Sprecher der Grünen-Bundestagsfraktion, Gerhard Schick, bei einem Wahlkampfauftritt in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 5
  • 640 Leser

Wer will Teil der Gartenschau sein?

Interessierte können sich als ehrenamtliche Helfer für 2014 melden – Infostand am Wochenende
Repräsentanten der Gmünder Gartenschau gesucht: Oberbürgermeister Richard Arnold lädt alle ein, die sich ehrenamtlich und mit Begeisterung am Mammutprojekt 2014 beteiligen wollen. Ab sofort können sich Freiwillige bei der Gartenschau-Gesellschaft melden. Erste ehrenamtliche „Aushängeschilder“ stellte der Oberbürgermeister bereits am Dienstag weiter
  • 911 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDAmanda Gairhos, Eutighofer Straße 15, zum 96. GeburtstagLydia Dicht, Rektor-Klaus-Straße 8, zum 87. GeburtstagJohann Fuhrmann, Werrenwiesenstraße 34, zum 85. GeburtstagErna Schiffmann, Grünewaldstraße 4, Straßdorf, zum 82. GeburtstagAlbert Schrimpf, Panoramastraße 23, Hussenhofen, zum 78. GeburtstagErika Dußling, Hospitalgasse 34, zum weiter
  • 175 Leser
Kurz und bündig

„Eure Mütter“

Die Comedian-Truppe „Eure Mütter“ präsentiert am Mittwoch, 11., und Donnerstag, 12. September, jeweils ab 20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) in der „Halle“ in Reichenbach/Fils ihr neues Programm: „Bloß nicht menstruieren jetzt“. weiter
  • 2241 Leser
Kurz und bündig

Neues Bad

„F.3“ heißt das neue Fellbacher Hallen- und Freibad, das am Sonntag, 15. September, erstmals für Badegäste öffnet. Es ist das bisher teuerste Bauprojekt der Stadt, gebaut wurde seit Frühjahr 2011. Rund 37 Millionen Euro hat die Stadt in die Anlage gleich neben der Schwabenlandhalle investiert. weiter
  • 1333 Leser

Schorndorf hofft auf IC-Halt

Schorndorf. Bislang können Fahrgäste am Schorndorfer Bahnhof nur einmal pro Tag in einen Intercity einsteigen, und das auch nicht gerade zu den Hauptverkehrszeiten. Mit dem Beitritt der „Interessengemeinschaft Schorndorf-Nürnberg hofft die Stadt, einen weiteren IC-Halt pro Tag erreichen zu können. Außerdem macht Oberbürgermeister Matthias Klopfer weiter
  • 455 Leser

Vom kleinen Korn zum Senf

Heubach. Zur Senf- und Feinkostmanufaktur „Der Weg vom Korn zum Senf“ in Haubersbronn führt der nächste Ausflug des Fördervereins Altenhilfe Heubach am Montag, 16. September. Start zu der Halbtagesausfahrt ist um 13 Uhr am Postplatz in Heubach. Mitglieder bezahlen 5 Euro, Nichtmitglieder 10 Euro. Eine Anmeldung unter der Telefonnummer (07173) weiter
  • 399 Leser
Kurz und bündig

Wein und Kultur im Alten Schloss

Einen Abend, an dem sich Wein und Kultur harmonisch ergänzen, verspricht die Weinprobe der Weinmanufaktur Untertürkheim im Stuttgarter Landesmuseum Württemberg. Am Donnerstag, 12. September, ab 19 Uhr erfahren die Gäste Wissenswertes über Weinanbau in Württemberg sowie über den Alltag eines Winzers und dürfen einer Führung durch das Gewölbe unter dem weiter
  • 205 Leser

Ein knurriger Nachmieter

Albverein Böbingen zeigt Kindern Nist- und Schlafhöhlen
Wer bewohnt künstliche Nisthöhlen? Diese Frage stand im Mittelpunkt des vom Böbinger Albverein angebotenen Kinder-Ferienprogramms. Unter der Anleitung von Naturschutzwart Ingo Feile kontrollierten und entleerten die Kinder mehrere vereinseigene Nist-und Schlafhöhlen am Klotzbach und im Bruckholzer Wäldchen. weiter
  • 348 Leser

Vom Kommen und Gehen der Liebe

Heubach. Zu einem außergewöhnlichen Liederabend lädt die Kultur-Mix-Tour am Sonntag, 15. September, um 19.30 Uhr in die Heubacher Silberwarenfabrik ein. Unter dem Titel „Die Liebe kommt, die Liebe geht“ präsentieren die Sopranistin Inge Bidlingmaier und Isolde Schneider am Klavier Lieder der Liebe aus vier Jahrhunderten. Susanne Lange-Greve weiter
  • 226 Leser

Anziehungspunkt Stadt

Tourismus in der Region Stuttgart gegenläufig: Minus in den Landkreisen
Gegenläufiger Trend beim Tourismus zwischen Stuttgart und den benachbarten Landkreisen: Während in der Landeshauptstadt im ersten Halbjahr Zuwächse erreicht wurden, gab es in den umliegenden Landkreisen ein Minus. weiter
  • 203 Leser

Einrad, Grasköpfe und Zelten

Einradfahren durften Kinder beim Mögglinger Ferienprogramm in der Mackilohalle. Dort gab es einen Parcours mit vielen Hindernissen. Weiter ging es im Ferienprogramm mit dem Mögglinger Liederkranz im West-Side-Park (Foto oben). Dort haben die Kinder lustige Grasköpfe aus alten Feinstrümpfen, Sägemehl und Grassamen gebastelt. Zudem bekamen die Köpfe witzige weiter
  • 308 Leser

Fest des Obst- und Gartenbauvereins

Waldstetten. Auf den Hof der Mosterei Seiz in Waldstetten lädt der Obst- und Gartenbauverein Waldstetten am Samstag, 14. September, von 10 bis 15 Uhr ein. Mit einem Fest wird die Erntesaison für Mostobst eingeläutet. Besucher dürfen beim Mosten zusehen und frischen Saft probieren. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 1645 Leser
Kurz und bündig

Handwerker- und Bauernmarkt

Zum 5. Handwerker- und Bauernmarkt lädt das Pflegeheim Stiftungshof im Haubenwasen Pfahlbronn am Sonntag, 15. September, von 11 bis 17 Uhr ein. Für Kinder gibt’s Mitmachaktionen. weiter
  • 1737 Leser

Infotag bei der Tierbestattung

Waldstetten. Ein Blick hinter die Kulissen der „Tierbestattung Ostalb“ in Waldstetten bietet sich Interessierten am Tag der offenen Tür am Sonntag, 15. September, von 10 bis 17 Uhr. An diesem Tag können auch die Räumlichkeiten besichtigt werden. weiter
  • 3322 Leser

Jede Spende rettet ein Leben

Blutspende-Staffelaktion zum 150-jährigen Bestehen des Deutschen Roten Kreuzes in Waldstetten
In ganz Baden-Württemberg werden jeden Tag 2000 bis 2200 Blutkonserven benötigt. Um diese Menge aufbringen zu können, organisieren die Helfer des Deutschen Roten Kreuzes Blutspendaktionen im Land – so auch zum wiederholten Male in Waldstetten. Der „Blutspende-Staffelstab“ wurde am Dienstag feierlich an Bürgermeister Michael Rembold weiter
  • 330 Leser

Zusammenwachsen ist das Ziel

Verbund von Haupt- und Realschule in Lorch mit dem neuen Schuljahr gestartet
Aus der bisherigen Hauptschule und der Realschule Lorch ist mit Beginn des neuen Schuljahrs eine Verbundschule geworden (wir berichteten, nachzulesen unter www.tagespost.de). Ein Schulverbund besteht aus mehreren Schularten unter einer Leitung. weiter
  • 327 Leser
Kurz und bündig

