Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 09. Oktober 2013

anzeigen

Regional (62)

GUTEN MORGEN

Eiskalt abgesetzt

Jetzt ist der Mega-Stau direkt im Gmünder Rathaus angekommen. Nein, nicht so wie jeder sofort denkt. Die Gemeinderäte waren pünktlich. Und die Verwaltungsspitze auch. Immerhin ist es am Tag zwei des Ausnahmezustands schon deutlich entspannter zugegangen auf den Straßen der Stauferstadt. Mancher Autofahrer hat mit Galgenhumor an das Chaos schon ein schwäbisches weiter
  • 1
  • 561 Leser

Kreisfrauenrat gründet sich

Aalen. Der Kreisfrauenrat wird am 11. Oktober, um 17 Uhr, im Landratsamt Aalen, Sitzungssaal gegründet. Ab 19 Uhr beginnt dann dort das Gründungsfest mit einem Vortrag von Dr. Beate Krieg, Geschäftsführerin des Landfrauenverbandes Baden-Württemberg. Der Kreisfrauenrat hat als überparteiliche und überkonfessionelle Vertretung von Frauen auf Kreisebene weiter
  • 667 Leser

Vorbeugen statt Pension

Kritik an Arbeits- und Gesundheitsschutz für Lehrer
Der Verband Bildung und Erziehung (VBE) Ostwürttemberg sieht beim Arbeits- und Gesundheitsschutz für Lehrkräfte vieles im Argen. Dass die grün-rote Regierung jetzt vorhabe, die Altersermäßigung zu streichen, zeige, dass es mit der Fürsorge des Dienstherrn gegenüber dem Personal nicht zum Besten stehe, heißt es in einer Pressemitteilung. weiter
  • 805 Leser

„Der Haushalt 2013 ist gut und stabil“

Zwischenbericht im Ausschuss
„Insgesamt ist der Haushalt gut und stabil“, kommentiert Landrat Klaus Pavel den Zwischenbericht des Kreiskämmerers Karl Kurz. Deutlich mehr ausgeben als geplant muss der Kreis nur für den Busverkehr und für die Aufnahme von Flüchtlingen, deren Zahl sich im letzten Monat verdoppelt hat. weiter
  • 872 Leser

Psychische Abwehrkräfte stärken

Auftakt der Gesundheitsaktion der AOK „Lebe Balance“ in Schwäbisch Gmünd
Mit dem heutigen Internationalen Tag der seelischen Gesundheit startet in Ostwürttemberg das landesweite Präventionsprogramm der AOK Baden-Württemberg für psychische Gesundheit. Die Gesundheitsaktion „Lebe Balance“ unterstützt Menschen, die ihren stressigen Alltag besser bewältigen wollen. Die Auftaktveranstaltung ist am 6. November in Schwäbisch weiter
  • 398 Leser

Regierungsbildung im Seminarraum

Politikwissenschaftler Helmar Schöne analysiert mit Studierenden der PH die aktuelle Politik
In Berlin bahnt sich Schwarz-Rot an, aber Schwarz-Grün ist noch nicht abgeschrieben. Wie der Wählerwille umgesetzt wird, wie groß das Interesse an Politik ist, darüber spricht Politikwissenschaftler Professor Dr. Helmar Schöne, Prorektor der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd, mit Kuno Staudenmaier. weiter
  • 1068 Leser

AUS DER REGION

B19-Sanierung verschobenHeidenheim. Die Sanierung der B19 quer durch Heidenheim wird auf das nächste Frühjahr verschoben, das berichtet die Heidenheimer Zeitung. Hauptgrund sind die 18 Ampelanlagen entlang der Umleitungsstrecke, die laut Stadtverwaltung nicht rechtzeitig umgestellt werden können. Verantwortlich für das Umprogrammieren der Ampeln sei weiter
  • 992 Leser

Gemeinsam füreinander werben

Organisatoren der Landesgartenschauen 2014 und 2015 treffen sich in Schwäbisch Gmünd
Sie alle haben Großprojekte zu stemmen: die Macher der Landesgartenschauen 2014 und 2015. Organisatoren der Landesgartenschauen Gießen, Deggendorf und Landau waren am Mittwoch beim Gmünder Gartenschauteam zu Gast, um die Arbeiten hier zu begutachten, gemeinsame Werbeaktionen zu besprechen und sich auszutauschen. weiter
  • 846 Leser

Vorerst kein sechsjähriges berufliches Gymnasium

Schulentwicklungskonzept im Bildungsausschuss
Das ist das erklärte Ziel: Der Ostalbkreis will seine drei Berufsschulzentren erhalten und – zumindest in der Eingangsstufe – mit deren Bildungsangebot den Schülern möglichst kurze Wege garantieren. Dass dies nur mit Hilfe einer sehr flexiblen Planung möglich ist, erkennt der Bildungsausschuss des Kreistags und lobt insgesamt das Schulentwicklungskonzept weiter
  • 776 Leser
Kurz und bündig

Yoga für Schwangere

Das Stauferklinikum Mutlangen bietet unter Leitung von Petra Kranich-Menden ab Donnerstag, 10. Oktober, einen Yogakurs speziell für schwangere Frauen an. Damit soll das geistige und körperliche Wohlbefinden gefördert werden. Durch gezielte Atem- und Körperarbeit ist es den Schwangeren möglich, mit den körperlichen und emotionalen Veränderungen während weiter
  • 209 Leser
Kurz und bündig

Hasya-Yoga für Kinder

Das regionale Bildungszentrum der Gmünder VHS bietet in Bettringen einen „Hasya-Yoga“-Kurs für Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren mit Regine Carl an. Der Kurs beginnt am Donnerstag, 10. Oktober, im Pavillon der Uhlandschule. Anmeldung und Info bei Elisabeth Rademann, (07171) 82998. weiter
  • 579 Leser
Kurz und bündig

„Iontach“ in der Theaterwerkstatt

Die Musiksaison beginnt mit „Gmünd Folk“ am Donnerstag, 10. Oktober, um 20 Uhr. Die Gruppe „Iontach“ ist zu Gast ist in der Theaterwerkstatt in der Ledergasse 2. Siobhán Kennedy, Angelika Berns und Jens Kommnick zählen zu den beliebtesten Formationen der irisch-traditionellen Musikszene. Weitere Info unter www.gmuendfolk.de. weiter
  • 148 Leser

Neue Lebensformen im Alter

Vortrag und Improvisation am 19. Oktober im Landratsamt
Der Kreisseniorenrat Ostalb und die Altenhilfefachberatung des Landratsamts laden am Samstag, 19. Oktober, ab 16 Uhr zum Kreisseniorentag im Landratsamt in Aalen ein. weiter
  • 776 Leser
WIR GRATULIEREN
SCHWÄBISCH GMÜNDChrista Grambole, Kolomanstraße 49. Waldau, zum 86. GeburtstagElfriede Burkhardtsmaier, Weinbergstraße 32, Bargau, zum 85. GeburtstagStefan Kirr, Sommerrain 5/2, zum 82. GeburtstagDr. Helmut Ohnewald, Gemeindehausstraße 5, zum 77. GeburtstagNadeshda Moor, Berliner Weg 81, Bettringen, zum 76. GeburtstagEwald Seifert, Oderstraße 27, Bettringen, weiter
  • 294 Leser

Elterninfo zur Verbundschule

Mutlangen. In das Mutlanger Forum lädt das Schulzentrum Mutlangen am Montag, 14. Oktober, zum Informationsabend für Eltern zum Thema „Verbundschule im Schulzentrum Mutlangen“ ein. Beginn des Infoabends ist um 19 Uhr.Auf die Vorträge von Schulamtsdirektor Hans-Jörg Polzer und von Heinz Schmidt, Rektor der Härtsfeldschule (Verbundschule) in weiter
  • 290 Leser

Sebastian Scheuthle gastiert

In der Theaterwerkstatt
Der Schauspieler Sebastian Scheuthle gastiert am Samstag, 12. Oktober, um 20 Uhr in der Theaterwerkstatt. Er präsentiert sein Solo-Debüt „STAND UP krise“. weiter
  • 402 Leser

50 000 Euro Zuschuss auch im Schattentheater-Jubiläumsjahr

Viel Lob im Verwaltungsausschuss für diesen „brillanten Mosaikstein der Kulturszene“ – Ehrenamtliche fürs Festival 2015 gesucht
Voll des Lobes für die großartige Arbeit, die Gmünd alle drei Jahre zur „Hauptstadt des Schattenspiels“ (Christa Rösch, CDU) macht, war der Verwaltungsausschuss des Gemeinderats. Die 50 000 Euro Zuschuss seien gut investiert – und wurden für 2015 erneut bewilligt. weiter
  • 349 Leser

