Artikel-Übersicht vom Freitag, 27. September 2013

anzeigen

Regional (167)

Morddrohung gegen Mitarbeiter

Rathaus Aalen nur über Haupteingang erreichbar – Sicherheitsdienst bewacht den Eingang
Das Aalener Rathaus kann seit dem gestrigen Freitag nur noch über den Haupteingang am Marktplatz betreten werden. Diesen Zugang kontrolliert ein privater Sicherheitsdienst. Der Grund: Ein Asylbewerber hat wiederholt gedroht, städtische Mitarbeiter töten zu wollen – aktuell den Leiter des Ausländeramtes Michael Felgenhauer. weiter
GUTEN MORGEN

Angies Damenwahl

Jetzt geht’s wieder los. Das große Sondieren vor dem Koalieren. Das hat sie nun davon, die Angela Merkel, von dieser Damenwahl. Jetzt muss sie sich einen für den Tango auf dem politischen Parkett aussuchen, denn ganz alleine reicht’s für die CDU/CSU ja auch nicht. Die SPD ziert sich noch. Klar, die Steinbrück-Jünger waren sicher, sie holen weiter
  • 2
  • 1078 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Bundesauftakt Tag der RegionenDer bundesweite Auftakt zum Tag der Regionen findet in diesem Jahr in Aalen bei der Löwenbrauerei statt. Der Hauptact beginnt am Sonntag um 9.30 Uhr mit einem ökumenischen Erntedankgottesdienst. Lesen Sie darüber online am Sonntag und am Montag in der Tageszeitung. weiter
  • 2820 Leser

Gemeinsames Fest in Leinroden

Aalen. Alle Gemeindebezirke der evangelischen Kirchengemeinde Aalen feiern am Sonntag, 29. September, zusammen Gemeindefest im Ferientagheim in Leinroden. Der Tag beginnt um 10.30 Uhr mit dem Festgottesdienst, bei dem die neuen Konfirmanden vorgestellt werden. Nach dem Mittagessen gibt es ein Programm für Groß und Klein.Es verkehrt ein Zubringerbus: weiter
  • 838 Leser

Vorzeigeanlage trotz Verzögerungen

Kinderhaus St. Vinzenz soll bis Anfang 2014 fertig sein – Wichtiger Beitrag zum Betreuungsangebot
Aus dem Kindergarten St. Vinzenz soll ein Kinderhaus mit Kita und Krippe für insgesamt 62 Kinder entstehen. Die Bauarbeiten dafür haben vor genau einem Jahr begonnen. Mittlerweile hat sich die Erweiterung verzögert. Die Kosten sind von 1,4 auf 1,7 Millionen Euro gestiegen. Trotz aller Widrigkeiten: Alle am Projekt Beteiligten bleiben gelassen – weiter

Das Miteinander praktizieren

40 Jahre Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) in Baden-Württemberg
Im Juli hat die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) in Baden-Württemberg ihr 40-jähriges Bestehen gefeiert. Im Jahr 2005 hat sich die ACK Aalen gegründet. Im Prinzip wurde die Zusammenarbeit schriftlich festgemacht, die schon länger praktiziert wurde, sagt der Vorsitzende der ACK Aalen, Pfarrer Bernhard Richter rückblickend. weiter
  • 746 Leser

Dennis Marc Dußling

Dennis Marc Dußling aus Fachsenfeld hat im Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks 2013 am Kammerwettbewerb teilgenommen und ist jetzt als zweiter Kammersieger im Ausbildungsberuf Schornsteinfeger ausgezeichnet worden. Dußling hat beim Schornsteinfegerbetrieb Georg Gruber in Essingen das Schornsteinfegerhandwerk gelernt und seine Ausbildung erfolgreich weiter
  • 5
  • 2106 Leser

Elias Opferkuch

Elias Opferkuch aus Treppach hat als Preisträger des 50. Bundeswettbewerbes „Jugend musiziert“ eine Einladung nach Rostock anlässlich des Wochenendes der Sonderpreise (WESPE) erhalten. In der Kategorie „Beste Interpretation eines zeitgenössischen Werks“ wurde er vor wenigen Tagen für die Aufführung des Werks von Csaba Zoltàn weiter
  • 1117 Leser
Kurz und bündig

Gemeinderatssitzung in Rosenberg

Der Gemeinderat Rosenberg tritt am Montag, 30. September, um 18.30 Uhr im Rathaus zusammen. Themen sind die Jahresrechnung 2012, der Finanzzwischenbericht 2013 und die Stellungnahme der VVG Ellwangen zum Teilflächennutzungsplan Windenergie der VVG Crailsheim. weiter
  • 1320 Leser

Helga Losch

Das Rezept von gefüllten Kartoffeln von der Aalenerin Helga Losch ist Teil eines Buches, das jetzt zur Frankfurter Buchmesse erscheint und eine Hommage an die deutsche Milch ist.: „Mozzarella – Das Kochbuch. Kochen mit weißem Gold“. Das Werk aus dem Tre Torri Verlag präsentiert die 200 besten Rezeptideen aus dem großen Mozzarella Rezeptwettbewerb weiter
  • 4
  • 969 Leser
Kurz und bündig

Weinleseabend in der Buchhandlung

Die Buchhandlung Rupprecht in Ellwangen lädt am Mittwoch, 2. Oktober, ab 20 Uhr zum Leseabend bei einem Glas Wein ein. Vorgestellt werden interessante Neuerscheinungen. Karten zum Preis von 5 Euro inklusive Wein gibt es in der Buchhandlung. weiter
  • 655 Leser
WORT ZUM SONNTAG
Ulrich Marstaller, Pfarrer in OberkochenBei seiner ersten Autofahrt wurde ein alter Indianer immer stiller und stiller. Nach kurzer Zeit bat er den Fahrer: „Halt an und lass mich aussteigen. – Ich muss warten, bis meine Seele nachkommt!“Bei dieser kleinen Erzählung spüre ich, wer vor lauter Arbeit und Eile durch sein Leben stürmt, weiter
  • 728 Leser
Für Kinder Samstag, 10 bis 12 Uhr, Salvatorheim Aalen: große Herbst-Kinderbedarfsbörse.Gemeindefest Samstag, 19.30 Uhr, katholisches Gemeindehaus, Neresheim. Benefizabend zu Gunsten der Kirchenrenovation mit Vortrag und Kabarett.Der Tag der Regionen Sonntag, 9.30 Uhr, ökumenischer Erntedankgottesdienst, Gelände der Aalener Löwenbrauerei; Motto: „Welt weiter
  • 793 Leser

1500 Euro für den TSV Wasseralfingen

Franz Seibold, Vorsitzender des TSV Wasseralfingen, und Karl-Heinz Vandrey freuten sich als Alfons Angstenberger, Geschäftsstellenleiter der VR-Bank-Geschäftsstelle in Wasseralfingen, und Marita Hermann, Leiterin Öffentlichkeitsarbeit der Bank, ihnen eine Spende über 1500 Euro überreichten. „Unser gemeinsamer VR-Bank/SchwäPo-Wandertag rund um weiter
  • 828 Leser
Kurz und bündig

Bandabend im „Adler“ in Hüttlingen

Als eine der letzten Veranstaltungen steigt im Saal des Gasthauses „Adler“ in Hüttlingen am Samstag, 19. Oktober, ab 20 Uhr ein Bandabend. Zum Auftakt spielen „Freaks per minute“ um Schlagzeuger Nico Jörg. Die zehnköpfige Formation „funkGeraet“ um die Hüttlinger Marco Jörg, Valetin Rettenmaier und Christian Krieger weiter
  • 798 Leser
Kurz und bündig

Gymnasiumsneubau wird eingeweiht

Der Schulneubau des Freien Katholischen Gymnasiums in Abtsgmünd wird am Sonntag, 6. Oktober, eingeweiht. Um 10 Uhr beginnt ein Festgottesdienst in der Michaelskirche. weiter
  • 5
  • 738 Leser

Humanitärer Dienst feiert Jubiläum

Der evangelische Krankenpflegeverein Aalen wurde vor 125 Jahren gegründet – Festakt mit viel Lob
Vor 125 Jahren, im Februar 1888, wurde der evangelische Krankenpflegeverein Aalen gegründet. Am Donnerstag fanden sich Prominenz und viele Gäste in der Stadtkirche ein, um den christlichen, humanitären Dienst mit einer Jubiläumsfeier zu würdigen. Die Band „Happy People“ des Samariterstifts setzte musikalische Akzente zwischen den Reden beim weiter
  • 755 Leser
Kurz und bündig

Infoabend zur Farb- und Stilberatung

Die VHS Ostalb bietet am Montag, 30. September, ab 19 Uhr in der Alemannenschule Hüttlingen einen Infoabend zur Farb- und Stilberatung an. Gezeigt wird, wie durch die Kenntnis der passenden Farben die Auswahl von Bekleidung, Schuhen, Brillen, Make-up und Accessoires erleichtert wird. Der Eintritt ist frei, keine Anmeldung notwendig. weiter
  • 893 Leser

Obere Apotheke wird Immobilienbüro

Als die „Obere Apotheke“ in der Ellwanger Spitalstraße 29 am 31. August 2011 ihre Türen schloss, endete damit eine recht genau 300-jährige Apothekentradition an dieser Stelle. Apotheker Andreas Brune hatte wegen stark rückläufiger Umsatzzahlen das Handtuch geworfen. Seither standen diese Räume leer. Jetzt kehrt neues Leben ein: Markus Bahr wird dort weiter
  • 5
  • 986 Leser
Kurz und bündig

Oktoberfest im Eiskeller

Der Musikverein Hohenstadt lädt am Samstag, 12. Oktober, ab 19 Uhr zum Oktoberfest im Eiskeller in Abtsgmünd-Hohenstadt ein. Die Besucher erwarten zünftige Unterhaltungsmusik, deftige Speisen und süffiges Bier. weiter
  • 1021 Leser

Polizeibericht

Rollerlenker streift OmnibusNeresheim. Am Donnerstag, gegen 14.40 Uhr, fuhr ein 59-Jähriger mit dem Roller auf der Nördlinger Straße Richtung Ohmenheim. Dabei hatte er frühzeitig den Blinker nach rechts betätigt, weshalb der dahinter fahrende Omnibuslenker angenommen hat, dass der Rollerlenker in ein Tankstellengelände abbiegen wollte. Während der Omnibuslenker weiter
  • 1018 Leser

Zum Jubiläum um Spenden gebeten

Die Munksjö Paper GmbH in Unterkochen feierte im Juli dieses Jahres ihr 400-jähriges Jubiläum. Getreu des Mottos „geteilte Freude ist doppelte Freude“ hat das Unternehmen anlässlich der Jubiläumsfeierlichkeiten auf Geschenke verzichtet und bat stattdessen um eine Unterstützung für die Samariterstiftung. Durch die großzügige Spendenbereitschaft weiter
  • 5
  • 623 Leser

Automatisierter Defibrillator in Buch

In der vergangenen Woche konnte der schon seit geraumer Zeit am Haus der ehemaligen Bäckerei Vogler in Buch installierte Automatisierte Externe Defibrillator (AED) offiziell übergeben werden. Das Gerät in einer Gemeinschaftsaktion des DRK Kreisverbandes mit den Sponsoren Kreissparkasse Ostalb und AOK Ostalb beschafft. Die andere Hälfte der Anschaffungskosten weiter
  • 618 Leser
Aus dem Ellwanger Gemeinderat

Gutachterausschuss

Die Besetzung des Gutachterauschusses der Stadt Ellwangen stand turnusgemäß zur Wahl an. Der Gemeinderat bestätigte in seiner Sitzung am Donnerstag die bisherige Zusammensetzung: Vorsitzender Harry Burger, stellvertretender Vorsitzender Christoph Grohmann sowie als einfache Mitglieder Egon Bertenbreiter, Arne Wetteskind, Josef Wohlfromm, Hariolf Brenner, weiter
  • 1017 Leser

Licht bleibt aus

Zwischen 1 und 4 Uhr keine Straßenbeleuchtung
Wer zwischen 1 und 4 Uhr nachts durch Hüttlingen läuft, sollte auch künftig eine Taschenlampe dabei haben. Der Gemeinderat votierte mehrheitlich dafür, die Nachtabschaltung beizubehalten. weiter

„Schnee-Autos“ werben für Winterreifen

„Der nächste Winter kommt bestimmt“, sagt sich ein großer Reifenhersteller. Um die Bevölkerung schon jetzt darauf aufmerksam zu machen, hat er die Aktion „Schnee-Auto“ gestartet. Bei dieser werden Autos mit einem Wasser-Zellulose-Gemisch besprüht. So präparierte Autos sehen auf den ersten Blick aus, als seien sie mit Schnee bedeckt. Per Aufkleber wird weiter
  • 1153 Leser

Jazz-Weekend in der Schlossschenke

Ellwangen. Am ersten Oktoberwochenende gibt es in der Schlossschenke Spitzenjazz: Das Trio HBC aus den USA kommt am 6. Oktober im Rahmen ihrer Welttournee. Gitarrist Scott Henderson, Bassist Jeff Berlin und der Drummer Dennis Chambers zählen zu den weltweit besten Musikern ihres Fachs und bieten Jazzfusion exzellent. Ein musikalisches Highlight, wie weiter
  • 618 Leser

Kostenlos ins Bad

„Kinder in Armut“ hat dafür 1000 Euro aufgebracht
Rund 500 Mal konnten Kinder von sechs bis 16 Jahren in der jetzt beendeten Badesaison kostenlos die Freibäder im Hirschbach und Unterrombach sowie das Hallenbad besuchen. Die Aktion „Kinder in Armut“, eine Initiative der katholischen Seelsorgeeinheit Aalen, hat dafür 1000 Euro ausgegeben. weiter
  • 563 Leser

Soziales Mittelalter

Hospitalstiftung beteiligt sich am Stiftungs-Aktionstag
Die Hospitalstiftung zum Heiligen Geist als Träger des Seniorenstifts Schönbornhaus beteiligt sich mit „Historischen Führungen zur Entstehung sozialer Einrichtungen des Mittelalters in Ellwangen“ am europaweiten Tag der Stiftungen. weiter
  • 671 Leser

„Wenn´s die Schwestern ned gäb. . .“

Freiwilliger Hilfsdienst des Seniorenstifts Schönbornhaus arbeitet seit 30 Jahren ehrenamtlich
Gemeinsam singen und spielen, basteln oder spazieren gehen – die Arbeit der „Grünen Schwestern und Brüder“ des Freiwilligen Hilfsdienstes im Seniorenstift Schönbornhaus Ellwangen ist vielseitig. Seit 30 Jahren leisten die ehrenamtlichen Helfer Gutes. weiter
  • 5
  • 940 Leser

AUS DER REGION

Daten ergaunertGiengen. Knapp 300 Euro ergaunerte sich ein bislang Unbekannter mit einem gefälschten Profil in einem sozialen Netzwerk. Er hatte nach Angaben der Polizei mit den Daten einer Nutzerin ein gefälschtes Profil erstellt und deren Freundin kontaktiert. Diese gab in der Annahme, sie chatte mit ihrer Freundin, diverse persönliche Daten wie z. weiter
  • 2839 Leser

Gebackener Spaghettikürbis à la Dorothee Meissner

Zutaten:1 Spaghettikürbis3 Knoblauchzehen3 Zweige RosmarinOlivenölSalzPfefferZubereitung: Den Kürbis waschen und halbieren. Anschließend das Kerngehäuse mit einem Löffel auskratzen. Den Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Die Rosmarinnadeln von den Zweigen streifen. Beides mit dem Olivenöl vermischen und die Kürbishälften damit bestreichen. weiter
  • 1268 Leser