Ausflug zum Höhenpark Killesberg

Ein Rundgang mit Einkehr und Besichtigung der über 200 Dahliensorten sowie der Überblick über den Park vom Killesberg und eine Wanderung nach Bad Cannstatt stehen auf dem Programm des AGV-44-Ausfluges am Mittwoch, 11. September. Treffpunkt ist um 11.35 Uhr am Gmünder Bahnhof. Info und Anmeldung unter (07171) 68387. weiter
  • 1333 Leser

Brezelbacken und Pappkatzen begeistern

Jedes Jahr gibt es einen großen Andrang für das Kursangebot der Bäckerei Berroth beim Sommerferienprogramm in Bettringen. 20 Kinder übten sich im Teigkneten, Brezelschlingen, Brötchenformen und ganz anspruchsvoll im Hefezopfflechten. Unter der fachkundigen Anleitung von Manfred und Manuel Berroth gelang alles wunderbar und die begeisterten Kinder konnten weiter
  • 113 Leser

Eine phantasievolle Kartoffelernte

Was man beim Herausbuddeln der Kartoffeln alles entdecken kann, hat Familie Gärtner auf ihrem Beet bei den Gartenfreunden Herlikofen festgestellt. Nach langer Überlegung gaben sie den Namen: Familie Kartoffel-Feuerstein mir ihrem Haustier Dinosaurier. (Foto: privat) weiter
  • 5
  • 5085 Leser

Eine tolle Gemeinschaft

Sommerfreizeit des Evangelischen Jugendwerks im Süden der Toskana
Die Sommerfreizeit des Evangelischen Jugendwerks Schwäbisch Gmünd (EJW) führte auf den Campingplatz „Etruria“ im Süden der Toskana, nahe dem Küstenstädtchen Marina di Castegnetto Carducci. weiter
  • 263 Leser

Heerlager so groß wie nie zuvor

7. historischer Staufermarkt am Wochenende rund um das Kloster Lorch – GT verlost Karten
Mit einem riesigen Heerlager wartet der Staufermarkt im Kloster Lorch am Wochenende auf. Die Mitglieder der Gmünder Staufersaga kommen mit fast allen Gruppen. Neben dem gelebten Mittelalter bekommen die Besucher verschiedenste Attraktionen geboten. Die Gmünder Tagespost verlost dazu an diesem Mittwoch Familien-Eintrittskarten. weiter
  • 391 Leser
Kurz und bündig

Informationen zu Endoprothetik

Die Informationsveranstaltung Endoprothetik im Stauferklinikum richtet sich an Patienten, Angehörige und alle Interessierten am Thema „Künstlicher Hüft- und Kniegelenkersatz“.Treffpunkt ist am Mittwoch, 11. September, ab 16 Uhr im Konferenzsaal 1+2 des Stauferklinikums Mutlangen statt. weiter
  • 1837 Leser
Kurz und bündig

Münchener Circus Crocofant in Gmünd

Auf dem Schießtalplatz in Schwäbisch Gmünd präsentiert der Münchener Circus Crocofant am Mittwoch, 11. September, und Donnerstag, 12. September, jeweils um 17 Uhr, am Freitag, 13. September, und Samstag, 14. September, jeweils um 15.30 und 19.30 Uhr sowie am Sonntag, 15. September, um 11 und 15.30 Uhr seine Circusshow. Zum Programm gehören eine gemischte weiter
  • 399 Leser
Kurz und bündig

Neue Gesundheitssport-Kurse

Die Sportgemeinde Bettringen bietet ab Mittwoch, 11. September, um 19.45 Uhr wieder funktionelle Gymnastik für Sie und Ihn an. Der Kurs 1 des „Rückentraining – sanft und effektiv“ beginnt am Donnerstag, 12. September, um 19.45 Uhr, Kurs 2 am Freitag, 13.September, um 8.45 Uhr und Kurs 3 am Freitag, 13. September, um 18.15 Uhr in der weiter
  • 160 Leser
Kurz und bündig

Rentnertreffen Erhard & Söhne

Die Rentner und Ehemaligen der Firma Erhard & Söhne treffen sich am Mittwoch, 11. September, ab 15 Uhr zu einem gemütlichen Beisammensein im Gasthaus Falken in der Waldstetter Gasse in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 1392 Leser

Schwer verletzt

Lorch. Einen Fahrfehler und überhöhte Geschwindigkeit nennt die Polizei als Ursachen für einen Unfall, bei dem sich ein Motorradfahrer am Montag gegen 18.30 Uhr schwer verletzt hat. Demnach verlor ein 17-Jähriger auf der Landesstraße im Bereich des Kloster Lorchs am Ende einer langgezogenen Rechtskurve die Kontrolle über sein Motorrad. Dieses kam nach weiter
  • 418 Leser

19 neue Bufids an der Stauferklinik

Franz Xaver Pretzel, Pflegedirektor im Stauferklinikum, begrüßte mit seinen Kollegen 19 Bundesfreiwilligendienstleistende. Die „Bufdis“ leisten einen wesentlichen Beitrag, insbesondere im Bereich der Serviceorientierung für die Patientinnen und Patienten des Klinikums. Die Pflegedirektion ist daher dankbar, dass alle Plätze im Bundesfreiwilligendienst weiter
  • 422 Leser

Pfadfinder entdecken neue Welten

Stamm Einhorn aus Waldstetten/Schwäbisch Gmünd beim Bundeslager
Mit 20 Teilnehmern waren die Kinder und Jugendlichen des Pfadfinderstamm Einhorn aus Waldstetten/Schwäbisch Gmünd beim Bundeslager im Bundeszentrum der Pfadfinderinnen und Pfadfinder in Immenhausen vertreten. weiter
  • 463 Leser

Zum 66. an den Neckar

Karin Schüttler führt Altersgenossen durch Heilbronn
Gut gelaunt und bei herrlichem Sommerwetter fuhr der Altersgenossenverein (AGV) 1947 Straßdorf zu seinem 66er-Ausflug nach Heilbronn. Karin Schüttler, ehemals als Amtsleiterin bei der Stadt Schwäbisch Gmünd, jetzt als Leiterin des Schul-, Kultur- und Sportamts in Heilbronn, ließ es sich nicht nehmen, die Gruppe aus Straßdorf durch ihre neue Heimatstadt weiter
  • 417 Leser

SCHAUFENSTER

Harmonieensemblegastiert in AlfdorfAm Donnerstag, 12. September, 19.30 Uhr wird das Harmonieensemble des Landespolizeiorchesters in der evangelischen Stephanuskirche Alfdorf zu Gast sein. Das Ensemble besteht aus zehn Bläsern und gibt ein Benefizkonzert zu Gunsten der Diakoniestation Schorndorf und Umgebung sowie zu Gunsten der Renovierung der Stephanuskirche. weiter
  • 1221 Leser

Jazznacht in Gmünd

Vier Bands spielen zeitversetzt an einem Abend
Es swingt, klingt, jazzt in Schwäbisch Gmünd am Samstag, 14. September. Vier Bands aus der Region spielen – ganz kostenlos. Die Jazz-Mission Schwäbisch Gmünd lädt zum „Heimspiel“ mit vier Bands ein, die zeitversetzt nacheinander an verschiedenen Orten spielen. weiter
  • 1353 Leser

Wespels Wort-Wechsel

Ach, heute schneidet man vom Schnitzel jeden Fettrand weg und auf der Nudelsuppe schwimmen keine Fettaugen mehr. Man hat ja schieres Fleisch genug. Früher wurde alles tierische Fett verwendet, auch das Bauchfett des Schweins, das bzw. der Schmer. Hat aber ein Mensch davon zuviel am Bauch angesetzt, dann hat er nicht nur einen Schmerbauch, er ist auch weiter
  • 1244 Leser