Ein „klares Ja“ für einen Ortschaftsrat

Verwaltungsausschuss ist für neues Gremium Wetzgau-Rehnenhof – viele Rückfragen zum Innenstadtausschuss
Die Bürger aus Wetzgau und vom Rehnenhof sind ihrem Ziel ein Stück näher. Außer der FDP sind im Verwaltungsausschuss des Gemeinderats alle Fraktionen einverstanden mit dem Vorhaben, eine Ortsverfassung für den Stadtbezirk einzuführen. Im Gmünder Norden gäbe es dann einen zwölfköpfigen Ortschaftsrat. weiter
  • 1
  • 278 Leser

Zimmerbach wird Baustelle

Großes Interesse bei Bürgerinformation zur Ortsdurchfahrts-Sanierung
Das Befahren und Spazierengehen in der Ortsdurchfahrt des Durlanger Teilorts Zimmerbach wird ab Frühjahr 2015 bequemer. Um dies zu erreichen, starten voraussichtlich ab Herbst 2014 die nötigen Bauarbeiten. Was alles realisiert wird, wurde am Mittwoch in einer Bürgerinformation im Gasthaus „Rose“ ausführlich geschildert. weiter
  • 243 Leser

In jedem Leben sind Kreuze zu tragen

Nach der Renovierung erneute Weihe von „Pfeifers-Kreuz“ in Herlikofen
Das Kreuz nahe der Kleintierzüchteranlage in Herlikofen ist restauriert und wieder aufgestellt. Pfarrer Johannes Waldenmaier hat es jetzt eingeweiht, weil auch die Christusfigur ersetzt worden war. Alle Helfer haben die Weihe mitgefeiert. weiter
  • 222 Leser

Geht’s ohne Zebrastreifen oder nicht?

Stadt: Ledergasse bekommt keine zentrale Querungsmöglichkeit – Verkehr wird beobachtet
Der Umbau der Ledergasse ist fast abgeschlossen. Nur noch Kleinigkeiten sind zu erledigen. Eine Ampelanlage oder ein Zebrastreifen gehören allerdings nicht dazu. Ohne eine zentrale Querungsmöglichkeit, stattdessen mit einer verkehrsberuhigten Zone sei die Straße attraktiver für anliegende Geschäfte und Fußgänger, lautet die Begründung der Stadt Gmünd. weiter
  • 762 Leser

So werden Cloud-Lösungeneingesetzt

Treffen der IT-Entscheider
Wie Unternehmen Cloud-Lösungen einsetzen, haben IT-Führungskräfte bei einer IHK-Veranstaltung diskutiert. Gesprächspartner bei der ODR TSG in Ellwangen waren Dr. Rainer Schmidt, Professor für Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Aalen, Dr. Michael Wagner, Director IT bei der Paul Hartmann AG und Arnold Grasberger, Leiter Informationsmanagement bei weiter
  • 1471 Leser
KONJUNKTUR-KOMMENTAR Carl Trinkl, Vorstandsvorsitzender Kreissparkasse Ostalb

Euroland kommt aus Rezession – Deutschland weiter auf dem Vormarsch

Während wichtige südliche EU-Krisenländer weiter wirtschaftlich schrumpfen, wachsen Irland und Portugal wieder. Als Ganzes ist im zweiten Quartal 2013 die EU bereits aus der Rezession gekommen. Auch wenn an den Stellhebeln der Finanzmarktkrise im Hintergrund weiter eifrig saniert werden muss, stellen wir eine allgemeine Beruhigung fest. Stress-Signale weiter
  • 964 Leser

Preis für wegweisendes Projekt

AOK Ostwürttemberg erhält Mehrwert-Award des AOK-Bundesverbands
Die AOK Ostwürttemberg hat für ihr Pilotprojekt „Pro Gesundheit – AOK-Beratungsservice in besonderen Lebenslagen“ einen Preis des AOK-Bundesverbandes erhalten. Geschäftsführer Josef Bühler, Silke Kühner, die Leiterin des Sozialen Dienstes, und Projektleiterin Katharina Hahn nahmen den Preis in Leipzig entgegen. weiter
  • 1110 Leser

KompromissloseBildqualität mit neuem Objektiv

„Otus 1.4/55“ von Carl Zeiss
Mit einer Abbildungsleistung wie bisher nur von Mittelformat-Systemen bekannt, bietet das neue Objektiv Otus 1.4/55 von Carl Zeiss ambitionierten Fotografen die Chance auf kompromisslose Bildqualität, insbesondere auch bei Nachtaufnahmen. weiter
  • 1010 Leser

Illustre Gestalten

Galerie Zaiß in Aalen zeigt Werke von Lehmann
Werner Lehmann ist ein Lebensgeschichtenerzähler. Seine Bilderwelten sind immer doppelbödig – oft mehrschichtig. Am Sonntag, 13. Oktober, 14.30 Uhr, eröffnet die Galerie Zaiß in Aalen eine Ausstellung mit Werken des Künstlers.Lehmann ist in Aalen kein Unbekannter mehr. Durch die langjährige Zusammenarbeit mit der Galerie seit 1990 war er in verschiedenen weiter
  • 721 Leser

Populär und religiös

„Joy of Gospel“ feiert Jubiläum in der Salvatorkirche
180 000 EURO für karitative Zwecke hat „Joy of Gospel“ in den vergangenen 20 Jahren für karitative Zwecke auch durch die mitreißende Stimmung bei den Konzerten ersungen. Dass sich an der mit Begeisterung vorgetragenen Musik nichts geändert hat, wird der Chor mit seiner Dirigentin Tanja Gold-Hagel und dem Pianisten Andreas Wagner im Jubiläumskonzert weiter
  • 790 Leser
SCHAUFENSTER
Marktmusik zum TeilenIn der Marktmusik am Samstag, den 12. Oktober, 10 Uhr singen Kinder und Jugendliche der Aalener Chorschule das Musikstück „Der reiche Kornbauer“ von Sabine Peetz. Mit dieser konzertanten Aufführung beteiligt sich die Stadtkirche Aalen an der landesweiten Aktion „Brot für die Welt – Musik zum Teilen“. weiter
  • 779 Leser

Besichtigung in Sachen Windkraft

Im Schechinger Baugebiet
Wegen der Windkraftpläne in den Glockenäckern lädt die Gemeinde Schechingen an diesem Donnerstag, 10. Oktober, zu einem Besichtigungstermin ins neue Baugebiet ein. weiter
  • 227 Leser

Wasser in Lorch

Lorch. Im Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt geht es an diesem Donnerstag ab 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses um die Analyse und Berechnung des Wasserversorgungsnetzes der Lorcher Kernstadt. Weiter werden die Kläranlage Lorch, der Bebauungsplan „Stadtmitte – Binz-Areal“ sowie die Brückenunterhaltung thematisiert. weiter
  • 1071 Leser

24 Stunden langer Blitzmarathon

310 „Aufregerstellen“ bei der Polizei eingegangen – Wenn jeder regelkonform fährt, wäre die Polizei zufrieden
Nicht nur im Ostalbkreis blitzt die Verkehrspolizei am heutigen Donnerstag im großen Stil (die GT berichtete, nachzulesen unter www.tagespost.de). Auch im Rems-Murr-Kreis gibt’s ab 6 Uhr den 24-Stunden-Blitzmarathon. weiter
  • 617 Leser

Ab ins Baltikum

Heuchlinger Altersgenossen zum 60er-Fest auf Ausflug
Einen nicht alltäglichen Jahrgangsausflug wagten die Heuchlinger Altersgenossen des Jahrgangs 1953 zum 60er-Fest. Der Ausflug ins Baltikum wurde zu einem unvergesslichen Erlebnis. weiter
  • 399 Leser

Blaufahrt mit Oldie

Heubacher Altersgenossen zum 50er-Fest in altem Bus
Das Wetter war „wie bestellt“, als die Altersgenossen des AGV Heubach ihr 50er-Fest feierten. Spannung kam beim Gottesdienst auf: Rund 20 Minuten vergingen, bis der Pfarrer eintraf. weiter
  • 512 Leser

Erntegaben für Altar und guten Zweck

Viele Erntegaben wurden in die Kirche gebracht und von den freiwilligen Helferinnen und Helfern der katholischen Kirchengemeinde St. Bartholomäus zu einem wunderschönen Erntedankaltar gestaltet. Der Altar bleibt bis zum kommenden Sonntag in der Kirche. Anschließend werden die Gaben an eine soziale Einrichtung gespendet. weiter
  • 216 Leser

Fellbacher Herbst

Fellbach. Der 66. Fellbacher Herbst ist von Freitag, 11., bis Montag, 14. Oktober. Die Winzer präsentieren ihre Erzeugnisse in der Innenstadt. Zu den Höhepunkten gehören der Festzug am Samstag ab 14 Uhr, und der verkaufsoffene Sonntag von 12.30 bis 17.30 Uhr. weiter
  • 2225 Leser

Heimatliche Flur

Exkursion mit den neuen Gästeführern der Stadt Lorch
Begleitet von Ausbildungsleiterin Birgit Münz und Stadtarchivar Simon M. Haag haben die angehende Gästeführerinnen und Gästeführer eine Exkursion zur Schelmenklinge unternommen. weiter
  • 342 Leser