Kulinarische Knaller

Aus neuen Kürbissorten lassen sich leckere Gerichte zaubern
Wenn sich draußen die Blätter verfärben, geht es auch auf den Wochen- und in den Supermärkten bunt zu. Orangefarbene und gelbe, winzige bis riesengroße Kürbisse der verschiedensten Sorten begrüßen uns jedes Jahr aufs Neue. Weltweit gibt es in der Familie der Kürbisgewächse über 800 verschiedene Arten. Immer ausgefallenere Sorten findet man dabei in weiter
  • 1073 Leser

Der Mensch im Blickpunkt

Fotoausstellung junger Künstler im SBZ Bartholomä eröffnet
Im vergangenen Jahr fand ein Fotowettbewerb anlässlich „60 Jahre Baden-Württemberg“ und der zehnjährigen Gemeindepartnerschaft zwischen Bartholomä und Emilia Romagna in Italien statt. Aus diesem Wettbewerb wurden 36 Fotos prämiert, die nun in der Ausstellung im Foyer des Sport- und Bildungszentrums Bartholomä zu sehen sind. weiter
  • 713 Leser

Alle haben bereits eine Festanstellung

15 Absolventinnen am Diakonischen Institut für Soziale Berufe, Berufsfachschule für Altenpflege, im Kloster Lorch
Die Auszubildenden am Diakonischen Institut für Soziale Berufe, Berufsfachschule für Altenpflege, im Kloster Lorch, haben ihre dreijährige Ausbildung mit Erfolg beendet. So konnten 15 von 16 Auszubildenden stolz ihr Prüfungszeugnis in den Händen halten. weiter
  • 610 Leser

Ein Pfund zum Wuchern

Künstler aus drei Landkreisen stellen seit Freitag in der Hagmühle aus
„Das ist ein Pfund, mit dem man wuchern kann“, zeigte sich Alfdorfs Bürgermeister Michael Segan begeistert von der Ausstellung „Kunst in der Mühle“. Am Freitag trafen sich dort zahlreiche Freunde der Kunst zur Vernissage. Insgesamt 16 Künstler aus drei Landkreisen stellen aus. weiter

Kinderführung im Kloster

Lorch. Für Kinder ab vier Jahren bietet das Kloster Lorch eine gewandete Führung am Sonntag, 6. Oktober, um 14 Uhr an. Parallel zur Kinderführung findet eine Führung durch das Kloster mit dem Stauferrundbild für Erwachsene statt. Kosten für Kinder: 5 Euro, für Erwachsene: 6 Euro. In den Kosten ist der Eintrittspreis in die Klosteranlage enthalten. Anmeldungen weiter
  • 452 Leser

Kluft überwunden

VVS- und OstalbMobil-Ticket schließen Lücke
Zwischen Waldhausen und Plüderhausen war seit Jahren Niemandsland, zumindest was Bahnfahrten betraf. Denn das Ostalbticket reichte bis zur Kreisgrenze in Waldhausen, VVS-Tickets galten aber erst ab Plüderhausen. Mit der Überbrückung dieser Kluft ist ein Ziel des Nahverkehrsplans für den Ostalbkreis erreicht. weiter

Schnupperkurs über Eulen

Lorch. In einem zweieinhalbstündigen Schnupperkurs erfahren Besucher alles über Eulen und die Geschichten, die sich um das Tier ranken. Der Kurs findet am Mittwoch, 3. Oktober, um 18 Uhr im mittelalterlichen Zelt im Kloster Lorch statt. Anmeldung unter Telefon (07172) 928497 oder info@stauferfalknerei.de Weitere Termine sind zu erfahren unter www.Stauferfalknerei.de. weiter
  • 443 Leser

Schorlau liest aus „Rebellen“

Lorch. Was blieb von der Rebellion und den Idealen der Jugend? „Rebellen“ ist die Geschichte von Alexander und Paul, einer ungewöhnlichen Freundschaft zwischen einem Jungen aus begüterten Verhältnissen und einem Waisenkind. Die Lesung ist am Mittwoch, 9. Oktober, ab 19.30 Uhr im Bürgerhaus Schillerschule in Lorch. Eintrittskarten gibt es weiter
  • 404 Leser

Signierstunde für Lockruf des Lebens

Alfdorf. „Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen“, diese Erfahrung ermöglicht Beate und Olaf Hofmann eine Liebe, die Grenzen überwindet und von Ost- nach Westdeutschland führt. Von ermutigenden Erlebnissen und 365 Tagen auf dem Goldrushtrail im wilden Westen Kanadas berichten die Autoren und signieren ihr Buch „Lockruf des Lebens“ weiter
  • 423 Leser

Barthle: Nein zu Steuererhöhungen

Chefhaushalter der CDU-Bundestagsfraktion zu Koalitionen, Ortsumgehung Mögglingen und Wahlergebnis
„Es bleibt dabei: Mit uns wird es keine Steuererhöhungen geben.“ Und: Die Bildung einer Koalition wird dauern, doch irgendwann wird einer der beiden möglichen Koalitionspartner SPD oder Grüne bereit sein. Zwei Aussagen des CDU-Abgeordneten Norbert Barthle im GT-Gespräch fünf Tage nach der Bundestagswahl. weiter
  • 685 Leser

Brenzlig beim Begegnen

Straße Herlikofen-Paulushaus wird nun verbessert
Die Verbindungsstraße zwischen Herlikofen und dem Paulushaus sorgt bei Autofahrern für Unmut. Die viel befahrene Querverbindung ist vor allem der zusätzlichen Last nicht gewachsen, ausgelöst durch die Kreisel-Baustelle bei Brainkofen. weiter
  • 471 Leser
Kurz und bündig

Jugendgemeinderatssitzung in Gmünd

Der Schwäbisch Gmünder Jugendgemeinderat berät bei seiner Sitzung am Montag, 30. September, ab 18 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses über die Jugend-Kultur-Initiative Schwäbisch Gmünd, über die Jugendgemeinderatswahl 2014 und laufende Projekte. weiter
  • 502 Leser
Kurz und bündig

Patrozinium in St. Michael

Das Patrozinium der Katholischen Kirchengemeinde St. Michael in der Weststadt wird am Sonntag, 29. September, ab 10.30 Uhr mit einem festlichen Hochamt in St. Michael gefeiert. Dabei ist auch der Kirchenchor St. Michael unter der Leitung von Jutta Peschke. Am Ende des Gottesdienstes ist ein gesondertes Orgelstück von Rosi Schmid zu hören. Im Anschluss weiter
  • 229 Leser

Polizeibericht

Unfallflüchtiger gesuchtSchwäbisch Gmünd. Ein 21-jähriger Autofahrer musste am Freitag gegen 1 Uhr zwischen Straßdorf und Rechberg einem entgegenkommenden Auto im Kurvenbereich ausweichen, das auf den Gegenfahrstreifen geraten war. Der 21-Jährige wich nach rechts aus, um eine Kollision zu vermeiden. Hierbei geriet er in den Grünstreifen und prallte weiter
  • 373 Leser
Kurz und bündig

Sitzung des Ortschaftsrates Herlikofen

Am Montag, 30. September, wird um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamts Herlikofen eine Sitzung des Ortschaftsrats abgehalten. Tagesordnungspunkte sind die Vergabe des Bauabschnitts zur Sanierung des alten Friedhofsteils, Bekanntgaben und Anfragen. weiter
  • 403 Leser
Kurz und bündig

Stammtisch der Bürgerinitiative

Die Bürgerinitiative „Rettet den Mühlbach“ lädt am Montag, 30. September, um 19 Uhr zum Stammtisch in die „Krone“ in Zimmern ein. Es werden Vorschläge ausgearbeitet, wie Wasser aus der Rems in den Mühlbach gelangen kann. Alle interessierten Bürger sind eingeladen, mitzudiskutieren. weiter
  • 457 Leser

Weniger Tauben in Gmünd?

Stadt eröffnet zweiten Schlag am Münsterplatz / Ewald Müller betreibt ehrenamtlich
Die einen lieben und füttern sie, die anderen verfluchen sie: Tauben im Stadtgebiet sind ein kontroverses Thema. Nun will die Stadt mit einem zweiten Taubenschlag am Münsterplatz die Population der Vögel reduzieren. weiter
  • 1237 Leser

Alte B 29 bald ampelfrei

Sperrung beim Wachthaus endet wohl Anfang Oktober
Das Warten an der Ampel beim Wachthaus auf der alten B 29 zwischen Gmünd und Lorch hat bald ein Ende: Voraussichtlich Mitte nächster Woche wird die halbseitige Sperrung aufgehoben. weiter
  • 5
  • 747 Leser

Heute in der GT: „Erstklassig“

Schwäbisch Gmünd. Es sind 49 Schulen mit 83 Klassen: Die Gmünder Tagespost präsentiert in ihrer heutigen Sonderveröffentlichung „Erstklassig“ alle Abc-Schützen des Schuljahrs 2013/14, überwiegend aufgenommen von Fotograf Walter Laible. Die GT wünscht allen Leserinnen und Lesern viel Spaß beim Durchblättern. weiter
  • 2401 Leser
GUTEN MORGEN

Taktik?

Wir schreiben den Tag 6 nach der Bundestagswahl. Viele sind schon weg. Ich spreche nicht von den Vorstands- und Fraktionsspitzen einiger Parteien, die etwas weiter unterhalb der absoluten Mehrheit geblieben sind, sondern von den Wahlplakaten. Manche aber hängen noch hatrtnäckig. Vielleicht sind die Kandidaten so vom Koalitionspoker fasziniert, dass weiter
  • 250 Leser

Ottmar Schweizer geht nach 24 Jahren

Am 26. Januar wird ein neuer Mögglinger Bürgermeister gewählt – Stellenausschreibung am 15. November
Auf der Sitzung des Mögglinger Gemeinderates am Freitag wurde nicht nur der 26. Januar als Tag für die Bürgermeisterwahl bestimmt, am 15. November wird die Stellenausschreibung erfolgen. Es gab auch eine Überraschung: Der amtierende Bürgermeister Ottmar Schweizer teilte mit, dass er nach 24-jähriger Amtszeit nicht mehr kandidieren wird. weiter
  • 5
  • 720 Leser
FRAGE DER WOCHE

Thema: Herbst

Die Blätter fallen, die Temperaturen sinken. Kurzum der Herbst ist im Anmarsch und mit ihm viele Aktivitäten und Feste. Egal ob Wiesn oder Wasen – Angebote in den Herbstmonaten gibt es genug. Die GT fragte Passanten: Was unternehmen Sie im Herbst? Besuchen Sie Herbst-Veranstaltungen? Wenn ja, welche?(Ein Video der Umfrage gibt’s weiter
WIR GRATULIEREN
Samstag, 28. SeptemberSCHWÄBISCH GMÜNDWerner Bockelmann, Iltisfeld 1, Lindach, zum 90. GeburtstagLudwig Straka, Weichselstraße 47, Bettringen, zum 88. GeburtstagTheresia Miller, Albstraße 72, zum 85. GeburtstagUrsula Petsch, Neißestraße 12, Bettringen, zum 85. GeburtstagEwald Müller, Scheuelbergstraße 2, zum 82. GeburtstagJohann Satzger, Vordere Schmiedgasse weiter
  • 357 Leser

Wahren führt PMB in Lorch vorerst weiter

Kapazitätsanpassungendrohen
Dipl.-Kaufmann Patrick Wahren informierte am Freitag die 58 Mitarbeiter der PMB Technologie GmbH & Co. KG in Lorch, dass er als vorläufiger Insolvenzverwalter den Geschäftsbetrieb zwar weiterführe, es allerdings zu Kapazitätsanpassungen beim Personal und bei den Maschinen kommen werde, falls sich die geplanten Umsätze nicht realisieren lassen würden. weiter
  • 1865 Leser

Cell Booster: Neues Projekt von Varta

Ziel: Speicher als Demonstrator
Zusammen mit der Nördlinger Varta Storage und weiteren Partnern startete das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) das Projekt „Cell-Booster“. Dabei handelt es sich um ein Forschungsprojekt zur Integration erneuerbaren Energien. weiter
  • 1296 Leser

Landwirte als spezielle Kunden

VR-Bank Aalen setzt auf Kompetenz im Agrargeschäft – Zwei Agrar-Spezialisten
Als größte Genossenschaftsbank im Ostalbkreis bietet die VR-Bank Aalen den heimischen landwirtschaftlichen Kunden umfassende Beratung. Von der Investitionsfinanzierung, über Absicherung von Risiken, den Vermögensaufbau, die Altersvorsorge bis zur Nachfolgeregelung bzw. Hofübergabe erhalten die Landwirte von zwei speziell ausgebildeten Agrarfinanzberatern weiter
  • 1877 Leser

Durlangen: Rechtsauffassung bleibt

Bundesverwaltungsgericht lässt Funktürme zu – Gemeinderat erhebt Verfassungsbeschwerde
Resignation war im Gremium durchaus spürbar, als Bürgermeister Dieter Gerstlauer dem Durlanger Gemeinderat die für die Klägerin Deutsche Funkturm GmbH erfolgreiche Revision in Sachen Mobilfunkmast mitteilte. Dennoch entschlossen sich Rat und Verwaltung einstimmig zu einer Verfassungsbeschwerde. weiter
  • 425 Leser
SCHAUFENSTER
Dengler zeigt von ällem ebbasEinen Querschnitt durch Motive, die die Natur und ein zweiter Blick in unsere Umgebung und spontan ergibt, zeigt in der Oktoberausstellung der Galerie im Zunfthaus Schwäbisch Gmünd (GIZ) die Strassdorferin Renate Dengler unter dem Titel „Von ällem ebbas“.Öffnungszeiten: Mittwoch und bis Freitag von 12 bis 18 weiter
  • 993 Leser
Kurz und bündig

Baumführung auf Schloss Fachsenfeld

Am Sonntag, 29. September, werden bei einer Führung auf Schloss Fachsenfeld die Baumschönheiten und -besonderheiten des Schlossparks vorgestellt. Die Teilnehmer erfahren Wissenswertes zu Linde, Gingko, Amber- und Taubenbaum, Elsbeere oder Gurken-Magnolie. Beginn der Führung ist um 13.30 Uhr. Es wird um telefonische Voranmeldung gebeten unter (07366) weiter
  • 491 Leser

Der alte König in seinem Exil

Aalen. Beim Literatur-Treff der Stadtbibliothek Aalen steht am Dienstag, 1. Oktober, 17 Uhr, Arno Geigers berührendes Buch über seinen an Demenz erkrankten Vater. Er erzählt in „Der alte König in seinem Exil“ , wie er nochmals Freundschaft mit seinem Vater schließt. Peter Vetter und Hermann Wanner kombinieren Buchauszüge und Lieder zum Thema weiter
  • 770 Leser

Die Zukunft des Euro und Europas

Aalen. Prof. Dr. Joachim Starbatty spricht am Donnerstag, 10. Oktober, 19 Uhr im Foyer der Kaufmännischen Schule im Berufsschulzentrum über „Die Zukunft Europas und des Euros nach der Bundestagswahl“. Anmeldung bis Montag, 30. September, Tel (07361) 566300, E-Mail: info@ks-aalen.de. weiter
  • 1381 Leser

Halle mit teurem Anhängsel

Gemeinderat Westhausen berät den Anbau an die Lippacher Sporthalle – Alternative in Betracht
Lippach wünsche sich einen geeigneten Anbau an die bestehende Sporthalle. Der Ortschaftsrat brachte nach eingehender Beratung dieses Anliegen gegenüber der Verwaltung vor. Das Provisorium zweier nachträglich aufgestellten Fertiggaragen soll deshalb entfernt werden und einem zweckmäßigen Anbau weichen, sagte Bürgermeister Herbert Witzany. weiter
  • 731 Leser
Kurz und bündig