Sirenen zum Auftakt

Eröffnungskonzert „Kultur im Park“ 2013/2014
Die Veranstaltungsreihe von „Kultur im Park“ der Kulturinitiative Schlossscheune Essingen geht mittlerweile mit ihrem Programm in eine vierte Runde. Auftakt ist am Samstag, 21. September, 20 Uhr mit den Rheinsirenen. weiter
  • 1313 Leser

Hochspannungsleitungen ausbauen

SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück im Interview zu Energiewende, Eurobonds, NSA-Affäre und Syrien
SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück spricht sich klar gegen einen Militäreinsatz in Syrien aus. Der Bundesregierung wirft er in der NSA-Affäre „nebensächliches Abfrühstücken“ vor. Bei den Starkstromtrassen verweist der Kanzlerkandidat auf deren Notwendigkeit. Bei seinem Wahlkampfauftritt in Gmünd sprach Redaktionsleiter Michael Länge mit weiter

Vielfalt an Aufgaben zu erfüllen

Alltagshelden in Behinderteneinrichtungen: ein freiwilliges soziales Jahr an der Klosterbergschule
„Alltagshelden“ heißt eine Imagekampagne, mit der der Arbeitskreis von Institutionen der Behindertenhilfe im Ostalbkreis für Berufe und Arbeitsplätze in der Eingliederungshilfe und Sozialpsychiatrie wirbt. In der heutigen Folge geht es um ein freiwilliges soziales Jahr an der Klosterbergschule in Schwäbisch Gmünd weiter
  • 1200 Leser

„Ich bin nicht langweilig“

SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück unterhält 500 Zuhörer im Prediger – und teilt ordentlich aus
Der Bund muss mehr Geld in Bildung investieren. Die SPD soll „aufrechter“ mit Gerhard Schröders Reformen umgehen, eine SPD-geführte Regierung wird diese, wo nötig, korrigieren. Und Steuern werden nur für Jahreseinkommen höher als 200 000 Euro erhöht. Positionen von SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück bei seinem Auftritt in Gmünd. weiter

Steinbrück begeistert in Schwäbisch Gmünd

Wahlkampfveranstaltung mit SPD-Kanlerkandidat im Prediger sehr gut besucht

Schwäbisch Gmünd. An die 500 Besucher wollen im Predigersaal in Schwäbisch Gmünd Peer Steinbrück erleben. Der gibt sich kämpferisch - und begeistert die Besucher. Er attackiert die Bundeskanzlerin Angela Merkel, die Bundesregierung und die CDU. Er weist auf soziale Schieflagen in Deutschland hin. Und erklärt, wer Veränderungen

weiter

Gefährliche Köder für Hunde

Göppingen. Im Bereich Baislingstraße und Amselweg in Uhingen hat ein bislang Unbekannter verschiedene Fressköder ausgelegt. Dabei handelt es sich um kleine Stücke Salami, in denen sich scharfe Klingen, offenbar Teile von Skapellen, befinden. Zwei Hunde, die einen Köder fraßen, mussten in tierärztliche Behandlung gebracht werden. Auch im Bereich Zell weiter
  • 564 Leser

Regionalsport (12)

„Wir haben alle Luft nach oben“

Fußball, 2. Bundesliga: Angreifer Robert Lechleiter vom VfR Aalen: „Unser Ziel ist es, gegen 1860 zu gewinnen“
Gegen Kaiserslautern hat er das 1:0 erzwungen. Gegen den KSC den Ausgleich erzielt. Seit Robert Lechleiter wieder vorne zentral spielt, strahlt er noch mehr Torgefahr aus. Im Interview spricht der 33-jährige Angreifer des VfR Aalen über das Spiel gegen 1860 München, über das Potenzial im Team und darüber, dass „wir viel Selbstvertrauen getankt weiter
  • 1
  • 537 Leser

Alfdorf muss kapitulieren

Handball, HVW-Pokal, 1. Runde: TSV Alfdorf trotz guter Leistung ausgeschieden
Schon in der ersten Runde des HVW-Pokals kam für die Mannschaft des TSV Alfdorf das Aus. Gegen einen überaus starken Gegner aus Schmiden setzte es eine 23:28-Heimniederlage. TSV: Saur, Heller – Köngeter (3), S.Bareiß (2/1), Bauer (6/5), M.Bareiß (1), Wesp (3), B. Nothdurft (1), Salja (1), Mucha, Schuster, J. Nothdurft (4). weiter
  • 396 Leser

Internationaler Sieg für Grimm

Reiten: Reiter vom Merilahof erfolgreich unterwegs / Florian Grimm gewinnt internationales S*-Springen
Melissa Hölldampf, Nicole Nagel, Nina Helmli und Florian Grimm holen bei verschiedenen Turnieren viele Siege und Platzierungen für den Merilahof in Spraitbach-Hertighofen. weiter
  • 570 Leser

Wer bleibt dran?

Fußball, Kreisliga A: Verfolgerduell im Laichle
Der TSB Gmünd und der 1. FC Stern Mögglingen sind gut in die Runde gestartet – beide Teams lauern mit jeweils neun Punkten im Verfolgerfeld. Nun trifft man am Mittwoch aufeinander. Die SG Bettringen II spielt zuhause gegen den TSV Mutlangen, der als Drittletzter auch noch hinter den eigenen Ansprüchen hinterher hinkt. Die Bargauer Zweite spielt weiter

Handballer in Hochform

Handball, 2. Sparkassen-Cup in der Bettringer Uhlandhalle: Bettringer Bezirksligaherren siegen im Testspiel
Im Rahmen der zweiten Auflage des Sparkassen-Cups in der Bettringer Uhlandhalle war Handball total angesagt. Insgesamt fünfzehn Spiele gingen am Samstag und Sonntag über die Bühne, darunter elf Partien verschiedener Jugendteams. weiter
  • 362 Leser

Meisterschaft entschieden

Schießen, Bezirksliga
In der Bezirksliga Vorderlader Pistole wurde die SGi Ebersbach/Fils vorzeitig Meister. Der SV Göggingen I steht auf Rang sechs. weiter
  • 185 Leser

Nachwuchs am Ball

Fußball, VR-Talentiade: Endrundenteilnehmer ermittelt
Auf dem Sportgelände des SV Hussenhofen trafen sich bei herrlichem Fußballwetter zehn Teams mit vielen jungen Fußballern zu einer der Vorrunden des VR-Talentiade-Cups. weiter
  • 272 Leser

Starke Duos

Tischtennis, 33. Zweier-Mannschaftsturnier
102 Teams gingen in zehn Wettbewerben beim Zweier-Mannschafts-Turnier des TSV Wasseralfingen an den Start. Ganz hervorragend schnitten wieder die Vertreter aus dem Gmünder Raum ab. weiter
  • 416 Leser

Ein neues Team formiert sich

Fußball, 2. Bundesliga: Kandidaten für den neuen Aufsichtsrat des VfR Aalen gefunden – Moser hört auf
Es war ein Treffen hinter verschlossenen Türen. Eines, bei dem die personelle und organisatorische Zukunft des VfR Aalen diskutiert wurde. Am Tisch saßen am Sonntag auch potenzielle Kandidaten, die die Bereitschaft erklärt haben, sich in den Aufsichtsrat des Zweitligisten wählen zu lassen. Und zwar bei der Mitgliederversammlung am 16. Oktober. weiter
  • 398 Leser

Überregional (86)

630 000 Besucher bei Gartenschau in Sigmaringen

Die Gartenschau in Sigmaringen hat alle Besuchererwartungen übertroffen. Eine Woche vor dem Ende haben nach Angaben der Veranstalter 630 000 Menschen die neuen Grünanlagen am Donauufer angeschaut. Das sind mehr als doppelt so viele wie erwartet. Kommenden Sonntag ist die Schau zum letzten Mal geöffnet. Entscheidend sei aber, dass die Stadt über die weiter
  • 396 Leser