Kunsthandwerk in Heubach

Heubach. Der 20. Heubacher KunstHandwerk-Markt ist von Freitag, 11., bis Sonntag, 13. Oktober, in der Silberwarenfabrik Heubach. Eröffnung ist am Freitag um 19 Uhr mit Sekt und Snacks zur Musik vom Mandolinentrio Steinberg-Pliquett. Am Samstag ist Marktzeit von 11 bis 19 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr.An beiden Tagen ist gleichzeitig das Kultur-Mix-Tour-Café weiter
  • 497 Leser

Sperrung nach Bartholomä noch bis Ende Oktober

Verwerfungen und Senken im Fahrbahnbelag der Steige von Heubach nach Bartholomä erfordern eine gründliche Sanierung. Vor allem die talseitige Böschung muss dazu erneuert werden. Auch große Teile des Fahrbahnbelags werden in diesem Zusammenhang ausgetauscht. Die Arbeiten sind im Zeitplan, dauern aber noch bis Ende des Monats an. Autofahrer müssen bis weiter
  • 3
  • 1595 Leser

Kunstfahrt zum Stadtfest inklusive Linolschnittgipfel

Kulturbeirat Böbingen entscheidet sich für den Kulturtag in Bietigheim – mit einer Ausstellung von über 500 Künstlern aus aller Welt
Warum nicht eine Kunstfahrt mit einem Stadtfest verbinden? Bei einer Durchsicht der Veranstaltungskalender des „Ländle“ wurden die Böbinger fündig: „9. XXL-Kulturtag“ in Bietigheim, mit dem vielversprechenden Untertitel „Kultur trifft Genuss“. weiter
  • 302 Leser

Windkraft ist Thema in Eschach

Eschach. Über den Teilflächennutzungsplan Windkraft des Gemeindeverwaltungsverbands Leintal-Frickenhofer Höhe berät der Eschacher Gemeinderat in seiner Sitzung am Montag, 14. Oktober, ab 19.30 Uhr im Rathaus. Dabei geht es darum, wie die Ratsvertreter in der Verbandsversammlung am 22. Oktober entscheiden sollen. Weitere Themen sind der Bau einer Kneippanlage weiter
  • 321 Leser

Mehr als Kriegsproduktion in alten Kellern

Höhlen, Stollen und Kavernen in und um Gmünd – Rudi Übelhör berichtete in Waldstetten
Wenigen dürfte bekannt sein, dass es in Gmünd und seiner näheren Umgebung zahlreiche Höhlungen gibt. Zum Teil seit Jahrhunderten vor allem von Brauereien als Eiskeller genutzt, wurden sie im zweiten Weltkrieg häufig als Luftschutzbunker und sichere Produktionsstätten für Rüstungsgüter ausgebaut. weiter
  • 5
  • 678 Leser

Pionierarbeit im Ostalbkreis

Täferrot gründet einen Schulbauernhof – Grundsteuer B wird gesenkt
„Wir kriegen das zusammen hin“, zeigte sich Bürgermeister Jochen Renner zuversichtlich, dass in Täferrot ein Schulbauernhof betrieben werden kann. Die Gemeinderäte stellten sich einig hinter das Projekt, das einzigartig im Ostalbkreis ist. Zudem beschloss der Rat, die Grundsteuer B aufgrund der besseren Finanzen zu senken. weiter
  • 5
  • 490 Leser

Herbst erwandert

Die Kapelle auf dem „Württemberg“ bei Untertürkheim war Ziel des Schwäbischen Albvereins Mögglingen, geführt von Manfred Stegmaier. Die anschließende Wanderung entlang des Weinweges, in den schon herbstlich angehauchten Weinbergen fand ihren zünftigen Abschluss bei Musik und Gesang in einer mitten in den Weinbergen liegenden Besenwirtschaft. weiter
  • 426 Leser

Gmünd Modellkommune für Radkultur

Schwäbisch Gmünd. Die Stadt Gmünd bewirbt sich beim Landesverkehrsministerium als Modellkommune der Initiative Radkultur. Dies beschloss der Verwaltungsausschuss am Mittwoch. Ziel dieser Initiative ist, durch pfiffige Marketingaktionen in der Stadt das Umsteigen aufs Fahrrad zu fördern. Bewerben können sich Städte mit zwischen 50 000 und 100 000 Einwohnern. weiter
  • 3
  • 430 Leser

Viel Lob für Festival der Kirchenmusik

Intendanz zieht Bilanz 2013 und stellt Pläne 2014 vor
Als erfolgreiches und „außerordentliches Ereignis“ würdigten Stadträte aller Fraktionen am Mittwoch im Ausschuss das Festival Europäische Kirchenmusik 2013. Sie erhielten dabei einen Vorgeschmack auf das Festival 2014. Dessen Motto: „Paradies“. weiter
  • 542 Leser

Situation bei Kroatensteg „unerträglich“

SPD-Rat kritisiert Autofahrer
SPD-Stadtrat Hans-Jürgen Westhauser hat die Stadtverwaltung aufgefordert, bei der Verkehrssituation zwischen Bocksgasse und Kroatensteg zu handeln. „Fast unerträglich“ sei dort die Situation, wie Autofahrer die Tempobegrenzung missachten und Fußgänger gefährden. Bürgermeister Dr. Joachim Bläse sagte dazu, dass sich die Lage mit der Öffnung weiter
  • 2
  • 1201 Leser

Die Karl-Olga-Brücke

Die im Jahr 1904 erbaute Karl-Olga-Brücke ist seit Beginn der Sommerferien Anfang August über einen Zeitraum von gut zwei Monaten für etwa 780 000 Euro erneuert worden. Aspekte des Denkmalschutzes spielten dabei eine wichtige Rolle. Das Gewölbe der Brücke, die Natursteine und das Geländer sind Grundlegend saniert worden, sagt der Bauleiter der Gartenschau weiter
  • 2
  • 1084 Leser

Gmünds Verkehr fließt wieder

Berufsverkehr am Mittwoch deutlich entspannter – Karl-Olga-Brücke ab Donnerstag offen
Der Verkehr in Gmünd ist am Mittwoch deutlich entspannter gelaufen. Diese Einschätzung traf Gerd Hägele vom Gmünder Ordnungsamt am Mittwoch auf GT-Anfrage. Stadt und Polizei haben nach wie vor Mitarbeiter im Einsatz, die den Verkehrsfluss regeln. Diese bleiben mindestens bis Freitag. Zudem wird an diesem Donnerstag die Karl-Olga-Brücke wieder für den weiter

Unabhängiger Experte gefragt

Kindergarteneltern und Anwohner der Bettringer Straße für Verkehrsberuhigung aktiv
Der untere Teil der Bettringer Straße in Waldstetten ist Tempo-30-Zone, im weiteren Verlauf gilt Tempo 50. Zahlreichen Eltern des Kindergartens St. Meinrad und Anwohnern ist die Situation zu gefährlich, darum schließen sie sich nun zusammen. Die Verwaltung sieht nach mehreren Verkehrsschauen derzeit keine Lösung für das Problem. weiter
  • 648 Leser

Zoehir erzählt nicht mehr

Der gebürtige Ellwanger Thomas Ladenburger arbeitet am Kulturerbe des Geschichtenerzählens
Idee, Drehbuch, Kamera, Regie: Der aus Ellwangen stammende Medienkünstler Thomas Ladenburger hat in vierjähriger Drehzeit den Dokumentarfilm „Al Halqa – im Kreis der Geschichtenerzähler“ quasi als Einmann-Produktion gefilmt. Doch der Medienkünstler hat das Thema noch viel breiter aufgegriffen: Er entwickelt eine künstlerische Trilogie weiter
  • 5
  • 1418 Leser

Kinder aus brennendem Haus befreit

Übungseinsatz von Eschacher und Obergröninger Feuerwehr sowie DRK-Helfern in Batschenhof
Kinder und Jugendliche aus einem brennenden Haus in Batschenhof retten, das Feuer bekämpfen und testen, wie viel Löschwasser zur Verfügung steht – diesen Aufgaben stellte sich die Freiwillige Feuerwehr Eschach bei ihrer Hauptübung. weiter

Polizeibericht

Fußgänger verletztSchwäbisch Gmünd. Ein 64-jähriger Autofahrer befuhr am Dienstag gegen 12.30 Uhr die Buchstraße stadteinwärts. Wegen Rückstau überholte er den Fahrzeugstau, um nach links in die Moltkestraße einbiegen zu können. Zeitgleich überquerte zwischen dem stauenden Fahrzeugverkehr ein Fußgänger die Buchstraße. Der 51-jährige Mann wurde bei der weiter
  • 961 Leser

Leichtkraftfahrer beim Überholen verunglückt

17-Jähriger wird schwer verletzt
Bei einem Überholmanöver auf der Landesstraße L 1156 zwischen Lindach und Täfferrot wurde am Dienstagnachmittag ein jugendlicher Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt, so die Polizeidirektion Aalen. weiter
  • 5
  • 1797 Leser
ZUR PERSON