Jungentag im Haus der Jugend

Das Haus der Jugend veranstaltet am Samstag, 28. September, einen Jungentag. Von 12 bis 18 Uhr werden viele Aktionen nur für Jungs angeboten. Unter anderem können die Teilnehmer ihr Geschick auf einer Carrera-Bahn oder dem Parcours für funkferngesteuerte Autos üben oder beim Schlagzeug-Workshop mal so richtig draufhauen. weiter
  • 1052 Leser
Kurz und bündig

Kir Royal beim Wein- und Schlachtfest

Das Wein- und Schlachtfest des Sängerkranzes Hofherrweiler beginnt am Samstag, 27. und 28. September, jeweils um 17 Uhr im Sängerheim. Die Tanzkapelle „Kir Royal“ spielt am Samstag ab 20 Uhr. weiter
  • 957 Leser
NEUES VOM SPION
Jeder war ja mal jung und als solcher hat er auch eine Vergangenheit. Bei vielen, da merkt man heute gar nichts mehr davon, zumindest äußerlich. Zu diesem Schluss kommt der Spion, denn er war jüngst im Café Samocca, wo es um die großartige Arbeit des Aalener Weltladens und um Fairen Handel allgemein ging. Sozialbürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher weiter
  • 1
  • 889 Leser

Krokodilfrau aus Blech und Saiten

Das Duo Hofmeir & Mildner hat mit Tuba und Harfe ein neues Klangempfinden geschaffen
Warum eigentlich nicht? Das haben sich die beiden Spitzenmusiker ihres Fachs, Andreas Martin Hofmeir (Tuba) und Andreas Mildner (Harfe), wohl gefragt und sich dazu entschlossen, das scheinbar Unmögliche, das Undenkbare und das noch nie Dagewesene einfach auszuprobieren. Mit Tuba und Harfe hat das weltweit erste Duo in dieser Besetzung am Donnerstagabend weiter
  • 828 Leser
FRAGE DER WOCHE

Tag der Deutschen Einheit

Am nächsten Donnerstag, 3. Oktober, ist der Tag der Deutschen Einheit. Wir haben Passanten in der Aalener Innenstadt gefragt: Was bedeutet Ihnen der Tag der Deutschen Einheit? Soll er weiterhin ein gesetzlicher Feiertag bleiben?Dorothee Meißner, Nadine Kühner weiter
Kurz und bündig

Basar im Jeningenheim

Am Samstag, 28. September, veranstaltet der Kindergarten St. Canisius von 13.30 bis 15.30 Uhr einen Verkauf von gut erhaltener Kinderkleidung, Spielzeug, Wintersportartikeln und Kinderfahrzeugen im Ellwanger Jeningenheim. Zur Stärkung nach der Schnäppchenjagd lädt ein Kuchenbüffet ein. weiter
  • 814 Leser
Kurz und bündig

Bücherflohmarkt in der Alten Polizei

Am Samstag, 28. September, ist von 9 bis 13 Uhr wieder der Bücherflohmarkt in der Alten Polizei am Ellwanger Marktplatz geöffnet. Durch großzügige Bücherspenden gibt es immer wieder neue „Schätze“ zu heben – auch alte Schallplatten. weiter
  • 401 Leser

Jugendkonferenz sammelt Ideen

Schüler der Sechta-Ries-Schule wollen mit dem Regionalverband Ostwürttemberg die Zukunft gestalten
Was fehlt uns in unserer Gemeinde und Region? Welche Angebote braucht unser Wohnort und unsere Umgebung dazu in der Zukunft? Diesen und weiteren Fragen gingen 22 Jugendliche der Sechta-Ries-Schule mit dem Regionalverband Ostwürttemberg auf einer Jugendkonferenz nach, die sich mit der Daseinsvorsorge im konkreten Lebensumfeld der Schülerinnen und Schüler weiter
  • 754 Leser
Kurz und bündig

Lichterprozession am Schönenberg

Am Sonntag, 29. September, findet um 19 Uhr eine feierliche Andacht mit anschließender Lichterprozession auf dem Schönenberg in Ellwangen statt. Kerzen und Windschutzhüllen werden an der Kirchentüre angeboten. weiter
  • 337 Leser
Kurz und bündig

Ministranten-Fußballturnier

Am Samstag, 28. September, findet in Unterschneidheim das diesjährige Ministranten-Fußballturnier der Diözese Rottenburg-Stuttgart statt. Der Tag beginnt um 10 Uhr mit einem Impuls und endet gegen 16 Uhr mit der Siegerehrung. Gekickt wird auf dem Sportplatz des Sportgeländes, bei Regen in der Sporthalle. weiter
  • 480 Leser

Kicherer Home hat eröffnet

Einen neuen Akzent hat die Firma Friedrich Kicherer KG mit ihrem Geschäft gegenüber dem Stammhaus in der Ellwanger Schmiedstraße 12 gesetzt. Auf über 100 Quadratmetern präsentiert sich hier alles zum Thema Lifestyle und Schenken, ob Bar-Artikel, feine Accessoires oder schöne Dinge für den festlich gedeckten Tisch, stylische Lampen, trendige Tücher, weiter
  • 1306 Leser

Shop für Weine und Delikatessen eröffnet

Der Zöbinger Einzelhändler und Weinliebhaber Franz Denzer hat sich jüngst in der Ellwanger Innenstadt einen „WeinShop“ eingerichtet. Im Gebäude Marienstraße 26, Eingang Hafnergasse, bietet Denzer Weine europäischer Spitzenweingüter sowie Sekt, Champagner und Spirituosen an. Ferner führt Denzer italienische Delikatessen. Der WeinShop ist montags, dienstags, weiter
  • 1434 Leser

„Großzügig und klar“

Bei der Einweihung gibt es viel Lob fürs neue DRK-Dienstleistungszentrum
„Das ist ein wahrer Quantensprung“, lobt Dr. Lorenz Menz, der Präsident des DRK-Landesverbandes und findet Adjektive wie „eng, verwinkelt, verwirrend“ für das alte Domizil des DRK Kreisverbandes Schwäbisch Gmünd. „Heute ist alles großzügig, klar und einladend“, findet er, der Neubau in der Weißensteiner Straße sei weiter
Kurz und bündig

Frühschoppen des Kleintierzuchtvereins

Der Kleintierzuchtverein in Iggingen lädt am Sonntag, 29. September, ab 10 Uhr zum Frühschoppen und Mittagessen in sein Vereinsheim ein. Es werden Kassler mit Sauerkraut und Kartoffelsalat sowie Kaffee und Kuchen angeboten. weiter
  • 628 Leser
Kurz und bündig

Altpapiersammlung in Ruppertshofen

Die Jugendabteilung des TSV Ruppertshofen sammelt an diesem Samstag, 28. September, Altpapier. Das Papier sollte zwischen 9 und 13 Uhr am Container auf dem Parktplatz beim Sportplatz in Ruppertshofen abgeliefert werden. weiter
  • 910 Leser
Kurz und bündig

Angeln am Federbachstausee

Der Fischerei- und Hegeverein Leintal 1966 beteiligt sich anlässlich des „Tages des Angelns“ am Sonntag, 29. September, an einem Gemeinschaftsangeln am Federbachstausee. Die Veranstaltung beginnt mit der Kartenausgabe ab 7 Uhr gegen Gebühr in der Fischerstube im Bauhof des Wasserverbands Kocher-Lein am Federbachstausee. Das Angeln selbst weiter
  • 321 Leser
Kurz und bündig

Ausstellung „Ton-Form-Farbe“

Unter dem Thema „Gefühlte Momente“ eröffnet am Sonntag, 29. September, um 11 Uhr im Atelier Stöcker in Leinzell, Am Götzenacker 1, eine Ausstellung der VHS. Ausgestellt werden die Arbeiten der Kursteilnehmer aus dem VHS-Kurs „Ton-Form-Farbe“. Die Ausstellung kann ab Sonntag, 29. September, bis Sonntag, 6. Oktober, täglich von weiter
  • 361 Leser
Kurz und bündig

Erntedankfest in Spraitbach

Mit einem Familiengottesdienst mit Taufen feiert die evangelische Kirchengemeinde Spraitbach am Sonntag, 29. September, ab 10.45 Uhr das Erntedankfest. Es gibt aktuelle Informationen zur Arbeit des Kinderwerks in Lima, danach wird ein gemeinsames Mittagessen im Gemeindehaus angeboten. Einnahmen und Geldspenden kommen dem Kinderwerk Lima in Heidenheim weiter
  • 129 Leser

Infoabend zur 380-kV-Leitung

Iggingen. Interessierte Igginger Bürger sind am Montag, 30. September, ab 18 Uhr zu einem Informationsabend zur geplanten 380-kV-Leitung in den Sitzungssaal des Igginger Rathauses eingeladen. Es werden die Trassenvarianten sowie Bedenken und Anregungen von Gemeinde und Bürgern gesammelt und erörtert. Vorab stehen Bürgermeister Klemens Stöckle und Mitarbeiterinnen weiter
  • 5
  • 538 Leser

Musikverein Leinzell lädt ein

Leinzell. Unter dem Motto „Entdecke Deine Talente, hören, anfassen, selbst spielen“ lädt der Musikverein Leinzell zusammen mit der Jugendkapelle und den Ausbildern zu einem Vorspiel- und Informationstag am Sonntag, 29. September, alle Kinder, Jugendlichen und Eltern von 11 bis 13 Uhr in die Realschule Leinzell ein. Nach dem Auftritt der weiter
  • 330 Leser

Vollsperrung bei Gschwend

B 298 bekommt zwischen Gschwend und Reippersberg einen neuen Belag
Die Bundesstraße 298 bekommt ab Montag, 30. September, zwischen Gschwend und Reippersberg einen neuen Fahrbahnbelag. Die Bauarbeiten beginnen auf dem Abschnitt zwischen Gschwend bis zur L 1150 bei Wildgarten. Die Strecke wird dafür komplett für den Verkehr gesperrt. weiter
  • 967 Leser
Kurz und bündig

Wein- und Schlachtfest

Der Männergesangverein Mittelbronn lädt am Sonntag, 29. September, ab 11 Uhr zum Wein- und Schlachtfest in und am Dorfhaus Mittelbronn ein. Neben Wein vom Fass und schmackhafter Schlachtplatte gibt es weitere Angebote für Groß und Klein. Bei schönem Wetter steht der gesamte Dorfhausplatz zur Verfügung, ansonsten findet das Fest im Dorfhaus statt. Der weiter
  • 400 Leser

DRK lädt ins neue Zentrum ein

Schwäbisch Gmünd. Zwei Tage nach der Einweihung (siehe Artikel rechts) lädt das Gmünder DRK am Sonntag, 29. September, zum Tag der offenen Tür in das neue DRK-Zentrum in der Weißensteiner Straße 40 ein. Von 10 bis 17 Uhr können sich die Besucher ein Bild vom neuen Zentrum machen, das 20 Monate Bauzeit erfordert hat. weiter
  • 4289 Leser

DRK: Redners Randnotizen

Rot oder Grau?DRK – die drei Buchstaben an der Fassade des stilvollen Neubaus beschäftigten OB Richard Arnold. Das gedämpfte Grau sei wohl nur eine Grundierung, hoffte er, dass es in den kommenden Tagen wohl einem gedämpften Rot weichen möge. Dafür allerdings, gestand Professor Dr. Reinhard Kuhnert, Präsident des DRK-Kreisverbandes Gmünd, bedürfe weiter
  • 5
  • 774 Leser

„Großzügig und klar“

Bei der Einweihung gibt es viel Lob fürs neue DRK-Dienstleistungszentrum
„Das ist ein wahrer Quantensprung“, lobt Dr. Lorenz Menz, der Präsident des DRK-Landesverbandes und findet Adjektive wie „eng, verwinkelt, verwirrend“ für das alte Domizil des DRK Kreisverbandes Schwäbisch Gmünd. „Heute ist alles großzügig, klar und einladend“, findet er, der Neubau in der Weißensteiner Straße sei weiter
Im Blick: Gmünds Finanzen

Die Stadt braucht eine Perspektive nach 2014

Der Auftakt der Stadträte nach der Sommerpause war kernig und gewiss nicht nach des Oberbürgermeisters Geschmack: Richard Arnold geriet der Haushaltsführung wegen ordentlich in die Kritik. Weil die Verwaltung für 2013 für Personalkosten gerade mal 0,3 Prozent mehr eingeplant habe als für 2012, warf ihr CDU-Stadtrat Professor Dr. Kurt Weigand einen „unrealistischen weiter
  • 5
  • 726 Leser
Kurz und bündig

Basar rund ums Kind in Ohmenheim

Die Spielgruppe „Krabbelzwerge“, der Kindergarten und die Grundschule Ohmenheim veranstalten am Samstag, 12. Oktober, von 13.30 bis 15.30 Uhr in der Turn- und Festhalle eine Kinderbedarfsbörse. Infos und Kundennummern: Tel. (07326) 5826 oder 921850. weiter
  • 685 Leser
Kurz und bündig

Dieter Hildebrandt hat abgesagt

Der Kabarettist Dieter Hildebrandt nimmt aus gesundheitlichen Gründen eine Auszeit. Deshalb muss sein für Montag, 21. Oktober, geplanter Auftritt in der „Arche“ in Dischingen ausfallen. weiter
  • 550 Leser
Kurz und bündig

Parkinson-Treff feiert Oktoberfest

Der DRK-Kreisverband bittet am 1. Oktober zum Parkinson-Treff in Bopfingen. Motto: „Oktoberfest en miniature“. Mit Info, Musik, Bier, Brezen und Radi wird Wolfgang Klaschka unterhalten. Eintritt frei. Los geht’s um 14 Uhr im DRK-Haus, Am Stadtgraben 16. weiter
  • 1957 Leser

Spaß ohne Blasmusik und Dirndl

Kirchheims Partnerschaftsverein Unisono war beim Oktoberfest in der Partnerstadt Solarolo
Tausende Menschen aus der Provinz Ravenna feierten bei herrlichem Wetter ihr italienisches Oktoberfest in Solarolo. Die deutsche Maß Bier und auch die deutsche Küche sind Erfolgsgaranten des dreitägigen Festes, bei dem die Stimmung auch ohne Blasmusik, Dirndl und Lederhosen bestens ist. weiter
  • 896 Leser
Kurz und bündig

Tag der jüdischen Kultur

Die ehemalige Synagoge Oberdorf ist am Sonntag, 29. September, zum Tag der jüdischen Kultur von 12 bis 18 Uhr geöffnet. Um 14 Uhr ist eine Museumsführung und um 16 Uhr eine Führung über den jüdischen Friedhof in der Karksteinstraße. Die städtische Musikschule spielt, der Trägerverein bewirtet. Eintritt frei, Spenden erbeten. weiter
  • 1844 Leser

Vom Mechatroniker zum Pfarrer

Dr. Torsten Krannich ist neuer evangelischer Pfarrer in Essingen – Enge Vernetzung mit Lauterburg
„Ich freue mich über meine neue Pfarrstelle in Essingen und über eine Kirchengemeinde, die durch ihre Vielfalt und ehrenamtlichen Einsatz in kirchlichen Belangen besticht.“ Das sagt Dr. Torsten Krannich, der neue evangelische Pfarrer in Essingen im Gespräch mit dieser Zeitung. weiter
  • 4
  • 710 Leser
WIR GRATULIEREN
AmSamstagAbtsgmünd. Elfriede Kohn, Vorstadtstr. 27, zum 80. Geburtstag .Abtsgmünd-Untergröningen. Hildegard Renkenberger, Haller Str. 44, zum 75. Geburtstag.Bopfingen. Franz Hasenmüller, Am Stadtgraben 84, zum 88. Geburtstag; Johann Rollheiser, Am Stadtgraben 80, zum 85. Geburtstag; Käthe Lebkuchen, Galater Weg 24, zum 78., und Gerda Munz, Brucknerstr. weiter
  • 315 Leser