Achtjährige stirbt in Hochzeitsnacht

Der Tod einer acht Jahre alten Kindsbraut schockiert viele Menschen auf der Arabischen Halbinsel. Die kleine Rawan war laut Medienberichten am Samstag während ihrer "Hochzeitsnacht" in einem Hotel der jemenitischen Stadt Hardh gestorben. Ihre Gebärmutter riss durch den Geschlechtsverkehr mit dem Erwachsenen. Bislang ist noch nicht klar, ob der Mann, weiter
  • 5
  • 499 Leser

Anwohner wehren sich gegen Hochwasserschutz

Angst um Häuser und Trinkwasser - Pläne für Rückhaltebecken am Rhein beschäftigen den Verwaltungsgerichtshof
Fünf Tage lang erörtert der Verwaltungsgerichtshof in Mannheim den Rechtsstreit um einen Polder am Rhein. Das Land will ihn zum Schutz vor Hochwasser bauen, Anwohner befürchten Schäden an ihren Häusern. weiter
  • 430 Leser

Atomwächter mahnen Iran zu Transparenz

Der Generaldirektor der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA) hat der neuen iranischen Regierung im Streit um deren Atomprogramm die Hand ausgestreckt. Die IAEA "bleibe entschlossen, mit dem Iran unter seiner neuen Regierung konstruktiv zusammenzuarbeiten, um die offenen Fragen auf diplomatischem Wege zu lösen", sagte Yukiya Amano gestern bei einer weiter
  • 419 Leser

Auf einen Blick vom 10. September 2013

FUSSBALL U21, EM-QUALIFIKATION, 1. Runde Gr. 6: Irland - Deutschland 0:4 (0:3) Deutschland: ter Stegen/Mönchengladbach - Durm/Dortmund, Rüdiger/VfB Stuttgart, Mustafi/Sampd. Genua, Vitzthum/Karlsruher SC - Goretz-ka/Schalke 04, Leitner/VfB Stuttgart, ab 74. Knoche/VfL Wolfsburg - Jonas Hofmann/Dortmund, ab 46. Bittencourt/Hannover 96, Younes/Mönchengladbach, weiter
  • 526 Leser

Ausstieg aus der "Verramschungsschiene"

Deutsche Möbelindustrie will mit einem Qualitätssiegel gegen Billigimporte kämpfen
Aggressive Preiskämpfe der Möbelhändler mit importierter Billigware machen den deutschen Herstellern das Leben schwer. Sie setzen auf Qualität. weiter
  • 558 Leser

Berlusconi klagt gegen Urteil

Italiens Ex-Regierungschef wehrt sich gegen Ämterverbot
Der wegen Steuerbetrugs verurteilte frühere italienische Regierungschef Silvio Berlusconi hat eine Klage beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg eingereicht. Die Beschwerde sei gestern eingegangen, sagte eine Gerichtssprecherin. Der Politiker macht geltend, dass das Ende 2012 verabschiedete Gesetz, wonach zu mehr als zwei Jahren weiter
  • 470 Leser

Bilder von Grosz dürfen nicht nach London

Zwei bekannte Zeichnungen des Malers und Karikaturisten George Grosz (1893-1959) dürfen Deutschland vorerst nicht verlassen. Das Verwaltungsgericht Berlin wies einen Eilantrag des Eigentümers zurück, ihm die Ausfuhr der Bilder zu einer Kunstausstellung in London zu gestatten. Bei den Zeichnungen handelt es sich um die freizügige Kaffeehausszene "Schönheit, weiter
  • 444 Leser

Brüsseler Maulkorb

EU grundsätzlich für Straßengebühren
Zur PKW-Maut will sich in der EU-Kommission niemand äußern. Dabei denkt die Behörde selbst über ein satellitengestütztes Abgabesystem nach. weiter
  • 332 Leser

Bundesamt entscheidet

So läuft das Verfahren 10 000 Einwendungen liegen gegen die Grundwasserentnahme für S 21 im Stuttgarter Talkessel vor. Die Einwender befürchten, dass die erhöhte Entnahme Druckverhältnisse ändern und Bodenbewegungen auslösen könne. Dies könne das Mineralwasser schädigen. Bei der Erörterung werden Einwendungen und Antworten der Bahn dazu diskutiert - weiter
  • 367 Leser

Bundesregierung schickt Helikopter über US-Konsulat

Der deutsche Verfassungsschutz hat das weltweit größte US-Konsulat in Frankfurt am Main aus der Luft ins Visier genommen. Die Bundesregierung bestätigte gestern, dass ein Hubschrauber der Bundespolizei das Gebäude im Auftrag des Verfassungsschutzes überflogen hat. In dem Gebäude soll sich ein geheimer Horchposten des US-Geheimdienstes National Security weiter
  • 430 Leser

CDU will alle 38 Direktmandate

Als "erste Volksabstimmung nach der Landtagswahl 2011 wird die Bundestagswahl für die CDU Baden-Württemberg mehr als ein Stimmungstest", sagte der Vorsitzende Thomas Strobl gestern nach der Sitzung von Landesvorstand und Präsidium. Strobl gab sich zuversichtlich, dass es gelingen werde, alle 38 Direktmandate (2009 holte die CDU 37) zu gewinnen und ein weiter
  • 398 Leser

Der doppelte Brühl

Deutscher Schauspieler begeistert beim Filmfestival in Toronto mit zwei Filmen - Ovationen für Niki Lauda
Torontos Filmfest ist zur Halbzeit fast zum Daniel-Brühl-Festival geworden. Der Deutsche ist mit zwei Werken angereist - und begeisterte das Publikum. weiter
  • 730 Leser

Der Yachtmacher

Josef Martin entwirft, baut und restauriert seit mehr als 40 Jahren Boote
Seit ewigen Zeiten befährt der Mensch das Wasser - und dafür braucht er Schiffe. Ein Besuch am Bodensee bei einem Mann, der seit mehr als 40 Jahren das Traditionshandwerk des Bootsbauens betreibt. weiter

Ehre für Rilling

Auszeichnung Der Gründer der Internationalen Bachakademie Stuttgart, Helmuth Rilling (80), wird für sein Lebenswerk mit dem Echo Klassik geehrt. Er erhalte die Auszeichnung nicht nur für sein künstlerisches Wirken, sondern auch für sein musikpädagogisches Engagement, teilte die Deutsche Phono-Akademie gestern mit. Die Auszeichnungen werden am 6. Oktober weiter
  • 1418 Leser

Ein Ende ist nicht in Sicht

US-Open-Siegerin Serena Williams jagt die Rekorde der Tennis-Ikonen
Die Fachwelt ist sich einig: Serena Williams ist nicht erst seit dem Sieg bei den US Open die beste Tennisspielerin aller Zeiten. Die 31-Jährige selber scheut noch den Vergleich mit Graf, Evert und Navratilova. weiter
  • 526 Leser

Eine Sprache für sich

Yacht Das Wort kommt vom mittelniederdeutschen "jachtschip" (Jagdschiff) und meint ein Boot, das nicht wirtschaftlich, sondern für Sport oder Freizeit genutzt wird. Es gibt Segel- und Motoryachten. Schäkel Eine Art Karabiner, ein durch Schraub- oder Steckbolzen verschließbarer Metallbügel, mit dem man Teile verbinden kann, zum Beispiel Taue oder Ketten weiter
  • 554 Leser

Einsatz für die Jugend auf dem Land

Interessenvertretung Für die Jugend auf dem Land setzen sich die Mitgliedsverbände der Arbeitsgemeinschaft der Landjugendverbände ein. Dabei stehen ausdrücklich alle jungen Leute in den Dörfern im Mittelpunkt, nicht nur die jungen Landwirte. Mitglieder Bund Badischer Landjugend, Landjugend Württemberg-Baden, Bund der Landjugend Württemberg-Hohenzollern, weiter
  • 369 Leser