Franz Fuchs wird 65

Essingen. Franz Fuchs, geschäftsführender Gesellschafter der Essinger Scholz Edelstahl GmbH (SES), wird am heutigen 9. Oktober 65 Jahre alt. Er feiert den Geburtstag im kleinen Familienkreis, an Ruhestand denkt Franz Fuchs aber noch lange nicht. Vor allem nicht in der aktuell schwierigen Situation der Scholz AG, die 75 Prozent der Anteile an der SES weiter
  • 2037 Leser

Gold ist in Schwierigkeiten

Oberkochener Werkzeughersteller beantragte Eröffnung des Insolvenzverfahrens
Am Freitag, 4. Oktober, beantragte Josef Gold, Geschäftsführer der Oberkochener Karl Gold Werkzeugfabrik GmbH, beim Amtsgericht Aalen die Eröffnung des Insolvenzverfahrens. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde Rechtsanwalt Henning Necker von der Aalener Kanzlei Kiesel & Partner bestellt. Der Geschäftsbetrieb wird vorerst fortgeführt. weiter
  • 2187 Leser

„Heil“-Ruf nie nur ein Scherz

Junge Frau muss für nächtlichen Schrei auf dem Marktplatz Strafe bezahlen
Es sei doch nur ein Scherz, noch dazu in alkoholseliger Stimmung nachts auf dem Gmünder Marktplatz, gewesen, beteuerte die 25-jährige. Doch der stellvertretende Direktor des Gmünder Amtsgerichts, Hans-Dieter Grimm, machte ihr klar, dass die Justiz da keinen Spaß versteht: Der Ausruf „Sieg Heil“ sei auch unter diesen Umständen strafbar. weiter
  • 5
  • 1726 Leser

Gemeinde übernimmt Kindergarten

Gemeinderat entscheidet: Täferrot kündigt Vertrag mit evangelischer Kirche
Bislang trägt die Gemeinde Täferrot am evangelischen Kindergarten jährlich 74 Prozent der Kosten. Künftig sollte sie 77,3 Prozent zahlen. Doch damit waren die Gemeinderäte am Dienstagabend nicht einverstanden. Bei einer Gegenstimme sprachen sie sich für die Kündigung des Kindergartenvertrags aus. Weitere Themen waren der Schulbauernhof und die Steuern. weiter
  • 648 Leser

Motovelo schließt Ende des Jahres

Bernd Glock hört auf
Aus „privaten Gründen“ hört Bernd Glock zum 31. Dezember 2013 als Betreiber des Radsportgeschäfts Motovelo samt Werkstatt in Heubach auf. Er hofft aber, bis dahin einen Nachfolger zu finden. weiter
  • 5
  • 1403 Leser

Regionalsport (12)

Vertragsende im Juni 2014

Tor: Jasmin Fejzic, Daniel Bernhardt, Marcel WehrAbwehr: Sascha Traut, Daniel Buballa, Benjamin Hübner *Mittelfeld: Jürgen Mössmer, Leandro, Andreas Hofmann, Felix Nierichlo, Manuel Junglas *, Kevin Ruiz, Enrico Valentini, Michael Klauß, Daniel Serejo **Angriff: Marcel Reichwein, Cidimar*: Spieler hat Option auf ein weiteres Jahr beim VfR Aalen**: Derzeit weiter
  • 1548 Leser

Erster Sieg für SGB

Tischtennis, Damen: Gegen Reichenbach rehabilitiert
Zweites Spiel - erster Sieg! Nach dem misslungenen Auftakt Weiler konnten sich die SGB-Damen im Spiel gegen den TV Reichenbach rehabilitieren und landeten einen überzeugenden 8:4-Sieg. weiter
  • 160 Leser

Ganz schön unterschätzt

Alb-Marathon: Zehn-Kilometer-Lauf ins Hölltal ist zur drittwichtigsten Teilstrecke geworden
Mit knapp 200 Teilnehmern ist der Umicore-Zehn-Kilometer-Lauf in den letzten drei Jahren zur drittwichtigsten Teilstrecke des Alb- Marathons geworden. Dennoch ist er mangels spektakulärer Anstiege vielleicht der am stärksten unterschätzte Wettbewerb. weiter
  • 5
  • 441 Leser

HSG-Damen machen es sich selbst schwer

Handball, Damen-Bezirksliga
Die HSG Winzingen/Wißgoldingen macht sich nach starkem Start im ersten Heimspiel der Saison wieder mal das Leben selbst schwer. Trotzdem holten sie gegen Hofen/Hüttlingen II einen 24:20-Sieg. weiter
  • 235 Leser

Gelungenes Gaubergfest

Turnen, Mehrkampf
Ein gelungenes, sportliches Bergfest 2013 konnte der TV Hürben mit seiner 34. Auflage feiern. Annähernd 200 Sportler und Sportlerinnen stellten sich dem Mehrkampf. weiter
  • 157 Leser

HSG schlägt Steinheim 34:31

Handball, Landesliga
Die fast schon traditionell enge Kiste war es, als die HSG Winzingen/ Wißgoldingen zu Hause auf den TV Steinheim traf. Dies Hausherren behielten mit 34:31 (13:12) die Oberhand. weiter
  • 202 Leser

Normannia holt Punkt gegen VfL

Fußball, C-Junioren
Nach der schwachen zweiten Hälfte in Hofherrweiler nahmen sich die Landesstaffel-Kicker des FCN Wiedergutmachung vor. Dies sollte im Heimspiel gegen den VfL Kirchheim passieren. weiter
  • 5
  • 253 Leser

Bargauer sorgen für Spannung

Handball, Männer Bezirksklasse
Einen hauchdünnen, letztlich aber durchaus verdienten Erfolg konnten die Bargauer Handballer beim 32:31 gegen den TV Steinheim 2 verbuchen. weiter
  • 224 Leser

Schwebebalken ist Topgerät

Turnen, Jugend: Wetzgauer D-Jugend-Turnerinnen im Regionalfinale Geräteturnen
Für die Jugend-Turnerinnen des TV Wetzgau fand in Ellhofen das Regionalfinale im Geräteturnen statt. In einem dichten Teilnehmerinnenfeld erturnten sich die Mädels auf einen hervorragenden sechsten Platz. weiter
  • 268 Leser

HBG unter Top Ten

Schulsport, Jugend trainiert: Beachvolleyball
Das Beachvolleyballteam des HBG erkämpfte sich beim Bundesfinale in Berlin einen hervorragenden siebten Platz und verpasste nur sehr knapp den Einzug ins Halbfinale. weiter
  • 329 Leser

Überregional (88)

Alcatel-Lucent streicht Stellen

Der angeschlagene Telekomausrüster Alcatel-Lucent will weltweit 10 000 Stellen abbauen. Wie das mit hohen Verlusten kämpfende Unternehmen mitteilte, sollen allein in Europa, Nahost und Afrika 4100 Arbeitsplätze wegfallen. Im asiatisch-pazifischen Raum sind 3800 und auf dem amerikanischen Kontinent 2100 Stellen von den Plänen betroffen. In Deutschland weiter
  • 537 Leser

Auf einen Blick vom 9. Oktober 2013

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA Fort. Düsseldorf - Greuther Fürth 2:1 (0:1) Tore: 0:1 Trinks (15.), 1:1, 2:1 Benschop (52., 55.). - Zuschauer: 30 412. 11. FC Köln 1055016:520 2Greuther Fürth 1062218:920 3Union Berlin 1062220:1220 4Kaiserslautern 1052315:1117 5FSV Frankfurt 1043315:915 6FC St. Pauli 1043313:1215 7Arm. Bielefeld 1042417:1914 81860 München 104248:1014 weiter
  • 357 Leser

Ausstellungen in Deutschland und der Schweiz

Die Museen Beteiligt an "Alfred Flechtheim.com / Kunsthändler der Avantgarde" sind die Staatsgalerie Stuttgart, die Kunstsammlung NRW Düsseldorf, das Kunstmuseum Bonn, die Kunsthalle Bremen, das Museum für Kunst und Kulturgeschichte Dortmund, die Stiftung Museum Kunstpalast Düsseldorf, das Städel Museum Frankfurt, die Hamburger Kunsthalle, das Sprengel weiter
  • 386 Leser

Bahn fällt wieder Bäume für S 21

Die Deutsche Bahn hat weitere Baumfällarbeiten für ihr Projekt Stuttgart 21 angekündigt. In der vegetationsfreien Periode bis Februar 2014 würden mehr als 300 Bäume vorrangig im Stuttgarter Stadtgebiet gefällt, um Platz für Bau- und Baueinrichtungsflächen zu schaffen, teilte die Bauherrin des Milliardenvorhabens mit. Die Aktivisten von so genannten weiter
  • 372 Leser

BGH: Erbschein ist keine Pflicht

Erben verstorbener Bankkunden können nicht dazu gezwungen werden, dem Geldinstitut einen Erbschein vorzulegen. Ein solches Dokument sei nicht nötig, um an ein Erbe zu kommen. Das entschied der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe. Damit stärken die Richter die Rechte der Verbraucher, die sich nun keinen Erbschein besorgen müssen: Denn je höher die vererbten weiter
  • 563 Leser