Höhere Gebühren kein Tabu

Nachtragshaushalt verabschiedet – „2014 wird schmerzhaft“
Das Jahr 2014 werde ein Sabbatjahr. „Wir werden deutlich auf die Ausgaben- und Sparbremse treten müssen“, sagte Bürgermeister Wolfgang Hofer bei der Diskussion zum Nachtragshaushaltsplan im Essinger Gemeinderat. weiter
  • 634 Leser
Kurz und bündig

Salaputia Brass Connection

Jonas Burow und das Blechbläserensemble Salaputia Brass Connection geben am Sonntag, 29. September, um 19 Uhr in der evangelischen Stadtkirche in Bopfingen ein Konzert. Eintritt ist frei. weiter
  • 1478 Leser

Pilze wollen gut studiert sein

Mykologe Dr. Lothar Krieglsteiner führt auf Pilzsuche durch den Wald und gibt Tipps für Anfänger
Sonnig und trocken – der Sommer war für viele schön, jedoch für Pilze nicht ideal. Dafür hat der Dauerregen der vergangenen Wochen wieder einiges wett gemacht, weiß Mykologe Dr. Lothar Krieglsteiner. Der Leiter der Pilzschule Schwäbischer Wald mit Sitz in Durlangen zeigt beim Gang durch den Tanauer Wald, wo welche Pilze wachsen und worauf Anfänger weiter

Rechts-Demos verboten

Göppingen. Gegen die von einer Einzelperson aus dem politisch rechten Lager, vom NPD-Landesverband und vom JN-Landesverband angemeldeten Demonstrationen am Samstag, 12. Oktober, hat die Stadt Göppingen jeweils eine Verbotsverfügung erlassen. weiter
  • 2533 Leser
Kurz und bündig

Erntedankfest in St. Franziskus

In den Gottesdiensten in St. Franziskus am Samstag, 18.30 Uhr und am Sonntag, 19 Uhr, werden Brote gesegnet. Nach den Gottesdiensten werden die gesegneten Brote verteilt. Unterstützt haben dies die Bäckereien Berroth, Frey, Schmid-Kuhn, Stemke und Thorwart. weiter
  • 727 Leser

Fitnessfrühstück von den LandFrauen

Beim Tag der Regionen haben die LandFrauen aus Degenfeld in Zusammenarbeit mit der AOK Schwäbisch Gmünd auf dem Münsterplatz für die Besucher ein Fitnessfrühstück angeboten. Das regionale Angebot mit vier verschiedenen Brotaufstrichen, selbst hergestellter Marmelade, regionalem Apfelsaft sowie Holzbackofenbrot, verschiedenen Körnerbrötchen sowie Käse weiter
  • 532 Leser

Hohenstaufen jetzt auf Englisch

Göppingen. Der Hohenstaufen weiß viele Geschichten zu erzählen. Diese kann sich der interessierte Bergbesucher seit Sommer in Ruhe anhören: Gegen Hinterlegung eines Pfandes erhält er in der Berggaststätte „himmel&erde“ kostenlos ein mobiles Abspielgerät, den sogenannten Audioguide. Prominente Sprecher erzählen darauf von der Entstehung weiter
  • 371 Leser

Michael Nuber spielt Mozart

Schwäbisch Gmünd. Am Sonntag, 29. September, wird der Gmünder Konzertpianist Michael Nuber um 19 Uhr in der „Brücke“ (Eutighoferstraße 23) ein Konzert geben, das vollkommen Wolfgang Amadeus Mozart gewidmet ist.Auf dem Programm stehen ausschließlich Meisterwerke der Reifezeit: Das wichtigste seiner zahlreichen Klavierwerke ist „Fantasie weiter
  • 1049 Leser

Vom Flair überwältigt

Altersgenossen 1957 besuchten den Chiemsee und Hallein
Der Schwäbisch Gmünder Altersgenossenverein des Jahrgangs 1957 war zweieinhalb Tage mit seinem Altersgenossen, dem Busunternehmer Karl Jakob, unterwegs. Der Ausflug war von Eva Seitz und Monika Frei mit Jakobs Unterstützung organisiert worden. Er führte an den Chiemsee. weiter
  • 380 Leser

Wissenschaft bei einem Bier

Stuttgart. Wie und warum reagiert unser Gehirn auf Musik? Und wie hilft Musik im Alter geistig fit zu bleiben? Es gibt wohl keinen besseren Ort, um mit einem Neurowissenschaftler über diese und andere Themen ins Gespräch zu kommen als eine Kneipe. Möglich ist das am Montag, 30. September, an der Universität Hohenheim. Zu Gast in der Thomas-Müntzer-Scheuer weiter
  • 431 Leser
Kurz und bündig

Apfelfest in der Klosterbergschule

Beim Schulfest der Klosterbergschule in der Lindacher Straße 7-9 in Schwäbisch Gmünd dreht sich am Samstag, 28. September, alles um das Thema Apfel. Von 11 bis 16 Uhr gibt es Delikatessen aus Äpfeln sowie Apfelspiele und selbst gepressten Saft. weiter
  • 928 Leser

Klein und chaotisch

GOA zu Gründen für Aus des Waldstetter Wertstoffhofs
Für den Erhalt des Wertstoffhofs in Waldstetten will Bürgermeister Michael Rembold bei der Bürgerversammlung mobil machen. Die GOA will den Standort in Waldstetten schließen. Die Argumente: zu wenig Angebot, zu chaotisch. weiter
  • 579 Leser

Modenschau für Senioren

Waldstetten. Die Waldstetter Seniorengemeinschaft lädt am Dienstag, 15. Oktober, zu einem Ausflug in die Betz-Modewerke in Ödenwaldstetten ein. Abfahrt ist um 9.30 Uhr am Rathaus in Waldstetten. Geplant sind Sektempfang, Mittagessen und Modenschau mit Herbst- und Winterkollektion und Kaffeekränzle. Rückkehr gegen 17.30 Uhr. Anmeldungen ab Montag, 30. weiter
  • 471 Leser

200 000 erwartet

Großer Volksfestumzug in Cannstatt am Sonntag
Der große Volksfestumzug steht in den Startlöchern. Am Sonntag, 29. September, ziehen rund 4000 Trachten- und Uniformträger durch die Cannstatter Gassen. weiter
  • 1839 Leser

Begeistert für „Bümo“

Waldstetter Gemeinderat beschließt pro Bürgermobil
Mit mitreißenden Worten warben die Vertreter des Waldstetter Altenfördervereins und des DRK im Waldstetter Gemeinderat für das geplante Bürgermobil. Überzeugungsarbeit, die längst nicht mehr nötig war. weiter
  • 529 Leser

Kindergarten Don Bosco feiert

Mutlangen. In Mutlangen feiert der Kindergarten Don Bosco am Sonntag, 29. September, sein 40-jähriges Bestehen. Los geht die Jubiläumsfeier um 9 Uhr mit einem Erntedankgottesdienst in der St. Georgskirche. Ab 14 Uhr öffnet der Kindergarten in der Hornbergstraße 20 seine Türen für alle Interessierten. Besucher haben die Gelegenheit, sich bei Kaffee und weiter
  • 560 Leser

Zum Ausklang des 40er-Jahres

Zum Ausklang des 40er-Jahres verbrachte der AGV 1972/73 aus Mögglingen bei traumhaftem Wetter wunderschöne Tage am Rhein. Auf dem Programm stand unter anderem eine Segway-Tour durch die malerischen Weinberge und eine Schifffahrt auf dem schönen Rhein von St. Goar nach Rüdesheim. Nach einer Stippvisite in der Drosselgasse schwebte die Gruppe mit der weiter
  • 730 Leser
Kurz und bündig

Auf den Spuren von Baggio Frisa

Der Schwäbische Albverein, die beiden Kirchengemeinden und die Gemeinde Bartholomä laden zum dritten Mal nach 2006 und 2008 zur Erkundung der heimischen Glaubenswege ein. Die Wanderung findet am Sonntag, 29. September, statt. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr an der katholischen Kirche. Der Glaubensweg führt über das Tannenhöfle, Schopf, die Kühholzhütte weiter
  • 215 Leser

Hoher Schaden durch Vandalen

Mögglingen. Großen Schaden hat der Besitzer eines Porsche Cayenne, an dem ein Vandale einen Schaden in Höhe von 10 000 Euro angerichtet hat. Es wurde aus der Motorhaube das Markenemblem entfernt und dabei die Motorhaube erheblich beschädigt. Zudem wurden die Frontscheinwerfer, die Rücklichter sowie die Heckklappe eingeschlagen und eingedellt. Die Tatzeit weiter
  • 770 Leser
Kurz und bündig

1500 Euro Schaden durch Wildunfall

Ein Wildschwein verursachte am Freitagmorgen gegen 6 Uhr einen Sachschaden in Höhe von etwa 1500 Euro, als es die Landesstraße 1075 zwischen Laubach und Heuchlingen querte und dort von einem Auto erfasst wurde. Das Tier, das als letztes einer Wildschweinrotte unterwegs war, wurde bei der Kollision getötet. weiter
  • 763 Leser
Kurz und bündig

Hüttensaison startet mit Schlachtfest

Kulinarisch verwöhnen können sich Besucher am Samstag, 28. September, ab 17 Uhr und am Sonntag, 29. September, ab 10 Uhr bei der Albvereinshütte in Heuchlingen. Auf die Besucher warten Schlachtfest-Schmankerl und ein großes Buffet mit Torten und Kuchen am Sonntag. Das Zelt ist beheizt. Ab dem 6. Oktober, ist die Albvereinshütte sonntags von 10 bis 21 weiter
  • 482 Leser

Klang und Charme

Comedia Vocale in der TSV-Halle in Bartholomä
Am 19. Oktober präsentiert der Liederkranz Bartholomä seinen Mitgliedern, Anhängern und Freunden eine gesangliche Besonderheit. Comedia Vocale ist zu Gast in der TSV-Halle in Bartholomä. weiter
  • 387 Leser

Datenautobahn freigegeben

Inbetriebnahme des schnellen Glasfaser-Internets in Lautern
Als „wichtigen Standortfaktor“ bezeichnet Heubachs Bürgermeister Frederick Brütting schnelles Internet. Daher machte er sich für eine schnelle Datenautobahn in Ortsteil Lautern stark. Diese konnte am Freitag mit EnBW-Vertretern offiziell in Betrieb genommen werden. weiter
  • 1444 Leser

Fußweg Stollwiesen bleibt Thema

Ortschaftsrat Dewangen
Einen eigenartigen Verlauf nahm die jüngste Sitzung des Dewanger Ortschaftsrates. Musste zunächst einer von drei Tagesordnungspunkten gestrichen und ein weiterer nicht beraten werden, tauchten das Dauerthema „Fußweg Krähenfeld - Stollwiesen“ auf. weiter
  • 873 Leser

Ein starkes Geschäftsjahr

Kreisbaugenossenschaft Ostalb weist erstmals wieder Bilanzgewinn aus – Zahlreiche Neubauvorhaben
Die Mitgliederversammlung der Kreisbaugenossenschaft Ostalb hat auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurückgeblickt. In allen Geschäftssparten hat sich die Kreisbau neu aufgestellt. Erstmals seit vielen Jahren konnte die Kreisbaugenossenschaft Ostalb wieder einen Bilanzgewinn ausweisen. weiter
  • 760 Leser

Fitness-Club Petro sammelt

Simbabwe ist eines der ärmsten Länder der Erde. Mangelnde Schulbildung ist dabei ein großes Problem. Das Aalener Fitness-Studio Petro hat deswegen eine Spendenaktion initiiert, um dort zu helfen. Mitglieder, Mitarbeiter, Freunde und Bekannte vom Team Petro haben gespendet für eine Schule in Chinotimba, einem Township von Victoria Falls / Simbabwe. Jetzt weiter
  • 872 Leser

Motorradfahrer auf der B29 lebensgefährlich verletzt

Ein 29-jähriger Motorradfahrer befuhr am Freitag gegen 10.30 Uhr die B 29 in Richtung Schwäbisch Gmünd. In Höhe der Firma Rieger im Industriegebiet verlor er am Ausgang einer Rechtskurve die Kontrolle über das Fahrzeug, stürzte und prallte im weiteren Verlauf in die Mittelleitplanken. Der 29-Jährige wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in das Ostalbklinikum weiter
  • 5
  • 1025 Leser

Straße ab Montag gesperrt

Aalen. Wegen der Bauarbeiten der Stadtwerke Aalen am ZOB muss ab kommenden Montag, 30. September, die Zufahrt in die Johann-Gottfried-Pahl-Straße beim ZOB aus Fahrtrichtung Norden gesperrt werden. Darauf weist die Stadtverwaltung hin. Die Zufahrt in die Wilhelm-Zapf-Straße und in den nördlichen Teil der Johann-Gottfried-Pahl-Straße ist dann über die weiter
  • 839 Leser

Wie weiter am Mühlenareal?

Funkstille herrscht derzeit in Oberkochen am maroden Wirtschaftsgebäudes im Scheerer-Mühlen-Areal. Angesprochen wurde das Thema von Dr. Klaus Holtz (Freie Bürger) im Gemeinderat. Die Mühlenscheuer ist dank des Engagements des Mühlenvereins zum „Kulturtempel“ mutiert, die Mühle soll zu Schauzwecken geöffnet werden. Was fehlt, ist das Wirtschaftsgebäude. weiter
  • 5
  • 878 Leser
Kurz und bündig

Der neue OB kommt in die Weststadt

Bevor er Anfang Oktober seine Amtsgeschäfte im Rathaus aufnimmt, macht Thilo Rentschler einen Abstecher in die westliche Vorstadt. Am Montag, 30. September, ist er um 19.30 Uhr zu Gast im Dietrich-Bonhoeffer-Haus, beim Arbeitskreis der Weststadtvereine. weiter
  • 5
  • 721 Leser

Ellwanger Jahrgang 1943 auf großer Fahrt

Der Ellwanger Jahrgang 1943 feierte sein 70. Jubiläum mit einer zweitägigen Fahrt nach Berchtesgaden und Bad Reichenhall. Beim Sektfrühstück regnete es noch in Strömen, doch bei der Anfahrt auf die Rossfeldringstraße, der höchsten Panoramastraße in der hochalpinen Bergwelt des Berchtesgadener Landes, riss die Wolkendecke auf und gab den Blick frei auf weiter
  • 901 Leser
Kurz und bündig

Gottesdienst am Tag der Regionen

Der Tag der Regionen am Sonntag, 29. September, auf dem Gelände der Aalener Löwenbrauerei beginnt um 9.30 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst. Der Erntedankgottesdienst unter der Überschrift „Welt der kurzen Wege“ wird von Pfarrer Bernhard Richter gehalten. weiter
  • 729 Leser
Kurz und bündig

Kinderbasar im Salvatorheim

Am Samstag, 28. September, wird von 10 bis 12 Uhr im Salvatorheim in Aalen „Alles rund ums Kind“ verkauft. Einlass für Schwangere ab 9.30 Uhr. Kuchenverkauf und Kinderbetreuung durch die Ministranten. weiter
  • 1373 Leser
Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse in Dewangen

Der Kindergarten St. Wendelin organisiert am Samstag, 28. September, von 14 bis 16 Uhr in der Wellandhalle in Dewangen eine Kinderbedarfsbörse mit Herbst- und Winterkleidung, Spielzeug, Babyartikel und mehr. weiter
  • 1235 Leser
Kurz und bündig