Etoo will nicht für Finke spielen

Warum Chelsea-Neuzugang Samuel Eto"o plötzlich nicht mehr für die Nationalmannschaft Kameruns spielen will, konnte auch sein Trainer Volker Finke nicht sagen. "Er ist der einzige, der erklären kann, warum er sich so entschieden hat", betonte der Nationaltrainer nach dem wichtigen 1:0 in der WM-Qualifikation gegen Libyen. "Natürlich, er hat dem Fußball weiter
  • 467 Leser

Fernsehen schlägt Bilderbuch

Studie zum Medienkonsum im Südwesten: Schon Fünfjährige sitzen fast eine Stunde täglich vor der Glotze
Lieber Spielen - oder doch eher vor die Glotze? Bereits bei kleinen Kindern spielt der Fernseher eine große Rolle, Bücher landen nur auf Rang zwei. Das zeigt eine Studie aus dem Südwesten. weiter
  • 426 Leser

Fernseher schlägt Bilderbuch

Studie zum Medienkonsum: Schon Fünfjährige fast eine Stunde täglich vor der Glotze
Lieber Spielen - oder vor die Glotze? Bereits bei kleinen Kindern spielt der Fernseher eine große Rolle, Bücher landen nur auf Rang zwei. weiter
  • 523 Leser

Für Bosch rentieren sich Hybrid-Systeme noch nicht

Teure Technologie Der Autozulieferer Bosch ist weit davon entfernt, mit Hybrid-Technologien Geld zu verdienen. "Der Umsatz wächst. Zur Deckung der Entwicklungskosten reicht das aber bei weitem nicht aus", sagte der seit Juli für den Bereich Kraftfahrzeugtechnik zuständige Geschäftsführer, Wolf-Henning Scheider, dem Fachblatt "Automobil Produktion". weiter
  • 627 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 13 543 967,40 Euro Gewinnklasse 2 506 037,80 Euro Gewinnklasse 3 15 813,60 Euro Gewinnklasse 4 3837,40 Euro Gewinnklasse 5 234,80 Euro Gewinnklasse 6 45,90 Euro Gewinnklasse 7 24,10 Euro Gewinnklasse 8 11,00 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 577 777,00 Euro TOTO und 6 AUS 45 Aufgrund der Länderspielpause liegen weiter
  • 428 Leser

Grenzerfahrungen in Slowenien

Trainer Menz setzt auf Lerneffekt und NBA-Spieler - Sieg über Israel
Die deutschen Basketballer haben sich im bedeutungslosen letzten Spiel gegen Israel mit einem Sieg von der EM in Slowenien verabschiedet. Die nächste wichtige Entscheiding: Wildcard für die WM ja oder nein. weiter

Großes Rätselraten um Ferrari

Wie lautet 2014 die Fahrer-Paarung im italienischen Rennstall?
Mit dem Italien-Grand-Prix verabschiedete sich die Formel 1 aus Europa. Sieben Rennen sind noch auszutragen, die Saison 2014 wirft jedoch schon ihre Schatten voraus: Wer fährt künftig für Ferrari? weiter
  • 511 Leser

Grüne Blütenträume welken

Partei kämpft gegen miese Umfragewerte und Schuldzuweisungen
Ausgerechnet auf der Zielgeraden vor der Bundestagswahl machen einbrechende Umfragewerte die Grünen nervös. Es gibt auch erste Schuldzuweisungen: Angeblich liegt es an den umstrittenen Steuerplänen. weiter
  • 571 Leser

Held der sozialen Netzwerke

Provokateur Als Held sozialer Netzwerke reizt der russische Anwalt und Blogger Alexej Nawalny seit Jahren Russlands Machtelite. Putins Lager nennt er "Partei der Gauner und Diebe". Bereits im Wahlkampf legten ihm Russlands Mächtige viele Steine in den Weg. Es gab kurzzeitige Festnahmen und Ermittlungen, weil er Sponsoren im Ausland haben soll. Mehrere weiter
  • 397 Leser

Hohe Steigerungsraten in den Metropolen

Teurer Wohnraum: Stuttgart im bundesweiten Vergleich weit vorne - Engpässe treffen Familien und Geringverdiener
Die Mieten in deutschen Metropolen sind in vier Jahren um zehn Prozent gestiegen. Auch in der Umgebung der Städte wird Wohnen immer teurer. weiter
  • 414 Leser

Im größten Teil Europas wird kassiert

Geschröpfte Autofahrer Wer mit dem Auto in Europa unterwegs ist, kann ein Lied davon singen: Fast überall wird kassiert für die Autobahnnutzung. Die großen Flächenstaaten kassieren Streckengebühr: So verlangen Frankreich und Italien etwa fünf Euro pro 100 Kilometer, Spanien acht Euro. In den Alpenländern dagegen besteht Vignettenpflicht. In Österreich weiter
  • 396 Leser

Jetzt mal gegen Rassismus

Der #Aufschrei auf Twitter hat eine Debatte über Sexismus ausgelöst. Nun sammeln Nutzer unter #Schauhin rassistische Erlebnisse. weiter
  • 505 Leser

Kindesmissbrauch: Haft für Krankenpfleger

Psychisch kranker 36-Jähriger narkotisierte junge Patientinnen und verging sich an ihnen
Ein Kinderkrankenpfleger, der sich an jungen Patientinnen vergangen hat, wurde zu einer langen Haftstrafe verurteilt. Er kommt aber in die Psychiatrie. weiter
  • 511 Leser

KOMMENTAR · RUSSLAND: Es fehlt an geeigneten Köpfen

Die teilweise dramatischen Wahlerfolge der Opposition in Russland machen Hoffnung. Fast scheint es so, als wollten die Wähler Wladimir Putin für die restriktiven Gesetze abstrafen, mit denen seine Staatsduma im vergangenen Jahr Bürgerinitiativen und Randgruppen das Leben schwer gemacht hat. Aber die Rechnung "Weniger Stimmen für Putins Gefolge gleich weiter
  • 410 Leser

KOMMENTAR · SPÄHAFFÄRE: Friedrichs Luftnummer

In der NSA-Affäre hat die Bundesregierung von Anfang an eine klägliche Figur gemacht. Die Kanzlerin, ihr Geheimdienstkoordinator Ronald Pofalla und der Innenminister fielen überwiegend durch Nichtwissen und Vertuschen auf. Angela Merkel macht bis heute nicht den Eindruck, als ginge ihr der begründete Verdacht, dass die Grundrechte der Bundesbürger durch weiter

KOMMENTAR: Keine Spur von Miesepetrigkeit

Die guten Nachrichten haben es nicht so einfach im Land. Sie werden in der Regel überlagert von politisch oder psychologisch motivierter Bedenkenträgerei. Niedrige Arbeitslosigkeit - ja, aber was ist mit den niedrigen Löhnen? Hohe Ausbildungsquoten - ja, aber viele Jugendlichen müssen doch mit befristeten Jobs anfangen? So geht das Spiel eben. Gut, weiter
  • 488 Leser

Lahm und Co. winken bis zu 200 000 Euro

Zahltag Für die deutschen Fußball-Nationalspieler könnte der Ausflug zum WM-Qualifikationsspiel auf den Färöer auch zum großen Zahltag werden. Falls die DFB-Auswahl zwei Spieltage vor Abschluss der Qualifikation als Gruppensieger feststünde, würde dies den Spielern um Kapitän Philipp Lahm eine WM-Prämie von maximal 200 000 Euro pro Mann einbringen. weiter
  • 434 Leser