Blatter: Kein Deal mit Platini um Fifa-Chefposten

Joseph Blatter hat eine angebliche Absprache mit Uefa-Chef Michel Platini über einen Amtsverzicht als Fifa-Präsident im Jahr 2015 dementiert. "Ich mache keine Deals. Der Fifa-Präsident wird vom Kongress gewählt", sagte Blatter. Der 77 Jahre alte Boss des Weltverbandes reagierte damit auf einen Bericht, in dem von einer vermeintlich gemeinsamen Sache weiter
  • 326 Leser

Bote, Berater und Begleiter

Seit 22 Jahren teilt Polizist Veeser Menschen den Tod von Angehörigen mit
Seine Aufgabe ist heftig: Der Polizist Walter Veeser überbringt Todesnachrichten. Ohne eine spezielle Ausbildung hält er den psychischen Belastungen stand - und geht trotzdem gerne seinem Beruf nach. weiter
  • 5
  • 490 Leser

Branche beklagt schwierige Finanzierungslage

Biotechnologie-Unternehmen setzen auf wichtigste Fachmesse in Hannover
Ob Reinigungsmittel, Kosmetika oder Krebsmedizin: Die Biotechnologie durchdringt den Alltag. Die Biotechnica 2013 zeigt drei Tage lang, was heute machbar ist. Die Branche klagt über Geldmangel. weiter
  • 436 Leser

Claudia Schiffer in den Fußstapfen von Heidi Klum

Heidi Klum (40) bekommt Konkurrenz bei ihrem Haussender Pro 7. Auch Claudia Schiffer (43) hat dort jetzt eine Laufsteg-Show. Allerdings geht es bei dem neuen Format "Fashion Hero" darum, Mode überhaupt erst zu entwerfen. Junge Designer stellen sich vor. Ihre besten Stücke kommen noch in der Nacht nach der Ausstrahlung in den Handel, denn drei Einkäufer weiter
  • 328 Leser

Das Erbe des Galeristen

15 Museen widmen sich dem Kunsthändler Alfred Flechtheim
Offensive in einem schwelenden Streit: Während Alfred Flechtheims Erben Werke aus Museen zurückfordern, präsentieren 15 Häuser ein Gemeinschaftsprojekt zu dem legendären Kunsthändler. weiter
  • 417 Leser

DAS POLITISCHE BUCH: Alltagsgeschichte der DDR

Stefan Wolle: "Die heile Welt der Diktatur. Alltag und Herrschaft in der DDR 1949-1989." Ch.Links Verlag, Berlin. 1360 Seiten. 59,90 Euro. 23 Jahre nach dem Ende der DDR hat der Historiker Stefan Wolle seine Trilogie zur Alltagsgeschichte des untergegangenen Arbeiter- und Bauernstaats abgeschlossen. Sie widmet sich in jeweils eigenen Bänden den drei weiter
  • 362 Leser

Das Prinzip Müller

Bayerische Spielfreude soll die Nationalmannschaft direkt zur WM bringen
Keiner zweifelt am letzten nötigen Sieg auf dem Weg nach Brasilien - trotz der Absageflut. Rückkehrer Schweinsteiger wirbt für den Mittelstürmer Müller - und denkt selbst schon an den großen Coup. weiter
  • 390 Leser

Der "absolute" Horst

Seehofer wiedergewählt - Neues Heimatministerium in Bayern geplant
Nahezu geschlossen hat die CSU-Fraktion im bayerischen Landtag Horst Seehofer zum Ministerpräsidenten gewählt. Nun werden die Posten im Kabinett vergeben. Viel ändern wird sich da wohl nicht. weiter
  • 318 Leser

Deutsche sparen weniger wegen Minizinsen

Als Reaktion auf den Mini-Zins legen die Menschen in Deutschland immer weniger Geld auf die hohe Kante. 2012 sei die Sparquote - also die Sparsumme als Teil des verfügbaren Einkommens - um 0,1 Prozentpunkte auf 10,3 Prozent gesunken, in den ersten sechs Monaten 2013 auf nur noch 10,0 Prozent, teilte der Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken weiter
  • 519 Leser

Die Rodel-Asse sind für die Saison gerüstet

Weltmeisterin Natalie Geisenberger, der vorjährige Europameister Andi Langenhan und die letztjährigen Team-Weltmeister Toni Eggert/Sascha Benecken haben die erste von drei Weltcup-Ausscheidungen der deutschen Rennrodler gewonnen. Bei besten Bedingungen setzten sich Eggert und Benecken in Oberhof hauchdünn vor den Weltmeistern Tobias Wendl/Tobias Arlt weiter
  • 303 Leser

Duda auf Kurs

Zwei Siege. Benedikt Duda in die Qualifikation der Tischtennis-EM gestartet. Der Zweitligaspieler aus Bergneustadt gewann gestern in Schwechat sein erstes Einzel gegen den Slowenen Uros Slatinsek mit 3:1. Zuvor hatten Duda und der frisch gekürte Team-Europameister Patrick Franziska (Fulda) im Doppel die Brüder Marios und Yiangos Yiangou aus Zypern mit weiter
  • 365 Leser

Ein Teil des Jobs

Ausbildung und Seminare Stirbt ein Mensch etwa beim Verkehrsunfall, überbringt grundsätzlich die Polizei Angehörigen die Nachricht von dessen Tod. Deutschlandweit passierte dies vergangenes Jahr rund 3600 Mal. Nach Angaben des Innenministeriums in Stuttgart werden Polizeibeamte während ihrer Ausbildung auf solche Aufgaben vorbereitet. Zudem werden den weiter
  • 419 Leser

EU lässt Flüchtlingspolitik unverändert

Nach dem Flüchtlingsdrama von Lampedusa mit mehr als 270 Toten will die EU trotz heftiger Kritik ihre Asylpolitik nicht ändern. Die bestehenden Regeln zur Aufnahme von Flüchtlingen, die insbesondere Länder wie Italien belasten, bleiben erhalten. Dies wurde beim Treffen der EU-Innenminister gestern in Luxemburg deutlich. Die EU-Staaten wollen Italien weiter
  • 312 Leser

Euro-Vegas nur Seifenblase?

Gigantisches Projekt könnte wegen spanischem Rauchverbot platzen
Der US-Multimilliardär Sheldon Adelson will einen riesigen Kasino-Komplex vor den Toren von Madrid errichten. Das Milliarden-Projekt stößt jedoch auf ein Hindernis: das strikte Rauchverbot in Spanien. weiter
  • 310 Leser

Export legt leicht zu

Nach dem überraschend schwachen Juli haben die deutschen Exporteure im August wieder mehr Waren in alle Welt verkauft. Die große Trendwende ist das aber noch nicht: Die Weltkonjunktur liefert kaum Impulse, vor allem das Asiengeschäft bleibt hinter den Erwartungen zurück. Im August legten die deutschen Ausfuhren leicht zu, die Unternehmen exportierten weiter
  • 427 Leser

Fonds streuen das Kapital breit

Experte: Anleger sollten auf Gebühren achten
Wer keine einzelnen Aktien kaufen will, der kann sein Geld in Fonds investieren. Allerdings mindern bei dieser Anlageform Gebühren die Rendite. weiter
  • 513 Leser

Fraktion der FDP hat sich aufgelöst

Drei von vier Mitgliedern der FDP-Fraktion im Böblinger Gemeinderat sind aus Ärger über die Liberalen im Bund zu den Freien Wählern übergetreten. "Die Bundes-FDP hat uns mit vielen Aktionen den Boden unter den Füßen weggezogen. Sie haben einen miserablen Job gemacht", sagte der frühere FDP-Fraktionsvorsitzende Peter Kirn gestern. Gemeinsam mit zwei weiter
  • 385 Leser

Gassi statt Kombi

Während Herrchen arbeitet, gehört der Hund nicht ins Auto. Was selbstverständlich scheinen mag, beschäftigte nun das Verwaltungsgericht. weiter
  • 341 Leser

Glückliche Teams vor trauriger Kulisse

Deutsche Tischtennis-Könner feiern historischen EM-Doppelerfolg bescheiden
Feierbiester sind Deutschlands Tischtennis-Asse nicht. Das Doppel-Gold bei der EM in Schwechat wurde als historischer Erfolg registriert, Spieler und Offizielle wollen sich aber am Weltniveau orientieren und messen. weiter
  • 381 Leser

Gudmundsson vor Abschied aus Mannheim

Handball-Bundesligist Rhein-Neckar Löwen muss sich nach Informationen von "Spiegel Online" zur kommenden Saison einen neuen Trainer suchen. Wie das Portal meldet, macht Erfolgscoach Gudmundur Gudmundsson von einer Ausstiegsklausel aus seinem noch bis Juni 2015 laufenden Vertrag Gebrauch und übernimmt im kommenden Jahr die dänische Nationalmannschaft. weiter
  • 312 Leser