Vernissage in Sankt Elisabeth

Die Künstlerin Lore Rieber, 101 Jahre alt und Bewohnerin des Alten- und Pflegeheims St. Elisabeth im Grauleshof, zeigt unter dem Titel „Fundstücke“ Aquarelle und Tuschzeichnungen, die von 1930 bis 32 entstanden sind. Vernissage ist am Sonntag, 29. September, um 11 Uhr im Foyer, Laudator ist Konrad Theiss. weiter
  • 1156 Leser
Namen und Nachrichten

Bruno Wagner

Ellwangen-Rindelbach. Mit einem Ständchen gratulierte der Musikverein Rindelbach seinem langjährigen Vereinsmitglied Bruno Wagner zum 80. Geburtstag. Vor dem Wohnhaus in Ellwangen überbrachten die Fidelen Jagsttäler unter der Leitung von Simone Vees dem Jubilar und seiner Geburtstagsgesellschaft musikalische Glückwünsche. Zum Dank für 49 Jahre fördernde weiter
  • 848 Leser

Buchenbergschule: Mack schreibt Stoch

Ellwangen. Der Landtagsabgeordnete Winfried Mack (CDU) bittet Minister Andreas Stoch um Zuschüsse für den Ausbau der Buchenbergschule. Das berichtet Mack in einer Pressemiteilung, die am Freitag einging.In einem Brief an Stoch schreibt Mack: „Wie Sie bereits bei Ihrem Besuch in Ellwangen im Juli andeuteten, soll die Stadt Ellwangen jetzt tatsächlich weiter
  • 805 Leser

Wenn der Carthagokreis kommt

Hilde und Ernst Allmendinger rechnen mit 140 Wohnmobilen auf dem Schießwasen
Ab kommenden Sonntag ist der Großparkplatz Schießwasen eine ganze Woche lang gesperrt. Der Carthagokreis, ein europaweiter Verein von Leuten, die mit Wohnmobilen der Marke „Carthago“ unterwegs sind, trifft sich in Ellwangen zur Jahreshauptversammlung. Organisiert wird das Treffen von Hilde und Ernst Allmendinger, die seit sechs Jahren Mitglied weiter
  • 5
  • 925 Leser

Polizeibericht

AuffahrunfälleEllwangen. Ein 27-jähriger Autofahrer fuhr am Donnerstag in der Berliner Straße zur Einmündung Haller Straße infolge Unachtsamkeit auf ein vorausfahrendes Fahrzeug auf und verursachte einen Sachschaden in Höhe von ca. 1500 Euro.Ellwangen. Am Mittwoch, gegen 17.30 Uhr, kam es auf der Haller Straße infolge eines Rückstaus zu einem Auffahrunfall. weiter
  • 804 Leser
WOIZA

Literarische Happen

Das öffentliche Bekenntnis des Woiza vor zwei Wochen an dieser Stelle, dass er immer wieder bei Uschi Hülle in der Tourist-Info des Rathauses Gummibärchen abstaubt, hat das Mitleid des Leiters des Ellwanger Schlossmuseums, Matthias Steuer, erregt. Er schickte dem Woiza nicht bloß ein paar Tütchen Gummibärchen mit dem Aufdruck „Baden-Württembergs weiter
  • 800 Leser

Musik in 47 Kneipen

Programm für das Musikfestival am 4. Oktober in Gmünder Lokalen steht
42 Livebands und zehn DJs in 47 Lokalen: Das Angebot der 23. Auflage von Musik in Gmünder Kneipen am Freitag, 4. Oktober, ist immens. Dennoch bleibt die Veranstaltung für Besucher nach wie vor kostenlos, betont Robert Frank von der Gmünder Touristik- und Marketinggesellschaft (T&M). weiter

„Heruntergekommene Gestalten“

Ellwanger Landgericht verurteilt Kokain-Dealer zu fünfeinhalb Jahren Haft
Urteil im Prozess gegen einen 38-jährigen Aalener: Dass er im großen Stil mit Betäubungsmitteln gehandelt hat, war bereits nach dem ersten Verhandlungstag und einem Geständnis des Angeklagten klar. Nun verurteilte ihn das Landgericht Ellwangen zu fünfeinhalb Jahren Gefängnis. weiter
  • 5
  • 1117 Leser

Die Welt malerisch betrachtet

Der Aalener Journalist und Hobbykünstler Eckard Scheiderer stellt im Rathaus Neresheim aus
Blau ist „seine“ Farbe. Er liebt sie, sie zieht sich in allen Abstufungen durch seine Bilder. Das Blau des Härtsfelder Himmels und das mediterrane Azur inspirieren ihn – diese beiden Landschaften bilden auch seinen persönlichen „Spannungsbogen“ und sind in seinen Motiven oft zu finden: Jetzt zeigt Eckard Scheiderer seine weiter
  • 1102 Leser

Frisch, zeitgemäß und nachhaltig

ip21 Architekten gestalten die Raiffeisenbank in Spraitbach mit neuem Charme
Nach einer umfassenden Modernisierung präsentiert sich die Ortsbank Spraitbach der Raiffeisenbank Mutlangen eG nicht nur mit neuer Außenfassade, auch der Selbstbedienungs- und Servicebereich wurde erweitert und umgestaltet. weiter
  • 647 Leser

Rita Fürst sagt ade im Wiesengrund

„Dieser Nachmittag ist mein Geschenk an Sie“, gerührt und trotzdem mit gewohnt kräftiger Stimme verabschiedete sich Rita Fürst von ihren Gästen mit einem Gedicht: Rückblick 1996 – 2013. 17 Jahre hatte die 63-Jährige das Betreute Wohnen im Haus Wiesengrund geleitet, in der Caféteria gab es am Freitag das Abschiedsfest. „Jetzt weiter
  • 897 Leser

Vom Palmenstrand zur Dschungelwildnis

Der Sommerspielplatz auf dem Oberen Marktplatz ist nur noch an diesem Wochenende zu erleben
Der Sommerspielplatz auf dem Gmünder Marktplatz hat fast 16 Wochen lang die Kinderherzen höher schlagen lassen. Am Montag wird die Konstruktion aus Sand, Palmen und Spielgeräten abgebaut. Bürgermeister Dr. Joachim Bläse dankte allen Beteiligten der Spielplatzaktion. weiter
  • 5
  • 834 Leser

Die Inseln des Erinnerns

Ausstellung „Das Leuchten in den Augen“ will sensibilisieren für demenzkranke Menschen
Für einen kurzen Moment kehrt die Erinnerung wieder und lässt die Augen leuchten. Ganz besondere Augenblicke im Leben demenzkranker Menschen hat der Fotograf Sven Fritzsch eingefangen und gemeinsam mit der Sozialarbeiterin Monika Hanke eine Ausstellung daraus gemacht. Am Ostalbklinikum ist diese Schau nun gleichsam der Auftakt einer Projektreihe zum weiter
  • 5
  • 1288 Leser

Vielfalt zeigen

Altenpflegeberuf im Fokus einer Ausstellung im Jobcenter
Die Wanderausstellung „Zwischen Anspruch und Wirklichkeit – Was Altenpflegekräfte leisten“ im Foyer des Jobcenters in Aalen soll die Vielfalt des Altenpflegeberufes zeigen. weiter
  • 988 Leser

Zwei Drittel zahlt der Kreis

Umweltausschuss befürwortet neue Förderregeln für Feuerwehr-Sonderfahrzeuge
„Das ist ein vernünftiger Weg, denn die Fahrzeuge kommen ja dem ganzen Kreis zugute“, fasst Michael von Thannhausen (CDU) die Stimmung im Umweltausschuss zusammen. Einstimmig befürwortet das Gremium also neue Zuschussregeln für die Anschaffung von Sonderfahrzeugen bei der Feuerwehr. weiter
  • 5
  • 1335 Leser

Diskussion zum Netzausbau

Hüttlingen/Aalen. Landrat Klaus Pavel und der Bundestagsabgeordnete Roderich Kiesewetter laden am Dienstag, 1. Oktober, zu einer Veranstaltung im Rahmen der Reihe „Heiße-Eisen-Liste“ ein. „Heißes Eisen“ ist diesmal der viel diskutierte Ausbau der Stromnetze. Die Veranstaltung mit den kommunalen Entscheidungsträgern, den örtlichen weiter

Bettlakenaktion verschoben

BI gibt demnächst genauen Termin bekannt
Die Hüttlinger BI wollte am kommenden Samstag, 28. September, mit Bettlaken gegen den Stromnetzausbau demonstrieren. Der Termin wurde auf 12. Oktober verschoben. weiter
  • 5
  • 1203 Leser

Statt Punk lieber die Bühne

Neu am Theater der Stadt Aalen (3): Nordlicht Arwid Klaws hat sich im Süden festgesetzt
Erzieher, Clown, und dann doch Schauspieler – am Ende hat Arwid Klaws hat seinen Traumberuf gefunden. Auch wenn der Weg dorthin nicht schnurstracks geradeaus ging. Als der gebürtige Norddeutsche sich an der Schauspielschule bewarb, war er 26, hatte bereits eine Ausbildung hinter sich und war so etwas wie ein „Opa“ unter den Schülern. weiter
  • 5
  • 1469 Leser

Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt

29-Jähriger stürzt in Kurve und prallt in die Leitplanken

Aalen. Ein 29-jähriger Motorradfahrer befuhr am Freitag gegen 10.30 Uhr die B 29 in Richtung Schwäbisch Gmünd und. In Höhe der Firma Rieger im Industriegebiet verlor er am Ausgang einer Rechtskurve die Kontrolle über das Fahrzeug, stürzte und prallte im weiteren Verlauf in die Mittelleitplanken. Der 29-Jährige wurde

weiter
  • 5
  • 2825 Leser

Keine neuen Schulden

Jahresrechnung Hüttlingen: eines der besten Ergebnisse seit 1974
Bürgermeister Günter Ensle bescheinigt seinem Kämmerer, gute Arbeit geleistet zu haben: Die Gemeinde Hüttlingen erzielt mit der Jahresrechnung für 2012, laut Verwaltung, eines der besten Ergebnisse seit 1974. weiter
  • 1
  • 1097 Leser

Neu gegründete PMB Technologie schon insolvent

Die Wurzeln des Lorcher Unternehmens liegen in St. Egidien in Sachsen – dort wurde im Juni der Geschäftsbetrieb eingestellt
Das Amtsgericht Aalen hat im Insolvenzeröffnungsverfahren der PMB Technologie GmbH & Co. KG in Lorch Dipl.-Kaufmann Patrick Wahren (Büro Schneider, Geiwitz) zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt – hinter dieser Meldung steht eine dramatische Wirtschaftsstory, die weit über Lorch hinausgeht. weiter
  • 5
  • 2884 Leser

Spätschicht startet durch

„Musik, Party, Geschichte(n), Shopping, Kulinarisches“ in Heubach
Die Heubacher „Spätschicht“ geht in die zweite Runde: Mit etwa 50 einzelnen Veranstaltungen an fast 40 verschiedenen Orten wollen die Stadt Heubach und ihre Händler am Mittwoch, 2. Oktober, wieder für sich werben. Dabei gibt’s viel Kulturelles. Zwei Highlights sind eine Pfarrerband und Heubacher Polizeigeschichten aus 30 Jahren. weiter
  • 1408 Leser

130 Anteile an GenossenschaftEnergie verkauft

Nach Dienstag-Veranstaltung
Bei der Energiegenossenschaft Rosenstein sind bereits 130 Anteile gezeichnet. Dies sagten Genossenschaftsvorstand Matthias Hillenbrand und Heubachs Bürgermeister Frederick Brütting am Donnerstag auf Anfrage der Gmünder Tagespost. Am Dienstagabend hatte die Genossenschaft in Heubach in der Auftaktveranstaltung „Voller Energie“ für ihr Ziel weiter
  • 893 Leser

Halheimer Bürger gestalten sich einen Dorfplatz

Seit knapp anderthalb Jahren leben die Halheimer Bürger mit blockierten Hofeinfahrten, innerörtlichen Umleitungen und weiteren Verkehrsbehinderungen. Ursächlich ist die Generalsanierung der Ortsdurchfahrt. Stadt und Landkreis sowie EnBW und Rieswassergruppe investieren insgesamt gut eine Million Euro. Derzeit laufen die finalen Arbeiten, die Verkehrsfreigabe weiter
  • 5
  • 1162 Leser

Regionalsport (15)

2. BundesligaEnergie Cottbus – Arminia Bielefeld 4:2VfR Aalen – 1. FC Köln 0:1FC Erzgebirge Aue – Karlsruher SC 3:0Fortuna Düsseldorf – FSV Frankfurt ---SC Paderborn – 1. FC Union Berlin ---1. FC Kaiserslautern – 1860 München ---SV Sandhausen – VfL Bochum ---FC Ingolstadt – St. Pauli ---Greuther Fürth weiter
  • 897 Leser

Stimmen zum Spiel

Dieter Hundt, Ex-Aufsichtsratsvorsitzender VfB Stuttgart: „Es war ein gutes Spiel, in dem der VfR Aalen über weite Strecken ebenbürtig war. Aalen hat ein großes Engagement gezeigt, hatte aber Defizite im Kombinationsspiel und bei der Ballsicherheit. Ein Unentschieden wäre gerecht gewesen.“Daniel Halfar, FC-Mittelfeldspieler: „Aalen weiter
  • 993 Leser

Köln kann’s richtig

Fußball, 2. Bundesliga: Stefan Ruthenbeck sieht genügend Potenzial im Kader
Stefan Ruthenbeck hat sein Wechselkontingent nicht ausgeschöpft. Lediglich Marcel Reichwein und Takuma Abe schickte der Trainer des VfR Aalen nach 79 Minuten von der Bank ins Spiel. Dass draußen die Qualität fehle, dem widersprach er vehement. Torjäger Robert Lechleiter fordert unterdessen mehr Torgefahr aus dem Mittelfeld. weiter
  • 2
  • 1108 Leser
Statistik zum SpielVfR Aalen 1. FC Köln10 Torschüsse 18 47% Ballbesitz 53%41% Gewonnene Zweikämpfe 59%4 Ecken 62 Abseits 210 Fouls 12Hübner 77%    Gewonnene Zweikämpfe Brecko 88%Valentini (3)                                          Torschüsse weiter
  • 786 Leser

VfR Aalen – 1. FC Köln                0:1 (0:1)

Auswechslungen VfR: 79. Abe (Note: –) für Klauß, 79. Reichwein (–) für JunglasKöln: Horn – Brecko, Maroh, Wimmer, Hector – Lehmann – Risse, Gerhardt (89. Matuschyk), Halfar – Helmes (77. Przbylko), Ujah (62. Peszko)Tor: 0:1 Marcel Risse (32./ Vorarbeit Daniel Halfar)Gelbe Karten: Lechleiter, Traut, Hübner – weiter
  • 1027 Leser

Anfangs fehlt die Leidenschaft

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen wacht zu spät auf und verliert gegen den 1. FC Köln 0:1 (0:1)
Nach Wolfsburg im DFB-Pokal war auch der 1. FC Köln in der Liga noch eine Nummer zu groß. Der VfR Aalen unterlag am Freitagabend dem Aufstiegsaspiranten knapp, aber verdient mit 0:1 (0:1), weil die Ruthenbeck-Elf erst nach der Pause überzeugte und zuvor die nötige Leidenschaft und Aggressivität vermissen ließ. Der Trainer hatte gar ein ängstliches Auftreten weiter

Vorbilder des Jahres werden gesucht

Württembergische Sportjugend
Beim jährlichen Ehrenamts- Wettbewerb „VORBILDER des Jahres“ warten Preise im Gesamtwert von mehr als 10.000 Euro auf die Sieger. Die Württembergische Sportjugend (WSJ) gibt am Dienstag 1. Oktober den Startschuss für die 9. Auflage dieses Wettbewerbs. weiter
  • 139 Leser