LEITARTIKEL · BAYERN-WAHL: Das Bauchgefühl entscheidet

Derzeit geben sich die CSU und vor allem Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer allenthalben als Kümmerer. Hast du ein Problem - sags der CSU, lautet die Botschaft. Zugleich ist der Parteichef vor der bayerischen Landtagswahl am kommenden Sonntag bemüht, sich als redlicher Arbeiter im Dienste des Volkes zu präsentieren. Sich in Bescheidenheit üben, weiter

Lockruf in die Amtsstuben

Angesichts der bevorstehenden Welle an Pensionierungen und des Konkurrenzkampfes mit der Privatwirtschaft will das Land stärker um Nachwuchs für die öffentliche Verwaltung werben. Dies bestätigte SPD-Fraktionschef Claus Schmiedel gestern in Stuttgart. Laut "Stuttgarter Nachrichten" wird dabei über flexiblere Arbeitszeiten, Kinderbetreuung und erleichterte weiter
  • 358 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 31.08.-06.09.13: 100er Gruppe 54-58 EUR (55,60 EUR). Notierung 09.09.13: unverändert. Handelsabsatz: 27.260 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 491 Leser

Middelhoff muss Millionen zurückzahlen

. Der frühere Chef des Karstadt-Mutterkonzerns Arcandor mit Sitz in Essen, Thomas Middelhoff, soll nach einem Urteil des Essener Landgerichts dem Insolvenzverwalter des Pleitekonzerns rund 3,4 Mio. EUR zahlen. Das Gericht entschied gestern nach Angaben eines Gerichtssprechers, dass die Auszahlung von Sonderboni in Höhe von rund 2,3 Mio. EUR an den Manager weiter
  • 435 Leser

NA SOWAS. . . vom 10. September 2013

Eine 91-jährige Bankkundin hat in Frankreich einen Tag und eine Nacht im dunklen Tresorraum ihrer Bank ausharren müssen. Die Frau hatte am Samstag um 11.30 Uhr in einer Filiale in Rennes um Zutritt zu ihrem Tresor gebeten. Gemäß den Vorschriften schloss die Bankangestellte die Tür hinter ihr wieder zu - und vergaß sie. Die alte Frau musste 23 Stunden weiter
  • 321 Leser

Nabu rechnet mit Wölfen im Land

Nachdem ein Wolfspaar im Elsass offensichtlich Nachwuchs bekommen hat, rechnet der Naturschutzbund Nabu mit einer Rückkehr der Tierart auch nach Baden-Württemberg. Darauf sollte sich das Land vorbereiten, indem es einen so genannten Wolfsrissfonds auflegt, empfahl der Nabu-Landesvorsitzende Andre Baumann gestern. Mit diesem Fonds sollen Schäfer entschädigt weiter
  • 369 Leser

Neckarschifffahrt nicht gestört

Schleusen-Streik sorgt aber bundesweit für etliche Stillstände
Die Strukturen der Schifffahrtsverwaltung sollen reformiert werden. Das bringt einen Stellenabbau mit sich. Dagegen protestieren die Beschäftigten - unter anderem durch Streiks an den Schleusen. weiter
  • 645 Leser

Neuauflage nach Eklat

Zweiter Versuch: Erörterungstermin für Grundwasserentnahme bei S 21
Neue Leitung, alter Streit: Für die Planänderungen zur Grundwasserentnahme auf der Baustelle für Stuttgart 21 läuft im zweiten Anlauf der Erörterungstermin. 10 000 Einwendungen liegen auf dem Tisch. weiter
  • 480 Leser

Neue Apple-Strategie

US-Konzern plant offenbar günstigere Handys
Wenn die Gerüchte stimmen, wird Apple heute Abend seine iPhone-Strategie grundlegend ändern: Erstmals dürfte parallel zu einem neuen Flaggschiff-Modell auch eine günstigere Version des Smartphones vorgestellt werden. In den vergangenen Wochen tauchten im Internet so viele Fotos von Plastik-Gehäusen für ein neues iPhone in verschiedenen Farben auf, dass weiter
  • 606 Leser

Neues Mietrecht seit Mai

Maximal 15 Prozent Im Mai 2013 traten von Schwarz-Gelb beschlossene Änderungen im Mietrecht in Kraft. Demnach können Mieterhöhungen in gefragten Gegenden begrenzt werden, allerdings nur bei bestehenden Mietverhältnissen. Den Ländern wurde zugestanden, die Erhöhung auf maximal 15 Prozent innerhalb von drei Jahren festzusetzen. Bislang waren es 20 Prozent. weiter
  • 402 Leser

Neugier zahlt sich aus

Musikfest Stuttgart mit positiver Bilanz
Das Finale des Musikfests Stuttgart, mit über 21 000 Besuchern sehr erfolgreich, war auch Start einer "Sakral Modern"-Reihe: Hans-Christoph Rademann stellte Werke von Strawinsky, Schönberg und Martin vor. weiter
  • 569 Leser

Norwegen vor Wechsel

Bei der Parlamentswahl in Norwegen deutet sich eine Mehrheit für eine bürgerliche Regierung unter der konservativen Erna Solberg an. Das ergab eine erste Prognose nach Schließung der Wahllokale. Demnach bleiben die Sozialdemokraten von Ministerpräsident Jens Stoltenberg zwar stärkste Partei, können aber mit ihren Partnern keine Mehrheit mehr bilden. weiter
  • 379 Leser

NOTIZEN vom 10. September 2013

Schädliche Arten im Visier Die EU nimmt den Kampf gegen die Invasion schädlicher Pflanzen und Tiere aus fernen Ländern auf. Die Kommission legte dazu einen Gesetzentwurf vor. Ziel ist es, dass die EU-Staaten schneller reagieren. Dabei helfen soll eine Liste mit 50 gefährlichen Arten. Rauswurf nach Hetze Wegen abfälliger Äußerungen über Roma hat die weiter
  • 462 Leser

NOTIZEN vom 10. September 2013

Gerne noch ein Turn Fußball - Karl-Heinz Rummenigge bewirbt sich um eine weitere Amtszeit als Vorsitzender der Europäischen Klub-Vereinigung ECA. "Ich werde kandidieren für einen weiteren Turn", bestätigte der Vorstandsvorsitzende des FC Bayern München. Der 57-Jährige steht seit Januar 2008 an der Spitze der Interessenvertretung von 214 europäischen weiter
  • 412 Leser

NOTIZEN vom 10. September 2013

Vom Unfallort geflohen Aalen - Ein Autofahrer hat einen Unfall mit vier Schwerverletzten verursacht - und sich danach offenbar aus dem Staub gemacht. Der Unbekannte war laut Mitteilung der Polizei mit seinem schwarzen Kombi gestern Vormittag in Aalen (Ostalbkreis) von einem Parkplatz in eine Straße eingebogen, ohne dabei auf die Vorfahrt zu achten. weiter
  • 438 Leser

NOTIZEN vom 10. September 2013

Neue Regeln für Portale Diverse Partnerbörsen im Netz - wie eDarling oder Neu.de - haben sich auf gemeinsame Regeln für ihre Geschäftspraktiken geeinigt, um so genannte Abofallen künftig zu vermeiden. Ein Beratungsunternehmen soll nun prüfen, ob diese Regeln ihren Zweck erfüllen, teilte der Bundesverband Digitale Wirtschaft mit. Verlag Weltbild bedroht? weiter
  • 556 Leser

NOTIZEN vom 10. September 2013

Bruchlandung in Bangkok Bei einer Bruchlandung eines Airbus A 330-300 in Bangkok sind 14 Menschen leicht verletzt worden. Die aus der chinesischen Stadt Kanton kommende Maschine der Thai Airways kam am Sonntagabend wegen eines Reifenproblems von der Landebahn ab. Die Insassen - 288 Passagiere und 14 Crewmitglieder - mussten das Flugzeug auf Notrutschen weiter
  • 328 Leser