Göring-Eckardt setzt sich durch

Kerstin Andreae unterliegt bei Wahl der Grünen-Fraktionsspitze
Mit Katrin Göring-Eckardt (Erfurt) und Anton Hofreiter (München) haben die Grünen ihre neue Fraktionsspitze gewählt. Die Wirtschaftsexpertin Kerstin Andreae aus Freiburg fiel bei der Kampfabstimmung durch. weiter
  • 325 Leser

Hamilton rudert zurück

Mercedes-Pilot verzichtet plötzlich auf Vettel-Kritik und lobt den Hessen über den grünen Klee
Der Engländer Lewis Hamilton bereut seine zuletzt geäußerte Kritik an Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel. Via Twitter steuert der Mercedes-Fahrer auf einmal in die komplett andere Richtung. weiter
  • 352 Leser

Hohe Risiken beim Leasen

Für Verbraucher kann diese Art der Auto-Finanzierung teuer werden
Für viele Verbraucher ist es verlockend, ein neues Auto zu leasen: Das Geld ist knapp, die Fahrzeuge sind teuer. Doch diese Art der Anschaffung kostet mehr Geld als viele annehmen und birgt etliche Tücken. weiter
  • 640 Leser

Industrierabatt erhöht Kosten für Bürger

Vergütung Die EEG-Umlage sorgt immer im Oktober, wenn die Höhe für das nächste Jahr festgelegt wird, für heiße Debatten. Im Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) werden für jede Kilowattstunde Strom aus Solar-, Wind- und Biomasseanlagen auf 20 Jahre garantierte Vergütungen festgelegt. Die Höhe ist abhängig vom Anschlussdatum. Die Differenz zwischen Marktpreis weiter
  • 483 Leser

Inflation zehrt das Lohnplus auf

Die Kaufkraft der Bundesbürger hat sich nicht erhöht. Im zweiten Quartal stiegen die Nominallöhne mit 1,5 Prozent genau so stark wie die Teuerung. weiter
  • 539 Leser

Ingolstadt: Täter schoss mehrmals auf den Kopf

. Der Todesschütze von Ingolstadt hat den Ex-Mann seiner Ehefrau mit neun Schüssen aus einer großkalibrigen Pistole getötet. Dabei schoss er mehrere Male auf den Kopf des fünf Jahre älteren Mannes, wie Polizeisprecher Hans-Peter Kammerer gestern sagte. Das habe die Obduktion ergeben. Nach dem Mord am Sonntagabend im Haus des Opfers erschoss sich der weiter
  • 421 Leser

IT-Expertin warnt vor Angriffen auf Industrieanlagen

Die IT-Sicherheitsexpertin Claudia Eckert hat vor Hacker-Angriffen auf Industrieanlagen gewarnt. Viele Kraftwerke und Chemieanlangen könnten dank Internet inzwischen aus der Ferne gesteuert und gewartet werden. "Damit sind sie aber offen und keine abgeschotteten Systeme mehr", sagte die Leiterin des Fraunhofer-Instituts für angewandte und integrierte weiter
  • 454 Leser

Jubelstürme im Kernforschungszentrum Cern

Gottesteilchen Bei den Forschungen der beiden jetzt vom Nobelkomitee ausgezeichneten Forscher ging es bereits in den 60er Jahren darum, wie Teilchen - also die Grundbausteine der Materie - ihre Masse erhalten. Dies wurde mit dem nach Higgs benannten Mechanismus erklärt. Eine wichtige Rolle spielen dabei so genannte Bosonen, die wegen ihrer universellen weiter
  • 297 Leser

Kirche debattiert über Geschiedene

Die katholische Kirche in Deutschland ringt um eine mögliche Neupositionierung beim Umgang mit Geschiedenen. Ein Vorstoß des Erzbistums Freiburg, Wiederverheiratete zu Beichte und Kommunion zuzulassen, stieß auf ein gemischtes Echo. Während die Katholische Frauengemeinschaft ein "ermutigendes Signal" sieht, ging der Erzbischof von München und Freising, weiter
  • 334 Leser

KOMMENTAR · KIRCHENRECHT: Zollitschs Versuchsballon

Die Zeiten ändern sich, und wir uns mit ihnen. Aber gilt das auch für die katholische Kirche? Der Freiburger Erzbischof Robert Zollitsch hat einen Versuchsballon gestartet, der geeignet sein kann auszuloten, wie weit der von Papst Franziskus gewiesene Weg der Barmherzigkeit schon beschritten werden darf. Zollitsch will, einfach gesagt, geschiedenen weiter
  • 292 Leser

KOMMENTAR · RAUCHEN: Bescheidener Versuch

Da wird um zehn Prozent mehr Fläche für abschreckende Fotos auf Zigarettenschachteln gerungen. Da darf Menthol dem Tabak noch acht Jahre zugegeben werden. Die schlanke Fluppe für die Frauenhand bleibt im Angebot. Die Lobbyisten der Tabakkonzerne haben mit ihrer millionenschweren Kampagne gegen die EU-Richtlinie zu Tabakprodukten einiges erreicht. Sie weiter
  • 295 Leser

KOMMENTAR: Strom wird noch teurer

Eine Überraschung ist es nicht, dass die EEG-Umlage die Stromrechnung im kommenden Jahr abermals verteuert. Sie wird so lange für einen Preisaufschlag nach dem anderen sorgen, wie die Finanzierung der Energiewende nicht neu geregelt wird. Sogar nach einem grundlegenden Umbau oder gar einer völligen Kurskorrektur der Ökostrom-Förderung wird es auf Jahre weiter
  • 499 Leser

Kostenexplosion: Harsche Kritik an Limburger Bischof

Der Druck auf den Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst wächst, nachdem bekannt wurde, dass die Baukosten für seinen neuen Bischofssitz sich auf 31 Millionen Euro verzehnfacht haben. Der Theologe Thomas Schüller von der Uni Münster und der Sprecher des "Hofheimer Kreises" von 20 kritischen Pfarrern, Ludwig Reichert, forderten seinen Rücktritt. weiter
  • 294 Leser

LEITARTIKEL · FLÜCHTLINGE: Europas kaltes Herz

Eine der erfreulichsten Nachrichten der vergangenen Tage kommt aus Berlin-Hellersdorf. Hunderte Menschen haben dort am Wochenende Solidarität mit den in einem Wohnheim untergebrachten Flüchtlingen gezeigt: mit Sachspenden und Nachbarschaftshilfe für Kinder und Erwachsene. Es ist jenes Hellersdorf, in dem Wochen zuvor von Rechtsradikalen aufgestachelte weiter
  • 379 Leser

Leute im Blick vom 9. Oktober 2013

T. Gottschalk/G. Jauch Auch in der zweiten Ausgabe ihrer Show "Die 2" haben Thomas Gottschalk und Günther Jauch abgeräumt. Sie lockten am Montagabend 5,54 Millionen Zuschauer ab 20.15 Uhr zu RTL (19,4 Prozent Marktanteil). Das ist zwar deutlich weniger Publikum als bei der Premiere vor vier Wochen, zu der 6,85 Millionen Zuschauer eingeschaltet hatten. weiter
  • 476 Leser

Lokale gegen Verschärfung

Ablehnung Der Hotel- und Gaststättenverband Dehoga lehnt eine Verschärfung der Sperrzeiten ab. "Baden-Württemberg hat da keinen Nachholbedarf: Andere Länder haben wesentlich freizügigere Regelungen", sagte Landes-Hauptgeschäftsführer Jürgen Kirchherr. Sein Verband hält eine Angleichung an Nachbarn wie Bayern für wünschenswert, wo die Sperrzeit generell weiter
  • 355 Leser

Machtlos gegen Bären-Schlachtung

Gallensaft bringt keinen Gewinn mehr, jetzt werden in Vietnam Tatzen und Ohren verkauft
Seit der illegale Verkauf von Bären-Gallensaft in Vietnam den Händlern keinen Gewinn mehr bringt, schlachten sie die Tiere, um mit deren Körperteilen Geld zu verdienen. Die Behörden zeigen sich machtlos. weiter
  • 5
  • 348 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 100,29 4501-5500 l 87,68 1501-2000 l 94,51 5501-6500 l 88,39 2001-2500 l 91,33 6501-7500 l 87,92 2501-3500 l 89,60 7501-8500 l 87,68 3501-4500 l 89,76 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 508 Leser

Mittelmäßig gebildet

Pisa-Test für Erwachsene offenbart Lücken bei Deutschen
Im internationalen Vergleich können Erwachsene in Deutschland nur mäßig gut lesen, rechnen und Computer bedienen. An der Spitze des Länderrankings finden sich alte Bekannte wieder: Finnland und Japan. weiter
  • 296 Leser

Monat für Monat Erotik vom Lande

"LandLieben" - das ist das doppeldeutige Motto des Jungbauernkalenders 2014: Junge Frauen, die allesamt aus bäuerlichen Familien in Bayern und Österreich stammen oder einen bäuerlichen Beruf haben, posieren dafür leicht bekleidet in ländlicher Umgebung. Der Kalender wurde gestern im Münchner Hofbräuhaus vorgestellt. Foto: dpa weiter
  • 752 Leser