Der lang ersehnte WM-Titel

Bankdrücken, Weltmeisterschaften: Erika und Norbert Lessmann holen Gold
Sie sind das stärkste Ehepaar weltweit: Erika und Norbert Lessmann vom Gmünder „Nobe’s Fitnessstudio“ haben bei den Weltmeisterschaft im Bankdrücken den Titel gewonnen. Sie bei den Aktiven bis 60 Kilo, er in der Altersklasse AK III bis 125 Kilo. weiter
  • 481 Leser

Horner Läufer mischen mit

Orientierungslauf, Deutsche Meistersschaften und Weltranglistenlauf in Regensburg
Ein rundum gelungenes Meisterschaftswochenende erlebten die knapp 800 Teilnehmer der Deutschen Staffelmeisterschaften im Orientierungslauf in Regensburg. weiter
  • 146 Leser

Lorch stark im neuen Präsidium

Moderner Fünfkampf
Beim außerordentlichen Landesverbandstag des Verbands für Modernen Fünfkampf Baden-Württemberg e.V. in Heidenheim wurde einstimmig ein neues Präsidium gewählt. weiter
  • 180 Leser

Meistertitel für den TSB-Nachwuchs

Judo, Jugendmeisterschaften
Die Kinder der Judoabteilung des TSB Schwäbisch Gmünd haben bei den Nordwürttembergischen Einzelmeisterschaften der Jugend in Kirchberg a. d. Murr zahlreiche Medaillen gewonnen. weiter
  • 252 Leser

Sport in Kürze

Kappel in GeislingenFußball-Schiedsrichter. Niklas Kappel vom SV Pfahlbronn pfeift am heutigen Samstag die Landesligabegegnung zwischen dem SC Geislingen und SV Vahingen. Als Assistenten fungieren Manuel Krieger (TSB Gmünd) und Marcel Wacker (TSV Mutlangen). Spielbeginn ist um 15:30 Uhr weiter
  • 2095 Leser

„Bin ein Gefühlsmensch“

Interview: Leo Gjini, Trainer des Landesligaaufsteigers TSGV Waldstetten, erklärt den guten Saisonstart
Als Siebter mit zehn Punkten aus sechs Spielen ist der Landesliga-Aufsteiger TSGV Waldstetten prächtig in die Saison gestartet. Zuletzt hat der TSGV sogar bei Aufstiegsaspirant Ebersbach mit 3:0 gewonnen. Trainer Leo Gjini (38) spricht im Interview über den bisherigen Erfolg und verrät, dass seine Mannschaft „eigentlich jeder trainieren kann“. weiter
  • 5
  • 434 Leser

Die Kölner Serie hält auch in Aalen

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen unterliegt dem 1. FC Köln mit 0:1 (0:1)
Der 1. FC Köln ist weiterhin in dieser Saison ungeschlagen und übernimmt vorerst auch die Tabellenführung in Liga zwei. Im Freitagabendspiel in Aalen erzielte Marcel Risse den Treffer zum 1:0 (32. Minute) für die Kölner. Im zweiten Durchgang lieferte der VfR mächtige Gegenwehr, schaffte es aber nicht mehr, sich zu belohnen. Ein ausführlciher Bericht weiter

Überregional (93)

"Land braucht starke Opposition"

Hilde Mattheis (SPD) sieht in großer Koalition die größten Gefahren
Eine übermächtige schwarz-rote Regierung steht für Durchregieren, befürchtet die SPD-Linke Hilde Mattheis. Deshalb wendet sie sich gegen eine große Koalition. Die SPD werde da wenig durchsetzen können. weiter
  • 377 Leser

Angelique Kerber trumpft in Tokio auf

Angelique Kerber hat erstmals seit rund fünf Monaten ein Halbfinale auf der WTA-Tour erreicht. Die beste deutsche Tennisspielerin setzte sich gestern in Tokio gegen die Weltranglisten-Vierte Agnieszka Radwanska in zwei Sätzen mit 6:4, 6:4 durch. Im Kampf um den Einzug ins Endspiel trifft die 25-Jährige aus Kiel nun auf Caroline Wozniacki aus Dänemark. weiter
  • 391 Leser

Anklage gegen KZ-Aufseher

93-Jährigem wird Beihilfe zum Mord vorgeworfen
Die Staatsanwaltschaft Stuttgart hat gegen einen 93 Jahre alten ehemaligen SS-Wachmann des Konzentrationslagers Auschwitz Anklage erhoben. Der Vorwurf lautet auf Beihilfe zum Mord, wie die Behörde gestern mitteilte. Zuständig ist das Landgericht Ellwangen, da der Mann zuletzt im Ostalbkreis lebte. Seit Mai sitzt er in Untersuchungshaft. Laut Anklage weiter
  • 431 Leser

Auf einen Blick vom 27. September 2013

FUSSBALL WM-QUALIFIKATION, Frauen, Gruppe 1 Kroatien - Irland 1:1 (1:0) Slowakei - Slowenien 1:3 (0:2) 1. Irland 2 1 1 0 3:1 4 2. Deutschland 1 1 0 0 9:0 3 3. Slowenien 1 1 0 0 3:1 3 4. Kroatien 1 0 1 0 1:1 1 5. Slowakei 2 0 0 2 1:5 0 6. Russland 1 0 0 1 0:9 0 Nächste Spiele, Sa., 26.10.: Slowenien - Deutschland (15.45 Uhr), Kroatien - Slowakei. - Mi., weiter
  • 400 Leser

Augsburg: Sechs Tage, drei Spiele

Partys mit jeder Menge Tore zu Hause - Punktelieferant auswärts: Dieses Kontrastprogramm will Borussia Mönchengladbach heute in Augsburg beenden. Beide Teams weisen neun Zähler auf, der Sieger darf in die oberen Bereiche schielen. Zwar sind die Gladbacher (zweitbester Sturm der Fußball-Bundesliga) in der Fremde noch ohne Punkt, doch die Augsburger absolvieren weiter
  • 422 Leser

Bahn haftet auch bei Unwetter für Verspätungen

Für Europas Zugreisende sind es gute Nachrichten: Sie erhalten künftig von ihrem Bahnunternehmen auch dann eine Fahrpreiserstattung, wenn der Zug aufgrund von Unwettern oder Streiks Verspätung hat. Zu diesem Urteil kam gestern der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg. Sowohl das Europaparlament als auch die Deutsche Bahn begrüßten die Entscheidung. weiter
  • 360 Leser

Baupreise ziehen an

Bauen wird teurer. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes zogen die Baupreise zwischen Juni und August für den Neubau von Wohngebäuden gegenüber dem Vorjahresquartal um 1,9 Prozent an. Gegenüber dem Vorquartal stiegen die Bauleistungspreise um 0,5 Prozent. Rohbauarbeiten wurden binnen Jahresfrist um 1,3 Prozent teurer. Spürbar zogen hier insbesondere weiter
  • 760 Leser

Bayern feiern die Wiesn auf dem Rasen

Im Trachtentrikot will Guardiolas Team seine Siegesserie über die Oktoberfest-Zeit ausbauen
"Mehr Bayern denn je" tragen die Spieler nicht nur am Leib, sondern auch in die Fußball-Stadien der Nation hinaus. Die neuen Trachtentrikots brachten Guardiolas Team bislang Glück, obs nun gefällt oder nicht. weiter
  • 374 Leser

Berliner Kunterbunt

Vier Kunstinstitute rufen in der Hauptstadt das "Painting Forever!" aus
Berlin wird von Künstlern aus aller Welt regelrecht gestürmt. Um speziell den Malern einen Logenplatz einzurichten, hat der Senat das Großprojekt "Painting Forever!" an vier Kunstinstituten gestartet. weiter
  • 479 Leser

Bestattungsrecht: Land arbeitet an Gesetzentwurf

Nach Bremen plant auch Baden-Württemberg eine Lockerung des Bestattungsrechts. Die wichtigsten Änderungen würden derzeit vom Sozialministerium "in Gesetzesform gegossen", teilte Ministeriumssprecher Helmut Zorell gestern auf Anfrage mit. Demnach soll "die Ausgestaltung von Bestattungen vermehrt dem Dialog vor Ort und der anschließenden Konkretisierung weiter
  • 377 Leser

Betriebsärzte fordern mehr Prävention

Die Unternehmen in Deutschland müssen sich mehr als bisher um die Gesundheit ihrer Mitarbeiter kümmern, wenn die Belegschaften älter werden und die Lebensarbeitszeit steigt. Das hat der Verband Deutscher Betriebs- und Werksärzte (VDBW) in Bremen gefordert. "Es ist höchste Zeit, dass wir bei der Prävention vorankommen", sagte der Präsident des Verbandes, weiter
  • 628 Leser

Cheftaktiker widmet Triumph verunglücktem Freund

Erinnerung Oracle-Cheftaktiker Ben Ainslie (36) hat den Triumph beim 34. Americas Cup seinem in der Vorbereitung auf die Traditions-Regatta tödlich verunglückten Freund Andrew Simpson gewidmet. "Er hätte diesen Wettbewerb geliebt. Er hätte gedacht, dass das ein unglaubliches Rennen gewesen ist", sagte Ainslie. Tragik "Das ist, wofür er gelebt hat", weiter
  • 290 Leser

Der "Feind" in der Firma

Familienunternehmen stehen Investoren selten offen gegenüber
Bei Familienbetrieben sind Investoren selten gern gesehen. Die Befürchtung, Kontrolle und Unabhängigkeit zu verlieren steht unter den Bedenken ganz weit oben. Dabei könnten sie mehr als nur Geldgeber sein. weiter
  • 629 Leser

Der Mittelstand hortet sein Geld

Deutsche Mittelständler horten immer mehr Geld und sind eher ratlos, wo sie die Mittel einigermaßen ertragreich anlegen können. Einer neuen Studie der Commerzbank und der Fachhochschule für den Mittelstand (FHM) zufolge, haben die Firmen in diesem Jahr im Schnitt einen Anlagebedarf von 3,1 Mio. EUR. Seit Anfang 2012 habe sich das Anlagevolumen damit weiter
  • 603 Leser

Die Vereinten Nationen in Kürze

Der Auftrag Die Aufrechterhaltung von Frieden und Sicherheit ist oberstes Ziel der am 24. Oktober 1945 gegründeten Vereinten Nationen. Im Englischen heißt die Organisation United Nations (Uno). Ihr gehören 193 Staaten an, die Bundesrepublik Deutschland ist seit 1973 Mitglied. Die Staatengemeinschaft arbeitet zusammen bei der Lösung internationaler Probleme weiter
  • 596 Leser

Die vier Stationen

"Franz Ackermann. Hügel und Zweifel", Berlinische Galerie, Alte Jakobstraße 124-128, bis 31. März 2014. Mi-Mo 10-18 Uhr, www.berlinischegalerie.de "Bube Dame König Ass" in der Neuen Nationalgalerie, Potsdamer Straße 50, bis 24. November. Di, Mi, Fr 10-18, Do 10-20, Sa, So 11-18 Uhr, www.smb.museum/nng "Keilrahmen", Kunst-Werke in der Auguststraße 69, weiter
  • 380 Leser

Die Warteliste

Zuständigkeit Die Bundesärztekammer ist für die Richtlinien zuständig. Die wichtigsten Kriterien für die Organvergabe sind Dringlichkeit und Erfolgsaussicht der Organspende. Eurotransplant Diese Stiftung mit Sitz in den Niederlanden führt die Wartelisten mit Patienten aus acht europäischen Ländern und passt ihre Programme an die Landes-Richtlinien an. weiter
  • 430 Leser

Ein Bergfest und viele Bilanzen

Im Wochentakt ziehen Kritiker der grün-roten Landesregierung "Halbzeitbilanz". Dabei liegt die Mitte der Legislaturperiode noch in der Ferne. weiter
  • 397 Leser

Ein paar Nummern zu groß

Unerreichbar für Löschversuche: Moderne Windräder haben Nabenhöhen bis zu 135 Metern - die "Rettungshöhe" von Standard-Drehleitern beträgt 23 Meter. Es gibt zwar spezielle Modelle, die bis zu 40 oder gar 60 Meter hoch reichen - doch auch das wäre zu wenig, um ein Windrad zu löschen. Die Grafik zeigt die Dimensionen im Fall Lahr. weiter
  • 458 Leser

Einsteiger überschätzen sich oft

Immer mehr Bergwanderer geraten in Notlagen, in denen sie fremde Hilfe brauchen. Die Zahl der tödlichen Unfälle aber sinkt, sagt Stefan Winter, Sicherheitsexperte beim Deutschen Alpenverein (DAV). weiter
  • 374 Leser

Enttäuschung nach EM-Aus

Deutschlands Volleyballer zwischen Frustration und Stolz
Der Frust sitzt tief bei den deutschen Volleyballern nach der Viertelfinal-Niederlage gegen Bulgarien. Während die Spieler das schmerzhafte Ausscheiden noch verdauen, blickt Trainer Vital Heynen schon nach vorne. weiter
  • 306 Leser

Ex-Minister Walter Riester wird 70 Jahre alt

Selten ist der Name eines Politikers so zum Synonym für eine Sozialleistung geworden wie der von Walter Riester: Mit der staatlich geförderten privaten Altersvorsorge versuchte der gebürtige Kaufbeurer als Bundesarbeitsminister zwischen 1998 und 2002, eine zusätzliche Säule zur gesetzlichen Rentenversicherung zu etablieren. Schnell wurde sie als "Riester-Rente" weiter
  • 627 Leser

Expressflug ins All

Drei Raumfahrer und eine Plüschkatze erreichen die ISS nach nur sechs Stunden
Eine historische Mission steht den "Neuankömmlingen" auf der Internationalen Raumstation bevor. Zwei Russen sollen als Hommage an die bevorstehenden Winterspiele eine Olympia-Fackel ins All tragen. weiter
  • 333 Leser

Flüchtlinge: Land soll die Kosten decken

Der Präsident des Landkreistags Baden-Württemberg, Joachim Walter, hat gestern das Land dazu aufgefordert, die Kosten für die geplante Neuregelung der Asylbewerberaufnahme zu übernehmen. Das Land müsse seiner Verantwortung nachkommen und die Verbesserungen der Flüchtlingsunterkünfte vollständig finanzieren, wie es in einer Pressemitteilung heißt. Das weiter
  • 355 Leser

Fünf wichtige Regeln am Bahnübergang

Regeln Fünf wichtige Regeln, auf die die Deutsche Bahn hinweist, können Leben retten: - Nicht nur heruntergelassene Schrankenbäume, auch rotes Blinklicht am Bahnübergang bedeutet "Halt!". Es ist nicht mit gelbem Blinklicht an einer Ampel gleichzusetzen. - Ein sicherer Warteplatz ist nicht an oder auf der Schranke, sondern vor dem Andreaskreuz. Denn weiter
  • 372 Leser

Gala mit Stars und goldenem Federvieh

In Berlin wurde zum 19. Mal die Goldene Henne vergeben. Jan Josef Liefers fiel vor "Alberich" auf die Knie und Matthias Platzeck verriet: Er übt die Raute. weiter
  • 335 Leser

Gericht prüft Bonus-Grenze

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) muss über die Begrenzung von Bonuszahlungen für Banker in der EU entscheiden. Großbritannien hat Klage gegen die zu Jahresbeginn geplanten Obergrenzen eingereicht. Das bestätigte der EuGH in Luxemburg. Die Klage gegen das Europaparlament und den EU-Rat sei bereits am 20. September eingegangen (Rechtssache C-507/13). weiter
  • 614 Leser

Im Jubel abgetaucht

Freiburgs Hanke im Rausch: VfB-Coach Schneider: "Sorry"
Bald war dann alles wieder gut. Zwar hatte der Underdog aus dem Breisgau dem VfB aus der Landeshauptstadt eine bittere Pokalpille verabreicht, aber wenigstens die beiden Trainer sprachen wieder miteinander. weiter
  • 382 Leser

Iran fordert Welt ohne Atomwaffen

In den Streit um das iranische Atomprogramm kommt nach jahrelangem Stillstand Bewegung. Irans Präsident Hassan Ruhani sagte der Zeitung "Washington Post", er strebe eine Vereinbarung innerhalb von drei Monaten an. Gleichzeitig forderte er alle Nationen auf, auf Atomwaffen zu verzichten - besonders aber Irans Feind Israel. Israel gilt als einzige Atommacht weiter
  • 304 Leser

Japaner kaufen Armaturenfirma Grohe

Lixil-Konzern steigt für 2,7 Milliarden Euro ein
Noch nie hat ein japanisches Unternehmen in Deutschland so viel investiert: Der Badezimmerausrüster Grohe hat künftig Eigentümer aus Asien. weiter
  • 693 Leser

Kampf um neue Grünen-Spitze

Kerstin Andreae bewirbt sich um Fraktionsvorsitz
Bei den Grünen wird es eine Kampfabstimmung um die Fraktionsspitze geben. Die baden-württembergische Bundestagsabgeordnete Kerstin Andreae kündigte gestern ihre Kandidatur an. Die Abgeordneten Anton Hofreiter und Katrin Göring-Eckardt hatten sich bereits zuvor beworben. Die Grünen haben zwei Fraktionsvorsitzende, je einen Mann und eine Frau. Göring-Eckardt weiter
  • 416 Leser

KOMMENTAR · BAHN: Keine höhere Gewalt

Wenn jemand eine Reise tut, dann blickt er bei Verspätungen nicht mehr durch. EU-Verkehrskommissar Siim Kallas kündigte an, Fluggäste sollen künftig erst bei einer Wartezeit von fünf Stunden entschädigt werden. Der Bundesgerichtshof sprach Fluggästen kein Geld zu, weil Vögel das Triebwerk zerstört hatten. Jetzt dagegen urteilen europäische Richter, weiter
  • 386 Leser

KOMMENTAR · IRAN: Ende der Eiszeit?