NOTIZEN vom 10. September 2013

15 Bewerber für Salzburg 14 Männer und eine Frau haben sich für den Intendantenposten bei den Salzburger Festspielen ab 2017 beworben. Nach einer ersten Vorauswahl werde es nun Gespräche mit einigen Kandidaten geben, teilte das Kuratorium des Festivals gestern mit. Die finale Entscheidung soll bereits in der Kuratoriumssitzung am 25. September fallen. weiter
  • 520 Leser

Nur für Ausländer geht nicht

Offene und versteckte Diskriminierungen anderer EU-Bürger rechtswidrig
Die CSU zieht mit einer rechtswidrigen Forderung in den Wahlkampf. Denn eine PKW-Maut nur für Ausländer verstößt gegen EU-Recht. Doch mit Tricks können deutsche Autofahrer geschont werden. weiter
  • 343 Leser

Opposition im Aufwind

Russische Staatsmacht wird bei Regionalwahlen düpiert
Kreml-Chef Wladimir Putin hält mit Staatsfernsehen und Sicherheitsorganen weiter die Macht in der Hand, doch das Monopol wackelt. Das zeigt das gute Abschneiden der Opposition bei den Regionalwahlen. weiter
  • 483 Leser

Pilgertour zur Weinprobe

Mit geführten Pilgerwanderungen im Vulkan- und Burgenland Hegau sowie am Bodensee erweitert die badische evangelische Landeskirche ihr touristisches Angebot in Südbaden. Dabei soll es unter anderem biblische Weinproben und Besuche von historischen und kulturellen Besonderheiten in der Region geben, wie die Landeskirche gestern in Karlsruhe mitteilte. weiter
  • 361 Leser

Schneider: Nichtwähler stärken extreme Parteien

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) wirbt für eine hohe Beteiligung bei der Bundestagswahl am 22. September. Wer sich der Stimmabgabe verweigere, bewirke auch die Stärkung extremer Parteien, mahnte der EKD-Ratsvorsitzende Nikolaus Schneider gestern in Hannover. Für die anstehenden Aufgaben brauche der Bundestag ein "starkes Mandat". Schneider weiter
  • 337 Leser

Sehr enge Bandbreite

Leitindex pendelt um Schlusskurs vom Freitag
Der Dax ist auf der Stelle getreten. Angesichts der Ungewissheit über die weitere Entwicklung in Syrien hätten sich die Marktakteure zurückgehalten, sagte Stratege Gregor Kuhn vom Broker IG. Der Leitindex pendelte am Montag über weite Strecken in einer sehr engen Bandbreite um seinen Freitagsschluss. Nur am Morgen gab es etwas mehr Bewegung, als Nachrichten weiter
  • 505 Leser

Steinbrück-Erpresser stellt sich

Mann gibt "momentane Verärgerung" als Grund an
Bei der Bonner Staatsanwaltschaft hat sich der Verfasser des Erpresserbriefs an die Ehefrau von SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück gemeldet. Der Mann habe angegeben, den Brief aus einer momentanen Verärgerung über den SPD-Kanzlerkandidaten geschrieben zu haben, teilte Oberstaatsanwalt Friedrich Apostel gestern mit. Er habe das Schreiben aber nicht weiter
  • 431 Leser

STICHWORT · INVASIVE ARTEN: Jährlich Milliardenschäden

Ob Beifuß-Ambrosie, Biberratten oder Asiatische Tigermücke: Schädliche Pflanzen und Tiere aus fernen Weltregionen verursachen in Europa Milliardenschäden. Die Gesamtkosten belaufen sich nach Angaben der EU-Kommission jedes Jahr auf 12 Milliarden Euro - etwa für Medikamente gegen Allergien oder mit Blick auf Ernteeinbußen. Die Kommission will nun eine weiter
  • 323 Leser

Streit um die Treffs der Jugend Im Kreis Calw setzt sich ein

Verein für den*Erhalt von Buden und Bauwagen in den Dörfern ein
Wenn es Abend wird im Dorf, stellt sich für viele Jugendliche die Frage: Spielplatz oder Bushaltestelle? Aber an beiden Orten sind sie ungern gesehen. Eine Alternative können Bauwagen oder Container sein. weiter
  • 886 Leser

Stuttgart 21 macht am meisten Arbeit

Dauerbrenner Die Polder-Klage ist seit rund 30 Jahren das größte Einzelverfahren des Verwaltungsgerichtshofs (VGH). Ungleich mehr beschäftigen allerdings die Auseinandersetzungen um Stuttgart 21 die Mannheimer Richter. Mit diesem Projekt hat der 5. Senat reichlich zu tun. Planexperten Seit dem ersten Urteil 2006 gibt es vor dem VGH bereits 21 abgeschlossene weiter
  • 377 Leser

Stuttgarter Kickers entlassen Trainer Morales

Die Stuttgarter Kickers haben sich von Trainer Massimo Morales getrennt. "Unabhängig von unserer sportlichen Situation gaben verschiedene Vorkommnisse, die wir so nicht hinnehmen konnten, den Anlass für die Trennung", sagte Kickers-Präsidiumsmitglied Guido Buchwald laut Mitteilung gestern. Nach der 0:2-Niederlage gegen den FC Heidenheim am vergangenen weiter
  • 559 Leser

Südwest-CDU will alle 38 Direktmandate

Als "erste Volksabstimmung nach der Landtagswahl 2011 wird die Bundestagswahl für die CDU Baden-Württemberg mehr als ein Stimmungstest", sagte der Vorsitzende Thomas Strobl gestern nach der Sitzung von Landesvorstand und Präsidium. Er gab sich zuversichtlich, dass es gelingen werde, alle 38 Direktmandate (2009 holte die CDU 37) zu gewinnen und ein sehr weiter
  • 427 Leser

Syrien bereit zu Gesprächen

Assad-Regime begrüßt Vorschlag, Chemiewaffen unter Kontrolle zu stellen
Russland hat Syrien überraschend zur Vernichtung seiner Chemiewaffen aufgefordert. Moskau will damit einen Militärschlag verhindern. weiter
  • 517 Leser

THEMA DES TAGES vom 10. September 2013

PKW-MAUT Sollen Ausländer für die Nutzung der Autobahnen in Deutschland zahlen? CSU-Chef Horst Seehofer machte die Forderung zum Wahlkampfthema. Nun wird parteiübergreifend gestritten. weiter
  • 326 Leser

Trommeln für das E-Auto

Auf der IAA sollen 159 Weltpremieren die Lust am Neuwagen wecken
Die Nachfrage ist noch gering, aber die Hoffnung ungebrochen groß: Neue E-Autos etwa von VW und BMW sollen die Elektromobilität in Schwung bringen. Das hofft die Branche zumindest im Vorfeld der IAA. weiter
  • 576 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Fußball, WM-Qualifikation Asien Playoff-Rückspiel um Platz 5 Usbekistan - Jordanien ab 16.00 Uhr Fußball, U-19-Länderspiel in Münster Deutschland - Griechenland ab 18.30 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Neues vom deutschen Profi-Fußball ab 18.30 Uhr Fußball, Länderspiel in Genf Spanien - Chile ab 19.45 Uhr (Weitere Sportsendungen im weiter
  • 432 Leser

Tür an Tür mit dem Gegner

DFB-Elf ist zusammen mit den Färingern in einem Hotel einquartiert
Erstmals in der Geschichte der Fußball-Nationalmannschaft teilt die DFB-Elf das Hotel mit dem Gegner. Auf dem Weg zur WM darf sich das Team von Jogi Löw auf den Färöer Inseln davon nicht stören lassen. weiter
  • 583 Leser

Viertelfinale zur Prime-Time

Verschiebung Die deutschen Volleyballerinnen bestreiten ihr Viertelfinale bei der Heim-EM morgen in Halle/Westfalen zur besten Sendezeit um 20 Uhr. Zunächst war das Spiel im Gerry-Weber-Stadion für 17 Uhr angesetzt worden. Die Mannschaft von Bundestrainer Giovanni Guidetti tritt entweder gegen Kroatien oder die Niederlande an. Dies entscheidet sich weiter
  • 902 Leser