NA SOWAS. . . vom 9. Oktober 2013

Ein einsamer Eselhengst hat einen Polizeieinsatz in Saarbrücken ausgelöst. Weil der allein gehaltene Esel fast täglich den Zaun des Reitgeländes durchbrach und die Pferdestuten auf der Nachbarweide besprang, rief der Betreiber eines Reitvereins in Gersweiler die Polizei. Die Besitzerin des liebestollen Esels habe das Tier wieder auf seine Koppel gebracht weiter
  • 262 Leser

NOTIZEN vom 9. Oktober 2013

Hai greift Profi-Taucher an In Australien ist ein Berufs-Taucher von einem Hai schwer verletzt worden. Der 55-Jährige war am Strand Poison Creek östlich von Esperance im Westen des Landes von dem Raubfisch angefallen worden. Die Verletzungen seien beträchtlich, sagte Marcus Tromp, bei dessen Unternehmen der Taucher angestellt ist. Ein anderer Taucher weiter
  • 277 Leser

NOTIZEN vom 9. Oktober 2013

Buchmesse eröffnet Die Frankfurter Buchmesse hat gestern Abend begonnen. Bis Sonntag zeigen etwa 7300 Aussteller aus rund 100 Ländern ihr Angebot. Gastland ist Brasilien, das sich mit rund 480 Veranstaltungen und 90 Autoren präsentiert. Erwartet werden bis 300 000 Besucher und 1500 Autoren. Rund 3000 Veranstaltungen sind geplant. Der Börsenverein des weiter
  • 316 Leser

NOTIZEN vom 9. Oktober 2013

Riskantes Unterfangen Die Überwachung der Zerstörung der syrischen Giftgas-Arsenale mitten im Bürgerkrieg ist nach Einschätzung der Vereinten Nationen extrem schwierig und gefährlich. Das stellt UN-Generalsekretär Ban Ki Moon in einem Brief fest, den die Mitglieder des Weltsicherheitsrates am Montag erhalten haben. Er schlägt deshalb vor, dafür eine weiter
  • 341 Leser

NOTIZEN vom 9. Oktober 2013

Etoo wieder dabei Fußball Volker Finke, deutscher Trainer der Nationalmannschaft Kameruns, hat für das Play-off-Hinspiel für die WM 2014 in Brasilien gegen Tunesien den Lauterer Zweitliga-Profi Mohamadou Idrissou nachnominiert. Zudem steht Finke wieder Superstar Samuel Eto"o zur Verfügung. Einen Monat nach seinem vorläufigen Rücktritt kehrt der 32 Jahre weiter
  • 388 Leser

NOTIZEN vom 9. Oktober 2013

Roboter findet Leiche Überlingen - Die Leiche eines vermissten Tauchers ist im Bodensee mit Hilfe eines schwedischen Tauchroboters geborgen worden. Der 34-Jährige war seit Ende September vermisst, wie die Polizei gestern mitteilte. Er sei vor Überlingen in Panik geraten und in die Tiefe gesunken. Er und sein 27-jähriger Bruder waren mit einer Leine weiter
  • 331 Leser

NOTIZEN vom 9. Oktober 2013

Appell an die Politik Im Ringen um verbindliche Regelungen für die Vergabe von Werkverträgen fordert der Daimler-Betriebsrat Hilfe von der Politik. "Unser Bemühen, da Ordnung reinzubringen, ist gescheitert, deshalb braucht es eine andere Gesetzeslage", sagte Gesamtbetriebsratschef Erich Klemm in Sindelfingen. Am Montag waren Gespräche zwischen Daimler-Betriebsrat weiter
  • 477 Leser

Pro Jahr so teuer wie 750 Meter neue Autobahn

Landesregierung bringt das Gesetz zur Schaffung eines "Nationalparks Schwarzwald" auf den Weg
Für die Regierung ist es ein Leuchtturm, für die Opposition Ideologie: Gestern hat das Kabinett den Gesetzentwurf für den Nationalpark Nordschwarzwald gebilligt und Finanzierungsvorschläge präsentiert. weiter
  • 5
  • 814 Leser

Prognose für 2013 zum vierten Mal gesenkt

Zukunftssorgen Die Weltwirtschaft wird nach Ansicht des Internationalen Währungsfonds (IWF) von gravierenden Zukunftssorgen gebremst. Er senkte zum vierten Mal innerhalb dieses Jahres seine Konjunkturprognose. 2013 steigt das globale Bruttoinlandsprodukt demnach nur noch um 2,9 Prozent - und damit um 0,3 Prozentpunkte weniger als zuletzt erwartet wurde. weiter
  • 440 Leser

Rauchen nur noch daheim

Gesetz Spanien verfügt derzeit über das schärfste Anti-Raucher-Gesetz der Europäischen Union. Seit dem 2. Januar 2011 erlaubt das Anti-Tabakgesetz Rauchen nur noch in den eigenen vier Wänden und - mit bestimmten Einschränkungen - an der frischen Luft. So darf in Bars, Restaurants und öffentlichen Einrichtungen nicht mehr geraucht werden. Zusätzlich weiter
  • 5
  • 370 Leser

Seehofer will bis 2018 bleiben

Bayerns Ministerpräsident für zweite Amtszeit gewählt
Gut drei Wochen nach dem CSU-Triumph bei der Landtagswahl ist Horst Seehofer für weitere fünf Jahre zum bayerischen Ministerpräsidenten gewählt worden. Mit den Stimmen der absoluten CSU-Mehrheit wurde der 64-Jährige gestern im Landtag in seinem Amt bestätigt. Allerdings verweigerte ihm mindestens ein CSU-Politiker die Gefolgschaft: Seehofer erhielt weiter
  • 236 Leser

Seit 5000 Jahren Biotech

Wein und Bier Unter dem Begriff Biotechnologie versteht man die Umsetzung von Erkenntnissen aus der Biologie und der Biochemie in technische oder technisch nutzbare Elemente. Die Kurzform Biotech wird meist auf kommerzielle Betriebe angewandt, die in diesem Bereich forschen und produzieren. Die ältesten Anwendungen der Biotechnologie sind seit 5000 weiter
  • 470 Leser

Sie dachte nicht an den Tod, sie forderte ihn heraus

"Non, je ne regrette rien": Vor 50 Jahren starb Édith Piaf
"Milord", "Non, je ne regrette rien" oder "Padam Padam": Édith Piaf ist eine Legende. Vor 50 Jahren starb sie. Noch heute fasziniert der Spatz von Paris. weiter
  • 385 Leser

Steiniger Weg in den Olymp

Ski Alpin: Maria Höfl-Riesch geht mit eigenem Coach den Winter an
Maria Höfl-Riesch ist fest davon überzeugt, dass ihre wohl letzte Saison eine erfolgreiche wird. Auf dem Weg zum erhofften dritten Olympia-Gold wandelt sie auch auf den Spuren des "Herminators". weiter
  • 412 Leser

STICHWORT · TABAKLOBBY: Massiver Einfluss

Abgeordnete aller Parteien und ihre Mitarbeiter sind von der Tabakindustrie vor allem seit Herbst 2012 zur neuen Richtlinie für Tabakprodukte mit E-Mails, Einladungen zu Treffen überschüttet worden. "Sie beeinflussen uns zu Tode", fasste ein nicht genannter Parlamentsberater die Aktivitäten gegenüber den EU-Lobbykontrolleuren von Corporate Europe Observatory weiter
  • 345 Leser

Strammer Fahrplan für alpine Skirennläufer

Höhepunkt Für die alpinen Skirennläufer, die ihre Weltcup-Saison mit dem Riesentorlauf in gut zwei Wochen in Sölden beginnen, steht der Saisonhöhepunkt zweifelsfrei fest. Die Olympischen Winterspiele im russischen Sotschi vom 7. bis 23. Februar 2014. Nach dem Weltcup-Auftakt geht es über die Station Levi (Finnland) traditionsgemäß nach USA und Kanada. weiter
  • 326 Leser

Streit um Sperrzeiten

Kommunen fordern strengere Regelung der Öffnungszeiten für Lokale
Die Debatte um die Eindämmung von Alkoholmissbrauch dreht sich bislang vorrangig um ein mögliches Konsumverbot. Die kommunale Seite drängt nun aber auch auf reduzierte Öffnungszeiten für Lokale. weiter
  • 481 Leser

Surfen mit Vorlese-Software und Punktschrift

Für Blinde und andere behinderte Menschen ist das Internet ein Tor zur Welt, wenn es barrierefrei gestaltet ist
Im Internet kurz was nachzulesen ist längst Alltag. Doch nicht jeder kann die Inhalte ohne Schwierigkeiten nutzen. Für Blinde gibt es bei digitalen Angeboten Barrieren - gerade sie sind darauf angewiesen. weiter
  • 372 Leser