Handelt es sich um eine Wende, mit der Irans neuer Präsident Hassan Ruhani sein Land wieder stärker in die internationale Staatengemeinschaft integrieren will, oder ist Ruhanis Plan zur Abschaffung aller Atomwaffen lediglich ein Täuschungsmanöver, um einen skeptischen Barack Obama aus der Reserve zu locken? Nachdem US-Präsidenten acht Jahre lang mit weiter
  • 442 Leser

KOMMENTAR: Image im Keller

In London hält man zusammen. Britische Banker können sich auf ihre Regierung verlassen, nicht nur, wenn es um den Finanzplatz London geht. Jetzt klagt Großbritannien vor dem Europäischen Gerichtshof gegen die von der EU verfügte Deckelung der Boni für Banker auf zwei Jahresgehälter. Was den britischen Steuerzahler, der bereits für die Rettung etlicher weiter
  • 648 Leser

Kontrollen mit Lücken

Nicht genug Personal für die vorgeschriebene Lebensmittelüberwachung
Die Landkreise fordern mehr als 200 neue Stellen für die Lebensmittelüberwachung. Mit dem bisherigen Personal könne noch nicht mal die Hälfte der verlangten Überprüfungen erledigt werden, sagen die Kreise. weiter
  • 435 Leser

Kostenaufteilung umstritten

Betreuung Nicht nur beim Thema Lebensmittelkontrolle sind die 35 Landräte im Südwesten mit der Landesregierung nicht zufrieden. Der Landkreistag will auch in der Behindertenbetreuung nicht auf seinen Kosten sitzenbleiben. Inklusion Es geht um die Aufwendungen für die Inklusion, die Einbeziehung behinderter Kinder in den Unterricht an regulären Schulen. weiter
  • 328 Leser

Krönung einer Aufholjagd

Americas Cup: Team Oracle dreht erfolgreich 1:8-Rückstand
Das Team Oracle hat das Segel-Wunder geschafft: Der Titelverteidiger legte eine der größten Aufholjagden der Sportgeschichte hin und verteidigte den Americas Cup dank eines eindrucksvollen Finals. weiter

Leichtsinn an der Bahnlinie

Zahl der Unfälle unverändert, obwohl viele Übergänge weggefallen sind
Hunderte Millionen Euro fließen in Tunnel und Brücken, um Bahnübergänge zu beseitigen. Doch die Zahl der Unfälle bleibt seit Jahren unverändert hoch. Ursache sei der Leichtsinn, sagen Bahn-Mitarbeiter. weiter
  • 425 Leser

LEITARTIKEL · SPD: Großes Wagnis

Die Lage der SPD nach der Wahl ist vertrackt. So oder so steht der Partei ein schwerer Gang bevor. Entscheidet sie sich für die Opposition, kann sie sich nach der zweiten herben Niederlage im Bund zwar inhaltlich und personell neu formieren, aber den Kurs der Republik bloß über die Länder und den Bundesrat mitgestalten. Überdies verlöre sie, jedenfalls weiter
  • 371 Leser

Löw mit Sorgen in der WM-Qualifikation

Joachim Löw in Stürmer-Not: Dem Fußball-Bundestrainer droht in den entscheidenden WM-Qualifikationsspielen gegen Irland (11. Oktober) und in Schweden (15. Oktober) nun auch der Ausfall von Miroslav Klose. Der 35 Jahre alte Rekordtorjäger muss nach einer Operation wegen einer Nervenreizung am rechten Mittelfuß wohl länger pausieren als zunächst angenommen. weiter
  • 344 Leser

Markenzeichen Schnarchen

"Promi Big Brother": Die härteste Prüfung absolvierten die Zuschauer
Heute steht das Finale von "Promi Big Brother" an. Die Show hat gezeigt: Auch Trash-TV muss man können, Sat1 konnte es nicht. Aufregen muss man sich darüber nur, weil es so langweilig war. weiter
  • 401 Leser

Mehr unterwegs im Gebirge, weniger Todesfälle

Verhältnismäßig sicher Gemessen an der wachsenden Beliebtheit wird das Wandern und Klettern in den Alpen immer sicherer. Der Deutsche Alpenverein (DAV), mit einer Million Mitgliedern größte Organisation für Bergsportler, verzeichnet im langjährigen Mittel 42 Tote pro Jahr. Relativ zur Entwicklung der Mitgliederzahlen nimmt die Quote aber stetig ab - weiter
  • 295 Leser

Mit Akrobaten in eine Welt voller Illusionen

Der "Cirque du Soleil" zeigt in Stuttgart seine Show "Quidam"
Der kanadische Zirkus "Cirque du Soleil" gastiert zur Zeit in der Porsche-Arena Stuttgart. Mit Akrobatik entführt er die Zuschauer in eine Traumwelt. weiter
  • 365 Leser

NA SOWAS. . . vom 27. September 2013

Auf einem Gletscher des Mont Blanc hat ein junger französischer Bergsteiger in Säckchen verpackte Edelsteine im Wert von weit mehr als 100 000 Euro gefunden. Wie ein Sprecher der Gendarmerie im französischen Alpenort Bourg-Saint-Maurice mitteilte, handelt es sich um Smaragde, Saphire und Rubine, die vermutlich beim Absturz eines indischen Flugzeugs weiter
  • 389 Leser

Nach Bachelor kein Bafög mehr für Staatsexamen

Die Abweisung der Klage einer Studentin auf Bafög-Förderung für ein Folgestudium ist rechtskräftig. Das Verwaltungsgericht Stuttgart hatte Ende Juli entschieden, dass eine Klägerin nach einem Bachelorstudium im Fach Chemie/ Biochemie keinen Anspruch auf die Finanzierung des Folgestudiums hat. Sie hatte ein Staatsexamens-Studium im Fach Lebensmittelchemie weiter
  • 410 Leser

NOTIZEN vom 27. September 2013

Piloten schlafen An Bord einer britischen Passagiermaschine sind die beiden übermüdeten Piloten gleichzeitig eingeschlafen. Das Flugzeug flog derweil weiter, gesteuert vom Autopiloten. Das geht aus einem Bericht der britischen Flugsicherheitsbehörde Civil Aviation Authority (CAA) hervor. Die Piloten hätten in den beiden Nächten vor dem 13. August 2013 weiter
  • 469 Leser

NOTIZEN vom 27. September 2013

Lilienthal wird Intendant Jetzt ist es offiziell: Der Berliner Matthias Lilienthal (53) wird neuer Intendant der Münchner Kammerspiele. Der Kulturausschuss des Stadtrates wählte ihn gestern einstimmig zum Nachfolger von Johan Simons, wie das Kulturreferat mitteilte. Derzeit bereitet Lilienthal das 2014 in Mannheim stattfindende Festival "Theater der weiter
  • 349 Leser

NOTIZEN vom 27. September 2013

Urteil bestätigt Im "Blutdiamanten-Prozess" ist der ehemalige Präsident von Liberia, Charles Taylor, in letzter Instanz zu 50 Jahren Gefängnis verurteilt worden. Seine Schuld an schlimmsten Kriegsverbrechen sei zweifelsfrei erwiesen, erklärte die Berufungskammer des Sondertribunals zu Sierra Leone in Leidschendam bei Den Haag und bestätigte damit das weiter
  • 462 Leser

NOTIZEN vom 27. September 2013

Keine Chance für Wiese Fußball - Trotz der Auflösung der umstrittenen "Trainingsgruppe 2" beim Bundesligisten 1899 Hoffenheim wird es für Ex-Nationaltorwart Tim Wiese keine Rückkehr ins Gehäuse der Kraichgauer geben. Trainer Markus Gisdol betonte vor dem Punktspiel am Samstag gegen Schalke 04 (15.30 Uhr), dass Stammtorwart Koen Casteels unumstritten weiter
  • 337 Leser

NOTIZEN vom 27. September 2013

Zoll stoppt Pilzsammler Küssaberg - Ihre Pilzleidenschaft ist zwei Italienern zum Verhängnis geworden. Der Zoll erwischte sie am Grenzübergang Rheinheim in Küssaberg (Kreis Waldshut) mit mehr als zehn Kilogramm Steinpilzen, Pfifferlingen und Maronenröhrlingen. Da nur ein Kilogramm Pilze pro Tag und Person geerntet werden darf, mussten die Italiener weiter
  • 392 Leser

NOTIZEN vom 27. September 2013

EEG-Umlage über 6 Cent? Die Ökostrom-Umlage soll einem Pressebericht zufolge im Januar nächsten Jahres auf etwa 6 Cent je Kilowattstunde (kWh) steigen. Das berichteten die "Ruhr Nachrichten" unter Berufung auf "mit den Berechnungen vertraute Kreise". Die Ökostrom-Umlage liegt derzeit bei 5,28 Cent/kWh. Sie wird jährlich an die Marktentwicklung angepasst. weiter
  • 587 Leser

Nur ein Zwischenhoch

Quoten Der Einzug von Pamela Anderson ins "Promi Big Brother"-Haus sorgte für ein kurzes Zwischenhoch, ansonsten hatte die Sat-1-Show äußerst maue Quoten zu verzeichnen. Durchschnittlich sahen weniger als zwei Millionen Menschen die Sendung. Für Häme sorgte die Meldung, dass selbst im Berliner Studio Publikumsnot herrschte und Zuschauer für 30 Euro weiter
  • 371 Leser

Organvergabe im Visier

Ethikrat: Regeln für Zuteilung auf breiter Basis diskutieren
Nach Manipulationen trauen viele der Organspende nicht mehr. Neben der Einhaltung von Regeln steht die Frage, wie gerecht die Verteilung ist. Eine Diskussion im Ethikrat zeigt: Es gibt Verbesserungsbedarf. weiter
  • 389 Leser

Pflicht zur Entschädigung

EuGH-Urteil: Bahnbetreiber müssen auch bei höherer Gewalt zahlen
Bahnkunden haben jetzt grundsätzlich ein Recht auf Entschädigung bei verspäteten Zügen. Die Konzerne dürfen sich nicht mehr mit höherer Gewalt herausreden. Das entschied der Europäische Gerichtshof. weiter

PROGRAMM vom 27. September 2013

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18.30 Uhr: VfR Aalen - 1. FC Köln, Aue - Karlsruher SC, Cottbus - Bielefeld. - Samstag, 13: Düsseldorf - FSV Frankfurt, Paderborn - Union Berlin. - Sonntag, 13.30: Sandhausen - Bochum, Kaiserslautern - 1860 München, Ingolstadt - St. Pauli. - Montag, 20.15: Greuther Fürth - Dresden. 3. Liga - Freitag, 19 Uhr: MSV Duisburg weiter
  • 276 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 6 293 077,30 Euro Gewinnkl. 2 435 262,00 Euro Gewinnkl. 3 14 040,70 Euro Gewinnkl. 4 3851,80 Euro Gewinnkl. 5 204,20 Euro Gewinnkl. 6 46,50 Euro Gewinnkl. 7 20,30 Euro Gewinnkl. 8 10,00 Euro Gewinnkl. 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 410 245,60 Euro ohne Gewähr weiter
  • 432 Leser

Radfans verpassenden Triumph

Zu hohe Kosten: Auch Martins WM-Sieg nicht live im deutschen TV
Keine Live-Bilder von der Radsport-WM in Deutschland: Wegen zu hoher Kosten und einer neuen Vermarktung konnten die Fans Tony Martins Triumphfahrt zu seinem dritten Zeitfahr-Gold nicht miterleben. weiter
  • 361 Leser

Rauswurf aus "Schule mit Herz"

Privatgymnasium muss Verweis eines Fünftklässlers nicht begründen
Ein privates Gymnasium darf einen Schüler ohne Angabe von Gründen in der Probezeit rauswerfen. Das Amtsgericht Mannheim hält diese Geschäftsbedingung für rechtens, heißt es im gestern verkündeten Urteil. weiter
  • 464 Leser

Rechte von Reisenden

Im Flugzeug Ist ein Flug überbucht oder wird kurzfristig gestrichen, haben Passagiere die Wahl, sich den Ticketpreis erstatten zu lassen oder umzubuchen. Falls der Flug überbucht ist, haben Fluggäste Anspruch auf eine Entschädigung zwischen 250 und 600 Euro - das hängt von der Entfernung ab. Bei einer Wartezeit von mehr als zwei Stunden muss die Airline weiter
  • 629 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr FC Augsburg - Mönchengladbach (1:2) Samstag, 15.30 Uhr 1899 Hoffenheim - Schalke 04 (2:2) Borussia Dortmund - SC Freiburg (3:1) FC Bayern München - VfL Wolfsburg (2:0) Bayer Leverkusen - Hannover 96 (2:1) Hertha BSC Berlin - Mainz 05 (0:0) Samstag, 18.30 Uhr Eintracht Frankfurt - Hamburger SV (2:1) Sonntag, 15.30 Uhr Werder Bremen weiter
  • 393 Leser

Richtungsloser Handel

Unsicherheit infolge stockender Regierungsbildung
Der deutsche Aktienmarkt hat seine richtungslose Entwicklung der vergangenen Handelstage gestern fortgesetzt. Neue Konjunkturdaten aus den USA bewegten die Kurse kaum. Es gebe aktuell einige Unsicherheitsfaktoren und dafür halte sich der Markt erstaunlich gut, sagte ein Analyst. Noch völlig offen sei die Regierungsbildung in Deutschland trotz des klaren weiter
  • 602 Leser

Ruine in 90 Meter Höhe

Fläche um abgebranntes Windrad bleibt gesperrt - Feuerwehr machtlos
Aus noch immer ungeklärter Ursache ist am Mittwoch bei Lahr im Ortenaukreis ein Windrad in Flammen aufgegangen und komplett abgebrannt. Der Schaden wird auf bis zu zwei Millionen Euro geschätzt. weiter
  • 387 Leser