Von wegen Fälschung

Alex Ruger, Direktor des Van-Gogh-Museums in Amsterdam, ist die Begeisterung anzusehen: Das Gemälde "Sonnenuntergang bei Montmajour" ist tatsächlich ein echter van Gogh. Bislang hatten Fachleute geglaubt, das im Sommer 1888 gemalte Bild sei eine Fälschung. Doch nun haben zwei Experten festgestellt, dass Stil, Technik, Farbe, Leinwand und Hinweise in weiter
  • 433 Leser

Vor der Schule mit Machete zugeschlagen

Vor den Augen entsetzter Schüler hat ein 53 Jahre alter Mann in Gundelsheim bei Heilbronn mit einer Machete auf einen Widersacher eingeschlagen. Das 49 Jahre alte Opfer wurde gestern durch die Hiebe mit dem Buschmesser schwer an Kopf und Oberkörper verletzt, teilte ein Polizeisprecher mit. Der Mann habe nach der Attacke viel Blut verloren. Akute Lebensgefahr weiter
  • 398 Leser

WAHLLEXIKON: Personalisierte Verhältniswahl

Bei der Bundestagswahl hat jeder Wähler zwei Stimmen. Mit der Erststimme werden die Kandidaten in ihrem Wahlkreis direkt gewählt (Mehrheitswahl), die Zweitstimme entscheidet über die Verteilung der Sitze (Verhältniswahl) und ist daher für die Zusammensetzung des Bundestags entscheidend. Dabei erhält eine Partei so viele Sitze wie es ihrem Anteil an weiter
  • 514 Leser

Wann kommt der Bus?

Es ist ein ungewöhnlicher Tag in Bergisch-Gladbach. Die Künstlerin Zlata posiert für die Fotografen, die das erste Schlangenmenschen-Treffen auf deutschem Boden begleiten - und Rentner Hugo wartet auf den Bus. Der kommt dann auch. Und die Kontorsionisten gehen zu ihren Workshops. (swp.de/bilder) Foto: dpa weiter
  • 450 Leser

Weinlese startet mit Verspätung

Spät dran sind die Weinbauern: In Hoberg im Ortenaukreis werden die ersten Trauben von den Reben geholt. Die Weinlese beginnt 14 Tage später als gewöhnlich, weil der Frühling nass und kalt war. Erwartet wird jetzt aber eine gute Qualität: Das Mostgewicht, hier vom Winzer mit dem Refraktometer gemessen, lässt darauf schließen. Foto: dpa weiter
  • 807 Leser

Wenn Wohnen Luxus wird

Die Mietpreis-Explosion in Städten hat es in diesem Wahlkampf in die Topthemen geschafft
Vor allem in Großstädten gibt es zu wenig günstigen Wohnraum, durch Luxussanierungen werden angestammte Milieus vertrieben. Das Thema treibt alle Parteien um: Sie setzen vor allem auf Mietpreisbremsen. weiter
  • 493 Leser

Wetzel soll IG Metall führen

Der Vorstand der IG Metall hat sich auf den bisherigen Vize Detlef Wetzel (60) als neuen Gewerkschaftschef festgelegt. Das Gremium folgte gestern dem Personalvorschlag des zum November ausscheidenden Vorsitzenden Berthold Huber. Die neue Führungsmannschaft wird am 24./25. November von rund 500 Delegierten bestimmt. Der Vorstand der größten deutschen weiter
  • 508 Leser

Windreich meldet Insolvenz an

. Der Windpark-Entwickler Windreich hat Insolvenz angemeldet. Er habe das Verfahren in Eigenregie nach dem neuen Insolvenzrecht beantragt, sagte Windreich-Chef Willi Balz in Wolfschlugen (Kreis Esslingen) gestern der Nachrichtenagentur dpa. Zuvor hatte die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" unter Berufung auf das Amtsgericht Esslingen berichtet, Balz weiter
  • 862 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Hohe Unwetterschäden Hagel und Hochwasser haben in diesem Sommer nach Einschätzung der Hannover Rück (Hannover) in Deutschland versicherte Schäden von 5 Mrd. EUR angerichtet. Zu den Flutschäden von 2,5 Mrd. EUR kämen 1,5 Mrd. EUR für die Hagelstürme Ende Juli und 1 Mrd. EUR für weitere Hagelunwetter im Juni und August hinzu, sagte Vorstandschef Ulrich weiter
  • 620 Leser

Leserbeiträge (8)

Tagesausflug nach Memmingen

Am 4. September 2013 starteten 41 Frauen des KDFB Aalen bei strahlendem Sonnenschein zu einem Ausflug nach Memmingen und Umgebung.

Erstes Ziel war das Bauernhofmuseum in Illerbeuren. Mehr als 30 Gebäude aus vier Jahrhunderten sind dort aufgebaut und jedes dieser Häuser hat seine eigene Geschichte. Info-Tafeln greifen Themen rund um die ländliche

weiter

Nicht den Großen

Zum Wahlkampf und zur B 29:„Liebe Bürger von Mögglingen und Umgebung, liebe Benutzer der B 29 durch Mögglingen, schon über fünfzig Jahre warten die Menschen hier auf die Lösung ihres Verkehrsproblems mit den arbeitstäglichen langen Staus. Unsere seitherigen Abgeordneten mit ihren Bundes- und Landesregierungen haben außer Versprechungen und Vertröstungen weiter
  • 4
  • 1032 Leser

Point Alpha

Zur 380-kV-Leitung:„Wir wandern kilometerweit auf der einstigen innerdeutschen Grenze. Wir besuchen die Gedenkstätte der einstigen Grenzanlage in Geisa. Ich blicke an der Grenze entlang, es offenbart sich mir eine einzigartige Landschaft, aber irgendetwas stört. Eine circa 50 Meter breite Schneise zerteilt die Landschaft, schnurgerade verläuft weiter
  • 4
  • 1145 Leser

Wer die Wahl hat...

„Es waren nur wenige Worte, die die Bundeskanzlerin in ihrem Fernsehduell zum Thema Energie und Energiepreise verlor. Diese ließen mich jedoch aufhorchen. Sprach Sie doch (...) von einer Überprüfung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG), welches auf die Stromrechnungen der Bundesbürger vergleichsweise große Auswirkungen hat. Bereits heute zahlen weiter
  • 5
  • 947 Leser

Alles englisch oder was?

„Eine Gmünder Tageszeitung präsentiert ihren Lesern die so lange erhoffte und mit Ungeduld erwartete „5. Gmünder Fashion Night“. Wie zu lesen war findet dieses „event“ in diesem Jahr nicht in einer „Off-Location“, sondern in einer Halle (In-Location) statt. Dabei wird u.a. ein „Catwalk“ und ein „Dancefloor“ weiter
  • 3
  • 1145 Leser

Besuch aus der alten Heimat

Katholischer Deutscher Frauenbund Aalen zu Gast im Rathaus

 

 

Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger hieß eine rund 40-köpfige Reisegruppe des Katholischen Deutschen Frauenbundes (KDFB) aus seiner Heimatstadt Aalen im Rathaus willkommen. Der Vorsitzenden Ulrike Rix überreichte er zur Erinnerung an Memmingen einen Bildband

weiter
  • 5
  • 5036 Leser

(Untertitel zum Bild)

13 Kinder erlebten mit dem Verein "Bürger für Natur- und Umweltschutz unterm Rosenstein" einen ereignisreichen Ferientag im Naturatum. An 20 Stationen zeigten sie Neugier, Sensibilität und Mut für die gestellten Aufgaben. Auf dem Bild belagern sie gerade "Meister Reinekes gut Stube".

weiter
  • 3318 Leser