Südwest-SPD sichert Grünen Koalitionstreue zu

Die SPD hat Mutmaßungen über mögliche Auswirkungen der Regierungsbildung in Berlin auf die Regierungskonstellation in Stuttgart klar zurückgewiesen. "Spekulationen über einen Koalitionswechsel in Stuttgart sind völlig abwegig", sagte SPD-Fraktionschef Claus Schmiedel der SÜDWEST PRESSE. "Wir haben im Land mit den Grünen eine Vereinbarung, die bis zum weiter
  • 373 Leser

Tennis: Haas und Co. meistern ihre Auftakthürden

Davis-Cup-Spieler Philipp Kohlschreiber ist beim ATP-Turnier in Schanghai in die zweite Runde eingezogen. Der 29-Jährige aus Augsburg hatte gegen den chinesischen Wildcard-Starter Gong Mao-Xin beim 7:5, 6:2 nur im ersten Satz Mühe und misst sich bei der mit 3,849 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung nun mit dem Weltranglistenfünften Juan Martin weiter
  • 266 Leser

Testpleite für Dirk Nowitzki

Dirk Nowitzki und Dennis Schröder sind mit Niederlagen in die Vorbereitung auf die kommende NBA-Saison gestartet. Nowitzki verlor mit den Dallas Mavericks 92:94 gegen die New Orleans Pelicans, Schröder unterlag bei seinem ersten Einsatz für die Atlanta Hawks 87:92 beim Titelverteidiger Miami Heat. "Es gibt noch eine Menge zu tun, das ist deutlich", weiter
  • 273 Leser

Teurer Preisverfall

Sinkende Börsennotierungen treiben Ökostrom-Umlage auf 6,3 Cent
Die Ökostrom-Umlage steigt im kommenden Jahr voraussichtlich auf 6,3 Cent je Kilowattstunde. Hauptverantwortlich dafür ist der Einspeisevorrang für Ökostrom. Der drückt auf die Preise an der Strombörse. weiter
  • 597 Leser

Trainer flippt aus: Magdeburg geht auf Distanz

Nach der Attacke auf seinen Trainerkollegen Jörg Goslar hat sich Andreas Petersen vom Fußball-Regionalligisten 1. FC Magdeburg öffentlich entschuldigt. "Ich habe einen großen Fehler begangen. Unter dem Eindruck der strittigen Roten Karte für Christopher Reinhard sowie den wüsten Beschimpfungen und Beleidigungen von der Nordhausener Trainerbank habe weiter
  • 387 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis, Damen-Turnier in Linz 3. Tag, Achtelfinale ab 14.00 Uhr Fußball, Champions League, Frauen Sechzehntelfinale, Hinspiele Pärnu JK/Estland - VfL Wolfsburg ab 16.45 Uhr Twente Enschede - Oly. Lyon ab 19.00 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Neues vom deutschen Profi-Fußball ab 18.30 Uhr Handball, Bundesliga, 9. Spieltag SC Magdeburg weiter
  • 288 Leser

Unwettertote in Italien

Bei schweren Unwettern sind in Italien mindestens drei Menschen ums Leben gekommen. Eine 30 Jahre alte Frau und ein junger Mann waren in der Provinz Tarent in Apulien nach heftigen Regenfällen mit ihren Autos von den Wassermassen erfasst worden. Sie konnten nur noch tot geborgen werden. Zwei weitere Menschen wurden in der süditalienischen Region gestern weiter
  • 324 Leser

US-Budgetstreit belastet

Händler besorgt wegen drohender Zahlungsunfähigkeit
Der nach wie vor ungelöste US-Budgetstreit hat den deutschen Aktienmarkt gestern erneut belastet. Die Unsicherheit, ob es tatsächlich zu einer Zahlungsunfähigkeit der weltgrößten Volkswirtschaft komme, schwebe wie ein Damoklesschwert über den Märkten, sagte Marktanalyst Jens Klatt von Daily FX. Andere Themen würden dagegen in den Hintergrund gedrängt. weiter
  • 443 Leser

USA am Pranger

Schuldenkrise steht im Zentrum der Herbsttagung von Weltbank und IWF
Die Haushaltskrise in den USA überschattet in diesem Jahr die Herbsttagung des Internationalen Währungsfonds. Die Schwellenländer sind zudem verärgert, dass die USA eine Reform des Fonds blockieren. weiter
  • 559 Leser

Verstoß gegen Iran-Embargo: Fünf Jahre Haft

Ein Karlsruher Geschäftsmann hat Nachrichten- und Satellitentechnik in den Iran geliefert und so gegen das Embargo verstoßen. Das Mannheimer Landgericht verurteilte gestern den Deutsch-Iraner zu fünf Jahren Haft. Dem 55-Jährigen sei klar gewesen, dass die Geräte für das iranische Verteidigungsministerium bestimmt waren. Die Wirtschaftsstrafkammer befand weiter
  • 377 Leser

Wahl ohne Auswahl in Aserbaidschan

In dem vorderasiatischen Land dürfte Präsident Alijew sich heute eine dritte Amtszeit sichern
Bei den Präsidentschaftswahlen in Aserbaidschan wäre alles andere als ein souveräner Sieg von Staatschef Alijew eine Überraschung. Die wachsende Unzufriedenheit kontert er mit Repressionen. weiter
  • 341 Leser

Was die Tester wissen wollten

Premiere In 24 Industrienationen fragten Experten erstmals den Bildungsstand von 16- bis 65-Jährigen ab. In drei Disziplinen "Lesen und Verständnis", "Alltagsmathematik" und "Problemlösen mit Hilfe des "Computers" gab es zum Beispiel diese Aufgaben: Lesen Gezeigt wird die Hausordnung eines Kindergartens. Regel Nummer eins lautet, dass die Kinder bis weiter
  • 315 Leser

Was wird aus Hülkenberg?

Cockpit-Suche Sauber-Pilot Nico Hülkenberg (26) kämpft um seine Zukunft in der Formel 1 und muss sich nach Aussage seines Managers Werner Heinz keine Sorgen um ein neues Cockpit für die kommende Saison machen. "Wir sind noch am Sortieren, aber Nico wird auf jeden Fall in der Formel 1 fahren", sagte Heinz: "Der ,Hülk ist ja erst drei Jahre in der Formel weiter
  • 386 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Bastei Lübbe an der Börse Der Verlag Bastei Lübbe hat gestern den Gang aufs Börsenparkett gewagt. Die Aktien des einstigen Familienunternehmens starteten am Morgen zu einem ersten Preis von 7,53 EUR an der Deutschen Börse in Frankfurt. Der Ausgabepreis hatte bei 7,50 EUR gelegen. Die Papiere sind im so genannten Prime Standard notiert. Nach dem Börsengang weiter
  • 553 Leser

Zoff um LBBW-Deal

CDU: Schmid blockierte beim Mieterschutz
Im Streit um den Mieterschutz in den ehemaligen Wohnungen der Landesbank LBBW erhebt die CDU-Fraktion Vorwürfe gegen Finanzminister Nils Schmid (SPD). Dessen Behauptung, ein besserer Mieterschutz sei beim Verkauf der Wohnungen an das Augsburger Unternehmen Patrizia wegen von EU-Auflagen unmöglich gewesen, sei die Unwahrheit, sagte Fraktionschef Peter weiter
  • 423 Leser

Ökostrom-Umlage steigt

Branchenkreise: Künftig sollen 6,3 Cent fällig werden
Die über den Strompreis zu zahlende Ökostrom-Umlage wird voraussichtlich auf rund 6,3 Cent je Kilowattstunde steigen. Das verlautete gestern aus Branchenkreisen. Bisher werden 5,277 Cent je Kilowattstunde (kWh) fällig. Der Anstieg kostet einen Durchschnittshaushalt mit 3500 kWh Verbrauch im Jahr rund 35 Euro. Allerdings seien noch kleine Änderungen weiter
  • 375 Leser

Leserbeiträge (2)

Zum Gauwandertreffen

Am Sonntag, den 13. Oktober 2013 treffen sich die Lorcher Albvereinler um 7.25 Uhr am P&R-Platz am Bahnhof Lorch. In Fahrgemeinschaften geht's zur Otto-Ulmer-Halle in Adelmannsfelden. Ab 9.30 Uhr kann an den Wanderungen auf dem Jakobusweg, im Tal der „Blinden Rot“ oder in und um Adelmannsfelden teilgenommen werden. Ab 12.30 Uhr erwartet

weiter
  • 2601 Leser

Rückenfit - neuer Kurs beim TSV

Bewegungsmangel, falsche Haltung und Überbelastung all das belastet unseren Rücken. Daher erweitern wir ab Oktober unser Kursprogramm um einen Rückenfitkurs ! Damit wird unser Programm für Sie noch attraktiver. Wählen Sie zwischen zwei Kursen:1. Donnerstag vom 17.10. - 19.12.2013 (10x) 10 - 11 Uhr oder 2. Montag vom 21.10. -

weiter
  • 5
  • 2872 Leser