Seniorenrat fordert mehr Pflegeberatung

Die 50 Info-Stellen im Land sind ausgelastet
Die Gesellschaft wird älter, die Zahl der Pflegebedürftigen steigt. Der Bedarf an Beratung wächst und die Nachfrage an den Pflegestützpunkten. weiter
  • 384 Leser

Sextäter weiter auf der Flucht

Trotz einer europaweiten Fahndung nach einem mutmaßlichen Sexualstraftäter, der sich vergangene Woche in Müllheim (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) an einer Schülerin vergangen haben soll, hat die Polizei noch keine heiße Spur. Derzeit gehe man etwa 50 Hinweisen zu dem Gesuchten nach, sagte eine Sprecherin der Polizei gestern in Freiburg. Die Ermittler weiter
  • 405 Leser

Skandal im WM-Staat Katar: Tote Gastarbeiter

Zahlreiche Todesfälle, Zwangsarbeit und menschenunwürdige Bedingungen: Der Bau der Stadien, Hotels und der Infrastruktur für die Fußball-WM 2022 in Katar fordert nach Recherchen der englischen Tageszeitung "Guardian" einen sehr hohen Preis. Wie das Blatt berichtet, sind zwischen dem 4. Juni und dem 8. August insgesamt 44 nepalesische Gastarbeiter auf weiter
  • 336 Leser

Spannende Konstante

Sie haben mit Slut einen Bandnamen gewählt, der eine Punkband oder Gebrauchsmusik erwarten lassen sollte, doch seit nahezu 20 Jahren sind die Ingolstädter eine spannende, verlässliche Konstante. Wenige deutsche Indierock-Bands haben mit derartiger Leichtigkeit ihr hohes Qualitätslevel gehalten und sich dabei doch immer wieder neu orientiert. Mit "Alienation" weiter
  • 514 Leser

SPD ringt um Basisvotum

Südwest-Landesverband für Mitgliederentscheid über Koalitionsvertrag
In der SPD wächst der Widerstand gegen eine Koalition mit der CDU. Doch auch die Grünen wollen sich nicht in die Pflicht nehmen lassen. weiter
  • 350 Leser

SS-Mann soll vor Gericht

Staatsanwaltschaft beschuldigt 93-Jährigen der Beihilfe zum Mord
Beihilfe zum Mord, so lautet der Vorwurf gegen den ehemaligen KZ-Wachmann Hans Lipschis. Die NS-Fahndungsstelle Ludwigsburg hat damit das erste von 30 angekündigten Verfahren ins Rollen gebracht. weiter
  • 384 Leser

STICHWORT · ATOMKONFLIKT: Kernpunkte möglicher Gespräche

Iran bietet Gespräche über sein Nuklearprogramm an. Wichtig sind dem Land folgende Punkte: Teheran möchte darlegen, dass sein Atomprogramm auf Initiativen auch der USA, Frankreichs und Deutschlands zurückgeht. Der Reaktor in Buschehr war ein Siemens-Projekt. Damals, in den 1970er Jahren, hatte der Iran weitaus mehr Ölreserven. Jetzt könne ihm nicht weiter
  • 459 Leser

Stiftungen stützen Gemeinwohl

Bundesweit gibt es derzeit 1257 kommunale Stiftungen. Das ist das Ergebnis einer Studie, die der Bundesverband Deutscher Stiftungen gestern in Freiburg vorgestellt hat. Zuvor war nicht bekannt, wie viele kommunale Stiftungen in Deutschland existieren. Seit 1990 hat sich die Hälfte der heute bestehenden kommunalen Stiftungen gegründet. In Zeiten klammer weiter
  • 323 Leser

Suhrkamps Autoren drohen mit Ausstieg

Fast 200 renommierte Suhrkamp-Autoren haben dem Miteigentümer Hans Barlach mit einem Ausstieg aus dem Verlag gedroht, sollte er weiter "maßgeblichen Einfluss" auf das Haus behalten. In einem gestern veröffentlichten Appell rufen die Schriftsteller deshalb die Suhrkamp-Gläubiger auf, den vorliegenden Insolvenzplan zu unterstützen. Zu den Unterzeichnern weiter
  • 417 Leser

SZENE STUTTGART

Falsche Unterschrift Was für ein Gekrakel: Im Fach Schönschrift bekäme Winfried Kretschmann eine glatte Sechs, zumindest für seine Unterschrift unter dem Grußwort zum Einheitstag, der nächste Woche in der Landeshauptstadt groß gefeiert wird. Das W für den Vornamen kann man noch erkennen, beim K wirds schon schwierig, und der Rest sieht aus wie nach weiter
  • 412 Leser

Tanz mal auf den Kopf gestellt

Tänzer tanzen, Skulpturen stehen? Die weltberühmte Choreografin Sasha Waltz zeigt im Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe (ZKM) zum 20-jährigen Bestehen ihrer Compagnie, dass es auch ganz anders geht. Der Tanz wird zum Ausstellungsobjekt, zur Skulptur in Bewegung. In der Installation der "Hängenden" baumeln Tänzer sogar von der Decke. Foto: weiter
  • 438 Leser

Terror-Angst beeinflusst Berlin-Marathon

Die Angst vor Terroranschlägen nach den Ereignissen von Boston wirkt noch nach - übertriebene Sicherheitsmaßnahmen müssen Läufer und Zuschauer beim 40. Berlin-Marathon am Sonntag jedoch nicht über sich ergehen lassen. Die Veranstalter wollen keine Panik verbreiten, sie haben ihre Sicherheitsvorkehrungen lediglich angepasst. "Wir wollen keinen Hochsicherheitstrakt, weiter
  • 365 Leser

THEMA DES TAGES vom 27. September 2013

BERGWANDERN Jedes Jahr zieht es mehr Menschen ins Gebirge. Der frühe Herbst ist die Hochsaison für Tourengeher und Kletterer. Während die Zahl schwerer Unfälle im Schnitt sinkt, wachsen die Belastungen durch Anreiseverkehr und Erschließung neuer Wege. weiter
  • 391 Leser

Tipps gegen die Tricks der Bausparkassen

Was Verbraucher tun können, um eine Kündigung von Altverträgen zu verhindern
Die Bausparkassen sind erfinderisch, wenn es darum geht, Kunden aus hoch verzinsten Verträgen zu drängen. Verbraucherschützer geben Tipps, wie Kunden auf diese Vorgehensweise reagieren sollen. weiter
  • 799 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Eiskunstlauf, Nebelhorn-Trophy in Oberstdorf, Männer: Kurzprogramm ab 11.45 Uhr Paare: Kür ab 15.45 Uhr SPORT 1 Motorrad-WM, GP von Aragon/Spanien Freies Training ab 8.55 Uhr Fußball, Bundesliga Aktuell Neues aus der Bundesliga und der 2. Bundesliga sowie dem internationalen Fußball. Interviews, Meinungen und Hintergründe ab 18.30 Uhr (Weitere weiter
  • 331 Leser

Tüv: Mängel bei Kleintransportern

Die meisten Busse und schweren Lastwagen mit Zulassung in Deutschland sind nach einer Tüv-Studie sicher unterwegs. Bei kleineren Lkw fanden die Prüfer aber bedenklich viele Mängel. Reise- und Linienbusse schnitten bei der Analyse der entdeckten Sicherheitsmängel am besten ab, wie der Verband der Tüv (Technischen Überwachungsvereine) gestern in Berlin weiter
  • 362 Leser

Unionsspitze will bei Steuern hart bleiben

Mit einem erneuten Nein zu höheren Steuern will die Unions-Spitze Spekulationen über ein Aufweichen ihrer Wahlversprechen schon vor dem Beginn von Koalitionsgesprächen beenden. Bundestagsfraktionschef Volker Kauder sagte, Grundlage aller Gespräche bleibe das Unions-Wahlprogramm. "Dort sind Steuererhöhungen aus gutem Grund ausgeschlossen." Der CDU-Politiker weiter
  • 427 Leser

Uno verfehlt ihre Ziele

Weltgemeinschaft im Kampf gegen Armut nur teilweise erfolgreich
Die Vereinten Nationen werden ihr Ziel aus dem Jahr 2000 verfehlen, die Zahl der Armen auf der Welt innerhalb von 15 Jahren zu halbieren. Derzeit werden Pläne und Ziele überarbeitet. Der Uno bleibt viel zu tun. weiter
  • 626 Leser

Voll lyrischer Tiefe

Das britische Duo Goldfrapp hat sich schon immer die Freiheit herausgenommen, für stilistisch radikale Wandlungsprozesse offen zu sein. Mit "Tales Of Us" (Mute) sind sie nicht mehr auf süßlichem Abba-Kurs oder mit Folk-Touch unterwegs, sondern breiten große Bögen für noch größere Gefühle und melancholische Wellenbäder aus. Auf ihrem sechsten Album gehen weiter
  • 399 Leser

Wahrer Höhenflug

Beim Southside Festival konnte man den Reifeprozess der Arctic Monkeys bereits live erleben. Etwas überraschend als Headliner gesetzt, überzeugten sie in der Rolle völlig. Mit ihrem Album "AM" (Domino Records) stellen sie diese Souveränität ebenso unter Beweis: Sie haben aus der Schnittmenge ihres eigenen, gewachsenen Sounds von HipHop-Beats und harten weiter
  • 453 Leser

Weltverband UCI hat die Chance zum Aufbruch

Die Siegerehrungen bei der WM im sonnenverwöhnten Florenz gehen ihm noch geschmeidig von der Hand. Vielleicht waren dies die letzten Amtshandlungen des umstrittenen UCI-Präsidenten Pat McQuaid. Heute muss sich der 64 Jahre alte Ire, dem Korruption und eine intransparente Verbandsführung vorgeworfen werden, dem forschen Herausforderer Brian Cookson stellen. weiter
  • 345 Leser

Werbung für den deutschen Pass

Integrationsministerin Öney startet Kampagne zur Einbürgerung
Jeder Vierte im Südwesten hat ausländische Wurzeln. Doch mehr als eine Million Migranten haben keinen deutschen Pass. Integrationsministerin Öney möchte das ändern - und startet eine Werbekampagne. weiter
  • 544 Leser

Über den Gipfeln ist Unruh

Die Alpen sind "in" - 6000 Mal im Jahr müssen Retter ausrücken
Wandern, klettern, Gipfel stürmen: Der Mensch erschließt die Alpen mehr und mehr als Freizeitlandschaft. Neben der Erholung kommt es dabei auch zu Unfällen, Lärm und Naturzerstörung. weiter
  • 386 Leser

Über Syrien-Resolution einig

Russland und USA verständigen sich
Russland und die USA haben sich auf den Entwurf einer Syrien-Resolution verständigt. Das sagte Außenminister Sergej Lawrow gestern Abend in New York. Nach den Worten des russischen Außenministers wird die Resolution keinen Hinweis auf Kapitel VII der UN-Charta enthalten, die die Anwendung von Strafmaßnahmen vorsieht. Der Entwurf werde dem UN-Sicherheitsrat weiter
  • 318 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Hornbach holt auf Der schwer angeschlagene Baumarktkonzern Hornbach (Neustadt) hat in den Sommermonaten seine Einnahmeeinbußen des Frühjahrsgeschäfts teilweise wettgemacht. Der Umsatz wuchs um 1,8 Prozent auf 1,8 Mrd. EUR. Im ersten Quartal war er noch um 2,9 Prozent zurückgegangen. Der Konzerngewinn lag mit 86,6 Mio. EUR knapp 10 Mio. EUR niedriger. weiter
  • 658 Leser

Öffentliche Schulden nur leicht gesunken

Trotz üppig fließender Steuereinnahmen hat die öffentliche Hand zum Ende des ersten Halbjahres 2013 ihre Schuldenlast nur leicht reduzieren können. Bund, Länder und Gemeinden waren zum 30. Juni diesen Jahres mit gut 2,048 Billionen Euro verschuldet und lagen damit 1,6 Prozent unter dem Vorjahresstand. Das teilte das Statistische Bundesamt auf Basis weiter
  • 599 Leser

Leserbeiträge (8)

Vorankündigung: Prana-Heilung - die Wissenschaft und Kunst berührungslosen Energie-Heilens mit Prana-Lehrerin Heike Müller.

Der Vortrag findet am Mo. 07. Oktober 2013 um 19.30 Uhr im Schillerhaus statt.

Prana-Lehrerin Heike Müller wurde vor knapp 10 Jahren auf die Prana-Heilung aufmerksam. Die leicht erlernbaren und effektiven Techniken begeisterten sie und die Erfahrungen, die sie im Rahmen Ihrer Ausbildung zur Prana-Lehrerin machte – so beschreibt sie es –

weiter
  • 3547 Leser

Neues Outfit für DLRG´ler

DLRG Ortsgruppe Kösingen

Die Aktiven der DLRG Ortsgruppe Kösingen erstrahlen im neuen Outfit.

Durch die Unterstützung der Firmen Wiedenmann GmbH und ELCO war es möglich die Kameradinnen und Kameraden der Ortsgruppe Kösingen neu einzukleiden.

Die neuen Poloshirts tragen dazu bei dass in Zukunft alle Aktiven in einem einheitlichen

weiter
  • 4899 Leser

Rock in den Oktober

Am Mittwoch, den 02. Oktober 2013 ist es wieder soweit. Die Kult-Veranstaltung "Rock in den Oktober" findet bereits zum sechsten Mal statt. In der Gemeindehalle wird das feiernde Partyvolk voll auf seine Kosten kommen. In diesem Jahr ist DJ Alex am Start und wird den Gästen mächtig einheizen. Von Rock über Pop bis zu den besten Partyhits

weiter
  • 5
  • 3370 Leser

Tag der Frauenstimme im Eugen-Jaekle-Chorverband

Der alljährliche Tag der Frauenstimme fand dieses Jahr am 21. September 2013 in Ellwangen-Röhlingen statt. Die 43 Teilnehmerinnen und zwei Teilnehmer trafen um 9:30 Uhr ein und wurden in 2 Gruppen eingeteilt. Den chorischen Part übernahm Birgit Sehon. Vom Kanon bis zum Schlager erarbeitet sie mit den beiden Chören jeweils in

weiter

Schwabsberg kann sich keine weitere Pleite leisten

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:Der SV Leipzig 1910 ist noch eine Unbekannte im großen Spiel

Richtungweisend im Kräftemessen mit dem SV Leipzig 1910 am morgigen Samstag wird für Schwabsbergs Kegler sein, wie man den Nasenstüber vom vergangenen Wochenende in Peiting wegstecken konnte. Gelingt es den Akteuren um Kapitän Olaf

weiter
  • 5
  • 2886 Leser

Schützenverein Buch feiert " feste "

Schützenverein Buch feiert „ feste „(mf)

Unter dem Motto man soll die Feste feiern wie sie fallen handelt der SV Buch am Wochenende 18.10.2013/19.10.2013.

Zum Auftakt am Freitagabend ( 18.10 ) gastieren die Bands „ 24 folk strings „ und eine Abordnung der „ Hohenlohe Highlanders Pipes & Drums „ im Schützenhaus.Mit

weiter
  • 4198 Leser

Schützenverein Buch feiert " feste "

Schützenverein Buch feiert „ feste „(mf)

Unter dem Motto man soll die Feste feiern wie sie fallen handelt der SV Buch am Wochenende 18.10.2013/19.10.2013.

Zum Auftakt am Freitagabend ( 18.10 ) gastieren die Bands „ 24 folk strings „ und eine Abordnung der „ Hohenlohe Highlanders Pipes & Drums „ im Schützenhaus.Mit

weiter